Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 04. Februar 2009

anzeigen

Regional (67)

Restaurant an der Stadthalle: Tazero öffnet Pforten

Aalen. Andreas Scheible und Timo Merker, die neuen Pächter des Aalener Stadthallenrestaurants, laden ihre Gäste künftig ins „Tazero“. Nach einer einmonatigen Sanierungsphase hat das Restaurant seine Pforten ab sofort geöffnet. Gestern gab der Aalener Stadtkämmerer Siegfried Staiger in Vertretung für den erkrankten OB den Startschuss für weiter

Günter Kiefer verlässt Presswerk

Neue Strategie bei voestalpine Polynorm Grau Werkzeugbau: Werke Bunschoten und Gmünd rücken zusammen
Er wurde im April 2000 zum Geschäftsführer der heutigen voestalpine Polynorm Grau Werkzeugbau GmbH & Co. KG bestellt, konzipierte und realisierte den großen Neubau des in den Werkzeugbau integrierten Presswerkes für Automobilaußenteile auf dem „Gügling“ – seit Anfang dieses Jahres ist Günter Kiefer nicht mehr für das Gmünder Tochterunternehmen weiter
  • 848 Leser

Aus für SMB Stahl- Metall-Behälter- bau in Gmünd

14 Mitarbeiter betroffen
Am vergangenen Freitag hat das Amtsgericht Aalen zwar das ordentliche Insolvenzverfahren eröffnet, für die Gmünder SMB Stahl-Metall-Behälterbau GmbH gibt es aber keine Zukunft mehr. Das Unternehmen wird liquidiert, die 14 Mitarbeiter müssen sich neue Stellen suchen. weiter
  • 315 Leser

Ringen um Kinder

Erzieherinnen fordern bessere Rahmenbedingungen
Die Erziehungsarbeit im Kindergarten und die damit verbundenen Aufgabengebiete , darüber informierten die katholischen Leiterinnen der Seelsorgeeinheit Rosenstein ihre Träger und Elternbeiräte im katholischen Begegnungshaus in Heubach. Und verlangten bessere Rahmenbedingungen. weiter

Konjunkturprogramm

Kreissparkasse Ostalb investiert drei Millionen Euro in Umbauten
Die Kreissparkasse Ostalb wird in diesem Jahr über zwei Millionen Euro in die Renovierung bzw. den Umbau ihrer Geschäftsstellen in Leinzell, Jagstzell und Lorch sowie in die Hauptstellen in Schwäbisch Gmünd und Aalen investieren. Dazu kommen nochmals über eine Million Euro für die Sanierung von sparkasseneigenen Wohnungen. weiter
Kurz und Bündig
Schnittkurs Der Obst- und Gartenbauverein Mutlangen bietet am Samstag, 7. Februar, um 14 Uhr für Naturfreunde einen Schnittkurs für Obstbäume an. Kreisfachberater Franz Josef Klement leitet den Kurs. Treffpunkt ist am Ende des Holunderwegs in Mutlangen (Wohnpark auf der Heide). weiter
  • 202 Leser
Kurz und Bündig
Dorfputzete Vereine, Organisationen, Schulen, Kirchengemeinden und Bürger in der Gemeinde Mutlangen sind aufgefordert, am Samstag, 28. März, bei der Ortsputzete mitzumachen. Ausweichtermin bei schlechter Witterung ist am Samstag, 4. April. Für kostenlose Verpflegung ist gesorgt. Wer teilnehmen will, meldet sich unter (07171) 70323 bei der Gemeinde. weiter
  • 1276 Leser
Kurz und Bündig
Wahljahr 2009 Zum Thema „Qualen mit den Wahlen?“ referiert Erich Pommerenke in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Mutlangen am Mittwoch, 1. April, ab 19 Uhr im Vortragssaal im Mutlanger Rathaus (Hintereingang). Der Vortrag ist gebührenfrei. weiter
  • 448 Leser
Kurz und Bündig
Elternsprechtag Der Elternsprechtag an der Realschule Mutlangen ist am Mittwoch, 18. Februar, von 17 bis 19 Uhr. Das Anmeldeformular mit den Wunschterminen wird mit der Halbjahresinformation ausgegeben. Die Termine werden ausschließlich von den jeweiligen Fachlehrern vergeben. Bei diesem Sprechtag können Eltern mit den Lehrern über den derzeitigen Leistungsstand weiter
Kurz und Bündig
Frauenkreis Die evangelische Kirchengemeinde Kirchenkirnberg lädt am Dienstag, 10. Februar, um 19.30 Uhr zum Treffen des Frauenkreises. Thema ist der Weltgebetstag. weiter

SPD: Offene Fraktionssitzung

Schwäbisch Gmünd. Interessierte Bürger sindeingeladen, an der offenen Fraktionssitzung der SPD am 9. Februar von 19.30 bis 21.30 Uhr in der „Krone“ in Straßdorf teilzunehmen. Bürger haben die Möglichkeit, mit den Mitgliedern der SPD-Fraktion ins Gespräch zu kommen. Öffentliche Fraktionssitzungen wird es auch in anderen Ortsteilen geben. weiter
  • 268 Leser

Spitalmühle: Erste Hilfe

Schwäbisch Gmünd. Einen Erste-Hilfe-Kurs bietet der Treff Spitalmühle am Montag, 10. Februar, von 14.30 bis 17.30 Uhr im Mehrzweckraum der Spitalmühle an . Der Kurs ist speziell auf die Fragen und Bedürfnisse von Senioren zugeschnitten. Themen sind auch Schlaganfall und Herzattacke. Anmeldung unter der Telefonnummer (07171)36162. weiter
  • 247 Leser

Der Tiger steht Pate fürs gesunde Frühstück

Der Tiger steht Pate für das gesunde Frühstück im Kindergarten Sternschnuppe. Ein kuscheliger Tiger thront über dem Frühstücksbüffet, das von den Müttern des Kindergartens Sternschnuppe im Lindenfeld liebevoll hergestellt wurde. Es ist eines der Höhepunkte, die das Jahresthema „Ernährung und Bewegung“ im Kindergarten begleiten. Die Kindergartenkinder weiter

Fachmann schneidet Obstholz

Gartenschnittkurs beim OGV Bargau mit dem Fachberater Franz Josef Klement
Bei knackigkaltem Winterwetter begrüßte Josef Dennochweiler vom Obst- und Gartenbauverein Bargau etwa 50 Interessierte zum Winterschnittkurs. Sein besonderer Gruß galt Fachberater Franz Josef Klement, der sofort mit dem Beerenobstschnitt begann. weiter

Hoffnung auf DSL-Anschlüsse

Schlierbach. Die Gemeinde Schlierbach bei Göppingen hegt neue Hoffnung, „schnelle“ Internetanschlüsse anbieten zu können. Bisher können nur die Hälfte der Schlierbacher Haushalte rasch ins Netz. Der weitere Ausbau von DSL soll durch die Verknüpfung vorhandener Kupfer- und Glasfaserkabel möglich werden. Allerdings müsste auch die Gemeinde weiter

Tierschutz kennt keine Grenzen

Tierheim Sara auf Lanzarote
Arbeiten wo andere Urlaub machen: Jutta Weber und Alexandra Schurr vom Tierschutzverein Lanzarote und weitere Helfer aus Schwäbisch Gmünd Hallee und München machten sich mit 120 Kilogramm Hilfsgütern für eine Woche auf nach Lanzarote ins Tierheim SARA zum Arbeitsurlaub. weiter

Wohin in Stuttgart?

Neue Ausgabe von Stadtplan und Stadtatlas
Der amtliche Stadtplan Stuttgart und der Stadtatlas für 2009 sind erschienen. Die beiden Produkte des Stadtmessungsamts wurden auf den neuesten Stand gebracht. weiter
Kurz und Bündig
Seminar Am Freitag, 6. Februar bietet die Volkshochschule ein Seminar „Entdecken Sie Ihr persönliches Potenzial“ an. Das Seminar findet von 14 bis 18 Uhr im VHS-Zentrum Münsterplatz 15, 3. OG, Raum A 3.6 statt und wird von der Trainerin Sibylle Teschner geleitet. Anmeldungen (07171)92515-0 oder anmelden@gmuender-vhs.de weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Barockmusik Zu zwei Konzerten mit festlicher Barockmusik wird am Samstag, 7. Februar, 19.30 in die Stephanuskirche Alfdorf und am Sonntag, 8. Februar, 17 in die evangelische Kirche Großdeinbach eingeladen. Aufgeführt werden „Also hat Gott die Welt geliebt“ von Christoph Graupner und „Laudate pueri“ von Johann Adolf Hasse. Der weiter
Kurz und Bündig
Friedensgebet Die Münstergemeinde, St. Franziskus und die Augustinusgemeinde laden ein zum ökumenischen Friedensgebet am Samstag, 7. Februar um 11.30 Uhr in der Augustinuskirche. Das Friedensgebet mit dem katholischen Diakon Arthur Schwarz bringt aktuelle Ereignisse zur Sprache. weiter
  • 207 Leser
Kurz und Bündig
Mariensamstag Am Samstag, 7. Februar, findet um 10.30 Uhr auf dem Hohenrechberg wieder die monatliche Pilgermesse statt. Zelebrant und Prediger wird Pfarrer Hermann Friedl aus Schwäbisch Gmünd sein. Bustransfer ab 9.45 Uhr. weiter
  • 263 Leser

Als Betreuer zum Hauptschulabschluss

Neu an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule: Ausbildung zum „staatlich anerkannten Alltagsbetreuer“
An der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule ab September dieses Jahres ein neuer Ausbildungsgang geführt – eine Chance besonders für Schüler und junge Erwachsene und Migranten, die ins Berufsleben einsteigen wollen und keinen oder nur einen schwachen Hauptschulabschluss besitzen: Eine zweijährige Ausbildung zum „staatlich anerkannten Alltagsbetreuer“. weiter

Mitarbeiter grollen

EAZ-Beschäftigte wollen nach Insolvenz Antworten
Die zwölf Mitarbeiter des Elektroausbildungszentrums (EAZ) in Aalen, das im Oktober Insolvenz angemeldet hatte und denen vor Weihnachten gekündigt worden war (wir berichteten), sind enttäuscht. Sie wollen vom Vorstand des gemeinnützigen Vereins, der Träger des EAZ war, ihre Fragen beantwortet haben. In einem Schreiben an diese Zeitung sprechen sie von weiter
  • 182 Leser
Polizeibericht
Drogen im VisierSchwäbisch Gmünd. Die Polizeidirektion Aalen hat mit Unterstützung von Einsatzbeamten der Bereitschaftspolizei in der letzten Woche verstärkt Drogenkontrollen im Straßenverkehr durchgeführt. An drei Kontrolltagen überprüften die Beamten im Stadtgebiet Schwäbisch Gmünd sowie in Waldstetten und Heubach die Fahrtüchtigkeit von über 250 weiter

1,2 Millionen sparen und alles in Putz

Krankenhausausschuss des Kreistags will die energetische Sanierung der Stauferklinik um fünf Jahre vorziehen
Eigentlich würde eine energetische Sanierung der Stauferklinik erst in fünf Jahren anstehen. Doch der Krankenhausausschuss des Kreistags will auf den Konjunkturpaket-Zug aufspringen und erhofft sich so ein Drittel Einsparung – und eine einheitliche Fassade. weiter
Schaufenster
AusverkauftDie Vorstellung des Theaterrings „Die Leiden des jungen Werther“ nach dem Briefroman von Johann Wolfgang von Goethe am Mittwoch, 4. Februar, 20 Uhr, in der Stadthalle Aalen ist ausverkauft.Grindler-PlakateDie Ausstellungsreihe „forum kunst im Ostalbkreis“ wird mit Theaterplakaten von Frieder Grindler fortgesetzt. Die weiter
  • 145 Leser
Kurz und Bündig
Musilime und Christen Die Evangelische Erwachsenenbildung bietet im Angebot „Frauen treffen sich“ am Mittwoch, 11. Februar, morgens von 9 bis 11 Uhr einen Gesprächsvormittag mit Dr. Wolfgang Rube im evangelischen Gemeindehaus. Rube wird die Lebenswelten von Muslimen und Christen erläutern. Unkostenbeitrag: 3,50 Euro. weiter
  • 203 Leser
Kurz und Bündig
Kess erziehen Das Katholische Bildungswerk Ostalbkreis bietet den fünfteiligen Elternkurs „KESS-erziehen“ in Mögglingen im Gemeindezentrum St. Peter und Paul an. Infoabend ist am Mittwoch 11. Februar; 20 Uhr, Kursbeginn am 4. März, dann jeweils von 20 bis 22 Uhr. Anmeldeschluss ist der 27. Februar. Anmeldung und Info beim Katholischen Bildungswerk weiter
Kurz und Bündig
Faschingsball TSV Essingen In der Remshalle organisiert der TSV Essingen am Samstag, 21. Februar einen großen Faschingsball. Karten zu sieben Euro sind im Vorverkauf bei der VR-Bank Essingen, sowie an der Abendkasse erhältlich. Programmbeginn ist um 19.59 Uhr, Einlass ab 19.01 Uhr. weiter
  • 215 Leser
Kurz und Bündig
Besuche von Ehrenamtlichen Die Evangelische Erwachsenenbildung bietet ein Fortbildungsangebot für ehrenamtliche Besuchsdienstmitarbeiter. Die zweite Veranstaltung der Reihe mit dem Thema „Geburtstagsbesuche und Besuche bei Neuzugezogenen“ ist am Montag, 9. Februar, ab 19.30 Uhr im Franz-Kreuser-Saal im Seniorenzentrum Böbingen. Die Leitung weiter
wespels wort-WECHseL
Was heißt hier eigentlich „Edition“?Autoren wie Franz Kafka oder Robert Musil haben ein Leben lang an ihren Werken gearbeitet und sie teilweise unfertig hinterlassen. Die Schriften von Aischylos oder Ovid, das Nibelungenlied und das Buch von den Schildbürgern gibt es in verschiedenen Abschriften. Seit dem Humanismus haben sich Gelehrte bemüht, weiter
  • 167 Leser

Jugendfrage offen

Alfdorf beschäftigt sich mit Konzept für die offene Jugendarbeit
Die Räume für die Jugend im alten Rathaus in Alfdorf werden als Lager genutzt, die Stelle des Jugendsozialarbeiters ist unbesetzt. Das soll nicht so bleiben. Deshalb ist Jugendarbeit Thema im Gemeinderat. Noch ist aber unklar, wie ein neues Konzept aussehen könnte. weiter
Aus der Region
Staiger hört aufHeidenheim. Zum 31. März wird der SPD-Landtagsabgeordnete Wolfgang Staiger aufhören. Er sitzt seit 1996 im Landtag und begründet den Entschluss: „Ich bin ein wenig müde geworden.“ Die Anforderungen nähmen zu, sein Alter auch. Sein halbes Deputat als Lehrer an der Christopherus-Förderschule will er weiter ausfüllen. Politisch weiter

Erste Preise für Lorcher Schüler

Lorch. Felix und Vera Oettinger aus Lorch haben sich mit zwei Instrumenten für den Landeswettbewerb Jugend musiziert qualifiziert. Die beiden Schüler nahmen in Böblingen am Regionalwettbewerb für Orgel teil. Am gleichen Tag war der Regionalwettbewerb in Stuttgart für Duos mit Klavier und Streichinstrument angesetzt. Der elfjährige Felix spielte nach weiter

Großer Umzug durch die Lorcher Innenstadt naht

Am kommenden Wochenende haben in Lorch die Narren das Sagen. Die Lorcher Fasnetgesellschaft bietet verschiedene Veranstaltungen an. Am Freitag, 6. Februar, steigt der Fasnetsball in der Stadthalle Lorch. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Das Motto lautet in diesem Jahr „Im Land des Lächelns“. Der Kartenvorverkauf läuft bereits. Karten weiter

Sonniger Start

Das Gmünder Wetter im Januar
So sonnig startete noch kaum ein Jahr in Gmünd: Der Gmünder Wetterbeobachter Martin Klamt registrierte den zweitsonnigsten Januar seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. weiter

Winterwanderungzum Voggenhof

Am Sonntag um 8.50 Uhr
Am kommenden Sonntag, 8. Februar, wandern die Lorcher Albvereinler im Schwäbisch-Fränkischen Wald. Die Wanderung beginnt bei Ebni und geht zum Voggenhof. weiter
Kurz und Bündig
Sprachliche Frühförderung Tatjana Spaerke hält am Donnerstag, 5. Februar, ab 19.30 Uhr in der Aula des Instituts für soziale Berufe im Wildeck einen Vortrag zum Thema „Fit für die sprachliche Frühförderung“. Die Referentin ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Mannheim. Der Eintritt beträgt acht Euro, für Schüler und Studenten weiter
Kurz und Bündig
Rentenberatung In den Räumen des VdK-Kreisverbands in der Kappelgasse 13 in Schwäbisch Gmünd sind am Donnerstag, 5. Februar, Sprechstunden des Regionalzentrums Aalen der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg. Direktor Wolfram Reif steht von 8.30 bis 12 und 13.30 bis 15.30 Uhr zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Ratsuchenden weiter
Kurz und Bündig
Treffen Die Ruheständler des Landratsamts treffen sich am Donnerstag, 5. Februar, um 14.30 Uhr in St. Anna. weiter
Kurz und Bündig
Humor Der Bücherwürmle-Schreibkreis im also-Café widmet sich am Donnerstag, 5. Februar um 16 Uhr dem Humor. Wie werde ich Humorist, wie verfasse ich humoristische Texte? Dazu lädt Projektleiter Josef Wamsler ein. weiter
  • 210 Leser
Kurz und Bündig
Gesundheit RLS ist eine alte, aber unerkannte, neurologische Krankheit. Die Beschwerden wie Kribbeln, Reißen, Jucken, Ziehen sind schwer zu beschreiben und treiben die Leidtragenden oft zur Verzweiflung. Die RLS-Selbsthilfegruppe trifft sich am Donnerstag, 5.Februar um 19 Uhr im Margeritenhospital. Info (07321)946099. weiter
  • 205 Leser
Kurz und Bündig
Senioren Das nächste Treffen älterer Mitbürger mit Gabi Mucha ist am Freitag, 6. Februar um 14.30 Uhr in der Spitalmühle. Thema ist: „Wie wichtig sind Großeltern in unserer Zeit.“ Interessierte sind eingeladen. weiter
  • 204 Leser

Buschwerk in der Theaterwerkstatt

Schwäbisch Gmünd. „Dein Theater“ zeigt am Donnerstag, 5. Februar um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt „Buschwerk“, Gereimtes und Ungereimtes von Wilhelm Busch, ein Programm von Klaus Martin und Hans Rasch. Es spielt Norbert Eilts, der hier schon mit dem Liederkranz Straßdorf auftrat.Karten gibt es im Vorverkauf im i-Punkt am Marktplatz weiter
  • 131 Leser

Prunksitzung „fast“ völlig neu

Am Freitag startet Gmünd in die heiße Phase der fünften Jahreszeit
„Fast“ eine vollkommen neue Prunksitzung hat am Dienstag der Sitzungspräsident Ludwig Fuchs im Gespräch mit der Gmünder Tagespost für den kommenden Freitag angekündigt. Denn nicht nur Dieter Elser als Till von Gmend hat Abschied vom Auftakt in die heiße Phase der närrischen Tage genommen. Narrenfreunde aufgepasst: Es gibt noch einige Karten. weiter

„Lebenswerk - Lebenswelt“

Farbenfrohe Aquarelle von Marianne Mösenthin im Seniorenzentrum St. Anna
Ein Jahr lang waren sie bunte Farbtupfer im Alltag der Bewohner der von St. Anna. In der Begegnungsstätte des Seniorenzentrums stellte die Gmünder Malerin Marianne Mösenthin unter dem Titel „ Lebenswerk – Lebenswelt“ farbenfrohe Aquarelle aus. weiter
  • 5
  • 256 Leser

Ziel: Gesunde Vorschulkinder

Startschuss für Kooperationsprojekt der Pädagogischen Hochschule mit der Stadt und der AOK Ostwürttemberg
Immer mehr Kinder im Vorschulalter werden von Logopäden und Ergotherapeuten behandelt. Konzentrationsschwächen, Motorikprobleme oder mangelndes Sozialverhalten sind oftmals Grund dafür. Durch das wissenschaftlich begleitete Projekt „Vorschüler in Bewegung“ wollen die Stadt, die PH und die AOK diesem Trend in den Kindergärten entgegenwirken. weiter

Bahnhofsvorplatz im Fokus der Debatte

Stadtspitze, Projektgruppe und Bürger diskutieren für Landesgartenschau geplante Verkehrsführung
Die Gartenschau als Chance für Gmünd stellte niemand in Frage. An der Gestaltung des Bahnhofsvorplatzes und der künftigen Verkehrsführung schieden sich jedoch die Meinungen der etwa 300 Besucher der Info-Veranstaltung zur Gartenschau, zu der die Stadtverwaltung am Dienstagabend in den Stadtgarten eingeladen hatte. weiter

Geknackt

Vorbei ist das Lottofieber. All die schönen Träume und Pläne, die wir für die 35 Millionen eigentlich schon bereitgelegt hatten. Dabei würden die mit den läppischen ein oder zwei Millionen, die nächste Woche zu gewinnen sind, auch noch funktionieren. Zum Glück hat die Lottozentrale in Stuttgart nun gemeldet, dass die glücklichen Gewinner aus Bayern weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDFlorentine Jokesch, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 95. Geburtstag.Alfred Nitsche, Römerstraße 1, zum 85. Geburtstag.Gisela Bulik, Neue Straße 24, Bettringen, zum 79. Geburtstag.Rocco Di Gianni, Seelenbachweg 15, zum 77. Geburtstag.Konrad Gaugele, Neue Straße 108, Bettringen, zum 76. Geburtstag.Alfred Braun, Ziegelbergstraße 43/2, zum weiter

Respekt und Anerkennung

Infoabend zum Thema Gewaltprävention an der Böbinger Schule am Römerkastell
Einen etwas anderen Vortrag als manch einer erwartete erlebten die Zuhörer eines Informationsabend in Böbingen. „Grenzen ziehen, Grenzen bewachen, Grenzen verteidigen“, war das Thema von Referent Michael Stahl im voll besetzten Bürgersaal des Rathauses Böbingen. weiter

Narren strömen nach Mögglau

Mögglinger Remsgöckel feiern ihr elfjähriges Bestehen mit Narrensonntag und großem Umzug
Vielleicht 40 Jahre ist es her. Da war er legendär, der Mögglinger Faschingsumzug. Die Mögglauer Remsgöckel wollen ihn wieder aufleben lassen. Und nicht nur das. Eberhard Bär und seine Mitstreiter planen einen veritablen „Narrensonntag“. Am Sonntag, 8. Februar, wird Mögglingen zu Mögglau. weiter

Neue Alarmierungsordnung hat sich bewährt

Beförderungen und Ehrungen bei der Hauptversammlung der Mutlanger Feuerwehr
Einsätze, Ausbildungen und zahlreiche andere Aktivitäten standen im Blickpunkt der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Mutlangen. Mit der Übernahme von fünf Jugendlichen, einigen Beförderungen und zwei Ehrungen zeigte sich die grundsolide Struktur der örtlichen Wehr. weiter

Seniorenfasching in Göggingen

Göggingen. Die Gögginger Burgstuhlhexen gestalten am Mittwoch, 11. Februar, um 14 Uhr einen Seniorenfasching im Vereinsraum der Gemeindehalle Göggingen. Es gibt Musik, Sketche, einen Auftritt der Hexengarde, eine Tombola, Essen und Trinken. Gäste dürfen sich mit Sketchen auch gern am Programm beteiligen. Für Seniorinnen und Senioren aus Horn und Mulfingen weiter

Kinderfasching in Ruppertshofen

Ruppertshofen. Zum Kinderfasching sind junge Faschingsfans am Sonntag, 15. Februar, von 14 Uhr bis 17.30 Uhr ins Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen geladen. Veranstalter des Kinderfaschings ist der TSV Ruppertshofen. Ehrenamtliche Helfer des Vereins stellen ein buntes Programm mit vielen Attraktionen auf die Beine. weiter
  • 240 Leser

Mehr Mitglieder werben

Jahreshauptversammlung beim Männergesangverein Lorch mit Berichten
Viele Mitglieder des Männergesangvereines Lorch (MGV) waren der Einladung zur Hauptversammlung ins Gasthaus „Zur Post“ gefolgt. Berichte und Ehrungen standen unter anderem auf der Tagesordnung. weiter
  • 313 Leser

Bürger aus der Region in der Krippe

Albvereinsmitglieder aus Lorch und Waldhausen unternehmen gemeinsame Krippenausfahrt
Kürzlich unternahm der Schwäbische Albverein Waldhausen und Lorch eine Krippenausfahrt nach Ellwangen und Wasseralfingen. In der Basilika in Ellwangen besichtigten die Ausflugsteilnehmer zwei wertvolle Krippen der Künstler Josef Retzbach und Johannes Hils. weiter

Südliche Lebensart

Harry Bauers Werke sind zurzeit im „Maultäschle“ zu sehen. Inhaberin Uta Stutzmann eröffnete die Ausstellung mit Aquarellbildern des Schwäbisch Gmünder Hobbykünstlers und Autodidakten Harry Bauer, ein Mitglied im Gmünder Kunstverein. Die Bilder spiegeln in ihren Farben Bauers Einstellung zur südlichen Lebensart wieder. Die kräftige Farbgebung weiter

„Natürlich spreche ich mit ihnen ...“

Hans Betz aus Mutlangen hat sich die Pflege der fernöstlichen Kamelie zum Hobby gemacht
Von Mai bis Oktober hat Hans Betz seine Terrasse für seine fernöstlichen Kamelien reserviert. Der Hobbygärtner hegt und pflegt die anspruchsvollen Pflanzen und bringt sie Jahr für Jahr zum Blühen. Er erzählt, wie und warum. weiter

Waldkindergarten mit mehr

Walkersbacher Konzept soll auch umliegende Gemeinden ansprechen
In Walkersbach könnte in absehbarer Zeit ein Waldkindergarten entstehen, die Initiatoren wollen dort auch Kinder aus umliegenden Gemeinden aufnehmen. Im Plüderhäuser Gemeinderat wurde das Projekt auch beim jüngsten Zwischenbericht befürwortet. weiter

Angemessener Ausgleich

Jahreshauptversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft Schwäbisch Gmünd
Sinkende Margen beim Holzverkauf und die Ursachen dafür waren Thema der Hauptversammlugn der Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Schwäbisch Gmünd bei der Mitgliederversammlung. weiter

Jahreabschluss des AMC Schwäbisch Gmünd

Der Abend wurde durch den ersten Vorsitzenden Dietmar Fuchs eröffnet. Nach der Eröffnungsrede kam der Jahresrückblick vom Sportleiter Hans Köhnle über die 2008 stattgefundenen Veranstaltungen wie Automobilslalom, Kartslalom und Mitorganisation der Ostalbrallye. Nach dem Essen begann die Ehrung der Sportler, als erstes wurden die Fahrer der Kartgruppe weiter

Landesfamilienpass bringt Spaß

Gutscheinheft für 2009 gibt es beim Bürgerbüro und in den Bezirksämtern
Familienpassinhaber können sich ab sofort das neue Gutscheinheft für 2009 abholen und damit kostengünstige oder gänzlich unentgeltlich Ausflugsziele im Ländle besuchen. weiter

Regionalsport (16)

SV zieht sein Team zurück

Frauenfußball, Regionenliga
Die Verantwortlichen des SV Eintracht Kirchheimhaben ernsthafte Personalprobleme. Dem Verein gehen die Fußballerinnen aus und zieht seine Zweite zurück. weiter
  • 203 Leser

Ein Sieg für FCN

Hockey, Spieltag Knaben
Die Hockey-C-Knaben der Normannia spielten in Straßdorf. Karlsruhe war viel zu stark und siegte 6:1, auch Karlsruhe II war besser als die Normannia (2:0). Ganz anders hingegen die Gmünder gegen Tübingen II, plötzlich siegte der FCN 5:2. Gegen Tübingen I verlor man 5:6 im Penalty-Schießen. weiter
  • 229 Leser

Bargau gegen FCN in Heubach

Testspiel heute Abend
Das Vorbereitungsspiel des Fußball-Oberligisten FC Normannia Gmünd beim Bezirksliga-Tabellenführer FC Germania Bargau wird heute Abend auf dem Sportplatz in Heubach angepfiffen. Los geht's um 19 Uhr. weiter
  • 286 Leser

Besser geht's nicht

Schwimmen: SV Gmünd kehrt mit große Ausbeute aus Ludwigshafen heim
Eine fast maximale Ausbeute erzielte das Team des Schwimmvereins Gmünd beim „15. Winterschwimmfest“ des SV Ludwigshafen auf der 25-Meter-Bahn. 18 erste, fünf zweite und vier dritte Plätze (darunter drei Dreifach-Erfolge) waren die Bilanz der Schützlinge von Trainer Martin Rademacher, die sich dabei einmal mehr steigern konnten. weiter

Max Olex ist Schwäbischer Juniorenmeister

Skilanglauf: TV Weiler glänzt als Ausrichter der Schwäbischen Meisterschaften
Bei den Skilanglauf-Meisterschaften des Schwäbischen Skiverbandes in Isny im Allgäu erzielten die Skilangläufer von der Ostalb sehr gute Ergebnisse. Herausragend war die Leistung von Max Olex vom SC Heubach-Bartholomä: Er wurde Schwäbischer Juniorenmeister im Einzelrennen. Das Organisations-Team der Skiabteilung des TV Weiler trug mit seiner professionellen weiter
  • 288 Leser

Gleich zweimal 7,50 Meter

Süddeutsche Hallenmeisterschaften der Aktiven in Hanau: Deutlich besseres Ergebnis als in den Jahren zuvor
Zum dritten Mal hintereinander gewann Stefan Köpf (LG Staufen) bei den Süddeutschen Hallenmeisterschaften im Weitsprung Bronze. Nachdem 2007 noch 7,20 Meter und 2008 7,31 Meter für den dritten Rang ausgereicht hatten, musste der Igginger dieses Mal schon 7,50 Meter abliefern. weiter

Heubach verschenkt Punkt

Handball, Kreisliga A, Männer
In einem spannenden Spiel kassierten die Heubacher Handballer den Ausgleich Sekunden vor dem Abpfiff und verpassten in Brenz den ersten Sieg in diesem Jahr. weiter

Das Siegen wohl verlernt

Handball, Bezirksliga
Die Bettringer Handballer haben das Siegen offenbar verlernt. In der Handball-Bezirksliga verlor die SGB mit 28:30 und schenkte dabei gegen den Tabellenletzten SG Lauter II beide Punkte her. weiter

DJK überrascht sich selbst

Bezirksmeisterschaften der C-Jugend-Großfeld-Volleyballerinnen
Die C-Jugend-Volleyballerinnen der DJK Gmünd haben sich überraschend auf dem Großfeld für die Württembergischen Meisterschaften qualifiziert. weiter

Dünn besetztes Personalkarussell

Ende der Wechselfrist in der Bezirksliga: FC Normannia holt sieben Neue / Fünf Vereine verändern Kader nicht
In der Fußball-Bezirksliga gab es selten so wenige personelle Veränderungen wie in dieser Winterpause. Die Vereine FC Bargau, TSV Böbingen, SG Bettringen, TV Herlikofen und DJK Schwabsberg haben nach Ablauf der Wechselfrist weder Zu- noch Abgänge zu verzeichnen. Wir haben die Transfers der anderen Gmünder und Aalener Teams aufgelistet. weiter
  • 5
  • 178 Leser

Gold für Bryxi und Schönbach

Leichtathletik, Süddeutsche B-Jugend-Hallenmeisterschaften in Hanau: Dreispringerin Julia Köpf wird Zweite
Mit Gold für Sprinter Martin Schönbach und Hochspringerin Lena Bryxi, Silber für Dreispringerin Julia Köpf sowie Bronze für Weitspringer Julian Barth kehrte das kleine Aufgebot der LG Staufen von den Süddeutschen Hallenmeisterschaften der B-Jugend aus Hanau zurück. weiter
  • 194 Leser

Sieg beim Angstgegner

Handball, Frauen, Bezirksliga
Die Bezirksliga-Handballerinnen des TSV Alfdorf konnten auch im Spiel beim Angstgegner SSV Hohenacker II mit einem deutlichen 26:18-Sieg beide Punkte holen. weiter

Die Übermannschaft kommt

Der TSB-Gegner im Portät: Württembergliga-Tabellenführer SG Lauterstein hat noch kein Spiel verloren
Die Bilanz ist furchteinflößend. Die SG Lauterstein hat von ihren 17 Spielen in der Handball-Württembergliga kein einziges verloren. „Für solch eine Serie braucht man eine Menge Glück“, sagt Trainer Wolfgang Funk, der viel Respekt hat vor dem nächsten Gegner: Am Sonntag um 17 Uhr tritt der Tabellenführer beim TSB Gmünd an. weiter
  • 5

Überregional (94)

'Nicht mehr so zimperlich'

Tom Tykwer eröffnet mit 'The International' morgen die Berlinale
'The International' ist Tom Tykwers erster Film seit 'Das Parfüm'. Mit dem prominent besetzten Thriller eröffnet er morgen Abend die Berlinale. Der Top-Regisseur über die Finanzkrise, James Bond und Krimis. weiter
  • 353 Leser

'Onkel' wollte Sex

Mann missbraucht Sohn von Freunden
Er kannte den Jungen von Geburt an, war mit den Eltern gut befreundet - und trotzdem hat ein 43-Jähriger das Vertrauen zu der Familie schamlos ausgenutzt und das Kind über Jahre hinweg missbraucht. Jetzt muss der Mann sich vor dem Stuttgarter Landgericht verantworten, wo er gestern mehrere der 73 ihm zur Last gelegten Taten gestand. 16 der Übergriffe weiter
  • 245 Leser

100 000 Euro für Arschawin in der Woche

Der 'kleine Zar' Andrej Arschawin soll beim FC Arsenal für Furore sorgen: Nach wochenlangem Poker einigten sich die 'Kanoniere' aus London und Uefa-Cup-Sieger Zenit St. Petersburg doch noch auf einen Transfer des russischen Fußball-Nationalstürmers, der ein Wunschspieler von Teammanager Arsene Wenger gewesen ist. Umgerechnet 13,3 Millionen Euro (zwölf weiter
  • 352 Leser

Amerikaner lernen das Sparen

Was dem Einzelnen nützt, schadet der Wirtschaft, wenn es alle tun
Kein Volk kann so hemmungs- und gedankenlos konsumieren wie die Amerikaner. Doch jetzt, da sie in der Wirtschaftskrise stecken, besinnen sie sich. Dabei kommt die neue Sparsamkeit zur Unzeit. weiter
  • 539 Leser

Angeklagter im Sexualmord-Prozess beteuert Unschuld

47-jähriger Bruchsaler soll Internetbekannte beim Geschlechtsverkehr tödlich verletzt haben
Im Prozess um einen brutalen Sexualmord im Drogenrausch hat der Angeklagte vor dem Darmstädter Landgericht über seinen Anwalt erklären lassen, sich an die Tat nicht erinnern zu können. Er habe zwar Erinnerungen an den Sex mit seiner Internetbekanntschaft. Am Tod der Frau habe er jedoch keine Schuld. Die 44-Jährige aus dem hessischen Mühlheim hat nach weiter
  • 437 Leser

AOK will Patienten-Ärger vorbeugen

Millionen erhalten vom 1. März an in der Apotheke andere Medikamente
Die AOK krempelt mit ihren Rabattverträgen für Arzneimittel den Generika-Markt in Deutschland um. Für viele Patienten heißt das: Sie müssen sich vom 1. März an auf andere Medikamente einstellen. weiter
  • 511 Leser

ARD will Pocher halten

Umstrittener Neuling soll trotz Kritik im Ersten bleiben - Pläne mit Jauch?
Oliver Pocher soll der ARD erhalten bleiben. Womöglich ist der umstrittene 30-Jährige für eine Show mit Günther Jauch vorgesehen. Entschieden ist: Frank Elstner gibt 'Verstehen Sie Spaß?' ab. weiter
  • 342 Leser

Auf dem Weg zur Sterbehilfe

In Italien soll eine seit 17 Jahren im Koma liegende Patientin Sterbehilfe erhalten - unter heftigem Protest von Lebensschützern. weiter
  • 310 Leser

Auf der Suche nach dem Durchschnitt

Wie Politur das Auto können Mittelwerte Argumente zum Glänzen bringen. In der Statistik werden nämlich häufig zwei verschiedene Mittelwerte genutzt, das arithmetische Mittel und der Median. Der Median reagiert wenig, das arithmetische Mittel stark auf extreme Werte. Nehmen wir an, wir hätten ein Land mit drei Einwohnern: einem Ölscheich, einem Bauern weiter
  • 268 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Niederlande: Tilburg - Volendam 1:2, Arnheim - Heerenveen 1:0, Ajax Amsterdam - Almelo 2:2. - Tabellenspitze: 1. Alkmaar 20 Spiele/50 Punkte, 2. Ajax Amsterdam 21/42, 3. Enschede 20/41, 4. Heerenveen 21/38. ·U-18-Nationen-Turnier auf Gran Canaria, 1. Spielt.: Kanaren - Deutschland 2:1 (1:1) TENNIS ·Herren-Turnier in Johannesburg/Südafrika weiter
  • 334 Leser

Aus für Agrarwerbung

Verfassungsgericht kippt Zwangsabgabe
Nach 40 Jahren steht die zentrale Werbung für die deutschen Bauern vor dem Aus. Das Bundesverfassungsgericht erklärte die Sonderabgaben, mit denen die Lebensmittelbetriebe und Landwirte die Centrale Marketinggesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA) finanzierten, für verfassungswidrig. Die Landwirte müssen ihre Produkte nun entweder privat vermarkten weiter
  • 366 Leser

Autokrise trifft Kuka hart

Roboterhersteller verzeichnet zweistelliges Bestellminus
Die Krise der Autoindustrie hat das Geschäft des Roboter- und Anlagenbauers Kuka im vierten Quartal noch stärker getroffen als erwartet. Zwar konnte der Konzern beim Betriebsergebnis gerade noch den Absturz in die roten Zahlen verhindern, allerdings sanken die Auftragseingänge noch stärker als befürchtet. Sie gaben zwischen Oktober und Dezember um weitere weiter
  • 445 Leser

Batterien sind Pannenursache Nummer eins

Autofahrer haben den ADAC 2008 am häufigsten wegen kaputter und entladener Batterien gerufen. Mit einem Drittel sei dies die Pannenursache Nummer eins gewesen, meldet der Club in München. Bundesweit wurde die Straßenwacht zu 3,7 Millionen Einsätzen gerufen, das sind 2,4 Prozent weniger als 2007. Pro Tag rückten die Pannenhelfer 10 200 Mal aus. Zweithäufigste weiter
  • 327 Leser

Bauern fordern Hilfe vom Staat

Im Hafen von Piräus haben Bauern den Fährbetrieb blockiert und mit Tomaten und Kartoffeln auf Polizisten geworfen. Die Landwirte von der Insel Kreta halten einen großen Teil der Kaimauer besetzt. Schon in der vergangenen Woche hatten Bauern in mehreren griechischen Städten demonstriert, bis die Regierung ein Hilfspaket von rund 500 Millionen Euro versprach. weiter
  • 396 Leser

BIATHLON-SKANDALE: Turin und das Wiener Blut

Bei den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin waren die Biathleten an zwei Skandalen beteiligt: Im Haus der Österreicher waren bei einer Razzia Spritzen, Medikamente und Apparate für Bluttransfusionen gefunden worden. In der Folge wurden neben einigen Langläufern auch die Biathleten Wolfgang Perner und Wolfgang Rottmann lebenslang gesperrt. Sie wurden weiter
  • 351 Leser

Bundesliga auch in den 'Tagesthemen'

Die Sonntags-Höhepunkte der Fußball-Bundesliga werden von der nächsten Saison an nicht nur in den dritten Programmen, sondern auch in der ARD zu sehen sein. 'Mit einer ausführlichen Berichterstattung in den 'Tagesthemen' werden wir die Fußball-Fans auch im Ersten bestens informieren', kündigte ARD-Programmdirektor Volker Herres in Stuttgart an. Für weiter
  • 330 Leser

CD-TIPP: Gegen den Strich

Es ist Mendelssohn-, Haydn- und Händel-Jahr - und das Freiburger Barockorchester wartet mit Johann Sebastian Bach auf. Das Ensemble, das zu den Besten in der historischen Interpretationszunft zählt, bürstet gegen den Strich, und das auf höchstem Niveau. Mit der Aufnahme von drei Bach-Kantaten und dem Mezzosopran von Bernarda Fink gelingt den Freiburgern weiter
  • 315 Leser

Celesio hat Probleme mit Apotheken

Europas größter Pharmahändler Celesio kämpft wegen Schwierigkeiten im Apothekengeschäft im Ausland mit Millionenbelastungen. In den Niederlanden, Belgien, Irland und Italien schreibe Celesio 287 Mio. EUR ab, teilte der mehrheitlich zum Haniel-Konzern gehörende Pharmahändler in Stuttgart mit. In diesen Märkten rechne Celesio auch 2009 damit, dass Umsatz weiter
  • 448 Leser

Datenskandal bei der Bahn greift um sich

Die Datenaffäre bei der Bahn weitet sich aus. Nach den bisher bekannten massenhaften Mitarbeiter-Überprüfungen in den Jahren 2002 und 2003 wurden auch 2005 bei einer weiteren Aktion Daten von Beschäftigten abgeglichen. Darüber informierte der Vorstand den Prüfungsausschuss des Aufsichtsrats am vergangenen Freitag, wie der Konzern gestern bestätigte. weiter
  • 320 Leser

Der 'Herminator': Grippekrank, aber im WM-Fieber

Der heutige Super G bietet für den 36-jährigen Maier die Gelegenheit zu neuen Großtaten
Er kann die Skier einfach nicht abschnallen: 54 Weltcupsiege hat Hermann Maier mit seinen 36 Jahren eingefahren. Heute will er das nächste Kapitel des Erfolgsromans schreiben: Der alte Mann und das Mehr. weiter
  • 399 Leser

Der Traum vom eigenen Insel-Domizil für 99 Euro

Immobilien-Lotterien boomen: Auf Mallorca werden bereits mehrere Villen verlost - Rechtlich umstritten
Seit in Österreich eine Frau ihr Anwesen per Los verkauft hat, boomt diese Art des Immobilienverkaufs. Auch auf Mallorca. Dort werden Villen für 99-Euro-Lose angeboten. Rechtlich ist das heikel. weiter
  • 388 Leser

DOKUMENTATION · BAHN: Mehdorn im Wortlaut

'3. Februar 2009, Liebe Kolleginnen und Kollegen, in den vergangenen Tagen ist in der Öffentlichkeit ein Bild von unserem Unternehmen gezeichnet worden, das mich zutiefst bestürzt. Es entsteht der Eindruck, bei der Deutschen Bahn herrsche ein Klima des Misstrauens, bei uns würden Mitarbeiter bespitzelt und ausspioniert. Unser bisher von Fachleuten und weiter
  • 341 Leser

Dramatischer Auftragseinbruch bei Heideldruck

Beim Weltmarktführer ist ein weiterer Stellenabbau nicht ausgeschlossen
Heidelberger Druckmaschinen brechen die Aufträge weg. Vorstandschef Bernhard Schreier sagte, eine Trendwende sei noch nicht absehbar. Die Auftragseingänge brachen um 41,5 Prozent auf 560 Mio. EUR ein. Einen weiteren Stellenabbau schloss Schreier nicht aus. Dank des massiven Sparprogramms und des Stellenabbaus verringerte sich der Verlust im dritten weiter
  • 411 Leser

Droht Märklin nun die Insolvenz?

Die finanzielle Notlage von Märklin spitzt sich zu: Die Kreissparkasse Göppingen lehnt offenbar eine Verlängerung der Kreditlinie ab. weiter
  • 436 Leser

Ein Schüler malte das Werk des Meisters

Jetzt hat es das Prado-Museum schwarz auf weiß: 'Der Koloss' ist offenbar nicht von Goya
Das berühmte Gemälde 'Der Koloss', das bislang als ein Meisterwerk von Goya galt, stammt gar nicht von dem großen spanischen Maler. weiter
  • 345 Leser

Ermittler können nicht in die Brandruine

Die Ursache für den Großbrand in einer Mannheimer Reifenfirma am Montag bleibt offen. Wegen Einsturzgefahr konnten die Brandermittler das Gebäude bis gestern nicht betreten. Statiker hätten vor dem möglichen Einsturz der Reifenhalle gewarnt, sagte ein Polizeisprecher. Die Gebäudereste müssten voraussichtlich Stück für Stück abgetragen werden, erst dann weiter
  • 305 Leser

EU will CIA-Lager in Europa klären lassen

Abgeordnete diskutieren über die Aufnahme von Guantánamo-Häftlingen
Ein Bericht soll Klarheit über geheime Gefangenenlager der CIA auf europäischem Boden bringen. Das EU-Parlament streitet unterdessen über die Aufnahme von Guantánamo-Häftlingen. weiter
  • 373 Leser

Europäer wohl von Al-Kaida entführt

Die vier Sahara-Touristen aus Europa wurden vermutlich von Anhängern einer Al-Kaida-Gruppe entführt. Zur Tat bekannt hat sich noch niemand. weiter
  • 325 Leser

Exklusive Sofas aus Schrott

Der Designer Martin Kerber verarbeitet alte Autos zu Möbelstücken
Ein Bett aus einem VW-Käfer? Oder gar ein Sideboard aus einem Mercedes? Das ist alles möglich. Der Tübinger Designer Martin Kerber macht aus Schrottfahrzeugen exklusive Möbel für Liebhaber. weiter
  • 577 Leser

Festakt zu Trögers 80. Geburtstag

Der ehemalige NOK-Präsident und langjährige Sportdirektor des IOC, Walther Tröger, wird am heutigen Mittwoch 80 Jahre alt. Der Festakt ist am Freitag. weiter
  • 347 Leser

Franzose hauste zehn Jahre mit entführten Söhnen im Wald

Flucht nach der Scheidung - Mutter suchte verzweifelt nach ihren Kindern
In Frankreich hat ein Vater (52) zehn Jahre lang mit seinen beiden entführten Söhnen in einer Waldhütte gehaust. Anstatt sie zur Schule zu schicken ließ er die Kinder Ziegen hüten. Ein Dorfbewohner erkannte die Jungen kürzlich auf einem Fahndungsfoto. Daraufhin wurde Xavier F. in einem Wald in den Pyrenäen festgenommen. Am Wochenende konnte die Mutter, weiter
  • 288 Leser

Gezielt den Sündern auf der Spur

Russische Funktionäre bestätigen: Mehrere Spitzen-Biathleten in Östersund positiv getestet
Die verstärkten Doping-Zielkontrollen tragen auch im Wintersport Früchte. Jetzt sind offenbar russische Biathleten den Fahndern ins Netz gegangen. Die Namen blieben gestern noch unter Verschluss. weiter
  • 583 Leser

Goldschatz im Ärmelkanal?

US-Bergungsfirma meldet Fund der 1744 gesunkenen 'HMS Victory'
Die US-Bergungsfirma Odyssey ist bekannt für ihre spektakulären Schiffs-Funde. Jetzt meldet sie wieder eine Entdeckung und hofft auf einen riesigen Schatz. Doch es gibt auch andere Interessenten. weiter
  • 422 Leser

Griechenland trotzt der Krise

Schattenwirtschaft wirkt wie ein Konjunkturprogramm
Griechenland steht vor dem Staatsbankrott, das Land fliegt womöglich sogar aus der Eurozone? Schreckensszenarien wie diese geistern durch die Medien. Mit der Realität hat das - vorerst - wenig zu tun. weiter
  • 316 Leser

Handel hadert noch nicht

Trotz Konjunkturflaute in diesem Jahr kein Umsatzeinbruch zu erwarten
Der Einzelhandel trotzt der Krisenstimmung. Bereits im vergangenen Jahr legte die Branche um 2,7 Prozent zu. Und auch dieses Jahr befürchtet man keine Einbrüche bei den Erlösen. weiter
  • 459 Leser

Hauptdarsteller haben Erfahrung mit Serien

Die Hauptrolle der Lilli Lemcke in der ARD-Vorabendserie spielt Katharina Schubert. Die 45-Jährige ist Fernsehzuschauern bestens bekannt aus 'Der Bulle von Tölz', 'Traumschiff' oder 'Polizeiruf 110'. Ihren Ehemann Bernd verkörpert Thorsten Nindel (44), gleichfalls sehr serienerfahren dank 'Lindenstraße', 'Alarm für Cobra 11' und 'In aller Freundschaft'. weiter
  • 330 Leser

HINTERGRUND: Preiseinbrüche bei Generika

Arzneimittel machen knapp ein Fünftel der Ausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) aus. 2008 stiegen sie um 5,2 Prozent auf 29,6 Mrd. EUR zu Apothekenverkaufspreisen. Von dieser Summe entfallen etwa 40 Prozent auf Generika und Originalpräparate, deren Patentschutz ausgelaufen ist. Gleichzeitig sind sieben von zehn verordnete Medikamente Generika. weiter
  • 446 Leser

Immer wieder Ärger um Sensationsfunde

Odyssey hat bereits mehrere sensationelle Schatzfunde gemacht, die entweder von Regierungen juristisch blockiert wurden oder zu langen Prozessen führten. 2006 entdeckte Odyssey das Wrack des 1694 vor Malta gesunkenen britischen Kriegsschiffes 'Sussex'. Darin ruht ein Goldschatz im Milliardenwert, den die Briten von gekaperten spanischen Galeonen geraubt weiter
  • 278 Leser

Jeden Abend eine Ufo-Landung

Ein heller Punkt am Abendhimmel lässt seit Dezember das Ufo-Meldetelefon klingeln: Keine fliegende Untertasse, sondern die Venus. weiter
  • 317 Leser

Karlsruher Richter kippen Agrarwerbung

Nach 40 Jahren steht die zentrale Werbung für die deutschen Bauern vor dem Aus. Das Bundesverfassungsgericht erklärte in einer gestrigen Enrtscheidung die Sonderabgaben, mit denen die Lebensmittelbetriebe und Landwirte die Centrale Marketinggesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA) finanzierten, seit dem Jahr 2002 für verfassungswidrig. Der Präsident weiter
  • 412 Leser

KOMMENTAR · AGRARWERBUNG: Ein großer Tag

Intern und hinter vorgehaltener Hand haben verantwortliche Politiker in dieser Republik die Zwangsabgabe der Bauern für CMA-Werbung stets kritisiert. Sie kam ja ohnehin vor allem der Ernährungsindustrie zugute, die keinen Cent dafür bezahlt hat. Offiziell ist aber die Angst vor den Verbandsfunktionären größer gewesen als vor den Wahlbürgern. Jetzt hat weiter
  • 294 Leser

KOMMENTAR · PAPST: Den Bogen überspannt

Der Konflikt um die Wiederaufnahme eines Holocaustleugners in die katholische Kirche hat mit der deutlichen Kritik der Bundeskanzlerin ein neues Niveau erreicht. Dass Angela Merkel trotz des üblichen Respekts vor der Institution Kirche den Papst scharf angriff, zeigt, dass der Kirchenführer eine Grenze überschritten hat. Benedikt XVI. stellte zwar bereits weiter
  • 360 Leser

KOMMENTAR: Kluge Strategie

Massen-Kurzarbeit, Stellenabbau, Insolvenzen, der Ruf nach Stütze vom Staat: Autobauer und deren Zulieferer fabrizieren Tag für Tag neue Schreckensmeldungen. Da mutet es geradezu sensationell an, wenn sich ein Mittelständler zutraut, schwarze Zahlen zu schreiben und auch noch sein Personal an Bord zu halten. Das Beispiel der Allgaier Werke in Uhingen weiter
  • 408 Leser

Lage bei Märklin wird immer prekärer

Pünktlich zum Start der Spielwarenmesse in Nürnberg erschüttert eine neue Hiobsbotschaft Märklin: Nach unbestätigten Informationen der NWZ will die Göppinger Kreissparkasse die Kreditlinie für die Firma nicht verlängern. Offenbar ist das Geldinstitut mit der Geschäftspolitik der Finanzinvestoren Kingsbridge und Goldman Sachs nicht zufrieden. Damit wird weiter
  • 322 Leser

LAND UND LEUTE

Fotoprojekt zum Jubiläum Münsingen. Eine Stadt wird erst lebendig durch die Menschen, die in ihr wohnen, arbeiten oder sie besuchen. Zur 1200-Jahr-Feier von Münsingen (Kreis Reutlingen) gibt es eine Fotoausstellung, die dies symbolisch ausdrückt. 5000 Personen will der Medienkünstler Wolf Nkole Helzle im Lauf des Jahres fotografieren. Wenn das Projekt weiter
  • 334 Leser

Langsame Besserung

Althaus wohl im März vernehmungsfähig
Knapp drei Wochen nach Beginn der Rehabilitation in einer Spezialklinik am Bodensee hat sich der Gesundheitszustand von Thüringens Ministerpräsident Dieter Althaus (CDU) weiter verbessert. Voraussichtlich sei er in der ersten Märzhälfte vernehmungsfähig, berichteten die Kliniken Schmieder gestern in Allensbach (Kreis Konstanz). 'Der Gesundheitszustand weiter
  • 322 Leser

LEITARTIKEL · STAATSHILFEN: Das Risiko gehört dazu

Milliarden scheinen keine Rolle zu spielen, wenn der Staat in diesen Tagen Banken vor dem Zusammenbruch rettet. 18 Milliarden Euro für die Commerzbank, an die 90 Milliarden Euro für die Hypo Real Estate, bei solchen Summen wird es dem Beobachter schwindlig. Und sie scheinen im Wochentakt zu steigen. Da kann es nicht verwundern, dass auch andere Unternehmen weiter
  • 363 Leser

Leute im Blick

Eduard Zimmermann Der Fall der kleinen Ursula Herrmann lag ihm besonders am Herzen. Für die Aufklärung der grausamen Entführung der Zehnjährigen, die in den 80er Jahren in einer Kiste im Wald erstickte, trat TV-Fahnder Eduard Zimmermann 2002 noch einmal selbst in 'Aktenzeichen XY. . .ungelöst' vor die Kamera. 'Es war für mich der schlimmste Fall in weiter
  • 336 Leser

Lindsey, die Serientäterin

Nach dem Doppel-Erfolg von Garmisch gewinnt Vonn auch WM-Auftakt
Der Auftakt bei der Ski-WM in Val dIsère ist misslungen. Maria Riesch verpasste als Achte die anvisierte Medaille deutlich. Ihrer Favoritenrolle dagegen gerecht wurde die Amerikanerin Lindsey Vonn. weiter
  • 467 Leser

Lotto-Gewinner hat sich gemeldet

Der niedersächsische Gewinner des am Wochenende geknackten Lotto-Jackpots hat sich in der Lotto-Zentrale gemeldet. Nach einem Blick auf seinen Spielschein sei ihm 'die Spucke weggeblieben', zitierte Lotto Niedersachsen den Glückspilz, der aus dem Weserbergland stammt. Der Niedersachse teilt sich die Gesamtsumme von rund 35 Millionen Euro mit einem Gewinner weiter
  • 345 Leser

Lufthansa verdient trotz Krise kräftig

Mitten in der Krise hat die Lufthansa ihre Prognose und ihre Hochrechnung für den Gewinn im vergangenen Jahr nach oben gesetzt. Mit einem erwarteten operativen Ergebnis von 1,3 Mrd. EUR schließt die Lufthansa 2008 um 200 Mio. EUR besser ab, als Vorstandschef Wolfgang Mayrhuber prognostiziert hatte. Grund dafür ist ein überraschend gutes Ergebnis im weiter
  • 507 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. 1000 bis 1500 l62,59 bis 68,73 (66,19) 1501 bis 2000 l 59,62 bis 63,67 (61,69) 2001 bis 2500 l 57,83 bis 62,12 (59,88) 2501 bis 3500 l 56,88 bis 60,10 (58,23) 3501 bis 4500 l 55,69 bis 59,62 (57,29) 4501 bis 5500 l 55,09 bis 58,31 (56,46) 5501 bis 6500 l 54,74 bis 57,72 weiter
  • 470 Leser

Merck bringt Mittel gegen Parkinson

Nach drei Verlusttagen hat sich der Dax gestern kräftig erholt. Die im M-Dax gelisteten Aktien von Heidelberger Druck schossen sogar 24 Prozent nach oben. Mit Spannung erwarteten die Anleger Daten vom US-Immobilienmarkt, die freundlich ausfielen. Gefragt waren Lufthansa-Aktien. Die Kranich-Linie hat im vierten Quartal 2008 kräftig verdient und ihre weiter
  • 462 Leser

Merkel warnt vor Marktabschottung

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die USA vor protektionistischen Maßnahmen in ihrem mindestens 800 Milliarden Dollar schweren Konjunkturprogramm gewarnt. In einem ersten Telefonat waren sich der neue US-Präsident Barack Obama und Merkel einig, dass Protektionismus vermieden werden müsse, sagte die Kanzlerin gestern. Auch die EU warnte vor Maßnahmen weiter
  • 271 Leser

Merkel weist Papst zurecht

Kanzlerin: Haltung zum Holocaust klarstellen - Vatikan wehrt ab
Bundeskanzlerin Angela Merkel verärgert den Vatikan. Mit ihrer offenen Kritik am Papst habe sie gegen diplomatische Regeln verstoßen. weiter
  • 317 Leser

Miroslav Stevic neuer Herrscher bei Löwen

Reuter beurlaubt - Kurz im Visier
Stefan Reuter will nicht auf die Ersatzbank: Nachdem Miroslav Stevic ihn als Sportdirektor bei 1860 München beerbt, kehrt er dem Zweitligisten den Rücken. weiter
  • 399 Leser

Missstände bei chinesischen Aldi-Zulieferern

In den chinesischen Zulieferbetrieben des größten deutschen Discounters Aldi herrschen einer Studie zufolge massive Missstände. Arbeits- und Frauenrechte würden systematisch verletzt, kritisierte die Autorin der Studie, Ingeborg Wick vom Siegburger Südwind-Institut. Dabei beruft sich das Institut auf eigene Recherchen in chinesischen Betrieben, die weiter
  • 512 Leser

Mit Mathe Stimmen fangen

Wie der Bürger die Zahlentricks der Wahlkämpfer durchschauen kann
Die Baden-Württemberger werden 2009 oft an die Urne gebeten: Europa-, Bundestags- und die Kommunalwahl stehen an. Da ist es gut, wenn man die Zahlentricks in Wahlkampfzeiten kennt. Hier einige Tipps. weiter
  • 353 Leser

NA SOWAS . . .

Eine Zweijährige hat in Nürnberg ihre Mutter eingesperrt und damit einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Als die 28-Jährige im Schlafzimmer war, spielte das Kind mit dem in der Tür steckenden Schlüssel - und verriegelte das Schloss. Trotz aller Bitten bekam die Kleine die Tür nicht mehr auf. Da in der Küche das Essen auf dem Herd brodelte, rief die Frau weiter
  • 337 Leser

Nationale Anti-Doping-Agentur übt Kritik an Berufs-Boxern

Nach den jüngsten Dopingfällen überdenkt die ARD die Übertragung der WM in Südkorea. Und auch die Boxer müssen sich vor dem schwarzen Bildschirm fürchten, denn zumindest das ZDF fordert, dass die Doping-Regeln eingehalten werden. Zuvor hatte die Nationale Anti-Doping-Agentur (Nada) fehlende unabhängige und unangekündigte Trainingskontrollen moniert. weiter
  • 399 Leser

Netanjahu verspricht Hamas-Sturz bei Wahlsieg

Nach neuem Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen droht Israel mit militärischer Vergeltung
Tel Aviv/Gaza. Der rechtsorientierte israelische Oppositionsführer Benjamin Netanjahu hat gestern im Falle seines Wahlsiegs den Sturz der radikal-islamischen Hamas im Gazastreifen versprochen. Der Likud-Chef Netanjahu (59) gilt bei der Wahl am 10. Februar als Favorit, gefolgt von Außenministerin Zipi Livni (50). Der israelische Staatspräsident Schimon weiter
  • 337 Leser

Neue Zeugen im Prozess gegen Banker

Im Mannheimer Prozess gegen einen Bankkaufmann hat das Landgericht weitere Zeugen geladen. Am Dienstag sollen zwei Mitarbeiter der Deutschen Bank gehört werden. Das Gericht hat damit neuen Beweisanträgen des Verteidigers stattgegeben. 'Es ist schlecht ermittelt worden', tadelte der Anwalt. Sein Mandant soll 140 000 Euro an Kundengeldern veruntreut haben. weiter
  • 284 Leser

NOTIZEN

Warnstreiks in Bayern Die Warnstreiks wegen der Tarifverhandlungen im öffentlichen Nahverkehr haben gestern in elf bayerischen Städten zu teils erheblichen Problemen geführt. In München, wo es wegen des erhöhten Autoverkehrs zu Staus kam, hatten sich die Menschen auf die Ausfälle von Bussen und Straßenbahnen eingestellt. Viele gingen zu Fuß oder nahmen weiter
  • 375 Leser

NOTIZEN

Leitmedium Computerspiel Computerspiele haben sich in den Augen von Kulturstaatsminister Bernd Neumann in den letzten Jahren zu einem 'Leitmedium für viele Kinder und Jugendliche' entwickelt. Daher hätten Hersteller, Händler und Politik im Zusammenhang mit diesen Unterhaltungsmedien eine besondere gesellschaftliche Verantwortung, sagte Neumann beim weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN

17 Festnahmen in Kabul Zweieinhalb Wochen nach dem Selbstmordanschlag vor der deutschen Botschaft in Kabul haben die afghanischen Behörden einen ersten Fahndungserfolg erzielt. 17 Angehörige eines Terrornetzes wurden festgenommen. Vernehmungen hätten ergeben, dass die deutsche Botschaft 'Zielscheibe' des Anschlags gewesen sei. Schwarzer Minister Die weiter
  • 310 Leser

NOTIZEN

Elf Bewerbungen um WM Fußball: Eine Kandidaten-Elf mit 13 Ländern hat ihr Interesse an der WM 2018 und 2022 offiziell angemeldet. Pünktlich zum Ablauf der Fifa-Frist haben neun Einzel- und zwei Doppelbewerber die entsprechenden Erklärungen beim Weltverband abgegeben. Neben dem Fußball-Mutterland England, das nach 1966 auf die zweite WM auf der Insel weiter
  • 319 Leser

NOTIZEN

Taxifahrer betrogen Heitersheim. Vom Schwarzwald bis nach München hat sich ein Fahrgast chauffieren lassen und den Taxifahrer dabei um etwa 1000 Euro betrogen. Der 41-Jährige aus Heitersheim fuhr gleich zweimal in eine Klinik nach München. Er ließ sich jeweils von einem Taxiunternehmen aus Gauting bei München abholen und zurückbringen. Dabei gab er weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN

Weniger Urlaub Jeder vierte Bundesbürger will in diesem Jahr beim Urlaub sparen. Insbesondere junge Leute, Familien und Normalverdiener würden den Gürtel enger schnallen, heißt es in einer Studie der Dresdner Bank, für die 1300 Erwachsene befragt wurden. Die Reiseausgaben der Deutschen dürften 2009 um rund 1 Prozent sinken. Kurzarbeit bei Schaeffler weiter
  • 441 Leser

Oettinger: Kein Geld für den Albaufstieg

Für den Neubau des Albaufstiegs gibt es nach Einschätzung von Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) kein Geld aus dem Konjunkturpaket des Bundes. Der Grund: Die Grundsatzentscheidung des Bundes für den voraussichtlich 450 Millionen Euro teuren Ausbau der A 8 zwischen Mühlhausen und Hohenstadt stehe immer noch aus, das Konjunkturpaket komme deshalb weiter
  • 446 Leser

Polizisten zum Kiffen eingeladen

Peinlicher Lapsus eines Drogenkonsumenten
Ein offenkundig vom Drogenkonsum benebelter Beifahrer hat im sächsischen Zwickau einer Polizeistreife einen Joint angeboten. Der 24-Jährige gab gegenüber den beiden uniformierten Beamten an, sie könnten bei ihm zu Hause etwas von seinen Marihuana-Dolden abhaben. Bei der Fahrzeugkontrolle fiel auch die Fahrerin den Beamten wegen ihres sonderbaren Verhaltens weiter
  • 289 Leser

Protestwelle im Öffentlichen Dienst

25 000 Beschäftigte der Länder demonstrieren für mehr Geld
Hannover. An der bislang größten Protestwelle im Tarifkonflikt der Länder haben sich gestern 25 000 Angestellte beteiligt. Schwerpunkte der Warnstreiks waren Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen. Verdi und die Tarifunion des Beamtenbundes dbb fordern für die 700 000 Beschäftigten der Länder acht Prozent mehr Geld, mindestens 200 Euro mehr weiter
  • 341 Leser

Russlands Nachbarn fordern Wirtschaftshilfe

Ehemalige Sowjetrepubliken erwarten von Moskau Geld für politische Gefälligkeiten
Gipfeltreffen sind häufig wenig effektiv. Das gilt ganz besonders, wenn sich die Staatsoberhäupter ehemaliger Sowjetrepubliken versammeln. weiter
  • 263 Leser

Rutemöller fordert Kompromiss

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart erhält hinsichtlich der Trainer-Ausbildung von Markus Babbel nun auch Unterstützung von Erich Rutemöller. Der frühere DFB-Chef-Ausbilder sagte der 'Bild', der Verband und der Bundesligist 'müssen sich zusammensetzen und nach einer Lösung suchen, die für alle zufriedenstellend ist'. dpa weiter
  • 447 Leser

Schuldenbremse in Gefahr

Bayern verweigert Finanzhilfen, Oettinger will vermitteln
Die Reform der Finanzbeziehungen von Bund und Ländern ist gefährdet. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) sagte gestern in München, er befürworte zwar eine Begrenzung künftiger Schuldenaufnahmen, lehne aber 'Finanzhilfen neuer Art' für finanzschwache Bundesländer ab. Für jene sind aber solche Hilfen zur Zins-Begleichung Bedingung für ihr Ja weiter
  • 257 Leser

Spieler streiken, Schnüffler fahnden

Beim SV Waldhof geht es drunter und drüber
Verkehrte Welt: Beim SV Waldhof bleiben die Fußballer wegen ausstehender Gelder untätig - dafür ist die Staatsanwaltschaft überaus aktiv. weiter
  • 343 Leser

Stars und Spannung: Das Programm der 59. Berlinale

Fast 6000 Filme wurden eingereicht, nun sind exakt 386 Filme zu sehen: Die 59. Internationalen Filmfestspiele von Berlin locken von morgen bis 15. Februar mit einem enorm breiten Angebot. Im Wettbewerb um die Bären laufen 18 Filme. Zwei davon kommen aus Deutschland: 'Alle anderen' von Maren Ade über die tragikomische Geschichte eines ungleichen Paares weiter
  • 325 Leser

Streit um Rettung der US-Banken

Obwohl amerikanische Banken auf faulen Anleihen sitzen, die bis zu 2 Billionen Dollar (1,56 Billionen EUR) an weiteren Wertberichtigungen nach sich ziehen könnten, sind die Verhandlungen über ein zweites Rettungspaket für die Kreditindustrie offenbar festgefahren. Gestritten wird darüber, ob der Staat den Geldhäusern ihre faulen Kredite und Hypothekenanleihen weiter
  • 445 Leser

Tierquäler steckt Katze in Ofen

Kater überlebt mit Verbrennungen
Ein Tierquäler hat in Kaufbeuren (Allgäu) eine Katze in den Backofen gesperrt. Der 22-Jährige war zu Besuch bei einem Freund (39). Der heizte den Ofen für eine Fertigpizza vor und ging kurz zum Einkaufen. Als er zurückkam, saß sein Gast grinsend auf dem Sofa und zeigte auf den Backofen. Er hatte den weißen Kater Xaver der Mitbewohnerin des Mannes hineingeschubst weiter
  • 400 Leser

Tricksen mit Prozenten und Prozentpunkten

Nicht nur mit Mittelwerten (siehe oben) können Daten zu Gunsten eigener Argumente interpretiert werden - auch die Prozentrechnung bietet dafür Wege. Wenn der Krankenkassenbeitragssatz von 13 Prozent des Einkommens auf 15 Prozent erhöht wird, steigt er um zwei Prozentpunkte oder um 14,5 Prozent ((15-13)/13) - je nachdem, was man aus den Zahlen macht. weiter
  • 310 Leser

TV-Neuland in Ludwigsburg

Dreharbeiten für 200 Folgen einer neuen ARD-Serie angelaufen
Eine neue Fernsehserie der ARD entsteht in und um Ludwigsburg. 20 Prozent der Aufnahmen werden in der Region gedreht. Davon erhoffen sich Stadt und Kreis nationale Beachtung - und viele Vorteile. weiter
  • 385 Leser

Umweltprämie zieht - Trend zu kleinen Autos

Die Absatzkrise auf dem deutschen Automarkt hat sich zum Jahresbeginn wieder verschärft. Mit 189 400 Autos wurden 14 Prozent weniger Wagen neu zugelassen als Anfang 2008. Es gibt aber Licht am Ende des Tunnels: Nach dem Beschluss zur Umweltprämie am 27. Januar seien die Neuzulassungszahlen deutlich spürbar angestiegen. Derweil hält der Trend zu kleinen weiter
  • 463 Leser

Umweltschäden verhageln SV-Bilanz

Millionenzahlungen für Unwetterschäden haben das Geschäft der SV Sparkassenversicherung im vergangenen Jahr deutlich belastet. Rund 184 Mio. EUR mussten für Schäden durch Überschwemmungen, Hagel und Stürme aufgewendet werden. Im Vorjahr hatte die Summe noch bei 145 Mio. EUR gelegen. Das Orkantief 'Emma' Ende Februar mit Schäden von rund 30 Mio. EUR weiter
  • 393 Leser

Unternehmen sieht sich 'gut finanziert'

Die Allgaier Werke GmbH hat 2008 in der Gruppe 259 Mio. EUR umgesetzt und somit 1,1 Prozent weniger als 2007. Der Personalstand stieg in der Gruppe um 5 auf 1704 Mitarbeiter, am Stammsitz Uhingen sank er um 22 auf 1278. Das Stammkapital der Dachgesellschaft beträgt unverändert 21 Mio. EUR. Das halten je zur Hälfte Ulrike Allgaier-Wagner und Dr. Dieter weiter
  • 477 Leser

US-Lob für Deutschland

Steinmeier trifft Clinton: Enge Kooperation vereinbart
Zwischen Deutschland und den USA beginnt eine neue Ära der Zusammenarbeit. Was die neue Regierung unter Obama von der Bundesregierung erwartet, konnte Außenminister Steinmeier erstmals ausloten. weiter
  • 385 Leser

Von eineinhalb Kindern und Kühen

Oft werden Statistiken mit einer Genauigkeit vorgetragen, die es nicht gibt, ja gar nicht geben kann. Wenn zum Beispiel in einer amtliche Statistik von 1,5 Kindern oder Kühen die Rede ist, oder jeder Mensch angeblich 40,6 Kilogramm Fleisch essen soll. Genauigkeit kann von Politikern aber dazu genutzt werden, um Vertrauen zu schaffen und überzeugend weiter
  • 345 Leser

WM-NOTIZEN

Fragezeichen hinter Kostelic: Der Gesamtweltcup-Führende Ivica Kostelic muss voraussichtlich auf den Start beim Super-G heute (11 Uhr) verzichten. Den Skirennfahrer aus Kroatien plagt eine schmerzhafte Rückenverletzung. Kostelic war gestern zwar bei der Hangbefahrung dabei, aber keineswegs zuversichtlich. 'Es geht mir alles andere als gut, ich kann weiter
  • 344 Leser

ZUR PERSON: Mit Charme und Charisma

Er ist Schwarzer, Katholik, Rechtsanwalt und jetzt Parteichef der US-Republikaner: Michael Steele (50) soll die Partei aus der Krise führen. Vor Jahren wollte Michael Steele Priester werden. Dann überlegte er es sich anders und wurde Rechtsanwalt. Nach verschiedenen Höhen und Tiefen seiner folgenden politischen Karriere erreichte er jetzt den vorläufigen weiter
  • 308 Leser

Zuversicht bei Allgaier

Uhinger Autozulieferer baut auf High-Tech und auf ein zweites Standbein
Die Allgaier Werke machen sich von der Autoindustrie unabhängiger: Die Gruppe liefert Systeme, die beim Aufbereiten von Rohstoffen helfen. Im Geschäft mit den Autobauern setzen die Uhinger auf High-Tech. weiter
  • 791 Leser