Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 11. März 2009

anzeigen

Regional (88)

Mindestens zehn Tote bei Schul-Amoklauf

In der Albertville-Realschule in Winnenden (Rems-Murr-Kreis) hat ein Amokläufer am Morgen mindestens zehn Menschen getötet. Das bestätigte die Polizei vor wenigen Minuten. Laut Polizei ist der mutmaßliche Täter 17 Jahre alt und kommt aus Leutenbach im Rems-Murr-Kreis. Zunächst war die Polizei von zwei Toten ausgegangen. Inzwischen habe die Polizei

weiter
  • 1
  • 541 Leser

Jugendfeuerwehr öffnet Türen

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die Bargauer Jugendfeuerwehr veranstaltet am Samstag, 14. März, einen Tag der offenen Tür. Von 14.30 bis 18 Uhr wollen die jungen Kameraden den Gästen ihr Hobby näher bringen und zeigen, dass es bei der Jugendfeuerwehr abwechslungsreich und zugleich sinnvoll zugeht. Alle interessierten Bürger sind eingeladen, für Verpflegung weiter

Wandern ohne Unterzuckerung

Schwäbisch Gmünd. Wandern ohne Unterzuckerung lautet das Thema am Samstag, 14. März. Die Diabetiker-Vereinigung Ostalb trifft sich um 13.15 Uhr am Eingang zum Parkhaus Stadtgarten, um gemeinsam an der Rems nach Lorch zu wandern. Mit dem Zug geht es zurück nach Gmünd. Gäste sind willkommen. weiter
  • 524 Leser

Bahnhofsschalter öffnet später

Aalen. 55 Minuten später als bislang soll der Service-Schalter am Aalener Bahnhof werktags seine Pforten öffnen. Statt bisher ab 5.50 Uhr soll der Schalter künftig erst ab 6.45 Uhr besetzt sein. Wann die Veränderung kommt, lässt die Bahn derzeit noch offen.Die guten Nachrichten zuerst: Den Service-Schalter im Aalener Bahnhof wird es auch künftig geben. weiter
  • 224 Leser

Offene Türen mit Montessori

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Wie lässt sich die Montessori-Pädagogik im Kindergarten verwirklichen? Das erfahren Interessierte beim Tag der offenen Tür im Johhanes-Kindergarten in Herlikofen. Die Einrichtung öffnet am Samstag, 14. März, ab 14.30 Uhr ihre Türen. Es gibt verschiedene Montessori-Bausteine, bei denen die Besucher zuschauen können, beispielsweise weiter

Der Sonntag: Kirche oder Kommerz?

Für und Wider – Aalen und Wasseralfingen planen vier verkaufsoffene Sonntage in diesem Jahr
An vier Sonntagen in diesem Jahr sollen in Aalen die Läden geöffnet sein. Einer dieser verkaufsoffenen Sonntage wird in Wasseralfingen stattfinden – sofern der Gemeinderat am Donnerstag diesen Vorschlag der Stadtverwaltung gutheißt. Die verkaufsoffenen Sonntage stoßen nicht überall auf Zustimmung. Doch die einzige Stelle, die sich wirklich dagegen weiter
  • 363 Leser

Der Piep

Der Piep ist überall. Morgens im Wecker und im Eierkocher. Etwas später warnt er uns im Auto, dass wir nicht angeschnallt sind. Im Handy macht er uns auf eine eingegangene SMS aufmerksam und beim Wäschewaschen signalisiert er uns, dass die Waschmaschine und der Trockner ihre Pflicht erfüllt haben. Piep, piep, piep – er hat uns alle lieb? Oder weiter

Wer bezahlt das Pflegeheim?

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 18. März, informiert Kai Kirchvogel vom Landratsamt in einem Vortrag im Speisesaal des Spitals, wie eine womöglich nötige Pflegeeinrichtung zu finanzieren ist, wenn das Geld nicht mehr reicht. Werden da die Kinder herangezogen? Gibt es auch Sozialhilfeleistungen im Pflegeheim? Solche und ähnliche Fragen werden allen Interessierten weiter
  • 106 Leser

Versorgung retten

Gmünder Ärzte heute beim Protesttag in Stuttgart
Etwa die Hälfte der etwa 150 niedergelassenen Ärzte im Gmünder Raum wird heute beim landesweiten Ärzteprotesttag in Stuttgart dabei sein. Ihnen geht es dabei vor allem darum, die wohnortnahe Versorgung durch Haus- und Fachärzte durch ein besseres Honorar aufrecht erhalten zu können. weiter

Schwester Lisette auf Heimaturlaub

Waldstetterin erzählt von ihrer Arbeit mit Kranken und Waisen in Burundi in Zentralafrika
Bis 20. März weilt Schwester Lisette Seitzer aus Burundi auf Heimaturlaub in ihrer Heimatgemeinde Waldstetten. Der Ausschuss Mission-Entwicklung-Frieden lud alle Missionsfreunde zu einer Informationsveranstaltung ins Begegnungshaus in Waldstetten ein. weiter
  • 184 Leser

Volksbank erfolgreich am Markt

420 MItglieder kommen zur Versammlung der Volksbank für Lorch und Waldhausen in der Remstalhalle
Die Volksbank hatte zu ihrer Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2008 in die Remstalhalle Waldhausen eingeladen. Aus allen Ortsteilen strömten mehr als 400 Mitglieder, um die Entwicklung ihrer Bank zu erfahren. weiter

Kommt Pipeline per Wegerecht?

Stuttgart/ Alfdorf. Die Landesregierung will den Bau der Ethylen-Pipeline gegen den Widerstand von Grundeigentümern per Gesetz durchsetzen. Das Staatsministerium habe das Wirtschaftsressort beauftragt, ein Wegerechtsgesetz auszuarbeiten, heißt es seitens des Wirtschaftsministeriums. Damit können die betroffenen Eigentümer gezwungen werden, den Bau auf weiter

Infos zum Thema Milcherzeuger

Süßen. Der Bund Deutscher Milchviehhalter (BDM) veranstaltet heute einen Infoabend im Gasthaus „Hirsch“ in Süßen. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Zu Aufbau und Zielen der Milcherzeugergemeinschaft Milchboard wird Daniel Kießecker referieren. Aktuelle Infos über den BDM gibt’s von Romuald Schaber. weiter
  • 828 Leser

Carl Zeiss hält Stammpersonal

Kurzarbeit wird ausgebaut, weil Halbleiter- und Industrielle Meßtechnik einbrechen
Mit einer dicken Eigenkapitaldecke von 1,2 Milliarden Euro, mit 950 Millionen Euro freien Mitteln, einer Nettoliquidität von 615 Millionen Euro, mit großer Innovationskraft (täglich zwei neue Patente), einem breiten Portfolio und einer starken Marke sowie mit einem strikten Kostenmanagement will die Carl Zeiss AG konsequent an ihren Wachstumszielen weiter
  • 11
  • 903 Leser

Kurs: Präsentieren mit Powerpoint

Waldstetten. Die VHS Waldstetten bietet Jugendlichen von elf bis 14 Jahren ein Wochenendseminar zur Powerpoint-Präsentation. Es beginnt am Freitag, 27. März, von 15 bis 17 Uhr und wird am Samstag, 28. März, von 10 bis 15 Uhr fortgesetzt. Der Kurs findet in der Bergschule statt. Anmeldungen: Tel. (07171) 40345, vormittags. weiter
  • 172 Leser

Neuer Versuch

Kreis will noch vor Ostern Nutzung Margaritenhospital aufzeigen
Voraussichtlich in der Karwoche wird Landrat Klaus Pavel sein Konzept für die Nachnutzung des Margaritenhospitals in Schwäbisch Gmünd präsentieren. Das sagte er am Dienstag im Gespräch mit der GT. Nach wie vor spielt dabei das Thema Gesundheit eine tragende Rolle. weiter
  • 5
Kurz und Bündig
Josef Im Rahmen der Veranstaltungen „Glaubenswege 2009“ führt Münsterpfarrer Robert Kloker am Sonntag, 15. März um 15 Uhr unter dem Motto „Sankt Josef, Spross aus Davids Stamm ...“ in dieGlaubensgestalt des heiligen Josef ein. Treffpunkt ist in der Josefskapelle (Ecke Josefstraße/Uferstraße). AGV 1936 Am Donnerstag, 12. März, weiter
Kurz und Bündig
Seniorentreff Nach dem Gottesdienst in St. Franziskus am Mittwoch, 11. März um 14 Uhr spricht um 15 Uhr im Refektorium des Franziskaners Werner Debler über „Zum Kuckuck noch mal: Ein fescher Depp, frech wie Oskar!“ In einem Streifzug durch die deutsche Sprachgeschichte wird Debler überraschende und vergnügliche Erklärungen zu Herkunft und weiter
  • 104 Leser
Kurz und Bündig
Wallfahrtsgottesdienste An allen Freitagen der Fastenzeit ist auf dem St. Salvator Wallfahrtsgottesdienst mit Predigt. Zelebrant ist am kommenden Freitag, 13. März, Pfarrer Dr. Kenneth Kurumeh und Prediger ist Diakon i.R. Wolfgang Kuhn. Das Thema der Predigt beim Wallfahrtsgottesdienst am Freitag, um 9 Uhr lautet: „Nichts kann uns scheiden von weiter

Ski Geiger wird zu „aktiv sport“

Am 25. März eröffnet Gabriele Geiger ein neues Sportgeschäft im bisherigen Laden in Waldstetten
Gabriele Geiger eröffnet demnächst das Fachgeschäft „aktiv sport“ – spezialisiert auf Radsport, Outdoor und Skisport – in der Gmünder Straße in Waldstetten. In den gleichen Räumen, in denen bis vor kurzem das Sporthaus Ski Geiger zuhause war. weiter
  • 3
  • 967 Leser

Fit für die Zukunft

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Täferrot
Kommandant Michael Kochendörfer berichtete bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Täferrot über die Einsätze im vergangenen Jahr. weiter
  • 5
  • 121 Leser

Von Politik zermahlen

Unterschiedliche Bilanz der Kommunalkonferenz
So unterschiedlich fiel gestern im Kreistag die Bilanz der Kommunalkonferenz aus: Während der Landrat, abgesehen vom Debakel um die B 29, vor allem für die Entwicklung der Hochschulen „viele positive Aspekte“ aufzählte, widersprach Klaus Maier (SPD): Angesichts dieser Ergebnisse hätte man sich die Veranstaltung sparen können. „Sie weiter

GT-Stammtisch im Heim des FC Eschach

Bürger herzlich willkommen
Die GT kommt nach Eschach. Heute in Form von Sonderseiten, am Donnerstag mit Redakteuren, Anzeigenberatern und Vertriebsexperten zum GT-Stammtisch in die Vereinsgaststätte des 1. FC Eschach. weiter

Neues Gerätehaus im Blick

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Eschach mit Beförderungen und Ehrungen
Der Ausbildungsstand hat ein gutes Niveau erreicht, diese Bilanz zog Feuerwehrkommandant Peter Wahl bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Eschach. weiter

Einen Bauplatz jedes Jahr

Igginger Teilort Schönhardt soll sich behutsam entwickeln – Bebauungsplan kommt
Die bauliche Entwicklung Schönhardts war Thema in der letzten Gemeinderatssitzung. Mit dem Bebauungsplan „Gesellenwiesen“ sollen zwei Bauplätze ausgewiesen werden. weiter
Kurz und Bündig
Feuerwehr-Oldies Die Oldtimerfreunde der Schorndorfer Feuerwehr präsentieren fünf ihrer restaurierten Feuerwehr-Oldtimer am Wochenende vom 13. bis 15. März bei der ,Retro-Classics“ auf dem neuen Messegelände in Stuttgart. weiter
  • 970 Leser
Kurz und Bündig
Sparen Beraterin Rosemarie Ranft gibt am Dienstag, 31. März, ab 20 Uhr in der Familienbildungsstätte Waiblingen, Karlstraße 10, Tipps zur Haushaltsführung. Wie behalte ich den Überblick? Wo kann ich sparen? Wie gebe ich Geld sinnvoll aus? Was sollte ich im Umgang mit Banken und Krediten beachten? Der Besuch kostet sechs Euro. Die Teilnehmerzahl ist weiter
  • 130 Leser
Kurz und Bündig
Theater Am Freitag, 13. März, zeigt das Teatro Zanni in Schorndorf „Nepal“ von Urs Widmer.Beginn 20.15 Uhr, Einlass 19.30 Uhr. weiter
  • 133 Leser
Kurz und Bündig
Arzt gefunden? Zwei Ärzte haben Interesse bekundet, die einzige, aber seit einiger Zeit verwaiste Arztpraxis im Lautersteiner Teilort Nenningen zu übernehmen. weiter
  • 488 Leser

Verzögerungen auf der Remsbahn

Die Deutsche Bahn erneuert ab sofort bis 13. April in Tag- und Nachtschichten das Gleis zwischen Endersbach und Waiblingen. weiter
  • 133 Leser

Kombi-Ticket für Open-Air-Konzerte auf dem Killesberg

Nach langwierigen Verhandlungen konnten Konzertveranstalter eine Einigung mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart VVS über eine Kombikarten-Regelung für die Open-Air-Konzerte auf der Freilichtbühne Killesberg finden. weiter
  • 218 Leser

Trotz Umbau wird nicht geschlossen

Landesmuseum schafft Platz für eine Dauerausstellung zur Kulturgeschichte Württembergs
Noch beherrschen viele Kinder das Bild im Landesmuseum Württemberg. Die Piratenausstellung zog bislang über 80 000 Besucher an. Soviel Interessierte haben die Macher nicht erwartet. Die Schau kann aber nicht verlängert werden, Ende ist am 13. April. Der Grund: Dann rücken die Bauarbeiter an. weiter
  • 398 Leser

Keine schöne neue Welt

Kunsthalle Göppingen zeigt die Utopien des „Ateliers Van Lieshout“
Utopien sollen es sein, die in der Göppinger Kunsthalle mit der Ausstellung „Atelier Van Lieshout. Schöne Aussichten“ gezeigt werden. Mahnende und aufklärende Visionen über Mensch und Gesellschaft. weiter
  • 315 Leser

Judas Priest: Schweres Metall

Nostradamus-Tour in Stuttgart
Die Gitarren dröhnen, der Leadsänger Rob Halford läuft im metallbesetzten, schwarzen Mantel über die Bühne, und lässt die langhaarigen Massen „Breaking the Law“ rufen. Die Porsche-Arena in Stuttgart wurde somit zur Hochburg des Heavy Metal. weiter
  • 243 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung in Heubach Am Samstag, 14. März, führt die evangelische Jugend Heubach eine Altpapiersammlung durch. Gesammelt wird bei jeder Witterung ab 8 Uhr in Heubach, Buch und Beuren. Die Helfer treffen sich um 7.45 Uhr bei den Containern in der Raiffeisenstrasse. Während der Sammlung ist folgende Servicerufnummer geschaltet: (07173) 913594. weiter
Kurz und Bündig
Damenkleiderbörse Die Frauen-Bastelgruppe der katholischen Kirchengemeinde in Böbingen veranstaltet am Freitag, 20. März, von 17 bis 20 Uhr und am Samstag, 21. März, von 9 bis 12 Uhr im Colomansaal bei der katholischen Kirche eine Damenkleiderbörse. Anmeldungen unter (07173) 4756 und 3898. weiter
  • 187 Leser
Kurz und Bündig
Kinderkleiderbörse Der Böbinger Oberlinkindergarten veranstaltet am Samstag, 14. März, von 10 bis 12.30 Uhr in der Römerhalle eine Kinderbedarfsbörse. weiter
Kurz und Bündig
Remstalroute in Mögglingen Die Remstal Route, ein Verband, zu dem Mögglingen seit Januar gehört, präsentiert sich beim Josefsmarkt in der Gemeinde. Im Alten Schulhaus wird eine Verkostung von Weinen aus dem Remstal angeboten. weiter
  • 207 Leser
Kurz und Bündig
Schillerschule holt Indianer Mit dem Kindertheaterstück „Kleiner Mond“ kommt das Figurentheater Fex an die Schillerschule. Organisiert wird der Theaternachmittag vom Förderverein „wir Schillerfreunde“ gemeinsam mit der SMV der Schillerschule. Der Eintritt kostet 2,50 Euro pro Person. Termin ist am Freitag, 13. März, von 15 bis weiter
Kurz und Bündig
Führerscheinentzug Für den Kurs, Führerscheinentzug wegen Alkohol im Straßenverkehr, der am 13. März an der Psychosozialen Beratungsstelle der Caritas in der Franziskanergasse 3 beginnt, sind noch ein paar Plätze frei. Anmeldung unter (07171) 10420- 20. weiter
  • 620 Leser
Kurz und Bündig
AltpapiersammlungAltpapier wird in Großdeinbach und seinen Teilorten am Samstag, 14. März, durch die Feuerwehr gesammelt. Das Altpapier sollte bis 8 Uhr windsicher gebündelt oder in Kartonagen verpackt gut sichtbar am Straßenrand bereitstehen. weiter
  • 818 Leser
Kurz und Bündig
Handharmonika Am Sonntag, 15. März, um 14.30 Uhr lädt der Handharmonika-Club Schwäbisch Gmünd zu einem Nachmittags-Unterhaltungskonzert im großen Saal des Predigers ein. Zu hören sind die Stücke Bolero von M. Ravel, die Tarantella von Kölz, sowie die Musik aus Fluch der Karibik und Elton John in Konzert. Im Anschluss gibt es bei einem gemütlichen Beisammensein weiter
Kurz und Bündig
Ski- und Snowboard Geschwindigkeit und Action können Ski- und Snowboardfahrer vom 15. bis 19. April im Skigebiet Laax in der Schweiz mit dem Skiclub Großdeinbach erleben. Weitere Informationen zur Ausfahrt gibt es unter www.skischule-gmuend.de unter Wochenausfahrten oder direkt bei Michael Schlenker( 0171)1702325. weiter
  • 212 Leser

„Quelle des Entzückens“

Agnes Banholzers physikdidaktische Pionierarbeit neu aufgelegt
Ihr Material sei „unschätzbar und eine Quelle des Entzückens“ schrieb in den 50er Jahren ein Physik-Didaktiker. Die Rede ist von Agnes Banholzers Untersuchung, wie Kinder über naturwissenschaftliche Phänomene denken. Zu ihrem 100. Geburtstag 2008 wurde diese „Pionierarbeit“ neu heraus gegeben. weiter

Kinder lernen spielend am besten

Petra Evanschitzky sprach in der Versöhnungskirche über „Lernen im Kindergarten“
Es entspricht der Natur des Menschen, dass er lernt. Dies beweist seine größte Kulturleistung, das Sprechen. Die Sozialpädagogin und Mitarbeiterin am Ulmer Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen (ZNL) Petra Evanschitzky zeigte in der Versöhnungskirche ein Idealbild des kindlichen Lernens auf. weiter

Neue Führungsriege

Ortschaftsrat bestätigt Wahl der Straßdorfer Feuerwehrleitung
Stabwechsel bei der Straßdorfer Feuerwehr: Der neue Abteilungskommandant heißt Ralf Irdenkauf, sein Stellvertreter Stefan Verreschi. Die Ortschaftsräte stimmten der Wahl gestern in der Sitzung zu. weiter

Neues Geschäftshaus schließt eine Baulücke

Viele Jahre lag dieses Grundstück zwischen den Schmiedgassen brach, ein historisches Gebäude musste wegen Baufälligkeit aufgegeben werden. Jetzt entsteht hier ein neues Wohn- und Geschäftshaus, das sich formal und in den Proportionen an den umliegenden Gebäuden orientiert. Der Rohbau steht kurz vor der Fertigstellung. (Foto: Tom) weiter
  • 286 Leser

Degenfeld kann starten

OB Wolfgang Leidig übergibt Fördermittelbescheid für Ortsmitte
Noch in diesem Jahr kann mit der Umgestaltung der Dorfmitte in Degenfeld begonnen werden. Diese Nachricht überbrachte OB Wolfgang Leidig am Dienstag Ortsvorsteherin Dorothea Feuerle. weiter
  • 5

Hauptversammlung der Dorfgemeinschaft

Schwäbisch Gmünd-Kleindeinbach. Die Dorfgemeinschaft Kleindeinbach lädt am Samstag, 14. März, um 19.30 Uhr ihre Mitglieder zur Hauptversammlung in die Werkshalle der Firma Holzbau Beierlein in Kleindeinbach. Auf der Tagesordnung stehen verschiedene Berichte und Vorstandswahlen. weiter
  • 247 Leser
Wahlsplitter
Gartenschau 2014 Der OB-Kandidat der CDU, Richard Arnold, teilt die Einschätzung von OB Wolfgang Leidig, dass „die Gartenschau in Gmünd im Jahr 2014 nicht in Gefahr“ ist. Dies sagte Arnold, nachdem Leidig in der GT vom Samstag Gedankenspiele, die Gartenschau 2014 aufzugeben und in eine Remstal-Gartenschau 2016 zu integrieren, als „blanken weiter
  • 4
  • 126 Leser
Polizeibericht
Unfall beim ZurücksetzenHeubach. Beim Zurücksetzen mit seinem Fahrzeug beschädigte ein Pkw-Lenker am Montag gegen 13.45 Uhr in der Hauptstraße einen Pkw und verursachte so einen Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.2500 Euro SchadenBartholomä. Auf der Landesstraße 1221 von Böhmenkirch in Richtung Bartholomä geriet das Fahrzeug eines Pkw-Lenkers wegen Schneeglätte weiter
Kurz und Bündig
Konzert Unter dem Motto „Harmonien in Gold und Silber“ sind beim Konzert des Gesangvereins 1823 am Samstag, 14. März, um 20 Uhr im Stadtgarten vier Chöre zu hören. Mit Liedern aus Musicals, Opern und Operetten präsentieren sich der „Gemischte Chor“ und „In Takt“ vom Gesangverein 1823, der Liederkranz Idar-Oberstein weiter
Kurz und Bündig
NaturFreunde Am Freitag, 13. März, gibt’s bei den NaturFreunden Schwäbisch Gmünd um 19.30 Uhr im Vereinsheim einen Dia-Jahresrückblick. Gäste sind willkommen. weiter
Kurz und Bündig
Info am Scheffold-Gymnasium Das Scheffold-Gymnasium bietet Eltern und Schülern der kommenden fünften Klassen zwei Informationsmöglichkeiten an: Am Montag, 16. März, gibt’s um 19 Uhr im Musiksaal einen Infoabend für Eltern, am Donnerstag, 19. März, lädt die Schule von 15 bis 18 Uhr zum Unterstufenfest ein. Den Eltern werden die Bildungsgänge der weiter

Verkehrsbehinderung bei Bargau noch bis Ende der Woche

Mit einer Verkehrsbehinderung in der Hans-Fein-Straße müssen zurzeit die Autofahrer in Bargau klarkommen: Auf Höhe der Firma Fein wird auf einer Länge von etwa 60 Metern eine Gasleitung in der Fahrbahn verlegt. Aus diesem Grund führt bis voraussichtlich Ende dieser Woche eine Ampelanlage den Verkehr einspurig am Baustellenbereich vorbei. Vor allem in weiter

Schöne, neue Gesundheitswelt!

Zum Thema Gesundheitspolitik:In der Ärzteschaft des Ostalbkreises gärt es gewaltig: Die Nervenärzte hatten für einen Tag ihre Praxen geschlossen, in Schwäbisch Gmünd bildete sich ein Aktionskreis von Haus- und Fachärzten, den Gastroenterologen wurde für bestimmte Leistungen die Vergütung um 30 Prozent gekürzt, bei Hausärzten um 25 Prozent, die Orthopäden weiter

Keiner zuständig

Zum Artikel vom Samstag, 7. März:Ob warme oder kalte Speisen - lässt viele ins Grübeln kommen, doch was ist eigentlich mit den Öffnungszeiten? Eine so genannte „Raucherkneipe“ raubt Anwohnern einer bis Ende 2008 sehr ruhigen Wohnsiedlung die Nachtruhe (lt. Polizei beginnt sie um 22 Uhr). Raucherkneipen dürfen wohl keine warmen Speisen mehr weiter
  • 5

Missratene Tochter

Zur Situation der LBBW:Die ganze Zeit hieß es, die LBBW sei, oh Wunder, von der Spekulationsmisere nicht betroffen. Nun wird ein 2,1 Milliarden-Verlust eingeräumt. Glauben Sie es? Da ist noch mehr Minus! Aber, wenn die Kreissparkassen erstmal begonnen haben, Millionen nachzuschießen, getarnt als Kapitalerhöhung, müssen sie fast weitermachen. Das ist weiter
  • 5

Wasser schwappt von Kanal in Keller

Stadt Heubach will Anwohnern in der Strutfeldstraße helfen
Mehr als 50 Familien in der Heubacher Strutfeldstraße haben sich an die Stadtverwaltung gewandt, weil ihnen bei Regen Wasser vom Kanal in den Keller läuft. Mit einer technischen Maßnahme soll jetzt zumindest einem großen Teil von ihnen geholfen werden. weiter
  • 201 Leser

Sonnenschein knapp

Das Februar-Wetter in Schwäbisch Gmünd
Das Februarwetter in Gmünd hielt sich im wesentlichen an die langjährigen Durchschnittswerte für diesen letzten Wintermonat: nur wenig zu kalt, ausgeglichener Niederschlag – aber spürbar zu wenig Sonnenschein. weiter

Weltmusik: Karten zu gewinnen

Schwäbisch Gmünd. Sie kommen aus Polen und machen Weltmusik: Die Gruppe Dikanda gastiert am Freitag, 20. März, ab 20 Uhr in der Gmünder Theaterwerkstatt. Das Quintett bietet Folkmusik und mehr: Traditionelle Melodieteile vereinigen sich mit modernen Arrangements, gesungen wird in verschiedenen Sprachen. Wer diese experimentelle Art der Musik gratis weiter
  • 132 Leser

Demenz-Betreuer sind gefragt

Kooperation von Arbeitsagentur und Pflegetrainern mit großem Anfangserfolg
Bislang ist die Betreuung von Demenzkranken eher eine Nische. Diese wird nun durch Qualifizierungsmaßnahmen, in denen die Agentur für Arbeit mit den Pflegetrainern aus Schwäbisch Gmünd kooperiert, gefüllt. Auf freiwilliger Basis nehmen Arbeitssuchende an der Trainingsmaßnahme teil. Ergebnis der ersten Staffel: sieben Festanstellungen. weiter
  • 325 Leser
editorial

Das Wahljahr 2009

2009, das ist ein Marathon: für Wähler, die in diesem Jahr zwei- oder dreimal zur Urne schreiten, für Politiker, die um Stimmen werben, für Journalisten, die dieses Werben begleiten, und für Leser, die die Wahlberichte lesen. Die GMÜNDER TAGESPOST will dies ihren Lesern einfacher machen, Infos zur Wahl kompakt präsentieren. Wir beginnen mit der Gmünder weiter
  • 4

Josef wieder (fast) an seinem Platz

Geschafft: Im dritten Anlauf wurde die Figur des heiligen Josef am Josefle am Marktplatz angebracht. Fast an der gleichen Stelle, an der sie schon am Altbau seit 1825 prangte, hängt die sorgfältig restaurierte Figur nun wieder – geschützt durch ein kleines Dach samt Taubenabwehr. (Foto: Tom) weiter
  • 5
  • 654 Leser

Traumhafte Blüten vor dem Rathaus

Blütenträume im Rathaus? Oder drängt das Thema „Landesgartenschau“ die anderen Angelegenheiten, die im Rathaus verhandelt werden, in den Hintergrund? Auf jeden Fall bringen die Narzissen am Marktplatz einen Hauch von Frühling, obwohl der Schnee in höher gelegenen Stadtteilen noch liegt. (Foto: Tom) weiter
  • 5
  • 1885 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDSchwester Felicia, Bergstraße 20, zum 89. Geburtstag.Victoria Anguita, Lechstraße 2, Bettringen, zum 87. Geburtstag.Franz Jandl, Hornbergstraße 66, Bettringen, zum 81. Geburtstag.Dmitrij Rudnenko, Zwerenbergstraße 1, zum 81. Geburtstag.Rita Breitweg, Raiffeisenstraße 15, Herlikofen, zum 78. Geburtstag.Heinz Winter, Rothaldenstraße 22, weiter

Radler sammeln für Loipenfahrer

Jahreshauptversammlung der Bartholomäer Radsportfreunde
Die Radsportfreunde Bartholomä blicken auf ein „ganz normales Vereinsjahr“ zurück, wie der Vorsitzende Erich Krieg bei der Hauptversammlung sagte. Was aber nicht bedeute, dass die vergangene Saison ohne Höhepunkte abgelaufen sei. weiter

Latinorock im QLTourRaum

Heubach. Latinorock gibt es am Samstag, 14. März, im QLTourRaum Übelmesser in Heubach mit „Agua loca“, die schon im vergangenen Jahr angekündigt waren. Das Konzert musste damals aber ausfallen. Karten vom vergangenen Jahr haben noch ihre Gültigkeit. Die Band aus dem Tübinger Raum begeistert durch eine quicklebendige Mixtur aus Rock, Latino weiter

Gehversuche tragen Früchte

Aus einem Projekt wird beim FC Eschach ein vielversprechendes Standbein
Begonnen hat alles mit einem Workshop. Der FC Eschach bietet seit knapp drei Jahren Mädchenfußball an – und das mit Erfolg. Die Mädels sind begeistert dabei. weiter
  • 289 Leser

Für Weinliebhaber

Schüler des Rosenstein-Gymnasiums haben Firma
Wirtschaftslehre auf dem Gymnasium, ein trockenes Theoriefach weit weg von der Realität. Dieses spröde Lernkonzept gehört der Vergangenheit an. Zumindest für die 16 Schüler der Stufe 12 des Rosenstein-Gymnasiums Heubach. weiter
  • 101 Leser

Immer fleißig geprobt

Hauptversammlung und Ehrungen langjähriger SängerInnen beim Kolpingchor
Dals jüngste Kolping-Musiktheater-Projekt „Manche mögen´s heiß“ des Kolpingchores war ein großer Erfolg. Die meisten Rollen im Musical konnten mit Kolpingchor-Mitgliedern besetzt werden, was für eine qualitativ gute Chorarbeit spricht. weiter

Sternenkinder bei den Piraten

Die Sternenkinder vom Kindergarten St.Maria besuchten die Piratenausstellung im Stuttgarter Landesmuseum. In einer Kinderkonferenz entschieden sich die Kinder für das Thema „Piraten“. Sechs Wochen lang wurden verschiedene Sachegespräche, Spiele, Bastelaktionen und Geschichten zu diesem Thema angeboten. Bestens vorbereitet und voller Vorfreude weiter
  • 131 Leser

Erster Erfolg: Ein gekrächztes „Tschüs“

Schwester Marzella Krieg über die Woche des Gehirns und die Pflege von Wachkoma- und Demenzkranken
Manchmal macht das Thema Schlagzeilen. Manchmal wird öffentlich diskutiert, wie schwer Schädel-Hirn-Verletzte behandelt werden sollen. Oder sogar vor Gericht darüber gestritten – wie im Fall der Amerikanerin Terri Schiavo. Sensibel für das Thema, wurde 1998 in den USA zum ersten Mal die „Brainweek“ ausgerufen. Deutschland – und weiter
  • 10
  • 250 Leser

Musiker bieten breite Angebotsplattform

Musikverein Holzhausen organisiert die zweite Leistungsschau am 4. Oktober in Eschach
Wie kann man die traditionelle Kirbe im Herbst aufwerten und mehr Publikum anziehen? Auf diese Frage fanden die Mitglieder des Musikvereins vor zwei Jahren eine attraktive Antwort: durch eine Leistungsschau. Im Herbst 2009 soll an den Erfolg angeknüpft werden. Erneut wird eine Kirbe mit Leistungsschau geboten. weiter

Junge Mutlanger Schüler erleben in Stuttgart Parzival

Parzival für Jugendliche erlebten Schüler der Klasse 7b der Verbandshauptschule Mutlangen bei einem Ausflug ins Staatsstheater. Sie erlebten eine Aufführungspeziell für Kinder-und Jugendliche. In „Parzival“ geht es nicht nur um Ritter und ihre Burgen, sondern auch auch um?s Erwachsenwerden. Für die Siebtklässler ist dies ein brandaktuelles weiter

Brauchbares und Nutzloses

Das Bauern- und Technikmuseum in Seifertshofen feiert Jubiläum
Wenn man in das Bauern- und Technikmuseum von Eugen Kiemele in Seifertshofen kommt, dann weiß man erst einmal nicht, wo man hinschauen soll. „Ein System steckt nicht dahinter“, erklärt Eugen Kiemele. Er kaufe einfach alles, was alt ist und nicht mehr gebraucht wird. Sein Museum, eine Sammlung von der Stecknadel bis zum Hubschrauber, feiert weiter

Bäche und Büsche

Woher die Ortsnamen von Eschach stammen
Der Eschbach gab Eschach seinen Namen. In ihm selbst steckt die Bezeichnung des Baumes Esche oder aber eines bebauten Teils eines Siedlungsstreifens, der Esch genannt wurde. Warum aber Kemnaten Kemnaten heißt, Hirnbuschhöfle Hirnbuschhöfle und Batschenhof Batschenhof, erschließt sich nicht so leicht. weiter

Jugendfeuerwehr Leinzell beim Klettern

Die Jugendlichen der Feuerwehr Leinzell konnten in Waldstetten ihren Mut beim Klettern unter Beweis stellen. Nach einer ausführlichen Unterweisung war der Umgang mit Sicherungsgurt und Seilen schnell erlernt, und es konnte unter Aufsicht losgeklettert werden. Die Jugendlichen konnten dabei Kletterwände mit 18 Meter Höhe und verschiedenen Schwierigkeitsstufen weiter
  • 101 Leser

Kreisverkehr und Einkaufsmarkt geplant

Bürgermeister Reinhold Daiss erzählt von den Vorhaben in Eschach
Die Sorgen um die Einkaufssituation in Eschach gehören wohl der Vergangenheit an. Bürgermeister Reinhold Daiss ist zumindest optimistisch, die Verhandlungen mit Edeka dahingehend abschließen zu können, dass das Unternehmen im Gebiet Froschlache bauen wird, sagt er. Der Bürgermeister erzählt, wie er den Eingang zu dem Gebiet umgestalten will und welche weiter

Viele Vereine zeichnen den Ort aus

Aktive Organisationen
Auf 2027 Hektar Fläche leben 1845 Menschen in Eschach und seinen Teilorten und Weilern: Batschenhof, Dietenhalden, Gehrenhof, Götzenmühle, Hagentännle, Helpertshofen, Hirnbuschhöfle, Holzhausen, Kemnaten, Seifertshofen, Vellbach, Waldmannshofen und Ziegelhütte. weiter
  • 109 Leser

Regionalsport (11)

Tischer will Sieg

Volleyball, Champions League
In Gmünd hat Simon Tischer bei der DJK das Volleyballspielen gelernt. Nun steht er heute um 19.15 Uhr mit dem griechischen Erstligisten Thessaloniki im Rückspiel des Champions-League-Viertelfinales gegen seinen Ex-Club VfB Friedrichshafen. „Wir haben zwar 3:0 im Hinspiel gewonnen, doch es kann alles passieren“, so Tischer. Mit dem VfB ist weiter
  • 113 Leser

Der Lohn der Leistungen

Skispringer Christian Ulmer startet zum Saisonabschluss noch zweimal im A-Weltcup
Skispringer Christian Ulmer darf zum Saisonabschluss aufgrund seiner im B-Weltcup gezeigten Leistungen nochmals im A-Weltcup an den Start gehen. Sowohl beim Skifliegen im norwegischen Vikersund am kommenden Wochenende sowie eine Woche später in Planica in Slowenien, auf der größten Schanze der Welt, wird „Ulmi“ mit von der Partie sein. weiter
  • 121 Leser

„Die Mädels hätten es verdient“

Interview: Spielertrainerin Carmen Feistritzer von der DJK Gmünd kennt die Tücken eines möglichen Aufstiegs
Die Oberliga-Volleyballerinnen der DJK Gmünd haben noch drei Spiele. Eines davon muss gewonnen werden, um in die Regionalliga zurück zu kehren. „Am besten wäre ein Sieg in Schmiden am Samstag, denn sonst wird der Druck noch größer“, sagt DJK-Trainerin Carmen Feistritzer im GT-Interview. weiter
  • 5

Bald 30 Jahre

Dombrowskis Freiluft-Rekord hat noch Bestand
29 Jahre lang sprang kein Deutscher weiter als Lutz Dombrowski. Seit Sonntag Abend hat Deutschland mit Hallen-Europameister Sebastian Bayer (8,71 m) einen neuen Stern am Weitsprunghimmel. Den Freiluft-Rekord (8,54 m) hält der Olympiasieger Dombrowski, der seit vielen Jahren Cheftrainer der LG Staufen in Schwäbisch Gmünd ist, nach wie vor. weiter
  • 253 Leser

Großer Kampfgeist

TSV Mutlangen Württembergischer Vizemeister
„Allez, allez, allez“, immer wieder ertönte in der Heidehalle der Mutlanger Schlachtruf und spornte die Heimmannschaft an. Die TSV-Mädchen spielten sich mit großem Kampfgeist bis ins Finale und beendeten die württembergischen B-Jugend-Meisterschaften hinter dem VC Stuttgart auf dem zweiten Platz, der zur Teilnahme an den Regionalmeisterschaften weiter

„Kämpfen, kratzen, spucken“

Aue reist mit viel Respekt nach Aalen – Weber: „Der VfR hat sich im Winter wahnsinnig verstärkt“
Ein Spaziergang wird das Nachholspiel für den VfR Aalen ganz sicher nicht. Der FC Erzgebirge Aue will sich nach der blamablen 0:2-Niederlage gegen den Tabellenletzten heute Abend die Punkte zurückholen. Und das mit allen erlaubten und wenn’s sein muss auch unerlaubten Mitteln. Anpfiff in der Scholz-Arena: 19 Uhr. weiter
  • 5

Nach vier Erfolgen eine Runde weiter

Volleyball, weibliche B-Jugend: Siegesserie des SV Frickenhofen hält auch im Pokal weiter an
Die B-Juniorinnen des SV Frickenhofen qualifizierten sich mit vier Siegen für die nächste Pokalhauptrunde. Der Pokalspieltag in der Gschwender Mehrzweckhalle begann spannend mit der ersten Begegnung SV Frickenhofen gegen TSV Esslingen. Die Mädels des SVF fanden frühzeitig ins Spiel und setzten den auf demselben Niveau spielenden Gegner mit durchdachten weiter

Auswärtssieg erarbeitet

Verbandsliga, B-Junioren
Bei schwierigen Bedingungen setzten sich die B-Junioren des FC Normannia Gmünd auswärts beim FSV Hollerbach durch. Durch das 2:1 rücken die Normannen zwischenzeitlich auf Platz zwei vor. weiter

Ruprecht fliegt allen davon

Skispringen, Deutscher Schüler-Cup: Führungen im Gesamtklassement verteidigt
Nach drei von vier Wettkampftagen liegen mit Anna Ruprecht und Dominik Mayländer zwei Springer von der SC Degenfeld ihren Gesamtklassements des Deutschen Schüler-Cups ganz vorn. Mit zwei Siegen sicherte sich Ruprecht schon vorzeitig den Titel. Auch Mayländer führt im Klassement. weiter

Dritter Rang für Adrian Simunic

Badminton, Meisterschaften
Nur drei Gschwender Badminton-Spieler waren bei den Nordwürttembergischen Meisterschaften am Start. Bei den Mädchen U17 schaffte Jasmin Doll den Sprung unter die ersten 16 ebenso wie Eva Lang bei den Mädchen U15. weiter

Schwimmmädels mit Mannschaftstitel

Schwimmen: Württembergische Mannschafts-Meisterschaften der Jugend in Tübingen
Die Nachwuchsschwimmer des SV Schwäbisch Gmünd haben sich bei den Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften stark präsentiert. Allen voran die weibliche D-Jugend, die sich den Titel sicherte. Vier weitere Podestplätze rundeten die Bilanz der Gmünder ab. weiter
  • 385 Leser

Überregional (93)

'König Enid' hält den Frisch-Auf-Sieg fest

Göppinger Bundesliga-Handballer besiegen den Dritten Lemgo verdient mit 29:23
Mit 29:23 (12:12) hat Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen gestern Abend den TBV Lemgo besiegt. Torhüter Enid Tahirovic ließ sich nach zahlreichen Glanzparaden als Held des Tages feiern. weiter
  • 5
  • 275 Leser

'Wat willste, du Fatzke?'

Jeder Besucher kennt sie, die 'Berliner Schnauze'. Mit einer Freundlichkeits-Offensive will die Stadt jetzt die Herzen der Gäste erobern. weiter
  • 457 Leser

80 Jahre Kampf gegen Großbritannien

Die Irisch Republikanische Armee (IRA) wurde 1919 gegründet und strebte nach der Unabhängigkeit Irlands von Großbritannien. 1922 wurde Irland geteilt. Ein Teil der IRA wurde zur irischen Armee, der andere kämpfte gegen die neue Regierung. Er ergab sich 1923, gab aber keine Waffen ab. Von 1948 an konzentrierte sich die IRA auf die Wiedervereinigung des weiter
  • 355 Leser

Abfuhr für Obamas Pläne

Geheimdienste zum Gesprächsangebot an die Taliban: Totgeborenes Kind
Experten halten den Versuch von US-Präsident Obama für wenig aussichtsreich, mit moderaten Vertretern der Taliban Kontakt aufzunehmen. weiter
  • 345 Leser

Aktionsbündnis will Einheitsschule verhindern

Elternforum und Lehrerverbände warnen vor Abschaffung des gegliederten Schulwesens
Eltern und Lehrer haben sich zu einem Bündnis zusammengeschlossen. Gemeinsam wollen sie gegen eine verpflichtende Einheitsschule kämpfen. weiter
  • 337 Leser

Anstoßzeiten: So klappts im Ausland

Das 15.30-Uhr-Spiel am Sonntag in der Fußball-Bundesliga ab der kommenden Saison bringt die Amateurvereine in Rage. Sie befürchten Zuschauer-Einbußen, wenn es künftig neben dem Freitagsspiel (20.30 Uhr), den normalen Samstags-Spieltag mit fünf Begegnungen (15.30 Uhr), dem Topspiel am Samstagabend (18.30 Uhr) noch zwei Sonntags-Spiele (15.30 Uhr, 17.30 weiter
  • 295 Leser

Attacke auf BMW

Audi hält trotz sinkender Verkaufszahlen an Zielen fest
Audi sieht keinen Grund, seine Attacke auf BMW und Daimler zurückzunehmen. Zwar werden weniger Autos mit den vier Ringen verkauft. Doch mittelfristig will der Premium-Autobauer Europas Nummer 1 werden. weiter
  • 551 Leser

Audi in Zahlen

In Mrd. EUR 2008 2007 Umsatz 34,2 33,6 davon im Ausland 13 12,8 Investitionen2,5 2,1 Cash-Flow 4,3 4,9 Ergebnis vor Steuern3,2 2,9 Abführung an VW 1,2 1,4 Bilanzsumme 26,1 22,6 Eigenkapital 10,3 8,4 Eigenkap.-Quote % 39,6 37 Mitarbeiter 57533 53347 weiter
  • 1064 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL Champions League Achtelfinal-Rückspiele FC Bayern - Sporting Lissabon7:1 (4:1) FC Bayern: Butt - Lell, Lucio (46. Breno), van Buyten, Lahm - Schweinsteiger (72. Müller), van Bommel, Ottl, Ze Roberto (46. Sosa) - Klose, Podolski. Tore: 1:0, 2:0 Podolski (7., 34.), 3:0 Polga (39., Eigentor), 3:1 João Moutinho (42.), 4:1 Schweinsteiger (43.), weiter
  • 360 Leser

Auf leisen Reifen Sprit sparen

Sie sparen bis zu vier Prozent Sprit ein: Umweltschonende Reifen müssen ab 2012 in der EU zur Serienausstattung für Neuwagen gehören. weiter
  • 340 Leser

Banken bringen den Dax auf Vordermann

Der deutsche Aktienmarkt hat gestern seine Gewinne deutlich ausgebaut. Die Erholung wurde vor allem von den Finanzwerten getragen. Optimistische Aussagen von der Citigroup versetzten die Anleger in Kauflaune. Die teilverstaatlichte Bank schreibt in den ersten beiden Monaten wieder Gewinne. Zuvor zeigte sich schon Deutsche Bank mit den ersten beiden weiter
  • 445 Leser

Breitseite gegen Banken

Bundesbankpräsident Weber: Leitzinssenkung bei Kreditzinsen weitergeben
Bundesbankpräsident Axel Weber fordert Banken und Sparkassen auf, ihre günstigere Geldbeschaffung in Gestalt von günstigeren Kreditzinsen an Verbraucher und Firmen weiterzugeben. weiter
  • 494 Leser

Bus: Besser als sein Ruf

Kinder und Jugendliche, die mit dem Bus zur Schule und wieder heim fahren, müssen oft einiges aushalten: überfüllte Fahrzeuge, Gedränge an den Haltestellen, chaotische Zustände beim Ein- und Aussteigen. In seinem Schulbus-Check 2008 kontrollierte der ADAC auch den technischen Zustand. Die Überprüfung von 141 Schulbussen in sieben Bundesländern ergab, weiter
  • 314 Leser

Butter jetzt so billig wie nach dem Krieg

Der Verbraucher profitiert von der Krise. Die Preise sind niedrig, die Inflation derzeit bei 1 Prozent. Vor allem Lebensmittel sind billig wie lange nicht. weiter
  • 531 Leser

Carl Zeiss in Zahlen

In Mio. Euro 07/08 06/07 Umsatz 2731 2604 davon im Ausland 2282 2172 Investitionen118 107 Abschreibungen99 114 Cash-Flow 266 386 Ergebnis vor St. u. Zi. 343 394 Jahresüberschuss 178 233 Bilanzsumme 3591 3433 EK-Quote in % 33 30 Mitarbeiter 13060 12257 weiter
  • 737 Leser

Chelsea weiter, Pleite für Real in Liverpool

Nationalmannschafts-Kapitän Michael Ballack mit dem FC Chelsea, der englische Rekordmeister FC Liverpool und der FC Villarreal haben neben dem deutschen Meister Bayern München das Viertelfinale der Fußball-Champions-League erreicht. Chelsea reichte nach dem 1:0-Sieg im Hinspiel ein 2:2 (1:1) beim italienischen Rekordmeister Juventus Turin. Liverpool, weiter
  • 348 Leser

Das versunkene Gedächtnis

Kölner Stadtarchiv liegt in Trümmern, der Schaden ist unermesslich
In Köln liegt ein über 1000-jähriger Kulturschatz zerstört und durchnässt unter tonnenschweren Trümmern. Seine Bergung wird Monate, seine Restaurierung Jahrzehnte in Anspruch nehmen und Millionen kosten. weiter
  • 393 Leser

Die Banken-Krise trifft auch die Formel 1

50 Millionen Euro weniger Sponsorengelder - Mercedes und BMW reagieren gelassen
Halbierte Budgets, 50 Millionen Euro weniger Sponsoren-Einnahmen. Die Formel 1 leidet unter der Finanzkrise. Mercedes und BMW reagieren besonnen. weiter
  • 355 Leser

Domsingchor wirft junge Männer raus

Nach monatelangem Streit hat der Dirigent alle Männerstimmen aus dem Rottenburger Domsingchor geworfen. Die Gruppe werde nun vorläufig als reiner Knabenchor weitergeführt, sagte ein Sprecher der Diözese Rottenburg-Stuttgart. 'Die 20 jungen Männer haben ein Verhalten an den Tag gelegt, das ein sinnvolles Zusammenarbeiten mit dem Chorleiter unmöglich weiter
  • 401 Leser

Ein Tastentandem bittet zum Hexentanz

Joachim Kühn und Michael Wollny live auf Schloss Elmau
Die Höhenluft rund um das kreativ ausstrahlende Schloss Elmau hat Künstler in der Vergangenheit stets inspiriert. Einer dieser besonderen Momente wurde in studiotauglicher Qualität festgehalten und ist nun unter dem Titel 'Piano Works IX' - Joachim Kühn & Michael Wollny live at Schloss Elmau' auf dem Markt. Die große inhaltliche Nähe, die hohe Emotionalität weiter
  • 395 Leser

Export bricht zum vierten Mal in Folge ein

Die deutsche Exportwirtschaft leidet immer stärker unter der Wirtschaftskrise. Im Januar brachen die Ausfuhren so stark ein wie seit 16 Jahren nicht mehr. Gegenüber dem Vorjahresmonat sackten sie um 20,7 Prozent auf 66,6 Mrd. EUR ab, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Auch im Vergleich zum bereits schwachen Dezember 2008 nahmen die Exporte kalender- weiter
  • 510 Leser

Fall Klatten: Anwalt kündigt Revision an

Der Verteidiger von Klatten-Erpresser Helg Sgarbi will Rechtsmittel gegen die Verurteilung seines Mandanten ergreifen. Wie Rechtsanwalt Egon Geis gestern sagte, werde er vorsorglich Revision gegen die am Montag vom Landgericht München verhängte sechsjährige Haftstrafe einlegen. 'Ich gehe davon aus, dass das die Staatsanwaltschaft auch machen wird', weiter
  • 312 Leser

Frankenberg droht Unis

Streit um freie Plätze: Einige Zugangsbeschränkungen sollen entfallen
Die Berichte über tausende freie Studienplätze zeigen Wirkung. Wissenschaftsminister Peter Frankenberg dringt auf rasche Änderungen. weiter
  • 311 Leser

Fritschen bangt um WM-Teilnahme

Mit Blick auf die Heim-WM in Berlin (15. bis 23. August) stehen 19 weitere Sportler des Leichtathletik-Teams fest. In den beiden Stabhochspringern Silke Spiegelburg (Leverkusen) und Alexander Straub (Filstal) wurden zwei Medaillengewinner der Hallen-EM sowie fünf weitere Athleten aufgenommen. Darunter ist auch Raphael Holzdeppe (Zweibrücken), der U-20-Weltrekordler weiter
  • 303 Leser

Fundstätten unter Wasser nicht zugänglich

In Hemmenhofen am Bodensee unterhält das Landesamt für Denkmalpflege eine Arbeitsstelle für Unterwasserarchäologie. Vor 30 Jahren hat diese Arbeitsstelle wieder die Erforschung der Pfahlbauten aufgenommen. Hier befinden sich spezielle Einrichtungen für den Umgang mit Nassholz und feuchten Funden sowie die technischen Ausrüstungen, die für Bergungs- weiter
  • 405 Leser

Für Pipeline bereitet Land Enteignung vor

Bau soll bereits im August 2009 beginnen
Die Regierung bereitet nun doch ein Gesetz zur Beschleunigung des Baus einer Pipeline quer durchs Land vor. Die Betreiber stehen unter Zeitdruck. weiter
  • 343 Leser

Gebühren für Landesbibliotheken

330 000 Euro Mehreinnahmen für Stuttgart und Karlsruhe
Die Entscheidung ist gefallen: Die beiden Landesbibliotheken in Stuttgart und Karlsruhe werden künftig Gebühren für Ausleihe und Internetnutzung erheben. Das bestätigte Wissenschaftsminister Peter Frankenberg gestern der SÜDWEST PRESSE. Beschlossen ist eine Gebühr von 30 Euro im Jahr. Schüler, Auszubildende und Studierende sind befreit. Trotz weiterer weiter
  • 386 Leser

Geldstrafe akzeptiert

Kinderpornografie: CDU-Politiker zahlt
Ein wegen Besitzes von Kinderpornografie ins Visier der Justiz geratener Kommunalpolitiker der Jungen Union (JU) hat nun doch eine Geldstrafe von 6000 Euro akzeptiert. Der Angeklagte habe seinen Einspruch gegen die Zahlung zurückgenommen, sagte der Leiter der Staatsanwaltschaft Pforzheim, Christoph Reichert. Reichert sagte, der Beschuldigte habe sich weiter
  • 399 Leser

GEZ-Bescheid für den alten Adam Ries

Der bekannte Rechenmeister Adam Ries hat Post von der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) erhalten. Er möge doch bitte seine Fernseh- und Rundfunkgeräte anmelden, heißt es in dem Standardschreiben, welches das Adam-Ries-Museum in Annaberg-Buchholz (Sachsen) erreichte. Was die Rechenkünstler von der GEZ übersehen hatten: Ries starb am 30. März 1559, vor knapp weiter
  • 336 Leser

Gutachten: Jeder Zweite bezieht Hartz IV dauerhaft

Beste Hilfe für Langzeitarbeitslose ist die Betreuung durch die Kommunen
Jeder zweite Langzeitarbeitslose ist dauerhaft auf Hartz IV angewiesen. Mehr als drei Millionen Arbeitslose und ihre Angehörigen bekamen die Hilfen durchgehend von der Einführung Anfang 2005 bis Ende 2007, ergab eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, das zur Bundesagentur für Arbeit gehört. Besonders gut kann Langzeitarbeitslosen weiter
  • 317 Leser

Halbleiter-Krise belastet Carl Zeiss

Technologiekonzern aus Oberkochen weitet Kurzarbeit aus - 1600 Mitarbeiter betroffen
Der Technologiekonzern Carl Zeiss begegnet mit einem Sparprogramm und Kurzarbeit dem Nachfrageeinbruch. Oberstes Ziel, ist es die Belegschaft zu halten, betont Zeiss-Chef Dieter Kurz. weiter
  • 1191 Leser

In einigen Industriebranchen sinkt der Strombedarf

Energieversorger Eon senkt Gewinnprognose und kürzt die Investitionen
Deutschlands größter Energieversorger Eon spürt die Konjunkturkrise. Angesichts der geringeren Nachfrage der Industrie nach Strom und Gas senkte der Konzern seine Gewinnprognose für 2010 deutlich und kürzte seine Investitionspläne um 6 auf rund 30 Mrd. EUR. Die Börse reagierte enttäuscht. 'Die Energiebranche gehört zu den stabilsten Bereichen und zu weiter
  • 451 Leser

INTERVIEW · PROF. RUDOLF EGG: Taten sind kaum vorhersehbar

So junge Sexualmörder wie im Fall Michelle extrem selten
Der Fall Michelle verängstigt viele Eltern. Laut Prof. Rudolf Egg, Psychologe und Vorstand der Kriminologischen Zentralstelle Wiesbaden, ist solch eine Tat kaum vorhersehbar. Aber man kann Kinder vorbereiten. weiter
  • 393 Leser

IRA-Gruppe schlägt zu

Britischer Polizist mit Kopfschuss getötet
Der Friedensprozess in Nordirland wird nach zwei Anschlägen auf eine harte Probe gestellt. Nach dem Überfall auf Soldaten wurde nun ein Polizist erschossen. Eine Splittergruppe der IRA bekannte sich. weiter
  • 316 Leser

Kader und Herzsportler

Prof. Jürgen Steinacker (53) ist Leiter der Sektion Sport- und Rehabilitationsmedizin an der Universitätsklinik in Ulm. Sportmedizinisch und leistungsdiagnostisch untersucht werden dort der Fecht-Nationalkader (Großprojekt), Ruderer, Kanuslalom-Sportler, Triathleten, Basketballer und Fußballer. Betreut werden auch Rehabilitationsgruppen, insbesondere weiter
  • 690 Leser

Kein Platz für Wiedehopf und Co.

Selbst in ländlichen Gegenden stehen immer mehr einheimische Vogelarten auf der Roten Liste
Viele einheimische Vogelarten sind vom Aussterben bedroht. Selbst in ländlichen Gebieten mangelt es den Tieren an Lebensraum, etwa in Brandenburg. weiter
  • 407 Leser

Keine Krise beim Taschengeld

In den Geldbörsen der Kinder und Jugendlichen in Deutschland ist die Finanzkrise noch nicht angekommen: Nur gut jeder Vierte (28 Prozent) sagte in einer Umfrage, dass er mit dem Taschengeld nicht auskomme. 'Reicht dein Taschengeld, und wodurch besserst du es auf?' fragte die Zeitschrift 'Eltern Family' 1561 Schülerinnen und Schüler im Alter von 9 bis weiter
  • 425 Leser

Kieler Affäre: Beschuldigte unter Druck

Erste Zeugenvernehmungen und angedrohte Regressforderungen: In der vermeintlichen Manipulationsaffäre um Handball-Rekordmeister THW Kiel geraten die Beschuldigten immer mehr unter Druck. 'Zum genauen Vorgehen werden wir keine Auskunft geben. Jeder kann aber sicher sein, dass hier bei der Staatsanwaltschaft Profis am Werk sind', erklärte der Kieler Oberstaatsanwalt weiter
  • 284 Leser

Kind von Fernseher erschlagen

Unbeaufsichtigtes Mädchen brachte Gerät zum Kippen
Ein zwei Jahre altes Mädchen aus Schottland ist von einem Fernseher erschlagen worden. Die kleine Karli Ann Watt war nach ersten Erkenntnissen alleine im Zimmer und hatte den Fernseher zum Kippen gebracht. Als ihre Eltern den Lärm hörten, rannten sie in das Zimmer und sahen, dass ihre Tochter verletzt war. Das Mädchen starb kurz nach dem Unfall, der weiter
  • 331 Leser

Kinderbonus kommt im April

Viele Eltern bekommen den einmaligen Kinderbonus von 100 Euro erst im April. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) erhält erst heute die Durchführungsbestimmungen vom Bundeszentralamt für Steuern in Bonn. Die bei ihr angesiedelten Familienkassen zahlen den Bonus zusammen mit dem Kindergeld aus. Da auch dieses über den ganzen Monat verteilt überwiesen wird, weiter
  • 363 Leser

KOMMENTAR · NPD: Heruntergespielte Gefahr

Es ist durchaus schon vorgekommen, dass dumme, kraftmeiernde oder entlarvende Sprüche Spitzenpolitiker das Amt gekostet haben. Man denke an Hertha Däubler-Gmelin, die im Bundestagswahlkampf 2002 in einer Hinterzimmerveranstaltung George Bush mit Adolf Hitler verglich - und zurücktreten musste. Brisant ist die Äußerung von Landesinnenminister Heribert weiter
  • 330 Leser

KOMMENTAR · UNIVERSITÄTEN: Im Elfenbeinturm

Wenn sich an einer Universität drei junge Leute pro Studienplatz bewerben und am Ende trotzdem 25 Prozent aller Plätze leer bleiben, dann ist das skandalös. Die Klage, dass in Deutschland nach wie vor zu wenig junge Menschen einen Hochschulabschluss erwerben, ist allgegenwärtig. Studierwillige Jugendliche ebenso wie Steuerzahler und studiengebührpflichtige weiter
  • 330 Leser

KOMMENTAR: Weber ist ein Vorbild

Die Bundesbank bleibt ein Fels in der Brandung. Wenigsten auf sie kann sich der Finanzminister verlassen: 6,3 Milliarden Euro aus Frankfurt sind zwar eine vergleichsweise bescheidene Summe. Aber Peer Steinbrück wird sich trotzdem über die Überweisung freuen. Schließlich geht es ansonsten derzeit nur ums Geldausgeben. Freilich: Für 2009 werden die Gewinne weiter
  • 476 Leser

Kostenlose Beratung für kleine Firmen

An so genannten runden Tischen will der Industrie- und Handelskammertag Baden-Württemberg (BWIHK) kleinen und mittleren Unternehmen Lösungswege aus der Krise aufzeigen. Wie BWIHK-Präsident Bernd Bechtold gestern erklärte, sollen Unternehmer, Banken, Kammern und Vertreter der Kreditanstalt für Wiederaufbau einbezogen werden. Die Unternehmen sollen von weiter
  • 500 Leser

LAND UND LEUTE

Ärger mit dem Sperrmüll Hechingen. Immer der Ärger mit dem Sperrmüll: Diese Woche stöhnt Hechingen unter Bergen von Sofas und Matratzen, die sich am Straßenrand türmen, und ärgert sich über Plünderer, die die Müllberge fleddern. Jetzt wird im Zollernalbkreis über eine Systemumstellung nachgedacht: 'Expressabfuhr' auf Anforderung heißt das Zauberwort. weiter
  • 377 Leser

LEITARTIKEL · JOBCENTER: Zu Lasten der Arbeitslosen

Idee gut, Realisierung schlecht - so lässt sich die Neuorganisation der Betreuung der Langzeitarbeitslosen am besten bewerten. Hilfe aus einer Hand, das war die Grundidee, als Anfang 2005 die Unterstützung für alle, die länger als ein Jahr lang arbeitslos sind, in den Jobcentern zusammengefasst wurde. Das war durchaus sinnvoll und häufig vor Ort auch weiter
  • 340 Leser

Leute im Blick

Benny Andersson Ex-Abba-Sänger Benny Andersson (62) findet den grenzenlosen Erfolg seiner alten Hits auch nach 35 Jahren 'unbegreiflich'. In einem Interview mit der Osloer Zeitung 'Dagbladet' meinte der Mit-Komponist von Ohrwürmern wie 'Waterloo', 'Mamma Mia' und 'Dancing Queen' über derzeit höhere Verkaufszahlen als die der Beatles: 'Man fasst es einfach weiter
  • 591 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. 1000 bis 1500 l57,24 bis 63,51 (60,08) 1501 bis 2000 l 54,26 bis 56,55 (55,58) 2001 bis 2500 l 52,48 bis 54,46 (53,77) 2501 bis 3500 l 51,52 bis 52,49 (52,12) 3501 bis 4500 l 50,33 bis 51,88 (51,18) 4501 bis 5500 l 49,74 bis 50,75 (50,36) 5501 bis 6500 l 49,38 bis 50,17 weiter
  • 406 Leser

Mehr Saft für die Internationale Raumstation

Shuttle 'Discovery' startet ins All: Stromversorgung auf der ISS soll erweitert werden
Der Ausbau der Stromversorgung in der Internationalen Raumstation (ISS) steht im Mittelpunkt des Arbeitsprogramms von sieben Astronauten der Raumfähre 'Discovery', die in der Nacht zum Donnerstag starten soll. Mit an Bord ist Koichi Wakata, der als erster Japaner zu einem Langzeitaufenthalt fliegt. Er soll die Amerikanerin Sandra Magnus ablösen und weiter
  • 365 Leser

Michelle gezielt als Opfer gewählt

Daniel V. hatte offenbar versucht, das Mädchen zu missbrauchen
Nach der Verhaftung des mutmaßlichen Mörders von Michelle (8) sind viele Leipziger entsetzt darüber, dass Daniel V. aus dem direkten Umfeld Michelles kam. Er hat sie laut Polizei gezielt ausgesucht. weiter
  • 387 Leser

Mourinhos Rückkehr auf die Insel

Der exzentrische portugiesische Startrainer gastiert mit Inter Mailand bei Manchester United
Manchester United gegen Inter Mailand - das ist heute der Hit in der Champions League. Ganz besonders im Blickpunkt steht bei seiner Rückkehr auf die britische Insel Inter-Trainer Jose Mourinho. weiter
  • 308 Leser

Märklin kostet mindestens 80 Millionen

. Die Spreu vom Weizen zu trennen, dürfte gar nicht so schwer sein. Zwar gibt es 60 Interessenten, die sich für eine Übernahme von Märklin interessieren. Der vorläufige Insolvenzverwalter Michael Pluta rechnete aber damit, dass nur eine Hand voll übrig bleibt, wie er gegenüber der Modellbahn-Illustrierten sagte: 'Es sind sicher auch Interessenten dabei, weiter
  • 518 Leser

NA SOWAS. . .

Sein Appetit auf eine Gurke hat einen Serieneinbrecher in Horben (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) überführt. Der 47 Jahre alte Freiburger hatte bei einem seiner Beutezüge ein Stück Gurke gegessen und den Rest am Tatort zurückgelassen. So konnte der polizeibekannte und -gesuchte Mann per DNA-Analyse identifiziert werden. Ihm werden eine ganze Reihe weiter
  • 273 Leser

Nordkorea verschärft Konfrontationskurs

Telefonverbindung bleibt gekappt - Pendler dürfen seit gestern wieder einreisen
Mit Drohungen macht Nordkorea Front gegen seinen südlichen Nachbarn. Lediglich in einem gemeinsamen Industriepark wird wieder gearbeitet. weiter
  • 401 Leser

NOTIZEN

Bissiger Widerstand Ungewöhnlicher Widerstand gegen die Staatsgewalt: Beim Versuch, einen Haftbefehl zu vollstrecken, hat ein Kriminalbeamter in Rostock (Mecklenburg-Vorpommern) eine Fingerkuppe eingebüßt. Zusammen mit zwei Kollegen hatte er an der Tür eines 36-Jährigen geklingelt, den das Amtsgericht wegen einer nicht gezahlten Geldstrafe in Haft nehmen weiter
  • 358 Leser

NOTIZEN

Wang und Würzburg Der Streit um die Entlassung des Würzburger Generalmusikdirektors Jin Wang ist nach langem Hickhack beigelegt. Wie die Anwältin des Dirigenten sagte, haben sich Wang und die Stadt gütlich geeinigt. Danach werde der gebürtige Chinese, der zwei Jahre am Mainfranken-Theater beschäftigt war, 105 000 Euro Abfindung erhalten. Zudem werde weiter
  • 421 Leser

NOTIZEN

Althaus will warten Die stellvertretende thüringische Ministerpräsidentin Birgit Diezel (CDU) hat Spekulationen über eine Rückkehr von Dieter Althaus (CDU) ins Amt zurückgewiesen: 'Es gibt noch keinen festen Termin.' Er müsse zunächst 'mit Erfolg austherapiert' werden, bevor er wieder seine Aufgaben als Ministerpräsident übernehme. Geld für den Dschihad weiter
  • 323 Leser

NOTIZEN

Obasi fällt aus Fußball: Stürmer Chinedu Obasi von Bundesligist 1899 Hoffenheim muss wegen eines Muskelfaserrisses in der rechten Hüftmuskulatur erneut pausieren und fällt voraussichtlich bis zu vier Wochen aus. Der 22 Jahre alte Nigerianer hatte erst Ende Februar sein Comeback nach einer wochenlangen Pause wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel weiter
  • 395 Leser

NOTIZEN

Brandopfer identifiziert Walldorf. Bei dem Opfer eines Dachstuhlbrands in Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis) vom Montagmorgen handelt es sich nach derzeitigem Ermittlungsstand um den 38-jährigen Bewohner des Hauses. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann das Feuer selber gelegt hat, um sich umzubringen. Die Leiche war bis zur Unkenntlichkeit verbrannt. weiter
  • 360 Leser

NOTIZEN

Kein Streik bei Lufthansa Im Tarifstreit um mehr Geld für die rund 16 000 Flugbegleiter der Lufthansa haben sich das Unternehmen und die Gewerkschaft Ufo geeinigt. Rückwirkend zum 1. Januar gibt es 4,2 Prozent mehr Geld. Hinzu kommen für einige Gehaltsstufen weitere Prozente sowie eine Einmalzahlung. Mehr Lohn bei Textil Für die rund 100 000 Beschäftigten weiter
  • 514 Leser

Omnibusse sind weiter gefragt

Keine Kurzarbeit bei Daimler - Rekord von 2008 nicht wiederholbar
Die Daimler-Omnibusfabriken sind trotz der Krise gut ausgelastet. Kurzarbeit oder Personalabbau sind in der Sparte daher kein Thema. Der Rekordabsatz des Vorjahres lässt sich aber 2009 nicht wiederholen. weiter
  • 519 Leser

Piraten sollen vor Internationalen Gerichtshof

Neun Freibeuter von der Marine an Kenia übergeben - Zweifel an rechtsstaatlichem Verfahren
Deutsche Politiker diskutieren, was mit gefangenen Räubern auf See gemacht werden soll. Hierzulande will sie niemand vor Gericht sehen. Deshalb plädieren die Experten für eine internationale Lösung weiter
  • 335 Leser

Plötzlichem Tod auf der Spur

Prof. Steinacker: Herzmuskelentzündung und Wandverdickung als Gründe
Der jähe Herztod im Sport: In den vergangenen Jahren hat es eine beunruhigende Zahl von Fällen gegeben. Ist die Tendenz steigend? Welches sind die Gründe? Prof. Jürgen Steinacker (Ulm) nimmt Stellung. weiter
  • 412 Leser

Pokerspiel abseits des Rasens

Fußball: Zé Roberto hadert mit Vertragsangebot des FC Bayern
Zwei wollen, aber keiner will: Bei den Vertragsverhandlungen zwischen Fußball-Rekordmeister FC Bayern und Zé Roberto geht es nicht voran. Der Grund dafür ist die Laufzeit des Kontrakts. weiter
  • 291 Leser

POLITISCHES BUCH: Die DDR und die Wende

20 Jahre nach dem Fall der Mauer kommen derzeit dutzende Bücher auf den Markt, die sich mit der DDR und der Wende befassen. Hier eine kleine Auswahl. Ein ganzes Volk war im Freudetaumel, als SED-Politbüromitglied Günter Schabowski (80) am 9. November 1989 die Öffnung der Berliner Mauer verkündete. 'Wir haben fast alles falsch gemacht - Die letzten Tage weiter
  • 315 Leser

Polizei fahndet nach Müttern der toten Babys

Die in einem Wald bei Engen-Anselfingen im Kreis Konstanz am Sonntagmorgen entdeckte Babyleiche habe nach seiner Geburt gelebt, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei aufgrund erster Obduktionsergebnisse mit. Zur Klärung der genauen Todesursache des Mädchens seien aber noch weitere Untersuchungen notwendig. Hinweise auf die Mutter des Neugeborenen gibt weiter
  • 399 Leser

Raktetenbeschuss vor Jungs Besuch in Kundus

Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) hat die radikal-islamischen Taliban aufgefordert, ihre Waffen niederzulegen und zu verhandeln. Bei einem Truppenbesuch im nordafghanischen Feisabad appellierte Jung gestern an die Aufständischen, 'der Gewalt abzuschwören'. Die Antwort kam prompt: Vor dem heutigen Besuch Jungs im nordafghanischen Bundeswehr-Feldlager weiter
  • 328 Leser

Rexroth verzichtet auf Kündigungen

Trotz der weltweiten Wirtschaftsflaute will der Antriebs- und Steuerungsspezialist Bosch Rexroth auf betriebsbedingte Kündigungen in Deutschland möglichst verzichten. Im Ausland dagegen haben nach Angaben einer Sprecherin wenige Hundert Menschen ihren Job verloren. Um dem Nachfrageeinbruch seit dem vergangenen Herbst entgegenzuwirken, setzt das Unternehmen weiter
  • 478 Leser

Sandale aus der Steinzeit

Taucharchäologen haben am Bodensee eine rund 5000 Jahre alte Sandale entdeckt. Das 'nahezu vollständig erhaltene' Stück - ungefähr Größe 36 - stamme aus der Zeit um 2900 v.Chr., teilte der Stuttgarter Regierungspräsident Johannes Schmalzl mit. Der Zustand und die Aussagekraft stünden den Kleidungsstücken des bekannten Gletschermannes Ötzi nicht nach. weiter
  • 417 Leser

Sandale aus der Steinzeit

Spektakulärer Fund im Bodensee - Genauso bedeutend wie die Kleidungsstücke von 'Ötzi'
Eine 4900 Jahre alte Sandale brachten Unterwasser-Archäologen am Bodenseeufer zum Vorschein. Deren Zustand und Aussagekraft soll vergleichbar mit den Kleidungsstücken des Gletschermannes 'Ötzi' sein. weiter
  • 337 Leser

Schmitt in Kuopio auf Rang sechs

Vizeweltmeister Martin Schmitt aus Furtwangen hat beim Großschanzen-Weltcup in Kuopio als bester deutscher Skispringer Rang sechs belegt. Den Sieg in der 23. von 27 Saisonkonkurrenzen sicherte sich überraschend der bereits 38 Jahre alte Takanobu Okabe. Der Japaner verwies den Schweizer Simon Ammann sowie Adam Malysz aus Polen auf die nächsten Plätze. weiter
  • 383 Leser

Schulbus stürzt in die Tiefe

Vier Schüler schwer verletzt - Unglücksursache noch nicht bekannt
25 Schüler sind gestern bei einem Busunglück bei Bonndorf im Südschwarzwald verletzt worden, vier davon schwer. Die Ursache ist noch nicht geklärt. Möglich sind Schneeglätte oder ein technischer Defekt am Bus. weiter
  • 392 Leser

Schulkonferenz beschließt den Schulausschluss

Zwei Gymnasiasten hatten jüdischen Mitschüler diffamiert - Ermittlungen gehen weiter
Nach Antisemitismus-Vorwürfen gegen zwei Schüler des Kepler-Gymnasiums in Pforzheim sind die beiden Betroffenen von der Schule ausgeschlossen worden. Die Schulkonferenz habe entschieden, dass der endgültige Ausschluss eine 'verhältnismäßige und angemessene Maßnahme' sei, sagte Direktor Siegbert Sonnenberg am Abend. Mehrere Jugendliche hatten am zweiten weiter
  • 479 Leser

Sieben zu eins!

Champions League: Der FC Bayern nimmt Sporting Lissabon auseinander
7:1 - Bayern München hat das nächste deutliche Ausrufezeichen in der Champions League gesetzt und sich mit der zweiten Gala binnen zwei Wochen schon einmal für das Viertelfinale warmgeschossen. weiter
  • 386 Leser

Stadtarchiv Heilbronn unterstützt Kölner Kollegen

Als Zeichen der Solidarität mit den Kölner Kollegen haben das Stadtarchiv Heilbronn und sein Förderverein vier Filmabende zu Benefizveranstaltungen erklärt und 4000 Euro gesammelt. Das Mitgefühl der Heilbronner gilt in erster Linie den Angehörigen der Opfer. Doch auch die Bestürzung über die Zerstörung der Archivalien ist groß. Die Kölner und Heilbronner weiter
  • 390 Leser

STICHWORT · KARFREITAGSABKOMMEN: Grundstein für den Frieden

Das Karfreitagsabkommen vom 10. April 1998 legte den Grundstein für die Selbstverwaltung der britischen Krisenprovinz Nordirland und leitete den Versöhnungsprozess zwischen den pro-britischen Protestanten und den pro-irischen Katholiken ein. Kernstück ist eine Allparteienregierung aus Vertretern beider Konfessionen. Entscheidungen im Belfaster Regionalparlament, weiter
  • 314 Leser

Streit um Bürgschaft

Zwölf Südwest-Firmen wollen insgesamt 125 Millionen Euro
Bei der Landesregierung sind seit Jahresbeginn zwölf Firmenanfragen nach einer Landesbürgschaften in Höhe von mindestens fünf Millionen Euro eingegangen. Die Wünsche summieren sich nach Informationen der SÜDWEST PRESSE bisher auf 125 Millionen Euro. Dagegen ist in den letzten zehn Jahren im Schnitt nur eine Landesbürgschaft pro Jahr gewährt worden, weiter
  • 353 Leser

Tarifabschluss wird auf Landesbeamte übertragen

Ministerpräsident spricht von einem vernünftigen Kompromiss
Die Landesregierung hat gestern die Übertragung des Tarifvertrags im öffentlichen Dienst auf die Landesbeamten beschlossen. Sie stehe damit zu ihrer Zusage, sagte Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) laut Mitteilung des Staatsministeriums. 'Damit wird ein vernünftiger Kompromiss umgesetzt und für die Landesbeamten eine verlässliche Grundlage geschaffen', weiter
  • 403 Leser

Teerwerk wird nicht gebaut

Investor nimmt Abstand von umstrittener Anlage in Reutlingen
Aufatmen in Reutlingen. Die Firma, die seit 1995 ein umstrittenes Asphaltmischwerk bauen wollte, trat den Rückzug an. Das Werk wird nicht gebaut. weiter
  • 387 Leser

Telefonaktion: Darmkrebs früh entdecken

In Baden-Württemberg sterben jährlich etwa 3000 Menschen an Darmkrebs. Er ist bei Männern die zweit-, bei Frauen die dritthäufigste Todesursache bei Tumorerkrankungen. Dabei ist Darmkrebs heilbar - wenn er frühzeitig entdeckt wird. Darmkrebs entsteht in 95 Prozent der Fälle aus gutartigen Gewebeveränderungen, so genannten Polypen. Die können bei einer weiter
  • 363 Leser

Tognum fährt Produktion zurück

Stammbelegschaft soll gehalten werden
Der Dieselmotorenkonzern Tognum schließt Produktionseinschränkungen in deutschen Werken nicht aus. Die Stammbelegschaft aber soll gehalten werden, sagte Vorstandschef Volker Heuer. Beispielsweise sei die für die Autoindustrie arbeitende Gelenkwellensparte Rotorion im gleichen Umfang wie die Autobauer von den massiven Umsatzrückgängen betroffen. Andere weiter
  • 423 Leser

Turbulenzen nach einem Erfolgsjahr

EADS hat Probleme mit dem A 400 M
1,6 Milliarden Euro verdiente der Luft- und Raumfahrtkonzern EADS vergangenes Jahr. Doch jetzt stehen unruhige Zeiten bevor. weiter
  • 484 Leser

V-Leute in der NPD: Rech rudert zurück

Die Sprecherin von Landesinnenminister Heribert Rech (CDU) hat gegenüber der SÜDWEST PRESSE dessen umstrittene Äußerungen über V-Männer in der baden-württembergischen NPD als 'überzeichnet und überspitzt' dargestellt. Rech hatte auf einer CDU-Veranstaltung in Gechingen (Kreis Calw) gesagt: 'Wenn ich alle meine verdeckten Ermittler aus den NPD-Gremien weiter
  • 313 Leser

Verpuffung durch Montageschaum

Explosion in Heidelberg war Arbeitsunfall
Nach der Explosion in einem Wohn- und Geschäftshaus am Montag in Heidelberg geht die Polizei inzwischen von einem Arbeitsunfall als Ursache aus. Wahrscheinlich sei, dass das Unglück, bei dem drei Menschen schwer und zwei leicht verletzt wurden, durch eine Verpuffung durch Montageschaum entstanden sei, sagte gestern ein Polizeisprecher. Arbeiter waren weiter
  • 337 Leser

Vier Bewerbungen für EM 2016

Fußball: Schweden und Norwegen wollen gemeinsam ran
Um die Austragung der Fußball-Europameisterschaft 2016 bewerben sich vier Kandidaten: Frankreich, Italien, die Türkei sowie eine gemeinsame Initiative von Schweden und Norwegen reichten bis zum Ende der Frist am Montagabend ihre Bewerbung ein, wie die Uefa gestern in der Schweizer Stadt Nyon mitteilte. Die Kandidaten haben nun Zeit, dem europäischen weiter
  • 241 Leser

Von der Drogenwelt zum Drehbuchschreiben

Natja Brunckhorst, die 1981 die Christiane F. spielte, denkt sich heute 'Tatorte' aus
1981 wurde Natja Brunckhorst mit einem Schlag berühmt: Sie spielte die Christiane F. in 'Wir Kinder vom Bahnhof Zoo'. Heute schreibt sie Drehbücher. weiter
  • 404 Leser

Werder wartet in Sachen Pizarro ab

Fußball: Bremer machen Weiterverpflichtung von Ausgang der Ermittlungen abhängig
Werder Bremen will eine Weiterverpflichtung von Claudio Pizarro auch vom Ausgang der Ermittlungen in dessen Heimatland Peru abhängig machen. Derzeit wird gegen Pizarros Geschäftspartner und Berater Carlos Delgado wegen des Verdachts der Geldwäsche und der Steuerhinterziehung ermittelt. Der Angreifer ist vom englischen Premier-League-Club FC Chelsea weiter
  • 333 Leser

Ärzte fordern Ersatz für Verluste

Südwesten von Honorarreform stark betroffen
Die niedergelassenen Mediziner im Südwesten werden nach Ansicht der Kassenärztliche Vereinigung (KVBW) von der Honorarreform bundesweit in diesem Jahr am härtesten getroffen. 2009 drohe eine Einbuße von 135 Millionen Euro, warnte KVBW-Chef Achim Hoffmann-Goldmayer. Die Politik müsse dieses Minus ersetzen. In Zeiten, in denen vom Absturz bedrohte Banken weiter
  • 354 Leser