Artikel-Übersicht vom Freitag, 03. Juli 2009

anzeigen

Regional (89)

Mobilfunk-Sorge in der Südstadt

Emotionale Diskussion um weitere Antenne an der Weißensteiner Straße
Der Widerstand der Bewohner in der Südstadt gegen eine weitere Mobilfunk-Antenne auf dem Gebäude Auto-Heilig ist groß. Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse warb gestern Abend darum, dass die Bürger einen etwas außerhalb gelegenen Standort akzeptieren, ganz ablehnen könnten sie die Antenne nicht. weiter

Integra beantragt Insolvenzeröffnung

Mögglingen. Die Integra gGmbH, gemeinnützige Gesellschaft für Arbeit und Qualifizierung, hat beim Amtsgericht in Aalen die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde der Ulmer Rechtsanwalt Michael Pluta bestellt. Die Integra beschäftigt derzeit rund 20 Mitarbeiter. Geschäftsführer war Friedrich Raith aus Aalen. weiter
  • 166 Leser

Zu schnell auf der Steige

Backnang. In Anbetracht der schweren Verkehrsunfälle auf der Sulzbacher Steige in den vergangen Wochen und Monaten hat das Polizeirevier Backnang in dieser Woche wiederum eine Geschwindigkeitskontrolle auf der langen Geraden vor Berwinkel in Richtung Schwäbisch Hall durchgeführt. Die erlaubte Geschwindigkeit beträgt hier 100 Stundenkilometern. In der weiter

EWS-Arena noch nicht fertig

Göppingen. Am Freitag, 24. Juli, soll die EWS-Arena, die frühere Hohenstaufenhalle, eingeweiht werden. aber fertig ist sie noch nicht: Die für Mittwoch geplante Schlussabnahme der ausgebauten Halle haben die Baukontrolleure am Mittwoch verweigert. Das bestätigte Göppingens Oberbürgermeister Guido Till auf Anfrage der Göppinger Kreiszeitung. Es seien weiter
  • 118 Leser

Ins Lusthaus soll neues Leben

Förderverein will Renaissance-Ruine im Schlossgarten erhalten und als Veranstaltungsort nutzen
Die Ruine im Stuttgarter Schlossgarten gammelt vor sich hin: Eingezäunt und gestützt durch ein Gerüst fristet das frühere Lusthaus ein Schattendasein. Nun soll damit Schluss sein. Ein Förderverein und das Land entwickelten Pläne, um das alte Gemäuer zu erhalten. weiter
  • 159 Leser

Treffpunkt für Hartz-IV-Empfänger

Schwäbisch Gmünd. Hartz-IV-Empfängern ab etwa 55 Jahre gibt der Treff Spitalmühle ab Mittwoch, 8. Juli, jeweils um 15 Uhr im Raum Rosenstein (erster Stock der Spitalmühle) eine Möglichkeit, sich zu treffen. Angesprochen sind vor allem diejenigen, die geistig aktiv und kulturell interessiert sind. Die Gruppe soll eine Plattform zum Austausch sein und weiter

OB Leidig wird verabschiedet

Schwäbisch Gmünd. Die Amtszeit von Gmünds Oberbürgermeister Wolfgang Leidig endet am 29. Juli. Am Montag, 20. Juli, ab 19 Uhr wird er bei einer öffentlichen Gemeinderatssitzung im Hans-Baldung-Grien-Saal des Stadtgartens verabschiedet. Ein Stehempfang schließt sich an. weiter
  • 253 Leser

Marga Elser gewählt

Die ehemalige Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Aalen-Heidenheim, Marga Elser, ist jetzt als stellvertretende Landesvorsitzende der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60-plus wiedergewählt worden. weiter
  • 1642 Leser
Zur Person

Pflanzschule ans Herz gewachsen

Bartholomä. Nach fast 50 erfahrungsreichen und bewegten Jahren endete die aktive Dienstzeit von Hartmut Wagner, Leiter des Forstreviers Kitzinghof . „Diese fast 50 Jahre sind Anlass für mich, dankbar Rückblick zu nehmen und auch freudig voraus zu schauen“, so Wagner, „ich hatte einen wirklich schönen Beruf, dafür bin ich Gott, meiner weiter

Bläserserenade in Essingen

Essingen. Am Samstag, 4. Juli, 19.30 Uhr, findet auf dem evangelischen Kirchplatz das Serenadenkonzert des Posaunenchors statt. Erklingen soll ein bunter Strauß anspruchsvoller Kompositionen. Unter anderem spielen die 90 Mitwirkenden „Trumpet Tune and Aire“ und „He’s got the whole world in his hands“. Der Eintritt ist frei, weiter
  • 226 Leser

Echt bayrische Weißwürste

Mögglinger A-Jugend in München
Die A-Jugend des FC-Stern aus Mögglingen wird schon seit der E-Jugend von Hans Fuchs trainiert, der von Thomas Miorin unterstützt wird. 16 Spieler dieser Jugend kommen in der neuen Saison in die aktive Mannschaft des FC-Stern. Als Abschluss stand deshalb ein Ausflug in die Weißwurstmetropole „München“ an. weiter

Wanderung für Senioren

Schwäbisch Gmünd. Wanderfreudige treffen sich zur vom Treff Spitalmühle organisierten Wanderung am Mittwoch, 8. Juli um 13.30 Uhr am Parkplatz von St. Katharina. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. Das Wanderziel wird kurzfristig festgelegt. Eine Einkehr ist geplant. weiter
  • 183 Leser

Wieviel und was muss der Mensch trinken?

Vortrag an der PH
Wieviel soll man trinken? Was passiert bei Flüssigkeitsmangel? Wer trinkt zu wenig – und wer zu viel? Am Montag, 6. Juli, erläutert Professor Dr. Petra Lührmann, Dozentin im Bereich Ernährung an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, welche komplexen Auswirkungen das Trinkverhalten auf die Gesundheit und aufs Wohlbefinden hat. weiter

Ottis Heimatabend

In der Stadthalle Aalen erntet Ottfried Fischer herzlichen Beifall und tiefen Respekt
Er macht noch einen angedeuteten Knicks links und noch einen rechts, um dann mit kurzen unsicheren Schritten seinen schweren Körper von der weiten Bühne zu tragen. Ottfried Fischer ist nicht nur ein Meister der Ironie, sondern auch der Selbstironie. Am Ende eines langen Abends verweist der einstige Bulle von Tölz mit der pseudograziösen Geste darauf, weiter
  • 4
  • 329 Leser

Vom Hoffen und vom Bangen

Gelungenes Gartenfest des Heubacher Liederkranz beim Sängerheim
Schon zur Mittagszeit waren die meisten der schattigen Plätze unter den Linden belegt. Die Bedienungen liefen im Eilschritt, um dem großen Andrang der Festbesucher her zu werden. Der Heubacher Liederkranz feierte ein gelungenes Gartenfest. weiter

Boule-Turnier der Genossen

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Bereits zum dritten Mal richtet der SPD-Ortsverein Herlikofen/Hussenhofen das interne Boule-Turnier der SPD-Ortsvereine und Arbeitsgruppen im Altkreis Schwäbisch Gmünd aus. Dabei wird der Begriff Altkreis Gmünd sehr großzügig ausgelegt: Der letztjährige Sieger waren nämlich die Genossen aus Heidenheim. Das Turnier wird von weiter
Kurz und Bündig
Ortsmitte Über die Planung für die Bettringer Ortsmitte berät der Ortschaftsrat am Montag, 6. Juli, ab 19.30 Uhr öffentlich im Silcherheim. Außerdem geht es um die Anmeldungen für das Haushaltsjahr 2010, Anregungen aus der Bürgerschaft, Schul- und Verbindungswege, Bekanntgaben und Anfragen. weiter
  • 227 Leser
Kurz und Bündig
Chorknaben Wahlen stehen auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung der St.-Michael-Chorknaben, die am Montag, 6. Juli, um 19.30 Uhr im Refektorium des Franziskaners beginnt. weiter
  • 476 Leser
Kurz und Bündig
Alleinerziehende Beim Sonntagstreff für Alleinerziehende steht am kommenden Sonntag ein Ausflug ins Blaue an. Treffpunkt ist um elf Uhr vor der Geschäftsstelle des Kinderschutzbundes, Haußmannstraße 25. Bitte Grillgut mitbringen. Bei schlechtem Wetter muss der Ausflug ausfallen. Nähere Informationen gibt es heute von neun bis elf Uhr unter der Telefonnummer weiter

Mit Karte bezahlen

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Im Ortschaftsrat teilte Ortsvorsteher Celestino Piazza mit, dass man nun auch im Bezirksamt seine Gebühren per EC-Karte bezahlen kann. Am 10. Und 11. Juli werden bei der Neueröffnung der DRK-Räume in der Hub kostenlose Erste-Hilfe-Kurse stattfinden. Bei der Wassertretanlage in den Steiggärten gebe es Fortschritte. sien weiter

„Beste Spanierin“ ist aus Heubach

Auszeichnungen im Bundesfremdsprachenwettbewerb für Rosenstein-Gymnasiasten
Beim Bundesfremdsprachen-Wettbewerb hat das Rosenstein-Gymnasium Heubach hervorragend abgeschnitten. 13 Schüler hatten am so genannten Einsprachen-Wettbewerb teilgenommen. weiter
  • 5
Kurz und Bündig
Faustball-Freizeitturnier Die Faustballabteilung des TV Heuchlingen bietet für Faustballer, Faustballerinnen, Fans und Freizeitfaustballer ein Freizeitturnier an. Das Turnier ist am Freitag, 11. Juli, auf dem neuen Sportplatz in Heuchlingen. weiter
  • 200 Leser
Kurz und Bündig
Nach Rechberghausen Der Heimat- und Geschichtsverein Lautern fährt zur Gartenschau nach Rechberghausen. Der Verein startet am Sonntag, 5. Juli, einen Halbtagesausflug. Abfahrt ist 11 Uhr auf dem Schulhof, Rückkehr noch rechtzeitig vor der Serenade des Liederkranzes Lautern, die um 18 Uhr beginnt. Anmeldungen bei der Vorsitzenden Brigitte Kuhn, Tel. weiter
Kurz und Bündig
Jedem Kind ein Instrument Eine Infoveranstaltung zur Einrichtung einer Bläserklasse an der Laubenhartschule Bartholomä ist am Mittwoch, 8. Juli, um 18 Uhr in der Schule. Ab dem kommenden Schuljahr soll es an der Schule eine Bläserklasse geben, ein Angebot der Laubenhartschule in enger Zusammenarbeit mit der Jugendmusikschule Rosenstein, dem Posaunenchor weiter

Splitterschutz

Gegen Glasbruch
„Volltreffer“: Statt im Tor landet der Ball im Glaselemet des Wintergartens. Das gestaltet sich nicht nur ärgerlich, sondern die Glassplitter können auch erhebliche Verletzungen verursachen.Mit Splitterschutzfolien lässt sich diese Gefahr effektiv minimieren. Die Folien aus einem Polyesterfilm sorgen für Verbundsicherheitsglas-ähnliche Eigenschaften weiter

Stabiles Tuch

Für die Beschattung
Von außen perfekter Sichtschutz, von innen transluzent – so präsentiert sich ein licht- und luftdurchlässiges Tuch, das eine ideale Senkrechtbeschattung für Wintergärten bildet. Die Beschattung zeigt sich optisch zurückhaltend und lässt sich einfach in die Dachrinnen einhängen.Der bis zu sechs Meter breite und 2,40 Meter hohe und per eingebautem weiter

Zimmer mit Aussicht

Der gläserne Übergang in die Natur
Ein Wintergarten schafft zusätzlichen Wohnraum sowie fließende Übergänge von drinnen nach draußen. Der Traum vom zusätzlichen „Zimmer mit Aussicht“ lässt sich durch ein clever aufeinander abgestimmtes Sys–tem verschiedener Komponenten erfüllen. weiter

Neues Schiebefenstersystem aus der Schweiz

Großflächige Panoramafenster und raumhohe Glasschiebetüren, welche ohne die üblichen Rahmenkonstruktionen auskommen, sind kein unerfüllbarer Wunschtraum mehr. Für Bauherren, die dem Himmelnäher sein wollen, stellt ein Schiebefenstersystem aus der Schweiz, eine Art Befreiungsschlag dar – in ästhetischer als auch in technischer Hinsicht. Es setzt weiter

Planung des Anbaus

Genehmigung erforderlich
Mancher Hauseigentümer träumt von einem Wintergarten. Für den Anbau erforderlich: eine Baugenehmigung und die Einhaltung der Energieeinsparverordnung (EnEV). Tipps zur Planung bietet der TÜV. weiter

Kolping-Musiktheater „verrückt“

Im kommenden Jahr steht Gershwins Broadwayklassiker „Crazy for you“ auf dem Spielplan
Die nächste Aufführung des Kolping-Musiktheaters steht fest: Nach den Musicalerfolgen von „Kiss me, Kate“ und „Manche mögen´s heiß“ haben sich Regisseur Michael Schaumann und die musikalische Leiterin Tanja Goldstein für Gershwins Broadwayklassiker entschieden. Die Premiere für das Musical „Crazy for You“ von George weiter

Das neue Schiff im Bettringer Freibad

Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen der Ministrantengemeinschaft und der KjG Bettringen haben es möglich gemacht: Bei der 72-Stunden-Aktion im Mai haben sie den Stellenwert des Bades unterstrichen. Haben das alte, marode Holzschiff abgebaut, den Sand ausgeschaufelt und die Fundamentlöcher für ein neues Schiff vorbereitet, das zwei Wochen später weiter

Mei verlässt VR-Bank

Zwei Angebote von außerhalb – Aufsichtsrat sucht Nachfolger
Vorstandsmitglied Joachim Mei verlässt die VR-Bank Aalen auf eigenen Wunsch spätestens zur Jahresmitte 2010. Er übernimmt eine neue Aufgabe als Vorstandsvorsitzender bei einem anderen Kreditinstitut außerhalb der Region Ostwürttemberg Mei muss sich in den nächsten Tagen diesbezüglich entscheiden. Der Aufsichtsrat und die Mitarbeiter wurden vom Vorsitzenden weiter
  • 10
  • 442 Leser

Projekt gestartet

Neuartiger Forschungsansatz bei „Polytos“
Gemeinsam mit ihren Verbundpartnern hat die Varta Microbattery GmbH das Projekt „Gedruckte organische Schaltungen und Speicher“ (Polytos) innerhalb des Spitzenclusters „Forum Organische Elektronik“ gestartet. Ziel dieses vom Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekts ist es, neue Materialien, Konzepte, weiter
  • 276 Leser
Kurz und Bündig
Beach-Party in Schechingen Der Freibadförderverein veranstaltet am Samstag, 4. Juli, im Freibadgelände seine zweite Beach-Party. Die Gäste werden ab 16 Uhr verwöhnt an Bars und vom Grill und aus der Pfanne. Schwimmen unterm Sternenhimmel bis 24 Uhr ist angesagt. DJs sorgen für Stimmung. weiter
  • 186 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest der Musikschule Am Samstag, 4. Juli, um 14.30 Uhr lädt die Musikschule Schwäbischer Wald / Limpurger Land zum Sommerfest in Gschwend in der Grundschule ein. Die Kinder der musikalischen Früherziehung, Schülerinnen und Schüler des Spielkreises sowie Klavier und Gitarren Schüler/Innen haben verschiedene Stücke zum Zirkus eingeübt. Auch auf weiter
Kurz und Bündig
Für Groß und Klein Der Kindergarten St. Elisabeth in Mutlangen öffnet seine Türen für Groß und Klein am Sonntag, 5. Juli, von 13 Uhr bis 17 Uhr. Man kann sich informieren und die Gruppenräume besichtigen. Außerdem gibt’s Kaffee und Kuchen, und es wird eine Tombola aufgebaut. Um 14.30 Uhr und um 15.30 Uhr wird das Kasperle erscheinen. weiter
  • 182 Leser

Köngeter statt Schmalz

Spraitbach. Bei der Sitzverteilung im neuen Spraitbacher Gemeinderat gibt es nach Prüfung der Auszählung durch das Landratsamt eine Änderung zur Veröffentlichung der Gemeinde: Nicht Eugen Schmalz, sondern Gerhard Köngeter sitzt künftig zusammen mit Stefan Mord, Klaus Waibel und Hans Bieligmeyer für die CDU im Gremium. Durch einen Computerfehler war weiter
Kurz und Bündig
All-Style-FestivalDie Tradition des All-Style-Festivals auf dem Lindenhof in Kooperation mit der Schwäbisch Gmünder Jugendkulturinitiative wird auch in diesem Jahr fortgesetzt. Heute Abend werden im Festzelt auf dem Lindenhof fünf Bands die Stimmung aufheizen: Spicy Roota (Ska Reggae aus Schwieberdingen), Tony Montanas (Mafiabilly, Stuttgart) The Delegators weiter
  • 5
Kurz und Bündig
Kulturnacht Heute ist Kulturnacht in Schwäbisch Gmünd. Einer der vielen Programmpunkte: Der Auftritt des Künstlers Hans Kloss in der „Grät“ am Marktplatz. Kloss zeigt dort ab 18 Uhr Werke zum Gmünder Epos und wird auch selbst an noch nicht fertige Arbeiten Hand anlegen. weiter
  • 235 Leser
Kurz und Bündig
Pilgerfahrt Für die von der Kirchengemeinde Rechberg organisierten Pilgerfahrt von Donnerstag, den 30. Juni bis Freitag, 7. August sind noch einige Plätze frei.(Pfarramt Rechberg 07171 42881). weiter
Kurz und Bündig
Singen Am Montag, 6. Juli findet um 15 Uhr das nächste offene Singen im Speisesaal des Spitals zum Hl. Geist statt. Das Donez-Duo wird diesen Nachmittag mit Volks- und Sommerliedern gestalten. weiter
Kurz und Bündig
Radfahren Am Mittwoch, 8. Juli, 18 Uhr, findet die nächste AOK/ADFC-Tour speziell für Einsteiger statt. Treffpunkt ist im Innenhof der AOK. weiter

Seniorentheater an zwei Tagen

Schwäbisch Gmünd. „Die alte Kommode“ heißt eines der Lieblingsstücke des ersten Spielleiters des Seniorentheaters, Walter Böhnlein, der im September 2008 verstorben ist. Ihm zum Gedenken widmen die neun Frauen und vier Männer des Seniorentheaters die Neuinszenierung dieses Lustspiels, an der sie seit Jahresbeginn proben. Es geht um die doppelte weiter

Mutlanger Altersgenossen feiern 50er-Fest

Der AGV 1959 aus Mutlangen Feierte sein 50er-Fest. Nach dem Gottesdienst, den Altersgenosse Pfarrer Bernhard Lackner gehalten hatte, traf man sich zum Sektempfang. Anschließend wurde in der „Krone“ in Wetzgau gefeiert bis in die Morgenstunden. Ein gemeinsamer Ausflug soll im Juli nach Hamburg führen. weiter
  • 219 Leser

Logenplatz für den Tunnelbau

Aussichtsplattform am Leonhardsfriedhof gewährt Blick auf die Baustelle im Osten
Nun haben die Bürger auch am künftigen Ostende des Tunnels eine gute Möglichkeit, sich einen Überblick über die Bauarbeiten zu verschaffen: Die Bauleitung hat an der Mauer zum Leonhardsfriedhof eine Aussichtsplattform gebaut, die einen beeindruckenden Ausblick gibt. weiter
  • 4
  • 510 Leser

Kein Badespaß

Ärger über Öffnungszeiten des Bettringer Freibads
30 Grad im Schatten, ein idealer Badetag. Das gilt nicht fürs Freibad Bettringen. Wer sich dort wochentags erholen möchte und schon vormittags kommt, muss sich beeilen. Schon um 10.30 Uhr wird geschlossen, Badegäste können gehen. weiter
  • 3
  • 223 Leser

Sperrige Müller

Unwohl und ein wenig beleidigt fühlt er sich bei dem Gedanken, als „Kruscht“ und „sperrig“ bezeichnet zu werden. Die Rede ist von Herrn Müller. Der kommt in einem Text über Müllgebühren vor (nachzulesen in der GT vom 2. Juli oder unter www.tagespost.de). In dem geht es um eine beträchtliche Menge an Abfall, unter anderem um „mehrere weiter

Blutspender gesucht

Gschwend-Frickenhofen. Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes bittet um Blutspenden bei der nächsten Spendeaktion am Dienstag, 7. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle. Blut spenden können Gesunde zwischen 18 und 68 Jahren. Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 59 Jahre sein. Spender sollten einen Personalausweis dabei haben. weiter
Kurz und Bündig
Im Schatten des Waldes Bei der nächsten Gschwender Mittwochswanderung am 8. Juli wird das Krempelbachtal angesteuert. Wie immer um 14 Uhr geht’s in Fahrgemeinschaften vom Marktplatz in Gschwend los zum Wanderparkplatz zwischen Mittelbronn und Seifertshofen. Dort beginnt und endet die zweieinhalbstündige Wanderung. Anschließend Einkehr in Frickenhofen. weiter
  • 128 Leser
Kurz und Bündig
Schechinger Ferienprogramm Das neue Ferienprogramm der Gemeinde Schechingen unter dem Motto „Spiel, Spaß und Spannung“ ist fertig. Insgesamt werden 14 Veranstaltungen angeboten. Termin für die Anmeldung zu den einzelnen Angeboten ist am kommenden Montag, 6. Juli, ab 16 Uhr in der Gemeindehalle. weiter
  • 173 Leser
Kurz und Bündig
In Utzstetten Vorort nach Utzstetten begeben sich die Täferroter Gemeinderäte zu Beginn der nächstes Sitzung des Gremiums am Mittwoch, 8. Juli. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr in der Täferroter Straße. Anschließend geht es gegen 19 Uhr im Bürgersaal des Rathauses in Täferrot weiter. Auf der Tagesordnung steht die Vergabe zahlreicher Arbeiten. Auch wird weiter

Zwei große Bauprojekte

Spraitbacher Gemeinderat spricht über Kläranlage und Halle
Zwei große Investitionen stehen der Gemeinde Spraitbach ins Haus: Der Ausbau der Kläranlage sowie die Sanierung und Erweiterung der Gemeindehalle. Der Gemeinderat befasste sich am Donnerstag mit den jeweiligen Planungen. weiter

Oldtimer treffen sich in Gmünd

Am Samstag bei Mercedes, am Montag in der Gmünder Innenstadt
Liebhaber älterer Automodelle kommen gleich zwei Mal voll auf ihre Kosten: Bei Mercedes-Benz Schwäbisch Gmünd ist am 4. Juli ab 10 Uhr das erste Oldtimer-Treffen. Am 6. Juli sieht man Oldtimer in der Innenstadt. weiter

Marshallplan für die Bildung

Fachvortrag von Dr. Ilse Wehrmann am Institut für Soziale Berufe
Einen „Marshallplan zum Aufbau Deutschlands als Bildungsstandort“ forderte Ilse Wehrmann in ihrem Vortrag am Mittwoch abend im Institut für Soziale Berufe. Denn Deutschland hinke im internationalen Vergleich fünfzehn Jahre hinterher. weiter
Kurz und Bündig
Gottesdienst im Grünen Den gibt’s am Sonntag, 5. Juli, im Klosterhof in Adelberg. Beginn ist um 10 Uhr. weiter
Kurz und Bündig
Ausstellung Am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Juli, ist eine Patchwork-Ausstellung im evangelischen Gemeindehaus in Adelberg zu sehen. An beiden Tagen ist von 11 bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 318 Leser
Kurz und Bündig
Firmung Weihbischof Dr. Johannes Kreidler kommt am Samstag, 18. Juli, als Firmspender nach Lorch. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr in der Kirche St. Konrad. Die Firmlinge aus Alfdorf: Adrian Danielsmeyer, Malcolm Fähndrich, Moritz Frick, Julian Gebert, Patrick Hajdu, Janika Kern, Johannes Kippelt, Benjamin Maier, Stefan Müller, Timo Seibold, Larissa weiter
  • 173 Leser

Lyrische und heitere Lieder

Lorch. Claudia Pohel schreibt und komponiert ihre Lieder seit dem 14. Lebensjahr selbst. Ihre Vielseitigkeit liegt in der Kunst, auch die heitere, schwäbische Mundart einzuflechten. Lyrische und heitere Lieder erklingen am Samstag, 11. Juli, im Kloster Lorch. Bei guter Witterung findet der musikalische Abend unter freiem Himmel statt. Los geht’s weiter

43 mal Spaß für Kinder

Anmeldung fürs Lorcher Ferienprogramm läuft bis 12. Juli
Sportliches, Künstlerisches, Informatives und auf jeden Fall Spaßiges bietet das Jugendferienprogramm der Stadt Lorch. Vom 3. bis 14. August gibt’s zahlreiche Angebote. weiter

Jugendmusical in der Kirche

Waldstetten. „Die gute Nachricht“ – so ist das biblische Kinder-, Jugend- und Familienmusical überschrieben, welches die katholische Kirchengemeinde Waldstetten am Sonntag, 5. Juli, um 18 Uhr in der Kirche St. Laurentius zur Aufführung bringt. Sie tut dies in enger Kooperation mit der Musikschule Waldstetten und dem Förderverein Kirche weiter

Lindenhof lädt ein

Jahresfest und Ehrenamtstag
Am Sonntag 5. Juli, lädt die Stiftung Haus Lindenhof zu ihrem traditionellen Jahresfest ein. Mit einem Gottesdienst zum Thema „Herzenswünsche“ beginnt der Festtag um 10.30 Uhr. weiter

Eintauchen in Literatur

Leseprojekt „Horizonte erweitern“ 2008/2009 des Parler Gymnasiums zu Ende
16 Schülerinnen und Schüler aus dem Parlergymnasium beteiligten sich 2008/2009 am Leseprojekt „Horizonte erweitern“. Am Donnerstag hielten Pädagoge Frank-Joachim Fohmann und Elternvertreterin Ilsabè Waldenmaier die Annerkennungsurkunden bereit. Der Nachwuchs widmete sich fünf Büchern. weiter
Polizeibericht
Zu viel WasserUrbach. Bei einem plötzlich einsetzenden Platzregen auf der B29 zwischen den Anschlussstellen Urbach und Plüderhausen in Richtung Aalen kam ein 28 Jahre alter Smart-Fahrer ins Schleudern. Anschließend prallte er zwei Mal gegen die Leitplanke, bevor das Fahrzeug zum Stehen kam. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von 7000 Euro. Der Fahrer weiter

Grillabend mit Musik

Altenförderverein bietet „Nachtcafé“ in der Begegnungsstätte St. Johannes
Seit kurzem lädt das Seniorenheim St. Johannes Waldstetten immer wieder zu einem „Nachtcafé“ ein. Das heißt, die Bewohner treffen sich nach dem Abendessen zu einem gemütlichen Beisammensein mit Gesang, Spielen und zu Gesprächen. Beim jüngsten „Nachtcafé“ gab's Überraschungen. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDJakob und Irmgard Mayer, In der Ebene 12, Lindach, zur Goldenen HochzeitEmma Brokop, Barbarossastraße 50, Bettringen, zum 86. Geburtstag.Milita Dietrich, Mühlweg 52, zum 84. Geburtstag.Susanna Hanak, Oderstraße 43, Bettringen, zum 81. Geburtstag.Olga Schepik, Konrad-Adenauer-Straße 7, Bettringen, zum 80. Geburtstag.Valentina Schweizer, weiter

Klein, stark, schnell

Bobbycarrennen des AGV 1972
Wieder einmal war es soweit. Zum dritten Mal fand der Gmünder AGV-Rutsch des AGV 1972 statt. Entgegen der Wettervorhersage blieb der Regen zum Glück aus und Petrus ließ sogar hin und wieder die Sonne scheinen. weiter
  • 5

Kritik an Besoldungsregelung

Neue Werkrealschule und Arbeits- und Gesundheitsschutz für Lehrer
Die Mitgliederversammlung des Ortsverbandes Schwäbisch Gmünd der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) beschäftigte sich mit der Beförderung von Hauptschullehrern nach A 13, der neuen Werkrealschule sowie dem Arbeits- und Gesundheitsschutz für Lehrer. weiter

Sonniges Sommerfest

Am Wochenende fand das jährliche Sommerfest des Kindergartens St. Paul und der Kindertagesstätte Rupert Mayer statt. Eltern und Erzieherinnen hatten zum Thema „Ritterfest“ ein vielfältiges Programm zusammengestellt. weiter
  • 219 Leser

Feuerwehrmänner im Haus

Spannend war es dieser Tage im Bargauer Kindergarten St. Antonius/St. Elisabeth. Im Rahmen des Themas „Die Feuerwehr hilft immer“ wurde dort eine Übung der örtlichen Feuerwehr unter Leitung von Kommandant Uwe Kölz durchgeführt. weiter
  • 221 Leser

Projekttage der Grundschule Hardt

Die Projekttage der Grundschule Hardt standen in diesem Schuljahr unter dem Thema „Sport und Spiel“. In den einzelnen Projektgruppen wurde nach Herzenslust gespielt, getanzt und gesungen. Vorführungen für Eltern und Großeltern rundeten die Projekttage ab. weiter
  • 197 Leser

ASR-Schüler beim Tigerentenclub

Sie alle waren dabei. Sie, das sind 55 SchülerInnen der Adalbert-Stifter-Realschule aus den Klassen 6b, 5b und 5d. Und „dabei“ meint im Tigerentenclub im Göppinger Fernsehstudio. Fünf Schüler der Klasse 6b gehörten zum eigentlichen Spielteam, die anderen durften vor der Aufzeichnung noch das Märklinmuseum besuchen, bevor sie dann mit ihren weiter

Wombats im DRK-Haus

Reinhard Kuhnert zu Gast in der Spielgruppe
Im Mehrgenerationenhaus DRK geht es an drei Vormittagen in der Woche munter zu: Fröhliches Kindergeplapper und Liedersingen schallen durch die Räume, in denen Wippidu sich mit der betreuten Spielgruppe „Wombats“ tummelt. weiter

262. Wallfahrt in ununterbrochener Folge

Wallfahren ist Wellness für die Seele: das erfuhren 90 Wallfahrer auf ihrem Pilgerweg nach Oberelchingen. Seit 1747 ist es in Bettringen Tradition, zu Fuß nach Oberelchingen zum dortigen „Hohen Umgang“ zu pilgern. In diesem Jahr war es die 262. Wallfahrt in ununterbrochener Reihenfolge. Die 42 Kilometer lange Pilgerstrecke konnte unter sehr weiter
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKEuropawahl Nur 47,9 Prozent der Bürger im Ostalbkreis gehen bei der Europawahl an die Urnen. Vier Jahre vorher, bei der Wahl im Jahr 1979, waren es noch 62 Prozent gewesen. Die CDU holt ostalbweit 56,7 Prozent der Stimmen, die SPD kommt auf 26,1 Prozente, die FDP auf 5,8 und die Grünen auf 8 Prozent. Überraschung auf Bundesebene: Die FDP weiter

Openair-Kino ins Laufen bringen

Richard Arnold zu schnellem Gespräch mit Kinobesitzer Walter Deininger bereit
Für den Sommer 2009 ist’s vermutlich zu spät. Aber: Openair-Kino soll in Schwäbisch Gmünd wieder in die Gänge kommen. Großes Interesse daran bekundet Gmünds künftiger Oberbürgermeister Richard Arnold, der bereit wäre, mit Kinobesitzer Walter Deininger schnell Gespräche zu führen. weiter
  • 3

Schaufenster Religion

Religionslehrer machen ihr Fach in einer Ausstellung erfahrbar
Gelegenheit zu einem Schaufensterbummel der besonderen Art gab es in der Heinrich-Prescher Schule in Gschwend. Alle Religionslehrerinnen und Religionslehrer hatten zusammen eine ungewöhnliche Idee verwirklicht. weiter

Bayrische Leistungsabzeichen erworben

Vor kurzem machten sich neun Kameraden der Feuerwehr Schechingen auf die Reise nach Dinkelsbühl, um dort das Bayrische Leistungsabzeichen zu erwerben. Die Feuerwehr Schechingen fährt schon seit zehn Jahren nach Dinkelbühl, um dort über die Landesgrenze hinaus die Bayrischen Leistungabzeichen zu absolvieren und den Kontakt mit den dortigen Kameraden weiter

Abend der Lieder unter freiem Himmel

Am Samstag in Waldstetten
Ein Abend der Lieder – unter diesem Motto ist Liedermacher Harald Immig zu Gast in Waldstetten. Das Open-Air-Konzert findet am Samstag, 4. Juli, auf dem Kirchbergplatz in Waldstetten statt. weiter

Kleine Piraten auf Schatzsuche

Musical „Die Pantoffelpiraten“ an der Grundschule Wißgoldingen begeistert die vielen Zuschauer
Am Anfang stand die Idee, für das Schulfest an der Wißgoldinger Grundschule ein größeres Musical einzustudieren. Als die Wahl auf „Die Pantoffelpiraten“ nach dem gleichnamigen Buch von Jeremy Strong gefallen war, kam der Gedanke an eine Zusammenarbeit mit der Musikschule Waldstetten auf. Am Ende stand jetzt die Aufführung des Musicals in weiter

Gespräche untereinander sind hilfreich

Blick auf die evangelische Kirchengemeinde beim Gemeindeforum in Lorch
Kürzlich begann die Hauptvisitation der evangelischen Kirchengemeinde Lorch durch Dekan Immanuel Nau und Schuldekan Hansjürgen Meinhardt. Ziel ist es, die Angebote der Kirche aufzuzeigen und der Gemeinde zu helfen, sich die eigenen Stärken bewusst zu machen und Entwicklungsmöglichkeiten zu entdecken. Erster Schritt war das Gemeindeforum. weiter
  • 227 Leser

Zum Bergsee

Gschwender Albverein wanderte zum Steinbruch
„Heute wandern wir ‚nur zum Bergsee’, aber ihr werdet schon sehen …“, so wurde die Wandergruppe auf dem Gschwender Marktplatz begrüßt. weiter

Neuer Gögginger Rat tagt

Göggingen. Die neuen Gemeinderäte werden in der nächsten Sitzung des Gögginger Gemeinderats am Dienstag, 14. Juli , ins Gremium aufgenommen. Die Sitzung ist im Rathaus und beginnt um 19.30 Uhr . Zudem werden zu Beginn der Sitzung die ausscheidenden Gemeinderäte verabschiedet. Anschließend geht es um die Besetzung der Ausschüsse. weiter
  • 135 Leser

Rosenduft beim Sommerfest im Haubenwasen

Der Draht zu Petrus hat mal wieder gut funktioniert, während andernorts noch Gewitterwolken durchzogen, mischte sich in Pfahlbronn die Sonne unter die Gäste im Haubenwasen. War es der Rauch des Backhäusles oder das Thema „Rosen“, unter dem das Sommerfest stand. Oder waren es die beliebten Melodien von „Kurt und Eberhard“, die weiter

Regionalsport (20)

Sarah-Lea Effert läuft DM-Norm

Leichtathletik-Meeting
Wesentlich besser als vorhergesagt präsentierte sich das Wetter beim „12. Auto-Wagenblast-Meeting“ in Essingen. Den Glanzpunkt setzte B-Jugend-Sprinterin Sarah-Lea Effert von der LG Staufen, die nach ihrer Genesung schneller als erwartet wieder in Schwung gerät. Schon im 100-m-Vorlauf setzte sie mit 12,54 Sekunden eine Duftmarke. Eine Augenweide weiter
  • 179 Leser

Freestyle innerhalb gewisser Regeln

Trainer Scharinger lässt den Spielern des VfR Aalen gegen die Stadtauswahl viele Freiheiten – Hitze hinterlässt Spuren
Zweites Vorbereitungsspiel, zweiter Sieg – davon ist auszugehen, wenn der Regionalligist VfR Aalen am Samstag gegen die Stadtauswahl antritt. Doch das Ergebnis ist für Rainer Scharinger völlig nebensächlich. Statt dessen erwartet der VfR-Trainer, dass seine Profis auf dem Platz selbstständig handeln und agieren. Anpfiff in Hofherrnweiler: 16 Uhr. weiter
  • 1

SGB verstärkt sich mit zahlreichen Neuzugängen

Tischtennis: Bettringen vermeldet bei Damen und Herren Zugänge
Neuigkeiten gibt es aus der Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen zu vermelden. Die aktiven Herren und Damen haben sich verstärkt – aus den eigenen Reihen und von außen.Bei den Tischtennis-Damen der SG Bettringen sind vier Mannschaften am Start. Tabea Hein, Pia Brunner, Sina Ziesel und Jessica Effenberger werden künftig versuchen bei den Aktiven weiter

Hölldampf zeigt Topleistung

Reiten, Deutsche Meisterschaft der Vielseitigkeit: Melissa Hölldampf sichert sich Platz 24
Ein hohes Niveau wurde bei den Deutschen Meisterschaften der Vielseitigkeit in Hohenberg-Krusemark in Sachsen-Anhalt geboten. Melissa Hölldampf wurde Drittbeste aus Baden-Württemberg und erreichte Rang 24. weiter

Waldstetter Realschule Nummer eins im Land

Verleihung des Deutschen Sportabzeichen: Schulen im Gmünder Raum sind das Aushängeschild im Sportkreis Ostalb
Beim Landeswettbewerb der Schulen belegte die Franz von Assisi Realschule Waldstetten den ersten Platz. Ebenfalls geehrt wurden Sportler aus dem Sportkreis Ostalb, die mindestens 25 Mal das Deutsche Sportabzeichen erfolgreich absolviert haben. „Die Hauptsache ist, wir sind gesund“, sagte Margit Schmidt aus Unterkochen kurz vor ihrer Ehrung. weiter

Vorgezogenes Geburtstagsgeschenk?

Leichtathletik: Hammerwerfer Alex Ziegler will bei der Deutschen Meisterschaft in Ulm Scharte auswetzen
Das Ulmer Donaustadion ist am Samstag und Sonntag Schauplatz der Deutschen Meisterschaften. Die dortigen Ergebnisse stellen die letzte und mit entscheidende Grundlage für die Nominierung zu den Weltmeisterschaften in Berlin und zu den U 23-Europameisterschaften in Kaunas dar. Für Hochspannung ist also gesorgt. weiter

Der neue FCN stellt sich vor

Fußball, Testspiel: FC Normannia empfängt den FC Schaffhausen (Samstag, 17 Uhr)
Dreizehn Neuzugänge, ein neues Trainergespann, neue Manager – so viel Umbruch gab’s beim FC Normannia schon lange nicht mehr. Morgen stellt sich der neue FCN seinen Fans vor – beim Testspiel gegen den Schweizerischen Zweitligisten FC Schaffhausen (Anpfiff 17 Uhr). weiter
  • 169 Leser

Lokalmatadorin möchte aufs Podest

Fechten, Württembergische Meisterschaften: TSB Gmünd am Wochenende Ausrichter in der Großen Sporthalle
In der Gmünder Großsporthalle in der Katharinenstraße finden die Württembergischen Meisterschaften der Jahrgänge 1997 bis 1999 im Florett- und Säbelfechten statt. Auch der Veranstalter, die Fechtabteilung des TSB Gmünd, wird an diesem Wochenende mit einigen Teilnehmern aktiv vertreten sein. weiter

Sportmosaik

Der neue Normannia-Coach Lothar Mattner ist nach einer Woche Vorbereitung zufrieden mit seinen Jungs. „Es macht Spaß, sie ziehen gut mit.“ Nur ein Ärgernis gibt’s für den Mann aus Leonberg: den (oft stehenden) Verkehr in Richtung Gmünd. Ein Stau im Westen brachte den Coach am Dienstag ins Schwitzen. Tags zuvor hatte Mattner seinen weiter
  • 137 Leser

Zum letzten Mal

25. Welzheimer Triathlon lockt 500 Sportler
Zum 25. und gleichzeitig letzten Mal veranstaltet der Triathlon Club Backnang am 4. Juli den Welzheimer Triathlon. Zu diesem Jubiläumstriathlon werden 500 Sportler aus ganz Baden-Württemberg erwartet. weiter

Namhafte Gäste in Ellwangen

Fußballcup mit Hochkarätern
Auf dem Sportgelände der Marienpflege im Ellwanger Goldrain sind am Samstag (F-Jugend) und Sonntag (E-Jugend) bei den Jugendturnieren mehrere namhafte Nachwuchsmannschaften zu Gast. weiter
  • 223 Leser

Fußballspaß für Groß und Klein

„1. Klingenmaier-Cup“
Das Jugendfußballturnier des VfL Iggingen sorgt vom heutigen Freitag bis Sonntag für spannende Spiele. Insgesamt werden beim „1. Klingenmaier-Cup“ 89 Jugendmannschaften mitmachen. weiter

Bettringer Jungs besser als der Rest

Jugend trainiert für Olympia: Uhlandschule Bettringen landet beim Leichtathletik-Kreisfinale der Hauptschulen in Bargau zweimal ganz vorne
War es ein Abschiedsgeschenk für ihren bald in den Ruhestand gehenden Rektor Günter Mayer? Jedenfalls legten sich die Jungen der Uhlandschule Bettringen mächtig ins Zeug, um beim Leichtathletik-Kreisfinale der Hauptschulen von „Jugend trainiert für Olympia“ auf dem Bargauer Scheuelberg-Sportgelände in beiden Altersklassen vorne zu liegen. weiter

Joas zeigt sich sportlich

Malteser-Sommernachtslauf
In Duisburg fiel erneut der Startschuss zu den traditionellen Malteser-Sommernachtsläufen. Der Gmünder Malteser-Chef Hans-Josef Joas nahm teil. weiter

Thomas Lamm gewinnt

Karate: Internationales Turnier
Beim internationalen Karate-Großturnier der WKA in Simmern erkämpfte sich Thomas Lamm den Titel eines internationalen Deutschen Meisters in der Gewichtsklasse bis 85kg. weiter

Aufstieg gesichert

Golf: Baden-Württembergische Meisterschaften
Die Damen vom Golfclub Haghof freuten sich über den Aufstieg in die höchste baden-württembergische Klasse. Sie erreichten bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Mannheim den zweiten Platz. weiter

Bestes Ergebnis

Judo, Nordwürttembergische Meisterschaften: Heubacher überzeugen erneut
Die U 10 des Judozentrums Heubach erreichte in diesem Jahr bei den Nordwürttembergischen Meisterschaften in Esslingen das beste Ergebnis der Vereinsgeschichte. weiter

Fünf Meistertitel

Gaukunstturnmeisterschaften: Wetzgauerinnen top
Fünf Meistertitel sicherte sich der TV Wetzgau bei den Gaukunstturnmeisterschaften des Turngaus Ostwürttemberg, die von der SG Bettringen ausgerichtet wurden. Dazu kamen noch zwei Silber- und Bronze-Medaillen. weiter

Wer gewinnt, fliegt

Golf: Spannende Spiele beim „Knauss-Reisen-Golfcup“
Als Turnierpreise gab es Golfreisen nach Mallorca beim „Knauss Reisen Golfcup“ auf dem Haghof. So war auch die Teilnehmerzahl enorm. 80 Golfer gaben ihr Bestes: Reichert, Roth und Engber siegten. weiter

Bihlmeier holt den Titel

Turnen, Landesfinale in Berkheim: Turnerinnen des TV Wetzgau erfolgreich
Acht Turnerinnen des TV Wetzgau hatten sich für das STB-Landesfinale in Berkheim qualifiziert. Felicitas Bihlmeier wurde in der D-Jugend verdient Landesmeisterin und ließ ihre Konkurrenten hinter sich. weiter

Überregional (91)

'Der Absturz war wie ein Stromschlag'

Bahiya Bakari berichtet vom Absturz des jemenitischen Flugzeugs
Die 12-jährige Überlebende des Flugzeugabsturzes vor den Komoren, Bahiya Bakari, ist wieder daheim in Paris. Sie berichtete von dem Absturz, es sei 'wie ein Stromschlag' gewesen, als das Flugzeug ins Meer stürzte. Wie sie die zerbrochene jemenitische Maschine verlassen hat, das konnte sie nicht mehr sagen. Etwa zehn Stunden lang hat Bahiya im Wasser weiter
  • 343 Leser

'EU Vorreiter beim Klimaschutz'

Merkel will Schwellenländer stärker in die Pflicht nehmen
Die Europäische Union ist nach Ansicht von Kanzlerin Angela Merkel trotz einer Trendwende in den USA weiter Vorreiter im Klimaschutz. Die Klimaziele, die das US-Abgeordnetenhaus vorgelegt habe, führten noch nicht automatisch zu dem Ziel, das für 2050 nötig sei. Beim G-8-Gipfel kommende Woche in Italien will sie auf eine Vereinbarung dringen, wonach weiter
  • 292 Leser

700 Euro für ein Mittagessen

Japanisches Touristenpaar in Rom kräftig abgezockt
Eine Rechnung über 700 Euro hat das Lokal 'Passetto' in Rom einem japanischen Paar präsentiert. Für ein Mittagessen. Jetzt ist seine Lizenz in Gefahr. weiter
  • 377 Leser

Abbau von Bürokratie ist Sparprogramm

Um knapp 7 Mrd. EUR sind Wirtschaft und Bürger durch den Abbau bürokratischer Vorschriften in den vergangenen zweieinhalb Jahren entlastet worden. Der Vorsitzende des Nationalen Normenkontrollrats, Johannes Ludewig, überreichte Bundeskanzlerin Angela Merkel seinen Zwischenbericht. Ludewig warnte, dass geplante weitere 5 Mrd. EUR Einsparungen an Bürokratiekosten weiter
  • 437 Leser

Absteiger starten mit Heimspielen

Mit Heimspielen der drei Absteiger und dem Aufsteiger-Duell Fortuna Düsseldorf gegen den SC Paderborn startet die Zweite Fußball-Bundesliga in die Saison 2009/10. Energie Cottbus empfängt am ersten Spieltag vom 7. bis 10. August den FC Augsburg, der Karlsruher SC das Team von Alemannia Aachen und Arminia Bielefeld tritt gegen Hansa Rostock an. Neu ist weiter
  • 275 Leser

Anleger besser geschützt

Bundestag beschließt auch strengere Regeln bei Verbraucherkrediten
Anleger werden besser vor falscher Beratung geschützt: Die Banken müssen künftig den Inhalt ihrer Beratung schriftlich dokumentieren. Außerdem erhalten Verbraucher mehr Informationen bei Krediten. weiter
  • 418 Leser

Apotheken: Millionenbuße verhängt

Der erbitterte Kampf gegen die Versandapotheke Doc Morris könnte die deutschen Apothekerverbände teuer zu stehen kommen. Das Bundeskartellamt verhängte wegen eines Boykottaufrufs Geldbußen von insgesamt rund 1,2 Mio. EUR gegen Verbände und Verbandsfunktionäre. Wie die Behörde in Bonn mitteilte, haben die Verbände ihre Mitglieder dazu aufgefordert, von weiter
  • 443 Leser

Auch Mann der Getöteten verletzt

Bluttat im Dresdner Landgericht löst Debatte aus
Der 28-jährige Mann, der im Dresdner Landgericht eine 31- jährige Frau getötet hat, hat auch deren Mann (32) verletzt. Letzterer wurde von mehreren Messerstichen getroffen, als er seine Frau schützen wollte. Außerdem wurde er von einer Kugel am Bein getroffen - ein Polizist hatte ihn versehentlich für den Angreifer gehalten. Die getötete Frau, die schwanger weiter
  • 310 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 1. Runde, Hinspiele Hibernians P./Malta - Mog. Budva/Mont. 0:2 (0:1) Tre Fiori/San Marino - Sant Julià/Andorra 1:1 (0:1) (Rückspiele: 7./8. Juli) EUROPA LEAGUE (vormals Uefa-Pokal) Qualifikation, 1. Runde, Hinspiele Oli. Rustawi/Georgien-Tórshavn/Färöer 2:0 (1:0) Simurq Zaqatala/Aserb.-Yehuda TelAviv 0:1 (0:0) weiter
  • 300 Leser

Auf zum vierten 'Sister Act'

Tennis: Traumfinale in Wimbledon zwischen Serena und Venus Williams
Das vierte Williams-Duell im Endspiel von Wimbledon ist perfekt: Gestern machten Venus Williams gegen Dinara Safina und ihre jüngere Schwester Serena gegen Jelena Dementjewa den Einzug ins Finale klar. weiter
  • 271 Leser

Autopapiere verlieren an Boden

Frankfurt. Der deutsche Aktienmarkt geriet nach schlechten US- Arbeitsmarktdaten gestern tief in die Verlustzone. Der Leitindex Dax verlor über 3 Prozent. Die Marke von 4700 Punkten unterschritt er jedoch nicht. Die Sitzung der Europäischen Zentralbank EZB hingegen hatte keinen Einfluss auf den Aktienmarkt. Durchweg schwächer tendierten Automobilaktien. weiter
  • 450 Leser

Bahn zahlt an Zwangsarbeiter

Spende für Stiftung 'Erinnerung, Verantwortung, Zukunft'
Die Deutsche Bahn will den Streit über die Kosten für eine Ausstellung zu Reichsbahn-Deportationen mit einer Spende beilegen. Der bundeseigene Konzern gibt dafür 175 000 Euro an die Zwangsarbeiter-Stiftung 'Erinnerung, Verantwortung, Zukunft', wie ihre Sprecherin sagte. Die Stiftung will dann gemeinsam mit der Initiative 'Zug der Erinnerung' überlegen, weiter
  • 346 Leser

Bei KS jede dritte Stelle bedroht

Erlöse brechen im Mai um 48 Prozent ein
Beim Autozulieferer KS Aluminium-Technologie ist fast jeder dritte der rund 1000 Arbeitsplätze am Standort Neckarsulm wegen der Branchenkrise in Gefahr. Aufgrund der Auftragsflaute würden bei dem Unternehmen, das zur Kolbenschmidt Pierburg Gruppe gehört, voraussichtlich rund 300 Arbeitsplätze wegfallen, sagte ein Unternehmenssprecher. Der Umsatz sei weiter
  • 423 Leser

Bis zum letzten Zug

Seit dieser Woche gilt auch in Griechenland ein strenges Rauchverbot
Auch die Griechen haben das Rauchen in der Öffentlichkeit eingeschränkt : Seit 1. Juli darf in Restaurants, Cafés und an Arbeitsplätzen im nikotinsüchtigsten Land Europas nicht mehr gequalmt werden - eigentlich. weiter
  • 331 Leser

BMW fährt Produktion wieder hoch

Trotz Absatzkrise hat BMW im Werk Dingolfing neue Pressanlagen für Stahlbleche in Betrieb genommen und kurbelt die Produktion in Leipzig wieder an. In die zwei Pressen in der weltweit größten BMW-Fabrik in Dingolfing wurden nach Angaben von BMW rund 50 Mio. EUR investiert. Eine der beiden Pressanlagen ist speziell für die Produktion von leichten und weiter
  • 427 Leser

Bundestag ist gegen Tiefflugübungsplatz

Appell an Minister Jung: Pläne aufgeben - Bundesregierung entscheidet über 'Bombodrom'
Der Bundestag hat sich gegen den geplanten Luft-Boden-Schießplatz der Bundeswehr in Brandenburg ausgesprochen. Die Abgeordneten folgten damit einem Antrag des Petitionsausschusses. Nun muss sich die Bundesregierung bis Mitte August zur Zukunft des umstrittenen Tiefflugübungsplatzes äußern. Gegner des 'Bombodroms' fordern eine zivile Nutzung des rund weiter
  • 316 Leser

Bundestag sagt Ja zu AWACS-Einsatz

Der Bundestag hat der deutschen Beteiligung an AWACS-Aufklärungsflügen der Nato in Afghanistan mit breiter Mehrheit zugestimmt. Die Zustimmung war für den Start der Nato-Luftraumüberwachung notwendig geworden, da die Bundeswehr ein Drittel der AWACS-Besatzung stellt und bewaffnete Auslandseinsätze unter Parlamentsvorbehalt stehen. Die Nato-Maschinen weiter
  • 276 Leser

Commerzbank: Verständigung über Jobabbau

Die Commerzbank schließt nach Angaben der Gewerkschaft Verdi betriebsbedingte Kündigungen bis 2013 aus. Voraussetzung ist allerdings, dass der Fahrplan zum geplanten Stellenabbau im Zuge der Übernahme der Dresdner Bank eingehalten wird, wie die Gewerkschaft in Berlin mitteilte. Demnach wird der Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen jeweils um ein weiter
  • 468 Leser

Der Stoff, aus dem die Träume sind

Gute Geschäfte mit Jackson-Devotionalien
Michael-Jackson-Schallplatten, -Sammlerfiguren oder -Signaturen gefällig? Langweilig. Der Devotionalienhandel treibt ganz andere Blüten. weiter
  • 336 Leser

Deutsche Künstlervilla in Istanbul

Bundestag bewilligt sechs Millionen Euro
Der Weg zur Gründung einer deutschen Künstlerakademie in Istanbul ist frei. Mit der Bewilligung von sechs Millionen Euro wird bis 2010 die Villa Tarabya in der türkischen Metropole nach dem Vorbild der Villa Massimo in Rom als Künstlerresidenz eingerichtet, teilte der haushaltspolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Steffen Kampeter, mit. weiter
  • 286 Leser

Die derzeit herrschende ...

...tropische Hitze haut selbst die Lamas im Zoo von Frankfurt am Main (Hessen) um. Die Tiere, die zu den Kamelen gehören, leben in Südamerika und sind - was Temperaturschwankungen angeht - normalerweise recht robust ausgestattet. weiter
  • 381 Leser

Doch keine Zollfahnder im Museum

Der Streit um ein antikes Goldgefäß ist aber nicht beigelegt
Ein antikes Goldgefäß, um das ein deutsch-irakischer Eigentumsstreit entbrannt ist, bleibt zunächst im Römisch-Germanischen Zentralmuseum in Mainz. Zollfahnder hatten angekündigt, das wertvolle Stück gestern abzuholen und dem Finanzgericht München zur Begutachtung zu übergeben. Der Mainzer Archäologe Michael Müller-Karpe sagte aber, die Zöllner wollten weiter
  • 333 Leser

Drei Leute und die Aleuten

Der fesselnde Roman 'Nikolski' des 1972 geborenen kanadischen Schriftstellers Nicolas Dickner
Die kanadische Kultur, hierzulande lange Zeit nicht sonderlich zur Kenntnis genommen, macht seit ein paar Jahren deutlich von sich reden. Vor allem in der Literatur gibt es unglaubliches Potenzial. Nicht nur die wichtigen Autorinnen, wie die Erzählerin Alice Munro, die immer mal wieder für den Literaturnobelpreis im Gespräch ist, oder Margaret Atwood, weiter
  • 288 Leser

Dreifach-Waschgang in der Lauter

Wasserstetten lässt beim 'Schafwäscherfest' Brauch wieder aufleben
Eine der ältesten Schafwäschereien Süddeutschlands war in Gomadingen-Wasserstetten. Bis 1948 wurden die Tiere dort in der Lauter gesäubert. Dieses Spektakel gibt es nach 61 Jahren jetzt wieder - am Sonntag. weiter
  • 411 Leser

Echte Knaller zum Auftakt

Fußball-Bundesliga: Der VfB in Wolfsburg, Hoffenheim empfängt die Bayern
Der VfB Stuttgart startet mit einem brisanten Spitzenspiel in die 47. Spielzeit der Fußball-Bundesliga. Zum Auftakt am 7. August (20.30 Uhr) müssen die Schwaben beim Meister VfL Wolfsburg antreten. weiter
  • 263 Leser

Ein Stadtmuseum mit Biss

Nach fünfjähriger Bauzeit eröffnet Ravensburg das Humpis-Quartier
Ravensburg eröffnet mit dem Humpis-Quartier eines der originellsten Stadtmuseen. Der Komplex aus dem Mittelalter erzählt an authentischem Ort fast ein Jahrtausend Stadtgeschichte. weiter
  • 362 Leser

ENBW legt Anleihe in Milliardenhöhe auf

Markt für Unternehmensanleihen mit sehr langen Laufzeiten wieder eröffnet
Der Energiekonzern ENBW holt sich zur Finanzierung seiner geplanten Investitionen und Unternehmensbeteiligungen 1,35 Mrd. EUR auf dem Kapitalmarkt. Wie das drittgrößte deutsche Stromunternehmen mitteilte, wird eine Anleihe über 750 Mio. EUR mit einer Laufzeit von 6 Jahren und eine weitere über 600 Mio. EUR von 30 Jahren aufgelegt. Damit habe die ENBW weiter
  • 349 Leser

Eröffnung mit einem großen Mittelalter-Fest

Die Stadt Ravensburg eröffnet ihr Museum Humpis-Quartier am 4. und 5. Juli mit einem großen Mittelalter-Fest. Rund um das Museum zeigen Handwerker ihr uraltes Gewerbe, Gaukler und Musiker unterhalten die Besucher. Das Museum ist dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet, am Donnerstag bis 20 Uhr. Die Stadt erhebt keinen Eintritt, auch Audioguides weiter
  • 317 Leser

FC Bayern im DFB-Pokal in Sinsheim

Fußball-Rekordmeister Bayern München bestreitet seine Erstrundenbegegnung im DFB-Pokal beim Verbandsligisten SpVgg Neckarelz in der Sinsheimer Rhein-Neckar-Arena, der Bundesliga-Heimspielstätte der TSG 1899 Hoffenheim. Die Spielverlegung war nötig geworden, weil das Elzstadion in Neckarelz nur 4500 Zuschauer fasst. Als Austragungsort war auch das Mannheimer weiter
  • 293 Leser

FDP muss 4,34 Millionen Strafe zahlen

Der Spendenskandal um den früheren nordrhein-westfälischen Landeschef der Liberalen, Jürgen Möllemann, kommt die FDP teuer zu stehen. Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) entschied gestern wegen Verstoßes gegen das Parteiengesetz auf eine Strafzahlung in Höhe von rund 4,34 Millionen Euro. Die FDP will die Möglichkeit eines Widerspruches prüfen, weiter
  • 193 Leser

Fußball-Bundesliga, Saison 2009/2010

·1. Spieltag, 7. - 9. August VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart Borussia Dortmund - 1. FC Köln 1. FC Nürnberg - FC Schalke 04 SC Freiburg - Hamburger SV Werder Bremen - Eintr. Frankfurt Hertha BSC - Hannover 96 FSV Mainz 05 - Bayer Leverkusen Hoffenheim - Bayern München Bochum - Bor. Mönchengladbach ·2. Spieltag, 14. - 16. August FC Bayern München - Werder weiter
  • 279 Leser

Hausaufgaben der nächsten Bundesregierung

Angesichts der Finanzmarktkrise soll der Verbraucherschutz weiter verbessert werden. Diese Hausaufgabe schreiben Union und SPD der künftigen Regierung ins Stammbuch. In einem Entschließungsantrag fordern sie unter anderem, einen 'massiven Ausbau des Finanz-Beratungsangebots in den Verbraucherzentralen der Länder zu unterstützen'. Außerdem solle die weiter
  • 414 Leser

Homosexuelle zeigen Piusbrüder an

Volksverhetzung - diesen Vorwurf erheben die Veranstalter des Christopher Street Day in Stuttgart gegen die Piusbrüder. Diese rufen zum Protest auf. weiter
  • 292 Leser

IG Metall denkt an kürzere Arbeitszeit

Die IG Metall in Baden-Württemberg fordert eine neue Debatte über Arbeitszeitverkürzung. 'Wir brauchen diese Diskussion, die alle Facetten der Verkürzung während der Arbeitszeit, der zeitnahen Verkürzung bis zur Verkürzung der Lebensarbeitszeit aufnehmen muss', sagte Bezirksleiter Jörg Hofmann in Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen). Bei einem weiter
  • 475 Leser

Im Anflug auf Berlin

Bei der Leichtathletik-DM in Ulm sind Titel und vor allem WM-Tickets begehrt
Zum dritten Mal nach 2003 und 2006 werden die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Ulm ausgetragen. Sportlich sind sie so bedeutend wie nie: Es geht für die Elite um Tickets für die WM im August in Berlin. weiter
  • 334 Leser

Im Landtag fehlt der Energieausweis

Seit einem Jahr gibt es den Energieausweis für Wohngebäude. Seit diesem Mittwoch gilt nun eine Weiterung, die besagt, dass in Nicht-Wohngebäuden, die mehr als 1000 Quadratmeter und öffentlichen Publikumsverkehr haben, ein Energieausweis gut einsehbar im Eingangsbereich aufgehängt werden muss. Die Ausweise sollen bei der Heizenergie- und beim Stromverbrauch weiter
  • 278 Leser

In den Tropen kein Aspirin einnehmen

Reisende in tropische Regionen sollten bei akuten Erkrankungen unterwegs kein Aspirin einnehmen. Grund ist der Wirkstoff Acetylsalicylsäure (ASS), der die Auswirkungen bestimmter tropischer Infektionskrankheiten verschlimmern kann. ASS wird in erster Linie gegen Schmerzen und Entzündungen eingesetzt, sowie zur Blutverdünnung. Allerdings fördert es auch weiter
  • 352 Leser

Klassenfahrt mit Hürden

Kinder leiden unter Armut - Schulen bieten Hilfe aus dem Fördertopf
Wenn eine Familie durch Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit in eine finanzielle Krise rutscht, sind auch die Kinder betroffen. Für Schullandheimaufenthalt, Klassenfahrt und Schulbedarf ist kein Geld mehr da. weiter
  • 416 Leser

KOMMENTAR · BIER: Nur ein Teilerfolg

Für Bayerns Bierbrauer war das gestrige EuGH-Urteil ein Teilerfolg. Die weißblauen Brauer haben zwar jetzt die Garantie, dass Konkurrenten die Bezeichnung nicht verwenden dürfen. Dennoch macht das Urteil auch die Grenzen des Markenrechts klar: Das Siegel der 'geschützten geografischen Angabe' berechtigt nicht automatisch dazu, andere gewachsene Konkurrenten weiter
  • 272 Leser

KOMMENTAR · FDP-BUSSGELD: Schmerzhafte Strafe

Jürgen W. Möllemann bleibt für die FDP ein Trauma. Viele Liberale hätten den einstigen Parteivize zu gern vergessen oder zumindest verdrängt. Doch sechs Jahre nach seinem Tod holt er sie noch einmal ein mit einer Millionen-Strafzahlung für sein illegales Spendensammeln. Gerade einer kleinen Partei tut das sehr weh, noch dazu drei Monate vor der Bundestagswahl. weiter
  • 339 Leser

KOMMENTAR: Sinnvolle Vorschriften

Erst wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, wird ein Gitter angebracht. So ist es mit den Finanzanlagen: Vielen Verbrauchern war nicht bewusst, in welch riskante Dinge sie ihr Geld steckten. Sie merkten es erst schmerzlich, als alles weg war, weil sie das Pech hatten, Lehman-Zertifikate erwischt zu haben, und ausgerechnet diese US-Bank pleite ging. weiter
  • 513 Leser

Konsumgütermesse laufen Aussteller davon

Tendence in Frankfurt erlebt drastischen Einbruch - Die Krise schlägt durch
Die Konsumgütermesse Tendence gilt traditionell als Stimmungsbarometer bei Hersteller, Handel und Verbraucher. Kurz vor Messebeginn tönt es in Frankfurt eher in Moll: Viele Aussteller blieben fern. weiter
  • 448 Leser

Korruption: Siemens zahlt Millionenstrafe

Mit insgesamt 75 Mio. EUR für die Korruptionsbekämpfung sühnt der Elektrokonzern Siemens nach einer Vereinbarung mit der Weltbank für seine Korruptionsaffäre. Zudem wird das Unternehmen zwei Jahre lang freiwillig darauf verzichten, an Ausschreibungen für Weltbank-Projekte teilzunehmen, wie ein Siemens-Sprecher sagte. Dem Vergleich gingen Korruptionsvorwürfe weiter
  • 404 Leser

LEITARTIKEL · BAD BANK: Große Zweifel bleiben

Der Bundestag verabschiedet heute das Gesetz für so genannte 'bad' (englisch für schlecht, böse) Banken. Es ist nötig, weil die Finanzkrise Banken an den Rand des Ruins brachte und sie zu strangulieren drohte. Man muss es in Zeiten wachsenden Wirrwarrs um Staatshilfen wiederholen: Banken müssen gerettet werden, weil sie eine für das gesamte Wirtschaftssystem weiter
  • 288 Leser

Letzte Ehre für getötete drei Soldaten

Bei einer bewegenden Trauerfeier für drei in Afghanistan getötete Soldaten hat Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) vor einer Rückzugsdebatte gewarnt. Der Tod der jungen Männer aus Thüringen, Brandenburg und Sachsen-Anhalt sei ein hoher Preis für Frieden und Freiheit. Trotz der steigenden Zahl von Opfern dürfe Deutschland in seinem Engagement weiter
  • 258 Leser

Leute im Blick

Nadja Benaissa Die Ermittlungen gegen die No-Angels-Sängerin Nadja Benaissa (27) dauern an. Zehn Wochen nach ihrer Haftentlassung hatte die Sängerin am Mittwochabend in der RTL-Sendung 'SternTV' erstmals öffentlich über ihr Leben mit dem HI-Virus gesprochen. Benaissa war im April zehn Tage in Untersuchungshaft genommen worden. Die Staatsanwaltschaft weiter
  • 281 Leser

Michelangelo als Turbanträger

Hat sich der große Renaissance-Meister Michelangelo noch ein weiteres Mal in einem Fresko verewigt? Darüber streiten die Experten. weiter
  • 329 Leser

Mutwillig gemordet und zerstört

Amnesty geht mit der israelischen Kriegsführung in Gaza hart ins Gericht
Der Krieg in Gaza im Januar hat der palästinensischen Bevölkerung Tod und Leid gebracht. Amnesty International hält die Kriegsverbrechen fest. weiter
  • 403 Leser

Mythos ist nicht gleich Mythos

Im weitesten Sinn sind Mythen tradierte Erzählungen, die Allgemeingültiges beinhalten und davon handeln, wie die Gegenwart in der Vergangenheit begründet ist - und zwar oft schicksalhaft. In der Antike verstand man unter einem Mythos (Altgriechisch für Laut, Wort, Rede, Sage) eine Erzählung von höherer Wahrheit und grundlegender Bedeutung. In der Renaissance, weiter
  • 286 Leser

NA SOWAS . . .

Wozu gibts eigentlich Zähne?! Ein 55-jähriger Mann hat auf dem Sommerfest der Münchner Polizei aufs Kauen verzichtet und ein doppelt daumengroßes Stück Fleisch einfach so verschluckt - und sich verschluckt. Sein Glück, dass Feuerwehrmänner sahen, dass er nach Luft rang. Ein Notarzt musste eilends kommen, mit einer Zange holte er dem Mann das Fleischstück weiter
  • 202 Leser

Nicht ohne meine Reiseapotheke

Rechtzeitig an Medikamente und Impfungen für den Urlaub denken
Auch wenn es nicht gleich morgen losgeht: Wer plant, in den nächsten Wochen Urlaub zu machen, sollte schon mal seine ganz persönliche Reiseapotheke zusammenstellen und den Impfschutz überprüfen. weiter
  • 349 Leser

Nordkorea feuert wieder Raketen ab

Nordkorea provoziert weiter: Drei Wochen nach dem UN-Sanktionsbeschluss wegen seines Atomtests im Mai feuerte das kommunistische Land gestern innerhalb weniger Stunden vier Kurzstreckenraketen in Richtung Japanisches Meer ab. Das teilte das Verteidigungsministerium in Seoul mit. Bei den vier Raketen hat es sich vermutlich um Anti-Schiffs-Raketen des weiter
  • 236 Leser

NOTIZEN

Beatmungsgerät aus Ein 43-jähriger Mann hat in einem Kölner Krankenhaus das Beatmungs- und andere Geräte ausgestöpselt, die seine schwerkranke Schwiegermutter (82) am Leben hielten. Damit wollte er ihre Patientenverfügung durchsetzen. Sie starb drei Stunden später. Der Mann wurde festgenommen. Mehr Fischarten im Rhein Das Wasser im Rhein ist mittlerweile weiter
  • 208 Leser

NOTIZEN

Mössingen rockt wieder 'Wind him up' und 'Doctor, Doctor', 'Far far away' und 'Cant get enough' - wenn es am Samstag wieder 'Mössingen rockt' heißt, dann sind etliche Rockklassiker live zu hören. Denn die Bands Saga, Bad Co., UFO und Slade sowie die Rocklady ELA spielen im Ernwiesen-Stadion. Einlass ist um 17 Uhr, die Show geht bis Mitternacht. Karten weiter
  • 307 Leser

NOTIZEN

Freibetrag ist rechtens Der zusätzliche Steuerfreibetrag für Alleinerziehende ist mit dem Grundgesetz vereinbar. Das Bundesverfassungsgericht wies die Beschwerde eines verheirateten Vaters ab. Der Kläger sah den besonderen Schutz der Ehe verletzt, weil der Freibetrag von gut 1300 Euro nur für unverheiratete alleinerziehende Mütter und Väter gilt. Die weiter
  • 272 Leser

NOTIZEN

Simon Rolfes verletzt Fußball: Nationalspieler Simon Rolfes ist verletzungsbedingt aus dem Trainingslager des Bundesligisten Bayer Leverkusen auf Borkum abgereist. Er erlitt einen Innenmeniskus-Anriss im rechten Knie und muss operiert werden. Rolfes wird für etwa vier Wochen ausfallen und auch der Nationalelf im WM-Qualifikationsspiel gegen Aserbaidschan weiter
  • 334 Leser

NOTIZEN

Mehr Feuerwehrleute Stuttgart.Die Feuerwehren im Südwesten haben 2008 Mitglieder hinzugewonnen: 105 523 Männer und 3862 Frauen sind nach Angaben des Innenministeriums aktiv. Die Feuerwehr rettete im vergangenen Jahr 6898 Personen, bei den Einsätzen liegen Brände mit 17,3 Prozent Anteil auf dem dritten Rang. Am häufigsten wird zu technischen Hilfeleistungen weiter
  • 379 Leser

NOTIZEN

Stabiler Leitzins Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Leitzinssatz für die Eurozone erwartungsgemäß bestätigt. Der Hauptrefinanzierungssatz, zu dem sich Banken bei der EZB Geld leihen können, bleibt bei 1 Prozent, wie die EZB gestern in Luxemburg mitteilte. Milch und Obst billiger Die Preise für Milchprodukte purzeln erneut auf breiter Front. weiter
  • 454 Leser

Offensive gegen Taliban

US-Truppen greifen Hochburg der Extremisten an
Es ist die erste große Militäroffensive von US-Präsident Obama. US-Truppen griffen gestern die Taliban-Hochburg Helmand in Afghanistan an. Sie wollen die afghanischen Extremisten in die Kniee zwingen. weiter
  • 215 Leser

Platini kritisiert Real-Kaufwut: Nicht normal

Der Präsident der Uefa kann die Höhe der Transfersummen nicht mehr nachvollziehen
Uefa-Präsident Michel Platini hat die von Real Madrid für Spielereinkäufe ausgegebenen Summen als 'nicht normal' kritisiert. 'Ich persönlich kann nicht verstehen, dass man für einen Spieler 90 Millionen Euro ausgeben kann. Das stört mich', sagte der Chef der Europäischen Fußball-Union in einem Interview der französischen Sportzeitung 'LEquipe'. Vor weiter
  • 318 Leser

Plädoyers für Direktzahlungen

Zukunft der Agrarpolitik drängt beim Bauerntag in den Vordergrund
Die Zukunft der Agrarpolitik rückte auf dem Bauerntag in den Vordergrund. Agrarministerin Aigner und Bauernpräsident Sonnleitner und Ministerpräsident Oettinger wollen die Direktzahlungen erhalten. weiter
  • 405 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL Testspiele: SC Pfullendorf - SC Freiburg (Sa. 18.30), VfB Friedrichsh. - VfB Stuttgart (So. 17). Benefizspiel in Münsingen: SSV Ulm 46 - Uhlsport Master Team (So. 15.30, Wiesentalstadion). LEICHTATHLETIK Deutsche Meisterschaften in Ulm (Sa. ab 9.15/So. ab 11, Donaustadion). SPEEDSKATING 'Rund ums Neu-Ulmer Rathaus' (So. ab 13/Halbmarathon Frauen: weiter
  • 297 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 4 794 034,10 Euro Gewinnklasse 2 229 310,10 Euro Gewinnklasse 3 95 545,80 Euro Gewinnklasse 4 2254,90 Euro Gewinnklasse 5 212,70 Euro Gewinnklasse 6 33,00 Euro Gewinnklasse 7 28,70 Euro Gewinnklasse 8 8,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 370 000,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 349 Leser

Ravensburger AG

In Mio. Euro 2008 2007 Umsatz 288 286 Investitionen5 6 Cash-Flow 31 32 Ergebnis gewöhnliche Geschäftstätigkeit 34 40 Jahresüberschuss 24 26 Bilanzsumme 239 258 Eigenkapital 142 132 Mitarbeiter 1487 1491 weiter
  • 1013 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 51)

Vielleicht ist er durch das Mädchen da hineingeraten', sagte Bruno. 'Die Polizei wird auch diese Frage nicht außer Acht lassen. Verlassen Sie sich darauf, dass sie der Sache auf den Grund geht. Ich weiß nicht, wie es Ihnen ergangen ist, aber wenn ich mich in Richards Alter unsterblich in eine glühende Kommunistin verliebt hätte, wäre ich zu jeder Demonstration weiter
  • 299 Leser

Rückschlag in Aachen

Beim Nationenpreis nur noch Nummer zwei
Die deutschen Dressurreiter haben beim Chio in Aachen zum zweiten Mal in 33 Jahren den Sieg im Nationenpreis verpasst. Matthias Alexander Rath (Kronberg), Ulla Salzgeber (Bad Wörishofen), Heike Kemmer (Winsen/Aller) und Ellen Schulten-Baumer (Rheinberg) brachten es auf nur 210,213 Punkte und kassierten in der seit 1977 ausgetragenen Prüfung ihre zweite weiter
  • 292 Leser

Schutz für bayerisches Bier

Europäischer Gerichtshof: Wo Bavaria draufsteht, muss Bavaria drin sein
Bayerische Bierbrauer haben vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) einen Teilerfolg errungen. Der Marken-Rechtsstreit geht dennoch weiter. weiter
  • 325 Leser

Schutzschild verlangt

Deutliche Gesellschaftskritik zum Auftakt der Synode der Evangelischen Landeskirche in Württemberg: 'Warum gibt es Schutzschilde für Banken, nicht aber für Kinder in Armut?', fragte Bischof Frank Otfried July in Stuttgart. Dass es auch im reichen Südwesten arme Kinder gibt, dürfe nicht 'schamhaft verschwiegen' werden. Es brauche eine Art Grundsicherung weiter
  • 293 Leser

Schüler treten Mann halb tot

Junge Schweizer wollten 'Spaß' haben
Fünf Schweizer Teenager haben einen Mann in München zusammengeschlagen. Er wurde schwer verletzt. Einen anderen Mann verprügelten sie. weiter
  • 287 Leser

Soziale Marktwirtschaft als Gesellschaftsmodell

Der LVI fordert eine Stärkung der 'Sozialen Marktwirtschaft als nachhaltiges Gesellschaftsmodell'. Auszüge aus dem Positionspapier: 'Die Soziale Marktwirtschaft ist gegenwärtig einer Zerreißprobe ausgesetzt. Einerseits ist sie als Konzept so attraktiv, dass sich nahezu alle wirtschaftspolitischen Akteure zu ihr bekennen. Andererseits schwindet das Vertrauen, weiter
  • 418 Leser

Sozialministerium: Die Solidarität aller ist gefordert

'Wir haben die armutsgefährdeten Familien im Blick', sagt eine Sprecherin des Sozialministeriums. Für deren Unterstützung gebe es vielfältige Programme, etwa das Landesprogramm 'Stärke'. Damit wird die Familien- und Elternbildung gezielt gefördert. 'Die beste Hilfe ist, die Menschen wieder in Arbeit zu bringen', sagt die Sprecherin. Damit auch Mütter weiter
  • 211 Leser

Spielabbruch bei Rassismus

Uefa ermöglicht Schiedsrichtern sofortiges Einschreiten
Mit sofortiger Wirkung können Fußballspiele auf europäischer Ebene wegen schwerwiegender rassistischer Vorfälle im Stadion vom Schiedsrichter abgebrochen werden. Auf diese Bevollmächtigung für die Unparteiischen einigte sich das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union (Uefa) auf seiner zweitägigen Sitzung in der litauischen Hauptstadt Vilnius. weiter
  • 265 Leser

Stabis: hopp oder top

Es ist so spannend wie immer in den vergangenen Jahren, doch die Vorzeichen bei den Stabhochspringern haben sich verschoben: Danny Ecker muss in Ulm verletzt passen, die WM-Chance ist also wohl dahin. Tim Lobinger hechelt der Norm (5,70 m) bisher erfolglos hinterher. Aktuell würden die drei WM-Tickets so verteilt - an den Bad Überkinger Überflieger weiter
  • 302 Leser

STICHWORT · MÖLLEMANN: Schuldenberg hinterlassen

Er war eine der schillerndsten Figuren der FDP. Jetzt hat das Erbe des Ex-FDP-Bundesvize, ehemaligen NRW-Landeschefs und frühere Bundesministers Jürgen W. Möllemann die Liberalen eingeholt. Am 5. Juni 2003 war er so spektakulär aus dem Leben geschieden, wie er gelebt hatte. Er kam bei einem Fallschirmabsprung ums Leben. Wahrscheinlich war es wohl ein weiter
  • 340 Leser

Streit um Jacksons Erbe

Trauerfeier am 7. Juli in Los Angeles
Michael Jacksons Testament hat einen Streit um sein Erbe ausgelöst. Die Kontrahenten: sein Testamentvollstrecker und seine Mutter. Der Richter Mitchell Beckloff in Los Angeles hat den Antrag der von Jackson eingesetzten Testamentsvollstrecker zurückgewiesen, seiner Mutter Katherine (79) ihre vorläufigen Vollmachten zu entziehen. Er räumte jedoch ein, weiter
  • 322 Leser

STUTTGARTER SZENE

Handzeichen für Kluck Der Reutlinger Hagen Kluck ist im Plenarsaal deutlich vorgerückt: Nachdem seine FDP-Fraktion ihn neulich zum parlamentarischen Geschäftsführer wählte, sitzt Kluck direkt hinter dem neuen Vorsitzenden Hans-Ulrich Rülke. Das hebt das Selbstbewusstsein, macht aber die Amtsausübung nicht leichter. Denn der schwergewichtige Abgeordnete, weiter
  • 256 Leser

Tauziehen um Ribéry hält weiter an

Im verrückten Millionen-Monopoly um Franck Ribéry hat der Franzose den nächsten Zug getan - der Nationalspieler forciert trotz des Vetos der Bayern-Bosse seinen Wechsel zu Real Madrid. 'Es ist entschieden, ich will gehen. Es wird Real oder nichts', sagte der Franzose, 'ich würde gerne schnell ein Gespräch mit den Bayern-Verantwortlichen führen.' Dass weiter
  • 266 Leser

THEMA DES TAGES

POP-MYTHEN Manch großer Musiker macht auch mit seinem Lebenswandel Schlagzeilen - wir beschreiben, wie Pop-Mythen entstehen. Und Michael Jacksons Konzertmanager erzählt vom Umgang mit Stars. weiter
  • 298 Leser

TV-TIPP: Auswanderer und Inselträume

Sie wollen einen Job in Neuseeland, ohne ein Wort Englisch zu sprechen, meinen mit Grundstückskäufen in der kanadischen Wildnis mächtig Reibach machen zu können und glauben, auf den Kanaren ohne bürokratische Hürden dick ins Immobiliengeschäft einsteigen zu können - solange sich diese blauäuigen TV-Auswanderer in der großen, weiten Welt zuverlässig weiter
  • 346 Leser

Unsterblich profitabel

Überlebensgroß: Wie und warum Musik-Stars zu Pop-Mythen werden
Elvis, Hendrix, Joplin & Co. haben in Gestalt Michael Jacksons Verstärkung bekommen. Sie sind nicht die Sterne am, sondern im Pop-Himmel. Doch was macht einen Musik-Star zum Pop-Mythos? weiter
  • 230 Leser

Unterspülte Fundamente

Industrieverband kritisiert Selbstüberschätzung des Staates
Bankenrettung unabdingbar, aber Opel und Arcandor? In den Industrieunternehmen von Bund und Land ist die Meinung zur Rolle des Staates ziemlich eindeutig: Keine weiteren Wettbewerbs-Verzerrungen mehr. weiter
  • 492 Leser

Unwetter belasten SV-Gruppe

Hagelschlag in Krefeld, Überschwemmung im Killertal, Sturmschäden durch Tief 'Annette' in Norddeutschland: Die regionalen Unwetter in Deutschland haben 2008 in der Summe einen fast so hohen Schaden angerichtet wie der Jahrhundertsturm Kyrill. Das geht aus den Daten der elf selbstständigen Versicherungsunternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe hervor, weiter
  • 422 Leser

Zé Roberto: Wechsel zum HSV ist perfekt

Der Wechsel des brasilianischen Mittelfeldspielers Zé Roberto vom deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München zum Hamburger SV ist perfekt. Der 34-Jährige unterschrieb gestern einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2011. 'Wir freuen uns, dass Zé Roberto sich für uns entschieden hat. Er ist ein technisch herausragender Spieler und er bringt eine weiter
  • 291 Leser

Zum Mythos gehört Genie im Blut

Ohne Talent geht nichts - ohne Sex auch nicht
Der Konzertveranstalter Marcel Avram war langjähriger Manager und Freund Michael Jacksons. Der war 'ein Extrem', sagt Avram. Jackson hält er für den größten Künstler, weit vor Elvis Presley. weiter
  • 339 Leser

Zweite Liga

·1. Spieltag, 7. - 10. August Kaiserslautern - Greuther Fürth FSV Frankfurt - MSV Duisburg Arminia Bielefeld - Rostock Energie Cottbus - FC Augsburg FC St. Pauli - Rot Weiss Ahlen RW Oberhausen - Union Berlin 1860 München - TuS Koblenz Karlsruher SC - Alem. Aachen Fort. Düsseldorf - Paderborn ·2. Spieltag, 14. - 17. August Alemannia Aachen - FC St. weiter
  • 273 Leser

Zweiter Anlauf ins digitale Spiel

Ravensburger spürt Finanzierungsprobleme des Einzelhandels
Der Spiele- und Puzzlehersteller Ravensburger will seine Spiele stärker über Internet und Handy vermarkten. Mit Sorge sieht Vorstandschef Karsten Schmidt die Finanzierungsprobleme der Handelskunden. weiter
  • 417 Leser

ZWISCHENRUF: Rebellion mit Talent

Gegen den Widerstand seines Vaters lernte Elton John Klavierspielen. Dieser hätte ihn lieber als Bäcker gesehen. Aber wie manch andere auch wollte Elton keine kleinen Brötchen backen. Madonna nahm keinen Klavierunterricht, wie es ihr Daddy gewollt hätte, sondern bevorzugte das Tanzen. Hat ihr auch nicht geschadet, denn auf der Bühne bringt sie reichlich weiter
  • 253 Leser

Leserbeiträge (4)

Zwei Klassen in den Krankenhäusern?

Zum Thema „Servicegesellschaften sparen“:Die SchwäPo berichtete am 24. Juni von einer scharfen Debatte im Kreistag und stellte einen „Hauch von Wahlkampf“ fest. Führende Leute der Sozialdemokratie hatten darauf hingewiesen, dass die Mitarbeitenden der Servicegesellschaften, die in Zukunft die kreiseigenen Kliniken reinigen, weniger weiter
  • 5
  • 527 Leser

Bauland ist im Übermaß da

Zum „Thema Bebauung des Taufbachtalabschlusses“:Weil sich diese Initiative für den Erhalt des Taufbachtalabschlusses vor Jahren so eingesetzt hat, wurde der Stadt Aalen ein Umweltpreis verliehen. Man kann also annehmen, dass aus diesem Grunde der Erblasser auf Bebauung verzichtet hat.Nun haben die Erben eben gesehen, mit Hilfe einer Baugenossenschaft weiter
  • 4
  • 558 Leser

Tod eines Popstars und dreier Soldaten

Zu „Tod eines Pop-Stars (Michael Jackson) vom 27. Juni:Erst wenn der Tod von drei jungen deutschen Soldaten, die in Afghanistan ihr Leben gelassen haben, eine ähnliche öffentliche „Anerkennung“ findet, wie der Tod eines zumindest fragwürdigen Pop-Stars, können wir von einer Solidarität mit dem Dienst unserer Kameraden in den verschiedenen weiter
  • 3
  • 613 Leser

Kein einladender Anblick

Zum Ambiente der Kunstausstellungen im Alten Rathaus in Aalen:Betrachtet man die sich auf immer höherem Anspruchsniveau entwickelnde Kunstszene Ostwürttembergs im Kulturdreieck Heidenheim, Aalen und Schwäbisch Gmünd, so kann sich derzeit Aalen mit gleich zwei herausragenden Ausstellungen im Alten Rathaus – die Werkschau Artur Elmers auf 50 Jahre weiter
  • 3
  • 474 Leser