Artikel-Übersicht vom Freitag, 23. Januar 2009

anzeigen

Regional (79)

Das alte Orion wird abgerissen

Aalen. Die Abrissarbeiten auf dem Orion-Gelände haben begonnen. Bis April soll das Gelände dem Erdboden gleich gemacht sein. Parallel zum Abriss der Untergeschosse soll noch im April die Grube für das Kellergeschoss von Mercatura ausgehoben werden. Zudem wird der Nördliche Stadtgraben umgebaut.Im Februar ist dann der Abbruch des Grosso-Parkhauses dran. weiter
  • 283 Leser

Kraft und Energie durch Wildkräuter

Hauptversammlung der Bezirkverbandes für Obst, Garten und Landespflege
Bei der Hauptversammlung des Bezirksverbandes Schwäbisch Gmünd für Obst, Garten und Landespflege in der dekorierten Heuchlinger Gemeindehalle konnte der Vorsitzende Martin Mager zahlreiche Gäste begrüßen. weiter
Kurz und Bündig
Gemeindezentrum Um das Gemeindezentrum geht es in der nächsten Sitzung des Straßdorfer Ortschaftsrates. Diese ist am Dienstag, 27. Januar, im Bezirksamt und beginnt um 19 Uhr. weiter
Zur Person

Zwillingsschwestern feiern 80. Geburtstag

Schechingen. Im großen Kreis ihrer Familien haben die Zwillinge Eleonore Krieger und Gisela Hähnle kürzlich ihren 80. Geburtstag gefeiert. Gut gelaunt und als Zwillinge gleich gekleidet verbrachten beide einen äußerst kurzweiligen runden Geburtstag, der durch zahlreiche Auftritte ihrer Enkelkinder, ihrer Freunde und Bekannten bereichert wurde. Auch weiter

Angebote 2009 für die Gesundheit

Schwäbisch Gmünd. Die neuen Gesundheitsangebote der AOK Ostwürttemberg sind da und stehen im Jahr 2009 unter dem Motto „Fit durchs Jahr mit Ihrer AOK“. Neben den umfangreichen Kurs-Angeboten aus den Bereichen Bewegung, Ernährung, Entspannung und Stressbewältigung gibt es im neuen Programm speziell auf die Jahreszeiten zugeschnittene Kampagnen weiter

Herz: Hilfe erweisen – richtig zupacken

Mutlangen. Damit das Licht, das zu Weihnachten die Herzen erhellt, nicht erlischt, lädt das Mutlanger Team „HERZ“ am Dienstag, 27. Januar, um 9 Uhr zum Frauenfrühstück ins Gemeindehaus St. Stephanus ein. Dr. Claudia Hofrichter vom Institut für Fortbildung der Diozöse Rottenburg spricht über „Gotteslicht – umhülle mich“. weiter

Konzertreise führt in die Provence

Mitgliederversammlung des Gesangverein Ruppertshofen
2009 wird nach den Informationen, die bei der Mitgliederversammlung des Gesangverein Ruppertshofen gegeben wurden, ein ereignisreiches Jahr werden für den Verein: reich an Erlebnissen, Erfahrungen und Neuerungen. weiter
  • 237 Leser

Neue Räume für Firma Hoffmann

Die Firma Hoffmann, Wasser.Wärme.Wellness, ein selbstständiger Heizungsbaubetrieb, war bisher in der Alfdorfer Hauptstraße ansässig und konnte nach dem Kauf einer Halle in der Albuchstraße 4 ihren Betrieb wesentlich erweitern. Im September 2008 war Einweihung. Das neue Gebäude bietet nun genügend Platz für Büro, Werkstatt und ansprechende Ausstellungsräume, weiter
  • 105 Leser

Bettenhaus Hahn in Waldstetten

In neuem Erscheinungsbild präsentiert Inhaberin Michaela Hahn das Bettenhaus Hahn in der Rechbergstraße 23 in Waldstetten seit dem 28. September und führt damit das in Waldstetten seit fast 30 Jahren etablierte Bettenhaus in zweiter Generation fort. Michaela Hahn offeriert auf 70 Quadratmetern Fläche alles rund ums Bett, Frottierwaren sowie Damen- und weiter
  • 154 Leser

Sixt-Autovermietung auch in Gmünd

Seit Juli 2008 hat die Sixt-Autovermietung eine Niederlassung in Schwäbisch Gmünd. Patricia Behrend eröffnete in der Benzholzstraße 44 eine Autovermietungsagentur für Pkw und Lkw und bietet eine 24-Stunden-Erreichbarkeit an. Die Anmietung ist einfach. Eine Reservierung ist etwa zwei Stunden vor Abholung des Fahrzeugs notwendig. Zu beachten ist jedoch weiter
  • 198 Leser

VGW wichtiger Auftraggeber

Schwäbisch Gmünd. Die Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft mbH (VGW) wickelte 2008 ein Auftragsvolumen von 6,5 Millionen Euro mit Handwerkern ab. Damit sich die Wohnobjekte der Gesellschaft in gutem Zustand befinden und auf dem Wohnungsmarkt weiterhin gefragt sind, wurden 2008 Modernisierungs- und Instandsetzungsarbeiten mit einem Volumen von weiter
  • 164 Leser

Aus der Geschichte

 Das genaue Gründungsjahr des Klosters Gotteszell ist nicht bekannt. Um 1240 machten die Witwen Schaupp eine Stiftung dafür. Um 1350 hat das Kloster mit mehr als 100 Nonnen und zahlreichen Gütern seinen Entwicklungshöhepunkt erreicht. Nach der Zerstörung durch den Schmalkaldischen Bund wird das Kloster wieder aufgebaut. 1551 wird der weiter

Daiss und Ocker zur Wahl

Am Sonntag wählen die Bürger von Obergröningen ihren Bürgermeister
Obergröningen ist die kleinste selbstständige Gemeinde im Ostalbkreis mit 472 Einwohnern. Am Sonntag, 25. Januar, sind die insgesamt 346 Wahlberechtigten zum Gang an die Urne aufgerufen. Sie entscheiden, wer in den kommenden acht Jahren als Bürgermeister die Geschicke des Ortes leitet. Reinhold Daiss (58) und Peter Ocker (50) stellen sich zur Wahl. weiter
  • 133 Leser
zum jubiläum
Festschrift und CD Zum Jubiläum von Gotteszell erscheint eine Festschrift, die ab kommenden Dienstag zum Selbstkostenpreis von 30 Euro am Haupttor der JVA erhältlich ist. Dort ist zum Preis von 12,50 Euro auch die CD „Rock in Gotteszell“ der Anstaltsband „Jail Mail“ zu erwerben.Festakt Das Jubiläumsjahr „200 Jahre Vollzugsanstalt weiter

Ausgleich in der Stellung

Bauausschuss berät über „Nördliche Entlastungsstraße“
Die Nordumgehung ist Thema der nächsten Sitzung des Heubacher Bauausschusses. Die Mitglieder begeben sich vor Ort, um über Natur- und Hochwasserschutz zu sprechen. weiter

Mit Laufbiathlon

Sporttag an der Realschule Heubach
Ein Erfolg war der Sporttag der Heubacher Realschule in der Sporthalle in Heubach. Die 5. und 6. Klassen hatten dabei die Möglichkeit, sich an verschiedenen Stationen mit ihren Mitschülern zu messen und dabei spielerisch ihre Koordination und Motorik sowie Ausdauer zu schulen. weiter

Materialfehler an Verkleidung

Essingen. An der Westfassade der Schönbrunnenhalle in Essingen werden derzeit die Fassadenplatten ausgewechselt. An der Verkleidung hätten sich laut Bürgermeister Wolfgang Hofer Materialfehler gezeigt: „Die Platten sind nicht so wetterfest, wie sie sein sollten und sind aufgequollen.“ Der Hersteller des Werkstoffes habe sich jedoch entgegenkommend weiter
neu im kino
Operation WalküreDie Geschichte von Claus Schenk Graf von Stauffenberg und dem Attentat auf Hitler am 20. Juli 1944 ist, das könnte man meinen, schon oft genug erzählt, verfilmt und analysiert worden. Warum also noch eine US-amerikanische Version mit Tom Cruise in der Hauptrolle? Gibt es noch einen neuen Zugang?Den gibt es. Zwar ist der Film von Bryan weiter
  • 147 Leser

Behandlung von Schlaganfällen

Schorndorf. Die Rems-Murr-Kliniken haben in Schorndorf ein neues Schlaganfallzentrum eröffnet. Die Station ist auf die Bedürfnisse von Schlaganfallpatienten ausgerichtet. Sie umfasst elf Intensivplätze mit Monitorüberwachung, zehn weitere Plätze sichern die Weiterbehandlung. Bei einem Tag der offenen Tür bekommen Interessierte morgen Einblicke in das weiter
  • 132 Leser

Händler gibt „Spice“ heraus

Waiblingen. Die Polizei hat im Rems-Murr-Kreis Händler kontrolliert, die verbotenen Kräutermischungen mit Namen wie „Spice“ oder „Space“ in der Vergangenheit verkauft haben. Lediglich bei einem Händler im Raum Winnenden wurde eine größere Menge im Wert von etwa 1200 Euro gefunden. Der Händler hat die seit gestern verbotene Mischung weiter
  • 109 Leser

SAV macht Fackelwanderung für Kinder

Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd, organisierte eine Fackelwanderung für Kinder. Dazu fanden sich etliche Familien zusammen, die trotz Minusgraden durch das Taubental wanderten. Den Kindern machte dieser Spaziergang durch den dunklen Winterwald viel Spaß, und zum Aufwärmen gab es Glühwein für die Erwachsenen und Kinderpunsch. weiter
  • 250 Leser
Kurz und Bündig
Haushalt Der Lindacher Ortschaftsrat tagt am Donnerstag, 29. Januar, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts Lindach. Auf dem Programm steht unter anderem die Vorstellung des Haushalts 2009 durch Oberbürgermeister Wolfgang Leidig. weiter
  • 253 Leser
Kurz und Bündig
Legasthenie In Zusammenarbeit der VHS mit dem Schulförderverein Friedensschule gastiert am Donnerstag, 29. Januar, um 19 Uhr die Referentin Kristin Wolz aus Ladenburg mit ihrem Vortrag über „Legasthenie“ im Musiksaal der Friedensschule Rehnenhof. weiter
  • 264 Leser
Kurz und Bündig
Jazz-Jamsession Die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd lädt wieder zu einer Jamsession ein. Sie findet am Donnerstag, 29. Januar, erstmals im Exil (neben der Maria-Kahle-Schule) ab 20.30 Uhr statt. Die Session steht unter dem Motto Streichersession, wobei alle Instrumentalisten eingeladen sind mitzuspielen. Den Auftakt bestreitet das Trio „Stringizzimo“ weiter
Kurz und Bündig
Süßes für Behinderte Die Bäckerei Mühlhäuser versorgte das Deutsche Rote Kreuz in Schwäbisch Gmünd ganz spontan mit frischen Buchteln, die das DRK verkaufen durfte. Der Erlös komme der Anschaffung eines neuen Rollstuhlbusses zu Gute, hieß es von DRK-Seite. weiter
  • 229 Leser

847 über Nacht im Himmelreich

Hauptversammlung der Gmünder Naturfreunde
Die Gmünder Naturfreunde trafen sich in ihrem Vereinsheim zur Hauptversammlung. Auf Personalmangel im Himmelreich, das 847 Übernachtungen im vergangenen Jahr zu verzeichnen hatte, wurde hingewiesen. weiter

Erfolgreich trotz Finanzkrise

Gewerbetreibende und Geschäftsinhaber blicken nach vorne
Das Bruttoinlandsprodukt von Baden-Württemberg wies im ersten Halbjahr des vergangenen Jahres eine Steigerung gegenüber dem gleichen Zeitraum 2007 auf. Dies ist mit Sicherheit den kleineren Betrieben ebenso zu verdanken wie den großen Unternehmen in unserem Bundesland. Umso schöner ist es, wenn Gewerbetreibende ein Jubiläum begingen oder einige in die weiter
  • 118 Leser

Kegelclub „Auf“ wird sechzig

Clubmeister von 2008, Eugen Haag, und zahlreiche langjährige Mitglieder geehrt
Im Rahmen des alljährlich stattfindenden Jahresessens feierte der Kegelclub „Auf“ 60-jähriges Bestehen. Hierzu traf man sich im Kegellokal Hotel Fortuna in Schwäbisch Gmünd. weiter
Kurz und Bündig
Pallottifest Die Pallottiner von Friedberg laden am Sonntag, 25. Januar, zum Besinnungstag nach St. Michael in der Weststadt, Eutighofer Straße 55, ein. Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem Vortrag im Gemeindesaal unter der Kirche. Ende ist gegen 16.30 Uhr. Anmeldung heute noch bei Waltraud Strobel, Telefon (07171) 5506. weiter
  • 250 Leser
Kurz und Bündig
Lesepaten Heute, Freitag, den 23. Januar, können sich Lesepaten und solche, die es werden wollen, anhand des Films „Lesen im Dialog“ über die ehrenamtliche Vorlesetätigkeit im Kindergarten als Lesepatin, informieren. Beginn im zweiten Stock der Spitalmühle ist um 15 Uhr. weiter
  • 666 Leser
Kurz und Bündig
Ausflüge für Behinderte Ab sofort kann das Ausflugsprogramm für Menschen mit Behinderungen für 2009 „Barrierefrei unterwegs“ beim DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd wieder angefordert werden. Weitere Infos gibt es bei Cornelia Müller, Telefon (07171) 350642 oder unter www.drk-gd.de. Alle Ausflugziele sind auch für Rollstuhlfahrer gut zugänglich. weiter
  • 219 Leser
Kurz und Bündig
Autogenes Training Ab Mittwoch, 28. Januar, startet das DRK einen neuen Kurs aus dem Gesundheitsprogramm: Entspannung durch autogenes Training in Verbindung mit Fantasiereisen und tibetanischen Klangschalen. Der Kurs umfasst acht Treffen im DRK-Zentrum in der Josefstraße 5 jeweils von 18 Uhr bis 19 Uhr. Infos und Anmeldung unter Telefon (07171) 35060. weiter
  • 113 Leser
Kurz und Bündig
Meditatives Tanzen Jahresanfang und Kirchenjahr sind thematischer Schwerpunkt beim Meditativen Tanzen am Mittwoch, 28. Januar, um 19.30 Uhr in Herlikofen. Interessierte sind eingeladen in den Gemeinderaum beim Johanneskindergarten, Burgstr. 7. Geleitet wird der Abend von Marion Müller aus Mutlangen. Der Unkostenbeitrag beträgt 4,60 Euro. Mehr Infos weiter

Nach der Renovierung gespendet

Nachdem nun sämtliche Renovierungsarbeiten an dem Gebäude Sebaldstraße 7 nach dem Großbrand im Juni 2006 abgeschlossen sind, bedankte sich Uwe Müller von Müller und Müller Immobilien und Finanzen bei den Gmünder Feuerwehrangehörigen mit einem Scheck über 500 Euro für die Jugendarbeit. Von links: Uwe Schubert, Uwe Müller, Manfred Haag und Ralf Schamberger. weiter
  • 160 Leser

Herzkind Ivan wird drei Jahre alt

Aus dem einst schwerkranken Kleinkind ist ein lebensfrohes Kerlchen geworden – Erinnerungen
2007 stand das Leben des kleinen Ivan Kryvenko aus der Ukraine noch auf Messers Schneide – eine beispiellose Spendenbereitschaft in Schwäbisch Gmünd ermöglichte die lebensrettende Operation in München. Morgen feiert der kleine Ivan seinen dritten Geburtstag. weiter

Grundsatzpapier folgt

Erste Sitzung des Ortsverbandes der Linken Schwäbisch Gmünd
Der Ortsverband der Linken Schwäbisch Gmünd traf sich zu seiner ersten Sitzung im neuen Jahr. Hauptthema war neben der aktuellen Finanzmarktkrise die anstehenden Wahlen. weiter

Geburtstagsfeier hilft Armen in Armenien

„Etwas zurückgeben“ wollte der DRK-Kreisvorsitzende und CDU-Stadtrat Reinhard Kuhnert (Mitte), nachdem er bei der Feier seines 70. Geburtstags so viel Zuspruch erfahren hatte. Und so spendete er das Geld, das er zu seinem Geburtstag bekommen hatte, für soziale Zwecke. 2000 Euro überreichte er an die „Macher“ der „Küche weiter

Porsche-Erinnerungen in futuristischer Architektur

Drei Jahre wurde gebaut, die Gestalt wurde ähnlich detailliert geplant wie ein neues Porsche-Modell. Nun ist das Porsche-Museum in Stuttgart fertig. Es wird am 28. Januar eingeweiht und ab 31. Januar für die Besucher geöffnet. Auf 5600 Quadratmetern werden 82 der wichtigsten Modelle und weitere Exponate aus der Firmengeschichte des Automobilherstellers weiter
  • 5
  • 456 Leser
Polizeibericht
Wer war schuld?Mutlangen. In Mutlangen fuhr eine Mercedes-Fahrerin am Donnerstag um 8.25 Uhr in einem Linksbogen rückwärts aus einer Parklücke auf die Hauptstraße. Zeitgleich fuhr die Fahrerin eines Volvo von der gegenüberliegenden Grundstücksausfahrt nach rechts auf die Hauptstraße. Es kam zur Kollision der beiden Autos. Der so entstandene Sachschaden weiter
  • 114 Leser

Qigong-Kurse in Waldstetten

Volkshochschule mit verschiedenen Angeboten
Gleich mehrere Qigong-Kurse bietet die Waldstetter Volkshochschule im neuen Semester an. Die Anmeldungen laufen ab sofort. weiter

Aus vielen Einzelnen wird ein Chor

Chorleiterin Julia Bernert sieht beim Heubacher Liederkranz Entwicklung zum Verein für die ganze Familie
Eine Entwicklung vom Einchorverein zum „Verein für die ganze Familie“ hat der Heubacher Liederkranz hinter sich. Am Sonntag führen Kinder und Erwachsene gemeinsam das Grusical „Geisterstunde auf Schloss Eulenstein“ auf. Über das Singen mit jungen Menschen sprach GT-Redakteur Jürgen Steck mit Chorleiterin Julia Bernert. weiter
  • 5
  • 326 Leser

Behälter für Bruck

Lorch. Der Gemeinderat hat die Tief- und Hochbauarbeiten für den neuen Wasserhochbehälter bei Bruck vergeben. Dort entsteht ein Hochbehälter mit Stahltanks für rund 214 990 Euro. Tief-, Rohbau und Fliesenarbeiten (rund 58 470 Euro), Holzbau-, Dachdeckungs- und Klempnerarbeiten (rund 26 680 Euro), verfahrenstechnische Ausrüstung und Metallbauarbeiten weiter
Kurz und Bündig
Rentenberatung Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Gmünd finden an folgenden Tagen statt: am 4., 11., 18. und 25. Februar jeweils von 8.30 bis 12 und von 13 bis 15.30 Uhr im Sozialamt (Spital), 1. Stock, Zimmer 1.20. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist unbedingt erforderlich (Telefon: 07171/603-5028). Zusätzlich weiter
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Eine Night-Shopping-Kinderbedarfsbörse veranstalten die Eltern des Kindergartens Kigawu in Wustenriet am Samstag, 14. Februar, von 18.30 bis 21 Uhr im Vereinsheim des TSV Großdeinbach. Verkauft werden Kleidung, Spielwaren und Fahrzeuge. Für Bewirtung ist gesorgt. Infos und Verkaufsnummern unter Telefon 07171/77388 oder 07171/67049. weiter

Ganz anders als „hinter Gittern“

Vor 200 Jahren wurde das Dominikanerinnen-Kloster Gotteszell in ein Zuchthaus umgewandelt
„Wir sind hier integriert, wir gehören dazu“, sagt Sibylle von Schneider-Holl, die Leiterin der Justizvollzugsanstalt (JVA) Schwäbisch Gmünd. Damit kann sie eine bessere Bilanz ziehen als die meisten ihrer Kollegen im Land. Vor 200 Jahren hat das Land Württemberg das ehemalige Dominikanerinnenkloster Gotteszell in ein Zuchthaus umgewandelt. weiter

Oberzentrumsfrage: Gmünd muss dabei sein

Treffen der Bürgermeister der Gemeinden um Gmünd mit Stadtspitze – Sprengel bestärkt Gmünd bei den Zukunftsprojekten
„Gmünd muss dabei sein.“ Dies sagte Mögglingens Bürgermeister Ottmar Schweizer am Donnerstag nach einem Gespräch der Bürgermeister des Altkreises Gmünd mit Gmünds Stadtspitze über die Oberzentrumsfrage. Thema war außerdem die Gartenschau 2014. weiter
  • 415 Leser

Freie Wähler

 Sanierung der Schäfersfeldhalle Energiebericht für die Stadt Konzept für Stadtentwicklung und Binzareal Ausbau des Schulstandortes mit Sanierung der Schäfersfeldhalle Konzept zur Straßenerneuerung touristisches Gesamtkonzept für Lorch weiter
  • 188 Leser

Kein Wellness in der alten „Krone“

Gemeinderat Lorch lehnt ab
Die ehemalige Gaststätte „Krone“ in Weitmars darf nicht zum Bistro mit Wellness- und Ausstellungsraum umgenutzt werden. Das hat der Lorcher Gemeinderat gestern beschlossen. weiter

CDU

 neues Grundstücksmanagement Energiebericht für die Stadt Sanierung der Schäfersfeldhalle, Stadthalle und der Gebäude beim Goldwasen Sonderprogramm für Gemeindestraßen und Konzept für Straßenverkehr Konzept für Innenstadt mit Zollplatz Einrichtung einer Bürgerstiftung weiter
  • 189 Leser

SPD

 energetische Sanierungskonzepte für die Stadt Sanierung der Schäfersfeldhalle Energiebericht für die Stadt Gesamtplan für die Innenstadt mit Erweiterung des Bürgerhauses und Stadtpark auf dem Binzareal Prospekt mit allen Kulturveranstaltungen in Lorch weiter
  • 250 Leser

In Plätze und Gebäude investieren

Lorcher Gemeinderats-Fraktionen fordern Energiekonzept und Gesamtpaket für den Stadtkern
Auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten muss die Stadt Lorch investieren: in Bildung, in Stadtentwicklung und in öffentliche Einrichtungen wie beispielsweise in den Bau des neuen Feuerwehrhauses. Darin waren sich die Sprecher der Fraktionen in der gestrigen Sitzung des Gemeinderats einig. Die Fraktionen fordern zudem ein Energiekonzept für die Stadt. weiter
  • 218 Leser
Guten Morgen

Nachname genügt

Die Gastronomie als Wirtschaftsbranche ist der Bereich, der am meisten ausländische Beschäftigte hat. Das ist nicht nur hier zu Lande so. In der Schweiz wimmelt es vor Italienern, und es ist schwierig, in Österreich keiner Sächsin über den Weg zu laufen. Diese Europäisierung dient nicht nur dem Erwerbsleben, sondern auch der Völkerverständigung – weiter

Lange: Nutzt kleinen Firmen

Neues Vergaberecht
„Nach langem Ringen“ sei es der SPD-Bundestagsfraktion nun gelungen, eine Einigung in Sachen Modernisierung des Vergaberechts zu erzielen. Dies teilt Christian Lange Kreishandwerksmeister Hans Kolb und Manfred Schneider von der Kreishandwerkerschaft Ostalb mit. weiter

Über Freundschaft und Probleme

Schriftstellerin Kathrin Aehnlich zu Gast an der Franz von Assisi-Schule in Waldstetten
„Nutzt diese Chance – es ist die kompakteste Form der Prüfungsvorbereitung, die man bekommen kann!“ Mit diesem Appell war es Schriftstellerin Kathrin Aehnlich gelungen, die Aufmerksamkeit von mehr als 110 Schülern der Franz von Assisi-Schule Waldstetten zu gewinnen. Für die im April anberaumte Deutsch-Abschlussprüfung war Aehnlichs weiter
  • 323 Leser

Zum Schnittkurs im Winter

Am Samstag in Waldstetten
Der Obst- und Gartenbauverein Waldstetten führt am kommenden Samstag, 24. Januar, einen Schnittkurs an Obstbäumen im Garten von Karl Mangold durch. weiter

Das Geschäft mit Übernachtungen blüht

Das Christliche Gästezentrum Schönblick hat die Zahl in zwei Jahren um 16 000 auf 57 000 gesteigert
Geschäftsführer Martin Scheuermann vom Christlichen Gästezentrums Schönblick zieht zwei Jahre nach der Erweiterung des Seminarhauses und Einweihung des 12-Millionen-Euro-Projekts Forum Bilanz. Die Mitarbeiterzahl ist um 35 gestiegen, die Zahl der Übernachtungen um 16 000 auf 57 000. Scheuermann über die Ursache dieses Wachstums: „Es gibt nichts weiter

Entdeckungsreise

Tolles Rahmenprogramm zur Präsentation
Das kommende Wochenende steht ganz im Zeichen der ersten Toyota-Premieren des Jahres 2009. Mit der Neuauflage des Avensis sowie dem neuen iQ und den überarbeiteten Modellen Aygo und Yaris präsentiert das Autohaus Hosch in Herlikofen gleich vier Modelle. weiter
  • 196 Leser

Unterwegs im Salzburger Land

Auch dieses Jahr fand wieder eine Ausfahrt des Remstalskiclubs unter der Leitung von Edgar Köhnlein statt. Es waren insgesamt über 50 Ski- und Snowboardfreunde unterwegs. Es ging ins Salzburger Land. Bei 860 Pistenkilometern und fast 700 Liftanlagen ist für alle Schneesportler etwas dabei. Als nächstes bietet die Skischule Böbingen in der Faschingswoche weiter

Der Besen hängt wieder

Zwei Mal im Jahr öffnen Besenwirtschaften für vier Monate
Seit Jahresbeginn laden wieder die Besenwirte in ihr kleines Reich ein. Freunde rustikaler Gemütlichkeit genießen dort bekömmliche Weine und die regionale Küche mit typischen „Besengerichten“. weiter
  • 283 Leser

Zukunftsweisende Ideen

Toyota präsentiert den kleinsten Viersitzer der Welt
Mit den beiden neuen Modellen iQ und Avensis sowie den überarbeiteten Modellen Yaris und Aygo startet der japanische Autohersteller ins neue Jahr. Das Toyota-Autohaus Hosch in Herlikofen feiert dies mit einem Premierenstart am Wochenende. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDDorothee Hage, Asylstraße 5, zum 94. Geburtstag.Angela Dechet, Römerstraße 5, zum 93. Geburtstag.Dr. Sigrid Espey, In den Riedäckern 33, Bettringen, zum 87. Geburtstag.Erika Elshoff, Eutighofer Straße 15, zum 79. Geburtstag.Hans-Günter Diemar, Eichbergweg 12, Weiler, zum 77. Geburtstag.Maria Kast, Kaspar-Vogt-Straße 2, zum 77. Geburtstag. weiter
Kurz und Bündig
Ausverkauft Das Kabarett mit Stephan Bauer am 5. Februar in Böbingen ist ausverkauft. weiter
Kurz und Bündig
Frauen treffen sich Zum meditativen Tanzen mit Inge Krauß treffen sich die Frauen im evangelischen Gemeindehaus in Heubach am Mittwoch, 28. Januar, um 9 Uhr. Interessierte Frauen sind dazu eingeladen. Der Unkostenbeitrag beträgt 3,50 Euro. weiter
  • 229 Leser
Kurz und Bündig
Mittwochswanderung Die erste Mittwochswanderung der Heubacher Albvereinsortsgruppe im neuen Jahr wird von Hans Schock geführt. Die Wanderfreunde treffen sich am 28. Januar um 13.30 Uhr am Rathaus. weiter
  • 223 Leser
Kurz und Bündig
Kochen und backen Kinder ab 8 Jahre sind am Freitag, 6. Februar, von 14 bis 17 Uhr eingeladen, am Koch- und Backkurs der VHS Heubach zum Thema „Winter“ teilzunehmen. Info und Anmeldung unter Tel: (07173) 8941. weiter
  • 261 Leser
Kurz und Bündig
Plätze frei Für alle, die ihr Englisch oder Französisch etwas auffrischen wollen, bietet die VHS Heubach freie Plätze in Kursen an. Englisch mit Grundkenntnissen wird ab Dienstag, 10. Februar, um 18.40 Uhr und 20.10 Uhr angeboten werden. Für alle, die Französisch auffrischen oder einen Touristenkurs besuchen möchten, bietet sich die Möglichkeit entweder weiter

Narren aus ganz Europa in Cannstatt

Mit Vertretern aus elf Ländern beginnt heute das Europäische Narrenfest – Tausende Besucher erwartet
Zum Europäischen Narrenfest kommen von heute bis Sonntag, 25. Januar, 3800 Narren aus 47 Zünften und elf europäischen Ländern nach Bad Cannstatt. Zum Höhepunkt, dem Narrensprung am Sonntag, erwarten die Veranstalter mehr als 200 000 Besucher. weiter
  • 4
  • 213 Leser

Neue Herausforderungen für Radler

Zwei weitere Touren südlich von Gmünd geplant oder schon ausgeschildert
Auf die Radfahrer im Gmünder Raum kommen neue Herausforderungen zu: Eine Radroute zum Ursprung der Staufer wird demnächst eingeweiht. Und der Landkreis Göppingen plant, eine anspruchsvolle Tour zwischen Göppingen, Gmünd und Lauterstein auszuweisen. weiter
  • 5

Gelungene Sternsingeraktion in Wißgoldingen

27 Kinder und Jugendliche aus der Kirchengemeinde St. Johannes Baptist in Wißgoldingen beteiligten an der Sternsingeraktion. Gerda Maier, Brigitte Schaefer und Christl Dangelmaier hatten die Organisation übernommen. Wolfgang Schultes hatte die jungen Königinnen und Könige mit Gesangsproben gut vorbereitet. Rita Jung nähte einige neue schöne Gewänder. weiter
  • 142 Leser

Seminar gegen Flugangst

Stuttgart. Regelmäßig bietet Frank Eisenberg vom Institut für Flugangst und Personal Coaching am Stuttgarter Flughafen Seminare gegen Flugangst an. Der nächste Termin ist am 21. und 22. Februar. Anmeldeschluss ist Freitag, 30. Januar. Es besteht die Möglichkeit das Seminar mit einem begleiteten Linienflug zu buchen, als auch ohne. Mehr Informationen weiter
  • 140 Leser

Wandern und Radfahren „in“

Vertreter der Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch besuchen CMT
Auf Europas größter Urlaubsmesse präsentieren sich mehr als 1800 Aussteller aus nahezu 100 Nationen, darunter auch die Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch. Die Angebote für Wandern und Urlaub seien starkt nachgefragt, so die Touristiker vom Albuch. weiter

Großes Jubiläum steht an

Hauptversammlung der Motorradfreunde Spraitbach im Jahr des 30. Geburtstags
30 Jahre wird der Verein Motorradfreunde Spraitbach dieses Jahr alt. Das Jubiläum, Ehrungen und ein Rückblick aufs vergangene Jahr waren Themen bei der Jahreshauptversammlung. weiter
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKAufschwung Golf ist im Aufschwung, melden die Zeitungen. Großen Zulauf hat etwa der Golf- und Landclub Haghof bei Alfdorf. Auch auf dem Härtsfeld bei Neresheim ist ein Neun-Loch-Platz entstanden.Unterschlagung 9000 Mark Geldstrafe wegen Unterschlagung muss ein Gmünder Gymnasialprofessor bezahlen, der Kunstbände bei sich zu Hause gehortet weiter

C-Jugendturnier – ein Höhepunkt

Rückblick, Ehrungen und Wahlen bei der Hauptversammlung des SV Frickenhofen
Das internationale C-Jugendturnier und die Erfolge beim Volleyball waren beim SV Frickenhofen die Höhepunkte des vergangenen Jahres. Um diese und andere Themen ging es bei der Hauptversammlung. weiter
  • 304 Leser

Regionalsport (16)

Der Tour de France auf den Fersen

Info-Abend zur Pyrenäen-Tour: als Extra ein Abstecher zum Mont Ventoux – Gewinner ist baff
Eine Zeitung versucht ihren Lesern jeden Tag Freude zu machen. Aber was Lothar Ritzer aus Neresheim gestern erlebt hat, als er die SchwäPo gelesen hat, das war schon was Besonderes. „Das ist der absolute Hit“, sagt der Gewinner des Freiplatzes fürs Pyrenäen-Rennrad-Abenteuer. weiter
  • 219 Leser

Wer wird Meister?

Leichtathletik, Schüler A, m+w
Die Regionalmeisterschaften Leichtathletik der Schüler A (Jg. 1994/95, m+w) sind am Samstag, 31. Januar, ab 10 Uhr in der Gmünder Sporthalle. Ermittelt werden die Sieger in den Disziplinen 50m, 50m Hürden, Weitsprung, Hochsprung und Kugelstoßen. Anmeldungen sind bis 26. Januar an Brigitte Scheloske, Tel.: 07176-2598 oder E-mail: Brigitte.Scheloske@web.de, weiter
  • 102 Leser

Das Ende ist dieses Mal offen

Gewichtheben, Oberliga
SGV Oberböbingen gegen SV Flözlingen. Bis zu dieser Saison war der Ausgang dieser Begegnung im Voraus prognostizierbar. Doch in diesem Jahr könnte es anders laufen. weiter

In Aalen und Nattheim

Tennis, Bezirksmeisterschaften: Herren-Vorrunde beginnt bereits heute Nachmittag
Ab heute werden die Winter-Bezirksmeisterschaften der Aktiven in Aalen und Neresheim ausgetragen. Angemeldet haben sich hierfür 65 Teilnehmer. weiter

Gmünder zeigen Kampfgeist

DJK-Athleten erfolgreich bei Deutscher Wintertriathlon-Meisterschaft 2009
Edgar Maihöfer und Robin Göhringer von der DJK Schwäbisch Gmünd waren erfolgreich bei der Deutschen Wintertriathlon-Meisterschaft am Start. Maihöfer wurde Sechster seiner Altersklasse, Göhringer Gesamtsiebter. weiter
  • 1

Bezirksligisten auf Wiedergutmachung aus

Handball, Männer: TSV Lorch will in die Erfolgsspur zurück / SG Bettringen möchte eine Trotzreaktion zeigen
Während die SG Bettringen am Sonntag in Heiningen und der TSV Lorch am Samstag beim EK Stuttgart nach den Niederlagen in der Vorwoche auf Wiedergutmachung aus sind, wollen der TSV Alfdorf morgen gegen Stetten und der TV Wißgoldingen am Sonntag in Schnaitheim auf ihren guten Leistungen aufbauen. Mit einigen Sorgen tritt Heubach morgen Abend zum Derby weiter

Nach erster Niederlage ist Lorch gefordert

Handball, Frauen: Alfdorf gegen den Tabellennachbarn / SG Bettringen zu Gast in Aalen-Wasseralfingen
Die Lorcher Handballdamen müssen um ihren Spitzenplatz bangen: Beim Auftritt gegen Stuttgart Nord darf sich das Team am Samstag keinen weiteren Ausrutscher erlauben. Durchhalteparolen in Waldhausen: Der TSV tritt ebenfalls auswärts beim Hbi Weilimdorf an. Alfdorf empfängt am Sonntag den MTV Stuttgart. weiter

DJK will den zehnten Streich

Volleyball, Oberliga: Gäste aus Rottenburg nur mit Außenseiterchance
Die Volleyballerinnen der DJK Schwäbisch Gmünd wollen ihren Siegeszug auch gegen den TV Rottenburg fortsetzen. Es winkt die Chance die Tabellenführung auszubauen, da die engsten Verfolger allesamt vor schweren Aufgaben stehen. weiter

Patzen verboten

Handball-Württembergligist TSB Gmünd tritt am Sonntag um 17 Uhr beim Tabellenletzten SG Kuchen-Gingen an
13 Spiele, ein Sieg, ein Unentschieden, elf Niederlagen. Die Bilanz der SG Kuchen-Gingen ist miserabel. Doch im neuen Jahr soll alles besser werden, möglichst am Sonntag ab 17 Uhr möchte der Württembergligist den zweiten Saisonsieg einfahren. Doch einfach wird’s nicht werden für den Letzten, denn die Handballer des TSB Gmünd reisen mit breiter weiter

Sportmosaik

Während Ex-Normanne Andreas Hofmann gestern mit den VfR-Profis im türkischen Belek angekommen ist (Wetter dort: sonnig, 18 Grad), machen sich die Normannia-Spieler heute Abend auf zum Kurztrainingslager auf dem Kalten Feld. Drei Laufeinheiten am Samstag und Sonntag sind geplant, wobei die Wettervorhersage fürs Wochenende streckenweise nasse Füße verheißt. weiter
  • 131 Leser

Barth will den Titel verteidigen

Dreispringer Matthias Barth (LG Staufen) will am Sonntag in Sindelfingen seinen baden-württembergischen Hallenmeistertitel verteidigen. Im vorigen Jahr erzielte er bei seinem Sieg 14,26 m. Nun sprang er in Mannheim beim 21. Mondo-Hallenmeeting 14,45 m, womit er aber nur den zweiten Platz belegte. weiter
  • 256 Leser

Fairplay

Sport-Jugendförderpreis 2008
Soziales Verhalten, Fairplay, partnerschaftliches Handeln und Gemeinsinn zählen zu den Hauptkriterien des Sport-Jugendförderpreises, den die Kreissparkasse Ostalb auch 2008 wieder ausgeschrieben hat. Am Donnerstag, 12. Februar, werden die Gewinner in der Kreissparkassen-Zentrale in Aalen ausgezeichnet. weiter
  • 1363 Leser
kurzes aus belek
Vaterfreuden bei LinseGEBURT: Zwei Tage vor dem Abflug nach Belek ist VfR-Torhüter Tobias Linse zum zweiten Mal Vater geworden. Seine Frau Jasmin brachte am Dienstagabend Sohnemann Tim zur Welt. „Ich bin zehn Minuten zu spät gekommen“, sagt Linse, der direkt nach dem Testspiel gegen den KSC ins Krankenhaus gefahren ist.VfR-Doc hilft im Flugzeug weiter

Rauswurf statt Doppelzimmer

Bobo Mayer und Zouhair Bouadoud vor dem Trainingslager suspendiert – VfR Aalen in Belek: 20 Grad und Sonne
21 statt 23: Mit zwei Spielern weniger als ursprünglich geplant ist der VfR Aalen gestern Morgen ins Trainingslager in die Türkei geflogen. „Bobo“ Mayer und Zouhair Bouadoud waren überraschend nicht mit im Flugzeug. Beide wurden kurzfristig von Trainer Petrik Sander suspendiert. Unterdessen hat der Drittligist bei der Ankunft in Belek beste weiter
  • 5
  • 168 Leser

Überregional (85)

'Goldener Rollstuhl' zur Belohnung

Behindertenverein vergibt Preise auf der CMT
Behindertengerechte Urlaubsangebote zeichnet ein Stuttgarter Verein auf der CMT aus. Für vorbildliche Projekte gibt es den 'Goldenen Rollstuhl'. weiter
  • 366 Leser

'Oh, wie ist das schön. . .'

Handball-WM: Beste Aussichten aufs Halbfinale - Lichtlein überragt
Die deutschen Handballer haben einen riesigen Schritt in Richtung WM-Halbfinale gemacht. Nach dem 30:23-Triumph über Vizeweltmeister Polen ziehen sie als Gruppensieger in die Hauptrunde ein. weiter
  • 330 Leser

780 000 mit Handikap

Ende 2007 zählte das Statistischen Landesamt in Baden-Württemberg 780 177 Menschen, die mindestens eine 50-prozentige Behinderung haben, 100 000 mehr als 2001. Fast die Hälfte der Schwerbehinderten ist älter als 65 Jahre. Blind oder sehbehindert sind 37 342 Menschen, taub oder schwerhörig 35 301. 113 146 können Arme und/oder Beine nur eingeschränkt weiter
  • 345 Leser

81 Dali-Werke sichergestellt

Gestohlene Bilder tauchten an der Costa del Sol auf
Einen Tag vor dem 20. Todestag von Salvador Dalí hat die spanische Polizei 81 Kunstwerke beschlagnahmt, die von dem berühmten Surrealisten stammen sollen. Wie die Ermittler mitteilten, ist ein Teil dieser Werke vermutlich gefälscht, ein anderer Teil gestohlen worden. Die Polizei stellte die Kunstwerke in einem Hotel in der Urlauberhochburg Estepona weiter
  • 289 Leser

Acht Jahre Haft für Pflegemutter

Tod der kleinen Talea - Gericht: Eine Tat von roher Gewalt und gefühlloser Gesinnung
Für den qualvollen Tod der kleinen Talea muss die Pflegemutter des Mädchens acht Jahre hinter Gitter. Das Gericht sprach sie wegen Körperverletzung mit Todesfolge und Misshandlung schuldig. weiter
  • 393 Leser

Alkohol und Kaffee geschmuggelt

Geschäftsmann verurteilt - 1,5 Millionen Euro Schaden
Ein Mann aus Kehl (Ortenaukreis) wollte 1,5 Millionen Euro sparen, indem er Alkohol und Kaffee unverzollt über die französische Grenze nach Deutschland schmuggelte. Danach verkaufte der 48-jährige Geschäftsmann die Ware von Juni 2005 bis August 2007 bundesweit an Großhändler. Jetzt verurteilte ihn das Landgericht Mannheim wegen Hinterziehung von Verbrauchssteuern weiter
  • 324 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele FSV Mainz 05 - FC Bayern0:5 (0:1) VfL Bochum - FSV Frankfurt 0:1 (0:0) Hannover 96 - AC Mailand 2:3 (1:0) ·England, Pokal, Halbfinal-Rückspiel FC Burnley - Tottenham n.V. 3:2 (3:0) (Hinspiel 1:4 - Tottenham im Finale) ·Italien, Pokal, Viertelfinale Inter Mailand - AS Rom 2:1 ·Spanien, Pokal, Viertelfinal-Hinspiele FC Valencia - weiter
  • 445 Leser

Bayer will Lohnverzicht durchsetzen

Beschäftigte der Kunststoff-Sparte betroffen
Auf die 5500 Mitarbeiter der Bayer-Kunststoffsparte in Deutschland kommen wegen der schlechten Konjunktur möglicherweise Lohneinbußen zu. Nach Informationen der 'Financial Times Deutschland' hat das Management mit den Arbeitnehmervertretern über die Nutzung einer Öffnungsklausel im Flächentarifvertrag gesprochen. Diese sehe bis zu 10 Prozent weniger weiter
  • 480 Leser

Besserer Rettungsschirm

Soffin-Chef Günther Merl geht - 'Bad Bank' könnte kommen
Der Rettungsschirm 'Soffin' rettet die Banken - aber er hat das Geldgeschäft noch nicht in Gang gebracht. Auch deshalb hat Soffin-Chef Merl resigniert. Die Diskussion um Nachbesserungen halten an. weiter
  • 491 Leser

Das geheime Paar

Über die Ehe von Prinz Ernst August und Caroline von Monaco ist kaum etwas bekannt
Sie gelten als Meister im Versteckspiel - zum Verdruß von Adel-Fans: Ernst August von Hannover und Caroline von Monaco geben keine Einblicke in ihre nunmehr zehnjährige Ehe. Ein wenig weiß man aber doch. weiter
  • 1680 Leser

Das Kind trägt alle Last

Töchter und Söhne suchtkranker Eltern leben in einer verkehrten Welt
Eigentlich ist es Aufgabe von Eltern, sich um ihre Kinder zu kümmern. Doch wenn Vater oder Mutter alkoholabhängig sind, werden die Kinder mit Verantwortung überfrachtet. Ein Projekt bietet Hilfe an. weiter
  • 497 Leser

Das Vertrauen ist dahin

Die Diskussion über die Kreditklemme zeigt, dass die Nerven blank liegen
Über eine Kreditklemme in der deutschen Wirtschaft wird viel spekuliert. Noch bekommen kleine und mittelständische Firmen mit guten Zukunftsperspektiven genug Darlehen. Probleme haben die Großen. weiter
  • 360 Leser

Der Zweitwagen ist gratis

Mit der Aktion 'Zweitwagen gratis' will ein belgischer Autohändler den schwachen Neuwagenmarkt ankurbeln. Wer einen von 100 größeren Neuwagen zum Katalogpreis kaufe, kann sich der Werbung zufolge aus 50 neuen und 50 fast neuen kleineren Autos kostenlos einen Zweitwagen aussuchen. Bereits im Dezember hatte der Händler mit einer ähnlichen Aktion sonst weiter
  • 464 Leser

Deutsch-polnische Freundschaft macht für ein Spiel Pause

Handball: Bundesligist Göppingen zu Besuch bei der WM - Torhüter Weiner drückt seinem Vaterland die Daumen
WM-Nachrücker Christian Schöne hatte gestern einen besonderen Fanclub dabei. Sein Bundesliga-Team Frisch Auf Göppingen feuerte ihn im letzten Vorrundenspiel gegen Polen an. Nur ein Spieler nicht. weiter
  • 439 Leser

Deutsche Oscar-Chancen

'Der Baader Meinhof Komplex' für den Filmpreis nominiert
Das deutsche Terrorismus-Drama 'Der Baader Meinhof Komplex' ist gestern für den Auslands-Oscar nominiert worden. Auch andere deutsche Filmemacher sind im Rennen um den wichtigsten Filmpreis der Welt: Regieveteran Werner Herzog mit seinem Dokumentarfilm 'Encounters at the End of the World' und der Berliner Jochen Alexander Freydank mit dem 14-Minuten-Drama weiter
  • 416 Leser

Diagnosen manipuliert?

Vereinigung: Kassen ködern Ärzte um Angaben zu korrigieren
Schwere Vorwürfe gegen Krankenkassen: Laut kassenärztlicher Bundesvereinigung bieten sie Medizinern Geld für nachgebesserte Diagnosen. Sie profitieren davon über den Risikoausgleich unter den Kassen. weiter
  • 424 Leser

Einzigartig!

Landesausstellung soll Bedeutung der regionalen Eiszeitkunst hervorheben
Noch immer hat die Eiszeitkunst von der Schwäbischen Alb es nicht geschafft, in ihrer globalen Bedeutung vom kollektiven Bewusstsein erkannt zu werden. Eine Große Landesausstellung soll das ändern. weiter
  • 311 Leser

EU-Studie lobt Monster-Lastzüge

Transit-Länder haben Bedenken - Verkehrsminister Tiefensee bekräftigt Ablehnung
Brüssel will über die EU-weite Zulassung von Riesen-Lastern entscheiden. Ein unabhängiges Gutachten spricht sich für die Mega-Tonner aus. weiter
  • 415 Leser

Ex-Weltmeister Spanien nur um die Plätze 13 bis 24

Südkorea sorgt mit einem 24:23-Sieg für eine faustdicke Überraschung
Der Olympia-Dritte Spanien hat mit seinem Vorrundenaus für die bislang größte Überraschung der Handball-WM in Kroatien gesorgt. Der Ex-Weltmeister unterlag in seinem entscheidenden Spiel der Gruppe B gestern Abend Südkorea 23:24 (15:14) und spielt mit 4:6 Punkten nur um die Plätze 13 bis 24. Die Südkoreaner (6:4) stehen dagegen ebenso in der Hauptrundengruppe weiter
  • 305 Leser

Fernstraßen viel teurer als geplant

Teurer Straßenbau: Auf Anfrage der Grünen-Fraktion hat die Bundesregierung die Kostensteigerungen im Bundes-Fernstraßenbau aufgelistet. weiter
  • 386 Leser

Fraktionen im Landtag wollen mehr Geld

Die Zuschüsse für die vier Fraktionen im baden-württembergischen Landtag sollen 2009 um 13 Prozent höher ausfallen als im Etatentwurf geplant. Das hat der Finanzausschuss nach Informationen der SÜDWEST PRESSE mit den Stimmen aller Parteien in nicht-öffentlicher Sitzung beschlossen. Danach sollen die Zuschüsse um 573 000 Euro auf 4,971 Millionen Euro weiter
  • 364 Leser

Fusion der Landesbanken 'naheliegend'

Zwischen der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) und der Bayern LB bahnt sich offensichtlich eine Fusion an. Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) bestätigte gestern gegenüber Journalisten des Tübinger Presseclubs 'konkrete Gespräche' zwischen den beiden Verhandlungspartnern. 'Eine Fusion mit Bayern ist naheliegend', sagte der Kabinettschef und weiter
  • 416 Leser

Gegen Rechtsextreme

NPD-Nachwuchs plant Aufmarsch in Ulm
Der Widerstand gegen einen geplanten Aufmarsch der NPD-Nachwuchsorganisation 'Junge Nationaldemokraten' am 1. Mai in Ulm formiert sich. Mehr als 200 Menschen aus der Region kamen im Ulmer DGB-Haus zusammen, um Protestaktionen zu planen. Die Stadt Ulm hat den Aufmarsch zwar untersagt, aber das Verwaltungsgericht in Sigmaringen muss darüber noch endgültig weiter
  • 281 Leser

Geld für Fußball-Fans

Baden-Württemberg macht Mittel locker
Lange Zeit hat sich Baden-Württemberg vor einer Finanzierung von Fußball-Fanprojekten regelrecht gedrückt. Vor zwei Jahren behauptete Helmut Rau (CDU), Minister für Kultus, Jugend und Sport, in einem Interview mit dieser Zeitung sogar, dass die Sportverbände für diese Art der Betreuung gar kein Geld wollen, weil auch so alles ganz prima funktioniere weiter
  • 5
  • 292 Leser

Gute TV-Quote bei Handball-WM

Bis zu 6,90 Millionen Zuschauer verfolgten am Mittwoch bei RTL den Hauptrundeneinzug der deutschen Handballer bei der WM in Kroatien. Das entspricht einem Marktanteil von 26,1 Prozent. Den Sieg gegen Mazedonien (33:23) sahen im Schnitt 4,60 Millionen (Marktanteil: 21,3 Prozent) und damit 720 000 mehr als den Erfolg gegen Algerien. weiter
  • 450 Leser

HANDBALL-WM

GRUPPE C Deutschland - Polen 30:23 (14:11) Deutschland: Lichtlein (Lemgo), Bitter (Hamburg) - Kraus (Lemgo) 7/1, Glandorf (Nordhorn) 6, Hens (Hamburg) 5, Schöne (FA Göppingen) 5, Jansen (Hamburg) 4/2, Preiß (Lemgo) 2, Strobel (Lemgo) 1, Klein (Kiel), Müller (Großwallstadt), Kaufmann (Lemgo), Tiedtke (Großwallstadt), Roggisch (Kronau/Ö.). - Z. 4500. weiter
  • 309 Leser

Heideldruck sucht Investor

Offenbar frisches Geld in dreistelliger Millionenhöhe nötig
Die durch die Konjunkturflaute in Bedrängnis geratene Heidelberger Druckmaschinen AG sucht nach einem Bericht des 'Handelsblatt' neue Investoren. Das Unternehmen benötige frisches Geld, um durch die Krise zu kommen. Ein Sprecher von Heideldruck sagte, er wolle den Bericht nicht kommentieren. Unter Berufung auf Finanzkreise schrieb die Zeitung, es gehe weiter
  • 505 Leser

Kabel BW gewinnt Internet-Kunden

Rekordumsatz für Heidelberger Netzbetreiber
Schnelles Internet aus der TV-Buchse - das Konzept von Kabel BW beginnt aufzugehen. 2008 stieg die Zahl der Breitband-Kunden um 59 Prozent. weiter
  • 429 Leser

Kfz-Steuer spaltet Koalition

SPD blockt Pläne des Wirtschaftsministeriums ab - Autoindustrie erfreut
Die Umstellung der Kfz-Steuer, die den Klimaschutz voranbringen und gleichzeitig die Konjunktur ankurbeln soll, bleibt in der Regierung umstritten. weiter
  • 363 Leser

Kleinere Banken stehen noch gut da

Wer Geld will, wird genau beäugt
Den Großbanken geht es schlecht, denn sie haben viel Geld verloren, sagt Professor Hans-Peter Burghof, Bankenexperte der Universität Hohenheim. Doch auch kleinere Institute wird die Krise treffen. weiter
  • 359 Leser

KOMMENTAR · KFZ-STEUER: Leere Versprechen

Fünf Jahre währt die Debatte um eine am Klimaschadgas CO2 ausgerichtete Fahrzeugsteuer. Das Ergebnis: Die Bundesregierung will nun die großen Spritfresser begünstigen, während es für Spritsparer keinerlei Anreize gibt. Sie legt die Grenze für den Klimagasausstoß so fest, dass sie keine Anreize bietet, energieeffiziente Autos zu bauen. Da muss sich der weiter
  • 322 Leser

KOMMENTAR · LANDTAG: Nachschlag mit Gschmäckle

So bedient man Vorurteile: Unter Ausschluss der Öffentlichkeit und im Schatten allfälliger Konjunkturprogramme haben sich die Fraktionen im baden-württembergischen Landtag in seltener Einmütigkeit den Weg für einen satten Nachschlag geebnet. Nun geht es in diesem Fall nicht um Milliarden-, nicht einmal um Millionen-Beträge, aber doch um ein Symbol: weiter
  • 332 Leser

KOMMENTAR: Mehr Zwang, mehr Staat

Keiner weiß genau was noch alles kommt, gestandene Banker sind ratlos. Auf mindestens 300 Milliarden Euro wird der Bestand kritischer Wertpapiere in den Büchern deutscher Banken geschätzt. Die Finanzmärkte taumeln weiter, von Vertrauen keine Spur. Dem Staat bleibt kaum eine andere Wahl, als den Banken noch viel stärker unter die Arme zu greifen. Der weiter
  • 520 Leser

KOMMENTAR: Paradox und gefährlich

Endlich soll die weltweit einmalige Bedeutung der Eiszeitkunst von der Schwäbischen Alb ins Bewusstsein der Menschen gehämmert werden. Eine Landesausstellung ist dazu ein geeignetes Mittel. Aber was kommt danach? Was dazu jüngst vom baden-württembergischen Staatsministerium bekanntgegeben wurde, ist kläglich: Das Urgeschichtliche Museum in Blaubeuren weiter
  • 283 Leser

LAND UND LEUTE

Wochenmarkt verlegen? Schwäbisch Hall. Nach dem Einbruch der Gewerbesteuer in Schwäbisch Hall sind nach Ansicht der Stadtverwaltung Sparmaßnahmen notwendig. OB Hermann-Josef Pelgrim will unter anderem den Weihnachtsmarkt auf den Marktplatz verlegen. Zum Vorschlag gehört, den Wochenmarkt im Advent und während der Freilichtspielsaison auf dem 'Haalplatz' weiter
  • 383 Leser

Lanzinger auf Ski

326 Tage nach seinem folgenschweren Unfall ist Matthias Lanzinger auf die Skier zurückgekehrt. Mit einer Prothese fuhr der Österreicher gestern in Kitzbühel die ersten Schwünge seit seinem Sturz beim Super G im norwegischen Kvitfjell am 2. März 2008, nach dem Lanzinger der linke Unterschenkel entfernt werden musste. weiter
  • 706 Leser

LEITARTIKEL · STAUFFENBERG: Operation Geschichtskino

Die 'Operation Walküre' ist nun auch in den deutschen Kinos angelaufen. Einige Politiker empören sich weiterhin, dass ausgerechnet der US-Schauspieler Tom Cruise, Angehöriger der totalitären Scientology-Organisation, in diesem Film den Hitler-Attentäter Claus Graf Schenk von Stauffenberg spielt. Andere, wie Kulturstaatsminister Bernd Neumann, sind der weiter
  • 361 Leser

Leute im Blick

George Clooney Nach langem Zögern wird George Clooney (47) offenbar noch einmal den Arztkittel der Notaufnahme anlegen. Laut Internetdienst E!Online soll der Oscar-Preisträger in den nächsten Tagen erneut für die Kult-TV-Serie 'Emergency Room' ('ER') vor die Kamera treten. Clooney hatte immer wieder abgestritten, dass er noch einmal die Rolle von Dr. weiter
  • 343 Leser

Lotto-Topf zum neunten Mal nicht geleert

Bis Samstag steigt der Lotto-Jackpot auf rund 25 Millionen Euro. In Gewinnklasse 1 gab es bei der Mittwoch-Ziehung zum neunten Mal in Folge - seit 20. Dezember - keine Tipper mit sechs Richtigen plus Superzahl. Sechs Richtige haben vier Spielteilnehmer aus Baden-Württemberg, Bayern und Mecklenburg-Vorpommern erzielt. Für sie gibt es je rund 438 000 weiter
  • 349 Leser

Löwenmensch trifft Homo Heidelbergensis

Die Große Landesausstellung 'Eiszeit - Kunst und Kultur' zeigt vom 18. September 2009 bis zum 10. Januar 2010 das altsteinzeitliche Leben im heutigen Baden-Württemberg und Europa. Schauplatz ist das Kunstgebäude auf dem Stuttgarter Schlossplatz. Im Mittelpunkt stehen die Originale der ältesten Kunstwerke der Menschheit von der Schwäbischen Alb; selbst weiter
  • 311 Leser

Magdalena Neuner verfehlt gleich vier Scheiben

In Antholz auf Platz 15 - Beim Sieg von Tora Berger wird Kati Wilhelm Dritte
Die deutsche Siegesserie ist gerissen, doch Kati Wilhelm hat mit ihrem dritten Platz in Antholz nahtlos an ihre hervorragenden Rennen in diesem Jahr angeknüpft. 'Mit dem dritten Platz kann ich gut leben. Das ist eine gute Ausgangsposition für den Verfolger am Samstag. Antholz gefällt mir', sagte die Thüringerin. 'Rotkäppchen' verbesserte sich im Gesamt-Weltcup weiter
  • 370 Leser

Mehr Plätze für 'Soziales Jahr'

175 000 Euro zusätzlich im Haushalt bereitgestellt
Für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) in Baden-Württemberg sollen nach dem Willen der CDU-Landtagsfraktion deutlich mehr Plätze zur Verfügung gestellt werden. Im Haushalt 2009 würden 175 000 Euro zusätzlich bereitgestellt, um damit 350 weitere Plätze zu finanzieren, teilte der sozialpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Wilfried Klenk, gestern in Stuttgart weiter
  • 324 Leser

Metzingen wählt neuen Rathauschef

Am Sonntag werden die Bürger der Stadt Metzingen (Kreis Reutlingen) zur Wahlurne gebeten. Gesucht wird in der 22 000-Einwohner-Stadt, durch seine 'Outletcity' bekannt, ein neuer Oberbürgermeister. Drei Kandidaten haben ihren Hut in den Ring geworfen, um die Nachfolge von Dieter Hauswirth anzutreten, der zum Jahresende zurückgetreten war. Im vergangenen weiter
  • 404 Leser

Microsoft schickt Börsen auf Talfahrt

Schwache Microsoft-Zahlen schickten gestern sowohl die Wall Street als auch den deutschen Aktienmarkt erneut auf die Talfahrt. Hinzu kamen neue Rekordtiefstände bei den Baugenehmigungen im Dezember. Am Morgen hatte der Dax noch infolge von Spekulationen auf zusätzliche Staatshilfen für die Finanzbranche bis zu 2,5 Prozent zugelegt. Microsoft verabschiedete weiter
  • 435 Leser

Mit Gefühlen können Kinder süchtiger Menschen schlecht umgehen

Das Sozialministerium Baden-Württemberg geht von 300 000 Alkoholkranken und 150 000 Medikamentensüchtigen im Land aus. Bei mehr als 500 000 Menschen sei der Alkoholkonsum problematisch. Zudem sind etwa 30 000 Menschen von Cannabis abhängig, etwa 25 000 von Opiaten. Bundesweit gibt es Experten zufolge knapp drei Millionen Kinder suchtkranker - insbesondere weiter
  • 373 Leser

Nachschlag für Fraktionen

Finanzausschuss beschließt deutlich mehr Mittel für Landtagsarbeit
Um stattliche 13 Prozent sollen in diesem Jahr die Mittel für die Arbeit der vier Fraktionen im Landtag steigen. Das hat der Finanzausschuss beschlossen - infür den Landtag seltener Einmütigkeit. weiter
  • 343 Leser

Neuer Ausgleich unter den Kassen

Mit dem Gesundheitsfonds hat der Gesetzgeber einen neuen Finanzausgleich unter den Krankenkassen eingeführt. Er stellt sicher, dass es nicht von der Mitgliederstruktur einer Kasse abhängt, wie viel sie für Patienten aufwenden kann. Bisher wurde nach Alter, Geschlecht und Bezug der Erwerbsminderungsrente ausgeglichen. Mit dem neuen Risikoausgleich erhalten weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN

Junghans gerettet Der Schramberger Unternehmer Hans-Jochem Steim und sein Sohn Hannes übernehmen die insolvente Traditionsfirma Junghans zum 1. Februar. Angeblich sollen von 115 Mitarbeitern 85 übernommen werden. 30 gehen in eine auf ein Jahr angelegte Transfergesellschaft über. Audi: Fünf Tage Stopp Das Audi-Werk in Ingolstadt stoppt die Produktion weiter
  • 512 Leser

NOTIZEN

Schäferhund fällt Kind an Ein Schäferhund hat in Trappenkamp (Schleswig-Holstein) ein Kind (6) im Gesicht schwer verletzt. Das Tier war vor einem Laden angeleint, in dem der Besitzer gerade einkaufte. Als der Bub vorbeikam, biss der Hund plötzlich zu. Das Tier wurde eingeschläfert. Pater verurteilt Weil er Pornofilme aus einem Sex-Shop gestohlen hatte weiter
  • 491 Leser

NOTIZEN

Bosch ins Kino Das Leben des Industriellen Robert Bosch (1861-1942) soll verfilmt werden. Der Geschäftsführer der Niama Filmproduktion, Thomas Reisser, sagte, das bewegende Leben von Robert Bosch solle einem breiten Publikum bekannt gemacht werden. Bosch habe 'mit der Einhaltung seiner ehernen moralischen Grundsätze eines der innovativsten Unternehmen weiter
  • 379 Leser

NOTIZEN

Aufruhr in Island 'Ihr seid gefeuert', schrieen zornige Isländer ihren Ministern bei der Stürmung einer Sitzung einfach ins Gesicht. In der Hauptstadt Reykjavik gilt es nach einer Welle auch gewalttätiger Proteste gegen die katastrophalen Folgen der Finanzkrise inzwischen als fast sicher, dass Ministerpräsident Geir Haarde das Handtuch werfen und sich weiter
  • 386 Leser

NOTIZEN

Sagnol hört auf Fußball: Der französische Nationalspieler Willy Sagnol (31) hat vor seinen anhaltenden Achillessehnen-Problemen kapituliert und beendet seine Karriere mit sofortiger Wirkung. Der bis 2010 laufende Vertrag des Verteidigers, der seit 2000 beim FC Bayern spielt, soll aufgelöst werden. Wechsel perfekt Fußball: Der Wechsel des ghanaischen weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN

Tausende ohne Heizung Mannheim. Tausende Menschen im Mannheimer Norden mussten auch gestern noch frieren, weil die Fernheizung ausgefallen ist. Nach Angaben des Energieversorgers MVV ist ein Leck in der Leitung zwar wieder geschlossen, die Versorgung könne aber nur schrittweise wieder anlaufen. 'Spätestens Freitagfrüh, wenn die Menschen aufstehen und weiter
  • 373 Leser

Obamas zweiter Eid

Amtseid mit Tücken. Am Dienstag patzten der oberste Richter der USA und Präsident Barack Obama. Nun die Wiederholung. weiter
  • 430 Leser

Passau: Polizei fahndet nicht mehr nach Tätowierten

Zweifel an der These vom rechtsextremen Racheakt an Alois Mannichl wachsen
Im Fall des vergangenen Dezember niedergestochenen Passauer Polizeichefs fahndet die Polizei nicht mehr nach Verdächtigen mit auffälligen Tattoos. 'Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen bestehen keine hinreichenden Anhaltspunkte mehr, dass diese Personengruppe im Zusammenhang mit dem versuchten Tötungsdelikt an Polizeidirektor Alois Mannichl steht', weiter
  • 378 Leser

Polizeischutz für Theatermacher

Das Projekt 'Inzestfall Fritzl' schlägt in Wien Wellen
Der Wiener Theatermacher und Schauspieler Hubsi Kramar ist nach der Ankündigung des ersten Theaterstücks zum 'Inzestfall Fritzl' von rechtsgerichteten österreichischen Politikern und in der Boulevardpresse heftig angegriffen worden. Der Direktor des kleinen freien Theaters '3raum-anatomietheater' sagte gestern zu Journalisten, die Berichte, dass er weiter
  • 390 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL · Testspiele: SC Freiburg - Sandhausen (Fr. 14.30, Möslestadion), SGV Freiberg - SSV Ulm 1846 (Sa. 14), SpVgg Au - Reutlingen (Sa.14 in Illertissen), Karlsruher SC - Nürnberg (Sa. 15). · Eröffnung Rhein-Neckar-Arena in Sinsheim: 1899 Hoffenheim - Regionalauswahl (Sa. 15.30). BASKETBALL · Bundesliga: Ulm - Bamberg (Sa. 19), Paderborn - Tübingen, weiter
  • 352 Leser

Prämie steigert Kauflaune

Experten erwarten steigende Nachfrage vor allem nach Kleinwagen
Die deutschen Autobranche hofft darauf, dass die Abwrackprämie und die neue Kfz-Steuer die Nachfrage beleben. Einer Umfrage zufolge wollen 9 Prozent der Autobesitzer, 2009 einen Neuwagen kaufen. weiter
  • 579 Leser

Qimonda-Rettung auf der Kippe

Bei Infineon-Tochter soll zusätzlicher Finanzbedarf bestehen
Die Infineon-Tochter Qimonda braucht zum Überleben noch mehr frisches Geld. Qimonda habe in den Verhandlungen über staatliche Bürgschaften mitgeteilt, dass es kurzfristig zusätzlichen Finanzbedarf von 300 Mio. EUR gebe, hieß es in Finanzkreisen. Qimonda benötige insgesamt mehr als 600 Mio. EUR, für die vor allem der Staat bürgen soll. Ein Sprecher des weiter
  • 430 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 20 846 442,30 Euro Gewinnklasse 2 438 858,40 Euro Gewinnklasse 3 60 952,50 Euro Gewinnklasse 4 2433,90 Euro Gewinnklasse 5 212,90 Euro Gewinnklasse 6 34,30 Euro Gewinnklasse 7 31,00 Euro Gewinnklasse 8 8,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 270 000,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 442 Leser

Raucher brauchen Konzession

Pech für den Geislinger Raucherclub. Für sein 'Vereinslokal' benötigt er eine Gaststätten-Konzession, urteilte das Verwaltungsgericht. weiter
  • 389 Leser

Schluss mit der Ausgrenzung

Der Schwäbische Wald setzt auf Angebote für behindertengerechten Urlaub
Im Tourismus spielen Urlauber mit Handikap eine immer größere Rolle. Die speziellen Bedürfnisse der Behinderten werden öfter berücksichtigt. Manche Urlaubsregion verspricht sich davon einen Vorteil. weiter
  • 358 Leser

Schon im März erste Aufträge an Baufirmen

Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) rechnet mit einem raschen Start der Bauarbeiten, die mit Geld aus den Konjunkturprogrammen finanziert werden. Schon im März könnten die Baubehörden die ersten Aufträge vergeben, sagte er gestern vor dem Tübinger Presseclub. Mit dem ersten Spatenstich der Baufirmen rechnet er im September. Die Aufträge für die weiter
  • 348 Leser

Schulden machen ist für Firmen normal

Viele Unternehmen arbeiten mit Fremdkapital
Schulden machen - das klingt nach unsolidem Wirtschaften. Doch für Firmen sind Kredite fast tägliche Notwendigkeit und etwas ganz Normales. weiter
  • 294 Leser

Segelboot vor Marokko gekentert

Eine Frau rettet sich - Zwei Baden-Württemberger vermisst
Vor der marokkanischen Küste ist ein Segelboot mit sieben Europäern gekentert. Eine 19-jährige Deutsche konnte an Land schwimmen. Die übrigen Segler, darunter ein 24-Jähriger und ein 17-Jähriger aus Baden-Württemberg, wurden gestern weiter vermisst. Die Gruppe war mit dem Boot 'Taube' des Tübinger Vereins 'Migrobirdo' in einer Mission zur Völkerverständigung weiter
  • 429 Leser

Segler-Drama vor Marokkos Küste

Boot im Sturm gesunken - Unter drei vermissten Deutschen sind zwei Baden-Württemberger
Bei Sturm und acht Meter hohen Wellen ist das Tübinger Segelboot 'Taube' vor Marokko gesunken. Für drei Deutsche gibt es keine Hoffnung mehr. weiter
  • 373 Leser

Sperrbezirk beim Nato-Gipfel

Obamas Kommen nach Baden-Baden 'weitgehend sicher'
Die Gästeliste steht, die Zimmer sind reserviert und die Gastgeber auf Draht - fehlt nur noch ein Programm. Das aber ist der Polizei gut zwei Monate vor dem Nato-Gipfel am 3. und 4. April in Baden-Baden und Straßburg noch weitgehend unbekannt. 'Es muss eine riesige Bandbreite an Vorbereitungen abgedeckt werden', sagt Kriminaloberrat Kurt Wintermantel, weiter
  • 329 Leser

Spirale führt immer weiter nach unten

Was ist eine Kreditklemme? 'Eine ungewöhnlich starke Beschränkung der Kreditvergabe von Seiten der Banken', definiert Torsten Schmitz, Konjunkturexperte vom Rheinisch-Westfälischen Institut für Wirtschaftsforschung (RWI). Banken können oder wollen keine Kredite mehr vergeben. Die momentane Kreditklemme hat ihre Ursache darin, dass vor allem Großbanken weiter
  • 331 Leser

Staat vor Übernahme der Hypo Real

Der Staat wird nach der Minderheitsbeteiligung an der Commerzbank jetzt vermutlich bei der Hypo Real Estate als Mehrheitsaktionär einsteigen. weiter
  • 430 Leser

STICHWORT · RIESEN-LKW: Nicht allgemein zugelassen

Die bis zu 25 Meter langen und 60 Tonnen schweren, Gigaliner genannten, Riesenlastwagen haben in Deutschland keine allgemeine Zulassung. Das haben die Verkehrsminister von Bund und Ländern im Oktober 2007 entschieden. Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) lobte die Entscheidung damals als 'klares Statement Deutschlands als Transitland an die weiter
  • 312 Leser

Sturz bei Tempo 140

Drama um Schweizer Albrecht in Kitzbühel: Künstliches Koma
Ein furchterregender Sturz des Schweizer Ski-Rennläufers Daniel Albrecht hat den letzten Trainingslauf für die Weltcup-Abfahrt in Kitzbühel überschattet. Der 25-Jährige wurde in ein künstliches Koma versetzt. weiter
  • 375 Leser

SZENE STUTTGART

Ministeramt lockt nicht Ein Ministeramt ist für den Abgeordneten Jochen K. Kübler nicht erstrebenswert. Der 55-Jährige tritt zwei Jahre vor Ende seiner Amtszeit als OB von Öhringen zurück. Der Ankündigung im Gemeinderat folgte prompt die Spekulation, dass sich der quirlige Christdemokrat ('klein, schwarz, stark') Hoffnungen auf einen Platz am Kabinettstisch weiter
  • 450 Leser

THEMA DES TAGES

DIE KREDITKLEMME Die Unternehmen klagen zunehmend, dass die Banken ihnen kein Geld mehr zur Verfügung stellen. Wir beschreiben die Kreditklemme und skizzieren, wen sie trifft - und wen nicht. weiter
  • 274 Leser

Tiraden eines sprachgewaltigen Alleshassers

Zum 20. Todestag erscheinen Thomas Bernhards 'Meine Preise'
Eine Ministerin schnarcht bei der Preisverleihung leise vor sich hin, ein anderer stürmt zornbebend aus dem Saal, der Preisträger stottert bei der Dankesrede ohne erkennbaren Sinn vor sich hin, beschimpft seine Juroren und zeigt echtes Interesse nur am Preisgeld. Auch zwei Jahrzehnte nach dem Tod von Thomas Bernhard hat die Häme des als sprachgewaltiger weiter
  • 324 Leser

TV-TIPP

Riskio Liebe 'Amour fou' stammt aus dem Französischen und bedeutet verrückte Liebe. Es ist die Bezeichnung für eine Liebesbeziehung, die aufgrund ihrer Intensität und Leidenschaft zerstörerische Formen annimmt. Eine Liebe, die nach gewöhnlichen Maßstäben nicht vernünftig ist, da sie weder Aussicht auf Bestand hat, oder nicht erkennbar ist, was die Verliebten weiter
  • 348 Leser

Uniklinik-Mitarbeiter protestieren

Warnstreik führt zu Verzögerungen und Ausfällen
An den Universitätskliniken in Ulm, Freiburg, Tübingen und Heidelberg haben sich nach Angaben der Gewerkschaft Verdi gestern Morgen rund 1700 Beschäftigte an einem Warnstreik beteiligt. Im Klinikbetrieb sei es zu Verzögerungen und Ausfällen gekommen. In Heidelberg forderte Verdi-Verhandlungsleiter Günter Busch die Arbeitgeber auf, 'ein ordentliches weiter
  • 292 Leser

Von 20 Deutschen ist nur noch Haas übrig

Tennis-Debakel bei Australian Open
Tommy Haas und sonst nichts. Das ist die ernüchternde Bilanz für den Deutschen Tennis Bund nach zwei Runden bei den Aus-tralian Open in Melbourne. weiter
  • 397 Leser

Weckruf beendet Selbstzufriedenheit

Friedrichshafener Volleyballer katapultieren sich dank Gala ins Champions-League-Achtelfinale
Das Aus in der Champions League schien schon beschlossen. Mit dem Wasser bis zum Hals hat der VfB Friedrichshafen aber zurück zu alten Tugenden gefunden. Jetzt ist für den Volleyball-Meister vieles möglich. weiter
  • 312 Leser

Weg frei für mehr Mindestlöhne

Bundestag beschließt Ausweitung
Für knapp die Hälfte der 6,6 Mio. Beschäftigten im Niedriglohnsektor sollen künftig Mindestlöhne gelten. Dem DGB geht das nicht weit genug. weiter
  • 572 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Microsoft streicht Stellen Der Softwarekonzern Microsoft will wegen des schwachen PC-Marktes innerhalb der kommenden 18 Monate bis zu 5000 Stellen streichen. Der Gewinn des Unternehmens ging im vierten Quartal 2008 um 11 Prozent auf 4,17 Mrd. Dollar zurück, berichtete der US-Konzern. Dadurch will Microsoft 1,5 Mrd. Dollar sparen. Krise trifft Nokia weiter
  • 502 Leser

Zumwinkel macht 'reinen Tisch'

Ex-Post-Chef gesteht Steuerhinterziehung vor dem Bochumer Landgericht
Ex-Post-Chef Klaus Zumwinkel hat gestern die ihm zur Last gelegte Steuerhinterziehung gleich zu Beginn des Prozesses vor dem Bochumer Landgericht gestanden: ' Das war der größte Fehler meines Lebens.' weiter
  • 530 Leser

Zumwinkel: Der größte Fehler meines Lebens

Der frühere Postchef Klaus Zumwinkel hat Steuerhinterziehungen von fast einer Million Euro gestanden. Der Multimillionär sagte gestern vor der 12. Großen Strafkammer des Bochumer Landgerichts, er habe jahrelang Finanzerträge aus seinem Millionenvermögen über eine Liechtensteiner Stiftung an der Steuer vorbeigeleitet. 'Es war der größte Fehler meines weiter
  • 402 Leser

Leserbeiträge (8)

„Die Idee eines Nicht-Pendlers“

Zum Artikel „Aalen muss in den Stau“ vom 22. Januar: Auf die Idee, die Bahnfahrt von Aalen nach Stuttgart während der Bauphase nicht - wie von der Bahn vorgesehen - im Bus („Schienen-Ersatzverkehr“) zurück zu legen, sondern statt dessen über Ulm oder gar Crailsheim zu fahren, kann eigentlich nur ein Nicht-Pendler kommen. Ein weiter
  • 3
  • 716 Leser

Viele Frauen sind verunsichert

Taugt die Mammographie tatsächlich so wenig?Die Brustkrebsvorsorge wird offensichtlich immer besser, was nicht nur die Deutsche Krebshilfe, sondern auch viele Frauen begrüßen. Umso befremdlicher fand ich es, dass meine gesetzliche Krankenkasse in ihrer letzten Mitgliederzeitschrift bei einem „Pro-und-Kontra“-Artikel über die Mammographie weiter
  • 670 Leser

Gemeinderat muss eingreifen

Stadtwerke Aalen sehen eine Tarifumstellung vor, die zur Wasserverschwendung anregt.In den Leserbriefen von Dieter Rühmann vom 7. Januar „Es wird unredlich Neid geschürt“ und Reinhard Bretzger, NABU-Kreisvorsitzender vom 15. Januar „Stadtwerken auf die Finger schauen“ wird eindringlich auf eine unsinnige Entscheidung des Direktors weiter
  • 5
  • 657 Leser

Der gute alte Teppichklopfer

In der Samstagsausgabe, 17. Dezember, kam die kleine „Anfrage“ , ob es den Teppichklopfer noch gibt. Es gibt ihn.D’ Luise ond dr Hannes, beide scho lang gstorba, waret rechtschaffene ond fleißige Leut. Mr hat d’Luise recht gern ghet im Dorf, dr Hannes isch manchmol en rechta Hitzkopf gwä, wenn er a Bier z’viel tronka hat, weiter
  • 1107 Leser

Gedanken zum Gesundheitsfonds

Überprüfen, abstrafen, abziehen, Regresse einfordern, Facharztpraxen kaputt prüfen; Ärzte werden wie Wirtschaftsverbrecher behandelt und angeprangert dafür, dass sie ihre Patienten optimal versorgen wollen. So war es schon vor Einführung des Gesundheitsfonds. Jetzt kommt zu all diesen administrativen Kosten noch der Verwaltungswust in Berlin dazu.Unsere weiter
  • 5
  • 615 Leser

„Zu viel Wasser gespart?“

Bemerkung zu „Heftige Debatte ums Abwasser“ Schwäbische Post vom 20. Dezember 2008:In 45 Jahren Beitrags- und Arbeitszeit, bin ich in Ruhestand gegangen. Als Rentner habe ich diverse 0-Runden und „große“ Rentenerhöhungen mitgemacht, dadurch bin ich gezwungen, mit meinem Geld zu haushalten und zu sparen. Herr Müller von unseren weiter
  • 5
  • 612 Leser