Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 09. April 2009

anzeigen

Regional (74)

Ratschläge für Ortsvorsteher

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt will in der nächsten Ortsvorsteher-Besprechung die Veranstaltung mit rechtem Hintergrund am Samstag in Weiler zum Thema machen und den Ortsvorstehern gemeinsam mit der Polizei Ratschläge für solche Situationen geben. Dies sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Mittwoch im Gemeinderat auf Anfrage von SPD-Stadträtin Uschi weiter
  • 151 Leser

Wohnung durchsucht

Schwäbisch Gmünd/Fellbach. Durch Ermittlungen der Kripo Schwäbisch Hall wurde bekannt, dass bei einem Mann aus dem Landkreis Hal über einen längeren Zeitraum mehrere Elektrogeräte, die eventuell aus Straftaten stammen, gelagert wurden. Ermittlungen der Waiblinger Kriminalpolizei haben ergeben, dass die Geräte, es handelte sich um Dampfgarer, Keramikkochfelder, weiter
  • 128 Leser

Hochschule für Gestaltung in akuter Platznot

Bläse: Sanierung oder Neubau
Die Hochschule für Gestaltung leidet unter akuter Platznot. Dies sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Mittwoch im Gemeinderat auf Anfrage von SPD-Stadtrat Clemens Beil. Die Verwaltung sei deshalb mit der Hochschule und dem Hochschulratsvorsitzenden, Landrat Klaus Pavel, im Gespräch. weiter
  • 1
  • 373 Leser

Kreis verkauft nicht

Margaritenhospital wird Gesundheitszentrum in Eigenregie
Das Margaritenhospital in Schwäbisch Gmünd bleibt in der Hand des Ostalbkreises. In eigener Regie soll dort ein Gesundheitszentrum entstehen – ohne Gelder aus dem Kreisetat. Zuletzt hatte noch die Schorndorfer Flex-Fonds-Gruppe Interesse an einer Übernahme des Hauses. weiter
  • 5
  • 327 Leser

Osterbrunnen im Internet

Schechingen. 8288 Eier zieren den Schechinger Osterbrunnen. Zahlreiche Fotos davon stehen im Internet auf www.gmuender-tagespost.de unter dem Stichwort Bildergalerien. weiter
  • 1
  • 3409 Leser

Wanderung zu Wegkreuzen

Waldstetten. Die evangelische Kirchengemeinde Waldstetten veranstaltet am Sonntag, 19. April, eine Wegkreuzwanderung. Treffpunkt ist um 11.15 Uhr nach dem Gottesdienst vor der Erlöserkirche in Waldstetten. Die theologische Begleitung übernimmt Pfarrer Jörg Krieg. Während der Wanderung werden die sieben Worte Christi am Kreuz beziehungsweise die letzten weiter
  • 127 Leser

Bester Most kommt aus Straßdorf

Mostprämierung der Bucher Sport und Dorfgemeinschaft in der Dorfschenke
Unter dem Motto „Unter Gleich gesinnten Erfahrungen austauschen“ veranstaltete die Sport- und Dorfgemeinschaft Buch ihre Mostprämierung in der Dorfschenke. weiter
  • 183 Leser
Personalie
Hubert Waibel Zum 1. April wurde Dipl.-Sparkassenbetriebswirt Hubert Waibel, zuletzt Leiter des Unternehmenskundengeschäfts bei der BW-Bank in Schwäbisch Gmünd, zum Direktor für das Unternehmenskundengeschäft im Marktbereich Schwäbisch Gmünd und das Großkundengeschäft im gesamten Ostalbkreis der Kreissparkasse Ostalb berufen. Gleichzeitig wurde er zum weiter
  • 493 Leser

Gartenschau an der Rems wohl erst 2024

Remshalden hat zwei Beiträge
Mit zwei „Leuchtturmprojekten“ will sich Remshalden in die geplante gemeinsame Landesgartenschau vieler Remstal-Orte einbringen. weiter
  • 199 Leser

Wandern und Vögel beobachten

Am Sonntag im Haselbachtal
Die zweite Jubiläums-Wanderung der Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald führt am Sonntag ins Haselbachtal. weiter
  • 169 Leser

Hinweise wegen Angriffen

Heubach. Zu den Angriffen auf mehrere Autofahrer, die sich in den Abendstunden des vergangenen Donnerstags in der Scheuelbergstraße in Heubach zutrugen, sucht die Polizei weitere Zeugen oder Geschädigte. Insbesondere ein BMW-Fahrer, der an diesem Abend in diesem Bereich unterwegs war und ebenfalls angegangen wurde, wird gebeten sich unter der Telefonnummer weiter
  • 145 Leser

„Antikampagne“ falscher Weg

Zum gestern in der GMÜNDER TAGESPOST erschienenen Leserbrief „Durlangen schafft ein Grundrecht ab“ von Isabell Streit aus Schechingen, nachzulesen auf www.tagespost.de:Sie wollen den Durlanger Bürgern doch nicht ernsthaft das Recht absprechen, dass sie allerlei anderweitige Meinungen und Äußerungen nicht akzeptieren? Was heißt hier Wahrheit? weiter
  • 5
  • 139 Leser

Mehr Plätze in den Festzelten

Auf dem Wasen beginnt am Karsamstag das Stuttgarter Frühlingsfest
Mehr Plätze finden die Besucher der Stuttgarter Frühlingsfestes, das am Karsamstag beginnt: Die Bierzelte werden erweitert, 7950 Sitzplätze zur Verfügung stehen. Außerdem soll ein Rundgang die Besucher übers ganze Festgelände locken. weiter
  • 484 Leser
Aus der Region
Herzliche WorteHeidenheim. Nach 13 Jahren im Landtag haben die Sozialdemokraten nun Wolfgang Staiger offiziell verabschiedet. Auch der politische Gegner fand herzliche Worte. Nachfolger wird Andreas Stoch (wir berichteten).Mangel spürbarHeidenheim. Seit gut einem halben Jahr spürt das Klinikum, dass es schwieriger wird, Facharztstellen zu besetzen. weiter
  • 173 Leser

Mit festlichen Klängen

Kar- und Ostertage im Heilig-Kreuz-Münster
Mit besonders gestalteten Gottesdiensten feiert die Münstergemeinde Heilig-Kreuz das Leiden, Sterben und die Auferstehung Christi. weiter
  • 120 Leser

Schule wird nicht „eingekastelt“

Heubacher Gemeinderat spricht sich gegen Lärmschutzwand an der Schillerschule aus
Es wird keine Schutzwand geben, die Anwohner vor Lärm schützt, der vom Hof der Schillerschule kommt. Das beschloss der Heubacher Gemeinderat mit großer Mehrheit. Vorausgegangen war eine intensive Diskussion. weiter
  • 135 Leser

Gottesdienste der Seelsorgeeinheit

Rosenstein. Gottesdienste an Gründonnerstag und Karfreitag in der Seelsorgeeinheit Rosenstein werden wie folgt gefeiert: (Bartholomä (Ba), Böbingen (Bö), Heubach (H), Lautern (L) und Mögglingen (M)). Gründonnerstag: 17.30 Uhr Abendmahlsfeier mit Fußwaschung (Ba), 19 Uhr Abendmahlsfeier mit Fußwaschung (Bö), 19 Uhr Abendmahlsfeier (H), 16 Uhr Abendmahlsfeier weiter
  • 102 Leser

„Psychostress und Leberwurst“

Die Theatergruppe des Musikvereins Spraitbach begeistert ihr Publikum mit einem Schwank in drei Akten
Das Theaterstück „Psychostress und Leberwurst“ hat die Theatergruppe des Musikvereins Spraitbach nach drei Jahren Theaterabstinenz einem begeisterten Publikum präsentiert. weiter
  • 117 Leser

Richter hat höheres Risiko

Amtsgerichtsdirektor Klaus Mayerhöffer: Gericht muss frei zugänglich bleiben
Ein Richter muss mit einem höheren Risiko leben. Auch nach der tödlichen Schießerei im Landshuter Landgericht glaubt der Direktor des Gmünder Amtsgerichts, Klaus Mayerhöffer, nicht, dass die Zugangskontrollen verschärft werden – obgleich die Richter es mit immer mehr „schwierigen“ Leuten zu tun haben. weiter
  • 142 Leser

Eignungstest für Rettungshundeteams

Bei einem von der Malteser Rettungshundestaffel ausgerichteten Eignungstest für Rettungshundeteams stellten sich Gmünder Teams den Anforderungen der gemeinsamen Prüfungsordnung nach DIN 13050. Testgelände war das Herlikofer Übungsgelände des Schäferhundevereins OG Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 568 Leser

Zwischen Klöstern, Burgen und der Natur

Mitglieder des Altersgenossenvereins 1943 wählten für den 65-Ausflug die Sehenswürdigkeiten im Elsass
Der Altersgenossenverein 1943 hat sich für seinen 65-er Ausflug das Elsass ausgesucht. Über Donaueschingen, Titisee und Hinterzarten erreichten die Ausflügler an Freiburg vorbei die französische Grenze und kurz danach Colmar. weiter
  • 104 Leser

Blutspender gesucht

Gschwend. Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bittet Blutspender am Mittwoch, 22. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr zum Blutspendetermin in der Gemeindehalle Gschwend. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 68 Jahren, Erstspender dürfen nicht älter als 59 sein. Bitte den Personalausweis mitbringen. Informationen gibt es auf weiter
  • 162 Leser

Im Dienst am Menschen

Hauptversammlung der DRK-Bereitschaft aus Bettringen, Degenfeld und Weiler
Zusätzlich zu den versammelten DRK-Helfern aus Bettringen, Degenfeld und Weiler konnte der Vorsitzende Sigmund Meyer auch die Ortsvorsteherin von Degenfeld, Dorothea Feuerle, den Ortsvorsteher von Weiler, Wendelin Schmid, und den stellvertretenden Kreisbereitschaftsleiter Christian Funk als Vertreter des Kreisverbandes begrüßen. weiter
  • 110 Leser

Viel Licht und wenig Schatten

Bargauer Fußballer sportlich und wirtschaftlich zufrieden / Posten des stellv. Vorsitzenden vorerst unbesetzt
Sein erstes Jahr als Vereinsvorstand des 1. FC Germania Bargau durfte Otto Wanner als erfolgreich verbuchen. Sowohl in sportlicher wie in wirtschaftlicher Hinsicht verlief das Vereinsjahr 2008/2009 sehr zufriedenstellend, so dass man es sich sogar leisten konnte, auf eigene Kosten und mit viel Eigenleistungen das städtische Scheuelbergstadion mit einer weiter

AGV 1967 beim Essen und Skifahren

Der Altersgenossenverein 1967 war sehr aktiv. Die Genossen trafen sich zum zweiten Kochevent in der GEK-Lehrküche in Schwäbisch Gmünd zum schwäbischen Essen mit der Köchin Monika Schneider. Außerdem wurden wieder die Bretter angeschnallt und die Pisten erobert. Keine Abfahrt war zu schwer für die skibegeisterten Altersgenossen bei der jährlichen Ausfahrt, weiter
  • 202 Leser
Kurz und Bündig
Gottesdienst Am Ostersonntag, 12. April, gibt es um 7 Uhr einen Gottesdienst der „Kirche im Grünen“ auf dem Kalten Feld beim Franz-Keller-Haus. Der Musikverein aus Weiler in den Bergen übernimmt die musikalische Gestaltung. weiter
  • 783 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Das Mehrgenerationenhaus Deutsches Rotes Kreuz in Schwäbisch Gmünd lädt am Donnerstag, 16. April, um 19.30 Uhr zu einem Vortrag über „Patientenverfügung“ an. weiter
  • 628 Leser
Kurz und Bündig
Beratungsstunden Der Versicherungsberater der Deutschen Rentenversicherung, Manfred Raaf, hält am Donnerstag, 16. April, von 13 bis 17 Uhr Beratungsstunden in den DAK-Räumen, Ledergasse 16-20, in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 662 Leser
Kurz und Bündig
VHS Dr. Heinz-Dieter Heiss spricht am Montag, 20. April, um 19 Uhr in der VHS am Münsterplatz in Schwäbisch Gmünd über „Vater und Sohn Stütz – zwei bemerkenswerte Arztpersönlichkeiten in Schwäbisch Gmünd“. weiter
  • 250 Leser

Plura wird Diakon in Rechberg

Bislang im Dekanat Göppingen
Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Bischof Gebhard Fürst hat den 61-jährigen Gerhard Plura, bislang hauptberuflicher Diakon in der Seelsorgeeinheit Süßen-Gingen-Kuchen im Dekanat Göppingen-Geislingen, zum Diakon in der Seelsorgeeinheit „Unterm Hohenrechberg“ ernannt. Plura wurde im Juni 1947 in Deggingen geboren. Der verheiratete Vater von zwei weiter
  • 275 Leser

Mohren-Naze jetzt mit Lochfassade

Gemeinderat gibt grünes Licht für Bauvorhaben – Diskussion über moderne Architektur
Der Gmünder Gemeinderat hat am Mittwoch der überarbeiteten Fassade für den „Mohren-Naze“ zugestimmt. Der Abstimmung ging eine Diskussion über moderne Architektur in Gmünd voraus. weiter
  • 237 Leser
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKAuszeichnung Walter Dürr, Leiter des Gmünder Museums, bekommt den renommierten Schubarth-Preis der Stadt Aalen. Geehrt wird Dürr für seinen Band „Gmünder Leute“, ein „Bilder- und Geschichtenbuch mit Darstellungen vom 18. bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts“.Unangefochten Die Schüler der Badmintonabteilung des TSB weiter
aus dem gemeinderat
Drängen aufs WC „Wann ist die WC-Anlage im Milchgässle fertig“, wollte CDU-Stadtrat Albert Stadelmaier wissen. „Auf jeden Fall vor dem Stadtfest“, konnte OB Wolfgang Leidig antworten.Öl gefunden Beim Bau der Sporthalle im Uni-Park sind die Arbeiter auf eine defekte Leitung und einen Ölabschieder gestoßen, so dass etwa zehn Prozent weiter
  • 175 Leser

Alfdorfer „Krone“ kommt weg

Der Petitionsausschuss erklärt den Abbruch des alten Gebäudes in der Hauptstraße für rechtmäßig
Die „Krone“ in Alfdorf wird noch in diesem Monat abgerissen. Der Petitionsausschuss des Landes hat dies gestern entschieden, der Abbruch ist rechtens. Das teilt Ausschussleiter Helmut Gerstner mit. weiter
  • 301 Leser

Weniger Falschfahrer

Umleitung vor Behelfsbrücke wird besser beschildert
Noch immer fahren Lkw trotz Verbots auf der B 29 von Osten her auf die Behelfsbrücke an der Tunnelbaustelle. Aber nach Beobachtung der Polizei seien es schon deutlich weniger geworden, sagt Gerd Hägele vom städtischen Ordnungsamt. weiter
  • 182 Leser
Kurz und Bündig
Gottesdienst In der Wallfahrskirche Hohenrechberg wird am Ostersonntag, 12.April, ein festlicher Gottesdienst mit dem Kirchenchor Rechberg gefeiert. weiter
  • 734 Leser
Kurz und Bündig
VHS Das Seminar „Pimp your Shirt“ für Mädchen ab zehn Jahren wird bei der Gmünder VHS am Donnerstag, 16. April, organisiert. Von 10 bis 13 Uhr können Shirts mit Schablonen und Textileffektfarben in Glitter- und Metallictönen designt werden. Anmeldungen unter Telefon (07171)925150. weiter
  • 776 Leser
Kurz und Bündig
Mädchenwoche Unter der Leitung von Rena Lange wird am Donnerstag, 16. April, von 14.30 bis 17.30 Uhr bei der Gmünder VHS ein Seminar „Filzen: Kunterbunte Lieblingstaschen für Mädchen ab zehn Jahren in den Mädchenwochen“ veranstaltet. weiter
  • 491 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Die Kolpingkapelle Schwäbisch Gmünd veranstaltet unter dem Motto „Evergreen Sterne - gerne gehörte Melodien“ am Samstag, 18. April um 20 Uhr ein Konzert im Peter-Parler-Saal des Congress Centrums Stadtgarten. Zu Gast ist die „Kochen Clan Pipe Band“ mit schottischer Musik und traditionellen Kilts, deren blaugrünen Karos weiter
  • 107 Leser

Die Kopie des Grabtuchs hängt im Chorraum des Heilig-Kreuz-Münsters

Im Chorraum des Gmünder Münsters hängt seit gestern eine originalgetreue Kopie des Turiner Grabtuchs. Während sich die Wissenschaftler nach wie vor darüber streiten, ob das Original tatsächlich Jesu Leichnam eingehüllt hat, verehren viele Gläubige es als wichtige Reliquie. Die Münster-Gemeinde hat eine von drei Kopien des Tuches erhalten. Das Tuch wird weiter
  • 252 Leser

Kommissionen

Es treffen sich mitten am Mittwoch zur Mittagszeit OB-Kandidat Richard Arnold und Bürgermeister Joachim Bläse auf dem Marktplatz. Auffallend: Zeitgleich tagt gut unterrichteten Kreisen zufolge im Gasthof „Lamm“ in der Rinderbachergasse eine hochrangige CDU-Delegation unter Vorsitz des Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle. Zweimal CDU, weiter
  • 5
  • 147 Leser

Immer miteinander „g’schafft“

Klara und Alfred Streit aus Hussenhofen feiern morgen Goldene Hochzeit.
Klara und Alfred Streit lachen gern. Das ist wohl eines ihrer Erfolgrezepte für eine so lange, glückliche Ehe. Denn die hält bereits seit 50 Jahren. „Und es passt halt“, sind sich die beiden einig. Morgen feiern sie Goldene Hochzeit und gönnen sich kleine „Flitterwochen“ in Oberfranken. weiter
  • 202 Leser

Noch in diesem Jahr

Landesförderung für Remshöhenwanderweg bewilligt
Das Land Baden-Württemberg fördert die Anlegung und Beschilderung des Remshöhenwanderwegs mit einem Betrag von 38 000 Euro aus dem Sonderprogramm „Sanfter Tourismus in Baden-Württemberg“. weiter
  • 114 Leser

Die Zuversicht wächst

Skulptur von Andreas Futter für den Heubacher Postplatz-Kreisverkehr ist im Werden
„Festgemauert in der Erden, steht die Form“, so und so weiter beschreibt Friedrich Schiller das Werden einer Glocke als langwierigen Prozess von Meisterhand. Moderner, aber immer noch langwierig und meisterlich geht es zu bei der Heubacher Skulptur „Zuversicht“, die zurzeit in Unterelchingen gegossen wird. weiter

Firma in die Zukunft geführt

Albert Köhler feiert seinen 90. Geburtstag
30 Jahre lang Geschäftsführer bei Erhard und Söhne, stolzer Großvater von acht Enkeln und im hohen Alter in immer noch bewundernswerter geistiger Frische. Albert Köhler feiert am heutigen Gründonnerstag seinen 90. Geburtstag. weiter
  • 5
  • 138 Leser

Kapelle ab Karfreitag täglich geöffnet

Die Dreifaltigkeitskapelle, in der Nähe des gleichnamigen Friedhofs im Süden der Gmünder Innenstadt gelegen, ist ab Karfreitag wieder täglich geöffnet. Das über 300 Jahre alte Kirchlein wird von vielen Menschen aufgesucht, die stille Einkehr suchen. Daneben ist sie auch ein Stück der Heimatgeschichte. Im Jahre 1693 erbaut, lag sie früher weit vor den weiter
  • 181 Leser

Wohnen unterm Königsturm

Stadträte begrüßen neue Pläne für Bebauung des Deyhle-Areals – Mode-Woha als mögliche Erweiterungsfläche
Seniorenzentrum auf dem Deyhle-Areal? Diese Pläne sind nicht mehr aktuell. Stattdessen legte die Stadtverwaltung dem Bauausschuss gestern eine Grobplanung für insgesamt 36 Wohneinheiten in vier Gebäuden mit Tiefgarage und öffentlicher Grünfläche vor. Die Stadträte begrüßten den Vorschlag. Möglicherweise kann die Wohnanlage auch auf das ehemalige Modehaus weiter
  • 3
  • 161 Leser
Polizeibericht
Auto übersehenHeuchlingen. Ein 53-Jähriger befuhr am Mittwoch gegen 6.40 Uhr die Kreisstraße von Reichenbach in Richtung Heuchlingen. Kurz vor Holzleuten wollte er einen vorausfahrenden Lkw überholen. Beim Ausscheren übersah er einen bereits im Überholvorgang befindlichen, nachfolgenden Pkw. Dadurch kam es zum Zusammenstoß, bei dem ein Sachschaden in weiter
  • 121 Leser

Allegris Misere in Mögglingen

Mögglingen. An den Kartagen wird das Nachtgebet der katholischen Kirche, das die Kleriker sonst privat beten, öffentlich zelebriert. Das Gebet ist oft vertont worden, insbesondere galt die Aufmerksamkeit der Komponisten dabei dem Psalm 50, der nach seinem lateinischen Anfangswort „Miserere – Erbarme dich“ genannt wird. Die berühmteste weiter
  • 115 Leser
Wir gratulieren
DONNERSTAG, 09. APRIL:SCHWÄBISCH GMÜNDDr. Kurt Boosen, Am Römerkastell 11, zum 87. Geburtstag.Johanna Hiesinger, Eugen-Bolz-Straße 16, zum 85. GeburtstagSiegfried Hahn, Gablonzer Weg 5, zum 80. Geburtstag.Adolf Schmidt, Kettelerstraße 50, Lindach, zum 80. Geburtstag.Klaus Schirle, In den Riedäckern 33, Bettringen, zum 79. Geburtstag.Martha Richter, weiter
  • 106 Leser

Vom Zuschuss abhängig

Gemeinderat Göggingen besichtigt Altes Schulhaus in Horn
Bei seiner Besichtigungstour hat der Gögginger Gemeinderat auch das reparaturbedürftige Dach des Alten Schulhauses in Horn in Augenschein genommen. weiter
  • 178 Leser

Edle Schwermut und Tröstendes

Michael Nuber konzertierte
Für Liebhaber der klassischen Klaviermusik ein Hochgenuss, wenn Michael Nuber derzeit in seiner großen Konzertreihe alle 32 Klaviersonaten Beethovens spielt. Am vergangenen Samstag gab der Künstler in der Musikschule Aalen das achte Konzert innerhalb seines Beethoven-Zyklus, der im Ostalbkreis zum ersten Mal aufgeführt wird. weiter
  • 197 Leser
Zur Person

Heininger gewählt

Waldstetten/ Birenbach. Der Waldstetter Klaus Heininger wurde in der Gemeinde Birenbach im Kreis Göppingen als Bürgermeister bestätigt. Bei seiner Wiederwahl war der 47-jährige Diplom-Verwaltungswirt einziger Bewerber und erhielt 98,2 Prozent der Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei 46,8 Prozent. „Dieses Ergebnis gibt mir sehr viel Rückhalt und weiter
  • 124 Leser

Finanzen diskutiert

Ruppertshofen / Täferrot. Die Jahresrechnung 2008 ist Thema bei der nächsten Sitzung des Interkommunalen Zweckverbandes Baubetrieb und Gewerbe Ruppertshofen-Täferrot. Diese beginnt am Mittwoch, 15. April, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Täferrot. Interessierte Bürger sind willkommen. weiter
  • 2188 Leser
Zur Person

Dirigentenwechsel beim MV Holzhausen

Schechingen-Holzhausen. Der Musikverein (MV) Holzhausen hat nach fast sieben Jahren seinen Dirigenten Markus Kottmann verabschiedet. Eine Zeit, in der viele Ziele erreicht wurden und in der man Vieles gemeinsam erlebt hat. Mit einem entsprechenden Bildervortrag ließ Vorstand Roland Haag die Jahre Revue passieren und dankte Markus Kottmann für die sehr weiter
  • 182 Leser

Fast jeder Zweite ist Teilhaber

Mitgliederversammlung der Ortsbank Eschach der Raiffeisenbank Mutlangen
Wie sich die Ortsbank Eschach der Raiffeisenbank Mutlangen im vergangenen Geschäftsjahr entwickelt hat, haben die Mitglieder und Kunden bei der Mitgliederversammlung erfahren. weiter

„Terra libre“ im Übelmesser

Heubach. Als Vorband gastierte am Samstag der Überraschungsgast Bibi Giese im QLTourraum Übelmesser. Begleitet von Siggi Beißwanger auf der Gitarre, schaffte er es im Nu, dass eine Superstimmung aufkam. Danach war es für „Terra libre“ nicht schwierig, die Stimmung zu halten. Nächster Termin im U&D-Unterstützungsprojekt (AOTLUD) ist am weiter
  • 211 Leser

Neuer Kinderchor gegründet

Jahreshauptversammlung Gesangverein „Eintracht“ Frickenhofen 1878
Über die Arbeit mit dem neuen Kinderchor hat Chorleiterin Gudrun Munz bei der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins „Eintracht“ Frickenhofen 1878 berichtet. Vorsitzender Horst Grau begrüßte bei dieser zahlreiche Teilnehmer. weiter
  • 223 Leser

Mehr Engagement erwünscht

Jahreshauptversammlung beim TSV Waldhausen 1900 mit Wahlen und Berichten
Kürzlich fand im Dorfhaus die Jahreshauptversammlung des TSV Waldhausen 1900 statt. Berichte und Wahlen standen an. weiter
  • 214 Leser

Viele Gäste beim Ostermarkt im Stiftungshof

Mit der Sonne kamen die Besucher zum dritten Ostermarkt im Stiftungshof Haubenwasen in Pfahlbronn. Beim Stöbern lief der eine oder andere Bekannte über den Weg und die Gelegenheit wurde zu einem ausgiebigen Schwätzle genutzt. Die Cafeteria war rasch belegt, aber auch die sonnigen Terrassenplätze waren heiß begehrt. Die über 20 Aussteller hatten sich weiter
  • 103 Leser

Premiere in der neuen Halle

Konzert- und Showveranstaltung „Musik bewegt“ kommt beim Publikum gut an
Das Publikum war begeistert von „Musik bewegt“ – der Premiere in der neuen Mehrzweckhalle in Lorch. Der Musikverein Stadtkapelle bot mit anderen Gruppen eine bunte Konzert- und Showveranstaltung. weiter
  • 220 Leser

Wort und Boxsack gegen die Wut

Adelheid Saul von der schulpsychologischen Beratungsstelle Aalen hat nach dem Amoklauf in Winnenden geholfen
Panik, Ohnmacht, Hilflosigkeit - diesen Gefühlen waren und sind die Menschen in Winnenden ausgesetzt. Bei den meisten haben sie Wunden in die Seele geschlagen, Wunden, die manchmal nicht von selbst heilen. Psychologen aus dem ganzen Land haben bei der Akutversorgung mitgeholfen und stehen noch immer als Ansprechpartner zur Verfügung. Eine davon ist weiter
  • 5
  • 519 Leser

Erfolgreichstes Jahr bislang

Schützenverein Durlangen zieht bei der Jahreshauptversammlung positive Bilanz
Der Schützenverein Durlangen habe 2008 das erfolgreichste Jahr in der bisherigen Vereinsgeschichte absolviert, hieß es bei der Jahreshauptversammlung. Zu dieser sind einige Mitglieder ins Schützenhaus gekommen. weiter
  • 111 Leser

Der Streit zwischen zwei Brüdern

Überraschungsnachmittag der Evangelischen Kirchengemeinde in Mögglingen
Inzwischen sind sie aus dem Gemeindeleben nicht mehr wegzudenken: die „Überraschungsmittage“, zu denen die evangelische Kirchengemeinde in Mögglingen die Kinder im Grundschulalter eingeladen hatte. weiter
  • 303 Leser

Skifreizeit der Kolpingjugend Waldstetten

Die Kolpingjugend Waldstetten reiste wieder mit 45 Teilnehmern ins Skigebiet nach Brixlegg im Alpbachtal. Nach den schlechten Schneeverhältnissen in der vergangenen Saison, war die Ausfahrt in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Perfekte Skipisten und tolles Wetter sorgten dafür, dass alle Teilnehmer auf ihre Kosten kamen. Weitere Informationen und weiter
  • 263 Leser

Den Mond bestaunt

Zum Abschluss ihres Weltraumprojektes fuhren die Eltern der Mörike-Kindertagesstätte in Lorch mit ihren Kindern zur Sternwarte nach Welzheim. Zu später Stunde wurde unter anderem der Mond durch ein drei Meter langes Teleskop beobachtet. weiter
  • 931 Leser

Kurs: „Schlemmen und abnehmen“

Ebnisee. Ernst Karl Schassberger zeigt den Teilnehmern bei seinen Kochkursen normalerweise, wie man entspannt ein feines Viergang-Menü zubereitet. Beim Kochkurs nach der Montignac-Ernährungsphilosophie wird dem Teilnehmer zusätzlich gezeigt, wie man abnehmen kann, ohne zu hungern. Termin ist am Samstag, 18. April, von 13 bis 18 Uhr im Romantikhotel weiter
  • 183 Leser

Schule als Lebensort

Interview mit Schulleiter Stefan Willbold aus Waldstetten
Stefan Willbold ist neuer Schulleiter an der Franz-von-Assisi-Schule in Waldstetten. Wie er die Zukunft der Schule sieht, über den geplanten Anbau und Ziele berichtet er im Interview mit GT-Redakteurin Marie Enßle. weiter
  • 230 Leser

Ostereierschießen

Gschwend-Horlachen. Zum Ostereierschießen lädt der Schützenverein Gschwend-Horlachen am Ostermontag, 13. April, ins Schützenhaus. Von 9 bis 16 Uhr kann auf der Kleinkaliber-Gewehrbahn auf 50 Meter um die höchste Ringzahl geschossen werden, ein Schießen für Jugendliche beginnt um 10 Uhr. Die Gewinner bekommen bei der Siegerehrung um 15 Uhr bis zu 50 weiter
  • 159 Leser

Mit der Kamera durch die Welt

Donzdorf. „Mit der Kamera durch die Welt“ – so betitelt Ursel Buchter aus Rechberghausen ihre Fotoausstellung, die bis zum 7. Mai im Foyer der Stadthalle Donzdorf zu sehen ist. Buchter reist durch die Welt und fotografiert vor allem junge Menschen, seit über 30 Jahren mit Rucksack und Kamera. Geöffnet ist die Ausstellung von Montag weiter
  • 157 Leser

Regionalsport (20)

Böbingen II mit AH-Cleverness

Fußball, B II, Spiele von gestern
DTKSV Heubach – Adelmannsfelden 1:3 (0:1)Die Heubacher hatten in der ersten Halbzeit gute Chancen, doch die blieben ungenutzt. Bis zur 70. spielte der DTKSV stark, dann ließ die Heimelf nach, Adelmannsfelden dagegen nutzte seine Chancen respektive die Fehler des Gegners clever aus.Tore: 0:1 Ostermann (11.), 0:2 Ludewig (50.), 1:2 Yusuf (60.), weiter
  • 135 Leser

Mit dem Remis zur Vizemeisterschaft

Schach, Bezirksliga: Leinzell schafft gegen Grunbach in letzter Sekunde noch ein 4:4 – Aufstieg in die Landesliga ist perfekt
Leinzell holte in einer Begegnung auf Augenhöhe ein 4:4 gegen den direkten Mitkonkurrenten um den Aufstieg. Gegen Grunbach reichte ein Punkt zum Landesligaaufstieg. Bettringen (4:4 gegen Schnaitheim) steigt ab. weiter

„Eine moralisch nicht vertretbare Aktion“

Vitus Nagorny entschuldigt sich öffentlich für seinen Ausraster im Spiel gegen Dynamo Dresden
Mit einer öffentliche Entschuldigung reagiert Stürmer Vitus Nagorny auf seine Entgleisung im Spiel gegen Dynamo Dresden:„(...) Bei der geplanten Auswechslung, in der Steffen Schneider für mich das Spiel weiter bestreiten sollte, wurde ich von den Zuschauern auf der Nord- und der Haupttribüne mit einem lautstarken Pfeifkonzert verabschiedet. (...) weiter
  • 408 Leser

Fünf Goldene für Berkay Alkoyak

Schwimmen: Der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd war beim Schwaben-Cup äußerst erfolgreich
Die Delegation der Gmünder Schwimmer kehrte mit einer Vielzahl an Medaillen geschmückt vom Schwaben-Cup zurück. Gleich fünf der 16 goldenen darunter heimste der erfolgreichste Gmünder Berkay Alkoyak ein. weiter
  • 118 Leser

Auswahl in starker Form

HVW-Sichtungsturnier in Metzingen: Bezirk Stauferland dominiert beide Turniere
Beim HVW-Sichtungsturnier präsentierten sich die beiden Auswahlmannschaften des Bezirks Stauferland bei beiden Wettbewerben in bester Verfassung. weiter
  • 103 Leser

Seriensiege vier und fünf?

BII: Bartholomä will punkten
Richtig gut in Schuss ist derzeit der in der Vorrunde ziemlich erfolglose TSV Bartholomä. Zuletzt gab es neun Punkte in drei Kreisliga-BII-Spielen. weiter
  • 113 Leser

Erst Verfolger, dann Verfolgter

Kreisliga A: Schechingen muss sich zweimal gegen direkte Konkurrenten behaupten
Wie die Bezirksligisten müssen auch die A-Ligisten über Ostern doppelt ran. Insbesondere für den FC Schechingen sind es die Feiertage der Wahrheit. weiter
  • 149 Leser

Etliche Leckerbissen im Angebot

Fußball, Bezirksliga: Sechs-Gänge-Menü zu Ostern: Zwei Spiele innerhalb drei Tagen mit bis zu sechs zu vergebenen Punkten
Stressfreie Osterfeiertage werden die Bezirksliga-Kicker traditionell wieder einmal nicht verbringen. Daran hat man sich inzwischen gewöhnt. Gewöhnt hat man sich auch daran, dass über Ostern manch Vorentscheidung fallen kann. Und im Übrigen gut gespeist wird. weiter
  • 258 Leser

Die Spiele über Ostern im Überblick

Bezirksliga bis Kreisliga B: Am Karsamstag und Ostermontag werden insgesamt 58 Paarungen angepfiffen
Bezirksliga Samstag, 15.30 Uhr:Waldstetten – TSG HofherrnweilerFV Sontheim/Brenz – TV Neuler TSV Böbingen – FC Germania Bargau TSG Schnaitheim – SV Heldenfingen FV 08 Unterkochen – TV Bopfingen Waldhausen – Türkspor Heidenheim DJK Schwabsberg – TV Herlikofen Normannia II – Bettringen (17.30 Uhr)Montag, weiter
  • 128 Leser

Wackelkandidaten in der Offensive

Fußball, Oberliga: Trainer Zorniger denkt vor dem Crailsheim-Spiel über Veränderungen nach – Anpfiff am Samstag: 15.30 Uhr
Die Defensive ist das Prunkstück. Doch in der Offensive lief es am Sonntag bei den Kickers alles andere als optimal. Normannia-Trainer Alexander Zorniger denkt deshalb über Veränderungen nach. Im Mittelfeld und im Sturm könnten gegen den TSV Crailsheim Stellen frei werden. Anpfiff im Schwerzer ist am Samstag um 15.30 Uhr. weiter
  • 4
  • 268 Leser

Eine komplette Elf fehlt

VfR Aalen reist mit großen Personalproblemen zu Eintracht Braunschweig – Michael Schiele kehrt zurück
Die Liste der Ausfälle könnte länger kaum sein. Elf Spieler muss der VfR Aalen am Ostersamstag bei Eintracht Braunschweig ersetzen. Weshalb Michael Schiele wieder in den Kader des Drittligisten zurückgeholt wurde. Und womöglich sogar von Anfang an aufläuft. Trainer Petrik Sander sieht’s gelassen: „Jeder muss seine Aufgabe auf der ihm zugewiesenen weiter
  • 2
  • 1202 Leser

Fußballspiele über Ostern

Dritte Liga bis Landesliga
Vier Tage nach dem so wichtigen 4:3-Heimsieg über Dynamo Dresden möchte der VfR Aalen beim Auswärtsspiel gegen Eintracht Braunschweig am Karsamstag möglichst nachlegen. Zu Hause spielt am gleichen Tag der 1. FC Normannia Gmünd gegen Crailsheim. weiter
  • 100 Leser

Eine offene Rechnung

Fußball, B-Junioren, Verbandsstaffel: FCN muss in Heilbronn ran
Bereits am Donnerstagabend muss die BI der Normannia in der Fußball-Verbandsstaffel zu einem vorgezogenen Spiel um 18 Uhr beim FC Heilbronn ran.Durch die Heimniederlage gegen den FV Löchgau haben die Jungs von Thomas König und Dietmar Hahn den Kontakt zum Tabellenführer abreißen lassen, aber mit einem Auswärtserfolg in Heilbronn könnten die Gmünder weiter
  • 201 Leser

Blitzturnier um bunte Ostereier

Schach: Am Freitag ab 20 Uhr
Bei der SG Gmünd 1872 steigt wieder ein Turnier für Blitzschachfreunde. Um 20 Uhr beginnt am Freitag, 10. April, im Haus des Handwerks in der Leutzestraße das fünfte Ostereierblitzen. weiter

Mannschaftswettbewerb geht an SV Göggingen

Achter Schießmarathon der Schützenkameradschaft Wißgoldingen: 237 Schützen sorgen für einen neuen Teilnehmerrekord
Der achte Schießmarathon der Schützenkameradschaft Wißgoldingen endete mit einem neuen Teilnehmerrekord: Konnte im Vorjahr erstmalig die 200-Teilnehmer-Grenze übersprungen werden, waren in diesem Jahr sage und schreibe 237 Schützen dabei. weiter

Schwere Aufgaben

Tischtennis: SV Plüderhausen muss doppelt ran
Ein straffes Programm über Ostern hat der SV Plüderhausen: Am Karfreitag geht es mit dem Flieger nach Moskau, wo am Samstag (15 Uhr) das Rückspiel im Europapokal-Finale gegen Victoria Moskau steigt. Die Spieler müssen dann aber sofort am Sonntag wieder zurückfliegen, da das DTTL-Spiel in Fulda von Ostersamstag auf Montag, 14 Uhr, verlegt wurde. weiter

Unerwarteter Sieg zum Abschluss

Volleyball, B-Klasse, weiblich
Der SV Frickenhofen empfing zum Saisonabschluss den Tabellenzweiten Waldenburg und Dritten Untermünkheim und feierte einen unerwarteten Fünf-Satz-Erfolg. weiter
  • 136 Leser

LG-Werfer kommen in Fahrt

Leichtathletik, Speerwerfen
Mit fünf Nachwuchshoffnungen im Speerwerfen war die LG Staufen bei den nachgeholten Württembergischen Schüler-Winterwurfmeisterschaften in Schorndorf vertreten. Wie erwartet, gab es im SG-Stadion „Altlache“ für die Rot-Weißen keine Medaillen. Immerhin freute man sich über drei Endkampf-Platzierungen. weiter
  • 101 Leser

Favoriten setzen sich souverän durch

Schießen, Kreispokal-Endkampf: SV Göggingen (Luftgewehr) und SV Durlangen (Luftpistole) holen Siegerpokale
Schon im Halbfinale zeichnete sich sowohl in der Disziplin Luftgewehr als auch Luftpistole ab, dass sich die großen Favoriten auf den Pokalsieg, der SV Göggingen und der SV Durlangen, auch im Finale durchsetzen würden. weiter

Überregional (104)

'Das Image ist beschädigt'

Daimler-Chef Dieter Zetsche gibt bei der Hauptversammlung erstmals eigene Fehler zu
Daimler-Chef Dieter Zetsche hat bei der Hauptversammlung erneut mit drastischen Worten die Situation des Autobauers geschildert. Aktionäre sehen hausgemachte Probleme und fordern ein Umdenken. weiter
  • 568 Leser

'Langsam kommen wir ins Rollen' Curling: Nach Sieg gegen Finnland weiter auf Medaillenkurs

Die vom zweimaligen Europameister Andy Kapp angeführten deutschen Curler bleiben bei der Weltmeisterschaft im kanadischen Moncton auf Medaillenkurs. Das Füssener Team gewann 8:4 gegen Finnland. Vor den letzten vier Vorrunden-Duellen stehen sie auf dem dritten Platz. Nach dem Spiel zeigte sich Bundestrainer Oliver Axnick zufrieden: 'Das erste End haben weiter
  • 421 Leser

'Notzelt wie Camping'

Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi ist wieder einmal ins Fettnäpfchen getreten. Zu in Notzeltlagern untergebrachten Erdbebenopfern sagte er, das sei provisorisch. 'Man muss es eben nehmen wie ein Camping-Wochenende.' dpa weiter
  • 790 Leser

'Rosenkavalier' mit Honeck und Herheim

Manfred Honeck, der Generalmusikdirektor der Staatsoper Stuttgart, hat gestern das Programm der Sinfoniekonzerte für die Saison 2009/10 vorgestellt. Zentrale Projekte mit dem Staatsorchester sind Aufführungen von Mahlers 3. Sinfonie sowie der 'Großen Messe' von Walter Braunfels. Ein Großereignis in der Staatsoper wirft auch schon seine Schatten voraus: weiter
  • 459 Leser

270 Kilogramm am Haken

Kran hievt übergewichtige Patientin aus dem Haus
Mit 'schwerem Gerät' und 18 Einsatzkräften haben Feuerwehr und Rettungsdienst in Stuttgart eine extrem übergewichtige Patientin aus dem Haus gehievt. Wie die Retter am Mittwoch mitteilten, konnte die 270 Kilogramm schwere Frau ihren Weg zur Klinik nicht mehr auf normalem Weg zurücklegen. Das Treppenhaus habe sich als zu eng erwiesen. So wurde sie von weiter
  • 422 Leser

42 Stunden begraben: Frau überlebt

Eleonora Calesini aus eingestürztem Wohnhaus in LAquila gerettet
Die Italiener feiern eine Überlebende des Erdbebens: die 20-jährige Eleonora Calesini. Sie hat 42 Stunden unter den Trümmern ihres Hauses ausharren müssen. Schwer verletzt wurde sie gerettet. weiter
  • 411 Leser

Anklagen nach Transrapid-Unglück

Weitere Mitarbeiter der Teststrecke im Emsland vor Gericht
Zweieinhalb Jahre nach dem tragischen Transrapid-Unglück mit 23 Toten hat die Staatsanwaltschaft in Niedersachsen gestern zwei weitere Mitarbeiter der Teststrecke im emsländischen Lathen wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Die Osnabrücker Behörde wirft dem zweiten Fahrdienstleiter auf dem Leitstand vor, seinen Kollegen nicht auf dessen Fehler hingewiesen weiter
  • 380 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Viertelfinal-Hinspiele FC Barcelona - FC Bayern 4:0 (4:0) Barcelona: Victor Valdes - Daniel Alves, Marquez, Pique, Puyol - Toure (81. Busquets) - Xavi, Iniesta - Messi, Henry (74. Keita), Eto'o. (90. Krkic) FC Bayern: Butt - Oddo, Demichelis, Breno, Lell - Schweinsteiger, Altintop (46. Ottl), van Bommel, Ze Roberto (77. Sosa), weiter
  • 384 Leser

Auto statt Sofa und Flachbildschirm

Die Abwrackprämie wirkt wie eine Droge - Fahrzeugkäufer fehlen in den kommenden Jahren
Die Abwrackprämie zeigt Wirkung: Die Zahl der Neuzulassungen steigt. Doch Experten warnen: Im kommenden Jahr wird der Markt einbrechen. weiter
  • 465 Leser

Autoprämie bremst Minus der Industrie

Begünstigt von der Abwrackprämie für Autos hat sich der Rückgang der Auftragseingänge in der deutschen Industrie nach dem Einbruch zum Jahreswechsel im Februar etwas abgeschwächt. Preis- und saisonbereinigt sei der Auftragseingang um 3,5 Prozent zum Vormonat gesunken, teilte das Wirtschaftsministerium mit. Allerdings wurde der Vormonatswert von minus weiter
  • 580 Leser

Bauchemie-Spezialist in Aufbruchstimmung

Uzin Utz will keinen Umsatz um jeden Preis - Vorsichtiger Optimismus für die USA
Beim Ulmer Bauchemie-Spezialisten Uzin Utz werden die Ärmel hochgekrempelt. Ausbau des Vertriebs, Fortbildung für Mitarbeiter, mehr Innovationen und eine solide Preispolitik lautet das Rezept gegen die Krise. weiter
  • 538 Leser

Bei HRE ist jetzt der Bund am Zug

Einen Tag nach Inkrafttreten des Gesetzes für die Verstaatlichung der maroden Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) ist der Bund am Zug. Das Finanzministerium soll in Kürze ein Übernahmeangebot vorlegen, aber über Preise konnte Sprecher Torsten Albig noch nichts sagen. 'Wie die Preise aussehen, die der Rettungsfonds Soffin in einem solchen Angebotverfahren weiter
  • 534 Leser

Bei Opel schnellen Aufträge hoch

Der angeschlagene Autobauer Opel konnte dank der Abwrackprämie seinen Auftragseingang im ersten Quartal 2009 um mehr als 50 gegenüber dem Vorjahr steigern und damit das beste Ergebnis in einem ersten Quartal seit acht Jahren erzielt, teilte der Opel-Betriebsrat mit. Mögliche Milliardenzahlungen für Betriebsrenten sehen die Rüsselsheimer nicht als Last weiter
  • 628 Leser

Besatzung erobert Schiff zurück

Somalische Piraten haben gestern zum ersten Mal einen Frachter mit einer US-Besatzung gekapert, wurden danach aber von den Seeleuten in die Flucht geschlagen. Ein hoher Pentagon-Beamter teilte der Nachrichtenagentur AP mit, der Erste Offizier des 17 000-Tonnen-Frachters 'Maersk Alabama' habe angerufen und mitgeteilt, dass die Besatzung wieder die Kontrolle weiter
  • 354 Leser

Betrugsverfahren gegen drei Augenärzte eingestellt

Bei der Abrechnung mit der Krankenkasse Rabatte des Pharma-Lieferanten nicht angegeben - 500 000 Euro Geldbuße
Nach sieben Jahren hat die Mannheimer Justiz ein Verfahren wegen Abrechnungsbetrugs gegen drei Augenärzte eingestellt. Die Mediziner hatten zuvor insgesamt 500 000 Euro Geldbuße gezahlt, teilte das Landgericht Mannheim mit. Das Geld geht an die AOK, die Staatskasse und an gemeinnützige Vereine. Die Ärzte sollten in Absprache mit einem Pharma-Lieferanten weiter
  • 425 Leser

CDU-Mann muss in Haft bleiben

Der als Drogenschmuggler verdächtigte CDU-Politiker Andreas Zwickl aus Neckarsulm bleibt in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen gegen den 40-Jährigen dauerten an, erklärte der Sprecher der Heilbronner Staatsanwaltschaft, Harald Lustig, auf Anfrage der SÜDWEST PRESSE. Voraussichtlich Ende dieses Monats sei mit einem Ergebnis zu rechnen. Dann entscheidet weiter
  • 475 Leser

Daimler schließt Entlassungen nicht aus

Daimler-Chef Dieter Zetsche schließt Entlassungen nicht mehr aus. 'Nach unserer Einschätzung werden die Automobilmärkte die Talsohle frühestens in der zweiten Jahreshälfte durchschreiten', sagte Zetsche gestern auf der Daimler-Hauptversammlung. Deshalb müsse im ganzen Konzern der Gürtel enger geschnallt werden. Den Mitarbeitern will Zetsche mit einem weiter
  • 390 Leser

Dem Cancan geht die Luft aus

Finanzkrise lässt selbst die Revue-Tänzerinnen in Paris um ihren Job bangen
Paris ist der Inbegriff für elegantes Nachtleben und freizügige Revue-Shows. Jetzt schlägt auch hier die Finanzkrise zu. Doch die Theater wehren sich. weiter
  • 475 Leser

Der Tiger ist zurück

Tiger Woods peilt seinen fünften Erfolg in Augusta an
73. Auflage des US-Masters in Augusta. Und wieder ist nur einer der große Favorit beim wichtigsten Golf-Turnier: Tiger Woods. Vier Mal hat der Amerikaner in Augusta/Georgia bereits gewonnen. weiter
  • 380 Leser

Die Erdgeschichte lässt sich im Südwesten besichtigen

Manches Gestein ist bis zu einer Milliarde Jahre alt
Wandern auf der Alb, Radeln am Bodensee: Zügig kommt man da an einer Milliarde Jahren Erdgeschichte vorbei - und weiß es vielleicht gar nicht. Gestein aus verschiedenen Erdzeitaltern findet sich manchmal nur Kilometer auseinander. Bis zu einer Milliarde Jahre alt ist beispielsweise das Grundgebirge bei Waldkirch, 250 Millionen Jahre hat der Buntsandstein weiter
  • 318 Leser

DIE GUTE NACHRICHT: Bosch ohne Kündigungen?

Der weltgrößte Automobilzulieferer Bosch kommt in Deutschland möglicherweise ohne Entlassungen durch die Rezession. Diese Hoffnung hat der Chef der Automobilsparte, Bernd Bohr, im Interview mit der Zeitschrift 'Auto Motor und Sport' (Stuttgart) geäußert. Bohr schränkte dabei allerdings ein, dass sich im zweiten Halbjahr 'eine Bodenbildung' abzeichnen weiter
  • 1139 Leser

Die Ulmer haben ihr Münstergeläut wieder

Einweihung am Ostersonntag - Sanierung des Glockenstuhls kostet 1,6 Millionen Euro
Seit Herbst 2005 haben die Glocken des Ulmer Münsters geschwiegen - der Glockenstuhl war nicht mehr sicher. An Ostern melden sie sich zurück. weiter
  • 395 Leser

Die verschlungenen Wege eines Überlebenskünstlers

Spurensuche im deutschen Spitzelstaat: Tanya Lieskes literarisches Sachbuch 'Spion wider Willen'
Vor dem Mikrofon sitzt Margarete Schallmo, geboren 1915 im saarländischen Neunkirchen und alt geworden mit einem unglaublichen Leben. 'Wozu die alten Geschichten, denkt Margarete, aber sie spricht es nicht aus, nur die Haltung ihrer Schultern drückt ihren Widerstand aus . . .' Margarete zögert: 'Was willst du noch hören?' Wer wartet, zuhört und alles weiter
  • 640 Leser

Die Wildnis unter der Erde

Was an Höhlen faszinierend ist
Es ist wichtig, auch den Laien die Höhlen und ihre Bedeutung näherzubringen, sagt der Stuttgarter Geologe und Höhlenforscher Professor Wolfgang Ufrecht. Besucher müssen sich an bestimmte Regeln halten. weiter
  • 350 Leser

Eigenbedarf vorgetäuscht: Vermieter zahlt

Mietern steht grundsätzlich Schadenersatz zu, wenn der Vermieter für eine Kündigung Eigenbedarf vortäuscht. Dies gilt nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs auch, wenn die Kündigung formal unwirksam war. Eine Mieterin war aus der Wohnung ausgezogen, weil die Vermieter mehrfach wegen Eigenbedarfs gekündigt und mit Räumungsklage gedroht hatten. Kurz weiter
  • 539 Leser

Ein Häppchen Karotte macht Schurli Beine

Beim Fitness-Training für 100-jährige Riesenschildkröte wird ihr Farbsehvermögen erforscht
Sie werden beschäftigt, und der Mensch lernt an ihnen: An Zootieren lässt sich hervorragend Forschung betreiben. In Wien wird an Riesenschildkröten studiert, ob sie Farben unterscheiden können. weiter
  • 436 Leser

ERDBEBENHILFE: 'Italiener haben Sache im Griff'

Der Tübinger Katastrophenmediziner Bernd-Dieter Domres unterstützt im italienischen Erdbebengebiet zusammen mit einem Team der Organisation 'Humedica' aus Kaufbeuren die örtlichen Helfer. Gestern hielt sich der 70-jährige Chirurg in der Ortschaft Onna auf, die ebenfalls von dem Beben stark betroffen ist. 'Dort sieht es auch schlimm aus', berichtete weiter
  • 544 Leser

Europa-Verband ermittelt nun doch

Handball: EHF schlägt noch einmal Akten zum THW Kiel auf
Rekordmeister THW Kiel droht in der Manipulationsaffäre weiterer Ärger. Der Europäische Handball-Verband (EHF) eröffnet jetzt doch ein Verfahren wegen des Champions-League-Endspiels 2007 gegen Flensburg. 'Nach Ostern bekommen wir Akteneinsicht von der Staatsanwaltschaft in Kiel. Die EHF wird auf jeden Fall formal ein Verfahren gegen Kiel einleiten, weiter
  • 531 Leser

Ferguson gibt sich Mitschuld am Remis

Manchester bangt ums Weiterkommen
Während Manchester United, 2008 Gewinner der Champions League, um den Halbfinal-Einzug bangen muss, ist der Optimismus bei Arsenal groß. weiter
  • 443 Leser

Formation für die tiefen Töne

Knabenchor: Ausweg aus dem Konflikt?
Die Leitung der Diözese Rottenburg-Stuttgart hat den ausgeschlossenen jungen Männern der Domsingknaben eine eigenständige Formation angeboten. Die Gruppe soll als Chor weiterbestehen. Bischof Gebhard Fürst und Weihbischof Johannes Kreidler möchten den jungen Männern, die bis Anfang März im Knabenchor für die tiefen Töne sorgten, einen eigenen Chorleiter weiter
  • 453 Leser

Frisches Geld für die Abwrackprämie

Die Bundesregierung stellt mit einer Finanzspritze von 3,5 Milliarden Euro die Fortzahlung der Abwrackprämie sicher. Damit können jetzt insgesamt zwei Millionen Besitzer alter Autos beim Kauf eines Neuwagens den Zuschuss von 2500 Euro beantragen. Gezahlt wird, bis die Gesamtsumme von 5 Milliarden Euro aufgebraucht ist, maximal aber bis Ende des Jahres weiter
  • 387 Leser

Geheimnisvolle Welten

Eine Entdeckungstour zu den Höhlen Baden-Württembergs
Wenn jetzt die Schutzzeit für Fledermäuse endet, dann öffnen in Baden-Württemberg auch wieder viele der Schauhöhlen. Insgesamt 14 Ziele locken in die Unterwelt mit Tropfsteinen und Grabungsfunden. weiter
  • 285 Leser

Geiselnahme gewaltlos beendet

Mann bedrohte städtischen Angestellten mit Messer
Polizisten haben gestern eine Geiselnahme in einem Verwaltungsgebäude in Rastatt gewaltlos beendet. Ein 45-jähriger Mann hatte einen Angestellten der Stadt in dessen Büro mit einem Messer bedroht. Er forderte ein Gespräch mit dem Oberbürgermeister. Als Hintergrund der Tat vermutet die Polizei Streitigkeiten um das Sorgerecht der Kinder des geschiedenen weiter
  • 431 Leser

Hacker attackieren US-Stromnetz

Im Krisenfall könnte Infrastruktur beschädigt werden
Cyberspione sind nach Angaben des 'Wall Street Journal' in das US-Stromnetz eingedrungen. Sie hätten in dem computergesteuerten System Programme hinterlassen, die dazu benutzt werden könnten, die Elektrizitätsversorgung im ganzen Land zu stören, berichtete die Zeitung unter Berufung auf US-Sicherheitsbehörden. US-Stellen vermuten, dass die Hacker unter weiter
  • 450 Leser

Häftling missbraucht seine Geisel

Sieben Stunden lang hat ein Schwerverbrecher (51) im Straubinger Hochsicherheitsgefängnis seine Therapeutin (49) als Geisel genommen. Polizeipsychologen konnten ihn in langen Gesprächen zur Aufgabe bewegen. Der Mann habe die Frau sexuell missbraucht, sagte Bayerns Justizministerin Beate Merk, die wegen der Geiselnahme eine private Ägyptenreise abgebrochen weiter
  • 374 Leser

Kampf gegen Masern

Im vergangenen Jahr 386 Fälle im Land
Mehr als 40 Prozent der im Jahr 2008 in ganz Deutschland gemeldeten Masern-Erkrankungen stammen aus Baden-Württemberg. Das geht aus dem gestern in Stuttgart präsentierten Jahresbericht des Landesgesundheitsamtes hervor. Demnach lassen sich allen Warnungen vor dem gefährlichen Virus zum Trotz immer noch zu wenig Menschen im Land gegen Masern impfen. weiter
  • 500 Leser

Kein schneller Verkauf von Ratiopharm

Der Verkauf des Generikaherstellers Ratiopharm dürfte sich bis ins erste Quartal 2010 hinziehen. Die Merckle-Holding VEM hat den Verkaufsprozess zwar jetzt gestartet. Der bei VEM für die Restrukturierung verantwortliche Geschäftsführer Joachim Ziems und die Treuhänder Klaus Hubert Görg und Martin Stockhausen werden erste Gespräche mit Investoren aber weiter
  • 657 Leser

Kinder finden beim Spielen Skelettknochen

Spielende Kinder haben in einer Kleingartenanlage in Oftersheim im Rhein-Neckar-Kreis menschliche Knochen gefunden. Wie die Polizei mitteilte, wurde bei der anschließenden Grabung durch die Gemeindeverwaltung ein fast komplettes menschliches Skelett entdeckt. Nach den bisherigen Untersuchungen ist davon auszugehen, dass die Knochen mindestens 50 Jahre weiter
  • 460 Leser

Knabenchor: Ausweg aus dem Konflikt?

Die Leitung der Diözese Rottenburg-Stuttgart hat den ausgeschlossenen jungen Männern der Domsingknaben eine eigenständige Formation angeboten. Die Gruppe soll als Chor weiterbestehen und auch an der Kirchenmusik der Domgemeinde mitwirken können. Bischof Gebhard Fürst und Weihbischof Johannes Kreidler möchten den jungen Männern, die bis Anfang März im weiter
  • 499 Leser

KOMMENTAR · ABWRACKPRÄMIE: Wunder auf Pump

Zugegeben, die Abwrackprämie hat alle Kritiker eines Besseren belehrt, die erwartet hatten, die Besitzer von Autos mit neun oder noch mehr Jahren auf dem Buckel könnten oder wollten sich keinen Neuwagen kaufen. Im Gegenteil: Die Schnäppchenjagd ist immer noch ein Lieblingssport der Deutschen. Die Bundesregierung kam gar nicht drum herum, die Mittel weiter
  • 327 Leser

KOMMENTAR · VERPACKUNGEN: Bärendienst

Der Spaß im Supermarkt wird wohl bald vorbei sein. Denn wenn von Samstag an Lebensmittelhersteller ihre Produkte in allen Mengen zum Verkauf anbieten dürfen, heißt es für die Verbraucher: rechnen und vergleichen. So wird die Jagd nach dem günstigsten Produkt zum zeitraubenden Dauerlauf. Dabei könnte es so einfach sein: Indem alles bleibt, wie es ist. weiter
  • 408 Leser

KOMMENTAR: Bewegung ja, durch Einsturz

Ja, sie bewegt sich tatsächlich, die Landesbanken-Landschaft. Da hat der baden-württembergische Sparkassenchef Peter Schneider Recht. Doch die Bewegung ist kein vernünftiges und überlegtes Ordnen dessen, was aus dem Ruder gelaufen ist; die Bewegung ist bislang nichts anderes als der Einsturz dessen, was partout nicht mehr gehalten werden konnte. Das weiter
  • 570 Leser

KOMMENTAR: Ganz bittere Hilflosigkeit

Das 1:5-Debakel des FC Bayern zuletzt in Wolfsburg erklärten die Verantwortlichen zum Teil damit, dass die Konzentration mehr der Aufgabe einige Tage später in der Champions League beim FC Barcelona gegolten hatte. Sollten nun Manager Uli Hoeneß & Co. auf die Idee kommen, dem nächsten Bundesliga-Gegner, der Eintracht Frankfurt heißt, die Schuld weiter
  • 462 Leser

Korruption im Atomkraftwerk Philippsburg?

Gericht befasst sich mit mutmaßlichen Gegenleistungen für Aufträge
Mit Korruption im Atomkraftwerk Philippsburg befasst sich die Justiz. Ein Sachbearbeiter verlangte angeblich Gegenleistungen für Auftragsvergaben. weiter
  • 369 Leser

Korruption im Atomkraftwerk?

Gericht befasst sich mit mutmaßlichen Gegenleistungen für Aufträge
Mit Korruption im Atomkraftwerk Philippsburg befasst sich die Justiz. Ein Sachbearbeiter verlangte angeblich Gegenleistungen für Auftragsvergaben. weiter
  • 472 Leser

Kredite werden wackliger

Sparkassenchef Schneider über das Zauberwort 'Mittelstandsfinanzierung'
Die Finanzkrise hat sich leicht entspannt. Doch jetzt droht den Sparkassen Ungemach bei Firmenkrediten. Ihr Landespräsident Peter Schneider will trotzdem den Mittelstand finanzieren, so weit es nur geht. weiter
  • 557 Leser

Krisenjahr für Flughafen Stuttgart

Die Krise ist auch beim Flughafen Stuttgart angekommen: Das Unternehmen erwartet erst 2011 wieder ein Passagier-Wachstum. Nach einem Einbruch von 15 Prozent im ersten Quartal sagte Flughafenchef Georg Fundel ein 'absolutes Krisenjahr' 2009 voraus. Bei optimistischer Prognose sei mit einem Rückgang der Fluggastzahlen von 6 Prozent im Gesamtjahr zu rechnen. weiter
  • 525 Leser

Kuranyi angeblich an die Weser

Fußball: Bremen sucht Nachfolger von Claudio Pizarro
Werder Bremen soll die Fühler nach Kevin Kuranyi ausgestreckt haben. Der Bremer Club wollte den Bericht jedoch weder bestätigen noch dementieren. Der 27 Jahre alte Fußball-Profi des FC Schalke 04 steht angeblich ganz oben auf der Wunschliste des Bundesliga-Rivalen. Bisher haben die Schalker einen vorzeitigen Transfer abgelehnt. Auch der Angreifer sprach weiter
  • 389 Leser

Königliche 'Fußwäsche'

Es sollte ein besonderer Dienst an den Untertanen sein. Noch heute wäscht Queen Elizabeth Bürgern am Gründonnerstag die Füße. weiter
  • 433 Leser

LAND UND LEUTE

Neuer Studiengang Aalen. Die Hochschule Aalen bietet zum Wintersemester 2009/2010 einen neuen Studiengang 'Maschinenbau/Produktentwicklung und Simulation' an. Mit ihm fokussiert die Hochschule die Ausbildung der Maschinenbaustudentinnen und -studenten in Richtung kommunikationsfreudiger Konstrukteur, der am Computer und im Team der Ausführenden seinen weiter
  • 368 Leser

LEITARTIKEL · DAIMLER: Es fehlen Visionen

Nicht an allem ist die Wirtschaftskrise schuld: Dem Autobauer Daimler fehlt eine langfristige Strategie und das richtige Image. Beispiel Stirling Moss. Der auf der Detroit Autoshow vorgestellte straßentaugliche Rennwagen mit 650 PS beschleunigt zwar in weniger als 3,5 Sekunden auf 100 Stundenkilometer. Damit ist er aber trotz neuester Technik ein Relikt. weiter
  • 325 Leser

Leute im Blick

Madonna US-Popstar Madonna (50) will den Erdbebenopfern in den Abruzzen helfen. Die Sängerin habe eine 'beträchtliche' Summe gespendet, sagte ihre Sprecherin. Zwar nannte sie die genaue Höhe nicht, es soll sich aber um 500 000 Dollar (380 000 Euro) handeln. Madonna hat italienische Wurzeln. Ihre Großeltern lebten bis 1919 in der Provinz L'Aquila. Wolfgang weiter
  • 425 Leser

Manchester und Ferguson müssen zittern

Auch Manchester United droht am Champions-League- Fluch zu scheitern. Noch nie in der Geschichte der 1992 eingeführten Fußball-Königsklasse konnte eine Mannschaft ihren Titel erfolgreich verteidigen. Nach dem späten 2:2 (1:0) des FC Porto im Old-Trafford- Stadion steht der englische Meister schon im Viertelfinale vor dem K.o. Denn die heimstarken Portugiesen weiter
  • 375 Leser

Manz führt Kurzarbeit ein

Der Technologieanbieter Manz Automation führt ab Mai an seinen deutschen Standorten in Reutlingen und Tübingen Kurzarbeit ein. Für die Dauer von vorerst sechs Monaten sieht diese Maßnahme nach Angaben des Herstellers von Produktionssystemen für die Photovoltaik- und LCD-Industrie eine Reduzierung der Arbeitszeit auf 80 Prozent vor. Weitere Reduzierungen weiter
  • 497 Leser

Mehdorn soll sich zurückhalten

Die Bundesregierung besteht auf Augenmaß bei den Gesprächen über mögliche Abfindungszahlungen an den scheidenden Bahnchef Hartmut Mehdorn. Angesichts der öffentlichen Debatte über Managervergütungen sei - unabhängig von den entsprechenden Regelungen in Mehdorns Vertrag - 'ein gewisses Gebot zur Mäßigung' zu berücksichtigen, sagte Regierungssprecher weiter
  • 554 Leser

Mehr Kreditausfälle bei Firmen

Sparkassenchef Schneider im SÜDWEST PRESSE-Gespräch
In der Finanzkrise sieht Peter Schneider, Präsident des Sparkassenverbandes Baden-Württemberg, Anzeichen der Erholung. Ungemach drohe jetzt bei den Unternehmenskrediten: 'Da kommt die Welle erst noch', sagt Schneider im Gespräch mit der SÜDWEST PRESSE und meint damit verstärkte Kreditausfälle. Die Sparkassen hätten ihren Anteil an der Mittelstandsfinanzierung weiter
  • 405 Leser

MITTWOCH-LOTTO

15. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 5 12 19 28 29 37 Zusatzzahl11 Superzahl1 SPIEL 77 0 0 3 6 8 7 0 SUPER 6 5 6 4 5 3 7 ohne Gewähr weiter
  • 637 Leser

Mord an der Schwägerin im Landshuter Landgericht war geplant

60-Jähriger teilte Bluttat im Abschiedsbrief mit - Streit um Kontrollen bei Gerichtsverhandlungen
Kein Amoklauf, sondern Mord: Der 60 Jahre alte Mann, der im Landshuter Landgericht seine 48-jährige Schwägerin erschossen, eine andere Schwägerin und einen Rechtsanwalt verletzt und sich selbst erschossen hat, hatte die Tat geplant. Das hat er in seinem Abschiedsschreiben mitgeteilt, den die Witwe Medien gab. 'Heute ist wohl mein letzter Morgen', schrieb weiter
  • 406 Leser

NA SOWAS . . .

Das tut weh: Ein Raser ist in der Schweiz zu 70 000 Franken (44 000 Euro) Buße verurteilt worden. Der Franzose war mit seinem Ferrari bei Tempo 243 auf der A 12 im Kanton Freiburg geblitzt worden. Erlaubt waren 120 Stundenkilometer. Die Justiz ahndete das mit 150 Tagessätzen zu je 1390 Franken, setzte aber zwei Drittel der Summe von knapp 210 000 Franken weiter
  • 407 Leser

Nach Auf und Ab leichtes Plus

Nach einem Auf und Ab konnte der deutsche Aktienmarkt bei ruhigen Handel leicht zulegen. Für etwas Verunsicherung sorgte der weltgrößte Aluminiumkonzern Alcoa, der den zweiten Quartalsverlust in Folge gemeldet hatte. Börsianer sahen in den Zahlen eine erste Bestätigung für ihre Befürchtungen hinsichtlich einer schwachen Bilanzsaison. Erst mit der etwas weiter
  • 596 Leser

Nagornys Ausraster sorgt für Aufregung

Geldstrafe nach Platzverweis in Aalen
Sportlich hat Fußball-Drittligist VfR Aalen einen Schritt in die richtige Richtung getan. Dafür sind um die Mannschaft andere Fragen offen. weiter
  • 464 Leser

Nationalcoach Rada und sechs Spieler gefeuert

Paukenschlag in Tschechien: Fußball-Nationaltrainer Petr Rada und sechs Nationalspieler, darunter Martin Fenin von Eintracht Frankfurt, sind rausgeworfen worden. Sportdirektor Karel Poborsky ist zurückgetreten. Im Fall von Rada reagierte der tschechische Verband (CMFS) auf die Talfahrt, im Fall der sechs Profis auf verfängliche Fotos in der Presse. weiter
  • 437 Leser

Naturphänomen auf der Alb: Der Märzenbronnen ist wieder da

Schneeschmelze verursacht ansehnlichen See beim Kornbühl in Salmendingen - In wenigen Tagen verschwindet er wieder
Dieses Jahr ist er wieder da: Der Märzenbronnen. So nennen die Leute in Salmendingen (Zollernalbkreis) den See, der sich nicht immer, aber in schöner Regelmäßigkeit im Frühling bildet. Das Wasser stammt aus einer Quelle am Hang des Kornbühl, sie sprudelt nur bei starker Schneeschmelze. Die Quelle gebiert einen kräftigen Bach, der unter der Landstraße weiter
  • 732 Leser

NOTIZEN

Welterbetag in Maulbronn Der deutsche Unesco-Welterbetag findet in diesem Jahr im Kloster Maulbronn statt. Das Fest wird am 7. Juni mit Gästen aus ganz Europa in der ehemaligen Zisterzienseranlage ausgerichtet. Das Kloster Maulbronn ist das am besten erhaltene mittelalterliche Kloster nördlich der Alpen. Am Welterbetag soll es sowohl um das Kloster weiter
  • 506 Leser

NOTIZEN

Fidel Castro wohlauf Der frühere kubanische Staatschef Fidel Castro hat zum ersten Mal seit seiner Erkrankung vor drei Jahren Mitglieder des US-Kongresses empfangen. Der 82-Jährige traf sich mit drei Abgeordneten. Die demokratische Abgeordnete Barbara Lee sagte, Castro sei sehr gesund, dynamisch und bei klarem Verstand gewesen. Sie forderte, in einen weiter
  • 437 Leser

NOTIZEN

Belgier auf Trainersuche Fußball: René Vandereycken ist nicht mehr belgischer Nationalcoach. Der Verband teilte dem Ex-Internationalen telefonisch die sofortige Entlassung mit. Grund: Belgien ist in der WM-Qualifikations Gruppe 5 abgeschlagen. Als möglicher Nachfolger wird Eric Gerets (derzeit bei Olympique Marseille) gehandelt. Endspurt ohne Friedrich weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN

AKW-Arbeiter in Gefahr Colmar. Experten der Internationalen Atomenergie-Agentur (IAEA) haben Sicherheitsmängel im elsässischen Atomkraftwerk Fessenheim festgestellt. Arbeiter seien nicht ausreichend vor möglichen Verbrennungen beim Kontakt mit heißen Rohren oder anderen Materialien geschützt, hieß es im Kommuniqué der IAEA. Außerdem gebe es Verspätungen weiter
  • 527 Leser

NOTIZEN

Sprit deutlich teurer Unmittelbar vor den Ostertagen sind die Benzinpreise in Deutschland kräftig gestiegen und haben ein neues Jahreshoch erreicht. Die Mineralölkonzerne erhöhten den Preis für einen Liter Benzin auf durchschnittlich 1,27 EUR und für Diesel auf 1,09 EUR, teilten Sprecher der Unternehmen mit. Als Begründung nannten sie gestiegene Beschaffungskosten. weiter
  • 505 Leser

NOTIZEN

Vermisstes Kind tot Zehn Jahre nach seinem Verschwinden ist das Schicksal eines Mädchens aus Wiesbaden (Hessen) geklärt. Teile eines Skeletts, die in einem Wald bei Kisselbach (Rheinland-Pfalz) entdeckt wurden, stammen laut DNA-Analyse von der 13-jährigen Melanie, meldet das Landeskriminalamt. Die Ermittler gehen von einem Verbrechen aus. Zeugen hatten weiter
  • 485 Leser

Preis-Chaos im Supermarkt?

Keine festen Verpackungsgrößen mehr für Schokolade und Bier
Ein Osterei der besonderen Art macht den Preisvergleich für Verbraucher von Samstag an schwieriger: Für Milch, Wasser, Zucker und andere Lebensmittel fallen die festen Packungsgrößen weg. weiter
  • 575 Leser

PRESSESTIMMEN: Nach den Gesten auch Taten?

DIE EUROPAREISE DES US-PRÄSIDENTEN BARACK OBAMA KOMMENTIEREN AUSLANDSMEDIEN WIE FOLGT:
'Salzburger Nachrichten': Dass Obama in konkreten Fragen wenig Vorzeigbares nach Hause bringt, tut seiner Reise keinen Abbruch. Es erinnert eher daran, dass der neue US-Präsident kein Wundermann ist. Am Ende muss auch er sich mit einer Vielfalt nationaler Interessen abmühen. 'Die Presse', Wien: Gelingt es Obama, das zerschlagene Porzellan zwischen den weiter
  • 390 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL Bundesliga - Samstag, 15.30 Uhr: 1899 Hoffenheim - VfL Bochum, FC Bayern - Eintr. Frankfurt, Mönchengladbach - VfL Wolfsburg, Hannover - Hertha BSC, Schalke - Karlsruher SC, Cottbus - Arminia Bielefeld, Dortmund - 1. FC Köln. - Sonntag, 17: VfB Stuttgart - Hamburger SV, Leverkusen - Bremen. 2. Bundesliga - Donnerstag, 18 Uhr: Oberhausen - Nürnberg, weiter
  • 436 Leser

Prozess gegen Marco W. vor dem Abschluss

Gericht im türkischen Antalya setzt Verhandlung wegen sexuellen Missbrauchs morgen fort
'Wir hoffen am Freitag auf ein Ende des Prozesses und einen Freispruch', sagt Ahmet Ersoy, der Verteidiger des mittlerweile 19-jährigen Marco W. Seit zwei Jahren wehrt sich der Jugendliche aus Uelzen (Niedersachsen) gegen den Vorwurf, 2007 im Osterurlaub in der Türkei die 13-jährige Engländerin Charlotte missbraucht zu haben. Er hatte 274 Tage in türkischer weiter
  • 406 Leser

Rulamans Abenteuer hören nie auf

Steinzeitheld findet bis heute junge Leser
Rulaman, der Höhlenmensch. Das Buch ist schon mehr als 130 Jahre alt, aber die Kämpfe und Abenteuer des Steinzeithelden fesseln Jugendliche bis heute. weiter
  • 318 Leser

Schaeffler verschafft sich Luft

Zwischenkredit in Milliardenhöhe bringt Zeit für ein Sanierungskonzept
Mit einem Kredit über 1 Mrd. EUR verschaffen die Banken der Schaeffler-Gruppe Luft. 'Wir können jetzt in Ruhe und mit der nötigen Sorgfalt die Planungen für das Gesamtkonzept weiter vorantreiben', sagte ein Sprecher der Gruppe. Dafür gebe es keinen festen Zeitrahmen. 'Der Abschluss des Kreditvertrages ist ein Vertrauensbeweis unserer Banken', erklärte weiter
  • 573 Leser

Schein der sichtbaren Welt

Nicht nur in Wien wird derzeit das 'Zeitalter Rembrandts' vorgestellt
Wer sich für den Beginn einer realistischen Darstellung der Welt interessiert, der muss sich mit der niederländischen Malerei des 17. Jahrhunderts befassen. Gleich zehn Museen feiern das Goldene Zeitalter. weiter
  • 558 Leser

Silberpfeilen droht der große Knick

In der Lügen-Affäre scheint bis hin zum WM-Ausschluss alles möglich
Angeklagt in fünf Punkten - in der Lügen-Affäre droht McLaren-Mercedes schlimmstenfalls ein Totalschaden. Die (mögliche) Höchststrafe durch den Motorsport-Weltverband Fia wäre das WM-Aus. weiter
  • 430 Leser

Sojus-Kapsel sicher gelandet

Weltraum-Tourist Simonyi und ISS-Crew wieder auf der Erde
Eine 'Sojus'-Raumkapsel mit US-Weltraumtourist Charles Simonyi (60) und zwei Crewmitgliedern ist sicher zur Erde zurückgekehrt. Sie ging gestern am späten Vormittag in der kasachischen Steppe nieder, wie die russische Bodenkontrolle in Koroljow bei Moskau mitteilte. Drei Stunden zuvor hatte die Kapsel von der Raumstation (ISS) abgekoppelt. An Bord befanden weiter
  • 410 Leser

Spanier sogar gnädig

Der FC Bayern geht beim FC Barcelona mit 0:4 förmlich unter
Ratlos, hilflos, kraftlos, ohne einen erkennbaren Willen, dem FC Barcelona etwas entgegenzusetzen. So präsentierte sich der FC Bayern München gestern bei der 0:4-Pleite in der Champions League. weiter
  • 5
  • 448 Leser

Streit um Kopftuchverbot hält an

Muslimische Verbände für Aufhebung des fünf Jahre alten Gesetzes
Fünf Jahre nach Einführung des Kopftuchverbots wollen muslimische Verbände die Diskussion neu beleben: Sie fordern eine Aufhebung des Gesetzes. weiter
  • 582 Leser

Technik trifft Kunst

Baden-Baden eröffnet ein neues Museum
Die Kurstadt Baden-Baden ergänzt ihre Museumslandschaft um ein weiteres Haus: Das neue 'Museum für Kunst und Technik des 19. Jahrhunderts', das heute eröffnet wird, widmet sich in jeweils halbjährlichen Ausstellungen der Technikgeschichte und ihrer Verflechtung mit Kunst. Das Thema der ersten Schau ist 'Reisen. Ein Jahrhundert in Bewegung'. Das Museum weiter
  • 455 Leser

THEMA DES TAGES

REIN IN DIE HÖHLE Auch unter der Erde gibt es viel zu entdecken - in den Höhlen im Südwesten, vor allem auf der Schwäbischen Alb. Wir stellen verschiedene Ziele für den Osterausflug vor. weiter
  • 359 Leser

Titelverteidiger im Halbfinale

Volleyball: Friedrichshafen ohne Probleme gegen Rottenburg
Leicht und locker ist der Favorit VfB Friedrichshafen ins Halbfinal-Play-off um die deutsche Meisterschaft marschiert. Sie hatten einfaches Spiel gegen den Außenseiter aus Rottenburg. Im zweiten Spiel des Play-off-Viertelfinales (Modus: zwei Siege nötig) gewann der Titelverteidiger mit 3:0 (25:16, 25:23, 25:19) und zog somit ins Halbfinale ein. Auch weiter
  • 426 Leser

Treffen der Aktionäre ist wie Theater

Jedes große Aktionärstreffen hat seine eigene Dramaturgie, die Wirtschaftsbosse agieren wie in einem Schauspiel. Mit dieser Grundannahme hat die Berliner Theatergruppe Rimini Protokoll die Hauptversammlung der Daimler AG gestern in Berlin zum Schauplatz einer Inszenierung gemacht. Die Rimini-Leute schleusten 150 'Zuschauer' unter die Aktionäre im Berliner weiter
  • 410 Leser

TV-TIPP

Liebe, Kampf und Action Schnell und wild: Muskelproll Dominic Toretto (Vin Diesel) und die Jungs seiner Gang geben in The Fast and the Furious (morgen auf RTL 2, 20.15) Vollgas. Mit getunten Autos liefern sie sich illegale Rennen. Leichte Kost. Aber wer Vin Diesel und rasante Action-Filme mag, ist hier genau richtig. Seit 2. April ist übrigens der vierte weiter
  • 462 Leser

Tägliche Prügel im Knast

Rotes Kreuz wirft CIA-Medizinern Mithilfe bei Folter vor
Tägliche Prügel, das vorgetäuschte Ertränken und erzwungenes Entkleiden: Ein Geheimbericht des Roten Kreuzes listet Details der Folterpraktiken des US-Geheimdienstes CIA im Kampf gegen den Terror auf. weiter
  • 396 Leser

U-Haft für Mayer verlängert

Der der Weitergabe von Doping-Mitteln verdächtigte ehemalige österreichische Langlauftrainer Walter Mayer bleibt vier weitere Wochen in Untersuchungshaft. Die beschloss gestern das Wiener Landesgericht. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Apa begründete ein Sprecher die Entscheidung mit Verdunklungsgefahr und der Möglichkeit, dass Mayer weitere Taten weiter
  • 539 Leser

Uefa-Cup: HSV und Bremen auf Augenhöhe

Hamburger SV und Werder Bremen wollen das Viertelfinale des Uefa-Cups überstehen, um sich danach im ersten rein deutschen Europokal-Halbfinale seit zwei Jahrzehnten wiederzusehen. Beide sind zuversichtlich, dass es dazu kommt. 'Das ist keine Über-Mannschaft, vor der wir uns verstecken müssen', sagte HSV-Stürmer Mladen Petric vor dem Duell gegen Manchester weiter
  • 468 Leser

Ulf Schirmer geht nach Leipzig

Beginn als neuer Generalmusikdirektor mit Wagner
Der Dirigent Ulf Schirmer wird neuer Generalmusikdirektor an der Oper Leipzig. Er wird das Amt mit Beginn der Spielzeit 2009/10 im September übernehmen. Schirmer ist seit 2006 künstlerischer Leiter des Münchner Rundfunkorchesters. Er stand bereits mehrfach in der Leipziger Oper am Pult. Die Stelle des Generalmusikdirektors war seit Mai 2008 vakant, weiter
  • 483 Leser

Uzin Utz in Zahlen

In Mio. Euro 2008 2007 Umsatz 177 166 davon im Ausland 96 91 Investitionen8 15 Cash-Flow 12 10 Ergebnis vor Steuern13 14 Jahresüberschuss 7,8 8,6 Bilanzsumme 162 155 Eigenkapital 64 61 Dividende in Euro 0,62 0,90 Mitarbeiter 901 790 weiter
  • 1330 Leser

Verpackungs-Chaos droht

Deutschland setzt EU-Vorgaben um - Warnung vor Preiserhöhungen
Ab Samstag gibt es bei Milch, Bier und Schokolade keine festen Packungsgrößen mehr. Verbraucherschützer warnen vor Chaos und Preiserhöhungen. weiter
  • 376 Leser

Video zeigt Gewalt der Sicherheitskräfte bei G-20-Gipfel

Mitschnitt von Polizeiaktion vor dem Tod eines Zeitungsverkäufers wirft Fragen auf
Ein Video zeigt, wie ein Polizist beim G-20-Gipfel grundlos den Zeitungsverkäufer Ian Tomlinson mit einem Knüppel schlägt und zu Boden stößt. Kurz nach der Szene starb der 47-jährige Tomlinson an einem Herzanfall. Die unabhängige Untersuchungsbehörde für die Polizei prüft jetzt das Video. Gleich nach dem Vorfall hatte die Polizei behauptet, dass kein weiter
  • 368 Leser

Vier von zehn

Albertina Wien: 'Das Zeitalter Rembrandts' bis 21. Juni: Mo-So 10-18, Mi bis 21 Uhr. Hypo-Kunsthalle München: 'Frans Hals und Haarlems Meister der Goldenen Zeit' bis 7. Juni: Mo-So 10-20 Uhr. Gemäldegalerie Berlin: 'Der Meister von Flémalle und Rogier van der Weyden' bis 21. Juni: Di-So 10-18, Do bis 22 Uhr. Städel-Museum Frankfurt: 'Caravaggio in Holland' weiter
  • 397 Leser

Vom Biberacher Landrat zum Sparkassenpräsident

Peter Schneider (51) ist seit Mai 2006 Präsident des Sparkassenverbandes Baden-Württemberg und Nachfolger von Heinrich Haasis, der als Chef des deutschen Sparkassenverbandes nach Berlin wechselte. Schneider, im oberschwäbischen Riedlingen geboren und in der dortigen Region weiterhin wohnend, war als gelernter Jurist mit 34 Jahren Landrat im Kreis Biberach weiter
  • 522 Leser

Wüstenrot gewinnt eine halbe Million Kunden hinzu

Bausparkasse übernimmt den Münchner Konkurrenten Vereinsbank Victoria Bauspar (VVB)
Die Bausparkasse Wüstenrot will den Mitbewerber Vereinsbank Victoria Bauspar AG (VVB) komplett schlucken. Damit soll die Kundenzahl der Wüstenrot von bisher 6 Millionen um 500 000 ansteigen, teilte der Mutterkonzern Wüstenrot & Württembergische (W&W) gemeinsam mit der Hypovereinsbank mit. Bisher gehört die VVB aus München zu 70 Prozent der Hypovereinsbank weiter
  • 640 Leser

Über Bord gefallener Hund überlebt vier Monate lang wie Robinson

Zehn Kilometer im australischen Meer getrieben - Jetzt gibts wieder Hundekeks statt junger Ziegen
Eine Hündin namens Sophie hat sich auf der kleinen australischen Insel St. Bees vier Monate lang alleine durchgeschlagen. Wie Robinson Crusoe in Daniel Defoes Roman ernährte sie sich auch von Ziegen. Sophie war vor vier Monaten von einem Segelboot ins Meer gefallen, jetzt wurde sie gefunden und kam zu ihren Besitzern zurück. Ranger haben die vier Jahre weiter
  • 440 Leser

ZWISCHENRUF: Kein Kinderspiel

Getreu dem Wagner-Motto 'Kinder, schafft Neues' wollen die Bayreuther Festspiele in diesem Sommer erstmals Programmhefte zu den einzelnen Inszenierungen herausgeben. Kinder, Kinder: Eva und Katharina Wagner, die neuen Herrinnen auf dem Grünen Hügel, müssen dort aber mehr verändern, als nur die bislang üblichen Hochglanzschwarten abzuschaffen, deren weiter
  • 441 Leser

Österreich will Ernst machen

Der neue Sportminister Darabos geht entschieden gegen Doping vor
Viele Jahre ist Österreich ein besonders lascher Umgang mit Doping vorgeworfen worden. Damit ist jetzt Schluss. Der neue Sportminister Norbert Darabos will rigoros durchgreifen - sogar mit Haftstrafen für Sportler. weiter
  • 398 Leser

Leserbeiträge (4)

Und der Himmel wird erleuchtet

Neues Konzept der Aalener Innenstadtbeleuchtung:Nicht nur, dass in Zeiten von klammen Kassen solch ein Projekt einfach abgesegnet wird, nein, wenn man sich den Himmel über Aalen ansieht, könnte man schon fast durch die nach oben abgestrahlte Lichtleistung in einigen Vororten ein Buch lesen. Ich frage mich schon ernsthaft - muss das Konzept denn so ausgelegt weiter
  • 4
  • 957 Leser

Raubbau am heimischen Wald

Abholzaktion bei Oberkochen:Statt im Grünen bald im Kahlen? „Stadt im Grünen“ heißt das Motto Oberkochens. Wie lange noch?, muss man sich jetzt jedoch angesichts des Raubbaus an unserem Wald jedoch ernsthaft fragen. Wer Augen hat, zu sehen, nehme nur einmal das Gebiet um den Rodstein, oder seit kurzem, oberhalb des Schützenhauses ins Blickfeld. weiter
  • 4
  • 906 Leser

Ehre, wem Ehre gebührt

Neue Festhalle in Unterkochen:Mit Freude und Begeisterung hat die Bevölkerung von Unterkochen ihre neue Festhalle eingeweiht. Trotz vieler Anfeindungen und Hindernisse ist es gelungen, den Eingemeindungsvertrag von 1973 letztendlich unter Dach und Fach zu bringen. Auf diesem Weg möchte ich im Namen vieler Mitbürger Unterkochens über alle Parteigrenzen weiter
  • 1
  • 1173 Leser

Finanzkrise: kein Naturereignis

Zu „Bundesbanker blickt auf die Finanzkrise“ vom Samstag, 21. März:Die Politik trägt Mitverantwortung an der Finanzkrise in Deutschland. Die Banken konnten gesetzlich Produkte handeln, die sich in Folge für die Ertragsentwicklung nicht günstig auswirkten. Es war ihnen zugestanden worden, außerhalb der Bilanz Zweckgesellschaften zu gründen. weiter
  • 4
  • 821 Leser