Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 25. Februar 2009

anzeigen

Regional (46)

Alte Frau beklaut

Aalen. Die Hilfsbereitschaft einer 75-jährigen Dame nutzte ein etwa 30-Jähriger schamlos aus. Er klingelte am Montag gegen 10.30 Uhr an der Haustüre der Frau und fragte nach Mietmöglichkeiten in einer im Haus leerstehenden Wohnung. Nachdem er die Anschrift des Hausverwalters erfragt hatte, bat er darum, die Toilette in der Wohnung der 75-Jährigen benutzen weiter

„Rauschüberfall“

Aalen. Zwei Männer stehen im Verdacht, betrunken ihren Nachbarn in dessen Wohnung überfallen zu haben, berichtet die Polizei. Die beiden klingelten am Montag, gegen 17.25 Uhr bei dem 44-Jährigen. Nachdem er geöffnet hatte, schlugen sie mit Fäusten auf ihn ein, traten nach ihm und schlugen ihrem Opfer mit einem Lattenrost auf den Kopf. Der 44-Jährige weiter

Täter lauert Jungs auf

Sexualstraftäter treibt im Raum Heidenheim sein Unwesen
In der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY… ungelöst“ wird am Mittwoch, 25. Februar, zwischen 20.15 und 21.45 Uhr, auch eine Fahndung nach einem unbekannten Sexualstraftäter ausgestrahlt, der in Heidenheim und Ulm sein Unwesen treibt. Der Mann hat jeweils einen Jungen unweit der elterlichen Wohnungen in seine Gewalt gebracht und sie in seinem weiter
Kurz und Bündig
Reden und argumentieren Am Freitag und Samstag, 27. und 28. Februar, findet an der Volkshochschule ein Seminar „Reden und argumentieren in Alltag und Beruf“ unter Leitung von Stephan Gora statt. Am Freitag von 18.30 bis 21.30 Uhr, am Samstag von 8.30 bis 12.30 Uhr. Ziel des Seminars ist es, Redeängste abzubauen und anhand praktischer Übungen weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
Handarbeits- und Kreativgruppe Die Handarbeits- und Kreativgruppe Schwäbisch Gmünd hält ihre Jahreshauptversammlung am Samstag, 28. Februar, im Vereinsheim der Kleintierzüchter in Wißgoldingen ab. Beginn der Jahreshauptversammlung ist um 14.30 Uhr. weiter
  • 914 Leser

Kinderliebe „Altstadtfäger“

Kinderguggenumzug des Montessorikindergartens St. Peter und Paul auf dem Hardt
Bei strahlendem Sonnenschein veranstaltete der Montessorikindergarten St. Peter und Paul am ,,Schmutzigen Donnerstag“ seinen traditionellen Kinderguggenumzug auf dem Hardt. weiter
  • 259 Leser

Tanzen, bis die Herzbuben kommen

Faschingsnachmittag der ZFLS-Rentnergemeinschaft im Kasino
Die ZFLS-Rentnergemeinschaft feierte ihren traditionellen Faschingsnachmittag im ZFLS-Kasino Werk 2. Schon vor dem offiziellen Beginn um 14.30 Uhr war die Tanzfläche bestens gefüllt. weiter
  • 201 Leser

Berlin in der Lindacher Eichenrainhalle

Der Turnverein Lindach feiert seit 14 Jahren Motto-Fasching. Diesmal ging’s auf „Berlinfahrt“. Einreisen in die verschiedenen Sektoren war nur über „Checkpoint Charly“ möglich. Danach traf man Berliner Originale im „Rosa Dreieck“, hielt sich im Olympiastadion auf und besichtigte Kunst, Architektur, Brandenburger weiter
  • 312 Leser

Gerlach verbannt SJR

OB lehnt Podiumsdiskussion ab und will Gemeinderat nicht fragen
Martin Gerlach sagt Basta. Der OB hat sich Rückendeckung vom Regierungspräsidium geholt, um die geplante Podiumsdiskussion des Stadtjugendrings (SJR) im Rathaus endgültig zu verbieten. Anders als im Gemeinderat angekündigt, will er darüber auch gar nicht mehr abstimmen lassen. weiter

Unterhaltung und Mode in Waldstetten

Waldstetten. Der Liederkranz Waldstetten lädt am kommenden Sonntag, 1. März, ein zur Nachmittagsveranstaltung „Kaffee oder Tee“ in der Stuifenhalle in Waldstetten. Beginn ist um 14.30 Uhr, Saalöffnung um 14 Uhr. Für gute Unterhaltung sorgen dezente Kaffeehaus-Musik und die Chöre des Liederkranzes. Außerdem präsentiert ein Modehaus festliche weiter

Ökumenische Bibelwoche

Im März in Heubach
Die evangelische und katholische Kirchengemeinden Heubach laden im März ein zu Texten aus dem Johannes-Evangelium. weiter
  • 345 Leser
Kurz und Bündig
Kopf trainieren Schwäbisch Gmünd. Bei Gedächtnistrainingskursen des Treffs Spitalmühle sind noch Plätze frei. Der eine Kurs beginnt am Montag, 2. März, der andere am Mittwoch, 4. März. Mehr Auskunft und Anmeldung bis zum heutigen Mittwoch, 25. Februar, in der Spitalmühle, unter Telefon (07171) 36162. weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
Baumschneidekurs Die Gartenfreunde Herlikofen laden am Samstag, 28. Februar, zum Baumschneidekurs in ihre Gartenanlage in Herlikofen ein. Der Schnittkurs ist kostenlos, Beginn ist um 9 Uhr. weiter

Heimatmuseum am Sonntag offen

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum öffnet am kommenden Sonntag, 1. März, wieder seine Türen für interessierte Besucher. Das Museum ist von 14 bis 17 Uhr geöffnet. In der Museumsstube im Erdgeschoss bewirten die Mitglieder des Heimatvereins. weiter
  • 122 Leser

Tanngassenrain und Haushalt

Ruppertshofen. Über den Bebauungsplan Tanngassenrain-Erweiterung beschließt der Gemeinderat Ruppertshofen in seiner Sitzung am Donnerstag, 26. Februar, ab 20 Uhr im Rathaus Ruppertshofen. Weitere Themen sind der Haushalt der Gemeinde und der Standort des Betriebscontainers für die Feuerwehr- und Polizeifunkanlage. weiter
  • 104 Leser

Pilateskurs am Vormittag

Waldstetten. Ein Pilates-Kurs der Volkshochschule Waldstetten beginnt am Montag, 2. März. Pilates ist eine Trainingsmethode, die dem Körper mehr Leistungsfähigkeit verleiht. Auf schonende Weise werden Körperhaltung, Koordination, Atmung, Konzentration und Ausdauer verbessert. Der Kurs findet von 9.30 bis 10.30 Uhr in der Musikschule Waldstetten statt. weiter

Gas bleibt Gas

Zu: Neue Gastarife der Stadtwerke:Rechtzeitig zu Fasching nehmen uns unsere eigenen Stadtwerke so richtig auf die Schippe. Grandiose neue Produkte wurden geschaffen, extra für uns. Hoppla, sind wir blöd, Gas bleibt Gas. Neu sind nur die Tarife. Mithin eigentlich Finanzprodukte, und da werden wir heute hellhörig. Für ein und das selbe Gas gibt es nun weiter
  • 5

Zu viel verlangt?

Zum Leserbrief „Nicht die Halter“ vom 17. Februar:Liebe Frau Inge Baumhauer, bitte entschuldigen Sie, dass ich im Gemeinderat etwas zu uns Hundehaltern gesagt hatte. Wie Sie schon richtig anführen, ist im Bereich des Holz-Pioniersteges beim Schwerzerweg über die Rems eine Menge Unrat und Müll unter, neben und auf der Brücke. Das gehört schnellst weiter

Kleinere Brötchen

Zum Konjunkturpaket II: Der Wunsch der Mögglinger nach einer Umgehungsstraße ist verständlich. Nicht verständlich angesichts der auf unabsehbare Zeit zweispurig bleibenden Abschnitte der B 29 in Gmünd, Böbingen und auf der Aalener Nordwestumfahrung ist der Plan, bei Mögglingen und Essingen eine vierspurige Insel zu schaffen, und damit dazu beizutragen, weiter

Einbrecher suchen die Keller

Stuttgart. In den vergangenen Wochen sind der Polizei im Stuttgarter Stadtgebiet vermehrt Einbrüche in Kellerräume gemeldet worden. Die Ermittler gehen momentan von drei Tätern aus, die zusammen offenbar für mehrere Einbrüche in Stuttgart-Ost und -Mitte verantwortlich sind. Sie stahlen zumeist Kleinelektrogeräte sowie Alkoholika im Schätzwert von mehreren weiter

Projektgruppe soll Daten-Umgang regeln

Stuttgarter Stadtverwaltung reagiert auf Ärger um Datenabgleich – Mitarbeitervertreter eingebunden
Eine Projektgruppe im Stuttgarter Rathaus soll nun Wege suchen, damit Vorgänge wie der umstrittene Abgleich von Mitarbeiterdaten nicht mehr vorkommen. weiter

Schräge Töne für frischen Wind im Gefängnisalltag

Um die Häftlinge des Gefängnisses Gotteszell an der närrischen Zeit teilhaben zu lassen, spielten die Geslach Guggen aus Göggingen ein paar fetzige Stimmungslieder aus ihrem Fasnachtsrepertoire. Hinter den Mauern des Gefängnisses warteten verkleidete Faschingsfreunde auf den Auftritt und begrüßten die Geslach Guggen mit Helau-Rufen. Die Guggen wanderten weiter
  • 120 Leser
Wirtschaft kompakt
Aktionstag Mit dem Aktionstag in Ellwangen bietet die Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg, angesiedelt bei der Wirtschaftsförderung im Aalener Landratsamt, in Kooperation mit der IHK Ostwürttemberg, Frauen Orientierung und konkrete Anregungen zum Handeln in den Bereichen Wiedereinstieg und Selbstständigkeit an. Dazu sind alle Interessierten weiter
  • 228 Leser
Guten Morgen

Antizyklischer Narr

So wird das nie was mit dem Aufschwung. Da geht ein Automobilzulieferer aus der Gegend her und kauft im Moment keine neuen Geschäftswagen – aus Sparsamkeit. Das ist fast so wie wenn der Bäcker lieber mit Knäckebrot vom Discounter frühstückt, damit er sich die teuren Brezeln spart. Sollen sich mal ein Beispiel an den Narren nehmen: Die führen vor, weiter

Mit großer Party in die Fastenzeit

Etwa 200 000 Zuschauer beim Stuttgarter Faschingsumzug – Traditionelle „Verbrennsäufung“ im Neckar
In Stuttgart liefen die Narren zum Finale ihrer Jahreszeit nochmals zu großer Form auf. Schätzungsweise 200 000 Zuschauer sahen den Umzug durch die Innenstadt. Ganz traditionell verlief das Ende mit Verbrennung in Bad Cannstatt. Ausgelassen wurde das Ende der Fasnet im Gelände der Dinkelacker-Brauerei gefeiert. weiter
  • 431 Leser

Turbulente und realistische Komödie

Leinzell. Nach einjähriger Pause lädt der Musikverein Leinzell gleich zweimal zum Theater: an den Samstagen, 28. Februar und 7. März. Der Schwank in drei Akten „Dreistes Stück im Greisenglück“ wird in der Kulturhalle Leinzell aufgeführt. Eine turbulente Komödie, die trotz Situationskomik und Sprachwitz immer auch den Blick für die Realität weiter
Polizeibericht
Gewalt an 18-Jährigem Schwäbisch Gmünd. Ein 18-Jähriger wurde Opfer einer tätlichen Auseinandersetzung. Er saß am Montag gegen 20 Uhr mit seiner Freundin in einem Café im City-Center, als er von drei vorbeigehenden Jugendlichen türkischer Herkunft angepöbelt wurde. Nachdem die Situation in eine Schubserei seitens der pöbelnden Jugendlichen überging, weiter
  • 203 Leser

Tolle Stimmung in der Bernhardushalle

Zum Rosenmontagsball des Musikvereins Weiler in den Bergen in der Bernhardushalle war super Laune angesagt. Dafür sorgten Moderator Eberhard Binder, der gesamten Hofstaat vom TV Weiler, die Garden, die „Mondstupfler“-Guggen aus Heubach, die Fruchtzwerge vom DRK Ortsgruppe Weiler, die tanzenden Männer der Feuerwehr Weiler, die AG Gmender weiter

Waldstetter Lachabatscher beim Wiesbadener Karneval

Zum zweiten Mal waren die Waldstetter Lachabatscher in der hessischen Landeshauptstadt zu Gast. Am Fastnachtssamstag bestritten sie in der belebten Wiesbadener Innenstadt mehrere Aufführungen. Ab 15.33 Uhr nahmen sie an dem zwei Kilometer langen Kinderumzug durch die Innenstadt teil. Dabei sorgten sie mit den knapp 1200 anderen Teilnehmern für eine weiter
  • 324 Leser

Deinbach sahnt groß ab – Rudo preisgekrönt

AG Gmender Fasnet vergibt beim Kehraus im Prediger je drei Preise für Fußgruppen, Masken, Musik, Hexen und Wagen
Die Waldgeister des TSV Großdeinbach, die Oschtalb Ruassgugga, die Sielminger Belzabuaba, die Altbacher Neckr Hexa und Deifl und der Stammtisch Alda Lenda Donzdorf sind die ersten Sieger beim Wettbewerb der AG Gmender Fasnet beim Fasnetsumzug. weiter

Gewalt und Promille

Zwei Fälle fürs Krankenhaus – Beleidigungen und Arrest
Aus polizeilicher Sicht verlief der Fasnetsumzug nicht störungsfrei. Meistens war reichlich Alkohol im Spiel. weiter
  • 186 Leser
Kurz und Bündig
Renten-Sprechstunde Fragen zur Rente beantworten Berater der Deutschen Rentenversicherung am Donnerstag, 26. Februar, von 16 bis 18 Uhr im Rathaus Heubach, Zimmer 12, erster Stock. Eine Anmeldung vorab im Rathaus ist unbedingt erforderlich, damit lange Wartezeiten vermieden werden können. Die Telefonnummer für die Anmeldung lautet: (07173) 18141. weiter
  • 221 Leser
Kurz und Bündig
SaRose im Musiksaal Die Jahreshauptversammlung von SaRose, dem Schulverein am Rosenstein-Gymnasium, findet am Montag, 2. März, statt. Beginn ist um 19.30 Uhr im Alten Musiksaal. weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
Nordic-Walking Immer montags von 9.30 bis 10.30 lädt die Mögglinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins zum Nordic Walking ein – ohne Gebühren, ohne Anmeldung. Für langsamere Läufer gibt es nun eine zusätzliche Gruppe. Treffpunkt ist am Mögglinger Schützenhaus. Weitere Informationen gibt Wanderreferent Oswin Maier, Telefon: (07174) 6074. weiter
  • 740 Leser
Kurz und Bündig
Zum Weltgebetstag Zum Ökumenischen Weltgebetstag findet am Freitag, 6. März, ab 18.30 Uhr in der evangelischen St.-Ulrich-Kirche in Heubach ein Gottesdienst statt. Die Liturgie zum diesjährigen Weltgebetstag haben Frauen aus Papua-Neuguinea erstellt, und in Heubach hat ein aktives Team von Frauen der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde den weiter

Krise und Regen spornen die Narren an

Schätzungsweise 50 000 Zuschauer beim Gmünder Faschingsumzug
Wirtschaftskrise? Oder Schneeregen? So etwas spornt die Narren erst richtig an. Beim bisher größten Fasnetsumzug in Gmünd gestern jedenfalls ließen sich die Mitwirkenden und die schätzungsweise 50 000 Zuschauer nicht davon einschüchtern. weiter

Wallfahrtstage auf dem Salvator

Schwäbisch Gmünd. Die gute alte Tradition, Wallfahrtstage in der Fastenzeit auf dem St. Salvator zu halten, soll auch in diesem Jahr fortgesetzt werden. An allen Freitagen der Fastenzeit ist auf dem St. Salvator, erstmals in dieser Woche, am Freitag, 27. Februar, Wallfahrtsgottesdienst mit Predigt. Prediger und Zelebrant ist am 27. Februar Pfarrer Ernst-Christof weiter

Berlin folgt Wunsch des Landes

SPD-Abgeordneter Christian Lange zu Absage für Ortsumgehung Mögglingen
Es geht ihm nicht um „Schuld“, sondern um „Klarheit“: Deshalb legte der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange am Dienstag ein Schreiben des Staatsministeriums Baden-Württemberg an das Bundeskanzleramt vor. Dessen Inhalt aus Langes Sicht: „kein Ranking“ der Straßenprojekte des Landes fürs Konjunkturpaket II. Und: weiter

Täter schirmt sich beim Betreten des Tatorts ab

Überfall auf Juweliergeschäft war sehr professionell – Täter muss das Geschäft schon Tage zuvor beobachtet haben
Der Überfall auf das Juweliergeschäft Treuter im Höferlesbach am Montag Abend war sehr professionell durchgeführt und offenbar auch sorgfältig vorbereitet. Der oder die Täter dürften das Geschäft schon länger beobachtet haben. Umso mehr hofft die Polizei auf Hinweise von Bürgern, die im Bereich von City-Center und Höferlesbach etwas beobachtet haben weiter
  • 5
  • 763 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDHerta Schmidt, Am Schönblick 28, zum 85. Geburtstag.Gerda Keck, Buchstraße 48/1, zum 83. Geburtstag.Dr. Anton Monzer, Goethestraße 43, zum 83. Geburtstag.Josef Weber, Hohenstaufenstraße 89, Rechberg, zum 78. Geburtstag.Charalampos Alexandridis, Turniergraben 1, zum 76. Geburtstag.Edith Schwarzkopf, Anton-Bruckner-Straße 7, zum 74. Geburtstag. weiter

Kleingärtner müssen im Herbst weichen

Bislang ist kein Alternativstandort für die Gartenanlage auf dem vierten Bauabschnitt der Mutlanger Heide in Sicht
Für die rund 20 Kleingärtner der Schrebergartenanlage auf der Mutlanger Heide ist der kommende Sommer der letzte dort. Ab Herbst erschließt die Gemeinde die fünf Hektar Fläche als Baugebiet. So muss auch der Weinberg weichen. Ein Alternativstandort für Reben und Gärten ist bislang nicht in Sicht. Eine Anfrage bei der Stadt Gmünd wurde abgelehnt. weiter
  • 344 Leser

Tanz und Taxi-Erlebnisse

Rosenmontagsball bei den Mutlanger Senioren
Hoch her ging es beim Rosenmontagsball der Mutlanger Senioren in der bunt dekorierten Begegnungsstätte Mutlanger Forst. weiter

Cowboys, Prinzessinnen und Piraten in Böbingen

Der Gesang- und Musikverein Böbingen und die Turnabteilung haben den traditionellen Kinderfasching in der Römerhalle Böbingen veranstaltet. Bei guter Unterhaltung durch die Musikkapelle des Musikvereins Böbingen, viel Saft und einigen Portionen Pommes sowie Kaffee und Kuchen für die Eltern kamen die kleinen Narren voll auf ihre Kosten. Zu den Höhepunkten weiter
  • 250 Leser

Volksmusiktornado in Leinzell

„Annie & The Swamp Cats“ sorgen im Erlebniscafé Leinmüller für feuchte Luft
Als „Volksmusiktornado“ hat die Band „Zydeco Annie & The Swamp Cats“ das Café Leinmüller in Leinzell gestürmt. weiter

Zur Geschichte des Mittelalters

Schwäbisch Gmünd. Die wichtigsten politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Entwicklungen des Mittelalters. Darum geht es beim vierteiligen Vortragsseminar mit Dr. Regine Birkmeyer. Beginn ist am Dienstag, 3. März, um 10 Uhr. Anmeldung unter Telefon (07171) 925150. weiter
  • 188 Leser

Beim Weiterbilden orientieren

Aalen. Das Regionalbüro der Arbeitsgemeinschaft für berufliche Fortbildung Ostwürttemberg unter Leitung von Sabine Kunert bietet Weiterbildungsinteressierten jeden letzten Donnerstag im Monat bis einschließlich April die Möglichkeit sich zum Thema berufliche Weiterbildung zu informieren. Die Veranstaltungen stehen unter dem Motto „Durchblick mit weiter
  • 224 Leser

Regionalsport (5)

Kein zweites Testspiel mehr

VfR Aalen kehrt heute zurück
Die sieben Tage sind vorbei. Der VfR Aalen kehrt heute vom Trainingslager in Italien zurück. Das vorgesehene zweite Testspiel gab’s nicht mehr. „Statt dessen haben wir ohne großes Aufsehen konzentriert gearbeitet“, sagt Sportdirektor Jürgen Kohler. weiter

Richtiger Schritt

Handballerinnen aus Lorch und Waldhausen ein Team
Einstimmig haben Handballerinnen, Trainer und Funktionäre der Vereine TSV Waldhausen und TSV Lorch dafür gestimmt, ab der kommenden Saison eine weibliche Spielgemeinschaft zu gründen. weiter

Im Stechen zum Titel

SV Straßdorf I verliert kein Duell und steigt in die Kreisliga A I auf
In der Bezirksliga-Sportpistole bekleckerten sich die Kreisvereine nicht mit Ruhm. Dagegen wurde der SV Metlangen-Reitprechts II in der Kreisliga AI-Luftgewehr Meister. In der A II behielt der SV Straßdorf I eine weiße Weste. weiter

Ralph Molner ist der Gewinner

Mit der Startaufstellung hat sich Zorniger für das Spiel am Samstag gegen Kirchheim noch nicht beschäftigt
Noch sind es vier Tage, bis das erste Oberligaspiel im Jahr 2009 im Gmünder Schwerzer angepfiffen wird. „Das Mannschaftsdenken ist zurück“, freut sich FCN-Trainer Alexander Zorniger. Die Vorbereitungsphase ist zu Ende. Von Gewinnern und Verliereren spricht Zorniger nicht gerne, doch Ralph Molner habe sehr überzeugt. weiter
  • 3
  • 412 Leser
Bezirksliga SportpistoleLetzter Wettkampf: SV Böhmenkirch - SG Königsbronn 810:843, SG Herbrechtingen - SSV Oggenhausen 834:807, SV Essingen - SGi Ellwangen 800:829, SV Lauchheim - JQS Walxheim 803:822, SV Faurndau - SG Göppingen 809:818, SSV Bezgenriet - SV Wiesensteig 817:773, SG Donzdorf - SSV Göppingen 818:831, SV Straßdorf - ZSV Ottenbach 776:813, weiter

Überregional (93)

'Jeder Intensivtäter war mal Schulschwänzer'

In Berlin löst die geplante Einführung einer Schülerdatei eine hitzige Debatte aus
In der Bundeshauptstadt soll eine zentrale Schülerdatei eingeführt werden. Doch Kritiker halten das Vorhaben für staatliche 'Datensammelwut'. weiter
  • 297 Leser

'Pension F.': Medienschelte statt Spektakel

Es sollte zur 'ultimativen Mediensatire' werden. Bereits Wochen vor der Premiere erregte 'Pension Fritzl', das Stück mit dem Namen des berüchtigten 'Inzest-Täters' von Amstetten, in Österreich heftige Kontroversen. Nun ging die Uraufführung in Wien unter Polizeischutz über die Bühne. Unter den Augen von dutzenden internationalen Medienvertretern und weiter
  • 250 Leser

'Sieben Wochen Ohne'

Heute beginnt laut kirchlicher Tradition die Fastenzeit
Schluss mit Mummenschanz und exzessiver guter Laune. Ab sofort wird auf Sparflamme gelebt. Zumindest für jene, die sich an kirchlichen Traditionen orientieren, gilt vom heutigen Aschermittwoch bis Ostern: Verzicht auf echte oder vermeintliche Annehmlichkeiten wie Süßigkeiten, Alkohol, Tabak oder Fernsehen. Umfragen zufolge wollen 13 Prozent der Deutschen weiter
  • 347 Leser

'The Reader': Das Paradoxon der Sprachen

'Der Vorleser' ist eine zutiefst deutsche Geschichte, gedreht wurde der Film in Deutschland - jedoch in englischer Sprache: als 'The Reader'. Die vielen deutschen Akteure von David Kross über Alexandra Maria Lara bis Susanne Lothar wurden darin geschult, ein möglichst flüssiges Englisch zu sprechen. Kate Winslet und Ralph Fiennes, die Briten in Hauptrollen, weiter
  • 326 Leser

Alle warten auf den 'König' Tiger Woods

Zurück in die Zukunft - Vorhang auf zum größten Golfspektakel des Jahres: Superman Tiger Woods ist nach achtmonatiger Leidenszeit wieder wettkampfbereit und provoziert vor dem Start der 'WGC-Accenture Matchplay-Championship' heute in Tuscon/Arizona wie eh und je: 'Nichts hat sich geändert. Ich gehe ins Turnier und will gewinnen. Ich bin absolut fit.' weiter
  • 263 Leser

Altes Ritual mit neuen Formen

Von Aschermittwoch an wollen viele verzichten - auch auf SMS oder das Auto
Pfunde verlieren, auf SMS verzichten, Enthaltsamkeit üben. Die an Silvester für das neue Jahr gefassten Vorsätze sind längst aufgegeben. Von heute an gibt es eine neue Chance: Die Fastenzeit beginnt. weiter
  • 381 Leser

An den Börsen fallen immer mehr Widerstände

Flut schlechter Nachrichten schickt Börsen weltweit auf Talfahrt - Experten halten sich mit Prognosen zurück
Die Stimmung an den Börsen ist schlecht. Die Kurse gehen in den Keller. Einziger Trost im Moment ist, dass die Umsätze gering sind. Das bedeutet: Wenigstens herrscht noch keine Ausverkaufsstimmung. weiter
  • 489 Leser

An einem mangelt ...

...es derzeit in Hinterzarten (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) bestimmt nicht: an Schnee. Das hinderte einen Unbekannten jedoch nicht daran, statt eines natürlichen einen aufblasbaren Schneemann in die Landschaft zu stellen. weiter
  • 371 Leser

Arbeit nicht nur Broterwerb

Universitäts-Studie soll zeigen, dass unsichere Jobs krank machen
Mit Hilfe telefonischer Umfragen möchte der Ulmer Soziologe Richard Peter herausfinden, inwiefern berufliche Belastungen mit Krankheiten zusammenhängen. Ein Thema nicht ohne politische Brisanz. weiter
  • 274 Leser

Asche auf das Haupt der Gläubigen

Was bedeutet Aschermittwoch? Mit dem Ende der närrischen Tage beginnt nach christlicher Lehre am Aschermittwoch die 40-tägige Fastenzeit. Christen nutzen die Tage des Fastens als Vorbereitung auf Ostern, das Fest der Auferstehung Christi. Im frühen Mittelalter markierte der Aschermittwoch den Beginn der öffentlichen Kirchenbuße. Die Büßer legten das weiter
  • 364 Leser

Auch an Fasnacht kein Börsenspass

Die Stimmung war auch am Fasnachtsdienstag an den deutschen Börsen trübe. Dafür sorgte der Ifo-Geschäftsklimaindex. Stark belasteten auch Gerüchte über die dramatische Finanzlage des US-Versicherungsriesen AIG. Der europäische Platzhirsch der Versicherer, die Allianz, bekam dies zu spüren. Wieder standen Autoaktien unter Druck. BMW, Volkswagen, Daimler weiter
  • 431 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·ChampionsLeague,Achtelfinal-Hinspiele FC Arsenal - AS Rom 1:0 (1:0) Olympique Lyon - FC Barcelona 1:1 (1:0) Atlético Madrid - FC Porto 2:2 (2:1) Inter Mailand - Manchester Utd. 0:0 ·Testspiel Fort. Düsseldorf - Bor. Dortmund 2:1 (2:0) ·England Hull City - Tottenham Hotspur 1:2 (1:1) TENNIS ·Herren-Turnier in Dubai (2,233 Mio. Dollar), 1. Runde: weiter
  • 314 Leser

Bosch-Tochter Ersol steigert den Gewinn

Nach einem Rekordergebnis 2008 rechnet der zum Stuttgarter Bosch-Konzern gehörende Solarzellen-Hersteller Ersol in diesem Jahr mit einem abgeschwächten Wachstum. Im vergangenen Jahr hat sich das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) mit 70,7 Mio. EUR mehr als verdreifacht, teilte die Ersol Solar Energy AG in Erfurt mit. Der Umsatz lag nach vorläufigen weiter
  • 441 Leser

Boxer gelingt Flucht aus Kuba

Der zweifache kubanische Boxweltmeister Guillermo Rigondeaux ist die Flucht aus Kuba gelungen. Der Sportler befinde sich in Miami. Luis de Cubas, Repräsentant der ebenfalls geflohenen kubanischen Boxer Gamboa, Lara und Solís, sagte, er habe bereits beantragt, dass Rigondeaux in den Profi-Boxsport aufgenommen werde. sid weiter
  • 859 Leser

CD-TIPP: Saties vorletzte Gedanken

'Gnossiennes' und 'Gymnopedies' - es sind diese beiden Werke, die den geistreichen französischen Komponisten Erik Satie (1866-1925) berühmt gemacht. Die Minimalstücke sind Piano-Meditationen, die immer wieder als Klangkulisse missbraucht werden, sei es in Ausstellungen oder in Filmen. Der Pianist Alexandre Tharaud, ein Landsmann Saties, begnügt sich weiter
  • 367 Leser

Chef fährt Schmusekurs

Vor Champions League: Rummenigge stützt Klinsmann
Genug der Kritik: Die Bayern-Bosse versuchen auf die Bremse zu treten. Vor dem Champions-League-Spiel in Lissabon sind sie bemüht, den Druck von Trainer Jürgen Klinsmann zu nehmen. weiter
  • 291 Leser

Deutschstunde einmal anders

Jan Josef Liefers ossi-rockt im Theaterhaus Stuttgart
Mit dem Soundtrack seiner Jugend und der Rockband 'Oblivion' begeisterte der beliebte Schauspieler Jan Josef Liefers im Stuttgarter Theaterhaus. weiter
  • 313 Leser

Die Bayern-Bilanz

Das Dutzend ist voll: Der FC Bayern nimmt zum zwölften Mal an der Champions League teil. Nur in der Spielzeiten 95/96 und 96/97 verpassten die Münchner die Königsklasse. Seit dem Titelgewinn 2001 sind sie nicht mehr über das Viertelfinale hinausgekommen. Saison Endstation Gegner 1994/95 Halbfinale Ajax Amsterdam 1997/98 Viertelfinale Bor. Dortmund 1998/99 weiter
  • 293 Leser

Direkte Bilanz: 4:0

Die bisherige Davis-Cup-Bilanz der beiden Nachbarländer spricht mit 4:0 eindeutig für die Gastgeber. Zuletzt standen sich Deutschland und Österreich 1994 in Unterpremstetten bei Graz gegenüber, damals holte Marc Goellner im letzten Einzel gegen den mittlerweile verstorbenen Horst Skoff den entscheidenden letzten Punkt für die deutsche Mannschaft. weiter
  • 421 Leser

Einbußen besonders für die Ärzte im Südwesten

Obwohl bundesweit in diesem Jahr im Vergleich zu 2007 rund 2,7 Milliarden Euro mehr zur Verfügung stehen, sind die Ärzte in Baden-Württemberg von der Honorarreform besonders betroffen: Grundlage für die aktuelle Honorierung 2009 sind die im Jahr 2007 gezahlten Beträge. Die Mediziner im Land verzeichneten allerdings im Jahr 2008 einen Gehaltszuwachs weiter
  • 315 Leser

Entführungsfall heute in 'Aktenzeichen'

'Aktenzeichen XY' greift in seiner aktuellen Sendung am heutigen Mittwoch einen ungeklärten Fall von Kindesentführung und sexuellem Missbrauch in Ulm-Lehr auf. In der Ausstrahlung (20.15 Uhr, ZDF) geht es um einen Vorfall vom November 2006, als in Lehr ein 13-Jähriger nur wenige Meter von seinem Elternhaus entfernt in ein Auto gezerrt und stundenlang weiter
  • 325 Leser

Erhält jetzt ein Staatskredit den Rüsselsheimer Autobauer Opel am Leben?

Händler, Management und Betriebsrat planen für heute ein Krisentreffen - Bundesregierung wartet auf das Sanierungskonzept
. Mit Großdemonstrationen an allen europäischen Standorten wollen die rund 50 000 Beschäftigten von Opel, Saab und Vauxhall für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze kämpfen. Wie der Opel-Betriebsrat gestern in Rüsselsheim berichtete, wurden die Beschäftigten der zum General Motors-Konzern gehörenden europäischen Autohersteller für morgen zu einem europäischen weiter
  • 397 Leser

EU: Deutsche Bäcker dürfen weiter salzen

Brüssel. Brezeln und Brot droht kein Verbot. Dies hat die Europäische Kommission bekräftigt. Die Behörde in Brüssel plane aber Vorgaben zur Angabe von Inhaltsstoffen in Backwaren, sagte Kommissionssprecherin Nina Papadoulaki. Die Verbraucher sollten besser über den Salzgehalt informiert und vor irreführender Werbung geschützt werden. Klar sei, dass weiter
  • 269 Leser

Familie will bei Schaeffler Sperrminorität behalten

Unsicherheit drückt Conti-Aktie in der Spitze bis zu 20 Prozent nach unten
Die Familie Schaeffler will auch nach einem Verkauf von Anteilen die unternehmerische Verantwortung bei dem angeschlagenen Autozulieferer behalten. 'Es ist unser Ziel, als wesentlicher Ankerinvestor die Zerschlagung des Unternehmens Conti/Schaeffler zu verhindern und die Arbeitsplätze zu erhalten', erklärten die Alleineigentümer Maria-Elisabeth Schaeffler weiter
  • 402 Leser

Finanzkrise: Windpark verzögert sich

Der Windpark 'Borkum-West II' kämpft mit den Auswirkungen der Finanzkrise. Über das von der Aachener Trianel geplante Projekt in der Nordsee, an dem sich neben 39 kommunalen Energieversorgern auch die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm (SWU) beteiligen wollen, muss neu mit den jetzt zurückhaltenden Banken verhandelt werden. Das räumte die Trianel-Sprecherin gestern weiter
  • 294 Leser

Frauen hinken beim Gehalt hinterher

Frauen verdienen einer Studie zufolge noch immer erheblich weniger als Männer, auch wenn sie die gleiche Qualifikation haben und im gleichen Beruf arbeiten. Die Essener 'Neue Ruhr Zeitung' berichtete unter Berufung auf eine noch nicht publizierte Untersuchung des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt-und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit, weiter
  • 424 Leser

Großauftrag in der Krisen-Branche

Autozulieferer PWO stattet Premium-Hersteller aus
Trotz der Krise der Automobilindustrie hat sich der Autozulieferer PWO im badischen Oberkirch (Ortenaukreis) einen Großauftrag gesichert. Ein deutscher Premium-Hersteller, der nicht genannt wird, hat PWO als Lieferant für Bestandteile seiner Volumen-Plattform ausgewählt. Das Gesamtvolumen des Auftrags betrage mehr als 100 Mio. EUR. Damit sei eine hohe weiter
  • 458 Leser

Grüne: Fall Friedl ist empörend

Die millionenschwere Abfindung für den wegen Körperverletzung verurteilten Ex-Chef der Unfallchirurgie des Universitätsklinikums Freiburg, Hans Peter Friedl, stößt auf Kritik. Die Freiburger Landtagsabgeordnete der Grünen, Edith Sitzmann, erklärte: 'Es ist mehr als verständlich, wenn diese teure Einigung Betroffene und Beteiligte empört.' Sitzmann, weiter
  • 300 Leser

Hambüchen führt Aufgebot für Cottbus an

Reck-Weltmeister Fabian Hambüchen (Niedergirmes) führt das zehnköpfige Aufgebot des Deutschen Turner-Bundes (DTB) für das 33. Turnier der Meister vom 20. bis 22. März in Cottbus an. Die Weltcup-Veranstaltung in der Lausitz ist für die deutschen Athleten der letzte internationale Härtetest vor den Europameisterschaften, die Anfang April in Mailand stattfinden weiter
  • 271 Leser

Hartz-IV-Regelsätze für Kinder sollen erhöht werden

Politiker aller Fraktionen sind sich einig: Für die Anforderungen des Alltags sind die derzeitigen Beträge zu gering
Die Debatte um staatliche Hilfen für arme Kinder ist neu entbrannt. Die nordrhein-westfälische SPD-Vorsitzende Hannelore Kraft forderte: 'Wir müssen bei den Kindern zurück zum alten System der einmaligen Beihilfen für Kleidung, Schulsachen und ähnliches.' Es sei nötig, die Regelungen an die Realität anzupassen, sagte Kraft. Der Hartz-IV-Regelsatz für weiter
  • 377 Leser

HSH Nordbank über dem Berg

Hamburg und Schleswig-Holstein geben 3 Milliarden Euro - Kann ein Land pleite gehen?
Hamburg und Schleswig-Holstein retten die HSH Nordbank mit 3 Milliarden. Eine Frage, die Politiker und Bürger beschäftigt: Kann ein Staat oder ein Land pleite gehen? Theoretisch ja, in der Praxis kaum. weiter
  • 426 Leser

Immer mehr Widerstände fallen

Flut schlechter Nachrichten schickt Börsen weltweit auf Talfahrt
Die Stimmung an den Börsen ist schlecht. Die Kurse gehen in den Keller. Einziger Trost im Moment ist, dass die Umsätze gering sind. Das bedeutet: Wenigstens herrscht noch keine Ausverkaufsstimmung. weiter
  • 464 Leser

In Lyon laufen Fäden der Kriminalpolizei zusammen

Interpol ist eine 1923 in Wien gegründete Organisation zur Zusammenarbeit der Kriminalpolizei, der jetzt 197 Länder angehören. Die Zentrale sitzt in Lyon, ihr Etat betrug 2008 47,6 Millionen Euro. Jedes Mitglied hat ein Zentralbüro, für Deutschland ist dies beim Bundeskriminalamt in Wiesbaden. Bei der Verbrechensbekämpfung wird die nationale Souveränität weiter
  • 349 Leser

Interpol hilft bei der Phantomjagd

Suche nach den gestohlenen Waffen der Heilbronner Anschlagsopfer läuft europaweit
Mit Hilfe von Interpol soll das 'Phantom von Heilbronn' jetzt geschnappt werden. Die Fahnder erhoffen sich Informationen über die Pistolen, die beim Anschlag auf zwei Polizisten gestohlen worden sind. weiter
  • 315 Leser

Jetzt ist es aus mit der Narretei

Noch einmal säumten hunderttausende Zuschauer die Fasnetsumzüge
Gestern haben die Fastnachter noch einmal richtig aufgedreht. In zahlreichen Städten zogen tausende Narrren durch die Straßen. Ministerpräsident Oettinger durfte in Mannheim viele Prinzessinnen küssen. weiter
  • 373 Leser

Kartellamt gegen Klinikum-Gesellschaft

Tübingen und Zollernalb kritisieren Behörde
Das Bundeskartellamt in Bonn will den Zusammenschluss des Universitätsklinikums Tübingen und der Kliniken im Zollernalbkreis untersagen. weiter
  • 298 Leser

Kassierin verliert ihren Job wegen 1,30 Euro

Die 50-Jährige hatte zwei Pfandbons unterschlagen
Wegen 1,30 Euro hat eine Berliner Supermarkt-Kassiererin nach mehr als 30 Jahren ihren Job verloren. Der 50-Jährigen war die Unterschlagung von zwei Pfandbons über 48 und 82 Cent vorgeworfen worden. Sie verlor den Rechtsstreit um ihre fristlose Kündigung jetzt auch in zweiter Instanz. Das Berliner Landesarbeitsgericht erklärte die Kündigung gestern weiter
  • 282 Leser

Keine längere Startbahn in Elchingen

Nach mehrjährigem Streit ist der Ausbau des Verkehrslandeplatzes Aalen-Heidenheim in Elchingen (Ostalbkreis) vom Tisch. Die Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg, die beiden Landkreise Heidenheim und Ostalb sowie rund 30 am Landeplatz-Ausbau interessierte Firmen gaben jetzt den Verzicht bekannt. Firmen und Politik hatten gefordert, die 950 Meter weiter
  • 255 Leser

KOMMENTAR · ATOMKRAFT: Entmachtung statt Dialog

Wenn in Italien eine Hochgeschwindigkeitszugstrecke ausgebaut oder eine Müllhalde eröffnet werden soll, blockieren Demonstranten Gleise, Fernstraßen und Baustellen. Die geplante TGV-Strecke zwischen Turin und Lyon wurde nach wochenlangen Protesten, zu denen sich Bürgermeister und Anwohner betroffener Bergstädte mit Umweltschützern, Globalisierungsgegnern weiter
  • 268 Leser

KOMMENTAR · ÄRZTEPROTEST: Schuss in den Ofen

Es ist immer das gleiche Muster. Treffen die Begriffe Gesundheitswesen und Reform aufeinander, müssen die Versicherten in der Regel mit schlimmen Folgen rechnen. Entweder sie werden über Gebühr finanziell belastet - wie bei den Gesundheitsreformen der vergangenen Jahre. Oder sie werden oft nur noch gegen Vorkasse von ihrem Arzt behandelt - wie aktuell weiter
  • 342 Leser

KOMMENTAR: Das Glas ist halb voll

Deutschland ein Jammertal? Ein solches Bild zeichnet jedenfalls schon seit Wochen die Nachrichtenlage. Kein Tag vergeht, an dem nicht irgendwelche Indikatoren für Konjunktur oder Börsenverlauf kräftig ins Rutschen kommen und Experten tief besorgt zu Protokoll geben, dass sich diese Talfahrt noch viel krasser entwickeln wird. Angesichts so viel trüber weiter
  • 475 Leser

Krise wirft Schatten auf Solarbranche

Auch die Solarindustrie bekommt die harten Zeiten zu spüren. Allerdings haben viele Unternehmen 2008 noch Rekordwerte verbuchen können. weiter
  • 444 Leser

Kurz-Arbeit bei den Löwen beendet

Knalleffekt: Trainer Marco Kurz muss nach drei Wochen unter Miroslav Stevic beim Fußball-Zweitligisten 1860 München seinen Hut nehmen. weiter
  • 341 Leser

Kühnen setzt im Daviscup auf Kiefer

Davis-Cup-Teamchef Patrik Kühnen hat Nicolas Kiefer erhört und trotz langer Verletzungspause für das brisante Erstrundenmatch gegen Österreich nominiert. Außer Kiefer gehören Tennis-Routinier Rainer Schüttler, Philipp Kohlschreiber, Philipp Petzschner und Talent Andreas Beck zum Aufgebot für die Partie vom 6. bis 8. März in Garmisch-Partenkirchen. Thomas weiter
  • 213 Leser

Lage schlecht, Erwartungen leicht besser

Der Ifo-Index zum Geschäftsklima ist im Februar erneut gefallen. Die Unternehmen beurteilen ihre Situation schlecht, erwarten aber leichte Besserung. weiter
  • 339 Leser

LAND UND LEUTE

Retter auf vier Pfoten Nürtingen. Rettungshundemannschaften aus Nürtingen sind zur Schneeausbildung nach Gstaad in die Schweiz gefahren. Zur Übungseinheit gehören ein Trainingsflug über die Berge, der Transport im Sessellift sowie das Auffinden von Gegenständen im Tiefschnee. Zudem wird auch die Suche mit Lawinenpiepsern geübt. @ METZ./URACHER VOLKSBLATT weiter
  • 248 Leser

Lange Haft für brutalen Vergewaltiger

Wegen besonders schwerer Vergewaltigung zweier 15 und 17 Jahre alten Mädchen hat das Hamburger Landgericht gestern einen 36-jährigen Mann zu fünf Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Dieser hatte die Jugendlichen im September 2008 in seiner Wohnung stundenlang geschlagen, mit einem Messer bedroht und misshandelt. Der Angeklagte hatte kurz vor der weiter
  • 249 Leser

LEITARTIKEL · FASTENZEIT: Reinigung durch Verzicht

Sieben Wochen ohne? In Zeiten, da auch die Deutschen immer dicker werden, gewinnt das Fasten eine neue Aktualität. Kann man damit der schleichenden Volksverfettung vorbeugen? Kaum. Vierzig Tage genügen nicht, um das Angefressene abzuzehren. Außerdem wären damit auch nicht die vielfachen Ursachen beseitigt, aus denen Menschen mehr essen als sie brauchen. weiter
  • 335 Leser

Leute im Blick

Mel C Nachwuchs bei Ex-Spice-Girl Mel C: Als letztes der fünf Mitglieder der ehemaligen britischen Girl-Gruppe ist die Sängerin Mutter geworden. Die 35-Jährige brachte eine Tochter zur Welt. Mutter und Tochter, die den Namen Scarlet Starr bekommt, gehe es gut, zitierten britische Medien einen Sprecher von Mel C. Vater des Kindes ist Lebensgefährte Thomas weiter
  • 350 Leser

Lottozahlen später

Ziehung von August an erst nach 21.45 Uhr geplant
Die ARD will die Lottoziehung am Samstagabend wegen einer geplanten Ausweitung der 'Sportschau' verschieben. Das bestätigte eine Sprecherin des Senderverbundes. In der im August startenden Bundesligasaison 2009/2010 soll die Lottoziehung erst nach dem Hauptabendprogramm ab 21.45 Uhr gesendet werden. Ein Sprecher des Deutschen Lotto- und Totoblocks sagte weiter
  • 329 Leser

Lucas-Preis für englische Theologin

Die Londoner Theologin, Religionswissenschaftlerin und Publizistin Karen Armstrong (64) erhält den mit 50 000 Euro dotierten Dr. Leopold-Lucas-Preis der Universität Tübingen. Sie gilt als herausragende Religionswissenschaftlerin, politische Beraterin und hat Bestseller zu religionsgeschichtlichen Themen verfasst. Armstrong gehöre zu den führenden Kommentatorinnen weiter
  • 265 Leser

Mann will wissen, ob er der Vater der Achtlinge ist

Frau war durch künstliche Befruchtung schwanger geworden
Ein Ex-Freund der kalifornischen Achtlingsmutter Nadya Suleman will einen Vaterschaftstest machen lassen. Denis Beaudoin hatte in den 90er Jahren eine dreijährige Liebesaffäre mit Suleman, berichtete die 'Los Angeles Times'. In dieser Zeit habe sie ihn mit der Begründung, an Eierstockkrebs zu leiden und so schnell wie möglich schwanger werden zu müssen, weiter
  • 294 Leser

MARKTBERICHTE

Zu Fastnacht gab es nicht alle Notierungen. In der kommenden Woche am 04. März werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. SCHLACHTVIEH Baden-Württemberg. 08. Woche vom 16.-22.02.09. E-gesamt 59,8 v.H. 132-152 (137), E 61,9 v.H. 134-150, E 57,8 v.H. 130- 154 (140), U 53,1 v.H. 112-146, E-P 58,7 v.H. (135), M 89-112 (106). Alle weiter
  • 471 Leser

Mehr Gewalttaten der Jecken

Der Karneval in den rheinischen Hochburgen hat auch seine Schattenseiten. Während es in vielen Städten ruhig blieb, nahm die Zahl der Gewalttaten insbesondere in Köln zu. Vor allem bei jungen Männern sei eine zunehmende Aggressivität zu beobachten, sagte Einsatzleiter Peter Römers. Nahezu alle Täter seien alkoholisiert gewesen: 'Es wird viel mehr Schnaps weiter
  • 246 Leser

Mutter gibt Tötung zweier Kinder zu

Eine 27 Jahre alte Frau aus Großkugel (Sachsen-Anhalt), deren totes Baby im vergangenen Herbst in einer Waschmaschine gefunden wurde, hat die Tötung eines zweiten Kindes zugegeben. Die Frau sei wegen zweifachen Totschlags angeklagt worden, teilte die Staatsanwaltschaft Halle gestern mit. Im Oktober 2008 war sie nach der Entdeckung der Leiche des neugeborenen weiter
  • 296 Leser

NA SOWAS . . .

Einem Taxifahrer ist in der Nacht zum Dienstag in Cham (Oberpfalz) sein gestohlenes Privatauto mit dem Dieb am Steuer entgegengekommen. Der Verdutzte alarmierte die Polizei. Diese fand das gestohlene Auto in der Innenstadt. Bei einer Verfolgungsjagd fuhr der Autodieb (30) einen Streifenwagen an. Erst der Biss eines Polizeihundes brachte den danach zu weiter
  • 260 Leser

Neuer Rekord für knappstes Kostüm

Knapper geht's kaum - und doch hat eine Samba-Tänzerin beim diesjährigen Karneval in Rio de Janeiro einen Rekord aufgestellt. Das 'Kostüm' von Dani Sperle bestand lediglich aus einer glitzernden silbernen Kopfbedeckung, einer Halskette und Armreifen sowie einem drei Zentimeter langen Stück Stoff zur Verhüllung des Wesentlichsten. Der Stofffetzen der weiter
  • 426 Leser

NOTIZEN

Hallendach eingestürzt In St. Gallen in der Schweiz ist unter der Schneelast das Dach einer neuen Turnhalle eingestürzt. Auch ein Teil der Mittelwand der Mehrzweckhalle brach ein. Verletzte gab es nach ersten Informationen nicht. Der Polizei zufolge entstand am Gebäude ein Schaden in Millionenhöhe. Höhle zu verkaufen Aus Geldnot will eine Familie im weiter
  • 238 Leser

NOTIZEN

Gegenwind für Schavan Mit ihrer Forderung, Top-Mitarbeiter von Unternehmen an Schulen unterrichten zu lassen, hat Bildungsministerin Annette Schavan (CDU) Protest bei Lehrerverbänden und beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hervorgerufen. Die Verbände kritisierten, pädagogisch ungeübte Industrie-Manager könnten fehlende Lehrer nicht weiter
  • 307 Leser

NOTIZEN

Operation nötig Fußball: Mittelfeldspieler Marc Gouiffe á Goufan vom Zweitligisten FC St. Pauli hat sich beim 2:0-Erfolg am Montag gegen den 1. FC Kaiserslautern einen Außenmeniskus-Abriss zugezogen. Goufan, der nach einem Foul von FCK-Abwehrchef Martin Amedick in der 45. Minute ausgewechselt werden musste, wird heute operiert. Streit mit Streit Fußball: weiter
  • 337 Leser

NOTIZEN

Randale im Flugzeug Stuttgart. Ein Betrunkener hat in einem Flugzeug am Stuttgarter Flughafen randaliert. Wie die Polizei gestern mitteilte, wurde der 50-Jährige in Gewahrsam genommen. Der Mann aus Hechingen wollte am Montag mit einer Germanwings-Maschine nach Kattowitz in Polen fliegen. Vor dem Abflug habe er sich aber der Crew gegenüber äußerst aggressiv weiter
  • 350 Leser

NOTIZEN

Neuer Ausbildungsrekord Ein Rekord trotz Konjunkturkrise: Fast 80000 Ausbildungsverträge wurden in der Metall- und Elektroindustrie im vergangenen Jahr abgeschlossen. Das waren nochmals 5,9 Prozent mehr als im guten Jahr 2007. Auch für 2009 erwartet Gesamtmetall-Chefvolkswirt Michael Stahl keinen drastischen Einbruch, da die Unternehmen Fachkräfte sichern weiter
  • 418 Leser

Pechstein krank: Bangen um WM-Start

Die Enttäuschung ist schon riesig, aber Claudia Pechstein hat noch einen Funken Hoffnung: Die Europameisterin sagte gestern ihre Teilnahme am Weltcup-Finale (6./7. März in Salt Lake City) aus gesundheitlichen Gründen ab. Damit ist auch ihr Start bei den Einzelstrecken-Weltmeisterschaften auf der Olympia-Bahn in Richmond vom 12. bis 15. März akut gefährdet. weiter
  • 225 Leser

Phantom-Suche in Osteuropa

Interpol soll Sonderkommission zu Durchbruch verhelfen
Nach den beiden Pistolen, die bei dem Anschlag auf zwei Polizisten in Heilbronn im April 2007 gestohlen worden sind, wird jetzt mit Hilfe von Interpol gesucht. Die Sonderkommission beim Landeskriminalamt erhofft sich mit Hinweisen auf die nicht wieder aufgetauchten Dienstwaffen einen Durchbruch bei der Fahndung nach jenem 'Phantom', das außer bei diesem weiter
  • 301 Leser

Pleite auch im Sprint

Skilangläufer flau: 16. und 19. Platz als bestes Ergebnis
Dass der Sprint nicht die Disziplin der deutschen Skilangläufer ist, war bekannt. Bei den WM-Entscheidungen aber haben sie sich gestern noch schlechter präsentiert als erwartet. Im Viertelfinale war Endstation. weiter
  • 260 Leser

Politische Tonstörung

Eklat im türkischen Parlament: Ein Abgeordneter sprach Kurdisch, das Fernsehen brach die Übertragung der Debatte ab. weiter
  • 338 Leser

Real Madrid spuckt wieder große Töne

Boss Boluda: 'Werden spanischer Meister und gewinnen die Champions League'
Vor kurzem noch in der Krise, jetzt mit großen Tönen. 'Wir werden spanischer Meister und gewinnen die Champions League', tönt Reals Clubchef Boluda vor dem heutigen Heimspiel gegen den FC Liverpool. weiter
  • 297 Leser

Royale Traumhochzeit in Schweden

Kronprinzessin Victoria gibt ihre Verlobung mit Daniel Westling bekannt - Heirat 2010
Schweden kann sich auf die ersehnte royale Traumhochzeit freuen: Kronprinzessin Victoria (31) und ihr Ex-Fitnesstrainer Daniel Westling (35) haben gestern ihre Verlobung bekannt gegeben. Geheiratet wird 2010. weiter
  • 285 Leser

Sarkozy schlägt gemeinsame Truppe vor

Der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy hat Italien vorgeschlagen, gemeinsam einen Flugzeugträger zu bauen und die Truppen in der internationalen Libanon-Mission zu vereinen. Den Vorstoß für einen französisch-italienischen Flugzeugträger habe Sarkozy während des Gipfeltreffens in Rom gemacht, erklärte Italiens Verteidigungsminister Ignazio weiter
  • 200 Leser

Schmuck für 100 000 Euro erbeutet

Juweliergeschäft in Schwäbisch Gmünd überfallen
Kurz vor Ladenschluss hat ein 40 bis 45 Jahre alter Mann am Montagabend ein Juweliergeschäft in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) überfallen und bis zu 100 000 Euro erbeutet. Wie die Polizei gestern mitteilte, bedrohte der mit einer Strumpfmaske maskierte Täter das Inhaberehepaar mit einer Pistole und schlug sofort auf den 53 Jahre alten Juwelier ein. weiter
  • 334 Leser

Schwarzarbeit boomt

Vor allem Senioren beschäftigen illegale Haushaltshilfen
Immer mehr Menschen holen sich für Haus- und Gartenarbeit Unterstützung. Doch die fleißigen Helfer werden fast immer illegal beschäftigt. Die Schattenwirtschaft wächst - trotz aller Aufklärungskampagnen. weiter
  • 757 Leser

Schwere Aufgaben für Europacup-Duo

Die Handball-Bundesligisten VfL Gummersbach und HSG Nordhorn stehen in ihren Europapokal-Viertelfinalspielen vor schweren, aber lösbaren Aufgaben. Die Oberbergischen, die im Achtelfinale Ligakontrahent SC Magdeburg ausgeschaltet haben, treffen im EHF-Pokal auf den französischen Club US Ivry und haben im Rückspiel Heimvorteil. Die von der Insolvenz bedrohten weiter
  • 282 Leser

SPD-Länder ziehen V-Leute ab

Offenbar Vorbereitung auf neues NPD-Verbotsverfahren
Die SPD-Innenminister bereiten sich auf ein neues NPD-Verbotsverfahren vor. Der Berliner Innensenator Erhart Körting (SPD gab bekannt, er und drei seiner SPD-Kollegen hätten die Abschaltung von V-Leuten in Spitzengremien der NPD veranlasst. Der bayerische Innenminister Joachim Hermann (CSU) kritisierte das Vorgehen als 'falsch und gefährlich'. Es sei weiter
  • 258 Leser

Sportflugzeug abgestürzt

Vier Insassen in Schleswig-Holstein ums Leben gekommen
Beim Absturz eines Sportflugzeugs in Schleswig-Holstein sind gestern die vier Insassen ums Leben gekommen. Das Flugzeug war aus bisher unbekannter Ursache am Nachmittag auf eine Koppel abgestürzt, wie die Polizei in Itzehoe mitteilte. Die Maschine vom Typ Cirrus SR 22 verunglückte in Helserdeich bei Friedrichskoog. Nach Angaben des Norddeutschen Rundfunks weiter
  • 255 Leser

Staatsschutz ermittelt

Geplanter Anschlag wegen Nato-Gipfel?
Nach dem vereitelten Brandanschlag auf ein Bundeswehrdepot am Wochenende in Karlsruhe fahndet die Polizei weiter nach zwei mutmaßlichen Tätern. 20 Mitarbeiter des Staatsschutzes hätten die Ermittlungen übernommen, sagte ein Polizeisprecher in Karlsruhe. Ein Zusammenhang mit dem Nato-Gipfel Anfang April in Straßburg und Baden-Baden sei 'durchaus denkbar'. weiter
  • 252 Leser

STICHWORT · POLITISCHER ASCHERMITTWOCH: Spitze Reden in Bierzelt-Atmosphäre

Ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl wollen die Parteien am heutigen Politischen Aschermittwoch den Wahlkampf einläuten. Mit Spannung wird erwartet, wie Union, SPD und Grüne Stellung zur erstarkten FDP beziehen werden. Sie könnte für die Regierungsbildung im Bund entscheidend sein. Die Tradition des Politischen Aschermittwoch geht zurück bis ins Jahr weiter
  • 333 Leser

Studie gibt Deutschland gute Noten

Deutschland ist für die Herausforderungen durch die Globalisierung nach einer Studie der Bertelsmann-Stiftung unter den westlichen Industriestaaten 'vergleichsweise gut aufgestellt'. Es seien aber auch deutliche Defizite vor allem in den Bereichen Arbeitsmarkt, Bildung, Integration und Wirtschaft ausgemacht worden, teilte die Stiftung mit. Die Studie weiter
  • 325 Leser

Süden setzt auf Atom

Italien will zur Kernkraft zurückkehren - Frankreich hilft dabei
Frankreich und Italien wollen bei der Nutzung der Atomenergie zusammenarbeiten. Das haben der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi und der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy vereinbart. weiter
  • 348 Leser

Verglasung der 'Atomsuppe' kann bald beginnen

Umweltministerium gibt grünes Licht - 70 000 Liter Giftmüll werden dort reisefertig gemacht
Nach mehrjährigem heftigen Streit steht der Verglasung der Karlsruher 'Atomsuppe' nichts mehr im Weg. Das Umweltministerium gab gestern grünes Licht für den Betrieb der Verglasungseinrichtung (VEK), bereits im Sommer kann die hochradioaktive 'Atomsuppe' aus der stillgelegten Wiederaufarbeitungsanlage Karlsruhe geschmolzen werden. Der Bau der VEK, in weiter
  • 240 Leser

Versicherer AIG: Historischer Verlust

Dem vom Staat gestützten US-Versicherer AIG droht mit einem Rekordminus von 60 Mrd. Dollar (47 Mrd. EUR) laut Medienberichten der größte Quartalsverlust eines Unternehmens in der amerikanischen Geschichte. Wegen enormer Abschreibungen und einer erneut drohenden Pleite verhandle der einstige globale Branchenführer mit der US-Regierung über weitere Nothilfen weiter
  • 494 Leser

VfB vor Zenit-Partie mit Problemen

Der VfB Stuttgart muss im Uefa-Cup-Rückspiel gegen Titelverteidiger Zenit St. Petersburg morgen (20.45 Uhr/ARD) auf die weiterhin verletzten Matthieu Delpierre, Arthur Boka und Yildiray Bastürk verzichten. Zudem ist der Einsatz von Linksverteidiger Ludovic Magnin wegen 'einer schweren Erkältung fraglich', wie Markus Babbel, der Teamchef des Fußball-Bundesligisten, weiter
  • 252 Leser

Viel nackte Haut und Samba satt

In Rio de Janeiro feiern Hunderttausende - Heute wird die Karnevalskrone verliehen
Mit Feuerwerk, Konfetti und heißen Sambarhythmen wetteifern die besten Sambaschulen Rio de Janeiros bis heute um die Karnevalskrone. weiter
  • 232 Leser

Von Maultaschen, schwimmenden Spanferkeln und anderen 'Bscheißerle'

Bedeutet die Fastenzeit heute eher freiwilligen Verzicht, galt früher ein strenges Fastengebot: Tabu waren Fleisch, Eier und Milchprodukte. Doch viele Menschen fanden Wege, die strikten Vorschriften zu umgehen. Bestes Beispiel: Die so genannten 'Herrgotts-Bscheißerle' - schwäbische Maultaschen. Die Brüder des Klosters Maulbronn - daher angeblich der weiter
  • 371 Leser

Waidwunde Blicke

Bebilderter Weltbestseller: Vom 'Vorleser' bleibt nur die Handlungshülle
Schuld und Scham, Sex und Stars: 'Der Vorleser' nach Bernhard Schlinks Roman kommt ins Kino. Doch leider ohne die intellektuelle Vielschichtigkeit und moralische Komplexität der Vorlage. weiter
  • 371 Leser

Weiter akute Lawinengefahr

Bergstraße zum Spitzingsee verschüttet - Keine Fahrzeuge begraben
Derzeit vergeht kaum ein Tag, an dem es keine Meldung über ein Lawinenunglück gibt. Oft haben die Skifahrer oder Tourengeher Glück - aber nicht immer. Die Lawinengefahr ist im Augenblick besonders groß. weiter
  • 353 Leser

Wilderer töteten mehr Elefanten

Kenianische Elefanten sind im vergangenen Jahr sehr viel häufiger Wilderern zum Opfer gefallen als noch im Jahr davor. Der Internationale Tierschutz-Fonds (IFAW) registrierte für 2008 einen sprunghaften Anstieg illegal getöteter Elefanten um mehr als 60 Prozent. 2007 hatten Wilderer 49 der Dickhäuter getötet. Laut IFAW steht die Wilderei im direkten weiter
  • 258 Leser

Zauberformel Nowax und neue Lochski

Latten für wachsunkundige Hobbysportler erobern die WM - Null-Grad-Bereich als Problem
Eigentlich sind Nowax-Ski etwas für Hobbyläufer, die nichts vom Wachsen verstehen. Noch nie in dieser Saison wurden sie im Weltcup eingesetzt. Wegen des extremen Wetters ist bei dieser WM aber alles anders. weiter
  • 276 Leser

Zuschlag für Lebenspartner abgelehnt

Homosexuelle Beamte, die in eingetragener Lebenspartnerschaft leben, haben keinen Anspruch auf Ehegattenzuschlag. Das hat das Verwaltungsgericht Karlsruhe entschieden. Die Klage eines Beamten gegen die Stadt Heidelberg wurde abgewiesen. Der Kläger lebt seit 2001 mit einem Mann in eingetragener Lebenspartnerschaft zusammen. Die Stadt zahlte ihm keinen weiter
  • 342 Leser

Ärzte weisen Patienten ab

Mediziner-Protest gegen Honorarreform
Niedergelassene Mediziner behandeln Kranke oft nur noch gegen Vorkasse. Zentrum der Unzufriedenheit ist Baden-Württemberg. weiter
  • 248 Leser

Ärzten bangen um ihre Zulassungen

Die gesetzlichen Krankenkassen laufen Sturm gegen Mediziner, die Patienten nur gegen Vorkasse behandeln
In Baden-Württemberg müssen mehrere Ärzte um ihre Kassenzulassung fürchten. Sie haben Patienten um Vorkasse gebeten oder auf später vertröstet. weiter
  • 319 Leser