Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 02. Juli 2009

anzeigen

Regional (85)

Thema: Straßen in Gschwend

Gschwend. Um Straßeninstandsetzungsarbeiten geht es in der nächsten Sitzung des Gschwender Gemeinderates. Diese ist am Montag, 6. Juli,im Rathaus und beginnt um 19 Uhr. Zudem ist ein Thema die energieeffiziente Modernisierung der Straßenbeleuchtung, die vom Zukunftsinvestitionsprogramm des Bundes gefördert werden kann. weiter
  • 161 Leser

Lernzentrum anstreben

Standort im Uni-Park – Gmünd holt sich Hilfe
Gmünd wird weiterhin die Chance verfolgen, ein Zentrum anzusiedeln, in dem Schüler aller Schularten sich der Naturwissenschaft und Technik annähern können. weiter

Straßen und Beleuchtung

Gschwend. Über die Straßen, die Gschwend dieses Jahr sanieren lässt, diskutiert der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag, 6. Juli, ab 19 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um die energieeffiziente Modernisierung der Straßenbeleuchtung, um den verkaufsoffenen Sonntag am 26. Juli und verschiedene Baugesuche. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 144 Leser

Frist verlängert für Mohren-Naze

Schwäbisch Gmünd. Für Neubau und Restaurierung des Mohren-Naze wurde die Gültigkeit der Sanierungssatzung, die Ende Juni ausgelaufen wäre, um zwei Monate verlängert. Damit kann Bauherr Helmut Maile für alle bis Ende August abgewickelten Baumaßnahmen Förderung beantragen. Das gab OB Leidig gestern bekannt. weiter
  • 329 Leser

Drei Verletzte bei Unfall in der Nähe von Lorch

Drei Verletzte gab es bei einem Unfall am Mittwoch bei Lorch. Der 70-jährige Lenker eines Citroen fuhr gegen 14.30 Uhr von Walkersbach kommend und bog an der Einmündung in die alte B 29 nach links in Richtung Lorch ab. Da er dabei einen von links kommenden Ford übersehen hatte, kam es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß, wodurch der Ford von der weiter
  • 5
  • 150 Leser

Orgel im Mittelpunkt

EKM in Schwäbisch Gmünd
Gleich zweimal steht die Orgel am Freitag, 24. Juli, im Mittelpunkt beim Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd: Um 18.30 Uhr eröffnet der Mailänder Guido Morini, der international als Experte für die Orgelmusik Bachs und das barocke Repertoire gilt, den Konzertreigen im Heilig-Kreuz-Münster – unter anderem mit der berühmten Passacaglia weiter
  • 148 Leser

Winfried Breitweg 25 Jahre Arbeitsrichter

Für seine 25-jährige Tätigkeit als ehrenamtlicher Richter wurde gestern Winfried Breitweg (Mitte) geehrt. Glückwünsche sprachen der Leiter des Arbeitsgerichtes, Kammer Aalen, Ernst Amann-Schindler (links) und Oberbürgermeister Wolfgang Leidig aus. Für die sehr verantwortungsvolle Tätigkeit über 25 Jahre in der Arbeitsgerichtsbarkeit erhielt Breitweg weiter
  • 129 Leser

100. Mitglied im Dorfmuseumsverein

Essingen. Der am 1. August vergangenen Jahres gegründete Dorfmuseumsverein Essingen hat jetzt sein 100. Mitglied begrüßt. Es ist Max-Jürgen Graf von Schwerin aus Essingen-Hohenroden. Der Verein ist derzeit dabei, eine Feilenhauerei und eine alte Schmiede mit Blasbalg und Esse einzurichten. Vorsitzender Horst Wormser betont, dass weitere Mitglieder, weiter
  • 386 Leser

Gartenfest in Heubach

Heubach. Der Obst- und Gartenbauverein Heubach veranstaltet am Sonntag, 5. Juli, wieder sein traditionelles Gartenfest in gemütlicher und schöner Atmosphäre der „Strudelmühle“ (neben Norma). Beginn ist um 14 Uhr bei Kaffee und Kuchen. Zum Vesper werden verschiedene Wurst- und Fleischgerichte sowie frische Salate angeboten. Selbstverständlich weiter
  • 112 Leser

Gründet Lux Selbsthilfegruppe?

Heubacher Stadtrat ärgert sich über Gebühren bei Anlieferung von Müll auf Deponie
„Abzocke“, schimpft Günther Lux über die GOA. Obwohl er seine Sperrmüllkarte abgegeben hat, musste der Heubacher Stadtrat 55 Euro bezahlen, als er dort am Montag mit mehreren Säcken vorstellig geworden war. Die GOA wehrt sich: alles rechtens. weiter
  • 5
  • 106 Leser

Taizé-Gebet

Lorch. Ein ökumenisches Abendgebet mit Taizé-Liedern gibt's am Sonntag, 5. Juli, um 19 Uhr im Chor der Stadtkirche Lorch. Die Lieder werden in der ersten halben Stunde eingeübt. Wer ein Instrument hat, kann dies mitbringen. Das nächste Abendgebet findet am 4. Oktober statt. weiter
  • 1103 Leser

Gesucht: Sänger für Oratorium

Heubach. Der katholische Kirchenchor St. Bernhard führt am 9. Januar, die Teile I, IV bis VI des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach in Heubach auf. Die Leitung übernimmt Martin Thorwarth. Alle, denen Singen Spaß und Freude bereitet, sind eingeladen, die Sängerinnen und Sänger bei diesem Projekt zu unterstützen. Die Proben finden immer freitags weiter

Fischerfest in Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Der Fischereiverein Rechberg lädt am Samstag, 4. Juli, ab 17 Uhr und am Sonntag, 5. Juli, ab 10 Uhr bei der Gemeindehalle in Rechberg (Hohenstaufenstraße 33) zum Fischerfest. An beiden Tagen steht eine reichhaltige Speisekarte mit verschiedenen Fischspezialitäten zur Auswahl. Das Fest findet bei jeder Witterung statt. weiter
  • 3255 Leser

„Von 15 Prozent ist nirgends die Rede“

Geplante Wahkreisänderung / Stellungnahme zum Artikel „Kritik aus Gmünd“ in der SchwäPo vom 27. Juni:„Nach der geplanten Wahlkreisreform soll bei der nächsten Landtagswahl Essingen dem Gmünder Wahlkreis zugeschlagen werden. Seit Monaten wird in Aalen und Essingen über Parteigrenzen hinweg und im Einklang mit der Bevölkerung mit besten weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Spielnachmittag im Mutlantis Spiel und Spaß für Kinder im Alter bis zu zwölf Jahren, die schwimmen können, gibt es am Samstag, 4. Juli, von 14 bis 17 Uhr im Mutlantis-Freizeitbad in Mutlangen. Der Spielnachmittag ist kostenlos. Es muss lediglich eine Eintrittskarte gelöst werden. weiter
  • 197 Leser
Kurz und Bündig
Musik im Bräuhaus Die Katrin Häcker Group spielt am Samstag, 4. Juli, ab 21 Uhr im Alten Bräuhaus in Eschach Swing, Funk und Blues. weiter
  • 116 Leser
Kurz und Bündig
VdK Göggingen Zur Hauptversammlung lädt der VdK Göggingen am Freitag, 3. Juli, ab 19 Uhr ins Heim des Kleintierzuchtvereins Göggingen. weiter

Großeinsatz in Leinzeller Schule

Wegen verschüttetem Quecksilber werden 37 Schüler ärztlich untersucht – Feuerwehr reinigt den Bereich
Ein Großeinsatz von Feuerwehr, Polizei und Rotem Kreuz sorgte am Mittwoch in der Mittagszeit in Leinzell für Aufsehen. Grund: Auf dem Schulhof war Quecksilber-Kügelchen freigeworden. Das Ganze lief aber glimpflich ab. weiter
  • 5
  • 344 Leser

Hamm will nicht in den Kreistag

Aalen. Wiewohl er für die Linken über ein Ausgleichsmandat in den Kreistag gerutscht ist, will Roland Hamm in diesem Gremium nicht mitregieren. Die Belastung werde zu groß, hat der Erste Bevollmächtigte der IG-Metall befunden, der bei der Kommunalwahl ja auch einen Sitz im Aalener Gemeinderat erkämpfen konnte. Deshalb hat Hamm „aus beruflichen weiter

Des Lebens Sinn

Wir sind angelangt bei 70 Jahrenschauen auf die Zeit davor zurück.Was wir an Freude durften erfahren,was uns misslang, was uns geglückt.Uns ist als hätten wir erklommen,den Berg des Lebens und stehen dort.Nichts scheint von oben ausverschwommenes ist ein hoher, luft’ger Ort.Wir blicken hinunter in die Täler,durch die wir Jahre gewandert sind.Betrachten weiter

Eine lange Vorfreude

Der AGV 1939 steht vor seinem Festwochenende
Nur noch Stunden trennen den Altersgenossenverein 1939 von seinem 70er-Fest. Der Dank überwiegt, wenn die Mitglieder auf die vergangenen Jahrzehnte zurückblicken. weiter

Zu „Tatis herrliche Zeiten“

Göppingen. Die Architektenkammergruppe Göppingen lädtdie Gartenschaubesucher am Sonntag, 5. Juli, ab 15 Uhr zu einem Film in den Treffpunkt Baden-Württemberg ein. Der Film „Tatis herrliche Zeiten“ aus dem Jahr 1963 ist eine Satire von und mit dem französischen Drehbuchautor, Schauspieler und Regisseur Jacques Tati auf die Hektik des modernen weiter
  • 129 Leser

Hirrlinger scheidet aus

VdK-Baugenossenschaft verabschiedet den Aufsichtsratsvorsitzenden
Mit einer Bilanzsumme von 15,7 Millionen Euro und einer Investitionssumme von 4,6 Millionen Euro (Vorjahr: 4,5 Millionen Euro) in die Instandhaltung und Modernisierung des Wohnungsbestandes präsentiert die VdK-Baugenossenschaft Baden-Württemberg mit Sitz in Stuttgart ihren Jahresabschluss 2008. Sie hat auch Wohnungen in Gmünd: in der Klarenberg- und weiter
  • 171 Leser
Kurz und Bündig
Ausfahrt Die Ruheständler des ehemaligen Landratsamtes unternehmen heute eine gemeinsame Ausfahrt zum Rückhaltebecken Rehnenmühle und anschließend ins Gasthaus „Krone“ in Durlangen. Treffpunkt ist um 14 Uhr beim DRK in der Josefstraße. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Abenteuer im Naturatum Der Waldpädagoge Wolfgang Naak lädt interessierte Kinder am Freitag, 3. Juli,zur Schatzsuche ins Naturatum. Eingeladen sind alle Schatzsucher ab 10 Jahren. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr am Wanderparkplatz im Taubental am Ende der Taubentalstraße und endet dort wieder gegen 17.30 Uhr. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine weiter
Kurz und Bündig
Stadtteilfest Der Gesangverein Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof lädt bei trockenem Wetter am Samstag, 4. Juli, ab 17 Uhr und am Sonntag, 5. Juli, ab 10 Uhr auf den Kirch- und Marktplatz Rehnenhof zum Stadtteilfest. An beiden Tagen ist für Speis und Trank gesorgt. Am Sonntag gibt zusätzlich ab 11.30 Uhr Mittagstisch. Außerdem gibt’s sonntags Kaffee und weiter
Kurz und Bündig
Musik zur Marktzeit In der Reihe „Musik zur Marktzeit“ spielt am Samstag, 4. Juli, um 10 Uhr das Orchester des Scheffold-Gymnasiums in der Augustinuskirche. Es gibt Händels „Wassermusik“ und Mancinis weltberühmtes Evergreen „Moon River“. Höhepunkt aber ist Smetanas „Moldau“. weiter
  • 219 Leser
Kurz und Bündig
a.l.s.o.-Oldie-Markt Zum 25-jährigen Jubiläum veranstaltet die Arbeitslosenselbsthilfeorganisation a.l.s.o. am Freitag, 4. Juli, und Samstag, 5. Juli, im Rahmen des Jubiläums-Sommerfestes den 9. Gmünder Oldie-Markt auf dem Gelände um die Möbelbörse in Hussenhofen. Höhepunkte sind die Open-Air-Konzerte an beiden Veranstaltungstagen. Am Samstag, spielen weiter

Willkommensgruß für Straile

OB Leidig und Bürgermeister Bläse begrüßen neuen Stadtbrandmeister
OB Wolfgang Leidig und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse haben am Mittwoch im Florian Gmünds neuen Stadtbrandmeister Bernd Straile willkommen geheißen. Dieser hatte gleich zu Beginn einen intensiven ersten Tag. weiter
  • 106 Leser

Singen mit Begeisterung

Kinderchor „Colibri“ führt am Samstag Musical „Aglaia“ auf
Der Kinderchor „Colibri“ des Liederkranzes Weiler in den Bergen führt am Samstag, 4. Juli, um 17 Uhr in der Waldorfschule das Musical „Aglaia“ auf. weiter

Begegnung mit vielen Höhepunkten

Der ungarische Städtepartnerschaftsverein besuchte Gmünd – Teilnahme am 50er-Fest
Es wurde eine Begegnung mit einmaligen Höhepunkten: Ende Juni besuchten sich die beiden Städtepartnerschaftsvereine aus Székesfehérvár und Schwäbisch Gmünd, um miteinander die Freundschaft und Verbundenheit seit 1991 zu feiern und zu festigen. weiter
Polizeibericht
Beifahrerin verletztLorch. Ein 87-jähriger Autofahrer wollte am Dienstag gegen 19.15 Uhr aus Richtung Unterkirneck kommend auf die B 297 in Richtung Lorch einbiegen. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Autofahrer und es kam zur Kollision. Die 88-jährige Beifahrerin des Verursachers erlitt dabei Verletzungen. Der Schaden beträgt etwa 11000 Euro. weiter

Märchenprojekttage in der Grundschule Mutlangen

75 Zweitklässler der Grundschule Mutlangen erlebten kürzlich Märchen-Projekttage. Die Schüler hatten während dieser Woche keinen regulären Unterricht. Vielmehr wurden ihnen bekannte und weniger bekannte Märchen auf vielfältige Art und Weise erlebbar gemacht. Eltern hatten zu vielen verschiedenen Märchen Aktionen vorbereitet. So konnten die Kinder Sterntaler weiter
  • 107 Leser

HBG-Bigband beim Euro-Musique-Festival

Die Bigband des Hans-Baldung-Gymnasiums nahm auf Einladung des Kultusministeriums am Euro-Musique-Festival 2009 teil. Im Europapark Rust treffen sich Orchester und Bands aus verschiedenen europäischen Ländern. An mehreren Stellen im Park wurde den ganzen Tag über für Unterhaltung gesorgt. Bis zum Auftritt am späten Nachmittag durften sich Musiker und weiter
  • 111 Leser
Kurz und Bündig
Nachtpatrouillen verlegt Entgegen der ursprünglichen Ankündigung der Limes-Cicerones werden folgende Terminänderungen im Monat Juli bekanntgegeben. Die Nachtpatrouille der Limes-Cicerones am Samstag, 4. Juli, findet nicht statt. Des Weiteren wurde die Nachtpatrouille am 18. Juli in Welzheim auf den 25. Juli um 20.30 Uhr verlegt. Infos dazu unter www.limes-cicerones-welzheim.de weiter
Kurz und Bündig
Bilder von Türen Bis zum 10. Juli sind in der Galerie der Spitalmühle Aquarelle von Gertrud Thiem zu sehen: Sie hat Gmünder Türen als Motive gewählt. Thiem begann erst vor vier Jahren, nach einer Operation des Grauen Stars, mit dem Malen. Geöffnet ist die Ausstellung montags und dienstags von 10 bis 12 Uhr, mittwochs von 10 bis 17 Uhr durchgehend und weiter
Kurz und Bündig
PH-Mitgliederversammlung Der Verein der Freunde der Pädagogische Hochschule lädt am Dienstag, 21. Juli, um 18.15 Uhr im Hörsaal 1 zur Mitgliederversammlung. Unter anderem gibt es den Bericht des Vereinsvorsitzenden Professor Dr. Josef Lauter sowie den Bericht des Rektors Hans-Jürgen Albers. weiter
  • 141 Leser
Kurz und Bündig
ADS-Elterngesprächskreis Der Elterngesprächskreis der ADS-Elterninitiative zur Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom mit/ohne Hyperaktivität trifft sich am Montag, 6. Juli, um 20 Uhr in der Räumen der GEK, Seminarraum 1. Stock, Oberbettringer Straße 1. weiter
  • 224 Leser

Akkordeonmusik in Harmonie im Prediger

Am Samstag
Einen „Zauber der Harmonie“ bietet das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester bei seinem Konzert am Samstag, 4. Juli, ab 20 Uhr im großen Saal des Predigers. Als Gastensemble wirkt das Bläserensemble „Swabian Brass“ mit. weiter

Geld soll dauerhaft wirken

Die evangelische Kirchengemeinde in Lorch will eine Stiftung gründen und sucht Spender
Die Mitglieder der evangelischen Kirchengemeinde in Lorch wollen in einem Jahr – im Juni 2010 – eine Stiftung gründen, um genügend Rücklagen für die Stadtkirche und für die Kirchenmusik zur Verfügung zu haben. Dafür sucht die Kirchengemeinde Spender: 100 mal 1000 Euro. weiter
  • 229 Leser

Berufskolleg offen

Schwäbisch Gmünd. Das Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd öffnet am Samstag, 4. Juli, von 10 bis 16 Uhr die Türen des Arenhauses für alle Interessierten, die Schülerinnen, Schüler und Lehrer des Kollegs stehen für Auskünfte bereit. Die Werkstätten werden in Betrieb sein, Schulführungen und Bewirtung werden weiter
  • 161 Leser

Etappensieg auf dem Lebensweg

Erfolgreiche Absolventen an der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd
An der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd legten 111 Schülerinnen und Schüler der Kaufmännischen Berufsschule, davon zehn Bank- und 22 Bürokaufleute, 25 Kaufleute im Einzelhandel, elf Groß- und Außenhandelskaufleute, 28 Industriekaufleute und 15 Verkäufer die schriftliche Prüfung mit Erfolg ab. weiter
  • 153 Leser

Fest mit Feuer und viel Fußball

Abwechslungsreiches Programm bei der 60-Jahr-Feier des TSV Ruppertshofen
Eine Geburtstagsfeier mit Fussball, Karate, Dorfolympiade, Zirkus, und einem Impulsgottesdienst bot der TSV Ruppertshofen seinen Gästen zum 60-jährigen Bestehen. weiter

Lions-Club spendet für „Kloster im Gefängnis“

Zur Übergabe ihrer Spende in Höhe von 300 Euro für das Projekt „Kloster im Gefängnis“ kamen der Präsident des LIONS-Club Schwäbisch Gmünd, Dr. Jacques Duminy und der Activity-Beauftragte Günter Rosenthal in die Vollzugsanstalt Gotteszell. Im Nonnenhof des ehemaligen Klosters erläuterten Pfarrerin Susanne Büttner und Anstaltsleiterin Sibylle weiter
  • 140 Leser

Startschuss für Handwerker

Täferroter Grundschule soll in den Sommerferien generalsaniert werden
Kurz, aber wichtig war die Gemeinderatssitzung am Mittwoch in Täferrot. Es ging darum, die Aufträge für Verglasungsarbeiten, für Heizungs- und Sanitär- sowie für Lüftungsarbeiten an der Schule zu vergeben. „Die Handwerker brauchen Vorlauf, damit wir alles in den Sommerferien schaffen“, argumentierte Bürgermeister Jochen Renner. weiter
Kurz und Bündig
Schönstatt Die Bündnismesse der Schönstattfamilie findet am Montag, 6. Juli, um 19 Uhr am Schwarzhorn statt. In Verbindung mit der weltweiten Aussendung des Vaterauges in Schönstatt, wird auch das Schwarzhorn-Vaterauge auf die Reise durch die Regio Barnberg gehen. Deshalb wird eine große Beteiligung aller an Schönstatt Interessierten erwartet. weiter
  • 124 Leser
Kurz und Bündig
Museum geöffnet Das Waldstetter Heimatmuseum öffnet am Sonntag, 5. Juli, seine Türen. Die Räume, in denen Ortsgeschichte präsentiert wird, sind von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Außerdem können Besucher die Ausstellung „Modeschmuck der Nachkriegszeit – von Böhmen auf die Ostalb“ anschauen und im Museumscafé einkehren. weiter
  • 233 Leser

Grundschule – vom Hof bis zum Dach ein Thema

Mit dem Altbau der Grundschule Mutlangen beschäftigt sich der Gemeinderat in einer Klausurtagung
Der Schulhof beim Altbau der Mutlanger Grundschule in der Hauptstraße muss erweitert werden, die Schule braucht eine neue Küche, einen Bewegungsraum und ein zusätzliches Zimmer für die Kernzeitbetreuung, sagt Rektorin Dorothea Brecht. Damit wird sich der Gemeinderat diesen Sommer noch beschäftigen. weiter

Buntes Programm bei den Ferien „ohne Koffer“

Zwei Ferientage „ohne Koffer“ bot der Seniorentreff der katholischen Innenstadtgemeinden Heilig-Kreuz und St. Franziskus. Die Teilnehmer erlebten nicht nur schöne Natur, sondern auch ein abwechslungsreiches Programm. So hielt Andrea Rack eine Meditation über den „Barmherzigen Vater“. Angeleitet von Wolfgang Müller sangen alle weiter

Bläse nun Erster Bürgermeister

Schwäbisch Gmünd. OB Wolfgang Leidig überreichte Dr. Joachim Bläse gestern die Ernennungsurkunde zum Ersten Beigeordneten. Damit wurde die Bestellung Bläses, die der Gemeinderat vor wenigen Tagen getroffen hatte, gültig. Bläse ist für die Bereiche Kultur, Soziales und Ordnung zuständig. Er war bisher schon Bürgermeister und wurde nun zum ersten Stellvertreter weiter
  • 200 Leser

Sie können mit dem Star reden

Schwäbisch Gmünd. Einmal persönlich mit der „Stimme“ von Barclay James Harvest sprechen – das möchten viele. Dementsprechend gefragt war auch unsere Telefonaktion gestern, in der wir zwei Glückspilze suchten, die bei der Pressekonferenz mit dem Leadsänger der Kult-Band, Les Holroyd, dabei sein können. Das Los musste entscheiden. Gezogen weiter

Ärzte bangen um Existenz der Praxen

Über die Hälfte der niedergelassenen Ärzte beteiligt sich am zweitägigen Streik
Mehr als die Hälfte der Arztpraxen im Gmünder Raum blieb gestern geschlossen. Die Ärzte wollen mit dieser Aktion, die auch heute noch andauert, davor warnen, dass dieser Zustand zur Normalität werden könnte, wenn die Gesundheitsreform fortgeführt wird. weiter
  • 260 Leser

Nasse Rutschpartie hat weiterhin Saison

Ganz schnell ins kühle Nass: Diesen Wunsch hatten gestern viele Menschen im Gmünder Raum. Die Freibäder waren gut besucht, nicht nur (wie auf unserem Bild) über die Riesenrutsche des Gmünder Schießtal-Freibads suchten die kleinen und manchmal auch großen Wasserratten den Weg ins Wasser. Das dürfte auch in den nächsten Tagen so bleiben, denn auch das weiter
  • 316 Leser

Freude bringen und fürs eigene Leben lernen

„Freude bringen und fürs eigene Leben lernen“. Dies sagten sich Schülerinnen der Klasse 10b des Gymnasiums Friedrich II. Lorch und meldeten sich für ein soziales Projekt im Seniorenzentrum Lorch der Diakonie Stetten. Eine intensive Einführung ins Hauskonzept und über die Demenzerkrankung, aber auch der kompetente Umgang mit dem Rollstuhl weiter

Spatzenkonzert

Manche mögen sie nicht, andere nehmen sie gar nicht wahr, es gibt immer weniger von ihnen: die Spatzen. Bei einer Bekannten immerhin gab es noch so viele, dass sie morgens das Fenster schloss, weil das Gezwitscher und Gepiepse sie nervte. Unverständlich, zum Glück dachten nicht alle wie sie. Vielleicht war die Erinnerung an die kleinen, zutraulichen weiter
  • 141 Leser
Fortsetzung von Seite 321994 übernahm der Sohn den elterlichen Betrieb und ließ eine zweite Niederlassung folgen: in Spraitbach. Die Postagentur kam 1995 in Hussenhofen und 1998 in Mögglingen dazu. 1999 erfolgte die Eröffnung der Filiale in Gschwend. Um eine größere Backfläche zu erreichen, wurde der alte Backofen durch einen neuen Etagenofen ersetzt.Moderne weiter

Erstes Open-Air ein voller Erfolg

Viele Besucher kommen aufs Festgelände nach Waldhausen
Vor kurzem fand das Erste Waldhäuser Open-Air auf dem Festgelände bei der Remstalhalle statt. Eingeladen hierzu hatten der H.H.C. „Remstalklang“ Waldhausen sowie die Reservisten- und Schützenkameradschaft Waldhausen. weiter
  • 130 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDElfriede Mitrenga, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 95. Geburtstag.Ilias Tsiounis, Mutlanger Straße 11, zum 82. Geburtstag.Anna Bulling, Einhornstraße 1, Straßdorf, zum 79. Geburtstag.Nikolaos Katsinos, Fischergasse 18, zum 78. Geburtstag.Viktoria Schneider, Werrrenwiesenstraße 30, zum 73. Geburtstag.Petro-Pavle Novak, Am Heuselbach 7, weiter
Schaufenster
SternbacherAus Anlass ihres 75. Geburtstages präsentiert die Keramikkünstlerin Ute Sternbacher-Bohe neue Arbeiten. In ihrer jüngsten Schaffensphase hat sie sich mit ideenreichen und eindrucksvollen Formschöpfungen profiliert. Von ihrem 1995 verstorbenen Ehemann Georg Sternbacher, der einer der prägenden Künstlerpersönlichkeiten Ostwürttembergs in der weiter
  • 131 Leser
Zur Person

Wechsel bei Rotary

Schwäbisch Gmünd. Präsidentenwechsel beim Rotary Club Schwäbisch Gmünd: Dr. Wolfgang Lang (rechts) übernahm das Amt von Manfred Stahl. Der 60 Mitglieder zählende Rotary Club Schwäbisch Gmünd ist einer von 32? 000 weltweit. Er wurde 1961 gegründet und engagiert sich seither regional und international für humanitäre, soziale und kulturelle Projekte. Vor weiter

Flötenkonzert

Lorch-Waldhausen. Am Sonntag, 12. Juli, feiert der Flötentreff H.H.C. Waldhausen sein fünfjähriges Bestehen mit einem Blockflötenkonzert in der Martin-Luther-Kirche in Waldhausen. Beginn ist um 17 Uhr. Das Flötenensemble der Christuskirche Weitmars gestaltet einen Großteil des Programms. Auch das neue Nachwuchs-Ensemble vom Flötentreff H.H.C. hat seinen weiter

Kartons und Möbelstücke unterwegs

Hilfslieferung des Fördervereins Kinderheim Malachowa in Russland geht aus Waldstetten nach Tutajev
Nach fünf Monaten des Sammelns ist kürzlich ein Lkw-Sattelzug beladen worden. Jedes einzelne Stück Kleidung, jedes Spielzeug und alle anderen Spenden wurden von Ortrud Betz und Margot Koszo sorgsam geprüft und dann verpackt. weiter

Barockstadt und Schlossgarten

Kulturausflug der Lorcher Koronarsportler nach Franken
Würzburg und eine Schifffahrt zum Rokokogarten Veitshöchheim standen bei den Lorcher Koronasportlern auf dem Programm. weiter

Pfeifadeckele – nix ist ihnen heilig

„VIERtett“ bot im Walxheimer Pfarrgarten Schwabenpower pur – vier Comedians in Höchstform
100 Minuten lang verwandelte das aus Calw angereiste „VIERtett“ den Pfarrgarten in Walxheim in eine Freiluftbühne par excellence. Geboten wurde Schwabenpower pur. weiter
  • 106 Leser

Gute Stimmung trotz Salzburger Schnürlregens

Mögglinger Siebziger auf großer Fahrt in Österreich – Schulkamerad Pfarrer Willi Philippi feiert den Gottesdienst
Drei Tage wollten die Mögglinger 70er gemeinsam im schönen Österreich verbringen, um ihr Siebzigerfest zu feiern. Schulkamerad Willi Philippi, evangelischer Pfarrer, hatte ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet, bei dem mehrere Wanderungen rund um das schöne Gosau am Dachstein sowie eine Gondelfahrt auf die Zwieselalm vorgesehen waren. weiter

50 Jahre Mittlere Reife

17 Schulabgänger des Progymnasiums Heubach trafen sich, um den zahlreichen Jubiläen in 2009 noch einen weiteren Höhepunkt hinzuzufügen: 50 Jahre Mittlere Reife 1959 Heubach. Der Großteil der Teilnehmer ist heute nicht mehr Heubacher Bürger, und so war die Wiedersehensfreude im Klassenzimmer, altes Gebäude der Realschule, enorm groß, sahen sich der eine weiter
  • 112 Leser

Meilenstein in der Partnerschaft

Friedensweg auf den Monte Battaglia in Bartholmäer Partnergemeinde eingeweiht
Dem Partnerschaftsverein „ Amici di Casola“ war es ein Anliegen, dass mit der Stiftung des Friedenswegs ein Stück dunkler deutscher Geschichte nicht in Vergessenheit gerät. Der Vorsitzende des Partnerschaftsvereins, Karl Busch, hob bei der Eröffnung des 14 Kilometer langen Weges hervor, dass die Bartholomäer 70 Jahre nach dem Beginn des weiter
  • 162 Leser

Mit „d’r Seilbahn nuff“

Der AGV 72/73 aus Mögglingen erlebte die Landeshauptstadt bei seinem Ausflug aus einer ganz besonderen Perspektive. Nach der Anreise mit Bus und Bahn wurde es in Stuttgart ganz historisch; mit der denkmalgeschützten Seilbahn aus dem Jahre 1929 ging’s hoch zum idyllisch gelegenen Waldfriedhof. Bei einem kleinen Rundgang erfuhr die Gruppe Geschichten weiter

Zu „Emil und die Detektive“

Eschach. Eine Fahrt ins Naturtheater Heidenheim zur Vorstellung von „Emil und die Detektive“ organisiert die Gemeindebücherei Eschach am Mittwoch, 22. Juli. Um 13.45 Uhr startet der Bus am Rathausplatz Richtung Naturtheater Heidenheim. Anmeldungen sind ab sofort in der Bücherei unter der Rufnummer (07175) 7075 möglich. Eintritt und Fahrt weiter

Zwei Tafeln Schokolade

KinoZeitung zeigt Klassiker von Wolfgang Staudte von 1959 zum GT-Jubiläum
1959: Die GMÜNDER TAGESPOST erscheint erstmals. 1959, die Zeit des beginnenden Wirtschaftswunders. Die Zeit von Adenauer, von Plüsch und Sofas. Elvis auch schon. Und der Beginn der Zeit einer Auseinandersetzung mit dem erst 14 Jahre zurückliegenden „Tausendjährigen Reich“. 1959: Wolfgang Staudte schuf das Meisterwerk „Rosen für den weiter

Kottmanns Apfelschnaps ist der Beste

DLG-Auszeichnung
DLG-Experten haben 487 Produkte getestet und die beste Spirituose 2009 bestimmt. Otto Kottmanns Apfelbrand-Bittenfelder aus Waldstetten siegte in der Kategorie Obstbrand aus Äpfeln. weiter
  • 5

Natur in Rechberghausen erlebt

Gögginger Senioren besichtigten die Gartenschau und die Firma WMF
Bei einer Gartenschau geht es nicht nur um Blüten und Blumen, sondern auch darum, Natur zu zeigen. Das erfuhren die Teilnehmer des jüngsten Ganztagesausflugs der Gögginger Seniorenarbeit. Denn erstes Ziel war die Gartenschau in Rechberghausen. weiter

Umbauarbeiten beginnen

Ín Untergröningen
Ab Montag, 6. Juli, bis Mittwoch, 29. Juli, werden die Anschlüsse Lindenstraße und Kolonie an die L 1158 in einen Kreisverkehrsplatz umgebaut. Die Straße muss dafür gesperrt werden. weiter

Liederkranz feiert Dorfplatzfest

Heuchlingen. Rund um das Heuchlinger Rathaus wird am Samstag, 11. Juli, und am Sonntag, 12. Juli viel geboten. Den Auftakt macht der Kinderchor Friends of Music des Liederkranzes Heuchlingen am Samstag um 17 Uhr mit dem Singspiel „Die Vogelhochzeit“ von Rolf Zuckowski. Anschließend ist Hocketse im Zelt auf dem Dorfplatz und ab 20.30 Uhr weiter

Neues Projekt: Sternwanderung

Glaubenswege: Bürgermeister der Tourismus-Kooperation in Waldstetten
Den Wanderführer „Glaubenswege“ gibt es mittlerweile in der dritten Auflage. Bei ihrem Treffen im Bürgerhaus in Waldstetten berieten die Bürgermeister und Tourismus-Verantwortlichen über die zentrale Veranstaltung zu den Glaubenswegen. Diese ist am 6. September im Bereich Waldstetten/ Lauterstein. weiter

Regionalsport (14)

Andreas Hermann verlässt FC Bargau

Fußball, Bezirksliga: Stürmer wechselt zurück nach Mutlangen
Der Bezirksliga-Vizemeister FC Bargau muss im kommenden Spieljahr auf einen seiner bisherigen Torjäger verzichten: Andreas Hermann, der erst zu Beginn der abgelaufenen Saison 2008/2009 vom TSV Mutlangen nach Bargau wechselte, kehrt dem Bezirksligisten den Rücken, um sich wieder dem ambitionierten A-Ligisten anzuschließen. „Sein Entschluss, gehen weiter
  • 293 Leser

Noch kein ernster Test

Trainer Rainer Scharinger vom VfR Aalen dämpft die Erwartungen vor dem Spiel gegen den FC Heidenheim
Zwei Spiele innerhalb von drei Tagen: Der VfR Aalen tritt am Samstag gegen eine Stadtauswahl an und spielt dann am Montag gegen den Drittliga-Aufsteiger FC Heidenheim. Trainer Rainer Scharinger warnt vor allem im Derby vor zu großen Erwartungen: „Ich weiß von der Rivalität der beiden, aber für mich ist das kein ernstes Test-, sondern ein Vorbereitungsspiel.“ weiter
  • 1

Kunz wird Dritte

Radsport: Spessart Bike-Marathon in Frammersbach
Nina Kunz vom Merida Deutschland Team hatte sich kurzfristig dafür entschieden an dem Spessart Bike-Marathon, der in Frammersbach stattfand, teilzunehmen. Sie belegte trotz schlechter Bedingungen den dritten Rang. weiter
  • 5

Drei Tage spannende Partien in Spraitbach

Fußball, „7. Bully-Gekky-Cup“ in Spraitbach: Hohe Teilnehmerzahlen und tolle Leistungen
Der „7. Bully-Gekky-Cup“ des FC Spraitbach stellte wieder ein rundum gelungenes Jugendfußballturnier dar.62 Mannschaften nahmen insgesamt teil. Bei den C-Junioren bestritten die Spieler des SSV Aalen I und des SSV Aalen II das Endspiel untereinander, wobei der Turniersieger dann der SSV Aalen I wurde. Wegen des schlechten Wetters musste weiter

Alexander Ziegler deutscher Juniorenmeister

Leichtathletik, Deutsche Juniorenmeisterschaften: Hammerwerfer Alexander Ziegler holt sich mit neuem württembergischen Rekord den Titel
Der erste Titel der 66. Deutschen Juniorenmeisterschaften in Göttingen ging an Hammerwerfer Alexander Ziegler von der LG Staufen. Ob Zufall oder nicht: Es ist ausgerechnet der 66. für die Rot-Weißen seit der Gründung 1970. weiter
  • 5

Vierter Platz für den TSV

Rhythmische Sportgymnastik, Internationales Deutsches Turnfest in Frankfurt
Beim Internationalen Deutschen Turnfest in Frankfurt war der TSV Schmiden mit acht Gymnastinnen in der Rhythmischen Sportgymnastik vertreten. Jaqueline Mieslinger sicherte sich den vierten Platz. weiter
BezirksebeneHerrenKreisklasse 3, Gruppe 588: TA TSV Haubersbronn I - TC Schorndorf IV 5:4, TC Urbach II - TA TSV Untergröningen I 5:4.Kreisklasse 4, Gruppe 589: TA SV Wört II - TA TSV Dettingen II 9:0, TA TV Oberdorf I - TC Niederstotzingen 2 1:8, TC Langenau II - TC Unterschneidheim I 4:5.Kreisklasse 4, Gruppe 590: TF Böbingen II - TC Göppingen III weiter
  • 122 Leser

GC Hetzenhof steigt auf

Golf, Baden-Württembergische Mannschaftsmeisterschaften: Hoch in die Dritte Liga
Über den Aufstieg in die 3. Liga freute sich die erste Mannschaft des Golfclub Hetzenhof. Sie erreichte den ersten Platz bei den Baden-Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften beim GC Königsfeld. weiter

Mutlanger werden Dritte

Fußball, Jugendturnier
Die E1 aus Mutlangen erreichte den dritten Platz beim Jugendturnier in Ellwangen. Sie musste sich damit knapp Herlikofen und Mögeldorf 2000 geschlagen geben. weiter

Erster Platz für Gmünder

5. Kinder-Breitensportwettbewerb: Teilnehmer top
Über den ersten Platz in der Mannschaftswertung auf dem 5. Kinder-Breitensportwettbewerb des TSV Schmiden freuten sich die Petticoat Dance and friends aus Schwäbisch Gmünd. weiter

Maximum erreicht

Volleyball: Interview mit Spraitball-Organisatorin Laura Maraite
Sie war schon an der Organisation des ersten Spraitball-Turniers beteiligt. „Wir haben neuen Platz gefunden und auf 128 Mannschaften aufstocken können“, sagt Laura Maraite (22) vom VC Spraitbach vor der achten Auflage am Samstag auf dem Sportplatz bei der Spraitbacher Grundschule. Im Interview spricht die Studentin über ihre jugendlichen weiter
  • 5
  • 150 Leser

Gmünder top

Hockey: FC Normannia siegt
Die Hockey-Knaben A des 1. FC Normannia Gmünd siegten gegen den HC Esslingen im dritten Spiel der Feldrunde mit 5:1. Lukas Körger sorgte für die Führung. Weitere Tore erzielten Pascal Schünemann, Calvin Kudufia und Damiano Pennica. Der FC Normannia Gmünd steht nun an der Tabellenspitze. weiter
  • 606 Leser

Heubacherinnen Vizemeister

Fußball, „Jugend trainiert für Olympia“ auf Regierungspräsidiumsebene
Die Heubacher Realschülerinnen zeigten starke Leistungen im Fußball. Bei „Jugend trainiert für Olympia“ erreichten sie auf Regierungspräsidiumsebene Platz Zwei. weiter

Überregional (82)

14-jähriges Absturzopfer außer Gefahr

Mit einem Schlüsselbeinbruch und ein paar Schürfwunden hat die 14-jährige Bahiya den Airbus-Absturz im Indischen Ozean überlebt. 'Sie ist körperlich außer Gefahr, aber offensichtlich sehr traumatisiert', sagte der französische Minister für Entwicklungszusammenarbeit, Alain Joyandet, nach einem Besuch der Patientin in einem Krankenhaus in Moroni, der weiter
  • 385 Leser

3600 gefälschte Blusen vom Zoll beschlagnahmt

Rund 3600 Blusen hat das Hauptzollamt Karlsruhe bei einer Kontrolle beschlagnahmt. Es soll sich um gefälschte Marken-Kleidungsstücke handeln. Wie die Behörde gestern mitteilte, wurden die Blusen am Autobahnrastplatz Baden-Baden in einem Lastwagen entdeckt. Über das weitere Vorgehen soll der Markeninhaber entscheiden. Der Fahrer, der von Rumänien nach weiter
  • 322 Leser

Affront auf dem Münchner Filmfest

Es ist ein kleiner Skandal: Erstmals in der 20-jährigen Geschichte des Förderpreises Deutscher Film gibt es keinen Gewinner in der Kategorie Regie. Man habe sich nicht auf einen Preisträger einigen können, sagten die Juroren - Regisseurin Caroline Link, Schauspieler Maximilian Brückner und Produzent Uli Aselmann - beim Filmfest München. 'Wir waren nicht weiter
  • 280 Leser

Anklage gegen früheren IKB-Chef

Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den früheren Chef der maroden Mittelstandsbank IKB, Stefan Ortseifen, erhoben. Sie wirft ihm Börsenpreismanipulation und Untreue in vier Fällen vor. Die Ermittler legen ihm unter anderem zur Last, am 20. Juli 2007 eine Pressemitteilung des Vorstandes veröffentlicht zu haben, in der die wirtschaftliche Betroffenheit weiter
  • 439 Leser

ARD-Serie aus Ludwigsburg ist ein Flop

Am 14. Oktober ist Schluss. Nach nur 100 Folgen wird die Vorabendserie 'Eine für alle - Frauen könnens besser' aus dem Programm genommen. Diese Entscheidung traf jetzt die ARD, weil die Einschaltquoten zu schlecht sind. Den in Ludwigsburg gedrehten Kampf von Lilli Lemcke und ihren Freundinnen um ihre Arbeitsplätze wollen durchschnittlich nur 970 000 weiter
  • 355 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL TESTSPIELE Schalke 04 - TSV Donndorf/Eckersdorf 14:1 (7:0) SV Ramlingen/Ehlersh. - Hannover 96 2:5 (1:4) Greuther Fürth - ASV Fürth 7:1 (5:1) SG Schneifel - 1. FC Köln 1:3 (0:2) U-16-JUNIORINNEN, Nordic Cup in Schweden: Deutschland - Island 6:0 (5:0) TENNIS TURNIER IN WIMBLEDON (14,1 Mio. Euro) Herreneinzel, Viertelfinale: Haas (Hamburg/Nr. weiter
  • 369 Leser

Bauern wählen Sonnleitner wieder

Gerd Sonnleitner ist mit großer Mehrheit erneut zum Bauernpräsidenten gewählt worden. Der 60-Jährige bekam bei seiner Wiederwahl 522 von 538 gültigen Stimmen. Das entspricht 97 Prozent Zustimmung. Bei seiner Wahl vor drei Jahren hatte Sonnleitner 94,7 Prozent der Stimmen eingefahren. Das deutliche Votum gilt als Überraschung, weil es zuletzt von kleineren weiter
  • 355 Leser

Bauern-Beifall für Merkel

Kanzlerin fordert in Stuttgart ehrliche Analyse des Milchmarktes
Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet von der EU eine ehrliche Analyse des Milchmarktes. Sie soll noch im Juli vorgelegt werden. Das kündigte sie gestern beim Deutschen Bauerntag in Stuttgart an. weiter
  • 549 Leser

Bauwirtschaft im Südwesten uneins

Dieter Meyer-Keller neuer Verbandschef
Die zersplitterte Bauwirtschaft träumt von einem geeinten Bundesverband. Aber schon im Land gibt es Schwierigkeiten, Fusionen dauern Jahrzehnte. weiter
  • 557 Leser

Bayer kritisiert Druck bei den Leichtathleten

Kurz vor den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Ulm sorgt Weitsprung-Hoffnung Sebastian Bayer für Unmut beim nationalen Verband. 'Der DLV setzt uns Sportler mit den Normen extrem unter Druck', beklagt der 23 Jahre alte Aachener, der für das Bremer Leichtathletik-Team startet, in der 'Sport Bild'. Bei der Hallen-EM Anfang März in Turin war Bayer weiter
  • 310 Leser

Beratendes Organ

Der Ausschuss der Regionen (AdR) ist ein beratendes Organ. Er muss in den Bereichen angehört werden, die lokale und regionale Behörden unmittelbar betreffen. Dazu gehören die Regional-, Bildung-, Verkehrs- und Umweltpolitik. Entweder fordert ihn die EU-Kommission zu einer Stellungnahme auf oder er äußert sich initiativ - wie in Sachen Donau-Strategie. weiter
  • 320 Leser

BMW wieder auf Wachstumskurs

Münchner Autobauer steigert Absatz in Deutschland
BMW ist in Deutschland zurück auf Wachstumskurs. Im Juni habe das Unternehmen in der Bundesrepublik voraussichtlich mehr Autos der Marken BMW und Mini verkauft als im Vorjahresmonat, erklärte ein Unternehmenssprecher. 2008 hatte der Juni-Absatz in Deutschland bei 23 018 BMW und 2998 Minis gelegen. Im Mai 2009 hatte die Kernmarke BMW in Deutschland noch weiter
  • 427 Leser

Celesio: Unstimmigkeit bei Übernahme

Beim Pharmagroßhändler Celesio gibt es Differenzen über die geplante Übernahme des brasilianischen Pharmahändlers Panpharma. Zwischen dem Celesio-Vorstand und dem Celesio-Aufsichtsrats- und Haniel-Chef Eckhard Cordes sei es zu Meinungsverschiedenheiten gekommen, hieß es gestern in unternehmensnahen Kreisen. Celesio gehört mehrheitlich zum Düsseldorfer weiter
  • 459 Leser

Chipkarte: Kosten explodieren

Krankenkassen zahlen bis zu 14 Milliarden - Privatversicherer steigen aus
Die Kosten für die elektronische Gesundheitskarte laufen aus dem Ruder. Die privaten Krankenversicherer erklären, aus dem Projekt auszusteigen. weiter
  • 345 Leser

Daimler reduziert Kurzarbeit

Vorstandschef Zetsche will Sparkurs dennoch fortsetzen
Der Automobilkonzern Daimler fährt die Produktion wieder hoch. Vorstandschef Dieter Zetsche sagte 'Die Welt', die Daimler-Beschäftigten würden mit großer Wahrscheinlichkeit bald wieder länger arbeiten, obwohl die Kurzarbeitsregelung erst bis Herbst verlängert worden sei. 'Die Zahl der Kurzarbeiter wird voraussichtlich weiter sinken', sagte er. Zuletzt weiter
  • 312 Leser

Die Donau im Europa der Herzen

Minister Reinhart stellt die Strategie des Landes in Brüssel vor
Lange Zeit ist wenig passiert. Jetzt bekommt der Donauraum mehr Aufmerksamkeit in Brüssel. Die EU-Kommission soll bis Ende 2010 eine Strategie entwickeln - und das Land Baden-Württemberg ist mit an Bord. weiter
  • 339 Leser

Die Überlebende heißt 'Hoffnung'

Kleines Wunder nach Absturz vor den Komoren: 14-jährige Bahiya ist wohlauf
Inmitten der Trauer nach dem Absturzdrama vor den Komoren gilt das Überleben einer 14-Jährigen als Wunder. Sie erzählt von ihren Eindrücken. weiter
  • 320 Leser

Die Zeugen Jehovas - Ruf einer totalitären Sekte

Die Gemeinschaft der Zeugen Jehovas hat nach eigenen Angaben in Deutschland 166 000 Mitglieder. Diese sind 'Jehova', dem 'allmächtigen Gott und Schöpfer', zu Gehorsam verpflichtet. Anders als die großen christlichen Religionen glauben die Zeugen Jehovas nicht an ein Leben nach dem Tod. Sie sehen den Staat als Gottes Diener und beten für ein 'Paradies weiter
  • 391 Leser

Ein Fenstersturz ist noch kein Selbstmord

Zweifel am Bericht über den Tod eines Oppositionellen in einem russischen Straflager
Der plötzliche Tod eines Häftlings in einem russischen Straflager hat heftige Debatten ausgelöst. Freunde und Verwandte glauben nicht an einen Suizid. weiter
  • 415 Leser

Einigung bei 'Bad Bank' hilft Commerzbank

Der Dax machte gestern einen Teil der Verluste vom Vortag wieder wett. Die Kursrichtung gaben neue US-Konjunkturdaten vor, die jedoch unterschiedlich ausfielen. So waren die Bauausgaben im Mai zwar stärker als erwartet gefallen. Die Zahl der noch nicht abgeschlossenen Hausverkäufe lag im selben Monat aber erneut höher. Zudem hatte sich die Stimmung weiter
  • 467 Leser

Einzelhandel als 'Muntermacher der Nation'

Verbraucher reagieren noch gelassen auf die Krise - Umsatzminus von lediglich 2 Prozent
Der Einzelhandel wird in diesem Jahr lediglich 2 Prozent Umsatz verlieren. Mit seinen niedrigen Preisen sei der Handel zum 'Muntermacher der Nation' geworden, sagt der Verbandspräsident. weiter
  • 512 Leser

Erste Zahlung für Sachsen LB wird fällig

Im Debakel um die frühere Sachsen LB wird es ernst: Die erste Zahlung aus der Landesbürgschaft wird fällig. Sachsen muss knapp 1,7 Mio. EUR aus dem Garantie-Topf ziehen, wie das Finanzministerium mitteilte. Die entsprechenden Überprüfungen seien jetzt abgeschlossen. Hintergrund sind Ausfälle bei der außerbilanziellen Zweckgesellschaft 'Sealink Funding weiter
  • 433 Leser

Ex-Rathauschef muss weniger Strafe zahlen

Johannes Heinzler, Ex-Bürgermeister der hoch verschuldeten Kurstadt Aulendorf, ist erneut wegen Untreue in Grundstücksangelegenheiten verurteilt worden. Nach Angaben eines Gerichtssprechers wurde dem heutigen Unternehmensberater eine Strafe von 6000 Euro (50 Tagessätze zu 120 Euro) auferlegt. Heinzler, der ebenso wie die Staatsanwaltschaft Berufung weiter
  • 299 Leser

Feuersbrunst von Viareggio fordert noch mehr Opfer

Ein dutzend Menschen schweben wegen schwerer Brandverletzungen in Lebensgefahr
Während Italien versucht, sich vom Schock des Flammeninfernos von Viareggio zu erholen, steigt die Zahl der Opfer immer noch an. 17 Tote waren es gestern, nachdem zwei Kleinkinder und ein nicht identifizierter Mann ihren Brandverletzungen erlegen sind. Auch am Tag danach konnten selbst routinierte Helfer noch nicht fassen, was sie in der nächtlichen weiter
  • 365 Leser

Gerd Sonnleitner will Präsident aller Bauern sein

Gerd Sonnleitner kämpft auf mehreren Feldern. Auch in den eigenen Reihen musste er sich in Bayern ebenfalls gegen Kritik wehren. Das Ergebnis, das der 60-Jährige jetzt bei seiner Wiederwahl einfuhr, kann allerdings als deutlicher Vertrauensbeweis für ihn gewertet werden. Sonnleitner steht seit 12 Jahren an der Spitze des Bauernverbands, der den Großteil weiter
  • 477 Leser

Gesamtsieg kommt wohl nicht infrage

Bei der Tour de France ist mit dem Team Milram zwar nur eine deutsche Mannschaft vertreten, doch insgesamt nehmen 15 deutsche Profis aus acht teil. weiter
  • 300 Leser

Haas legt die Halbfinalschippe drauf

Tennis: In der Runde der letzten Vier von Wimbledon gehts nun gegen Federer
Thomas Haas hat seinen Siegeszug in Wimbledon fortgesetzt: Im Viertelfinale schlug er den Weltranglisten-Vierten Novak Djokovic. In der Runde der letzten Vier trifft der Tennis-Profi nun auf Roger Federer. weiter
  • 300 Leser

Isabell Werth als zweiter Fall Ahlmann?

Die fünfmalige Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth (Rheinberg) muss nach dem positiven Doping-Fall bei ihrem zehn Jahre alten Wallach Whisper mit einem weiteren Verfahren durch den nationalen Verband FN rechnen. 'Man kann das nicht ausschließen. Das entscheiden wir, wenn das Urteil des Weltverbandes FEI vorliegt', sagte FN-Generalsekretär Soenke Lauterbach. weiter
  • 274 Leser

Jeff Gibbs geht

Umbruch bei den Ulmer Basketballern
. Er war das Aushängeschild des Ulmer Basketballs. Er war drei Jahre der Reboundkönig der Bundesliga, abgerundet durch drei Teilnahmen am Allstar-Spiel der BBL. Nach insgesamt vier Jahren bei Ratiopharm Ulm hat sich Jeff Gibbs nun verabschiedet. Der Amerikaner, dessen Größe mal mit 1,83 m, 1,86 oder auch 1,88 m angegeben wird, hat das Angebot der Schwaben weiter
  • 334 Leser

Kaum Rückhalt für Einsatz in Afghanistan

Die Deutschen halten immer weniger vom Engagement der Bundeswehr in Afghanistan. Bei einer Umfrage des Forsa-Instituts sprachen sich 61 Prozent dafür aus, die Bundeswehr aus dem Krisenland abzuziehen. 33 Prozent waren der Ansicht, dass die Truppen bleiben sollten. Zu Beginn des Afghanistan-Einsatzes im Jahre 2002 war das Verhältnis von Zustimmung und weiter
  • 301 Leser

KOMMENTAR · GESUNDHEITSKARTE: Sofort auf Eis

Mit der Brechstange will Gesundheitsministerin Ulla Schmidt die elektronische Gesundheitskarte von Anfang an einführen. Dabei haben weder die Pilotprojekte den Beleg erbracht, dass das System funktioniert. Noch haben die Vorbehalte der Datenschützer, der Ärzte, von Patienteninitiativen die Ministerin beeindruckt. Wenn die Gematik - sie führt die Karte weiter
  • 349 Leser

KOMMENTAR · KROATIEN: Premier im Regen

Wenn das Desaster der europäischen Balkan-Politik schon nicht die Ursache des überraschenden Wechsels in Kroatien ist, dann ist es vermutlich die Folge. Bis gestern galt es als schlau, den Südosteuropäern den Beitritt vor die Augen zu halten wie einem Rennpferd die Möhre. Es tue ihnen gut, europäische Standards zu übernehmen, hieß es in diplomatischen weiter
  • 362 Leser

KOMMENTAR: Die beiden Pole der Krise

Die beiden Nachrichten auf dieser Seite zeigen die beiden Pole, zwischen denen sich die Wirtschaftskrise in Deutschland momentan bewegt. Da meldet die Vorzeigebranche Maschinenbau erneut einen Rückgang der Bestellungen im Vergleich zum Vorjahr um annähernd die Hälfte; gleichzeitig hält der Einzelhandel noch immer die Stellung. Die Auftragsrückgänge weiter
  • 420 Leser

Konflikt ums Wappentier

Hirsch-Freunde: Kaum noch Rotwild im Schönbuch zu sehen
Eine Initiative beklagt sich über angeblich zu hohe Hirsch-Abschüsse im Schönbuch. Besucher bekämen deshalb kaum mehr Rotwild zu sehen. weiter
  • 309 Leser

Kroatien stürzt in Krise

Regierungschef Sanader tritt ab, Opposition will Neuwahlen
Der kroatische Ministerpräsident Ivo Sanader hat überraschend seinen Rücktritt erklärt. 'Meine Aufgabe ist erfüllt, mein politisches Leben endet nun', sagte er. Jadranka Kosor soll Nachfolgerin werden. weiter
  • 303 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Schadenersatz für Kundin Erneut hat das Hamburger Landgericht einem Kleinanleger wegen Beratungsfehlern seiner Bank Schadenersatz für ein Zertifikat der insolventen US-Investmentbank Lehman Brothers zugesprochen. Geklagt hatte eine 61 Jahre alte Kundin der Hamburger Sparkasse (Haspa). Sie hatte eine Lehman-Anleihe für 10 000 EUR erworben. Schelsky ist weiter
  • 439 Leser

Köhler startet in zweite Amtszeit

Bundespräsident will sich weiterhin um Afrika kümmern
Bundespräsident Horst Köhler hat gestern seine zweite Amtszeit angetreten. 'Es ist ein ganz normaler Arbeitstag', hieß es aus dem Präsidialamt. Da Köhler bereits im Amt war, musste er zu Beginn seiner neuen Amtszeit, die bis 2014 dauert, nicht mehr bei einer gemeinsamen Sitzung von Bundestag und Bundesrat vereidigt werden. Köhler war am 23. Mai mit weiter
  • 324 Leser

LAND UND LEUTE

Baustelle Lindenplatz Metzingen. Sechs Monate lang, bis Dezember, bleibt der Lindenplatz, Zentrum des Metzinger Fabrikverkaufs, eine Großbaustelle. Nicht nur Kanalarbeiten werden durchgeführt, die B 28 alt wird auch komplett zurückgebaut. Dabei wird das Regierungspräsidium Tübingen auch das Ermsufer naturnah gestalten lassen. Für den Verkehr ist der weiter
  • 327 Leser

LEITARTIKEL · AFGHANISTAN: Raue Wirklichkeit

Der Tod der drei jungen Bundeswehrsoldaten in der vergangenen Woche in Afghanistan hat die Nation erschüttert. Laut einer neuen Umfrage des Forsa-Instituts sind 61 Prozent der Deutschen dafür, die Truppen aus Afghanistan abzuziehen. Die Politik geht auf Tauchstation, wenn das Stichwort Afghanistan fällt. Ist das das Aus für eine Entwicklung, die 1992 weiter
  • 315 Leser

Leute im Blick

Franjo Pooth Ein Medizinstudent aus Köln (Nordrhein-Westfalen) hat versucht, den Pleite-Unternehmer Franjo Pooth (39) um mehrere zehntausend Euro zu erpressen. Der 25-Jährige wurde bei einem Treffen mit Pooths Anwalt festgenommen. Er hat die Tat gestanden. Als Motiv gab der Mann aus Usbekistan an, er habe rund 10 000 Euro Schulden und müsse noch ausstehende weiter
  • 356 Leser

Mann stirbt bei Feuer

Brandstiftung - Polizei nimmt 20-Jährige fest
Bei einem Brand in Villingen ist in der Nacht zum Mittwoch ein Mann gestorben. Die Polizei vermutet Brandstiftung und hat eine Frau festgenommen. weiter
  • 284 Leser

Miliz des Ajatollah droht iranischem Oppositionsführer

Strafverfolgung gefordert - Mussawi bekräftigt seinen Widerstand
Trotz drohender Strafverfolgung bietet der iranische Oppositionsführer Mir Hossein Mussawi der Staatsführung weiter die Stirn. Mussawi bekräftigte seinen Widerstand gegen die Wiederwahl von Präsident Mahmud Ahmadinedschad. Die Präsidentenwahl vom 12. Juni sei illegitim gewesen, erklärte der nach offizieller Lesart unterlegene Kandidat in einer Internetbotschaft. weiter
  • 327 Leser

MITTWOCH-LOTTO

27. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 2 11 18 26 32 49 Zusatzzahl15 Superzahl5 SPIEL 77 4 6 1 8 1 8 5 SUPER 6 1 8 1 9 8 5 ohne Gewähr weiter
  • 631 Leser

NA SOWAS . . .

Ein dreister Dieb hat im südbadischen Grenzach-Wyhlen (Kreis Lörrach) nachts eine Leuchte aus einer Fußgängerunterführung gestohlen. Laut Polizei hatte er mit einem Seitenschneider das Elektrokabel der Tunnelbeleuchtung durchtrennt und die 500 Euro teure Lampe 'fachmännisch abmontiert'. Die wenig fachmännische Folge: In vielen Häusern der Nachbarschaft weiter
  • 655 Leser

Nicht nur in einem fernen Land

Jonas Kaufmann erfüllt viele Erwartungen
Die Sehnsucht nach einem mächtigen Retter ist groß im Volke - 'mein lieber Schwan!', Lohengrin muss übermenschliche Erwartungen erfüllen. Groß ist auch die Sehnsucht nach einem deutschen Tenor, der Richard Wagners Opern singen kann: also belcantisch singen und gestalten, mit warmem Klang, mit Farben, und nicht säuseln oder allein mit Überdruck stemmen. weiter
  • 283 Leser

NOTIZEN

E-Ausweis ab Herbst 2010 Von November 2010 an soll der elektronische Ausweis im Scheckkartenformat ausgestellt werden. Dank elektronischer Signatur soll der Ausweis auch Einkäufe und Bankgeschäfte im Internet sicherer machen. Um im Internet mit dem neuen Ausweis Verträge abzuschließen oder einen Flug zu buchen, benötigt der Nutzer ein Lesegerät für weiter
  • 327 Leser

NOTIZEN

Geldwäsche nimmt zu Fußball: Geldwäsche im Fußball ist weiter verbreitet als bisher angenommen. Da extrem viel Geld fließe, sei das Risiko der Geldwäsche auch besonders hoch, heißt es in einer in Paris veröffentlichten Studie. Das Fußballgeschäft in der EU wird auf etwa 13,8 Milliarden Euro (2007) geschätzt. Die Studie nennt unter anderem den Handel weiter
  • 306 Leser

NOTIZEN

Bus verliert Räder Ein mit rund 50 Schülern besetzter Linienbus hat in Landsberg am Lech Bayern) während der Fahrt zwei Reifen verloren. Der Gelenkomnibus war morgens auf einer Landstraße unterwegs, als er - im Wortsinn - von seinem eigenen Reifen überholt wurde. Dieser hatte sich von der Antriebsachse gelöst, wie die Polizei mitteilte. Als der Busfahrer weiter
  • 306 Leser

NOTIZEN

Künstler zählt Hundehaufen Für den Kölner Künstler Ralf Witthaus sind die in den Städten allseits verhassten Hundehaufen ein Anlass für eine Kunstaktion in Schwerin. Am Montag will Witthaus, angetan mit einem schwarzen Anzug, den Pfaffenteich im Herzen der Landeshauptstadt umrunden und alle 'Tretminen' einsammeln und zählen. Das Ergebnis werde er am weiter
  • 340 Leser

Okulaja vor Comeback

Nach Kampf gegen Krebs zurück im DBB-Team
Der an Krebs erkrankte Ademola Okulaja steht vor einem Comeback in der Basketball-Nationalmannschaft. Bundestrainer Dirk Bauermann berief den 33-Jährigen für den Vorbereitungslehrgang der DBB-Auswahl in Leverkusen (28. Juli bis 6. August) und die anschließenden Länderspiele gegen die Niederlande und Israel (7./ 8. August) in Leiden/Niederlande. Beim weiter
  • 310 Leser

Olympia 2018 als 'Nationale Aufgabe'

Der Bundestags-Sportausschuss hat sich in seiner letzten Sitzung dieser Legislaturperiode mit großer Mehrheit hinter die Münchener Bewerbung für die Olympischen Winterspiele 2018 gestellt. Die Abgeordneten votierten mit den Stimmen von CDU/CSU, SPD und FDP für einen Antrag der drei Fraktionen, in dem es heißt: 'Der Deutsche Bundestag begrüßt und unterstützt weiter
  • 288 Leser

Pannen-Chef bekommt weiter Gehalt

Der nach einer millionenschweren Überweisungspanne entlassene Ex-KfW-Vorstand Peter Fleischer hat weiter Anspruch auf sein Gehalt. Nach einem Urteil des Frankfurter Landgerichtes stehen dem früheren Spitzenmanager der staatlichen Bankengruppe rund 800 000 EUR zu. Die Entscheidung in dem zivilrechtlichen Verfahren sei aber nicht abschließend und noch weiter
  • 460 Leser

Parkplatz für Schrottpapiere

Drei 'Bad Bank'-Varianten: Geldinstitute sollen wieder flott werden
Damit die Banken die Wirtschaft wieder mit mehr Krediten ankurbeln können, sollen sie ihre riskanten Wertpapiere in 'Bad Banks' auslagern. Nach langen Diskussionen hat sich die Koalition darüber geeinigt. weiter
  • 472 Leser

Populistisch popolistig

Borat ist jetzt Brüno: Sacha Baron Cohens neuester bizarrer Satire-Streich
Er kostümiert sich und demaskiert andere. Er tritt halbnackt auf und stellt andere bloß: Sacha Baron Cohen ist nicht mehr Borat, sondern Brüno. Bizarre Auftritte begleiten die PR-Tour für eine Kinokomödie. weiter
  • 349 Leser

PRESSESTIMMEN: Grandiose Entscheidung

DAS URTEIL DES BUNDESVERFASSUNGSGERICHTS ZUM EU-VERTRAG VON LISSABON WAR KOMMENTARTHEMA IN DIVERSEN ZEITUNGEN:
'Hannoversche Allgemeine Zeitung': Der europäischen Idee haben die Richter keinen Gefallen getan. Sie behandeln die EU nicht als eine großartige Institution, die Europa jahrzehntelangen Frieden und Wohlstand gesichert hat. Nein, Europa ist für die Verfassungsrichter eher ein notwendiges Übel. Selbst die überwiegend EU-skeptischen Verfassungsrichter weiter
  • 306 Leser

Proteste gegen das befürchtete Praxissterben

Am landesweiten Aktionstag gehen tausende Ärzte und Arzthelferinnen auf die Straße
Gestern stand für die Patienten in Haubersbronn nur ein Notfall-Lazarett bereit. In dem Schorndorfer Stadtteil mit seinen 3300 Einwohnern streikten den ganzen Tag über die Ärzte und ihre Helferinnen. weiter
  • 392 Leser

Rekordverdächtig: Ausstellung mit 'Jacko'

Museum in Neuenstadt bei Heilbronn zeigt einzigartige Fotos des verstorbenen Weltstars
Die Leistung von Hubert Sawatzki ist rekordverdächtig. Michael Jackson ist noch nicht begraben, aber in Neuenstadt am Kocher wird ab heute die wohl erste Gedächtnisausstellung des 'King of Pop' gezeigt. weiter
  • 355 Leser

Republikaner im freien Fall

Affären, Skandale und Al Franken lähmen die einst mächtige Partei
Nach der verlorenen US-Präsidentschaftswahl wollten sich die Republikaner schnell erholen und neue, junge Gesichter nach vorne bringen. Die Hoffnungsträger gehen im Strudel von Skandalen unter. weiter
  • 354 Leser

Rettung von Opel noch nicht bewilligt

Brüssel. Die Europäische Kommission benötigt zur Entscheidung über die deutschen Hilfen für den Autohersteller Opel noch weitere Informationen. 'Uns fehlen immer noch einige Angaben von den deutschen Stellen', sagte ein Sprecher. Die 'Financial Times Deutschland' hatte unter Berufung auf einen Sprecher von Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes berichtet, weiter
  • 424 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 50)

Richard spielte gut, aber eher vorsichtig und nie aggressiv. Bruno hielt ihn für einen gutmütigen Jungen, dem eine Mordtat im Grunde nicht zuzutrauen war. Aber wer kannte sich schon aus mit Menschen, zumal dann, wenn sie unter Drogeneinfluss standen, leidenschaftlich verliebt oder politisch manipuliert waren? 'Haben Sie Richard gesehen?', fragte Bruno. weiter
  • 368 Leser

Sie heißen auch ...

...'Ballerinen' oder 'Glöckchen', denn die auffällige Blütenfigur der Fuchsien erinnert in der Tat an Ballettröckchen oder Glocken. Jetzt, in den Sommermonaten, blühen die 'Ballerinen' im historischen Gewächshaus in der Stuttgarter Wilhelma. Sie zeigen sich in Weiß-Lila, Rosa-Weiß, Orange-Rot oder einer anderen Farbkombination. weiter
  • 369 Leser

Taube legt Intercity lahm

Vogel löst Kettenreaktion aus und bezahlt mit seinem Leben
Eine auf der Oberleitung rastende Taube hat am Bahnhof Wunstorf bei Hannover (Niedersachsen) einen Kurzschluss ausgelöst und eine Bahnstrecke am Dienstagabend für vier Stunden außer Betrieb gesetzt. Wie die Bundespolizei in Hannover gestern mitteilte, verschmorte durch den Kurzschluss ein Halteseil der Oberleitung. Die Leitung fiel auf einen in den weiter
  • 402 Leser

Trauerfeier wird Spektakel

Weiter Verwirrung um Michael Jacksons Todesumstände und sein Testament
Um die Todesumstände und den Nachlass von Michael Jackson herrscht weiter große Verwirrung. Fest steht momentan nur, dass die Trauerfeier für den Megastar ein spektakuläres Medienereignis wird. weiter
  • 391 Leser

Trendsport Räder demolieren

Leihfahrräder sollten die notorisch von Autos verstopfte Stadt Paris lebenswerter machen. Doch die 'Vélibs' wurden zum Hassobjekt. weiter
  • 316 Leser

Um 11.11 Uhr wird es ernst

Bayern-Trainingsstart: Louis van Gaal trifft auf Mario Gomez und Co.
Mit sieben Neuzugängen um 30-Millionen-Mann Mario Gomez vom VfB Stuttgart ist der FC Bayern München gestern, angeführt von Wunschtrainer Louis van Gaal, zu neuen Titel-Taten aufgebrochen. weiter
  • 231 Leser

Ungeliebte Aufwertung

Streit um Umgang mit Zeugen Jehovas
Erst wollte die Koalition die Zeugen Jehovas geräuschlos aufwerten. Seit der Versuch indes öffentlich wurde, streitet sie darüber, ob die Gleichstellung mit den großen Kirchen verhindert werden kann. weiter
  • 390 Leser

US-Justiz fordert Herausgabe der Kundendaten

Schweizer Großbank UBS gerät im Steuerstreit weiter unter Druck
Die Schweizer Großbank UBS hofft weiter auf einen Vergleich mit der US-Justiz. Die UBS sei 'offen für eine angemessene Lösung', sagte eine UBS-Sprecherin. Zuvor hatte das Justizministerium in einer Eingabe an das zuständige Gericht in Florida seine Klage gegen die UBS aufrechterhalten und deren Durchsetzung gefordert. Gefordert wird die Bekanntgabe weiter
  • 440 Leser

Verdi bedroht Wagner-Festival

Wenige Wochen vor Beginn der Bayreuther Festspiele droht die Gewerkschaft Verdi mit Streik auf dem Grünen Hügel. Die fest und saisonal Beschäftigten müssten bisher ohne Tarifvertrag und teils unter miserablen Bedingungen arbeiten, berichtete Verdi gestern. Die Tarifverhandlungen seien von der Arbeitgeberseite verzögert worden - daraufhin habe Verdi weiter
  • 288 Leser

Viele sind viel zu schnell auf den Straßen unterwegs

Kontrollwoche der Polizei: Geschwindigkeitsverstöße sind Hauptursache von Unfällen
Zu schnell: Mehr als 83 000 Mal hat die Polizei in einer Kontrollwoche auf Baden-Württembergs Straßen überhöhte Geschwindigkeiten gemessen. In 905 Fällen seien Auto- und Motorradfahrer sogar 40 Stundenkilometer und mehr zu schnell gewesen, teilte das Innenministerium gestern in Stuttgart mit. Im Vergleich zu einer Kontrollwoche im April seien 30 Prozent weiter
  • 285 Leser

Was ist neu bei der 96. Tour de France

Die 96. Tour de France startet im Gegensatz zum Vorjahr wieder mit einem Zeitfahren. 15,5 Kilometer stehen zum Auftakt im Fürstentum Monaco am Samstag auf dem Programm. Insgesamt müssen die Fahrer im Verlauf der Rundfahrt aber nur 56 km allein den Kampf gegen die Uhr bestreiten. Das Mannschaftszeitfahren ist gestrichen. Weitere Änderung: Es gibt keine weiter
  • 364 Leser

Was von der Tour 2008 übrig blieb

Tour de France: Gesperrte, fast gesperrte und verdächtige Top-Fahrer
Wenn Ergebnislisten eine Haltbarkeit von wenigen Wochen haben, wenn Sportler nach Jahren noch als Betrüger überführt werden, dann verblasst die Erinnerung. Was ist geblieben von der Tour de France 2008? weiter
  • 336 Leser

Weiter Hickhack um erwarteten Ba-Wechsel

Der wochenlange Transferpoker um Stürmer Demba Ba zwischen den Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart und 1899 Hoffenheim geht in die nächste Runde. Nachdem die Bild-Zeitung den Transfer des 24 Jahre alten Senegalesen für 12 Millionen Euro zum VfB als perfekt gemeldet hatte, widersprach VfB-Manager Horst Heldt gestern der Meldung. 'Den Transfer kann ich weiter
  • 375 Leser

Weltweit geachtete Autorität

Der stets im dunklen Maßanzug und mit penibel gescheiteltem Haar auftretende 56-jährige Ivo Sanader hat sich zu einer auch international geachteten politischen Autorität entwickelt. Sein erstes außenpolitisches Ziel, der Nato-Beitritt, wurde im letzten April erreicht. Sanader entstammt einer streng katholischen Familie in der Adriastadt Split. In den weiter
  • 271 Leser

Wirbel um falsche Fotos von Jacksons letztem Tanz

Die in Potsdam (Brandenburg) ansässige Fotoagentur Reflex Media hat nach der Verbreitung falsch datierter Fotos, die Michael Jackson angeblich kurz vor seinem Tod tanzend zeigten, Anwälte eingeschaltet. Es müsse geklärt werden, wie es zu dem 'Super-Gau' habe kommen können, sagte Reflex-Chefredakteur Michael Symanowski. Die Fotos, die mehrere deutsche weiter
  • 390 Leser

Über 24 Stunden 'filibustert'

Bekannt ist das Filibustern aus dem US-Senat. Abgeordnete haben dort das Recht, beliebig lange zu reden, ohne dass dies mit dem zur Debatte stehenden Thema etwas zu tun haben muss. Nur mit 60 von 100 Stimmen, wie sie jetzt die Demokraten erreicht haben, kann eine Minderheit im Senat gezwungen werden, den Filibuster aufzugeben und abzustimmen. Den Rekord weiter
  • 268 Leser

Zé Roberto zum HSV

Kurz vor dem Trainingsauftakt bahnt sich beim Hamburger SV mit dem brasilianischen Mittelfeldstar Zé Roberto der erste spektakuläre Transfer an. Offenbar geht es nur noch um letzte Formalitäten für einen Zweijahresvertrag des ablösefrei vom FC Bayern wechselnden 34-Jährigen. Derzeit ist der Brasilianer noch im Heimaturlaub. Mit einem Gehalt von rund weiter
  • 380 Leser

ZUR PERSON: Komiker im Senat

Karriere machte er als Fernsehkomiker, Schriftsteller und Filmschauspieler, Geschichte schreiben wird Al Franken aber als Politiker. Nach acht Monaten an Nachzählungen und diversen Gerichtsverfahren hat der 58-jährige Entertainer im US-Senat der demokratischen Partei eine Mehrheit von 60 Stimmen gesichert. Dass ausgerechnet der für seinen zynischen weiter
  • 311 Leser

Ärzte wehren sich gegen Einbußen

In Baden-Württemberg blieben erneut zahlreiche Praxen zu
Aus Protest gegen die Gesundheits- und Honorarreform haben viele Ärzte im Südwesten gestern die Arbeit niedergelegt. Angaben verschiedener Verbände zufolge bedeutet die seit Januar geltende Reform der Ärztehonorare hohe Einbußen für viele der niedergelassenen Mediziner im Land. Angeblich beteiligten sich in Baden-Württemberg rund 10 000 Mediziner an weiter
  • 321 Leser

Leserbeiträge (5)

"Tücken entzücken"

So lautet eine Überschrift in der SCHWÄBISCHEN POST vom 2. Juli 2009. Der Artikel liefert gleich ein Beispiel mit. Da ist von der "Seniorenprävention" die Rede. Ein Blick in den Fremdwörterduden klärt auf, dass "Prävention" "Vorbeugung, Verhütung" bedeutet. Was soll mit den Senioren geschehen? Welche Vorbeugungsmaßnahmen sind zur Seniorenverhütung geplant?

weiter
  • 500 Leser

„Von 15 Prozent ist nirgends die Rede“

Geplante Wahlkreisänderung / Stellungnahme zum Artikel „Kritik aus Gmünd“ in der SchwäPo vom 27. Juni:Nach der geplanten Wahlkreisreform soll bei der nächsten Landtagswahl Essingen dem Gmünder Wahlkreis zugeschlagen werden. Seit Monaten wird in Aalen und Essingen über Parteigrenzen hinweg und im Einklang mit der Bevölkerung mit besten Argumenten weiter
  • 4
  • 540 Leser