Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 14. Mai 2009

anzeigen

Regional (66)

Luftblasen

Kommt sie nun, die Steuererhöhung ... pardon, Steuersenkung nach der Bundestagswahl? Wir zitieren ein paar CDU-Glanzlichter dieser Tage. Zum Beispiel Ronald Pofalla mit dem von ihm gewohnt rhetorischen Feuerwerk: „Wir wollen Haushaltskonsolidierung, und Investitionen in Innovationen.“ Aha. Viel konkreter wird unser Landesvater Günther H. weiter

Für 24 Stunden ins Ötztal

Zum zweiten Mal führte die 24-Stunden-Ausfahrt des TV Weiler nach Sölden im Ötztal. Die 150 Pistenkilometer und die drei Dreitausender im Skigebiet wurden unsicher gemacht. Aufgrund der ausgezeichneten Schneebedingungen bis ins Tal kamen alle Ski- und Snowboard-Begeisterten auf ihre Kosten. Danach konnten sich die Ski- und Snowboardfahrer im Bus umziehen, weiter
  • 109 Leser

Verkehrsführung endlos

OB: CDU behindert Verwaltungsarbeit – CDU wehrt sich
Die Gmünder CDU-Fraktion hat der Stadtverwaltung bislang ihre Variante einer alternativen Verkehrsführung am Bahnhof nicht zur Verfügung gestellt. Dies sagte OB Wolfgang Leidig am Mittwoch im Gemeinderat auf Anfrage von SPD-Stadträtin Sigrid Heusel. weiter
  • 3
  • 186 Leser

Stadt prüft Strafanzeige

OB: Verstoß gegen Nichtöffentlichkeit und der Stadt geschadet
Die Stadtverwaltung prüft Strafanzeige wegen eines „schwerwiegenden Verstoßes gegen Nichtöffentlichkeit“. Dies sagte OB Wolfgang Leidig am Mittwoch im Gemeinderat. Die Zeit bis zu seiner Amtsübergabe sieht er „nicht als Übergangszeit“. weiter
  • 2
  • 735 Leser

Kurz: Keine Zahlen

Der Zeiss-Chef zu Spekulationen, 1200 Stellen würden abgebaut
Das war gestern ein Schock für die ganze Region Ostwürttemberg: Aufgrund deutlicher Umsatzeinbrüche, insbesondere in den Unternehmensbereichen Halbleitertechnik und Industrielle Messtechnik (IMT) sowie in der allgemeinen Produktion, kündigte die Oberkochener Carl Zeiss AG an, sehr schnell 120 Millionen Euro einsparen zu müssen – „und dabei weiter
  • 491 Leser
Angemerkt

Die Post ist – weg

Trari, trara, die Post ist – weg. Zumindest in Böbingen und zumindest wohl für eine gewisse Zeit. Die Bürger sollen eben zu den Nachbarn – nach Heuchlingen, Mögglingen oder Böbingen, erklärt die Post. Ist ja nicht weit, ist ja nur für kurze Zeit. Bis man was Neues hat in Böbingen. Mit Verlaub: Das kann es nicht sein. Fast 5000 Bürger sollen weiter

Leitungsnetz in Ordnung

Gemeinderat Täferrot vergibt erstes Gewerk für Schulsanierung
Mit der Sanierung der Grundschule, dem Leitungsnetz in Utzstetten und einem Zuschuss für Waldwegeunterhaltung beschäftigte sich gestern Abend der Gemeinderat in Täferrot. weiter
  • 5

Die B 29 entlang laufen

Nach Schließung des Edeka-Marktes gibt’s in Böbingen wohl zeitweise keine Postfiliale
Was passiert mit der Post in Böbingen, wenn der Edeka-Aktivmarktzum 31. Mai schließt? Dort ist die Post-Agentur untergebracht. Vermutlich müssen die Böbinger eine gewisse Zeit „ohne“ auskommen, so die Post. Bürgermeister Jürgen Stempfle will das nicht hinnehmen. weiter
  • 5
  • 197 Leser

Sternwarte Welzheim in Stuttgart gezeigt

Stuttgart. Die Ausstellung „Sternwarte Welzheim – Das Weltall erleben“ wird am Mittwoch, 20. Mai, um 11 Uhr im vierten Obergeschoss des Stuttgarter Rathauses eröffnet. Es werden 28 großformatige Bilder mit den schönsten Aufnahmen von Mond, Kometen, Sternhaufen, leuchtenden Gasnebeln und Galaxien aus der Sternwarte, die zum Carl-Zeiss-Planetarium weiter
  • 201 Leser

Sitzen, wenn andere schwitzen

Heubach. „Sitzen, wenn die anderen schwitzen“ ist das Motto rund um die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe beim Mountainbike-Rennen „bike the rock“. Denn am Sonntag, 17. Mai, ist die Hütte ab 9.30 Uhr geöffnet. Besuchern wird es ermöglicht, vor imposanter Kulisse das hochklassige Rennen zu verfolgen, dabei gemütlich auf weiter
  • 132 Leser

Ein Plus für den Tourismus

Planung für Draisinenbahn gestern in Untergröningen vorgestellt
Auf den Gleisen zwischen Laufen und Untergröningen wird wohl nie wieder ein Zug fahren - aber vielleicht Draisinen. Alexander Hofmann aus Rosengarten präsentierte gestern den Untergröninger Ortschaftsräten das Projekt, das schon aus touristischen Aspekten ein Plus für die Gemeinde bringen würde. weiter

Kaufmännische Schule feiert

Aalen. Die Kaufmännische Schule Aalen (KSA) feiert im Oktober ihr Jubiläum zum 100. Geburtstag und will auch ehemalige Absolventen einbeziehen. Diese sollten mit der Schule Kontakt aufnehmen unter der E-Mail-Adresse 100JahreKSA@KSAALEN, sie können auch Erinnerungen, Anekdoten oder Fotos einreichen. Schulleiter Hartmut Schlipf und sein Jubiläumsteam weiter
  • 242 Leser

72-Stunden-Aktion an der Schillerschule Heubach

Im Rahmen der 72-Stunden-Aktion haben die Heubacher KJG, Ministranten und Pfandfinder unter der Leitung von Alexander Steidle auf dem Schulhof der Schillerschule tatkräftig gewirkt. Sie gestalteten nicht nur einen Wall mit Pflanzen, Lümmelbänken und Flüstertelefon, sondern bauten auch noch einen Treppenaufgang zur großen Rutsche und stellten bunt bemalte weiter
Aus der Region
8,7 Prozent PlusSchwäbisch Hall. Das Evangelische Diakoniewerk hat im Geschäftsjahr 2008 den Umsatzerlös im Vergleich zum Vorjahr um 8,7 Prozent auf rund 144 Millionen Euro gesteigert. Dies sei in erster Linie auf die Gründung der Gesundheitsholding mit den Landkreiskliniken zurückzuführen, heißt es. Die Investitionen haben sich im gleichen Zeitraum weiter
  • 183 Leser

Bargauer Senioren in Flochberg

Die diesjährige Maiausfahrt führte die Seniorengemeinschaft Bargau in die Wallfahrtskirche „Unserer Lieben Frau vom Roggenacker“ nach Flochberg. Dort erwartete der zweite Vorsitzende des Pfarrgemeinderates die Seniorengruppe und erzählte über die Entstehung der Wallfahrt und der Wallfahrtskirche. Anschließend feierte Pfarrer Kliemec mit weiter

Doppelspitze aufgelöst

Schwäbisch Gmünd. Die Doppelbesetzung an der Vorstandsspitze gibt es beim AGV 1963 nicht mehr. Hannes Barth trat bei den Neuwahlen der Hauptversammlung im Gasthaus Lamm nicht mehr an. Er stehe aufgrund anderweitiger Vereinsaufgaben zeitlich nicht mehr zur Verfügung. Thomas Stich wurde als Vorsitzender bestätigt, wie auch der Rest der „alten“ weiter

Floristentag in Schwäbisch Gmünd

Botanische Fachkompetenz
Die Botanische Arbeitsgemeinschaft Südwestdeutschland (BAS) führt in diesem Jahr ihren 19. Floristentag am Samstag, 16., und Sonntag, 17. Mai, in Zusammenarbeit mit dem Naturkundeverein in Schwäbisch Gmünd und Umgebung durch. weiter

Viele Wahlen und besondere Ehren

Martin Grimm und Peter Reiter durch Württembergischen Fußballverband geehrt
Bei der Mitgliederversammlung des SV Hussenhofen im Vereinsheim wurden zwei Mitgliedern besondere Ehren zuteil: Martin Grimm erhielt die Spielerehrennadel in Bronze des Württembergischen Fußballverbands (WFV) und Peter Reiter den Verbands-Ehrenbrief des WFV. weiter

Heute Sitzung und Besichtigung

Waldstetten. Mit einer Besichtigung beginnt die Sitzung des Waldstetter Gemeinderates heute Abend. Treffpunkt ist um 19.30 Uhr am Rathaus, dann geht's zur Aussegnungshalle. Die Bemusterung im Innenraum ist das Thema. Gegen 20.15 Uhr geht's mit der Sitzung im Rathaus weiter. Außerdem stehen auf der Tagesordnung: die Vorstellung der Landschaftsplanung weiter

Zu Wildkräutern

Lorch. Zu einem Wildkräuterspaziergang lädt die Lorcher Volkshochschule am Sonntag, 16. Mai, ein. Kräuterpädagogin Annemarie Guckes führt die Gruppe von 9.45 bis 12 Uhr. Treffpunkt ist beim Bürgerhaus Schillerschule. Bitte wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk mitbringen. Infos und Anmeldung: Tel. (07172) 180119. weiter
  • 216 Leser

Songpoet begeistert

Er ist Songpoet, Troubadour, Street Singer und Komponist: Der britische Sänger Chris Simmance gastierte kürzlich im Haus Haldenhof „s’Kulturhäusle“ in Wißgoldingen. Mit seinen Folklore-Liedern und seiner weichen Stimme begeisterte er das Publikum im Kulturhäusle. Titel wie „Fire in my heart“, „Watching all the ladie weiter
Kurz und Bündig
Frauenkreis Böbingen Der Kreis „Frauen treffen Frauen“ lädt ein zu einem Abend unter dem Motto: „Gesund und fit – Tipps für Körper, Geist und Seele“. Referentin ist Heilpraktikerin Barbara Urbon. Der Abend ist im Franz-Kreuser-Saal im Seniorenzentrum am Dienstag, 19. Mai, ab 20 Uhr. UKB: 3,50 Euro. weiter
  • 244 Leser
Kurz und Bündig
Heute Abschluss SeniorVital Der Abschluss der SeniorVitalmesse in Böbingen ist heute ab 20 Uhr im Rathaus. Es geht ums Thema „Testament, Generalvollmacht, Patientenverfügung“. Es werden die Unterschiede vorgestellt. Anschließend stellen sich die Referenten der Diskussion. Referenten sind der Notar Manfred Maier und der Arzt Dr. Peter Högerle. weiter
  • 104 Leser
Kurz und Bündig
Pfarrscheuer und Michelehaus Beim Internationalen Museumstag am Sonntag, 17. Mai, sind in Mögglingen die Pfarrscheuer und das Michelehaus von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Fürs leibliche Wohl sorgt das Pfarrscheuerteam. weiter
  • 677 Leser

Als Tandem in Wettkampf

2. Sportfest der Stiftung Haus Lindenhof am 20. Juni
Ein ganz besonderes Sportfest veranstaltet die Stiftung Haus Lindenhof am 20. Juni auf ihrem Gelände in Unterbettringen. Jeweils ein Sportler mit und einer ohne Behinderung treten als Tandem an. In Disziplinen von Speerwurf bis zu Tischtennis. weiter

Geld für die Jugend

Verwaltungsausschuss beschließt Vereinsförderung
Abtsgmünd unterstützt die Arbeit seiner 70 Vereine in diesem Jahr mit Förderbeiträgen in einer Gesamthöhe von 126 200 Euro. Das hat der Verwaltungsausschuss beschlossen. weiter

Mit Kunst aus sich heraus gehen

Bildhauer Max Seiz zu Gast in der Kunstschule Waldstetten
Überraschend bekam die „offene Töpferwerkstatt“ der Kunstschule Waldstetten Besuch von dem bekannten Gmünder Bildhauer Max Seiz. weiter
  • 132 Leser
Wahlkampfsplitter
Freie Wähler Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich zahlreiche Bürger auf dem Schillerplatz zu Gesprächen mit den Kandidaten der Freien Wählervereinigung Lorch (FWV). Durchweg positiv angenommen wurde die Möglichkeit, mit Kandidaten längere Gespräche zu führen. Dabei waren die Themen vielfältig. Sei es der teilweise desolate Straßenzustand, Probleme weiter

Deutsch-türkische Rezepte

Gemeinsames Kocherlebnis in der Rauchbeinschule
Türkische Köfte und schwäbischer Kartoffelsalat. Welch seltsame Mischung mag sich so mancher jetzt denken. So traf sich eine bunt gemischte Gruppe von 15 deutschen und türkischen Frauen zum ersten gemeinsamen Kochen in der Rauchbeinschule. Die jüngste Teilnehmerin war 15 Jahre, die Älteste wohl über 70 Jahre. weiter
Wahlkampfsplitter
SPD/UB-Liste Heubach Die Liste SPD / Unabhängige Bürger lädt zu einem Gesprächsabend über die Heubacher Stadtpolitik ein. Dabei wollen sich die Kandidatinnen und Kandidaten vorstellen, ihr Wahlprogramm erläutern und mit den Bürgern darüber diskutieren. Der Gesprächsabend ist am heutigen Donnerstag, 14. Mai, ab 20 Uhr in der Dorfschenke Buch.Wir für weiter
Polizeibericht
Mit dem Luftgewehr?Schwäbisch Gmünd. Auf eine Scheibe neben der Eingangstüre des Schlecker Marktes in Herlikofen hatte es ein Unbekannter im Zeitraum 09. bis 12. Mai abgesehen. Die Spuren an der Scheibe deuten auf die Einwirkung einer Steinschleuder oder eines Luftgewehr hin. Hinweise nimmt die Polizei Schwäbisch Gmünd entgegen.Kontrolle verlorenSchwäbisch weiter
  • 153 Leser

Prediger-Planung in Auftrag

Architektur Labor Martin Hoiker bereitet Umbau und Sanierung vor – Start noch 2009
Einstimmig ging der erste Preis in der Jury für einen Prediger-Umbau an das Gmünder Architektur Labor Martin Hoiker. Einstimmig erhielt er am Mittwoch vom Gmünder Gemeinderat den Planungsauftrag. Noch in diesem Jahr soll mit den Arbeiten begonnen werden, 600 000 Euro stehen dafür im Haushalt. weiter
  • 162 Leser
Kurz und Bündig
Europaevent Der Jugendgemeinderat der Stadt Schwäbisch Gmünd organisiert am Freitag, 22. Mai, um 19 Uhr ein Europaevent im Kulturzentrum Prediger. Ziel ist es, durch das Event Bürger dazu zu bewegen an den Kommunalwahlen sowie an den Europawahlen am 7. Juni teilzunehmen. weiter
  • 289 Leser
Kurz und Bündig
Kinder(leicht) Ein ökumenischer Familientag findet am Sonntag, 17. Mai, in der Versöhnungskirche und in der Hornbergstraße statt. Parallel dazu gibt es in der Auferstehung-Christi-Kirche einen „Raum der Stille“ mit meditativem Angebot für Groß und Klein. Beginn des Familientages ist um 10.15 Uhr in der Versöhnungskirche im Lindenfeld. Das weiter
Kurz und Bündig
Christen im Beruf Zur Veranstaltung „Lebe dein Leben“ laden die „Christen im Beruf“ am Sonntag, 17. Mai, ins Schönblick nach Wetzgau ein. Beginn ist um 19 Uhr, um Anmeldung zum Essen wird gebeten. Referent ist Helmut G. Hoffmann. Weitere Infos unter Telefon (07171) 9086188 weiter
  • 257 Leser
Kurz und Bündig
Stammtisch Der AGV 1975 trifft sich am Freitag, 15. Mai, um 20 Uhr im Max und Moritz. weiter
  • 150 Leser
Kurz und Bündig
Sprechstunde Epilepsie Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke findet heute, von 15 bis 17 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13 statt. Aufgrund der Pfingstferien ist dies die einzige Sprechstunde im Mai. Das Büro ist in dieser Zeit auch telefonisch unter (07171) 9979828 erreichbar. weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Sitzung Die nächste Sitzung des Agenda-Arbeitskreises „Mobilität und Verkehr“ findet heute um 19.30 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses statt. An der Tagesordnung stehen unter anderem die Nachlese der OB-Wahl und das Agenda-Jubiläum 2009. weiter
  • 273 Leser
Kurz und Bündig
Hauptversammlung In der Gaststätte „Unter der kleinen Schweiz“ findet heute um 19.30 die Hauptversammlung der Maler- und Lackiererinnung Schwäbisch Gmünd statt. Gastredner ist H. Schiek, Landesobermeister Baden-Württembergs. weiter
  • 269 Leser
Kurz und Bündig
Maiandacht Auf dem Burgholz ist am Sonntag, 17. Mai, um 17 Uhr Maiandacht. weiter
  • 107 Leser

Start mit 150 000 Euro

EU-Leuchtturmprojekt aus Schwäbisch Gmünd
Ein Forschungs- und Qualifizierungszentrums für den Nachwuchs hat Erfolg im EU-Leuchtturmprojekt. Das Vorhaben wurde jetzt in Stuttgart präsentiert. weiter
  • 104 Leser
aus dem gemeinderat
Steuereinnahmen OB Wolfgang Leidig geht zum jetzigen Zeitpunkt von einem Gewerbesteuerrückgang aufgrund der Wirtschaftskrise in Höhe von zehn Millionen Euro aus. Dies sagte Leidig am Mittwoch im Gemeinderat auf Anfrage von Robert Abzieher (FW / FDP). Im Jahr 2008 hatte die Stadt Gewerbesteuereinnahmen in Höhe von 29 Millionen Euro, bei der Haushaltsplanung weiter

Hohe Ansprüche größtes Ärgernis

Der psychologische Psychotherapeut Dr. Thomas Fuchs sieht in der zu laschen Erziehungshaltung großes Problem
Zwei Stunden geballte Analysen und Tipps, wie Eltern mit ihren pubertierenden Kindern umgehen können – zu solchen Vorträgen kommen normalerweise ein paar interessierte Eltern. Nicht so bei Dr. Thomas Fuchs: Der große Saal im Prediger konnte die große Menschenmenge nicht fassen, die sich bis vor den Eingang drängte. weiter
  • 5
  • 191 Leser

Vielfältiger Genuss: Naturkunst mit Pfanne

Fast ein Kunstwerk der Natur: Ein alter Baumstumpf mit Pilzen bewachsen hat die Aufmerksamkeit unseres Fotografen erregt. Nicht unbedingt wegen seines natürlichen Aussehens, sondern eher wegen der darauf platzierten Pfanne. Ob das als Einstieg in die Grillsaison zu bewerten ist? Oder wollte einer die Naturkunst nur kulinarisch aufwerten. (Foto: Tom) weiter
  • 113 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAgnes Kaczmarczyk, Oderstraße 65, Bettringen, zum 95. Geburtstag.Ioan Tripa, Schillerstraße 9, zum 84. Geburtstag.Erika Dollinger, Eugen-Bolz-Straße 10, zum 83. Geburtstag.Katharina Pohl, Unterm Buch 1, zum 80. Geburtstag.Herbert Lang, Gutenbergstraße 138, zum 79. Geburtstag.Wilhelm Bidlingmaier, Staufeneckstraße 42, Rechberg, zum 78. weiter

Sommerliche Farbtupfer

Ausstellung von Waltraud Schwarz beim Fest des Hirschbachclubs Aalen
Viele Hirschbächer haben sich beim sommerlichen Kinder- und Stadtteilfest ihres Clubs engagiert. Sommerliche, lichtdurchflutete Farbtupfer der besonderen Art setzte dabei die Künstlerin Waltraud Schwarz mit einer Ausstellung ihrer neuesten Gemälde im Saal der psychiatrischen Tagesklinik. weiter
  • 147 Leser

„Keine Panik“ bei der Gartenschau

Künftiger OB Arnold sieht Gartenschau nicht als gefährdet – Unterschiedliche Stellungnahmen der Fraktionen
Die Gartenschau 2014 ist nicht in Gefahr. Dies sagte am Mittwoch Gmünds künftiger Oberbürgermeister Richard Arnold, nachdem am Mittwoch Stellungnahmen von möglichen Gartenschau-Investoren bekannt geworden waren. Auch die Sprecher der fünf Ratsfraktionen stellen die Gartenschau nicht in Frage, äußern sich ansonsten jedoch sehr unterschiedlich. weiter
  • 4
  • 737 Leser

Wärmedämmung und mehr

Umfangreiches Vortragsprogramm am Wochenende
Viele Vorträge stehen am Samstag und Sonntag auf dem Programm der Informationsveranstaltung im Energiekompetenzzentrum in Böbingen. Um 14 Uhr eröffnet Hubert Götz, 2. Vorsitzender des Energiekompetenz Ostalb e.V. die Veranstaltung. weiter

Zwei Tage informieren und beraten

Vertreter der Bau-Innung, Stuckateur-Innung und der Glaser-Innung als Ansprechpartner
Informationen rund um „energieeffizientes Sanieren“ gibt es am Samstag und Sonntag, 16.und 17. Mai, in Räumen der Energiekompetenz Ostalb in Böbingen. Bau-Innung, Stuckateur-Innung und Glaser-Innung sind mit Rat und Informationen vor Ort. weiter
  • 130 Leser

Imperium Romanum in Böbingen

Zahlreiche Veranstaltungen zum Thema „Römer“ am kommenden Sonntag in der Remsgemeinde
Beeindruckende Fotografien der Grundmauern aus der Römerzeit, die heute noch unter Böbingens Boden liegen, ein Modell des Kastells, Schautafeln und 1800 Jahre alte Funde informieren am Sonntag, 17. Mai, von 11 bis 17 Uhr über „Römisch-Böbingen“. Daneben werden die Planungen der Gemeindeverwaltung zur künftigen Gestaltung des Kastellgeländes weiter
  • 132 Leser

Konfirmation in der Heubacher St.-Ulrich-Kirche

In der Heubacher St.-Ulrich-Kirche konfirmierte Pfarrer Wolfgang Gapski Jakob Braun, Marcus Bruny, Felix Burr, Jasmin Dalferth, Karl Eichmann, Henrik Nils Erb, Joshua Gauß, Sarah Gruber, Melanie Vera Grundmann, Katharina Hauswirth, Pascal Jürgen Heeger, Ramona Barbara Köhler, Sandra Marie Kopp, Tanja Mikuzys, Alexander Puno, Manuel Robin Preisler, Dominik weiter
  • 297 Leser

Warum Igginger dennoch wählen sollten

13 Kandidaten stehen für zwölf Sitze zur Auswahl – Rückblick zeigt Gemeinderatsarbeit auf
Viel Wahl haben die Igginger bei der Gemeinderatswahl am 7. Juni nicht. 13 Bewerber sind vorgeschlagen, zwölf Sitze gibt es im Gemeinderat. Um den Bürgern dennoch die Botschaft zu vermitteln, dass wählen sich lohnt, hat Bürgermeister Klemens Stöckle die Arbeit des Gemeinderats während dessen fünfjähriger Amtszeit in einem Rückblick zusammengefasst. weiter
  • 5
  • 194 Leser

Vier neue Stolpersteine

Aktion gegen das Vergessen in Fellbach und Waiblingen
Am kommenden Montag ist Tag der Stolpersteine in Fellbach und Waiblingen: Der Kölner Künstler Gunter Demnig verlegt dort vier Erinnerungssteine für Opfer des Nationalsozialismus. weiter
  • 325 Leser

Taubenlösung gefordert

Kommen noch dieses Jahr fünf Taubenschläge in Stuttgart?
Nun drückt man bei der Bekämpfung der Tauben in Stuttgart aufs Tempo. Noch in diesem Jahr soll die Verwaltung die Mittel für den ersten von fünf geplanten Taubenschlägen bereitstellen. weiter
  • 338 Leser

Mehrere Premieren zugleich

Konzert der Musikschule Lorch in der evangelischen Stadtkirche
Das Streichorchester der Musikschule Lorch veranstaltete sein traditionelles Muttertagskonzert unter der Leitung von Peter Cammerer in der evangelischen Stadtkirche in Lorch. weiter

Erlebnisse auf dem „Green“

Tag der offenen Tür beim Golf- und Landclub Haghof am kommenden Sonntag
Welche Pflegemaschinen sind auf dem Golfplatz im Einsatz? Wie erhält man den richtigen Schwung auf dem Platz? Wie fährt es sich mit einem Golfcart? Viele Antworten auf viele Fragen hält der Tag der offenen Tür beim Golf- und Landclub Haghof am 17. Mai von 11 bis 17 Uhr bereit. weiter
  • 145 Leser
Kurz und Bündig
Backhausfest in Spraitbach Der Landfrauenverein lädt am Sonntag, 17. Mai, ab 11 Uhr auf dem Rathausplatz in Spraitbach zu frischem Zwiebelkuchen ein. Interessierte sind willkommen. weiter
Kurz und Bündig
Familienfest Der Durlanger Kindergarten Pusteblume lädt am Samstag, 16. Mai, zum Familienfest. Um 14 Uhr begrüßt Bürgermeister Gerstlauer die Gäste. Danach gibt es Vorführungen. weiter

Bei Fräulein Fetzer

Künftige Erstklässler besuchen Schulmuseum in Heubach
27 zukünftige Erstklässler des Kindergartens St. Josef in Mögglingen besuchten das Schulmuseum in Heubach und staunten nicht schlecht, als „Fräulein“ Gerda Fetzer sie im Köstüm einer „alten“ Schullehrerin begrüßte. weiter
  • 101 Leser

Zwergtaucher und Rostgänse beobachtet

Vögel wollten die Eschacher Albvereinler bei ihrer jüngsten Wanderung beobachten. So war ihr erstes Ziel das Naturschutzgebiet Schechinger Weiher. Gut ausgerüstet mit Ferngläsern und Spektiv machte es allen viel Spaß, die verschiedenen Arten zu bestimmen. Die dazu nötigen Erläuterungen gab Naturschutzwart Gerhard Wurst. So konnten neben Stockenten, weiter

Zum Waldfest

Alfdorf. Zu seinem traditionellen Waldfest in Haselbach an Christi Himmelfahrt lädt der Musikverein Alfdorf auch in diesem Jahr am Donnerstag, 21. Mai, ab 11 Uhr ein. Musikalisch umrahmt wird das Fest durch das Große Blasorchester des Musikvereins Alfdorf und durch den Musikverein Mögglingen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Neben den üblichen Festspeisen weiter

Regionalsport (13)

Morgen kommt Jörg Rosskopf

Tischtennis-Gala in Heubach
Es soll eine Demonstration von Weltklasse-Fähigkeiten werden: Bei der Tischtennis-Gala des TSV Heubach spielen morgen Abend mit Jörg Rosskopf und Chen Weixing zwei Topspieler gegeneinander. weiter

Ausdauer gefragt

13. Gmünder 12-Stunden-Lauf
Am Samstag ist ab 8 Uhr vor allem Ausdauer gefragt. Zwölf Stunden lang drehen dann die Staffelmannschaften und Einzelläufer ihre Runden durch dei Josefstraße und Grabenallee. Bisher haben sich 14 Einzelläufer und 14 Mannschaften aus ganz Deutschland für den Ultramarathonlauf angemeldet. Sogar aus Kroatien wird ein Läufer teilnehmen. weiter
  • 3
  • 509 Leser

FCN ist an Frank Kinkel dran

Dieter Engelhardt hört auf
Er hat schon mit dem SSV Ulm in der Ersten Liga gespielt: Frank Kinkel von der SpVgg Au könnte in der kommenden Saison die Innenverteidigung des FC Normannia verstärken. Neue Leute muss es auch im Management des Oberliga–Teams geben: Dieter Engelhardt wird aufhören. weiter
  • 166 Leser

Heiße Herzen, kühle Köpfe

Charakterstarke Typen sind gefragt beim VfR Aalen – Trainer Scharinger: „Bei mir zählt nur die Teamarbeit“
Zeit hat der neue Trainer keine. Und doch scheint der „Crash-Kurs“ von Rainer Scharinger schon zu fruchten. Beim VfR Aalen ist sowohl die Leidenschaft als auch die Ordnung im Spiel zurückgekehrt. Trotzdem lässt der 42-jährige Fußballlehrer nach dem 4:1 (1:0) bei den Stuttgarter Kickers keine voreilige Euphorie aufkommen. „Es gibt nichts weiter
  • 5
  • 991 Leser

Plakate entwerfen für Sportgala

Gestaltungswettbewerb läuft bis zum 10. Juni
Noch bis zum 10. Juni 2009 läuft der Gestaltungs-Wettbewerb für die Kindersportgala zur Erstellung eines Plakates für Schüler der Klassen 1 bis 10.Neben eines Klassenentwurfes können aber auch einzelne Schüler einen eigenen Entwurf für die Bewerbung abgeben. Die Gestaltung darf frei gewählt werden, aber sollte nicht größer als DIN A3 sein. Auch Computerentwürfe weiter
  • 300 Leser

Ergebnisse von gestern Abend

Dritte Liga bis Kreisligen B
Die Konkurrenten um den Drittliga-Klassenerhalt haben gestern Abend alle für den VfR Aalen gespielt: Jena und Burghausen unterlagen.Dritte LigaRot-Weiß Erfurt – Offenbach 1:1Sandhausen – Dynamo Dresden 2:2 Bayern II – Burghausen 3:1Kickers Emden – VfB Stuttgart II 2:1Unterhaching – Braunschweig 2:0Düsseldorf – Carl weiter
  • 154 Leser

Spitzenduo trennt weiterhin ein Punkt

Fußball, Kreisliga B II: Der TSV Essingen II und der Verfolger FV Hohenstadt gewinnen ihre Spiele deutlich
An der Spitze der Kreisliga B II bleibt es spannend: Der FV Hohenstadt (4:0 gegen Bartholomä) hat in der Tabelle nur einen Punkt weniger als der TSV Essingen II, der gegen den SSV Aalen mit 4:1 gewann. weiter

Lindach versiebt den Aufstieg

Der SV Hintersteinenberg setzt sich als Tabellenführer der Kreisliga B I mit zwei Punkten ab
Der Lindacher Spielleiter Hermann Schmidt sagte am Telefon nur: „Nun haben wir den Aufstieg endgültig versiebt“, was nach dem 2:2-Remis gegen den TV Weiler auch nicht von weit hergeholt ist. Vorne steht der SV Hintersteinenberg gefolgt von der Waldstetter Bezirksligareserve. weiter
  • 170 Leser

SF Lorch und FC Schechingen patzen

Fußball, Kreisliga A: Zwei Bewerber um den Relegationsplatz verlieren / Heuchlingen dagegen mit 5:0-Sieg
Mit einem nie gefährdeten 5:0-Heimsieg über die TSG Hofherrnweiler II festigte der TV Heuchlingen am gestrigen Abend seine Ambitionen für die Teilnahme an der Relegation zur Bezirksliga. Nachdem sowohl die SF Lorch (2:4-Niederlage beim TSB Gmünd) als auch der FC Schechingen (1:3-Schlappe gegen den VfL Iggingen) Federn lassen mussten, beträgt der TVH-Vorsprung weiter
  • 237 Leser

„In der Spitzengruppe wohlfühlen“

Steffen Alt, seit gestern Abteilungsleiter der TSB-Handballer, spricht im Interview über sein neues Amt
Der Quereinsteiger ist seit gestern Abteilungsleiter: Steffen Alt, einst Bezirksligafußballer in Unterkochen, ist der neue Chef der Handballer des TSB Gmünd. „Ich bin Fan dieses Vereins“, sagt der 40-Jährige. Im Interview spricht der Filialdirektor der Kreissparkasse Ostalb über die Württembergliga-Meisterschaft, die Finanzen und Baustellen weiter
  • 5

SVG zwölf Mal auf dem Podium

Internationaler Bären-Cup
Beim „Internationalen Bären-Cup“ in Bernhausen gab es für den Schwimmverein Gmünd insgesamt zwölf Podiumsplätze. Auf der dortigen 25-Meter-Bahn erreichten die Nachwuchsschwimmer drei Siege, sechs zweite Plätze und drei dritte Plätze. weiter

Vier DM-Fahrkarten für die LG Staufen

Julian Barth springt bei Leichtathletik-Regionalmeisterschaften der B-Jugend auf 6,96 Meter
Im Vergleich zu den Aktiven und der A-Jugend hatten die Regionalmeisterschaften der B-Jugend im Heidenheimer Albstadion zweifellos das höchste Niveau. Dies zeigte sich auch an den Vertretern der LG Staufen, die viermal die Norm zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft erfüllten. weiter
  • 182 Leser

Überregional (103)

'Atlantis'-Hitzeschild beschädigt

Start hinterließ Spuren am Shuttle - Nasa nicht besorgt
Vier Kacheln am Hitzeschild des Space Shuttles 'Atlantis' sind beim Start am Montag in Cape Canaveral (Florida) beschädigt worden. Das weckt zwar böse Erinnerungen an das Unglück 2003, bei dem die Raumfähre 'Columbia' durch Schäden am Hitzeschild verglüht war. Die US-Raumfahrtbehörde Nasa ist in diesem Fall jedoch nicht besorgt: Es handle sich um mehrere weiter
  • 367 Leser

'Es gibt keine Basis für eine Ampel'

FDP will mit Steuerreform, Bildung und Bürgerrechten punkten
Bildung als Bürgerrecht soll neben Steuersenkungen bei der FDP nach dem Willen von Generalsekretär Dirk Niebel das zentrale Wahlkampfthema werden. Eine Koalition mit SPD und Grünen lehnt er kategorisch ab. weiter
  • 318 Leser

'Irgendeiner wird jetzt patzen'

Psychologische Kriegsführung im Titelrennen der Fußball-Bundesliga
Nicht nur jeder Punkt, sondern jedes Tor zählt im Titelrennen um die deutsche Fußball-Meisterschaft. Und die Nervenstärke. Der VfL Wolfsburg und die Bayern ärgern sich, Hertha BSC schaut aus der Ferne zu. weiter
  • 331 Leser

Abgeordnete gegen Aufwertung

Privilegien für Zeugen Jehovas stoßen in allen Parteien auf Ablehnung
Redner aller Landtagsfraktionen lehnen eine Aufwertung der Zeugen Jehovas ab. Kultus-Staatssekretär Georg Wacker verweist auf die Rechtslage. weiter
  • 394 Leser

Abschlussfestival im Stuttgarter Hafen

Die Theaterreise 'Orient-Express' durch sechs Länder gipfelt in einem Festival am Zielort Stuttgart von 9. bis 19. Juli. Spielort ist der Hafen in Hedelfingen, Am Mittelkai 16. Gezeigt werden alle Stücke der Theaterreise, ergänzt durch Konzerte, Parties und gastronomische Angebote der beteiligten Länder. Infos und Karten (Vorverkauf ab 18. Mai): Tel. weiter
  • 370 Leser

Anzeige gegen 48 Lkw-Fahrer und vier Chefs

Nach fast fünf Jahren hat die Polizei in Calw die Ermittlungen zu kriminellen Machenschaften bei einer Speditionsfirma abgeschlossen. Insgesamt 48 Fahrer und vier Geschäftsführer wurden angezeigt, teilte die Polizei gestern mit. Die Firma hatte rund 30 Sattelzüge im Einsatz, die nahezu rund um die Uhr vorwiegend in Frankreich und in Spanien fuhren. weiter
  • 408 Leser

Arbeiter wegen Müll-Diebstahls gekündigt

Ist ein Mitarbeiter, der bei einer Abfallentsorgungsfirma einen Gegenstand aus dem Müll mitnimmt, ein Dieb? Diese Frage prüft das Arbeitsgericht Mannheim. Im Dezember 2008 war einem 28-jährigen Familienvater fristlos gekündigt worden, weil er ein Reisekinderbett aus dem Müll mit nach Hause genommen hatte. Der Mitarbeiter, der bis heute arbeitslos ist, weiter
  • 382 Leser

Armstrong kann nicht mithalten

Russe gewinnt am 100. Giro-Geburtstag Bergankunft
Am 100. Geburtstag des Giro dItalia hat sich Denis Mentschow als Jubiläumssieger in den Geschichtsbüchern des Radklassikers verewigt. Der russische Radprofi gewann gestern die fünfte Etappe vor Vortagessieger Danilo di Luca und dem Schweden Thomas Lövkvist. Lance Armstrong konnte im Finale des strapaziösen Streckenabschnitts über 125 Kilometer von San weiter
  • 341 Leser

Audi-Chef Stadler will nicht zu Porsche

Audi-Chef Rupert Stadler hat keine Ambitionen auf den Chefposten beim Autoimperium VW/Porsche. Er sei bis 2015 bei Audi gebunden, sagte der Vorstandschef der VW-Tochter am Rande der Hauptversammlung in Neckarsulm. Zugleich stärkte er VW-Chef Martin Winterkorn im Machtkampf um den Chefsessel den Rücken. Er sehe Winterkorn auch künftig in der führenden weiter
  • 502 Leser

Auf der falschen Bahn

Datenaffäre bringt umfangreiche Gesetzesverletzungen ans Licht
Bahn-Chef Rüdiger Grube setzt nach der Datenaffäre auf einen Neuanfang: Mit neuen Köpfen im Vorstand und in weiteren Führungsebenen will er das Vertrauen der Mitarbeiter zurückgewinnen. weiter
  • 505 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 32. Spieltag Schalke 04 - VfB Stuttgart 1:2 (1:1) Stuttgart: Lehmann - Träsch, Boulahrouz, Delpierre, Magnin - Hilbert, Khedira, Hitzlsperger, Gebhart (68. Lanig) - Marica (88. Niedermeier), Cacau (81. Schieber). Tore: 0:1 Cacau (15.), 1:1 Rakitic (39.), 1:2 Marica (57.). - Zuschauer: 61 673 (ausverkauft). Arm. Bielefeld - Hoffenheim weiter
  • 347 Leser

AUSSTELLUNG: Die Kunst des Gegensatzes

Autos rasen von links ins Gemäldeinnere. Vom rechten Rand her erobern ornamental geschwungene Schlaufen das Bild. Giftig wirkendes Gelb, Grün und Grau verbreiten eine bedrohliche Stimmung, die sich über zehn Meter zieht, denn so breit ist Anton Hennings 'Blumenstillleben Nr. 193'. In großer Fülle und Vielfalt zeigen die Kunsthalle Mannheim und das Ludwigshafener weiter
  • 414 Leser

Bahnchef kehrt Vorstand aus

Konsequenzen aus der Spitzelaffäre - Gewerkschaft lobt Neuanfang
Bei der Bahn rollen Köpfe: Wegen der Datenaffäre müssen drei Vorstandsmitglieder und zahlreiche Verantwortliche der zweiten Ebene gehen. weiter
  • 287 Leser

BayernLB schreibt dank Schirm wieder Gewinn

Für das Gesamtjahr schließt die Landesbank aber einen erneuten Verlust nicht aus
Die Bayern LB hat im ersten Quartal dank einer soliden Entwicklung im Kundengeschäft und dank der Risikoabschirmung durch den Freistaat Bayern schwarze Zahlen geschrieben. Das Vorsteuerergebnis beträgt 331 Mio. EUR nach einem Verlust von 770 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum. Im Dezember hatte die Landesbank mit dem Freistaat Bayern eine Abschirmung für weiter
  • 484 Leser

Bedenkzeit vor Abbruch

Schwangere erhalten ärztliche und psychosoziale Beratung
Spätabtreibungen werden enger geregelt. Der Bundestag beschloss eine mindestens dreitägige Bedenkzeit. Zudem sind Ärzte verpflichtet, Frauen aufzuklären und auf psychosoziale Beratung hinzuweisen. weiter
  • 356 Leser

Beste Werbung für ein Schloss

Der Auftritt einer Schlossführerin bei Günther Jauch brachte Schloss Weikersheim viel Popularität. Viele wollen jetzt Jutta Gromes treffen. weiter
  • 511 Leser

CDU lehnt SPD-Hilfe ab

Landtag debattiert LBBW-Koalitionskrach
Auf dem Silbertablett bekamen die beiden Oppositionsparteien im Landtag den Koalitionskrach um den Landesbankchef Jaschinski serviert. Gestern bei der Debatte konnten SPD und Grüne aber nicht nur punkten. weiter
  • 423 Leser

CDU lehnt SPD-Hilfe dankend ab

Brutus, Bank und Bärlauch-Pesto: Schlagabtausch zum LBBW-Koalitionsstreit im Landtag
Auf dem Silbertablett bekam die Opposition den Koalitionskrach um LBBW-Chef Jaschinski serviert. Im Landtag konnte sie aber nicht nur punkten. weiter
  • 307 Leser

Chance für TV-Talente

Land setzt auf Kooperation mit Pro7 und Sat1
Das Land Baden-Württemberg und die Sendergruppe Pro7-Sat1 nehmen ihre Zusammenarbeit bei der Filmförderung wieder auf. Gestern haben Medienminister Wolfgang Reinhart (CDU) und Andreas Bartl, Vorstand von Pro7-Sat1, im Stuttgarter Staatsministerium einen Kooperationsvertrag unterschrieben. 'Das ist ein kleiner Schritt für Pro7-Sat1 und ein großer Schritt weiter
  • 371 Leser

CHRONOLOGIE

· 26. Februar 07: Tour-Sieger Jan Ullrich, Vorzeige-Profi der Teams Telekom und T-Mobile, tritt zurück. Er bestreitet Doping. · 3. April 07: Die Staatsanwaltschaft Bonn stellt einen DNA-Abgleich zwischen einer Speichelprobe Ullrichs und dem Inhalt der bei Doping-Arzt Eufemiano Fuentes gelagerten Blutbeutel her. · 28. April 07: Der Belgier Jef D'Hont, weiter
  • 256 Leser

Daimler streicht in Japan 2300 Stellen

. Der weltgrößte Lkw-Hersteller Daimler will bei seiner japanischen Tochter Mitsubishi Fuso tausende Stellen streichen. Wegen der langfristig schwächeren Wachstumsaussichten für Japan sollen die Zahl der Lkw-Modelle halbiert und Werke geschlossen werden, erklärte der Stuttgarter Autokonzern. Im Zuge dessen würden bis Ende kommenden Jahres bei Fuso 2300 weiter
  • 477 Leser

Dank GPS mehr Sicherheit auf dem Bodensee

Wer auf dem Bodensee in Seenot gerät, kann von nun an mit schnellerer Hilfe rechnen. Die deutsche Wasserschutzpolizei und die Thurgauer Seepolizei haben ein gemeinsames GPS-gestütztes Flottenmanagement eingeführt. Damit können die Positionsdaten der Polizeiboote auf dem Bodensee genau bestimmt werden. Jede Dienststelle wisse dadurch, wo sich welches weiter
  • 416 Leser

Der etwa fünf ...

...Wochen alte Keiler 'Manni' spielt im nordrhein-westfälischen Ehringhausen mit der Jack-Russell-Terrier-Hündin 'Candy'. Seit der Frischling von einem Jäger verlassen im Wald gefunden worden ist, wird er von Hand aufgezogen und fühlt sich in seiner neuen Familie sauwohl. weiter
  • 693 Leser

Der ewige Sternenkrieger

Der Mann, der mit Steven Spielberg das Unterhaltungskino revolutionierte, wird 65 Jahre alt: George Lucas
'Star Wars' und 'Indiana Jones': Der Filmemacher George Lucas hat gleich zwei Mythen der populären Kultur geschaffen. Heute wird er 65 Jahre alt. weiter
  • 285 Leser

Der Klang der 'Raumpatrouille'

Die Gema ehrt den Komponisten Peter Thomas
Der Komponist Peter Thomas erhält für sein Lebenswerk den erstmals verliehenen Deutschen Musikautorenpreis des Musikrechte-Verwerters Gema. Der 83-Jährige wird 'für sein mannigfaltiges Werk und seine prägenden Einflüsse auf das kompositorische Schaffen' ausgezeichnet, sagte ein Jury-Mitglied. Thomas hat mit seinem eigenwilligen Stil mehr als 80 Kinofilme weiter
  • 292 Leser

Der Streik, der die Arbeitswelt veränderte

Die IG Metall setzt 1984 die 35-Stunden-Woche durch - Arbeitszeiten werden flexibilisiert
Heute vor 25 Jahren begann einer der härtesten und folgenreichsten Streiks. Die IG Metall setzte sich durch und erreichte eine Arbeitszeitverkürzung. In Ostdeutschland konnte sie sich damit 2003 nicht durchsetzen. weiter
  • 676 Leser

Die Arbeit der Untersuchungskommission

Mitglieder: Dr. Hans-Joachim Schäfer (Vorsitzender), Ex-Präsident des Sozialgerichts Reutlingen, Prof. Dr. Wilhelm Schänzer, Leiter des Instituts für Biochemie der Sporthochschule Köln, Prof. Dr. Ulrich Schwabe, früherer Direktor pharmakologischen Institut der Karls-Universität Heidelberg. Anhörungen: 37 Mitarbeiter der Freiburger Sportmedizin, 8 Mitarbeiter weiter
  • 344 Leser

Die Rechtslage und ihre Praxis

Nach Paragraph 218 des Strafgesetzbuches gilt Schwangerschaftsabbruch nur unter Bedingungen nicht als Straftat. Bis zur zwölften Woche können Frauen nach einer Beratung und einer Bedenkzeit von drei Tagen abtreiben. Später ist ein Abbruch nur rechtmäßig, um 'eine Gefahr für das Leben oder die Gefahr einer schwerwiegenden Beeinträchtigung des körperlichen weiter
  • 396 Leser

Die älteste Menschenfigur der Welt

Im vorigen September wurde sie ausgegraben im Hohlen Fels, einer Höhle auf der Schwäbischen Alb bei Schelklingen, und gestern wurde sie im Schloss Hohentübingen erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt: die 'Venus vom Hohlen Fels'. Der Tübinger Prähistoriker Prof. Nicholas Conard, dessen Team die Figur gefunden hat, schätzt ihr Alter auf bis zu 40 000 weiter
  • 358 Leser

Elsässer verlernen ihre Muttersprache

Dialekt ist nicht mehr gefragt: Den jungen Leuten in der Region reicht Französisch
In vielen Dörfern im Elsass sprechen nur noch die Alten Elsässisch, unter Jüngeren ist der heimelig klingende Dialekt nicht mehr sehr verbreitet. Elsässisch verstehen heute nur noch fünf Prozent der Schulanfänger. weiter
  • 408 Leser

Es stinkt wie 550 Sack Mist

Die krisengebeutelten Briten ärgern sich auch noch über einen handfesten Polit-Skandal: Ihre Abgeordneten haben schamlos abkassiert. weiter
  • 346 Leser

EU-Kandidaten stellen sich Schülern

Vom Mindestlohn bis zur EU-Erweiterung - Gymnasiasten klopfen Positionen der Parteien ab
Europa ganz nah: Bei einem Forum mit Spitzenkandidaten von fünf Parteien konnten Schüler Bewerber für das Europaparlament unter die Lupe nehmen. weiter
  • 336 Leser

Fünf Museen auf engstem Raum

Am kommenden Sonntag steht mal wieder der jährliche internationale Museumstag an. Die Museumslandschaft ins Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken, ist sein Ziel. Solches gelingt dem wunderbaren Leipziger Museum der bildenden Künste allein schon im Untergeschoss seiner gigantischen Kunstkiste: 'Gala - fünf Sammler zeigen ihre Favoriten' heißt die Ausstellung, weiter
  • 390 Leser

Für diesen VfB ist alles drin

2:1 auf Schalke: Stuttgarter jagen Spitzentrio auch ohne verletzten Gomez
Der VfB Stuttgart marschiert und marschiert. Mit dem 2:1-Erfolg bei Schalke 04 setzt der deutsche Fußball-Meister von 2007 das Führungstrio der Fußball-Bundesliga weiter unter Druck. Jetzt ist alles möglich. weiter
  • 356 Leser

Gen-Mais soll vernichtet werden

Der BUND und Bioland Baden-Württemberg fordern die Landesregierung auf, die mit gentechnisch-veränderte Mais-Saat auf den Feldern - insgesamt 170 Hektar - von zehn Landwirten im Rheinland vernichten zu lassen. Wie berichtet, waren bei einer bundesweiten Kontrolle in einer Marge konventionellen Saatguts auch Spuren der gentechnisch veränderten Linie weiter
  • 380 Leser

Gewinn um ein Drittel gesunken

Tognum rechnet mit Umsatzrückgang um bis zu 20 Prozent
Der Dieselmotoren-Spezialist Tognum hat im ersten Quartal einen Gewinneinbruch von einem Drittel verzeichnet. Unterm Strich stand ein bereinigtes Konzernergebnis von 38 Mio. EUR, nach 58 Mio. EUR im Vorjahr. Die Bereinigungen beziehen sich auf Abschreibungen etwa auf Zukäufe sowie auf Wechselkurseffekte aus Sicherungsgeschäften. Der Umsatz fiel im Jahresvergleich weiter
  • 368 Leser

Gladbach: Ein Meister der letzten Minuten

Borussia Mönchengladbach ist dem Ziel Klassenerhalt durch den zweiten 'Last-Minute-Sieg' innerhalb von vier Tagen einen Riesenschritt nähergekommen. Der Aufsteiger gewann dank des Kopfball-Treffers von Innenverteidiger Dante in der ersten Minute der Nachspielzeit das von Angst und viel Krampf geprägte 'Abstiegs-Endspiel' bei Energie Cottbus mit 1:0 weiter
  • 312 Leser

Google darf griechische Straßen nicht filmen

Anwohner müssen vorher ordentlich über die Aufnahmeabsicht informiert werden
Athen - Die Griechen werden nicht ungefragt fürs Internet gefilmt. Die Datenschutzbehörde in Athen verbot dem Internet-Konzern Google, mit Kamerawagen durch die Straßen zu fahren und rundum alles aufzunehmen. Google will für seinen Dienst 'Google Street View' die Straßen und Häuser der Erde zeigen, mit Längen- und Breitenangaben. Die Datenschutzbehörde weiter
  • 249 Leser

Grün gewinnt

Repräsentativ ist das Ergebnis nicht, aber aufschlussreich: Grün war vorn bei unserer Schüler-Probeabstimmung zur Europawahl. Das Votum: Grüne 75 Stimmen (38,9 %). SPD 53 (27,5 %) CDU 36 (18,7 %) FDP 12 ( 6,2 %) Linke 3 (1,6 %) Nichtwähler 9 (4,6 %) Andere 5 (2,5 %) weiter
  • 480 Leser

Hoffenheim stoppt die Auswärtsmisere

Arminia Bielefeld hat einen Befreiungsschlag verpasst und befindet sich weiter in akuter Abstiegsgefahr. Sie kassierte am drittletzten Spieltag der Fußball-Bundesliga gegen ein 'Rumpfteam' von Herbstmeister 1899 Hoffenheim eine ganz bittere 0:2 (0:1)-Heimniederlage und bleibt als Tabellen-16. weiter auf dem Relegationsplatz. Während die Arminia auf weiter
  • 405 Leser

HSV gibt ein Lebenszeichen von sich

Guerrero und Olic beenden gegen Bochum schwarze Serie
Nach drei verpassten Titelchancen hat der Hamburger SV mit einem 3:1 (2:0) über den VfL Bochum den Kampf um einen internationalen Startplatz angenommen. Die nach dem doppelten Rauswurf aus DFB-Pokal und Uefa-Cup demoralisierten Hanseaten zeigten mit dem Erfolg über die abstiegsbedrohten Bochumer ein Lebenszeichen. Paolo Guerrero (15.) und zweimal Ivica weiter
  • 376 Leser

Hück keilt gegen Piëch zurück

Über Porsche und VW ziehen neue Gewitterwolken auf: Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück sieht in den Aussagen von Volkswagen-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch zur Fusion des Sportwagenherstellers mit VW mögliche Verstöße gegen das Aktienrecht. Er lasse von Juristen prüfen, ob Piëch die Aufsichtsräten auferlegten Treue-, Sorgfalts- und Verschwiegenheitspflichten weiter
  • 473 Leser

Hält Heldt VfB die Treue?

Fußball-Bundesliga-Rivale Schalke 04 will den Manager abwerben
Der FC Schalke führt Horst Heldt in Versuchung, doch noch schwört Stuttgarts Manager seinem VfB die Treue. 'Mein Vertrag ist mein Bekenntnis. Ich bin vom VfB überzeugt', beteuerte der 39-Jährige. weiter
  • 373 Leser

In Familienhand

Die Schaeffler-Gruppe stellt Wälz- und Gleitlager sowie Motorenelemente für die Autoindustrie, den Maschinenbau und die Luft- und Raumfahrt her. Sie beschäftigt in mehr als 180 Werken weltweit rund 66 000 Mitarbeiter und setzte zuletzt 8,9 Mrd. EUR um. Gesellschafter des Unternehmens sind Maria-Elisabeth Schaeffler sowie ihr Sohn Georg F.W. Schaeffler. weiter
  • 528 Leser

Jetzt haben die Bayern ihren Wunschtrainer

Der FC Bayern bekommt nach der Trennung von Jürgen Klinsmann seinen Wunschtrainer. Louis van Gaal soll den Fußball-Rekordmeister ab 1. Juli 2009 zum Erfolg führen. Der 57-jährige Niederländer unterschrieb einen Vertrag für zwei Spielzeiten. Van Gaal wird Nachfolger von Jupp Heynckes, der die Münchner am 27. April für die verbleibenden fünf Spiele in weiter
  • 351 Leser

Kapitän Amanatidis zurück an Bord

Erstmals seit sieben Monaten wieder im Eintracht-Kader
Stürmer Ioannis Amanatidis von Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt war gestern beim Heimspiel gegen Werder Bremen erstmals seit 203 Tagen inklusive sechs Wochen Aufbautraining wieder im Kader. Die Fans des deutschen Meisters von 1959 hatten den griechischen Nationalspieler ebenso vermisst, wie sein Sturmkollege Nikos Liberopoulos: 'Mit ihm hätten weiter
  • 332 Leser

Kohlschreiber kämpft sich ins Achtelfinale

Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber hat sich ins Achtelfinale des ATP-Masters-Turniers in Madrid gekämpft. Der Augsburger bezwang in der zweiten Runde den Weltranglisten-14. Marin Cilic aus Kroatien mit 6:1, 6:7 (5:7), 7:6 (7:2). Damit glückte Kohlschreiber die Revanche für das verlorene Achtelfinale in der Vorwoche beim Turnier in München. In der weiter
  • 279 Leser

KOMMENTAR · DEUTSCHE BAHN: Ein neuer Geist

Neuanfang ist die Devise bei der Deutschen Bahn. Das ist der einzig richtige Weg: Nur mit neuen Köpfen an der Spitze kann der Staatskonzern nach der Datenaffäre das Vertrauen seiner Mitarbeiter und damit ihre Motivation zurückgewinnen. Es reicht nicht, die direkt Verantwortlichen in der zweiten und dritten Etage zu feuern. Gekehrt wird von oben nach weiter
  • 352 Leser

KOMMENTAR · ZEUGEN JEHOVAS: Nichts zu verlieren

Es gibt nun viele Punkte, die gegen die geplante Aufwertung der Zeugen Jehovas, gegen ihre faktische Gleichstellung mit den großen Kirchen, angeführt werden. In einem Staat, der die Religionsfreiheit aus guten Gründen als hohes Gut wertet, ist indes vor allem eine Frage ausschlaggebend: Muss das Land Baden-Württemberg eine Organisation mit sehr weitgehenden weiter
  • 386 Leser

KOMMENTAR: Berechtigte Strafe

Auch im 21. Jahrhundert wird noch gerne in Gut und Böse unterschieden. Gerade in der High-Tech-Branche gibt es im Bewusstsein von Anwendern böse Großfirmen (Microsoft, Intel) und kleinere Lieblinge (Apple, AMD). Seit der gestrigen Rekordstrafe für Intel dürfte es noch schlechter um den Ruf des Chip-Riesen stehen: Laut EU hat der US-Hersteller den oft weiter
  • 493 Leser

Kreditklemme droht sich zu verschärfen

Kredite für Unternehmen sind in Deutschland zusehends teurer und mit verschärften Bedingungen verbunden. Das geht aus einer gestern von der KfW-Bankengruppe vorgelegten Unternehmensbefragung hervor. 17,5 Prozent der Firmen meldeten Schwierigkeiten, überhaupt noch Kredit zu bekommen. Das sei ein historisch hoher Stand. Die KfW will zwar noch nicht von weiter
  • 440 Leser

Krise führt zu beispiellosen Steuerausfällen

Das Ausmaß der dramatischen Steuerausfälle für die Staatskassen nimmt Konturen an: Bis 2013 müssen sich Bund, Länder und Kommunen auf rund 320 Milliarden Euro weniger Einnahmen einstellen als erwartet. Das zeichnet sich bei den Beratungen der Steuerschätzer in Bad Kreuznach ab. Das endgültige Ergebnis wird heute bekannt gegeben. Zuletzt war befürchtet weiter
  • 255 Leser

KSC: Neustart mit alter Führung

Becker und Dohmen wollen bleiben - Etat wird halbiert
Trainer Edmund Becker und Manager Rolf Dohmen bekennen sich zum Karlsruher SC - in Anbetracht des fast sicheren Abstiegs in die Zweite Liga mehr denn je: 'Der Unmut unserer Fans stachelt mich eher an', sagte Becker nach dem 2:3 (2:2) gegen Hannover 96. Auch Dohmen denkt nicht an Rücktritt: 'Ich habe hier einen Vertrag bis 2010, den möchte ich zu 100 weiter
  • 366 Leser

Kündigung nach Müll-Diebstahl

Mitarbeiter einer Entsorgungsfirma wehrt sich vor Gericht
Nichts ahnend nahm sich ein Mitarbeiter einer Entsorgungsfirma ein Kinderbett aus dem Müll - und wurde gekündigt. Ein Fall fürs Arbeitsgericht. weiter
  • 467 Leser

La Nina bringt Regen im Norden und Dürre im Süden

Brasilien leidet unter völlig aus dem Ruder laufenden Klimakapriolen
Überschwemmungen im trockenen Nordosten, Jahrhundertdürre im fruchtbaren Süden - in Brasilien steht das Klima Kopf. Es gibt Tote und Obdachlose. weiter
  • 414 Leser

LAND UND LEUTE

Festival der Blasmusik Göppingen. Acht Blasmusikkapellen aus dem Stauferkreis Göppingen spielen heute, Donnerstag, ab 18 Uhr, beim zweiten NWZ-Blasmusik-Festival auf. Die fünfstündige Musikshow im Festzelt bei der Hohenstaufenhalle wird von Michael Branik moderiert und läuft auf zwei Bühnen ab. Der Eintritt ist frei. Mit dabei sind auch das Schlagerduo weiter
  • 382 Leser

Landesbanken-Frage bleibt noch ungeklärt

Kabinett beschließt 'Bad-Bank'-Modell
Das Modell einer 'Bad Bank' ist auf den Weg gebracht. Es soll die Bilanzen der Banken reinigen. Ähnliches ist auch für die Landesbanken vorgesehen. weiter
  • 417 Leser

Landtag gegen Aufwertung der Zeugen Jehovas

Die auf Eis gelegten Pläne der Landesregierung, die Zeugen Jehovas faktisch mit den großen Kirchen gleichzustellen, stoßen auf breite Ablehnung. Das löse bei ihm 'Gänsehaut' aus, sagte der Generalsekretär der Landes-CDU, Thomas Strobl. Die 'staatsilloyale Haltung' der 'offen sektiererischen Gruppierung' dürfe man nicht mit staatlichen Privilegien belohnen. weiter
  • 209 Leser

Lebenslang für Hinrichtung

Lange Haftstrafen im Sittensen-Prozess um siebenfachen Mord
Lebenslange Haft für zwei der fünf Angeklagten im grausigen Siebenfach-Mord in einem China-Restaurant. Das Urteil beendet einen Mammutprozess. weiter
  • 321 Leser

Lebenslang für Mord an Exfreundin

Füssener hatte Leiche zerstückelt und versteckt
Für den Mord an seiner früheren Freundin und das Zerstückeln der Leiche ist ein Füssener zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Kempten stellte zudem die besondere Schwere der Schuld fest. Der Mann hatte seine Ex-Partnerin im August 2008 erwürgt, zerstückelt, in Plastiksäcke verpackt und die Teile dann an verschiedenen Orten weiter
  • 326 Leser

LEITARTIKEL · ARCHÄOLOGIE: Sensation mit Sperrfrist

Achtung Sperrfrist: 13. Mai, 19 Uhr. Bitte diese Sperrfrist von Nature unbedingt beachten!' So steht auf der Pressemitteilung der Universität Tübingen, welche die Medienvertreter dort gestern Vormittag ausgehändigt bekamen. Wie bitte? Seit wann schreibt eine englische Fachzeitschrift wie Nature vor, zu welchem Zeitpunkt ein Fund von globaler Bedeutung, weiter
  • 293 Leser

Leute im Blick

Prinz Carl Philip Mit kräftigen Hurra-Rufen haben hunderte Stockholmer Prinz Carl Philip gestern zum 30. Geburtstag gratuliert. Der Sohn von König Carl XVI. Gustaf (63) und Königin Silvia (65) zeigte sich wie bei solchen Gelegenheiten üblich im Innenhof des Königsschlosses und wurde mit Marschmusik einer Militärkapelle bedacht. Carl Philip ist das zweite weiter
  • 429 Leser

Mafia-Killer an Italien ausgeliefert

Sechs Clan-Mitglieder in Duisburg erschossen
Der mutmaßliche Mafia-Mörder von Duisburg (Nordrhein-Westfalen) wird nicht an Deutschland, sondern nach Italien ausgeliefert. Das hat ein Gericht in Amsterdam entschieden. Italien habe unter anderem deshalb den Vorzug bekommen, weil die sechs Opfer Italiener gewesen seien, erklärte Richter Fred Salomon. Der 30-jährigen Giovanni Strangio soll im August weiter
  • 347 Leser

Mainz und Nürnberg im Gleichschritt

Mainz 05 ist im Rennen um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga auf die Zielgerade eingebogen, der 1. FC Nürnberg bleibt aber dicht auf den Fersen. weiter
  • 354 Leser

MITTWOCH-LOTTO

20. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 16 25 34 41 45 47 Zusatzzahl48 Superzahl5 SPIEL 77 4 5 1 9 8 9 5 SUPER 6 8 1 0 2 8 0 ohne Gewähr weiter
  • 549 Leser

NA SOWAS . . .

Ein Knöllchen hat einem 78-jährigen Autofahrer aus Gevelsberg (Nordrhein-Westfalen) sein Auto beschert. Er hatte sich partout nicht mehr erinnern können, wo er das Auto Anfang April abgestellt hatte. Die Polizei hielt danach Ausschau - vergebens. Das Auto behinderte zwischenzeitlich eine Kehrmaschine in der nahegelegenen Stadt Schwelm. Die schickte weiter
  • 318 Leser

Neuer Trainer: Lienen soll die 'Löwen' retten

Trainer Ewald Lienen soll Fußball-Zweitligist 1860 München vor dem Sturz in die Drittklassigkeit bewahren. Die Löwen reagierten gestern auf die anhaltende Misserfolgsserie und holten den 55-Jährigen früher als erwartet als Nachfolger von Uwe Wolf. Wolf, der seit der Beurlaubung von Marco Kurz am 24. Februar als Interimstrainer fungierte, wurde freigestellt. weiter
  • 303 Leser

Normal ist, verschieden zu sein

In der Konstanzer Gebhardschule lernen behinderte und nicht behinderte Kinder gemeinsam
Kultusminister Helmut Rau will die Sonderschulpflicht aufheben. Dann soll es für behinderte Kinder leichter sein, eine Regelschule zu besuchen. Wie das funktionieren kann, zeigt ein Konstanzer Schulprojekt. weiter
  • 327 Leser

NOTIZEN

Teure Cabrio-Fahrt Bei der Probefahrt mit einem Cabrio auf der Autobahn 2 bei Hannover (Niedersachsen) sind einem 23-Jährigen tausende Euro abhanden gekommen. Er hatte das Geld für den Kauf des Autos auf der Rückbank deponiert - der Fahrtwind wehte es heraus. Zum Einsammeln wurde die A 2 von Garbsen bis Hannover-Herrenhausen gesperrt. 20 000 Euro fanden weiter
  • 414 Leser

NOTIZEN

Zulauf für Rechtsradikale Rechtsradikale Jugendcliquen haben nach Aussage des Marburger Sozialwissenschaftlers Reiner Becker ungebrochenen Zulauf. 'Die rechte Jugendkultur hat sich etabliert', sagte Becker bei einer Fachtagung der Universität Gießen. Allerdings werde die Zugehörigkeit zu einer rechtsradikalen Clique nicht mehr so öffentlich gezeigt, weiter
  • 328 Leser

NOTIZEN

Nachbarn in Vorbereitung Fußball: Der VfB Stuttgart und 1899 Hoffenheim werden sich im Sommer in unmittelbarer Nachbarschaft auf die neue Bundesliga-Saison vorbereiten. Beide Mannschaften schlagen im Juli jeweils ein Trainingslager im österreichischen Leogang/Saalfelden auf. Dotschew muss gehen Fußball: Drittligist SC Paderborn hat sich von Trainer weiter
  • 283 Leser

NOTIZEN

Vetter neuer LBBW-Chef Die Eigner der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) haben der Berufung des neuen Vorstandsvorsitzenden Hans-Jörg Vetter zugestimmt. Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) präsentierte gestern in Stuttgart den Nachfolger von Siegfried Jaschinski. Er werde die neue Aufgabe am 10. Juni antreten. Höchster Benzinpreis 2009 Der Benzinpreis weiter
  • 556 Leser

Papst: Kreis der Aggression verlassen

Benedikt verurteilt Sperranlage im Westjordanland
Papst Benedikt XVI. hat den Bau der Sperranlage, die Israel vom Westjordanland trennt, verurteilt. Der von Israel errichtete Wall sei ein 'krasses Mahnmal für die Pattsituation' im Nahost-Friedensprozess, sagte er beim Besuch in Bethlehem. Benedikt unterstrich seine 'Solidarität mit allen heimatlosen Palästinensern, die sich danach sehnen, an ihren weiter
  • 366 Leser

Pippo Pollina gedenkt einer Tragödie

Pippo Pollina ist ein Songpoet, aber auch ein politischer Liedermacher. Nun hat er sich eines brisanten Stoffes angenommen: 1980 riss ein Flugzeugabsturz vor der Küste Siziliens 81 Menschen in den Tod. Es gibt den Verdacht, der Jet könnte aufgrund einer Verwechlung von französischen Jagdfliegern abgeschossen worden sein - die Angehörigen der Ustica-Opfer weiter
  • 389 Leser

Qualität gegen Gratis-Kultur

Zeitungsverleger tagen in Ulm -Wirtschaftslage angespannt
Selbst wenn sich das Internet krakengleich ausbreitet - für Gedrucktes gibt es eine Zukunft. Das sagt der Geschäftsführer der südwestdeutschen Verleger, Stephan Bourauel, der SÜDWEST PRESSE. weiter
  • 531 Leser

Rallye gerät ins Stocken

Die Rallye an den deutschen Aktienmärkten geriet gestern ins Stocken. Der Dax pendelte zunächst völlig richtungslos und rutschte dann innerhalb weniger Minuten unter die Marke von 4800 Punkten ab. Der Aufschwung der vergangenen Wochen sei von der Hoffnung auf eine nachhaltige konjunkturelle Erholung getrieben gewesen. Dem stünden aber schwache Realdaten weiter
  • 470 Leser

Ralph Siegels Lied ist schon ausgeschieden

Das Finale des Eurovision Song Contest findet ohne den Grand-Prix-Altmeister Ralph Siegel statt. Die Sängerin Andrea Demirovic aus Montenegro, die sein Lied Song 'Just get out of my Life' sang, ist im ersten Halbfinale in Moskau ausgeschieden. Von den 18 Teilnehmern des ersten Semifinales haben es zehn in das Finale am Samstag geschafft. Die Palette weiter
  • 388 Leser

Rattle bleibt, Rosenberg geht

Berliner Philharmoniker planen die Zukunft
Der Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, Sir Simon Rattle (54), wird bis 2018 an der Spitze des Orchesters bleiben. Er werde die Verlängerung für seinen bis 2012 laufenden Vertrag im September unterschreiben, sagte Rattle gestern in Berlin. Das Orchester hatte für einen Verbleib des Briten in Berlin gestimmt. 'Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit weiter
  • 337 Leser

Reales Mini-Plus bei den Löhnen

Die Verdienste der Arbeitnehmer in Deutschland sind im vergangenen Jahr im Schnitt stärker gestiegen als die Verbraucherpreise. Insgesamt erhöhten sich die Löhne und Gehälter im Vergleich zu 2007 um 2,8 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt in Berlin mit. Im selben Zeitraum betrug die Teuerungsrate 2,6 Prozent. Der durchschnittliche Jahresverdienst weiter
  • 485 Leser

Regierung verschärft das Waffenrecht

Kriminalbeamte: Reine Alibi-Politik - Verbot großkalibriger Waffen abgeschmettert
Die große Koalition hält trotz massiver Kritik an ihren Plänen für ein neues Waffenrecht fest. 'Wir haben versucht, einen Mittelweg zu finden', sagte Unions-Fraktionsvize Wolfgang Bosbach (CDU). Die große Koalition hat sich darauf geeinigt, die Altersgrenze für das Schießen mit großkalibrigen Waffen von 14 auf 18 Jahre zu erhöhen. Die Forderung, privaten weiter
  • 289 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 11)

Bruno', grüßte eine laute Stimme, die durchaus geeignet war, feurige Reden vor streikenden Arbeitern zu halten. 'Du hast den Sieg unseres Volkes zu einer Feier der britischen Krone gemacht. Absichtlich?' 'Hallo, Yves.' Bruno schmunzelte. 'Hör mir auf mit dem Quatsch vom Sieg unseres Volkes. Du und all die anderen Kommunisten, ihr würdet heute deutsch weiter
  • 452 Leser

Schaeffler will radikal sparen

Personalkosten sollen möglichst ohne Kündigungen um 250 Millionen Euro gekürzt werden
Bei Schaeffler stehen 4500 Stellen auf der Kippe. Der schwer angeschlagene fränkische Autozulieferer will beim Personal 250 Millionen Euro sparen, Kündigungen aber so weit wie möglich vermeiden. weiter
  • 486 Leser

Schneepflüge rücken nach Unwetter aus

Autos auf Hagelkörnern ins Rutschen geraten
Wieder Unwetter im Land: Blitz, Donner und heftigen Regen gab es vor allem im Nordschwarzwald. Schneepflüge räumten Hagelkörner weg. weiter
  • 425 Leser

Schwäbische Hausfrau oder Milchmädchen?

Das Steuerchaos in der Union gefährdet die Wahlaussichten der Kanzlerin
Die Steuer-Debatte in der Union geht trotz Stillhalteappells der Kanzlerin weiter. Der Streit gefährdet den Parteifrieden und Merkels Wahlchancen. weiter
  • 381 Leser

So schlecht wie Schuler traf nur Eichin

Markus Schuler von Arminia Bielefeld hat in elf Jahren als Fußball-Profi noch keinen Titel errungen, ist noch nie aufgestiegen und stand noch in keinem Endspiel. Doch seit kurzem steht der 31-Jährige in den deutschen Fußball-Geschichtsbüchern, zumindest unter der Rubrik 'Kurioses': Durch das 180. Erstliga-Spiel ohne Tor zog er mit dem früheren Gladbacher weiter
  • 265 Leser

STICHWORT · WAFFENRECHT: Reform in mehreren Schritten

Wichtigste Eckpunkte der Reform: KONTROLLEN VON WAFFENBESITZERN: Sie sollen künftig auch dann von den Behörden kontrolliert werden dürfen, wenn kein Verdacht auf Gesetzesverstöße besteht. Zwar können sie den Zugang zu ihrer Wohnung verweigern, aber nur bei einem triftigen Grund. VERBOT VON KAMPFSPIELEN: Ein Verbot von 'Spielen mit Tötungs- und Verletzungssimulationen' weiter
  • 348 Leser

Tennis-Oldies hoffen auf Björn Borg

Das Telefon im Tennis-Club Bad Reichenhall steht nicht mehr still. Denn für die neue Saison hat die Senioren-Mannschaft als Nummer eins den Schweden und einstigen Tennis-Weltstar Björn Borg gemeldet. Dessen Sohn ist im Umfeld des Vereins beschäftigt und auch Schwedens Biathlon-Cheftrainer Wolfgang Pichler, der in seiner Freizeit beim TC spielt, kann weiter
  • 459 Leser

Theaterzug ab Ankara

'Orient-Express' rollt durch sechs Länder - Endstation Stuttgart mit Festival
Ein toller Zug: Ab heute bringt ein 'Orient-Express' ab Ankara Theater auf Rädern in die Bahnhöfe. An elf Stationen wird gespielt - vom Bühnenwaggon herab. In Stuttgart endet der Zug mit einem Elf-Tage-Festival. weiter
  • 389 Leser

Ukraine bleibt ein EM-Wackelkandidat

Das Infrastruktur-Problem wirkt nach: Die Europäische Fußball-Union hat für die Ukraine bisher nur Kiew als EM-Standort 2012 bestätigt. Donezk, Lemberg sowie Charkow müssen nun bis 30. November ihre Tauglichkeit nachweisen. Die Spielstätten des Co-Gastgebers Polen (Breslau, Posen, Danzig, Warschau) wurden akzeptiert. sid weiter
  • 1220 Leser

Unsere Gäste

Acht Gymnasien aus unserem Verbreitungsgebiet haben sich mit Vorbereitungen und Diskussionen am Europa-Forum unserer Zeitung beteiligt: das Anna-Essinger-Gymnasium in Ulm, das Werkgymnasium Heidenheim, das Gymnasium St. Hildegard in Ulm, das Benedikt Maria Werkmeister Gymnasium in Neresheim, das Albert-Einstein-Gymnasium in Ulm, das Hans und Sophie weiter
  • 390 Leser

VSZV und VBZV

Der Verband Südwestdeutscher Zeitungsverleger wurde 1953 als Interessenvertretung der Tageszeitungen gegründet. Ihm gehören heute 51 der 56 Zeitungen an. Im Verband Bayerischer Zeitungsverleger (VBZV) sind fast fünfzig Zeitungsverlaghäuser zusammengeschlossen. eb weiter
  • 1141 Leser

Weiter Streit um Integration behinderter Kinder

Das Ende der Sonderschulpflicht wurde gestern im Plenum des Stuttgarter Landtags begrüßt. Doch wie weit das Wahlrecht der Eltern behinderter Kinder gehen kann, ist weiter umstritten. Die CDU/FDP-Regierung verteidigte die geplanten Expertenanhörungen, bei denen den Eltern ein 'Lernort' vorgeschlagen werden soll. Vor allem die SPD erneuerte aber ihre weiter
  • 417 Leser

Überforderte Mutter

Ehemann der Angeklagten sagt erstmals aus
Unter Tränen hat gestern im Prozess erstmals der Vater des vierjährigen Kindes ausgesagt, das von der Mutter in den eisigen Neckar geworfen wurde. Die wegen Mordes an ihrer Tochter angeklagte 34-Jährige habe sich eingebildet, die vierjährige Tochter sei anders und zurückgeblieben, sagte der 36-Jährige vor dem Landgericht Stuttgart. Dies sei aber nicht weiter
  • 384 Leser

ZAHLEN UND FAKTEN

Allianz: Gewinn verhagelt Die Finanzmarktkrise und die Kosten für den Verkauf der Dresdner Bank haben der Allianz den Gewinn im ersten Quartal verhagelt. Die größte europäische Versicherung verdiente noch 29 Mio. EUR, nach 1,15 Mrd. EUR im Vorjahr. Im laufenden Quartal sind weitere Abschreibungen bis zu 400 Mio. EUR vorgesehen. Der Umsatz stieg im ersten weiter
  • 529 Leser

Zoff in der Formel 1

Nun droht auch Renault mit Ausstieg
Die Zukunft der Formel 1 hängt am seidenen Faden. Sollten die fünf rebellierenden Hersteller Ferrari, Toyota, BMW, Red Bull und nun auch Renault im Machtpoker mit dem Automobil-Weltverband Fia keinen Kompromiss finden, droht ab 2010 eine 'Piratenserie'. Damit wäre die 1950 eingeführte WM nach 60 Jahren nur noch Geschichte. 'Wir müssen anfangen, über weiter
  • 353 Leser

Zweifel an Funktion der Bad Bank

Bundeskabinett billigt Entsorgung risikoreicher Wertpapiere
Die Bundesregierung hat den Gesetzentwurf zur Entsorgung risikoreicher Wertpapiere in so genannte Bad Banks gebilligt. Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) sagte gestern, das Modell schone den Steuerzahler und ermögliche den Banken die Bereinigung ihrer Bilanzen. Das Verlustrisiko bleibe g bei den Geldinstituten. Nach seinen Angaben sitzen die deutschen weiter
  • 268 Leser

ZWISCHENRUF: Metal, Silber, Geld und Gold

Da sage noch einer, man könne aus hartem Metall über den Umweg Silberling kein Gold machen. Die Mannen von Metallica, die noch immer rocken, bis das Blech wegfliegt, haben den Dreh raus - den Dreh mit den Scheiben. Am Dienstag stand Metallica in Hamburg auf der Bühne. Heute hält der Fan, so er das mag, schon die CD zum Konzert in der Hand. 50 Mal spielen weiter
  • 378 Leser

Ärzte ohne Skrupel

Doping: Betrug in Freiburg mit System - Klöden schwer belastet
63 Seiten dick ist der Bericht der Experten, die sich mit den Doping-Vorgängen in der Freiburger Uni-Klinik beschäftigt haben. Das Ergebnis: Bestätigung für systematisches Doping unter ärztlicher Anleitung. weiter
  • 957 Leser

Leserbeiträge (4)

Geld ist da – aber nicht für die Normalbürger

Zu gesellschaftlichen und politischen Verschlechterungen:Seit Jahren können wir verfolgen, dass die Rechte der Bürger unseres Staates ganz allmählich beschnitten und eingeschränkt werden. Man denke an den gläsernen Bürger und an das viel diskutierte Rauchverbot. Oder an den biometrischen Fingerabdruck. Wurden wir gefragt, ob wir den Euro wollten oder weiter
  • 5
  • 1044 Leser

Selbst in die Hand nehmen

Zur OB-Wahl:Als ich das Ergebnis der OB Wahl gelesen habe, bin ich erschrocken. Von 44 208 Wählern haben nur 21 800 ihr Wahlrecht in Anspruch genommen. 21 602 Stimmen waren gültig. Nur ein Viertel der wahlberechtigten Bürger haben ihre Stimme dem neuen Bürgermeister gegeben. Meine Stimme war sicher nicht dabei, ich möchte die Vertretung meiner Belange weiter
  • 1
  • 995 Leser

Eine Wahlnachlese

Zur OB-Wahl:„Ich will alle mitnehmen“ ist ein mutiger und gefährlicher Satz. OB Leidig ist dieser Satz möglicherweise zum Verhängnis geworden, da sich die Aussage nicht in seinen Taten widerspiegelte. Wer, wie Arnold, diesen Satz wiederholt, hat sich sicher Gedanken gemacht, wie er diese großen Worte in die Tat umsetzen kann. Dieser Satz weiter
  • 2
  • 782 Leser

Organisierte Hasenjagd

Zur OB-Wahl:Auf buntem Hochglanzprospekt abgebildete Köpfe der Damen und Herren CDU-Ortsvorsteher als Wahlkampfhilfe: Eine organisierte Hasenjagd gegen Herrn Leidig hinaus zu den Stadttoren Gmünds, mit dem Ziel, das „richtige“ Parteibuch des Chefsessels wieder herzustellen.Im Stadtbezirk Wetzgau haben mich in den letzten Tagen viele Menschen weiter
  • 2
  • 726 Leser