Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 02. April 2009

anzeigen

Regional (184)

Zwischen Nördlingen und Deiningen

Rollerfahrer tdölich verunglückt

Nördlingen. Zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang kam es am Donnerstag gegen 15 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Nördlingen und Deiningen. Ein 72-jähriger Mann fuhr laut Polizei mit seinem Mofaroller in Richtung Deiningen. Ein nachfolgender 61-jähriger Fahrer eines Kleintransporters wollte den Rollerfahrer überholen. Auf Höhe der Abzweigung

weiter
  • 257 Leser

Billiger ins Bad mit SWA-Kundenkarte

Stadtwerke Aalen bieten Kunden verbilligten Eintritt in Bäder – Karte bald auch Zahlungsmittel in Parkhäusern
Kunden halten und neue dazugewinnen wollen die Stadtwerke Aalen. Deshalb wurde die kostenlose Stadtwerke-Kundenkarte ersonnen. Diese bietet ab 1. Mai verbilligten Eintritt in die Bäder. In der zweiten Jahreshälfte 2009 soll mit der Karte dann auch in Parkhäusern „bezahlt“ werden können. weiter
  • 5
  • 869 Leser
Aktuell aus dem Gemeinderat von Donnerstagnachmittag (Update):

Landesgartenschau könnte 20 Millionen Euro kosten

Die Landesgartenschau 2020 könnte rund 20,3 Millionen Euro kosten. Davon würde das Land die Hälfte zahlen. Das hat der Planer Johann Senner im Gemeinderat am Donnerstagnachmittag erklärt. Die CDU vermisst ein klares Finanzierungskonzept. Die SPD will dagegen "Mut zur Zukunft" und fordert auf, Bedenken zurückzustellen. Die Grünen haben Zweifel an der

weiter
  • 5
  • 315 Leser

Eine Extra-Stunde der Orgelmusik

Rotary-Club Aalen-Heidenheim spendet 5000 Euro für die Stadtkirchenorgel – Einweihung am Ostersamstag
Auf ihr wird offiziell erstmals in der Osternacht Kirchenmusikdirektor Thomas Haller ein Konzert geben. Denn da wird die neue Rieger-Orgel eingeweiht. Am Mittwochabend jedoch gab der Stadtkirchenkantor vor den Mitgliedern des Rotary-Clubs Aalen-Heidenheim und denen des Fördervereins Stadtkirchenorgel eine Kostprobe von dem, was die neue Königin der weiter
  • 285 Leser
Polizeibericht: Am Donnerstagmorgen in Ellwangen

In Motorradgeschäft eingebrochen

Unbekannte Einbrecher drangen am Donnerstag gegen 02.30 Uhr gewaltsam in ein Motorradgeschäft in der Max-Eyth-Straße in Ellwangen ein. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und legten Diebesgut im Wert von über 20.000 Euro zum Abtransport bereit. Aus einem Schlüsselkasten entnahmen die Täter einen Fahrzeugschlüssel, der zu einem Kleinlaster im Hofraum

weiter
  • 378 Leser
Polizeibericht: Männer mit Waffen am Mittwoch in Wasseralfingen gefasst

Spektakuläre Festnahme

Bei der Aalener Polizei ging am Mittwoch, gegen 19.30 Uhr die Anzeige ein, dass mehrere junge Männer beobachtet worden wären, die Waffen mit sich führten. Diese Personen wären gerade mit einem Pkw weggefahren.

Nachdem die sofort eingeleiteten Ermittlungen der Polizei ergaben, dass die Schilderung bezüglich der Bewaffnung zutreffend sein könnte, wurde

weiter
  • 602 Leser
Polizeibericht: Am Mittwochabend in Aalen

Erneut Reifenstecher unterwegs

Am Mittwoch, gegen 18.50 Uhr, wurde festgestellt, dass durch Unbekannte an vier Fahrzeugen, die in der Bahnhofstraße abgestellt waren, insgesamt fünf Reifen zerstochen wurden. Außerdem wurde an einem der Pkw der rechte Außenspiegel beschädigt. Das Polizeirevier Aalen bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 07361/524-0.

weiter
  • 1465 Leser
Mittwochabend am Fachsenfelder Schloss:

Feuerwehreinsatz nur Übung

Am Mittwochabend sorgten Martin-Horn und schwarzer Rauch in der der Nähe des Fachsenfelder Schlosses sicherlich bei manchem Bürger für Unbehagen. Alles halb so schlimm: In der Scheune gegenüber stellten sich die Feuerwehrleute aus Fachsenfeld und aus Hüttlingen bei einer Übung der Bergung von Menschenleben und der Brandbekämpfung.

„Wir haben angenommen,

weiter
  • 372 Leser

Jubiläum gut bewältigt

Rückblick bei der Hauptversammlung des Hausfrauenbunds
Ein Rückblick auf das Jubiläumsjahr prägte die Hauptversammlung des Gmünder Ortsvereins des Deutschen Hausfrauenverbands in der „Krone“ in Wetzgau. weiter

Auszeichnung für die Lernwerkstatt

Schwäbisch Gmünd. Die Lernwerkstatt der Pestalozzischule erhält einen Förderpreis für ihr Engagement im Bereich Lese-/Rechtschreib- sowie Rechenschwäche. Der Preis wird erstmals von einer Jury aus Vertretern der VHS Böblingen-Sindelfingen, des Bundes- und des Landesverbandes Legasthenie und Dyskalulie sowie der Initiative zur Förderung rechenschwacher weiter

Zahl der Mitglieder gewachsen

Obst- und Gartenbauverein Bettringen zieht Bilanz des Jubiläumsjahrs
Sämtliche Veranstaltungen zum 100-jährigen Bestehen des Obst- und Gartenbauvereins Bettringen waren sehr gut besucht. Darüber freute sich der Vorsitzende Hermann Dangelmaier bei der Hauptversammlung im Gasthaus „Hirsch“. weiter

AGV 1974 auf der Piste

Bereits zum vierten Mal in Folge trafen sich vor kurzem die Altersgenossinnen und Altersgenossen des Altersgenossenvereins 1974 Schwäbisch Gmünd zu ihrer alljährlichen Wochenend-Skiausfahrt. Wie in den vergangenen Jahren wurde Dalaas im Klostertal angesteuert. Morgens machte sich die Gruppe dann auf nach Stuben, von wo aus es mit dem Sessellift ins weiter
  • 147 Leser

SCD-Skifans in Zell am See

Nach mehreren Jahrzehnten Skiausfahrten nach Folgarida, weilte eine Schar von begeisterten Skifahrern des Ski-Club Degenfeld in diesem Jahr zum ersten Mal in Zell am See. Die schneereichen Pisten auf der Schmittenhöhe und am Kitzsteinhorn ließen keine Wünsche offen. Einige Teilnehmer nahmen am Gaudi-Riesenslalom des Hotels teil und belegten dabei vordere weiter
  • 296 Leser

Gerümpelturnier des Jugendrotkreuzes „in Ägypten“

In der Schwerzerhalle fand das Gerümpelturnier des Jugendrotkreuzes statt. An den Start gingen zwölf Gruppen in drei Altersstufen. Das diesjährige Motto war – an den selbstgemachten Verkleidungen sofort erkennbar – Ägypten.Insgesamt gab es 13 Stationen zu bewältigen, die so fantasievolle Namen wie „Double Fight“, „Villa weiter

Rekord an Einsätzen

Bergwacht auch im Naturschutz aktiv
Die Mitglieder der Bergwacht Schwäbisch Gmünd haben 2008 in 2168 Stunden Dienst 36 Erste-Hilfe-Leistungen durchgeführt und 20 Einsätze „gefahren“ – eine Rekordzahl an Einsätzen. Das wurde bei der Hauptversammlung der Bergwacht im Gasthaus Hirsch in Herlikofen deutlich. weiter

Neue Technik für alte Altäre

Denkmalschutzstiftung informiert sich über Zipplinger Pilotprojekt
Die Stuckaltäre der katholischen Pfarrkirche St. Martin in Zipplingen werden derzeit wegen starker Versalzungsschäden saniert. Dabei kommt ein neues, von dem Restaurator Alexander Bendel aus Lindach bei Augsburg, entwickeltes Verfahren zum Einsatz. weiter
  • 301 Leser
Kurz und Bündig
Turn- und Sportgala Der SV Lippach lädt anlässlich seines 60-jährigen Jubiläums am Samstag, 4. April, zur Sportgala in die Turn- und Festhalle nach Lippach ein. Saalöffnung: 18.30 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr. Eintritt: acht Euro. weiter
  • 1068 Leser
Kurz und Bündig
Erfolgreich bewerben Das Seminar mit Personal-Coach Inge Riemann vermittelt Grundlegendes zu Bewerbung und Selbstvermarktung. Das Halbtagesseminar ist am Samstag, 18. April, von 9 bis 13 Uhr im Rathaus Westhausen, Bürgersaal. Kosten: 34 Euro. Anmeldungen bei der VHS Ostalb, Tel. (0736) 97340 . weiter
  • 858 Leser

Blutspendeaktion

Ellwangen. Das Deutsche Rote Kreuz bittet um Blutspenden am Mittwoch, 8. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Eugen-Bolz-Realschule in Ellwangen.Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 68 Jahren, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 59 Jahre sein. weiter
  • 1386 Leser

Jusos freuen sich für die Tafelläden

Lauchheim. Der Kreistag hat die Müllgebührenbefreiung für Tafelläden im Ostalbkreis beschlossen. Die Jusos Lauchheim-Sechta-Ries werten dies als ihren Erfolg. Nach zahlreichen Treffen der Jusos Lauchheim-Sechta-Ries mit der Leitung des Tafelladens in Bopfingen sei beschlossen worden, auf eine Müllgebührenbefreiung der Tafelläden im Ostalbkreis hinzuarbeiten. weiter
  • 169 Leser
Kurz und Bündig
2. Schlierbach-Cup Zum 20-jährigen Vereinsbestehen wird der RRC Neuler-Schwenningen am Samstag, 4. April, ein Rock ’n’ Roll-Ranglistenturnier ausrichten. Ab 14 Uhr treten in der Schlierbachhalle Turnierpaare aller Startklassen aus dem gesamten Süddeutschen Raum an. Ein Breitensportwettbewerb für die Schüler-, Junioren- und Erwachsenenklasse weiter
  • 188 Leser
Kurz und Bündig
Kaninhop Der Kleintierzuchtverein Jagstzell betritt Neuland: Am Sonntag, 5. April um 10 Uhr im Vereinsheim lädt der Jugendwart des KTZV Jagstzell, Josef Zeller, alle Kinder und Jugendliche ein, die Interesse am „Kaninhop“ haben. Was ist das? „Kaninhop“ kommt aus Schweden und ist Bewegungstraining mit und für Kaninchen. weiter
  • 333 Leser
Kurz und Bündig
Falsche Uhrzeit Der VHS-Vortrag „Energiesparen“ von Edgar Ott am Sonntag, 5. April, in der „Traube“ in Röhlingen beginnt nicht, wie gestern gemeldet, um 19 Uhr, sondern erst um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 369 Leser
Kurz und Bündig
Kreuzweg in Wört Mit Gedichten in szenischer Rezitation gestaltet Alfred Peter Wolf am Palmsonntag, 5. April, in der Martin-Luther-Kirche Wört um 19 Uhr einen „Kreuzweg zur Auferstehung“. Bei freiem Eintritt wird um Spenden gebeten. weiter
  • 416 Leser

Drei Schwerverletzte zwischen Bopfingen und Kirchheim

Drei Schwerverletzte forderte am Mittwoch gegen 13 Uhr ein Verkehrsunfall auf der L 1078 zwischen Bopfingen und Kirchheim. Ein aus Bopfingen kommender Autofahrer wollte auf den Ipfparkplatz abbiegen, dabei übersah er einen ordnungsgemäß aus Kirchheim kommenden Golf. Dieser fuhr ungebremst auf, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin weiter
  • 367 Leser

John-Deere-Traktor für Justus-von-Liebig-Schule

Bereits zum zweiten Mal überlässt die Firma Zürn Landtechnik Westernhausen kostenlos einen John Deere – diesmal den 7530 – für den fachpraktischen Unterricht der Landwirtschaftlichen Berufsschule. Landrat Klaus Pavel und Schulleiterin Lydia Pantel dankte der Firma Zürn für die modernste Technik und die konstruktive Zusammenarbeit. Das Bild weiter
  • 221 Leser

45 Entlassungen geplant

Pulvermetallurgie von SHW Automotive von Krise voll erfasst
Vor einem Monat war die Geschäftsführung der SHW Automotive GmbH noch voller Hoffnung, die Krise in der Automobilindustrie mit Kurzarbeit, aber ohne betriebsbedingte Kündigungen durchstehen zu können. Gestern, am Tag als die Daimler AG dramatische Hiobsbotschaften verkündete, wurde bekannt, dass im Bereich Pulvermetallurgie der SHW Automotive GmbH in weiter
  • 1083 Leser

Hansy Vogt im Unimog auf dem Marktplatz

Flotte Runden drehte Egon Spiller (r.) gestern auf dem Gmünder Marktplatz mit einem Unimog-Oldtimer gemeinsam mit SWR-Fernsehmoderator Hansy Vogt. Die Rundfahrt diente zu Aufnahmen für die SWR-Sendung „Sonntagstour“, die derzeit in Gmünd gedreht wird. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig (l.) begrüßte Hansy Vogt in Gmünd. Die SWR-Sonntagstour, weiter
  • 1
  • 207 Leser

Ab Samstag DVD zu „Gmünder Ring“

Schwäbisch Gmünd. Der Stadtverband Musik und Gesang präsentiert am kommenden Samstag, 4. April, um 18 Uhr in der Johanniskirche eine DVD des Musiktheaters „Der Gmünder Ring“. Mitglieder des Stadtverbandes haben von der Aufführung der Entstehungsgeschichte Schwäbisch Gmünds beim Neujahrsempfang des Stadtverbandes im Stadtgarten eine DVD erstellt. weiter
  • 173 Leser

Neuer Internetauftritt geplant

Reger Andrang und gute Stimmung herrschte bei der Jahreshauptversammlung des TSV Essingen
Fast 1200 Mitglieder stark ist der TSV Essingen, der während der Jahreshauptversammlung auf ein gelungenes Jahr zurück blicken konnte. Neben Neuwahlen standen auch zahlreiche Ehrungen langjähriger Mitglieder auf dem Programm. weiter
  • 1
  • 510 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Der Posaunenchor Lauterburg sammelt nur in Lauterburg am Donnerstag, 2. April, ab 17 Uhr gebündeltes Altpapier. weiter
  • 212 Leser
Kurz und Bündig
Malwerkstatt geöffnet Die Künstlergruppe Essingen lädt am Donnerstag, 2. April, ins alte Rathaus. Beginn ist um 20.30 Uhr, Gäste sind willkommen. weiter
  • 731 Leser
Kurz und Bündig
Skatabend Der Skatverein Karo-Dame bittet zum Spieleabend am Freitag, 3. April, in den „Bären“ nach Essingen. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 567 Leser
Kurz und Bündig
Kirchenkonzert der Musikschule Essingen unter dem Motto „Musik für Gott ... und die Welt“ ist am Sonntag, 5. April, um 17 Uhr in der evangelischen Kirche Essingen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 331 Leser

Starkbierfest in Dorfmerkingen

Neresheim-Dorfmerkingen. In der Turn- und Festhalle Dorfmerkingen findet am Freitag, 3. April, die Starkbierparty mit DJ Fuente und 4Rock statt. Bieranstich ist um 20 Uhr. Es werden Spiele rund um das Bier geboten und es gibt 30 Liter Starkbier zu gewinnen. Ebenso wird ein „Suprise Act“ auftreten. Es sind Shuttlebusse im Einsatz. weiter
  • 9393 Leser

IGM-Boss besuchte das PG

Ellwangen. Am Mittwochnachmittag besuchte der IG Metall-Vorsitzende Berthold Huber das Peutinger Gymnasium, um den Schülern der Jahrgangsstufe 12 Rede und Antwort zu stehen. Huber hatte in den Sechzigern selbst das PG einige Jahre lang besucht. Bevor er abends beim „5. Ellwanger Wirtschaftsgespräch“ in der Stadthalle sprach, referierte er weiter
  • 167 Leser

Große Torte bringt viele Spenden

Unterschneidheim. Der Regionalmarkt Bengelmann hat der Sechta-Ries-Schule 100 Euro gespendet. Das Geld wurde bei einer Feier anlässlich des einjährigen Bestehens des Marktes gesammelt. An die Festgäste hatte man seinerzeit eine üppige Geburtstagstorte verteilt – sie dankten es mit zahlreichen Spenden. So konnte Marktinhaber Walter Bengelmann nun weiter
  • 190 Leser

„Ein Gewinn für Standort und Stadt“

In der Reinhardt-Kaserne wurden nach einer knapp dreijährigen Pause erstmals wieder Rekruten eingezogen
Gestern bezogen 149 Rekruten der 7. Kompanie des Transportbataillons 465 ihre Unterkunft. Damit endet in der Reinhardt-Kaserne die knapp dreijährige Pause, in der keine Wehrpflichtigen zur Grundausbildung eingezogen und auch keine Gelöbnisse abgehalten wurden. weiter
  • 204 Leser

Das Allerbeste ist die Natürlichkeit

Musicalbühne und Musikschulband setzten märchenhaften Schlussakkord unter die 19. Jazzlights
Einen im wahrsten Sinne des Wortes märchenhaften Schlussakkord unter die 19. Jazzlights setzten mit der „Chinesischen Nachtigall“ die Musicalbühne der Musikschule Oberkochen-Königsbronn unter Leitung von Evamaria Siegmund und die Musikschulband mit Reinhold Hirth an der Spitze. weiter
  • 337 Leser

Auf neuem Belag um Lauchheim

Sanierungsarbeiten auf der Ortsumfahrung Lauchheim haben begonnen – Vollsperrung bis zum 19. April 2009
Eine neue Fahrbahn erhält die Ortsumfahrung Lauchheim. Zwischen den Anschlussstellen Lauchheim West und Ost verkehren derzeit nur noch Baufahrzeuge. Fernverkehr wird umgeleitet. Bis 19. April soll die Vollsperrung dauern, danach soll der Verkehr dann bis zum Ende der Arbeiten auf einer Spur fließen. weiter

Im Dienst der Kirche

Ehrung für Xaver Stempfle und Margret Abele
Seit 25 Jahren stehen der Gesamtkirchenpfleger Xaver Stempfle und die Pfarrsekretärin Margret Abele im Dienst der katholischen Kirchengemeinde. Im Kapitelsaal des Jeningenheims wurde gestern dieses gemeinsame Jubiläum gefeiert. weiter

„Sieben Sitze plus“

SPD stellt Wahlprogramm vor – Jugendtreff soll in ehemalige Post
„Unser Wahlprogramm steht natürlich unter dem Vorbehalt der Finanzierung, aber wir werden unsere Visionen mit Nachdruck im Gemeinderat verfolgen“, meinte SPD-Orts- und Fraktionsvorsitzender Richard Burger bei einer Pressekonferenz zusammen mit den SPD-Kandidaten für die Gemeinderatswahl. weiter
  • 4
  • 156 Leser

Vorbereitung auf den „Tag X“

Bebauungsplanänderung im Interkommunalen Gewerbegebiet – Neubau Südrampe
„Wir wollen die Vorbereitungen bis zur Planreife fertig haben, wenn die Firma Carl Zeiss das Logistik-Zentrum im Interkommunalen Gewerbegebiet in Angriff nimmt“, hat Bürgermeister Peter Traub im Gemeinderat betont. weiter
  • 147 Leser
Aus dem Gemeinderat
Kocherkanalbrücken Der Gemeinderat beschloss einstimmig, die erforderlichen Ingenieurarbeiten für den Neubau der Kocherkanalbrücken in der Bahnhofstraße und an der Scheerer-Mühle an das Büro Ohligschläger und Ribarek in Aalen zu vergeben.Evangelischer Friedhof Die evangelische Kirchengemeinde beabsichtigt, den evangelischen Friedhof durch eine neue weiter
  • 137 Leser

Flurbereinigung kommt

Mögglingen. Bürgermeister Ottmar Schweizer informierte den Gemeinderat darüber, dass der Geschäftsbereich Flurneuordnung und Landentwicklung beim Landratsamt eifrig an der Mögglinger Flurbereinigung arbeite. So sei beabsichtigt, die offizielle Aufklärungsversammlung für alle Grundstückseigentümer Ende April, Anfang Mai durchzuführen. Danach könne die weiter
  • 178 Leser

So ist’s richtig

Ellwangen. In unserem Bericht über die Kandidatennominierung der Freien Wähler – Freie Bürger Ellwangen wurden zwei Bezirke vertauscht: Kerstin Heydenreich tritt für Rindelbach, Holbach, Rotkreuz an, während Siegfried Vollmer und Paul Walter für Pfahlheim aufgestellt sind. weiter
  • 785 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd-Pommertsweiler. Alfons Andreas Hägele, Ringstr.7, zum 79.Oberkochen. Käthe Gaber, Jenaerstr. 15, zum 88. Geburtstag.Westhausen. Josef Schmid, Rosenweg. 2, zum 88. Geburtstag.Westhausen-Reichenbach. MariaMangold, Industriestr. 25, zum 87. Ellwangen. Barbara Schiele, Schönbornweg 23, zum 74.; Hamd Bekmezci, Kolpingweg 17, zum 73., und Elisabeth weiter
  • 201 Leser

Der Schüleraustausch mit Montebelluna floriert

23 Schülerinnen aus dem „Liceo Veronese“ in Montebelluna weilten für eine Woche in der Partnerstadt Oberkochen. Neben der Teilnahme am Unterricht am Ernst-Abbe-Gymnasium gab es auch ein Ausflugsprogramm. Der Vorsitzende des Städtepartnerschaftsvereins, Rudolf Jährling, und Bürgermeister Peter Traub, stellten beim Empfang im Rathaus fest, weiter
  • 283 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Zur Sitzung trifft sich der Gemeinderat am Montag, 6. April, um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Oberkochen. Auf der Tagesordnung stehen die finanzielle Situation der Stadt Oberkochen und Haushaltskonsolidierungsmaßnahmen. weiter
  • 1026 Leser
Kurz und Bündig
Fahrt zum Porsche Museum Die VHS Oberkochen organisiert einen Besuch im Porsche Museum in Zuffenhausen. Abfahrt ist am Freitag, 24. April, um 13 Uhr am Rathaus Oberkochen, die Rückkehr ist gegen 19.30 Uhr geplant. Die Kosten betragen 15 Euro. Anmeldung unter (07364) 270. weiter
  • 344 Leser
Kurz und Bündig
Ostergras säen Wer ein Osternest einsäen möchte, so dass er zu Ostern in diesem Gras Eier verstecken kann, der ist morgen ab 14 Uhr auf dem Bauernmarkt auf dem Johannisplatz richtig: Der Bauernmarktverein lädt alle interessierten Kinder ein, ihr eigenes Osternest einzusäen. Und schon vorab: In der Karwoche findet der Bauernmarkt schon am Gründonnerstag weiter
  • 671 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Der Kammerchor Collegium Vocale feiert sein 25-jähriges Bestehen mit Bachs Matthäus-Passion am Freitag, 3. April. Das Konzert beginnt im Heilig-Kreuz-Münster um 19.30 Uhr. Karten gibt es beim i-Punkt unter Telefon (07171) 6034250. weiter
  • 268 Leser
Kurz und Bündig
Stadtrundgang Susanne Lutz wird bei ihrem Stadtrundgang am Samstag, 4. April, von 10 bis 12.30 Uhr von der Goldschmiedetradition in Schwäbisch Gmünd erzählen. Treffpunkt ist auf dem Münsterplatz beim Haus der VHS. Anmeldungen unter Telefon (07171) 925150. weiter
  • 711 Leser

In eine andere Welt eintauchen

Gmünder Tagespost und turmtheater zeigen heute „Jenseits der Stille“
„Jenseits der Stille“, den Film von Caroline Link, zeigen das turmtheater und die Gmünder Tagespost am Donnerstagabend in der Reihe KinoZeitung. Davor sprechen Schüler der Schule St. Josef für Hörgeschädigte über ihr Handycap. weiter

Bei der Flurputzete Munition gefunden

In den Neresheimer Ortsteilen Ohmenheim und Dehlingen ließen sich engagierte Bürgerinnen und Bürger nicht vom Wetter abhalten und sorgten dafür, dass Wald und Flur von jeder Menge Unrat befreit wurde. In Dehlingen etwa sammelten die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen Farbeimer, Haustüren, Fensterrahmen, alte Koffer. In Ohmenheim hat Matthias Freihart weiter
  • 375 Leser

Elchinger sammeln jede Menge Unrat

Mit viel Einsatz haben bei strömendem Regen einige unermüdliche Elchingerinnen und Elchinger bei der Flurputzete mitgemacht. Einigermaßen wetterfest gekleidet, mit Müllsäcken und Handschuhen ausgestattet, gingen Jung und Alt auf Flurputzete-Tour. An Straßen und Wegen, inmitten von Feldern, lagen Plastiktüten, Flaschen, Zigarettenschachteln und vieles weiter
  • 441 Leser

Skischullandheimtradition am Parler Gymnasium

Auch in diesem Jahr durften die drei elften Klassen des Parler Gymnasiums am Skischullandheim, welches bereits seit über 30 Jahren durchgeführt wird, teilnehmen. Eine Woche lang haben die Schüler die traumhaften Schneebedingungen des Skigebiets Speikboden in Südtirol genossen. Das Winterschullandheim wird auch in Zukunft die Klassengemeinschaft stärken weiter
  • 894 Leser

Ein runder Geburtstag im nächsten Jahr

Beim katholischen Krankenpflege- und Kindergartenverein folgt Hans-Peter Kinzl Hannelore Schiele im Amt
Der katholische Krankenpflege- und Kindergartenverein St. Joseph in Ebnat hat mit Hans-Peter Kinzl einen neuen Zweiten Vorsitzenden. Er ist Nachfolger von Hannelore Schiele, die bei der Hauptversammlung aus familiären Gründen ihren Rücktritt erklärte. weiter
  • 470 Leser
Kurz und Bündig
Frühjahrskonzert Der Musikverein Waldhausen konzertiert am Samstag, 4. April, um 20 Uhr in der Gemeindehalle Waldhausen. weiter
  • 812 Leser
Kurz und Bündig
Jugendfußballcamp Die Sportfreunde Dorfmerkingen organisieren vom 2. bis 5. Juni unter der Leitung von Stefan Schill, ein Fußballcamp auf dem Sportgelände in Dorfmerkingen für Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Anmeldeformular unter www.sf-dorfmerkingen.de. Anmeldeschluss ist der 20. Mai. weiter
  • 460 Leser

Gemeinderat tagt

Konjunkturprogramm und Kinderbetreuung Thema
Am heutigen Donnerstag, 2. April tagt ab 14 Uhr der Gemeinderat. Zuvor präsentiert die Stadt die Liste der Projekte, die durch das Konjunkturpaket II gefördert werden. Zudem geht es um den Ausbau der Kleinkindbetreuung. weiter
  • 207 Leser

Kaninchen Pauli im Gepäck

Brigitte Weninger las in der Abtsgmünder Bibliothek aus „Gute Besserung, Pauli“
Brigitte Weninger hatte bei ihrer Lesung in der Bibliothek ihre bekannte Bilderbuchfigur, das Kaninchen Pauli. weiter
  • 474 Leser

Ellwanger Kollegschüler im TV-Finale

Die beiden Berufskolleg-Klassen an der Fachschule für Sozialpädagogik in Ellwangen (Institut für Soziale Berufe Schwäbisch Gmünd und Ellwangen) waren am Dienstag dieser Woche zu Gast im Studio des „Kika“ (Kinderkanal) in Erfurt und haben mit 42 Prozent in der Online-Abstimmung den 1. Platz belegt im Wettkampf um den „Kika Live Web weiter
  • 201 Leser

Engagierte Landfrauen

Hauptversammlung der Landfrauen Abtsgmünd-Fachsenfeld
Ein arbeitsreiches und interessantes Jahr liegt hinter uns. Das hörten die Abtsgmünder Landfrauen beim Jahresrückblick von deren Vorsitzenden Maria Funk. weiter
  • 224 Leser

Multi-Kulti-Konzert im Ausaal

Abtsgmünd. Das Akkordeonorchester Abtsgmünd veranstaltet am Samstag, 4. April, um 19.30 Uhr, sein traditionelles Jahreskonzert im Ausaal der Kochertalmetropole. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Multi-Kulti“ mit Musik aus vielen Ländern und Kulturen. Zu Beginn präsentiert unter der Leitung von Katja Seitz die „Kiddyband“ weiter
  • 229 Leser

Viele Freiwillige auf Flurputzete-Tour

Viele freiwillige Helfer trafen sich, um bei der Flurputzete die Umgebung von Pommertsweiler von wilden Müllablagerungen zu säubern. Neben vielen Kindern, Jugendlichen und einigen Erwachsenen nahm auch eine Gruppe des Bauwagenteams Pommertsweiler teil. Diese hat im Anschluss die weitläufig verstreuten Säcke eingesammelt. „Die große Menge zeigt, weiter
  • 325 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Auge Unter dem Titel „Das Auge – Der Bildschirm unseres Körpers“ beleuchtet Ute Sachs am Mittwoch, 8. April, im Roten Schulhaus in Hüttlingen, die geschichtliche Entwicklung der Augendiagnose. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr. Anmeldung bei der VHS Ostalb unter Tel. (07361) 97340 oder www.vhs-ostalb.de weiter
  • 410 Leser
Kurz und Bündig
Hannes-Lockenvitz-Ausstellung Die Bilder und Texte von Lockenvitz sind noch bis 5. April im Hüttlinger Rathaus während der üblichen Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen. weiter
  • 998 Leser

Positive Bilanz gezogen

Versammlung der BVSG – Über 400 Mitglieder
Die Mitglieder der Behinderten- und Versehrtensportgemeinschaft (BVSG) haben bei ihrer jüngsten Hauptversammlung im Gasthaus „Lamm“ in Schrezheim postive Bilanz gezogen. Großes Augenmerk wurde den Neuwahlen, einer Beitragsanpassung und einer Satzungsänderung beigemessen. weiter
  • 129 Leser

Ärzte: Demo im Juli geplant

Aalen. Zahlreiche Ärzte aus dem Ostalbkreis haben sich gestern an der Streikaktion beteiligt. „Etwa 70 bis 80 Prozent der Ärzte haben mitgemacht“, schätzt Rainer Gräter, Sprecher der Kreisärzteschaft. Dass in Wasseralfingen eine Gruppe Ärzte gezielt nicht dabei war, sieht er als „Abstimmungsproblem“. Für die Zukunft wollen die weiter
  • 275 Leser

Für Zukunft gerüstet

Liebe Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, sehr geehrte Gäste,nach langer Zeit des Planens und großen Arbeitsmühen ist es nun so weit: Wir dürfen unser neues Feuerwehrgerätehaus einweihen und damit seiner Bestimmung übergeben.Dies ist ein großer Fortschritt und weiterer Meilenstein für den Brand- und Katastrophenschutz weiter
  • 183 Leser

Meilenstein für Brandschutz

Schauübungen und Fahrzeugausstellung zur Einweihung
FortsetzungIm neuen Floriansbau sind nun die gesamten Gerätschaften untergebracht, dazu das Feuerwehrauto und ein Schlauchboot. Es gibt Sozialräume und eine Kommandozentrale. Am allerwichtigsten ist aber der Standort. Kommandant Michael Kochendörfer spricht von einem „Meilenstein für den Brand- und Katastrophenschutz in Täferrot“. Mit einem weiter

Raumkonzept abgestimmt

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste aus nah und fern!Noch vor wenigen Wochen hatte die Freiwillige Feuerwehr Täferrot kein zentrales Feuerwehrgerätehaus. Nun ist es geschafft. Nach langem Planen und unzählig geleisteten Arbeitsstunden der Feuerwehrkameraden haben wir in Täferrot ein Gerätehaus geschaffen, das den Anforderungen unserer Wehr weiter
  • 223 Leser

Schneller Einsatz ist möglich

Abgestimmte Raumkonzeption mit zentralem Feuerwehrhaus
„Was lange währt, wird endlich gut“, freut sich Bürgermeister Jochen Renner auf die Einweihung des Täferroter Feuerwehrhauses am Wochenende. weiter

Spiel von reicher Farbenpracht

Die Harmonika-Freunde Aalen haben die Vielfalt ihres Instruments präsentiert
Wer die Harmonika-Freunde Aalen in der gut gefüllten Aalener Musikschule erleben konnte, merkte schnell, dass das Akkordeon nicht in Schubladen gesteckt werden kann. Einmal mehr präsentierten die Musiker nicht nur ihr Können, sondern auch die Klang-Vielfalt, die mit dem Akkordeon erreicht werden kann. weiter
  • 4
  • 325 Leser

Ausbildung erfolgreich beendet

Drei Jahre haben sie die Schulbank gedrückt. In der Berufsfachschule für Altenpflege der DAA (Deutsche Angestellten-Akademie) Aalen haben jetzt 21 Schüler die Ausbildung zum staatlich anerkannten Altenpfleger beziehungsweise zur Altenpflegerin erfolgreich beendet. Die Absolventen sind: Julia Axt, Daniel Bach, Kerstin Böß, Olga Davydenko, Tina Dechet, weiter
  • 5
  • 931 Leser

Ein Caddy fürs Tierheim

Nachlass und Spende unterstützen die Arbeit im Dreherhof
Rita Fürst ist ganz im Glück. Als Beirätin des Tierschutzvereins Ost–alb ist es ihr gelungen, dem Tierheim Dreherhof ein optimales Transportmittel zu organisieren – einen VW-Caddy. Maßgeblich unterstützt wurde sie von Christoph Nordhausen aus Herlikofen. weiter
  • 266 Leser

Zwei Monate Parkplatz-Engpass

Ausschuss und Kreistag kurz vor der Baufreigabe fürs Parkhaus der Stauferklinik
Ein Parkhaus mit 236 Stellplätzen will der Kreis bei der Stauferklinik bauen. Die Freigabe der Planung steht auf der Tagesordnung des Krankenhausausschusses am Dienstag, 7. April. Am 28. April könnte dann der Kreistag grünes Licht geben. weiter
  • 150 Leser
Zur Person

Dr. Eduard Honold

Aalen. Der langjährige Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Aalen Dr. Eduard Honold feiert heute im Kreise seiner Familie seinen 80. Geburtstag. Honold hat die damalige Aalener Volksbank geprägt. Denn von 1965 bis 1994 steuerte Honold mit „unermüdlichem Engagement, Kompetenz, Weitblick und dem erforderlichen Fingerspitzengefühl die erfolgreiche Entwicklung weiter
  • 209 Leser

Mack: Gelder für den Wasserbau

Aalen. In relativ großem Umfang fördert das Land in diesem Jahr den Wasserbau, die Gewässerökologie sowie einige Abwassermaßnahmen der Kommunen. Dies gab der Landtagsabgeordnete Winfried Mack (CDU) bekannt. So erhält Hüttlingen für den Hochwasserschutz und die Sanierung des Kochers 875 000 Euro Zuschuss. Für das Hochwasserrückhaltebecken Schwabsberg weiter
  • 175 Leser
Polizeibericht
Exhibitionist gefasstNördlingen. Am Dienstag gegen 13.35 Uhr trat am Bleichgraben in Nördlingen ein zunächst Unbekannter einer 47-jährigen Radfahrerin als Exhibitionist gegenüber. Eine Fahndung verlief zunächst erfolglos. Gegen 15.30 Uhr berichteten mehrere Frauen in Donauwörth von einem Exhibitionisten. Bei der Fahndung wurde ein 63-Jähriger festgenommen, weiter
  • 246 Leser

Kahlschlag beim Kocherursprung?

Arbeitskreis Naturschutz Ostalbkreis wirft dem Forstdezernat des Landratsamtes die Abholzung von Altbuchen vor
Der Arbeitskreis Naturschutz Ostalbkreis (ANO) beklagt den „Kahlschlag“ von Altbuchen auf einer zwei Hektar großen Fläche am Kocherursprung und wirft Forstdezernent Johann Reck vor, sich nicht an getroffene Vereinbarungen gehalten zu haben. Reck hingegen hält diese Sichtweise für eine „grobe Verzerrung der Tatsachen“. weiter
  • 287 Leser
Aus der Region
Brenzbahn gesperrtGiengen. Nach dem Zugunglück bleibt die Strecke Giengen und Hermaringen bis Samstag früh komplett gesperrt. Bei dem Unfall war, wie berichtet, ein Lkw mit einem Regionalzug zusammengeprallt. Dabei waren Chemikalien in den Boden gelangt. Um eine Gefährdung des Grundwassers zu vermeiden, müssen auf 300 Metern Schienen, Schwellen und weiter
  • 329 Leser

Sorge um Ringer – Freude über Fußballer

Generalversammlung des TSV Dewangen setzt den Rotstift an, um finanzielle Schieflage zu vermeiden
Der TSV Dewangen, mit 1239 Mitgliedern größter Dewanger Verein, zählt in seinen Reihen derzeit 65 Ehrenmitglieder. Die Hauptversammlung beschloss nun, künftig von neuen Ehrenmitgliedern einen Beitrag von 30 Euro zu verlangen. weiter
  • 219 Leser

Sparen bedeutet Komfort kürzen

Kreistag vergibt auf der Müll-Klausur wichtige Handlungsaufträge an die Verwaltung
Man traf sich hinter verschlossenen Türen. Einen ganzen Arbeitstag lang war die Müllentsorgung im Ostalbkreis Thema. Mittel- und langfristig dürfte sich danach Einiges bewegen im Abfallsystem. Zur Debatte stehen einige der 19 Wertstoffhöfe, die Sperrmüllentsorgung und der Biobeutel. weiter
  • 636 Leser

DRK mit neuer Spitze

Hauptversammlung des DRK Ortsvereins Fachsenfeld/Dewangen
Bei der Hauptversammlung des DRK-Ortsvereins Fachsenfeld/Dewangen hat Vorsitzender Alwin Dangelmaier sein Amt an Roland Kübler übergeben. weiter
  • 166 Leser

Gelungene Premiere der Spring-Party

In einer vollen TSV Halle in Wasseralfingen feierte die Sprachenschule Aalen ihre erste Spring-Party. Der jüngste Schüler ist erst zwei Jahre alt, die Ältesten elf, aus dem gesamten Stadtgebiet Aalen – sie alle zeigten ihre Freude an der englischen Sprache. Die Leiterin der Sprachenschule Aalen, Petra Kraft, hatte mit ihrem Team (Verena Zorell, weiter
  • 233 Leser

Mit Müll groß raus kommen

Das Schüler-Musical „Trash“ der Bohlschule feiert heute im HdJ Premiere – Morgen gibt es noch eine Vorstellung
Zum fünften Mal präsentiert die Bohlschule Aalen ein Musical. Passend zum Projekt „Grüner Aal“ haben die Lehrer Stephan Schwenk und Rudolf Martin das Stück „Trash“ komponiert, und mit 22 engagierten Schülern auf die Bühne gebracht. weiter
  • 2
  • 303 Leser
Kurz und Bündig
Weltladen Aalen Im Aalener Weltladen, an der Stadtkirche 21, sind ab sofort frisch geerntete Carabao-Mangos von den Philippinen erhältlich. Durch den Kauf einer Mango wird die Preda-Stiftung unterstützt. Diese Organisation unterhält auf den Philippinen unter anderem ein Therapiezentrum, in dem minderjährige Opfer sexueller Gewalt behandelt werden. weiter
  • 348 Leser
Kurz und Bündig
Schwangeren-Info-Abend mit anschließender Kreißsaalführung ist am Donnerstag, 2. April, von 19 bis 20.15 Uhr im Ostalb-Klinikum Aalen. Treffpunkt im Konferenzraum 1 bei der Hauptpforte. Es ist keine Anmeldung erforderlich, die Veranstaltung ist kostenlos. weiter
  • 799 Leser
Kurz und Bündig
Ostermarkt ist am Donnerstag, 2. April, von 10 Uhr bis 18 Uhr rund um den Aalener Osterbrunnen. Mit dabei ist auch der „Hase Max“, ein Osterhase aus Hefeteig, den die SMV der Kaufmännischen Schule Aalen für einen guten Zweck verkauft. weiter
  • 666 Leser
Kurz und Bündig
„Let’s Sing“ Die Reihe mit den Liederabenden wird am Donnerstag, 2. April, fortgesetzt. Nur die Location wird gewechselt, erstmals findet „Let’s Sing“ im „Rock it“ in Aalen statt. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Weitere Infos unter www.rock-it-aalen.de weiter
  • 342 Leser
Kurz und Bündig
Kunterbunte Geschichten „Wer klaut Oskars Ostereier?“ Am Donnerstag, 2. April, sind Kinder ab fünf Jahre um 15 Uhr in die Stadtbibliothek Aalen im Torhaus eingeladen, die Geschichte von Oskar, dem Osterhasen zu hören. Im Anschluss wird eine kleine Osterüberraschung gebastelt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 356 Leser
Kurz und Bündig
Ostereierlandschaft Auf dem Stefansplatz in Wasseralfingen wird am Donnerstag, 2. April, ab 13 Uhr bei gutem Wetter die Ostereierlandschaft aufgestellt. Bis 22 Uhr ist die erste lange Einkaufsnacht des GHV-Wasseralfingen. weiter
  • 1137 Leser
Kurz und Bündig
Kindertheaterstück Die Frauentheatergruppe Drama Dama hat am Freitag, 3. April, um 17 Uhr Premiere im Theater auf der Aal mit dem Kindertheaterstück „König Gugubo feiert Geburtstag“ – einem Riesen-Theaterspaß mit viel Musik für die ganze Familie. Karten gibt es beim Touristikservice Aalen oder im STOA-Büro unter Tel. (07361) 61 688. weiter
  • 360 Leser
Kurz und Bündig
Die Amsel Kontaktgruppe Aalen lädt zur Veranstaltung „Der Rollstuhl im Straßenverkehrsrecht – Personenbeförderung im Omnibus, im Behindertenfahrdienst und im privaten PKW“ ein. Beginn ist am Samstag, 4. April, um 14.30 Uhr im Haus der Sozialarbeit in Aalen. Anmeldung Tel. (07361) 970412. weiter
  • 352 Leser
Kurz und Bündig
Entdeckungsreise im Kirchenraum Mit Manuela Kirsch kann man sich am Freitag, 3. April, von 20 bis 22 Uhr auf eine meditative Entdeckungsreise durch die St.-Johann-Kirche machen. Treffpunkt ist in der St.-Johann-Str. 3 in Aalen. Der Kurs der Familienbildungsstätte Aalen kostet mit Familienpass 4,20 Euro, sonst sieben Euro. weiter
  • 283 Leser

„Wollen keine Autobahnzufahrt“

244 Anwohner der Hegelstraße fordern 30er-Zone – Gestern Abend Aussprache mit Bürgermeister Fehrenbacher
Zunächst herrschte gestern Abend im Saal der Musikschule offener Schusswechsel. Auf der einen Seite rund 100 Anwohner der Hegelstraße, die teils sehr emotional die Ausweisung einer 30er Zone für die Hegelstraße forderten. Auf der anderen Seite die „Verwaltungsbank“ mit Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher. Beredt schien er bemüht, das weiter
  • 4
  • 748 Leser

April, April, liebe Leser!

Keine Helikopterflüge, kein freiwilliger Straßenbau, keine Kabinenroller für die Gemeinde Abtsgmünd
Nein, die Bahn plant keine Hubschrauberflüge zwischen Aalen und Gmünd während der Bahnsperrung. Wer trotzdem zum angegebenen Treffpunkt beim Baustahlgelände am 1. April kam, konnte eine Heißluftballonfahrt gewinnen. Auch die Nordumfahrung Ebnat muss noch warten. weiter
  • 3
  • 807 Leser

Schlechte Nachrichten für Arbeitnehmer

Göppingen/Geislingen. Schlechte Nachrichten für die Beschäftigten der WMF: Ab Mai will der Besteckhersteller in die Kurzarbeit gehen, rund 1500 Mitarbeiter in Geislingen wären davon betroffen. Außerdem berichten die Göppinger Kreisnachrichten, dass der Vorstand des Unternehmens die Umsetzung der Tariferhöhung um 2,1 Prozent von Mai auf Dezember verschieben weiter
  • 222 Leser

Fellbach baut Bad alleine

Firma konnte private Investitionen nicht beibringen – Gesamtkosten reduziert
Die Stadt Fellbach wird ihr neues Kombibad an der Esslinger Straße alleine bauen. weiter
  • 120 Leser

Einigkeit an der Fils

Landschaftspark wird mit Albtrauf abgestimmt
Beim ersten Arbeitskreistreffen zum Thema „Flusslandschaft Fils“ diskutierten im Göppinger Rathaus rund 25 Gemeindevertreter, Fachleute aus Stadtplanung, Umweltschutz und übergeordneter Verwaltung über die nächsten Schritte zum „Masterplan Fils“. weiter

Blicke nach oben

„100 Stunden Astronomie“ in Stuttgart
Das Internationale Jahr der Astronomie steuert auf einen Höhepunkt zu: Vom 2. bis 5. April veranstalten Sternenkundler in Stuttgart Aktionen unter dem Motto „100 Stunden Astronomie“. weiter
  • 515 Leser

Offene Innovationen

Prof. Dr. Ansgar Zerfaß beim Marketing-Club Ostwürttemberg
Neue Kommunikationsmittel erschließen neue Möglichkeiten für Innovationsprozesse, lautet die These von Dr. Ansgar Zerfaß, Professor für Kommunikationsmanagement und Public Relations an der Uni Leipzig. Welche Rolle Kunden, Mitarbeiter und externe Fachleute in der Forschung und Entwicklung neuer Produkte spielen, erläuterte er dem Marketing-Club Ostwürttemberg weiter
  • 839 Leser

Wertstoffhof Unterkochen

Aalen-Unterkochen. Was in Unterkochen jahrelang befürchtet wurde, könnte nun Realität werden. Wie zu hören ist, soll auf einer Klausurtagung des Kreistages zur Abfallpolitik die Streichung von Wertstoffhof-Standorten erwogen werden (siehe Bericht auf der Ostalb-Seite). Die Unterkochener Kommunalpolitiker hatten dies vor allem vor drei Jahren befürchtet, weiter
  • 229 Leser

Nachfolger gesucht

Da sage man noch einmal, in Deutschland gebe es zu wenig Arbeitsplätze. Ganz im Gegenteil, man findet kein gutes Personal! Zum Beispiel bei der Bahn. Dort braucht man einen Chef, der unverständliche Zugpläne, E-Mails seiner Mitarbeiter und geheime Berichte lesen kann. Klaus Zumwinkel soll schon abgewunken haben.Zum Beispiel Schalke 04. Trainer und Managerposten weiter
  • 179 Leser

Bürokom IT-Systemhaus ist insolvent

15 Beschäftigte betroffen
Die weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise fordert immer mehr und immer schneller Opfer in allen Wirtschaftszweigen. Am vergangenen Montag stellte Inhaber Stephan Dietz für das BÜROKOM IT-Systemhaus in Heubach beim Amtsgericht Aalen Antrag auf Eröfffnung des Insolvenzverfahrens. 15 Beschäftigte, müssen um ihre Arbeitsplätze bangen. weiter
  • 1318 Leser

Blick aufs Jubiläum 2010 gerichtet

Jahreshauptversammlung 2009 der Sportgemeinde Bettringen
Dies waren die Höhepunkte 2008: FIT im Team, die Einweihung des Minispielfeldes, der engagierte Einstieg des neuen Vereinsjugendleiters Martin Rott und die gute finanzielle Situation des Vereins. Darüber berichtete SG-Bettringen-Chef Erich Kümmel bei der Hauptversammlung. weiter

Wallfahrtsgottesdienste in Fastenzeit

Schwäbisch Gmünd. Die gute alte Tradition, Wallfahrtstage in der Fastenzeit auf dem St. Salvator zu halten, wird auch in diesem Jahr fortgesetzt. An allen Freitagen der Fastenzeit ist auf dem St. Salvator Wallfahrtsgottesdienst mit Predigt. Zelebrant ist am kommenden Freitag, 3. April, Pfarrer Robert Kloker. Gesamtthema der diesjährigen Predigten ist: weiter
  • 148 Leser

Landessieger kommen aus Waldstetten

Über einen schönen Erfolg freut sich das Percussionensemble der Musikschule Waldstetten. Beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Vaihingen/Enz konnte man mit 24 Punkten einen ersten Preis erzielen. Als Landessieger reisen Timo Heiss, Jonas Schmid, Felix Segel, Dominic Englert, Jannik Becker und Clemens Herkommer mit Lehrer und Schulleiter weiter
  • 187 Leser

Musikalischer Brückenschlag über großen Teich

Musikverein Bargau beeindruckt mit Frühjahrskonzert „Im Westen der USA“ – Gastkapelle aus Gschwend
Einen musikalischen Brückenschlag über „den großen Teich“ hat das Blasorchester des Musikvereins Bargau beim Frühjahrskonzert vollzogen. Das unter der Leitung von Bruno Kottmann dargebotene Programm stand unter dem Motto: „Im Westen der USA“. Doch wer an diesem Abend in der Scheuelberghalle „nur“ Amerikanisches erwartete, weiter
  • 155 Leser

Durch Stuttgarts grüne Lungen

Lorch. Am Sonntag treffen sich die Lorcher Albvereinler um 8.45 Uhr am Bahnhof Lorch. Per Bahn geht’s nach Stuttgart. Hermann Hohner führt vom Killesberg und Lemberg nach Zuffenhausen. Einkehr ist nach der 4,5 Stunden dauernden und 13 Kilometer langen Wanderung in Cannstatt. Vesper und gutes Schuhwerk werden empfohlen. Info: Tel. (07172) 5261 weiter
  • 184 Leser

Morgen Kurs für Spindelschnitt

Lorch-Waldhausen. Der Obst- und Gartenbauverein Waldhausen veranstaltet am morgigen Freitag, 3. April, einen Spindelschnittkurs in der Obstanlage an der Straße nach Rattenharz. Der Kurs beginnt um 17 Uhr. Obstbaufachberater Franz-Josef Klement leitet den Spindelschnittkurs. Der Kurs ist kostenlos. Hierzu sind Mitglieder und auch andere Interessierte weiter
  • 165 Leser
Kurz und Bündig
Hütte sonntags geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe auf dem Rosenstein beim Fernsehturm hat am kommenden Sonntag, 5. April, ab 10 Uhr geöffnet. Am Samstag ist geschlossen. weiter
  • 130 Leser
Kurz und Bündig
Alte Mühlen Dr. Josef Hopfensitz stellt in seiner Diashow am Donnerstag, 2. April, „Alte Mühlen an Rieser Bächen und Flüssen“ vor. Der Vortrag im Musiksaal der Essinger Parkschule dauert von 19.30 bis 21 Uhr. Anmeldung und Infos bei der VHS Ostalb unter Telefon (07361) 97340. weiter
  • 296 Leser

Stadt will Sorgen nicht „runterbügeln“

Kinderhaus: Tür geschlossen
„Aufgrund aktueller Ereignisse“ sind am Heubacher Kinderhaus die Türen zwischen 9 und 12 Uhr und 14 und 16 Uhr abgeschlossen. Hintergrund sind Sorgen von Eltern nach den Ereignissen von Winnenden. weiter
  • 167 Leser

Unbezahlbare Jugendarbeit geleistet

Hauptversammlung des Sportvereins Wört – Bürgermeister: Verein ist heute so stark wie nie
„Jetzt bin ich seit einem Jahr Vorsitzender des Sportvereins Wört, und habe es noch nicht bereut.“ Mit diesen Worten eröffnete Manfred Bolzinger die Hauptversammlung des SV Wört. weiter
  • 213 Leser

Posaunentag in Ellwangen

Ellwangen/Aalen. Die Bläserinnen und Bläser aus den Posaunenchören des Kirchenbezirks Aalen treffen sich am Sonntag, 5. April, zum Bezirksposaunentag in der Evangelischen Stadtkirche in Ellwangen. Dieses inzwischen zu einer festen Tradition gewordene musikalische Ereignis findet alle zwei Jahre an wechselnden Orten des Kirchenbezirks statt, zuletzt weiter
  • 222 Leser
Kurz und Bündig
„Kasperle und der Riese“ Das Gerabronner Marionettentheater führt das Märchenspiel für Kinder ab drei Jahren am Freitag, 3. April, um 15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen auf. Eintritt: sieben Euro, Ermäßigungskarten in Grundschulen und Kindergärten. weiter
  • 859 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Der TV Bopfingen sammelt am 4. April, in Bopfingen – außer Oberdorf – ab 7.30 Uhr Altpapier. Zudem steht ein Container am Messplatz. weiter
  • 634 Leser
Kurz und Bündig
Combo Alesi Mit ihrem Programm „fascht älles KAPPiert“ gastiert die Combo Alesi am Samstag, 4. April, um 20 Uhr in der Aula des Bildungszentrums Bopfingen. Karten gibt’s im Sekretariat und in der Bücherinsel Bopfingen. weiter
  • 690 Leser

1355 Dienststunden geleistet

DRK Ortsverein Pflaumloch/Goldburghausen zieht Bilanz über das Jahr 2008
Der DRK Ortsverein Pflaumloch/Goldburghausen hat in seiner Mitgliederversammlung über die Tätigkeit im abgelaufenen Jahr berichtet. weiter
  • 288 Leser

Ein Gewinn für alle Beteiligten

Feierliche Eröffnung der neuen Postservicefiliale im BAG Raiffeisenmarkt Ellwangen
Der Umzug der Post von der Karlstraße 3 in die nur einen Steinwurf entfernte Bahnhofstraße 20 ist vollbracht: Gestern eröffnete der Logistikkonzern im BAG Raiffeisenmarkt feierlich seine neue Servicefiliale. Vier speziell geschulte BAG-Mitarbeiter werden hier ab sofort alle Postdienstleistungen anbieten – vom Briefmarkenverkauf bis hin zu Finanzgeschäften. weiter
  • 533 Leser
Kurz und Bündig
Versammlung Zur 57. Hauptversammlung lädt die Schützengesellschaft Hussenhofen ihre Mitglieder am Freitag, 3. April, um 20 Uhr in die Schützenhausgaststätte ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Wahlen und Ehrungen. weiter
  • 828 Leser
Kurz und Bündig
Betreuung Die Demenzberatung des DRK-Kreisverbands Schwäbisch Gmünd bietet ab dem 7. April immer dienstags von 9 bis 14 Uhr ein weiteres Betreuungsangebot für Menschen mit dementiellen Beeinträchtigungen an. Die Kosten betragen 30 Euro, bei Bedarf wird ein Fahrdienst angeboten. Weitere Auskünfte unter Telefon (07171) 350684. weiter
  • 524 Leser
Kurz und Bündig
Flohmarkt Auf dem Johannisplatz in Schwäbisch Gmünd findet am Samstag, 4. April, von 9 bis 12 Uhr ein Flohmarkt zu Gunsten des Leutze-Clubs statt. Gründungsmitglied Renate Schommer wird dort ihre Hasensammlung mit etwa 100 Exemplaren aus Holz, Keramik oder Glas zum Verkauf anbieten. weiter
  • 576 Leser

Merk-Rudolph auf Platz eins

SPD nominiert Kandidaten für Gemeinderat und Ortschaftsrat Trochtelfingen
Der SPD-Ortsverein Bopfingen-Sechta-Ries hat bei einer gut besuchten Mitgliederversammlung nun die Kandidaten für die Gemeinderatswahl und Ortschaftsratswahl in Trochtelfingen aufgestellt. weiter
  • 164 Leser

Ideen für die Jubiläumsmesse

Bopfingen. Im Jahre 2011 steht in Bopfingen ein besonderes Jubiläum an. Dann nämlich wird zum 200. Mal Ipfmess gefeiert. Klar, dass eine so lange Tradition verpflichtet und zur Jubiläumsmess etwas Besonderses geboten werden soll. Um Ideen zu sammeln, was Bopfingen hierzu auf die Beine stellen kann, bittet die Stadt am Freitag, 3. April, um 19 Uhr in weiter
  • 228 Leser

Neue Urnengräber in Böbingen

Dreißig neue Urnengräber entstehen auf dem Friedhof in Oberböbingen. Die Erweiterung des Urnengrabfeldes war dringend notwendig geworden, da die Nachfrage nach Urnengräbern in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen ist. Mit der Bauausführung wurde die Firma Schwarz aus Aalen beauftragt, die die Bauarbeiten bis Mitte April abschließen will. weiter
  • 186 Leser

Jakobsradler spenden 1235 Euro für Armenien

Sie radelten auf dem Jakobsweg gen Westen und spendeten für arme Menschen im Osten: Die Jakobsradler erzählten dieser Tage im Franziskaner in Wort und Bild von ihren Erlebnissen, mehr als 250 Besucher zeigten Interesse, kamen in den Franziskaner und – spendeten. Stolze 1235 Euro kamen dabei zusammen, die, und dies ist der Wunsch der Jakobsradler, weiter
  • 140 Leser
Polizeibericht
Auf IntensivstationSchwäbisch Gmünd. Ein 82-jähriger Autofahrer musste am Mittwoch gegen 10.30 Uhr nach einem Verkehrsunfall, den er selbst verursacht hatte, in die Intensivstation eingeliefert werden. Kurz vorher parkte ein Werkstattmitarbeiter ein Kundenfahrzeug auf der Werrenwiesenstraße ein. Als er plötzlich ein Fahrzeug bemerkte, das nach seiner weiter
  • 135 Leser

Fünf vor Zwölf für die Bauern

Bauerntag des Kreisbauernverbands Schwäbisch Gmünd am Mittwoch in der Mackilohalle in Mögglingen
Gut 400 Landwirte, Funktionäre und Politiker kamen in die Mackilohalle, um Ilse Aigner zu hören. Sie wurden enttäuscht. Wegen Krankheit hatte die Bundeslandwirtschaftsministerin kurzfristig abgesagt. Dem „Ersatzmann“ Klemens Neumann, Ministerialdirigent in Aigners Ministerium gab Bauernchef Anton Weber ein paar knackige Sätze mit. Und eine weiter
Kurz und Bündig
Flohmarkt Die Eltern des Kindergartens St. Theresia sind am Samstag, 4. April, von 10 bis 14 Uhr wieder mit einem Stand auf dem Johannisplatz in Schwäbisch Gmünd vertreten. Neben dem Verkauf von Kuchen, Waffeln und Kaffee gibt es auch einen kleinen Flohmarkt mit Büchern und Spielwaren. weiter
  • 467 Leser
Kurz und Bündig
Versammlung Am Freitag, 3. April, lädt der 1. Musikverein Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd um 20 Uhr zur Hauptversammlung in das Refektorium des Predigers. weiter
  • 110 Leser
Kurz und Bündig
Babykurs Das Margaritenhospital bietet Kurse für den Umgang mit Babys an. Die Kurse sind am Montag, 6. April, Dienstag, 21. April, und Donnerstag, 30. April, jeweils um 19 Uhr. Anmeldungen unter (07171) 9123369. weiter
  • 264 Leser
Kurz und Bündig
AGV 77 Der Stammtisch des AGV 77 findet am Freitag, 3. April, nicht wie gewohnt in der Münsterstube statt. Um 19.30 Uhr treffen sich die Mitglieder im Löwen, Restaurant Alexandros, in Straßdorf zum Kegeln. weiter
  • 1148 Leser
Kurz und Bündig
Blutspende Das DRK führt am Montag, 6. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Gemeindehalle in Herlikofen durch. Dabei werden von den Ärzten Herz, Kreislauf und Blutwerte im Labor überprüft. weiter
  • 299 Leser
Kurz und Bündig
Düsseldorfer Malschule Museumsleiterin Dr. Gabriele Holthuis lädt am heutigen Donnerstag, 2. April, zu einer Führung durch die Ausstellung „Schätze der Sammlung“ mit Werken der Düsseldorfer Malschule. Beginn ist um 18 Uhr im Museum. weiter
  • 807 Leser

Nicht nachhaltig besser

Agenda-AK Mobilität und Verkehr zu CDU-Vorschlag
„Wir nehmen mit Erstaunen wahr, dass keine Anstrengung zu groß ist, keine Kosten gescheut werden, um das harmlose Straßenknie aus dem Wege zu räumen, ohne dabei wirklich eine nachhaltige Verbesserung zu erzielen.“ So bewertet der Agenda-Arbeitskreis Mobilität und Verkehr den Vorschlag der Gmünder CDU-Fraktion für eine Verkehrsführung am weiter
  • 5
  • 111 Leser

Sozialer Mosaikstein

Heubach eröffnet einen Tafelladen im Übelmesserareal
Der Ostalbkreis ist nun flächendeckend gut mit Tafelläden versorgt. Mittwochnachmittag eröffnete der Heubacher Tafelladen im Areal Übelmesser. Mit diesem „Mosaikstein im sozialen Bereich“ können Menschen mit geringem Einkommen preiswerte Lebensmittel kaufen. weiter

Frühjahrskonzert des MV Ruppertshofen

Ruppertshofen. Der Musikverein Ruppertshofen lädt am Samstag, 4. April, zum Frühjahrskonzert im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen. Ab 20 Uhr präsentieren sich die Jugendkapelle und anschließend die aktive Kapelle dem Publikum. Einlass ist ab 19 Uhr. Die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Ruppertshofen versprechen ein vielseitiges weiter
  • 131 Leser

Sterben die Arztpraxen aus?

Niedergelassene Ärzte demonstrieren am Johannisplatz für bessere Vergütung
Es geht darum, ob die Bürger im Gmünder Raum auch künftig noch eine Arztpraxis in der Nähe haben: Das wollte der Arbeitskreis Niedergelassener in der Gmünder Kreisärzteschaft gestern mit einem Infostand auf dem Johannisplatz deutlich machen. Auch in Gmünd, so die Sprecher der Gruppe, zeichne sich eine Reduzierung der Zahl der Praxen ab. weiter
  • 461 Leser

Vieles spricht für seine Echtheit

Über die wechselvolle Geschichte des Turiner Grabtuches spricht die Textilhistorikerin Dr. Mechthild Flury-Lemberg
Das Turiner Grabtuch ist eine der ganz wichtigen Reliquien der katholischen Kirche. Dem Heilig-Kreuz-Münster gehört seit kurzem eine von drei originalgetreuen Kopien, die von Gründonnerstag bis Pfingsten zwischen den Chorpfeilern hängen wird. Über die „Spuren seiner wechselvollen Geschichte“ spricht die renommierte Textilhistorikerin Dr. weiter
  • 5
  • 202 Leser

Lange: Scheffold erträgt Wahrheit nicht

SPD-Bundestagsabgeordneter zu Kritik des CDU-Landtagsabgeordneten in Sachen B 29 in Mögglingen
Mit „absolutem Unverständnis“ reagiert der parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion und Gmünder Abgeordnete, Christian Lange, auf die Angriffe des CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold. weiter
  • 5
  • 232 Leser

Ein Engel als Erinnerung

Spraitbacher Konfirmation
17 Jugendliche aus Spraitbach, Vorderlintal, Hinterlintal, Schilpenbühl und Zimmerbach haben in der Michaelskirche ihre Konfirmation gefeiert. weiter
  • 1486 Leser

Zeit des Verlustes

Der Wechsel von März auf April ist – inzwischen schon traditionell – die Zeit, in der einem was weggenommen wird. Am vergangenen Wochenende mussten wir wieder eine Stunde kostbarer Nachtruhe abgeben, wenn auch unter Protest. An diesen Schicksalsschlag haben wir uns mittlerweile ja gewöhnt. Aber nun sollen wir auch noch auf eine Gelbe-Sack-Abholung weiter
  • 109 Leser

Ein echtes Gemeinschaftsprojekt

Präsentation des Schechinger Bildbands
Impressionen der Landschaft, Einblicke ins Vereinsleben und in die Infrastruktur – auf 194 Seiten wird anhand von 550 Bildern und kurzen Texten Schechingen vorgestellt. „Eine tolle Geschichte“, sagte Bürgermeister Werner Jekel bei der Präsentation am Mittwoch. weiter

Tonolzbronner Straße gesperrt

Nach verzögertem Baubeginn sind die Arbeiten an der Ortsdurchfahrt Ruppertshofen nun in vollem Gange
Ab heute ist in Ruppertshofen auch die Tonolzbronner Straße gesperrt, kündigt Thomas Ebert vom Bauunternehmen Ebert in Pommertsweiler an. Vor zwei Wochen haben die Bauarbeiten begonnen, bei denen der Kanal und die Wasserleitung erneuert und die Straße saniert werden. weiter
  • 214 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDKlara Janzen, Oderstraße 29, Bettringen, zum 84. Geburtstag.Alfons Mangold, Steinbacher Höfe 2, Weiler, zum 81. Geburtstag.Philipp Neifert, Oderstraße 65, Bettringen, zum 78. Geburtstag.Michel Egger, Weidenäckerstraße 46, Straßdorf, zum 78. Geburtstag.Kuno Stütz, Spitalbachstraße 29, Bargau, zum 77. Geburtstag.Alfred Almendinger, Berliner weiter
Zur Person

Erfolgreich

Heubach. Die beiden Bäckereifachverkäuferinnen der Bäckerei Konditorei Mühlhäuser, Irmgard Rieger-Maile und Christin Bergemann, haben den Studiengang zur Ernährungsberaterin im Bäckerhandwerk an der Akademie des Deutschen Bäckerhandwerks erfolgreich abgeschlossen. weiter
  • 1
  • 364 Leser

Musical „Freude“ im Blick

Generalversammlung des Gesang- und Musikvereins Concordia Durlangen
Monika Fischer gibt nach 23-jähriger Ausschusstätigkeit ihr Amt ab. Neben diesem Abschied ging es bei der Generalversammlung der Concordia Durlangen unter anderem um das anstehende Musical. Die aktive Kapelle eröffnete die Versammlung mit einem Marsch. weiter
  • 167 Leser

Paolo Fresus „Devil Quartet“

Jazz-Finale in Gschwend
Einer der bedeutendsten europäischen Jazzmusiker wird in der Gschwender Gemeindehalle mit seinem „Devil Quartet“ am Samstag, 4. April, 20 Uhr, zum Abschluss der Musikwinter-Jazzreihe zu Gast sein: der Star-Trompeter Paolo Fresu. weiter
  • 202 Leser
Jagstzell. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Jagstzell waren die Finanzen das dominierende Thema. Neben einer kostspieligen Sanierung der Gemeindeverbindungsstraßen, für die zwingend Zuschüsse benötigt werden (wir berichteten gestern ausführlich), legte Bürgermeister Raimund Müller auch seinen wenig rosigen Finanzzwischenbericht für das Jahr weiter
  • 5
  • 123 Leser

Star-Duo auf dem Piano Akkordeon

Beide haben schon zahlreiche Wettbewerbe gewonnen: Der Star auf dem Piano-Akkordeon, Alexander Shirunov aus Sankt Petersburg, und Nadeschda Guseva. Warum das Duo so erfolgreich ist, hat das Publikum des Konzerts im Lorcher Bürgerhaus rasch erkannt. Einfach atemberaubend, was die beiden bei ihrem Programm ,,Solo für Zwei“ auf Tasten und Knöpfen weiter
  • 1287 Leser
Schaufenster
Mit den Stenzls2009 feiern die Musikfreunde Felix Mendelssohn Bartholdys 200. Geburtstag. Der Komponist schrieb in den Jahren 1823 und 1824 zwei Konzerte für zwei Klaviere und Orchester als Geburtstagsgeschenke für seine Schwester Fanny. Im Mendelssohn-Jubiläumsjahr wird das zu den weltbesten Klavierduos gehörende und aus Gmünd stammende Brüderpaar weiter
  • 291 Leser

Heute zum Volksliedersingen

Mutlangen-Pfersbach. Interessierte sind am heutigen Donnerstag beim Volksliedersingen herzlich im Dorfhaus Pfersbach willkommen. Beginn ist um 20 Uhr. Das musikalische Treffen ist alle zwei Wochen. weiter
  • 122 Leser

Blues vor „leisestem“ Publikum

Ein „Bluesgitarren-Gipfel“ mit Pete Haycock und Mick Taylor in Mergelstetten
Mit Pete Haycock und Mick Taylor ließen in der Mergelstetter Turn- und Festhalle gleich zwei Blues-Größen die (Finger-)Muskeln spielen. Einen „Bluesgitarren-Gipfel“ versprach Veranstalter Siggi Schwarz zu Beginn. Und wie jedes Gipfeltreffen endete der Abend für die rund 400 Besucher mit einem Fazit: Der Blues lebt, es geht ihm gut. weiter
  • 211 Leser

Wie aus 40 Sitzen 55 werden

Die unechte Teilortswahl ist schuld daran – In Gmünd bahnt sich noch keine Mehrheit für die Abschaffung an
Vor 37 Jahren war es die Idee, Kommunen eine Eingemeindung schmackhaft zu machen. Inzwischen verabschieden sich immer mehr von ihr: Es geht um die unechte Teilortswahl, die Stadtteilen Sitze im Gemeinderat garantiert. In Schwäbisch Gmünd hält man noch daran fest. weiter
  • 4
  • 219 Leser

Wenn Klangkünstler basteln

„nachtlüx“ präsentieren ihre CD „Nach Norden“ in Aalen und Schwäbisch Gmünd
Eines ist klar: „nachtlüx“ ist keine Live-Band im üblichen Sinn. Das Ensemble lebt nicht von der Interaktion mit dem Publikum, sondern findet sein Glück darin, glückliche Zuhörer zu sehen, die von seiner Musik gefesselt, ja verzaubert werden. Eine studioreife Leistung in die Öffentlichkeit getragen – die CD-Release-Konzerte von „nachtlüx“ weiter
  • 720 Leser

Lauthals „Nein“ schreien

Selbstbehauptungskurs an der Schillerschule Heubach
Mein Körper gehört mir – „Nein!“, schreit der neunjährige Ekrem lauthals und rammt dem „Angreifer“ hinter ihm kraftvoll den Ellbogen in die Rippen. Diese Szene ist Teil eines Rollenspiels, der „Angreifer“ in Wahrheit nur die Trainerin des Selbstverteidigungskurses für Schüler an der Heubacher Schillerschule. weiter
  • 221 Leser

Weiter mit Maulwurf

Verein Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein
Berichte standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Vereins Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein. weiter
  • 139 Leser

Einweihung des Osterbaumes

Alfdorf-Pfahlbronn. Am Dienstag, 7. April, laden die Schule im Lindengarten sowie der Landfrauenverein Pfahlbronn von 10 bis 11 Uhr zur Einweihung des ersten Osterbaumes auf dem Schulgelände in Pfahlbronn ein. Durch die vom Landfrauenverein gestifteten Farben und Eier sowie durch die Unterstützung der Schulkinder ist der Osterbaum mit über 250 Eiern weiter
  • 2

Technik und Stilart

„Natur und Mensch“ mit Werken von Gertrud Modrich
Überwältigend war das Interesse an den ausgestellten Bildern. Im Bürgersaal des Rathauses in Böbingen war die Vernissage zur Ausstellung „Natur und Mensch“ mit Werken von Gertrud Modrich. weiter

Erfolgreiche Studienabschlüsse

Es erfordert schon einiges an Selbstdisziplin und manchmal auch ganz schön Überwindung, nach Feierabend nochmals richtig zu büffeln und Studienprogramme abzuarbeiten. Darin sind sich Melanie Knecht und ihre vier JRS-Studienkollegen einig. Es macht aber offensichtlich auch viel Spaß, bringt neue Erfahrungen und natürlich jede Menge Fachwissen in den weiter
  • 210 Leser

Viele Aktionen absolviert

Hauptversammlung bei den Gartenfreunden Oberdorf
Viele Aktionen haben die Gartenfreunde Oberdorf im vergangenen Jahr unternommen. Auch darauf blickten Angelika Czirjak und Anneliese Holzner in ihrem Jahresrückblick. weiter
  • 145 Leser

Most-Seminar

Waldstetten. Der Obst- und Gartenbauverein Waldstetten veranstaltet am Sonntag ein Most-Verkostungs-Seminar. Das Seminar ist eine Gemeinschaftsaktion der Gemeinde, Mosterei Seiz und dem Obst- und Gartenbauverein. Eine Jury wird die Proben vorab verkosten und bewerten. Am Sonntag werden die besten Moste im Bürgerhaus um 19 Uhr vorgestellt. Vorträge, weiter
  • 166 Leser

Erfolgreiches Sportjahr

Jahreshauptversammlung beim Waldstetter Schützenverein
Vereinsvorsitzender Hubert Krieger hatte zur Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Waldstetten ins Schützenhaus geladen. Berichte und Ehrungen standen an. weiter
  • 228 Leser

Schnupperkurs mit Streichern

Lorch. Nach den kommenden Osterferien können an der Musikschule Lorch Kinder, Jugendliche und Erwachsene an einem kostenlosen Schnupperunterricht in den Fächern Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass teilnehmen.Die Violine (Geige) gilt als das führende Melodieinstrument im Orchester. Bereits im Alter von drei bis vier Jahren ist der Einstieg zum weiter
  • 116 Leser

Konfirmation im Bezirk Süd und Weitmars

Beim zweiten Konfirmationssonntag in Lorch waren 18 Konfirmanden dabei und wurden von Pfarrer Stefan Engelhart und Vikarin Julia Glock in der Stadtkirche gesegnet. Die Jugendlichen hatten fleißig auswendig gelernt, geprobt und die Lieder geübt, sodass der Gottesdienst ein besonderes Erlebnis wurde. Bei den Texten der Konfirmanden standen das Glaubensbekenntnis weiter
  • 159 Leser

Ostermarkt mit vielen Ständen

Alfdorf-Pfahlbronn. Der Ostermarkt im Pflegeheim Haubenwasen öffnet am Sonntag, 5. April, von 11 bis 17 Uhr seine Türen. Kreative Bastel- und Dekoartikel, Korbwaren, Tischwäsche in Frühlingsfarben, Strickwaren, Schmuckkreationen, Edelsteine, Töpferware und Spielsachen, Honigprodukte und allerlei Erzeugnisse vom Hofladen wird es geben. Essen und Getränke weiter
  • 141 Leser

Zum Brezgamarkt

Waldstetten. Am Sonntag, 5. April, lädt die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins zur Familienwanderung ein, die von Christine und Harald Ziller organisiert wird. Ziel ist der Brezgamarkt am Hungerbrunnen bei Heldenfingen. Die Wanderstrecke beträgt etwa fünf Kilometer. Treffpunkt zur Abfahrt mit Pkw ist bei den Parkplätzen am Malzéviller weiter
  • 261 Leser

Infos und Musik

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Jugendkapelle des Musikvereins Wißgoldingen lädt am Sonntag, 5. April, um 17 Uhr zu einem Konzert in die Gemeindehalle Rechberg ein. Der Eintritt ist frei. Mit dem Blechbläser-Quintett Swabian Brass wird flotte Musik präsentiert. Kinder, Jugendliche und Eltern können sich über die musikalische Ausbildung und die Beschaffung weiter
  • 150 Leser

Garten fördert Lebensqualität

Ellwangen. Die Gartenfreunde Ellwangen Nord hielten kürzlich ihre Jahreshauptversammlung im Kindergarten Braune Hardt ab. Ortsvorsteher Arnolf Hauber hob hervor, dass der Garten die Lebensqualität im Umfeld unserer Häuser und Siedlungen erheblich fördere.Zahlreiche Aktivitäten wie die Dekoration der Reithalle für das Dorf- und Hoffest Rindelbach und weiter
  • 161 Leser

Josef Feil 40 Jahre dabei

Mitgliederversammlung des VdK-Ortsverbands Pfahlheim
In der Mitgliederversammlung des Sozialverbands VdK im „Grünen Baum“ stand eine besondere Ehrung im Mittelpunkt: Josef Feil erhielt das goldene Treueabzeichen für 40-jährige Mitgliedschaft. weiter
  • 169 Leser

Essstörungen öfter

Vortrag an der Realschule Mutlangen
Jedes zehnte Mädchen ist von einer Essstörung betroffen. Tendenz steigend. Das machte Psychologin Ruth Rothenberger-Schwendele von der Beratungsstelle der Caritas bei ihrem Vortrag an der Realschule Mutlangen deutlich – und traf den Nerv ihrer Zuhörer. weiter

Enormer Zuspruch

Voller Erfolg: 7. Fitness-Nacht des FC Röhlingen
Gleich 16 verschiedene Kurse wurden bei der jüngsten und 7. Röhlinger Fitness-Nacht am Freitag angeboten. Für die Durchführung sorgten zehn Übungsleiter, rund 90 Fitnessbegeisterte schwitzten gemeinsam in der Mühlbachhalle. weiter
  • 193 Leser

94 Aktivitäten innerhalb eines Jahres

Mitgliederversammlung des Liederkranzes Täferrot – langjährige Mitglieder geehrt
Mit zwei Liedern eröffnete der gemischte Chor des Liederkranzes Täferrot seine Mitgliederversammlung, die gut besucht war. weiter

Alkoholkonsum alarmierend

Caritasprojekt „Stop and go“ hilft weiter – Angebot auch in Gmünd
Seit 2001 haben sich die Krankenhausbehandlungen durch Alkoholkonsum in Baden-Württemberg bei Jugendlichen im Alter von 13 bis 19 Jahren verdoppelt. Im Jahr 2007 wurden 3865 Fälle von Alkoholvergiftungen behandelt. Die Caritas Ostwürttemberg bietet hier Familien Hilfe an, auch in Schwäbisch Gmünd. weiter

Gartenaktion im Lorcher Kindergarten „West“

Kürzlich wurde bei einer Gartenaktion mit Eltern, Kindern und Erzieherinnen das naturnahe Außengelände des Lorcher Kindergartens „West“ für den Frühling fit gemacht. Zahlreiche Familien halfen mit, die Weiden zurück zu schneiden, neuen Sand aufzufüllen, Rindenmulch und Kies zu verteilen und den Wasserlauf zu säubern. Durch die vielen Helfer weiter
  • 257 Leser

Tennisverein ohne Herrenteam

30. Generalversammlung
Der Tennisverein Pfahlheim hat seine 30. Generalversammlung im Gasthaus „Sonne“ in Pfahlheim abgehalten. Im Zentrum stand der Bericht des Vorsitzenden Manfred Weiß, der nicht nur gute Nachrichten im Gepäck hatte. weiter
  • 181 Leser

Zuwachs beim Dojo

Generalversammlung des Karate-Dojos Spraitbach
Das Karate-Dojo Spraitbach hat neue Mitglieder, unter ihnen viele Kinder. Mit Freude teilte dies Vorsitzende Sabine Hirsch bei der jüngsten Generalversammlung mit. Die Kinder müssen nun in drei Gruppen unterrichtet werden, sagte sie. weiter

Regionalsport (18)

0:5 – VfR rutscht auf Abstiegsplatz

Nach 17 Minuten liegt der VfR schon 0:3 hinten – Trainer Petrik Sander entschuldigt sich für die schlechte Leistung seiner Elf
Mit 0:5 und damit der höchsten Saisonniederlage blamierte sich der VfR Aalen gestern Abend beim Wuppertaler SV. Eine Blamage, die den VfR Aalen auf einen Abstiegsplatz zurückwirft. Dies ist eine Situation, die Schlimmstes befürchten lässt. weiter
  • 4
  • 1227 Leser

Karten zu gewinnen

Motocross in Schnaitheim
In Schnaitheim kann man Motorsport hautnah erleben. Am kommenden Sonntag ab 13 Uhr steigen Läufe zur Deutschen Motocross-Meisterschaft. Wir verlosen dafür fünfmal zwei Karten. weiter

WM-Mobil in Bargau

Aktionstag zur Leichtathletik-WM am 19. April
Der Deutsche Leichtathletik-Verband und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung bringen mit ihrem Aktionstag beim TV Bargau/LG Staufen die diesjährige Leichtathletik-Weltmeisterschaften an die Vereinsbasis. Im Scheuelbergstadion ist am 19. April ab 13 Uhr Hürdenläufer Dr. Harald Schmid zu Gast. weiter
  • 149 Leser

Countdown läuft

Am Samstag steigt die 3. Gmünder Ballmania
Erst die Normannia-A-Jugend, dann die DJK-Volleyballerinnen, abschließend die TSB-Handballer: Am Samstag steigt die 3. Gmünder Ballmania im Schwerzer. Für acht Euro gibt’s drei Spiele und ein buntes Rahmenprogramm. Los geht es um 15.30 Uhr. weiter
  • 278 Leser

Erster Marathon von Pfarrer Rieg

Leichtathletik: Auf Platz 124
„Kirche volksnah“ – das demonstriert der aus Bargau stammende katholische Pfarrer Andreas Rieg. Jetzt wagte sich der Hobbyläufer an seinen ersten Marathon. weiter
  • 172 Leser

Kein Beinbruch

Gewichtheber des SGV Oberböbingen steigen ab
Trotz einigen persönlichen Bestleistungen hat es für die Oberböbinger Heber nicht gereicht, den KSV Durlach in die Schranken zu weisen. Mit 237:341,4 verlor der in diesem Jahr durch viele Ausfälle geplagte SGV den letzten Wettkampf der Oberligasaison und muss als Tabellenletzter in die Landesliga absteigen. weiter
  • 129 Leser

Führung ausgebaut

Fußball, Kreisliga B I: Waldstetten II spielt nur Remis
Der TSGV Waldstetten II kann beim FC Alfdorf gerade noch einen Punkt entführen. Der Spitzenreiter der Kreisliga BI, der TV Lindach, gewinnt mit 3:1 in Gschwend und baut seine Tabellenführung aus. weiter
  • 156 Leser

Aus 0:5 mach 4:5

Fußball, Kreisliga B II: Leinzell gibt fast 5:0-Führung her
Das verrückteste Spiel des gestrigen Abends gab es zweifellos in Leinzell zu bestaunen. Gegen den SV Lautern schossen sich die Hausherren einen furiosen 5:0-Vorsprung heraus, ehe Lautern aufdrehte und noch auf 4:5 herankam. Der Tabellenerste TSV Essingen II zeigte sich ebenso in Torlaune und deklassierte die Zweite des TSV Böbingen II mit 5:0. weiter
  • 130 Leser

Traumtor zum 4:3

Fußball, Kreisliga A I: Der TSV Großdeinbach gewinnt 5:3 gegen den SV Göggingen
Eine heftige 1:6-Klatsche musste der TSB Gmünd beim FC Spraitbach einstecken. Auch der SV Göggingen verlor noch mit 3:5 in Großdeinbach, obwohl der SVG mit 2:0 führte. Der FC Bargau II unterlag Dewangen mit 0:2. weiter
  • 5
  • 299 Leser

Zwei große Überraschungen

Fußball, Bezirksliga: FC Bargau verliert mit 1:2 in Schwabsberg / SG Bettringen trifft in der Nachspielzeit zum 2:1 gegen den FV Unterkochen
Zwei große Überraschungen gab es in der Fußball-Bezirksliga. Der TV Herlikofen wittert nach dem 3:2-Sieg gegen den TV Neuler wieder Morgenluft im Abstiegskampf. Spitzenreiter FC Bargau verliert zum zweiten Mal nacheinander: Die Schwabsberger bezwingen den FCB mit 2:1. weiter
  • 4
  • 608 Leser

TSB Gmünd II steigt auf

Handball, Bezirksklasse
Mit einer überzeugenden Leistung siegte der TSB Gmünd II im letzten Saisonspiel gegen die HG Aalen/Wasseralfingen mit 38:29. Nun steht auch fest, dass der TSB II als Dritter in die Bezirksliga aufsteigt, da aus der Landesliga keine Mannschaft abstieg. weiter
  • 5
  • 155 Leser

Eine überzeugende Vorstellung

SG Bettringen holt sich in Giengen die doppelte Kreismeisterschaft im Kunstturnen / Juti B und Juti C sind erfolgreich
Um sich mit anderen Teams zu messen, trafen sich die Bettringer Leistungsturnerinnen bei den Gaumeisterschaften in Giengen an der Brenz. Dabei holte sich die SGB die doppelte Kreismeisterschaft. weiter
  • 181 Leser

Relegation drin

Tischtennis, Herren
Die Tischtennis-Herren des TSV Heubach gewannen mit 9:5 gegen den TV Herlikofen. Hiermit halten die Heubacher den zweiten Platz in der Tabelle, der höchstwahrscheinlich auf ein Relegationspiel hin deutet. Dabei wird entschieden, ob die Mannschaft noch aufsteigen kann. weiter
  • 842 Leser

Klassenerhalt gesichert

Handball, Bezirksliga, Damen
Riesenjubel herrschte im Lager der Bargauer Handballdamen: Durch den 27:25-Sieg über die HSG Oberkochen-Königsbronn gelang der Klassenerhalt aus eigener Kraft. weiter
  • 127 Leser

Bestzeit geknackt

Walter Hösch startet erfolgreich ins neue Laufjahr
Sein selbst gestecktes Ziel verfehlte er zwar um zwei Minuten, dennoch reichte es zu einer neuen persönlichen Bestzeit für Walter Hösch beim Marathon in Freiburg. In seiner Altersklasse landete er mit 3:17:29 Stunden auf Platz 28 – ein gelungener Start ins Laufjahr. weiter
  • 5

Neun goldene Abzeichen

Deutsches Tanzsportabzeichen: Petticoat-Tänzer präsentieren sich ausdrucksstark
Erwachsene und Kinder der Petticoat-Tanzsportabteilung Standard/Latein gingen zur Abnahme des deutschen Tanzsportabzeichens in der TSV-Halle in Großdeinbach aufs Parkett. Die beeindruckende Bilanz: 16 Mal Gummibärenabzeichen, neunmal Bronze, viermal Silber und neunmal Gold für die Petticoat-Tänzer. weiter
  • 112 Leser

Laxmi May gewinnt Silbermedaille

Rhythmische Sportgymnastik: Großdeinbacher TSV-Mädels erreichen Top-Platzierungen beim Heimwettkampf
Der TSV Großdeinbach richtete die Gaumeisterschaften der Rhythmischen Sportgymnastik von Ostwürttemberg aus. Die TSV-Mädels aus Großdeinbach erreichten viele Medaillenplätze bei einer guten Zuschauerresonanz. weiter
  • 174 Leser

Besser als 181 Fahrer

Mountainbike: Kilian Pfeffer zeigt ein gutes Rennen
Die Fahrer Kilian Pfeffer, Simon Staufner und Mario Waibel vom Christlichen Mountainbike-Team starteten erfolgreich zum Saisonauftakt beim 36. Schwarzbräu Straßenpreis in Zusmarshausen. weiter

Überregional (85)

'Drakensang' räumt beim Spielepreis ab

Das Strategie-Rollenspiel 'Das schwarze Auge - Drakensang' hat den ersten Deutschen Computerspielpreis gewonnen. Es setzte sich in zwei Kategorien durch (auch als bestes Jugendspiel) und gewann 225 000 Euro Preisgeld. Als bestes Kinderspiel wurde das Schach-Lernprogramm 'Fritz & Fertig' ausgezeichnet, als Browsergame 'Ikariam' und als mobiles Spiel weiter
  • 538 Leser

'EU-Ratspräsidentschaft wird zur Komödie'

Regierungschaos in Tschechien: Jetzt soll ein Beamtenkabinett bis Ende Juni Europa führen
Der abgewählte Premier Mirek Topolanek peilt Neuwahlen für Oktober an. Dafür muss er eine Übergangsregierung mit einem seiner Intimfeinde bilden. weiter
  • 398 Leser

'Soko Doping' mischt Alpenrepublik auf

Humanplasma steht wieder im Verdacht
Österreichs Sportwelt wird von Doping-Unruhen erschüttert. Mit ungewohntem Elan greift die Justiz durch und fördert neue Bekenntnisse zu Tage. weiter
  • 435 Leser

Albertville-Realschüler sollen wieder zusammen lernen

Die auf einzelne Schulen verstreuten Klassen der vom Amoklauf betroffenen Albertville-Realschule sollen voraussichtlich Ende April wieder zentral unterrichtet werden. Die 580 Kinder und Jugendlichen sollen in einem Containergebäude am Rande eines Wohngebietes in Winnenden (Rems-Murr-Kreis) unterkommen. 'Wir gewinnen damit ein weiteres Stück Normalität weiter
  • 445 Leser

Andrej Woronin hängt noch in der Luft

In Liverpool gescheitert, in Berlin geliebt: Trotz aller Emotionen wollte Andrej Woronin bei seiner Rückkehr auf die Insel seinen verletzten Stolz für 90 Minuten komplett ausblenden. 'In England lief es für mich nicht perfekt. In Deutschland wurde es dann wieder viel besser, aber das heißt nicht, dass ich in London etwas zu beweisen habe. Ich bin hier, weiter
  • 487 Leser

Auch Österreicher wracken ab

Auch in Österreich gibt es seit gestern eine Abwrackprämie für Personenwagen. Allerdings ist diese mit 1500 Euro deutlich niedriger als in Deutschland. Außerdem wird nur die Hälfte des Betrags vom Staat gezahlt. Den Rest tragen die Autoimporteure, Händler und Schrotthändler. Außerdem müssen die Autos mindestens 13 Jahre alt sein. Die Regierung geht weiter
  • 490 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 3. LIGA, 29. Spieltag VfB Stuttgart II - Stuttg. Kickers 3:0 (2:0) Tore: 1:0 Feisthammel (21.), 2:0 Gentner (38., Eigentor), 3:0 Schipplock (89.). - Zuschauer: 3050. FC Bayern II - Düsseldorf 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Heidinger (88.). - Z.: 1800. Wuppertal - VfR Aalen5:0 (4:0) Tore: 1:0 Lintjens (9.), 2:0 Jerat (16.), 3:0 Reichwein (18.), 4:0 Damm weiter
  • 346 Leser

Auf Schalke springt ein Trainer-Trio in die Bresche

Fußball: Büskens, Mulder und Reck nun doch bis zum Saisonende am Ruder
Der FC Schalke hat die Suche nach einem Interimscoach eingestellt. Anders als bis zuletzt geplant, werden nun doch die Co-Trainer Mike Büskens, Youri Mulder und Oliver Reck den kriselnden Bundesligisten bis zum Saisonende betreuen. 'Der Vorstand setzt großes Vertrauen in das Trainer-Trio, nachdem alle drei sehr deutlich gemacht haben, alles dafür zu weiter
  • 427 Leser

AUSSTELLUNG: Figur und Hülle

Unter dem Titel 'Faltenreich' zeigt die Städtische Galerie Böblingen eine Gruppenschau zum Thema 'Figur und Hülle'. Die Arbeiten nehmen nicht den menschlichen Körper direkt in den Blick, sondern befassen sich mit seinen diversen Hüllen als Form- und Ausdrucksträger. Isabell Kamp aus Hamburg zeigt genähte Stoffbilder als Metapher für die Vorstellung weiter
  • 497 Leser

Bestellungen halbiert

Maschinenbauer müssen bislang einmaligen Auftragseinbruch hinnehmen
Der Einbruch der Maschinenbaukonjunktur nimmt immer dramatischer Ausmaße an: Im Februar halbierten sich die Bestellungen. Der Absturz im Inland war mit minus 45 Prozent fast so heftig wie im Export. weiter
  • 639 Leser

Blitzer durch Krankheit lahmgelegt

Tempo-Kontrollen im Rhein-Neckar-Kreis ausgefallen
Prima für Raser, aber schlecht für die öffentliche Kasse: Der Rhein-Neckar-Kreis hat rund 175 000 Euro weniger eingenommen, weil die mobile Radarüberwachung nahezu lahmgelegt war. Durch einen hohen Krankenstand gab es seit September 2008 kaum noch Radarmessungen, sagte ein Sprecher des Landratsamts. Durch Krankheit der vier Kollegen in der Abteilung weiter
  • 388 Leser

Braunbär Toni lässt sich in Tirol nieder

Aus Italien eingewandert - Tierschützer fordern: Er soll seine verdiente Chance bekommen
Nach dem 'wandernden' Bruno hat das österreichische Bundesland Tirol jetzt möglicherweise wieder einen 'sesshaften' Braunbären. Wie die internationale Tierschutzorganisation WWF mitteilte, hat Toni in den vergangenen Monaten im hinteren Stubaital seine Winterruhe verbracht. Er sei damit seit hundert Jahren der erste Bär, der wieder in Tirol überwintert weiter
  • 512 Leser

Chicago hofft auf den 'Quarterback' Barack Obama

Im Rennen um die Olympischen Spiele 2016 sind auch Tokio, Rio de Janeiro und Madrid - IOC startet zur Inspektionsreise
Um die Austragung der Olympischen Spiele 2016 kämpfen die vier Metropolen Chicago, Tokio, Rio de Janeiro und Madrid. Chicago und die USA hoffen auf die Hilfe des Präsidenten Barack Obama. weiter
  • 394 Leser

Daimler verschärft Sparkurs

Der Autokonzern fordert von seinen Mitarbeitern erneut Zugeständnisse
Autobauer Daimler steckt tief in der Krise. Um weniger Geld auszugeben, sollen die Kurzarbeit ausgeweitet und Bonuszahlungen verschoben werden. weiter
  • 481 Leser

Daimler-Prozess steht vor dem Abschluss

. Im millionenschweren Schadenersatz-Prozess um die angeblich verspätete Mitteilung über den Rücktritt des Ex-Daimler-Chrysler-Chefs Jürgen Schrempp wird voraussichtlich am 22. April das Urteil verkündet. Gestern sagten zwei Topmanager vor dem Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart aus. Der Ex-Mercedes-Benz-Chef Eckhard Cordes und der damalige EADS-Co-Verwaltungschef weiter
  • 618 Leser

Das Drehkreuz der Billigflieger

Vor zehn Jahren wurde der Militärflughafen Hahn umgewidmet - Ryanair ist die Stütze des Geschäfts
Seit seiner Eröffnung als Zivilflughafen hat er bei den Billigfliegern in Deutschland für den nötigen Aufwind gesorgt: Der ehemalige Militärflughafen Hahn im Hunsrück feiert sein zehnjähriges Bestehen. weiter
  • 701 Leser

Der Daimler-Konzern braucht Geld

Stuttgarter Autobauer spart an allen Ecken - Kündigungen sind nicht mehr weit
Daimler setzt erneut den Rotstift an. Eine ganze Reihe von Maßnahmen soll insgesamt 2 Milliarden Euro einsparen. Entlassungen sind wahrscheinlicher geworden. Der Betriebsrat hat eigene Vorstellungen. weiter
  • 732 Leser

Der Dax bleibt auf Zick-Zack-Kurs

Der Zickzackkurs am deutschen Aktienmarkt hat sich gestern fortgesetzt: Nach einem deutlichen Minus am Vormittag wechselte der Dax am Ende wieder ins Plus. Die Stimmung verbesserten neue US-Konjunkturdaten. So hellte sich der US-Einkaufsmanager im Verarbeitenden Gewerbe für März überraschend deutlich auf. Der dritte Anstieg des ISM-Indexes lässt nun weiter
  • 587 Leser

Der reiche Russe sucht seine 'unvergleichlich schöne Blonde' ganzseitig

Die Nachwirkung eines Abends im Luxus-Restaurant 'Mecca' beschäftigt ganz Finnland
20 000 Euro teuer ist die Suchanzeige eines verliebten Russen in der finnischen 'Helsingin Sanomat'. Sie versetzt die Finnen in Entzücken und hat Detektiven Arbeit verschafft - der Versuch des Mannes, seine Identität geheim zu halten, scheiterte kläglich. Anfang der Woche hatte jemand in der größten Zeitung des Landes per ganzseitigem Inserat nach der weiter
  • 523 Leser

Der Schlossherr auf Zeit als PR-Gag?

Hollywoodstar Nicolas Cage erteilt den Oberpfälzern eine Abfuhr und trennt sich plötzlich vonseinem Anwesen
Der plötzliche Verkauf seines Märchen-Schlosses in der Oberpfalz hat für wilde Spekulationen um Hollywoodstar Nicolas Cage gesorgt. Gewohnt hat der berühmte Oscar-Preisträger dort jedoch nie. weiter
  • 534 Leser

DIE GUTE NACHRICHT: Viele Patente aus dem Land

. Deutschland - allen voran Bayern und Baden-Württemberg - sind zumindest in Sachen Erfindergeist gut für die Krise gewappnet. Die Bundesrepublik hat im vergangenen Jahr ihren zweiten Platz bei europäischen Patenten verteidigt. Insgesamt kamen 26 653 Anmeldungen aus der Bundesrepublik, 5,8 Prozent mehr als im Vorjahr, teilte das Europäische Patentamt weiter
  • 657 Leser

Drei Tote bei Familiendrama in Horb

Der Tod einer 39-jährigen Mutter und ihrer beiden Kinder im Schwarzwald gibt der Polizei Rätsel auf. Bisher blieb der Hergang des Familiendramas im kleinen Dörfchen Dießen bei Horb (Kreis Freudenstadt) unklar. Die Leichen des vierjährigen Mädchens und ihres fünfjährigen Bruder waren gestern im Schlafzimmer der Eltern entdeckt worden. Die 39-jährige weiter
  • 639 Leser

Ein Mehmet Scholl des VfB: Yildiray Bastürk

Von einer Verletzung zur nächsten: Mittelfeldspieler Yildiray Bastürk, einer der Top-Verdiener im Verein, fällt nach seinem Mini-Comeback beim VfB Stuttgart schon wieder für längere Zeit aus. weiter
  • 468 Leser

Einer von Deutschlands größten Arbeitgebern

Der Maschinen- und Anlagebau ist der größte industrielle Arbeitgeber in Deutschland, noch vor der Automobilindustrie. Die Branche beschäftigte Ende 2008 nach Schätzungen des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) 965 000 bis 975 000 Mitarbeiter. Die Branche umfasst 5920 Unternehmen mit einer Durchschnittsgröße von mehr als 154 Beschäftigten. weiter
  • 567 Leser

Er ist für die Psychologen da

Auch die Helfer brauchen Helfer - Unterstützung nach dem Amoklauf
15 Menschen starben vor drei Wochen durch die Hand des Amokläufers Tim K. Um die Hinterbliebenen kümmern sich Psychologen - doch auch diese brauchen Hilfe. Bernhard Meissner kümmert sich um sie. weiter
  • 418 Leser

Es geht nicht ums Happy End

Kinderbuchautorin Mirjam Pressler über Klassiker und den Wert des Lesens
Heute ist der Internationale Tag des Kinderbuchs. Die Schriftstellerin Mirjam Pressler hat gerade 'Nathan der Weise' für junge Leser bearbeitet und spricht über die Bedeutung des Lesens. weiter
  • 582 Leser

Feuerlöscherpulver im Briefkasten

Zehn Mitarbeiter eines Postzentrums verletzt
Feuerlöscher-Pulver hat Mitarbeiter des Postfrachtzentrums in Gersthofen (Bayern) verletzt. Zehn Angestellte wurden mit Haut- und Augenreizungen behandelt, nachdem sie am Dienstagabend mit einem blau-grauen Pulver in Kontakt gekommen waren. Die Polizei ermittelte, dass es sich um Pulver aus einem Trockenfeuerlöscher handelte. Es war in Neusäß in einen weiter
  • 371 Leser

Französinnen sind bei Management-Jobs Spitze

Europaweit belegt Deutschland beim Frauenanteil unter den Managern nur einen Mittelplatz: Die Bundesrepublik erreicht etwa den Durchschnitt der 27 EU-Staaten von 27 Prozent. Spitzenreiter ist Frankreich gemeinsam mit Lettland: 2006 hatten Frauen in diesen beiden Ländern 38 Prozent aller Managementjobs. Die Französinnen profitieren von der ganztätigen weiter
  • 655 Leser

Geht Märklin an die Fans der Marke?

Womöglich können Märklin-Fans bald nicht nur Modelleisenbahnen von Märklin, sondern gleich die ganze Firma kaufen. Insolvenzverwalter Michael Pluta erwägt die Umwandlung des Göppinger Traditionsunternehmens in eine Publikumsgesellschaft. 'Das ist eine Option unter anderen', erklärte gestern eine Sprecherin seines Ulmer Büros gegenüber der SÜDWEST PRESSE. weiter
  • 605 Leser

GM steht offenbar vor Blitz-Insolvenz

Die Opel-Mutter General Motors (GM) steuert in ihrem Überlebenskampf immer mehr auf eine kontrollierte Insolvenz als letzte Chance zur Sanierung zu. Eine geordnet durchgezogene 'Blitz-Insolvenz' mit der Aufspaltung in einen 'guten' und einen 'schlechten' Konzernteil ist laut US-Medien immer wahrscheinlicher. Dadurch steigt der Druck auf Opel. US-Präsident weiter
  • 631 Leser

Großangriff des Computervirus ausgefallen

Der von vielen erwartete Großangriff durch den Computerwurm Conficker auf die Computer weltweit ist zum Stichtag am 1. April weitgehend ausgeblieben. 'Bis jetzt ist nichts Wesentliches passiert', bestätigte der Sicherheitsexperte bei Microsoft Deutschland, Thomas Baumgärtner, gestern. Eine größere Attacke sei aber trotzdem nicht völlig auszuschließen. weiter
  • 456 Leser

Grube Favorit auf Posten des Bahnchefs

Der DaimlerManager Rüdiger Grube soll neuer Chef der Deutschen Bahn AG werden. Darauf habe man sich im Kabinett verständigt, verlautete gestern aus Regierungskreisen. Allerdings müssten bis zur endgültigen Entscheidung noch weitere Gespräche geführt werden. In Kreisen des Bahn-Aufsichtsrates hieß es, Grube kristallisiere sich als Favorit heraus. Der weiter
  • 480 Leser

Helikopter stürzt mit 16 Menschen ab

Ein Hubschrauber mit 16 Menschen an Bord ist gestern Nachmittag in der Nähe der Küste von Schottland in die Nordsee gestürzt. Rettungskräfte vor Ort befürchteten, dass bis zu zehn Menschen dabei ums Leben gekommen sein könnten. Nach den Insassen werde noch gesucht, hieß es. An Bord waren neben dem Piloten und dem Kopiloten weitere 14 Menschen gewesen. weiter
  • 487 Leser

Hindernisse für Stuttgart 21 ausgeräumt

. Es klang gestern zunächst wie ein Aprilscherz: Überraschend wird heute der Finanzierungsvertrag für den Bahnneubau 'Stuttgart 21' unterzeichnet. Noch zu Wochenbeginn stand, wegen des angekündigten Rücktritts von Bahnchef Hartmut Mehdorn, ein großes Fragezeichen hinter dem auf fünf Milliarden veranschlagten Projekt. Nun wird der entscheidende Schlussstein weiter
  • 421 Leser

Hockeyspieler Draguhn für ein Jahr gesperrt

Weltmeister Sebastian Draguhn ist von der Anti-Doping-Kommission des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) ab dem 26. März für ein Jahr gesperrt worden. Dem 25-Jährigen vom Bundesligisten Schwarz-Weiß Neuss wird die Verweigerung einer unangemeldeten Dopingkontrolle vorgeworfen. Die Kommission hat in ihrem Urteil festgestellt, dass den Athleten keine 'signifikante weiter
  • 405 Leser

Ja, wo ist er denn?

Frühling ziert sich: Menschen im Süden mussten gestern lange bibbern
Wo bleibt der versprochene Frühling? Diese Frage mögen sich gestern so manche beim Blick in den weitgehend verhangenen Himmel gestellt haben. weiter
  • 503 Leser

James Bond beschäftigt Wissenschaftler

Kultur- und Literaturwissenschaftler aus aller Welt treffen sich im Juni an der Universität des Saarlandes zu einer James-Bond-Konferenz. Bond sei zu einem 'globalen Phänomen geworden, das eine enorme kulturelle Reichweite besitzt', sagte der Initiator, Joachim Frenk, der den Lehrstuhl für britische Literatur und Kultur innehat. 'Die Filme spiegeln weiter
  • 480 Leser

Kaum Frauen auf Chefsessel

Von Chancengleichheit bei Führungspositionen gibt es noch keine Spur
Im Wettlauf um Führungspositionen haben Frauen in den vergangenen Jahren kaum aufgeholt. Programme für mehr Familienfreundlichkeit von Unternehmen sind offenbar weitgehend wirkungslos geblieben. weiter
  • 647 Leser

Keine Fusion von DG Bank und WGZ Bank

Die genossenschaftlichen Zentralbanken DG Bank und WGZ Bank haben in letzter Minute die seit Mitte vergangenen Jahres vorbereitete Fusion abgeblasen. In einer Erklärung der beiden Banken heißt es, man sei übereingekommen, die Fusionsgespräche 'derzeit nicht weiter zu verfolgen'. Grund sei die Situation an den internationalen Finanzmärkten, die zu einer weiter
  • 578 Leser

Kiel darf in die Akten sehen

Handball-Manipulation: Neue Enthüllungen eines Damen-Schiedsrichters
In der angeblichen Manipulationsaffäre hat Handball-Meister THW Kiel von der Staatsanwaltschaft Akteneinsicht erhalten. Derweil packte ein weiterer Schiedsrichter über Bestechungsversuche aus. weiter
  • 422 Leser

Kiel erteilt eine Lektion

Handball: FA Göppingen beim 30:38 in der zweiten Hälfte chancenlos
Die zuletzt erfolgsverwöhnten Handballer von Frisch Auf Göppingen erhielten gestern Abend vom THW Kiel eine Lektion. Der Bundesliga-Tabellenführer gewann mit 38:30 und bleibt damit ungeschlagen. weiter
  • 406 Leser

KOMMENTAR · DAIMLER: Ausharren und hoffen

Wer kennt den Spruch nicht: Wir stehen am Abgrund, morgen sind wir einen Schritt weiter. Daimler steht zwar nicht am wirtschaftlichen Abgrund. Bis der Autobauer in die Lage von Opel oder Chrysler kommt, ist weit mehr als eine neunmonatige Krise nötig. Daimler steht aber unmittelbar vor Entlassungen. Das hat Personalvorstand Günther Fleig gestern durchblicken weiter
  • 543 Leser

KOMMENTAR · ÄRZTEPROTEST: Ausverkauf eines Systems

Spitzenverdiener, das mag manch Zeitgenossen nicht ins Bild vom 'Halbgott in Weiß' passen, sind Praxisärzte längst nicht mehr. Wenn etwa ein Augenarzt öffentlich bekennt, dass ihm monatlich 1500 Euro netto aus seiner 50-Stunden-Woche bleiben, wird es Zeit, die Proteste ernst zu nehmen. Denn kein junger Mediziner wird für dieses Gehalt das Risiko eingehen weiter
  • 484 Leser

KOMMENTAR: Kein Hauch von Besserung

Jeden Tag eine Negativnachricht von historisch einmaligem Ausmaß. Gestern der Arbeitsmarkt, heute die Maschinenbauer, deren Neugeschäft sich im Februar schlicht halbierte. Der Bedarf an Horrormeldungen aus der Wirtschaft ist längst mehr als gedeckt. Deshalb ist es nicht einmal ein schwacher Trost, dass sich die Investitionsgüterbranche völlig unabhängig weiter
  • 630 Leser

Kulturpreis für Gottwald und zwei Chöre

Alt-Kantor und Soziologe Clytus Gottwald ist der Hauptpreisträger des Kulturpreises Baden-Württemberg 2009. Wie die Landesstiftung mitteilte, wird der 83-Jährige für sein 'herausragendes Lebenswerk' ausgezeichnet. Der Preis ist mit 20 000 Euro dotiert und soll am 16. Juni in Stuttgart überreicht werden. Den Förderpreis in Höhe von 5000 Euro teilen sich weiter
  • 465 Leser

Lahm und Co. ohne Fernweh

Bierhoff sehnt sich nach mehr Legionären in der Nationalmannschaft
Mit sieben Legionären wurde Deutschland 1990 zum dritten Mal Fußball-Weltmeister. Fast zwei Jahrzehnte später wecken die deutschen Spieler kaum noch das Interesse der europäischen Spitzenklubs. weiter
  • 385 Leser

LAND UND LEUTE

Kraftwerk an der Erms Neckartenzlingen. Die Wasserkraft der Erms nutzen: Jahrhundertelang war das selbstverständlich. Jetzt liegen wieder solche Planungen auf dem Tisch. Ingenieur Tillmann Hellwig will ein Flusskraftwerk in der Ortsmitte Neckartenzlingens bauen, das in 20 Jahren in die Gewinnzone soll. Allerdings gibt es bezüglich des Hochwasserschutzes weiter
  • 549 Leser

Landtag zieht Konsequenzen aus Amoklauf

In einem Sonderausschuss wird der Landtag über Konsequenzen aus dem Amoklauf von Winnenden und Wendlingen beraten. Die vier Fraktionen von CDU, SPD, Grünen und FDP haben sich auf einen entsprechenden Antrag verständigt. Einen solchen Ausschuss gab es bisher noch nicht. Die Abgeordneten wollen 'über alle Politikbereiche hinweg', wie es gestern in einer weiter
  • 350 Leser

LEITARTIKEL · PHANTOM: Akt der Verzweiflung

Das Unwort des Jahres, mindestens bei der Polizei, dürfte 'Wattestäbchen' werden. Der Massenartikel für ein paar Cent ist zum Synonym geworden für eine länderübergreifende Serie von fatalen Fehlern bei der Jagd nach Verbrechern. Das Utensil zur Spurensicherung geriet zum Symbol für vergeudete Zeit, überzogene Aktionen und 16 000 Überstunden. Aber aufgeklärt weiter
  • 563 Leser

Lenin ein Loch in den Hintern gesprengt

In St. Petersburg haben Unbekannte einer berühmten Bronzestatue des Revolutionsführers Wladimir Lenin (1870 -1924) ein ein Meter großes Loch in den Hintern gesprengt. Die zehn Meter hohe Statue aus dem Jahr 1926 steht am Finnländischen Bahnhof, wo Lenin 1917 bei der Rückkehr aus dem Exil in der Schweiz und Deutschland angekommen war. Die Kommunisten weiter
  • 479 Leser

Leute im Blick

Doris Day Mit ihren Komödien in den 50er und 60er Jahren wurde Doris Day zu einem der größten Hollywood-Stars ihrer Zeit. Als 'everybodys darling' verdrehte sie nicht nur ihren Filmpartnern, sondern auch dem Publikum den Kopf. Unsterblich machte sie aber die Filmmusik. Das von ihr gesungene 'Qué Será, Será' aus dem Hitchcock-Film 'Der Mann, der zuviel weiter
  • 488 Leser

Luftfahrtmesse meldet Zuwächse

. Mitten in der Krise ein kleiner Boom: Die Luftfahrtmesse Aero (2. bis 5. April) in Friedrichshafen freut sich über kräftige Zuwächse bei Ausstellern und belegter Hallenfläche. Mit 625 Ausstellern sind es 12 Prozent mehr als bei der letzten Aero vor zwei Jahren. 20 Prozent mehr Ausstellungsfläche wurde belegt. Allerdings sagte der Luftfahrtexperte weiter
  • 600 Leser

Merkel mahnt

Krawalle zu Beginn des G-20-Gipfels
Auftakt des Gipfels der Wirtschaftsmächte: Die USA und Russland wollen weiter abrüsten; Deutschland und Frankreich mahnen Beschlüsse an. weiter
  • 512 Leser

MITTWOCH-LOTTO

14. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 3 13 17 21 32 33 Zusatzzahl27 Superzahl8 SPIEL 77 7 6 1 3 2 0 2 SUPER 6 8 4 3 1 1 7 ohne Gewähr weiter
  • 655 Leser

NA SOWAS . . .

Pech hatten drei Räuber in der Nacht zum Mittwoch in Nürnberg (Franken) bei der Wahl ihres Opfers: Bei ihrem Coup gerieten sie an einen gut trainierten Kampfsportlehrer. Statt dem Trio das gerade am Bankomaten gezogene Geld zu geben, vertrieb der 38-Jährige seine Widersacher mit ein paar gezielten Schlägen. Die Polizei sprach von 'massiver Gewaltanwendung'. weiter
  • 596 Leser

Nach Adam Riese ist eine Würdigung fällig

Das Bonner Mathematikmuseum würdigt den großen Rechenmeister des 16. Jahrhunderts
Nach Adam Riese ist es jetzt 450 Jahre her, dass der große Rechenmeister Adam Ries starb. Allemal Zeit für eine museale Würdigung. weiter
  • 521 Leser

Nestlé baut Standort im Allgäu aus

Produktion von Säuglingsnahrung wird aufgestockt
. Der Nestlé-Konzern investiert in die Erweiterung seines Standortes in Biessenhofen im Ostallgäu 108 Mio. EUR. Die Produktionskapazität wird von 12 500 auf 28 000 Tonnen jährlich erhöht. 'Damit ist die Zukunftsfähigkeit des Werkes gesichert', sagte Technik-Vorstand Hans-Dieter Bischof. Kern der Investition sei der Neubau eines 40 Meter hohen Sprühturms weiter
  • 623 Leser

Neuer Schritt Richtung WM

2:0 in Wales - Mario Gomez wartet weiter auf Tor in der Nationalelf
Den Fußball hat die deutsche Nationalelf im jüngsten WM-Qualifikations-Doppelpack wahrlich nicht neu erfunden. Doch die Resultate stimmen. Dem 4:0 gegen Liechtenstein folgte nun ein 2:0 in Wales. weiter
  • 484 Leser

NOTIZEN

Günstige Hausbau-Kredite Die Finanzierung des eigenen Hauses oder einer Eigentumswohnung sind nach Angaben des Bankenverbandes derzeit günstig. Hypothekenkredite mit zehnjähriger Zinsfestschreibung etwa seien im Schnitt zu Effektivzinsen von 4,3 bis 4,6 Prozent erhältlich. Das liege weiterhin deutlich unter dem langjährigen Durchschnittszins von über weiter
  • 759 Leser

NOTIZEN

'Derblecken' heute live Das 'Politiker-Derblecken' auf dem Münchner Nockherberg wird heute zum ersten Mal abends aufgeführt und von 21.15 Uhr an live im Bayerischen Fernsehen übertragen. Wieder wird der langjährige Stoiber-Imitator Michael Lerchenberg als Bruder Barnabas den Politikern die Leviten lesen. Schulbus brennt aus Ein Schulbus ist gestern weiter
  • 426 Leser

NOTIZEN

Rekord an den Kinokassen Die weltweiten Einnahmen an den Kinokassen waren im Jahr 2008 so hoch wie noch nie. Nach Angaben der Motion Picture Association of America (MPAA) flossen 28,1 Milliarden Dollar in die Kassen, 5,2 Prozent mehr als 2007. An den US-Kinokassen wurden zwar 2,6 Prozent weniger Tickets als im Jahr zuvor verkauft, doch höhere Eintrittspreise weiter
  • 434 Leser

NOTIZEN

Zwei Neue zum Jubiläum Kurz vor ihrem 60. Geburtstag hat die Nato zwei neue Mitglieder aufgenommen. Wie das US-Außenministerium gestern mitteilte, gehören Kroatien und Albanien offiziell zu dem transatlantischen Verteidigungsbündnis. Die Allianz umfasst nach dieser Erweiterung jetzt 28 statt bisher 26 Staaten. Morgen feiert die Nato Geburtstag. Musterung weiter
  • 485 Leser

NOTIZEN

Bordon verlässt Schalke Fußball: Marcelo Bordon wird sich nach zehn Jahren möglicherweise aus der Bundesliga verabschieden. Der Brasilianer, der bei Schalke 04 noch einen Vertrag bis 2011 hat, kündigte seinen Weggang zum Saisonende an. 'Die Mannschaft soll umstrukturiert werden, und wenn ich dabei zu einem Problem werden sollte, dann muss ich eben auch weiter
  • 484 Leser

Online-Portal Youtube sperrt Musikvideos

Millionen deutsche Internetnutzer können sich keine Musikvideos mehr bei Youtube ansehen. Das Online-Portal hat am Dienstagabend wegen eines Streits mit der Urheberrechte-Verwertungsgesellschaft Gema begonnen, Musikvideos von Plattenfirmen zu sperren. Ein Suchprogramm durchforste alle Dateien und sperre sie für Nutzer mit deutscher IP-Adresse, sagte weiter
  • 458 Leser

Phantom-Panne: Rech stützt Polizei

Landeskriminalamt widerspricht möglicher Spur zur Mafia
Der baden-württembergische Innenminister Heribert Rech hat die Polizei verteidigt, die jahrelang nach einem Phantom gesucht hat, dessen DNA sie an verunreinigten Wattestäbchen fand. Zuvor hatte Rech den Landtag über die Ermittlungspanne informiert. Im Fall einer getöteten Polizistin in Heilbronn, bei dem ebenfalls Phantom-DNA gefunden wurde, widerspricht weiter
  • 442 Leser

Polizei holt Kind aus Wohnung

Bei Familienstreit kommt Misshandlung ans Licht
Eine vermeintliche Geiselnahme in Freiburg hat sich als schlimmer Fall häuslicher Gewalt entpuppt. Wie die Polizei gestern berichtete, waren Beamte am Vorabend zu der Wohnung gerufen worden, wo ein stark Angetrunkener zwei betrunkene Frauen bedrohte. Die Polizisten brachten den 48-Jährigen in eine Ausnüchterungszelle. Am Morgen sei der Mann wieder heim weiter
  • 436 Leser

Prämie bis Jahresende

Bereits 900 000 Fahrzeughalter wollen Auto abwracken
Das bisher geplante Geld für die Abwrackprämie ist nach einem Ansturm der Autokäufer aufgebraucht. Der Fördertopf wird wieder aufgefüllt, erklärte die Bundesregierung. Bis Jahresende werde die Prämie bezahlt. weiter
  • 535 Leser

Qimonda-Insolvenzverfahren läuft jetzt

Hersteller von Speicherchips hofft weiter auf den Einstieg von Investoren
Die Pleite des Speicherchipherstellers Qimonda mit zuletzt noch rund 3800 Beschäftigten in Deutschland ist besiegelt. Nach wochenlanger erfolgloser Investorensuche eröffnete das Amtsgericht München das Insolvenzverfahren für die Infineon-Tochter. Damit müssen 2450 Beschäftigte an den Standorten Dresden und München in Transfergesellschaften wechseln, weiter
  • 603 Leser

Rech: Wir waren alle Väter des Phantoms

Innenminister stellt sich hinter Polizei - Opposition erwartet weitere Aufklärung
Die Opposition im Landtag verlangt weitere Aufklärung über das DNA-Debakel. Innenminister Rech lässt aber nichts auf die Polizei-Ermittler kommen. weiter
  • 376 Leser

Regierung plant Endlagerstätten für Kohlendioxid

Kabinett beschließt CSC-Gesetz - CO2 aus Kraftwerken soll unter die Erde geleitet werden
Angesichts des Klimawandels soll künftig Kohlendioxid aus Kohlekraftwerken möglichst nicht mehr in die Luft geblasen, sondern unterirdisch gelagert werden. Das Kabinett beschloss gestern das sogenannte CCS-Gesetz, damit die neue Technik erprobt und in den nächsten zehn Jahren marktfähig werden kann. Energieversorger sehen sie als große Chance. Umweltschützer weiter
  • 486 Leser

Rosenthal hält Produktion am Laufen

. Das Amtsgericht Hof hat das Insolvenzverfahren über den Porzellanhersteller Rosenthal eröffnet. Die Rosenthal AG war zahlungsunfähig geworden, nachdem der Mehrheitsaktionär Waterford Wedgwood im Januar einen Insolvenzantrag gestellt hatte. Der Geschäftsbetrieb wird laut Insolvenzverwalter Volker Böhm unverändert fortgeführt. Die Restrukturierung werde weiter
  • 575 Leser

Schritt für Schritt auf Reise ins Ungewisse

Kim Bui meldet sich bei der EM zurück
Schritt für Schritt - das ist die Devise, nach der Kim Bui durchs Leben turnt. Heute beginnen für die Tübingerin die Europameisterschaften in Mailand. weiter
  • 333 Leser

Sexfilme auf Staatskosten

Der britische Premierminister Gordon Brown will Abgeordneten Spesen streichen, weil die Innenministerin Pornos abgerechnet hatte. weiter
  • 777 Leser

Slums werden eingemauert

Empörung in Rio de Janeiro - Angeblich Schutz des Regenwaldes
Um brasilianische Slums herum werden Mauern gebaut. Offizielle Begründung: Der Schutz des Regenwaldes. Menschenrechtsgruppen argwöhnen, die Mauer solle eher die Viertel der Reichen schützen. weiter
  • 582 Leser

Spanien kann schon Quartier für WM buchen

Sechster Sieg für Fußball-Europameister Spanien in der WM-Qualifikation, Arbeitssieg für den Deutschlands Gruppenrivalen Russland: Während die Mannschaft von Trainerstar Guus Hiddink gestern Abend mit einem mageren 1:0 (1:0) gegen Liechtenstein durch das Tor von Konstantin Syrjanow (38.) Anschluss an das deutsche Team hielt, kann Spanien nach dem Last-Minute-Sieg weiter
  • 312 Leser

Stellenabbau bei Index vom Tisch

Die Geschäftsleitung von Index/Traub und die IG Metall haben sich auf den Abschluss eines ergänzenden Tarifvertrags zwischen der Gewerkschaft und Südwestmetall verständigt. Damit ist der Abbau von 500 Stellen bei dem Hersteller von Werkzeugmaschinen vom Tisch. Der Spezialist für Drehmaschinen wollte wegen eines dramatischen Auftragseinbruchs ursprünglich weiter
  • 686 Leser

STICHWORT · KOHLENDIOXID-SPEICHERUNG: Ausweg aus der Klimafalle?

Auf absehbare Zeit lässt sich die Stromversorgung in Deutschland nur sichern, wenn neue Kohlekraftwerke gebaut werden, sind sich die Energieversorger sicher. Doch dabei entsteht das klimaschädliche CO2. Als Ausweg gilt die Abscheidung und Lagerung von CO2, auf englisch 'Carbon Capture and Storage' (CCS). Noch ist sie allerdings Zukunftsmusik: Ob das weiter
  • 430 Leser

Tausende Arztpraxen geschlossen

Mediziner im Land beklagen hohe Einbußen - Kassen empört
Mit der Schließung ihrer Praxen haben tausende niedergelassene Ärzte in Baden-Württemberg ihren Protest gegen die Honorarreform fortgesetzt. Bei den Ärzten habe die im Januar eingeführte Reform Einbußen von 35 Prozent im Schnitt, in Einzelfällen von bis zu 60 Prozent zur Folge, sagte eine Sprecherin des Ärzteverbands Medi in Suttgart. Praxen seien von weiter
  • 366 Leser

Türkei-Tourist: Todesursache war Methanol

Eine Methanolvergiftung ist die Ursache für den Tod eines 21 Jahre alten Schülers aus Lübeck (Schleswig-Holstein), der in der Türkei nach einem Trinkgelage gestorben ist. Dies habe die Obduktion des Leichnams am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) ergeben, teilte die Staatsanwaltschaft gestern mit. Der Direktor des türkischen Krankenhauses weiter
  • 511 Leser

Wichtigste Branche im Südwesten

Der Maschinenbau ist die wichtigste Branche der baden-württembergischen Industrie. Sie deckte im vergangenen Jahr mit einem Umsatz von rund 60 Mrd. EUR etwa 56 Prozent des Geschäftsvolumens der Industrie im Südwesten ab. Berücksichtigt man ferner, dass das Verarbeitenden Gewerbe für rund 33 Prozent der gesamten Wirtschaftsleistung des Landes steht, weiter
  • 669 Leser

Wirtschaft weltweit auf Talfahrt

. Die Konjunkturkrise hat Ende 2008 weite Teile der Weltwirtschaft erfasst. Laut Statistischem Bundesamt schrumpfte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in vielen Ländern gegenüber dem Vorjahr. Am härtesten traf es Japan und Südkorea mit einem Minus von 4,3 beziehungsweise 3,4 Prozent im vierten Quartal. In Deutschland schrumpfte die Wirtschaft im vierten weiter
  • 585 Leser

WM-QUALIFIKATION: SÜDAFRIKA 2010

EUROPA GRUPPE 1 Ungarn - Malta 3:0 (1:0) Dänemark - Albanien 3:0 (2:0) 1. Dänemark 541012:2 13 2. Ungarn 64118:2 13 3. Portugal 51316:3 6 4. Schweden 41302:1 6 5. Albanien 71 333:6 6 6. Malta 70160:17 1 Die nächsten Spiele: Schweden - Dänemark, Albanien - Portugal (beide Sa., 6. Juni), Schweden - Malta (Mi., 10. Juni), Dänemark - Portugal, Ungarn - weiter
  • 350 Leser

ZUR PERSON: Daimler-Mann als Bahn-Chef?

Mit Rüdiger Grube würde sich die Regierung einen erfahrenen Manager an die Spitze der Bahn holen. Seit 2001 ist Grube Vorstandsmitglied bei der Daimler AG und dort für das Ressort Konzernentwicklung zuständig. Dazu gehören Konzernstrategie, Industrielle Beteiligungen, IT sowie seit Oktober 2004 auch alle Nordostasien-Aktivitäten. Der Manager ist auch weiter
  • 689 Leser

Leserbeiträge (4)

VfR Aalen im Abstiegskampf

Nach der dritten Niederlage in Folge mit insgesamt 13 (!) Gegentoren hat wohl auch der Letzte beim VfR Aalen begriffen, dass es bereits 1 vor 12 ist.

Mit dem von Imtech installierten Trainer Kohler, der den beliebten Edgar Schmitt ersetzte, nahm das Verhängnis seinen Lauf. Nach wenigen Spielen der Erfolglosigkeit und nicht endenden Hinhalteparolen gab

weiter
  • 5
  • 1360 Leser

Überparteilich

Zum Guten Morgen, GT vom 1. April:„Lieber Herr Länge, nach Ihrem heutigen „Scherz“ in der GT möchte ich im Namen der Projektgruppe klarstellen, dass wir überparteilich arbeiten und keiner politischen Partei im Gemeinderat verpflichtet sind. Wir gehören nicht zur CDU, auch wenn zwei Stadträte bei uns mitmachen. Unser Projekt ist ehrenamtlich weiter
  • 4
  • 1029 Leser

Vermeintliches Wahlkampfthema

Zur Diskussion über die künftige verkehrsführung am Gmünder Bahnhof:„Die von der Stadtverwaltung präsentierte Verkehrsführung am Gmünder Bahnhof sei nicht haltbar und müsse endgültig vom Tisch, meint der OB-Kandidat der CDU. Wo war der „Gmünder“ Bürger eigentlich in den letzten zehn Jahren? Die Verkehrsführung am Bahnhof ist elementarer weiter
  • 2
  • 995 Leser

Benehmen umso schlechter

Zur Ballett-Aufführung der Ballettschule Schnell:„Bravo und danke Ihnen, Frau Schnell, Ihren Schülerinnen und Helfern für einen bunten, fröhlichen, gut getanzten, entzückend ausgestatteten, phantasievoll choreographierten Ballett-Nachmittag Ihrer Schule. Selbst das schlechte Benehmen eines Herrn „Konzertpianisten“ Nuber konnte diesen weiter
  • 5
  • 1438 Leser