Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 15. April 2009

anzeigen

Regional (75)

Schilderprotest in Durlangen geht weiter

Als Reaktion auf die Aktion einiger Durlanger Bürger, die mit Schildern gegen den Themenpark Ritterland in Durlangen protestiert haben, sind diese Plakate zunächst entwendet (wir berichteten am 7. April, nachzulesen auf www.tagespost.de), verfremdet und jetzt in der Gmünder Straße an zwei Bauernhöfen aufgestellt worden. Diese Schilder richten sich nun weiter
  • 177 Leser

Gasleitung manipuliert

Gschwend-Honkling. Ein Unbekannter hat sich in der Nacht zum Montag an einem Gastank auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Röterturmstraße in Honkling zu schaffen gemacht, teilt die Polizei mit. Offenbar wurde eine Leitung manipuliert, sodass Propangas austreten konnte. Dadurch bestand die Gefahr, dass es zu einer Entzündung oder Explosion hätte weiter
  • 158 Leser
Zur Person

Luise Renz feiert 90.

Heubach-Lautern. Luise Renz, Seniorchefin der Firma Renz, hat im Kreise ihrer Familie mit Freunden und Bekannten bei guter Gesundheit ihren 90. Geburtstag gefeiert. Ortsvorsteher Bernhard Deininger überbrachte die Grüße und Glückwünsche der Stadt und der Bürger von Lautern.Luise Renz wurde vor 90 Jahren in Bad-Cannstatt geboren und wuchs im elterlichen weiter

Wer fuhr rechts?

Gschwend. Im Bereich der geraden und übersichtlichen Landesstraße zwischen Seifertshofen und Mittelbronn haben sich am Montag gegen 12.15 Uhr im Begegnungsverkehr ein Lkw und ein Pferdetransporter gestreift, teilt die Polizei mit. Dabei wurden beide Außenspiegel umgeklappt und komplett zerstört. Durch den Aufprall der Spiegel gegen die Seitenscheiben weiter
  • 209 Leser

Straße voll gesperrt

Heubach/Essingen/Lauterburg. Einer Pressemitteilung des Landratsamts zufolge ist wegen Straßenbauarbeiten die Kreisstraße 3282 zwischen Heubach-Lautern und Lauterburg am Mittwoch, 15. April, von 8 Uhr bis 15 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. weiter
  • 1474 Leser

Strafverfahren für Arbeitgeber droht

Ostalbkreis. Mit einem Fluchtversuch wollte sich ein bulgarischer Bauarbeiter der Kontrolle durch Beamte des Hauptzollamts Ulm entziehen. Die Kontrolleinheit hatte eine Baustelle im nördlichen Ostalbkreis überprüft. Der Arbeiter überquerte die Straße und versteckte sich hinter einer Hauswand. Er und ein weiterer Bulgare waren ohne Arbeitsgenehmigung weiter
  • 206 Leser
Guten Morgen

Die Roten kommen

Sie sind ein wahrer Genuss und wunderbar anzusehen! Die Roten kommen. Und zwar mit Macht. Unaufhaltsam drängen sie nach vorn. Stehen voll im Saft und landen einen Treffer nach dem anderen, drängen sich auf. Und keiner kommt an ihnen vorbei. Stopp. Nein. Es soll hier – noch – nicht das Loblied auf den VfB Stuttgart angestimmt werden, dessen weiter

Junge Philharmonie Stark und Kreuttner als Geschäftsführer

Mitgliederzahl wächst
Gabi Stark und Holger Kreuttner sind die neuen Geschäftsführer der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg. Sie übernehmen diese Aufgabe von Günter Höschle, der für seine erfolgreiche Arbeit mit dem Orchester von dessen Vorsitzendem Landrat Klaus Pavel geehrt wurde. weiter
  • 203 Leser

Wahlen und Berichte

Leinzell. Der Verein Bürger für Tier- und Naturschutz Göggingen-Iggingen-Leinzell lädt am Freitag, 17. April, ins Café Leinmüller (Nebenzimmer) zur Mitgliederversammlung ein. Ab 18 Uhr stellen der Vorsitzende, der Kassenwart und der Kassenprüfer ihre Berichte vor. Anschließend gibt es Neuwahlen der Vorsitzenden, des Schriftführers, des Kassenwartes weiter

Energiekonzept und Bauhof

Ruppertshofen. Über das Energiekonzept für die Zenneck-Schule diskutiert der Gemeinderat Ruppertshofen bei seiner nächsten Sitzung am Donnerstag, 16. April, im Sitzungssaal des Rathauses in Ruppertshofen. Teil der Tagesordnung ab 20 Uhr ist die Vorstellung der Klärwärter, die Neugestaltung des Bauhofes und Antragstellung auf Ausgleichstock, das Konjunkturpaket weiter
  • 118 Leser

Kinderbetreuung und Finanzen

Gschwend. Die Kinderbetreuung steht unter anderem auf der Tagesordnung bei der Sitzung des Gemeinderates in Gschwend am Montag, 20. April. Im Sitzungssaal des Gschwender Rathauses wird ab 19 Uhr zudem über mögliche Ma0nahmen der Gemeinde gesprochen, die über die Bildungs- und Infrastrukturpauschale finanziert werden können. Ebenso auf der Tagesordnung: weiter
  • 167 Leser

Neue Küchen-Wege in der Altenpflege

Kochkurs im Seniorenzentrum
Motivierte Mitarbeiter des Seniorenzentrums Lorch trafen sich mit Küchenchef Tom Schenkowsky. Mit Lust und Freude kochten aie sich durch leckere Rezepte. weiter
  • 175 Leser
Kurz und Bündig
Verpflichtung Die erneute Verpflichtung des ehrenamtlichen Bürgermeisters Reinhold Daiss von Obergröningen ist Thema der Gemeinderatsitzung heute um 19.30 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle Obergröningen in der Kirchgasse 5. Die Sitzung wird vom Posaunenchor Obergröningen umrahmt. weiter
  • 657 Leser
Kurz und Bündig
Kraulschwimmkurs Für Jugendliche ab 15 Jahren bietet die DLRG im „Wasserreich Gschwend“ einen Kraulschwimmkurs an. Voraussetzung für diesen Kurs ist das sichere Beherrschen des Brustschwimmens mit Ausatmung unter Wasser. Beginn ist am Sonntag, 26. April, um 17 Uhr. Anmeldung unter der Telefonnummer (07971) 72063. weiter
  • 552 Leser
Kurz und Bündig
Gesprächsrunde Die CDU-Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle kommt am Freitag, 17. April, innerhalb ihres Europa-Wahlkampfes nach Ruppertshofen. Zu diesem Anlass sind alle Mitglieder und Freunde herzlich am Freitag zur Betriebsbesichtigung des Sägewerks Kolb in Hönig ab 17.30 Uhr eingeladen sowie zur Gesprächsrunde im Dorfhaus Hönig gegen 19 Uhr. weiter
  • 615 Leser

Glück und Freude beim Konzert

Veranstaltung des Musikvereins Ruppertshofen im Kultur- und Sportzentrum in Ruppertshofen
Zahlreiche Gäste sind zum Frühjahrskonzert des Musikvereins Ruppertshofen im wunderschön dekorierten Kultur- und Sportzentrum in Ruppertshofen gekommen. weiter
  • 202 Leser

Atomwaffenfreie Welt

Pressehütte Mutlangen für Initiative „Deutschland atomwaffenfrei“
In seiner Ostermarschrede hat Wolfgang Schlupp-Hauck, Vorsitzender der Friedenswerkstatt Mutlangen, die angekündigte Initiative des Außenministers für einen Abzug der letzten Atomwaffen aus Deutschland begrüßt. weiter
  • 100 Leser
Aus der Region
Angebot verwirrtUlm. Die Industrie -und Handelskammer Ulm warnt Unternehmen der Region vor einem irreführenden Beratungsangebot. Seit einigen Tagen verschicke ein privates Unternehmen Briefe an Firmen und werbe mit Beratungsleistungen zum Kohlendioxid-Ausstoß. Dem Schreiben sei eine Rechnung über rund 130 Euro beigefügt, zu zahlen innerhalb von 14 Tagen. weiter
  • 128 Leser

Pflanzenwelt bei Weleda erleben

Schwäbisch Gmünd. Das Weleda-Erlebniszentrum bietet am Donnerstag, 16. April, zwei Führungen durch den Heilpflanzengarten an. Beim zweistündigen Rundgang können Besucher einen großen Teil der 250 verschiedenen Pflanzenarten kennenlernen und viel Wissenswertes über deren Anbau und Ernte erfahren. Der Blick durch die großen Glasscheiben der angrenzenden weiter
  • 120 Leser

Wanderung am Wegkreuz

Waldstetten. Der Schwäbische Albverein Ortsgruppe Waldstetten und die Evangelische Kirchengemeinde Waldstetten laden ein zu einer Wegkreuzwanderung am Sonntag, 19. April. Treffpunkt ist um 11.15 Uhr an der Evangelischen Erlöserkirche. Von dort führt die Wanderung an den jeweiligen Wegkreuzen vorbei nach Weilerstoffel. An den Kreuzen spricht Pfarrer weiter

Der Trick mit den Briefkästen

Eislingen/Salach. Seit Februar wurden im Bereich von Eislingen und Salach leere Briefkästen in Mehrfamilienhäusern von Betrügern genutzt. Mit gefälschten Ausweisen hatten sie zuvor bei Banken Konten eröffnet. Die Adressen hatten sie von Briefkästen leer stehender Wohnungen in Mehrfamilienhäusern ausgesucht. Anschließend wurden die Briefkästen mit falschen weiter
  • 172 Leser

Giers-Licht am Fernsehturm?

Stuttgart. Der Gmünder Lichtkünstler Walter Giers hat ein Konzept vorgeschlagen, den Stuttgarter Fernsehturm nachts als „leuchtendes Zepter“ ins Licht zu setzen. Die Eigentümerin des Turms, eine Tochtergesellschaft des SWR, begrüßt den Vorschlag auch. Naturschützer im Rathaus allerdings warnen davor, die Illumination könnte zahlreiche Insekten weiter
  • 243 Leser

OB appelliert an Waffenbesitzer

„Eigenen Waffenbesitz überdenken“ – Stuttgart verschärft Kontrollen – Kriminalbeamte begrüßen Aktion
In einem persönlichen Schreiben wendet sich Stuttgarts Oberbürgermeister Wolfgang Schuster an alle 8200 Waffenbesitzer in der Landeshauptstadt. Schuster fordert sie auf, den eigenen Waffenbesitz zu überdenken und die ordnungsgemäße Verwahrung der eigenen Waffen zu überprüfen. weiter
  • 205 Leser

Kummich rangiert in Deutschland auf Rang sechs

Gute Verkaufszahlen für 2008
Große Freude gab es dieser Tage bei Thomas Kummich, Geschäftsführer des Autohauses Kummich in Aalen. Seine Fiat Autohäuser in Aalen, Bopfingen, Heidenheim, Göppingen und Köngen haben in der Fiat-Verkaufsstatistik Rang sechs aller deutschen Händler erklommen. Gewertet wurden die Neuwagenverkäufe 2008. weiter
  • 332 Leser

Neue Aqua-Kurse

Schwäbisch Gmünd. Im Gmünder Hallenbad beginnen ab Mittwoch, 22. April und Freitag, 24. April, wieder neue Aqua-Aerobic- und Aqua-Jogging-Kurse. Mit Musik und Spaß wird in der Gruppe die gelenkschonende Funktion des Wassers und die verstärkte Fettverbrennung ausgenutzt. Anmeldungen sind ab sofort an der Kasse des Hallenbades möglich. weiter
  • 207 Leser
wahlsplitter
Gmünder Treff Der OB-Kandidat der CDU, Richard Arnold, will auf dem künftigen Gartenschaugelände mit neuen Angeboten für junge Menschen Leben in die Stadt bringen. Dies sagte Arnold bei einem seiner „Gmünder Treffs“ im „Lamm“, bei dem ein Besucher angeregt hatte, wieder eine Jugendherberge in Gmünd zu etablieren. Arnold machte weiter
  • 3
  • 141 Leser

Fair gewinnt bei Straßenfußball

Mobile Jugendarbeit, Jugendhaus und Rauchbeinschule setzen auf Gemeinsamkeit
Laut und lebendig ging es zu am Nachmittag vor den Osterferien beim „Straßenfußball für Toleranz“ Turnier auf dem Kleinspielfeld an der Klösterle-Schule. Das Schülerkompetenzteam der achten Klasse der Rauchbeinschule hatte das Turnier für jüngere Mitschüler geplant und konnte nun viele Mädchen und Jungen aus den unteren Klassen einen spannenden weiter
  • 5

Mobilfunk-Grenzwerte senken

Gmünds Runder Tisch Mobilfunk bittet Europaabgeordnete Grässle um Hilfe
CDU-Stadtrat und Mitglied des Runden Tisches Mobilfunk Gmünd, Professor Dr. Kurt Weigand, hat in einem Schreiben die Europaabgeordnete Dr. Inge Grässle aufgefordert, sich für niedrigere Grenzwerte bei Mobilfunk- Strahlung einzusetzen. weiter
Wirtschaft kompakt
Seminar Die Kreishandwerkerschaft Ostalb bietet für Betriebsinhaber und Führungskräfte am Donnerstag, 14. Mai von 17.30 bis 21.30 Uhr das Seminar „Wie lese und interpretiere ich eine Bilanz?“ an. Anmeldung unter Telefon (07361) 6356, khs-aalen@handwerk-ostalb.de145 Jungmeister Die Handwerkskammer Ulm freut sich über insgesamt 145 Jungmeisterinnen weiter
  • 209 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Gerhard Albrecht vom Naturkundeverein in Schwäbisch Gmünd war zwei Monate in Patagonien im Süden von Argentinien unterwegs. Am heutigen Mittwoch, 15. April, lädt Albrecht zu einem Dia-Vortag über seine Wanderungen um 19.30 Uhr im VHS-Vortragssaal am Münsterplatz ein. weiter
  • 831 Leser
Kurz und Bündig
Treff Der offene Gesprächskreis für Frauen nach Krebs trifft sich am Donnerstag, 16. April, um 18.30 Uhr im Nebenraum der Begegnungsstätte von St. Anna, Katharinenstraße 34, in Schwäbisch Gmünd. Dabei gibt es von der AOK Infos über Neuerungen der Gesundheitsreform und das Programm der AOK für Frauen mit Brustkrebs. weiter
  • 755 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Der Musikverein Großdeinbach lädt am Samstag, 18. April, zu einer traditionellen Frühjahrsunterhaltung in die Gemeindehalle ein. Ab 19.30 Uhr erwartet die Besucher ein buntes Programm der Aktiv- und der Jugendkapelle des Musikvereins Großdeinbach sowie der Gastkapelle aus Lorch. weiter
  • 953 Leser
Kurz und Bündig
Treff Der Deutsche Hausfrauen-Bund wird am Dienstag, 21. April, um 14.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Großdeinbach „Gesunde Ernährung im Alter“ thematisieren. Interessierte sind willkommen. weiter

Führungen mit Gesang und Skulpturen

In Weinstadt
Weinstadt mit seinen Bilderbuch-Ecken wie Strümpfelbach verzeichnet immer mehr Besucher. Deshalb hat die Stadt das Angebot an Stadtführungen erweitert. weiter
  • 385 Leser

Seltsamer Spendenaufruf in Winnenden

Polizei skeptisch
Winnender Bürger haben am Ostermontag einen suspekten Spendenaufruf für die Hinterbliebenen des Amoklaufes in ihren Briefkästen vorgefunden. weiter
  • 258 Leser

Mehr Platz für Busse vor dem Bahnhof

Platz wird umgestaltet
Nachdem ab Freitag, 24. April, die Bahnstrecke Gmünd-Aalen bis zum 26. Juli und dann die Strecke Schorndorf-Gmünd bis zum 15. Oktober gesperrt wird, richtet die Bahn einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein. Dafür wird derzeit der Bahnhofsplatz umgestaltet. weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Geländestrecke Über eine Geländestrecke für Modellautos im Benzfeld soll der Ortschaftsrat Hussenhofen am Dienstag, 21. April, ab 19.30 Uhr im Bezirksamt entscheiden. Außerdem wird in dieser Sitzung die neue Leiterin der VHS-Außenstelle vorgestellt und über die Verwendung der Jagdpachtmittel beschlossen. weiter
  • 285 Leser
Kurz und Bündig
Schiller „Freude an Schiller“ wollen Ausbilder und Lehreranwärter des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung vermitteln. Am Mittwoch, 22. April, ab 20 Uhr bieten sie im Festsaal des Alten PH Texte des großen Dichters, der heuer 250 Jahre alt geworden wäre – auch zum Beispiel als Rap oder Persiflage. weiter
  • 669 Leser
Kurz und Bündig
Hormone Rita Merkle spricht am Dienstag, 21. April , ab 19 Uhr in der Gmünder VHS über die Wirkungsweise der Hormone. Sie sagt auch, wie man den Hormonen gegensteuern und über die Ernährung das Hormongleichgewicht fördern kann . Anmeldung bei der VHS, Telefon 07171/925150. weiter
  • 198 Leser

Vorsitzender bestätigt

Jahreshauptversammlung der Kreuzbundgruppen im Franziskaner
Die Mitglieder der Kreuzbundgruppen Schwäbisch Gmünd, einer Selbsthilfegemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige, trafen sich im Franziskaner zu ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung. weiter
  • 182 Leser

Bunte Ostereier lockten die Kinder ins tiefe Nass

Es ist mittlerweile Tradition und jedes Jahr aufs Neue ein großer Spaß: Das Gmünder Hallenbad lud am Ostersamstag einmal mehr zum Ostereiertauchen ein. Viele Kinder warten wieder munter bei der Sache, manche, wie diese kleine Wasserratte im Bild, holten gar zwei auf einen Streich aus der Tiefe. Und auch für die Saunagäste an diesem Samstag blieben ein weiter

Mit einer Fahrkarte von Herlikofen nach Heilbronn

Beteiligte Verkehrsplaner begrüßen Pläne für Metropolticket mit Anschlussfahrten zwischen Calw und Aalen
Mit dem Bus von Herlikofen nach Gmünd, mit dem Zug weiter nach Stuttgart und von dort mit der Straßenbahn zum gewünschten Ziel: Dies alles soll künftig mit einem Ticket möglich sein – dem so genannten Metropolticket. Die Weichen dafür wurden nun gestellt. weiter
  • 3
  • 357 Leser

Im Energie-Rennen gut dabei

Stadt Gmünd nimmt nächste Hürde bei Wettbewerb des Forschungsministeriums
Schwäbisch Gmünd bleibt als eine von 15 Kommunen im Rennen beim Wettbewerb „Energieeffiziente Stadt“ des Bundesministeriums für Forschung und Bildung. Ziel des Wettbewerbs ist es, Energie möglichst wirksam einzusetzen. Gmünd hat sein Konzept für den weiteren Verlauf des Wettbewerbs verfeinert und damit eine weitere Hürde genommen. weiter

Verstärkung für Musical Kids

Karren Foster neue Choreografin, Markus Dinhobl Regisseur im „Zauberer von Oz“
Die Musical Kids bekommen für die Vorbereitungen des „Zauberer von Oz“ Verstärkung: Musicaldarsteller Markus Dinhobl wird Regie führen – Tanzpädagogin Karren Foster ist die neue Choreografin. weiter
  • 226 Leser

Zeichen oder Zufall?

Goldene Konfirmation des Jahrgangs 1959 auf dem Rehnenhof
Dem Zufall eine Chance geben oder auf Zeichen achten? Das war die Frage im festlichen Gottesdienst der Martin-Luther-Kirchengemeinde auf dem Rehnenhof anlässlich der Goldenen Konfirmation des Jahrgangs 1959. weiter

Ohne Ängste vor Überfällen

Zur Verkehrsführung am Bahnhofsplatz:In der Vergangenheit stand bei Verkehrsplanungen in aller Regel der Autoverkehr im Vordergrund. Dies führte dazu, dass Fußgänger und Radfahrer durch unbeliebte und dunkle Unterführungen geleitet wurden oder aufwendige Brücken überwinden mussten. Auch die ursprüngliche Verkehrsplanung am Bahnhof würde dies wieder weiter
  • 1

Schade um die schöne Musik

Zum Benefizkonzert für die Tanzschule Schnell:Zum 25-jährigen Jubiläum der Tanzschule Schnell wurden Sie, Herr Michael Nuber, von Frau Schnell engagiert und dafür bezahlt, dieser Aufführung noch einen besonderen Musikgenuss zu verleihen. Es wäre so schön gewesen, wenn Sie den Wunsch von Frau Schnell erfüllt und dem Publikum diesen Genuss gegönnt hätten. weiter

Firmung in Mögglingen mit Generalvikar

37 Jugendliche empfingen in Mögglingen das Sakrament der Firmung durch Generalvikar Dr. Clemens Stroppel aus Rottenburg. Ein großer Drache schmückte den Kirchenraum und einer musste gesucht werden, weil er durch den Wind davongeweht wurde? Ja, wenn Gottes Geist bei der Firmung zu so vielen Firmlingen kommt, dann weht ein „frischer Wind“. weiter
  • 144 Leser

Zwei Jubiläen

Hauptversammlung des TV Heuchlingen
Aus sportlicher wie auch aus wirtschaftlicher Sicht ein voller Erfolg war das vergangene Jahr für den TV Heuchlingen. Dies war der Tenor der zahlreichen Berichte der Jahreshauptversammlung. Das Vorstandsteam wurde in seiner Arbeit bestätigt – und wiedergewählt. In diesem Jahr stehen unter anderem zwei Jubiläen an. weiter
  • 148 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDBerta Becker, Katharinenstraße 34/1, zum 88. Geburtstag.Katharina Köhler, Goethestraße 43, zum 87. Geburtstag.Dagmar Gürtler, Gutenbergstraße 104, zum 82. Geburtstag.Josif Gondosch, Wilhelmstraße 43, zum 81.Geburtstag.Engelbert Hilbert, Maigartenstraße 11,Herlikofen, zum 80. Geburtstag.Emine Ayaz, Klarenbergstraße 212, zum 77. Geburtstag. weiter

Sterne mit den eigenen Initialen

Vorbereitungen für den Maibaumwettbewerb der GMÜNDER TAGESPOST und der Heubacher Brauerei
In Strauben binden sie schon Girlanden. 2009 als „Jahr der Astronomie“ ist Thema des Maibaums der Dorfgemeinschaft Weitmars. In vielen Orten rund um Schwäbisch Gmünd arbeiten Vereine, Gruppen und Feuerwehren an Maibäumen – und melden sich an zum Maibaumwettbewerb der GMÜNDER TAGESPOST. weiter
  • 5
  • 311 Leser
Polizeibericht
Anhand Foto gefasstSchwäbisch Gmünd. Eine Krankenschwester erkannte am Montag die Frau, die mutmaßlich am 31. März im Margaritenhospital einen Geldbeutel gestohlen und anschließend 2000 Euro mit der EC-Karte erbeutet hatte. Nach der Tatverdächtigen war mittels eines Fotos öffentlich gefahndet worden. Die 25-Jährige aus dem Gmünder Raum räumte ein, den weiter
  • 146 Leser
Kurz und Bündig
Bewegung bis ins Alter Die AOK bietet am Montag, 20. April, im Haus der Gesundheit in der Bocksgasse von 10 bis 11 Uhr, einen Yoga-Kurs für 60 bis 80-Jährige plus an. Der Kurs wird geleitet von Susanne Friedrich und findet 13 Mal je 60 Minuten statt. Anmeldungen unter Telefon: (07171) 350672 (E. Bigalsky) bei der DRK Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 201 Leser
Kurz und Bündig
Kapitalismus – was nun? Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) lädt am Montag, 20. April, um 19 Uhr ins Gemeindezentrum Lindenfeld in Bettringen zum offenen Meinungsaustausch zur aktuellen Finanzkrise ein. Es ist keine Anmeldung nötig. weiter
  • 629 Leser
Kurz und Bündig
Bessere Renten Karl-Heinz Wiedmann, Rentenberater der Deutschen Rentenversicherung, hält nächste Woche am Montag, 20. April, von 13 bis 16 Uhr seine Sprechstunde im IKK-KundenCenter, Leutzestraße 53 ab. Er wird den Berufstätigen und schon im Ruhestand befindlichen Angestellten/Arbeitern, kostenlos mit Rat zur Seite stehen. Terminvereinbarungen zur Sprechstunde weiter
  • 132 Leser
Kurz und Bündig
Und was wird aus mir? Im Rahmen der Mädchenwochen bietet der Deutsche Kinderschutzbund ab Montag, 20. April, Gruppentreffen für 9 bis 12 Jahre alte Mädchen aus Scheidungsfamilien an. Von 17 bis 18 Uhr werden immer montags mit den neutralen Ansprechpartnern Wege aus der Wut, Trauer und Hilflosigkeit gesucht. Deutscher Kinderschutzbund, Haußmannstr. 25. weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Türkisch kochen lernen In der Gmünder Lernhilfe in der Bocksgasse 29, findet am Dienstag, 21 April, von 18 bis 21 Uhr, ein Türkisch-Kochkurs für Frauen statt. Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 7 Euro für die Lebensmittel Telefon: (0176) 20448976. weiter
  • 192 Leser

Unabhängige Bürger nominieren

Kommunalwahl im Juni
Die Liste der Unabhängigen Bürger Waldstetten/Wißgoldingen für die Kommunalwahl steht. Nominiert wurden Kandidaten für Gemeinderats- und Kreistagswahl im Juni. weiter
  • 136 Leser

Firmung in Böbingen mit Weihbischof Kreidler

40 Firmlinge empfingen von Weihbischof Dr. Johannes Kreidler in der katholischen Kirche St. Josef in Böbingen das Sakrament der Firmung. „Feuer und Flamme“ lautete das Motto des Gottesdienstes. Die Jugendlichen zeigten, wie sie in den letzten Monaten auf ihrem Vorbereitungsweg vom Heiligen Geist begeistert wurden und Feuer und Flamme für weiter
  • 147 Leser

Kröten über die Straße getragen

Schüler der Limesschule Mögglingen als Helfer bei der Laichwanderung der Erdkröten
Die Klassen 5 und 6 der Limesschule in Mögglingen half, Erdkröten beim Überqueren der Straße zwischen Lautern und Heubach. Der Verein Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein hat einen Sammeldienst für die Krötenwanderung organisiert. weiter
  • 232 Leser

Senioren im Blick

SeniorVitalmesse 2009 in Böbingen am 10. Mai
Senioren stehen im Mittelpunkt einer Messe, die der Elisabethenverein Böbingen zusammen mit Fördervereinen aus Essingen, Heubach und Mögglingen sowie die Johanniter Unfallhilfe veranstaltet. Bei „SeniorVital“ sollen Aussteller über aktuelle Entwicklungen auf dem Gesundheitsmarkt informieren und Aktionen anbieten. weiter

Zuwachs in Gschwend

Mitgliederversammlung der Ortsbank Gschwend der Raiffeisenbank Mutlangen
In den vergangenen Wochen hat die Raiffeisenbank Mutlangen ihre Mitglieder und Kunden über die Entwicklung der Bank im Geschäftsjahr 2008 informiert. Den Abschluss der Mitgliederversammlungen der neun Ortsbanken machte die Ortsbank in Gschwend. weiter

Die Nase für den Most

Beim Mostverkostungsseminar in Waldstetten berät Dr. Klaus Hagmann
Ein Most kann viele Duftnoten haben. Muffig, grasig, holzig oder fruchttypisch – so vermittelte es Sensorik-Experte Dr. Klaus Hagmann aus Göppingen den Teilnehmern des Waldstetter Most-Verkostungs-Seminar. Eingeladen hatten der Obst- und Gartenbauverein, die Gemeinde Waldstetten sowie die Mosterei Seiz. weiter
  • 158 Leser

Neue zweite Vorsitzende

Anneliese Schneider vom Obst- und Gartenbauverein Iggingen gewählt
Anneliese Schneider ist bei der jüngsten Hauptversammlung als neue stellvertretende Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Iggingen gewählt worden. weiter

Neuer Vorstand

Hauptversammlung des Tennisvereins Leinzell
Einen neuen Vorstand hat der Tennisvereines Leinzell bei seiner jüngsten Hauptversammlung gewählt. Weitere Themen: eine neue Abteilung Boule und die Jugendarbeit, besonders in der Badmintonabteilung. weiter

Für Photovoltaik

Hauptversammlung des FC Alfdorf für Investition
Eine Investition, die der FC Alfdorf schultern will, stand im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Vereins. weiter

Weiter auf Kurs

Mitgliederversammlung des ASV Lorch
Der ASV Lorch ist weiterhin auf erfreulichem Kurs. Dies ist das Fazit der Mitgliederversammlung des Athletik-Sport-Vereins. weiter

„Einmal für den Sommer bitte“

Großer Kundenandrang beim frühjährlichen Reifenwechsel dank des Wetters
Die Reifenmonteure haben alle Hände voll zu tun. Angesichts des Wetteraufschwungs rennen die Autofahrer die Türen der örtlichen Service-Anbieter ein. Da bleibt die Arbeit nicht aus. weiter
  • 154 Leser

Der Vorverkauf für die „Füenf“ läuft

Kleinkunstabend in Mutlangen
Beim Kleinkunstabend des „Kreativen Mutlangen e.V.“ gastiert in diesem Jahr die Comedy-A-Cappella-Truppe „Füenf“. Die Veranstaltung ist am Samstag, 2. Mai, um 20 Uhr im Tanzsportzentrum Disam in Mutlangen. weiter
  • 102 Leser

Großes Interesse an Schelmenklinge

Mitgliederversammlung der Lorcher Albvereinsortsgruppe – Berichte und Wahlen
Nach drei Jahren unter neuer Leitung versammelten sich die Lorcher Albvereinler. Michael Schmidt begrüßte die Gäste. Die Fachwarte zogen in ihren Berichten überwiegend positiv Bilanz. weiter

Zum Neuimkerkurs

Gschwend-Frickenhofen. Die Bienenhaltung als faszinierendes Hobby will der Bezirksbienezüchterverein Frickenofer Höhe Interessierten näher bringen und lädt zum Neuimkerkurs ein. Der Einführungsvortrag ist am Samstag, 18. April, um 18.30 Uhr im Gasthaus Sonne in Frickenhofen. Weitere Termine folgen im Jahresverlauf nach gemeinsamer Vereinbarung. weiter
  • 145 Leser

Regionalsport (14)

Der Blick geht nach Köln: Setzt der VfB Stuttgart seine Siegesserie fort und strebt damit weiterhin in Richtung Champions League? Oder gibt es am Wochenende einen Dämpfer? Tippen Sie fünfmal auf Heimsieg (1), Unentschieden (0) oder Auswärtssieg (2) und gewinnen Sie Eintrittskarten für das Spiel des VfR Aalen gegen Paderborn am 9. Mai.

Heim : Gast (1) ???(0)???(2)1. FC Köln – VfB Stuttgart ? n ?? n????? n? VfR Aalen – Carl Zeiss Jena ? n ?? n????? n? Normannia – VfR Mannheim? n ?? n????? n? Essingen – SSV Ulm 1846 II ? n ?? n????? n? TSV Böbingen – TV Neuler ? n ?? n????? n?Coupon einsenden bis Freitag, 17. April 2009, an dieGmünder Tagespost/Schwäbische weiter
  • 138 Leser

Es gibt Verlosungen, da reichen richtige Tipps nicht: Das Los musste entscheiden, wer zur Partie des VfB Stuttgart gegen Eintracht Frankfurt am 25. April darf. Zwei Leser dürfen mit Begleitung zum Bundesliga-Spiel.

Heim : Gast (1) ???(0)???(2)VfB Stuttgart – Hamburger SV ? n ?? n????? n? Braunschweig – VfR Aalen ? n ?? n????? n? FC Normannia – Crailsheim ? n ?? n????? n? Schwabsberg – Herlikofen ? n ?? n????? n? TSV Dewangen – FC Mögglingen ? n ?? n????? n?Gewonnen haben: Ursula Pflieger (Herlikofen) Patrick Pfeifer (Böbingen) weiter
  • 122 Leser

Hoppe zur Normannia?

Fußball, Bezirksliga
Offiziell ist es noch nicht. Doch die Zeichen verdichten sich, dass Jürgen Hoppe, momentan noch Trainer beim TSB Gmünd, in der Sommerpause den FC Normannia II übernimmt. weiter
  • 142 Leser

Spiele unter der Woche

Bezirksliga und Kreisliga A
Fünf Spiele in der Bezirksliga stehen an, zwei in der Kreisliga A. Sollte Lorch sein Nachholspiel gewinnen, sind die Sportfreunde vorne dran.BezirksligaDonnerstag, 18.30 Uhr:Herlikofen – SchnaitheimBöbingen – WaldstettenHeldenfingen – SchwabsbergNeuler – BopfingenHofherrnweiler – TürksporKreisliga ADonnerstag, 18.30 Uhr: weiter
  • 150 Leser

Rainer Kraft war gestern als Cheftrainer in der Scholz-Arena

„Wenn ich nicht überzeugt wäre, dass wir es schaffen können, würde ich dieses Amt gar nicht erst antreten“, sagt Rainer Kraft, als er gestern bei den Stuttgarter Kickers als Nachfolger von Edgar Schmitt vorgestellt wurde. Schmitt, der noch zu Saisonbeginn auf der Trainerbank des VfR Aalen saß, hat gestern seinen Rücktritt in Degerloch bekannt weiter
  • 332 Leser

„So wird’s ganz, ganz schwer“

Stimmen zum Spiel
Karl Valentin, Schiedsrichter: „Der Spieler Christian Alder kam von hinten in die Beine – deshalb die rote Karte.“ Christian Alder, VfR-Kapitän: „Es war mein erstes Foul im Spiel, deshalb ist die rote Karte maßlos überzogen. Wir müssen uns den Vorwurf gefallen lassen, dass das zu wenig war. Wir müssen unsere Chancen endlich weiter
  • 626 Leser

Eklatante Schwächen vor dem Tor

VfR Aalen vergibt erneut beste Chancen und spielt gegen Kickers Emden nur 0:0 / Kapitän Alder sieht rote Karte
Die Abschlussschwäche wird zunehmend zu einem Problem. Der VfR Aalen kam gestern Abend im Nachholspiel gegen Kickers Emden nicht über ein letztendlich enttäuschendes 0:0 hinaus, weil erneut beste Einschussmöglichkeiten fahrlässig versiebt wurden. Und im Abstiegskampf fehlt nun auch noch Christian Alder. Der Kapitän sah kurz vor Schluss die rote Karte. weiter
  • 5
  • 224 Leser

Kreismannschaften starten mit guten Ergebnissen

Sportsschießen, Bezirksliga, Mittelschwaben KK 3 x 20 – Göggingen IV liegt vorne
Die sieben Kreisvertreter in der Bezirksliga Mittelschwaben KK 3x20-Schuss (Halbprogramm) starteten mit achtbaren Ergebnissen in die neue Saison.Der SV Göggingen IV kam am besten aus den Startlöchern. Mit 824:820 Ringen besiegte die Gögginger Vierte den SV Waldstetten und sicherte sich zum Auftakt den zweiten Platz. Das Waldstetter Ergebnis reichte weiter

Täferrot führt

Kreisliga GK Pistole/Revolver
Im ersten Wettkampf zeigte der SV Täferrot eine überzeugende Leistung. Mit 1114:1047 Ringen fertigten die Täferroter die SG Heubach klar ab und sind mit großem Vorsprung Tabellenführer. Der SV Brend I folgt mit über 50 Ringen Abstand auf dem zweiten Tabellenplatz. Die SG Heubach ist Tabellendritter. hst weiter
  • 213 Leser

Lorcher Handballer holen ungeschlagen den Titel

Die männliche B-Jugend des TSV Lorch beherrschte die Handball-Bezirksliga. Verlustpunktfrei stand sie am Ende der Hallenrunde mit 32:0 Punkten und 457: 330 Toren an der Tabellenspitze und sicherte sich so den Wimpel der Bezirksliga. Stehend, von links: Trainer Tim Kutschera, Nils Wagner, Dominik Sos, Nico Krauß, Lukas Paech, Trainer Stefan Knödler. weiter
  • 156 Leser

SK Wißgoldingen mit gutem Ergebnis

Sportschießen, Landesliga GK Pistole/Revolver
Zum Auftakt in der Landesliga Württemberg GK Pistole/Revolver zeigte sich die Mannschaft der Schützenkameradschaft Wißgoldingen (1157 Ringe) in guter Verfassung.Zum Sieg gegen den SV Altheim/Waldhausen (1161 Ringe) reichte es aber nicht ganz. Bei den Wißgoldingern glänzte besonders Michael Pares, der mit 391 Ringen das viertbeste Resultat in der Einzelwertung weiter
  • 106 Leser

Neue Übungen der P-Stufe

Bei den Gaumeisterschaften in Giengen turnten die Nachwuchsathleten stark
20 Vereine des Turngaus Ostwürttemberg hatten 55 Mannschaften mit insgesamt 269 Teilnehmer zu den Endkämpfen der Gaumannschaftsmeisterschaften gemeldet. weiter

Überregional (92)

'Eine Tat der Stille'

Keine heiße Spur im Eislinger Vierfachmord - Ermittlungen im Nachbarort
Jetzt setzt die Polizei auf die Hilfe von Anton und Emma: Im Fall des Eislinger Vierfachmords haben zwei Spürhunde die Beamten auf eine neue Spur gebracht. Gesucht wurde gestern vor allem nach der Tatwaffe. weiter
  • 326 Leser

'Terrortyp' droht im Internet mit Amoklauf

Milde Strafe vor dem Amtsgericht Heilbronn - Polizei schickt Rechnung über 11 000 Euro
Ein weiterer Trittbrettfahrer hat wegen einer Amokdrohung eine milde Strafe vom Gericht bekommen. Die Rechnung der Polizei wird ihn mehr belasten. weiter
  • 289 Leser

14-jähriger Messerstecher festgenommen

Nach einer Messerattacke auf einen 18-Jährigen in Aulendorf (Kreis Ravensburg) ist der Angreifer verhaftet worden. Der Verdächtige ist erst 14, er soll nach einer Auseinandersetzung unter rivalisierenden Jugendbanden am Karsamstag dem hilflos auf dem Boden Liegenden mit einem Springmesser mehrmals in den Rücken und in den Oberschenkel gestochen haben, weiter
  • 297 Leser

500 Euro für jedes Kind

Sozialbündnis fordert einheitliche Grundsicherung
500 Euro im Monat als Grundsicherung für jedes Kind in Deutschland fordert ein Bündnis von Sozialverbänden und Wissenschaftlern. Das Bundesfamilienministerium reagiert zurückhaltend. weiter
  • 263 Leser

70 Meter in die Tiefe gestürzt

Nach Brückeneinsturz sterben mindestens acht Menschen
Beim Einsturz einer Fußgängerbrücke im Hochland von Peru sind Dutzende Kinder und ihre Lehrer 70 Meter in die Tiefe gerissen worden. Mindestens acht Menschen wurden nach Behördenangaben getötet. Auf der Brücke befanden sich zum Unglückszeitpunkt fast 80 Menschen. Sie stürzten in ein ausgetrocknetes Flussbett. Die Leiterin der Gesundheitsbehörde der weiter
  • 409 Leser

Absage an neue Verfassung

CDU und FDP lehnen Münteferings Vorschlag ab
SPD-Chef Franz Müntefering stößt mit seinem Vorschlag für eine neue gesamtdeutsche Verfassung auf breiten Widerstand. Der stellvertretende Chef der Unionsfraktion im Bundestag, Wolfgang Bosbach (CDU), sagte, es sei Unsinn, wenn Müntefering den Ostdeutschen einreden wolle, 'sie hätten als Staatsbürger nicht die gleichen Rechte'. Der Geschäftsführer der weiter
  • 362 Leser

Affe stiehlt Handy und zerlegt es

Tier griff schon mehrfach nach Eigentum der Zoobesucher
Tierisches Pech für den Besucher des kleinen Zoos in Westerhausen (Sachsen-Anhalt): Als der junge Mann mit seinem Handy vor dem Affengehege Bilder machen wollte, griff eines der Tiere durch die Gitterstäbe und riss ihm sein Telefon aus der Hand. Und da der Affe Gefallen an seinem neuen Spielzeug fand, zerlegte er es fein säuberlich in seine Einzelteile, weiter
  • 405 Leser

Aigner verbietet Gen-Mais

Umweltschützer sind zufrieden - US-Konzern prüft rechtliche Schritte
Aus für den Gen-Mais: Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner hat den Anbau verboten. Die EU-Kommission behält sich einen Einspruch vor. weiter
  • 291 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Viertelfinal-Rückspiele FC Bayern - FC Barcelona 1:1 (0:0) FC Bayern: Butt - Lell, Lucio, Demichelis, Lahm - van Bommel, Ottl - Sosa (78. Altintop), Ribery, Zé Roberto (78. Borowski) - Toni. FC Barcelona: Valdés - Daniel Alves, Puyol, Piqué, Abidal - Yaya Touré, Xavi, Keita - Messi, Eto'o, Iniesta (78. Hleb). Tore: 1:0 Ribery weiter
  • 378 Leser

Aufstieg rückt näher

2. Liga: Dutt warnt Freiburg vor Euphorie
Beim SC Freiburg steht die Ampel für eine Rückkehr in die Fußball-Bundesliga auf Grün. Als die Freiburger dem Traum einen Schuss mehr Realität verliehen hatten, zeigte Matchwinner Ivica Banovic seine Tätowierung. 'Jetzt ist deine beste Zeit', steht auf dem Oberarm des Kroaten - und die Worte wirkten auch wie eine Aufforderung für den eigenen Klub, der weiter
  • 259 Leser

Ausgaben für Werbung schrumpfen

Die Ausgaben für klassische Werbung sind im ersten Quartal um 2,5 Prozent auf 4,7 Mrd. EUR gesunken. Großer Verlierer im Kampf um die Reklamegelder sind die Publikumszeitschriften mit einem Rückgang von mehr als 14 Prozent auf 798 Mio. EUR. Die Fernsehwerbung verbuchte einen Rückgang von 2,7 Prozent auf 2 Mrd. EUR, wie die Analysefirma Nielsen Media weiter
  • 542 Leser

Bankenexperten sind eher zurückhaltend

Die guten Zahlen, die US-Banken Wells Fargo und Goldman Sachs vorgelegt haben, sind aus Sicht von Branchenkennern noch kein Grund für eine Entwarnung. Viele verweisen auf noch unbestätigte Erwartungen des Internationalen Währungsfonds. Der rechnet offenbar damit, dass sich die Summe von Giftpapieren gegenüber früheren Schätzungen auf 4 Billionen Dollar weiter
  • 467 Leser

Bloß nicht von Sieges-Party reden

Eisbären Berlin könnten im vierten Finalspiel alles klar machen
Die Eisbären-Fans rüsten für die vierte deutsche Eishockey-Meisterschaft, doch Trainer Don Jackson warnt vor den Düsseldorfer Stehaufmännchen. Die Meisterschaft sei noch lange nicht in trockenen Tüchern. weiter
  • 359 Leser

Bund verlängert Garantien

Hypo Real Estate erhält mehr Zeit für Lösung der Probleme
Der Immobilienfinanzierer Hypo Real Estate (HRE) bekommt im Kampf um sein Überleben mehr Zeit. Der Finanzmarktstabilisierungsfonds Soffin habe seine Garantien in Höhe von 52 Mrd. EUR bis zum August verlängert, teilte die HRE in München mit. Die Verlängerung war erforderlich, weil ein Teil der Garantien zum 15. April ausläuft. Bei den 52 Mrd. EUR handele weiter
  • 414 Leser

CD-TIPP: Mitreißendes aus Indien

Der stetig wachsenden Beliebtheit von Bollywood-Filmen in Europa ist es zu verdanken, dass indische Musik in unseren Breiten längst verbreitet ist und vielen nicht mehr fremd in den Ohren klingt. Zu den farbenfrohen indischen Streifen gehören immer auch mitreißende Tanzstücke und große Balladen, gern im Duett gesungen. Auf dem abwechslungsreichen Sampler weiter
  • 360 Leser

Das Wunder bleibt aus

1:1 gegen Barcelona - Bayern verabschieden sich aus der 'Königsklasse'
Nein, es gab kein Wunder gestern in München. Der deutsche Fußball-Rekordmeister ist im Viertelfinale der Champions League gegen den FC Barcelona ausgeschieden. Ein 1:1 im Rückspiel war viel zu wenig. weiter
  • 251 Leser

Dax dreht nach negativem Auftakt ins Plus

Der deutsche Aktienmarkt tendierte trotz nicht all zu gut ausgefallenen US-Konjunkturdaten freundlich. Der Deutsche Aktienindex (Dax) kletterte erneut über die Marke von 4500 Punkten, konnte aber seine Tageshöchstkurse nicht halten. Für Stimmung sorgten zunächst die überraschend guten Goldman-Sachs-Zahlen, die den Finanzwerten Auftrieb gaben. Neue US-Konjunkturdaten weiter
  • 484 Leser

Demonstranten in Bangkok geben auf

Die gewaltsamen Proteste gegen die Regierung in Thailand sind vorerst zu Ende. Nachdem die Armee die im Regierungsviertel Bangkoks verschanzten Demonstranten über Nacht einkesselte und ultimativ zum Abzug aufforderte, gaben sie ihren Protest gestern auf. Unter den Augen der bewaffneten Soldaten, die mit Panzerfahrzeugen an die Barrikaden herangefahren weiter
  • 277 Leser

Der Erfolg der Enttäuschten

Rad: Das ungewöhnliche Cervelo-Team sorgt für Aufsehen
In Krisenzeiten sind neue Wege gefragt: So soll für das Cervelo-Team nicht der Erfolg zählen, sondern die Verbesserung des Materials. Damit ist Heinrich Haussler an die Spitze der Weltrangliste gestürmt. weiter
  • 300 Leser

Die Formel 1 macht weiter Theater

Der Internationale Automobil-Verband (Fia) gibt sich wieder alle Mühe, die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Die Entscheidung im Diffusor-Streit der Formel 1 ist zwar gestern gefallen, verkündet wird sie aber offiziell erst heute. Die Teams werden bei ihrer Ankunft in China damit konfrontiert. Winken die Richter die umstrittene Variante des hinteren weiter
  • 320 Leser

Die meisten Deutschen verstehen Behördenbriefe nicht

Schuld sind umständliche Sätze und unerklärte Fachbegriffe - Nicht abhängig von der Bildung
Die große Mehrheit der Deutschen versteht die Sprache in Behördenbriefen nicht. 86 Prozent gaben in einer repräsentativen Studie an, Schwierigkeiten mit dem Beamtendeutsch in den Schreiben von Ämtern, Gerichten und Anwaltskanzleien zu haben, wie die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) in Wiesbaden (Hessen) mitteilte. Als Grund hätten viele umständliche weiter
  • 400 Leser

Die sieben Kategorien der Sperrzeiten

Das Sozialgesetzbuch III kennt im Paragraphen 144 sieben 'rechtlich definiert Anlässe' für so genannte Sperrzeiten, in denen der Arbeitslose 'unter bestimmten Voraussetzungen' kein Geld bekommt. Wer seine Arbeit selber aufgibt, muss in der Regel zwölf Wochen ohne finanzielle Unterstützung auskommen. Zunächst drei Wochen sitzt auf dem Trockenen, wer weiter
  • 520 Leser

Doppelgänger gesucht

Das Merkspiel Memory gibt es seit 50 Jahren - Meistens gewinnen Kinder gegen Erwachsene
Quadratisch, einfach, gut: Memory kennt jeder. Das Merkspiel mit den Doppelmotiven soll vor allem Kinder ansprechen, ist aber auch bei Erwachsenen beliebt. Obwohl der Nachwuchs meistens gewinnt. weiter
  • 403 Leser

Eine Fundgrube für historische Fotografien

Fidel Castro 1972 bei der Besichtigung der Staatsgrenze der DDR zu Westberlin, eine Schulaufführung des Sohnes von Willy Brandt 1972, Joseph Goebbels 1937 mit Leni Riefenstahl bei der Besichtigung der Vorarbeiten für den Olympia-Film: Für Liebhaber und Besitzer historischer Fotografien gibt es eine neue Adresse im Internet. Der Hamburger Galerist und weiter
  • 236 Leser

ENBW verteuert Strom deutlich

Aufschlag für Privatkunden von 7,5 Prozent - Gas wird billiger
Kunden der Energie Baden-Württemberg müssen vom 1. Juli an 7,5 Prozent mehr für Strom bezahlen. Der Gastarif verbilligt sich allerdings zumindest außerhalb der Heizperiode um 5 Prozent. weiter
  • 445 Leser

Finanzielle Hilfe nach Einkommenslage gestaffelt

Aktuell werden Kinder je nach Erwerbslage ihrer Eltern vom Staat finanziell ungleich gefördert. Kinder von Erwerbslosen und Geringverdienern beziehen je nach Alter Sozialgeld von 211 bis 281 Euro pro Monat. Kinder von Erwerbstätigen mit unteren und mittleren Einkommen erhalten zwischen 164 Euro (für das erste und zweite Kind) und 195 Euro (für das vierte weiter
  • 387 Leser

Führerschein mit 17 Jahren begehrt

Fast 33 000 Jugendliche in Baden-Württemberg haben im vergangenen Jahr den neuen Führerschein mit 17 erworben. Die Nachfrage für die Erlaubnis zum Autofahren schon ab dem 17. Lebensjahr unter Begleitung sei groß, sagte Innenminister Heribert Rech (CDU) ein Jahr nach Beginn des Modellversuchs in Stuttgart. 'Bei weiterhin positiven Erfahrungen ist die weiter
  • 374 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 414 434,20 Euro Gewinnklasse 2 712 783,70 Euro Gewinnklasse 3 38 184,80 Euro Gewinnklasse 4 2175,80 Euro Gewinnklasse 5 126,80 Euro Gewinnklasse 6 29,90 Euro Gewinnklasse 7 17,90 Euro Gewinnklasse 8 7,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 2 070 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 6810,30 Euro Gewinnklasse 2 225,70 Euro weiter
  • 360 Leser

Goldman Sachs startet gut

US-Investmentbank verbucht Milliardengewinn im ersten Quartal
Mit Goldman Sachs hat die zweite US-Großbank nach Wells Fargo überraschend gute Quartalszahlen vorgelegt. Zumindest an der Wall Street sind die Experten erleichtert und hoffen auf eine Trendwende. weiter
  • 454 Leser

Halbfinal-Duell auf Augenhöhe

Friedrichshafener Volleyballer müssen gegen SSC Berlin ran
Gegen den Finalgegner von 2008 stellt sich der deutsche Volleyball-Champion VfB Friedrichshafen im Play-off-Halbfinale auf ein hartes Stück Arbeit ein. 'Beide Mannschaften sind auf Augenhöhe', sagte VfB-Trainer Stelian Moculescu vor dem ersten Aufeinandertreffen mit Vizemeister SCC Berlin heute (20 Uhr) in Friedrichshafen. 'Da lässt sich kein klarer weiter
  • 352 Leser

Hauks Frau lässt sich scheiden

'Schmutzkampagne' gegen Agrarminister mit Folgen
Agrarminister Peter Hauk galt bisher eher als farblos. Jetzt treibt er es für manchen Parteifreund eher zu bunt. Seine Frau reichte die Scheidung ein. weiter
  • 480 Leser

Hilfe für angeschlagene Mittelständler

Hilfe in der Krise: Baden-Württembergs Wirtschaftsministerium hat ein Programm mit 550 000 EUR für kleinere und mittelgroße Unternehmen aufgelegt. Mit dem Geld soll die Krisenberatung verstärkt werden. Nach Angaben des Ministeriums können damit bis zu viertägige Unternehmensprüfungen finanziert werden, um etwa Gespräche mit Banken vorzubereiten und weiter
  • 574 Leser

Hillsborough-Stadion als tödliche Falle

Heute gedenkt England der größten Katastrophe seiner Sportgeschichte: 1989 starben 96 Fans
Heute finden in England Erinnerungsfeiern an die größte englische Fußball-Katastrophe statt. Im Hillsborough-Stadion von Sheffield starben vor 20 Jahren 96 meist jugendliche Fans. Hunderte wurden schwer verletzt. weiter
  • 342 Leser

HINTERGRUND: Kinderköpfe ticken anders

Das Merkspiel Memory hat in seiner 50-jährigen Geschichte vor allem eines gezeigt: Fast immer gewinnen Kinder. Warum das so ist, erklärt Susanne Wilpers, Psychologin an der Hochschule Heilbronn: 'Bei Kindern wächst das Gehirn sehr schnell', erklärt die Professorin, die auch Gedächtnistraining unterrichtet. Das Gehirn eines Dreijährigen sei etwa schon weiter
  • 395 Leser

HIV und Aids

Eine HIV-Infektion kann zum Ausbruch des 'Acquired Immune Deficiency Syndrome' (Aids) führen, einer bis heute unheilbaren schweren Störung des menschlichen Immunsystems. Die HI-Viren lösen eine massive Verminderung der so genannten T-Helferzellen im Blut aus. Selbst an sich harmlose Infektionen können dann tödlich enden. Experten zufolge werden rund weiter
  • 408 Leser

Hochschulen können Gebühren auch erlassen

Nicht alle werden bei den Studiengebühren - 500 Euro jedes Semester - zur Kasse gebeten. Es gibt Ausnahmen, nicht zahlen müssen: Studierende, die zwei oder mehr Geschwister haben, von denen zwei keine Befreiung nach dieser Vorschrift in Anspruch nehmen oder genommen haben (Geschwisterregelung). Studierende während eines Urlaubs- oder Praxissemesters weiter
  • 356 Leser

Im Himmelbett lag das Geld auf der hohen Kante

Volkskundliche Ausstellung über Nachtrituale und Schlafsitten der Ahnen im Heimatmuseum von Münchingen
Mit den Schlafsitten der Ahnen befasst sich eine Ausstellung in Münchingen. Sie gibt aufschlussreiche Einblicke in frühere Nachtrituale. weiter
  • 337 Leser

Insolvent trotz Finanzinvestors

Märklin, Hertie, Woolworth - alle drei sind 'Private-Equity-Firmen'
Immer häufiger gehen in Deutschland Unternehmen pleite, die sich in Händen von Finanzinvestoren befinden. Doch Experten warnen davor, die 'Heuschrecken' pauschal zu verurteilen. weiter
  • 534 Leser

Jeder dritte Haushalt fährt ein neues Auto

Die Mehrheit der Baden-Württemberger fährt gebrauchte Autos. 2008 besaßen die Menschen in 2,7 Mio. der insgesamt 5 Mio. Haushalte mindestens ein Auto aus zweiter Hand, teilte das Statistische Landesamt mit. Einen Neuwagen hatten rund 1,6 Mio. Haushalte. Ob wegen der Umweltprämie die Zahl der Gebrauchten stark abnehme, sei noch nicht auszumachen, sagte weiter
  • 448 Leser

Kaufhauskette Woolworth pleite

US-Händler eröffnete erste Filiale in Deutschland im Jahr 1927
Zu Beginn des vorigen Jahrhunderts hatte die Idee eines Billigkaufhauses in Deutschland Fuß gefasst. Doch jetzt geht der Warenhauskette Woolworth finanziell die Puste aus. Sie hat Insolvenz angemeldet. weiter
  • 598 Leser

Kaum Gebühren-Profs

Mit dem Geld der Studenten werden nur wenige Dozentenstellen bezahlt
Professoren mit Studiengebühren bezahlen? Die Hochschulen im Land zeigen dem Minister bei dieser Finanzierungsidee die kalte Schulter. Grund: Ihnen fehlt wegen der neuen Geschwisterregelung das Geld. weiter
  • 276 Leser

Kein Erfolg mit Klagen vor Verwaltungsgerichten

Seit es die Studiengebühren in Baden-Württemberg gibt, sind sie heftig umstritten. Musterklagen gegen die Gebühr sind bisher gescheitert. Zuletzt hatte der Mannheimer Verwaltungsgerichtshof, das höchste Verwaltungsgericht im Land, im Februar 2009 die Gebühr für verfassungsmäßig erklärt. Das bedeute nur, dass die Richter nicht vollkommen von der Verfassungswidrigkeit weiter
  • 345 Leser

Keine Vergrämung

Kormoran darf dieses Jahr weiter fischen
Der von den Fischern gefürchtete Kormoran soll am westlichen Bodensee in diesem Frühjahr nicht verjagt werden. Das baden-württembergische Agrarministerium habe Vergrämungsaktionen im Aachried bei Radolfzell abgesagt, teilte der Konstanzer Grünen-Landtagsabgeordnete Siegfried Lehmann gestern mit. Im April 2008 hatte in dem Naturschutzgebiet eine umstrittene weiter
  • 353 Leser

Klinsmann will die Taz verklagen

Trainer Jürgen Klinsmann von Fußball-Meister Bayern München will die Berliner Tageszeitung 'Taz' auf Schadenersatz und Unterlassung verklagen. Laut Taz hat die Zeitung ein entsprechendes Schreiben der von Klinsmann beauftragten Anwälte erhalten. Darin heißt es, dass sich Klinsmann 'zutiefst und massiv' in seiner Menschenwürde und seinem Persönlichkeitsrecht weiter
  • 278 Leser

KOMMENTAR · GEN-MAIS: Verantwortungsvoll

B öse Zungen sollen ruhig behaupten, dass Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner gestern den Anbau des genveränderten Maises Mon810 in Deutschland nur auf Druck ihres Vorgängers, dem heutigen bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer, verboten hat. Gerne auch, dass Seehofer das aus purem Wahlkampf-Kalkül eingefädelt hat. Und natürlich war absehbar, weiter
  • 338 Leser

KOMMENTAR · KINDERGELD: Bestechende Idee

Der amtierenden Koalition lässt sich manches vorwerfen, aber Untätigkeit auf dem weiten Feld der Familienpolitik sicher nicht. Erstaunlich reibungslos haben sich Union und SPD, deren gesellschaftspolitische Leitbilder auf Anhieb ja alles andere als deckungsgleich sind, in den letzten Jahren zusammengerauft und zahlreiche Verbesserungen für Kinder und weiter
  • 252 Leser

KOMMENTAR: Verbraucher zahlt immer

Gesundes Misstrauen ist angebracht, wenn es um die Preisgestaltung der Energiekonzerne geht. Denn deren Tendenz ist über die Jahre immer die gleiche: nach oben. Sinkt die Nachfrage, steigt der Strompreis. Nimmt die Nachfrage zu, steigt er erst recht. Die Preiserhöhung der ENBW passt nicht in die Zeit: Die Großhandelspreise an der Strombörse haben sich weiter
  • 478 Leser

Köhler zu Besuch in Bayern

Bundespräsident Horst Köhler hat auf der Zugspitze zu einem Appell an das Umweltbewusstsein der Menschen genutzt. Angesichts der 'alarmierenden' wissenschaftlichen Ergebnisse, die auch auf der Forschungsstation Schneefernerhaus am Gipfel gewonnen würden, rief er dazu auf, den Klimaschutz zur Aufgabe jedes Einzelnen zu machen. 'Klimaschutz sollte nicht weiter
  • 286 Leser

LAND UND LEUTE

Beruf und Gymnasium Bad Urach. Am Graf-Eberhard-Gymnasium in Bad Urach (Kreis Reutlingen) wird viel getan, um den Schülern die Berufs- oder Studienwahl zu erleichtern. In der zehnten Klasse wird ein mehrtägiges Berufspraktikum absolviert, die Zwölftklässler besuchen Firmen der unterschiedlichsten Branchen. Jetzt kommt die Schüler-Akademie für besonders weiter
  • 313 Leser

LEITARTIKEL · DDR-UNRECHT: Verklärter Blick

Ihre Seele will doch zu Gott beten, Iwan Denissowitsch. Warum lassen Sie ihr nicht den Willen?' 'Weil solche Gebete wie Gesuche sind', antwortet der Angesprochene, 'entweder kommen sie nicht an oder werden abgelehnt.' Der Protagonist aus Alexander Solschenizyns Roman lebt in einem russischen Konzentrationslager - in menschenverachtenden Verhältnissen weiter
  • 362 Leser

Leute im Blick

Mel Gibson Die Ehe des Schauspielers Mel Gibsons (53) steht nach 28 Jahren vor dem Aus. Seine Ehefrau Robyn (53) hat vergangenen Donnerstag die Scheidung wegen 'unüberbrückbarer Differenzen' eingereicht, wie US-Medien berichteten. Laut der Stellungnahme des Schauspielers sind er und seine Frau bereits seit 26. August 2006 getrennt, kurz nachdem er wegen weiter
  • 389 Leser

Luhukay übernimmt das Trainer-Zepter

Nur einen Tag nach der Entlassung von Holger Fach hat der FC Augsburg wieder einen Trainer. Der Niederländer Jos Luhukay übernimmt mit sofortiger Wirkung das Cheftraineramt beim Fußball-Zweitligisten, der 45-Jährige wird bereits heute das Training leiten. Luhukay, dessen Dienstzeit erst am 1. Juli beginnen sollte, tritt damit vorzeitig die Nachfolge weiter
  • 283 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 07. bis 11.04.09: 100er Gruppe 51-56 EUR (54,20 EUR). Notierung 14.04.09: unverändert. Handelsabsatz: 28.533 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 443 Leser

Mehr Geld für bessere Manieren

Griechische Regierung will rüpelhafte Taxifahrer in Athen zähmen - Häufig Beschwerden
Taxifahren ist in Griechenland bisher ein recht billiges Vergnügen. Getrübt wird es allerdings durch ziemlich raue Sitten der Chauffeure. Jetzt sollen die Tarife steigen - und das Berufsethos der Taxifahrer. weiter
  • 424 Leser

Memory in Zahlen

91 Prozent der Deutschen kennen laut einer Studie Memory. Bislang verkaufte sich das Spiel mit den Kartenpaaren 75 Millionen Mal in über 80 Ländern. Ravensburger präsentierte das erste Memory im Frühjahr 1959. Es kostete damals 4,80 D-Mark. Insgesamt wurden seither 250 Versionen des Spiels veröffentlicht. Im Jubiläumsjahr werden in Deutschland alleine weiter
  • 332 Leser

Mitarbeiter warten auf März-Lohn

Bank stoppt Auszahlung der Gelder an Karmann-Beschäftigte
Teile der Belegschaft des insolventen Cabrio-Herstellers Karmann warten auf ihren Lohn für März. Nachdem es Gerüchte um eine Zahlungsunfähigkeit des Unternehmens gegeben habe, habe die Bank in der vergangenen Woche die Überweisung von Löhnen gestoppt, sagte ein Sprecher des Insolvenzverwalters Ottmar Hermann. 'Die Gehälter wurden überwiesen, die Auszahlung weiter
  • 467 Leser

NA SOWAS . . .

Späte Reue: Eine Lehrerin aus Indonesien hat nach 21 Jahren ein gestohlenes Topfset per Paket an die Hamburger Polizei geschickt. Die heute 50-Jährige lebte damals in Hamburg und stahl die drei Töpfe sowie weitere Küchenutensilien bei ihrem Arbeitgeber und im Wohnheim, wie sie im beigefügten Brief erklärte. Ärger hat sie nach ihrem Geständnis nicht weiter
  • 582 Leser

Neun getötete Motorradfahrer über Ostern

Bei Verkehrsunfällen in Baden-Württemberg sind über Ostern 13 Menschen ums Leben gekommen, darunter neun Motorradfahrer. Das teilte gestern das Innenministerium mit. Die Anzahl der Unfälle sei im Vergleich zu Ostern 2008 zwar nur gering gestiegen, insgesamt gab es aber mehr Tote und Verletzte. Auffällig sei die hohe Zahl der Verkehrstoten bei Motorradunfällen. weiter
  • 341 Leser

No Angels-Star verhaftet

Sängerin Nadja Benaissa soll Sex-Partner mit HIV angesteckt haben
Die No Angels-Sängerin Nadja Benaissa soll einen Mann bei ungeschütztem Sex mit HIV angesteckt haben, obwohl sie von ihrer Infektion wusste. Die Staatsanwaltschaft wirft ihr gefährliche Körperverletzung vor. weiter
  • 375 Leser

Nordkorea will Atomprogramm wieder neu starten

Das kommunistische Land reagiert verärgert auf die Verurteilung durch die Vereinten Nationen
Aus Protest gegen die Kritik des Weltsicherheitsrats an seinem Raketentest ist Nordkorea aus den internationalen Gesprächen über sein Atomwaffenprogramm ausgestiegen. 'Wir werden niemals mehr an diesen Gesprächen teilnehmen', kündigte das Außenministerium an. Die Reaktion stieß weltweit auf Unverständnis und Kritik. China forderte, den Verhandlungsprozess weiter
  • 258 Leser

NOTIZEN

Sohn versteckt toten Vater Ein Serbe hat seinen toten Vater zwei Jahre lang in der Wohnung versteckt gehalten, um dessen Rente genießen zu können. Erst als die Bank im ostserbischen Bor die Unterschrift des 70-jährigen Rentners für die Verlängerung des Konto-Vertrags verlangte, meldete der Sohn das 'Verschwinden' des Vaters bei der Polizei. Die Beamten weiter
  • 310 Leser

NOTIZEN

Piraten ziehen Massen an Fast 142 000 Besucher haben im vergangenen halben Jahr die Piraten-Ausstellung für Kinder im Landesmuseum Württemberg besucht. Wie das Haus mitteilte, waren die über 1700 Führungen und Aktionen des Begleitprogramms stets ausgebucht. Höhepunkte der Mitmach-Ausstellung waren Kostümführungen, ein Piraten-Musical sowie eine Piratennacht. weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN

Iran macht kurzen Prozess Mit ungewöhnlicher Eile und hinter verschlossenen Türen hat die iranische Justiz das Gerichtsverfahren gegen eine US-Journalistin absolviert. Die wegen Spionage angeklagte Roxana Saberi habe am Montag das Abschlussplädoyer zu ihrer Verteidigung gehalten, teilte ein Sprecher des Revolutionsgerichts mit. Das Urteil werde in zwei weiter
  • 291 Leser

NOTIZEN

Geldstrafe gegen Cottbus Fußball: Bundesligist Energie Cottbus muss wegen unsportlichen Verhaltens der Zuschauer in drei Fällen eine Geldstrafe in Höhe von 6000 Euro zahlen. Zu dieser Summe verurteilte das DFB-Sportgericht die Lausitzer. Beim Auswärtsspiel bei 1899 Hoffenheim sowie in den Heimspielen gegen Hertha BSC Berlin und den 1. FC Köln waren weiter
  • 334 Leser

NOTIZEN

Per Tieflader ins Museum Friedrichshafen. Nach der Restaurierung in Oberpfaffenhofen kommt mit dem Senkrechtstarter Dornier Do 31 E-1 ein Luftfahrt-Klassiker ins künftige Dornier-Museum in Friedrichshafen. Die Do 31 war eines der ersten senkrechtstartenden Transportflugzeuge. Heute soll sie per Tieflader nach Friedrichshafen gefahren werden. 1967 hatte weiter
  • 345 Leser

NOTIZEN

Handel mit Umsatzminus Der Umsatz im baden-württembergischen Einzelhandel ist im Februar geschrumpft. Unter Berücksichtigung der Preisentwicklung waren es laut Statistischem Landesamts minus 5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Besonders stark traf es Supermärkte, SB- Warenhäuser und Verbrauchermärkte, deren Umsätze real um 7,3 Prozent zurückgingen. weiter
  • 500 Leser

Nur geringer Gehaltsanstieg für Angestellte

. Die Angestellten in der Industrie und der Dienstleistungsbranche in Baden-Württemberg haben 2008 im Durchschnitt nur geringfügig mehr verdient als 2007. Laut Statistischem Landesamt stieg der Durchschnittsverdienst um 2,6 Prozent auf 44 474 EUR brutto. Diese Erhöhung sei durch einen Anstieg der Verbraucherpreise um 2,7 Prozent zunichte gemacht worden. weiter
  • 475 Leser

Obama wagt sich an das heikle Thema Kuba

Der US-Präsident hat das seit 1962 geltende Embargo gegen den Erzfeind erheblich gelockert
In die USA ausgewanderte Bürger der Inselrepublik dürfen künftig beliebig viele Dollars an ihre Familien schicken und unbegrenzt reisen. weiter
  • 320 Leser

Opposition will Schulversuch in Mosbach

SPD und Grüne im Landtag wollen, dass das von der Landesregierung untersagte neunjährige Gymnasiumsmodell in Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis) doch noch eine Chance bekommt. 'Das flexible Modell ermöglicht einen besseren Lernerfolg für langsamere Schüler', begründete die Grünen-Abgeordnete Renate Rastätter den gemeinsamen Antrag. Die SPD attackierte Kultusminister weiter
  • 360 Leser

Passagier landet Flugzeug

Plötzlicher Tod des Piloten - Fluglotsen haben geholfen
Ein Passagier hat in Florida ein zweimotoriges Kleinflugzeug eine halbe Stunde nach dem plötzlichen Tod des Piloten sicher gelandet. An Bord befanden sich sechs Menschen, darunter die Ehefrau und zwei Töchter des 56-jährigen Passagiers. Dieser hat zwar einen Flugschein für kleinere, einmotorige Maschinen, war aber 18 Jahre lang nicht geflogen. Fluglotsen weiter
  • 337 Leser

Patrik Sinkewitz kämpft weiter vor Gericht

Doping-Sünder will keine 100 000 Euro an seinen früheren Sponsor zahlen
Radprofi Patrik Sinkewitz will sich nach der Niederlage bei seiner Justiz-Tour noch nicht geschlagen geben. Er hat gegen das Urteil im Doping-Schadensersatzprozess, wonach er rund 100 000 Euro an einen ehemaligen Sponsor zahlen muss, Berufung eingelegt. Der Getränkehersteller Förstina hatte den Werbevertrag mit Sinkewitz wegen dessen Doping-Schlagzeilen weiter
  • 343 Leser

Philips bekommt Krise zu spüren

Die Wirtschaftsflaute hat den niederländischen Elektronikkonzern Philips stärker getroffen als erwartet. 'Im ersten Quartal haben wir eine weitere signifikante Verschlechterung unserer Märkte gesehen', sagte Konzernchef Gerard Kleisterlee in Amsterdam. 'Unsere Medizintechnik-Verkäufe sind jetzt auch betroffen.' Besonders deutlich waren die Einbußen weiter
  • 421 Leser

Polizist muss fünfeinhalb Jahre einsitzen

Wegen eines Banküberfalls und Urkundenunterdrückung ist ein 53-jähriger Polizist gestern vom Landgericht Mönchengladbach (Nordrhein-Westfalen) zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Dem vom Dienst suspendierten Mann waren nach Angaben eines Gerichtssprechers schwere räuberische Erpressung sowie Strafvereitelung und Verwahrungsbruch vorgeworfen weiter
  • 382 Leser

PRESSESTIMMEN: Zerrissenes Land

ZU DEN UNRUHEN IN THAILAND SCHREIBEN AUSLÄNDISCHE MEDIEN:
Neue Zürcher Zeitung: Woran es in Thailand mangelt, sind stabile demokratische Institutionen. Der greise, kranke König hält mit schwacher Hand ein schillerndes politisches Kräftefeld zusammen, das sich um Regierung, Parlament, Armee, Königshaus und Justiz rankt, aber institutionell kaum verankert ist. Der Willkür sind allzu viele Türen geöffnet. In weiter
  • 235 Leser

Rangnick sauer, Eduardo und Haas gesperrt

Nach neun sieglosen Spielen - zuletzt ein 0:3 gegen Bochum - liegen bei 1899 Hoffenheim die Nerven blank. Besonders Trainer Ralf Rangnick geht mit seinen Bundesliga-Kickern hart ins Gericht: 'Die absolute Bereitschaft, dem anderen zu helfen, ist uns abhanden gekommen', sagte er im 'Kicker' und lässt das Verletzungspech nicht mehr als alleinige Entschuldigung weiter
  • 353 Leser

Restaurant-Kritiker auf Abwegen

Wo gibt es den perfekten Gottesdienst? Diese Frage hat in Italien einen Restaurant-Kritiker umgetrieben. Er ging auf die Suche. weiter
  • 341 Leser

Ronaldo mit großen Zielen

Champions League: Beide englischen Vertreter selbstbewusst vor Rückspiel
Er kennt keine Verwandten und keine Gnade: vor dem Viertelfinal-Rückspiel der Champions League heute beim FC Porto (20.45 Uhr) richtet Cristiano Ronaldo eine klare Kampfansage an seine Landsleute. weiter
  • 291 Leser

Sanktionen für Nachzügler

Arbeitslose versäumen immer häufiger Fristen für rechtzeitige Anmeldung
Sanktionen gegen Arbeitslose nehmen stark zu. Hauptgrund ist die verspätete Meldung bei der Agentur für Arbeit. Hier stieg die Zahl der Fälle in Baden-Württemberg von 2007 auf 2008 um fast 25 Prozent. weiter
  • 508 Leser

Schmitt tritt bei den Kickers zurück

Dritte Liga: Trainer will Zeichen setzen - VfR Aalen nur 0:0
Edgar Schmitt ist als Trainer des Fußball-Drittligisten Stuttgarter Kickers zurückgetreten. Nachfolger beim Schlusslicht wird der bisherige Co-Trainer Rainer Kraft. Schmitt hatte das Amt nach dem siebten Spieltag von Stefan Minkwitz übernommen, nachdem er kurz zuvor von Ligakonkurrent VfR Aalen entlassen worden war. Auslöser für die Entscheidung war weiter
  • 333 Leser

Seit 52 Jahren 'Parsifal' in Mannheim

Wagner und kein Ende: Seit 52 Jahren wird der 'Parsifal' von Richard Wagner am Mannheimer Nationaltheater gespielt - das ist Rekord. Nirgendwo sonst im deutschsprachigen Raum wurde eine Wagner-Inszenierung durchgehend so lang am Stück gespielt, sagte eine Sprecherin des Theater. Seit ihrer ersten Aufführung am 14. April 1957 steht die Produktion von weiter
  • 380 Leser

So wollen sie spielen

Porto: Helton - Alves, Rolando, Sapunaru, Cissokho - Gonzalez, Meireles, Fernando - Lopez, Rodriguez, Hulk. Trainer: Ferreira. Manchester: van der Sar - OShea, Ferdinand (Evans), Vidic, Evra - Fletcher, Carrick, Scholes - Ronaldo, Rooney, Berbatow. Teammanager: Ferguson. Arsenal: Fabianski - Sagna, Toure, Silvestre, Eboue - Denilson, Song, Fabregas, weiter
  • 288 Leser

Steffen begrüßt neue Kontrollregeln

Schwimm-Olympiasiegerin Britta Steffen hat die neuen Doping-Kontrollbestimmungen begrüßt, wonach Spitzensportler täglich eine Stunde lang an einem selbst gewählten Ort erreichbar sein müssen. 'Ich finde das besser als vorher, denn so muss ich nicht ständig auf mein Handy schauen und damit rechnen, irgendwo antreten zu müssen, sagte die Berlinerin. Erstaunt weiter
  • 279 Leser

Suche nach Kind im Rhein eingestellt

Nach dem Sturz eines fünfjährigen Mädchens in den Rhein in Mannheim hat die Polizei die Hoffnungen auf eine Rettung des Kindes aufgegeben. 'Wir müssen davon ausgehen, dass das Mädchen ertrunken ist', sagte gestern ein Polizeisprecher. Eine erneute Suche sei nicht vorgesehen. Die Strömung an der Unfallstelle sei so stark, dass das Kind sicherlich abgetrieben weiter
  • 343 Leser

Taliban richten Liebespaar hin

Afghanische Provinz in der Hand der Radikalislamisten
Radikalislamische Taliban haben in der südwestafghanischen Provinz Nimros ein unverheiratetes Liebespaar öffentlich hingerichtet. Provinzgouverneur Gholam Dastagir Asaad sagte, die 19-jährige Frau und der etwa 23 Jahre alte Mann seien von zu Hause weggelaufen, als ihre Eltern ihnen die Heirat verweigert hätten. Die Familie der Frau habe die beiden im weiter
  • 343 Leser

Verwirrung um Spendenaktion in Winnenden

Mit einem als suspekt eingestuften Spendenaufruf in Winnenden beschäftigt sich die Polizei. In Briefkästen steckten Flugblätter, die zur Unterstützung der Opferfamilien des Amoklaufs vom 11. März aufforderten. 'Mit nur einem Anruf helfen Sie den Hinterbliebenen für die Folgekosten aufzukommen. Spenden Sie 5 Euro pro Anruf.' Angegeben war eine 0900-Nummer. weiter
  • 411 Leser

Vor Entscheidung über das 'Schweinepatent'

Auch der Streit um das sogenannte Schweinepatent tobt. Spätestens morgen läuft die Einspruchsfrist gegen das Europäische Patent mit der Nummer 1651777 ab. Bauern und Naturschützer sind strikt dagegen. Dem Europäischen Patentamt liegen bereits 18 Einsprüche von Einzelpersonen und Verbänden vor. Auch der Bauernverband will noch Einspruch einlegen. Sein weiter
  • 400 Leser

Wie eine Flucht nach vorn

Silbermond setzen ihren Erfolgsweg mit ihrem dritten Album 'Nichts passiert' fort
Mit ihrem dritten Studioalbum 'Nichts passiert' setzen Silbermond ihren Erfolgskurs fort. Und Interviews werden nicht mehr allein mit Sängerin Stefanie Kloß, sondern nur mit allen vier Bandmitgliedern geführt. weiter
  • 316 Leser

Übertreibung im Wahlkampf erlaubt

Der Wähler weiß, dass er im Wahlkampf nicht jedes Wort der Kandidaten für bare Münze nehmen kann und sich nicht all ihre Absichten in Taten umsetzen lassen. So lautet ein Kernsatz des Urteils, mit dem das Verwaltungsgericht Sigmaringen die Klage der Wahlanfechter von Rottenburg zurückweist. Die Bürger hatten versucht, die Wahl von Stephan Neher (CDU) weiter
  • 344 Leser

Zehn Prozent weniger Steuern eingenommen

In Folge der Wirtschaftskrise sind auch die Einnahmen in der baden-württembergischen Landeskasse massiv eingebrochen: Das Land nahm im März dieses Jahres gut ein Zehntel weniger Steuern ein als im März 2008. Wie Finanzminister Willi Stächele (CDU) gestern mitteilte, hat sich das Aufkommen der Körperschaftssteuer binnen Jahresfrist gut halbiert. Diese weiter
  • 351 Leser

Zwischen Perücken-Mief und Sex-Gymnastik

Wenn alle drei Berliner Opernhäuser auf einmal Premieren-Aufmerksamkeit wollen
Das gibt es, weltweit, so nur in Berlin. Noch. Deutsche Oper, Komische Oper und Staatsoper präsentieren innerhalb von fünf Tagen Neuproduktionen, die überregionales Interesse beanspruchen können. weiter
  • 320 Leser

Leserbeiträge (3)

Milliarden für die Armen!

Angesichts der Milliarden von Euro und Dollars, die zurzeit in schlecht geführte Unternehmen gepumpt werden, sind wir verpflichtet, Milliardensummen für die Armen und Bedürftigen zu fordern. Insbesondere wenn dann diese Summen auch noch dazu verwendet werden, Bonuszahlungen in Millionenhöhe auszuzahlen.Jahrelang haben wir in Deutschland „Sparkonzepte“ weiter
  • 5
  • 634 Leser

Landes-CDU springt über jedes Stöckchen

Wie ist es um unsere kollektive Freiheit mehr als 60 Jahre nach Kriegsende bestellt? Wenn man sich in der Landes-CDU umsieht und feststellen muss, dass sie über jedes Stöckchen springt, das der politische Gegner ihr hinhält, sind wir noch weit davon entfernt: Kleingeisterei statt Souveränität, Feigheit statt Hartnäckigkeit. Postendenken statt Überzeugungskraft.Nun weiter
  • 1
  • 774 Leser

Nach jedem Schulterschluss folgte ein Tritt mit dem Fuß

Zum Bericht „Die wahren Werte der SPD“ in der SchwäPo vom 28. März:Seit 1998 müssen wir erleben: Jedesmal, wenn die SPD den „Schulterschluss“ gelobte, gab es nach einer mit gewerkschaftlicher Unterstützung gewonnenen Wahl ein böses Erwachen für die Arbeitnehmer: Erhöhung des Arbeitnehmeranteils zum Krankenversicherungsbeitrag, weiter
  • 4
  • 900 Leser