Artikel-Übersicht vom Dienstag, 26. Mai 2009

anzeigen

Regional (66)

Wetterdienst warnt vor Gewitter mit Sturmböen, Starkregen und Hagel

Der Deutsche Wetterdienst hat für den Ostalbkreis am Dienstagnachmittag eine amtliche Warnung vor Gewitter mit Sturmböen, Starkregen und Hagel herausgegeben. Bis 19 Uhr könnten örtlich Gewitter mit einer lokalen Gefahr von Starkregen um 20 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit, Hagel und Sturmböen der Stärke 8 bis 9  (80 bis 80 km/h) auftreten. 

weiter
  • 192 Leser

Schnelles Netz auf dem Land

Stuttgart. Die Bewerbungsphase zur Teilnahme am Pilotversuch zur Breitbandversorgung von Bopfingen und Unterschneidheim ist abgeschlossen. Alle Interessenten aus Baldern, Kerkingen, Itzlingen, Zöbingen und Walxheim kommen zum Zug. Insgesamt 100 Kunden können für ein Jahr kostenlos den schnellen Internetzugang über Funk testen, so eine Pressemitteilung weiter
  • 136 Leser

Nur das Fleisch braten

Duran Kabakyer hat einen Döner-Automaten erfunden
Über 20 Jahre hat er selbst Döner verkauft. Duran Kabakyer hat nun eine Weltneuheit präsentiert. Statt mit meterlangen, säbelartigen Messern das Fleisch vom Dönerspieß zu schneiden und vor Hitze zu vergehen, kann man nun einen Roboter steuern, der das für den Dönerbäcker erledigt. weiter

Guter Platz bei Gott

Diakon Günter Adam neuer Gehörlosenseelsorger
Vier Wochen nach der Verabschiedung von Diakon Günter Adam konnte Dekan Dr. Pius Angstenberger am vergangenen Samstag einen neuen Seelsorger ins Amt einführen: Diakon Herbert Baumgarten aus Schwäbisch Gmünd wird sich künftig in der Region Ostwürttemberg-Hohenlohe um Menschen mit Hörschädigung kümmern. weiter
  • 105 Leser

Radtour und Stammtisch

Schwäbisch Gmünd. Die nächste AOK/ADFC-Tour findet am morgigen Mittwoch, 27. Mai, statt. Es geht um 18 Uhr vom Innenhof der AOK los, remstalaufwärts bis Zimmern, hinauf zur Mülldeponie und über Buch nach Heubach. Weiter geht’s über Beuren bergauf zum Beurener Kreuz und abwärts über Heidenbuckel zur Ölmühle und nach Weiler. Über Bettringen und weiter

Frau 24 Stunden festgehalten

Backnang. Zu einer Aussprache trafen sich eine 50-jährige Frau und ihr getrennt von ihr lebender 23-jähriger Ehemann beim Bahnhof in Backnang am Samstag gegen 20.30 Uhr. Die Frau nahm den Mann in ihrem Wagen mit und wollte ihm auf der Fahrt mitteilen, dass sie sich von ihm trennen möchte. Während der Fahrt zog der 23-jährige Bosnier eine Waffeund dirigierte weiter

Zu romanischen Kaiserdomen

Schwäbisch Gmünd. Über 50 Personen nahmen in diesem Jahr an der eintägigen Ausflugsfahrt des Münsterbauvereins nach Speyer und Worms teil. Die Fahrt führte zu den großen romanischen Kaiserdomen. Professor Dr. Hubert Herkommer führte als profunder Kenner der geschichtlichen Zusammenhänge die Teilnehmer bereits im Bus über die Herrschergeschlechter der weiter

Schumann im Roten Saal

Donzdorf. Im „Roten Saal“ des Donzdorfer Schlosses gastiert am Samstag, 6. Juni, um 20 Uhr das Ensemble/Trio Bourvé-Gädker-Sam mit Antonia Bourvé, Sopran, Georg Gädker, Bariton und Trung Sam, Klavier. Alle drei sind junge Künstler mit nationalen und internationalen Erfolgen. Zur Aufführung kommen Werke von Robert Schumann. Karten zum Konzert weiter

Patriziusfest mit Pferdesegnung in Weilerstoffel

Die Dorfgemeinschaft Waldstetten-Weilerstoffel beging den Patriziustag. Viele Gemeindemitglieder versammelten sich in Weilerstoffel in und vor der dortigen Patriziuskapelle, um mit Pfarrer Ernst-Christof Geil eine Eucharistiefeier im Gedenken an den Heiligen Patrick zu feiern. Im Anschuss segnete Pfarrer Geil auf die Fürsprache des Heiligen Patrizius, weiter
  • 258 Leser

Tag Arbeit als Spende

Projekt „Schüler helfen Leben“ in Berlin mit der Martinusschule
Schon zum zweiten Mal nahmen Gmünder Martinusschüler am Projekt-Auswahl-Treffen des Vereins „Schüler helfen Leben“ teil. weiter

An mehreren Stellen angepackt

Jugendtreff Oderstraße 8 hat sich an der 72-Stunden-Aktion beteiligt
Eifrig beteiligte sich der Jugendtreff Oderstraße 8 an der 72-Stunden-Aktion „Uns schickt der Himmel“. Mit mehreren Aufgaben, vom Geländeranstrich bis zum Nachmittag im Kloster. weiter
  • 110 Leser

Einkaufstempel gerät ins Abseits

Immer mehr Bedenken gegen Pläne für ein Handelszentrum auf dem Gelände von Stuttgart 21
Die Stadt Stuttgart lotet die Möglichkeiten eines Rückzugs von den Plänen für ein großes Einkaufzentrum auf dem Gelände von Stuttgart 21 hinter dem bisherigen Hauptbahnhof aus. Denn der Widerstand dagegen wächst und die Interessenten wollen auch nicht mehr so Recht bei dem umstrittenen Projekt vorangehen. weiter
  • 163 Leser

Auf nach Münsingen

Münsingen. Seit 2006 ist die Stadt und der 67 Quadratkilometer große, ehemalige Truppenübungsplatz Herzstück eines Biosphärengebietes, welches dem natürlichen Wachstum interessanter Pflanzen und Tiere reichlich Lebensraum bietet. Am Mittwoch, 27. Mai, wird um 20 Uhr im Vereinsheim der Naturfreunde in der Hinteren Schmidgasse 16 das Biospährengebiet weiter
Zur Person

Seit 25 Jahren dabei

Waldstetten. Wolfgang Furtner kann auf 25 Jahre bei der Leicht Küchen AG zurückblicken. Unternehmensleitung und Betriebsrat bedankten sich bei Furtner für den Einsatz und die 25-jährige Treue. Als gelernter Schreiner begann er 1984 an einer Unterschrankpresse, wo er mit dem Verleimen der Korpusse und dem Komplettieren von Schränken betraut war. 1994 weiter

Kartenvorverkauf hat begonnen

Schwäbisch Gmünd. Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Congress-Centrums Stadtgarten Schwäbisch Gmünd findet eine Veranstaltung mit Namen „Diesen Abend gibt’s nur einmal“ im CCS am Sonntag, 21. Juni, um 20 Uhr statt. Unter anderen werden Werner Koczwara, Mick Baumeister und Band da sein und spielen. Karten sind ab sofort beim i-Punkt, weiter

Allgaier R 18 ist der Älteste

Neuntes Oldtimer-Schleppertreff beim Fischerfest am Hüttenbühlsee
Zahlreiche Schlepper tuckerten wieder aus den verschiedensten Richtungen zum Hüttenbühlsee im Welzheimer Wald. Am Morgen dachte kaum einer der Verantwortlichen des Angelvereins Vordersteinenberg, dass bei dem starken Dauerregen überhaupt ein Schlepper kommen würde. Um die Mittagszeit waren bei schönem Wetter dann über 20 Oldtimer beim Fischerfest versammelt. weiter
Wahlkampfsplitter
Gewinner Anlässlich der Gemeinderatswahl hat die Lorcher SPD ein Preisrätsel veranstaltet. Den Hauptgewinn, eine Reise, gab es zweimal. Gewinner sind Jasmin Wohlfahrt und Martin Irnleitner aus Lorch. Außerdem gab es zehn Einkaufgutscheine für die Buchhandlung Semikolon, zehn Tankgutscheine und Trostpreise.Gut aufgestellt Vielfach wurden die Freien Wähler weiter

Zum Sommerfest

Waldstetten-Wißgoldingen. Der Musikverein Harmonie Wißgoldingen lädt ein zum Sommerfest am Fuße des Schwarzhorns am Pfingststsonntag, 31. Mai, und Pfingstmontag, 1. Juni. Für Musik sorgen am Sonntag ab 11 Uhr der Musikverein Böhmenkirch und Wißgoldingen. Am Montag spielt ab 11 Uhr der Musikverein Söhnstetten, zum Ausklang der Musikverein Wißgoldingen weiter

Letztes Umsonst und Draußen ist fix

Am 10. und 11. Juli
Beim letzten Umsonst & Draußen – U&D – in der Heubacher Stellung am Wochenende vom 10. und 11. Juli wird noch einmal richtig hingelangt, kündigen die Veranstalter mit Blick auf die Bands an. weiter

6000 Euro Schaden bei Unfall

Heubach. 6000 Euro Schaden sind nach Polizeiangaben am vergangenen Sonntag bei einem Verkehrsunfall in der Gmünder Straße in Heubach entstanden. Ein Autofahrer wollte gegen 12.55 Uhr mit seinem Fahrzeug die Gmünder Straße in Richtung Adlerstraße überqueren. Dabei übersah er ein aus Richtung Buch heranfahrendes Auto, teilt die Polizeidirektion Aalen weiter
  • 130 Leser

„Gemeinsam mit Jesus unterwegs“ in Böbingen

Seit einem halben Jahr haben sich 33 Kinder aus Böbingen auf ihre Erstkommunion vorbereitet. In einem feierlichen Gottesdienst, der unter dem Leitwort „Gemeinsam mit Jesus unterwegs“ stand, haben die Kinder zum ersten Mal die Kommunion empfangen und sind nach der Taufe ganz bewusst die ersten eignen Schritte ihres Glaubensweges gegangen. weiter
  • 253 Leser
Aus der Region
Murrbahn modernFichtenberg. Runter vom Abstell-Gleis. Das ist das Ziel des „runden Tisches zur Zukunft der Murrbahn“, der sich jetzt in Fichtenberg traf. Werner Klingberg, Bevollmächtigter der Bahn für Baden-Württemberg, kündigte an, dass der Kreuzungsbahnhof Fornsbach bis 2012 fertig sei. Dann gehörten die langen Wartezeiten im Bahnhof weiter
  • 113 Leser

Improvisation ist alles

Kultur-Café in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums in Heubach
Zum „Kultur-Café“ haben sich Schüler, Eltern, Lehrer und Kulturinteressierte in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums getroffen. Schulleiter Hans-Joachim Jauernig eröffnete die „bunte Mischung aus Musik, Ehrungen und Spaß“. weiter
  • 155 Leser

Direkt an Glasfaser

Schneller Internetanschluss im Industriegebiet West
Das Interesse an der vergangenen Folge der IHK-Vortragsreihe „Wirtschaft trifft Wissenschaft“ war groß. Thema war ein schneller Internetanschluss für Firmen. Die EnBW ODR TSG sah sich als Anbieter Kritik ausgesetzt. Das Ellwanger Unternehmen zeigt nun seine Aktivitäten auf. weiter
  • 16
  • 225 Leser

Gmünder OB-Wahl ist gültig

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder OB-Wahl, bei der Richard Arnold gegen Amtsinhaber Wolfgang Leidig gewonnen hatte, ist gültig. Das teilte nun das Regierungspräsidium Stuttgart mit, das die Wahl rechtlich geprüft hatte. Richard Arnold hatte bei der Wahl am 10. Mai 55,42 Prozent der Stimmen geholt, Wolfgang Leidig 44,2 Prozent. Das Regierungspräsidium hat weiter
  • 1
  • 171 Leser
Wahlsplitter
Themen der Europapolitik Johann Binder, Europakandidat der FDP Ostalb, informierte und diskutierte mit Bürgern im Gmünder Rokoko-Schlösschen. Binder, der auch für den Kreistag und den Lorcher Gemeinderat kandidiert, sprach sich dafür aus, dass die Kommunalpolitik den Bürgern direkt mitteile, welche Vorteile und Nutzen die EU für den Bürger vor Ort bringe. weiter

Nächste Sperrung in Bettringen

Nach der Weilerstraße ist seit gestern die Neue Straße wegen Bauarbeiten gesperrt
Die große Baustelle in der Weilerstraße hatten die Verkehrsteilnehmer in Bettringen Ende vergangener Woche überstanden. Nun steht die nächste Sperrung an: Weil die Versorgungsleitungen ausgetauscht werden müssen, ist die Neue Straße zwischen Unter- und Oberbettringen für voraussichtlich acht Wochen gesperrt. weiter
  • 167 Leser

Im Tunnel und auf Türmen

Die neuen Stadtführungen bescheren Schwäbisch Gmünd mehr Zulauf
Wenn Schauspieler in historischen Gewändern durch die Innenstadt schreiten, wird kein Film über die Geschichte Gmünds gedreht. Es handelt sich vielmehr um eine der neuen Themenführungen. Schon jetzt rechnet die Touristik- und Marketing-GmbH fürs laufende Jahr mit einem Rekord an Stadtbesuchern. weiter

Sonnenschirm viel wichtiger als Regenschutz

Der Regenschirm kann zu Hause bleiben, aber ein Sonnenschirm ist derzeit bei Spaziergängen und Wanderungen im Gmünder Raum durchaus zu empfehlen. Gestern lagen die Mittagstemperaturen um die 30 Grad. Zur Erinnerung: Vor genau einem Monat sagten die Meteorologen einen Sturz der Tagestemperaturen voraus – von 17 auf 12 Grad. Da lassen sich die aktuellen weiter
  • 111 Leser

Grüne Fußball-Spende für mehr Integration

Ihraim Tournay und Buba Gitteh sind Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber, ohne ihre Familien in Schwäbisch Gmünd. Ihr sehnlichster Wunsch: ein Platz in der Fußballmannschaft der SG Bettringen. Damit sich das realisieren lässt, hat die Fraktion der Grünen im Gemeinderat jetzt die nötige Ausrüstung gespendet. Den Kontakt im Training und weiter
  • 5
  • 101 Leser

GT-Leser backstage bei ZZ Top

Drei Gewinner dürfen mit Begleitung hinter die Bühne und den Soundcheck erleben – Gewinncoupon auf Seite 20
Mit Begleitung hinter die Bühne beim Tagespost Openair auf dem Schießtalplatz. Das dürfen drei GT-Leser am Samstag, 6. Juni. Der Teilnahmecoupon zum Gewinnspiel befindet sich auf Seite 20. weiter
  • 159 Leser

Mit dem Puls der Leidenschaft

Kammermusikabend mit dem Agamemnon-Quintett in Oberkochen und Aalen
Das Streichquintett ist nicht einfach ein erweitertes Streichquartett. Diesen Beweis haben die Musiker des Agamemnon-Quintetts einmal mehr angetreten. Die besondere Dichte und Konzentration dieser Besetzung macht ihren Reiz aus und führt zu kammermusikalischen Genüssen, die das Publikum im Ernst-Abbe-Gymnasium und im Theodor-Heuss-Gymnasium erleben weiter
  • 175 Leser

Ausgezeichnete Teilnahme

Zahlreiche Preise für Schüler der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule
Am 51. Schülerwettbewerb des Landtags von Baden-Württemberg nahmen sieben Klassen mit insgesamt 166 Schülern der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule teil. Davon belegten 105 Schüler zweite und dritte Plätze. weiter
  • 135 Leser

Malen für die Klinkclowns

Ausstellungen in der Klinik
In der Stauferklinik in Mutlangen findet derzeit eine Ausstellung mit Arbeiten von Künstlern aus Schwäbisch Gmünd und Umgebung statt. Das Motto der Ausstellung ist: „Wir malen für die Klinikclowns.“ weiter
Polizeibericht
Undankbarer AnhalterSchwäbisch Gmünd. Nicht sonderlich dankbar zeigte sich ein Anhalter, den eine Autofahrerin am Sonntag gegen 18 Uhr in ihrem Fahrzeug mitgenommen hatte. Der Mann, der an der Bushaltestelle Aalener Straße ausstieg, hatte ihr unbemerkt ihren Geldbeutel entwendet. In der Geldbörse befanden sich neben einem kleineren Bargeldbetrag auch weiter
  • 186 Leser

Das Herz der Stadt erkunden

Landesschau-Mobil auf Entdeckungsreise – Diese Woche in Lorch zu Gast
Jede Woche eine andere Stadt, viele Sehenswürdigkeiten und interessante Menschen: Das Landesschau-Mobil des Südwestfernsehens macht in dieser Woche in Lorch halt. weiter
  • 334 Leser
Mit Gas lassen sich Speisen ohne Rauchentwicklung grillen. Werkfoto: Primagas. Immer mehr Grillbegeisterte entscheiden sich für einen Gasgrill, der Würstchen, Fleisch und andere Spezialitäten präzise und ohne Rauchentwicklung gart. Versorgen lassen sich die „Freiluftküchen“ mit Flüssiggas-Flaschen verschiedener Größen. Moderne Modelle zeigen weiter
  • 279 Leser

Chance vertan

Zum Thema Durlangen und Ritterland:„Mir sen gega älles“, so steht es auf den Tafeln an den Ortseinfahrten von Durlangen. Ein Streich zum 1. Mai ? Nein, es ist wahr. Jetzt ist es an der Zeit, darüber nachzudenken, wie solche Aussagen gewertet werden, [...]. Warum wird das Ritterland schlecht geredet [...]? Haben sich die Gegner mit der Geschichte weiter
  • 5
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDWillibald Walter, Kiesäcker 4, zum 87. Geburtstag.Elfriede Kübler, Möhlerstraße 22, zum 87. GeburtstagJuliana Wurst, Gablonzer Weg 3, zum 85. Geburtstag.Sieglinde Fischer, Heubacher Straße 40,Bettringen, zum 79. Geburtstag.Albert Bielesch, Hegauer Straße 14, Hussenhofen, zum 77. Geburtstag.Hans-Jörg Scheulen, Rotenbachstraße 32, Wustenriet, weiter

Versorgung wichtiger

Zum Thema Durlangen und Ritterland:[...] In Durlangen geht es eher um die Lösung alltäglicher Probleme, weniger um den großen Wurf. Es wurde von Krisenbewältigung gesprochen – möglich, dass so etwas nötig ist. Allerdings: Vergangenheitsbewältigung wird nur durch eine ernsthafte [...] Diskussion möglich sein. Jede bürgerliche Äußerung ist ein Beitrag weiter
  • 5

Für Schläge müssen sie arbeiten

Zwei junge Männer wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt
Einen bösen Ausrutscher sollen sich zwei junge Männer im Alter von 18 und 19 Jahren geleistet haben: gefährliche Körperverletzung. Sie hätten drei andere junge Leute mit Schlägen traktiert und verletzt. Das führte sie vor den Jugendrichter und der verurteilte sie zu gemeinnütziger Arbeit. weiter
  • 164 Leser

Aufbruch unter Gottes Segen

14 Jugendliche aus Durlangen, Iggingen, Täferrot, Tierhaupten und Utzstetten haben ihre Konfirmation in der Täferroter Afra-Kirche gefeiert. Musik machten Verwandte eines Konfirmanden und der Kirchenchor. Pfarrerin Andrea Palm verglich die Jugendlichen mit biblischen Gestalten, die den Aufbruch in ein neues Leben wagen, denn sie brechen auf in einen weiter

Frühlingsfest im Haus Deinbach

„Wir holen den Frühling ins Haus.“ Unter diesem Motto organisierten die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter des Hauses Deinbach mit viel Engagement ein Frühlingsfest für die Bewohner und deren Angehörige. weiter
  • 202 Leser

Von kickenden Jungs zum Team

Wie der TSV-Mutlangen 15 Jungs auf ein internationales Turnier vorbereitet und dabei Gemeinschaft stärkt
„Heute Morgen waren es noch ein paar kickende Jungs. Jetzt sind sie ein Team“, sagt Petra Körner vom Hochseilgarten im Wental über die Jungs, die an einem Projekt des TSV Mutlangen teilnehmen, das mit einem internationalen Fußballturnier endet. Damit haben die Organisatoren ihr Hauptziel schon erreicht: Gemeinschaft fördern in einer Zeit, weiter
  • 4
  • 222 Leser

Pilgergruppe zum Felixfest

Wie jedes Jahr pilgerte eine Gruppe der Kirchengemeinde St. Cyriakus Bettringen an ihre Pfarrkirche zur Felixkapelle bei der Stiftung Haus Lindenhof, um das Patrozinium des heiligen Felix mit Pfarrer Michael Benner zu feiern. weiter
  • 219 Leser

Tierisch gut drauf – AGV 77 in der Wilhelma

Der Altersgenossenverein 1977 hat die Wilhelma besucht. Bei strahlendem Sonnenschein genossen die Mitglieder und ihre Familien den Tag. Dieser fand seinen Ausklang auf dem Cannstatter Frühlingsfest, wo bis spät in die Nacht gefeiert wurde. Die Mitglieder freuen sich schon jetzt auf den nächsten Tagesausflug am 8. August nach Konstanz zum Seenachtsfest. weiter
  • 5
  • 561 Leser

Der Altersgenossenverein 1947 in der Wilhelma

Bei strahlendem Sonnenschein verbrachte der Altersgenossenverein 1947 einen Nachmittag in der Wilhelma. Diesmal ging es „hinter die Kulissen“. Zooinspektor Thomas Seitz führte die wissbegierige Schar und beantwortete eine Flut von Fragen. Es blieb noch genügend Zeit für zoologische Attraktionen in den Gehegen und ein gemütliches Verweilen weiter

Straßdorfer AGV 1938 im „Trog-West“

Respekt vor der Leistung der Tunnelbauer zeigten die Straßdorfer Altersgenossen 1938 bei einer Besichtigungstour. Ausstaffiert mit gelben Schutzhelmen und gelben Gummistiefeln stapften sie durch den „Trog-West“ und erfuhren echtes Tunnelfeeling. Die Bauleiterin Maren Zengerle informierte mit Videounterstützung über das Gmünder Jahrhundertbauwerk. weiter
  • 110 Leser

Klimaschutz durch Fairen Handel

Das Klima ist nach wie vor in aller Munde. Unter dem Motto „Fairer Handel schafft gutes Klima“ boten Weltläden in ganz Europa eine besondere Veranstaltung zum Thema Klima an: den 14. Weltladentag. So auch in Schwäbisch Gmünd. Cordula Reichert, die Vorsitzende des Gmünder Weltladens, zeigte Zusammenhänge zwischen Klimaschutz und Fairem Handel weiter

Konfirmation in Degenfeld

Die Spuren, die die Konfirmanden in der Gemeinde gelegt haben, und die Spuren Gottes in ihrem Leben waren die Themen des Gottesdienstes. Die Degenfelder Konfirmanden gestalteten den Gottesdienst mit ihren Beiträgen mit und begleiteten die Gemeinde ebenso als Musikgruppe. Die Einsegnung fand durch Pfarrer Albrecht Weller statt. weiter
  • 159 Leser

Orientierung für den eigenen Lebensweg

Die Friedenskirchengemeinde hat im Gemeindehaus „Arche“ ihren Konfirmations-Gottesdienst gefeiert. Moderne Glaubenslieder, schwungvoll begleitet von der musikalischen Familie Betz, stimmten auf ein zeitgemäßes und persönliches Glaubensverständnis ein. Auszug aus einer Fürbitte: „...Wir bitten dich, stärke unsere guten Vorsätze und weiter

Aufregender Tag im Europa-Park

Das Jugendrotkreuz Schwäbisch Gmünd hat zum 60-jährigen Bestehen einen großen Ausflug in Deutschlands größten Freizeitpark, den Europa-Park, gemacht. Nach langer und anstrengender Busfahrt verbrachten die Schwäbisch Gmünder Jugendrotkreuzler nach eigenem Bekunden „einen wunderschönen und aufregenden Tag“ im Park. Der unbestrittene Höhepunkt weiter

Allerlei rund um Familie

Am Mittwoch erscheint vierte Ausgabe der Familienzeitung
Sie ist mittlerweile zu einem festen Bestandteil der Arbeit der Gmünder „Aktion Familie“ geworden: die Familienzeitung. Am kommenden Mittwoch erscheint die vierte Ausgabe, wieder prall gefüllt mit Informationen und Tipps rund um Familienleben in Gmünd. weiter

Mit 80 durch den Tunnel

Feuerwehr Bettringen beim Gmünder Jahrhundertbauwerk
Kürzlich besichtigte die Abteilung Bettringen der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd die Tunnelbaustelle im Westen von Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 102 Leser

Auf die Feier folgen Spenden

Der Strick- und Bastelkreis der Mutlanger Senioren stiftet 500 Euro für guten Zweck
Das Pflegeheim Sankt Markus in Mutlangen hat sein zehnjähriges Bestehen gefeiert. Den Erlös des Fests spendet der Strick- und Bastelkreis der Mutlanger Senioren den Palliativgruppen der Sozialstation und des Pflegeheimes. weiter
Kurz und Bündig
Wildunfall In Essingen hat ein Autofahrer am Montag gegen 1.45 Uhr auf der Landesstraße zwischen Lauterburg und Bartholomä ein von links querendes Reh erfasst. Das Tier wurde bei dem Zusammenstoß getötet. Sachschaden am Pkw: 1000 Euro. weiter
  • 189 Leser
Kurz und Bündig
Jungschar-Zeltlager Die evangelische Jugend Essingen bietet in den Sommerferien ein Jungschar-Zeltlager für Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren an. Vom 20. bis 28. August werden die Zelte an der Stockensägmühle aufgeschlagen. Anmeldung unter www.Jungschar-Essingen.de. Auskünfte gibt es telefonisch unter (07365) 352. weiter
  • 180 Leser
Kurz und Bündig
Führung Die CDU-Kandidaten für die Kreistagswahl, Liste 7, laden am Freitag, 29. Mai, ab 18 Uhr zu einer Führung durch die Windfarm Lauterburg. Ein Vertreter der Firma Uhl Windkraft spricht. Treffpunkt ist bei der Anlage Nummer 1, am Weg von Lauterburg nach Tauchenweiler. weiter
  • 531 Leser

Abkühlung im Heubacher Freibad gefragt

Sonnenschein, Hitze und Ferien – klasse Bedingungen für einen Besuch im Heubacher Freibad, haben sich gestern viele gedacht. Das Bad hat die Sommersaison 2009 kürzlich eröffnet und ist diesen Monat, im Juni und im September von 9 bis 19 Uhr offen. Im August und im September sind Badegäste von 8 bis 20 Uhr willkommen. Ausnahmen: Wenn es regnet weiter

Barth ist Ehrenmitglied

Sportkegel Gemeinschaft (SKG) Böbingen
Seit 25 Jahren gehören Uli Daubner und Stefan Hudelmaier der SKG Böbingen an. Markus Haag gar seit 50 Jahren. Zum Ehrenmitglied wurde Paul Barth ernannt. weiter

Freude auf die Einschulung geweckt

Mögglingen. Gleich 13 Mal durften die zukünftigen Erstklässler der Mögglinger Kindergärtern St. Maria und St. Josef in die Schule. Seit November wurden sie dort von den Erzieherinnen und Kooperationslehrerinnen immer donnerstagnachmittags empfangen. Nach einer Untersuchung des Schulhauses vom Dachboden bis zum Töpferkeller wurden die wissbegierigen weiter

Regionalsport (16)

Weniger erwarten

Trainer Rainer Scharinger will etwas Stabiles aufbauen
Mit der Träumerei ist Schluss. Trainer Rainer Scharinger hat beim VfR Aalen ein mittelfristiges Konzept vorgelegt, in dem der Aufstieg vorerst kein Thema ist. „Ich will den sportlichen Scherbenhaufen zur Seite kehren und etwas Stabiles aufbauen“, sagt der Fußballlehrer und bittet alle um Geduld. weiter
  • 5
  • 380 Leser

Horlacher ist zurück

Skispringen: Nach langer Pause springt der SCDler wieder
Kevin Horlacher vom SC Degenfeld absolvierte am gestrigen Montagmorgen seinen ersten Skisprung seit dem 15. Juli des vergangenen Jahres, als er in Klingenthal schwer gestürzt war. weiter
  • 109 Leser

Zwei Wettkämpfe sind einer zuviel

Vier Gmünder Leichtathleten wollen beim B-Jugend-Länderkampf in Brixen für den WLV erfolgreich sein
Das Ziel von Svenja Daubner, Lena Bryxi, Sarah-Lea Effert und Sven Zellner beim B-Jugend-Länderkampf in Brixen am 30. und 31. Mai ist klar: „Wir wollen den Mannschaftssieg fürs Team Baden-Württemberg wiederholen“, sagt die Mehrkämpferin Svenja Daubner. Neben der 16-jährigen Herliköferin werden sich auch drei Staufen-Athleten mit den Auswahlteams weiter
  • 5

Zweikampf auf der Zielgeraden

Fußball, Kreisliga BII
Selbst wenn der FV Hohenstadt auch seine letzten beiden BII-Spiele wie am Wochenende zweistellig gewinnen würde, ist er trotzdem auf Schützenhilfe angewiesen. weiter

Die Rückkehr steht bevor

A-Liga-Spitzenreiter TSV Heubach fehlt noch ein Sieg zum Titel
Der TSV Heubach ist keine Mannschaft, die ihre Gegner reihenweise abschießt. Sie gewinnt ihre Spiele oft mit nur einem Tor Unterschied. Aber sie gewinnt sie. Und das war die Voraussetzung für den möglichen Aufstieg, der am Mittwoch klar gemacht werden kann. weiter
  • 111 Leser

Die Gesetzten sehen alt aus

Tennis, Bezirksmeisterschaften: „Gastspieler“ erringen mehr als nur Teilerfolge, sondern überzeugen durchgehend
Zwei ungesetzte Tennisspieler des TC Göppingen, Aaron Ehinger und Robert Wais, wiesen bei den Bezirksmeisterschaften der Herren A (Bezirksoberliga und höher) auf der Anlage des TV Geislingen die favorisierten Spieler in die Schranken. Ehinger tritt in Ligaspielen für den TV Gmünd an. weiter
  • 214 Leser

Spiele unter der Woche

Heute, morgen, Freitag
Regionalligist FC Heidenheim spielt heute (19 Uhr) gegen Ulm. Auch im Bezirk rollt ab morgen der Fußball.BezirksligaFreitag, 18. 30 Uhr:Hofherrnweiler – TSG Schnaitheim Sontheim – TSGV Waldstetten Normannia II – Schwabsberg TSV Böbingen – SV Waldhausen Heldenfingen – Unterkochen FC Bargau – TV Bopfingen SG Bettringen weiter

Klassenerhalt mit Platz acht

Fußball, C-Junioren, Oberliga
Im letzten Saisonspiel der C-Junioren in der EnBW-Oberliga unterlagen die C-Junioren des 1. FC Normannia gmünd den Stuttgarter Kickers knapp mit 1:2 (0:1). weiter

Ein guter Abschluss

Fußball, B-Junioren
Das Ergebnis beim letzten Auswärtsspiel in der Verbandsstaffel in Eltingen war mehr als knapp, jedoch hochverdient. Die B-Junioren der Normannia gewannen 2:1. weiter

Ziegler wird Dritter in Halle

Leichtathletik, Werfertage: Vier Sportler der LG Staufen mit guten Resultaten
Vier Athleten der LG Staufen weilten bei den 35. Halleschen Erdgas-Werfertagen und trafen dort auf stärkste nationale und auch internationale Konkurrenz. Dies bekam besonders Hammerwerfer Alexander Ziegler im Wettbewerb der Junioren U 23 zu spüren. weiter

Die Saison des VfR in Zitaten

Wortlaut-Rückblick, Teil eins
Die Abstiegssaison des VfR Aalen in Zitaten – Teil eins (von Saisonbeginn bis zur Winterpause):„Wir haben qualitativ zugelegt, weil wir erstklassige Spieler zu uns geholt haben.“Ex-Trainer Edgar Schmitt vor Saisonbeginn am 15. Juli 2008 „Die sportliche Entwicklung der letzten Wochen und Monate (...) und dem Abrutschen auf weiter
  • 5
  • 360 Leser

„Vier Millionen Euro Etat“

VfR-Präsident Scholz: „Kein Mensch fordert den direkten Wiederaufstieg“
Nach dem Abstieg herrscht Bescheidenheit beim VfR Aalen. Präsident Berndt-Ulrich Scholz will zwar zurück in die Dritte Liga, doch eine Zeitvorgabe gibt es dafür nicht. Im Interview spricht der 69-Jährige über den neuen Etat, falsche Entscheidungen und darüber, dass „kein Mensch in der kommenden Runde gleich den Wiederaufstieg fordert“. weiter
  • 5
  • 951 Leser

Der unaufhaltsame Absturz

Die Siege des VfR Aalen gegen Jena, Dresden und die Stuttgarter Kickers sind nur kurze Hoffnungsschimmer
Der Aufstieg war der Traum. Der Abstieg die Realität. Mit einer fatalen Fehleinschätzung ist der VfR Aalen in die neue Dritte Liga gestartet. Nach 38 Spieltagen mit vier verschiedenen Trainern, vielen neuen Spielern und noch mehr Unruhen im Verein müssen die Ostälbler den bitteren Gang in die Regionalliga antreten. Die Chronologie des Absturzes. weiter
  • 5
  • 1138 Leser

Schlussspurt ohne Taschenrechner

Fußball, Relegationsregelungen: In diesem Jahr sind die Bestimmungen unkomplizierter als in der Vergangenheit
Wer steigt auf? Wer steigt ab? Wer muss in die Relegation? Im Fußballbezirk wird wieder einmal gerechnet. Doch in dieser Saison kann man den Taschenrechner oft in der Schublade lassen. Weil die Entscheidungen von der Dritten Liga bis zur Landesliga den Abstiegskampf in den unteren Ligen nicht (mehr) beeinflussen, ist die Situation weniger kompliziert weiter
  • 596 Leser

Überregional (100)

'Papi' und die junge Schöne

Silvio Berlusconi und die Moral liefern wieder einmal Gesprächsstoff. Welches Verhältnis hat er zu einer 18-jährigen Neapolitanerin? weiter
  • 340 Leser

'Wäre ich ein Mörder, würden sie mir helfen'

Mehr als 50 Sexualstraftäter in Miami leben wegen strenger Gesetze unter einer Brücke
Miami gilt als Traumstadt im US-Staat Florida - zumindest für unbescholtene Bürger. Rund 50 Vorbestrafte leben dort unter Brücken: Strenge Gesetze für Sexualverbrecher machen Wohnungssuche unmöglich. weiter
  • 316 Leser

24 000 Polizisten stehen im Dienst des Landes

Rund 30 500 Personalstellen hat die Polizei in Baden-Württemberg, aktuell stehen nach Angaben des Innenministeriums 23 975 für ausgebildete Polizeivollzugsbeamte zur Verfügung. Der Frauenanteil liegt mit 3800 Polizistinnen bei 15 Prozent. 800 Arbeitsplätze bietet die Polizei jedes Jahr an. Seit 1993 können auch Ausländer Polizisten werden: 137 Angehörige weiter
  • 344 Leser

Abbruch nach acht Theaterstunden Eine norwegische 'Wildente' sorgt für Aufregung

Per Boye Hansen, der Leiter der Ibsen-Festspiele im norwegischen Bergen, hat die mit Spannung erwartete Marathon-Version des Dramas 'Die Wildente' nach acht Stunden verzweifelt abgebrochen. Seine Begründung: 'Es wurde immer noch der erste Akt gespielt. Und für die Nachbarn war es zu laut.' Die Vorstellung hatte am Samstagabend um 18.40 Uhr begonnene, weiter
  • 317 Leser

Alex Rybak zieht es nach Deutschland

Der Norweger Alexander Rybak wünscht sich Live-Konzerte in Deutschland. 'Im Moment versuche ich, über Fernsehauftritte mit dem deutschen Publikum in Kontakt zu treten. Ich hoffe, dass es bald auch Live-Konzerte mit Band geben wird, aber das steht noch nicht fest', sagte der 23-Jährige. Den Rummel nach seinem Sieg beim Eurovision Song Contest in Moskau weiter
  • 270 Leser

Alles, nur kein Durchschnitt: Christoph Waltz

Er hadert häufig mit dem Kulturbetrieb, lebt wegen des 'feinen britischen Humors' seit vielen Jahren in London und gilt als 'Psychopath' des deutschen Films. 'Gucken Sie sich meine Visage an', sagte Christoph Waltz unlängst. 'Würden Sie mich für einen Otto-Normal-Verbraucher besetzen?'. So brillierte er als Amokläufer ('Tag der Abrechnung'), mimte den weiter
  • 323 Leser

Arbeitgeber gegen Notenhürde

Konzept der neuen Werkrealschule weiter umstritten
Die Südwest-Arbeitgeber haben erneut das Konzept des Landes für die neue Werkrealschule heftig kritisiert. Mit der geplanten Notenhürde von mindestens 3,0 in den Hauptfächern Deutsch, Mathematik und Englisch für den Übergang in Klasse zehn drohe das Konzept zu verwässern und zu einer 'Mogelpackung' zu werden, sagte der Präsident der Landesvereinigung weiter
  • 319 Leser

Arcandor hofft auf schnelle Entscheidung

Aktienkurs der Karstadt-Mutter bricht ein - Immer mehr Stimmen gegen Staatsbürgschaft
Die Bundesregierung wird sich in dieser Woche erstmals mit dem Antrag des angeschlagenen Handels- und Touristikkonzerns Arcandor auf Staatshilfen beschäftigen. Nach Angaben von Regierungssprecher Ulrich Wilhelm befasst sich zunächst der interministerielle Bürgschaftsausschuss mit dem Thema. Danach werde zu 'gegebenem Zeitpunkt' sicher der Lenkungsausschuss weiter
  • 517 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL REGIONALLIGA West VfL Bochum II SC Verl 0:1 Oggersheim Preußen Münster 0:2 Bor. Dortmund II Wormatia Worms 6:3 SF Lotte Cloppenburg 1:0 Kaiserslautern II 1. FC Köln II 2:0 Tabellenspitze 1 Bor. Dortmund II 32 21 3 8 84 : 47 66 2 Kaiserslautern II 32 18 7 7 52 : 37 61 3 1. FC Köln II 32 15 12 5 52 : 33 57 4 Preußen Münster 32 13 10 9 47 : 33 weiter
  • 370 Leser

Aufstellung und Ticker

1. FC Heidenheim - SSV Ulm 1846 Ulm: Betz - Länge (Leschinski), Reith, Kraljevic, Huckle - Marchese, Marinovic, Sauter, Barth - Ludwig, Radojevic. Live-Ticker Alle Informationen zum Spiel unter: www.swp.de/ssv46live Für internetfähige Handys: http://mobilswp.de/ssv46live weiter
  • 384 Leser

Bauern legen Berliner Verkehr lahm

Protest auch in Brüssel - Bundesregierung beschließt Entlastung beim Agrardiesel
Bauernproteste in Berlin und Brüssel: Bundesregierung und EU sollen die Landwirtschaft stützen. Einen ersten Erfolg haben sie bewirkt: Die Entlastung beim Agrardiesel fällt stärker aus als geplant. weiter
  • 513 Leser

Beerbaum droht der Rausschmiss

Der viermalige Olympiasieger Ludger Beerbaum hat sich in der Doping-Debatte im Reitsport möglicherweise um Kopf und Kragen geredet und muss mit Konsequenzen rechnen. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) will die Kader-Zugehörigkeit des Springreiters überprüfen, nachdem der 45-Jährige am vergangenen Sonntag mit einer Aussage über seinen Umgang mit weiter
  • 339 Leser

Bischöfe dürfen Aktivisten aus Gremien ausschließen

Oberstes Gericht der katholischen Kirche: Wer öffentlich protestiert, ist ungeeignet
Der oberste Gerichtshof der katholischen Kirche im Vatikan hat Bischöfen das Recht zugesprochen, Mitstreiter der 'Wir sind Kirche'-Bewegung aus kirchlichen Gremien auszuschließen. Wer sich öffentlichen Protesten gegen Papst, Bischöfe und Lehramt anschließe, mache sich 'unfähig für die Mitgliedschaft in kirchlichen Räten', heißt es in einem Dekret vom weiter
  • 349 Leser

Chefsache Opel-Rettung

Merkel will die deutsche GM-Tochter schnell vom Mutterkonzern lösen
Die drei Bieter, die Opel übernehmen möchten, haben ihre Angebote nachgebessert. Die Regierung trifft sich morgen mit ihnen und Vertretern der US-Regierung, um über den Autohersteller zu verhandeln. weiter
  • 507 Leser

Das Vertrauen kehrt zurück

Banken leihen sich untereinander wieder Geld - Krise noch nicht vorbei
Die Schockstarre am Geldmarkt hat sich gelöst. Die Banken vertrauen sich wieder gegenseitig Geld an. Abzulesen ist dies an einer Reihe von Zinssätzen. Doch ganz ist die Krise noch längst nicht überwunden. weiter
  • 527 Leser

Datenpanne bei britischer Luftwaffe

Bei der britischen Luftwaffe sind Datenträger mit hochsensiblen privaten Informationen über Mitarbeiter gestohlen worden - darunter Details über Drogenmissbrauch, strafrechtliche Verfolgungen, Besuche bei Prostituierten und außereheliche Affären. Die Computer-Festplatten seien im September bei der Royal Air Force (RAF) gestohlen worden und enthielten weiter
  • 327 Leser

Den Neckar versorgen zwischen Schwenningen und Mannheim drei Dutzend Zuflüsse

In den 367 Kilometer langen Neckar mit einem Einzugsgebiet von 14 000 Quadratkilometern münden gut drei Dutzend nennenswerte Nebenflüsse. Jagst (203 km), Kocher (182 km), Enz (105 km) und Nagold (92 km) sind die längsten; der Großteil legt von der Quelle bis zur Mündung nur zwischen 20 und 30 Kilometer zurück, etwa Ammer, Aich, Echaz, Körsch, Schozach, weiter
  • 293 Leser

Der FSV Mainz will sich erst mal bis 2011 durchschlagen

Zweiter Bundesliga-Anlauf des einstigen Karnevalsvereins - Trainer Jörn Andersen steht für den Stilwandel
Als Karnevalsverein sorgte der FSV Mainz 05 für viel Spaß in der Bundesliga. Jetzt kehrt er wieder zurück. Und will sich zunächst bis 2011 durchschlagen. weiter
  • 291 Leser

Der Mensch ist von Natur aus optimistisch

Weltweite Studie: Neun von zehn Befragten sehen positiv in die Zukunft
Der Mensch ist von Natur aus ein Optimist. Einer weltweiten Studie zufolge sehen neun von zehn Menschen positiv in die Zukunft. In der Untersuchung unter Leitung der Universität von Kansas befragten Mitarbeiter des US-Meinungsforschungsinstituts Gallup mehr als 150 000 Erwachsene aus über 140 Staaten. 89 Prozent der Teilnehmer glaubten, dass sich ihre weiter
  • 353 Leser

Diegos Wechsel zu Juve kurz vor Abschluss

Der Wechsel von Spielmacher Diego von Fußball-Bundesligist Werder Bremen zu Juventus Turin steht kurz vor dem Abschluss. Gestern absolvierte der Brasilianer einen medizinischen Check beim italienischen Rekordmeister. Auch die Werder-Geschäftsführer Klaus Allofs und Manfred Müller flogen gestern nach Italien. Sie wollen zusammen mit den Verantwortlichen weiter
  • 329 Leser

Dritte Liga hängt die zweite ab

DFB mit TV-Präsenz und Zuschauerzahlen sehr zufrieden
Mit starker Fernsehpräsenz und Zuschauerrekorden übertraf die neu eingeführte dritte Fußball-Liga die Erwartungen. 'Wir haben schon in der ersten Saison überragende TV- Sendezeiten und Reichweiten in den öffentlich-rechtlichen Sendern erzielt, die höher liegen als die der 2. Bundesliga im DSF', sagte DFB-Direktor Helmut Sandrock. 'Wir haben am 37. Spieltag weiter
  • 250 Leser

Ein Museum für Hergé

Die Witwe des Comic-Zeichners gibt 17 Millionen Euro
Ein gutes Vierteljahrhundert nach seinem Tod bekommt der bekannteste belgische Comic-Künstler Hergé ('Tim und Struppi') in seinem Heimatland ein Museum. Der französische Stararchitekt Christian de Portzamparc entwarf ein flaches weißes Haus in Louvain-la-Neuve vor den Toren Brüssels. Vom 2. Juni an wir es für die Öffentlichkeit geöffnet sein. Die Witwe weiter
  • 228 Leser

Einigung in Sicht

Formel 1: Rennställe gehen auf Fia zu - Kein Toyota-Ausstieg
Nach dem Grand Prix von Monaco: Sieger Jenson Button steigt in den Kreis der Formel-1-Legenden auf, Unfall-Fahrer Sebastian Vettel gibt nicht auf und Toyota dementiert einen Ausstieg aus der Formel 1. weiter
  • 317 Leser

Empörung in Heidenheim über Vorwürfe aus Kassel

Fußball-Regionalliga: Aufregung im Saison-Endspurt wegen angeblicher Geldspritzen
Regionalliga-Spitzenreiter 1. FC Heidenheim hat Manipulationsvorwürfe aus dem Umfeld des Titel-Konkurrenten Hessen Kassel entschieden zurückgewiesen. 'Die Vorwürfe sind unverschämt', sagte Heidenheims Geschäftsführer Holger Sanwald. Sein Verein habe den DFB-Kontrollausschuss informiert. Nach den Spielen der Kasseler gegen Eintracht Bamberg (2:1) und weiter
  • 349 Leser

Erzieherinnen streiken wieder für besseren Gesundheitsschutz

Heute soll es Kindertagesstätten im mehreren Städten treffen - Morgen Verhandlungen mit den Arbeitgebern
Wegen erneuter Streiks von Erzieherinnen sind gestern nach Gewerkschaftsangaben in Baden-Württemberg mehr als 50 Kindertagesstätten geschlossen geblieben. 600 Beschäftigte im Raum Mannheim beteiligten sich an der Arbeitsniederlegung zur Forderung eines Gesundheitstarifvertrags, wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte. Die Aktion markiert den Beginn einer weiter
  • 303 Leser

Flüsse werden wieder als Lebensadern geschätzt

Projekt wirbt vier Monate lang mit vielfältigen Aktivitäten für die große Bedeutung der 'Wasser des Neckar'
Nebenflüsse des Neckars werden von Juni an bis in den Herbst mit vielen Aktivitäten ins Bewusstsein der Bevölkerung gerückt. An Aufmerksamkeit für die Flüsse mangelt es oft - sagen die Veranstalter. weiter
  • 313 Leser

Forscher warnen vor Sekundenschlaf am Steuer

Fast ein Viertel aller tödlichen Unfälle sind auf das Einnicken zurückzuführen - Lieber Pausen als Koffein
Einmal kurz weggenickt und die Katastrophe passiert: Schlafforscher warnen vor dem gefährlichen Sekundenschlaf am Steuer und rufen zum rechtzeitigen Pausemachen auf. 'Fast ein Viertel aller tödlichen Autounfälle sind auf das Einnicken zurückzuführen, denn diese Unfälle passieren ungebremst', sagt Prof. Thomas Penzel, wissenschaftlicher Leiter des Schlafmedizinischen weiter
  • 355 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 286 602,70 Euro Gewinnklasse 2 2 014 284,70 Euro Gewinnklasse 3 251 785,50 Euro Gewinnklasse 4 5020,20 Euro Gewinnklasse 5 314,50 Euro Gewinnklasse 6 60,80 Euro Gewinnklasse 7 33,90 Euro Gewinnklasse 8 12,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 057 164,70 Euro TOTO Gewinnklasse 1 24 875,50 Euro weiter
  • 331 Leser

HINTERGRUND: Europa League: Klar ist nichts

Für die Gruppenphase der neuen Fußball-Europa-League haben sich selbst der Bundesliga-Vierte Hertha BSC und -Fünfte Hamburger SV noch nicht sicher qualifiziert. Der HSV muss in der dritten Qualifikationsrunde des Uefa-Cup-Nachfolgers antreten. Die in der Bundesliga einen Rang vor ihm platzierten Berliner und auch der Sieger des DFB-Pokalendspiels am weiter
  • 286 Leser

Hobbys nur mit Nebenjob

Viele Polizisten müssen dazuverdienen - SPD fordert Änderung der Besoldungsstruktur
Die Zahl der Polizisten, die einer Nebentätigkeit nachgehen, nimmt nach Gewerkschaftsangaben zu. Vor allem in unteren Besoldungsgruppen könnten sich die Beamten nur schwer über Wasser halten. weiter
  • 373 Leser

Hopp: Das Schlimmste haben wir noch vor uns

Mäzen Dietmar Hopp von 1899 Hoffenheim sieht wegen der Wirtschaftskrise große Probleme auf die Fußball-Bundesliga zukommen. 'Ich fürchte, dass wir das Schlimmste noch vor uns haben. Vor allem die steigenden Arbeitslosenzahlen bedrücken mich. Unternehmen, die Mitarbeiter entlassen müssen, werden Probleme haben, als Sponsor bei einem Bundesligaverein weiter
  • 283 Leser

Höhenflug begann mit Fehlstart

Sindelfinger Handballerinnen nach 15 Jahren wieder in der Bundesliga
Nach 15 Jahren haben die Handballerinnen des VfL Sindelfingen die Rückkehr in die Bundesliga geschafft. Den Emporkömmlingen gelang der Durchmarsch: Sie feierten den zweiten Aufstieg in Serie. weiter
  • 428 Leser

Im Donaukanal auf Tour

Liedermacher Heinz Ratz schwimmt 1000 Kilometer für naturnahe Flüsse
Ulm war die dritte Etappe der Schwimm- und Konzerttour des Liedermachers Heinz Ratz, Stuttgart ist morgen an der Reihe. Bis August gibt er in 52 Städten Konzerte zugunsten von Artenschutzprojekten. weiter
  • 398 Leser

Im Landesdienst arbeiten viele Ältere

Mehr als ein Drittel der Beschäftigten im öffentlichen Dienst sind über 50. Wie das Statistische Landesamt in Stuttgart mitteilte, gehörten im vergangenen Jahr 173 600 der 465 800 Beschäftigten bei Land, Kommunen und kommunalen Zweckverbänden der Generation '50 plus' an. Dies entspricht einem Anteil von 37 Prozent. Gemessen an allen sozialversicherungspflichtigen weiter
  • 274 Leser

Insolvenz muss nicht das Ende sein

Zweck des Insolvenz-Verfahrens ist es, entweder die Zahlungsfähigkeit des Unternehmens wieder herzustellen oder die Situation geordnet abzuwickeln. Mit der Reform des Insolvenzrechts 1999 wurden bessere Möglichkeiten zur Fortführung von lebensfähigen Unternehmen eingebaut: Die Insolvenz markiert damit nicht das Ende - sondern steht am Anfang eines Sanierungsprozesses. weiter
  • 421 Leser

Katharina auf St. Christina Klasse für sich

Eine Klasse für sich war Katharina Schließer bei den Tennis-Bezirksmeisterschaften in Ravensburg. Die Spielerin vom SSV Ulm 1846 verlor bei den Titelkämpfen des Bezirks 8 auf der Anlage St. Christina keinen einzigen Satz. Im Finale bezwang sie Valentina Leone von TC Bad Saulgau mit 6:3, 6:3. Leone-Schwester Saskia belegte mit Bianca Juhl vom SSV 1846 weiter
  • 405 Leser

Kein leichter Tag für Clemens Börsig

Hauptversammlung der Deutschen Bank
4000 Aktionäre werden heute zur Hauptversammlung der Deutschen Bank erwartet. Sie werden einige Fragen an Aufsichtsratschef Börsig haben. weiter
  • 473 Leser

Keine Lust auf Spalier

Spatzen wollen heute FC Heidenheim am Titelgewinn hindern
Wird der 1. FC Heidenheim heute die Nummer zwei in Fußball-Württemberg? Der SSV Ulm 1846 hat was dagegen und fährt hochmotiviert zum Derby auf die Alb. Stürmer Christian Schmid verlässt die Spatzen. weiter
  • 377 Leser

Kleine Teile mit großer Zukunft

Die Nanostart AG investiert in Nanotechnik-Unternehmen - Teure Forschung und Entwicklung
Krebsbekämpfung, Imprägnierungen von Textilien oder Wasseraufbereitung: Nanotechnologie ist vielseitig einsetzbar. Bis die Mini-Partikel einsetzbar ist, brauchen die oft kleinen Unternehmen viel Geld. weiter
  • 476 Leser

Kluge Krähen

Vögel bauen sich Werkzeug selbst
Saatkrähen nutzen nicht nur Hilfsmittel, um an Leckerbissen zu kommen. Sie stellen ihr Werkzeug sogar selbst her. Das fanden Forscher heraus. weiter
  • 344 Leser

Koalition senkt Steuer auf Agrardiesel

Angesichts der massiven Bauernproteste verspricht die Koalition Entlastung: Die Steuer auf Agrardiesel wird von 40 auf 25,56 Cent pro Liter gesenkt. Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU): 'Wir haben es geschafft. Wir bringen die Agrardieselsteuer wieder auf den Stand von vor 2005.' Sowohl die Obergrenze von 10 000 Litern als auch der Selbstbehalt weiter
  • 324 Leser

Kohl beendet Karriere

Radprofi will ein neues Leben ohne Lügen
Der geständige Dopingsünder Bernhard Kohl hat das Lügen satt und beendet seine Karriere als Radprofi. Ohne illegale Mittel könne man nicht gewinnen. weiter
  • 288 Leser

KOMMENTAR · KIRCHENGERICHT: Bete und schweige

Der Blick der katholischen Amtskirche auf die Laien nimmt immer skurrilere Züge an. Das Oberste Kirchengericht in Rom hat nun nicht nur einen mehrjährigen Rechtsstreit mit einem engagierten Laien in Regensburg beendet, es hat auch das Kräfteverhältnis in der katholischen Kirche zementiert: oben die Geistlichen, unten die Laien. Keine Frage, die Nicht-Geweihten weiter
  • 405 Leser

KOMMENTAR · NORDKOREA: China hat, was Russland fehlt

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich bekanntlich ungeniert. Nordkorea, das letzte sozialistisch-totalitäre Regime Asiens, meldet stolz seinen zweiten erfolgreichen Atomversuch, 'machtvoller' als der erste und mit 'verfeinerter Kontrolltechnik'. Und es scheint Diktator Kim Jong Il wenig zu kümmern, dass die Weltöffentlichkeit den Test verurteilt - weiter
  • 346 Leser

KOMMENTAR: Starker Auftritt, der nichts löst

Das war wieder ein starker Auftritt der bundesdeutschen Bauern: In Berlin sorgten sie mit ihren 500 Traktoren für ein Verkehrschaos. Mit leeren Händen ist der Nährstand dann auch nicht nach Hause zurückgekehrt. Die Steuer auf Agrardiesel wird für zwei Jahre deutlich gesenkt. Dies ist eine Subvention in dreistelliger Millionenhöhe für die Landwirtschaft. weiter
  • 492 Leser

LAND UND LEUTE

Mülldeponie schließt Nattheim. Die Kreisabfalldeponie des Landkreises Heidenheim schließt am 15. Juli nach 34 Jahren. Seit mehr als 20 Jahren dürfen dort nur nicht kompostierbare Abfälle abgelagert werden. Der Rinderberg wird anschließend rekultiviert und noch wenigstens 30 Jahre lang beobachtet. Vorwiegend aus dem gewerblichen Bereich stammende Abfälle weiter
  • 299 Leser

Land will alle Cola-Produkte prüfen lassen

In Baden-Württemberg wird die Cola des Herstellers Red Bull vorerst weiterhin im Handel bleiben, das Verbraucherministerium hat aber umfangreiche Untersuchungen angeordnet. Eine Reihe anderer Bundesländer hatte in den vergangenen Tagen ein Verkaufsverbot erlassen, weil in Nordrhein-Westfalen minimale Spuren von Kokain in dem Getränk gefunden worden weiter
  • 313 Leser

Leidige Gurkennorm

Brüssel wird vieles in die Schuhe geschoben
Bürokratisch, teuer, ineffizient - hartnäckig halten sich manche Meinungen. Nicht immer sind sie richtig, die EU ist besser als ihr Ruf. weiter
  • 260 Leser

LEITARTIKEL · GROSSBRITANNIEN: Sumpfiges Königreich

Der Pranger wurde 1872 in England abgeschafft. Er feiert jetzt fröhliche Urstände. Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht Hohn, Spott und Wut die britischen Parlamentarier trifft, die in dubioser oder gar betrügerischer Weise ihre Spesen abrechneten. Die Nerven sind dünn geworden. 'Es ist der Punkt erreicht, der für menschliche Wesen unerträglich wird', weiter
  • 316 Leser

Leute im Blick

Susan Boyle Vor einem Monat witzelte die Jury noch über sie, jetzt stehen alle Zeichen auf Sieg: Die schottische Stimm-Sensation Susan Boyle hat den Einzug ins Finale der Talentshow 'Britains Got Talent' geschafft und ist ihrem Ziel wieder etwas näher gerückt. Mit einer Darbietung des Klassikers 'Memory' aus dem Musical 'Cats' verzauberte die Amateursängerin weiter
  • 286 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung der Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd, Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 18.-22.05.09: 100er Gruppe 51-56 EUR (53,50 EUR). Notierung 25.05.09: unverändert. Handelsabsatz: 31.074 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 454 Leser

Mehr Ansehen in der Krise

Viele Staaten erkennen, wie hilfreich die EU ist
Vor allem für jüngere Menschen ist das geeinte Europa selbstverständlich, sagt Beate Neuss, Politik-Professorin an der TU Chemnitz. Auf Kritik reagieren die EU-Politiker aber häufig nicht richtig. weiter
  • 330 Leser

Metzler erwartet stabiles Ergebnis

Privatbank mit vorsichtiger Strategie erfolgreich
Die Privatbank Metzler profitiert mit ihrer vergleichsweise vorsichtigen Strategie von der Finanzkrise und rechnet auch 2009 mit einem stabilen Ergebnis aus eigener Kraft. In Krisenzeiten habe sich das risikobewusste Modell des Bankhauses bewährt, sagte der persönlich haftende Gesellschafter Friedrich von Metzler. In diesem Jahr rechnet die Bank, die weiter
  • 395 Leser

Mittendrin in der europäischen Elite

Inline-Slalom: Starke Neu-Ulmer Platzierungen beim Saisonauftakt in Beutelsbach
Beim ersten Inline-Europacupslalom dieser Saison präsentierten sich die Slalom-Spezialisten des DAV Neu-Ulm in Weinstadt-Beutelsbach in hervorragender Form. Sie platzierten sich im Feld der europäischen Elite mit den besten Startern aus Italien, Tschechien, Schweiz und Deutschland auf ebenso unerwarteten wie glänzenden Plätzen. Auf der anspruchsvollen weiter
  • 344 Leser

Montreux in Stuttgart

Die Jazzopen bieten wieder ein hochklassiges Programm - Neuer Spielort
50 Konzerte vom 16. bis 26. Juli, etliche Eigenproduktionen und mit der Messe Stuttgart ein neuer Spielort: Das Jazzopen-Festival setzt neue internationale Akzente, freut sich Macher Jürgen Schlensog. weiter
  • 432 Leser

Märklin für 100 Millionen zu haben

Insolvenzverwalter Pluta sieht gute Chancen auf Fortbestand
. Die Chancen auf den Fortbestand des zahlungsunfähigen Modelleisenbahnherstellers Märklin sind gut. Diese Einschätzung gab gestern der Insolvenzverwalter Michael Pluta bei der Gläubigerversammlung in Göppingen ab. Ein Käufer müsse eine Finanzierung über 100 Millionen Euro stemmen können und das 150 Jahre alte Unternehmen langfristig führen wollen. weiter
  • 320 Leser

Märklin: Pluta sieht gute Chancen

Licht am Ende des Tunnels für Märklin: Sieben Investoren interessieren sich ernsthaft für eine Übernahme des insolventen Modellbahnbauers. weiter
  • 514 Leser

NA SOWAS . . .

Keine Autobahn konnte ihn stoppen: Ein Waschbär aus dem Müritz-Nationalpark in Mecklenburg-Vorpommern ist fast 300 Kilometer Luftlinie weit gewandert. Das sei die längste Wanderung weltweit, die bisher dokumentiert wurde, teilten Forscher mit. Das Tier war bei Goldenbaum mit einer Ohrmarke und einem Sender versehen worden und auf der Suche nach einer weiter
  • 555 Leser

Nachtflüge beantragt

Wegen der Streiks gestern beantragten Airlines Genehmigungen für verspätete Landungen nach 24 Uhr. Die Gewerkschaft der Flugsicherung hatte ihre Mitglieder im Stuttgarter Tower bis 22 Uhr zum Unterstützungsstreik für Mitarbeiter der Flughafen-Verkehrszentrale aufgerufen. Völlig unverhältnismäßig, kritisierte die Flughafen GmbH. Für heute wurde kein weiter
  • 558 Leser

Noch keine vollwertige Volksvertretung

Den EU-Abgeordneten fehlen weiterhin wichtige Parlamentsrechte - Kommission wird nach Proporz gebildet
Das Europäische Parlament ist weltweit die einzige gewählte internationale Volksvertretung, in der Abgeordnete aus vielen Ländern sitzen. Es wurde 1952 gegründet und war über Jahrzehnte ein Diskussionsforum ohne Macht. Heute hat das Europaparlament mit seinen 785 Abgeordneten weit mehr Rechte als früher. Die Volksvertretung ist aber immer noch kein weiter
  • 348 Leser

Nordkorea zündelt wieder

Weltweite Wut über zweiten Atomwaffentest - UN-Sicherheitsrat berät
Nordkorea hat erneut eine Atombombe gezündet. US-Präsident Barack Obama sprach von einer Gefährdung des Weltfriedens. weiter
  • 310 Leser

NOTIZEN

Tödlicher Sturz in See Sinningen. Beim Sturz in einen See in Kirchberg-Sinningen (Kreis Biberach) ist ein 65-jähriger Mann ums Leben gekommen. Wie die Polizei gestern mitteilte, war dem Radfahrer am Sonntag die Kette vom Rad gesprungen. Bei der Reparatur seines Fahrrads stürzte er aus noch ungeklärter Ursache einen Abhang hinunter, fiel in einen See weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN

Ärger im Einzelhandel Im Tarifkonflikt des baden-württembergischen Einzelhandels ist die zweite Verhandlungsrunde für die 220 000 Beschäftigten geplatzt. Die Arbeitgeber waren verärgert über die Warnstreikaktionen und sagten das Gespräch ab. Dennoch übermittelten sie ein Angebot. Das sieht unter anderem von November an 1,5 Prozent höhere Löhne und für weiter
  • 508 Leser

NOTIZEN

'Atlantis' gelandet Mit zweitägiger Verspätung wegen schlechten Wetters über Florida ist die US-Raumfähre 'Atlantis' wieder zur Erde zurückgekehrt. Der Orbiter setzte am Sonntag auf dem Luftwaffenstützpunkt Edwards in Kalifornien auf. Die sieben Astronauten an Bord haben ihren Reparatureinsatz am Hubble-Weltraumteleskop erfolgreich beendet. Von Raben weiter
  • 333 Leser

NOTIZEN

Pausewangs Lebenswerk Die Schriftstellerin Gudrun Pausewang wird von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet. Die 81-Jährige aus dem osthessischen Schlitz erhält den Großen Preis 2009 für ihr Lebenswerk. Bekannt wurde Pausewang in den 80er Jahren mit Büchern über die atomare Bedrohung und die Armut in Lateinamerika. Ihr weiter
  • 273 Leser

NOTIZEN

Neuer Eklat in Eichstätt Die Personalquerelen an der katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt nehmen kein Ende. Der erst vor drei Wochen neu gewählte Präsident Reinhard Hütter (50) tritt sein Amt überraschend nicht an. Das hat die katholische Kirche in Bayern mitgeteilt. Als Grund wurde Uneinigkeit über die Vertragsbedingungen genannt. Nun wird weiter
  • 291 Leser

Nur Nicolas Kiefer zeigt sich souverän

Tennis: Aus für Lisicki und Zverev in Paris
Tennis-Profi Nicolas Kiefer steht bei den French Open in der zweiten Runde. Dagegen sind Sabine Lisicki und Mischa Zverev bereits ausgeschieden. weiter
  • 360 Leser

Parlament sucht das Volk

Die Parteien ringen über Türkei-Beitritt und Mindestlohn
Das Europaparlament hat immer mehr zu bestimmen, doch die EU-Bürger sind von Wahlmüdigkeit befallen. Die Parteien versuchen, ihre Profile zu schärfen. Vor allem geht es um soziale Themen. weiter
  • 351 Leser

Pfingst-Staus auf Autobahnen

Hochbetrieb vor allem am Freitag und Samstag
Am Pfingstwochenende müssen sich die Urlauber auf lange Blechkolonnen und Staus auf den deutschen Autobahnen einstellen. Denn in Bayern und Mecklenburg-Vorpommern beginnen die Pfingstferien, in Baden-Württemberg gehen sie in die zweite Woche, und in Bremen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen ist der Dienstag nach Pfingsten noch unterrichtsfrei, so weiter
  • 265 Leser

Pjöngjang brüskiert Peking mit Atomtest

China steht vor schwierigen Fragen - Wirtschaftliche Kooperation extrem wichtig
Nordkorea provoziert seinen Nachbarn: Den Warnungen Chinas zum Trotz, hat sich Pjöngjang nicht von einem neuen Atomtest abschrecken lassen. weiter
  • 383 Leser

Porsche sucht weiter nach Investoren

Porsche und VW haben ihre Gespräche auf Vorstandsebene aufgenommen. Das bestätigte Porsche-Sprecher Anton Hunger. Angaben zu einem Zeitplan machte er nicht. Porsche und VW wollen einen integrierten Konzern bilden. Die Wolfsburger hatten die Gespräche ausgesetzt, weil sie von Porsche eine Offenlegung der finanziellen Situation forderten. Der Sportwagenhersteller weiter
  • 469 Leser

Programm-Höhepunkte der Jazzopen

Die Jazzopen haben sich längst einen Namen für das ausgesuchte Pop-Programm gemacht. In der Stuttgarter Messe beim Flughafen treten Grace Jones (16. Juli), Lenny Kravitz (19. Juli), James Morrison (20. Juli), Marianne Faithfull und Brian Auger (22. Juli), Joss Stone und Solomon Burke (23. Juli) sowie Katie Melua mit den Stuttgarter Philharmonikern (26. weiter
  • 344 Leser

Ratlos vor den Plakaten der Parteien

Kommunikationsexperte vermisst in der Wahlwerbung die Lösungsvorschläge
Kein gutes Zeugnis für die Macher der Werbekampagnen: Die Parteien treffen mit den überall an Masten und Stellwänden platzierten Plakaten nicht den Nerv der Zeit. Das sagt wenigstens ein Fachmann. weiter
  • 399 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 20)

Sie verließ den Platz, legte ihren Schläger ab und öffnete lächelnd ein kleines Tor in der Rosenhecke. Sie war nicht schön, aber hübsch, wie er fand, sie hatte ebenmäßige Gesichtszüge, ein kräftiges Kinn und hohe Wangenknochen. Ihr Gesicht war leicht gerötet, und auf ihrer schweißnassen Stirn klebten ein paar Locken, was besonders attraktiv aussah. weiter
  • 409 Leser

SAISON-SPLITTER

Bundesliga boomt weiter Die Bundesliga lockte die Fans in der abgelaufenen Saison erneut in Scharen in die Stadien und stellte mit 13 013 422 Besuchern (42 528 pro Spiel) einen Rekord auf. Dies bedeutet einen Zuwachs von rund 800 000 gegenüber der Rekordmarke aus der Saison 2005/06. Am 33. Spieltag kam zu den neun Spielen der Rekordbesuch von insgesamt weiter
  • 316 Leser

Schmidt will Alten besser helfen

Gesundheitsministerin stellt Pflegereform in Aussicht
Individuelle Hilfe statt Pflege im Minutentakt: Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) hat sich für eine Reform der Pflegeversicherung nach der Wahl ausgesprochen. Die Neuregelung soll vor allem Demenzkranken und sehr hilfsbedürftigen alten Menschen nützen. Allerdings könnte die Umstellung Milliarden kosten, wie aus einem gestern veröffentlichten weiter
  • 250 Leser

Schräger Schönling, wahnsinniger Witwer

Helmut Berger, Schauspieler, Jetset-Star und Muse Luchino Viscontis, wird 65 Jahre alt
Helmut Berger hat sich viele Jahre alle Mühe gegeben, seinen Ruf als Schönling und Wüstling von Format zu mehren. Am Freitag wird er nun 65. weiter
  • 354 Leser

Staat soll für mehr Schutz sorgen

Angesichts von Globalisierung und Wirtschaftskrise wollen die meisten Deutschen mehr staatlichen Schutz vor ungezügeltem Unternehmertum. 54 Prozent der Bundesbürger forderten vom Staat mehr Einflussnahme auf die Wirtschaft, berichtete das Sozialforschungsinstitut Forsa in einer repräsentativen Studie. Dabei solle 'der Staat strengere Regeln aufstellen weiter
  • 509 Leser

Stahlseil verletzt 37-jährigen Schanzenspringer tödlich

Unfall beim nächtlichen Sprung von abgesperrter Sommerschanze in Wiesensteig
Beim Sprung auf einer umgedrehten Bierbank von einer Sommerschanze ist in Wiesensteig (Kreis Göppingen) ein 37-Jähriger tödlich verletzt worden. Der Mann hatte nach Polizeiangaben ein Stahlseil übersehen, das ihn im Gesicht traf. Er erlag schweren Schädel- und Gesichtsverletzungen. Zum Unfall kam es Samstagfrüh. Der Mann war von einer Geburtstagsfeier weiter
  • 428 Leser

STICHWORT · NORDKOREA: Arm, aber atomgerüstet

Abgeschottet und arm, aber atomgerüstet: Die Demokratische Volksrepublik Korea ist ein kommunistischer Staat, in dem das Militär eine dominierende Rolle spielt. Starker Mann ist seit dem Jahr 1994 Kim Jong Il, der Vorsitzende des Nationalen Verteidigungsrates und Oberkommandierende der Volksarmee. Nordkorea hat 24 Millionen Einwohner. Rund zwei Millionen weiter
  • 305 Leser

Streit um Merz

Union besteht auf Vorschlagsrecht für neuen EU-Kommissar
SPD, Grüne und Union streiten über die Nachfolge des ausscheidenden deutschen EU-Kommissars Günter Verheugen. Unterdessen präsentierten CDU und CSU ein EU-kritisches Programm für die Europawahl. weiter
  • 341 Leser

Streitschlichter schwer am Kopf verletzt

Bei einer Auseinandersetzung in Karlsruhe ist ein 30-Jähriger am Kopf lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann wurde von mehreren Personen attackiert. Laut Polizei hatte er sich in der Nacht zum Sonntag in einer Gaststätte aufgehalten, als ein Streit zwischen mehreren Personen ausbrach. Der 30-Jährige stand auf und ging zu der Gruppe - vermutlich, weiter
  • 313 Leser

THEMA DES TAGES

EUROPA WÄHLT Am 7. Juni sollen die Bürger ihre Stimme abgeben und das neue Europäische Parlament wählen. Wir berichten, welche Themen den Parteien wichtig sind. Im Interview: Warum Europa unterschätzt wird. weiter
  • 382 Leser

TOP-TIPP: Harter Rock in Balingen

Das Festival 'Bang Your Head' in Balingen erfreut alljährlich an die 20 000 Fans von Hardrock- und Heavy-Metal-Klängen. Auch in diesem Jahr treten dort - am 26. und 27. Juni - wieder etliche namhafte Bands auf: Mit dabei sind U.D.O., Journey (wohlbekannt durch ihren Hit 'Wheel in the sky'), Tesla, Blind Guardian und Lita Ford. Für den ersten Festivaltag weiter
  • 291 Leser

TOTAL LOKAL

Fußball: Vom 24. bis 28. August veranstaltet der TSV Neu-Ulm ein Camp für sechs- bis zwölfjährige Talente. In den fünf Tagen gehts um Dribbelparcours, Torschusstraining oder Champions-League-Turnier. Anmeldungen sind beim TSV Neu-Ulm möglich. Reiten: Beim dreitägigen internationalen Turnier im österreichischen Dornbirn stellte sich Karl-Heinz Petzke weiter
  • 312 Leser

Trendiges Wackelseil

Die neue Sportart Slackline erfordert viel Balancegefühl
Rund 50 Euro für das Band, zwei Bäume oder Pfosten und viel Übung für das Balancegefühl. Mehr braucht man nicht für die neue Trendsportart Slackline, eine Art Drahtseilakt. weiter
  • 338 Leser

Uneinheitliche Tendenz auf dem Parkett

Die deutschen Aktienmärkte schlossen uneinheitlich. Auf die Stimmung drückte die Beobachtung, dass die konjunkturelle Erholung langsamer vorankommt als erhofft. Der Ifo-Index, der weniger stark stieg als erwartet, sorgte zudem für Verunsicherung unter den Börsianern. Angesichts der Feiertage in Großbritannien und den USA gestaltete sich das Geschäft weiter
  • 513 Leser

Unternehmen sehen das Ende der Krise

Das sagt der neue Ifo-Index: Die aktuelle Situation ist immer noch schlecht, die Hoffnung der Unternehmen auf Besserung aber wächst und wächst. weiter
  • 546 Leser

Urlaub in der Heimat boomt

Ferienorte zwischen Alpen und Ostsee als Krisengewinner
Ob Kurztrip oder klassische Ferienreise im Sommer: In unsicheren Zeiten machen die Deutschen gern Urlaub im eigenen Land. Die Touristenziele zwischen Alpen und Ostsee profitieren davon. weiter
  • 310 Leser

Veh so mächtig wie Magath

Zweijahresvertrag in Wolfsburg - FC Bayern: Gomez-Transfer ganz nah
Der VfL Wolfsburg hat Armin Veh mit der gleichen Machtfülle ausgestattet wie Vorgänger Felix Magath. Für den FC Bayern rückt der Wechsel von Mario Gomez (VfB Stuttgart) in greifbare Nähe. weiter
  • 374 Leser

Verband gegen Fächermix im Lehrerstudium

Der Lehrerverband VBE hat den geplanten Fächer-Mix 'Musik, Sport und Gestalten' (MSG) im Studium für Grundschullehrer als unsinnig zurückgewiesen. 'Da wird oft was zusammengeschweißt, was nicht zusammengehört', betonte VBE-Sprecher Michael Gomolzig in Stuttgart. Demnach sollen nach den Plänen der Kultusministerkonferenz Grundschullehrer ab 2010 diese weiter
  • 295 Leser

Warten auf den Flieger

Fluglotsenstreik führt zu Ausfällen und Verspätungen in Echterdingen
Wegen eines Streiks der Fluglotsen ist es am Stuttgarter Flughafen zu Flugausfällen und Verspätungen gekommen. Bis zum Abend waren rund 200 Flüge verspätet. Passagiere mussten teils stundenlang warten. weiter
  • 356 Leser

Welche Nebentätigkeiten sind für Polizeibeamte erlaubt?

Polizisten dürfen wie andere Beamte auch einen Nebenjob ausüben, müssen sich diesen aber genehmigen lassen. Die Tätigkeit darf nicht mehr als ein Fünftel der Wochenarbeitszeit einnehmen. Im Landesbeamtengesetz ist unter Paragraf 83 aufgeführt, was mit dem dienstlichen Interesse nicht vereinbar ist. Der Dienstherr soll die Nebentätigkeit verbieten, wenn weiter
  • 318 Leser

Leserbeiträge (2)