Artikel-Übersicht vom Samstag, 04. April 2009

anzeigen

Regional (91)

Essingen auf dem Vormarsch

Fußball, Landesliga: Überraschender TSV-Sieg in Eislingen
Aber hallo: Der TSV Essingen hat das nächste Ausrufezeichen gesetzt - eine Woche nach dem Derby-Sieg gegen Dorfmerkingen gewann der Landesligist schon wieder. Der Erfolg beim Tabellensechsten kam überraschend. Umso wichtiger waren und sind die Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. weiter
  • 1199 Leser

Fluchaustreiberin wieder unterwegs im Raum Aalen

Polizei warnt vor „Elena“
Vor fast genau zwei Jahren war sie in Aalen festgenommen worden, nun ist sie wieder da: „Elena“ die selbsternannte Fluchaustreiberin, die äußerst erfolgreich Menschen manipulieren kann, hält sich wieder in Aalen auf. weiter
  • 334 Leser

Kontroverse Debatte um Gartenschau

OB Gerlach, SPD und Teile von FDP/FW machen Werbung, CDU und Grüne fordern ein Finanzierungskonzept
Die Katze ist aus dem Sack: Mindestens 20 Millionen wird die Landesgartenschau kosten. Während die Befürworter das Geld gut in „Sowieso-Projekten“ angelegt sehen, fordern CDU und Grüne die Stadtverwaltung auf, zu sagen, worauf man dafür verzichten will. weiter
  • 262 Leser

Imkertag in Frickenhofen

Gschwend-Frickenhofen. Der Bienenzüchterverein Frickenhofer Höhe lädt morgen ab 10 Uhr zum 21. Frickenhofer Imkertag in der Turn- und Festhalle in Frickenhofen. Es gibt Vorträge über typische Imkerfehler und Insektengiftallergien sowie eine Verkaufsausstellung mit Bienenzuchtbedarf. Der Bienenzüchterverein bewirtet. weiter
  • 2789 Leser

Spielenachmittag

Durlangen. Der Förderverein „Gemeindezentrum Kirchplatz“ in Durlangen lädt heute ab 14 Uhr zum Spielenachmittag für Erwachsene ins evangelische Gemeindehaus. weiter
  • 1506 Leser

Zur Ritterrocknacht

Durlangen. Der Verein Bauwagen Durlangen lädt heute Abend zur Ritterrocknacht in der Gemeindehalle Durlangen. Die Coverrockband „Double you“ wird spielen. Gäste sind willkommen. weiter
  • 1565 Leser

Reise und Spritztouren gewonnen

Preise des Gewinnspiels der Gmünder Automeile übergeben
Die Gmünder Automeile lockt jedes Jahr an zwei Tagen tausende Besucher in den Gmünder Westen. Dort sind sechs Autohäuser angesiedelt, die sportliche Flitzer zeigten, großzügige Familienautos, Wagen für große Touren und für die Gäste Gewinne bereit hielten. weiter
Kurz und Bündig
Krötenwanderung Mit den ersten warmen Tagen hat die Wanderung der Kröten begonnen. In der Nacht vom 1. zum 2. April wurden im Schießtal mehr als 300 Tiere über die Straße getragen und im See ausgesetzt. Die Autofahrer werden deshalb auch künftig gebeten, vorsichtig zu fahren und 30 Kilometer pro Stunde nicht zu überschreiten, um auch die Helfer nicht weiter
  • 230 Leser
Kurz und Bündig
Osterfest Das Gmünder Jugendhaus in der Königsturmstraße 13 in Schwäbisch Gmünd verwandelt sich am heutigen Samstag, 4. April, von 14 bis 18 Uhr in ein Spiel- und Osterzauberland. Kinder von 6 bis 14 Jahren erwartet neben Basteln, Schminken, Kekse backen und Spielen auch eine spannenden Ostereiersuche. weiter
  • 900 Leser
Kurz und Bündig
ADS Der Verein ADS e.V. ist eine Elterninitiative zur Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom mit oder ohne Hyperaktivität. Der Elterngesprächskreis dieses Vereins trifft sich am kommenden Montag, 6. April, um 20 Uhr in den Räumen der GEK, Oberbettringerstraße 1, in Schwäbisch Gmünd. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 895 Leser

Kirchendecke löst sich

Leinzeller St. Georgskirche ab sofort für Besucher gesperrt
In der Leinzeller St. Georgskirche hat sich am Freitag gegen 11.30 Uhr der Putz auf etwa einem Quadratmeter Fläche von der Decke gelöst. Personen kamen dabei glücklicherweise nicht zu Schaden, so Pfarrer Bernhard Weiß. weiter
  • 139 Leser

Gibt es schon eine Namensliste?

IG Metall über Insolvenzverwalter und Betriebsrat von Scheer Surface verärgert
Wie berichtet, sollen nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens bei der Lorcher Scheer Surface Solutions GmbH 40 von 90 Beschäftigten freigestellt werden. Angeblich soll es schon eine Namensliste der betroffenen Mitarbeiter geben. Die IG Metall will zuvor aber über einen Interessenausgleich und einen Sozialplan verhandeln. weiter
  • 5
  • 216 Leser

Bürokom IT: Schwierige Lage

Das Bürokom IT-Systemhaus in Heubach, dessen Inhaber Stephan Dietz Ende März einen Insolvenzantrag stellte (wir berichteten), steht vor einer ungewissen Zukunft. Der Auftragsbestand tendiert Richtung null. weiter
  • 425 Leser

Idylle oder Arbeit

Wir verlosen drei Mal „Lust auf Landleben“
Stimmungsvolle Fotos und ein nostalgisch anmutendes Layout für alle, die ein bisschen träumen wollen: „Lust auf Landleben“ bekommt man schon beim ersten Blättern im gleichnamigen Buch. Ein Korb mit Eiern, eine Sammlung alter Gießkannen, die Morgensonne, die durch ein Kohlblatt scheint und ein Entenküken, das adrett in den erdverschmierten weiter
  • 247 Leser

Energietankstelle

Grün steht nicht nur für das Leben
Je virtueller unser Leben wird, desto ausgeprägter wird der Wunsch nach Echtem. Spätestens seit Beginn des neuen Jahrtausends ist eine neue Lust an der Naturbegegnung zu verzeichnen. weiter
  • 176 Leser

Der Garten bei Nacht

Auch nachts kann Ihr Garten ein Wohnraum sein; besondere Sitzplätze und die dezent beleuchtete Terrasse als Ort für Gespräche am Abend. Muße und Ausgleich, Lebensqualität und Komfort durch Licht in Ihrem Garten.Durch perfekt in Szene gesetztes Licht lässt sich Ihr Garten zu jeder Tages- und Nachtzeit nutzen. Er erschließt den Gartenraum für unser Auge, weiter
  • 186 Leser

Keine Zeit für den Garten?

Rosige Zeiten im Garten ohne grünen Daumen dank solider Gartengrundstruktur
In der Freiluftsaison wird der Garten wieder beliebter Treffpunkt, Rückzugsort, Ferienhort und Erlebnisraum. Was aber, wenn der Garten aus allerlei zusammengewürfelten Pflanzen und einem Sammelsurium von Gartenmöbeln besteht und eher einer Baustelle gleicht als einem Paradies? Dann heißt es: Ran an die Arbeit! Auch, wem die Zeit oder die nötigen Maschinen weiter
  • 205 Leser

Raupe Nimmersatt

Das Geburtstags-Hörbuch gewinnen
„Am Montag fraß sie sich durch einen Apfel. Aber satt war sie noch immer nicht.“ Ja, so kennen wir die kleine Raupe Nimmersatt. Das Buch des US-Amerikaner Eric Carle ist weltweit beliebt bei mehreren Generationen, dann es ist inzwischen 40 Jahre alt. weiter
  • 216 Leser

Farbe nach langem Winter

Kreisgärtnermeister Bernhard Lessle kennt Blumen- und Gemüsetrends
Nach diesem langen, kalten Winter ist alles, was farbig blüht sehr stark gefragt, weiß Kreisgärtnermeister Bernhard Lessle. weiter
  • 186 Leser

Gärtnern ist das neue Kochen

Der Garten ist das Gegengewicht zum hektischen Alltag
Gärtnern ist das neue Kochen. Das sagt Buchexpertin Julia Waltke und preist das Buch einer englischen Gärtnerin an. Alys Fowler heißt sie und die mischt im Garten ganz schön auf. Sie münzt Cola zum Unkrautvernichter um oder pflanzt Salat in alten Portweinkisten. Die gewitzte Engländerin macht aber vor allem eines klar – der Garten ist mehr als weiter
  • 269 Leser

Ökologisch gärtnern

Naturnah und wild – Tipps von Öko-Garten-Profis
Der naturnahe Garten ist nicht sich selbst überlassen – ganz im Gegenteil: Es wird gemäht, gedüngt, umgegraben und auch sonst die übliche Gartenarbeit getan. Aber das „wie“ und das „womit“ ist für viele Hausgartenbesitzer eine Frage der Einstellung. Und auch nach dem „Wie oft“ fragt der engagierte Naturgärtner. weiter
  • 332 Leser
Kurz und Bündig
Seniorengemeinschaft Zum Stammtisch lädt die Seniorengemeinschaft Spraitbach am Dienstag, 7. April, ab 10 Uhr in den „Adler“. Dort gibt es geselliges Beisammensein und Mittagessen. weiter
  • 138 Leser
Kurz und Bündig
„Cardio Tennis“ Einen Fitnesskurs mit Tennisschläger, aber ohne Vorkenntnisse bieten die VHS und der Tennisverein Mutlangen. Der „Cardio Tenniskurs“ mit Trainer Dierk Heiss beginnt am Donnerstag, 7. Mai, um 18 Uhr auf dem Tennisplatz Mutlangen und dauert eine Stunde. Anmeldungen telefonisch unter (07171) 73880 (nachmittags). weiter
  • 1703 Leser

„SonntagsTour“ im Kloster Lorch

Lorch. SWR-Moderator Hansy Vogt macht in Lorch Station. Eine Folge der „SonntagsTour“, die immer am Sonntag im dritten Programm läuft, wird momentan in Lorch gedreht. Das Rundbild im Refektorium des Klosters wird gezeigt, außerdem gibt es Musik aus dem Klostergarten. Heute Vormittag spielt das Akkordeon-Landesjugendorchester, das Kamerateam weiter
  • 212 Leser

Lehrer warnen vor ÖPP-Risiken

Offener Brief an Verwaltung und Gemeinderat – Verzicht auf Hausmeister negativ
Lehrer des Parlergymnasiums befürchten Nachteile für die Schulen, sollte der Betrieb mit dem ÖPP-Projekt (öffentlich private Partnerschaft) an private Investoren übertragen werden. Sie wenden sich in einem Offenen Brief an Stadtverwaltung und Gemeinderat. weiter
  • 128 Leser

Ostalb-Strom für Walkersbach

Plüderhausen. Plüderhausen gehört zwar zum Rems-Murr-Kreis, doch der Ortsteil Walkersbach hängt am Ostalbkreis – zumindet mit seiner Stromversorgung. Denn der Gemeinderat stimmte nun zu, dass auch weiterhin die in Ellwangen ansässige EnBW/ODR Walkersbach mit Elektrizität versorgt. Andere Versorger hatten kein Interesse angemeldet. weiter
  • 1050 Leser

Polizei muss Hund aus Auto befreien

Stuttgart. Polizeibeamte mussten am Donnerstagnachmittag in der Innenstadt einen Schäferhund aus einem überhitzten Auto befreien. Der Hund saß im Kofferraum des Kombi, auf dessen Heckklappe die Frühlingssonne bereits seit mindestens drei Stunden schien und den Wagen aufheizte. Ein Hotelangestellter, der die Situation sah, alarmierte schließlich die weiter
  • 182 Leser

Basteleien für morgen

Osterbasteleien der Bergschule schmücken morgen die Geschäfte am Waldstetter Frühling. Die Beteiligten freuen sich (v. li.): Markus Hofele, Michael Rembold, Selina Calvin, Jeanny Davies, Wolfgang Göser, Elisabeth Herberth. weiter
  • 378 Leser

Er wäre gerne im Ostalbkreis

Kaisersbach. Seit 32 Jahren ist Bodo Kern Bürgermeister von Kaisersbach. Und er bleibt es, denn am morgigen Sonntag tritt er ohne gegenkandidat zur Widerwahl an. Der 63-Jährige ist in der gesamten Region Stuttgart als Original und eigenwilliger Schultes bekannt, der seine Ansichten in klare Worte packt. So hat er auch bereits klar gesagt, dass er mit weiter
  • 330 Leser

Gymnasium unter Dach und Fach

Abtsgmünd hat nun neben Grund-, Haupt- und Realschule auch ein Gymnasium
Abtsgmünd ist am Ziel: Neben Grund-, Haupt- und Realschule hat die Gemeinde nun auch ein Gymnasium. Am Freitag unterzeichneten Bürgermeister Georg Ruf und Dr. Berthold Saup von der Stiftung Katholische Freie Schule den Gründungsvertrag. Im September 2010 sollen die ersten Fünftklässler eingeschult werden. weiter

Klavierabend

Die Pianistin Katharina Senkova, Klavierlehrerin an der Jugendmusikschule Rosenstein, lädt ein zu einem Klavierabend mit Werken von Bach, Haydn und Rachmaninov in die Silberwarenfabrik Heubach, am Mittwoch, 8. April, um 19 Uhr. weiter
  • 1327 Leser

Russische Firma guter Kunde

Delegation von Uraltransmash zur Vorabnahme von vier Werkzeugmaschinen vor Ort
Russisch war in der zu Ende gehenden Woche gängige Sprache bei der SHW Werkzeugmaschinen (WM) GmbH. Gleich vier Maschinen im Wert von 6,8 Millionen Euro wurden von den Vertretern der Uraltransmash aus Ekaterinburg vorabgenommen. Zudem wurden Mitarbeiter des 3400 Beschäftigte zählenden Konzerns in Wasseralfingen geschult. weiter
  • 5
  • 668 Leser

Südländisches Flair

Hobbymaler Hans Rupp stellt in der Raiffeisenbank Spraitbach aus
Ein Sonnenuntergang in der Lagune Venedigs, ein Blick auf den Pico del Teide auf Teneriffa, die Skyline von New York und beispielsweise Landschaften auf Ischia erwarten die Besucher der Raiffeisenbank in Spraitbach. Hobbymaler Hans Rupp stellt aus. weiter

Schädlingsbekämpfer

Raupen: Angst vor Bienen und Wespen
Bienen stressen Raupen. Das schlägt den Raupen auf den Magen. Biologen testen jetzt den Einsatz der natürlichen Schädlingsbekämpfer. weiter
  • 463 Leser

Warteliste schon bei der Eröffnung

Mutlanger Kinderkrippe „Lämmle“ hat ihre Pforten für den Nachwuchs geöffnet
Seit 1. April können Mutlanger Eltern ihren Nachwuchs unter drei Jahren in die Obhut der drei Erzieherinnen in der Kinderkrippe „Lämmle“ bringen. Am Freitag stellten Bürgermeister Peter Seyfried, Architekt Armin Stütz und das Betreuungsteam vom Verein „Wippidu“ die Räumlichkeiten vor. weiter
  • 107 Leser

Bessere Obstqualität

Baumschnittkurs in Mögglingen
Zu einem Baumschnittkurs mit Franz Josef Klement vom Landratsamt Ostalb hatten Vorstandschaft und Fachwarte vom Verein „Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein“ eingeladen. weiter
  • 120 Leser

Viele Helfer präsentieren den Osterbrunnen in Schechingen

Zahlreiche Helfer haben es möglich gemacht: Der 7. Schechinger Osterbrunnen mit seinen exakt 8288 bemalten Eiern wird heute ab 14.30 Uhr präsentiert. Den Auftakt macht der Musikverein Schechingen. Danach begrüßt Bürgermeister Werner Jekel die Besucher. Der Gesangverein, der Kindergarten St. Josef und der Gospelchor „InTakt“ werden die Präsentation weiter
  • 224 Leser

Wehr als Lebensversicherung

Einweihung des neuen Feuerwehrhauses in Täferrot
Feuerwehrkommandant Michael Kochendörfer hat nun offiziell die Schlüsselgewalt. Gestern wurde unter reger Beteiligung der Bevölkerung und der Feuerwehrleute der drei Teilorte und der näheren Umgebung das neue Feuerwehrhaus in Täferrot eingeweiht. Drei Kameraden wurden für ihren langjährigen Einsatz geehrt. weiter
  • 162 Leser

Wie die Redaktion Neuigkeiten erfährt

Zeitung in der Schule
Wie eine Tageszeitung arbeitet, darüber sprachen Schüler der Realschule in Mutlangen mit GT-Redakteur Jürgen Steck. Die Klasse 8b macht mit beim Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS). weiter
  • 681 Leser

Florian für den Florian

Böbinger Gemeinderat spricht über Skulptur für Feuerwehrhaus
Das Feuerwehrgerätehaus in Böbingen soll einen „Florian“ bekommen, eine Skulptur aus Stahl, die von hinten beleuchtet wird. Der Gemeinderat muss der Anschaffung der Skulptur noch zustimmen. weiter
  • 114 Leser

Autofahrer angegriffen

Zwei junge Männer in polizeilichem Gewahrsam
Heftig ging es am Donenrstag in Heubach zur Sache. Zwei Männer werden verdächtig, Autofahrer angegriffen und mit einer Pistole bedroht zu haben. Wie sich später herausstellte, handelte es sich um eine Schreckschusspistole. Denoch „sitzen“ die beiden erstmal. weiter
  • 5
  • 296 Leser

Kandidaten der Freien Wähler

Waiblingen. Die Freien Wähler im Rems-Murr-Kreis haben ihre Kandidaten für die Kreistags- und Regionalwahl nominiert. Im Grenzgebiet zum Ostalbkreis stellen sich folgende Kanidaten zur Wahl: Für den Kreistag: Wahlkreis 9 - Remshalden/Urbach/Plüderhausen: Alfred Blümle, Urbach; Claudia Jensen, Plüderhausen; Tom Stephen Beck, Remshalden; Ursula Jud, Urbach; weiter
  • 283 Leser

Der Eckensee bekommt Frischwasser

Arbeiten zur Rettung des Gewässers zwischen Königstraße und Theater haben begonnen
Nun ist es soweit: Die Arbeiten zur Aufwertung des Eckensees zwischen Königstraße, Landtag und Staatstheater sind gestartet. Rechtzeitig zur Sommersaison soll der See, der acht Ecken hat, auf Dauer von Algen befreit sein. weiter
  • 432 Leser

Schulstunde und offene Museen

Heubach. Miedermuseum, Heimatmuseum und historisches Klassenzimmer im Heubacher Schloss sind am Wochenende geöffnet. Dies teilt die Heubacher Stadtverwaltung mit. Am Samstag, 4. April, und Sonntag, 5. April, sind anlässlich des „Frühlingserwachens“ das Miedermuseum sowie das Heimatmuseum jeweils von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Wer Interesse weiter
  • 223 Leser

Anmelden fürs Ferienwaldheim

Schwäbisch Gmünd. Erziehungsberechtigte können ihre Kinder am Samstag, 25. April, von neun bis elf Uhr im Augustinus-Gemeindehaus fürs evangelische Ferienwaldheim anmelden. Kinder zwischen 6 und 13 Jahren können für folgende Abschnitte angemeldet werden: 3. bis 15. August, 17. bis 29. August oder 25. August bis 5. September. Es ist möglich, die Kinder weiter
  • 110 Leser

Brot-Mobil kommt nach Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Das Spendenhilfswerk „Brot für die Welt“ der Evangelischen Kirchen feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund ist ein Informationsbus, das „Brotmobil“, auf Einladung vieler Gemeinden in ganz Deutschland unterwegs und macht am kommenden Montag und Dienstag auch Halt in Gmünd. Das Brotmobil weiter

Schüler von St. Josef feiern Erstkommunion

„Unser Leben sei ein Fest“ sang der Grundschulchor unter der Leitung von Elisabeth Müller bei der Erstkommunion der Schüler von St. Josef. Sechs Mädchen und ein Junge der Schule für Hörgeschädigte feierten den erstmaligen Empfang der heiligen Kommunion in einem Festgottesdienst mit Pfarrer Alfons Wenger in St. Michael. In einem Schauspiel weiter
  • 113 Leser

Der Wühler

Nützlicher Bodenbewohner Regenwurm
Im Boden des Gartens ist der Regenwurm das nützlichste Lebewesen. Er sorgt für einen gesunden Boden, der wichtig für das Wachstum der Pflanzen ist. Er durchgräbt das Erdreich unaufhörlich. weiter
  • 5
  • 489 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, Familiengottesdienst mit Passion, 11 Uhr Eucharistiefeier mit Passion; 15.30 Uhr Eucharistiefeier in italienischer Sprache; 18 Uhr Bußfeier; 19 Uhr Eucharistiefeier mit PassionKloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, So, 9.30 Uhr, Eucharistiefeier mit Palmweihe weiter
  • 479 Leser

Wiener Caféhaus im Sängerheim

Heubach. Der Heubacher Liederkranz verwandelt am Sonntag, 5. April, sein Sängerheim in ein Caféhaus. Den Gästen wird vom italienischen Espresso über den französischen Milchkaffee bis hin zur feinen Wiener Melange Kaffeegenuss vom Feinsten geboten. Musikalisch erfreut der Gemischte Chor mit Operettenmelodien, ein Klavierspieler bringt das richtige Caféhausflair weiter
  • 169 Leser
Aus der Region
Nachfolger gesuchtHeidenheim. Offenbar wollen zahlreiche Dirigenten die Nachfolge von Marco-Maria Canonica antreten und haben sich deshalb an Oberbürgermeister Bernhard Ilg gewandt. Sagt die Stadtverwaltung. Die Fachwelt wisse, welchen Rang die Opernfestspiele haben. Noch stehe aber nicht fest, wer sie die laufende und kommende Saison leiten werde. weiter
  • 177 Leser

Große Lawine gut aufgefangen

Die Stadt Lorch ist momentan bei der Kleinkindbetreuung gut aufgestellt
Bis 2013 soll für jedes dritte Kind unter drei Jahren ein Betreuungsplatz geschaffen werden. Das hat der Bundestag beschlossen. Die Stadt Lorch sei auf dem richtigen Weg, sagt Bürgermeister Karl Bühler. „Die große Lawine haben wir bereits aufgefangen.“ weiter
  • 275 Leser

Jeden Tag „neue Sau“

Gmünder SPD-Fraktion in Sorge um Gartenschauplanung
Die Gmünder SPD-Fraktion ist in Sorge, dass die Gartenschaupläne zerredet und Wahlkampfeinflüsse zu falschen Entscheidungen führen werden. Dies betonten am Freitag Max Fuchs, Sigrid Heusel und Hans-Jürgen Westhauser. Fast jeden Tag werde bei der Frage der Verkehrsführung „eine neue Sau durchs Dorf getrieben“. weiter
  • 1
  • 210 Leser

Einzellösungen unnötig

Zwölf Gmünder Architekten zu Verkehrsführungsentwürfen
Die bisher erreichten Ziele bei der Gartenschau-Planung sollen nicht immer wieder durch Einzellösungen unnötig relativiert werden. Diese Meinung vertreten zwölf Gmünder Architekten in einem Brief an OB Wolfgang Leidig und den Gemeinderat. Sie meinen damit die Diskussion über die Verkehrsführung am Bahnhof. weiter
  • 2
  • 296 Leser

Oechsle + Bildstein hört auf

Schwäbisch Gmünd. Das Einrichtungshaus Oechlse + Bildstein hört auf. Das Inhaber-Ehepaar Ingrid und Jörg Bildstein wird zur Mitte des Jahres in den Ruhestand treten, einen Nachfolger in der Familie gibt es nicht. Die Immobilie am Höferlesbach 9 bis 11 in Gmünd soll umgenutzt und vermietet werden. Das traditionsreiche Unternehmen ist vor 152 Jahren von weiter
  • 243 Leser
wahlsplitter
Der Wertstoffhof auf dem Hardt muss erhalten bleiben. Dies fordert der CDU-OB-Kandidat Richard Arnold. Zwar dürfe das System der Abfallentsorgung kein Tabu sein, „bei der Frage des Standorts Hardt muss allerdings bei der Entscheidung die besondere Wohnstruktur der Umgebung des Wertstoffhofs berücksichtigt werden“, sagte Arnold. Hier könnten weiter
  • 5

Gmünder Ring und Staufer-Ideen

Schwäbisch Gmünd. Mehr als 1000 Besucher sahen die Uraufführung des Musiktheaters „Der Gmünder Ring“ beim Neujahrsempfang des Stadtverbands Musik und Gesang. Von dieser Aufführung gibt es eine DVD, die heute um 18 Uhr in einer Benefizveranstaltung in der Johanniskirche gezeigt wird. Hinter dem Stück steht der künstlerische Leiter des Liederkranzes weiter
  • 129 Leser

„Torhäuser“ und Kirchplatz

VGW plant neue Wohneinheiten auf dem Rehnenhof – Kirchplatz wird umgestaltet
Die bislang 60 Wohneinheiten in den Mehrfamilienhäusern entlang der Karlsbader Straße auf dem Rehnenhof erhalten Zuwachs. In der gestrigen Bezirksbeiratssitzung wurde diese Planung ebenso präsentiert wie jene für die Umgestaltung des Kirchplatzes. weiter

Gebärden, hören – verstehen

Das Turmtheater und die Gmünder Tagespost zeigen in der KinoZeitung „Jenseits der Stille“
Lukas spielt Schlagzeug, Viktoria und Maren gehen gern in die Disko. Und das obwohl die Schüler der Gmünder Schule für Hörgeschädigte, St. Josef, eigentlich das sind, was im Volksmund als gehörlos bezeichnet wird. Sie hören mit Hilfe von Cochlea-Implantaten. Vor dem Kinofilm „Jenseits der Stille“, den das Turmtheater und die Gmünder Tagespost weiter
  • 5
  • 136 Leser

Jugend-Kreuzweg mit Gottesdienst in Sankt Anna

Einige jugendliche Gläubige beteiligten sich am ökumenischen Jugendkreuzweg, der in diesem Jahr unter dem Motto „Siehst du mich?“ steht. Das katholische Jugendreferat hatte am Freitagabend zu diesem vorösterlichen Ereignis in die Kapelle von St. Anna geladen, dort gab es einen Jugendgottesdienst mit Musik. (Foto: Tom) weiter
  • 326 Leser

Ausgezeichnet als aktivster Verein im Turngau

Mitgliederversammlung des TSV Böbingen mit Berichten, Wahlen und Ehrungen
In der Hauptversammlung des Turn- und Sportvereins Böbingen konnte die Vorstandschaft um Jürgen Elser von einer entspannten wirtschaftlichen Lage berichten. Erfreuliches gab es auch von den Abteilungen zu vermelden. weiter
  • 237 Leser

Energie sparen

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder VHS lädt am Dienstag, 7. April, um 19.30 Uhr zu einem Vortrag über Energiesparen in die VHS. Referenten sind Architekt Willi Kruppa und Haustechnik-Berater Bernd Masur. weiter
  • 238 Leser

Die Behelfsbrücken sind zu eng

Im Osten der Stadt muss Schwerverkehr aus Richtung Aalen über die Graf-von-Soden-Straße umgeleitet werden
Die Behelfsbrücken sind zu schmal. Das war schon wenige Minuten, nachdem der Verkehr gestern an der Tunnelbaustelle Ost über die provisorischen Rems-Übergänge geleitet worden war, klar. Nun wird der Schwerverkehr aus Richtung Aalen über die Graf-von-Soden-Straße umgeleitet, was vor allem für die aus Richtung Mutlangen kommenden Autofahrer zu mehr Wartezeit weiter

Heute und morgen Auto Connect

Schwäbisch Gmünd. Sieben Autohäuser, Automobilexperten und die Gmünder Stadtwerke präsentieren bei der Auto Connect am heutigen Samstag und am Sonntag, 4. und 5. April, im Congress Centrum Stadtgarten alles rund um das Auto sowie die Modellpalette von acht Automarken. Die Automobilausstellung ist an beiden Tagen jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der weiter
  • 121 Leser

Staufer mischen sich unters Stadtbild

Themenführung zwischen Rathaus, Münster und Johanniskirche – Liederkranz Weiler im Boot
Agnes von Hohenstaufen verliert ihren Ring und findet ihn im Chor der Johanniskirche wieder. Diesmal kein Stück fürs Theater, sondern für eine außergewöhnliche Stadtführung. Mit schauspielerischen Einlagen zwischen Rathaus, Münster und Johannisplatz. weiter
  • 5
  • 193 Leser

Ein Leben für die gute Form

Ausstellung über das Werk von Karl Dittert an der Hochschule für Gestaltung
Die Schneidemaschine aus dem Jahr 1967 würde heute noch jeder Küche gut zu Gesicht stehen, am modularen Tisch aus den Siebzigern ist die Zeit spurlos vorübergegangen: Zwei von vielen Produkten, für deren Gestaltung Professor Karl Dittert (93) steht. „Aufgedeckt“ heißt die Ausstellung an der Hochschule für Gestaltung. weiter
  • 107 Leser
im blick: gartenschau und Verkehrsführung

Macht dem Chaos ein Ende!

Ellwangen bewirbt sich um eine, Aalen diskutiert eine, die Remstal-Gemeinden wollen ebenfalls eine, Schwäbisch Gmünd zerredet seine . . . Landesgartenschau. Diesen Eindruck gewinnt, wer zurzeit die Gmünder Diskussion über die Verkehrsführung bei der Gartenschau 2014 verfolgt. Allen Ernstes: Wie kann man eine Gartenschau-Planung so an die Wand reden? weiter
  • 3
  • 184 Leser

AG Fasnet lässt Saison 2008/09 ausklingen

Es ist mittlerweile Tradition: Der Präsident der AG Gmender Fasnet, Albert Scherrenbacher (2.v.r.), lädt engagierte Narren zu einem Abschlussessen ein. Dies gab’s auch gestern Abend im TV-Heim in Großdeinbach wieder. Scherrenbacher verabschiedete und dankte dabei Tanzmariechen Julia Zimmermann, Ulrike und Michael Wiltschko (v.l.), die über zwei weiter
  • 205 Leser

Nie mehr zu spät

Der Frühling ist da, die Sommerzeit auch. Aber noch nicht überall, denn so manche Uhr lässt sich nur unter erschwerten Bedingungen umstellen. Die Wanduhr hat’s geschafft, Funkwecker sowieso und die Uhr am Video tickt – nach einer Woche Anlaufzeit – auf Sommer. Nur das verflixte Ding im Auto lässt sich – vor allem während der weiter
Polizeibericht
Betrunkener RandaliererSchwäbisch Gmünd. Einem stark alkoholisierten 18-Jährigen wurde am Donnerstagabend der Zutritt zu einer Diskothek in der Hauptstraße verwehrt. Daraufhin drehte dieser offenbar durch und warf mit Glasflaschen auf geparkte Autos. Ferner schlug er einen Außenspiegel ab. Die hinzu gerufenen Polizeibeamten nahmen den jungen Mann in weiter
  • 241 Leser
Essingen/Dewangen. Die Regierung hat sich auf eine Verlängerung der Abwrackprämie geeinigt. Die Mittel sollen so aufgestockt werden, dass diese auch bei einem Anhalten der hohen Nachfrage bis Jahresende reichen. „Mit oder ohne Abwrackprämie – hier findet fast immer jeder einen Weg zum neuen Auto“, ist Geschäftsführer Martin Kaufmann weiter
  • 221 Leser

FDP mit eigener Liste für Lorch

Lorch. Die FDP tritt bei den Kommunalwahlen mit einer eigenen Liste für den Gemeinderat der Stadt Lorch an. Damit soll auch für die Stauferstadt eine liberale Alternative angeboten werden. Die Kandidaten sind: Stephan Palmer, Philipp Kurz, Ülkü Sarikaya, Johann Binder, Dr. Julia Frank, Joanna Golinski, Holger Röder, Claudia Mayer und Jost Frank. weiter
  • 2923 Leser

Lonardoni und der Limes

Aalener Komponist schreibt Musik für neue ZDF-Dokumentation – erster Teil wird morgen, 19.30 Uhr ausgestrahlt
Der Aalener Filmkomponist Markus Lonardoni ist erneut für eine ZDF-Dokumentation tätig geworden. Nachdem er für einen großen Teil der Serie „Die Deutschen“ den Soundtrack geschrieben hat, war er nun mit „Schliemanns Erben“ „Am Grenzwall gegen die Barbaren“ in der Reihe „Terra X“ unterwegs. In der Archäologieserie weiter
  • 297 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 4. APRIL:SCHWÄBISCH GMÜNDIsolde Ressel, Asylstraße 5, zum 84. Geburtstag.Emil Hartmann, Willy-Schenk-Straße 17, zum 83. Geburtstag.Katharina Moser, Katharinenstraße 34, zum 82. Geburtstag.Feyzullah Acikgöz, Seelenbachweg 15, zum 80. Geburtstag.Kadir Tuncer, Schwerzerallee 40, zum 77. Geburtstag.Johann Kassnel, Egaustraße 18, Bettringen, zum weiter
FRAGE DER WOCHE
Tunnelbau in GmündBauarbeiter, weniger Platz und Stau, so beeinträchtigen die Tunnelarbeiten Schwäbisch Gmünd. Die Meinungen über diese Auswirkungen sind unterschiedlich.Die GT fragt: Wie erleben Sie den Tunnelbau? Kommen Sie mit der geänderten Verkehrsführung zurecht? Begutachten Sie die Bauarbeiten selber vor Ort? weiter

Engagement für Jugend ist geblieben

Die Lauterner Jugendinitiative besteht seit 30 Jahren
Es ist eine Geschichte des Wandels, aber auch der Kontinuität: Die Lauterner Jugendinitiative – kurz JiL – feiert ihren 30. Geburtstag. Veranstaltungen, Mitglieder und das Jugendhaus selbst haben sich gewandelt. Das Engagement der Jugendlichen ist geblieben. weiter

Am Finale vorbei

Ostalb-Team verpasst den Bundesentscheid knapp
Beim Berufswettbewerb (BWB) der deutschen Landjugend konnten sich Steffen Weller und Georg König aus dem Gmünder Raum den zweiten Platz auf Landesebene erkämpfen. weiter

Konzert in Welzheim

Jahresversammlung der Sängervereinigung Welzheimer Wald
Kürzlich trafen sich nahezu alle Vorstände der zehn Chöre, die in der Sängervereinigung Welzheimer Wald zusammengeschlossen sind, zu ihrer Jahrestagung. weiter
  • 248 Leser

„Schlittelwochenende“ in den Schweizer Alpen

Der Junge Chor Vocal Response aus Heubach verbrachte ein „Schlittel-Wochenende“ in den Schweizer Alpen. Bei strahlendem Winterwetter sausten die Sängerinnen und Sänger mit ihren Schlitten den Albulapass bei Bergün hinunter. Den Berg hinauf ging mit der rhätischen Albulabahn, die zwischen Chur und St. Moritz mit Hilfe mehrerer Kehrtunnel weiter
  • 229 Leser

Nachwuchs gut aufgestellt

Mit neuem Ausschuss erfolgreich ins neue Jahr gestartet
Jugendwart Christian Schmidt eröffnete die Hauptversammlung der Mögglinger Jugendfeuerwehr. Aus den Berichten ging hervor, dass das vergangene Jahr einige Höhen und Tiefen mit sich brachte. Derzeit hat die Jugendfeuerwehr Mögglingen 13 Jugendliche Mitglieder, fünf Mädchen und acht Jungs. weiter

Auf der Kippe

Kritik an Gesundheitspolitik bei VdK Heuchlingen
Die Zukunft der Landarztpraxis und Wahlen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Heuchlingen. weiter
  • 175 Leser

Erfolgreiches Jahr für die Volksbank

Mitgliederversammlung für Rechberg, Straßdorf, Waldstetten und Weiler in der Stuifenhalle
Die Volksbank hatte zu ihrer Mitgliederversammlung fürs Geschäftsjahr 2008 in die Stuifenhalle Waldstetten eingeladen. Mehr als 450 Mitglieder aus Rechberg, Straßdorf, Waldstetten und Weiler waren gekommen, um die Entwicklung ihrer Bank zu erfahren und ein Unterhaltungsprogramm zu erleben. weiter
  • 353 Leser

AGV 67/68 Lautern bei den Franken

14 Personen des AGV 1967/1968 Lautern machten sich mit dem Zug auf den Weg nach Bamberg. Gut gelaunt trotz Regenwetters ging es in die Altstadt zur Stadtführung. Das Weltkulturerbe Bamberg ist nicht nur für seine Bauwerke wie den Dom, sondern auch durch seine neun Brauereien bekannt. weiter
  • 451 Leser

Jubiläum mit der Gemeinde feiern

Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins „Frohsinn“ Leinzell im TSV-Heim
80 Jahre wird der Männergesangverein „Frohsinn“ Leinzell dieses Jahr alt. Das Jubiläum und Nachwuchssorgen des Vereins waren Themen der Jahreshauptversammlung im TSV-Heim. weiter
  • 129 Leser

Von Haus zu Haus

Schlesier: Sommersingen und Hauptversammlung
Zu den schönsten Heimaterinnerungen der Landsmannschaft Schlesien gehört das Sommersingen der Kinder vor Ostern. In schönen Sonntagskleidern, mit einem „Sommerstecken“, meist ein Wacholderbäumchen, der grüne Gipfel mit bunten Bändern geschmückt, zogen die Kinder von Haus zu Haus, und sangen den Sommer ein. Auch Hauptversammlung wurde gehalten. weiter

Regionalsport (18)

Ballmania: die Zusammenfassung

Beim Handball waren 700 Zuschauer in der Großsporthalle
Die 3. Gmünder Ballmania ist vorbei - von der in diesen Minuten abgesehenen Party einmal abgesehen. Die Volleyballerinnen der DJK Gmünd haben auch allen Grund zu feiern, vor 350 Zuschauern gewann der Oberligist auch sein 18. und letztes Spiel und hat eine perfekte Saison hingelegt. Die Stimmung bei den anderen Teilnehmern dürfte hingegen nicht all zu weiter
  • 5
  • 448 Leser

Ballmania, Teil 3: TSB bekommt eine Klatsche

Handball, Württembergliga: 31:39 gegen Heiningen
Der TSB Gmünd hat zum Abschluss der Ballmania überhaupt nicht gut ausgesehen. Der Tabellenzweite TSV Heiningen war viel zu stark und fegte die Gmünder mit 31:39 aus der Halle. Zwischenzeitlich lagen die Gäste gar mit zwölf Toren Vorsprung in Front. Einziger Lichtblick: Tobias Kößer. Der Zweitmannschaftsspieler war im Kader, weil Michael Hieber und Matthias weiter
  • 307 Leser

Ballmania, Teil 2: Die perfekte DJK-Saison

Volleyball, Oberliga: Gmünd gewinnt auch das letzte Spiel
Die Volleyballerinnen der DJK Gmünd haben auch das 18. und letzte Spiel der Saison gewonnen. Gegen Geißelhardt entschied man im Rahmen der Ballmania die Partie erwartungsgemäß mit 3:0 für sich. Extra-Lob gab's für Monika Buchner. Die Zweitmannschafts-Spielerin spielte durch und machte ihre Sache ordentlich. weiter
  • 5
  • 1393 Leser

Ballmania, Teil 1: FCN verliert

Fußball, A-Junioren, Oberliga: 1:2 gegen Freiburg II
Zum Auftakt der Gmünder Ballmania haben die A-Junioren-Fußballer des FC Normannia verloren. 0:2 stand es nach rund 20 Minuten, ehe Marius Nuding den Anschlusstreffer machte. Nach der Pause hatten die Gmünder auch die Möglichkeit auf den Ausgleich, unterm Strich war man nicht schlechter als Freiburg. Doch für diese Erkenntnis gab es vor  rund 100 weiter
  • 818 Leser

VfR-Konkurrent verliert

Dritte Liga: Nur drei Spiele am heutigen Samstag
Gute Nachricht für Drittligist VfR Aalen: Konkurrent Wacker Burghausen hat im Abstiegskampf nicht punkten können. In Aue unterlag man mit 0:2 durch einen Doppelschlag der Gastgeber. Es trafen Hensel und Bouhaddouz in der 69. und der 72. Minute. Der Aufstiegskampf hingegen wird spannender: Fortuna Düsseldorf kassierte gegen den VfB Stuttgart II spät weiter
  • 225 Leser

Ostalbderby in der Parlerhalle

Volleyball, Bezirksliga, Frauen: DJK Gmünd spielt heute daheim
Die Gmünder DJK-Volleyballerinnen treffen zum Ostalbderby auf die DJK Aalen. Das Bezirksligaspiel beginnt heute um 14 Uhr in der Parlerhalle.Eine interessante Aufgabe wartet auf die zweite Mannschaft der DJK-Volleyballerinnen zum Saisonabschluss, wenn man heute die DJK Aalen zum Derby empfängt. In der Favoritenrolle befinden sich absolut die Gästespielerinnen, weiter
  • 241 Leser

Mit der Spielgemeinschaft in die Bezirksliga

Beim Bezirkstag in Leinzell wird die Aufstiegsregelung gelockert – WFV-Vizepräsident Zieher lobt Entwicklung im Frauen- und Mädchenfußball
Bei der Aufstiegsregelung gibt’s eine Neuerung: Künftig dürfen auch Spielgemeinschaften in der Fußball-Bezirksliga antreten. Das entschieden die Vereinsvertreter gestern Abend beim Bezirkstag in Leinzell einstimmig. Und: WFV-Vizepräsident Dr. Wolfgang Zieher sieht im Mädchen- und Frauenfußball in den kommenden Jahren ein enormes Entwicklungspotenzial. weiter
  • 3
  • 735 Leser

Ein klasse Rahmenprogramm

Dritte Ballmania: Drei Sportarten an einem Tag live im Gmünder Schwerzer erleben
Heute geht’s los. Der Startschuss für die dritte Ballmania steigt ab 15.30 Uhr mit dem A-Junioren-Oberliga-Spiel des FC Normannia gegen den Bundesliganachwuchs des SC Freiburg. Ab 17.30 Uhr werden dann noch mehrere Highlights in der Gmünder Großssporthalle zu sehen sein. weiter

Timo Schneider auf Platz zwei

Ski Alpin: Aline Klaus scheidet nach Torfehler beim Sölden-Gedächtniscup aus
Der Großdeinbacher Timo Schneider trat beim Abschlussrennen des Schwäbischen Skiverbandes in Grasgehren an, Aline Klaus startete beim Sölden-Gedächtniscup, einem Schülerrennen. Beide kämpften mit den Bedingungen. weiter

Wieder Sorgen

Fußball, B-Junioren
Die B-Junioren-Verbandsstaffel-Fußballer des FC Normannia spielen am Sonntag um 10.30 Uhr zuhause gegen den FV Löchgau. Trainer Dietmar Hahn hoffte, dass es keinen weiteren Verletzten gibt. Aber: Biancorossa verletzte sich schwerwiegend bei einem Zweikampf und fällt nun als siebter Stammspieler für das Spiel gegen Löchgau aus. weiter
  • 621 Leser

FCN spielt daheim

Fußball, C-Junioren
Die C-Junioren-Oberliga-Fußballer des FC Normannia treffen am Samstag um 14 Uhr zuhause auf den SC Freiburg. Derzeit stehen die Maier-Schützlinge auf Platz neun, punktgleich mit dem SSV Reutlingen. Allerdings haben die Normannen noch ein Nachholspiel am Ostermontag gegen den Freiburger FC. weiter
  • 651 Leser

Hinderberger folgt auf Hahn

B-Junioren-Verbandsstaffel
Die Jugendfußballabteilung des 1. FC Normannia musste handeln. Mit Jörg Hinderberger als Cheftrainer und Carsten Didszus als Co-Trainer wird die B I der Normannia in die kommende Verbandsstaffelsaison gehen. weiter
  • 5
  • 311 Leser

Highlight beim TV Wetzgau

Kunstturnen: Am 2. Mai kommt die europäische Junioren-Elite nach Gmünd
Für Überraschungen zu sorgen, ist für ihn seit jeher nahezu ein Pflichtprogramm: Paul Schneider vom TV Wetzgau schlägt auch in diesem Jahr wieder zu. Wie das „tapfere Schneiderlein“ sorgt er einmal mehr dafür, dass die sportlichen Höhepunkte in Gmünd auch 2009 nicht ausgehen. Und: Dabei ist nicht die Bundesliga-Saison gemeint, die schon weiter

Hauchdünner Sieg

Starkes Wetzgauer Team verteidigt Tabellenführung
Mit einer starken Teamleistung konnte die SG Weissach mit 135,65:135,55 sehr knapp geschlagen werden. Somit gehen die Bezirksliga-Kunstturnerinnen des TV Wetzgau als verlustpunktfreier Tabellenführer in das Ligafinale am Sonntag in Backnang. weiter

Klasse Leistung

Kunstturnen, Verbandsliga: TV Wetzgau sehr souverän
Der TV Wetzgau verteidigte seine Tabellenführung gegen den Zweitplatzierten der Kunstturn-Verbandsliga TSG Backnang II erfolgreich. Mit einer Punktzahl von 305,50 für den TV Wetzgau und 279,45 für den TSG Backnang gewann die Riege um den Trainer Paul Schneider und Otto Bauer haushoch. weiter

SGB um 16 Uhr

Änderung beim Final Four
Änderung beim Final-Four-Turnier um den Bezirkspokal der Handballer: Durch die Absage des TV Steinheim musste der Spielplan am Samstag in Geislingen geändert werden. Altenstadt ist durch die Absage Steinheims direkt für das Finale qualifiziert. Das erste Halbfinalspiel zwischen Bartenbach und der SG Bettringen wurde auf 16 Uhr verlegt. weiter
  • 742 Leser

Nicht nur mit dem Diskus ein Ass

Deutsche Spitzenklasse im Diskuswerfen: Der 76-Jährige Anton Pflieger kann auf eine beachtliche Karriere zurückblicken
Die sportlich interessierten Schüler der Oberschule in der Hausmannstraße, die erst 1952 zum Parler-Gymnasium avancierte, warfen zu Beginn der 50er-Jahre oft einen Blick auf einen der Ihren, groß von Statur und kräftig gebaut. Und Jahre später rechtfertigte der Straßdorfer Anton Pflieger diese Blicke, wurde zu einem der besten deutschen Diskuswerfer, weiter
  • 158 Leser

Überregional (82)

'Big Brother'-Goody wird beerdigt

Trauerfeier für die 27-Jährige live im Fernsehen
Der britische 'Big Brother'-Star Jade Goody wird am Samstag im Norden Londons beigesetzt. Die 27-Jährige war an Gebärmutterhalskrebs erkrankt und hatte ihr Sterben zur finanziellen Absicherung ihrer beiden Kinder in den Medien vermarktet. Nun wird auch die Trauerfeier live im Fernsehen übertragen. Zu dem Trauerzug durch London und zum Gottesdienst in weiter
  • 512 Leser

123 000 Euro für Biosphärengebiet

Ehingen bekommt einen Wanderweg zur Besinnung
Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb bekommt in diesem Jahr 123 000 Euro vom Land für neue Projekte. Damit soll etwa ein Wanderweg zum Thema 'Besinnung' in den Gemeinden der Stadt Ehingen (Alb-Donau-Kreis) gefördert werden, teilte das Regierungspräsidium Tübingen gestern mit. Auch spezielle Erlebnisführungen für Menschen mit Handicap werden mit dem weiter
  • 514 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 26. Spieltag Arm. Bielefeld - Schalke 04 0:2 (0:1) Tore: 0:1 Farfan (45.), 0:2 Kuranyi (90.+3). - Zuschauer: 27 300. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Hertha BSC 25/49, 2. VfL Wolfsburg 25/48, 3. FC Bayern 25/48, 4. Hamburger SV 25/48, 5. Hoffenheim 25/44, 6. VfB Stuttgart 25/42, 7. Schalke 04 26/40, 8. Leverkusen 25/38, 9. Bor. Dortmund weiter
  • 373 Leser

AUSSTELLUNGEN: Sieben Museen - ein Thema

Die sieben Freilichtmuseen in Baden-Württemberg starten ihre Sonderausstellungen zum Thema 'Dorf unterm Hakenkreuz' zu unterschiedlichen Terminen. Bereits seit dem 29. März zeigt das Museum in Wolfegg (Kreis Ravensburg) seinen Beitrag 'Alltag, Krieg, Zwangsarbeit'. Vom 26. April an zu besichtigen ist im Museumsdorf Bad Schussenried-Kürnbach (Kreis Biberach) weiter
  • 402 Leser

BERLINER SZENE

Schröder hält Hof Seinen 65. Geburtstag am 7. April feiert Gerhard Schröder im Kreis seiner Familie in Hannover, doch auf eine große Sause zum Jubelfest mag der Ex-Kanzler dennoch nicht verzichten. So lädt der vielbeschäftigte Lobbyist, dem das SPD-Parteiorgan 'Vorwärts' in seiner aktuellen Ausgabe gleich mehrere Extraseiten mit Glückwünschen von Wegbegleitern weiter
  • 433 Leser

Billionen-Hilfe sorgt für gute Stimmung

Nach einem kurzen Ausflug über 4400 Punkte wechselte der Dax gestern die Marschrichtung und schloss uneinheitlich. Spannend wurde es mit der Veröffentlichung des großen US-Arbeitsmarktberichtes. Die Arbeitsmarktdaten fielen besser aus als befürchtet. Die Billionen-Hilfe der G20-Staaten im Kampf gegen die Rezession, haben ebenfalls für gute Stimmung weiter
  • 573 Leser

Bordon mit Abschiedsgedanken

Schalke und ehemaliger Kapitän vor der Trennung
Was derzeit bei Schalke 04 passiert, gefällt Marcelo Bordon überhaupt nicht. Erst wurde sein Freund und Manager Andreas Müller entlassen, jetzt reden alle über einen Neuaufbau mit jungen Spielern. Der Brasilianer kommt sich nach sechs Jahren auf Schalke überflüssig vor und denkt offen über seinen Abschied nach. 'Ich habe nicht das Gefühl, dass ich hier weiter
  • 422 Leser

Bundestag will mehr Geheimdienstkontrolle

Opposition kritisiert Koalitionsentwurf als unzureichend
Die von der Koalition geplante Reform der Geheimdienstkontrolle geht der Opposition nicht weit genug. Das gefährdet die notwendige Grundgesetzänderung noch vor der Wahl. weiter
  • 468 Leser

Büskens mit Einstand nach Maß

Fußball: Schalke 04 gewinnt bei Arminia Bielefeld 2:0
Das 'Heilsbringer-Duo' Mike Büskens und Youri Mulder hat beim Krisen-Club FC Schalke 04 erneut einen Einstand nach Maß gefeiert: Wie vor einem Jahr startete das Interims-Trainergespann mit einem Sieg in seine befristete Mission. Acht Tage nach der Entlassung von Fred Rutten gewannen die Schalker gestern Abend bei Arminia Bielefeld nach zuletzt zwei weiter
  • 425 Leser

Das Dorf unterm Hakenkreuz

Die sieben Freilichtmuseen beschreiben das Leben auf dem Lande während der NS-Diktatur
Die NS-Diktatur drückte auch dem Leben auf dem Lande ihren Stempel auf. Gemeinsam zeigen die sieben baden-württembergischen Freilichtmuseen Beiträge zum Thema 'Dorf unterm Hakenkreuz'. weiter
  • 782 Leser

Das Finale als Trostpflaster

Hambüchen patzt am Reck, liegt aber auf Mehrkampf-Medaillenkurs
Fabian Hambüchen steht mit dem Reck auf Kriegsfuß, bei der Turn-EM patzte er erneut in seiner Paradedisziplin. Trotzdem lockt noch die Medaille. weiter
  • 419 Leser

Das Gedächtnis der deutschen Kinotradition

In Wiesbaden wurde das mit Archivmaterial der Murnau-Stiftung arbeitende Filmhaus eröffnet
Als neue Heimat für das deutsche Filmerbe ist in Wiesbaden das Filmhaus eröffnet worden. Die Murnau-Stiftung brachte ihr umfangreiches Archiv ein. weiter
  • 411 Leser

Dem Tode nahe

Bewährung für Eltern einer Sechsjährigen
Weil sie ihre sterbenskranke Tochter nicht in die Klinik gebracht haben, sind die Eltern einer Sechsjährigen gestern vor dem Stuttgarter Amtsgericht zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt worden. 'Das Kind wäre spätestens in der Nacht darauf gestorben', begründete der Richter das Urteil wegen fahrlässiger Körperverletzung. Die 45-jährige Mutter weiter
  • 515 Leser

Der Mangel treibt die Preise

Mieterbund schlägt Alarm - Kritik an Wohnungspolitik des Landes
Der Wohnungsmangel lässt die Mieten in baden-württembergischen Großstädten steigen. Bei neu abgeschlossenen Mietverträgen gehören Heidelberg, Stuttgart, Freiburg und Ulm zu den zehn teuersten Städten weiter
  • 712 Leser

Die Nato feiert

Obama fordert Abbau der Atomwaffen
Mit einer US-Initiative für eine atomwaffenfreie Welt hat der Gipfel zum 60. Jahrestag der Nato in Straßburg und Baden-Baden begonnen. weiter
  • 414 Leser

Die Zeit schlägt uns

John Updikes letzter Roman 'Die Witwen von Eastwick'
Sie sind alt, aber auch immer noch ein bisschen verrucht. In seinem nachdenklichen, nicht gerade spannenden Abschiedsbuch lässt John Updike sein berühmtes Hexen-Trio von Eastwick noch einmal auftreten. weiter
  • 382 Leser

Discountern bläst der Wind ins Gesicht

Die beiden größten deutschen Discountern Aldi und Lidl spüren zurzeit ungewohnten Gegenwind. Marktforschern zufolge sanken die Umsätze der Billiganbieter trotz hoher Werbeausgaben und eines publikumswirksamen Preiskrieges im Januar und Februar deutlich. Die Discount-Riesen hätten sogar Marktanteile verloren, berichtete die 'Lebensmittel Zeitung' unter weiter
  • 593 Leser

DOSB mit Umweltpreis ausgezeichnet

Der deutsche Olympische Sportbund ist für sein umweltpolitisches Engagement mit dem erstmals vergebenen IOC-Award für Sport und Umwelt ausgezeichnet worden. Der Leitfaden 'Green Champions in Sport und Umwelt' für umweltfreundliche Sportgroßveranstaltungen, den der DOSB gemeinsam mit dem Bundesumweltministerium herausgibt, wurde als bester europäischer weiter
  • 372 Leser

Edgar Wolff zum Landrat gewählt

Ebersbacher Bürgermeister gewinnt die Wahl in Göppingen
Der neue Landrat des Kreises Göppingen heißt Edgar Wolff (Freie Wähler). Der 50jährige Ebersbacher Bürgermeister setzte sich gestern im dritten Wahlgang mit 33 Stimmen gegen seinen von der CDU unterstützten Mitbewerber Gerhard Ueding (50) durch. Der Bad Ditzenbacher Bürgermeister erreichte 31 Stimmen. In den ersten beiden Wahlgängen lag Wolff schon weiter
  • 599 Leser

Eine Lücke auf der Landesliste der Genossen

Am 23. Juli, Punkt 18 Uhr, endet die Frist für die Einreichung der Wahllisten für die Bundestagswahl im Herbst. Eine Woche später, am 31. Juli, entscheidet der Landeswahlausschuss über die Zulässigkeit der Listen. Bis dahin hat die SPD theoretisch Zeit, zu entscheiden, wie sie mit dem Rückzug von Jörg Tauss umgeht. Der Karlsruher Bundestagsabgeordnete, weiter
  • 503 Leser

ENBW plant Sparprogramm

Angesichts des erwarteten Einbruchs beim Stromabsatz wegen der Wirtschaftskrise will der Energiekonzern ENBW rund 200 Mio. EUR einsparen, sagte eine Unternehmenssprecherin. 'Es handelt sich nicht um ein konkretes Sparprogramm, sondern um einen kontinuierlichen Prozess, um Kostenstrukturen zu minimieren.' Im ganzen Unternehmen sollten die Effizienz erhöht weiter
  • 649 Leser

Enteignung möglich

Bundesrat billigt Verstaatlichung von Banken in Notfällen
Der Weg für die Verstaatlichung der angeschlagenen Immobilienbank Hypo Real Estate ist fast frei: Die Bundesländer verzichteten auf eine Verzögerung. Der Bund kam ihnen bei den Landesbanken entgegen. weiter
  • 337 Leser

Etwa ein Drittel der in Deutschland adoptierten Kinder kommt aus dem Ausland

In Deutschland gibt es seit Jahren immer weniger Adoptionen. Die Zahl der adoptierten Kinder sank nach Angaben des Statistischen Bundesamtes von 8687 im Jahr 1993 auf 4509 in 2007. Die Eltern müssen mindestens 25 Jahre alt sein. Einkommen und Wohnsituation spielen ebenfalls eine Rolle. Auch Alleinstehende können Kinder annehmen, meist werden aber Paare weiter
  • 357 Leser

Finanztreffen ein Zeichen der Hoffnung

Konjunkturexperten erwarten nach G-20-Gipfel Impulse für die Weltwirtschaft
Nach dem Londoner Gipfel der für die Weltwirtschaft wichtigsten Staaten wächst unter Wirtschaftsforschern die Hoffnung auf ein Ende der Weltwirtschaftskrise. Die EU ist allerdings noch pessimistisch. weiter
  • 683 Leser

First Lady tauft ein Fohlen in Marbach

Bundespräsident Horst Köhler kommt nach Baden-Württemberg. Im Rahmen seiner Regionalbesuche ist er am 16. und 17. April in den Landkreisen Reutlingen, Zollernalb und Freudenstadt unterwegs. Die Gegend dort ist dem Staatsoberhaupt nicht unbekannt. Köhler studierte und arbeitete in den 1960er und 70er Jahren in Tübingen. Was viele nicht wissen. Seine weiter
  • 493 Leser

Fluchaustreiberin wieder in Aalen

Polizei warnt Leichtgläubige vor 'Elena'
Vor fast genau zwei Jahren war sie in Aalen festgenommen worden, nun ist sie wieder da, 'Elena' die selbsternannte Fluchaustreiberin, die äußerst erfolgreich Menschen manipulieren kann, hält sich wieder in Aalen auf. Die Frau hatte kurz vor Ostern 2007 mehrere Menschen um stattliche Geldbeträge von bis zu 12 000 Euro geprellt, immer mit dem Versprechen weiter
  • 405 Leser

Geldspende für Backpfeife

Podolski zahlt 5000 Euro an Fair-play-Aktion - 'Wölfe' im Hit gegen Bayern
Vor dem brisanten Duell der punkt- und torgleichen Hertha-Verfolger VfL Wolfsburg und FC Bayern schlägt der Übergriff Lukas Podolskis gegen Nationalmannschafts-Kapitän Michael Ballack weiter Wellen. weiter
  • 437 Leser

GM erarbeitet Notfallplan für Europa

New York - Der ums Überleben kämpfende US-Autobauer General Motors hat für seine Europa-Geschäfte rund um Opel Notfallpläne angekündigt. Die Verhandlungen mit mehreren europäischen Staaten wie etwa Deutschland über Finanzhilfen könnten womöglich nicht wie erhofft bis Jahresmitte abgeschlossen werden, warnte die Opel-Mutter in einem Zwischenbericht zu weiter
  • 609 Leser

Hamilton kämpft ums Image

Formel 1: Der Weltmeister will nicht als Lügner dastehen
Neben der Strecke spielte Lewis Hamilton gestern im Büßerhemd die Hauptrolle. Auf der Strecke aber rasten dem Formel-1-Weltmeister die Konkurrenten davon. Und wieder einmal wurde eifrig bestraft. weiter
  • 474 Leser

Importe deutlich günstiger

Die deutschen Importpreise sind im Februar auf Jahressicht so stark gesunken wie seit zehn Jahren nicht. Insgesamt reduzierten sich die Einfuhrpreise gegenüber dem Vorjahresmonat um 6,4 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Gegenüber dem Vormonat nahmen die Preise um 0,1 Prozent ab. Grund für den hohen Importpreisrückgang waren weiter
  • 570 Leser

INTERVIEW · HANS PETER MÜLLER-ANGSTENBERGER: Gegen Friedrichshafen mit dem Glauben rangehen, dass es machbar ist

Rottenburger Volleyball-Trainer hält einen Coup in den Play-Offs nicht für utopisch - Zweitjüngstes Team mit überraschender Konstanz und mentaler Stärke
Eigentlich wollte der TV Rottenburg nur den Klassenerhalt in der Volleyball-Bundesliga sichern, jetzt aber steht der Aufsteiger in den Play-Offs. Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger zieht vor dem Viertelfinale gegen Friedrichshafen Bilanz. weiter
  • 455 Leser

Jens Lehmann steht weiter im VfB-Tor

Torwart-Oldie Jens Lehmann hängt wie erwartet noch ein Jahr beim VfB Stuttgart dran. Er liebäugelt sogar mit einem Comeback in der Nationalmannschaft. 'Die WM in Südafrika wäre ein Anreiz für mich', sagte der 39-Jährige bei der Bekanntgabe der Vertragsverlängerung bis Juni 2010: 'Ich weiß aber nicht, ob Bedarf da ist.' Andererseits habe er kein Abschiedsspiel weiter
  • 502 Leser

Karlsruhe weist Klage ab

Das Bundesverfassungsgericht hat eine erste Klage gegen das Bankenrettungspaket im Wert von fast 500 Mrd. EUR aus formalen Gründen abgewiesen. 'Es liegt zwar nahe, dass der Verfassungsbeschwerde allgemeine Bedeutung zukommt', heißt es in dem Beschluss. Allerdings müsse sich der klagende Commerzbank-Aktionär zunächst an die Gerichte der unteren Instanzen weiter
  • 538 Leser

KOMMENTAR · BANKENENTEIGNUNG: Nicht der Sündenfall

Es kann losgehen mit der Bankenenteignung in Deutschland. Nur die Unterschrift des Bundespräsidenten fehlt noch unter dem Gesetz. Mit besonderer Begeisterung wird - mit Ausnahme der Linken - wohl kein Politiker zu diesem Notnagel greifen. Aber es ist auch nicht der große Sündenfall gegen die Marktwirtschaft, wie es gestern im Bundesrat noch einmal die weiter
  • 403 Leser

KOMMENTAR · OBAMA: Rosa Zeiten

Möge der herzliche Empfang, den eine handverlesene Schar Baden-Badener Bürger und Gäste gestern dem US-Präsidenten bereitete, wegweisend sein für die Entwicklung der transatlantischen Beziehungen. Selbst bei ähnlichem Sicherheitsaufwand war es ja zuletzt kaum noch vorstellbar, dass der Vormann der westlichen Supermacht noch Beifall bekam hierzulande. weiter
  • 416 Leser

KOMMENTAR: Gezieltes Fördern nötig

Vor lauter Aktionismus, kurzfristigen Programmen und Rettungstaten scheinen manche Politiker, ihre eigentliche Aufgabe aus dem Blick zu verlieren. Die lautet: Rahmenbedingungen zu setzen. Das mag sich langweilig anhören, doch lassen sich mit vorausschauender Politik in aller Regel bessere Ergebnisse erzielen. Diese Logik hat sich der Landesregierung weiter
  • 529 Leser

Kunstverein behält seine Doppelspitze

Hans D. Christ und Iris Dressler, die seit 2005 gemeinsam den Württembergischen Kunstverein in Stuttgart leiten, wurden in ihrem Amt als Doppelspitze für fünf weitere Jahre (ab 2010) bestätigt. Vorstand und Verwaltungsrat des Kunstvereins rühmten sowohl das 'exzellente Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm' von Dressler und Christ als auch die 'einzigartige weiter
  • 402 Leser

Land sorgt sich um die Motorradfahrer

Motorradfahrer aufgepasst: Vor dem Start der Saison sollten Biker ihr Gefährt technisch überprüfen und ein Fahrsicherheitstraining absolvieren. Dazu rät der baden-württembergische Innen- und Verkehrsminister Heribert Rech (CDU). 'Wer seine Maschine sicher beherrscht und sich an die Verkehrsregeln hält, hat beste Chancen, unfallfrei wieder nach Hause weiter
  • 503 Leser

LAND UND LEUTE

Gartenschau an der Fils? Göppingen - 'Hin zum Fluss' - unter diese Leitidee stellte Professor Gerd Aufmkolk vom Nürnberger Büro 'WGF Landschaft' seine Überlegungen für die Göppinger Bewerbung um eine Landesgartenschau im Zeitraum zwischen 2015 und 2025. Gibt es genügend Flächen, die nutzbar wären? In seinem Vortrag stellte Aufmkolk im Göppinger Rathaus weiter
  • 360 Leser

Landwirt wird zum Festwirt

Bauern bieten ihre Höfe immer häufiger für vielerlei Veranstaltungen an
Wenn mit Ackerbau und Viehzucht nicht mehr genügend Geld verdient werden kann, wird der Landwirt zum Festwirt. In ihren Scheuern lassen sie feiern, Hochzeiten ebenso wie Kindergeburtstage. weiter
  • 2402 Leser

Leichtes Spiel beim harmlosen Schlusslicht

Handball-Bundesligist HBW Balingen-Weilstetten hat mit einem Kantersieg beim Tabellenletzten einen wichtigen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht. Beim Tusem Essen, der auf Grund finanzieller Probleme bereits als Zwangsabsteiger feststeht, siegten die Gäste in der ungewohnten Rolle des Favoriten klar mit 35:26 (17:11). Beim Start-Ziel-Sieg der Balinger weiter
  • 367 Leser

LEITARTIKEL · AUTOINDUSTRIE: Prämie nicht abwracken

Die Abwrackprämie ist ein Symbol. Nicht mehr. Aber auch nicht weniger. Mit dem Geld wird kein Unternehmen und schon gar nicht die gesamte Fahrzeugbranche gerettet. Die 2500 Euro pro Altwagen geben aber Impulse und zeigen, dass etwas geschieht. Und noch viel wichtiger: dass sich in wirtschaftlich dunklen Zeiten etwas bewegen lässt. Sie zögert den Strukturwandel weiter
  • 366 Leser

Liqui Moly wächst zweistellig

Ulmer Schmierstoffhersteller auf Expansionskurs
Der Schmierstoffhersteller Liqui Moly hat das Geschäftsjahr 2008 wegen Kosteneinsparungen und seines Expansionskurses mit einem Umsatzplus abgeschlossen. Die Erlöse des Unternehmensverbunds, zu dem auch die saarländischen Mineralölwerke Méguin gehören, stiegen um 11 Prozent auf 233 Mio. EUR, teilte das Unternehmen in Ulm mit. Liqui Moly ist kein direkter weiter
  • 573 Leser

Madonna blitzt in Malawi ab

Richter lehnt Adoption einer vierjährigen Halbwaisen ab
Nachdem ein malawisches Gericht Madonna die Adoption eines vierjährigen Mädchens verweigert hatte, ließ die US-Pop-Diva noch am Abend durch ihren Anwalt verkünden, sie werde in Berufung gehen. weiter
  • 469 Leser

MAN beklagt Absturz des Neugeschäfts um zwei Drittel

Nutzfahrzeughersteller will Personal abbauen und stellt Investitionen auf denPrüfstand
MAN-Chef Hakan Samuelsson erwartet keine schnelle Besserung für den arg gebeutelten Lastwagenmarkt. 'Der Lkw-Markt ist zur Zeit sehr schwach mit deutlich niedrigerem Absatzvolumen. Wir sehen derzeit noch keine Trendwende', sagte Samuelsson auf der Hauptversammlung des Konzerns in München. Ende 2008 war der Auftragseingang im Nutzfahrzeuggeschäft um weiter
  • 524 Leser

NA SOWAS . . .

Den Scherz kannten die Grenzer am Amsterdamer Flughafen Schiphol zur Genüge: Zwei Männer hatten bei der Einreise die Pässe getauscht. Das kommt 'öfter vor', sagte ein Flughafensprecher, meist mit 'fröhlichen Reisegruppen'. Die Fröhlichkeit der beiden Männer endete spätestens beim stundenlangen Warten im Vernehmungsraum. Oder beim Präsentieren der Strafe: weiter
  • 775 Leser

Nach Guantánamo Asyl in der EU

USA bitten, 60 ehemalige Insassen des Lagers aufzunehmen
Die USA haben die EU um die Aufnahme von rund 60 ehemaligen Häftlingen aus Guantánamo gebeten. US-Präsident Barack Obama hatte im Januar bekannt gegeben, das umstrittene Gefangenenlager zu schließen. Jede Regierung müsse selbst entscheiden, ob sie Häftlinge aufnehme, betonte EU-Justizkommissar Jacques Barrot. Frankreich hat bereits symbolisch die Aufnahme weiter
  • 450 Leser

Neuer Zugang zum Turm des Kölner Doms

Den Turm des Kölner Doms können Besucher seit gestern erstmals hinaufsteigen, ohne die Gottesdienste im Innenraum der Kathedrale zu stören. Nach jahrelanger Planung und komplizierten unterirdischen Arbeiten wurde ein neuer Eingang für den Südturm eröffnet, dessen 509 Stufen jedes Jahr bis zu 600 000 Menschen hinaufklettern. Wer die Plattform der gotischen weiter
  • 453 Leser

Neururer und die 'böse 13'

2. Liga: Wichtiger Mainzer 1:0-Erfolg in Duisburg
Mit der ersten Niederlage nach zwölf Spielen hat der MSV Duisburg im Aufstiegsrennen der zweiten Fußball-Liga viel Boden verloren. Beim 0:1 gegen Mainz 05 sorgte Miroslav Karhan (21.) per Foulelfmeter für das Tor. Die Rheinhessen kletterten durch den neunten Auswärtssieg auf den zweiten Platz und untermauerten ihre Bundesliga-Ambitionen. Dagegen kassierte weiter
  • 434 Leser

NOTIZEN

Volltreffer mit 167 Friedel Krüger, 100 Jahre alt, und ihre Altersheimkollegin Helga Brietzke, 67, haben in der Jubiläumsfolge der ARD-Sendung 'Das Quiz' den höchsten Gewinn des Abends erzielt: 50 000 Euro. Vorbereitet habe sie sich nicht, sagte Krüger. 'Ich habe nur vorher meinen Sohn gefragt, ob ich ihn blamieren darf, wenn ich im Fernsehen nichts weiter
  • 443 Leser

NOTIZEN

Canonicas Stelle begehrt Zahlreiche Dirigenten wollen Nachfolger des langjährigen Direktors der Heidenheimer Opernfestspiele werden. Es hätten sich bereits mehrere Interessenten beim Oberbürgermeister gemeldet, sagte ein Stadtsprecher. 'Die Fachwelt weiß, welchen Rang die Opernfestspiele haben.' Noch stehe aber nicht fest, wer die laufende und kommende weiter
  • 452 Leser

NOTIZEN

Gaza-Ermittlungen starten Als Leiter von Ermittlungen zu möglichen Kriegsverbrechen Israels im Gazastreifen haben die UN den südafrikanischen Richter Richard Goldstone, einen Ex-Chefankläger für Kriegsverbrechen in Jugoslawien und Ruanda, ernannt. Dem Gremium gehören zudem die britische Rechtsprofessorin Christine Chinkin, die pakistanische Anwältin weiter
  • 413 Leser

NOTIZEN

Eisbären vor Finaleinzug Eishockey: Titelverteidiger Eisbären Berlin steht vor dem erneuten Einzug in das Finale um die deutsche Meisterschaft. Nach dem 4:0 (2:0, 2:0, 0:0) über Ex-Titelträger Adler Mannheim fehlt dem dreimaligen Champion in der Halbfinal-Serie nach dem Modus 'best of five' nur noch ein Sieg. Bereits morgen in Mannheim können die Berliner weiter
  • 468 Leser

NOTIZEN

Froschfreund ertrinkt Gaggenau. Ein 60-Jähriger wollte in einem Gaggenauer Kanal (Kreis Rastatt) Frösche aussetzen - und ist ertrunken. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, hatten Rettungskräfte am Donnerstagabend nach dem Mann gesucht, nachdem sein Auto bereits seit längerer Zeit auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes mit offener Heckklappe weiter
  • 432 Leser

NOTIZEN

Protest bei Mahle Gegen die geplante Werkschließung des Stuttgarter Autozulieferers Mahle in Alzenau (Landkreis Aschaffenburg) regt sich Widerstand. Landrat Ulrich Reuter (CSU) bat Bayerns Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU), sich für den Erhalt des Werks mit über 400 Jobs einzusetzen. Die IG Metall forderte Mahle auf, über ein Standortkonzept weiter
  • 563 Leser

OB-Wahl in der ältesten Stadt des Landes

In Rottweil sind am Sonntag 19 000 Wahlberechtigte aufgerufen, den OB der ältesten Stadt des Landes zu wählen. Neben dem parteilosen Amtsinhaber Thomas J. Engeser (60), der seit 2001 Verwaltungschef in Rottweil ist, bewerben sich drei weitere, ebenfalls parteilose Kandidaten: Ralf Broß (42), Wirtschaftsförderer aus Bruchsal, wird von CDU und SPD unterstützt weiter
  • 506 Leser

Oettinger lässt Panzer-Liederbuch einstampfen

Bestände werden vernichtet - SPD: 'Das kann kein Mensch mit klarem Verstand und gutem Gewissen singen'
Der CDU-Landesvorsitzende und Ministerpräsident Günther Oettinger hat im Streit um den Wehrmachtstext in einem CDU-Liederbuch ein Machtwort gesprochen. 'Ein solches Lied hat in keinem Liederbuch etwas verloren, schon gar nicht in einem der CDU', teilte er gestern mit. Er habe die Landesgeschäftsstelle angewiesen, das Buch einzustampfen. Die vorhandenen weiter
  • 444 Leser

Ostereier im Naturkleid

Blüten, Früchte, Wurzeln und Gemüse färben Eier so, dass keines mehr dem anderen gleicht
Rechtzeitig zum Osterfest explodiert die Natur, und was kann, wirft sich in Schale. Wer sich fürs Eierfärben in der Botanik bedient, bekommt von Mutter Natur so manches Überraschungsei gelegt. weiter
  • 437 Leser

RANDNOTIZ: Trennung zur Befriedung

Die Geschichte der deutschen Fußball-Nationalmannschaft war schon immer auch eine von persönlichen Animositäten und Anfeindungen. Und ist es immer noch. Jüngstes Beispiel am vergangenen Mittwoch: Da wurde Frustbeutel Lukas Podolski leicht handgreiflich gegen Kapitän Michael Ballack beim WM-Qualifikationsspiel in Wales. Schon 1909, neun Jahre nach der weiter
  • 408 Leser

Richtung Süden Staus, so weit die Autobahn reicht

Wegen des Ferienbeginns in zehn Bundesländern wird es auf den bayerischen Straßen eng
Weil in zehn Bundesländern die Osterferien beginnen, müssen sich Autofahrer am Wochenende auf Staus auf den bayerischen Autobahnen einstellen. Vor allem für Samstag rechnet der ADAC auf den Strecken in Richtung Süden mit Behinderungen. Besonders betroffen werden laut ADAC die A 6 Heilbronn-Nürnberg, die A 3 Frankfurt-Würzburg-Nürnberg, die A 7 Hannover-Würzburg-Füssen, weiter
  • 414 Leser

Rotes Kreuz führend im Rettungsdienst

Der Rettungsdienst besteht aus Notfallrettung und professionellem Krankentransport. Das Rote Kreuz deckt den Rettungsdienst im Land zu gut 86 Prozent ab. Nur in Bayern und Rheinland-Pfalz ist der Anteil ähnlich hoch. Im Norden Deutschland dominiert die Feuerwehr das Rettungswesen. Im Südwesten folgen dem DRK mit Abstand der Arbeiter-Samariter-Bund (7,1 weiter
  • 433 Leser

Ruhe im Karton

Ein Bayer will den Bestattermarkt revolutionieren: 50 000 Deutsche könnten künftig in einem Sarg aus Pappe bestattet werden. weiter
  • 457 Leser

Schaeffler und Conti kaufen gemeinsam ein

Mit einer Zusammenarbeit beim Einkauf wollen Continental und sein Großaktionär Schaeffler innerhalb von drei Jahren bis zu 400 Mio. EUR sparen. Ziel sei es, jährlich einen Betrag in dreistelliger Millionenhöhe einzusparen. Der gemeinsame Einkauf sei das erste große gemeinsame Projekt von Continental und Schaeffler. Durch ihr gemeinsames Auftreten wollen weiter
  • 576 Leser

Süd-Schlager wirft seine Schatten voraus

Die einen können die Play-offs so gut wie klar machen, die anderen wollen noch dahin: Das heutige Basketball-Derby zwischen den Bundesligisten Ratiopharm Ulm und den Walter Tigers Tübingen (19 Uhr) hat eine überaus pikante Note. Dabei gehen die Ulmer als Favorit in die Heimpartie gegen den erklärten Lieblingsrivalen. Zum einen hat sich die Mannschaft weiter
  • 418 Leser

Tausendsassa André Previn wird 80

Vier Oscars, fünf Frauen, zehn Grammys - der US-Musiker André Previn hat ein Leben im Fortissimo hinter sich. Am Montag wird der in Deutschland geborene Dirigent, Komponist und Pianist in New York 80 Jahre alt, doch so recht zurückschalten will er noch nicht. Im Mai soll seine neue Oper 'Brief Encounter' in den USA Premiere feiern. In Deutschland stehen weiter
  • 427 Leser

Tierschützer warnen vor dem Kauf gefärbter Eier

Tierschützer lehnen den Verkauf gefärbter Eier ab. Denn diese seien von der Kennzeichnungspflicht, also der Stempelung, ausgenommen und stammten daher in aller Regel aus Käfighaltung, kritisierte der Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, Wolfgang Apel. Tierschützer raten daher, insbesondere zur Osterzeit genau auf die Herkunft der Eier zu achten. weiter
  • 397 Leser

Ulm in Sorge um Magirus

Drastischer Einbruch bei Nutzfahrzeugherstellern - Diskussion um Standort
Ulm fürchtet um eine seiner traditionsreichsten Firmen: Die Krise hat den Lkw-Bauer Iveco Magirus voll erfasst. Es geht um 1700 Arbeitsplätze. weiter
  • 431 Leser

Ungereimtheiten bei der Spurenlage

Obduktion der Leichen nach Familiendrama erhellt den Ablauf - Offene Fragen bleiben
Die Obduktion der drei Leichen konnte den Ablauf des Familiendramas in Horb rekonstruieren. Gleichwohl sind noch nicht alle offenen Fragen geklärt. weiter
  • 458 Leser

Unzufrieden mit der Föderalismusreform

Über den zweiten Teil der Föderalismusreform, mit dem die Neuverschuldung des Staates stark begrenzt werden soll, stimmte der Bundesrat noch nicht ab, doch es gibt dort Einwände. Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) kritisierte die Lösungen für finanzschwache Länder. Sein Land bekommt keine Hilfen vom Bund, weil es seinen weiter
  • 396 Leser

Urteil: NPD hat Anspruch auf Staatszuschuss

Die rechtsextremistische NPD hat nach einem Urteil des Berliner Verwaltungsgerichts Anspruch auf eine eingefrorene Teilzahlung aus der Parteienfinanzierung. Sie bekommt die etwa 304 000 Euro aber nur, wenn sie 110 Prozent der Summe als Sicherheit aufbringt, entschied das Gericht gestern. Die finanziell vor dem Kollaps stehende NPD wollte sich nicht weiter
  • 384 Leser

Verdrängung des Wasserflohs

Überdüngung des Bodensees hat genetische Spuren hinterlassen
Trotz Umweltschutz: Der Bodensee wird nie mehr wie früher. Die Überdüngung hat die Evolution unumkehrbar beeinflusst, wie eine Studie beweist. weiter
  • 465 Leser

Weg frei für die Rettung der HSH Nordbank

Der schleswig-holsteinische Landtag hat das Rettungspaket für die angeschlagene HSH Nordbank abgesegnet. CDU und SPD stimmten gestern in Kiel dafür, der Bank mit der Hansestadt Hamburg eine Kapitalspritze in Höhe von 3 Mrd. EUR und Garantien über weitere 10 Mrd. EUR zu gewähren. FDP, Grüne und SSW lehnten das Paket in der namentlichen Abstimmung ab. weiter
  • 543 Leser

Weltweite Empörung über Ehegesetz in Afghanistan

Präsident Karsai verfügt, dass schiitische Frauen mit ihren Männern schlafen müssen
Mit einem Gesetz, das nach Ansicht von Kritikern Vergewaltigungen in schiitischen Ehen erlaubt, hat der afghanische Präsident Hamid Karsai die Debatte um den Nato-Einsatz in Afghanistan verschärft. Nach dem neuen Gesetz, das Karsai ohne parlamentarische Debatte erließ, müssen schiitische Frauen mindestens alle vier Tage mit ihren Ehemännern schlafen. weiter
  • 452 Leser

Wer gehört zur G-20?

Die 'Gruppe der 20' repräsentiert zwei Drittel der Weltbevölkerung, 85 Prozent der weltweiten Wirtschaftskraft und 80 Prozent des Welthandels. Zu ihr gehören USA, Japan, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Russland, Kanada, China, Indien, Brasilien, Mexiko und Südafrika, Argentinien, Australien, Indonesien, Saudi-Arabien, Südkorea, die weiter
  • 591 Leser

Wohlwollende Märklin-Gläubiger

Insolvenzverwalter wirbt erfolgreich für sein Sanierungskonzept
Als Lokomotive des Modellbahnbauers Märklin ist Insolvenzverwalter Michael Pluta derzeit kaum zu bremsen. Bei Gläubigern, Fans und Investoren wirbt der Ulmer Anwalt um einen Akt der Solidarität. weiter
  • 533 Leser

Zukunft der Abwrackprämie offen

Im Bundestag wächst Widerstand gegen Kürzung
Rätselraten um die Abwrackprämie: Erst nächste Woche fällt die Entscheidung, ob der staatliche Zuschuss von 2500 Euro ab Juni gekürzt wird. 'Bis zum 31. Mai wird auf jeden Fall eine Förderung von 2500 Euro pro Altfahrzeug gezahlt', sagte Vize-Regierungssprecher Thomas Steg. Klar sei auch: 'Das gesamte Jahr 2009 wird es eine Umweltprämie geben.' Allerdings weiter
  • 372 Leser

Zwist um Rettungszeiten

Gesetzesänderung soll Notarztversorgung im Land verbessern
Die Notärzte brauchen oft länger zum Einsatzort als gesetzlich erlaubt wäre. Mit einer Gesetzesänderung will das Land die Wartezeiten für Patienten verkürzen. Kritikern geht die Novelle aber nicht weit genug. weiter
  • 488 Leser

Österreich jagt im Breitensport Dopingsünder

Der erste Drahtzieher der Wiener Dopingaffäre sitzt hinter Gittern, doch die Enthüllungslawine im österreichischen Spitzensport ist nicht ins Rollen gekommen. Während die Staatsanwaltschaft gestern die vorläufige Festnahme von fünf weiteren Beschuldigten bekannt gab, musste Manager Stefan Matschiner in Untersuchungshaft. Betroffen ist aber vor allem weiter
  • 419 Leser

Leserbeiträge (1)

Die Behelfsbrücken sind zu eng

Sehr geehrte Damen und Herren,

eigentlich will ich keinen Leserbrief schreiben, aber ich hatte keine andere Zugangsmöglichkeit zu Ihrer Redaktion. Dass die Behelfsbrücken zu eng sind ist doch eine Lachnummer. Ist denn bei den eingeschalteten Behörden niemand auf die Idee gekommen zu fragen: Brutto oder netto (lichte Weite) der Durchfahrt? Nun wird der

weiter
  • 5
  • 1375 Leser