Artikel-Übersicht vom Freitag, 12. Juni 2009

anzeigen

Regional (75)

Ende Juni Schluss bei Mode Kiesel?

Wenn kein Wunder mehr geschieht, ist Ende Juni endgültig Schluss mit Mode-Kiesel in der Aalener Innenstadt. Der Räumungsverkauf läuft. Insolvenzverwalter Dr. Karl Franke führt zwar noch einzelne Gespräche mit Investoren. Doch er ist „sehr skeptisch“, dass noch eine Rettung naht. weiter

Konzert im „Übelmesser“

Heubach. Am Samstag, 13. Juni, beendet die Band „Opportunity“ das erste Veranstaltungshalbjahr im „Übelmesser“ in Heubach. Beginn des Konzertes ist um ca. 21 Uhr. Die drei Individualisten von „Opportunity“ haben ihren eigenen gemeinsamen Weg gefunden, sich ihr Publikum mit Rock, Pop, Blues, Funk oder Jazz zu begeistern. weiter

Mögglinger Fronleichnamsprozession trotzt dem Wetter

Trotz sehr windigen und unsicheren Wetters konnte die katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul nach dem festlichen Gottesdienst mit Pfarrer Thomaskutty Pathinettil bei Sonnenschein ihre Fronleichnamsprozession durchführen. Die Prozession wurde mit Kreuz und Fahnen angeführt, es folgten die Erstkommunionkinder, dann der Musikverein Mögglingen unter weiter
  • 216 Leser

Auto beschädigt und geflüchtet

Waldstetten. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte am Dienstag zwischen 17 und 18.15 Uhr auf dem Lidl-Parkplatz im Almenweg einen KIA Picanto beim Ausparken. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2000 Euro. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise unter Telefon (07171) 3580. weiter
  • 118 Leser

40 000 Euro Schaden bei Unfall

Ruppertshofen. Zu leichten Verletzungen und 40 000 Euro Sachschaden kam es bei einer Kollision zwischen Auto und Lastwagen am Dienstag. Ein 18-jähriger Autofahrer war auf der untergeordneten Albstraße in Richtung Gmünder Straße unterwegs und wollte in Richtung Tierhaupten abbiegen, als der Lkw-Fahrer von Tierhaupten kommend in Richtung Ruppertshofen weiter

Unter den Besten im Südwesten

Bopfinger Realschüler erringen zweiten Platz im Tüftler-Wettbewerb „Turm Hoch Drei“
Markus Ilk und Sascha Hervy, zwei Neunklässler der Realschule Bopfingen, haben beim Schülerwettbewerb „Turm Hoch Drei“ der Ingenieurkammern Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und des Saarlands mit ihrem Wasserturm-Modell „Cross“ den zweiten Platz im Südwesten erreicht. Bei einem Empfang im Rathaus gratulierte die stellvertretende weiter

Die Qualität der Innenstadt sichern

Vergnügungsstätten im Blick
Schwäbisch Gmünd. Mit veränderten Bebauungsplänen will die Stadtverwaltung eine Zunahme von Vergnügungsstätten wie Wettbüros, Spielkasinos oder Bordelle in der Innenstadt verhindern. Dies stellte die Verwaltung am Mittwoch im Bauausschuss vor. Ziel ist, die Attraktivität der Innenstadt zu erhalten. Otto Fritsch (CDU) wies darauf hin, dass die Verwaltung weiter
  • 3
  • 208 Leser

Gartenschau nicht gegen Bocksgasse

Gentner-Schließung im Rat
Schwäbisch Gmünd. Die Gartenschau-Konzeption verstärkt nicht den Trend weg von der Bocksgasse. Dies sagte OB Wolfgang Leidig am Mittwoch im Bauausschuss auf Anfrage von Stadträtin Susanne Lutz (B 90 / Grüne). Lutz hatte auf den GT-Bericht vom Mittwoch reagiert. Darin hatte Johannes Gentner als einen Grund für eine mögliche Schließung im November genannt, weiter
  • 5
  • 217 Leser

Noch zwei Bewerber

Entscheidung über Baubürgermeister am 17. oder 24. Juni
Gmünds Gemeinderat wird entweder am 17. oder am 24. Juni über den neuen Baubürgermeister entscheiden. Für die Position gibt es 26 Bewerber. In der engeren Wahl sind zwei Bewerber aus Süddeutschland. weiter
  • 142 Leser
neu im kino
„Drag me to Hell“Der Horrorfilm „Drag me to hell“, ist nichts für Menschen der sensiblen Gangart – schon gar nicht, wenn die auch noch etwas abergläubisch sind. Zum Plot. Christine (Alison Lohman) führt eigentlich ein ganz normales Leben. Sie ist glücklich mit ihrem Freund Clay (Justin Long) und auch bei der Arbeit stehen weiter

Kunstgeschichte am Vormittag

Schwäbisch Gmünd. An der Gmünder VHS beginnt am Donnerstag, 18. Juni, um 9.30 Uhr das sechsteilige Seminar der Kunsthistorikerin Ulla Katharina Groha: Kunst des 19. Jahrhunderts. Dabei geht es nicht nur die Epochen und Stilrichtungen, sondern auch um Terminologie und die Ikonographie in der Geschichte der bildenden Künste.Anmeldungen bei der Gmünder weiter

Mehr als Alkohol

Suchtwoche(n) im Ostalbkreis mit vielen Terminen
Eine „Aktionswoche Alkohol“ gibt es vom 13. bis 21. Juni bundesweit. Die Ostalb macht mit, will sich aber weder im Thema noch im Zeitrahmen einschränken lassen. Deshalb gibt es in der Region „Suchtwochen“ – mit einem breiten Veranstaltungsprogramm zu den verschiedenen Aspekten. weiter
Kurz und Bündig
Abendgottesdienst Unter dem Motto „...sicher wie in Abrahams Schoß – Das Gleichnis vom reichen Mann und armen Lazarus“ findet am Samstag, 13. Juni, ein Abendgottesdienst in der Christuskirche Weitmars statt. Das Flötenensemble Weitmars gestaltet die Feier. Beginn ist um 18.30 Uhr. weiter
  • 161 Leser
Kurz und Bündig
Offene Türen Der „Garten der Sinne“ des Obst- und Gartenbauvereins Lorch ist am kommenden Sonntag, 14. Juni, geöffnet. Am „Tag der offenen Gartentür“ können Interessierte von 14 bis 17 Uhr durch den Garten des Vereins schlendern und sich bei den Vereinsmitgliedern über alles rund ums Grün informieren. weiter
  • 172 Leser
Aus der Region
SonnenzugOstalbkreis. Die Malteser organisieren am Sonntag, 21. Juni, zum 26. Mal den ganztägigen so genannten Sonnenzug zum Bodensee. Dazu werden aus ganz Baden-Württemberg circa 700 ältere und behinderte Menschen mit Bussen ans „Schwäbische Meer“ gebracht. Anmeldung unter anderem bei den Maltesern in Aalen, Telefon (07361) 9394-0. Anmeldeschluss weiter
  • 131 Leser

Kneippen für Weststadtsenioren

Schwäbisch Gmünd. Die Weststadtsenioren laden für Dienstag, 16. Juni, um 14.30 Uhr zu einer Verstaltung mit dem Thema „In den Sommer mit Kneipp“ ein. Referentin ist Christine Stegmaier. Trefpunkt ist die Kneipp-Anlage im Hauberweg hinter dem Hotel Fortuna. Bei Regenwetter ist die Veranstaltung im Café von St. Anna. Fahrdienst: 14.15 Uhr weiter

Stroheker liest bei Arnold

Eislingen/Brüssel. Die Eislinger Lyrikerin Tina Stroheker las auf Einladung der baden-württembergischen Landesvertretung in Brüssel aus ihren Werken. Dort traf sie auch den Chef der Landesvertretung und künftigen Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold. Dessen Lehrerin war Stroheker früher in Gmünd, bevor sie vom Lehrerberuf auf die Dichtung umschwenkte. weiter
  • 106 Leser

Tipps vom Albverein

Rechberghausen. Im Stauferkreis-Pavillon auf der Gartenschau beraten ehrenamtliche Mitglieder des Schwäbischen Albvereins heute von 10 bis 20 Uhr. Die Gäste erhalten ausführliche Informationen über Anwendung und Einsatzmöglichkeiten von elektronischen Landkarten und können sich persönliche Wandervorschläge vom Kreis Göppingen und darüber hinaus erstellen weiter
  • 120 Leser

Der Weltmeister-Wagen ist da

Zum 75jährigen Silberpfeil-Jubiläum ist nun der Formel-1-Renner, mit dem Lewis Hamilton 2008 Weltmeister wurde, im Stuttgarter Mercedes-Benz Museum angekommen. Hamilton war selbst dabei, als der MP4-23 per Kran an seinen neuen Platz gehoben. In dem Museum sind alle Silberpfeil-Rennwagen seit 1934 zu sehen, (Foto: Mercedes-Benz) weiter
  • 634 Leser

Grundschulkinder in den Ferien betreut

Im Gmünder Jugendhaus
Für viele Eltern wie auch für die Kinder wichtig und hilfreich ist die Halbtages- und Ganztagesbetreuung für Grundschüler der Schwäbisch Gmünder Schulen. Organisiert vom Schul- und Sportamt wird sie in den Räumen des Jugendhauses geboten. weiter

Naturschutz und Biken im Blickpunkt

Landesweite Tagung der DAV-Naturschutzreferenten auf dem Schwarzhornhaus
Erstmalig organisierte die DAV-Sektion Schwäbisch Gmünd die mehrtägige Tagung aller in Baden-Württemberg wirkenden Naturschutzreferenten des Deutschen Alpenvereins. Dabei wurde über eine langes Wochenende auf dem Schwarzhornhaus intensiv an den beiden Tagungsschwerpunkte „Mountainbike“ und „Mitarbeit im Landesnaturschutzverband“ weiter

Weniger Waffen

Reaktion im Rems-Murr-Kreis auf Amoklauf
Die Zahl der Waffenbesitzer im Zuständigkeitsbereich des Rems-Murr-Landratsamtes ist im Vergleich zum Jahresbeginn von 3498 auf 2682 oder um mehr als 23 Prozent zurückgegangen. Der größte Teil hat auf das Schreiben von Landrat Johannes Fuchs reagiert, mit dem er die Inhaber von Waffen um eine Prüfung gebeten hatte, ob sie diese nach wie vor benötigen. weiter
  • 176 Leser

Besuch bei Affe und Co.

Ausflug der Bewohner des Lorcher Pflegeheimes im Kloster
Im TV-Programm sind Affe und Co. fast täglich präsent. Einige Bewohner des Pflegeheims Kloster Lorch hatten die Gelegenheit, sie hautnah zu erleben. Der Ausflug führte in die Wilhelma. weiter

Aktiv fürs Pfarrhausdach

Das Dach des Gebäudes in Ruppertshofen ist saniert
Es hat viel Mühe gekostet, aber nun ist es vollbracht: Das Pfarrhausdach in Ruppertshofen wurde für 120 000 Euro saniert. weiter

Steinzeitfest in Untergröningen

Abtsgmünd-Untergröningen. Der Heimatverein Untergröningen lädt am Sonntag, 14. Juni, ab 11 Uhr zum Steinzeitfest im Mittelsteinzeit- und Geschichtenmuseum auf Schloss Untergröningen. Es wird ein „Steinzeit“-Programm geboten unter anderem mit Kinderschminken nach steinzeitlichen Vorlagen, zudem werden Schwirrhölzer , Lederbeutel, Schmuckketten weiter

Geld für Brücke

Schwäbisch Gmünd. Das Regierungspräsidium unterstützt den Bau der Brücke über die Bahnlinie im Gmünder Westen mit knapp 802 000 Euro Landesmitteln. Über die Brücke führt die Straße nach Radelstetten. Die Gesamtmaßnahme wird auf 1,4 Millionen Euro veranschlagt. weiter
  • 185 Leser
Kurz und Bündig
Klänge Rhythmen Experimente Heute um 18 Uhr gibt es im Rahmen des Projektes „Ars Transformans – Gold, Alchemilla, Mensch“ in der Chorgalerie des Predigers die Veranstaltung Klänge – Rhythmen – Experimente mit Gertraude Scheidt. Interessierte erforschen dabei Klänge von Gold, Metallen, Schlitztrommel und Monochord. Klangobjekte weiter
Kurz und Bündig
Ausflug nach Ulm Der Katholische Frauenbund und der Mütterverein laden am Donnerstag, 18. Juni, zu einem Tagesausflug nach Ulm ein. Besucht werden das Brotmuseum, das Münster, das Fischerviertel und die Klosterkirche St. Maria in Söflingen. Abfahrt ist um 8.30 Uhr. Anmeldung unter 81101 oder 5638. weiter
  • 176 Leser

Über 800 Atemschutzgeräteträger ausgebildet

In der Atemschutzübungsanlage in Schwäbisch Gmünd werden jährlich zahlreiche Lehrgänge durchgeführt. Dieses Mal handelte es sich um den 50. Atemschutzlehrgang, in dem seit Bestehen mehr als 800 Atemschutzgeräteträger ausgebildet worden sind. Der Jubiläumslehrgang setzte sich aus zehn Kameraden der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd sowie drei aus Böbingen und weiter

Jugend des Handharmonika-Clubs im Europapark

Zur Europawahl hat sich die Jugend des Handharmonika-Clubs Gmünd im Europapark in Rust eingefunden. Die Wahl fiel nicht schwer, welches Land das beste Angebot hatte. Hier galt die Devise Spaß und Action. Nach ab und zu anstrengenden Musikproben waren sich die jungen Akkordeonisten einig, dass die Jugendvertretung Patricia Maier und Marlen Nuding den weiter
  • 150 Leser

Erstkommunion in Lindach

In sechs Monaten wurden unter der Leitung von Daniela Maneljuk und Christina Arnholdt 14 Kinder aus Lindach durch Kommunionsmütter auf die Erstkommunion unter der Thema „Gottes Liebe ist der Schatz unseres Lebens“ vorbereitet. Die Kinder machten sich auf die Suche nach dem Schatz Gottes, die einen Höhepunkt im Festgottesdienst in der Hl. weiter
  • 115 Leser

Barthle auf der Suche nach der dritten Liste

Mögglingen/Berlin. Der Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle reagiert auf Äußerungen, die Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) bei einem Besuch in Schwäbisch Gmünd zur geplanten Mögglinger Südumgehung gemacht hat. Tiefensee hatte seinerzeit sinngemäß erklärt, sein Ministerium habe sich bei der Vergabe der Mittel aus dem Konjunkturpaket weiter

„Zweiter Geburtstag“ in der Fußgängerzone

Pfiffige Aktion zweier HfG-Bachelorstudentinnen in Schwäbisch Gmünd anlässlich des „Tags der Organspende“
Um den Tag der Organspende in das Gedächtnis der Gmünder zu rufen, griffen zwei Bachelorstudentinnen der Hochschule für Gestaltung (HfG) zu einer ungewöhnlichen Maßnahme. Sie bauten eine Installation in der Innenstadt auf. weiter
  • 152 Leser

Langjährige Verbundenheit gekrönt

Altersgenossen des Jahrgangs 1929 aus Mutlangen und Lindach feiern 80. Geburtstag mit Ausflug
Die Altersgenossen des Jahrgangs 1929 aus Mutlangen und Lindach feiern in diesem Jahr ihren 80. Geburtstag. Die langjährige Verbundenheit wurde gekrönt mit einer gelungenen Viertagesreise ins Salzkammergut. weiter
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKMaibaum für Sorgenkinder Die Freiwillige Feuerwehr Wißgoldingen versteigert ihren Maibaum zugunsten der „Aktion Sorgenkind“. 6000 Mark kommen so zusammen.Meisterlich Elke Hetzel wird Süddeutsche Meisterin im Schwimmen über die 100 Meter Schmetterling. Sie siegt in 1:05,79 Minuten – mit Wut im Bauch, weil sie zuvor wegen weiter

Im Rathaus stets den Überblick

Helmut Ott feiert heute seinen 50. Geburtstag
Er sorgt dafür, dass die Firma Stadtverwaltung rund läuft, dass Wahlergebnisse schneller auf dem Tisch liegen als anderswo, dass keine Termine versäumt werden: Helmut Ott, Chef des Hauptamts im Rathaus. Heute wird er 50 Jahre alt. weiter

Eine Veränderung ging in ihnen vor

Zutiefst bereichert durch eine Woche Exerzitien im Kloster zeigen sich zwölf Frauen aus Gotteszell
Die Übungen haben Spuren hinterlassen: Fünf Tage nahmen inhaftierte Frauen aus Gotteszell an Exerzitien im Kloster teil. Wie einen Weg zum eigenen Ich beschreiben sie die Tage, die ausgefüllt waren mit Meditation, Gebet, Gesang und Gebärdensprache. Getragen fühlten sie sich von der vertrauten Gemeinschaft, die im Laufe der Tage entstand. weiter
Aus dem Bau- und Umweltausschuss
Mobilfunk Der Runde Tisch Mobilfunk wird sich mit der Frage der Mobilfunkantennen in der Weißensteiner Straße befassen. Dies sagte OB Wolfgang Leidig am Mittwoch im Bauausschuss. O2 will dort auf dem Gebäude des ehemaligen Autohauses Heilig Antennen anbringen. Anwohner haben mehr als 180 Unterschriften dagegen gesammelt. Die Stadt hat noch keine Genehmigung weiter

Canisiushaus feiert Geburtstag

Von der Kommunikantenanstalt zur modernen Kinder-und Jugendeinrichtung
Die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Canisius in Schwäbisch Gmünd, Bopfingen-Unterriffingen und Aalen feiert in diesem Jahr ihr 111-jähriges Bestehen. Grund genug zum Feiern. weiter

Viele Kinder geprägt

Verabschiedung von Annemarie Haag
Nach 20 Jahren als Kindergartenleiterin im Kindergarten St. Barbara in Lautern trat Annemarie Haag in den wohlverdienten Ruhestand. Bei einer Dankfeier und einem Empfang im Dorfhaus verabschiedete sich die Kirchengemeinde Mariä-Himmelfahrt von ihr. weiter

Vorbilder für die Integration

Riesenresonanz auf Ausstellungseröffnung „Wir sind zu Hause im Ostalbkreis“ in der Gmünder VHS
„Das ist gigantisch – und zeigt, wie wichtig das Thema ist“, war Bilal Dincel am Mittwoch begeistert ob der unerwartet großen Besucherschar zur Vernissage für die Ausstellung „Wir sind zu Hause im Ostalbkreis“. Sie ist eine Initiative des deutsch-türkischen Netzwerks im Ostalbkreis. weiter
Polizeibericht
Wehrlose Frau beraubtSchwäbisch Gmünd Die Polizei sucht einen Mann mit einem schwarzem Kapuzenpullover, der am Mittwoch gegen 11.20 Uhr eine 88-jährige Frau beraubt hat. Diese war mit ihrem Rollator auf dem Marktplatz in Höhe eines Blumengeschäftes zum Einkaufen unterwegs. Plötzlich näherte sich der Mann, griff blitzschnell in den Netzkorb und entnahm weiter
  • 101 Leser

Tausende Wanderer erwartet

Naturschützer erwarten Zug der Jungkröten an die Hänge – Straße gesperrt
Im Schießtal wird eine riesige „Wandergruppe“ erwartet: Weil Jungkröten vom See an die benachbarten Waldhänge wandern, ist die Schießtalstraße seit Mittwoch gesperrt. Der städtische Umweltbeauftragte Gerd Hägele rechnet mit zigtausenden von Tieren, die die Straße überqueren wollen. weiter

Signal an weitere Unternehmer

Fenster-Firma Jas-Geist investiert in neues Firmenareal im Böbinger Gewerbegebiet Süd
Petra Jas-Geist und Gustav Geist bauen ein neues Firmengebäude. Auf 600 Quadratmetern bieten die Beiden bald alles rund ums Fenster. Bislang war ihre Firma in Heubach. Im Spätherbst wollen sie das neue Firmengebäude einweihen – im Gewerbegebiet Böbingen-Süd. weiter
  • 395 Leser

Ute Nuding statt Gerhard Maier

Schwäbisch Gmünd. In der Mittwochausgabe ist uns ein Fehler unterlaufen: In Großdeinbach hat bei der Wahl der Ortschaftsräte nicht der bisherige Ortsvorsteher Gerhard Maier – wie berichtet – die meisten Stimmen erhalten, sondern Ute Nuding. Nuding, die für die Freien Wähler kandidierte, erhielt 1068 Stimmen, Gerhard Maier (CDU) erhielt 1058 weiter
  • 138 Leser

Zuschuss für Elisabethenverein

Böbingen. Um einen Zuschussantrag des Elisabethenvereins geht es in der nächsten Sitzung des Böbinger Gemeinderates am Montag, 15. Juni, ab 19 Uhr im Rathaus. Der Verein möchte gerne die Computer-Initiative für Senioren, „lernnet“, mit 3000 Euro unterstützt bekommen. Ein weiteres Thema wird der Fuhrpark des Bauhofs sein. Zudem geht es um weiter

„Krähe“ nicht länger nur für High-Tech-Unternehmen

In den Fraktionen mehren sich die Stimmen, das Gelände für weitere Branchen zu öffnen
Als „Standort mit idealen Bedingungen für innovative, zukunftsorientierte Unternehmen“ bietet die Stadt Schwäbisch Gmünd die „Krähe“ auf der Homepage an. Das könnte sich ändern. In den Gemeinderatsfraktionen zeichnet sich eine Mehrheit ab, die eine Öffnung des Gebiets für weitere Branchen haben möchte. weiter
  • 4
  • 190 Leser

Musical: „Die gute Nachricht“

Am 14. Juni und 5. Juli
„Die gute Nachricht“, so ist das biblische Kinder-, Jugend- und Familienmusical überschrieben, welches die katholische Kirchengemeinde Waldstetten zur Aufführung bringt. weiter

Gott und Mensch verbinden

Gut besucht war der Fronleichnamsgottesdienst im Heiligkreuzmünster – Prozession fällt Wetter zum Opfer
Seit dem 13. Jahrhundert feiert die katholische Kirche Fronleichnam als das Hochfest des Leibes und Blutes Christi. Zur Feier gehört eine Prozession durch die Straßen – die diesmal in Gmünd wegen des Regens ausfallen musste. Das Gemeindefest auf dem Münsterplatz aber nicht. Die Gemeinden Münster und St. Franziskus und die muttersprachlichen Gemeinden weiter
  • 3
  • 142 Leser

Walzer zum Abschied

Was schenkt man zum Abschied? Oft eine schwierige Frage. Im Fall von Franziskus-Pfarrer Hermann Friedl hat sie sich auf originelle Weise gelöst. Den Grundstock dafür hat er selbst gelegt, als er einer Frau aus seiner Gemeinde zum 99. Geburtstag versprach, zum 100. mit ihr einen Walzer zu tanzen. Der Pfarrer selbst hatte gar nicht mehr an diese Zusage weiter
  • 5

Nicht nur für den Muskelaufbau

Im Seniorenheim Kloster Lorch trainieren die Bewohner am „Body-Helper“ ihre Alltagsbewegungen
Der Gang in ein Fitnessstudio mit seinen zahlreichen Gerätschaften ist für Senioren mit eingeschränkten Bewegungsmöglichkeiten kaum möglich. Doch der ehemalige Leiter des Seniorenzentrums Kloster Lorch, Günther Herrmann, hat jetzt gemeinsam mit Personal-Trainer Andreas Calka eine Fitnessmöglichkeit erfunden: den Body-Helper. weiter
  • 276 Leser

Schützenfest in Plüderhausen

Plüderhausen. Am Sonntag, 14. Juni, findet das traditionelle Schützenfest des Plüderhäuser Schützenvereins statt. Ab 11 Uhr haben die Gäste die Möglichkeit zum Bogenschießen, Luftgewehrschießen oder sie können sich an der Armbrust versuchen. Aufgrund des Amoklaufes von Winnenden hat sich der Schützenverein entschlossen, sein traditionelles Pokalschießen weiter

Andacht in der Marienkapelle

Waldstetten-Wißgoldingen. Am kommenden Sonntag, 14. Juni, findet in der Marienkapelle Wißgoldingen wieder eine Andacht statt. Diese beginnt um 15.30 Uhr. „Jesus Christus, der Sohn der Jungfrau Maria“ – unter diesem Thema wird Josef Kuhn die festliche Andacht gestalten. Alle interessierten Christen aus Nah und Fern sind an diesem Tag weiter

Gartenfest

Waldstetten. Der Obst- und Gartenbauverein Waldstetten veranstaltet sein Gartenfest rund um den Lehrgarten. Beginn ist am Sonntag, 14. Juni, um 10 Uhr. Für Mittagessen sowie Kaffee und ein Kuchenbuffet ist gesorgt. Um 13 und 15 Uhr findet eine Führung mit Kreisobstbaufachberater Franz Josef Klement durch den Lehrgarten mit den zahlreichen Obstbäumen weiter
  • 102 Leser

Das Ende der Holperstrecke

Seit Mittwoch wird die Kreisstraße 3256 zwischen Durlangen und Täferrot saniert – Vollsperrung bis Anfang Juli
Die Holperstrecke zwischen Täferrot und Durlangen wird es demnächst nicht mehr geben. Konkret ab Juli nicht mehr. Seit Mittwoch sanieren Arbeiter die Kreisstraße und machen sie auch für die Zukunft stabiler, damit nicht gleich wieder Risse entstehen. Während der Arbeiten ist die Strecke für den Verkehr voll gesperrt. weiter
  • 170 Leser

Gelebtes Europa beim Dorffest

Mutlanger Zwei-Tages-Feier Ende Juni beim Schulzentrum hat über 35 Stände
Kulinarische Stände aus Kroatien, Ungarn, Frankreich, der Türkei und beispielsweise Italien sorgen beim Mutlanger Dorffest am Wochenende, 27. und 28. Juni, dafür, dass sich die Besucher Europa auf der Zunge zergehen lassen können. Hinzu kommt ein umfangreiches Rahmenprogramm samt Feuerwerk. weiter

Straßenfest des Musikvereins Lautern

Am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Juni, zwischen Breulingschule und Dorfhaus
Mitten im Dorf zwischen Breulingschule und Dorfhaus feiert der Musikverein Lautern sein traditionelles Straßenfest am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Juni. Ideal zu erreichen für Spaziergänger, Wanderer, Radler, Rollstuhlfahrer oder mit Gehhilfe. Die Musik, die es wieder nonstop live geben wird, will alle verbinden. weiter
  • 142 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAdelheid Hartmann, Asylstraße 5, zum 94. Geburtstag.Maria Rudolf, Katharinenstraße 34/1, zum 93. Geburtstag.Sofia Gottschick, Hirschmühlenstraße 15, Hirschmühle, zum 85. Geburtstag.Maria Klamt, Römerstraße 23, zum 85. Geburtstag.Antonio Iacoviello, Klarenbergstraße 27, zum 83. Geburtstag.Helga Geiger, Oberbettringer Straße 144, zum 80. weiter

Blockheizkraftwerk und Ehrungen

Göggingen. Über das geplante Blockheizkraftwerk wird der Gögginger Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag, 15. Juni, ab 19.30 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle diskutieren. Zudem werden bei der Sitzung Mehrfachblutspender geehrt. Nach 20-jähriger Mitgliedschaft im Gemeinderat erhält Marlene Frank, die Rektorin der Gögginger Grundschule, die Verdienstmedaille weiter

Erfolg mit Mädchenfußball

Generalversammlung beim 1. FC Stern Mögglingen.
Berichte und Aussprachen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des 1. FC Stern Mögglingen, die der Vorsitzende Konrad Schurr eröffnete. weiter

Wo der „Hurlibur“ einst hauste

Lorch. Kinder, Väter und die Erzieherinnen des evangelischen Kindergartens „West“ in Lorch gingen vor kurzem mit Waldentdecker Walter Hieber auf Tour. Dabei wurde die Brunnen- und Hägelesklinge bei Kaisersbach mit all ihren Höhlen und Felsen erforscht, sowie der Geschichte des „Hurliburs“ gelauscht, der dort vor vielen Jahren weiter
  • 109 Leser

Ins Mittelalter geführt

Die Senioren der Rentnergemeinschaft Eschach / Obergröningen in Oppenweiler
Oppenweiler und die Burg Reichenberg im Rems-Murr-Kreis waren die Ziele der jüngsten Erkundungstour der Senioren der Rentnergemeinschaft Eschach/Obergröningen. weiter
Kurz und Bündig
Konzert Das das international bekannte Blockflöten-Ensemble „Brisk Recorder Quartet Amsterdam“ gastiert am Freitag, 12. Juni, um 19 Uhr in der evangelischen Quirinuskirche Essingen. Karten gibt’s beim Quelle Shop Essingen, und bei Musika in Aalen. Der Reinerlös ist für die Renovierung der Kirche bestimmt. weiter
  • 179 Leser
Kurz und Bündig
Sommerturniere Jugendturniere der Fußballjugend des TSV Essingen finden am kommenden Wochenende auf dem Essinger Sportplatz statt. Am Samstag, 13. Juni, wird das Turnier der D-Junioren ausgetragen. Beginn ist um 9.30 Uhr im Schönbrunnenstadion. Nachmittags ab 14 Uhr kömpfen die E-Junioren um den Turniersieg. Am Sonntag, 14. Juni, findet ab 13 Uhr eine weiter
Kurz und Bündig
Pflanzarbeiten in Böbingen Um diverse Pflanzarbeiten in der Gemeinde geht es in der nächsten Sitzung des Böbinger Bauausschusses. Diese ist am Mittwoch, 17. Juni, im Rathaus und beginnt um 17 Uhr. weiter

Familientreffen in der „Krone“

Seinen 50. Geburtstag nahm Dr. Marcus Plehn zum Anlass, alle Verwandten der Familie Heilig einzuladen. Die Familie hat ihren Stammsitz im Gärtnerdorf Lautern, die Nachkommen sind jedoch übers ganze Land verstreut. Daher war die Freude umso größer, dass eigens für dieses Familientreffen die Lauterner Traditionsgaststätte „Krone“ ihre Pforten weiter

Neuer Putz und Türen

Einweihung und Segnung der Aussegnungshalle Wißgoldingen
Nach der zügigen Sanierung der Aussegnungshalle in Wißgoldingen will die Gemeinde diese gemeinsam mit den Ortspfarrern Klaus Stegmaier und Jörg Krieg einweihen und segnen. Diese Segnung findet am Mittwoch, 17. Juni, statt. weiter

Blutspendetermin in Göggingen

Göggingen. Das Deutsche Rote Kreuz bietet der Bevölkerung bei seiner Blutspendeaktion am Dienstag, 16. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr, in der Gemeindehalle in Göggingen, für jeden Spender eine Vorsorgeuntersuchung an. Ärzte checken die „Tagesform“, insbesondere Herz und Kreislauf, eine Arzthelferin überprüft den Blutfarbstoffgehalt. Blutgruppe weiter

Zweiter Appell an Merkel

„Gmünder Initiative Frieden im Nahen Osten“
Die „Gmünder Initiative Frieden im Nahen Osten“ hat der Bundeskanzlerin Angela Merkel erneut einen Brief zum Thema Gaza-Krieg geschickt. Der erste sei unbeantwortet geblieben. weiter

Seltene Blütenpracht

Es gibt sie noch, die versteckten Plätze, an welchen hunderte von Schwertlilien, die Iris Germanica wachsen, wie etwa im Bereich des Rosensteins hoch über Heubach, aufgenommen oberhalb der Stellung, gegenüber des Hochbergs. (Foto: Schulz) weiter
  • 210 Leser

Regionalsport (32)

Der Spätzünder

Kreisliga A I: Adnan Uzunovic, TV Straßdorf, 30 Tore
Von allen Kreisliga-Stürmern legte er die beeindruckendste Rückrunde hin. Mühsam startete Adnan Uzunovic in die Saison. Doch im Jahr 2009 legte er richtig los. Nur in zwei Spielen traf er nicht. Weshalb der Kicker des TV Straßdorf am Ende 30 Mal genetzt hatte. weiter
  • 2

Der erste Nachbar

Bezirksliga: Gabriel Friedrich, FV Sontheim, 34 Tore
Er ist der erste Torschützenkönig aus dem Nachbarkreis Heidenheim, der mit seinem Team zu unserer Torjägerparty eingeladen wird: Gabriel Friedrich (22). Nächste Saison wird er nicht erneut gewinnen können. Dann spielt er mit Sontheim in der Landesliga. weiter
  • 113 Leser

Der Sohn des Wirts

Kreisliga B I: Giuseppe Audia, TSGV Rechberg, 21 Tore
Er spielt in Rechberg, weil sein Vater der Wirt der Vereinsgaststätte ist. 21 Tore hat Giuseppe Audia (20) für den TSGV erzielt. Und was sagt der Toptorjäger zu seiner Saison in der Kreisliga B I? „Bei mir ist vieles schief gelaufen.“ Allerdings nicht am letzten Spieltag. weiter
  • 111 Leser

Der Verhinderte

Kreisliga B II: Stephan Ostermann, TSV Adelmannsfelden, 33 Tore
Fünf oder sechs Spiele fehlte er mittwochs, weil sein Studium ihn am Fußballspielen hinderte. Torschützenkönig der Kreisliga B II wurde Stephan Ostermann dennoch. Für den TSV Adelmannsfelden erzielte er 33 Tore. Besser war in dieser Liga keiner. weiter
  • 186 Leser

FVU ballert sich ins "Finale"

Relegations-News vom Freitag: Utzmemmnigen siegt 5:1

Der FV Utzmemmingen steht im "Finale" um den Aufstieg in die Kreisliga A II. Gegner ist am Dienstag Kerkingen. In dieses Endspiel zu gelangen war für den FVU kein Problem. Gegen den TSV Ellwangen traf Quendrin Prekadini (19. und 40.) vor der Pause. Nach dem Seitenwechsel fiel ein Eigentor, zudem flog Freimuth vom Platz. Die Partie war gelaufen. Dieser

weiter
  • 143 Leser

Jetzt anmelden

Girls-Soccer-Day in Ellwangen
Der FC/DJK Ellwangen und Sport Schwab verkürzen die Wartezeit auf die Frauen-Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland und steigern mit dem Girls-Soccer-Day am Mittwoch, 24. Juni, ab 15 Uhr in Ellwangen die Vorfreude. Alle interessierten Mädchen ab acht Jahren können sich unter fcdjkellwangen@kabelbw.de anmelden. weiter
  • 254 Leser

Fünfkampf in Essingen

Landesmeisterschaften
Ganz kurzfristig erhielt der LAC Essingen vom Württembergischen Leichtathletikverband den Auftrag, die Landesmeisterschaften im Internationalen Fünfkampf für Männer auszurichten (27. Juni). weiter

Froboess ist Co

Trainer-Wechselspiel zwischen FCN und Remshalden
Aktuelle Meldung auf der Homepage des Bezirksligisten SV Remshalden: „Der 35-jährige Patrick Widmann wird Nachfolger von Oliver Froboess.“ Seit Fronleichnam steht auf der Homepage des FC Normannia: „Der 33-jährige Oliver Froboess, der bisherige Trainer von Remshalden, wird ab sofort neuer Co-Trainer beim Gmünder Oberligisten und damit weiter
  • 5

FCH holt Weil aus Frankfurt

Fußball, 3. Liga
Der FC Heidenheim bleibt seiner Linie treu. Auch die dritte Neuverpflichtung für die 3. Liga ist ein junger Spieler: Richard Weil (21) von Eintracht Frankfurt II. weiter
  • 386 Leser

Die besten Zehn dabei

Großes Bouleturnier in Heubach am Samstag und Sonntag
Zum 18. Mal veranstaltet der Heubacher Bouleclub sein Turnier in der Stellung in Heubach. Am Samstag wird ab 13 Uhr im Modus Doublette Supermelée gespielt. Am Sonntag ab 10 Uhr erwartet der 1.BC Happy Metal Heubach wie im letzten Jahr wieder eine große Anzahl Spielerinnen und Spieler aus ganz Baden-Württemberg und aus Bayern. weiter

Ohne Zündkerze

BW-Meisterschaft im Mofarennen in Durlangen
Größer, schneller, besser: Egal wie das Wetter am Wochenende wird, den über 100 Fahrern der 42 Teams beim 6. Durlanger Mofarennen wird es spätestens am Samstag, pünktlich um 16 Uhr, beim Le-Mans-Start richtig heiß werden. weiter

Zwei Tage lang Tauziehen

Dorffest in Affalterried
Ab Samstag heißt es bei den Tauziehtagen wieder zwei Tage lang „Pull“. Am Samstag ab 17 Uhr heißt es „Start frei“ für das Jedermann-Turnier“ in Affalterried. weiter

Nur das Beste

Erdinger-Meister-Cup am Wochenende in Waldstetten
Wer wird Meister der Meister und gewinnt die württembergische Champions League? Erdinger und der Württembergische Fußballverband suchen den Meister der Meister aus Württemberg. Los geht’s am Samstag ab 13 Uhr mit 22 Mannschaften. Unter anderem ist der TSGV Waldstetten II und der SV Neresheim dabei. weiter

Die Relegationsspiele im Fußballbezirk Kocher/Rems

Um den Aufstieg in die Landesliga/Klassenerhalt Landesliga:Spiel 1: FC Bargau – TSV Regglisweiler 3:2 n.V. Mittwoch, 10. Juni, 18 Uhr in GerstettenSpiel 2: FC Bargau – SV Ebersbach -:- Sonntag, 14. Juni, 15 Uhr in SteinheimSpiel 3: TSVgg Plattenhardt – Sieger Spiel 2 -:-Sonntag, 21. Juni, 15 Uhr Ort offenUm den Aufstieg in die Bezirksliga/Klassenerhalt weiter
  • 504 Leser

Zwei LG-Titel

Leichtathletik, Seniorenmeisterschaften in Helmsheim
Die acht Teilnehmer der LG Staufen konnten sich bei den baden-württembergischen Seniorenmeisterschaften gut in Szene setzen. Hammerwerfer Willi Kiener (M 70) und Speerwerfer Rudolf Patzner (M 80) holten sich sogar den Titel. weiter

SVP gehört zur Elite

Tischtennis: SV Plüderhausen startet in der neuen Saison in der Champions-League
Der ETTU-Cup-Sieger SV Plüderhausen hatte sich mit dem Gewinn der deutschen Pokalmeisterschaft für die Meldung in die Europäische Champions-League qualifiziert und hat diese Chance nun auch wahr genommen. weiter

Zu Gast beim 101-Tore-Sturm

Fußball, Aufstiegsrunde
Als ungeschlagener Bezirksmeister starten die B-Junioren der SG Bettringen in die Aufstiegsrunde zur Verbandsstaffel Nord: Auswärts beim SV Fellbach möchte die Elf von Trainer Sven Bockmeyer am Sonntag um 10.30 Uhr die starke gegnerische Offensive stoppen. weiter
  • 5

Auf Wiedersehen Oberliga

Fußball, A-Junioren Oberliga: FC Normannia verliert 1:3 gegen SGV Freiberg
Der Abstieg ist besiegelt: Der FC Normannia Gmünd hätte in der A-Junioren Oberliga gegen den direkten Konkurrenten SGV Freiberg gewinnen müssen, um nicht abzusteigen. Nach der gestrigen 1:3-Niederlage steht fest, dass der FCN in der kommenden Saison in der Verbandsstaffel spielt. weiter
  • 5
  • 198 Leser

94. und 113. Minute

Fußball, Relegation zur Landesliga: Bargau schlägt Regglisweiler in der Verlängerung
Der erste Schritt ist gemacht. Zweimal lag der FC Bargau im ersten Relegationsspiel um den Aufstieg in die Landesliga in Gerstetten gegen den TSV Regglisweiler zurück, zweimal glichen die Germanen aus. Und wurden in der Verlängerung für ihren Einsatz belohnt – 3:2 hieß es am Ende. Der FCB spielt nun am Sonntag in Steinheim gegen den SV Ebersbach. weiter
  • 5
  • 174 Leser

FVH darf noch träumen

Fußball, Relegation: Hohenstadt schlägt SV Hintersteinenberg klar mit 3:0
Das erste Relegationsspiel um die Kreisliga A-Zugehörigkeit war letzten Endes eine eindeutige Angelegenheit: Verdientermaßen setzte sich der spielerisch bessere B II-Vertreter FV Hohenstadt vorgestern in Mutlangen mit 3:0 gegen den SV Hintersteinenberg durch und steht damit am kommenden Dienstag im „Endspiel“ gegen den TSV Dewangen. weiter
  • 409 Leser

Kretschmann und Hinderberger schlagen zweimal zu

Fußball, Frauen, Bezirkspokalfinale: Verdienter 2:0-Sieg über den TV Steinheim lässt den TSV Ruppertshofen jubeln
Mit ihren beiden Koproduktionen waren Vorlagengeberin Marita Kretschmann und Torschützin Melanie Hinderberger die Siegesgaranten für Ruppertshofen. Mit einem verdienten 2:0-Sieg über den TV Steinheim sicherte sich der TSV den umjubelten Bezirkspokalsieg. weiter
  • 5
  • 120 Leser

„Werbung für den Fußball“

Stimmen zu den Spielen
Joachim Schrauf, Trainer des TSV Ruppertshofen: Unser Wille war heute ausschlaggebend. Man hat einfach gemerkt, dass wir das Finale unbedingt gewinnen wollten. Nach der Halbzeit haben wir Steinheim 15 Minuten lang zu viel Platz gelassen, ansonsten waren wir die dominierende Mannschaft.Matthias Brenner, Trainer des TSV Böbingen: Weil Gabriel Friedrich weiter

FV Sontheim macht Double perfekt

Fußball, Herren, Bezirkspokalfinale: 1:2 – TSV Böbingen unterliegt der individuellen Klasse des Bezirksligameisters
Vier Tage nach der erreichten Bezirksliga-Meisterschaft hat der FV Sontheim mit dem Gewinn des Bezirkspokals das Double perfekt gemacht. In einem sehenswerten Pokalfight vor 900 Zuschauern spielte Ligakonkurrent TSV Böbingen gut mit, musste sich aber in Unterzahl der individuellen Klasse der Sontheimer knapp, aber nicht unverdient 1:2 geschlagen geben. weiter

Torjäger mit Führungsqualitäten

VfR Aalen verpflichtet Stürmer Christian Haas (30) vom SV Sandhausen – Michael Stickel spielt keine Rolle mehr
Nach all den Jungen hat der VfR Aalen nun einen erfahrenen Torjäger verpflichtet. Der 30-jährige Christian Haas kommt vom Drittligisten SV Sandhausen und soll beim Regionalligisten mit seiner Erfahrung für mehr Stabilität sorgen. Wie die meisten anderen aus dem letztjährigen Kader spielt auch das Aalener Urgestein Michael Stickel künftig keine Rolle weiter

Sven Zellner erfüllt die WM-Norm

Leichtathletik, baden-württembergische B-Jugendmeisterschaften in Ulm: Julia Köpf fehlen nur neun Zentimeter zur Goldmedaille
Je dreimal Silber und Bronze sowie vier weitere Endkampf-Platzierungen waren die Ausbeute der LG Staufen bei den baden-württembergischen B-Jugend-Meisterschaften in Ulm. Höhepunkt war zweifelsohne die Erfüllung der WM-Norm durch Hürdensprinter Sven Zellner. weiter
  • 120 Leser

Jochen Murmylo zum 500. Mal für den TV Straßdorf

Vier Fußballspieler des TV Straßdorf wurden für ihre langjährige Treue zum Verein ausgezeichnet. Fußballabteilungsleiter Manfred Raaf und 1. Vorsitzender Edmund Wagenblast bedankten sich bei Jochen Murmylo für 500 geleistete Spiele beim TV Straßdorf. Weiterhin wurden Jörg Weiß, Markus Hegele und Markus Irdenkauf für 300 Spiele im TV geehrt. Das Bild weiter
  • 130 Leser

Sportsprecher in den Fraktionen?

Stadtverband-Sport-Vorsitzender Christian Kemmer will den Informationsaustausch forcieren
Eine offenere Informationspolitik im Gmünder Rathaus, sportpolitische Sprecher in den Fraktionen und ein Einsehen des Wettergotts fürs Landeskinderturnfest im Juli wünscht sich der Vorsitzende des Gmünder Stadtverbandes Sport, Christian Kemmer vor der Jahreshauptversammlung am Montag in der Lindach Eichenrainhalle. weiter

Arthur Abele: keine WM

Leichtathletik: Zehnkämpfer aus Hüttlingen plagt eine Schambeinentzündung
Der Hüttlinger Zehnkämpfer Arthur Abele wird nicht mehr rechtzeitig fit für das Zehnkampfmeeting am 20. und 21. Juni in Ratingen. Damit verzichtet er auch auf die Teilnahme an der Heim-WM. weiter
  • 140 Leser

Neue Freunde in Kärnten

Fußball, C-Jugend
Nach der erfolgreichen C-Jugend-Saison verbrachten die Fußballer des TV Herlikofen vier gemeinsame Tage mit den Fußball-Spielern der C-Junioren in Kärnten. weiter

Überregional (87)

Albaufstieg wird erheblich teurer

Die Kosten für den geplanten neuen Albaufstieg der Autobahn 8 zwischen Stuttgart und München explodieren. Wie die 'Stuttgarter Nachrichten' berichteten, geht das Land nicht mehr von den bisher genannten 400 Millionen Euro, sondern nun von 700 Millionen Euro aus. Dies habe der baden-württembergische Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) der Zeitung weiter
  • 413 Leser

Alles ist so teuer wie vor einem Jahr

Erstmals seit 22 Jahren hat die Inflation in Deutschland den Nullpunkt erreicht. Innerhalb eines Jahres ist das Leben in Deutschland nicht teurer geworden. Die Jahresinflationsrate sank im Mai auf 0,0 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Die niedrige Inflationsrate ist vor allem auf das hohe Preisniveau vor einem Jahr zurückzuführen, als weiter
  • 393 Leser

Arm in den Müll geworfen

Chef einer Brotfabrik wollte Unfall eines Illegalen vertuschen
Einem bolivianischen Arbeiter einer spanischen Brotfabrik hat die Knetmaschine einen Arm abgerissen. Der Chef warf den Arm in einen Müllcontainer und ließ den Mann nahe an ein Krankenhaus fahren. Ihm wurde eingeschärft, nicht zu sagen, wo der Unfall passiert sei, die restlichen 200 Meter zum Krankenhaus musste er zu Fuß gehen. Das Krankenhaus alarmierte weiter
  • 339 Leser

Auf dem Sprung zur EM

Handballer siegen mit Top-Mann Schöne 54:29 in Bulgarien
Mit dem höchsten Auswärtssieg ihrer Länderspielgeschichte haben die deutschen Handballer das Tor zur EM-Endrunde weit aufgestoßen. Deutschland besiegte Bulgarien 54:29 (25:9). weiter
  • 200 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION EUROPA GRUPPE 1 Schweden - Malta 4:0 (1:0) Tore: 1:0 Källström (22.), 2:0 Majstorovic (52.), 3:0 Ibrahimovic (56.), 4:0 Berg (58.). 1. Dänemark 6 5 1 0 13:2 16 2. Ungarn 6 4 1 1 8:2 13 3. Portugal 6 2 3 1 8:4 9 4. Schweden 6 2 3 1 6:2 9 5. Albanien 8 1 3 4 4:8 6 6. Malta 8 0 1 7 0:21 1 Nächste Spiele, 5. September: Ungarn - weiter
  • 369 Leser

Bauriese Kampa ist am Ende

Für den insolventen Fertighaushersteller Kampa gibt es keine Zukunft mehr. Nach ergebnislosen Gesprächen mit fast 70 möglichen Investoren werde nun die Entlassung der Mitarbeiter eingeleitet, teilte Insolvenzverwalter Werner Schreiber mit. Zuletzt hatte Kampa 750 Beschäftigte. Der Insolvenzverwalter werde versuchen, für die Standorte und Werke der Kampa-Gruppe weiter
  • 407 Leser

Beck macht die Fünf voll

Deutsches Quintett im Tennis-Viertelfinale in Halle - Kiefer gibt verletzt auf
Eine Bauchmuskelverletzung bei Nicolas Kiefer hat die deutsche Rekordjagd in Halle gestoppt. Andreas Beck sorgte mit seinem Erfolg dafür, dass jetzt immerhin fünf Deutsche unter den letzten Acht stehen. weiter
  • 333 Leser

Beschränkte Macht

Im Iran ist der schiitische Islam Staatsreligion. Der religiöse Führer Ajatollah Ali Chamenei ist als Nachfolger des Revolutionsführers Ajatollah Khomeini im Staat die größte Autorität, auch bei politischen Entscheidungen. Dagegen ist die Macht des Präsidenten beschränkt, denn alle Gesetze und von ihm ernannten Minister müssen vom Wächterrat mit dem weiter
  • 349 Leser

Bitteres Aus für WM

Zehnkämpfer Niklaus und Abele verletzt
Wegen Verletzungen müssen die beiden Zehnkämpfer André Niklaus und Arthur Abele die Teilnahme an der Heim-WM in Berlin absagen. weiter
  • 237 Leser

Blitztreffen in London

Formel 1: Präsident Mosley zum Einlenken bereit
Im Machtpoker der Formel 1 hat Fia-Präsident Max Mosley nachgegeben und den befürchteten 'schwarzen Freitag' offenbar abgewendet. Der Chef des Automobil-Weltverbandes traf sich bereits gestern in London mit den Teams. Zuvor erklärte Mosley in einem Brief an Luca di Montezemolo, Präsident von Ferrari und der Teamvereinigung Fota, die Bereitschaft der weiter
  • 239 Leser

Bonn schafft in Berlin die Sensation

Die Telekom Baskets Bonn haben die Aufholjagd von Alba Berlin doch noch gestoppt und den Titelverteidiger schon im Halbfinale der Basketball-Bundesliga entthront. Die Bonner setzten sich im entscheidenden fünften Spiel 82:71 (42:31) in Berlin durch und nahmen erfolgreich Revanche für die Final-Niederlage des Vorjahres. Auch Alba hat damit der Fluch weiter
  • 370 Leser

CDU räumt Fehler bei Stuttgart 21 ein

Die Stuttgarter Christdemokraten haben nach ihrem schlechten Abschneiden bei der Kommunalwahl in der Landeshauptstadt Fehler rund um das Milliarden-Bahnprojekt 'Stuttgart 21' eingeräumt. In der Kommunikation mit den Bürgern habe es Probleme gegeben, teilte die Partei am Mittwoch nach einer Sitzung des Vorstands mit. Entscheidend für die Niederlage bei weiter
  • 283 Leser

Der Auftakt eines Pokers?

Fußball: Wolfsburg schlägt Millionen-Ablöse für Dzeko aus
Mit den Millionen aus dem Kaká-Transfer macht der AC Mailand Jagd auf den Wolfsburger Meister-Stürmer Edin Dzeko. Der italienische Fußball-Club hat bereits schriftlich sein Interesse an dem europaweit begehrten Topspieler formuliert, sich aber zunächst einmal eine Abfuhr beim Fußball-Bundesligisten geholt. Der VfL hat Dzeko als 'unverkäuflich' bezeichnet. weiter
  • 258 Leser

Der gelbe Riese setzt auf Umweltschutz

Die Deutsche Post will künftig verstärkt klimafreundliche Kraftstoffe nutzen
Der Transport von Gütern ist eine der wichtigsten Aufgaben der Deutschen Post. Jetzt will sie dafür sorgen, dass dies möglichst umweltfreundlich geschieht. Den Weg dorthin beschrieb ein Symposium. weiter
  • 433 Leser

Doll zum türkischen Erstligisten

Fußball: Ex-Dortmunder Coach zieht es ins Ausland
Thomas Doll übernimmt 13 Monate nach seinem Abschied als Trainer von Borussia Dortmund den türkischen Fußball-Erstligisten Genclerbirligi. Dies verkündete der Klub aus Ankara, der die vergangene Saison auf dem 14. Tabellenplatz abgeschlossen hat. 'Der Verein ist sich mit dem deutschen Trainer Thomas Doll einig. Er hat unsere Anlagen besichtigt und großen weiter
  • 314 Leser

Dreibein gegen Wildunfälle

Im Kreis Heilbronn wird ein simples System aus Niedersachsen erprobt
Ein simples System aus Niedersachsen soll auch im Südwesten Karambolagen mit Wild verhindern. Mit einem 'Dreibein' werden Unfallstellen markiert, um Autofahrer vor Unfallschwerpunkten zu warnen. weiter
  • 343 Leser

Ein Land steht Kopf

Präsidentenwahl im Iran: Die Menschen sehnen sich nach Erneuerung
Massenkundgebungen, Straßenkarneval, Diskussionen bis in den frühen Morgen - die Präsidentenwahl elektrisiert die Iraner. Denn das Land steht vor entscheidenden Weichenstellungen. weiter
  • 323 Leser

Eine saubere Sache

Europas Badegewässer bekommen gute Noten - Qualität ist besser denn je
Die Wasserqualität europäischer Baggerseen und Strände ist gestiegen. Musterländer in Sachen Wasser-Sauberkeit sind Griechenland und Zypern. weiter
  • 233 Leser

Fiat kann Chrysler übernehmen

Der US-Autokonzern Chrysler steht unter italienischer Führung: Fiat besiegelte die Übernahme der wesentlichen Teile des insolventen Konzerns, nachdem das Oberste Gericht der USA juristisch den Weg geebnet hatte. Zum Chef der neuen Chrysler Group LLC wurde der Fiat-Vorstandsvorsitzende Sergio Marchionne ernannt. Die US-Regierung wird der neuen, gesundgeschrumpften weiter
  • 377 Leser

Finanzierung der Merckle-Gruppe sicher

Gläubiger geben 430 Millionen Euro Kredit
Die Finanzierung der Merckle-Gruppe ist in trockenen Tüchern. Die Gläubigerbanken haben das Stillhalteabkommen bis Ende 2010 verlängert. weiter
  • 414 Leser

Finanzierung von Merckle steht

Die Gläubiger der Industriellen-Familie Merckle gewähren der Unternehmensgruppe einen weiteren Kredit. Am Dienstag habe die letzte der 61 Banken ihre Unterschrift unter den Restrukturierungsvertrag gesetzt, berichtete das 'Manager-Magazin' in seiner Online-Ausgabe unter Berufung auf Verhandlungskreise. Damit sei das Weiterbestehen der Merckle-Vermögensholding weiter
  • 465 Leser

Freie Wähler in kleinen Orten weiter führend

Bei den baden-württembergischen Gemeinderatswahlen behaupten die Wählervereinigungen einem neuen Zwischenergebnis zufolge ihre Spitzenposition. Wie das Landesinnenministerium am Mittwoch in Stuttgart mitteilte, entfallen nach der Auswertung der Wahlergebnisse in 991 der landesweit 1101 Gemeinden 35,5 Prozent der Stimmen auf die Wählervereinigungen. weiter
  • 261 Leser

Geschäftsführer unter Beschuss

US-Angestellte klagt gegen Steiff-Manager wegen Vergewaltigung
Eine Angestellte der Steiff-Niederlassung in den USA klagt gegen den Hauptgeschäftsführer wegen Vergewaltigung. Dieser wehrt sich gegen die Vorwürfe. weiter
  • 417 Leser

Grippe auf dem Vormarsch

WHO: Weltweite Pandemie - Japanische Schule in Düsseldorf geschlossen
In Düsseldorf sind 46 Kinder an Schweinegrippe erkrankt. Zwei neue Fälle gibt es in Baden-Württemberg. Die WHO hat die höchste Warnstufe ausgerufen. In Deutschland ändert sich vorerst nichts. weiter
  • 282 Leser

Grundregel im Wald: Ein Reh kommt selten allein

Die Wucht einer Kollision mit einem Tier wird zumeist unterschätzt. Wenn ein 20 Kilogramm schweres Reh bei Tempo 100 auf die Motorhaube kracht, entspricht dies einem Aufschlaggewicht von fast einer halben Tonne. Jäger und Polizisten raten daher in waldreichen Gegenden zu 'angepasster Geschwindigkeit' und 'bremsbereiter Fahrweise'. Die Fahrbahnränder weiter
  • 312 Leser

Gute Strände - Schlechte Strände

Spanien: Der Atlantik ist lediglich in Grenznähe zu Frankreich, rund um Donostia, verschmutzt. An der Mittelmeerküste gibt es keine einzige Beanstandung. Auch die kanarischen Inseln erzielen Topnoten. Portugal: Verschmutzungen gibt es rund um die Großstadt Porto. Ungetrübtes Badevergnügen herrscht hingegen an der Algarve. Italien: Die Strände rund um weiter
  • 331 Leser

Hilfe für Landesbanken

Schrottpapiere können bei 'Aida' ausgelagert werden - Reform gefordert
Die Bundesregierung will den Landesbanken dabei helfen, sich von der Finanzkrise zu erholen. So genannte Schrottpapiere dürfen vorübergehend anderweitig geparkt werden. Das hat das Kabinett beschlossen. weiter
  • 471 Leser

IM PORTRÄT: Auf dem Stimmzettel

Die Kandidaten für das Präsidentenamt
Amtsinhaber Mahmud Ahmadinedschad (52) weiß den mächtigsten Mann des Landes hinter sich. Mehrfach sprach sich Ayatollah Ali Chamenei kaum verhüllt für den jetzigen Präsidenten aus. Bei einer Wiederwahl wäre es die zweite Amtszeit für den früheren Bürgermeister von Teheran, der 2005 zum Präsidenten gewählt wurde. Ahmadinedschad gibt sich volksnah und weiter
  • 308 Leser

Im Schatten der Diskussion um Doping

Mehr Doping-Kontrollen und mehr Aufpasser, weniger Kandidaten für die Nationalmannschaft: Die deutschen Meisterschaften an diesem Wochenende werden von der Diskussion um Manipulationen im Pferdesport überschattet. 'Ich hatte mir das anders vorgestellt', sagte Bundestrainer Otto Becker, 'ich wollte eigentlich über Sport reden, aber jetzt müssen wir über weiter
  • 315 Leser

Kaum Bewegung am Feiertag

Bei dünnen Umsätzen tendierten die deutschen Aktienmärkte am Fronleichnam freundlich. Vor allem neue Konjunkturdaten aus den USA brachten etwas Schwung in den Markt. Dort stiegen die Einzelhandelsumsätze im Mai wie erwartet. Damit wurden die Erwartungen exakt getroffen. Nur wenige Aktien wiesen nennenswerte Kursbewegungen auf. MAN zogen aber am kräftigsten weiter
  • 427 Leser

KOMMENTAR · WERKREALSCHULE: Eine halbe Drehung

Und er bewegt sich - ein bisschen. In der Hängepartie um die neue Werkrealschule, die Hauptschüler vor der Perspektivlosigkeit bewahren soll, setzt CDU-Kultusminister Helmut Rau nun einen Akzent in die richtige Richtung. Allerdings reichlich spät, ist doch die neue Notenhürde von 3,0 schon längst beschlossen worden. Mancher Hauptschüler wäre darüber weiter
  • 314 Leser

KOMMENTAR · ÄRZTEFEHLER: Nicht verharmlosen

Selbst bei größter Sorgfalt kommen Fehler vor. Bei Ärzten ist das besonders problematisch: In gravierenden Fällen führen sie zum Tod der Patienten, zumindest aber zu unnötigen Schmerzen und Leid. Wie viel Ärztepfusch es gibt, darüber wird immer wieder spekuliert. Rund 40 000 Beschwerden sind bekannt, die jedes Jahr bei Schlichtungsstellen, Gerichten, weiter
  • 252 Leser

KOMMENTAR: Gutes erreicht

Tränenreich ging es in den vergangenen Tagen im Einzelhandel zu. Viele Karstadt-Mitarbeiter ging die Insolvenz ihrer Mutter Arcandor sehr nahe. Nach dem Pilotabschluss im Einzelhandel in Nordrhein-Westfalen dürften die Sorgen zwar nicht vergessen sein. Aber die bundesweit 2,7 Millionen Beschäftigten können sich - wenn der Abschluss bundesweit übernommen weiter
  • 334 Leser

Kriminalitätsrate doppelt so hoch

Der Bericht weist auch auf die doppelt so hohe Kriminalitätsrate bei Migranten im Vergleich zur Gesamtbevölkerung hin. Mit diesen Daten müsse aber besonders sensibel umgegangen werden, erläuterten die Integrationsbeauftragte Maria Böhmer (CDU) und die Autoren der Studie. Faktoren wie die soziale Situation, die Altersstruktur und die Bildung spielten weiter
  • 310 Leser

Kurdische Gemeinde unter Verdacht

Die Staatsanwaltschaft Heilbronn ermittelt gegen die Heilbronner Kurdische Gemeinde wegen Unterstützung der verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei PKK und deren Nachfolgeorganisationen. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Mittwoch mitteilten, durchsuchten 30 Polizisten am frühen Dienstagmorgen das Vereinsheim und mehrere Wohnungen von Vereinsverantworlichen. weiter
  • 294 Leser

LEITARTIKEL · NORDKOREA: Übles Spiel

Dass man Kim Jong Ils Worte nicht für bare Münze nehmen sollte, das hat der nordkoreanische Diktator in der Vergangenheit schon mehrfach unter Beweis gestellt. Doch jenes üble Spiel, das er nun mit zwei amerikanischen Journalistinnen treibt, überrascht selbst seine härtesten Kritiker. Zweifellos mit dem Ziel, US-Präsident Barack Obama wieder an den weiter
  • 294 Leser

Leute im Blick

Michael Jackson Der Sänger Michael Jackson (50) ist wegen seiner geplanten Auftritte in London vom Konzertveranstalter AllGood Entertainment verklagt worden. Der verlangt von Jackson und dem Veranstalter AEG 20 Millionen US-Dollar (mehr als 13 Millionen Euro) an Entschädigung, und die 50 Konzerte in London sollen abgesagt werden. AllGood Entertainment weiter
  • 353 Leser

Londoner nehmen den U-Bahn-Streik mit Ruhe auf

Überfüllte Busse, verstopfte Straßen, viel mehr Fußgänger
Die Londoner U-Bahn wird bestreikt, Millionen Londoner hält das auf Trab. Den zweiten Tag in Folge haben sie gestern neue Wege gefunden, um zur Arbeit zu kommen. Die Busse waren zumeist überfüllt. Die Straßen in der Stadt waren oftmals verstopft, auch mehr Fußgänger waren zu sehen. Das ganz große Chaos ist jedoch ausgeblieben- viele Menschen waren wohl weiter
  • 327 Leser

Löw kritisiert die Trainer, Daum kontert

Bundestrainer Joachim Löw hat seinen 'untreuen' Kollegen die Leviten gelesen und das Trainer-Hopping in der Fußball-Bundesliga kritisiert. 'Es kann nicht sein, dass man bei einem besseren Angebot sofort den Klub wechselt. Das halte ich für eine gefährliche Entwicklung. Es muss Werte und Regeln geben, an die man sich hält', sagte der 49-Jährige. Als weiter
  • 255 Leser

Massenoper, aber auch intimes Liebesdrama

Das Werk: Am 24. Dezember 1871 erlebte die Oper 'Aida' ihre Uraufführung im Opernhaus von Kairo. Giuseppe Verdi hatte den Auftrag des Vizekönigs von Ägypten erhalten, ein prestigeträchtiges Werk zu komponieren. Die Karriere der 'Aida' als Massenoper begann: opulente Ausstattung, Pyramiden-Dekor und am besten echte Elefanten. Seit den ersten Festspielen weiter
  • 302 Leser

Matthäus wieder Coach in Ungarn

Fußball: Auf Beckenbauers Empfehlung zum FC Fehervar
Rekordnationalspieler Lothar Matthäus steht vor der Rückkehr nach Ungarn. Der Weltmeister von 1990 wird nach Angaben des Klubs neuer Trainer beim Erstligisten FC Fehervar. 'Wir haben uns am Telefon auf einen Zweijahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr geeinigt', sagte Pressesprecher Andras Denes. 'Der Vertrag ist im Moment noch nicht unterzeichnet, weiter
  • 288 Leser

Mehr Fragezeichen als Fakten beim FC Bayern

Der niederländische Nationalspieler Edson Braafheid kommt - Thema Manuel Neuer abgehakt
Der Transfer von Edson Braafheid ist fix. Um die Ablösesumme für Danijel Pranjic wird noch gepokert. Der Schalker Keeper Manuel Neuer ist kein Thema mehr. Der Abschied von Franck Ribéry ist noch nicht ganz vom Tisch. Spekuliert wird weiterhin über die Zukunft von Luca Toni. 'Ich weiß nicht, ob ich bleibe. Ich werde mit dem FC Bayern reden müssen', kündigte weiter
  • 279 Leser

Migranten im Nachteil

Lebenssituation ist weiterhin in vielen Bereichen schlecht
Die richtigen Schritte sind eingeleitet, das Ziel nicht erreicht. Das sagt die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Maria Böhmer (CDU). Hintergrund ist ein Bericht zur Lebenssituation der Migranten. weiter
  • 272 Leser

MITTWOCH-LOTTO

24. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 11 23 28 32 35 36 Zusatzzahl17 Superzahl3 SPIEL 77 9 2 8 1 1 0 4 SUPER 6 6 2 0 8 8 6 ohne Gewähr weiter
  • 345 Leser

NA SOWAS . . .

Das gibts nur in Schweden: Susanne Larsson schob gemütlich den Buggy mit ihrer 19 Monate alten Tochter über einen Waldweg nahe Älvkarhed, der Dackel trottete nebenher, sie telefonierte per Handy mit einer Freundin. Plötzlich schnaufte es hinter ihr, ein Braunbär rannte auf sie zu, überholte, rannte den Kinderwagen um und sprang in den Wald. Larsson weiter
  • 270 Leser

Neues Team im Rektorat der Uni Konstanz

Der zukünftige Rektor der Universität Konstanz, Ulrich Rüdiger, hat sein neues Rektoratsteam zusammengestellt. Der Senat wählte am Mittwoch die drei neuen Prorektoren: Der Sprachwissenschaftler Carsten Eulitz ist der neue Prorektor für Lehre, die Psychologin Sabine Sonnentag wird Prorektorin für Forschung und die Politikwissenschaftlerin Katharina Holzinger weiter
  • 331 Leser

Nil-Oper am Bodensee

Freiheitsstatue mit Schuhgröße 2400: Graham Vick inszeniert 'Aida'
Mit grandiosen Skulpturen auf der Seebühne haben die Bregenzer Festspiele immer Schlagzeilen gemacht. Im Falle der Nil-Oper 'Aida' soll das Bühnenbild am Wasser vor den Augen des Publikums entstehen. weiter
  • 406 Leser

NOTIZEN

Von U-Bahn getötet Eine blinde Frau (28) ist von einem Münchner U-Bahn-Zug getötet worden. Sie hatte den Zwischenraum zwischen zwei Waggons mit der Tür verwechselt und war aufs Gleis gestürzt. Als sie wieder aufstand, fuhr der Zug an und schleifte sie mit. Element 112 bestätigt Im chemischen Periodensystem gibt es ein neues Element. Es hat die Ordnungszahl weiter
  • 309 Leser

NOTIZEN

Gehaltvolles Theaterarchiv Das Tübinger Stadtarchiv hat 65 Regalmeter voller Kultur- und Theatergeschichte übernommen. Das Landestheater Tübingen-Hohenzollern (LTT) hat sein komplettes seit 1945 angesammeltes Archiv an die Stadt übergeben. 'Einen solchen Schatz darf man nicht in dunklen Kellern verstecken', sagte Oberbürgermeister Boris Palmer. Die weiter
  • 250 Leser

NOTIZEN

Wachmann erschossen Im Holocaust-Museum von Washington hat am Mittwoch ein 88 Jahre alter Mann mit rechtsextremem Hintergrund um sich geschossen und einen Wachmann getötet. Der Täter wurde beim folgenden Schusswechsel von einem weiteren Wachmann schwer verletzt. US-Präsident Barack Obama zeigte sich erschüttert über die Bluttat und mahnte zur Wachsamkeit weiter
  • 342 Leser

NOTIZEN

Schwerer Unfall im Kart Fußball: Der SC Freiburg sorgt sich um seinen auf einer Kartbahn schwer verunglückten Verteidiger Ömer Toprak. 'Das ist tragisch', sagte Vorstandsvorsitzender Achim Stocker. Der 19-Jährige wird mit schweren Verbrennungen, offenbar vor allem an den Beinen, in einer Tübinger Spezialklinik behandelt. Der U-20-Nationalspieler war weiter
  • 309 Leser

NOTIZEN

Haft für Einbrecher Rottweil. Drei Einbrecher hatten in Postagenturen, Spielsalons und Drogerien in Rottweil, Freudenstadt, Emmendingen und in der Ortenau mehr als 200 000 Euro Beute gemacht. Die Richter am Landgericht Rottweil verhängten Haftstrafen zwischen drei Jahren und vier Jahren und drei Monaten gegen die 33- bis 38-Jährigen. Wieder ICE-T nach weiter
  • 253 Leser

NOTIZEN

Front gegen Manager Nach heftiger Kritik an den hohen Gehältern von Top-Managern in den USA verschärft Präsident Barack Obama den Druck auf Spitzenverdiener in seinem Land. Für die Regierung soll laut 'New York Times' künftig der prominente Anwalt Kenneth Feinberg die Einkünfte der insgesamt rund 175 Spitzenleute derjenigen Unternehmen festlegen, die weiter
  • 488 Leser

Nächstes Jahr wirds besser

Statt Rückgang wird nun 'sehr moderater Anstieg' der Wirtschaft erwartet
Die Europäische Zentralbank und das Institut für Weltwirtschaft haben ein Ende der Wirtschaftskrise für das nächste Jahr vorhergesagt. Die Auswirkungen der Krise auf den Arbeitsmarkt sind umstritten. weiter
  • 365 Leser

Patienten behalten Anspruch auf Basistarif

Karlsruhe lehnt Klage privater Versicherungen zur Gesundheitsreform ab - Bisher ein Flop
Die privaten Krankenversicherer müssen auch künftig einen Basistarif anbieten, bei dem sie keinen Kunden wegen Erkrankungen ablehnen dürfen. weiter
  • 288 Leser

Patienten klagen über Pfusch

Immer mehr Patienten beschweren sich über Ärztefehler: 2008 wurden bei den Schlichtungsstellen der Ärztekammern knapp 11 000 Fälle gemeldet, fünf Prozent mehr als im Jahr zuvor. Doch nur in drei von zehn Fällen wurde tatsächlich ein Behandlungsfehler anerkannt. An der Spitze der Fehlbehandlungen standen in den Kliniken künstliche Hüftgelenke, in den weiter
  • 238 Leser

Pilotabschluss für den Einzelhandel

. Im Tarifkonflikt des Einzelhandels mit seinen 2,7 Mio. Beschäftigten ist ein Durchbruch geschafft. Für Nordrhein-Westfalen gibt es einen Pilotabschluss. Wie die Gewerkschaft Verdi und die Arbeitgeber mitteilten, bekommen die 440 000 Beschäftigten in NRW nach vier Monaten ohne Erhöhung zum 1. September 2 Prozent mehr Geld. Zum 1. September 2010 folgt weiter
  • 455 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 1 104 874,30 Euro Gewinnklasse 2 294 633,10 Euro Gewinnklasse 3 27 621,80 Euro Gewinnklasse 4 2735,80 Euro Gewinnklasse 5 138,70 Euro Gewinnklasse 6 42,30 Euro Gewinnklasse 7 20,40 Euro Gewinnklasse 8 10,50 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 536 139,40 Euro ohne Gewähr weiter
  • 393 Leser

Rau weicht Notenhürde auf

Lehrer sollen über Wechsel zu Werkrealschule entscheiden
Kultusminister Helmut Rau (CDU) will die bereits vom Kabinett beschlossene Zulassungsbeschränkung für die neue Werkrealschule wieder aufweichen. So solle es anders als bislang geplant keine strikte Notenhürde beim Übergang in die zehnte Klasse geben. Stattdessen soll eine Klassenlehrerkonferenz eine Bildungsempfehlung abgeben und dabei 'eine pädagogische weiter
  • 320 Leser

Rech: Durch Aufklärung Kriminalität eindämmen

Die Polizei legte 2008 einen besonderen Schwerpunkt auf den Kinder- und Jugendschutz
Mehr als eine Million Menschen im Südwesten haben sich 2008 darüber informiert, wie Straftaten verhindert und Verkehrsunfälle vermieden werden können. Bei 32 752 Präventionsveranstaltungen habe die Polizei versucht, die Menschen zu sensibilisieren und ihr Verhalten zu ändern, teilte Innenminister Heribert Rech (CDU) am Mittwoch in Stuttgart mit. Auch weiter
  • 292 Leser

Reutlingen kauft einen Berg

Die Achalm, der Hausberg von Reutlingen, gehört seit Dienstag der Stadt. Mit dem Kauf ging ein Wunsch vieler Reutlinger in Erfüllung. weiter
  • 305 Leser

Revolution im Oktober

WM-Qualifikation: Russland beeindruckt, Argentinien bangt
3:0 in Finnland - die starken Russen lassen nicht locker. Nun muss Fußball-Deutschland um die Direkt-Qualifikation für die WM 2010 in Südafrika bangen. In der Südamerika-Gruppe wirds für Argentinien schwer. weiter
  • 272 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 33)

Er hielt sie fest und warf einen Blick auf den Nachttisch und sah, worauf sie es abgesehen hatte: eine Rasierklinge neben einem kleinen Spiegel, auf dem immer noch Spuren eines weißen Pulvers zu erkennen waren. 'Das gehört sich aber nicht', sagte Jean-Jacques zu dem schreienden und sich unter seinem Griff windenden Mädchen. 'Kokain. Schätze, da kommen weiter
  • 250 Leser

Ronaldo vor Rekord-Wechsel

Manchester akzeptiert Real-Angebot über 94 Millionen Euro
Es wird immer verrückter: Cristiano Ronaldo steht für die Ablösesumme von 94 Millionen Euro vor dem Wechsel von Manchester United zu Real Madrid. weiter
  • 283 Leser

Russland hält Verzicht auf Atomwaffen für möglich

Ministerpräsident Putin: Alle Staaten müssen ihr Nukleararsenal aufgeben
Der russische Ministerpräsident Wladimir Putin schließt einen Verzicht auf Atomwaffen nicht mehr aus. Bedingung dafür sei, dass auch alle anderen Staaten ihr Nukleararsenal aufgäben, sagte Putin bei einem Gespräch mit Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD). 'Ich werte dieses Signal als sehr positiv', sagte Verteidigungsminister Franz Josef Jung weiter
  • 270 Leser

Sanierung von Arcandor hat Vorrang

Beim zahlungsunfähigen Arcandor-Konzern haben Insolvenzexperten das Ruder übernommen. Ziel ist es, ein Sanierungskonzept zu erstellen. weiter
  • 466 Leser

Siemens steckt in der Flaute fest

Vor allem das Industriegeschäft läuft schleppend
Der Mischkonzern Siemens leidet weiterhin unter der Wirtschaftsflaute. In den Problemsparten ist nach Angaben von Konzernchef Peter Löscher noch keine Wende auszumachen. An der unlängst gesenkten Jahresprognose hielt er aber ausdrücklich fest: Er rechnet in den drei Kernfeldern Industrie, Energie und Medizintechnik mit einem Ergebnis über dem Vorjahresniveau weiter
  • 447 Leser

Sportfreunde Stiller unter Dampf

Mit jugendlichem Zungenschlag und eifrigem Gereime startete das SWR-Sommerfest auf dem Stuttgarter Schlossplatz. Allein das stilvolle Ambiente reichte dem potenziellen Publikum wohl nicht. Oder war es die Pop-Grätsche zwischen deutschem HipHop und deutschem Gitarren-Indie, die abschreckte? Etwas mehr als 3500 Besucher sollen es gewesen sein, die zunächst weiter
  • 347 Leser

STICHWORT · BASISTARIF: Bezahlbare Versicherung

Der Basistarif in der privaten Krankenversicherung (PKV) ist eine Konsequenz der Krankenversicherungspflicht, die es seit Anfang dieses Jahres für alle in Deutschland Lebenden gibt: Auch wer bisher für den Krankheitsfall nicht abgesichert war oder seinen Versicherungsschutz verloren hat, muss dies tun. Wer schon einmal gesetzlich versichert war, darf weiter
  • 265 Leser

Stopp mit Reflektor, Warnung mit Bewegungsmelder

Gegen Wildunfälle lassen sich Fachleute immer wieder Neues einfallen. Der Landesjagdverband propagierte die 'Aktion Lichtzaun'. Dabei werden Reflektoren an den Straßenbegrenzungspfosten angebracht. Die Tiere werden dadurch zum Stehenbleiben oder Umkehren veranlasst, ehe sie von Autofahrern überhaupt wahrgenommen werden. Bei einem Versuch ging die Zahl weiter
  • 343 Leser

STUTTGARTER SZENE

Zugpferd Drexler Ausgezählt ist. Und Leid und Freud liegen wie immer nach Wahlen eng beieinander - und oft sogar in einer Person: Als Parteimitglied mit Blick auf das ganze Land hätte sich zum Beispiel der Sozialdemokrat Wolfgang Drexler natürlich am Sonntag weit bessere Ergebnisse gewünscht, persönlich aber ist der Landtagsvizepräsident 'hochzufrieden': weiter
  • 406 Leser

Theaterspaß unter freiem Himmel

Sommernachtstraum, Räuber oder Schatzinsel: Freilichtbühnen im Südwesten starten in die neue Saison
Kultur im Freien gefällig? Das Angebot der Freilichttheater ist riesengroß: Auf der Götzenburg zu Jagsthausen gibt es Schillers Räuber, in Ulm kommt die Jungfrau von Orleans auf die Bühne der Wilhelmsburg, auf der Treppe von St. Michael in Schwäbisch Hall kann man Schillers Kabale und Liebe erleben. Alle wichtigen Aufführungen im Südwesten gibt es hier weiter
  • 369 Leser

THEMA DES TAGES

WANDEL IM IRAN? Es wird spannend, wenn die Iraner heute einen neuen Präsidenten wählen. Wir beschreiben, welche Reformen in dem islamischen Land erstmals seit 30 Jahren möglich sind. weiter
  • 337 Leser

Tiefdruck-Schlott baut weiter ab

350 Stellen sollen wegfallen
Auch Tiefdruck-Spezialist Schlott muss wegen der sinkenden Nachfrage den Gürtel enger schnallen: Bis zum kommenden Frühjahr will das Freudenstädter Unternehmen wegen der erwarteten starken Umsatzeinbußen weitere 350 der aktuell 2330 Stellen streichen. Außerdem sollen die Maschinen zurückgefahren werden, teilte Schlott. Die Dienstleistungsgewerkschaft weiter
  • 392 Leser

Tour de France: Valverde und Boonen unerwünscht

Frankreichs Sportminister Laporte spricht Klartext - Neue Dopingfälle drohen
Freie Fahrt für Andreas Klöden - Rote Karte des französischen Sportministers Bernard Laporte für Alejandro Valverde und Tom Boonen sowie bevorstehende Enthüllungen: Die Doping-Diskussion vor der am 4. Juli in Monaco beginnenden 96. Tour de France nimmt wieder Fahrt auf. 'Valverde, der vom italienischen Anti-Doping-Komitee gesperrt wurde, und Boonen, weiter
  • 293 Leser

Trend zur Mode von der Stange

Die Hersteller von Luxusbekleidung bekommen Flaute immer stärker zu spüren
Mode als Ausdruck von Individualität - diese Philosophie flacht sich angesichts der Krise ab. Statt zu exklusiven Einzelteilen greifen die Verbraucher zurzeit lieber zur preiswerteren Mode von der Stange. weiter
  • 649 Leser

TV-TIPP: Klasse Weiber und Kanzler

Mögen die Massen am Samstagabend doch mit Donna Leon nach Venedig (ARD) oder mit Don Thomaso nach Mallorca (ZDF) strömen- Natur pur bekommt man auf den weniger frequentierten Kanälen zu Gesicht: Wahlweise Die Todesküste von Galicien (Arte, 20.15 Uhr) oder das Ferienparadies Ostsee (rbb, 20.15 Uhr). Ein Sonntag ohne Krimi? Undenkbar. Mal sehen, ob George weiter
  • 281 Leser

Uno macht Druck auf Nordkorea

Sicherheitsrat soll verschärfte Sanktionen beschließen
Nordkorea drohen nach seinem zweiten Atomtest drastisch verschärfte Sanktionen. Die Vetomächte im UN-Sicherheitsrat, Nordkoreas Verbündeter China eingeschlossen, einigten sich auf einen Resolutionsentwurf mit neuen Maßnahmen im militärischen und finanziellen Bereich sowie dem Handel. Sollte der Sicherheitsrat zustimmen, so muss sich Nordkorea unter weiter
  • 266 Leser

Vertrauen statt Funkstille

Hoffnung auf Lösung des Atomstreits
Die Urananreicherung wird sich der Iran nicht nehmen lassen, sagt Johannes Reissner, Nahost-Experte der Berliner Stiftung Wissenschaft und Politik. Dennoch gibt es viele gemeinsame Interessen mit den USA. weiter
  • 333 Leser

Vertreter der deutschen Banken bekräftigen ihren Reformwillen

Führende deutsche Banker haben ihren Willen zu grundlegenden Reformen als Ausweg aus der Finanzmarktkrise erklärt. 'Wir sind bereit, uns an der regulatorischen Aufarbeitung der Krise zu beteiligen', sagte der Präsident des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB), Andreas Schmitz, bei einer Branchentagung in Frankfurt. Die Zeit dränge, mahnte Bundesbankpräsident weiter
  • 456 Leser

VfB bietet viel Geld für Ba und bangt um Tasci

Sportlich ist der VfB Stuttgart durch den Weggang von Nationalspieler Mario Gomez zum FC Bayern München geschwächt. Zudem muss der Fußball-Bundesligist um den Verbleib seines talentierten Abwehrspielers Serdar Tasci bangen, der bei Juventus Turin auf der Wunschliste steht. Andererseits ist die Kasse durch die 35 Millionen Euro Ablöse für Gomez prall weiter
  • 381 Leser

Vor der Wahl nehmen die Hinrichtungen zu

Oppositionelle kommen in Haft, Folterungen sind in den Gefängnissen an der Tagesordnung
Vor der Präsidentschaftswahl im Iran melden Menschenrechtler eine steigende Zahl von Hinrichtungen. Wie die Gesellschaft für bedrohte Völker mitteilt, wurden allein im Mai 52 Todesurteile vollstreckt. Häufig würden die Urteile von Sondergerichten im Schnellverfahren gesprochen, sodass die Betroffenen kaum die Möglichkeit hätten, sich zu verteidigen, weiter
  • 264 Leser

Wirbel um Geschwindigkeitsmesser

Air-France-Chef: Keine Schuld am Absturz
Drei Tage vor dem Absturz des Airbus hatte Air France neue Geschwindigkeitsmesser für das Flugzeug bekommen. Für einen Austausch reichte aber die Zeit nicht mehr. Ohnehin ist der Air-France-Chef Pierre-Henri Gourgeon 'nicht überzeugt' davon, dass die Geschwindigkeitsmesser den Absturz des Airbus vor Brasilien verursacht haben. Die Probleme mit den alten weiter
  • 328 Leser

Überall Blutflecken im Nationaltheater

Nein, Pharaonen-Kitsch favorisiert weder die Stuttgarter noch die Bayerische Staatsoper in München, die in dieser Saison jeweils eine neue 'Aida' herausgebracht haben. Den Triumphmarsch zum Beispiel zeigt Karsten Wiegand in Stuttgart als eine große Party des ägyptischen Politbüros in einer Goldbarren-Halle, wo auch durchnummerierte Leichen aufgebahrt weiter
  • 302 Leser