Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 30. April 2009

anzeigen

Regional (198)

„Die Bürger mehr beteiligen“

Parteien vor der Kommunalwahl (1): pro Aalen ist gegen den B-29-Ausbau, für mehr Busse und Bürgerentscheide
Vor fünf Jahren wurde „pro Aalen“ kurz vor der Kommunalwahl gegründet. Nun will die Wählervereinigung ihr Ergebnis von 3,3 Prozent noch ausbauen. Die Gruppe um Uwe Lutz und seine Mitstreiter will mehr Bürgerentscheide und ist gegen „Prestigeobjekte“ sowie den B-29-Ausbau. Und grenzt sich trotz inhaltlicher Gemeinsamkeiten von weiter
  • 3
  • 797 Leser
Gemeinderat Aalen:

Ja zur Gartenschau-Bewerbung

Der Aalener Gemeinderat hat am Donnerstagnachmittag mehrheitlich beschlossen, dass Aalen sich ab dem Jahr 2020 darum bewirbt, eine Landesgartenschau auszurichten. 30 Räte stimmten dafür, 15 dagegen. Die Stadtverwaltung hat den Antrag der CDU übernommen, dafür ab dem Jahr 2010 eine Vorläufer-GmbH zu gründen, in der das Geld fest angelegt werden soll.

weiter
  • 3
  • 365 Leser
Polizeibericht - In Neresheim:

Ohne Führerschein Unfall verursacht

Ein 22-jähriger junger Mann fuhr mit dem Pkw seiner Mutter am Mittwochmittag, gegen 11.45 Uhr, ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein, so berichtet die Polizei. Er fuhr mit dem Pkw auf der Küfnergasse in Richtung Schulstraße. An der dortigen Einmündung missachtete er die Vorfahrt einer von rechtsheranfahrenden Pkw-Lenkerin. Es kam zum Zusammenstoß

weiter
  • 343 Leser

Beflügelnder April

Heubacher Segelflieger seit Ostern wieder in der Luft
Nach dem langen Winter nutzten die Heubacher Segelflieger den bisher wärmsten April seit 1890 für den Saisonstart in Bartholomä. Auf dem Albuch begann die Flugsaison 2009 offiziell. weiter
  • 240 Leser

Massenentlassungen bei Erhard

95 von 230 Mitarbeiter müssen bei Tanksysteme-Lieferanten für Lkw gehen
Die Erfolgsgeschichte der Gmünder Traditionsfirma Erhard Automotive GmbH (Erhard & Söhne) ist von der Automobil- und Finanzkrise jäh gestoppt worden. Auf Anfrage dieser Zeitung bestätigten gestern Abend die Bevollmächtigten der IG Metall, Roland Hamm und Peter Müller, dass von rund 230 Beschäftigten 95 kurzfristig ihre Arbeitsplätze verlieren werden. weiter
  • 5
  • 421 Leser

„Sind Sie der Brandstifter von Lindach?“

Im PC gelöschte Tatort-Fotos gefunden – Keine Hinweise auf Zeitzünder im Bezirksamt
Ob im Fall der Lindacher Brandstiftungen heute wie geplant ein Urteil fällt, ist noch unklar. Bekannt wurde gestern aber, dass der 39-jährige Angeklagte T. schon bei dem früheren Brand im Bauhof zum weiteren Kreis der Verdächtigen gehörte. weiter
  • 404 Leser

Hoher Schaden

Schwäbisch Gmünd. Auf der Mutlanger Straße ereignete sich am Dienstag gegen 16.15 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem Personen leicht verletzt wurden und ein Sachschaden von 12 000 Euro entstand. Aufgrund eines Linksabbiegers an der Abfahrt Rehnenhof musste ein Autofahrer abbremsen. Eine nachfolgende Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und weiter
  • 210 Leser
Ein Mutmacherbild für trübe Tage wie diese. Das Gelb des Löwenzahn strahlt eben nur unter stahlblauem Himmel. Doch die Wetterprognose lässt uns hoffen: Spätestens am Wochenende will die Sonne am wolkenlosen Himmel das Leuchten der Blüten erwidern. weiter
  • 542 Leser

„Limesnarren“ haben bereits 500 Mitglieder

Mitgliederversammlung der Limesnarren Pfahlheim im Gasthaus „Grüner Baum“
Die Pfahlheimer Limesnarren haben ihre Mitgliederversammlung im „Grünen Baum“ abgehalten. Dazu konnte Vorsitzender Thomas Stengel eine große Zahl von Mitgliedern und Freunden begrüßen. weiter
  • 380 Leser

Über den Aufstieg eines Bankers

Inge Barth-Grözinger stellt im Palais ihr neuestes Buch „Alexander“ vor
Inge Barth-Grözinger hat am Montagabend im Palais Adelmann ihr neuestes Buch „Alexander“ vorgestellt. Es handelt von dem Juden Alexander von Pflaum, der im 19. Jahrhundert zu einem der bedeutendsten Bankiers in Deutschland aufstieg. weiter
  • 217 Leser

Maiandachten

Unterschneidheim-Zöbingen. Auch in diesem Jahr werden in der Wallfahrtskiche St. Maria in Zöbingen wieder mehrere Maiandachten und Gottesdienste stattfinden. Der erste Gottesdienst mit Wallfahren und dem Kirchenchor aus Pfahlheim findet schon heute um 19 Uhr statt. Am 1. Mai ab 18 Uhr gestaltet dann der Kirchenchor Zöbingen die erste feierliche Maiandacht. weiter
  • 251 Leser
Kurz und Bündig
Maifest in Bronnen Heute Abend beginnt das Maifest der Sangesliebe Bronnen mit einer „Mainacht“ im Festzelt. Ab 20 Uhr spielen hier die „Candys“. Am Freitag, 1. Mai, ist dann ab 10 Uhr ein Frühschoppen; später gibt es Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen. Am Samstag, 2. Mai, steigt ab 20 Uhr eine Rockparty mit den Bands „Randomize“ weiter
  • 166 Leser
Kurz und Bündig
Maifest in Adelmannsfelden Der Sängerbund Eintracht Adelmannsfelden lädt heute ab 18 Uhr zu einer Mai-Hocketse im Eingangsbereich der Otto-Ulmer-Halle ein. Es gibt Hitzkuchen, die vor Ort gebacken werden. Am Freitag, 1. Mai findet ab 11 Uhr ein Frühschoppen statt. Zum Mittagessen spielt der Musikverein. Ab 15 Uhr singt der Kinderchor; dazu gibt es Kaffee weiter
  • 178 Leser
Kurz und Bündig
Ellwanger Schlosskonzert Am Samstag, 2. Mai, 20 Uhr, gastiert im Marschallsaal des Schlosses das „Mozart Piano Quartet“, das im Jahr 2000 gegründet wurde. Paul Rivinius (Klavier), Mark Gothoni (Violine), Hartmut Rohde (Viola) und Peter Hörr (Violoncello) haben zahlreiche internationale Wettbewerbe gewonnen. Auf dem Programm stehen Werke weiter
  • 184 Leser
Kurz und Bündig
Erstes Heimspiel Am Samstag, 2. Mai, findet das erste Heimspiel der Virngrund Elks auf dem Hartplatz am Waldstadion statt. Eine halbe Stunde vor Spielbeginn gegen die Dornstadt Falcons um 15 Uhr wird sich der neue Spielertrainer Brent Henry dem Publikum vorstellen. Den traditionellen ersten Pitch wird der Schulleiter der Eugen-Bolz-Realschule, Gerd weiter
  • 210 Leser

Internetverbindung muss schneller werden

Jahreshauptversammlung des Handels- und Gewerbevereins Rainau: Diskussion um die Breitbandversorgung in der Gemeinde
Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung des Handels- und Gewerbeverein Rainau standen Ehrungen auf der Agenda. In der abschließenden Diskussion ging es dann um die Breitbandversorgung innerhalb der Gemeinde. Die Mitglieder forderten schnellere Datenleitungen. weiter
  • 219 Leser

Nachwuchsbands im Wettstreit

Das Publikum entscheidet am 2. Mai im Schützenhaus in Buch per Stimmzettel
Sieben Nachwuchsbands stehen am Samstag, 2. Mai beim „Band Contest“ im Schützenhaus in Rainau-Buch auf der Bühne. Das Publikum entscheidet per Stimmzettel, welches die zwei besten Bands sind. Die dürfen dann beim „Rock am Limes“-Festival mit „Saxon“ und „Slade“ auf der Bühne stehen. weiter
  • 1
  • 291 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfreunde Ost In Zusammenarbeit mit der Vereinswirtin findet am 1. Mai das Fest beim Vereinsheim „Rettich“ statt. Leckere Speisen und Getränke stehen bereit. weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
Limes Am 1. Mai sind die Besucher ab 14 Uhr zu einer Kastellinspektion im Ostkastell in Welzheim eingeladen. Die Limes-Cicerones aus Schwäbisch Gmünd starten an diesem Wochenende mit den Sonntagspaziergängen. Bis Oktober geht es wieder abwechselnd jeden Monat an je zwei Sonntagen um 14 Uhr zum Welterbe ins Rotenbachtal oder ans Römerbad am Schirenhof. weiter
  • 149 Leser
Kurz und Bündig
Hohenrechberg In der Wallfahrtskirche ist am 1. Mai um 10.30 Uhr Messe (Fahrdienst 9.45 Uhr) , um 14 Uhr Maiandacht mit Predigt (Fahrdienst 13.15 Uhr). weiter
  • 204 Leser
Kurz und Bündig
Fischen Zum traditionellem Anfischen traf sich der Fischereiverein Rechberg am Christianwörthsee bei Höchstädt. Um 6.30 Uhr suchte jeder Fischer seinen zugelosten Angelplatz auf und begann um 70 Uhr mit dem Fischen. Es konnten wieder einige Forellen an Land gezogen werden. Das Wetter an diesem Tag war sehr schön. Anschließend machten es sich noch einige weiter
  • 168 Leser
Kurz und Bündig
Schönblick Christoph Zehendner gastiert am Samstag, 2. Mai um 20 Uhr im Forum Schönblick. Zu erleben gibt es anspruchsvolle, persönliche Texte mit bildreicher Sprache und Anleihen aus Rock, Blues und Popballaden. Der politische Journalist und studierte Theologe ist ein Christ, der mit beiden Beinen auf dem Boden steht und den Himmel im Blick hat. Seine weiter
  • 160 Leser

Marktwiese wird zur Klangbühne

Openair der Blasmusik
„Den Albuch mit allen Sinnen genießen“, das kündigt Günter Höschle von der Toristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch für den 1. Mai an. Sieben Musikkapellen haben sich angekündigt beim Openair der Blasmusik in Bartholomä. weiter

„Für den Notfall gesorgt“

Durlangen. Zu einem Tag der offenen Tür lädt die Feuerwehr Durlangen am Sonntag, 3. Mai, ab 10.30 Uhr ins Feuerwehrhaus in Durlangen. Das Motto: „Für den Notfall gesorgt.“ Für Unterhaltung sorgt die Jugendfeuerwehr mit einer Vorführung eines Löschangriffs um 15 Uhr. Zudem gibt es ein Kinderprogramm. weiter
  • 160 Leser

Explosion im Schacht

Ein Molotow-Cocktail im Abwassersystem in Ruppertshofen
Ein Molotow-Cocktail ist vermutlich am Dienstagabend im Abwassersystem im Neubaugebiet Tanngassenrain in Ruppertshofen explodiert. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen. weiter
  • 145 Leser

Stammpersonal sichern

Trotz Umsatzeinbruch will ZF keine Kündigungen in der Krise
Die Schwäbisch Gmünder ZF Lenksysteme GmbH hat im Geschäftsjahr trotz eines kräftigen Zuwachses in den ersten drei Quartalen 2008 aufgrund eines massiven Umsatzeinbruchs in den letzten drei Monaten einen um ein Prozent unter dem Vorjahr liegenden Umsatz von 2,594 Milliarden Euro erwirtschaftet. Eine Verbesserung des um rund ein Drittel gesunkenen Auftragseingangs weiter
  • 5
  • 401 Leser

AOK senkt Beiträge

Ab 1. Juli 2009: 14,9 statt 15,5 Prozent / Bezirksrat tagte
Im Jahr 2008 konnte die AOK Baden-Württemberg mit einem Überschuss von 79 Millionen Euro abschließen. Damit konnte die Bildung der gesetzlichen Rücklagen erreicht werden. Dies berichtete Jörg Hempel bei der jüngsten Bezirksratssitzung. Der Geschäftsführer der AOK Ostwürttemberg stellte fest: „Die AOK ist mit guten Voraussetzungen ins Zeitalter weiter
  • 944 Leser

B 466 gesperrt

Neresheim. Derzeit wird die B 466 zwischen Neresheim und der Zufahrt nach Großkuchen erneuert. Entgegen der ursprünglichen Planung wird, laut Regierungspräsidium mit der Vollsperrung erst ab Samstag, 2. Mai, begonnen. Dementsprechend wird die Vollsperrung am 9. Mai wieder aufgehoben. Die erforderlichen Restarbeiten bis 16. Mai erfolgen unter halbseitiger weiter
  • 5
  • 197 Leser

„Orgel-Tornado“ aus München

„Orgeliastisch“, so wurde Barbara Dennerlein vom Jazz Podium betitelt. Die Meisterin der Hammondorgel präsentiert am Donnerstag, 7. Mai, 20 Uhr, im Heidenheimer Lokschuppen ein Programm aus Eigenkompositionen und Bearbeitungen aus verschiedenen Jazz-Stilrichtungen: vom klassischen Blues-Schema über romantisch-melancholische Balladen bis weiter
  • 213 Leser

Vernissage zu „Meister der Bildhauerei“

Kunstwerke der Bildhauer Josef Baumhauer, Jakob Wilhelm Fehrle, Eckhart Dietz, Fritz Nuss, Karl Ulrich Nuss, Hans Nübold und Max Seiz aus Gmünd und dem Remstal sind erstmals in einer Ausstellung vereint. Gestern Abend war die Vernissage von „Meister der Bildhauerei“ im Refektorium des Lorcher Klosters. Künstler Hans Kloss (links) und Manfred weiter
  • 126 Leser
Schaufenster
Vier Flöten und ein HallelujaDas Ensemble Entzücklika konzertiert in neuer und großer Besetzung mit vier Flötenspielern mit dem Konzertprogramm St. Airway to heaven: ein geistlicher Flötenzauber am Sonntag, 3. Mai, 17 Uhr in der evangelischen Stadtkirche in Ellwangen. Vier Flöten und ein Halleluja – Entzücklika um den Liedermacher Alexander Bayer weiter
  • 158 Leser

Ins Herz geschlossen

Studienfahrt nach England von der Adalbert-Stifter-Realschule
60 Schülerinnen und Schüler aus den Neunerklassen der Adalbert-Stifter-Realschule hatten das Glück, an einer fünftägigen Studienfahrt teilnehmen zu können. weiter
  • 169 Leser

Barocker Pop mit der puren Lust auf mehr

„La Belle Sonnerie“ in Giengen
Eine Art Heimspiel hatte Cosima Marius in der Schranne in Giengen: Schließlich erhielt die aus Sontheim stammende Musikerin, damals noch Cosima Speer, im Alter von sechs Jahren ihren ersten Geigenunterricht in der Musikschule Giengen. „Es ist ein tolles Gefühl, hier zu stehen“, versicherte sie ihrem zahlreich erschienenen Publikum. weiter
  • 230 Leser
Kurz und Bündig
Zeltfest der SGB „Tanz in den Mai“ mit der Partyband „Frontal“ gibt’s beim heutigen traditionellen Zeltfest der Bettringer SG-Fußballer. Am Freitag, 1. Mai, schließt sich das Maifest im Festzelt an. weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Jugendgemeinderat Um die Finanzierung des am 22. Mai stattfindende Europaevents und um die Ballspielnacht geht’s in der heutigen Jugendgemeinderatssitzung. Beginn im Gmünder Rathaus ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Gruppenabend Der Gruppenabend-Gesprächskreis der Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Schwäbisch Gmünd findet am heutigen Donnerstag ab 19 Uhr im Kasino der Stauferklinik statt. Außerdem wird Dr. Stefan Dudey zur „Kontroverse über PSA-Test“ referieren. weiter
  • 785 Leser
Kurz und Bündig
Veredlungskurs Der Obst- und Gartenbauverein Lindach veranstaltet am heutigen Donnerstag ab 17.30 Uhr bei Hans Weingart, Johannesweg 7, einen Veredlungskurs. weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Arnold in Rechberg OB-Kandidat Richard Arnold stellt sich am heutigen Donnerstag ab 20 Uhr im Gasthaus „Roter Löwen“ in Rechberg den Fragen und Anregungen der Gäste. weiter
  • 867 Leser
Kurz und Bündig
Maibaumhocketse Das Seniorenzentrum Wetzgauer Berg lädt am heutigen Donnerstag ab 15 Uhr zur Maibaumhocketse im Foyer ein. weiter
  • 106 Leser

Pianist, der alles gibt

Michael Nubers letztes Konzert der Beethoven-Reihe
Wer kennt nicht dieses Gefühl von Bedauern, wenn ein lieb gewordenes Projekt zu Ende geht, wie in diesem Fall der neunteilige Konzertzyklus von Michael Nuber, der alle 32 Klaviersonaten Ludwig v. Beethovens präsentierte – freilich eine große Herausforderung an jeden Pianisten. Am Sonntag gab der Künstler im Kulturzentrum Prediger sein letztes weiter
  • 216 Leser
Kurz und Bündig
Maibaumfest Goldburghausen Die Chorgemeinschaft Kirchheim/Goldburghausen feiert am Donnerstag, 30. April, ab 19 Uhr, und am Freitag, 1. Mai, ab 9.30 Uhr am Gemeindezentrum. weiter
  • 147 Leser
Kurz und Bündig
Maibaum-Hocketse Oberdorf Die Gartenfreunde Oberdorf und der TV Oberdorf organisieren am Donnerstag, 30. April, ab 17 Uhr eine Maibaum-Hocketse auf dem Oberdorfer Marktplatz. Für Musik sorgt der Posaunenchor. weiter
  • 798 Leser
Kurz und Bündig
Maifest Trochtelfingen Der Liederkranz bittet am 1. Mai, ab 11 Uhr zum Maifest am Rathausplatz und in Rathausscheune. weiter
  • 159 Leser
Kurz und Bündig
Spielplatzhelfer Die Elterninitiative „Kirchheimer Bergle“ und die Agenda Gruppe suchen zur Fertigstellung des Spielplatzes am Samstag, 2. Mai, zwischen 9 und 14 Uhr noch Helfer. Info Tel. (07362) 9560930 oder 921125. weiter
  • 283 Leser
Kurz und Bündig
Frauenabend Der Frauenkreis um Gülcan Basar, Ditib Moschee, organisiert eine Feier unter Frauen am Samstag, 2. Mai, von 17 bis 23 Uhr in der Stauferhalle Bopfingen. Der Eintritt kostet von 12 bis 16 Jahren zwei Euro, und über 16 Jahren fünf Euro. Info 0157 72487445. weiter
  • 242 Leser
Kurz und Bündig
Interkulturelles Kochen in Bopfingen Die Frauenintiative Mosaik organisiert am Montag, 4. Mai, ab 17.30 Uhr einen Kochabend mit türkischen Gerichten. Anmeldung bei Hattice Yavuz (07362) 921945 oder Heike Rau (07362) 956887. weiter
  • 334 Leser
Kurz und Bündig
Krabbel-Gottesdienst ist am Donnerstag, 7. Mai, ab 9.30 Uhr in der evangelischen St. Georgskirche Oberdorf. Thema: „Es ist Regenbogenzeit!“ Krabbelkinder bis drei Jahren mit Angehörigen sind willkommen. Bitte möglichst bunt gekleidet kommen. weiter
  • 773 Leser

Maibaumfest auf dem Parkplatz Kohl

Spraitbach. Der FC Spraitbach veranstaltet am Donnerstag, 30. April, ab 17 Uhr und am Freitag, 1. Mai, ab 10 Uhr auf dem Parkplatz Kohl ein Maibaumfest. Es findet auf jeden Fall bei jeder Witterung statt. In einem gemütlichen Festzelt gibt es bei schlechter Witterung Unterschlupf. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Das Maibaumfest beginnt am 30. April weiter
  • 106 Leser

„Für Grieshaber lohnt sich der Weg“

Umfassende Grieshaber-Ausstellung mit Raritäten schmückt drei Galerien in Aalen
Er war ein unbequemer Künstler. Einer, der kein Blatt vor den Mund und das Messer in die Hand genommen hat. Nicht um zu kämpfen! Das Messer führt Helmut Andreas Paul - HAP - Grieshaber nur gegen einen Werkstoff: Das Holz. Mit ihm erlangte er Weltruhm, und mit seinem stets für die Menschenwürde eintretenden Geist ist der vor 100 Jahren geborene Künstler weiter
  • 428 Leser
Kurz und Bündig
Walpurgisnacht und Maifest Die Untergröninger Schlosshexen feiern am Donnerstag, 30. April, ab 20 Uhr die 5. Walpurgisfeier auf dem Stein bei Hähnles Hütte. Am 1. Mai ist an gleicher Stelle ab 10 Uhr das Maifest. weiter
  • 565 Leser
Kurz und Bündig
Saukopfessen und Grillspezialitätem Dazu laden die Freebiker Ostalb am 1. Mai ein. Veranstaltungsort ist in Hüttlingen in den Kocherwiesen. Um 10 Uhr geht’s los. weiter
  • 492 Leser

Die Winterpause ist vorbei

Heimatmuseum im Schloss Untergröningen öffnet am 10. Mai
Das Mittelsteinzeit- und Geschichten-Museum im Schloss Untergröningen öffnet am Muttertag, 10. Mai, 14 Uhr nach der Winterpause wieder seine Pforten und bleibt bis Ende September 2009 geöffnet. weiter
  • 139 Leser

Heute Einsetzung von Rembold

Waldstetten. Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold wird heute Abend offiziell wieder als Rathauschef eingesetzt und verpflichtet. Der Amtsinhaber war am 15. März wieder als Bürgermeister für weitere acht Jahre gewählt worden. Die Einsetzung findet um 19.30 Uhr in der Stuifenhalle in Waldstetten statt. Alle interessierten Bürger sind dazu eingeladen. weiter
  • 1404 Leser

Museum und Ausstellung offen

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum ist am Sonntag, 3. Mai, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Interessierte Besucher können einen Gang durch die Waldstetter Ortsgeschichte wagen und altes Handwerk und Kirchengeschichte kennen lernen. Zudem ist die Sonderausstellung „Modeschmuck von Böhmen auf der Ostalb“ zu sehen. Die Museumsstube ist auch weiter
  • 137 Leser

Familie Görner spendet für krebskranke Kinder

854 Euro kamen auf Initiative der Familie Görner aus Hüttlingen für krebskranke Kinder und Jugendliche zusammen. Die Familie hatte die Bewirtung bei der Frühjahrsausstellung von Motorrad Prinz übernommen. Freunde und Bekannte halfen durch Kuchenspenden, Geldspenden und bei der Bewirtung. 554 Euro davon erhält das Kinderhospital „Olgäle“ weiter
  • 652 Leser

Neues Angebot

Schechingen startet mit Betreuung für zweijährige Kinder
Ein neues Angebot gibt es ab September in den Schechinger Kindergärten: Kinder unter zwei Jahren können betreut werden. Sechs Plätze stehen hierfür zur Verfügung. Außerdem befassten sich die Gemeinderäte am Mittwoch mit den Zuschüssen aus dem Konjunkturprogramm. weiter
  • 149 Leser

Propsteischule bittet zum Fest

Westhausen. Zu einer Reise in ferne Länder will die Probsteischule die Gäste am Dienstag, 19. Mai entführen. Schülerinnen und Schüler, Lehrer und Eltern versprechen einen unterhaltsamen Abend der Begegnung. Schüler- und Chorgruppen haben hierzu ein interessantes Programm vorbereitet. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Foyer der Probsteischule. weiter
  • 126 Leser

Patenkompanie pflanzt Bäume in Riesbürg

Auch in diesem Jahr haben etwa 20 Soldaten unter der Führung von Kompaniefeldwebel Clemens Götzelt und Zugführer Fähnrich Mielke Aufforstungsarbeiten im Riesbürger Gemeindewald vorgenommen. Unter der fachlichen Anleitung von Forstamtmann Otto Powarczinsky waren die Soldaten der Riesbürger Patenkompanie, dem 2. Transportbataillon 465 aus Ellwangen, auf weiter
  • 227 Leser

In Hauptschule investiert

Verwaltungsverband Leintal-Frickenhofer Höhe lässt neue Fenster einbauen und Toiletten sanieren
Für 104 000 Euro wird die Hauptschule in Leinzell saniert. Das haben die Vertreter der Gemeinden des Verwaltungsverbands Leintal-Frickenhofer Höhe in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen. weiter
Kurz und Bündig
Scheunenfest des DRK Ortsverein Röttingen ist von Freitag bis Sonntag, 1. bis 3. Mai. An allen drei Tagen beheizte Festscheune, Losverkauf und Eintritt frei. Für’s leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 178 Leser
Kurz und Bündig
Maimarkt in Westhausen Der Handels- und Gewerbeverein organisiert am Sonntag, 3. Mai, von 11 bis 18 Uhr wieder einen Maimarkt. Zahlreiche Aussteller präsentieren ihre Waren, doch auch für’s leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Der traditionelle Bieranstich ist gegen 11.30 Uhr vor dem Gasthaus „Wilder Mann“. weiter
  • 1098 Leser
Kurz und Bündig
„Gut in Form“ bringen mit Brigitte Balance und der VHS Ostalb kann man sich ab Samstag, 2. Mai, 10 bis 14.30 Uhr, in der Schulküche der Probsteischule Westhausen. Infos und Anmeldung bei der VHS Ostalb, Tel. (07361) 97340. weiter
  • 255 Leser
Kurz und Bündig
„Lebe ohne Sorgen“ Der TSV Röttingen bittet zu diesem Vortrag von Simone Betzler am Donnerstag, 7. Mai, um 19.30 Uhr in sein Vereinsheim. Der Unkostenbeitrag pro Person beträgt vier Euro. Keine Anmeldung erforderlich. weiter
  • 222 Leser

Der Nachwuchs plant die Feier

Adella und Abram Wiens aus Alfdorf haben heute Diamantene Hochzeit
„Jetzt sind schon 60 Jahre rum“, blicken sich Adella und Abram Wiens in ihrer gemütlichen Dachwohnung in Alfdorf verblüfft an. Tatsächlich, schnell ist die Zeit vergangen und viel haben die beiden als Paar erlebt. Heute feiern sie ihre Diamantene Hochzeit. Den Bund fürs Leben schlossen sie in Kasachstan. weiter
  • 218 Leser

Einblicke in Berufsfelder

Bopfingen. Eine Berufsbörse veranstaltet die Hauptschule Bopfingen mit Werkrealschule am Mittwoch, 6. Mai, von 17 bis 20 Uhr in den Räumen der Schule. Es haben sich 20 Anbieter aus Handwerk, Industrie, Dienstleistungsunternehmen, Berufsschulen, DRK und der Polizei angemeldet, um Ausbildungsplätze und schulische Wege aufzuzeigen. weiter
  • 1394 Leser
Kurz und Bündig
Kommunalpolitischer Stammtisch Die unabhängige Wählervereinigung pro Aalen veranstaltet am Donnerstag, 30. April, 20 Uhr, einen kommunalpolitischen Stammtisch in der Pizzeria „Salvatore“ in Aalen-Hofherrnweiler. weiter
  • 278 Leser
Kurz und Bündig
Lebenshilfe auf dem Frühlingsfest Am Donnerstag, 30. April, laden die Schausteller und der Festwirt des Aalener Frühlingsfests die Lebenshilfe Aalen zu einem kostenlosen Besuch auf das Aalener Frühlingsfest ein. „Hierzu haben wir 100 Gutscheine für Karusselfahrten, Bratwurst und Getränke ausgegeben“, so der Veranstalter Georg Löwenthal. weiter
  • 134 Leser
Kurz und Bündig
Benefiz Country Night Die Country Band Montana tritt am Samstag, 2. Mai, 20 Uhr, bei einem Benefiz-Konzert in der Glück Auf Halle in Hofen auf. Anlass ist der einjährige Todestag von Erich Landsperger, ehemaliger Bandleader und Schlagzeuger von „Montana“. Der Erlös geht an die Kindergärten in Hofen und Dischingen. weiter
  • 263 Leser
Kurz und Bündig
Sonntagsführung im Limesmuseum Am Sonntag, 3. Mai findet um 14.30 Uhr eine Führung mit Franziska Petersohn im Limesmuseum statt. Die Führung ist kostenlos, der reguläre Eintritt wird erhoben. weiter
  • 216 Leser
Kurz und Bündig
Ein Benefizkonzert für die Govinda Entwicklungshilfe findet am Sonntag, 3. Mai, um 18 Uhr im Landratsamt Aalen statt. Es treten die Big Band des Kopernikus Gymnasiums Wasseralfingen und der Chor Roulette auf. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 230 Leser
Kurz und Bündig
Saisoneröffnung Die Tennisabteilung der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach eröffnet die Saison mit Schleifchenturnier und Weißwurst-Frühschoppen am Sonntag, 3. Mai, ab 9.30 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 262 Leser
Kurz und Bündig
VHS-Reise Armenien Elke Schmutterer und Dr. Jürgen Wasella präsentieren am Montag, 4. Mai, um 19 Uhr im Aalener Torhaus Verlauf, Reiseroute und Leistungen der VHS-Studienreise nach Armenien und Georgien in den kommenden Sommerferien. weiter
  • 2
  • 1183 Leser
Kurz und Bündig
Die Fotofreunde Unterkochen laden ein zum Fotoabend, am Montag, 4. Mai, ab 19.30 Uhr im Rathaus Unterkochen. Josef Sauer zeigt Urlaubdias von Zell am See und vom Bodensee. weiter
  • 1099 Leser

Infos für Schüler über Beindreher und Pfeifenmacher

Die Kooperations-Klassen der Bergschule Waldstetten und der Martinus Schule der Stiftung Haus Lindenhof beschäftigten sich in Mensch-Natur-Kultur mit dem Thema Berufe. Die Schüler machten sich kundig über alte Berufe in Waldstetten. Sie lernten einiges über die Beindreher, Pfeifenmacher und die Perlenstrickerei. Um die Produkte dieser alten Handwerke weiter
  • 261 Leser

Ein verjüngtes Team

SPD-Ortsverein Aalen stellt Kandidaten für Kommunalwahl vor
Der SPD-Ortsverein Aalen hat bei einem kommunalpolitischen Frühstück im Café Magazine seine Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahlen am 7. Juni vorgestellt. weiter
  • 3
  • 304 Leser
Kurz und Bündig
Mutlantis geöffnet Das Mutlantis-Freizeitbad in Mutlangen ist am Feiertag, 1. Mai, von 8 bis 19 Uhr geöffnet. Wie an allen Sonn- und Feiertagen ist ab 8 Uhr bis zum Ende der Öffnungszeit gemischter Saunabetrieb. Informationen gibt es auf www.mutlantis.de und telefonisch unter der Nummer (07171) 777822. weiter
  • 208 Leser
Kurz und Bündig
Café Vergissmeinnicht Ab Mai gibt es montags, dienstags und mittwochs von 14.30 bis 17.30 Uhr bei der Sozialstation Abtsgmünd eine neue Betreuungsgruppe für Alzheimererkrankte. Eine Anmeldung ist erforderlich. Telefonnummer: (07355) 96330. weiter
  • 222 Leser

Lichterprozession

Ellwangen. Am Freitag, 1. Mai, ist auf dem Schönenberg großer Wallfahrtstag. Die Gottesdienste finden um 7.30 und 10.30 Uhr statt. Um 19.30 Uhr wird dann die erste Maiandacht mit anschließender Lichterprozession gefeiert. Für die Lichterprozession sind Kerzen und Windschutzhüllen in der Kirche erhältlich. weiter
  • 1463 Leser

Der Bund spendiert 1,8 Millionen

Auch die freien und privaten Bildungsträger bekommen anteilig Geld aus dem Konjunkturprogramm II
Der Gemeinderat Ellwangen beschloss gestern die Verwendung der Gelder, die aus dem Konjunkturprogramm II der Stadt zufließen. Der Löwenanteil wird für die Sanierung von Rundsporthalle und Eugen-Bolz-Realschule eingesetzt. weiter
  • 222 Leser

Runder Tisch und eine „Rock’n Rolli“-Disco

Veranstaltungen in Ellwangen zum Aktionstag zur Gleichstellung behinderter Menschen am 5. Mai
Am 5. Mai findet wieder der bundesweite Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen statt. In Ellwangen sind zu diesem Anlass mehrere Aktionen geplant. weiter
  • 231 Leser

Wahlkampf pur

Zum Landesverbandstag von „Haus und Grund“:„Es war schon erstaunlich, dass der Landesverband „Haus und Grund Württemberg“ seinen Landesverbandstag zu einem CDU-Kreisparteitag umfunktionierte. Das zeigte sich nicht nur an der allseits bekannten CDU-Rhetorik der Redner, nein, es waren auch alle CDU-Granden vollzählig anwesend. weiter
  • 264 Leser

Zum ersten Mal gab es einen ersten Preis

Landeswettbewerb für politische Bildung: 64 Preisträger an der Eugen-Bolz-Realschule
93 Schüler der Eugen-Bolz-Realschule (EBR) in Ellwangen haben in diesem Jahr am 51. Schülerwettbewerb des Landtags von Baden-Württemberg teilgenommen. 64 davon erhielten eine Auszeichnung, darunter war erstmals auch ein erster Preis. weiter
  • 430 Leser

Freikarten für das Mailennium

Ellwangen. Wer heute zwischen 13 und 13.15 Uhr unser Glückstelefon anwählt (Tel. 07361-594 213), kann vielleicht kostenlos zum Mailennium gehen! Unter allen Anrufern werden drei mal zwei Karten verlost, die zum Eintritt in allen Lokalen berechtigen. Bitte geben Sie Ihre Rufnummer an, da die Gewinner telefonisch benachrichtigt werden. Die Karten können weiter
  • 208 Leser

Im Sozial- und Erziehungsdienst: Gewerkschaft droht mit unbefristeten Streiks

Rund 100 Beschäftigte aus dem öffentlichen Sozial- und Erziehungsdienst haben gestern Abend an einem Protestzug durch die Ellwanger Innenstadt teilgenommen. Angeführt vom Personalratsvorsitzenden der Stadt Ellwangen, Edgar Brenner und dem ver.di-Ortsvereinsvorsitzenden Gerhard Schneider forderten sie lautstark von ihrem kommunalen Arbeitgeber „mehr weiter
  • 217 Leser

Führungen am Welterbe Limes

Ostalbkreis. Ab sofort betreuen die Limes-Cicerones wieder an allen Sonn- und Feiertagen die Wachttürme und Kastellgelände am Welterbe Limes. Dabei bieten sie kostenlose Kurzführungen an. So öffnet am Freitag, 1. Mai, ein römischer Wachsoldat von 11 bis 16 Uhr den Limesturm am Mahdholz in Rainau. Am Ostkastell in Welzheim ist ab 14 Uhr eine abenteuerliche weiter
  • 229 Leser

30 Jahre Dirigent

Norbert Bausback feiert am Sonntag Jubiläum im Stadtgarten
30 Jahre dirigiert Norbert Bausback nun schon in der Stadtjugendkapelle. Die Jubiläumsfeier findet am Sonntag, 3. Mai, um 18.30 Uhr im Stadtgarten statt. weiter
  • 110 Leser

Der kantige Journalist

Dr. Roland Schurig stellt die schwierige Person Schubart dar
Wie kann man C.F.D. Schubart heute „verkaufen“? Den 40 Zuhörern, die zum Heimatvereins-Vortrag des Aalener Stadtarchivars Dr. Roland Schurig ins Oberkochener Schillerhaus erschienen waren, wurde dies detailliert erzählt und dargestellt. weiter
  • 1
  • 355 Leser

Restlos ausverkauft für Louis

Die Spendensammelaktion war eine voller Erfolg: Den Kindern des Kindergartens St. Koloman in Wetzgau war es ein Anliegen, dem kleinen Louis Sauer zu einer weiteren Delphin-Therapie zu verhelfen. Aus diesem Anlass verkauften sie auf dem Wochenmarkt im Rehnenhof Selbstgebasteltes und Selbstgebackenes. Nach vier Stunden war der Stand restlos ausverkauft weiter
  • 185 Leser

Erster Maibaum im Heim

Bewohner des DRK-Altenpflegeheims Oberkochen haben selbst Hand angelegt
Premiere im DRK-Altenpflegeheim in Oberkochen: die Senioren durften sich zum ersten Mal über einen Maibaum freuen. Die bunt geschmückte Pflanze entstand als Gemeinschaftsarbeit der Bewohner und dem Förderverein. weiter
  • 500 Leser
Kurz und Bündig
Maibaumfest Der Handels- und Gewerbeverein und die Handballabteilung des TSV Oberkochen organisieren gemeinsam am Donnerstag, 30. April, und Freitag, 1. Mai, das Oberkochener Maibaumfest. Rund um den Maibaum in der Stadtmitte, gibt es frisch gezapftes Bier und Leckeres vom Grill. weiter
  • 885 Leser
Kurz und Bündig
Bergmesse Am Freitag, 1. Mai, um 8 Uhr findet bei der Josefskapelle unter dem Rodstein eine Messfeier statt, die von Monsignore Professor Paul Fischer zelebriert und vom Männerchor des Sängerbunds musikalisch umrahmt wird. Bei ungünstiger Witterung findet der Gottesdienst um 8 Uhr in der Pfarrkirche Sankt Peter und Paul statt. weiter
  • 805 Leser
Kurz und Bündig
„Stumpfes“ in Oberkochen Die „Skrupellose Hausmusik“ von Herrn Stumpfes Zieh & Zupfkapelle gastiert am Freitag, 8. Mai, um 20 Uhr in der Dreißentalhalle. Karten gibt es im Vorverkauf an der Zentrale des Rathauses. Einlass für das Konzert ist um 19 Uhr. weiter
  • 798 Leser
Kurz und Bündig
Fahrzeugcheck durch ADAC Der mobile Prüfzug des ADAC Württemberg ist am Freitag, 8. Mai, auf dem Parkplatz der Schwörzhalle in Oberkochen im Einsatz. Die Kraftfahrer können zwischen fünf verschiedenen Prüfungen wählen. Das Prüfteam ist von 10 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr vor Ort. weiter
  • 1143 Leser
Kurz und Bündig
Benefiz-Kirchenkonzert In der Ebnater Pfarrkirche singen am Samstag, 2. Mai, um 19 Uhr der Corale Verdi aus dem italienischen Samarate und der Kirchenchor Ebnat. Der Eintritt ist frei, Spenden gehen an die Marienpflege Ellwangen. Der Corale Verdi singt auch am Sonntag, 3. Mai, um 9 Uhr, beim Gottesdienst. weiter
  • 214 Leser

Energie eingespart

Ingenieurbüro legt Energiebericht 2008 vor
Der Energieverbrauch in Neresheim sinkt. Und damit auch die Emission von CO2. „Das ist ein Ergebnis unseres Energiemanagements“, sagt Bürgermeister Gerd Dannenmann. Den Energiebericht 2008 hat jetzt der von der Stadt beauftragte Gerhard Sattler vorgelegt. weiter
  • 5
  • 298 Leser

Dorfweiher darf bleiben

Beim Bürgergespräch hat Landschaftsarchitekt Walter zwei Varianten vorgestellt
Der Dorfweiher wird in Sulzdorf bleiben. Am Dienstagabend stellte Landschaftsarchitekt Andreas Walter beim Bürgergespräch Planungsvarianten für das Gelände mit oder ohne Weiher vor. Sollte die Gemeinde keinen Zuschuss erhalten, soll der Weiher ein Jahr später trotzdem neu gestaltet werden. weiter
  • 216 Leser

Schülerinnen und Schüler aus Bagnacavallo zu Gast in Neresheim

Die Härtsfeldschule und das Werkmeister-Gymnasium pflegen traditionell mit der Schule der italienischen Partnerstadt von Neresheim, Bagnacavallo, einen Schüleraustausch. Jetzt war eine 44-köpfige Schülergruppe mit vier Begleitlehrern zu Besuch in Neresheim. Den italienischen Gästen wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. So führte ein Ausflug weiter
  • 339 Leser

Gottesdienst zum Tag der Arbeit

Aalen-Wasseralfingen. Anlässlich des Tags der Arbeit lädt die Magdalenenkirche in Wasseralfingen zum 12. Mal zu einem Ökumenischen Gottesdienst am Sonntag, 3. Mai, 10 Uhr. Vor dem Hintergrund der Wirschafts- und Arbeitsmarktkrise steht das Thema Gerechtigkeit im Mittelpunkt des Gottesdienstes. Die Sorgen der Menschen sollen aufgenommen, vor Gott gebracht weiter
  • 159 Leser

5000 Euro für „Kunst am Bau“

VR-Bank-Vorstände überreichen Ortsvorsteher Maier einen Scheck für die neue Halle
Positiv hat sich die VR-Bank Geschäftsstelle Unterkochen auch im Jahr 2008 entwickelt, freute sich Geschäftsstellenleiter Thomas Ilg anlässlich der Kundeninformationsveranstaltung in der neuen Festhalle. weiter
  • 214 Leser

„Heimatpflege“ derzeit ohne Vorsitz

Kein Nachfolger für Peter Brodbeil gefunden – Barbara Schempp leitet den Verein kommissarisch
Der Bund für Heimatpflege hat bislang keinen neuen Vorsitzenden gefunden. Jetzt wird die stellvertretende Vorsitzende Barbara Schempp den Bund für Heimatpflege kommissarisch führen. weiter
  • 304 Leser
Kurz und Bündig
Konfirmandenunterricht 2009/2010 Für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 7, die in der Kernstadt Aalen wohnen und im Jahr 2010 konfirmiert werden wollen, gibt es am Donnerstag, 30. April, 20 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus Aalen einen Elternabend. Zu diesem Anmeldetermin bitte das Familienstammbuch oder die Taufurkunde mitbringen. weiter
  • 207 Leser
Kurz und Bündig
Rauf aufs Rad - Fit ins Alter Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club beginnt am 3. Mai mit seinen Sonntagstouren. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Bahnhofsvorplatz in Aalen. Rückkehr gegen 16.30 Uhr. Anmeldung ist nötig unter der Telefonnummer (07366) 5335. weiter
  • 276 Leser
Kurz und Bündig
Maiandacht und offenes Singen Der Chor der Marienkirche Aalen gestaltet die feierliche Maiandacht am Freitag, 1. Mai, um 19 Uhr. Anschließend findet draußen vor der Kirche ein offenes Singen statt. weiter
  • 156 Leser
Kurz und Bündig
Benefizkonzert für Micky Die Band „randomize“ rockt am Freitag, 1. Mai, ab 20.30 Uhr zugunsten des kleinen Micky Lauterburg in Pepe´s Musikkneipe in Dewangen. Der Eintritt kostet fünf Euro. weiter
  • 217 Leser
Kurz und Bündig
Fatih Moschee Die muslimische Gemeinde feiert das 20-jährige Bestehen der Fatih Moschee in Aalen mit einer Kermes vom 1. bis zum 3. Mai. Am Freitag geht’s um 14 Uhr los, an den beiden folgenden Tagen beginnt das umfangreiche Programm bereits um 10 Uhr. weiter
  • 882 Leser
Kurz und Bündig
SPD-Kandidaten im Dialog Die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD für den Gemeinderat und Kreistag stellen sich am Samstag, 2. Mai, von 7 bis 12 Uhr nahe dem Marktbrunnen in Aalen den Fragen der Bürgerinnen und Bürger. weiter
  • 301 Leser
Kurz und Bündig
Tanztee mit Alleinunterhalter Reinhold Dauser ist am Sonntag, 3. Mai, ab 15 Uhr in der Liederhalle in Hofen. weiter
  • 854 Leser

Päpstlicher als der Papst

Zum Leserbrief „Unpassend und geschmacklos“ vom 28. April:Wohl dem, der keine anderen Sorgen und Probleme hat als die Platzierung/Aufstellung von Wahlplakaten und auch noch so viel Zeit und Muse hat, sich päpstlicher als der Papst aufzuführen.Beim Lesen dieses Leserbriefes von Frau Aubele überkam mich unweigerlich das Bedürfnis, an einen weiter
  • 2
  • 134 Leser

Brennhaare bleiben eine Gefahr

Sprühaktionen gegen Eichenprozessionsspinner wie im Donau-Ries-Landkreis sind in Bopfingen nicht geplant
Der Eichenprozessionsspinner ist im vergangenen Jahr im Ries zum Teil sehr stark aufgetreten. In Bayern gehen die Gemeinden daher in einer gemeinsamen Aktion gegen die Raupen vor. Es wird gesprüht. In Bopfingen bleibt man noch gelassen. „Nein, Sprühaktionen sind bei uns nicht vorgesehen“, sagt der Bopfinger Revierförster Hans-Martin Lechler. weiter
  • 409 Leser

Mitglieder gewinnen

Hauptversammlung der Burgmannschaft Flochberg
Bei den Neuwahlen zur Vorstandschaft der Burgmannschaft Flochberg kamen nun auch jüngere Mitglieder an die Reihe. Vorsitzender Stefan Schwenninger und Kassierer Achim Wieland wurden in ihren Ämtern bestätigt. Sie bekommen in Zukunft Unterstützung von Matthias Ritzenberger als Zweitem Vorsitzenden und Yvonne Duderstadt als Schriftfüherin. weiter
  • 128 Leser

Offen für Veränderungen

Zum Leserbrief „Schauspielkunst contra Seriosität“ vom 28. April: Vieles, was Frau Fas in ihrem Text schreibt, hat mit der Wirklichkeit wenig zu tun. Beispielsweise die Behauptung, OB Leidig schöpfe die Fördermöglichkeiten von Bund und Land aus. Die Gmünder Schulen haben doch nur deshalb noch keine Mensa, weil Leidig zu spät den Förderantrag weiter
  • 2
  • 139 Leser

Tunnelfilter im Wahlkampf

Zum Tunnelfilter: Der aufmerksame Zeitungsleser muss sich wundern- der Tunnelfilter wird zum Wahlkampfthema für OB Leidig?Doch warum jetzt? Weil OB-Kandidat Richard Arnold das Problem aktiv angegangen ist, mit dem Entwickler Ing. Müller zusammengekommen ist - und weil er was tut bei diesem Thema. Das, was OB Leidig die ganzen Jahre versäumt hat.Bernd weiter
  • 2
  • 209 Leser

Klingender Einblick in die Ensemblearbeit

Aalener Jugendkapelle
Musik und nochmals Musik gab es auf dem Schulhof des Galgenbergschulzentrums, dem Sitz der Aalener Jugendkapelle. Musikdirektor Udo Lüdeking präsentierte mit seinen über 100 jungen Musici das, was die Ensembles in den vergangenen Monaten erarbeitet hatten. weiter
  • 200 Leser

Bei Mama punkten mit Zeitungsgruß

SchwäPo-Muttertags-Aktion
Statt Blumen oder Pralinen ein Zeitungsgruß – Dieses Angebot, um am Muttertag die Mutter zu erfreuen, macht die Schwäbische Post: eine eigene Zeitung mit persönlichem Gruß auf der Titelseite. weiter
  • 417 Leser

„Elektrosmog“ neu dabei

Neue Projektgruppe in Aalener Agendaarbeit aufgenommen
Neuer Sprecher des Agendarats ist Professor Ulrich Holzbaur. Formlos wurde er beim jüngsten Agendaparlament in seinem neuen Amt begrüßt, das sein Vorgänger Dr. Jörg Jeschke nach 13 Jahren abgegeben hatte. weiter
  • 222 Leser

Käse nicht in Kopf lassen

Kinderbibelwoche der evangelischen Kirchengemeinde Heubach
Die Kinder-Bibel-Woche der Evangelischen Kirchengemeinde in Heubach unter dem Motto „Mensch, Petrus!“ war wieder ein voller Erfolg. weiter

Angst vor der Schweinegrippe ist da

Informationen und Grippemittel sind gefragt – „Wir sind gut vorbereitet“, beruhigt das Gesundheitsamt
Auch im Ostalbkreis gab es bei einer Mexiko-Rückkehrerin mit einer „triefenden Nase“ einen geringen Verdacht auf eine Infektion mit Schweinegrippe, berichtet Dr. Klaus Walter, Leiter des Gesundheitsamt Ostalbkreis. Der hat sich jedoch schon nach den ersten Tests nicht bestätigt. Hier angekommen ist der Virus trotzdem: Ärzte, Apotheken und weiter
  • 354 Leser

Bahnbrücke zur Hälfte gesperrt

Die Bahnsperrung zwischen Aalen und Gmünd macht Sanierung der Bahnbrücke an Stuttgarter Straße möglich
Parallel zu den Bauarbeiten an den Bahngleisen der Remstalstrecke wird auch an den Straßen im Aalener Stadtgebiet wieder fleißig gearbeitet. So wird die Bahnsperrung zwischen Aalen und Schwäbisch Gmünd genutzt, um die Bahnbrücke an der Stuttgarter Straße zu sanieren. Diese Arbeiten dauern bis August 2009. weiter
  • 221 Leser

Hüttenabschluss mit Gottesdienst

Mögglingen. Die Skiabteilung des TV Mögglingen feiert am 1. Mai auf ihrer Hütte in Lauterburg den Saisonabschluss. Begonnen wird um 11 Uhr mit einem Wortgottesdienst, der wie gewohnt im Freien stattfindet. Anschließend bietet das Team der Skiabteilung einen reichhaltigen Mittagstisch. weiter
  • 261 Leser
Kurz und Bündig
Handarbeitskreis Zu einem Handarbeitskreis lädt heute, Donnerstag, um 14 Uhr der Treff Spitalmühle ein. Gerade Frauen, die aus anderen Ländern nach Gmünd gekommen sind, können in geselliger Runde mit deutschen Frauen und untereinander plaudern, vielleicht auch voneinander lernen. Dazu kann jede Frau an diesem Nachmittag ihre eigene Handarbeit mitbringen, weiter
  • 101 Leser
Kurz und Bündig
Maihocketse in Hussenhofen Zum traditionellen Maibaumstellen am Donnerstag, 30. April, lädt die Hussenhofer Feuerwehr die gesamte Bevölkerung in und um Hussenhofen ein. Ab 17 Uhr beginnen die Feuerwehrleute mit dem Stellen des Maibaumes. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt, die Hocketse findet bei jeder Witterung statt. weiter
  • 238 Leser
Kurz und Bündig
Singen unterm Maibaum Der Sängerkranz Zimmern lädt am 1. Mai zum Singen unterm Maibaum auf dem Dorfplatz in Zimmern. Die Hocketse beginnt um 10.30 Uhr. Das Singen selbst beginnt gegen 14.30 Uhr. Dazwischen gibt's Essen, Kaffee und Kuchen. weiter
  • 232 Leser

Für den Erhalt von Jobs

Morgen Kundgebung zum 1. Mai auf dem Johannisplatz
Der 1. Mai 2009 steht im Zeichen der Krise. Immer mehr Beschäftigte bangen um ihren Arbeitsplatz und kämpfen gegen drohenden sozialen Abstieg. Die Gewerkschaften wollen bundesweit mit Maiveranstaltungen ein Zeichen setzen. Auch in Gmünd. weiter

Verstärkung fürs Gmünder Revier

Gmünder Polizei und Kriminal-Außenstelle haben seit 1. April sieben neue Kollegen für den Einsatz
„Der Frauenanteil ist jetzt von 39 auf 44 Prozent gestiegen“, stellte Gmünds Polizeichef Helmut Argaue am Mittwoch bei der Vorstellung der neuen Beamten erfreut fest. Auch die Kriminal-Außenstelle Gmünd hat nun die erste Hauptkommissarin. weiter
  • 5
  • 441 Leser

Pia Abzieher ist Vorsitzende der Jungen Liberalen

Erster Kreisvorstand gewählt
„Jetzt kommt es darauf an, dass wir uns aktiv in das politische Geschehen einmischen“, reibt sich Pia Abzieher, die Vorsitzende der gerade gegründeten Kreisgruppe der Jungen Liberalen, hörbar die Hände. FDP-Kreisvorsitzende Dr. Julia Frank nannte in ihrem Grußwort die JuLis „einen der wichtigsten Motoren der FDP“. weiter
  • 421 Leser
Wir gratulieren
AmDonnerstagAbtsgmünd. Waltraud Haas, Hasenweg 9, zum 87., Else Margarete Lining, Leinstr. 6, 85. Geburtstag.Abtsgmünd-Laubach. Gerlinde Klara Hahn, Roßnagel 1, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Ruth Gasch, Carl-Weil-Str. 18, zum 79. Geburtstag.Oberkochen. Justina Bestle, Weingartenstr. 3/1, zum 75., Siegrfried Korn, Jenaer Str. 9, zum 84., und Marie-Luise weiter
  • 201 Leser
Polizeibericht
Schwer verletztAbtsgmünd. Schwere Verletzungen zog sich ein 55-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 10.30 Uhr auf der Landesstraße 1075 zu. Er war von Roßnagel in Richtung Laubach unterwegs, als er nach einer Doppelkurve aufgrund eines Fahrfehlers und überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern geriet. Der Fahrer stürzte weiter
  • 169 Leser

Führung durch die „Zerrbilder“

Schwäbisch Gmünd. Minirock und Woodstock, Studentenunruhen und Vietnamkrieg – die mittlerweile legendären 1960er-Jahre sind gleichermaßen geprägt von einer Popularisierung wie von einer Politisierung des kulturellen Lebens.Und so spiegelt die Kunst dieser Zeit die Lust an einem neuen Lebensgefühl einerseits und die politischen Spannungen andererseits weiter
  • 134 Leser

Blick in Haushalt würde helfen

Zur OB-Wahl:Der Stelleninhaber Wolfgang Leidig: Nüchtern, Rechenschaft ablegend, fast trocken beim Ziehen der Bilanz seiner achtjährigen Tätigkeit. Der Herausforderer Richard Arnold: Lebhaft, der mit seinen lockeren Sprüchen beim Zuhörer ankommt. Doch er bringt Aussagen, bei denen sich es lohnt, sie etwas näher zu betrachten:Vorschlag 1:Zur Belebung weiter
  • 4
  • 153 Leser

Maiangebote am Barnberg

Mögglingen. Die Schönstattfamilie, Regio Barnberg, lädt ein zur Bündnismesse mit Lichterprozession am Montag, 4. Mai, um 19 Uhr. Am Sonntag, 10. Mai, wird um 15 Uhr wieder der Mutter- segen für Frauen, die ein Kind erwarten, gespendet. Darüberhinaus ist jeden Sonntag um 15 Uhr Andacht. Vom 23. bis 29. Mai treffen sich Jugendliche zum Pfingstzeltlager weiter
  • 153 Leser

Online-Wahlkampf

Kandidaten treffen auf www.schwaepo.de/wahlen09
Die Schwäpo-Wählerinitiative „Wählen gehen“ bietet allen Wählern und Kandidaten die Möglichkeit, im Internet miteinander ins Gespräch zu kommen. Am ersten Tag sind schon einige Besucher online gewesen, ständig kommen neue Videos dazu. weiter
  • 263 Leser

Mehrheit für Gartenschau in Sicht

Entscheidung im Gemeinderat: CDU-Fraktion will zustimmen, wenn die Stadt ihr GmbH-Modell akzeptiert
Am heutigen Donnerstag fällt die endgültige Entscheidung, ob sich Aalen für die Landesgartenschau ab 2020 bewirbt. Die CDU-Fraktion will ihre Ablehnung aufgeben, wenn ihr Modell akzeptiert wird. Sie will ab 2013 eine GmbH gründen, in der alle angesparten Gelder geparkt werden. Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler signalisiert Entgegenkommen. weiter
  • 3
  • 514 Leser

„Umsonst und live“ am SG

Aalen. Mit über 150 Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen wird das Schubart-Gymnasium Aalen am Donnerstag, 7. Mai, 19 Uhr sein traditionelles Schulkonzert unter dem Motto „Umsonst & Live IV“ geben. Nachdem der Andrang in den vergangenen Jahren so groß war, dass die Aula des Gymnasiums aus allen Nähten platzte, findet das Konzert weiter
  • 292 Leser

Kommunion in Mögglingen

30 Kinder der Katholischen Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus in Mögglingen feierten am Weißen Sonntag das Fest der Erstkommunion. Zusammen mit Pfarrer Thomas (rechts) und Pastoralreferent Tobias Kriegisch (links) strahlten sie nach dem feierlichen Gottesdienst auf dem Kirchplatz mit der Sonne um die Wette. Unter dem Motto „Gemeinsam unterwegs weiter

Gemeinderat tagt heute ab 14 Uhr

Aalen. Zwei wichtige Entscheidungen stehen heute im Gemeinderat ab 14 Uhr an: Einmal die Landesgartenschau (siehe nebenstehender Bericht), und die Frage, ob das Acocella-Gutachten gebilligt wird. Die CDU-Fraktion wird es wohl ablehnen, eine Mehrheit scheint aber trotzdem wahrscheinlich. Außerdem geht es um die Erlebniswelt Eisen, Springerstellen für weiter
  • 257 Leser

Heiße Kosmetik

Wir wissen es alle: Auch das Make-Up unterliegt der Mode. Da gibt es die Wundercreme für alle Hauttypen: Zwar sind die Falten noch da, aber schön gepflegt. Eine angeblich weltberühmte Kosmetikerin hat nun die „gebackene Kosmetik“ erfunden. Farbige Flüssigkeiten werden gemixt, in Näpfchen abgefüllt, in die Röhre geschoben und gebacken. Und weiter
  • 230 Leser

Diskussionsrunde im Übelmesser

Heubach. Am Donnerstag, 7. Mai, ab 19 Uhr gibt es im Übelmesser einen vom SJR initiierten politischen Infoabend. Dazu werden Stadträte aller drei Parteien sowie Bürgermeister Klaus Maier Rede und Antwort stehen. Es wird speziell auf die kommunale Belange hingewiesen, besonders im Hinblick der kommenden Gemeinderatswahl im Herbst. Moderiert wird dies weiter
  • 145 Leser

Sportlicher Dreikampf

Heubach. Die Evangelische Jugend Heubach lädt zu einem Jugendsporttag, dem „Tri-Rümpel-Turnier“, ein. Es gibt die drei Disziplinen Völkerball, Bobby-Quad und Hindernisparcour. Termin ist am 9. Mai an der Realschulsporthalle Heubach ab 9 Uhr. Es können sich Gruppen mit sechs Gruppenmitgliedern und Ersatzspielern anmelden. Es gibt zwei Altersgruppen: weiter
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKViel Jubel Der Musikverein Waldstetten feiert das 50-jährige Bestehen. Dabei spielt das Hauptorchester „Des großen Kurfürsten Reitermarsch“, die „Fantasie“ aus Webers „Freischütz“ und den Teike-Marsch „Alte Kameraden“.Vordringliche Maßnahme Vordringliche Maßnahme der Infrastrukturprojekte in weiter

Gladiatoren und Wildschwein am Limes

Stadt Gmünd lädt am 17. Mai zur Einweihung des neuen Informationszentrums im Rotenbachtal
Mit einem Römerfest können die Gmünder und ihre Gäste am Sonntag, 17. Mai, das neue Limesinformationszentrum am Eingang des Rotenbachtals feiern. Die Besucher erfahren dabei viel Wissenswertes über Gmünds römische Geschichte – durch Führungen, durch Spiele, bei Vorführungen, aber auch beim Essen und Trinken. weiter
  • 5
  • 236 Leser

Musikalische Reise um die Welt

Frühjahrskonzert des Musikvereins Lautern
Unter dem Motto „Klangreise um die Welt“ gestaltete der Musikverein Lautern mit seiner Dirigentin Brigitte Gottwald sein Frühjahrskonzert in der gut besuchten Mehrzweckhalle in Lautern. weiter
  • 109 Leser

Kneipp-Anlage öffnet heute

Schwäbisch Gmünd. Von heute an steht den Gmündern wieder die Kneipp-Anlage im Hauberweg (beim Hotel Fortuna) zur Verfügung. Die Anlage, die von Jahr zu Jahr ausgebaut worden ist, hat für dieses Saison eine neue Sitzgelegenheit am Rundweg des Kneipp-Brunnens bekommen. Die Bank haben Ewald Schurr und Rudi Seidel selbst gebaut. weiter
  • 272 Leser

Orgel geht mit der Zeit

Neue Steuerung und mehr Speicher für das Klais-Instrument im Münster
Die Neuzeit kehrt in die Münsterorgel ein. Der Bonner Orgelbauer Johannes Klais erneuert den Spieltisch der dreimanualigen Orgel. Mechanik in der Steuerung wird durch Elektronik ersetzt. weiter

„Sind Sie der Brandstifter von Lindach?“

Im PC gelöschte Tatort-Fotos gefunden – Keine Hinweise auf Zeitzünder im Bezirksamt
Ob im Fall der Lindacher Brandstiftungen heute wie geplant ein Urteil fällt, ist noch unklar. Bekannt wurde gestern aber, dass der 39-jährige Angeklagte T. schon bei dem früheren Brand im Bauhof zum weiteren Kreis der Verdächtigen gehörte. weiter
  • 1
  • 581 Leser

Fast 60 Bäume angemeldet

Maibaumwettbewerb der GMÜNDER TAGESPOST und der HEUBACHER BRAUEREI
Fast 60 Mannschaften haben sich angemeldet zum 31. Maibaumwettbewerb, den die Gmünder Tagespost und die Heubacher Brauerei gemeinsam veranstalten. weiter
  • 5
  • 550 Leser

Amors Botschaft

Wir wissen nicht, was daraus wurde: Im vergangenen Mai hat ein junger Mann aus Heuchlingen seiner Freundin aus Böbingen einen Maien gesteckt. Sage und schreibe 21 Meter hoch. Die Eltern der Freundin, so wurde damals vermeldet, sollten dem Jüngling und dessen Kumpels deshalb 21 Kästen Bier spendieren. Ob diese jemals in den Genuss des Gerstensaftes kamen, weiter
  • 130 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDCarsten Waltjen, Am Schirenhof 28, zum 86. Geburtstag.Erna Grenz, Lausitzer Weg 3, zum 86. Geburtstag,Hermann Fahr, Brainkofer Straße 12, Herlikofen, zum 81. Geburtstag.Anton Kolb, Breslauer Straße 11, Bettringen, zum 78. Geburtstag.Terezia Roth, Florianweg 2, Großdeinbach, zum 78. Geburtstag.Alexander Reis, Nelkenweg 19, zum 78. Geburtstag. weiter

Klaus Hegele wird Ehrenmitglied

Frühjahrskonzert des Musikvereins Mögglingen mit einer besonderen Ehrung
Beim Frühjahrskonzert des Musikvereins Mögglingen nannte Ehrenvorstand Fritz Lang es eine sehr schöne Aufgabe einen besonders verdienten Musikkameraden zu ehren - den seitherigen Vorsitzenden Klaus Hegele. weiter
  • 344 Leser

Berufswünsche zu oft unrealistisch

Projekt „Nachwuchskräfte mit Migrationshintergrund“von BAW und IHK soll Ausbildungsquote erhöhen
Die Ausbildungsquote von Jugendlichen mit Migrationshintergrund soll erhöht werden. Davon sollen auch klein- und mittelständische Betriebe profitieren, die über zu wenig qualifizierte Bewerbungen klagen. Das wollen Berufsausbildungswerk Schwäbisch Gmünd (BAW) und IHK erreichen. weiter
Aus der Region
BauernprotestRegion Hohenlohe/Ostalb. Die Milchbauern demonstrierten gestern in Stuttgart für höhere Erlöse. Aus Hohenlohe hatten sich zahlreiche Teilnehmer mit Traktoren auf den Weg zum Landwirtschaftsministerium gemacht. Aus Schwäbisch Hall und von der Ostalb waren 80 Schlepper unterwegs. Mehrere 1 000 Bauern beteiligten sich mit der Demonstration weiter
  • 279 Leser

„Das Tor ist nun wieder offen“

Minister Peter Hauk stockt die Fördermittel für die Leader-Brenzregion um 500 000 Euro auf
Diese Fahrt hat sich gelohnt: Eine Delegation der Leader-Gruppe „Brenzregion“ ist jetzt nach Stuttgart gefahren. Dort konnte man Minister Peter Hauk davon überzeugen, dass mehr Geld notwendig ist, um Projekte im drei Landkreise umfassenden Aktionsgebiet umzusetzen. Zurückgekehrt ist man mit der Zusage, dass das Budget um 500 000 Euro aufgestockt weiter
  • 5
  • 121 Leser

101. Geburtstag

Bei guter Gesundheit konnte Else Wagner am Mittwoch ihren 101. Geburtstag feiern. Sie lebt in der eigenen Wohnung nahe dem Normannia-Platz und ist nicht nur deswegen Fußballfan. Helmut Ott, Hauptamtsleiter der Stadt Gmünd, überbrachte Else Wagner die Glückwünsche. Ihn ließ sie wissen, dass sie dem VfB Stuttgart die Daumen für die Meisterschaft drückt. weiter
  • 1084 Leser
Polizeibericht
Einbruch in GaststätteSchwäbisch Gmünd. In der Nacht zum Dienstag drang ein Unbekannter gewaltsam in eine Gaststätte in der Falkenbergstraße ein. In den Räumlichkeiten brach er einen Spielautomaten auf und entwendete daraus Bargeld. Der Täter machte sich an zwei weiteren Spielautomaten zu schaffen, bekam diese jedoch nicht auf. Möglicherweise wurde weiter

Nicht nur junges Gemüse gefragt

Akademische Oberrätin Barbara Dittrich lehrt ihren Studenten das Kochen – und der SWR schaut zu
Ein bisschen Obst, ein wenig Gemüse und viel Liebe. Mehr braucht man nicht, um aus liegengebliebenen Produkten doch noch verwertbare Gerichte herzustellen. Wie das geht, zeigte Barbara Dittrich ihren Studenten gestern in der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. weiter

Für den Frieden gegründet

Der Verein „Friedens- und Begegnungsstätte Mutlangen“ feiert am 2. Mai in der Pressehütte 25. Geburtstag
Um die Pressehütte in der Forststraße in Mutlangen – an der Zufahrt zum Pershing-Lager – kaufen zu können, haben Friedensaktivisten vor 25 Jahren den Verein „Friedens- und Begegnungsstätte Mutlangen“ gegründet. Bis heute kämpft der Verein für die atomare Abrüstung in Deutschland. Bei der 25-Jahr-Feier am Samstag, 2. Mai, ab 14 weiter
  • 5
  • 169 Leser

Maibaumfest

Ellwangen. Die Ellwanger Feuerwehr wird heute gegen 17 Uhr auf dem Marktplatz einen Maibaum aufstellen, anschließend soll zünftig gefeiert werden. Die Jugendfeuerwehr wird die Zuschauer bereits ab 15 Uhr auf dem Marktplatz verköstigen. rat weiter
  • 271 Leser

Wanderung zum Löchle

Am Sonntag, 3. Mai, ab 9.30 Uhr
Waldstetten. Die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins unternimmt am kommenden Sonntag, 3. Mai, eine Wanderung zum Braunenberg bei Wasseralfingen. Die Wanderung führt von Wasseralfingen aus über den ehemaligen Stollen „Süßes Löchle“ zum Braunenberg (Steinbruch). Eine Einkehr im dortigen Naturfreundehaus ist vorgesehen. Frisch weiter
  • 120 Leser

Meisterkicker in Stuttgart

Stuttgart. Die Universität Stuttgart ist deutscher Meister im Roboterfußball. Nach eigenen Angaben gewannen die Stuttgarter im Finale auf der Hannover Messe gegen Osnabrück mit 4:0. Vom 29. Juni bis 5. Juli tritt der 1. RFC Stuttgart bei der Weltmeisterschaft im österreichischen Graz an. weiter
  • 819 Leser

Bio gegen Spinner

Neue Methode gegen allergieauslösende Raupe
Die Stadt Stuttgart geht neue Wege im Kampf gegen den Eichenprozessionsspinner. weiter
  • 252 Leser

Wanderung ab Plüderhausen

Plüderhausen. Seit 30 Jahren existiert der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Deshalb bieten die Naturparkführer von April bis Oktober an jedem Sonntag eine von 30 Jubiläums-Wanderungen an. Die nächste findet am Sonntag, 3. Mai mit Naturparkführerin Eva Rombach statt: eine „Frühlingswanderung zum Hohberg Kopf“. Start ist um elf Uhr in weiter
  • 228 Leser

Vogel-Flugschau extra für Kinder

Lorch. Am kommenden Freitag, 1. Mai, gibt’s bei der Falknerei am Lorcher Kloster eine Sondergreifvogel-Flugschau für Kinder. Kinder und Erwachsene erleben dabei Greifvögel und Eulen hautnah und erfahren Spannendes und Wissenswertes über das Leben der Tiere. Die Schau beginnt um 11 Uhr beim Lorcher Kloster. Am Freitag um 15 Uhr findet eine reguläre weiter
  • 199 Leser

Bildergeschichten noch bis Sonntag

Die Ausstellung „Bildergeschichten. Von Wilhelm Busch bis Robert Gernhardt“ in der Galerie Stihl Waiblingen ist ein Erfolg - rund 12 000 Kunstinteressierte wollten sie seit der Vernissage am 30. Januar bisher sehen. Auch am Feiertag, 1. Mai, ist die Galerie geöffnet, und zwar von 11 bis 19 Uhr. Am letzten Tag der Schau, das ist der Sonntag, weiter
  • 415 Leser

Riesige Rohrstücke werden paarweise abgeladen

Noch bis Ende der Woche werden auf der Dauerwangstraße zwischen Essingen und Aalen die Rohrstücke für die Erneuerung der Fernleitung der Landeswasserversorgung vom Hochbehälter Osterbuch in Richtung Ballungsraum Stuttgart abgeladen. Weit über 100 Stücke mit einem Durchmesser von rund einem Meter sind für die insgesamt 1,8 Kilometer lange Strecke nötig.„Wegen weiter
  • 483 Leser

Wie konnte das passieren?

Minireporter wollen wissen, was die Europäische Union gegen die Verbreitung von Kinderpornografie tut
Mit dem Abgeordneten und Verleger Michl Ebner aus Südtirol sprachen die Minireporter im Europäischen Parlament über Kinderpornografie. Die Fragen stellten Felix Drmola, Patrick Maier und Lennart Hessenauer. weiter

Sprache: Schlüssel zum Wohlfühlen

Migranten aus unterschiedlichen Ländern lernen beim Kolping-Bildungswerk Deutsch – 900 Unterrichtsstunden
Manche sind vor ein paar Monaten erst nach Deutschland gekommen, andere sind schon Jahre hier. Was die Migranten im Bildungszentrum des Kolping-Bildungswerkes dennoch eint: dass sie die deutsche Sprache nicht beherrschen und diese lernen wollen. Oder müssen. Ein Besuch in einem Integrationskurs. weiter
  • 902 Leser

„A Mädle muss her“

Ausverkaufte Theatervorstellungen des Musikvereins „Edelweiss“ Weitmars
Restlos ausverkauft waren die Vorstellungen der Theatergruppe des Musikvereins „Edelweiss“ Weitmars. Die Akteure spielten „A Mädle muss her“ und ernteten dafür viel Applaus in der Hohberghalle in Weitmars. weiter
  • 105 Leser
Kurz und Bündig
SPD/Unabhängige Bürger Um sich über die Weiterentwicklung bei der Betreuung von Kindern zu informieren, trafen sich Kandidaten der Heubacher Listenverbindung SPD/Unabhängige Bürger im Kinderhaus mit der Leiterin dieser städtischen Einrichtung, Anneliese Junker. Ab 2013 haben unter dreijährige Kinder einen Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz. Zudem weiter

Schauköhlerei startet

Am 30. April wird der erste Meiler angezündet
Mit dem Saisonbeginn der Härtsfeld-Museumsbahn ist auch die Schauköhlerei in der Neresheimer Zwing wieder in Betrieb. Der Köhler, Markus Waldinger, hat Schwerstarbeit geleistet und zwei Meiler mit Buchenscheiten aufgeschichtet, wovon einer am Donnerstag, 30. April, um 19 Uhr angezündet wird. weiter
  • 275 Leser
Kurz und Bündig
Straßenfest An der Wanderstrecke, die auch durch Horlachen führt, veranstaltet der Angelverein Gschwend am 1. Mai ein Straßenfest mit Bewirtung. weiter
  • 114 Leser
Kurz und Bündig
Combo Alesi Die Combo Alesi gastiert mit ihrem Programm „... fascht älles KAPPiert!“ am Mittwoch, 6. Mai, um 20 Uhr in der Abtsgmünder Zehntscheuer. Karten gibt’s für 8 Euro bei der Gemeindekasse Abtsgmünd, Telefon: (07366) 8225. weiter
  • 237 Leser
Kurz und Bündig
Kirche im Grünen Die evangelische Kirchengemeinde Frickenhofen lädt am 3. Mai zum Gottesdienst im Grünen. Treffpunkt ist um 11 Uhr bei den Hohentannen. Während der Predigt sind Kinder eingeladen, mit den Mitarbeiterinnen der Kinderkirche für ihre Geschichte eine „Wiese weiter“ zu gehen. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der weiter
  • 149 Leser
Kurz und Bündig
Kirchen-Café Wegen der Kommunal- und Europawahlen im Juni lädt die evangelische Kirchengemeinde Frickenhofen am 3. Mai ab 14 Uhr zum letzten Mal vor der Sommerpause zum Kirchen-Café ins Schmidt-Haus ein. weiter
  • 232 Leser
Kurz und Bündig
Nachwuchs-Bläser Der Posaunenchor Frickenhofen möchte einen Kurs für Nachwuchs-Bläser anbieten. Interessierte können sich an Gerhard Böhm, Telefon: (07972) 420, oder Heinz Deroi, (07972) 5413, wenden. Instrumente sind vorhanden. weiter
  • 261 Leser

Für die Kirche helfen alle zusammen

Beispiel einer gut funktionierenden Dorfgemeinschaft: Ganz Hofen organisiert Spenden für die Kirchensanierung
Wenn die Kirche kaputt ist, hilft das ganze Dorf zusammen, um sie wieder zu reparieren. Auf diesen kurzen Nenner könnte man das bringen, was seit über einem Jahr in Hofen geschieht: Kaum jemand gibt es, der sich nicht ehrenamtlich engagiert, oder der Geld spendet, damit die Dächer von St. Georg saniert werden können. Ein beispielhafter Zusammenhalt, weiter
  • 226 Leser
Feiertag
Tag der Arbeit oder Maifeiertag: Der 1. Mai ist ein gesetzlicher Feiertag in Deutschland, Österreich, Teilen der Schweiz und vielen weiteren Staaten. In Deutschland ist die amtliche Bezeichnung in den Gesetzen der einzelnen Länder geregelt. Der Maifeiertag geht auf Bräuche zurück, die bereits die alten Römer ausübten und in die von ihnen eroberten Länder weiter
  • 162 Leser

Wasseralfingen

Geschichte: Wasseralfingen dürfte in der Zeit der alemannischen Landnahme im 3. Jahrhundert nach Christus gegründet worden sein. Der frühere Name „Ahelfingen“ erscheint urkundlich erstmals um das Jahr 1200, als Name der hier ansässig gewesenen Ritter von Ahelfingen. An sie erinnert noch die um 1340 erbaute Wasserburg am Kocher und das dem weiter
  • 180 Leser

Weststadt

Geschichte: Auf einen Antrag der Gemeinde Unterrombach 1938 auf Grenzänderung im Gewand „Spagen“ und „Naxe“ , folgte von der Stadt Aalen ein Gegenantrag, der den Zusammenschluss mit Unterrombach zum Ziele hatte. Dann beschloss der damalige Reichsstatthalter in Baden-Württemberg die Auflösung der Gemeinde Unterrombach, was eine weiter
  • 229 Leser

Unterkochen

Geschichte: Unterkochen wurde um 795 als „Cochon“ erstmals bezeichnet, die erste urkundliche Erwähnung war allerdings erst im Jahre 1220. Die Siedlung entstand um ein Schloss, die Kocherburg. Besitzer waren ursprünglich die Herren von Kocherburg, später hatten dann die Äbte dort das Sagen.Ab 1802 gehörte Unterkochen zu Württemberg und auch weiter
  • 160 Leser

Waldhausen

Geschichte: Waldhausen wurde 1239 als „Walthusen“ erstmals erwähnt. Über Schenkungen verschiedener Lehnsmänner kam der Ort an die Herrschaft Kapfenburg und mit ihr an Öttingen. Ab 1806 gehörte Waldhausen zu Württemberg und zunächst zum Oberamt Neresheim. Als sich Neresheim 1938 auflöste, kam Waldhausen zum Landkreis Aalen.Eingemeindung: weiter
  • 170 Leser

Hofen

Geschichte: Hofen wurde im Jahre 1397 erstmals historisch erwähnt. Der Ort ist indessen wesentlich älter; er dürfte in fränkischer Zeit als Ausbausiedlung der benachbarten Urdörfer Wasseralfingen und Hüttlingen entstanden sein. Bis zu Beginn des 15. Jahrhunderts gehörte der Ort zur Burg Hohenalfingen, dann zur Herrschaft Wasseralfingen und kam 1553 weiter
  • 192 Leser

Ebnat

Geschichte: Lange Zeit vor der ersten urkundlichen Erwähnung durch Papst Bonifaz VIII. im Januar 1298, gab es in Ebnat erste Siedler. Hallstattliche Grabhügel aus der Zeit um 800 bis 400 vor Christus zeugen von einer Besiedelung durch die Kelten, deren Spuren sich jedoch im Dunkel der Geschichte verlieren.Eingemeindung: 1. Juli 1972Einwohnerzahl: 3327 weiter
  • 206 Leser

Fachsenfeld

Geschichte: Der Flecken Fachsenfeld wurde 1230 als „Vachsenvelt“ erstmals erwähnt. Der Ort war Teil der Burg Waiblingen, die heute einen zu Fachsenfeld gehörigen Wohnplatz darstellt. Um 1400 gehörte der Ort den Herren von Wöllwarth, die im Jahr 1591 die Reformation einführten. Erst 1806 kam der Ort an Württemberg und gehörte fortan zum Oberamt weiter
  • 183 Leser

Dewangen

Geschichte: Das erste Mal wurde Dewangen im 12. Jahrhundert als „Tenwangen“ erwähnt und gehörte dem Kloster Ellwangen. 1802 wurde Dewangen württembergisch und gehörte zum Oberamt Aalen. Auch die zu Dewangen gehörigen Weiler waren größtenteils ellwangisch. Tauf,- Ehe- und Totenbücher sind seit 1595 bekannt. Eingemeindung: 1. Januar 1973Einwohnerzahl: weiter
  • 180 Leser

Mit Städten gemessen

Hauptversammlung der Schachfreunde 90 Spraitbach
„Im 20. Jahr unseres Bestehens“ begrüßte Vorsitzender Alexander Ziegler von den Schachfreunden 90 Spraitbach die Teilnehmer der Hauptversammlung. Er berichtete von den Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr. Zudem gab es Wahlen und Ehrungen. weiter

Verlierer und Gewinner

Betrachtungen zur Entwicklung der Einwohnerzahlen in den Stadtteilen
Es gibt auch Stadtbezirke, die Einwohner gewonnen haben. Aber die meisten haben verloren. Auf den ersten Blick verblüffend: Neben Unterkochen sind die Verlierer die auf dem Härtsfeld mit den großen Neubaugebieten. weiter
  • 699 Leser

Jugend stark vertreten

Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd zieht Bilanz
Im gut besetzten Reiterstüble fand die Hauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Schwäbisch Gmünd statt. Dr. Wilma Ubbens, die Vorsitzende, freute sich, langjährige Vereinsmitglieder ehren zu können. weiter

Regionalsport (24)

Wieder Müller

Wacker-Nachfolge beim VfL
Der alte ist auch der neue Trainer beim VfL Iggingen: Wie Spielleiter Rudi Leinmüller bekannt gab, feiert Norbert Müller, den im Sommer der kürzlich zurückgetretene Markus Wacker erst ablöste, sein Comeback. weiter
  • 307 Leser

Schmidt bis 2012

Trainer des FC Heidenheim verlängert vorzeitig
Von der Übergangslösung zum Langzeitmodell: Frank Schmidt, Trainer beim Fußball-Regionalligisten FC Heidenheim, hat einen Vertrag bis 2012 unterschrieben. weiter

In fünf Tagen kommt der VfB

Karten zu gewinnen
Wer hätte das am Jahresanfang gedacht, dass ein Meisterschaftsanwärter nach Gmünd kommt. Aktuell hat Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart drei Punkte Rückstand auf Rang eins. Am Dienstag, 5. Mai, spielt das Babbel-Team gegen den FC Normannia Gmünd. Und wir verlosen zwei Tickets. weiter

Iseli ist kein Thema

FC Normannia will fünf neue Spieler holen
Fünf neue Spieler für den FC Normannia – das ist laut Jürgen Eberle vom Managerteam des Oberligisten derzeit wahrscheinlich. Roman Riedel vom VfR Aalen II ist „interessant“, Tobias Iseli ist „definitiv nicht dabei“. weiter
  • 184 Leser

Thomas Lamm holt Turniersieg

Karate, Hessenmeisterschaft
Der Karateka Thomas Lamm aus Täferrot setzt seine Erfolgsserie mit dem Turniersieg beim zweiten internationalen Großturnier der WKA-Deutschland fort. weiter
  • 102 Leser

Fast ein kompletter Durchmarsch

Württembergische Mehrkampf-Meisterschaft der Jugend in Gerlingen
Auf den Schwimmer-Nachwuchs des SV Gmünd ist Verlass. Beim Württembergischen Finale im Jugendmehrkampf in Gerlingen gelang dem SVG bei der männlichen Jugend fast ein kompletter Durchmarsch. In drei der vier Altersklassen stellte man die Meister. Einmal gab es gar einen Doppelsieg. weiter

Sechs mit dem Blick nach oben

Am Samstag gibt’s in der Großsporthalle einen Länderkampf und die Kunstturn-Bundesliga
Die KTV Straubenhardt tritt am Samstag um 18 Uhr beim TV Wetzgau an. Doch damit nicht genug: Die Kunstturn-Fans werden in der Großsporthalle nicht nur einen Favoriten auf den Meistertitel sehen. Um 14 Uhr steigt nämlich der Junioren-Ländervergleich zwischen Deutschland, Polen und Tschechien. Und der ist alles andere als ein Vorkampf. weiter

Klatsche für Lindach

Fußball, Kreisliga B I: Der Spitzenreiter patzt gegen den Tabellenzehnten
Der Tabellenführer TV Lindach musste gegen die SG Bettringen II in der Kreisliga B I eine 1:7-Niederlage hinnehmen. Der SV Hintersteinenberg kam nach einem 1:0-Sieg gegen den TSV Ruppertshofen bis auf zwei Punkte an den Spitzenreiter ran. weiter
  • 107 Leser

Schwabsberg schlägt FCN II

Fußball, Bezirksliga
Einen glücklichen 2:1-Erfolg fuhr die DJK Schwabsberg in der Fußball-Bezirksliga gegen den FC Normannia II ein. Damit ist der FCN so gut wie abgestiegen. weiter
  • 177 Leser

Essingen II wieder an der Spitze

Fußball, Kreisliga B II: Die Germania Hohenstadt spielt beim TSV Leinzell nur 1:1-Unentschieden
Da die Germania Hohenstadt gegen den TSV Leinzell in der Kreisliga B II nur unentschieden spielte, konnte der TSV Essingen II nach einem 2:0-Sieg gegen den DTKSV wieder die Tabellenspitze erobern. weiter

Lorch pirscht sich heran

Fußball, Kreisliga A: SF Lorch nach 3:0-Sieg über FC Schechingen vorne mit dabei
Kein Vertreter des Spitzentrios konnte gestern einen Dreier einfahren, weshalb die Sportfreunde Lorch als großer Sieger des Nachholspieltages hervorgehen. Selbst überrannte man den Tabellenzweiten FC Schechingen mit einem 3:0-Sieg und ist damit nur noch einen Zähler hinter dem FCS. Der Spitzenreiter TSV Heubach kam in Spraitbach nicht über ein 1:1-Remis weiter
  • 168 Leser

Spiele am Wochenende

Alle Fußballpaarungen von der Dritten Liga bis zur Kreisliga B
Dritte LigaFreitag, 18 Uhr:Rot-Weiß Erfurt – Bayern München II Samstag, 14 Uhr:SC Paderborn 07 – FC Carl Zeiss Jena Kickers Emden – Wacker Burghausen FC Erzgebirge Aue – VfB Stuttgart II Jahn Regensburg – Kickers Offenbach Fortuna Düsseldorf – Dynamo Dresden Stuttgarter Kickers – Braunschweig Sonntag, 14 Uhr:Werder weiter

Drei gleichauf

TSB Gmünd Zweiter beim Hallenhockey-Turnier
Das Hockeyteam der Behindertensportgemeinschaft des TSB Gmünd hat sich verdient beim achten 3-Zonen-Hallenhockeyturnier am Sonntag in der großen Sporthalle den zweiten Platz erkämpft. weiter

Favoriten setzen sich durch

Tischtennis, Pokalendspiele
Die Bezirkspokalendspiele im Tischtennis in Lorch waren ein Erfolg. Dem Ausrichter unterliefen in den Ergebnislisten jedoch kleine Fehler, die nun korrigiert werden. weiter

Maxi Roth überrascht

Golfclub Hetzenhof trägt sein erstes Turnier für die Handicapberechnung aus
Unter dem Motto „Yes we can“ hat der Golfclub Hetzenhof sein erstes Turnier ausgetragen, welches in die Wertung für die Handicapberechnung geht. weiter

Zwei Punkte geben Ausschlag

Schach, Kreisklasse: Heubach holt den Titel, Leinzell ein guter Gastgeber
Zum ersten Mal wurde die Schlussrunde der Schach-Kreisklasse an einem zentralen Ort gespielt. Und es wurde in der Kulturhalle von Leinzell eine sehenswerte Werbung für den Schachsport, mit Heubach als Meister. weiter

Weltklasse ohne Hambüchen

Turnen, 1. Bundesliga
Sein Name ist ein Zugpferd: Fabian Hambüchen. Der deutsche Starturner ziert die Meldeliste der KTV Straubenhardt in der Bundesliga. Doch bislang verzichtet der deutsche Vizemeister auf einen Einsatz des Olympiadritten von Peking am Reck. Und auch am Samstag (18 Uhr) in Gmünd wird er wohl nicht dabei sein, wenn der Favorit auf den TV Wetzgau trifft. weiter

Wieder in der Luft

Heubacher Piloten starten in die Saison
Nach dem langen Winter erfreute sich jeder an den ersten wärmenden Sonnenstrahlen und die Heubacher Segelflieger nutzten den bisher wärmsten April seit 1890 für den Saisonstart in Bartholomä. weiter
  • 284 Leser

Junges Küken lernt vom alten Hasen

Segelfliegen: Trainingslager für Streckensegelflug auf dem Hornberg zur Vorbereitung auf die Flugsaison
Die Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd erwartet eine anspruchsvolle Flugsaison: Bundesliga und Deutsche Meisterschaften. Eine Pilotin fliegt sogar bei den Frauen-Weltmeisterschaften mit. Frühes Training ist für den Erfolg wichtig, und der Hornberg ist eine gute Ausgangsbasis dafür. weiter

Wolter warnt die Konkurrenz

Werder Bremen II rechnet sich im Kellerduell gegen den VfR Aalen gute Chancen aus – Heimspiel als Vorteil
Gewaltig unter Druck stehen beide. Werder Bremen II noch mehr als der VfR Aalen. Doch die Norddeutschen scheint das vor dem Kellerduell in der Dritten Liga am kommenden Sonntag kalt zu lassen. „Unser Vorteil ist, dass wir zuhause spielen“, sagt Thomas Wolter. Und der Werder-Trainer weiß weitere Vorzüge, die für einen Erfolg seiner Elf sprechen. weiter
  • 5
  • 603 Leser

Überregional (103)

An der Staatsoper Stuttgart hat Händels 'Teseo' am Samstag Premiere

Dem Stuttgarter Operndirektor Albrecht Puhlmann hat der Schriftsteller Karl-Heinz Ott sein Händel-Buch 'Tumult und Grazie' gewidmet. Wie Puhlmann war auch der aus Ehingen stammende Ott ein Weggefährte des Regisseurs Herbert Wernicke gewesen. Als Dramaturg hat Ott an den Theatern in Freiburg, Basel und Zürich gearbeitet, mit seinem ersten Roman 'Ins weiter
  • 450 Leser

Angeregter Austausch mit Gesine Schwan

Soviel Einigkeit war lange nicht, und das im Wahlkampf: Die Roten reichten Gesine Schwan das Wasser, die Grünen die Hustenpastillen. Gestern machte die Herausforderin von Bundespräsident Horst Köhler den Fraktionen von Rot und Grün im Landtags ihre Aufwartung. Hinterher waren sich alle einig, einen guten Gedankenaustausch mit der Kandidatin zur Wahl weiter
  • 356 Leser

Anschlag auf Soldaten

Beobachter: PKK-Extremisten wollen Friedensprozess stören
Bei einem Bombenanschlag auf einen türkischen Militärkonvoi sind gestern neun Soldaten getötet worden. Die türkische Armeeführung beschuldigt die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK. weiter
  • 405 Leser

Arien ohne barocken Stuck

'Tumult und Grazie': Ein Gespräch über Georg Friedrich Händel
Der Schriftsteller Karl-Heinz Ott hat mit 'Tumult und Grazie' ein kluges Buch über Georg Friedrich Händel geschrieben. Ein Gespräch über den Opernkomponisten im Vorfeld der Stuttgarter 'Teseo'-Premiere. weiter
  • 419 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Halbfinal-Hinspiele Manchester Utd. - FC Arsenal 1:0 (1:0) Tor: 1:0 O'Shea (17.). - Zuschauer: 76 000. FC Barcelona - FC Chelsea 0:0 Zuschauer: 93 000. Rückspiele: 5./6. Mai. - Finale: 27. Mai in Rom. REGIONALLIGA Süd, Nachholspiel SC Pfullendorf - SSV Reutlingen 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Muzliukaj (4.), 1:1 Reule (81.). - Zuschauer: weiter
  • 338 Leser

Aus wilder Mähne werden 18 Millimeter

Neu gestylter Tim Lobinger eröffnet Saison beim Springer-Meeting in Rechberghausen
Mit neuer, windschnittiger Frisur startet Stabhochspringer Tim Lobinger am Freitag beim sechsten internationalen Springer-Meeting in Rechberghausen in die Freiluftsaison. Dabei wird der 36-Jährige von der LG Stadtwerke München von Malte Mohr, dem Aufsteiger der abgelaufenen Hallensaison, und von Altmeister Richard Spiegelburg (beide TSV Bayer Leverkusen) weiter
  • 390 Leser

Balkon abgebrochen: Fünf Verletzte

Menschen stürzen viereinhalb Meter in die Tiefe
An einem Mehrfamilienhaus in Würzburg (Bayern) ist am Dienstagabend ein Balkon abgebrochen und mit fünf Menschen viereinhalb Meter in die Tiefe gestürzt. Die zwei Männer und drei Frauen im Alter von 20 bis 26 Jahren wurden verletzt, drei davon schwer, teilt die Polizei mit. Die Ursache des Unfalls war zunächst unklar. Der Balkon, eine Stahlkonstruktion, weiter
  • 471 Leser

Barça-Ballkünstler rennen sich fest

Champions-Leage: Chelsea-Mauer steht
Als erstes Team in Europa hat der FC Chelsea London ein wirksames Mittel gegen die Fußballkünstler des FC Barcelona gefunden. weiter
  • 357 Leser

Bewerbungen für Gartenschau im Land

Die Region Stuttgart unterstützt die Bewerbung der 15 Städte und Gemeinden um eine Landesgartenschau 2018 im Remstal. 'Wir drücken ihnen die Daumen', sagte Thomas Kiwitt, Chefplaner des Verbands Region Stuttgart, bei der offiziellen Unterzeichnung der Bewerbungsunterlagen in Waiblingen. Beteiligt sind: Remseck, Waiblingen, Kernen, Korb, Fellbach, Weinstadt, weiter
  • 377 Leser

BKA: Sauerland-Täter aus Pakistan gesteuert

Islamistische Internetseite berichtete zeitnah über 'Festnahme von drei Brüdern'
Hinter den Angeklagten der Sauerland-Zelle stand die Islamische Dschihad Union. Das erklärte ein Ermittler am vierten Prozesstag. weiter
  • 447 Leser

Bond beschert Bregenz einen Boom

Vor einem Jahr wurde Bregenz zur Bond-Stadt: Vom 29. April bis 9. Mai 2008 versetzten die Dreharbeiten zu 'Ein Quantum Trost' die Region in Aufruhr. Mehr als 77 Millionen Zuschauer sahen dann den Film mit dem 'Tosca'-Auge der Bregenzer Festspiele. Die Bilanz ein Jahr danach: Den weltweiten Promotionwert durch den 007-Film schätzt das Media-Analyse-Institut weiter
  • 321 Leser

Brennende Benze

Anschläge auf Nobelkarossen in Berlin - Angst vor Krawallen am 1. Mai
Die Berliner Polizei bereitet sich auf gewalttätige Proteste vor allem linker Gruppen vor. Der Innensenator warnt vor Panikmache. Teure Autos, vor allem mit Stern, brennen in der Hauptstadt das ganze Jahr. weiter
  • 411 Leser

Das hausgemachte Dilemma

Eishockey-WM: Reindl stellt vor Abstiegsrunde die 'Frage der Ehre'
Wieder hat es sich bei einer Eishockey-WM gezeigt, dass Deutschland nicht im Konzert der Großen mitspielen kann. Nun packt DEB-Generalsekretär Franz Reindl die Nationalmannschaft bei der Ehre. weiter
  • 351 Leser

Der europäische Liberale

Ralf Dahrendorf wird 80 - Abgeordneter, Professor und Lord im britischen Oberhaus
Er lehrte an den Universitäten Tübingen und Konstanz, in London und Oxford. Für die FDP saß er in Land- und Bundestag. Stets geht es Ralf Dahrendorf um Europa, die EU ist für ihn ein Erfolgsmodell. weiter
  • 424 Leser

Der Kurdenkonflikt: 25 Jahre Krieg, 40 000 Tote

Fast 40 000 Menschenleben hat der Kurdenkonflikt gefordert, seit die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK im Jahr 1984 den bewaffneten Kampf für einen eigenen Staat begann. Die PKK-Kämpfer hören weiterhin auf Abdullah Öcalan. Dieser wurde als Terrorist wegen vielfachen Mordes verurteilt und sitzt in Haft. Öcalan wurde am 15. Februar 1999 in Kenia weiter
  • 428 Leser

Der Urknall findet nun im Keller statt

Neues am Urgeschichts-Museum Blaubeuren
Vom Kopf auf die Füße stellt die neue Schau des Urgeschichtlichen Museums Blaubeuren die Altsteinzeit. Das festigt den solitären Status des Museums. weiter
  • 390 Leser

DGB: Firmen im Land brauchen Milliardenhilfen

Der DGB fordert von der Landesregierung historisch einmalige Anstrengungen zur Bewältigung der Wirtschaftskrise. Um Firmeninsolvenzen und Massenentlassungen zu vermeiden, müsse der Staat einen Beteiligungsfonds auflegen, sagte DGB-Landeschef Rainer Bliesener. 'Die öffentliche Hand soll mit den Geldern zeitweilig Beteiligungen an Firmen übernehmen, um weiter
  • 363 Leser

DIE GUTE NACHRICHT: Edeka schafft 8000 neue Jobs

Die Lebensmittelkette Edeka will im laufenden Jahr 8000 neue Job schaffen und mehr als 5000 Ausbildungsplätze zur Verfügung stellen. Der Vorstandsvorsitzende Markus Mosa kündigte gestern einen Wachstumskurs an: Bis Ende 2011 sollen 1450 neue Supermärkte eröffnet werden. Die Wirtschaftskrise spürt die Ladenkette nicht, die Geschäfte seit Jahresbeginn weiter
  • 731 Leser

Drei 'Schweinegrippe'-Fälle

Virus bei Mexiko-Rückkehrern in Deutschland nachgewiesen
Auch in Deutschland sind drei Menschen nach Mexiko-Reisen an der 'Schweinegrippe' erkrankt. Lebensgefahr besteht nach Angaben der Krankenhäuser in keinem Fall. Ein knapp 40-jähriger Mann wird in der Uniklinik Regensburg behandelt, eine 37-jährige Frau aus Kulmbach ist bereits vollständig genesen. Eine 22-Jährige liegt in der Uni-Klinik Hamburg. Nach weiter
  • 429 Leser

Drei Rennen Sperre auf Bewährung

Gnade für den Weltmeister: In der 'Lügen-Affäre' ist das McLaren-Mercedes-Team von Formel-1-Champion Lewis Hamilton um das befürchtete Fahrverbot herumgekommen. Der Internationale Automobil-Verband Fia verurteilte den Rennstall gestern zwar zu einer Sperre von drei Rennen, setzte die Strafe aber für zwölf Monate zur Bewährung aus. Daher darf das Team weiter
  • 352 Leser

Dritte Chance für den VfL Bochum

Zwei Matchbälle (0:2 gegen Borussia Dortmund, 2:3 bei Werder Bremen) hat der VfL Bochum schon vergeben. Die dritte Chance soll endlich für Entspannung im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga sorgen. Im 'Spiel des Jahres' morgen gegen Hannover 96 fehlt den Bochumern allerdings Stürmer Diego Klimowicz. Keine Zukunft beim VfL hat Vahid Hashemian. 'Von weiter
  • 493 Leser

Ein Jubeltag zu Ehren Königin Julianas, die heute 100 geworden wäre

Es ähnelt einer Mischung aus Karneval und Fußballfest, wenn die Niederlande den Geburtstag von Königin Juliana (1909-2004) feiern: Am 30. April grassiert alljährlich das Oranje-Fieber. Mit Flohmärkten, Fun und neuen Matjes lassen die Niederländer am 'Koninginnedag' (Königinnentag) traditionell ihr Königshaus, die Oranier, hochleben. Im ganzen Land sind weiter
  • 444 Leser

Ein unschöner Spitzenplatz

Meiste Vergewaltigungen in Schweden
Laut Statistik werden in Schweden mehr Frauen vergewaltigt als anderswo in Europa - dies könnte mit der Sozial- und Moralstruktur zu tun haben. weiter
  • 397 Leser

Einbußen für die Mitarbeiter von Bosch

Zehntausende Beschäftigte des weltgrößten Autozulieferers Bosch müssen wegen der Branchenkrise Einschnitte hinnehmen. Unternehmensleitung und Konzernbetriebsrat einigten sich darauf, den 64 000 Mitarbeitern der Robert Bosch GmbH in Deutschland Einbußen abzuverlangen. Für die einzelnen Standorte sollen die Regelungen bis Mitte Mai ausgehandelt werden, weiter
  • 681 Leser

Filter für Kläranlagen am Bodensee

Der Trinkwasserspeicher Bodensee soll künftig besser vor Arzneimittelrückständen geschützt werden. Vier kommunale Kläranlagen im baden-württembergischen Einzugsgebiet werden durch den Einbau von Aktivkohlefilter diese Substanzen aus dem Abwasser fischen. Das hat das Umweltministerium auf eine Anfrage des SPD-Landtagsabgeordneten Norbert Zeller bekannt weiter
  • 433 Leser

Friedls Abfindung wackelt

Gerichtsurteil: Chefarztstelle nach Pfusch-Operationen zu Recht verloren
Der umstrittene Vergleich des Landes mit dem verurteilten Freiburger Pfuscharzt Friedl entbehrt offenkundig der Grundlage: Der VGH bestätigte jetzt die einstige Entlassung Friedls aus dem Chefarztverhältnis. weiter
  • 361 Leser

Frühling für Metzelder

Joachim Löw macht Real-Verteidiger wieder Hoffnung
Lange war Christoph Metzelder in der Versenkung verschwunden. Nun braucht ihn Real Madrid. Auch eine Rückkehr in die Nationalelf ist möglich. weiter
  • 321 Leser

Gewinne sprudeln nicht mehr

Überkinger-Teinach macht rund 20 Millionen Euro Minus
Der Mineralwasserhersteller Überkingen-Teinach bekommt die Kaufzurückhaltung der Kunden zu spüren und schließt das Geschäftsjahr 2008 mit einem Minus von knapp 20 Mio. EUR ab. Im Vorjahr hatte das Jahresergebnis noch bei plus 3,6 Mio. EUR gelegen. Für 2009 rechnet man mit einer deutlichen Ergebnisverbesserung, obwohl Billiganbieter den Markenanbietern weiter
  • 548 Leser

Hofgeflüster in Holland

Spekulationen über Abdankung von Königin Beatrix
Pünktlich zum niederländischen Nationalfeiertag kursieren Spekulationen über eine mögliche Abdankung von Königin Beatrix. Denn an einem 30. April gab auch deren Mutter Juliana die Krone ab. weiter
  • 425 Leser

HOLZNUTZUNG: Mehr Bäume auf den Feldern

Bäume sind nicht nur als Lieferanten von Biomasse wieder häufiger in der Landschaft zu sehen. Die Institute für Waldwachstum und für Landespflege an der Universität Freiburg sowie das Landwirtschaftliche Technologiezentrum Augustenberg bei Karlsruhe haben so genannte Agroforstsysteme untersucht. Als vorteilhaft werden die 'Wechselwirkungen zwischen weiter
  • 368 Leser

Industrie in Zahlen

In Mrd. Euro 2006 2005 Umsatz 0000 0000 davon im Ausland 0000 0000 Inwestitionen0000 0000 Cash-Flow 0000 0000 Ergebnis vor Steuern0000 0000 Jahresüberschuss 0000 0000 Bilanzsumme 0000 0000 Eigenkapital 0000 0000 Dividende in Euro 0000 0000 Mitarbeiter 000000 000000 weiter
  • 802 Leser

Jetzt offiziell: Juve lockt Diego

Bremens Star warnt vor angeschlagenem Hamburger SV
Angeschlagene Gegner sind besonders gefährlich. Deshalb warnt Bremens Star Diego mit Blick auf Teil zwei der 'Vier-Chancen-Tournee' vor dem angeknockten Hamburger SV, der auf Nationalspieler Marcell Jansen (Rippenprellung) verzichten muss. 'Sie werden noch heißer sein und mit noch mehr Hingabe in die Partie gehen', sagte der Werder-Regisseur über das weiter
  • 408 Leser

Kein Sonderstatus für Fußballer

Einigung zwischen DFB und Nada: Nationalspieler werden auch im Urlaub kontrolliert
Für die deutschen Nationalspieler wird es im Anti-Doping-Kampf keine 'Lex Fußball' geben. Darauf einigten sich der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Nationale Anti-Doping-Agentur (Nada) in Frankfurt. Die DFB-Fußballer werden sich uneingeschränkt an den Code der Nada und des Weltverbandes Wada halten. Die Nationalspielerinnen und -spieler unterliegen weiter
  • 390 Leser

Keine goldenen Fallschirme mehr

EU empfiehlt strengere Regeln für Managerbezahlung - Deutsche Pläne gehen darüber hinaus
Es sind lediglich Empfehlungen und sie bleiben hinter dem zurück, was auch die Bundesregierung plant: Die EU empfiehlt die Beschneidung der Manager-Gehälter und stärkere Kontrolle von Hedgefonds. weiter
  • 650 Leser

KOMMENTAR · AFFÄRE FRIEDL: Frankenbergs Blessuren

Wie gewonnen, so zerronnen. Da bekommt das Land im Allgemeinen und Wissenschaftsminister Peter Frankenberg im Besonderen nach Jahren erneut Recht vor Gericht im leidigen Fall Friedl. Doch im selben Moment wendet sich der gar nicht mehr gewollte Erfolg in eine Niederlage: Wenn dem Pfuscharzt, wie geschehen, wegen erheblicher Straftaten der Chefarztstatus weiter
  • 348 Leser

KOMMENTAR · DGB: Reichlich illusionär

Morgen ist der Tag der Arbeit, da macht es sich für den DGB-Landesvorsitzenden gut, wenn er sich weit aus dem Fenster lehnt. Rainer Bliesener will eine Zwangsabgabe für Besserverdienende, mit der ein milliardenschwerer Fonds zur Rettung von Firmen bedient werden soll, denen wegen der tiefen Rezession die Pleite droht. Nur, wenn der oberste Gewerkschafter weiter
  • 361 Leser

KOMMENTAR · KURDEN: Hoffnungen zerbombt

Noch vor wenigen Wochen sah es so aus, als rücke eine friedliche Lösung des Kurdenkonflikts in greifbare Nähe: In Ankara begann man, über eine Amnestie für PKK-Rebellen nachzudenken. Es soll dazu sogar Geheimkontakte mit der PKK gegeben haben - indirekt über die irakischen Kurden. Deren Führer stellten die PKK vor die Alternative, die Waffen niederzulegen weiter
  • 416 Leser

KOMMENTAR: Konservativ, aber erfolgreich

ZF zählt nicht nur zu den traditionsreichsten Unternehmen Deutschlands, der Friedrichshafener Autozulieferer ist auch eines der innovativsten. Gemessen an Patentanmeldungen rangiert ZF unter den ersten zehn. Sogar jetzt, in der schlimmsten Wirtschaftskrise der Nachkriegszeit, will der Konzern an allem möglichen sparen, aber auf keinen Fall an den Investitionen weiter
  • 561 Leser

KOMMENTAR: Qualität nur vorgegaukelt

Der Gang in die Abstiegsrunde der Eishockey-WM ist zwar schmerzlich für die Nationalmannschaft. Aber er zeigt, was viele nicht wahrhaben wollen und doch Realität ist: Im internationalen Maßstab spielt Deutschland nur eine untergeordnete Rolle. Oder wie es Bundestrainer Uwe Krupp vor der Olympia-Qualifikation gesagt hat: Das große Problem ist, dass die weiter
  • 387 Leser

Kredite ohne Banken

Privater Geldverleih gefragter denn je - Vermittlungsbörsen noch im Minus
Manche misstrauen Banken, andere kriegen keine Privatkredite von ihnen. Davon profitiert der private Geldverleih über Internetbörsen. Doch beide führenden Portale schreiben noch rote Zahlen. weiter
  • 966 Leser

Kulturwüste statt Kulturzentrum

In Belgrad sind wichtige Museen marode oder geschlossen, und viele Macher schmeißen hin
Die wichtigsten Museen der Stadt sind marode, Führungskräfte treten zurück: Serbiens Hauptstadt Belgrad ist auf dem Weg in die Kulturwüste. weiter
  • 323 Leser

LAND UND LEUTE

Bahnbrücke für Museum Seifertshofen. Für sein Bauern- und Technikmuseum in Seifertshofen hat Eugen Kiemele eine 60 Tonnen schwere Eisenbahnbrücke geordert. Der berufserfahrene Trucker Wilhelm Gay chauffierte den 26 Meter langen Schwertransport in der Nacht zum Mittwoch von Schwäbisch Gmünd über viele Haarnadelkurven in das Museum, das dieses Jahr sein weiter
  • 372 Leser

Lebenslange Haft für 35-Jährigen

Für den Mord an seiner Frau hat das Landgericht Stuttgart einen 35-Jährigen gestern zu lebenslanger Haft verurteilt. Die 1. Schwurgerichtskammer sah es als erwiesen an, dass der Familienvater im November 2008 seine Frau mit einem Küchenmesser erstochen hat. Dabei habe der Mann die Arg- und Wehrlosigkeit des Opfers ausgenutzt. Die 30-jährige Frau hatte weiter
  • 300 Leser

LEITARTIKEL · NPD: Verbieten - was denn sonst

Der Mai ist verkommen. Nicht, weil die Gewerkschaften auch an diesem Vorabend des Tags der Arbeit mit dem Rücken zur Wand stehen. Weder die Krise noch beste Arbeitnehmerreden können morgen darüber hinwegtäuschen, dass dem DGB die Menschen davonlaufen; seine Einzelgewerkschaften hatten vor zehn Jahren noch 8,3 Millionen Mitglieder, jetzt sind es noch weiter
  • 359 Leser

Leute im Blick

Sarah Jessica Parker 'Sex and the City'-Star Sarah Jessica Parker (44) und ihr Mann Matthew Broderick (47) werden erneut Eltern: Und zwar von Zwillingen und mithilfe einer Leihmutter. Man freue sich auf die Geburt der Zwillingstöchter im Laufe des Sommers. Das Paar ist seit fast zwölf Jahren verheiratet und hat bislang einen Sohn, James Wilkie (6). weiter
  • 431 Leser

Mankell und der letzte Fall Wallanders

Die Fan-Gemeinde des Krimi-Helden Kurt Wallander darf sich auf einen weiteren Roman mit dem grüblerischen Kommissar freuen. 'Jetzt lüfte ich das Geheimnis: Nach zehn Jahren Pause wird es nun einen neuen Wallander-Roman geben', sagte der schwedische Erfolgsautor Henning Mankell bei einer Pressekonferenz am Rande der Internationalen Buchmesse Buenos Aires. weiter
  • 636 Leser

ManU liegt auf Kurs

Champions League: Titelverteidiger besiegt Arsenal 1:0
Manchester United kann vom Endspiel der Champions League träumen. Der Titelverteidiger gewann das Halbfinal-Hinspiel beim FC Arsenal mit 1:0. weiter
  • 352 Leser

Mit den Trieben weicht die Skepsis

Mit Forschungsprojekt wird auf 150 Hektar der Anbau von Energiehölzern untersucht
Schnell wachsende Bäume als Nachschub für Biomasse werden landesweit auf 150 Hektar erforscht. Bis 2012 sollen verwertbare Erkenntnisse über besonders geeignete Sorten und Standorte vorliegen. weiter
  • 751 Leser

Mit einer Protestaktion ...

...vor dem Landwirtschaftsministerium haben Landwirte gestern in Stuttgart gegen den Milchpreisverfall demonstriert. Nach Angaben des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter (BDM) beteiligten sich tausende Bauern mit rund 160 Traktoren an der Aktion. weiter
  • 511 Leser

MITTWOCH-LOTTO

18. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 7 10 14 15 40 41 Zusatzzahl49 Superzahl9 SPIEL 77 9 1 8 6 5 1 1 SUPER 6 6 3 5 3 5 4 ohne Gewähr weiter
  • 728 Leser

Mörderischer Moskauer Milizionär

Ein Milizmajor hat in Moskau drei Menschen erschossen. Der Ruf der Polizeitruppe ist denkbar schlecht, viele Mitglieder halten sich für unantastbar. weiter
  • 436 Leser

NA SOWAS. . .

Im elektrischen Rollstuhl ist ein 80-Jähriger über die Autobahn zwischen Kirchlengern und Löhne in Nordrhein-Westfalen getuckert. Mit dem Gefährt, das es auf 15 Kilometer pro Stunde bringt, wurde der Senior von der Autobahnmeisterei ausgebremst. Er gab an, dass er einkaufen war und von dort aus direkt nach Hause fahren wollte. Ein Streifenwagen eskortierte weiter
  • 460 Leser

Nach Mordversuch ein Pflegefall

Im Wörz-Prozess sagt Vater des Opfers aus
Seit dem Mordversuch 1997 ist Andrea Z. hirngeschädigt, ganz auf fremde Hilfe angewiesen. Ihr Vater sagte gestern im Prozess gegen Harry Wörz aus. weiter
  • 434 Leser

Nackt aus der Jobkrise

Die Wirtschaftsflaute in den USA treibt viele arbeitslose Frauen in Stripclubs
Immer mehr Frauen bewerben sich in den USA in Stripclubs, hoffen auf eine Rolle in Erotikfilmen oder posieren für Erwachsenenmagazine. Die Arbeitszeiten und das Einkommen machen die Jobs attraktiv. weiter
  • 378 Leser

Neuer Stadtkurs in Marrakesch feiert Premiere

Zum ersten Mal nach über 50 Jahren macht mit der Tourenwagen-WM (WTCC) wieder eine Rennserie Station in Nordafrika. Für die WTCC, die zum ersten Mal auf dem schwarzen Kontinent starten wird, wurde extra ein Stadtkurs in Marrakesch gebaut, mit dem hohe Erwartungen verknüpft sind. 'Vielleicht wird Marrakesch für die WTCC so etwas, wie Monaco für die Formel weiter
  • 378 Leser

NOTIZEN

'Prozess-Dieter' verurteilt Die Justiz schlägt zurück: 'Prozess-Dieter', Sozialhilfeempfänger (73) aus Ratingen (Nordrhein-Westfalen), ist erneut zu einem Jahr Haft verurteilt worden. Das Amtsgericht sprach den als 'Deutschlands Prozesshansel Nummer eins' bekannt gewordenen Ex-Sportlehrer wegen 44 Beleidigungen von Amtsträgern schuldig. Per Postkarten weiter
  • 355 Leser

NOTIZEN

Villazón sagt ab Der mexikanische Tenor Rolando Villazón hat bis zum Jahresende alle Auftritte abgesagt. Aufgrund einer Stimmbandzyste muss er sich einer Kehlkopfoperation unterziehen. Während der Münchner Opernfestspiele sollte Villazón die Titelpartie in 'Werther' (4., 7. Juli) übernehmen. Dziewior leitet Kunsthaus Neuer Direktor des Kunsthauses Bregenz weiter
  • 411 Leser

NOTIZEN

Für scharfes Waffenrecht Die SPD sieht gute Chancen, noch in dieser Wahlperiode das Waffenrecht zu verschärfen. 'Unsere Vorschläge treffen sowohl auf die Zustimmung der Union und FDP als auch auf die Zustimmung der Schützen', sagte der Innenexperte der SPD- Bundestagsfraktion, Dieter Wiefelspütz gestern in Erfurt. Kernpunkte der Reform sind Blockiersysteme weiter
  • 389 Leser

NOTIZEN

Matthäus löst Vertrag auf Fußball: Ob sich Lothar Matthäus wohl Chancen ausrechnet, Trainer beim FC Bayern München zu werden? Jedenfalls löst der deutsche Rekord-Nationalspieler seinen bis 2010 laufenden Vertrag beim israelischen Erstligisten Maccabi Netanya zum Saisonende auf. Offizieller Grund sei die wirtschaftliche Situation beim Tabellenvierten, weiter
  • 434 Leser

NOTIZEN

Kein Alkohol mehr erlaubt Ravensburg. Auf Spiel- und Sportplätzen sowie Schulhöfen der Stadt Ravensburg gilt von Juni an ein Alkoholverbot. Außerdem ist der Aufenthalt auf diesen Plätzen sowie in einer städtischen Anlage von 23 Uhr bis 6 Uhr untersagt. Das hat der Gemeinderat entschieden. Die Vorschriften gelten für die gesamte Bevölkerung. Anlass waren weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN

Kräftenachfrage sinkt Die Auftragsflaute der Industrie schlägt immer stärker auf die Arbeitskräfte-Nachfrage in Deutschland durch. Nach einer teils rasanten Talfahrt in den vergangenen Monaten sei sie im März auf den niedrigsten Stand seit rund drei Jahren gesunken, berichtete die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg. Opec-Öl wieder billiger Der Preis weiter
  • 594 Leser

Petkovic fehlen Ruhe und Erfahrung

Andrea Petkovic ist beim mit 700 000 US-Dollar dotierten Tennis-Turnier in Stuttgart als zweite deutsche Starterin in der ersten Runde ausgeschieden. Die Qualifikantin und 143. der Weltrangliste aus Darmstadt unterlag nach zwei Stunden der auf Rang neun stehenden Russin Swetlana Kusnezowa in einem hart umkämpften Spiel mit 4:6, 7:5, 1:6. Die 21-Jährige, weiter
  • 372 Leser

Prachtvolle Märchenhochzeit in Sankt Moritz

RTL hat die TV-Exklusivrechte an Boris Beckers Hochzeit erworben - Zwei'Exclusiv'-Spezialausgaben
RTL hat die Fernseh-Exklusivrechte an der Heirat von Boris Becker und Lilly Kerssenberg am 12. Juni erworben. Die Zuschauer könnten sich auf 'eine prachtvolle Märchenhochzeit im Nobelkurort Sankt Moritz in der Schweiz freuen', kündigte der Kölner Privatsender (Nordrhein-Westfalen) an. Dem zweiten Jawort Beckers widmet RTL zwei jeweils einstündige 'Exclusiv'-Spezialausgaben weiter
  • 401 Leser

Prinz Charles und Camilla auf Schloss Bellevue

Zum ersten Mal mit seiner Frau Camilla reiste der britische Thronfolger Prinz Charles gestern zum offiziellen Besuch in Berlin an. Bundespräsident Horst Köhler und dessen Frau Eva Luise empfingen das britische Thronfolgerpaar im Schloss Bellevue. Anlass der Reise ist die Auszeichnung von Prinz Charles mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis für sein weiter
  • 401 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Augsburg - 1860 München, Wehen Wiesbaden - Osnabrück, Rostock - Kaiserslautern. 3. Liga - Freitag, 18 Uhr: Erfurt - FC BayernII. Regionalliga - Freitag, 19 Uhr: Bamberg - SSV Ulm 1846, Kassel - Nürnberg II, SV Waldhof - Wehen Wiesbaden II. Oberliga - Donnerstag, 18.30 Uhr: Kehl - Offenburg. A-Junioren-Bundesliga: weiter
  • 365 Leser

Quietschgelber Comic-Kult

Seit zehn Jahren gibt es den Schwammkopf Spongebob
Spongebob ist Kult - nicht nur bei Kindern. Die Comicfigur hat in zehn Jahren auch erwachsene Herzen erobert - darunter US-Präsident Barack Obama. weiter
  • 464 Leser

Rechte Szene missbraucht öffentliche Anlässe

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble über Neonazis und die NPD
Die rechtsextreme Szene ist in Deutschland nicht weiter auf dem Vormarsch, sagt Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble. Aber sie ist präsenter. weiter
  • 473 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr VfL Bochum - Hannover 96 (0:0) Samstag, 15.30 Uhr Arminia Bielefeld - VfB Stuttgart (0:1) Schalke 04 - Bayer Leverkusen(1:1) Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund (0:1) Karlsruher SC - Energie Cottbus (1:2) FC Bayern München - Mönchengladbach (3:0) VfL Wolfsburg - 1899 Hoffenheim (2:2) Sonntag, 17 Uhr 1. FC Köln - Werder Bremen(1:1) weiter
  • 441 Leser

Regierung informiert Landtag nach Belieben

Nach dem Innen- fühlen sich auch Teile des Wirtschaftsausschusses in die Irre geführt
Die Landesregierung pflegt einen eigenwilligen Umgang mit den Abgeordneten. Zum wiederholten Mal verschweigt ein Ministerium wichtige Infos. weiter
  • 303 Leser

Sabine Lisicki marschiert immer weiter

Sabine Lisicki hat beim Tennis-Turnier in Stuttgart als einzige deutsche Spielerin das Achtelfinale erreicht. Die 19-jährige Berlinerin besiegte gestern Abend die Schweizerin Patty Schnyder mit 6:4, 6:3. Nach dem ungefährdeten Erfolg trifft Lisicki in der Runde der besten 16 auf die Vorjahressiegerin Jelena Jankovic aus Serbien. Zuvor hatte Gisela Dulko weiter
  • 358 Leser

SAP-Rückgang stärker als erwartet

Gewinn sinkt im ersten Quartal von 242 auf 204 Millionen
Die Konjunkturkrise hat bei Europas größtem Softwarekonzern SAP im ersten Quartal stärker auf Umsatz und Gewinn gedrückt als erwartet. Zudem schlugen Kosten für den angekündigten Stellenabbau von 160 Mio. EUR zu Buche. Der Gewinn sank von 242 Mio. EUR auf 204 Mio. EUR. Das Neulizenz-Geschäft bekam angesichts enger IT-Budgets auf Kundenseite einen deutlichen weiter
  • 570 Leser

Scholz verlängert Kurzarbeitergeld

Leistung wird künftig 24 Monate lang ausbezahlt
Das Kurzarbeitergeld wird nach Angaben des Bundesarbeitsministers Olaf Scholz (SPD) von 18 auf 24 Monate verlängert. Scholz gab gestern weiter bekannt, dass die Bundesagentur für Arbeit künftig den Arbeitgebern die Sozialversicherungsbeiträge bei Kurzarbeit nach sechs Monaten voll erstatten wird. Scholz äußerte sich nach einem Treffen mit Arbeitgeberpräsident weiter
  • 371 Leser

Schumachers nächster Sündenfall

Nachtests: Auch 1500-m-Olympiasieger Rashid Ramzi mit Cera im Blut
In Doping-Skandalen gibt es immer eine Steigerung: Rad-Profi Stefan Schumacher hatte auch bei den Olympischen Spielen Cera im Blut. Ebenso wie der 1500-m-Olympiasieger Rashid Ramzi und Davide Rebellin. weiter
  • 376 Leser

Schäuble: Rechte sind gewaltbereiter

'Ich bedauere, dass es das gibt.' Mit diesen Worten reagierte Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) in einem Gespräch mit der SÜDWEST PRESSE auf die Ankündigung von Aufmärschen Rechtsextremer in mehreren Städten, unter anderem in Ulm und Neu-Ulm. Er rief die Bürger dazu auf, klar zu zeigen, dass dies nicht erwünscht sei, aber auch, sich nicht weiter
  • 375 Leser

Seemannsgang nach Training in der Luft

Kunstflugpilot Uli Dembinsiki aus Walldorf bereitet sich auf Weltrekord im Dauer-Looping vor
Das Blut schießt aus dem Kopf, nach einer Weile sieht man nichts mehr. Es droht sogar die Ohnmacht. Trotzdem will Kunstflieger Uli Dembinski am Samstag einen neuen Weltrekord versuchen: 333 Loopings. weiter
  • 382 Leser

Siemens rückt Gewinnziel zurecht

Trotz gesenkter Prognose immer noch Rekordergebnis
Der Siemens-Konzern hat sein Gewinnziel für 2009 wegen der konjunkturellen Talfahrt zurückgeschraubt. Statt der angepeilten 8,0 bis 8,5 Mrd. EUR rechnet der Konzern in seinen drei Sparten Industrie, Energie und Medizintechnik jetzt nur noch mit einem Ergebnis von 6,6 Mrd. EUR. Siemens steht weiterhin vergleichsweise gut da. Wenn das Unternehmen das weiter
  • 582 Leser

Siemens rückt Rekordziel zurecht

Auftragsrückgänge im Energie-Sektor
Auch Siemens ist jetzt im Sog der Krise. Die Aufträge im Energiesektor gehen zurück. Das Gewinnziel wird zurückgestutzt, bleibt aber auf Rekordhöhe. weiter
  • 508 Leser

Siemens stützt den Aktienmarkt

Die deutschen Aktienmärkte legten gestern wieder kräftig zu. Eine Stütze für den Dax war die Siemens-Aktie, die deutlich stiegen. Der Münchener Industriekonzern hat seine Prognose weniger stark gesenkt, als von Experten befürchtet wurde. Die Zahlen für das zweite Quartal überzeugten überdies. Dank guter Zahlen standen auch Allianz-Papiere im Plus. Im weiter
  • 594 Leser

Spekulation um Felix Magath mischt die Bundesliga auf

Der Wolfsburger Trainer wechselt zur neuen Saison möglicherweise zu Schalke 04 - Einfluss auf die Meisterschaft?
Der Fußball-Bundesliga steht ein Coup bevor. Wolfsburgs Trainer Felix Magath wechselt möglicherweise zur neuen Saison zu Schalke 04. Diese Nachricht könnte den aktuellen Titelkampf beeinflussen. weiter
  • 317 Leser

Stadt Heidelberg will künftig Alkoholexzesse Jugendlicher verhindern

Nach der Feier der Realschüler mit vielen Betrunkenen soll die Zusammenarbeit mit den Schulen verbessert werden
Nach großen Scherbenhaufen, mehreren Verletzten und massenhaften Platzverweisen bei einer feuchtfröhlichen Prüfungsfeier von Realschülern in Heidelberg denkt die Stadt über Konsequenzen nach. 'Es geht uns darum, die Jugendlichen vor sich selbst zu schützen', sagte der für das Ordnungsamt zuständige Bürgermeister Wolfgang Erichson (Grüne) gestern auf weiter
  • 404 Leser

Starkoch Alfons Schuhbeck wird 60 Jahre alt

Wenn der Münchner Starkoch Alfons Schuhbeck etwas anfängt, dann macht er es 'gscheid', wie er selbst von sich sagt. Ob er nun in der Küche steht, vor der Kamera oder als Geschäftsmann in einem seiner Läden: bei Schuhbeck gibt es keine halben Sachen. Am Samstag wird er 60 Jahre alt, den neuen Lebensabschnitt nennt er die 'Jugend des Alters'. Natürlich weiter
  • 475 Leser

STICHWORT · STUDIENGEBÜHREN: Die Union lässt kassieren

In den meisten unionsgeführten Bundesländern im Westen Deutschlands werden Studiengebühren erhoben. In den neuen Ländern gibt es solche Gebühren nicht. Niedersachsen entschied als erstes Bundesland 2005, Semesterbeiträge einzuführen. Seit 2006/07 müssen Studienanfänger 500 Euro pro Semester zahlen. Seit Frühjahr 2007 werden sämtliche Studenten zur Kasse weiter
  • 354 Leser

Studiengebühren in Nordrhein-Westfalen rechtens

Bundesverwaltungsgericht weist Klage auf Rückzahlung des Semesterbeitrags ab
Die Erhebung von Studiengebühren in Nordrhein-Westfalen ist rechtmäßig. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht. Mit ihrem Urteil wiesen die Richter die Klage einer Studentin ab, die die Rückzahlung ihres Semesterbeitrags in Höhe von 500 Euro erreichen wollte. In dem Musterprozess entschieden die Richter, dass die Studiengebühren nicht die grundgesetzlich weiter
  • 381 Leser

Stukkateure setzen auf Konjunkturpakete

Branche ist für 2009 zuversichtlich
Der Wirtschaftskrise zum Trotz: Die deutschen Stukkateurebetriebe sind für dieses Jahr zuversichtlich. Sie setzen auf Impulse aus dem Konjunkturpaket. weiter
  • 572 Leser

Störche führen Homo-Ehe

Homosexualität unter Störchen ist nichts Neues. Dass sich aber langjährige Brutmännchen zusammentun, erstaunt die Biologen. weiter
  • 304 Leser

Tariflöhne um 2,4 Prozent gestiegen

Die tariflichen Monatsverdienste der Arbeitnehmer in Deutschland sind im vergangenen Jahr im Schnitt um 2,4 Prozent gestiegen. Von den Tariferhöhungen profitierten aber nicht alle Beschäftigten gleichermaßen, teilte das Statistische Bundesamt mit. Mit 3,1 Prozent stiegen die Verdienste zwischen Januar 2008 und Januar 2009 beispielsweise in der Energie-, weiter
  • 637 Leser

Tief in der Rezession

Bundesregierung: Deutsche Wirtschaft schrumpft um sechs Prozent
Die weltweite Wirtschaftskrise wird Deutschland in diesem Jahr tief in die Rezession stürzen. Die Bundesregierung erwartet, dass die Wirtschaft um 6 Prozent schrumpft. 2010 soll es wieder aufwärts gehen. weiter
  • 618 Leser

Toter bei Anschlag auf Bundeswehr

Deutsche Truppen in Afghanistan zwei Mal angegriffen
Ein deutscher Soldat ist in Nordafghanistan in der Nähe der Stadt Kundus getötet worden. Er geriet mit einer Patrouille in einen Hinterhalt. Vier weitere Soldaten wurden leicht verwundet. Sie waren mit Handfeuerwaffen und Granaten beschossen worden. Bereits am Morgen war auf die deutschen Truppen während eines Besuchs des deutschen Außenminister Frank-Walter weiter
  • 414 Leser

Verstimmung durch Goebbels-Vergleich

Tübinger Uni-Rektorat verlangt Entschuldigung von Verbindungs-Sprecher Neusel
Durch einen Vergleich mit dem Nazi-Propagandisten Joseph Goebbels hat das gebesserte Verhältnis zwischen der Universität Tübingen und den studentischen Verbindungen einen Rückschlag erlitten. Ausgelöst wurde die Verstimmung durch eine Äußerung von Wilhelm G. Neusel, dem Vorsitzenden des Arbeitskreises Tübinger Verbindungen. Neusel hatte in einer Pressekonferenz weiter
  • 415 Leser

Virus erreicht Deutschland

Drei Fälle in Bayern und Hamburg - Regierung warnt vor Panik
Auch in Deutschland sind drei Menschen nach Mexiko-Reisen an der sogenannten 'Schweinegrippe' erkrankt. Es besteht aber keine Lebensgefahr. weiter
  • 394 Leser

VW mit Kernmarke im Minus

Absatz im ersten Quartal um 15 Prozent gesunken
Die Volkswagen-Kernmarke VW hat trotz der zuletzt kräftig anziehenden Nachfrage in Deutschland durch die Abwrackprämie im ersten Quartal 2009 rote Zahlen geschrieben. Auch die spanische Konzernmarke Seat und die Luxuslimousinen von Bentley fuhren wegen der schweren weltweiten Autokrise Verluste ein. Der Gesamtkonzern blieb nur wegen des Verkaufs der weiter
  • 559 Leser

Wirt wegen Totschlags verurteilt

Tödliche Messerstiche wegen eines Lokalverbots: Ein 40-jähriger Kneipenwirt aus Ravensburg ist gestern wegen Totschlags zu einer achtjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Die Staatsanwaltschaft hatte zehn Jahre Haft gefordert, die Verteidigung beantragte Freispruch, weil der 40-Jährige in Notwehr gehandelt habe. Hintergrund der Tat war ein Lokalverbot, weiter
  • 349 Leser

Zagrosek lässt sich nicht umstimmen

Der Chefdirigent des Berliner Konzerthausorchesters, Lothar Zagrosek, verlässt 2011 endgültig das Konzerthaus. Der Vertrag werde nicht verlängert, sagte ein Sprecher der Kulturverwaltung. Das sei das Ergebnis eines Gesprächs zwischen Zagrosek und Berlins Kulturstaatssekretär André Schmitz. Dem Vernehmen nach ging es bei der Entscheidung nicht um mehr weiter
  • 362 Leser

Zahl der Verkehrssünder steigt auf Rekordhoch

8,9 Millionen Menschen in Flensburg registriert - Weniger Alkohol-, aber mehr Drogenverstöße
Die Zahl der Verkehrssünder in Deutschland ist so hoch wie noch nie: Zu Jahresbeginn waren im Flensburger Verkehrszentralregister (Schleswig-Holstein) rund 8,9 Millionen Menschen registriert. Das waren 2,7 Prozent mehr als 2007, teilt das Kraftfahrtbundesamt (KBA) mit. Vier von fünf Verkehrssündern sind Männer. Den Anstieg führt die Behörde vor allem weiter
  • 428 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Allianz verdient nichts Europas größter Versicherungskonzern Allianz hat im ersten Quartal wegen hoher Schadensbelastungen und Abschreibungen wegen des Debakels bei der Dresdner Bank so gut wie nichts verdient. Er rechne nur mit einem ausgeglichenen Ergebnis, sagte Allianz-Chef Michael Diekmann auf der Hauptversammlung. Das operative Ergebnis sank von weiter
  • 517 Leser

ZF sieht Zeichen für Stabilisierung

Autozulieferer verlässt sich auf seine Innovationskraft
Der Autozulieferer ZF sieht bereits erste Erholungstendenzen am Weltmarkt. Dennoch rüstet sich das Traditionsunternehmen für eine längere Krise. Die finanzielle Unabhängigkeit hat oberste Priorität. weiter
  • 615 Leser

ZF-Konzern in Zahlen

In Mio. Euro 2008 2007 Umsatz 12501 12649 davon im Ausland 7896 7711 Sachinvestitionen939 584 Operatives Ergebnis 768 917 Ergebnis vor Steuern779 887 Jahresüberschuss 434 518 Inv. in Forschung 697 694 Eigenkapital 3475 30570 Mitarbeiter 61156 57372 davon Inland 35033 37834 weiter
  • 1270 Leser

Leserbeiträge (1)

Schuldenfreiheit ist nicht alles

Zum Leserbrief von Uwe Leutz vom 25. April:Sehr geehrter Herr Lutz, hätten Sie mal, statt etwas über die „hohen“ Schulden der Stadt Aalen zu schreiben (was gar nicht der Fall ist!), in der SchwäPo ein bisschen geblättert. Dann hätten Sie nämlich den Bericht über die schuldenfreien Gemeinden in Baden-Württemberg lesen können. Die meisten weiter
  • 3
  • 955 Leser