Artikel-Übersicht vom Samstag, 06. Juni 2009

anzeigen

Regional (74)

Zu wenig Unterstützung für Kulturschaffende?

Das Café Spielplatz in Gmünd macht zu

An diesem Wochenende erscheint das 45. Programmheft des Café Spielplatz in Gmünd und es wird das Letzte sein. Das teilen die Betreiber des Gmünder Kulturcafés Eva-Maria Staller und Rainer Koczwara mit. „Mit dem 31.12.2009 schließen wir sowohl kulturell als auch gastronomisch unsere Pforten. Wir bedanken uns für über 22 Jahre hervorragende Zusammenarbeit

weiter
  • 1
  • 242 Leser

Zweitwärmstes Frühjahr

Sechs Sommertage im Mai und viel Niederschlag
Das Frühjahr 2009 (meteorologisch die Zeit vom 1.März bis 31.Mai) war mit einem Mittel von 10,6 Grad Celsius um 2,0 Grad Celsius zu warm. Damit gab es nach 2007 das zweitwärmste Frühjahr der vergangenen 130 Jahre. weiter

„Eisfach“ wird heute geöffnet

Schwäbisch Gmünd. Seit sechs Wochen schmilzt ein 330 Kilogramm schwerer Eisblock in der Holzskulptur von Reiner Schmid am Kornhaus. Ohne Wärmedämmung wäre das Eis innerhalb von zwei Tagen geschmolzen. Der Runde Tisch Energie öffnet nun am heutigen Samstag gegen 9.30 Uhr, das „Eisfach“. Mit Spannung kann das Ergebnis - die durch die Dämmung weiter
  • 116 Leser

Riesenwels im Badesee gefangen

43-Kilo-Fisch in Plüderhausen
Klaus Lemke, Mitglied des Fischereivereins Plüderhausen, hat kürzlich einen Riesenwels aus dem Plüderhäuser Badesee gezogen. weiter
  • 565 Leser

Museum und Ausstellung offen

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum öffnet am kommenden Sonntag, 7. Juni, seine Türen. Von 14 bis 17 Uhr können Interessierte kommen. Auch die Sonderausstellung „Modeschmuck der Nachkriegszeit – von Böhmen auf die Ostalb“ ist zu sehen. weiter
  • 189 Leser

Die Wahlen online

Aktueller Ergebnisdienst der Gmünder Tagespost
Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Tagespost wird ihren Lesern bei der Europa- und Kommunalwahl die Ergebnisse online anbieten – in den meisten Fällen schneller als in der Printausgabe. Informationen, Berichte und Ergebnisse finden Sie ab Sonntagabend unter www.gmuender-tagespost.de. Dies voraussichtlich bis Mittwoch, bis Europawahlsieger, Kreistag, weiter
  • 264 Leser

Schlagzeuger:„Dasist der Hammer“

Sebastian Stütz von Lotus Theorie
Relativ kurzfristig wurde Lotus Theorie als Starter fürs Tagespost Openair engagiert. Damit bekommt die Band das, was sie will: „eine große Bühne“, sagt Schlagzeuger Sebastian Stütz im Interview. weiter

Vom Balkon auf Großbühne

Tagespost Openair – Lotus Theorie: „Total heiß“, Polizei und Stadt: „Routine-Einsatz“
Während für die Gmünder Band Lotus Theorie ein Traum in Erfüllung geht und der heutige Auftritt vor ZZ Top alles Gewohnte in den Schatten stellt, sehen die Polizei und die Stadt Schwäbisch Gmünd dem zehnten Tagespost Openair gelassen entgegen. weiter
  • 143 Leser

Die Mutter hat’s gut terminiert

40 Altersgenossenvereine unter einem Dach – zum Aloisle-Fest kamen 730 Genossen
Die 40er sind bereit fürs Fest in einer Woche: Gestern Abend führten sie beim Aloisle-Fest den Zug der Altersgenossen an, die dieses Jahr ihr rundes Jubiläum feiern. In der Mercedes-Benz-Niederlassung fanden sich 730 Mitglieder von 40 Vereinen ein, um gemeinsam die Saison zu eröffnen. weiter

Bitte eintreten

19. Mai 1949, 11. Juni 1949, 16. Dezember 1949 – das sind die Geburtsdaten von Dusty Hill, Frank Beard und Billy Gibbons, die komplette Kombo von ZZ Top. Allesamt Altersgenossen des Jahrgangs 1949 also. Sind die doch glatt drei Wochen zu früh in Gmünd – das 60er-Fest ist doch am 27. Juni. Wahrscheinlich falsch informiert worden. Um diesen weiter
IM Blick: Mögglingen und die B 29

Das Waisenkind

Der Erfolg hat viele Väter, der Misserfolg ist ein Waisenkind. Weswegen es weiter geht, dieses unsägliche Schwarzer-Peter-Spiel, wen die Schuld trifft, dass Mögglingen leer ausgegangen ist beim Geschachere um Gelder aus dem Konjunkturpaket. Das Land sagt erst, es habe Mögglingen klar positioniert. Dann rudert es wieder zurück. Schließlich entscheide weiter
  • 5

Phantasie und Kreativität

Böbingen. Erneut ist das Rathaus in Böbingen Schauplatz einer Kunstaustellung. Unter dem Motto „Phantasie, Kreativität, Kunst“ zeigen am Samstag, 27., und Sonntag, 28. Juni, Künstler aus der Region Kunstwerke und Kunsthandwerk. Vernissage ist am Freitag, 26. Juni, um 19 Uhr. Patchwork Puppen, Floristik und Origami, Skulpturen und Schmuck: weiter

Riesengaudi auf der Gail

Feuerwehrausflug der Abteilung Alfdorf in Weißbriach im Gitschtal
Kürzlich fand der Feuerwehrausflug der Alfdorfer Floriansjünger statt. In der Frühe ging es mit einem Reisebus los in Richtung Kärnten. Ziel war der „Brunnwirt“ in Weißbriach im schönen Gitschtal. Wanderungen und Stadtbesichtigungen standen unter anderem auf dem Programm. weiter

Gute Beteiligung an Pfingstwanderung des TV Heuchlingen

78 TVH-Wanderer, ein bunter Mix aus allen zehn Abteilungen, Teilnehmer von zwei Jahren bis 72 Jahren – was will man mehr? Alles war vertreten bei der 47. TVH-Pfingstwanderung. Ehrenvorstand Hermann Krieg führte die Gruppe ausgehend vom Parkplatz Lauterburg durch das Naturschutzgebiet „Weiherwiesen“ nach Tauchenweiler. Gutes Wanderwetter weiter
  • 136 Leser

Kapellenfest in Holzleuten

Heuchlingen-Holzleuten. Am Sonntag, 7. Juni, feiern die Holzleuter Bewohner ihr traditionelles „Dreifaltigkeitsfest“, das Kapellenfest. Beginn ist um 10.45 Uhr mit einem Gottesdienst, den Pfarrer Zoller abhalten wird. Anschließend sorgt die Dorfgemeinschaft für das leibliche Wohl. weiter
  • 148 Leser

Grundlos zugestochen

Im Rausch zwei Passanten mit Messer verletzt: Bewährungsstrafe
Weil er am Kalten Markt ohne jeden Grund auf zwei Männer eingestochen hatte, wurde ein Angeklagter nun vom Schöffengericht zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt. Der Angeklagte hatte sich darauf berufen, er wisse nichts von den Vorgängen. weiter
Kurz und Bündig
Wasserreich Das Gschwender Wasserreich öffnet am Montag, 8. Juni, wieder zu den üblichen Öffnungszeiten. weiter
Kurz und Bündig
Sauna Das Gschender Hallenbad ist am Donnerstag, 11. Juni, von 9 bis 17 Uhr und der Saunabereich von 11 bis 15 Uhr geöffnet. Es ist gemischte Sauna. Dies teilt die Gemeindeverwaltung mit. weiter

Lorcher Schüler waschen Autos

Lorch. Am Samstag, 13. Juni, werden von 9 bis 13 Uhr beim Autohaus Schramel in Lorch Autos gewaschen. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6c des Gymnasiums Friedrich II. bessern so ihre Klassenkasse aus, denn sie wollen im Juli ins Schullandheim fahren. Eine Autowäsche kostet fünf Euro, eine Innenreinigung drei Euro und eine Kombination von innen weiter
  • 106 Leser

Eltern und Erzieherinnen fit in Erster Hilfe

Eltern und Erzieherinnen der Kindergärten Schlechtbach und Frickenhofen absolvierten einen Kurs „Erste Hilfe am Kind“ im Kindergarten in Schlechtbach. Veranstaltet wurde der Kurs vom Deutschen Roten Kreuz, und Kursleiter war Christopher Mailänder. In zehn verschiedenen Unterrichtseinheiten vermittelte er den interessierten Kursteilnehmern weiter

Taizé-Lieder zum Abendgebet

Lorch. Zum ökumenischen Abendgebet mit Taizé-Liedern im Chor der Stadtkirche Lorch sind alle Interessierten am Sonntag, 7. Juni, willkommen. Beginn ist um 19 Uhr. Die Lieder werden in der ersten halben Stunde eingeübt. Wer ein Instrument spielt, kann dies mitbringen. Die Texte sollen die Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben in der heutigen weiter

Chagall im Original

Große Sommerausstellung in Aalen, Vernissage am 12. Juni
Für die große Sommerausstellung kommt Marc Chagall im Original nach Aalen. Seine farbigen Traumwelten sind ab dem 12. Juni im Alten Rathaus und in der Galerie der Kreissparkasse Ostalb zu sehen. weiter
  • 167 Leser

Gewitztes Duo stellt den Bösewicht

Das Kinderstück „Neues vom Räuber Hotzenplotz“ eröffnete die diesjährigen Kreuzgangspiele Feuchtwangen
Auch wenn es zunächst gar nicht danach aussieht, so stellt am Ende das gewitzte Duo Seppel und Kasperl den Bösewicht in „Neues vom Räuber Hotzenplotz.“ Doch bis es schließlich soweit ist, erleben die Kinder bei der Aufführung in den Kreuzgangspielen eine spannende Geschichte. weiter
  • 272 Leser

Opfer aus Röttingen

Junger Arzt unter den Passagieren des abgestürzten Airbus
Unter den Opfern des über dem Atlantik abgestürzten Flugzeuges ist ein junger Mann aus dem Ost- albkreis: der 29-jährige Martin Neukamm, der aus dem Lauchheimer Teilort Röttingen stammt. Er war Assistenzarzt in Heidelberg. weiter
  • 235 Leser
Kurz und Bündig
Kultur-Flohmarkt Treffpunkt der Kulturen - unter diesem Motto veranstaltet die Märkte Stuttgart GmbH gemeinsam mit Vereinen am Samstag, 6. Juni, erstmals den Flohmarkt International. Von 10 bis 17 Uhr wird auf dem Karlsplatz in Stuttgart, direkt hinter dem Alten Schloss, die kulturelle Vielfalt Stuttgarts präsentiert. Neben regem Flohmarkttreiben gibt’s weiter
  • 182 Leser
Kurz und Bündig
Mühlen-Wanderung Naturparkführer bieten am Sonntag, 7. Juni, eine interessante, Wanderung zu verschiedenen Mühlen im Schwäbischen Wald an. Start ist um 10.20 Uhr am Busbahnhof in Welzheim. Die Wanderung dauert rund 5,5 Stunden bei einer Streckenlänge von 14 Kilometern. Die Teilnahmegebühr beträgt zehn Euro für Erwachsene. weiter
  • 328 Leser
Kurz und Bündig
Frühlingsfest Das Geislinger Frühlingsfest hat begonnen. Bis 14. Juni steht der große Vergnügungspark auf dem Sportplatz. weiter
  • 136 Leser

Lange: eine Posse

SPD-Bundestagsabgeordneter zu Land, CDU und B 29
Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange bewertet die Stellungnahme des baden-württembergischen Innenministeriums „als interessant“, dass es seitens des Landes jetzt doch keine Priorisierung zugunsten Mögglingens gegeben habe. weiter

Senioren virtuell sportlich

Stuttgart möchte aktivste Stadt Deutschlands werden
Stuttgart möchte aktivste Stadt Deutschlands beim bundesweiten Städtewettbewerb „Mission Olympic“ werden. weiter

Warnung vor Gewinn-Briefen

Waiblingen. Seit ein paar Tagen Tagen erhalten Bürger im Rems-Murr-Kreis von einer Firma Gewinnbenachrichtigungen, in denen die Auszahlung von Gewinnen zugesagt wird. Nach Erfahrung der Polizei dürfte es sich dabei um die Einladung zu einer Werbe- oder Verkaufsveranstaltung handeln. Recherchen ergaben, dass der gleiche Veranstalter 2007 solche Schreiben weiter

Über Schulen mit entscheiden

Über Schulschließungen entscheidet der Gemeinderat“, erinnert der Kreisverband Bildung und Erziehung und fordert alle Bürger auf, sich einzumischen und wählen zu gehen. Ganz falsch sei, aus Resignation oder Protest nicht zu wählen. Gerade die Kommunalwahl sei eine echte Persönlichkeitswahl, wünscht sich der Verband Frauen und Männer am Ratstisch, weiter
  • 128 Leser

Landrat: Es geht um die Zukunft

Nur wer sein Wahlrecht nutzt, kann über die weitere Entwicklung unseres Landes mitentscheiden. Es geht um die Zukunft Europas, die Zukunft unserer Kommunen und des Kreises – also die Entwicklung direkt vor Ort“, wünscht sich Landrat Klaus Pavel als Wahlleiter eine hohe Beteiligung. Weder Urlaub noch Wetter sollten vom Gang zum Wahllokal weiter
  • 149 Leser
Fortsetzung von Seite 36 Karl Hieber, der heutige Seniorchef absolvierte ein Studium zum Diplomingenieur (FH), stieg 1978 in die neu gegründete Holzbau Hieber GmbH mit ein. Er fand in seiner Frau Brigitte die ideale Partnerin, die bis zum heutigen Tag im Büro tätig ist. Gemeinsam mit seinem Sohn Michael Hieber, der seit dem Jahr 2007 als Meister und weiter

Pflanzen und mehr

Hohenrodener SchlossgARTenschau von 10 bis 19 Uhr
Vor der historischen Kulisse von Schloss Hohenroden bei Essingen, lädt die fünfte SchlossgARTenschau in die faszinierende Welt der Gartenkunst ein. Rund 60 Aussteller sorgen am Samstag, 6. Juni und Sonntag, 7. Juni, jeweils von 10 bis 19 Uhr, für ein Fest der Sinne. weiter
  • 116 Leser

Produkte finden Abnehmer in ganz Süddeutschland

Im Zentrum von Mögglingen im Zimmereiweg 10 liegt das Betriebsgelände der Firma Holzbau Hieber und wer das Gelände der Firma betritt, findet rechts des Eingangs ein komplettes „Dörfle“ aus Blockhäusern, das zum Bummeln einlädt. Nach genauer Betrachtung liebäugelt mancher mit diesen Traumhäusern im Kleinformat, allesamt Qualitätsprodukte weiter

Wie klingt Waiblingen?

Bürger sollen Geräusche ihrer Stadt sammeln
Parallel zur Ausstellung „Kunst = Leben. John Cage“ in der Galerie Stihl Waiblingen wird in der städtischen Galerie im Kameralamt von 14. bis 20. September eine Klanginstallation präsentiert. Das Hörstück soll während der Laufzeit von den Waiblingern mitgestaltet werden. weiter
  • 126 Leser
Kurz und Bündig
Hütte geöffnet Die Theatergruppe hat am jetzigen Wochenende Dienst in der Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe. Die Hütte ist am Samstag, 6. Juni, ab 13 Uhr und am Sonntag, 7. Juni, ab 10 Uhr geöffnet. weiter
  • 274 Leser
Kurz und Bündig
TV-Star Eckart Grauer Zur Einweihung des Vereinsheimes der „Haugga-Narra“ am Samstag, 20. Juni, kommt der TV-Komiker aus dem Duo „Hämmerle & Leibssle“, Eckart Grauer, nach Essingen. Programmstart ist um 20 Uhr und die Saaleröffnung um 19 Uhr. Karten zu 12 Euro in der Quelle Agentur und bei Getränke Meyer (Abendkasse: 14 Euro). weiter
  • 168 Leser
Kurz und Bündig
Hunde Im Bereich zwischen der Schönhardter Straße und Bietwang in Böbingen hat ein hundekotgestresster Bürger mehrere dieser Schilder angebracht, um seinem Sinn nach Ordnung Ausdruck zu verleihen. weiter
Katholische KircheSchwäbisch GmündET: 6. bis 11. JuniAuferstehung-Christi-Kirche Lindenfeld Schwäbisch Gmünd, Sa, 18.30 Uhr, Vorabendmesse (MEF u. gongolesischem Chor)Haus Lindenhof Schwäbisch Gmünd, So, 11.00 Uhr, WortgottesdienstHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr & 11.00 Uhr, Eucharistiefeier, 15.30 Uhr Eucharistiefeier in ital. weiter
  • 165 Leser

Heubach duftet nach Kaffee

Verkaufsoffener Sonntag des HGV Heubach am 7. Juni – Kaffee-Preisrätsel
Kaffeeduft liegt in der Luft. Ob Cappuccino, Latte Macchiato, Filterkaffee oder Espresso. Am Sonntag bleiben keine (Kaffee-)Wünsche offen. „Heubach wird nach Kaffee duften“ verspricht Ellen Renz vom Handels- und Gewerbeverein Heubach. weiter
Kurz und Bündig
Fashion Day Die für heute um 11 und 13 Uhr auf dem Marktplatz angekündigte Modeschau wird auf jeden Fall im Prediger stattfinden. Dies Organisatoren haben dies aufgrund der Wettervorhersage so entschieden. weiter
  • 263 Leser
Kurz und Bündig
Filmnachmittag Den Film „Mio, mein Mio“ nach dem Buch von Astrid Lindgren zeigt Peter Michael beim nächsten Filmnachmittag des Treffs Spitalmühle am Dienstag, 9. Juni, um 14.30 Uhr, im Spital. Der Film erzählt die Geschichte eines kleinen Jungen, der auf einer Reise durch Zeit und Raum im Land der Ferne landet und dort fantastische Abenteuer weiter
  • 128 Leser
Kurz und Bündig
Offenes Singen Wolfgang Müller gestaltet das nächste offene Singen des Treffs Spitalmühle am Montag, 8. Juni, um 15 Uhr im Speisesaal des Spitals zum Hl. Geist. An diesem Nachmittag können alle aus nah und fern, die Freude am Singen haben, sich an Volks- und Sommerliedern freuen. weiter
  • 220 Leser
Kurz und Bündig
Spitalmühle an Fronleichnam Wegen des Fronleichnamstages am Donnerstag, 11. Juni, bleibt die Spitalmühle am „Brückentag“, Freitag, 12. Juni, geschlossen. weiter
  • 101 Leser

Kleine Beträge, die Großes bewirken

Pfarrer Karl-Heinz Scheide berichtet vom jüngsten Besuch in Armenien – künftig mehr Hilfe auf dem Land
Neue Eindrücke von Armut und Leid, aber auch neue Eindrücke von Hoffnung und viele gute Worte des Dankes brachte Pfarrer Karl-Heinz Scheide von seinem jüngsten Besuch in Armenien mit nach Schwäbisch Gmünd. Es war ein Besuch im Sommer, zwischen der 15. und der 16. Saison der „Küche der Barmherzigkeit“. weiter

Mit Böbinger Weihwasser

Treffen der Nachfahren von Josef Alois und Maria Anna Müller
Ein erstes Treffen von Müllers auseinem Stamm war jetzt in Böbingen. Alle haben dieselben Vorfahren. Die Linie führt bis ins Jahr 1776 zurück. weiter
Kurz und Bündig
Sozialberatung Der VdK Kreisverband Schwäbisch Gmünd hält am Dienstag, 9. Juni, von 15 bis 17 Uhr eine Sprechstunde in der VdK- Kreisverbandsgeschäftsstelle in der Kappelgasse 13 (im zweiten Stock, Aufzug vorhanden). weiter
  • 211 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung Unter dem Motto „Wir sind zu Hause im Ostalbkreis“ wird in der Gmünder VHS am Münsterplatz am Mittwoch, 10. Juni, um 19 Uhr in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Türkischen Netzwerk Ostalbkreis eine Ausstellung eröffnet. Sie wird bis Dienstag, 30. Juni, zu sehen sein. weiter
  • 228 Leser
Kurz und Bündig
The xPlode Im Prediger wird die Gmünder Band „The xPlode“ am Mittwoch, 10. Juni, ihre erste professionell produzierte CD veröffentlichen und den Zuhörern einen musikalischen Abend bieten. Einlass ist um 19.30 Uhr, der Eintritt beträgt drei Euro. Die CD wird zum Verkauf angeboten. weiter
  • 227 Leser
Kurz und Bündig
Musikalische Früherziehung Der Musikverein Straßdorf veranstaltet für Kinder zwischen fünf und sechs Jahren eine Schnupperstunde und für Eltern eine Informationsveranstaltung am Samstag, 13. Juni, um 14 Uhr im katholischen Gemeinderaum (Graf-von-Rechberg-Straße) in Straßdorf. Für die Ausbildung stehen erfahrene Lehrer zur Verfügung. Anmeldungen bis weiter
Kurz und Bündig
Seniorenwanderung Der Treff Spitalmühle veranstaltet am Mittwoch, 10. Juni, um 13.30 Uhr eine zweistündige Wanderung. Die Wanderstrecke wird entsprechend den Wetterverhältnissen festgelegt. Treffpunkt ist der Parkplatz von St. Katharina. Für die Fahrt zum Wanderausgangspunkt werden Fahrgemeinschaften gebildet. weiter
  • 229 Leser

Gmünder Fischer im Appenzeller Land

Die Mitglieder des Bezirksfischereivereins Lein-Rems e.V. führte der Vereinsausflug ins Appenzeller Land. Von Friedrichshafen über Romanshorn fuhr man nach Rohrschach. Mit der Zahnradbahn ging es bergauf, wobei man einen schönen Blick über den Bodensee hatte. Nach dem Besuch des Ortes Heiden fuhr man mit dem Bus über Bregenz zurück nach Schwäbisch Gmünd. weiter

Mädchen stark machen

Unter dem Motto „Mädchen stark machen“ fand in der Scheuelbergschule in Bargau ein Selbstverteidigungskurs für Mädchen statt. Der mehrfache Welt- und Europameister Salvatore Granieri führte dabei die elf- bis zwölf2jährigen Mädchen in die Kunst des Kampfsports ein. Vermittelt wurden effektive Techniken mit Hand und Fuß, sowie Dehn- und Ausdauerübungen weiter

Raiba-Versammlung in Lautern

Heubach-Lautern. Die Raiffeisenbank Rosenstein ädt am Montag, 8. Juni, zur ersten ihrer traditionellen Mitgliederversammlungen in die Turn- und Festhalle in Lautern ein. Beginn der Veranstaltung ist um 18.30 Uhr bei einem gemeinsamen Abendessen. Der offizielle Teil der Versammlung wird um 19.30 Uhr mit den Berichten über das vergangene Jahr eröffnet, weiter
Polizeibericht
Zwei VerletzteWaldstetten. Zwei leicht verletzte Autofahrer sowie ein Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 21.30 Uhr ereignete. Von der Robert-Bosch-Straße kommend bog ein Fahrer nach links in die Bettringer Straße ein und missachtete hierbei die Vorfahrt eines Autos, welcher die Bettringer weiter

Lauterner Maxis bei der Feuerwehr

Die Maxi-Kinder des Kindergartens St. Barbara im Heubacher Teilort Lautern haben einen Nachmittag bei der Feuerwehr in Lautern verbracht. Kommandant Ralph Gruber und Feuerwehrmann Philip Woditsch erklärten den Kindern die Tücken und Gefahren des Feuers. Ein weiterer Höhepunkt war, als die Kinder die Uniform der Feuerwehrmänner anziehen und ein Feuer weiter

Amor traf beim Tanzen

Alma und Werner Beck aus Lindach feiern heute Goldene Hochzeit
Heute um 13.30 Uhr läuten in der evangelischen Kirche in Lindach die Glocken für Alma und Werner Beck. Grund: Sie feiern mit einem Gottesdienst ihre Goldene Hochzeit. Gemeinsam durchlebten sie Höhen und Tiefen und sind seit 50 Jahren unzertrennlich. weiter
FRAGE DER WOCHE
Angst vorm Fliegen?Der Flugzeugabsturz der Air-France-Maschine über dem Atlantik bewegt die Menschen. Auch, weil viele Bürger selbst per Flugzeug in den Urlaub fliegen. Die GT fragte: Beeinflusst Sie das Unglück? Wecken solche Unglücke Bedenken im Bezug auf Flugreisen? Wie reisen Sie am liebsten?Karen Schwarzkopf und Max Länge weiter

Im Hamsterrad am Leben vorbei

KinoZeitung präsentierte Doris Dörries „Kirschblüten“ als Film und mit Tee
150 haben ihn am Donnerstag gesehen, 100 musste Kinobetreiber Walter Deininger wieder nach Hause schicken. Vertrösten kann er sie damit, dass ein Film wie „Kirschblüten“ immer wieder den Weg in die Programmkinos findet. Dann aber vermutlich ohne feinen Kirschblütentee. Den servierte der Gmünder Teeladen für den von Turm-Theater und Gmünder weiter
  • 268 Leser

Lehrgang der Freiwilligen Feuerwehr Durlangen

Im Mai wurde in Durlangen ein Feuerwehr-Lehrgang zur Ausbildung von Maschinisten an Löschfahrzeugen durchgeführt. Die insgesamt 21 Teilnehmer, es waren 19 Männer und zwei Frauen, kamen von den Freiwilligen Feuerwehren Durlangen, Mutlangen, Wißgoldingen, Täferrot, Spraitbach und Ruppertshofen. Sie absolvierten die abschließende Prüfung mit Erfolg. Ausbilder weiter
  • 273 Leser

Vom Igelsweg zur Haube

Gschwend. Der Aussichtspunkt „Haube“ bei Mannenberg dürfte der absolute Höhepunkt der Gschwender Mittwochswanderung am 10. Juni sein. Um 14 Uhr geht es in Fahrgemeinschaften am Marktplatz in Gschwend auf Tour. Über Welzheim hinab ins Wieslauftal nach Klaffenbach, dann rechts in Richtung Althütte. 500 Meter vor Althütte befindet sich links weiter

In der Bärwurzerei

DRK-Senioren unternehmen fünftägigen Ausflug
Ein 2000 Quadratkilometer großer gläserner Wald sowie Kristall-Kunstgärten waren neben dem Besuch einer Schnapsbrennerei und zweier Wallfahrtskirchen Programmpunkte der fünftägigen Reise von 20 Böbinger DRK-Senioren. weiter
  • 208 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 6. JUNI:SCHWÄBISCH GMÜNDWerner und Alma Beck, Königsberger Weg 12, Lindach, zur Goldenen Hochzeit.Anna Holzner, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 82. Geburtstag.Hilda Wünsch, Asylstraße 5, zum 79. Geburtstag.Annelore Sumalowitsch, Glasmacherweg 27, zum 78. Geburtstag.Johann Schreiber, Oderstraße 31, Bettringen, zum 78. Geburtstag.Barbara Frank, weiter

Kräuterwanderung beim Obsthäusle

Iggingen. Der Obst- und Gartenbauverein Iggingen bietet am Freitag, 12. Juni, in Zusammenarbeit mit dem Obst-und Gartenbauverein Eschach eine Kräuterwanderung ausgehend vom Obsthäusle in Schönhardt an. Treffpunkt ist um 17 Uhr beim Obsthäusle. Die Wanderung wird geführt von zwei Kräuterpädagoginnen Luzia Leicht aus Iggingen und Beate Hegele aus Heuchlingen. weiter
  • 112 Leser

Ein Straßdorfer Hans-Dampf

Metzgermeister Albert Scherrenbacher feiert am Sonntag seinen 70. Geburtstag
Albert Scherrenbacher ist noch immer ein Hans-Dampf-in-allen-Gasen: Den Fleischerei-Betrieb hat der Metzgermeister zwar an seinen Sohn übergeben. Als Chef der Gmünder Narren, als Organisator des Seifenkistenrennens, als CDUStadt- und Ortschaftsrat und als Straßdorfs HGV-Vorsitzender ist er jedoch noch immer munter bei der Sache. Morgen feiert Scherrenbacher weiter
  • 178 Leser

Oma- und Opafest im Kindergarten

„Schon die Oma hat gesagt, Feste feiern, das macht Spaß; mit Musik und auch mit Tanz kriegt der Tag einen tollen Glanz.“ Mit diesem Lied konnten über hundert Großeltern im Mögglinger Kindergarten St. Josef zum Oma/Opafest an zwei Nachmittagen begrüßt werden. Mit bekannten und neuen Kreisspielen wurde gemeinsam gesungen und gespielt. So manche weiter
  • 179 Leser

Zwei Konzerte zum Runden

Collegium Cantabile feiert 30-jähriges Bestehen
Der ehemals „Junge Chor“ des Liederkranzes Germania Süßen hat das Alter von 30 Jahren erreicht und veranstaltet dazu zwei Konzerte. weiter

Oliven auf der Spur

Lehrfahrt der Landjugend Schwäbisch Gmünd
Fünf Tage Istrien und Porec, das war das Ziel der diesjährigen Lehrfahrt der Landjugend Schwäbisch Gmünd. Gleich am ersten Tag ging es zu einem Schiffsausflug zu den benachbarten Inseln. weiter

Regionalsport (14)

Der Kapitän macht es selbst

Fußball, Landesliga: TSV Essingen feiert den Klassenerhalt
Was für ein Showdown in der Landesliga: Der TSV Essingen gewinnt beim Tabelenzweiten Göppingen mit 1:0 und bleibt damit in der Liga. Auch die Relegation ist kein Thema mehr. Held des Tages war Kapitän Achim Kress, der in der 85. Minute traf. Weniger spannend war es in Bad Boll, doch auch da ging es knapp zu. Die SF Dorfmerkingen gewannen mit 3:2. weiter
  • 2008 Leser

Bonlanden feiert, der VfR II sieht zu

Fußball, Verbandsliga: VfR Aalen unterliegt 1:2
Fußball-Verbandsligist SV Bonlanden ist Meister und steigt in die Oberliga auf. Denn während Bissingen patzte, gewann der SV zuhause mit 2:1 gegen den VfR Aalen II. Die zweite Mannschaft des VfR zog sich achtbar aus der Affäre, doch gegen den neuen Meister kann man verlieren. weiter
  • 1306 Leser

Zum Abschied ein Punkt gegen zehn Mann

Fußball, Oberliga: FC Normannia spielt 2:2 bei der TSG Hoffenheim II

Der Saisonabschluss des FC Normannia ist geglückt. Beim Tabellenzweiten holte sich die Mannschaft des scheidenden Trainers Alexander Zorniger einen Punkt bei der TSG Hoffenheim II, die von Beginn an sehr aggressiv ans Werk ging und deshalb auch früh eine rote Karte hinnehmen musste. Für die Gmünder war's ein gelungener Abschluss.

Tore: 0:1 Mangold (7.,

weiter
  • 259 Leser

Transfers perfekt

Trainingsauftakt beim VfR Aalen ist am 25. Juni
Auf die mündlichen Zusagen folgten gestern die Unterschriften: Die Wechsel von Turan Sahin und Lukas Foelsch vom Oberligisten TSG Balingen zum VfR Aalen sind perfekt. Die beiden sind die Neuzugänge Nummer 14 und 15 beim künftigen Regionalligisten. Fest steht jetzt auch der Trainingsauftakt: 25. Juni. weiter
  • 5
  • 467 Leser

Mit attraktivem Teilnehmerfeld

Fußball: Heute und morgen Jugendturniere in Großdeinbach
Auch in diesem Jahr ist es den Verantwortlichen des TSV Großdeinbach wieder gelungen, für ihre Jugendturniere ein attraktives Teilnehmerfeld zusammenzustellen. Unter anderem werden der VfR Aalen, der 1. FC Heidenheim, FC Normannia und weitere Vereine aus dem Gmünder Umkreis heute und morgen daran teilnehmen. Das Jugendturnier beginnt am heutigen Samstag weiter
  • 147 Leser

380 Islandpferde

Süddeutsche Meisterschaften der Islandpferde in Neuler
Zum fünften Mal in Folge richtet der Islandpferdeverein Sleipnir in Neuler die Süddeutschen Meisterschaften des Islandpferdesports aus. Etwa 380 Islandpferde stellen vom 11. bis zum 14. Juni ihre Fähigkeiten in den Gangarten Schritt, Trab, Galopp, Tölt und Pass und in verschiedenen Dressurprüfungen unter Beweis. weiter

Bronze gesichert

Helge Liebrich auf Platz drei
Der Bundesligist TV Wetzgau war bei den Deutschen Meisterschaften der Kunstturner in Frankfurt erfolgreich vertreten: Hinter dem deutschen Aushängeschild Fabian Hambüchen und Mathias Fahrig sicherte sich Helge Liebrich die Bronzmedaille am Sprung. Außerdem wurde er Sechster an den Ringen und Siebter am Barren.Trainer Paul Schneider ließ seine Konkurrenz weiter
  • 130 Leser

FC Spraitbach verlängert mit Vorwerk

Fußball: Neue Trainer beim TSV Leinzell und Stella Italia
Kurz vor dem Saisonende wurden bei drei Vereinen aus dem Altkreis in der Trainerfrage bereits die Weichen für die neue Runde gestellt.Stefan Ocker vom A-Ligisten FC Spraitbach vermeldete gestern, dass Andreas Vorwerk im nächsten Spieljahr „das Konzept, mehr auf eigene Jugendspieler zu setzen, als Trainer weiterführen wird. Wir sind mit ihm zufrieden, weiter
  • 171 Leser

Kompakter Kurs und volle Action

1. Gamundia Rallyesprint – Preis auch für spektakuläres Fahren
Volle Action auf der 4-Kilometer-Rundstrecke erwartet die Zuschauer beim 1. Gamundia Rallyesprint. Am 6. Juni startet um 12.30 Uhr das erste Fahrzeug. weiter

Rot-Weiß Tänzer unterwegs

Tanzen, Pfingstpokalturniere in Ludwigsburg: Vier Gmünder Paare mit dabei
Zu den Pfingsturnieren des TSC Residenz Ludwigsburg waren auch vier Paare des TC Rot-Weiß aus Schwäbisch Gmünd gefahren. Dabei tanzten sie mit unterschiedlichem Erfolg. weiter

353 Spiele als Cheftrainer

Zorniger in Zahlen
In den vergangenen 40 Jahren war kein Normannia-Trainer länger im Amt als Alexander Zorniger. Nämlich sieben Jahre. Auch die Bilanz von Zorniger ist klasse: 169 Siege. weiter
  • 5
  • 301 Leser

Trainer Alexander Zorniger über ...

Ehrgeiz, Leidenschaft, Selbstironie, Witz, – vier Schlagwörter, die auf den Gmünder Trainer zutreffen
Bundesligatrainer Markus Babbel vom VfB Stuttgart hat den Gmünder Oberligatrainer Alexander Zorniger nicht nur aufgrund seines fachlichen Wissens, sondern auch wegen des Charakters in sein Team geholt. Beweise dafür liefert Zorniger ständig. Oft reicht nur ein Schlagwort, und der künftige Bundesliga-Co-Trainer legt los. Alexander Zorniger über ... weiter
  • 5
  • 140 Leser
KOMMENTAR

Ende einer Ära

Von einer Ära war die Rede, der Ära Zorniger. Das Wort bekommt nicht jeder angeheftet, es gab eine Ära Kohl und eine Ära Adenauer, von einer Ära Schröder oder Kiesinger hat noch nie einer geredet. Alexander Zorniger hat das Wort nach sieben Jahren als Trainer in Gmünd verdient.Als Mensch war Zorniger nicht einfach. Er hat viel verlangt von seinen Leuten, weiter
  • 5
  • 264 Leser

Jahrhundert-Jugend und Raubtiere

Von 2002 bis 2009: Unter Trainer Alexander Zorniger hat sich der FC Normannia mehr als nur entwickelt
Meisterschaft, Aufstieg, WFV-Pokalsieg, DFB-Pokalspiel – unter dem Gmünder Coach Alexander Zorniger hat der Fußball-Oberligist FC Normannia immer einen Schritt nach vorne gemacht. Selbst in schwierigen Phasen haben Verein und Trainer immer zusammen gehalten. Daher benutzt Zorniger die Begriffe „Jahrhundert-Jugend“ oder „Raubtiere“ weiter
  • 5
  • 429 Leser

Überregional (89)

Amerikaner bleiben noch ein Jahr

40 Millionen Euro Kaufkraft in der Region um Heidelberg
Die US-Armee wird ihre Truppen in der Rhein-Neckar-Region ein Jahr später als geplant umstrukturieren und somit auch den Abzug der Soldaten verzögern. Dadurch bleibt den Stadtspitzen in Heidelberg und Mannheim sowie der Landesregierung Zeit, um das US-Verteidigungsministerium von der Bedeutung des Militärs für den Südwesten zu überzeugen. Ministerpräsident weiter
  • 287 Leser

Ariane Friedrich setzt 'Duftmarke'

Leichtathletik: Nationalen Hochsprung-Rekord knapp verpasst
Ariane Friedrich hat beim internationalen Leichtathletik-Meeting in Baunatal den deutschen Hochsprung-Rekord von Heike Henkel knapp verpasst, dafür aber den 20. Zwei-Meter-Sprung ihrer Karriere verbucht. Die Hallen-Europameisterin aus Frankfurt/Main scheiterte gestern Abend im Parkstadion dreimal über 2,05 Meter. Mit der deutschen Jahresbesthöhe von weiter
  • 327 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL OBERLIGA, 34. Spieltag FC Villingen - FV Illertissen 3:2 (1:0) FC Nöttingen Stuttg. Kickers II 4:2 (1:2) Tabelle (Sp./Pkt.): 1. Großaspach 33/78, 2. Hoffenheim II 33/71, 3. TSG Balingen 33/61, 4. FCA Walldorf 33/57, 5. FC Nöttingen 34/57, 6. Bahlinger SC 33/56, 7. Stuttg. Kickers II 34/48, 8. FV Illertissen 34/48, 9. Norm. Gmünd 33/47, 10. weiter
  • 357 Leser

Aus der Garage in den Mustershop

Rudi Sprügel gründete vor 20 Jahren in Hohenlohe das Sportbekleidungsunternehmen Jako
Rudi Sprügel hat vor 20 Jahren in einer kleinen Garage vier Trainingsanzüge angeboten. Heute führt seine Firma Jako 25 000 Artikel, 150 Profiteams stellen das Logo des Hohenloher Unternehmens zur Schau. weiter
  • 629 Leser

Bayern mauert bei Landesbanken

Bayern sperrt sich gegen die Pläne zur Neuordnung der Landesbanken, die die Bundesregierung in der kommenden Woche beschließen will. weiter
  • 484 Leser

Bund hat bei Commerzbank Sperrminorität

Der Bund ist jetzt größter Aktionär des Finanzinstituts Commerzbank. Die Vereinbarung mit dem staatlichen Sonderfonds Finanzmarktstabilisierung (Soffin) sei wie vorgesehen umgesetzt worden, teilte das Kreditinstitut in Frankfurt mit. Der Soffin habe die rund 295 Mio. Aktien zum Ausgabepreis von 6 EUR je Titel aus der beschlossenen Kapitalerhöhung übernommen. weiter
  • 488 Leser

Bundesbank sieht keine schnelle Wende

Die Bundesbank sieht die Konjunktur weiter auf steiler Talfahrt und erwartet erst im nächsten Jahr eine erkennbare Besserung. Für 2009 rechnen die Notenbanker ihrer neuesten Prognose zufolge mit einem Einbruch der Wirtschaft um 6,2 Prozent. Das wäre die mit Abstand größte Zäsur seit dem Zweiten Weltkrieg. Nach einer allmählichen Stabilisierung soll weiter
  • 525 Leser

Charme einer Einbauküche

Das Thema Wohnen beschäftigt die Künstler auffallend oft
Neue Welten wollte der Biennale-Direktor Daniel Birnbaum in Venedig schaffen. Seine Künstler haben ihn nicht im Stich gelassen, sie liefern exotisch bunte Interieurs, die die Fantasie mächtig beflügeln. weiter
  • 370 Leser

Der große Knall im Welthandball bleibt aus

Die Palastrevolution im Handball-Weltverband IHF schlug fehl, Präsident Hassan Moustafa bleibt im Amt: Beim IHF-Kongress in Kairo setzte sich der umstrittene ägyptische Amtsinhaber klar gegen den Luxemburger Jeannot Kaiser durch. Moustafa erhielt 115 Stimmen, Kaiser 25. Somit wird es den von der Opposition erhofften Wandel zu mehr Transparenz im Welthandball weiter
  • 364 Leser

Der Weg zur Feinstaubplakette

Feinstaub-Plaketten können landesweit online bei der Stuttgarter Stadtverwaltung unter www.stuttgart.de/Feinstaub-Plaketten bestellt werden. Die Plakette kostet sechs Euro, es gibt sie auch beim TÜV (www.tuev-sued.de), in den Geschäftsstellen der Dekra oder unter www.dekra.de und bei anderen, privaten Anbietern, etwa unter www.umwelt-plakette.de. Wer weiter
  • 304 Leser

Die Hauptakteure im Polit-Zirkus um Gordon Brown

Alan Johnson: Der Ex-Gesundheitsminister und jetzige Innenminister gilt als heißer Kandidat auf Browns Nachfolge. Als Gewerkschafter ist er der Mann, mit dem sich die traditionellen Labour-Wähler am ehesten anfreunden könnten. David Miliband: Der Außenminister ist seit Jahren der 'Kronpirnz' von Labour. Der 43-Jährige gehört zum engen Zirkel des Brown-Rivalen weiter
  • 325 Leser

Die meisten Politessen schauen weg

Hoher Aufwand, viele Ausnahmeregelungen - Städte kontrollieren ihre Umweltzonen kaum
Ob rot , ob grün oder gar keine Plakette - für die Städte im Land lohnt es sich kaum, ihre Umweltzonen streng zu kontrollieren. Fast alle Autos dürfen ohnehin fahren. Auch 2012 wird sich kaum etwas ändern. weiter
  • 412 Leser

Doch keine Spur von Maschine der Air France

Ein vermeintliches Wrackteil der mit 228 Menschen abgestürzten Air-France-Maschine hat sich als ein im Meer treibendes Stück Müll entpuppt. Zwar habe ein Hubschrauber im Absturzgebiet rund 550 Kilometer nordöstlich der Insel Fernando de Noronha eine Holzpalette aus dem Atlantik gefischt, teilte der brasilianische General Ramon Cardoso vor Journalisten weiter
  • 336 Leser

Drei Millionen Kenianer leben von Blumenindustrie

Für Kenia ist die Blumen- und Rosenindustrie extrem wichtig. 70 000 Menschen arbeiten in den Zuchtbetrieben, eine halbe Million Kenianer lebt vom Geschäft mit Rosen. In der gesamten Blumenindustrie sollen es drei Millionen sein. 14 Prozent der Deviseneinnahmen erwirtschaftet Kenia mit Rosen, es ist nach dem Tourismus der wichtigste Wirtschaftszweig. weiter
  • 541 Leser

Drei weitere Fälle von Schweinegrippe

Jetzt sind es schon sieben Fälle in Baden-Württemberg: Das Sozialministerium meldete gestern drei neue Ansteckungen mit der Schweinegrippe. Zuletzt bestätigte sich der Verdacht auf den Erreger bei zwei 24 und 28 Jahre alten Männern aus den Kreisen Böblingen und Ludwigsburg. Sie hatten sich in den USA aufgehalten. Am Morgen war bereits der Fall einer weiter
  • 347 Leser

Dreikampf um Titel

Frauen-Bundesliga mit furiosem Finale
Der Fußball-Bundesliga der Frauen steht die knappste Titel-Entscheidung ihrer Geschichte bevor. Drei Teams haben vor dem letzten Spieltag am morgigen Sonntag (14 Uhr) Chancen auf die deutsche Meisterschaft. Die beste Ausgangslage haben Spitzenreiter Turbine Potsdam und der punktgleiche Tabellen-Zweite FC Bayern München (beide 51 Zähler), die eine fast weiter
  • 305 Leser

Ein durstiger Esel suchte den Bauplatz für das Zisterzienserkloster aus

Die Zisterzienseranlage in Maulbronn mit ihrer 1178 geweihten Kirche gilt als das am besten erhaltene mittelalterliche Kloster nördlich der Alpen. 1993 wurde es von der Unesco als Weltkulturerbe anerkannt, die Urkunde wurde Ministerpräsident Erwin Teufel am 14. April 1994 überreicht. Gründer waren Abt Dieter und zwölf Mönche, die vom Elsass nach Osten weiter
  • 382 Leser

Ein ganzes Hotel für 97 Euro

Immobilien-Tombolas boomen - Nicht nur auf Mallorca verlosen Deutsche ihre Häuser
Haus zu verlosen: Ein neues Online-Verkaufsmodell boomt. Immobilienbesitzer geben so viele Lose aus, bis sie den angestrebten Verkaufspreis zusammenbekommen haben. Dann wird der Gewinner gezogen. weiter
  • 348 Leser

Endlich wieder Sonntag

Wie arm wäre das Leben, gäbe es die Sonntage nicht. Daran erinnert ein ökumenischer Verein mit seiner Aktion 'Mach mal Sonntag'. weiter
  • 349 Leser

EU-Gegner gewinnen Wahl in Niederlanden

Anti-Islam-Partei von Geert Wilders erreicht 15 Prozent - Anti-Brüssel-Kampagne in Irland
Die erste Abstimmung des EU-Wahlmarathons ist von Erfolgen der Brüssel-Skeptiker geprägt. Gestern gingen Tschechen und Iren an die Urnen. weiter
  • 313 Leser

Europa-Millionen fürs Land

Erst nach Rüffeln aus Brüssel klappt es mit der Regionalförderung
Immer wieder musste die Landesregierung ihre Konzepte nachbessern, aber jetzt stimmt alles: 150 Millionen Euro Fördergelder überweist die Europäische Union für wegweisende Öko-Projekte im Land. weiter
  • 415 Leser

Europapokal wäre die Krone für Petkovic

'Wenn wir im Saisonfinale gegen den GWD Minden mit einem Sieg den sechsten Platz behalten und damit in den Europapokal einziehen, würde das dieser Saison die Krone aufsetzen', schwärmt Trainer Velimir Petkovic schon vor dem Anpfiff der heutigen Partie von Frisch Auf Göppingen. Um 15 Uhr trifft der Tabellensechste (40:26 Punkte) auf die Mindener, die weiter
  • 314 Leser

Europäer suchen Mondlandeplatz

Landung einer unbemannten Sonde soll vorbereitet werden
Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) strebt die erste europäische Mission auf dem Mond an. Dazu lässte es den europäischen Raumfahrtkonzern EADS Astrium prüfen, ob eine Mondlandung möglich sei, zunächst eine unbemannte. Die Studie hat eine Laufzeit von neun Monaten und wird knapp eine Million Euro kosten. Sie soll die technischen Anforderungen weiter
  • 318 Leser

Faire Rosen gegen Armut

KfW-Tochter unterstützt Züchter in Kenia - Krise spürbar
Rosenzucht am Äquator? Für Kenia ist die Blumenindustrie als Jobmaschine und zur Armutsbekämpfung extrem wichtig. Von dort kommen auch 'fair' hergestellte Rosen in deutsche Supermärkte. weiter
  • 665 Leser

Fusion der Rohstoffriesen ist geplatzt

Der umstrittene Milliarden-Einstieg des chinesischen Staatskonzerns Chinalco beim Rohstoffriesen Rio Tinto ist geplatzt. Das hoch verschuldete anglo-australische Unternehmen will stattdessen ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem Erzrivalen BHP Billiton Ltd eingehen, um Kosten zu senken, teilte es in Sydney mit. Rio Tinto und BHP sind die größten Rohstoffkonzerne weiter
  • 507 Leser

Geschichte zum Anfassen in schöner Kulisse

'Wir haben geerbt' lautet das Motto des fünften Unesco-Welterbetages, der am morgigen Sonntag in Maulbronn (Enzkreis) gefeiert wird. Das Zisterzienserkloster ist Schauplatz der zentralen Veranstaltung für die 33 deutschen Welterbestätten. Dem 'Fest für die ganze Familie in schönster Kulisse' gehen um 10 Uhr ein Festgottesdienst in der Klosterkirche weiter
  • 364 Leser

Goldene Löwen bei der Eröffnungsfeier

Bei der Eröffnungszeremonie der 53. Internationalen Kunstbiennale von Venedig werden heute Abend zwei Preise an 'die wichtigsten Künstler unserer Zeit' überreicht. Den Goldenen Löwen für das Lebenswerk erhalten die Japanerin Yoko Ono und der Amerikaner John Baldessari. In der ARD berichtet das Kulturmagazin 'ttt' morgen von der Kunstschau mit einem weiter
  • 377 Leser

Großer Wahltag in Europa und Kommunen

375 Millionen Menschen in den 27 Mitgliedsländern der EU wählen das Europaparlament. In Deutschland sind morgen mehr als 64 Millionen Menschen berechtigt, über die 736 Abgeordneten zu befinden. In sieben Bundesländern, darunter Baden-Württemberg und Bayern, werden gleichzeitig neue Gemeinderäte, Kommunalvertretungen und mancherorts Bürgermeister bestimmt. weiter
  • 364 Leser

Heftiger Streit um Porsches Milliarden-Antrag bei KfW

Stuttgarter Sportwagenbauer hat offenbar die erste Hürde genommen
Stuttgart. Der Autobauer Porsche hat nach dpa-Informationen die erste Hürde auf dem Weg zu einem Milliarden-Kredit der staatlichen KfW-Bank genommen. Die KfW würde das Geschäft machen, hieß es aus gut informierten Kreisen. Erste Gespräche bei der Bank seien gut gelaufen. Es komme nun auf die Entscheidung des Lenkungsausschusses an. Das Gremium muss weiter
  • 432 Leser

Hoffenheim will Ba 'wieder einfangen'

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim will Angreifer Demba Ba nicht zum Ligakonkurrenten VfB ziehen lassen. Der Senegalese soll bei den Stuttgartern die seit dem 30-Millionen-Transfer von Mario Gomez zu Bayern München vakante Position im Angriff besetzen. 'Wir werden Demba wieder einfangen. Er weiß, dass wir uns persönlich mit ihm unterhalten wollen. weiter
  • 384 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Auf der Siegerstraße

Am Fuß der majestätischen Sierra Nevada in Andalusien liegt Albunan, ein Dorf mit 300 Einwohnern. 65 Kilometer sind es bis Granada. In Albunan wollten sie nach Mario Gomez, dem berühmtesten Sohn, längst eine Straße benennen. Die, in der seine einst nach Unlingen bei Riedlingen ausgewanderten Großeltern heute wieder leben. Irgendwann wird es auch so weiter
  • 373 Leser

Innenminister plädieren für Härte

Waffenregister und Verbot von Killerspielen gefordert
Die Innenminister der Bundesländer wollen das Waffenrecht verschärfen. Bis Ende 2012 und damit zwei Jahre vor Ablauf einer von der EU gesetzten Frist soll ein nationales Waffenregister eingeführt werden. Hintergrund ist der Amoklauf von Winnenden mit 16 Toten. Die Innenminister kritisierten die Medien, die meist 'täterbezogen' berichtet hätten, was weiter
  • 295 Leser

Kalifornien erlebt den zweiten Goldrausch

Viel liegt noch in der Erde, jedoch findet man nur selten ein größeres Nugget
Schweiß treibende Arbeit ist die Goldsuche in Kalifornien. Manche schürfen zum Spaß, andere aus schierer Not. Alleine in Sacramento sind letztes Jahr 3400 Schürfgenehmigungen ausgestellt worden. weiter
  • 371 Leser

Kammern besorgt wegen Lehrstellen

Die Wirtschaftskrise hat den Lehrstellenmarkt erfasst. Die Zeitung 'Die Welt' berichtete unter Berufung auf unveröffentlichte Berechnungen des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) und des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH), bis Ende Mai seien 168 552 Ausbildungsverträge abgeschlossen worden - 6,6 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. weiter
  • 469 Leser

Kapitän ohne Matrosen

Gordon Browns Minister verlassen reihenweise die Regierung
Seit Dienstag haben fünf Minister der britischen Regierung ihren Rücktritt erklärt. Grund ist der Spesenskandal auf der Insel. Wie lange kann der Premierminister dem Druck der Öffentlichkeit noch standhalten? weiter
  • 321 Leser

Kliniken auf dem Land suchen dringend Ärzte

Aufnahmestopp für Patienten der Inneren Medizin im Kreiskrankenhaus Schramberg
In der Abteilung 'Innere Medizin' im Schramberger Kreiskrankenhaus werden keine Patienten mehr aufgenommen. Der Grund: akuter Ärztemangel. weiter
  • 398 Leser

Komapatient kein Samenspender

Italienisches Gericht lässt Ehefrau abblitzen
Eine Frau in Italien darf sich nicht mit dem Samen ihres im Koma liegenden Ehemanns befruchten lassen. Ein Gericht im norditalienischen Vigevano lehnte den entsprechenden Wunsch einer 30-jährigen Klägerin ab. Die Richterin befand, der Wille des Komapatienten lasse sich im Nachhinein nicht rekonstruieren. Der 39-Jährige aus Vigevano hatte wegen eines weiter
  • 349 Leser

KOMMENTAR · GROSSBRITANNIEN: Land unter bei Labour

Der Deich bricht und Gordon Brown hat gar nicht genug Finger, um die Löcher zu stopfen. Die Minister fliehen, die Abgeordneten stecken im Spesenmorast, die Kommunal- und Europawahlen sind ein Desaster. Doch noch ist die Flutwelle ausgeblieben, die ihn wegspült. Sie lässt sich aber nicht vermeiden und spätestens bei den Parlamentswahlen, die bis Mai weiter
  • 366 Leser

KOMMENTAR · UMWELTZONE: Ausgewogen wirkungslos

Wer beim Autoverkehr ansetzen und die Luft in den Städten sauberer machen will, hat zwei Möglichkeiten: Er kann etwas tun, das wirkt - oder etwas, das zumutbar ist. Die Politik hat der Zumutbarkeit die Priorität eingeräumt. Das Ergebnis ist die Umweltzone: unwirksam und lediglich lästig. Auf der einen Seite die Rücksichtnahme auf die Automobilindustrie, weiter
  • 321 Leser

KOMMENTAR: Dreister Griff in Staatskasse

Unglaublich ist das: Da verschaffen sich die russischen und koreanischen Eigentümer der Wadan-Werft staatliche Kredite und Bürgschaften über deutlich mehr als zweihundert Millionen Euro und sind selbst nicht einmal in der Lage, zugesagte lächerliche fünf Millionen Euro nachzuschießen beziehungsweise eine Bankgarantie über bescheidene 18 Millionen Euro weiter
  • 492 Leser

Krisentreffen zu Arcandor ohne Ergebnis

Rettung des Handels- und Touristikkonzerns entwickelt sich zur Hängepartie
Die Hängepartie für den schwer angeschlagenen Handels- und Touristikkonzern Arcandor geht weiter. Gestern endete ein Krisentreffen bei der Bundesregierung ohne greifbares Ergebnis. weiter
  • 501 Leser

KTM verlässt überraschend Rallye Dakar

Schock für die Rallye Dakar: Motorrad-Seriensieger KTM hat sich mit sofortiger Wirkung vom Marathon-Klassiker, der seit diesem Jahr in Südamerika stattfindet, zurückgezogen und wird sich 2010 auf den Einsatz in der Weltmeisterschaft konzentrieren. Begründet wird der überraschende Ausstieg mit dem neuen technischen Reglement, nach dem künftig nur Motorräder weiter
  • 322 Leser

Kutscher und Haring vorläufig nicht suspendiert

Springreiten: FEI fällt eine endgültige Entscheidung erst in zwei bis drei Wochen
Der Reiter-Weltverband FEI hat auf eine vorläufige Suspendierung von Springreiter Marco Kutscher (Hörstel) und des ehemaligen Generalsekretärs Hanfried Haring der Deutschen Reiterlichen Vereinigung FN verzichtet. Das FEI-Tribunal sah nach Anhörung beider keine rechtliche Grundlage für eine Bestrafung und sprach beide bis zur endgültigen Klärung des weiter
  • 365 Leser

LAND UND LEUTE

Neues Wahrzeichen Münsingen. Die Stadt Münsingen wird bald ein neues Wahrzeichen haben: einen 45 Meter hohen Digitalfunk-Sendemast, der in 830 Metern Höhe auf dem höchsten Punkt im ehemaligen Alten Lager gebaut wird. Der Sendemast in Schleuderbetonausführung steht auf einem einen zwei Meter hohen Sockel. Die Stabantenne, die einmal ganz oben befestigt weiter
  • 357 Leser

LEITARTIKEL · KOMMUNALWAHLEN: Schwänzen gilt nicht

Die vielen tausend Bewerber für die Gemeinderäte und Kreistage sind nicht zu beneiden: Sie haben gerackert und um Wählerstimmen gekämpft, überall ihre Köpfe plakatiert, Handzettel verteilt, zum Frühschoppen geladen - und kaum einen hats interessiert. Vor fünf Jahren lag die Wahlbeteiligung an den Kommunalwahlen in Baden-Württemberg nur noch bei knapp weiter
  • 367 Leser

Leute im Blick

Susan Boyle Der zum Kultstar aufgestiegenen Schottin Susan Boyle geht es nach ihrem Zusammenbruch vor fünf Tagen wieder besser. Sie sei aus der psychiatrischen Klinik entlassen worden, wo sie sich von ihrer Anspannung erholt habe, sagte Boyles Bruder Gerry gestern dem Sender GMTV. Jetzt sei Susan wieder 'viel mehr sie selber'. Die als Stimmwunder gefeierte weiter
  • 343 Leser

Leverkusen spuckt HSV in die Suppe

Trainer-Theater: Keine vorzeitige Freigabe für den ungeliebten Bruno Labbadia
Merkwürdige Situation: Sportlich hat Trainer Bruno Labbadia bei Bayer Leverkusen kaum noch Kredit - aber den vorzeitigen Wechsel zum Hamburger SV vereiteln die Rheinländer. Es geht natürlich ums Geld. weiter
  • 343 Leser

Leverkusen öffnet die Wundertüte

Fußball: Bayer verpflichtet Heynckes als Trainer und lässt Labbadia nach Hamburg ziehen
Paukenschlag in der Fußball-Bundesliga: Bayer Leverkusen hat gestern überraschend Jupp Heynckes als neuen Trainer verpflichtet. Damit wurde gleichzeitig der Weg für Bruno Labbadia zum Hamburger SV frei. weiter
  • 288 Leser

Lügen bringen Eisverkäufer ums Geschäft

Weil er einen Geschäftskonkurrenten für tot erklärt hatte, hat sich ein Eisverkäufer in Weil am Rhein Ärger eingehandelt. Der Mann ging zur Polizei, weil ihn angeblich Kinder 'fertig machen' wollten und er sein Eis nicht mehr verkauft bekomme. Der Eisverkäufer gab an, dass er einen Konkurrenten hinter der Aktion vermute. Die Polizisten fanden heraus, weiter
  • 294 Leser

Magna gleich mehrfach Retter in der Not

Neue Zuversicht bei Automobilzulieferern aus der chemischen Industrie
Der bevorstehende Einstieg des österreichisch-kanadischen Zulieferers Magna bei Opel eröffnet nicht nur dem Autobauer eine neue Chance. Er bewahrt auch Zulieferer aus der chemischen Industrie vor der Pleite. weiter
  • 535 Leser

Maulbronn profitiert

Bürgermeister Andreas Felchle über den Umgang mit dem Weltkulturerbe
Der Bürgermeister von Maulbronn, Andreas Felchle, hat seinen Arbeitsplatz mitten im Weltkulturerbe. Kaum ein Vorhaben in der Kleinstadt muss keine Rücksicht auf den herausragenden Stellenwert nehmen. weiter
  • 369 Leser

NA SOWAS . . .

Ein Talisman, der Glück bringen sollte, hat einen Mann in Malaysia das Leben gekostet. Der Kupferanhänger, den Champee Kelean (46) an einem Band um den Bauch trug, wurde vom Blitz getroffen - der Mann starb auf der Stelle. Er hatte sich bei einem Gewitter in Kedah im Norden des Landes an einem Schuppen untergestellt. Dorfbewohner fanden den Toten dort weiter
  • 396 Leser

Neunjähriges Gymnasium ohne Chance

Für das umstrittene Modell eines neunjährigen Gymnasiums in Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis) gibt es keine Zukunft. Dies geht aus der Antwort der CDU/FDP-Landesregierung auf einen Antrag von SPD und Grünen im Landtag hervor. Darin heißt es, aufgrund der Gesetzeslage und der pädagogischen Zielsetzung könne eine Fortführung des 'G 8 plus'-Konzeptes am weiter
  • 304 Leser

Nicht ohne meinen Schnuller

Der kiefergerechte Beruhigungssauger wird 60 - und ist nach wie vor in aller Babys Munde
Ohne ihn geht bei manchem Kind gar nichts. Ausgiebig, mitunter gar verbissen wird in Elternkreisen über seine Vor- und Nachteile diskutiert. Der kiefergerechte Schnuller ist seit 60 Jahren in aller Munde. weiter
  • 373 Leser

Niedersachse entkam dem Todesflieger per Zufall

Passagier aus Cloppenburg zu früh am Flughafen von Rio - Auf frühere Maschine umgebucht
Ein 39-jähriger Physiotherapeut aus Niedersachsen ist dem Todesflug 447 von Rio de Janeiro nach Paris wie durch ein Wunder entkommen. Emin Hasic aus Barßel (Kreis Cloppenburg) hatte schon ein Ticket für die Air-France-Maschine, die am vergangenen Montag vor der brasilianischen Küste abstürzte - doch eine Air-France-Mitarbeiterin wies ihn auf einen freien weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN

Dogge attackiert Kind Eine Dogge hat in Unterhaching bei München ein vierjähriges Mädchen angefallen und in Kopf, Rumpf und Arme gebissen. Polizisten erschossen den Hund, weil er nicht von dem Mädchen ablassen wollte. Die Vierjährige kam ins Krankenhaus. Sie war mit der Hundebesitzerin spazieren gegangen. Plötzlich sprang die Dogge sie an. Die Frau weiter
  • 372 Leser

NOTIZEN

Große Islamkunst-Kollektion Berlin erhält eine der weltweit wichtigsten und größten Privatsammlungen islamischer Kunst. Der Londoner Sammler Edmund de Unger werde der Stiftung Preußischer Kulturbesitz seine 'Keir Collection' mit rund 1500 Kunstwerken als Dauerleihgabe überlassen. Die Schätze sollen im Museum für islamische Kunst im Pergamonmuseum ausgestellt weiter
  • 422 Leser

NOTIZEN

RTL-Reihe im Visier Die Jugend- und Familienminister der Länder haben ein Verbot von TV-Sendungen mit Säuglingen und Kleinkindern gefordert. 'Wir sind besorgt über die RTL-Sendereihe ,Erwachsen auf Probe', sagte die schleswig-holsteinische Familien- und Jugendministerin Gitta Trauernicht (SPD) gestern nach einer zweitägigen Jugendministerkonferenz in weiter
  • 406 Leser

NOTIZEN

Alle Zeichen auf Abschied Fußball: Die Tage von Kevin Prince Boateng beim Bundesligisten Borussia Dortmund sind wohl gezählt. Laut Sportdirektor Michael Zorc fehlen dem Klub die finanziellen Mittel für eine Weiterverpflichtung des vom englischen Premier-League-Klub Tottenham Hotspur ausgeliehenen Mittelfeldspielers. Der BVB hatte die Qualifikation für weiter
  • 393 Leser

NOTIZEN

Aus Feuer gerettet Lahr. Aufmerksame Nachbarn haben in Lahr einen Bewusstlosen aus einem brennenden Zimmer gerettet. Wie die Polizei in Offenburg mitteilte, hatte eine Kerze in der Wohnung des 30-Jährigen einen Schmorbrand ausgelöst. Der Mann war eingeschlafen und hatte den Rauch nicht bemerkt. Als die Nachbarn das Feuer entdeckten, drangen sie in die weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN

Porsche-Absatz zieht an Trotz der Wirtschaftskrise verzeichnet der Sportwagenbauer Porsche steigende Nachfrage in Deutschland. In den ersten fünf Monaten erhöhte sich der Auftragseingang mit 5958 Fahrzeugen um 24 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum, wie der Stuttgarter Konzern mitteilte. Ölpreis steigt weiter Der Ölpreis ist zum ersten Mal seit weiter
  • 441 Leser

Opel-Pensionen gehen nicht zu Lasten der Steuerzahler

Rüsselsheimer Autobauer sieht keine Probleme für Lizenzzahlungen
Im Poker um Opel hat der Bund die Übernahme der milliardenschweren Pensionsverpflichtungen des Autobauers ausgeschlossen. Der Bund könne keine zusätzlichen Leistungen übernehmen, sagte Regierungssprecher Thomas Steg. Opel betonte, die Pensionsverpflichtungen seien fest in die Finanzplanung einbezogen und sollten aus dem operativen Geschäft bestritten weiter
  • 451 Leser

Paris trägt Federer ins Finale

Tennis: Schweizer trifft im Endspiel der French Open auf Robin Söderling
Das Finale der French Open in Paris steht: Roger Federer trifft dort am Sonntag auf Robin Söderling. Beide mussten schwer um ihren Finaleinzug kämpfen. weiter
  • 375 Leser

Pinaults zweite Eroberung der Lagunenstadt

Der französische Unternehmer Francois Pinault sammelt Kunst nicht aus purer Liebhaberei, er behandelt die Fundstücke in den Ateliers der Avantgarde-Künstler wie Jagdbeute. Was er erlegt zu horrenden Preisen angekauft hat, ist für ihn wie eine Trophäe, die man genüsslich dem Freundeskreis vorführt. Wer also wie Pinault Kunst gleich en gros besorgt, braucht weiter
  • 367 Leser

Präsident Königs zum Rücktritt aufgefordert

Michael Frontzeck trat seinen Trainer-Posten bei Borussia Mönchengladbach in guter Form an. Als ein Zwischenrufer während der Hauptversammlung des Fußball-Bundesligisten lautstarke Zweifel am bisherigen Bielefelder anmeldete, konterte Frontzeck: 'Die Mannschaft wird schon gut genug sein, mach Dir mal keine Gedanken.' Mehr als der neue Coach geriet Borussen-Präsident weiter
  • 275 Leser

Ringen um Arcandor-Rettung

Seehofer fordert Staatshilfen - Bundesregierung widerspricht
Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) und Arbeitnehmervertreter haben eine rasche Bewilligung von Staatshilfen für den angeschlagenen Touristik- und Handelskonzern Arcandor mit seinen rund 50 000 Beschäftigten gefordert. 'Wir wollen für Arcandor mit seinen wesentlichen Unternehmensteilen wie Karstadt und Quelle eine tragfähige Zukunftsperspektive', weiter
  • 421 Leser

Rockabilly: Mitten hinein in die 50er Jahre

RocknRoll abseits der noch lebenden Weltstars wie Chuck Berry ist ein Nischenprodukt, das sich aber immer mehr Fans erfreut. Bester Beweis: der Rockn'Roll Weekender in Walldorf, der jetzt sein zehnjähriges Jubiläum feierte (Rhein-Neckar-Kreis). Bandnamen, die man auch außerhalb der Szene kennt, sind höchstens die Blasters, die in den 80er Jahren mit weiter
  • 434 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 29)

Ein zweites Foto zeigte ihn, wie er, seinen Arm schützend um das Mädchen gelegt, das Büro verließ. Bruno schaute sich noch die anderen Aufnahmen an, doch außer dem jungen Richard gab es keinen weiteren Hinweis auf eine Verbindung zu Saint-Denis. 'Was können Sie mir über diesen Burschen sagen?'Isabelle nahm den Notizblock vom Schreibtisch und drehte weiter
  • 346 Leser

RWE verringert Beteiligung an American Water

Der Energieversorger RWE hat seinen Anteil am amerikanischen Wasserunternehmen American Water deutlich gesenkt. Die Essener sind damit einen großen Schritt auf dem Weg zum reinen Energiekonzern vorangekommen. RWE verringerte den Anteil an American Water von 60 auf 49 Prozent und nahm rund 200 Mio. Dollar (141 Mio. EUR) für den Verkauf des Aktienpakets weiter
  • 412 Leser

Sanfte Abschiedsrituale

Bei der Trennung vom Schnuller können Abschiedsrituale helfen. 'Wichtig ist, dass das Kind einwilligt, den Schnuller abzugeben. Man sollte ihn ihm nicht einfach wegnehmen', sagt Matthias Müller-Guth, Erziehungsberater vom SOS-Familienzentrum in Berlin-Hellersdorf. Ein guter Einstieg in die Entwöhnungsphase sei, das Schnullern auf Orte, Zeiten und Tätigkeiten weiter
  • 303 Leser

Schäuble lehnt Aufnahme von Uiguren ab

Nach Treffen der Kanzlerin mit Barack Obama keine Lösung für Guantánamo-Häftlinge
Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat die Bitte der USA, neun Häftlinge aus dem US-Gefangenenlager Guantánamo in Deutschland aufzunehmen, vorerst abgelehnt. Die bisherigen Angaben der amerikanischen Regierung zu den Männern reichten nicht aus, um die Anfrage positiv zu entscheiden. Nach Angaben des niedersächsischen Innenministers Uwe Schünemann weiter
  • 344 Leser

Taumelnder Boxer

Hertha-Manager Dieter Hoeneß angeschlagen
Er taumelt wie ein angezählter Boxer durch den Ring und wehrt sich gegen den drohenden Niederschlag: Für Dieter Hoeneß wird die Lage beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC Berlin immer ernster. Der Manager muss wegen zunehmender Spannungen im Klub mit seiner Entmachtung rechnen. Dem Vorsitzenden der Geschäftsführung droht nach 13 Jahren Hertha sogar weiter
  • 415 Leser

Trainer-Debatte für Bayer nur 'kalter Kaffee'

Der Leichtathletik-Überflieger der Saison, Weitsprung-Halleneuroparekordler Sebastian Bayer (8,71 m), will die Zusammenarbeit mit Trainer Joachim Schulz fortsetzen, obwohl der von 1983 bis 1989 in der DDR Dopingmittel verabreichte. 'Diese Sache ändert nichts an unserem Verhältnis. Ich wusste davon. Er hat mir vor drei Jahren davon berichtet', sagte weiter
  • 328 Leser

Türkischer Staatsanwalt hält Marco für schuldig

Verteidiger haben bis 15. Juli Zeit für ihre Plädoyers
Dem in der Türkei angeklagten deutschen Schüler Marco droht eine Verurteilung wegen Vergewaltigung und sexuellen Missbrauchs. Er halte den 19-Jährigen in beiden Punkten für schuldig, sagte der Staatsanwalt am Freitag vor Gericht im türkischen Antalya, bevor der Prozess erneut vertagt wurde. Ein konkretes Strafmaß formulierte der Staatsanwalt nicht. weiter
  • 329 Leser

Umweltzonen ohne Wirkung

Städte im Land lehnen Feinstaub-Konzept ab, lassen Kontrollen schleifen
Großer Aufwand, kaum Effekt: Viele Städte im Südwesten hadern mit den Umweltzonen. Die Kontrollen sind lax, messbar sauberer ist die Luft nicht. weiter
  • 348 Leser

Uneinheitlich nach einem Zick-Zack-Kurs

Nach einem Zick-Zack-Kurs schloss der Dax gestern uneinheitlich. Nach Veröffentlichung des US-Arbeitsmarktberichts hat der Index seine Kursgewinne kurzzeitig ausgebaut, fiel dann aber wieder etwas zurück. Die Finanz- und Wirtschaftskrise trieb die Arbeitslosenquote im Mai in den USA mit 9,4 Prozent auf den höchsten Stand seit 1983. Gleichzeitig stiegen weiter
  • 461 Leser

Unfallopfer fordert 7,2 Millionen

Höchster bisher in Deutschland eingeklagter Betrag
7,2 Millionen Euro fordert eine 23 Jahre alte Frau vor dem Hamburger Landgericht von der Generali-Versicherung. Bekommt sie Recht, wäre das der höchste Schadenersatz, der in Deutschland je eingeklagt worden ist. Die Frau ist seit einem Autounfall im Jahr 2004 schwerstbehindert. Sie braucht 24 Stunden Betreuung am Tag. Die Frau hatte beim Unfall eine weiter
  • 288 Leser

Unwetterbilanz: 52 Millionen Euro Schaden

. Das Unwetter vom 26. Mai hat am Bodensee und in Oberschwaben größere Schäden in der Landwirtschaft angerichtet als bisher bekannt. Die Schadenshöhe werde auf 52 Millionen Euro geschätzt, sagte Agrarminister Peter Hauk (CDU) in Berg (Kreis Ravensburg). Zunächst waren die Experten von 40 Millionen Euro ausgegangen. Das Gewitter mit schwerem Hagelschlag weiter
  • 352 Leser

Volle Auftragsbücher für Repower

Die Finanz- und Wirtschaftskrise macht dem Hamburger Windkraft-Anlagen-Anbieter Repower kaum Sorgen. Natürlich könnten sich in diesem Jahr Aufträge auch wegen der Zurückhaltung von Banken nach hinten verschieben, sagte Finanzchef Pieter Wasmuth in Frankfurt. Das ändert aber angesichts voller Auftragsbücher nichts an der Zuversicht bei Repower: Für das weiter
  • 467 Leser

Wadan-Werften pleite trotz Staatshilfe

Trotz staatlicher Millionenhilfen sind die Wadan-Werften in Wismar und Rostock-Warnemünde zahlungsunfähig. Das seit einem Jahr mehrheitlich in russischer Hand befindliche Schiffbau-Unternehmen stellte beim Amtsgericht Schwerin Insolvenzanträge für insgesamt fünf Firmen, wie der Leiter der Gerichts, Peter Winterstein, sagte. Wadan hatte infolge der internationalen weiter
  • 493 Leser

Wenn der Kollege zum Verdächtigen wird

In der Konstanzer 'Tatort'-Folge 'Im Sog des Bösen' ermittelt Klara Blum gegen Kai Perlmann
Ein Beziehungskrimi wird der nächste 'Tatort': Die Konstanzer Kommissarin Klara Blum ermittelt ohne ihren Kollegen Kai Perlmann - und gegen ihn. weiter
  • 352 Leser

Wer sein Auto liebt, der schiebt

Motorschaden am Red Bull kostet Heppenheimer mögliche Bestzeit
Ein früher Motorschaden hat die WM-Hoffnung Sebastian Vettel möglicherweise die Bestzeit gekostet, während Nico Rosberg in Istanbul seinen Ruf als 'Trainings-Weltmeister' der Formel 1 bestätigte. weiter
  • 296 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1989 Firmensitz: Mulfingen-Hollenbach Branche: Handel Umsatz: rund 63 Mio. EUR Mitarbeiter: 175 Standorte: Hollenbach, Hongkong, Antwerpen Auslandsmärkte: Benelux, Frankreich, Schweiz, Österreich, Osteuropa weiter
  • 527 Leser

Zur Person

Geburtsjahr/-ort: 1957 in Hollenbach Familienstand: geschieden Hobbys: Fußball, Golf Lieblingsbuch: 'Tai Pan' von James Clavell Leibspeise: Sauerbraten mit Spätzle und Knödel, Schnitzel mit Kartoffelsalat Traumland: Deutschland Vorbild: Keines Berufswunsch als Kind: Fußballspieler weiter
  • 499 Leser

Zwei weitere Unesco-Weltkulturerbe im Südwesten

Die Klosterinsel Reichenau mit 1300-jähriger Siedlungsgeschichte ist seit 2000 Weltkulturerbe. Der Benediktiner-Orden hinterließ außergewöhnliche Zeugnisse einer klösterlichen und kulturellen Tradition. Hier war das Zentrum für die europäische Kunstgeschichte des 10. und 11. Jahrhunderts. Der Limes steht seit 2005 auf der Welterbeliste. Die 550 Kilometer weiter
  • 298 Leser