Artikel-Übersicht vom Samstag, 14. März 2009

anzeigen

Regional (170)

In Schwäbisch Gmünd am Samstag

36-jähriger Fußgänger getötet

Polizei sucht Zeugen

Am Samstag, gegen 05.53 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Lenker eines Mercedes Sprinter die Landesstraße 1161 von Schwäbisch Gmünd-Ost in Richtung Bargau (Buchauffahrt), so berichtet die Polizei. In diesem Bereich verläuft die Fahrbahn bergauf zweispurig, während in Gegenrichtung nur ein Fahrstreifen vorhanden ist. Während der Sprinterfahrer die rechte

weiter
  • 5
  • 591 Leser
Hoher Sachschaden zwischen Unterriffingen und Dorfmerkingen

Polizei sucht Unfallzeugen

Am Freitag um 12.10 Uhr, befuhr ein 52-jähriger Lkw-Lenker die Kreisstraße 3298 von Unterriffingen kommend in Richtung Dorfmerkingen, so berichtet die Polizei. Hier kam ihm kurz vor Dorfmerkingen beim Durchfahren einer leichten Linkskurve ein roter Kleinwagen, neueres Baujahr, entgegen, der ziemlich in Fahrbahnmitte fuhr. Um einen Zusammenstoß

weiter
  • 293 Leser

25-Jähriger stirbt auf B19

Frontalzusammenstoß zwischen Oberkochen und Unterkochen
Ein Toter und zwei Schwerverletzte sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitagabend gegen 21 Uhr zwischen Oberkochen und Unterkochen ereignet hat. weiter
In Heidenheim

Polizei stürmt Haschischparty

Weitere Drogenfunde bei Kontrollen

Um 19.15 Uhr am Freitagabend wurde 48-jähriger in der Heidenheimer Grabenstraße einer Kontrolle unterzogen, so berichtet die dortige Polizei. Dabei wurde neben Heroin auch ein Substitutionsmittel gefunden. Gegen 20 Uhr fiel ein 23-jähriger am Heidenheim Bahnhof den Rauschgiftfahndern auf, weil dieser ganz offensichtlich unter Drogeneinwirkung stand.

weiter
  • 357 Leser
In Heidenheim-Schnaitheim

Jugendliche auf Bahngleisen

Als am Freitagnachmittag gegen 17.20 Uhr der Triebwagenführer eines Zuges beim Schnaitheimer Bahnhof die Kinder und Jugendlichen sah, hätte er wohl keine Chance mehr gehabt, zu bremsen, so berichtet die Heidenheimer Polizeidirektion. Glücklicherweise war keiner mehr direkt auf den Gleisen. Kurz später kontrollierte darauf eine Streifenbesatzung des

weiter
  • 286 Leser

Regen überschwemmt Straße

Bartholomäer Steige betroffen – am Freitag zeitweise halbseitig gesperrt
Erneut Probleme gab es zwischen Heubach und Bartholomä: Teile der Straße waren wegen des starken Regens überschwemmt. Weil der Boden noch nicht in Gänze aufgetaut war, konnte das Wasser schlecht abfließen. weiter
  • 350 Leser

„Bleibt nicht ohne Narben“

Getötete Lehrerinnen waren am Gmünder Realschulseminar
Der Amoklauf von Winnenden lässt die Menschen auch in Gmünd nicht los: Große Trauer herrscht am Realschulseminar. Die drei getöteten Lehrerinnen waren dort in Ausbildung. Die Gespräche in Schulen, zwischen Schülern und Lehrern, gehen weiter. Inzwischen gab es auch für den Ostalbkreis eine „Trittbrettfahrer-Drohung“. weiter
  • 362 Leser

„Nicht unüberlegt handeln“

Schützenkreis Gmünd zur Diskussion nach dem Amoklauf
Bestürzung herrscht bei den Schützen im Gmünder Raum nach dem Amoklauf in Winnenden. Kreisschützenmeister Heinz Streit warnt vor unüberlegtem Handeln. weiter
  • 210 Leser

Gottesdienst für die Opfer

Aalen. Der Gottesdienst am Sonntag, 10 Uhr in der Aalener Stadtkirche wird im Zeichen des Amoklaufs von Winnenden stehen. Pfarrer Bernhard Richter wird mit den Konfirmanden die Feier gestalten, bei der der Opfer gedacht wird. weiter
  • 1982 Leser

Freie Wähler in Wasseralfingen

Aalen-Wasseralfingen. Zur Ortschaftsratswahl am 7. Juni werden die Freien Wähler in Wasseralfingen wieder mit einer Liste antreten. Am Freitagabend wollten sich die Kandidatinnen und Kandidaten im „Vogthof“ in Röthardt zusammenfinden, um sich abzustimmen. Franz Fetzer hat der SchwäPo die Liste der Freien Wähler gestern Abend per E-Mail zugesandt. weiter
  • 319 Leser

1400 Euro für die Aktion PolioPlus

Ostwürttemberg. 14 Mannschaften traten an beim Benefizfußballturnier des Rotaract Club Ostwürttemberg. Hart gefightet wurde in der Härtsfeld-Sportarena um den „Kick-for-Kids“-Pokal. Sieger wurde der „1. NF Schützen“, zweiter und dritter wurden die Mannschaften „Faktor X“ und „Joga Bonito“. Der Erlös des weiter
  • 227 Leser

Aktion Hoffnung sammelt Kleider

Ostalbkreis. Am kommenden Samstag, 21. März, läuft in 65 Kirchengemeinden des Katholischen Dekanats Ostalb ab 8.30 Uhr wieder die „Aktion Hoffnung“ zugunsten von Missions- und Entwicklungshilfeprojekten. Gesammelt werden gut erhaltene Herren-, Damen- und Kinderbekleidung, Unterwäsche, Bettwäsche, Wolldecken, Hüte und paarweise gebündelte weiter
  • 116 Leser
Ellwangen. Am Sonntag 26. April, um 10 Uhr werden in der ev. Stadtkirche in Ellwangen durch Pfarrer Martin Schuster konfirmiert:Nina Bulling, Michaela Dahl, Julia Ebert, Sydney Gwinner, Laura Heckert, Nina Heller, Sascha Kosiol, Chiara Nickel, Julia Siebert, Jennifer Skutta, Steffen Sokoll, Friedrich Stricker, Marcel Vassilakopoulos und Lena Waibel. weiter
  • 320 Leser
Der traditionelle Weg der Konfirmandinnen und Konfirmanden in die Lauchheimer Kirche, wo der Gottesdienst mit der Gemeinde und den Verwandten gefeiert wird. (Archivfotos: Oliver Giers (2), Peter Hageneder) weiter
  • 2050 Leser

Heute Anmeldung für den Ziegerhof

Schwäbisch Gmünd. in den Sommerferien gibt es wieder Stadtranderholung auf dem Ziegerhof. Termine: die katholische Kirchengemeinde St. Franziskus vom 30. Juli bis 12. August, Heilig-Kreuz-Münster von 13. bis 26. August, St. Maria vom 27. August bis 9. September. Die Anmeldung für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren aus dem Gemeindegebiet der Kirchengemeinden weiter
  • 157 Leser
Wir gratulieren
Am SamstagAalen-Unterrombach. Lore Gauß, Eichhornweg 3, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Lieselotte Wödl, Mozartstr. 28, zum 76., und Rosa Schittenhelm, Eichklingenstr. 31, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Karl Dambacher, Röttinger Str. 8, zum 76., Kurt Buser, Hermann-Hahn-Str. 6, zum 70., Theresia Bayer, Jagstheimer Weg 3, zum 75., und Leontine Horlacher, weiter

„Mother’s Finest“ kommt nach Ellwangen

Die bekannte US-amerikanische Rock-Pop-Funk-Soul-Formation „Mother’s Finest“ wird beim „2. Open am Schloß“ (27. Juli) spielen. Bei ihrem Auftritt in Ellwangen hat die Band – die schwarzen Soul mit weißem Rock’n'Roll so perfekt verbinden kann – neben ihren größten Erfolgen, wie „Baby love“ oder weiter
  • 234 Leser

Rund ums Kind

Aalen-Waldhausen. Am Sonntag, 15. März, ist von 11 bis 14 Uhr Kinderbedarfsbörse in der Gemeindehalle Aalen-Waldhausen. weiter
  • 181 Leser

Umfangreiche Förderprogramme

Bauherren-Abend der Kreissparkasse / Thema: Energie sparen und günstig finanzieren
Fast voll besetzt war der Bürgersaal des Rathauses beim Bauherren-Abend, zu dem die Kreissparkasse ihre Kunden eingeladen hatte. Dabei ging es um die Kernfrage, wie man Heizungs- und Energiekosten senken und dabei umfangreiche staatliche Förderprogramme in Anspruch nehmen kann. weiter
  • 5
  • 506 Leser

Die Lust am Lesen wecken

Förderverein der Abtsgmünder Bibliothek initiiert Fortbildung zu Lesepatinnen
Neun Frauen haben sich auf Initiative des Fördervereins der Abtsgmünder Bibliothek zu Lesepatinnen fortgebildet. Damit soll Kindern das Lesen näher gebracht werden. weiter
  • 115 Leser

Gottesdienst zum Gedenken an die Opfer

Oberkochen. „Viele Menschen sind von dem, was in Winnenden geschehen ist, tief betroffen“, betonte Pfarrer Albrecht Nuding von der evangelischen Kirchengemeinde in Oberkochen gegenüber dieser Zeitung.So habe man sich kurzfristig dazu entschlossen, den morgigen Gottesdienst um 9.30 Uhr in der Versöhnungskirche mit Liedern, Gebeten und einer weiter
  • 257 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Martin Schuster, Pfarrer in EllwangenMein Sohn Philipp hat eine Zahnlücke. Nicht einfach eine Lücke, sondern gleich mehrere, nebeneinander liegende Lücken. Philipp ist stolz auf seine Lücke. Für uns als Familie ist es spannend zu beobachten, was aus der Lücke wird. Zeigt sich schon was? Etwa die Andeutung eines neuen Zahns? Lücken haben es in sich. weiter
  • 298 Leser
Aus dem Gemeinderat
Der Abtsgmünder Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung grünes Licht für die Sanierung des Kindergartens Hohenstadt gegeben. Auch der Erweiterung des evangelischen Kindergartens Regenbogenhaus, den die Gemeinde mit zwei Dritteln der auf 300 000 Euro geschätzten Kosten bezuschussen wird, stimmten die Räte zu. Die Verwaltung geht davon aus, dass im weiter
  • 123 Leser

Mit dem Ballett vier Jahreszeiten erleben

In der Stadthalle Heubach
Die Ballettklasse der Musikschule Aalen führt am Sonntag, 15. März, 18 Uhr in der Stadthalle Heubach gemeinsam mit dem Kammerorchester Rosenstein „Die vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi auf. weiter
  • 259 Leser
Kurz und Bündig
Flohmarkt in Abtsgmünd Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b der Friedrich-von-Keller Schule in Abtsgmünd organisieren am Samstag, 14. März, von 9 bis 16 Uhr im Foyer der Schule einen Flohmarkt. weiter
  • 900 Leser

Italiener auf der Leistungsschau

Parternschaft
Besuch aus Italien bekommt vom 19. bis zum 22. März die Gemeinde Abtsgmünd. Der Stadtrat der Partnergemeinde Castel Bolognese mit Bürgermeister Silvano Morini an der Spitze kommt ins Kochertal. weiter
  • 190 Leser
Kurz und Bündig
Verwaltungsausschuss Die nächste Sitzung des Verwaltungsausschusses ist am Mittwoch, 18. März, um 16.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Oberkochen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Umstellung der Comuter im Rathaus auf die Citrix-Technologie sowie die Neufestsetzung des kalkulatorischen Zinssatzes. weiter
  • 2135 Leser
Kurz und Bündig
Schüßler-Salze Der Vortrag von Louise J. Wagner auf Einladung der VHS Ostalb ist am Dienstag, 17. März, von 20 bis 21.30 Uhr im Rathaus Untergröningen. Der Eintritt kostet zwei Euro. weiter
  • 532 Leser
Kurz und Bündig
Seniorennachmittag der katholischen Kirchengemeinde Essingen ist am Dienstag, 17. März, um 14.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus. Das Thema lautet „Heiteres und Besinnliches aus dem Märchenland“. weiter
  • 190 Leser
Kurz und Bündig
Beiträge gesucht Für das Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche ist die Gemeinde Essingen auf die Unterstützung der Vereine, Kirchen, Organisationen, Privatpersonen oder Firmen angewiesen. Wer Lust hat, sich mit einem Programmpunkt zu beteiligen, meldet sich bis Dienstag, 17. März, unter Telefon (07365) 8328 oder per E-Mail an holder@essingen.de. weiter
  • 171 Leser
Kurz und Bündig
Latinirock Am 14. März gilt’s im „QLTourRaum“ Übelmesser in Heubach. Das letztes Jahr ausgefallene Konzert mit „Agua loca“ findet ab 21 Uhr statt. Karten vom letzten Jahr haben noch ihre Gültigkeit. Die Band aus dem Tübinger Raum begeistert durch eine quicklebendige Mixtur aus Rock, Latino Rhythmen und mediterranem Flair. weiter
  • 392 Leser

„Blitzableiter und Seelsorger“

Jörg Mayer leitet seit dreizehn Jahren das Ellwanger Jugendzentrum
Die Arbeit als Leiter des Jugendzentrums kann mitunter ganz schön nervenaufreibend sein. Dennoch macht Jörg Mayer seinen Job gerne und mit ganzem Herzen. Unter seiner Regie wuchs das JuZe zu einer modernen Institution mit einem überaus vielfältigen Angebot. weiter
  • 277 Leser

Drohung: Winnenden

Fellbach. Die Polizei nahm gestern einen 41-jährigen Italiener fest, nachdem er der Mitarbeiterin einer Krankenkasse, wie sie aussagte, in Verärgerung gesagt hatte: „Ich glaube, es passiert dasselbe, was in Winnenden passiert ist“. Dem Mann, in dessen Wohnung genehmigte Schreckschusswaffen und erlaubnisfreie Softairwaffen gefunden wurden, weiter
  • 235 Leser

Das Gymnasium wird besiegelt

Abtsgmünd. In der kommenden Woche wird der Vertrag zur Gründung eines privaten Gymnasiums zwischen der Gemeinde Abtsgmünd und der Stiftung Katholische Freie Schule unterzeichnet. Am Donnerstag wurde dem Gemeinderat erstmals das Erziehungs- und Bildungskonzept für die neue Schule vorgestellt. Es basiert auf dem „Marchtaler Plan“. Schulamtsdirektor weiter
  • 140 Leser

Erweiterte Umkleide geplant

Generalversammlung des SV Elchingen: Joachim Puscher als Vorsitzender bestätigt
Der SV Elchingen hat ein arbeitsreiches Vereinsjahr hinter sich. Joachim Puscher wurde als Vorsitzender wiedergewählt., zudem wurden Mitglieder geehrt. weiter
  • 494 Leser

Absagen nach Amok

Bad Ditzenbach/Stuttgart. Der Amoklauf von Winnenden verändert das allägliche Leben in vielen Städten, Gemeinden, aber auch in den Medien. In Bad Ditzenbach hatten hatten die örtliche CDU, der Obst- und Gartenbauverein und das Tourismusbüro für Donnerstag Abend eine fröhliche Mostverkostung organisiert. Sie wurde kurzfristig abgesagt. „Das geht weiter
  • 114 Leser

Amoklauf: Trittbrettfahrer

Aalen/Stuttgart. Auch für den Ostalbkreis gibt es nun eine Amoklauf-Drohung. Die Polizei glaubt aber, dass ihr ein „ernsthafter Hintergrund“ abgesprochen werden könne. Am Donnerstagabend, gegen 23 Uhr, wurde der Polizei in Rastatt und Baden- Baden mitgeteilt, dass auf einer Internetplattform eine Drohung aufgetaucht sei. Darin drohe der weiter
  • 553 Leser

Konfirmation in Frickenhofen

Gschwend-Frickenhofen In Frickenhofen werden am Sonntag, 15. März, werden in der Evangelischen Kirchengemeinde folgende acht Konfirmandinnen und Konfirmanden konfirmiert: Christoph Bauer aus Mittelbronn, Lukas Epple aus Rotenhar, Pauline Gerschner aus Gschwend, Rebecca Grau aus Frickenhofen, Lukas Jahn aus Frickenhofen, Johanna John aus Wimberg, Johannes weiter
  • 182 Leser
Kurz und Bündig
Basar rund ums Kind Die Spielgruppen und der Miniclub organisieren am Sonntag, 15. März, von 13 bis 15.30 Uhr einen Basar in der Jurahalle in Ebnat. weiter
  • 1003 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Am Sonntag, 15. März, 15 Uhr, geben die Original Härtsfelder Musikanten des Musikvereins Dorfmerkingen unter der Leitung von Hermann Rupp im Festsaal des Samariterstifts Neresheim ein Konzert. weiter
  • 417 Leser
Kurz und Bündig
„Story-Time“ Englische Geschichten in gemütlicher Atmosphäre für Kinder von fünf bis acht Jahren gibt’s am Samstag, 28. März, von 15 bis 16.30 Uhr in Dorfmerkingen. Info und Anmeldung bis 16. März bei der VHS Ostalb, Tel. (07361) 97340. weiter
  • 398 Leser

Gauvertreter sind in Heubach

Heubach. Die Gauvertreterversammlung des Nordostalbgaues im Schwäbischen Albverein ist am Samstag, 14. März, im Heubacher Feuerwehrhaus und beginnt um 13.30 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen Berichte, Wahlen und die Planungen für das Landesfest des Albverein, das in diesem Jahr in Ellwangen stattfinden wird. weiter
  • 1441 Leser

Sonntagstreff in Heubach

Heubach. Um Trauernden Raum für ihre Gefühle zu bieten, hat das Deutsche Rote Kreuz 2005 den Sonntagstreff in Heubach ins Leben gerufen. Er findet jeden dritten Sonntag im Monat von 14.30 bis 17 Uhr in der DRK-Begegnungsstätte in der Adlerstraße in Heubach statt. Der nächste Termin ist der morgige Sonntag, 15. März. weiter
  • 183 Leser
Rieser Kaleidoskop
Elternzeit Zwei Monate in Elternzeit weilt Donau- Rieser Landrat Stefan Rößle seit 5. März. Dass diese Neuregelung, obwohl völlig legitim, ein Novum darstellt, zeigen dem „Hausmann“ das große Medieninteresse und kritische Stimmen selbst aus seiner Partei, der CSU. Die Amtsgeschäfte übernimmt der stellvertretende Landrat Franz Oppel, der weiter
  • 5
  • 290 Leser
Kurz und Bündig
Fastenessen Die katholische Kirchengemeinde St. Josef, Bopfingen bittet am Sonntag, 15. März, um 11.30 Uhr zum Fastenessen ins katholische Gemeindehaus. Bereits um 10.45 Uhr beginnt ein Diavortrag von Bruder Günther Nährich zum Thema Missionsarbeit in Uganda. Der Erlös dient Waisenkindern in Uganda. weiter
  • 1190 Leser
Kurz und Bündig
Unterriffingen tagt Am Montag, 16. März, beginnt die Sitzung des Ortschaftsrates Unterriffingen um 19.30 Uhr, Steigfeldhalle. weiter
  • 855 Leser
Kurz und Bündig
Flochberg tagt Der Ortschaftsrat trifft sich am Mittwoch, 18. März, um 19.30 Uhr im Gemeinderaum, Kindergarten Flochberg. Es geht um die Auflösung des Wahlbezirks Härtsfeldhausen. weiter
  • 654 Leser
Kurz und Bündig
Vokal-Comedy „Die Füenf “ treten am Donnerstag, 19. März, um 20 Uhr in der Aula des Ostalb-Gymnasiums in Bopfingen auf. Karten: (07362) 956038-10. weiter
  • 1061 Leser
Kurz und Bündig
Nachwuchs spielt Die Stadtkapelle Bopfingen bittet am Sonntag, 15. März, um 14 Uhr ins Vereinsheim (Gewerbepark - Bergstraße 3) zum Nachwuchskonzert. weiter
  • 995 Leser
Kurz und Bündig
„Gut in Form“ bringen mit Brigitte Balance und der VHS Ostalb kann man sich ab Samstag, 2. Mai, 10 bis 14.30 Uhr, in der Schulküche der Probsteischule Westhausen. Anmeldung unter Tel. (07361) 97340. weiter
  • 890 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Lauchheim Der Gemeinderat tagt am Mittwoch, 18. März, um 18 Uhr im Rathaus. Unter anderem geht’s um den Anschluss der Kläranlage Röttingen an die Kläranlage Bopfingen, die Verlegung von Breitbandkabeln in den Baugebieten „Sallenfeld“ und „Wiesenweg III“, sowie die Änderung des Flächennutzungsplans Kirchenweg/Scheuflecken weiter
  • 467 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Westhausen Der Gemeinderat tagt am Mittwoch, 18. März, um 18.30 Uhr im Rathaus. Es geht unter anderem um verschiedene Baugesuche, um die Entscheidung zur Anschaffung eines Mannschafts-Transportwagens für die Freiwillige Feuerwehr, um den Ausbau der Bahnhofstraße und die Neugestaltung des Dorfplatzes Lippach, sowie um die Feststellung der weiter
  • 247 Leser

Fahrradbasar in Westhausen

Westhausen. Der Westhausener Fahrradbasar läuft am Samstag, 21. März von 13 bis 15 Uhr im Bereich der Probsteischule. Am diesem Tag werden auch die zum Verkauf angebotenen Fahrräder angenommen, registriert und der Zustand wird vom Fachpersonal überprüft. Anlieferung ist zwischen 10 und 12 Uhr möglich. Nicht verkaufte Räder müssen bis 15.30 Uhr wieder weiter
  • 262 Leser

Autos zum Ausleihen als neues Angebot

Bahn-Tochterfirma hat „Flinkster“ in Stuttgart vorgestellt – 40 Stationen im Stadtgebiet
Ein Fahrzeug ausleihen, wegfahren und nach der Rückkehr wieder zurückgeben: Mit Fahrrädern bietet die Deutsche Bahn dieses System bereits seit einiger Zeit in Stuttgart an. Nun wurde es auch für Autos eingeführt. weiter
  • 623 Leser
Kurz und Bündig
Tanzcafe im Bürgersaal Das Tanzcafé im Bürgersaal des Wasseralfinger Bürgerhauses öffnet am Mittwoch, 18. März, von 14.30 bis 17 Uhr wieder seine Pforten. Die tanzbegeisterten Bürger und Bürgerinnen sind herzlich eingeladen. weiter
  • 856 Leser
Kurz und Bündig
Ökumenisches Frauenfrühstück Die beiden Wasseralfinger Kirchengemeinden laden am Mittwoch, 18. März, von 9 bis 11 Uhr ins katholische Gemeindezentrum Sängerhalle ein. Elisabeth Juwig referiert über das Leben der Malerin, Kupferstecherin und Insektenforscherin Maria Sybilla Merian. weiter
  • 500 Leser
Kurz und Bündig
Seniorenfreizeit Das Forum katholische Sozialarbeit bietet im Juni 2009 eine religiöse Freizeit für Senioren in Oberau/Wildschönau, Tirol an. Anmeldungen sind bis 30. April möglich. Nähere Infos und Anmeldeformulare gibts im Caritas-Zentrum Aalen Tel. (07361) 590-40 oder im Pfarrbüro St. Maria Tel. (07361) 3797-15. weiter
  • 446 Leser
Kurz und Bündig
Grieshaber jetzt auch mittwochs Die Rathausgalerie bietet im Rahmen der Grieshaber-Ausstellung kunstinteressierten Wochenmarktbesuchern ein besonderes Angebot. Immer mittwochs ab 11 Uhr besteht die Möglichkeit zu einer sogenannten „Marktführung“. In einem einstündigen Rundgang werden die Kunstfreunde sowohl mit dem Werk, als auch mit der weiter
  • 324 Leser

Gewerbetreibende mehr unterstützen

Eschacher äußern Wünsche und Anregungen beim Stammtisch der Gmünder Tagespost
Für Reinhold Daiss war es ein Muss: Beim Stammtisch der GMÜNDER TAGESPOST in Eschach gratulierte Eschachs Schultes der GT zum 50. Geburtstag. Etwa 40 Eschacher waren ins Vereinsheim des 1. FC Eschach gekommen, um GT-Mitarbeitern Anregungen zu geben – für mehr Zeitung. weiter
  • 4
  • 221 Leser
Zur Person

Anton Faul

Westhausen. Seinen 100. Geburtstag feierte am Freitag, 13. März, Anton Faul. Der gebürtige Wasseralfinger ist trotz seiner 100 Jahre immer noch sehr rüstig und stets zu Späßen aufgelegt. Im Altenpflegeheim St. Agnes in Westhausen lebt der Rentner mit seiner Frau in einer kleinen Wohnung. Er ist bereits 69 Jahre mit „seiner“ Irma verheiratet. weiter
  • 286 Leser

Nicht nur sportlich erfolgreich

Generalversammlungen beim SV Kerkingen und dessen Förderverein
Hauptversammlung hielten der SV Kerkingen und dessen Förderverein. Einige sportliche Erfolge gab es im vergangenen Jahr. In diesem Jahr steht das Jubiläum „60 Jahre SV Kerkingen“ an. weiter
  • 153 Leser

Partymode auf dem Catwalk

Schüler-Models in Partyoutfit, Gala- und Alltagsmode bei der ersten DRK-Juze-Modenschau
Knapp ein Dutzend Schülerinnen und zwei Jungs, nutzten die Chance, um bei der ersten DRK-Juze-Modenschau mit dabei zu sein. Durch die Modewelt der Hauptschüler führte in bewährter Manier Michael. weiter
  • 493 Leser

Schnittkurs

Schwäbisch Gmünd. Einen dreitägigen Schnittkurs für Obstbäume mit einem theoretischen und einem praktischen Teil bietet die Obst- und Gartenbauberatung des Landkreises von 25. bis 27. März im Großraum Schwäbisch Gmünd an. Anmelden kann man sich unter Telefon 07171/32350 oder per Fax (07171/32111). weiter
  • 450 Leser
Wasseralfingen. Am Sonntag, um 10 Uhr werden in der Magdalenenkirche Wasseralfingen durch Pfarrerin Ursula Richter konfirmiert:Vanessa Bader, Marcel Baumgardt, Sophie Börret, Johanna Däschle, Maximilian Fischer, Michel Frankenreiter, Tobias Haschka, Angela Heinrich, Christoph Herrmann, Nora Hofmann, Julia Kaiser, Cornelia Kauz, Alina Kludt, Jasper Lecon, weiter
  • 662 Leser

Kritik am Vorgehen

Gemeinderat Stödtlen: Büroneubau ohne Bewilligung
Im Gemeinderat Stödtlen sorgte ein nachträglich eingereichter Bauantrag am Donnerstag für Unmut. Eingereicht hatte diesen Antrag die Firma Krantechnik Gloning; der Betrieb hatte – ohne entsprechende Genehmigung – ein neues Bürogebäude hochgezogen. weiter
  • 246 Leser

Ein Klick macht „schwarze Schafe“ rot

Polizeidirektion Aalen und Zoll waren diese Woche im Ostalbkreis bei Schwerlastverkehrskontrollen im Einsatz
Freitag, der 13.. Für den einen oder anderen Fernfahrer gestern tatsächlich ein Pechtag. Zumindest für die, bei denen die Polizei etwas zu beanstanden hatte. In der vergangenen Woche waren Polizei und Zoll in Sachen Schwerlastverkehr im Ostalbkreis gemeinsam täglich unterwegs – gestern auf dem B-29-Parkplatz auf Höhe „Kellerhaus“ bei weiter
Aalen. Am Sonntag, um 10 Uhr (Jubilate) werden in der Martinskirche, Aalen durch Pfarrer Manfred Metzger konfirmiert:Luca Baumann, Celine Bernhardt, Johannes Bräuning, Bastian Bullinger, Florian Forner, Carmen Grabatin, Marvin Hentze, Aaron Hiesinger, Lucas Holl, Jonas Kieninger, Jakob Koschel, Jasmina Mesch, Jan Sedlak, Christian Senz und Nick Schimmel. weiter
  • 551 Leser
Aalen. Am Sonntag, um 10 Uhr (Kantate) werden in der Martinskirche, Aalen durch Pfarrer Manfred Metzger konfirmiert:Jasmina Bolsinger, Selina Dietel, Amelie Fuchs, Magdalena Kentschke, Martin Krauth, Paul Maas, Jennifer Rautenberg, Annika Schall, Lukas Schray, Adina Trianni, Erik Weber und Marie Wetzel.Leinroden. Am Sonntag, um 10 Uhr werden durch Pfarrer weiter
  • 800 Leser
Kurz und Bündig
Frauen-Kleider-Basar Für den Basar, am Samstag, 21. März im Gemeindehaus St. Ulrich, Unterrombach, gibt es noch Teilnehmer-Nummern. Nummern-Vergabe am Sonntag, 15. März, unter Tel. 0163 364 9024. weiter
  • 311 Leser
Oberkochen. Am Sonntag, um 9.30 Uhr werden in der Versöhnungskirche Oberkochen durch Pfarrer Achim Bellmann konfirmiert:Torsten Braunschmid, Julia Bucksch, Kevin Grupp, Lars Huep, Seraphine Jochem, Antonia Nikodem, Julian Oltersdorf, Sonja Rollbühler und Daniel Schweizer.Fachsenfeld. Am Sonntag, um 10 Uhr, werden in der kath. Herz-Jesu-Kirche in Fachsenfeld, weiter
  • 444 Leser

Schule und Beruf verzahnen

Konzeption „Berufseinstiegsbegleiter“ vorgestellt – Engmaschige Begleitung
„Wir wollen Schüler auf dem Weg von der Schule in den Beruf engmaschig begleiten und ihnen bei der beruflichen Eingliederung ganz praktische Hilfestellung geben“, meinte Berufsberaterin Rita Maier vom Arbeitsamt bei der Vorstellung der neuen Konzeption „Berufseinstiegsbegleiter“ an der Hermann-Hesse-Schule. weiter
  • 248 Leser
polizeibericht
Teure Kettenreaktion Baiershofen. Zwei leicht verletzte Autoinsassen sowie ein Sachschaden in Höhe von etwa 16 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag, gegen 14.20 Uhr auf der B 29 auf Höhe Baiershofen ereignete. Ein Autofahrer hatte zu spät bemerkt, dass ein Fahrzeug vor ihm verkehrsbedingt anhalten musste, so dass es weiter
  • 288 Leser

Kleiderbörse in Bartholomä

Bartholomä. Die Kinderkleiderbörse des evangelischen Kindergarten Fantadu in Bartholomä ist am Samstag. 14. März, von 14 bis 16 Uhr. Bei Kaffee und Kuchen kann man im evangelischen Gemeindehaus die Frühlings- und Sommergarderobe für Kinder zu günstigen Preisen erstehen. Auch Fahrräder, Kinderwagen, Inliner und Spielzeug gibt es. weiter
  • 2093 Leser

Das Ausklinken aus dem Alltag üben

Sich um Lebensqualität zu kümmern, sei für jeden Menschen ratsam, empfiehlt Dr. Martin von Wachter von der psychosomatischen Klinik in Aalen. Andernfalls könne am Ende sogar ein „Burn out“ drohen, warnt er, schildert Symptome und nennt Möglichkeiten zur Abhilfe.Wer eigentlich müde ist und trotzdem lange grübelt, ehe er einschlafen kann, weiter
  • 150 Leser

Gesundheitstest bei der Blutspende

Aalen. Das Deutsche Rote Kreuz bietet den Einwohnern von Fachsenfeld, Dewangen und Umgebung bei seiner Blutspendeaktion am Montag, dem 16. März, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Schule und Turnhalle in Fachsenfeld, eine für jeden Spender nützliche gesundheitliche Vorsorgeleistung an. Bei der Blutspendeaktion werden von Ärzten die „Tagesform“, weiter
  • 207 Leser

Mit Hauptkunden ist gesprochen

Aalen. Der Geschäftsbetrieb der E. Ritter GmbH, die am Mittwoch die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt hatte (wir berichteten), wird zunächst uneingeschränkt fortgeführt. Das erklärten gestern der vorläufige Insolvenzverwalter Patrick Wahren und Ritter-Geschäftsaführer Peter Nemitz. Ziel sei es, die Firma mit 73 Mitarbeitern zu sanieren. In weiter
  • 4
  • 467 Leser

„Das Gewalt-Niveau ist zu hoch“

Kriminalstatistik weist die Ostalb dennoch als einen der sichersten Landkreise aus
„Der Ostalbkreis zählt zu den sichersten Landkreisen in Baden-Württemberg. „Darauf sind wir stolz“, stellt Kripo-Chef Robert Ullrich bei der Präsentation der Kriminalstatistik fest. Trotzdem ist man im Führungsstab nicht zufrieden: „Das Gewalt-Niveau ist immer noch zu hoch. 523 Fälle sind einfach zu viel, auch, wenn das 19 weniger weiter
  • 240 Leser
Aus der Region
Auswirkung unklarSteinheim. Das Insolvenzverfahren der Kampa AG, der Muttergesellschaft des Fertighausherstellers ExNorm, wird vom Heidelberger Rechtsanwalt Werner Schreiber abgewickelt. Die Gewerkschaft IG Bau begrüßte die Entscheidung, da Schreiber in der Vergangenheit bereits andere Unternehmen erfolgreich saniert habe. Unklar ist derzeit noch, ob weiter
  • 234 Leser

„Man muss mit sich anfangen“

Lebensqualität statt Maschinenausstattung und Steuerrecht – Initiative stieß neue Seminare an
„Noch schneller, noch größer, noch mehr. Irgendwann hatte ich das Gefühl, der Mensch bleibt auf der Strecke“, erzählt Theresia Brenner. Sie betreibt zusammen mit ihrem Mann einen Hof auf dem Härtsfeld – und engagiert sich besonders für ein gelingendes Miteinander. „Lebensqualität ist kein Spezialgebiet für Landwirte“, versichert weiter
  • 8
  • 481 Leser

Bandluft schnuppern

Zum dritten Mal findet das beliebte Bandcamp mit Profimusikern der Region statt
Aus allen Poren der Schillerschule klingt Musik: Der tolle Sound von E-Gitarren, die souligen Klänge von Saxophonen, flippige Akkorde von Keyboard und Piano und natürlich der Beat des Schlagzeugs. Zum dritten Mal gibt es an diesem Wochenende im „Bandcamp“ die Möglichkeit, zweieinhalb Tage lang Bandluft zu schnuppern und sich dabei von Profis weiter
  • 416 Leser

Freundschaft mit Cervia beschlossen

Gemeinderat gibt grünes Licht für Vertragsunterzeichnung am 24. Mai in der italienischen Küstenstadt
Jetzt ist es offiziell: Aalen wird keine vierte Städtepartnerschaft eingehen, aber einen „Freundschaftsvertrag“ mit Cervia in der italienischen Provinz Ravenna abschließen. Und zwar am 24. Mai, wenn Aalen zur „Meereshochzeit“ in die Küstenstadt an der Adria eingeladen ist. weiter
  • 5
  • 594 Leser
Wir gratulieren
SAMSTAG, 14. MÄRZ:SCHWÄBISCH GMÜND Mathilde Rittmeyer, Katharinenstraße 34/1, zum 91. Geburtstag.Maria Jung, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 88. Geburtstag.Josefine Strecker, Stuifenstraße 4/1, zum 88. Geburtstag.Maria Kielwein, Laawiesenweg 8, Straßdorf, zum 86. Geburtstag.Vera Nessel, Beim Wasserturm 6, Großdeinbach, zum 83. Geburtstag.Franz Reitter, weiter
  • 157 Leser

Heuer geht es an die Mosel

Jahrgangsfest der Eschacher Altersgenossen 1938/39
Das Jahrgangsfest der Eschacher Altersgenossen 1938/39 stand im Gasthaus Rössle in Mulfingen an. Seit vielen Jahren treffen sich die AGVler dort bereits zum Mittagessen und freuen sich auf schöne gemeinsame Stunden mit viel Programm und Neuigkeiten. weiter
Katholische KircheRaum AalenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier ital./dt.Ostalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, evang. GottesdienstPeter und Paul Aalen, Sa, 18.30 Uhr, Vorabend-Eucharistiefeier (KiGa St. Franziskus)Salvatorkirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier, - kleine Kirche im Meditationsraum, 18 Uhr FastenandachtSt. weiter
  • 535 Leser

„Nichts ist unmöglich“

Gottesdienst zum Start der Sommersemesters / Neues Hochschulprogramm
Am Montag beginnt an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Aalen das Sommersemester. Für viele junge Menschen ist das der Beginn eines neuen Lebensabschnittes. weiter
  • 297 Leser
Zum Hören Am Sonntag, 12.05 Uhr, SWR 2: Glauben. Die friedlosen Mönche. Die Tibeter im Kampf gegen China. Schönes zum Hören gibt es auch beim 60. Walxheimer Pfarrhauskonzert Samstag 14. März, 15.30 Uhr bei „Fantasien“ im Pfarrhaus Walxheim mit Angela-Charlott Bieber, Klavier. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.Zum Sehen Am Sonntag, 16.25 weiter
  • 351 Leser

Schonungslose Collagen

IG Metall Frauen legen kreativ den Finger in offene Wunden
„Es ist viel mehr als die einfache Zusammenstellung von Papierschnipseln“, kommentierte die IG Metall-Frauenbeauftragte aus Schwäbisch Gmünd, Felicitas Nick. Wie wahr diese Worte waren, zeigte sich beim Ausstellungsrundgang im Gewerkschaftshaus. Die Gleichberechtigung wird darin mit all ihren Defiziten dargestellt. weiter

Nervenärzte schließen

Erneuter Protest am kommenden Montag
Die Nervenärzte, Neurologen und Psychiater in Ostwürttemberg werden am Montag, 16. März ein weiteres Mal aus Protest gegen die unzumutbare neue Vergütungsregelung ihre Praxen schließen. weiter
Woiza

„Wie’s so kommt“

Jetzt ist es ja ‘raus: Paul Bareis „beerbt“ die kürzlich unsanft wieder aus Ellwangen entfernte Christa Faiß in der Vorstandsetage der VR-Bank Ellwangen. Als nach Hans-Peter Webers auch nicht so elegantem Abschied nach einem Nachfolger gefahndet wurde, der war über die missglückte Fusion mit der Aalener Bank wohl gleichermaßen beleidigt weiter
  • 5
  • 116 Leser

Ein Lautsprecher aus Tetrapack

Über 600 Interessierte sahen am Realschulseminar pfiffige Ideen für den Unterricht
Wenn viel angeboten wird, so ist für jeden etwas dabei - unter dieser Prämisse konnte die Leiterin des Gmünder Realschulseminars Kristina Schmid über 600 Teilnehmer zu 22 Workshops begrüßen. Fast aus dem ganzen Einzugsbereich des Seminars fanden sich Mentoren und Lehrkräfte am Mittwoch in den Räumen der Schiller-Realschule ein, um von den Fortbildungsveranstaltungen weiter
  • 260 Leser
Kurz und Bündig
Freie Plätze Mit Alexander Erhardt als neuem Lehrer setzt die Gmünder Musikschule ihr Angebot im Rock-Pop-Jazz Bereich fort. Anmeldungen sind ab sofort möglich im Sekretariat unter 07171/39021. weiter
  • 660 Leser
Kurz und Bündig
Qualifizierungskurse Wer Berufserfahrung im Lager hat, kann ab Mitte März im Berufsausbildungswerk Schwäbisch Gmünd in 15 Monaten einen hochwertigen Bildungsabschluss der Fachkraft für Lagerlogistik erwerben. Informationen und Beratung gibt es unter 07171-104960. weiter
  • 675 Leser
Kurz und Bündig
Vernissage Die Vertretung des Landes Baden Württemberg i Brüssel zeigt ab Donnerstag, 19. März, bis 26. Juni die Ausstellung „Malen mit Glas - Farbglas-Reliefmosaike“ des Künstlers Günther M. Siewert. Die Eröffnung findet um 15 Uhr in Brüssel, Rue Belliard 60-62 statt. weiter
  • 263 Leser
Kurz und Bündig
DieterNuhr Am Donnerstag, 19. März, kommt der Comedian Dieter Nuhr mit seinem aktuellen Programm „Nuhr die Wahrheit“in die Großsporthalle nach Schwäbisch Gmünd. Nach der Verlegung des ursprünglichen Termins vom 12. auf den 19. März behalten die hierfür gekauften Karten ihre Gültigkeit. weiter
  • 644 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsratssitzung Am Donnerstag, 19. März, ab 19.30 Uhr geht es beim Ortschaftsrat im Bezirksamt Degenfeld unter anderem um Ortsverschönerungsmittel und Tourismusförderung. weiter
  • 676 Leser
Kurz und Bündig
Ehrenamt Für die Schwimmgruppe aus dem Pflegeheim Spital wird eine ehrenamtliche weibliche Verstärkung gesucht. Auskunft unter 07171/92660-20. weiter
  • 500 Leser
Kurz und Bündig
Mörderisch Die Krimiautorin Anja Jantschik gibt bei einer Lesung am Freitag, 20. März, um 19.30 Uhr im Konferenzsaal der Stauferklinik Einblick in die mörderische Seite des Schwäbischen Waldes. weiter
  • 662 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Die Fußballjugendabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd organisiert am Freitag, 20. März ab 16 Uhr und am Samstag, 21. März ab 8 Uhr eine Altpapiersammlung. Zum Sammelbezirk zählt das Gebiet Wetzgau/Rehnenhof , sowie Becherlehen, Pfitzerstraße bis Festplatz Gotteszell. weiter
  • 255 Leser
Kurz und Bündig
Zaubern Es sind noch Plätze für den Kurs „Zaubern lernen mit Eugen Dehlinger“ für Kinder zwischen acht und elf Jahren frei. Die Termine sind am 20. und 27. März in der Schule in Herlikofen. Die Kursgebühr beträgt 26 Euro und beinhaltet das gesamte Arbeitsmaterial. Anmeldung unter 07171/86660. weiter
  • 664 Leser
Kurz und Bündig
Pannenkurs Am Samstag, 21. März, findet in Großdeinbach im Tip Top Autocenter, Haselbacher Weg 20, ein VHS-Pannenkurs für Frauen statt. Er kostet zehn Euro. Infos und Anmeldungen bei Härer unter 07171/75314, tagsüber 925310. weiter
  • 244 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarsbörse Der Förderverein Kindergarten St. Martin veranstaltet am Samstag, 21. März, in der Gemeindehalle bei der Grundschule in Straßdorf eine Bedarfsbörse. Von 13.30 bis 15.30 Uhr werden Bekleidung, Spielzeug und Bücher angeboten. Infos und Verkaufsnummern unter 07171/4959840. weiter
  • 873 Leser
Essingen. Am Sonntag, Lätare, 22. März, um 9.30 Uhr werden in der evang. Quirinuskirche in Essingen durch Pfarrer Christoph Bäuerle konfirmiert:Tina Doppstädt, Cosima Grund, Cindy Herdeg, Corinna Hermann, Paulina Meyer, Sandra Utz, Margit Thiess, Manuel Frank, Marc Lehnert und Ingmar Nolting.Dewangen. Am Sonntag, um 10 Uhr werden in der ev. Pfarrkirche weiter
  • 248 Leser

„Im tragischen Dreieck“

Zöbingen. „Die Landesstraße ist doch praktisch der Autobahnzubringer“, schimpfte Ortsvorsteher Bernhard Schmid und forderte den Bau einer Umfahrung.In Zöbingen blockierten über 600 Demonstranten die Ortsdurchfahrt, die Autos und Lastwagen stauten sich vor der Ortschaft.Nikolaus Ebert, Bürgermeister von Unterschneidheim, mahnte zur Solidarität weiter

„Unrecht!“

Kerkingen. Bopfingens Bürgermeister Dr. Gunter Bühler kritisierte die B-25-Sperrung in Dinkelsbühl als Ungerechtigkeit. Man könne die Verkehrsprobleme an L 1060 und B 29 nur insgesamt lösen. Einzellösungen führten nur zu einer Verlagerung. Das Problem sei nicht einfach. So verzeichne man in Kerkingen beispielsweise mehr Fahrzeuge auf der Ortsdurchfahrt weiter
Kurz und Bündig
Taizé-Gebet Alle die gerne meditativ beten und singen, sind am Sonntag, 15. März, in die Klosterkirche der Franziskanerinnen zum Taizé-Gebet eingeladen. Beginn ist um 20 Uhr, ab 19 Uhr kann man sich einsingen. weiter
  • 741 Leser
Kurz und Bündig
Soziale Themen Der Sozialausschuss des Gemeinderat befasst sich am Montag, 16. März, ab 16 Uhr, im Rathaus unter anderem mit folgenden Themen: Kommunaler Jugendplan und weitere Vorgehensweise; Bedarfsplanung für die Bereiche Kindergarten sowie Betreuungsangebote für unter Dreijährige; Richtlinien über Zuschüsse der Stadt Schwäbisch Gmünd zu Jugendfreizeiten weiter
  • 101 Leser

Eine Vision für die Gartenschau

Der Stadtplaner Johann Senner präsentiert ein Konzept, wie Grünflächen verbunden werden
Das Projekt Landesgartenschau wird konkret. Das Büro „Planstatt“ hat jetzt eine Vision entworfen, wie alle Grünflächen vom Stadtgarten über die Schillerhöhe und den Kocher miteinander verbunden werden. Etwa durch eine Fußgängerbrücke über die Bahngleise. Allerdings wird auch klar: Unter 15 Millionen Euro geht es nicht. weiter
  • 3
  • 769 Leser

„Hervorragend angekommen“

Stadtgarten in Hamburg
Auf der STB Marketplace in Hamburg, der ersten der fünf führenden Fachmessen für Veranstalter, präsentierte sich das Congress Centrum Stadtgarten mit völlig neuem Auftritt. weiter
  • 197 Leser

„Sauerei!“

Dirgenheim. „Eine Riesensauerei“ sah die Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann in der B25-Sperrung. „Dinkelsbühl wird auf unsere Kosten entlastet“, meinte sie und forderte eine Verkehrskonferenz für den Ostalbkreis.Klaus Pavel sprach an allen fünf Kundgebungen und erklärte immer wieder, beim Land nur Maßnahmen einzufordern, wenn weiter
Zur Person

Schupp feiert 50-jähriges Weihejubiläum

Schwäbisch Gmünd. Der 83-jährige ehrenamtliche alk-katholische Geistliche Otto Schupp, der im Seniorenzentrum St. Anna seinen Lebensabend verbringt, feiert am morgigen Sonntag sein goldenes Weihejubiläum. Er war am 15. März 1959 vom damaligen Stuttgarter Pfarrer Fritz Hermann zum Alkolythen geweiht worden. Damit war er berechtigt zum Dienst am Altar weiter

Tag des Pi

Heute ist der Tag der Zahl Pi. Die Kreiszahl, die mit 3,14159 beginnt und dann unglaublich viele Nachkommastellen hat. Damit Sie auf der heute schon angesetzten Pi-Party mitsprechen können, ein paar interessante Fakten dazu. Wussten Sie zum Beispiel, was der Feynman-Point ist? Natürlich, nur zur Sicherheit nochmal kurz wiederholt: An der 762. Nachkommastelle weiter
  • 210 Leser
Polizeibericht
VandalismusSchwäbisch Gmünd. In der frei zugänglichen Tiefgarage des OBI-Marktes in der Hauptstraße riss ein Unbekannter in der Nacht zum Donnerstag einen Wasserhahn ab. Der Hahn war an der Garagendecke befestigt und wurde vom Täter mitsamt einer einen Meter langen Zuleitung von der Decke gerissen. Dadurch lief eine unbekannte Menge Wasser in die Tiefgarage. weiter
  • 169 Leser

Eilantrag gegen Reutlingen abgewiesen

Kläger gegen Scheibengipfeltunnel erleidet Niederlage vor dem Verwaltungsgerichtshof in Mannheim
Wieder ist eine Mögglinger Hoffnung zerstoben: Der Baubeginn des Reutlinger Scheibengipfeltunnels „ist absehbar“, sagt Oliver Knörr, Pressesprecher des Regierungspräsidiums in Tübingen. Der Reutlinger Tunnel war vom Konjunkturpaket II des Bundes berücksichtigt worden – im Gegensatz zur Mögglinger Südumgehung. weiter

Keine antiquierten Tugenden

Jahresbericht zeigt die Gmünder Feuerwehr als aktive und schlagkräftige Truppe
Eine Abschiedsfeier für Stadtbrandmeister Manfred Haag sollte es noch nicht sein, dennoch lag etwas Wehmut gestern Abend bei der Hauptversammlung in der Luft: Nach 15 Jahren an der Spitze der Gmünder Freiwilligen Feuerwehr geht der Kommandant Ende April in Ruhestand. Sein letzter Jahresbericht war noch einmal beredtes Zeugnis einer schlagkräftigen, weiter
  • 5
  • 133 Leser
Kurz und Bündig
Bettringen Neue Hundetoiletten, die Wahl des stellvertretenden Feuerwehrkommandanten und ein Zuschuss für die Pfarrbücherei: Mit diesen Themen befasst sich der Bettringer Ortschaftsrat am Montag, 16. März, ab 19.30 Uhr im Silcherheim weiter
  • 755 Leser
Kurz und Bündig
Sprechstunden Der VdK Kreisverband hält Sprechstunden zu Sozialfragen am Dienstag, 17. März, von 15 bis 17 Uhr in der Kreisverbandsgeschäftsstelle, Kappelgasse 13, ab. Anmeldungen sind nicht erforderlich. weiter
  • 259 Leser
Kurz und Bündig
MeditativesTanzen Frühling und Passionszeit sind thematischer Schwerpunkt beim meditativen Tanzen am Mittwoch, 18. März, um 19.30 Uhr im Gemeinderaum beim Johanneskindergarten in Herlikofen Di e Kosten betragen 4,60 Euro. Info: Marion Müller (07171/74587). weiter
  • 656 Leser
Kurz und Bündig
Veranstaltung Die Seniorengemeinschaft im DRK Herlikofen behandelt das Thema „Wohnen im Alter“. Der Veranstaltung am Mittwoch, 18. März, beginnt mit einem Kaffeenachmittag um 14.30 Uhr . weiter
  • 506 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung Noch bis zum 9. April sind im Erdgeschoss der Stadtbibliothek rund 100 Bücher , CD-ROMs und DVDs zur Musik und zum Musizieren zu sehen. weiter
  • 572 Leser
Kurz und Bündig
Rentenberatung Am Donnerstag, 19. März, von 13 bis 17 Uhr, hält der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund, Manfred Raaf, Beratungsstunden in den DAK-Räumen, Ledergasse 16. Anmeldung: 07171/9273811. weiter
  • 938 Leser

Ein starker Knoten im sozialen Netz

Arbeitslosen Selbsthilfe Organisation, a.l.s.o., feiert im Prediger mit vielen Gästen 25-jähriges Bestehen
Vor 25 Jahren von rund 30 erwerbslosen Menschen gegründet, hat sich die a.l.s.o., die Arbeitslosenselbsthilfeorganisation in Schwäbisch Gmünd zu einem „großen und starken Knoten im sozialen Netz des Ostalbkreises“ gemausert, wie es Landrat Klaus Pavel gestern Abend bei der Feier zum 25. Jubiläum im Prediger Innenhof beschrieb. weiter
  • 150 Leser

„Bleibt nicht ohne Narben“

Die in Winnenden getöteten Lehrerinnen waren alle am Realschulseminar in Gmünd
Der Amoklauf von Winnenden lässt die Menschen auch in Gmünd nicht los: Große Trauer herrscht am Realschulseminar. Die drei getöteten Lehrerinnen waren dort in Ausbildung. Die Gespräche in Schulen, zwischen Schülern und Lehrern, gehen weiter. Inzwischen gab es auch für den Ostalbkreis eine „Trittbrettfahrer-Drohung“. weiter
  • 1024 Leser

Die Gewinner

Schwäbisch Gmünd. Weltmusik können GT-Leser, die Glück hatten, gratis hören. Fünf Teilnehmer haben in unserer Telefonaktion je zwei Eintrittskarten für das Konzert der polnischen Gruppe Dikanda am Freitag in der Theaterwerkstatt gewonnen: Jola Zimmer, Gmünd; Josef Jackwerth, Alfdorf; Jolanta Liebrecht, Iggingen; Hannelore Weisser, Waldstetten, und und weiter
  • 111 Leser

Heute Kinderkino im Jugendhaus

Lorch. „Film ab“ heißt es heute von 16 bis 18 Uhr im Lorcher Jugendhaus Leo. DJ Volker ist der Filmvorführer und zeigt Streifen für Kinder ab sechs Jahren. Aus drei Vorschlägen können die Kinder einen Film auswählen. Wer Lust auf einen Kinonachmittag hat, sollte eine Kuscheldecke, ein Kissen und einen Euro mitbringen. weiter
  • 1540 Leser

Happy-Hour-Party mit „Sunrise“

Alfdorf. Der FC Alfdorf veranstaltet am Samstag, 21. März, seine fünfte Happy-Hour-Night in der Alten Halle in Alfdorf. Die Band „Sunrise“ sorgt für Musik an diesem Abend. Die sechs Musiker heizen in Alfdorf mit „Let me entertain you“ ein und bieten dem Publikum Party mit neuen Hits und alten Gassenhauern. In der Halle gibt's weiter
  • 242 Leser

Mitmachen und informieren

Vereine beim Straßdorfer Frühling engagiert
Der Straßdorfer Frühling bietet auch den örtlichen Vereinen die Möglichkeit Werbung in eigener Sache zu machen. Und so die Besucher anzuregen, mitzumachen. Sei es musikalisch, beim Skifahren oder Schießen. weiter
  • 218 Leser

Regen überschwemmt Straße

Bartholomäer Steige betroffen – am Freitag zeitweise halbseitig gesperrt
Erneut Probleme gab es zwischen Heubach und Bartholomä: Teile der Straße war wegen des starken Regens überschwemmt. Weil der Boden noch nicht in Gänze aufgetaut war, konnte das Wasser schlecht abfließen. weiter
  • 443 Leser
Kurz und Bündig
Treff Der nächste Jugendtreff der evangelischen Kirche steigt am 20. Februar um 19 Uhr im Saal der Waldstetter Erlöserkirche. weiter
  • 124 Leser
stadtgespräch

Ein anderer Blick auf unsere Stadt

Eine erfrischend neue Sichtweise hat der Gartenschauplaner Senner diese Woche auf unsere Kocherstadt eröffnet. Mit dem Blick eines Außenstehenden hat er zwar Aalen dafür gelobt, die „graue Infrastruktur“ vorbildlich ausgebaut zu haben, vom Bahnhofsvorplatz bis zur Bahnhofstraße oder der Westumfahrung. Aber bei der „grünen Infrastruktur“ weiter
  • 5
  • 395 Leser

Projekte laufen gut

Handels- und Gewerbeverein Waldstetten/Wißgoldingen
Berichte und Wahlen standen gestern auf der Tagesordnung der Generalversammlung des Handels- und Gewerbevereins Waldstetten/ Wißgoldingen. Vorsitzender Markus Hofele zog eine rundum positive Bilanz. weiter
Recht beeindruckend war der Vortrag des Gartenschauplaners Senner im Gemeinderat. Vielleicht ließ sich OB Martin Gerlach deshalb zu einem lustigen Versprecher hinreißen. Senner hatte das chinesische Sprichwort „Auch ein Weg von 1000 Li beginnt mit dem ersten Schritt“ zitiert und die chinesische Entfernungsangabe „Li“ verwendet. weiter
  • 479 Leser
namen und nachrichten
Hans Holz, VR-Bank-Prokurist, hat am Freitag seinen 60. Geburtstag gefeiert. Hans Holz engagiert sich seit über 40 Jahren für das Genossenschaftswesen in der Region. Heute ist Hans Holz Prokurist der VR-Bank Aalen und als Regionalmarktleiter für den Regionalmarkt Nord /West und als Geschäftsstellenleiter für die Geschäftsstelle Essingen verantwortlich. weiter

Der „wilde Osten“ zeigt die Zähne

Hunderte waren gestern Nachmittag auf der L 1060 unterwegs und machten ihrem Ärger Luft
In Benzenzimmern nahm gestern ein Protestmarathon gegen die Verkehrsbelastung auf der L 1060 seinen Anfang. Über Dirgenheim, Kerkingen und Zöbingen zogen Redner und Demonstranten bis nach Röhlingen. Von Station zu Station wurden es mehr Teilnehmer, die aufmerksam lauschten, welche Lösungswege die Politiker aufzeigten. weiter
namen und Meinungen
FrankWendebaum aus Leipzig stand mit seinem Laster im Stau: „Ich habe in Aschaffenburg geladen und muss jetzt nach Nördlingen. Also muss ich hier entlang fahren. Der Verkehr, auch auf den Land- und Bundesstraßen, hat sehr stark zugenommen - auch bei uns im Osten. Dies ist einerseits durch die Einführung der Maut bedingt, zusätzlich sind viele weiter
  • 269 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier, 11 Uhr Familiengottesdienst, 15.30 Uhr Eucharistiefeier in ital. Sprache, 18.30 Uhr EucharistiefeierKloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, So, 9.30 Uhr, EucharistiefeierKroat. Gemeinde (St. Nikola Tavelic) Schwäbisch Gmünd, So, 12.30 Uhr, weiter
  • 150 Leser

Kleine Rochade

DRK-Hauptversammlung mit Ehrungen
In der Küferstube versammelte sich kürzlich der DRK Ortsverein Bartholomä, um das Jahr 2008 abzuschließen. Für den erkrankten Wolfgang Gruber übernahm Bruno Bieser die Leitung der Versammlung. weiter
  • 114 Leser

Mit viel Feuerwehr-Erfahrung

Künftiger Stadtbrandmeister gestern Abend bei Gmünder Gesamtfeuerwehr
Er hat 22 Jahre Feuerwehr und damit eine Menge Erfahrung auf dem Buckel: Bernd Straile, der im Juli Stadtbrandmeister Manfred Haag ablösen wird, stellte sich gestern Abend bei der Hauptversammlung der Gesamtfeuerwehr den Feuerwehrleuten vor. weiter
  • 193 Leser

Blendende Aussicht

Die Wettervögel im Fernsehen und Radio trällern es schon seit Tagen: Der Frühling kommt, am Wochenende mit besonders großen Schritten. Erste Krokusse in der Wiese, wärmende Sonne im Rücken, zwitschernde Vögel in den Bäumen – in Gedanken ist der Frühlingsspaziergang schon geplant. Derweil wischt der Wischer an der Autoscheibe auf volle Pulle, es weiter
Im Blick: Wahlkampf um die B 29

Wählern droht man nicht

Die Mögglinger B-29-Umgehung droht im Wahlkampfgetümmel unterzugehen wie Mögglingen im Verkehr. Waren es Spielchen, wie es sich die Politiker gegenseitig vorwerfen? Es könnte schon sein, dass sich das Bundesverkehrsministerium (SPD) nicht von einem Ministerpräsidenten (CDU) vorschreiben lässt, was es tun soll. Aber wollte der Ministerpräsident tatsächlich, weiter
  • 5
  • 118 Leser

Aspekte bei Kurzarbeit gibt’s zuhauf

Telefonaktion dieser Zeitung zum Thema Kurzarbeit und Qualifizierung gibt Antworten an Betriebe und Arbeitnehmer
Kurzarbeit und die daraus resultierenden Vorgehensweisen und betriebswirtschaftlichen Situationen sind ein komplexes und zeitintensives Thema. Dies wurde bei der gestrigen Telefonaktion dieser Zeitung in Zusammenarbeit mit der Aalener Arbeitsagentur deutlich. Vier Experten der Agentur konnten die zumeist von Personalverantwortlichen der betroffenen weiter
  • 5
  • 1308 Leser

Liebeserklärung an die Musik

Landesjugendorchester Baden-Württemberg eröffnet das Kapfenburg-Festival 2009
Mit der Eröffnungsfeier „in situ 10 – Romeo und Julia“ am Freitag, 24. Juli, 20 Uhr, startet das diesjährige Festival Schloss Kapfenburg. Gleichzeitig ist dies der Auftakt zu den Feierlichkeiten zum zehnjährigen Bestehen der Internationalen Musikschulakademie, was auch zehn Jahre Förderung der musikalischen Jugendbildung bedeutet. weiter
  • 219 Leser

Jazz mit dem Lüpke Quartett

Benefizkonzert Soroptimist
Das Birgit von Lüpke Quartett hat sich vorgenommen, beim Benefizkonzert des Clubs Aalen/Ostwürttemberg von Soroptimist International am Sonntag, 15. März, 17 Uhr, im Weststadt-Zentrum in Aalen-Hofherrnweiler Leben in die Bude zu bringen. weiter
  • 220 Leser
Schaufenster
Stucky ausverkauftDas angekündigte „Stiftsbund“-Konzert mit der Schweizerin Erika Stucky am heutigen Samstag im Atelier Rudolf Kurz in Ellwangen ist ausverkauft.Land und KopfDie neue Ausstellung in der SüdWestGalerie Hüttlingen-Niederalfingen wird am Sonntag, 22. März, 11 Uhr eröffnet. Die Einführung hält Dr. Sabine Heilig. Als malerische weiter
  • 197 Leser

Traum vom Flug in die Freiheit

„Ikarus vom Lautertal“: Gustav Mesmers Leben als Live-Hörspiel mit Musik in Heidenheim
Noch immer fliegt er mit dem Fahrrad – in den Herzen von Menschen, die ihn entdecken, wenn sie zum Himmel sehen. Fast ein Menschenleben hat es gedauert, bis es Gustav Mesmer gestattet war, seinen Traum wahr werden zu lassen – wenngleich er nie tatsächlich mit dem Fahrrad geflogen ist, was aber letztlich keine Rolle spielt. Ein Live-Hörspiel weiter
  • 3
  • 235 Leser

Eine intime und inszenierte Freude

„SWR1 Pop Lyrik“ in Concert – Die größten Hits am Sonntag, 19. April im „Magazine“ in Aalen
„SWR1 Pop Lyrik“ gibt es schon so lange, wie es das Radioprogramm SWR1 Baden-Württemberg gibt: seit 1998. Jetzt kommt die Idee, Lieblingsmusik zu hören und zu verstehen, auf die Bühne: Am Sonntag, 19. April, im „Magazine“ in Aalen – und präsentiert von dieser Zeitung. weiter
  • 617 Leser
Zwischenruf
Auf nach PhantasienWolfgang NußbaumerSchundromane haben die Eltern unsere geliebten Westernhefte genannt. Erzählungen von echten Kerlen; drahtigen Typen, die aus dem Nirgendwo in die staubige Stadt ritten, ihren Job taten, schnell mit den Fäusten und noch schneller mit dem Revolver - und um ein paar Kugeln im 45er-Colt ärmer und etwas Blei im narbigen weiter
  • 212 Leser
Essingen. Am Sonntag, Okuli, 15. März, um 9.30 Uhr werden in der evang. Quirinuskirche in Essingen durch Pfarrer Christoph Bäuerle konfirmiert:Svenja Feuchter, Svenja Häußler, Marleen Keller, Michaela Krafft, Melanie Winter, Nico Ambrus, Jonas Christlieb, Lukas Gerstung, Johannes Grözinger, Benjamin Hofer, Max Irtenkauf, Jan Kopf, Peter Müller und Maximilian weiter
  • 701 Leser

Lücke wird geschlossen

Ortschaftsrat beschließt Gehweg für die Elchinger Straße
Auf der Südseite der Elchinger Straße in Ebnat wird ein Gehweg gebaut. Zudem erhält die Württemberger Straße zwischen dem Herbstgartenweg und der Ochsenberger Straße den endgültigen Fahrbahnbelag. weiter
  • 126 Leser

Liebe Konfirmandinnen und Konfirmanden

Morgen und in den nächsten Wochen werdet Ihr konfirmiert in Euren Kirchen. Vorfreude, aber auch ein bisschen Aufregung ist immer dabei. Ihr werdet schließlich im Mittelpunkt stehen! Ich wünsche Euch Gottes Segen und seine Nähe in guten und in schlechten Zeiten.Gott schaut mit großer Liebe auf Euch. Da bin ich mir sicher. Der Segen, der Euch in Eurem weiter
  • 253 Leser
Kurz und Bündig
Gemeindeversammlung Der Kirchengemeinderat lädt heute, Samstag, 14. März, 19 Uhr, alle Gemeindemitglieder zu einer Versammlung ins Jeningenheim ein. Es wird ein kleines Vesper angeboten. weiter
  • 718 Leser
Kurz und Bündig
Tanzfest & Mundartgottesdienst Im Vorfeld des Landestreffens des Schwäbischen Albvereins (16./17. Mai) lädt die Volkstanzgruppe Frommern heute Abend unter dem Motto „Geschichte des Tanzes“ ab 20 Uhr zu einem Tanzfestival in der Stadthalle ein. Am Sonntag, 15. März, 9.30 Uhr, findet außerdem in der Evangelischen Stadtkirche ein Festgottesdienst weiter
  • 192 Leser
Kurz und Bündig
Politischer Abend Im Vorfeld der Wahlen lädt der CDU-Ortsverband Zöbingen heute, Samstag, 14. März, 19.30 Uhr, zu einem politischen Infoabend in die Gemeindehalle. Zu Beginn will sich der Bundestagskandidat Roderich Kiesewetter vorstellen. Zudem will der Landtagsabgeordnete Winfried Mack mit den Bürgern über die Entwicklungen an der L 1060 und das Bildungssystem weiter
  • 211 Leser
Kurz und Bündig
Jubiläumskonzert Der Gesangsverein Dankoltsweiler feiert sein 40jähriges Bestehen heute Abend mit einem Jubiläumskonzert. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr und findet in der Festhalle in Jagstzell statt. Gestaltet wird das Konzert vom Gesangverein Dankoltsweiler und dem Männerchor Liederkranz Wiesenbach. Die beiden Chöre werden musikalisch einen weiten weiter
  • 199 Leser
Kurz und Bündig
Der Ortschaftsrat Röhlingen trifft sich am Montag, 16. März, 18 Uhr, zu einer öffentlichen Sitzung im Dorfhaus. Auf der Tagesordnung: eine Information über geplante Vorhaben der Stadtwerke GmbH und der Versorgungs- und Bädergesellschaft mbH im Stadtteil Röhlingen. weiter
  • 376 Leser

Vortrag: „Flitzen statt sitzen“

Lorch. Dr. Jürgen Wacker, Facharzt für Orthopädie und Sportmediziner, hält am Dienstag, 17. März, einen Vortrag im Lorcher Bürgerhaus. Er spricht ab 19.30 Uhr zum Thema „Flitzen statt sitzen“. Dabei geht es um ärztliche Aspekte für eine ganzheitliche Bewegungserziehung von Kindern. Wacker will zeigen, wie wichtig insbesondere in der heutigen weiter
FRAGE DER WOCHE
Thema: FrühjahrsputzMit dem Beginn der sonnigeren Tage und des schönes Wetters steht bei vielen der Frühjahrsputz ins Haus. Die GT fragte deshalb Passanten: Ist der Frühjahrsputz ein Thema für sie? Putzen sie? Benutzen sie hierfür biologische oder herkömmliche Putzmittel?Von Evelyn Horvath weiter

Malendes Miteinander

Lorcher Hobbykünstler bieten Kreativkurs im Seniorenzentrum auf dem Haldenberg
Die Lorcher Hobbykünstlerin Viktoria Nagel hat zum kreativen Malen im Haus der Diakonie Stetten im Seniorenzentrum am Haldenberg in Lorch eingeladen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. weiter
  • 231 Leser

Musikschüler auf neuem Flügel

Erfolgreiche Teilnehmer geben am Sonntag ein Konzert im Böbinger Bürgersaal
Die Jugendmusikschule Rosenstein hat beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Heubach sehr erfolgreich abgeschnitten. Nun werden die zum Landeswettbewerb Weitergeleiteten im neuen Saal des Böbinger Rathauses ihr Programm in einem Konzert am Sonntag um 16 Uhr zum Besten geben. weiter
FRAGE DER WOCHE
ÄrztestreikAm Mittwoch war es soweit: viele Ärzte legten ihre Arbeit nieder und protestierten gegen die Honorarreform. Alleine aus der Umgebung von Aalen sind sie mit drei Bussen nach Stuttgart gefahren um ihrem Ärger Luft zu machen. Zu dem Thema „Ärztestreik“ stellten wir Passanten in der Aalener Innenstadt folgende Fragen: Befürworten weiter

Big Lenny Power in Leinzell

Leinzell. Im Erlebniscafé Leinmüller spielt am Samstag, 14. März, ab 20 Uhr „Live on stage“, Drei Profis aus Wien, die ihr Publikum auf exzellente Weise mit verschiedenen Stilen des Jazz unterhalten wollen und ihre Leidenschaft für Jazz und Blues auf der Bühne ausleben. Nach mehr als 20 Jahren ist Big Lenny Power Exson (guit, vocals) wieder weiter
  • 117 Leser

Eine schlitzohrige Bitte erfüllt

Erinnerung: Stadtkirchengemeinde revanchierte sich für eine uralte Spende aus Amlishagen
Wenn es um Neuanschaffungen oder die Renovierung von Gotteshäusern und anderen kirchlichen Einrichtungen, wie jetzt der neuen Orgel der Stadtkirche geht, so waren die Gemeinden schon immer auf Spenden angewiesen. So auch nach dem weit über Aalen hinaus Aufsehen erregenden Einsturz des Glockenturms der Stadtkirche am 28. Mai 1765, bei welchem die beiden weiter
  • 276 Leser

Regionalsport (19)

DJK ist Meister

Volleyball, Oberliga, Frauen: Beeindruckendes 3:0 in Schmiden

Die Volleyballerinnen der DJK Gmünd sind ungeschlagen Meister geworden. Auch beim direkten Konkurrenten in Schmiden langweilten sich die Oberligistinnen fast, so eindeutig war die Partie: Mit 3:0 behielten die Gmünder die Oberhand und ließen anschließend die Korken knallen. Die Rückkehr in die Regionalliga ist damit geschafft.

weiter
  • 5
  • 1249 Leser

TSB kommt unter die Räder

Handball, Württembergliga: Gmünder Team verliert 37:29 in Bad Saulgau

Die Gmünder TSB-Handballer sind am Samstagabend böse unter die Räder gekommen. Beim TSV Bad Saulgau setzte es nach einer schwachen Leistung eine 29:37-Niederlage.

weiter
  • 1
  • 933 Leser

VfR II unterliegt beim Tabellenzweiten

Fußball, Verbandsliga: 2:1-Sieg des VfL Nagold

Es war die erwartet schwere Aufgabe: Der VfR Aalen II hat in der Fußball-Verbandsliga beim VfL Nagold  mit 1:2 verloren. Die Ausgangssituation bleibt also unverändert: Während die Gastgeber, bei denen Normannia-Trainer Alexander Zorniger als neuer Coach im Gespräch ist, vom Oberliga-Aufstieg träumen, muss die Drittliga-Reserve aufpassen, nicht

weiter
  • 826 Leser
Fußball, Oberliga

FCN verschläft Start

Normannia verliert 0:1 gegen TSG Balingen

15 Sekunden nach der Schweigeminute für die Opfer von Winnenden zappelte der Ball im Netz des Normannia-Tores. Christian Zech, der für den verletzten Matthias Gruca spielte, kam nicht entschlossen genug raus. Andreas Kohle (1.) machte das 1:0 für den Tabellendritten. In der 40. Minute musste Manuel Grampes nach einem Zusammenprall verletzungsbedingt

weiter
  • 253 Leser
Fußball, Dritte Liga

Drei wichtige Punkte

VfR Aalen gewinnt mit 2:1 gegen VfB II
Bereits in der dritten Minute lag der VfR Aalen mit 0:1 hinten. Für den VfB Stuttgart II hat Johannes Rahn getroffen. Lange Zeit sah es in einer Partie auf schlechtem Niveau nicht danach aus, dass die Hausherren die Begegnung drehen könnten.  Vor 2793 Zuschauern erzielten jedoch Marco Sailer (65.) und Steffen Bohl (74.) die beiden Aalener Treffer weiter
  • 1100 Leser

Bisher fünf Absagen - Infos online auf unserer Homepage

Fußball, Spiele im Bezirk: Wo wird gespielt?

Die spannende Frage am Wochenende lautet: Wo wird gespielt? Und wo nicht? Die GMÜNDER TAGESPOST und die SCHWÄBISCHE POST bleiben für Sie auch am Wochenende am Ball. Die vom Verein abgesagten Spiele werden automatisch, wenn die Klubs richtig verfahren, in die entsprechenden Online-Verzeichnisse eingetragen. Diese sind auch auf unserer Homepage abrufbar.

weiter
  • 5
  • 367 Leser

DFB terminiert drei Spiele des VfR Aalen

Fußball, Dritte Liga: Zwei Nachholpartien und der 31. Spieltag

Der Deutsche Fußballbund hat dem VfR Aalen drei Terminierungen mitgeteilt. Bei folgenden Spielen steht nun die Anstoßzeit fest:

25. März, 19 Uhr: Bayern II - VfR 11. April, 14 Uhr: Braunschweig - VfR 14. April, 19 Uhr: VfR - Emden

weiter
  • 1265 Leser

„Rendezvous der Besten“

Showgruppen
Die Showgruppen bestreiten ihre Landesqualifikation beim „Rendezvous der Besten“ und den „TuJuStars“ am Sonntag ab 12.30 Uhr in der Hüttlinger Limeshalle. weiter

Titel verteidigen

Mixed-Volleyball: DJK-Schmetterlinge auf Titelkurs in Mutlangen
Live und in Farbe sind die Mixed-Volleyballer der DJK Gmünd am Sonntag zwischen 9.45 Uhr und 17 Uhr in der Heidehalle in Mutlangen zu sehen. Dort findet der letzte und entscheidende Spieltag in der höchsten Liga von Württemberg im Mixed-Volleyball statt. weiter
  • 106 Leser

Trauer im Schützenkreis

Anteilnahme der Vereine
Auch der Schützenkreis Schwäbisch Gmünd und seine Vereine hat mit Trauer und großer Bestürzung auf die schrecklichen Ereignisse in Winnenden reagiert. weiter
  • 123 Leser

Keine Generalabsage

„Wir zwingen aber keinen“
Weder im Jugendbereich noch bei den aktiven Fußballern gibt es eine Generalabsage. „Der Terminplan wird immer voller“, erklärt Bezirksligastaffelleiter Alfons Krauß. weiter
  • 137 Leser

Fair-Play wichtig

Fußballturnier für Freizeitkicker
Ein Fußballturnier für Freizeitkicker veranstaltet der Türkische Kulturverein am Sonntag ab 9 Uhr bis etwa 18 Uhr in der Römersporthalle in Straßdorf. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Die Zuschauer können sich auf spannende Spiele freuen. Für die Organisatoren steht das Fair-Play auf und neben dem Spielfeld an oberster Stelle. weiter
  • 463 Leser

Wer kann was?

Talentsuche in Waldstetten
Beim heutigen VR-Tag des Talents können Mädchen und Jungen des Jahrgangs 1998 und jünger zeigen, was in ihnen steckt. Der TV Wißgoldingen und die Volksbank Göppingen organisieren zusammen ein Sportfest, bei dem besonders begabte Kinder entdeckt werden sollen. Gesichtet wird in der Waldstetter Schwarzhornhalle. weiter
  • 782 Leser

TSV Heubach überzeugt

269 Treffer in Mögglingen
Der FC Stern Mögglingen konnte mehr als 400 Nachwuchsspieler zum traditionellen Pokalturnier begrüßen. Tempo, Technik und 269 Tore boten die 52 Fußball-Mannschaften. weiter

„Unser Platz ist die Regionalliga“

Interview: DJK-Volleyballerin Miriam Tischer spricht über Gegner Schmiden, den Aufstieg und ihren Vater
Wenn alles glatt läuft, feiert sie heute Abend mit der DJK Gmünd eine Aufstiegsparty. „Unser Platz ist die Regionalliga“, sagt Volleyballerin Miriam Tischer vor dem Spiel in Schmiden (19.30 Uhr) im Interview. Und verrät, wie es ist, vom eigenen Vater trainiert zu werden. weiter
  • 218 Leser

Überregional (79)

'Youngster' ersetzt Tauss

Vogt schlägt Bundestagsabgeordneten Friedrich als Generalsekretär vor
Der Bundestagsabgeordnete Peter Friedrich soll die Aufgaben des zurückgetretenen SPD-Generalsekretärs Jörg Tauss übernehmen. Der 55-Jährige hatte den Posten wegen Kinderporno-Vorwürfen aufgegeben. weiter
  • 455 Leser

5,5 Prozent mehr Geld bei Telekom

Der Tarifstreit bei der Deutschen Telekom ist beigelegt. Beide Seiten einigten sich in der Schlichtung auf eine Gehaltsanhebung von 5,5 Prozent für die rund 50 000 Beschäftigten der Telekom und ihrer drei T-Servicegesellschaften. Die Erhöhung solle in zwei Schritten geschehen, sagte Vermittler Henning Voscherau: Bei einer Laufzeit von 24 Monaten sollen weiter
  • 624 Leser

500 bei Gottesdienst

Mehr als 500 Menschen haben gestern einen Fürbitten-Gottesdienst in Wendlingen besucht, wo Tim K. zwei Menschen erschoss und dann Selbstmord beging. 'Wir haben gemerkt, wie hilf- und wehrlos wir alle sind', sagte Gemeindepfarrer Helmut Buchmann. dpa weiter
  • 970 Leser

Ach wie gut, dass niemand weiß . . .

Viele deutsche Prominente nutzen öffentlich Künstlernamen - Ihre Gründe sind verschieden
Wer wegen seines Berufs in der Öffentlichkeit steht, wählt sich oftmals einen Künstlernamen, um Privates und Berufliches zu trennen. Die Enthüllung eines Pseudonyms lassen Stars mitunter gerichtlich verbieten. weiter
  • 531 Leser

Allianz-Chefs verdienen jetzt viel weniger

Der Vorstand von Europas größtem Versicherungskonzern Allianz hat wegen des Milliardenverlustes 2008 deutlich weniger verdient als im Vorjahr. Die Gesamtbezüge der elf Vorstände sanken um 32 Prozent auf 26,3 Mio. EUR. Konzernchef Michael Diekmann verdiente mit 3,8 Mio. EUR rund 27 Prozent weniger. 2008 hatte der Versicherer wegen milliardenschwerer weiter
  • 567 Leser

Anzeichen der Besserung in Island

. Der Internationale Währungsfonds (IWF) sieht auf Island erste Erholungsanzeichen für das durch die Finanzkrise schwer angeschlagene Land. Island konnte sich nur durch Kredite des IWF und anderer vor dem drohenden Staatsbankrott retten. Der Repräsentant des Fonds auf der Nordatlantik-Insel, Mark Flanagan, sagte, die Inflation habe ihren Höhepunkt nun weiter
  • 656 Leser

Asiaten kurbeln die Konjunktur an

Japan und China mit neuen Milliarden-Programmen - Sorge um US-Staatsanleihen
Japan und China stemmen sich gegen die Krise. Beide Länder stocken ihre ohnehin bereits großen Konjunkturprogramme noch einmal kräftig auf. weiter
  • 598 Leser

Auch Österreich und Schweiz schließen Lücke

Steuerflüchtlinge können sich künftig nicht mehr hinter Bankgeheimnis verstecken
Das Netz, mit dem Steuerflüchtlinge gefangen werden können, wird immer engmaschiger. Nach Liechtenstein werden jetzt auch die Schweiz und Österreich ihr Bankgeheimnis lockern. weiter
  • 705 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 24. Spieltag ·VfL Wolfsburg - FC Schalke 04 4:3 (2:1) Tore: 0:1 Westermann (9.), 1:1 Grafite (25., Foulelfmeter), 2:1 Dzeko (44.), 3:1 Grafite (74.), 3:2 Jones (76.), 4:2 Grafite (84.), 4:3 Kuranyi (90.+1). - Zuschauer: 30 000 (ausverkauft). Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Hertha BSC 23/46, 2. VfL Wolfsburg 24/45, 3. FC Bayern und Hoffenheim weiter
  • 487 Leser

Aus für Steuerflüchtlinge

Österreich, Schweiz und Luxemburg leisten Amtshilfe
Steuerflüchtlinge sollen es künftig schwerer haben, sich im Ausland hinter dem Bankgeheimnis zu verstecken. Gestern gaben auch die Schweiz, Österreich und Luxemburg internationalen Forderungen nach Änderung ihrer Rechtspraxis nach. Die Regierungen in Bern und Luxemburg erklärten sich zur Übernahme des OECD-Standards bereit, auch Österreich kommt der weiter
  • 467 Leser

Beim Schweigegeld-Vorwurf droht Strafe

Kingsbridge erwirkt einstweilige Verfügung gegen den Insolvenzverwalter von Märklin
Neue Runde im Schlagabtausch zwischen Kingsbridge und dem Insolvenzverwalter im Zuge der Märklin-Pleite: Michael Pluta darf dem Finanzinvestor nicht mehr vorwerfen, er habe Märklin 'ausbluten' lassen. weiter
  • 716 Leser

Beispielloser Absturz der Industrie

Die deutsche Industrie hat im Januar einen in der Geschichte der Bundesrepublik beispiellosen Produktionseinbruch erlebt. Im Vergleich zum Januar 2008 lag der Umsatz der Verarbeitenden Industrie um 20 Prozent niedriger, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Das sei der stärkste Einbruch seit Beginn der Berechnungen anhand eines Index weiter
  • 554 Leser

Brachialaffären in der Wegwerf-Gesellschaft

Schnitzlers 'Reigen' als Neuinszenierung Michael Thalheimers am Thalia-Theater in Hamburg
Mit einer Schnitzler-Inszenierung verabschiedet sich Michael Thalheimer vom Thalia-Theater im Hamburg. 'Der Reigen' ist drastisch ausgefallen. weiter
  • 441 Leser

Chmelar jubelt über Traumlauf

Ski alpin: Überraschender zweiter Platz
Für den Paukenschlag beim letzten Slalom der alpinen Weltcup-Saison sorgte diesmal nicht die Weltmeisterin Maria Riesch sondern Fanny Chmelar. Beim Finale im schwedischen Are wurde sie Zweite. weiter
  • 445 Leser

Der große Brückenschlag

Italien wagt sich an ein Jahrhundertprojekt: 3,6 Kilometer langes Bauwerk soll Festland mit Sizilien verbinden
Entwicklungshilfe oder Prestige-Objekt? Italien will in der Meerenge von Messina die größte Hängebrücke der Welt bauen. Sie könnte für Ministerpräsident Berlusconi ein Denkmal werden. weiter
  • 373 Leser

Die kleine Meerjungfrau geht auf Reisen

Kopenhagens Wahrzeichen wird zur Weltausstellung nach China verliehen - Viele Dänen sauer
Auch im hohen Alter darf die kleine Meerjungfrau in Kopenhagen nicht einfach ausruhen. Kaum hat die weltberühmte Nixe ihren 95. Geburtstag gefeiert, muss sie jetzt acht Monate lang ins ferne China. weiter
  • 491 Leser

Die Künstlerin Hanne Darboven ist gestorben

Hanne Darboven, eine der wichtigsten deutschen Künstlerinnen der Gegenwart, ist tot. Die Hamburgerin starb, wie gestern bekannt wurde, bereits am 9. März in Rönneburg bei Hamburg im Alter von 67 Jahren. Darboven, Cousine des 'Kaffeekönigs' Albert Darboven, entstammte einer namhaften Hamburger Kaufmannsfamilie. Nach ihrem Studium in Hamburg setzte sie weiter
  • 537 Leser

Ein hartes Stück Arbeit beim Aufsteiger

Der Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat seine Erfolgsserie fortgesetzt. Beim 27:24 (13:9)-Erfolg in Dormagen ließ sich das Team von Velimir Petkovic in der dritten Partie in sieben Tagen aber zunächst das Spiel des Aufsteigers aufdrücken. Mit einer aggressiven 3:2:1-Deckung machten die Gastgeber dem Favoriten das Leben schwer, der Göppinger weiter
  • 341 Leser

Ein Zuhause für Aids-Kranke

Preisgekrönte Wohngemeinschaft - 24-Stunden-Betreuung in Ludwigsburg
'Wie ein Todesurteil' erlebte Thomas E. 1987 die Nachricht, dass er den HI-Virus in sich trägt. Heute lebt er in einer speziellen Wohngemeinschaft, die einst als eine Art Hospiz ins Leben gerufen worden war. weiter
  • 611 Leser

Ermittler in Erklärungsnot

Weiter Rätselraten über Motiv des Amokläufers von Winnenden
Es bleibt unklar, ob Tim. K. seinen Amoklauf im Internet angekündigt hat. Baden-Württembergs Innenminister Heribert Rech weist Vorwürfe zurück. Die Debatte um schärfere Waffengesetze geht weiter. weiter
  • 516 Leser

Ex-Postchef ließ sich Pension auszahlen

Der wegen Steuerhinterziehung verurteilte frühere Postchef Zumwinkel hat sich seine gesamten Pensionsansprüche vom Konzern auszahlen lassen - das sollen rund 20 Millionen Euro sein. Diese Summe lässt sich indirekt aus dem Geschäftsbericht der Deutschen Post erschließen. Von Seiten des Konzerns wurden die Angaben, über die die 'Börsen-Zeitung' berichtet weiter
  • 409 Leser

Feiern im SWR und mit CDs

Die Diskographie von Roger Norrington mit dem RSO umfasst mittlerweile mehr als 50 Titel. Zuletzt sind bei Hänssler Classic Aufnahmen mit Bruckner-Sinfonien (Nr. 3, 4 und 6), Tschaikowskys Fünfte plus 'Nussknacker'-Suite sowie, als Appetizer, ein 2CD-Set 'Best of Stuttgart Sound' erschienen. Auf DVD gibt es ein SWR-TV-Porträt inklusive drei Haydn-Sinfonien. weiter
  • 482 Leser

Gefeiert trotz Niederlage

Comeback der Russin Maria Scharapowa in Indian Wells
Sie verließ den Platz als Verliererin, wurde aber gefeiert wie ein Champion. Die Russin Maria Scharapowa ist zurück auf der großen Tennis-Bühne. Dafür war nach ihrer Verletzungspause viel Geduld nötig. weiter
  • 390 Leser

Grafite mit Dreierpack

Fußball: Wolfsburg 4:3 gegen Schalke, Magath trotzdem sauer
Der überragende Brasilianer Grafite hat mit einem Dreierpack dem Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg den zehnten Heimsieg in Serie beschert. weiter
  • 309 Leser

HINTERGRUND: Verlustrisiko, Verjährung

Die Frage der Schadensersatzansprüche von Lehman-Geschädigte hat eine Reihe von Aspekten. Hier einige davon: Zertifikate: Zertifikate sind an der Börse gehandelte Wertpapiere einer besonderen Art. Sie sind eine Art Wette auf Börsenindices, Aktien, Zinsen oder Rohstoffe. Es gibt tausende von Varianten. Schätzungen zufolge wurden in Deutschland 500 bis weiter
  • 701 Leser

Immer ein lustvolles Spiel

Der britische Dirigent Roger Norrington wird 75
Am 16. März feiert Sir Roger Norrington zusammen mit seinem Orchester, dem RSO Stuttgart des SWR, in der Royal Festival Hall London seinen 75. Geburtstag. Am Tag danach geht es auf Europa-Tournee. weiter
  • 481 Leser

Information über Risiken und über Provisionen

Von der Lehman-Insolvenz sind in Deutschland offenbar 40 000 Anleger betroffen, rund 30 000 Privatkunden. Sie kauften die betreffenden Zertifikate bei ihrer Bank, die sie unter eigenem Namen vermarktete. Neben der Frage, ob die Bank die Anleger ausreichend über das Risiko informierte, ist ein zweiter Gesichtspunkt juristisch von Bedeutung: Hat die Bank weiter
  • 603 Leser

Kandidaten für den Deutschen Filmpreis

Das historische Kriegsdrama 'John Rabe' von Oscar-Preisträger Florian Gallenberger ist großer Favorit beim 59. Deutschen Filmpreis. Die auf wahren Begebenheiten beruhende Produktion über die Rettung hunderttausender Chinesen durch einen deutschen Kaufmann wurde sieben Mal nominiert, darunter in der Königskategorie 'Bester Spielfilm', wie die Deutsche weiter
  • 403 Leser

Katzenjammer aus der Couch

Tier war mehrere Wochen lang in einem altem Sofa eingesperrt
Das rätselhafte Maunzen in Vickie Mendenhalls Wohnung in Spokane (US-Staat Washington) begann ungefähr zu der Zeit, als sie sich für 27 Dollar ein gebrauchtes Sofa kaufte. Nach tagelanger Suche fand die Amerikanerin die Quelle des Miauens: In ihrer neuen Couch saß eine ausgesprochen hungrige Katze. Mendenhalls Freund Chris Lund spürte beim abendlichen weiter
  • 477 Leser

Kirche fordert gerechtere Bildung

Synode spricht sich für Ganztagsschule aus
Die Evangelische Landessynode in Württemberg setzt sich für mehr Bildungsgerechtigkeit ein. Die soziale Herkunft dürfe kein Nachteil mehr sein. weiter
  • 406 Leser

KKR interessiert sich für Phoenix

Spekulation um Mannheimer Pharmagroßhändler
Der Finanzinvestor Kohlberg Kravis Roberts (KKR) ist nach Medienberichten an einer Übernahme des zur finanziell angeschlagenen Merckle-Gruppe gehörenden Pharmagroßhändlers Phoenix (Mannheim) Unternehmens interessiert. KKR gehört der britische Pharmakonzern und Großhändler Alliance Boots, der schon interessiert war, sein Engagement in Deutschland auszuweiten. weiter
  • 632 Leser

Knapp zwei Millionen junge Russen lernen Deutsch als erste Fremdsprache

Das Goethe-Institut hat eine Filiale in Sibirien eröffnet
Das Goethe-Institut hat in Russland nach Moskau und St. Petersburg seine erste sibirische Filiale eröffnet. 'Wir wollen die Klientel im Osten Russlands für Deutschland begeistern. Das ist strategisch wichtig für uns', sagte der Präsident des Goethe-Instituts, Klaus-Dieter Lehmann, gestern bei der Eröffnung in Nowosibirsk. Das neue Institut soll den weiter
  • 444 Leser

KOMMENTAR · AMOKLAUF: Fälscher und Besserwisser

Man hatte sich schon gewundert, wie ungeniert und offen sonst so zurückhaltende Staatsanwälte und Polizisten Details eines laufenden Ermittlungsverfahrens in die Mikrofone diktierten. Nun schlägt das Pendel zurück: Die Ermittler im Fall des Amokläufers Tim K. geben sich wieder verschlossen. Der Grund: Eine mit Bestimmtheit vorgetragene Erkenntnis des weiter
  • 478 Leser

KOMMENTAR · RENTENERHÖHUNG: Auch ein Wahlgeschenk

Magere Zeiten haben die Rentner hinter sich: 2004 bis 2006 wurden ihre Bezüge gar nicht erhöht. Danach fiel der jährliche Zuschlag sehr bescheiden aus. Da sind die etwa 2,5 Prozent, die ihnen jetzt am 1. Juli winken, eine erfreuliche Nachricht, zumal die Preise in diesem Jahr kaum steigen: Die Inflationsrate dürfte unter einem Prozent liegen. Real haben weiter
  • 455 Leser

KOMMENTAR: Statistisch überzeichnet

Einen vergleichbaren Absturz der Industrieproduktion wie im Januar hat die Republik zwar noch nie gesehen. Es gibt auch nicht im mindesten einen Grund dafür, die Wucht der Rezession zu unterschätzen. Man muss aber trotzdem dies im Auge behalten: Der Einbruch der Industrieproduktion zu Beginn des Jahres ist statistisch überzeichnet. Ganz einfach deshalb, weiter
  • 606 Leser

Konsum in USA deutlich höher als hierzulande

Die Bundesbürger konsumieren deutlich weniger als die Verbraucher in den USA. In Deutschland gaben die Einwohner laut Statistischem Bundesamt 2008 pro Kopf 17 073 EUR aus, in den USA 22 457 EUR. Die privaten Haushalte in Deutschland haben dem Bundesamt zufolge ihre Konsumausgaben im Vergleich zu 2000 in jeweiligen Preisen um mehr als 15 Prozent gesteigert, weiter
  • 597 Leser

Kuranyi gibt Rätsel auf

Zickzackkurs und Torflaute sprechen für Abschied bei Schalke
Einmal Weltklasse, einmal Kreisklasse: Stürmer Kevin Kuranyi wandelt beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 zwischen den Extremen. weiter
  • 357 Leser

LAND UND LEUTE

Vision Landesgartenschau Aalen. Der Landschaftsplaner Johann Senner hat eine Vision für die Landesgartenschau 2018 in Aalen vorgelegt. Alle Grünzonen sollen miteinander verbunden werden, damit die Besucher entlang des Kochers schlendern, auf der Schillerhöhe beim Limesmuseum und durch die Innenstadt bummeln können. Aalen will sich für die Schau zwischen weiter
  • 601 Leser

Landes-SPD regelt Tauss-Nachfolge

Bundestagsabgeordneter Friedrich wird Generalsekretär
Der Konstanzer Bundestagsabgeordnete Peter Friedrich soll den unter Kinderporno-Verdacht stehenden Jörg Tauss als Generalsekretär der baden-württembergischen SPD ersetzen. Das hat das Präsidium der Landes-SPD gestern bei einer Gegenstimme beschlossen. Heute muss noch der Landesvorstand der Personalie zustimmen. Friedrich (36) soll den Posten bis zum weiter
  • 450 Leser

Lautern wieder dran

2. Fußball-Liga: Nürnberg zurück in der Spur
Die Altmeister 1. FC Kaiserslautern und 1. FC Nürnberg schöpfen wieder Hoffnung im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga. Zum Auftakt des 24. Spieltags beendeten die Pfälzer mit dem 2:1 (1:1) über die TuS Koblenz ihre Negativserie von drei Niederlagen und übernahmen mit nur noch drei Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz zumindest bis Sonntag weiter
  • 362 Leser

LEITARTIKEL · AMOKLAUF: Ohnmächtig sind wir nicht

Wer war Tim K.? Wie wird ein Mensch so hasserfüllt? Wer hat versagt? Drei Tage nach dem Amoklauf von Winnenden suchen die Menschen weiter nach Erklärungen für die verstörende Tat des 17-Jährigen, der 15 Menschen kaltblütig ermordet hat. Man will das Unheil begreifen, will Schlüsse ziehen und sich für die Zukunft wappnen, in der stillen Hoffnung, derart weiter
  • 466 Leser

Leute im Blick

Franziska van Almsick Schwimmlegende Franziska van Almsick (30) hat ein Kinderbuch veröffentlicht. In dem Band 'Paul Plantschnase am Meer' geht es um einen kleinen Jungen, der bei einem Urlaub am Strand mit Hilfe eines Seesterns und einer Krabbe Schwimmen lernt, wie der Herder-Verlag mitteilte. Van Almsick ist Mutter eines zweijährigen Sohnes. Die mehrfache weiter
  • 460 Leser

Lieblingsbuch junger Leser ist 'Tintenherz'

Kinder an die Macht: Am zweiten Tag der Leipziger Buchmesse drehte sich alles um Kinder- und Jugendbücher. 63 000 Schüler kürten ihr Lieblingsbuch: Gestern wurde erstmals der Internationale Preis der jungen Leser vergeben. Klarer Gewinner ist 'Tintenherz' von Cornelia Funke. In der Gunst der jungen Leser folgen 'Eragon' von Christopher Paolini und 'Whisper' weiter
  • 446 Leser

Magdalena Neuner fehlen 0,7 Sekunden zum Sieg

Beim Olympia-Test Zweite hinter der Schwedin Jonsson - Wilhelm verliert Gelbes Trikot
Eine Skilänge hat Magdalena Neuner zum vierten Saisonsieg im Biathlon-Weltcup gefehlt. Die 22 Jahre alte sechsmalige Weltmeisterin aus Wallgau verfehlte im Sprintrennen beim Olympia-Test im kanadischen Whistler eine Scheibe und hatte im Ziel nach 7,5 km winzige 0,7 Sekunden Rückstand auf die makellos schießende schwedische Tagessiegerin Helena Jonsson. weiter
  • 423 Leser

Merkel dämpft Hoffnungen

Internationale Rettungsbemühungen für Opel laufen auf Hochtouren
Gespräche in Brüssel, der deutsche Wirtschaftsminister in den USA, Kanzlerin Merkel vor deutschen Wirtschaftsvertretern in München : Die Rettungsbemühungen für Opel laufen auf Hochtouren. weiter
  • 638 Leser

Merkel: Keine Steuersenkung in Sicht

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat der CSU-Forderung nach einer kurzfristigen Mehrwertsteuer-Senkung für weitere Branchen eine Absage erteilt. Man könne jetzt nicht 'Gewerbe für Gewerbe durchgehen'. Zugleich sprach sie sich gestern für Korrekturen an der Unternehmensteuer noch vor der Bundestagswahl aus. Einig waren sich Merkel und die Spitzen weiter
  • 384 Leser

Mocsai längere Zeit auf Eis

Finger-Operation nach schwerem Sturz im Frisch-Auf-Spiel
Rückraumspieler Tamas Mocsai fällt bei Handball-Bundesligist TBV Lemgo mindestens sechs Wochen aus. Der Ungar wird am Dienstag wegen eines Bruches im Zeigefinger der rechten Hand operiert. Dabei soll ihm eine Platte in den gebrochenen Finger eingesetzt werden. Mocsai hatte die Verletzung wie berichtet am Dienstag in der ersten Halbzeit des Punktspiels weiter
  • 380 Leser

Mutmaßlicher Mafia-Killer gefasst

Gut eineinhalb Jahre nach den Mafia-Morden von Duisburg (Nordrhein-Westfalen) mit sechs Toten ist der Hauptverdächtige Giovanni Strangio bei Amsterdam festgenommen worden. Eine Spezialeinheit der niederländischen Polizei stürmte in der Nacht zum Freitag eine Wohnung im Amsterdamer Vorort Diemen, in der sich der 30-Jährige mit Frau und Kind sowie einem weiter
  • 427 Leser

NA SOWAS. . .

Weibliche Ameisenvögel versuchen, den Gesang ihres Partners zu übertönen, wenn ein einzelnes anderes Weibchen in der Nähe ist. Damit wollen sie die Flirtsignale ihres Partners übertönen oder zumindest stören und dem anderen Weibchen klarmachen: 'Der gehört zu mir', wie Joseph Tobias und Nathalie Seddon von der Universität in Oxford in Versuchen mit weiter
  • 1163 Leser

NOTIZEN

Mutter gefasst Wenige Tage nach der Entdeckung eines toten Babys in einem Altkleider-Container in Berlin haben Ermittler die mutmaßliche Mutter des kleinen Jungen festgenommen. Die 41-Jährige habe nach ersten Erkenntnissen den Säugling am 6. März gesund und voll entwickelt zur Welt gebracht und am nächsten Tag erstickt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft weiter
  • 426 Leser

NOTIZEN

Thielemanns Programm Die Münchner Philharmoniker wollen künftig mehr Opern spielen. In der Saison 2009/2010 stehen neben der konzertanten Aufführung der Oper 'Elektra' von Richard Strauss Teile des 'Fidelio' von Ludwig van Beethoven sowie von Opern Richard Wagners auf den Programmen. Ein Schwerpunkt sind die Symphonien von Anton Bruckner, wie Generalmusikdirektor weiter
  • 452 Leser

NOTIZEN

Signal an Vertriebene Nach den Querelen um Vertriebenen-Präsidentin Erika Steinbach geht Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf die Vertriebenen zu. Am Dienstag wird Merkel beim Jahresempfang des Bundes der Vertriebenen (BdV) ein Grußwort halten. Steinbach sah sich aus Polen, aber auch aus Deutschland Angriffen ausgesetzt, weil sie in den Stiftungsrat weiter
  • 397 Leser

NOTIZEN

Roda Antar nach China Fußball: Vor dem 74. rheinischen Derby gegen Borussia Mönchengladbach heute hat der 1.FC Köln eine Personalie geklärt: Mittelfeldspieler Roda Antar (28) wechselt mit sofortiger Wirkung zum chinesischen Erstligisten Shandong Luneng Football Club - angeblich für eine Million Euro Ablöse. Der Libanese, letzte Saison noch Stammspieler weiter
  • 374 Leser

NOTIZEN

Kein Interesse an WestLB Die Pläne der angeschlagenen West LB für eine Fusion mit der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) sind auch im zweiten Anlauf gescheitert. 'Wir führen im Moment keine Gespräche mit den Eigentümern der WestLB und es sind keine geplant', sagte ein Sprecher des Sparkassenverbandes Hessen-Thüringen. Der Verband ist mit 85 Prozent weiter
  • 588 Leser

Optimismus trotz Abwehrchaos

Babbel will VfB-Serie in Bremen fortsetzen - KSC hofft auf die Wende
Der VfB Stuttgart setzt morgen auch in Bremen auf Erfolg. Der KSC ist heute schon zum Siegen verdammt im Abstiegsduell gegen Arminia Bielefeld. weiter
  • 325 Leser

Qimonda hört in Dresden vorerst auf

Der insolvente Speicherchiphersteller Qimonda stellt die Produktion am Standort Dresden nach der bisher vergeblichen Investorensuche zum 1. April vorerst ein. 'Es haben verschiedene Investoren Interesse bekundet. Verbindliche Angebote liegen jedoch noch nicht vor. Es steht erwartungsgemäß fest, dass es bis Ende März keine abschließende Lösung geben weiter
  • 543 Leser

Razzia bei Zumwinkel

Auch Ex-Telekom-Chef Ricke im Visier der Ermittler
Razzien in der Telekom- Bespitzelungsaffäre: Ermittler durchsuchten Häuser und Büros des ehemaligen Aufsichtsratschefs Klaus Zumwinkel und des Ex-Vorstandschefs Kai-Uwe Ricke inItalien und der Schweiz. weiter
  • 464 Leser

Rentner können mit 2,5 Prozent mehr rechnen

Die Renten und das Arbeitslosengeld II dürften am 1. Juli nach Medienberichten um etwa 2,5 Prozent steigen, in Ostdeutschland um 2,6 Prozent. Das Bundesarbeitsministerium wollte die Zahlen gestern allerdings nicht bestätigen; es gibt die genauen Daten voraussichtlich am Montag bekannt: 'Es wird noch gerechnet.' Die Rentner sollten aber 'von der guten weiter
  • 412 Leser

Schaeffler bekommt Luft zum Atmen

Weil die Insolvenz womöglich für die Banken teurer wäre, verschaffen sie Schaeffler Luft. Der Konzern bekommt einen Zwischenkredit. weiter
  • 570 Leser

Schmitt verliert seinen Punkte-Rekord

Martin Schmitt hat beim Skisprung-Weltcup in Lillehammer den dritten Saison-Podestplatz knapp verpasst und seinen neun Jahre alten Rekord als bester Punktesammler an Gregor Schlierenzauer verloren. Beim überlegenen Sieg des Finnen Harri Olli auf dem Olympia-Bakken von 1994 bewies Schmitt mit Rang fünf einmal mehr seine Klasse, flog aber um 4,1 Punkte weiter
  • 357 Leser

Schon im kommenden ...

...Jahr soll das neue Wasserkraftwerk Rheinfelden in Betrieb gehen. Technikfreunde haben bis dahin die Möglichkeit, sich die gewaltige Baustelle im Kreis Lörrach bei einer etwa zweistündigen Führung anzusehen. Neugierige können sich unter 07763/81-2658 anmelden. weiter
  • 837 Leser

Schwächer am Ende einer starken Woche

Nach einem festen Börsenverlauf haben gestern Gewinnmitnahmen und eine schwächere Eröffnung der Wall Street den Dax unter 4000 Punkte gedrückt. Noch am Montag war das größte deutsche Börsenbarometer auf 3588 Punkte und damit den tiefsten Stand seit November 2003 gefallen. Doch dann haben ermutigende Signale der Citigroup weltweit ein Kursfeuerwerk ausgelöst. weiter
  • 592 Leser

STICHWORT · RENTE: So wird die Erhöhung berechnet

Gute Nachricht für die rund 20 Millionen Rentner: Ihre Bezüge dürften am 1. Juli um etwa 2,5 Prozent steigen. Das wäre der höchste Zuschlag seit 2002. Zwar will das Bundesarbeitsministerium die genaue Zahl erst am Montag bekannt geben. Doch zeichnet sich diese Größenordnung jetzt schon ab. Ausgangspunkt für die jährliche Überprüfung der Renten ist die weiter
  • 465 Leser

Streit um Waffenmesse in Sindelfingen

Eine Waffenmesse, nur 45 Kilometer vom Ort des Amoklaufs mit 16 Toten entfernt? Die Stadt Sindelfingen versuchte genau dies im letzten Moment zu verhindern - doch sie scheiterte. Die Internationale Waffenbörse mit gut 100 Ausstellern ist gestern in den Messehallen der Stadt eröffnet worden, nach einem Eil-Beschluss des Verwaltungsgerichtshofs (VGH) weiter
  • 455 Leser

Säugling in Engen wurde umgebracht

Das vor fünf Tagen in Engen (Kreis Konstanz) tot aufgefundene Baby ist umgebracht worden. 'Wir ermitteln wegen eines Tötungsdelikts', sagte gestern ein Sprecher der Konstanzer Staatsanwaltschaft. Die Leiche des kleinen Mädchens war am Sonntag in einer Plastiktasche in einem Wald gefunden worden. Partygäste stießen beim Brennholzsammeln darauf. Da war weiter
  • 449 Leser

Telekom muss für T-Online Nachschlag gewähren

Landgericht Bonn verpflichtet Konzern zur Nachzahlung von 1,15 Euro pro Aktie plus Zinsen
Die 2006 mit 8,22 EUR pro Aktie abgefundenen Anteilseigener der ehemals börsennotierten Telekom-Tochter T-Online können auf einen Nachschlag hoffen. Das Landgericht Frankfurt verpflichtete den Bonner Konzern in erster Instanz, für jede der 120 Mio. eingezogenen Aktien von T-Online zusätzlich 1,15 EUR plus Zinsen zu zahlen. Dies entspräche einer Gesamtsumme weiter
  • 573 Leser

Toter liegt tagelang in Kliniktoilette der Charité

29-Jähriger war vergangene Woche in der Notaufnahme untersucht und entlassen worden
Auf einer Besuchertoilette in der Berliner Universitätsklinik Charité ist ein Toter entdeckt worden, der dort schon tagelang unbemerkt gelegen hatte. Dies teilten die Klinik und die Polizei mit. Warum der Tote nicht früher auffiel und woran er starb, war zunächst unklar. Die Charité erklärte, es handele sich um einen 29-jährigen Dresdner, der am 6. weiter
  • 371 Leser

Umweltdesaster an Australiens Sonnenscheinküste

Ölpest verdreckt Touristenstrände und Naturreservate in Queensland - Suche nach 31Chemie-Containern in Fischgründen
Die Ölpest in Australien wird immer schlimmer. Das am Mittwoch nach einem Unfall aus einem Containerschiff ausgelaufene Schweröl verseucht Naturreservate und Touristenstrände an der Ostküste. Die Behörden haben die Region nördlich von Brisbane zur 'Desasterzone' erklärt. Dem Kapitän der 180 Meter langen 'Pacific Adventurer' aus Hongkong wirft man Vertuschung weiter
  • 356 Leser

Ungebrochener Run auf die Abwrackprämie

Bis Ostern könnte die Messe schon gelesensein - Branche ruft nach Aufstockung der Mittel
Noch vor Ostern könnten die Mittel für die Abwrackprämie erschöpft sein. Noch wehrt sich die Politik gegen Forderungen, die Mittel zu erhöhen. weiter
  • 358 Leser

Unglücksopfer ist Student Khalil

Archiv-Einsturz: Der 24-Jährige starb während des Unglücks
Der aus den Trümmern des eingestürzten Kölner Stadtarchivs geborgene Tote ist zweifelsfrei der vermisste 24-jährige Student Khalil G. Der Vater habe seinen Sohn am Freitagmittag identifiziert, teilte die Polizei mit. Der Leichnam war nach neuntägiger Suche in gut neun Metern Tiefe entdeckt worden und zur Obduktion in die Rechtsmedizin gebracht worden. weiter
  • 444 Leser

Wahlkampfmanager und Wadenbeißer

Ein guter Generalsekretär ist im deutschen Parteiensystem zweierlei: Umsichtiger Wahlkampfmanager wie politischer Wadenbeißer. Er kümmert sich zum einen um das Organisatorische, bereitet etwa Parteitage vor, kümmert sich um die Mitgliederwerbung und koordiniert die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Parteiebenen. Vor allem aber managt er die weiter
  • 411 Leser

Warum Mädchen schlauer sind

Es sind fast immer junge Männer, die Amok laufen. Weil sie vom Bildungssystem benachteiligt werden? Eine fragwürdige These. weiter
  • 451 Leser

Wegen Weltraumschrott evakuiert

13 Zentimeter großes Stück Müll vor ISS - Kollision droht
Wegen einer drohenden Kollision mit Weltraumschrott ist die Internationale Weltraumstation (ISS) kurzzeitig evakuiert worden. Die dreiköpfige Besatzung brachte sich in einer angedockten russischen Sojus-Rettungskapsel in Sicherheit, wie die US-Raumfahrtbehörde Nasa mitteilte. Nach elf Minuten konnte die Crew in die ISS zurückkehren. Die Nasa sprach weiter
  • 405 Leser

Wertlose Wertpapiere

Zehntausende haben mit Lehman-Zertifikaten viel Geld verloren
'Meine Bank ist pleite - ich auch': Mit Protestplakaten machten diese Woche Sparer ihrem Ärger Luft. Zehntausende haben mit der Lehman-Pleite viel Geld verloren. Wie stehen ihre juristischen Chancen? weiter
  • 765 Leser

Woods spielt mäßig, Kaymer ist weit zurück

Tiger Woods hat auf seinem Weg zurück zu alter Stärke noch ein gutes Stück vor sich. Der Weltranglistenerste erwischte bei der World Golf Championship in Miami mit einer 71er-Runde einen mäßigen Start und lag auf Platz 40 bereits sechs Schläge hinter einem Führungsquartett zurück. Der 33 Jahre alte Kalifornier haderte vor allem mit seinen Putts. 'Ich weiter
  • 461 Leser

ZDF-Intendant vertagt Entscheidung über Brender

Streit soll versachlicht werden - Gutachten zu Rechten des Verwaltungsrats bestellt
Im ZDF soll der Streit über die von Intendant Markus Schächter geplante Vertragsverlängerung für Chefredakteur Nikolaus Brender versachlicht werden. Schächter kündigte gestern eine Vertagung der bisher für den 27. März vorgesehenen Verwaltungsratssitzung an. Dem Gremium, das dem Personalvorschlag mit einer Drei-Fünftel-Mehrheit zustimmen muss, gehört weiter
  • 518 Leser

Zukunft von Hypo Real weiter unklar

Die Bundesregierung und der US-Investor Christopher Flowers loten erneut einen Kompromiss über die Zukunft des angeschlagenen Immobilienfinanzierers Hypo Real Estate (HRE) aus. Verhandelt werde über Möglichkeiten für eine Abgabe der HRE-Anteile von Flowers an den Bund, bestätigten Koalitionskreise in Berlin. An dem Gespräch am morgigen Sonntag nehmen weiter
  • 644 Leser

Leserbeiträge (2)

Ohne Parteisumpf

Zur OB-Wahl:„Nachdem nun die ersten Kommentare zu den OB-Kandidaten erfolgt sind, bin ich zur Überzeugung gekommen, als Gmünder Bürger und Vorsitzender des Stadtverbandes Sport (...) ein paar Hinweise und Bitten anzumerken. Als waschechter Gmünder frage ich mich, ob es jemals in unserer Stadt gelingen wird, einen OB- oder Bürgermeisterwahlkampf weiter
  • 3
  • 753 Leser

Mehr Kompetenz

Zur OB-Wahl:„Herr Schenk bedauert in seiner Zuschrift zur Vorstellung des OB-Kandidaten Arnold in der Tagespresse das Fehlen eines „ausgefeilten Wahlprogramms“. Er kreidet ihm zudem an, dass er sich zu sehr auf seine Gmünder Herkunft verlasse. Das alleine reiche als Legitimation für eine OB-Kandidatur nicht aus.Zu Punkt 1: Es wäre weiter
  • 3
  • 720 Leser