Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 29. Januar 2009

anzeigen

Regional (65)

Zweite Chance für Erlebniswelt

Heute berät der Gemeinderat über das 1,8-Millionen-Euro-Konzept des Planungsbüros Sturm
Am heutigen Donnerstag entscheidet der Gemeinderat, ob die Erlebniswelt Eisen & Geologie doch noch kommt. CDU und Grüne sind noch sehr skeptisch, doch wird es wohl eine Mehrheit dafür geben, weiter zu planen. Ob das 1,8 Millionen Euro teure Konzept des Fachsenfelder Büros Sturm zum Tragen kommt, ist aber offen. weiter
  • 284 Leser

Neues Programm der Spitalmühle

Schwäbisch Gmünd. Das neue Programm der Spitalmühle für Februar bis Juni 2009 ist fertig. Neben mehr als 35 verschiedenen Kursangeboten enthält es viele Einzelveranstaltungen, wie Vorträge, Ausflüge und Exkursionen. Es besteht auch die Möglichkeit, sich in geselliger Runde zum Schach- oder Karten- oder Theaterspiel, zum offenen Singen oder zum Wandern weiter
Kurz und Bündig
Im Musikpavillon Die am heutigen Donnerstag, 29. Januar, beginnenden Proben des Liederkranz Bettringen finden ab 20 Uhr im Musikpavillon der Uhlandschule in Bettringen statt. weiter
Kurz und Bündig
AGV 1961 Der AGV 1961 lädt am Freitag, 30. Januar, um 20 Uhr in die „Kleine Schweiz“ zur Jahreshauptversammlung ein. weiter
Kurz und Bündig
Lange in Zimmern SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange berichtet am Freitag, 30. Januar, um 20 Uhr im Gasthaus „Krone“ in Zimmern öffentlich über die beschlossenen Konjunktur-Maßnahmen. weiter
Kurz und Bündig
Kirchengemeinde rockt Nicht nur, aber auch für Ü35-er veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde Waldstetten im evangelischen Gemeindehaus Mitte Straßdorf am Samstag, 31. Januar, ab 20 Uhr einen Tanzabend mit Partyband. Karten-Vorverkauf (5 Euro) unter Tel: (07171) 947070 oder (07171) 42222. weiter
  • 197 Leser

Leiche im Neckar

Hofen. Den leblosen Körper eines Mannes hat ein Schleusenwärter am Mittwochmittag an der Schleuse Hofen in einem Treibgutbecken entdeckt. Nach bisherigen Ermittlungen handelt es sich um einen 70 Jahre alten ledigen Mann, der zuletzt in Stuttgart-Ost wohnte. Hinweise auf ein Kapitaldelikt gibt es derzeit nicht. Die Polizei ermittelt weiter. weiter
  • 244 Leser

Martin-Luther-Platz noch in diesem Jahr

Stadt denkt an die Umgestaltung und möchte dafür Haushaltsreste einsetzen
Bei der Platz-Gestaltung um die Martin-Luther-Kirche auf dem Rehnenhof gibt es unterschiedliche Meinungen. Kirchengemeinderat Dr. Christian Fürstenau kann sich eine kostengünstigere und bescheidenere Lösung vorstellen, die Stadt sieht diese Möglichkeit nicht. weiter

Kaffee aus Guatemala

Mögglingen. Der Förderverein zur Betreuung älterer Mitbürger veranstaltet am Donnerstag, 29. Januar, ab 14.30 Uhr im Pflegehaus im Pfarrgarten einen Kaffeenachmittag mit dem Thema „Kaffee aus Guatemala“. Es gibt Kaffee und Kuchen. Der Erlös ist für Straßenkinder in Guatemala bestimmt. weiter
  • 133 Leser

Sachlich sein statt schimpfen

Ich hab mir für die letzte Treibjagd extra Urlaub genommen“, erzählt Hermann Delle, der Geschäftsführer des Bauernverbandes. Er ist froh, dass Bauern und Jäger mittlerweile nicht mehr aufeinander schimpfen, sondern die Probleme sachlich anpacken. Auf Bauernversammlungen würden die Mitglieder zurzeit per Power-Point-Präsentation informiert, wie weiter

Wer morgen zu „Stumpfes“ geht

Schwäbisch Gmünd. Ab 14 Uhr läutete das Telefon in der Redaktion gestern Sturm: Hildegard Pikal aus Heubach, Gudrun Feichtenbeiner aus Bartholomä, Anita Nußbaum aus Mutlangen, Ingeborg Pfeifer aus Gmünd und Hannelore Weiser aus Waldstetten haben je zwei Karten für „Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle“ am morgigen Freitag, 30. Januar, gewonnen. weiter

Vom Wandel der Zuchtrute

Begleitend zu „Bildergeschichten“ von Busch und Co. zeigt Waiblingen Geschichtenbilder von Uwe Ernst
Helmut Herbst droht mit einem Tatzen-stock. Damit wurden einst unfolgsame Schüler zur Ordnung gerufen. Der Lehrer zog ihnen eins über - über die ausgestreckte Hand. Das Führungsinstrument der schwarzen Pädagogik dient in der Ausstellung „Bildergeschichten – Von Wilhelm Busch bis Robert Gernhardt“, die am Freitag, 30. Januar, in der weiter
  • 106 Leser

Mein Name ist nicht Rehhütte. . .

Der Kabarettist und Dr. med. Eckart von Hirschhausen ist der „Glücksbringer“ im Stadtgarten
„Ich werde sie gut behandeln“, beginnt Dr. med. Eckart von Hirschhausen die „Sprechstunde“ am vergangenen Dienstag im ausverkauften Gmünder Stadtgarten. Mit kariertem Anzug und dem „Glücksbringer“-Programm im Arztkoffer, hatte er die Lacher im Saal sofort auf seiner Seite. Über zwei Stunden folgte eine Pointe der weiter
  • 688 Leser

Vom Ausschuss in den Vorstand

Gabriele Klaus Nachfolgerin von Franz Josef Klement beim Obst- und Gartenbauvereins
Franz Josef Klement beendet seine Tätigkeit im Vorstand des Obst- und Gartenbauvereins Schwäbisch Gmünd. Als Nachfolgerin wurde Gabriele Klaus bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Krone in Wetzgau gewählt. weiter

Most und Mindestlohn

Wanderung des SPD-Ortsvereins und der SGK vom Marktplatz nach Bettringen
Bei herrlichem Winterwetter veranstaltete der Gmünder SPD-Ortsverein und die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik Ostalb (SGK) unter Führung von Konrad von Streit eine Wanderung vom Gmünder Marktplatz nach Bettringen. weiter

Gesangsworkshop mit Opernsängerin

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Der Liederkranz Weiler in den Bergen veranstaltet am Samstag, 31. Januar, von 10 bis 17 Uhr einen Gesangsworkshop mit D’Ann Ricciolini-Mieseler. Die Opernsängerin und studierte Gesangspädagoin ist die Leiterin des gemischten Chores des Liederkranzes. Seit 1996 unterrichtet sie Gesang in Stuttgart, Schwäbisch Gmünd und weiter

Gesunde Kinder im Vorschulalter

Aalen. Zum fünften Mal lädt das Landratsamt heute zur Gesundheitskonferenz. Thema ab 19 Uhr im Landratsamt Aalen ist die „Gesundheit der Kinder im Vorschulalter“, wobei vor allem Eltern von Kindern, die im Herbst eingeschult werden, über die neuen Untersuchungen informiert werden. Nach Begrüßung durch Landrat Klaus Pavel sprechen Thomas weiter
Aus der Region
Widerstand hält anHerbrechtingen. Der Widerstand gegen das Bauvorhaben von German Pellets hält an. Anwohner haben jetzt einen offenen Brief an Bürgermeister und Gemeinderäte geschrieben, in dem sie unter anderem Lärm- und Emissionsmessungen für Hobelanlage und Heizwerk fordern. Über den Brief hinaus denken sie über die Einleitung eines Bürgerbegehrens weiter
  • 124 Leser

Konjunkturpaket: Rems-Murr-Kreis „Gewehr bei Fuß“

Landrat fordert Klarheit
Der Rems-Murr-Kreis steht „Gewehr bei Fuß“ sagt Landrat Fuchs zum Bundes-Konjunkturprogramm: „Jetzt braucht es politische Klarheit, wie viel Geld für welchen Zweck und zu welchen Konditionen der kommunalen Familie zur Verfügung gestellt wird.“ weiter

Mehr Freiheit erreichen

Michael Ensslin und Gudrun Käufer garantieren Bankenunabhängigkeit
„Als im Sommer 2008 die Wirtschaft noch richtig boomte, niemand an eine Wirtschaftskrise dachte und bei uns die Nachfrage nach Sanierungsberatung rückläufig war, haben wir unsere Geschäftsidee, CEFLA zu gründen, umgesetzt, mit dem Ziel, mittelständische Unternehmen bei der Stärkung des Eigenkapitals zu unterstützen. Doch seit dem 7. Januar 2009 weiter
  • 590 Leser

Beim Weltgebetstag für Frauen mitmachen

Organisatoren laden Interessierte zur Mitarbeit ein – Info-Abend – Gebetsland ist Papua Neuguinea
Die Gmünder Organisatoren des Weltgebetstages für Frauen laden Interessierte zum Vorbereitungstreffen am Freitag, 30. Januar, von 15 bis 18 Uhr in den zweiten Stock des Katholischen Gemeindezentrums „Franziskaner“ in Schwäbisch Gmünd ein. Weltgebetsland im Jahr 2009 ist Papua Neuguinea. weiter

2510 Euro für Louis

THW-Jugend sammelt für Delfintherapie des kleinen Wetzgauers
Mehr als 2500 Euro für Louis: Das Technische Hilfswerk Schwäbisch Gmünd übergab am Dienstagabend das Spendengeld, das THW-Jugendliche für den kleinen Wetzgauer bei mehreren Aktionen gesammelt hatten. weiter

Wo’s in Gmünds Sport langgehen soll

Sport war ein beherrschendes Thema im Haushaltsausschuss – Kommunaler Ordnungsdienst wird aufgestockt
Die Frage, wo’s im Gmünder Sport künftig lang geht, nahm am Mittwoch bei der Diskussion der Stadtratswunschliste zum Haushalt 2009 den breitesten Raum ein. Die Räte diskutierten dabei im Haushaltsausschuss 13 Punkte mit finanziellen Auswirkungen. weiter
  • 5
  • 209 Leser
Polizeibericht
Gegen HauswandLorch. Laut Polizei offenbar aus Unachtsamkeit prallte ein Autofahrer am Dienstag gegen 17 Uhr mit seinem Fahrzeug gegen eine Hauswand, als er einen Abhang im Steintobelweg hinabfuhr. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4500 Euro.WildunfallEssingen-Forst. Als eine Autofahrerin am Mittwoch gegen 4.20 Uhr auf der Landesstraße 1080 weiter
  • 102 Leser

Rollendes Labor landet in Lorch

Am 2. und 3. Februar
Das rollende Labor – BioLab – der Landesstiftung Baden-Württemberg macht Halt am Lorcher Gymnasium. Am 2. und 3. Februar steht das BioLab bereit. weiter

Spende für Betreuungsgruppe in Waldhausen

Der Lions-Club Limes-Ostalb und das Sanitätshaus Lorch haben der Betreuungsgruppe der Lorcher Sozialstation in Waldhausen einen Rollstuhl gespendet. Der Lions-Club stiftete zudem eine Kaffeemaschine und ein Rührgerät. Die Betreuungsgruppe besteht aus qualifizierten Fachkräften und organisiert ein wöchentliches Treffen für ältere, beispielsweise an Demenz weiter

Wasserfrei am Parler-Gymnasium

Rohrbruch vor dem Schulgebäude zwingt zum Abbruch des Unterrichts zur großen Pause
Erneut macht Wasser dem Parler-Gymnasium zu schaffen. Vor zwei Wochen platzte eine Leitung an einem Boiler im Dach, verursachte teilweisen Unterrichtsausfall und hohen Schaden. Am Mittwoch kam das Wasser von unten, eine Leitung vor der Schule ging zu Bruch. Alle 730 Schüler und die 70 Lehrer konnten nach Hause gehen. weiter
  • 101 Leser

Immer mehr Mitglieder

HGV wächst – Chef Dr. Christof Morawitz will Weg weiter gehen
Der Gmünder HGV hat im vergangenen Jahr knapp 20 neue Mitglieder geworben. Damit geht die Mitgliederzahl stramm auf 150 zu. Diesen Weg will HGV-Chef Dr. Christof Morawitz weitergehen, um Gmünds Handel zu stärken. weiter

Lorchs Marktplatz neu ordnen

SPD-Fraktion fordert Planentwurf für das Gelände rund ums Bürgerhaus Schillerschule
Ein Marktplatz vor dem Bürgerhaus Schillerschule, ein Stadtmuseum im Bürgerhaus und Parkplätze hinter dem Gebäude, dort, wo das jetzige Feuerwehrhaus noch steht. So stellt sich die Lorcher SPD-Fraktion die Gestaltung des Stadtkerns vor. Auf dem Binzareal könnte ein Stadtpark mit Spielplatz entstehen. weiter

Abschluss mit Diavortrag

Waldstetten. Die Ausstellung im Waldstetter Heimatmuseum zu „50 Jahre Erlöserkirche Waldstetten“ wird am Samstag, 31. Januar, mit einem Diavortrag abgeschlossen. Der Vortrag beginnt um 14.30 Uhr im Heimatmuseum. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 109 Leser

Konjunktur-Euros nach Gmünd?

Stadtspitze informierte sich am Mittwoch in Berlin
Was kann Schwäbisch Gmünd aus dem Konjunkturprogramm des Bundes ernten? Darüber informierten sich Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Mittwoch in Berlin. Abends berichtete Leidig im Haushaltsausschuss des Gemeinderats. weiter

Ermittler jagen nach Erbgut

Gmünder Kripo stellt sich auf wachsende Bedeutung von DNA-Spuren ein
Der 26-Jährige, den die Gmünder Kripo in der vergangenen Woche als Täter eines ein halbes Jahr zurückliegenden Überfalls ermittelte, ist nur das jüngste Beispiel: Die DNA-Analyse revolutioniert die Arbeit der Ermittler. Die Gmünder Kriminalpolizei stellt sich bereits darauf ein. weiter

In der Welt zuhause

Professor Dr. Lothar Rother feiert seinen 70. Geburtstag
36 Jahre lang lehrte er an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, vor drei Jahren trat er in den Ruhestand: Professor Dr. Lothar Rother. Heute wird er 70 Jahre alt. Nicht nur Generationen von Lehrern erinnern sich gerne an eine der Exkursionen mit ihm in alle Welt, auch viele Gmünder Bürger hat er schon begleitet. weiter

Hüftgold

Dieses wissen wir ja aus den Vorjahren schon: Kaum sind die Tannenbäume entsorgt, Lametta und Christbaumkugeln im Keller oder unterm Dach verstaut, mancherorts noch nicht mal, da tauchen in den Geschäften, den Bäckereien, Metzgereien und Supermärkten diese bunten Eier auf. Hart gekocht und mal blau, mal gelb, mal grün, mal rot gefärbt. Nein, das sind weiter

Kinderfasching in der Stuifenhalle

Waldstetten. Unter dem Motto „Wir fliegen ins All“ steigt am Sonntag, 1. Februar, der Kinderfasching des Waldstetter Kindergarten- und Schulfördervereins. Los geht’s um 14 Uhr in der Stuifenhalle. Einlass ist ab 13.30 Uhr. Es gibt ein buntes Programm mit Tänzen, Garde und Musik, außerdem Verpflegung. weiter
  • 162 Leser

Aus der Pipeline raus

Die Liste des Landes zum Konjunkturprogramm und die B 29 in Mögglingen
Gibt es eine Liste des Landes zum Konjunkturpaket des Bundes? Und steht die Mögglinger Südumgehung drauf? Die GT hat nachgehakt: Es gibt die Liste, Mögglingen steht drauf, und es gibt auch eine Priorisierung. Allerdings gibt es keine Platzierungen darauf. weiter

Nicht angreifbar sein

Heubacher Bauausschuss gegen Nutzungsänderung
Für Diskussionen sorgte im Heubacher Bauauschuss der Antrag auf Einrichtung eines Büros für einen Malerfachbetrieb in der Straße Am Scheuelberg. Letztlich einstimmig wurde dies abgelehnt. weiter
  • 5
  • 178 Leser

„Stammkunden kommen immer“

Mittwochs ist es auf dem Wochenmarkt in Gmünd eher ruhig, aber die Händler bleiben treu
Mit weit greifenden Schritten konnte man gestern über den Münsterplatz entlang der Marktsstände gehen. Samstags ein Ding der Unmöglichkeit wegen der vielen Marktbesucher. „Mittwochs ist immer viel weniger los, aber die Stammkunden kommen“, begründet Standbetreiber Ulrich Munz aus Ruppertshofen seinen Mittwochseinsatz. weiter
  • 5
  • 140 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDJulia Neuschl, Klarenbergstraße 204, zum 91. Geburtstag.Adelgunde Helmle, Asylstraße 5, zum 90. Geburtstag.Ruth Hornig, Franz-Konrad-Straße 63, zum 88. Geburtstag.Albert Schabel, Eutighofer Straße 52/2, zum 79. Geburtstag.Dieter Stütz, Am Römerkastell 2, zum 75. Geburtstag.Stefan Tobias, Narzissenweg 8, zum 75. Geburtstag.Fritz Schmidt, weiter

Großprojekt Mozart-Messe

Familienabend mit Ehrungen beim Katholischen Kirchenchor St. Bernhard Heubach
Der Katholische Kirchenchor St. Bernhard Heubach beging seine jährliche Cäcilienfeier. Sie stellte den Abschluss seines 110-jährigen Jubiläumsjahres dar. weiter
  • 285 Leser

Schulsanierung wird vorgezogen

Schechingen will vom Konjunkturprogramm profitieren und reagiert prompt
Das Land hat den Zuschusstopf für Gemeinden um 70 Millionen aufgestockt. Schechingen will diese Entwicklung nicht verschlafen und hat kurzerhand den Haushalt 2009 darauf ausgerichtet: Die Schulsanierung wird vorgezogen. Zudem beschlossen die Gemeinderäte gestern in der Sitzung den Kauf eines Feuerwehrfahrzeugs. weiter

Triptychen und Schätze des Alten Syrien in Stuttgart zu sehen

„Drei. Das Triptychon in der Moderne“ heißt die neue Ausstellung im Kunstmuseum Stuttgart, die ab Samstag, 7. Februar, bis 14. Juni zu sehen ist. Eines der 60 ausgestellten Triptychen ist dieses Werk: „Beginning“ von Max Beckmann. Weitere Ausstellungen dieses Jahr in Stuttgart: Am 21. Februar wird in der Staatsgalerie die Ausstellung weiter
  • 353 Leser

Stuttgart wächst wieder

In der Landeshauptstadt gab es 2008 so viele Geburten wie seit zehn Jahren nicht mehr
Stuttgart hat im vergangenen Jahr 1456 Einwohner hinzugewonnen, teilt das Statistische Amt mit. Zum 31. Dezember 2008 waren insgesamt 593 034 Personen in der Landeshauptstadt gemeldet. Im Jahr 2007 hatte die Stadt hingegen lediglich ein Plus von 34 Personen gegenüber dem Vorjahr. weiter

Erneut großes Jahresprogramm

Mitgliederversammlung beim Heubacher Liederkranz
Schnell wurde bei der Mitgliederversammlung des Heubacher Liederkranzes deutlich, dass sich der Verein nicht auf dem sehr erfolgreichen Jubiläumsjahr 2008 ausruhen wird. Mit mehr als zehn Veranstaltungen im Jahr 2009 wird es beim Liederkranz dieses Jahr nur unwesentlich ruhiger zugehen. weiter

Tischvergabe für Kinderbörse

Waldstetten. Wer Kleidung, Spiel- und Fahrzeuge oder sonstiges Kinderzubehör verkaufen möchte, ist bei der Waldstetter Kinderbedarfsbörse richtig. Diese beginnt am Samstag, 28. März, um 13.30 Uhr in der Waldstetter Stuifenhalle und geht bis 15.30 Uhr. Tischvergabe unter Tel. (07171) 41171, 996084 oder 44424. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen sowie weiter
  • 135 Leser

Training im neuen Wasserreich begehrt

Jahreshauptversammlung der DLRG-Jugend Gschwend: Rene Wolf löst Andrea Schuster als Jugendleiter ab
Schwimmtraining, Ausflüge und tolle Kameradschaft – bei der Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen blickte die DLRG-Jugend von Gschwend auf ein von vielfältigen Aktivitäten geprägtes Jahr 2008 zurück. weiter

Für Menschen in Peru

Heubach. Zu einer Multivisionsschau mit dem Thema „Im Zeichen des Lichts“ lädt die Peru-Gruppe Heubach am Donnerstag, 29. Januar, um 19.30 Uhr ins katholische Gemeindehaus in Heubach ein. Heidi und Bruno Kaufmann, die vor einem Jahr mit ihren Bildern über Peru und Bolivien begeistert haben, möchten einen weiteren unvergesslichen Abend schenken. weiter

Jugendarbeit und Haushalt

Abtsgmünd-Untergröningen. Über die offene Jugendarbeit in Untergröningen diskutiert der Ortschaftsrat in seiner nächsten Sitzung am Mittwoch, 4. Februar, um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Untergröningen. Der Verein JuKi stellt seinen Jahresbericht vor. Zudem werden Blutspender geehrt. Das Gremium bespricht den Haushaltsplan für dieses Jahr. weiter

Mutlanger Grundschule hilft doppelt

Spenden für Schüler in Cartagena in Kolumbien und den Sozialfonds der Grundschule Mutlangen
Gleich zwei Spendenschecks sind kürzlich in der Grundschule Mutlangen übergeben worden: 1250 Euro erhielt der Mutlanger Verein zur Förderung des Schulprojekts Cartagena in Kolumbien. 300 Euro gingen an den Sozialfonds der Grundschule Mutlangen, eingerichtet für die Unterstützung hiesiger bedürftiger Grundschüler. weiter
  • 227 Leser

Züchter mit Erfolg

Kleintierzüchter aus Gschwend ausgezeichnet
Bei der 19. Landeskaninchenschau in Ulm haben drei Züchter und Züchterinnen aus Gschwend in ihrer jeweiligen Rasse die baden-württembergische Meisterschaft gewonnen. weiter

Prinz Reiner und Prinzessin Sarah verleihen Orden

Das Wißgoldinger Prinzenpaar, Prinz Reiner I. und Prinzessin Sarah I. (Mitte), eröffnete die Faschingssaison zusammen mit ihrem neuen Hofstaat auf dem Faschingsball für Menschen mit und ohne Behinderungen in der Stuifenhalle Waldstetten. Den ersten Wißlenger Orden bekam Landrat Klaus Pavel (Zweiter von rechts) aus den Händen von Prinzessin Sarah überreicht. weiter
  • 330 Leser

Wofür Spraitbach 2009 Geld ausgibt

Spraitbach. Der Entwurf der Haushaltssatzung und des Haushaltsplanes 2009 steht auf der Tagesordnung der Spraitbacher Gemeinderatssitzung. Sie findet am Donnerstag, 29. Januar, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt. Weitere Themen sind verschiedene Baugesuche, eine Bürgerfragerunde und sonstige Bekanntgaben. Interessierte sind eingeladen. Es weiter

Albvereinler besuchen Krippe

Mögglingen. Ein Besuch der „Renninger Krippenausstellung“ im Kloster Lorch bildete den Auftakt im neuen Wanderjahr der Ortsgruppe Mögglingen im Schwäbischen Albverein. Die Ausstellung steht unter dem Motto: „Völker der Welt wandern zum Licht“. Die Mögglinger Wanderer konnten Krippen aus allen Erdteilen bestaunen. Besonders beeindruckt weiter

Leinzeller Bier zum Jubiläum

Leinzell. Die Leinzeller feiern das Jubiläum zum 750. Geburtstag ihrer Gemeinde mit einem eigenen Bier. Es wird am Donnerstag, 5. Februar, ab 20 Uhr im Bistro Schligger erstmals vom Fass ausgeschenkt. Brauer Ulrich Kumpf wird einiges zur Herstellung des Bieres sagen. Leinzells Bürgermeister Ralph Leischner wird ebenfalls etwas über „des gwands weiter

Für mehr Sicherheit

Motorsägenkurs der Dorfgemeinschaft Hönig
Bei einem zweitägigen Motorsägenkurs und einem eintägigen Seilwindenkurs der Dorfgemeinschaft Hönig lernten die Teilnehmer sicheres Arbeiten im Wald. weiter

Ski, Snowboard und Klettern im Montafon

Reichlich Sonnenschein und super präparierte Pisten erwartete die Kinder, Jugendlichen sowie Ski- und Snowboardlehrer bei der Jugendausfahrt der Skizunft Leinzell im Montafon. Am ersten Tag testeten sie die Pisten auf dem Golm. Das Hochjoch war am zweiten und dritten Tag das Ziel. Abends war Rodeo reiten sowie Klettern unter Anweisung eines Kletterlehrers weiter
Kurz und Bündig
Frauennachmittag „Mit den vielen Freuden des Winters“ überschreiben die Gschwender Landfrauen ihren Frauennachmittag am Samstag, 31. Januar, zu dem sie Interessierte ab 14 Uhr ins Dorfhaus Schlechtbach einladen. weiter
  • 206 Leser
Kurz und Bündig
Alles fürs Kind Der katholische Kindergarten St. Josef veranstaltet am Samstag, 7. März, von 14 bis 16.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse im Josefshaus in Abtsgmünd. Tischreservierung telefonisch unter (07366) 922020 und (07366) 9223420. weiter
  • 210 Leser
Kurz und Bündig
Osteoporose-Prävention Im Sport-Spaß Schwäbischer Wald beginnt ein neuer Kurs zur „Osteoporose-Prävention. Er startet am Montag, 2. Februar, von 14.30 bis 16 Uhr in der Gemeindehalle Mutlangen und umfasst 15 Nachmittage. Informationen und Anmeldung bei Christa Heber unter (07171) 71238. weiter
  • 231 Leser
Kurz und Bündig
Was tun bei Hausnotfällen? Tipps und Hilfestellungen für Notfälle daheim geben die Gschwender Landfrauen bei einem Kurs am Freitag, 13. Februar, von 20 bis 22 Uhr und am Samstag, 14. Februar, von 14 bis 17 Uhr in den Räumen der DLRG Gschwend. Info und Anmeldung unter (07972) 379. weiter
  • 185 Leser

Hand in Hand statt allein

Interkulturell: Menschen unterschiedlicher Nationalitäten reichen sich die Hand
Das Lorcher Projekt „Hand in Hand“ stieß auf großes Interesse bei Jugendlichen und Erwachsenen. Das Konzept sollte Gewaltprävention und Integration Jugendlicher leisten. Ziel: Einheimische und Menschen mit Migrationshintergrund sollen zusammenwachsen. weiter

Regionalsport (11)

„Wir verpflichten nicht alles“

Trainer Petrik Sander vom VfR Aalen zieht nach dem Trainingslager eine Bilanz: „Kassieren zu viele Gegentore“
Die acht Tage sind vorüber. Mit täglich zwei Einheiten und zwei Vorbereitungsspielen hat sich der VfR Aalen im Trainingslager in Belek auf die Restrunde in der Dritten Liga vorbereitet. Vor dem Heimflug hat Petrik Sander eine Bilanz gezogen. Im Interview spricht der 46-jährige VfR-Trainer über die Bedingungen in der Türkei, über zu viele Gegentore, weiter
  • 5
  • 235 Leser

Turngau Ostwürttemberg fit für die Zukunft

Gauturntag in Niederstotzingen: Projektarbeiten, Wahlen, Verabschiedungen und Auszeichnungen für elf Vereine als „Aktiver Verein“
Der SpG Niederstotzingen war Ausrichter des Gauturntages in der Stadthalle von Niederstotzingen. Neben Projektarbeiten in den Arbeitskreisen stand der parlamentarische Teil auf dem Programm. weiter

„Auch eigene Fehler einräumen“

Reaktionen auf das unglückliche Ausscheiden der deutschen Handballer bei der WM
Die deutsche Handballnationalmannschaft hat bei der WM in Kroatien den Sprung ins Halbfinale denkbar knapp verpasst. Wir haben Handballer aus dem Kreis gefragt, wie ihr Fazit zur Leistung der Mannschaft ausfällt. weiter
  • 104 Leser

Nicht mit Geschwätz

Interview: Andreas Hieber (27), Kapitän der TSB-Handballer
Viele hatten ihn abgeschrieben. Doch der Kapitän des TSB Gmünd hat nach mehrjähriger Leidenszeit das Comeback geschafft. Vor den beiden richtungsweisenden Heimspielen gegen Göppingen (Samstag, 19.45 Uhr) und Lauterstein spricht Andreas Hieber (27) im Interview über sich, den Titelkampf, ehrliche Zuschauer, ein geiles Gefühl und Backpfeifen von Patrick weiter

TSV Böbingen völlig chancenlos

Volleyball, Landesliga
Die Serie der Niederlagen will für die Volleyballer des TSV Böbingen auch in der Rückrunde nicht abreißen. Am elften Spieltag verloren sie 0:3 gegen den in der Hinrunde besiegten DJK Bad Mergentheim. weiter

Nächster Tischtennis-Höhepunkt

Tischtennis, Europapokal: SV Plüderhausen empfängt Fakel Orenburg – das russische Nationalteam
Das nächste Highlight: Am Freitag empfängt der SV Plüderhausen im Europapokal Orenburg, dessen Team identisch mit der russischen Nationalmannschaft ist. weiter

„Wir brauchen uns gegenseitig“

Fußball-Schiedsrichterobmann Berthold Reck gibt nach zwölf Jahren sein Amt weiter
Der Kampf um neue FußballSchiedsrichter ist seit Jahren derselbe. „Das Problem sind die Vereine, die ihre Leute zu wenig dazu animieren, mitzumachen“, sagt Bezirksschiedsrichterobmann Berthold Reck. Nach zwölf Jahren an der Spitze der Gmünder Schiedsrichtergruppe gibt er morgen sein Amt ab. weiter

Den Abstieg vor Augen

Schach, Verbandsliga: Zweites Team der Gmünder Schachgemeinschaft punktelos
In der sechsten Runde der Schach- Verbandsliga wurden die Hoffnungen auf den ersten Punktgewinn für die zweite Mannschaft der Schachgemeinschaft (1:11) nicht erfüllt. Die Gmünder unterlagen ihren Gegnern von Wolfsbusch II (4:8) mit 2,5:5,5 und sind Tabellenletzter. weiter

Lorch und Heidenheim Futsal-Bezirksmeister

Am vergangenen Sonntag fanden in der Limeshalle in Hüttlingen die Endrundenspiele der U 17 und U 19 im Futsal statt. Dabei konnte sich bei der U 17 der 1. FC Heidenheim im Endspiel gegen die Viktoria aus Wasseralfingen nach Verlängerung knapp mit 2:1 durchsetzen. Bei der U 19 standen sich die Spielgemeinschaft Tannhausen/Kerkingen/Kirchheim und die weiter
  • 128 Leser

TSV Mutlangen ist Meister

Volleyball, B-Jugend, weiblich
Die B-Jugend Volleyballerinen des TSV Mutlangen verteidigten mit drei Siegen am letzen Spieltag der Saioson ihre Tabellenführung in der Leistungsstaffel Nord. weiter

Überregional (93)

'Eine sensationelle Zeit'

Interview mit Axel Prahl, Hauptdarsteller des ZDF-Dreiteilers 'Die Wölfe'
Heute beginnt im ZDF das dreiteilige Dokudrama 'Die Wölfe'. Es erzählt die fiktiven Abenteuer einer Berliner Clique 1948, 1961 und 1989. Eine der Hauptrollen spielt der 48-jährige Axel Prahl. weiter
  • 309 Leser

'Natürlich tut das weh'

Heiner Brand über das verpasste Halbfinale, Leidenschaft und Zukunftspläne
Deutschlands Handballer kämpfen heute (15 Uhr /RTL) bei der WM in Kroatien um Platz fünf. Trainer Heiner Brand zieht schon einmal Bilanz. Erzählt, was ihn gefreut hat und was er sich für die Zukunft wünscht. weiter
  • 411 Leser

20 Jahre Haft wegen Vierfach-Mord

Ein 67-jähriger Österreicher, der im vergangenen Jahr seine beiden Geschwister und deren Ehepartner in Strasshof bei Wien erschossen hat, ist wegen vierfachen Mordes zu 20 Jahren Haft verurteilt worden. Josef B. hatte bei der Verhandlung gestanden, seine 63-jährige Schwester am 1. Juli 2008 getötet zu haben, weil sie ihn seiner Meinung nach ständig weiter
  • 389 Leser

200 000 Euro Schmiergeld

Korruptionsskandal bei Firma im Ostalbkreis
Zwei Mitarbeiter des Biogasanlagenbauers Lipp in Tannhausen (Ostalbkreis) sollen in einen Korruptionsskandal verwickelt sein. Die Staatsanwaltschaft Erfurt bestätigte jetzt, dass ein Vertriebsbeauftragter der Firma rund 200 000 Euro Schmiergeld angenommen haben soll. Unternehmenschef Roland Lipp sagte, zwei seiner Mitarbeiter hätten als Gegenleistung weiter
  • 303 Leser

Andersen hat nur vor den Bayern Angst

Nachdem Zweitliga-Spitzenreiter Mainz 05 zum dritten Mal in der Klubgeschichte ins Viertelfinale des DFB-Pokals eingezogen war, hatte Trainer Jörn Andersen nur einen Wunsch. 'Nun bloß nicht die Bayern als Gegner', sagte der Coach nach dem 3:1 (0:0) bei Aufstiegskonkurrent SC Freiburg und lieferte auch die Begründung für seine Abneigung gegen den Rekord-Pokalsieger: weiter
  • 307 Leser

Anzahlung einfach verpulvert

Bewährungsstrafe nach Betrug mit angeblicher Rapslieferung
Wegen Betrugs mit einer Raps-Lieferung sind ein Kaufmann und sein Sohn aus Bühlertal (Kreis Rastatt) zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Der 69-Jährige und sein 42 Jahre alter Sohn hatten vor dem Baden-Badener Amtsgericht eingeräumt, 2007 eine Firma um eine Anzahlung in Höhe von 300 000 Euro geschädigt zu haben. Beim Betrug ging es weiter
  • 362 Leser

Arbeitsloser tötet seine fünf Kinder und seine Frau

Nach der Bluttat wegen Geldsorgen nimmt sich der Täter das Leben
Aus Verzweiflung über seine wirtschaftliche Lage hat ein Vater (40) in Kalifornien seine fünf Kinder und deren Mutter erschossen. Danach nahm sich der Mann das Leben. Die Eheleute hatten kürzlich ihre Anstellung in einem Krankenhaus in Los Angeles verloren. Nach Angaben der Polizei fand das Blutbad im Haus der Familie statt. Die getöteten Kinder - ein weiter
  • 257 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·England: West Bromwich - Manchester United 0:5, Sunderland - Fulham 1:0, Portsmouth - Aston 0:1, Tottenham - Stoke City 3:1. Tabellenspitze: 1. Manchester United 22 Sp./50 Punkte, 2. Liverpool 22/47, 3. Aston 23/47. TENNIS ·AUSTRALIAN OPEN in Melbourne (12 Mio. Euro), Viertelfinals Herreneinzel: Nadal (Spanien/Nr. 1) - Simon (Frankreich/Nr. weiter
  • 313 Leser

AUSSTELLUNG: Neue Skulptur aus Deutschland

Der in letzter Zeit wiederholt ausgerufenen 'Renaissance der Skulptur' geht eine Ausstellung der Städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen nach, die morgen eröffnet wird. Sculpt-o-mania heißt die Schau, die anhand individueller bildhauerischer Positionen die aktuellsten skulpturalen Bild- und Formensprachen vorstellt. Sie vereint Werke von zwölf jungen weiter
  • 295 Leser

Autokrise auf dem Weg zum Stellenkiller

Die weltweite Autokrise wird nach Expertenansicht auch die deutsche Fahrzeugbranche hart treffen. Rund 100 000 Stellen könnten wegfallen. weiter
  • 414 Leser

Bahn spitzelt in großem Stil

Zigtausende Mitarbeiter heimlich wegen Korruptionsverdachts überwacht
Die Bahn AG steht vor einem riesigen Skandal. Unter dem Vorwand der Korruptionsbekämpfung ließ das Unternehmen drei Viertel der Beschäftigten bespitzeln. Kosten der Aktion: mehr als 800 000 Euro. weiter
  • 434 Leser

Beamte und Lehrer rufen nach mehr Geld

Mehr als 1000 angestellte Lehrer und Erzieher sowie Beamte in Baden-Württemberg haben nach Gewerkschaftsangaben gestern mit Protestaktionen ihrer Forderung nach mehr Geld Nachdruck verliehen. An den Aktionen in Heilbronn und Ludwigsburg beteiligten sich der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) zufolge etwa 500 Protestteilnehmer. Der Beamtenbund weiter
  • 284 Leser

Begeisterung um Chris de Burgh

Der irische Sänger gehört zu den 'Diva'-Preisträgern - Auszeichnung in München
Viel Prominenz tummelte sich bei der Vergabe des Deutschen Entertainment-Preises 'Diva' in München. Der Star des Gala-Abends war der Ire Chris de Burgh, der den 'World-Music-Award' erhielt. weiter
  • 404 Leser

Bei Wacker bricht Ergebnis ein

Keine Prognose für das laufende Jahr
Die Finanz- und Wirtschaftskrise hat beim Halbleiter-Zulieferer und Chemiekonzern Wacker Chemie im vierten Quartal deutliche Spuren hinterlassen. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen brach nach vorläufigen Zahlen trotz eines leichten Umsatzplus von 205 Mio. EUR im Vorjahr auf 120 Mio. EUR ein. Dabei machte dem Unternehmen vor allem der weiter
  • 479 Leser

Besondere Raffinesse oder einfach nur Glück?

Nach der rätselhaften Verbrecherin wird international gefahndet
Mehrere hundert Fahnder jagen das 'Phantom von Heilbronn', ohne zu wissen, wie es aussieht, wie es heißt, wie es spricht. Die Ermittler sind sich jedoch einig, dass es sich bei der Serienverbrecherin um eine äußerst gefährliche Person handeln muss. Neben der Sonderkommission in Heilbronn will auch die Kripo in Freiburg, im Saarland, in Rheinland-Pfalz, weiter
  • 347 Leser

Bosch übt 'schmerzhaften Spagat'

Der Stuttgarter Zulieferer will Stammbelegschaft halten - Rückgang bei Umsatz und Ertrag
Die Bosch-Gruppe stellt sich auf schwierige Zeiten ein. Der Autozulieferer hat bereits 2008 bei Umsatz und Ergebnis Einbußen verbucht. Grund zum Jammern sieht Bosch-Chef Franz Fehrenbach aber nicht. weiter
  • 496 Leser

Briten zu höflich, um auf der 'Titanic' zu überleben

Auf dem sinkenden Ozeanriesen nutzten US-Passagiere ihre Chancen besser
Typische englische Höflichkeit könnte manchem britischen Passagier auf der 'Titanic' zum Verhängnis geworden sein. Zu diesem Schluss kommt ein australischer Forscher, der untersucht hat, welches Geschlecht und welche Nationalität an Bord des untergegangenen Ozeanriesen die besten Überlebenschancen hatte. Briten hatten eine zehn Prozent schlechtere Chance weiter
  • 341 Leser

Böse Pleite für KSC

Badener verlieren gegen Zweitligisten Wehen
Mit einem Coup im DFB-Pokal hat Trainer Wolfgang Frank einen glänzenden Einstand beim abstiegsbedrohten Fußball- Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden gefeiert. Dank eines Tores von Ronny König in der 73. Minute zogen die Hessen mit 1:0 (0:0) beim bereits wieder kriselnden Karlsruher SC ins Viertelfinale ein. Vor 13 686 Zuschauern im Wildparkstadion zeigten weiter
  • 292 Leser

Christophersen gibt heute sein WM-Debüt

Diesen letzten Abend im kroatischen Zadar wird wohl kein Handballer der deutschen Mannschaft vergessen. Da platzen die Träume vom WM-Halbfinale das erste Mal mit der eigenen 25:27-Niederlage gegen Dänemark. Nur ein unwahrscheinliches Remis im darauf folgenden Spiel zwischen Polen und Norwegen hätte noch fürs Weiterkommen sorgen können, und plötzlich weiter
  • 376 Leser

Das jüngste deutsche Vorzeigeunternehmen

SAP ist das Vorzeigeunternehmen schlechthin der jüngeren deutschen Wirtschaftsgeschichte. Bekanntlich ist die Informationstechnologie die jüngste epochale Neuerung. Hier hat sich SAP als europaweit größtes Softwareunternehmen etabliert, das weltweit auf Rang vier liegt - hinter den US-Giganten Microsoft, IBM und Oracle. Fünf ehemalige Mitarbeiter der weiter
  • 531 Leser

Das lange Warten auf den kleinen 'Knacks'

Hoffenheim tut alles gegen den Untergang
Torhüter Timo Hildebrand und Boubacar Sanogo sind die zwei entscheidenden Neuzugänge, mit denen Bundesliga-Herbstmeister TSG 1899 Hoffenheim die Rückrunde in der Fußball-Bundesliga angehen wird. weiter
  • 315 Leser

Das Phantom ist nicht zu fassen

Höhere Belohnung bringt Fahndung nach der Serientäterin nicht voran
Die Verdoppelung der Belohnung auf 300 000 Euro hat nichts gebracht. Das 'Phantom von Heilbronn' bleibt nach wie vor verschwunden. weiter
  • 319 Leser

Dax steigt auf mehr als 4500 Punkte

Deutliche Kursgewinne bei den Finanzwerten haben dem deutschen Aktienmarkt den nötigen Schwung verliehen und zogen den Deutschen Aktienindex (Dax) über die Marke von 4500 Punkten. Für Kauflaune sorgten Berichte um die mögliche Einrichtung einer 'Bad Bank' in den USA, welche den Banken faule Wertpapiere abkauft. Sollten die Amerikaner solch eine Institution weiter
  • 431 Leser

Den Achtlingen geht es bestens

Die am Montag geborenen kalifornischen Achtlinge haben die erste Nacht gut überstanden und gestern erstmals Nahrung aufgenommen. Einen Tag nach der spektakulären Geburt der sechs Jungen und zwei Mädchen in Bellflower bei Los Angeles ging es den kleinen Patienten 'erstaunlich gut', sagte der Frühgeburtenspezialist Mandhir Gupta. Die Mutter, die sich weiter
  • 312 Leser

DFB-POKAL

ACHTELFINALE Die Spiele von gestern BUNDESLIGA - BUNDESLIGA ·Bayer Leverkusen - Cottbus 3:1 (3:0) Tore: 1:0 Helmes (12.), 2:0 Kadlec (29.), 3:0 Renato Augusto (43.), 3:1 Skela (90.+1). - Zuschauer: 18 000 in Düsseldorf. ·Bor. Dortmund - Werder Bremen1:2 (1:0) Tore: 1:0 Frei (11.), 1:1 Almeida (62.), 1:2 Pizarro (80.). - Z.: 74 000. BUNDESLIGA - 2. BUNDESLIGA weiter
  • 376 Leser

Die CDU muss sich bewegen

FDP-Landeschefin Birgit Homburger zu Fusionen und Demonstrationen
FDP-Landeschefin Birgit Homburger sieht die Chancen für eine Fusion von LBBW und Bayern LB skeptisch. Ein Gespräch über Landesbanken, ausgeglichene Etats und schwäbischen Hausfrauen. weiter
  • 288 Leser

Die Erde sieht ziemlich zerbrechlich aus

Astronaut Buzz Aldrin war Premierengast - Dokumentarfilm 'Im Schatten des Mondes' neu im Kino
Zum 40. Jahrestag der ersten Mondlandung ist ein Dokumentarfilm über die Apollo-Mondmissionen der US-Raumfahrt in die Kinos gekommen. weiter
  • 279 Leser

DIE ZU- UND ABGÄNGE IN DER WINTERPAUSE

TSG 1899 Hoffenheim ·Zugänge: Timo Hildebrand (FC Valencia/ablösefrei), Boubacar Sanogo (ausgeliehen von Werder Bremen), Kai Herdling (SV Waldhof Mannheim). ·Abgänge: Francisco Copado (SpVgg Unterhaching/ablösefrei), Jochen Seitz (Alemannia Aachen), Thorsten Kirschbaum (FC Vaduz/Ablöse unbekannt). FC Bayern München ·Zugang: Landon Donovan (ausgeliehen weiter
  • 305 Leser

Dreiviertel-Mehrheit glaubt an den FC Bayern

Der Fußball-Bundesliga droht an der Tabellenspitze die große Langeweile. Laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes Forsa erwarten 72 Prozent der Befragten, dass der FC Bayern München seinen Titel verteidigen wird. Für den aktuellen Tabellenführer 1899 Hoffenheim stimmten 23 Prozent, andere Vereine spielen praktisch keine Rolle. weiter
  • 318 Leser

Ein Sondertopf für die Schulden der DDR

Der Erblastentilgungsfonds ist ein Sondervermögen des Bundes, in dem wesentliche Teile der finanziellen Erblasten der ehemaligen DDR zusammengefasst wurden. Der Fonds übernahm Anfang 1995 die Finanzschulden der Treuhandanstalt (105 Milliarden Euro), die Altschulden der ostdeutschen Wohnungswirtschaft (14,2 Milliarden Euro), die Altschulden für den Bau weiter
  • 258 Leser

Elektronik-Spielzeug boomt

Verbandschef Umbach gibt sich trotz Wirtschaftskrise optimistisch
Die Spielzeugbranche macht in Optimismus: Für die Kinder sei trotz Wirtschaftskrise nur das Beste gut genug, sagt Verbandschef Otto Umbach. weiter
  • 477 Leser

England: Van der Sar mit Torhüter-Rekord

Edwin van der Sar hat mit 1032 Minuten ohne Gegentor in der englischen Fußball-Premier-League einen Rekord aufgestellt. Der Niederländer hielt mit dem 5:0 des Meisters bei Schlusslicht West Bromwich Albion seinen Kasten insgesamt sieben Minuten länger sauber als der Tscheche Petr Cech (1025) im Tor des FC Chelsea. sid weiter
  • 395 Leser

Erweiterte DNA-Analyse gefordert

Tübinger Genetiker plädiert für verbotene Untersuchung
Mit einer erweiterten DNA-Analyse könnte die Fahndung nach der Polizistenmörderin vorankommen - bisher ist das aber gesetzlich verboten. Der Tübinger Humangenetiker Olaf Rieß hat sich dafür ausgesprochen, alle Abschnitte des vorliegenden Genmaterials zu untersuchen: 'Wenn es erlaubt wäre, DNA-Analysen auch auf den kodierenden Teil, der für äußerliche weiter
  • 352 Leser

FDP führt Kanzlerin vor

Großteil der DDR-Altschulden wurde durch neue ersetzt
Die gigantischen DDR-Altschulden aus dem Erblastenfonds sind nicht getilgt, wie Bundeskanzlerin Angela Merkel behauptet. Ein Großteil wurde nur umgeschuldet. Das kritisiert die FDP. weiter
  • 305 Leser

Finanzkrise macht Hoeneß nachdenklich

Uli Hoeneß bleibt angesichts der aktuellen weltweiten Finanzkrise vielleicht doch über den 31. Dezember 2009 hinaus Manager des deutschen Fußball-Rekordmeisters Bayern München. 'Man muss abwarten, welche Probleme es gibt und wie sich die Krise entwickelt. Dann muss man etwa im Mai oder Juni sehen, was man nun macht', sagte Hoeneß: 'Ich bin keiner, der weiter
  • 264 Leser

Funkel bleibt Coach der Eintracht

Es dauerte etwas länger als in den vergangenen Jahren, doch das Ergebnis ist dasselbe geblieben: Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat sich mit Trainer Friedhelm Funkel auf eine Verlängerung des im Sommer auslaufenden Vertrages um ein weiteres Jahr geeinigt und damit rechtzeitig vor dem Rückrundenauftakt an diesem Samstag bei Hertha BSC Berlin weiter
  • 342 Leser

Geheimdienst auf Werbetour

Der BND interessiert sich für Studenten. Nicht heimlich, sondern ganz offen wirbt der Geheimdienst an der Uni Tübingen um Personal. weiter
  • 286 Leser

Geldspritze aus Berlin für Albaufstieg?

Es tut sich was beim Ausbau der A 8. Der Ausbau des Abschnitts zwischen Augsburg und Ulm kann bald beginnen. Die europaweite Ausschreibung läuft an. Und auch zum Thema Albaufstieg gibt es neue Informationen. Der Leiter der Abteilung Straßenwesen im Stuttgarter Innenministerium, Gert Klaiber, sagte unserer Zeitung, man habe in Berlin vorgeschlagen, den weiter
  • 323 Leser

Grafite wieder Wolfsburger Torgarantie

'Torgarant' Grafite hat den VfL Wolfsburg zum dritten Mal in Folge ins Viertelfinale des DFB-Pokals geführt. Der Brasilianer, der nach zweimonatiger Verletzungspause erstmals wieder ein Pflichtspiel für die 'Wölfe' bestritt, leitete mit seinem 1:0-Führungstreffer (58.) den 5:1 (0:0)-Sieg des Bundesligisten gegen Zweitligist Hansa Rostock ein, war am weiter
  • 242 Leser

Großrabbinat bricht vorläufig mit dem Vatikan

Aus Protest gegen die päpstliche Rehabilitierung des traditionalistischen Bischofs und Holocaust-Leugners Richard Williamson hat das israelische Großrabbinat die Beziehungen zum Vatikan abgebrochen. In einem Schreiben an den Vatikan reagierte das höchste jüdische Gremium in Israel gestern mit 'Kummer und Schmerz' auf die Entscheidung des Papstes. 'Es weiter
  • 341 Leser

Handball-WM: Heiner Brand ist zufrieden

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft spielt heute bei der WM in Kroatien um Platz fünf (15 Uhr/RTL). Schon vorab zieht Bundestrainer Heiner Brand Bilanz. 'Es war ein sehr gutes, teilweise sensationelles Auftreten der Mannschaft, wenn man berücksichtigt, dass am Beginn und zum Ende Mimi Kraus nicht dabei war', sagte er im Gespräch mit der SÜDWEST weiter
  • 316 Leser

Heftige Diskussionen um Goldmann

Kugelstoß-Europameister Ralf Bartels hat die Reaktion des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) auf den offenen Brief von 20 Sportlern im Fall des entlassenen Kugelstoß-Bundestrainers Werner Goldmann heftig kritisiert. Wie der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) gestern bestätigte, wird nach einer Klage Goldmanns ein Gütetermin zwischen ihm und weiter
  • 344 Leser

Hertha BSC sucht einen Rassisten

Mit der höchstmöglichen Fan-Strafe will Hertha BSC auf den rassistischen Zwischenfall beim Testspiel des Fußball-Bundesligisten gegen Babelsberg 03 reagieren. Beim 4:0-Sieg auf einem Hertha-Trainingsplatz war der dunkelhäutige Babelsberg-Stürmer Babacar N Diaye von Zuschauern beleidigt worden. 'Es geht um eine Person. Wir sind dabei, ihn zu identifizieren. weiter
  • 281 Leser

Heute erste Warnstreiks

Bahnkunden müssen heute mit zahlreichen Zugausfällen und Verspätungen rechnen. Für neun Städte kündigten die Gewerkschaften Transnet und GDBA erste Warnstreiks an. Betroffen davon sind ab 4.30 Uhr bis in den späten Vormittag hinein vor allem Köln, Düsseldorf, Bremen, Hamburg, Berlin, Saalfeld, Magdeburg, Nürnberg und München. In der Folge dürften aber weiter
  • 287 Leser

HINTERGRUND: 'Bad Bank' als Ausweg

Bosch-Vorstandschef Franz Fehrenbach geht davon aus, dass Deutschland nicht darum herumkommen wird, eine so genannte Bad Bank für faule Kredite einzurichten. 'Die Probleme der Banken sind viel größer als alle gedacht hatten. Viele wissen noch nicht, wie viele Derivate sie haben.' Fehrenbach wirbt in dieser Frage für einen fairen Umgang mit den Finanzinstituten: weiter
  • 477 Leser

Hitze wird zum Hindernis: Dach geschlossen

Australian Open: Auch Serena Williams und Rafael Nadal stöhnen über Extrembedingungen
Serena Williams hat im Glutofen von Melbourne eine 'außerkörperliche Erfahrung' gemacht und gewonnen, Rafael Nadal steuert ungerührt von der Hitze bei den Australian Open auf Finalkurs. weiter
  • 344 Leser

Huub Stevens wirft Handtuch in Eindhoven

Der ehemalige Bundesliga-Trainer Huub Stevens hat nach weniger als einem Jahr beim PSV Eindhoven das Handtuch geworfen. Der 55-Jährige, bis Mai 2008 beim Hamburger SV, reichte gestern die sofortige Kündigung ein. Als Grund habe Stevens angegeben, dass es zwischen ihm und den PSV-Spielern 'nicht wirklich Klick gemacht' habe, so die niederländische Presseagentur weiter
  • 303 Leser

Hück und Osterloh verständigen sich

Der hartnäckige Streit um die Mitbestimmung in der Porsche Holding ist vom Tisch
Der erbitterte Streit um die Mitbestimmung in der Porsche Holding ist vom Tisch. Er habe sich mit VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh während eines Treffens in Stuttgart auf Eckpunkte geeinigt, sagte Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück am Rande der Eröffnung des neuen Porsche Museums in Stuttgart. 'Wir haben unsere Streitpunkte ausgeräumt.' Details der weiter
  • 415 Leser

Israel bombardiert wieder Tunnelanlage bei Rafah

Neuer US-Nahost-Gesandte verhandelt über dauerhafte Waffenruhe
. Der neue amerikanische Nahost-Sondergesandte George Mitchell hat sich für eine dauerhafte Lösung im Gaza-Konflikt ausgesprochen. 'Es ist sehr wichtig, dass die Waffenruhe verlängert und stabilisiert wird', erklärte der Spitzendiplomat gestern nach einem Gespräch mit dem ägyptischen Präsidenten Husni Mubarak in Kairo. Der US-Unterhändler reiste anschließend weiter
  • 343 Leser

Jetzt trifft es auch SAP

Deutschlands Software-Vorzeigefirma baut erstmals Stellen ab
Das hat es in der 37-jährigen Geschichte von SAP noch nicht gegeben: Das deutsche Vorzeige-Unternehmen baut Arbeitsplätze ab. 3000 Stellen werden gestrichen, 600 davon in Deutschland. weiter
  • 532 Leser

KaDeWe-Diebe besonders dreist

Der Millionen-Coup im Berliner KaDeWe (Kaufhaus des Westens) verlief noch dreister als bislang angenommen. Die Einbrecher sind nach Informationen von 'Morgenpost Online' zweimal in die Schmuckabteilung des Juweliers Christ im Erdgeschoss des Kaufhauses eingestiegen. Auf dem Überwachungsvideo tauchten die drei Täter nach ihrem ersten Beutezug wenig später weiter
  • 298 Leser

KOMMENTAR · ALTSCHULDEN: Macken abbekommen

Peinlich, peinlich Frau Bundeskanzler. Es darf nicht wahr sein, dass der Regierungschefin Angela Merkel der Unterschied zwischen tilgen und umschichten von Schulden nicht geläufig ist. Weil aber jeder mal einen Fehler macht, kann das auch ihr passieren. Nicht sein kann allerdings, dass das Malheur mit dem Tilgungsfonds für die DDR-Altlasten weder im weiter
  • 394 Leser

KOMMENTAR · BAHN: Ein miserables Bild

Was herrscht in einem Konzern für Misstrauen, dass seine Revisionsabteilung fast alle Beschäftigten überprüft? Dass die Bahn AG dazu einer Detektei fast eine Million Euro zuschiebt und die Spähaufträge nur mündlich erteilt, macht einen fassungslos. Entweder pflegt sie einen extrem hemdsärmligen Umgang mit großen Summen. Dann darf sie sich nicht wundern, weiter
  • 374 Leser

KOMMENTAR: Nicht nur Glück hat gefehlt

Drei Tage dürfen sich Deutschlands Handballer noch Weltmeister nennen, dann ist es vorbei mit der Herrlichkeit. Daran hat kein Schiedsrichter schuld, auch kein Verletzungspech - den Halbfinal-Einzug vergeigte die Mannschaft allein. Und deshalb spielt sie im Konzert der ganz Großen auch nicht mehr mit. Wer mit 4:0 Punkten in die Hauptrunde einzieht, weiter
  • 303 Leser

KOMMENTAR: Ungewohntes Gefühl

Es klingt wie eine Zäsur und hat in der Tat Signalwirkung: SAP, der große Player in der Weltliga der Informationsbranche baut Stellen ab. Für ein Unternehmen, das Jahrzehnte lang nur die Sorge kannte, ausreichend gute Mitarbeiter zu finden, ein ungewohntes Gefühl. Doch der Rückschlag kam nicht aus dem Nichts, die SAP-Spitze hat bereits im Herbst die weiter
  • 483 Leser

Kreml verzichtet auf Raketen

Russland reagiert auf das Aussetzen der US-Schutzschildpläne
Russland will offenbar doch keine Raketen in Kaliningrad (Königsberg) stationieren. Das berichtete die Agentur Interfax unter Berufung auf Militärkreise. Der Grund: Die USA forcierten ihr Raketenschutzschild nicht. Das Verteidigungsministerium gab keine Stellungnahme ab. Man könne nichts zurücknehmen, was nicht umgesetzt worden sei, sagte ein Mitarbeiter weiter
  • 317 Leser

Kreuzfahrtschiff aus dem Eis befreit

Ein im Sankt-Lorenz-Strom im Osten Kanadas im Eis stecken gebliebenes Kreuzfahrtschiff mit 300 Menschen an Bord ist wieder frei. Nach kanadischen Medienangaben konnte die 'CTMA Vacancier' am Dienstagmittag (Ortszeit) weiterfahren. Der Eisbrecher 'Terry Fox' habe für das Kreuzfahrtschiff eine Fahrrinne frei machen können. Die 'CTMA Vacancier' war mit weiter
  • 308 Leser

KSC-Kapitän Franz wird operiert, Kroate Drpic kommt als Ersatz

Neuer Start: Die Ehefrau des Verteidigers hatte mit pikanten Details übers Privatleben Arbeitgeber Dinamo Zagreb verärgert
Der abstiegsbedrohte Karlsruher SC hat auf den langen Ausfall von Kapitän Maik Franz reagiert und erwartungsgemäß den kroatischen Innenverteidiger Dino Drpic verpflichtet. Der 27 Jahre alte Nationalspieler wurde zunächst bis zum Saisonende vom kroatischen Erstligisten Dinamo Zagreb ausgeliehen. 'Gerade vor dem Hintergrund der langwierigen Verletzung weiter
  • 347 Leser

LAND UND LEUTE

Hilfe für die Helfer Oberrot. Bei schlimmen Unfällen und Katastrophen benötigen nicht nur die Angehörigen der Opfer Beistand. Häufig benötigen auch die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rotem Kreuz und anderer Organisationen Hilfe bei der Aufarbeitung des Erlebten. Um diese Dinge kümmert sich der neu gegründete Förderverein 'Krisenintervention und Notfallseelsorge weiter
  • 310 Leser

LEITARTIKEL · KFZ-STEUER: Verpufft

Wozu die ganze Aufregung? Über ein Jahrzehnt lang wurde über die Reform der Kfz-Steuer diskutiert. Schadstoffarme Autos mit geringem CO2-Ausstoß sollten deutlich entlastet werden. Doch wer sich das Ergebnis ansieht, das jetzt hektisch zusammengezimmert wurde, reibt sich verwundert die Augen: Unterm Strich ändert sich kaum etwas. Die meisten kleinen weiter
  • 284 Leser

Leute im Blick

Richard Lugner Österreichs bekanntester Bauunternehmer, Richard 'Mörtel' Lugner (76), wird heuer mit einem 'Desperate Housewife'-Star auf dem Wiener Opernball erscheinen. Die Blondine Nicollette Sheridan (45) ist bekannt durch ihre Rolle als nicht gerade beliebtes Vorstadt-Luder Edie Britt in der US-TV-Serie. Sie hat zugesagt, den nach der Trennung weiter
  • 287 Leser

Löw für feste Heimat des Nationalteams

Bundestrainer Joachim Löw begrüßt die immer konkreter werdenden Planungen für ein eigenes Trainingszentrum der deutschen Fußball-Nationalmannschaft an einem festen Standort. 'Grundsätzlich finde ich das gut, wenn man eine Heimat hat. Es ist ein Arbeitspapier erstellt worden. Was sind die Wünsche im sportlichen Bereich? Wie viele Plätze benötigt man, weiter
  • 292 Leser

Magie und Mondrian

Afrika, Ozeanien und die Moderne in der Fondation Beyeler
Skulpturen der Senufo und Dogon, afrikanische Masken und Schnitzwerke aus Polynesien haben jetzt das Sagen in den Ausstellungsräumen der Fondation Beyeler. Picasso und Kollegen liefern nur Begleitmusik. weiter
  • 357 Leser

Merklicher Besucherschwund

Berliner Museen legen Jahresbilanz vor
Die Staatlichen Museen zu Berlin haben einen Besuchereinbruch erlitten. Insgesamt zählten die 16 Häuser vergangenes Jahr rund 4,6 Millionen Besuche, wie der Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Hermann Parzinger, mitteilte. 2007 waren es über 5,3 Millionen Besuche, vor zwei Jahren allerdings nur 4,1 Millionen. Publikumsmagnet blieb das Pergamonmuseum weiter
  • 272 Leser

MITTWOCH-LOTTO

5. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 1 3 15 24 38 47 Zusatzzahl22 Superzahl0 SPIEL 77 4 3 8 6 5 1 8 SUPER 6 9 2 7 8 4 0 ohne Gewähr weiter
  • 302 Leser

Mutter machte Sohn systematisch krank

Putzmittel in den Infusionsbeutel gespritzt
Vor dem Landgericht Tübingen hat eine Mutter gestanden, dass sie ihrem Sohn Gift in den Infusionsbeutel gespritzt hat. Er geriet in Lebensgefahr. weiter
  • 302 Leser

NA SOWAS . . .

Ein Einbrecher hat sich in einem Mannheimer Friseursalon selbst die Haare geschnitten. Der unbekannte Täter war in den Salon eingestiegen und hatte dort mehrere Schubladen und Schränke durchwühlt. Schließlich schnitt sich der Eindringling offenkundig mit einem im Laden liegenden Schneidegerät noch die Haare. Dann verließ der Einbrecher das Geschäft, weiter
  • 313 Leser

Neues Problem in der Alten Staatsgalerie

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit ist in der Staatsgalerie Stuttgart eine Installation besonderer Art aufgebaut worden: Mit Wärmetischen wird versucht, Feuchtigkeit aus einem Ausstellungsraum in der gerade für 4,3 Millionen Euro sanierten Alten Staatsgalerie zu verbannen. In dem für die Öffentlichkeit derzeit nicht mehr zugänglichen Raum, in dem unter weiter
  • 311 Leser

NOTIZEN

Zwei 'Ötzi'-Attacken Wissenschaftler der Ludwig-Maximilian-Universität München (LMU) haben neue Erkenntnisse zum Tod der Eismumie 'Ötzi' gewonnen. Ein Forscherteam hat die Chronologie der Verletzungen, die sich 'Ötzi' in seinen letzten Tagen zugezogen hat, analysiert. Dabei fanden die Wissenschaftler heraus, dass der Gletschermann einen Pfeilschuss weiter
  • 326 Leser

NOTIZEN

Benefiz-Versteigerung Signierte Hörbücher und andere Promi-Devotionalien versteigert die Leipziger Buchmesse zur diesjährigen Schau (12.-15.3.) bei dem Internet-Auktionshaus eBay. Unter den Hammer kommen unterschriebene Fotos und Plakate von Hape Kerkeling, Original-Requisiten aus den Kinofilmen 'Krabat' und 'Die wilden Hühner' oder signierte Hörbücher weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN

Zentralrat will Verständnis Der Zentralrat der Juden in Deutschland hat um Verständnis für sein Fernbleiben von der Holocaust-Gedenkstunde im Bundestag geworben. 'Wir wollten ein Zeichen der Nachdenklichkeit senden, ohne dass es überfrachtet wird', sagte Vizepräsident Dieter Graumann. Der Zentralrat hatte das Gedenken aus Protest gegen Missachtung und weiter
  • 308 Leser

NOTIZEN

England will WM 2018 Fußball: Der englische Verband FA hat sich nun auch offiziell in den Bewerberkreis für die Ausrichtung der WM-Endrunde 2018 eingereiht. Die Bewerbungsunterlagen wurden beim Weltverband Fifa eingereicht. Zuvor hatten sich bereits Spanien/Portugal, Mexiko, die USA, Niederlande/Belgien, Japan, Katar, China, Australien und Russland weiter
  • 320 Leser

NOTIZEN

Betrug mit Diamanten Baden-Baden. Vor dem Baden-Badener Landgericht muss sich seit gestern ein Diamantensachverständiger wegen mehrfacher Beihilfe zum Betrug verantworten. Der einschlägig verurteilte 69-Jährige wird beschuldigt, absichtlich überhöhte Wertgutachten für Edelsteine erstellt zu haben. Damit hatte eine Betrügerbande zwischen 2000 und 2002 weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN

Spritpreise sinken weiter Benzin und Diesel ist billiger geworden. Laut ADAC kostete ein Liter Super am Dienstag im Schnitt nur noch 1,115 EUR und somit 3,4 Cent weniger als in der Woche zuvor. Der Dieselpreis sank im Durchschnitt sogar um 4,6 Cent auf 1,043 EUR. Höhere Kaltmieten In Großstädten sind die Kaltmieten 2008 mehr gestiegen als in Mittel- weiter
  • 434 Leser

Partnersuche klappt

Fußball: Frauen-WM 2011 auf gutem Weg
Die Suche nach den sechs nationalen Partner für die Frauen-Fußball-WM 2011 in Deutschland (26. Juni bis 17. Juli) läuft planmäßig. 'Zwei nationale Partner stehen fest, mit weiteren vier sind wir in Verhandlungen. Nur die Fifa muss noch zustimmen', sagte WM-OK-Präsidentin Steffi Jones bei einer gemeinsamen Sitzung von Sport- und Tourismus-Ausschuss des weiter
  • 263 Leser

Pizarro lässt Bremen jubeln

Dortmund draußen - Bayer im Pokalviertelfinale nach Sieg gegen Cottbus
Bayer Leverkusen mit einem 3:1-Sieg gegen Cottbus und Werder Bremen (nach einem 2:1-Erfolg in Dortmund) sind gestern Abend in das Viertelfinale des DFB-Pokalwettbewerbs eingezogen. weiter
  • 297 Leser

Polizist wird Ohrenzeuge eines Mordes

Ein 47-Jähriger hat gestanden, in Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) seine Freundin getötet zu haben. Das Opfer hatte am Dienstagabend kurz vor der Tat die Polizei gerufen. Am Telefon sagte die 40-Jährige, sie habe ihren Freund der Wohnung verwiesen, dieser wolle aber nicht gehen. Noch während des Gesprächs berichtete sie den Beamten, dass ihr Freund ein weiter
  • 342 Leser

Privataudienz bei Papst Benedikt

Oettinger zwei Tage zu Gesprächen in Rom
Papst Benedikt XVI. trifft heute Ministerpräsident Oettinger zur Privataudienz. Nach Rom hat Oettinger bessere Beziehungen als nach Rottenburg. weiter
  • 321 Leser

Queen entkam Attentat

Vorfall in Australien liegt aber schon 40 Jahre zurück
Queen Elizabeth II. ist nach Aussage eines ehemaligen Kriminalkommissars vor knapp 40 Jahren in Australien einem Attentat entkommen. Der Vorfall kam erst jetzt durch die Aussage des pensionierten Beamten ans Licht. Während eines Australien-Besuchs der Queen und Prinz Philips im April 1970 versuchten unbekannte Täter demnach, den Zug, mit dem die beiden weiter
  • 267 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Hamburger SV - FC Bayern (1:3) Samstag, 15.30 Uhr Hannover 96 - Schalke 04 (1:2) 1. FC Köln - VfL Wolfsburg (2:3) Bor. Dortmund - Bayer Leverkusen (2:2) Hertha BSC - Eintr. Frankfurt (4:1) 1899 Hoffenheim - Energie Cottbus (3:0) VfB Stuttgart - Mönchengladbach (2:2) Sonntag, 17 Uhr VfL Bochum - Karlsruher SC (2:1) Werder Bremen - weiter
  • 204 Leser

Risse im VfB-Gebäude

Stuttgart vor heikler Rückrunde - Bayern strotzen vor Selbstbewusstsein
Dem VfB Stuttgart steht eine unruhige Bundesliga-Rückrunde bevor. Titelverteidiger FC Bayern hingegen strotzt nach dem 5:1 geradezu vor Selbstvertrauen - und hat auch mehr denn je Europa im Visier. weiter
  • 278 Leser

Scheifele sucht Investoren für Heidelcement

Der zur schwer angeschlagenen Merckle-Gruppe gehörende Baustoffkonzern HeidelbergCement beschleunigt die Suche nach neuen Investoren. Wie das 'Handelsblatt' unter Berufung auf Finanzkreise berichtete, führt Firmenchef Bernd Scheifele Gespräche mit potenziellen Geldgebern. Dafür stehe er mit Investoren in Asien und wohlhabenden Familien in Südwestdeutschland weiter
  • 505 Leser

Schlott mit rückläufigem Ergebnis

Der börsennotierte Tiefdruckspezialist Schlott ist trotz Konjunkturkrise mit den Ergebnissen des ersten Quartals (Oktober bis Dezember) des laufenden Geschäftsjahres 2008/09 zufrieden. Der Umsatz sei zwar erwartungsgemäß gesunken, aber nicht so stark wie befürchtet, teilte das Unternehmen mit. Die Schlott-Gruppe habe eine leicht über den Erwartungen weiter
  • 422 Leser

Schuhtrends zwischen den Zeiten

Römersandale oder 70er-Plateau - Die neue Mode vorgestellt
Von der Gladiatorsandale aus dem alten Rom bis zum poppigen 70er-Jahre-Plateauschuh: Bei den in Frankfurt am Main vorgestellten Schuhtrends für den Sommer 2009 ist fast alles wieder zeitgemäß. weiter
  • 325 Leser

Schwächere Teuerung hilft Handel

Der deutsche Einzelhandel sieht sich angesichts der Konjunkturkrise als stabilisierender Faktor für die Wirtschaft. 'Die jüngsten Daten der Gesellschaft für Konsumforschung zur Verbraucherstimmung zeigen, dass wir das Jahr nicht vorzeitig abschreiben sollten', sagte der Sprecher des Branchenverbands HDE, Hubertus Pellengahr. Die derzeit niedrigen Energiepreise weiter
  • 488 Leser

Skepsis gegenüber Südbank

FDP-Chefin will keine weiteren finanziellen Risiken zukaufen
Die von Baden-Württembergs Regierungschef Günther Oettinger angestrebte Fusion der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) mit der angeschlagenen Bayern LB zu einer Südbank stößt beim Koalitionspartner FDP auf Skepsis. 'Eine Südbank kommt nur in Frage, wenn dadurch nicht auf Kosten der baden-württembergischen Steuerzahler weitere Risiken zugekauft werden', weiter
  • 273 Leser

STICHWORT · RAKETENABWEHR: Schutzwall gegen Schurken

Die Regierung von US-Präsident George W. Bush wollte mit einem Raketenabwehrschild in Osteuropa vor allem mögliche Raketenangriffe aus dem Nahen Osten abwehren. Russland fühlt sich durch das Abwehr-System in ehemaligen Ostblockstaaten bedroht. Für den Schild sollen in Polen zehn Abfangraketen in unterirdischen Silos stationiert werden. Zudem ist eine weiter
  • 276 Leser

Stress im Job bringt Zoff daheim

Männer wollen oft nicht über ihre Probleme sprechen
Viele deutsche Paare zoffen sich häufig, wenn einer der Partner Ärger am Arbeitsplatz hat. Das ergab eine Umfrage im Auftrag der 'freundin'. Knapp drei Viertel der Frauen und rund zwei Drittel der Männer sagten demnach, dass Stress im beruflichen Umfeld oft zu Streit in der Beziehung führe. 61 Prozent der weiblichen Befragten ärgert es außerdem, wenn weiter
  • 281 Leser

Widersprüchliche Friedenssignale aus Moskau

Russische Militärs gehen auf Distanz zur Stationierung der Iskander-Raketen in Kaliningrad
Statt Wettrüsten herrscht plötzlich wieder Tauwetter: Russland bereitet keine taktischen Raketen vor, die USA forcieren ihren Raketenschild nicht. weiter
  • 304 Leser

Winter hat die USA fest im Griff

Eisregen und Schnee haben vom Süden bis zum Nordosten der USA ein Verkehrschaos ausgelöst und hunderttausende Haushalte von der Stromversorgung abgeschnitten. Insgesamt kamen durch das Winterwetter bis gestern allein im Süden fast 20 Menschen ums Leben, die meisten davon bei Autounfällen. Die Schlechtwetterfront hatte sich am Dienstag von Oklahoma, weiter
  • 338 Leser

Zum Abschied die Nationalhymne

Erik Zabel gewinnt am Ende seiner langen Karriere das 98. Berliner Sechstagerennen
Radprofi Erik Zabel hat seine beeindruckende Karriere mit einem Sieg beendet: Der 38-Jährige gewann mit Robert Bartko das Berliner Sechstagerennen. weiter
  • 304 Leser

Leserbeiträge (1)

Superwahljahr 2009

Die erste Etappe haben die Hessen hinter sich gebracht. Vor uns liegt noch ein weiter Weg, und die Politiker aller Ebenen werden uns  mit ihren Reden, Auftritten in Talkshows und in Gesprächsrunden mit den verschiedensten Gruppen der Bevölkerung strapazieren. Aber nicht nur uns, sondern auch die Sprache. Da kann der eine "nachvollziehen", weiter
  • 517 Leser