Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 28. Januar 2009

anzeigen

Regional (151)

Brand in der Ellwanger Altstadt

Ein  spektakulärer Brand in der Ellwanger Adelmannsgasse bedrohte am Mittwochmittag das ganze Viertel beim Palais Adelmann. Mehr über den Brand und viele Bilder finden Sie in unserer Ellwanger Rubrik. Oder Sie folgen direkt diesem Link: www.schwaebische-post.de/397974/ weiter
  • 5
  • 3835 Leser

CDU bleibt bei Ablehnung der Gartenschau

Die CDU-Fraktion im Gemeinderat lehnt die Bewerbung der Stadt für die Landesgartenschau nach wie vor ab. Bei der Erlebniswelt Eisen deutet sich hingegen Bewegung an, allerdings will CDU-Fraktionschef Dr. Karl Franke "keinen Blankoscheck" ausstellen. weiter
  • 1
  • 207 Leser
Polizeibericht - Bei Aalen-Dewangen

27Jähriger bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Über eine Anlegeleiter stieg ein 27-jähriger Mann am Dienstag, 27 Januar, gegen 8.20 Uhr von einem Heustock in eine Scheune in der Goldbachstraße (in Aalen-Reichenbach, einem teilort von Dewangen) hinab. Hierbei rutschte der Mann im oberen Bereich der Leiter ab und stürzte ca. drei Meter tief auf den Betonboden. Der 27-Jährige

weiter
  • 333 Leser

Entlastung und Neuwahl bei KISS

Abtsgmünd-Untergröningen. Entlastet wurde der Vorstand des Untergröninger Kunstvereins KISS während einer außerordentlichen Mitgliedersammlung.Nachdem im Juli 2008 wegen der fehlenden Kassenprüfung der KISS-Vorstand nicht entlastet werden konnte, wurde das im Schloß Untergröningen nun nachgeholt.Dabei gab es auch Änderungen in der Vereinsführungen: weiter

„Das Filetstück in der Region“

Aalener Bauverwaltung will Planung des interkommunalen Gewerbegebiets Goldshöfe vorantreiben
Bekommt die Region ein neues Gewerbegebiet? Das Konzept für das interkommunale Gewerbegebiet bei Goldshöfe wurde im Laufe der vergangenen Jahre immer wieder beiseite gelegt. Seit 1998 ist der „regional bedeutsame Standort“ im Regionalplan Ostwürttemberg verankert. Und nun beabsichtigt die Aalener Bauverwaltung, das Konzept erneut aus der weiter
  • 228 Leser

Ortsumfahrung wird schwierig

Christian Lange zur B 29
Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange erklärt, dass es „verdammt schwierig“ werde, die Ortsumfahrung Mögglingen durchzusetzen. weiter
  • 1

Projektsänger willkommen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Am Donnerstag, 29. Januar, beginnen die Proben für die neuen Konzertvorhaben des Liederkranz Bettringen: Im Oktober in der St.Cyriakus-Kirche eine Messe, 2010 im April in der Uhlandhalle Broadwaymelodien, und im Dezember wird dann in der Bettringer Kirche, das Weihnachtsoratorium den Abschluss des Jubiläumsjahres bilden. weiter

Grünes Licht für Stahlacker

Stadt erwirbt Flächen der Firma Wälzholz – KWO-Gebäude bleibt, Stadt: „Firma Seeling forderte 650 000 Euro“
Nun ist doch Bewegung gekommen in die Erschließung des „Stahlacker“. Wie Bürgermeister Peter Traub mitteilte, sei der Knoten geplatzt und das Baugebiet „Stahlacker“ könne zeitnah erschlossen werden. So könne dort auch das Edeka-Center wie geplant realisiert werden. weiter
  • 441 Leser

„Dunkelphase abschaffen?“

Neresheim. Die Straßenlampen, die während der Nacht drei Stunden lang abgeschaltet werden, waren Thema bei der jüngsten Sitzung des Neresheimer Gemeinderates. Helmut Voitl (SPD) regte an, die „Dunkelphase in der Gemeinde“ wieder abzuschaffen. Da passe es nicht zu einer Stadt, die sich touristisch konstant weiter entwickle, dass nachts um weiter
  • 5
  • 192 Leser
Kurz und Bündig
Kirche Das Fest „Mariä Lichtmess“ wird in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg am Montag, 2. Februar, mit einem Hochamt mit Predigt um 10.30 Uhr gefeiert. Ab 10 Uhr wird der freudenreiche Rosenkranz gebetet und es besteht Beichtgelegenheit. Während der Liturgie werden Kerzen geweiht. Am Ende der Messfeier wird den einzelnen Gläubigen der weiter
Kurz und Bündig
Kirchenglocken Die Glocken der Pfarrkirche St. Cyriakus in Bettringen werden zurzeit repariert. Zeitweise werden deshalb alle Glocken abgestellt. Am Freitag, 6. Februar, wird dann die Christusglocke wieder im Kirchturm der Pfarrkirche installiert. weiter
  • 212 Leser
Kurz und Bündig
Theater Am Mittwoch, 4. Februar, um 15 Uhr spielt das Seniorentheater Gmünd während der Cafézeit im Begegnungszentrum Riedäcker in Oberbettringen zwei kurze Stücke: „Knöpfles Schwiegersohn“ und „Die Erbsünde“. Der Eintritt ist frei. Eine kleine Spende wird gerne angenommen. weiter
  • 744 Leser
Kurz und Bündig
Gesundheit Die neuen Gesundheitsangebote der AOK Ostwürttemberg sind da und stehen im Jahr 2009 unter dem Motto „Fit durchs Jahr mit Ihrer AOK“. Neben den umfangreichen Kurs-Angeboten aus den Bereichen Bewegung, Ernährung, Entspannung und Stressbewältigung gibt es im neuen Programm speziell auf die Jahreszeiten zugeschnittene Kampagnen „Frisch weiter

Auto-Aufbrüche sind aufgeklärt

Bopfingen. Zwei 21-Jährige aus dem Raum Bopfingen hat die Polizei dingfest gemacht. Sie sollen für die Einbruchserie verantwortlich sein, bei der in der Nacht zum Montag, 26. Januar, 22 Autos im Bopfinger Stadtgebiet aufgebrochen wurden. Den beiden polizeibekannten Männern wird vorgeworfen, die Autos zur Finanzierung ihrer Drogensucht gezielt nach Bargeld weiter
  • 250 Leser

FCV-Männerballett siegt in Waldstetten

Das Männerballett des FCV Ellwangen war am Samstag bei den Männerballett-Meisterschaften in Waldstetten erneut siegreich. Bereits in den Jahren 2006 und 2007 hatten sie in Waldstetten die Nase vorn. Die Helden des Abends ließen ihre Trainerinnen, Bianca Legner, Birgit Schmuck und besonders die Verantwortliche für die Kostüme, Rosi Richter, nicht nur weiter
  • 653 Leser

Ansturm auf den Riesengewinn

28 Millionen Euro sind aktuell im Lotto-Jackpot – Leute stehen Schlange
Eine lange Menschenschlange vor der Lottotheke im E-Center ist kein Normalzustand. Aber was ist schon normal, wenn im Lotto-Jackpot 28 Millionen Euro liegen? weiter
  • 296 Leser

Forscher und Tüftler willkommen

Das alte Café Gebhardt verwandelt sich ab Februar in ein Stadt-Labor der Hochschule
Mitten in der City wird am Dienstag, 2. Februar, um 10 Uhr das Stadt-Labor der Hochschule Aalen in Kooperation mit dem Zentrum junger Forscher Ostalb eröffnen. Im ehemaligen Café Gebhardt in der Beinstraße warten bis Ende April Ausstellungen, Workshops und Experimente auf große und kleine Forscher. weiter
  • 313 Leser

Rückzug aus privaten Gründen

Westhausen. Zu einem Bericht vom Samstag, 24. Januar, ist richtig zu stellen, dass der bisherige stellvertretende Kommandant und Abteilungskommandant der Freiwilligen Feuerwehr Westhausen, Martin Ott, aus eigenen, privaten sowie gesundheitlichen Gründen seine Ämter bereits im Mai 2008 zur Verfügung stellte. Hierbei bestand keinerlei Zusammenhang mit weiter
  • 262 Leser
Aus dem Gemeinderat
Gutachterausschuss Der Gemeinderat bestellte fünf neue Gutachter. Vorsitzender ist Franz Wingert, als Stellvertreter fungieren Karl Seitz und Ulrich Wannenwetsch. Ferner gehören Karl Seitz, Peter Beck und Bernhard Brunnhuber dem Ausschuss an.Keine Spielhalle „Für den Bebauungsplan ‘Stadtbibliothek/Mühle‘ sind alle formalen Erfordernisse weiter
  • 308 Leser

Kunst als Brücke der Begegnung

Ausstellung „Wandlungen“ mit Werken von Ingrid Krauß an „Wachkoma-Station“ eröffnet
Zum Träumen anregen will eine Vielfalt an Kunstobjekten zum Thema „Wandlungen“ von Ingrid Krauß. Eröffnet wurde die Ausstellung am Montagabend im „Bopfinger Pflegeheim für Menschen im Wachkoma“. weiter
  • 5
  • 380 Leser

Infoveranstaltung

Abtsgmünd. Die Gemeinde Abtsgmünd möchte die Bürger über die Einzelheiten zum Ausbau des Schüsselbergs in Wöllstein informieren. Die Vorplanungen dazu sind abgeschlossen. Daher lädt Bürgermeister Georg Ruf am Donnerstag, 29. Januar 2009, um 19 Uhr, in die Linde in Wöllstein ein. weiter
  • 3123 Leser

Brand in der Schultoilette

Lorch. Zu einem Brand in der Realschule auf dem Schäfersfeld rückte am Dienstag gegen 12 Uhr die Feuerwehr Lorch aus. Aus unbekannter Ursache geriet ein Mülleimer in der Jungen-Toilette im Erdgeschoss der Schule in Brand. Ein Papierhandtuchhalter oberhalb des Mülleimers schmorte komplett ab. Wände und Fenster wurden teilweise erheblich beschädigt. Der weiter
  • 192 Leser

Noch nicht konkret

Lorchs Bürgermeister Karl Bühler zum Konjunkturpaket II
Bevor nicht klar sei, was bezuschusst wird und wie die Richtlinien aussehen, will Lorchs Bürgermeister Karl Bühler keine konkreten Projekte nennen, die mit dem Konjunkturpaket des Bundes und des Landes bezuschusst werden könnten. „Wir haben aber für so ziemlich jeden Bereich etwas in der Schublade“, sagt er. weiter

Abgerutschte Erde weicht im Frühjahr

Lärmschutzwall an der B 298 bei Mutlangen wird repariert, wenn der Boden trocken ist
Im Frühjahr wird die im November abgerutschte Erde am Lärmschutzwall an der B 298 bei Mutlangen entfernt. Das kündigt der Leiter des Gmünder Baubüros vom Regierungspräsidium Stuttgart, Christian Schwarz, an. weiter

Gemeinderat drängt Haase

Aufgaben des Rathauschefs und der Verwaltung kontrovers diskutiert
Muss der Bürgermeister eine Veranstaltung der örtlichen Betriebe besuchen, und muss die Gemeinde sich mit einem Stand beteiligen? Gerhard Körner löste am Montagabend mit diesen Fragen eine hitzige Diskussion im Tannhäuser Gemeinderat aus. Es wurde die Grundsatzfrage gestellt, ob der Gemeinderat dies fordern kann, oder ob diese Entscheidung der Verwaltung weiter
  • 5
  • 263 Leser

Besuch bei den Altpietisten

Aalen. Manfred Binder aus Rutesheim und Christoph Meyer aus Freudenstadt besuchen die Gemeinschaften der Altpietisten in Aalen. Seit mehr als 150 Jahren besteht die Gewohnheit, dass Mitarbeiter aus anderen Bezirken zu Besuch kommen, um in den Biblekreisen Texte auszulegen, aktuelle Themen zu besprechen und vor Ort Kranke zu besuchen.Folgende Treffen weiter
  • 187 Leser

Morgen Abend Bauanträge

Waldstetten. Um verschiedene Bauanträge geht es bei der nächsten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Waldstetten. Das Gremium trifft sich morgen Abend um 19.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Waldstetter Rathauses. Zwei Neubauten, ein Anbau an ein bestehendes Wohnhaus und die Errichtung einer Werbeanlage stehen auf der Tagesordnung. Interessierte weiter

Morgen Sitzung im Rathaus

Waldstetter Gemeinderat tagt um 20 Uhr
Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die nächste Sitzung des Waldstetter Gemeinderates morgen Abend um 20 Uhr im Waldstetter Rathaus. weiter
  • 102 Leser

Knälle auf der Tunnelbaustelle

Gerhard Wabnigg (Mitte) aus der Steiermark ist Vortriebspolier der Firma Züblin und arbeitet zur Zeit am Gmünder Tunnel – auch jüngst an seinem 40. Geburtstag. Der Gmünder Altersgenossenverein 1969 ließ es sich nicht nehmen, ihm „auf Gmünder Art“ zu gratulieren. Den Kontakt hatte Tunnelpatin Christine Blaschczok hergestellt. Eine große weiter
  • 110 Leser

Weleda eröffnet Laden in Hamburg

Schwäbisch Gmünd / Hamburg. Der erste Weleda Counter wurde in Hamburg eröffnet. „Dieser Counter ist ein Ort der Begegnung mit Kunden, denen wir die Möglichkeit geben, die Marke Weleda besser erfahren und erleben zu können“, sagte Andreas Sommer, Mitglied der deutschen Geschäftsleitung und verantwortlich für die Sparte Körperpflege. Die Eröffnung weiter
  • 194 Leser

BASF-Info-Abend in Ohmenheim

Neresheim-Ohmenheim. Über 110 Landwirte informierten sich über die neuesten Produkte der BASF für die Landwirtschaft. Der neue Ansprechpartner der BASF für die Landwirte des Härtsfeldes und der Umgebung ist der Fachspezialist Franz Ladenburger aus Zöbingen. In der „Kanne“ in Ohmenheim informierte er auch über die neue Gesetzeslage, neue weiter
  • 231 Leser

Großvorhaben sind ohne Zuschüsse nicht machbar

Riesbürg beschließt Haushaltsplan 2009 – Weniger Einnahmen und mehr Ausgaben für Umlagen schränken Gestaltungsspielraum ein
Der Riesbürger Gemeinderat hat in seiner ersten Sitzung im neuen Jahr den Haushalt für 2009 einmütig verabschiedet. Der Haushalt hat ein Volumen von rund 4,3 Millionen Euro und liegt damit knapp unter dem Ansatz des Vorjahres. Rund 3,5 Millionen Euro beträgt der Anteil des Verwaltungsetats, 733 760 Euro entfallen auf den Vermögensteil. weiter
  • 114 Leser

Hackschnitzel fürs Schulzentrum

Alfdorf. Für die Heizung am Alfdorfer Schul- und Sportzentrum liefert künftig das Alfdorfer Forstunternehmen Elsbeth Müller die Waldholzhackschnitzel. Das hat der Alfdorfer Gemeinderat bei seiner Sitzung am Montagabend beschlossen. Die jährlichen Kosten für die Hackschnitzel betragen 30 600 Euro. Die Alfdorfer Firma Müller hatte das günstigste Angebot weiter
  • 155 Leser

Kabarett mit Heiner Weier

Waldstetten. „Des au no! – Schmunzelg’schichta von drhoim“ erzählt Kabarettist Heiner Weier am Freitag, 6. Februar, im Waldstetter Bürgerhaus. Die SAV-Ortsgruppe Waldstetten startet mit einer weiteren Veranstaltung der Reihe „Mundart & Musik“ ins neue Jahr. Beginn ist um 20 Uhr, Saalöffnung um 19 Uhr. Die Ortsgruppe weiter
  • 138 Leser

Vortrag über Osteoporose

Alfdorf. Am morgigen Donnerstag, 29. Januar, wird Dr. Jürgen Wacker im alten Rathaus in Alfdorf einen Vortrag zum Thema „Osteoporose muss nicht sein!“ abhalten. Beginn ist um 20 Uhr. Interessierte Gäste sind willkommen. weiter
  • 133 Leser

Diskussion um Personenaufzug

Am Aufzug im Anbau an die Turn- und Festhalle Dorfmerkingen entfachte sich eine Diskussion im Neresheimer Gemeinderat. Die Stadträte Willibald Freihart und Eberhard Rupp fragten, ob ein Personenaufzug notwenig sei und man es nicht beim Lastenaufzug belassen können. weiter
  • 204 Leser

Dirigent Deinzer hört auf

Jahreshauptversammlung des Liederkranzes Stetten
Die Hauptversammlung des Liederkranzes Stetten fand im „Löwen“ statt. Zur Einleitung stimmte der Chor unter dem letztmaligen Dirigat von Heinrich Deinzer ein in das Lied „Ave Maria“. weiter
  • 318 Leser
Kurz und Bündig
Faschingsball in Stetten Im Gemeindehaus feiert der Liederkranz am Freitag, 30. Januar, ab 20.01 Uhr, den Faschingsball mit der Prinzengarde des NZN, buntem Programm der Sängerinnen und Sänger und der Band „Tampico“. weiter
  • 2365 Leser

Blutspender-Ehrung in Schweindorf

Neresheim-Schweindorf. In einer Sitzung des Ortschaftsrates zeichnete Ortsvorsteher Friedrich Schröppel die beiden Blutspender Annemarie Steinmaier und Bernd Heider jeweils für 25 Blutspenden mit der Ehrennadel in Gold mit goldenem Lorbeerkranz und der eingravierten Spendenzahl 25 aus. Diese Auszeichnung ist eine hohe Anerkennung und wird mit dem Dank weiter
  • 176 Leser

Blutspender aus Neresheim und Stetten ausgezeichnet

Während der Sitzung des Neresheimer Gemeinderats sind Mehrfachblutspender ausgezeichnet worden. Für zehnmaliges Blutspenden wurden Berthold Birkle, Miriam Blum, Irmgard Hirschmann, Simone Jaumann, Stephanie Pappe und Stefanie Pfeuffer von Bürgermeister Gerd Dannenmann und Ehrenbereitschaftsführer Johannes Gall vom DRK geehrt. Bereits 25 Mal gespendet weiter
  • 214 Leser

In die Startlöcher gestiegen

Die Planung für die Sanierung der Grundschule Elchingen ist vergeben
Die Neresheimer Stadträte haben beschlossen, die Planung für die Sanierung der Elchinger Grundschule an das Heidenheimer Architekturbüro Wittmann zu vergeben. weiter
  • 169 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Ebnat. Lisbeth Häring, Seestr. 23, zum 87. Geburtstag. Abtsgmünd. Emma Binder, Erlesweg 5, zum 95. Geburtstag.Bopfingen. Elfriede Liebhäuser, Hauptstr. 39, zum 78., und Marie Fischer, Ostalbstr. 77, zum 80. Geburtstag.Ellwangen. Else Kopriva, Kottenwiesen 1, zum78., und Inge Winterstein, Dalkinger Str. 34/1 zum 71. Geburtstag.Ellwangen-Schrezheim. weiter
  • 358 Leser

Kienzle frotzelt in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Zu einem Gipfeltreffen der besonderen Art soll das heutige Zusammentreffen von Ulrich Kienzle und den Frotzlern in der Kochertal-Metropole Abtsgmünd werden. Gleich in drei Disziplinen sind heute Abend in der Zehntscheuer Spitzenleistungen zu erwarten: auf den Gebieten des Humors, der Musik und des heimischen schwäbischen Dialekts. Unter dem weiter

Ferienbetreuung für Kinder

Aalen. Auch dieses Jahr bietet die katholische Seelsorgeeinheit Aalen eine Stadtranderholung für Kinder von sieben bis zwölf Jahren auf der Kolpinghütte am Langert an. Anmelden können sich Kinder aus dem Gebiet der katholischen Gesamtkirchengemeinde Aalen (Salvator, St. Bonifatius und St. Maria). Die erste Freizeit ist vom 3. bis 14. August, die zweite weiter
  • 301 Leser

Nur für Mädchen

„Girls only“ heißt es dienstags im Haus der Jugend in Aalen
Zur Eröffnung des Mädchencafés „Girls only“ im Haus der Jugend (HdJ) in Aalen warteten viele tolle Aktionen auf Mädchen ab zwölf Jahren. Künftig heißt es jeden Dienstag von 16 bis 20 Uhr: „Jungs müssen leider draußen bleiben!“ weiter
  • 177 Leser
Kommentar

Vertrauen ist gut...

In Jagstzell sinkt der Wasserverbrauch. Eigentlich eine erfreuliche Nachricht. Würden dadurch nicht gleichzeitig auch die Abwassergebühren kräftig steigen und wäre da außerdem nicht dieser leise, aber nagende Zweifel, dass das nicht allein am gestiegenen Umweltbewusstsein der Bürger liegt. Laut Schätzungen der Verwaltung haben mittlerweile 70 von rund weiter
  • 212 Leser

Neuer Schaukeldrachen soll Kinder erfreuen

Jetzt können sich die Kinder wieder freuen: Auf dem Spritzenhausplatz ist ein neuer Schaukeldrachen aufgestellt worden. Der alte war im November 2007 abgebaut worden, weil er marode war und sich eine Reparatur nicht mehr gelohnt hätte. „Das Spielgerät war besonders für Kinder eine Bereicherung in der Innenstadt und wurde von ihnen sehr vermisst“, weiter
  • 166 Leser

Ostalb-Mobil: Bei Abos 20 Prozent Zuwachs

Landrat übergibt Preise
Die Fahrpreis-Kooperation OstalbMobil hatte im Herbst die Abo-Kampagne mit dem Motto „Null-Prozent-Leasing-Bus und Bahn mit allen Extras“ gestartet, zu der auch eine Verlosung gehörte. Fünf Teilnehmer gewannen eine einmonatige Probefahrt. weiter
  • 209 Leser
Kurz und Bündig
„Frauen“ ausverkauft Am Donnerstag, 29. Januar, 20 Uhr, gastieren die Ex-Missfits-Damen Gerburg und Jutta Jahnke mit ihrem aktuellen Projekt „Lappen weg - Frauen ohne Regeln“ in der Aalener Stadthalle. Diese Vorstellung ist ausverkauft. weiter
  • 1101 Leser
Kurz und Bündig
„Glücksbringer“ ausverkauft Die Vorstellung mit dem Kabarettisten Eckart von Hirschhausen am 17. Februar in der Aalener Stadthalle ist ausverkauft. weiter
  • 1045 Leser
Kurz und Bündig
Geschichts- und Altertumsverein Am Donnerstag, 29. Januar, kommt um 19 Uhr der Geschichts- und Altertumsverein zu seiner Hauptversammlung im Stadthallenrestaurant zusammen. weiter
  • 1005 Leser
Kurz und Bündig
Lichterkette in Aalen Die Initiative „Schule mit Zukunft“ ruft landesweit zu Lichterketten auf. Zeitgleich mit vielen anderen Städten findet diese Aktion in Aalen am Freitag, 30. Januar, von 18 bis 19 Uhr, am Marktbrunnen in Aalen statt. Bitte Kerzen, Lampions oder Laternen mitbringen. weiter
  • 216 Leser
Kurz und Bündig
Weltladen in neuem Glanz Am 31. Januar um 9 Uhr ist der Weltladen Aalen, An der Stadtkirche 21, nach 3-wöchiger Renovierungszeit wieder geöffnet. Als Begrüßung erhalten alle Kunden am Samstag ein Glas Prosecco und ein kleines Präsent. weiter
  • 780 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung der CJW Die Christliche Jugend Wasseralfingen sammelt am Freitag, 30. und Samstag, 31. Januar, Altpapier in Wasseralfingen und den Teilorten. Am Freitag wird in den Teilorten (Treppach, Onatsfeld, Affalteried, Weidenfeld, Heisenberg und Röthardt) ab 17.30 Uhr gesammelt. Am Samstag nur in Wasseralfingen (und Westheim). Dort startet weiter
  • 132 Leser
Kurz und Bündig
Skiausfahrten Die Skischule der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach veranstaltet Skiausfahrten und Kurse in den Bergen. Für die folgenden Termine sind noch Plätze frei: 7. Februar, Familienausfahrt - Oberjoch; 4. März, Aktive 50 Hochjoch; 11. März, Frauenpower - Oberjoch. Info‘s und Anmeldung: www.tsg-ski.de oder Tel. (07361) 941618 oder (07366) 2677. weiter
  • 161 Leser

Christoph 22: Einsatzrekord

Ulmer Rettungshubschrauber ist auch für Notfälle im Ostalbkreis zuständig
1 522 Mal ist im Jahr 2008 der am Bundeswehrkrankenhaus Ulm stationierte ADAC-Rettungshubschrauber „Christoph 22“ alarmiert worden – häufiger als jemals zuvor. Das gab der ADAC heute in Stuttgart bekannt. Im Jahr 2007 war das Team zu insgesamt 1 507 Einsätzen gerufen worden. Seit dem Beginn der Zusammenarbeit von Bundeswehr und ADAC weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Essingen Der Gemeinderat tagt am Donnerstag, 29. Januar, um 19 Uhr, im großen Sitzungssaal des Rathauses. Es geht unter anderem um den Neubau der Kindergrippe am Pfählenweg, die Wasserleitung Schwegelhöfe – Unteres Dorf, sowie um den Wirtschaftsplan 2009 der Gasversorgung Essingen-Oberkochen. weiter
  • 1609 Leser
Kurz und Bündig
Haugga-Narra Ihr neuestes Mitglied, den Weihnachtsbaum, stellen die Haugga-Narra am Freitag, 30. Januar, um 17.30 Uhr, vor dem Rathaus in Essingen vor. weiter
  • 127 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse in Essingen am Samstag, 14. Februar, von 13.30 bis 16 Uhr im Evangelischen Kindergarten Sonneneck. Tischreservierungen unter Tel. (07365) 5020 von 8 bis 10 Uhr. weiter
  • 934 Leser

„Beträge sind noch viel zu niedrig“

Ab Sonntag gilt der neue Bußgeld-Katalog – Tempo-, Alkohol- und Drogensünder besonders im Visier
Wer rast, der zahlt. Ab 1. Februar sogar noch mehr – deutlich mehr. Wer zudem mit voller Absicht die Verkehrsregeln ignoriert, bekommt die „allgemeine Erhöhungsklausel“ zu spüren, die besagt: Bei Vorsatz oder Fahrlässigkeit können zusätzlich 50 Prozent des Regelsatzes fällig werden. weiter
  • 21
  • 772 Leser
Aus der Region
Vom Auto überrolltHeidenheim. Beim Versuch ihrem 14-jährigen Sohn das Autofahren beizubringen ist eine Frau gestern vom eigenen Wagen überrollt und dabei schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei sollte der Junge das Auto auf einem Schulparkplatz zurücksetzen. Dabei verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug. Die 40 Jahre alte Mutter, die neben weiter
  • 174 Leser

Noch immer ohne

Böbinger Bürgermeister will Planung für B 29
Nach den guten Nachrichten für die B 29 in Mögglingen meldet sich nun Nachbarbürgermeister Jürgen Stempfle und verlangt, dass in die Planung für die B 29 bei Böbingen eingestiegen wird. weiter
  • 171 Leser

Den Glauben leben

Jahreshauptversammlung des CVJM Aalen
Der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) Aalen blickte in seiner Mitgliederversammlung aufs Jahr 2008 zurück; ein Jahr ohne besondere Vorkommnisse. weiter
  • 254 Leser

In die Röhre geguckt

Ausfall der drei DVB–T-Sender für digitalen Rundfunk
Ein Stromausfall hat den Sender des Fernsehturms auf dem Braunenberg für einige Stunden lahm gelegt. Betroffen war der DVB-T-Funk im gesamten Ostalbkreis. weiter
  • 685 Leser

Zweitklässler zum Fest des Lichts

Schwäbisch Gmünd. Die katholische Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd Mitte lädt am 13. Februar alle Grundschüler der zweiten Klasse nach St. Michael ein zum „Fest des Lichts“. Beginn ist um 14.30 Uhr im Gemeindesaal von in der Weststadt, zum Abschluss wird um 17.15 Uhr ein Gottesdienst gefeiert. Ende ist gegen 18 Uhr. Anmeldung und weitere weiter
  • 129 Leser
Polizeibericht
ArbeitsunfallAalen-Unterkochen. Schwere Verletzungen am rechten Fuß zog sich ein 29-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall am Montag gegen 17.15 Uhr in einer Firma „In der Eisenschmiede“ zu. Der junge Mann war damit beschäftigt, ca. 250 Kilo schwere Halbwolleballen umzulagern. ein Ballen fiel um und traf seinen Fuß.Kollision auf Kreuzung weiter
  • 220 Leser

Überdruck für ein paar närrische Tage in Norditalien

Die freiwillige Guggenmusik Überdruck aus Wetzgau verbrachte vier närrische Tage in Verona und Venedig. Zu Beginn der Reise trafen sich die Überdruckler nach einem gepflegten Umtrunk an der Hotelbar, Schminken und Essen am Gardasee mit vielen anderen Guggengruppen. Unter anderem mit den Gmendr Altstadtfägern, die gleich freudig begrüßt wurden. Nach weiter
  • 5
  • 103 Leser

Die Gesichter erzählen dasselbe Schicksal

Den Genozid an den litauischen Juden thematisiert eine Ausstellung zum nationalen Gedenktag
„Erinnere Dich und erhalte das Gedenken lebendig“ – gleich einem Leitwort stand dieser Satz des jüdischen Nobelpreisträgers Elie Wiesel am Dienstag über der Eröffnung der Fotoausstellung im Rathausfoyer zum nationalen Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus. weiter
  • 480 Leser

Aufführung in Johanniskirche folgt

Jahresabschlussfeier des Gesangvereins Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof in der Wetzgauer Krone
Zur Jahresabschlussfeier des Gesangvereins Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof in der Wetzgauer Krone brachte der Männerchor neue Chorsätze mit. Das Jubiläumskonzert erfährt eine Neuauflage. weiter
  • 114 Leser

Fehler im System

Am Samstag aus dem Briefkasten rausgeangelt, sorgt ein Brief des Finanzamts für grüblerische Momente. „Androhung von Zwangsgeld …“ ist zu lesen. Grund: keine Steuererklärung für 2007 abgegeben. Wie? Die liegt doch seit vergangenem Herbst im Finanzamt! Oder hat man nur geträumt, dass man sie abgegeben hat? Oder hat der Gatte den Umschlag weiter
  • 273 Leser

Ein Stern verabschiedet sich

Elisabeth Bayer geht – Karl Baumhauer neuer Vorsitzender katholischen Kirchenchors St. Michael
Nach über 40-jähriger Sänger- und Vorstandstätigkeit gab Elisabeth Bayer in der Sängerversammlung des katholischen Kirchenchors St. Michael ihren Entschluss bekannt, sich aus gesundheitlichen Gründen zurückziehen zu wollen. weiter
Schaufenster
„hairless& grey“Die vier Vollblutjazzer von „hairless& grey“ wollen am Samstag, 31. Januar, ab 20 Uhr mit ihrer Gute-Laune-Musik den kunsTraum in Tannhausen zum Swingen bringen. Thomas Bader (Piano, Klarinette, Saxophon), Gerald Kammerer (Posaune, Schlagzeug, Gesang), Thomas Frindt (Gesang, Schlagzeug, Klavier) und Stephan weiter
  • 141 Leser

Nichtsein ist keine Frage

Thalia Theater Hamburg stellt in Stuttgart seinen grandiosen „Hamlet“ vor
Wie die Hühner auf der Leiter sitzen sie am Bühnenraum, und schauen ähnlich gelangweilt in die Weite. Fixieren mal das Publikum. Einer klopft dann nervös mit den Fingern auf seinen Schenkel. Hat er die schwächsten Nerven? Oder hat das „Hamlet“-Personal keinen Bock, weil es um das Ende seines Stückes weiß. Im Publikum gluckst Lachen auf. weiter
  • 158 Leser

„Das Filetstück in der Region“

Aalener Bauverwaltung will Planung des interkommunalen Gewerbegebiets Goldshöfe vorantreiben
Bekommt die Region ein neues Gewerbegebiet? Das Konzept für das interkommunale Gewerbegebiet bei Goldshöfe wurde im Laufe der vergangenen Jahre immer wieder beiseite gelegt. Seit 1998 ist der „regional bedeutsame Standort“ im Regionalplan Ostwürttemberg verankert. Und nun beabsichtigt die Aalener Bauverwaltung, das Konzept erneut aus der weiter
  • 4
  • 613 Leser

Weißwurstessen für das Projekt „Bläserklasse“

Der Förderverein der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle organisierte ein „Bayerisches Weißwurst-Frühstück“. Die musikalische Untermalung übernahm die Big-Band der Stadt-Jugendkapelle unter der Leitung von Christian Wolf. Der Erlös der Veranstaltung dient der Beschaffung der Instrumente für das Projekt „Bläserklasse“ an der weiter

Firmen müssen melden

Pflicht zur Beschäftigung Schwerbehinderter wird geprüft
Die Bundesagentur für Arbeit versendet derzeit die Unterlagen zur Überprüfung der Beschäftigungspflicht schwerbehinderter Arbeitnehmer. Bis zum 31. März müssen Arbeitgeber ihre Daten an die zuständigen Agenturen übermitteln – wer möchte, kann dies auf elektronischem Wege tun. weiter
  • 327 Leser

Schwarzer Humor glänzt

Deutsch-Estnisches Forum: Estland mit Kunst zu Gast in Gschwend
Ausgerechnet Gschwend haben sich estnische Künstler für ihre Ausstellung ausgesucht. Das kleine Land im Baltikum, das nördlichste der drei baltischen Staaten, war repräsentativ durch seinen Botschafter vertreten. Um sich versammelt sah er ein hunderttausendstel der estnischen Bevölkerung in den drei Räumen des früheren Gasthauses Rössle am Gschwender weiter
  • 672 Leser
büchertisch
Woiza am StückWarum mögen wir den Woiza so, der jeden Samstag auf den Ellwanger Seiten der Schwäbischen Post seine Weltsicht zum Besten gibt? Weil er so ist wir wie: Gemütlich, sympathisch, etwas tollpatschig, trinkt gerne Bier, isst viel und fettig, und genießt auch sonst das Leben in vollen Zügen.Um so besser, dass es jetzt ein Woiza-Buch mit dem weiter
  • 280 Leser

Bauernversammlung

Schwäbisch Gmünd. Der Bauernverband Schwäbisch Gmünd lädt am Donnerstag, 5. Februar, um 20 Uhr zur nächsten Bauernversammlung in die Dorfschenke in Heubach-Buch. Themen sind die Entwicklungen auf den Agrarmärkten, Steuer- und soziale Fragen. Interessierte sind eingeladen. weiter
  • 331 Leser

Fernsehteam in Donzdorf

Donzdorf. Das Kamerateam des Landesschau-Mobils dreht derzeit in Donzdorf. Bei der Fasnets-Prunksitzung waren die Fernsehleute ebenso zu Gast wie bei den Vorbereitungen für den Narrenumzug, auf der Messelberg-Sternwarte und dem Astro-Lehrpfad in der Stadt. In den nächsten Tagen sollen auch das Gestüt Birkhof, das musikalische Angebot der Vereine und weiter
  • 221 Leser
wespels wort-WECHseL
Woher kommen eigentlich „Erzengel“ und „erzkonservativ“?Selbst wenn es Engelfiguren aus Erz gibt, dieses Metall kann mit dem Wortteil „Erz“ hier nicht gemeint sein. Schließlich gibt es da den Erzgauner und den Erzfeind und im Schwäbischen den Erzlomp und das Erzglomp. Ohne großes Nachdenken wissen wir, dass das eine weiter
  • 195 Leser

„Skimmer“ ertappt

36-Jähriger hatte Geldautomat manipuliert
Beamte des Dezernats für Betrugs- und Umweltdelikte sowie Computerkriminalität und Kollegen der Bundespolizei haben im Stuttgarter Hauptbahnhof einen 36 Jahre alten Mann aus Rumänien festgenommen. Er war dabei, einen so genannten Skimming-Aufsatz von einem Geldautomaten zu entfernen. weiter

Bagger räumen den Killesberg

Planungen vom Wohngebiet bis zur Modemeile
Nun rücken die Bagger an: Bis Ende Oktober soll das alte Stuttgarter Messezentrum am Killesberg abgerissen werden, um Platz für die Neugestaltung zu machen. Das Gelände mit den Ausstellungshallen ist durch den Umzug der Messe auf die Fildern freigeworden. weiter

Die Körpersprache ist gut für den Verkaufserfolg

Marketingclub startet in 2009
Wie bedeutend Gestik, Mimik und Stimme sind, war Schwerpunkt des Vortrages von Kommunikationsberaterin Marion Beuthling im Aalener Hotel Ramada vor den Mitgliedern des Marketing-Clubs Ostwürttemberg. weiter
  • 165 Leser

Zwischen Jung und Alt

Rechberg eröffnet am nächsten Dienstag sein Generationenbüro
Hilfe bei der Gartenarbeit, Einkaufsdienste oder die Begleitung zum Arzt – das Angebot des Generationenbüros im Rechberger Bezirksamt hat ein Ziel: Menschen bieten einander ihre Hilfe und Unterstützung an. Nächsten Dienstag, 3. Februar, wird das Büro um 10 Uhr eröffnet. weiter
Kurz und Bündig
Museum geschlossen Das Schlossmuseum bleibt bis zum 7. März geschlossen. Schloss- und Museumsführungen sind in diesem Zeitraum jedoch nach Absprache möglich. Infos unter Tel. (07961) 54380 oder E-Mail info@schlossmuseum-ellwangen.de. weiter
  • 980 Leser
Kurz und Bündig
Der Gemeinderat Wört trifft sich am Mittwoch, 28. Januar, 19.30 Uhr, zu einer öffentlichen Sitzung im Rathaus. Unter anderem auf der Tagesordnung: die Beratung über einen Zuschuss für den Angelverein und die Bekanntgabe der Verkehrsschau-Ergebnisse. weiter
  • 348 Leser
Kurz und Bündig
Unterhaltungsnachmittag Am Donnerstag, 29. Januar, findet im Seniorenstift Schönborn Haus ab 14.30 Uhr bei Kaffee, Kuchen, Musik und Tanz, der allmonatliche Unterhaltungsnachmittag für die ältere Generation statt. Der Kolping-Chor aus Ellwangen wird mit einem bunten Lieder-Potpourri den Nachmittag mitgestalten. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1061 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Rainau Im Rathaus Schwabsberg befasst sich am Donnerstag, 29. Januar, ab 19 Uhr der Gemeinderat Rainau unter anderem abschließend mit dem Etat 2009, vor allem aber auch mit der nach wie vor umstrittenen Namensgebung für die Grund- und Hauptschule Schwabsberg. weiter
  • 758 Leser
Kurz und Bündig
Tageseltern Der Verein „Pate“ bietet am Donnerstag, 29. Januar, 9 Uhr, eine Info-Veranstaltung im Clubraum des Jeningenheim. Hier gibt es Erstinformationen für Frauen und Männer, die sich für die Tätigkeit als Tagesmutter/ -vater interessieren. Anmeldungen unter Tel. (0 73 61) 52 64 44. weiter
  • 960 Leser

Die vielen Seiten von Gotteszell

Festschrift bietet interessante Einblicke in die Vollzugsanstalt
Seit fast 770 Jahren gibt es Gotteszell, seit 200 Jahren ist das ehemalige Koster Haftanstalt und damit die älteste Vollzugsanstalt des Landes. Einblicke in die Geschichte und vor allem in die Gegenwart der zentralen Frauenhaftanstalt gibt die Festschrift, die zum Jubiläum erschien. weiter

Start ohne Zusatzbeiträge

Verwaltungsrat der BKK advita konstituiert: Bernhard Just (Carl Zeiss) Vorsitzender
Nach erfolgreicher Fusion der ehemaligen Betriebskrankenkassen BKK Schott-Zeiss und der advitaBKK (Frankenthal) zur BKK advita zum 1. Januar, hat sich der Verwaltungsrat konstituiert. weiter
  • 865 Leser
Kurz und Bündig
Kirchentag In der Johanniskirche in Hussenhofen gibt es am Sonntag, 1. Februar, um 10.15 Uhr einen Gottesdienst zum Thema des Evangelischen Kirchentages „Mensch, wo bis du?“. Danach lädt die Evangelische Kirche zu einem Kirchenkaffee und aktuellen Informationen über den 32. Kirchentag vom 20. bis 24. Mai in Bremen ein. Interessierte, die weiter
Kurz und Bündig
Lichterkette für bessere Schule Die „Schule mit Zukunft“ lädt am Freitag, 30. Januar, von 18 bis 19 Uhr zu einer weiteren Lichterkette für eine bessere Schule auf den Unteren Marktplatz in Schwäbisch Gmünd. Die Veranstalter wollen darauf aufmerksam machen, dass die „entscheidenden Verbesserungen in unserem Bildungssystem“ wie weiter

Investor für Ortsmitte parat

Oberbürgermeister Wolfgang Leidig informiert Straßdorfer Ortschaftsräte über Etat
Im Sommer 2009 soll ein Bebauungsplan für die Gestaltung der Straßdorfer Ortsmitte aufgestellt werden. Hierüber und über weitere Jahresvorhaben am Ort berichtete Oberbürgermeister Wolfgang Leidig gestern den Ortschaftsräten. Angesichts der vielen Projekte stellte der Straßdorfer Ortsvorsteher Werner Nußbaum fest: „Wir sind zufrieden.“ weiter

Zehn Gmünder Musiker für Landeswettbewerb qualifiziert

Mit 30 Teilnehmern war die Gmünder Musikschule eine der teilnehmerstärksten Musikschulen der Region: Allein 17 Solisten und Duos wurden bei Jugend musiziert mit einem 1. Preis ausgezeichnet (die GT berichtete). Zehn der Preisträger präsentieren sich nun beim Landeswettbewerb vom 3. bis 5. April in Ludwigsburg. Aber auch alle anderen Musikschüler wurden weiter
  • 112 Leser

Am Donnerstag Blut spenden

Böbingen. Viele Mehrfach-Blutspender können zurzeit, bedingt durch Krankheit, nicht Blut spenden. Diese sollten durch Mitbürger als Neu- Spender bei der Blutspendeaktion am Donnerstag, 29. Januar, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr, in der Römerhalle von Böbingen ersetzt werden, hofft das Rote Kreuz. Das DRK verlost Eintrittskarten mit Fahrt und Übernachtung weiter
  • 110 Leser

Geld für Musikvereine

Raiffeisenbank Westhausen spendet dreimal 1000 Euro
Die Vorstände der Raiffeisenbank Westhausen, Johann Eberlein und Reinhard Schemel, übergaben an drei Musikkapellen Spenden von jeweils 1000 Euro. weiter
  • 150 Leser

Personalwechsel im Vorstand

Musikverein Westhausen ehrt bei Hauptversammlung langjährige Mitglieder
Bei seiner Jahreshauptversammlung hielt der Musikverein Westhausen Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2008, in dem vor allem die Renovierungsarbeiten am Vereinsheim im Mittelpunkt standen. Die Wahlen brachten Veränderungen in der Vorstandschaft. weiter
  • 427 Leser
ZuM Tode Von

Gottfried Büssow

Aalen/Leonberg. Gottfried Büssow ist tot. Der langjährige Postoberrat und Leiter der Deutschen Post, Niederlassung Aalen, wurde 1933 in Espenhagen in Pommern geboren, kam nach dem Abitur in Frankfurt schon sehr früh ins Schwabenland, und startete seine postalische Laufbahn beim Postamt in Besigheim.Im September 1986 übernahm er nach Einsätzen in Postämtern weiter
  • 184 Leser

Jetzt legen die Fachfirmen los

Neues DRK- und Feuerwehr-Magazin: Gemeinderat Rosenberg vergibt 17 Gewerke
Der Gemeinderat Rosenberg hat am Montagabend den Startschuss zum Umbau der Lagerhalle im Mühlweg zum neuen DRK- und Feuerwehrmagazin gegeben. Das Gremium vergab im Eiltempo 16 Gewerke. Das 17. Gewerk, die Installation der Heizung, löste dann allerdings Diskussionen aus. weiter
  • 107 Leser

Wenn die Wasseruhr nicht läuft

Gemeinderat Jagstzell beschließt Erhöhung der Abwassergebühren, sinkender Wasserverbrauch ist ein Problem
In der ersten Sitzung des neuen Jahres ging es in Jagstzell gleich ans Eingemachte. Auf Vorschlag der Verwaltung werden die Wassergebühren von derzeit 2,83 Euro auf 3,17 Euro pro Kubikmeter angehoben. Paradox: Eine Ursache für die steigenden Gebühren ist der signifikant gesunkene Wasserverbrauch in der Gemeinde. In der Sitzung wurde gemutmaßt, dass weiter
  • 230 Leser

Gegen Rassenhass und Willkür

Nationaler Gedenktag auf dem Rabenhof – Schüler zogen gemeinsam zur Feierstunde
Etwa 150 Ellwanger Schüler machten sich gestern Vormittag zu Fuß in Richtung Rabenhof auf, um dort an der Feierstunde zum Nationalen Gedenktag teilzunehmen weiter
Kurz und Bündig
Fragen zur Rente? Im Rathaus Durlangen beantworten Experten der Deutschen Rentenversicherung am Dienstag, 3. Februar, von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr Fragen rund ums Thema Rente. Interessierte werden gebeten, sämtliche Versicherungsunterlagen und ihren Personalausweis mitzubringen. weiter
  • 147 Leser
Kurz und Bündig
Hauptversammlung Die Freiwillige Feuerwehr Gschwend hält am Freitag, 6. Februar , ab 19 Uhr in der Gemeindehalle Frickenhofen ihre Ha weiter
  • 122 Leser
Kurz und Bündig
uptversammlung. Nach einem gemeinsamen Vesper folgen unter anderem Berichte des Kommandanten und des Jugendwartes. Zudem stehen Ehrungen und Beförderungen auf dem Plan. weiter
  • 120 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Der Kindergarten Pusteblume lädt am Samstag, 31. Januar, von 14 bis 16 Uhr zur Kinderbedarfsbörse in die Gemeindehalle Durlangen ein. Angeboten werden Kinderbekleidung und Spielwaren. Außerdem gibt’s Kaffee und Kuchen. Für die Kinder wird ein bereuter Sport- und Bewegungsparcours angeboten.Tischreservierungen unter (07176) 453974. weiter
  • 110 Leser
Kurz und Bündig
Bürgerinformation Die Gemeinde Abtsgmünd beabsichtigt, dieses Jahr den Schüsselberg in Wöllstein auszubauen. Bei einem Infoabend am Donnerstag, 29. Januar, um 19 Uhr in der Linde in Wöllstein, will die Verwaltung Interessierte über die Einzelheiten der Planung aufklären. weiter
  • 140 Leser

Die Ahnung eines Neubeginns

KinoZeitung zeigt im Februar den israelischen Film „Alles für meinen Vater“
Die KinoZeitung der Gmünder Tagespost und des „turmtheaters“ zeigt am Donnerstag, 5. Februar, um 20 Uhr den israelischen Film „Alles für meinen Vater“. Vor dem Film gibt es im Kino ein Gespräch über den Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern. weiter
  • 105 Leser

Fehler im System

Am Samstag aus dem Briefkasten rausgeangelt, sorgt ein Brief des Finanzamts für grüblerische Momente. „Androhung von Zwangsgeld …“ ist zu lesen. Grund: Keine Steuererklärung für 2007 abgegeben. Wie? Die liegt doch seit vergangenem Herbst im Finanzamt! Oder hat man nur geträumt, dass man sie abgegeben hat? Oder hat der Gatte den Umschlag weiter
  • 5
  • 115 Leser

Sportbecken im Unipark denkbar

Bei rascher Entscheidung wäre der Schwimmverein interessiert – Schießtal-Traglufthalle weiter die Option
Einen Schwimm-Notstand wie im Schurwald soll es in Schwäbisch Gmünd nicht geben. Dort können Schüler seit der Schließung des Adelberger Wellenbads kaum noch Schwimmen lernen. Sollte das Gmünder Hallenbad grundsaniert werden – dazu laufen Voruntersuchungen – hätte die vorübergehende Schließung für den Schul- und Vereinssport erhebliche Folgen. weiter
  • 3
  • 481 Leser

Leonhardskirche im Blick

Innenstadt-Kirchenvertreter informieren sich über den Tunnelbau
Ist dafür gesorgt, dass die Bauarbeiten für den Gmünder B-29-Tunnel die Leonhardskirche nicht beeinträchtigen? Diese Frage stand im Mittelpunkt, als sich pastorale Mitarbeiter der Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte vor Ort über die Tunnelbaustelle informierten. weiter

Zuschuss für Schlechtbach erhofft

Gschwender Gemeinderäte informieren sich über Straßenbauarbeiten
Wie das Gschwender Bauhofteam etwa bei der Straßeninstandsetzung vorgeht, berichtete Bauhofleiter Ulrich Schneider im Gemeinderat. Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann informierte darüber, dass Bauarbeiten in Schlechtbach ins Jahr 2010 verschoben werden. Grund: Ein Zuschussantrag ans Land soll gestellt werden. weiter

Spiel- und Partyzauber für Kinder

Am Samstag im Jugendhaus
In ein Spiel- und Partyzauber-Land verwandelt sich das Jugendhaus am Königsturm am kommenden Samstag, 31. Januar. Von 14 bis 18 Uhr lädt das Betreuerteam alle Kinder, die gerne spielen und miteinander feiern möchten, ganz herzlich zum Kommen und Mitmachen ein. weiter

Weitere Gespräche mit Penny

Das Gögginger Einkaufszentrum zieht eventuell an die Landesstraße
Eine große Anzahl Zuhörer konnte Bürgermeister Walter Weber zur gestrigen Gemeinderatssitzung in Göggingen begrüßen. Großes Thema war der Umzug des Penny-Marktes aus dem Gewerbegebiet an den Ortsrand. Die Gemeinde verhandelt weiter mit Penny. weiter

Preisträger bedanken sich mit Holzofenbrot von der Alb

Schüler des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums räumen groß ab: Zweimal 3600 Euro Preisgeld für Hausaufgaben erhalten
Hochdotierte Preise für Schülerarbeiten gehen wieder einmal nach Heubach. 3600 Euro sind ein respektables Preisgeld. Johannes Lieb und Elian Keller vom Rosenstein-Gymnasium haben in Frankfurt die mit dieser stattlichen Summe ausgestatteten Fazit-Preise für Nachwuchs-Journalisten erhalten. weiter
  • 5
  • 980 Leser

Sichtbares bereits Ende des Jahres

Heubacher Bauausschuss bespricht Planungen für die Nördliche Entlastungsstraße
Rund 2,5 Millionen Euro kostet das Maßnahmenpaket Nördliche Entlastungsstraße in Heubach. Wie diese an die Mögglinger Straße angeschlossen wird, wie sie vor Hochwasser geschützt wird und wie der zeitliche Rahmen aussieht, das besprach gestern der Bauausschuss vor Ort. weiter
  • 138 Leser

Skifahren für guten Zweck

Ludwig Haas übergibt Spende an DRK
„Skifahrn ist des Leiwandste“ – warum nicht auch mal für einen guten Zweck! Das waren die Gedanken von Ludwig Haas, für den als langjähriger DSV-Skilehrer das Skifahren und die Organisation von Skiausfahrten vertrauter Alltag, aber immer noch „das Leiwandste“ (das Tollste) ist. weiter
Polizeibericht
Angel am OpferstockBöbingen. Mit einer etwa 50 Zentimeter langen Angel hat ein Unbekannter am Montag zwischen 12 und 13 Uhr versucht, Geld aus einem Opferstock in der Kirche am Kirchberg zu entwenden. Vermutlich kam er so an Geldscheine heran. Der genaue Schaden muss noch ermittelt werden. Der Tatverdächtige soll 35 bis 50 Jahre alt, etwa 1,70 bis 1,75 weiter

Kurz-Kurs Chinesisch für den Urlaub

Das Schlüsselwort im neuen Semesterprogramm der Schwäbisch Gmünder Volkshochschule heißt Integration
Integration ist das Schlüsselwort des neuen Volkshochschul-Semesters, sie zieht sich als roter Faden durch das 140 Seiten starke Programmheft. Aktuell ist Integration heute mehr als je zuvor, für die VHS aber nichts Neues, hat sie sich doch seit Jahren die Integration auf die Fahnen geschrieben. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDKarl Beck, Mutlanger Straße 101/1, zum 88. Geburtstag.Erika Heinrich, In der Vorstadt 94, Bettringen, zum 83. Geburtstag.Andreas Lazar, Prager Weg 10, zum 82. Geburtstag.Stefan Schmidt, Weizenweg 4, Großdeinbach, zum 82. Geburtstag.Hugo Schmidt, Mühlweg 27, zum 81. Geburtstag.Johanna Bidlingmaier, Staufeneckstraße 42, Rechberg, zum 77. weiter

Wenn es auf jeden Ton ankommt

22 Schüler aus der Jugendmusikschule Rosenstein mit 1. Preis bei Regionalwettbewerb
Der Monat Januar ist für alle Musikschulen eine besondere Zeit, in der sich begabte Schülerinnen und Schüler jedes Jahr einer strengen Jury beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ stellen. Die Jugendmusikschule Rosenstein war besonders erfolgreich und holte 22 erste Preise. weiter

Gmünd von Lotto-Millionen verschont

Großgewinne gab es bislang nur in der Nachbarschaft des Gmünder Raumes
Ja, es gab schon Millionengewinne im Ostalbkreis. Jedoch noch nicht im Gmünder Raum. Dies sagt Lotto-Sprecher Klaus Sattler. Heute gibt es wieder einen dicken Jackpot: 28 Millionen Euro kann gewinnen, wer sechs Richtige und die entsprechende Superzahl getippt hat. Lotto-Annahmestellen haben deutlich mehr zu tun. weiter
  • 327 Leser

Mehr als „Krombierasalat“

Zu den Landfrauen Eschach
Welche Kartoffelsorte sich für welche Gerichte eignet, zeigt Lydia Böhm vom Landratsamt, Geschäftsbereich Landwirtschaft, bei den Eschacher Landfrauen. weiter

Musikverein auf Dirigentensuche

Auf ein erfolgreiches Jahr blicken Holzhausener bei der Generalversammlung – Markus Kottmann verabschiedet
Bei der Generalversammlung blickte der Musikverein Holzhausen auf sein erfolgreichstes Jahr zurück. Wehmutstropfen: Dirigent Markus Kottmann verlässt den Verein aus privaten Gründen. weiter

Versammlung beim Imkerverein

Welzheim. Die Imker des Welzheimer Waldes treffen sich am Sonntag, 1. Februar, ab 14 Uhr im Gasthaus „Lamm“ in Welzheim. Themen der Hauptversammlung sind unter anderem das Bienenjahr 2008 und Ausblicke auf das Kommende. Der Verein freut sich auf viele Mitglieder. weiter
  • 813 Leser

Waldstetten wirbt mit flotter Musik

Für die Gemeinde Waldstetten sowie für regionale Produkte wurde auf der CMT in Stuttgart Werbung gemacht. Beim Waldstetter Tag präsentierten Bürgermeister Michael Rembold, Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf, Gemeinderätin Beate Kottmann, Verwaltungsangestellte Claudia Haas und Hauptamtsleiter Friedrich Kopper die Vielfalt und die Vorzüge Waldstettens für weiter

Bedarfsbörse für Kinder in Alfdorf

Alfdorf. Am Samstag, 21. Februar, findet von 13.30 bis 15.30 Uhr die Frühjahrs-Kinderbedarfsbörse in Alfdorf in der neuen Sporthalle statt. Es werden Baby- und Kinderbekleidung, Spielzeug und anderes verkauft (Tischgebühr: acht Euro). Im Foyer stehen Kaffee, Kuchen und Waffeln bereit. Anmeldung für die Tischreservierung und Infos unter Tel. (07172) weiter

Haushalt 2009 und Förderstiftung

Leinzell. Über die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan berät und entscheidet der Leinzeller Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag, 29. Januar, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Weitere Punkte sind die Vorstellung der Förderstiftung Abtsgmünd, die Ausfallhaftung der Gemeinde bei privatem Wohnungsbau sowie verschiedene Baugesuche. Zu weiter

Haushalt und neues Feuerwehrfahrzeug

Schechingen. Die Ersatzbeschaffung eines neuen Mannschaftstransportwagens für die Freiwillige Feuerwehr steht am Mittwoch, 28. Januar, um 19.30 Uhr bei der Gemeinderatssitzung auf der Tagesordnung. Weitere Themen im Sitzungssaal des Rathauses sind der Haushaltsplan, die Sanierung der Filteranlage im Freibadhauptbecken und eine Bürgeranhörung. Interessierte weiter

Kinderspielstadt sucht Betreuer

Aalen. Für die Kinderspielstadt 2009 Aalen im Hirschbachtal für Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren suchen der Kreisjugendring Ostalb und der Stadtjugendring Aalen Betreuer und Betreuerinnen ab 18 Jahren vom 3. bis zum 14. August täglich von 9 bis 17 Uhr (Sonntag frei).Interessenten erwartet eine Einführung in die Arbeit mit Kindern und pädagogische weiter
  • 159 Leser

Akkordeonklänge im Lorcher Pflegeheim

Zahlreiche Interessenten kamen in die Lorcher Klosteranlage, um sich das Pflegeheim anzuschauen. Man konnte sich nicht nur über das Pflege- und Betreuungskonzept des Hauses informieren, sondern auch über die Montessori-Therapie, das Musikangebot für Senioren und Aktitiväten für die Senioren des Heimes, die angeboten werden, um ihnen den Alltag zu verschönern. weiter
Zur Person

Hugo Geist

Ellwangen. Seinen 80. Geburtstag feiert heute Hugo Geist in Ellwangen.Hugo Geist ist ein Pionier des Kegelsports in Ellwangen und darüber hinaus im Altbezirk Kocher-Rems. Geist war 1954 Mitgründer des Gesellschaftsclubs „Neba Nomm“ im Gasthaus Anker und ist in diesem Club bis heute noch aktiv. Aus diesem Gesellschaftsclub gründete Hugo Geist weiter
  • 216 Leser

„Zuhause“ in der Jugendherberge

Leute heute (180): Heidelinde Lidtke war 20 Jahre Herbergsmutter im Rohrwang
Gewöhnt hat sie sich noch nicht an den Haushalt in kleinem Stil. Und so richtig angekommen ist sie in ihrer neuen „Heimat“ Elchingen auch noch nicht. Immer noch geht’s für sie „nach Hause“, sobald sie die Rombacherstraße in Aalen hinauffährt. Hoch zu „ihrer“ Jugendherberge, die Heidelinde Lidtke 20 Jahre lang weiter
  • 738 Leser

Schwebels Name für die Kletterhalle?

Spontaner Vorstoß von CDU-Stadtrat Ansgar Kaufmann trifft allseits auf Zustimmung
Die Kletterhalle im Greut könnte bald einen neuen Namen bekommen. Viel deutet darauf hin, dass sie demnächst in Dr.-Reiner-Schwebel-Halle umbenannt wird. Namensgeber wäre damit der kürzlich verstorbene, langjährige Vorsitzende der Bezirksgruppe Aalen des Deutschen Alpenvereins. weiter
  • 2
  • 247 Leser

Viel Lob für treue Wanderer

Mitgliederversammlung des Schwäbischen Albvereins in Waldhausen mit Berichten und Ehrungen
„Unsere Ortsgruppe blickt auf ein schönes und ereignisreiches Vereinsjahr zurück“, so eröffnete der Vorsitzende des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Waldhausen, Fritz Scheufele, die Mitgliederversammlung. Berichte und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Sitzung. weiter
  • 284 Leser

Schöne Erfolge 2008

SC Unterschneidheim hielt Hauptversammlung ab
Im „Kreuz“ fand jetzt die Hauptversammlung des SC Unterschneidheim statt. Der Vorsitzende Manfred Zeller konnte von einer gleichbleibenden Mitgliederzahl (857 Personen) berichten. weiter
  • 184 Leser

Vereinswünsche noch nicht entschieden

Teilabriss der Gemeindehalle Mutlangen ab März – Gemeinderat beschließt im Februar Details zum Umbau
Die Matinee zur 125-Jahr-Feier des TSV Mutlangen am 8. März wartet die Gemeinde noch ab. Dann startet der Umbau der Gemeindehalle. Wann welche Arbeiten an- und welche Entscheidungen noch ausstehen, erzählen Hauptamtsleiter Hans Nagel von der Gemeinde Mutlangen und die Architekten. weiter
  • 241 Leser

Fremdsprache fürs Leben

Fachleute aus dem ganzen Land treffen sich am Realschulseminar
Um Fremdsprachen ging es am Realschulseminar in Schwäbisch Gmünd. Alljährlich treffen sich die Ausbilder und Seminarlehrer dieses Fachbereichs an den fünf Realschulseminaren in Baden-Württemberg zu einem seminarübergreifenden Austausch. weiter

Viele Schützen spenden

DRK bedankt sich bei Vereinen
Bei der Blutspendeaktion in der Igginger Gemeindehalle Ende vergangenen Jahres haben sich viele bereit erklärt, zu spenden. So standen 381 Blutkonserven zur Behandlung von Verletzten und Kranken zur Verfügung. weiter

Rat ist gefragt: Leitz informiert auf Domotex

Service für Werkzeuge
Als Partner der Parkett- und Laminatbodenindustrie präsentierte sich die Leitz-Gruppe auf der Domotex in Hannover. Thematisiert wurden die wirtschaftlichen und produktionstechnischen Stärken des Angebots an Dienstleistungen und Werkzeugsystemen. weiter
  • 368 Leser

König Florian geehrt

Auszeichnungen beim Schützenverein Straßdorf 1897
Der Vorsitzende des Schützenvereins Straßdorf, Thomas Wanner, berichtete der Schützenfamilie von einem erfolgreichen arbeitsintensiven Vereinsjahr 2008. Er stellte zudem 14 neue Mitglieder vor, überwiegend Schüler und Jugendliche, die mit großem Beifall willkommen geheißen wurden. weiter

Regionalsport (24)

Gauturntag

Turngau Rems-Murr
Der ordentliche Gauturntag des Turngaus Rems-Murr tritt am kommenden Samstag, 31. Januar, ab 14.30 Uhr in der Gemeindehalle in Kirchberg/Murr zusammen. Auf der Tagesordnung stehen neben den Berichten des Turngau-Präsidenten und der Schatzmeisterinnen unter anderem Neuwahlen, Ehrungen und eine Satzungsänderung. weiter
  • 230 Leser

Viel besser, aber noch zu brav

VfR Aalen verliert das zweite Testspiel in Belek mit 2:3 (1:1) gegen Khazar Lankaran
Zweites Testspiel, zweite Niederlage: Der VfR Aalen hat gestern im Trainingslager in Belek mit 2:3 (1:1) gegen den aserbaidschanischen Erstligisten Khazar Lankaran verloren. Im Vergleich zum ersten Auftritt in der Türkei war allerdings eine deutliche Leistungssteigerung sichtbar. „Die harte Vorbereitung macht sich nach und nach bezahlt“, weiter
  • 5
  • 668 Leser

Bettringen II siegt im Derby

Handball, Männer, Kreisliga A
Die SG Bettringen II revanchierte sich im Derby gegen den Heubacher HV vor heimischem Publikum für die Hinspielniederlage und schlug den Gast mit 28:25. weiter

Erneut nicht überzeugend

Handball, Bezirksliga, Männer
Durch die vierte Niederlage in Folge bringen sich die Handballer der SG Bettringen in der Bezirksliga in arge Nöte. In Heiningen verlor man 22:28. weiter

Starke Familie aus Weiler

Wirtsberg-Pokallanglauf: Laura und Dietmar Mangold holen sich die Tagessiege
Eigentlich wollte es niemand so recht glauben, doch auf dem Wirtsberg liegt noch Schnee. So freuten sich Zuschauer ebenso wie Sportler über den Wirtsberg-Pokallanglauf des SC Heubach-Bartholomä und sahen Tagessiege von Laura und Dietmar Mangold. weiter

Ungesetzte siegt bei den Damen B

Tennis, Hallenbezirksmeisterschaften der Aktiven: Titel gehen an Lutring, Brell, Henn und Haas
Bei den Hallen-Bezirksmeisterschaften der Aktiven im Tennis blieben Überraschungen nicht aus. Die Spiele waren überwiegend kampfbetont und lagen auf sehr gutem technischen Niveau. Der Titel der Damen A ging an Melissa Lutring, Dorian Haas feierte bei den Herren B ein tolles Comeback, Hans-Christian Henn ist neuer Bezirksmeister und die ungesetzte Pamina weiter
  • 5
  • 443 Leser

Titel fast sicher

Kreisliga B Luftgewehr
Beim 1441:1398 gegen Oberböbingen VI überzeugte der SV Waldstetten V erneut. Mit 48 Ringen Vorsprung dürfte die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen sein. Durlangen III (1436) festigte den zweiten Platz. Der Absteiger wird unter den vier Letzten ermittelt: Brainkofen V (6728), Lorch II (6717), Waldstetten VII (6710) und Brainkofen IV (6667). hst weiter
  • 193 Leser

Wieder ein 5:0

Jugendkreisoberliga Luftgewehr
Göggingens Erste war Leinzell beim 5:0 deutlich überlegen. Carina Schwenger (388), Manuel Schwenger (387), Rene Reupke (386), Patrick Meßner (377) und Katharina Bühlmaier (380) schossen alle hervorragende Einzelergebnisse und werden wieder die Meisterschaft einfahren. Auf den Weg zur Vizemeisterschaft bezwang der SV Waldstetten I die SGi Waldhausen weiter
  • 128 Leser

Auf Meisterkurs

Kreisliga A I Luftgewehr
Der SV Metlangen-Reitprechts II untermauerte mit dem 3:2-Sieg im Spitzenduell gegen den SV Durlangen II seine Anwartschaft auf Titel und Aufstieg. Der SV Durlangen II bleibt Tabellenzweiter, läuft aber im letzten Wettkampf Gefahr, vom Tabellendritten SV Mögglingen I und dem Vierten SGi Lorch I überflügelt zu werden, denn beide Mannschaften haben durch weiter
  • 100 Leser

Ohne Niederlage

Kreisliga A II Luftgewehr
Auch im sechsten Wettkampf verließ Tabellenführer SV Straßdorf als Sieger den Schießstand. Mit 5:0 wurde Wißgoldingen besiegt. Damit ist zwar noch nicht die Meisterschaft, aber der Aufstieg in die Kreisliga A I sicher. Durch ein 5:0 gegen den SV Göggingen VI wahrte der SV Brend II seine Chancen, im letzten Wettkampf den Tabellenführer noch zu überflügeln. weiter

Der Abstieg droht

Schießen, Bezirksliga Sportpistole: Hinten wird es langsam eng
Aus dem Dreikampf um die Meisterschaft ist in der Bezirksliga Sportpistole ein Zweikampf geworden: Ottenbach besiegte Hattenhofen und liegt nun mit Bezgenriet an der Spitze. Beide Teams treffen zum Saisonende aufeinander, der Sieger wird Meister und steigt in die Bezirksoberliga auf. weiter

Zwei Teams mit Titelchancen

Kreisoberliga Luftgewehr
Im sechsten Wettkampf erwischte es den Tabellenführer SV Brainkofen III. Bei Göggingen IV musste der Kreisoberligist mit 2:3 seine erste Niederlage einstecken. weiter

40 Tore auf beiden Seiten

Handball, Männer, Bezirksliga
Wenn in einem Handballspiel beide Teams 40 Tore schießen, darf man von einem fairen Remis sprechen. So geschehen beim Bezirksliga-Spiel Alfdorf gegen Stetten. weiter
  • 116 Leser

Zwei auf dem Treppchen

Schwimmen: Baden-Württembergische Jahrgangs-Meisterschaft
Bei den stark besetzten Baden-Württembergischen Meisterschaften des Nachwuchses im Lande auf der 50m-Bahn des „Inselbades“ in Stuttgart-Untertürkheim über die langen Strecken gab es für den Schwimmverein Gmünd einen Titel und eine Vizemeisterschaft. weiter

Fünf Medaillen für die LG

Baden-Württembergische A-Jugend-Hallenmeisterschaften in Sindelfingen
Mit einer kaum erhofften Silbermedaille für Hochspringerin Lena Bryxi, viermal Bronze und weiteren acht Endkampf-Platzierungen kehrte die LG Staufen von den Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften der A-Jugend im Sindelfinger Glaspalast zurück. weiter

Lorch eine Runde weiter

Schulsport, „Jugend trainiert für Olympia“ im Handball
Die Jungenhandballmannschaft der Realschule Lorch (WK II Jahrgang 1992 bis 1995) steht beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ im Halbfinale des Regierungspräsidiums Stuttgart. weiter

Platz gesichert

Skispringen: Christian Ulmer hofft auf den A-Weltcup
Skispringer Christian Ulmer belegte bei den beiden B-Weltcup-Wettbewerben im slowenischen Kranj die Plätze 20 und 13. Dies reichte aus, um für das deutsche Team für die nächste Wettkampfperiode des A-Weltcups einen zusätzlichen Startplatz zu bekommen. weiter

Erst im Finale gestoppt

Tennis: Baden-Württembergische Vizemeisterschaft im Doppel
Zusammen mit Doppelpartner Marko Prce war der Gmünder Christian Cavatoni (TSV Wendlingen) bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Herren erfolgreich. Erst im Finale fand das Doppel seinen Meister. weiter

Normannia holt den Turniersieg

Fußball: 16 Ü35-Teams beim traditionellen AH-Turnier der SF Lorch am Start
Beim traditionellen AH-Turnier der SF Lorch für Ü35-Mannschaften spielten 16 Teams in der Schäfersfeldhalle um den Turniersieg. Den Turniersieg sicherte sich am Ende der 1. FC Normannia Gmünd. weiter

Revanche geglückt

Handball, Bezirksliga, Frauen
Mit einer Revanche im Sinn reisten die Bettringer Bezirksliga-Handballerinnen zur HG Aalen/Wasseralfingen. Und gewannen dort, anders als im Pokal, mit 22:15. weiter

C-Junioren des FCN sind Bezirkshallenmeister

Erfolgreich bestritten die C-Junioren des FC Normannia Gmünd die Endrunde um die Bezirkshallenmeisterschaft in Waldstetten. In einem spannenden Finale konnte sie sich mit 1:0 nach Verlängerung gegen den FC Heidenheim durchsetzen. Die Meistermannschaft, hintere Reihe (von links): Koordinator Gerhard Schlipf, Andreas Mayer, Lukas Lehmann, Shpend Veseli, weiter
  • 134 Leser

RSG und Scheffold lösen die Fahrkarten

Schulsport, „Jugend trainiert für Olympia“: Regierungspräsidiumsmeisterschaften Skilanglauf auf dem Wirtsberg
Die Verantwortlichen mussten bis zuletzt zittern und die Heubacher spurten und schaufelten um die Wette, dann aber hatte der Wettergott ein Einsehen und gab für den Wettkampftag noch Neuschnee dazu: Die Regierungspräsidiumsmeisterschaften im Skilanglauf des bundesweiten Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ kamen auf dem Heubacher weiter

Überregional (108)

184 Steuersünder melden sich

Land kann sich über 30 Millionen Euro freuen
184 Steuersünder aus Baden-Württemberg haben kalte Füße bekommen. Sie stellten bis Ende 2008 Selbstanzeige, nachdem bekannt wurde, dass der Bundesnachrichtendienst Daten über deutsche Konten in Liechtenstein angekauft hatte. Mit der Selbstanzeige umgehen die Steuerflüchtlinge eine Strafe. Insgesamt erklärten sie 72 Millionen Euro an Kapitalerträgen weiter
  • 332 Leser

Acht auf einen Streich

Sensationelle Mehrlingsgeburt in USA
Überraschung im Kreißsaal: Statt der erwarteten sieben Babys brachte eine Frau in Kalifornien Achtlinge zur Welt. Das freudige Ereignis gilt als Sensation. Den Kindern und der Mutter geht es gut. weiter
  • 260 Leser

Adrion hat klare Vorstellungen

Mit Vorfreude auf die Zusammenarbeit mit den alten Weggefährten Joachim Löw und Matthias Sammer und ehrgeizigen Zielen wird Rainer Adrion im Sommer seine Arbeit als Trainer der deutschen U-21-Fußballer angehen. 'Ich freue mich darauf und kann hier sicher reichlich Akzente setzen', sagte der 55-Jährige: 'Wir möchten bei den Talenten fortführen, was in weiter
  • 326 Leser

Albrecht weiter im Koma

Zustand des gestürzten Skirennläufers stabil
Der Zustand des schwer gestürzten Schweizer Ski-Rennläufers Daniel Albrecht ist trotz einer Entzündung der Lunge weiterhin stabil. 'Der Patient hat die vergangene Nacht sehr ruhig und stabil verbracht. Das Schädel-Hirn-Trauma verläuft weiterhin komplikationsfrei. Unter den derzeitigen Beatmungsbedingungen ist auch die Funktion der Lunge stabil', heißt weiter
  • 355 Leser

Arschawin pokert noch

Wechsel zum FC Arsenal weiter offen
Der Wechsel des russischen Nationalspielers Andrej Arschawin von Uefa-Cup-Sieger Zenit St. Petersburg zum FC Arsenal in die englische Premier League könnte noch an den Gehaltsforderungen des Offensivspielers scheitern. Zenit-Generaldirektor Maxim Mitrofanow bestätigte der englischen Nachrichtenagentur Reuters, dass sich die beiden Klubs zwar auf eine weiter
  • 351 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL DFB-POKAL, Achtelfinale ·VfB Stuttgart - FC Bayern1:5 (0:3) Stuttgart: Lehmann - Osorio, Tasci, Delpierre, Boka - Khedira, Hitzlsperger - Hilbert (46. Marica), Bastürk (58. Lanig), Simak - Gomez. München: Rensing - Lell, Lucio, Demichelis, Lahm - Schweinsteiger (59. Altintop), van Bommel (46. Ottl), Ze Roberto, Ribery - Toni (67. Donovan), weiter
  • 308 Leser

Aussteller aus China bleiben zu Hause

Auch die Frankfurter Messe spürt die Folgen der Finanz- und Wirtschaftskrise immer deutlicher. Zu den am Wochenende beginnenden drei Konsumgütermessen Paperworld, Christmasworld und Beautyworld haben rund 250 Firmen weniger zugesagt als noch vor Jahresfrist. Dies ist ein Rückgang um rund 8 Prozent. Dieser Einbruch, so Messegeschäftsführer Michael Peters, weiter
  • 572 Leser

Biberach behält das Wieland-Archiv

Der Streit um den Verbleib des Archivs von Christoph Martin Wieland in Biberach an der Riss ist beendet. Der Gemeinderat der Stadt hat einstimmig die Wieland-Stiftung Biberach gegründet und mit 2,5 Millionen Euro ausgestattet. Die Stiftung, die fast 400 000 Euro an privaten Zustiftungen verzeichnet, wird künftig das Biberacher Wieland-Erbe übernehmen. weiter
  • 390 Leser

Darmflora und die Fettleibigkeit

Im Verdauungstrakt von zu dicken Menschen leben andere Bakterien als in dem von Normalgewichtigen. Die Bakterien entscheiden möglicherweise mit, wie schnell Menschen Fett ansetzen. Das hat der Mediziner John DiBaise von der Mayo-Klinik in Phoenix (US-Staat Arizona) herausgefunden, als er mithilfe von zwei Umweltingenieuren Stuhlproben von neun Freiwilligen weiter
  • 401 Leser

Das Schicksal von 220 Ulmer Juden

'Und erinnere Dich immer an mich.' 13 Jahre alt ist das jüdische Mädchen Mina Hirsch, als es im September 1940 diese Worte auf ein Erinnerungsfoto schreibt, das für seine nach Amerika emigrierte Freundin Hannelore Baer gedacht ist. Zweieinhalb Jahre später wird Mina mit ihren Eltern Ilse und Samuel Hirsch nach Auschwitz deportiert, wo sich die Spuren weiter
  • 349 Leser

Der Blick soll jetzt nach vorn gerichtet werden

Hessische SPD steht hinter Schäfer-Gümbel - Verfahren gegen Abweichler ziehen sich hin
'Regierungswechsel 2014' heißt das neue Ziel der SPD in Hessen. Gut eine Woche nach dem Wahldebakel hat die SPD-Fraktion im Wiesbadener Landtag Thorsten Schäfer-Gümbel zum neuen Vormann gewählt. weiter
  • 390 Leser

Deutschland zieht bei Hilfe für Airbus nach

Exportbürgschaften auch für den Flugzeugbauer möglich
Nach Frankreich will auch Deutschland den Kunden des europäischen Flugzeugbauers Airbus aus der Kreditklemme helfen. Grundsätzlich sei es möglich, dass künftig auch Airbus-Kunden Exportkreditgarantien erhielten, sagte der Sprecher des Wirtschaftsministeriums in Berlin. Das Kabinett habe den Prüfbericht über die Fortentwicklung der so genannten Hermes-Bürgschaften weiter
  • 519 Leser

Die heilende Hand der deutschen Handballer

Kneten, salben, verbinden: Physiotherapeut Peter Gräschus bei der WM im Dauereinsatz
Handball ist eine extreme Beanspruchung des Körpers. Deshalb gilt der Physiotherapeut als bester Freund der Spitzensportler. So wie Peter Gräschus. Bei der WM in Kroatien hat er alle Hände voll zu tun. weiter
  • 489 Leser

Die Hoffnung kehrt zurück

Ifo-Geschäftsklima-Barometer steigt im Januar überraschend
Die weltweit massenhaft geschnürten Konjunkturpakete lassen in der deutschen Wirtschaft wieder etwas Zuversicht zurückkehren: Überraschend stieg das Ifo-Konjunkturbarometer im Januar leicht an. weiter
  • 557 Leser

Die Leber leidet stumm

Probleme werden oft zu spät erkannt - Heute Telefonaktion
Eine kranke Leber schmerzt nicht. Oft gehen Patienten deshalb zu spät zum Arzt. Dabei könnten viele Lebererkrankungen geheilt werden - wenn man sie zeitig erkennt. Unspezifische Begleiterscheinungen reichen von Müdigkeit über Konzentrationsschwäche bis Appetitmangel. Auslöser von Erkrankungen können Viren sein, aber auch zu viel Alkohol, krankhaftes weiter
  • 327 Leser

Die Rückkehr der Staatsmacht

Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos geben in diesem Jahr die Politiker den Ton an
Die Finanz- und Wirtschaftskrise gibt dem Weltwirtschaftsforum einen Großteil der Themen vor. In diesem Jahr kommen weniger Filmstars aber doppelt so viele Politiker wie im vergangenen Jahr. weiter
  • 502 Leser

Djokovic erstes Opfer der Hitzewelle

Von Krämpfen geschüttelt und unfähig weiterzuspielen musste Novak Djokovic seinen Traum von der Titelverteidigung bei den Australian Open aufgeben. Der 21-jährige Serbe wurde im Viertelfinale gegen Andy Roddick zum ersten prominenten Opfer der extremen Hitzewelle, die Melbourne in den kommenden Tagen fest im Griff haben soll. Beim Stand von 7:6 (7:3), weiter
  • 295 Leser

Dr. Scheller gibt Produktion ab

Oberbayrische Weckerle-Gruppe übernimmt 200 Beschäftigte
. Die zum russischen Kosmetikkonzern Kalina gehörende Dr. Scheller Cosmetics AG (Eislingen) lagert ihre Produktion aus. Mit diesem Schritt könne das Unternehmen seine Finanzkraft auf den Ausbau seiner Marken konzentrieren, teilte Dr. Scheller mit. Die Auslagerung betrifft 200 der knapp 400 Mitarbeiter. Diese werden von der Weckerle-Gruppe (Weilheim/Oberbayern) weiter
  • 542 Leser

Dreierpack von Olic

DFB-Pokal: HSV 3:1 gegen 1860 München
Tor-Festspiele von Ivica Olic: Mit einem Dreierpack hat der Kroate den Hamburger SV praktisch im Alleingang in das Viertelfinale des DFB-Pokals geschossen. Der im Sommer zu Bayern München wechselnde Goalgetter steuerte vor 48 058 Zuschauern in der Nordbank-Arena alle Treffer (44. Minute/78./85.) der Hausherren zum 3:1 (1:0) gegen den Zweitligisten TSV weiter
  • 388 Leser

Ehefrau totgeprügelt: Neun Jahre Haft

Ein 41-Jähriger aus Überlingen muss für neun Jahre hinter Gitter, weil er seine Ehefrau bei einem gemeinsamen Trinkgelage zu Tode geprügelt hat. Das Konstanzer Landgericht zeigte sich gestern überzeugt, dass der Angeklagte im Juli 2008 die 36-Jährige im Streit dermaßen mit Fäusten und möglicherweise Fußtritten traktiert hat, dass sie wenige Stunden weiter
  • 352 Leser

Ein Glockenschlag für jeden ermordeten Patienten

Holocaust-Gedenkfeier des Landes lenkt den Blick besonders auf die von den Nazis umgebrachten Behinderten
Landtagspräsident Peter Straub hat gestern in Ravensburg insbesondere den Behinderten und Kranken gedacht, die Opfer des Nazi-Terrors wurden. weiter
  • 390 Leser

Ein Schlips bewegt die Gemüter

Ohne Krawatte vor Gericht, das geht nicht, fand ein Richter und verwies einen Anwalt des Saals. Jetzt entschied ein Gericht: Es geht. weiter
  • 443 Leser

Eine 'Klatsche' für 20 Jahre verfehlte Politik

Als verdiente 'Klatsche' für die Politik der vergangenen 20 Jahre bezeichnet der Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes Heinz Hilgers das Urteil des Bundessozialgerichts. Man könne Kinder nicht wie kleine Erwachsene behandeln. Sie hätten einen spezifischen Förderbedarf. Zahlen dafür haben die Sozialverbände ermittelt. Der Kinderschutzbund beziffert weiter
  • 427 Leser

Englisch dominiert auch hierzulande

Wissenschaftssprache Deutsch stirbt aus
Deutsch als Wissenschaftssprache ist kaum noch gefragt. Laut dem Deutschen Kulturrat erscheint nur noch ein Prozent der veröffentlichten naturwissenschaftlichen Beiträge in deutscher Sprache. Kulturrats-Geschäftsführer Olaf Zimmermann: 'Das Festhalten an der Wissenschaftssprache Deutsch hat nichts mit Deutschtümelei oder gar Nationalismus zu tun.' Es weiter
  • 405 Leser

Entspannte Kämmerer

Die Finanzlage der Städte und Gemeinden hat sich 2008 deutlich entspannt: Ihre Einnahmen stiegen um 3,8 Prozent auf 176 Milliarden Euro, ihre Ausgaben nur um 3,4 Prozent auf 166 Milliarden Euro. Es blieb ein Überschuss von knapp zehn Milliarden Euro. Einer der Gründe: Die Gewerbesteuer sprudelte kräftig. Daher konnten die Kommunen ihre Investitionen weiter
  • 418 Leser

Eskalation beim Kampf um TV-Rechte

Der Kampf um die Fernsehrechte für die Olympischen Spiele 2014 und 2016 wird zunehmend öffentlich geführt und droht zu eskalieren. Die ARD hat den Druck auf das Internationale Olympische Komitee (IOC) erhöht, indem sie mit weniger Übertragungen von Randsportarten droht - und von IOC-Vizepräsident Thomas Bach sogleich eine Konter erhalten. 'Das IOC ist weiter
  • 315 Leser

EU: Schalldämpfer für MP3

Millionen hören Musik per MP3-Spieler und Ohrstöpsel. Wegen drohender Gehörschäden will die EU die Lautstärke begrenzen. weiter
  • 268 Leser

FC Bayern führt den VfB vor

1:5-Heimpleite im DFB-Pokal
Das Fußball-Jahr 2009 begann für den VfB Stuttgart mit einem heftigen Schock. Mit sage und schreibe 5:1 führte der FC Bayern München das Team von Markus Babbel im DFB-Pokal-Achtelfinale regelrecht vor. weiter
  • 445 Leser

Firmen geben weniger für Innovation aus

Die Innovationsausgaben der deutschen Unternehmen gehen in diesem Jahr erstmals seit 15 Jahren wieder zurück. Sie sinken im Vorjahresvergleich um 1 Prozent auf 122,5 Mrd. EUR. Das geht aus einer Studie hervor, die das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) erarbeitet hat. Da die Unternehmen bereits im Frühjahr 2008 befragt worden waren, weiter
  • 469 Leser

Fluglotsenstreik in Griechenland und Frankreich

Wer derzeit nach Griechenland oder Frankreich fliegen möchte, muss mit Problemen rechnen. Wegen eines Streiks der Fluglotsen sollte der griechische Luftraum von gestern um 23 Uhr für 24 Stunden geschlossen werden. Deshalb sollten alle Auslands- und Inlandsflüge ausfallen, berichteten Medien. Die Fluglinien hätten bereits damit begonnen, ihre Kunden weiter
  • 363 Leser

Fragebögen und Finanzierung umstritten

Kritik an den neuen Vorschultests kommt von den christlichen Kirchen, Elternbeiräten und dem Gemeindetag. Umstritten sind vor allem die Fragebögen, in denen Eltern und Erzieher jeweils Stellung zur Entwicklung des Kindes beziehen sollen. Die Diözese Rottenburg-Stuttgart kritisiert die Formulierungen in den Fragebögen. Die Erzieher würden etwa gefragt, weiter
  • 264 Leser

Frau in der Männer-Domäne

Claudia Ziehm ist die erste Schiffsführerin im Hamburger Hafen
Wasser hat sie schon immer fasziniert. Schon während der Schule machte sie ihre Bootsführerscheine. Jetzt ist die 23-jährige Claudia Ziehm die erste Schiffsführerin im Hamburger Hafenbetrieb. weiter
  • 400 Leser

Geldsegen für Städte

Kommunen sind Hauptgewinner des Konjunkturpakets II
Gute Nachricht für Städte und Gemeinden: Sie bekommen 70 Prozent der zehn Milliarden Euro, die der Bund im Rahmen des zweiten Konjunkturpakets für zusätzliche kommunale Investitionen locker macht. weiter
  • 319 Leser

Globales Gedenken im Internet

Uralte Tradition jüdischer Memorbücher wird mit moderner Technik fortgesetzt
Nach der Auslöschung jüdischer Gemeinden durch die Nazis wird die Tradition des Totengedenkens heute auf zeitgemäße Weise gepflegt. Im Internet gibt es moderne Memorbücher mit detaillierten Daten. weiter
  • 345 Leser

Große Mehrlingsgeburten trotz Hormonen sehr selten

Wegen des Hormoneinsatzes hat sich die Zahl großer Mehrlingsgeburten seit 30 Jahren erhöht, aber sie bleiben selten. Mit der aktuellen sind weltweit nur sechs Achtlingsgeburten bekannt: In Mailand wurden im Jahr 2000 Achtlinge geboren - vier Kinder starben. Eine Texanerin bekam 1998 acht Babys, sieben überlebten. 1996 starben alle acht Babys einer Britin weiter
  • 344 Leser

HANDBALL-WM

HAUPTRUNDE ·GRUPPE 1 Ungarn - Südkorea 28:27 (11:14) Slowakei - Schweden26:27 (11:16) Frankreich - Kroatien19:22 (7:11) Abschlusstabelle 1. KROATIEN 5500137:118 10:0 2. FRANKREICH 5401139:112 8:2 3. Ungarn 5212127:135 5:5 4. Schweden 5203135:140 4:6 5. Slowakei 5113124:137 3:7 6. Südkorea 5005119:139 0:10 ·GRUPPE 2 Deutschland - Dänemark 25:27 (14:14) weiter
  • 381 Leser

Helfer oder Mörder?

Prozess um Familiendrama in Geisingen
Ein Familiendrama wird derzeit vor dem Landgericht in Rottweil verhandelt. Ein Mann soll am 20. Mai 2008 in Geisingen-Leipferdingen (Kreis Tuttlingen) seine Frau und seinen Vater getötet haben. Wenige Tage vor dem Drama hatte die Frau ihrem Mann erzählt, dass sie an ihrem Arbeitsplatz sehr hohe Geldsummen veruntreut habe und aufzufliegen drohe. Die weiter
  • 343 Leser

Hoffnung für arme Kinder

Sozialrichter stellen klar: Hartz-IV-Regelsatz verstößt gegen Grundgesetz
Rüffel von den obersten Sozialrichtern in Kassel: Die Hartz-IV-Regelungen für Kinder sind verfassungswidrig. Nun muss nachgearbeitet werden. weiter
  • 340 Leser

HSV feiert seinen Didi

Sportchef Beiersdorfer macht alles richtig
Nicht Mladen Petric, nicht Ivica Olic - der Star beim Hamburger SV ist derzeit Dietmar Beiersdorfer. Was der Sportchef des Fußball-Bundesligisten in den vergangenen Monaten anfasste, wurde zu Gold. 'Dukaten-Didi' nennt ihn liebevoll die 'Bild'-Zeitung. Die schwindelerregenden Renditen, die Beiersdorfer mit Spielerverkäufen erzielt hat, lassen leidgeplagte weiter
  • 341 Leser

Im tiefen Tal der Tränen

Handball: Deutschland verliert 25:27, Schiris erneut im Kreuzfeuer der Kritik
Mit Kampf und Leidenschaft haben die deutschen Handballer gegen Europameister Dänemark überzeugt. Und doch verloren sie 25:27 (14:14). Erneut spielten die Schiedsrichter eine ungute Rolle. weiter
  • 323 Leser

Immer mehr Väter bleiben beim kranken Kind daheim

Männeranteil beim Kinderkrankengeld stieg 2007 auf 6,4 Prozent
Wenn die Kinder krank sind, bleiben immer öfter auch die Väter zu Hause. Nach einer Statistik der DAK Baden-Württemberg stieg der Anteil der Männer, die für ihre kranken Kinder einen 'blauen Schein' eingereicht haben, zwischen 2005 und 2007 um fast 20 Prozent. Insgesamt lag der Männeranteil vor vier Jahren noch bei 5,4 Prozent, zwei Jahre später schon weiter
  • 348 Leser

Infineon bei den Gewinnern

Nach unerwartet starken Geschäftszahlen des Münchner Siemens-Konzerns und einem überraschenden Anstieg des Ifo-Geschäftsklima-Index schlossen die Aktienmärkte gestern uneinheitlich. Nachdem in der vergangenen Woche schon der ZEW-Index positiv überrascht hatte, verbesserte sich die Stimmung in den deutschen Unternehmen weiter. Die 7000 befragten Firmen weiter
  • 589 Leser

Information ist wichtiger als das Geschäft

Die Information der Verbraucher hat Vorrang vor den geschäftlichen Interessen von Weinpanschern. Diese Ansicht vertritt das Verwaltungsgericht Stuttgart. Damit kann das Landratsamt Heilbronn die Namen und Adressen eines Winzers und eines Weinhändlers im Internet veröffentlichen. Die beiden Kläger hatten zwischen Januar 2005 und März 2007 mindestens weiter
  • 464 Leser

Jelinek hat das Stück der Stunde

'Wirtschaftskomödie' kommt früher heraus
Früher als geplant wollen das Hamburger Thalia Theater und das Kölner Schauspielhaus Elfriede Jelineks neues Stück auf die Bühne bringen. Alle Beteiligten seien sich einig, dass 'Die Kontrakte des Kaufmanns. Eine Wirtschaftskomödie' so schnell wie möglich aufgeführt werden sollte, teilte der künftige Thalia-Intendant Joachim Lux mit. Die Uraufführung weiter
  • 331 Leser

Junge Union kritisiert Raus Kurs

Die Junge Union schlägt Alarm: Der CDU drohten Stimmenverluste, wenn der Kurs des Kultusministers in der Schulpolitik nicht klarer erkennbar werde. weiter
  • 366 Leser

KOMMENTAR · HARTZ IV: An der Zukunft gespart

Wie viel staatliche Unterstützung braucht ein Kind, um angemessen am Leben teilzunehmen? Deutlich weniger als ein Erwachsener, sagt der Gesetzgeber - und liegt damit vollkommen neben der Spur. Mit sozialer Wirklichkeit hat die willkürliche Festlegung eines Regelsatzes von 60 Prozent des Bedarfs eines Erwachsenen nichts zu tun. Das hat nun das Bundessozialgericht weiter
  • 416 Leser

KOMMENTAR · OBAMA: Der Zeichensetzer

Manchmal ist hohe Politik ganz einfach: Ein Fernsehteam zu sich nach Hause einladen und diesem ein Interview geben. Es kommt allerdings darauf an, wann wer wen einlädt. Barack Obama holt sich eine Woche nach Einzug ein arabisches Fernsehteam ins Weiße Haus und streckt der muslimischen Welt so seine Hand weit entgegen. Der US-Präsident ist in Eile, er weiter
  • 344 Leser

KOMMENTAR: Innovationen kein Ausgleich

Bitter für Hubert Lienhard: Bei Voith gibt es ganz offensichtlich ein Gesetz der Serie, dass nach dem Amtsantritt eines neuen Chefs die Branchen-Konjunktur abschmiert. Dabei hatten doch seine Vorgänger Michael Rogowski und Hermut Kormann alles daran gesetzt, beim weltweit führenden Hersteller von Papiermaschinen die starke Abhängigkeit vom ausgeprägten weiter
  • 539 Leser

Kroatien ungeschlagen ins Halbfinale

Gastgeber Kroatien hat das 'vorweggenommene Endspiel' der Titelfavoriten gegen Olympiasieger Frankreich gewonnen und bei der Handball-WM als einzig ungeschlagenes Team das Halbfinale erreicht. Zum Hauptrundenabschluss setzten sich die Kroaten in Zagreb 22:19 (11:7) durch und beendeten die Gruppe II mit 10:0 Punkten als Erster. Gegner im Halbfinale am weiter
  • 311 Leser

LAND UND LEUTE

Stadt-Labor in Aalen Aalen. Experimentieren mitten in der City - das ist mit einem Projekt der Hochschule Aalen von Februar bis April in der Kocherstadt möglich. In einem zentral gelegenen ehemaligen Café stellen sich die naturwissenschaftlich-technischen Studiengänge der Hochschule vor: mit Forschungsprojekten, Studienarbeiten und Studienberatung, weiter
  • 329 Leser

LEITARTIKEL · KOMMUNEN: Deutschlands reichste Stadt

Spare in der Zeit, dann hast du in der Not - die Landeshauptstadt scheint diese alte Hausfrauenregel beachtet zu haben. So richtig schwergefallen ist das allerdings nicht: die Schwabenmetropole gehört keinesfalls zu jener Schar von Kommunen, die sich in einer wachsenden Briefflut bei Finanzminister Willi Stächele melden und um ihren Anteil am Konjunkturprogramm weiter
  • 397 Leser

Leute im Blick

Axel Prahl Sein bewusst provokanter Griff zum Glimmstängel könnte teuer werden: Schauspieler Axel Prahl, bekannt als Hauptkommissar Thiel im Münster-'Tatort', droht ein Bußgeld in Höhe von bis zu 100 Euro vom Ordnungsamt der Stadt Münster. Der 48-Jährige habe bei der Vorpremiere des 15. Tatorts im Cineplex-Kino in Münster demonstrativ geraucht und somit weiter
  • 432 Leser

Lüttke erklärt seinen Austritt aus der CDU

Der Chef des Wasserkraftverbands im Südwesten, Manfred Lüttke, kehrt der CDU nach heftiger Kritik an seiner Schmähung des Widerstandskämpfers Dietrich Bonhoeffer den Rücken. 'Das einfache Parteimitglied Manfred Lüttke ist ausgetreten', sagte der Generalsekretär der Landes-CDU, Thomas Strobl. 'Herr Lüttke ist damit seinem Parteiausschluss zuvorgekommen. weiter
  • 542 Leser

Mainz ganz clever

DFB-Pokal: 3:1 bei glücklosen Freiburgern
Der FSV Mainz 05 hat im DFB-Pokalduell der Zweitliga-Topteams den SC Freiburg rausgekickt und sich damit für den Aufstiegskampf empfohlen. Dem clever aufspielenden Herbstmeister gelang mit dem 3:1 (0:0) im Achtelfinale beim glücklosen SC Freiburg wie schon im Punktspiel im Oktober ein Sieg im badenova-Stadion. Vor 13000 Zuschauern erzielten Niko Bungert weiter
  • 306 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. 1000 bis 1500 l63,76 bis 67,83 (65,75) 1501 bis 2000 l 60,63 bis 62,35 (61,49) 2001 bis 2500 l 59,38 bis 60,26 (59,82) 2501 bis 3500 l 58,19 bis 58,29 (58,24) 3501 bis 4500 l 57,13 bis 57,24 (57,19) 4501 bis 5500 l 56,55 bis 56,70 (56,63) 5501 bis 6500 l 55,97 bis 56,41 weiter
  • 519 Leser

Maskierte sticht auf Mann ein und flüchtet ohne Beute

Unbekannte verschafft sich unter einem Vorwand Einlass in das Haus
Mit einem Blumenstrauß in der Hand und unter einem Vorwand ist eine bewaffnete Frau in die Wohnung eines Paares in Ochsenfurt (Landkreis Würzburg) gelangt und hat einen Rentner niedergestochen. Der 79-Jährige kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die 75 Jahre alte Ehefrau des Mannes erlitt einen Schock. Wie die Polizei in Würzburg berichtete, weiter
  • 333 Leser

Mindestlohn für Zeitarbeiter verzögert sich

Die Einführung eines Mindestlohns für die rund 700 000 Zeitarbeiter verzögert sich. Die geplante Gesetzesänderung wurde gestern wieder von der Tagesordnung des Bundeskabinetts gestrichen, weil sich CDU/CSU und SPD noch nicht einig sind. Eigentlich hatten sie sich darauf verständigt, dass der Arbeitsminister künftig mit Zustimmung des Bundeskabinetts weiter
  • 499 Leser

Monopoly-Geld gegen echte Scheine getauscht

Dreiste Schwedin zieht dänischen Bankangestellten über den Tisch
Es gibt Schweden, die klagen, ihre Kronen seien kaum mehr wert als Spielgeld, so krass hat die Finanzkrise ihrer Währung mitgespielt. Neun Kronen kostete der Euro lange, jetzt elf. Da hilft es der Liquidität, wenn man tatsächliches Spielgeld in bare Münze oder echte Scheine umwechseln kann. Das gelang einer 61-jährigen Schwedin im dänischen Svendborg. weiter
  • 388 Leser

Mörder trennt sich Finger ab

Grausige Selbstverstümmelung im Gefängnis
Der als 'Rucksackmörder' bekanntgewordene Ivan Milat hat sich in einem australischen Gefängnis den linken kleinen Finger abgeschnitten und an den obersten Gerichtshof schicken wollen. Er hat dafür ein Plastikmesser benutzt, das zum Essen gereicht wurde, sagte ein Justizsprecher. Der Serienmörder (64) habe den Finger in einen Umschlag gesteckt und einem weiter
  • 349 Leser

NA SOWAS . . .

Hotels in New York sind teuer - nicht für die Touristen Duncan Malcolm und Katherine Lewis: Sie dürfen fünf Tage gratis in Manhattan wohnen. Der Haken: Ihr Zimmer ist ein Schaufenster und die Briten müssen im Gegenzug für die Werbeaktion des 'Roger Smith Hotels' die Vorhänge von 16.30 bis 19.30 Uhr öffnen und Passanten Einblicke gestatten - das Schaufenster weiter
  • 320 Leser

Nach Brand Sänger festgenommen

Vier Wochen nach dem verheerenden Brand am Silvesterabend in einem Nachtclub in Bangkok (Thailand) hat die Polizei den Sänger einer Band, die damals aufgetreten war, festgenommen. Er werde verdächtigt, den Brand mit Feuerwerkskörpern ausgelöst zu haben, teilte die Polizei mit. Bei dem Feuer im Santika Pub waren 66 Menschen ums Leben gekommen und mehr weiter
  • 327 Leser

Nach Einbruch in Wettbüro brutales 'Verhör'

In Keller gesperrt und verprügelt: Besitzer soll Mitarbeiterin als Mittäterin verdächtigt haben
Nach einem Überfall auf ein Wettbüro soll der Besitzer des Ladens eine Angestellte verdächtigt und gemeinsam mit vier Kumpanen über mehrere Stunden als Geisel genommen und verhört haben. Die 25 Jahre alte Frau habe ein wahres Martyrium durchlitten bei der Tat im vergangenen November in Karlsruhe, teilte die Polizei gestern mit. Vier Männer kamen in weiter
  • 318 Leser

Nationaler Gedenktag erinnert an Millionen von den Nazis ermordete Opfer

Durch systematische Verfolgung haben die Nationalsozialisten in fast ganz Europa bis 1945 etwa sechs Millionen Menschen umgebracht. Heute ist Holocaust (abgeleitet vom griechischen Wort 'holokaustos' für 'völlig verbrannt', 'Brandopfer') der Begriff für diesen in der Geschichte einzigartigen Völkermord. Die meisten Opfer waren Juden. Die Schätzungen weiter
  • 317 Leser

Nein zum 'G 8 plus'

Aus dem beantragten neunjährigen Zug am achtjährigen Gymnasium wird in Mosbach-Neckarelz wohl nichts. Er sehe derzeit keine Möglichkeit für ein 'G 8 plus', sagte Kultusminister Helmut Rau (CDU). Das Pattberg-Gymnasium will solch einen Schulversuch. Die Schule solle sich lieber auf die Weiterentwicklung zum G 8-Gymnasium konzentrieren, sagte Rau. weiter
  • 304 Leser

Neue Regierung für Island in Sicht

Am Montag trat Islands Regierungschef Geir Haarde zurück. Nun soll eine Übergangsregierung das Land bis zu Neuwahlen im Mai führen. weiter
  • 375 Leser

Neues Radar warnt vor Vogelschlag

Nach der Beinahekatastrophe auf dem Hudson River in New York soll in den USA ein speziell auf Vögel ausgerichtetes Radarsystem erprobt werden, um Vogelschlag bei Start und Landungen zu vermeiden. Das Radar könne Vogelschwärme schon in zehn Kilometer Entfernung vom Flughafen erkennen, erklärten Experten der US-Flugsicherheitsbehörde. Es soll in Kürze weiter
  • 360 Leser

Neureuther neben der Spur

In Schladming bereits zum siebten Mal in dieser Saison ausgeschieden
Felix Neureuther sucht weiter nach der WM-Form. Auch beim Nachtslalom von Schladming kam der Partenkirchener gestern Abend nicht in Schwung und schied bereits zum siebten Mal in dieser Saison aus. weiter
  • 231 Leser

NOTIZEN

Rentner erfroren Ein 93-Jähriger im US-Staat Michigan ist erfroren, nachdem die Stromzufuhr zu seinem Haus wegen unbezahlter Rechnungen gedrosselt worden war. Er wurde vier Tage später von Nachbarn in Bay City tot entdeckt. Die Temperaturen im Haus waren auf Minusgrade gesunken. Der Mann soll 1100 Dollar (etwa 860 Euro) Stromschulden gehabt haben. Seine weiter
  • 383 Leser

NOTIZEN

Der Berlinale-Wein Filmstars und -sternchen bei der Berlinale 2009 werden sich Württemberger Wein munden lassen. Bei einer Blindverkostung habe sich eine Jury für die edlen Tropfen aus dem Südwesten als offiziellen Berlinale-Wein 2009 entschieden, teilte die Württemberger Weingärtnergenossenschaft mit. Bei der Eröffnungsgala des Filmfestivals (5.-15. weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN

Tote nach Demonstration Krawalle auf der Tropeninsel Madagaskar haben bisher mindestens 19 Menschen das Leben gekostet. Polizisten erschossen gestern fünf Menschen, die Geschäfte des Präsidenten Marc Ravalomanana plünderten. Am Vortag wurden drei Demonstranten erschossen und elf zu Tode getrampelt. Zehntausende hatten gegen die Schließung eines regimekritischen weiter
  • 360 Leser

NOTIZEN

Robinho zahlt kräftig Fußball: Brasiliens Nationalspieler Robinho kommt seine unerlaubte 'Flucht' aus dem Trainingslager von Manchester City nach Brasilien teuer zu stehen. City-Teammanager Mark Hughes kündigte eine Geldstrafe für den Star an, die bei rund 210 000 Euro liegen soll. Dies würde zwei Wochengehältern von Robinho entsprechen. Sanogo nach weiter
  • 355 Leser

NOTIZEN

Kamera in der Mini-Bank Blaufelden. Nach dem gescheiterten Überfall wird die Mini-Bank in Blaufelden-Gammesfeld (Kreis Schwäbisch Hall) jetzt mit einer Überwachungskamera ausgerüstet. 'Jetzt greifen wir durch', sagte Peter Breiter, Chef und einziger Mitarbeiter. Er hatte seine Bank am Freitag gegen zwei Räuber verteidigt, die ihm einen Schlag auf den weiter
  • 406 Leser

NOTIZEN

Weiter Ringen um Conti Ob und wie der Staat den hoch verschuldeten Autozulieferern Schaeffler und Continental finanziell helfen kann, ist noch immer unklar. Auch nach einem Spitzentreffen des Schaeffler-Vorstands mit Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer ist keine schnelle Lösung in Sicht. Kreditmärkte in Gefahr EU-Wirtschaftskommissar Joaquín Almunia weiter
  • 538 Leser

Obama geht auf Muslime zu

Präsident auf Distanz zu Vorgängern: 'Amerika ist nicht euer Feind'
Barack Obama hat sein erstes Fernsehinterview als Präsident dem arabischen Sender Al-Arabija gegeben. Er warb für mehr gegenseitigen Respekt. weiter
  • 304 Leser

Obama wirbt für Respekt

US-Präsident gibt sein erstes TV-Interview arabischem Sender
US-Präsident Barack Obama geht auf die islamische Welt zu. Er strebe eine 'neue Partnerschaft in gegenseitigem Respekt' an, sagte Obama in einem Interview des arabischsprachigen Senders Al-Arabija. Es war das erste Interview Obamas überhaupt nach seinem Amtsantritt vor einer Woche. Er wolle den Muslimen in der Welt deutlich machen, 'dass die Amerikaner weiter
  • 348 Leser

Paris schwelgt im Modefrühling

John Galliano lässt sich von Barockmalern inspirieren - Wenig Prominenz zum Auftakt
In Berlin öffnet heute die Fashion Week, und auch in der Modemetropole Paris laufen seit gestern die Schönen für die Reichen über den Laufsteg. Den großen Auftritt bei den Haute Couture-Schauen für Frühjahr/Sommer 2009 bot John Galliano. Sein Defilée für Dior markierte den ersten Höhepunkt der dreitägigen Show der Hohen Schneiderkunst. Weder an Stoff weiter
  • 349 Leser

Passagier nimmt brutale Rache an Pilot

Ein Pilot der deutsch-türkischen Linie SunExpress, der in einen Streit mit einem Passagier verwickelt war, ist nach der Rückkehr von seinem Flug in Antalya krankenhausreif geprügelt worden. Der Passagier hatte einen anderen Sitz verlangt und war der Stewardess gegenüber handgreiflich geworden. Nachdem er von der Polizei in Antalya vor dem Start aus weiter
  • 326 Leser

Pokalschreck kein Hindernis für Schalke

Der FC Carl Zeiss Jena hat das hart erkämpfte 'Prädikat' Pokalschreck ehrenvoll verloren und gegen den großen Favoriten FC Schalke 04 eine weitere Sensation verpasst. Die 'Königsblauen' aus der Fußball-Bundesliga schlugen den Drittligisten standesgemäß mit 4:1 (1:0) und zogen am Ende verdient ins Viertelfinale des DFB-Pokals ein. Dank des Doppelschlags weiter
  • 359 Leser

Prestigeträchtiger Treff der Mächtigen

Das Weltwirtschaftsforum ist ein Treffpunkt von Managern, Spitzenpolitikern und Wissenschaftlern aus aller Welt. Ziel der jährlichen Veranstaltung ist es, 'den Zustand der Welt zu verbessern'. Auf Seminaren und in Diskussionen reden die Teilnehmer über globale wirtschaftliche Probleme und suchen Lösungsansätze. Zudem nutzen die Teilnehmer die mehrtägige weiter
  • 522 Leser

RANDNOTIZ: . . . nun die Lotto-Zahlen

Nachdem der Jackpot auf stolze 28 Millionen Euro gewachsen ist, wird von vielen Tippern geträumt. Was wäre wenn? Ja, was wäre dann? Um der Hausbank aus der finanziellen Klemme zu helfen, dafür wäre die Millionensumme zu mickrig. Das reicht gerade, einigen der so genannten Erfolgsbankern einen Bonus für besondere Unfähigkeit zukommen zu lassen. Aber weiter
  • 407 Leser

Rätsel um Pantoffeln gelüftet

Uralt-Schlappen gehörten nicht dem Piraten Störtebeker
Ein im niedersächsischen Emden verwahrtes, altes Paar Pantoffeln gehörte nicht, wie bisher vermutet, dem Seeräuber Klaus Störtebeker, sagt der Direktor des Ostfrieseischen Landesmuseums, Friedrich Scheele, nach einer materialtechnischen Untersuchung. Es sei 'komplett ausgeschlossen', dass die Pantoffeln einst von dem 1401 in Hamburg hingerichteten Störtebeker weiter
  • 351 Leser

Schwenke verlässt die Löwen

Der zur kommenden Saison als Chefcoach abgesetzte Wolfgang Schwenke wird Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen künftig auch nicht als Co-Trainer zur Verfügung stehen. 'Ich werde den Verein zum Saisonende verlassen', sagte der 40-Jährige. 'Ich hätte hier weiterhin gerne als Cheftrainer gearbeitet.' dpa weiter
  • 429 Leser

Sozialrichter gehen mit dem Staat ins Gericht

Hartz-IV-Klagen auf Rekordniveau - BSG rüffelt Gesetzgeber und Verwaltung
Seit Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe zum Arbeitslosengeld II zusammengelegt sind, gibt es Streit. Nun wird die Hartz-IV-Reform das Bundesverfassungsgericht beschäftigen. Dafür sorgt das Bundessozialgericht. weiter
  • 431 Leser

SPORT AKTUELL

Handballer nur um Platz 5 Zadar. Deutschland kann seinen Titel bei der Handball-Weltmeisterschaft in Kroatien nicht mehr verteidigen. Im Kampf um das Halbfinale blieb nach der eigenen 25:27 (14:14)-Niederlage gegen Europameister Dänemark die erhoffte Schützenhilfe aus. Polen setzte sich mit 31:30 gegen Norwegen durch und sicherte sich damit Platz zwei weiter
  • 365 Leser

STICHWORT · KONKUNKTURPAKET II: Hilfen für die Wirtschaft

Mit dem zweiten Konjunkturpaket, das die große Koalition gestern in den Bundestag eingebracht hat, will sie kurz- und mittelfristig die Wirtschaft stärken und die Beschäftigung sichern. Die wichtigsten Maßnahmen: Steuern: Rückwirkend zum 1. Januar sinkt der Eingangssteuersatz von 15 auf 14 Prozent. Der Grundfreibetrag steigt um 170 Euro auf 7834 Euro, weiter
  • 334 Leser

Stolpersteine bewahren die Opfer vor dem Vergessen

Das Gedenken an Opfer der NS-Massenmorde ist am eindringlichsten dort, wo die Menschen gelebt haben. Joachim Hahn, Verfasser mehrerer Standardwerke, begrüßt deshalb die 'Aktion Stolpersteine' des Kölner Bildhauers Gunter Demnig. Der Künstler bewahrt die Nazi-Opfer - nicht nur jüdische - vor dem Vergessen, indem er vor deren letztem Wohnsitz eine Messingtafel weiter
  • 356 Leser

Tarifstreit an Unikliniken - Streiks geplant

Monatlich 350 Euro oder 10 Prozent mehr Gehalt fordern die Beschäftigten der Unikliniken. Für morgen planen sie Warnstreiks in Ulm, Freiburg, Tübingen und Heidelberg. Die medizinische Versorgung wird eingeschränkt, Notfälle werden versorgt. Die Gewerkschaft Verdi rechnet mit 1500 Streikenden. Die Arbeitgeber hätten 2,9 Prozent für 2009 und 1,1 Prozent weiter
  • 300 Leser

Taxifahrer muss wegen Mordes lebenslang in Haft

Bundesgerichtshof verwarf die Revision gegen ein Urteil des Landgerichts Heilbronn
Ein Taxifahrer aus Erdmannhausen (Kreis Ludwigsburg) muss wegen Mordes eine lebenslange Haftstrafe verbüßen. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat das Urteil des Landgerichts Heilbronn vom Mai vergangenen Jahres für rechtmäßig erklärt und eine Revision als unbegründet zurückgewiesen. Gegen den zur Tatzeit 63 Jahre alten Mann war an 20 Prozesstagen weiter
  • 310 Leser

TELEFONAKTION: Expertentipps zur Geldanlage

Wo ist mein Geld gut und sicher angelegt? In Zeiten der Finanzkrise legen viele Sparer mehr Wert auf Sicherheit. Doch gibt es auch Anlagemöglichkeiten, die sicher sind und attraktive Renditen bieten? Ist es etwa ratsam, hochverzinsliche Unternehmensanleihen zu kaufen, deren Kurs im Keller ist? Was ist für mich die beste Strategie zum Vermögensaufbau? weiter
  • 456 Leser

Treibstoff für Autokäufer

Die Regeln für Abwrackprämie, Steuerbefreiung und neue Kfz-Steuer
Gleich mit drei Maßnahmen versucht die Bundesregierung, der Automobilindustrie auf die Beine zu helfen: der Abwrackprämie, der Steuerbefreiung und der neuen Kfz-Steuer. Jetzt stehen alle neuen Regeln fest. weiter
  • 671 Leser

Unbeliebter Stevens

Coach beim PSV Eindhoven droht Entlassung
Die Luft für Chefcoach Huub Stevens beim niederländischen Fußballmeister PSV Eindhoven wird immer dünner. Eine Mehrheit der PSV-Profis soll nicht mehr hinter dem Trainer stehen, berichtet das Fachblatt Voetbal International. Die Spieler seien verärgert über das Verhalten des ehemaligen Schalker, Berliner, Kölner und Hamburger Trainers, hieß es in der weiter
  • 338 Leser

Vergleich gescheitert

Rad: Prozess gegen Sinkewitz geht in die nächste Runde
Im Schadensersatzprozess zwischen Doping-Sünder Patrik Sinkewitz und seinem ehemaligen Sponsor 'Förstina' haben sich die Fronten verhärtet. Der Radprofi konnte sich mit dem Getränkehersteller nicht auf den angestrebten Vergleich einigen, wie das Landgericht Fulda mitteilte. Deswegen wird am 26. Februar ein Urteil verkündet. Die finanziellen Vorstellungen weiter
  • 329 Leser

Voith denkt an Stellenabbau

Bestelleinbruch bei Papiermaschinen - Kurzarbeit in der Antriebstechnik und im Servicebereich
Für Voith ist die Rekordjagd fürs Erste vorbei. Der weltweit führende Hersteller von Papiermaschinen wurde von der Rezession erfasst und schließt in seinem Stammgeschäft Stellenabbau nicht mehr aus. weiter
  • 587 Leser

Voith in Zahlen

In Mio. Euro 07/08 06/07 Umsatz 4934 4190 davon im Ausland 3747 3232 Investitionen281 193 Cash-Flow 85 150 Ergebnis vor Steuern226 290 Jahresüberschuss 144 179 Bilanzsumme 5148 4353 Eigenkapital 862 805 Mitarbeiter 42955 37264 weiter
  • 725 Leser

Waffenruhe erstmals gebrochen

Ein neuer Ausbruch der Gewalt im Gazastreifen hat Todesopfer auf beiden Seiten gefordert. Ein israelischer Berufssoldat kam nördlich von Kissufim bei einer Patrouillenfahrt ums Leben, als auf der israelischen Seite der Grenze zum Gazastreifen unter seinem Fahrzeug ein Sprengsatz explodierte. Die Bombe war von Militanten aus dem Gazastreifen gelegt und weiter
  • 358 Leser

Warten auf den elektronischen Handball

Steinar Ege regte sich mächtig auf. Als Pascal Hens einen Unterarmwurf durch die Beine des norwegischen Handball-Torhüters feuerte, war Ege sicher, dass der Ball die Linie nicht überquert hatte. Doch die slowenischen Schiedsrichter Nenad Krstic und Peter Ljubic entschieden auf Tor. Künftig wird es bei Weltmeisterschaften zu solchen Diskussionen wohl weiter
  • 311 Leser

Wenn die Stimme aufblüht

Die neue CD der Mezzosopranistin Elina Garanca: 'Bel Canto'
Und dann kam eines Tages eine große Kiste mit 30 Partituren und Klavierauszügen ins Haus, mit Noten von Opern Vincenzo Bellinis, Gaetano Donizettis und anderen Komponisten des Belcanto. Absender: die Plattenfirma Deutsche Grammophon. Die lettische Mezzosopranistin Elina Garanca erzählt gerne, wie sie diese außergewöhnliche Lieferung studierte, Seite weiter
  • 383 Leser

Wer bitte ist Nsereko?

West Ham bezahlt 11 Millionen für deutsches Kicker-Talent
Mit seinem Wechsel vom italienischen Zweitligisten Brescia Calcio zum englischen Premier-League-Klub West Ham United wird Savio Nsereko zum bislang sechstteuersten deutschen Fußballer. Dabei ist der 19 Jahre alte U-19-Europameister nur etwa eineinhalb Millionen Euro billiger als Jörg Heinrich, der mit seinem Wechsel von Borussia Dortmund zum AC Florenz weiter
  • 408 Leser

Windkraft von Finanzkrise nicht gebremst

Die deutsche Windenergie-Branche rechnet trotz der Finanzkrise mit Wachstum in diesem Jahr. Die Planungssicherheit der Förderregeln biete die Chance, den Ausbau der Windkraft wieder deutlich anzuschieben, teilten der Bundesverband Windenergie (BWE) und der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) in Berlin mit. Im vergangenen Jahr gab es auf weiter
  • 557 Leser

Wunder des Lebens und des Kinos

Nicht das große Meisterwerk, aber sehenswert: 'Der seltsame Fall des Benjamin Button'
Man muss das Leben so nehmen, wie es kommt - egal wie rum es läuft. Die Aussage von 'Der seltsame Fall des Benjamin Button' ist eher simpel. Gefälliges Kintopp ist der Film aber dennoch. weiter
  • 444 Leser

Ziel: Guter Start in die Schule

Seit Anfang des Jahres laufen die neuen Einschulungsuntersuchungen
Um Kindern den Start in die Schule zu erleichtern, hat das Land die Einschulungsuntersuchung neu konzipiert. Jetzt werden die Kleinen zweimal getestet. Ein Besuch in einem Kindergarten bei Schwendi. weiter
  • 483 Leser

Zwei Städter lösen einen Dorfkrimi aus

Für Außenstehende ist es ein kleines Dorf wie jedes andere, aber unter der dicken Schneedecke von 'Bulbus' ruhen dunkle Geheimnisse. Ein Dorfbewohner hat einen Richter erschossen, seine Nachbarin hat ihre Tochter in einem Möbelkaufhaus zurückgelassen und nie wieder abgeholt. Die junge Autorin Anja Hillig hat um diese beiden Geschichten einen spannenden, weiter
  • 312 Leser

Leserbeiträge (1)

Girls only

Im Youth Centre einer englischen Mittelstadt wird ein Café eröffnet, das "Nur für Mädchen" heißt. Als die Bewohner die Meldung von der Eröffnung in der örtlichen Presse lesen, gibt es Kopfschütteln ob des Namens. Jugendliche und Erwachsene machen ihrem Unmut über den Namen des Cafés in

weiter