Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 06. Mai 2009

anzeigen

Regional (170)

POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer schwer verletzt - Polizei lobt Ersthelfer

Abtsgmünd. Am Dienstag gegen 17.45 Uhr war ein Kradlenker auf der Landesstraße 1075 von Bronnen nach Abtsgmünd unterwegs. In einer scharfen Rechtskurve verbremste er sich, stürzte und kam laut Polizei nach links von der Fahrbahn ab. Dabei zog er sich schwere Beinverletzungen zu. Er wurde ins Ostalbklinikum eingeliefert. Der Schaden

weiter
  • 561 Leser
POLIZEIBERICHT

Trotz Gegenverkehr überholt - Zeugen gesucht

Aalen. Ein unbekannter Autofahrer fuhr laut Polizei am Dienstag gegen 12.45 Uhr die Himmlinger Steige von Brastelburg in Richtung Himmlingen. In einer langgezogenen Linkskurve im unteren Teil der Steige überholte er trotz Gegenverkehr einen vor ihm fahrenden Bus. Ein entgegenkommender Autofahrer konnte  einen Frontalzusammenstoß

weiter
  • 354 Leser
Aus dem Polizeibericht

Jugendliche schießen aus Dachfenster

Aalen. Zwei Jugendliche wurden laut Polizei von Zeugen beobachtet, wie sie am Dienstag gegen 13.10 Uhr aus einem Dachfenster im Nördlichen Stadtgraben mit einer Waffe abwechselnd auf die Straße, möglicherweise auf vorbeifahrende Fahrzeuge, schossen. Beim Eintreffen der Beamten gaben zwei 15-jährige Jugendliche zu, mit einer Softairwaffe

weiter
  • 405 Leser
SchwäPo-Internet-Umfrage zum VfR ausgewertet

Online-Leser befürchten den Abstieg

Neue Umfrage zu Rücktritten beim Verein läuft

Aalen. Es herrscht Krisenstimmung beim VfR. "Finden Sie es richtig, dass Sportdirektor Jürgen Kohler und Trainer Petrik Sander zurückgetreten sind?" Mit dieser Frage ruft die SchwäPo ab heute wieder zu einer Abstimmung im Internet auf.

Auch die jüngste SchwäPo-Online-Umfrage hatte den VfR zum Thema: "Schafft der VfR den Klassenerhalt?" fragten

weiter
  • 466 Leser
Aus dem Polizeibericht Augsburg

Wildschweinrotte hielt Polizei und Feuerwehr in Atem

Augsburg. Am Mittwochmorgen hat eine Rotte Wildschweine in der Augsburger Innenstadt Polizei und Feuerwehr stundenlang in Atem gehalten. Laut Bericht des Polizeipräsidiums Schwaben-Nord meldete gegen 6 Uhr ein Autofahrer, dass er auf der Berliner Allee mit einem Tier kollidiert sei: Ein Wildschwein war über die Straße gelaufen

weiter
  • 468 Leser
Jagstzell. Der Gemeinderat Jagstzell hat in seiner Sitzung am Montag die Arbeiten für die anstehende Sanierung der Gemeindeverbindungsstraßen vergeben. Den Auftrag angelte sich die Firma Hähnlein aus Feuchtwangen zu einem Angebotspreis von 488 923 Euro. Aufgrund dieses „sehr erfreulichen Ausschreibungsergebnisses“ (Zitat Bürgermeister Raimund weiter
  • 185 Leser

Eine kontraproduktive Schutzmaßnahme ?

Unter dem Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ brachte Gemeinderat Nikolaus Kurz in der jüngsten Jagstzeller Gemeinderatssitzung noch die Hochwasserschutzmaßnahme in der Jagstaue aufs Tapet. Ihn beunruhigt eine Spundwand, die im Zuge der derzeit laufenden Bauarbeiten unmittelbar neben der Volksbank hochgezogen wurde (im Bild). Kurz äußert weiter
  • 162 Leser

Ein (fast) perfekter Mord

Skurriler Mordfall: In Aalen wird eine Leiche verbrannt, in Passau ein Mordopfer mit den gleichen Papieren
Es ist wie in einem schlechten Krimi: Zwei Erlanger Bestattungsunternehmer haben an Ostern 2007 einen ehemaligen Kollegen ermordet. Die Leiche schickten sie mit gefälschten Papieren in ein Krematorium bei Passau. Der zu den Personalien passende Leichnam wurde korrekt in Aalen verbrannt. Der Bestattungsunternehmer Paul Kling ist vollkommen unschuldig, weiter
  • 778 Leser

Qualität soll erhalten bleiben

In Jagstzell freut man sich über eine schnelle Datenautobahn
Die Breitbandversorgung war nun auch im Gemeinderat Jagstzell ein Thema. Anders als vielen in anderen ländlichen Gemeinden des Ostalbkreises, befindet man sich in Jagstzell diesbezüglich allerdings auf der Sonnenseite. weiter
  • 326 Leser

Gefragt

Schwäbisch Gmünd. Zu den Kommunalwahlen richtet der Stadtjugendring am Donnerstag, 7. Mai, ab 18 Uhr im kleinen Predigersaal eine Podiumsdiskussion aus. Vertreter der Parteien werden dem jugendlichen Publikum zu jugendrelevanten Themen Rede und Antwort stehen. Die Veranstaltung steht nicht nur Jungwählern, sondern allen interessierten Bürgern offen. weiter
  • 176 Leser

Kurzarbeit steigt

Umfrage der IG Metall Aalen: Kaum noch Leiharbeiter
In über 70 Prozent der Mitgliedsfirmen des IG Metall-Bezirks Aalen wurde im Monat April kurzgearbeitet, keine 20 Prozent mehr hatten noch Leiharbeiter beschäftigt. Nach den aktuellen Meldungen wird sich die Situation auf dem Arbeitsmarkt durch die Wirtschaftskrise im Mai verschlechtern, Kündigungen sind zu erwarten. weiter
  • 317 Leser

Ritter: 40 Stellen wurden abgebaut

Schmerzhafter Sanierungsprozess bei der E. Ritter Zerspanungstechnik GmbH in Aalen. Am 1. Mai wurde das Insolvenzverfahren eröffnet, von den ursprünglich 72 Beschäftigten können aber nur 32 ihren Arbeitsplatz behalten. weiter
  • 647 Leser

D & F Technik stellt Betrieb ein

Oberkochen. Das Insolvenzverfahren wurde zwar am 1. Mai durch das Amtsgericht Aalen eröffnet, für die Oberkochener D & F Technik GmbH gibt es aber keine Zukunft mehr. „Weil aus dem regionalen Umfeld fast alle Lohnaufträge im Bereich Drehen und Fräsen weggebrochen sind, kann das Unternehmen nicht weitergeführt werden, Investoren sind keine weiter
  • 508 Leser

Zweimal Partystimmung im Festzelt

Die DJK Eigenzell finanziert mit den Einnahmen aus den Eigenzeller Rocknächten den Sportbetrieb
Am 16. und 20. Mai veranstaltet die DJK Eigenzell ihre 34. und 35. Rocknacht. Mit „Face“ und „Number Nine“ spielen im Festzelt zwei Coverrock-Bands, die in den letzten Jahren bis zu 5 000 Besucher hatten. Mit ihrem Erfolg beim Publikum haben die „Eigenzeller Rocknächte“, die seit 1993 stattfinden, dem Verein aus einer weiter
  • 437 Leser

Einsatzfahrzeug um die Wette gezogen

Hocketse der Jugendfeuerwehr Mutlangen vor dem Feuerwehrgerätehaus
Das Löschfahrzeug-Wettziehen bei der Hocketse der Jugendfeuerwehr Mutlangen vor dem Feuerwehrgerätehaus hat sich zu einer Riesengaudi entwickelt. weiter
  • 103 Leser

Jüdische Persönlichkeiten

Anna Essinger – Außergewöhnliche Reformpädagogin emigrierte nach England
In Verbindung mit der im Herbst 2008 vom Stuttgarter Rolf Hofmann zusammengestellten Ausstellung und dem nunmehr vom Trägerverein ehemalige Synagoge Oberdorf herausgegebenen Katalog „Begegnung mit bemerkenswerten Menschen“ veröffentlichen wir in loser Folge und geraffter Form Lebensbilder jüdischer Persönlichkeiten aus dem Ries. Diesmal weiter
  • 365 Leser

Schloßberg tagt

Bopfingen-Schloßberg. Bürgerfragestunde und Baugesuche stehen in der Ortschaftsratssitzung an. Diese beginnt am Mittwoch, 6. Mai um 19 Uhr in der Stauferschule. weiter
  • 10352 Leser
Zur Person

Andreas Stempfle

Bopfingen. Nach 38 Jahren verlässt Serviceleiter Andreas Stempfle die BAG Autohaus GmbH in Bopfingen. Stempfle war Mann der ersten Stunde, als das Autohaus im Jahre 1971 eröffnet wurde. Maßgeblich hat er an der Weiterentwicklung dieses Autohauses, sowie der Marken Audi und VW beigetragen. In einer feierlichen Verabschiedung wurde er auf seinen Wunsch weiter
  • 271 Leser

Maibaumfotos hochladen

Aalen. Einige Maibäume stehen schon online in unserer Galerie unter www.schwaepo.de. Doch auch Sie, liebe Leser, können den Maibaum Ihrer Gemeinde, Ihres Dorfes oder Ihrer Stadt in unsere Galerie hochladen. Das funktioniert ganz einfach: Am Ende der Galerie „Maibäume 2009“ finden Sie den Hinweis „Anmelden“. Nachdem Sie angemeldet weiter
  • 181 Leser

Ortschaftsräte auf Tour

Der neu angelegte Pflastersteinweg und die neu verlegte Wasserstelle im Friedhof waren unter anderem Ziel der Kösinger Ortschaftsräte und von Bürgermeister Gerd Dannenmann (im Bild). In der anschließenden Ortschaftsratsitzung im Rathaus war die DSL-Anbindung der Haushalte in Kösingen und Schweindorf – und nicht der Gasanschluss – weiteres weiter
  • 327 Leser

Schwungvolles Jubiläum

Friseurbetriebe Gold begingen am Montag in Wasseralfingen 75jähriges Bestehen
Gut 350 geladene Gäste erlebten am Montagabend in der Sängerhalle in Wasseralfingen eine gleichsam schwungvolle wie auch familiäre Feier: die Jubiläumsveranstaltung der Friseurbetriebe Gold anlässlich ihres 75-jährigen Bestehens. weiter
  • 326 Leser
Kurz und Bündig
Mittwochs-Café in der Begegnungsstätte St. Agnes in Westhausen ist am 6. Mai, von 14 bis 17 Uhr. . weiter
  • 2001 Leser
Kurz und Bündig
Pflanzentauschbörse Agendagruppe und Obst- und Gartenbauverein Lauchheim bitten am Samstag, 9. Mai, von 9.30 bis 11.30 Uhr beim Grüncontainer bei der Alamannenhalle zur Pflanzentauschbörse. Getauscht werden können: Stauden, Sträucher, Gemüse- und Zimmerpflanzen. weiter
  • 3374 Leser

In der nächsten Runde

Jugendrotkreuz Lauchheim startet beim Bereichsentscheid
Zum Jugendrotkreuz-Kreiswettbewerb am 2. Mai in Unterkochen traten acht Gruppen an. Erfolgreichstes Team der Stufe 1 war die Gruppe Lauchheim I – sie darf nun am Bereichsentscheid in Holzgerlingen teilnehmen. weiter
  • 327 Leser
Kurz und Bündig
Sprechstunde In den Räumen des VdK-Kreisverbandes, Kappelgasse 13, Schwäbisch Gmünd finden am Donnerstag von 8.30 Uhr bis 12 Uhr und von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr Sprechstunden der Deutschen Rentenversicherung statt. weiter
  • 259 Leser
Kurz und Bündig
Nicht-eheliche Lebensgemeinschaften Über dieses Thema spricht Rechtsanwalt Ullrich L. Dombrowski am Donnerstag um 19.30 Uhr in der VHS am Münsterplatz. weiter
  • 529 Leser
Kurz und Bündig
Nachtigall stellt aus Ab Freitag sind in der Galerie der Spitalmühle Karikaturen von Robert Nachtigall unter dem Titel „Mobb fidel“ zu sehen. Gegen Ellenbogen und Rücksichtslosigkeit setzt Robert Nachtigall auf Zeichungen, die zum Teil auf tatsächlichen Erfahrungen beruhen. Die Ausstellung wird um 19 Uhr eröffnet und ist bis zum 5. Juni weiter
  • 144 Leser

Bewerber: Aalen Ellwangen und Abtsgmünd

Gartenschau und Grünprojekt
Der Vergabetermin für die Landesgartenschau und deren kleine Variante, Grünprojekt genannt, naht. Gestern gab Minister Peter Hauk bekannt, dass sich 41 Kommunen um eine Ausrichtung in den Jahren 2015 bis 2025 beworben haben. Mit dabei: Aalen, Ellwangen und Abtsgmünd. weiter
  • 265 Leser

Verein steht vor der Auflösung

Kreisverband der Deutschen aus Ungarn macht es dem Bundesverband nach
Der Kreisverband der Deutschen aus Ungarn hielt im Saal der Vereine des Bürgerhauses in Wasseralfingen seine Jahreshauptversammlung ab und blickte auf ein reges Jahresgeschehen zurück. weiter
  • 389 Leser

Wie OB Schübel die Stadthalle einweiht

Emil Sperles Wochenschau aus vergangenen Jahrzehnten läuft bis Ende Juni im Haus der Stadtgeschichte
Das Knistern der alten Filmrollen und das ratternde Geräusch eines Projektors gehören der Vergangenheit an. Auf eine Disk sind die alten Filme gebrannt und erleben so den technischen Fortschritt. Dass die Vergangenheit auf diese Art und Weise jedoch überhaupt lebendig bleiben kann, dafür sorgt die „Aalener tönende Wochenschau“, die momentan weiter
  • 286 Leser
Polizeibericht
Radfahrerin verletztEllwangen. Die Laubbachstraße abwärts in Richtung Ortsmitte fuhr eine Radfahrerin am Montagnachmittag um 13.25 Uhr. Auf Höhe des Gebäudes Nr. 12 brachte sie ihr Rad zunächst zum Stillstand, fiel dann aber nach links auf die Fahrbahn, wodurch sie schwer verletzt wurde. Sie musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.Ackerwalze gestohlen weiter
  • 251 Leser

CDU Fachsenfeld stellt Ziele vor

Aalen-Fachsenfeld. Im Rahmen einer Kandidatenpräsentation zur Kommunalwahl informierten die Bewerber über ihre Ziele für die Ortschaft Fachsenfeld. Vorsitzender Günter Höschle sprach von einer gut aufgestellten Liste aus vielen Berufsgruppen. Um die Nähe zur Wirtschaft zu dokumentieren, wurde der Veranstaltung eine Betriebsbesichtigung der Firmen Pulverbeschichtung weiter
  • 131 Leser

2200 Euro vom Lions Club für das Malawi-Projekt

Der gemeinnützige Verein der Hochschule Aalen „International Society Aalen (ISA)“ hat 2200 Euro vom Lions Club Aalen Kocher-Jagst für das von Reinhard Liebhäußer geleitete Malawi-Projekt des Studiengangs Augenoptik/ Augenoptik und Hörakustik bekommen. „Nachdem bereits mehrere Privatpersonen und Unternehmen für den geplanten Ausbau weiter
  • 156 Leser

„Hefe-Max“ bringt 5000 Euro in die Kasse

Zum 100-jährigen Bestehen der Kaufmännischen Schule Aalen überreichte die SMV, unterstützt von Schulleiter Hartmut Schlipf und Landrat Klaus Pavel, je 2500 Euro an Pfarrer Günter Freybler und seine Gemeinde San Juan in Buenos Aires sowie den Förderkreis für krebskranke Kinder, Sternschnuppe Ulm. Die Spende für Pfarrer Freybler nahm der ehemalige stellvertretende weiter
  • 265 Leser
Kurz und Bündig
Weinprobe Am 9. und 10. Mai laden die Großheppacher Weinfreunde zu einer der ältesten Weinproben in den Weinbergen im Remstal ein. Seit nunmehr 33 Jahren können am Muttertagswochenende an fünf Ständen 50 Wein- und Sektsorten verkostet werden. Am Sonntag spielt ab 11 Uhr die Musikvereinigung Großheppach. Die Weinproben beginnen am Samstag um 15 Uhr, weiter
  • 210 Leser
Kurz und Bündig
Musik im Bahnhof Von heute bis Samstag präsentieren sich bei der Pop-Open tagsüber Musiker und Unternehmer in der Wandelhalle des Stuttgarter Hauptbahnhofs. Zeitgleich finden im Turmforum Kongresse und Informationsveranstaltungen statt. Neben viel Live-Musik auf der ITFS-Schlossplatzbühne und im Hauptbahnhof laden Bands zu Club-Abenden. weiter
  • 361 Leser
Kurz und Bündig
Kinderdorf Das SOS-Kinderdorf Württemberg im Schorndorfer Stadtteil Oberberken lädt am Muttertag, 10. Mai, von 11 Uhr bis 17 Uhr zu einem Tag der offenen Tür mit Hocketse ein. Für Musik und Bewirtung ist gesorgt. weiter
  • 416 Leser

Rentnerin hereingelegt

Stuttgart. Unbekannte haben am Montag die EC-Karte mitsamt der PIN-Nummer einer 88-jährigen Frau ergaunert und damit mehrere hundert Euro abgehoben. Ein unbekannter Mann meldete sich gegen 15 Uhr telefonisch bei der Rentnerin und gab an, von einer Energieversorgungsfirma zu sein, bei der noch eine Rechnung von 500 Euro offen sei. Da die 88-Jährige nicht weiter
  • 161 Leser

Keine Mülleimer an der B 29

Rems-Murr-Kreis baut Abfallbehälter an den Rastplätzen ab
Immer mehr Bürger laden auf den Rastplätzen entlang der B 29 rund um die Müllbehälter illegal ihren häuslichen Abfall ab. Um dem entgegenzuwirken, baut der Rems-Murr-Kreis nun alle Müllbehälter entlang dieser Bundesstraße ab. weiter
  • 5
  • 186 Leser
Kurz und Bündig
„We feed the World“ einen Film über Ernährung und Globalisierung von Erwin Wagenhofer, präsentiert die Waldorfschule Aalen am Mittwoch, 6. Mai, um 19.30 Uhr im EDV-Raum der Schule in der Hirschbachstraße 64. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 5
  • 682 Leser
Kurz und Bündig
Tagesworkshop Aggression Am Samstag, 9. Mai, findet im Haus am Regenbaum, in der Aalener Innenstadt, ein Tagesseminar „Aggression konstruktiv nutzen“ statt. Interessierte können sich unter Tel. (07171) 877819 bis Mittwoch, 6. Mai noch anmelden. weiter
  • 295 Leser
Kurz und Bündig
Tag des Schlaganfalls Wissenswertes zu Vorbeugung und Behandlung bei Schlaganfall bietet eine Veranstaltung der Selbsthilfegruppe Knospe mit dem Ostalbklinikum Aalen zum Tag des Schlaganfalls am Samstag, 9. Mai, von 10 bis 15.30 Uhr im Ostalbklinikum Aalen. Referenten sind Dr. Jan Peters, Chefarzt der Neurologischen Klinik im Ostalbklinkum (10.20 Uhr), weiter
  • 207 Leser
Kurz und Bündig
Literaturkurs über Simone de Beauvoir Die evangelische Erwachsenenbildung Dewangen veranstaltet am Donnerstag, 7. Mai, von 9.30 bis 11 Uhr zusammen mit Elisabeth Juwig im evangelischen Gemeindehaus einen Gesprächskreis über „Heute Simone de Beauvoir lesen“. Damit soll ein Stück der Aufbruchstimmung aus der Frauenbewegung lebendig werden. weiter
  • 234 Leser
Kurz und Bündig
Autobahnen im Gehirn Seminar „Lernen und Intelligenz aus verhaltensbiologischer Sicht“, für alle, die beruflich und privat mit Hunden zu tun haben. Dozent: Dr. Udo Gansloßer, Privatdozent für Biologie und Zoologie Universität Erlangen. Samstag, 16. Mai, im Gasthaus Hirschbachtal, Aalen, 9.30 bis ca. 17.30 Uhr. Anmelden bei: Tierpsychologische weiter
  • 168 Leser

Joseph Haydns „Jahreszeiten“

Orachor in der Stadthalle Aalen
Das 200. Todesjahr von Joseph Haydn ist Anlass für den Konzertchor der Oratorienvereinigung Aalen, am Samstag, 9. Mai, 19 Uhr, in der Stadthalle das Oratorium „Die Jahreszeiten“ von Joseph Haydn aufzuführen. weiter
  • 286 Leser
Schaufenster
„Klaviertrio 99“Das 61. Walxheimer Pfarrhauskonzert bestreitet am Samstag, 9. Mai, 15.30 Uhr, das „Klaviertrio 99“ aus Regensburg. Uli Gieseke, Violine, Johannes Klier, Violoncello, und Annegret Gieseke, Klavier, feiern in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bühnenjubiläum. Zehn Jahre nach seinem letzten Auftritt bei den Walxheimer weiter
  • 363 Leser

SPD: Europa und Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Abend „Europa und Gmünd“ lädt der Ortsverein der Gmünder SPD heute um 19.30 Uhr in den Prediger. Gast ist der Sozialdemokrat Peter Simon, Kandidat für die Europawahl. Simon wird über den kontinuierlich steigenden Einfluss Europas auf Städte und Gemeinden reden, ob beim Sparkassenwesen, beim Öffentlichen Personennahverkehr weiter
  • 138 Leser

Boris Palmer in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer wird heute um 20.15 Uhr in der Volkshochschule am Münsterplatz auf Einladung der Grünen sein Buch „Eine Stadt macht blau“ vorstellen. Darin erläutert Palmer, wie er in Tübingen viele Energiesparmaßnahmen eingeführt hat – beispielsweise mit einer Energiebilanz städtischer Gebäude, weiter
  • 5
  • 407 Leser

„Ein Mann der Tat, ein Glück für die Stadt“

Ministerpräsident überreicht das Bundesverdienstkreuz am Band an Dr. Eberhard Schwerdtner
Aalens Erster Bürgermeister a.D. Dr. Eberhard Schwerdtner hat gestern aus der Hand von Ministerpräsident Oettinger das Bundesverdienstkreuz entgegengenommen. An der Feier im Staatsministerium in Stuttgart nahmen gut 50 Repräsentanten des öffentlichen Lebens der Ostalb teil. weiter
  • 473 Leser

Ein (fast) perfekter Mord

Skurriler Mordfall: In Aalen wird eine Leiche verbrannt, in Passau ein Mordopfer mit den gleichen Papieren
Es ist wie in einem schlechten Krimi: Zwei Erlanger Bestattungsunternehmer haben an Ostern 2007 einen ehemaligen Kollegen ermordet. Die Leiche schicken sie mit gefälschten Papieren ins Krematorium bei Passau. Der zu den Personalien passende Leichnam wurde korrekt in Aalen verbrannt. Der Bestattungsunternehmer Paul Kling ist vollkommen unschuldig, wurde weiter
  • 5
  • 1142 Leser

Gegen Straßenknie

Stadtbus kritisiert Stadt – Verwaltung „stellt richtig“
Das Busunternehmen Abt lehnt das Straßenknie am Bahnhof ab und befürwortet eine Unterführung. Dies sagten Albert und Christian Abt am Dienstag im GT-Gespräch. Sie kritisierten, dass die Verwaltung in dieser Frage nie auf sie zugekommen sei, bestätigten jedoch gleichzeitig, dass es zum Verkehrskonzept viele Gespräche mit der Stadt gegeben habe. weiter

Gesperrt

Schwäbisch Gmünd. wegen Belagsarbeiten an der Oberbettringer Straße wird der Verkehr in Richtung Oberbettringen ab Donnerstag, 7. Mai, bis voraussichtlich Samstag, 9. Mai, um acht Uhr über die Hardtstraße umgeleitet. In diesem Bereich ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. In Richtung Innenstadt bleibt die Straße offen. weiter
  • 284 Leser

Mittendrin statt außen vor

Aktion Netzwerk nennt beim Gleichstellungstag auf dem Johannisplatz Wünsche
Gleiche Rechte für alle, beim Wohnen, beim Arbeiten, in der Schule – dies ist Anliegen der Aktion Netzwerk. Diese aus Behinderteneinrichtungen bestehende Initiative hat darauf am Dienstag beim Gleichstellungstag auf dem Johannisplatz aufmerksam gemacht. weiter
  • 5
  • 227 Leser

Der Mann für jede Tonart

Der humorbegabte Multiinstrumentalist Alfons Fischer beschließt kunsTraum-Saison
Der Komponist, Texter und Schauspieler Alfons Fischer sorgte im kunsTraum in Tannhausen bei der letzten Veranstaltung vor der Sommerpause nicht nur musikalisch mächtig für Furore. Als „Mann für jede Tonart” erwies sich der 52-Jährige darüber hinaus als unglaublich vielseitig. Allein schon die Kunst, ein überdimensionales Alphorn mehrstimmig weiter
  • 243 Leser

Bocksgasse: Neubau geht weiter

Bauherr möchte neuen Teil des Mohren-Naze in einem Vierteljahr fertig haben
Nach monatelangem Stillstand geht’s nun weiter mit dem Neubau am Mohren-Naze. Bauherr Helmut Maile möchte das neue Gebäude am Eingang der Bocksgasse, dessen Gestaltung so lange umstritten war, möglichst in einem Vierteljahr fertig stellen. weiter
  • 5
  • 383 Leser

Ganz besonderes Fest der Sinne

„St.Airway to heaven“ – Flötenzauber mit „Entzücklika“ in der evangelischen Stadtkirche in Ellwangen
Das Ensemble „Entzücklika“ konzertierte in neuer und großer Besetzung in der evangelischen Stadtkirche in Ellwangen. Am Sonntagabend präsentierte es sein Konzertprogramm „St.Airway to heaven - ein geistlicher Flötenzauber“. Choräle und Flötenklänge in virtuosen, jazzigen und klassischen Arrangements von Komponist Michael Schütz weiter
  • 191 Leser

Wie der Mensch zum Objekt wird

Katharina Kreuzhage inszeniert am Theater der Stadt Aalen den „Woyzeck“ von Georg Büchner
„Das sollte man sich nicht entgehen lassen!“ Rät Katharina Kreuzhage. „Das“ ist ihre „Woyzeck“-Inszenierung, die am kommenden Samstag auf der Bühne des Theaters der Stadt Aalen im Wi.Z Premiere hat. Eigentlich hat sie das Büchner-Stück nur deshalb gemacht, weil es einmal im Jahr schon ein Klassiker sein sollte, weil weiter
  • 644 Leser

Holzmühle braucht mehr Platz

Gemeinderat Jagstzell diskutiert die dritte Erweiterung des Bebauungsplans Holzmühle
Was im Gemeinderat Rosenberg in der vergangenen Woche schnell durchgewinkt wurde, sorgte in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Jagstzell noch einmal für Diskussionsstoff: der erneute Entwurfsbeschluss zur 3. Erweiterung des Bebauungsplans Holzmühle. In diesem Zuge sollen weitere 18,8 Hektar als Industriegebietsfläche ausgewiesen werden. weiter
wespels wort-WECHseL
Wer stolpert eigentlich über„Mitgliederinnen“?Ich. Und zwar gewaltig. Zwar ist inzwischen die Sensibilität für eine geschlechtergerechte Sprache so weit entwickelt, dass man Frau Merkel nicht ungestraft Bundeskanzler nennen darf. Und wo Frauen angesprochen werden sollen, steht auch das entsprechende Wort zur Verfügung: die Bäckerin, die weiter
  • 191 Leser
Oberbürgermeisterwahl 2009 in Schwäbisch gmünd - Unsere Frage an beide kandidaten

Beschreiben Sie die Innenstadt 2017

Die Innenstadt wird 2017 voller Menschen sein. Schwäbisch Gmünd ist etabliert als Marke für Einkaufen, Kultur und städtisches Leben. Am Horten wird das Einkaufszentrum stehen. Großflächiger Einzelhandel zieht Kunden von überall an. Davon profitieren die Geschäfte am Marktplatz wie in allen anderen Geschäftsstraßen. Neue Geschäfte sind hinzu gekommen. weiter
  • 1
  • 162 Leser

Innenstadt beim Löwenmarkt zu

Vom 22. bis 24. Mai in Lorch
Der Lorcher Löwenmarkt öffnet vom 22. bis 24. Mai wieder seine Türen. In dieser Zeit ist die Lorcher Innenstadt für den Verkehr gesperrt. weiter

Kinder schmücken Maibaum

Schwäbisch Gmünd. „Frühling läßt sein blaues Band....“ Pünktlich zum 1. Mai schmückten die Kinder des Kindergartens der Versöhnungskirche in Bettringen-Lindenfeld einen Maibaum bei der Firma Röttele Männermode. Die lustig, bunten selbst gefärbten Bänder erfreuen die Blicke jedes Betrachters und bringen den Frühling in das Haus Röttele. Als weiter
  • 131 Leser

20 000 Mahnbescheide

Steigende Zahl an Haushalten zahlt Müllgebühren in Raten
Da stieg der Adrenalinspiegel – Jakob Krepp hat sich mächtig geärgert: Zwar hat der Aalener seine Müllgebühr zu spät bezahlt. Doch dann, am 20. April, hat er die zweite Rate gleich mitüberwiesen, die doch erst im Oktober fällig würde. Dass er trotzdem Mahngebühren berappen sollte, sieht er nicht ein. Und schaffte den Deal – das Landratsamt weiter
  • 5
  • 587 Leser
Gemeinderat Oberkochen
Feuerwehr Der Gemeinderat bestätigte einstimmig die Wahl von Erwin Winter zum Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Oberkochen, desgleichen die Wahl von Bernd Betzler zum stellvertretenden Kommandanten.Mehrkosten Der Gemeinderat stimmte überplanmäßigen Ausgaben in Höhe von 120 000 Euro für die Erweiterung des Kinderhauses zu, da noch einige Hauptgewerke weiter
  • 190 Leser

Erstkommunion auf dem Hohenrechberg

Bei strahlendem Frühlingswetter konnten fünf Mädchen und drei Jungen am Sonntag auf dem Hohenrechberg ihre heilige Erstkommunion feiern, die unter dem Motto „Jesus – Quelle lebendigen Wassers“ stand. In den Gruppenstunden, im Religionsunterricht und verschiedenen Gottesdiensten wurden die Kinder seit Oktober von den beiden Gruppenmüttern weiter

Neues aus Altpapier

Faszination Papierherstellung an der Theodor-Heuss-Schule
Im Unterricht des Fächerverbunds „Mensch, Natur und Kultur“ beschäftigten sich die Klassen zwei der Theodor-Heuss-Schule mit ihren Lehrerinnen Gabriele Bader und Sigrid Sachsenmaier und ihrem Lehrer Adalbert Muschak über mehrere Tage hinweg in einem projektartigen Unterricht mit der Herstellung von Papier. weiter

Rathaussanierung verschieben?

Dramatische Finanzeinbrüche – Entscheidung bis zum 15. Juni vertagt
Bürgermeister Peter Traub nahm zum Tagesordnungspunkt „Finanzielle Situation der Stadt Oberkochen“ den Wind aus dem Segel. Die Mai-Steuerschätzung liege noch nicht im Detail vor. Die Entscheidung über das Wie und Wann der Rathaus-Sanierung wurde auf die Sitzung am 15. Juni vertagt. weiter
  • 388 Leser

Ampelanlage wird geprüft

Die Schaltzeiten an der Gipfelkreuzung stimmen nicht und werden geändert
Die Schaltzeiten an der Ampelanlage in Lorch Richtung Kloster und Alfdorf stimmen nicht mehr und müssen geändert werden. Autofahrer beschwerten sich, weil es vor allem zu Stoßzeiten zu Stauungen kommt, sagt Lorchs Bürgermeister Karl Bühler. In der Maiennacht zierten Plakate gegen die Ampel die Straßenkreuzung. weiter
  • 121 Leser
Kurz und Bündig
Fahrzeugcheck durch ADAC Der mobile Prüfzug des ADAC Württemberg ist am Freitag, 8. Mai, auf dem Parkplatz der Schwörzhalle in Oberkochen im Einsatz von 10 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr (Auswahl aus fünf Prüfungen möglich). weiter
  • 487 Leser
Kurz und Bündig
Schulfest Aus Anlass der Neugestaltung des Außenbereichs der Tiersteinschule wird dort am Samstag, 16. Mai ab 10.30 Uhr ein Schulfest gefeiert. weiter
  • 290 Leser
Wir gratulieren
Lauchheim. Josef Maile, zum 80. Geburtstag.Oberkochen. Wilhelm Hopfensitz, Jenaer Str. 2, zum 86. Geburtstag.Westhausen. Franziska Liesch, Berg 1, zum 94. Geburtstag.Ellwangen. Horst Woiwode, Frankenstr. 7, zum 82. und Vassiliki Tsomaridis, Ohmstr. 7, zum 70. Geburtstag, Ellwangen-Rindelbach. Melchior Fuchs, Kalkhöfe 13, zum 82. Geburtstag.Rosenberg. weiter
  • 322 Leser

Wechsel an der Vereinsspitze

Hans-Peter Graser Vorsitzender des Krieger- und Reservistenvereins Waldhausen
Bei der Hauptversammlung des Krieger- und Reservistenvereins Waldhausen im „Adler“ standen Neuwahlen und Ehrungen im Mittelpunkt. Nach dem frühen Tod des Vorsitzenden Lothar Weckert war dieses Amt neu zu besetzen. weiter
  • 335 Leser

Bargauer Sporthalle auf gutem Weg

Mitgliederversammlung des Fördervereins Ballspielhalle Bargau
Bei seiner Gründung am 15. Januar 2008 hatte der Förderverein Ballspielhalle Bargau (FBB) gerade mal 23 Mitglieder. Mittlerweile sind es 159 geworden. Auch die erste ordentliche Mitgliederversammlung des jüngsten Bargauer Vereins in der „Hocke“ zeigte das große Interesse an dem Projekt, das alle Anwesenden einte. weiter

Trockener April

Bericht der Wetterwarte Ostalb: „Frühsommerlich“
Der April präsentierte sich weit überdurchschnittlich warm und sehr trocken und rangiert für die Region Ostalb nach dem April 2007 an zweiter Stelle. Das sprichwörtliche Aprilwetter zeigte sich nur sporadisch an wenigen Tagen. weiter
  • 436 Leser
Kurz und Bündig
„Stunde der Gartenvögel“ Im Rahmen dieser bundesweiten Aktion lädt der Nabu Härtsfeld zu einem Abendspaziergang mit Vogelbeobachtung unter fachkundiger Führung ein. Treffpunkt ist am Freitag, 8. Mai, um 18.30 Uhr an der Wassertretanlage in Neresheim. weiter
  • 784 Leser
Kurz und Bündig
Mix Dur mit Swing Der Förderverein der Musikschule Neresheim bittet am Samstag, 9. Mai, zu seinem diesjährigen Kleinkunstabend „Mix dur mit Swing“ in die Härtsfeldhalle in Neresheim. Beginn ist um 20 Uhr (Saalöffnung 19.30 Uhr). Karten gibt es im Vorverkauf bei der Kreissparkasse Ostalb (Geschäftstelle Neresheim und Elchingen), Bücher Scherer weiter
  • 259 Leser
Kurz und Bündig
Mittelpunkt Gottesdienst Weihbischof Thomas Maria Renz kommt am Sonntag, 10. Mai, um 18 Uhr in den kirchlichen Gemeindesaal nach Ebnat, um beim Mittelpunkt-Gottesdienst zu predigen. weiter
  • 875 Leser
Kurz und Bündig
Blutspender gesucht Das DRK veranstaltet eine Blutspendeaktion am Montag, 11. Mai, 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle Waldhausen. Spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 68 Jahren. Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 59 Jahre sein. weiter
  • 769 Leser
Kurz und Bündig
Kabaret in der Arche Claus von Wagner stellt am Sonntag, 17. Mai, 18 Uhr, sein neues Programm „3 Sekunden Gegenwart“ in der Arche in Dischingen vor. weiter
  • 872 Leser
Kurz und Bündig
Verwaltungsausschuss Die nächste Sitzung des Ausschusses ist am Donnerstag, 7. Mai, um 19 Uhr im Rathaus Essingen. Es geht unter anderem um die Ortseingangstafeln Lauterburg und die Einrichtung einer Schülerbeförderung Dauerwang-Essingen. weiter
  • 315 Leser

Musikpreis nach Pommertsweiler

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Am 25. April nahm der Musikverein Pommertsweiler unter Leitung seines Dirigenten Magnus Barthle nach langer Zeit wieder an einem Konzertwertungsspiel teil, in Untermünkheim in der Kategorie Drei. Die Musiker wurden mit der Bestnote „hervorragend“ ausgezeichnet. Die Jugendkapelle des Musikvereins eifert dieser Leistung weiter
  • 131 Leser

Kulinarische Partnerschaft

Am Wochenende wird im Rahmen des Abtsgmünder Festtages ein deutsch-italienisches Kochbuch präsentiert
„Insieme in Cucina – Wir kochen gemeinsam“ heißt es am Wochenende in Abtsgmünd. Gemeinsam mit seinen Gästen aus Castel Bolognese stellt der Partnerschaftsverein ein deutsch-italienisches Kochbuch vor. „Was die Küche hergibt“, wird darin zu finden sei, verspricht der Vorsitzende des Partnerschaftsvereins Armin Friedrich. weiter
  • 527 Leser
Kurz und Bündig
Blutspendetermin Das Deutsche Rote Kreuz bittet dringend um Blutspenden am Mittwoch, 6. Mai, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr, in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd. weiter
  • 144 Leser
Kurz und Bündig
Kandidatenvorstellung der CDU Die Vorstellung der Kandidaten der CDU-Fraktion zum Hüttlinger Gemeinderat mit anschließender Diskussionsrunde mit CDU- Bundestagskandidat Roderich Kiesewetter ist am Freitag, 8. Mai, um 19 Uhr im Gasthaus Adler in Hüttlingen. weiter
  • 682 Leser
Kurz und Bündig
Oldtimer-Treffen Der MSC-Reichenbach eröffnet am Sonntag, 10. Mai, die Saison mit seinem traditionellen Oldtimer-Treffen unter dem Motto „Alles was Räder hat“. Beginn ist um 10 Uhr mit dem Frühschoppen, ab 12 Uhr gibt’s Mittagessen, um 14 Uhr startet eine kleine Rundfahrt und um 17.30 Uhr ist die Siegerehrung. Es sind alle Fahrzeuge weiter
  • 128 Leser
Kurz und Bündig
Café Vergissmeinnicht Für Alzheimerkranke bietet die Sozialstation Abtsgmünd ab sofort auch dienstags von 14.30 bis 17.30 einen weiteren Nachmittag zum für geselliges Beisammensein, Gespräche, Spiele, Gymnastik und vieles mehr. Anmeldung ist erforderlich. Infos unter Tel: (07355) 96330. weiter
  • 233 Leser
Kurz und Bündig
Jubiläum Alemannenschule Aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums wird in der Schule am Samstag, 16. Mai, von 13 bis 18 Uhr ein großes Schulfest gefeiert. weiter
  • 1136 Leser

Bald Bäckerei-Café im Hirschbach

Bäckerei Munz lagert Backstube in „Charlottenburg“ aus – Eröffnung im September
Die ehemalige „Charlottenburg“ im Hirschbach verändert allmählich ihr Gesicht. Die Aalener Bäckerei Munz, seit zwei Jahren Besitzer des Gebäudes, hat mit dem grundlegenden Umbau des Gebäudes begonnen. „Im September dieses Jahres wollen wir hier ein Bäckerei-Café samt neuer Backstube eröffnen“, sagt Wolfgang Munz. weiter
  • 384 Leser

Gegen überhastete Entscheidung

Gmünder Jusos fordern klaren Kopf in Sachen Verkehrsführung am Bahnhofsvorplatz
Die Schwäbisch Gmünder Jusos nahmen in ihrer Vorstandssitzung zur künftigen Verkehrsführung Stellung. Sie wandten sich gegen das Modell der CDU-Fraktion. weiter
  • 3
  • 137 Leser

Zeitungsbier

Handballer können ein Lied davon singen, Fußballer auch. Doch nicht nur Sportler sind mittlerweile betroffen von Bemerkungen aus den Reihen von Freunden und Bekannten, die „Zeitungsbier“ einfordern, wenn das Konterfei des Abgelichteten im Tagblatt gedruckt wird. Die Folge: Kandidaten für das beste Bild winken den Fotoreportern ab, drehen weiter
  • 326 Leser
Zur Person

Ehrennadel für Professor Dieter Rodi

Schwäbisch Gmünd. Der Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg hat die Ehrennadel an Professor Dr. Dieter Rodi aus Schwäbisch Gmünd verliehen. In seiner Laudatio würdigte Professor Siegmund Seybold, ehemals Hauptkonservator am Staatlichen Museum für Naturkunde in Stuttgart, Rodi als jemanden, der bei seinem Schaffen nie die Aspekte des Naturschutzes weiter

Mehr Zeit für Familie

Umfangreiches Programm rund um den 15. Mai
Mit einem großen Aktionsprogramm rückt der Ostalbkreis den Internationalen Tag der Familie, den die Vereinten Nationen 1993 ins Leben gerufen haben, ins Blickfeld der Öffentlichkeit. Motto für den Aktionstag am 15. Mai ist diesmal: „Mehr Zeit für Familie“. weiter
  • 273 Leser

Initialzündung durch Gartenschau

Rechberghausens Bürgermeister Reiner Ruf schickt einen Tipp für die „große Schwester“ Landesgartenschau nach Gmünd
Noch 23 Tage bis zur Gartenschau in Rechberghausen. Bürgermeister Reiner Ruf schickt einen Tipp nach Gmünd: „Investitionen frühzeitig planen.“ Zum Vergleich: Aus 1,23 Millionen Euro reiner Gartenschauförderung wurden insgesamt 6,43 Millionen. In Gmünd beträgt die reine Gartenschauförderung 3,835 Millionen Euro. weiter
Kurz und Bündig
Schwerhörigkeit Zum Thema Hören, Hörgeräte und Schwerhörigkeit findet heute um 19 Uhr ein Vortrag mit Hörgeräteakustikerin Julia Schillinger im 2. Obergeschoss der Spitalmühle statt. Im Anschluss an den Vortrag wird ein Schnellhörtest angeboten. weiter
  • 304 Leser
Kurz und Bündig
Märchenstunde Im Besprechungsraum des Margaritenhospitals findet heute um 15 Uhr eine Märchenstunde mit Ute Hommel statt. Der Eintritt ist frei, die Veranstaltung ist für Kinder ab fünf Jahren. weiter
  • 175 Leser
Kurz und Bündig
Maientour Zu einer Wanderung in den Schurwald lädt der Schwäbische Albverein Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd heute um 13 Uhr ein. Treffpunkt ist der Parkplatz St. Katharina in Schwäbisch Gmünd. Die Führung hat Brigitte Weber, die Dauer der Wanderung beträgt zweieinhalb Stunden. weiter
  • 544 Leser
Kurz und Bündig
Gruppenabend Die Selbsthilfegruppe Como trifft sich heute um 19.30 Uhr zum monatlichen Gruppenabend in der IKK, Leutzestraße 53. weiter
  • 125 Leser

Katastrophales Szenario

Wirtschaftswissenschaftler referiert vor Kandidaten der Linken
„Die Bundesregierung muss umgehend handeln, ein drittes Konjunkturpaket muss her“, sonst droht nach Ansicht des Linken-Wirtschaftswissenschaftlers, Professor Herbert Schui, ein katastrophaler Anstieg der Arbeitslosigkeit. weiter
  • 108 Leser

Feier zum Zehnjährigen

Mögglinger Stiftung
Die Mögglinger Stiftung feiert das 10-jährige Bestehen. Am 21. April 1999 hat der Mögglinger Gemeinderat die Mögglinger Stiftung aus der Taufe gehoben. weiter
  • 128 Leser

Haydn-Messe

Alfdorf. Am Sonntag, 10. Mai, wird im Gottesdienst in der Stephanuskirche Alfdorf um 10 Uhr die Kleine Orgelmesse B-Dur von Joseph Haydn gesungen. In diesem Jahr jährt sich zum 200. Mal der Todestag des großen Komponisten. Ausführende sind die evangelischen Kirchenchöre Alfdorf, Welzheim und Rudersberg sowie eine Instrumentalgruppe. Die Leitung hat weiter

Wortkino zu Friedrich Schiller

Lorch. Der „Runde Kultur Tisch Lorch“ bringt „Dein Theater Stuttgart“ mit Wortkino auf die Bühne. Die Gruppe ist am Freitag, 8. Mai, um 20 Uhr zu Gast im Café Muckensee in Lorch. Eintrittskarten gibt’s für zwölf Euro ab 19.30 Uhr an der Abendkasse. Das Stück heißt „Großer Mann, was tun?“ und behandelt den 250. weiter
  • 110 Leser

Zukunft im Blick

Gemeinderat Heubach beschließt Standort für Mensa
Oberstudiendirektor Hans-Joachim Jauernig vom Heubacher Rosenstein-Gymnasium hat erneut die Notwendigkeit einer Mensa für seine Schule betont. Am Dienstagabend diskutierte der Gemeinderat Varianten. Gebaut werden soll diese nun im Eingangsbereich des Altbaus von 1966. weiter
  • 263 Leser

Armut ganz konkret

Bericht der Heubacher Stadtverwaltung
Einen ersten Armutsbericht hat die Stadt Heubach am Dienstagabend im Gemeinderat vorgestellt. „Im Gegensatz zum Landrat“ lege die Stadt den Bericht „in absehbarer Zeit vor“, sagt Bürgermeister Klaus Maier und lobt die „Fleißarbeit“ von Ordnungsamtsleiterin Renate Iwaniw. weiter
  • 177 Leser

Konfirmation in der Alfdorfer Stephanuskirche

In der festlich geschmückten Stephanuskirche Alfdorf feierten zwölf junge Christen aus dem Pfahlbronner Bereich ihre Konfirmation. Zwei von ihnen wurden an diesem Tag durch Pfarrerin Barbara Rieth getauft. Der Festgottesdienst wurde von der Konfirmandengruppe und zwei Kirchengemeinderätinnen mitgestaltet. Musikalisch wirkte neben einem Elternchor und weiter
  • 110 Leser

Jugendtreff in Ruppertshofen?

Ruppertshofen. Ob die Gemeinde Ruppertshofen zusammen mit der Firma „epia – Erlebnispädagogik im Alltag“ künftig einen offenen Jugendtreff mit Betreuung anbieten soll, diskutiert der Gemeinderat bei seiner nächsten Sitzung am Donnerstag, 7. Mai, ab 20 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus Ruppertshofen. Zudem geht es um die Bedarfsplanung weiter
  • 112 Leser

Kindergartenkinder besuchen Atelier

14 große Kinder des Oberlinkindergartens von Böbingen besuchten in Begleitung der Erzieherinnen Karin Fahr und Katrin Müller das Atelier des Gmünder Künstlers Andreas Diefenbach. Die Kinder kamen mit großen Erwartungen und vielen Fragen. „Malst Du viele Bilder? Hast Du Dich selber schon gemalt? Wie sieht deine Arbeit aus?“ Angetan vom Atelier weiter
  • 5
  • 204 Leser

Urkunde fürs Engagement

Böbinger Elisabethenverein erhält Landesauszeichnung
Kinder und Jugendliche profitieren in Böbingen vom ehrenamtlichen Engagement des Elisabethenvereins in hohem Maße. Jetzt gab es vom Land eine Urkunde fürs ehrenamtliche Engagement. weiter

Menschen für Menschen

Hauptversammlung des VdK Ortsverbandes Heubach
Viele Mitglieder und Gäste konnte die Vorsitzende Hannelore Mangold zur Hauptversammlung des VdK Heubach begrüßen, in deren Verlauf auch Mitglieder geehrt wurden. weiter
  • 160 Leser

Die große Rockschau naht

Am Freitag in Lautern
Sie dürfen sich nicht mehr „Tierschau“ nennen, deshalb gibt's „Die große Rockschau“. Am Freitag, 8. Mai, sind Michael Gaedt und Michael Schulig mit „Onkel Rock'n'Roll“ zu Gast in Lautern. weiter

Gesund genießen

Zum Einfluss der Ernährung auf den Säure-Basen-Haushalt
Was gehört zu einem bedarfsgerechten Essen? Diese Frage erörterte Ernährungsberaterin Susanne Schwarz bei einem Vortrag bei den Mutlanger „Freunden der Naturheilkunde“. weiter
Kurz und Bündig
Wolfgang Leidig kommt heute um 20 Uhr zum Bürgergespräch in den TV Hock Bargau. weiter
  • 3
  • 556 Leser
Kurz und Bündig
Richard Arnold ist heute um 19 Uhr im Schützenhaus in Hussenhofen zu Gast. weiter
  • 5
  • 177 Leser
Kurz und Bündig
Dr. Stefan Scheffold referiert heute um 14.30 Uhr beim Stammtisch der CDU-Senioren im Gasthaus „Hasen“ über die Kommunalwahlen und die OB-Wahl. weiter
  • 832 Leser
Kurz und Bündig
Macht „sauer“ krank? Das Mehrgenerationenhaus DRK bietet am Donnerstag um 19.30 Uhr einen Vortrag zum Thema Säure-Basen-Gleichgewicht an. Referentin ist Dr.med. Gisela Schneider, Leiterin der Abteilung Naturheilkunde an der Stauferklinik Mutlangen. Anmeldung unter (07171)35060. weiter
  • 628 Leser
Kurz und Bündig
Treffen des AGV´68 Treffpunkt am Mittwoch um 19.45 Uhr ist das Jugendhaus in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 452 Leser
Kurz und Bündig
Qualifizierungskurs Beim Verein PATE, Uferstraße 50, findet am Donnerstag um 8.30 Uhr ein Qualifizierungskurs für Tageseltern statt. (07171) 9096140. weiter
  • 401 Leser

99 Luftballons für Erfolgsrezept

10 Jahre Kindertheater-Kooperation feierte mit Luftballons und jeder Menge Theater
99 Luftballons, genauer gesagt drei mal 99 Luftballons flogen gestern ‘gen Himmel. Gefeiert wurde an drei Spielorten die Kindertheater-Kooperation zwischen Kulturbüro, Volkshochschule und Theaterwerkstatt. Alles mit dem einen Ziel: gutes Kindertheater in Schwäbisch Gmünd. weiter
Polizeibericht
Schlechter MaienscherzTäferrot-Utzstetten. Einen schlechten Maienscherz hat sich ein wahrscheinlich jugendlicher Schelm in Utzstetten ausgedacht. Er hatte die Garagentore und den Balkon eines Hauses in der Täferroter Straße mit Salsa-Soße beworfen. Es entstand ein Schaden von 250 Euro. Die Polizei Leinzell bittet um Hinweise.Ganz ungeniertLorch. Die weiter
  • 182 Leser

Was hat Europa mit Schülern zu tun?

Große Podiumsdiskussion und Probeabstimmung mit Vertretern der vier großen Parteien
Wie wird sich Europa entwickeln, wie wird es Deutschland beeinflussen? Und weshalb sollten Schüler zur Europa-Wahl gehen? Antworten auf diese Fragen wollten rund 350 Gmünder Gymnasiasten am Dienstag von Vertretern der großen Parteien wissen. Nach der Podiumsdiskussion gab’s eine Probe-Europa-Wahl. weiter
  • 5
  • 102 Leser

35 000 Kubikmeter Erde bewegt

Straffer Zeitplan für den Bau der neuen Brücke am Verteiler Iggingen und für die Arbeiten an der Landesstraße
Wer derzeit am Verteiler Iggingen vorbei kommt, staunt ob der Größe der Baustelle: An der Böschung unterhalb der Landesstraße sind Arbeiter bis hinab zu den Gleisen zugange. Auf der Trasse der Straße selbst staubt der Kalk. Für die neue Brücke werden Rampen aufgeschüttet. Und das alles möglichst schnell, denn der Zeitplan für die Arbeiten ist eng, sagt weiter
  • 275 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDBerthold Armbruster, Asylstraße 5, zum 95. Geburtstag.Alma Stelzig, Katharinenstraße 1, zum 87. Geburtstag.Herta Anger, Werrenwiesenstraße 96, zum 86. Geburtstag.Maria Schuler, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 85. Geburtstag.Gerhard Matzig, Beurenbachweg 4, Weiler, zum 82. Geburtstag.Veronika Kaiser, Emil-Rudolph-Weg 52, zum 82. Geburtstag. weiter
  • 130 Leser

Gegensätze verkoppelt

Musikverein Gschwend musiziert beim Frühjahrskonzert mit Gästen
Zu seinem Frühjahrskonzert hatte der Musikverein Gschwend einen hochkarätigen Gast eingeladen: die SHW Bergkapelle Wasseralfingen. Zusammen boten sie einige Stunden exzellente Blasmusik. weiter

Feuerwehr-Abteilungen im Porsche-Museum

Die Altersabteilungen der Feuerwehren aus Alfdorf, Lorch, Ruppertshofen und Welzheim hatten ihre Mitglieder zu einem Halbtagesausflug ins Porsche-Museum nach Stuttgart eingeladen. Bei strahlendem Sonnenschein ging die Fahrt nach Zuffenhausen. Beeindruckt waren die Mitreisenden bereits von der Gesamtansicht des modernen Museumsgebäudes. Im Museum werden weiter

Knigge aktuell?

Alfdorf. Die Landfrauen Alfdorf laden am 12. Mai von 9.30 bis 16.30 Uhr ins Haus der Vereine ein. Beim Tagesseminar „Ist Knigge noch aktuell?“ soll kulturgeschichtlich ein Bogen geschlagen werden von Adolph Freiherr Knigges „Über den Umgang mit Menschen“ (1788) zu Asfa Wossen Asserates „Manieren“ (2004). Anmeldungen weiter
  • 136 Leser

„Bäume nie geschnitten“

CDU-Kommunalwahl-Kandidaten hörten sich Belange der Forster an
Über rege Beteiligung freute sich der CDU-Ortsverband Essingen bei seinem Bürgergespräch im Dorfhaus Forst mit den Kandidatinnen und Kandidaten der Liste CDU-Freie Bürger zur Essinger Kommunalwahl. weiter
  • 377 Leser

Es könnte mehr sein

Informationsabend zur Ökumene in Ellwangen
„Ökumene in unserer Stadt? Da tut sich einiges. Aber es könnte noch mehr sein!“ Mit dieser Feststellung eröffnete Wolfgang Kuhn, Leiter der katholischen Erwachsenenbildung, einen Informationsabend im Gemeindehaus Sankt Wolfgang, veranstaltet von der Seelsorgeeinheit, Bund Neudeutschland und Heliand. weiter
  • 140 Leser

Führung durch Prälatenstube

Lorch. Am kommenden Sonntag, 10. Mai, findet um 11 Uhr für Einzelbesucher eine Klostersonderführung in der Prälatenstube statt. Der Preis beträgt für Erwachsene sieben Euro, ermäßigt 3,50 Euro und für Familien 17,50 Euro, inklusive Klostereintritt. Jahreskartenbesitzer bezahlen nur die Führungskosten von drei Euro, ermäßigt 1,50 Euro. weiter
  • 1475 Leser

Gartenfest bei der Feuerwehr Eschach

Eschach. Die Freiwillige Feuerwehr Eschach lädt am Wochenende, 9. und 10. Mai, bei sich zum Gartenfest. Am Samstagabend ist der Festauftakt mit dem Fassanstich. DJ Patrick wird für die passende Musik sorgen. Am Sonntag startet der Frühschoppen um 10 Uhr, danach gibt es Mittagessen. Kinder dürfen mit dem Feuerwehrauto fahren und sich in der Spielecke weiter
  • 146 Leser

Brand in der Grundschule geübt

Hauptübung der Feuerwehren von Spraitbach und Durlangen
Im Keller der Grundschule Spraitbach ist ein Brand ausgebrochen. Diesen Fall nahmen die Feuerwehren von Spraitbach und Durlangen sowie das DRK Schwäbischer Wald bei ihrer jüngsten Hauptübung an. weiter

Ein buntes Musical zum Jubiläum

„Notendiebe“ zeigen in der Sechtahalle einen gelungenen Auftritt
Die jüngste Gruppe vom Liederkranz Röhlingen, der Kinderchor Notendiebe, hat am Sonntag seinen zehnjährigen Geburtstag gefeiert. Als Geschenk an die Bevölkerung wurde „Rotasia“ aufgeführt: ein knallbuntes Musical. weiter
  • 371 Leser

Neue Schneekanone?

Jahreshauptversammlung des Ski- und Tennisclubs Rosenberg
Trotz des langen Winters war die Schneelage in Rosenberg unbefriedigend, so konnten keine Skikurse durchgeführt werden. Und auch beim Volksradfahren machte die Witterung einen Strich durch die Rechnung – nicht einmal 100 Radsportler nahmen teil, wurde bei der jüngsten Hauptversammlung des Ski- und Tennisclubs Rosenberg bedauert. weiter
  • 364 Leser
Feiertag
St.-Georgsfest der Roma Nach dem bei uns üblichen, sogenannten Gregorianischen Kalender, war der Tag des hl. Georg am 23. April. Sogenannte „Altkalendarianer“, die noch nach dem julianischen Kalender rechnen, begehen den Tag am 6. Mai. Dazu zählen Angehörige des Volkers der Roma, von denen nicht wenige auch islamischen Glaubens sind – weiter
  • 175 Leser

Gruß zum Muttertag: heute letzte Chance

Aalen. Zum Muttertag bietet Ihnen die Schwäbische Post am heutigen Mittwoch zum letzten Mal die Möglichkeit, Ihrer Mutter einen persönlichen Gruß auf der Titelseite der SchwäPo zukommen zu lassen. Am heutigen Tag können Sie die Anzeigen nur noch über das Internet aufgeben unter der Adresse: www.schwaebische-post.deSie können Ihren persönlichen Text weiter
  • 340 Leser

Mit dem Bus pünktlich „über die Dörfer“

Ein Mal München und zurück – auf der Strecke zwischen Aalen und Schwäbisch Gmünd ist der Schienenersatzverkehr eine zügige Alternative
Zum Start ins Wochenende haben wir den Schienenersatzverkehr (SEV) unter die Lupe genommen. Kann man nach München fahren und sich dabei zwischen Schwäbisch Gmünd und Aalen auf die Busse verlassen? Der Schwerpunkt der Betrachtung liegt auf der Rückfahrt mit einem Bus, der „über die Dörfer fährt“. weiter
  • 5
  • 357 Leser

Kabarett übers Schwobaseggale

Am 16. Mai in der Stadthalle
Das Kabarettstück „Schwobaseggale“ wird am Samstag, 16. Mai, in der Lorcher Stadthalle zu sehen sein. Karten sind ab sofort zu haben. weiter

17 Konfirmanden in Waldhausen

In Waldhausen wurden 17 Konfirmanden eingesegnet. Pfarrer Hans-Dieter Koschei legte in seiner Predigt das Segenswort aus, das in jedem Gottesdienst über der Gemeinde ausgesprochen wird. „Der Segen soll auf uns liegen und Teil von uns werden, damit wir den Frieden, den Gott uns durch seine Liebe schenkt, auch weitergeben können. Er schenke uns weiter

Genaues Arbeiten notwendig

Schüler des Gymnasiums Friedrich II. in Lorch entdecken Wirtschaft und Technik
Gymnasiasten und betriebliche Realität – ein Widerspruch? Normalerweise liegen Unternehmen und deren Arbeitsweise sowie Anforderungen bis zur Klasse 8 außerhalb des Erfahrungsraumes von Schülern. Um dies zu ändern, hat das Gymnasium Friedrich II. „First Steps“ entwickelt. weiter
  • 206 Leser

Mit 6000 Schindeln

Rattenharzer Kapelle gibt’s jetzt auch in Miniatur-Format
Im Lorcher Stadtteil Rattenharz stehen jetzt zwei Kapellen. Zum Jubiläum des Gotteshauses haben fleißige Schaffer in 200 Arbeitsstunden ein Modell der Kapelle unterm Maibaum erstellt. weiter
  • 116 Leser

Kreatives Teamwork

Beim Kooperations-Besuch der Vorschulkinder der evangelischen Kindertagesstätte Lorch Ost und dem Pflegeheim Kloster Lorch wurden die Kinder und Senioren nach der Erzählung vom Mauerblümchen angeregt, ebenfalls Blumen zu gestalten. Die Kinder benutzten ihre Hände zum Drucken der Blüten, nachdem die Senioren fleißig die Farbe auf die Handflächen und weiter
  • 274 Leser

Fertigmachen als Statussymbol

Lehrermobbing gehört zum Alltag an den Schulen - doch es bleibt ein Tabu-Thema: die Betroffenen schweigen
„Fetter, fauler Lehrer“, „Lehrerverarsche“, „Lehrer dreht ab“ – Videos mit solchen Titeln findet man im Internet zuhauf. „Cyber-Mobbing“ nennt man solche digitalen Beleidigungen. Nach einer 2008 veröffentlichten Studie der GEW (Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft) sind rund 50 000 Lehrer weiter
  • 703 Leser

Bronnen feiert vier Tage lang in den Mai

Mit einem viertägigen Fest und unter der Regie der Sangesliebe wurde in Neuler-Bronnen in den Mai gefeiert. Los ging es am Vorabend des 1. Mai mit der Tanz- und Stimmungskapelle „The Candys“. Hier kamen vor allem die älteren Gäste auf ihre Kosten. Für das junge Publikum hatte die Sangesliebe ebenfalls die passende Musik in Form von zwei weiter
  • 147 Leser

Fest im Pfarrgarten

Gschwend-Frickenhofen. Die evangelische Kirchengemeinde Frickenhofen lädt am Sonntag, 10. Mai, zur Feier im Pfarrgarten ein. Eröffnet wird das Fest um 14 Uhr mit einem Gottesdienst, bei dem der Kindergarten Frickenhofen mitwirkt. Es gibt Kaffee, Kuchen und Vesper. Zudem tritt der Männergesangverein „Waldlust“ Birkenlohe auf sowie die Komiker weiter

Nur Vorurteile

Immer diese Vorurteile. Kaffee macht Männer munterer als Frauen. Schon nach zehn Minuten soll sich das bemerkbar machen. So liest man es in den Blättern beim Friseur. Da haben wir’s. Soll das etwa heißen, dass wir Frauen nach dem Kaffee glatt einschlafen? Nach dem Genuss mehrerer Tassen gleich den Tiefschlaf erfahren? Natürlich nicht. Wir sind weiter
  • 120 Leser
Kurz und Bündig
„Dufte“ im Ars Vivendi Am Freitag 8. Mai, konzertiert die Band „Dufte“ im Ars Vivendi in Ellwangen. Das neu gründete Trio aus Aalen und Ellwangen präsentiert eine Mischung aus Kabarett und Musikshow. Beginn ist um 21 Uhr. weiter
  • 271 Leser
Kurz und Bündig
Frauenfrühstück Das nächste Frauenfrühstück von „Frauen helfen Frauen“ findet am Freitag, 8. Mai von 10 bis 11.30 Uhr im Cafe Ars Vivendi statt. Eingeladen sind Frauen, die neu zugezogen sind und Kontakte knüpfen möchten oder einfach Lust auf eine gemütliche Kaffeerunde haben. Die Kinderbetreuung von „Pippilotta e.V.“ ist dazu weiter
  • 132 Leser
Kurz und Bündig
Frühjahrskonzert des JBO Das Jugendblasorchester der Stadt Ellwangen Ellwangen lädt am Samstag, 9. Mai um 20 Uhr zum Frühjahrskonzert in die Stadthalle Ellwangen. Gestaltet wird das Konzert vom Unterstufen- und Oberstufenensemble. Auf dem Programm steht unter anderem die Ouvertüre zur Verdi-Oper „Nabucco“. Die Leitung hat Wendelin M. Dauser. weiter
  • 147 Leser
Kurz und Bündig
Scottish Rock im Pub Am Samstag, 9. Mai, 19 Uhr, gastiert im Ellwanger Irish Pub Leprechaun die Glasgower Band „The Toi“. Die Gruppe steht für melodiösen Rock. Das Konzert läutet die Live-Musik-Sommerpause im Irish Pub ein. Infos unter www.pubfamily.de/Events. weiter
  • 298 Leser
Kurz und Bündig
Folk im Palais Das neu gegründete Folk-Trio „Pfifferle Stiel“ gastiert am Samstag, 9. Mai um 19.30 im Garten des Palais Adelmann. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Vortragssaal statt. weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
Walxheimer Pfarrhauskonzert Am Samstag, 9. Mai, findet das 61. Walxheimer Pfarrhauskonzert statt. Es spielt das „Klaviertrio 99“ aus Regensburg mit Uli Gieseke (Violine), Johannes Klier (Violoncello), Annegret Gieseke (Klavier). Auf dem Programm stehen Werke von Franz Schubert, Frank Martin und Ludwig van Beethoven. Beginn ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 201 Leser

Ausflug in die Politik

Ellwanger Bürgergarde im baden-württembergischen Landtag
Kommandant Peter Kirsch und sein Stellvertreter Kurt Wagner sowie die „Kleine Besetzung“ des Spielmannszuges unter der Leitung von Christoph Müller waren kürzlich Gäste im baden-württembergischen Landtag in Stuttgart. weiter
  • 261 Leser

Franke GmbH besetzt eine Nische

„Eine Erfindung setzt sich durch“ lautet der Leitspruch des Aalener Drahtkugellagerherstellers
Im Jahr 1934 erfand der Zeiss-Konstrukteur Erich Franke in Jena das Drahtkugellager, das durch geringen Einbauraum und hohe Tragkraft überzeugt. Seine Erfindung ermöglichte Erich Franke den Schritt in die Selbstständigkeit und führte 1949 zur Gründung der Firma Franke, die dieses Jahr damit ihr 60-jähriges Bestehen feiern darf. Am Stammsitz in Aalen weiter
  • 1212 Leser

„Ich bin eine Autodidaktin“

Leute heute (194) : Karin Fitzel, Personalsachbearbeiterin bei Daimler in Stuttgart, Sängerin und Komponistin
Sie könnte nie sinnlose Lieder schreiben, denn für Karin Fitzel ist der Text mindestens genauso wichtig wie die Melodie. Am Liebsten verbindet sie die Arbeit mit dem Vergnügen; in ihrem Fall die Wirtschaft mit der Musik. weiter
  • 634 Leser

Franz Fetzer (FDP/FW)

Kandidat

Name: Franz Fetzer Alter: 51 Wohnort: Aalen-Wasseralfingen Ich kandidiere, weil ... ich die Interessen aller Bürger über Parteigrenzen weg vertreten will. Internet: www.franzfetzer.de

weiter

Regionalsport (12)

Wechsel zum VfB Stuttgart perfekt

Alexander Zorniger unterschreibt Zwei-Jahres-Vertrag

Die Nachricht ist nicht mehr neu, aber jetzt ist es offiziell: Alexander Zorniger wechselt vom FC Normannia Gmünd zum Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart und arbeitet dort ab der neuen Saison als Co-Trainer von Markus Babbel. Der 41-jährige A-Lizenz-Inhaber hat gestern einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben.

weiter
  • 1086 Leser
KOMMENTAR

Keine andere Wahl

Petrik Sander und Jürgen Kohler haben die Reißleine gezogen. Der Sportdirektor und der Trainer des VfR Aalen sind nach den jüngsten Misserfolgen zurückgetreten. Mit dieser Entscheidung wollen Kohler und Sander „die Spieler im Kampf um den Klassenerhalt in die Verantwortung nehmen“ und den Profis kein Alibi mehr geben. Es war die einzig richtige weiter
  • 4
  • 730 Leser

Rainer Scharinger neuer Trainer

Sportdirektor Jürgen Kohler und Trainer Petrik Sander treten beim Fußball-Drittligisten VfR Aalen zurück
Beim VfR Aalen geht’s drunter und drüber: Sportdirektor Jürgen Kohler und Trainer Petrik Sander sind gestern überraschend beim abstiegsbedrohten Drittligisten zurückgetreten. Unterdessen steht der Nachfolger für den Trainerposten schon fest: Ex-Profi Rainer Scharinger kommt vom Oberliga-Zweiten TSG Hoffenheim II – und zwar nicht nur für weiter

Miteinander „schwätza“

Sportkreis Ostalb vor Ort trifft sich am 18. Mai in Neuler
Eben alles, was in der täglichen Vereinsarbeit jeden Verein bewegt und beschäftigt soll dann sikutiert und besprochen werden: Vielseitige Themen, vom Ehrenamt, Fragen des demografischen Wandels, bis zu Kooperation mit den Schulen und anderen Vereinen und aktuellen Themen. Am 18. Mai geht’s im Vereinsheim des TV Neuler ab 20 Uhr los. Der Sportkreis weiter
  • 140 Leser

Harte Konkurrenz

Schwimmen: Süddeutscher Jugend-Mehrkampf
Über die Landesgrenzen hinweg wächst die Konkurrenz: Beim Süddeutschen Jugend-Mehrkampf in Karlsruhe hatten die drei Starter des SV Gmünd einen schweren Stand, schlugen sich aber achtbar. weiter

Wetzgau steigt auf

Turnen, Verbandsliga: TV Wetzgau II ab jetzt in Oberliga
Das bessere Geräteverhältnis entschied einen engen Wettkampf. Die Turner des TV Wetzgau II triumphierten am Ende und schafften den Aufstieg in die Oberliga. weiter
  • 123 Leser

Marica-Trikot schnappt sich Kasunic

Ein tolles Fußballfest im Gmünder Schwerzer: „Einfach eine geile Atmosphäre“, sagt FCNler Alexandar Kasunic
2700 Zuschauer freuten sich auf den VfB Stuttgart. Der Fußball-Bundesligist, der noch ganz dick um die Deutsche Meisterschaft mitspielt, trat zum Freundschaftsspiel beim Oberligisten FC Normannia Gmünd an. „Wir freuen uns über die vielen Zuschauer. Sowohl für den Verein als auch für die Stadt Gmünd ist es ein Fußballfest“, sagt Mario Capezzuto, weiter
  • 4
  • 559 Leser

VfB Stuttgart siegt auch ohne Gomez

Fußball-Oberligist Normannia Gmünd hält lange eine 1:0-Führung / Am Ende siegt der Bundesligist 3:1
Dass Mario Gomez, Thomas Hitzlsperger und Jens Lehmann nicht kommen würden, damit hatten die rund 2700 Zuschauer gestern im Gmünder Schwerzer gerechnet. Dass der Gmünder Oberligist gegen den Bundesliga-Vierten lediglich mit 1:3 in die Knie gehen würde, darf die Zorniger-Elf dennoch als Erfolg verbuchen. weiter
  • 5
  • 661 Leser

Drei Meistertitel für Lorch

Kunstrad, Bezirksmeisterschaften: Lorcher Sportler holen drei Bezirksmeistertitel
Bei der Bezirksmeisterschaft im Kunstradsport haben die Sportlerinnen und Sportler aus Lorch drei Bezirksmeistertitel errungen. Insgesamt schafften sie es sich sieben mal für die Württembergischen Schülermeisterschaften am 17.Mai in Erlenbach qualifiziert. weiter
  • 191 Leser

Waibel-Brüder vorn

Mountainbike: Erster Erfolg für das Team-Cmtb
Das Christliche Mountainbike-Team (Cmtb) war äußerst erfolgreich: Bei Blitz, Donner und strömendem Regen gewannen die Brüder Kevin und Daniel Waibel in Böhringen auf der Schwäbischen Alb das Zweier-Teamrennen „Race For Two“. weiter
  • 184 Leser

Staufener Teams räumen ab

Leichtathletik, Bahneröffnungswettkampf in Oberkochen: Erfolgreiche Ostälbler
Bei den Bahneröffnungswettkämpfen des TSV Oberkochen starteten über 300 Athleten. Die erfolgreichsten daraus kamen von der LG Staufen und Rems-Welland. weiter
  • 121 Leser

Langsam aber sicher geht die Spielrunde in ihre Schlussphase, die Entscheidungen stehen an. Umso spannender wird es auch beim Tippen. Wer diesmal die meisten richtigen Kreuze setzt, hat die Chance Freikarten für das Heimspiel des 1. FC Normannia Gmünd gegen den FV Illertissen am 23. Mai zu gewinnen.

Heim : Gast (1) ???(0)???(2)VfB Stuttgart – VfL Wolfsburg ? n ?? n????? n? VfR Aalen – SC Paderborn ? n ?? n????? n? FC Normannia – FCA Walldorf ? n ?? n????? n? TSG Hofherrnweiler – FC Bargau ? n ?? n????? n? Viktoria Wasseralfingen – Lippach ? n ?? n????? n?Coupon einsenden bis Freitag, 8. Mai, 2009 an dieGmünder weiter
  • 279 Leser

Überregional (94)

'Gottlose' Busse ausgebremst

Werbung mit anti-religiösen Bekenntnissen stößt bei vielen Verkehrsbetrieben auf Widerstand
Für ein glückliches Leben ohne Gott wollen sie werben, doch die Verkehrsbetriebe vieler Städte sagen Nein. In Essen darf eine Atheisten-Gruppe nun einen Bus mit 'gottlosen' Sprüchen bestücken. weiter
  • 414 Leser

14 Treffpunkte für 8500 Juden

Seit 1945 wurden in Baden-Württemberg acht Synagogen gebaut
In 14 neuen Synagogen und Betsälen hat sich seit 1945 jüdisches Leben im Südwesten wieder etabliert. Auch in Ulm wird eine Synagoge gebaut. weiter
  • 445 Leser

Adidas und Metro belasten den Dax

Die deutschen Aktienmärkte tendierten gestern schwächer. Die Geschäftszahlen von Adidas und Metro belasteten. Auch Linde und Hannover Rück veröffentlichten Quartalszahlen. Deutlich ins Schwitzen kam der Sportartikelhersteller Adidas, nachdem der Konzerngewinn die Börsianer völlig enttäuschte. Die Aktie brach um über 11 Prozent ein. Kräftig im Minus weiter
  • 575 Leser

Alles im Fluss an der Donau

Anrainerstaaten beraten beim Ulmer Gipfel über weitere Zusammenarbeit
Heute kommen Regierungsdelegationen in Ulm zum Donaugipfel zusammen. Europaminister Wolfgang Reinhart erklärt, was sich dahinter verbirgt und was sich die Landesregierung davon verspricht. weiter
  • 375 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE,Halbfinal-Rücksp. FC Arsenal - Manchester United 1:3 (0:2) Tore: 0:1 Park (8.), 0:2, 0:3 Ronaldo (11., 61.), 1:3 van Persie (76./Foulelfmeter). - Rote Karte: Fletcher (M./75.) wegen einer Notbremse. - Zuschauer: 58 000 (ausverkauft). (Hinspiel 0:1 - damit Manchester im Finale) FC Chelsea - FC Barcelona heute 20.45 Uhr 3. LIGA, weiter
  • 437 Leser

Autobanken machen gute Geschäfte

Von Krise kann bei den deutschen Konsum- und Autokreditinstituten keine Rede sein. 'Das, was man Krise nennt, ist aus unserer Sicht bei den Konsumenten noch nicht angekommen', sagt Gerd Schumeckers, Vorstandschef des Bankenfachverbandes. Aktuell wird das Geschäft vor allem von Autokäufen über die Abwrackprämie getragen. Bei den Kfz-Finanzierungen registrierte weiter
  • 614 Leser

Bach-Medaille für Frieder Bernius

Stadt Leipzig zeichnet Stuttgarter Dirigenten aus
Der Stuttgarter Dirigent Frieder Bernius erhält die Bach-Medaille der Stadt Leipzig. Damit werde der Leiter des Kammerchores und Barockorchesters Stuttgart für seine Verdienste um das Erbe Johann Sebastian Bachs ausgezeichnet, teilte das Bach-Archiv gestern in Leipzig mit. Die undotierte, aus Meißner Porzellan gefertigte Auszeichnung wird am 19. Juni weiter
  • 483 Leser

Balingen in Hamburg ohne Chance

Beim Gastspiel an der Elbe war nichts zu erben: Die Bundesliga-Handballer des HBW Balingen-Weilstetten unterlagen beim HSV Hamburg klar mit 21:34 (8:17). Die Hanseaten eroberten drei Tage nach dem Champions-League-Aus gegen Cuidad Real zumindest vorübergehend den zweiten Tabellenplatz von den Rhein-Neckar Löwen. Für Hamburg erzielte nach monatelanger weiter
  • 376 Leser

Ballacks Tanz auf der Rasierklinge

Fußball: Chelsea will Barcelona bezwingen
Der Showdown gegen die Zauberfußballer vom FC Barcelona ist für Michael Ballack viel mehr als ein Kampf gegen sein persönliches Titel-Trauma. weiter
  • 343 Leser

BKA: Ramstein war das Ziel

Sauerland-Bomber: 'Welt wird brennen'
Die mutmaßlichen Terroristen der Sauerland-Gruppe wollten einen Bombenanschlag auf die US-Basis Ramstein verüben. Davon ist das BKA überzeugt. weiter
  • 472 Leser

Blutbad nach der Trauung

44 Tote bei Massaker in der Türkei - Ermittler gehen von Familienfehde aus
Maskierte Bewaffnete haben in der Türkei bei dem blutigsten Gewaltverbrechen seit Jahrzehnten 44 Menschen auf einer Hochzeitsfeier erschossen. Unter den Toten sind die Braut, der Bräutigam und ein Imam. weiter
  • 400 Leser

BMW schlägt sich auf die Ferrari-Seite

BMW droht mitten in der schwersten sportlichen Krise mit dem Ausstieg aus der Formel 1 und schlägt sich damit im Streit um die Budgetgrenze auf die Seite von Ferrari. 'Eine Zwei-Klassen-Formel 1 ist nicht attraktiv für BMW', sagte BMW-Motorsportdirektor Mario Theissen. Man habe mit dem Vorstand das Formel-1-Engagement im Februar einer ganzheitlichen weiter
  • 341 Leser

Breite Kritik an Sprachförderkonzept

Zweifel am Nutzen des Landesprogramms
Mehr Engagement für die Sprachförderung im Vorschulbereich: Das haben Fachleute bei einer Anhörung der Grünen im Landtag angemahnt. weiter
  • 404 Leser

Brosamen für den Rest der Welt

Tischtennis-WM: China holt 17 von 20 möglichen Medaillen - Europa geht gänzlich leer aus
Chinesische Festspiele bei der Tischtennis-Weltmeisterschaft in Japan. 17 von 20 Medaillen gingen an das Reich der Mitte. Europa muss aufpassen, den Anschluss an die Weltspitze nicht gänzlich zu verlieren. weiter
  • 401 Leser

Bärennachwuchs in den Pyrenäen

'Hvala' mit noch namenlosen pelzigen Babys vor ihrer Winterhöhle gesichtet
. Während in Deutschland freilaufende Bären damit rechnen müssen, erschossen zu werden, freut man sich in Frankreich über pelzigen Nachwuchs. Die slowenische Bärin 'Hvala', die vor drei Jahren in den Pyrenäen angesiedelt wurde, hat abermals zwei Junge zur Welt gebracht, wie die Organisation Pays de l'Ours-Adet bekanntgab. 'Sie ist mit zwei kleinen Bärlein weiter
  • 428 Leser

Chefarzt implantiert Rinderknochen

Weil er einer Patientin gegen ihren Willen Rinderknochen-Implantate ins Knie eingesetzt hat, ist ein Ex-Chefarzt des Uniklinikums Marburg wegen vorsätzlicher Körperverletzung verurteilt worden. Das Landgericht Marburg verwarnte den 67-Jährigen zudem unter Vorbehalt einer Geldstrafe von 15 000 Euro. In seiner zweijährigen Bewährungszeit darf sich der weiter
  • 449 Leser

Chronologie: Familienfehden

Bei blutigen Auseinandersetzungen verfeindeter Familien sind weltweit dutzende Menschen ums Leben gekommen oder verletzt worden. Die jüngsten Beispiele: März 2009: Streit um Landbesitz ist der Auslöser für den blutigen Kampf zweier Familien auf Kreta. Nach einer Schießerei, bei der ein 25-Jähriger stirbt, gehen die Beteiligten in einer Klinik mit Messern weiter
  • 406 Leser

Das Gipfel-Protokoll

Die Regierungschefs und ihre Vertreter tragen sich im Ulmer Rathaus ins Goldene Buch ein und gehen dann zu Fuß ins moderne Stadthaus am historischen Münsterplatz. Hinter verschlossenen Türen werden Eckpunkte künftiger Zusammenarbeit diskutiert und in einer Schlusserklärung zusammengefasst. Für die Bürger gibt es am Donauufer ein buntes Fest. weiter
  • 558 Leser

DIE GUTE NACHRICHT: Keine Abstriche bei Ausbildung

Das Handwerk will trotz der Wirtschaftskrise zunächst keine Abstriche bei der Ausbildung junger Menschen machen. 'Bislang gehen wir davon aus, dass wir die Ausbildungsquote halten können', sagte der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerkes (ZDH), Otto Kentzler. Er bezog sich auf eine Umfrage unter 13 250 Betrieben. Demnach planen rund weiter
  • 575 Leser

Die Kunst soll Hauptsache bleiben

Die Förderung von Kunst und Kultur bleibt erklärtes Ziel des Ministerpräsidenten. Das verdeutlichte er auf einem Kongress der Landesregierung. weiter
  • 447 Leser

Diego und Özil melden sich fit fürs Rückspiel

Uefa-Cup: Morgen Halbfinale zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen
Die Aussicht auf den Einzug ins Finale des Fußball-Uefa-Cups scheint auch den verletzten Spielern von Werder Bremen und des Hamburger SV Beine zu machen. Vor dem mit Spannung erwarteten Halbfinal-Rückspiel der Nord-Clubs morgen (20.45 Uhr/live auf Sat.1) haben sich sowohl Bremens Spiellenker Diego und dessen Mittelfeld-Kollege Mezut Özil als auch HSV-Torjäger weiter
  • 356 Leser

Discounter drücken den Milchpreis

Der Preiskampf der Discounter sorgt einmal mehr für Wirbel. Nachdem jetzt Milchprodukte erneut deutlich billiger werden, laufen die Landwirte Sturm. weiter
  • 609 Leser

DRK klagt über verspätete Notarzteinsätze

Nicht alle Notärzte in Baden-Württemberg kommen in der vorgegebenen Zeit zum Einsatzort. Vor allem auf dem Land sei es oft nicht möglich, innerhalb von 15 Minuten zum Einsatzort zu kommen, warnte das Deutsche Rote Kreuz in Stuttgart. Bessere sich nichts, müssten die Krankenhäuser gezwungen werden, einen Notarzt zu stellen, sagte DRK-Präsident Lorenz weiter
  • 472 Leser

Ein Herz für Robbenbabys

Die EU setzt ein Zeichen gegen das Abschlachten hunderttausender Seehunde. Von 2010 an gilt ein Einfuhrverbot für die Tierfelle. weiter
  • 476 Leser

Ein Motor, der nie stottert

Fußball: RyanGiggs von Manchester United mit 35 noch ein Überflieger
Die ersten britischen Politiker fordern die Ritterwürde für Ryan Giggs. Der Fußballer des Jahres ruft so einige Lobhudeleien hervor. weiter
  • 351 Leser

Eine Lehrstunde für Arsenal

Fußball: Manchester United steht im Finale der Königsklasse
Das Champions-League-Finale hat den ersten Teilnehmer: Gestern machte Manchester United mit einem 3:1 bei Arsenal London den Einzug klar. weiter
  • 378 Leser

Entlastung für kinderreiche Familien

Die beiden größten Kirchen in Baden-Württemberg und die Kommunen haben sich erstmals auf landesweit einheitliche Gebührensysteme für Kindergärten und Kindertagesstätten geeinigt. Sie sollen nach den Sommerferien gelten. Spürbar entlastet werden sollen vor allem kinderreiche Familien, teilte das katholische Erzbistum Freiburg gestern mit. Nach dem einheitlichen weiter
  • 402 Leser

Erzieherinnen heute im Warnstreik

Ausgebrannte Erzieherinnen, überlastete Sozialarbeiter - die Gewerkschaft Verdi will von heute an mit Warnstreiks für einen tarifvertraglich geregelten Gesundheitsschutz kämpfen. Deshalb könnten hunderte Kindertagesstätten im Land heute geschlossen bleiben. Folgen soll eine Urabstimmung über einen unbefristeten Streik. Der Grund: Die Vereinigung der weiter
  • 414 Leser

Ex-Soldat wegen Mordes an Freundin vor Gericht

Aus Wut über die Trennung Thailänderin erwürgt - Prozess beginnt morgen
Nach dem Tod einer jungen Thailänderin muss sich deren ehemaliger Lebensgefährte von morgen an vor dem Landgericht Kempten wegen Mordes verantworten. Der 28-jährige Angeklagte hatte nach seiner Festnahme im August vergangenen Jahres gestanden, die 23-Jährige aus Wut über die Trennung erwürgt zu haben. Weil er kein Auto besaß, habe er die Leiche anschließend weiter
  • 421 Leser

Fall Kutscher stößt auf

Reiten: Weltverband leitet Untersuchung ein
Die Doping-Krise im deutschen Reitsport spitzt sich zu: Mit seiner Geheimniskrämerei im Fall Marco Kutscher bei den olympischen Reiterspielen in Hongkong ist der deutsche Verband FN in die Kritik geraten. Der Weltverband FEI hat inzwischen sogar einen Untersuchungsausschuss einberufen, die deutsche Politik verlangt mehr Transparenz. 'Ich fordere eine weiter
  • 363 Leser

Foda und Schupp Kandidaten in Kaiserslautern

Zweite Liga: Trainer Sasic kann seine überraschende Demission nicht fassen
Nach dem jähen Ende der Ära Milan Sasic beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern waren die Protagonisten um Schadensbegrenzung bemüht und ließen die wahren Gründe der überraschenden Trennung auch gestern nicht nach außen dringen. FCK-Vorstandsboss Stefan Kuntz nannte einen 'schleichenden Vertrauensverlust' als Erklärung für die elfte Trainerentlassung weiter
  • 416 Leser

Franck Ribéry auf der Insel heiß begehrt

Fußball: Angebot von umgerechnet 70,5 Millionen Euro an den FC Bayern
Das Werben um Bayern Münchens Franck Ribéry wird immer intensiver: Nach einem Bericht des 'Guardian' soll Manchester United umgerechnet 70,5 Millionen Euro für den Ausnahme-Fußballer geboten haben. Angeblich soll der von Real Madrid umworbene Weltfußballer Cristiano Ronaldo den englischen Meister zum Saisonende verlassen und Ribéry dessen Position beim weiter
  • 308 Leser

Gisela Stein gestorben

Sie prägte die Münchner Theaterlandschaft
Die Theaterschauspielerin Gisela Stein ist tot. Die Darstellerin, die auch für Film und Fernsehen arbeitete, starb nach Angaben der Münchner Akademie der Künste am Montag in ihrem Heimatort Mohrkirch in Schleswig-Holstein. Die 74-Jährige habe fast drei Jahrzehnte lang die Münchner Theaterlandschaft geprägt, so hieß es gestern in einer Mitteilung des weiter
  • 487 Leser

Heideldruck hat zu wenig Aufträge

. Stark rückläufige Werbeausgaben machen dem Weltmarktführer für Werbe- und Verpackungsdruckmaschinen Heidelberger Druck zu schaffen. Mangels Aufträgen addierten sich die Verluste im Geschäftsjahr 2008/09 (31. März) nach vorläufigen Angaben auf 249 Mio. EUR (Vorjahr: plus 142 Mio. EUR), davon 130 Mio. EUR (Vorjahr: plus 55 Mio. EUR) allein im letzten weiter
  • 504 Leser

Heimvorteil statt Euro-Zeichen

Tischtennis: Ochsenhausens Boss Ihle kämpft um eine Event-Halle
Oberschwaben ist eine wirtschaftlich prosperierende Region. Sportliches Aushängeschild ist Champions-League-Finalist TTF Ochsenhausen. Deren Präsident Rainer Ihle will eine neue Event-Halle. weiter
  • 351 Leser

Hopp und Rangnick begraben Kriegsbeil

Fußball: Offiziell herrscht Ruhe in Hoffenheim
Trainer Ralf Rangnick und Mäzen Dietmar Hopp haben ihren Streit beim Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim zumindest öffentlich beendet. weiter
  • 396 Leser

HRE-Verstaatlichung nahe

Bund hält jetzt 41 Prozent an Hypo Real Estate: 'Wir sind ganz happy'
Die Verstaatlichung der maroden Bank Hypo Real Estate könnte ohne Enteignung über die Bühne gehen: Der Bund besitzt inzwischen 41 Prozent der Aktien und hat Aussicht auf eine einfache Mehrheit. weiter
  • 651 Leser

Hängepartie um Jaschinski dauert an

Auch nach der gestrigen Kabinettssitzung in Stuttgart zeichnet sich noch keine Lösung im Koalitionsstreit um die Vertragsverlängerung für Landesbank-Chef Siegfried Jaschinski ab. Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) bekräftigte, Jaschinski habe sein Vertrauen. Gleichzeitig erklärte er, er wolle niemanden brüskieren. Das gemeinsame Abstimmungsverhalten weiter
  • 406 Leser

Im Rheingraben bebt die Erde häufig

Die Hälfte aller Erdbeben in Deutschland hat ihr Epizentrum im Land. Hier kommt es etwa einmal im Monat zu Beben der Stärke 3, lokalen Erschütterungen, die von wenigen Menschen wahrgenommen werden. Beben der Stärken 1 und 2 sind nicht spürbar. Die Intensität eines Bebens lässt sich ermessen, wenn man weiß, dass die Stärke 5 gegenüber Stärke 4 eine zehnmal weiter
  • 473 Leser

Immer weniger Kinder in Japan

Hinter Deutschland und Italien an letzter Stelle
In Japan ist die Zahl der Kinder das 28. Jahr in Folge zurückgegangen. Gestern wurde in dem asiatischen Land der 'Kindertag' gefeiert. Inzwischen sind allerdings nur noch 13 Prozent der 128 Millionen Einwohner unter 15 Jahre alt. Die niedrige Geburtenrate, verbunden mit einer der höchsten Lebenserwartungen der Welt, belastet schon heute die Sozialdienste weiter
  • 449 Leser

Japan liegt eher in Sizilien

'Madame Butterfly' mit der Diva Angela Gheorghiu und dem Latin Lover Jonas Kaufmann
Was ist eine Diva? 'Ich.' Wer mit der Sopranistin Angela Gheorghiu spricht, sollte vorab den roten Teppich ausrollen. Diva jedenfalls komme von 'divine' und bedeute 'göttlich', erklärte die 43-jährige Rumänin kürzlich in einem Interview dem Fachblatt 'Fono Forum', und mit Top-Models und Pop-Stars, die nur La-la-la oder Lu-lu-lu singen, habe dieser Begriff weiter
  • 488 Leser

Junkermann und die Sache mit 'dä Fisch'

Auch an seinem Ehrentag gibt es keine Ausnahme. Wenn Hennes Junkermann heute seinen 75. Geburtstag feiert, wird er auf dem Rennrad sitzen. '20 000 bis 25 000 Kilometer fahre ich pro Jahr', sagt Junkermann stolz. Er hätte als erster Deutscher die Tour de France gewinnen können, ja wenn. . . 47 Jahre liegt die Geschichte mit 'dä Fisch' zurück. Bis zur weiter
  • 363 Leser

KOMMENTAR · GUANTÁNAMO: Häftlinge im Wahlkampf

Der Wahlkampf hat begonnen. Anders lässt sich der Chor der Politiker, die sich gegen die Aufnahme weniger Insassen des US-Gefangenenlagers Guantánamo sperren, kaum deuten. Die Frage, weshalb die USA den Uiguren nicht selbst Zuflucht gewähren, ist diplomatisch legitim. Das Fehlen einer Antwort zu nutzen, um den Betroffenen, denen in China eventuell die weiter
  • 450 Leser

KOMMENTAR · RENTE: Teures Versprechen

Rentenkürzung - schon das Wort bringt Politiker in Panik, noch dazu in Wahlkampfzeiten. Schließlich ist jeder dritte Wahlberechtigte am 27. September ein Rentner. Kein Wunder, dass die Bundesregierung eilends in einer 'Klarstellung' jede Kürzung ausschließt, selbst wenn Löhne und Gehälter sinken sollten. Das hätte eigentlich bis nächsten März Zeit gehabt, weiter
  • 511 Leser

KOMMENTAR: Hilfloser Aufschrei

Brutal, brutaler, Aldi - so jedenfalls geht die Steigerung von Preisdruck aus der Sicht der Milchbauern. Seit gestern wissen sie, dass es auf dieser nach unten offenen Skala derzeit nicht den Hauch einer Bremse gibt. Entsprechend heftig fällt dann auch der Aufschrei beim Bauernverband aus. Doch die ganze verbale Kraftmeierei kann die Hilflosigkeit nicht weiter
  • 606 Leser

Krumme Touren mit ehrlicher Kochkunst?

'Euro-Toques' erstattet Strafanzeige
Das Geschäftsgebaren des rührigsten Vertreters ehrlicher Kochkunst wird von Staatsanwälten überprüft. Sie reagieren auf eine Strafanzeige. weiter
  • 417 Leser

Königin der Mode wird 60

Miuccia Prada mag keinen Rummel um ihre Person - Trendsetterin in Sachen Farbe, Muster und Materialien
Sie kombiniert Söckchen mit High Heels und Anglerstiefel mit schicken Kostümen: Miuccia Prada setzt Trends wie kaum jemand anders in der Modewelt. Am Sonntag wird die Mailänderin 60. weiter
  • 270 Leser

LAND UND LEUTE

Thermalbad in Sicht Bad Überkingen. Seit drei Jahren wird in Bad Überkingen (Kreis Göppingen) über den Bau eines Gesundheits- und Vitalcenters diskutiert. Während unter der Regie der Gemeinde das neue Thermalbad entstehen soll, übernimmt die Mineralbrunnen AG den Hotelneubau. Kritiker haben das Projekt schon zu Grabe getragen, doch nun scheinen sich weiter
  • 533 Leser

LEITARTIKEL · BILDUNG: Vom Kopf auf die Füße

Lange Jahre war die Bildungspolitik vor allem von Debatten über die 15. Reform der gymnasialen Oberstufe, über Hochbegabtenzüge und Studiengebühren geprägt. Abitur, Studium, Elitenbildung: Das war und ist die Welt, in der sich die politischen Entscheidungsträger Zuhause fühlen. Dass sich einem guten Teil der Bevölkerung eine derartige Bildungskarriere weiter
  • 349 Leser

Leute im Blick

Andrea Kiewel Moderatorin Andrea Kiewel hat vor ihrem Comeback im 'Fernsehgarten' (ZDF) am Sonntag Muffensausen. 'Ich vermute, meine Knie werden butterweich sein', sagte 'Kiwi' der 'Super Illu'. 'Ich würde mich freuen, wenn die Zuschauer wissen, dass ich aus meinem Fehler gelernt habe', zitierte das Blatt die 43-Jährige. Sie war 2007 vom ZDF wegen Schleichwerbung weiter
  • 484 Leser

Linde plant Stellenabbau

Hersteller von Industriegasen büßt Umsatz ein
. Nach einem Umsatz- und Gewinnrückgang im ersten Quartal schraubt der Industriegase-Hersteller Linde seine Jahresprognose vorsichtig zurück und will Stellen abbauen. Derzeit erwarte der Konzern ein niedrigeres Jahresergebnis als im Vorjahr und beschleunige sein Sparprogramm, erklärte Linde-Chef Wolfgang Reitzle in München. Das Sparprogramm sei 'in weiter
  • 564 Leser

Madonna muss weiter warten

Berufungsgericht in Malawi fällte noch kein Adoptions-Urteil
Popsängerin Madonna (50) muss auf eine Entscheidung über ihren Adoptionsantrag für ein kleines Mädchen aus dem afrikanischen Staat Malawi weiter warten. Das Berufungsgericht, das sich am Montag erstmals mit dem Fall befasste, vertagte sich ohne Urteil. Britischen Medienberichten zufolge nannte der Präsident des Obersten Gerichtshofs, Lovemore Munlo, weiter
  • 354 Leser

Magna will nur Partner sein

Zulieferer strebt keine Mehrheit an - Fiat-Chef möchte alle Werke erhalten
Magna, GAZ - oder Fiat? Das Tauziehen um die Zukunft des Rüsselheimer Autobauers Opel geht weiter. Fiat-Chef Marchionne bleibt jedenfalls am Ball und will nun doch alle Werke in Deutschland erhalten. weiter
  • 630 Leser

Mann verschollen, Tochter verschwunden

In ihrem achten Roman 'Immer ist gerade jetzt' erzählt Amelie Fried (50) die Geschichte einer schwierigen Mutter-Tochter-Beziehung und einer Frau, die sich nach einem Schicksalsschlag mit all seinen Konsequenzen neu definieren muss. Fredas Mann ist bei einem Bergausflug verschollen. Und ihre Tochter Josy, auf die sich nun fixiert, geht für ein Jahr weiter
  • 415 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. 1000 bis 1500 l57,83 bis 62,93 (61,08) 1501 bis 2000 l 54,86 bis 58,91 (56,58) 2001 bis 2500 l 53,07 bis 57,36 (54,77) 2501 bis 3500 l 51,91 bis 55,34 (53,12) 3501 bis 4500 l 50,75 bis 54,86 (52,18) 4501 bis 5500 l 50,17 bis 53,55 (51,35) 5501 bis 6500 l 49,69 bis 52,96 weiter
  • 542 Leser

Metro-Großmärkte werden zu Sorgenkindern

Vorstandschef Cordes sucht nach neuen Konzepten - Verlust im ersten Quartal
. Ausgerechnet die Keimzelle des Metro-Konzerns, der Großhandel in der Bundesrepublik, entwickelt sich zum Sorgenkind des größten deutschen Handelskonzerns. 'Wir haben hier eine Baustelle', sagte Metro-Chef Eckhard Cordes. 'Die Zahlen zeigen den akuten Bedarf, Metro Cash & Carry Deutschland konsequent zu restrukturieren.' Allein im ersten Quartal weiter
  • 624 Leser

Mit Herz und Hirn erzählen

Amelie Fried findet den Begriff 'Frauenroman' diskriminierend
Im Sommer übernimmt Amelie Fried beim ZDF zusammen mit Ijoma Mangold die Nachfolgesendung von Elke Heidenreichs 'Lesen!' Und soeben ist ihr achter Roman erschienen: 'Immer ist gerade jetzt'. weiter
  • 372 Leser

NA SOWAS . . .

Eine 18-Jährige hat am Wochenende in Witten (Nordrhein-Westfalen) einen Mantel mit 5000 Euro in den Altkleider-Container geworfen. Sie wusste nicht, dass ihre Mutter das Geld darin versteckt hatte. Als die Tochter von dem Versteck erfuhr, rief sie die Polizei zu Hilfe. Unter Aufsicht der Beamten wurde das Vorhängeschloss des Containers geknackt - und weiter
  • 450 Leser

Namen müssen praktisch sein

Bundesverfassungsgericht bestätigt: Zwei Bindestriche sind einer zu viel
Dreifachnamen bleiben verboten. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Praktikable Namen sind wichtiger als Selbstverwirklichung. weiter
  • 422 Leser

Netanjahu bietet Friedensverhandlungen an

Palästinenser fordern Bekenntnis Israels zur Zwei-Staaten-Lösung
Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu (Likud) hat den Palästinensern eine sofortige Wiederaufnahme von Friedensverhandlungen ohne Vorbedingungen angeboten. Netanjahu sagte dies in einer Videobotschaft für die pro-israelischen Lobby-Organisation Aipac in Washington. Er bekannte sich nicht ausdrücklich zu dem Ziel eines unabhängigen Palästinenserstaates. weiter
  • 431 Leser

NOTIZEN

Bau-Tarifrunde gescheitert Die entscheidende dritte Runde im Tarifstreit über mehr Geld für die rund 700 000 Beschäftigten des Bauhauptgewerbes ist gescheitert. Es werde keine weitere Verhandlungsrunde geben, sagte eine Sprecherin der IG Bau . Nun werde überlegt, wann der Schlichter angerufen werde. Die Gewerkschaft hatte unter anderem 6 Prozent mehr weiter
  • 573 Leser

NOTIZEN

Ölfilm auf dem Rhein Ein deutsches Tankschiff hat auf dem Rhein illegal Öl entsorgt und dadurch eine Verschmutzung von rund fünf Kilometern Länge verursacht. Gegen den 53-jährigen Schiffsführer wird wegen Gewässerverunreinigung und Umgang mit gefährlichen Abfällen ermittelt. Das Schiff hatte im Straßburger Hafen seine Ladung gelöscht und war wieder weiter
  • 471 Leser

NOTIZEN

Helden des Alltags Bundespräsident Horst Köhler hat Lehrer als 'Helden des Alltags' bezeichnet. Gute Lehrer empfänden ihren Beruf als Berufung und gestalteten mit ihrer Arbeit Zukunft, sagte das Staatsoberhaupt bei der Ehrung der Bundessieger des Schulwettbewerbs 'Starke Schule'. Den ersten Preis erhielt die Gesamtschule Neustadt am Rübenberge in Niedersachsen weiter
  • 495 Leser

NOTIZEN

Galia nennt Medikamente Handball: Torhüter Martin Galia vom TBV Lemgo hat gegenüber dem Deutschen Handball-Bund (DHB) in Bezug auf seine positive Dopingprobe vom 18. März offengelegt, welche Medikamente er im fraglichen Zeitraum eingenommen hat. Nun wird geprüft, ob die gefundene Substanz Octapamin in einem der Mittel enthalten ist. Galia beteuerte weiter
  • 387 Leser

Oettinger gegen schnelle Steuersenkung

Die Südwest-CDU hat den unions-internen Streit um die Steuerentlastungspläne von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) neu angeheizt. Nachdem Merkel zuletzt wachsende Zustimmung erhalten hatte, sprach sich Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) wegen der schwierigen Haushaltslage gegen schnelle Schritte aus. Merkel verwies hingegen darauf, auch in weiter
  • 378 Leser

Oettinger stärkt Porsche-Chef den Rücken

Ministerpräsident kritisiert Indiskretion von Banken - Heute offenbar Krisentreffen der Familien
Für Baden-Württemberg ist Porsche nicht nur ein großer Arbeitgeber, sondern auch ein großer Forschungspartner, sagte gestern Ministerpräsident Günther Oettinger. Er stellt sich hinter Porsche-Chef Wiedeking. weiter
  • 621 Leser

Rentnern drohen neue Nullrunden

Der mögliche Rückgang bei Löhnen und Gehältern soll künftig nicht zu Rentenkürzungen führen. Das will das Bundeskabinett heute beschließen. Allerdings sollen unterbleibende Einschnitte von 2011 an durch halbierte Rentenerhöhungen ausgeglichen werden. Das sieht Bundesarbeitsminister Olaf Scholz (SPD) Gesetzentwurf vor. Die Spitze der Unionsfraktion stimmte weiter
  • 367 Leser

Ribéry: Angebot über 70,5 Millionen

Das Werben um Bayern Münchens Franck Ribéry wird immer intensiver: Nach einem Bericht des 'Guardian' soll Manchester United umgerechnet 70,5 Millionen Euro (62,5 Millionen britische Pfund) für den französischen Ausnahme-Fußballer geboten haben. Angeblich soll der von Real Madrid heftig umworbene Weltfußballer Cristiano Ronaldo den englischen Meister weiter
  • 382 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 4)

Bruno hatte zwar nie mitgezählt, aber an Markttagen küsste er an die hundert Frauen auf die Wange und schüttelte ebenso vielen Männern die Hand. Als Erste küsste er an diesem Morgen die dicke Jeanne, wie sie von den Schulkindern genannt wurde. Nur in Frankreich, einem Land, das für die Rätsel der Weiblichkeit besonders aufgeschlossen ist, gibt es den weiter
  • 452 Leser

Sabine Lisicki spielend leicht in Estoril weiter

Sabine Lisicki ist weiter erfolgreich. Die an Nummer vier gesetzte Tennisspielerin überstand beim WTA-Sandplatz-Turnier in Estoril die erste Runde mit einem lockeren 6:2, 6:2-Sieg gegen die Belgierin Kirsten Flipkens. Im Achtelfinale der mit 147 175 Euro dotierten Veranstaltung trifft die 19-Jährige nun auf die russische Qualifikantin Jelena Bowina. weiter
  • 281 Leser

Sander nimmt den Hut, Kohler ebenso

Fußball-Drittligist VfR Aalen muss sich im Saisonendspurt nach einer neuen sportlichen Leitung umsehen. Sportdirektor Jürgen Kohler und Trainer Petrik Sander reichten gestern Abend ihren Rücktritt ein. Aalens Präsident Berndt-Ulrich Scholz hatte noch am Nachmittag betont, dass eine Trennung vom Trainer nicht in Frage komme. Wer im Saisonfinale den VfR weiter
  • 5
  • 379 Leser

Schmiergeld-Razzia bei MAN

Ermittler durchsuchen Geschäftsräume und Privatwohnungen
Der Nutzfahrzeugkonzern MAN steht im Verdacht, Schmiergeld bezahlt zu haben. In einer bundesweiten Aktion haben Ermittler gestern Geschäftsräume des Unternehmens durchsucht, teilte die Staatsanwaltschaft München I mit. Die Führungsebene des Unternehmens sei von den Vorwürfen aber nicht betroffen. Laut MAN ging es bei der Großrazzia um die Jahre 2002 weiter
  • 463 Leser

Schweigezug für Mordopfer in Bad Buchau

Die Bürger Bad Buchaus gedenken heute mit einem Schweigezug der 26-jährigen Frau, die vor drei Wochen von einem Nachbarsjungen getötet wurde. Der Marsch, der von der Stadt, den Kirchen sowie der örtlichen Grund- und Hauptschule organisiert wird, beginnt um 20.30 Uhr an der Stiftskirche. Die rund 4000 Einwohner von Bad Buchau (Kreis Biberach) sollen weiter
  • 377 Leser

Schweiz: Kritik an Krueger nach WM-Aus

Der Traum vom Halbfinale wurde zum Trauma: Die Schweiz, Gastgeber der Eishockey-WM, ist nach dem überraschenden Aus in der Zwischenrunde nur noch Zuschauer, die WM-Euphorie im Land schlagartig verpufft. Der 4:3-Erfolg nach Verlängerung gegen die USA war zu wenig, nur ein Erfolg in der regulären Spielzeit hätte den Viertelfinal-Einzug gesichert. Auf weiter
  • 347 Leser

Schüttlers schwarze Serie hält an

Tennis: Erstrunden-Aus in München
Die Zeit von Tennis-Profi Rainer Schüttler scheint langsam abzulaufen: Beim ATP-Turnier in München war schon in Runde eins Schluss - wieder einmal. weiter
  • 300 Leser

Ski-WM 2015: Konkurrenz für Oberstdorf

Oberstdorf muss sich bei seiner Bewerbung um die Austragung der Nordischen Ski-WM 2015 gegen drei Konkurrenten durchsetzen. Falun (Schweden), Lahti (Finnland) und Zakapone (Polen) haben ebenfalls offiziell ein Bewerbungsdossier abgegeben. Das bestätigte der Internationale Skiverband (Fis). Für die alpinen Weltmeisterschaften 2015 sind bei der FIS drei weiter
  • 351 Leser

STICHWORT · NAMENSRECHT: Doppelt ist erlaubt

Nach dem seit 1994 geltenden Ehenamensrecht kann bei einer Heirat jeder Partner seinen Namen behalten. Das Ehepaar kann aber auch den Geburtsnamen eines der Partner zum gemeinsamen Ehenamen bestimmen. In diesem Fall kann derjenige, dessen Name nicht Ehename wird, einen Doppelnamen aus beiden Namen wählen. Trägt ein Partner bei der Heirat bereits einen weiter
  • 438 Leser

Streit um Uiguren

Weiter Bedenken gegen Aufnahme von Guantánamo-Insassen
Die Bundesländer stehen einer Aufnahme von Guantánamo-Häftlingen kritisch gegenüber. Mehrere Innenminister äußerten Unverständnis, dass die USA die Gefangenen nicht selbst aufnehmen. weiter
  • 401 Leser

Südwest-Unis schneiden im Vergleich gut ab

Die Hochschulen in Baden-Württemberg haben erneut Spitzenplätze in der Rangliste des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) errungen. Das gestern veröffentlichte CHE-Ranking berücksichtigt 31 Fächer, erstmals untersucht wurde das Fach Sportwissenschaften. Hier ist die Universität Tübingen mit drei von fünf Indikatoren in der Spitzengruppe. Die Uni weiter
  • 453 Leser

TELEFONAKTION: Expertenrat zur Weiterbildung

Die Wirtschaftskrise lässt viele Arbeitnehmer um ihren Stelle fürchten. Viele fragen sich: Wie kann ich meinen Arbeitsplatz sichern oder meine Beschäftigungschancen verbessern? Doch welcher Lehrgang ist sinnvoll? Welcher hilft mir, beruflich aufzusteigen? Was ist eine Weiterbildungsprämie und unter welchen Voraussetzungen erhalte ich diese? Frauen nach weiter
  • 738 Leser

Tiefes Grollen und Rumpeln

Ein Erdbeben der Stärke 4,5 reißt Menschen in Südbaden frühmorgens aus dem Schlaf
Kurz nach halb vier gestern Nacht war für viele Menschen in Südbaden der Schlaf zuende. Sie wurden durch das Rumpeln und Grollen eines Erdbebens geweckt. Größere Schäden wurden bislang nicht gemeldet. weiter
  • 443 Leser

Treffpunkt der Trickfilm-Fans

Neuer Preis für Synchronsprecher in einem Animationsfilm
Mit einem Film- und Preisgeldrekord ist das 16. Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) gestern gestartet. Bis Sonntag sollen auf dem Festivalgelände am Schlossplatz und in mehreren Kinos 650 Filme gezeigt werden. Dann wird auch das Rekordpreisgeld von 57 500 Euro in insgesamt elf Kategorien verteilt. 1885 Filme sind eingereicht worden, knapp weiter
  • 499 Leser

Verdachtsfall im Land

Schweinegrippe-Patient im Kreis Reutlingen?
Im Kreis Reutlingen hat ein Schnelltest bei einem Patienten einen Verdacht auf Ansteckung mit der Schweinegrippe ergeben. 'Ob es sich aber um den Subtyp 'Schweinegrippe' handelt, muss noch untersucht werden', sagte Gesundheitsministerin Monika Stolz. Gestern wurde auch der neunte Fall von Schweinegrippe in Deutschland bestätigt. Der Betroffene, ein weiter
  • 303 Leser

Verfolgte Minderheit in China

Die Uiguren sind eine von 55 ethnischen Minderheiten in der Volksrepublik China und leben in der Autonomen Provinz Xinjiang. Sie stellen die größte Gruppe unter den dortigen Turkvölkern und sind mehrheitlich sunnitische Muslime. Die Rechte einer autonomen Provinz bestehen ähnlich wie in Tibet nur auf dem Papier. De facto ist Religionsausübung in jeglicher weiter
  • 341 Leser

Viertelfinale verpasst, Krueger in der Kritik

Der Traum vom Halbfinale wurde zum Trauma: Die Schweiz, Gastgeber der Eishockey-WM, ist nach dem überraschenden Aus in der Zwischenrunde nur noch Zuschauer, die WM-Euphorie im Land schlagartig verpufft. Der 4:3-Erfolg nach Verlängerung gegen die USA war zu wenig, nur ein Erfolg in der regulären Spielzeit hätte den Viertelfinal-Einzug gesichert. Auf weiter
  • 327 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Gewinn eingebrochen Seit acht Jahren ist Adidas immer nur gewachsen. Doch jetzt prägen Umsatzrückgänge im ersten Quartal und ein dramatischer Gewinneinbruch die Bilanz: nur 5 Mio. EUR Gewinn nach 169 Mio. im Vorjahr. Für das zweite Halbjahr 2009 hofft Konzernchef Herbert Hainer zwar wieder auf deutlich höherer Profite. Im ersten Quartal sanken die Erlöse weiter
  • 628 Leser

Zweifel an Sprachförderkursen

Schlechtes Zeugnis für Programm der Landesstiftung
Die von der Landesstiftung finanzierten Sprachförderkurse für Kindergartenkinder sind weit weniger erfolgreich als erhofft. 'Diese Ergebnisse hat keiner erwartet', sagte Professor Hermann Schöler von der Pädagogischen Hochschule (PH) Heidelberg bei der Vorstellung einer Begleitstudie im Landtag. Danach können Kinder ohne spezielle Förderkurse ihre sprachlichen weiter
  • 448 Leser

Zweite Chance für Friedrichshafen

Seine erste Chance auf den zehnten deutschen Meistertitel seiner Vereinsgeschichte hat Volleyball-Bundesligist VfB Friedrichshafen durch das 0:3 (26:28, 22:25, 19:25) am Sonntag bei Generali Haching vergeben. Die zweite Gelegenheit, die Finalserie triumphierend zu beenden, haben die Häfler nun am Donnerstag (20.15 Uhr) in der Arena Friedrichshafen. weiter
  • 337 Leser

Ölkonzern BP sieht keine Preisexplosion

. Die Autofahrer müssen sich in diesem Jahr nach Einschätzung des Mineralölkonzerns Deutsche BP nicht auf stärkere Preisanstiege bei Kraftstoffen einstellen. Für 2009 sei wegen der anhaltenden Wirtschaftskrise mit internationalen Rohölpreisen auf dem Niveau vom Ende des Vorjahres zu rechnen, sagte Vorstandschef Uwe Franke in Düsseldorf. ddp weiter
  • 1529 Leser

Leserbeiträge (3)

Ein OB braucht klare Positionen

„Guter Schauspieler oder OB? ist am 10. Mai nicht die Frage, sondern wer ist der bessere OB für unserer Stadt. Wer Gmünd kennt, weiß, dass die Kommunalwahl nichts an der Vorherrschaft der CDU im Stadtrat ändern wird. Bleibt die Frage, wer in der Lage ist, die CDU-Fraktion vor der Wiederholung alter Fehler zu bewahren oder wer die integrative Kraft weiter