Artikel-Übersicht vom Freitag, 13. März 2009

anzeigen

Regional (162)

Überflutete Fahrbahn

Seit etwa 7.20 Uhr ist die Landesstraße zwischen Bartholomä und Lauterburg teilweise überflutet. Die Fahrbahn ist deswegen halbseitig gesperrt. Wie die Polizei mitteilt, werden die Behinderungen den ganzen Tag andauern.

weiter
  • 3
  • 1582 Leser

Teure Kettenreaktion

Zwei leicht verletzten Autoinsassen sowie ein Sachschaden in Höhe von etwa 16.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag, 12.3. gegen 14.20 Uhr auf der B 29 Höhe Baiershofen ereignete. Ein Autofahrer hatte zu spät bemerkt, dass ein Fahrzeug vor ihm verkehrsbedingt anhalten musste, so dass es zum Auffahrunfall kam. Durch die

weiter
  • 239 Leser

Auf haltendes Auto gefahren

Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstag gegen 12.05 Uhr auf der Wellandstraße in Aalen. Eine Autofahrerin hatte zu spät erkannt, dass der Wagen vor ihr an einer Ampel wegen Rotlicht anhalten musste. Sie fuhr auf und verursachte so einen Schaden in Höhe von 10.000 Euro.

weiter
  • 1264 Leser

Graffiti am STB-Bildungszentrum

In der Zeit zwischen dem 1 Februar und dem 12.März besprühten Unbekannte an der Nordseite der Turnhalle des STB-Bildungszentrums in Bartholomä die gesamte Außenwand mit Graffiti. Die Täter verursachten einen Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro.

weiter
  • 970 Leser

Relativ sicher - aber zu viel Gewalt

Ostalbpolizei präsentiert Kriminalstatistik

"Der Ostalbkreis zählt zu den sichersten Landkreisen in Baden-Württemberg. Darauf sind wir stolz", stellt Kripo-Chef Robert Ullrich bei der Präsentation der Kriminalstatistik. Trotzdem ist man im Führungs- und Einsatzstab nicht zufrieden: "Das Gewalt-Niveu ist immer noch zu hoch. 523 Fälle sind einfach zu viel, auch, wenn das 19 weniger sind als im

weiter
  • 292 Leser
Winnenden

Gedenkgottesdienst in der Oberkochener Versöhnungskirche

 

 „Viele Menschen sind von dem, was geschehen ist, tief betroffen“, betonte Pfarrer Albrecht Nuding von der evangelischen Kirchengemeinde Oberkochen. Deshalb habe man sich kurzfristig dazu entschlossen, den Gottesdienst am Sonntagmorgen um 9.30 Uhr in der Versöhnungskirche mit Liedern, Gebeten und einer speziellen Predigt dem Gedenken und

weiter
  • 5
  • 385 Leser

Thema Heizsysteme

Ausschuss auf Besichtigungstour in Wißgoldingen
„In diesem Punkt kann es heute keine falsche Entscheidung geben, sondern die Wahl aus zwei guten Möglichkeiten“, sagte Bürgermeister Michael Rembold zum Thema „Energetische Versorgung der Grundschule und der Kaiserberghalle“. In der gestrigen Bau- und Umweltausschusssitzung und Ortschaftsratsitzung in Wißgoldingen bekam die Holzpelletanlage weiter

„Die Tat ist Thema“

Aalen. Wer am Tag eins nach Winnenden versuchte, die Schulpsychologische Beratungsstelle zu erreichen, um sich Rat zu holen, hatte keinen Erfolg: „Die sind alle in Winnenden, um dort mit die Schüler zu betreuen“, so Susanne Dietterle, Pressesprecherin des Landratsamtes. Allerdings scheint die Angst unter Schülern, zur Schule zu kommen, Angst, weiter
  • 262 Leser

Ritter insolvent, 70 Mitarbeiter betroffen

Ritter Zerspanungstechnik
Geschäftsführer Peter Nemitz hat für die E. Ritter Zerspanungstechnik GmbH & Co.KG in Aalen am Mittwoch beim Amtsgericht Aalen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. weiter
  • 3
  • 1033 Leser

Skifreizeit ganz ohne Eltern

Der Ski-Club Großdeinbach veranstaltete eine Wochenendfreizeit für Kinder und Jugendliche. Begleitet von Mitgliedern der Schwäbischen Skischule des Vereins verbrachte man ein Wochenende ohne Eltern im Bregenzer Wald. Zum Ski- und Snowboardfahren fuhr man an beiden Tagen ins Skigebiet von Damüls. Nach den Neuschneefällen präsentierte sich die umliegende weiter
  • 188 Leser

Kinder an die Macht

Kidstown startet am 11. August
Nun schon zum zehnten Mal findet Kidstown in Heubach statt, und so wie jedes Jahr entsteht für zehn Tage lang eine kleine Stadt nur für Kinder. Ab dem 23. März können Anmeldungen abgegeben werden. Eingeladen sind alle im Alter von 8 bis 13 Jahren. weiter
  • 168 Leser

Anna und Peter

Präventionsprojekt gegen sexuelle Übergriffe an Kindern
Susanne Ibrahimovic und Helga Röger-Schnell von „Frauen helfen Frauen“ Schwäbisch Gmünd haben das Präventionsprojekt „Anna und Peter“ gegen sexuelle Übergriffe an Kindern im Kindergarten Regenbogenland durchgeführt. weiter

Viel Wasser und frische Luft

Südstadt-Treff zum Thema „Was ist Schönheit?“
Beim jüngsten Südstadt-Treff ging es um das Thema Schönheit. Koordinatorin Birgit Schmidt konnte neben den Referentinnen, Friseurmeisterin Lotte Sopp und ihrer Mitarbeiterin, F. Hensel, viele gespannte Damen und fünf mutige Männer willkommen heißen. weiter

Filmabend mit „Drachenläufer“

Waldstetten. Die evangelische Kirchengemeinde Waldstetten veranstaltet am Donnerstag, 26. März, einen Filmabend mit dem Streifen „Drachenläufer“ – eine Verfilmung des Bestseller-Romans von Khaled Hosseini. Film ab heißt es um 19.30 Uhr im Gemeindehaus „Mitte“ in Straßdorf. Der Eintritt hierzu ist frei. weiter
  • 180 Leser

Ostalbquiz geht in die zweite Runde

Hüttlingen. Das Ostalbquiz im Hüttlinger „Adler“ geht in die zweite Runde. Eigentlich sollte die Veranstaltung eine einmalige Sache sein. Doch die Idee von Adler-Juniorchef Tobias Bolsinger, das Wissen über die Heimat zu hinterfragen, stieß auf so große Resonanz, dass es eine Fortsetzung gibt.20 Teams vom vergangenen Quiz haben bereits zugesagt. weiter
  • 172 Leser

Schreiben an Merkel und Oettinger

SPD-Ortsverein Mögglingen
Wie angekündigt wendet sich der Mögglinger SPD-Ortsverein in einem Schreiben an Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ministerpräsident Günther Oettinger. Er drückt ein Bedauern aus über die Entscheidung in Sachen B-29-Südumgehung und Konjunkturpaket und verlangen Antworten auf offene Fragen. weiter
  • 114 Leser
Kurz und Bündig
Schützen in Lauterburg Der Schützenverein Lauterburg lädt seine aktiven und passiven Mitglieder am Samstag, 14. März, um 20 Uhr ins Schützenhaus zur Jahreshauptversammlung ein. Neben dem Rückblick stehen unter anderem auch Wahlen auf dem Programm. weiter
  • 487 Leser
Kurz und Bündig
Bürgerliche nominieren Die Nominierungsversammlung der Kandidaten der Bürgerlichen Liste Heubach für die Kommunalwahl ist am Dienstag, 17. März, ab 19.30 Uhr im Gasthof „Deutscher Kaiser“ statt. weiter
  • 127 Leser
Kurz und Bündig
Baumschnittkurs für Jedermann Der Ortsverein der Gartenfreunde Heubach veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Fachberater Otto Lorenz einen Baumschnittkurs. Gezeigt wird der richtige Schnitt von Obstbäumen und Beersträuchern sowie Ziergehölzen. Teilnehmen können alle Interessierten, der Kurs ist für alle kostenlos. Der Kurs ist am Samstag, 14. März, weiter

Kinder an die Macht

Kidstown startet 11. August – neues Anmeldeverfahren
Nun schon zum zehnten Mal findet Kidstown in Heubach statt, und so wie jedes Jahr entsteht für zehn Tage lang eine kleine Stadt nur für Kinder. Ab dem 23. März können Anmeldungen abgegeben werden. Eingeladen sind alle im Alter von 8 bis 13 Jahren. weiter

In 40 Jahren deutliche Spuren hinterlassen

Führungswechsel und Jahreshauptversammlung beim Tennis Club Heubach
Selten konnte der Vorsitzende des Heubacher Tennis Clubs, Ferdinand Kuschnick, so viele Mitglieder bei einer Hauptversammlung begrüßen, wie in diesem Jahr. Es war zugleich seine letzte Hauptversammlung als Vorsitzender. weiter
  • 5
  • 226 Leser

Jedem Kind ein Instrument

Jahreshauptversammlung MV Heuchlingen – Verein will Bläserklasse aufbauen
Den Schwerpunkt in diesem Jahr legt der Musiikverein Heuchlingen bei der Jugend durch Aufbau einer Bläserklasse. Dies wurde bei der Hauptversammlung besprochen. weiter

Winteraktivitäten am Stausee Buch

Sportboot-Führerscheinkurse
Das Clubhaus am Bucher Stausee ist auch diesen Winter mit Leben erfüllt. Auf Initiative der Jugendabteilung des Segelclub Aalen-Württemberg (SCAW), bietet die Segelschule Werner Meinel mit dem Segelclub Aalen, die theoretische und praktische Vorbereitung für diverse Bootsführerscheine an. weiter
  • 159 Leser

Eine Kapelle am Jakobsweg

Schechinger Gemeinderäte befassen sich gestern mit ungewöhnlicher Bauanfrage
Die Besitzer eines Gebäudes am Klotzhof in Schechingen möchten auf ihrem Grundstück am Jakobsweg eine Kapelle errichten. „Ein nicht alltäglicher Bau“, kommentierte Bürgermeister Werner Jekel in der gestrigen Gemeinderatssitzung. Außerdem befasste sich das Gremium mit der Filteranlage im Freibad. weiter

Infoveranstaltung für neues Gymnasium

Schwäbisch Gmünd/Mutlangen. Das Franziskus Gymnasium, seit diesem Schuljahr im Schulzentrum von St. Canisius in Schwäbisch Gmünd, ab 2011 dann im Neubau am endgültigen Standort Mutlangen vertreten, bietet folgende Informationsveranstaltung an: Am Samstag, 14. März, findet ab 14 bis 17 Uhr ein Informationsnachmittag statt. Kinder und Eltern haben bei weiter

Informative Stunden verbracht

Seniorennachmittag in Göggingen
Zum Seniorennachmittag im März konnte Regine Esswein im Namen der Mitarbeiter der Gögginger Seniorenarbeit zahlreiche Gäste begrüßen. Anschließend gab’s Informationen über Vorsorge. weiter

Kleiner Verein leistet Großes

Jahreshauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Iggingen
Trotz vieler Jugendlicher will der KTZV Iggingen in der Mitgliederwerbung aktiv werden. Dies sagte die Vorsitzende Barbara Kuhn bei der Jahreshauptversammlung des Vereins. weiter

Rückblick auf großes Jubiläum

Hauptversammlung des Männergesangvereins Birkenlohe
„Lasst den Sängergruß ertönen“, mit diesem alten Männerchor wurde die Generalversammlung des MGV Waldlust Birkenlohe im vollbesetzten Gasthaus Stern in Birkenlohe eingeleitet. weiter
  • 178 Leser
Kurz und Bündig
Abwasserzweckverband Die nächste öffentliche Sitzung des Zweckverbandes Abwasserreinigung Leintal findet am Montag, 23. März, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Leinzeller Rathauses statt. Es geht um die Jahresrechnung und den Haushalt. weiter
  • 270 Leser
Kurz und Bündig
Gastfamilien gesucht Im Juni ist das zweite Bildhauersymposium in Abtsgmünd. Ab 15. Juni werden die zwölf Künstler in Abtsgmünd sein und während der Aktion vor Ort wohnen. Die Gemeinde sucht Gastfamilien, die bereit wären, vom 15. 29. Juni einen Künstler oder eine Künstlerin bei sich zuhause aufzunehmen. Info unter (07366) 8224. weiter
  • 268 Leser
Kurz und Bündig
Senioren fahren tanzen Der Senioren-Tanzkreis macht seine nächste Tanzausfahrt am Dienstag, 17. März, nach Unterwinstetten ins Tanzkaffe „Waldesruh“. Abfahrt ist um 12.15 Uhr ab Durlangen. Weiter kann in Spraitbach, Mutlangen und Gmünd zugestiegen werden. Anmeldung und Info (07176) 6411. weiter
  • 269 Leser

Gedenken am SG

Schwäbisch Gmünd. Zu den zwölf Menschen, die der Täter bei seinem Amoklauf in der Albertville-Schule in Winnenden tötete, gehörte auch die junge Referendarin Michaela Abele aus Hussenhofen. Da sie eine frühere Schülerin am Gmünder Scheffold-Gymnasium war, organisiert die Schule heute eine Gedenkandacht für sie und alle anderen Opfer des Anschlags. Eingeladen weiter
  • 573 Leser

Bühler-Konzert

Musik von Unterschneidheims Meisterkomponisten Franz Bühler erklingt am Sonntag, 15. März, 18 Uhr, unter der Leitung von Maximilian Fischer in der katholischen Pfarrkirche St. Georg in Mutlangen. weiter
  • 589 Leser
Rieser Kaleidoskop
Arbeitsmarkt Nur leicht gestiegene Arbeitslosenzahlen im Februar für das Ries meldete Claudia Wolfinger, die Leiterin der Agentur für Arbeit in Donauwörth. Im Altlandkreis Nördlingen waren 929 Menschen ohne Beschäftigung. Das sind 40 mehr als im Januar., Von 3,2 Prozent auf 3,3 Prozent stieg die Erwerbslosenquote.Neue Stiftung Die „Bürgerstiftung weiter
  • 5
  • 123 Leser

Mögglingen beschleunigen

Norbert Barthle kritisiert Verkehrsminister Tiefensees „parteiinterne“ Entscheidung
Der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle erwartet von Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) eine Überarbeitung der Liste mit den neuen Verkehrsprojekten im Rahmen des Konjunkturpakets II. Denn die Liste des Ministers sei eine „interne, parteipolitische Entscheidung“. weiter
Kurz und Bündig
Leben und Arbeiten im Ausland: Zu diesem Thema gibt es beim Arbeitsamt Aalen am Mittwoch, 18. März, jede Menge Tipps und Informationen. Ein Repräsentant der ZAV-Auslandsvermittlung Stuttgart steht ab 10 Uhr im Berufsinformationszentrum Rede und Antwort. Im Anschluss an den Vortrag können Einzelfragen gestellt werden. Das Angebot ist kostenlos. Anmelden weiter
  • 177 Leser
Kurz und Bündig
Zur Schulfremdenprüfung an der Realschule können sich noch bis Montag, 16. März, Schüler des neunjährigen Gymnasiums bei den staatlichen Schulämtern anmelden, deren Versetzung in Klasse 11 gefährdet ist. Allerdings ist die Prüfung bereits Ende April. Wer sie besteht und die zehnte Klasse des Gymnasiums nicht schafft, wird als Bewerber mit Realschulabschluss weiter
  • 181 Leser
Kurz und Bündig
Noch einige Plätze gibt es für das Seminar Lebensqualität in der Landwirtschaft am Samstag, 14. März. Ab 9.30 Uhr geht es im Tagungshaus Schönenberg in Ellwangen um das Dilemma, dass Mensch und Familie zu kurz kommen angesichts der steigenden Anforderungen im Betrieb, der rund um die Uhr den Einsatz aller fordert. Kurzentschlossene können sich noch weiter
  • 141 Leser
Kurz und Bündig
Mahngebühren und Säumniszuschlag kann sparen, wer sich von der GOA per Newsletter an die Fälligkeitstermine für Gebühren erinnern lässt. Dafür muss man sein E-Mail-Postfach nur unter www.goa-online.de anmelden. weiter
  • 694 Leser

Klage gegen die Müllgebühren auf dem Weg

IG will hart bleiben
Fast zehn Monate habe sie auf den Widerspruchsbescheid gewartet, sagt die Interessengemeinschaft der Bürger gegen überzogene Müllgebühren im Ostalbkreis. Jetzt ist das Schreiben eingegangen, das notwendig ist, um sich juristisch gegen die Erhöhung von 2008 wehren zu können. Der siebenköpfige Vorstand hat die Klage auf den Weg gebracht. weiter

Gebet für Winnenden

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 14. März, findet in der Augustinuskirche um 11.30 Uhr ein Ökumenisches Friedensgebet außer der Reihe statt. Die Leitung haben Dekan Immanuel Nau und Pfarrerin Henrike Schmidt mit einem ökumenischen Team. Im Gebet soll die Erfahrung um den Amoklauf von Winnenden vor Gott gebracht werden. Alle, die von diesem Geschehen betroffen weiter
  • 161 Leser

Jäger bevorzugen Waldflächen

Stadt Bopfingen teilt ihren Eigenjagdbezirk in fünf Jagdgbögen neu ein und erhöht den Pachtzins
Bopfingen hat seinen Eigenjagdbezirk in fünf Jagdgbögen neu eingeteilt. Unterriffinger Jäger fühlen sich durch die Maßnahme benachteiligt. Sie hätten gerne mehr Wald gehabt. weiter

Kleidermarkt in der Bürenhalle

Wäschenbeuren. Frühjahrs- und Sommerkleidung, Spielzeug und Bücher gibt’s beim Spielzeug- und Kleidermarkt am Samstag, 21. März, in der Bürenhalle in Wäschenbeuren. Der Markt beginnt um 9 und geht bis 11.30 Uhr, die Kinderbetreuung läuft parallel. Annahme der Ware: 20. März von 17 bis 18 Uhr, Abholung: Samstag, 21. März, von 15 bis 16 Uhr. 15 weiter
  • 390 Leser

Naturfreunde ehren „Tom“ Göhringer

„Heimspiel mit Ehrung“ hieß das Motto beim Saisonauftakt der Naturfreunde Oberkochen im Domizil am Tierstein. Heimspiel deswegen, weil zum wiederholten Mal das Zither- und Gitarrenduo „Tom und Eddi“ auftrat, das im vergangenen Jahr das 25. Bühnenjahr feiern konnte. Thomas Göhringer, einer der beiden Künstler, wurde von Gerda weiter
  • 141 Leser

Einnahmen brechen massiv weg

Neubau der Dreißentalhalle hat Priorität – wegen der Finanzkrise steht aber noch kein Zeitpunkt fest
„Der Neubau der Dreißentalhalle lässt möglicherweise noch ein paar Jahre auf sich warten, bis eine Finanzierung ohne Schulden gesichert ist“, erklärt Bürgermeister Peter Traub und nimmt damit gleichzeitig Stellung zur aktuellen Hallendiskussion. weiter
  • 318 Leser
Kurz und Bündig
Brustkrebs Was kann ich selbst dagegen tun? Oberkochener Bürgerinnen zwischen 50 und 69 Jahren wurden zu Mammographie-Screenings nach Aalen eingeladen. Der Chefarzt der Frauenklinik und Leiter der Brustzentrums, Dr. Karsten Gnauert sowie der für diese Region zuständige Radiologe Dr. Thomas Heuchemer laden alle Interessierten am Freitag, 20. März, 19 weiter
  • 169 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Am Samstag, 28. März, findet von 13 bis 15 Uhr in der Stadthalle in Heubach die 21. Heubacher Kinderbedarfsbörse statt. Infos unter Tel. (07173) 913520 oder 7102028. weiter
  • 1395 Leser
Kurz und Bündig
Schmuck-Filzen Kurs mit Helena Fähnle in der Essinger Parkschule. Beginn Mittwoch, 1. April, 19 Uhr. Anmeldung bis 25. März bei der VHS Ostalb unter Tel. (07361) 97340 oder unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 600 Leser

Jugendwehr nimmt 16 Jugendliche auf

Die Hauptversammlung der Jugendfeuerwehr Ellwangen tagte im Gerätehaus
Die Ellwanger Jugendfeuerwehr ist ein Segen für die aktive Wehr. Fünf Jugendliche wechseln zu den Aktiven, 16 neue wurden verpflichtet. weiter
  • 354 Leser

Versicherungen betrogen

Stuutgart. Polizeibeamte haben am Donnerstag mehrere Wohnungen bei Tatverdächtigen durchsucht, die offenbar in den vrgangenen Jahren Unfälle im Stadtgebiet provoziert haben. Drei Männer im Alter von 26, 44 und 48 Jahren gerieten ins Visier der Fahnder. Sie stehen im Verdacht, seit 2004 mindestens sieben Verkehrsunfälle vorsätzlich herbeigeführt und weiter
  • 137 Leser

IHK warnt vor Einkaufskoloss im Zentrum

Pläne für ein Einkaufszentrum auf dem Stuttgart-21-Gelände stoßen auf Kritik – Gefahr für Einzelhandel?
Die Pläne für ein großes Einkaufzentrum auf dem Gelände von Stuttgart 21 hinter dem bisherigen Hauptbahnhof werden konkreter. Der Protest nimmt an Schärfe zu. weiter

Mitarbeiter ein Opfer des Amoklaufs

Zentrum für Psychiatrie
Das Zentrum für Psychiatrie Winnenden (ZfP Winnenden) hat durch den Amoklauf, der am Mittwoch im benachbarten Schulzentrum seinen Anfang nahm, einen langjährigen Mitarbeiter verloren. weiter
  • 197 Leser

Erster Auftritt der Jugendkapelle

Hauptversammlung Musikverein Röttinger Blasmusik – Ehrungen und Neuwahlen
Ehrungen und Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Röttinger Blasmusik. Neu gegründete Jugendkapelle zeigt ihr Können zum ersten Mal beim Jahresabschlusskonzert des Musikvereins. weiter
  • 5
  • 446 Leser

Jetzt ein Rundgang durch Ausstellung

Dokumentationsraum für Staufergeschichte in Hohenstaufen
In völlig neuem Gewand präsentiert sich der Ausstellungsraum. Über die Wintermonate wurde eine komplett neue Ausstellung aufgebaut, welche die Geschichte der Staufer als bedeutende Herrscherdynastie des Mittelalters zeigt. Am 15. März öffnet nach der Winterpause der Dokumentationsraum für staufische Geschichte in Hohenstaufen. weiter
  • 408 Leser
Kurz und Bündig
„Perlen auf dem Jakobusweg“ Der Diavortrag von Albert Müller erzählt von den Erlebnissen, Erfahrungen und Eindrücken, die der Wanderer auf dem 2600 Kilometer langen Weg von Schwäbisch Hall bis Santiago de Compostela erwandert. Der Vortrag auf Einladung der VHS Ostalb ist am Mittwoch, 25. März, von 20 bis 21.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses weiter
  • 203 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Am Sonntag, 15. März, organisiert der Elternbeirat der Deutschordenschule seine 31. Kinderbedarfsbörse von 14 bis 16 Uhr im Realschulgebäude der Deutschorden-Schule Lauchheim. Der Erlös kommt den Schulkindern zugute. weiter
  • 1572 Leser

Konzert: Melodien für Millionen

Rektor: „Ein Kompromiss“ – Gedenkminute für Opfer des Amoklaufs in Winnenden
Das Frühlingskonzert des Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasiums stand unter dem Motto „Melodien für Millionen“. Die Schulband, Chöre und das Orchester präsentierten am Mittwochabend in der Härtsfeldhalle in Neresheim ihr musikalisches Können und ihre Begeisterung für die Musik. weiter
  • 270 Leser
Kurz und Bündig
Fahrzeugbasar in Neresheim Der Treffpunkt „F“ organisiert am Sonntag, 22. März, von 13 bis 15 Uhr in den Räumlichkeiten des Treffpunkt „F“ (altes Schulhaus) in Neresheim einen Fahrzeugbasar. Verkaufsnummern und weitere Infos bei Martina Schurr unter der Telefonnummer (07326) 964865. weiter
  • 328 Leser
Kurz und Bündig
Geschichte der Gerichtsbarkeit Über die Geschichte der Gerichtsbarkeit von der Steinzeit bis heute, das heißt die Entwicklung der Gesetze und Stufen der Gerichtsbarkeit, referiert Stefan Müller in einer Power-Point-Präsentation am Dienstag, 24. März, ab 19.30 bis 21 Uhr in der Härtsfeldschule Neresheim. Der Eintritt zur Veranstaltung der VHS Ostalb weiter
  • 889 Leser

Italiener auf der Leistungsschau

Abtsgmünd. Besuch aus Italien bekommt vom 19. bis zum 22. März die Gemeinde Abtsgmünd. Der Stadtrat der Partnergemeinde Castel Bolognese mit Bürgermeister Silvano Morini an der Spitze kommt ins Kochertal. Für Morini wird es der letzte offizielle Besuch als Bürgermeister sein, da am 7. Juni in Castel Bolognese Bürgermeisterwahlen stattfinden und er nicht weiter
  • 279 Leser

Neue Bauplätze in Niesitz

Ebnater Ortschaftsräte bringen den Bebauungsplan „Südlich der Weiherstraße“ auf den Weg
Im Süden von Niesitz soll ein kleines Neubaugebiet entstehen, weil innerhalb des Ortes keine bebaubaren Flächen mehr vorhanden sind. Der Ortschaftsrat hat jetzt dafür einen Bebauungsplan auf den Weg gebracht. weiter
  • 5
  • 395 Leser

Dem Gesang fehlt der Nachwuchs

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Deutlich wurde bei der Jahreshauptversammlung, dass der Nachwuchs fehlt. Nur noch 22 Sängerinnen und Sänger hat der Verein im Moment. Deshalb sei der Verein nicht mehr in der Lage, den Maibaum aufzustellen, so Vorsitzender Josef Balle.Und man werde an Veranstaltungen anderer Gesangvereine nicht mehr teilnehmen können. Dafür weiter
  • 114 Leser
Kurz und Bündig
Flohmarkt Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b der Friedrich-von-Keller Schule in Abtsgmünd organisieren am Samstag, 14. März, von 9 bis 16 Uhr im Foyer der Schule einen Flohmarkt. weiter
  • 1260 Leser

Das Gymnasium wird besiegelt

„Marchtaler Plan“ der Katholischen Freien Schule im Abtsgmünder Rat vorgestellt
In der kommenden Woche wird der Vertrag zur Gründung eines privaten Gymnasiums zwischen der Gemeinde Abtsgmünd und der Stiftung Katholische Freie Schule unterzeichnet. Am Donnerstag wurde dem Gemeinderat erstmals das Erziehungs- und Bildungskonzept für die neue Schule vorgestellt. Es basiert auf dem „Marchtaler Plan“. weiter
  • 3
  • 489 Leser
Kurz und Bündig
Vögel beobachten Der Naturkundeverein veranstaltet am Sonntag, 15. März, zusammen mit der VHS und der NABU-Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd eine vogelkundliche Führung in Zimmern. Es ist die Auftaktveranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Vogelkunde im NKV, sie richtet sich auch an Interessenten ohne Vorkenntnisse. Beginn der Führung ist um acht Uhr in Zimmern weiter
Kurz und Bündig
„Fiesta“ Die internationale Gemeinde „Neues Leben“ veranstaltet am Freitag, 13. März, in der Szekesfehervarerstraße 10 auf dem Hardt einen musikalischen Gottesdienst mit Martin Pepper. Lateinamerikanische Rythmen und deutsche Texte stehen dabei auf dem Programm. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 672 Leser
Kurz und Bündig
Jahreshauptversammlung Die Hauptversammlung der Gmünder CDU-Mittelstandsvereinigung (MIT) beginnt am Dienstag, 17. März, um 18 Uhr imUniversitätspark 1. weiter
  • 105 Leser

Gesang für die Klinik-Kapelle

Benefizkonzert des Chors „Feel the Gospel“ in der Augustinuskirche
Freunde der Gospelmusik und Förderer der Entwicklung der Stauferklinik konnten in der Augustinuskirche ein Gospelkonzert der besonderen Art erleben. Der in der Region bekannte und geschätzte Gospelchor „Feel The Gospel“ der evangelischen Kirchengemeinde Lindach/Mutlangen hatte spontan zugestimmt, ein Benefizkonzert für die entstehende neue weiter

Gewonnen

Zum Jubiläums-Schulfest der Friedensschule hatte der Förderverein Friedensschule beigetragen. Vor kurzem konnten nun die drei Sieger, deren Ballons am weitesten geflogen waren, ihre Preise aus der Hand der Vorsitzenden Birgit Fürstenau entgegen nehmen. Unser Bild zeigt die Preisübergabe andie Siegerin Luisa-Pauline Haas. Der zweite Preis ging an Raphael weiter
  • 124 Leser

„Stillstand hat schon immer zum Tod geführt“

Ein Referent, der das Publikum bewegt: Prof. Dr. Martin Halle sprach im Gutenberg Kasino über die „beste Medizin“
Die erste Botschaft klingt einleuchtend: „Übergewicht wird viel zu sehr überbewertet“, meint Professor Dr. Martin Halle. Die zweite verblüffend: „Auch übergewichtige Personen können körperlich aktiv sein und ihren Erkrankungen wie Diabetes sprichwörtlich davonlaufen.“ weiter
  • 143 Leser
Zur Person

Adolf Raab feiert 70. Geburtstag

ELLWANGEN-PFAHLHEIM Einer der bekanntesten Pfahlheimer, Adolf Raab, ist 70 Jahre alt geworden.Entsprechend groß war auch die Zahl der Gratulanten, die dem Jubilar zum Geburtstag ihre Aufwartung machten. Darunter auch die Mitglieder des Liederkranz 1876 Pfahlheim, die unter Markus Angstenberger den Jubilar mit einem Geburtstagsständchen überraschten. weiter
  • 304 Leser

Gastgeber von Königin Sylvia

Porträt Rolf Rettenmaier
Weihnachten wurde für ihn zweimal zum Schicksalstag: Am 24. Dezember 1964 entschloss sich Rolf Rettenmaier, Koch zu werden und am 24. Dezember 2000 erlitt er einen Schlaganfall, der seinem erfolgreichen Berufsleben ein jähes Ende setzte. weiter
  • 424 Leser

Kleiderbörse für Zwillinge

Urbach. Die 13. Urbacher Bedarfsbörse für Zwillinge läuft am Sonntag, 22. März, von 14 bis 16 Uhr in der Auerbachhalle. Der Zwillingstreff Urbach lädt ein. An rund 47 Tischen wird gebrauchte, gut erhaltene Kleidung für Zwillinge angeboten. Außerdem gibt es Zwillings-Kinderwagen, Kinderautositze, Fahrräder, Spielsachen und vieles mehr. Die nächste Börse weiter
  • 302 Leser

Schattenspiel in der Kirche

Lorch. Der Gottesdienst in der Stadtkirche Lorch mit dem Schattenspiel „Josef und seine Brüder“ am heutigen Freitag, 13. März, beginnt um 19.30 Uhr. Für die Projektionen muss es dunkel sein, deshalb beginnt der Gottesdienst später als geplant. Die künstlerische Gestaltung des Schattenspiels übernehmen Heide und Rainer Reusch vom Schwäbisch weiter
  • 155 Leser

Haushalt 2009 und Straßenplan

Alfdorf. Die Verabschiedung des Haushaltsplanes und der Haushaltssatzung 2009 stehen auf der Tagesordnung des Alfdorfer Gemeinderates. Die Sitzung beginnt am Montag, 16. März, um 19 Uhr im Alfdorfer Rathaus. Es geht außerdem um den Umbau des Nebengebäudes am Rathaus, ums Straßenbau- und Belagsprogramm 2009, ums Kleinspielfeld an der alten Halle und weiter
  • 135 Leser

Leutselige Gastlichkeit

Aalener-Wirtschafts-Geschichten (75): „Falken“ und Ära Rettenmaier
Am 31. Mai 2002 gingen im „Falken“ die Lichter aus. Ein schwarzer Tag für die Aalener Gastronomie, die mithin eines ihrer renommiertesten Aushängeschilder verlor. Fast 50 Jahre lang war der Gasthof vom Namen Rettenmaier geprägt – eine erfolgreiche und leutselige Wirtsfamilie, die gehobene Gastlichkeit garantierte. weiter
  • 447 Leser

Musik und Süßes beim Elterncafé

Im Elterncafé in der Rauchbeinschule treffen sich Eltern, Lehrer und Schüler in zwangloser Atmosphäre zu einem Nachmittag bei Kaffee und Kuchen. . Beim letzten Treffen trugen die Kinder der Orff AG Musikstücke, Lieder und Gedichte vor. Eltern, Großeltern, Geschwister und Lehrer waren begeistert, was Barbara Lenz mit ihren Orff Kindern darbieten konnte. weiter
Polizeibericht
StromschlagWört. Bei einem Arbeitsunfall hat ein bei einer Firma beschäftigter 48-jähriger Mann am Mittwoch gegen 8.50 Uhr einen Stromschlag erlitten, als er gerade dabei war, Motoren an ein Förderband anzuschließen. Als der Motor nicht funktionierte, zog er den Metallstecker und wurde dabei vom Strom getroffen. Offensichtlich wurde ein bereits abisoliertes weiter
  • 221 Leser

Tauziehen um Ethylen-Pipeline

Noch wird die Leitung nicht per Gesetz durchgedrückt – Interessengemeinschaften wehren sich
Die größte Befürchtung der Gegner der Ethylen-Pipeline ist, dass diese per Gesetz durchgedrückt wird. Gegen den Widerstand zahlreicher Grundstücksbesitzer im Ostalb- und Rems-Murr-Kreis. Gestern gab ein Sprecher des Staatsministeriums auf Anfrage der GT bekannt: „Es ist noch keine Entscheidung gefallen.“ weiter

58er fahren Schlitten mit dem Vorstand

Mitglieder des Schwäbisch Gmünder Altersgenossenvereins 1958 erlebten vier schöne Tage beim Skifahren in Ischgl, Samnaun und Nauders und fuhren mit ihrem neuen Vorstand Schlitten – im wahrsten Sinne des Wortes. Das Quartier wurde in einem Hotel in Pfunds bezogen. Neben dem Schnee und der tollen Berglandschaft waren die Gäste aus dem Schwabenland weiter

Basteln in den Osterferien

Waldstetten. Die Kunst- und Musikschule Waldstetten bietet zwei Kurse in den Osterferien an. In einem Drei-Tages-Kurs geht es ums Thema „Räuber Hotzenplotz“. Der Kurs läuft vom 14. bis 16. April, jeweils von 9 bis 12 Uhr. In einem Zwei-Tages-Kurs geht’s ums Thema „Reise in die Steinzeit“. Dieser Kurs läuft am 16. und 17. weiter

Manfred Fischer erhält die meisten Stimmen

Nominierungsversammlung
Am Donnerstagabend wurden im „Goldenen Lamm“ in Schwabsberg die CDU-Kandidaten für die Kreistagswahl im „Wahlkreis IV - Virngrund“ nominiert. Bürgermeister Manfred Fischer aus Neuler wurde mit 119 Stimmen auf Platz 1 der Liste gesetzt. weiter
  • 176 Leser

VR-Bank legt Bilanz 2008 vor

Ellwangen. Die VR-Bank Ellwangen präsentierte gestern ihre Bilanzzahlen 2008. Die Bilanzsumme der Genossenschaftsbank stieg erstmals über die 500-Millionen-Grenze. Das betreute Kundenkreditvolumen blieb nahezu unverändert. Die ausführlichen Zahlen und Fakten lesen Sie auf der heutigen regionalen Wirtschaftsseite. sk weiter
  • 2511 Leser

Wenig Neumitglieder

Familien- und Krankenpflegeverein Dewangen hilft Sozialstation
Vorsitzender Hans-Joachim Kossian berichtete über eine weiter gesunkene Mitgliederzahl auf jetzt 369. Insbesondere fehlen jüngere Mitglieder, auch junge Familien, die mit einem Jahresbeitrag von nur 15 Euro Mitglied werden können. weiter
  • 163 Leser

Co-Dirigenten dabei

Chor der Salvatorkirche schaut mutig in die Zukunft
Neuheit beim Aalener Salvatorchor sind vier Co-Dirigenten, die neben Chorleiter Hans-Peter Haas in Einzelproben die Stimmen auf das Gesamtwerk vorbereiten. Sie stellen eine enorme Erweiterung der Möglichkeiten dar, hieß es bei der Hauptversammlung. weiter
  • 230 Leser
Personalie

Ex-BDI-Chef Dr. Michael Rogowski heute 70

Diese Kombination ist nicht alltäglich: Klare Ansage verpackt in ein verschmitztes Lachen. Für Dr. Michael Rogowski ist sie ein Markenzeichen. Der Ex-Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) und Aufsichtsratschef der Heidenheimer Voith AG wird heute 70 Jahre alt.Eigentlich könnte er es ruhiger angehen lassen. Doch das passt nicht weiter
  • 4
  • 655 Leser

Protest gegen Schwerverkehr

Heute ab 13 Uhr sind entlang der Landesstraße 1060 zahlreiche Kundgebungen
Heute ruft die Bürgerinitiative „Verkehrsentlastung östlicher Ostalbkreis“ zu Protestveranstaltungen entlang der L 1060 auf. Die Anlieger beklagen zunehmenden Schwerverkehr und fordern die Politik zum Handeln auf. weiter
  • 432 Leser

Waldfriedhof: Halle wird saniert

Gemeinderat gibt grünes Licht für Renovierung der Aussegnungshalle, neue Orgel ist geplant
Die Erneuerung des Waldfriedhofs ist den Aalenern seit Jahren ein Herzensanliegen. Nun wird mit der Aussegnungshalle das Kernstück neu aufpoliert, sie wird nach 55 Jahren grundlegend saniert und soll mehr Platz bieten. Zudem wird wohl eine neue Orgel angeschafft. weiter
  • 5
  • 384 Leser
Kurz und Bündig
Teddyverkauf Am Samstag, 14. März, veranstaltet der Leoclub Ostalblöwen von 7.30 bis 12.30 Uhr einen Teddyverkauf auf dem Aalener Wochenmarkt. Diese Teddybären bekommen dann Kinder in Notsituationen geschenkt, um sie zu trösten. weiter
  • 376 Leser
Kurz und Bündig
Welland-SPD In unseren Artikel über die Kandidatennominierung der Welland-SPD haben sich in einen Satz gleich drei Fehler eingeschlichen: Nicht 2005, sondern 2004 hatten die Sozialdemokraten neben Heide Ruppert zwei weitere Bewerber: Isidor Schneider und Michael Haubner. Und wir hatten den Sitz nicht an Dr. Rolf Siedler (Grüne) verloren“, betont weiter
  • 260 Leser
Kurz und Bündig
Hausmusik. Am Samstag, 14. März, 10.30 Uhr spielt Claus Wengenmayr am Haus-Piano im Samocca. weiter
  • 558 Leser
Kurz und Bündig
Benefizkonzert Der Chor Joy of Gospel gibt im Rahmen des Jubiläumsjahres der Kirchengemeinde Sankt Stephanus in Wasseralfingen am Sonntag, 15. März, um 17 Uhr in der Stephanuskirche ein Benefizkonzert. Der Eintritt ist frei, um Spenden für ein Projekt in Sambia wird gebeten. weiter
  • 357 Leser
Kurz und Bündig
Sportler-Ehrungsnachmittag Ihre erfolgreichen Einzel- und Mannschaftssportler, insgesamt sind es 138, ehrt der TSV Wasseralfingen am Sonntag, 15. März, ab 16.30 Uhr, in der vereinseigenen Sporthalle am „Spiesel“. weiter
  • 317 Leser
Kurz und Bündig
Bläserquintett in Aalen Das Relevants Wind Quintet präsentiert am Sonntag, 15. März, um 19.30 Uhr im Herbert-Becker-Saal der Musikschule Aalen in der Hegelstraße 27 Werke von amerikanischen Komponisten wie Coleman, Maroney oder Schifrin. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. weiter
  • 1017 Leser
Kurz und Bündig
Konzert in der Markuskirche Florian Fiedler (Blockflöte) und Johannes Fiedler (Orgel) konzertieren am Sonntag, 15. März, ab 18.30 Uhr in der Markuskirche in Aalen. Der Eintritt ist frei. Spenden sind für die Orgel der Stadtkirche bestimmt. weiter
  • 830 Leser
Kurz und Bündig
Autorenlesung Dr. Jürgen Brater liest aus seinem neuen Buch „Die wundersame Reise des Käfersammlers oder wie Darwin das Ende der Schöpfung entdeckte“ am Dienstag, 17. März, um 19.30 Uhr bei Bücher Jahn in Aalen. Der Eintritt kostet drei Euro, um Reservierung wird gebeten. Tel. (07361) 9587-10 oder info@buecher-jahn.de. weiter
  • 341 Leser
Kurz und Bündig
Gotteskünderinnen In der Reihe der Montagspredigten zu sozialpolitischen Themen referiert Maria Theresia Zeidler am 16. März in der Stadtkirche Aalen zum Thema - Fremde Heimat „Zu Hause ist, wo Du willkommen bist“. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 406 Leser
Kurz und Bündig
Fundsachen werden versteigert Die nächste Versteigerung der Fundsachen des Fundbüros Aalen ist am Donnerstag, 26. März, 14 Uhr, im Rathaus Aalen. weiter
  • 858 Leser

Schüler tief verstört nach Amoklauf

Bedrückende Gefühle an Schulen im Gmünder Raum – Entführter Autofahrer stammt aus Göggingen
Der Tag nach Winnenden – es war der Tag der Aufarbeitung an den Schulen im Gmünder Raum. Die Schüler zeigten sich tief betroffen, wollten über das Geschehen und ihre Ängste reden. Manche drängten darauf, dass die Klassenzimmertür abgeschlossen wird. Und immer deutlicher wurde gestern, wie eng verflochten der Gmünder Raum mit Winnenden ist. Kamerateams weiter
  • 4
  • 2444 Leser

Freude über neuen Erweiterungsbau

Jahreshauptversammlung der DLRG-Ortsgruppe Pfahlheim
Bei der Generalversammlung der DLRG-Ortsgruppe Pfahlheim konnte man auf ein erfreuliches Jahr 2008 zurückblicken, das geprägt war von den Arbeiten am Erweiterungsbau des Freibadgebäudes. Mit dem Abschluss der Baumaßnahme steht der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft nun ausreichend endlich Platz für Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen zur Verfügung. weiter
  • 160 Leser

Unverändert hoher Ertrag

VR-Bank Ellwangen behauptet sich in der Finanzkrise – Plus bei der Bilanzsumme
Erst seit der Aufsichtsratssitzung am vergangenen Samstag im Amt, präsentierte der neue Vorstand der VR-Bank Ellwangen, Paul Bareis, zusammen mit seinem Vorstandskollegen Jürgen Hornung die Zahlen des genossenschaftlichen Instituts. „Die Belastungen aus der Finanzkrise haben wir aus eigener Kraft 2008 weggesteckt“, sagte Bareis. Die Bilanzsumme weiter
  • 6
  • 455 Leser

Kurzarbeit und Qualifizierung

Telefonaktion dieser Zeitung
Im Februar haben in Ostwürttemberg 143 Betriebe für rund 8200 Arbeitnehmer Kurzarbeit bei der Agentur für Arbeit angezeigt. Das entspricht fünf Prozent aller sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten. Eine Aktion dieser Zeitung soll Betroffenen, Arbeitgebern wie Arbeitnehmern, helfen. weiter

Was tun, wenn Schüsse fallen?

Mit Prävention und „Krisenreaktionsplänen“ begegnen Schulen und Polizei dem Ernstfall Amoklauf
Der Amoklauf von Winnenden wirft viele Fragen auf. Eine davon ist die Frage danach, ob sich Schulen vor solchen Gewalttaten schützen können? weiter
  • 5
  • 619 Leser

Neuer Fachwart für Gartenbau

Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Stödtlen-Wört
In der 12. Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauverein Stödtlen-Wört, konnte die Vorsitzende Maria Luise Strübel auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Höhepunkt war für den Verein ein zweitägiger Ausflug nach Südtirol. weiter
  • 197 Leser
Kurz und Bündig
Versammlung Der TSV Großdeinbach lädt am Freitag, 13. März, um 20 Uhr zur Mitgliederversammlung ins TSV Vereinsheim ein. Tagespunkte sind unter anderem Neuwahlen und Ehrungen. weiter
  • 363 Leser
Kurz und Bündig
Präsentation Die Projektgruppe Alternative Verkehrsführung präsentiert am Samstag, 14. März, von 10 bis 12 Uhr ihr Modell der Unterführung am Bahnhof im Foyer der VHS. Mitglieder stehen für Fragen zur Verfügung. weiter
  • 185 Leser
Kurz und Bündig
Gedenkgottesdienst Zur Ehren Chiara Lubichs findet am Samstag, 14. März, um 11 Uhr ein ein Gottesdienst in der Klosterkirche der Franziskanerinnen in Schwäbisch Gmünd in der Bergstraße 20 statt. weiter
  • 106 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd-Leinroden. Lieselotte Schölzel, Dorfstr. 6, zum 76. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Meinrade Anna Maria Tremmel, Lärchenstr. 16, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Albert Feldmeier, Haydnstr. 8, zum 75., und Günther Beck, Karksteinstr. 12, zum 79. Geburtstag.Oberkochen. Anna Hübner, Zeppelinweg 54, zum 78. Geburtstag.Ellwangen. Georg Häußler, weiter
  • 251 Leser

Kurzarbeit und Qualifizierung

Telefonaktion dieser Zeitung
Ostalbkreis. Im Februar haben in Ostwürttemberg 143 Betriebe für rund 8200 Arbeitnehmer Kurzarbeit bei der Agentur für Arbeit angezeigt. Das entspricht fünf Prozent aller sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten. Der Beratungsbedarf für Arbeitgeber und Arbeitnehmer ist groß. Deshalb hält diese Zeitung gemeinsam mit der Agentur für Arbeit heute von weiter
  • 237 Leser
Kurz und Bündig
Sommeröffnungszeiten Die GOA teilt mit, dass die Erdaushub- und Bauschuttdeponie in Herlikofen ab 16. März wieder erweiterte Öffnungszeiten hat. Vom 16. März bis zum 31. Oktober 2009 ist die Deponie von Montag bis Freitag in der Zeit von 7.30 bis 16.30 Uhr geöffnet. Außerdem ist jeden zweiten Samstag von 8 bis 11.30 Uhr geöffnet, und zwar immer in geraden weiter
Kurz und Bündig
Heilende Berührungen Am 18. März findet ein Pflegefachtag mit der Weleda AG im Seniorenzentrum St. Anna statt. Viele pflegerische Anwendungen beinhalten Berühren und Bewegen und vermitteln so Sinneserfahrungen. Rhythmische Fußeinreibung, und einfache Wickel werden gezeigt. weiter
  • 926 Leser
Kurz und Bündig
Equal Pay Day Zum Equal Pay Day präsentiert am kommenden Mittwoch, 18. März, um 19.30 Uhr im Refektorium des Predigers Christine Rudolph den Vortrag. „Frauen und Geld – Wider die ökonomische Unsichtbarkeit von Frauen“. Sie behandelt darin das finanzielle Ungleichgewicht bei Mann und Frau. weiter
  • 808 Leser
Kurz und Bündig
Filmseminar „Filme entdecken – Filme sehen – Kino verstehen“, unter diesem Motto wird im Rahmen des Kinder-Kino-Festivals vom 19. bis 22. März ein Filmseminar mit Dr. Bernd Kleinhans angeboten. Das Seminar findet statt am Mittwoch, 18. März, von 14 bis 16 Uhr im Turmtheater Gmünd und wendet sich speziell an Lehrende und Studierende. weiter
  • 110 Leser
Kurz und Bündig
Frauenforum unterstützt „Weiße Frau“ Gmünds Frauenforum unterstützt die Gefangenenzeitschrift „Die weis(s)e Frau“ in Gotteszell mit 424 Euro. Das Geld ist beim Neujahrsempfang gesammelt worden. weiter
  • 147 Leser

4000 Euro für Seniorenbegegnungsstätte

Die von der Stadt Gmünd gebaute Begegnungsstätte im Stadtteil Bettringen wird vom Förderverein Seniorenbegegnungsstätte Riedäcker mit ehrenamtlichen Kräften betrieben. Um dieses Engagement zu würdigen, übergab OB Wolfgang Leidig 4000 Euro an den Förderverein. Die Spende wird aus der unselbstständigen Martha-Huhn-Stiftung finanziert. Im Bild Peter Michael, weiter

Gelungenes Jubiläum

Generalversammlung des Liederkranzes Rindelbach
Der Liederkranz Rindelbach konnte in seiner Generalversammlung am vergangenen Sonntag auf ein sehr erfolgreiches Jubiläumsjahr zurückblicken. Dafür, dass dieses 60. Jubiläum erfolgreich über die Bühne gehen konnte, bedankte sich der Vorsitzende Wolfgang Mader bei den Mitgliedern. weiter
  • 259 Leser

„Das Lernen ganz neu denken“

Schweizer Schulgründer Peter Fratton stellt sein „Haus des Lernens“ vor
Diese Irritation gelingt. Dass es mehr als einen Handstreich braucht, um aus einer deutschen Schule ein „Haus des Lernens“ zu machen, hat am Ende jeder im Saal verstanden. Mehr noch: „Es gibt keine Methode Fratton“. Auch diese Botschaft hat der Schulgründer aus der Schweiz platziert. Jeder müsse sich selbst auf den Weg, müsse weiter
  • 219 Leser

Bernhard Bueb zu Gast in Gmünd

Pädagoge zu Pflicht zu führen
Schwäbisch Gmünd. Der Pädagoge Bernhard Bueb ist am Dienstag, 17. März, um 19.30 Uhr zu Gast im Augustinusgemeindehaus in Gmünd. Bueb hat bundesweit eine Erziehungsdebatte ausgelöst. Sein Buch „Lob der Disziplin“ war ein Plädoyer für eine Erziehung zu mehr Selbstdisziplin und Verantwortung. In Gmünd wird Bueb sein neues Buch „Von der weiter
  • 119 Leser
Aus der Region
DRK hat gewähltHeidenheim. Helge Reinmüller ist neuer Geschäftsführer des Rot-Kreuz-Kreisverbandes. Er ist gelernter Krankenpfleger, war Stationsleiter in Albstadt und ab 1990 Pflegedienstleiter zunächst am Diak in Schwäbisch Hall, später in Heidenheim. Seit 1996 ist er dort stellvertretender Pflegedirektor. Von der Wahl erhofft sich das DRK eine gute weiter
  • 181 Leser

Des Wassers zerstörerisches Werk

Teurer Winterdienst reißt noch kein Loch in die Kreiskasse – Straßenschäden schon beträchtlich
„Auf den Strecken, die im Herbst schon kritisch waren, fliegt Ihnen jetzt der Belag um die Ohren.“ Heiko Engelhard, der Chef des Straßenbauamtes, beschreibt es drastisch-plastisch, was der Winter im Ostalbkreis anrichtet. Besonders betroffen: die Landesstraßen, die längst vor dem Frost und Salzbad Sorgenkind der Verantwortlichen waren. weiter
  • 20
  • 427 Leser

DRK kritisiert „Trittbrettfahrer“

Ender: Andere Einrichtungen nutzen DRK-Altkleidersammlungen für eigene Zwecke
Das Deutsche Rote Kreuz in Schwäbisch Gmünd muss bei Altkleidersammlungen immer wieder die „leidige Erfahrung machen, dass Trittbrettfahrer die Chance nutzen und sich die Sympathie der Bürger zum Roten Kreuz für eigene kommerzielle Zwecke zu eigen machen“. Dies kritisiert das Gmünder DRK. weiter
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Die nächste Altpapiersammlung in Herlikofen, Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz ist am Samstag, 14. März. Außerdem wird auch am Herlikofer Berg und in der Schwarzwaldstraße gesammelt. Die Altpapiersammlung wird in Herlikofen von den Fenlandfreunden und in Hussenhofen von der Mozartschule durchgeführt. Das Altpapier ist weiter
  • 139 Leser
Kurz und Bündig
Sozialausschuss Der Kommunale Jugendplan ist Thema des Sozialausschusses am kommenden Montag, 16. März um 16 Uhr im Gmünder Rathaus. Außerdem geht es um Bedarfsplanung für die Kindergärten und Betreuungsangebote für unter Dreijährige. Die Sitzung ist öffentlich. weiter
  • 776 Leser
Kurz und Bündig
AGV 1975 Der AGV 1975 lädt am Montag, 16. März, um 20 Uhr im „Max & Moritz“ zum nächsten Stammtisch. Alle, die 1975 geboren sind, sind eingeladen. weiter
  • 500 Leser
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKSpitzenmann I Lothar Späth, Ministerpräsident, ist der unumstrittene Spitzenkandidat für die Landtagswahl – auch wenn die Landes-CDU Geldprobleme plagen.Spitzenmann II René „der Schöne“ Weller wird Europameister im Leichtgewicht. Der Pforzheimer entthront den bisherigen Titelträger Lucio Cusma, obwohl Weller im Vorfeld weiter

Für eine gerechtere Honorierung

Unter dem Motto „Gemeinsam unsere Praxen retten“ beteiligen sich Gmünder Ärzte am Protesttag in Stuttgart
Auch aus Gmünd waren am Mittwoch mehr als 50 Ärzte beim landesweiten Ärzteprotesttag in Stuttgart dabei. Hauptthema waren die politische Vorgaben des Gesundheitsfonds, die seit Anfang des Jahres Existenzängste unter den Ärzten auslösen. Dagegen wehren sich die Mediziner. weiter

Fischer kochen ihre Köder

Die Karpfenspezialisten der Jugendgruppe des Bezirksfischereivereins Lein-Rems stellten im Vereinsheim Karpfenköder für die kommende Angelsaison her. Hierbei handelt es sich um sogenannte Boilies in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Dazu mussten die Jugendlichen erst einmal einen Mürbeteig anrühren. Danach wurden dutzende kleine Kügelchen geformt weiter
Polizeibericht
Einbruch in GaststätteSchwäbisch Gmünd. Am Donnerstag zwischen Mitternacht und 9.40 Uhr drang ein Unbekannter in eine Gaststätte im Romangäßle ein. Er hatte mit einem großen Stein die Fensterscheibe eingeworfen und das Fenster entriegelt. Zielgerichtet wurden dort zwei Spielautomaten aufgehebelt und das darin befindliche Geld entwendet. Der Sachschaden weiter

Beeindruckt in der Röhre

GEW-Senioren besichtigen die Baustelle des Gmünder Tunnels
Die Baustelle des Gmünder Tunnels zog bei einer Veranstaltung der Ruheständler-Gruppe der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) über 50 Senioren an. weiter

Individuelle Förderung für Schüler

Stadt finanziert Kompetenzanalyse für Achtklässler an der Friedensschule – mit Auswertung und Konsequenzen
Gestern und heute sieht der Stundenplan für die Klasse 8b an der Friedensschule auf dem Rehnenhof ungewöhnlich aus. Statt Mathematik und Deutsch stehen unterschiedlichste Aufgaben wie etwa Sortieren, handwerkliches Geschick, soziale Kompetenzen und ähnliches auf dem Programm. Durch diese von der Stadt finanzierte Kompetenzanalyse werden die Stärken weiter

Nachbarschaftshilfe

Gmünd braucht sich nicht hinter Stuttgart zu verstecken. Kinder aus Schorndorf liefern einmal mehr den Beweis. Der frühere Rektor der PH, Prof. Dr. Manfred Wespel, berichtet, er habe einen Brief aus der Nachbarstadt bekommen mit folgendem Wortlaut: „Wir wissen, dass es in Stuttgart eine Kinder-Uni gibt. Wir würden lieber nach Gmünd gehen.“ weiter

Der Drahtseilakt am Abend des Schulmassakers

Florian Schroeders Dienstleistungskabarett räumt beim Gmünder Kleinkunstabo im „Stadtgarten“ auf mit Illusionen
„Es gab einfachere Tage, um ein launiges Kabarettprogramm zu machen“: Florian Schroeder kam am Tag des Amoklaufs von Winnenden mit gemischten Gefühlen auf die Bühne. Doch dann wurde der Abend zum Selbstläufer und das Publikum spielte ihm in die Hand. Ja, es wollte es auch, die einen Themen mehr, die anderen weniger. weiter
  • 215 Leser

„Rebellion und Wahn“ im Rathaus

Hermann-Bausinger-Symposium im Zentrum des Beiprogramms zur Schubartpreis-Verleihung an Peter Schneider
„Die Tradition des aufklärenden Denkens wollen wir im Sinne Schubarts in Aalen aufrechterhalten“, sagte Oberbürgermeister Martin Gerlach im Hinblick auf das am 20. März startende Schubart-Kulturforum. Interessante Begleitveranstaltungen ranken sich um die Verleihung des Schubart-Literaturpreises an den Berliner Autor Peter Schneider. weiter
  • 158 Leser

„Ich blicke immer nach oben“

„Zwischen Himmel und Erde“ tummelt sich 2009 das vor 20 Jahren aus der Taufe gehobene EKM-Festival
„Zwischen Himmel und Erde“ sind die 41 Veranstaltungen des 21. Festivals Europäische Kirchenmusik vom 17. Juli bis 9. August in Schwäbisch Gmünd angesiedelt. Dem Motto getreu, soll sich bei der Eröffnung die Musik über das Jammertal erheben. In Form eines Heißluftballons. Damit hat es sich allerdings mit der Symbolik. Von heißer Luft kann weiter
  • 425 Leser
neu im kino
Der Rosarote Panther 2Der tollpatschige Inspektor Jacques Clouseau (Steve Martin) kehrt mit dem zweiten Teil von „der Rosarote Panther“ zurück auf die Kinoleinwände.Als einfacher „Strafzettelverteiler“ ist er aber weit entfernt von der großen Verbrecherbühne. Als jedoch einige berühmte Artefakte vom unbekannten Meisterdieb „Tornado“ weiter
  • 142 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDJohann Klassen, Berliner Weg 39, zum 84. Geburtstag.Karl Mehling, Barnsleyer Straße 16, zum 81. Geburtstag.Maria Hrusa, Am Zeil 7, zum 80. Geburtstag.Gerhard Freudenberger, Grünenbergstraße 8, Rechberg, zum 77. Geburtstag.Elsa Gellert, Am Schönblick 40, zum 76. Geburtstag.Marianne Ruß, Willy-Schenk-Straße 17, zum 76. Geburtstag.Lukas weiter

ABBA-Hits und Sehnsuchtsmelodien

Gelungenes Konzert des Musikvereins „Edelweiss“ Weitmars in der Lorcher Stadtkirche
Kürzlich veranstaltete der Musikverein „Edelweiss“ Weitmars ein Konzert in der Stadtkirche in Lorch mit dem Dirigenten Marc Pöthig. Zu Gast war der Gesangverein „Eintracht“ Weitmars unter der Leitung von Eric Fichtler. weiter
  • 282 Leser

Gute Arbeit beim TV

Generalversammlung des Turnvereins Wißgoldingen
Kürzlich fand im Foyer der Kaiserberghalle in Wißgoldingen die Mitgliederversammlung des TV Wißgoldingen statt. Berichte und Wahlen standen im Mittelpunkt der Sitzung. Walter Dangelmaier ist weiterhin Vorsitzender des Wißgoldinger Turnvereins. weiter
  • 255 Leser

Peter Kuhn bleibt als Sänger

Verdienter Chorleiter tritt zurück, Nachfolger gefunden – Vier Jubilare geehrt
Vier verdiente Sängerinnen und Sänger wurden mit Ehrenbrief und Urkunde ausgezeichnet. Doch wahre Ovationen erhielt Peter Kuhn, der nach 26-jähriger Tätigkeit zwar seinen Rücktritt als Chorleiter erklärte, aber als Sänger dem Kirchenchor von St. Bonifatius erhalten bleibt. Der Name des neuen Dirigenten wurde noch nicht bekanntgegeben. weiter
  • 1
  • 684 Leser

Da hilft nur AEG

Das Image der Bahn ist ja reichlich angekratzt, nachdem bekannt wurde, dass 173 000 Mitarbeiter bespitzelt wurden. Jetzt blickt Herr Mehdorn durch, oder? Herr Mehdorn, Sie sollten sich mal lieber um die Homepage der Bahn kümmern. Da startet man eine Anfrage, wann man abfahren muss, um zu einem bestimmten Zeitpunkt in Heidenheim zu sein. Groß dann das weiter
  • 313 Leser

Echte Kaffeehaus-Atmosphäre

Seit 75 Jahren gibt es das Cafe Winter in Ellwangen
Seit 75 Jahren bietet das Cafe Winter seinen Gästen in wundervoller Atmosphäre einen grandiosen Blick auf das Fuchseck, den zentralen Platz der Stadt. Am Wochenende bieten die Inhaber Elke und Jürgen Zeller deshalb ein richtiges Jubiläumsprogramm. weiter
  • 347 Leser

Berglieder und deftige Sprüche

Jahresfeier mit Musik und Theater beim Männergesangverein „Rütli“
„In di Berg bin i gern“ lautete das Motto der Jahresfeier beim Männergesangverein „Rütli“ Vordersteinenberg in der Alfdorfer Alten Halle. Dass die „Stoineberger“ und Alfdorfer gerne beim „Rütli“ sind, zeigte sich auch dieses Jahr: Roland Sing konnte zweimal ein volles Haus begrüßen. weiter
  • 130 Leser

Runde Sache für Rad-Freunde

Gmünder Fahrzeugbasar von GT und Kinderschutzbund am Samstag
Ein Termin für mobile Menschen: Am ?Samstag, 14. März, findet in der Schwerzerhalle der Fahrzeugbasar statt. Dort kann (fast) alles, was Räder hat, abgeben werden, um im Laufe des Tages einen neuen Besitzer zu finden. Diese Aktion wird von der GMÜNDER TAGESPOST und dem Kinderschutzbund schon seit über 15 Jahren erfolgreich veranstaltet. weiter
  • 255 Leser
Zur Person

Neue Lehrkraft

Lorch. Johanna-Leonore Dahlhoff (27) heißt die neue Lehrkraft für Querflöte und Blockflöte an der Lorcher Musikschule. Sie studierte an der Hochschule für Musik und Theater in Hannovert im Diplomstudiengang mit Hauptfach Querflöte und an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg im Studiengang Künstlerische Ausbildung. Ihre Liebe gilt auch der weiter

Schiene und Straße ausbauen

Freie Wähler fordern klare Ziele
Wenn den Parteien in der Region die Argumente ausgehen, dann greifen sie zur Polemik. So beurteilen die Freien Wähler die Attacken von SPD und CDU, mit deren Hilfe diese wohl aus den Umfragetiefs heraus möchten. weiter

Lob für beide Chöre

Generalversammlung des Gesangverein Cäcilia Dalkingen
In diesem Jahr konnte der Vorsitzende Franz Stark bei der Generalversammlung des Gesangvereins Cäcilia Dalkingen an ein ganz besonderes Ereignis erinnern: Beide Chöre, der Kinderchor Cillis und der Männerchor, durften mit einer großen Anhängerschaft auf der Insel Mainau auftreten. weiter
  • 215 Leser

Lukas und Markus als Acrylkunstwerke

45 Konfirmanden in Lorch gestalteten Bilder zu den Evangelien Lukas und Markus. Jeder Konfirmand hatte per Los ein Kapitel aus einem Evangelium zugeteilt bekommen, verbunden mit der Aufgabe, dazu mit Acrylfarben ein Bild zu gestalten. In konzentrierter Einzelarbeit ist so eine Illustration der Evangelien entstanden, die sich sehen lässt. Im Anschluss weiter
Kurz und Bündig
Kindergarten Neunheim Am Samstag, 21. März, findet im städtischen Kindergarten Neunheim von 14 bis 17 Uhr ein Tag der offenen Tür statt. Kinderprogramm mit Schminken und Luftballon-Modellage, Kaffee und Kuchen sowie eine Tombola mit pädagogischem Material aus Bestand des Kindergartens gehören auch dazu. weiter
  • 213 Leser
Kurz und Bündig
Schnuppertraining Die Ellwanger Fussballschule des neuen Vereins „FAIR“ e.V. bietet am kommenden Samstag, 14. März ein Schnuppertraining für alle interessierten Mädchen und Jungen der Jahrgänge 1996 bis 2002 an. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr in der Buchenberg-Turnhalle. weiter
  • 223 Leser
Kurz und Bündig
Kirchenpatrozinium Eggenrot Der heilige Patrizius wird in der Landwirtschaft als Schutzpatron der Tiere verehrt. Der Festgottesdienst zum Patrozinium findet am kommenden Sonntag, 15. März um 9.30 Uhr statt. Um 19 Uhr gestalten der Frauentreff und der Good-News-Chor eine Kreuzwegandacht. Im Anschluss ist die Gemeindeversammlung im Dorfhaus. Am Tag des weiter
  • 129 Leser
Kurz und Bündig
Missionsbasar Am kommenden Sonntag, 15. März, veranstaltet der Missionsausschuss von St. Vitus im Jeningenheim einen Missionsbasar mit kunsthandwerklichen Produkten aus Werkstätten von Manglaralto/Ecuador. Ab 14 Uhr ist Kaffeebewirtung, die von Chorbeiträgen der „Neuen Töne“ Neunheim musikalisch umrahmt wird. Es gibt ein Kinderprogramm. weiter
  • 137 Leser

Aalenale nein, kleines Festival ja

Das Kino am Kocher zeigt eine Reihe von Dokumentarfilmen aus dem Festival „ueber Macht“
Nein, einen roten Teppich wie auf der Berlinale wird es in Aalen nicht geben. Eine Art „Aalenale“ bleibt ein Traum der Macher des Kinos am Kocher. Eine Art kleines Filmfestival ist aber zu verwirklichen: Die Macher des Kinos am Kocher kooperieren in Sachen Film mit zwei Festivals – zum einen mit der Filmtournee „ueber Macht“ weiter
  • 4
  • 549 Leser

150 Millionen: Wir bezahlen ja!

Deutschland gibt 150 Millionen Euro für den Aufbau in Gaza:Haben wir den Gazastreifen zerstört? Die Israelis waren es, aus welchen Gründen auch immer. Deutschland soll sich mit 150 Millionen Euro am Wiederaufbau beteiligen (wir haben es ja.) Unsere Politiker lamentieren, dass für dringend notwendige Sachen im eigenen Land das Geld fehlt. Aber andererseits weiter
  • 5
  • 362 Leser

Altersgenossen auf Winterwanderung

Eine Winterwanderung rund um den Stuifen unternahm der Gmünder Altersgenossenverein 1947. Bei Sonnenschein startete die Gesellschaft von Waldstetten aus und stapfte durch Pulverschnee vorbei am Bläsishof weiter zur Braunhof-Brennerei. . In der gemütlichen Gaststube verkosteten die fröhlichen Wanderer einige Produkte. Nach dieser Aufwärmpause ging es weiter
  • 129 Leser

Regionalsport (26)

sport in kürze
Ohne Ausfälle?FUSSBALL Das erste Spiel im Jahr 2009 bestreitet die zweite Mannschaft des VfR Aalen am Samstag beim VfL Nagold. Anpfiff ist um 15 Uhr im Eugen-Breitling-Stadion. Der Kader des Verbandsligisten ist dafür wieder komplett. „Meine Elf will endlich zeigen, dass wir gut arbeiteten. Dafür kommt die Partie in Nagold genau richtig“, weiter

Sieg trotz Einbruch am Barren

Kunstturnen, Verbandsliga, Männer: TV Wetzgau II gewinnt Auftakt in Geislingen
Nach zwei Aufstiegen in Folge begann für den TV Wetzgau II die Verbandsligarunde mit dem Gastauftritt beim TSV Geislingen. Trotz kurzem Zwischentief setzten sich am Ende die Wetzgauer durch. weiter

Bournout im Zentrum

4. Frauentreff des Sportkreis Ostalb
„Seelische Erkrankungen spielen in unserer Gesellschaft immer mehr eine tragende Rolle. Längst gilt der Burnout und seine vielen Unterarten als Volkskrankheit“, so Moni Eberle und Conny Sanwald-Frösch, die beiden Frauenvertreterinnen des Sportkreises Ostalb. Und daher widmen sie diesem Thema einen ganzen Tag beim 4. Frauentreff des Sportkreis weiter

Auf Titeljagd im Wald

Titeljagd der Leichtathleten
Kaum ist die Hallensaison 2009 abgehakt, geht die Titeljagd der Leichtathleten im Ostalbkreis schon wieder weiter. Diesmal allerdings im Wald. weiter

Nur ein Sieg bringt DJK II weiter

Volleyball, Damen, Bezirksliga: DJK II spielt heute zuhause
Ein Doppelspieltag der besonderen Art steht für die zweite Mannschaft der DJK-Volleyballerinnen an. Heute Abend trifft man um 18.15 Uhr in der Straßdorfer Römersporthalle auf das Stützpunktteam II des württembergischen Volleyballverbandes. Dabei kann sich die Truppe von Trainer Uwe Thoss mit einem Sieg in Richtung Tabellenspitze absetzen. Anschließend weiter
  • 134 Leser

Viel erleben

Show- und Turntag
Im Rahmen der Aktion „Generation Aktiv“ soll in Herlikofen in der Gemeindehalle am Samstag ab 14.30 Uhr den älteren Mitbürgern gezeigt werden, wie man leistungsbezogenes Turntraining aufbauen kann. Die jungen Mädchen zeigen dafür Übungen . Ein Highlight: die Showtanzgruppe „Trouble in office“. weiter
  • 249 Leser

Eichinger pfeift

Gmünder Schiri im Einsatz
Das Gmünder Schiedsrichtergespann um Stefan Eichinger wurde für das Landesligaderby zwischen Spvgg Gröningen-Satteldorf und FV Künzelsau eingeteilt. Dem Landesliga-Schiedsrichter assistieren die bewährten Kräfte Michael Horch (TV Herlikofen) und Florian Hudelmaier (FC Stern Mögglingen). weiter
  • 271 Leser

Schöne, Häfner und VfB-Profis

Beim Straßdorfer Frühling
Handball-Nationalspieler Christian Schöne kommt. Zwei aktuelle VfB-Profis kommen und Ex-Bundesliga-Fußballer auch. Autogrammjäger kommen am Sonntag beim Straßdorfer Frühling voll auf ihre Kosten. weiter

Zwei TSBler aufs Podest

Judo, Nordwürttembergische Meisterschaften U 12
Drei U 12 Judoka des TSB Gmünd qualifizierten sich für die Württembergischen Einzelmeisterschaften. Mit Silber und Bronze holten die Gmünder gleich zwei Medaillen. weiter

So viele wie noch nie

Reit- und Springturnier mit Indoor-Vielseitigkeitsprüfungen der RVF Gmünd
Zum nunmehr zehnten Mal veranstalten die Reit- und Vielseitigkeitsfreunde (RVF) Schwäbisch Gmünd von Freitag bis Sonntag ein Reitturnier mit Vielseitigkeit und können dabei mit einem Rekord-Nennungsergebnis mit Reitern aus ganz Süddeutschland aufwarten. Auch diesmal werden die Wettbewerbe in der erweiterten Halle im Reitsportzentrum „In der Krähe“ weiter

Die Zeit läuft davon

VfR Aalen steht gegen den VfB Stuttgart II unter Druck – Rückkehr von Marco Sailer fraglich
Der VfR Aalen steckt in einer Zwickmühle: Eigentlich braucht der Drittligist noch Zeit, doch genau die hat er nicht mehr. Nach dem enttäuschenden 0:0 gegen Erzgebirge Aue befindet sich der VfR noch tiefer im Abstiegskampf. Weshalb Petrik Sander vor dem nächsten Heimspiel am Samstag gegen den VfB Stuttgart II nur ein Ziel verfolgt. „Wir müssen weiter
  • 5
  • 640 Leser

„Wir werden aufsteigen“

Fanbus fährt nach Schmiden: Gmünder Oberliga-Volleyballerinnen wollen den Titel
Mit Andrea Ahmann hat der TSV Schmiden eine zweitligaerfahrene Volleyballerin in ihren Reihen. Aber auch die DJK Gmünd hat mit Spielertrainerin Carmen Feistritzer das Pendant dazu. „Es wird interessagt“, so Feistritzer. Am Samstag um 19.30 Uhr (Neue Sporthalle in Schmiden) kann die DJK mit einem Sieg beim Zweiten den Aufstieg und die Rückkehr weiter
  • 5

Noch zwei Endspiele

Handball, Frauen: Gleich mehrere Vereine brauchen im Schlussspurt der Saison viele Punkte
Den Lorcher Handballdamen steht im Kampf um den Relegationsplatz am Samstag eine schwere Aufgabe bei Hohenacker II bevor. Kaum Erfolgsaussichten können Waldhausen beim MTV Stuttgart eingeräumt werden, während sich Alfdorf gegen den Dritten Stuttgart Nord für die Derbyniederlage in Lorch rehabilitieren möchte. weiter

Sportmosaik

Marco Sailer geht es täglich besser. Der Torjäger des VfR Aalen hat sich bekanntlich am vergangenen Samstag im Testspiel gegen den FC Heidenheim (1:0 – Torschütze: Sailer) einen zweifachen Nasenbeinbruch zugezogen. Seine Spezialmaske ist mittlerweile angefertigt, doch ob er morgen im Derby für den Drittligisten gegen den VfB Stuttgart II auflaufen weiter

Ein Konkurrent wird verlieren

Handball, Württembergliga: Während der Zweite auf den Vierten trifft, fährt der TSB Gmünd nach Bad Saulgau
Die Niederlage des TSV Bad Saulgau am vergangenen Wochenende kam überraschend. Der Handball-Württembergligist blamierte sich beim Kellerkind SG Kuchen-Gingen. Am Samstag ab 18 Uhr will man in der Sporthalle im Kronried Wiedergutmachung betreiben. Gegner ist dann die Mannschaft der Stunde: der TSB Gmünd. weiter

Wißgoldingen freut sich auf das Derby

Handball, Männer: Am Samstag trifft der TVW auf die SG Bettringen / Lorch fährt nach Weinstadt / Alfdorf spielt zuhause
Reichlich Brisanz verspricht das Derby zwischen den Handballern des TV Wißgoldingen und der SG Bettringen am Samstagabend. Am Sonntag sind dann Alfdorf und Lorch gefordert, wobei Alfdorf gegen EK Stuttgart Heimrecht genießt und Lorch sich auf den Weg zur HSG Weinstadt machen muss. weiter

Was der Dritte besser macht

B I: Topspiel in Lindach
Nach dem Rückzug von BiH Gmünd sind es in der Kreisliga B I nur noch 14 Teams, die sich um den Titel streiten. Genauer gesagt: theoretisch. weiter
  • 148 Leser

Mit wem ist zu rechnen?

A-Liga-Spitzenreiter TSV Heubach will einen seiner Verfolger loswerde
n Nachdem der Prolog mit zwei Partien letzte Woche Opfer der Wetter- und Platzbedingungen wurde, startet die Kreisliga A am Sonntag mit einem Vollprogramm durch. weiter

Von Akten und Szenarien

Bezirksliga-Kicker dürften endlich in die Rückserie starten
Nix war’s mit dem Gipfeltreffen, nix war’s mit den Kellerduellen letzten Sonntag. Wieder einmal alles abgesagt in der Bezirksliga. Aber an diesem Wochenende soll es klappen. Dann hat das Theater ein Ende. Oder etwa nicht? Vorhang auf. Epilog. Verschiedene Akte in verschiedenen Tabellenregionen. Und sollten die obigen Zeilen rein zufällig weiter

Fragezeichen unter der Latte

Zorniger fordert eine Reaktion: Zu Gast im Schwerzer ist am Samstag um 15 Uhr der Dritte TSG Balingen
Bernd Bauer ist im Hinspiel seinem Ruf als torgefährlicher Mittelfeldspieler gerecht geworden. Er erzielte für die TSG Balingen zwei Treffer beim 3:0-Sieg gegen den FC Normannia. „Ich habe aber noch mehr Respekt vor TSG-Stürmer Tobias Göbel“, so Normannia-Trainer Alexander Zorniger. Genau hinschauen wird Zorniger auf die Reaktion der Mannschaft: weiter
  • 5
  • 176 Leser

Spiele am Wochenende

Bezirksliga bis Kreisliga B
Wo wird gespielt? Und wo nicht? Man weiß es nicht genau, was das Wochenende fußballerisch bringen wird. Eines jedoch steht fest: Die Kicker aus dem Kreis sind heiß darauf, dass es endlich wieder los geht. Die Vorbereitungsphase ist abgeschlossen, nun geht man wieder zum lustigeren Teil der Saison über. Und auch zum entscheidenden. Entscheidungen werden weiter
  • 160 Leser

Spiele am Wochenende

Dritte Liga bis Landesliga
Dritte LigaFreitag, 19 Uhr:Werder Bremen II – FC Bayern IISamstag, 14 Uhr:Stuttgarter Kickers – RW ErfurtFortuna Düsseldorf – Erzgebirge AueUnterhaching – Jahn RegensburgDynamo Dresden – Wuppertaler SVBraunschweig – Union BerlinVfR Aalen II – VfB Stuttgart IISandhausen – Wacker BurghausenSonntag, 14 Uhr:SC weiter

Kein Glück im Krimi

Volleyball, Landesliga: TSV verschläft den fünften Satz
Die Landesliga-Volleyballer des TSV Böbingen verloren gegen den TSV Dettingen zwar mit 1:3, zeigten aber phasenweise eine starke kämpferische Leistung. weiter

Kim Braunger turnt Tageshöchstnote

Kunstturnen: Erste Bezirksligapunkte unter Dach und Fach – ohne Daniela Zimmerhackel KTV Hohenlohe besiegt
Das junge Team des TV Wetzgau ging mit einer schweren Hypothek in den ersten Heimkampf der Bezirksliga gegen den KTV Hohenlohe. Im Abschlusstraining verletzte sich Daniela Zimmerhackel an der Hand. Trotz dieses Ausfalls feierten die Wetzgauer Mädchen einen klaren 134,85:107,25-Erfolg. weiter

Heimvorteil nützen

TC Rot-Weiß Gmünd richtet Tanzturnier aus
Der Tanzclub Rot-Weiß veranstaltet zum ersten Mal ein Heimturnier im Mutlanger Tagessportzentrum. Drei Gmünder Paare wollen ihren Heimvorteil nützen. weiter

Überregional (90)

27 Jahre zu Unrecht im Gefängnis

Brite wegen Mordes an Barfrau zu lebenslanger Haft verurteilt - DNA-Test beweist Unschuld
Ein wegen Mordes verurteilter Engländer hat offensichtlich zu Unrecht 27 Jahre im Gefängnis gesessen. Der 57-Jährige steht aufgrund neuer Erkenntnisse eines DNA-Tests vor der Freilassung, wie britische Medien berichten. Der Mann war 1982 wegen Mordes an einer Barfrau zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Zwar hatte er im Prozess seine Unschuld beteuert, weiter
  • 435 Leser

30 Minuten für die Psyche der Afghanen

Kaum Arbeit und Angst vor den Taliban
Drei Tage war Verteidigungsminister Franz Josef Jung in Afghanistan. Dort wurde im klargemacht: Die Afghanen sind frustriert wegen der Einstellung der internationalen Truppen im Land. weiter
  • 426 Leser

Aggressiver Hundehalter muss vor Gericht

Für seine Drohungen gegen den Bürgermeister von Loßburg (Kreis Freudenstadt) muss sich ein aggressiver Hundehalter in den kommenden Wochen vor Gericht verantworten. Der 66-Jährige, der Bürgermeister Thilo Schreiber seit der Beschlagnahmung seines Hundes bedroht hatte, habe Widerspruch gegen einen Strafbefehl eingelegt, teilte der Direktor des Amtsgerichts weiter
  • 382 Leser

Alle tippen auf Berlin

Eishockey: Heute beginnt das Rennen um die Meisterschaft
Die Berliner Eisbären starten als großer Favorit ins Play-off- Titelrennen der Deutschen Eishockey-Liga (DEL). Die Mannheimer Adler indes drückt vor dem heutigen Viertelfinal-Auftakt ein Formtief. weiter
  • 397 Leser

Alles auf einmal und am besten für immer

Bestsellerautor Richard David Precht hat ein neues Buch herausgebracht: 'Liebe. Ein unordentliches Gefühl'
Es gibt wohl kaum ein Thema, das so zeitlos und gleichzeitig so gefragt ist wie die Liebe: In Literatur, Film, Kunst, Natur- und Geisteswissenschaften fordert das Phänomen die Menschen seit Jahrhunderten zu immer neuen Bildern, Spekulationen und Theorien heraus. Wen lieben wir und warum? Gibt es die ewige Liebe? Ist Liebe gleich Sex oder nicht? Richard weiter
  • 398 Leser

Arbeit vor Vergnügen

Basketball: Ulmer Lizenzunterlagen fertig - Morgen in Gießen
Noch steckt Basketball-Bundesligist Ratiopharm Ulm mitten in der Saison und hat das große Ziel Play-offs vor Augen. Doch abseits des Parketts hat der Klub schon den Schritt in Richtung neue Saison getan. weiter
  • 313 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Achtelfinal-Rückspiel AS Rom - FC Arsenal i. E. 6:7 (1:0, 1:0) (Hinspiel 0:1 - FC Arsenal im Viertelfinale) UEFA-POKAL Achtelfinal-Hinspiele ·Hamburger SV - Galat. Istanbul 1:1 (0:1) Hamburg: Rost - Benjamin, Boateng, Mathijsen, Aogo (71. Olic) - Jarolim, Alex Silva (84. Pitroipa) - Trochowski, Jansen - Petric, Guerrero. Tore: weiter
  • 464 Leser

Balinger Torhüter-Duo steht fest

Der Handball-Bundesligist Balingen/Weilstetten hat vor der Auswärtsaufgabe am Sonntag in Wetzlar (17 Uhr) für die kommende Saison den österreichischen Nationaltorhüter Nikola Marinovic verpflichtet. Der 32-jährige Kapitän des Serienmeisters Bregenz ist in Belgrad geboren, bestritt aber bisher 41 Länderspiele für die Alpenrepublik. Der 1,98-Meter-Mann weiter
  • 423 Leser

Bausparkassen siegen vor Gericht

Abschlussgebühr ist zulässig
Die Politik hatte sich zuvor auf die Seite der Bausparkassen geschlagen. Jetzt urteilte auch das Gericht: Abschlussgebühren sind zulässig. weiter
  • 480 Leser

Bischofskonferenz begrüßt das Papst-Schreiben

Der Papstbrief zur Debatte um die traditionalistische Pius-Bruderschaft ist unter deutschen Kirchenvertretern auf positives Echo gestoßen. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, begrüßte das Schreiben als Klarstellung. Er sprach von einem 'großartigen' und ungewöhnlich persönlichen Schreiben Benedikt XVI. Es mache weiter
  • 370 Leser

BMW schockt Anleger

Zum ersten Mal seit dem Jahr 2000 hat BMW rote Zahlen geschrieben. Der Gewinn brach um 90 Prozent ein. Vor allem Leasingfahrzeuge belasteten. weiter
  • 582 Leser

Böhm schafft den Coup, Greis greift die Kugel

Daniel Böhm fühlte sich auf dem 'Podium der Außenseiter' sichtlich wohl. Nach seinem überraschenden zweiten Platz beim Biathlon-Olympiatest im kanadischen Whistler genoss der 22 Jahre alte Harzer vom SC Buntenbock den Coup mit dem ersten Weltcup-Podestplatz seiner Laufbahn. Wie er standen nach dem Einzelrennen über 20 Kilometer auch der ein Jahr ältere weiter
  • 389 Leser

Chemie-Einsatz wird kontrolliert

Vorsichtsmaßnahmen nach dem Bienensterben 2008 im Rheintal
Nach dem Bienensterben 2008 soll nun der Chemie-Einsatz gegen den Maiswurzelbohrer im Rheintal scharf kontrolliert werden. Auch gegen den Maikäfer am Kaiserstuhl wird mit Chemie vorgegangen. weiter
  • 393 Leser

CSU murrt erneut über Merkel

Die CSU verschärft ihren Konfrontationskurs zur CDU und Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die bayerische Partei will nun auch ganz offiziell den Gesundheitsfonds zu Fall bringen, den die CDU-Vorsitzende immer als Zukunftsmodell für die gesetzliche Krankenversicherung verteidigt hat. Bayerns Gesundheitsminister Markus Söder (CSU) kündigte ein Gegenkonzept weiter
  • 360 Leser

Das Ende der Steueroase Liechtenstein

Liechtenstein lockert sein Bankgeheimnis. Das Fürstentum gab gestern die Übernahme des OECD-Standards für Transparenz und Informationsaustausch in Steuerfragen bekannt. Die Regierung ist bereits mit Staaten im Gespräch über Abkommen zur effektiven Zusammenarbeit bei Steuerbetrug und -hinterziehung. Diese Abkommen könnten auch über den OECD-Standard weiter
  • 401 Leser

Der Geldadel schrumpft

Zahl der Milliardäre weltweit drastisch gesunken
Durch die globale Finanzkrise ist die Zahl der Milliardäre laut 'Forbes' im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesunken. Gab es 2008 noch 1125 Milliardäre weltweit, sind es dieses Jahr insgesamt nur noch 793. weiter
  • 342 Leser

Die 'Großen Vier' aus England trumpfen auf, Verlierer Mourinho droht mächtig Ärger

Arsenal, Manchester United, Chelsea und Liverpool im Achtelfinale der Champions League - Ermittlungen gegen Mailands Starcoach: Körperverletzung?
Jubel im Fußball-Mutterland: Durch den Triumph der 'Großen Vier' im Achtelfinale der Champions League bestätigte die englische Premier League ihren Ruf als beste Liga der Welt. Nur der FC Barcelona nach einer 5:2-Gala gegen Olympique Lyon und zuvor Bayern München mit dem 7:1-Kantersieg gegen Sporting Lissabon konnten aus dem Schatten des Erfolgs-Quartetts weiter
  • 390 Leser

Die Reiseziele des Papstes: Kamerun und Angola

Kamerun war von 1884 bis 1916 deutsche Kolonie. Seit 1960 ist das Land eine unabhängige Republik mit 18,5 Millionen Einwohnern. Rund 40 Prozent davon sind Christen. Weitere 40 Prozent sind Anhänger von Naturreligionen. Bedeutendster Wirtschaftszweig ist die Landwirtschaft. Angola zählt zu den wichtigsten Ölexporteuren Afrikas und ist doch eines der weiter
  • 403 Leser

Die zehn reichsten Deutschen

1. Karl Albrecht (Aldi Süd) 16,8 Milliarden Euro (welteit auf Platz 6) 2. Theo Albrecht (Aldi Nord) 14,7 Milliarden Euro (Platz 9) 3. Michael Otto und Familie (Otto Versand) 10,3 Milliarden Euro (Platz 23) 4. Susanne Klatten (BMW) 7,8 Milliarden Euro (weltweit auf Platz 35 und die reichste Frau Deutschlands) 5. August von Finck (Bankier) 5,2 Milliarden weiter
  • 404 Leser

DIHK-Chef: Mehr Freiraum für Forschung

Die Bundesregierung sollte für Freiheit bei der Stammzellen- und der Atomkraftforschung sorgen. Das forderte der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Ludwig Georg Braun, in einem Interview mit der SÜDWEST PRESSE. 'Auf beiden Feldern haben wir Hemmungen, vorurteilsfrei zu diskutieren', kritisierte er. Es gebe keine gute oder weiter
  • 411 Leser

Eine Mütze voll Fantasie

'Captain Abu Raed' macht Lust auf Jordanien
Der sentimentale Streifen 'Captain Abu Raed' rückt ein besonderes Land im Mittleren Osten in den Blick: Jordanien. Es ist der erste jordanische Kinofilm, der außerhalb seines Heimatlandes zu sehen ist. weiter
  • 426 Leser

Elf Tage hilflos in der Wohnung

Polizei rettet 77 Jahre alte Frau in Freudenstadt
Elf Tage hat eine 77 Jahre alte Frau aus Freudenstadt hilflos vor ihrem Herd gelegen - und überlebt. Wie die Polizei gestern mitteilte, war die alte Dame noch ansprechbar, als sie in ihrer Küche gefunden wurde. Zwei Herdplatten waren eingeschaltet. Offenbar sei die Frau vor dem Herd zusammengebrochen. Dass die Rentnerin mit dem Leben davon gekommen weiter
  • 356 Leser

Erste Amtsreise Papst Benedikts nach Afrika

140 Millionen Katholiken leben auf dem schwarzen Kontinent
Papst Benedikt XVI. reist nach Afrika. Das erste Mal seit seiner Ernennung. Der Kontinent ist für die katholische Kirche wichtig. Denn nirgendwo sonst auf der Welt wächst die Zahl der Gläubigen so schnell. weiter
  • 342 Leser

Fall Sittensen: Lebenslang gefordert

Im Prozess um den siebenfachen Mord in einem China-Restaurant in Sittensen (Niedersachsen) haben Staatsanwaltschaft und Nebenklage in Stade lebenslange Haftstrafen für die drei Hauptangeklagten gefordert. Die zwei Mittäter sollen nach dem Willen von Anklage und Nebenklage für jeweils sechs Jahre ins Gefängnis. Bei den Angeklagten handelt es sich um weiter
  • 366 Leser

FC Bayern: Hleb war nie ein Thema

Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge von Bayern München hat einen Wechsel des weißrussischen Nationalspielers Alexander Hleb zum Fußball-Rekordmeister ausgeschlossen. 'An der Geschichte ist überhaupt nichts dran. Das ist eine Erfindung einer Sport-Wochenzeitschrift. Wir hatten überhaupt keinen Kontakt zu dem Spieler, dem FC Barcelona oder seinem Berater. weiter
  • 321 Leser

Frauen sitzen nicht zu Hause

DIHK-Präsident Braun förderte die Familienfreundlichkeit der Firmen
Das Konjunkturprogramm kann für Firmen eine Chance sein, sich mit neuen Produkten besser aufzustellen, sagt der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) , Ludwig Georg Braun. weiter
  • 652 Leser

Freddie Mac will weitere Milliarden

Erneut hohe Verluste beim US-Hypothekenfinanzierer
Der unter staatlicher Kontrolle stehende US-Hypothekenfinanzierer Freddie Mac benötigt weitere 30,8 Mrd. Dollar (24 Mrd. EUR) aus dem Rettungspaket der US-Regierung. Das Institut begründete den Bedarf an frischem Geld mit Verlusten in Höhe von 23,9 Mrd. Dollar im vierten Quartal 2008. Bereits im November hatte Freddie Mac 13,8 Mrd. Dollar erhalten, weiter
  • 580 Leser

Fürstentum gibt klein bei

Liechtenstein hebt auf Druck das Bankgeheimnis bei Steuerflüchtigen auf
Auf die Schwarze Liste wollte das Fürstentum nicht gelangen. Dies hätte dem Finanzplatz geschadet. Deshalb hebt Liechtenstein jetzt das Bankgeheimnis für Steuersünder auf. Fragen bleiben allerdings. weiter
  • 632 Leser

Haft für die 'natürliche Antwort'

Gericht in Bagdad verurteilt Schuhwerfer wegen Angriffs auf George W. Bush
Der als 'Schuhwerfer von Bagdad' bekannt gewordene irakische Journalist Muntazer Al-Zaidi soll drei Jahre ins Gefängnis. Er hatte seine Schuhe auf den damaligen US-Präsidenten George W. Bush geworfen. weiter
  • 282 Leser

Halbleiter: Stärkster Einbruch

Die Wirtschaftskrise trifft den deutschen Halbleitermarkt mit voller Wucht. Erst 2014 könnte wieder alles beim Alten sein, glaubt der Branchenverband. weiter
  • 560 Leser

Immer noch taufrisch

Kunsthalle Baden-Baden erinnert an Experiment der 70er Jahre
Eine Staatliche Kunsthalle, die sich fünf Jahre lang zu einem experimentellen Kunstlabor macht, wo 70 Künstler durchgeschleust werden, das hat Seltenheitswert. Baden-Baden erinnert an diese Geschichte. weiter
  • 413 Leser

Klartext mit Lächeln verbrämt

Voith-Aufsichtsrat-Chef und Ex-BDI-Präsident Rogowski wird 70
Diese Kombination ist nicht alltäglich: klare Ansage verpackt in ein verschmitztes Lächeln. Für Michael Rogowski ist sie geradezu ein Markenzeichen. Der Ex-BDI-Präsident und Voith-Aufsichtsratschef wird heute 70. weiter
  • 589 Leser

Klimawandel heizt die Flüsse auf

Die Temperatur vieler Flüsse ist kritisch hoch. Schuld daran sind die Erderwärmung und wassergekühlte Kraftwerke. Denen drohen Probleme. weiter
  • 334 Leser

KOMMENTAR · AMOKLAUF: Kompetenz und Umsicht

Die Fülle neuer Informationen, die Polizei und Staatsanwaltschaft gestern präsentierten, ändert nichts daran: Auch einen Tag nach dem entsetzlichen Amoklauf in Winnenden und Wendlingen wissen wir nicht wirklich mehr. Es gibt keine Erklärung, warum der 17jährige Tim K., den die Umwelt doch als unauffälligen, normalen Jungen in geordneten Verhältnissen weiter
  • 351 Leser

KOMMENTAR · PAPST: Klare Worte

Papst Benedikt XVI. wird sich nach dem Streit um den Bischof und Holocaust-Leugner Richard Williamson in Israel als Versöhner feiern lassen können. Hatte die Affäre um die Teilrehabilitierung des schismatischen Oberhirten doch zunächst den Eindruck erweckt, er setze den Dialog mit dem Judentum zugunsten der Kircheneinheit mit der erzkonservativen Pius-Bruderschaft weiter
  • 293 Leser

KOMMENTAR: Kein windiges Finanzprodukt

Ein Autohändler oder ein Gemüseverkäufer muss seinem Kunden nicht darlegen, wie hoch seine Gewinnmarge ist und wie sie sich im Detail zusammensetzt. Der Käufer zahlt für das Produkt, was es ihm wert ist oder lässt es bleiben. Bei Finanzprodukten gilt diese Gleichung nicht. Die aktuellen Schadenersatzklagen gegen Anlageverluste unterstreichen, dass bei weiter
  • 484 Leser

Kreuzfahrten für Urlauber sehr attraktiv

Der Trend zu Ferien auf dem Schiff erlebt einen anhaltenden Boom, der auch durch die Wirtschaftskrise bisher nicht beeinträchtigt wird. Das geht aus einer Analyse des Deutschen Reiseverbandes (DRV) hervor. Für dieses Jahr seinen bereits r und 70 Prozent der Kapazitäten für Hochseekreuzfahrten ausgebucht. DRV-Präsident Klaus Laepple sagte, es gebe kein weiter
  • 535 Leser

Krise trifft Arbeitsmarkt härter

Immer düsterere Konjunkturprognosen
Die Wirtschaftskrise trifft den Arbeitsmarkt härter als erwartet. Die Bundesagentur für Arbeit rechnet jetzt 2009 mit 3,7 Millionen Stellensuchenden. weiter
  • 517 Leser

LAND UND LEUTE

Lob für Pilotanlage Crailsheim. Gleich zwei Bundesländer fördern die vor gut einem Jahr in Betrieb genommene interkommunale Klärschlammverwertungsanlage in Dinkelsbühl: Bayern und Baden-Württemberg. Jetzt stattete die Stuttgarter Umweltministerin Tanja Gönner der Pilotanlage, die von den Stadtwerken Crailsheim betrieben wird, einen Besuch ab. Sie bezeichnete weiter
  • 354 Leser

Lasche Strafverfolgung fördert Kriminalität

Studie: Forderung nach harten Strafen bringt nichts - Gerichtsverfahren wirken abschreckend
Nicht lange Gefängnisstrafen wirken abschreckend auf potenzielle Straftäter, sondern hohe Aufklärungs- und Verurteilungsraten. Das zeigt eine Studie. weiter
  • 520 Leser

LEITARTIKEL · ALTHAUS: Der belastete Kandidat

Dieter Althaus kann sich nicht an den Skiunfall vom Neujahrstag erinnern. Das ist zunächst einmal gut für den Ministerpräsidenten von Thüringen, der sich morgen zum CDU-Spitzenkandidaten für die Landtagswahl im August küren lassen wird. Diese Gedächtnislücke stellt einen enormen Schutz dar. Ihm bleibt erspart, womit viele, die den Tod eines Menschen weiter
  • 414 Leser

Leute im Blick

Franjo Pooth Die Anklagebank ist ihm erspart geblieben, doch vor Gericht musste er nun trotzdem erscheinen: Pleite-Unternehmer Franjo Pooth (39) hat gestern als Zeuge gegen einen 57-Jährigen ausgesagt, der laut Anklage von der Insolvenz seines Unternehmens Maxfield profitieren wollte. Pooth bescheinigte dem wegen versuchten Betrugs und versuchter Erpressung weiter
  • 493 Leser

Madoff bekennt sich schuldig

Der als Milliardenbetrüger angeklagte US-Investor Bernard Madoff bekannte sich vor dem Bezirksgericht in Manhattan schuldig in allen elf Anklagepunkten. Richter Denny Chin schickte danach den 70-Jährigen, der seit Dezember in seinem Luxus-Penthouse unter Hausarrest gestanden hatte, wegen Fluchtgefahr in Haft. Im Gerichtssaal brandete Beifall auf, als weiter
  • 332 Leser

Madoff bekennt sich schuldig

Dem als Milliardenbetrüger angeklagten US-Investor drohen 150 Jahre Haft
Bernard Madoff hat sich vor einem New Yorker Gericht in allen Anklagepunkten für schuldig bekannt. Dem als Milliardenbetrüger angeklagten US-Investor drohen jetzt bis zu 150 Jahre Haft. weiter
  • 604 Leser

Meister der Filmsatire Peter Bacso tot

Der ungarische Filmregisseur Peter Bacso ist im Alter von 81 Jahren in Budapest gestorben. Bacso galt als Altmeister der gesellschaftspolitischen Filmsatire. Im Ausland berühmt wurde er vor allem durch seinen 1969 gedrehten Film 'Der Zeuge', in dem er die stalinistischen Schauprozesse der 50er Jahre aufs Korn nahm. Damit rührte er dermaßen an den geltenden weiter
  • 397 Leser

Merkel: Rückkehr Frankreichs stärkt die Nato

Auf dem Bündnis-Gipfel im April wollen die Staatschefs neue Strategie diskutieren
Deutschland und Frankreich fordern von der Nato eine neue Strategie für die sicherheitspolitischen Herausforderungen der nächsten Jahre. Nach dem traditionellen deutsch-französischen Ministerrats-Treffen kündigten Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy an, darüber auf dem Nato-Gipfel Anfang April in Straßburg und Kehl weiter
  • 416 Leser

Mut zur Darmspiegelung

Telefonaktion: Experten raten, mit gesunder Ernährung und viel Bewegung vorzubeugen
'Keine Angst vor der Darmspiegelung!' machten Dr. Jochen Klaus, Prof. Marko Kornmann und Dr. Götz von Wichert (alle Uniklinikum Ulm) sowie Dr. Martin Sökler (Uniklinik Tübingen) den Anrufern Mut. weiter
  • 547 Leser

NA SOWAS . . .

Ein Paar hat nachts in Gießen (Hessen) eine Frau so erschreckt, dass sie die Polizei rief: Ein Nackter krieche auf allen Vieren auf der Straße herum, dann sei er weggefahren. Die Beamten stoppten den Fahrer (48), der nur einen String-Tanga und ein Stachelhalsband trug. Seine bekleidete Beifahrerin (26) sagte der verdutzten Polizei, dass 'jeder so seine weiter
  • 386 Leser

Nato-Gipfel verzögert Prozesse

Ladendiebe, Raser oder Autoknacker müssen im Vorfeld des Nato-Gipfels hin und wieder ein wenig länger auf einen möglichen Prozess in Baden-Württemberg warten. Der Grund: 'Die Polizei bereitet sich ausgiebig auf den Gipfel Anfang April in Baden-Baden und Kehl vor', sagte die Karlsruher Generalstaatsanwältin Christine Hügel gestern. 'Da bleibt zwar keine weiter
  • 402 Leser

Noch rücken Strauß, ...

...Zebra und Elenantilope im Karlsruher Zoo eng zusammen. Von heute an können sie den Meteorologen zufolge zunächst wieder ihrer Wege gehen: Tief 'Eckhard' wird schwächer, doch bereits am Sonntag setzt sich das unbeständige Wetter fort. Dann bleibt dem Trio immer noch der gemeinsame Unterstand. weiter
  • 893 Leser

NOTIZEN

Verölte Schildkröten Nach einem Containerschiff-Unfall vor Australien sind an den Stränden die ersten ölverschmierten Schildkröten aufgetaucht. Freiwillige waren in Marcoola an einem der längsten Strände der so genannten Sunshine Coast nördlich von Brisbane im Einsatz, um frisch geschlüpfte Schildkröten und Nester mit Eiern umzusiedeln. Mitarbeiter weiter
  • 382 Leser

NOTIZEN

Lewitscharoff holt den Preis Die Autorin Sibylle Lewitscharoff ist mit dem Preis der Leipziger Buchmesse 2009 ausgezeichnet worden. Die gebürtige Stuttgarterin erhielt den mit 15 000 Euro dotierten Preis in der Kategorie Belletristik für Ihr Werk 'Apostoloff' (Suhrkamp). Das Buch über eine schwierige Vater-Tochter-Beziehung sei 'ein reiches Spiel einer weiter
  • 366 Leser

NOTIZEN

Entführungen im Sudan Im Sudan sind drei westliche Mitarbeiter der internationalen Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen entführt worden. Eine kanadische Krankenschwester, ein italienischer Arzt und ein französischer Koordinator befänden sich in den Händen der Entführer, teilte die deutsche Sektion von Ärzte ohne Grenzen mit. Die Regierung hatte kürzlich weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN

Volle Lotte zum Comeback Fußball: Nach elf Monaten Verletzungspause wagt Ex-Nationalspieler Bernd Schneider (35) morgen ein Comeback. Der Mittelfeldspieler von Bayer Leverkusen spielt in der Regionalliga-Elf gegen die Sportfreunde Lotte. 'Bernd ist heiß, wir sind sicher, er packt es', sagte Ex-Torjäger Ulf Kirsten, Coach der Reservemannschaft. 'Le Monde' weiter
  • 364 Leser

NOTIZEN

WestLB droht Notverkauf Der angeschlagenen drittgrößten deutschen Landesbank, WestLB, droht ein Notverkauf an meistbietende Investoren. Plan A sei aber immer noch der Zusammenschluss mit der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba), sagt Nordrhein-Westfalens Finanzminister Helmut Linssen (CDU). Abwracktopf bald leer? Schon in vier Wochen könnten Abwrackprämien weiter
  • 587 Leser

Nur 1:1 gegen zehn Türken

Fußball: Hamburg vergibt Chance im Uefa-Cup-Hinspiel - Allein Jansen trifft
Der Hamburger SV hat den Heimsieg gegen Galatasary Istanbul verschenkt und muss um den Einzug ins Uefa-Pokal-Viertelfinale bangen. weiter
  • 315 Leser

Offenbar Zwischenkredit für Schaeffler

Der hoch verschuldete Autozulieferer Schaeffler erhält einem Medienbericht zufolge von den Banken mehr Spielraum. Der Familienkonzern und seine Kreditgeber hätten sich weitgehend auf eine Zwischenfinanzierung geeinigt, berichtete 'Welt Online'. Die Kreditinstitute sichern der angeschlagenen Gruppe weitere Kapitalhilfen zu, die die Liquidität bis Anfang weiter
  • 545 Leser

PRESSESTIMMEN · AMOKLAUF: Irrationale Gewalt

DEN AMOKLAUF IN WINNENDEN KOMMENTIERTEN AUCH AUSLÄNDISCHE ZEITUNGEN:
'La Croix' (Paris): Wer sind diese jungen Mörder? Wie sind sie dazu geworden? (. . .). Natürlich kann man jetzt die Waffengesetze verschärfen oder die Schulen noch stärker schützen. Aber alle Gesetze, Sicherheitsschranken und Metalldetektoren werden nichts nützen angesichts der Gewalt und der Verzweiflungstaten, wenn wir uns nicht (. . .) der Frage weiter
  • 434 Leser

Profi-Fußball ist für Krisenzeiten gewappnet

Der deutsche Profi-Fußball hat in der Saison 2007/2008 geboomt wie nie zuvor und sieht sich nach dem erfolgreichsten Geschäftsjahr seit Bestehen für die erwarteten Krisenzeiten gewappnet. Die 36 Vereine der Bundesliga und zweiten Bundesliga erzielten im Vorjahr Rekordeinnahmen von 1,93 Milliarden Euro und reduzierten die Gesamtsumme der Verbindlichkeiten weiter
  • 385 Leser

PROGRAMM AM WOCHENENDE

FUSSBALL ·2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Kaiserslautern - Koblenz, Nürnberg - RW Ahlen, 1860 München - FSV Frankfurt. - Sonntag, 14: Duisburg - SC Freiburg, Osnabrück - Greuther Fürth, Aachen - St. Pauli, Augsburg - Oberhausen, Rostock - Ingolstadt. - Montag, 20.15: Wehen Wiesbaden - Mainz. ·3. Liga - Freitag, 19 Uhr: Bremen II - FC Bayern II. - Samstag, weiter
  • 308 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 133 664,60 Euro 2 498 765, 50 Euro 3 124 691,30 Euro 4 4579,00 Euro 5 157,30 Euro 6 51,40 Euro 7 21,30 Euro 8 10,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 167 770,20 Euro ohne Gewähr weiter
  • 459 Leser

RANDNOTIZ: Ein Wolf im Badehöschen

Uwe Wolf hat schon einen großen Fußball-Titel gewonnen: Mit einem Klub namens Necaxa ist der einstige Verteidiger 1996 mexikanischer Meister geworden. Er war auch der einzige Zweitliga-Co-Trainer mit eigener Internetseite - und sagt nun als Chefcoach der 'Löwen' wie selbstverständlich: 'Ich bin sicher der beste Trainer für 1860 München.' Eigenlob und weiter
  • 381 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr VfL Wolfsburg - Schalke 04 (3:2) Samstag, 15.30 Uhr VfL Bochum - FC Bayern München(2:2) Hertha BSC Berlin - Bayer Leverkusen(2:2) Hannover 96 - Borussia Dortmund (1:1) Karlsruher SC - Arminia Bielefeld (0:0) 1. FC Köln - Borussia Mönchengladbach (0:2) Eintracht Frankfurt - 1899 Hoffenheim (0:2) Sonntag, 17 Uhr Werder Bremen - VfB weiter
  • 404 Leser

Renaissance der Stadtwerke

Kommunale Versorger wollen verstärkt im Energiewettbewerb mitmischen
Die Stadtwerke im Land stellen sich dem Energie-Wettbewerb. Das vorausgesagte Sterben sei nicht eingetreten, sagte Städtetagspräsident Gönner. weiter
  • 411 Leser

Restrukturierung der Merckle-Holding geht weiter

Hans-Joachim Ziems zieht in die Geschäftsführung ein und steuert die Beteiligungsverkäufe
Bei der VEM-Vermögensholding der Ulmer Merckle-Gruppe wurde nun der Experte für Firmenverkäufe, Hans-Joachim Ziems, von der Unternehmensberatung Ziems & Partner in Köln als Geschäftsführer für Restrukturierungen (Chief Restructuring Officer) benannt. Damit haben Ludwig Merckle und die kreditgebenden Banken den nächsten Schritt für einen geordneten weiter
  • 667 Leser

Schalke: Rutten wollte offenbar hinschmeißen

Heute Abend in Wolfsburg: Schalkes erstes Spiel nach der Manager-Entlassung. Pikant: Offenbar wollte Trainer Fred Rutten, gerade erst zusätzlich mit den Aufgaben Andreas Müllers betraut, selbst hinschmeißen. Als Präsident Schnusenberg den Spielern die Gründe im Fall Müller erklärt hatte, soll Rutten in der Kabine so in Wut geraten sein, dass von Aufhören weiter
  • 368 Leser

Scharfe Maßnahmen gegen das 'organisierte Verbrechen' geplant

Die Raubkopiererei im Internet ist ein großes Thema bei der Leipziger Buchmesse
Das E-Book und die Gefahren der Internetpiraterie stehen im Mittelpunkt der Leipziger Buchmesse. Am ersten Tag der Frühjahrsschau der Bücher haben deutsche Buchhändler und Verlage den Startschuss für den E-Book-Verkauf auf der Online-Plattform 'libreka!' gegeben. 'Etwa 100 000 Bücher sind bereits eingestellt, mehrere 1000 Titel seit heute online zu weiter
  • 471 Leser

Scholz: Mehr kann ich nicht machen

3. Fußball-Liga: Aalener Präsident unzufrieden
Aufstand im Tabellenkeller der dritten Fußball-Liga. Die Stuttgarter Kickers und der Wuppertaler SV haben im Abstiegskampf Lunte gerochen. weiter
  • 426 Leser

Spitzenspiel und unlösbare Aufgabe

Basketball: 'Elche' vor Härtetest
Dem SV Oberelchingen steht heute das Top-Spiel der 2. Basketball-Regionalliga bevor. Die Sportbund-Damen haben morgen eine schwere Aufgabe. weiter
  • 354 Leser

Start der 'Discovery' verschoben

Die geplante Mission der US-Raumfähre 'Discovery' ist zur Geduldsprobe geworden: Wegen eines Lecks in einer Wasserstoff-Leitung hat die US-Weltraumbehörde Nasa den Start des Orbiters in der Nacht auf Donnerstag kurzfristig abgesagt und auf die Nacht zum kommenden Montag MEZ verschoben. Nach vorläufiger Planung soll die Raumfähre nun am Montagmorgen weiter
  • 356 Leser

STUTTGARTER SZENE

Köhler und seine Wahl Kaum hatte die CDU-Landtagsfraktion die Liste mit ihren Wahlleuten für die Kür des Bundespräsidenten verschickt, bekam ausgerechnet die Nummer eins kalte Füße. Amtsinhaber Horst Köhler selbst sollte die CDU-Wahlleute anführen - was prompt zu kritischen Nachfragen führte: Wollte sich der Bundespräsident etwa mit der eigenen Stimme weiter
  • 339 Leser

Tatverdächtiger im Fall Michelle vorbelastet

Der mutmaßliche Mörder Michelles (8) aus Leipzig soll schon 2006 beim Praktikum in einer Kindertagesstätte aufgefallen sein. Es habe Beschwerden gegeben, da er einigen Mädchen zu nahe gekommen sei, meldet die 'Leipziger Volkszeitung'. Mitarbeitern und der Kita-Leitung sei aufgefallen, dass Daniel V. 'ungewöhnlich fürsorglich mit den Kindern umging, weiter
  • 405 Leser

Technischer Defekt schuld an Schulbus-Unfall

Halterung im Gaszug war gebrochen - Fahrer konnte das Tempo nicht mehr reduzieren
Ein technischer Defekt hat den Schulbus-Unfall mit 26 Verletzten in Bonndorf im Schwarzwald verursacht. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatten Experten entdeckt, dass die Halterung der Rückholfedern des Gaszuges im Bus gebrochen war. Aus diesem Grund habe der Fahrer das Tempo nicht mehr reduzieren können und war mit zu viel Gas gefahren. Ein solcher weiter
  • 387 Leser

Terrassentür erschlägt Kleinkind

Reparaturarbeiten mit tödlichem Ausgang
Ein 14 Monate alter Junge ist in Bremen von einer Tür erschlagen worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich die rund 45 Kilogramm schwere Terrassentür aus noch ungeklärter Ursache bei Reparaturarbeiten im Haus der Familie des Jungen aus der Verankerung gelöst und das Kind unter sich begraben. Der Junge war zum Unfallzeitpunkt offenbar kurzzeitig weiter
  • 470 Leser

TOTAL LOKAL

Fußball: Heute, Freitag, beginnt um 20 Uhr im Vereinsheim des SV Weidenstetten der nächste Schulungsabend der Schiedsrichter-Gruppe Blautal/Lonetal. Judo: Bei den südwürttembergischen Meisterschaften der U 12 in Balingen belegten Judith Wagner und Jenny Hummel in der Klasse bis 40 Kilogramm jeweils Platz drei. Bei den gleichaltrigen Jungen schaffte weiter
  • 358 Leser

Trittbrettfahrer halten die Polizei in Atem

In Halberstadt ist gestern ein 22-jähriger Berufsschüler sieben Stunden nach einer Amoklauf-Drohung vom Amtsgericht Halberstadt zu fünf Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Von dem zu erwartenden Polizeieinsatz hatte er sich schulfrei erhofft, wie ein Gerichtssprecher sagte. In Ulm, Metzingen, Pforzheim, im Raum Stuttgart, Freiburg und Esslingen weiter
  • 362 Leser

TV-TIPP

Krimis, Kultfilme und Komödianten: Cold Case (Freitag, 21.15 Uhr, Kabel 1) ist eine der besten Krimiserien, die derzeit gezeigt werden. Eine Spezialeinheit der Polizei Philadelphia löst unaufgeklärte Mordfälle, die raffiniert im Wechsel zwischen Rückblende und Gegenwart erzählt werden. Wer sich heute bei DSDS und Carmen Nebel nicht aufgehoben fühlt, weiter
  • 417 Leser

US-Daten sorgen für Aufatmen

Überraschend positiv ausgefallene US-Konjunkturdaten zogen den Deutschen Aktienmarkt gestern wieder ins Plus. Die Einzelhandelsumsätze waren im Februar nur leicht gefallen. Das sorgte für ein leichtes Aufatmen am Markt. Deutlich im Aufwind lag erneut Infineon. Kursbewegende Nachrichten gab es dazu jedoch keine. Gefragt waren wieder Finanzwerte, die weiter
  • 516 Leser

Verkehrte PS-Welten

Hamilton fährt im 'Silberpfeil' hinterher
Gut zwei Wochen vor dem Saisonauftakt der Formel 1 in Melbourne kämpft Weltmeister Lewis Hamilton mit seinem McLaren-Mercedes-Team in einer verkehrten Welt. Während der Brite bei den vorletzten Testfahrten in Barcelona als Letzter dem Feld hinterherfuhr und die Silberpfeil-Fans in Sorge versetzte, holte ausgerechnet das erst in der vorigen Woche gerettete weiter
  • 322 Leser

Versöhnung im Vatikan

Papst empfängt Oberrabbiner von Israel - 'Krise beendet'
Wenige Wochen vor der Reise des Papstes nach Israel kam es in den jüdisch-katholischen Beziehungen zu einer unerwarteten Annäherung. Die Oberrabbiner halten den Konflikt für beendet. weiter
  • 372 Leser

Von vielen Chancen eine einzige genutzt

Trotz bester Chancen fährt Werder Bremen nur mit einem dünnen Polster zum Fußball-Uefa-Pokal Rückspiel nach St. Etienne. Der Bundesliga-Zehnte musste sich im Achtelfinal-Hinspiel mit einem mageren 1:0 (1:0) begnügen und scheiterte dabei wieder einmal an seiner erschreckenden Chancenverwertung. Nach dem Treffer von Naldo in der 20. Minute vergaben die weiter
  • 390 Leser

VW droht Sturz in die roten Zahlen

Europas größter Autokonzern Volkswagen stellt sich wegen der dramatischen Branchenkrise auf ein extremes und hartes Jahr ein. Wenn sich die Märkte erholt haben, will VW aber mit zahlreichen neuen Modellen durchstarten. Doch 2009 erwartet VW nach Rekordzahlen bei Ergebnis, Umsatz und Absatz im vergangenen Jahr Rückgänge, im ersten Quartal droht der Sturz weiter
  • 523 Leser

VW-Chef verdient 12,7 Millionen Euro

Deutsche Topmanager sind beim Einkommen laut einer Studie Spitze. Im Durchschnitt verdient ein Vorstandschef in einem Unternehmen mit mehr als 1000 Mitarbeitern rund 535 000 EUR im Jahr. Mehr erhalten in Europa mit 585 000 EUR nur noch die britischen Kollegen. Das geht aus einer Studie des Beraters Kienbaum hervor.Durchschnittlich stiegen die Grundgehälter weiter
  • 514 Leser

Warnung vor Lawinen in Bayerns Alpen

Nach den neuen Schneefällen der vergangenen Tage herrscht in den bayerischen Alpen laut Warndienst große Lawinengefahr. Oberhalb der Waldgrenze lägen die Gefahrenstellen vor allem an Steilhängen und verwehten Rinnen und Mulden. Von den Allgäuer bis zu den Werdenfelser Alpen sowie in den Berchtesgadener Bergen herrscht Lawinenwarnstufe vier auf der fünfstufigen weiter
  • 431 Leser

Weibliche Sexualhormone in Mineralwasser entdeckt

12 von 20 untersuchten Marken enthalten so viele Östrogene wie Kläranlagenwasser
Biologen der Universität Frankfurt am Main haben das weibliche Sexualhormon Östrogen in 12 von 20 untersuchten Mineralwasser-Marken festgestellt. 'Wir mussten feststellen, dass Mineralwasser hormonell betrachtet in etwa die Qualität von Kläranlagenabwasser aufweist', teilten die Wissenschaftler der Goethe-Universität mit. Noch sei nicht geklärt, ob weiter
  • 542 Leser

ZUR PERSON: Scheel zieht in den Breisgau

Alt-Bundespräsident Walter Scheel lebt ab sofort in Bad Krozingen. Der FDP-Ehrenvorsitzende und seine Frau Barbara sind nach Südbaden gezogen, um weniger 'im Rampenlicht' zu stehen. Scheel, der im Juli 90 Jahre alt wird, betonte: 'Nach mehreren Jahren Hauptstadtleben sind wir glücklich in der herrlichen Landschaft des Breisgaus.' ddp weiter
  • 492 Leser

Zweifel an Todesbotschaft

Hat der 17-jährige Amokläufer das Blutbad im Internet angekündigt?
Am Tag nach dem Massaker in einer Realschule in Winnenden blieben die Motive des Täters im Dunkeln. Er hat eine psychiatrische Behandlung abgebrochen. Schärfere Sicherheitsgesetze sind nicht in Sicht. weiter
  • 352 Leser

Zweite Leiche in Köln entdeckt

Mehr als eine Woche nach dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs haben die Hilfskräfte gestern Abend einen zweiten Verschütteten gefunden. Es handelt sich bei der Person vermutlich um den vermissten 24-jährigen Design-Studenten Khalil, teilte ein Feuerwehrsprecher mit. Die genaue Identität des Toten müsse aber erst noch gerichtsmedizinisch geklärt werden. weiter
  • 381 Leser

Leserbeiträge (6)

Defizite beheben

„Sehr geehrter Herr Schenk,Ihren Leserbrief vom 6. März kann und will ich so nicht stehen lassen. Nun stellt sich ein qualifizierter und hochmotivierter Kandidat, der in einem Teilort von Gmünd aufgewachsen und in Gmünd zur Schule ging, (...) , zur OB-Wahl und wird von Ihnen einfach abqualifiziert und in Frage gestellt. Ich bin am Marktplatz aufgewachsen, weiter
  • 3
  • 555 Leser

Was ist denn nun?

„Was ist denn nun? So fragt sich der interessierte Bürger und Zeitungsleser, wenn er die Berichterstattung und die Leserbriefe über die Gartenschauplanung verfolgt. OB Leidig, so liest man, unterhält sich sachkundig mit den Vertretern der Alternativplanung und demonstriert Wohlwollen und Offenheit. Doch was kann bei den Gesprächen herauskommen? weiter
  • 3
  • 798 Leser

„Geheimdienst“ der Krankenkassen

Entscheidung des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherungen sind anonym:Anlass dieser kritischen Betrachtung ist, dass die Kassen bei schriftlichen Gutachten und sozialmedizinischen Beratungen die Namen der Sozialmediziner des Medizinischen Dienstes auf diesem Schriftstück schwärzt. Mit der absurden Begründung, die Ärzte dieser Institution würde weiter
  • 617 Leser

Bischöfe haben nie den Papst kritisiert

Zum Kommentar von Elisabeth Zoll „Mitbeten und Mitdenken“ vom 5. März:Wieder einmal ein einseitiger und teilweise unwahrer Kommentar.Die Katholischen Bischöfe haben nie das Vorgehen seiner Heiligkeit Papst Benedikt XVI. kritisiert, sondern die Medienarbeit des Vatikans und die Arbeit einzelner Kurienmitarbeiter. Kardinal Lehmann weist ausdrücklich weiter
  • 4
  • 639 Leser

Frau Steinbach verdient Respekt

Zur Diskussion mit Polen um die Besetzung des Stiftungsrats:Das Gezerre hat nun doch ein Ende. Die Präsidentin des Bundes der Vertriebenen hat mit ihrem Verzicht ein deutliches Signal gesetzt, dass ihr nicht an Posten und Eitelkeiten gelegen ist. Das verdient Respekt und Anerkennung. Schämen sollten sich hingegen viele unserer Politiker, angefangen weiter
  • 3
  • 745 Leser

Die Radfahrer kamen kaum zu Wort

Zum Artikel „Radweg nicht überregulieren“ vom 5. März (Wilhelmstraße in Wasseralfingen):Die Debatte um die Öffnung der Wilhelmstraße für Radfahrer in Gegenrichtung ist ein Dauerbrenner im Wasseralfinger Ortschaftsrat. Man fragt sich allerdings ein bisschen, warum. – Ist es tatsächlich die Sorge um das körperliche Wohl der Radfahrer, weiter
  • 5
  • 830 Leser