Artikel-Übersicht vom Freitag, 16. Januar 2009

anzeigen

Regional (83)

„Land unter“ im Gmünder Parler-Gymnasium

Wasser spielt in den Naturwissenschaften eine zentrale Rolle – am Parler-Gymnasium in Schwäbisch Gmünd auf unliebsame Art: Gestern drang das nasse Element in großer Menge in die völlig neu eingerichteten Fachräume für Chemie und Biologie sowie in weitere Zimmer ein. Der Sachschaden ist immens. „Da konnten sie Bootchen fahren lassen, das weiter
  • 176 Leser

Keine juristischen Konsequenzen

Falsche Medikamentenabgabe in Gmünder Apotheke
Die versehentliche Ausgabe eines tödlichen Gifts in einer Apotheke in Herlikofen hat keine juristischen Konsequenzen. Entsprechende Ermittlungen hat die Polizei eingestellt. weiter

Landesgartenschau2018 in Aalen?

Nach Heidenheim 2006 und Schwäbisch Gmünd 2014 will sich Aalen für eine Landesgartenschau zwischen 2018 und 2025 bewerben. Dieser Plan der Stadtverwaltung ist allerdings umstritten, und wäre schon fast aus dem Haushalt gestrichen worden. weiter
  • 1

Zu viel Feinstaub liegt in der Luft

Die zulässigen Grenzwerte wurden in Aalen allein im Januar schon sechs Mal überschritten
Einen ungesunden Start ins neue Jahr hatte Aalen. An sechs von 14 Tagen im Januar lagen die Messwerte für den gefährlichen Feinstaub über dem zulässigen Grenzwert. Schuld ist die Wetterlage, die derzeit einen Austausch mit Frischluft verhindert. weiter
  • 257 Leser
Kurz und Bündig
Infoveranstaltung Die Gemeinde Essingen lädt zu einem Info-Abend zum Flurbereinigungsverfahren Mögglingen (B29) heute um 19 Uhr ins Feuerwehrgerätehaus ein. weiter
  • 118 Leser
Kurz und Bündig
Bücher- und Spieleverkauf Die evangelische Kirchengemeinde Essingen sammelt Bücher und Spiele. Annahme ist heute von 18 bis 19.30 Uhr und am Samstag von 10 bis 12 Uhr in der Garage beim Gemeindehaus. weiter
  • 233 Leser

Frustriert und ernüchtert zurück

Essinger Delegation konnte im Innenministerium keine Änderung der Wahlkreisreform bewirken
Die Essinger Delegation konnte mit ihrer Unterschriftenaktion im Stuttgarter Innenministerium keine Änderung der geplanten Wahlkreisreform bewirken. „Ernüchtert“ kehrte Bürgermeister Wolfgang Hofer nach den Gesprächen zurück: „Die Frustration der Essinger Bürger wird sich sicherlich in den Wahlergebnissen äußern.“ weiter
  • 110 Leser

Neue Ausgabe da

Schwäbisch Gmünd. Die neue Ausgabe des Stadtmagazin gmündquide ist da. Das Heft, das auch auf der CMT für Gmünd werben soll, bietet auf 88 Seiten wieder zahlreiche Themen rund um die Bereiche Kultur, Wirtschaft und Sport. Neue Rubriken sind „gmündLegende“ und „gmündOriginal“. weiter
  • 179 Leser

Fasching mit Blasmusik

Waldstetten-Wißgoldingen. Bereits zum 13. Mal steigt der Blasmusikfasching in Wißgoldingen. Der Fasching mit viel guter Musik und Stimmung startet am Samstag, 7. Februar, um 20 Uhr in der Wißgoldinger Kaiserberghalle. Veranstalter ist der Förderverein des Musikvereins Harmonie Wißgoldingen. Eintrittskarten für den närrischen Abend gibt es für sieben weiter

Optimistisch in die Zukunft

Waldstetter Gemeinderat nimmt Stellung zum Haushalt 2009
Der Waldstetter Gemeinderat blickt zuversichtlich in die Zukunft seines Heimatortes. Das wurde in der gestrigen Sitzung bei den Stellungnahmen der Fraktionen zum Haushaltsplan 2009 deutlich. weiter

Lorcher Stauferstele glänzt im Schnee

Die Fünfeinhalb-Tonnen-Stele am Lorcher Kloster leuchtet zurzeit mit dem Schnee um die Wette. Wenn die Sonne es dieser Tage durch die Wolkendecke schafft, glänzt der Goldrand dem Betrachter entgegen. Die achteckige Stele zu Ehren von Königin Irene steht seit August am Kloster in der Nähe des Römerturms. Sie ist aber nicht die Einzige ihrer Art. Insgesamt weiter

Emigration ist nicht spannend

Chamisso-Preisträger Vladimir Vertlib liest an der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd
Vladimir Vertlib sind übertriebene Reaktionen fremd. Durch sein Migrantenleben mit Endstation Wien hat der russisch-österreichische Schriftsteller die Menschen, Sprachen und Kulturen kennen gelernt. In seinen Büchern schildert er die Stationen und Erfahrungen als Jude, Emigrant und Literat- nüchtern und anschaulich. Jetzt las er an der PH. weiter
  • 327 Leser

Echte Alternativen

Landwirte informieren sich über Energiegewinnung
2008 hat der Maschinenring Schwäbisch Hall in der Region und damit auch im Ostalbkreis Photovoltaikanlagen mit insgesamt 12 Megawatt installiert. Das entspricht zwölf Hektar landwirtschaftlich genutzter Fläche, umgerechnet rund 17 Fußballfelder. weiter

Schorndorf: Keine Angst vor Knallern

Schorndorf. Tübingen hat es vorgemacht: Immer mehr Kommunen mit historischem Stadtkern denken darüber nach, Silvester-Feuerwerke wegen der Brandgefahr zu verbieten. Nicht so Schorndorf: In der Daimler-Stadt schätzt Feuerwehr-Gesamtkommandant Jost Rube die Gefahr eines Brandes durch Feuerwerkskörper als „gering“ ein. Er nennt dafür vor allem weiter

Stuttgart will Lkw-Verbot

Stuttgart. Die Stadt Stuttgart will wegen der hohen Feinstaubbelastung das Lkw-Durchfahrtsverbot wieder einführen. Stuttgarts Ordnungsbürgermeister Martin Schairer bestätigte SWR4 Radio Stuttgart, dass die Stadt einen entsprechenden Antrag beim Regierungspräsidium gestellt habe. Außerdem will sie erreichen, dass auf keiner Bundesstraße im Stadtgebiet weiter
  • 105 Leser

Abschluss der Gebetswoche

Am kommenden Sonntag
Am Sonntag findet im evangelischen Gemeindehaus in Lorch ein Atempausegottesdienst statt. Dieser Gottesdienst ist der Abschluss der Gebetswoche der Evangelischen Allianz. weiter
Kurz und Bündig
Schlosshexen feiern Die Schlosshexen feiern morgen um 19 Uhr 61 im Brauereigastof Lamm in Untergöningen Faschingsauftakt. Es treffen sich Hexengruppen aus dem Kochertal und der Umgebung. Auch die Geslach-Guggen aus Göggingen heizen mit Guggenmusik mächtig ein. Informationen gibt es auf www.kocherreiter.eu. weiter
  • 259 Leser
Kurz und Bündig
Meditative Wanderung Die nächste meditative Wanderung in Iggingen ist am Mittwoch, 21. Januar, von 9 bis 11 Uhr. Treffpunkt: Ecke Schönhardter Straße/Gümpelesgasse (beim alten Amtshaus). Gegangen wird bei jedem Wetter und bitte mit Wanderschuhen. Anmeldung unter (07175) 6209. weiter
  • 247 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse In der Gemeindehalle Spraitbach gibt es am Samstag, 31. Januar, von 10 bis 13 Uhr eine Kinderbedarfsbörse. Wer selbst etwas anbieten möchte, bezahlt eine Gebühr von 2 Euro. Informationen gibt es unter (07176) 451717 und (07176) 2555. weiter
  • 251 Leser
Kurz und Bündig
Nachtwanderung Ulrich Wurst von der Eschacher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins führt heute Interessierte bei Nacht von Eschach nach Göggingen. Danach wird in der Vesperstube „Geslach“ eingekehrt. Treffpunkt: 17.30 Uhr am Eschacher Rathausplatz. weiter
  • 238 Leser
Kurz und Bündig
Caféteria geöffnet In der Begegnungsstätte St. Markus in Mutlangen ist mittwochs und sonntags von 14 bis 16 Uhr geöffnet. weiter
Kurz und Bündig
Schriftsteller zu Gast Der Schriftsteller Kurt Oesterle liest am Donnerstag, 22. Januar, um 20 Uhr in der Gaildorfer Kulturkneipe Häberlen aus seinen Büchern „Der Fernsehgast“ und „Mordwand & Todeskurve“. weiter
  • 235 Leser

Gartenschau-Info

 Einlass täglich von 10 bis 19 Uhr, für Dauerkartenbesitzer bis 20 Uhr. Auch nach Kassenschluss ist ein Aufenthalt im Gelände bis 22 Uhr möglich, bei Sonderveranstaltungen länger. Preise: Tageskarten Erwachsene 9 (Begünstigte 8 Euro; Kinder, Jugendliche (6 bis 17 Jahre) 3 Euro; Kinder bis 5 Jahre (in Begleitung eines Erwachsenen) frei; Familien weiter

Rechberghausen schafft grüne Mitte

Die Gartenschau ab Mai soll das Ortsbild dauerhaft verändern
Vom 29. Mai bis 20. September steht mit der Gartenschau die Gemeinde Rechberghausen unter dem Motto „Sommer – Blüten – Träume“. Das Gartenschaugelände soll eine neue „grüne Mitte“ im Ort schaffen. weiter
  • 675 Leser

Gartenschau – eine heilige Kuh?

Wenn man in ein ohnehin viel zu kleines Areal eine Großveranstaltung hineinpressen will, darf man trotzdem einige grundlegende Regeln nicht vergessen. Dazu gehört, dass man nicht alles plattmachen darf, was da im Wege steht (alte Post, alte bestehende Bäume). Ebenso gehört dazu, dass sich nicht täglich 20 000 Fahrzeuglenker auf Dauer über eine überflüssig weiter
  • 3
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Die Gmünder Stadt-Jugendkapelle sammelt am heutigen Freitag, 16. Januar, ab 17 Uhr und am Samstag, 17. Januar, ab 8 Uhr Altpapier in der Gmünder Weststadt. weiter
Kurz und Bündig
Über Wildkräuter Der Bezirksverband für Obst und Garten hält am Sonntag, 18. Januar, ab 14 Uhr in der Heuchlinger Gemeindehalle seine Jahreshauptversammlung ab. Im Anschluss an die Regularien hält Agrar-Ingenieur Hans Jörg Hauser aus Regensburg einen Vortrag über das Thema Wildkräuter gestern und heute. weiter
  • 232 Leser
Kurz und Bündig
Tai Chi für Anfänger Die SG Bettringen beginnt am Montag, 19. Januar, einen zehnteiligen Tai-Chi-Kurs für Anfänger mit einem Schnuppertraining von 18.30 bis 19.45 Uhr. Infos bei Regina Ocker, regina.ock@t-online.de, Tel. (07171) 84454, oder Marga Holl, marga@holl-bettringen.de, Tel. (07171) 83750. weiter
  • 256 Leser

Ins eiskalte Wasser

Gmünder DLRG-ler proben Ernstfall bei zehn Grad minus
Zehn Grad Minus Außentemperatur zeigte das Thermometer. 1,8 Grad „warm“ war das Wasser, als die Gmünder DLRG-ler im Neckar den Ernstfall probten. weiter

Über 6000 Euro kamen zusammen

Schwäbisch Gmünd. In sechs Gruppen zogen die Sternsinger von St. Maria an sechs Tagen in den Stadtteilen Wetzgau, Rehnenhof und Laichle von Haus zu Haus und baten um eine Spende für notleidende Kinder in Madagaskar. Im Festgottesdienst am Dreikönigstag zogen die Gruppenleiter Bilanz und verkündeten stolz das Sammelergebnis von 6165,49 Euro (im Vergleich: weiter

Wanderung zum Gedächtnis

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Ausgangspunkt der Gedächtniswanderung für verstorbene Wanderführer der Gmünder NaturFreunde war Weiler in den Bergen. Bei frostigen Temperaturen führte Alfred Abele die NaturFreunde und Gäste am Ortsrand von Weiler entlang und im Langenbachtal zur Ölmühle, dann die Steige aufwärts durch die Nordflanke des Zwerenberges zur Höhe. weiter

Wanderungen und Thementouren

Vielseitiges Programm des Schwäbischen Albvereins für das Jahr 2009
Aus 23 Veranstaltungen, die sich über 34 Tage erstrecken, können alle Interessenten, nicht nur Mitglieder des Schwäbischen Albvereins, aus dem vielseitigen Programm von Wanderungen und Ausfahrten in naher und weiterer Umgebung auswählen. weiter

Eble fordert hohe Wahlbeteiligung

Europa Union Ostalb ruft zur regen Teilnahme an der Europawahl auf
Bei der Zusammenkunft der Europa Union Ostalb konnte der Kreisvorsitzende Thomas Eble viele Mitglieder der parteiunabhängigen Vereinigung in Schwäbisch Gmünd begrüßen. In einem Ausblick auf das Jahr 2009 rief Eble zur regen Teilnahme an der Europawahl am 7. Juni auf. weiter

Chordebüt im Frauengefängnis Gotteszell

Der junge Chor „Charisma“ aus Rainau reiste zu seinem ersten Konzert zur Justizvollzugsanstalt für Frauen nach Schwäbisch Gmünd. Mit einem mitreißenden Programm bereiteten die Sängerinnen und Sänger den Inhaftierten einen unterhaltsamen Nachmittag. Es wurden internationale Songs aus verschiedenen Epochen präsentiert. Die Rhythmen aus Deutschland, weiter
  • 153 Leser

Zum ersten Mal auf Skiern oder Snowboard

Skikurs des TV Weiler
Schwäbisch Gmünd-Weiler. Sehr gute Bedingungen gab es für die vielen begeisterten, lernfreudigen Kinder beim traditionellen Skikurs des TV Weiler am Ziegelberg. Ein großer Teil der Kinder stand zum ersten Mal auf den Abfahrtsskiern oder auf einem Snowboard. Mit viel Geduld und Ausdauer vermittelten die ausgebildeten Skilehrer der DSV-Skischule des TV weiter
  • 361 Leser

Gelbe Säcke am Wegesrand

Ärger in Heubach wegen zu spät herausgestellter Wertstoffsäcke
Gelbe Säcke, die nicht rechtzeitig rausgestellt wurden und dann tagelang in der Gegend liegen, sind nicht schön fürs Stadtbild. Insbesondere im Heubacher Stadtteil Rodelwiesen gibt es deswegen zurzeit Probleme. weiter
  • 278 Leser

Spende für die Christoffel-Blindenmission

Neben Walter Baumann, der sich seit Jahren bei verschiedenen Benefizessen engagiert, unterstützt sein Bruder Lothar bereits zum dritten Mal die Arbeit der Christoffel-Blindenmission (CBM), die sich weltweit um die über 40 Millionen blinden und anderweitig behinderten Menschen in den Ländern der Dritten Welt kümmert. Er bedankt sich mit dieser Spende weiter

Keine Vergewaltigung

Verfahren gegen 25-jährigen Gmünder eingestellt
Um Sex, Vaterschaft und angebliche Vergewaltigung ging es vor dem Gmünder Jugendschöffengericht. Dort musste ein heute 25-Jähriger erscheinen, weil ihn eine junge Frau der Vergewaltigung bezichtigt hatte. Das Verfahren wurde nun eingestellt. weiter
  • 5

Leistungsschau in Eigenregie

Die Aktionsgemeinschaft Durlanger Unternehmen bereitet eine Verkaufsmesse für den 29. März vor
Gerade mal ein Jahr alt, strotzt die Aktionsgemeinschaft Durlanger Unternehmen nur so vor ideenreicher Schaffenskraft. Am Donnerstag überreichten einige Mitglieder mehrere Schecks an die örtlichen Kindergärten aus Aktionen des Jahres 2008. Außerdem informierten die Vertreter über die geplante Leistungsschau am 29. März. weiter
  • 213 Leser

Den Klimaschutz lokal fördern

Fraktionen im Gemeinderat mit Lob, Kritik und Anregungen zum städtischer Energiekonzept
Die Spritpreise und die steigenden Kosten für die warme Stube bringen dies mit sich: Das Thema Energie wird immer wichtiger. Dies spiegelt sich auch in den Haushaltsreden der Gemeinderatsfraktionen. Wer hat was schon vorgeschlagen und wer hat welche Ideen für die Zukunft – ein Überblick. weiter
  • 5

„Land unter“ im Parler-Gymnasium

Nach Frostschaden Wassereinbruch in naturwissenschaftliche Fachräume – Unterricht beeinträchtigt
Wasser spielt in den Naturwissenschaften eine zentrale Rolle – am Parler-Gymnasium auf unliebsame Art: Gestern drang das nasse Element in großer Menge in die völlig neu eingerichteten Fachräume für Chemie und Biologie sowie in weitere Zimmer ein. Der Sachschaden ist immens. weiter
Kurz und Bündig
Tag der offenen Tür Das Landesgymnasium für Hochbegabte (LGH) mit Internat und Kompetenzzentrum im Universitätspark von Schwäbisch Gmünd öffnet am Samstag, 17. Januar, von 10 bis 14 Uhr seine Türen, um Interessierten aus Nah und Fern einen umfassenden Einblick in Schule und Internat zu geben. weiter
  • 222 Leser
Kurz und Bündig
Altpapier Der Gesangverein Rehnenhof sammelt am Samstag, 17. Januar, ab 8 Uhr Altpapier. Zum Sammelbezirk gehört das gesamte Gebiet Wetzgau/Rehnenhof sowie das Stadtgebiet nördlich von Pfitzerstraße bis zum Festplatz. weiter
  • 240 Leser
Kurz und Bündig
Neuer Altarraum Interessierte können die fünf Modelle des Künstlerwettbewerbes für die Neugestaltung des Altarraumes im Heilig-Kreuz-Münster am Sonntag, 18. Januar, anschauen. Vertreter des Kirchengemeinderats werden nach den Gottesdiensten um 9 Uhr, um 11 Uhr und um 18.30 Uhr Auskunft erteilen und Rückmeldungen einholen. weiter
  • 130 Leser
Kurz und Bündig
Jazzkonzert Die Jazz Mission Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Sonntag, 18. Januar, um 20 Uhr in der Café Bar Bassano in Schwäbisch Gmünd ein Jazzkonzert mit „Roman Ott Inner Shape“. weiter
Kurz und Bündig
Neujahrsempfang Der Musikverein Bettringen lädt die gesamte Bevölkerung am Sonntag, 18. Januar, um 10.30 Uhr zum Bettringer Neujahrsempfang in den Pavillon der Uhlandschule ein. weiter

Nicht mehr Lärm als schon vorhanden

Gutachter untermauern die Forderungen der Gehörlosenschule St. Josef auf Verzicht der Kroatenbrücke
Mehr Verkehrslärm als derzeit vorhanden will die Gehörlosenschule St. Josef nicht dulden. Diese schon im Oktober angekündigte Haltung unterstrichen jetzt die Rechtsvertreter des Hauses. Ihre Vorstellungen präsentierten sie am Donnerstag der Stadtverwaltung und den Gemeinderatsfraktionen. weiter

Schuldenfrei, aber steuerschwach

Böbinger Gemeinderat berät am Montag den Haushalt der Gemeinde – dickes Maßnahmenbündel
„Vor haben wir viel, ob wir alles hinkriegen, weiß ich nicht“, sagt der Böbinger Bürgermeister Jürgen Stempfle im Vorfeld der Haushaltsberatungen in Böbingen. Maßnahmen mit einem Volumen von mehr als 2 Millionen Euro stehen an. Der Gemeinderat muss nun entscheiden, wohin die Reise geht. Gute Nachricht: Steuern sollen nicht erhöht werden. weiter

Spitalfahne kehrt zu ihrem Ursprung zurück

Ehemalige Ärzte und Pflegekräfte des „Spitals zum Heiligen Geist“ übergeben Oberbürgermeister Wolfgang Leidig die Spitalfahne. Nach Auskunft des Sprechers der „Spital-Ehemaligen“, Karl Reber, wurde er auf die Fahne im Jahr 1984 aufmerksam, als sie anlässlich der Auflösung des Krankenhauses „Spital zum Heiligen Geist“ weiter
  • 3
  • 105 Leser

Schultes lobt die Hackbällchen

FöV und Schillerschule gehen gemeinsame kulinarische Wege
Der Duft von frisch gekochter Paprika durchweht die lichtdurchflutete Mensa. Geschirrgeklapper und Gelächter an den gut besetzten Tischen. In der Mensa an der Schillerschule wird nun nicht mehr nur angeliefertes Essen ausgeteilt, sondern frisch gekocht. Bürgermeister Klaus Maier testete gestern das Essen. weiter

Startschuss fürs Kulturjahr 2009

Kulturstiftung Abtsgmünd
Mit Kleinkunst, Musical und Theater machen vier hochkarätige Kulturveranstaltungen den Auftakt für das Kulturjahr in Abtsgmünd. Morgen fällt der Startschuss mit dem Musical „menschen“ des Weissacher Chors „Chorios“. weiter

Hochschul- Gottesdienst

Schwäbisch Gmünd. Ein „Ökumenischer Hochschulgottesdienst“ mit Münsterorganist Stephan Beck findet am Sonntag, 18. Januar, um 10.15 Uhr in der Augustinuskirche statt. Die Predigt hält der katholische Professor Dr. Andreas Benk. Die Liturgie wird von Dekan Immanuel J.A. Nau, den beiden Hochschulseelsorgern und Studierenden der Pädagogischen weiter
Kurz und Bündig
Computer Der Treff der Spitalmühle bietet in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule einen kostenlosen Computer Info-Nachmittag für Senioren an. Der Einsteigerkurs findet am Mittwoch, 21. Januar, um 14 Uhr in der Spitalmühle statt. Referent des Nachmittags ist Hans W. Huth. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 222 Leser
Kurz und Bündig
Jugendfreizeit Seit Jahrzehnten bietet der Bund der Deutschen Katholischen Jugend in der Diözese Rottenburg-Stuttgart unter dem Namen „bdkj-ferienwerk“ Sommerfreizeiten für Kinder und Jugendliche an. Künftig heißt das „bdkj Ferienwelt“. Der neue Reisekatalog ist pünktlich erschienen und ist im JugendreferatSchwäbisch Gmünd erhältlich. weiter
Kurz und Bündig
Gmünder in Éuropa Die nächste Zusammenkunft der Sektion Schwäbisch Gmünd im Verein Gmünder in Europa findet am Dienstag, 20. Januar, ab 17 Uhr im Gasthaus „Krone“ in Straßdorf statt. Die angemeldeten Teilnehmer für die Reise zum 25. Vereinsjubiläum nach Kabelsketal-Osmünde werden gebeten, zu dieser Veranstaltung in Straßdorf eine Anzahlung weiter

Eiswarner für Straßdorfer Berg?

Schwäbisch Gmünd. Warum kam es ausgerechnet am Straßdorfer Berg in der Neujahrsnacht beim Eisregen zu den Verkehrsproblemen? Das möchte Stadtrat Dr. Kurt Weigand von der Verwaltung wissen. Offensichtlich, so betonte er im Gemeinderat, sei dort nicht oder nicht rechtzeitig gestreut worden. Es sei nicht nachvollziehbar, weshalb dort keine Eiswarnanlage weiter

Erfolgreich in Sachen Energie

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt beantragt beim Bundesministeriums für Bildung und Forschung eine Förderung in Höhe von bis zu 200 000 Euro für die Erstellung eines Konzeptes zur „Energieeffizienten Stadt Schwäbisch Gmünd 2020“. Das beschloss der Gemeinderat. Möglich ist dies, weil die Stadt in einer ersten Wettbewerbsrunde erfolgreich war und weiter
Polizeibericht
Dieb im ElektrolagerSchwäbisch Gmünd. Aus einem Elektrolager in der Robert-Bosch-Straße entwendete ein Unbekannter bereits zwischen dem 19. Dezember und vergangenem Dienstag eine neuwertige Plasma-Schneidanlage mit Plasma-Schneidbrenner der Marke Hypertherm, Typ Powermax 1250, im Gesamtwert von 4000 Euro. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise, Telefon weiter

Die wahren Grünen

Vieles erklärt sich im Leben von selbst. Ein Fußballverein kümmert sich vornehmlich ums runde Leder. Bahn und Bus sind für die Mobilität zuständig, beim Frisör geht es in der Regel ums Haupthaar. Niemand würde daran zweifeln. Auch nicht, wenn der Frisör behaupten würde, er sei der wahre Fußballer. Um Kompetenzen geht es nicht selten im Gemeinderat. weiter
  • 3

Apfelbrotrezept von den Vorfahren

Drei Meter langes Apfelbrot der Bäckerei Frey bringt 200 Euro für GT-Aktion
Gebacken wurde nicht irgendein Apfelbrot. „Ich habe ein handgeschriebenes Rezept meines Urgroßvaters Josef Frey“, so Harald Frey. Verkauft wurde das leckere Brot auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt. Der Erlös von 200 Euro geht jetzt an die Weihnachtsaktion der GT. weiter
  • 127 Leser
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKLandesehren Willi Klenk aus Ruppertshofen bekommt die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg. Geehrt werden damit seine Verdienste um den TSV Ruppertshofen, dessen Gründungsmitglied Klenk ist und in dem er schon eine Vielzahl von Ämtern bis hin zum Vorsitzenden inne hatte.Erschwert Die Bundesregierung will die Frührente erschweren. Arbeitgeber weiter

Ein Brief und ein erstaunter Empfänger

Oberbürgermeister Wolfgang Leidig bedankt sich für Rudolf Böhmlers Neujahrsrede
Eine Rede mit kritischen Ansätzen, Lob vom Oberbürgermeister und ein Dank zurück: Rudolf Böhmlers Ausführungen beim Neujahrsempfang im Stadtgarten haben einen durchaus harmonischen Nachhall. weiter
  • 1
  • 120 Leser

Großstadt-Lichtermeer in Schwäbisch Gmünd

Das sind nicht die Straßen von New York, das ist ein Blick in die Gmünder Schmiedgasse am späten Nachmittag beim Feierabendverkehr. Das großstädtische Lichtermeer ist ein wenig optische Täuschung, das Teleobjektiv der Kamera macht’s möglich. (Foto: Tom) weiter
  • 164 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDKlara Meister, St.-Hedwig-Straße 33, Bettringen, zum 86. Geburtstag.Karl Christoph, Salvatorstraße 13, zum 85. Geburtstag.Rudolf Grießer, Barnsleyer Straße 14, zum 83. Geburtstag.Maria Kinzel, Hospitalgasse 34, zum 81. Geburtstag.Dr. Lothar Zahn, Lindenwiesen 7, Bettringen, zum 79. Geburtstag.Maria Höfer, Römerstraße 20, zum 79. Geburtstag. weiter

Betreuer sind oft Elternersatz

Jugendhausleiterin Leonie Kurz wünscht sich mehr Engagement
Jugendliche heute sind nicht schwieriger, aber anders als noch vor ein paar Jahren. GT-Redakteurin Marie Enßle sprach mit Leonie Kurz, Leiterin des Lorcher Jugendhauses Leo über Probleme in der Jugendarbeit und über Wünsche. weiter

Finanzplanung und Energie

Gemeinderat Täferrot
Die Haushaltssatzung und die Finanzplanung beschließt der Gemeinderat Täferrot in seiner Sitzung am Mittwoch, 21. Januar, ab 19 Uhr im Bürgersaal im Rathaus. weiter

Gefahr erkannt – Gefahr gebannt

Stadt und Tunnel-Arge lassen die vom Schneepflug weggerissene Behelfs-Mittellinie durch Leitschwellen ersetzen
Das Winter-Wetter sorgte indirekt für Gefahr auf der Gmünder B 29 an der Tunnelbaustelle im Osten. Ein Schneepflug hatte den gelben durchgezogenen Mittelstreifen auf Höhe der Herrgottsruh-Kapelle weggerissen. Stadtverwaltung und Tunnel-Arge haben reagiert und gestern Leitschwellen errichten lassen. weiter
  • 5

Erfolgreiche Züchter

Lorcher Kleintierzuchtverein (KTZV) stellt drei Vizemeister
Nicht der Besuch des Münsters stand bei den Lorcher Kleintierzüchtern in Ulm im Vordergrund, sondern die Landeskaninchenschau. Bei diesem Highlight des Zuchtjahres konnten die Lorcher Züchter punkten und gleich drei württembergische Vizemeister stellen. weiter
  • 273 Leser

Haushalt und Investitionen

Gemeinderat Eschach
Den Haushalt und den Investitionsplan für 2010 bis 2012 wird der Gemeinderat Eschach bei seiner Sitzung am Montag, 19. Januar, um 19.30 Uhr im Rathaus beraten. weiter

Richtig Gespräche führen

Böbingen. Die Evangelische Erwachsenenbildung bietet in Böbingen ein Fortbildungsangebot für Besuchsdienstmitarbeiter zum Thema: „Praxis einer gelingenden Gesprächsführung“. Jeder Mensch erlebt unterschiedliche Gesprächssituationen: Manchmal führt man eine Gespräch, das andere Mal folgt man ihm nur. Mitarbeiter eines Besuchsdienstes haben weiter

Fasching für alle in der Stuifenhalle

Am 25. Januar in Waldstetten
Die Waldstetter Wäschgölten veranstalten mit dem Landratsamt, den Remsgöckeln, Lebenshilfe und DRK den Fasching für Menschen mit und ohne Behinderungen. Er findet am 25. Januar ab 13.30 Uhr in der Stuifenhalle statt. weiter

Nachmittag mit Turn- und Sportfreunden

Gschwend. Die Turn- und Sportfreunde (TSF) Gschwend laden am Sonntag, 18. Januar, von 14.30 Uhr bis zirka 17 Uhr in der Gemeindehalle Gschwend zum Seniorennachmittag. Besucher erwartet Kaffee und Kuchen, ein buntes sportliches Programm sowie die Verleihung des Sportabzeichens. Wer keine Fahrgelegenheit hat, wird zu Hause abgeholt und heimgebracht. Stefanie weiter

Mittagstisch im Leo

Das Lorcher Jugendhaus mit aktualisiertem Programm
Im Lorcher Jugendhaus Leo wird auch im Jahr 2009 vieles geboten. Das Programm ist für Jungs und Mädchen zugeschnitten, beinhaltet Neues, aber auch Klassiker. Die Öffnungszeiten haben sich geändert. weiter
Kurz und Bündig
Tanztee im Rosengarten Jeden dritten Mittwoch im Monat findet um 15 Uhr der Seniorennachmittag mit Musik aus den 40er-, 50er- und 60er-Jahren im Johanniter Pflegewohnhaus Haus Kielwein statt. Am 21. Januar wird die Tanzsaison eröffnet. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgt wieder das Organisationsteam des Hauses Kielwein. Für die musikalische Gestaltung weiter
Kurz und Bündig
Heute Helferessen Für heute Abend sind die Hüttendienstler der Heubacher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins zum Helferessen eingeladen. Das Essen ist im Restaurant „Jägerhaus“ und beginnt um 18.30 Uhr. Bei dieser Gelegenheit wird auch die Einteilung der Hüttendienste für das Jahr 2009 vorgenommen. weiter
  • 225 Leser

Miteinander und Musik

Jahresabschluss der Mutlanger Vorgruppe: „Klein aber oho!“
Einen Abschied und einen Rückblick gab es bei der Jahresabschlussfeier der Vorgruppe des Musikvereins Mutlangen. Bei dieser heimste die Jugend viel Lob ein: „Klein aber oho“. weiter

Deutschland nein, England ja

Wie deutsche Kultusbürokratie einen talentierten Aalener ins Ausland drängt
Zu wenige Naturwissenschaftler und zu viel Bürokratie! Wer hätte bei diesem doppelten Lamento vieler Wirtschaftsbosse in den letzten Jahren nicht schon mal mit der Schulter gezuckt und sich bei dem Gedanken ertappt: So krass wird es schon nicht sein? Falsch, wie das Beispiel von Till Hoffmann zeigt. Der 19-jährige Aalener ist genau der Typ, den man weiter
  • 23
  • 814 Leser

Regionalsport (22)

Hermann Gläsner beim VfR Aalen unter Vertrag

Hermann Gläsner, der im vergangenen Jahr beim Fußball-Zweitligisten TuS Koblenz als Geschäftsführer entlassen wurde, ist rückwirkend zum 1. Januar 2009 beim Fußball-Drittligisten VfR Aalen als Teamkoordinator und "rechte Hand" von Sportdirektor Jürgen Kohler angestellt worden. Dies gab VfR-Vizepräsident

weiter
  • 187 Leser

Eine Frage des Charakters

VfR Aalen empfängt am Sonntag den TSV 1860 München – Alle vier Neue spielen
Es ist der erste aussagekräftige Test im neuen Jahr. Der VfR Aalen trifft am Sonntag im Vorbereitungsspiel auf den den Zweitligisten 1860 München. Der Drittligist präsentiert dann in der heimischen Scholz-Arena eine veränderte Elf: alle vier Neuzugänge spielen. weiter

Leinzell erwartet weiteren Sieg

Schach, Bezirksliga
In der fünften Runde der Schach-Bezirksliga wird Leinzell (6:2) versuchen, durch einen Erfolg in der Begegnung mit Aufsteiger Unterkochen (4:4) den zweiten Tabellenplatz zu verteidigen. weiter

Spitze behaupten

Schach, B-Klasse, Vierte Runde
Hussenhofen und Bettringen (beide 5:1) wollen gegen Gmünd (2:4) und Plüderhausen (0:6) ihre Spitzenpositionen verteidigen. Die Verfolger Leinzell (3:3) und Grunbach (4:2) treffen aufeinander. B-Klasse, 4. Runde: Hussenhofen II – SGEM Gmünd VI, Plüderhausen II – Bettringen II, Schorndorf III – Alfdorf III, Leinzell III – Grunbach weiter
  • 250 Leser

VfR gewinnt 13:0

Aalener Schützenfest in Wört
Der VfR Aalen hat im ersten ersten Vorbereitungsspiel ein Schützenfest gefeiert. Der Drittligist bezwang gestern Abend den B-Ligisten SV Wört mit 13:0 (7:0). Die Tore erzielten Bobo Mayer (4), Zouhair Bouadoud (2), Anton Shynder (2), Benjamin Wingerter sowie die beiden Gastspieler Ersan Tekkan (2) und Emanuel Francoise (2). alex weiter
  • 253 Leser

Der vierte Neue

VfR Aalen holt David Müller (24) von RW Oberhausen
Er ist 24 Jahre alt, Linksfuß und kommt vom Zweitligisten Rot-Weiß Oberhausen: David Müler ist der vierte Neuzugang des Drittligisten VfR Aalen in der Winterpause. Petrik Sander glaubt, dass der Mittelfeldspieler gleich eine Verstärkung ist. weiter
  • 106 Leser

Seit Jahren eingestaubt im Regal

Gmünder Sportstättenleitplan soll nach zehn Jahren fortgeschrieben werden / Leitfaden für den Gemeinderat
Ziemlich eingestaubt und unbeachtet ruht der Sportstättenleitplan der Stadt Schwäbisch Gmünd seit Jahren im Regal. Die SPD-Fraktion fordert jetzt, ihn fortzuschreiben. „Das würde absolut Sinn machen“, sagt der Vorsitzende des Gmünder Stadtverbandes Sport. Christian Kemmer. weiter

Start in die Rückrunde

Volleyball, Oberliga, Damen: DJK Gmünd trifft in Straßdorf auf VLW-Stützpunktteam
Für die am Wochenende beginnende Rückrunde der Oberliga kann es für die Volleyballerinnen der DJK Gmünd nur eine Devise geben: Der noch ungeschlagene Tabellenführer will weiter siegen. Der Anfang kann am Sonntag gemacht werden, wenn um 14.30 Uhr das VLW-Stützpunktteam aus Stuttgart in der Straßdorfer Römersporthalle zu Gast ist. weiter

Bewegung und Spaß im Vordergrund

Leichtathletik: „WLV Kinderleicht-Athletik unterwegs“ macht am kommenden Dienstag in der Bettringer Uhlandhalle Zwischenstation
Die beliebte Aktion „WLV Kinderleicht-Athletik unterwegs“ startet in das Jahr 2009. Den Auftakt macht am Dienstag, 20. Januar, um 14 Uhr der Gmünder Stadtteil Bettringen mit seiner Uhlandhalle. , weiter

Wer holt die Titel?

Leichtathletik: Rekordbeteiligung im Mehrkampf
Mit einer Rekordbeteiligung von 185 Nachwuchsathleten warten die ostwürttembergischen Hallenregionalmeisterschaften der Schüler A und B im Mehrkampf auf, wenn es am morgigen Samstag um 10 Uhr in der Gmünder Sporthalle losgeht. weiter

Julia Köpf vor Dreisprungsieg?

Leichtathletik, B-Jugend
Der Sindelfinger Glaspalast ist am Sonntag Austragungsort der baden-württembergischen Hallenmeisterschaften der B-Jugend. Für die LG Staufen starten dabei dreizehn talentierte Nachwuchshoffnungen. weiter

LGS beim Meeting im Glaspalast

Leichtathletik: Stefan Köpf und Nils Wacker wollen ins Finale
Siebzehn Athletinnen und Athleten vertreten die LG Staufen am Samstag beim Hallenmeeting im Sindelfinger Glaspalast. Bei den Männern wollen Stefan Köpf, Nils Wacker und Matthias Barth ebenso ihre Endkampfchance wahren wie Kugelstoßer Benedikt Englert. Bei der männlichen Jugend A will Stabhochspringer Tobias Kerker die Latte möglichst weit nach oben weiter

Walter Tröger heute beim Sportlerball

Der Ehrenpräsident des Nationalen Olympischen Komitees trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein
NOK-Ehrenpräsident Walter Tröger wird sich heute beim Gmünder Sportlerball im Stadtgarten ins Goldene Buch der Stadt Schwäbisch Gmünd eintragen – und er wird als Ehrengast Grußworte sprechen. weiter

Wer stoppt Heuchlingen?

Fußball-Hallenturnier in Abtsgmünd: Holt der TV Heuchlingen wieder den Pokal?
Am Sonntag steigt in der Kochertalmetropole Abtsgmünd das 15. Fußball-Hallenturnier um den Wanderpokal der TSG Abtsgmünd. Nach den Pokalsiegen in den letzten zwei Jahren durch Heuchlingen darf man gespannt sein, ob sich der TVH den Wanderpokal endgültig sichert. weiter

Überwiegend lösbare Aufgaben

Handball, Männer: TSV Lorch bei Tabellenschlusslicht Stetten / Duell auf Augenhöhe in Alfdorf / Heimrecht für Bettringen und Wissgoldingen
Vor überwiegend lösbare Aufgaben werden die Handballer aus dem Raum Gmünd am kommenden Wochenende gestellt. Zu einem Duell auf Augenhöhe erwartet Alfdorf am Sonntag Tabellennachbar Oeffingen, während der TSV Lorch bei Schlusslicht Stetten zu Gast ist. Wißgoldingen und Bettringen genießen Heimrecht. weiter

Alfdorf empfängt Tabellenzweiten

Handball, Frauen: TSV zu Hause gegen Cannstatt-Münster / Bargau in Steinheim bei Tabellenführer TV Winzingen
Vor hohen Hürden stehen die Damen am Wochenende: Waldhausen empfängt Hohenacker II und auch Alfdorf genießt Heimrecht gegen den Tabellenvize Cannstatt-Münster, während Spitzenreiter Lorch bei Verfolger MTV Stuttgart gefordert ist. Klarer Außenseiter ist der TV Bargau, der in Donzdorf auf den Ersten Winzingen trifft. weiter

Zeit für eine Serie

Schon wieder ein Heimspiel: TSB Gmünd empfängt am Samstag in der Römersporthalle die HSG Ostfildern
Der erste Auftritt im neuen Jahr war beeindruckend. Nun meint es der Spielplan erst einmal gut mit dem TSB Gmünd: Am Samstag um 19.45 Uhr empfängt der Handball-Württembergligist Aufsteiger HSG Ostfildern in der Straßdorfer Römersporthalle. Anschließend geht’s gegen Kuchen und Göppingen. Zeit also für eine Siegesserie. weiter
  • 239 Leser

Erst feiern, dann arbeiten

Tischtennis, Bundesliga: SV Plüderhausen feiert und kämpft am Wochenende
Beim Tischtennis-Bundesligisten SV Plüderhausen wird am Wochenende zuerst gefeiert, nämlich am Samstag ab 18 Uhr in der Plüderhäuser Staufenhalle den Sieg im Deutschen Pokal, und am Sonntag um 13 Uhr trifft der SVP in der Hohberg-Sporthalle auf den TTC Frickenhausen/Würzburg. weiter

Sportmosaik

„Das ist etwas schief gelaufen“, sagt Alexander Zorniger. Der Trainer des FC Normannia meint damit den Einsatz von Beniamino Molinari bei den Gmünder Stadtmeisterschaften. Obwohl Zorniger nicht wollte, dass einer seiner Spieler dort aufläuft, hat es der Top-Torjäger trotzdem getan. Nein, er hat es tun müssen – und zog sich prompt eine weiter
  • 106 Leser

Nur telefonische Anmeldung

Hallengerümpelturnier
Der FC Alfdorf veranstaltet wieder sein allseits beliebtes Mitternachtsturnier für Hobbymannschaften. Es findet am Freitag, 13. Februar, in der Alfdorfer Sporthalle statt. weiter

Lüder stößt DM-Norm

Leichtathletik, Hallenregionalmeisterschaften der A-Jugend: Tobias Kerker top
Nach dem Ausfall von Alexandra Kitzenmaier und Christine Trompisch vertraten lediglich fünf Athleten die LG Staufen bei den ostwürttembergischen Regionalmeisterschaften der A-Jugend in Ulm. Diese konnten allerdings voll überzeugen. weiter

Überregional (85)

Airbus erwartet 'schreckliches' Jahr 2009

Die Wirtschaftskrise schnürt der Flugzeugindustrie die Luft ab: Airbus rechnet im laufenden Jahr mit einem Auftragseinbruch von zwei Drittel und schließt eine Produktionsdrosselung nicht aus. 2009 könnte 'schrecklich werden, und wer weiß, was 2010 kommt', sagte Airbus-Chef Thomas Enders in Toulouse. Verkaufschef John Leahy rechnet 2009 mit 300 bis 400 weiter
  • 462 Leser

Airbus versinkt im Hudson - Keine Opfer

Ein US-Passagierflugzeug mit rund 150 Menschen an Bord ist gestern Nachmittag (Ortszeit) kurz nach dem Start in New York in den Hudson River gestürzt. Der Airbus 320 versank bis zu den Fenstern in dem Fluss und trieb dann zunächst im Wasser, so dass die Passagiere aus der Maschine in das eiskalte Wasser flüchten konnten. Letzten Meldungen zufolge überlebten weiter
  • 379 Leser

Alaun als alltägliche Gefahr

Apothekenpanne in Schwäbisch Gmünd: Dritter Fall in zehn Jahren im Land
Die Panne in einer Apotheke hat die Gefährlichkeit eines alltäglichen Stoffs offenbart. Alaun wird vielfach eingesetzt, kann aber tödlich wirken. weiter
  • 503 Leser

Althaus zur Reha an den Bodensee

Thüringens Ministerpräsident Dieter Althaus (CDU) kann nach Ansicht seiner Ärzte künftig wieder voll in die Regierungsarbeit und den Wahlkampf einsteigen. Nach seinem Ski-Unfall am Neujahrstag, bei dem er ein schweres Schädel-Hirn-Trauma erlitt, sei er weiter auf dem Weg der Besserung, sagte gestern der Direktor des Universitätsklinikums Jena, Klaus weiter
  • 385 Leser

Am häufigsten trifft es Arbeitnehmer in Baden-Württemberg

Die Autohersteller und ihre Zulieferer spüren die Rezession besonders stark
Im vergangenen Jahr dürfte es im Schnitt etwa 100 000 Kurzarbeiter gegeben haben, schätzt das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (BA). Die genaue Zahl liegt erst mit einigen Monaten Verspätung vor. Ein Teil davon war saisonale Kurzarbeit, die im Baugewerbe möglich ist, damit es bei witterungsbedingten Arbeitsausfällen weiter
  • 274 Leser

Am See zur Ruhe kommen

Zu viele Besucher in Jena - Althaus wird in Allensbach behandelt
Der Thüringer Ministerpräsident Dieter Althaus wird am Montag in die Reha-Einrichtung 'Kliniken Schmieder' in Allensbach am Bodensee gebracht. Diese ist auf Neurologie spezialisiert. weiter
  • 460 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele Bor. Mgladbach - Grassh. Zürich 4:2 (2:1) Werder Bremen - Besiktas Istanbul 1:2 (0:0) Wuppertaler SV - FSV Frankfurt 1:2 (0:2) CD Castellon - Schalke 04 1:0 (0:0) 1. FC Köln - RW Erfurt 3:2 (1:0) Karlsruher SC - FC Ingolstadt 0:2 (0:1) VfL Wolfsburg - Greuther Fürth 4:0 (2:0) Bor. Dortmund - Osnabrück 3:0 (2:0) FSV Mainz 05 - Cadiz weiter
  • 436 Leser

Ausstellung 'Kunst und Kalter Krieg' im Jubiläumsjahr

Nach dem Start in Los Angeles zieht die Schau nach Nürnberg und Berlin
Los Angeles, Nürnberg und Berlin - in diesen Städten zeigen Künstler und Ausstellungsmacher in einer Ausstellung ihren Beitrag zum 60. Jahrestag der Gründung zweier deutscher Staaten und zum 20. Jahrestag des Mauerfalls. Die mit Berliner Beteiligung konzipierte Schau 'Kunst und Kalter Krieg - Deutsche Positionen 1945 - 1989' zeigt vom 25. Januar an weiter
  • 353 Leser

Bahn widerspricht: Kein Rauswurf aus dem Zug

'Mitarbeiter handelt absolut richtig' - Viertelstündige Wartezeit für 14-Jährigen zumutbar
Die Deutsche Bahn hat einem Bericht widersprochen, nach dem ein 14-jähriger Schüler auf der Strecke Plochingen - Tübingen aus dem Zug geschickt worden war, weil er keine gültige Fahrkarte vorweisen konnte. Der Bahnmitarbeiter habe sich absolut richtig verhalten, erklärte ein Bahnsprecher. Der Bub sei definitiv ohne Fahrkarte unterwegs gewesen. Der Zugbegleiter weiter
  • 328 Leser

Beckmann und Delling springen ein

Die Moderatoren Reinhold Beckmann und Gerhard Delling werden für Monica Lierhaus bei den nächsten 'Sportschau'-Ausgaben einspringen. Das teilte ein Sprecher des zuständigen Westdeutschen Rundfunks (WDR) gestern mit. Der 52-jährige Beckmann soll beim Bundesliga-Rückrundenstart am 30. Januar das Rahmenprogramm der Begegnung zwischen dem Hamburger SV und weiter
  • 347 Leser

Bob-Piloten im Zweier erstmals nicht auf dem Podest

Pleite bei EM-Generalprobe - Pech mit frühen Startnummern - Frauen mit Doppelsieg
Während nach Lospech bei der Startnummern-Lotterie die deutschen Bob-Piloten im Zweier-Wettbewerb erstmals seit knapp zwei Jahren den Sprung aufs Podest verpasst haben, ist den Frauen die EM-Generalprobe geglückt. Beim Nachhol-Weltcup in St. Moritz wurde beim Sieg des Kanadiers Pierre Lueders der zweimalige Saisonsieger Thomas Florschütz (Riesa) als weiter
  • 389 Leser

Boka verlängert Vertrag beim VfB bis 2012

Defensivspezialist Artur Boka hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2012 verlängert. Der 25 Jahre alte Nationalspieler der Elfenbeinküste hat sich im Trainingslager in Portimao an der Algarve mit den Schwaben geeinigt, obwohl ihm Angebote von Tottenham Hotspur, Girondins Bordeaux und Olympique weiter
  • 294 Leser

BUCHTIPP: Glausers Gedichte

Der bücherliebenden Nachwelt ist Friedrich Glauser (1896-1938) vor allem als Krimi-Autor in Erinnerung geblieben, sind doch seine Romane mit dem fast schon legendären Wachtmeister Studer ein Markstein der Schweizer Literatur im 20. Jahrhundert. Dass der Schriftsteller auch ebenso anrührende wie bildgewaltige Gedichte verfasst hat, ist dagegen nur wenigen weiter
  • 356 Leser

Chinas Boomzeiten neigen sich dem Ende

Experten sehen Gefahren für Weltwirtschaft
Chinas Wachstum lässt stark nach. 2009 könnte es auf 5 Prozent sinken. Das Problem: Chinas Wirtschaftsstruktur ist unausgewogen. weiter
  • 455 Leser

Conti denkt an Kapitalerhöhung

Autozulieferer hat Abschreibungsbedarf in Milliardenhöhe
Der Autozulieferer Continental erwägt eine Kapitalerhöhung in Höhe von 1 Mrd. EUR. Das sagte Finanzvorstand Alan Hippe am Rande einer Investorenkonferenz in New York, wie eine Sprecherin des Unternehmens in Hannover bestätigte. Continental hält Abschreibungen von bis zu 1 Mrd. EUR auf den Wert gekaufter Unternehmen für möglich. Daher sei eine Kapitalerhöhung weiter
  • 459 Leser

Das siebte Minus in Folge

Der deutsche Aktienmarkt befand sich gestern am siebten Börsentag nacheinander auf Talfahrt. Die Zinssenkung durch die Europäische Zentralbank wurde zurückhaltend aufgenommen. Allgemein hätte man sich an den Finanzmärkten eine größere Lockerung der Geldpolitik erhofft. Die nicht so schlecht wie erwartet ausgefallene Konjunkturdaten aus den USA hoben weiter
  • 511 Leser

Das WM-Aufgebot

Snowboardcross (Sa./So.): Gesine Sahlfeld (28/Stuttgart), Michael Layer (30/Dettingen), Konstantin Schad (21/Miesbach), David Speiser (28/Oberstdorf). Slalom/-Riesenslalom (Di./Mi.): Selina Jörg (20/Sonthofen), Amelie Kober (21/Miesbach), Anke Karstens (23), Max Hafner (20/bd. Bischofswiesen), Patrick Bussler (24/Aschheim), Freestyle (Do. - Sa.): Ethan weiter
  • 329 Leser

Der Leitzins

Der Leitzins ist der von einer Zentralbank festgelegte Zinssatz. Er legt die Konditionen fest, zu denen sich die Geschäftsbanken kurzfristig Geld bei der Notenbank ausleihen können. Eine Leitzinssenkung verbilligt - in der Theorie - die Kosten für Kredite und gibt so Anreize, beispielsweise für Investitionen. Voraussetzung dafür ist aber, dass die Banken weiter
  • 511 Leser

Der Linksterrorist lächelt und schweigt

60-Jähriger wegen Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung angeklagt
Der letzte Prozess gegen die 'Revolutionären Zellen' hat in Stuttgart begonnen. Der Angeklagte soll ein Drahtzieher der Terrorgruppe gewesen sein. weiter
  • 386 Leser

Ein Stück deutscher Industriegeschichte

Vor 75 Jahren entwarf Ferdinand Porsche den deutschen Volkswagen
Auf deutschen Straßen sind heutzutage noch 50 000 VW-Käfer unterwegs, die die Erinnerung an die Autolegende wachhalten. Deren Geburt durch Ferdinand Porsche liegt 75 Jahre zurück. weiter
  • 573 Leser

Eine halbe Milliarde für die Hochschulen

Geld aus dem Konjunkturprogramm des Bundes soll in die Gebäudesanierung gehen
Die Hochschulen im Südwesten sollen vom zweiten Konjunkturprogramm des Bundes mit gut einer halbe Milliarde Euro zusätzlich profitieren. weiter
  • 348 Leser

Einsatz von Kraus weiter offen

Verpatzte Generalprobe, Verletzungssorgen, Verunsicherung: An ein zweites Wintermärchen glaubt bei den deutschen Handballern niemand so recht. weiter
  • 441 Leser

Entschädigung für Bahnkunden

Ursache der Computerpanne noch unklar
Nach dem Netzausfall vom Mittwoch lief das Computersystem der Deutschen Bahn seit gestern wieder normal. Die Ursache für das technische Versagen sei aber noch nicht geklärt, sagte ein Bahnsprecher. Das Unternehmen reagierte auf die massiven Verzögerungen mit dem Hinweis auf seine Kulanzregelungen. Danach gibt es im Fall von Verspätungen über 60 Minuten weiter
  • 329 Leser

EU-Infosystem vor dem Aus

Schäuble: Nach zahlreichen Pannen Verzicht möglich
Eines der ambitioniertesten EU-Projekte im Kampf gegen Kriminalität und illegale Einwanderung droht als Millionengrab zu enden. Auf die Einführung des Schengen-Informationssystems II (SIS II) werde nach etlichen Pannen möglicherweise ganz verzichtet, sagte Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble gestern beim Treffen mit seinen EU-Kollegen in Prag. Nach weiter
  • 330 Leser

Fotosammlung für Pinakothek der Moderne

Die Pinakothek der Moderne in München ist um eine Attraktion reicher: Die bei Köln lebenden Foto-Sammler Ann und Jürgen Wilde haben ihre Kollektion gestiftet, wie das Museum mitteilte. Es sei die einzige hochwertige Sammlung zur Fotografie des 20. Jahrhunderts, die sich noch in Privatbesitz befinde. Der Gesamtwert wird auf 120 Millionen Euro geschätzt. weiter
  • 325 Leser

Fromme Kinder gehen jetzt auf legale Schule

Im Kampf gegen illegale Bekenntnisschulen meldet das Regierungspräsidium Stuttgart einen Erfolg. In einer ungenehmigten Baptistenschule in Künzelsau (Hohenlohekreis) werden neuerdings keine Kinder mehr unterrichtet. Die 18 Buben und Mädchen aus fünf Familien besuchen nun jene Schule gleichgesinnter Christen, die mit dem Segen des Regierungspräsidiums weiter
  • 296 Leser

Für Gesine Sahlfeld wird aus Spaß jetzt Ernst

Snowboardcross: Stuttgarterin katapultiert sich innerhalb von zwei Jahren an die deutsche Spitze
Gesine Sahlfeld lebt nach dem Motto: Nicht reden, sondern tun. Also ging sie zum Studieren nach Bali, ist nun Gastarbeiterin in Österreich und startet mit zwei Jahren Rennerfahrung bei der Snowboard-WM. weiter
  • 397 Leser

Geld für Banken billiger

Europäische Zentralbank senkt den Leitzins auf 2,0 Prozent
Geld ist für Banken in Euroland historisch preiswert: Die Europäische Zentralbank senkte den Leitzins auf 2,0 Prozent. Jean-Claude Trichet, der oberste Währungshüter, deutete weitere Zinssenkungen an. weiter
  • 462 Leser

Giftmüll in den Bilanzen der Banken

Finanzaufseher Jochen Sanio sieht gefährliche Schwachstellen bei Basel II
Bankenaufseher Jochen Sanio hat Sinn für Humor. 'Lasst uns von Tonne zu Tonne eilen, wir wollen dem Müll eine Abfuhr erteilen' - so beschreibt er in den Worten des legendären Heinz Erhardt die Finanzkrise. weiter
  • 543 Leser

Glocks Traum vom Formel-1-Sieg

Bei der unspektakulären Präsentation des neuen Toyota-Rennwagens haben Timo Glock und sein Formel-1-Team eine Kampfansage an die Konkurrenz geschickt. 'Toyotas Ziel ist es zu gewinnen und mein Ziel ist es zu gewinnen. Ich habe keine Zweifel daran, dass wir das Potenzial haben, dieses Ziel zu erreichen', sagte Glock, dessen Auto gestern vorgestellt wurde. weiter
  • 288 Leser

Hopp handelt: Waldhof-Chef gibt Job auf

Präsident Mario Nöll hat beim SV Waldhof mit seinem Rücktritt den Weg für finanzielle Unterstützung des von der Insolvenz bedrohten Fußball-Regionalligisten durch Geldgeber Dietmar Hopp frei gemacht. Ausschlaggebend ist wohl das Gespräch einer Delegation des Mannheimer Vereins mit Dietmar Hopp gewesen, bei dem der Mäzen des Bundesligisten 1899 Hoffenheim weiter
  • 372 Leser

Hymer baut 350 Arbeitsplätze ab

Hersteller von Freizeitfahrzeugen drosselt Produktion - Kurzarbeit in Bad Waldsee
Der Reisemobilhersteller Hymer bekommt die Kaufzurückhaltung der Kunden zu spüren. Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2008/09 (31. 8.) rutsche er in die roten Zahlen. Laut Vorstandschef Hermann Pfaff baut Hymer 350 Arbeitsplätze, davon 250 in Deutschland gestrichen werden. Betroffen ist vor allem der Konzernsitz in Bad Waldsee: Hier wurden 100 Leiharbeiter weiter
  • 562 Leser

Innenminister wollen keine Gefangenen aufnehmen

Schäuble sieht Verantwortung für die in Guantánamo Inhaftierten bei den Vereinigten Staaten
Deutsche Gefangene würde Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) aufnehmen, nicht aber Menschen aus anderen Ländern, die im US-Gefangenenlager Guantánamo einsitzen. Einige von ihnen müssen in ihrer Heimat mit Verfolgung rechnen. Die USA seien für sie verantwortlich, sagte Schäuble am Rande eines Prager Treffens mit EU-Kollegen. Ähnlich äußerten weiter
  • 265 Leser

INTERVIEW: Nicht schnell vorbei

Krise wird länger als einige Monate dauern
Für eine befristete Zeit ist Kurzarbeit sinnvoll, sagt Eugen Spitznagel, Experte beim Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur. Dauert die Krise zu lange, wird es Entlassungen geben. weiter
  • 363 Leser

Israel zerstört UN-Einrichtung

Empörung über militärisches Vorgehen in Gaza
Die israelischen Streitkräfte haben das Hauptquartier des UN-Flüchtlingshilfswerks für die Palästinenser (UNWRA) in der dichtbewohnten Innenstadt von Gaza teilweise zerstört. Außerdem töteten sie bei einem Luftangriff den Innenminister der Hamas. Ein Lagerhaus der UN mit tausenden Tonnen Lebensmittelhilfe und ein Treibstofflager gingen in Flammen auf. weiter
  • 290 Leser

Jubelstürme für Youngsters

Biathlon-Männer überraschen in Ruhpolding mit Platz zwei in der Staffel
Die ersatzgeschwächte deutsche Männer-Staffel ist beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding überraschend auf Platz zwei gestürmt und hat vor 17 000 begeisterten Fans die beste Saisonleistung abgeliefert. weiter
  • 364 Leser

Kino- und TV-Promis in München

Heute wird der Bayerische Filmpreis zum 30. Mal verliehen
Zahlreiche Prominente aus Kino und Fernsehen kommen heute Abend zur 30. Verleihung der Bayerischen Filmpreise in München zusammen. Drei Preisträger der Gala, die erstmals seit 2004 wieder im frisch renovierten Cuvilliés-Theater in der Residenz stattfindet, stehen bereits fest: So erhält der Autor, Regisseur und Produzent Peter Schamoni für sein Lebenswerk weiter
  • 349 Leser

KOMMENTAR · FLUGHAFENAUSBAU: Richter mit Realitätssinn

Im Februar knattern die Motorsägen. Die zusätzliche Landebahn am Frankfurter Flughafen kann gebaut, die ersten Bäume können gefällt werden. Zwar hat der Hessische Verwaltungsgerichtshof jetzt nur über Eilanträge, also vorab entschieden. Eine widersprechende Entscheidung im Hauptverfahren ist jedoch nicht zu erwarten. Das 'Ja' des Gerichts zeugt vom weiter
  • 382 Leser

KOMMENTAR · NAHOST: Provokation für alle

Verletzte Helfer, dringend benötigte Lebensmittel in Flammen, das UN-Hauptlager in Gaza-Stadt beschädigt - da platzte selbst dem zu Beginn seiner Amtszeit noch israelfreundlichen Ban Ki Moon der Kragen. Selten ist ein Chef der Vereinten Nationen mit einem Land so harsch ins Gericht gegangen, wie jetzt der südkoreanische Spitzendiplomat mit Israel. Zu weiter
  • 275 Leser

KOMMENTAR: Verbilligung weiter geben

Die europäischen Währungshüter drücken den Leitzins so tief wie bislang erst einmal in ihrer zehnjährigen Geschichte. Sie werden die Geldpolitik weiter lockern. Das ist aber auch unumgänglich. Die Wirtschaft in Euroland und damit auch in Deutschland ist auf dramatischer Talfahrt, deren Ende nicht abzusehen ist. Deswegen werden die Banker im Frankfurter weiter
  • 416 Leser

KURZ UND BÜNDIG

'Fensterbohrer' verurteilt Karlsruhe. Nach mehr als 120 Einbrüchen in Wohnungen und Häuser ist ein als 'Fensterbohrer' berüchtigter Mann gestern in Karlsruhe zu sechs Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden. Nach Überzeugung des Landgerichts bohrte der 30-Jährige oft mit einem Akku- oder Handbohrer die Rahmen von Fenstern oder Terrassentüren weiter
  • 306 Leser

Köhler will Krise nicht dramatisieren

Bundespräsident Horst Köhler hat vor einer Überdramatisierung der gegenwärtigen Wirtschaftskrise gewarnt. 'Ich halte nichts von Schwarzmalerei, auch nicht, wenn sie sich in historische Vergleiche hüllt. Wir erleben heute ein anderes Szenario als das der Weltwirtschaftskrise der 30er Jahre im 20. Jahrhundert', sagte Köhler gestern. Die deutsche Wirtschaft weiter
  • 470 Leser

LAND UND LEUTE

Hilfe für verfolgte Juden Riedlingen. Nach Ludwig Walz ist in Riedlingen eine neue Straße benannt. In einer Feierstunde würdigt die Stadt morgen die Verdienste des einstigen ehrenamtlichen Bürgermeisters. Wenige in Riedlingen wissen um Walz Kontakte zur jüdischen Gemeinde in Buttenhausen: Von 1934 bis 1942 fuhr er regelmäßig auf die Alb, um den verfolgten weiter
  • 366 Leser

LEITARTIKEL · SCHULDENBREMSE: Preis der Misswirtschaft

Die große Koalition ist dabei, Geschichte zu schreiben und ihre eigentliche Existenzberechtigung abzuliefern: Mit einer im Grundgesetz abgesicherten Schuldenbremse wird Schwarz-Rot die Politik verändern, indem es die Politik unters Joch des ökonomisch Gebotenen zwingt. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Peer Steinbrück sind dabei, den weiter
  • 362 Leser

Leitzins deutlich gesenkt

Zentralbank reagiert auf Krise und rückläufige Teuerungsrate
Die Europäische Zentralbank (EZB) hat erneut auf die globale Finanzmarktkrise reagiert und ihre Leitzinsen gesenkt. Erwartungsgemäß nahm sie den Zinssatz um 50 Basispunkte von 2,5 auf 2,0 Prozent zurück. Die Notenbank begründete den Schritt mit den rückläufigen Inflationsgefahren und den schlechten Konjunkturaussichten. Die Teuerungsrate in der Eurozone weiter
  • 396 Leser

Loveparade 2009 fällt flach

Die Loveparade kann in diesem Jahr nicht wie geplant in Bochum (Nordrhein-Westfalen) stattfinden. Die Kapazität der vorhandenen Infrastruktur reiche dort für die Bewältigung der erwarteten Besuchermassen nicht aus, teilte die Loveparade Berlin GmbH gestern mit. Ein alternativer Austragungsort sei für 2009 nicht vorgesehen. ddp weiter
  • 446 Leser

Melbourne auf der Kippe

Schulterverletzung setzt Kohlschreiber matt
Philipp Kohlschreiber muss die Titelverteidigung beim Tennis-Turnier in Auckland abschreiben. Der Augsburger sagte sein Viertelfinale gegen den Spanier David Ferrer wegen erneuter Schmerzen in der Schulter ab. 'Nach fünf Minuten Aufwärmtraining hatte ich bei jedem Schlag starke Schmerzen in meinem Arm', sagte er. Ob er ab Montag bei den Australian Open weiter
  • 290 Leser

Millionen für Autobahnen und Bundesstraßen

Mit dem zweiten Konjunkturprogramm des Bundes will das Land Schwerpunkte zum Beispiel bei Hochschulen und Schulen setzen. Auf der Vorschlagsliste der Fraktionen von CDU und FDP stehen: 603 Millionen Euro für Hochschulbauten und -Geräte. 535 Millionen Euro zum Ausbau von Autobahnen und 280 Millionen für die Bundesstraßen. 265 Millionen für die energetische weiter
  • 286 Leser

Mit Olsen in Düsseldorf

Übergangs-Trainer für norwegische Nationalelf
Mit Rückkehrer Egil 'Drillo' Olsen als Interimstrainer bestreitet die norwegische Fußball-Nationalelf das Länderspiel am 11. Februar in Düsseldorf gegen Deutschland. Der 66-Jährige wird in den kommenden drei Länderspielen als Coach auf der Bank sitzen. Unterdessen wird weiter nach einer Dauerlösung für die Nachfolge des am 8. Dezember zurückgetretenen weiter
  • 369 Leser

Monica Lierhaus im schützenden Tiefschlaf

Künstliches Koma bewahrt Patienten vor Panikreaktionen - Eingriff wegen eines drohenden Blutgerinnsels
Die Nachricht, dass Moderatorin Monica Lierhaus im Koma liegt, bestürzt viele. Doch der künstliche Schlaf schützt sie nach einer Hirn-Operation. weiter
  • 272 Leser

Morgan Chase bleibt in der Gewinnzone

Die US-Bank JP Morgan Chase hat zwar deutliche Gewinneinbußen erlitten, im vierten Quartal 2008 aber immerhin noch schwarze Zahlen geschrieben. Bankchef Jamie Dimon äußerte sich in New York dennoch unzufrieden, obwohl seine Bank damit deutlich besser abschnitt als viele andere Geldhäuser. Die Deutsche Bank zum Beispiel vermeldete am Vortag einen Quartalsverlust weiter
  • 489 Leser

NA SOWAS. . .

Ein Lottospieler aus München hat den richtigen Riecher für die richtigen Zahlen: Zum zweiten Mal nach 2006 tippte der 62-Jährige auf die sechs Gewinnzahlen. Konnte er beim ersten Gewinn 214 000 Euro kassieren, waren es dieses Mal beim Lotto am Samstag gut 399 000 Euro. Er wolle noch ein paar Jahre arbeiten und das Geld anlegen, sagte er. 'Dann können weiter
  • 318 Leser

Neue Startbahn in Frankfurt kann kommen

Der größte deutsche Flughafen in Frankfurt kann ausgebaut werden. Der Hessische Verwaltungsgerichtshof wies die Eilanträge von Anwohnern und Kommunen gegen den Bau einer vierten Piste ab. Gegen den Ausbau hatten ein Umweltverband, Anwohner und 13 Anliegerkommunen geklagt. Mit den Eilanträgen sollte die Rodung des Waldes als erster Ausbauschritt verhindert weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN

Opernpremiere verschoben Weil die Sopranistin Christiane Iven erkrankt ist, muss die Staatsoper Stuttgart die für 24. Januar geplante Premiere von 'Herzog Blaubarts Burg/Quartett/Erwartung' verschieben, und zwar auf den 20. Februar. Statt der Premiere geht nun am 24. Januar eine Aufführung der 'Tosca' über die Bühne. Weiteres Infos an der Tageskasse weiter
  • 331 Leser

NOTIZEN

Rache für toten Jungen Die griechische Terrorgruppe 'Revolutionärer Kampf' hat sich mit einem achtseitigen Bekennerschreiben an die Athener Zeitung 'Pontiki' für den Mordanschlag auf drei Polizisten verantwortlich erklärt. Bei dem Attentat vor elf Tagen in Athen war ein 21-jähriger Beamter lebensgefährlich verletzt worden. Vermutlich wollte die Gruppe weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN

Aufatmen in Reutlingen Fußball: Dem 19-jährigen Lacy Wright geht es besser. Eine Herzmuskelentzündung war Schuld, dass der Nachwuchsspieler des SSV Reutlingen beim Sindelfinger Hallenturnier zusammengebrochen war. Wright darf fünf Monate keinen Sport treiben. Möller bleibt in Offenbach Fußball: Andreas Möller hat seinen Vertrag als Sportmanager des weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN

2,6 Prozent Inflation Die extrem Energiepreise im ersten Halbjahr haben die Inflation in Deutschland 2008 auf den höchsten Stand seit 14 Jahren getrieben. Die Verbraucherpreise stiegen im vergangenen Jahr um 2,6 Prozent, berichtete das Statistische Bundesamt. Der Höhepunkt der Teuerungswelle lag im Juli mit 3,3 Prozent. Seither geht die Teuerungsrate weiter
  • 374 Leser

Platini: Finanzkrise ohne Wirkung

Uefa-Boss übt weiter Druck auf EM-Gastgeber aus
Uefa-Präsident Michel Platini hat mehr Transparenz bei den Finanzen der großen europäischen Klubs gefordert. Er wünsche mehr Einsicht, sagte der Chef der Europäischen Fußball-Union. Negative Auswirkungen der Finanzkrise auf den Fußball befürchtet Platini nicht. 'Fußball kann auch mit weniger Geld gespielt werden.' Den Druck aufrecht hielt Platini auf weiter
  • 324 Leser

PROGRAMM

BASKETBALL ·Bundesliga: Ludwigsburg - Frankfurt (Fr. 19.30) ·Allstar Day in Mannheim (Sa. 19.30, SAP-Arena). HANDBALL ·2. Bundesliga, Frauen: Metzingen - Markranstädt, Sindelfingen - Nellingen (beide Sa. 19.30). EISHOCKEY ·DEL: Wolfsburg - Mannheim (Fr. 19.30), Mannheim - Augsburg (So. 18.30). ·2. Bundesliga: Schwenningen - Heilbronn, Ravensburg - Lausitzer weiter
  • 399 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 15 303 367,30 Euro Gewinnklasse 2 441 795,90 Euro Gewinnklasse 3 46 020,40 Euro Gewinnklasse 4 2747,10 Euro Gewinnklasse 5 199,70 Euro Gewinnklasse 6 37,40 Euro Gewinnklasse 7 27,70 Euro Gewinnklasse 8 8,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 442 588,10 Euro ohne Gewähr weiter
  • 382 Leser

Rechtsextreme planen Zentrum in Calw

Die NPD hat in der Stadt Calw einiges vor. Die Landesgeschäftsstelle soll in die Stadt verlegt werden, und für den kommenden Sonntag ist in der Stadt eine 'Reichsgründungsfeier' geplant. Mit der Feier will die Partei an die Gründung des deutschen Reiches im Jahr 1871 erinnern. Andere sehen in der Aktion nur eine Party zur Erinnerung an Adolf Hitlers weiter
  • 306 Leser

Reif für die Insel

Sechs Monate bezahlter Urlaub auf einer Tropeninsel vor Australien: Dieses Job-Angebot im Rahmen einer Werbeaktion lockt Tausende. weiter
  • 329 Leser

Rendite auf Festgeld wird sinken

Wie sehen die Folgen für Verbraucher aus?
Die Leitzinssenkung wirkt sich auf Verbraucher höchst unterschiedlich aus. Bei Festgeldsparern wird die Rendite sinken. Dispo-Kredite bleiben teuer. weiter
  • 559 Leser

Sainz und das jähe Ende

Rallye Dakar: Klar in Führung liegend ist nach einem Unfall Schluss
Der Traum vom ersten Triumph bei der Rallye Dakar ist für den zweimaligen Weltmeister Carlos Sainz jäh geplatzt. Der in Führung liegende Spanier musste nach einem Unfall auf der 12. Etappe aufgeben. weiter
  • 335 Leser

Schlag gegen Nashorn-Wilderei in Südafrika

Drei Chinesen mit Rhinozeros-Hörnern in Johannesburg festgenommen
Südafrikas Polizei ist bei ihrem Kampf gegen die explosionsartige Zunahme der Nashorn-Wilderei ein Erfolg gelungen. Nach längerer Beobachtung wurden drei Chinesen in Johannesburg festgenommen, die vier Rhinozeros-Hörner in ihrem Besitz hatten. Die Behörden gehen davon aus, dass sie von gewilderten Tieren stammen und illegal außer Landes geschafft werden weiter
  • 331 Leser

Sozialbeiträge werden ganz bezahlt

Konjunkturpaket legt längere Laufzeit fest
Bevor Kurzarbeitergeld gezahlt wird, müssen zuerst aufgelaufene Überstunden und Urlaube abgebaut sein. Die wichtigsten Regelungen im Überblick. weiter
  • 333 Leser

Speicher des Wissens

Ausstellung zeigt Datenverarbeitung von der Keilschrift bis zum Internet
Ohne die Möglichkeit, bereits erworbenes Wissen zu speichern, wäre es schwierig, dieses weiterzuentwickeln. Eine Ausstellung zeigt verschiedene Stationen von den Anfängen bis zur Gegenwart. weiter
  • 327 Leser

Steinmeier warnt Israel

Ban Ki Moon empört - Tel Aviv räumt schweren Fehler ein
Trotz intensiver Bemühungen um eine Waffenruhe hat die israelische Armee ihre Angriffe auf den Gazastreifen verstärkt. Das Hauptlager des UN-Hilfswerks in Gaza-Stadt wurde von Granaten getroffen. weiter
  • 322 Leser

Stelldichein der Filmschaffenden

Das Sundance-Festival findet dieses Jahr zum 25. Mal statt - Zwei deutsche Regisseure im Wettbewerb
Bereits zum 25. Mal lockt Robert Redfords Sundance-Festival Stars und 'Indie'-Künstler in den kleinen Wintersportort Park City im US-Staat Utah. weiter
  • 368 Leser

Steuerzahler entsetzt

'Verschuldungsorgie' - Steinbrück kündigt gesetzliche Kreditbremse an
Die Regierung will mit einer gesetzlichen Kreditbremse die Staatsverschuldung begrenzen. Sie droht durch das Konjunkturpaket aus dem Ruder zu laufen. weiter
  • 314 Leser

Steve Jobs doch ernsthaft krank

Steve Jobs hat Apple vor dem Absturz bewahrt, die Musikindustrie auf den Kopf gestellt und die USA im Mobilfunksektor wieder nach vorne gebracht. Bei kaum einem anderen Konzern scheint das Schicksal des Unternehmens so sehr von der Person des Chefs abzuhängen wie bei Apple. Nach Spekulationen um seinen Gesundheitszustand - er war vor vier Jahren an weiter
  • 456 Leser

STICHWORT · REVOLUTIONÄRE ZELLEN: Anschläge in der Freizeit

Die als terroristische Vereinigung geltenden 'Revolutionären Zellen' (RZ) wurden Ende 1973 gegründet, nachdem die meisten Führungskader der RAF festgenommen worden waren. Viele linksgerichtete Gruppierungen empfanden die Vorgehensweise einer geschlossen im Untergrund operierenden Terrorgruppe als nachteilig. Die Idee hinter den RZ war es deshalb, eigenständige weiter
  • 365 Leser

Sturz von Wolke sieben

Hoffenheims Trainer Ralf Rangnick sucht bereits Ersatz für Torjäger Ibisevic
Schwerer Schock für Sensations-Herbstmeister TSG 1899 Hoffenheim: Ausgerechnet Top-Torjäger Vedad Ibisevic fällt mit einem Kreuzbandriss für den Rest der Saison in der Fußball-Bundesliga aus. weiter
  • 348 Leser

Stuttgart verbucht mehr Gewerbesteuer

Die Stadt Stuttgart kann sich über ein Plus bei den Gewerbesteuern freuen: 70 Millionen Euro mehr als im Haushalt eingeplant fließen 2008 in den Stadtsäckel. Das sei bei erwarteten Einnahmen von ursprünglich 630 Millionen Euro ein Zuwachs von mehr als zehn Prozent, sagte eine Rathaussprecherin. Zum Geldsegen beigetragen hat vermutlich Porsche mit seinem weiter
  • 345 Leser

STUTTGARTER SZENE

Beschwingte Sitzung Ein Schlückchen in Ehren kann man bekanntlich nur schwer verwehren. Was aber, wenn das Schlückchen im Ehrenamt genossen wird? Diese Frage beschäftigt die Bürger in Backnang, seit Lokaljournalisten ihre Beobachtungen zu den Trinkgewohnheiten einzelner Stadträte öffentlich gemacht haben. Während die Teilnehmer der Sitzungen neben Akten weiter
  • 335 Leser

Tina Turner: Die Rock-Oma startet durch

Mit fast 70 Jahren hat Tina Turner am Mittwochabend in der Kölnarena eine neue Europatournee begonnen. Vom ersten Lied an war sie umjubelt, nach der Pause hielt es die Zuschauer nicht mehr auf ihren Plätzen. Die 'Queen of Rock 'n' Roll' brachte Hits aus fünf Jahrzehnten, darunter 'We Don't Need Another Hero', 'Better Be Good To Me' und 'Goldeneye'. weiter
  • 339 Leser

Totes Mädchen gefunden

Obduktion soll Gewissheit bringen, ob es sich um die vermisste Kardelen (8) handelt
Nach dem Fund einer Mädchenleiche am Möhnesee in Nordrhein-Westfalen wurde gestern befürchtet, dass es sich um die vermisste achtjährige Kardelen aus Paderborn handelt. Gewissheit soll es heute geben. weiter
  • 446 Leser

TV-TIPP

Ab auf die Insel Ein verheißungsvoller Film beginnt am Samstagmorgen um 3 Uhr in Arte: Wilde Zeit auf der Insel. Der Inhalt ist auf eine andere Weise verheißungsvoll als der Titel: Eine englische Mutter mit vier Kindern flieht in den 30er Jahren vor dem Regensommer auf die griechische Insel Korfu. Dort leben sie ihre Marotten aus (Waffen, Tiere, Literatur, weiter
  • 377 Leser

Venezuela und Bolivien brechen Beziehungen ab

Aus Protest gegen den Militäreinsatz im Gazastreifen haben Venezuela und Bolivien ihre diplomatischen Beziehungen zu Israel abgebrochen. Das teilten die linksgerichteten Regierungen der südamerikanischen Länder mit. Boliviens Präsident Evo Morales warf der israelischen Regierung ein 'unverhältnismäßiges' Vorgehen vor und forderte den Internationalen weiter
  • 336 Leser

Versorgung im Minutentakt

Studie: Überall in Europa haben Ärzte mehr Zeit für ihre Patienten
Versorgungsdichte topp - Versorgungsqualität zweifelhaft, weil die Ärzte ihren Patienten nicht genügend Zeit widmen können. So beurteilen Gesundheitsforscher den Alltag in bundesdeutschen Arztpraxen. weiter
  • 554 Leser

Vesper: Zweite Chance für Dopingtrainer

Der deutsche Sport will Trainern mit DDR-Dopingvergangenheit eine Brücke bauen. Gestehen sie vor der unabhängigen Anti-Doping-Kommission des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) ihre Verfehlungen und weisen sie einen Sinneswandel nach, können sie eine zweite Chance erhalten, sagte DOSB-Generaldirektor Michael Vesper. 'Wenn man die Aufarbeitung ohne weiter
  • 354 Leser

Volle Breitseite

Angst, Leere und etwas Hoffnung: Das Leben mit der Kurzarbeit
Daimler, Bosch, unzählige Mittelständler: Jeden Tag gibt es Meldungen über neue Kurzarbeit. Für die Beschäftigten in den Betrieben beginnt eine bange Zeit des Wartens. Drei von ihnen erzählen. weiter
  • 369 Leser

Überraschung für Berlin

Basketball: Trotz Niederlage in der Euroleague weiter
Erstmals seit neun Jahren hat Alba Berlin die Runde der besten 16 Teams der Basketball-Euroleague erreicht. Der deutsche Meister verlor gestern Abend zwar das letzte Vorrundenspiel gegen den slowenischen Champion Olimpija Ljubljana 59:67 (30:31), profitierte aber von der Niederlage des punktgleichen Rivalen Joventut Badalona bei Gruppen-Spitzenreiter weiter
  • 366 Leser