Artikel-Übersicht vom Freitag, 29. Mai 2009

anzeigen

Regional (127)

Die Eishalle hat wenig Zukunft

Schwäpo-Wahlforum: Fraktionen verabschieden sich von Eishalle und wollen Kinderbetreuung
Einige spannende Erkenntnisse hat das Schwäpo-Wahlforum gebracht. Die Eishalle ist so gut wie gestorben, es wird aber wohl eine mobile Eisbahn geben. Beim Mobilfunk und der Kinderbetreuung waren sich die Parteivertreter einig, nicht so bei der Landesgartenschau und der Sozialpolitik. weiter

Zeit der Schnellschüsse ist vorbei

Freie Wähler für konzeptionelle Arbeit im Kreistag – setzen auf Sachargumente
Wir stehen für Sachpolitik – ohne Fraktionszwang und ohne Partei im Hintergrund. Wir werden als Personen gewählt. Und wir sind im Kreistag offen für alle Argumente, die wir mittragen können, weil wir sie gut finden.“ Herbert Witzany, Karl Hilsenbek und Peter Traub wollen als Freie Wähler in den Kreistag einziehen und werben um Stimmen.Alle weiter
  • 278 Leser

Gartenschau wie beschlossen

Kommunalwahl 2009: Gmünder Grüne zu Energiepolitik, ÖPP und Landesgartenschau
Drei große „E“ verfolgt die Fraktion der Grünen im Gemeinderat: Energieeinsparung, Energieeffizienz und Erneuerbare Energien. Darüber hinaus stehen flächensparendes Bauen und Wohnbebauung in der Innenstadt auf dem Plan. weiter
  • 5
  • 407 Leser
Am Freitagnachmittag in Bopfingen

Rentner die Monatsrente gestohlen

Am Freitag, um 13.55 Uhr,  wurde im Bahnhofweg in Bopfingen ein 78-jähriger gehbehinderter Rentner von einem bisher unbekannten Mann angesprochen und gefragt, ob er Geld für ein Telefonat wechseln kann. Als der Rentner seine Geldbörse herausnahm und nachsehen wollte, hat ihm der Mann die Geldscheine aus der Geldbörse herausgerissen und ist in Richtung

weiter
  • 348 Leser

Wieder Streik in städtischen Kindergärten

Am kommenden Mittwoch, 3. Juni 2009 ist erneut mit Streiks in den städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen zu rechnen. Eltern sollten sich rechtzeitig um alternative Betreuungsmöglichkeiten kümmern. Wer keine private Lösung findet, kann sich am Dienstag an das Amt für Soziales, Jugend und Familie wenden. Dort wird versucht, für Notfälle eine kurzfristige

weiter
  • 175 Leser

„Verteidigt Europa“

Minireporter im Gespräch mit dem EU-Abgeordneten Josef Daulk
Das Interview mit dem französischen Abgeordneten Josef Daul führten Anne-Sophie Abele und Amber Antonia Wiese über Tierversuche und einschlägige EU-Verordnungen. weiter

„Montana“ spendet Erlös an Kindergärten

Der Kindergarten St. Georg in Hofen hat eine Spende in Höhe von 1000 Euro von der Country Band „Montana“ erhalten. Diese spendeden einen zweiten Teil des Konzert-Erlöses in gleicher Höhe an den Kindergarten Dischingen. Am 2. Mai hatte die Band einen Auftritt in der Glück-Auf-Halle mit dem Motto „Benefiz Country Night“ in Hofen weiter
  • 316 Leser

Landratsamt gibt Entwarnung

Jagstzell/Ostalbkreis. In der Gemeinde Jagstzell war die Fischseuche Virale Hämorrhagische Septikämie (VHS) ausgebrochen. Jetzt gibt das Landratsamt Entwarnung, Fischzüchter sollten jedoch vor allem frisch zugekaufte Fische aufmerksamer beobachten.Von der Seuche seien drei Fischzüchter betroffen gewesen, die auf der Gemarkung Jagstzell kleinere Fischweiher weiter
  • 124 Leser

Belegung ist nicht wirtschaftlich

Dr. Helmut Hapke, der neue Chefarzt der Geriatrie-Rehaklinik, ist mit „dramatischen Zahlen“ konfrontiert
Mit Dr. Helmut Hapke hat die Geriatrische Rehaklinik im Samariterstift Aalen seit April einen neuen Chefarzt. Nachdem die Belegungszahlen im vergangenen Jahr mit rund 78 Prozent ein Rekordtief erreicht hatten, hofft Hapke jetzt auf einen Aufschwung. Die Zeichen stehen nicht schlecht, die Statistik hat im laufenden Jahr bereits wieder die Marke von über weiter
  • 271 Leser
Kurz und Bündig
Jubiläum Hofkapelle Wanner Die katholische Kirchengemeinde St. Mauritius bittet am Freitag, 29. Mai, um 19 Uhr, anlässlich des zehnjährigen Jubiläums zu einer Maiandacht bei der Hofkapelle von Josef und Paula Wanner in Baiershofen. Pfarrer Willi Scheitz hält die Feier, die bei jeder Witterung stattfindet und vom Musikverein Westhausen mitgestaltet wird. weiter
  • 139 Leser

Spende für die Sterntaler-Kinder

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Stiftung Sterntaler hat im September 2008 den vorbildlichen „Lern- und Schulgarten“ im Schulkindergarten auf dem Hardt eingeweiht. 500 Euro für weitere Spielgeräte, über die sich die Kinder sehr freuen, stellte nun die Kreissparkasse Ostalb zur Verfügung. Die Spende wurde von Sparkassendirektor Dr. Christof weiter
  • 163 Leser

Altersgenossen ganz nah am Abheben

Jahrgang 1943 besucht den Stuttgarter Flughafen – Erfahrener Führer aus Bopfingen
Einmal im Jahr startet der Gmünder Altersgenossenverein 1943 einen Ausflug mit der Bahn. Diesmal hatte sich die Vorstandschaft auf Vorschlag von Irmgard Reuter zu einem Besuch des Flughafens von Stuttgart entschlossen. weiter

Programm im Zelt

Winterbach. Beim 6. Winterbacher Zeltspektakel kann die Kulturinitiative Rock ein abwechslungsreiches Programm vorstellen: 23 Juli: 7. Steve Winwood + Joe Bonamassa;24. Juli: . BAP / Radio Pandora-Tour;25. Juli: Ich + Ich / Vom selben Stern; 26. Juli: Gerhard Polt & Biermösl Blosn ;27. Juli: Hubert von Goisern / S´Nix-Tour.Ausführliche Informationen weiter
  • 131 Leser

Nur wenige Betriebe geschlossen

Stuttgarter Lebensmittelüberwachung zieht Bilanz – Angespannte Personallage
Fast 10 000 Mal haben Beamte der Lebensmittelüberwachung der Stadt Stuttgart im vergangenen Jahre Betriebe kontrolliert. In fast der Hälfte der Fälle waren sie mit dem Gesehenen nicht zufrieden. weiter

Neue Kandidaten und Statements sind online

Initiative „Wählen gehen“
Ein ganzer Schwung neuer Videos ist auf der Schwäpo-Homepage www.schwaepo.de/wahlen09 zu sehen. Neue Kandidaten, aber auch Statements der Mini-Reporter, die noch nicht wählen dürfen, aber trotzdem schon viele Gründe kennen, warum die Erwachsenen dies am 7. Juni tun sollten. weiter
zitate VOM WAHLFORUM
Wir sind dafür, die Stolperfallen in der Innenstadt zu beseitigen anstatt sie besser auszuleuchten, damit man sie sieht.“Dr. Rolf Siedler (Grüne) zu Kopfsteinpflaster und Beleuchtung in der InnenstadtDie Landesgartenschau bringt mehr soziales Grün.“Albrecht Schmid (SPD) philosophiert über die GartenschauMan muss schon auf die Details achten, weiter
  • 536 Leser

Kranke Fische gekauft

In Sachen Fischseuche gibt das Landratsamt Entwarnung
Wie wir berichteten, war in der Gemeinde Jagstzell die Fischseuche Virale Hämorrhagische Septikämie (VHS) ausgebrochen. Inzwischen gibt das Landratsamt Entwarnung, Fischzüchter sollten jedoch vor allem frisch zugekaufte Fische aufmerksamer beobachten. weiter
  • 194 Leser

Kreis-SPD online

Ostalbkreis. Alle Kandidaten, die für die SPD bei der Kreistagswahl am 7. Juni antreten, sind online auf der Seite des SPD-Kreisverbandes Ostalb zu finden. Der Link heißt www.spd-ostalb.de und bietet Hintergrundinformationen über die Männer und Frauen, die in den acht Kreistagswahlkreisen antreten. weiter
  • 395 Leser

Agrarwirtschaft wird entlastet

Ostalbkreis. „Die Land- und Forstwirte werden beim Agrardiesel deutlich entlastet“, versichert Bundestagsabgeordneter Georg Brunnhuber (CDU). Für landwirtschaftliche Betriebe soll der Mineralölsteuersatz wieder auf 25,56 Cent pro Liter reduziert werden. Begrenzt auf 2009 und 2010 entfalle der „Selbstbehalt“ von 350 Euro je Betrieb weiter
  • 120 Leser

Richtig Energie sparen

Teilnahme an der Eisblockwette noch möglich – Preise winken
Gmünder Bürger können sich noch bis Donnerstag, 5. Juni, an der Eisblockwette beteiligen. Energiespezifische Gewinne erwarten die Teilnehmer. Außerdem bieten der Runde Tisch Energie am morgigen Samstag Informationen zum energetischen Sanieren und Renovieren beim „Energiemarkt am Kornhaus“ von 9.30 bis 12 Uhr. weiter
Kurz und Bündig
Dankgottesdienst in Keuerstadt Am Pfingstmontag um 19 Uhr feiert die Waldarbeiterschaft in Keuerstadt zum 24. Mal den ökumenischen Dankgottesdienst. Hierzu sind die gesamte Bevölkerung und insbesondere die im Wald Beschäftigten mit ihren Familien eingeladen. Im Anschluss gibt es noch einen Imbiss bei geselligem Zusammensein. Die Zufahrt zur Keuerstadt weiter
  • 160 Leser
Kurz und Bündig
Candle-Light-Führungen Die Tourist-Information bietet am 20. Juni die erste Candle-Light-Führung der Saison in der Ellwanger Innenstadt an. Ruth Julius führt durch die Innenstadt mit ihren reizvollen Winkeln, Gassen und historischen Gebäuden. Der Rundgang endet im Palais Adelmann mit einem Schlummertrunk. Treffpunkt ist um 21 Uhr am Marktplatz. Für weiter
  • 126 Leser
Kurz und Bündig
Stiftsbund-Fahrt Anmeldungen ab Dienstag, 2. Juni, zur Dreitagesfahrt des Ellwanger Stiftsbundes zur „Romantischen Straße“ in Sachsen-Anhalt nimmt nicht die Tourist-Info im Rathaus entgegen, sondern die Buchhandlung Bucher. weiter
  • 1090 Leser
Schaufenster
Musik zur MarktzeitDie zweite „Musik zur Marktzeit“ mit der neuen Orgel der Stadtkirche Aalen spielt KMD Thomas Haller am Samstag, 6. Juni, ab 10 Uhr. In der halbstündigen Morgenmusik erklingen Orgelwerke zum Pfingstfest von Johann Sebastian Bach, Maurice Durufle, Dietrich Buxtehude und Olivier Messiaen. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.Orgel weiter
  • 174 Leser

Mit Entsetzen

Weiter zum Thema „Marktplatzneugestaltung“:„Mit Entsetzen las ich den Bericht über die Umgestaltungspläne des Ellwanger Marktplatzes und sofort fielen mir die Worte von Häuptling Seattle ein:,Erst wenn der letzte Baum gefällt ist, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.’Haben weiter
  • 275 Leser
Kurz und Bündig
Stationenweg Die Fußwallfahrt der Aktion „Freunde schaffen Freude“ von Bissingen nach Buggenhofen startet am Freitag, 29. Mai, um 18 Uhr am Kindergarten in Bissingen. In der Wallfahrtskirche in Buggenhofen ist die Maiandacht. Anfragen sind im FsF-Aktionsbüro unter Tel. (07327) 5405 und bei Josefa Schmid Tel. (09084) 289 möglich. weiter
  • 1692 Leser
Kurz und Bündig
Härtsfeld-Schättere Die Züge der Härtsfeld-Museumsbahn starten am Pfingstsonntag, 31. Mai, und am Pfingstmontag, 1. Juni, in Neresheim um 10.05, 11.20, 13.15, 14.35, 16 und 17.20 Uhr. weiter
  • 208 Leser

Berichtigung Gemeindefest

Riesbürg-Goldburghausen. Die Ankündigung des Gemeindefests der evangelischen Kirchengemeinde Goldburghausen gestern im Artikel „Pfiffig und bald preisgekrönt?“ bezog sich auf das Jahr 2007. Am kommenden Sonntag ist kein Gemeindefest. Es findet in diesem Jahr am 26. Juli statt. weiter
  • 2787 Leser

Demo gegen Schweinestall

Goldburghausener Bürger wehren sich gegen einen geplanten Kirchheimer Schweinestall für 1200 Tiere
Der Kirchheimer Gemeinderat hat sein Einvernehmen für die Bauvoranfrage eines Schweinestalls für 1200 Tiere zwischen Kirchheim und Goldburghausen erteilt. Eine Entscheidung, gegen die sich in Goldburghausen massiver Widerstand regt. Den Ortstermin ihres Ortschaftsrats funktionierten am Mittwoch rund 80 wütende Bürger zu einer Protestkundgebung um. weiter
  • 426 Leser
Kurz und Bündig
SPD-Ortsverein Bopfingen-Sechta-Ries Der Europa-Bus der SPD Europaabgeordneten Evelyne Gebhardt besucht am Freitag, 29. Mai, von 9 bis 12 Uhr den Wochenmarkt auf dem Marktplatz in Bopfingen. weiter
  • 199 Leser
Kurz und Bündig
Spielplatz Kirchheimer Bergle Am Samstag, 30. Mai, sind die letzten Arbeiten am Spielplatz im Kirchheimer Bergle zu erledigen. Ab 9 Uhr soll der Holzzaun seinen endgültigen Anstrich erhalten. Die Elterninitiative und die Agenda-Gruppe hoffen auf viele fleißige Helfer und Helferinnen. weiter
  • 819 Leser

Festschrift zum 50. Geburtstag

Ernst-Abbe-Gymnasium: vom Progymnasium zur Ganztagesschule – Schulleiter Strecker: „Mit Stolz zurückblicken“
„Schuljubiläen sind etwas Besonderes. Sie bringen in den Trott des Alltags Abwechslung und Bereicherung“, meinte der Schulleiter des Ernst-Abbe-Gymnasiums Helmut Strecker vor dem 50. Geburtstag der Schule, der durch die Einweihung nach erfolgter Generalsanierung besonderen Esprit erhält. weiter
  • 363 Leser
Kurz und Bündig
1st Class Rock Die Musikschule Oberkochen/Königsbronn bietet ab Juni eine Bandklasse, für Kids ab 12 Jahren. Infos und Anmeldung Tel. (07364) 2728 (vormittags). weiter
  • 952 Leser

Bäume geschnitten

Abtsgmünd. Bei herrlichem Wetter haben die Gartenfreunde Abtsgmünd eine Baumschnittaktion in der Streuobstwiese des Schwäbischen Albvereins unternommen. Viel Arbeit gab es unter Anleitung des Gartenfreunde-Vorsitzenden Reinhold Haas. Nach der gelungenen Aktion bschloss man, dass beide Vereine eine Patenschaft über die Pflege der Bäume vereinbaren. weiter
  • 204 Leser
Kurz und Bündig
Jubiläumsgala der Ostalbhurgler Mit dabei sind 50 Sportler der Nittaidai-Universität aus Tokio, Japan. Termin ist am Samstag, 6. Juni, um 16 und 20 Uhr in der Kochertal-Metropole Abtsgmünd. Noch gibt es Karten, bei allen Geschäftsstellen der Kreissparkasse Ostalb und online unter ostalbhurgler-gala@web.de. weiter
  • 336 Leser
Kurz und Bündig
Scheunenfest Musiverein Der Musikverein Hüttlingen lädt ein zum Scheunenfest vom 12. bis 14. Juni. Am Freitag, 12. Juni, wird ab 21 Uhr die „original Latino-Beach-Party Nr. 9“ gefeiert. Am 13. Juni, gibt’s ab 19 Uhr einen Unterhaltungsabend. Der Sonntag beginnt um 11 Uhr mit dem Frühschoppen. Infos: www.beachparty-huettlingen.de. weiter
  • 338 Leser
Kurz und Bündig
Freiheit in Brust- und Halsraum heißt der Vortrag der VHS-Ostalb mit Angela Maier am Dienstag, 16. Juni, 19.30 Uhr im Roten Schulhaus in Hüttlingen. Anmeldung unter Tel. (07361) 97340. weiter
  • 632 Leser
Kurz und Bündig
Kandidatenvorstellung Die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD für die Gemeinderats- und Kreistagswahl stellen sich am Freitag, 29. Mai, um 19.30 Uhr in der „Sonne“ in Essingen vor und informieren über ihre Ziele. weiter
  • 306 Leser
Kurz und Bündig
Infostand Die Kandidaten von CDU-Freie Bürger für die Essinger Gemeinderatswahl stellen sich am Samstag, 30. Mai, von 9 bis 16 Uhr an einem Stand bei Getränke Meyer, Bahnhofstraße, in Essingen den Fragen der Bürger und informieren über ihr Programm. weiter
  • 993 Leser
Kurz und Bündig
Spanferkelessen Beim Reitturnier Essingen vom 30. Mai bis 1. Juni auf dem Festplatz im Ried ist am Samstag, ab 19 Uhr Spanferkelessen. weiter
  • 173 Leser

„Marinekapitän“ als Bankräuber

Aalener Wirtschafts-Geschichte (77) – Der „Engel“ – Das Lokal heißt aber erst seit 1907 so
„Mir sen eigentlich emmer a ganz brava Wirtschaft gwä“ schmunzelt Josef Mayer, Gastwirt, Metzgermeister und Jäger von der Alt-Aalener Traditionswirtschaft „Zum Engel“, die er am Westlichen Stadtgraben von seinem Vater 1983 übernommen hatte. Trotzdem weiß er von ein paar außergewöhnlichen Ereignissen in seinem Lokal zu erzählen. weiter
  • 797 Leser

Ein Ort zum Träumen

Ausflug des Gmünder VdK-Ortsverbands auf die Insel Mainau
Der VdK-Ortsverband Schwäbisch Gmünd besuchte kurz nach der Traumhochzeit von Gräfin Sandra und Graf Björn Bernadotte die Blumeninsel Mainau. weiter

Quadratmeter für 100 Euro

Raiba Rosenstein „kauft“ Teil des Bargauer Ballspielhallen-Felds
Mit originellen Ideen versucht der Förderverein Ballspielhalle Bargau (FBB) den Bau der von vielen Bargauern gewünschten Sporthalle voranzubringen. Jetzt hat der FBB mit dem symbolischen Verkauf von Spielfeldflächen begonnen. weiter

Violoncello für die Musikschule

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen seiner Jahresarbeit der elften Klasse hat Anselm Braun an der Waldorfschule ein Violoncello repariert, bei dem der Hals komplett abgebrochen war, und es der Städtischen Musikschule überlassen. weiter
  • 232 Leser

Bunter Abend im Mai

Gemischter Chor capella nova 2000 e.V. aus Großdeinbach
„Es war einmal...“ war das Motto des gemischten Chors capella nova 2000 aus Großdeinbach beim „bunten Abend im Mai“ im voll besetzten Saal des Gasthauses Akropolis. weiter

Erstkommunion in der Seelsorgeeinheit „Am Limes“ in Herlikofen, Hussenhofen und Iggingen

In der Seelsorgeeinheit „Am Limes“ feierten 49 Kinder ihre Erstkommunion. In der Gemeinde St. Alban Herlikofen (l.) waren es sieben, in St. Leonhard Hussenhofen 22 (Mitte), in St. Martinus Iggingen 20 (r.) . Unter dem Symbol der Sonne Jesus Christus waren sie in zehn Gruppen von knapp 40 Gruppenmüttern auf ihren großen Tag vorbereitet worden. weiter

Zu Besuch bei Kaffeerösterei

Schwäbisch Gmünd. Der Deutsche Hausfrauenbund Schwäbisch Gmünd (DHB) bietet am Montag, 15. Juni, einen Ausflug nach Schorndorf zur Kaffeerösterei Rudolph nach Schorndorf an.Im Rahmen einer Führung wird viel Wissenswertes rund um den Kaffeegenuss vermittelt. Der Kaffee wird dort noch von Hand verlesen und auf vielfältige Art und Weise geröstet, um für weiter

Tolle Stimmung beim Familientag

Bettringen. Über 200 Kinder, Jugendliche und Erwachsene waren der Einladung zum ökumenischen Familientag nach Bettringen gefolgt. „Es ist fantastisch, so viele sind gekommen und was für eine tolle Stimmung“, meinte Gaby Hartmann vom Familienausschuss der katholischen Kirchengemeinde. Unter dem Motto „Kinder(leicht) – Komm einfach“ weiter
Kurz und Bündig
Vortrag Der Aquarien- und Terrarienverein Aalen lädt am Freitag, 29. Mai, zum Vortag von Tina Ripper ein. Das Thema lautet: Haltung und Nachzucht des afrikanischen Weißbauchigels. Beginn ist um 20 Uhr in der Gaststätte im Hirschbachtal. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1476 Leser
Kurz und Bündig
Hip-Hop-Workshop Für diesen Kurs des MTV Aalen sind noch Plätze frei. Das Angebot richtet sich an Tanzbegeisterte zwischen zwölf und 16 Jahren. Termin ist Samstag, 6. Juni, 11 bis 13 Uhr. Anmeldungen beim MTV Aalen, Geschäftsstelle, Stadionweg 11, Aalen. Tel. (07361) 943314. weiter
  • 1121 Leser
Kurz und Bündig
Aktion gegen Gentechnik Die Grüne Jugend Ostalb veranstaltet am Samstag, 30. Mai, um 10 Uhr eine Kundgebung auf dem Markt in Aalen zum Thema „Gentechnikfreie Region Ostwürttemberg“. Treffpunkt ist der Markstand von Bündnis 90/Die Grünen vor der Tourist Info. weiter
  • 833 Leser
Kurz und Bündig
SPD-Kandidaten sind im Dialog am Samstag, 30. Mai, von 7 bis 12 Uhr nahe dem Marktbrunnen in Aalen. weiter
  • 865 Leser

Gmünder DRK ehrt verdiente Mitarbeiter

Im Rahmen des DRK-Mitarbeiterfestes ehrten der stellvertretende Kreisverbandsvorsitzende, Eschachs Bürgermeister Reinhold Daiss, und Kreisgeschäftsführer Bruno Bieser verdiente Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen beim DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd. Für zehn Jahre Jürgen Grieger (Rettungsdienstleiter) und Marita Schulze (Pflegehelferin). Für 20 Jahre weiter
  • 205 Leser

Zur Barmer Erklärung

Gottesdienste in Lorch, Hussenhofen und Weitmars
Ende Mai jährt sich die Theologische Erklärung von Wuppertal-Barmen zum 75. Mal. Mit der Erklärung grenzte sich die Evangelische Kirche mit einiger Stimme vom Regime des Nationalsozialisten ab. Daran wird am bevorstehenden Pfingst-Wochenende in Gottesdiensten in Lorch, Hussenhofen und Weitmars erinnert. weiter

Volle Auftragsbücher

Para Mobil stellt innovative Mobilitätshilfen für Behinderte her
In einem besonderen Markt ist die Firma Para Mobil aus Rainau-Dalkingen erfolgreich. Sie baut Fahrzeuge für Behinderte um. Clevere Lösungen präsentierte das Unternehmen kürzlich auf der REHAB, der internationalen Fachmesse für Rehabilitation und Pflege. weiter
  • 504 Leser

Mehr Arbeit

Arbeitslosenquote sank im Mai auf 5,0 Prozent
Trotz vieler Hiobsbotschaften aus der Metall- und Elektroindustrie ging im Mai die Arbeitslosenquote in Ostwürttemberg im Vergleich zum Vormonat um 0,2 Punkte auf 5,0 Prozent zurück. Die meisten Arbeitslosen (3983 = 5,7 %) waren in der Geschäftsstelle Schwäbisch Gmünd gemeldet. „Die Kurzarbeit hat wesentlich zur Vermeidung von Entlassungen beigetragen“, weiter
  • 5
  • 286 Leser
neu im kino
„Womanizer“Der Unterwäschefotograf Connor Mead (Matthew McConaughey) kann sich nicht beklagen: Die Frauen stehen Schlange bei ihm und Connor hat die Qual der Wahl. Sein Handwerk, mit Frauen zu flirten, um sie in sein Bett zu kriegen, hat er von seinem Onkel und Idol Wayne (Michael Douglas) gelernt.Der Abend vor der Hochzeit seines Bruders weiter
  • 209 Leser

Von Barnsleys neuem Mayor herzlich begrüßt

44 Gmünder zurzeit in Barnsley
Gerade ist er ins Amt eingeführt worden. Und schon begrüßte er Gmünder Gäste. Barnsleys neuer Bürgermeister John Parkinson und seine Gattin und „Mayoress“ Linda gaben beiden Städtepartnerschaftsvereinen von Gmünd und Barnsley die Ehre. weiter
Aus der Region
SommerpauseSchwäbisch Hall. Vom 1. Juni bis 15. September ist die Jagst wieder zwischen der Heldenmühle und Unterregenbach für Bootsfahrer gesperrt. Mit der Anordnung, die seit 1998 jeden Sommer in Kraft ist, soll der Lebens- und Rückzugsraum für selten gewordene und gefährdete Tier- und Pflanzenarten erhalten werden.Lift läuft im BikeparkHeidenheim. weiter
  • 210 Leser

Ein Puzzle fängt den Milchpreis auf

Rita und Josef Fauser betreiben einen Biolandhof und setzen auf viele kleinere Betriebszweige
Der aktuelle Milchpreis? Wie alle anderen Landwirte finden auch die Fausers, dass der „ein Skandal“ sei. Doch muss die Familie zum Glück (noch) nicht um ihre Existenz bangen, weil sie auf ihrem Biolandhof mit kreativen Konzepten arbeitet: „Wir haben viele Betriebszweige. Wir werden zwar an keinem reich, weil sie zu klein sind. Aber weiter

Wie die Artischocke sich Bahn bricht

Knoten und eine Artischocke in der Freien Kunstakademie Hall
Noch wenige Tage sind die Arbeiten von Irma von Mühlenfels und Dieter Rehberger in der Freien Kunstakademie Schwäbisch Hall zu sehen. Beide sind dort Vollstudenten und folgen damit einer zweiten Leidenschaft neben der erfolgreichen beruflichen Tätigkeit. Beide haben sie ihr Thema: Da ist zum einen die Artischocke in Zeichnungen, Radierungen und Malerei weiter
  • 181 Leser

Kampf gegen gefährliche Raupenhaare

Grünflächenamt rückt den Raupen des Eichenprozessionsspinners unter anderem auf dem Rötenberg zu Leibe
Auf dem Rötenberg, sowie in Onatsfeld und Wasseralfingen haben sich gefährliche Raupen an Eichen angesiedelt. Die Stadt Aalen hat den Schädlingsbekämpfer Günther E. König beauftragt. weiter
  • 409 Leser
Kurz und Bündig
Feierabendtour Margret Seitz führt Wandereinsteiger am Mittwoch, 10. Juni, von der AOK remstalabwärts und auf der Klepperles-trasse über Südbahnhof, Straßdorf, Reitprechts und Maitis nach Wäschenbeuren und zum Wäscherschloss. Die Streckenlänge beträgt zirka 30 Kilometer. Beginn ist um 18 Uhr. Treffpunkt ist die AOK. weiter
  • 207 Leser
Kurz und Bündig
Hauptversammlung Der Stadtverband der Gmünder Turn- und Sportvereine hält am Montag, 15. Juni, in der Eichenrainhalle Lindach um 20 Uhr seine diesjährige Hauptversammlung ab. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Jahresbericht des Stadtverbandsvorstandes und Aktuelles zum Landeskinderturnfest 2009. weiter
  • 202 Leser
Kurz und Bündig
Urlaubsaktion Unter dem Motto „Sicherheit zur Urlaubszeit“ führt das DRK bis Montag, 15. Juni, eine Urlaubsaktion durch. Dabei geht es um den Hausnotruf für ältere Menschen. Infos unter Telefon: (07171) 35060. weiter
  • 181 Leser

Gewinner des Benzfeldfestes erhalten ihre Preise

Die Gewinner des Benzfeldfestes bekamen ihre Preise von vier der sechs Veranstalter überreicht, Vertreter von Hippo Sport und des Gmünder Bauforums waren verhindert. Im Bild von links: Werner Klotzbücher (Autohaus Klotzbücher), Alfred Frey (WWG Autowelt), Michaela Svoboda aus Schwäbisch Gmünd (2. Preis: Wochenende mit Audi Cabriolet), Axel Gemander weiter
  • 152 Leser

St. Gertrudis ist Runde weiter

Ellwangen. In ihrem ersten „Duell“ um den Titel „Die beste Klasse Deutschlands“ im Kinderkanal (Kika) des Fernsehens hat sich die Klasse R7c der Mädchenrealschule St. Getrudis als Sieger behauptet. Mit 47:34 Punkten entschied sie diese erste Wettbewerbsrunde für sich und ist damit eine Runde weiter. Das Wochenfinale ist heute weiter
  • 147 Leser

Ein „Hoch“ auf die guten Zeiten

Musikmagazin „GoodTimes“ feiert im Mai seine 100. Ausgabe
Die 100. Ausgabe von „GoodTimes“ steht für eine Erfolgsgeschichte, die von den Anfängen des Heftes als engagiertes Fanzine bis zum respektierten Musikmagazin auf dem deutschsprachigen Markt führte. Exklusiv zu dieser Ausgabe ist eine CD „GoodTimes Songs“ erschienen. In der von Chris Thompson angeführten All-Star-Band spielt auch weiter
  • 183 Leser

Beweise reichen nicht für Urteil

Viele Widersprüche verhinderten die Klärung einer Schlägerei in Leinzell
Fünf junge Männer aus einer Umlandgemeinde standen gestern im Schwäbisch Gmünder Amtsgericht vor dem Jugendrichter, weil sie Anfang des Jahres in Leinzell vor einer Gaststätte um Mitternacht geschlägert haben sollen, wobei zwei Männer, Vater und Sohn, zu Schaden gekommen waren. Am Ende wurden zwei von ihnen freigesprochen und das Verfahren gegen die weiter
Polizeibericht
Keine Frage des AltersSchwäbisch Gmünd. Kurz nach drei Uhr am Donnerstagfrüh wurde die Gmünder Polizei von einem Anrufer über eine Schlägerei zwischen zwei Personen in der Waldstetter Gasse informiert, bei welcher es laut Anrufer „heftig“ zugehe und dabei eine Person auf eine andere, bereits am Boden liegende Person eintrete. Die sofort weiter
  • 201 Leser

Blick hinter die Gefängnismauern

Zwei Tage der offenen Tür in der JVA Gotteszell am 20. und 21. Juni – Persönliche Anmeldung wird verlangt
Die Justizvollzugsanstalt Gotteszell in Schwäbisch Gmünd gewährt Interessierten am 20. und 21. Juni Einblick hinter die Mauern. Anmelden muss sich aus Sicherheitsgründen jeder Besucher im Vorfeld persönlich. weiter
  • 429 Leser

Zeitzeuge bleibt in Erinnerung

Zehnerklassen der Realschule Heubach haben bei ihrer Studienfahrt in Berlin ein abwechslungsreiches Programm
„Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin“, dieser Spruch war immer wieder zu hören, je näher die fünftägige Abschlussfahrt für die Zehnerklassen der Realschule Heubach rückte. Eingebettet zwischen schriftlicher und mündlicher Prüfung bot sie eine willkommene Abwechslung im Lernstress. weiter
  • 2
  • 138 Leser
Polizeibericht
Ortsschilder gestohlenAalen. Ortsschilder von Treppach, Fachsenfeld und Onatsfeld wurden gestohlen. Laut Polizei wurden die Diebstähle vermutlich am vergangenen Wochenende begangen. Hinweise auf den Täter oder die Ortsschilder an das Polizeirevier Aalen, Tel.: (07361) 5240.Leicht verletztWesthausen. Leichte Verletzungen zog sich ein zwölfjähriger Radfahrer weiter
  • 237 Leser

Sonnenenergie auf Mögglinger Gemeindegebäuden einfangen

Die Gemeinde Mögglingen hat auf zwei gemeindeeigenen Gebäuden Photovoltaikanlagen installieren lassen. Sie will damit einen Beitrag zur Sonnenenergienutzung und zur Reduzierung des Kohlenstoffdioxidausstoßes zum Zwecke der Stromerzeugung leisten. Die Gemeinde hat die Investitionen nicht selbst getätigt, sondern die Dächer des Feuerwehrhauses und des weiter
Wahlkampfsplitter
SPD in Kirneck Viel Interesse fand die Einladung der Lorcher SPD zur Ortsbegehung und Diskussion in Ober- und Unterkirneck. Dabei zeigten sich die Anwohner in Oberkirneck wenig begeistert von dem Vorhaben der Stadt, dort ein neues Baugebiet auszuweisen, das im Verhältnis zum Bestand zu viele neue Häuser vorsehe. In der Diskussion in der „Hohen weiter

Marktplatzfest in Seifertshofen

Eschach-Seifertshofen. Der Gesangverein Eschach lädt am Pfingstmontag, 1. Juni, zum Marktplatzfest nach Seifertshofen ein. Es beginnt um 9.45 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst im Hof der Familie Hägele neben dem Festplatz. Der Posaunenchor Eschach gestaltet den Gottesdienst mit. Ab dem Frühschoppen gibt es Salzkuchen aus dem Holzbackofen, zudem weiter
Kurz und Bündig
Leitungsarbeiten Der Kreisverkehr in Unterbettringen in und aus Fahrtrichtung Schwäbisch Gmünd wird ab Dienstag, 2. Juni, bis voraussichtlich Freitag, 5 . Juni, nur einspurig befahrbar sein. weiter
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Im Sitzungssaal des Bezirksamtes Straßdorf findet am Dienstag, 9. Juni, um 19.30 Uhr eine Ortschaftsratssitzung statt. Unter anderem geht es um Mittelanmeldungen zum Haushalt 2010 und Bekanntgaben. weiter
  • 184 Leser
Kurz und Bündig
Infostand Kandidaten der SPD für die Ortschafts- und Gemeinderatswahl stellen sich am Freitag, 5. Juni, bei einem Infostand vor der Bäckerei Ecker in Großdeinbach von 16 bis 18 Uhr vor. Am Samstag, 6. Juni, sind die Kandidaten von 7 bis 10 Uhr an der Bäckerei Friedel anzutreffen. weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Informationsabend Die Ortschaftsrats-Kandidaten und die Gemeinderats- und Kreistags-Kandidaten der CDU-Bürgerliste Hussenhofen/Hirschmühle/Zimmern veranstalten am Dienstag, 2. Juni, um 19 Uhr einen Informationsabend im Bauforum im Gewerbegebiet Benzfeld. weiter
  • 201 Leser
Kurz und Bündig
Trennung und Scheidung Um dieses Thema geht es im Rahmen des „Offenen Treffs für Alleinerziehende“ am Sonntag, 7. Juni, von 14 bis 17 Uhr in den Räumen des Kinderschutzbundes. Referentin ist Fachanwältin für Familienrecht Christina Bellmann. Weitere Infos unter Telefon: (07171) 66686 weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Meisterkurs Die Gewerbliche Schule führt in Zusammenarbeit mit der Kreishandwerkerschaft Schwäbisch Gmünd wieder einen Vorbeitungskurs für die Meisterprüfung Teil I und II Feinmechaniker im Handwerk durch. Der Lehrgang findet abends an der Gewerblichen Schule statt und beginnt am Dienstag, 9. Juni. Anmeldungen und weitere Informationen unter Telefon: weiter

Jungs sind zunehmend die Dummen

Der Lehrer und Autor Frank Beuster spricht über „Jungen in der (spirituellen) Krise?“
„Jungen halten uns einen Spiegel vor – ihre Katastrophe ist eigentlich die mensch-gewordene Unfähigkeit der Erwachsenen und unserer Gesellschaft, die Entfaltung verhindert und Überforderung schafft.“ Dies sagt Frank Beuster, Lehrer, Buchautor und Initiator interessanter Jungenprojekte. Beuster war auf Einladung des Klosters der Franziskanerinnen, weiter
  • 5

Handwerker geprellt

Vater und Sohn nach Geständnis zu Bewährungs- und Geldstrafe verurteilt
Weil W. senior Handwerker auf unbezahlten Rechnungen sitzen ließ und sein Sohn ihm dabei half, wurden die zwei Angeklagten gestern vom Schöffengericht des Amtsgerichts zu einer Bewährungs- und einer Geldstrafe verurteilt. Einem der betroffenen Handwerker war das viel zu milde, wie er lautstark ausdrückte. weiter
  • 163 Leser

Manege frei auf dem Marktplatz

Straßenauftritt des Kinder-und Jugendzirkus „Pimparello“ im Herzen der Stadt
92 Kinder und Jugendliche, 25 ehrenamtliche Zirkusjugendtrainer und ein gelungener Auftritt: Zahlreiche Zuschauer säumten gestern die „Freiluftbühne“ des Pimparellozirkus auf dem Gmünder Marktplatz. weiter
  • 134 Leser

Leinzell denkt an die Rücklagen

Gemeinde rechnet mit einem Minus von 100 000 Euro
Die Mai-Steuerschätzung macht dem Leinzeller Haushalt zu schaffen. Das sagte Bürgermeister Ralph Leischner am Donnerstagabend im Gemeinderat. Mit einem kräftigen Minus von 100 000 Euro muss gerechnet werden. weiter

Am Pfingstmontag das Innenleben der Mühlen erkunden

Das Innenleben der Heinlesmühle (links), der Brandhofer Sägmühle (Mitte und rechts oben), der Meuschenmühle (rechts unten) und zahlreicher weiterer Mühlen dürfen Besucher am Mühlentag erkunden. Eröffnung ist am Pfingstmontag, 1. Juni, um 11 Uhr in der Brandhofer Sägmühle bei Gschwend. Johannes Fuchs, Rems-Murr-Landrat und Vorsitzender des Naturparks weiter

Landgericht: Gaspreise korrekt

Aalen. Am Donnerstag um 9 Uhr wurde das Urteil mündlich verkündet: Die Klage von Friedrich Heigl wurde abgewiesen. Er hatte seit 2006 gegen die Gaspreiserhöhungen aus dem Jahr 2005 geklagt und einen Verstoß gegen das Kartellrecht gesehen. Bei der Verhandlung waren der Wirtschaftsprüfer und ein Vertreter des Vorlieferanten Gasversorgung Süddeutschland weiter

Ach, wir Armen

Ach, wir Armen, seufzt das Gretchen in Goethes „Faust“. Dabei hat die damals doch gar nicht ferngesehen. Wir dagegen sehen uns fast täglich mit den Wortschwällen der Moderatoren konfrontiert. Als ob einer nicht reichen würde – immer öfter beglücken uns die Sender mit mehreren solcher Wortakrobaten, in deren Durcheinander natürlich weiter
  • 175 Leser

Der MF Spraitbach feiert Jubiläum

Spraitbach. Die Freude am Bike mit Freunden teilen – diese Idee entstand vor 30 Jahren bei Geplauder rund ums Motorradfahren. So wurde der MF Spraitbach gegründet. Die Pfingstparty auf „em Hommelburra“ bei Hönig am Samstag, 30. Mai, ab 20 Uhr ist dieses Jahr die „Jubiläumsparty“ des MF Spraitbach. Es gibt Livemusik mit weiter
  • 162 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDElise Höllmann, Beiswanger Straße 1, Zimmern, zum 88. Geburtstag.Elisabethe Bulling, Vorderer Bühl 12, Bargau, zum 88. Geburtstag.Gerda Reichert, Isarstraße 12, Bettringen, zum 83. Geburtstag.Eva Zenzer, Willy-Schenk-Straße 24, zum 81. Geburtstag.Peter Frank, Eutighofer Straße 15, zum 75. Geburtstag.Alice Saxa, Donaustraße 27, Bettringen, weiter
Feiertage
Schawuot Als „Fest der Erstlingsfrüchte“, „Wochenfest“ oder „Fest der Gesetzgebung“ ist es das zweite von drei Wallfahrtsfesten der jüdischen Religion; dieses Jahr am 29. und 30. Mai. Historische Bedeutung des Festes ist Gottes Offenbarung am Berg Sinai, die Verkündung der zehn Gebote. – Aber „Schawuot“, weiter
  • 210 Leser

Belegung ist nicht wirtschaftlich

Dr. Helmut Hapke, der neue Chefarzt der Geriatrie-Rehaklinik, ist mit „dramatischen Zahlen“ konfrontiert
Mit Dr. Helmut Hapke hat die Geriatrische Rehaklinik im Samariterstift Aalen seit April einen neuen Chefarzt. Nachdem die Belegungszahlen im vergangenen Jahr mit rund 78 Prozent ein Rekordtief erreicht hatten, hofft Hapke jetzt auf einen Aufschwung. Die Zeichen stehen nicht schlecht, die Statistik hat im laufenden Jahr bereits wieder die Marke von über weiter
  • 445 Leser

Mitglieder gewonnen

Hauptversammlung des VdK-Ortsverbands Lorch
Dem Lorcher VdK-Ortsverband gehören 140 Mitglieder an, hieß es bei der Hauptversammlung. Damit habe der Verein Mitglieder gewonnen. Bei der Versammlung wurden treue Mitglieder geehrt und der Vorstand wiedergewählt. weiter
  • 322 Leser

„Unernst“ im Blütenmeer

Hohenrodener SchlossgARTenschau – Die SchwäPo verlost heute zwischen 14 und 14.10 Uhr Eintrittskarten
Eine romantische Idylle tut sich auf, wenn sich Schloss Hohenroden während der 5. SchlossgARTenschau am 6. und 7. Juni wieder in ein duftendes Blütenmeer verwandelt. Mittendrin sind diesmal Kabarettist Ernst Mantel mit seinem Soloprogramm „Unernst“ und Fernsehflorist Holger Schweizer vom ARD Buffet. weiter
  • 1
  • 224 Leser

Zur Pfingstvigil

Mögglingen. Eine Pfingstvigil, ein Gottesdienst, bei dem am Vorabend des Pfingstfestes um den Heiligen Geist gebeten wird – gibt es am Samstag, 30. Mai, in der katholischen Kirche in Mögglingen. Die Vigil beginnt um 21 Uhr mit einer Lichtfeier. Dabei erklingt das „Phos hilaron“, der ehrwürdigste Hymnus der Christenheit, in griechischer weiter
  • 1053 Leser

Mit Garagenwerkstatt gestartet

Die Sägen- und Werkzeugschärferei Bruno Barthle in Waldstetten besteht seit 50 Jahren
Angefangen hat alles ganz klein, in einer Werkstatt in der Hinteren Wolfsgasse in Waldstetten. Vor 50 Jahren begann Bruno Barthle dort mit einer Sägenschleiferei. Am 1. Juni feiert der Betrieb offiziell seinen 50. Geburtstag. weiter
  • 5
  • 162 Leser

Ruhebänke aufgestellt und übergeben

Im Beisein von Ortsvorsteher Karl Maier hat der sehr rührige und aktive Altersgenossenjahrgang 1943 Unterkochen zwei Ruhebänke Am Viehtrieb bzw. Böllerweg dem Bezirksamt Unterkochen feierlich übergeben. Bei der Übergabe sagte der Jahrgangsvorsitzende Bruno Weiland, dass man in den vergangenen fünf Jahren nicht weniger als fünf Bänkchen an aussichtsreichen weiter
  • 260 Leser
Wahlkampftermine
Böbinger CDU-Kandidaten Die CDU-Kandidaten für den Böbinger Gemeinderat stellen sich am Samstag, 30. Mai, von 10 Uhr bis 13 Uhr vor dem Apprich Hagebauzentrum in der Robert-Bosch-Straße 1 vor. Dort haben alle Böbinger Bürger die Möglichkeit, die Kandidaten kennen zu lernen und sich über deren Ziele für die kommenden fünf Jahre zu informieren.SPD/ Unabhängige weiter

Nah bei Familie und Freunden

Rabenhof Ellwangen richtet stadtnah Wohnungen für Seelisch-Kranke ein
Seit mehr als zwei Jahren steht das Gebäude Curfeßstraße 13 leer. Nachdem die vormals hier ansässige Arbeitsgemeinschaft Sozialpsychiatrischer Dienst in die Ziegelstraße umgezogen ist, soll das denkmalgeschützte Haus nun wiederum Menschen mit seelischer Behinderung zur Verfügung stehen. Die LWV-Eingliederungshilfe, Träger des Rabenhof Ellwangen, richtet weiter
  • 332 Leser

Kleinod und imposante Kirche

Heuchlinger Gemeinschaft der Älteren „Goldener Herbst“ besuchte Oberschwaben
Bergatreute im Landkreis Ravensburg an der Oberschwäbischen Barockstraße hat sich die Heuchlinger Gemeinschaft der Älteren als Ziel für einen Ausflug ausgesucht. weiter

TSG sucht Sportwart

Ehrungen bei der Generalversammlung in Abtsgmünd – Beiträge werden angehoben
Bei der Generalversammlung der Turn- und Sportgemeinschaft Abtsgmünd konnten einige Vorstandsposten nicht besetzt werden. Ebenso wird ein Sportwart gesucht. Zudem wurde beschlossen, die Beiträge anzuheben. weiter
  • 327 Leser
namen und nachrichten
Josef Krämer Für 60-jährige Mitgliedschaft in der CDU Ellwangen wurde Josef Krämer geehrt. CDU-Stadtverbandsvorsitzender Manfred Braig und Landtagsabgeordneter Winfried Mack überbrachten die Ehrenurkunde, die von Bundeskanzlerin Angela Merkel unterzeichnet ist. Josef Krämer ist das einzige noch lebende Mitglied der CDU Ellwangen, das bereits vor Gründung weiter
  • 226 Leser

Angelei und Tretboote

Jugendlehrfahrt des Fischereivereins Spraitbach 1982
Vier lehr- und zugleich erlebnisreiche Tage haben die Jugendlichen des Fischereinvereins Spraitbach mit ihren Betreuern bei der Jugendlehrfahrt verbracht. weiter

Bezahlbare Lösungen finden

FDP sieht unter anderem Pflege als große Aufgabe für den kommenden Kreistag
Teilerfolge verbucht die FDP schon vor der Wahl: „Wir haben ein klares Bekenntnis zu einer eigenen Liste geschafft. Und es ist uns gelungen, genügend geeignete Kandidaten zu finden“, stellt Vorsitzende Dr. Julia Frank fest. Nun hofft sie, dass „der engagierte Wahlkampf im riesigen Wahlkreis“ auch genügend Stimmen bringt, um „mit weiter
  • 236 Leser

Disco und Blasmusik

Feier zu Gunsten der Renovierung der Kapelle „Allerheiligen“
Drei Tage lang hat die Filialgemeinde Halheim in der Festhalle der Gebrüder Feil gefeiert. Mit urigen Akkordeonklängen, zünftiger Blasmusik und fetzigen Discohits wurden die Musikstile aller Altersgruppen abgedeckt. Gerda Rieger gewann einen Rehbock. weiter
  • 231 Leser

Das Ablegen der schriftlichen Klausuren gefeiert

Alljährlich werden im späten Frühjahr an den Schulen und Gymnasien die schriftlichen Prüfungen abgelegt. Dieses Ereignis wird gern auf (Abi-)Partys gefeiert. Jetzt stieg am Bucher Stausee das kollektive, dritte Ostalb-Abifest in Folge. Dazu kamen nicht nur Abiturienten aus dem Ostalbkreis, sondern auch Abgänger anderer Schulen und Partyhungrige aus weiter
  • 157 Leser
Kurz und Bündig
Fußballturnier Die Dorfgemeinschaft Hönig veranstaltet am Sonntag, 7. Juni, ab 14 Uhr auf dem Sportplatz in Hönig ein Fußballturnier für ihre Mitglieder. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Spieler freuen sich über viele fußballbegeisterte Zuschauer. weiter
  • 240 Leser
Kurz und Bündig
Jugendrotkreuz Das Jugendrotkreuz Göggingen veranstaltet am Pfingstwochenende ab heute und bis Montag, 1. Juni, ein Zeltlager bei der Rot-Kreuz-Hütte am Götzenbachstausee in Göggingen. Am Pfingstsonntag sind Eltern und alle Interessierten herzlich zu einer Besichtigung mit Schauvorführungen eingeladen. Die Vorführungen sind in der Zeit von 14 bis 16 weiter
  • 120 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung „Die blühende Fantasie“ ist die Ausstellung des 9. Kunst- und Kultursommers im Schloss Untergröningen überschrieben. 15 Künstler zeigen ihre Werke bis 13. September, immer samstags und sonntags von 11 bis 20 Uhr. weiter
  • 219 Leser
Kurz und Bündig
Ostalbhurgler Die Jubiläumsgala der Ostalbhurgler unter dem Motto „Die Welt der Ostalbhurgler – Zwischenstop Japan“ findet am Samstag, 6. Juni, um 16 und um 20 Uhr in der Kochertalmetropole Abtsgmünd statt. Karten zum Preis von 15 Euro gibt’s ab sofort in allen Filialen der Kreissparkasse Ostalb und online unter ostalbhurgler-gala@web.de. weiter
  • 228 Leser

Leuchtende Auszeichnung

Konzept für Aalener Beleuchtung im Bundeswettbewerb prämiert
Aalens Konzept für die Beleuchtung der Innenstadt heimst schon vor der Verwirklichung eine Auszeichnung ein. Beim Bundeswettbewerb „Energieeffiziente Beleuchtung“ überzeugte der Entwurf die Fachjury. Im Sommer soll die neue Beleuchtung der Innenstadt dann auch flächendeckend kommen. weiter
  • 207 Leser

Albvereins-Hütte Lautern offen

Lautern. Die Albvereinshütte der Lauterner Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins ist am Pfingstsonntag und am Pfingstmontag, 31. Mai und 1. Juni, jeweils ab 11 Uhr geöffnet. Gäste sind herzlich willkommen. weiter
  • 302 Leser

Schwarze Seele in seiner Brust

Künstler, Kunstvermittler, Sammler – der Vorsitzende des Kunstvereins Aalen, Artur Elmer, wird heute 70
Normalerweise begegnet Artur Elmer ei-nem im Design des großen Gatsby. Heller Anzug, manchmal ein Hut. Heute trägt er eine weiße Trainingsjacke über der Sporthose. In der Galerie des Kunstvereins! Der Siebzigjährige ist noch nicht dazugekommen, sich vom Tennismatch umzuziehen. Eine Gruppe von Besucherinnen möchte durch die aktuelle Ausstellung geführt weiter
  • 372 Leser

„Hand in Hand“ viel erlebt

Seniorenfreizeit der evangelischen Kirchengemeinden des Distrikts Schwäbischen Wald
Im Simonswälder Tal im Schwarzwald haben 33 Senioren aus den evangelischen Kirchengemeinden des Distrikts Schwäbischer Wald erlebnisreiche Tage verbracht. weiter

Aktion „Blühender Schulhof“ bei Brenner

23 Schüler und Schülerinnen der Kaspar-Mettmann-Schule (Stimpfach) folgten der Einladung der Gärtnerei Brenner in Randenweiler zur Aktion der Gärtnerkreisgruppe Hohenlohe-Franken: Bepflanzung von großen Blumenkübeln zur Verschönerung des Schulhofes. Reinhold Brenner erklärte den Schülern, welche Pflanzen sich für die sechs Gefäße eignen, wie sie heißen weiter
  • 224 Leser

Gefühle wieder ins Lot bringen

Ellwanger Selbsthilfegruppe „Emotions Anonymous“ gibt es seit einem Jahr
Manch schwierige Lebensphase kann einen Menschen durchaus aus dem Gleichgewicht bringen. Die Selbsthilfegruppe „Emotions Anonymous“ in Ellwangen versucht, Betroffenen zu helfen, die Gefühle wieder in den Griff zu bekommen. weiter
  • 362 Leser

Eveline Müller (CDU)

Kandidatin

Name: Eveline Müller Wohnort: Aalen Ich kandidiere weil... ich meine langjährigen Fachkenntnisse aus Architektur und Projektentwicklung für den Gemeinderat einsetzen möchte.

weiter

Regionalsport (12)

Der zweite Neue

VfR: Alex Zimmermann kommt vom ASV Durlach
Neuzugang Nummer zwei: Nach Thomas Scheuring hat der VfR Aalen nun Offensivspieler Alexander Zimmermann vom Fußball-Oberligisten ASV Durlach verpflichtet. Der 22-Jährige hat in der laufenden Runde bereits 14 Treffer erzielt. Zwei weitere Spieler stehen auf der Wunschliste: Turan Sahin und Lukas Foelsch vom Oberligisten Balingen. weiter
  • 5
  • 900 Leser

In Ruhe arbeiten

Offener Brief an den Aufsichtsratsvorsitzenden Johannes Moser vom Absteiger VfR Aalen:„Ganz einfach, Herr Moser: Sie in ihrer Funktion als Aufsichtsratsvorsitzender des VfR Aalen haben sich offensichtlich in das operative Geschäft des Vereins eingemischt. Unter anderem die zum damaligen Zeitpunkt völlig unnötige Trainerentlassung von Edgar Schmitt, weiter
  • 279 Leser

Wendepunkt nach Ostern

TSV Heubach versucht nach Aufstieg in die Bezirksliga Heubacher Landesliga-Fußballer zu verpflichten
Der TSV Heubach hat sein Ziel Wiederaufstieg innerhalb einer Saison sofort in die Tat umgesetzt. Die beiden Trainer René Vokal und Jürgen Mahal sind stolz. „Wir hatten einen sehr guten und breiten Kader. Immer wieder haben verschiedene Spieler Verantwortung übernommen“, sagt Mahal. Für die Bezirksliga-Saison suchen die beiden TSV-Trainer weiter
  • 4
  • 208 Leser
sport in kürze
Platz eins: „Kickers“ Fußball Im Rahmen der Gschwender Sporttage veranstaltete der Jugendausschuss der TSF Gschwend erneut sein Soccer-Turnier. In diesem Jahr gingen vier Mannschaften an den Start. Gespielt wurde mit vier Feldspielern und zwei Auswechselspielern. Eine Partie dauerte jeweils zehn Minuten. Nach vielen spannenden Spielen stand weiter

Sportmosaik

Vier, fünf Spieler stehen noch auf der Liste beim FC Normannia. Nach der Unterschrift von Patrick Stöppler und Claudio Römer für die kommende Saison, soll es schnell weitergehen mit Neuverpflichtungen. „In den nächsten zehn Tagen wollen wir das Wesentliche geschafft haben“, sagt Jürgen Eberle vom Normannia-Kompetenzteam.Ex-Profi Frank Kinkel weiter
  • 100 Leser

Spiele am Wochenende

Oberliga und Bezirksliga
Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd verabschiedet am Samstag zuhause Trainer Alexander Zorniger. Das Spitzenspiel in der Bezirksliga steigt in Bargau. Zu Gast beim FCB ist der TV Bopfingen. Ein Kellerduell gibt es in Neuler. weiter
  • 115 Leser

Wehmut und Freude ganz nah

Fußball, Oberliga: Abschiedsspiel von Normannia-Trainer Alexander Zorniger am Samstag gegen den FC Nöttingen
Es wird nicht nur für den Gmünder Oberliga-Trainer Alexander Zorniger ein besonderes Spiel werden, auch die FCN-Verantwortlichen und die Normannia-Fans werden den künftigen Bundesliga-Co-Trainer am Samstag mit großen Emotionen verabschieden. Geplant sind zahlreiche Höhepunkte. Gespielt wird aber auch – und zwar um 15.30 Uhr gegen die Oberliga-Truppe weiter
  • 5
  • 168 Leser

Neue Strecken auf den Berg

Stuifenlauf: Veranstalter TV Wißgoldingen lädt zum 57. mal zur Teilnahme ein
Der TV Wißgoldingen veranstaltet nach einjähriger Pause wieder seine traditionellen Stuifenläufe. Die Veranstaltung startet dieses Jahr am Samstag, den 20. Juni ab 15.30 Uhr schon zum 57. Mal. Die Teilnehmer können sich auf eine neue Streckenführung freuen. weiter

Prominenz in Bettringen

Promi-Spiel mit Ex-VfB-Stars
Fußballprominenz läuft im Rahmenprogramm des Fußballcamps der VfB-Fußballschule heute auf dem Bettringer Sportplatz auf. Um 17.15 Uhr ist Anpfiff zum Promi-Spiel. Die Betriebsmannschaft der WWG Autowelt spielt mit Verstärkung gegen eine Bettringer Auswahl. Mit dabei sind Günter Schäfer und Fritz Walter (früher VfB Stuttgart) sowie der Ex-Bayern-Akteur weiter
  • 126 Leser

Landesligaspiel

Gmünder Schiri-Gespann
Das Gmünder Schiedsrichtergespann Stefan Eichinger (FC Germania Bargau), Michael Horch (TV Herlikofen) und Florian Hudelmaier (FC Stern Mögglingen) werden diesen Samstag im Einsatz sein. Sie wurden für das Landesligaspiel zwischen TURA Untermünkheim (2.) und VFL Brackenheim (15.) um 15.30 Uhr eingeteilt. weiter
  • 244 Leser

Zweimal Bronze für Tilman Utz

Leichtathletik, Mittelstrecke
Da der Staufener Mittelstreckler Tilman Utz in Wien studiert besitzt er ein Zweitstartrecht für die DSG Wien. In deren Trikot war er bei österreichischen Staatsmeisterschaften erfolgreich. weiter

Fast auf dem Kampfgericht gelandet

Württembergische Schülermeisterschaften mit guten Platzierungen für Lorcher Kunstradler
Sieben Radsportler aus Lorch hatten sich für die Württembergischen Schülermeisterschaften in Erlenbach bei Heilbronn qualifiziert. Fast alle von ihnen fuhren beachtliche Erfolge ein. Mehrere Podiumsplätze sprangen für die Fahrer des RVL heraus. weiter

Überregional (98)

'Mein Herz drängt mich woanders hin'

Unmittelbar nach der Trauung ist eine junge Italienerin mit einem Freund des Bräutigams geflohen. Der düpierte Ehemann will das Paar verklagen. weiter
  • 481 Leser

'Nur den Mörder kenne ich noch nicht'

Tatort Gemeinderat: Film-Regisseur Jürgen Bretzinger seit Jahren im Ravensburger Parlament
Unter den Stadträten ist Tatort-Regisseur Jürgen Bretzinger ein Ausnahmefall. Künstler seines Schlags machen sich eher rar in der Kommunalpolitik. Der Ravensburger Bretzinger: 'Ich mache den Job mit Freude.' weiter
  • 347 Leser

'Stasi-TÜV' gefordert

Einfluss von Spitzeln auf die Politik soll untersucht werden
Wie eine solche Überprüfung der Verstrickung von Agenten der Staatssicherheit der Ex-DDR auf die Bundespolitik aussehen soll, ist jedoch heftig umstritten. Die Union sperrt sich gegen weitgehende Recherchen. weiter
  • 415 Leser

Ade, Freunde

Alle sieben Jahre verliert man die Hälfte seiner Bekannten
Soziologie in Zahlen: Alle sieben Jahre verliert der Mensch die Hälfte seiner Freunde. Dieser Durchschnittswert gilt jedenfalls für Industrieländer. weiter
  • 435 Leser

Alba Berlin schafft Einzug ins Halbfinale

Titelverteidiger Alba Berlin hat als letztes Team den Einzug ins Play-off-Halbfinale der Basketball-Bundesliga (BBL) geschafft. Die 'Albatrosse' schlugen im fünften Viertelfinalspiel die Paderborner Baskets mit 66:58 (31:30). Nächster Gegner ist nun ab Sonntag Bonn, in der anderen Serie treffen Oldenburg und Bamberg aufeinander. eb weiter
  • 378 Leser

Auch Kommunen treten als Sponsoren auf

Neben den 'Sponsoren' Bund und Land können zusätzliche Chancen auf Extra-Zuschüsse bei den Städteten und Gemeinden ausgelotet werden. München beispielsweise fördert den Mix aus Pelletheizung mit Solaranlage. Wer das nicht weiß, geht leer aus. Auch so mancher Energieversorger zeigt sich spendabel und schießt zu. In jedem Fall ist es aber wichtig, Fördergelder weiter
  • 615 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, Relegation, Hinspiel Energie Cottbus - 1. FC Nürnberg 0:3 (0:1) Tore: 0:1 Boakye (13.), 0:2 Eigler (55.), 0:3 Boakye (89.). - Zuschauer: 22 528 (ausverkauft). Rückspiel am Sonntag, 15.30 Uhr. TESTSPIEL VfB Eichstätt - FC Bayern3:8 (2:5) U-18-JUNIOREN, Nationen-Turnier in Lissabon: USA - Deutschland 0:0 Tabelle: 1. USA 2 Spiele/4 weiter
  • 412 Leser

Autofahrer 'entführt' jugendlichen Steinewerfer

41-Jähriger wollte Übeltäter zur Polizei bringen und löste Einsatz wegen Kidnapping aus
Zwei Jugendliche haben bei Endingen (Kreis Emmendingen) einen Gegenstand von einer Brücke auf ein fahrendes Auto geworfen. Der Wagen wurde nicht getroffen - in der Folge geriet aber der 41-jährige Fahrer unter Kidnapping-Verdacht, als er sich einen der Jungen schnappte, um ihn zur Polizei zu bringen. Dort war bereits ein Einsatz wegen einer möglichen weiter
  • 380 Leser

Badische Bauern fürchten Verdrängung durch Schweizer

Bundesgerichtshof: Eidgenossen dürfen bei Vergabe von Ackerflächen nicht benachteiligt werden
Die badischen Bauern haben ihren Pachtstreit mit den Kollegen aus der Schweiz verloren. Die Konkurrenz um begehrte Ackerflächen wird härter. weiter
  • 408 Leser

Barça zwischen Jubel und Chaos

Champions-League-Triumph von Krawallen in Spanien überschattet
Erst Freudenszenen, dann schlimme Krawalle: Die Jubelfeiern in Spanien nach dem Champions-League-Sieg des FC Barcelona gegen Manchester United sind von schweren Ausschreitungen überschattet worden. weiter
  • 380 Leser

Beerbaum suspendiert

Doping: Reiter ziehen die Notbremse
Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) hat die Nationalmannschafts-Kader der Spring-, Dressur- und Vielseitigkeitsreiter aufgelöst. Der Verband reagierte damit auf den Dopingfall Christian Ahlmann, weitere Manipulationsvorwürfe und das Geständnis von Ludger Beerbaum über den Umgang mit Medikamenten. Der viermalige Olympiasieger wurde auch für die weiter
  • 308 Leser

Beim Fest sterben drei Salzsieder - im Kriminalroman

Um das Siedersfest und die Erbfolge dreht sich der Hohenlohe-Krimi 'Siedend heiß' von Rudi Kost (Piper-Verlag). Der Autor lässt einen Versicherungsagenten drei Morde an Akteuren des Volksfestes aufklären. In dem Roman taucht auch Haalschreiber Peter Hubert auf, 'ein umgänglicher, korpulenter Mann, der geduldig die Fragen der wenigen Touristen beantwortet, weiter
  • 401 Leser

Berlin soll Bootsflüchtlingen helfen

Brüssel fordert mehr Solidarität von den EU-Mitgliedsstaaten
Die EU-Kommission will Deutschland und andere europäische Länder auffordern, Bootsflüchtlinge aufzunehmen. Damit wolle die Kommission den am Mittelmeer gelegenen Mitgliedsstaaten helfen, die vor anhaltenden Flüchtlingsströmen betroffen sind, berichtet die Zeitung 'Die Welt'. 'Wir können Malta, Zypern und andere Staaten nicht alleine lassen', sagte Innenkommissar weiter
  • 323 Leser

Breitensport trifft die Spitze

65 000 Teilnehmer beim Internationalen Deutschen Turnfest in Frankfurt
Morgen beginnt das Deutsche Turnfest in Frankfurt. Weniger Sportler als erwartet werden mitmachen, dafür kam die Organisation weit teurer als geplant. Und alles dreht sich um Fabian Hambüchen. weiter
  • 395 Leser

Bundestag billigt Heroin auf Rezept

Schwerstabhängige werden unter Aufsicht behandelt
Schwerstabhängige erhalten künftig künstliches Heroin auf Rezept. Nach jahrelangem Streit beschloss der Bundestag einen von der SPD initiierten Antrag. Das Gesetz erhielt 349 Ja-Stimmen bei 198 Gegenstimmen und 3 Enthaltungen. Der Entwurf wurde von Grünen, FDP und der Linken unterstützt. Die Union lehnte ihn ab. Menschen sollen in speziellen Einrichtungen weiter
  • 297 Leser

Cacau muss warten, Chance für Träsch?

Löw hat in Schanghai ein Verteidiger-Problem
Heute spielt die Nationalelf erstmals in China. Verletzungen der Innenverteidiger Friedrich und Westermann stürzen Bundestrainer Löw in Abwehrnot. weiter
  • 396 Leser

Das Abkommen

Mit dem Freizügigkeitsabkommen werden seit 2002 die Grundregeln der Personenfreizügigkeit der EU schrittweise auch im Grenzverkehr mit der Schweiz eingeführt. Schweizer und EU-Bürger bekommen das Recht, Aufenthaltsort oder Arbeitsplatz frei zu wählen. weiter
  • 365 Leser

Der Arbeitsmarkt atmet kurz durch

Dank Kurzarbeiter-Regelung weniger Arbeitslose im Mai - Bayern besonders robust
Im Mai ist die Arbeitslosigkeit leicht zurückgegangen, hauptsächlich der Kurzarbeitregelung wegen. Die Bundesagentur rechnet jedoch mit einem Anstieg auf bis zu vier Millionen zum Jahresende. weiter
  • 594 Leser

Der vergessene Superstar

Zu seinem 200. Todestag wird der Klassiker Joseph Haydn wiedererweckt
In diesen Tagen wird er wieder zum Superstar, der er einst war: Joseph Haydn. Sein Todestag weiter
  • 431 Leser

Die Salzsieder

Die Geschichte der Salzsieder gerät alljährlich beim Kuchen- und Brunnenfest an Pfingsten zur Touristenattraktion. Zum Programm gehören mittelalterliche Gerichtsszenen, Tänze, Lagerleben, bei einem Mühlenbrand wird die Rettung der Müllerfamilie nachgestellt. eb weiter
  • 409 Leser

Ein Bild des Jammers

Weinbauern am Bodensee blicken nach dem Unwetter nach vorn
Das Unwetter, das am Dienstag am Bodensee zwischen Meersburg und Hagnau tobte, hat an den Reben langfristige Schäden hinterlassen. Hinzu kommt, dass viele Winzer gegen Hagelschaden nicht versichert sind. weiter
  • 375 Leser

Eine Stadt feiert Haydn mit seinen sämtlichen 107 Symphonien

Spätestens mit dem 200. Todestag von Josef Haydn am 31. Mai wird Eisenstadt, die Hauptstadt des österreichischen Bundeslandes Burgenland, zum Zentrum der internationalen Haydn-Feiern. Schon seit dem 31. März, Haydns 277. Geburtstag, vergeht in der schmucken Kleinstadt mit ihren 12 500 Einwohnern kein Tag ohne ein Haydn-Konzert. Immerhin hat der Begründer weiter
  • 416 Leser

Engländerin bekommt mit 66 Jahren ihr erstes Kind

Die älteste Gebärende im Königreich hatte sich künstlich befruchten lassen - 2400 Gramm schwerer Junge wohlauf
. Eine Engländerin hat im Alter von 66 Jahren ihr erstes Kind bekommen. Sie ist damit die älteste Gebärende im Königreich. Der 2400 Gramm schwere Junge sei am Dienstag per Kaiserschnitt zur Welt gekommen, berichtete die Zeitung 'Daily Mirror' gestern. Der Geburtstermin sei ursprünglich erst für nächsten Monat angesetzt gewesen. Auf Anraten ihrer Ärzte weiter
  • 374 Leser

EU-Krisengipfel soll Lösung für Opel finden

Die Bundesregierung hat die Einberufung einer EU-Krisensitzung zur Zukunft von Opel heute um 15 Uhr in Brüssel als 'überhastete Einladung' kritisiert. Der Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Peter Hintze, sagte zu dem von EU-Industriekommissar Günter Verheugen angesetzten Treffen: 'Ich finde es ein bisschen schade, dass er das nicht mit weiter
  • 440 Leser

Freiheit kann teuer werden

Geiseln müssen die Kosten ihrer Befreiung zumindest zum Teil selbst tragen. Das hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden. weiter
  • 383 Leser

Geheimarbeiten am Endlager

Atommüll: Salzstock Gorleben angeblich ohne Genehmigung ausgebaut
Ist Gorleben schon zum Endlager für hochradioaktiven Atommüll ausgebaut? Gorleben-Gegner wittern einen 'Sumpf illegaler Machenschaften'. weiter
  • 350 Leser

Gladbach: Hans Meyer macht Weg frei für Neuanfang

Trotz Klassenerhalt kommt der Rückzug des fast 67-jährigen Trainers nicht überraschend
Mit dem nicht unerwarteten Rückzug hat Hans Meyer den Weg für einen Neuanfang beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach frei gemacht. 'Mit einem fast 67-Jährigen kann man keine Mannschaft aufbauen. Mit meiner Erfahrung konnte ich helfen, die Klasse zu erhalten. Alles andere ist nicht produktiv, nicht für Hans Meyer und nicht für die Borussia', weiter
  • 393 Leser

Hick-Hack um Opel trübt die Stimmung

Die deutschen Aktienmärkte gaben gestern deutlich nach. Eines der Gesprächsthemen war erneut das Hick-Hack um eine Rettung Opels. Bei einem mehrstündigen Krisengipfel am Vortag, an dem unter anderem die Bundesregierung, die Opel-Mutter GM und die US-Regierung beteiligt gewesen waren, war keine Lösung erzielt worden. Das belastete die Stimmung. Die Befürchtungen, weiter
  • 567 Leser

Im Schatten

Mit Arrest, Zensur und anderen Strafen wird die Opposition klein gehalten
Es gibt sie weiterhin, die chinesische Opposition. Allerdings findet der Protest meist im kleinen Kreis und im Internet statt. Die Bürger in China bekommen davon nicht viel mit. Wer offen rebelliert, wird hart bestraft. weiter
  • 397 Leser

Internet-Bekanntschaft ergaunert über 235 000 Euro

Eine Frau aus dem Kreis Ludwigsburg fiel auf einen Betrüger und seine Komplizen herein
. An eine Internet-Bekanntschaft verlor eine Frau aus dem Landkreis Ludwigsburg einen Großteil ihrer Ersparnisse. Ein Mann namens Christopher, angeblich ein erfolgreicher britischer Autohändler, hatte das Vertrauen der 56-Jährigen erschlichen. Nach mehreren Telefonaten und SMS verabschiedete er sich nach Ghana, wo er angeblich 'ein größeres Geschäft' weiter
  • 367 Leser

Karlsruher Heroinprojekt gesichert

Städtetag fordert landesweit ambulante Vergabestellen für Schwerstabhängige
Nach der Freigabe von künstlichem Heroin zur Behandlung von Schwerstabhängigen fordert der Städtetag die Einrichtung von Vergabestellen. weiter
  • 350 Leser

Kinderwunsch mit Todesfolge

Im ORF-'Tatort' geht es ums Geschäft mit künstlichen Befruchtungen
Sie wollte schmutzige Geschäfte um Kinderwunsch und künstliche Befruchtungen aufdecken und musste dafür ihr Leben lassen: Im nächsten 'Tatort' ist die Enthüllungs-Journalistin nicht die einzige Tote. weiter
  • 363 Leser

Kirche gegen 'Erwachsen auf Probe'

Die Deutsche Bischofskonferenz wendet sich gegen die umstrittene Fernsehshow 'Erwachsen auf Probe'. 'Ich fordere RTL auf, die Serie nicht zu senden', sagte Medienbischof Gebhard Fürst gestern im Interview der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) in Stuttgart. In der siebenteiligen Serie, die von Mittwoch an laufen soll, werde das Kindeswohl zugunsten weiter
  • 379 Leser

Koalition uneins über Familienpolitik

Elterngeldreform und Kinderschutzgesetz vor dem Aus - Gegenseitiger Blockadevorwurf
Union und SPD werfen einander Versagen in der Kinderpolitik vor. Familienministerin von der Leyen spricht von einer Wahlkampfdebatte. weiter
  • 404 Leser

KOMMENTAR · GORLEBEN: Fakten unter Tage

Gorleben ein Schwarzbau, eine kriminelle Atommüll-Kippe? Nach den Skandalen um das absaufende Atommüll-Endlager Asse scheint inzwischen alles möglich zu sein. Doch gemach. Der Salzstock im Wendland ist noch lange kein Endlager, seine Eignung dafür steht keineswegs fest. Bis zu einem Planfeststellungsbeschluss, der das Verbringen von hochradioaktiven weiter
  • 358 Leser

KOMMENTAR · STASI: Unbequeme Wahrheit

Kein anderes Land der Welt wurde von einem anderen Staat so intensiv ausgeforscht wie die alte Bundesrepublik. Auch wenn viele Akten der Stasi-Spionageabteilung vernichtet wurden, dürfte der Einfluss der DDR auf Politik und Gesellschaft der Bonner Republik weitreichender sein als bislang bekannt. Spätestens seit die Stasi-Tätigkeit des Todesschützen weiter
  • 567 Leser

Kuriose Gegentore

Jörg Albertz Zeit als Kicker in China hatte auch Schattenseiten
Die deutsche Elf spielt heute in China. Ex-Nationalspieler Jörg Albertz kennt den chinesischen Fußball aus dem Effeff. Er war einst Profi im Reich der Mitte. weiter
  • 415 Leser

LAND UND LEUTE

Frau hält Helfer in Atem Geislingen. Eine junge Frau aus Heidenheim hat binnen eines Jahres zehnmal Rettungskräfte in Atem gehalten - zuletzt am Mittwoch im Roggental bei Geislingen. Dort lag sie in einem Steilhang und rief um Hilfe, weil sie vom Fahrrad gestürzt sei. Rund 50 Rettungskräfte rückten aus, um die 18-Jährige zu bergen. Weil sie über Schmerzen weiter
  • 319 Leser

Landesbanken unter einem einzigen Dach?

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) will die Landesbanken entgegen einem anderslautenden Medienbericht nicht in einer Holding verschmelzen. 'Sollte es zu einer Holding kommen, unter die ein oder mehrere Institute schlüpfen, kann es aus unserer Sicht nur eine Zwischenlösung sein', sagte ein DSGV-Sprecher gestern in Berlin. Zuvor hatte die weiter
  • 549 Leser

Lebensgefahr im Wald

Nach dem schweren Unwetter in der Bodenseeregion warnen die Behörden vor dem Betreten der Wälder. Zahlreiche Äste hingen noch in den Baumkronen und könnten jederzeit herunterbrechen, teilte gestern das Landratsamt Bodenseekreis (www.bodenseekreis.de) in Friedrichshafen mit. Lebensgefahr bestehe vor allem in den Wäldern am westlichen Bodensee. Die Beseitigung weiter
  • 343 Leser

Lehman-Opfer bekommen Geld

Citibank bietet 27 Millionen Euro Entschädigung an
Die Citibank kommt ihren von der Pleite der US-Bank Lehman Brothers geschädigten Kunden entgegen. Betroffene können zwischen 30 und 80 Prozent ihrer Anlagesumme zurückbekommen. Die Bank stellt dafür rund 27 Mio. EUR bereit. Davon würden voraussichtlich etwa ein Viertel der Kunden mit Lehman-Zertifikaten profitieren können und im Schnitt 50 Prozent ihrer weiter
  • 540 Leser

LEITARTIKEL · OPEL: Groteske auf hohem Niveau

Absurdes Theater - so lässt sich das unendliche Drama um Opel am besten beschreiben. Das gilt zum einen für die stundenlangen Verhandlungen über die Rettung des Autobauers im Kanzleramt. Da schickt die US-Regierung einen drittklassigen Beamten ohne Kompetenzen, und die Opel-Mutter General Motors (GM) fordert in letzter Minute noch mehrere hundert Millionen weiter
  • 383 Leser

Leute im Blick

Daniel Westling Der Verlobte der schwedischen Kronprinzessin Victoria, Daniel Westling (35), hat eine Nierentransplantation überstanden. Nach Angaben des Königshauses stammte die Spenderniere von Westlings Vater Olle (64). Beide erholen sich in einem Krankenhaus von der am Mittwoch durchgeführten Operation. Hofsprecherin Nina Eldh erklärte, dass die weiter
  • 407 Leser

Mahle schließt vorerst nicht Werk Alzenau

Der Stuttgarter Mahle-Konzern ist nach scharfen Protesten der Belegschaft von seinen Plänen abgerückt, das Werk in Alzenau (Landkreis Aschaffenburg) zu schließen. 'Die Mitarbeiter werden weiterbeschäftigt', sagte der IG Metall-Bevollmächtigte Herbert Reitz. Bis Mitte 2011 werde es keine betriebsbedingten Kündigungen geben. Darauf hätten sich die Konzernspitze weiter
  • 557 Leser

Maik Franz wohl vor dem Absprung

Kapitän Maik Franz wird Bundesliga-Absteiger Karlsruher SC mit hoher Wahrscheinlichkeit den Rücken kehren. Dem Innenverteidiger, der den KSC für die festgeschriebene Ablösesumme von rund 700 000 Euro verlassen kann, liegen drei Angebote aus der Bundesliga vor. Einer der Interessenten ist Eintracht Frankfurt. sid weiter
  • 414 Leser

Mehr Spielraum für die Bad Bank gefordert

Länder wollen weniger strenge Vorgaben bei Auslagerung von Risikopapieren
Die Länder pochen auf weniger strenge Vorgaben bei den Plänen zur Entlastung der Bank-Bilanzen von Risikopapieren. Die Finanzminister der Länder stimmten gestern mehrheitlich dafür, den Handlungsrahmen für die so genannten Bad-Bank-Lösungen zu erweitern. Baden-Württembergs Finanzminister Minister Willi Stächele (CDU) sagte, nur so könnten die Bilanzen weiter
  • 551 Leser

Mehr Tote durch Rauchen

Zahl der Frauen unter den Opfern tabakbedingter Krankheiten steigt
Viele Frauen haben sich dem Rauchverhalten der Männer angeglichen. Folge: Auch immer mehr Frauen sterben an den Folgen der Sucht. Und zwar im Schnitt zehn Jahre früher als Nichtraucherinnen. weiter
  • 383 Leser

NA SOWAS . . .

Empört hat gestern Morgen ein Taxifahrer am Münchner Ostbahnhof die Bundespolizei alarmiert. Jemand habe Steine auf das Dach seines Autos geworfen und dadurch Beulen verursacht. Die Täter konnten schnell ermittelt werden, zumal sie die Ermittlungen neugierig beobachteten. Es handelte sich um Rabenkrähen, die auf dem Bahnhofsvordach saßen. Sie hatten weiter
  • 941 Leser

Neue Hiobsbotschaft vom Maschinenbau

Rund 60 Prozent weniger Aufträge im April
Der Auftragsrückgang im April hört sich dramatisch an: minus 58 Prozent. Ganz überraschend kommt er für den Maschinenbauverband aber nicht. weiter
  • 500 Leser

Nintendo-Wii eilt der Konkurrenz voraus

Computerspielmesse E3 versucht Comeback
Eine neue Epoche bei Computerspielen hat Nintendo mit seiner Konsole Wii eingeleitet. Auf der Messe E3 will die Konkurrenz den Erfolg nachahmen. weiter
  • 644 Leser

NOTIZEN

Uni will Suhrkamp-Archiv Die Frankfurter Goethe-Universität will mit Hilfe von Stadt und Land das gesamte Suhrkamp-Archiv kaufen. Wenn die Hochschule Eigentümer sei, könnten auch neue Mittel zum Erhalt des Archivs erschlossen werden, sagte Universitätspräsident Werner Müller-Esterl gestern. In den vergangenen Wochen war mehrfach in den Medien spekuliert weiter
  • 377 Leser

NOTIZEN

Kameradschaft verboten In Mecklenburg-Vorpommern ist die rechtsextremistische Kameradschaft 'Mecklenburgische Aktionsfront' (M.A.F.) verboten worden. Damit solle den 'widerlichen Umtrieben' der seit Jahren im Raum Neustrelitz/Neubrandenburg aktiven Organisation ein Ende gesetzt werden, sagte Innenminister Lorenz Caffier (CDU) in Schwerin bei der Vorstellung weiter
  • 351 Leser

NOTIZEN

Bundesliga holt auf Fußball: Die Bundesliga hat im Kampf um Platz drei in der Fünfjahreswertung der Uefa weiter Boden gegenüber Italien gutgemacht. In dem für die Zuteilung von Startplätzen maßgebenden Ranking verringerte Deutschland (56,320 Punkte) dank der Uefa-Pokal-Halbfinalisten Werder Bremen und Hamburger SV den Rückstand auf die drittplatzierte weiter
  • 416 Leser

NOTIZEN

Konstanz steigt aus Konstanz. Die Stadt Konstanz ist vorzeitig und mit Gewinn aus einem Cross-Border-Leasing-Geschäft ausgestiegen. Nach Abzug aller Kosten seien rund drei Millionen Euro übrig geblieben, teilte die Stadt am Donnerstag mit. Der ursprüngliche Barwertvorteil des Vertrags für die städtische Kläranlage von 2001, der noch bis 2026 gelaufen weiter
  • 331 Leser

NOTIZEN

Hilfe für Arcandor Das Rettungskonzept für den Handels-und Touristikkonzern Arcandor nimmt Form an. Vor der heutigen Sitzung des Bürgschaftsausschusses der Bundesregierung kann sich Arcandor auf die Hilfe von Banken, Gläubigern, Eigentümern und Lieferanten stützen. Voraussetzung dafür ist in den meisten Fällen die von Arcandor beantragte Staatsbürgschaft. weiter
  • 534 Leser

NOTIZEN

Bruder erschossen In Kalifornien hat ein dreijähriges Mädchen versehentlich seinen zweijährigen Bruder erschossen. Wie die Polizei in Bakersfield mitteilte, fand die Kleine am Mittwochnachmittag eine halbautomatische Waffe vom Kaliber 45 unter dem Bett der Eltern, mit der sie dann auf den Bruder schoss. Er wurde schwer verwundet ins Krankenhaus gebracht weiter
  • 374 Leser

Nur mit Tieren aufgewachsen

Sibirisches Mädchen von Eltern völlig vernachlässigt
In einer Wohnung in Sibirien haben russische Behörden ein von den Eltern stark vernachlässigtes Mädchen entdeckt, das fast nur mit Haustieren aufwuchs und Reflexe wie ein Hund zeigt. Die Fünfjährige fange bei Geräuschen an zu bellen und esse ihre Nahrung ohne Besteck vom Teller, sagte ein Sozialarbeiter in der fernöstlichen Stadt Tschita gestern. 'Die weiter
  • 403 Leser

Olympiasieger Wanjiru sagt WM in Berlin ab

Marathon-Olympiasieger Sammy Wanjiru hat seine Teilnahme an den Leichtathletik-Weltmeisterschaften (15. bis 23. August) in Berlin abgesagt und wird stattdessen beim Berlin-Marathon an den Start gehen. 'Ich hatte mein Programm bereits auf den Berlin-Marathon am 20. September ausgerichtet und diese Entscheidung konnte ich nicht sofort widerrufen', erklärte weiter
  • 368 Leser

Panzer zermalmten die Studenten

Was vor 20 Jahren in Peking geschah
Nach Massendemonstrationen für Freiheit und Demokratie schlug das Militär in Peking in der Nacht zum 4. Juni 1989 zu: Es gab tausende Tote. weiter
  • 408 Leser

Privatfirma treibt Schulden für das Land ein

Ein privates Inkassounternehmen wird künftig für das Land Baden-Württemberg Schulden eintreiben. Im Land hat ein auf drei Jahre angelegtes und bundesweit einmaliges Pilotprojekt begonnen. Das Land hat dem Unternehmen 'Infoscore Forderungsmanagement' aus Baden-Baden den Zuschlag erteilt. Die Firma soll Kosten aus Gerichtsverfahren einziehen, teilte das weiter
  • 363 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL DFB-Pokal, Finale: Leverkusen - Bremen (Sa. 20, Olympiastadion Berlin). DFB-Pokal, Frauen, Finale: Potsdam - Duisburg (Sa. 16.30, Olympiastadion Berlin). Relegation zur Bundesliga - Rückspiel: Nürnberg - Cottbus (So. 15.30). Relegation zur 2. Bundesliga - Hinspiel: Paderborn - Osnabrück (Fr. 20.30). - Rückspiel: Osnabrück - Paderborn (Mo. 15.30). weiter
  • 329 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 7 507 489,40 Euro Gewinnklasse 2 488 354,60 Euro Gewinnklasse 3 55 494,80 Euro Gewinnklasse 4 3252,30 Euro Gewinnklasse 5 177,00 Euro Gewinnklasse 6 43,90 Euro Gewinnklasse 7 25,50 Euro Gewinnklasse 8 9,60 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 365 827,10 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1071 Leser

RANDNOTIZ: Keine Bananen in Bayern

Erstaunliche Ergebnisse bringt die Wirtschaftskrise hervor. Wir dachten bislang, dass das grandiose Versagen der abgehobenen Finanzjongleure in New York und London Wasser auf die Mühlen derer führte, die immer irgendwo das Totenglöcklein des Kapitalismus süß läuten hören. Doch politischen Profit ziehen derzeit aus der Krise nun gerade nicht die Linken, weiter
  • 501 Leser

Reichlich Probleme bei General Motors

Europageschäft: GM muss sich gesundschrumpfen und sich aus Opel und der britischen Schwester Vauxhall großteils zurückziehen. Markenverkauf: Die schwedische Tochter Saab, die US-Marken Hummer und Saturn sollen abgestoßen werden. Pontiac stirbt. Stellenabbau: Weltweit sollen weniger als 200 000 Jobs übrig bleiben. Vor zehn Jahren gab es bei GM noch doppelt weiter
  • 560 Leser

Rente so sicher wie die Sonne

310 Nachkommen der Schwäbisch Haller Salzsieder bekommen vom Land 15 000 Euro
Fuder, Eimer und Maass sind für den Historiker Peter Hubert gängige Größen, wenn er die Renten der Nachfahren von Haller Siedern errechnet. Seit 1827 zahlt das Land, 'solange die Sonne auf- und untergeht'. weiter
  • 804 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 23)

Momu bewohnte ein kleines Haus am Fluss, einen die ser Kästen aus industriell vorgefertigten Bauteilen, die inzwischen überall als billige Wohnungen für Ortsansässige aus dem Boden gestampft wurden, die auf dem Immobilienmarkt nicht mehr mit den Engländern und ihrer starken Währung hatten mithalten können. Es hatte wie alle diese Häuser drei Zimmer weiter
  • 316 Leser

Rückkehr fast perfekt

Fußball: Zweitligist Nürnberg schlägt Cottbus in Relegation 3:0
Die Fußball-Bundesliga ist zum Greifen nahe: Der Zweitliga-Dritte 1. FC Nürnberg gewann gestern das Relegationshinspiel in Cottbus mit 3:0. weiter
  • 380 Leser

Schlaflos im Kanzleramt

Heute erneut Gespräche bei Merkel - Experte kritisiert Regierung
Neben der Finanzierungslücke von 300 Mio. EUR bei GM wurde bekannt, dass der Konzern bei seinen Töchtern Opel und Vauxhall mit Milliardenverlusten rechnet. Experten sehen in einer Opel-Insolvenz Vorteile. weiter
  • 639 Leser

Schrottprämie für Heizkessel

KfW schießt bis zu 2500 Euro zu - Auch erneuerbare Energie wird gefördert
Alte Heizanlagen verbrauchen viel Energie. Sie durch eine neue zu ersetzen, bringt Geld. Zusätzlich gibt es seit diesem Jahr auch noch Staatshilfe, eine Art Abwrackprämie für alte Heizkessel. weiter
  • 819 Leser

So wollen sie spielen

China: Yang Zhi (Beijing Guo'an/26 Jahre/ 2 Länderspiele) - Cao Yang (Tianjin Teda/ 27/30), Feng Xiaoting (Daegu FC/23/7), Du Wei (Shanghai Shenhua/27/31), Yu Hai (Shaanxi Baorong/21/0) - Hao Junmin (Tianjin Teda/22/18), Zhou Haibin (PSV Eindhoven/23/37), Zheng Zhi (Charlton Athletic/28/45), Wang Xinxin (Tianjin Teda/ 28/4) - Gao Lin (Shanghai Shenhua/ weiter
  • 309 Leser

Stasi-Einfluss auf Bundestag 1969 bis 1972 erforscht

Der Einfluss des DDR-Ministeriums für Staatssicherheit (Stasi) auf westdeutsche Parlamentarier ist weitgehend unerforscht. Vor drei Jahren hatte die Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Marianne Birthler, Dokumente über 49 Abgeordnete herausgegeben, die zwischen 1969 und 1972 dem Parlament angehörten. Alle waren bei der Stasi mit den Kürzeln weiter
  • 358 Leser

Sterbende Patientin nicht beachtet

Zwei Millionen Dollar Schadenersatz für die Familie
Mehr als 24 Stunden musste eine 49-jährige Jamaikanerin im vergangenen Jahr ohne Hilfe in der Notaufnahme einer New Yorker Klinik warten, danach starb sie unbeachtet auf dem Boden des Wartezimmers. Jetzt bekommt ihre Familie zwei Millionen Dollar (1,44 Millionen Euro) Schadenersatz. Wie die 'New York Times' gestern berichtete, hat die Stadt als Trägerin weiter
  • 399 Leser

STICHWORT · GORLEBEN: Streit über Endlagerpläne

Trotz jahrzehntelanger strittiger Diskussionen gibt es noch keine Entscheidung über den Standort für ein Endlager für hoch radioaktiven Atommüll in Deutschland. Der Bund hat sich verpflichtet, ein solches Lager bis 2030 zu schaffen, damit der strahlende Müll auf Jahrhunderte hinaus sicher gelagert werden kann. Bisher wurde lediglich der Salzstock Gorleben weiter
  • 336 Leser

STUTTGARTER SZENE

Bannerlose Bäume An Stuttgarts Straßenlampen ist kein Platz mehr frei, und es gibt auch keinen Grünstreifen, kein Verkehrsschild, das nicht mit Parteienreklame zur Kommunalwahl zugepflastert wäre. Wer in diesem Werbebrei noch auffallen will, muss sich schon etwas einfallen lassen - wie etwa die Grünen, die noch immer gegen das längst durchgewinkte Bahnprojekt weiter
  • 370 Leser

THEMA DES TAGES

CHINA UND DAS MASSAKER Vor 20 Jahren wurden in Peking Proteste für Demokratie blutig beendet. Wir beschreiben die Lage der Oppostion heute. Im Interview: Was China aus dem Massaker lernen sollte. weiter
  • 371 Leser

Tiananmen-Platz

Die Tiananmen-Platz (Platz des Himmlischen Friedens) liegt im Zentrum von Peking. 1651 wurde er südlich der Kaiserstadt angelegt. Mit einer Größe von 500 auf 800 Metern gilt er als weltweit größter befestigter Platz, der eine Million Menschen fassen kann. Seit 1911 wird der Tiananmen-Platz regelmäßig für Kundgebungen und Aufmärsche genutzt. Mao Tsetung weiter
  • 388 Leser

Tippgemeinschaft streitet um Lottomillionen

Drei Arbeitskollegen können sich nicht über die Aufteilung des Gewinns einigen
Beim Streit einer Tippgemeinschaft um einen Lottogewinn in Millionenhöhe ist ein Vergleich vor dem Landgericht Hildesheim (Niedersachsen) gescheitert. Die drei Arbeitskollegen konnten sich nicht einigen. Zwei von ihnen sehen sich als alleinige Gewinner der rund 1,7 Millionen Euro. Der dritte fühlte sich ausgebootet und hatte Strafanzeige wegen Vorenthaltens weiter
  • 383 Leser

Tipps für angehende Nichtraucher

Einen Tag X festlegen. Den Termin einhalten. Familie, Freunde und Kollegen darüber informieren. Das verstärkt den Druck. Viele gute Gründe, mit dem Rauchen aufzuhören, zum Beispiel den umstehenden Artikel, sammeln beziehungsweise auf große Zettel schreiben. Die Zettel aufhängen. In Momenten, in denen man schwach zu werden droht, alles nochmal durchlesen. weiter
  • 400 Leser

TV-TIPP: Ich will Krimi!

Der Urlaub ist fern und ich lechze nach Entspannung - am besten bei spannendem TV-Stoff. Mal so richtig 'Mord und Totschlag' satt. Kurz: Ich will Krimi - jeden Tag! Gleich heute (21.45, ARD) geht es los mit feinem Stoff: Der britische Shakespeare-Mime Kenneth Branagh gibt den neuen Kommissar Wallander. 'Die falsche Fährte' bietet gleich eine ganze Mordserie. weiter
  • 385 Leser

US-Studie: 40 Prozent mehr CO2 bis zum Jahr 2030

Vor allem steigende Nachfrage von Schwellenländern lässt Ausstoß des Klimagases wachsen
Der weltweite Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid wird nach US-Einschätzung bis 2030 um knapp 40 Prozent wachsen, sollten keine wirksamen Gegenmaßnahmen getroffen werden. Vor allem die wachsende Nachfrage von Schwellen- und Entwicklungsländern werde den Energiebedarf in dem Zeitraum von 2006 bis 2030 um 44 Prozent wachsen lassen, heißt es in einer weiter
  • 375 Leser

Verbrannte Bücher künftig in Augsburg

Die 'Bibiliothek der verbrannten Bücher' kommt nach Augsburg. Die Verhandlungen über den Ankauf der Büchersammlung von Georg P. Salzmann stehen nach gestrigen Angaben des Münchner Wissenschaftsministeriums kurz vor dem Abschluss. Die Sammlung Salzmann bietet einen repräsentativen Überblick über die in der Nazi-Diktatur geächtete deutschsprachige Belletristik. weiter
  • 393 Leser

Verspätungen wegen Streik der Lokführer

Mehrere Lokomotivführer der Hohenzollerischen Landesbahn (HzL) sind am Donnerstagmorgen in einen befristeten Streik getreten. Mit der Aktion soll der Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen zu Verhandlungen über einen neuen Lohntarifvertrag gezwungen werden, wie die Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) mitteilte. Die GDL fordert eine Bezahlung auf weiter
  • 407 Leser

Vollmer setzt auf neue Produkte

Biberacher Maschinenbauer will ohne Personalabbau durch die Krise kommen
Vollmer stellt sich gut gerüstet der Krise. Der Biberacher Spezialist fürs Schärfen von Werkzeugen setzt auf innovative Produkte und will sein Personal mit Kurzarbeit über die Durststrecke bringen. weiter
  • 634 Leser

Walter Bau: Fünf Millionen für Mitarbeiter

Mitarbeiter der insolventen Walter-Bau-AG (Augsburg) erhalten aus dem Sozialplan eine erste Ausschüttung von rund 5 Mio. EUR. Das erklärte Insolvenzverwalter Werner Schneider in Neu-Ulm. Die Gelder sollen bis Ende Mai ausgezahlt werden. 'Wir nehmen eine erste Auszahlung vor, die rund 15 Prozent der jeweiligen Ansprüche der etwa 4500 ehemaligen Mitarbeiter weiter
  • 615 Leser

Weibchensuche ohne Grenzen

Braunbär Moritz aus Österreich kommt Bayern ziemlich nahe
Er könnte Brunos Nachfolger werden: Braunbär Moritz aus dem Salzkammergut ist auf der Suche nach einem Weibchen den Bayern nahe gekommen. weiter
  • 430 Leser

Winnender Eltern monieren Waffenrecht

Die Eltern der Amoklauf-Opfer von Winnenden haben das neue Waffenrecht der Bundesregierung als 'unzureichend und ineffizient' kritisiert. 'Vieles geht in die Leere', sagte Gisela Mayer vom Aktionsbündnis Amoklauf Winnenden am Donnerstag. Beim Amoklauf am 11. März hatte sie ihre Tochter Nina (24) verloren - erschossen mit einer großkalibrigen Waffe, weiter
  • 393 Leser

Wohlstand für Wohlverhalten

Niederschlagung muss aufgearbeitet werden
Chinas Führung rechtfertigt das Massaker weiterhin und hält die Menschen ruhig, sagt Politik-Professor Xuewu Gu von der Ruhr-Universität Bochum. Gu wuchs in China auf und lebt seit 1983 in Deutschland. weiter
  • 388 Leser

Zahl der Arbeitslosen im Mai gesunken

Die Frühjahrsbelebung hat den Arbeitsmarkt erreicht. Trotz Wirtschaftskrise ist die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland im Mai laut Bundesagentur für Arbeit (BA) um 127 000 auf 3 458 000 gesunken. Danach nahm die Arbeitslosenquote um 0,4 Prozentpunkte auf 8,2 Prozent ab. Allerdings hat die BA die Zählweise geändert. Es tauchen nur noch jene Arbeitslosen weiter
  • 392 Leser

ZAHLEN UND FAKTEN

Time Warner ohne AOL Time Warner will sich wieder von seiner Internetsparte AOL trennen. Diese lang erwartete Trennung soll bis Ende des Jahres abgeschlossen werden. AOL und Time Warner hatten sich 2001 zum größten Medienunternehmen der USA zusammengeschlossen. Der Deal hatte einen Wert von mehr als 100 Mrd. Dollar. Seither wurden große Verluste produziert. weiter
  • 669 Leser

Zeit der Nachbarschaftshilfe ist vorbei

Im Bundesliga-Derby in Balingen brauchen Göppingens Handballer dringend beide Punkte
Am zweitletzten Spieltag der Handball-Bundesliga steht beim schwäbischen Derby in Balingen für die Göppinger Gäste viel auf dem Spiel. weiter
  • 417 Leser

ZWISCHENRUF: Deutsche Palmen

Drei Palmen für Deutschland! Die Schulterklopferei in der nationalen Filmszene war dieser Tage gewaltig: So erfolgreich war Deutschland in Cannes, beim wichtigsten Filmfestival der Welt, noch nie gewesen. Doch jetzt erstmal langsam. Zwar stimmt es: Das Siegerwerk 'Das weiße Band' war von 'X-Filme' aus Berlin mit deutschen Schauspielern in Deutschland weiter
  • 338 Leser