Artikel-Übersicht vom Dienstag, 03. März 2009

anzeigen

Regional (56)

Dr. Joachim Bläse: Kandidiere nicht

Schwäbisch Gmünd. Die Frage „kommunalpolitischer Glaubwürdigkeit“ hat Bürgermeister Dr. Joachim Bläse dazu bewogen, nicht für das Amt des Gmünder Oberbürgermeisters zu kandidieren. Dies erklärte Bläse am Montag. Was der Bürgermeister damit meint: die Schwierigkeit, dem Bürger klar zu machen, „dass man innerhalb der Stadtverwaltung, weiter
  • 3
  • 237 Leser

Richard Arnold: Gmünd kann mehr

Herdtlinsweilermer tritt am 10. Mai bei der OB-Wahl gegen Amtsinhaber Wolfgang Leidig an
Die Spatzen pfiffen es seit Monaten von den Dächern – seit Montag ist es gewiss: Richard Arnold aus Herdtlinsweiler tritt am 10. Mai bei der Wahl des Oberbürgermeister der Stadt Schwäbisch Gmünd an. Dies teilte Arnold am Spätnachmittag mit. Die Gmünder CDU wird Richard Arnold unterstützen, sagte auf GT-Anfrage Gmünds CDU-Vorsitzender Hermann Reichert. weiter
  • 3
  • 976 Leser

Schorndorf: Heute Krämermarkt

Schorndorf. Wer stöbern möchte, ist heute in Schorndorf richtig: Über 180 Stände und Marktbeschicker aus dem ganzen Bundesgebiet kommen zum traditionellen Krämermarkt. Er beginnt um 8 Uhr und endet um 18.30 Uhr. Der Markt erstreckt sich über folgende Fläche: In der Johann-Philipp-Palm-Straße ab Einmündung Schulstraße in westlicher Richtung bis zum Beginn weiter
  • 125 Leser

Führerscheine gleich behalten

Stuttgart. Bei mehreren Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt „Alkohol und Drogen im Straßenverkehr“ haben Polizisten am Sonntag an verschiedenen Stellen insgesamt 142 Fahrzeuge angehalten und deren Insassen kontrolliert. Zwei Fahrer wurden aufgrund ihrer hohen Alkoholbeeinflussung wegen Trunkenheit im Straßenverkehr angezeigt. Sie mussten weiter
  • 123 Leser
Kurz und Bündig
Für Landwirte Clemens Frede, Leiter der Bauernschule Bad Waldsee, spricht beim Bauernverband am Mittwoch, 4. März, um 20 Uhr im Gasthaus Rössle in Mulfingen über das Thema: „Welche Unternehmerqualitäten benötigt die Landwirtschaft?“ weiter
  • 525 Leser
Kurz und Bündig
Pippi Auf Einladung der VHS Herlikofen und des Kulturbüros gastiert am Mittwoch, 4. März, um 14.30 Uhr das Kindertheater Topolino mit dem Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren „Pippi Langstrumpf“ im Vereinsraum der Gemeindehalle Herlikofen. weiter
  • 337 Leser
Kurz und Bündig
Mittelalter Bei der Gmünder VHS beginnt heute um zehn Uhr das vierteilige Vortragsseminar zur Geschichte des Mittelalters Mehr Infos bei der VHS, Telefon 07171/925150. weiter

Berufe und Ausbilder hautnah erleben

Wieder Ausbildungsplatzmesse
Berufe hautnah erleben, Gespräche mit Auszubildenden und Ausbildern führen, Berufsbilder kennenlernen. All dies bietet die Ausbildungs- und Studienplatzmesse des Arbeits- und des Landratsamtes am Samstag. Von 9 bis 13.30 Uhr präsentiert sich die berufliche Vielfalt der Region. weiter
Guten Morgen

Auswahlkriterium

Warum hast Du mich eigentlich damals geheiratet? – Oder besser: Was hat Dir an mir eigentlich so gefallen, dass Du Dich zuvor in mich verliebt hast? – Obacht! – Wer als Mann eine solche Frage stellt, und eine ehrliche Antwort erwartet, sollte auf Enttäuschungen vorbereitet sein. Natürlich hofft man, die bessere Hälfte werde das hohe weiter

Irenenwerk für alle

Rund 80 Gäste kommen zur Finissage ins Kloster Lorch
Kürzlich hatte der Freundeskreis Kloster Lorch in das Klosterrefektorium zur Finissage des Irenen-Triptychons eingeladen. Etwa 80 Besucher waren dieser Einladung gefolgt. Künstler Hans Kloss stellte sein Werk vor. weiter
  • 332 Leser

Nachfolger in Aussicht

Bernd Straile soll Stadtbrandmeister werden
Der Gemeinderat soll am morgigen Mittwoch den Nachfolger für Stadtbrandmeister Manfred Haag bestellen. Nach Informationen der GT wird sich nur ein Kandidat für dieses Amt persönlich vorstellen: Bernd Straile, derzeit Kreisbrandmeister im Enzkreis. weiter
  • 155 Leser

Mehr Besucher als im WM-Jahr

Stuttgarts Tourismusdirektor hochzufrieden mit der Bilanz von 2008 – Wirtschaftskrise wird bremsen
Die Wirtschaftskrise wird nach Einschätzung von Tourismusexperten in diesem Jahr ihre Spuren in der Stuttgarter Übernachtungsbilanz hinterlassen. Im Jahr 2008 wurde trotz beginnender Flaute aber noch ein Rekordergebnis erzielt. weiter

Anziehende Gegensätze

Ich & Ich - Tourstop 2009 auf Schloss Kapfenburg: Echo-Preisträger mischen am 29. Juli das Festival auf
Annette Humpe, Jahrgang 1950, eine der erfolgreichsten Produzentinnen Deutschlands, und das junge Soultalent Adel Tawil, geboren 1979, sind auf den ersten Blick ein ungleiches Paar. Als „Ich & Ich“ sind sie seit fünf Jahren auch ein erfolgreiches Paar, kontinuierlich auf dem Weg nach oben. Am Mittwoch, 29. Juli, mischen die Echo-Preisträger weiter
  • 153 Leser

Höhere Heizkosten die Folge?

Interessengemeinschaft will heute über Fernwärme-Neubau reden
Fast 40 Jahre alt ist das Fernheizwerk in Bettringen Nordwest. Die Versorgungssicherheit steht auf dem Spiel, deshalb soll ein neues zentrales Heizwerk in einem Neubau auf dem Gelände des Baubetriebsamts entstehen. Zu teuer, sagt die Interessengemeinschaft Fernwärme Bettringen-Nordwest. Heute will sie darüber mit Bürgern diskutieren. weiter
  • 5
  • 302 Leser

Realschule Mutlangen kennen lernen

Mutlangen. Für alle Schüler, die ab kommendem Schuljahr eventuell die Realschule Mutlangen besuchen wollen, gibt es dort am Mittwoch, 4. März, einen Nachmittag der offenen Tür. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr an der Mensa. Während die künftigen Schüler von SMV-Vertretern durch die Schule geführt werden, informiert der stellvertretende Schulleiter die Eltern weiter

Mensa in Stadthalle?

Bauausschuss diskutiert am Mittwoch über Kostenschätzung
Rund 175 000 Euro würde eine Mensa im ehemaligen Stadthallenrestaurant kosten, wenn das Foyer mit einbezogen würde. Die Kostenermittlung dazu stellt die Heubacher Verwaltung am Mittwoch ab 16 Uhr im Bauausschuss vor. weiter

Hilfe aus Gmünd für Kaffeebauern

Unternehmensberater Dr. Michael Berger arbeitet im Auftrag der äthiopischen Regierung
Auf Einladung des äthiopischen Landwirtschaftsministeriums war der Gmünder Unternehmensberater Dr. Michael Berger kürzlich eine Woche in Addis Abeba. Zusammen mit seiner Kollegin Patricia Ehret stellte er dem Staatsminister im Landwirtschaftsministerium, Yakob Yalla, Ideen zur Weiterentwicklung der äthiopischen Initiative für Handelsmarken und Lizenzen weiter

Heimatverein trifft sich

Waldstetten. Der Heimatverein Waldstetten/ Wißgoldingen trifft sich am Montag, 20. April, zur Mitgliederversammlung. Die Sitzung beginnt um 20 Uhr im Gasthof „Hölzle“ in Weilerstoffel. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Berichte, Rückblicke und ein Ausblick auf kommende Aktionen. weiter
  • 172 Leser

Nah am Bürger und kein Oberhäuptling

Bürgermeister Michael Rembold will für weitere acht Jahre Chef im Waldstetter Rathaus sein
Amtsinhaber Michael Rembold stellt sich am Sonntag, 15. März, erneut zur Wahl des Bürgermeisters in Waldstetten. Als einziger Kandidat. Trotzdem macht er Wahlkampf, lädt zu Bürgergesprächen und verteilt Flyer. Weil er darlegen möchte, was in den kommenden Jahren mit ihm als Schultes in Waldstetten laufen soll. Der Bereich Bildung und die Bürgernähe weiter
  • 285 Leser

60 000 Euro Schaden durch Schlepperbrand

60 000 Euro Schaden sind am Montag um die Mittagszeit beim Brand eines Schleppers entstanden, teilt die Polizei mit. Der Fahrer stellte in Schlechtbach bei Waldarbeiten fest, dass die Zapfwelle seines Schleppers kaputt war und machte sich auf den Weg zur Werkstatt. Kurz nach dem Ortsausgang Birkenlohe Richtung Hönig schlugen Flammen unter der Motorhaube weiter
  • 241 Leser

Fahrradbörse in der Stuifenhalle

Waldstetten. Am kommenden Samstag, 7. März, bietet die Radsportabteilung des TSGV Waldstetten die Möglichkeit, gebrauchte Kinderfahrräder, Mountainbikes, Cityfahrräder, Tourenräder oder Rennräder sowie Kinderfahrradsitze und Radanhänger zum Verkauf abzugeben oder ein anderes Rad zu erwerben. Von 9 bis 12 Uhr werden die fahrbaren Untersätze am Samstag weiter
  • 253 Leser

Über Gefühle

Schwäbisch Gmünd. „Gefühle bestimmen unser Leben“ ist das Thema beim Frauenfrühstück am Mittwoch, 4. März, von acht bis 11.15 Uhr im Schönblick. Es spricht Rosemarie Bäumer, die seit mehr als 20 Jahren Referentin beim Frauenfrühstück ist. Für das Frühstück wird ein Unkostenbeitrag von sechs Euro erhoben, für die Betreuung von Kleinkindern weiter
Kurz und Bündig
DRK Info Reiseziele wie Bulgarien, oder Gran Canaria werden am Dienstag, den 3. März um 14 Uhr unter dem Motto „ Gut betreut in den sonnigen Süden“im Rot-Kreuz-Zentrum vorgestellt. Hierbei wird die Organisation und Hotelunterbringung der betreuten Reisen vorgestellt, die für Juni und September vorgesehen sind. weiter
  • 261 Leser
Kurz und Bündig
Progressive Muskelentspannung Ab Dienstag, 3. März, finden von 18 bis 19.15 Uhr sechs VHS-Kurse mit dem Heilpädagogen Klaus Himmler im GEK-Seminarraum statt. Dort werden Entspannungsmethoden nach E. Jacobsen vorgestellt und eingeübt. weiter
  • 251 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag über Papua-Neuguinea Frauen aus Papua-Neuguinea gestalten dieses Jahr den Weltgebetstag. Zur Einstimmung auf dieses Ereignis bietet PH-Professor Lothar Rother bei der Frauenrunde der Friedenskirchengemeinde einen umfassenden Blick auf Papua-Neuguinea am Dienstag, 3. März, um 20 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum Arche. weiter
  • 244 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Eltern der Klösterleschule bieten am Samstag, 28. März, von 10 bis 12.30 Uhr in den Räumen der Ganztagsbetreuung der Schule guterhaltene Frühjahr- und Sommerbekleidung, Spielzeug Bücher, und Babyzubehör angeboten. Der Erlös fließt der Schule zu. Infos und Nummernvergabe unter Telefon 07171/939693. weiter
  • 227 Leser
Kurz und Bündig
Como-Treff Die Selbsthilfegruppe Como (chronisch entzündliche Darmerkrankungen) trifft sich am Mittwoch, 4. März, um 19.30 Uhr in der IKK zu Ihrem Gruppenabend. Dabei wird der Vortragsabend am 22. April über „Neues bei CED und mögliche Therapie der Zukunft“ besprochen. Informationen gibt die Vorsitzende Evelyn Riedl, Telefon. 07171/95150. weiter
  • 230 Leser
Kurz und Bündig
Bürgerinitiative Um Hilfegesuche einzelner Flüchtlinge und um die Jahresplanung 2009 geht es beim Treffen der Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit heute ab 19.30 Uhr in den Räumen des Kinderschutzbundes, Haußmannstraße 25. weiter
  • 246 Leser

Wenn Geburt und Tod Hand in Hand gehen

Eltern von Tot- oder Fehlgeburten können in Aalen und Gmünd würdig Abschied nehmen – Ellwangen will nachziehen
Allein das Ostalbklinikum zählt im Jahr etwa fünf bis sechs Tot- und 100 bis 150 Fehlgeburten, sagt Dr. Karsten Gnauert, Chefarzt der Frauenklinik. Während ein großer Teil dieser Kinder früher mit anatomisch-pathologischen Abfällen entsorgt wurde, gibt es in Aalen und Gmünd seit sechs Jahren Initiativen, die den Eltern Möglichkeiten eines würdigen Abschieds weiter
  • 143 Leser

Auf alte Absprache verwiesen

Lange sieht sich durch Staatssekretärin Roth bestätigt – Mögglingen nach Tunnel
Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange hat mit der Parlamentarischen Staatssekretärin Karin Roth über die B-29-Umgehung in Mögglingen gesprochen. Roth stehe, so berichtet Lange, zu ihrer Zusage, dass nach dem Gmünder Tunnel die Mögglinger Umgehung dran ist. weiter
  • 136 Leser

Neue Arbeitsplätze

Heubacher Firma Jas-Geist siedelt in Böbingen an
„Sehr gute Nachrichten in diesen Zeiten“, überbrachte Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle gestern den Gemeinderäten: Das Gewerbegebiet Böbingen-Süd bekommt Zuwachs. Die Heubacher Firma Jas-Geist siedelt an. Durch die gestern beschlossene Erschließung des dortigen Bauabschnitts schufen die Gemeinderäte die baulichen Voraussetzungen dafür. weiter

Wenn der Berg ruft

Im Frühling blüht nicht nur der Seidelbast. Die am Wochenende sehr milden Temperaturen haben auch Freiluftsportler hinaus in Wald und Flur getrieben. So waren am Sonntag am Fels des Rosensteins in Heubach bereits zahlreiche Kletterer zu Gange. Mit freiem Oberkörper kämpft hier ein junger Mann mit dem Fels oberhalb des Franz-Keller-Weges. (Foto: jhs) weiter
  • 2067 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDErich Marquardt, Hardtstraße 70, zum 85. Geburtstag.Käte Carle, Asylstraße 5, zum 82. Geburtstag.Sophia Tuchscherer, Kurt-Schumacher-Straße 44, Bettringen, zum 81. Geburtstag.Arita Drichel, Oderstraße 101, Bettringen, zum 79. Geburtstag.Alma Erdmann, Jörg-Ratgeb-Weg 18, zum 74. Geburtstag.Margit Grossano, Mühlweg 26, zum 73. Geburtstag. weiter
Kurz und Bündig
Frieser zur Gartenschau Baubürgermeister Hans Frieser besucht heute das Seniorenzentrum St. Anna. Er informiert den Heimbeirat über die Landesgartenschau-Pläne und hält ab 15 Uhr dazu auch einen öffentlichen Vortrag. Außerdem besichtigt er den Dachgarten des Zentrums. weiter
  • 266 Leser
Kurz und Bündig
Sprechstunden Am Dienstag, 3. März, finden Sprechstunden des VdK i von 15 bis 17 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle statt. Anmeldung ist nicht nötig. weiter
Kurz und Bündig
Gespräche am Vormittag Inge Eberle lädt am Mittwoch, 4.März, von 9 bis 11 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus in Schwäbisch Gmünd zu einem Streifzug durch Redewendungen und Sprichwörter alle daran interessierten Frauen ein. weiter
  • 546 Leser
Kurz und Bündig
Mobilität und Verkehr Der Arbeitskreis „Mobilität und Verkehr“ lädt am Donnerstag, 5. März, um 19.30 Uhr im Rathaus in Schwäbisch Gmünd zur nächsten Sitzung ein. Thema sind unter Anderem die aktuelle Planung derLandesgartenschau, Alternativentwürfe und Busspuren. weiter
  • 243 Leser

Donnerstagscafé nicht nur für Alleinstehende

Begegnungshaus
Im Jugend- und Begegnungshaus neben der Katholischen Kirche in Heubach wird es ab 5. März jeden Donnerstag von 14.30 bis 17 Uhr die Möglichkeit geben, sich zu treffen, Gespräche zu führen und auch Hilfe zu erfahren. weiter

Mädchenwochen sind „unschlagbar“

Vom 14. April bis 2. Mai 2009 stehen in Schwäbisch Gmünd bei 48 Veranstaltungen die Mädels im Vordergrund
So kraftvoll und dynamisch wie das blonde Mädchen auf dem Titelblatt des Programms „Unschlagbar“ für die Mädchenwochen sich darstellt, so zielgerichtet sind auch die insgesamt 48 Angebote für die Mädels vom 14. April bis zum 2. Mai in und um Gmünd. Organisatorinnen Elke Heer und Heidi Macho präsentierten gestern das 33-Seiten-Programm. weiter
Polizeibericht
Flasche auf den Kopf?Schwäbisch Gmünd. In der Vordere Schmiedgasse gerieten am Sonntag. gegen 17.25 Uhr, zwei oder drei Männer aneinander. Dabei soll ein Beteiligter einem anderen eine Flasche über den Kopf gehauen haben, so dass der eine Kopfplatzwunde sowie mehrere Schnittwunden davon trug. Die Polizei bittet um Hinweise unter 07171/3580.Zwei Motorsägen weiter
  • 104 Leser

Energiesparen im Internet

Schwäbisch Gmünd. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig konnte am Montag einen neuen Hauptpunkt auf der Internetseite der Stadt Schwäbisch Gmünd vorstellen. Unter der Rubrik „Energieeffiziente Stadt“ werden in den nächsten Wochen und Monaten die Projekte zusammengetragen, die derzeit zum Thema „Energieeffizienz“ bei der Gmünder Stadtverwaltung weiter

„Dorffeschtle“ der Gmünder Bühne

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Bühne lädt zum ursprünglich für Oktober vorgesehenen „Dorffeschtle“. Gefeiert wird am Freitag, 6., und Samstag, 7. März, (jeweils um 20 Uhr) sowie am Sonntag, 8. März, um 15 Uhr in der Theaterwerkstatt. Unter Ruth Koppers Regie zeigen Iris Spielvogel, Roswitha Nusser, Carola Ziesche, Nicole Scherrenbaer, Eva weiter
  • 125 Leser

Viele Beförderungen bei Leinzeller Wehr

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Leinzell
Die Jugendfeuerwehr ist aktiv, und viele aktive Feuerwehrleute haben Lehrgänge besucht. Diese Bilanz zog die Feuerwehr Leinzell bei der Hauptversammlung im Schulungsraum des Gerätehauses. Bei dieser gab es entsprechend viele Beförderungen. weiter

Medikamente nicht sofort

Vortrag über „Homöopathie bei Kindern“
Dem Thema „Homöopathie bei Kindern“ hat sich Erika Zeitler, Heilpraktikerin und Gebietsrepräsentantin der Deutschen Homöopathie-Union, auf Einladung der Mutlanger „Freunde der Naturheilkunde“ angenommen. Ihr Vortrag sprach zahlreiche Interessierte an – vor allem junge Mütter. weiter

Viele Gratulationen für Hans-Dieter Beller

Hans-Dieter Beller ist gestern 60 geworden. Zahlreiche Gratulanten waren gestern Abend zu einem Empfang in den Prediger gekommen, um dem Geschäftsführer von St. Canisius zu gratulieren (unser Bild zeigt Beller rechts am Tisch im Gespräch mit Landrat Klaus Pavel, daneben CDU-Landtagsabgeordneter Stefan Scheffold und Kreis-Sozialdezernent Josef Rettenmaier, weiter
  • 833 Leser

Jetzt Blut spenden und Kranken helfen

Durlangen. Viele Mehrfach-Blutspender können zurzeit nicht Blut spenden, weil sie krank sind. Deshalb sind besonders Neuspender im Alter zwischen 18 und 60 Jahren zur Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes am Donnerstag, 5. März, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Durlangen geladen. Um einen Anreiz zur Spende zu schaffen, erhält jeder weiter

Entscheidender Schritt für die Halle

800 000 Euro bekommt Spraitbach für die Sanierung der Gemeindehalle
Der nun bewilligte Zuschuss von 800 000 Euro für die Sanierung der Gemeindehalle Spraitbach ist wohl der entscheidende Schritt für die Finanzierung des Projekts, sagt Bürgermeister Ulrich Baum. Mit 2,29 Millionen Euro Kosten ist es das größte Vorhaben im Haushalt der Gemeinde dieses Jahr. weiter
  • 305 Leser

Angst in Essingen

Mögglinger SPD-Stammtisch zu Wahlkreisreform
Die Wahlkreisreform war Thema eines Stammtisches des SPD Ortsvereins Mögglingen. Mit dabei Kreisrat Manfred Kolb aus Essingen, der über die Reform sprach, ein Thema, das besonders in Essingen heiß diskutiert wird. weiter
  • 117 Leser

Die Milchstraße ist doch ganz nah

Der Bargauer Klaus Kübler über das faszinierende Hobby Astronomie
„Von Bargau aus kann ich die nächste Milchstraße sehen“, sagt der Bargauer Klaus Kübler. Der Physiker muss es wissen: Er gibt an der Gmünder VHS Kurse in Astronomie. Und da 2009 zum internationalen Jahr der Astronomie ausgerufen wurde, könnte die Zahl der Interessierten durchaus wachsen. weiter

Kreativität und die Lust am Neuen

Schwäbisch Gmünd. Der Faszination des Möglichen und der Vorstellungskraft geht Doktor Peter Vollbrecht im Philosophischen Café am Mittwoch, 4. März, im Foyer der VHS am Münsterplatz auf den Grund.Peter Vollbrecht führt im nächsten Philosophischen Café anhand einiger Sternstunden kreativen Denkens aus Wissenschaft, Kunst und aus der Geschichte des politischen weiter

Schüler des Scheffold-Gymnasiums bei Umicore

Schülerinnen und Schüler des „Naturwissenschaftlichen Profils“ des Scheffold-Gymnasiums besuchten die Umicore Galvanotechnik GmbH in der Klarenbergstraße. Karl Hieber von der Umicore-Geschäftsleitung begrüßte die Gäste sowie deren Lehrer, Dr. Fleischer und stellte das Unternehmen vor. Im Anschluss daran erhielten die Besucher bei einem Betriebsrundgang weiter

Auch G 8 kennt Hausaufgaben

Pädagogischer Tag am Parler-Gymnasium
Das Kollegium das Parler-Gymnasiums kam jüngst an einem Freitagnachmittag und am anschließenden Samstagvormittag zu einem Pädagogischen Tag zusammen – sehr zum Leidwesen der Schüler musste dafür kein Unterricht ausfallen. weiter
  • 177 Leser

Schüler besuchen den Landtag

Einen Besuch des Landtags durften die Klassen 9 der Schillerschule in Heubach mit ihren Lehrern abstatten. Dabei verfolgten die Schüler eine aktuelle Plenardebatte mit Themen aus der Haushaltsverabschiedung durch den Landtag. Anschließend fand noch ein Abgeordnetengespräch statt mit dem Gmünder CDU-Landtagsabgordneten Dr. Stefan Scheffold. Dieser stellte weiter

Regionalsport (17)

DJK-Seniorinnen Württembergischer Meister

Die Seniorinnen 4 (Jahrgang 59 und älter) der DJK-Schwäbisch Gmünd haben sich einen lang gehegten Wunsch erfüllt: Sie holten sich den Titel „Württembergischer Meister“ mit einem 3:1 Sieg gegen die Damen der SG Schorndorf. Das Bild zeigt das erfolgreiche Team (von links): Gabi Krauß, Margret Schoch, Heike Weber, Doris Blessing, Inge Stegmaier, weiter
  • 121 Leser

Anschluss an die Tabellenspitze verspielt

Fußball, B-Junioren, Verbandsstaffel Nord: „Kullertor“ entscheidet das Derby
Im Derby mit dem 1. FC Heidenheim mussten die B1-Junioren eine bittere Heimniederlage hinnehmen. Die Abwehrfehler entscheiden schließlich das Spiel. weiter

Lagen-Staffel holt sich Bronze

Schwimmen: SV Gmünd beim mit Achtungserfolgen beim stark besetzen Meeting
Einen schweren Stand hatten die Gmünder beim Meeting in Zürich. Bei starker Konkurrenz sprang nur eine Medaille für sie heraus – die Platzierungen konnten sich dennoch sehen lassen. weiter

Wingerter fällt aus

Fußball, 3. Liga
Benjamin Wingerter, der nach seinem Kreuzbandriss im vergangenen Herbst gerade dabei war, sich wieder in die Mannschaft des Fußball-Drittligisten VfR Aalen zurückzukämpfen, fällt erneut für mehrere Wochen aus. weiter
  • 397 Leser

„Nur noch eine Lachplatte“

Zum Thema Spielabsage beim VfR Aalen:„Jeden Tag Meldungen in der Zeitung über den VfR Aalen – leider zu 90 Prozent schlechte Meldungen. Jetzt wieder: Spielabsage wegen Unbespielbarkeit des Rasens.Zudem bleibt die Rasenheizung aus Kostengründen aus. Das ist, als ob ich mir einen teuren Neuwagen kaufe und habe dann das Kleingeld nicht für weiter
  • 3
  • 448 Leser

„Dünnhäutig und ohne Selbstkritik“

Zum Thema VfR Aalen:„Es ist schon erstaunlich, dass das Heimspiel des VfR Aalen gegen Kickers Emden erneut wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt wurde. Diese Aktion passt leider ins zuletzt doch recht negative Bild des Vereins. Da hat man jetzt für viel Geld diese Rasenheizung angeschafft, um Spielausfälle zu vermeiden, und dann schaltet weiter
  • 4
  • 396 Leser

Nur zwei Unentschieden

Badmionton: Gschwender Erste steckt weiter im Abstiegskampf
Keinerlei Entwarnung gibt es im Rennen um den Klassenerhalt in der Landesliga. Gschwend I muss weiter zittern. Am vergangenen Spieltag holte man immerhin zwei Unentschieden. weiter

Rosenstein-Gymnasium Heubach Kreismeister

Als Kreismeister und mit dem 12. Platz auf Regierungsprädidiums-Ebene kehrten die Turnerinnen des Rosenstein-Gymnasiums Heubach Landesfinale der Mädchen IV von „Jugend trainiert für Olympia“ aus Essingen-Berkheim zurück. Die Mädchen turnten konzentriert und exakt. Für Heubach am Start waren Alina Böhm, Tatjana Schmid, Leonie Riek, Madeleine weiter
  • 127 Leser

Kugelstoß-Dritte

Leichtathletik, Jugend weiblich
Beim Sindelfinger Schülerhallensportfest wurde Jasmin Stahl von der LG Staufen in der Klasse W 15 mit starken 9,61 m Dritte im Kugelstoßen – eine Verbesserung um 48 Zentimeter. Im 60-m-Vorlauf schied sie in 8,91 Sekunden aus. Ebenso erging es ihrer Vereinskameradinnen Jessica Scheu (W 14) mit 9,20 sec und Janina Maier (W 13) mit 9,32 sec. weiter
  • 343 Leser

Andacht und Training am Meer

CMTB im Trainingslager
Die Fahrer des Christlichen Mountainbiketeams (Cmtb) sammelten im Rahmen eines Rennrad-Trainingslagers auf Sardinien noch einmal kräftig Kilometer für die Grundlagenausdauer. weiter
  • 119 Leser

20:20 nach 12:19

Handball, Bezirksliga, Frauen: Starke Schlussminuten von Alfdorf
Die Bezirksliga-Handballerinnen des TSV Alfdorf kamen dank einer starken Schlussphase gegen die Gäste der HSG Gablenburg-Gaisburg zu einem 20:20-Unentschieden. weiter

Bangen um Relegationsplatz

Handball, Bezirksliga, Frauen
De Lorcher Handballdamen verloren das Spitzenspiel der Bezirksliga und mussten sich vom Tabellenführer Cannstatt-Münster mit 20:23 geschlagen geben. weiter

Lange Zeit mitgehalten

Handball, Bezirksliga, Männer: SG Bettringen unterliegt dem TV Winzigen mit 21:27
Ersatzgeschwächt traten die Bettringer Handballer beim Bezirksligaspitzenreiter TV Winzingen an. Zwar konnte die SG dem Favoriten lange Zeit Paroli bieten, doch gegen Ende hatte man dem druckvollen Spiel der Winzinger nichts mehr entgegenzusetzen und verlor mit 27:21.Anfangs konnte die SG die Partie offen gestalten. Winzingen legte zunächst immer einen weiter
  • 119 Leser

Niederlage gegen direkten Liganachbarn

Handball, Bezirksliga, Frauen: Bettringer Damen müssen sich gegen Schnaitheim geschlagen geben
Die Handballerinnen der SG Bettringen konnten die Kranken und Verletzten im eigenen Team nicht ersetzten und somit auch keine Punkte aus Schnaitheim entführen. Die TSG Schnaitheim spielte souveräner und gewann klar mit 23:14.Schon in den Anfangsminuten machte die SG zu viele Fehler, war im eigenen Angriffsspiel zu unkonzentriert und ließ die Gastgeber weiter

Auftakt zur Laufsaison in Gmünd

23. Gmünder Stadtlauf: Am 21. März Läufe über vier Distanzen – Schülerlauf auf 2,5 Kilometer verkürzt
Der Winter war lang und hart, aber jetzt ist der Frühling in Sicht. Und für die Läufer gibt’s als ersten Formtest wieder den Gmünder Stadtlauf. Vier Strecken stehen zur Auswahl, am 21. März werden die Läufe an der Schwerzerhalle gestartet. weiter
  • 5
  • 280 Leser

Überregional (98)

'Staat hätte kontrollieren müssen'

Schwierige Suche nach Ausgleich für ehemalige Heimkinder
Die Suche nach einer gerechten Lösung für Kinder, die in den 50er und 60er Jahren in Erziehungsheime eingewiesen wurden und dort zum Teil Schlimmes erlitten haben, gestaltet sich schwierig. 'Alle unsere bisherigen rechtlichen Möglichkeiten greifen nicht', sagt die Vorsitzende des neu eingerichteten Runden Tisches, Antje Vollmer (Grüne), in einem Interview weiter
  • 352 Leser

Abwrackprämie löst Preisschlacht aus

Autoexperte Dudenhöffer warnt vor einem Zusammenbruch des Fahrzeugmarktes
Die Abwrackprämie beschert dem heimischen Automarkt neuen Schub. Branchenexperten befürchten allerdings, die so ausgelöste Rabattschlacht das Preisgefüge zerstört und in die nächste Krise führt. weiter
  • 530 Leser

Abwrackreife Luftflotte

Ärger mit der Bundeswehr- Luftflotte für die Regierung: Weil sie veraltet ist, kommt es oft zu Pannen. Jetzt traf es wieder mal die Kanzlerin. weiter
  • 360 Leser

AIG verbrennt 100 Milliarden

US-Regierung stützt Versicherungsriesen erneut mit Notkredit
Die Rettungsaktion der US-Regierung für den Versicherungsriesen AIG wird immer teurer. Nach einem historisch einmaligen Verlust ist eine vierte Notoperation für weitere 30 Milliarden Dollar fällig. weiter
  • 507 Leser

Akribische Suche nach einem Bob

André Lange denkt schon an Vancouver - Zeit zum Feiern bleibt kaum
Bis weit nach Mitternacht feierte André Lange in der Bob-Bar 'Zig-Zags': Trotzdem braucht der Silbermedaillengewinner für die Nachbereitung der Weltmeisterschaft einen klaren Kopf. weiter
  • 367 Leser

Althaus muss vor Gericht

Ministerpräsident nach Skiunfall wegen fahrlässiger Tötung angeklagt
Wegen des tödlichen Skiunfalls an Neujahr gibt es einen Prozess gegen Thüringens Regierungschef Dieter Althaus. Dessen politische Zukunft ist offen. weiter
  • 392 Leser

Amelie Fried: Bücher, Fernsehen, Oper

Als TV-Moderatorin und Bestsellerautorin ist Amelie Fried bekannt und beliebt. Im April erscheint ihr neuer Roman 'Immer ist gerade jetzt'. Und im Mai soll die 50-jährige, aus Ulm stammende Amelie Fried das neue Literaturmagazin des ZDF übernehmen. Schon mehrere ihrer Romane sind verfilmt worden, im Frühjahr beginnen die Dreharbeiten zu 'Rosannas Tochter' weiter
  • 380 Leser

Ariane Mnouchkine wird 70

Für Ariane Mnouchkine ist Theater eine Alarmglocke. Und weil unsere Welt voller Gewalt, Unehrlichkeit und Hoffnungslosigkeit ist, schlägt sie regelmäßig und unüberhörbar Alarm. In 'Die letzte Karawanserei' zeigt die französische Regisseurin und Theaterleiterin die menschliche Tragödie von Hunderttausenden von Flüchtlingen in aller Welt. Mnouchkine, weiter
  • 383 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga Alem. Aachen - MSV Duisburg 1:2 (1:1) Tore: 1:0 Nemeth (35.), 1:1 Makiadi (37.), 1:2 Ben-Hatira (83.). - Zuschauer: 20 200. 1 SC Freiburg 22 14 3 5 37 : 20 45 2 FSV Mainz 05 22 11 7 4 42 : 24 40 3 Greuther Fürth 22 11 6 5 47 : 30 39 4 MSV Duisburg 22 9 8 5 34 : 23 35 5 Kaiserslautern22 10 5 7 37 : 29 35 6 Alem. Aachen22 9 6 7 weiter
  • 405 Leser

Auf einen Schlag 1,4 Millionen

Golf-WM: Ogilvy triumphiert nach sechs Wochen Pause
Der Australier Geoff Ogilvy hat im 36-Loch-Finale seinen dritten Titel bei der World-Golf-Championship-Serie gewonnen. Der 31-Jährige setzte sich in Marana im US-Bundesstaat Arizona gegen Paul Casey (England) durch und feierte nach 2006 seinen zweiten großen Erfolg. Ogilvy erhielt einen Siegerscheck über 1,4 Millionen Dollar und rückte in der Weltrangliste weiter
  • 282 Leser

Auf Ämter verzichtet

Verhafteter Politiker bleibt CDU-Mitglied
Der verhaftete CDU-Politiker Andreas Zwickl verzichtet auf alle Ämter, bleibt aber Mitglied der Partei. Bei der CDU-Geschäftsstelle Heilbronn ist gestern Zwickls angekündigter Verzicht auf die Kandidatur bei der Gemeinderats- und Europawahl am 7. Juni eingegangen. Er hatte den Brief in der Untersuchungshaft in Stammheim handschriftlich verfasst. Damit weiter
  • 407 Leser

Auto kracht in Linienbus mit Kindern

Fahrer des Wagens tot - Zwei Beifahrer schwer verletzt - Kinder erleiden nur Blessuren
Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Linienbus ist im oberpfälzischen Landkreis Tirschenreuth der Autofahrer gestorben. Nach Angaben der Weidener Polizei wurden die beiden Mitfahrer in dem Wagen schwer verletzt, ein Mann wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Klinikum Bayreuth geflogen. Die sieben Menschen in dem Bus, darunter vier Kinder weiter
  • 330 Leser

Bahnverkehr um Karlsruhe eingeschränkt

Karlsruhe. 'Nichts geht mehr' heißt es für Straßenbahnfahrer und Pendler von Ende März an auf der viel befahrenen Strecke von Karlsruhe nach Rastatt. Der Grund: Wegen Bauarbeiten an den Gleisen halten vom 29. März bis Mitte Dezember keine Stadtbahnen, teilte die Deutsche Bahn AG mit. Ersatzbusse benötigen allerdings doppelt so lang für die Fahrt. Sie weiter
  • 345 Leser

Bei Start und Landung wurde die Nase nach unten geklappt

Von dem französisch-britischen Überschallflugzeug Concorde wurden nur 20 Exemplare gebaut. Sieben Jahre nach dem Erstflug eines Prototypen am 2. März 1969 ging der elegante Delta-Flügler 1976 in den Liniendienst, 2003 wurde er ausgemustert. Der mehr als 2000 Stundenkilometer schnelle weiße Jet mit Platz für knapp 100 Passagiere erreichte eine Reiseflughöhe weiter
  • 454 Leser

Brückner nicht mehr Nationalcoach

Fußball in Österreich: Nachfolger für Tschechen gesucht
Große Erwartungen, null Effekt: Der Tscheche Karel Brückner ist nicht mehr Teamchef der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft. Nach einem Telefongespräch zwischen Leo Windtner, dem neuen Präsidenten des Österreichischen Fußball-Verbands (ÖFB), und Brückner sei 'gemeinsam beschlossen' worden, 'die Zusammenarbeit mit sofortiger Wirkung und einvernehmlich weiter
  • 289 Leser

Chinesischer Kunstkäufer verweigert Zahlung

Vorgetäuschte Ersteigerung aus der Sammlung Saint Laurent
Ein chinesischer Sammler hat zwei umstrittene Bronzefiguren, die China als Beutekunst zurückfordert, ersteigert und verweigert jetzt die Zahlung. Fünf Tage nach der spektakulären Auktion der Sammlung des Modeschöpfers Yves Saint Laurent in Paris enthüllte Cai Mingchao in Peking, als potenzieller Käufer für 31 Millionen Euro den Zuschlag erhalten zu weiter
  • 299 Leser

Den HSV bezwungen, die Bayern hinter sich: Magath freut sich diebisch

Trotz des Höhenfluges in der Bundesliga bleibt man beim VfL Wolfsburg vorerst noch bescheiden
Dem Hamburger SV fehlt laut Trainer Martin Jol derzeit das Köpfchen zur deutschen Fußball-Meisterschaft, dem VfL Wolfsburg der Wille. 'Meine Jungs haben mit Leidenschaft gekämpft, aber nicht immer mit Verstand', sagte Jol nach der 1:3-Niederlage gegen den VfL am Sonntag. Sieger-Trainer Felix Magath sträubt sich gar gegen einen Platz an der Sonne und weiter
  • 309 Leser

Der Wohnwagenhersteller Knaus ...

...Tabbert hat seine Produktion im niederbayerischen Jandelsbrunn (unser Bild) und in Sinntal-Mottgers in Hessen wieder gestartet. Die niederländische Gesellschaft HTP Investment hatte das Unternehmen zum Jahresbeginn vor der Insolvenz gerettet. Täglich sollen in Mottgers jetzt 10 bis 13 Wohnwagen und Wohnmobile vom Band rollen. weiter
  • 650 Leser

Deutschland beteiligt sich mit 150 Millionen Euro

Außenminister Frank-Walter Steinmeier kündigte bei der Wiederaufbaukonferenz an, Deutschland werde sich an dem Gazafonds mit 150 Millionen Euro beteiligen. Er stellte klar, dass nur die palästinensische Autonomiebehörde als Partner infrage kommt. Die Hilfe müsse die Bedürftigen im Gazastreifen erreichen. Von Israel forderte der SPD-Politiker eine 'regelmäßige, weiter
  • 343 Leser

Die Callas des Tanzes

Großes Bundesverdienstkreuz mit Stern für Marcia Haydée
Große Auszeichnung für eine Legende: Márcia Haydée, Choreografin und langjährige Ballettdirektorin am Württembergischen Staatstheater in Stuttgart, ist das Große Bundesverdienstkreuz mit Stern zugesprochen worden. Die 71 Jahre alte Brasilianerin wird von ihren Fans nach wie vor als 'Maria Callas des Tanzes' verehrt. In Stuttgart feierte Haydée ab den weiter
  • 337 Leser

Die Spätfolgen schwarzer Pädagogik

Antje Vollmer: Staatliche Kontrolle hat versagt
Manchen Eltern waren sie lästig, manchen Erziehern zu frech. Ehemalige Heimkinder wurden oft drangsaliert. Die Verantwortung dafür tragen alle, sagt Antje Vollmer, die Leiterin des Runden Tisches. weiter
  • 324 Leser

Dramatischer Kurssturz an den Börsen

Die weltweite Wirtschaftskrise schickt die Börsen weltweit auf immer neue Tiefstände. Der Dow Jones Index erreichte ein Zwölfjahres-Tief. weiter
  • 462 Leser

Ein Bürgermeister schöpft Kraft aus den alten Riten der Traditionalisten

Zu den Besuchern der Messe im Prioriat Heiliger Geist zu Göffingen zählt auch der Bürgermeister der Gemeinde Ertingen, Alexander Leitz. Er würde ja liebend gern den Gottesdienst in seinem Heimatort besuchen, sagt der streng gläubige Katholik, aber dort werde eben keine Messe im tridentinischen Ritus gefeiert. Dessen markantestes Kennzeichen ist, dass weiter
  • 344 Leser

Ein Fall für die Spielerfrauen

Ratlose Karlsruher steuern auf den Abstieg zu - Der VfB rotiert mit Erfolg
Beim Karlsruher SC suchen sie den 'Schalter', der nur umgelegt werden müsse. Beim VfB hat ihn Teamchef Babbel längst entdeckt. Das Stuttgarter 2:0 im Derby hat vor allem die Probleme des Gegners entblößt. weiter
  • 471 Leser

Einbrüche bei Geburtenzahl in Deutschland

Familienministerin von der Leyen muss neue Erklärung suchen
Die Zahl der Geburten weist wohl keine positive Tendenz auf, wie Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen (CDU) in ihrem Familienreport annahm. Gestern gab das Statistische Bundesamt die vorläufige Geburtenzahl für November bekannt. Im Vergleich zu 2007 ging sie um 11,7 Prozent oder knapp 6500 Geborene zurück. Im Oktober gab es im Verhältnis zum weiter
  • 297 Leser

Eine Legende der Luftfahrt

'Fliegender Kugelschreiber': Vor 40 Jahren hob die Concorde zum Jungfernflug ab
Es ist eines der faszinierendsten Kapitel der Luftfahrtgeschichte. Am Nachmittag des 2. März 1969, also vor 40 Jahren, hob in Toulouse das Überschallflugzeug Concorde zu seinem Erstflug ab. weiter
  • 337 Leser

Erfolgloser Erpresser

Erneut war Lidl das Opfer - 15 Monate Haft
Ein weiterer erfolgloser Lidl-Erpresser muss ins Gefängnis. Ein 38 Jahre alter Mann aus Köln wurde gestern vom Amtsgericht Heilbronn wegen versuchter räuberischer Erpressung zu einem Jahr und drei Monaten Freiheitsstrafe verurteilt. Der Angeklagte hatte zu Beginn des Prozesses sofort gestanden, im Oktober vergangenen Jahres mehrere Millionen Euro von weiter
  • 307 Leser

Gericht eröffnet Verfahren über Hertie

. Das Schicksal der zahlungsunfähigen Warenhauskette Hertie steht auf des Messers Schneide. Das Amtsgericht Essen hat nach mehr als einem halben Jahr das Insolvenzverfahren eröffnet. Insolvenzverwalter Biner Bähr drängt auf eine Entscheidung bis Ende März und verhandelt weiter unter Hochdruck mit Investoren über eine mögliche Rettung des Unternehmens, weiter
  • 365 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 6 796 677,70 Gewinnklasse 2 2 262 105,70 Euro Gewinnklasse 3 100 986,80 Euro Gewinnklasse 4 5429,70 Euro Gewinnklasse 5 309,80 Euro Gewinnklasse 6 61,00 Euro Gewinnklasse 7 36,00 Euro Gewinnklasse 8 12,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt Jackpot 791 592,30 Euro TOTO Gewinnklasse 1 226 014,30 Euro Gewinnklasse 2 5894,50 Euro weiter
  • 312 Leser

GFT bezahlt erstmals eine Dividende

Der Banken-Dienstleister GFT sieht sich als Gewinner der internationalen Finanzkrise: Die Nachfrage ist groß nach Fachkräften und Spezialprogrammen. So groß, dass 2008 erstmals sogar eine Dividende für die Aktionäre heraussprang. Trotz eines Umsatzrückgangs auf 242 Mio. EUR und des mit 6,9 Mio. EUR fast halbierten Gewinns geht es dem St. Georgener IT-Unternehmen weiter
  • 427 Leser

Heimerziehung als letztes Mittel

Heute gibt es Pflegeeltern und Wohngruppen
Das klassische Kinderheim gehört der Vergangenheit an. Inzwischen setzt man auf verschiedene Angebote, um gefährdeten Kindern zu helfen. weiter
  • 342 Leser

Heimisches Obst und Gemüse weniger belastet

Bei Ware aus dem Ausland fast doppelt so häufig Reste von Pflanzenschutzmitteln nachgewiesen
Obst und Gemüse aus dem Ausland sind häufiger mit Pflanzenschutz-Rückständen belastet als heimische Produkte. Das meldet das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BLV) in Braunschweig auf der Grundlage von Daten der Bundesländer. Demnach überschritten 2007 insgesamt 2,7 Prozent der aus Deutschland stammenden Proben die gesetzlichen weiter
  • 328 Leser

Heimliche Herrin der Sterne

Deutsche seit Jahresbeginn Chefin des Restaurantführers Michelin
Revolution beim legendären 'Guide Michelin': Neuerdings ist eine Deutsche Chefin des renommierten Gastronomieführers, dessen 100. Auflage gerade erschienen ist. Juliane Caspar ist die Herrin der Sterne. weiter
  • 364 Leser

HINTERGRUND: Alkohol statt Cannabis

Es ist normal, dass Jugendliche auf dem Weg zum Erwachsenenwerden Grenzen austesteten und sich auflehnten, sagt der Suchtexperte Karl Mann. weiter
  • 331 Leser

Höchster Verlust der Finanzgeschichte

Das gigantische Minus von 61,7 Mrd. Dollar in nur drei Monaten beim US-Versicherungskonzern AIG dürfte zu den höchsten Verlusten der Finanzgeschichte zählen. Umgerechnet liegt der Verlust bei rund 49 Mrd. EUR. Verteilt über die 92 Tage vom 1. Oktober bis 31. Dezember 2008 häufte das einst größte Versicherungsunternehmen der Welt täglich einen Verlust weiter
  • 591 Leser

In Kidds Schatten aus der Krise

Basketball: Nowitzki mit Dallas zum nächsten Erfolg
Im Erfolgssog seiner Dallas Mavericks hat der deutsche Basketball-Nationalspieler Dirk Nowitzki seine Formkrise in der nordamerikanischen Profiliga NBA offenbar überwunden. Beim 109:98 gegen die Toronto Raptors, dem dritten Sieg der Texaner hintereinander, war Nowitzki mit 24 Punkten erneut bester Werfer seines Teams. Für Hochgefühle sorgte jedoch vielmehr weiter
  • 316 Leser

Jusos sehen 30 Prozent als Zielmarke

Die Jungsozialisten (Jusos) haben die Latte für die Südwest-SPD bei der Bundestagswahl hoch gelegt: '30 Prozent plus X ist die Zielmarke', sagte Juso-Landeschef Roman Götzmann. Sonst sei es kaum möglich, Kanzlerin Angela Merkel (CDU) abzulösen. Laut Umfragen steht die SPD bundesweit bei 25 Prozent, in Baden-Württemberg schneiden die Genossen traditionell weiter
  • 302 Leser

Jüdischer Junge ist nicht zum ersten Mal beleidigt worden

Ermittlungen gegen mehrere Mitschüler wegen Volksverhetzung weitgehend abgeschlossen
Nach antisemitischen Parolen gegen einen jüdischen Jungen in Pforzheim sind die Ermittlungen wegen Volksverhetzung gegen mehrere Mitschüler weitgehend abgeschlossen. 'Die Tatbestände sind, was die Schule anbelangt, geklärt und gesichert', schreibt der Rektor des Pforzheimer Kepler-Gymnasiums in einem gestern veröffentlichten Brief an die Eltern. Der weiter
  • 413 Leser

Keine rasche Einigung bei Phoenix

Eine Einigung der 30 000 geprellten Anleger der Pleitefirma Phoenix Kapitaldienst ist nach Angaben des Insolvenzverwalters in weite Ferne gerückt. Der Rechtsanwalt Frank Schmitt beschuldigte einzelne Anleger, ihre Interessen auf Kosten der Masse der Geschädigten durchgesetzt zu haben. Die Gläubiger müssten nun noch bis zu sechs Jahre auf ihr Geld warten, weiter
  • 373 Leser

Kiel am Pranger

THW weist Vorwürfe der Spiele-Manipulation zurück
Der Handball-Welt droht ein Skandal neuer Dimension: Ausgerechnet der deutsche Vorzeige-Club soll Europacup-Spiele manipuliert haben. weiter
  • 419 Leser

KOMMENTAR · ALTHAUS: Das politische Urteil steht fest

Ob Thüringens Ministerpräsident für den Tod der Skifahrerin Beata Christandl im juristischen Sinne verantwortlich ist, wird demnächst ein Prozess in Österreich klären. Politisch dürfte das Urteil jedoch bereits gefallen sein: Ein Politiker, gegen den wegen fahrlässiger Tötung während eines Wahlkampfs verhandelt wird, ist als Ministerpräsident und Zugpferd weiter
  • 351 Leser

KOMMENTAR · GAZASTREIFEN: Nur schöne Reden

Die Kasse stimmt. Knapp drei Milliarden Dollar haben die rund 80 arabischen und westlichen Repräsentanten für den Wiederaufbau des Gazastreifens mitgebracht und den Geldfluss mit wohlklingenden Reden angekündigt. Von Neuanfang und Frieden war die Rede, von der Krise als Chance und von der Hoffnung auf eine bessere Zukunft für den Nahen Osten im Allgemeinen weiter
  • 348 Leser

KOMMENTAR: In sicheren Bahnen

Das Jahr 2009 hatte für Porsche mit ungewohnt harschen Tönen begonnen. Chef Wendelin Wiedeking stimmte Mitarbeiter und Aktienbesitzer auf einen 'steinigen Weg' ein, der vor dem Sportwagenbauer liege und stellte 'einschneidende Maßnahmen' in Aussicht. Jetzt ist es soweit: Der Absatz brach im ersten Geschäftshalbjahr ein, die Erlöse sackten ab. Grund: weiter
  • 452 Leser

KSC: Strafe nur wegen der Frankfurt-Partie

Bundesligist Karlsruher SC wird für die Vorfälle vor dem 0:2 am Sonntag gegen den VfB Stuttgart nicht zur Rechenschaft gezogen. Der Deutsche Fußball-Bund ließ wissen, der DFB-Kontrollausschuss werde keine Ermittlungen einleiten. Grund ist, dass weder im Bericht von Schiedsrichter Felix Brych (München) noch im Sicherheitsbericht von Ausschreitungen im weiter
  • 391 Leser

KULTURTIPP: Honeck bietet Uraufführung

Die Wiederentdeckung vergessener Komponisten sowie die Pflege zeitgenössischer Musik bestimmen Manfred Honecks Programm der Konzerte mit dem Staatsorchester Stuttgart. Beides vereint der Generalmusikdirektor beim 4. Sinfoniekonzert am Sonntag, 8. März, um 11 Uhr und am Montag, 9. März, um 19.30 Uhr im Beethovensaal der Liederhalle. Uraufgeführt wird weiter
  • 400 Leser

LAND UND LEUTE

Rennautos aus Metzingen Neuffen. Mini-Rennautos im Maßstab 1:10 und mit bis zu einem PS Leistung fegen durch die Neuffener Sporthalle. Beim Freundschafts-Rennen im Kreis Esslingen messen sich rund 120 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die wirklich guten Fahrer stehen fünf Minuten lang - so lange dauert ein Lauf in einer der verschiedenen weiter
  • 314 Leser

Langsam gehen Moculescu die Angreifer aus

Dem deutschen Volleyball-Meister VfB Friedrichshafen drohen vor seinem Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Iraklis Thessaloniki die Außenangreifer auszugehen. Neben den beiden verletzten Slowaken Robert Hupka und Lukas Divis ist wegen eines Virusinfekts auch der Einsatz des Brasilianers Idi in der morgigen Partie (20 Uhr) fraglich. Der weiter
  • 385 Leser

LEITARTIKEL · STAATSBANKROTT: Nachbarn in Not

Noch klingen die Lobeshymnen auf die Gemeinschaftswährung Euro nach, die eben zehn Jahre alt geworden ist. Doch schon sind sie von bangen Fragen nach möglichen Staatspleiten überlagert. Und was bislang undenkbar erschien, wird zumindest an den Finanzmärkten als Spekulation gehandelt: das Auseinanderbrechen von Euroland, das Ende der Europäischen Union weiter
  • 319 Leser

Leute im Blick

Boris Becker Ex-Tennisprofi Boris Becker (41) hat bereits Silvester um die Hand von Lilly Kerssenberg (32) angehalten. 'Es war für mich die natürlichste Frage der Welt', betonte Becker, der Ende 2008 noch mit seiner Blitzverlobung mit Sandy Meyer-Wölden Schlagzeilen gemacht hatte. Becker und Kerssenberg hatten am Samstag in 'Wetten, dass . . ?' verkündet, weiter
  • 331 Leser

Loki wird 90: Virus vereitelt Geburtstagsfest

Der Kurzhaarschnitt ist ihr Markenzeichen, auch im hohen Alter - und die Liebe zur Natur. Hannelore 'Loki' Schmidt, seit Juni 1942 Frau von Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt (SPD), begeht heute ihren 90. Geburtstag. Jedoch nicht wie geplant mit mehr als 300 Gästen in der Albert-Schweitzer-Gesamtschule, sondern im Krankenbett zu Hause in Hamburg-Langenhorn. weiter
  • 375 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaft. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 23. bis 27.02.09: 100er Gruppe 48-56 EUR (54,30 EUR). Notierung 02.03.09: unverändert. Handelsabsatz: 23.145 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 427 Leser

Mercedes plant langfristig

Für die Stuttgarter ist ein Ausstieg aus der Formel 1 kein Thema
Teams steigen aus, Sponsoren laufen weg, das Geld wird knapp - doch für Mercedes-Benz soll sich die Formel 1 trotz des Millionenaufwands auch in Zukunft rechnen, die Pläne sind langfristig angelegt. weiter
  • 380 Leser

Mercedes-Benz-Bank trotzt der Branchenkrise

Autobank erreicht neue Höchstmarken bei allen wichtigen Kennzahlen für das Jahr 2008
. Anders als einige andere Autobanken leidet die Mercedes-Benz-Bank offenbar nicht unter der Branchenkrise. Medienberichten zufolge haben bereits drei Autobanken, darunter die Volkswagen-Bank, Finanzhilfen beim Sonderfonds Finanzmarktstabilisierung (Sofin) beantragt. Demgegenüber erzielte die Mercedes-Benz-Bank den Angaben zufolge 2008 neue Höchstmarken weiter
  • 391 Leser

Merkel und US-Gouverneur eröffnen Cebit

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat gestern Abend im Beisein von Kaliforniens Gouverneur Arnold Schwarzenegger die Computermesse Cebit eröffnet. Merkel betonte, die Cebit finde in einer 'nicht ganz einfachen Zeit' statt, könne aber neue Netzwerke herausbilden helfen. Im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie lägen sichere Investitionsfelder weiter
  • 457 Leser

Milliarden für Gaza

Finanzhilfen sollen an Hamas und Fatah vorbei verteilt werden
Die internationale Gemeinschaft will mehr als zwei Milliarden Euro ausgeben, um die zerstörte Infrastruktur im Gazastreifen wiederaufzubauen. Die Kontrolle über die Hilfen soll zentrale Bedeutung haben. weiter
  • 369 Leser

Ministerin Stolz beklagt neue Ärztehonorare

Dringende Korrekturen am neuen Honorarsystem der Kassenärzte fordert die baden-württembergische Sozialministerin Monika Stolz (CDU). Viele der Ziele wie Transparenz, Kalkulierbarkeit, Verteilungsgerechtigkeit und ein moderater Zuwachs für alle Ärzte seien nicht erreicht worden, sagte sie der SÜDWEST PRESSE. Stolz beklagte eine 'bundeseinheitlich vorgegebene weiter
  • 353 Leser

Männer fast zu Tode geprügelt

Haftstrafen im Prozess gegen Mössinger Schläger-Truppe
Im Kantholz-Prozess hat das Landgericht Tübingen elf junge Männer zu Strafen zwischen eineinhalb und viereinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. weiter
  • 620 Leser

NA SOWAS . . .

Wegen einer 'fremden Frau' in seinem Bett hat ein Rentner (75) in Münster (Nordrhein-Westfalen) die Polizei alarmiert. Erst als diese die Frau des Bettes verweisen wollte, erkannte er in der Dame seine langjährige Freundin. Ob eine Party am Vorabend Schuld an dem Irrtum war, ist unklar. Es war dem Mann jedenfalls sehr peinlich: Immerhin wacht der Senior weiter
  • 371 Leser

Nebenjob nicht ohne Chef

Arbeitgeber kann Zusatzbeschäftigungen ablehnen
Viele Bundesbürger müssen einem Nebenjob nachgehen, weil sie von ihrem Hauptberuf nicht leben können. Wer dabei keine böse Überraschung erleben will, muss seinen Chef über den Zusatzjob informieren. weiter
  • 599 Leser

Neue TV-Reihe 'Soko' kommt aus Stuttgart

Geschwäbelt wird nicht in der neuen ZDF-Krimiserie 'Soko Stuttgart'. Zumindest die Hauptrollen würden zu Hochdeutsch verpflichtet, das Lokalkolorit eher durch Nebenrollen und Schauplätze in die Serie getragen, erklärte Produzent Oliver Vogel. 'Die Serie soll ja auch in Hamburg verstanden werden', sagte er am dritten Drehtag. Die Stuttgarter 'Soko' ist weiter
  • 438 Leser

NOTIZEN

Zollitsch rügt Mixa Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, hat den Augsburger Bischof Walter Mixa kritisiert. Dieser hatte die Zahl der Abtreibungen in Deutschland mit dem Holocaust in Verbindung gebracht. Mixa werde auf der Vollversammlung der Bischofskonferenz, die gestern in Hamburg begann, Gelegenheit zur Klarstellung weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN

Salihovic im Pech Fußball: 1899 Hoffenheim muss mehrere Wochen auf Mittelfeldspieler Sejad Salihovic verzichten. Der 24-jährige Bosnier hat sich einen Außenbandriss im Knie zugezogen. Damit muss Hoffenheims Trainer Ralf Rangnick im Spiel gegen Werder Bremen am Samstag auf mehrere Stammkräfte verzichten: Neben Salihovic fehlen auch die gelbgesperrten weiter
  • 312 Leser

NOTIZEN

Bahnhof lahmgelegt Biberach. Ein Defekt an einer Regionalbahn hat in Biberach den Bahnverkehr vorübergehend zum Erliegen gebracht. Wie die Polizei mitteilte, musste der Bahnhof wegen Rauchentwicklung an einem Triebwagen für eine knappe Stunde gesperrt werden. Die Regionalbahn wurde daraufhin evakuiert. Ein Feuer entstand nicht. Menschen wurden nicht weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN

Märklin schließt Werk Das Nürnberger Werk des insolventen Modellbahnherstellers Märklin wird geschlossen. Die Maßnahme sei Teil des Restrukturierungskonzepts für die Sanierung der Firmengruppe, teilte der vorläufige Insolvenzverwalter Michael Pluta mit. In dem Werk arbeiten derzeit rund 60 Mitarbeiter. Ob diese entlassen werden, steht noch nicht fest. weiter
  • 524 Leser

NOTIZEN

Sessellifte abgestürzt In einem Skigebiet in der Sierra Nevada in Südspanien sind sechs Sitze eines Sessellifts in die Tiefe gestürzt. 23 Skifahrer wurden verletzt. Ursache war der Bruch eines Trägers der Seilbahn. Laut Betreibergesellschaft ereignete sich das Unglück auf einer Piste, die Anfängern vorbehalten ist. Die viersitzigen Sessel stürzten gut weiter
  • 322 Leser

NOTIZEN

Tatort München München wird vom 10. bis 24. März zur Krimi-Hauptstadt: Rund 90 Autoren aus aller Welt werden dann bei der siebten Auflage des Münchner Krimifestivals zur Spurensuche an die Isar strömen. Lesungen an außergewöhnlichen 'Tatorten' wie Gefängniszellen, einer Friedhofsgärtnerei oder dem Sektionshörsaal der Pathologie stehen auf dem Programm. weiter
  • 327 Leser

NPD erzwingt 1.-Mai-Demo in Ulm

Gericht verwirft Versammlungsverbot der Stadtverwaltung
Das Verwaltungsgericht in Sigmaringen hat gestern das Versammlungsverbot der Stadt Ulm gegen die NPD aufgehoben. Die Jugendorganisation der neonazistischen Partei hatte für den 1. Mai einen Aufmarsch in der Donaustadt mit 500 bis 600 Teilnehmern beantragt, war aber am Ordnungsamt der Stadt gescheitert. Die spricht von einer gezielten Provokation, zumal weiter
  • 346 Leser

Oettinger lehnt Staatshilfen für Opel ab

Die bundesweit rund 25 000 Opel-Beschäftigten müssen weiter um ihre Jobs bangen. Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) legte sich gestern in einem Spitzengespräch mit Opel-Managern nicht auf Staatshilfen für den angeschlagenen Autobauer fest. Politiker von CDU und FDP äußerten erneut Skepsis, ob Milliarden aus Steuergeldern für weiter
  • 296 Leser

Paket ohne Bombe

Bank in Freiburg erneut geräumt - Fehlalarm
Drei Tage nach der Sprengung eines angeblichen Bombenkoffers in einer Bankfiliale in Freiburg sind Polizei und Rettungsdienste erneut in Angst und Schrecken versetzt worden - dieses Mal allerdings ohne Grund. Anlass war ein harmloses Päckchen, das die Bank wegen der Sperrung vom Freitag nicht erreicht hatte, und mit Verspätung in das Kreditinstitut weiter
  • 349 Leser

Polizei wird geschult: Wie erkennt man einen Fahrer unter Drogen?

Polizisten in Baden-Württemberg werden seit Ende der 90er Jahre geschult, Fahrer unter Drogen zu erkennen. Eine erste Einweisung gibt es bereits während der Ausbildung bei der Bereitschaftspolizei. Für die theoretische Schulung wurde zusätzlich eine elektronische Lernanwendung entwickelt, in der die wesentlichen Grundlagen - Recht, Drogenarten, Erkennungsmerkmale, weiter
  • 413 Leser

Porsche-Absatz stark gebremst

Ertrag wächst dank Optionsgeschäften
Porsche bekommt die Krise am Automarkt deutlich zu spüren. Der Absatz brach in den vergangenen sechs Monaten um mehr als ein Viertel ein. weiter
  • 496 Leser

Preis fürs Essen selbst bestimmen

Restaurant im feinen St. Tropez lockt mit Spezial-Angebot
Ein Restaurant-Besitzer im feinen St. Tropez (Côte dAzur) lockt die krisengeplagte Kundschaft mit einem Spezial-Angebot: 'Zahlen Sie, was Sie können und was das Essen Ihnen wert war', heißt es jeden Mittwoch im Restaurant von Frédéric Blanc. 'Ich überlasse es den Kunden, den Preis zu bestimmen', sagte er. Bisher nehme er so zehn Prozent weniger ein weiter
  • 335 Leser

Putzfrau stiehlt Rentner 26 000 Euro

Stuttgart. Eine Putzfrau hat einem Rentner innerhalb eines Monats offenbar 26 000 Euro aus dessen Wohnung gestohlen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, hatte der 88-Jährige seine 41 Jahre alte Angestellte am Freitag dabei ertappt, wie sie seine Schreibtischschubladen durchwühlte. Anschließend stellte er fest, dass nur noch wenige Tausend weiter
  • 352 Leser

Rebensburg rast zum Junioren-Titel

Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg aus Kreuth hat den Riesenslalom-Titel bei der Junioren-Weltmeisterschaft gewonnen. Damit wurde sie ihrer Favoritenrolle selbst bei schwierigen Wetterbedingungen mit Temperaturen im Plus-Bereich und Nieselregen gerecht. Die 19-jährige Weltcup-Starterin holte sich die Goldmedaille in ihrer Paradedisziplin gestern vor weiter
  • 272 Leser

Schloss Salem kostet weitere 45 Millionen

Mit den insgesamt 60,8 Millionen Euro, die das Land sich den Deal mit dem Haus Baden kosten lassen will, ist es nicht getan. Der Kauf der kulturhistorisch wertvollen, aber offenkundig stark renovierungsbedürftigen Schloss- und Klosteranlage Salem zieht in den nächsten Jahren Sanierungskosten von 45 Millionen Euro nach sich. Diese bisher noch unter Verschluss weiter
  • 329 Leser

Souverän nur vor den Mikrofonen

Die Bayern reden ihre Nullnummer von Bremen schön
Wenigstens die Strategie für die dritte Halbzeit setzten die Bayern in Bremen erfolgreich um. Nach dem enttäuschenden 0:0 trotz langer Überzahl machten sie einheitlich gute Miene zum bösen Ergebnis. weiter
  • 398 Leser

SPD nimmt Pius-Schulen ins Visier

Innenministerium lehnt Überwachung zweier Einrichtungen ab - Diözese äußert Bedenken
Die Privatschulen der Piusbruderschaft stehen im Fokus. SPD und katholische Kirche befürchten, dass Kindern in den Klassen Inhalte vermittelt werden, die nicht mit dem Grundgesetz vereinbar sind. weiter
  • 387 Leser

Spekulationen um Conti-Zukunft

Schaeffler dementiert Trennungs-Gerüchte
Die gemeinsame Zukunft der Autozulieferer Schaeffler und Continental steht weiter in Frage. Die Banken, bei denen Schaeffler mit etwa 10 Mrd. EUR in der Kreide steht, erwägten Medienberichten zufolge die von dem Familienunternehmen erworbenen Conti-Aktien in eigenen Besitz zu übernehmen. Schaeffler-Sprecher Detlef Sieverdingbeck sagte dazu, einer solchen weiter
  • 433 Leser

STICHWORT · BISCHOFSKONFERENZ: Gremium mit vier Standbeinen

Die Deutsche Bischofskonferenz ist der Zusammenschluss aller katholischen Bischöfe, Weihbischöfe und weiterer Vertreter der 27 Diözesen in der Bundesrepublik. Die Zahl der Mitglieder beträgt zurzeit 68. Die Bischofskonferenz erlässt Dekrete, richtet Bischöfliche Kommissionen ein und entsendet Vertreter in Rundfunkräte und andere Gremien. Weitere Aufgaben weiter
  • 316 Leser

Strandungen häufig

In der Region passiert es immer wieder, dass sich Wale auf dem Weg in die Antarktis oder zurück bei Tasmanien an Strände verirren. Ende November waren auf dem Sandy Cape Beach 187 Grindwale gestrandet, von denen man nur 32 retten konnte. Eine Woche zuvor waren elf von 64 Tieren am Anthonys-Strand mit menschlicher Hilfe wieder ins Meer gelangt. Im Januar weiter
  • 394 Leser

Streit um Deckel für Managergehälter

Union und SPD droht die Zeit für eine Neuregelung davonzulaufen
Obwohl sich eine Arbeitsgruppe mit Experten von Union und SPD auf Vorschläge zur Neuregelung von Managergehältern geeinigt hat, gibt es Streit. Dabei wird die Zeit für eine Gesetzesinitiative knapp. weiter
  • 449 Leser

Streit ums liebe Geld in Oberstdorf

Allgäuer Marktgemeinde hofft auf die Ski-WM 2015
Die nordische Ski-WM in Liberec ist gerade Geschichte, da träumt Oberstdorf von der Ausrichtung der Titelkämpfe 2015. Bereits zwei Mal hatte die Ski-WM am Fuße des Nebelhorns erfolgreich stattgefunden. Das Skifest könnte das dritte Highlight nach der alpinen WM 2011 in Garmisch-Partenkirchen und der Biathlon-WM 2012 in Ruhpolding werden. Der Internationale weiter
  • 351 Leser

THEMA DES TAGES

DAS LEIDEN DER HEIMKINDER Erst heute wird aufgearbeitet, was in den Kinderheimen der Nachkriegszeit geschehen ist. Wir lassen drei Betroffene erzählen und beschreiben das Bemühen um Wiedergutmachung. weiter
  • 417 Leser

Und eins und zwei und . . .

Junge Oper macht mobil: 'Der unsichtbare Vater'
Ein Sänger, drei Musiker - und das Publikum macht auch noch mit: als Sprechchor. Die Junge Oper der Staatsoper Stuttgart spielt 'Der unsichtbare Vater' von Juliane Klein. Eine begeisternde Uraufführung. weiter
  • 510 Leser

US-Gouverneur und Merkel eröffnen Cebit

Bundeskanzler Angela Merkel und der kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger haben gestern Abend die Computermesse Cebit eröffnet. Schwarzenegger forderte die IT-Branche auf, sich der Krise mutig entgegenzustellen: 'Wir sind in einer Zeit voller Herausforderungen zusammengekommen.' Aber gerade das sei die beste Zeit, um 'aufzustehen und sich dem weiter
  • 453 Leser

Vertreter aller Betroffener an einem Tisch

Der 'Runde Tisch Heimkinder', der dieser Tage seine Arbeit aufgenommen hat, geht auf einen Beschluss des Petitionsausschusses im Bundestag zurück. Der hatte beschlossen, das Schicksal von Heimkindern aus den 50er und 60er Jahren von einem Gremium aufarbeiten zu lassen, in dem alle Betroffenen vertreten sind. Die größte Gruppe am Tisch stellt der Verein weiter
  • 349 Leser

Viele Ärzte profitieren von der Honorarreform

Furcht vor Einbußen herrscht vor allem bei niedergelassenen Medizinern im Süden
Im Streit um die Honorare der Kassenärzte gibt es keine schnelle Lösung. Ein Vorstoß aus Bayern dürfte keine Mehrheit finden. weiter
  • 359 Leser

Vier Thüringer Städte planen Schillerprojekt

'Schiller - Helden': Unter diesem Titel werden Jugendliche aus vier Thüringer Städten Heldenbildern der Gegenwart auf der Spur sein. Zum 250. Geburtstag des Dichters und Historikers Friedrich Schiller werden sich Künstler und Schüler in Jena, Meiningen, Rudolstadt und Weimar mit unterschiedlichen Konzeptionen dem Thema Helden gestern und heute nähern. weiter
  • 344 Leser

Vorbeugung zahlt sich aus

Polizei registriert immer weniger junge Autofahrer, die unter Drogen stehen
Massiver Druck und vorbeugende Maßnahmen der Polizei zeigen Wirkung: Immer weniger Jugendliche fahren unter Rauschgifteinfluss Auto. Daher ist auch die Zahl der Drogenunfälle stark zurückgegangen. weiter
  • 416 Leser

VW will Marktanteil ausbauen

VW muss sich nach einem Rekordjahr auf einen Umsatz- und Ergebnisrückgang einstellen. Die Wolfsburger wollen aber beim Marktanteil zulegen. weiter
  • 485 Leser

Wal-Drama am Strand

140 verirrte Meeressäuger in Australien verendet - Knapp 60 Tiere gerettet
Drama auf der King-Insel vor Australien: Tierschützer kämpften am Strand um verirrte Wale. 140 der Säugetiere haben es nicht geschafft. weiter
  • 437 Leser

Wale verenden massenhaft vor Australien

140 Wale sind vor der Küste Australiens verendet. 200 Tiere hatten sich in das seichte Wasser vor der Insel King Island zwischen Tasmanien und dem Festland verirrt. Für die meisten kam jede Hilfe zu spät. Die restlichen 54 Grindwale und sechs Delfine konnten gestern bei steigender Flut in tieferes Wasser gezogen werden. Die geretteten Tiere wurden mit weiter
  • 283 Leser

Wunden, die nicht heilen

Geschlagen, getreten und eingesperrt: Drei ehemalige Heimkinder erzählen
'Dann kommst du eben ins Heim.' Für nicht wenige Jungen und Mädchen wurde diese Drohung in den 50er und 60er Jahren zum Albtraum. An den Spätfolgen leiden viele Heimkinder noch heute. weiter
  • 551 Leser

Leserbeiträge (8)

Vorsätzliche Verschwendung von Steuergeld

Zu „Anwohner: Kahlschlag an der Aal“ vom 28. Februar:Ich möchte dem Zeitungsartikel noch einige Ergänzungen zu Ihrer Information hinzufügen. Ich hoffe, dass es außer den Nachbarn und Anliegern noch einige Bürger in Aalen gibt, die einen bildlichen und atmosphärischen Eindruck von diesem seit Jahren naturbelassenen Streifen entlang der Aal weiter

Ausbau also doch aus Prestigegründen

Zu „Elchingens Ausbau gestoppt“ vom 25. Februar:Es ist schon interessant, wie sich die IHK und deren Hauptgeschäftsführer Moser wieder einmal aus der Affäre ziehen wollen und ihr Fähnlein im Wind der Wirtschaftskrise neu ausrichten. Mit lustigen Begründungen versucht sich der Herr Moser vom moderat geplanten Flugplatzausbau (vorerst) zu weiter
  • 706 Leser

Die Kommunalpolitik hat versagt

Zu Berichten über die B-25-Sperrung und die Konsequenzen für B 29 und L1060 am Donnerstag, 26. Februar:Landrat Pavel scheint seiner eigenen Argumentation nicht zu glauben, wenn er im einen Satz den Dinkelsbühlern unzureichende Daten attestiert und gleich darauf die erhöhte Schwerlastverkehrsbelastung diesseits der Landesgrenzen auf die B-25-Sperrung weiter
  • 3
  • 1013 Leser

Kümmerer – einfach kümmerlich!

Neresheim vergibt Auftrag für Standortmarketing:In Neresheim wurde jüngst die Firma imakomm aus Aalen damit beauftragt, ein Standortmarketing für die Stadt zu entwickeln. Toll! Man hätte sich das getrost sparen können und dafür nur etwas (kostenlos) in den Akten stöbern müssen. Vor ziemlich genau zehn Jahren wurde mit großer Bürgerbeteiligung von der weiter
  • 3
  • 965 Leser

Ohne Schwarzarbeit

Zu: „Schwarzarbeit boomt – Vor allem Senioren beschäftigen illegale Haushaltshilfen“:Der Markt für haushaltsnahe Dienstleistungen Markt wird jedoch nicht nur von regulär Beschäftigten und schwarzen Schafen bedient, sondern auch von ehrenamtlichen Helferinnen der Nachbarschaftshilfe. Die lokal ansässigen Nachbarschaftshilfen leisten weiter
  • 5
  • 710 Leser

Was für eine tolle Planung!

Zu: „Unprofessionell und Stümperhaft“ (Bahnsperrung Aalen-Gmünd und Konjunkturprogramm Baden-Württemberg):Sehr geehrter Herr Landrat Pavel, als ich heute den Bericht zur Finanzierung der B 29 von Ihnen gelesen habe, möchte ich Ihnen wie Ihren Parteikollegen Brunnhuber und Mack meine größte Hochachtung aussprechen.Ich bin Bopfinger und schon weiter
  • 4
  • 1109 Leser

Aufs Volk hören

Zum Kommentar „Der Baubürgermeister“: Die Auffassung von Demokratie Herrn Staudenmaiers im Kommentar zur Kündigung von Herrn Frieser ist sehr bedenklich wenn er im Schlusssatz die Stadt auffordert sich nicht „Bedenkenträgern hinzugeben“. Wir leben in einem demokratischen Staat, es ist die oberste Pflicht von allen demokratisch weiter
  • 3
  • 599 Leser

Erste elektrische Tram in Berlin

Erste elektrische Straßenbahn nicht Frankfurt-Offenbach:Mit der Behauptung „Vor 125 Jahren fuhr die erste elektrische Straßenbahn in Deutschland“ (dazu auch „... erste Fahrt einer elektrischen Straßenbahn vor 125 Jahren am 18. Februar 1884“) hat die die SchwäPo nicht Recht.Schon in einfachen Lexika, aber auch in Internetquellen weiter
  • 619 Leser