Artikel-Übersicht vom Dienstag, 17. März 2009

anzeigen

Regional (69)

Die ganze Vielfalt der Berufswelt

Elfte Gmünder Ausbildungsplatzmesse am kommenden Samstag im Stadtgarten
„Jedes Jahr wieder und jedes Jahr wieder wichtig“, so bewertete Oberbürgermeister Wolfgang Leidig am Montag die am Samstag zum elften Mal im Stadtgarten anstehende Ausbildungsplatzmesse. Mit Vertretern von ZFLS, Kreissparkasse Ostalb und GEK stellte Leidig das Programm der Messe vor. weiter

Betreutes Wohnen in der Ortsmitte?

Gemeinderat Alfdorf verabschiedet die Haushaltssatzung für 2009
Die Verabschiedung des Haushalts für 2009, betreutes Wohnen und der Umbau am Alfdorfer Marktplatz waren wichtige Punkte bei der gestrigen Sitzung des Alfdorfer Gemeinderates. weiter
  • 5
  • 158 Leser

Grüne nominieren für die Wahl

Schwäbisch Gmünd. Die Mitglieder der Grünen im Bundestags-Wahlkreis Backnang-Schwäbisch Gmünd nominieren heute den Kandidaten für die Wahl 2009. Bis jetzt einige Bewerberin dafür ist Ulrike Sturm aus Backnang. Sie ist dort Stadträtin der Grünen. Bei der Veranstaltung am heutigen Dienstag im „Hecht“ in der Schlechtbacher Straße in Gschwend weiter
  • 144 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Täferrot Um Baugesuche und die Verfügbarkeit von DSL-Anschlüssen in den Teilorten geht es in der Täferroter Gemeinderatssitzung am Mittwoch ab 19.30 Uhr im Rathaus. weiter

Spendenkirche entwendet

Zeugen gesucht
Die Spendenkasse des Fördervereins „Kinderheim Malachowa in Tutajew“ ist laut Vereinsvorstand am Samstag gestohlen worden. Der Verein bittet um Hinweise. weiter

Neuer Stellvertreter

Ortschaftsrat Bettringen beschließt Zuschuss für Pfarrbücherei
Der Bettringer Ortschaftsrat hat Jürgen Klaus zum stellvertretenden Abteilungskommandanten der Freiwilligen Feuerwehr bestellt. Der Zuschuss an die Bücherei und die Standortbestimmung der Hundetoiletten waren weitere Tagesordnungspunkte bei der gestrigen Sitzung in Bettringen. weiter

Ja, es wird wieder Frühling!

Antonio Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ des Kammerorchesters Rosenstein mit Ballett
Grün, blau, orange, grau-weiß. Das sind die Farben der Vier Jahrenzeiten. Am Sonntagabend wurde die vollbesetzte Heubacher Stadthalle in ein Meer aus Farben und in Wellen aus Musik getaucht. Das Kammerorchester Rosenstein lud zum Konzertabend „Music and dance“, erstmals mit Ballett. weiter
  • 191 Leser

Soziale Stadt ist möglich

Die Linke nominiert Gmünder Kandidaten für Kommunalwahl
Die Partei „Die Linke“ tritt in Schwäbisch Gmünd im kommenden Juni erstmals zur Kommunalwahl an. Sie verweist dabei nach ihrer Nominierung auf einen „sensationell hohen Anteil an Frauen und an jungen Menschen“. weiter
  • 1

Hauk: Projekte haben die erste Hürde genommen

Geld von EU und Land fließt
„Elf Kommunen und Kommunalverbünde haben die erste Hürde genommen“, sagt Landwirtschaftsminister Peter Hauk. Für die Weiterentwicklung ihrer Projekte erhalten sie als „Europäische Leuchttürme (EULE)“ Geld von EU und Land. Insgesamt acht Ostalb-Kommunen sind damit im Boot. weiter

382 000 Euro für die Schulen

Waldstetten profitiert vom Konjunkturpaket II und will eine zentrale Heizungsanlage bauen
Waldstetten bekommt 382 000 Euro aus dem Konjunkturpaket II. Energetische Erneuerungen an Schulen sollen damit finanziert werden, sagt Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold. weiter

Millionen für die Kommunen

Mittelvergabe aus dem Konjunkturprogramm
Die Mittelvergabe aus dem Konjunkturprogramm des Landes und des Bundes ist nunmehr weitgehend geklärt. Das sagt der CDU-Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Dr. Stefan Scheffold. weiter

Qigong am Wochenende

Waldstetten. Qigong-Übungen und die Selbstmassage „Daoyin“ – die Volkshochschule Waldstetten bietet ein Wochenendseminar am Freitag, 27. März, von 19 bis 21 Uhr und am Samstag, 28. März, von 9 bis 12 Uhr an. Das Seminar findet in der Musikschule statt. Anmeldungen im Rathaus Waldstetten bei Karin Krieg, Tel. (07171) 40345, vormittags. weiter
  • 227 Leser

Konzert entfällt

Lorch. Das Konzert mit der Gruppe Kerlarec am 21. März im Kloster Lorch entfällt. Es wird, wenn möglich, auf einen späteren Termin verlegt. Dieser wird rechtzeitig bekannt gegeben. weiter
  • 1682 Leser

Jazz-Variationen, die das Leben schreibt

Benefizkonzert von Soroptimist International in Aalen mit dem Birgit von Lüpke-Quartett
Vibrierende Züge, Fluss des Lebens oder sonnige Tage des Müßiggangs: Das Birgit von Lüpke-Quartett hat sich im Weststadtzentrum in Aalen-Hofherrnweiler beim Soroptimist-Benefizkonzert von seiner poetischen Seite gezeigt – mit vielen Eigenkompositionen, die genügend Raum für klangliche Experimente ließen. weiter
  • 167 Leser

Goldene Konfirmation in Heubach

In Heubach wurde in der St.-Ulrich-KIrche das Fest der Goldenen Konfirmation gefeiert – vor 50 Jahren waren die Teilnehmer konfirmiert worden, woran im Gottesdienst erinnert wurde. Mit dabei waren Renate Leitgeb, Monika Widmann, Ilse Himmelein, Ursula Kirsch, Ilse Lange, Ute Fend, Günther Barth, Hermann Mangold, Wilfried Schneider, Dr. Jürgen weiter
  • 139 Leser

Konzert für Togohilfe

Swabian Brass spielt am 21. März in der Wißgoldinger Kaiserberghalle
Die Formation Swabian Brass veranstaltet am Samstag, 21. März, ein Konzert zugunsten des Vereins „Hilfe für Togo“. Das Konzert beginnt um 20 Uhr in der Wißgoldinger Kaiserberghalle. weiter
  • 185 Leser

Richard Arnold im „Schwanen“

Schwäbisch Gmünd. Beim ersten „Gmünder Treff“ jetzt am Donnerstag, 19. März, können Interessierte ab 19 Uhr den Gmünder Oberbürgermeister-Kandidaten Richard Arnold im Gasthaus „Schwanen“ in der Vorderen Schmiedgasse in Schwäbisch Gmünd kennen lernen. An diesem Abend kann man sich vom Kandidaten ein Bild verschaffen; Der erste weiter
  • 155 Leser

Abifest in der Krähe

Schwäbisch Gmünd. Die sechste Auflage des Abifestes in Gmünd steht bevor. Die Abiturienten von Parler-, Hans-Baldung-, Scheffold-, Rosenstein- und Friedrich-II-Gymnasium können von 7. bis 9. Mai in der Krähe feiern. Mehr Informationen versprechen die Veranstalter im Internet auf der Homepage www.abigasmus2009.de. weiter
  • 233 Leser

Bis jetzt stimmen die Zahlen

Aber noch kein Termin für Neubau-Beginn der Weleda – Forschung und Entwicklung bleiben in Gmünd
Die neuen Überlegungen der Weleda, im geplanten Neubau bei Wustenriet auch Forschung und Entwicklung unterzubringen, gilt als Standortsicherung für Schwäbisch Gmünd. So äußerte sich Pressesprecher Theo Stepp im Gespräch mit dieser Zeitung. weiter
  • 4
  • 211 Leser

Gmünd soll mehr in Jugend investieren

Kommunaler Jugendplan im Sozialausschuss vorgestellt – Neue Namen für Sozialamt und Jugendhaus gesucht
Die Stadt soll für ihre Jugendlichen in kleinen überschaubaren Bereichen ein besseres Umfeld schaffen. Das Jugendhaus soll, nicht nur mit einem neuen Namen, sein Image wieder aufbessern. Und auch das Sozialamt soll einen neuen Namen bekommen. Das sind einige der Vorschläge aus dem kommunalen Jugendplan, den Professor Andreas Strunk gestern im Sozialausschuss weiter
  • 5
  • 259 Leser

Ziel: Jedem Schüler ein Angebot

Amts-Chef Hans-Joachim Gulde informiert den Kreistag über den Arbeitsmarkt
Noch im Juni 2008 „Top-Ergebnisse“ (Landrat Klaus Pavel) – und heute Hiobsbotschaften vielerorts: Arbeitsmarkt und Konjunktur waren Thema im Kreistag. Die Sprecher der Fraktionen lobten die Besonnenheit der Unternehmen, die zunächst auf Kurzarbeit setzten. Formuliert wurde der dringende Appell, keinen Jugendlichen ohne Ausbildungsangebot weiter

Keine rosige Zeit

Ortsdurchfahrt prägt Gschwender Haushalt 2009
Die Sanierung der Ortsdurchfahrt des Gschwender Teilorts Frickenhofen ist der größte Ausgabenposten im Haushalt 2009. Bei der gestrigen Vorberatung mahnte Kämmerer Walter Werner zur Ausgabendisziplin. Grund: Das kommende Jahr werde nicht rosig. Gottlieb Zimmermann von der Forstaußenstelle kam mit dem Forst-Betriebsplan in die gestrige Gemeinderatssitzung. weiter

Stützen für die Lehre

Jubilare am Pädagogischen Fachseminar
In einer Gesamtkonferenz der Lehrenden gratulierte der Leiter des Pädagogischen Fachseminars (PFS), Dr. Thomas Hertel, zwei Lehrenden zum 40-jährigen und 25-jährigen Dienstjubiläum. weiter
Kurz und Bündig
Vortrag Information und Entertainment mit dem Zukunftsforscher Professor Dr. Horst W. Opaschowski und dem Kabarettisten und Stand-up Comedian Oliver Tissot: Die Versanstaltung findet am Dienstag, 24. März, um 19. 30 Uhr im Stadtgarten statt. Das Programm „Fit für die Zukunft“ endet um 22.30 Uhr. Vorverkauf unter Tel. (07171) 6034250. weiter
  • 679 Leser
Kurz und Bündig
Hauptversammlung Am Donnerstag, 26. März, um 20 Uhr veranstaltet die Dorfgemeinschaft Wustenriet die diesjährige Versammlung im Dorfhaus. weiter
Kurz und Bündig
Vortrag Kann Radon als Heilmittel eingesetzt werden? Mit dieser Frage setzt sich Dr. Reinhard Barth am Mittwoch, 25. März, um 19.30 Uhr auseinander. Der Vortrag findet im Mehrgenerationenhaus des DRK in Gmünd, Josefstraße 5, statt. Infos und Anmeldungen beim DRK: Tel. (07171) 35060. weiter
  • 214 Leser
Kurz und Bündig
Mitgliederversammlung Am Freitag, 27. März, findet in der „Krone“ in Straßdorf die Mitgliederversammlung des Bogensportclubs Straßdorf e. V, statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 461 Leser
Kurz und Bündig
Aufführung Der Kinderchor der Musicalkids führt Ende März „Der kleine Tag“ in der Theaterwerkstatt auf. Das Kindermusical wird am Freitag, 27. März, um 19 Uhr sowie am darauffolgenden Samstag und Sonntag jeweils um 15 und um 17.30 Uhr aufgeführt. Karten gibt es ab Samstag, 21. März, im Spielwarenhaus Böttinger am Kornhaus. weiter
  • 208 Leser

Natur schonender Anbau

Die faire Art von Globalisierung für Kleinbauern – Infos aus dem Weltladen
Wer sich auf der philippinischen Insel Cebu abseits der Touristenpfade bewegt, macht eine interessante Entdeckung: Hier tragen die Bäume Anzeigenblätter. Zeitungen hängen in den Ästen. Es hat etwas von Kunst, dabei ist es das Gegenteil: Natur. weiter

Katastrophe Paula

Die Katastrophe hat einen Namen. Sie heißt Paula, ist drei Jahre alt, und aus ihren leuchtend grünen Augen sticht der Schalk. Paula spielt im Wohnzimmer Parketthockey mit Meeresmuscheln und wirft die schöne Alabasterscheibe von der Fensterbank. Klirr! Paula schleppt die Halbgardine als Schleier herum, bis der Hund drauftritt und sie zerreißt. Ratsch! weiter
  • 139 Leser

Kleingärten ohne Pächter

Sozialdemokraten auf Stadtwanderung
Bei herrlichem Sonnenschein wanderten Sozialdemokraten vom Ortsverein Gmünd und der Ostalb-SGK vom Marienbrunnen auf dem Marktplatz zum Wasserturm nach Lindach. weiter

„Mitglied im Herzen“

Mitgliederversammlung des Vereins Städtepartnerschaft in Zimmern
„Mitglied im Herzen“ sei die Stadt im Verein Städtepartnerschaft, sagte Michael Schaumann als Vertreter von Bürgermeister Dr. Joachim Bläse zu den versammelten Gmündern. Den Vorsitzenden Professor Reinhard Kuhnert freute das besonders und er ergänzte, dass man gern auf den Mitgliedsbeitrag verzichtete, wenn dafür dem Verein die Standgebühren weiter

Jugendraum mit neuem Schwung

Unter dem Motto „Wir starten durch“ haben die Jugendlichen rund um den Jugendtreff Hardt den Neuanfang begonnen. Ein kleiner Gruppenraum ist neu gestrichen und gestaltet worden. Die anderen Räume sowie die Außenanlage werden noch folgen. Zudem ist geplant, das Gelände um die „Kuppel“, einem Treffpunkt für Jugendliche im Freien, weiter

„Ja“ mitten im Weinberg

Schorndorf. Ein neues ,Trauzimmer“ bietet das Schorndorfer Standesamt ab Anfang Mai dieses Jahres für zukünftige Brautpaare an. Hoch oben auf dem Grafenberg, quasi über den Dächern Schorndorfs, lädt ein Fachwerk-Weinberghaus in idyllischer Lage zur Hochzeit ein. Von Mai bis Anfang September sind Trauungen dort möglich. Allerdings sollten nicht weiter
  • 222 Leser

Remsbrücke wird durch Neubau ersetzt

In Plüderhausen laufen die Arbeiten für den Abbruch der in die Jahre gekommenen Mittleren Remsbrücke. Wenn dann alles planmäßig verläuft, wird die neue Brücke voraussichtlich bis Mitte Oktober 2009 fertiggestellt sein. alles in allem kostet die Maßnahme rund 900 000 Euro. Sowohl die Brücke selbst als auch die Mühlstraße jeweils 50 Meter westlich und weiter
  • 163 Leser

Blumen und Glückwünsche für die Langjährigen

Die schon traditionelle jährliche Mitarbeiterfeier des Backparadieses Berroth fand in der „Rose“ in Radelstetten statt. Gemeinsam mit den Mitarbeitern wurden die Zahlen des vergangenen Jahres mittels einer Präsentation besprochen. Dank des tollen Einsatzes aller Mitarbeiter konnten Umsatz und Gewinn nochmals gesteigert werden. Diese tolle weiter

Aufruf für mögliche Bewerber

In Heuchlingen fehlen bislang Kandidaten für die Kommunalwahl am 7. Juni
Mit einem Aufruf wendet sich der bisherige Heuchlinger Gemeinderat an die Bürger der Leintalgemeinde. Denn bislang gibt es noch nicht ausreichend Kandidaten für die Wahl am 7. Juni. Dies bestätigt auf Anfrage der stellvertretende Bürgermeister Winfried Stäb. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Kurbel, Nelkenweg 1, zum 87. Geburtstag.Friedhilde Franzl, Ostlandstraße 9, zum 80. Geburtstag.Otto Vohrer, Lilienweg 5, Herlikofen, zum 78. Geburtstag.Paul Krieg, Ringstraße 8, Hussenhofen, zum 74. Geburtstag.Irene Heber, Klarenbergstraße 190, zum 73. Geburtstag.Mohamad Al Hourani, Pfeifergäßle 15, zum 73. Geburtstag.Josef Donnerstag, weiter
Kurz und Bündig
Gymnastik Der neue Kurs der Sportgemeinde Bettringen „Gesund und fit mit funktionaler Gymnastik für sie und ihn“ beginnt mit einer Schnupperstunde am Mittwoch, 18. März, um 20 Uhr in der SG-Halle am Schmiedeberg. Anmeldungen unter (07171)85418. weiter
  • 466 Leser
Kurz und Bündig
Beratungsstunden Der Versicherungsberater der Deutschen Rentenversicherung, Karl-Heinz Wiedmann, hält am Montag, 23. März, von 9.30 bis 12 Uhr Beratungsstunden im Gewerkschaftshaus in Schwäbisch Gmünd, Türlensteg 23, ab. Von 13 bis 16 Uhr gibt es im IKK-KundenCenter, Leutzestraße 53, ebenfalls noch Sprechstunden. weiter
  • 657 Leser
Kurz und Bündig
Versammlung Am Dienstag, 24. März, findet die Mitgliederversammlung des Gmünder Museumsvereins um 19 Uhr im Prediger statt. weiter

Interesse fürs Instrument geweckt

Die Bläserklasse der Schiller-Realschule war auf Infotour an den Grundschulen Herlikofen und Lindach. Die jungen Musiker stellten den Viertklässlern das Modell „Bläserklasse“ an der Schiller-Realschule vor. Umrahmt von einem kleinen Konzertprogramm erfuhren die Grundschüler, wie eine solche Klasse funktioniert und wie der Unterricht aussieht. weiter

Neues Angebot bei Demenz

Ökumenische Sozialstation will mit Hilfsangeboten entlasten
Demenzkranke leben oft in ihrer eigenen Welt. Dies kann für pflegende Angehörige sehr belastend sein. Die Ökumenische Sozialstation Rosenstein bietet zur Entlastung der Angehörigen und zur Erhaltung und Förderung der noch vorhandenen Selbständigkeit der erkrankten Menschen Betreuungsnachmittage an. weiter
  • 151 Leser

Stuttgart misst verstärkt Tempo

Kontrolleinrichtungen ausgebaut – Bürgermeister Schairer: Zahl der Verstöße sinkt
Die Stadt Stuttgart hat ihre Möglichkeiten zur Tempoüberwachung deutlich ausgebaut. Ordnungsbürgermeister Martin Schairer ist zufrieden mit den ersten Ergebnissen: Die Zahl der Tempoverstöße sinkt weiter

Vereinsgeld weg?

Vorsitzender eines Schuldnervereins unter Verdacht
Ein 54 Jahre alter Vorsitzender eines Schuldnervereins aus Weissach im Tal steht im Verdacht etwa 100 000 Euro, die ihm Vereinsmitglieder übergeben haben, veruntreut zu haben. weiter
Kurz und Bündig
Bau- und Umweltausschuss Der Gmünder Ausschuss trifft sich morgen um 16 Uhr im Rathaus. Es geht um die Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes der Verwaltungsgemeinschaft Gmünd-Waldstetten. weiter
  • 643 Leser
Kurz und Bündig
„Frau und Geld“ So heißt die Lesung mit Christine Rudolph. Die Landtagsabgeordnete und Autorin liest am Mittwoch um 19.30 Uhr im Refektorium des Predigers aus „Frau und Geld – Wider die ökonomische Unsichtbarkeit von Frauen“. weiter
  • 845 Leser
Kurz und Bündig
Gmünder in Europa Der Stammtisch der Sektion Gmünd trifft sich heute um 17 Uhr im Hofcafé in Herdtlinsweiler. weiter
  • 101 Leser
Kurz und Bündig
Senioren wandern Die nächste Wanderung findet am Mittwoch, 18. März, statt. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Parkplatz von St. Katharina. Das Wanderziel wird kurzfristig festgelegt. Reine Wanderzeit: etwa zwei Stunden. weiter
  • 817 Leser
Kurz und Bündig
Gespräche am Vormittag Am Mittwoch, 18. März, geht es um Simone de Beauvoir. Gmünds Frauenbeauftragte Elke Heer spricht über die Philosophin und Feministin von 9 bis 11 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus. Interessierte Frauen sind eingeladen. weiter
  • 203 Leser

Wunsch der Eltern ganz vorne

Überblick über Vorhaben im Bereich der Kinderbetreuung
Weiterhin sinkt die Zahl der Kinder im Kindergartenalter in Gmünd. Da aber die Nachfrage nach Krippenplätzen für unter Dreijährige und nach verlängerten Öffnungszeiten steigt, sieht die Verwaltung in vielen Stadtteilen Handlungsbedarf. weiter

Patienten schwören auf „Oldtimer“

Bestrahlungsgerät an der Stauferklinik nach mehrwöchigem Ausfall wieder in Betrieb
Das Röntgen-Reiz-Bestrahlungsgerät in der Stauferklinik ist zwar älteren Semesters, doch als es jetzt für ein paar Wochen ausgefallen war, zeigte sich, wie sehr viele Patienten auf diese Einrichtung setzen. weiter

Dank fürs Josefle

„Nun also blickt der Hl. Josef wieder in allem Gleichmut auf das Treiben auf dem Gmünder Haupt- und Marktplatz. Dafür darf man Herrn De Pellegrin durchaus auch einmal Dank sagen, ob einem nun die Platzierung an der Gebäude-Ecke passt oder nicht und einem die Fassade zusagt oder nicht. Überhaupt muss es ja immer jemanden geben, der sein Geld nicht weiter
  • 3
Zur Person

Jubiläum bei Wolf

Heubach. Auf 40 Jahre hervorragende Zusammenarbeit konnte Hans Wünsch (l.), leitender Mitarbeiter der Heizungsabteilung der Wolf Haustechnik GmbH in Heubach, zurückblicken. Am 19. Februar 1969 trat er als Heizungsmeister der Firma Wolf bei und hielt auch nach dem Tode des Seniorchefs dessen Sohn und heutigem Geschäftsführer Kurt Wolf die Treue. Im Rahmen weiter
  • 105 Leser

Straßenkinder sind Thema beim KiKiFe

Die Dreharbeiten für die Fortsetzung des Kurzfilms beginnen im Gmünder Stadtgarten
Gestern begannen in Schwäbisch Gmünd die Dreharbeiten zu dem Kurzfilm „Anke! – Die Rückkehr“. Dieser wird im Rahmen des Kinder-Kino-Festivals (KiKiFe) gedreht und bei der Abschlussgala am Sonntag, 22. März, gezeigt. Der Film beschäftigt sich mit der Problematik von Straßenkindern und versucht gleichzeitig, sich mit Hintergründen dieses weiter

Lernen im Skiparcours

Heubacher Skilehrer lernen neue Kinderskikurstechniken
Ein neuer Verbandslehrgang sorgt bei Heubacher Skilehrerinnen für Begeisterung. Insbesondere Kinder sind dabei im Blickpunkt. weiter
Polizeibericht
Einbruch in VereinsheimSchwäbisch Gmünd. Unbekannte drangen zwischen Samstag 19.45 Uhr und Sonntag 16.40 Uhr gewaltsam in die Vereinsgaststätte des TSV Großdeinbach in der Albert-Schweitzer-Straße ein. Der oder die Einbrecher entwendeten diverse Alkoholika sowie Zigaretten im Gesamtwert von 180 Euro. Der Griff einer Kühltruhe wurde teilweise abgerissen weiter
Kurz und Bündig
Präsentation Am Dienstag, 24. März, um 19 Uhr findet im Festsaal des Franziskaner in Schwäbisch Gmünd, Fransiskanergasse 3, eine Präsentation statt. Darin wird von der Pilgerreise nach Santiago de Compostela 2008 erzählt. Der Eintritt ist frei. Spenden gehen an die „Küche der Barmherzigkeit“. weiter
  • 1297 Leser
Kurz und Bündig
Verkehrsbehinderungen Am Samstag, 21. März, wird der Gmünder Stadtlauf veranstaltet. Deshalb muss die Schwerzerallee in der Zeit von 11 bis voraussichtlich 18 Uhr für den Verkehr teilweise gesperrt werden, da dort der Start- und Zielbereich eingerichtet ist. Möglich ist eine Zufahrt aus Richtung Goethestraße. weiter
  • 199 Leser
Kurz und Bündig
Firmung Am Donnerstag, 21. März, um 18 Uhr findet für 51 Gmünder Jugendliche der Festgottesdienst anlässlich der Firmung statt. Weihbischof Dr. Johannes Kreidler leitet den Gottesdienst in der katholischen Pfarrkirche St. Franziskus in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1002 Leser

„Klang pur“ mit Cultores Sonorum

Iggingen. Unter diesem Motto findet am Sonntag, 29. März, um 18 Uhr ein Konzert in St. Martinus in Iggingen statt. Veranstalter ist „musica sacra Iggingen“, zu hören ist die Gruppe Cultores Sonorum. Zur Aufführung kommen Morgen- und Abendlieder aus verschiedenen Epochen von verschiedenen Komponisten. Schon zum zweiten Mal ist Cultores Sonorum weiter

Wechsel an der Spitze des Vereins vollzogen

Hauptversammlung des Musikvereins Schechingen – Martin Maier ist neuer Vorsitzender
Die Stammkapelle des Musikvereins Schechingen unter der Leitung von Michael Stegmaier eröffnete mit einem schwungvollen Marsch die Hauptversammlung des Vereins. weiter
  • 275 Leser

Eschacher Kirchenchor bei Singwochenende

Der Evagelische Kirchenchor Eschach verbrachte mit Chorleiterin Gertrud Haug auf der Hensoltshöhe in Gunzenhausen eine von Ursula Horlacher gründlich geplante Singfreizeit. Dabei erarbeitete die Chorleiterin mit den begeisterten Teilnehmern ein heiteres Musikstück: „Die Beredsamkeit“ von Lessing, vertont von Joseph Haydn sowie den Chorsatz weiter

Zu kalt und auch zu trocken

Das Winterwetter in Schwäbisch Gmünd 2008 / 2009
Nach dem wärmsten Winter seit Aufzeichnungsbeginn 1881 vor zwei Jahren war der vergangene Winter wie vor drei Jahren erneut zu kalt. Der Winter 2008/2009 (meteorologisch die Zeit vom 1. Dezember 2008 bis 28. Februar 2009) war bei leicht unter normaler Niederschlagsbilanz und ausgeglichener Sonnenscheinbilanz zu kalt. weiter

Märchenballett im Stadtgarten

Schwäbisch Gmünd. Die Ballettschule Ludmilla Schnell und Schüler der Musikschule Bopfingen zeigen am Sonntag, 22. März, von 16 bis 18 Uhr im Stadtgarten ein Märchenballett. Daneben zeigen die größeren Schülerinnen Modern Dance. Anlass der Aufführung ist das Jubiläum der Ballettschule Schnell, die seit 25 Jahren im City-Center unterrichtet. Karten gibt weiter
  • 163 Leser

Regionalsport (21)

Bezirksschützentag ist abgesagt

Der am kommenden Samstag in Ohmenheim geplante Bezirksschützentag  ist abgesagt worden. Die Morde von Winnenden haben die Führung des Bezirks und der Schützenkreise zu diesem Schritt bewogen.

weiter
  • 5
  • 250 Leser

FCN lässt zu viele Chancen aus

Fußball, B-Junioren
Ein Spiel der verpassten Chancen sahen die Zuschauer beim Spitzenspiel der Verbandsstaffel Nord auf dem Kunstrasenplatz im Normannia Stadion zwischen dem FCN und den Stuttgarter Kickers. Der Gast siegte letztlich 2:1. weiter

Klaus auf dem Podest

Ski alpin: Deinbacher in Unterjoch und Mellau am Start
Das Schüler- und Jugendrennteam des Ski-Club Großdeinbach reiste nach Unterjoch zu den Meisterschaftsrennen des Bezirks Mittlere Alb sowie nach Mellau zum Roland-Kuhn-Gedächtnisrennen. weiter

Paket für Vereine

Sanierungsbedarf melden
Undichte Hallendächer, veraltete Heizanlagen – viele Vereinssportstätten müssen modernisiert werden. Mit den Mitteln aus dem Konjunkturpaket steht den Kommunen zusätzliches Geld zur Verfügung, um solche Investitionen zu fördern. Der WLSB ruft seine Mitgliedsvereine auf, mit den Kommunen über den Sanierungsumfang zu verhandeln. weiter
  • 1001 Leser

Gegen starke Teams

ESC Leinzell gewinnt das Eisstock-Jedermann-Turnier in Aalen
Die Kreissparkasse Aalen veranstaltete auf einer mobilen Eisbahn bei der alten Eissporthalle in Aalen ein Jedermann-Eisstock-Turnier. Das Team des ESC Leinzell holte sich den Sieg. weiter

Victoria Köhler nicht zu schlagen

Ski, Intersport-Cup und Bezirkspokal: Erfolgreiches Wochenende für den SV Gmünd
Mit Laufbestzeit in beiden Rennen holte sich Victoria Köhler überlegen den Sieg in den Bezirkspokalrennen. Zahlreiche Platzierungen bildeten einen gelungenen Saisonabschluss für den SV Gmünd. weiter

Tabellenführung untermauert

Kunstturnen, Verbandsliga: TV Wetzgau besiegt den TSV Lustnau mit 281,35:278,20
Der TV Wetzgau verteidigte seine Tabellenführung gegen den schärfsten Verfolger erfolgreich. Einzig das Gerät Barren ging verloren, ansonsten überzeugten die Turner auf ganzer Linie. weiter
sport in kürze
TVW und TVB siegenHANDBALL Der TV-Wigoldingen richtete in der Form eines „E-Jugend Spezialspieltages“ die VR-Handballtalentiade in Waldstetten aus. Morgens trugen die Mädchen ihren Wettkampf aus, wobei der TV Wißgoldingen klar als Sieger hervorging. Mittags stand nach spannenden Spielen bei der männlichen E- Jugend der TV Bargau auf dem weiter
  • 104 Leser

Gmünds Zweite revanchiert sich

Handball, Bezirksklasse, Herren
Mit einem deutlichen 35:25-Sieg revanchierte sich der TSB Gmünd bei der SG Herbrechtingen-Bolheim II für die Hinspielniederlage und verteidigte erfolgreich den dritten Platz in der Bezirksklasse. weiter

Mögglingen chancenlos

Handball, Kreisliga A II, Herren
Völlig von der Rolle war der TV Mögglingen im Heimspiel gegen den Heubacher Handballverein und verlor 19:37. Beim Kreisliga-Derby zeigte der TVM nur selten sein Potential und war gegen gut agierende Heubacher chancenlos. weiter

Klein zum Dritten

Judo: Landesfinale für die Alterklasse U12
Das Judo-Landesfinale für die Alterklasse U 12 wurde in Kirchhausen-Heilbronn ausgetragen. Neun Heubacher Judoka hatten sich über die Bezirksmeisterschaften und die Nordwürttembergischen Meisterschaften qualifiziert. Jordi Klein konnte nach dem Gewinn beider Qualifikationsturniere mit dem Landesmeistertitel seinen Hattrick vervollständigen. weiter
Ergebnisse vom Reitturnier in Schwäbisch Gmünd: Geländepferdeprüfung Kl. A: 1. Guido Völk (PSF Schnürpflingen e.V.) auf Cameron 22, 2. Michaela Hölldampf (RVF Schwäb.Gmünd) auf Gabor xx 61, 3. P Johanna Müller (RVF Schwäb.Gmünd) auf Wilanda 5, 5. Marian Müller (RVF Schwäb.Gmünd) auf Painted Pleasure, 8. Sabine Fetzer (RVF Schwäb.Gmünd) auf Lapidaria weiter

Remis im Derby

Handball, Bezirksliga, Herren: Bettringen verspielt Sieg
Das an Spannung kaum zu überbietende Derby zwischen den Handballern des TV Wißgoldingen und der SG Bettringen in der Bezirksliga endete leistungsgerecht mit 28:28. Dabei versäumten es die Bettringer Gäste zum wiederholten Male, zwei sicher geglaubte Punkte letztendlich einzufahren. weiter
  • 168 Leser

Die Luft scheint raus zu sein

Handball, Bezirksliga, Frauen
Nach schwachem Start fanden die Bezirksligadamen des TSV Alfdorf gegen Stuttgart nie zu ihrem Spiel und verloren am Ende deutlich. Bei der 18:28–Heimniederlage hatten die Gäste leichtes Spiel. weiter

Widmann braucht Zeit

Trainersuche beim FCN
Nach dem Gespräch mit dem Gmünder Co-Trainer Patrick Widmann steht für den Fußball-Oberligisten FC Normannia nur fest, dass Widmann Bedenkzeit braucht. „Wenn sich Patrick meldet, werden wir ins Detail gehen“, so Teammanger Dieter Engelhardt. weiter
  • 5
  • 268 Leser

„Es würde mir das Herz brechen“

Carmen Feistritzer vom Oberliga-Meister DJK Gmünd hat vier Jobs und ist nicht nur Spielertrainerin / Beide Gmünder Trainer sollen verlängern
Die Freude über die Rückkehr in die Regionalliga ist bei der DJK Gmünd auch drei Tage nach dem souveränen 3:0-Sieg gegen den TSV Schmiden noch sehr groß. Die Zukunft des Gmünder Trainergespanns gilt es ebenso zu klären wie die Zukunft der DJK-Volleyballerinnen und die Aufstellung des Vereins in der Regionalliga. „Es gibt in den nächsten Wochen weiter
  • 4
  • 342 Leser

Das Glück kann man auch erzwingen

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen will nach dem Sieg gegen den VfB II am Mittwoch in Erfurt nachlegen
Nimmt der VfR Aalen langsam Fahrt auf? „Wir wollen versuchen, in Erfurt nachzulegen, um vielleicht eine Serie zu starten“, sagt VfR-Trainer Petrik Sander nach dem 2:1-Erfolg gegen den VfB Stuttgart II. weiter
  • 5
  • 735 Leser

Doppelsieg für die Geschwister

Rhythmische Sportgymnastik
Die Rhythmische-Sportgymnastik-Mädchen des TSV Großdeinbach präsentierten sich bei den Gaumeisterschaften Schwarzwald gut gerüstet für die anstehenden Württembergischen Meisterschaften. Einen Doppelsieg sicherten sich die Mieslinger–Schwestern. weiter

Überregional (99)

'Rentenerhöhung ist gut finanziert'

Unionsexperte Peter Weiß rechnet 2010 mit geringerem Zuschlag
Nach einer deutlichen Erhöhung am 1. Juli müssen sich die Senioren 2010 auf eine geringere Rentenerhöhung einstellen. Damit rechnet Peter Weiß, der rentenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion. weiter
  • 557 Leser

'Ufos' am Himmel

Ein besonderes Himmelsspektakel wird heute - bei gutem Wetter - am Abendhimmel zu sehen sein. Kurz vor 20.10 Uhr werden die 'Discovery' und die ISS von Süd-West nach Süd-Ost minutenlang als helle Leuchtkugeln gemächlich dahinziehen, sagt Werner Walter vom Centralen Erforschungsnetz außergewöhnlicher Himmelsphänomene in Mannheim. 'Da sie genau in den weiter
  • 427 Leser

14-jährige Braut flieht vor altem Bräutigam

In Saudi-Arabien ist ein mehr als 90 Jahre alter Greis von einer ausländischen Familie übertölpelt worden, die ihm ihre 14 Jahre alte Tochter zur Frau versprochen hatte. Wie die Zeitung 'Okaz' berichtete, floh das Mädchen in der Hochzeitsnacht. Der betagte Bräutigam aus der Stadt Mekka hat nun Klage eingereicht. Doch die Behörden wollen dem Kläger, weiter
  • 288 Leser

AIG zahlt Schulden zurück

Deutsche Bank erhält fast 12 Milliarden Dollar
Mehrere deutsche Finanzinstitute, darunter vor allem die Deutsche Bank, haben von der Rettungsspritze der US-Regierung für den Versicherungskonzern American International Group (AIG) profitiert. Laut einer Mitteilung der New Yorker AIG erhielten internationale Geschäftspartner des Konzerns insgesamt rund 93 Mrd. Dollar. Damit bezahlte AIG Schulden und weiter
  • 485 Leser

Alles ist auf höherem Niveau

Benutzer und Monteure in der Verantwortung
Ein neues Rad muss auch gut gepflegt werden, sagt Dirk Zedler, öffentlich bestellter und vereidigter Fahrrad-Sachverständiger aus Ludwigsburg. Die meisten Fehlerquellen können selbst beseitigt werden. weiter
  • 342 Leser

Alptraum am Oberrhein

Gegner fordern Stilllegung des Atomkraftwerks Fessenheim
Vor der dritten Zehn-Jahresinspektion des elsässischen Atomkraftwerks Fessenheim im Herbst bahnt sich Streit um den Weiterbetrieb an. Pannen häufen sich, Umweltschützer fordern seit Jahren die Stilllegung. weiter
  • 374 Leser

Auch die Bundesbank ist für Verstaatlichung

Hypo Real Estate: Kanzlerin Merkel erhält Unterstützung für ihren Kurs
Eine Verstaatlichung der schwer angeschlagenen Bank HRE ist nötig für eine rasche Sanierung. Das sagten Bundesbankchef Axel Weber und Bafin-Chef Jochen Sanio bei der Anhörung des Bundestags. weiter
  • 458 Leser

Auch die Bundesbank ist für Verstaatlichung

HRE: Merkel erhält Unterstützung
Eine Verstaatlichung der schwer angeschlagenen Bank HRE ist nötig für eine rasche Sanierung. Das sagten Bundesbankchef Axel Weber und Bafin-Chef Jochen Sanio bei der Anhörung des Bundestags. weiter
  • 505 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga Wehen Wiesbaden - FSV Mainz 05 0:2 (0:1) Tore: 0:1 Soto (37.), 0:2 Baljak (90.+1). - Wache (M./21.) hält Foulelfmeter von Orahovac. - Zuschauer: 11 721 (ausverkauft). 1 SC Freiburg 24 15 3 6 39 : 23 48 2 FSV Mainz 05 24 12 8 4 45 : 25 44 3 Greuther Fürth 24 12 6 6 51 : 36 42 4 MSV Duisburg 24 10 9 5 38 : 25 39 5 Kaiserslautern24 weiter
  • 432 Leser

Autobauer Ford investiert in Deutschland

Der US-Autokonzern Ford plant keinen Stellenabbau in Deutschland. Das sagte Ford-Deutschland-Chef Bernhard Mattes bei der Präsentation einer Investitionssicherungsvereinbarung, die mit dem Betriebsrat geschlossen wurde. Ford investiert ins Kölner Motorenwerk rund 200 Mio. EUR. Dort soll künftig ein neu entwickelter, verbrauchsarmer Benzinmotor hergestellt weiter
  • 501 Leser

Band 17 enthält zehn südwestdeutsche Reichsstädte

Der soeben erschienene 17. Band der Sehlingschen Edition evangelischer Kirchenordnungen des 16. Jahrhunderts umfasst die Kirchenordnungen von zehn südwestdeutschen Reichsstädten. Neben Ulm, Esslingen, Biberach und Ravensburg sind dies Reutlingen, Giengen, Wimpfen, Leutkirch, Bopfingen und Aalen. Der bereits 2007 erschienene erste Teilband enthält die weiter
  • 344 Leser

Chinesen an Qimonda interessiert

Das chinesische Staatsunternehmen Inspur will beim insolventen deutschen Chiphersteller Qimonda einsteigen. Die entsprechenden Gespräche zwischen der Softwarefirma aus Shandong und dem Insolvenzverwalter von Qimonda seien 'weit gediehen' und 'sehr konkret', hieß es in Branchenkreisen. Der chinesische Konzern strebe vorerst aber nur eine Minderheitsbeteiligung weiter
  • 440 Leser

Claus Hipp und sein erstes Bühnenbild

Der Unternehmer Claus Hipp wird bei den Opernfestspielen auf Gut Immling im Sommer erstmals als Bühnenbildner tätig sein. Hipp werde den Opernprospekt für die Neuinszenierung von Giuseppe Verdis 'Macbeth' malen, teilte das Festivals im Chiemgau mit. Der Seniorchef der Firma Hipp aus Pfaffenhofen, einer der bekanntesten Hersteller von Babynahrung, gestaltet weiter
  • 361 Leser

Dax schließt über 4000 Punkten

Die deutschen Aktienmärkte setzten gestern ihre Aufwärtstendenz aus der vergangenen Woche fort. Der Dax übersprang dabei die psychologisch wichtige Marke von 4000 Punkten. Positive Impulse kamen von Hoffnungen auf eine Erholung der US-Wirtschaft im kommenden Jahr sowie vom Treffen der Finanzminister und Notenbankchefs der G20-Länder am Wochenende. Erneut weiter
  • 432 Leser

Der Knüppel bleibt im Sack

75 000 Euro Strafe für Hoffenheim wegen der Doping-Affäre
Die Angelegenheit, die so hohe Wellen geschlagen hatte, wurde finanziell geregelt: 1899 Hoffenheim muss wegen der Doping-Affäre 75 000 Euro bezahlen, bleibt aber von einem Punktabzug verschont. weiter
  • 527 Leser

Diakonisches Werk trennt sich von Bethel

Das Diakonische Werk Württemberg hat das Diakoniewerk Bethel von seiner Mitgliederliste gestrichen. 'Ein solcher Ausschluss ist einmalig in unserer Geschichte', sagte Diakonie-Justiziar Uwe Rzgdkowski, 'und wir haben das auch nicht gerne getan.' Den Beschluss fasste der Verbandsrat des Diakonischen Werks in seiner jüngsten Sitzung. Als Grund für den weiter
  • 448 Leser

Die Liga schlägt zurück

Basketball: BBL-Klubs wehren sich gegen Bauermanns Kritik
Dirk Bauermanns Kritik an der Basketball-Bundesliga (BBL) stößt nicht bei allen Klubs auf Verständnis. Thomas Stoll, Manager von Ratiopharm Ulm, findet die Äußerungen gar 'völlig daneben'. weiter
  • 314 Leser

Die Wahl der Waffen am Theater Bremen

Das Stück wird landauf, landab rauf und runter gespielt und zählt mittlerweile zu den erfolgreichsten Aufführungen der letzten Jahre: Yasmina Rezas 'Der Gott des Gemetzels', eine intelligent boulevardeske Waffenstillstandsverhandlung zweier Elternpaare, deren Sprösslinge sich gekloppt haben. Mehr als 60 deutschsprachige Theater haben die turbulente weiter
  • 356 Leser

Drahtesel fit machen

Tipps für die Frühjahrskur
Vor dem Start in die Fahrradsaison sollte man den Drahtesel genau unter die Lupe nehmen und saisontauglich machen. Am einfachsten ist, man lässt es eine Fachwerkstatt machen. Vieles kann man aber auch selbst tun. Zuerst steht die Reinigung an: Durch langes Stehen in Keller oder Garage hat sich oft Staub angesammelt. Rahmen, Sattel und Lenker säubert weiter
  • 285 Leser

Ein Held in Lumpen und mit verfilztem Haar

Bejubelte Weltpremiere des Muscials 'Der Graf von Monte Christo' in St. Gallen
Als Filmheros musste der 'Graf von Monte Christo' schon dutzendfach herhalten. Nun ist er auch zum fechtenden Musicalhelden geworden. weiter
  • 342 Leser

Elf Tote bei Anschlag auf Anti-Drogen-Polizei

Afghanistan für 90 Prozent der Rohopium-Produktion verantwortlich
Ein Selbstmordattentäter hat bei einem Anschlag auf eine Anti-Drogen-Einheit der Polizei in der südafghanischen Provinz Helmand mindestens elf Menschen mit in den Tod gerissen. Bei den Opfern handele es sich um neun Polizisten und zwei Zivilisten, sagte Helmands Polizeichef Assadullah Shersad. Der Sprecher der Provinzregierung, Daoud Ahmadi, berichtete, weiter
  • 430 Leser

Ermittlungen gegen Vater von Tim K.

Gegen den Vater des Amokläufers von Winnenden sind Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung in 15 Fällen eingeleitet worden. Tim K. hatte bei seinem Amoklauf am Mittwoch die Pistole des Vaters benutzt, die ungesichert im Schlafzimmer aufbewahrt worden sein soll. In einer Erklärung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und der Polizeidirektion Waiblingen hieß weiter
  • 343 Leser

EU verbietet Alleingang bei Mehrwertsteuer

CSU-Chef Seehofer rudert zurück - Bundeskanzlerin Merkel lehnt Reform vor der Wahl ab
Niedrige Mehrwertsteuer für Tierfutter und hohe für Babyausstattung hält CSU-Chef Seehofer für ungerecht. Doch das zu ändern ist schwierig. weiter
  • 416 Leser

George Clooney zurück in der Notaufnahme

Letzte Staffel von 'Emergency Room' startet
In der Notaufnahme ist Frauenschwarm George Clooney einst berühmt geworden. Morgen startet die letzte Staffel von 'Emergency Room' - mit ihm. weiter
  • 332 Leser

Gespräche in USA über Opel-Rettung

Wirtschaftsminister zu Guttenberg lotet in den USA Möglichkeiten einer Opel-Rettung aus. Derweil gibt es potenzielle Investoren für den Autobauer. weiter
  • 437 Leser

GEW: Forderung nach Gefahrenzulage peinlich

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hält die Forderung des Philologenverbands nach einer 'Gefahrenzulage' für Lehrer nach dem Amoklauf von Winnenden für 'peinlich'. Gehaltsforderungen in einen Zusammenhang mit dem Amoklauf zu bringen, sei geschmacklos, sagte Marianne Demmer von der GEW gestern in Frankfurt am Main. Der Vorsitzende des weiter
  • 384 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 7 979 114,80 Euro Gewinnklasse 2 2 276 360,10 Euro Gewinnklasse 3 142 272,50 Euro Gewinnklasse 4 3601,80 Euro Gewinnklasse 5 225,90 Euro Gewinnklasse 6 48,50 Euro Gewinnklasse 7 28,30 Euro Gewinnklasse 8 10,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 948 994,20 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot weiter
  • 366 Leser

Große Mobilität auf kleinstem Raum

Moderne Falträder bieten Komfort und sind die kompakteste Variante
Alle Möglichkeiten der Mobilität so nutzen, dass größte Flexibilität erhalten bleibt, aber auch die Umweltbelastung so klein wie möglich ist: Diese Quadratur des Kreises schafft das Faltrad. Heutige Modelle wie vom Weltmarktführer Dahon (auch unter anderen Namen) gebaut, von der Darmstädter Edelschmiede Riese & Müller (legendär das 'Birdy') gefertigt weiter
  • 336 Leser

Haas und Kiefer eine Runde weiter

Tennis: Schüttler gibt im dritten Satz die Führung ab
Thomas Haas hat beim Tennis-Turnier im kalifornischen Indian Wells das innerdeutsche Duell gegen Rainer Schüttler gewonnen und die dritte Runde erreicht. Der 30-Jährige besiegte Deutschlands Nummer eins nach 2:35 Stunden mit 6:7 (4:7), 6:2, 6:4. Schüttler war im dritten Satz nach einem Break mit 3:1 in Führung gegangen, gab diese jedoch wieder ab. Daraufhin weiter
  • 374 Leser

Heidelberg baut neue Krebs-Klinik

Zentrale Anlaufstelle für Kranke - Drei Abteilungen unter einem Dach
Bisher sind in Heidelberg die verschiedensten Krebsforscher in mehreren Häusern untergebracht. Jetzt werden sie zusammengeführt. Das Ziel: Forschungsergebnisse besser in die Praxis zu übertragen. weiter
  • 391 Leser

Heldt teilt aus: Überheblich und arrogant

VfB-Sportdirektor und Trainer Babbel nach 0:4 bedient - Lehmanns neue Eskapade mit Diego
Wer in der Fußball-Bundesliga neun Spiele unbesiegt bleibt, der darf mal verlieren. Fragt sich nur, wie. Nach dem 0:4 in Bremen rüffelten die VfB-Oberen ihr Personal. Jens Lehmann führte wieder eine Privatfehde. weiter
  • 386 Leser

Hochbetrieb auf der ISS

Raumstation muss bald fertig werden - 'Discovery' bringt Sonnensegel
Mit dem Start der 'Discovery'-Raumfähre zur ISS ist das letzte Kapitel im Aufbau der Internationalen Raumstation aufgeschlagen. Schon bald sollen sechs Astronauten im Orbit leben können. Die Zeit drängt. weiter
  • 332 Leser

Hochschullehrer wollte Sex für gute Noten

Besonders schwerer Fall von Bestechlichkeit und Nötigung in Augsburg vor Gericht
Ein Hochschullehrer der Universität Augsburg ist wegen Bestechlichkeit und Nötigung in einem besonders schweren Fall angeklagt worden. Der 58 Jahre alte verheiratete Mann soll nach Angaben des Augsburger Amtsgerichts von einer Studentin Sex als Gegenleistung für das Bestehen der Magisterprüfung verlangt haben. Die Studentin habe dem Lehrer 5000 Euro weiter
  • 293 Leser

Im Mittelstand droht starker Personalabbau

Die Aussichten für die Arbeitsplätze im deutschen Mittelstand haben sich nach einer Studie dramatisch verschlechtert. 74 Prozent der für das Deutsche Mittelstands-Barometer befragten Experten erwarteten eine Verringerung der Stellen. Vor einem Jahr waren es nur 12,2 Prozent. Auf einer Skala zwischen 0 und 100 wurde die Beschäftigungsentwicklung für weiter
  • 450 Leser

Immer mehr Väter beziehen Elterngeld

Der Anteil der Väter unter den Beziehern von Elterngeld ist 2008 im Südwesten deutlich gestiegen. Von den rund 160 000 Anträgen stammten etwa 16 Prozent von Vätern, berichtete Sozialministerin Monika Stolz (CDU) gestern in Karlsruhe. Insgesamt seien 2008 im Land 755 Millionen Euro für Elterngeld, Bundes- und Landeserziehungsgeld bewilligt worden, 92 weiter
  • 285 Leser

Kein Spiel am Tragödien-Jahrestag

Fußball: Rückspiel der 'Reds' nicht am 15. April
Die Europäische Fußball-Union (Uefa) hat einer Bitte von Englands Fußball-Rekordmeister FC Liverpool entsprochen und will das Rückspiel der 'Reds' im Viertelfinale der Champions League nicht für den 15. April ansetzen. An diesem Tag jährt sich die Tragödie von Hillsborough zum 20. Mal. Damals kamen bei einem Unglück 96 Menschen ums Leben, da zu viele weiter
  • 298 Leser

Kohlschreiber im Achtelfinale

Tennis: Haas wirft Schüttler raus, Kiefer auch in Runde drei
Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier im kalifornischen Indian Wells als erster deutscher Spieler das Achtelfinale erreicht. Der Davis-Cup-Spieler aus Augsburg besiegte in Runde drei Nicolas Lapentti (Ecuador) 6:2, 3:6, 6:3 und trifft nun auf Fernando Verdasco (Spanien/Nr. 10) oder Richard Gasquet (Frankreich/23). Tommy Haas, der im deutschen Duell weiter
  • 302 Leser

KOMMENTAR · RENTEN: Sand in die Augen

Gute Nachrichten wie die Rentenerhöhung in diesem Jahr verkündet Bundesarbeitsminister Olaf Scholz (SPD) höchstpersönlich. Ein Schelm, der im Wahljahr schlechtes dabei denkt. Die Nullrunden der Jahre 2004 bis 2006 fanden nicht vor laufenden Fernsehkameras statt. Aber so ist Politik. Scholz konnte sich den Seitenhieb nicht verkneifen, auch in der Krise weiter
  • 366 Leser

KOMMENTAR · WAFFENRECHT: Wider den Generalverdacht

Klingt gut, ist gut gemeint und wird das Problem doch nicht lösen: Waffenbesitzer werden an die kurze Leine genommen und je nach Vorschlag unangemeldet kontrolliert, komplett entwaffnet, im Umfang des Waffenbesitzes beschränkt oder zur Lagerung in zentralen Depots verdonnert. Dass nach dem Amoklauf von Winnenden über eine Änderung des Waffenrechts diskutiert weiter
  • 380 Leser

KOMMENTAR: 'Niedliche' Strafe

In diesen wirtschaftlich schweren Zeiten wird ja mit großen Zahlen nur so um sich geworfen. Stichworte sind die Milliarden-Verluste der Banken und die schöne Vokabel 'Rettungsschirm'. Und manch einer fragt sich: Hat eine Billion neun, zwölf oder vielleicht gar fünfzehn Nullen? Dass es auch wesentlich bescheidener geht, bewies das Sportgericht des Deutschen weiter
  • 283 Leser

KOMMENTAR: Neue Chance für Wettbewerb

Wer hätte das gedacht? Ausgerechnet der grüne Oberbürgemeister von Freiburg, Dieter Salomon, schickt sich an mit dem größten Atomstromproduzenten der Republik, Eon, Doppelpass zu spielen: Unter Führung des Freiburger Energieversorgers Badenova wollen zahlreiche Stadtwerke und Kommunalversorger die Eon-Tochter Thüga übernehmen. Der Marktführer muss sich weiter
  • 515 Leser

Krokodil tötet Elfjährige

Mädchen in Australien beim Schwimmen attackiert
Ein elfjähriges Mädchen ist in Australien offenbar von einem Krokodil zerrissen worden. Das Kind wurde vermisst, seit es am Sonntag in einem Fluss in der Nähe der Stadt Darwin schwimmen war. Dort fanden die Ermittler gestern Leichenteile, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Der grausige Fund deute daraufhin, dass das Kind durch einen Krokodil-Angriff weiter
  • 316 Leser

KULTURTIPP: Die lange Nacht der Museen

Am Samstag bringt 'Die Lange Nacht der Museen' wieder pulsierendes Leben in die spannendsten Museen, Ausstellungen, Galerien und unbekannten Orte Stuttgarts. Mit fast 90 ausgewählten Schauplätzen ist die Bus-Tour zu Kunst, Kultur und Partys ein Höhepunkt im Stuttgarter Kulturkalender. Ob große Ausstellungen, Installationen, kreative Performances, mysteriöse weiter
  • 324 Leser

LAND UND LEUTE

Mordversuch an Rentner Göppingen. Eine Mitarbeiterin einer Sozialstation hat am Sonntagmorgen bei einem 60-jährigen Rentner im Göppinger Stadtteil Manzen geklingelt, um dem Diabetes-Patienten die tägliche Insulinspritze zu geben. Doch der reagierte nicht. Die alarmierte Polizei entdeckte den Mann in seinem Schlafzimmer - blutüberströmt und bewusstlos. weiter
  • 280 Leser

Land verschärft Jugendschutz

Sozialministerin Stolz empfiehlt höhere Bußgelder bei unerlaubtem Alkoholverkauf an Kinder
Verstöße gegen den Jugendschutz sollen in Baden-Württemberg künftig mit deutlich höheren Bußgeldern bestraft werden. Das geht aus dem neuen Bußgeldkatalog der CDU/FDP-Regierung hervor. weiter
  • 292 Leser

LEITARTIKEL · STEUERFLUCHT: Aus dem Paradies vertrieben

Manchmal fallen Bastionen, die sich jahrzehntelang allen Anfechtungen leicht widersetzten, über Nacht. Der Schutzwall des Bankgeheimnisses in den europäischen Steueroasen ist innerhalb weniger Tage in sich zusammengesunken. Was in Liechtenstein begann und sich dann über die Schweiz, Österreich und Luxemburg erstreckte, ist nichts Geringeres als eine weiter
  • 387 Leser

Leute im Blick

Charlie Sheen US-Schauspieler Charlie Sheen (43) ist erneut Vater geworden. Seine Frau, Brooke Mueller Sheen (31), brachte Zwillinge zur Welt. Die beiden Jungen heißen Max und Bob. Es sind die ersten gemeinsamen Kinder des Paares, das im Mai 2008 geheiratet hatte. Sheen hat gemeinsam mit seiner Ex-Frau zwei vier und drei Jahre alte Töchter sowie eine weiter
  • 474 Leser

Linde verhängt Einstellungsstopp

Konzernchef Reitzle rechnet mit einer schwächeren Marktentwicklung
Der Gasekonzern und Anlagenbauer Linde verschärft wegen eines drohenden Umsatz- und Gewinnrückgangs seinen Sparkurs. 'Die ersten Monate 2009 zeigen, dass wir im laufenden Geschäftsjahr mit einer schwächeren Marktentwicklung rechnen müssen als im Vorjahr', sagte Konzernchef Wolfgang Reitzle in München. Ein bereits beschlossenes Programm zur Kostensenkung weiter
  • 521 Leser

Mainz dem Aufstieg ein Stück näher

Zweite Fußball-Liga: 2:0 beim Schlusslicht Wehen Wiesbaden
Eiskalt und effektiv hat der FSV Mainz 05 im Südwest-Derby den zweiten Aufstiegsplatz der 2. Fußball-Bundesliga erobert. Der DFB-Pokal-Halbfinalist setzte sich bei Schlusslicht SV Wehen Wiesbaden dank Toren von Elkin Soto und Srdjan Baljak mit 2:0 (1:0) durch und verdrängte mit 44 Punkten die SpVgg Greuther Fürth (42) wieder auf den Relegationsplatz. weiter
  • 435 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaft. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 09. bis 13.03.09: 100er Gruppe 51-56 EUR (54,00 EUR). Notierung 16.32.09: unverändert. Handelsabsatz: 25.768 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 377 Leser

Mehr Pfusch am Bau

Umsetzung des Wärmegesetzes könnte zu weiteren Fehlern führen
Bauexperten befürchten, dass es im Zuge des neuen Wärmegesetze zu mehr Pfusch am Bau kommt. Schon bisher seien bei zwei Dritteln aller Bauten Vorgaben nicht korrekt umgesetzt worden. weiter
  • 511 Leser

Mädchen hat Entführung gut überstanden

Das aus seinem Elternhaus in Sexau (Kreis Emmendingen) verschleppte kleine Mädchen hat seine Entführung offenbar ohne bleibende Schäden überstanden. Bei dem 21 Monate alten Kleinkind seien keine Nachwirkungen der Geiselnahme festgestellt worden, sagte gestern ein Sprecher der Polizei Emmendingen. Es sei gesund und zeige auch sonst keine Auffälligkeiten. weiter
  • 342 Leser

NA SOWAS . . .

Eine Riesenechse im Bad oder Affen im Wohnzimmer? Wer mit exotischen Tieren überfordert ist, kann am Samstag seine Ex-Lieblinge dem Zoo in Miami (Florida) geben. Die Behörden versprechen, dass Tierhaltern keine Strafen für Verstöße gegen Tierschutzgesetze drohen. Es ist schon der fünfte 'Amnestie-Tag', mit dem man lustlos gewordenen Besitzern seltener weiter
  • 307 Leser

Naturschützer gegen Wald als Geldquelle

Im Südwesten werden nach Ansicht des Naturschutzbundes (Nabu) aus Profitdenken zu viele Bäume geschlagen. 'Ab dem Jahr 2006 ist der Hiebsatz drastisch angestiegen. Der Wald musste die Staatskasse füllen', kritisierte Landesgeschäftsführer Uwe Pritzel gestern bei der Vorlage des Nabu-Waldberichts 2009 in Stuttgart. Statt so viele Bäume zu fällen, wie weiter
  • 280 Leser

Noll für gezielte Maßnahmen statt allgemeinem nächtlichem Alkoholverkaufsverbot

Im Januar 2008 hat die CDU/FDP-Regierung erstmals verkündet, dass sie Trinkgelage Jugendlicher durch nächtliche Alkoholverkaufsverbote eindämmen will. Tankstellen, Kioske und Supermärkte sollen demnach zwischen 22 und 5 Uhr weder Bier noch Schnaps verkaufen dürfen - auch nicht an Erwachsene. Doch mehr als ein Jahr danach hat noch immer kein Gesetzentwurf weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN

Opfer gesucht Drei mutmaßliche Täter hat die Polizei längst gefasst - doch das Opfer fehlt: Die Vergewaltigung einer Unbekannten nach einem Oktoberfestbesuch 2007 gibt der Münchner Polizei Rätsel auf. Während die jungen Männer in U-Haft auf ihren Prozess warten, hat die Polizei einen neuen Fahndungsaufruf veröffentlicht: Mit Fotos der Täter sucht sie weiter
  • 323 Leser

NOTIZEN

Tiefensee zurückgepfiffen Verkehrsminister Wolfgang Tiefensees (SPD) Misstrauens-Erklärung gegen Bahnchef Hartmut Mehdorn wird im Bundeskanzleramt abgelehnt. Der Bundesverkehrsminister spreche in diesem Punkt nicht für die gesamte Bundesregierung, sagte Kanzleramtschef Thomas de Maizière gestern. Im Kontext der Datenaffäre bei der Bahn hatte Tiefensee weiter
  • 268 Leser

NOTIZEN

Klose erfolgreich operiert Fußball: Nationalspieler Miroslav Klose vom FC Bayern München ist gestern in der Schweiz von einem Spezialisten am Sprunggelenk des rechten Fußes operiert worden. Der Eingriff, bei dem eine gerissene Halterung von zwei Sehnen wieder befestigt wurde, ist gut verlaufen. Klose kehrt heute nach München zurück, Trainer Jürgen Klinsmann weiter
  • 403 Leser

NOTIZEN

Vater droht seiner Familie Hohentengen. Aus Angst, seine Familie nicht mehr ernähren zu können, hat ein 50-Jähriger damit gedroht, seiner Frau und den vier Kindern etwas anzutun. Ein Sondereinsatzkommando nahm den Familienvater daraufhin gestern in seinem Haus in Hohentengen (Kreis Sigmaringen) fest. Drei seiner Kinder im Alter zwischen 7 und 18 Jahren weiter
  • 354 Leser

NOTIZEN

Lidl-Filialen in der Schweiz Der Discount-Einzelhändler Lidl zieht nach. Während Konkurrent Aldi bereits einige Dutzend Filialen in der Schweiz stehen hat, wird Lidl am Donnerstag die ersten 13 Filialen in den Kantonen Aargau, Luzern, St. Gallen, Solothurn, Thurgau, Zug und Zürich eröffnen. Insgesamt arbeiten für Lidl in der Schweiz derzeit 750 Menschen. weiter
  • 403 Leser

Nutzung der Kernenergie in Deutschland: 17 Atomkraftwerke sind noch in Betrieb

Der älteste Reaktor, der in Deutschland noch in Betrieb ist, ist nach einer Zusammenstellung des BUND Block A des Atomkraftwerks Biblis in Hessen. 1975 ging er ans Netz und sollte, ginge es nach dem Atom-Konsens der Bundesregierung, seit über zwei Jahren abgeschaltet sein. In Baden-Württemberg hält Neckarwestheim 1 den Altersrekord. Der Reaktor ging weiter
  • 308 Leser

Optimistisch in die Trennung

Erste Scheidungsmesse in England verheißt den Neuanfang
Scheidungen sind unvermeidbar, und ihre Zahl steigt. Die Betroffenen sehen sich vor einem Berg von Problemen. Kein Wunder, dass da manche gute Geschäfte wittern - und eine Scheidungsmesse veranstalten. weiter
  • 332 Leser

Pferd weg, Kaderstatus weg

Ludger Beerbaum zurückgestuft, EM in England wohl passé
Ludger Beerbaum (Riesenbeck) ist nach dem Verkauf seines Spitzen-Pferdes All Inclusive in den B-Kader zurückgestuft worden. Der viermalige Olympiasieger hatte den zehnjährigen Wallach in der vergangenen Woche an den Mäzen des Iren Dennis Lynch veräußert. Beerbaum ist der erfolgreichste Springreiter der vergangenen 20 Jahre, gehört nun aber nicht mehr weiter
  • 340 Leser

Pärchen soll Millionen ergaunert haben

Diamantenprozess wird wieder aufgerollt
Erneut steht ein mutmaßliches Gaunerpaar vor Gericht. Es soll Diamanten viel zu teuer verkauft haben. Das Verfahren muss neu aufgerollt werden. weiter
  • 264 Leser

Rasseln mit rostigen Säbeln

Es knirscht und knarzt an allen Ecken und Enden in Russlands Luftwaffe. Die meisten Kampfjets sind schon lange nicht mehr flugfähig. weiter
  • 381 Leser

Rechnungshof warnt vor PPP-Euphorie

Marginale Einsparungen - Pfister widerspricht
Der Rechnungshof warnt: Land und Kommunen sparen nicht immer, wenn sie Bau und Betrieb einer Einrichtung an private Investoren vergeben. weiter
  • 381 Leser

Renten steigen deutlich an

Merkel hofft auf Nachfrageschub
Trotz Wirtschaftskrise werden die Renten am 1. Juli kräftig erhöht: Im Westen gibt es 2,41 Prozent Zuschlag, im Osten sogar 3,38 Prozent mehr. weiter
  • 430 Leser

Rezession kostet ENBW Stromabsatz

Der baden-württembergische Energieversorger ENBW befürchtet wegen der Wirtschaftskrise in diesem Jahr Einbußen von bis zu 4 Mrd. Kilowattstunden (kWh) beim Stromabsatz. Das sei etwa doppelt so viel, wie ganz Karlsruhe im gesamten Jahr an Strom verbrauche, sagte ENBW-Chef Hans-Peter Villis der 'Süddeutschen Zeitung' . Er verwies auf die eingeschränkte weiter
  • 469 Leser

Rhein-Neckar-Löwen einig mit Ola Lindgren

Schwedischer Handball-Startrainer für drei Jahre zum Champions-League-Klub
Nach den geplatzten Verhandlungen mit Zvonimir Serdarusic soll der schwedische Nationalcoach Ola Lindgren die Rhein-Neckar Löwen in eine erfolgreiche Handball-Zukunft führen. Mit der Verpflichtung des 45-jährigen Trainers der HSG Nordhorn zur neuen Saison stellte der badische Bundesligist die Weichen. 'Den Rhein-Neckar-Löwen ist es gelungen, einen europäischen weiter
  • 295 Leser

Rückzug bringt die Diskussion in Gang

Eishockey: Nach dem DEL-Aus der Füchse ist eine Liga mit nur noch 15 Klubs möglich
Nach dem Rückzug der Duisburger Füchse aus der Deutschen Eishockey-Liga droht in der neuen Runde eine 15er-Liga. Kritikern ist das aber noch zu viel. weiter
  • 413 Leser

Schiedsrichter nennen weiter keine Namen

Die Handball-Schiedsrichter Frank Lemme und Bernd Ullrich wollen nach den Bestechungsvorwürfen ihre Tätigkeit zunächst ruhen lassen und erwägen gar ein Karriereende. 'Es ist sicher das Beste, unsere Schiedsrichter-Arbeit so lange ruhen zu lassen, bis die ganze Sache geklärt ist. Wir werden sehen, zu welchen Konsequenzen das führt, aber wir denken natürlich weiter
  • 319 Leser

Schon jetzt strenge Obhutspflichten

Der Besitz von Schusswaffen ist in Deutschland grundsätzlich an eine Erlaubnis gebunden. Sie wird nur erteilt, wenn ein Bedürfnis besteht - etwa bei Jägern (generell) und Sportschützen (nach Bestätigung durch einen Verein). Nach dem Amoklauf von Erfurt 2002 wurde unter anderem der Erwerb großkalibriger Waffen durch Sportschützen erschwert - weitere weiter
  • 323 Leser

Schweden kämpfen um den Arztkittel

Zwischen schwedischen Ärzten und ihren Arbeitgebern ist ein bitterer Streit um den weißen Arztkittel entbrannt. Während die Leitung des Universitätskrankenhauses in Uppsala das Kleidungsstück für komplett überflüssig hält und daher auch nicht mehr bezahlen will, kämpfen die betroffenen Ärzte um ihr traditionelles Erkennungszeichen. 'Ich will den Arztkittel, weiter
  • 270 Leser

Schwerelos im Rückenwind

Elektroantrieb macht das Radfahren im Alltag leichter
Die Radwege werden voller: Hohe Benzinpreise und gestiegenes Umweltbewusstsein sorgen für die Attraktivität des Fahrrads ebenso wie leichtere Räder oder die Unterstützung per Elektromotor. weiter
  • 292 Leser

Schöffe verpasst Gerichtstermin und muss ins Gefängnis

Rentner hatte Verfahrenstermin falsch in seinen Kalender eingetragen
Ein Rentner aus der Nähe von Mainz (Rheinland-Pfalz) muss für zehn Tage ins Gefängnis, weil er als ehrenamtlicher Schöffe einen Gerichtstermin versäumt hatte. Im Oktober 2007 habe er versehentlich ein Verfahren am Amtsgericht Mainz falsch in seinen Terminkalender eingetragen und sei deshalb einen Tag zu spät erschienen, sagte der 67-Jährige aus dem weiter
  • 522 Leser

Sparkassen beteiligen sich an LBBW-Hilfe

Die baden-württembergischen Sparkassen beteiligen sich an der Kapitalspritze für die Landesbank Baden-Württemberg LBBW. Dies teilte der Sparkassenverband mit. Die Sparkassen müssen bei der größten deutschen Landesbank 1,78 Milliarden Euro zuschießen. Insgesamt soll die LBBW fünf Milliarden Euro frisches Geld bekommen. Das Land soll weitere 1,78 Milliarden weiter
  • 258 Leser

Sparkassen helfen LBBW

Große Mehrheit für Beitrag zur Eigenkapitalerhöhung von 5 Milliarden Euro
Die erste Hürde ist genommen: Die Sparkassen haben gestern der Eigenkapitalerhöhung bei der LBBW zugestimmt. Bedingung: Risikopapiere müssen aus der Bilanz verschwinden. weiter
  • 506 Leser

SPD fordert freie Schulwahl für Behinderte

Welche Schule behinderte Kinder und Jugendliche in Baden-Württemberg besuchen, sollten deren Eltern aus Sicht der SPD künftig frei wählen können. Der Bildungsexperte der Oppositionsfraktion im Landtag, Norbert Zeller, forderte gestern eine entsprechende Änderung des Schulgesetzes. Ziel sei es, möglichst viele behinderte und nicht behinderte Kinder gemeinsam weiter
  • 330 Leser

Später Ruhm für eine Außenseiterin

Bei ihren letzten großen Ausstellungen in London und Wien ist Maria Lassnig unlängst 'gefeiert worden, als sei Elvis Presley wiederauferstanden'. So beschreibt es Kölns Museums-Chef Kasper König. Später Ruhm für die beinahe 90 Jahre alte Österreicherin, die mit ihren Malereien über Jahrzehnte als kompromisslose Außenseiterin des Kunstbetriebes gegolten weiter
  • 398 Leser

Stadtwerke wollen bei Thüga Mehrheit

Unter der Führung des Freiburger Energieversorgers Badenova wollen mehrere Stadtwerke die Mehrheit am Münchner Energieversorger Thüga übernehmen, in dem der deutsche Marktführer Eon seine Stadtwerke-Beteiligungen gebündelt hat. Badenova strebt bis 25 Prozent bei Thüga an, sagte Badenova-Vorstandschef Thorsten Radensleben. Zu den Kaufinteressenten zählen weiter
  • 574 Leser

STICHWORT · STEUER: Die Ideen Frankreichs

Billiger Schlemmen in Paris: Die Mehrwertsteuer in französischen Restaurants soll bald von 19,6 auf 5,5 gesenkt werden, wie Staatspräsident Nicolas Sarkozy gestern gegenüber Branchenvertretern erklärte. Die EU gab vor einer Woche grünes Licht für geringere Mehrwertsteuern auf arbeitsintensive Dienstleistungen und Restaurants, nachdem Deutschland seinen weiter
  • 300 Leser

Stopp des Alkoholverkaufs fraglich

FDP will gezieltes Vorgehen - Land verschärft Jugendschutz
Der Chef der FDP-Landtagsfraktion, Ulrich Noll, stellt die Pläne der Landesregierung für ein nächtliches Alkoholverkaufsverbot an Tankstellen und Kiosken in Frage. 'Wir sollten nicht alle bestrafen, wenn nur einzelne Tankstellen das Problem sind', sagte Noll der SÜDWEST PRESSE. Er schlägt daher 'gezielte' Verbote für Verkaufsstellen vor, die als 'Brennpunkte' weiter
  • 337 Leser

Streit um schärfere Steuergesetze

Koalition ringt um Eindämmung der Kapitalflucht
In der großen Koalition zeichnet sich keine rasche Einigung über die von Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) geplanten schärferen Maßnahmen gegen Steuerflucht ab. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sprach von Differenzen. 'Wir versuchen, eine Einigung zu finden', sagte sie nach einer Sitzung der Parteispitze. SPD- Generalsekretär Hubertus Heil sagte, weiter
  • 328 Leser

Südwesten mit den meisten Patenten

Baden-Württemberg hat seinen Spitzenplatz als Bundesland mit den meisten Erfindungen in Deutschland verteidigt. Mit 15 081 Patentanmeldungen im vergangenen Jahr verwiesen die Schwaben die Bayern erneut auf den zweiten Platz. Aus dem Freistaat kamen 13 528 Anmeldungen zum Deutschen Patent- und Markenamt. Den dritten Rang belegte wie im Vorjahr Nordrhein-Westfalen weiter
  • 394 Leser

THEMA DES TAGES

VIEL NEUE TECHNIK AM RAD Immer mehr Menschen steigen aufs Rad um. Doch welches soll es sein? Wir stellen neue Modelle mit unterstützendem Elektromotor vor - und weitere Zweirad-Trends im Frühjahr. weiter
  • 329 Leser

TV-Gebühr für Bundesliga: Hoeneß in Kritik

Die Forderung von Uli Hoeneß nach einem Soli-Beitrag für den deutschen Profifußball stößt weitgehend auf Ablehnung. Aus Berlin erhielt Hoeneß, der eine 'Bundesliga-GEZ' zur Finanzierung des deutschen Spitzenfußballs fordert, eine klare Abfuhr. 'Seine Gedanken halte ich für unrealistisch und völlig überzogen', sagte Peter Danckert (SPD), Vorsitzender weiter
  • 396 Leser

Verschiedene Modelle selbst testen

Wer das elektrisch beflügelte Radeln selbst erst mal erleben und verschiedene Modelle im Vergleich testen will, für den bieten Testparcours der E-Bike-Lobby 'Extra Energy' eine Gelegenheit (Termine zum Beispiel: beim Sattelfest, Schlossplatz Stuttgart, 16 und 17. Mai, bei der Südwest Messe Villingen-Schwenningen, 6. bis 14. Juni, beim Kongress 'City weiter
  • 271 Leser

Waffen unter Kontrolle

Bund und Länder prüfen Verschärfungen des Rechts
Die Bundesregierung prüft, ob Waffenbesitzer künftig unangemeldet kontrolliert werden. Unterstützung kommt aus mehreren Fraktionen. Allerdings bestehen rechtliche Bedenken gegen den Vorschlag. weiter
  • 364 Leser

Wahl der Waffen am Theater Bremen

Das Stück wird landauf, landab rauf und runter gespielt und zählt mittlerweile zu den erfolgreichsten Aufführungen der letzten Jahre: Yasmina Rezas 'Der Gott des Gemetzels', eine intelligent boulevardeske Waffenstillstandsverhandlung zweier Elternpaare, deren Sprösslinge sich gekloppt haben. Mehr als 60 deutschsprachige Theater haben die turbulente weiter
  • 343 Leser

Warnung vor dem Verfall

Bibliotheksverband fordert schnelle Digitalisierung in Archiven
Der Verband der Bibliotheken des Landes Nordrhein-Westfalen hat eine zügige Digitalisierung von Archivbeständen gefordert. Unglücke wie der Einsturz des Historischen Archivs in Köln zeigten, 'dass die überkommenen Kulturschätze von Jahrhunderten innerhalb kürzester Zeit vernichtet werden können', erklärte gestern der Verbandsvorsitzende Rolf Thiele. weiter
  • 276 Leser

West-LB-Chef kritisiert Zurückhaltung des Bundes

Bei der Neuordnung der Landesbanken wollen die Sparkassen in Hessen und Thüringen als Haupteigentümer der vergleichsweise krisenfesten Helaba ein gewichtiges Wort mitreden, sagte der Geschäftsführende Präsident des Sparkassen- und Giroverbandes Hessen-Thüringen, Gerhard Grandke. West-LB-Chef Heinz Hilgert kritisierte in der 'Financial Times Deutschland', weiter
  • 502 Leser

Wider Fasten und Hurerei

Kirchenordnungen des 16. Jahrhunderts regelten Ritus und Alltag
Das Thema klingt eher langweilig: evangelische Kirchenordnungen des 16. Jahrhunderts. Aber die haben nachhaltig auf Land und Leute eingewirkt. Jetzt kann man sie in zwei dicken Bänden nachlesen. weiter
  • 327 Leser

Überschuss im Außenhandel geht zurück

Trotz eines neuen Rekordwerts bei den Exporten ist der deutsche Außenhandelsüberschuss im vergangenen Jahr erstmals seit 2003 wieder geschrumpft. Wie das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Berechnungen in Wiesbaden mitteilte, führte Exportweltmeister Deutschland im vergangenen Jahr Waren im Wert von 995 Mrd. EUR aus. Das waren 3,1 Prozent mehr weiter
  • 435 Leser

Zahme Gepardin soll Familie verlassen

Amtstierarzt schreitet nach anderthalb Jahren ein: Keine Raubkatze in Wohngebiet
Raubkatzen haben im Wohngebiet nichts verloren. Ein Amtstierarzt im niedersächsischen Kirchweyhe hat daher verfügt, das eine zahme Gepardin die Familie verlassen muss, in der sie seit anderthalb Jahren lebt. weiter
  • 479 Leser

Zurück in die Normalität

Schüler der Albertville-Realschule besuchen freiwilligen Unterricht
Fünf Tage nach dem Amoklauf in Winnenden mit 16 Toten hat gestern der freiwillige Unterricht für die Schüler der Realschule begonnen. Morgen soll eine landesweite Schweigeminute abgehalten werden. weiter
  • 288 Leser

Leserbeiträge (7)

Sehr betroffen

Amoklauf in Winnenden:Als Baden-Württembergerin - im Ausland lebend -habe ich mit großer Trauer und Bestürzung von dem sinnlosen Tod der Opfer des Amoklaufes in Winnenden gehört. Ich bin sehr betroffen und spreche allen Angehörigen der Opfer mein tiefes Beileid aus. In der Hoffnung dass solche schrecklichen Taten nicht wieder geschehen. Daniela Knecht, weiter
  • 5
  • 680 Leser

Das Bewusstsein muss sich ändern

Erinnerungen angesichts des Amoklaufs in Winnenden:Angesichts der schrecklichen Tat in Winnenden steigt in mir wieder die Erinnerung hoch an die „Maiennacht“ 2007, als in unserem Ort zu später Stunde Schuljungen in Tarnanzügen, Kapuzenshirts und teilweise mit Halstüchern über Nase und Mund durch die Straßen zogen und mit Softairwaffen schossen.Dass weiter
  • 5
  • 870 Leser

Fernsehen und Radio waren sensationsgeil

Berichterstattung der öffentlich-rechtlichen Sender während des Amoklaufs:Was am Mittwoch in Winnenden geschah ist ein riesiger Schock für jeden Menschen, nicht nur für die Bewohner der schwäbischen Kleinstadt. Was mich jedoch beinahe noch mehr schockiert ist die Art und Weise wie die Medien mit dieser Tragödie umgehen. Speziell das öffentlich-rechtliche weiter
  • 5
  • 797 Leser

Der Attentäter gehört auch zu den Opfern

Todesanzeige für die Opfer von Winnenden:Baden-Württemberg trauert. Fast ganzseitig. Baden-Württemberg trauert mit den Eltern, Familien und Freunden der Opfer. Baden-Württemberg trauert um 15 Kinder und Erwachsene, namentlich erwähnt. Jedoch fanden 16 Menschen den Tod. Diese Todesanzeige ist ein erschütterndes Dokument, das schwarz auf weiß darstellt, weiter
  • 3
  • 1703 Leser

Wieder den Weg zu Gott finden

Amoklauf in Winnenden:Jeder fragt sich, warum kann das passieren? Wir suchen nach Antworten, wer ist da wohl Schuld und was wurde in der Erziehung falsch gemacht? Oder, wo war der liebe Gott, der solche Taten verhindern könnte?Ich glaube an Gott, und wenn jeder Mensch nach der Bibel leben würde, würden solche Taten nie passieren, Wir sollten anfangen weiter
  • 3
  • 872 Leser

Kein Kind zurücklassen

Große Traueranzeige für die Opfer des 11. März:Die Anzeige des Landes Baden-Württemberg in den Tageszeitungen stimmte sicher nicht nur mich traurig. Die lange Liste der Opfer versetzt einen Stich und lässt mittrauern.Diese schreckliche Tat möchte sicher jeder ungeschehen machen. Doch ein Stück Trauer sollte auch Tim gelten. Was hat ihn zu solch einer weiter
  • 5
  • 1146 Leser

Fahr i nimme no

„Kürzlich habe ich ... weil ich das Auto eines Bekannten vor einer Wirtschaft meines alten A-Jugendfreundes Erich irgendwo im „Hoalohischen“ stehen sah, ...auch gehalten und bin (...) eben eingekehrt. Der „stellvertretende Schultes“ und der Wirt Erich wollten, „wie man halt dort so „leitseelig“ froogt, weiter
  • 4
  • 1007 Leser