Artikel-Übersicht vom Samstag, 07. März 2009

anzeigen

Regional (66)

Zur Person

Stefan Hentze

Aalen Seinen 50. Geburtstag hat gestern Stefan Klaus Hentze alias Frau Prof. Dr. Dr. SK Hentze alias der Bundesbürgermeister gefeiert. Mit neuer Frisur – die ihn mindestens um zehn Jahre jünger aussehen lässt – genoss er die Märchenstunde im Café Vorzimmer mit einem Stück Zwetschgenkuchen samt Schlag und gelber Blume am gelben Hemd.Durch weiter
  • 1
  • 230 Leser

Neues Wohnen beim Busbahnhof

Die Aalener Wohnbaupolitik will vorrangig die Innenstadt und die Ortskerne stärken
Die Zahl der Wohnhäuser und Wohnungen in Aalen ist in den vergangenen Jahren stetig gestiegen, wie die unten beigefügte Statistik belegt. Demgegenüber steht – wie die rechte Grafik zeigt – spätestens ab dem Jahr 2010 eine deutlich sinkende Einwohnerzahl und eine verstärkte Tendenz zur „Landflucht“. Die Stadt Aalen will darauf weiter
  • 543 Leser

Kindergartenkinder entern das Piratenschiff

Die Großen des Waldstetter Kindergartens St. Barbara unternahmen kürzlich einen Ausflug zur Mitmachausstellung „Die Piraten – Herrscher der sieben Weltmeere“ in Stuttgart. Die Kinder erkundeten dort ein Schiffswrack, setzten Segel, lenkten ein Piratenschiff und es ging in die Kombüse. Zwischendurch konnten sich die Kinder in Hängematten weiter
  • 134 Leser

Freibad und Jagdverpachtung

Schechingen. Der Gemeinderat Schechingen besichtigt am Donnerstag, 12. März, das Freibad. Thema: die Sanierung der Filteranlage. Treffpunkt ist um 18 Uhr in der Panoramastraße 8, wo es um einen geplanten Wohnhausbau geht. In der anschließenden Sitzung ab 19 Uhr im Rathaus sind die Jagdverpachtung, die Wahl des Feuerwehrkommandant und Bausachen Themen. weiter
  • 2124 Leser

Ton-Form-Farbe und Schmuck

Leinzell. Die Volkshochschule Leinzell bietet am 14. und 15. März, je von 11 bis 16 Uhr das Wochenendseminar „Ton-Form-Farbe“ im Atelier Sigrid Stöcker am Götzenacker 1 in Leinzell an. Gebühr: 69 Euro plus Materialkosten. Schmuckgestaltung von Perlenketten bietet Sandra Knödler am Montag, 16. März, ab 19 Uhr. Gebühr: 14 Euro plus Materialkosten. weiter
Kurz und Bündig
Notfälle im Kindesalter Am Dienstag, 17. März, ab 19.30 Uhr spricht Dr. Jochen Riedel über „Notfälle im Kindesalter“ im neuen Bürgersaal im Rathaus Böbingen. weiter
Kurz und Bündig
Schlachtfest Die Freiwillige Feuerwehr in Lauterburg lädt am Samstag, 7. März, ab 17 Uhr und Sonntag, 8. März, ab 10.30 Uhr zu einem Schlachtfest ins Feuerwehrhaus Lauterburg. weiter
Kurz und Bündig
Hütte geöffnet Die Heubacher Albvereinshütte ist heute ab 13 Uhr und am Sonntag ab 10.30 Uhr geöffnet. weiter
  • 110 Leser

Mäxchen zu Besuch im Kindergarten

Das Kindertheater „Mäxchen, trau dich“ besuchte den Kindergarten St. Barbara in Lautern. Auf spielerische Art spricht das Stück an, was süchtiges Verhalten mit dem Alltag der Kinder zu tun hat (wir berichteten am 4. März, nachzulesen unter www.tagespost.de). Mit Alltagsbeispielen will Mäxchen vor Gefahren schützen und auf alternative Möglichkeiten weiter
  • 124 Leser

Früherer Schüler kehrt zurück

Florian Setzen zum EU-Schulprojekttag am Hans-Baldung-Gymnasium
In ganz Deutschland findet am Montag, 9. März, ein EU-Schulprojekttag statt, der auf die Initiative von Bundeskanzlerin Angela Merkel zurückgeht. In Schwäbisch Gmünd kehrt dafür Florian Setzen an seine alte Wirkungsstätte zurück. weiter
  • 110 Leser

Außenanlagen der Gemeindehalle

Mutlangen. Wie die Außenanlagen der Gemeindehalle Mutlangen gestaltet werden sollen, berät der Gemeinderat Mutlangen in seiner Sitzung am Dienstag, 17. März, ab 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses (Eingang Jahnstraße). Zudem stehen die Vergabe von Arbeiten für den Umbau und die Erweiterung der Gemeindehalle und Baugesuche auf der Tagesordnung. weiter
  • 126 Leser

Bedarfsbörse in Heubach

Heubach. Kinderbedarfsbörse ist am Samstag, 28. März, von 13 bis 15 Uhr in der Stadthalle. Veranstaltet wird diese von Eltern aller Kindergärten in Heubach und Lautern. Zum Verkauf kommen Frühjahr-/und Sommerbekleidung, Spielzeug, Babyausstattung- und zubehör, Bücher, Fahrzeuge usw. Zusätzlich gibt es Kaffee und Kuchen. Nummernvergabe und Info unter weiter
  • 121 Leser

Fingergeschick oder Naturliebe?

Großes Interesse an Berufsinformationstag in der Realschule Heubach – Firmen und Schulabgänger können sich beschnüffeln
Informativ soll der Tag sein und Einblicke in unterschiedliche Berufe geben. Vom sozialen Bereich über kaufmännische Berufe, Industrie oder Handwerk demonstrierten am Freitag dreizehn Ausbildungsbetriebe der näheren Umgebung ihr Berufsbild. Die Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein lud zum Berufsinformationstag in die Heubacher Realschule. weiter
  • 5
  • 241 Leser

Handkarren und 5-PS-Traktoren

Mögglinger Bürgerinitiative „B 29 – raus!“ ist sauer und denkt über neue Protestformen nach
Frust ablassen auf die in Berlin und in Stuttgart. Resignation. Und doch neue Pläne schmieden. Die Mögglinger Bürgerinitiative „B 29 – raus!“ meldete sich lautstark zurück. Da die B-29-Umgehung für den Ort nicht vom Konjunkturprogramm des Bundes gefördert wird, wollen die Aktiven nun wieder verstärkt Druck ausüben, um einen raschen weiter
Katholische KircheSchwäbisch GmündAlt-Katholiken, Herrgottsruhkapelle Schwäbisch Gmünd, So, 11.00 Uhr, EucharistiefeierHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr & 11.00 Uhr, Eucharistiefeier, 15.30 Uhr Eucharistiefeier in ital. Sprache, 18.30 Uhr EucharistiefeierKath. Klinikseelsorge in der Stauferklinik Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, weiter
  • 128 Leser

Zentnerweise falsche Pillen in USA versandt

Polizei deckt schwunghaften Handel mit illegalen Medikamenten von Winnenden aus auf
Mit jahrelangen Ermittlungen hat die Polizei im Rems-Murr-Kreis einen großangelegten illegalen Internethandel mit nicht zugelassenen Arzneimitteln aufgedeckt. 1300 Kilogramm gefälschter Medikamente verschiedenster Art, teilweise in China hergestellt, wurden sichergestellt, 18 000 Postsendungen abgefangen. weiter

Altstadtfäger haben die Fasnet verlängert

Die Fasnet-Saison war wieder ein voller Erfolg für die Gmendr Altstadtfäger mit ihren bunten Sambakostümen. Deshalb verlängerten sie die Saison und fuhren in voller Besetzung ins schöne Städtchen Selestat im Elsass. Dort heizten die Gmünder Guggen den französischen Nachbarn zwei Tag lang noch mal so richtig ein. Beim Nachtumzug sorgten die Schwaben weiter
  • 119 Leser

Hoffnungsträger

Zum OB-Wahlkampf und dem Leserbrief von Alexander Schenk in der GT vom 6. März:In den nächsten Tagen und Wochen gibt es hinsichtlich OB-Wahl nur ein zentrales Thema: Die Umsetzung der umstrittenen Landesgartenschau-Pläne, und vor allem die Finanzierung derselben. Das bislang genannte Kostenvolumen muss mit Sicherheit noch um etliche Euro-Millionen aufgestockt weiter
  • 107 Leser

Gemeinde zerfällt

Zum Abschied von Pfarrer Hermann Friedl (GT vom 11. Februar):Ein Schreck durchfuhr mich, als ich aus der Presse entnahm, dass Herr Pfarrer Friedl Schwäbisch Gmünd verlässt. Meiner Ansicht nach verlassen muss. Zwar gehöre ich nicht mehr zur Kirchengemeinde St. Franziskus, bin aber in dieser Kirchengemeinde groß geworden und fühle mich immer noch mit weiter
  • 120 Leser

Bau bis Mitte März verzögert

Das Wetter macht die Arbeiten an der Ortsdurchfahrt Ruppertshofen derzeit unmöglich
Kaum hatten die Bauarbeiten an der Hauptstraße in Ruppertshofen begonnen, wurden sie wegen des Schnees gestern schon wieder eingestellt. Frühestens ab 16. März müssen sich Fahrer nun darauf einstellen, dass die Ortsdurchfahrt gesperrt wird. weiter

Gymnasium wird im Rat vorgestellt

Abtsgmünd. Die Stiftung Katholische Freie Schule wird ihre Pläne für das Katholische Freie Gymnasium in Abtsgmünd am Donnerstag, 12. März, im Gemeinderat Abtsgmünd vorstellen. Beginn der Sitzung ist um 17.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Schulamtsdirektor i. K. Thomas Schmidt vom Stiftungsschulamt wird Einblick in die Pädagogik der Katholischen weiter

Musical zur Wahl

15 Jahre in Stuttgart – Alle können bei Abstimmung mitmachen
Seit 15 Jahren ist Stuttgart auch Musical-Stadt. Das sieht Veranstalter Stage Entertainment als Jubiläum und startet daher eine große Aktion: Das Publikum darf selbst entscheiden, welches Musical im kommenden Jahr in eines der Theater der Stage Entertainment in Stuttgart zurückkehrt. Alle bisherigen Stuttgarter Musicals der letzten 15 Jahre stehen zur weiter
  • 157 Leser

Zwei Firmen insolvent

Süßen/Salach. Die Maschinenbaufirma Reichart in Süßen hat Medienberichten zufolge wegen Umsatzeinbrüchen von 75 Prozent Insolvenz angemeldet. Nach Angaben des Insolvenzverwalters werden 45 der 111 Beschäftigten des Unternehmens sofort entlassen, hauptsächlich Mitarbeiter aus der Produktion. Insolvenz angemeldet habe auch die Firma Rühle in Salach, wo weiter
  • 259 Leser

Wichtige Impulse für Region

Stefan Scheffold: Strukturförderung eröffnet zusätzliche Chancen
Schwäbisch Gmünd. „Mit dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum erhält die regionale Wirtschaft einen wichtigen Nachfrageschub, da bei Arbeiten häufig die ortsansässigen Handwerker beauftragt werden.“ Dies sagt der CDU-Landtagsabgeordnete Stefan Scheffold anlässlich der Bekanntgabe der Programmentscheidung 2009 im Entwicklungsprogramm Ländlicher weiter
  • 118 Leser
Kurz und Bündig
Weg zur Wahrheit Im Haus St. Bernhard in der Taubentalstraße ist am Samstag, 7. März, ab 10 Uhr die Veranstaltung „Unseren Weg zur Wahrheit finden“, angeboten von Evangelii Nuntiandi. weiter
  • 687 Leser
Kurz und Bündig
Feel the Gospel Zugunsten der Klinikkapelle geben Andrienne Morgan Hammond und der Chor „Feel the gospel“ aus Lindach am Sonntag, 8. März, ab 17 Uhr ein Benefizkonzert in der Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 757 Leser
Kurz und Bündig
Schätze der Sammlung Das Museum im Prediger bietet am Sonntag, 8 März, ab 15 Uhr eine Familienführung durch die aktuelle Sonderausstellung „Schätze der Sammlung. Die Düsseldorfer Malerschule. weiter
  • 631 Leser
Kurz und Bündig
Heute: Musik zur Marktzeit In der Musik zur Marktzeit in der Augustinuskirche am Samstag, 7. März, spielen Thomas Ströbele an der Blockflöte und Andreas Gräsle an Orgel und Cembalo Werke aus Barock und Moderne. weiter
  • 651 Leser
Kurz und Bündig
Fbromyalgie Die Selbsthilfegruppe trifft sich am Dienstag, 10. März, um 18.30 Uhr im AOK-Haus der Gesundheit. Info unter (0711) 3416344. weiter
Polizeibericht
Ins Schleudern geratenSchwäbisch Gmünd-Straßdorf. Bei einem Unfall am Freitag zwischen Straßdorf und Metlangen entstand am Auto Totalschaden in Höhe von etwa 6000 Euro. Der Fahrer war gegen 5.30 Uhr in Richtung Metlangen unterwegs, als er auf winterglatter Fahrbahn ins Schleudern und von der Fahrbahn ab kam und sich überschlug. Der 43-jährige Pkw-Lenker weiter
  • 159 Leser

Geld für Bildungsgebäude

Schwäbisch Gmünd. „Das Land hat rasch über Baumaßnahmen im Rahmen des Landesinfrastrukturprogramms und des Zukunftsinvestitionsprogramms des Bundes entschieden.“ Dies gab der Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete Stefan Scheffold bekannt. Profitieren werden danach das Bildungszentrum der Oberfinanzdirektion Karlsruhe beim ehemaligen Aufbaugymnasium, weiter

500 Euro nach Kuttelverkauf

GT-Weihnachtsaktion zieht Normannia-Aktion für den Förderverein Onkologie nach sich
500 Euro bekommt der Förderverein Onkologie nach dem Kuttelverkauf der Normannia auf dem Johannisplatz und im Stadion. Die Aktion hat das Ziel des Vereins, eine Krebsberatungsstelle einzurichten, bekannter gemacht – und sie hatte auch einen schönen Werbeeffekt für die Normannia. weiter
  • 154 Leser

Drittes Treffen konstruktiv

Schwäbisch Gmünd. Bei ihrem dritten Treffen haben die Projektgruppe Alternative Verkehrsführung, die Stadtverwaltung und das mit der Prüfung der Unterführung beauftragte Urbacher Planungsbüro sicher gestellt, dass das Urbacher Büro die Idee der Unterführung richtig verstanden hat. Dies sei ihm wichtig, sagte gestern OB Wolfgang Leidig. Denn auf der weiter
im blick: Wahlen 2009

Sachlich-fachlich statt krach-lich

Der Kater, jetzt ist er aus dem Sack. Lange genug gewartet haben die Gmünder ja, bis Richard Arnold, der Kandidat, den die CDU unterstützt, sich erklärt hat. Die Positionen, vielleicht noch nicht alle, die zentralen jedoch, sind gesteckt: Ein Gmünder, der sagt, dass es in Gmünd wieder Zeit ist für einen Gmünder im Chefsessel, er fordert, in der Überzeugung, weiter
  • 5
  • 131 Leser

Falscher Weg

Die Polizei, Dein Freund und Helfer. das dachte sich bestimmt auch jener 41-Jährige, der sich fragte, wie er mit seinem Auto raus aus der Stuttgarter Innenstadt und nach Aalen kommt. In der Innenstadt-Polizeistelle hieß man den Hilfesuchenden auch freundlich willkommen. Doch mehr noch als dessen Frage nach dem rechten Weg interessierte die Beamten nach weiter
  • 122 Leser

Heute Secondhand-Markt im Prediger

Die Frauen des Gmünder Hausfrauenbundes laden heute von 9 bis 14 Uhr zum Secondhand-Markt in den Prediger. Bewusst haben sie diesen auf den Weltfrauentag gelegt. Auch in diesem Jahr gibt es hochwertige Kleider, mit deren Erlös der Hausfrauenbund sein soziales Engagement finanziert. Bereits am Freitag begannen die Frauen mit dem Aufbau im Prediger. Wer weiter

Liebe zur Königin der Instrumente

Gerhard Schüle ist seit 50 Jahren Organist in Gschwend – Das Jubiläum wird morgen gefeiert
Seit nunmehr 50 Jahren zieht Gerhard Schüle im wahrsten Sinne des Wortes alle Register. Grund genug für den Gschwender Pfarrer Siegfried Jahn, ihn für sein Organistenjubiläum diesen Sonntag im Gottesdienst ab 9.30 Uhrzu würdigen. „Eigentlich wurde ich damals ins kalte Wasser geworfen“, erinnert sich der heute pensionierte Lehrer aus Gaildorf weiter
  • 240 Leser

Blutspender und Sportler ehren

Waldstetten. Im Rahmen einer Feierstunde ehrt Bürgermeister Michael Rembold am Mittwoch, 18. März, herausragende Vereinsmitglieder. Zusätzlich findet die Ehrung der Blutspender statt. Beginn ist um 18 Uhr im Foyer und Musiksaal der Waldstetter Bergschule. Im Anschluss an die Ehrung gibt es einen kleinen Imbiss. Alle interessierten Bürger sind eingeladen. weiter
  • 127 Leser
Zur Person

Nicole Bökhaus

Lorch. Nicole Bökhaus aus Lorch hat den Fotowettbewerb Live Portrait Contest (LPC) International 2009 in Willingen gewonnen. Vier Fotografen aus drei europäischen Ländern fotografierten vor einer internationalen Jury das gleiche Thema live vor Publikum. Neben den zwei Kandidaten aus den Niederlanden und einer Kandidatin aus Deutschland hatte sich auch weiter
  • 203 Leser

Vision einer besseren Welt

Beim Weltgebetstag einem fremden Land nahe kommen und sich mit den dort lebenden Frauen solidarisch zeigen
Papua-Neuguinea ist ein Land, das geographisch und kulturell am anderen Ende der Welt liegt. Gestern Abend kam der Inselstaat im westlichen Pazifik den Besuchern des Weltgebetstages ganz nahe. Frauen aus Papua-Neuguinea gestalteten die Liturgie und erzählten von ihren Nöten und der Schönheit des Landes. weiter
Kurz und Bündig
ADSDer Gesprächskreis ADS-betroffener Eltern trifft sich am Montag, 9. März, im Seminarraum der GEK um 20 Uhr. weiter
  • 573 Leser
Kurz und Bündig
Rat für Frauen Wie Frauen bedrohlichen Situationen erkennen und richtig reagieren, zeigt am Montag, 9. März, um 14.30 Uhr Kreisfrauenbeauftragte Ingrid Krumm. Anmeldungen bei der Spitalmühle, Tel. 07171/36162 weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Diavortrag Im großen Saal des Predigers findet am Montag, 9. März, um 20 Uhr ein Vortrag des Expeditionsfotografen und Hochtourenführers Klaus Jung, statt. Das Thema lautet: „Bernina – Bergell. Wege durch ein Paradies.“ Veranstalter ist der Deutsche Alpenverein. weiter
  • 786 Leser
Kurz und Bündig
Lernen im Kindergarten Zum Fachvortrag „Lernen im Kindergarten – Oh, Nein?!?“ spricht Petra Evanschitzky, Mitarbeiterin bei Prof. Manfred Spitzer am Transferzentrum der Uni Ulm, am Montag, 9. März, um 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum der Versöhnungskirche in Bettringen. weiter
  • 970 Leser
Kurz und Bündig
Aggression Die Evangelische Erwachsenenbildung lädt zu einem Kurs über „Aggression als Lebensenergie“ an vier Abenden von 19.30 bis 21.30 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus ein. Info: Telefon (07171) 877810. weiter
  • 840 Leser

Winter stemmt sich auf dem Rechberg gegen den Frühling

Viele hoffen, dass es das letzte Mal ist: Einmal mehr hat sich der Winter gegen laue Frühlingslüfte gestemmt und den Rechberg in ein weißes Kleid gehüllt. Also: Die Winterstiefel nochmal ausgepackt, die Winterjacke auch und am Wochenende hoch hinauf zur vielleicht letzten Schneeballschlacht. Denn die Temperaturen werden klettern, früher oder später, weiter

Bewusst Türen öffnen

Leitsätze führen die Franziskanerinnen in Schwäbisch Gmünd durch die Fastenzeit
Gemüsesuppe und Brot für 40 Tage? Nein, das bestimmt die Fastenzeit der Franziskanerinnen in Gmünd sicherlich nicht. Zwei Schwestern erzählen, dass diese Zeit der Selbstfindung dient. Der Weg durch die Fastenzeit sei mit dem Verlauf einer Spirale zu vergleichen, die dem Ziel – Gott – jedes Jahr ein Stück näher kommt. weiter
  • 5
  • 204 Leser

Zum Schluss gibt’s Beweise

Privatdetektiv Joachim Mietsch arbeitet im Kaufhaus und beobachtet Privatpersonen
Nein, er sitzt nicht am Schreibtisch im schummrig abgedunkelten Büro und nippt an einem Whiskey. Er trägt auch keinen Sherlock-Holmes-Mantel samt Jagdkappe. Privatdetektiv ist er trotzdem. Joachim Mietsch aus Lorch besitzt ein Detektivbüro und kümmert sich um ganz verschiedene Fälle. weiter
  • 485 Leser

Konsequenzen ziehen

Cross-Border-Leasing: Regionalrat fordert Entschuldigungen
Der Alfdorfer Regionalrat und Kreisvorsitzende der Freien Wähler im Rems-Murr-Kreis, Norbert Wiedmann, fordert den Stuttgarter Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster und andere auf, wegen des gescheiterten Cross-Border-Leasinggeschäftes Konsequenzen zu ziehen. Schuster soll vom Verbandsvorsitz der Bodensee-Wasserversorgung zurücktreten. weiter

Internet-Kurs für Senioren

Soziales Engagement kennen lernen ist das Ziel des Projekts „Soziales Engagement“, das die Schüler der Realschule Lorch absolvieren. Fünf von ihnen bieten Senioren die Möglichkeit, das Internet kennen zu lernen. weiter

Kommunikation

Bei Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen
Im familiären Alltag entstehen häufig Konfliktsituationen, die aus Missverständnissen durch eine unzureichende Kommunikation entstehen. Beide Seiten sind im Alltag häufig hilflos und überfordert. Die logopädische Beratung beinhaltet daher die Aufklärung über Ursache und Auswirkungen der jeweiligen Kommunikationsstörung. weiter
  • 351 Leser
Schaufenster
„Feel the Gospel“Am Sonntag, 8. März singt der Chor Feel the Gospel der evangelischen Kirchengemeinde Lindach/Mutlangen zusammen mit der schwarzen Gospelsängerin Adrienne Morgan Hammond (USA, Köln) und einer Band in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd. Aktuelle und traditionelle Gospels stehen auf dem Konzertprogramm, das um 17 Uhr beginnt. weiter
  • 170 Leser

Schöne bunte Fernsehwelt

Das Kabarett-Trio „Knusper“ gastierte mit neuem Programm im Schwäbisch Gmünder Cafè Spielplatz
Die telegene Massenberieselung war schon des öfteren Thema. So geistreich, temporeich und spritzig wurde aber noch selten der moderne Wahnsinn der deutschen Medienlandschaft aufs Korn genommen. Das Comedy-Trio „Knusper“ schaffte es im Café Spielplatz, jeden und alles durch den Kakao zu ziehen- und das Ganze oberhalb der Gürtellinie. weiter
  • 489 Leser

„Die Zeit ist nicht knapp“

OB Wolfgang Leidig zu Gmünds Gartenschau 2014 und Remstalgartenschau 2016
Als „blanken Unsinn“ bewertet Oberbürgermeister Wolfgang Leidig Gedankenspiele, Gmünds Landesgartenschau 2014 aufzugeben und Gmünd stattdessen in eine dezentrale Remstalgartenschau 2016 zu integrieren. Solche Stimmen waren in den vergangenen Tagen – nach Hans Friesers Rücktritt – vereinzelt aufgetaucht. weiter
  • 5

In Rauchercafés bleibt die Küche kalt

Ab heute gilt das nachgebesserte Nichtraucherschutzgesetz – Stimmen von Wirten und der Polizei dazu
Seit heute gilt das nachgebesserte Nichtraucherschutzgesetz im Land. Kneipiers müssen sich somit nach ein paar Wochen Kulanzfrist wieder auf Kontrollen einstellen. Zumindest, wenn es Anzeigen gibt, sagt Hauptamtsleiter Helmut Ott von der Stadt Gmünd. Wirte erklären, was sie davon halten. weiter
  • 5
  • 446 Leser

Jugendausbildung stark gefragt

Jahreshauptversammlung des Musikvereins Spraitbach in der Gemeindehalle
Erfreuliches teilte Vorsitzender Urban Lackner bei der Jahreshauptversammlung des Musikvereins Spraitbach in der Gemeindehalle über die Jugendausbildung mit: Im vergangenen Jahr hat eine neue Bläserklasse mit ihrer Ausbildung begonnen, sodass derzeit rund 35 Jugendliche in der musikalischen Ausbildung stehen. weiter

Kein Mögglinger Limesprojekt

Gemeinderat sieht keinen finanziellen Spielraum
Die Gemeinde Mögglingen startet kein neues Limes-Projekt – obwohl dies gefördert werden könnte. Der Gemeinderat lehnte dies aus finanziellen Gründen ab. weiter
  • 115 Leser

Durch die Leicht-Geschichte

CDU-Bewerber aus Waldstetten unternehmen Firmenbesuch
Die neu nominierten Bewerber, die auf der CDU-Liste zu den im Juni stattfindenden Gemeinde- und Ortschaftsratswahlen antreten, trafen sich kürzlich mit Landrat Klaus Pavel und Vorstandsmitgliedern des Gemeindeverbands bei der Leicht Küchen AG im Waldstetter Werk. weiter
  • 330 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 7. März:SCHWÄBISCH GMÜNDRuth Bauer, Franz-Konrad-Straße 63, zum 89. Geburtstag.Walter Keim, Hardtstraße 25, zum 88. Geburtstag.Helene Gräf, Berliner Weg 39, Bettringen, zum 82. Geburtstag.Helene Gross, Robert-Koch-Straße 33, Lindach, zum 81. Geburtstag.Margarete Höfner, Stuifenstraße 8, 80. Geburtstag.Hilda Barth, Lichsstraße 24, Bargau, zum weiter

Agentur beantwortet Fragen

Telefonsprechstunde zum Thema Kurzarbeit und Qualifizierung
Das Interesse der Unternehmen in der Region an Kurzarbeit stieg rapide an. Sowohl die Zahl an Beratungsanfragen als auch die Anzeigen von Kurzarbeit sind so hoch wie seit Jahren nicht mehr. Der Beratungsbedarf für Arbeitgeber und Arbeitnehmer ist groß. Deshalb hält diese Zeitung gemeinsam mit der Agentur für Arbeit am Freitag, 13. März von 10 bis 12 weiter
  • 4
  • 678 Leser
FRAGE DER WOCHE
SuperwahljahrGmünder Oberbürgermeister, Gemeinderat, Kreistag, Bundestag, Europaparlament: Die Bürger haben an der Urne viel zu entscheiden in diesem Superwahljahr 2009. Darum fragte die Gmünder Tagespost Passanten: Welche ist die wichtigste Wahl? Wie informieren Sie sich? Gehen Sie zu allen Wahlen?Von Anja Müller weiter

Vielseitig und unterhaltsam

Konzert des Gesangvereins 1823 am 14. März
„Harmonien in Gold und Silber“, so lautet der Titel des nächsten Konzerts des Gesangvereins 1823 Schwäbisch Gmünd am kommenden Samstag, 14. März, um 20 Uhr im Peter-Parler-Saal des Gmünder Stadtgartens. weiter

Kabarettistin Sissi Perlinger in Iggingen

Iggingen. Die Gemeinde und die Volkshochschule Iggingen begrüßen am Samstag, 25. April, ab 20 Uhr die Kabarettistin Sissi Perlinger aus München mit ihrem Programm „Singledämmerung“ in der Gemeindehalle in Iggingen. Karten gibt es im Rathaus Iggingen, Telefon: (07175) 92080, bei der Buchhandlung Stiegele in Gmünd und bei der Gmünder VHS, weiter
  • 213 Leser

Regionalsport (12)

TSB hat keine Probleme

Handball, Württemberliga: Müheloses 39:32 gegen Ehingen

Der TSB Gmünd bleibt in eigener Halle ungeschlagen. Mit 39:32 gewann der Handball-Württembergligist gegen die TSG Ehingen, die vor allem in der Defensive völlig überfordert war und froh sein musste, dass der TSB unzählige Chancen leichtfertig verschenkte. Dennoch hatten die Gmünder vor 300 Zuschauern keinerlei Probleme, vor allem, weil Johannes Frey

weiter
  • 281 Leser

Sailer trifft und verletzt sich

Testspiel: VfR Aalen gewinnt 1:0 gegen Heidenheim

Der FC Heidenheim hatte kurzfristig für ein Testspiel zugesagt, nachdem am Samstagmorgen das Drittliga-Spiel des VfR Aalen in München abgesagt worden war. Der Drittligist ließ sich vom neuerlichen Spielausfall nicht demotivieren und war auf dem Dorfmerkinger Kunstrasen die bessere Mannschaft, die auch verdient mit 1:0 gewann. Das Tor des Tages erzielte

weiter
  • 5
  • 202 Leser

Spiel fällt erneut aus

Drittliga-Partie FC Bayern II gegen VfR Aalen abgesagt

Der nächste Spielausfall: Wegen der anhaltenden Schneefälle ist der Platz im Grünwalder Stadion unbespielbar. Die Drittliga-Partie zwischen dem FC Bayern München II und dem VfR Aalen wurde deshalb am Samstagvormittag abgesagt.

weiter
  • 1179 Leser

Merz gewählt

Neuer Bezirksjugendleiter
Georg Merz von der TSG Hofherrnweiler ist gestern Abend bei der Jugendleiter-Hauptversammlung zum neuen Jugendleiter im Fußballbezirk gewählt worden. Am 3. April muss der Bezirkstag seine Wahl noch bestätigen. weiter
  • 277 Leser

Spielführer und Trainer

Rudolf Weiß gestorben
Fußball, Jedermänner, Tennisabteilung, Senioren. Rudolf Weiß war bei der SG Bettringen in vielen Bereichen engagiert. Am Donnerstag ist er im Alter von 80 Jahren gestorben. weiter

Keine Generalabsage

Der Fußball am Wochenende: Es soll auf jeden Fall Einzelfall-Entscheidungen geben
Ob der VfR Aalen am Sonntag beim FC Bayern München II spielen kann, soll heute Mittag entschieden werden. Auf Bezirksebene gibt’s keine Generalabsage, am Sonntag soll jeweils vor Ort entschieden werden, ob der Platz bespielbar ist. weiter
  • 341 Leser

Immer erfolgreich

Sonnenhof-Trainer Thomas Letsch: „Alex macht seinen Weg“
Die Freundschaft zu Alexander Zorniger wird morgen für 90 Minuten auf Eis gelegt, wenn Trainer Thomas Letsch mit der SG Sonnenhof-Großaspach gegen den FC Normannia Gmünd antritt. Im Interview spricht der 40-Jährige über das Oberliga-Duell, über die Qualitäten von Zorniger und dessen Zukunft. weiter
  • 5
  • 275 Leser

Doppelspieltag für SGB

Tischtennis, Damen, Landesliga Gruppe 2
Schwer im Einsatz sind die Tischtennis-Damen der SG Bettringen am kommenden Wochenende, denn es stehen gleich zwei Punktspiele in der Tischtennis-Landesliga auf dem Programm. weiter
  • 109 Leser

Silber mit dem Team

Skispringen, Jugend
Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Skispringen in Oberhof gewann Jan Mayländer (SC Degenfeld) im Teamwettbewerb die Silbermedaille. Im Einzel wurde der 16-Jährige Achter. weiter

Vogt führt

Ordentliche Leistungen beim Deutschland-Pokal
Beim vorletzten Deutschland-Pokal-Wochenende des Winters zeigten die Stützpunkt-Degenfeld-Skispringer in Hinterzarten ordentliche Leistungen. Carina Vogt übernahm mit zwei zweiten Plätzen die Führung in der Gesamtwertung bei den Damen. weiter

Ein Sieg muss her

Fußball, B-Junioren
Mit einem Fehlstart begann für die Verbandsstaffel-B-Junioren der Normannia die Rückrunde. Gegen den FC Heidenheim patzte man zu Hause. Am Sonntag (10.30 Uhr) muss nun beim FSV Hollenbach unbedingt ein Dreier her, um nicht noch mehr Boden in der Spitzengruppe zu verlieren. Jedoch muss der FCN ohne Markus König und Nick Senger antreten. weiter
  • 249 Leser

Die Besten messen sich

Kreismeisterschaften des PSK Ostalb in Dressur und Springen in Mögglingen
Die Kreismeisterschaften des Pferdesportkreis (PSK) Ostalb in Dressur und Springen werden in diesem Jahr am 27. und 28. Juni in Mögglingen ausgetragen. weiter

Überregional (91)

'Faltenlose Gesichter langweilen mich'

Die Tübinger Textilartistin Stefanie Siebert zeigt ihr opulentes Panoptikum in Reutlingen
Die Textilartistin Stefanie Siebert aus Tübingen hat sich eine eigene skurrile Welt geschaffen. Ihre Figuren und die Accessoires gestaltet sie aus Satin, Samt, Seide. Dazu gibt sie einen feinen Schuss Ironie. weiter
  • 544 Leser

'Informationskampagne für mehr Service'

Die Kampagne von Gesundheitsministerium, Verbraucherzentralen und Stiftung Warentest soll Versicherte für den neuen Servicewettbewerb der Kassen sensibilisieren. Dazu lässt das Ministerium eine 'Check-Karte' drucken. Darauf finden sich neun Stichpunkte, die den Versicherten helfen sollen, ihren Kassen die richtigen Fragen zu stellen. Die Stichpunkte weiter
  • 277 Leser

'Monika Stolz leugnet ihre Mitwirkung'

Ministerinnenkrach um Arzthonorare: Ulla Schmidt attackiert die Stuttgarter Amtskollegin
Die neue Honorierung der Kassenärzte wird heftig kritisiert. Doch hat Bayern keine Chancen mit seiner Forderung, vorübergehend zum alten System zurückzukehren: Selbst Baden-Württemberg will das nicht. weiter
  • 312 Leser

3,3 Millionen Genossen

3,27 Millionen Mitglieder: Fast jeder dritte Baden-Württemberger ist Genosse bei einer der 242 Volks- und Raiffeisenbanken mit zusammen 121 Mrd. EUR Bilanzsumme; fast 25 000 Mitarbeiterbetreuen 223 Mrd. EUR Kundengelder. Der badische und der württembergische Verband fusionierten Ende vergangenen Jahres. Erwin Kuhn, 15 Jahre Chef des württembergischen weiter
  • 433 Leser

Ab 30. März: Reservierung der Abwrackprämie möglich

Auch Käufer von Autos mit langen Lieferzeiten kommen so noch an die 2500 Euro
Gute Nachrichten für Autofahrer: Ab 30. März ist eine Reservierung der staatlichen Abwrackprämie von 2500 Euro möglich. Dann müssen Käufer von Autos mit langen Lieferzeiten nicht mehr wie bisher um die Prämie fürchten, sagte Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg 'bild.de'. Die Umweltprämie werde dann ausgezahlt, wenn die Verschrottung des alten weiter
  • 290 Leser

Abfahrt: Junger Kanadier feiert ersten Erfolg

Mit einem Überraschungssieger ist der alpine Ski-Weltcup bei den Herren auf die Zielgerade eingebogen. Der Kanadier Manuel Osborne-Paradies gewann gestern die Abfahrt im norwegischen Kvitfjell - sein erster Sieg. Der 25-Jährige lag vor Michael Walchhofer (Österreich) und Aksel Lund Svindal (Norwegen). Walchhofer machte in Abwesenheit des im Urlaub weilenden weiter
  • 274 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA ·Schalke 04 - 1. FC Köln1:0 (1:0) Tor: 1:0 Jones (28.). - Zuschauer: 61 673. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Hertha BSC 22/43, 2. Hamburger SV 22/42, 3. Hoffenheim 22/41, 4. VfL Wolfsburg 22/39, 5. FC Bayern 22/39, 6. Schalke 04 23/37, 7. Leverkusen 22/36, 8. VfB Stuttgart 22/36, 9. Bor. Dortmund 22/33, 10. 1. FC Köln 23/29, 11. Werder weiter
  • 358 Leser

BERLINER SZENE

Deutsche Sprache. . . Ein Wort macht Karriere: Seit sich die Politik im Schatten der Finanzkrise mit der Rettung von Banken und Aktiengesellschaften zu befassen hat, ist immer häufiger von 'systemischen' Unternehmen die Rede. Was das bedeuten soll, fragt sich nicht nur CSU-Landesgruppenchef Peter Ramsauer, der glaubt, die Bundeskanzlerin habe diesen weiter
  • 303 Leser

Bilder über den Kopfhörer

Heidelberg führt erstmals eine Oper auch für sehbehindertes Publikum auf
Das Theater Heidelberg hat eine Opernaufführung technisch so ausgestattet, dass auch Blinde sie genießen können. Heute ist Premiere. weiter
  • 352 Leser

Biografische Daten Paul Klees

Paul Klee wurde am 18. Dezember 1879 in Münchenbuchsee bei Bern geboren. Als Student kam er 1898 nach München, studierte an der Akademie u.a. bei Franz von Stuck. In München lernte er Wassily Kandinsky und Franz Marc kennen, gehörte zur Avantgarde um den Künstlerkreis 'Blauer Reiter'. Von 1920 an bis 1933 lehrte Klee am Bauhaus in Weimar und Dessau weiter
  • 337 Leser

Blauer Dunst zurück in den Eckkneipen

Raucher dürfen sich freuen: Von diesem Samstag an können sie in bestimmten Eckkneipen im Südwesten offiziell wieder qualmen. Schon seit vergangenem Sommer konnten Wirte von Gaststätten mit nur einem Raum selbst entscheiden, ob in ihrem Lokal geraucht werden darf oder nicht. Diese Übergangszeit ist jetzt zu Ende, denn das Nichtraucherschutzgesetz mit weiter
  • 271 Leser

Bundesrat stimmt neuer Kfz-Steuer zu

Damit orientiert sich die Abgabe ab 1. Juli stärker am Kohlendioxid-Ausstoß
Die Länderkammer hat unter anderem auch den Versorgungsausgleich bei Ruhestandsansprüchen nach Scheidungen neu geregelt. weiter
  • 371 Leser

Daimler-Absatz weiter auf Talfahrt

Der Daimler-Autoabsatz ist weiter auf Talfahrt. Die Verkäufe von Mercedes-Benz Cars gingen im Februar um 25,4 Prozent auf weltweit 72 200 Fahrzeuge zurück, wie das Unternehmen in Stuttgart mitteilte. Hintergrund seien die 'anhaltend starken Rückgänge in nahezu allen Märkten' und der bevorstehende Modellwechsel bei der E-Klasse. Die Kernmarke Mercedes-Benz weiter
  • 439 Leser

Dem Darmkrebs vorbeugen

Telefonaktion: Vorsorge und Behandlung - Was ist nötig und möglich?
Darmkrebs gehört zu jenen Krebsarten, die oft heilbar sind - so sie früh genug entdeckt werden. Dabei spielt die Darmspiegelung eine wichtige Rolle. weiter
  • 383 Leser

Der Tod in der Vitrine

Ausstellung in Berlin zeigt Arbeit der Rechtsmedizin - Nervenstärke gefragt
Kaum geht die Tür auf, liegt da schon eine Tote. Ermordet. Ein Fall für die Rechtsmedizin. 'Vom Tatort ins Labor', heißt eine neue Ausstellung in der Berliner Charité. Nichts für zarte Gemüter. weiter
  • 384 Leser

Deutsche sitzen auf gepackten Koffern

Reisebranche will keine Rabattschlachten - Tui verhandelt mit Betriebsrat über Kurzarbeit
Auch die Reiselust hat in Deutschland einen Dämpfer bekommen. Marktführer Tui reagiert darauf mit Kostensenkungen, weniger mit Rabatten. weiter
  • 546 Leser

DFB-Frauen: Nur noch ein Punkt fehlt fürs Finale

Die deutschen Fußballerinnen eilen während ihrer Experimentierphase im Vorfeld der EM (23. August bis 10. September) von Sieg zu Sieg. Zwei Tage nach dem 2:0-Auftakterfolg gegen EM-Gastgeber Finnland setzte sich der Welt- und Europameister im zweiten Spiel des Algarve Cups mit 3:0 (1:0) gegen China durch und braucht damit im abschließenden Gruppenspiel weiter
  • 301 Leser

Doping: Spieler freigesprochen

Fußball-Bundesligist Hoffenheim muss mit Verfahren rechnen
Die Fußballprofis Andreas Ibertsberger und Christoph Janker vom Bundesligisten TSG Hoffenheim sind in der Affäre um einen verspäteten Dopingtest freigesprochen worden. Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) kam zu dem Ergebnis, dass den Akteuren der 'Tatbestand der Weigerung bzw. Versäumnis einer Dopingkontrolle nach Aufforderung' weiter
  • 344 Leser

Dunkel erleuchtet

Das Ulmer Museum zeigt den Maler Paul Klee als Romantiker
Verwunschene Gärten, mythische Gestalten, märchenhafte Szenerien: Im Werk des Malers Paul Klee steckt Romantik. Das Ulmer Museum lädt dazu ein, in knapp 80 Bildern des Meisters diese Note zu entdecken. weiter
  • 372 Leser

Ein Herzog allein auf weiter Flur

Zur Gründung der Stadt Ludwigsburg vor 300 Jahren wurden Siedler mit Privilegien geködert
Der Herzog wollte nicht allein sein mit seinem Palast auf der grünen Wiese. Fünf Jahre nach dem Grundstein für das Ludwigsburger Schloss rief Eberhard Ludwig 1709 zur Gründung einer Stadt auf. weiter
  • 369 Leser

Einkaufstour im Fußball

Ein Scheich aus Abu Dhabi will Maradona, Messi und Co.
Er hat Großes vor - und dafür das nötige Kleingeld: Scheich Al Fahim will namhafte Fußballstars kaufen und einen Top-Verein aus dem Boden stampfen. weiter
  • 420 Leser

Einnahmen der Lkw-Maut brechen ein

Die Wirtschaftskrise hat Erwartungen der Bundesregierung über höhere Mauteinnahmen vorerst enttäuscht. Angesichts eines Rückgangs im Güterverkehr auf Autobahnen um 18,5 Prozent im Januar räumte das Bundesverkehrsministerium ein: 'Die Lkw-Mautumsätze sind seit dem Herbst 2008 angesichts der aktuellen Wirtschaftslage und dem damit verbundenen Rückgang weiter
  • 442 Leser

Erstes Endspiel um die Trainer-Zukunft

Klinsmann hilft nur Bayern-Sieg gegen Hannover - VfB: Babbel will keine Doppel-Belastung
Fußball-Deutschland schaut heute nach München. Patzen die Bayern auch gegen Hannover, wird es für Jürgen Klinsmann als Trainer ganz eng. weiter
  • 364 Leser

Eröffnung, Führungen, Begleitprogramm

Die Ausstellung 'Paul Klee und die Romantik' wird morgen, Sonntag, 11.30 Uhr, im Ulmer Museum eröffnet. Die Einführung geben Museumsdirektorin Brigitte Reinhardt und ihre Kunsthistoriker-Kollegin Tulliola Sparagni aus Mailand. Die Schau läuft bis 17. Mai: Di-So 11-17, Do bis 20 Uhr. Der Katalog kostet 25 Euro. Führungen sind Di-Sa 14.30, Do 18, So 11.15 weiter
  • 322 Leser

Fast wie nach dem Krieg

Dauerregen und Einsturzgefahr behindern die Rettungskräfte in Köln
Seit dem Einsturz des Historischen Stadtarchivs und seiner Nebengebäude am Dienstag kommen die Rettungsarbeiten nur schleppend voran. weiter
  • 314 Leser

FREMDE FEDER · HERMANN STRAMPFER: Chancen für Ländlichen Raum

Im Chinesischen wird für Krise und Chance das gleiche Wort verwendet. In jeder Krise liegt zugleich also auch eine Chance. Für den Ländlichen Raum bringt die Finanzkrise dank der Konjunkturprogramme des Bundes und des Landes neue Chancen. Die Infrastruktur des Ländlichen Raumes, der unseren Regierungsbezirk prägt, wird deutlich und schnell gestärkt. weiter
  • 362 Leser

Gefälschte Pillen verkauft

Bande macht Millionengeschäft übers Internet
Von Potenzpillen über Haarwuchsmittel bis zum Appetitzügler - gefälschte Medikamente im Wert von acht Millionen US-Dollar (rund 6,3 Millionen Euro) soll eine Bande von Winnenden (Rems-Murr-Kreis) und Wien aus weltweit übers Internet verkauft haben. Wie die Polizei gestern in Waiblingen mitteilte, wurden insgesamt 1300 Kilogramm nicht zugelassene Medikamente weiter
  • 321 Leser

Geno-Präsident liest die Leviten

Volks- und Raiffeisenbanken sehen sich als Hort der Stabilität
Gerhard Roßwog ist Präsident des neuen baden-württembergischen Genossenschaftsverbandes. Er richtet deutliche Worte an Bundes- und Landesregierung. Autobanken hält er schlicht für überflüssig. weiter
  • 517 Leser

Geothermie-Bohrungen in der Kritik

Als Geothermie wird die unter der Erdoberfläche gespeicherte Erdwärme bezeichnet. Wie sie in größerem Umfang zur Erzeugung von Energie genutzt werden kann, wird derzeit mit mehreren Projekten getestet. Die Region am Oberrhein gilt als besonders geeignet, weil dort die heißen Erdschichten näher an der Oberfläche liegen. Die Technik wird jedoch kritisiert, weiter
  • 353 Leser

Gigolo auf der Anklagebank

Prozessbeginn im Erpressungsfall Klatten
Am Montag wird es am Münchner Landgericht einen riesigen Medienrummel geben. Der Prozess gegen den mutmaßlichen Erpresser der Milliardärin Susanne Klatten beginnt. weiter
  • 392 Leser

Großer Ansturm auf das Neue Museum

Schlangestehen für ein leeres Museum: Vor dem frisch renovierten Neuen Museum in Berlin stauten sich am ersten Tag der offenen Tür die Menschen. Schon Stunden vor der Öffnung warteten gestern früh hunderte Interessierte entlang der Arkaden vor dem Gebäude. Am Mittag reichte die Schlange 600 Meter weit am Alten Museum vorbei bis in den Lustgarten - mit weiter
  • 297 Leser

Großes Interesse an Kässbohrer

Der Verkaufsprozess für den zur finanziell angeschlagenen Merckle-Gruppe gehörenden Fahrzeugbauer Kässbohrer hat begonnen. Erste Gespräche würden bereits geführt, sagte eine Sprecherin der Merckle-Beteiligungsgesellschaft VEM in Ulm. Demnächst soll das Informationsmaterial erstellt und verschickt werden. Das Interesse für den Fahrzeugbauer mit Sitz weiter
  • 349 Leser

Grüne: Viel zu viele Uni-Studienplätze bleiben unbesetzt

Kritik an Umgang mit örtlicher Zulassungsbeschränkung - Ministerium sollNumerus clausus überprüfen
Die Grünen haben nachgezählt: An den neun Universitäten im Land blieb im Wintersemester mehr als jeder zehnte lokale NC-Platz leer. weiter
  • 358 Leser

Handwerk bliebt zuversichtlich

Das Handwerk zählt sich zu den Nutznießern der Konjunkturpakete der Bundesregierung. Deshalb herrscht vorsichtiger Optimismus. weiter
  • 510 Leser

Hängebrücke nach Sizilien kommt

Grünes Licht für Berlusconis Milliarden-Projekt
Das Lieblingsprojekt des italienischen Regierungschefs Silvio Berlusconi, eine sechs Milliarden Euro teure Hängebrücke von Kalabrien nach Sizilien, kann jetzt in Angriff genommen werden. Die zuständigen Fachminister der Regierung billigten gestern in Rom einen knapp 18 Milliarden Euro umfassenden Infrastrukturplan, in dem auch der Bau der Hängebrücke weiter
  • 276 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Kein Schuldiger soll straffrei bleiben

Luis Moreno-Ocampo (56) hat eine Vision: Niemand - auch kein Staatsoberhaupt - soll straffrei bleiben können, der sich Kriegsverbrechen schuldig macht. Von diesem Grundsatz ließ er sich auch bei den Ermittlungen zum Konflikt in der westsudanesischen Krisenregion Darfur leiten. Dabei schreckte er vor niemandem zurück: Im Sommer 2008 stellte der Ankläger weiter
  • 357 Leser

Indischer Autozulieferer will Schefenacker-Nachfolger

AG Verhandlungen zwischen Motherson und Visiocorp laut Sprecher im Endstadium
Der angeschlagene Autospiegelhersteller Visiocorp soll in den nächsten Tagen an den indischen Autozulieferer Motherson Sumi Systems verkauft werden. 'Die Verhandlungen befinden sich im Endstadium, es geht nur noch um Feinheiten', sagte ein Visiocorp-Sprecher am Freitag in Stuttgart. Nach dpa-Informationen soll der Verkauf spätestens am Montag unter weiter
  • 527 Leser

Kohlschreiber hält sein Team im Spiel

Tennis: Schüttler verliert Davis-Cup-Auftakt
Nach der Auftaktpleite von Rainer Schüttler hat Philipp Kohlschreiber in einem Fünf-Satz-Krimi noch den ersten Davis-Cup-Tag mit 1:1 beendet. weiter
  • 324 Leser

KOMMENTAR · DOPING: Nachvollziehbare Strafe

E s könnte sich der Eindruck aufdrängen, dass wieder die Großen laufen gelassen werden, während die Kleinen die Deppen sind. In diesem Fall wäre er unzutreffend. In der Hoffenheimer Dopingtest-Affäre hat der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) die beiden Profis Andreas Ibertsberger und Christoph Janker, die mit einer unverschuldeten weiter
  • 330 Leser

KOMMENTAR · KRANKENKASSEN: Kostspielige Ablenkung

Es ist wie so oft in der Politik: Der gute Ansatz ist erkennbar. Nur bei der Umsetzung scheitert es dann häufig. Ähnlich wird es leider auch der Informationskampagne des Gesundheitsministeriums zu mehr Service bei den Krankenkassen ergehen. Die gute Absicht wird man weder Gesundheitsministerin Ulla Schmidt noch den Chefs von Verbraucherverband und Stiftung weiter
  • 267 Leser

KOMMENTAR: Opel-Pleite beste Lösung

Das Hin und Her um die Zukunft von Opel entwickelt sich zum Skandal. Dafür tragen vor allem die Manager von General Motors (GM), besonders jene der Europa-Zentrale in Zürich und am Opel-Stammsitz in Rüsselsheim die Verantwortung. Bundeskanzlerin Angela Merkel, der Wirtschafts- und Finanzminister und die Unionspolitiker liegen mit ihrer Skepsis richtig. weiter
  • 479 Leser

Kugel-Gold und Silber: 'Das ist der Hammer!'

Die Kugelstoßerinnen Petra Lammert und Denise Hinrichs haben den deutschen Leichtathleten bei der Hallen-EM in Turin einen glanzvollen Auftakt beschert. Die 25 Jahre alte Neubrandenburgerin Lammert kam gestern im Oval Lingotto gleich im ersten Versuch auf die Weltjahresbestweite von 19,66 Meter und ließ sich Gold nicht mehr nehmen. Die 21-jährige Hinrichs weiter
  • 310 Leser

Köln: Regen erschwert Bergung

Zwei weitere Häuser sind einsturzgefährdet
Drei Tage nach dem Einsturz des Historischen Stadtarchivs in Köln hat sich die Lage an der Unglücksstelle verschärft. Heftiger Dauerregen sorgt für steigendes Grundwasser. Dadurch kommt laut Feuerwehr der Boden weiter in Bewegung. Ein schwerer Bergungskran musste wieder abgebaut werden. Zwei weitere Häuser gelten als akut einsturzgefährdet. Wegen der weiter
  • 359 Leser

Land setzt sich mit Änderungswünschen für Rheintalbahn nicht durch

Bau eines Tunnels durch Offenburg gefordert - Mehrheit im Bundestag verlangt Spitzentreffen aller Beteiligten
Im Streit um den Ausbau der Bahnstrecke Karlsruhe-Basel hat der Bundestag die Änderungswünsche aus Baden-Württemberg zurückgewiesen. Die Mehrheit von CDU/CSU und SPD stimmte am Donnerstagabend gegen einen Antrag der FDP-Fraktion, der sich weitgehend mit den Forderungen der Landesregierung deckt. Der baden-württembergische CDU-Abgeordnete Peter Weiß weiter
  • 316 Leser

LAND UND LEUTE

Knatsch wegen Filsgipfel Geislingen. Zu einem 'Filsgipfel' hat die Stadt Göppingen die Anrainergemeinden dieses Flusses geladen. Sie sollen klären, wie das Filsufer attraktiver gestaltet werden kann. Dass dabei die fünf Kommunen des oberen Filstales ausgeklammert wurden, hat beim Start des Landschaftsprojekts für Misstöne gesorgt. Bürgermeister Apelt weiter
  • 257 Leser

Langschläfer quält sich und seinen Körper

Stabhochspringer Alexander Straub hat für den EM-Frühstart seinen Bio-Rhythmus umgestellt
Heute kämpft Stabhochspringer Alexander Straub (LG Filstal) bei der Hallen-EM in Turin unter erschwerten Bedingungen um das Final-Ticket. Frühmorgens schon Qualifikation, das behagt ihm gar nicht. weiter
  • 373 Leser

LEITARTIKEL · INTERNET: Blase 2.0

Krise ist ein Bruch in der Stetigkeit und Normalität. Wenn Messen die Branchenstimmung widerspiegeln, dann scheint derzeit bei Computern, Handys und Multimedia auf den ersten Blick alles beim Alten zu sein: Die Messe Cebit in Hannover besteht aus den gleichen umlagerten Ständen, umherhastenden Männern in Anzügen und lächelnden Models - wie jedes Jahr. weiter
  • 321 Leser

Leute im Blick

Robin Williams Schauspieler Robin Williams ('Good Will Hunting', 'Der Club der toten Dichter') muss sich einer Herzoperation unterziehen. Der 57-Jährige braucht seiner Sprecherin zufolge eine neue Aortenklappe. Weitere Angaben zu Williams Gesundheitszustand machte sie nicht. Er könne es nicht erwarten, wieder zu arbeiten, erklärte Williams selbst. Er weiter
  • 373 Leser

Ludwigsburg schenkt sich eine Multifunktionshalle

Mit einem Festakt im 'Forum am Schlosspark' haben gestern abend die Ludwigsburger Jubiläumsfeiern begonnen. 1200 Gäste wurden erwartet, darunter Ministerpräsident Günther Oettinger. Bis zum Herbst sind rund 120 Veranstaltungen geplant. Dazu gehören 'Ludwigsburg Dance 09', ein Konzert der 'Toten Hosen', eine Skulpturenausstellung in der Innenstadt, ein weiter
  • 378 Leser

NA SOWAS . . .

Mit einem Gips aus gepresstem Kokain ist ein Chilene (66) am Flughafen in Barcelona aufgeflogen. Drogen im Gipsbein zu verstecken, das kannten die Polizisten, derweil hatte diese Variante ihr Debüt. Das Bein des Mannes war wirklich gebrochen, eine Chemikalie identifizierte den 'Verbandsstoff'. Der Schmuggler hatte auch noch in Bierdosen und Klappstühlen weiter
  • 339 Leser

Neue Heimat für 320 Flüchtlinge aus dem Irak

Baden-Württemberg nimmt 320 Irak-Flüchtlinge auf. Mit der Ankunft der Menschen sei in den kommenden Wochen zu rechnen, teilte das baden-württembergische Innenministerium gestern mit. Ressortchef Heribert Rech (CDU) appellierte an die Kommunen, die Neuankömmlinge in der ihnen ungewohnten Umgebung möglichst schnell zu integrieren. 'Die Städte unterstützen weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN

Flucht nach Bluttat Ein 33 Jahre alter Mann hat in Cleveland im US-Bundesstaat Ohio seine Frau und vier Kinder erschossen. Ein weiteres Kind wurde nach Angaben des US-Senders CNN durch Schüsse verletzt. Ursache war womöglich ein Familienstreit. Nach der Tat war der Mann auf der Flucht und wurde per Hubschrauber von Spezialeinheiten verfolgt. Die Polizei weiter
  • 379 Leser

NOTIZEN

Anselm Kiefer in Mannheim Die weltweit größte Privatsammlung des Künstlers und Friedenspreisträgers Anselm Kiefer soll in diesem Herbst in Mannheim zu sehen sein. Als Ausstellungsort ist das sogenannte Kesselhaus auf dem Gelände der ehemaligen Schildkrötfabrik vorgesehen. Unterstützt wird das neue Museum von der Stadt Mannheim, die künftig jährlich weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN

Opposition klagt Die Opposition hat beim Bayerischen Verfassungsgerichtshof in München Klage gegen die Blockademehrheit der CSU in den Landtagsausschüssen eingereicht. Vertreter von SPD, Freien Wählern und Grünen warfen CSU und FDP Missachtung des Wählerwillens, Tricksereien und 'Arroganz der Macht' vor. Die Klage richtet sich gegen den Zuschnitt der weiter
  • 274 Leser

NOTIZEN

Eilts nach 2:3 gefeuert Fußball: Hansa Rostock funkt SOS - und Trainer Dieter Eilts muss nach 104 Tagen Dienstzeit gehen. Der Bundesliga-Absteiger verlor das denkwürdige Nordderby beim FC St. Pauli trotz 2:0-Führung mit 2:3 (2:0) und schwebt damit in höchster Abstiegsgefahr. Im Kampf um den Klassenerhalt wird Eilts nicht mehr auf der Hansa-Bank sitzen. weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN

Schwulen-Ehe billiger Stuttgart. Die Landeshauptstadt Stuttgart hat gestern entschieden, für die Eintragung einer Lebenspartnerschaft künftig wie bei einer Eheschließung nur noch 40 Euro (beziehungsweise 80 Euro, wenn ausländisches Recht zu beachten ist) zu verlangen. Bisher müssen Schwule und Lesben 89 Euro an Gebühren zahlen. Gleichgestellt werden weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN

Kurzarbeit verlängert Der Autobauer Daimler setzt weiter auf Kurzarbeit, um die Probleme durch die Absatzkrise zu überwinden. Eine Unternehmenssprecherin sagte gestern in Stuttgart auf Anfrage, an den PKW-Werksstandorten von Mercedes-Benz in Deutschland werde man auch im zweiten Quartal das Instrument nutzen, um die Beschäftigung und die Fahrzeugbestände weiter
  • 408 Leser

OB-Wahl ist gültig

Gericht weist Klage der Wahlanfechter ab
Elf Monate nach dem Urnengang hat das Verwaltungsgericht Sigmaringen die Gültigkeit der Rottenburger Oberbürgermeister-Wahl festgestellt. Die Kammer wies die Klage von Rechtsanwalt Karl Joachim Hemeyer zurück, der die Wahl Stephan Nehers (CDU) im Auftrag von etwa 100 Bürgern angefochten hatte. Bisher liegt nur der Tenor des Urteils vor. Das Gericht weiter
  • 250 Leser

Opel muss auf Treibstoff vom Staat warten

Langwieriges Prüfungsverfahren - Innenminister Schäuble bringt Insolvenz ins Spiel
Der angeschlagene Autobauer Opel kann nicht mit einer raschen Entscheidung über die erhofften Milliarden-Hilfen des Staates rechnen. weiter
  • 456 Leser

Opel: Insolvenz im Gespräch

Wirtschaftsminister Guttenberg schlägt Alternative zu Staatshilfe vor
Zahlungsunfähigkeit und Konkurs statt Staatshilfe? Die Zukunft des Autobauers Opel blieb gestern unklar. Ein Spitzentreffen verlief ergebnislos. weiter
  • 379 Leser

Ordentliche Ehrenprofessuren

Oft nutzte Erwin Teufel das Privileg, Ehrenprofessuren zu verleihen. Nachfolger Oettinger schafft dafür eine ordentliche Rechtsgrundlage. weiter
  • 363 Leser

Rad: Weltweites Fahrverbot für Schumacher

Der Radsport-Weltverband UCI hat den Nürtinger Stefan Schumacher wie erwartet weltweit für zwei Jahre gesperrt. Damit übernahm die UCI das im Vormonat von der französischen Anti-Doping-Agentur AFLD ausgesprochene Doping-Urteil in weiten Teilen, legte das Ende der Sperre aber auf den 21. Januar 2011 vor. Mit dem Urteil ist sowohl die von Schumacher beantragte weiter
  • 308 Leser

Rau wirbt weiter Lehrer ab

Land schreibt mehrere hundert Stellen aus
Kurz nachdem sich die Kultusminister auf den Verzicht aggressiver Lehrerabwerbungen geeinigt hatten, prescht Helmut Rau vor und wirbt weiter. weiter
  • 293 Leser

Razzia bei Pfleiderer

Holzverarbeiter bestreitet Preis- und Mengenabsprachen
Im Zusammenhang mit Ermittlungen gegen Hersteller von Spanplatten hat das Bundeskartellamt unter anderem Büros des Holzverarbeiters Pfleiderer durchsucht. Insgesamt seien sieben deutsche Firmen sowie die Branchenvereinigung kontrolliert worden, sagte ein Sprecher der Behörde in Bonn. Hintergrund sei der Verdacht von Preis- und Mengenabsprachen. Sollten weiter
  • 440 Leser

Risse breiten sich aus

159 Häuser in Staufen sind geschädigt - Bohrungen sollen Ursache klären
Ende 2007 hat sich der Untergrund von Staufen in Bewegung gesetzt und ist nicht mehr zur Ruhe gekommen. Die Altstadt ist von Rissen durchzogen. Die Ursache wird nun mit einer Kernbohrung gesucht. weiter
  • 319 Leser

Satire unter neuem Namen

Die Kult-Kabarettsendung 'Scheibenwischer' heißt nun 'Satire Gipfel'. Mathias Richling, der Kopf der Sendung, wollte den Titel behalten. weiter
  • 364 Leser

Schalke mit Magerkost

Beim 1:0 kann Rutten-Team spielerisch nicht überzeugen
Jermaine Jones hat beim kriselnden FC Schalke 04 für eine leichte Beruhigung gesorgt. Im 50. Spiel für Königsblau erzielte er das 1:0-Siegtor gegen Köln. weiter
  • 310 Leser

Schauspielerin Lola Müthel wird 90

Wandlungsfähig und ausdrucksstark - so brillierte Schauspielerin Lola Müthel über 65 Jahre lang in mehr als 200 Rollen. Zu ihrem 90. Geburtstag, den sie am 9.März feiert, wünscht sie sich nur eines: 'Ich hoffe, es folgen noch schöne, gesunde Jahre.' Schon früh wollte Müthel Schauspielerin werden. Als Tochter des Regisseurs und Theaterdirektors Lothar weiter
  • 424 Leser

Spekulationen über Geständnis zurückgewiesen

Der Münchner Oberstaatsanwalt Anton Winkler hat bezüglich des Klatten-Prozesses Spekulationen über mögliche Absprachen mit dem Angeklagten Helg S. zurückgewiesen. Man müsse abwarten, was S. bei Prozessbeginn am Montag aussagen werde, sagte Winkler gestern. Die 'Münchner Abendzeitung' hatte zuvor unter Berufung auf Justizkreise berichtet, S. wolle sich weiter
  • 293 Leser

Spieler ohne Schuld, Begleiter angeklagt

Punktabzug für Hoffenheim möglich
Die Einstellung des Doping-Ermittlungsverfahrens gegen Andreas Ibertsberger und Christoph Janker hat Erleichterung in Hoffenheim ausgelöst. weiter
  • 382 Leser

Spionage trifft die Kleinen

Know-how-Diebstahl oft bei Mittelständlern - 1 Milliarde Euro Schaden im Land
In der Krise hat der Diebstahl von Wissen Hochkonjunktur. Besonders innovative kleinere Unternehmen werden ausgespäht, weil sie zu wenig in Sicherheit investieren. Das größte Risiko sind Mitarbeiter. weiter
  • 497 Leser

Steigen bei Schaeffler die Banken ein?

Im Poker um die Zukunft der angeschlagenen Schaeffler-Gruppe zeichnet sich Berichten zufolge eine Übernahme des Unternehmens durch die Gläubigerbanken ab. Laut 'Süddeutscher Zeitung' will die Bundesregierung Staatshilfen für das Unternehmen vermeiden, das sich mit der Übernahme des größeren Konkurrenten Continental verhoben hat. Stattdessen sollten weiter
  • 462 Leser

Streit mit Pius-Brüdern spitzt sich zu

Der Streit zwischen den deutschen Bischöfen und der erzkonservativen Piusbruderschaft verschärft sich. Während der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, vom Holocaust-Leugner Richard Williamson eine ernsthafte Entschuldigung und Demutsgeste fordert, griff der Distriktobere der Pius-Brüder, Pater Franz Schmidberger, weiter
  • 287 Leser

Stuttgarter Büro saniert Berliner Staatsoper

Das Stuttgarter Architekturbüro HG Merz übernimmt die Sanierung der maroden Berliner Staatsoper Unter den Linden. Aus 21 Bewerbern sei HG Merz für den denkmalgerechten Umbau und die Erweiterung der Lindenoper ausgewählt worden, teilte die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung gestern in Berlin mit. Zu den Empfehlungen des Büros in Berlin gehören die weiter
  • 396 Leser

Tauss gibt Ämter ab, aber behält Mandat

Der Kinderpornografie-Verdacht gegen den Karlsruher Bundestagsabgeordneten Jörg Tauss hat sich erhärtet. Bei der Durchsuchung seiner Berliner Wohnung haben die Ermittler nach Informationen der SÜDWEST PRESSE DVDs mit einschlägigem Inhalt entdeckt. Tauss erklärte die Funde mit seiner Tätigkeit als Abgeordneter und Medienexperte. Die Funde hätten 'nichts' weiter
  • 322 Leser

Teure Gesundheits-PR

Opposition kritisiert 1,2-Millionen-Werbeaktion des Ministeriums
Mit einer 'Check-Karte' für Versicherte will Ministerin Ulla Schmidt den Service-Wettbewerb der Kassen anheizen. Grüne und FDP nennen das Vorhaben überflüssig und beklagen Geldverschwendung. weiter
  • 317 Leser

Tolle Tage im Schnee

Viktoria Rebensburg: Nach Junioren-WM-Gold Sechste im Weltcup
Beim Riesenslalom in Ofterschwang kamen mit Ausnahmetalent Vikoria Rebensburg als Sechste und Kathrin Hölzl als Neunte zwei Deutsche in die Top Ten. Österreich feierte einen Doppelsieg. weiter
  • 351 Leser

Urteil nach Mord in Überlandbus

Kannibale gilt als psychisch krank und nicht schuldfähig
Acht Monate nach der Enthauptung eines Bus-Insassen in Kanada hat ein Gericht den Täter für nicht schuldfähig erklärt. Der Mann sei psychisch krank und könne nicht für den Mord zur Verantwortung gezogen werden, erklärte der Richter in Winnipeg (Manitoba). Der Täter habe nicht erkannt, dass er moralisch falsch gehandelt habe und sei überzeugt gewesen, weiter
  • 311 Leser

Venedig vor Cola-Flut gerettet

Protestwelle verhindert Aufstellung von Getränkeautomaten
Venedig braucht Geld, um den Untergang zu verhindern. Ein Deal mit Coca-Cola ist geplatzt - die Bürger wollten keine Getränkeautomaten in der Stadt. weiter
  • 289 Leser

Verletzte bei zwei Zugunfällen

Bei zwei Zugunfällen im Landkreis Böblingen sind ein Kind und ein Mann verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein 13 Jahre alter Junge im Böblinger Bahnhof von einer einfahrenden S-Bahn erfasst worden, weil er zu nah an den Gleisen gestanden hatte. Er erlitt Verletzungen am Oberschenkel und wurde ins Krankenhaus gebracht. Durch den Vorfall weiter
  • 372 Leser

Was zu einem Sicherheitskonzept gehört

Die Spionageabwehr rät, ein Handlungskonzept zu erstellen, das mit einem Sicherheitsverantwortlichen auf Managerebene umgesetzt wird. Regeln werden im personellen, organisatorischen, baulichen und technischen Bereich aufgestellt. Auch für die Informationstechnik, die Zusammenarbeit mit Fremdfirmen und den rechtlichen Bereich tut ein Sicherheits-Konzept weiter
  • 527 Leser

Weishaupt steigt ein in Geothermie

Die Weishaupt-Gruppe in Schwendi hat die Mehrheit an der Bad Wurzacher Baugrund Süd Gesellschaft für Geothermie mbH übernommen. Dieser Betrieb mit 156 Beschäftigten ist ein Spezialist für die Nutzung von Erdwärme für Heizung/Kühlung, also für die Wärmepumpe. Auf diesen Bereich hat Weishaupt - bisher 2800 Beschäftigte - als traditioneller Hersteller weiter
  • 478 Leser

Überreste einer 'Vampirfrau' nahe der Lagunenstadt

Archäologen finden gepfählten weiblichen Schädel aus dem 15. Jahrhundert
In der Bucht von Venedig haben Forscher Überreste einer 'Vampirfrau' aus dem 15. Jahrhundert entdeckt. Der Schädel der Frau scheint mit einer Art steinernem Pfahl durch den Mund durchbohrt zu sein, genau so, wie es der mittelalterliche Aberglaube für vermeintliche Vampire verlangte. In der Nähe der Fundstelle war 1468 ein Lazarett für Pestkranke eingerichtet weiter
  • 334 Leser

Zahl der Pleiten verringert sich deutlich

Erstmals seit Einführung des neuen Insolvenzrechts vor fast einem Jahrzehnt sind 2008 weniger Unternehmen und Privatleute zahlungsunfähig geworden als im Vorjahr. Mit Verschärfung der Wirtschaftskrise kam es im Dezember aber zu einem Anstieg von 12,4 Prozent. Experten rechnen für 2009 bei den Zahlen für die Verbraucher sogar mit neuen Höchstständen. weiter
  • 424 Leser

Zum Schluss machen Anleger Kasse

Die Erleichterung über die neusten Daten vom US-Arbeitsmarkt hat gestern die Kurse nur kurz angeschoben. Mit der schwachen Eröffnungstendenz aus New York wechselte aber auch der Dax wieder ins Minus. Die Zahl der Arbeitslosen stieg zwar auf den höchsten Stand seit 25 Jahren. Doch die Investoren hatten sich auf einen extrem starken Stellenabbau eingestellt weiter
  • 449 Leser

Zwischen Attraktion und grandiosem Jux

Neue Staatsgalerie existiert seit 25 Jahren
Selten hat ein Museums-Neubau in Deutschland derart polarisiert wie vor 25 Jahren die Neue Staatsgalerie Stuttgart. Doch längst zieht James Stirlings außergewöhnliche Architektur die Menschen an. weiter
  • 399 Leser

Zwischen Schuld und Sühne

Für die Märklin-Pleite will niemand so richtig verantwortlich sein
Munteres Schuldzuweisen beim Göppinger Modellbahnbauer Märklin: Während die Stuttgarter Staatsanwaltschaft ermittelt, machen sich die Beteiligten gegenseitig für die Pleite verantwortlich. Wer wars? weiter
  • 646 Leser