Artikel-Übersicht vom Samstag, 20. Juni 2009

anzeigen

Regional (201)

3. Aalener Homöopathietag

Ganzheitliche, sanfte Heilmethode als anderer Weg

  Aus dem weiten Bereich der Medizin, die immer den ganzen Menschen im Auge hat und nicht nur einzelne körperliche Symptome. Die im Einklang mit der Natur ist, und die Menschen besonders durch ihre Verträglichkeit und ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten begeistert, waren die Vorträge vom Aalen Arbeitskreis Klassischer Homöopathinnen. Der Zusammenschluss

weiter
Felsenfest und stark lautet das Motto beim Oberkochener Kinderfest

Internationales Flair im Fahnenmeer

Deutsche, ungarische, italienische und vor allem französische Fähnchen beherrschten die Szenerie beim Einmarsch der rund 600 Kinder ins Carl Zeiss-Stadion. Ein Vorgeschmack aufs kommende Stadtfest, bei dem das 25jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Oberkochen und Dives-sur-mer gefeiert wird.

weiter
Inoffizielles Dasein des "Air"Kruse-Fanclubs hat ein Ende

Neuer offizieller VfB-Fan-Club in Bopfingen

Seit 1993 besteht er, der VfB-Fan-Club „Air“ Kruse aus Bopfingen. Seit vergangen Freitag hat das inoffizielle Dasein ein Ende. Der „Air“ Kruse Fan-Club wurde in einen OFC, einen Offiziellen Fan-Club des VfB Stuttgart, umgewandelt. Das teilt der Fanclub in einer Pressemitteilung mit.

Mindestens 10 Mitglieder, eine demokratische Clubstruktur, ein Bekenntnis

weiter
  • 1
  • 347 Leser
Polizeibericht: Am Samstagmorgen gegen 0.50 Uhr in Unterkochen

Unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Ein 20-Jähriger war am Samstag, gegen 0.50 Uhr auf der Heidenheimer Straße in Unterkochen in Richtung Oberkochen unterwegs. An der Einmündung zur Breslauer Straße musste ein vor ihm fahrender Pkw abbremsen. Der 20-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Bei der Kollision wurden der Fahrer und der Beifahrer in dem vorausfahrenden

weiter
  • 371 Leser
Polizeibericht: Am Freitagnachmittag bei Aalen

Drei Leichtverletzte auf der B29

Drei Leichtverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Freitagnachmittag, gegen 15.55 Uhr, auf der B 29 an der Einmündung zur Daimlerstraße. Ein Pkw-Lenker fuhr auf der B 29 in Richtung Schwäbisch Gmünd, als vor ihm ein Auto an einer Ampel abbremsen musste. Er erkannte dies zu spät und fuhr auf den Wagen auf. Dabei wurden drei Personen in dem vor ihm

weiter
  • 276 Leser
Polizeibericht: Am Samstagmorgen bei Wasseralfingen

Einbruch in Bahnhof Goldshöfe

Zwei bislang unbekannte Täter drangen am Samstagmorgen, gegen 2.32 Uhr, in den Bahnhof Goldshöfe ein verursachten dabei nicht unerheblichen Sachschaden. Die Unbekannten traten zunächst die Türe zum Besucherraum ein und gelangten von dort in das Innere des Bahnhofs, wo sie weitere Türen beschädigten, um ihren Weg in das Innere fortzusetzen. Auch

weiter
  • 202 Leser
Neue Kunstausstellung im Lauchheimer Rathaus eröffnet

Farbenfroh und Vielfalt

Seit Freitagabend sind im Lauchheimer Rathaus wieder neue Kunstwerke zu betrachten. Künstlerin Susanne Scholz stellt Malereien und Zeichnungen aus, Roland Scholz zeigt Holzarbeiten. Die Ausstellung „En passant – fest, bewegt, gespiegelt“ ist durch eine Vielfalt von Maltechniken und Farbigkeit geprägt.

weiter
  • 194 Leser

Der Countdown für die 198. Ipfmesse läuft bereits auf Hochtouren

Die Messleute können kommen, lautet der einhellige Tenor von Ipfmessmanager Moritz Gerstner und seiner stark motivierten Bauhoftruppe. Erste Zeichen sind dieser Tag auch bereits auszumachen. Nicht nur Gerätewagen parken bereits an markanten Bopfingen Plätzen auch das große „Herzlich Willkommen“ - Portal am Eingang zu Mess, wurde bereits

weiter
  • 4
  • 260 Leser
Am Freitagnachmittag auf der Autobahn auf Höhe Ellenberg

Fahranfänger fährt auf

Am Freitag fuhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem Opel gegen 15.55 Uhr auf dem linken Fahrstreifen der  in Fahrtrichtung Würzburg. Der vorausfahrende 46-jährige Ford-Fahrer musste verkehrsbedingt auf Höhe der Gemeinde Ellenberg leicht abbremsen, was der Opel-Fahrer zu spät bemerkte und auf den Ford hinten auffuhr. Verletzt

weiter
  • 320 Leser
Am Samstagmorgen auf der Autobahn zwischen Heidenheim und Giengen

Reifenteile auf der Autobahn

Am Samstagmorgen war ein 35-jähriger Lkw-Fahrer auf der Autobahn in Richtung Ulm unterwegs. Gegen 4.44 Uhr löste sich am Anhänger hinten rechts der Reifen, die Felge verblieb am Fahrzeug. Reifenteile verteilten sich innerhalb der Baustelle zwischen den Anschlußstellen Heidenheim und Giengen auf der Fahrbahn. Ein nachfolgender 60-jähriger Autofahrer

weiter
  • 309 Leser

Glockenturm fertig

Die Restaurierung des Gmünder Münster-Glockenturms ist abgeschlossen. Derzeit bauen die Arbeit das Gerüst ab und erledigen letzte Arbeiten. Dann kann sich die Münster-Bauhütte voll der Restaurierung der Johanniskirche widmen. (wof/Foto: Laible) weiter
  • 219 Leser

Sommerfest auf dem Rötenberg

Aalen. Am heutigen Samstag präsentiert sich die Rötenberg-Siedlung mit ihrem traditionellen Sommerfest und gibt dabei gleichzeitig Einblick in die Arbeit des Quartiersmanagements sowie des Jugend- und Nachbarschaftszentrums (JNZ). Ab 16 Uhr gibt es viele Spielaktionen für Kinder rund ums JNZ und die Trommelgruppe der Hermann-Hesse-Schule „Karamba weiter

Als Dahrendorf in der FH-Aula sprach

Eugen Hafner erinnert sich an das Jahr 1969, als Ralf Dahrendorf die Aalener Ingenieurschule besuchte
Dahrendorf an Krebs gestorben, 80 Jahre alt. Im Mai 1969 hat Prof. Dr. Ralf Dahrendorf in der damaligen Ingenieurschule gesprochen. Die Aalener FDP hatte dazu eingeladen, und ihr politisches Paradepferd, der Hamburger Soziologie-Professor, sollte sprechen.Der renommierte Wissenschaftler hielt allerdings keine Vorlesung: Es war Wahlkampf für eine Landtagswahl, weiter
  • 409 Leser

Hotline für den Kita-Streik

Am Dienstag, 23. Juni ist wieder Streik in Kindergärten. dazu hat am heutigen Samstag und am Montag die Stadt unter (07361) 52-1252 eine Hotline geschaltet. weiter
  • 136 Leser

Oasen schaffen und Zeitzeugen treffen

Angehende Fachlehrer präsentieren an der Realschule Mutlangen Konzepte für Ganztagesbetrieb
Die Realschule in Mutlangen möchte ihre Ganztagesschule weiter entwickeln. Um sich dazu Anregungen zu holen, wurden 14 Fachlehreranwärter vom Pädagogischen Fachseminar Schwäbisch Gmünd (PFS) mit ihren Lehrenden eingeladen. weiter

Gewonnen!

Rosenberg. Gestern hat die SchwäPo für das Konzert mit der Damen-Showband „Die Isartaler Hexen“ (heute Abend im Festzelt der Feuerwehr) drei mal zwei Karten verlost. Gewonnen haben Maria Gloning aus Unterschneidheim, Tanja Ladenburger aus Lippach und Erwin Winter aus Oberkochen. Die Karten liegen an der Abendkasse bereit (der Personalausweis weiter
  • 245 Leser

Aktive Bürger danken Wählern

Aalen. Die „Aktiven Bürger“ bedanken sich bei ihren Wählern. Norbert Rehm, der Sprecher der Gruppe, erklärt: „Wir freuen uns, dass wir in einem schwierigen Umfeld bei der zweiten Wahl seit unserer Gründung bestehen konnten“. Auch wenn im Gemeinderat und Kreistag nur ganz wenige Stimmen gefehlt hätten, um einen Sitz oder einen weiter
  • 201 Leser

Bewerben per Internet

Aalen. Die Agentur für Arbeit in Aalen bietet Arbeitssuchenden wieder die Gelegenheit, sich mit der „Stellensuche online“ intensiv vertraut zu machen. Die nächste Einführung findet am Donnerstag, 25. Juni, um 14 Uhr im BiZ der Agentur für Arbeit in Aalen statt. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl jedoch begrenzt und eine Voranmeldung weiter

Auf den Spuren der Römer

Welzheim. Das Weltkulturerbe Obergermanisch-Raetischer Limes am Beispiel der Römer in Welzheim vor ca. 1700 Jahren ist das Thema der nächsten Limesstafette. Am kommenden Sonntagnachmittag zeigt ab 14 Uhr Limes-Cicerone Wolfgang Grabe seinen Gästen auf einer Rundwanderung um Welzheim zunächst den archäologischen Park Ostkastell. Weitere Infos im Internet weiter
  • 220 Leser

Weiterer Fall von Schweinegrippe

Waiblingen. Im Rems-Murr-Kreis ist ein weiterer Fall von Schweinegrippe aufgetreten. Die 44-jährige Frau erkrankte am Dienstag. Sie war nicht verreist gewesen, hatte aber drei Tage zuvor Kontakt zu einem Erkrankten, der seinerseits aus Brasilien eingereist und an der sogenannten Schweinegrippe (mexikanische Grippe) erkrankt war. Alle in Frage kommenden weiter
  • 133 Leser

500 Jahre Kirche – Feier in Urbach

Urbach. Am 6. März des Jahres 1509 wurde der Grundstein für die Afrakirche in Urbach gelegt. Dieses in Stein gesicherte Datum ist der Anlass für die Jubiläumswoche, die heute beginnt. Zahlreiche Gotttesdienste und geschichtliche Veranstaltungen prägen das Programm. Höhepunkt ist ein Gottesdienst mit dem evangelischen Landesbischof Frank Otfried July weiter
  • 273 Leser

Lehre vom Wald zukunftsträchtig

Aalen. Nachhaltigkeit und Bildung spielen für die Hochschule Aalen eine wichtige Rolle. So wird im Rahmen des Studium Generale der Hochschule und des Programms zur Technik- und Wissenschaftsethik des Landes Baden-Württemberg am kommenden Montag, 22. Juni, 19.30 Uhr, Dr. Eberhard Bolay (Pädagogischer Leiter des Hauses des Waldes Baden-Württemberg) in weiter
  • 199 Leser

Preis für findige Heimatforscher

Sparkassenstiftung ehrt Hubert Häfele, Wolfgang Hofer und Dr. Hans-Helmut Dieterich
An drei heimatgeschichtliche Forscher aus dem Ostalbkreis hat die Sparkassenstiftung Ostalb den Preis für „Heimatgeschichtliche Forschung 2007/08“ verliehen: Oberstudienrat a.D. Hubert Häfele (Ellwangen), Essingens Bürgermeister Wolfgang Hofer, Ellwangens OB a.D. Dr. Hans-Helmut Dieterich. weiter
  • 5
  • 177 Leser

Auch früher Spielplatz der Planer

Der Ellwanger Marktplatz soll umgestaltet werden - Die SchwäPo zeigt den Wandel der letzten 200 Jahre auf
Die geplante Umgestaltung des Marktplatzes schlägt in der Öffentlichkeit hohe Wellen. Zuletzt meldete sich die Kirchengemeinde St. Vitus ablehnend zu Wort. In einer Bilderserie wollen wir zeigen, wie sich das Bild des Platzes in den letzten 200 Jahren verändert hat. weiter
  • 5
  • 254 Leser

Eine Brücke in die Zukunft bauen

Am „Tag der Technik“ der Hochschule Aalen lernten über 400 Schüler die Facetten des Ingenieurberufs kennen
Die Hochschule Aalen hat die Aktion „Technik für alle: deine Brücke zum Traumjob“ ausgerufen. Dabei konnten Jugendliche aus der Region in einem spielerischen Wettbewerb anhand Experimenten die verschiedenen Aspekte des Ingenieurberufs kennenlernen. weiter
  • 404 Leser

Gesundheitstag im Kloster Lorch

Lorch. Wer neue Möglichkeiten zur Gesunderhaltung und Linderung verschiedener Beschwerden aus uralten Kulturen kennen lernen will, ist am 28. Juni beim Gesundheitstag im Lorcher Kloster richtig. Das Seminar geht von 10 bis 16 Uhr, Kosten: 48 Euro pro Person. Die Teilnehmer lernen Anwendungsmöglichkeiten von den Indianern, aus Tibet. Sie erfahren wichtige weiter
  • 105 Leser

Verkehr treibt Menschen um

Kirchheim. Die Bürgerinitiative „Verkehrsentlastung östlicher Ostalbkreis“ trifft sich am Dienstag, 23. Juni, um 19.30 Uhr im Gasthaus „Zum Kreuz“ in Kirchheim-Dirgenheim. Auf der Tagesordnung stehen der Bericht über den derzeitigen Stand, die Präsentation der Verkehrsentwicklung in der Region sowie die Aussprache und Diskussion weiter
  • 107 Leser
Kurz und Bündig
Busverkehr Wegen Straßensperrungen kann die Haltestelle Lindenfeld / Lindenhofstraße in Bettringen von Montag, 22. Juni bis Sonntag, 5. Juli, nicht bedient werden. Als Ersatz steht die Haltestelle Lindenfeld / Lindeneck zur Verfügung. weiter
  • 212 Leser
Kurz und Bündig
TV-Auftritt Der 27-jährige Axel Fischer aus Stormarn wird am heutigen Samstag in der ARD bei Florian Silbereisen auftreten. Fischers Großvater Hans Bader ist in Gmünd geboren und in der Wirtschaft „Zum Sachsenhof“ aufgewachsen, er zog nach dem zweiten Weltkrieg nach Schleswig-Holstein. weiter
  • 205 Leser
Kurz und Bündig
Infoveranstaltung Der Umgang mit Computern, Internet und Handy steht im Mittelpunkt einer Informationsveranstaltung am Sonntag, 28. Juni von 13 bis 17 Uhr im großen Saal des Predigers. Die Veranstaltung des ürkischen Elternbeirats, des alevitischen Kulturvereins, der Aktion Sicheren Stadt, der Polizeidirektion Aalen und des Jugendhauses Schwäbisch Gmünd weiter
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Bargau Haushaltsanmeldungen für 2010 stehen auf der Tagesordnung des Ortschaftsrats am Montag,29. Juni um 19.30 Uhr im Bezirksamt. weiter
Kurz und Bündig
Führung Von der Klassischen Moderne bis zu jüngsten Tendenzen internationaler Gegenwartskunstspannt die Ausstellung „Kunst aus einhundert Jahren 1909-2009. Highlights der Daimler Kunst Sammlung“ den Bogen. Am Donnerstag, 25. Juni um 18 Uhr bietet eine Führung mit Museumsleiterin Dr. Gabriele Holthuis Gelegenheit, diese Werkschau kennenzulernen weiter
  • 177 Leser

„Mutiger Schritt“

„Maria Fatima“ – Einstieg in Ganztageseinrichtung
„Wir tun heute einen wichtigen Schritt zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie“, meinte Pfarrer Hermann Knoblauch bei der Übergabe der zehn Krippenplätze in der Kindertagesstätte Maria Fatima. weiter
Langer Blick von der Ostalb ins Weltall. Das Foto hat Wilhelm Egle aus Unterkochen in Königsbronn am Zahnberg gemacht. Es zeigt die Weltraumstation ISS im Vorbeiflug (Transit) vor der Sonne. Die Daten: 18.06.2009, 11:29:33 Uhr; Dauer des Transits: 0,6 Sekunden; Entfernung der ISS vom Beobachtungsort: 413 km; astronomisches Teleskop(mit vorgeschalteter weiter
  • 144 Leser
Kurz und Bündig
Aalen als Zielort Bereits zum siebten Mal findet in diesem Jahr die Vino Miglia, eine Zuverlässigkeitsfahrt für Oldtimer, statt. Aalen ist in diesem Jahr Ziel der ersten Etappe. Die 85 teilnehmenden Teams treffen in Begleitung von Sabine Röhl, der Landrätin des Landkreises Bad Dürkheim und Patricia Frank, der Pfälzischen Weinkönigin am Samstag, 20. weiter
  • 135 Leser
Kurz und Bündig
Sommerkonzert Der Harmonika Club Hofen gibt am morgigen Sonntag, 21. Juni, um 19 Uhr ein Sommerkonzert im Gemeindesaal in Aalen-Hofen. Der Harmonika Club präsentiert eine musikalische Weltreise durch verschiedene Länder. Ein kurzweiliger Abend ist somit garantiert. Im Anschluss an das Sommerkonzert ist für das leibliche Wohl der gäste mit Getränken weiter
  • 151 Leser
Kurz und Bündig
Jazz-Matinee 2009 Der Lions Club Aalen Kocher-Jagst lädt am Sonntag, 21. Juni, ab 10.30 Uhr zum Benefiz-Jazz-Frühstück im Ambiente des Schlossgutes Hohenroden bei Essingen ein. Karten können zum Preis von 15 Euro bei folgenden Vorverkaufsstellen bezogen werden: In Aalen bei der Stern Apotheke, Reichstädter Str. 22 oder dem Touristik Servive Aalen. In weiter
  • 137 Leser
Kurz und Bündig
Gemeindefest Die Salvator-Gemeinde in Aalen feiert am Sonntag, 21. Juni, im ökumenischen Gemeindezentrum Peter und Paul ihr Gemeindefest. Der ökumenische Gottesdienst, mitgestaltet vom Posaunenchor, beginnt um 10.30 Uhr. Nach dem Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen gibt es ein reichhaltiges Programm. weiter
  • 361 Leser
Kurz und Bündig
40 Jahre Rathaus Fachsenfeld Zum Jubiläum veranstaltet die Ortsbücherei am Sonntag, 21. Juni, von 13 bis 17 Uhr einen Tag der offenen Tür. weiter
  • 143 Leser
Kurz und Bündig
Tag der offenen Gartentür Im KWA Albstift im Zochentalweg in Aalen wird anläßlich dieses Aktionstages am Sonntag, 21. Juni, von 14 bis 17 Uhr ein abwechslungsreiches Programm geboten. weiter
  • 155 Leser

Vandalismusserie vor Aufklärung

Der Polizei in Heubach gelingt der Durchbruch bei den Ermittlungen in einer Reihe von Delikten
Seit gut einem halben Jahr zogen wiederholt Gruppen durch Heubach, die durch Vandalismus, Diebstähle und Einbrüche Sachschäden in einer Größenordnung von etwa 40 000 Euro anrichteten. Jetzt scheint der Polizei der Durchbruch gelungen zu sein. weiter
  • 445 Leser

Verkehr behindert

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Wegen der Sperrung der neuen Straße in Bettringen ist die Einmündung der Kreis- in die Landesstraße westlich von Bargau oft überlastet. Um dort einen provisorischen Kreisverkehr anzulegen, müssen die Verkehrsteilnehmer von kommenden Montag bis voraussichtlich dort mit Behinderungen rechnen. weiter
  • 162 Leser

„Kasernenhof“

Zum gleichen Thema:„Jede zweite Kastanie herausnehmen. Das würde den Kasernenhof-Charakter und die Überhitzung mildern.“Peter John Ellwangen weiter
  • 553 Leser
Kurz und Bündig
Rutenfest Das Bopfinger Rutenfest steigt am Samstag, 20. Juni, auf dem Sechtaplatz . Um 13.30 Uhr beginnt der Festzug am Bahnhofsplatz. Ab 15 Uhr spielt die Stadtkapelle. weiter
  • 171 Leser
Kurz und Bündig
Sommerkonzert Am Sonntag, den 21. Juni, findet in der Schule am Ipf ein Sommerkonzert der städtischen Musikschule statt. weiter
  • 129 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfest Die Gartenfreunde Aufhausen bitten am Sonntag, 21. Juni, zum gemütlichen Beisammensein beim Pfarrsaal in Aufhausen. Ab 10 Uhr Frühschoppen. Ein Zelt ist aufgestellt. weiter
  • 122 Leser
Kurz und Bündig
Gartenbauverein feiert Gartenfest feiert der Gartenbauverein Bopfingen am Sonntag, 21. Juni, im Vereinsgarten an der Alten Neresheimer Straße. Beginn ist um 11 Uhr mit dem Mittagstisch. weiter
  • 155 Leser
Kurz und Bündig
Riffinger Kinderfest Das Kinderfest steigt am Sonntag, 21. Juni, auf dem Schulgelände. Bei schlechtem Wetter in der Steigfeldhalle. Beginn ist um 13.30 Uhr. Es spielt die Musikkapelle Baldern. weiter
  • 170 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest Der Kindergarten St. Ottilia Kerkingen feiert am Sonntag, 21. Juni, im Gemeindehaus Sommerfest. Beginn: 13.30 Uhr. weiter
  • 104 Leser

Praxen erneut geschlossen

Bopfingen. Die Bopfinger Arztpraxen sind am Mittwoch, 1. Juli und Donnerstag, 2. Juli wegen Ärzte-Protesten gegen den Gesundheitsfonds geschlossen. Vertretung nur im Notfall übernimmt der hausärztliche Notdienst, der unter der Nummer 01803/963005 zu erreichen ist. weiter
  • 296 Leser
Kurz und Bündig
10-Finger-Computerschreiben Die VHS Aalen bietet im Juni einen Kurs für Schüler ab 14 Jahren, die das 10-Finger-Computerschreiben erlernen möchten. Beginn ist Samstag, 20. Juni. Anmeldung: VHS Aalen, Tel. (07361) 9583-0. weiter
  • 301 Leser
Kurz und Bündig
Unterkochener Kinderfest Das Kinderfest wird am Samstag, 20. Juni, gefeiert. Beginn ist um 13 Uhr mit dem ökumenischen Schulgottesdienst in der Marienwallfahrtskirche. Um 13.45 Uhr startet der Festzug vom Rathausplatz zum Festplatz am Kocherursprung. weiter
  • 263 Leser
Kurz und Bündig
Theater an der Aal Die Theatergruppe „Lebenssplitter“ aus Stuttgart gastiert am Samstag, 20. Juni, 20 Uhr, im Theater auf der Aal mit dem Theaterstück „Ferdinand oder das Lächeln des Stieres“. Telefonische Kartenreservierung unter (07361) 61688. weiter
  • 300 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Der Kreisverband der Deutschen aus Ungarn bietet einen Vortrag an zum Thema „Änderungen und Vertiefung Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Pflegeversicherung“. Referent ist Helmut Dufek, Betreuungsverein Aalen. Beginn ist am Samstag, 20. Juni, 15 Uhr im Bürgerhaus Wasseralfingen. weiter
  • 327 Leser
Kurz und Bündig
Sommernachtstraum Die aus der Dominikanischen Republik stammende Vokalistin Barbara Moreno interpretiert lateinamerikanische und spanische Lieder am Samstag, 20. Juni, 20 Uhr, im Samocca. weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfest Der Förderverein des MV Fachsenfeld veranstaltet ein Gartenfest am Samstag, 20. Juni ab 18 Uhr. Die Besucher erwartet ein Unterhaltungsabend mit dem Liederkranz Fachsenfeld und dem Musikverein. Am Sonntag beginnt das Fest um 10 Uhr mit einem Frühschoppen. Ab 14.30 Uhr musizieren die Flötenkinder und das Vororchester „Primusicus“. weiter
  • 264 Leser

Auf Investoren zugehen

Gemeinderat beschäftigt sich mit der Finanzlage Durlangens und möglichen Ansiedelungen
Wie wird es künftig möglich, dass Investoren „ohne Störfeuer“ in Durlangen auf Standortsuche gehen können? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Durlanger Gemeinderat in seiner nächsten Sitzung am Freitag, 26. Juni, ab 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. weiter
  • 162 Leser
Kurz und Bündig
Behinderten Feschdle verlegt Wegen der unsicheren Witterungslage wird das 30. Aalener Behinderten Feschdle am Sonntag, 21. Juni, vom Stadtgarten in das Rettungszentrum verlegt. weiter
  • 222 Leser
Kurz und Bündig
Tag der offenen Tür abgesagt Aufgrund der schlechten Wetterprognose wird der diesjährige Tag der offenen Tür, am Sonntag, 21. Juni, im Kino am Kocher abgesagt. Das Kino spielt das reguläre Programm, um 20 Uhr läuft „Die Klasse“ und die Bar am Venushafen ist ab 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 315 Leser
Kurz und Bündig
Sonnwendfeier Der Schwäbische Albverein Dewangen richtet am Samstag, 20. Juni, eine Sonnwendfeier mit Gartenfest aus. Beginn ist um 19 Uhr beim Wanderheim Welland. Das Gitarrenduo Tom und Eddy sorgen für Musik. Am Sonntag, 21. Juni, gibt’s einen Frühschoppen mit anschließendem Mittagstisch. weiter
  • 294 Leser
Kurz und Bündig
Rötenberger Sommerfest Die Rötenberg-Siedlung präsentiert sich am Samstag, 20. Juni, mit ihrem Sommerfest. Ab 16 Uhr gibt es attraktive Spielstationen für Kinder, und ab 19 Uhr spielt das Musik-Duo Russ’n Cheese. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 318 Leser
Kurz und Bündig
Mediengestaltung am PC Die VHS Aalen bietet ab Samstag, 20. Juni, einen Kompaktkurs für die wichtigsten Werkzeuge für Grafikdesign und Print-Produktion: Adobe InDesign für Layout, Photoshop für professionelle Bildbearbeitung und Adobe Illustrator für die Erstellung von Vektorgrafiken. Voraussetzungen sind sicherer Umgang mit dem PC und Windows und Vorkenntnisse weiter
  • 110 Leser
Kurz und Bündig
Kabarett Die Münchner Kabarettistin Martina Ottman gastiert am Samstag, 20. Juni, um 20 Uhr mit ihrem Programm „Alles Ottmann oder wie?“ auf Einladung des Vereins Wasseralfinger Schloss im überdachten Innenhof des Schlosses. Der Eintritt kostet zehn Euro. Karten gibt es im Vorverkauf beim Touristik-Service Aalen und in der Buchhandlung Henne weiter
  • 185 Leser

Ostalbbürgermeister gegen Altstars

Mit Fußballspielen – darunter das der Ostalbbürgermeister gegen die TSV-Altstars – hat die 60-Jahr-Feier des TSV Ruppertshofen auf dem Sportplatz begonnen. Heute startet um 13 Uhr das Gerümpelturnier. Gegen 21.45 Uhr entzünden Kinder das Sonnwendfeuer. Morgen beginnt um 10.30 Uhr ein Gottesdienst, um 12.30 Uhr die Dorfolympiade. Der Zirkus weiter
  • 125 Leser

Drei Schläge für die Sommertage

Da musste Unterkochens Ortsvorsteher Karl Maier gestern Abend schon ganz schön die Backen aufblasen – drei kraftvolle Schläge dauerte es, bis der erste Gerstensaft für die Unterkochener Sommertage sprudelte. Da konnten sich Michael Wiedemann (Rilling Sekt) und Albrecht Barth (Aalener Löwenbrauerei) ein leises Grinsen nicht verkneifen. Heute wird weiter
  • 137 Leser

Eine Tankstelle für Lebensmut

Die c-punkt-Projektwerkstatt im Haus der Katholischen Kirche ist am Freitagmittag mit viel Lob eingeweiht worden
Die Redner bei der Einweihung der c-punkt-Projektwerkstatt im Haus der Katholischen Kirche lobten die neue Einrichtung, die Arbeitslose und ehrenamtlich engagierte Menschen zusammenbringen will. weiter
  • 4
  • 296 Leser

Von Biergenuss und Gesundheit

Westhausen. Vom richtigen Maß des Biergenusses und seinem positiven Einfluss auf die Gesundheit berichtet Dipl. Braumeister Manfred Becker am Donnerstag, 25. Juni, in der Begegnungsstätte St. Agnes in Westhausen. Die Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe „Selbstbestimmt leben im Alter“ beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 2617 Leser
Kurz und Bündig
DLRG Westhausen Der Jedermann-Triathlon und das Nachtschwimmen der DLRG laufen am Samstag, 20. Juni. Treffpunkt ist im Freibad Westhausen. Der Jedermann-Triathlon beginnt um 12 Uhr, das Nachtschwimmen startet dort ab 20.30 Uhr. weiter
  • 318 Leser
Kurz und Bündig
Sonnwendfeier Am Samstag, 20. Juni, bittet die Ortsgruppe Lauchheim-Kapfenburg im Schwäbischen Albverein, ab 15 Uhr zur Sonnwendfeier bei der Wildschützhütte. Bei Anbruch der Dunkelheit wird das Sonnwendfeuer entzündet. weiter
  • 250 Leser
Kurz und Bündig
Gemeindefest Die evangelische Kirchengemeinde Lauchheim-Westhausen feiert am Sonntag, 21. Juni, ihr Gemeindefest rund um die Kreuzkirche. Um 10 Uhr ist der Gottesdienst im Grünen, ab 11.30 Uhr gibt’s Mittagstisch und Kaffee und Kuchen. weiter
  • 314 Leser
Kurz und Bündig
Lippach tagt Der Ortschaftsrat tagt am Montag, 22. Juni, um 19 Uhr im Ortschaftsgebäude Lippach. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Sanierung der Turn- und Festhalle, und die Neugestaltung des Dorfplatzes. weiter
  • 325 Leser

CDU nominiert Harald Hadlik

Aalen-Wasseralfingen. Der Machtkampf in der Wasseralfinger CDU ist entschieden: Harald Hadlik ist von der Ortschaftsrats-Fraktion mit großer Mehrheit als Unionskandidat vorgeschlagen worden. Er setzte sich in einer Kampfabstimmung gegen Stadtrat Alfred Roder durch. Es soll eine intensive Debatte vorausgegangen sein. Über das Abstimmungsergebnis und weiter
  • 133 Leser

Individualismus mit einem Schuss Extravaganz

Skurrile, farbenfrohe, verrückte – einfach individuelle Kunst kann man drei Monate lang in der Storchenstraße in Aalen betrachten. Initiatorin Birgit Barth holte für die Ausstellung „Kunststücke.11“ Künstler aus ganz Deutschland auf die Ostalb. Herausgekommen ist ein bunter Mix an Schmuck, Skulpturen, Taschen, Kleidung und Bildern. weiter
  • 149 Leser

Emotionen in farbenfrohen Bildern eingefangen

„Farben sind Gefühle und Gefühl ist Leben“, sagt die Künstlerin Friederike Bothe (zweite von rechts) über ihre Werke. Tatsächlich spielen Farben bei der 26-Jährigen eine große Rolle. Sie schafft es in ihren Bildern, verschiedene Emotionen darzustellen. „Meine Künststücke sind kleine Träume, die Lebensfreude nach außen kommunizieren“, weiter
  • 148 Leser
Kurz und Bündig
Sonnwendfeier Die Feuerwehr Rechberg lädt am Samstag, 20. Juni, ab 18 Uhr zur Sonnwendfeier mit Fackelzug beim Feuerwehrgerätehaus Rechberg. Neben getränken gibt es Würste und Schwenkbraten, dazu die berühmten Rechberger Wasserwecken. Bei Einbruch der Dunkelheit wird ein großes Feuer entzündet. weiter
  • 212 Leser
Kurz und Bündig
Tanz in den Sommer Tanz in den Sommer gibt es am Montag, 22. Juni, um 20 Uhr in den WELEDA-Gärten. Dazu lädt der Verein „Frauen helfen Frauen“ Frauen ein, die sich gerne zu Musik bewegen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für Frauen helfen Frauen wird gebeten. Treffpunkt ist der Parkplatz beim Veranstaltungszentrum. weiter
  • 221 Leser
Kurz und Bündig
Familien Clown Theater Mr. Kläuschen & Otto Maat laden am Sonntag, 21. Juni, um 15 Uhr die ganze Familie zu einer Geschichte voller Spannung, Spaß und Akrobatik ins Forum Schönblick ein. Karten gibt's unter (07171) 97070 oder an der Abendkasse. weiter
  • 216 Leser
Kurz und Bündig
Rentenberatung Der Rentenberater der Deutschen Rentenversicherung, Karl-Heinz Wiedmann, hält am Montag, 22. Juni, von 13 bis 16 Uhr, im IKK-KundenCenter, Leutzestraße 53, Sprechstunde ab. Terminvereinbarungen zur Sprechstunde können t mit Nadine Deininger, (07361) 5712-121, abgesprochen werden. weiter
  • 207 Leser

Varta stärkt Marktposition

Ellwangen. Der Batteriehersteller Varta trotzt offenbar der Wirtschaftskrise: Das Unternehmen verkündete in dieser Woche in einer Pressemitteilung eine positive Unternehmensentwicklung: Obwohl der Batteriemarkt in der Krise rückläufige Zahlen verbucht, habe Varta Marktanteile hinzugewinnen können. Mit nun fast 37 Prozent Marktanteil dominiere der Konzern weiter
  • 180 Leser

25 000 Euro für Werkhof Ost

Die Aktion Martinusmantel der Diözese Rottenburg / Stuttgart unterstützt den Werkhof Ost im Stadtteilzentrum Ost in Schwäbisch Gmünd mit 25 000 Euro. Den Betrag übergab am Freitag Hans-Peter Mayer (links), Geschäftsführer der Aktion Martinusmantel, an Bernhard Bormann vom Werkhof Ost. Aufgrund der Wirtschaftskrise hat die Diözese entschieden, Projekte weiter

86 Abiturienten am PG

Auch ein 1,0-Notenschnitt ist dabei
86 Schülerinnen und Schüler schafften am Parler-Gymnasium in Schwäbisch Gmünd das Abitur. Jahrgangsbester ist Simon Müller mit einer Durchschnittsnote von 1,0. weiter
  • 202 Leser
Mittelalterlich ist seit gestern die Stimmung auf dem Ellwanger Schloss. Beim Mittelalter-Spektakel erwartet die Besucher eine kunterbunte Lagerwelt mit Gaukelei, Musik und Kuriositäten vor der prächtigen Kulisse der Schlossanlage. Gestern am späten Nachmittag war der Andrang witterungsbedingt noch verhalten. Vom Regen ließen sich die Ritter, Bauern weiter
  • 2
  • 229 Leser

Energie und die Verkehrsschau

Mögglingen. Der Kindergarten St. Maria soll in energetischer Hinsicht saniert und die Straßenbeleuchtung energetisch optimiert werden: Zwei Vorhaben, die die Gemeinde Mögglingen mit dem Konjunkturpaket des Bundes anpackt. In der nächsten Sitzung des Gemeinderates werden die Arbeiten dafür vergeben. Die Sitzung ist am Freitag, 26. Juni, ab 19 Uhr im weiter

Schwebetricks zum Erfolg

Schüler aus Aalen haben einen Workshop mit der Krabat-Produzentin gewonnen
Otfried Preußlers düstere Geschichte, Krabat kam Ende 2008 auf die Kinoleinwände. Schüler aus Aalen haben an einem Wettbewerb mitgemacht und Szenen aus dem Film nachgespielt. Als Belohnung winkte ein Workshop mit Krabat-Produzentin Ulrike Putz. weiter
  • 258 Leser

Architekturtag zum Marktplatz

Ellwangen. „Zeichen setzen!“ lautet das diesjährige bundesweite Motto für den Tag der Architektur am 27. Juni. Die Gruppe Ostalbkreis der Architektenkammer Baden-Württemberg bietet dazu einen Architektur-Spaziergang in Ellwangen an. Die Veranstaltung wird um 10 Uhr durch Bürgermeister Karl Bux im Rathaus eröffnet. Anschließend spricht der weiter
  • 185 Leser

Stadelfest der Liedertafel

Neresheim-Elchingen. Auf die Besucher des Stadelfestes der Liedertafel Elchingen wartet am Samstag und Sonntag, 20. und 21. Juni, ein abwechslungsreiches Programm, beste Unterhaltung und ein großes kulinarisches Angebot im gemütlichen Stadel in der Hohenloher Straße am Ortsausgang Richtung Bopfingen. Am Samstagabend wird ab 19 Uhr vor allem Alleinunterhalter weiter
  • 123 Leser
Wir gratulieren
AmSamstag:Hüttlingen. Richard Apprich, Neue Str. 3, zum 74. Geburtstag.Oberkochen. Josef Gruber, Heideweg 10, zum 82., Irene Hofmann, Am Espenrain 8, zum 77. und Juliane Mondon, Gerhart-Hauptmann–Weg 65, zum 82. Geburtstag.Ellwangen. Katharina Ikrich, Schöner Graben 29, zum 84. und RosaBrenner, Zeppelinstr. 3, zum 71. Geburtstag.Ellwangen-Rindelbach. weiter
  • 138 Leser

Hymnische Gesänge

Stuttgarter Hymnus-Chorknaben singen am 4. Juli in der Abteikirche
Die Reihe „Knabenchöre in der Abteikirche Neresheim“ auf dem Ulrichsberg wird am Samstag, 4. Juli, 16 Uhr, fortgesetzt mit dem Konzert der Stuttgarter Hymnus- Chorknaben. weiter
  • 370 Leser
Kurz und Bündig
Sonnwendfeier Am Samstag und Sonntag, 20. und 21. Juni, findet die traditionelle Sonnwendfeier der Naturschutzgruppe Vorderes Härtsfeld beim Naturschutzzentrum hinter der neuen Feuerwache Ebnat/Waldhausen statt. Beginn ist am Samstag um 17 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Nach Einbruch der Dunkelheit wird das große Sonnwendfeuer entzündet. Am weiter
  • 149 Leser
Kurz und Bündig
Stiftsfest Im Samariterstift Neresheim wird am Sonntag, 21. Juni, das Stiftsfest gefeiert. Auftakt ist um 10.30 Uhr mit dem Familiengottesdienst im Grünen. Ab 12 Uhr gibt’s Mittagessen, um 13 Uhr startet das abwechslungsreiche Familienprogramm. weiter
  • 1000 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest Der Förderverein Dorfhaus Lauterburg feiert sein 10-jähriges Bestehen und lädt ein zum Sommerfest am Samstag, 20. Juni, ab 17 Uhr auf dem Dorfplatz in Lauterburg. Mit Showeinlagen, Musik und Barbetrieb wird der Abend bunt gestaltet. Es findet auch wieder der Wettbewerb im „Lauterburger Armdrücken“ statt. weiter
  • 2492 Leser
Kurz und Bündig
Festwochenende Die Haugga Narra Essingen feiern am Wochenende die Einweihung ihres neuen Vereinsheims. Am Samstag, 20. Juni, gibt es ab 20 Uhr schwäbisches Kabarett mit Martin Leibssle, am Sonntag, 21. Juni, ist um 14 Uhr der Festakt mit Segnung. weiter
  • 343 Leser
Kurz und Bündig
Musischer Abend Die Parkschule und die Musikschule Essingen laden am Dienstag, 23. Juni, ein zum musischen Abend in die Remshalle nach Essingen. Beginn ist um 18.30 Uhr, Saalöffnung um 18.15 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 296 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung Heidrun Kränzle und Barbara Urbon stellen ihre Werke im Heubacher Schloss aus. Die Ausstellung unter dem Motto „ ... es leuchtet ...“ ist vom 27. Juni bis zum 31. Juli zu sehen. Vernissage ist am Freitag, 26. Juni, um 20 Uhr im Schloss. Über die Künstlerinnen und deren Werke spricht Uwe Feuersänger. weiter
  • 219 Leser
Kurz und Bündig
Freund/Feind „Von Feinden zu Freunden“ und nicht „Von Freunden zu Feinden“ hätte es heißen müssen im Vorspann des Artikels „Schule und Seminar gemeinsam“ am 18. Juni in der GT. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen. weiter
  • 239 Leser
Kurz und Bündig
Hütte geöffnet Die Heubacher Albvereinshütte auf dem Glasenberg beim Rosenstein hat am Samstag ab 13 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr geöffnet. weiter
Kurz und Bündig
Sonnwende Am heutigen Samstag feiern die Bäraberg-Schiddler ihre Sonnwendfeier auf dem Wirtsberg in Bartholomä. Beginn der Festlichkeit ist um 18 Uhr. Bei Einbruch der Dämmerung und nach der Feuerrede durch Bürgermeister Thomas Kuhn wird das Feuer entfacht. Den Festplatz hinter dem Kriegerdenkmal kann man zu Fuß vom Parkplatz der Raiffeisenbank oder weiter

„Unsere Mission ist Frieden“

Acht Gäste aus Ghana besuchen derzeit den Kirchenbezirk Aalen
Seit langer Zeit pflegt der evangelische Kirchenbezirk Aalen Kontakt und mit dem Partnerbezirk Akyem Abuakwa Presbytery in Ghana. Vor 13 Jahren wurde die Partnerschaftsurkunde unterzeichnet und in regelmäßigen Abständen besuchen sich die Kirchenbezirke einander. In diesem Jahr steht vom 2. bis 25. Juni der Workshop „Peacemakers – Our Mission weiter
  • 186 Leser

„Betreuungsgruppe ein Erfolgsmodell“

Katholischer Kirchengemeinderat tagt zum ersten Mal mit dem neuen Pfarrer Andreas Macho
Zur ersten Sitzung mit dem neuen Pfarrer Andreas Macho kam der katholische Kirchengemeinderat Oberkochen im Rupert-Mayer-Haus zusammen. weiter

Zu Burgen der Staufer

Gmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins auf Tour
15 Mitglieder der Gmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins unternahmen eine Wanderung von Süßen über Staufeneck und Ramsberg. weiter

Wintergarten

Traum aus Holz
Bei der Wahl des Baumaterials für ihren Wintergarten entscheiden sich Bauherren häufig für Holz. Mit kompetenten Partnern wie Architekten, Bauingenieur, Zimmerern oder erfahrenen Herstellern lässt sich der Traum von einem Wintergarten aus Holz rasch realisieren.Die Fachleute unterstützen bei den Formalitäten wie Bauvoranfrage sowie Bauantrag und beraten weiter

Kernholz beim Möbelbau

Prägnantes Aussehen
Natürlichkeit, Ästhetik, Lebendigkeit – all das vereint die Maserung einer Holzoberfläche. Deshalb entwickelt sich der Trend im Möbelbau seit einigen Jahren zu Holzarten mit markantem Kern. So sorgen Rotkernbuche, Ahorn, Birke und Eiche mit ihrem braunen Kern für ein prägnantes Aussehen der Produkte. Die unterschiedlichen Farben und Maserungen weiter
  • 226 Leser

Wo das Schwäbisch ins Kraut schießt

Stefan Österle reflektiert den schwäbischen Mundartdichter Alexander Vogt Lyrische Miniaturen
Auf seine Kosten kommt jener, der dem Schwäbischen und seinen Feinheiten mächtig ist. Feingesponnene Dialektspiele präsentierte Stefan Österle in der Scheune der Scheerer-Mühle bei einer Kooperationsveranstaltung des Schwäbischen Albvereins und des Mühlenvereins. weiter
  • 220 Leser

Geringe Last fürs Haus

Nicht nur leicht, auch unkompliziert
Der Baustoff Holz hat eine hohe Festigkeit bei niedrigem Eigengewicht. Da die Tragfähigkeit der vorhandenen Bauteile meist ausgereizt und das Gebäude nicht für größere Lasten ausgelegt ist, sind leichte Aufstockungen in Holzbauweise besonders vorteilhaft. Sie ersparen sich teure Verstärkungen am vorhandenen Gebäude. weiter
Kurz und Bündig
Hilfe für Nepal Der Gmünder Verein „Haus der Hoffnung – Hilfe für Nepal“ veranstaltet am heutigen Samstag einen Flohmarkt auf dem Johannisplatz. Neben den üblichen Flohmarktartikeln bietet der Verein Grußkarten und Lampenschirmchen aus handgeschöpftem nepalesischem Papier sowie Klangschalen vom Dach der Welt an. Der Erlös kommt der weiter
Kurz und Bündig
Sommerfest Der Förderverein Seniorenzentrum und das Pflegeheim Riedäcker laden am Sonntag, 21. Juni, ab elf Uhr, zum Sommerfest in den Innenhof des Seniorenzentrums ein. Es spielt das Seniorenorchester des Musikvereins Bettringen, auch für Kinder ist Unterhaltung geboten. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Mit Studenten Tübinger Theologiestudierende aus dem Evangelischen Stift werden am Sonntag, 21. Juni, die evangelische Kirchengemeinde Großdeinbach besuchen. Sie gestalten gemeinsam den Gottesdienst um 9.15 Uhr in Großdeinbach; danach ist ein Empfang mit Nachgespräch geplant, zu dem die ganze Gemeinde eingeladen ist. weiter
  • 196 Leser

Walking – so geht’s richtig

Vorbereitungskurse zum Hüttlinger Walkathon am 3. Oktober
Der nächste Hüttlinger Walkathon findet am 3. Oktober statt. Die letzte Gelegenheit für Nordic-Walking-Einsteiger bis zum Walkathon die Technik zu erlernen, gibt es ab 23. Juni. weiter
  • 115 Leser
Zur Person

25 Jahre bei Gatter

Bei der Gießerei Gatter ist Gerhard Biedermann für 25-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt werden. Er ist in der Abteilung Gußputzerei beschäftigt. Geschäftsführer Eugen Gatter würdigte den Jubilar als zuverlässigen und pflichtbewussten Mitarbeiter. Er überreichte die silberne Ehrennadel und Urkunde der Firma Gatter, sowie eine Ehrenurkunde der IHK. weiter
  • 158 Leser

„Schiffat se da Kocher na“

Lindenstraßenfest der Chorfreunde Hüttlingen am 12. Juli
„Schiffat se mit ons da Kocher na“ lautet die Einladung der Chorfreunde Hüttlingen für das zweite „Kochernaschiffa“ beim Lindenstraßenfest am 12. Juli. weiter

Ein bildschöner Empfang

Freudiges Wiedersehen der Freunde aus Cotignola – Hüttlinger Wappen enthüllt
Bilder voll Freude und Herzlichkeit bereicherten gestern Abend den Empfang der italienischen Gäste. Helmut Arnold, Vorsitzender des Partnerschaftsvereins „Insieme“ hatte diese ausgewählt und die Ausstellung in Form gebracht. weiter
  • 378 Leser

Mit gutem Deutsch zum Erfolg

Integrationskurse des Kolpingbildungszentrums zu aktivem Besuch der Integrationsausstellung
Ausländer können Erfolg haben. Diese Erkenntnis hat knapp 40 Teilnehmern an Integrationskursen des Kolpingbildungszentrums beim Besuch der Integrationsausstellung in der VHS besonders gut gefallen. Und ihnen noch mehr ins Bewusstsein gerückt, dass gute Deutschkenntnisse dafür unablässlich sind. weiter
  • 115 Leser

Verein auf gutem Weg

Hauptversammlung des Fördervereins Seniorenzentrum Riedäcker
Seit 1. Mai teilen sich Ulrike Schwebel und Uli Bopp die hauptamtliche Arbeit beim Förderverein Seniorenzentrum Riedäcker in Bettringen. Im Zuge der Mitgliederversammlung stellte sich dieser tage Uli Bopp den Anwesenden vor. weiter
Kurz und Bündig
Offene Besichtigung bei C&A Der Innenausbau ist zwar noch im vollen Gange, trotzdem öffnet das neue C&A-Gebäude am Ellwanger Fuchseck an diesem Wochenende schon einmal seine Pforten für eine erste „offene Besichtigung“. Interessierte können diesen Termin nutzen, um neben den neuen Ladenflächen auch die Eigentumswohnungen im Gebäude weiter
  • 107 Leser
Kurz und Bündig
Sozialer Tag Schüler der Klasse 8c des Hariolf-Gymnasiums engagieren sich am Sozialen Tag für ein Projekt in der Stadt Salvador (Brasilien) und laden zu einem Kaffee- und Kuchenverkauf ein, der am Montag, 22. Juni, von 14 bis 16 Uhr im AWO-Gebrauchtwarenzentrum im Braunen Hardt stattfindet. weiter
  • 692 Leser
Kurz und Bündig
Gruppenleiterschulung Die Verantwortlichen der Ministrantenarbeit im Altdekanat Ellwangen bieten dieses Jahr wieder eine Gruppenleiterschulung für alle Oberministranten und Gruppenleiter im Altdekanat Ellwangen an. Der erste Teil findet vom 23. bis 25. Oktober, der zweite Teil vom 4. bis 6. Dezember sowie der dritte Teil vom 17. bis 21. Februar 2010 weiter
  • 137 Leser

Jetzt mit eigenem Stützpunkt

Räume für die DRK-Ortsgruppe in Herlikofen eingeweiht
Endlich hat die Ortsgruppe des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Herlikofen eine Heimat. Bei der gestrigen Einweihung des Stützpunktes „In der Hub“ drängten sich die Gäste zum Gratulieren. Jetzt erfolgt auch der Startschuss für die Jugendarbeit. weiter

Elternpower für die Schule

Gründungsversammlung: Schulförderverein Rainau-Schwabsberg aus der Taufe gehoben
Mit der Gründung des Schulfördervereins Rainau-Schwabsberg wolle sich die Grund-und Hauptschule Schwabsberg den Herausforderungen im Bereich der Bildung stellen und sich zudem noch weiter als bisher nach außen öffnen, so Schulleiter Joseph Ott anlässlich der Gründungsversammlung am vergangenen Mittwoch in der Jagsttalhalle in Schwabsberg. weiter
  • 188 Leser
Kurz und Bündig
Serenadenkonzert Kammer- und Salonmusik sowie Evergreens aus der Welt der Film- und Unterhaltungsmusik stehen auf dem Serenadenprogramm am Sonntag, 21. Juni, ab 20 Uhr im Königsbronner Klosterhof. Gestaltet wird der Abend vom Kammerorchester „Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn“, dem Celloensemble der Musikschule Oberkochen-Königsbronn sowie weiter
  • 140 Leser
Kurz und Bündig
Musicalbühne Zum Auftakt der Stadtfestwoche tritt die Musicalbühne der Musikschule Oberkochen-Königsbronn gleich zweimal auf. Am Sonntag, 21. Juni, 11 Uhr, und um 16 Uhr präsentiert Evamaria Siegmund mit ihrem Ensemble im Bürgersaal des Rathauses das Märchen „Die chinesische Nachtigall.“ Der Eintritt ist frei. weiter
  • 237 Leser
Kurz und Bündig
Chansons à la carte „Kultur in der Scheune“ heißt es am Dienstag, 23. Juni, 20 Uhr, in der Scheune der Oberkochener Scheerer-Mühle. Aus Anlass des 25-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft mit Dives-sur-mer intonieren Florence Launay und Laurent Leroi weltbekannte Chansons von Charles Trenet, Edith Piaf und Yves Montand. Der Eintritt weiter
  • 137 Leser
Kurz und Bündig
Technischer Ausschuss Der Ausschuss der Gemeinde Abtsgmünd trifft sich am Montag, 22. Juni, 17 Uhr, im kleinen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen die Beratung von Baugesuchen, die Aufzugsanlage in der Zehntscheuer, sowie das Konjunkturpaket II. weiter
  • 260 Leser
Kurz und Bündig
Erben und Vererben Der Vortrag von Harald Bolz bringt Licht in den scheinbaren „Paragrafen-Dschungel“ des Erbrechts. Beginn ist am Dienstag, 23. Juni, 19 Uhr, in der Begegnungsstätte des Seniorenheims Hüttlingen. Der Eintritt ist frei. Anmeldung und Info bei der VHS Ostalb, Tel. (07361) 97340 oder unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 272 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Abtsgmünd Öffentliche Sitzung ist am Donnerstag, 25. Juni. Los geht’s mit einem Vor-Ort-Termin, 16.45 Uhr südlich des Friedhofs in Wöllstein, zum „1. Spatenstich für den Ausbau des Schüsselbergs in Wöllstein“. Die anschließende Sitzung wird um 17.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Abtsgmünd fortgesetzt. weiter
  • 306 Leser

Näher an Santiago ran

Pilgergruppe aus Gmünd absolvierten weitere Etappe auf dem Jakobusweg
Mitglieder der Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd Mitte machten sich auf, um die 7. Etappe auf dem Weg ins 2700 Kilometer entfernte Santiago de Compostella zu schaffen. Da der Anfahrtsweg immer länger wird, nahmen die zwölf Pilger diesmal das Flugzeug nach Toulouse um nach Cahors zu gelangen. Dort hatten sie letztes Jahr ihre Pilgerreise beendet. weiter
  • 103 Leser

Auf den Inseln des Lichts

Eine etwas andere Gemeindewallfahrt der Seelsorgeeinheit am Limes
Andros – Syros – Tinos – Paros – Delos – Mykonos – Santorin, Namen und Orte, die die 30-köpfige Pilgergruppe der Seelsorgeeinheit am Limes wohl nicht mehr so schnell vergessen werden. Eine etwas andere Pilgerreise, deren geistiger, religiöser und kultureller Horizont sich von prähistorischen Zeiten über die Antike weiter

Nördlinger Schlacht und Bopfinger Schicksal

Auf einem druckfrischen Flyer hat die Stadt Bopfingen das Veranstaltungsprogramm zu „Der Dreißigjährige Krieg“ zusammengefasst
Der Rückblick auf den Dreißigjährigen Krieg beherrscht auch in Bopfingen das Jahr 2009. Ein sattes Programm, das die Ereignisse der Nördlinger Schlacht vor 375 Jahren beleuchtet, hat die Stadt gezurrt. Ein druckfrischer Flyer gibt Aufschluss darüber, was wann und wo geplant ist. weiter

Morgens Dusche – abends Bad

Dichtigkeit der Türen ist gefordert
In vielen Bädern fungiert die Badewanne zugleich auch als Duschbereich. Diese gilt es daher spritzwasserdicht auszurüsten, wenn das Bad nicht täglich unter Wasser gesetzt werden soll. weiter
  • 113 Leser

Verhandlungen über 100 Prozent Kurzarbeit

Gschwender Pfleiderer-Werk
Die Geschäftsleitung der Pfleiderer Holzwerkstoffe Gschwend GmbH, einer Tochtergesellschaft der im MDAX notierten Pfleiderer AG, berät seit gestern mit dem Betriebsrat darüber, die Kurzarbeit am Standort Gschwend von bisher 70 auf 100 Prozent auszuweiten. weiter
  • 456 Leser

So ist’s richtig...

In unserem Text am Donnerstag zur Veranstaltung „Best Songs of Tattoo“ am 3. Juli stand leider eine falsche Telefonnummer: Karten gibt’s bei der Tourist-Info unter (0 79 61) 84-303. weiter
  • 120 Leser

Zähne aus Asien munden nicht

Zahnärztevereinigung Dentimed spricht sich gegen Modell von Krankenkassen und für freie Arztwahl aus
Der Großteil der Zahnärzte der Region Ostwürttemberg spricht sich gegen Zahnersatz aus Fernost im Zusammenhang mit der „integrierten Versorgung“ einiger Betriebskrankenkassen aus, bei der diese vorschreiben, welcher Zahnarzt besucht werden darf und wo Zahnersatz gefertigt wird. Verwirrung bei Patienten und Zahnärzten entsteht: Während die weiter
  • 4
  • 492 Leser
Kurz und Bündig
Sonnwendfeier Die Feuerwehr Großdeinbach lädt heute ab 19 Uhr alle Bürger und Interessierten zur Sonnwendfeier beim Wasserturm. weiter
  • 113 Leser
Kurz und Bündig
Romantisch? Der am Tübinger Uhland-Instituts lehrende Kulturwissenschaftler Professor Dr. Bernhard Tschofen wird aufgrund seiner umfassenden Forschungen zum modernen Lebensstil über das Thema: „Wir Romantiker? Vom Nachleben romantischen Denkens in modernen Lebensstilen“ sprechen. Sein Vortrag an der Gmünder VHS ist am Dienstag, 23. Juni, weiter
  • 133 Leser
Kurz und Bündig
Lesung Professor Prinz Kum’ a Ndumbe aus Kamerun spricht am Mittwoch, 24. Juni, um 16.15 Uhr im Hörsaal 1 der Pädagogischen Hochschule über „Afrika im Aufbruch: Perspektiven eines neuen Afrikabildes“. Prinz Kum’ a Ndumbe III. wurde 1946 als Mitglied der Königsfamilie Bele Bele in Douala/Kamerun geboren. Er verbrachte viele Jahre weiter

Schlichter Luxus im Bad

Der Trend geht hin zu klaren Formen verpackt in luxuriöses Design
In turbulenten Zeiten wünschen sich viele Menschen Geborgenheit. Da zeigt sich besonders bei der Wohnungseinrichtung: Gefragt sind beständige Entwürfe in feiner Qualität. weiter
  • 103 Leser

„Hände weg“

Und weiter geht’s mit dem Marktplatz:„Die eigentliche Attraktion von Ellwangen, der schöne Kastanienbaumkranz, der den Marktplatz seit jeher eingrenzt und ihm Ausdruck und Würde verleiht, soll veschwinden! Erschüttert über diese Planung, fällt mir ein, wie in den 60-er Jahren aus Altersgründen die alten Kastanien gefällt und sofort neue weiter
  • 5
  • 162 Leser

In Erinnerung rufen

CDU-Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle zu B 29
Der CDU-BUndestagsabgeordnete Norbert Barthle reagiert auf den offenen Brief des Mögglinger Bürgermeisters Ottmar Schweizer „mit Interesse und einer gewissen Verblüffung“. weiter
  • 101 Leser
Im DRK-Zentrum Das traditionelle Behinderten-Fest beginnt wie immer mit einer „ökumenischen Begegnung“, Sonntag, 10.30 Uhr (Richter-Erath).Im Fernsehen: Mittwoch, 19 Uhr, BR 3: Stationen. Der Kardinalpräfekt. Joseph Ratzingers Zeit als Glaubenswächter. Film von Martin Posselt.Woche der Diakonie Vom 21. bis 28. Juni ist die Woche der Diakonie. weiter
  • 141 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Anne Stiegele, Pfarrerin in Oberdorf am IpfJedesmal, wenn ich während meiner Studienzeit am Wochenende auf Stippvisite zu Hause war, gehörte am Abreisetag der obligatorische Abschiedsbesuch bei den Großeltern dazu. Zuweilen empfand ich es als etwas umständlich, schon auf dem Sprung, mit Sack und Pack noch vorbei zu schauen; aber es siegten dann doch weiter
  • 141 Leser
Katholische KircheRaum AalenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier d. ital. GemeindeOstalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, evang. GottesdienstPeter und Paul Aalen, Sa, 18.30 Uhr, kein Gottesdienst , So, 10.30 Uhr, ökumen. FamiliengottesdienstSalvatorkirche Aalen, So, 9.15 Uhr, Eucharistiefeier, - keine kl. Kirche im Meditationsraum, weiter
  • 267 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündAuferstehung-Christi-Kirche Lindenfeld Schwäbisch Gmünd, Sa, 18.30 Uhr, WortgottesfeierHaus Lindenhof Schwäbisch Gmünd, So, 11.00 Uhr, WortgottesdienstHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier, 11 Uhr Eucharistiefeier (Hörgeschädigte), 15.30 Uhr Eucharistiefeier in ital. Sprache, 19 Uhr EucharistiefeierKloster weiter
  • 129 Leser
Neues vom Spion
War nun Thomas Rühl 2007 kurzzeitig Fraktionschef der „Aktiven Bürger“ oder nicht? Norbert Rehm bestreitet dies, weil er nicht anerkennt, dass Rühl und Katharina von Maillot ihn als Fraktionschef abgesetzt haben. Obwohl dies schriftlich dokumentiert wurde und die Stadt Rehm bestätigte, dass er die Fraktion verlassen habe und diese damit weiter
STADTGESPRÄCH

Baulücken schließen schont die Natur

Die Diskussion um 16 Wohneinheiten am Beginn des Taufbachtals ist ziemlich hochgekocht. Die Bürgerinitiative fürchtet, dass dies der Beginn sein könnte für eine großangelegte Besiedlung des Taufbachtals, die sie 1985 nach langem Kampf abgewendet haben. Zu Recht, denn Aalen darf sich nicht die Frischluftschneisen und Naherholungsräume verbauen. Allerdings weiter
  • 171 Leser
FRAGE DER WOCHE
Schönes Aalen?Die Aalener Innenstadt wird verschönert und aufgefrischt. So soll bald für neues Pflaster, neue Stühle, und Mülleimer, weniger Werbebanner und neue Stadteingänge gesorgt werden. Aber hat Aalen das überhaupt nötig? Wir haben Passanten zu diesem Thema befragt: Halten Sie eine Verschönerung der Aalener Innenstadt für nötig?  Was weiter
Polizeibericht
Drei Fahrräder gestohlenAalen-Wasseralfingen. Unbekannte haben aus einer nicht abgeschlossenen Garage in der Weitbrechtstraße zwischen Donnerstag und Freitag insgesamt drei aneinander gekettete Fahrräder gestohlen. Eines der Räder hat einer der Geschädigten unweit vom Tatort gefunden. Bei den anderen beiden Rädern handelt es sich um ein Moutain-Bike weiter
  • 165 Leser

Feiern und vespern

Ein Polterabend ist fürs Brautpaar ganz schön anstrengend, weil es Geschirrberge zusammenkehren muss, solange die Gäste feiern, vespern und erwähnte Geschirrberge produzieren. Für die Gäste ist ein Polterabend eine feine Sache, weil sie feiern und vespern und ihr altes Geschirr loswerden können. Wer kein altes Geschirr besitzt? Kein Problem. Die Kollegen weiter
  • 120 Leser

Swing an lauem Sommerabend

Ellwanger Jazz Orchestra und die BigBands von OAG, KGW und THG sorgen für ein „beswingtes“ Musikerlebnis
Beim gemeinsamen Konzert der vier Big Bands aus Bopfingen, Wasseralfingen, Aalen und Ellwangen am Donnerstagabend erlebten die Besucher einen rundum gelungenen Abend. Alles passte bestens, die tolle Musik, das gute Wetter und das stimmungsvolle Ambiente im Hof des Sonnenwirts. weiter
  • 5
  • 259 Leser

Essingen will sein Recht auf Klage prüfen lassen

Wahlkreiszuordnung nervt
Nicht ratlos, aber dennoch sehr enttäuscht über die „Unvernunft der Landespolitiker“ gab sich der Essinger Gemeinderat samt Bürgermeister Wolfgang Hofer am Mittwoch. Am selben Tag hatte die SPD-Landtagsfraktion öffentlich gemacht, dass sie keine Chance mehr für einen Konsens bezüglich der Wahlkreiszuordnung von Essingen sehe. weiter
  • 566 Leser

Schüler-Konzert mit Gitarren

Lorch. Die Lorcher Musikschule veranstaltet ein Konzert, das Schüler gestalten. Die Gitarrenkurse der Stauferschule und das Gitarrenensemble der Musikschule treten auf. Die Konzertleitung hat Thekla Mattischeck. Termin ist am Samstag, 4. Juli, im Bürgerhaus Lorch, Großer Saal. Das Konzert beginnt um 11 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1055 Leser

Wer bekommt das Abzeichen?

Prüfung für Feuerwehren
Der Kreisfeuerwehrverband Rems-Murr führt am Samstag, 4. Juli, in Rudersberg die Abnahme der Leistungsprüfungen durch. weiter

Humoriges Dorfleben

„Waldstetter Gewann + Flur als Cartoon und Karikatur“
Robert Nachtigall zeigt ab morgen im Waldstetter Rathaus Cartoons und Karikaturen, gefertigt nach Waldstetter Flur- und Gewannnamen. weiter
  • 5

Ikonen und Bilder aus Waldstetten

Waldstetten. Ikonen und Bilder des Waldstetter Künstlers Peter Brosch sind ab sofort im Pflegewohnheim St. Johannes in Waldstetten zu sehen. Einrichtungsleiterin Sandra Nibel hat die Ausstellung gestern eröffnet. Wer Interesse hat, kann sich die Werke heute beim Tag der offenen Tür der Einrichtung anschauen (siehe Bericht rechts). Geöffnet ist das Pflegeheim weiter
  • 116 Leser

Eine Einrichtung mit Herz

Zehn Jahre St. Johannes in Waldstetten: Feierstunde und Tag der offenen Tür
Im Herzen der Gemeinde im Rechbachweg besteht das Pflegeheim St. Johannes in Waldstetten seit nunmehr zehn Jahren. Gestern gab’s eine Feierstunde zum Jubiläum. Heute öffnet die Einrichtung der Stiftung Haus Lindenhof ihre Türen für alle Interessierten. weiter
  • 198 Leser
Polizeibericht
Einbruch in MetzgereiSchwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter drang zwischen Donnerstag, 18 Uhr, und Freitag, 5 Uhr, durch die Ladentür in den Verkaufsraum einer Metzgerei im Milchgäßle ein, teilt die Polizei mit. Offensichtlich auf der Suche nach Bargeld entwendete er das Wechselgeld aus der Kasse. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise, Telefon (07171) 3580.Mofafahrer weiter
  • 122 Leser

Nur noch Mihm als Baubürgermeisterim Rennen

Schwäbisch Gmünd. Der Erdinger Stadtbaumeister Sebastian Henrich hat seine Bewerbung für die Baubürgermeisterposition in Schwäbisch Gmünd aus privaten Gründen zurückgezogen. Dies sagte am Freitag Hauptamtsleiter Helmut Ott. Damit ist nur noch der Ludwigsburger Stadtplanungsamtsleiter Julius Mihm im Rennen. Mihm hat im Gespräch mit der Gmünder Tagespost weiter
  • 168 Leser

Babylon-Premiere in Alfdorf

Alfdorf. Nach über 20 Proben des Projektchors ist es soweit: 50 Kinder und Jugendliche aus Plüderhausen präsentieren die biblische Geschichte rund um Daniel und seine Freunde. 14 Lieder zum Mitgrooven, Tanz und Theater erzählen, wie es damals in Babylon zuging. Premiere ist am Samstag, 4. Juli, in der Stephanuskirche in Alfdorf um 17 Uhr. Der Eintritt weiter

Flüssig gelesen und gut betont

Vorleseswettbewerb an der Heuchlinger Grundschule mit guten Ergebnissen
Der Vorlesewettbewerb an der Grundschule Heuchlingen war ein schöner Erfolg. Dabei wurden die besten Leser der Schulklassen ermittelt. weiter

Abendstunden fördern Kauflust

Gmünder Innenstadt bietet am Freitagabend lange Einkaufsnacht – und wird so zum Besuchermagnet
Auf Hochglanz polierte Neuwagen in den Fußgängerzonen, ein Palmenmeer vor dem Rathaus, frische Erdbeeren und Prosecco zum Nulltarif an den Kassen und viele Gespräche auf den Wegen – die lange Einkaufsnacht zog die Besucher magisch an. Auch aus dem Aalener und Stuttgarter Raum schauten Kunden vorbei. weiter

Balladen unter freiem Himmel

„Theater der Dämmerung“ gastiert am 11. Juli auf dem Lorcher Schillerplatz
Das „Theater der Dämmerung“ gastiert mit dem Stück „Wo feine Kräfte sinnvoll walten“ auf dem Schillerplatz in Lorch. Klassische Schiller-Balladen als Schattenspiel werden am Samstag, 11. Juli, ab 21 Uhr zu hören und zu sehen sein. weiter
  • 122 Leser

Mögglinger Altersgenossen feiern das 50er-Fest

Bei herrlichem Sonnenschein feierte der AGV 59 Mögglingen sein 50er-Fest. Nach dem Wortgottesdienst wurde zuerst bei einem Sektempfang auf dem Kirchplatz mit zahlreichen Verwandten und Freunden auf den runden Geburtstag angestoßen, bevor die AGVler im Gasthof Reichsadler bei einem guten Essen, Programmeinlagen, Musik und Tanz bis in die frühen Morgenstunden weiter
  • 123 Leser

Entscheidung unwahrscheinlich

Neuer OB und neuer Gemeinderat sollen über Gartenschau und Verkehr befinden
Im Gmünder Gemeinderat zeichnet sich eine Mehrheit ab, die lieber erst im Herbst über Veränderungen bei der Landesgartenschau entscheiden möchte. SPD und Grüne fordern ein sofortiges Votum, um nicht unter Zeitdruck zu geraten. weiter
  • 1
  • 153 Leser
Im Blick: Gmünder Warteliste

Adenauers Ernst

„Die Lage war noch nie so ernst.“ Konrad Adenauers geflügeltes Wort gewinnt an Bedeutung. Für Gmünd, seine Finanzen, seine ungelösten Aufgaben wie Gartenschau-Entscheidung und Schulsanierung. Aufbruchstimmung spürten die Räte noch im November, als sie mit großer Mehrheit für die Landesgartenschau stimmten. Zu spät, wie man im Rückblick sieht. weiter
  • 5
  • 142 Leser

Gleiner Fähler

Die Kindergrippe lädt ein – jaja! Nähmlich zum lustichen Temparaturmessen in Grübbchen. Zum gemeinsamen Schnäuzern, Schwidsen und Erprächen – für jedes Kind steht ein Aimer bereit. Erwachsene dürfen auch gerne kommen, auch wenn sie nichts davon haben. Aber im Ernst: Wer aufhört, Fähler zu machen, lernt nichts mehr dazu. Deshalb hätte es weiter

Informationen zur Früherziehung

Jugendmusikschule Rosenstein
Informationen zur musikalischen Früherziehung gibt die Jugendmusikschule Rosenstein am Dienstag, 23. Juni, um 20 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik für interessierte Eltern. weiter
  • 112 Leser

Naturoase lockt zum Spiel

St. Canisius-Kindergarten: Heute Tag der offenen Tür
Einer der ältesten katholischen Kindergärten in Schwäbisch Gmünd – St. Canisius – öffnet am heutigen Samstag seine Pforten für die Bevölkerung. Er bietet so Gelegenheit, den neu gestalteten Außenbereich und die Einrichtung in der Bergstraße 20 zu besichtigen sowie Informationen über die pädagogische Arbeit einzuholen. weiter

Hören, sehen, probieren

Tag der offenen Tür der Rosenstein-Musikschule
Hören, Sehen, Ausprobieren: Die Jugendmusikschule Rosenstein öffnet am Samstag, 27. Juni, von 14 bis 17 Uhr ihre Türen in der Heubacher Silberwarenfabrik zur Instrumentalberatung. weiter
  • 111 Leser

Gedichte und Orgelspiel

Böbingen. In der Böbinger Kirche St. Josef ist das Konzert „Poesie und Orgelimprovisation“ am Sonntag, 21. Juni, ab 18 Uhr, das letzte Konzert der Jubiläumsreihe vor der Sommerpause. Gedichte von Drutmar Cremer über Glasmalereien von Marc Chagall werden bei diesem Konzert von Ulrich Klemm (Dekanatskirchenmusiker aus Schorndorf) an der Orgel weiter

PH-Studierende zeigen sich im Unikom

Studenten des Fachbereichs Kunst an der Pädagogischen Hochschule präsentieren sich in einer Ausstellung der besonderen Art im Kunstzentrum Unikom. Das Medium Video spielt dabei eine bedeutende Rolle. Zahlreiche Kunstfreunde kamen zur Eröffnung am Freitagabend mit Live-Performances und Interaktionen von Simon Keefer, Kristina Raudenkolb und Franziska weiter

Raiba Rosenstein informiert

Heuchlingen. Die Raiffeisenbank Rosenstein informiert in Heuchlingen über das vergangene Geschäftsjahr und ehrt langjährige Mitglieder für ihre Treue. Dazu lädt die Bank Mitglieder, Kunden und Geschäftsfreunde aus Heuchlingen, Holzleuten und Horn am Donnerstag, 25. Juni, in die Gemeindehalle ein. Beginn ist um 18.30 Uhr mit dem Abenddessen. Im Anschluss weiter
  • 144 Leser
Rund um Dinkelsbühl
Kliniksorgen undKaribikklängeSeit Anfang Mai dieses Jahres ist die Klinik in Feuchtwangen geschlossen. Und seither wird heftig über das Pro und Contra einer Erhaltung dieses Krankenhauses, das zusammen mit Rothenburg und Dinkelsbühl einen Verbund bildet, gestritten. Eindeutig für eine Wiedereröffnung sind die Bürger, was eine Liste mit über 1600 Unterschriften weiter
  • 5
  • 175 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: GrillsaisonDas Wetter ist schön, der Magen knurrt. Die Lösung: Es wird gegrillt.Deshalb fragte die GT Passanten: Grillen Sie gerne? Wenn ja, was für einen Grill benutzen sie dann? Was grillen Sie am liebsten?Von Evelyn Horvath weiter

Eine Schule für alle Abschlüsse

Aalener Waldorfschule konsolidiert sich und denkt über Kooperationen mit anderen Waldorfschulen nach
Privatschulen haben es betriebswirtschaftlich schwer. So auch die Aalener Waldorfschule, wo man der „angespannten Finanzsituation“ mit Konsolidierungsmaßnahmen begegnet. Am Donnerstag war Gesamtelternabend. weiter
  • 5
  • 300 Leser

Hilfe vor Ort

Defibrillator für den Eingang der Leinzeller Halle
In Deutschland sterben pro Tag rund 350 Menschen am „plötzlichen Herztod“ außerhalb von Kliniken, sagte Bürgermeister Ralph Leischner. Deshalb gibt es nun einen Defibrillator am Eingang der Leinzeller Halle. weiter
Schaufenster
Chris de Burgh sagt abChris de Burgh sollte am 3. Oktober das erste Konzert im neuen Heidenheimer Congress-Centrum geben. Nun aber wird das jemand anderes tun, denn: Chris de Burgh kommt nicht. Dies bestätigte nun Konzertveranstalter Siggi Schwarz. Dass der Weltstar aus Irland für Heidenheim gebucht war, hatte im vergangenen Jahr kurz vor Weihnachten weiter
  • 136 Leser

Grusel-Komödie

„Der Hexer“ geht in Dinkelsbühl mordsmäßig um
Mit Edgar Wallace ist der Altmeister des englischen Krimis auf der Sommerbühne des Landestheaters Dinkelsbühl angekommen. Im Wehrgang gibt’s dessen berühmtestes Werk „Der Hexer“. weiter
  • 178 Leser

Countdown läuft

Sommertheater „Tintenherz“ im Gmünder Hölltal
Nervös sei sie, sagte die Regisseurin Gerburg Maria Müller, denn bereits am Sonntag, 28. Juni, ist die Tintenherz-Premiere im Schwäbisch Gmünder Hölltal. Die phantastische und stimmungsvolle Geschichte „Tintenherz“, basierend auf dem Bestsellerbuch von Cornelia Funke, ist das Sommertheater im Hölltal. weiter
  • 120 Leser

Hohelied auf Licht in den Bildern

Der in Schwäbisch Gmünd lebende Maler Helmut Gruber-Ballehr wird am morgigen Sonntag 70
Wer Dr. Helmut Maximilian Gruber-Ballehr in seinen Ausstellungen erlebt, trifft auf das Licht in seinen Bildern. Es wird besungen, wird in seine künstlerischen Farben zerlegt, das Stilllebenleuchten wird interpretiert, vielleicht auch die schönen schlanken Frauenkörper – wenn der Betrachter nicht bei den ästhetischen Rundungen hängenbleibt. Auch weiter
  • 331 Leser
Zwischenruf
Verlust und GlaubeIn dieser Woche haben sich zwei Lebenswege unwiderruflich getrennt.Während der deutsche Philosoph und Soziologe Jürgen Habermas am Donnerstag seinen 80. Geburtstag feiern konnte, ist einen Tag zuvor der andere große deutsche Denker, Ralf Dahrendorf, wenige Wochen nach seinem 80. Geburtstag nach kurzer schwerer Krankheit gestorben.Beide weiter
  • 128 Leser

„Frankeneich nur halb so teuer“

TSV Dewangen und SVG Fachsenfeld schätzen Kosten auf 820 000 Euro – 1,4 Millionen Euro hatte Stadt errechnet
Nach monatelangem Stillschweigen scheint jetzt wieder Dynamik in die Diskussion um den neuen gemeinsamen Sportplatz von Dewangen und Fachsenfeld im Frankeneich zu kommen. Die Vereinsspitzen des TSV Dewangen und SVG Fachsenfeld haben nun selbst Kostenvorschläge eingeholt, mit dem Ergebnis: Ihre Kostenschätzung liegt mit rund 820 000 Euro weit unter der weiter
  • 3
  • 308 Leser
Woiza – Die bierTEST-Super-SonderAusgabe

Was lange gärt wird endlich gut

Wie oft fängt mit einer kleinen, unbedachten Bemerkung eine große Geschichte an?„Ällaweil dia bleede Lauferei. Mir dent mei Fiaß weh!“, stöhnte zum Beispiel einst Carl Benz und erfand daraufhin das Auto.„Jetzt sott ma was zom Trenka han!“, sprach vor einigen Wochen der Woiza und regte an, Brauereien möchten doch bitte Bier stiften weiter

Segeltaxi am Bucher Stausee

Rainau-Buch. An diesem Wochenende sticht am Bucher Stausee das Segeltaxi in See. Bei der Benefizveranstaltung zugunsten kranker Kinder wird den Besuchern an zwei Tagen ein vielfältiges Programm geboten:Los geht es heute ab 11 Uhr mit diversen Mitsegelangeboten. Mit Yachten, Solarbooten oder einem Uni-Kat (mit hochinnovativem Windmotor) können kurze weiter
  • 139 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 20. JUNI:SCHWÄBISCH GMÜNDEva Weible, Waldauer Straße 53, Waldau, zum 93. Geburtstag.Bronislawa Kaszycki, An der Oberen Halde 16/1, zum 84. Geburtstag.Marie Zabel, Katharinenstraße 34, zum 80. Geburtstag.Rosa Urlacher, Oderstraße 99, Bettringen, zum 80. Geburtstag.Wolfgang Schöllhammer, Hochbergweg 46, zum 77. Geburtstag.Emil Götz, An der Oberen weiter
  • 117 Leser

Kindergarten feiert Jubiläum

Neuler. Morgen, Sonntag, 21. Juni, feiert der Kindergarten Mutter Teresa sein zehnjähriges Bestehen mit einem „Tag der offenen Tür“. In der Zeit von 14 bis 18 Uhr erwartet die kleinen und großen Besucher ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm und gute Bewirtung, Dazu informiert die Einrichtung die Gäste über die eigene pädagogische Arbeit. weiter

Mit Argusaugen auf Dellensuche

Versicherungs-Sachverständige suchen in Untergröningen Autos nach Hagelschäden ab
Viele Autofahrer aus Untergröningen, Eschach oder auch Hohenstadt trauten am 21. Mai ihren Augen kaum, als sie sich ihrem geparkten Fahrzeug näherten: Hagelschlag hatte mancher Karosserie arg zugesetzt. Ein klassischer Fall für die Versicherung. Deren Sachverständige waren jetzt für eine „Hagel-Sofortaktion“ vor Ort. weiter
  • 229 Leser
namen und nachrichten
Dr. Walter Auer lässt sich zum 1. Juli als Dermatologe im Facharztzentrum Aalen nieder. In der Praxisgemeinschaft Hoffmann/Schmetzer tritt er die Nachfolge von Dr. Ulrich Hoffmann an, der in den Ruhestand geht. Der 42-jährige Auer, gebürtiger Erlanger, ist zurzeit Leitender Oberarzt im Zentrum für Hautkrankheiten in Stuttgart. Sein Spezialgebiet ist weiter
  • 185 Leser

Abbrucharbeiten auf dem Bahnhofsgelände

In Nördlingen haben parallel zur Großbaustelle an der Bürgermeister-Reiger-Straße, wo die Straßenbauarbeiten in vollem Gange sind, die Abbrucharbeiten am Bahnhofnebengebäude begonnen. Im Rahmen der umfangreichen Neustrukturierung des gesamten Areals, wurde begonnen, die ehemalige Güterhallen und Nebengebäude abzubrechen. Diese Arbeiten werden etwa zwei weiter

Abenteuertage – sogar mit Gänsehaut

Kinderfreizeit des Lorcher Jugendhauses Leo auf dem Rappenhof bei Gschwend
Bei der zweiten Kinderfreizeit des JuKi Jugendhauses Leo in Lorch waren diesmal zehn Jungs mit ihren Betreuern auf der Suche nach dem großen Abenteuer auf dem Rappenhof bei Gschwend. Ganz schön anstrengend war es für die Jungs, gemeinsam den Bericht für die Zeitung zu verfassen. Doch mit Teamarbeit hat’s geklappt. weiter
  • 337 Leser

OB Hilsenbek begrüßt Austauschschüler aus Troyan

Oberbürgermeister Karl Hilsenbek hat am Hariolf-Gymnasium die Austauschschüler und Lehrerinnen aus der bulgarischen Stadt Troyan in Empfang genommen. Der Schüleraustausch zwischen dem Hariolf-Gymnasium und den Gymnasien der Stadt Troyan begann 2007 als erstmals eine Schülergruppe nach Ellwangen kam und wurde mit dem Besuch der Ellwanger Schüler in Troyan weiter
  • 790 Leser
Kurz und Bündig
Meditative Morgenwanderung Für alle, die gerne früh aufstehen, wird am Mittwoch, 1. Juli, von 5.30 bis 7.30 Uhr eine meditative Morgenwanderung in Iggingen-Schönhardt angeboten. Treffpunkt ist am Parkplatz für das Obsthäusle an der Verbindungsstraße Böbingen-Schönhardt (kurz vor Ortseingang Schönhardt). Bitte Wanderschuhe anziehen. Anmeldungen bei Ingrid weiter
Kurz und Bündig
Nachwuchs-Bläser Der Posaunenchor Frickenhofen möchte wieder einen Kurs für Nachwuchs-Bläser organisieren. Interessierte Jugendliche und Erwachsene wenden sich an Gerhard Böhm, Telefon: (07972) 420, oder Heinz Deroi, Telefon: (07972) 5413. Verschiedene Instrumente sind vorhanden. weiter
  • 192 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung In Mutlangen wird am heutigen Samstag Altpapier gesammelt. weiter
Kurz und Bündig
Gartenfest Der Männergesangverein „Frohsinn“ Leinzell hält am Samstag, 27. Juni, ab 17 Uhr und am Sonntag, 28. Juni, ab 10 Uhr sein traditionelles Gartenfest auf dem Platz vor der Kulturhalle ab. Für Speisen und Getränke ist reichlich gesorgt. Am Sonntag gibt es unter anderem Spanferkel, Kaffee und Kuchen. Jedermann ist herzlich eingeladen. weiter
  • 885 Leser

MAZ heißt Missionar auf Zeit

Im Josefstal sind regelmäßig Seminare und Schulungen für Menschen, die in Missionsstationen arbeiten wollen
Sie kommen aus ganz Deutschland und der Schweiz und werden bald für ein bis drei Jahre nach Ostafrika gehen, um bei kirchlichen Projekten mitzuarbeiten: 35 „Missionare auf Zeit“ bereiteten sich kürzlich im Josefstal auf ihren Afrikaaufenthalt vor. weiter
  • 122 Leser

Vesper mit Bühlerwerken

Unterschneidheim. Die katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul ehrt am morgigen Sonntag, 21. Juni, Josef Schmid für 40-jährigen Dienst als Organist und Dirigent des Kirchenchores. Um 18 Uhr findet in der Pfarrkirche St. Peter und Paul eine musikalische Vesper statt. Im Anschluss ist ein Empfang in der Mehrzweckhalle Unterschneidheim. Das musikalische weiter
  • 184 Leser

Unternehmerinneninformieren

Schwäbisch Gmünd. Die Kontaktstelle Frau und Beruf stellt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Praxisbeispiel“ Bettina Burchard von der Lemonfish GmbH vor: am 25. Juni um 20 Uhr im Landratsamt Schwäbisch Gmünd. Bettina Burchard wird von ihrem Weg in die Existenzgründung berichten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen unter Telefon (07361) weiter
  • 110 Leser

Unterstützung für „Govinda“

8. Benefiz-Konzert an der Konrad Biesalski-Schule in Wört
Die Schülerband „Spelt Hill“ aus Dinkelsbühl und „Mojo Six“ aus Ellwangen waren die Hauptakteure beim 8. Benefiz-Konzert an der Konrad Biesalski-Schule in Wört. Auch die Projektgruppe hatte einen Auftritt, an die „Govinda Entwicklungshilfe“ wurden 500 Euro überreicht. weiter

Regionalsport (9)

Zwei neue Gesichter

Volleyball, Regionalliga: Lisa Denzinger und Bianka Rößler wechseln zur DJK Gmünd
Vom Regionalligisten SSV Ulm wechselt die 19-jährige Lisa Denzinger zur DJK Gmünd. Der Gmünder Regionalliga-Aufsteiger verpflichtet zudem noch die erfahrene Bianka Rößler vom MTV Ludwigsburg. „Damit ist unser Kader bestens bestückt“, sagt DJK-Trainerin Carmen Feistritzer. weiter
  • 5

Gelingt die Sensation?

Entscheidendes Aufstiegsspiel der A-Jugend des VfL Iggingen
Nichts zu verlieren hat die A-Jugend des VfL Iggingen mit ihren Gastspielern aus Hussenhofen, Herlikofen und Göggingen im entscheidenden Spiel um den Aufstieg in die Verbandsstaffel am Sonntag um 18.30 Uhr in Waiblingen. Das 1:1-Unentschieden in Iggingen aus dem Hinspiel war schon mehr, als das was das Trainerteam Dietmar Gulz, Hans-Jürgen Munz und weiter
  • 130 Leser

Ziegler – wer sonst?

LG Staufen besetzt zwei Leichtathletik-Events
Das MTG-Stadion in Mannheim ist am Samstag und Sonntag Schauplatz der baden-württembergischen Meisterschaften der Aktiven und der A-Jugend. Die LG Staufen wird dabei durch 27 Athletinnen und Athleten vertreten. weiter
  • 104 Leser
Sport in kürze
LeistungsprüfungFußball-Schiedsrichter Die Leistungsprüfung der Schiedsrichtergruppe Gmünd steigt am Montag um 18.30 Uhr im Scheuelbergstadion in Bargau (Umkleidemöglichkeit beim FC-Vereinsheim). Bitte Sportbekleidung und Schreibzeug, für den anschließenden Regeltest im FC-Vereinsheim, mitbringen.Tolles Resultat Judo Die Judoabteilung TSB Gmünd war weiter
  • 108 Leser

Heimnimbus beibehalten

B-Junioren, Aufstiegssrunde
Eine Woche nach dem torlosen Unentschieden im Hinspiel wird am Sonntag eine Entscheidung fallen: Die B-Junioren-Fußballer der SG Bettringen empfangen, Anpfiff 10.30 Uhr, den SV Fellbach zum zweiten Duell um den Aufstieg in die Verbandsstaffel Nord. weiter
  • 5
  • 100 Leser

Vorbilder werden belohnt

Fair geht vor: Satzweise neue Trainingsanzüge zu gewinnen
Der Gedanke ‘Fair geht vor’ sollte beim Sport selbstverständlich sein. Weil das nicht immer so ist, wollen wir Fairness in den Mittelpunkt stellen: Deshalb belohnen die SchwäPo und das Optik-Unternehmen Fielmann faires Verhalten. Es gibt Trainingsanzüge von Adidas zu gewinnen. Was man tun muss? Fairen Sport vorleben, das Erlebte aufschreiben weiter
  • 251 Leser

Friedrich erzielt die meisten Tore

Alle Torjäger im Überblick
BezirksligaGabriel Friedrich (FV Sontheim) 34Bernd Klein (TV Bopfingen) 31Markus Weber (FC Bargau) 31Kreisliga A IAdnan Uzunovic (TV Straßdorf) 30Sebastian Köpf (TV Heuchlingen) 25Fabian Rizzi (FC Schechingen) 24Kreisliga A IIRainer Wille (VfB Tannhausen) 24Peter Gloning (SV Pfahlheim) 23Mikail Tayfur (DJK Aalen) 19Benjamin Hanheiser ( Eigenzell) 19Kreisliga weiter
  • 423 Leser

Ein Fest des Amateurfußballs

3. Torjägerparty von SCHWÄBISCHER POST und GMÜNDER TAGESPOST
Die Profis des VfR Aalen stehen oft genug in der Zeitung, jetzt waren die Amateur-Fußballer aus dem Bezirk an der Reihe: Bei der 3. Torjäger-Party von SchwäPo und Tagespost sind die besten Stürmer der Ligen im Bezirk ausgezeichnet worden. Und hinterher wurde richtig gefeiert. weiter

Eine überraschend gute Figur

Mountainbike-Bundesliga in Albstadt: Ausgebaute Strecke und zahlreiche Starter
Die Fahrer des Christlichen Mountainbiketeams konnten beim Bundesligarennen nur bedingt überzeugen. Daniel Waibel verfehlte den Top-30-Platz knapp. weiter
  • 122 Leser

Überregional (81)

'Dinner for two' in Wimbledon

Am kommenden Montag beginnt das Tennis-Turnier auf dem heiligen Rasen von Wimbledon. Vor 20 Jahren feierten Steffi Graf und Boris Becker an einem Sonntag zwei große Siege. weiter
  • 267 Leser

Absage an die Kulturnation

Der Tierschutz ist Staatsziel in Deutschland, die Kultur hat diesen Status soeben nicht erreicht. Und überhaupt: Es fehlt an Pathos. weiter
  • 301 Leser

Angler im Rhein ertrunken

Leiche wird in der Schweiz angeschwemmt
Tod beim Angeln: Die Leiche eines 69-jährigen Anglers im Rhein ist an einem Flusskraftwerk im schweizerischen Augst angeschwemmt worden. Bei dem Toten handelt es sich um einen Mann, der am vergangenen Wochenende im südbadischen Rheinfelden (Kreis Lörrach) beim Verlassen seines Bootes ausgerutscht und in den Fluss gestürzt war, teilte die Polizei gestern weiter
  • 395 Leser

Anklage wegen Tötung dreier Tiger

Magdeburger Zoodirektor: Die Tiere waren nicht reinrassig
Wegen der Tötung von drei Tigerbabys klagt die Staatsanwaltschaft Magdeburg (Sachsen-Anhalt) den Direktor des Zoos an. Er hatte Anfang Mai 2008 drei Tigerbabys einschläfern lassen. Laut Anklage vorsätzlich und ohne Grund. Die drei Tigerbabys sind laut Zoodirektor Kai Perret eingeschläfert worden, weil sie nicht reinrassig waren. Das Töten habe dem Artenschutz weiter
  • 378 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CONFEDERATIONS CUP, Vorrunde Gr. A, Tabelle: 1. Spanien alle 2 Sp./6 Punkte, 2. Südafrika 4, 3. Irak 1, 4. Neuseeland 0. Letzter Spieltag, Samstag: Irak - Neuseeland, Spanien - Südafrika (beide 20.30 Uhr). Gr. B, Tabelle: 1. Brasilien alle 2 Spiele/6 Pkt., 2. Italien 3, 3. Ägypten 3, 4. USA 0. Letzter Spieltag, Sonntag: Italien - Brasilien, weiter
  • 410 Leser

Bruder aus Wut und Schmerz getötet

Gestern hat ein 54-Jähriger vor dem Landgericht Karlsruhe gestanden, im Dezember in Rhein-stetten (Kreis Karlsruhe) seinen 62-jährigen Bruder getötet zu haben. Zum Prozessauftakt schilderte der Angeklagte, dass das Verhältnis schon seit vielen Jahren angespannt gewesen sei. 'Es gab immer wieder Streit', schilderte er dem Gericht. Meist sei es dabei weiter
  • 409 Leser

Bund mit Rekordschuld

Mehr als ein Viertel des Haushalts wird auf Pump finanziert
Dem Bund droht ein unglaublicher neuer Schuldenberg: Nur mit 262 Milliarden Euro Krediten kann er seine Ausgaben von 2010 bis 2013 finanzieren. Trotzdem droht ein gewaltiges Sparprogramm. weiter
  • 350 Leser

Chamenei trotzt Protesten

Iranischer Religionsführer gegen Neuwahlen - Westen enttäuscht
Ajatollah Chamenei stellt sich hinter den Präsidenten Ahmadinedschad. Die Wahl im Iran sei rechtmäßig, Massenproteste der falsche Weg. weiter
  • 386 Leser

CHRONOLOGIE

17. März: Der Motorsport-Weltrat der Fia beschließt für die Saison 2010 die Einführung einer freiwilligen Budget-Grenze. Zudem soll der Weltmeister anhand der Anzahl der Siege ermittelt werden. 20. März: Nach heftigen Protesten knickt die Fia bei der Weltmeister- Regel ein. In dieser Saison gewinnt wie bisher der Fahrer mit den meisten Punkten den Titel. weiter
  • 453 Leser

Denkverbote gibt es nicht

Der Ausschuss zum Amoklauf will erst im Dezember Schlüsse ziehen
Erst nachforschen, dann fordern: Der Landtagsausschuss zum Amoklauf von Winnenden macht es sich nicht leicht. Wichtig ist ihm die Offenheit: Denkverbote oder gar vorschnelle Schlüsse soll es nicht geben. weiter
  • 370 Leser

Der starke Mann des Iran droht mit Gewalt

Religionsführer Chamenei: Unsere Geduld ist vorbei - Rückendeckung für Ahmadinedschad
Ein Blutbad ist nicht mehr ausgeschlossen. Der Oberste Religionsführer des Iran will dem Treiben der Demonstranten nicht mehr länger zusehen. weiter
  • 397 Leser

Diagnose ADHS - Wo gibts Hilfe?

Telefonaktion zur Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung
Aufmerksamkeit und Impulskontrolle gestört, die Aktivität gesteigert: Wenn ein Kind an ADHS leidet, ist das auch für die Umgebung belastend. weiter
  • 378 Leser

Die Gegenspieler

Fia: Die 'Fédération Internationale de l'Automobile' ist der Dachverband des internationalen Motorsports und die Vereinigung der weltweit führenden Motorsport-Organisationen. Gegründet wurde die Fia 1904. Hauptsitz ist Paris, Präsident ist Max Mosley. Die Fia erstellt für die unterschiedlichen Motorsport-Klassen das Reglement und überwacht die Einhaltung weiter
  • 341 Leser

Die Wunderkiste ist weit offen

Schillers 'Jungfrau von Orleans' beim Freilicht-Theatersommer auf der Ulmer Wilhelmsburg
Das Theater Ulm hat auf der Festung Wilhelmsburg in der Inszenierung des Intendanten Schillers 'Jungfrau von Orleans' herausgebracht. weiter
  • 346 Leser

Draufgänger nicht nur im Film

Hollywoods größter Held: Errol Flynn wäre heute 100 geworden
Errol Flynn war einer der bestbezahlten Stars der goldenen Jahre in Hollywood. Jeder liebte den Vorzeige-Piraten. Doch Flynn fiel früh sehr tief. weiter
  • 413 Leser

Entführungsversuch wird geprüft

Mann hat eventuell schon zuvor ein Kind in Rheine belästigt
Der Mann, der jüngst in Rheine (Nordrhein-Westfalen) einen Jungen aus einer Jugendherberge entführt und belästigt hatte, wollte zuvor womöglich auch ein anderes Kind aus der Stadt in seine Gewalt bringen: Ende April war ein Unbekannter nachts in eine Wohnung eingedrungen, hatte sich ans Bett eines Zehnjährigen gesetzt und ihn angefasst. Er wurde durch weiter
  • 390 Leser

EU-Gipfel ebnet den Iren den Weg

Mit einer ganzen Reihe von Beschlüssen ist der EU-Gipfel zu Ende gegangen. Mit Zugeständnissen ebnen die Staats- und Regierungschefs der EU den Weg für ein neues irisches Referendum über den Lissabon-Vertrag. So bestätigten sie, dass das irische Abtreibungsverbot, die Steuerpolitik und militärische Neutralität des Landes nicht angetastet wird. Die EU-Chefs weiter
  • 355 Leser

EZB vermittelt Euro-Wissen per PC-Spiel

Wer beim Computerspiel 'Euro-Lauf' der Europäischen Zentralbank (EZB) gewinnen will, braucht flinke Finger und Interesse an Geld. Die Hauptfigur Alex hüpft über Brücken, muss in der Luft möglichst viele Euro-Banknoten fangen, Fragen beantworten und Geldfälscher entlarven. In einem anderen Spiel geht es um Münzmotive. Die PC-Spiele sind Teil eines Pakets weiter
  • 621 Leser

Familie Merckle in Finnland freigesprochen

Gericht weist Vorwurf eines Börsenvergehens im Falle Tamro wegen Verjährung zurück
Ein Gericht in Helsinki hat die Familie des verstorbenen Unternehmers Adolf Merckle vom Vorwurf der Börsenvergehen freigesprochen. Wie Zeitungen in Helsinki berichteten, sah das Gericht alle Anklagepunkte aus der Übernahme des an der Börse notierten Unternehmens Tamro durch Merckle im Jahr 2000 als verjährt an. Merckle beging nach dem Zusammenbruch weiter
  • 502 Leser

Flirt mit dem Material

Das Vitra Design Museum zeigt Arbeiten der Brüder Campana
Sessel aus Luftpolsterfolie, Möbel aus Recycling-Materialien: Die Kreationen der Brüder Humberto und Fernando Campana aus São Paulo haben Kultstatus. Eine faszinierende Ausstellung im Vitra Design Museum. weiter
  • 432 Leser

Formel 1 droht an Hauskrach zu zerbrechen

Der Streit in der Formel 1 eskaliert. Vor dem Großen Preis von Großbritannien morgen in Silverstone haben sich acht Teams, darunter McLaren-Mercedes und BMW-Sauber, entschieden, von der nächsten Saison an in einer Konkurrenz-Rennserie zur Formel 1 zu starten. Die 'Königsklasse des Motorsports' unterliegt der Hoheit des Weltverbandes Fia. Dessen Präsident weiter
  • 397 Leser

Formel 1 in Trümmern

Keine Einigung zwischen Fia-Führung und den acht Top-Rennställen
An ihrem Geburtsort Silverstone hat ein Aufstand der Spitzenteams der Formel 1 möglicherweise den Todesstoß versetzt. In der kommenden Saison soll es eine Konkurrenz-Serie zur Formel 1 geben. weiter
  • 355 Leser

Formel-1-Starterliste nur noch Makulatur

Die vorläufige Fia-Starterliste für die kommende Formel-1-Saison ist nach der Ausstiegsankündigung von acht Rennställen nur noch Makulatur. 13 Teams hatte die Fia in der Vorwoche für 2010 benannt, nur noch fünf stehen vor der auf unbestimmte Zeit vertagten Bekanntgabe zur Verfügung. Ausstieg angekündigt: Ferrari (783 Grand Prix, 209 Siege), McLaren-Mercedes weiter
  • 295 Leser

Fortschritte bei Milch und Finanzaufsicht

EU in Zielen einig - Experten sind skeptisch
Der Brüsseler EU-Gipfel hat gestern bei den Themenbereichen Finanzaufsicht und Milchpreise immerhin den Weg zu einer Reform geebnet. weiter
  • 565 Leser

Geringes Interesse

Europawahl bei jungen Leuten kein Thema
Viele junge Menschen in Baden-Württemberg sind Wahlmuffel und verschenken somit politischen Einfluss. Das ist ein Ergebnis der repräsentativen Wahlstatistik zu den Europawahlen vom 7. Juni. Der Anteil der 18- bis 29-Jährigen lag bei den Wahlen nur bei 12,3 Prozent. Vor 30 Jahren hatten noch 17,9 Prozent dieser Altersgruppe ihre Stimme abgegeben. 'Das weiter
  • 360 Leser

Geringes Interesse an Europawahl

Vor allem bei jungen Leuten kein Thema
Das sind gewaltige Unterschiede: Bei den über 60-Jährigen sind 36 Prozent zur Europawahl gegangen, bei den unter 30-Jährigen nur 12 Prozent. weiter
  • 391 Leser

Goldstücke aus dem Automaten

Reutlinger Unternehmen geht in Sachen Edelmetallverkauf neue Wege
Ob Zigaretten, Kaugummi, Getränke oder Brötchen: Automaten geben vieles her. Neu aber ist der Einsatz als Goldverkäufer, zumindest behauptet das die Reutlinger Infos GmbH, die so ein Angebot gestartet hat. weiter
  • 979 Leser

Hauk fordert Qualität statt Masse

Landwirtschaftsminister kritisiert vor der LBV-Mitgliederversammlung die Milchwirtschaft
Landwirtschaftsminister Peter Hauk hält der Agrarwirtschaft den Spiegel vor: Sie ist nicht optimal aufgestellt. Vor allem die Milchwirtschaft setzt zu einseitig auf Massen- statt auf Qualitätsproduktion. weiter
  • 576 Leser

Hochgekrempelte Köpfe

Lukas Podolski soll in Köln für Sonnenschein sorgen - in jeder Beziehung
Prinzenproklamation im Hochsommer: Köln bekommt seinen geliebten Strahlemann und neuen Ökobotschafter Lukas Podolski zurück und verdrängt, dass der FC mit ihm zwei Mal abgestiegen ist. weiter
  • 337 Leser

Immer mehr Hauptschüler mit Abschluss

Im Südwesten schaffen immer mehr Hauptschüler einen Abschluss. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes wurde die Durchfallerquote aus dem Jahr 2007 von 5,9 Prozent - damals die niedrigste seit 20 Jahren - im vergangenen Jahr nochmals unterschritten. 2008 verließen knapp 6900 Jugendliche (5,5 Prozent) die Hauptschule ohne Abschluss. Der Anteil ausländischer weiter
  • 311 Leser

Immer mehr Opfer von Polizeigewalt in der Türkei

Gesetzesänderung erleichtert Einsatz von Schusswaffen - Meiste Übergriffe in Istanbul
In der Türkei werden immer mehr Bürger Opfer von brutalen Übergriffen durch die Polizei. Das berichtet die türkische Menschenrechtsstiftung TIHV. Seit 2007 seien 13 Menschen in der Türkei in Polizeigewahrsam ums Leben gekommen. 40 Personen seien während Demonstrationen, bei Polizeikontrollen oder Razzien durch Schüsse aus Polizeiwaffen getötet, weitere weiter
  • 298 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Plötzlich der Erste

Handy-Anrufer steckt Hans-Ulrich Rülke zurzeit schon mal 'schnell in die Tasche'. Der am Dienstag nach einem 'auch für mich verwirrenden Ablauf' überraschend zum FDP-Fraktionschef gewählte Pforzheimer hat alle Hände voll zu tun. Nicht im Landtag, dem der solide, aber zurückhaltende wirtschaftspolitische Sprecher erst seit 2006 angehört, sondern in seiner weiter
  • 305 Leser

Italiens Trainer Lippi vor der Partie gegen Brasilien heftig in der Kritik

Confederations Cup: Pünktlich zum Halbfinale droht südafrikanischer Fernsehsender mit einem Streik
Der Fluch der Pharaonen hat Italien mächtig zugesetzt und den Weltmeister ausgerechnet vor dem morgigen Giganten-Duell gegen Brasilien in eine bedrohliche Lage gebracht. Nach der peinlichen 0:1-Niederlage gegen Afrika-Meister Ägypten beim Confederations Cup in Südafrika musste sich Trainer Marcello Lippi die Kritik gefallen lassen, zu sehr an seinen weiter
  • 319 Leser

Keine Denkverbote

Ausschuss Amoklauf: Abschluss im Dezember
Keine vorschnellen Schlüsse zu ziehen - das ist für Christoph Palm (CDU) oberstes Gebot für den Landtagsausschuss über die Konsequenzen aus dem Amoklauf von Winnenden und Wendlingen. Der Fellbacher Oberbürgermeister und Vorsitzende des Ausschusses ist auch rund 100 Tage nach der Bluttat mit 16 Toten vorsichtig. 'Alle Mitglieder wollen, dass dies keine weiter
  • 386 Leser

Keine deutsche Sonde

Deutsche Forscher bereiten die Mondfahrt der Nasa mit vor. Sie haben zwar Pläne zum Bau einer eigenen Mondsonde vorbereitet. Der damalige Wirtschaftsminister Michael Glos (CSU) hat dem Projekt jedoch Mitte 2008 die benötigten 350 Millionen Euro gestrichen, berichtete 'Spiegel online'. ema weiter
  • 451 Leser

Keine Sprünge von VW am Hexensabbat

Am so genannten Hexensabbat der Börse sind gestern große Kurssprünge ausgeblieben. Die Volkswagen-Aktie verlor gut 3 Prozent und war damit der größte Verlierer im Dax. Die Aktie des VW-Mehrheitseigners Porsche fiel um knapp 1 Prozent. Mit Spannung hatten Börsianer den auch als großen Verfallstag bekannten Handelstag geblickt. Vier Mal jährlich fallen weiter
  • 511 Leser

Keine Zeugen, keine heiße Spur

Nach der 'Phantom'-Panne ist die Polizei keinen Schritt weiter
Nach zwei Jahren und zwei Monaten ist der Mord an einer Polizistin in Heilbronn unverändert mysteriös. Täter und Motiv sind unbekannt. Den Ermittlern fehlen konkrete Hinweise, Zeugen haben sich nicht gemeldet. weiter
  • 348 Leser

KOMMENTAR · BUNDESHAUSHALT: Zeit für den Rotstift

Nur gut, dass Deutschland bei den Kreditgebern weltweit einen guten Ruf hat. Denn der Bund muss im nächsten Jahr über ein Viertel seines Haushalts auf Pump finanzieren. Die Neuverschuldung wächst in unglaubliche Dimensionen. Zu einem wesentlichen Teil ist dies der Rezession geschuldet. Dann noch übermäßig zu sparen, würde die Krise nur vergrößern. Es weiter
  • 397 Leser

KOMMENTAR · EU-GIPFEL: Trickserei statt Tatkraft

Eigentlich hätte nach der Europawahl alles einfacher werden müssen: Die Ergebnisse sind eindeutig, damit geben die gewählten Mehrheiten die Politik vor. Von wegen. Die letzte Stimme war noch nicht ausgezählt, da ging das Geschacher um die Posten los. Und während die Wirtschaftskrise tobt und Milchbauern um ihre Existenz kämpfen, tat die EU das, was weiter
  • 418 Leser

KOMMENTAR: Die Zeit nicht genutzt

Hut ab. Das hat es schon seit Jahr und Tag nicht mehr gegeben: Ein Landwirtschaftsminister redet bei der Mitgliederversammlung des Landesbauernverbandes Klartext und nicht den Bauern nach dem Mund. Und wo Peter Hauk Recht hat, da hat er Recht. Es gibt keinen Bereich in der heimischen Landwirtschaft, in dem die Beteiligten die Zeichen der Zeit so wenig weiter
  • 680 Leser

LAND UND LEUTE

Aktion gegen Mobbing Gaildorf. Die Acht- bis Zehntklässler von vier Gaildorfer Schulen werden vom Landratsamt Schwäbisch Hall ins Kino eingeladen. An fünf Tagen wird dort der preisgekrönte Spielfilm 'Ben X' gezeigt, der sich exemplarisch mit dem Thema Computerspiele, Mobbing und Cybermobbing beschäftigt. Für die Abschlussdiskussion haben sich schon weiter
  • 365 Leser

LEITARTIKELLEITARTIKEL · FORMEL 1: Aberwitziger Machtpoker

Ob ihm 1000 Freunde oder 1000 Dollar lieber seien, wurde Bernie Ecclestone, der geschäftstüchtige Formel-1-Vermarkter, einmal gefragt. Der für seine knallharte Business-Handschrift bekannte Engländer gab zur Antwort: '1000 Freunde - und jeder schenkt mir zehn Dollar.' Solche Anekdoten können einem durchaus ein Schmunzeln abringen. Allerdings zeichnen weiter
  • 337 Leser

Letzte Rundenhatz in Silverstone

Formel 1: Der Große Preis von Großbritannien wird ab der nächsten Saison in Donington ausgetragen
Abschied von der Formel 1: Der 43. Grand Prix in Silverstone wird der letzte auf dem ehemaligen Flughafen-Gelände der Royal Air Force sein. weiter
  • 406 Leser

Leute im Blick

Horst Lichter TV-Koch Horst Lichter ('Lafer! Lichter! Lecker!') heiratet Nada, seine Kellnerin. Er habe vor sechs Monaten in der Küche um die Hand der 37-Jährigen angehalten, sagte der 47-Jährige. Die Trauung soll Ende August stattfinden. Geladen sind rund 400 Gäste, 'darunter natürlich auch Deutschlands Spitzenköche', sagte Lichter. Die Flitterwochen weiter
  • 312 Leser

Mehr Betreuungsplätze für die ganz Kleinen

Heute sind die meisten jungen Mütter mit Kindern unter drei erwerbstätig, nach der Elternzeit wird deshalb dringend ein Betreuungsplatz gebraucht. Nach Zahlen des Statistischen Landesamts wurde das Angebot auch im Südwesten ausgebaut: Plätze gibt es inzwischen für landesweit 13,7 Prozent aller unter Dreijährigen - 38 600 Kinder wurden 2008 in Kitas weiter
  • 309 Leser

Mildes Urteil für türkischen Vater

Ein Türke, der die Heirat seiner Tochter mit einem Deutschen verhindern wollte, hat vor dem Landgericht Stuttgart ein mildes Urteil bekommen. Wegen Geiselnahme, Nötigung und Körperverletzung erhielt der 46-Jährige gestern zwei Jahre Haft auf Bewährung. Der Richter sah es als erwiesen an, dass der Mann, der seit über 30 Jahren in Deutschland lebt, seine weiter
  • 337 Leser

Millionenstrafe für illegale Musik-Downloads

Mutter von vier Kindern in den USA wegen 24 Liedern verurteilt
Wegen der Weitergabe von Musik in einer Online-Tauschbörse ist eine 32-Jährige in den USA zu fast zwei Millionen Dollar (1,4 Millionen Euro) Strafe verurteilt worden. Sie muss den klagenden Plattenfirmen pro Song 80 000 Dollar zahlen, wie das Gericht in Minneapolis (Minnesota) entschied. In dem Prozess ging es um 24 Titel. Insgesamt soll sie 1700 geladen weiter
  • 350 Leser

Musikalischer Brückenschlag in Elbflorenz

'Es besteht die große Chance, Dresden, die wieder aufgebaute Stadt, als Sieg der Versöhnung unter Menschen musikalisch zu feiern . . .' Jan Vogler, prominenter Cellist und neuer Intendant der Dresdner Musikfestspiele, will überhaupt Elbflorenz als Festivalstadt international verankern. Gewiss ein ehrgeiziges Ziel. Wobei er Dresden mit seiner musikalischen weiter
  • 353 Leser

NA SOWAS . . .

Ein vermeintlich cleverer Landeplatz bei Suhl (Thüringen) hat einem bayerischen Ballonfahrer (49) Ärger eingebracht. Er hatte eine Stelle direkt an einer Autobahnanschlussstelle gewählt. Sein Transportteam könne ihn so besonders leicht abholen, sagte er zur Polizei nach der Landung, bei der Teile des Ballons auf der Fahrbahn lagen. Die sah darin einen weiter
  • 329 Leser

Nach Wachstum spürt Liebherr nun die Krise

Kurzarbeit in einigen Werken - 2008 war gut
Mit Kurzarbeit in einigen Werken reagiert die Firmengruppe Liebherr auf Auftragseinbrüche um bis zu 40 Prozent im ersten Quartal dieses Jahres. weiter
  • 795 Leser

NOTIZEN

Gefängnis für Tagesmutter Der kleine Christopher war ihr anvertraut - doch weil das Kind mittags nicht schlafen wollte, schüttelte die Tagesmutter den 14 Monate alten Jungen so heftig, dass er wenig später im Krankenhaus an einer Gehirnblutung starb. Jetzt hat das Schwurgericht München die 34-Jährige deswegen zu fünf Jahren Haft verurteilt. Nach Ansicht weiter
  • 390 Leser

NOTIZEN

Manager für Philharmoniker Ein Versprechen konnte Fernsehproduzent Martin Hoffmann ('Bauer sucht Frau') bereits geben: Als künftiger Intendant der Berliner Philharmoniker werde er das Orchester in keiner Doku-Soap auftreten lassen. Ansonsten hielt sich der 49-Jährige gestern mit seinen Plänen für den wohl begehrtesten Managerjob in Deutschlands Klassikwelt weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN

Wird Tauss bald ein Pirat? Der Bundestagsabgeordnete Jörg Tauss (SPD) denkt über einen Wechsel zur Piratenpartei nach. Diese setzt sich für Datenschutz und Informationsfreiheit ein. Er sei schwer enttäuscht, dass die SPD im Bundestag den Internet-Sperren gegen Kinderpornographie zugestimmt hat, sagte der 55-Jährige. Im März hatte die Staatsanwaltschaft weiter
  • 330 Leser

NOTIZEN

VfB will Real-Schnäppchen Fußball: Für Klaas-Jan Huntellar ist nach der großen Einkaufstour wohl kein Platz mehr bei Real Madrid. Der VfB Stuttgart hat bekanntlich ein Loch im Sturm zu füllen, da käme der Niederländer gerade recht. Erst im vergangenen Jahr hatten die Spanier den 25-Jährigen für 20 Millionen Euro von Ajax Amsterdam geholt. Doch auch weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN

Mutter getötet Sulz. Ein möglicherweise geistig verwirrter Mann soll in der Nacht zu Freitag in Sulz (Kreis Rottweil) seine 87-jährige Mutter getötet haben. Der 53-Jährige wurde am Tatort vorläufig festgenommen, teilte die Polizei mit. Seine Mutter war seit einem Schlaganfall gelähmt. Eine Bekannte des Mannes hatte die Frau tot in ihrer Wohnung gefunden weiter
  • 411 Leser

NOTIZEN

Fleischpreis bleibt stabil Die Verbraucher können in diesem Jahr mit stabilen Fleischpreisen rechnen. Nach einer Erhöhung von 3,8 Prozent 2008 werde in diesem Jahr kein Preisanstieg erwartet, teilte die Zentralgenossenschaft des deutschen Fleischergewerbes mit. Gewinner im leicht schrumpfenden Markt ist Geflügelfleisch. Pro-Kopf isst jeder Verbraucher weiter
  • 538 Leser

Polizei vermisst Hilfe der Vereine

Gewalttätige Fußballfans randalieren immer häufiger - 69 verletzte Beamte in einer Saison
Die Zunahme der Gewaltkriminalität bei Fußballspielen ist dramatisch, Hooligans müssen mit massivem Polizeiaufgebot in Schach gehalten werden. weiter
  • 373 Leser

Popkomm fällt aus

Messe fürchtet starken Einbruch bei der Zahl der Besucher
Die Musikmesse Popkomm fällt in diesem Jahr aus. Die Organisatoren sähen sich gezwungen, die Popkomm ein Jahr auszusetzen, sagte Popkomm-Direktorin Katja Gross drei Monate vor dem geplanten Beginn. Auf die Veranstaltung wäre ein 'eklatanter' Einbruch von 40 bis 50 Prozent bei den Fachbesuchern zugekommen. Zur 'Rettung und Stärkung' der Veranstaltung weiter
  • 332 Leser

Porsche bricht der Absatz weg

Förderbank KfW lehnt 1,75-Milliarden-Kredit ab
In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres (Ende Juli) musste der Sportwagenhersteller Porsche bei Umsatz, Absatz und operativem Ergebnis Rückgänge verkraften. Nach eigenen Angaben sank der Umsatz im Vergleich zur Vorjahresperiode von August bis April um 15 Prozent auf 4,6 Milliarden Euro. Auch das operative Ergebnis lag unter dem Vorjahr, wurde weiter
  • 345 Leser

Ritter wollen ins Biosphärengebiet

Mittelalter-Park soll 600 000 Besucher anlocken - Tourismus mit Akzeptanzproblemen
Ein Themenpark im Biosphärengebiet? Was paradox klingt, könnte im Münsinger 'Ritterland' Wirklichkeit werden. Die Investoren wollen sanften Tourismus. Doch der Widerstand gegen das Projekt ist groß. weiter
  • 574 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 40)

Als er noch bei mir in die Schule ging, hat nichts darauf hingedeutet. Na ja, da war er auch jünger.' Er stockte. 'Oder doch? Ich erinnere mich, dass er sich einmal mit einem von Momus Neffen geprügelt hat, aber das war nichts Ernstes. Es gab blutige Nasen und böse Worte, das Übliche halt. Ich habe daraufhin beide nach Hause geschickt und die Eltern weiter
  • 302 Leser

Schneller, stärker, älter

Rekorde im Tierreich - Die Natur steckt voller Superlative - Einziges Ziel ist die Erhaltung der Gene
Mutter Natur hat die Fauna mit verblüffenden Höchstleistungen, erstaunlichen Maßen und ungewöhnlichen Fähigkeiten ausgestattet. Um sie zu entdecken, muss der Mensch oft in verborgene Welten eintauchen. weiter
  • 448 Leser

Seine Leute haben keine Angst

Liqui-Moly-Eigentümer Ernst Prost: Wir sind nicht gierig aufs Geld, deshalb kommt es
Ernst Prost ist Eigentümer von Liqui Moly, eines Motorenöle-Herstellers in Ulm. Er spielt also in einer Liga mit großen Konzernen - und das erfolgreich. Dank seiner Belegschaft, wie er sagt. 'Die arbeiten angstfrei.' weiter
  • 663 Leser

Sonnenstudios für Jugendliche tabu

Bundestag begrenzt Zutritt wegen erhöhtem Hautkrebsrisiko
. Für Minderjährige ist der Besuch von Solarien künftig tabu. Der Bundestag beschloss einen Gesetzentwurf zum Strahlenschutz, der Kindern und Jugendlichen den Sonnenstudiobesuch verbietet. Hintergrund ist das erhöhte Hautkrebsrisiko durch die künstliche UV-Strahlung. Bei Missachtung droht den Betreibern von Solarien ein Bußgeld bis zu 50 000 Euro. Nach weiter
  • 367 Leser

Spanplatten-Produktion eingestellt

100 Prozent Kurzarbeit im Pfleiderer-Werk Gschwend
Die Geschäftsleitung der Pfleiderer Holzwerkstoffe Gschwend GmbH, einer Tochtergesellschaft der im M-Dax notierten Pfleiderer AG, berät seit gestern mit dem Betriebsrat, die Kurzarbeit von bisher 70 auf 100 Prozent auszuweiten. 'Wir sehen uns gezwungen, die Produktion von Spanplatten am Standort Gschwend für mehrere Monate einzustellen', erklärt Michael weiter
  • 538 Leser

Städte pochen auf mehr Geld

Kinderbetreuung: Neue Verhandlungen mit dem Land verlangt
Die angepeilte Zahl neuer Krippenplätze reicht nicht, es werden mehr Betreuungsplätze gebraucht. Das zeige die Nachfrage, sagen die Südwest-Kommunen. Sie wollen den nötigen Ausbau nicht allein bezahlen. weiter
  • 385 Leser

Umstrittene Hilfe vom Staat

SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier lehnt eine Unterstützung von Porsche mit Steuergeld ab. Nur wenn die Staatsbank KfW den beantragten Milliardenkredit zu üblichen Geschäftsbedingungen und mit der Aussicht auf Gewinn vergeben könne, dürfe dieser bewilligt werden. Steinmeier kritisierte 'Familienstreitigkeiten zwischen den Piëchs und den Porsches weiter
  • 568 Leser

USA bereiten Mondfahrt vor

Zwei Sonden erkunden die Oberfläche - Deutsche Forscher beteiligt
Die USA haben zwei unbemannte Sonden zum Mond geschickt. Sie sollen dazu beitragen, Gelände für eine Raumschifflandung zu erkunden. Ein Teil der Daten wird von deutschen Forschern ausgewertet. weiter
  • 408 Leser

Versandhaus Quelle kann weitermachen

Das insolvente Versandhaus Quelle kann zunächst weiterarbeiten und auch seinen Herbst-Winter-Katalog drucken. Der vorläufige Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg teilte gestern in Köln mit, ein Bankenkonsortium grundsätzlich zugesagt, die nötige Zwischenfinanzierung der Lieferungen an Kunden zu übernehmen. Görg teilte ferner mit, er habe einen 'bedingten weiter
  • 582 Leser

Widerborstig und wahrhaftig

Er war ein großer, widerborstiger und wahrhaftiger Schauspieler aus Bayern: Jörg Hube ist im Alter von 65 Jahren an Krebs gestorben. weiter
  • 303 Leser

Wie die Welt funktioniert

Dokumentarfilmpreis für 'Lets Make Money'
Die Gewinner des Deutschen Dokumentarfilmpreises 2009 stehen fest: Der Hauptpreis geht an den Autor und Regisseur Erwin Wagenhofer für seinen Dokumentarfilm 'Lets Make Money'. SWR-Intendant Peter Boudgoust betonte bei der Verleihung in Ludwigsburg die Wichtigkeit des Dokumentarfilms als Zeitdokument: 'Gute Dokumentationen fühlen den Puls unserer Gesellschaft: weiter
  • 361 Leser

Wiedeking attackiert Piëch

Ton beim Stuttgarter Sportwagenbauer wird härter - Absatz bricht ein
Börsenkapriolen konnten Porsche gestern zwar nicht aus der Spur bringen. Doch der Ton im Machtkampf zwischen Wiedeking und Piëch wird schärfer. Dazu kommen schlechte Absatzzahlen. weiter
  • 677 Leser

WIMBLEDON-START

HERRENEINZEL: Ram (USA) - Petzschner (Bayreuth), Zverev (Hamburg) - Tursunow (Russland/Nr. 25), Crivoi (Rumänien) - Phau (Weilerswist), Becker (Mettlach) - Karanusic (Kroatien), Kiefer (Hannover) - Pavel (Rumänien), Haas (Hamburg/Nr. 24) - Peya (Österreich), Malisse (Belgien) - Schüttler (Korbach/Nr. 18), Greul (Reutlingen) - Yani (USA), Granollers weiter
  • 392 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1957 Firmensitz: Ulm-Lehr Branche: Motorenöle Umsatz: im Vorjahr 233 Mio EUR, 2009 sind 250 Mio EUR 'im Auge' Mitarbeiter: 450 Standorte: Ulm-Lehr und Saarlouis (dort ist die Meguin Ölfabrik, die pro Jahr 50 Millionen Liter Motorenöle herstellt) Auslandmärkte: 90 Länder auf allen Kontinenten weiter
  • 680 Leser

Zur Person

Geburtsjahr/-ort: 1957, Altötting Familienstand: ledig, zwei Kinder Hobbys: Arbeiten, Arbeiten Lieblingsbuch: unsere Bilanz, Autor unser Wirtschaftsprüfer Leibspeise: Kässpätzle Traumland: Deutschland Vorbild: Mutter Teresa Berufswunsch als Kind: Feuerwehrmann weiter
  • 672 Leser

Zuverdienst rechtens

Sender haben Nebenjobs ihrer Moderatoren genehmigt
Auf den kritischen Bericht des NDR-Medienmagazins 'Zapp' über hoch bezahlte Nebentätigkeiten von Moderatoren reagieren die betroffenen Fernsehsender gelassen. 'Bei uns ist alles streng geregelt', sagte ZDF-Sprecher Alexander Stock. 'Nebentätigkeiten von festen Mitarbeitern sind genehmigungspflichtig. Bei freien Mitarbeitern gilt das nur, wenn ein Genehmigungsvorbehalt weiter
  • 282 Leser

Zwangspause für Spanier Rafael Nadal

Titelverteidiger Rafael Nadal hat verletzungsbedingt seinen Start in Wimbledon abgesagt. 'Leider werde ich in diesem Jahr nicht spielen können', sagte der 23-Jährige gestern Abend: 'Das war eine der schwierigsten Entscheidungen meiner Karriere. Ich habe alles versucht, hart gearbeitet in den letzten Wochen, um in Form zu kommen.' Der Spanier leidet weiter
  • 348 Leser

Zweite deutsche Geisel identifiziert

Die zweite deutsche der drei im Jemen ermordeten Geiseln ist eindeutig identifiziert worden. Das teilte Außenamtssprecher Jens Plötner mit. Damit steht fest, dass es sich bei den beiden Frauen um die Lemgoer Bibelschülerinnen Rita S. und Anita G. handelt. Die dritte Frau war Südkoreanerin. Das Schicksal der entführten fünfköpfigen deutschen Familie weiter
  • 363 Leser

Leserbeiträge (2)