Artikel-Übersicht vom Samstag, 11. Juli 2009

anzeigen

Regional (163)

Die Reichsritter-Kirche feiert

100 Jahre Innenrenovierung – 1909 ist denkwürdiges Datum für Pfarrkirche Fachsenfeld
Die Jahreszahl 1909 ist viele Male in der Pfarrkirche Fachsenfeld zu entdecken. Vor 100 Jahren wurde die 1591 von Reichsritter Hans Sigmund von Woellwarth gebaute Kirche grundlegend renoviert. Am 18. Oktober sollen 100 Jahre Innenrenovierung gefeiert werden. weiter
  • 253 Leser
26. Internationales Festival eröffnet

Begegnung der Kulturen

30 Vereine aus aller Welt auf dem Aalener Marktplatz

Bei strahlendem Abendsonnenschein und angenehmen Temperaturen ist am Samstagabend kurz nach 18 Uhr auf dem Aalener Marktplatz das 26. Internationale Festival eröffnet worden.

weiter
  • 5
  • 426 Leser
Kirchheim am Ries

Rathaus im Herzen des Ortes und der Bürger

Ganz Kirchheim feiert Rathauseinweihung

"Unser neues Rathaus“ heißt die Festschrift, die anlässlich der Rathauseinweihung in Kirchheim von der Gemeindeverwaltung herausgegeben wurde. Dass ganz Kirchheim stolz ist auf sein neues Rathaus, dass es nicht nur mitten im Ort sondern auch mitten in der Bürgerschaft seinen Platz gefunden hat, stellten die vielen Gäste der Einweihungsfeierlichkeiten

weiter
  • 297 Leser
Polizeibericht - In Schwäbisch Gmünd

Angriff mit Teleskopschlagstock und Fäusten

Am Freitagabend um 22.55 Uhr, wurden zwei 19-jährige Opfer einer Körperverletzung, als sie sich in der Tiefgarage einer in Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen gelegenen Diskothek aufhielten. Die Polizei berichtet:

Aus einem in die Tiefgarage fahrenden Pkw stiegen zunächst vier Unbekannte aus, traten unmittelbar an die beiden 19-jährigen heran und schlugen

weiter
  • 317 Leser
Polizeibericht - In Schwäbisch Gmünd

Angriff mit Teleskopschlagstock und Fäusten

Am Freitagabend um 22.55 Uhr, wurden zwei 19-jährige Opfer einer Körperverletzung, als sie sich in der Tiefgarage einer in Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen gelegenen Diskothek aufhielten. Die Polizei berichtet:

Aus einem in die Tiefgarage fahrenden Pkw stiegen zunächst vier Unbekannte aus, traten unmittelbar an die beiden 19-jährigen heran und schlugen

weiter
  • 237 Leser
Evangelische Stadtkirche

Wiener Musikverein besichtigt neue Orgel in Aalen

Die Orgelkommission des Wiener Musikvereins untersuchte die Orgel der Stadtkirche Aalen. Nach der Vorführung durch Kirchenmusikdirektor Thomas Haller und dem Probespiel durch die angereisten Professoren gratulierte Prof. Dr. Biba: "Wir grautulieren zu diesem Instrument und freuen uns, dass im Wiener Musikverein eine große Schwester zur Aalener Stadtkirchenorgel

weiter
  • 252 Leser
Polizeibericht - In Königsbronn

Kopfüber in Heckscheibe gestürzt

13jähriger Junge prallt mit Fahrrad auf Auto

Am Freitag Abend, gegen halb neun, kam ein 13-jähriger Radfahrer zu Fall, nachdem er vermutlich mit nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Rad verloren hatte. Der Junge fuhr in Königsbronn in der Zahnbergstraße in Richtung B 19 und prallte laut Zeugenaussage mit einer Geschwindigkeit von ca. 50 Km/h gegen einen geparkten Pkw. Durch

weiter
  • 423 Leser
Polizeibericht - In Heidenheim:

Herausgehobene Schachtdeckel

Verkehrsunfall am Samstagmorgen

Am Samstag Morgen, kurz vor 5 Uhr, fuhr ein 36-jähriger Autofahrer durch die Olgastraße und erkannt nicht, dass dort von einem Unbekannten drei Schachtdeckel herausgehoben worden waren. Hierbei überfuhr er einen Schacht und beschädigte seinen Pkw. Die Polizei erbittet   Hinweise zu dem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr.

weiter
  • 1828 Leser
Infobörse für Schulabgänger

Berufe im Visier

"Bewerbernacht" bei Carl Zeiss Oberlochen

   

„Die Zukunft fest im Blick“ lautete das Motto  bei der Bewerbernacht der Firma Carl Zeiss von Freitag auf Samstag. Quasi mittendrin konnten sich Jugendliche über eine breite Palette von Ausbildungsgängen informieren.

 

Hervorragend angenommen wurde die Bewerbernacht im Hightech-Konzern. Dabei ging es nicht nur um Informationen

weiter
  • 250 Leser

Abschluss an der Hofherrnschule

An der Hofherrnschule in Hofherrnweiler haben die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse ihren Hauptschulabschluss erworben. Dies sind: Jetmir Avduli, Ergün Bulmus, Almir Bytyqi, Patrick Däffner, Patrick Dombek, Marcel Göhringer, Kai Goßgillion, Steven Großkreutz, Davut Harbeli, Daniel Höfer, Kay Kammer, Serhat Kizildag, Stefan Lorenz, Mehmet Özkan, weiter
  • 444 Leser

Bildung gibt es nicht im Sonderangebot

Volkshochschulen fordern stärkeres Engagement des Landes – Verband trifft sich in Schwäbisch Gmünd
Die Volkshochschulen fordern eine bessere finanzielle Unterstützung durch das Land. Das sagte Frieder Birzele, Vorsitzender des Volkshochschulverbandes Baden Württemberg, am Freitag in Schwäbisch Gmünd. Vertreter der Volkshochschulen trafen sich hier zur Mitgliederversammlung. weiter
  • 126 Leser

Der Brotlaib

Mach Dir noch ein Schulvesper, sagt der Vater am Frühstückstisch zum Sohn. Gibt’s Brot, fragt der Sohn. Ja, sagt der Vater, in der Brotschatulle in der Küche. Stimmt, ruft der Sohn aus der Küche, da ist noch ein ganzer halber Laib. Ja, was denn nun, fragt da der Vater, ein ganzer Laib oder ein halber? Na, ein ganzer halber Laib eben, sagt der weiter
  • 192 Leser

Unfall am Tunnel

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Arbeitsunfall erlitt ein Arbeiter am Freitag früh auf der Tunnelbaustelle im Westen Gmünds einen Oberschenkelhalsbruch. Wie Polizeisprecher John Brauer auf Anfrage mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 5.30 Uhr. Der Arbeiter arbeitete per Fernbedienung mit einem Kran. Dabei kam es zu einem Bedienungsfehler, so die Feststellung weiter
  • 182 Leser

Papiersammlung in Heubach

Heubach. Der Heubacher Handballverein führt am Samstag, 11. Juli, eine Altpapiersammlung durch. Gesammelt wird bei jeder Witterung in Heubach und Buch. Die Organisatoren bitten das Papier gut gebündelt ab 8 Uhr am Straßenrand bereitzustellen. weiter
  • 205 Leser

Nichtkenntnis und Schuld abwälzen

Bürger sauer auf Politiker: Nach dem Besuch von Verkehrsminister Tiefensee beginnt die Ursachenforschung
„Wie es gelaufen ist, werden wir wohl nie erfahren“, erklären Mitglieder der Mögglinger Bürgerinitiative „B 29 – raus!“. Ob Bund oder Land: Sie sind von den beteiligten Politikern enttäuscht. weiter
  • 174 Leser

Düstere Aussichten

Der Gemeinde Heuchlingen brechen Einnahmen weg
Die Wirtschaftskrise macht auch vor den Toren Heuchlingens nicht halt. Dies zeigte sich in der Gemeinderatssitzung am Mittwoch, in der Kämmerer Peter Böttigheimer eine düstere Finanzaussicht bot. Der unübersichtliche Einmündungsbereich zur Brühlstraße war außerdem Thema. weiter
  • 180 Leser

Stadtwerke BSG in den Alpen

Schwäbisch Gmünd. Die Betriebssportler der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd unternahmen ihre traditionelle Bergausfahrt. Ziel war das ehemals königlich-bayerische Hofjagdrevier in den Ammergauer Alpen.Bei stark bewölktem Himmel führte Dieter Hilbich die acht Teilnehmer vom Fuße der Königsschlösser inHohenschwangau zu den Gipfeln der kleinen Ahornspitze (1750), weiter

Wetter nicht ganz perfekt

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Kürzlich brach die Wandergruppe der Frauen des Ski-Club Großdeinbach e.V. zu Ihrer Tour im Tiroler Lechtal auf. Am Zielort Bschlabs waren die Berge wolkenverhangen.Man begann die geplante Wanderung über Hahntennjoch, Steinjöchl, Anhalterhütte und Plötzigtal in umgekehrter Reihenfolge. Leider setze im Verlauf der Tour wieder weiter

Dreißentalschule Oberkochen

An der Dreißentalschule haben den Hauptschulabschluss erworben: Obere Reihe, von links: Ulrike Söll, Helena Trudnow, Lisa Franz, Ökkes Ceyhan, Benjamin Gläser, Natalie Trudnow. Mittlere Reihe: Herr Brand, Alina Keil, Spiro Agathangelidis. Vorne von links: Kevin Dorsch, Irina Reisch, Kristina Schmidt, Sascha Stock, Maurice Dinse, Anastasia Vasileva, weiter
  • 1038 Leser

Ein Medaillon für den „Baupfarrer“

Neresheim. Ein sichtbares Zeichen der Dankbarkeit der katholischen Kirchengemeinde Neresheim für den früheren Pfarrer Josef Manz, der 2003 gestorben ist, ist seit dem Stadtfest an der Pfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“ zu sehen. Während des ökumenischen Gottesdienstes wurde das Medaillon enthüllt und von Pfarrer Adrian Warzecha eingeweiht. weiter
  • 406 Leser

Unterschneidheimer Festtage eröffnet

Gerade mal fünf Hammerschläge benötigte Unterschneidheims Bürgermeister Nikolaus Ebert (links) gestern Abend, um im Festzelt den Spund ins Bierfass zu schlagen. Mit dem traditionellen Bieranstich hat der Bürgermeister und Schirmherr die diesjährigen Unterschneidheimer Festtage offiziell eröffnet. Der Vorsitzende des SC Unterschneidheim, Manfred Zeller weiter
  • 109 Leser

Elektrotechniker der Technischen Schule

An der Technischen Schule Aalen haben Elektrotechniker ihren Abschluss gemacht. Bestanden haben den Abschluss zum Elektrotechniker in Aalen (B = Belobigung, P = Preis): Fabian Abele, Mathias Berth, Ronny Eberhardt (B), Alexander Edich (B), Markus Ehrlinger, Jürgen Feile, Andreas Fischer (P), Patrick Gausmann, Manuel Holzinger, Hannes Käszmann, Fabian weiter
  • 205 Leser

Maschinenbauer und Mechatroniker an der Technischen Schule Aalen

An der Technischen Schule Aalen haben Maschinentechniker und Mechatroniker ihren Abschluss gemacht. Das Bild zeigt sie zusammen mit ihren Lehrkräften. Bestanden haben: Maschinentechnik, Vollzeit: Steffen Abele, Bernhard Barth, Stefan Baumann (P), Stephan Bold (P), Thomas Deeg, Irena Erhardt, Oliver Häberlin, Nikolaus Handschuh, Stefan-Markus Hirschle, weiter
  • 5
  • 643 Leser
Schaufenster
Sommer im ParkHerrn Stumpfes Zieh und Zupf Kapelle tritt zusammen mit dem Kabarettpoeten Timo Brunke („Vom Verstand in den Mund“) beim Sommer im Park am Mittwoch, 15. Juli, 20 Uhr, im Schloss Fachsenfeld auf. Im 18. Jahr sind die ‚Stumpfes’ nun auf einer ungebremsten Tour. Die vier Ostälbler haben sich einen legendären Ruf als weiter
  • 332 Leser

Mittlere Reife an der KKR

87 Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen der Karl-Kessler-Realschule Wasseralfingen freuen sich über die bestande Prüfung zur mittleren Reife. Bestanden haben (P) = Preis, (B) = Belobung:Klasse 10a: Apprich, Hannes; Brenner, Fabian; Buck, Fabian; Deis, Martin; Freimuth, Manuel; Fürst, Michael; Haas, Magnus (P); Hofmann, Pascal; Janik, Jeffrey; weiter
  • 440 Leser

Familienwallfahrt zum Schönenberg

Ellwangen. „Kreuzfahrt mit Paulus“ heißt das Motto der Familienwallfahrt zum Schönenberg am Sonntag, 12. Juli. Eingeladen sind Familien, Kinder und Junggebliebene im Ostalbkreis, die Spaß an gemeinsamem Singen, Spielen und Beten haben. Vorbereitet wird die exotische Kreuzfahrt von der Pfarrei und der Landpastoral vom Schönenberg und dem weiter

Info: Leben und Arbeit im Ausland

Ostalbkreis. Die ZAV-Auslandsvermittlung Stuttgart der Bundesagentur für Arbeit informiert am Mittwoch, 15. Juli, ab10 Uhr im Berufsinformationszentrum des Arbeitsamtes Aalen, Julius-Bausch-Str. 12, zum Thema „Leben und Arbeiten in Europa“. Daniel Roth referiert über die Besonderheiten bei der Suche nach Arbeitsstellen, Bewerbungsverfahren, weiter
  • 185 Leser

Über Wälder und Wiesen

Besuch der ungarischen evangelisch lutherischen Gemeine bald zu Ende – Fazit
Sie haben Eindrücke gesammelt und neue Freunde gewonnen: Am Montag fahren die ungarischen Jugendlichen aus Székesfehérvár nach einer Woche auf dem Schönblick wieder nach Hause. weiter

Flötentreff lädt zum Kirchenkonzert

Lorch-Waldhausen. Mit einem Kirchenkonzert feiert der Flötentreff des H.H.C. (Handharmonika-Club) Waldhausen morgen ab 17 Uhr sein fünfjähriges Bestehen in der Martin-Luther-Kirche Waldhausen. Das Flötenensemble des H.H.C.-Flötentreffs, die Flöten-AG der Grundschule Lorch und neben anderen das Blockflöten-Ensemble der Musikschule Gmünd wirken mit. Der weiter
Aus dem GemeinderaT
Biogas Am Dienstag, 21. Juli, findet im Schulhaus in Hohenstadt eine Bürgerinformation zum Bau einer Biogasanlage statt. Streckensperrungen Vom 27. Juli bis 13. September kann es wegen Belagsarbeiten an der B19 zwischen Abtsgmünd und Untergröningen zu Behinderungen kommen. Zuschüsse Aus dem Konjunkturpaket gibt es 256 000 Euro für die Sanierung der weiter
  • 156 Leser

Schulfest am HBG

Schwäbisch Gmünd. Der Schulförderverein des Hans-Baldung-Gymnasiums ist 33. Aus diesem Anlass findet am heutigen Samstag ein großes Schulfest statt. Viele Akteure haben ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm zusammengestellt. Es gibt stündliche Führungen durch die Ecken und Winkel des HBG, eine reich bebilderte Kunst- und Historienausstellung rundet weiter
  • 157 Leser

Kleinkind-Olympiade

Schwäbisch Gmünd. Heute findet die 3. Gmünder Kleinkind-Olympiade mit Flohmarkt im Jugendhaus statt. Um 10.30 Uhr geht es los. Ein Riesenerlebnis für alle Kinder zwischen 1 und 6 Jahren. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Highlight ist das Bobbycar-Rennen gegen 12.30 Uhr. Veranstalter ist das Eltern-Kind-Zentrum Wippidu. weiter
  • 219 Leser

Spielplatz wird komplett saniert

Westhausen. Der Kinderspielplatz in der Beethovenstraße wird seit ein paar Tagen saniert und neu gestaltet. Deshalb kann er während der Bauzeit entweder gar nicht oder nur sehr eingeschränkt benützt werden. Mit den Bauarbeiten ist die Firma Grünanlagen Schwarz beauftragt. Laut einer amtlichen Bekanntmachung der Gemeinde dauern die Bauarbeiten etwa vier weiter
  • 155 Leser

Verbesserungen auch für Pilger

Spatenstich am Schüsselberg in Wöllstein: Auch Jakobuspilgerweg wird erneuert
Die Bauarbeiten zur Sanierung des Schüsselbergs in Wöllstein haben bereits begonnen. Jetzt wurde der vor zwei Wochen wegen der Erkrankung von Bürgermeister Georg Ruf verschobene offizielle Spatenstich nachgeholt. weiter
  • 188 Leser

„Dixieland“ trifft „Schwobaland“

Abtsgmünd. Die Kulturstiftung Abtsgmünd und die Sozialstation Abtsgmünd holten die Ellwanger Dixielandband „Just Dixie“ in die Zehntscheuer. Ohne Gage – dafür mit umso mehr Einsatz spielten die sieben Mannen zugunsten der Palliativpflege der Sozialstation und überzeugten die Gäste restlos.Bereits Tradition habe mittlerweile das jährliche weiter
  • 301 Leser

Jugendarbeit verändern

Kirchengemeinderat beschloss erweiterte Innenrenovierung
Der evangelische Kirchengemeinderat Oberkochen beschloss einstimmig eine überarbeitete und erweiterte Fassung der Konzeption für die evangelische Jugendarbeit in Oberkochen. weiter
  • 335 Leser
Wir gratulieren
AmSamstagAalen. Gebhard Schoch, Obere Wöhrstraße 43, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Heinrich Mzyk, Amselstraße 6, zum 82., und Konrad Skutta, Schillerstraße 9 zum 85. Geburtstag. Lauchheim. Eugen Neher, zum 85. Geburtstag.Westhausen. Otto Ripka, Albert-Schweizer-Straße 17, zum 71., und Andreas Schön, Dalkinger Straße 51, zum 71. Geburtstag. Ellwangen. weiter
  • 176 Leser

„Anträge pünktlich abgeben“

Fast 34 000 Euro für die Vereinsjugendförderung
Der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats beschloss in seiner jüngsten Sitzung, 33 950 Euro Vereinsjugendförderung an insgesamt zehn Vereine zu bezahlen. weiter

Preisträger stellen ihre Arbeiten vor

Oberkochen. Ein spannendes Wochenende haben Ksenia Avramenko und Benedikt Distl aus Oberkochen erlebt.Auf der Insel Mainau läuft gerade die Ausstellung „Wasser.“ Baden-Württemberg präsentiert große Erfinder und Wissenschaftler aus dem Land. In diesem Rahmen zeigten die „Jugend- forscht“-Preisträger aus Oberkochen ihre Arbeiten. weiter
  • 156 Leser
Kurz und Bündig
Lindenstraßenfest Die Chorfreunde Hüttlingen veranstalten am Wochenende ihr Lindenstraßenfest. Beginn ist am Samstag um 19 Uhr mit einer Hocketse, musikalisch umrahmt von den Hüttlinger Musikanten. Am Sonntag spielt ab 11 Uhr die Jugendkapelle des Musikvereins. Um 15 Uhr beginnt der Wettbewerb „Kochernaschiffa“. weiter
  • 715 Leser
Kurz und Bündig
Großes Bläserkonzert Die Bläserklassen der Abtsgmünder Schulen, der Braunenbergschule und der Karl-Keßler-Realschule präsentieren am Mittwoch, 15. Juli, um 19.30 Uhr in der Kochertalmetropole in Abtsgmünd, was sie in den vergangenen beiden Schuljahren in den Bläserklassen gelernt haben. weiter
  • 862 Leser

Mutlanger beim Dorffest in Vaskut

Mutlangen. Wie in Mutlangen gibt es auch in der ungarischen Partnergemeinde Vaskut ein Dorffest. Eine sechsköpfige Delegation aus Mutlangen ist nach Vaskut gefahren, um sich dort mit einem Stand zu beteiligen. Im Freien wurde ein original Gaisburger Marsch zubereitet und den Festbesuchern angeboten. Mit diesem Gegenbesuch soll den ungarischen Freunden weiter
  • 124 Leser

Fischerfest an der Abtsgmünder Lein

Abtsgmünd. Der Sportfischereiverein Abtsgmünd feiert heute und morgen das traditionelle Fischerfest zum zweiten Mal zwischen der Zehntscheuer und der Lein. Das Programm: Heute gibt es ab 18 Uhr Abendessen bei Musik. Morgen trifft man sich ab 7 Uhr zum Kameradschaftsfischen an der Lein, ab 10 Uhr ist Stammtisch an der Zehntscheuer. weiter
  • 172 Leser
Kurz und Bündig
Blasmusikparade fällt aus Wegen des unsicheren Wetters wurde die für heute angekündigte Veranstaltung „Blasmusik im Schloss“ abgesagt. Die als Werkschau der Ellwanger Musikvereine vorgesehene Konzertveranstaltung wird vermutlich nächstes Jahr nachgeholt. Infos erteilt Ludwig Kurz unter Tel. (0 79 65) 1063. weiter
  • 487 Leser
Kurz und Bündig
Das Terry Bekker Ensemble spielt heute Abend um 20 Uhr im Café „Ars Vivendi“. Das Quartett Norbert Botschek, Jürgen Ullmann, Eddie Chichosz und Matthias Kerle steht sowohl für Mainstream-Jazz als auch für Popsongs von Stevie Wonder bis Bill Rivers. weiter
  • 2716 Leser
Kurz und Bündig
Städtische Einrichtungen geschlossen Wegen einer internen Veranstaltung sind am Mittwoch, 15. Juli, die städtischen Dienststellen und Einrichtungen geschlossen, auch das Wellenbad, der Baubetriebshof, die Stadtbibliothek, das Alamannenmuseum und die Jugendmusikschule. Geöffnet haben die Freibäder und die Stadtbibliothek. Im Baubetriebshof (erreichbar weiter
  • 133 Leser
Kurz und Bündig
Ellwanger Wahlen gültig Die Wahlen des Gemeinderats der Stadt Ellwangen und der Ortschaftsräte Pfahlheim, Rindelbach, Röhlingen und Schrezheim vom 7. Juni sind gültig. Dies hat das Regierungspräsidium Stuttgart nach der Wahlprüfung mitgeteilt. Die konstituierende Sitzung des Gemeinderats wird am Donnerstag, 17. September stattfinden. weiter
  • 965 Leser
Kurz und Bündig
Die Ehemaligen der Panzergrenadierbrigade 30 „Albbrigade“ treffen sich am 13. September (Tag des offenen Denkmals) um 11 Uhr im Offizierheim der Reinhardt-Kaserne zum Gedankenaustausch. Anmeldung (wegen der Zutrittsregelung) bis 8. September per Fax (07961) 94-2019 oder Tel. (07961) 94-2002. weiter
  • 658 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Rindelbach Wenn der Rindelbacher Ortschaftsrat am Donnerstag, 16. Juli, ab 17 Uhr im Rathaus auf dem Schönenberg tagt, wird Rückblick auf die abgelaufene Amtsperiode gehalten, die ausscheidenden Mitglieder werden verabschiedet und Gertrud Haas wird mit der Ehrennadel des Städtetages geehrt. Außerdem geht es um die Straßenbenennung im Baugebiet weiter
  • 174 Leser

„Mit dem Rad zur Arbeit“

Neresheim. Das SRH Fachkrankenhaus Neresheim nimmt mit 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an der bundesweiten Aktion „Fitness-Pendler“ teil, die der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) und die AOK unterstützen. In der Zeit von Juni bis Ende August müssen die Teilnehmer dabei an mindestens 20 Tagen den Weg zur Arbeit mit dem Fahrrad weiter
  • 197 Leser
Kurz und Bündig
Gesellige Spiele Die Arche Dischingen hat am Sonntag, 12. Juli, ab 14 Uhr, geöffnet. Zum geselligen Zeitvertreib am Nachmittag liegen Spiele bereit und unterhaltsame Musik wird angeboten. Für Verpflegung ist gesorgt. Es gibt auch ein Spielzimmer mit Betreuung für die Kleinen. Platzreservierung bitte bei der Aktion „Freunde schaffen Freude“ weiter
  • 152 Leser
Über den Wolken liegt der blaue Himmel, der jetzt in den nächsten Tagen immer mehr zum Vorschein kommen soll – wenn man dem Wetterbericht glauben darf. Vielleicht klappt es ja dann doch noch mit Temperaturen um 30 Grad. Dank der ergiebigen Niederschläge im Juni erwarten die Bauern großteils eine ganz passable Getreideernte. (Foto: Oliver Giers) weiter
  • 426 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest Das Sommerfest des Schützenvereins Westhausen am 11. und 12. Juli findet in der Halle von Robert King Stuckateurbetrieb statt. Es beginnt am Samstag um 17 Uhr; am Sonntag geht’s um 10 Uhr los. weiter
  • 851 Leser
Kurz und Bündig
Schultriathlon Die Klasse R8a an der Deutschorden-Schule in Lauchheim organisiert am Freitag, 17. Juli, einen Schultriathlon. Beginn ist um 8 Uhr. Wettkampfstätten sind das Westhausener Freibad und der Sportplatz der Deutschorden-Schule. weiter
  • 700 Leser

Hilfe beim Bewerbungstraining

Aalener Round Tabler sind beim Projekt „Berufsfindung“ der Schillerschule mit dabei
Die Schillerschule hat wieder Achtklässler zur Berufsfindungswoche „Fit for Job“ auf die Burg Niederalfingen eingeladen. Erstmals mit dabei ist der Round Table Club Aalen, der zusammen mit dem „Projekt Zukunft“ der Arbeitsagentur die Woche mitgestaltet. weiter
  • 168 Leser
Polizeibericht
9-Jährige gestürztBopfingen. Schwere Verletzungen zog sich ein 9-jähriges Mädchen am Donnerstag gegen 17 Uhr zu. Das Mädchen beugte sich an einer erhöhten Terrasse über die etwa 28 Zentimeter hohe Terrassenumrandung, um mit der Mutter zu reden, die gerade aus der Kellertüre kam. Dabei verlor das Mädchen das Gleichgewicht und stürzte mit dem Kopf und weiter
  • 201 Leser
Kurz und Bündig
23. Aalener Stadtlauf Der Stadtlauf am Samstag, 25. Juli, startet um 14 Uhr. Wie immer ist die Teilnahme für Schüler kostenlos, zusätzlich erhält jeder eine Urkunde und ein T-Shirt. weiter
  • 179 Leser
Kurz und Bündig
Neue kleine Nachtmusik Der Bundesbürgermeister Frau Prof. Dr. Dr. S. K. Hentze und Stefan Frank laden am Mittwoch, 29. Juli, zu einem Sommerabend mit Musik in den Biergarten der Bar am Venushafen in Aalen ein. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. weiter
  • 298 Leser
Kurz und Bündig
Galgenberg-Festival Am 31. Juli und 1. August ist wieder Galgenberg-Festival mit großem Programm im Innenhof der Grünbaum-Brauerei. Infos und Karten gibt’s im Internet unter der Adresse www.galgenberg-festival.de. weiter
  • 396 Leser
Zur Person

Heinz Brucker

Aalen. Am heutigen Samstag, 11. Juli, feiert Spediteur Heinz Brucker seinen 75. Geburtstag. Heinz Brucker kam 1948 im Alter von 14 Jahren in das elterliche Unternehmen und absolvierte dort gleichzeitig zwei Ausbildungsberufe: zum Speditionskaufmann und zum KFZ-Mechaniker mit darauf folgendem Meisterabschluss. Heinz Brucker verhalf dem Unternehmen zu weiter
  • 210 Leser

Hilfe für Hartz-IV-Familien

„Kinder in Armut“ der Seelsorgeeinheit Aalen bietet finanzielle Unterstützung an
Die Sommerferien stehen vor der Tür. Viele Familien reisen in ferne Länder. Andere können davon nur träumen. Empfänger von Hartz IV oder Grundsicherung beispielsweise, die finanziell ohnehin kaum über die Runden kommen und deren Kinder sich auch zu Hause keinen Luxus leisten können. Nicht mal einen Freibad-Besuch. Doch für sie gibt es Hilfe. weiter
  • 270 Leser
Neues vom Spion
So soll es sich zugetragen haben: Der Generalinspekteur der Bundeswehr, Wolfgang Schneiderhan, beschwert sich bei Gustav Wabro, Staatssekretär a.D. und Eminenz der Ostalb-CDU: „Ihr habt mir den Kiesewetter weggeschnappt.“ Der Oberst i.G. sollte nämlich Referatsleiter bei Schneiderhan werden. Wabro kontert: „Nicht weggeschnappt- wir weiter
  • 1
  • 231 Leser

Rockkonzert und Hocketse zum Hofener Festauftakt

Wegen der unsicheren Wetterlage am Freitagabend hat das dreitägige Hofener Dorffest anstatt auf dem Dorfplatz in der Glück-Auf-Halle begonnen. Am Abend formierte sich die lokale Rockgruppe „Foolproof“ (im Bild) zum Rockkonzert und ließ die Wände der Hofener Halle wackeln. Am Samstag und Sonntag geht das Dorffest weiter. Dessen Erlös übrigens weiter
  • 166 Leser
namen und nachrichten
Ralf Bodamer Neuer Landesvorsitzender der Landesgruppe Baden-Württemberg im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr ist Oberstleutnant der Reserve Ralf Bodamer aus Essingen. Er wurde auf der Landesdelegiertenversammlung des Reservistenverbandes in Stuttgart-Hohenheim gewählt. Der neue Landesvorsitzende ist von Beruf Diplom-Geologe und beim weiter
  • 252 Leser
FRAGE DER WOCHE
Strahlende Aussicht?Die Pannen am Atomkraftwerk Krümmel haben heftige Diskussionen über die Sicherheit und die Zuverlässigkeit der Anlagen entfacht. Ministerpräsident Günther Oettinger fordert währenddessen die unbegrenzte Laufzeit sicherer Atommeiler. Wir haben Passanten dazu gefragt:  Unterstützen Sie die Forderung des Ministerpräsidenten? Können weiter

Agent 007 ganz groß

5 x 2 Karten für James Bond
Actionspektakel am Itzelberger See in Königsbronn: Agent 007 James Bond gibt es dort mit dem aktuellsten Streifen „Ein Quantum Trost“ zu sehen. 007-Fans können mit der SchwäPo 5 x 2 Karten für den Film gewinnen. In der rechten Spalte auf der Internetseite www.schwäbische-post.de einfach auf „Open-Air-Kino“ klicken und bis 15 weiter
  • 232 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Elisabeth Beyer, Pastoralreferentin in AalenKann die Stadt ein Ort der Hoffnung sein? Mit dieser Frage haben wir uns einmal in einem Workshop in Taizé beschäftigt. Wir, das war eine bunt zusammengewürfelte Gruppe von Jugendlichen und Erwachsenen aus unterschiedlichen Ländern. Ein Städtebauplaner aus Italien erläuterte zunächst die geschichtliche Entwicklung: weiter
  • 179 Leser
Katholische KircheRaum AalenAlt-Katholiken, Johanniskirche Aalen, So, 9.00 Uhr, EucharistiefeierHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, So, 9.15 Uhr, Eucharistiefeier der ital. GemeindeOstalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, EucharistiefeierPeter und Paul Aalen, Sa, 18.30 Uhr, Vorabend-EucharistiefeierSalvatorkirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier m. Ministranten-Ehrungen weiter
  • 312 Leser
Gottesdienst im Grünen Die evangelische Kirchengemeinde Aalen hält am Sonntag, 12. Juli, 11 Uhr, einen Gottesdienst im Grünen auf dem Albäumle. Für musikalische Unterhaltung sorgt der Posaunenchor des CVJM Aalen.Bundesfest-Feier Der katholische Frauenbund Aalen feiert am Sonntag, 12. Juli, sein Bundesfest. Nach einem Gottesdienst um 9 Uhr in der Aalener weiter
  • 193 Leser

Es ist Wanderzeit

VR-Bank-SchwäPo-Wandertag morgen, 12. Juli, in Essingen
Die Sonne wird vom blauen Himmel strahlen und für Temperaturen über 20 Grad sorgen. Die Wetterfrösche versprechen perfektes Wanderwetter. Ideal, um sich am morgigen Sonntag mit VR-Bank und SchwäPo auf eine Tour rund um Essingen zu begeben. weiter
  • 420 Leser

Kraulen, prusten, plantschen

Das 24-Stunden-Schwimmen für einen guten Zweck im Spieselbad dauert noch bis Samstag um 16 Uhr
Das Freibad Spiesel in Wasseralfingen feiert 50-jähriges Bestehen. Trotz wechselhaften Wetters trauten sich zu diesem Jubiläum viele Wasserratten zum 24-Stunden-Schwimmen. Ob mit oder ohne Regen, nass wurden sowieso die meisten. Doch das immerhin für einen guten Zweck. weiter
  • 3
  • 573 Leser

Verkehr muss Brücken meiden

Aalen. Die Brücken über dem Burgstallkreisel und der Industriestraße sowie die Lehnebrücke werden saniert. Los geht’s am Montag, 13. Juli. In dieser Zeit, so teilt das Regierungspräsidium Stuttgart mit, wird auf der B 19 der Verkehr aus Richtung Schwäbisch Gmünd in Richtung Heidenheim über die Rampen an den Brücken vorbeigeleitet. Der Gegenverkehr weiter
  • 249 Leser

„Chemie“ verboten

Unkraut, Moos und Algen müssen umweltfreundlich entfernt werden
Löwenzahn- und Distelkolonien in Hofeinfahrten, auf Gartenwegen und vermooste Terrassen wirken nicht nur ungepflegt, sie können sich bei Nässe auch zur „Rutschbahn“ entwickeln. weiter
  • 123 Leser

Blütenfülle für Schattenbalkone

Welche Pflanzen gedeihen auch ohne direkte Sonneneinstrahlung
Auch ein Schattenbalkon muss nicht karg aussehen, sondern kann eine üppige Blütenfülle präsentieren. weiter
  • 146 Leser

Tag der offenen Gartentür

Lorch. Der Obst- und Gartenbauverein Lorch lädt morgen von 14 bis 17 Uhr in den „Garten der Sinne“ in Lorch. Hauptthema sind Rosen: Düngung, Krankheiten, Sommerschnitt und mehr. In Station eins, am Naschplatz, können Jostabeeren, Himbeeren, Erdbeeren und Johannisbeeren genascht werden. Alle 45 Minuten gibt es eine Führung durch die sieben weiter

„Der kleine Tag“ wird ein besonderer

Über 300 Besucher bei der Musicalaufführung im Bürgerzentrum Pfahlbronn
Das Musical „Der kleine Tag“ lockte über 300 Zuschauer ins Bürgerzentrum Pfahlbronn. Das Großprojekt mit über 50 Darstellern war ein Erfolg, was nicht nur am tosenden Applaus zu erkennen war, sondern auch an der Stille der Zuschauer während der drei Akte. weiter

Druck der Basis: die Kinder wollen

Schüler laufen für Kinder: Über 14 000 Mädchen und Jungs sind schon dabei
Aktueller Zwischenstand: 78 Schulen und Kindergärten mit über 650 Klassen und Gruppen sind dabei, wenn es am Freitag, 24. Juli wieder heißt: Schüler laufen für Kinder. Über 14 000 Mädchen und Jungs bewegen sich zwischen 8.45 und 9.15 Uhr – für die eigene Gesundheit und für den guten Zweck. weiter
Aus der Region
Sonntag OB-WahlGiengen. Am Sonntag ist OB Wahl. Amtsinhaber Clemens Stahl hat einen Herausforderer: Gerrit Elser. Der ist seit zehn Jahren Gemeindeoberhaupt in Sonnenbühl im Kreis Reutlingen. Der 39-jährige Jurist ist parteilos, verheiratet und Vater dreier Kinder im Alter von zwölf, zehn und sieben Jahren. Elser ist in Engstingen aufgewachsen. Clemens weiter
  • 164 Leser

Vom Notbehelf zum Magneten

Lehrgärten der Obst- und Gartenbauvereine stoßen auf großes Publikumsinteresse
Ist es das – eine Gegenbewegung zur Globalisierung? Entspannung nach stundenlanger Arbeit am Computer? Eine Rückbesinnung auf das, was wirklich zählt? Pure Freude? „Ja“, beantworten Karl Johann van Eeck, Thomas Stier und Jürgen Hänle, Martin Mager, Friedrich Kissling und Franz-Josef Klement diese Fragen sehr bestimmt. Die sechs sind weiter

Beregnung

Automatische Beregnung aus dem Wasserhahn erleichtert die Gartenarbeit. Unregelmäßige Flächen bis zu 380 Quadratmeter beregnet ein neuer Vielflächenregner. Mit ihm lassen sich sogar stark verwinkelte Gärten flächendeckend und konturengenau bewässern – ohne den Regner mehrmals umzupositionieren.Noch komfortabler zeigt sich die unterirdische Variante: weiter
  • 121 Leser
Kurz und Bündig
Fischmarkt Auf dem Stuttgarter Karlsplatz ist bis Sonntag, 19. Juli, der Hamburger Fischmarkt eröffnet: täglich von 10 bis 23 Uhr, sonntags ab 11 Uhr. weiter
  • 531 Leser
Kurz und Bündig
Lichterfest Im Höhenpark Killesberg findet am am Samstag, 11. Juli, ab 16 Uhr das Lichterfest mit einem Programm für Groß und Klein von Live-Bands bis Musikfeuerwerk statt. weiter
  • 685 Leser
Kurz und Bündig
Flohmarkt In der Schorndorfer Innenstadt öffnet heute von 8 bis 16.30 Uhr ein Flohmarkt mit über 300 Ständen. weiter
  • 150 Leser
Kurz und Bündig
Ebnisee Unter dem Motto „Ebnisee für alle“ findet am Sonntag, 12. Juli, von 11 bis 18 Uhr der dritte Erlebnistag für Behinderte und Nichtbehinderte mit einer Reihe von Veranstaltungen statt. Details im Internet unter www.naturpark-sfw.de. weiter
  • 735 Leser
Kurz und Bündig
Beschädigt Ein Unbekannter hat an der S-Bahn-Linie 1 mindestens 20 Fahrkartenautomaten und vier Entwerter mit einer unbekannten Substanz beschädigt oder unbrauchbar gemacht. weiter
  • 478 Leser

Giraffen-Zuwachs in der Wilhelma

Stuttgart. Das erste Mal seit fast fünf Jahren wurde in der Wilhelma wieder eine Giraffe geboren: ein Mädchen, genannt Leonie. Für die fünfjährige Giraffenkuh Kiburi ist es der erste Nachwuchs. Der Aufbau einer neuen Zuchtgruppe ab 2004 mit dem neunjährigen Hengst Hanck und den drei jungen Kühen Kiburi, Kitale und Tarika hat also erstmals Früchte getragen. weiter

Auch Göppingen baut am Wasser

Landesgartenschau-Konzept hat Ähnlichkeiten mit Gmünder Planung
Die Fils und die Grünanlagen des Christophsbades sollen zwei Schwerpunkte sein: Göppingen hat sich um die Ausrichtung einer Landesgartenschau im Zeitraum zwischen 2016 und 2024 beworben. weiter
  • 228 Leser

Aalener 1939er feiern ihren Siebzigsten

Mit einem viertägigen Ausflug feierte der Aalener Jahrgang 1939 seinen 70. Geburtstag. Zusammen mit ihren Partnern erlebten die Aalener herrliche Tage am Lago Maggiore. Sie besuchten die Inseln Isola Pescatori und Isola Bella. Mit einem italienischen Abend bei Tanz und Musik sowie Sketcheinlagen ließen sie den Abend ausklingen. Auch der Comer See und weiter
  • 253 Leser

Topfblüher kontra Tristesse

Auch auf dem kleinsten Raum ist Platz für Kübelpflanzen
Ob gepflasterter Innenhof, Hauseingang, Terrasse oder Balkon – selbst bei wenig Platz muss niemand auf eine grüne und blühende Umgebung verzichten. Hier eignen sich Töpfe und Kübel zum Bepflanzen. Und auf der sonnigen Fensterbank bietet sich Kräutern in kleinen Gefäßen ein Zuhause. weiter
  • 111 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündAlt-Katholiken, Herrgottsruhkapelle Schwäbisch Gmünd, So, 11.00 Uhr, EucharistiefeierHaus Lindenhof Schwäbisch Gmünd, So, 11.00 Uhr, WortgottesdienstHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier, 11 Uhr Familiengottesdienst (KiGa St. Canisius), 15.30 Uhr Eucharistiefeier in ital. Sprache, 19 weiter
  • 160 Leser

Gut besuchter Informationstag in Stuttgart

SDZeCOM war Veranstalter
„Starten Sie mit uns in die Zukunft“ hieß das Motto beim gestrigen Fachinfotag von SDZeCOM und DigitalDruck Deutschland. Innovative Produktkommunikation und Dialogmarketing wurden am Flughafen Stuttgart vorgestellt. weiter
  • 136 Leser

Bansbach: Bekenntnis zu Lorch

Gasfederhersteller Bansbach easylift investierte 3,5 Millionen Euro in neue, 3000 qm große, Produktionshalle
Ein großes Signal gegen die Wirtschaftskrise und ein klares Bekenntnis zum Produktionsstandort Lorch - gestern feierte das Familienunternehmen Bansbach easylift GmbH die Einweihung einer neuen, 3000 qm großen, Maschinenhalle. Rund 3,5 Millionen Euro nahm der innovative Hersteller von Gasfedern dafür in die Hand. weiter

Grundstruktur und Geduld

Gartenplanung: Am besten erst mit dem Fachmann sprechen
Egal ob nach dem Kauf oder Bau eines neuen Eigenheimes oder eines älteren Hauses –was bei dem einen die Wüste, stellt bei dem anderen das mehr oder weniger verwucherte Chaos dar. So verschieden die Ausgangssituationen, das Problem gestaltet sich bei beiden gleich: Wie und womit anfangen? weiter
  • 120 Leser
Kurz und Bündig
Jazz-Matinee und Hocketse Zur traditionellen Hocketse mit Hitzkuchen am 11. Juli ab 17.30 Uhr lädt der Liederkranz Rindelbach ein. Die Chorwerkstatt und der Kinderchor umrahmen das Fest mit musikalischen Leckerbissen. Am Sonntag, 12. Juli, ab 10.30 Uhr spielt die Ellwanger Band „Hairless und Grey“ bei der „Jazz-Matinee“. Die weiter
  • 110 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Unterschneidheim Am Montag, 13. Juli, findet im Rathaus die letzte Sitzung des Unterschneidheimer Gemeinderats in seiner bisherigen Zusammensetzung statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Schulkindbetreuung an den Grundschulen, die Erhöhung der Elternbeiträge für die Kindergartenjahre 2009/10 und 2010/11. Außerdem werden die weiter
  • 122 Leser
Kurz und Bündig
Kulinarische Stadtführung Bei diesem abendlichen Überraschungs-Spaziergang durch die historische Ellwanger Innenstadt am Mittwoch, 15. Juli werden Geschichte und Geschichten aus der ehemaligen Fürstpropstei mit kulinarischen Gaumenfreuden verbunden. Beginn: 19.30 Uhr. Karten unter Telefon (07961) 84303. weiter
  • 325 Leser
Kurz und Bündig
Schulfest an der Stauferschule Unter dem Motto „Zauberhafte Stauferschule“ führen die Kinder am Samstag, 11. Juli, ab 14 Uhr das Musical „Bremer Stadtmusikanten“ auf. Außerdem gibt es andere Einlagen, eine Kunstausstellung, eine Spielstraße durch die SMV für die Kleinen, ein Märchenland und natürlich Essen und Trinken. weiter
  • 510 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Am Sonntag, 12. Juli, wird die Konzertreihe der städtischen Musikschule anlässlich ihres 30-jährigen Bestehens fortgesetzt. Das Konzert findet in der Schule am Ipf statt und beginnt um 17 Uhr. Unter dem Motto „So klingt‘s am Ries“ präsentieren sich Ensembles und Orchester der Musikschulen aus Wallerstein, Nördlingen und Bopfingen. weiter
  • 153 Leser
Kurz und Bündig
Tag der offenen Tür Der Bezirksbienenzüchterverein Bopfingen bittet am Sonntag, 12. Juli, ab 10 Uhr, zum „Imker-Sommer-Gartenfest“ und Tag der offenen Tür. Die Veranstaltung findet zwischen Trochtelfingen und Heerhof gegenüber dem Goldberg am Lehrbienenstand statt. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 720 Leser

Verwaltung zieht um

Bopfingen. Ab 23. Juli sind die Verwaltungsbereiche Stadtkämmerei, Stadtkasse, Hauptamt, Ordnungsamt, Personalamt, Bürgerbüro mit Einwohnermeldeamt, Passamt und Standesamt im Gebäude „ehemalige Grundschule“ untergebracht. Ab 30. Juli 2009 ist auch das Stadtbauamt dort anzutreffen. Der Eingang ist auf der Seite des Kirchplatzes (Südseite). weiter
  • 241 Leser

Bahn im Garten

Der Vorsitzende der Gartenfreunde Herlikofen, Siegfried Mack, konnte eine Gruppe von Kindern des evangelischen Kindergartens Herlikofen und deren Erzieherinnen in seiner Anlage begrüßen. Die Gruppe besichtigte begeistert Modelleisenbahn, die es dort gibt. Macks Sohn Fabian führte die Anlage vor und beantwortete Fragen. Außerdem konnten die Kindergarten-Kinder weiter
  • 151 Leser

Historische Soldaten ziehen auf

Schwedenlager auf dem Breitwang öffnet am 17. Juli seine Pforten
Vom 17. bis zum 19. Juli steigt auf dem Bopfinger Breitwang das Schwedenlager. Wer historisches Ambiente liebt, der kommt dort ganz sicher auf seine Kosten. weiter
  • 259 Leser
Rieser Kaleidoskop
Expansion Das Oettinger Brauhaus, die größte Privatbrauerei Deutschlands, kauft die Braunschweiger Feldschlösschen Brauerei vom dänischen Bierkonzern Carlsberg. Damit erhöht sich der Bierausstoß um 20 Prozent. Der Carlsberg-Konzern verkaufte auch die Marke 5,0 und Lieferverträge an Lidl, Aldi und Rewe an die Oettinger.Umgestaltung Nördlingen hat die weiter
  • 212 Leser

Buntes Heubacher Ferienprogramm

Heubach. Das Heubacher Ferienprogramm ist da. Open-Air-Kino, Höhlenbesichtigung, Filzen, Schmuck fertigen, Judo, Kräuter oder den Wald entdecken, Body-Painting, Tischtennis, Hip-Hop, Voltigieren, Einrad fahren, singen, tanzen, Tiere kennen lernen – dies und vieles mehr steht im Programm. Das Heft gibt es im Rathaus in Heubach. Dort, in Zimmer weiter
  • 111 Leser

Umsonst & Draußen: Gestern Abend in Heubach Auftakt für den Abschluss

Was gestern Abend in der Heubacher Stellung begann, soll das letzte Umsonst & Draußen unterm Rosenstein (gewesen) sein. Die Gründe sind lauf Veranstalter: Zu teuer wird das UD den Machern vom Heubacher QLTourraum. Insbesondere für Sicherheitsmaßnahmen mussten sie in den vergangenen Jahren immer tiefer in die Tasche greifen. Die andere Seite: Die weiter
  • 5
  • 254 Leser

Wunder als Motto des Bibeltags

Fünfter Kinderbibeltag in St Maria auf dem Rehnenhof
Anfang Juli fand der fünfte Kinderbibeltag in St. Maria Wetzgau-Rehnenhof unter dem Motto „Ihr werdet euch WUNDERn“ statt. Gemeinsam wunderten sich viele kleine Christen bei verschiedenen Aktionen. Sie beschäftigten sich in Gruppen auch mit Wundern in biblischen Texten. Es wurde gebetet, gesungen, gespielt und gebastelt. weiter
  • 143 Leser

Alle wollen alt werden – alt sein niemand

Auftaktveranstaltung „Profil zeigen“ der Altenpflegeschule Lorch
„Ich zeige Profil“ prangt auf den neuen T-Shirts der Auszubildenden der Berufsfachschule für Altenpflege im Kloster Lorch. Profil zeigen müssen die 16 Auszubildenden im zweiten Lehrjahr täglich. Oft auch gegen Vorurteile über den Beruf des Altenpflegers. weiter
  • 149 Leser

Buchenbergschüler feiern ihren Abschluss

An der Buchenbergschule Ellwangen haben alle Schüler der Klasse 9 Hauptschule und der Klasse 10 Werkrealschule bestanden: Klasse 9 Okan Adali (B), Erich Beifort, Sinan Metin Dogan , Michael Erhard (P), Rudolf Gross (B), Thorsten Keck (B), Marco Klein, Lukas Bernhard Kucher, Mert Özdemir (B), Raphael Reiner Rachl (P), Erik Schwab, Daniel Stegmaier, Engin weiter
  • 484 Leser

Wunderbarer Wirrwarr

Shakespeares “Sommernachtstraum“ als Kooperation
Eine wunderbare Symbiose gelang der Ellwanger Musikschule mit der Theater AG des Peutinger Gymnasiums und der Musikschule Aalen beim „Sommernachtstraum“ im Forum des PG. weiter
  • 234 Leser
wahlsplitter
Mit Interesse in Durlangen Detailliert ließ sich CDU-Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle vom Wahlkreis Backnang/Schwäbisch Gmünd bei seinem Besuch in Durlangen von Bürgermeister Dieter Gerstlauer und Bürgern über ihre Sorgen informieren. Schulleiterin Kathrin Haag-Lehmann stellte in der Christoph-von-Schmid-Schule das vielfältige Angebot dort vor. weiter

Zum Steinheimer Becken

Schwäbisch Gmünd. Zu einer Exkursion unter dem Motto „Das Steinheimer Becken – Einschlagkrater eines Meteoriten“ lädt der Gmünder Museumsverein am Samstag, 18. Juli, ein. Werner Debler führt auf dem „Geologischen Lehrpfad Steinheimer Becken“ über den Kraterrand und den Kraterboden zum Zentralhügel des Klosterbergs und zu weiter
  • 104 Leser

Absolventen der Alemannenschule Kirchheim

Sie haben bestanden: Sacha Eger-Eber, Dennis Ehrhardt, Florian Faas, Sebastian Fischer, Janis Fuchs, Patrick Kätzlmeier, Maximilian Rath, Christoph Schimmel, Stephan Stark, Mike Winter, Jessica Roßkopf, Nathalie Steinmeyer. Klassenlehrerin Corina Weng fehlt auf dem Foto. weiter
  • 6546 Leser

Konfi-Camp des Kirchenbezirks

Schwäbisch Gmünd. Ende Juni fand das Konficamp des Evangelischen Kirchenbezirks statt. Veranstaltet wurde das Wochenende von Mitarbeitern des Evangelischen Jugendwerks in Zusammenarbeit mit neun Pfarrern, ihren Helfern und den jeweiligen Konfirmandengruppen. Jugendreferent Markus Heß und der 1. Vorsitzende Christian Schürle leiteten das Camp. Unter weiter
  • 151 Leser

Die Nachtigall als Klingelton

Das „Ganz Junge Theater“ Aalen präsentiert „Romeo@Julia.de“
„Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick oder soll ich nochmal reinkommen?“ Sätze wie dieser machen dem Publikum bei der Premiere von „Romeo@Julia.de“ klar, dass das junge Theater Aalen eine ganz eigene Interpretation der Tragödie präsentiert. weiter
  • 5
  • 314 Leser

Schultheater glänzt in Eigenregie

Die Theater-AG des Ostalbgymnasiums fiebert der Premiere der „Gauneroper“ entgegen
„Schau ins Publikum, sprich deutlicher, das ist eine himmlische Szene.“ Regisseur Johannes Joas ist in seinem Element. Das Abitur gerade in der Tasche, fiebert er jetzt mit der Theater AG am Ostalbgymnasium der Premiere der „Gauneroper“ entgegen. weiter
  • 298 Leser

Fasziniert von den Arbeiten unter Tage

Der AGV 1961 besichtigte die Gmünder Tunnelbaustelle. Nach einer interessanten Präsentation der einzelnen Bauphasen und der derzeitige Stand der Bauarbeiten durch Maren Zengerle, Bauleiterin vom Baubüro des Regierungspräsidiums, kam der Höhepunkt, die Besichtigung der Baustelle und des Tunnels. Doch zuerst mussten alle die Baustellenkleidung anziehen. weiter
  • 162 Leser

Bürger geben Waffen im Amt ab

Viele Waffenbesitzer reagieren auf Appell von Bürgermeister Dr. Bläse
Mit einem Rundschreiben appellierte Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse an alle in Gmünd registrierten rund 1600 Waffenbesitzer, mit Blick auf den Amoklauf in Winnenden ihre Waffen und Munition zugriffsicher aufzubewahren. Gleichzeitig bot er ihnen an, überzählige Waffen kostenfrei beim Ordnungsamt abzugeben. Das Angebot wird stark genutzt. weiter
  • 4

Unfall auf der Tunnel-Baustelle

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Arbeitsunfall erlitt ein Arbeiter am Freitag früh auf der Tunnelbaustelle im Westen Gmünds einen Oberschenkelhalsbruch. Wie Polizeisprecher John Brauer auf Anfrage mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 5.30 Uhr. Der Arbeiter war am Lagerplatz der Großbaustelle dabei, mit dem Kran etwa eine Tonne Eisenausbaubögen an eine weiter
  • 196 Leser
Im Blick: Staus in der Innenstadt

Vorfahrt fürs Mitdenken

Gmünd ist derzeit das, als was es viele schon seit Jahren betiteln: ein Nadelöhr. Offenbar war die Fahrbahnverengung zwischen Pfitzer- und Baldungkreuzung der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte. Aber mal ehrlich: Bisher hat die Tunnelbaustelle den Verkehrsfluss in der Innenstadt kaum beeinträchtigt. Auch der jetzige Zustand ist noch längst weiter
  • 5

Bildung gibt es nicht im Sonderangebot

Volkshochschulen fordern stärkeres Engagement des Landes – Verband trifft sich in Schwäbisch Gmünd
Die Volkshochschulen fordern eine bessere finanzielle Unterstützung durch das Land. Das sagte Frieder Birzele, Vorsitzender des Volkshochschulverbandes Baden Württemberg, am Freitag in Schwäbisch Gmünd. Vertreter der Volkshochschulen trafen sich hier zur Mitgliederversammlung. weiter
  • 179 Leser

Info Tagesmutter

Schwäbisch Gmünd. Wer sich für die Tätigkeit als Tagesmutter interessiert, ist am Mittwoch, 14. Juli um 9 Uhr zu einem unverbindlichen Info-Treffen in der Uferstrasse 50 eingeladen. Weitere Informationen (07171) 90961-40. weiter
  • 243 Leser

Kolping: Oldie-Night und Bergmesse

Schwäbisch Gmünd. Die Kolpingfamilie Schwäbisch Gmünd lädt am Wochenende zu ihrem Sommerfest rund um das Adolf-Kolping-Haus am Scheuelberg bei Bargau ein. Eine Oldie-Night am Samstag mit „Russ'n'Cheese“ bildet den Auftakt. Traditioneller Beginn am Sonntag ist die Bergmesse um 10.30 Uhr mit Münsterpfarrer i.R. Alfons Wenger. Die Kolpingkapelle weiter
Kurz und Bündig
Sommerfest Das Seniorenzentrum Wetzgauer Berg veranstaltet am Sonntag, 12. Juli ab 14 Uhr ein Sommerfest. Es spielt der Musikverein Großdeinbach, die Sportakrobatikgruppe aus Dewangen tritt auf. weiter
Kurz und Bündig
Medizin Am Dienstag, 14. Juli, referiert Dr. med. Dirk Tabellion, Oberarzt in der Anästhesieabteilung am Klinikum Schwäbisch Gmünd, um 19 Uhr zum Thema Moderne Konzepte zur Behandlung postoperativer Schmerzen. Der Vortrag findet im Konferenzsaal der Stauferklinik statt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 231 Leser
Kurz und Bündig
Musik Der Fanfarenzug des 1. MV-Stadtkapelle bietet Kindern ab sechs Jahren die Möglichkeit, nach kurzer Ausbildungszeit bei öffentlichen Veranstaltungen zusammen mit dem Orchester aufzutreten. Fanfaren und Trommeln stehen kostenlos zur Verfügung. Wer Lust hat, kann am Dienstag, 14. Juli, um 18.30 Uhr im Gebäude der Musikschule. Info (07171)65433 und(07171)926040. weiter
  • 107 Leser
Kurz und Bündig
Unterhaltung Der nächste Filmnachmittag in der Spitalmühle ist am Dienstag, 14. Juli um 14.30 Uhr. Peter Michael zeigt den Film „Weh dem der liebt“. Der Eintritt ist frei. weiter

Der Brotlaib

Mach Dir noch ein Schulvesper, sagt der Vater am Frühstückstisch zum Sohn. Gibt's Brot, fragt der Sohn. Ja, sagt der Vater, in der Brotschatulle in der Küche. Stimmt, ruft der Sohn aus der Küche, da ist noch ein ganzer halber Laib. Ja, was denn nun, fragt da der Vater, ein ganzer Laib oder ein halber? Na, ein ganzer halber Laib eben, sagt der Sohn. weiter

Im wirtschaftlichen Orkan wetterfest

Positive Zahlen und Ehrungen bei der Generalversammlung der Raiffeisenbank Mutlangen
Trotz Wirtschaftskrise zieht die Raiffeisenbank Mutlangen unter das Geschäftsjahr 2008 einen positiven Strich. Dies zeigte sich bei der Generalversammlung am Freitagabend im Tanzsportzentrum Disam. weiter
Hohenloher Streifzüge
Fettnäpfchenjagdund ChaostrainingManche Leute besitzen das Talent, zielsicher in jedes nur denkbare Fettnäpfchen zu treten. Dazu gehört wohl auch Dr. Roland Irion, der letzte Woche in Crailsheim als erster auf den Plan trat, um sich um die Nachfolge des zurückgetretenen OB Andreas Raab zu bewerben. Zum gelinden Schrecken vieler, denn Irion hat sich weiter
  • 176 Leser

Sprechstunde bei VdK-Kreisverband

Schwäbisch Gmünd. Der VdK-Kreisverband lädt am Dienstag, 14. Juli, von 15 bis 17 Uhr zu einer Sprechstunde in die VdK-Kreisverbandsgeschäftsstelle in der Kappelgasse 13, zweiter Stock. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der VdK-Kreisverband bietet eine feste Anlaufstelle für alle Sozialfragen, Anträge bei Schwerbehindertenangelegenheiten und bei weiter
  • 158 Leser

Veeh-Harfen im Schönblick

Schwäbisch Gmünd. Ein Veeh-Harfen-Konzert mit dem Titel „Kleine Stücke großer Meister“ gibt's am Donnerstag, 16. Juli, um 19.30 Uhr im Forum Schönblick in der Willy-Schenk-Straße 9. Es spielen Teilnehmer einer Schulung für fortgeschrittene Veeh-Harfen-Spieler. Anschließend können die Besucher das Instrument selbst kennen lernen und ausprobieren. weiter
  • 135 Leser
Polizeibericht
Taschendieb unterwegsBöbingen. Aus der Jackentasche einer 71-jährigen Frau entwendete ein Unbekannter am Donnerstag gegen 11.30 Uhr in der Gartenabteilung des Hagebaumarktes einen Geldbeutel. Kurze Zeit später versuchte vermutlich derselbe Täter beim Edeka einen weiteren Diebstahl, der jedoch scheiterte. Aufgrund der zeitlichen Abfolge ist davon auszugehen, weiter

Überragende Vermittlungsquote

Projekt „Übergang Schule-Beruf“ an der Mozartschule ein voller Erfolg
Kompetenzen erkennen, sie analysieren und ausbauen: Das Projekt „Übergang Schule-Beruf“ an der Mozartschule in Hussenhofen bereitet Hauptschüler auf den Einstieg ins Berufsleben vor und zeigt Perspektiven auf. weiter

Bettringer Uhlandschüler besuchen Stuttgarter Landtag

Eine Schülergruppe aus der Uhlandschule in Bettringen besuchte mit ihren Klassenlehrern den CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold im Landtag in Stuttgart. Nach einem Besuch einer Plenardebatte konnte auch noch ein Gespräch mit dem Abgeordneten stattfinden. Die Schülerinnen und Schüler waren auf den Besuch durch ihren Unterricht gut vorbereitet weiter
Angemerkt

Weiter Blick voraus oder lange Bank

Was macht eigentlich das Ozon-Loch, das uns auf der Ostalb wie in Australien und sonstwo den Spaß am Sonnenbaden verleidet hat?Es ist weg. So gut wie, sagen einige Wissenschaftler. Es schließt sich wieder, das dauert aber noch bis anno 2075, sagen auch die Skeptiker. Immerhin.Was sich vor 20 Jahren als dramatische Entwicklung für den Globus abzeichnete, weiter
  • 1
  • 280 Leser

Servicetechniker ausgebildet

Berufschulzentrum Ellwangen: 20 000 Euro teures Schnittmodell eines Lkw-Motors als Geschenk überreicht
In einer Feierstunde wurden am Ellwanger Berufschulzentrum 14 frisch ausgebildete Servicetechniker in den Berufsalltag verabschiedet. Die Scania Vertriebs- und Service GmbH überreichte dem Schulzentrum zugleich ein Schnittmodell eines Lkw-Motors im Wert von über 20 000 Euro. weiter
  • 128 Leser

5000 Euro für Beate Klarsfeld

Georg-Elser-Preis 2009
Der Georg-Elser-Preis 2009 geht unter der Regie der Georg-Elser-Initiative München an die 70-jährige Journalistin Klarsfeld: als unermüdliche Kämpferin für die Aufklärung und Ahndung von Nazi-Verbrechen. weiter
  • 149 Leser

Zero ist rund, Zero dreht sich

Vernissage „Otto Piene“ am Donnerstag in der Galerie am Johannisplatz in Schwäbisch Gmünd
Aufbrechen in eine „reinere, hellere Welt“ wollte der heute 80-jährige Otto Piene. Der Regenbogen erstreckt sich als symbolisches Motiv in seiner Serie „Pax“ über Moskau, Rom, Paris. Und bei einem Blick aus dem Fenster auch über Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 357 Leser
Zwischenruf
Jackos VermächtnisSind Ihnen auch die Tränen gekommen? Bei der Verabschiedung des King of Pop in ein jenseitiges Königreich. Riesig die Begleitung, hehr die Worte, Gesang aus handverlesenen Kollegenkehlen. Am Ende bleibt er doch allein in seinem goldenen Sarg. So allein wie zu Lebzeiten, trotz des Glamours. Deshalb darf man mutmaßen, dass das Meer der weiter
  • 150 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: WetterIm Leben gibt es Höhen und Tiefen. Genauso ist es derzeit mit dem Wetter. Die GT fragte deshalb Passanten: Sind Sie wetterfühlig? Wie finden Sie den Sommer bis jetzt? Wie sieht Ihr perfekter Sommer aus?Von Evelyn Horvath weiter

Johannes Paus ist kaum zu fassen

Als Buchmacher, Pianist, Keyboarder, Organist und musikalischer Leiter hat der Neuvierziger alle Hände voll zu tun
Dieser Mann ist kaum zu fassen. Wähnst Du ihn in Aalen, tüftelt er gerade in Wallerstein am Cover für ein Buch. Vermutest Du ihn im Ries, greift er gerade am Theater der Stadt Aalen in die Tasten. Ist er weder hier noch dort, düst er mit einem flotten Oldtimer in Sachen Musik und Buch durch die Republik. Sitzt er nicht hinter dem Volant, finden wir weiter
  • 511 Leser

Oldtimertreffen der Extraklasse

„Veteranenfreunde Rainau e. V.“ feiern am Sonntag ihr 25-jähriges Bestehen
Aus Liebe zu historischen Fahrzeugen hat sich vor 25 Jahren der Verein „Veteranenfreunde Rainau“ gegründet. Am morgigen Sonntag feiert er sein Jubiläum. weiter
  • 380 Leser

Opel-Treffen in Tannhausen

Tannhausen. Der Opelclub Tannhausen lädt am Wochenende zum 24-Stunden-Treffen. Die Anreise der Clubs ist für den heutigen Samstagmorgen, 11. Juli, geplant. Ab 10 Uhr gibt es Leckeres vom Grill. Zeitgleich können die Fahrzeuge zur Prämierung angemeldet, per Autokran können Bierkisten gestapelt werden. Diverse Ausrüster und Tuner werden ihre Produkte weiter
  • 112 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 11. JULI:SCHWÄBISCH GMÜNDTheresia Mautner, Nelkenweg 36, zum 84. Geburtstag.Elfriede Schöffel, Ostlandstraße 23, zum 81. Geburtstag.Kristina Schabalin, Barnsleyer Straße 18, zum 80. Geburtstag.Heinrich Guppert, Zwerenbergstraße 7, zum 79. Geburtstag.Gerda Brenner, Bernhardusstraße 4, zum 78. Geburtstag.Wilhelm Wanner, Hauptstraße 94, Hussenhofen, weiter

Bis dem Staatsanwalt was passiert

Das Turmtheater und die Gmünder Tagespost zeigen in ihrer KinoZeitung einen Film von 1959
Einen Schwarz-Weiß-Film aus den 50er-Jahren im Kino zeigen? Eine Politsatire? Und das im Sommer? Das Turmtheater und die Gmünder Tagespost waren gespannt, ob sie damit ein Publikum finden. Sie fanden es. Und am Ende der KinoZeitung mit dem Film „Rosen für den Staatsanwalt“ von Wolfgang Staudte gab es gar Applaus. weiter

Mit Lollybriefen zur Spende

Heubacher Realschüler spenden 1400 Euro für Förderverein Nova Canaa in Brasilien
Mit einer Faschingsdisco, einer Fotoaktion und Lollybriefen am Valentinstag haben Schüler der Realschule Heubach 1400 Euro erwirtschaftet. Das Geld spenden sie nun dem Förderverein Nova Canaa in Brasilien. weiter
Woiza

Expertenfragen

Es lebe die künstlerische Freiheit. Für die möglichst detailgenaue Abbildung von allen möglichen Motiven gibt es Fotoapparate; der Blick des malenden Künstlers jedoch soll das Tiefere erkennen, Zusammenhänge, Assoziationen, die Seele der Dinge, und entsprechend abbilden.Was uns der Künstler mit diesem speziellen Teil eines Bildes sagen will, das SchwäPo-Fotograf weiter
  • 142 Leser

Finanzielle Belastungen in der Kritik

Herausforderungen für die Aalener Fasnachtszunft: hohe Standgebühren und weniger Geld von der Stadt
Auf der Generalversammlung der Aalener Fasnachtszunft gab Vize-Präsident Albrecht Spang nach 32 Jahren sein Amt ab. Als sein Nachfolger wurde einstimmig Timo Rieg gewählt. Finanziell sei die Narrenzunft mit einem „blauen Auge“ durch die Saison gekommen, hieß es. Präsident Roland Fürst kritisierte die Stadt, die die Unterstützung für den weiter
  • 1
  • 173 Leser

Kunsthandwerk schwingt mit

Themenausstellung zum Festival Europäische Kirchenmusik
„Zwischen Himmel und Erde – beiden hörig“ So heißt die Ausstellung im „Labor im Chor“ im Prediger, die am Donnerstag, 16. Juli, um 20 Uhr eröffnet wird. weiter

Sommerserenade in Eschach

Eschach. Unter dem Motto „Wo wir uns finden wohl unter Linden“ lädt der evangelische Kirchenchor Eschach heute ab 20 Uhr zu einem Ständchen mit Liedern ins Gemeindehaus neben der Johanniskirche ein. Das von Chorleiterin Gertrud Haug zusammengestellte abwechslungsreiche Programm umfasst unter anderem Volkslieder, einen vierstimmigen Chorsatz weiter

Blutspenden in der Heidehalle

Mutlangen. Das Deutsche Rote Kreuz bietet der Bevölkerung bei seiner Blutspendeaktion am Dienstag, 14. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Heidehalle in Mutlangen eine gesundheitliche Vorsorgeleistung an. Bei der Blutspendeaktion werden Herz, Kreislauf und der Blutfarbstoffgehalt gecheckt. Außerdem wird das Blut biochemisch und serologisch untersucht. weiter
  • 123 Leser

Ins Land dreier Kulturen

1. FC Eschach beim Ausflug im nördlichen Polen
Die so genannte „Harry“-Reise des 1. FC Eschach führte ins nördliche Polen – früher Ostpreußen – nach Stettin und Danzig. weiter

Kahnfahrt und Führung

Igginger Altersgenossen 1952 in Tübingen
Bei herrlichem Wetter erlebten die Altersgenossen 1952 aus Iggingen einen wunderschönen Ausflug in Tübingen. weiter
  • 101 Leser

In Finnland in jeder Klasse

Seit Februar 2008 werden Pädagogische Assistenten an Hauptschulen eingesetzt
Als „Sparmaßnahme“ bezeichnen Kritiker das Projekt. Kultusminister Helmut Rau spricht von der „Stärkung der Hauptschule“ und „Individuellem Fördern“. Die Rede ist von Pädagogischen Assistenten, kurz PA. Diese werden seit Februar 2008 in Hauptschulen eingesetzt, um Lehrkräfte zu unterstützen und Schüler indiviuell weiter

Der Haken im Kleingedruckten

Aus unserer Serie „Tricks dubioser Firmen“: Gewinne, die keine sind, und die Jagd auf Ihre Kontonummer
Eine ganze Welle dubioser „Gewinn“-Mitteilungen schwappt derzeit wieder als Werbepost in die Briefkästen. Zugleich verunsichert ein wirklich gefährlicher Telefontrick ahnungslose Bürger. weiter
  • 5
  • 903 Leser

Umleitung in Dewangen

Aalen-Dewangen. Die Ortsdurchfahrt von Dewangen ist am kommenden Sonntag, 12. Juli, gesperrt. Der Musikverein Dewangen veranstaltet eine Hocketse auf dem Rathausvorplatz. Deshalb ist von 7 Uhr bis etwa 1.30 Uhr die Ortsdurchfahrt im Zuge der Fachsenfelder Straße von der Einmündung in die Leintalstraße bis zur Einmündung Beckenhalde gesperrt. Die ausgeschilderte weiter
  • 128 Leser

Wenn Mieter ihre Wohnung kaufen

Werden Mietshäuser in Eigentumswohnungen umgewandelt, stehen Bewohner vor der Frage „Mieter bleiben oder kaufen?“. Eine 92-seitige Broschüre des Deutschen Mieterbundes bietet Hilfe.Sie informiert über Rechte bei der Umwandlung, über Fragen zu Kauf und Finanzierung und über Vorschriften und Regeln, die für die Eigentumswohnung gelten. Die weiter

Verschlossene Tür untergräbt Schutz bei Brand

Viele Hausordnungen verpflichten die Bewohner, abends die Haustür abzuschließen. Dies widerspreche der Brandschutzverordnung, sagt der Immobilienverband Deutschland (IVD). Geschlossene Haustüren führten dazu, dass man im Notfall nicht ungehindert fliehen und die Rettungskräfte nicht schnell ins Gebäude gelangen könnten. Gerichte seien sich uneins, ob weiter

Die Pubertät trifft das Kinderzimmer

Jugendliche brauchen jetzt vor allem Platz zum Arbeiten, Stylen und Abhängen
Die Pubertät ist die Zeit der großen Veränderungen. Auch das Kinderzimmer kommt um diese nicht herum. Stimmungen schwanken, Neues muss her – das sind auch baulich flexible Lösungen sinnvoll. weiter
  • 262 Leser

Kinder beschäftigen Gemeinden

Ab 2013 müssen Kommunen für 35 Prozent der Kinder unter drei Jahren Krippenplätze bieten – wo sie jetzt stehen
Ab dem Jahr 2013 sollen Eltern einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für Kinder unter drei Jahren haben. Sind die Gemeinden im Schwäbischen Wald gewappnet? weiter
  • 128 Leser

Regionalsport (15)

Neuler ist Bezirksmeister

Fußball, AH: 2:1-Erfolg gegen Böbingen

Die AH-Fußballer aus Neuler haben sich verdient die Bezirksmeisterschaft gesichert und spielen damit auch um die Württembergische. Im Finale gegen Böbingen behielt man mit 2:1 die Oberhand, obwohl Holzwarth den TSV in Führunng geschossen hatte. Doch Nagel und Kraus drehten bis zur 24. Minute die Partie, sechs Minuten später verschoss Mathias Kluge (Böbingen)

weiter
  • 1104 Leser

Normannia bezwingt VfR II

Fußball, Testspiel: Knapper 2:1-Sieg

Oberligist FC Normannia hat das Testspiel beim Verbandsligisten VfR Aalen II mit 2:1 gewonnen. Das geht in Ordnung, wobei man auch anerkennen muss, dass der VfR II sehr gut mithielt und vor allem in der zweiten Halbzeit noch einige Chancen hatte.Tore: 0:1  Grampes (33.), 1:1 Knüttgen (40.), 1:2 Molinari (50.)

weiter
  • 916 Leser

VfR trifft 13 Mal

Fußball: Testspiel in Planegg

Der VfR Aalen hat sein Testspiel beim Bezirksligisten SV Planegg standesgemäß deutlich gewonnen. Spielfreudig und engagiert trat der Regionalligist auf und traf insgesamt 13 Mal. Und weil man wegen Hauptsponsor Imtech (Stadioneinweihung) in Bayern war, gönnte man auch den tapferen Gastgebern zwei Ehrentreffer.

Tore: 0:1 Scheuring (2.), 0:2 Haas (15.),

weiter
  • 200 Leser

Erstes Drittligaspiel steigt zu Hause

Fußball, Dritte Liga: FC Heidenheim startet gegen Wuppertal
Die ersten Begegnungen der anstehenden Drittligaspielrunde wurden vom DFB nun fest terminiert. Für den Heidenheimer FC geht es am 25. Juli um 14 Uhr mit einem Heimspiel gegen den SV Wuppertal los. Gleich vier Tage später steht das erste Highlightspiel an: Am 29. Juli um 19 Uhr muss sich der FC auswärts im Gazi-Stadion auf der Waldau gegen den VfB Stuttgart weiter
  • 132 Leser

Fumey verstärkt die Giants

Basketball: Neuer Spieler
Eine erneute Spielerverpflichtung melden die Giants Nördlingen. Mit dem deutschen Forward Benjamin Fumey haben die Rieser einen aktuellen A2-Nationalspieler. weiter

Zweiter Anlauf zur Meisterschaft

Kreismehrkampfmeisterschaft
Die Kreismehrkampfmeisterschaften der Schüler- und Schülerinnen D im Dreikampf werden am Freitag, den 17. Juli, im Stadion Berufsschulzentrum in Schwäbisch Gmünd nachgeholt. weiter

Ersatzteiltausch hilft dem Gegner

Die nächsten vier Siegerteams beim Fair-Play-Gewinnspiel der GMÜNDER TAGESPOST stehen fest
Weil in ihren Vereinen faires Verhalten vor geht, werden bei der Aktion unserer Zeitung Teams mit Trainingsanzügen für ihr vorbildliches Verhalten belohnt. In der zweiten Runde kommen die Gewinner aus Hofen, Ellwangen, Heubach und Wetzgau. weiter

Abwechslung pur

Sportwochenende in der neuen Mehrzweckhalle in Lorch
Nach der Einweihung im Herbst 2008 folgt nun die echte sportliche Bewährungsprobe für die neue Mehrzweckhalle auf dem Lorcher Schul- und Sportcampus Schäfersfeld. Viele Vereine zeigen beim Sportwochenende ihr Können. weiter

Aufstieg gesichert

Jazz- und Moderndance: Gainsboros holen sich die Goldmedaille
Bei dem dramatischen, aber siegreichen Finalwettkampf sicherten sich die Gainsboro Dancers aus Schwäbisch Gmünd den Oberligaaufstieg im Jazz- und Modern-Dance. weiter

Anpfiff um fünf

Korrektur der Anspielzeit
Leider hat sich in unserer gestrigen Ausgabe der Fehlerteufel eingeschlichen. In der Vorbereitung auf die kommende Oberligasaison spielt der 1. FC Normannia Gmünd morgen in Bettringen. Der Anstoß gegen den Bezirksligisten erfolgt nicht wie gemeldet um 15.30 Uhr, sondern erst um 17 Uhr auf dem Sportplatz an der Uhlandschule. weiter
  • 251 Leser

Handball, Fußball und mehr

Handballcamp des TSB Gmünd
Auch dieses Jahr gibt es wieder ein Handballcamp des TSB Gmünd, bei dem sich alles um den Handball dreht. Los gehts direkt am ersten Ferientag (30. Juli). weiter

Mit 37 Stunden zum Rekord

Der TSV Mutlangen muss für den Guinessbucheintrag eine Stunde länger spielen
Um mit dem „Längsten Fußballspiel der Welt“ ins Guinessbuch der Rekorde zu kommen, muss der TSV Mutlangen noch 60 Minuten draufpacken. Mit einer 37 Stunden langen Partie können sie den Rekord knacken. weiter
  • 127 Leser

Holpriges Abenteuer in der Türkei

Zehn Männer machen sich mit ihren Mountainbikes auf den Weg nach Lykien an der türkischen Mittelmeerküste
Wenn in den Alpen noch – oder schon wieder – der Schnee das Mountainbiken für die meisten Biker unmöglich macht, fängt in Lykien an der türkischen Mittelmeerküste die Saison erst richtig an. Ob aufgrund der knackigen Höhenmeter und zu bezwingenden Kilometern oder des Landes an sich mit unberührten, urwüchsigen Landschaften mit der reichhaltigen weiter
  • 164 Leser

Kleine Sportler groß dabei

Die AOK-Bambiniläufe sorgen beim Albmarathon im Herbst für großen Andrang
Die AOK-Bambiniläufe der DJK Schwäbisch Gmünd sorgen beim Albmarathon im nächsten Herbst erneut für Leben in der Gmünder Innenstadt. Nicht nur Bewegung, sondern auch viel Spaß erwartet die Teilnehmer am 24. Oktober in Gmünd. weiter

Überregional (94)

'Endeavour' zum Dritten . . .

Neuer Versuch, die Raumfähre zur Raumstation zu schicken
Im dritten Anlauf soll die US-Raumfähre 'Endeavour' starten können. Die US-Raumfahrtbehörde Nasa will sie am Sonntagmorgen um 1.39 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit zur Internationalen Raumstation ISS schicken. An Bord: Sieben Astronauten und Wissenschaftler. Zwei Starts auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral (Florida) im Juni waren abgesagt worden. weiter
  • 313 Leser

'Ich mach euch nicht den Söder'

Generationswechsel bei der bayerischen SPD - Pronold erhofft sich Aufbruchstimmung
Nach ihrer Serie von Wahlkatastrophen vollzieht die Bayern-SPD den Generationswechsel. Der 36 Jahre alte Florian Pronold übernimmt den SPD-Vorsitz von seinem amtsmüden Förderer Ludwig Stiegler. weiter
  • 390 Leser

'Schnipo' & Co. sind tabu

Stau, Hitze, Quengelkinder - Hunger. Manch Fahrer neigt da entnervt zum schnellen Boxenstopp mit Wurst und Fritten oder 'Schnipo' (Schnitzel mit Pommes) an der Raststätte. Das liegt später im Magen und die Stimmung ist noch mieser. Hier ein paar Tipps. Zum Knabbern: Gewaschenes Obst wie Apfel, Birne, Trauben, Bananen. Gemüse-Sticks aus Gurke, Möhre, weiter
  • 450 Leser

'Stoff soll den Körper umschmeicheln'

Giorgio Armani, der Meister der schlichten Eleganz, feiert heute seinen 75. Geburtstag
Von seiner Mutter hat er die Neigung zu schlichter Eleganz und gedeckten Farben: der italienische Modeschöpfer Giorgio Armani, der heute 75 wird. weiter
  • 381 Leser

87 000 Tote in Sichuan

Bei einem schweren Erdbeben im vergangenen Jahr kamen in China 87 000 Menschen ums Leben. Das Beben der Stärke 7,9 auf der Richterskala am 12. Mai brachte mehr als fünf Millionen Gebäude zum Einsturz. Die Sachschäden lagen nach Angaben des Schweizer Rückversicherers Swiss Re bei etwa 125 Milliarden Dollar (mehr als 80 Milliarden Euro). dpa weiter
  • 701 Leser

AUA-Übernahme durch Lufthansa droht zu scheitern

Deutsche Fluggesellschaft macht keine ausreichenden Zugeständnisse gegenüber der EU
Die Übernahme der angeschlagenen Austrian Airlines (AUA) durch Lufthansa steht vor dem Aus. Neue Zugeständnisse, die der Luftfahrtriese der EU-Kommission informell vorlegte, stießen bei den EU-Wettbewerbshütern auf scharfe Kritik. 'Wenn wir nicht in den nächsten Stunden anständige Maßnahmen von Lufthansa auf den Tisch bekommen, wird es unmöglich sein, weiter
  • 556 Leser

Auch in der Krise: Wenige bilden sich fort

Die Wirtschaftskrise schärft das Bewusstsein für die Wichtigkeit von Weiterbildung: Fast die Hälfte aller Arbeitnehmer hält einer Studie zufolge das Erlernen neuer Fähigkeiten heutzutage für bedeutsamer als in den zurückliegenden Boomzeiten. 'Es ist jedoch auffällig, dass zwischen Erkenntnis und Tun eine große Lücke liegt', sagte der Vorstand der Bundesagentur weiter
  • 611 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL TESTSPIELE SV Mörsch - Karlsruher SC 0:5 (0:3) SG Großaspach - 1899 Hoffenheim 1:0 (1:0) Red Bull Salzburg - FC Bayern0:0 TENNIS DAVIS CUP, Viertelfinale In Marbella: Spanien - Deutschland 1:1: Verdasco-Beck(Stuttgart)6:0,3:6,6:7 (4:7), 6:2, 6:1, Robredo-Kohlschreiber (Augsburg) 3:6, 4:6, 4:6. In Tel Aviv: Israel - Russland 2:0: Levy - Andrejew weiter
  • 374 Leser

Ausgetüftelte Kellertechnik

Weingärtner des Collegium Wirtemberg setzen auf den Genussbereich
Aromaextrakte und das Inhalts-Bouquet der Trauben zählen für Martin Kurrle, wenn es und die Qualität des Weines geht. Für den Chef des Collegium Wirtemberg muss die Kellertechnik dieser Überzeugung dienen. weiter
  • 673 Leser

Bevölkerung explodiert

Mit jeder Minute gibt es 156 Menschen mehr auf der Welt
Laut Schätzung der Vereinten Nationen wird es 2012 mehr als 7 Milliarden Menschen auf der Erde geben. Die genauen Zahlen gab das Statistische Bundesamt mit Blick auf den heutigen Weltbevölkerungstag bekannt. weiter
  • 410 Leser

Bundesrat stimmt Verschärfung des Waffenrechts zu

Als Reaktion auf den Amoklauf von Winnenden wird das deutsche Waffenrecht verschärft. Der Bundesrat stimmte am Freitag in Berlin einer Novelle zu, die unter anderem verdachtsunabhängige Kontrollen und höhere Strafen beim Verstoß gegen Aufbewahrungsvorschriften vorsieht. Das Mindestalter von Sportschützen großkalibriger Waffen soll von 14 auf 18 Jahre weiter
  • 312 Leser

Bundesrat stimmt weiteren Gesetzen zu

Alle Versicherten können ihre Krankenversicherungsbeiträge ab 2010 komplett steuerlich absetzen. Der Höchstbetrag für die Absetzbarkeit aller Vorsorgeaufwendungen wird erhöht. 200 000 Kinder aus Hartz-IV-Familien erhalten bis zum Abitur jedes Schuljahres 100 Euro für Schulsachen. Bisher konnten Schüler das Geld nur bis zur zehnten Klasse beantragen. weiter
  • 345 Leser

Contador intern vorne

Italiener Nocentini trägt nun das Gelbe Trikot
Rinaldo Nocentini fuhr ins Gelbe Trikot, den Tagessieg holte sich Tour-Debütant Brice Feillu. Alberto Contador darf sich trotzdem als Sieger fühlen. weiter
  • 412 Leser

Drogenbande aufgeflogen

Verdeckte Ermittler nehmen Männer fest - 7,7 Kilo Kokain
Nach monatelangen verdeckten Ermittlungen ist Drogenfahndern aus Karlsruhe und Stuttgart ein Schlag gegen eine internationale Bande von Rauschgifthändlern gelungen. Es wurden rund 7,7 Kilogramm Kokain sichergestellt. Auf dem Drogenmarkt hätte das gestreckte Rauschgift für etwa 750 000 Euro verkauft werden können. Zwei bereits polizeibekannte Männer weiter
  • 240 Leser

Duell Vettel gegen Button vor Neuauflage

Acht WM-Rennen sind bislang in dieser Formel-1-Saison absolviert. Sechsmal hieß der Sieger Jenson Button (64 Punkte), zweimal Sebastian Vettel (39). Dieses Duell zwischen dem englischen Brawn-Piloten und dem deutschen Red-Bull-Überflieger, den einzigen Saisonsiegern, scheint sich auch auf dem Nürburgring fortzusetzen. Im äußerst kühlen Training zum weiter
  • 452 Leser

Ein mobiles Theaterlabor auf Schienen

Der 'Orient-Express' hat Theater in Bewegung gebracht. Vom Bühnenwaggon herab gab es Vorstellungen an elf Stationen in sechs Ländern. Manchmal stand der Zug auf abgelegenen Gleisen, erzählt Projektleiter Christian Holtzhauer, manchmal bestaunten ihn Touristen, die glaubten, es sei der echte 'Orient-Express', der einst auf der Route Paris-Istanbul verkehrte. weiter
  • 435 Leser

Eine Gardinenpredigt für die Banker

Finanzminister Steinbrück liest der Branche bei einem Auftritt in Frankfurt die Leviten
Der Umgang der Banker mit der Finanzkrise und deren Folgen stößt bei Bundesfinanzminister Peer Steinbrück auf Widerwillen. Das hat er Branchenvertretern jetzt unverblümt mitgeteilt. weiter
  • 719 Leser

Entscheidung über Porsche in zwei Wochen?

Eine Entscheidung über die Zukunft des hoch verschuldeten Sportwagenbauers Porsche fällt möglicherweise in knapp zwei Wochen. Der Vorstand der Stuttgarter Porsche Automobil Holding habe für den 23. Juli eine außerordentliche Aufsichtsratssitzung beantragt, sagte ein Unternehmenssprecher gestern in Stuttgart. Details wollte er nicht nennen. Auf der Tagesordnung weiter
  • 619 Leser

FC Bayern sucht weiter rechten Verteidiger

Auch nach Einkäufen in Höhe von rund 50 Millionen Euro ist die Shopping-Tour des FC Bayern München noch nicht zwingend zu Ende. 'Wir haben die Dinge gemacht, die aus unserer Sicht notwendig waren, um den Kader qualitativ zu verbessern. Dennoch halten wir noch Ausschau auf der Position des rechten Verteidigers', sagte Karl-Heinz Rummenigge. 'Wenn uns weiter
  • 331 Leser

FDP fordert Landesgeld für Sozialarbeit

Trotz der angespannten Haushaltslage werden die Forderungen nach Zuschüssen des Landes zur Schulsozialarbeit lauter. Neben dem Städtetag und dem Kommunalverband Jugend und Soziales plädieren auch die mitregierenden Liberalen für den Wiedereinstieg in die Förderung. FDP-Fraktionsvize Birgit Arnold sagte, die Schule müsse - auch wegen der steigenden Zahl weiter
  • 344 Leser

Fußbruch: WM ohne 'Stabi' Scherbarth

Stabhochspringer Tobias Scherbarth fällt für die Leichtathletik-WM vom 15. bis 23. August in Berlin aus. Der Leverkusener brach sich bei der Universiade in Belgrad den Fuß. Der 23-Jährige war noch am vergangenen Samstag in Ulm deutscher Vize-Meister geworden und erstmals für eine WM nominiert worden. 'Während des Anlaufens in der Qualifikation hat es weiter
  • 325 Leser

Gay schockt Kollegen mit 9,77 Sekunden

Dreifach-Weltmeister Tyson Gay und die Olympiazweite Kerron Stewart haben beim Golden-League-Sportfest der Leichtathleten eine Sprintshow der Extraklasse geboten. Fünf Wochen vor der WM in Berlin stürmten beide an die Spitze der Weltrangliste. Der Amerikaner Gay löste dabei in 9,77 Sekunden Dreifach-Olympiasieger Usain Bolt als Top-Sprinter ab, Stewart weiter
  • 367 Leser

Gut vorbereitet ist halb da

Ob per Flieger, Bus oder Auto: Auf der Fahrt in den Urlaub lauern allerlei fiese Widrigkeiten
Der ersehnte Urlaub braucht Vorbereitung, will man sicher und gesund ankommen: In Flieger und Auto lauern nicht nur fiese Erkältungen oder lebensgefährliche Thrombosen, sondern auch Krach wegen Stress. weiter
  • 386 Leser

Handwerk in Zahlen

129 300 Betriebe gab es Ende 2008 in Baden-Württemberg, 137 weniger als ein Jahr zuvor. Sie erwirtschafteten einen um 3,2 Prozent gesteigerten Umsatz von 69 Mrd. EUR. Die Zahl der Mitarbeiter sank um 0,4 Prozent (0,9 Prozent im Bund) auf 750 000. Die neuen Ausbildungsverträge gingen um 1,1 Prozent auf 23 400 zurück. Damit lernten 59 600 junge Menschen weiter
  • 1247 Leser

Handwerk sorgt für stabile Stimmung im Land

Dank Konjunktur-Programmen bleibt die Branche in der Spur - Kritik an Staatshilfen und an Schulpolitik
Jetzt in der Krise sieht sich das Handwerk als Hort der Stabilität. 'Wir verbessern die Lage und die Stimmung im Land', sagt Baden-Württembergs oberster Handwerker Joachim Möhrle voll Genugtuung. weiter
  • 620 Leser

Handyanruf 'höllisch teuer'

Im Urlaub sind weiter hohe Mobilfunk-Rechnungen möglich
Wer ein modernes Handy hat, muss vorsichtig sein: Vor allem das Surfen und Abrufen von Emails über Mobilfunk kann im Ausland zur Kostenfalle werden. Rechnungen von 1000 Euro sind keine Seltenheit. weiter
  • 671 Leser

Heroinersatz kostenlos für Abhängige

Ein neues Gesetz zur Heroinabgabe ist gestern vom Bundesrat beschlossen worden. Baden-Württemberg hat sich bei der Abstimmung enthalten. Kein Wunder. In der Landesregierung gab es unterschiedliche Meinungen zu dem Gesetz. Die Südwest-CDU, darunter auch Ministerpräsident Günther Oettinger, hatte die Übertragung eines Karlsruher Modellprojekts auf das weiter
  • 388 Leser

Ikea ist reif fürs Museum

Schwedischer Möbelriese verkauft sich auch als Kulturgut
Ikea ist mehr als ein Möbelkonzern - das findet zumindest Ikea selbst und sponsert daher eine Ausstellung in der Stockholmer Kunsthalle. Ein Streifzug durch die Geschichte der Billis, Tores und Köttbullar. weiter
  • 416 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Berlusconi bleibt Berlusconi

Silvio Berlusconi hat dieses Mal auf keinem Familienfoto des G-8-Gipfels in LAquila eine Hand mit ausgestrecktem Zeige- und Mittelfinger als Zeichen des Gehörnten über den Kopf eines anderen Regierungschefs gehalten. Und er spielte auch nicht am Tagungsort mit Angela Merkel verstecken, wie in Triest, als er unvermutet doch noch hinter einer Säule auftauchte. weiter
  • 403 Leser

Infineon will Schulden loswerden

Der Chiphersteller Infineon will sich mit einer kräftigen Kapitalerhöhung von seinen drückenden Schulden befreien. Wie das Unternehmen mitteilte, sollen bis zu 337 Mio. Aktien zu einem Bezugspreis von je 2,15 EUR ausgegeben werden. Dadurch würden dem Konzern, den Schulden von etwa 700 Mio. EUR belasten, bis zu 725 Mio. EUR zufließen. Einer der Hauptabnehmer weiter
  • 580 Leser

Intendanten suchen Intendanten

Wer folgt 2011 auf Albrecht Puhlmann als Chef der Staatsoper? Die brüskierten Stuttgarter Intendantenkollegen machen sich selbst auf die Suche. weiter
  • 390 Leser

Irrfahrt mit Teddy und Tiger

'Orient-Express' im Stuttgarter Hafen beginnt mit '80 Tage, 80 Nächte'
Nach gut 2000 Kilometern ist der 'Orient Express' in Stuttgart pünktlich angekommen. Das Festival im Hafen zeigt nun Waggontheater aus halb Europa: zunächst ein Balkan-Abenteuer mit Teddy und Tiger. weiter
  • 400 Leser

Kohlschreiber trotzt der Hitze

Beck verliert - 1:1 gegen Spanien
Dank Philipp Kohlschreiber darf das deutsche Davis-Cup-Team von einem Überraschungs-Coup träumen. Im Viertelfinale bei Titelverteidiger Spanien hatte zuvor Andreas Beck (Stuttgart) sein Einzel verloren. weiter
  • 327 Leser

KOMMENTAR · AUSBILDUNG: Lücke mit zwei Seiten

Das Handwerk ist personalintensiv. So nennen das die Fachleute. Der Handwerksmeister sagt es anders: Ich brauche viele und gute Mitarbeiter. Deshalb bildet die Branche rekordverdächtig aus: Neun Prozent des Handwerkspersonals in Baden-Württemberg sind Azubis. Nach einem leichten Rückgang 2008 könnte in diesem Jahr das Minus noch größer werden. Die Alarmrufe weiter
  • 345 Leser

KOMMENTAR · ENTWICKLUNGSHILFE: Auf unsicherem Boden

Dem bei entsprechenden Gelegenheiten stets eher skeptischen Generaldirektor der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen, Jacques Diouf, kam nur Lob für den Willen über die Lippen, die wachsende Zahl an Unterernährten endlich wirksam zu bekämpfen. Seit Jahren bettelt der Senegalese um mehr Gelder für Entwicklungshilfe. Effektive weiter
  • 396 Leser

Kugelrunde Limousinen für die Minister

Minister präsentieren sich in ihren Dienstwagen künftig wie Goldfische in der Glaskugel - das sieht zumindest einer der Entwürfe für die Regierungslimousine des Jahres 2029 vor, die Studenten aus Pforzheim gestern in Berlin präsentierten. 'Tolle Idee', kommentierte Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD), nachdem er sich von den Vorteilen des weiter
  • 434 Leser

Kündigung wegen ein paar Maultaschen

Prozess um Altenpflegerin aus Konstanz
Weil sie an ihrem Arbeitsplatz Maultaschen eingesteckt hat, ist einer Altenpflegerin aus Konstanz gekündigt worden. Sie zog vor das Arbeitsgericht. weiter
  • 306 Leser

Köln vor dem BBL-Aus

Gießen bleibt erstklassig - Bremerhaven hofft
Basketball-Bundesligist Köln 99ers droht nach einer jahrelangen finanziellen Achterbahnfahrt das endgültige Aus. Der deutsche Meister von 2006 stellte gestern beim Amtsgericht Köln Insolvenzantrag. Die Gesellschafter der 99ers 'hatten zuvor offenbar beschlossen, dass der Etat von lediglich 1,2 Millionen Euro den Ansprüchen an einen Erstliga-Standort weiter
  • 353 Leser

LAND UND LEUTE

Regionales als Chance Münsingen. 'Herausforderungen und Chancen der Regionalvermarktung' - das war Thema der Fachtagung des Landesbauernverbandes auf dem Fladhof oberhalb von Buttenhausen (Kreis Reutlingen). Der Trend: Qualität aus der Region ist bei den Verbrauchern gefragt. Für die Bäcker, Brauer, Landwirte ist es eine Chance, sich über Nischenprodukte weiter
  • 386 Leser

Lauter frisch gebackene Intrigen

Neuer SWR-Mehrteiler: Konkurrenz zwischen Bäcker und Grossisten
Inzwischen ist alles im Kasten. Fünf Wochen produzierten Absolventen der Filmhochschule Ludwigsburg den SWR-Mehrteiler 'Laible und Frisch'. Er soll sich in die Reihe der schwäbischen Klassiker einfügen. weiter
  • 401 Leser

LEITARTIKEL · TRADITIONSPFLEGE: Fest vereint und unbefangen

Jetzt tanzen und marschieren sie wieder, stecken in Trachten oder Rüstungen, stechen zu Wasser, duellieren sich an Land. Im Südwesten ist die Hoch-Zeit der Traditionsfeste angebrochen, die dauert bis in den späten Herbst, wenn sich die Küchen und Keller erntefrisch füllen. Uracher Schäferlauf, Bietigheimer Pferdemarkt, Frankenfest in Crailsheim, Blutritt weiter
  • 412 Leser

Leute im Blick

Queen Elizabeth II. Eine Einladung zur Gartenparty der Queen ist eigentlich eine große Ehre - ein Unbekannter hat das jedoch als Gelegenheit genommen, königliches Besteck und Geschirr zu stehlen. Der Dieb hatte sich ans Werk gemacht, nachdem Königin Elizabeth II. (83) einigen Gästen bei einem heftigen Wolkenbruch Unterschlupf in ihrem exklusiven Zelt weiter
  • 444 Leser

Lösung für Rennstrecke in Sicht

. Zwei Tage vor dem Krisentreffen zur Rettung des Formel-1-Rennens auf dem Hockenheimring haben die Streckenbetreiber erneut eine Finanzspritze vom Land gefordert. 'Das Thema Formel 1 am Hockenheimring ist nur finanziell zu lösen. Wir erwarten, dass das Land noch einen substanziellen Beitrag leistet, der uns erlaubt, den Sack zuzumachen', sagte Ring-Geschäftsführer weiter
  • 420 Leser

MAN weitet Kurzarbeit massiv aus

Der Lastwagenhersteller MAN weitet die Kurzarbeit massiv aus. Rund 17 400 der 20 000 Mitarbeiter der MAN Nutzfahrzeuge AG in Deutschland müssen im zweiten Halbjahr zwischen 8 und 14 Wochen Wochen zu Hause bleiben, sagte Personalchef Dietmar Klein. Entlassungen seien aber ausgeschlossen. MAN werde Kurzarbeit im Notfall 24 Monate lang durchhalten, betonte weiter
  • 689 Leser

Mehr Lehrer für Doppelabitur 2012

Land will Deputate zu Gunsten der Gymnasien umschichten
Zur besseren Bewältigung des doppelten Abiturjahrgangs 2012 will das Land befristet Deputatsstellen von den Grund- und Hauptschulen auf die 380 Gymnasien umschichten. Das betrifft im Schuljahr 2010/11 rund 70 Lehrerstellen und im Abiturjahr 2011/12 rund 115 Deputate. Das führt wegen der unterschiedlichen Besoldung zu Mehrkosten von 2,5 Millionen Euro. weiter
  • 333 Leser

Merkel: Vattenfall ist in der Pflicht

Bundeskanzlerin stellt Krümmel-Betreiber Bedingungen
Nach der Panne im Atomkraftwerk Krümmel stellt Kanzlerin Angela Merkel (CDU) Bedingungen für ein Wiederanfahren des Reaktors. Merkel forderte vom Betreiber Vattenfall, die technischen Schwierigkeiten zu beheben und alle rechtlichen Anforderungen umzusetzen. 'Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, kann der Meiler in Krümmel ans Netz gehen', sagte Vize-Regierungssprecher weiter
  • 328 Leser

Michael Ballack bleibt Joachim Löws wichtigster Spieler

Der Fußball-Bundestrainer will seinen 2010 auslaufenden Vertrag verlängern, wenn es mit der WM-Qualifikation klappt
Michael Ballack bleibt die zentrale Leitfigur in den Planungen von Joachim Löw für die bevorstehende WM-Saison. Trotz der Differenzen im zurückliegenden Spieljahr setzt der Bundestrainer im Qualifikations-Endspurt und auch bei der angestrebten WM in Südafrika weiter voll auf den 32-Jährigen, der nur noch acht Einsätze von seinem 100. Länderspiel entfernt weiter
  • 352 Leser

Milliarden für ärmste Bauern

Kurswechsel bei Entwicklungshilfe: Landwirte vor Ort werden gestärkt
Die Industriestaaten haben eine Kehrtwende in der Entwicklungspolitik eingeleitet. Hilfe zur Selbsthilfe für Landwirte vor Ort lautet das Motto. weiter
  • 363 Leser

NA SOWAS . . .

Unfreiwillig ins Bild gesetzt hat sich ein Exhibitionist in Ratingen bei Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen). Er entblößte sich gleich zweimal vor einer 40-jährigen Reiterin. Die aber zückte ein Fotohandy und hatte den 26-jährige Mann schneller fotografiert, als er weglaufen konnte. Auch seinen Firmenwagen konnte man auf dem Foto erkennen, so dass die weiter
  • 395 Leser

Neue Affäre in Crailsheim

Gestohlene Pistolen sollten nicht vernichtet, sondern verkauft werden
Nach dem Diebstahl von Pistolen aus dem Ordnungsamt und dem Rücktritt des Oberbürgermeisters stolpert Crailsheim in eine neue Affäre: Abgegebene Waffen sollten nicht vernichtet, sondern verkauft werden. weiter
  • 425 Leser

Neue Hoffnung im Kampf um eine geänderte Trasse der Rheintalbahn

Ministerpräsident Oettinger und Bundesverkehrsminister einigen sich auf Projektbeirat: Anliegen der Anwohner ernst nehmen
Die Landesregierung setzt nun auch eigenes Geld für einen menschenverträglicheren Ausbau der Rheintalbahn ein. Ministerpräsident Oettinger und Bundesverkehrsminister Tiefensee vereinbarten gestern in Berlin gegenseitige Zugeständnisse. Zunächst haben sich Land und Bund darauf geeinigt, dass für die Trassenführung der Rheintalbahn unterschiedliche Varianten weiter
  • 378 Leser

NOTIZEN

'Achter' wieder auf Kurs Rudern: Der Deutschland-Achter hat sich nach dem Schiffbruch von Peking mit einer eindrucksvollen Vorstellung auf der internationalen Bühne zurückgemeldet. Das neuformierte Flaggschiff des Deutschen Ruderverbandes (DRV) zog mit einem souveränen Vorlaufsieg beim Weltcup-Finale in Luzern in den morgigen Endlauf ein. Der DRV löste weiter
  • 427 Leser

NOTIZEN

Brand in Pflegeheim Freiburg. Ohne Verletzte ist ein Brand in einem mehrstöckigen Freiburger Pflegeheim ausgegangen. Nach Angaben der Polizei mussten zahlreiche alte und pflegebedürftige Menschen ihre Zimmer wegen des Rauchs verlassen. Sie kamen in anderen Gebäudeteilen unter. Das Feuer war im Zimmer eines Gehbehinderten ausgebrochen. Die Brandursache weiter
  • 359 Leser

NOTIZEN

Quelle erhält Massekredit Nach tagelangen Beratungen haben die Banken grünes Licht für den Massekredit an den insolventen Versandhändler Quelle gegeben. Das Unternehmen teilte in Fürth mit, dass alle Verträge zum Massekredit und zum Factoring-Programm gestern Nachmittag von den beteiligten Parteien unterzeichnet worden seien. Der Massekredit soll die weiter
  • 671 Leser

NOTIZEN

Lehrer ohne Schuld Der 55-jährige Lehrer dreier Berufsschüler, die in der Türkei vergifteten Alkohol getrunken hatten, hat laut Staatsanwaltschaft Lübeck (Schleswig-Holstein) keine Schuld an deren Tod. Ihm seien weder unterlassene Hilfeleistung noch fahrlässige Tötung vorzuwerfen. Er habe nicht gewusst, dass die Schüler mit Methanol versetzten Alkohol weiter
  • 430 Leser

NOTIZEN

Würth-Preis für Trojanow Der mit 25 000 Euro dotierte Würth-Preis für Europäische Literatur 2010 geht an den deutsch-bulgarischen Schriftsteller Ilija Trojanow. Mit der Auszeichnung werden Trojanows Leitungen als 'poetischer Chronist der großen Exil- und Migrationsphänomene der Moderne' gewürdigt, teilte die Jury gestern mit. Der 43-Jährige vermittele weiter
  • 376 Leser

NOTIZEN

Merkel nimmt Anteil Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat dem ägyptischen Präsidenten Husni Mubarak ihre Anteilnahme zur Ermordung einer Ägypterin in Dresden ausgesprochen. Merkel habe bei dem Treffen mit Mubarak am Vortag am Rande des G-8-Gipfels ihre Empörung geäußert. Auch Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) äußerte sich 'persönlich tief weiter
  • 392 Leser

Nur in der EU wurden die Gesprächskosten gesenkt

Urlauber sollten wissen: Nur in den 27 Mitgliedstaaten der EU sind die Tarife seit 1. Juli diesen Jahres gedeckelt. Überall anders in der Welt kann es empfindlich teurer sein. Wer EU-weit 'simst', also Kurznachrichten verschickt, muss pro SMS nur noch maximal 11 Cent zahlen (ohne Mehrwertsteuer). Ein Telefonat darf nur noch bis zu 43 Cent pro Minute weiter
  • 656 Leser

OB-Wahl in Bruchsal und Giengen

Bernd Dolls Nachfolger gesucht - Herausforderer für Clemens Stahl
In Bruchsal und Giengen werden am Sonntag die Rathauschefs gewählt. In beiden Städten gilt der Ausgang der Abstimmung als offen. weiter
  • 426 Leser

Obama als Hoffnungsträger des Vatikan

Bei den Themen Wirtschaftskrise und Nahost ziehen Papst und US-Präsident an einem Strang
Unmittelbar nach dem G-8-Gipfel empfing Papst Benedikt XVI. im Vatikan US-Präsident Barack Obama. Von den Spannungen im Vorfeld des Treffens war nichts mehr zu spüren - die Gemeinsamkeit überwog. weiter
  • 397 Leser

Phelps mit Wunsch-Weltrekord

US-Titelkämpfe: 100 Meter Schmetterling in 50,22 Sekunden
Michael Phelps hat bei den US-Meisterschaften in Indianapolis für den zweiten Schwimm-Weltrekord gesorgt. Der 14-fache Olympiasieger gewann die 100 Meter Schmetterling in 50,22 Sekunden und verbesserte somit die vier Jahre alte Bestmarke seines Landmannes Ian Crocker um 18 Hundertstelsekunden. Damit hält Phelps jetzt fünf Einzelstrecken-Weltrekorde. weiter
  • 321 Leser

Polizeichef schließt Mord an Jackson nicht aus

Immer mehr Einzelheiten über Medikamentenkonsum des 'King of Pop'
Der Polizeichef von Los Angeles, William Bratton, schließt nicht aus, dass Michael Jackson einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist. Die Polizei müsse das Ergebnis der Autopsie abwarten, dann lasse sich mehr darüber sagen, 'ob wir es mit einem Tötungsdelikt zu tun haben oder mit einer versehentlichen Überdosis'. Die Staatsanwaltschaft untersucht Jacksons weiter
  • 409 Leser

Programm und Tickets

Bis zum 19. Juli sind im Stuttgarter Hafen im 'Orient Express' die verschiedenen Produktionen zu sehen; die fremdsprachigen Stücke werden deutsch übertitelt. Programm-Infos stehen unter www.staatstheater. stuttgart.de/orientexpress Karten: 0711/20 20 90 weiter
  • 503 Leser

RANDNOTIZ: Halteschlaufe und Lederhose

Ryanair-Chef Michael O'Leary ist ein echter Spaßvogel. Das sieht man nicht nur den Fotos von ihm an, auf denen er Flugzeugmodelle knutscht, sich freiwillig in Triebwerke legt und feixend bayerische Tracht trägt. Auch seine Einspar-Ideen haben es in sich. Noch ist die knitze Idee mit der Toilettengebühr für Fluggäste nicht verdaut, kommt der Ire schon weiter
  • 768 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 58)

Es müsste ein Wort geben für diesen tiefen, von Herzen kommenden Laut, den Hunde von sich gaben. Wäre Gigi eine Katze, hätte Bruno ihn als Schnurren bezeichnet, doch Hunde schnurrten nicht. Es war auch kein Knurren, das ja der Wortbedeutung nach bedrohlich wirkte. Gigi schüttelte seinen Kopf frei, richtete sich auf und legte seine Pfoten auf die Schultern weiter
  • 366 Leser

Seuche, Pest, Schweinegrippe

BMW und die unerwarteten Turbulenzen in einem schwierigen Formel-1-Jahr
Der selbsternannte Titelfavorit BMW-Sauber kommt in diesem Formel-1-Jahr einfach nicht in die Gänge. Auf dem Nürburgring soll es beim Großen Preis von Deutschland endlich aufwärts gehen. weiter
  • 295 Leser

Staat stützt Versicherer von Krediten

. Der Staat spannt einen weiteren Rettungsschirm für Unternehmen gegen die Krise: Die für Zulieferbetriebe wichtigen Kreditversicherungen sollen mit Milliarden-Bürgschaften des Staates gestützt werden. Das entschied der Lenkungsausschuss des Bundes für den Wirtschaftsfonds, teilte das Bundeswirtschaftsministerium mit. Mit der Auffanglösung wird auf weiter
  • 642 Leser

Stadthallen fürs Doppelabi

Kabinett berät Strategie für 2012
Die Landesregierung will vorsorgen, damit das doppelte Abitur 2012 gut über die Bühne geht. Unter anderem mit Deputatsumschichtungen. weiter
  • 423 Leser

Steinadler auf dem OP-Tisch

Flügel gebrochen: Mössinger Experten päppeln das verletzte Tier auf
Ein Ausflug mit bösen Folgen: In Stühlingen (Kreis Waldshut) kollidierte ein junger Steinadler mit einer Stromleitung. In Mössingen wird er aufgepäppelt. weiter
  • 413 Leser

Stierhatz kostet Menschenleben

Junger Spanier in Pamplona aufgespießt und tödlich verletzt
Bei der Stierhatz im nordspanischen Pamplona ist gestern erstmals seit sechs Jahren ein Teilnehmer ums Leben gekommen. Der 27-Jährige aus der Nähe Madrids wurde von einem der Tiere so aufgespießt, dass eines der Hörner seine Halsschlagader durchtrennte und sich bis in die Lunge durchbohrte. Der Tote geht auf das Konto eines braunen Stieres namens 'Cappuccino', weiter
  • 344 Leser

Streit wegen Steinbrück

Länder beschließen Rentengarantie - Finanzminister übt Kritik
Die Rentengarantie hat gestern den Bundesrat passiert, aber sie sorgt weiter für Diskussion. Denn Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) distanzierte sich in Medien von ihr. Parteikollegen sind empört. weiter
  • 364 Leser

Stuttgart braucht Geld

Steuer für Zweitwohnsitz vorgesehen
Stuttgart will Tübingens Beispiel folgen und eine Zweitwohnungssteuer einführen. 'Wir wollen die Menschen, die unsere städtische Infrastruktur nutzen, zur Mitverantwortung ziehen', sagte ein Rathaussprecher. Wegen einbrechender Steuereinnahmen will die Landeshauptstadt ein Sparpaket schnüren. In der Universitätsstadt Tübingen zahlen etwa Studenten, weiter
  • 410 Leser

Stächele: Trotz Steuerminus keine neuen Schulden

Allein im kommenden Jahr sind Ausgaben in Höhe von fast drei Milliarden Euro nicht gedeckt
Das Land will sparen, um trotz des drastischen Rückgangs der Steuereinnahmen neue Schulden zu vermeiden. Finanzminister Willi Stächele (CDU) teilte mit, im Juni habe das Land 9,3 Prozent weniger Steuern eingenommen als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Das Aufkommen der Lohnsteuer sei infolge der Kurzarbeit und wachsender Arbeitslosigkeit um 7,4 Prozent weiter
  • 308 Leser

Tausende Lehrstellen unbesetzt

Im baden-württembergischen Handwerk sind aktuell rund sieben Prozent weniger Ausbildungsverträge abgeschlossen als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Landespräsident Joachim Möhrle ist aber noch zuversichtlich, dass sich das Minus bis zum Beginn des Ausbildungsjahres im September deutlich verringern wird. Die unsichere Wirtschaftslage lasse viele weiter
  • 302 Leser

TIPPS FÜR ELTERN

Für Kinder kann eine längere Reise sehr belastend sein. Aber die Eltern können es ihnen leichter machen. Planung: Kinder sollten schon an der Planung teilnehmen. Das beginnt bei der Wahl des Ziels. Gemeinsam den Reisekatalog zu lesen gibt das Gefühl, eingebunden zu sein. Gleiches gilt für die Routenwahl. Kinder finden die Fahrt spannender, wenn sie weiter
  • 326 Leser

Top-Adresse unter den Winzergenossenschaften

Das Collegium Wirtemberg Weingärtner Rotenberg & Uhlbach eG entstand 2007 durch die Fusion der beiden Weingärtnergenossenschaften Rotenberg und Uhlbach. Auf Fläche von 125 Hektar werden rund 900 000 Liter Wein erzeugt. Mit 8 Mitarbeitern setzte das Collegium zuletzt 5,2 Mio. EUR um. Experten zählen es zu den Spitzenadressen unter den Winzergenossenschaften weiter
  • 588 Leser

Trümmerkunst für die Opernbühne

Der deutsche Bildhauer Anselm Kiefer hat in Paris eine 'Installation mit Musik' gestaltet
Er hat das Bühnenbild und die Gewänder entworfen, den Text ausgewählt: Der deutsche Künstler Anselm Kiefer ist in Paris unter die Opern-Macher gegangen. 'Am Anfang' stieß auf ein sehr unterschiedliches Echo. weiter
  • 347 Leser

Unsicherheiten lassen Dax zurückgehen

Frankfurt. Der im Frühling aufgekommene Konjunkturoptimismus ist inzwischen wieder weitgehend verflogen. Nicht nur die Aktienmärkte gaben zuletzt einen nicht unerheblichen Teil des zwischen Mitte März und Anfang Juni gewonnenen Terrains wieder ab. Auch die Rohstoffnotierungen spiegeln die Untersicherheiten über den Aufschwung wider. So fiel der Preis weiter
  • 607 Leser

Uraltes Rheinschiff gefunden

Ein uraltes Rheinschiff ist bei Deichbauarbeiten im Norden Düsseldorfs aufgetaucht. Nach bisherigen Erkenntnissen der Archäologen ist es das Wrack eines großen Plattbodenschiffs, das nach der Zerstörung der Festung Kaiserswerth 1702 gesunken ist, teilte die Stadt gestern mit. Die Fachleute gehen nach jetzigem Stand der Ausgrabung von einer 'guten bis weiter
  • 376 Leser

VfB scheut das Risiko Demba Ba

Sportdirektor Horst Heldt: Huntelaars Wechsel noch nicht sicher
Das Stürmer-Thema Demba Ba hat sich für Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart erledigt. Stattdessen gilt nun die Konzentration mehr denn je der Verpflichtung Klaas-Jan Huntelaars von Real Madrid. weiter
  • 430 Leser

Visitenkarten nicht ungelesen einstecken

. Bei beruflichen Begegnungen gehört der Austausch von Visitenkarten zum guten Ton. Um den Geschäftspartner nicht gleich zu verärgern, sollte man mit diesem Ritual sorgfältig umgehen. 'Wichtig ist, dass man die Karte nicht einfach wegsteckt, sondern sie einen Moment lang aufmerksam durchliest', sagt Christina Tabernig, Kommunikationstrainerin aus Tutzing weiter
  • 437 Leser

Weltbevölkerungstag

Am 11. Juli 1987 überschritt die Weltbevölkerung nach Berechnungen der Vereinten Nationen die Zahl von fünf Milliarden Menschen. Um auf die damit verbundenen Probleme aufmerksam zu machen, erklärte das UN-Entwicklungsprogramm im Jahr 1989 erstmals den 11. Juli zum Internationalen Weltbevölkerungstag. In diesem Jahr ist das zentrale Thema, die Bildungschancen weiter
  • 337 Leser

Weltverband kontert

Die Verbände streiten im Fall Pechstein weiter
Der Eislauf-Weltverband Isu hat im Fall Claudia Pechstein die jüngsten Vorwürfe der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) zurückgewiesen. DESG-Rechtsbeistand Marius Breucker hatte in einer Pressekonferenz in München neben den bekannten Vorwürfen auch einen neuen Aspekt im Fall Pechstein hervorgebracht: 'In den Isu-Statuten steht, dass ein erhöhter weiter
  • 296 Leser

Weniger Fluggäste in Frankfurt

Zahl der Passagiere geht aber nicht mehr so stark zurück
Die Wirtschaftskrise hat auch am größten deutschen Flughafen in Frankfurt am Main im ersten Halbjahr tiefe Spuren hinterlassen. Die Zahl der Passagiere sank um 8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 24,2 Millionen, bei der Luftfracht lag das Minus sogar bei 21,5 Prozent. Das Luftpostaufkommen ging um 12,3 Prozent zurück, wie die Betreibergesellschaft weiter
  • 551 Leser

Wieder Beben in China

Schwere Schäden und viele Opfer
Eine Tote, hunderte Verletzte und tausende zerstörte Gebäude: Ein Erdbeben der Stärke 6,0 hat am Donnerstagabend die Provinz Yunnan im Südwesten Chinas erschüttert. Wie die staatliche Agentur Xinhua gestern berichtete, kam dabei eine Frau ums Leben, mehr als 300 Menschen wurden verletzt, 30 davon schwer. Der Erdstoß zerstörte über 18 000 Häuser, etwa weiter
  • 428 Leser

Wohl keine Stehplätze im Flugzeug

Der US-Flugzeugbauer Boeing plant derzeit keine Stehplätze in Flugzeugen. 'Wir erwägen keine stehende Unterbringung von Fluggästen', sagte Boeing-Sprecher Andrew Davis der 'Neue Ruhr/Neue Rhein Zeitung'. Dies sei derzeit kein Thema, weder in Gesprächen mit Ryanair noch mit einer anderen Fluglinie. Ein Sprecher des irischen Billigfliegers Ryanair hatte weiter
  • 530 Leser

Äpfel gegen die Birnenfigur

Die EU will mit Tonnen von Obst Schüler leichter machen. Bund und Länder streiten über die Finanzierung des Vorhabens. weiter
  • 358 Leser

Leserbeiträge (1)

Kritik der Politik ist purer Populismus

Zu „Banken unter Druck - Kreditklemme“:Die Finanzminister der Europäischen Union haben sich auf Regeln zur Kreditvergabe verständigt. Die Banken sind gehalten, höhere Anforderungen zur Bewertung der Kreditwürdigkeit von Kunden anzuwenden. Die Banken sollen künftig mehr Spielraum bei der Risikobeurteilung von Kreditnehmern haben. Daraus leitet weiter
  • 2
  • 549 Leser