Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 04. Juni 2009

anzeigen

Regional (114)

Siebenkampf ums Stadtparlament

Gemeinderatswahl: Eine Analyse zeigt, in welchen Stadtbezirken es am Sonntag besonders umkämpft ist
Wie geht die Wahl in Aalen aus? Diese Frage stellt man sich derzeit häufig in der Stadt. Natürlich kann die Zeitung nicht in die Zukunft schauen. Aber genauer hinschauen, in welchen Bezirken es spannend wird und wo die Schwachpunkte liegen, kann man schon. Eine Analyse zur Ausgangslage für die Wahl am Sonntag. weiter
  • 1
  • 736 Leser

Frische Ideen für die Politik

Kommunalwahl: Sieben junge Kandidaten der SPD wollen als „Junges Team Aalen“ in die Räte einziehen
Sie wollen einen Stadtstrand am Kocher, einen Jugendgemeinderat oder ein Jugendfestival in Aalen. Das „Junge Team Aalen“ der SPD tritt mit sieben Kandidaten unter 30 Jahren an, um frischen Wind in die Kommunalpolitik zu bringen. Dazu steigen sie auch mal in den Kocher, um ihren Zielen Nachdruck zu verleihen. weiter
  • 3
  • 269 Leser

Ein Schlag auf den „Bauchladen“

Die Grüne Jugend Ostalb lässt Alexander Bonde und Michael Fleischer harsche Kritik üben an Regierung und Stadt Aalen
Gerade erst zwei Monate jung ist sie, die Grüne Jugend Ostalb. Am Dienstag hat sie zu ihrer ersten Diskussion aufs Podium in der Bar am Venushafen, im Kino am Kocher eingeladen. Souverän und mit teils pfiffigen Fragen leitet Vorsitzender Bennet Müller die Moderation des Abends mit Teilnehmern aus den eigenen Reihen: Alexander Bonde, Bundestagsabgeordneter weiter
  • 5
  • 618 Leser

Schwelbrand in Stresemannstraße

Aalen-Wasseralfingen. Mit Sirenenalarm düsten mehrere Feuerwehrfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Aalen am Abend kurz nach 18 Uhr Richtung Wasseralfingen zu einem Schwelbrand in die Stresemannstraße. Wie ein Augenzeuge berichtet, hatte der Makler der frisch vermieteten Wohnung auf dem Bürgle den Rauch als erster gesehen. „Die frisch renovierte weiter
  • 196 Leser

Ältere Dame in Bopfingen bestohlen

Gegen elf Uhr am Mittwochvormittag befand sich eine 79-jährige Frau beim Einkaufen in einem Lebensmittelgeschäft in der Neuen Nördlinger Straße. Hier wurde sie von einem ihr fremden Mann angesprochen. Sie bemerkte nicht, dass der Unbekannte ihr dabei ihren Geldbeutel aus ihrer Einkaufstasche zog. Die Geldbörse wurde später, natürlich leer, wieder aufgefunden.

weiter
  • 293 Leser

Jugendliche Fahrraddiebe in Aalen

Vor wenigen Tagen wurde beim Polizeirevier Aalen Anzeige wegen des Diebstahls von zwei Fahrrädern erstattet. Der Besitzer der Räder meldete sich nun am Mittwoch gegen 18 Uhr und teilte mit, dass er seine beiden Fahrräder im Hirschbach gesehen hätte. Gefahren wären zwei Jugendliche. in Richtung Braunenstraße hatte er die Beiden aus den Augen verloren.

weiter
  • 304 Leser

Polizei hebelt Cannabis-Zucht in Giengen aus

Wegen illegalem Anbau von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge ordnete das Gericht auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen eine Wohnungsdurchsuchung bei einem 45 und 52 Jahre alten Paar in der Giengener Innenstadt an. Am Mittwoch gegen 9.15 Uhr durchsuchte die Polizei die Wohnung und stellte zwölf Cannabisstauden, fünfzehn Gramm Marihuana,

weiter
  • 682 Leser

Der Tunnel zuerst

Minister Tiefensee: Weiterbau der B 29 erst nach Gmünd
Über die Investitionsprogramme der Bundesregierung sollte Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee gestern abend im Stadtgarten reden. Doch eigentlich warteten alle auf eine Antwort: Wird der Bau der Mögglinger Ortsumgehung doch früher begonnen als bisher gesagt? Die Antwort des Ministers war klar: Nein. weiter
  • 1
  • 319 Leser

Heute Führung

Schwäbisch Gmünd. Vielen spannenden Fragen, dieHans Baldung Griens Tafelbild von der Erschaffung der Menschen und Tiere aufwirft, geht Klaus Eilhoff am heutigen Donnerstag, 4. Juni, um 18 Uhr in einer Führung nach. Der Eintritt in die Dauerausstellung im Museum (2 Euro/ermäßigt 1 Euro) schließt die Führung mit ein. weiter
  • 211 Leser

Läuten nach der Ordnung

Glockenkonzert im Schulhof der Breulingschule
„Eine geniale Idee“, so nannte Pfarrer Hans-Peter Bischoff das Glockenkonzert in Lautern und freute sich über den guten Besuch im Schulhof der Breulingschule. weiter
Kurz und Bündig
Schwangeren-Info-Abend Das Ostalb-Klinikum veranstaltet einen Schwangeren-Info-Abend am Donnerstag, 4. Juni, von 19 bis 20.15 Uhr, mit anschließender Kreißsaalführung. Die Veranstaltung findet im Konferenzraum 1 bei der Hauptpforte statt. Schwangere und werdende Väter sind herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung weiter
  • 148 Leser
Kurz und Bündig
Offener Jugend Treff Für alle Jugendlichen bietet der Jugendtreff Weststadt Zentrum am Freitag, 5. Juni, von 16.30 bis 20 Uhr einen offenen Treff an. Viele verschiedene Freizeitaktivitäten wie Kicker, Tischtennis, Tischspiele, kostenloses Internet surfen und vieles mehr werden geboten. weiter
  • 257 Leser

Gmünd-Rätsel mit Sofortgewinn

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Rehnenhof-Wochenmarkt veranstaltet die Ostalb-SGK am Freitag, 5. Juni, ab 12 Uhr ein Rätsel-Spiel zur Kommunalwahl. Dabei wird von der 100 Kilometer langen Wanderung rund um Gmünd der vergangenen Tage berichtet. Zu erraten sind aktuelle Ansichten von den Teilorten Gmünds auf Fotos. Als Gewinn lockt frisches Marktobst. weiter
  • 275 Leser

ITW Tiede: Stellenabbau

12 von 63 Arbeitsplätze sollen sozialverträglich wegfallen
Auch die ITW Tiede Non-destructive Testing GmbH in Essingen kann sich den Auswirkungen der Rezession nicht mehr ohne bittere Personalmaßnahmen entziehen. Obwohl die Kurzarbeit ausgeweitet wird, „müssen wir zehn bis zwölf unserer derzeit 63 Stellen abbauen, um den Standort nicht zu gefährden“, erklärte gestern Finanz-Geschäftsführer Uwe Michels weiter
  • 402 Leser
Kurz und Bündig
Geschichten- und Bastelkiste Am Donnerstag, 4. Juni, um 15 Uhr wird in der Aalener Stadtbibliothek im Torhaus das Bilderbuch „Der tapfere Toni“ vorgelesen. Die Veranstaltung ist kostenlos; für Kinder ab fünf Jahren. weiter
  • 576 Leser

Altersgenossenvereins 1947 am Tunnel

Der AGV 1947 stattete der Gmünder Großbaustelle einen Informationsbesuch ab. Bauleiter Johannes Zengerle führte mit Unterstützung eines Power-Point-Vortrages in die gesamte Projekt-Thematik und den aktuellen Bauverlauf ein. Die interessierten Altersgenossen konnten sich anschließend bei der Baustellen-Besichtigung im Trogbereich und Tunnelanfang im weiter
  • 109 Leser

Gartenfest der Feuerwehr

Schwäbisch Gmünd. Bei guter Witterung findet an Fronleichnam, 11. Juni, in Reitprechts das traditionelle Gartenfest der Feuerwehr Straßdorf statt. Der in einer idyllisch gelegenen Streuobstanlage Richtung Hochstett/Hockenschue gelegene Festplatz ist vom Radweg aus in fünf Minuten zu Fuß zu erreichen. Für Ortsunkundige ist der Festplatz ab dem Radweg weiter
Kurz und Bündig
Ski-Club Virngrund Eigenzell Im Rahmen des Vereinssommerprogramms gibt es wieder eine Ausfahrt zum Wasserskifahren und Wakeboarden zur Wasserseilbahn nach Gundelfingen: Samstag, 20. Juni, von 9 bis 11 Uhr. Gemeinsame Abfahrt ist am P+R-Parkplatz an der Autobahnauffahrt Ellwangen um 7.45 Uhr. Das Angebot gilt für Kinder ab zehn Jahren und Erwachsene. weiter
  • 103 Leser
Kurz und Bündig
Ein Abend mit „Number Nine“ erwartet alle Musikhungrigen am Samstag, 6. Juni, ab 21 Uhr in Bühlertann-Kottspiel. Los geht das Fest schon am Freitag, 5. Juni, um 20 Uhr mit Bierprobe und Hitzkuchenessen mit der „Musikkapelle Bühlerzell“, bevor am Samstag die Rocknacht folgt. Am Sonntag, 7. Juni, ist ab 10 Uhr Frühschoppen und weiter
  • 101 Leser
Kurz und Bündig
Würstlesfest Der Musikverein Schrezheim veranstaltet am Sonntag, 7. Juni, an der St. Georg-Schule in Schrezheim sein 10. Würstlesfest. Der Festtag beginnt um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst, umrahmt von der Sängergruppe Saverwang. Anschließend findet ab etwa 11 Uhr ein Weißwurstfrühstück mit Unterhaltungsmusik durch den Musikverein Schrezheim statt. weiter
  • 121 Leser
Kurz und Bündig
Führung im Palais Die Tourist-Information Ellwangen bietet am 7. Juni eine öffentliche Führung durch das Palais Adelmann an. Mit Irmgard Zeifang kann man das ehemalige Stadtpalais der Freiherren Adelmann von Adelmannsfelden besichtigen. Beginn ist um 11 Uhr. weiter
  • 215 Leser
KOmmentar

Flagge zeigen

Ein fader Wahlkampf neigt sich in Heubach seinem Ende zu. Harmonisch fast, wie sich die Listen einträchtig auf gemeinsamen Plakatwänden präsentieren – so, als zögen sie alle an einem Strang – nur für eine möglichst hohe Wahlbeteiligung – und damit gut. Vorsicht: Sie könnten in Harmonie ersaufen. Mehr Wahlkampf, bitte! Mehr Inhalte. weiter
  • 5
  • 162 Leser

Zug-Haltepunkt in Rindelbach?

Bald zusätzliche Bahnhalte zwischen Ellwangen und Crailsheim?
Wird die Bahnstrecke zwischen Ellwangen und Crailsheim bald durch drei zusätzliche Bahnhaltepunkte, unter anderem in Rindelbach, aufgewertet? weiter
  • 122 Leser

Keine Luxusinvestitionen

Ziele der kleineren Parteien und Gruppierungen
Spitzenreiter ist Aalen: Aus neun Listen können die Wähler in diesem Wahlkreis 1 am kommenden Sonntag ihre Vertreter in den Kreistag entsenden. In den Wahlkreisen zwei bis sieben bewerben sich immerhin Kandidaten auf acht Listen um ein Mandat. Sieben Listen sind es im Wahlkreis sieben. weiter
  • 277 Leser
Kurz und Bündig
Neuzeitliche Stickstoffdüngung ist das Thema am Freitag, 5. Juni. Ab 19 Uhr bietet das Landwirtschaftsamt eine Begehung bei Dossingen an, wo der Einsatz von AHL (Ammonium-Harnstoff- Lösung) und die Ausbringung von Gülle, angereichert mit SSA (schwefelsaurem Ammoniak) in Wintergetreide erprobt wurde. Treffpunkt ist an der Projektfläche des Betriebes weiter
  • 202 Leser
Kurz und Bündig
Rechenfehler Erwin Hermann hat bemerkt, dass sich in der Bildunterschrift zum Bericht übers Energieeinsparen ein Rechenfehler eingeschlichen hat: bei Ersatz einer 60W-Birne durch eine 11W-Stromsparlampe und einer Brenndauer von 2000 Stunden spart man nicht 10 sondern 49 mal 2000 also rund 100 Kilowattstunden. Damit hat sich eine solche Lampe schon in weiter
  • 124 Leser

Ostalbhurgler feierten mit Fabian Hambüchen

Die Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd holten beim Internationalen deutschen Turnfest in Frankfurt/Main beim Wettbewerb „Rendezvous der Besten“ im Bundesfinale den Titel „Showgruppe des DTB 2009“. Gemeinsam mit Fabian Hambüchen (in der ersten Reihe) konnten sie ihren Titel feiern. Wer die neuste Show der Hurgler „Aerial“ weiter
  • 223 Leser

Heimatsmühle:–Preis hat Jubiläum

Ostalbkreis. Der Heimatsmühle Umwelt- und Naturschutzpreis feiert Jubiläum: Für die 20. Ausschreibung hat das Ostalb-Unternehmen die Preisgelder aufgestockt und schüttet insgesamt 3 500 Euro aus. Einsendeschluss für die schriftlichen Bewerbungen ist am 18. September.Bewerben können sich: Einzelpersonen und Gruppen, Vereine, Schulen und Schulklassen, weiter
  • 246 Leser

Möbelhaus und Schreinerei

Marketing-Club Ostwürttemberg bei Eugen und Otto Schieber in Bopfingen
Wie kann ein Familienunternehmen, das über 100 Jahre alt ist, modern und konkurrenzfähig bleiben? Die Vetter Eugen und Otto Schieber haben diese Frage für ihr Einrichtungshaus in Bopfingen beantwortet. Den Mitgliedern des Marketing-Clubs Ostwürttemberg gewährten sie kürzlich einen Einblick in ihr Erfolgskonzept. weiter

Bürgermeister: FC sehr gut aufgestellt

Generalversammlung des FC Durlangen mit Berichten und Wahlen
Berichte standen im Mittelpunkt der von Vorstand Achim Kiemel eröffneten Hauptversammlung des FC Durlangen. Bürgermeister Dieter Gerstlauer lobte insbesondere die gute Jugendarbeit. weiter
Kurz und Bündig
FW Durlangen Die Kandidaten für den Gemeinderat der Freien Wähler Durlangen stehen den Bürgern Rede und Antwort: am Freitag 5. Juni, von 15 bis 18 Uhr an der Raiffeisenbank Durlangen am Bürgerinformationsstand der FWV. weiter
  • 753 Leser
Kurz und Bündig
Funkaholish Die Band „Funkaholish“ spielt am Samstag, 13. Juni, ab 21 Uhr in der Reihe „Kultur auf dem Land“ im Alten Bräuhaus in Eschach. Info und Karten Karten gibt's unter (07175) 7402 bei Familie Kolb. weiter
  • 245 Leser
Kurz und Bündig
Fußball-Hobby-Turnier Die Veranstaltung wird am Donnerstag, 4. Juli, ab 9 Uhr im Carl-Zeiss-Stadion in Oberkochen eröffnet, mitsamt Workshops, Vorträgen und einem Kinderprogramm. Mitmachen kann jeder ab 14 Jahren mit mindestens 7 Spielern. Startgeld 10 Euro, Anmeldung erforderlich. Ab 19 Uhr Konzert mit einigen Bands. Mehr Infos unter (07361) 5031465. weiter
  • 629 Leser

Knoten fürs Ehrenamt

Sozialführerschein für elf Frauen und drei Männer
„Das Netzwerk der Caritas, das vor fünf Jahren in Oberkochen mit der offenen Jugendarbeit begonnen hat, kann auf eine prächtige Entwicklung verweisen“, meinte Bürgermeister Peter Traub als Schirmherr bei der Verleihung der Sozialführerscheine im Sitzungssaal des Rathauses. weiter
  • 232 Leser

Sanierung ganz verschieben

Bürgermeister: „dramatische Finanzsituation“ – Maßnahme nicht vor 2013?
Oberkochens Bürgermeiser Peter Traub ist dafür, angesichts massiver Steuerausfälle die geplante Rathaussanierung zu verschieben. weiter
  • 163 Leser

Oberkochener Südkreisel in der Kritik

Für Aufregung in Oberkochen sorgt der Kreisverkehr im Süden der Stadt. Rund um die Wasserfontänen beim Südkreisel wurde ein Steinschotterhaufen aufgetürmt, der von nicht wenigen Bürgerinnen und Bürgern als unschöne Visitenkarte angesehen wird. Aus diesem Anlass hat sich auch der CDU-Stadtverband in einem Brief an Bürgermeister Peter Traub mit der Bitte weiter
  • 235 Leser

Gute Gespräche mit Kandidaten

Aalen-Ebnat. Fragen stellen, Antworten bekommen und mit den Kandidaten diskutieren, war eine Veranstaltung der CDU-Ebnat überschrieben und die Ebnater Bevölkerung nahm dieses Angebot gerne an. So entwickelten sich interessante Gespräche.Großen Zuspruch fand die Veranstaltung auch bei externen Kandidaten für den Gemeinderat, die sich aufgeschlossen für weiter
  • 117 Leser

Nicht Krise, sondern Epochenwende

SPD-Ortsverein Vorderes Härtsfeld: „Wirtschaft in der Krise“
„Zeigen die politischen Instrumente in der Wirtschaftskrise einen Erfolg?“, wollte der SPD-Ortsverein Vorderes Härtsfeld bei einem Thementag wissen. Dazu hatte Vorsitzender Steffen Barth den Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Gmünd-Backnang und Parlamentarischen Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, Christian Lange, aufs Härtsfeld weiter
  • 469 Leser

Offenes Ohr für heimische Firmen

Aalen-Ebnat. Die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD Vorderes Härtsfeld für die Kommunalwahl besuchten die Firma Gaugler-Lutz in Ebnat. Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten sei es der Kommunalpolitik vor Ort ein wichtiges Anliegen, ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anforderungen der heimischen, mittelständischen Betriebe zu haben, sagte weiter
  • 146 Leser

Zukunft des Jugendfußballs

Außerordentliche Abteilungsversammlung des TSV Essingen
Eine außerordentliche Abteilungsversammlung der Abteilung Fußball beruft am Dienstag, 9. Juni, der TSV Essingen ein. Es geht um den Fortbestand des Jugendfußballs in der Halle. weiter
  • 2
  • 101 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Auf Einladung der Musikschule Habrom gastiert das Blockflöten-Ensemble „Brisk Recorder Quartet Amsterdam“ am Freitag, 12. Juni, um 19 Uhr in der evangelischen Quirinuskirche Essingen. Karten gibt’s beim Quelle Shop Essingen, und bei Musika in Aalen. Der Reinerlös ist für die Renovierung der Kirche bestimmt. weiter
  • 275 Leser

Bei Krebs, Biber und Bisam

Eberhardt Viert zeigte das tierische Leben an der Jagst
Zu einer Exkursion besonderer Art lud Eberhard Viert am vergangenen Sonntag die Kandidaten der Liste SPD und Unabhängige an die Westhausener Jagst ein. weiter
  • 199 Leser
statement Zur Kommunalwahl Westhausen

Benno Müller und Christoph Hald (CDU)

Westhausen ist gut aufgestellt. In den vergangenen fünf Jahren konnten Arbeitsplätze in Westhausen erhalten und wieder neue dazu gewonnen werden.Unsere Gemeindestraßen sanieren wir fortlaufend und auch in die Kindergärten und in unsere Schule investieren wir laufend, um sie den veränderten Herausforderungen anzupassen. Als größere Maßnahmen haben wir weiter
  • 271 Leser
Kurz und Bündig
SPD und Unabhängige Westhausen laden zur Vorstellung ihrer Gemeinderatskandidaten am Freitag, 5. Juni, um 19 Uhr in die „Traube“ in Reichenbach ein. weiter
  • 135 Leser
Kurz und Bündig
Bürgerwehr an Fronleichnam Am Fronleichnamstag, 11. Juni, wird die Lauchheimer Bürgerwehr samt Musikzug im Festzug mitmarschieren. Nachmittags ab 14.30 Uhr steigt die Marktplatzhocketse der Bürgerwehr. weiter
  • 5
  • 215 Leser

Einweihung der Obstbaumallee

Schwäbisch Gmünd. Die Gartenfreunde Lindenfeld haben vor einiger Zeit das Projekt „Obstbaumallee“ in Angriff genommen, und nun wird die Allee eingeweiht. Die Feierlichkeiten finden am Freitag, 5. Juni, statt. Und zwar auf der Gartenanlage Lindenfeld. Beginn ist um 15 Uhr. Treffpunkt ist das Vereinsheim der Gartenfreunde. Die Gartenfreunde weiter
  • 132 Leser

Mal Wahlkampf, mal nicht

In Lauchheim machen die Parteien unterschiedlich auf sich aufmerksam
18 Sitze gilt es laut Gemeindeordnung für die Wahlberechtigten in Lauchheim auf die Kandidaten zu verteilen. Die CDU stellt als bisher stärkste Partei 17 Kandidaten, die SPD folgt mit zwölf und die FWV mit zehn. „Die meisten Fehler bei der Wahl passieren, wenn in den Wohnbezirken zu viele Stimmen gegeben werden“, weiß Amtsleiter Hubert Stenzenberger. weiter
  • 405 Leser

Absturz-Opfer aus Backnang

Backnang. Eines der Opfer des Air-France-Unglücksflugs stammt aus Backnang. Das hat ein Sprecher der Stadtverwaltung gestern bestätigt. Genauere Angaben wollte er aber nicht machen. Wie bereits berichtet kommen fünf weitere Opfer aus Fellbach, zudem wird eine Stuttgarter Musical-Darstellerin vermisst. Vor der Küste Brasiliens dauern unterdessen die weiter
  • 216 Leser

Durch Göppingen mit verschiedenen Themen

Bei vier Stadtführungen durch Göppingen im Juni und dreien im Juli gibt es einen breiten Themenmix. Eine Anmeldung im ipunkt im Göppinger Rathaus, Telefon 07161/650-292, ist für die Teilnahme notwendig. Samstag, 6. Juni, 14.30 Uhr: Ohne Frauen ist kein Staat zu machen - Göppinger Frauen in der Politik; Samstag, 13. Juni, 10 Uhr: Stadtrundgang mit Wolfgang weiter
  • 122 Leser
Kurz und Bündig
CDU-Fraktion Im Hüttlinger Gemeinderat stellen sich die Kandidaten der CDU-Fraktion gemeinsam mit dem Landestagsabgeordneten Winfried Mack am Donnerstag, 4. Juni, vor. Treffpunkt ist um 18 Uhr in Seitsberg bei der Kapelle. Bürger sind herzlich eingeladen. Bereits um 17 Uhr werden die Kandidaten das Kinderhaus in der Kocherstraße in Hüttlingen besichtigen weiter
  • 143 Leser
Kurz und Bündig
Kochernaschiffa Am Sonntag, 12. Juli, findet das 2. Kochernaschiffa in Hüttlingen statt. Vereine, Gruppen und Familien sind herzlich eingeladen. Anmeldung bis Montag, 15. Juni, bei Michael Abele unter kochernaschiffa@chorfreunde.com oder Tel. (07361) 79658. weiter
  • 357 Leser

Patenschaft für Streuobstwiese

Abtsgmünd. Bei herrlichem Wetter haben die Gartenfreunde Abtsgmünd eine Baumschnittaktion in der Obst- und Streuwiese beim Schwäbischen Albverein unternommen.Viele Bäume – viel Arbeit, aber letztendlich unter Anleitung vom Vorsitzenden der Gartenfreunde Abtsgmünd, Reinhold Haas, eine gelungene Aktion.Danach fasste man den Entschluss, dass beide weiter
  • 148 Leser
Kurz und Bündig
Infostand FDP Ostalb Am Freitag, 5. Juni, ist die FDP Ostalb mit ihrem Informationsstand am Wochenmarkt in Bopfingen anlässlich der Kreistagswahl. weiter
  • 141 Leser
Kurz und Bündig
Floriansfest Die Freiwillige Feuerwehr Bopfingen feiert am Sonntag, 7. Juni, ab 10 Uhr ihr Floriansfest mit vielen Attraktionen. Für’s leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 168 Leser
Kurz und Bündig
Besiedlung des Ostalbkreises Der VHS-Vortrag mit Stefan Müller zeigt die Besiedlungsgeschichte des Ostalbkreises von der Steinzeit bis ins frühe Mittelalter auf. Beginn ist am Mittwoch, 10. Juni, um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Riesbürg. Anmeldung und Info bei der VHS Ostalb unter Tel. (07361) 97340 oder unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 232 Leser

Kirchheimer Eltern machen mobil

Kirchheim am Ries. Unterschriftenaktion der gesamten Gemeinde: Ministerpräsident Oettinger erhält in diesen Tagen einige hundert Postkarten von Eltern, sehr vielen Mitbürgern und ein Schreiben des Elternbeirates der Alemannenschule. Darin wird kritisch Stellung genommen zur angestrebten Reform der Landesregierung zur Thematik Hauptschule/Werkrealschule. weiter
  • 4

Die Kunst des Tröstens vergessen

Wallfahrtsfest in Kirchheim-Jagstheim – Domkapitular Hubert Bour kritisiert die Ich-Bezogenheit
„Wir feiern heute zum 25. Mal das Wallfahrtsfest hier in Jagstheim“, begrüßte Pfarrer Hubert Klimek die Besucher des Festgottesdiensts in und vor der Jagstheimer Wallfahrtskapelle. Domkapitular Hubert Bour erinnerte die Gläubigen an die Grundwerte des christlichen Glaubens und warnte vor zuviel Egoismus in der heutigen Gesellschaft. weiter
  • 213 Leser

Treffen der Chöre

Chöre der Ries-Ipf-Sängervereinigung sangen in Baldingen
Die Chöre der Ries-Ipf-Sängervereinigung trafen sich diesmal in Baldingen. Im schön geschmückten Goldbach-Saal kamen die Mitglieder der Ries-Ipf-Sängervereinigung zusammen. weiter
  • 204 Leser

Glanzvolle Premiere

Emil Schaaf führt Gschwender Albverein durch Roggen- und Magental
Der Albverein Gschwend wanderte durch das Roggen- und Magentäle. 22 Wanderfreunde warteten gespannt darauf, was Wanderführer Emil Schaaf geplant hatte. weiter

Zapfhahn bleibt zu

Erlebnis-Gaststätte darf keinen Alkohol ausschenken
Eine Erlebnis-Gaststätte in Stuttgart darf ab sofort keine alkoholischen Getränke mehr ausschenken. Das Verwaltungsgericht hat den Eilantrag der Gastronomin gegen die Maßnahme der Stadt abgewiesen. weiter
  • 175 Leser

Erlebnisreiche Tage im Schwarzwald

Seniorenfreizeit
Fünf erlebnisreiche Tage erlebten 33 ältere Menschen aus den evangelischen Kirchengemeinden des Distriktes Schwäbischer Wald. weiter

St. Georg trifft Bulgarien

Wickleder-Stiftung ermöglicht Doppelausstellung im Leinzeller Schloss
Kunst aus Kinderhand von Kindern des katholischen Kindergartens St. Georg und Kunst aus Bulgarien von Elena Mircheva sind demnächst im Schloss in Leinzell zu sehen. weiter
  • 120 Leser

Neues Ressort vorgestellt

Schneeschuhverein Schwäbisch Gmünd: Langjährige Mitglieder geehrt
Von einer an Höhepunkten reichen und erfolgreichen Saison sprach der Vorsitzende des Schneeschuhvereins Schwäbisch Gmünd, Dr. Kai-Udo Modrich, bei der Hauptversammlung im Rokokoschlösschen. Zahlreiche Mitglieder wurden zudem geehrt. weiter
  • 179 Leser

Streik an sechs Aalener Kitas

Rund 50 Erzieherinnen der sechs städtischen Kitas für Lärmschutz und bessere Vergütung auf der Straße
Die Streiks in den kommunalen Kindertagesstätten gehen weiter. Gestern, dem seit dem 19. Mai bereits zweiten Streiktag in Aalen, gingen die Erzieherinnen der fünf städtischen Kindergärten und des Schülerhorts an der Hofherrnschule auf die Straße und demonstrierten in erster Linie für einen besseren Lärmschutz in einem eigenen Gesundheitstarifvertrag. weiter
  • 230 Leser
Kurz und Bündig
Wahlkampf Die Kandidatinnen und Kandidaten der Bettringer Liste von SPD und den Unabhängigen beschließen heute um 20 Uhr im Ochsen den Kommunalwahlkampf im Rahmen eines Informationsabends. weiter
Kurz und Bündig
Galerie im Zunfthaus In der Galerie im Zunfthaus stellt Niels Hoffman neben den neun Gmünder Künstlern seine Kunstwerke unter dem Motto „Malerei zwischen Realismus und Mystik“ ab Samstag, 6. Juni, bis Samstag, 27. Juni, aus. Zur Vernissage am Samstag, 6. Juni, sind alle eingeladen. Der Künstler ist immer Samstags in der Galerie anztreffen. weiter
  • 231 Leser
Kurz und Bündig
Heilkräuter Elisabeth Frömel möchte Heilkräuter vor der Haustür an insgesamt drei Abenden jeweils von 18.30 bis 21.30 Uhr ab Dienstag, 9. Juni, im Dorfhaus in Wustenriet veranschaulichen. Anmeldung bei der VHS unter Telefon: (07171) 9251518, Fax: (07171) 9251527 E-Mail: ehartmann@gmuender-vhs.de. Wetterfeste Kleidung sowie Hausschuhe mitbringen. weiter
  • 210 Leser

Rasant in der Klarenbergstraße

Südstadt-Bewohner machen auf Probleme in ihrem Stadtviertel aufmerksam
Die Einwohner der Südstadt waren zu einem Spaziergang durch ihren Stadtteil eingeladen von der Arbeitsgruppe „Verkehr und Umwelt“ und der Stadtteilkoordinatorin Birgit Schmidt. Thema des Spaziergangs war insbesondere die Verkehrssituation im östlichen Teil der Südstadt. weiter
  • 140 Leser

SPD Unterkochen zieht eine Bilanz

Aalen-Unterkochen. Die Unterkochener SPD war in den vergangenen Wochen auf einer Informations- und Bürgergesprächs-Tour vor Ort unterwegs. In Augenschein wurden dabei die Kinder- und Jugendspielplätze, das neue Wasserwerk als auch die weltweit agierende Firma Munksjö genommen, oder auchSpielplätze. Zudem wurde das Wasserwerk besichtigt. Um eine aktive weiter
  • 137 Leser

„Straßenknie“ korrigieren

Projektgruppe Alternative Verkehrsführung fordert von Räten Beschlussänderung
Die Projektgruppe „Alternative Verkehrsführung“ vor dem Gmünder Bahnhof fordert den Gmünder Gemeinderat auf, den jüngsten grundsätzlichen Gartenbeschluss vom 12. November 2008 zu korrigieren. Wichtigster Punkt der Korrektur: das so genannte „Straßenknie“ vor dem Bahnhof. weiter

Mischung aus Spiel und Sport

Aus der „Sportarena Fachsenfeld“ wird ab August die „Spiel-Arena Ostalb“
Die neuen Pächter der Sportarena Fachsenfeld (wir berichteten) haben jetzt ihr Konzept für die neue „Spiel-Arena Ostalb“ vorgestellt. Auf rund 3600 Quadratmeter soll „die größte Indoor-Spielanlage für Kinder landesweit“ entstehen, so der ehrgeizige Plan. weiter
  • 298 Leser
Polizeibericht
Linke Plakate gestohlenEllwangen. Wie die Polizei mitteilt, wurden einige von der Partei „Die Linke“ aufgehängte Wahlplakate gestohlen. Den Verantwortlichen fielen bislang elf Stellen im Stadtgebiet Ellwangen und im Ortsteil Eggenrot auf, an denen Plakate abgehängt worden sind. Der Tatzeitraum kann derzeit nicht genauer eingegrenzt werden, weiter
  • 123 Leser
Polizeibericht
Jugendlicher TäterSchwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Täter brach am Dienstag kurz vor Mitternacht in einen Döner-Imbiss in der Buchstraße ein. Er brach ein Fenster im Vorraum auf und stieg ein. Seine Beute bestand aus 10 Dosen „Red Bull“. Der Täter wird als sehr schlank beschrieben, seine Größe auf ca. 155 cm, sein Alter auf etwa 16 bis 18 weiter
Zur Person

Eiserne Hochzeit

Aalen. Was ist das Rezept einer glücklichen Ehe? – „Arbeit“, sagt Gebhard Funk grinsend. Seit nunmehr 65 Jahren ist der Ur-Aalener, der in einem Haus am Marktplatz aufwuchs,mit seiner Frau Ruth verheiratet. Mittlerweile gehören vier Kinder, sieben Enkel und fünf Urenkel zu der Großfamilie. Der gelernte Schneider Gebhard Funk wurde weiter
  • 234 Leser
Wahlkampfsplitter
Feuerwehrhaus Bettringen „Der Neubau des Feuerwehrhauses muss jetzt schnell vorangetrieben werden.“ Bislang liege noch kein verbindlicher Baubeschluss vor, sagte Ortschaftsrat Konrad Sorg im Rahmen einer Wahlveranstaltung der Bettringer SPD im Adler und weiter: „Hier sind schon zu viele Jahre vergangen. Unser Beschluss im Ortschaftsrat weiter

Ergänzung des Windparks

CDU-Kreistagskandidaten informierten über Windkraft
Eine rege Diskussion entwickelte sich bei der Informationveranstaltung der CDU-Kreistagskandidaten der Liste 7 Albuch-Rosenstein zum Thema Windkraft in der Windfarm Wehrenfeld in Lauterburg. weiter
  • 258 Leser
So ist's richtig
Konzert Das Klosterkonzert „Fantasien aus drei Jahrhunderten“ ist am Sonntag, 14. Juni, und nicht am 14. Mai um 19 Uhr in der Lorcher Klosterkirche. weiter
  • 127 Leser

ARD-Prognose: Daten aus Aalen

Aalen/Bopfingen. Wenn am Sonntag um 18 Uhr die ARD ihre vom Umfrageinstitut „Infrafest Dimap“ erstellte Wahlprognose präsentiert,fließen darin auch Daten aus Aalen und Bopfingen ein. Denn in den Wahllokalen „Samariterstift Jahnstraße“ in Aalen und in Bopfingen-Aufhausen stehen Mitarbeiter des Berliner Instituts und machen die weiter
  • 357 Leser

Wenn Flaute herrscht

Hast Du vielleicht eine Idee für einen Guten Morgen“?, fragt der Spätredakteur. Er selbst hat keine Idee, und deshalb ist er in Nöten. Mit Gewalt lässt sich dem Gehirn keine Pointe entlocken, und um 19.30 Uhr sind zur Ferienzeit fast alle Beschäftigten der Redaktion bereits im Feierabend. Nur die Kollegin der „Freizeit“ übt diese nicht weiter
  • 179 Leser

Ausflug zur Schmalspurbahn

Schwäbisch Gmünd. Die Diabetiker der Selbsthilfegruppe Schwäbisch Gmünd treffen sich am Sonntag, 7. Juni, zum Ausflug nach Neresheim zur „Härtsfeld-Schättere“. Mit dieser Schmalspurbahn fahren sie die gesamte Strecke, um danach eine Wanderung zu unternehmen. Für „Fußkranke“ ist gesorgt. Sie können zum Endziel fahren. Treffpunkt weiter
  • 124 Leser
Kurz und Bündig
Rentenversicherung In Kooperation mit dem VdK-Kreisverbandsvorsitzenden Detlef Lemke findet heute von 8.30 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 15.30 Uhr in den Räumen des VdK-Kreisverbands Schwäbisch Gmünd eine erweiterte Sprechstunde statt. Versicherte können erweiterte Diensleistungen in Anspruch nehmen. Versicherungsunterlagen und Personalausweis sind mitzubringen. weiter
  • 114 Leser
Kurz und Bündig
Ökumene Ein ökumenischer Friedensgottesdienst der Münstergemeinde, des St. Franziskus und der Augustinusgemeinde findet am Samstag, 6. Juni, um 11.30 Uhr in der Augustinuskirche statt. weiter
Kurz und Bündig
Windows für Senioren Ein Grundkurs für Senioren mit geringen Grundlagenkenntnissen im Umgang mit Windows XP findet an vier Vormittagen ab Montag, 8. Juni, von 8.30 bis 11.45 Uhr im EDV-Raum A1.3 im VHS-Haus am Münsterplatz statt. Anmeldung unter Telefon (07171) 9251518. weiter
  • 221 Leser

Offen plaudern mit den Bürgern

Wahlkampfabschluss der Liste CDU - Freie Bürger Essingen
Essingen. Reger Andrang herrschte beim Informationsstand der Kandidatinnen und Kandidaten der Liste CDU-Freie Bürger Essingen für die Essinger Gemeinderatswahl beim Getränke-Fachhandel Karl Meyer. Die Kandidatinnen und Kandidaten informierten über die Inhalte des Programms der Liste und standen zu kommunalpolitischen Fragen Rede und Antwort.Themen waren weiter
  • 174 Leser
Kurz und Bündig
Schönstatt Am Montag, 8. Juni, findet um 19 Uhr wieder eine Bündnismesse in der Barnberg-Kapelle statt. weiter

Der Hafer wird nicht vor der Gerste reif

Nicht nur Bierbrauer erfreut der Anblick eines Gerstenfelds, wie hier in Straßdorf mit Blick aufs Remstal. Die Gerste gehört zur Gattung Hordeum der Familie der Süßgräser (Poaceae). Noch dauert es, bis diese Sommergerste erntereif ist. Laut alter Weisheit wird dies aber noch vor dem Hafer der Fall sein. (Foto: Tom) weiter
  • 241 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDJosef Schötterl, Strutweg 21, Herlikofen, zum 87. Geburtstag.Inge Kröcher, Willy-Schenk-Straße 17, zum 79. Geburtstag.Schwester Gerlinde, Bergstraße 20, zum 78. Geburtstag.Domenico D’Amore, Zwerenbergstraße 8, zum 72. Geburtstag.Gerhard Brenner, Eckenerweg 7, zum 71. Geburtstag.ALFDORFWalter Dalacker, Pfahlbronn, Kernerweg 3, zum weiter

Warm und nass

Das Mai-Wetter in Gmünd
So warm wie dieser Mai waren nur zwei Namenskollegen seit Beginn der Wetterbeobachtungen in Gmünd. Gleichzeitig lieferte der Mai ‘09 auch viel zu viel Regen. weiter
Aus der Region
Geologie-SensationSteinheim. Offenbar anders als angenommen sind das Steinheimer Becken und das Nördlinger Ries durch zwei verschiedene Meteoriten entstanden. Das belegen neueste wissenschaftliche Erkenntnisse, die für die Geologie als Sensation gelten. Wissenschaftler der Universität Stuttgart haben Bohrkerne, die seit Jahrzehnten im Keller des Steinheimer weiter

Letzter Fassanstich durch OB Leidig

Gewohntes Großprogramm beim 36. Gmünder Stadtfest am Freitag, 12., und Samstag, 13. Juni
Sieben Bühnen, 42 Standbetreiber, „SWR 3 Dance Night“, Fassanstich durch Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und nicht zuletzt die legendären Umzüge der 40er-Altersgenossen. Dies und noch mehr bietet das 36. Gmünder Stadtfest am 12. und 13. Juni. weiter

Segeltaxi – eine Vision lebt weiter

Krebskranker Junge animiert Menschen, anderen zu helfen – Aktionswochenende am Stausee
War das ein Kind! Nur etwas mehr als neun Jahre durfte Hannes Schiele leben. Trotzdem hat er viel mehr hinterlassen als Erinnerungen. Eine Vision, die weiter lebt. Menschen engagieren sich für Menschen. „Segeltaxi“ startet. weiter
Zur Person

Älteste Böbingerin

Böbingen. Böbingens älteste Bürgerin, Emma Deininger (r.), feierte ihren 102. Geburtstag. Bürgermeister Jürgen Stempfle gratulierte Emma Deininger, die sich noch guter Gesundheit erfreut, zu diesem außerordentlichen Jubiläum und überreichte neben den besten Wünschen einen bunten Blumenstrauß. weiter
  • 270 Leser

Staatssekretär auf Infobesuch im Lorcher Kloster

Kürzlich besuchte Staatssekretär Dr. Dietrich Birk (rechts) das Lorcher Kloster. Künstler Hans Kloss führte ihn auf einem Rundgang durch die Anlage und zeigte ihm sein Stauferrundbild. Im Freigelände sowie im Kreuzgang des Klosters besichtigte er die Ausstellung „Meister der Bildhauerei“. Anschließend führte Gästeführerin Gudrun Haspel den weiter
  • 136 Leser

Mit Ortsgruppe Urbach rund um Urbach

Am kommenden Sonntag
Am Sonntag, 7. Juni, treffen sich die Lorcher Albvereinler um 9.25 Uhr am Park-&-Ride-Platz am Bahnhof Lorch. Per Pkw geht’s nach Urbach. Dort startet die Tour. weiter

Keine Erlösung für Mögglingen

Verkehrsminister Wolfgang Tiefensee: Weiterer Ausbau der B 29 erst nach Fertigstellung des Gmünder Tunnels
Über die Investitionsprogramme der Bundesregierung sollte Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee gestern abend im Stadtgarten reden. Doch eigentlich warteten alle Zuhörer auf eine Antwort: Wird der Bau der Mögglinger Ortsumgehung doch früher begonnen als bisher gesagt? Die Antwort des Ministers: Nein. weiter
Wahlkampfsplitter
Kommunalpolitische Wanderung Zur kommunalpolitischen Wanderung hatten der Mögglinger SPD-Ortsverein und die Mögglinger SPD-Gemeinderäte eingeladen. Ortsvereinsvorsitzender Jakob Unrath und die beiden amtierenden Gemeinderäte Annette Jäger und Peter Deininger freuten sich, dass eine vielköpfige Wandertruppe zusammen gekommen war. Unter der fachkundigen weiter

„Kirschblüten“ im Kino und im Tee

Schwäbisch Gmünd. Die KinoZeitung des Turmtheaters und der Gmünder Tagespost zeigt heute um 20 Uhr Doris Dörries Film „Kirschblüten“. Vor der Vorführung – ab 20.30 Uhr – gibt es für jeden Besucher, passend zum Film, eine Tasse japanischen Kirschblütentee. Diesen Grüntee mit dem Duft der japanischen Kirsche serviert Roghieh Birici, weiter
  • 150 Leser

Wandern bei Mönchsdeggingen

Waldstetten. Am Sonntag, 7. Juni, lädt die Waldstetter Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins zu einer Tageswanderung mit Wanderführer Hugo Krieger ein. Treffpunkt ist um 9 Uhr bei den Parkplätzen am Malzeviller Platz. Die Wanderstrecke beträgt 12 Kilometer und führt von Mönchsdeggingen über Eisbrunn, (Einkehr und Mittagessen), Mönchsdeggingen. Gäste weiter
  • 168 Leser

Einmischen und Bürger mitnehmen

Kommunalwahl 2009: Freie Wähler Frauen (FWF) für mehr Öffentlichkeit und gegen ÖPP
Keine in öffentlich-privater Partnerschaft finanzierten Schulsanierungen, mehr Bürgerbeteiligung, ein ganzheitliches Verkehrskonzept rund um die Landesgartenschau, das macht sich die Fraktion Freie Wähler Frauen (FWF) zur Aufgabe für die nächsten Jahre. weiter
  • 374 Leser

Glam-Rock, Metal und Oldtimer

Am Wochenende beim Schützenverein Buch: Zweitägiges Open-Air-Festival plus Familientag
In Zusammenarbeit mit „ROM-Entertainment“ veranstaltet der Schützenverein Buch am kommenden Wochenende die zweite Auflage des Festivals „Rock am Limes“. Das Spektakel dauert heuer zwei Tage und geht als Open-Air-Veranstaltung über die Bühne. Der Familientag mit einer Ausstellung von Oldtimern und modernen Rennwagen bildet am weiter
  • 396 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Wasseralfingen. Heinz Vandrey, Karlstraße 60, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd-Wegstetten. Else Doris Benz, Limpurger Str. 10, zum 79. Geburtstag.Bopfingen. Josef Salenbauch, Kerkinger Str. 19, zum 77. Geburtstag.Hüttlingen. Anna Schilling, Bachstr. 12, zum 87. Geburtstag.Kirchheim. Anton Botschek, Uhlandstraße 10, zum 79. Geburtstag.Oberkochen. Liselotte weiter
  • 164 Leser

Hüttlinger Muffigellauf

Sportaktion für Jung und Alt
Der Laufnachwuchs und erwachsene Sportler sind gefragt, wenn der Muffigellauf in Hüttlingen in die sechste Runde geht. weiter
  • 137 Leser

Knochen unterm Marktplatz

Und weiter mit dem Thema „Marktplatz-Umgestaltung“:„Die jetzigen Kastanienbäume am Marktplatz wurden 1959 oder 1960 gepflanzt. Damals wurden die uralten, beinahe zusammenbrechenden Kastanienbäume entfernt und gleich schon ältere Bäume mit großen Wurzelballen gepflanzt. Dies geschah mit großem Aufwand. Ich war in dieser Zeit im Gymnasium weiter
  • 5
  • 192 Leser

Dankgottesdienst der Waldarbeiter

Viele gute Gründe, dankbar zu sein, hatten die im Wald Beschäftigten und Freunde des Waldes, die sich am Sonntagabend zum 24. Mal zum ökumenischen Dankgottesdienst auf der Wiese neben der Keuerstätter Kapelle versammelt hatten. „Es ist alles glatt gegangen“, so Forstdirektor Reinhold Elser zur Begrüßung. Es gab während der Waldarbeiten im weiter
  • 117 Leser

Für Freunde der Blasmusik

Mögglingen. Der MV Mögglingen lädt zu seinem traditionellen Gartenfest am Sonntag, 14. Juni, rund um die Mackilohalle ein. Im Rahmen des Gartenfestes findet der Ostalb-Oltimer-Traktor-Treff statt; parallel dazu das Bläserklassentreffen mit zehn Bläserklassen und das Beachvolleyballturnier der Jugendkapellen. Für die musikalische Unterhaltung sorgen weiter
Wahlkampfsplitter
Internetdiskussion Kürzlich hatten die vier jungen Lorcher SPD-Gemeinderatskandidaten im Alter zwischen 20 und 25 Jahren gemeinsam mit dem Fraktionsvorsitzenden im Gemeinderat, Manfred Schramm, zur Diskussion im Internet eingeladen. Hannes Reinert, Judith Schober, Peter Kutschera und Jasmina Voigt wurden mit einem bunten Spektrum an Fragen konfrontiert. weiter
  • 286 Leser

Treffen mit Seehofer und Haderthauer

Beim Sudetendeutschen Tag in Augsburg hat eine starke Delegation aus Ellwangen den bayerischen Ministerpräsident Horst Seehofer und dessen Sozialministerin Christine Haderthauer getroffen. Die Bundesvorsitzende der Sudetendeutschen Jugend (SdJ), die Ellwanger Gruppenleiterin Claudia Beikircher, nutzte die Gelegenheit, um Haderthauer zu einem Festakt weiter
  • 199 Leser

„Gegen eine Erweiterung“

Warum Inge Gräßle (CDU, MdEP) strikt gegen den Beitritt der Türkei zur EU ist
Die SchwäPo-Minireporter haben bei ihrem Besuch im Straßburger Europaparlament natürlich auch mit der deutschen Abgeordneten Ingeborg Gräßle aus Großkuchen gesprochen. Oliver Buchstab und Clemens Nollenberger stellten ihr Fragen zum EU-Beitritt der Türkei. weiter

Frühlingsfest im Schönbornhaus

Ellwangen. Das Schönbornhaus feierte jetzt sein Frühlingsfest. Über 100 Bewohner und Freunde waren gekommen. Es ist eine lieb gewordene Tradition geworden, dass die Bewohner an diesem Tag ihre ganz persönliche Blume mit Namensschild in die Beete des Eingangsbereiches pflanzen. Nach der Begrüßung durch Heimleiter Martin Hennig und einem Gedichtvortrag weiter
  • 146 Leser

Regionalsport (9)

13 Spiele innerhalb von zwölf Tagen

Alle Fußball-Relegationstermine im Überblick sowie die Bezirkspokalendspiele in Hüttlingen
Vom 10. bis zum 21. Juni fallen zahlreiche Entscheidungen in Sachen Aufstieg oder Abstieg. Bei den Relegationsspielen sowie den Bezirkspokalendspielen, 11. Juni in Hüttlingen, ist für viel Spannung gesorgt. weiter
  • 5
  • 468 Leser

Nach packendem Zweikampf Zweiter

Fabian Seitz verpasst bei den Württembergischen Meisterschaften im Kegeln den Titel um zwölf Holz
Die Schwabsberger Spitzenkegler Olaf Koberwitz und Fabian Seitz erreichten bei den Württembergischen Einzelmeisterschaften in Trossingen hervorragende Platzierungen. Fabian Seitz sagte zu seinem Auftritt: „Ich denke, die Meisterschaft habe ich im Vorlauf verspielt, da wollte ich einfach zu viel und habe dann mein Spiel im Räumen nicht durchgebracht. weiter

Keeper Tobias Linse kann bleiben

Aber: Mit Milan Jurkovic unterschreibt noch ein Torwart beim VfR Aalen – Auch Gérard Geisbusch kommt
Der VfR Aalen hat noch einem Profi aus dem letztjährigen Kader ein Angebot vorgelegt. Torhüter Tobias Linse soll auch in der Regionalliga zwischen den Pfosten stehen und parallel dazu ins Trainerteam um Rainer Scharinger mit eingebunden werden. Allerdings: Mit Milan Jurkovic (25) von der SG Sonnenhof-Großaspach wurde noch ein Keeper verpflichtet. Außerdem weiter
  • 5
  • 169 Leser

Prominenz auf dem Hetzenhof

Golfen für einen guten Zweck
Eine ganze Reihe von Prominenten, bekannt aus Sport und Fernsehen, werden am Donnerstag, den 11. Juni auf dem Golfplatz Hetzenhof für den guten Zweck an die Löcher gehen. weiter

Entscheidung fällt am Freitag

Deutsche Segelflugmeisterschaft in allen Klassen in Aalen-Elchingen
Die Deutsche Meisterschaft im Segelflug in Aalen-Elchingen ist in trockenen Tüchern. Vier Wertungstage sind im Segelflugsport nötig, damit eine Deutsche Segelflugmeisterschaft zählt und zur Qualifikation für die Piloten zur WM gewertet werden darf. weiter
  • 107 Leser

Ziegler: die Nummer drei in Europa

Leichtathletik: Alexander Ziegler schleudert den Hammer auf 72,13 Meter zum neuen württembergischen Rekord
Für das beste Ergebnis am zweiten Tag des Hammerwurf-Meetings in Fränkisch-Crumbach sorgte im U23-Wettbewerb Alexander Ziegler (LG Staufen). Mit dem neuen württembergischen Rekord von 72,13 Metern schob er sich an die dritte Stelle der Jahresbestenliste seiner Altersklasse in Europa. weiter

Jetzt noch anmelden

Mitternachtsfußballturnier
Der SV Hussenhofen trägt auch dieses Jahr wieder im Rahmen seines Sommerfestes ein Mitternachtsfußballturnier am 20. Juni für Freizeitmannschaften aus. weiter

Überregional (95)

'Der Russe ist ein Kamerad'

Blaustein ist das Zentrum der deutschen Lada-Welt
Viele Ostdeutsche warteten zehn Jahre auf ihren Trabi. Sechzehn Jahre musste Jürgen Dannwolf auf einen Lada-Neuwagen warten. Der Blausteiner steht hinter dem eben dort gegründeten 'Lada Club Deutschland'. weiter
  • 1141 Leser

'Fohlen' setzen auf Stallgeruch

Frontzeck wird Nachfolger von Meyer in Mönchengladbach
Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat Ex-Nationalspieler Michael Frontzeck als neuen Cheftrainer und Nachfolger Hans Meyers verpflichtet. weiter
  • 270 Leser

300 000 Euro mit Enkeltrick ergaunert

Nach monatelangen Ermittlungen der Kölner Polizei (Nordrhein-Westfalen) ist eine mutmaßliche Drahtzieherin so genannter Enkeltrick-Betrügereien gefasst worden. Ihr werden 44 vollendete Trickbetrügereien und hunderte versuchter Straftaten zugeordnet. Die Beute liege bei mehr als 300 000 Euro. Nach den Ermittlungen der Polizei rief die Frau aus dem Ausland weiter
  • 306 Leser

Al-Kaida tötet britische Geisel

Premier Gordon Brown: Barbarischer Terrorakt
Ein im afrikanischen Staat Mali verschleppter Brite ist offenbar von seinen Entführern getötet worden. Es gebe starken Grund zu der Annahme, dass der Mann von einer Al-Kaida-Zelle ermordet worden sei, sagte der britische Premierminister Gordon Brown. Auf einer Internetseite, auf der häufig extremistische Botschaften verbreitet werden, hieß es im Namen weiter
  • 342 Leser

Angeblicher MTV-Eklat war offenbar inszeniert

Chefdramaturg: Entblößter 'Borat'-Hintern im Gesicht von Eminem war einstudierter Auftritt
Der Wirbel um US-Rapper Eminem, der bei einer TV-Show mit dem nackten Hintern von 'Borat'-Darsteller Sacha Baron Cohen konfrontiert wurde, war inszeniert. Das räumte der Chefschreiber der Show, Scott Aukerman, Medienberichten zufolge auf seiner Internetseite ein. Allerdings löschte er den Beitrag später wieder. Bei der Verleihung der MTV Movie Awards weiter
  • 350 Leser

Ansturm auf berufliche Gymnasien

2000 Bewerber und nur 660 Plätze an den neuen sozialwissenschaftlichen Lehranstalten
Zwei Drittel aller Bewerber für die sozialpädagogisch orientierten beruflichen Gymnasien werden trotz guter Noten abgewiesen. Zur Freude der einschlägigen Privatschulen, die wie Pilze aus dem Boden schießen. weiter
  • 329 Leser

Auf dem Thron angelangt

Von der Ersatzfrau zur Turn-Queen: Kim Buis Weg führt steil nach oben
Bei den deutschen Meisterschaften in Frankfurt hat sich die Tübingerin Kim Bui an die nationale Spitze der Turnerinnen katapultiert. Bei den Olympischen Spielen stand sie als Ersatzfrau noch im zweiten Glied. weiter
  • 446 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Frankreich - Nigeria 0:1 (0:1) Bahrain - Jordanien4:0 (1:0) REGIONALLIGA Süd, Nachholspiel 1. FC Nürnberg - SSV Reutlingen1:1 (1:1) Tore: 0:1 Makarenko (3.), 1:1 Kulabas (18.). - Zuschauer: 204. 1 1. FC Heidenheim 33 22 6 5 61 : 34 72 2 Hessen Kassel 33 21 5 7 72 : 32 68 3 Eintr. Frankfurt II 33 18 9 6 58 : 34 63 4 SV Waldhof 33 weiter
  • 501 Leser

Ba will nach Stuttgart

Hoffenheim schließt Wechsel zum VfB aus
Hoffenheims Stürmer Demba Ba steht angeblich vor einem Wechsel zum Liga-Konkurrenten VfB Stuttgart. Nach Informationen von 'kicker online' soll sich der Senegalese für einen Transfer nach Cannstatt entschieden haben, um in der kommenden Saison international spielen zu können. Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat allerdings einen Wechsel von Demba weiter
  • 271 Leser

Boonen droht mit Klage

Rad: Belgier will trotz positiven Dopingtests bei Tour fahren
Der positiv auf Kokain getestete Radprofi Tom Boonen droht den Organisatoren der Tour de France im Falle eines Startverbots mit einer Klage. 'Wir versuchen, uns mit dem Veranstalter zu einigen, denn wir wollen rechtliche Schritte vermeiden', sagte der Belgier. Tour-Direktor Christian Prudhomme hatte einen Start Boonens bei der am 4. Juli in Monaco beginnenden weiter
  • 252 Leser

Chance für Goldmann

Kugelstoß-Coach soll weiterbeschäftigt werden
Rolle rückwärts im Fall Werner Goldmann: Der wegen seiner Doping-Vergangenheit in der früheren DDR vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) entlassene Kugelstoß-Bundestrainer soll nun doch weiterbeschäftigt werden und eine zweite Chance erhalten. Diese Empfehlung hat die unabhängige Anti-Doping-Kommission des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) weiter
  • 338 Leser

Das Leben eines Biedermanns

Dass nichts so ist, wie es scheint, galt auch für den 1898 geborenen Künstler selbst. In seinem Inneren brodelte die Fantasie eines Exzentrikers, nach außen lebte er das Leben eines Biedermanns. In der Brüsseler Vorort-Tristesse des Örtchens Jette verbrachte er bis auf einen dreijährigen Parisaufenthalt sein komplettes Leben. Reisen waren ihm zuwider. weiter
  • 344 Leser

Deutsche Gedichte für den Rap

Mannheimer Popakademie geht an Schulen und animiert auch Migranten zum Schreiben
Die Mannheimer Popakademie geht in Schulen und nutzt moderne Musik, um die Schüler zur Kreativität anzuregen. Das Projekt kommt an und dient inzwischen sogar der Völkerverständigung. weiter
  • 492 Leser

Die Bonde

In den 22 offiziellen Bond-Filmen haben sechs Schauspieler die Hauptrollen gespielt: Sean Connery (6 Filme) George Lazenby (1) Roger Moore (7) Timothy Dalton (2) Pierce Brosnan (4) Daniel Craig (2) weiter
  • 349 Leser

Die Kraft der leisen Töne

Eine Gänsehaut zu erzeugen gelingt vielen Bands erst mit den Zugaben. Snow Patrol schafft das im Stuttgarter Longhorn schon mit wenigen Takten. Nur ein paar Töne sind erklungen, als sich einer ganzen Halle die Haare aufstellen. Das Stuttgarter Longhorn ist prall gefüllt, und Sänger Gary Lightbody wirkt fast ein bisschen verblüfft, als die Band zwei weiter
  • 271 Leser

Die Milliardärin im Hintergrund

Bei der Arcandor-Rettung ist die Rolle Madeleine Schickedanz unklar
Sie macht sich meist unsichtbar - und auch in der aktuellen Diskussion um Staatshilfen für Arcandor bleibt Madeleine Schickedanz im Hintergrund. Dabei beherrscht die Quelle-Erbin das Strippenziehen. weiter
  • 437 Leser

Die neue Königin

Kim Buis Weg führt steil nach oben auf den Turn-Olymp
Bei den deutschen Meisterschaften in Frankfurt hat sich die Tübingerin Kim Bui an die nationale Spitze der Turnerinnen katapultiert. Bei den Olympischen Spielen stand sie als Ersatzfrau noch im zweiten Glied. weiter
  • 394 Leser

Die zehnte WM allein ist kein Trost

Diskus-Titelverteidigerin Franka Dietzsch zwischen Hoffen und Bangen
Der Kopf ist auf die WM programmiert, der Körper streikt: Zwei Monate vor den Leichtathletik-Titelkämpfen in Berlin (15. bis 23. August) ist Diskus-Weltmeisterin Franka Dietzsch zwischen Hoffen und Bangen. weiter
  • 278 Leser

Droht Goll ein blaues Auge?

Richterschaft gegen Generalstaatsanwältin Hügel als OLG-Präsidentin
Wer wird Präsident(in) des OLG Karlsruhe? Zwischen Justizminister Ulrich Goll und der Richterschaft im Land bahnt sich eine neue Kraftprobe an. weiter
  • 406 Leser

Dämpfer für Arcandor

Kaum Chance auf Staatshilfe - EU-Kommission: Schieflage schon vor der Krise
Bei Arcandor spitzt sich die Lage dramatisch zu. Die Chancen auf Staatshilfen schwinden. Der Grund: Managementfehler führten in die Schieflage. weiter
  • 396 Leser

Effektiv nur im Verbund

CDU-Politiker Krichbaum: Volksabstimmungen in der EU kaum möglich
Schwierig zu vermitteln, aber wichtig, so sieht Gunther Krichbaum, der Chef des Europaausschusses des Bundestages aus Pforzheim, die EU. Wer das nicht glaubt, sollte Fernsehschauen - im Ausland. weiter
  • 292 Leser

Ein brüchiger Burgfrieden

Formel 1: Fia-Chef Max Mosley bleibt auf Konfrontationskurs
Die Formel 1 ist nach wie vor auf Schlingerkurs. Fia-Chef Max Mosley will sich im Streit mit den Rennställen keine Bedingungen diktieren lassen. weiter
  • 359 Leser

Ein Dutzend Baden-Württemberger in der Volksvertretung Europas

Die CDU dominiert mit acht Abgeordneten - Landes-SPD rechnet diesmal mit zweitem Sitz - Lauk und von Wogau nicht mehr dabei
12 der 99 deutschen Europaabgeordneten wurden in Baden-Württemberg gewählt. Überwiegend legten sie eine beachtliche Arbeitsbilanz vor. Die Mehrzahl kandidiert wieder für die Volksvertretung der EU. weiter
  • 394 Leser

Erleichterung für geschädigte Bauern

Nach den heftigen Unwettern im Südwesten in der vergangenen Woche sollen die geschädigten Bauern vor allem am Bodensee Steuererleichterungen erhalten. Dazu werde ein Katastrophenerlass verabschiedet, teilte Finanzminister Willi Stächele (CDU) mit. Die Hilfe umfasse etwa eine Steuerstundung ohne Zinsen und die Herabsetzung der Vorauszahlungen für Einkommen- weiter
  • 269 Leser

Erste Banken knausern

Arcandor muss sich neue Rettungswege suchen
Arcandor muss sich in seinem Überlebenskampf neu orientieren. Kleinere Kreditinstitute wollen dem schwer angeschlagenen Essener Konzern offenbar kein frisches Geld mehr zur Verfügung stellen. weiter
  • 463 Leser

Erste Million wegen SachsenLB fällig

Freistaat muss Bürgschaft für riskante Bank-Papiere bezahlen
In Sachsen wird erstmals nach dem SachsenLB-Debakel die milliardenschwere Landesbürgschaft in Anspruch genommen. Es gebe zwei Anträge, bestätigte das Finanzministerium. Dabei gehe es um Ausfallforderungen im Volumen von weniger als 1 Mio. EUR. Das Ministerium bekräftigte zugleich frühere Prognosen, wonach sich die Ausfälle in diesem Jahr auf einen mittleren weiter
  • 611 Leser

EU-PARLAMENT: Vier Tage Wahl in 27 Ländern

Das neue Europäische Parlament wird in Deutschland am Sonntag gewählt, doch insgesamt erstreckt sich die Stimmabgabe in den 27 EU-Mitgliedsstaaten über vier Tage. In Großbritannien und den Niederlanden müssen die Bürger bereits heute ihr Kreuzchen machen. Morgen bittet Irland zur Urne, Tschechien nimmt sich für die Wahl Freitag und Samstag Zeit. Samstags weiter
  • 331 Leser

Fair bis nach dem Tod

Grabsteine aus fairer Produktion statt Billigimporten: Ein Grabsteinhändler klagt gegen diese Kampagne des Ex-Ministers Norbert Blüm. weiter
  • 395 Leser

Familien-Netzwerk abgeblitzt

RTL-Doku-Soap 'Erwachsen auf Probe' angelaufen
Der Privatsender RTL darf die umstrittene Doku-Soap 'Erwachsen auf Probe' wie geplant ausstrahlen; gestern Abend lief die erste Folge. Die Verwaltungsgerichte in Köln (Nordrhein-Westfalen) und Hannover (Niedersachsen) hatten gestern Anträge des Netzwerks Familien e. V. abgelehnt, die laut Gericht die abendliche Ausstrahlung verhindern sollten. Als Grund weiter
  • 350 Leser

Familienfehde mit Rauferei ausgetragen

Heftig aneinander geraten sind zwei miteinander verfeindete Familien bei einer zufälligen Begegnung in Tuttlingen. Eine der Familien hatte am Dienstagabend mit Freunden einen Spaziergang in der Innenstadt unternommen, während die andere Familie mit zwei Fahrzeugen in der Stadt unterwegs war. Als die seit langem im Clinch liegenden Clans an einer Kreuzung weiter
  • 279 Leser

Fed-Cup: Gastspiel in Tschechien

Deutsches Team in der Weltgruppe vor schwieriger Aufgabe
Das deutsche Fed-Cup-Team muss im Viertelfinale der Weltgruppe 2010 in Tschechien antreten. Das ergab die Auslosung am Rande der French Open. Die Partie wird am 6. und 7. Februar ausgetragen. Sabine Lisicki, Anna-Lena Grönefeld, Tatjana Malek und Kristina Barrois hatten sich mit einem Erfolg in der Weltgruppe II in der Schweiz (3:2) sowie einem 3:2 weiter
  • 322 Leser

Freiburg gut dran

Im Regierungsbezirk Freiburg fallen nach Angabe des Kultusministeriums 3,8 Prozent des Unterrichts an beruflichen Schulen aus, das ist der beste Wert im Vergleich der vier Regierungsbezirke im Land. Spitzenreiter im äußersten Südwesten ist der Schwarzwald-Baar-Kreis mit 6,5 Prozent Fehlstunden, in Freiburg sind es 3,4, im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald weiter
  • 366 Leser

Freiburg und Heidelberg sind am besten versorgt

Die Zahl der Patienten, die ein Arzt betreut, schwankt stark. Heidelberg und Freiburg sind am besten besetzt, hier kommen 245 (262) Einwohner auf einen Vertragsarzt. In Ulm liegt die Relation bei 344. Das Umland schneidet schlechter ab: Im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald entfallen auf einen Arzt doppelt so viele Patienten (594) wie in Freiburg, im Rhein-Neckar-Kreis weiter
  • 247 Leser

Gegen Staatshilfen

Die Mehrheit der Bundesbürger hält nichts von staatlicher Unterstützung für den schlingernden Konzern. Bei einer Forsa-Umfrage für das Magazin 'Stern' sprachen sich 61 Prozent der Befragten gegen Finanzspritzen des Staates aus. Knapp ein Drittel (32 Prozent) erklärte, der Staat solle Arcandor etwa durch Bürgschaften unter die Arme greifen. Die Arcandor weiter
  • 454 Leser

Goethe und die Akzeptanz des Fremden

Der Weltbürger Goethe ist seit gestern Thema der 81. Hauptversammlung der Goethe-Gesellschaft in Weimar. 'Weltbürgertum ist bei Goethe Ausdruck seines Humanismus, es steht im Gegensatz zum Vaterländischen, das der Dichter immer mit einer gewissen Distanz gesehen hat', sagte Präsident Jochen Golz. Weltbürgertum und Weltliteratur gehörten bei dem Klassiker weiter
  • 237 Leser

Grün beherrscht den Tübinger Wahlkampf

Andere Parteien springen auf den Zug auf
Grün und links war Tübingen schon immer. Aber wegen Oberbürgermeister Boris Palmer haben es die konservativen Parteien noch schwerer. weiter
  • 305 Leser

Hambüchens 21. Titel

Fabian Hambüchen ist gestern zum fünften Mal in Folge deutscher Mehrkampf-Meister geworden und hat Eberhard Gienger eingeholt, dem dies 1972 bis 76 gelang. Im Rahmen des Turnfestes siegte Hambüchen mit 90,90 Punkten vor Marcel Nguyen (Unterhaching/86,80) sowie Philipp Boy (Cottbus/ 86,30) und erkämpfte damit seinen 21. nationalen Titel. weiter
  • 384 Leser

Hertha will Trainer Favre behalten

Dieter Hoeneß, Manager von Fußball-Bundesligist Hertha BSC, hat einem vorzeitigen Abgang von Trainer Lucien Favre eine Absage erteilt. 'Er besitzt in Berlin einen Vertrag bis 2011. Wir haben zusammen noch sehr viel vor', sagte Hoeneß der B.Z. Angeblich soll der Hamburger SV an einer Verpflichtung Favres interessiert sein. dpa weiter
  • 356 Leser

Industrie im Südwesten stürzt ab

Die globale Krise hinterlässt immer deutlicher ihre Spuren im Südwesten: Zum Absturz des Industrieumsatzes gesellt sich zunehmender Personalabbau. weiter
  • 527 Leser

James Bond wird unfairer

Seit dem 11. 9. 2001 spiegelt sich die Weltlage in der Rolle des Agenten
James Bond ist wohl der berühmteste Spion der Welt. Trotz seiner Wandlung vom Unverwundbaren zum Verletzlichen, vom Gentleman zum Regelbrecher. Gleich geblieben ist sein Hang zu schönen Frauen. weiter
  • 356 Leser

Jelinek holt erneut den Preis

In Mülheim zur Dramatikerin des Jahres gewählt
Elfriede Jelinek ist Dramatikerin des Jahres 2009. Die österreichische Nobelpreisträgerin konnte in Mülheim die Voten von vier der fünf Juroren für ihr Schauspiel 'Rechnitz (Der Würgeengel)' gewinnen. Es handelt von der bis heute anhaltenden Verdrängung, Verharmlosung und Leugnung von Verbrechen während der Zeit des Nationalsozialismus. Jelinek gilt weiter
  • 353 Leser

Karlsruhe ganz hinten

Nirgendwo fallen mehr Unterrichtsstunden an beruflichen Schulen aus wie im Regierungsbezirk Karlsruhe mit 6,1 Prozent. Heidelberg und Mannheim liegen im Schnitt, für die schlechte Gesamtsituation sind der Enzkreis und Calw verantwortlich, dort entfällt mehr als jede zehnte Stunde. In den Regierungsbezirken Stuttgart und Tübingen entfallen zwischen 4 weiter
  • 337 Leser

KOMMENTAR · ARCANDOR: Keine Geschenke mehr

Es gibt doch noch Hoffnung, dass die Wahlkampfgeschenke der Parteien nicht ins Uferlose gehen. Nach dem Opel-Deal der Bundesregierung war zu befürchten, dass das Füllhorn der Staatshilfen auch für andere reichlich geöffnet wird. Der Fall Arcandor wird nun zum Prüfstein, in welche Richtung es weitergehen soll. So verständlich die Hilferufe der Beschäftigten weiter
  • 296 Leser

KOMMENTAR · LEBENSMITTEL-AMPEL: Zumindest ein Anfang

Eindeutig und leicht verständlich müssen die Angaben auf den Verpackungen von Lebensmitteln sein, sonst helfen sie insbesondere eiligen Käufern gar nichts. Hinweise über Zucker, Fett und Kalorien finden sich heutzutage selbst auf den Eigenmarken der Discounter. Das klingt verbraucherfreundlich. Doch näher betrachtet wird mehr verschleiert als informiert: weiter
  • 278 Leser

KOMMENTAR: Zum Ärgernis gemausert

Kaum zu glauben: Die Wirtschaft steckt mitten im freien Fall. Aber keiner hat auch nur die Spur einer Ahnung wie steil der Absturz ist. Wie tief es nach unten geht und wie lange die Schussfahrt in die Krise anhält. Der Grund: Ausgerechnet in der schwersten Rezession die der Südweststaat je gesehen hat, kann das Statistische Landesamt keine Zahlen zum weiter
  • 561 Leser

Konflikt beigelegt

Der Turn-Weltverband (Fig) hat auf die Kritik der Welt-Anti-Doping-Agentur (Wada) reagiert und umgehend alle Auflagen zu den Trainingskontrollen erfüllt. Die Wada hatte zu Jahresbeginn fünf Verbänden, darunter den Turnern, mit Konsequenzen bis hin zum Olympia-Ausschluss gedroht, wenn sie nicht bis zur Fristverlängerung im Mai den neuen Code umsetzen. weiter
  • 313 Leser

Kriegsopferfürsorge im Land weiter rückläufig

Zahl der Empfänger ist seit 2006 um fast 20 Prozent gesunken
Die Kriegsopferfürsorge in Baden-Württemberg ist weiter rückläufig. Wie das Statistische Landesamt gestern in Stuttgart mitteilte, beliefen sich die Beihilfen an so genannte Kriegsbeschädigte und Hinterbliebene im Jahr 2008 auf gut 50 Millionen Euro. Das sind 2,2 Prozent weniger als bei der vorangegangenen Erhebung aus dem Jahr 2006. Nach Berechnungen weiter
  • 291 Leser

Kuka weniger betroffen

Insolvenz von US-Autobauern stört Roboterbauer kaum
Der Roboter- und Anlagenbauer Kuka ist von der Krise um die insolventen US-Autobauer weniger betroffen als befürchtet. Bei General Motors (GM) und Opel sei Kuka mit einem 'blauen Auge davongekommen', sagte Finanzchef Matthias Rapp. Auch bei dem Autobauer Chrysler, für den Kuka die Rohkarosserie des Jeep Wrangler fertigt, rechne er mit einem glimpflichen weiter
  • 480 Leser

Kulturdezernent kontra Rathauschefin

OB-Wahlen in Pforzheim und Öhringen
84 659 Pforzheimer und 17 267 Öhringer bestimmen am kommenden Sonntag nicht nur ihre Kreistagsmitglieder und Gemeinderäte. In den beiden Städten sind auch Oberbürgermeisterwahlen. weiter
  • 341 Leser

Land haftet nicht für den Flowtex-Schaden

Gläubiger auch vor dem Bundesgerichtshof gescheitert
Der Milliardenschaden, der durch den Flowtex-Skandal entstanden ist, muss einem Zeitungsbericht zufolge nicht vom Steuerzahler beglichen werden. Nach einem Bericht der 'Stuttgarter Nachrichten' sind die Flowtex-Betrugsopfer in letzter Instanz mit ihrem Versuch gescheitert, per Amtshaftungsklage vom Land Baden-Württemberg 1,1 Milliarden Euro zu erhalten. weiter
  • 272 Leser

LAND UND LEUTE

Filmtricks an Grundschule Schwäbisch Hall. Einen spannenden Nachmittag erlebten die Kinder der Grundschule am Langen Graben in Schwäbisch Hall: Mitarbeiter der Spezialeffekte-Firma 'Die Nefzers' mit Sitz in Hall, Babelsberg und München zeigten, wie im Film Feuerbälle, Schneestürme und andere Effekte entstehen. Die Vorführung war zustande gekommen, weil weiter
  • 436 Leser

LEITARTIKEL · OBAMA: Besuch bei Freunden

Als Helmut Kohl und Ronald Reagan im Mai 1985 den Soldatenfriedhof in Bitburg aufsuchten, wollten der Bundeskanzler und der US-Präsident ein Stück Normalität demonstrieren. Vier Jahrzehnte nach der Kapitulation Deutschlands sollte die symbolische Versöhnungsgeste zeigen, wie unverkrampft die einstigen Kriegsgegner unterdessen mit dem schwierigsten Kapitel weiter
  • 261 Leser

Leute im Blick

Cher Die amerikanische Pop-Diva Cher (62) fühlt sich von ihrer Plattenfirma um Millioneneinkünfte betrogen. Wie das Branchenblatt 'Hollywood Reporter' berichtete, hat die Sängerin das Unternehmen Universal Music Group in Los Angeles (Kalifornien) auf fünf Millionen Dollar (umgerechnet fast 3,3 Millionen Euro) Schadenersatz verklagt. Cher wirft dem Label weiter
  • 377 Leser

Löw baut Mann für Mann ab

Maximal 35 im vorläufigen WM-Kader - Torwart Neuer sammelt Pluspunkte
Endlich Urlaub. Die Reise nach Asien beschloss die Saison der Fußball-Nationalelf. Im Hinblick auf die WM 2010 wird Bundestrainer Löw seinen Kader nach und nach eingrenzen - vorerst auf höchstens 35 Akteure. weiter
  • 361 Leser

Magna drückt bei Opel aufs Tempo

Magna will die Übernahme des deutschen Autobauers Opel bis Ende September abschließen. 'Wir sollten jetzt die Ärmel aufkrempeln und die letzten offenen Punkte klären', sagte Vorstandschef Siegfried Wolf nach einer Opel-Betriebsversammlung in Rüsselsheim: 'Dann glaube ich, dass wir sehr schnell zu einem Abschluss kommen.' Wolf sagte, es müsse nun zunächst weiter
  • 509 Leser

Mario Gomez: Viererpack rettet Urlaub

829 Länderspiel-Minuten gelang nichts, dann traf 'Super-Mario' beinahe im Minuten-Takt. 'Vier Tore auf einmal, davor ein Jahr keines - so ist Fußball', sagte Mario Gomez zum Wahnsinn von Dubai und atmete durch: 'Der Fluch ist weg!' Nach der erlösenden Tor-Explosion im letzten Länderspiel als Profi des VfB Stuttgart konnte der künftige Münchner über weiter
  • 341 Leser

MARKTBERICHTE

Aufgrund der Pfingstfeiertage fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produktenbörse aus. In der kommenden Woche am 10. Mai werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. SCHLACHTSCHWEINE Baden-Württemberg. 22. Woche vom 25.-31.05.09. E-gesamt 59,5 v.H. 147-167 (153), E 61,8 v.H. 148-167, E 57,7 v.H. 145- 166 (156), U 53,1 v.H. weiter
  • 550 Leser

Merckle-Gruppe steht vor der Sanierung

Die Sanierung der hoch verschuldeten Merckle-Unternehmen ist beschlossene Sache. Doch verkünden konnten dies bisher weder Alleinerbe Ludwig Merckle noch eine der rund 40 kreditgebenden Banken. Ein Grund dafür: Wie bereits bei früheren Vereinbarungen zieht es sich hin, bis alle Kreditinstitute die Vertragswerke geprüft und unterschrieben haben. Diese weiter
  • 583 Leser

MITTWOCH-LOTTO

23. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 3 9 15 18 21 33 Zusatzzahl10 Superzahl7 SPIEL 77 6 8 0 8 6 2 5 SUPER 6 9 3 9 5 2 5 ohne Gewähr weiter
  • 323 Leser

NA SOWAS . . .

Ein ungewöhnliches Ende hat ein Raubüberfall nahe New York genommen. Der Besitzer eines Lebensmittelgeschäfts in Garden City wurde von einem Mann mit Baseball-Schläger bedroht. Er selbst zog eine Schusswaffe, woraufhin der Täter in Tränen ausbrach und von seiner notleidenden Familie berichtete. Der Ladenbesitzer gab dem weinenden Räuber 40 Dollar (28 weiter
  • 369 Leser

NOTIZEN

Schwule Pinguine Als liebevolle Eltern haben sich im Zoo Bremerhaven zwei homosexuelle Humboldt-Pinguine erwiesen. Wie der Zoo mitteilte, nahmen sich die beiden Tiere, die bereits seit einiger Zeit ein Paar sind, eines Eies an, das von den eigentlichen Eltern ignoriert worden war. Die beiden Pinguinmännchen betrieben mit Hingabe Brutpflege. Seitdem weiter
  • 282 Leser

NOTIZEN

Jelinek holt den Preis Elfriede Jelinek ist Dramatikerin des Jahres 2009. Die österreichische Nobelpreisträgerin konnte die Voten von vier der fünf Juroren für ihr Schauspiel 'Rechnitz (Der Würgeengel)' gewinnen. Es handelt von der bis heute anhaltenden Verdrängung, Verharmlosung und Leugnung von Verbrechen während der Zeit des Nationalsozialismus. weiter
  • 330 Leser

NOTIZEN

Uiguren doch gefährlich? Unionspolitiker haben ihre Bedenken gegen die Aufnahme von Insassen des US-Gefangenenlagers Guantánamo bekräftigt. Die Uiguren, die Deutschland aufnehmen soll, hätten sich alle zur Ausbildung in so genannten Terrorcamps aufgehalten, sagte Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann (CDU). Die Uiguren seien in den USA nur deshalb weiter
  • 284 Leser

NOTIZEN

Kaka heiß begehrt Fußball: Der englische Pokalsieger FC Chelsea ist ins Wettbieten um Kaka eingestiegen und will Real Madrid übertrumpfen. Nachdem der zweitteuerste Transfer der Geschichte nach einem Treffen zwischen Geschäftsführer Adriano Galliani von Kakas Arbeitgeber AC Mailand und Real-Boss Florentino Perez für 68,5 Millionen Euro als perfekt gemeldet weiter
  • 250 Leser

NOTIZEN

Betrug mit Abwrackautos Stuttgart. Mit Kontrollen in Deutschland, Frankreich, Belgien und Luxemburg haben Polizei, Zoll und Umweltbehörden gestern an den Grenzen versucht, Transporte von Autos aufzuspüren, die im Zusammenhang mit der Abwrackprämie eigentlich verschrottet werden müssen. Neben Baden-Württemberg beteiligten sich auch Rheinland-Pfalz und weiter
  • 294 Leser

NOTIZEN

Auto-Boom durch Prämie Dank der Abwrackprämie hat sich der Auto-Boom im Mai fortgesetzt. Mit rund 384 600 neuen Autos kamen fast 40 Prozent mehr Fahrzeuge auf die Straßen als im Mai 2008, teilten das Kraftfahrt-Bundesamt und der Verband der Automobilindustrie gestern mit. Gegenüber April betrug das Plus 1,3 Prozent. Insgesamt exportierten die deutschen weiter
  • 548 Leser

Nur noch Nummer drei

Die deutsche Fußball-Nationalelf hat in der Weltrangliste Platz zwei an die Niederlande verloren. Hinter dem klar führenden Europameister Spanien mit 1761 Punkten ist Oranje (1442) Verfolger Nummer eins. Das DFB-Team (1378) rangiert vor Weltmeister Italien (1292), der Brasilien (1288) auf Rang fünf verdrängte. Paraguay machte den größten Sprung nach weiter
  • 271 Leser

Obama wird ein Musicalheld

Ein Mitmach-Musical über US-Präsident Barack Obama soll im Herbst in Frankfurt Premiere feiern und dann durch Deutschland touren. Die Proben für die Show mit dem Titel 'Hope - Yes We Can' liefen bereits, die erste Vorstellung sei im Oktober oder November geplant, teilte gestern der Showveranstalter Move GmbH mit Sitz in Bad Soden mit. Als Erzähler soll weiter
  • 267 Leser

Obama-Reise: Auftakt in Saudi-Arabien

Die mit Spannung erwartete Nahost-Reise des US-Präsidenten Barack Obama hat begonnen. Obama, der ein neues Kapitel in den Beziehungen Amerikas zur islamischen Welt aufschlagen möchte, wurde gestern in Riad vom saudischem König Abdullah begrüßt. Nahost-Experten in Washington meinten, dass die von Obama erwartete neue Initiative zu einem Nahost-Frieden weiter
  • 329 Leser

Pläne zur Rettung von Woolworth

Zur Rettung der insolventen Kaufhauskette Woolworth Deutschland gibt es ein erstes grobes Konzept. Allerdings ist noch immer kein Investor in Sicht und damit die Gefahr von Filialschließungen und Kündigungen nicht gebannt, wie ein Sprecher des vorläufigen Insolvenzverwalters Ottmar Hermann sagte. Hermann schlägt ab Juli eine Transfergesellschaft für weiter
  • 529 Leser

Porsche will von KfW 1,75 Milliarden

Der hoch verschuldete Autobauer Porsche will seine Milliarden-Finanzierungslücke mit einem Kredit der staatseigenen KfW-Bank schließen. weiter
  • 508 Leser

Rettungsaktion der Cap Anamur ll vor Gericht

Dem Tauziehen auf dem Meer folgt nun die juristische Aufarbeitung - Urteil steht aus
Zuerst kam die Rettung von 37 Bootsflüchtlingen, dann die PR-Schlacht, nun steht Ex-Cap-Anamur-Chef Elias Bierdel in Italien vor Gericht. weiter
  • 311 Leser

Rezepte gegen das Praxensterben

Versorgung auf dem Land ist gefährdet - Runder Tisch soll helfen
Immer mehr Landärzte verlassen die Provinz, Fachärzte und Kliniken konzentrieren sich auf die Städte. Rezepte gegen die schleichende Erosion auf dem Land gibt es bisher keine. Nun soll ein runder Tisch helfen. weiter
  • 352 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 27)

Und Bruno, der seit frühester Kindheit ohne Eltern aufgewachsen war, hatte sich, als er nach Saint-Denis kam, zum ersten Mal in seinem Leben als Mitglied einer Familie fühlen können. Allein schon aus diesem Grund war er dem Bürgermeister sehr ergeben. Bruno setzte sich hinters Steuer, fuhr über den langgestreckten Hügel auf Hamids Häuschen zu und fragte weiter
  • 384 Leser

Schnelle Verstaatlichung der HRE

Nach der turbulenten Hauptversammlung der Hypo Real Estate soll die schwer angeschlagene Bank möglichst schnell vollständig verstaatlicht werden. Die am späten Dienstagabend gegen den heftigen Widerstand der Kleinaktionäre genehmigte Kapitalerhöhung, die dem Bund einen Anteil von 90 Prozent bringen soll, werde unverzüglich beim Amtsgericht München angemeldet, weiter
  • 397 Leser

Sicherheitsstandards im Atommülllager Asse gedrückt

Greenpeace: Betreiber hat Energiekonzernen Zugeständnisse bei Strahlenbelastung gemacht
Der frühere Betreiber des Atommülllagers Asse in Niedersachsen hat nach Informationen der Umweltschutzorganisation Greenpeace auf Druck der Energiekonzerne die Sicherheitsstandards für die Einlagerung radioaktiver Abfälle gesenkt. 'Angelieferte Fässer durften ab Dezember 1975 fünfmal mehr Radioaktivität enthalten als ursprünglich vorgesehen', erklärte weiter
  • 307 Leser

Spiel mit dem Mysteriösen

Brüssel feiert die Eröffnung eines Museums für René Magritte
Dem Surrealisten René Magritte hat die Stadt Brüssel jetzt ein eigenes Museum gewidmet. Das renovierte neoklassizistische Palais stellt sich ganz in den Dienst des faszinierenden Werks des Belgiers. weiter
  • 376 Leser

STICHWORT · ASSE: Verseucht und einsturzgefährdet

Das Atommüllager Asse liegt in Niedersachsen im Landkreis Wolfenbüttel. Seit 1965 diente es als Versuchsbergwerk, um die Einlagerung radioaktiver Abfälle zu erproben. Von 1967 bis 1978 wurden rund 126 000 Fässer mit 45 000 Kubikmetern mittel und schwach radioaktivem Müll in den Bergwerksschächten eingelagert. Die Fässer lagern in 511 bis 750 Metern weiter
  • 301 Leser

Streit um Fett-Warnung

Lebensmittelindustrie will Verbot der Nährwert-Ampel
Mit einer europaweit einheitlichen Ampel-Kennzeichnung sollen Käufer auf Anhieb sehen, ob Nahrungsmittel besonders viel Fett oder Zucker enthalten, fordern Verbraucherschützer. Die Industrie ist dagegen. weiter
  • 403 Leser

STUDIE: Es fehlt an Verständlichkeit

Verständlichkeit ist die Voraussetzung für jede politische Botschaft. Doch genau damit hapert es auf der Ebene der EU. Das Ulmer Unternehmen Communication Lab und die Universität Hohenheim haben die EU-Wahlprogramme unter die Lupe genommen und auf ihre Verständlichkeit hin überprüft. Das ernüchternde Ergebnis: Keines ist wirklich verständlich. 'Lissabon-Strategie', weiter
  • 363 Leser

Tafeln mit Präsident Horst Köhler

Ein exklusives Abendessen wird 1200 Bundesbürgern am 3. Juli geboten: Sie nehmen Platz an der 'Tafel der Demokratie' zu Ehren des neugewählten Bundespräsidenten auf dem Pariser Platz am Brandenburger Tor in Berlin. Dem wiedergewählten Amtsinhaber Horst Köhler sollen so die besten Zukunftswünsche mit auf den Weg gegeben werden. Die 'Tafel der Demokratie' weiter
  • 343 Leser

Tübingen gewinnt Preis für Klimaschutz-Kampagne

221 Beiträge machen bei Bundeswettbewerb mit - Kohlendioxidausstoß soll gesenkt werden
Die Stadt Tübingen gehört zu den Preisträgern des Bundeswettbewerbs 'Kommunaler Klimaschutz 2009'. Nach Angaben der Stadtverwaltung nahm Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) die mit 20 000 Euro Preisgeld verbundene Auszeichnung gestern in Berlin entgegen. Gewürdigt wurde damit die Kampagne 'Tübingen macht blau - 10 Prozent weniger CO2 bis 2010', mit weiter
  • 219 Leser

Urlaubsgeld oft freiwillig

Die wirtschaftliche Situation der Firma kann die Sonderzahlung beeinflussen
Wenn das Urlaubsgeld im Tarifvertrag verankert ist, kann es nur bedingt gestrichen werden. Anders sieht es aus, wenn es nur im Arbeitsvertrag festgehalten ist - dann entscheidet unter Umständen der Arbeitgeber. weiter
  • 600 Leser

US-Daten drücken den Dax

Der Dax konnte gestern seine Gewinne nicht halten und rutschte wieder etwas kräftiger ins Minus. Der Markt muss sich nach der jüngsten Kursrally neu orientieren, hieß es. Spekulationen auf ein Ende des konjunkturellen Jammertales hatten den Index in dieser Woche auf den höchsten Stand seit November gehievt. Seit März hat der Dax mehr als 40 Prozent weiter
  • 408 Leser

Vater hält Dirk Nowitzki für mitschuldig

Sein eigener Vater hält Basketball-Superstar Dirk Nowitzki (30) für nicht ganz schuldlos an seinen derzeitigen privaten Problemen. 'Hoffentlich wird von dieser Frau jetzt nicht schmutzige Wäsche gewaschen, das hat Dirk nicht verdient. Aber letztlich hat er sich das selbst eingebrockt. Seine Menschenkenntnis war nicht die beste', sagte Jörg Nowitzki weiter
  • 427 Leser

Viel Rauminhalt in der umgedrehten Tasse

Das Theater Heidelberg zieht in ein Zelt
Ein riesiges Zelt bildet ab Herbst das Übergangsquartier für das Heidelberger Theater, das gründlich saniert werden muss. Intendant Peter Spuhler rühmt bereits den Charme des Improvisierten. weiter
  • 289 Leser

Weitere Opfer aus dem Südwesten

Bombendrohung gegen eine andere Air-France-Maschine
Eine Frau aus Backnang ist unter den Opfern der Flugzeugtragödie über dem Atlantik. Das bestätigte die Stadt im Rems-Murr-Kreis. Auch ein junger Mediziner aus Heidelberg war an Bord der abgestürzten Air-France-Maschine. Das gab die Universitätsklinik Heidelberg bekannt. Damit erhöht sich die Zahl der Opfer aus Baden-Württemberg auf mindestens neun Personen. weiter
  • 292 Leser

Wenn der Lehrer zu schön ist . . .

Holländische Schüler und gute Ausreden für schlechte Noten
Für mangelhafte Ergebnisse finden holländische Schüler seit jeher fantasievolle Ausreden. Auch in der diesjährigen Prüfungs-Saison gab es jede Menge teils bizarrer Klagen, berichtete das Nationale Aktionskomitee der Schüler (LAKS). So beschwerte sich eine Abiturientin in Nijmegen, der Aufsichtslehrer sei so attraktiv gewesen, dass sie ihn ständig anschauen weiter
  • 234 Leser

Zé Roberto ist weg

FC Bayern: Gerland bleibt Co-Trainer
Der neue Trainer Louis van Gaal setzt bei seiner Arbeit für den FC Bayern auf die Mithilfe von Hermann Gerland als Assistent, auf Mittelfeldmann Zé Roberto muss er dagegen verzichten. Der 34 Jahre alte Brasilianer, der das Vertragsangebot über ein Jahr nicht angenommen hat, wird München definitiv verlassen. Mit van Gaal wird derweil fieberhaft am Gesicht weiter
  • 268 Leser

Zugspitz-Gletscher gut verpackt im 'Sommerschlaf'

Eismassiv auf Deutschlands höchsten Berg vor Sonne, Regen und Wärme geschützt
Zum Schutz vor Sonne und Regen ist der Zugspitz-Gletscher gestern für die Sommermonate abgedeckt worden. Mit Matten und Planen soll Deutschlands einziger Gletscher bereits zum 17. Mal auf diese Art geschützt werden, teilte die Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG in Garmisch-Partenkirchen mit. Um ein übermäßiges Abschmelzen des Gletschers während des weiter
  • 317 Leser

Zumindest Federer gibt sich keine Blöße

Aus für Serena Williams - Samantha Stosur top
Wenigstens einer der Favoriten kam durch: Roger Federer hat das Halbfinale der French Open erreicht. Ausgeschieden ist nun auch Serena Williams. weiter
  • 376 Leser

Zwei Modelle zur Auswahl

Bei der Nährwertkennzeichnung von Lebensmitteln konkurrieren zwei Modelle. Die Verbraucherverbände fordern die Ampel: Für Fett, gesättigte Fette, Zucker, Salz und Kalorien wird der Anteil pro 100 Gramm angegeben. Die Signalfarben rot, gelb und grün geben bei jedem Wert an, ob dies viel oder wenig ist. Die Ernährungsindustrie dagegen plädiert für die weiter
  • 316 Leser

Zweijähriges Kind schwebt weiter in Lebensgefahr

51-Jähriger aus Backnang schweigt weiter zu der Tat - Auf Frau und Kinder eingestochen
Nach einem Messerangriff auf seine Ehefrau und seine drei Kinder befindet sich ein 51-jähriger Mann aus Backnang in Untersuchungshaft. Wie die Polizei gestern mitteilte, schweigt der Beschuldigte zu den Vorwürfen. Der Haftrichter hatte Haftbefehl wegen versuchten Mordes in vier Fällen erlassen. Ein zweijähriges Mädchen, das durch die Messerstiche verletzt weiter
  • 243 Leser

ZWISCHENRUF: Vergnügt flanieren

Hat der Manager noch Zeit zum Flanieren? Oder überlässt er das seiner Frau, die mit der Kreditkarte des vielbeschäftigten, aber dafür gutverdienenden Mannes die Einkaufsstraßen durchstreift? Wird sie sich dann schlaue Gedanken machen über unsere Wirtschaftslage, die Arbeitslosigkeit und die Folgen des Kapitalismus? Falls nicht, sollte sie am Freitag weiter
  • 326 Leser