Artikel-Übersicht vom Samstag, 17. Januar 2009

anzeigen

Regional (78)

Drei Autos kollidiert – Verursacherin in Lebensgefahr

Eine 34-jährige Autofahrerin kam gestern gegen 19 Uhr auf der Landesstraße zwischen Alfdorf und Lorch- Bruck nach Polizeiabgaben in einer langgezogenen Rechtskurve aus bislang unbekannter Ursache ins Schleudern. Ihr Fahrzeug geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte mit der Beifahrerseite frontal mit dem ordnungsgemäß entgegenkommenden Auto eines 34-Jährigen weiter
  • 196 Leser

CDU lässt nicht locker

Wegen Wahlkreisreform sucht Essinger CDU Hilfe bei Oettinger
Die Essinger CDU lässt bei der Wahlkreisneuordnung nicht locker. Beim Neujahrsempfang des CDU-Kreisverbands am Sonntag in Bopfingen will man das Gespräch mit Ministerpräsident Günther Oettinger suchen. weiter
  • 136 Leser

240 Amerikaner auf der Ostalb

Ostalbkreis. Am Dienstag wird Barack Obama ins Amt eingeführt. Damit haben dann auch die 57 000 Amerikaner, die in Baden-Württemberg leben, einen neuen Präsidenten. So viele US-Bürger hat das statistische Landesamt nämlich bei seiner regionalen Auswertung des Ausländerzentralregisters herausgefiltert.240 US-Amerikaner leben im Ostalbkreis. Sie machen weiter
  • 103 Leser
Kurz und Bündig
Die Dienststellen der Landkreisverwaltung haben am Mittwoch, 21. Januar, ab 12 Uhr wegen einer internen Veranstaltung geschlossen. weiter
  • 151 Leser

Krippenausfahrt eröffnet Bargauer Seniorenprogramm

Seit einigen Wochen liegt das Jahresprogramm 2009 der Seniorengemeinschaft Bargau in der Kirche St. Jakobus und im Bezirksamt aus. Mit einer Krippenfahrt nach Renningen begann die Bargauer Seniorengruppe ihr Programm. Die Krippenausstellung steht in diesem Jahr unter dem Thema: „Er ist des Glückes Unterpfand.“ Anlass hierzu sind der Fall weiter

Mit den Siebzigern ins Neue Jahr

Der AGV 1974 Schwäbisch Gmünd feierte im Tennis-Clubhaus des TV Herlikofen seine Silvesterparty, die ganz im Zeichen der „70er Jahre“ stand. DJ Sascha sorgte für den mottogerechten Sound, so dass in ausgelassener Stimmung bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wurde. Höhepunkt war neben einer Diashow bisheriger Vereinsaktivitäten auch weiter

Eröffnungsgala ausverkauft

Waiblingen. Bereits lange vor dem Start der Winter-Kultur-Tage ist die Eröffnungsgala „Varieté und Kleinkunst“ am 23. Januar in der Festhalle Althütte komplett ausgebucht. An der Abendkasse gibt es keine Karten mehr. Bestellte Tickets werden per Post versandt. Für die weiteren Veranstaltungen der Winter-Kultur-Tage sind noch Buchungen möglich. weiter
  • 1184 Leser

Irene Kärcher geehrt

Winnenden. Die renommierte Wirtschaftszeitung Handelsblatt hat die „Hall of Fame des deutschen Unternehmertums“ gegründet und damit Persönlichkeiten geehrt, die in ihrem Familienunternehmen herausragende Leistungen vollbracht haben und gesellschaftliches Vorbild sind. Als einzige Frau ist Irene Kärcher (1920-1989) neben vier weiteren Wirtschaftspionieren weiter

Der Macher sieht Göppingen auf Kurs

Guido Till zieht nach vier Jahren als Oberbürgermeister unterm Hohenstaufen Halbzeitbilanz
„Die Kernpunkte der vergangenen vier Jahre lauten: wirtschaftsfreundlich handeln, Bildung und Betreuung ausbauen und zugleich Haushalts-Konsolidierung betreiben“, so blickte Göppingens Oberbürgermeister Guido Till nun bei seiner Halbzeitbilanz zurück. weiter

Der Mops kommt teuer zu stehen

Familie betrogen
Der Wunsch einer 16-Jährigen nach einem Hund ist ihre Familie teuer zu stehen gekommen. Für einen Mops aus Kamerun, der im Internet angeboten wurde, legte die Familie zusammen und überwies rund 6400 Euro. weiter
Kurz und Bündig
In Bargau Bei der Ortschaftsratssitzung am kommenden Montag um 18 Uhr im Bargauer Bezirksamt stellt die Stadtverwaltung den Haushaltsplanentwurf 2009 vor. Außerdem geht es um die Mittel für bürgerschaftliche Aktionen und um die Verkehrssituation in der Albuchstraße. weiter
  • 199 Leser
Kurz und Bündig
In Bettringen Um 18.30 Uhr beginnt am kommenden Montag im Silcherheim die Sitzung des Bettringer Ortschaftsrats. Ortsvorsteherin Brigitte Weiß blickt auf 2008 zurück, außerdem stehen Bekanntgaben und Anfragen auf der Tagesordnung. weiter
  • 899 Leser
Kurz und Bündig
In Degenfeld In einer Sitzung des Ortschaftsrats Degenfeld am kommenden Montag ab 20 Uhr im Bezirksamt stellt OB Wolfgang Leidig den Haushaltsplanentwurf 2009 vor. Außerdem besteht die Möglichkeit zu Bekanntgaben und Anfragen. weiter
  • 209 Leser
Kurz und Bündig
In Weiler Im Bezirksbeirat in Weiler informiert die Stadtverwaltung am Dienstag, 20. Januar, ab 20 Uhr im Bezirksamt über den Haushaltsplanentwurf 2009. Auch dort steht die Möglichkeit zu Bekanntgaben und Anfragen auf der Tagesordnung. weiter
  • 134 Leser
Kurz und Bündig
Puppentheater Das Puppentheater „Kasper’s Märchenstube“ gastiert am Dienstag, 20. Januar, um 14.30 und um 16 Uhr im Gmünder Stadtgarten. Aufgeführt wird das Märchen „ Kasper und der Glitzerstein“ – ein liebevolles Märchen für Kinder ab zwei Jahren. Bei der Mitmach-Vorstellung dürfen alle Kinder dem Kasper helfen. weiter
  • 200 Leser
Kurz und Bündig
Boogie Woogie Der Rock’n’Roll Club Petticoat bietet einen Anfänger-Kurs im Boogie-Woogie-Tanzen an. Auf Musik der 50er Jahre werden die Tanzschritte und Grundfiguren erlernt, ohne Akrobatik. Der Kurs findet immer dienstags von 20 bis 21.30 Uhr in Straßdorf statt und kostet für sechs Abende 53 Euro. Infos und Anmeldung bei Wiedmann, 07171/879015. weiter

Nach dem Schnee kommen die Freiluft-Cafés

Selbst im Stuttgarter Talkessel, sonst eher für milde Temperaturen bekannt, hatte sich in den vergangenen Tagen eine Schneedecke ausgebreitet. Die schmilzt nun aber rapide weg, die Cafébetreiber haben bereits wieder draußen bestuhlt. Wärmende Decken liegen allerdings auch noch bereit. (Foto: UR) weiter
  • 740 Leser

Zahlreiche württembergische Meister

Vereinsmeister und langjährige Mitglieder bei der Jahresabschlussfeier des Kanarien- und Vogelschutzvereins geehrt
Bei der Jahresabschlussfeier des Kanarien- und Vogelschutzvereins in der „Krone“ in Zimmern wurden die Vereinsmeister und langjährige Mitglieder ausgezeichnet. weiter

Plakate für Kinder

Gmünder AG terre des hommes hilft im Sudan
In mehr als 40 Staaten werden Menschen vertrieben. Terre des hommes Schwäbisch Gmünd unterstützt die Kampagne „Vertreibung stoppen!“. weiter

Zu Besuch in Berlin bei Christian Lange

50 Bürger aus dem Wahlkreis
Auf Einladung des Gmünder SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange machten sich 50 politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger des Wahlkreises Schwäbisch Gmünd/Backnang auf den Weg ins winterliche Berlin. weiter

Das Gmünder Münster in klein

Weststadtsenioren besuchen Renninger Krippe
Die Krippenfahrt der Weststadtsenioren aus den Gmünder Kirchengemeinden Brücke und St. Michael führte diesmal nach Malmsheim zur Renninger Krippe in die dortige katholische Kirche. weiter
  • 104 Leser

Für eine Grundschule in Indien

In Herlikofen machten sich in diesem Jahr 16 Gruppen auf den Weg, die mit ihren Gebeten und Liedern den Segen in die Häuser brachten. Mit der so gesammelten Spende über 5 530,72 Euro wird Pfarrer Anton und sein Projekt in Indien – der Bau einer Grundschule in Mizo – unterstützt. weiter
  • 234 Leser

Für Not leidende Kinder in Namibia

25 Sternsinger aus Hussenhofen, Hirschmühle, Burgholz und Zimmern waren ausgezogen, um den Menschen den Segen der Heiligen Drei Könige ins Haus zu bringen. Mit der Aktion, die dieses Jahr unter dem Leitwort „Kinder suchen Frieden“ stand, ersangen die Ministranten 3631,80 Euro, über die sich der aus Hussenhofen stammende Pater Edmund Fuchs weiter
  • 2050 Leser

Stolz auf den Nachwuchs

Johann und Maria Zobel aus Waldstetten blicken heute auf 60 gemeinsame Ehejahre zurück
Mit „Liebe auf den ersten Blick“ würde ein Romantiker die Geschichte von Johann und Maria Zobel umschreiben, die heute ihre Diamantene Hochzeit feiern. Denn nur einen Monat hatten sie sich gekannt, ehe sie den Bund fürs Leben schlossen. weiter
  • 276 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier m. Pr., 11 Uhr Eucharistiefeier m. Kindergottesdienst im Kapitelshaus, 15.30 Uhr Gottesdienst in ital. Sprache, 18.30 Uhr Eucharistiefeier m. Pr.Kloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, So, 9.30 Uhr, EucharistiefeierKroat. Gemeinde (St. Nikola weiter

Erst klare Förderrichtlinien – dann zugreifen

Die Gemeinde Waldstetten zieht bei unklarer Finanzierungslage keine Projekte ins Jahr 2009 vor
Noch ist völlig offen, welche Gemeinden wie vom Konjunkturpaket II der Bundesregierung profitieren können. „Wir werden keine Projekte aus dem Hut zaubern“, sagt Bürgermeister Michael Rembold, im Falle eines Falles aber geeignete Finanzmittel ergreifen. weiter
  • 136 Leser

Vortrag zu Gentechnik

Rudolf Bühler in Lorch
Der Arbeitskreis Ökologie und Umwelt veranstaltet einen Vortragsabend zu „Brauchen wir Gentechnik?“ Dazu referiert Rudolf Bühler am Montag im großen Saal des Lorcher Bürgerhauses. weiter

Ostereier bemalen

Schwäbisch Gmünd. Ab 19. Januar werden montags von 16 bis 17.30 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker in Oberbettringen ausgeblasene Eier für eine Ostersäule bemalt. Helfer sind herzlich willkommen. Am Dienstag, 20. Januar um 19 Uhr lädt der Tanzkreis ins Begegnungszentrum in Oberbettringen ein. weiter
  • 166 Leser
Kurz und Bündig
Bewegung Der TSV Großdeinbach startet mit zwei neuen Sportkursen. Am Montag 19.Januar beginnt Step-Aerobic-Basic und am Mittwoch, 21. Januar, Bopdy Balance. Die Kurse finden jeweils von 19 bis 20 Uhr in der Gymnastikhalle des TSV Großdeinbach statt. Infos (07171)74171. weiter
  • 254 Leser
Kurz und Bündig
Kloster Das nächste Taizé-Gebet ist am Sonntag, 18. Januar, um 20 Uhr in der Klosterkirche der Franziskanerinnen, Bergstraße 20, Schwäbisch Gmünd. weiter
Kurz und Bündig
Kirche Am Sonntag, 18. Januar um 10.15 Uhr feiert die Evangelische Weststadtgemeinde in der Brücke ihren „Rebengottesdienst“. Die Gemeinde gedenkt der Kinder und Jugendlichen, die im vergangenen Jahr getauft oder konfirmiert worden sind, an Paare, die geheiratet haben und an Verstorbene. weiter
  • 178 Leser
Kurz und Bündig
Musik Terra Libre spielt heute um 21 Uhr im Also-Kulturcafé in der Graf-von-Soden-Straße Reggea, Latin, Rock in alt gewohnter Manier. weiter

Ausgezeichnete Medienpädagogik

Wolfgang Maier erhält den ersten Lehrpreis der Pädagogischen Hochschule
Wolfgang Maier, Leiter des Medienpädagogischen Zentrums und der „Abteilung für Medienpädagogik“ im „Institut für Schulentwicklung und Weiterbildung“ erhielt - wie berichtet - den ersten Lehrpreis der Pädagogischen Hochschule. Die mit 3000 Euro dotierte Auszeichnung erhielt er vor allem für „sein“ Kinderkino-Festival, weiter

Sprinter an die Gmünder Tafel

Viele Ehrenamtliche kümmern sich für Menschen in Armut
„Jeder gibt, was er kann“ – das ist der Leitspruch der Tafeln. Darauf aufbauend kümmert sich Mercedes-Benz um die Mobilität der Tafeln und rief ein Mercedes-Benz Tafel-Sponsoring-Programm ins Leben. Jetzt erhielt die Schwäbisch Gmünder Tafel einen neuen MB Sprinter Kühlkoffer 313 CDI, wobei etwa die Hälfte des Kaufpreises von Mercedes-Benz weiter

Ganztagsbetreuungin Mutlangen diskutiert

Verbandsversammlung
Über den Ausbau der Ganztagsbetreuung an der Verbandshauptschule Mutlangen diskutieren die Mitglieder der Verbandsversammlung des Gemeindeverwaltungsverbands Schwäbischer Wald am Montag, 19. Januar, in Durlangen. weiter

Kanäle und das liebe Geld

Böbingen. Kanalsanierungen und der Haushalt sind die zentralen Themen der Gemeinderatssitzung in Böbingen. Die Sitzung beginnt am Montag, 19. Januar, um 19 Uhr im Rathaus. Der Haushalt wird vorberaten. Außerdem wird es um einen Zuschussantrag der katholischen Kirchengemeinde und die Herabstufung der alten L 1162 zur Gemeindestraße gehen. weiter
  • 127 Leser

Entspannung im Hallenbad

Das Gmünder Hallenbad und seine Sauna sind die Einrichtungen in Schwäbisch Gmünd und Umgebung, um sich von den immer größer werdenden Belastungen des Arbeitsalltages oder dem Stress des „normalen“ Tages zu erholen. weiter
  • 313 Leser

Im Winter ins Mutlantis

Im Winter, wenn die Tage kurz und grau sind, sinkt bei vielen Menschen die Stimmung, sie fühlen sich lustlos, müde und erschöpft. Licht, Farbe und Wärme helfen die dunkle Jahreszeit besser zu überstehen. Das Mutlantis-Freizeitbad in Mutlangen kann hier seinen Badegästen mit tollen Angeboten aufwarten. weiter
  • 266 Leser

Zusätzlicher Freiraum

Sicht- und Sonnenschutz sind sinnvoll
Ein Wintergarten bietet zusätzlichen Freiraum für Familie und Freizeit. Doch bei aller Transparenz sollte ein flexibler Sicht- und Sonnenschutz mit eingeplant werden. Die Wintergartensteuerung eines renommierten Unternehmens sorgt automatisch für Privatsphäre und ein angenehmes Wohnklima. Auf Wunsch bezieht sie das gesamte Haus in die Steuerung mit weiter
Polizeibericht
Brennender BMW Waldstetten. Flammen schlugen Im Almenweg am Donnerstag um 19.55 Uhr aus dem Motorraum eines am Fahrbahnrand abgestellten BMW. Kurz vorher hatte sich der Fahrer wenige Meter vom Auto entfernt. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus. Der Brand wurde von der Waldstetter Feuerwehr gelöscht. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher weiter

Nicht selten, aber selten erkannt

Selbsthilfegruppe Fibromyalgie in Gmünd geplant – Infoabend am Dienstag, 20. Januar
Fibromyalgie ist zwar keine seltene, aber eine selten erkannte Krankheit. Zwei Millionen Deutsche sollen laut Fachärzten betroffen sein. Jetzt soll auch eine Selbsthilfegruppe in Schwäbisch Gmünd gegründet werden. Am Dienstag, 20. Januar, gibt’s ab 19 Uhr im Haus der Gesundheit einen Infoabend. weiter
Aus der Region
Deponie-SanierungGiengen. Die Sanierung zweier früherer Deponien hat begonnen. Bis zu einer Tiefe von zwei Metern werden rund 8 000 Tonnen Boden ausgetauscht und auf speziell gesicherten Deponien entsorgt. Der Boden enthält Rückstände von Chemikalien und Industrieschlämmen. Die Maßnahme im Norden der Stadt dient dem Grundwasserschutz, sie kostet rund weiter

„Gugg a Ball“ in Göggingen

Göggingen. Die Gögginger Geslach Guggen laden am Samstag, 24. Januar, zu ihrem „Gugga a Ball“ in die Gemeindehalle in Göggingen. Die Gmendr Gassafetza, die Schmackofatzer aus Burgstetten, die Maximale aus Rheinfelden und die Geslach Guggen werden die Halle zum Beben bringen. Für Tanzrunden zwischendurch sorgt DJ Lucky. Essen und Trinken weiter

Wohnraumerweiterung

Gute Planung und Fachberatung sind notwendig
Alte Häuser wirken oft verschlossen. Wenige, meist knapp bemessene Fenster und dunkle Räume vertragen sich mit den heutigen Ansprüchen an Wohnlichkeit nicht. Auch ein vielfach kleinformatiger Schnitt, der keine großzügige Raumgestaltung zulässt, schreckt potenzielle Käufer ab. Doch viele Altbauten lassen sich in lichtdurchflutete Wohnoasen verwandeln weiter

Naturattraktionen in den USA

Reisejournalist Alfred Vollmer berichtet
Das im CityCenter in Schwäbisch Gmünd ansässige Ferieninsel Reisebüro veranstaltet am Donnerstag, 22. Januar, um 19.30 Uhr im Prediger in Schwäbisch Gmünd eine etwa zweistündige Multivisionsshow „USA – Naturwunder erleben“. Für diese Veranstaltung konnte der bekannte Reisejournalist Alfred Vollmer gewonnen werden. weiter
  • 435 Leser

Warum nicht: Ein evangelischer Papst

Rund 150 Gäste folgten der Einladung zum Neujahrsempfang der evangelischen Gesamtkirchengemeinde
Gut eingebunden in die Ökumene und in die politische Gemeinde zeigte sich die evangelische Gesamtkirchengemeinde bei ihrem Neujahrsempfang im Ausgustinusgemeindehaus. Der katholische Pfarrer Hermann Friedl überraschte die Protestanten mit großen Aufgaben. weiter

Junge Laien drehen mit Profis

Das Casting zur Filmproduktion während des Kinder-Kino-Festivals ist am 14. Februar
Eine vierköpfige Jury sucht am 14. Februar etwa acht Laienschauspieler zwischen 12 und 14 Jahren aus, die während des Kinder-Kino-Festivals die Fortsetzung des Ausreißerfilms „Anke“ drehen werden. weiter

Blut spenden am Montag

Schwäbisch Gmünd. Viele Mehrfach-Blutspender können derzeit wegen Krankheit nicht spenden. Deshalb ist das Rote Kreuz um so mehr darauf angewiesen, dass viele Erstspender im Alter zwischen 18 und 60 Jahren zu der Blutspendeaktion am Montag, 19. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Freien Waldorfschule in Gmünd kommen. Unter allen Blutspendern in diesem weiter

Geld für kranke Kinder

Lorcher Schülerinnen spenden 300 Euro an die Olgäle-Stiftung in Stuttgart
Die Schülerinnen Lisa Reutter, Hannah Schulz und Denise Tellbach haben beim Markt im Kloster Lorch Selbstgebasteltes und -gebackenes verkauft. Den Erlös spendeten sie jetzt an die Olgäle-Stiftung in Stuttgart. weiter
  • 168 Leser

Die Geschichte des Landeswaisenhauses

Vortrag am Montag
Über das Landeswaisenhaus und einige der Kinder, die dort aufwuchsen, berichtet der Heimatforscher Werner Debler in einer Veranstaltung des Geschichtsvereins, des Stadtarchivs und der VHS am kommenden Montag ab 19 Uhr im Prediger-Refektorium. weiter

Annäherung, aber noch keine Lösung

Stimmen zu Alternativvorschlägen im Bereich Katharinenstraße
Kooperation, nicht Konfrontation deutet sich in der Diskussion um die künftige Verkehrsführung im Bereich Katharinenstraße an. Noch ist offen, ob sich im Gemeinderat eine Mehrheit für den Bau einer Kroatenbrücke ergeben wird. weiter

Närrisch unterm Rosenstein

Mit dem Faschingskalender durch die fünfte Jahreszeit
Remsgöckl, Bärabergschiddler, Schlosshexen, Guggen, Leintalhexen und Albuchhexen – jetzt geht es wieder rund unterm Rosenstein. Die Narren haben die fünf Rosensteingemeinden fest im Griff. Ein Überblick über Faschingsbälle, Umzüge und Rathausstürme in der Region. weiter
  • 413 Leser

Ortstermin beim „Glashaus“

Beteiligte suchen Einigung über Fassadengestaltung am Eingang der Bocksgasse
Soll am Eingang der Bocksgasse, direkt gegenüber des Chors der Johanniskirche eine spiegelnde Glasfassade entstehen? Die Meinungen darüber gehen zwischen Stadtverwaltung und den Denkmalschützern des Regierungspräsidiums auseinander. Bei einem Vor-Ort-Termin soll nun versucht werden, eine Einigung zu finden. weiter
Kurz und Bündig
Ausverkauft „Dein Theater“ am 25. Januar in Alfdorf ist völlig ausverkauft. weiter
  • 108 Leser
Kurz und Bündig
Sieben Stelen Mittlerweile gibt es sieben Stauferstelen. Nicht in Oria, wie wir gestern berichtet hatten, sondern in Fiorentino steht eine dieser Stelen. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. weiter
  • 120 Leser

Auf keinen Fall neue Schulden

Abtsgmünder Verwaltungssausschuss befürwortet Etat 2009 – Sanierung der Untergröninger Schule eingeplant
In Aktionismus müsse Abtsgmünd wegen des Konjunkturprogrammes nicht verfallen, sagte Bürgermeister Georg Ruf im Verwaltungsausschuss. Zum Haushaltsplan 2009 meinte er: „Unsere Planansätze sind nach wie vor gültig.“ weiter

Auf der rauen Alb

Waldstetten. Die Mittwochswanderung führt die Waldstetter Albvereinler am 21. Januar auf die „raue Alb“. Treffpunkt: 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. Los geht’s am „Stock“ zwischen Heubach und Bartholomä und weiter über den neuen Albvereinsweg bis nach Lauterburg (Einkehr). Gäste sind willkommen. Wanderführer ist Ludwig weiter
  • 171 Leser

Tröger lobt den Sportlerball

Er ist einer der hochrangigsten deutschen Sportfunktionäre: Walther Tröger, seit 20 Jahren Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees. Der 79-Jährige (rechts; im Gespräch mit OB Wolfgang Leidig) lobte die Veranstaltung in den höchsten Tönen: „Ich werde in Frankfurt beim Deutschen Sportbund positive Anregungen aus Gmünd vorbringen.“ weiter

Vorlesung zum Abschied

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag, 22. Januar, hält Prof. Dr. Annegret v.Wedel-Wolff um 18.15 Uhr im HS 1 der PH ihre Abschiedsvorlesung. Thema: Literarisches Lernen mit Gedichten.Die Literaturwissenschaftlerin lehrt seit 1991 an der PH; nach diesem Wintersemester geht sie in den Ruhestand. weiter
  • 292 Leser
IM BLick Die Wahlkreisreform

Die Größe könnte wurst sein

Essingen soll bei Landtagswahlen nicht mehr zum Aalener, sondern zum Gmünder Wahlkreis gehören. 1650 Essinger Bürger hatten dagegen protestiert. Vergebens. Das Land muss die Wahlkreisreform durchziehen. Sie ist dringend notwendig. Rückblick: Es nutzte Cav. Mario Capezzuto nichts, dass er bei der Landtagswahl 2006 fast zwei Prozent mehr Stimmen holte, weiter
  • 5

Tröger trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein

Ein hochrangiger Sportfunktionär in Schwäbisch Gmünd, und das am Tag des Sportlerballs. Da bot es sich an, dass Walther Tröger, Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees, sich ins Goldene Buch eintrug – beobachtet von Oberbürgermeister Wolfgang Leidig (Mitte) und dem Stadtverbandsvorsitzenden Christian Kemmer. Tröger bedankte sich für weiter
Guten Morgen

Wirtin mit Herzblut

Es gibt doch nix Schöneres, als seinen Beruf mit Herzblut auszuüben. Mit Leib und Seele, mit vollem Körpereinsatz. So wie die 38-Jährige, die in einer Mannheimer Wirtschaft hinterm Tresen steht. Na ja, vielleicht nimmt sie den Beruf der Wirtin ein kleines bissele zu ernst: Bei einer Routine-Kontrolle bemerkten Polizeibeamte gegen 21 Uhr, dass die Wirtin weiter

Unterwegs mit Schatzkarten

Familienwanderung der Werkkapelle Spießhofer & Braun mit Aufgabenlauf
Bei strahlendem Sonnenschein waren 36 Wanderfreunde der Werkkapelle Spießhofer & Braun unterwegs zur traditionellen Familienwanderung. weiter
  • 282 Leser

Romantische Stimmung auf dem Parkett

Das Johann-Strauss-Orchester inszeniert einen schwungvollen Auftakt ins neue Jahr im Stadtgarten Gmünd
Einen schwungvollen Auftakt ins neue Jahr voller vitaler funkensprühender Energie inszenierte das vielfach ausgezeichnete Johann-Strauss-Orchester aus Warschau. Ein bunter Melodienreigen romantischer Evergreens ergoss sich aus dem Füllhorn des Klangkörpers unter Leitung des dynamischen Wojciech Siemianowski über die begeisterten Zuhörer im Stadtgarten. weiter
  • 372 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 17. JANUARSCHWÄBISCH GMÜNDElisabeth Dercho, Antiber Straße 16, zum 87. Geburtstag.Friederike Maria Pöhnizsch, Im Laichle 16, zum 89. Geburtstag.Erhard Rohnfelder, Herlikofer Sraße 25/1, zum 84. Geburtstag.Johanna Maria Krempelhuber, St.-Hedwig-Straße 21, Bettringen, zum 84. Geburtstag.Johann Gross, Bismarckstraße 2, zum 80. Geburtstag.Heinz weiter

Barthle: Konjunkturpaket richtig

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle ist der Ansicht: „Das Konjunkturpaket II ist richtig und wichtig – aber die Schuldenbremse muss folgen.“ weiter
FRAGE DER WOCHE
„Bye, bye George W. Bush ...“Am 20. Januar ist es soweit. Barack Obama zieht ins Weiße Haus ein und folgt damit George W. Bush. Die GT hat Passanten gefragt: Verfolgen Sie den Präsidentenwechsel in den USA? Was erwarten Sie von Barack Obama? Wie fanden Sie die Amtszeit von George W. Bush?Nicole Kiemel weiter

Mehr Männer zum Singen gesucht

Lorch. Riesig war die Freude beim s’pop-chörle: Zwölf Frauen und „leider“ nur ein Mann kamen auf die Einladung zu einer Schnupperchorprobe. Nun hoffen die Verantwortlichen des Chores, dass noch mehr Männer „reinschnuppern“. Einzige Bedingung: Spaß am Singen. Interessenten können unverbindlich bei einer Probe vorbeischauen. weiter
  • 201 Leser

Konjunkturpaket hilft regionalem Handwerk

HK Ulm äußert sich positiv
Die von der großen Koalition beschlossenen Maßnahmen des Konjunkturpakets II können nach Auffassung der Handwerkskammer Ulm der Stärkung des Binnenmarkts dienen. Mit den Entscheidungen, den Steuertarif und den Beitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung zu senken, habe die Bundesregierung die Grundlage geschaffen für spätere, weitergehende Strukturreformen. weiter
  • 147 Leser

Dorfgemeinschaft will Turm erhalten

Frickenhofener bieten der Gemeinde Gschwend an, ihren Wasserturm auf eigene Kosten zu sanieren
Die Dorfgemeinschaft Frickenhofen will den Wasserturm an der Ortseinfahrt Frickenhofen aus Richtung Rotenhar herrichten – und so einen Beitrag leisten, wenn der Gschwender Ortsteil dieses und nächstes Jahr mit der Sanierung der Ortsdurchfahrt verschönert wird. Bedingung für die Freiwilligkeitsleistung: ein Bestandsschutz für das Gebäude. weiter
  • 235 Leser

Zielstrebig und integer

Deutschlands Ju-Jitsu-Präsident Josef Oberhollenzer ist Gmünder Sportpionier
Seine Freunde kennen ihn als zielstrebigen integeren Menschen, dem es wichtig ist, diese Werte seinen Sportlern weiterzugeben. Josef Oberhollenzer, ehemaliger Leiter der Ju-Jitsu-Abteilung des TSB Gmünd und heute Präsident der World Ju-Jitsu Federation in Deutschland, wurde zum Gmünder Sportpionier 2008 ernannt. weiter
  • 153 Leser

Gmünder Sportler sammeln nationale Erfolge

Stadt Schwäbisch Gmünd zeichnet 242 Sportler aus / OB Leidig: Sportler gestalten soziales Miteinander in der Stadt
Mit einem Feuerwerk von Show und Glamour zeichnete die Stadt Schwäbisch Gmünd gestern Abend beim Sportlerball im Stadtgarten 242 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler aus. Josef Oberhollenzer wurde zum Sportpionier 2008 gekürt. Wahlversprechen für den Gmünder Sport gab’s allerdings keine. Weder vom Oberbürgermeister noch aus den Reihen des Gemeinderats. weiter

Die Sportler des Jahres 2008

Wetzgaus Bundesligaturner, Olympia-Fahrer Helge Liebrich und Carina Vogt
Die Kunstturner und eine Skispringerin sind die Gmünder Sportler des Jahres 2008. Aus den Händen ihrer Paten erhielten sie gestern Abend die Trophäen überreicht. Volksbank-Direktor Udo Effenberger überreichte den Pokal der Männer an den Wetzgauer Nationalmannschaftsturner Helge Liebrich. Die Bundesligaturner des TV Wetzgau wurden zum wiederholten Male weiter

Regionalsport (7)

40 Tore vom TSB Gmünd

Handball, Württembergliga: Kölle-Team gewinnt gegen die HSG Ostfildern
Beim 20:19 zur Pause war's noch ein spannendes Spiel, doch ein Zwischenspurt nach dem Seitenwechsel reichte dem TSB Gmünd, um in der Handball-Württembergliga die HSG Ostfildern zu bezwingen. In einer von den Offensiven geprägten Spiel setzten sich die Gastgeber vor 250 Zuschauern mit 40:34 durch. Bester Mann auf dem Platz war Christian weiter
  • 339 Leser

Ein hartes Stück Arbeit

Schach, Oberliga: SG Gmünd möchte gegen Bebenhausen bestehen und Punkte für den Klassenerhalt sammeln
In der fünften Runde der Oberliga tritt das Team der Gmünder Schachgemeinschaft (4:4) am Sonntag ab 10 Uhr auswärts an. Gegner Bebenhausen (4:4) geht als leichter Favorit in die Partie. weiter

Hermann Gläsner mit an Bord

Kristoffer Andersen soll beim VfR Aalen seinen Vertrag verlängern / Testspieler ade
Beim gestrigen Fantreffen des Fußball-Drittligisten VfR Aalen erfuhren hundert Fans, dass Hermann Gläsner rückwirkend seit 1. Januar als Teamkoordinator fest beim VfR angestellt ist. Zudem soll Mittelfeldspieler Kristoffer Andersen seinen Vertrag vorzeitig verlängern und mit Sylvia Weber wurde eine neue Fanbeauftragte vorgestellt. weiter
  • 280 Leser

Mehr Bescheidenheit

Interview: Walther Tröger, seit 1989 Mitglied des IOC
Er feiert im Februar seinen 80. Geburtstag und ist noch immer Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees. Walther Tröger, der in diesem Jahr aus dem IOC ausscheiden wird, sprach im Rahmen des gestrigen Sportlerballs im Interview über Doping, die Kommerzialisierung des Sports und die Folgen der Wirtschaftskrise. weiter
  • 135 Leser

AH des TV Herlikofen ist Hallenstadtmeister 2009

Durch einen 4:1-Endspielsieg über den Vorjahressieger FC Bargau gewannen die AH-Fußballer des TV Herlikofen die diesjährige Ü 40-Hallenstadtmeisterschaft. Bester Spieler des Turniers war einmal mehr Sadjia Sadovic mit zehn erzielten Toren.Hinten von links: Bernd Feichtinger, Biber Herbst, Roland Dausch, Michael Blötscher; Vorne von links: Sadjia Sadovic, weiter
  • 148 Leser

Gmünd liegt deutlich in Führung

Schach, A-Klasse: Klarer Erfolg gegen Grunbach / Alfdorf besiegt Schorndorf klar
In der dritten Runde der Schach-A-Klasse brachte Alfdorf (4:2) der ersten Mannschaft von Schachmatt Schorndorf (4:2) die erste Saisonniederlage bei. Dadurch hat Gmünd V (6:0) mit dem 6:2-Sieg über Grunbach als Spitzenreiter schon einen deutlichen Vorsprung. weiter

Überregional (90)

22 300 Euro für jedes tote Kind

Entschädigungszahlungen nach Milchpulverskandal in China
Im Skandal um verseuchte Milchprodukte in China haben die Eltern eines der verstorbenen Kinder in der Provinz Gansu 200 000 Yuan (rund 22 300 Euro) als Entschädigung erhalten. Das Paar habe die Zahlung des Herstellers Sanlu angenommen, erklärte ihr Anwalt Dong Junming. Damit verzichte die Familie auf ihr Klagerecht. Der sechsjährige Sohn des Bauernpaars weiter
  • 321 Leser

40 000 000 000 Mal Musikpiraterie

Legales Geschäft legt aber auch deutlich zu
Die Umsätze mit dem Verkauf von Musik im Internet steigen. Doch noch werden 95 von 100 Liedern illegal aus dem weltweiten Netz herunter geladen. weiter
  • 490 Leser

Abgeordnete nennen Rupp 'ungezogen'

Ärger über Vorstoß der SPD-Vize-Chefin
Degradieren oder nur eine 'klärende Aussprache'? Wie es mit Bayerns stellvertretender SPD-Vorsitzenden weitergeht, ist noch ungeklärt. weiter
  • 317 Leser

Abwrackprämie für 600 000 Autos

Regierung regelt Details - Polizei befürchtet Missbrauch
Wer die Verschrottungsprämie von 2500 Euro für Altautos bekommen will, muss beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) einen Antrag stellen. Dies hat die Regierung gestern festgelegt. Mit den eingeplanten 1,5 Milliarden Euro können 600 000 Prämien bezahlt werden. Wenn das Geld verteilt ist, ist Schluss. Der ADAC und der Bund Deutscher weiter
  • 302 Leser

Alba Berlin macht Party nach der Pleite

Erst vereinzelte Pfiffe, dann das große Zittern, schließlich kollektive Erleichterung: Minutenlang bangten fast 15 000 Fans mit den Basketballern von Alba Berlin, ehe dank Schützenhilfe aus Spanien doch noch der erste Sprung in die Zwischenrunde der Euroleague seit neun Jahren feststand. 'Davon haben wir vor der Saison geträumt, es war unrealistisch. weiter
  • 231 Leser

Arp-Museum: Krimineller Akt im Vorfeld?

Die lange Entstehungsgeschichte des Arp-Museums in Remagen ist nach Aussage des Rechtsanwalts Wolfgang Daube mit einem 'kriminellen Akt' belastet. Der Gründer des Arp-Vereins, Johannes Wasmuth, habe die Witwe und Erbin des Dadaismus-Künstlers Hans Arp 'sittenwidrig' zur Überlassung eines Kunstvermögens im Wert von 200 Millionen Mark ohne Gegenleistung weiter
  • 208 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele Bayer Leverkusen - FSV Frankfurt 6:0 (4:0) Hannover 96 - FC Augsburg 2:1 (0:1) Energie Cottbus-1. FC Kaiserslautern1:2 (0:1) ·Spanien, Pokal, Achtelfinal-Rückspiel Athletic Bilbao - CA Osasuna 2:0 (Hinspiel 1:1 - Athletic Bilbao im Viertelfinale) TENNIS ·Herren-Turnier in Sydney (484 750 Dollar), Viertelfinale: Nieminen (Finnland) weiter
  • 305 Leser

Ausbau des Flughafens spaltet London

Premierminister verzichtete auf Abstimmung - Kritik von Politikern und Umweltschützern
Ein umweltpolitischer Fluch oder ein Segen für die Wirtschaft? Der Londoner Flughafen Heathrow soll eine dritte Landebahn bekommen. Doch dafür müsste ein ganzes Dorf weichen. weiter
  • 261 Leser

Bei der Abwrackprämie zählt Tempo

In den Genuss der Abwrackprämie können maximal 600 000 Besitzer von Altautos kommen. Das ist den Spielregeln zu entnehmen, die jetzt feststehen. weiter
  • 464 Leser

Benzinpreis zieht etwas an

Der Benzinpreis in Deutschland ist trotz sehr niedriger Ölpreise gestiegen. Ein Liter Superbenzin kostete gestern laut Aral 1,19 EUR, ein Liter Diesel 1,10 EUR. Das sind 4, beziehungsweise 2 Cent mehr als am Montag. Ein Aral-Sprecher verwies zur Begründung für die gestiegenen Benzinpreise auf die Wiederbeschaffungskosten. So sei der Preis in Rotterdam weiter
  • 409 Leser

Bystøl sorgt wieder einmal für einen Eklat

Der norwegische Skisprung-Olympiasieger Lars Bystøl hat mit einer positiven Dopingprobe für eine weitere negative Schlagzeile in seiner Karriere gesorgt. Bystøl bestätigte gestern in Oslo, dass bei einem Test in Vikersund Ende November Spuren des verbotenen Stoffes THC (Tetrahydrocannabinol) in seinem Urin gefunden wurden. THC ist der Hauptwirkstoff weiter
  • 344 Leser

Citigroup spaltet riskante Geschäfte ab

Geldspritze vom Staat nun auch für Bank of America
Nach einem Megaverlust von 18,72 Mrd. Dollar (14,1 Mrd. EUR) im Jahr 2008 und dem fünften Quartalsminus in Folge spaltet die Citigroup ihre riskanteren Geschäfte in eine neue Holding ab: Unter 'Citicorp' wird das traditionelle Bankgeschäft zusammengefasst, 'Citi Holdings' soll künftig für risikoreichere Vermögenswerte zuständig sein. Ein Großteil der weiter
  • 434 Leser

Das Bild ist im Bild zuhause

Der Schweizer Maler Thomas Huber in der Kunsthalle Tübingen
Er nimmt die Wirkung und Wirklichkeit des Bildes ziemlich ernst und zeigt das, indem er sie ironisch bricht. Der Schweizer Maler Thomas Huber bietet in der Kunsthalle Tübingen die Inszenierung 'rauten traurig'. weiter
  • 362 Leser

Das weitere Ausstellungsprogramm 2009

Die Kunsthalle Tübingen bleibt in ihrem Ausstellungsprogramm 2009 ganz bei der Kunst von heute. Auf Thomas Huber, dessen Bilder bis 19. April in Tübingen zu sehen sind, folgt 'Der innere Blick', eine Ausstellung über Das Interieur in der zeitgenössischen Kunst. Sie spürt dem auffallenden Interesse nach, das Künstler in den verschiedensten Medien heute weiter
  • 350 Leser

Das Wunder vom Hudson River

Notlandung auf Fluss: Pilot Chesley Sullenberger rettet nach Triebwerksausfall 155 Menschen das Leben
Ganz New York spricht vom 'Wunder am Hudson'. Ob am Handy, unter Freunden, in der U-Bahn. Für alle gibt es einen klaren Helden: Chesley 'Sully' Sullenberger, der den Airbus auf dem Fluss sicher landete. weiter
  • 317 Leser

Dax endlich mal wieder im Plus

Nach Tagen der Schwäche und ungeachtet der Hiobsbotschaften aus der US-Bankenwelt legte der Leitindex Dax gestern zu, zeitweise lag er drei Prozent im Plus, ehe Gewinne mitgenommen wurden. Die Papiere der Deutsche Bank und der Commerzbank stiegen zunächst leicht, mussten dann jedoch kräftig Federn lassen. Abermals schwach war die Postbank, die deutlich weiter
  • 401 Leser

Der Gashahn bleibt zu

Europäische Verbraucher müssen weiter warten
Heute verhandeln Russland und die Ukraine über eine Lösung des Gas-Streits. Russland will sofort wieder Gas für den Westen liefern, die Ukraine fordert ein Abkommen über die Transportbedingungen. weiter
  • 306 Leser

Der Süden setzt auf Gibbs und Wysocki

Spektakuläre Szenen und Spannung bis zum Schluss - das sind die Erwartungen vor dem Allstar-Game der Basketball-Bundesliga (BBL) am heutigen Samstag (19.30 Uhr) in der Mannheimer SAP-Arena. Die Bilanz der bisherigen Duelle: 15 Siege für den Norden, 2 für den Süden. Im Rahmen der Veranstaltung werden auch die Dunking- und Dreipunkte-Meisterschaften sowie weiter
  • 281 Leser

Deutsche gehen in Melbourne an Krücken

Am Tag der Auslosung der Australian Open plagten sich die deutschen Tennisprofis in Melbourne mit Verletzungen herum. Nach aktuellem Stand sind je sieben Männer und Frauen im Hauptfeld des am Montag beginnenden Grand-Slam-Turniers. Vor allem der Start des 31-jährigen Nicolas Kiefer ist nach seinem doppelten Bänderriss kaum zu erwarten. Er hofft trotzdem, weiter
  • 326 Leser

Deutsche Speicher schon fast halb leer

Die deutschen Gasspeicher sind inzwischen fast halb leer. Das meldete die 'Financial Times Deutschland' unter Berufung auf Zahlen der Gasspeicher-Organisation Gas Storage Europe. Hintergrund ist der Lieferstopp wegen des GasStreits zwischen Russland und der Ukraine und das kalte Wetter. Dem Bericht zufolge waren die 46 Gasspeicher in Deutschland am weiter
  • 277 Leser

Die große Frage der Wade

Handball: Kraus-Einsatz zum WM-Auftakt unsicher - Strobel steht bereit
Mit oder ohne Michael Kraus? Das ist die große Frage vor dem WM-Auftakt der deutschen Handballer heute gegen Russland. 'Es wird verdammt knapp', meint der Kapitän. Seine verletzte Wade ist quasi in Dauerbehandlung. weiter
  • 345 Leser

Die Vorrundenspiele

Alle Partien jeweils 17.30/live in RTL heute: Deutschland - Russland morgen: Deutschland - Tunesien 19. Januar: Deutschland - Algerien 21. Januar: Deutschland - Mazedonien 22. Januar: Deutschland - Polen Nur die besten drei Teams qualifizieren sich für die Hauptrunde, die ab 24. Januar in Zadar ausgetragen wird. weiter
  • 369 Leser

Ehemaliger Kampfpilot gilt als 'Held vom Hudson'

Er wird als 'Held vom Hudson' gefeiert und wurde gestern mit dem Schlüssel der Stadt New York ausgezeichnet: Pilot Chesley B. Sullenberger (57) hat 155 Menschen das Leben gerettet. Wie durch ein Wunder saß mit ihm genau der richtige Mann im Cockpit. Sullenberger ist Experte für Flugsicherheit und hat 40 Jahre Flugerfahrung. Nach Ausbildungen an der weiter
  • 296 Leser

Ein Mensch unter Gorillas

Matto H. Barfuss: Maler, Fotograf, Autor, Filmemacher und Tierschützer
Matto H. Barfuss lebte Jahre mit Geparden in Afrika, überquerte barfuß die Alpen und filmt Berggorillas im Kongo unter Einsatz seines Lebens. In seinem Haus in Rheinau tankt er Kraft für neue Expeditionen. weiter
  • 402 Leser

Familienfirmen spüren Kreditklemme weniger

Mehr Eigenkapital gebildet - Gegenseitige Finanzierung - Probleme aber in der Autobranche
'Wachstum aus eigener Kraft' - nach dieser Devise bildeten Familienunternehmen Eigenkapital. Das hilft ihnen jetzt in der Kreditklemme. Probleme haben allerdings die Zulieferer der Automobil-Branche. weiter
  • 530 Leser

Garbrecht neuer Chef bei Metabo

Horst Garbrecht (43) wird neuer Vorstandssprecher des Elektrowerkzeugherstellers Metabo in Nürtingen. Der Diplom-Ingenieur, der gegenwärtig Geschäftsführer bei AEG-Milwaukee ist, folgt im Juli auf Dr. Johannes Haupt (47), der das Unternehmen Anfang Februar verlässt. Haupt übernimmt die Führung der Firmengruppe E.G.O. in Oberderdingen, einem der weltweit weiter
  • 703 Leser

Gaza-Krieg belastet Israels Verhältnis zur EU

Entwicklungskommissar Michel: Bruch des humanitären Völkerrechts
Ein bereits beschlossenes Annäherungsabkommen der EU mit Israel wird vorerst auf Eis gelegt. Die EU betont, es handele sich nicht um eine Sanktion. weiter
  • 292 Leser

Geldstrafe für Herabsetzung Bonhoeffers

Wegen verunglimpfender Äußerungen über den NS-Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer hat das Amtsgericht Karlsruhe gegen einen Wasserkraft-Funktionär einen Strafbefehl über 3000 Euro erlassen. Das teilte die Staatsanwaltschaft mit. Der Präsident der Arbeitsgemeinschaft Wasserkraftwerke Baden-Württemberg, Manfred Lüttke, hatte im Juli 2008 den 1945 ermordeten weiter
  • 322 Leser

Goldman Sachs interessiert an Heidelcement?

Finanzinvestoren haben einem Bericht des 'Wall Street Journal' zufolge Interesse an dem in Bedrängnis geratenen Baustoffhersteller Heidelberg Cement. So prüfe unter anderem Goldman Sachs eine Beteiligung an dem Merckle-Unternehmen. Die US-Bank werde möglicherweise über ihre Private-Equity-Tochter mit der Texas Pacific Group (TPG) zusammenarbeiten. Auch weiter
  • 463 Leser

Grenzbereiche für einen Senkrechtstarter

Biathlet Arnd Peiffer: Glanzleistung bei den allerersten drei Weltcup-Wettbewerben
Vor dieser Saison kannten nicht einmal Experten seinen Namen: Biathlet Arnd Peiffer hat in seinen ersten drei Weltcups eine fulminante Leistung gezeigt. weiter
  • 389 Leser

Hausbesitzerin will Mieterin verbrennen

Eine Hausbesitzerin aus Tegernsee im Landkreis Miesbach ist wegen Mordversuchs an einer Mieterin zu elf Jahren Haft verurteilt worden. Ihr mitangeklagter Bruder bekam vom Schwurgericht München II zehn Jahre Freiheitsstrafe. Der 48-jährige Makler, der dem Opfer einen Fußtritt verpasst hatte, wurde wegen gefährlicher Körperverletzung zu drei Jahren und weiter
  • 299 Leser

Heidelberg blickt zu den Sternen

Neues 'Haus der Astronomie' soll Schüler für Forschung und Wissenschaft begeistern
Für das Weltall begeistern sich viele Menschen, für Physik und Wissenschaft deutlich weniger. Ein futuristisches Gebäude, das jetzt in Heidelberg gebaut wird, könnte das ändern: das 'Haus der Astronomie'. weiter
  • 299 Leser

Hoffnung auf Waffenruhe

USA wollen helfen, den Raketenschmuggel einzudämmen
Drei Wochen nach Beginn der israelischen Militäroffensive im Gazastreifen ist die Hoffnung auf ein Ende der Kampfhandlungen noch an diesem Wochenende gewachsen. Die USA verpflichteten sich in einem Memorandum mit Israel zur Unterstützung des Kampfes gegen den Waffenschmuggel in den Gazastreifen. Eine der israelischen Hauptforderungen für eine Waffenruhe weiter
  • 300 Leser

Im Dirndl und mit einem Herz für die Bauern

Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner will sich auf der Grünen Woche profilieren
Seit genau 77 Tagen ist Ilse Aigner Bundeslandwirtschaftsministerin. Die Grüne Woche ist ihr zweiter großer Auftritt, und mit einem Agrarministergipfel will die Oberbayerin erste eigene Akzente setzen. weiter
  • 505 Leser

In Australien ist der 'Gutmensch Armstrong' am Start

Comeback des amerikanischen Rad-Stars bei der Tour Down Under - Kampf gegen Krebs forciert
'Your chance to see Lance!' - ihre Gelegenheit, Lance zu sehen! - seit Wochen schon wirbt die Website der Tour Down Under mit dem prominentesten Fahrer, der jemals an dem Radrennen in Australien teilgenommen hat. weiter
  • 274 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Absturz eines Himmelsstürmers

Was wurden in den vergangenen Wochen nicht schon für Wetten abgeschlossen, dass Vedad Ibisevic, Top-Torjäger des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim, dem Uralt-Rekord des ehemaligen Bayern-Bombers Gerd Müller zumindest sehr nahe kommen würde in dieser aktuellen Bundesliga-Saison. Ihn vielleicht sogar einstellen, möglicherweise übertreffen könnte. weiter
  • 294 Leser

In der BRD noch kein Absturz wegen Vogelschlags

Nach Angaben der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) in Berlin ist in der zivilen Luftfahrt in Deutschland noch kein Flugzeug wegen Vogelschlags abgestürzt. Die deutschen Flughäfen seien in Europa Vorreiter bei den Bemühungen, Vogelschläge zu vermeiden. Dafür werden zum Beispiel Feuchtgebiete in Flughafennähe trocken gelegt oder Schreckschüsse weiter
  • 348 Leser

Investition in die Umwelttechnik angemahnt

Fraktionen von SPD und Grünen würden das Geld im Landeshaushalt gern anders verteilen
Baden-Württemberg muss mehr in die Bildung und den Umweltschutz investieren. Das fordern die beiden Oppositionsparteien SPD und Grüne. weiter
  • 286 Leser

Jubel-Gala über Doppelsieg

Magdalena Neuner trotz Schießfehlers Wimpernschlag vor Kati Wilhelm
Traumtag für die deutschen Biathletinnen im Chiemgau: Gut 17 000 Zuschauer jubelten bei Kaiserwetter über den Sprint-Doppelsieg von Magdalena Neuner und Kati Wilhelm. Winzige 0,2 Sekunden entschieden. weiter
  • 264 Leser

Kampf gegen Entlassungen

IG Metall setzt auf Krisentarifverträge - Mitgliederschwund ist gestoppt
Die IG Metall atmet auf: Die Mitgliederbilanz fällt wieder positiv aus. Dennoch macht sich IG-Metall-Chef Huber angesichts des Konjunktureinbruchs große Sorgen. Das Wichtigste sei, Entlassungen zu vermeiden. weiter
  • 387 Leser

Kino-Dramen räumen die Filmpreise ab

Caroline Link, Bernd Eichinger und Ulrich Tukur, Michael Bully Herbig und Franz Xaver Kroetz sind gestern mit dem Bayerischen Filmpreis geehrt worden. weiter
  • 330 Leser

Kletterer zerstört Rabenhorst

Ein unbekannter Täter hat den Kolkrabenhorst am Gelben Felsen im Naturschutzgebiet Teck (Kreis Esslingen) vollständig ausgeräumt. Vertreter der unteren Naturschutzbehörde und der Arbeitsgemeinschaft Wanderfalkenschutz reagierten empört. Da der Nistplatz in einem schwer erreichbaren Bereich des Lenninger Tals liegt, vermutet die Behörde einen klettererfahrenen weiter
  • 304 Leser

KOMMENTAR · GAS-STREIT: Ukraine hat sich verzockt

Ist der Ruf erst ruiniert: Der Streit zwischen Moskau und Kiew nimmt immer groteskere Züge an. Beide Seiten verhalten sich so, als hätten sie nichts zu verlieren. Doch das täuscht. Bereits jetzt sprechen EU-Vertreter und europäische Regierungschefs öffentlich beiden Ländern die Zuverlässigkeit als Handelspartner ab. Beziehungen und Kräfteverhältnisse weiter
  • 318 Leser

KOMMENTAR · SCHULE: Werkeln ohne Sinn

Und wieder startet CDU-Kultusminister Helmut Rau eines seiner mittlerweile kaum mehr zu überblickenden Konzepte zum Sorgenkind Hauptschule. Mit der Ansiedlung der neuen Werkrealschule zwischen Haupt- und Realschule wird die frühe Auslese noch weiter differenziert - und das System bleibt so ungerecht und reformbedürftig wie zuvor. Eigentlich wollte Rau weiter
  • 358 Leser

Konzerne setzen auf ihre Mitarbeiter

Zahlreiche Konzerne und Mittelständler wollen trotz der Wirtschaftskrise den Abbau von Arbeitsplätzen möglichst verhindern und junge Menschen ausbilden. 'Wissen, Können und Einsatzbereitschaft unserer Mitarbeiter dürfen nicht durch voreilige kostengetriebene Maßnahmen aufs Spiel gesetzt werden und zukünftiges Wachstum gefährden', sagte Daimler-Personalvorstand weiter
  • 437 Leser

Krawalle im Baltikum dauern an

Parlamentsgebäude in Litauen beschossen
In Litauen endete eine Kundgebung in gewaltsamen Protesten. Demonstranten griffen das Parlament an. Der Präsident fordert einen zivilisierten Dialog. weiter
  • 327 Leser

LAND UND LEUTE

Rentner ausgenommen Gaildorf. Ein 80-jähriger Mann aus Gaildorf ist über Wochen hinweg mit unberechtigten Mahnschreiben überschüttet worden. Um seine Ruhe zu haben, bezahlte er doch - ohne je etwas bestellt zu haben. Damit ging er den Betrügern erst recht in die Falle: Die Mahnungen hörten nicht auf, der Rentner rief schließlich die auf den Schreiben weiter
  • 298 Leser

Land zeichnet ehrenamtliche Helfer aus

In der Feuerwehr, im Sportverein oder im Jugendhaus: Jeder vierte Baden-Württemberger engagiert sich ehrenamtlich. Mit dem Wettbewerb 'Echt gut' wirbt die Landesregierung gemeinsam mit Unternehmen fürs Ehrenamt und will sich zudem bei den Engagierten bedanken. Zum fünften Mal wurden gestern in Stuttgart hervorragende Initiativen ausgezeichnet. Unter weiter
  • 272 Leser

Langes Warten in der Kälte

Russland liefert zwar wieder Gas, doch im Westen kommt nichts an
Seit drei Tagen hoffen Gazpromleute, Journalisten und europäische Beobachter in der russischen Gasmessstation Sudscha auf das Ende des Gaskrieges. Den liefern sich Russland und sie Ukraine seit Neujahr. weiter
  • 347 Leser

LEITARTIKEL · EHRENAMT: Die Angel auswerfen

Das klingt beeindruckend: 42 Prozent aller Baden-Württemberger betätigen sich ehrenamtlich. Das sind 4,5 Millionen Menschen, die sich nicht nur um sich selbst und um ihre Familie kümmern, sondern sich entschlossen haben, etwas für die Allgemeinheit zu tun. Fast jeder Zweite nimmt sich Zeit und arbeitet in den Vereinen, in den Hilfsorganisationen, in weiter
  • 406 Leser

Leute im Blick

Naomi Campbell Topmodel Naomi Campbell (38) hat sich nach einem langem Streit mit einem früheren Hausmädchen offenbar versöhnt. Wie der Internetdienst 'E!Online' berichtete, legten Campbell und die gebürtige Rumänin Gaby Gibson ihren Streit außergerichtlich bei. Über die Höhe einer Zahlung wurde aber nichts bekannt. 2006 war das Model von ihrer früheren weiter
  • 255 Leser

Maeder verlässt Hugo Boss

Vertriebsvorstand wechselt zur Charles Vögele Gruppe
Das Stühlerücken beim Modeunternehmen Hugo Boss geht auch in diesem Jahr weiter: Der Vertriebsvorstand der Hugo Boss AG, André Maeder, verlässt das Unternehmen Ende des Monats. Er wechselt zur Schweizer Charles Vögele Gruppe, wo er Vorstandschef wird. Der gebürtige Schweizer - zuvor stellvertretender Chef der S.Oliver Gruppe - leitete im Vorstand seit weiter
  • 506 Leser

Mann ohne Gedächtnis in der Schweiz aufgetaucht

Der 61-jährige Schotte wird in einer Zürcher Klinik behandelt
Der 'Mann ohne Gedächtnis' ist mehr als sechs Wochen nach seinem plötzlichen Verschwinden wieder aufgetaucht. 'Karl', wie sich der gebürtige Schotte während seiner Zeit in einem Altenheim in Heiligkreuzsteinach (Rhein-Neckar-Kreis) nannte, werde in einem psychiatrischen Krankenhaus in Zürich behandelt, teilte die Polizei gestern mit. Der 61-Jährige weiter
  • 286 Leser

Milchbauern winken wieder Exporthilfen

Angesichts des dramatischen Preisverfalls bei Milch wollen EU-Kommission und Bundesregierung den Bauern helfen. EU-Agrarkommissarin Mariann Fischer Boel kündigte auf der Grünen Woche in Berlin an, die Exporthilfen für Milchprodukte nach eineinhalb Jahren wieder einzuführen. 'Wir müssen jetzt etwas tun', sagte Fischer Boel. Ab März soll die Milchbranche weiter
  • 488 Leser

Mit neuer Führung in schweres Jahr

. Führungswechsel beim traditionsreichen Modelleisenbahnhersteller Märklin (Göppingen). Neben dem neuen Unternehmenschef Ralf Coenen (47), der den bisherigen Produktions- und Technikchef Dietmar Mundil (66) ablösen wird, ist Rainer Nothwang in die Geschäftsführung berufen worden. Der sanierungserfahrene Bankmanager, der seine berufliche Karriere bei weiter
  • 531 Leser

München erhält Unterstützung für Olympia

Die Stadt München kann bei ihrer Bewerbung um die Olympischen Winterspiele 2018 auf die unbedingte Unterstützung des Europäischen Olympischen Komitees (EOC) zählen. EOC-Präsident Patrick Hickey sicherte Vertretern der bayerischen Landeshauptstadt bei einem Besuch am gestrigen Freitag seine Hilfe beim Bewerbungsmarathon zu. Das EOC sei stolz und glücklich, weiter
  • 260 Leser

Nervenärzte sperren Praxen aus Protest zu

Nervenärzte und Psychiater in Bayern und Baden-Württemberg wollen in den kommenden Wochen mit vorübergehenden Praxisschließungen gegen die Vergütung protestieren, die sie für die Versorgung der Kassenpatienten erhalten. Mit einer Pauschale von knapp 53 Euro können kranke Menschen nicht drei Monate lang betreut werden, erklären ihre Berufsverbände. Die weiter
  • 305 Leser

NOTIZEN

Calderón packt ein Fußball: Ramón Calderón ist zurückgetreten. Nachdem die spanische Presse seinen Betrug bei der Verabschiedung des Haushalts aufgedeckt hatte, musste der Präsident von Real Madrid nun gehen. Als Interimspräsident und Retter in der Not soll der bisherige Vize Vicente Boluda die Geschicke des Clubs lenken und die 'Königlichen' aus der weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN

Baby ausgesetzt Weinheim. Ein vier bis sechs Wochen altes Baby ist gestern vor einer Arztpraxis in Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) gefunden worden. Der Junge ist nach Polizeiangaben gesund und wurde in einer Betreuungseinrichtung untergebracht. Patienten hatten das Baby im Treppenhaus in einem Kindersitz entdeckt. Es war in zwei Decken eingewickelt und weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN

Jobaufbau verlangsamt Die Zahl der Mitarbeiter in der deutschen Industrie ist im November um 1,8 Prozent auf knapp 5,4 Millionen gestiegen. Der prozentuale Zuwachs nahm laut Statistischem Bundesamt seit dem Höhepunkt im April mit 2,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr von Monat zu Monat ab. Den stärksten Zuwachs im November gab es im Maschinenbau mit plus weiter
  • 508 Leser

NOTIZEN

Kampf gegen Vogelgrippe Geflügelzüchter im Kreis Cloppenburg (Niedersachsen) kämpfen weiter mit der dort seit Mitte Dezember grassierenden Vogelgrippe. Gestern wurde das für den Menschen als ungefährlich geltende Virus in einem weiteren Bestand festgestellt. 16 000 Puten wurden vorsorglich gekeult. Erst am Donnerstag waren 38 000 Puten aus Geflügelzuchtbetrieben weiter
  • 306 Leser

NOTIZEN

Libeskind baut an der Kö Der New Yorker Stararchitekt Daniel Libeskind soll das neue Nordende von Düsseldorfs Prachtboulevard 'Königsallee' gestalten. Der Amerikaner plant die Neubebauung im Herzen der Innenstadt als 'Kö-Bogen'. Zu den Hauptwerken von Libeskind gehören das Jüdische Museum in Berlin, das Denver Art Museum und die Planungen für den Freedom-Tower weiter
  • 284 Leser

NOTIZEN

Amtshilfe für Den Haag Der erste serbische Kriegsverbrecher, der vom UN-Tribunal in Den Haag zu lebenslanger Haft verurteilt wurde, der ehemalige Generalmajor Stanislav Galic, wird seine Strafe in Baden-Württemberg verbüßen. Es ist das dritte Mal, dass Deutschland die Vollstreckung der Strafe gegen einen Kriegsverbrecher aus Ex-Jugoslawien übernimmt. weiter
  • 341 Leser

Positiver Trend zeichnet sich auch in Baden-Württemberg ab

Die IG Metall Baden-Württemberg hat im vergangenen Jahr nach eigenen Angaben 25 600 neue Mitglieder gewonnen. Die Zahl der Mitglieder, die einem Betrieb angehören, stieg gegenüber dem Vorjahr um mehr als 4200 beziehungsweise plus 1,4 Prozent an. Im Jahresvergleich ist der Gesamtmitgliederbestand auf über 428 000 gewachsen. Entsprechend zufrieden zeigte weiter
  • 530 Leser

Putin auf vertrautem Parkett

Russlands Premier Wladimir Putin war Stargast beim Semperopernball. Er erhielt von seinem sächsischen Amtskollegen Tillich einen Orden. weiter
  • 359 Leser

RANDNOTIZ: Am Anfang war das Bibbern

Ein Fell. Wieso, fragt man sich in diesen frostigen Zeiten, hat der Mensch damals bloß sein Fell abgeworfen? Dabei hat es sich doch im Tierreich in aller Herren Klimazonen bewährt: Löwen und Antilopen in der flirrenden Savanne haben Felle, Eisbären am Nordpol sowieso. Nur wir Menschen wussten es mal wieder besser und haben den Pelz noch vor der Steinzeit weiter
  • 300 Leser

RANDNOTIZ: Porno unterm Schutzschirm?

Kreditklemme im Mittelstand, Bilanzhilfen für die Großbanken, taumelnde Autofirmen - alles hat uns kalt gelassen. Jetzt aber zeigt die Krise ihr wahres Gesicht, und hässlicher könnte es nicht sein: Die deutsche Porno-Industrie liegt darnieder und verlangt - wie die US-Kollegen das auch tun - nach staatlicher Stützung! Wenn nichts mehr geht im ältesten weiter
  • 537 Leser

Rau setzt auf Werkrealschule

Konzept des Kultusministers enthält auch Garantie für die Hauptschule
Baden-Württemberg setzt vom Schuljahr 2010/11 an stark auf die Werkrealschule. Hauptschulen soll es aber trotz sinkender Nachfrage weiter geben. weiter
  • 273 Leser

Roboter, bitte helfen!

Maschinen übernehmen die Pflege - Weitergehender Einsatz umstritten
Sich beim Waschen, Anziehen und Essen von einer Maschine helfen lassen: Für viele Menschen ist dies eine Schreckensvorstellung. Doch Wissenschaft und Unternehmen arbeiten längst am Pflege-Roboter. weiter
  • 538 Leser

Rosa Strahlenschutz

Serie Edel- und Schmucksteine, Teil 14: der Rosenquarz
Ein Rosenquarz kann leicht identifiziert werden: Der Stein ist rosafarben, rissig und meist etwas trüb. Außer als Schmuckstein kommt das Mineral als Abwehr gegen schädliche Strahlung zum Einsatz. weiter
  • 780 Leser

Rücktritt am ersten Tag

Kaum ist der Silberpfeil enthüllt, springt McLaren-Boss Dennis ab
Der Zeitpunkt war reichlich ungünstig gewählt: Kaum hatte Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton den neuen Silberpfeil enthüllt, da schockte McLaren-Boss Ron Dennis das Team mit seinem Rücktritt. weiter
  • 342 Leser

Sandra Kiriasis: Viertes EM-Gold in Serie

Viertes Gold in Serie für Sandra Kiriasis, erneut Silber für Cathleen Martini: Die beiden deutschen Bob-Pilotinnen haben in St. Moritz die Konkurrenz wieder einmal abgehängt und sind in den sechs EM-Rennen der Bob-Geschichte noch ungeschlagen. Rekordtitelträgerin Kiriasis mit Anschieberin Berit Wiacker behauptete sich in zwei Läufen mit dem Riesenvorsprung weiter
  • 344 Leser

Schaffer im Rampenlicht

Landeswettbewerb 'Echt gut' trommelt für mehr Einsatz im Ehrenamt
Ausnahmsweise stehen sie mal im Scheinwerferlicht: Fünf ehrenamtliche Initiativen wurden gestern im Wettbewerb 'Echt gut' mit Preisen ausgezeichnet - stellvertretend für all die stillen Schaffer im Land. weiter
  • 382 Leser

Schouten will Menzers WM-Titel

Box-Weltmeisterin Ina Menzer trifft heute (ZDF live/22.00 Uhr) im Burg-Wächter Castello Düsseldorf auf eine Herausforderin mit einer besonderen Geschichte. Bei der 31 Jahre alten Niederländerin Esther Schouten war im Jahr 2007 Lymphknoten-Krebs diagnostiziert worden. 18 Monate später stand Menzers Stallkollegin wieder im Ring. In ihrem fünften Kampf weiter
  • 242 Leser

Sexuell missbraucht und erstickt

Die achtjährige Kardelen wurde Opfer eines Gewaltverbrechens - Bestattung in der Türkei
Die seit Montag vermisste Kardelen aus Paderborn (Nordrhein-Westfalen) ist einem Sexualmord zum Opfer gefallen. Wie die Staatsanwaltschaft gestern mitteilte, habe die Obduktion der am Donnerstag am Möhnesee entdeckten Leiche ergeben, dass das achtjährige türkischstämmige Mädchen missbraucht und erstickt wurde. Die Identität des Opfers sei inzwischen weiter
  • 305 Leser

Spekulationen um Kauf von Hapag-Lloyd

Neue Spekulationen um die Übernahme der Tui-Reederei Hapag-Lloyd durch ein Hamburger Konsortium haben die Tui-Aktie in den Keller rauschen lassen. Nach einem Medienbericht über den drohenden Ausstieg der Royal Bank of Scotland (RBS) aus dem Konsortium sank das Papier auf den Tiefstand von 6,61 EUR. Die RBS sei zwar noch nicht aus dem Konsortium zur weiter
  • 449 Leser

Tragflächen als 'Schwimmflügel'

Die Wasserlandung zählt zu den Spektakulärsten der jüngeren Luftfahrtgeschichte. 'Die Maschine setzte mit mindestens 200 Stundenkilometern auf, nach dem Eintauchen stoppte sie von 150 Stundenkilometern in drei, vier Sekunden auf null ab', sagt Stefan Levedag, Experte der Uni Braunschweig. Das 'Wunder' macht auch die Konstruktion moderner Jets wie dem weiter
  • 394 Leser

Unikliniken: Tarifgespräche vertagt

Die erste Runde der Tarifverhandlungen für die Universitätskliniken im Land hat gestern keine Annäherung erbracht. Bei den Verhandlungen in Freiburg zeigten sich Arbeitgeber und Gewerkschafter wenig kompromissbereit. Verhandelt wird für die vier Kliniken in Freiburg, Heidelberg, Tübingen und Ulm. Die Dienstleistungsgesellschaft Verdi fordert für die weiter
  • 290 Leser

Von Krise keine Rede auf der Touristikmesse

Stuttgarter CMT erwartet 225 000 Besucher
Die Reiselust ist den Deutschen allem Krisengerede zum Trotz nicht vergangen. Die Reisemesse CMT, die heute beginnt, gilt als Trendbarometer. weiter
  • 268 Leser

Wahl in Hessen: Umfrage sieht CDU klar vorne

CDU-Politiker Roland Koch erwartet zügige Koalitionsverhandlungen mit den Liberalen
Hessen wählt morgen einen neuen Landtag. Laut Umfrage des Instituts Forsa kann der geschäftsführende Ministerpräsident Roland Koch (CDU) mit einer Mehrheit in einer Koalition mit der FDP rechnen (41 respektive 15 Prozent). Der SPD droht dagegen der Absturz auf einen historischen Tiefstand. Forsa zufolge kommt sie auf 24 Prozent, die Grünen auf 13 und weiter
  • 319 Leser

Weniger Schüler, neues Konzept

Das Land reformiert die kriselnde Hauptschule
Nur jeder Vierte wechselt auf die Hauptschule. Dem Tief will Kultusminister Rau mit der Werkrealschule begegnen. Die Eckpunkte des Konzepts. weiter
  • 279 Leser

Werbung für Baden-Württemberg

Matto H. Barfuss ist seit offizieller Repräsentant Baden-Württembergs. Für die Aktion 'Wir können alles. Außer Hochdeutsch' wirbt er im Sinne von: Baden-Württemberger können kein Hochdeutsch, aber mit Geparden leben. Die Opposition übte Kritik, weil Barfuss zu der Zeit im bayerischen Herrieden lebte. Die Kritik brachte Barfuss ins Grübeln, denn richtig weiter
  • 270 Leser

Wie Schillers Schwur auch Comics inspiriert

'Die Sprache Deutsch': Eine Berliner Ausstellung spannt einen großen Bogen vom Nibelungenlied bis zur SMS
Vom Nibelungenlied bis zur SMS, von Gutenberg bis heute: Eine Ausstellung in Berlin befasst sich mit der Geschichte der deutschen Sprache. weiter
  • 279 Leser

Wundersame Geldvermehrung mit 24 Prozent Rendite

60-Jähriger vor Gericht: Kunden um Millionenbetrag geprellt
Lukrativ waren die Geldanlagen seiner Kunden nur für ihn selbst. Seit gestern steht ein 60 Jahre alter Ex-Versicherungsmakler wegen Millionenbetrugs vor dem Landgericht Stuttgart. Seinen 'Kunden' versprach er Top-Renditen und betrog sie mit einem sogenannten Schneeballsystem. Er hat die Taten gestanden. Zwischen November 1996 und Oktober 1998 sammelten weiter
  • 302 Leser

Zu kalt für die Pinguine im Zoo

Die große Kälte ist vorbei, im Nürnberger Zoo haben die frostigen Temperaturen aber den Pinguinen so zugesetzt, dass fünf Tier verendet sind. weiter
  • 277 Leser