Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 15. Juli 2009

anzeigen

Regional (73)

Zur Person

Ohne Schulleitung

Mutlangen. Konrektor Bernd Schlecker von der Verbandshauptschule Mutlangen wird heute zum Schulleiter der Uhlandschule in Bettringen bestellt. Das hat er am Dienstagabend bei der Sitzung der Versammlung des Gemeindeverwaltungsverbands bekannt gegeben. Er werde die Verbandshauptschule Mutlangen zum Schuljahresende verlassen. Da Rektor Helmut Reubold weiter
  • 5

Vernissage in der Unikom-Galerie

Schwäbisch Gmünd. Die Stipendiaten der Eduard-Dietenberger-Stiftung, Jessica Eitel und Toni Mehlin, laden zur Abschlussausstellung am Donnerstag, 16. Juli, in die Unikom-Galerie im Universitätspark ein. Beginn ist um 19 Uhr. Öffnungszeiten: Fr, Sa, So, 17. bis 19. Juli: 15 bis 20 Uhr; Sa, So, 25. und 26. Juli: 15 bis 20 Uhr. weiter
  • 173 Leser

Konzert im Bürgerhaus

Lorch. Die Lorcher Musikschule veranstaltet ein Schülerkonzert der Blockflöten- und Klavierklassen. Dieses findet am kommenden Donnerstag, 16. Juli, im Großen Saal des Lorcher Bürgerhauses statt. Beginn ist um 16.30 Uhr. Der Eintritt zum Konzert ist frei. weiter
  • 197 Leser

Sprengstoff selbst gemixt

Urbach. Inzwischen ist klar, wie es dazu kam, dass am Wochenende einem 15-Jährigen fünf Finger zum Teil ganz abgerissen worden (wir berichteten). Spaziergängerinnen hatten den Jungen gefunden, ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Klinik. Die bisherigen Ermittlungen der Kripo haben ergeben, dass der 15-jährige mit einem gleichaltrigen Freund weiter

Kindergarten wird teurer

Gemeinderat Heubach
Die Heubacher Kindergärten werden teurer. Das beschloss der Gemeinderat und folgte damit einer Empfehlung der Verwaltung. weiter

Ferien in Eschach

Eschach. Vom Sommercamp über eine Märchenstunde bis hin zum Wasserräderbauen reichen die Angebote des Eschacher Sommerferienprogramms. Interessierte bekommen im Rathaus das Programmheft und melden sich dort auch an. Telefon: (07175) 7075. weiter
  • 156 Leser
Kurz und Bündig
Frauen treffen sich Die nach heute nächste Veranstaltung von „Frauen treffen sich“ in Heubach ist am Mittwoch, 22. Juli, von 9 bis 11 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Heubach. Thema: „Neugierig sein und neugierig bleiben auf sich selbst“. Die Leitung hat Familientherapeutin Ingeborg Pütz. Unkostenbeitrag: 3,50 Euro. weiter
  • 114 Leser
Kurz und Bündig
Bürgermeistersprechstunde Die nächste Sprechstunde für die Lauterburger Bürger mit Bürgermeister Hofer findet am Donnerstag, 16. Juli, von 16.30 bis 17.30 Uhr im Amtszimmer des alten Rathauses statt. weiter
  • 231 Leser
Kurz und Bündig
Ferienprogramm Die Programmhefte für das Bartholomäer Sommerferienprogramm werden an die Haushalte verteilt. Da es bei manchen Veranstaltungen eine begrenzte Teilnehmerzahl gibt, sollte die Anmeldung möglichst umgehend bei der jeweils angegebenen Adresse erfolgen. Bei Fragen steht auch die Gemeindeverwaltung gerne unter Telefon (07173) 978200 für Informationen weiter

Blitzblank für Hilfsprojekt

Autowaschen für behinderte Mädchen und Frauen in Indien
Mögglinger Jugendliche der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde brachten 548 Euro Spendengelder beim Autowaschen zusammen. Das Geld ist für die Unterstützung eines Wohnheims für behinderte Mädchen und Frauen in Bangalore, Indien. weiter

Kammerorchester spielt openair

Filmmusik und Musical
Unter dem Titel „Superheroes“ entführt das Kammerorchester Rosenstein die Besucher des Openair-Konzerts am Samstag, 18. Juli, ab 20 Uhr in die Welt der Filmmusik und des Musicals. weiter

Die Sache mit der Vogelhochzeit

Singspiel des Kinderchores „Friends of Music“ beim Dorfplatzfest in Heuchlingen
Mit dem Singspiel „Die Vogelhochzeit“ von Rolf Zuckowski eröffnete der Kinderchor „Friends of Music“ des Liederkranzes Heuchlingen unter der Leitung von Heidi Moll das dritte Dorfplatzfest rund um das Heuchlinger Rathaus. weiter
  • 121 Leser

Motorradfahrer mit allen Mitteln bremsen

Nach drastischem Anstieg der Unfalltoten verschärft Rems-Murr-Polizei die Kontrollen massiv
Sieben tote Motorradfahrer im ersten halben Jahr auf den Straßen des Rems-Murr-Kreises: Diese erschreckende Zahl hat den Leiter der Waiblinger Direktion, Ralf Michelfelder, dazu bewogen, ein gezieltes Konzept gegen den Unfalltod der Zweiradlenker zu entwickeln. weiter

Zehn mal Zwanzig

Mögglinger Sommernachtsmusik am 31. Juli
Die Sommernachtsmusik in Mögglingen geht ins 18. Jahr. Markenzeichen dieser Veranstaltung ist die Vielseitigkeit der Interpreten und der Darbietungen und das bunt gemischte Publikum. weiter

Traditionelles Bergfest auf dem Sängerstand

Der schöne Ausblick auf den Sommerrain und den Pfaffenberg zog viele Freunde des Liederkranzes auf den Sängerstand, wo das traditionelle Bergfest war. Der Kletterbaum, aufgestellt wie immer von Bernhard Schmied, war am Sonntagnachmittag die Attraktion für die Kinder. Der gemischte Chor unter Leitung von Carsten Weber sang aus dem Serenadenprogramm „Komm weiter

Konstituierende Ratssitzung

Schwäbisch Gmünd. Am heutigen Mittwoch, 15. Juli, ab 16 Uhr ist die konstituierende Sitzung des Gmünder Gemeinderats. Die neu- und wiedergewählten Stadträte werden verpflichtet, die ausscheidenden Stadträte verabschiedet. Außerdem werden die Mitglieder des Ältestenrats benannt, die Ausschüsse des Gemeinderats und die weiteren Gremien besetzt. Die sonstigen weiter
  • 108 Leser
Kurz und Bündig
Bezirksbeirat Im Vereinsraum der Friedensturnhalle findet am Freitag, 17. Juli, um 19.30 Uhr eine Sitzung des Bezirksbeirates Rehnenhof/Wetzgau statt. Unter anderem werden die Schulentwicklung der Friedensschule und Haushaltsanmeldungen behandelt. weiter
  • 214 Leser
Kurz und Bündig
Sommer-Frauen-Veranstaltung Die jährliche Sommer-Veranstaltung für Frauen in der Uhrenstube findet dieses Jahr am Donnerstag, 16. Juli, um 18 Uhr statt. Das Thema: „Arbeiten abgeben- Fair oder bedenklich?“. Die Frauenbeauftrage Elke Heer wird mit den Frauen über Haushalt, Gesellschaft und Frauenpolitik sprechen. weiter
  • 223 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Der Fischereiverein Rechberg führt am Samstag, 18. Juli, im Stadtteil Rechberg eine Altpapiersammlung durch. Das Altpapier sollte gebündelt und gut sichtbar ab 9 Uhr an den Straßenrand gelegt werden. weiter
  • 222 Leser
Kurz und Bündig
Donnerstag Seniorentag Das Stadtteilzentrum Ost in der Buchstraße 145/1 lädt donnerstags (nicht im August!) ab 10 Uhr zu Seniorengymnastik, Geselligkeit, Information und offener Werkstatt ein. weiter

Traditionsreicher Besuch aus Barnsley bei Parlerschülern

26 Schülerinnen und Schüler der Kirk Balk School in Barnsley sind derzeit mit zwei Begleitlehrern in Schwäbisch Gmünd zu Gast, untergebracht in Gastfamilien. Der Erste Bürgermeister der Stadt Schwäbisch Gmünd, Dr. Joachim Bläse, hat den Besuch aus der englischen Partnerstadt im Prediger empfangen. Bereits seit 1981 findet der Schüleraustausch zwischen weiter

Ein Karussell aus Tanz und Musical

Die Karren-Foster-Academy hat im CongressCentrum Stadtgarten „Go.around – Ein Karussell aus Tanz und Musical“ veranstaltet – ein farbenprächtiges Karussell, das von verschiedener Altersgruppen, begleitet von Musikrichtungen aus den vergangenen fünf Jahrzehnten, auf der Stadtgartenbühne präsentiert wurde. Mit dabei waren unter weiter
  • 107 Leser

Neues vorschulisches Musikkonzept

Projekt „Singen-Bewegen-Sprechen“ der Städtischen Musikschule und des Kindergartens „Regenbogenland“ abgeschlossen
Der Kindergarten „Regenbogenland“ und die Städtische Musikschule waren eines von 17 Kooperationspaaren in einem nun abgeschlossenen zweijährigen Modellversuch. Die Ergebnisse sollen Grundlage sein für ein neues Konzept der vorschulischen Musikerziehung. weiter

Kreissparkasse vergibt mehr Kredite

Kreditneugeschäft stieg im ersten Halbjahr 2009 um 65 Prozent / Verwaltungsrat genehmigte Geschäftsbericht
Der Jahresabschluss 2008 der Kreisparkasse Ostalb wurde dieser Tage vom Verwaltungsrat einstimmig verabschiedet. Es war der letzte Geschäftsbericht, den Johannes Werner als Vorstandsvorsitzender vorlegte, zum Jahresende wird er nach Potsdam wechseln. Werner wird seinem Nachfolger Carl Trinkl ein gut bestelltes Haus hinterlassen, denn im ersten Halbjahr weiter
  • 414 Leser
Polizeibericht
Radfahrer leicht verletztHeubach. Ein Autofahrer musste am Montag gegen 13.30 Uhr auf der Beurener Straße an einem geparkten Auto vorbeifahren. Hierbei übersah er einen entgegen kommenden Fahrradfahrer, der seinerseits durch ein Ausweichmanöver auf das geparkte Auto fuhr und zu Boden stürzte. Der 15-jährige Radfahrer zog sich bei dem Sturz trotz Schutzhelms weiter
  • 131 Leser

Beim Fest der Musik mitgewirkt

Besuch der Städtischen Musikschule in Antibes Juan-les-Pins
Im Rahmen der „Fête de la musique“, dem französischen Fest der Musik, spielten sechs Schülerinnen der Städtischen Musikschule beim Konzert in der Gmünder Partnerstadt Antibes mit. weiter

Grüne Jugend vor der Gründung

Politischer Nachwuchs schließt sich am 22. Juli formal zusammen
Zu der Jungen Union und den Jusos gesellt sich der politische Nachwuchs der Grünen in Schwäbisch Gmünd. Formale Gründung der Grünen Jugend ist am Mittwoch, 22. Juli, um 18 Uhr im Café Spielplatz. weiter
  • 5
Kurz und Bündig
Bücherflohmarkt Die Augustinusgemeinde veranstaltet am Samstag, 18. Juli, von 9 bis 12 Uhr einen Bücherflohmarkt vor der Augustinuskirche. Dabei werden die Bestände der ehemaligen Gemeindebücherei günstig abgegeben. Im Angebot sind häufig ältere Romane und Erzählungen, viele Jugendbücher und Bücher mit theologischem, oft auch für Laien interessantem weiter
Kurz und Bündig
Theateraufführung Die Freie Evangelische Schule Lindach lädt an diesem Wochenende zu einer Theateraufführung ein. Erzählt wird dabei die Geschichte der Helen Keller, die 1880 in Alabama, USA, zur Welt kommt und als zweijähriges Kind nach einer Krankheit blind und taub wird. Aufführungstermine sind Samstag, 18. Juli, um 19 Uhr sowie Sonntag, 19. Juli, weiter
Kurz und Bündig
Meditatives Tanzen Meditatives Tanzen findet am Mittwoch, 15. Juli, um 19.30 Uhr in Herlikofen statt. Interessierte sind eingeladen in den Gemeinderaum beim Johanneskindergarten, Burgstr. 7. Geleitet wird der Abend von Marion Müller, Mutlangen. Vorkenntnisse und Anmeldung sind nicht erforderlich. Unkosten4,60 Euro. Infos bei Marion Müller, (07171) 74587. weiter
  • 104 Leser

Uraufführung und Luftfahrt

EKM-Festival beginnt Freitag
Die Fülle des Irdischen und Vorstellungen vom himmlischen Leben haben Musiker aller Zeiten angeregt und fasziniert. Diese Faszination nimmt das Festival Europäische Kirchenmusik im diesjährigen Programm auf: „Zwischen Himmel und Erde“ lautet das Thema, das vom 17. Juli bis 9. August facettenreich ausgelotet wird. weiter

Gartenfest in Brainkofen

Iggingen-Brainkofen. Der SV Brainkofen lädt ein zum Gartenfest am Samstag, 18. Juli, ab 18 Uhr und am Sonntag, 19. Juli, ab 10 Uhr. Am Samstagabend werden ab 20 Uhr die Sieger des Vereinspokalschießens geehrt. Für Stimmung sorgt Alleinunterhalter Sascha Seiband. Am Sonntag wird für die Kinder eine Spielstraße aufgebaut, zudem gibt es von 10.30 bis 11.30 weiter

Jungtierschau in Lorch

Lorch. Wer sich mal wieder Kleintiere anschauen möchte, bekommt dazu Gelegenheit in Lorch. Der Kleintierzuchtverein Lorch Z97 veranstaltet am kommenden Sonntag, 19. Juli, seine Jungtierschau. Diese beginnt um 10 Uhr in der Zuchtanlage unterhalb des Lorcher Klosters. Fürs leibliche Wohl ist an diesem Tag gesorgt. weiter
  • 270 Leser

Neuer Krimi spielt in Alfdorf

Alfdorf. Der Leutenbacher Autor Jürgen Seibold hat eine neuen Kriminalroman geschrieben, bei dem es um einen Mord in einem Maisfeld bei Alfdorf geht. Die Kommissare Schneider und Ernst stoßen bei ihren Ermittlungen auf ein Klima von Hass und Eifersucht, politischem Streit und ökonomischem Neid. Die Leser Seibolds, der die Krimis „Endlich tot“ weiter

Noch Plätze im Kochkurs frei

Lorch. „Kochen und Backen für Kinder ab acht Jahren“ – Dieser Kochkurs in Lorch mit Elisabeth Rademann steht unter dem Motto „Sommer“. Und es sind noch Plätze frei. Er findet über zwei Nachmittage statt: am Freitag, 17. Juli, und Freitag, 24. Juli, jeweils von 14 bis 17 Uhr in der Hauptschule auf dem Lorcher Schäfersfeld. weiter

Gmünder Markttreiben nach Noten

Bei Konzert am Donnerstag wird das historische Gmünder Viehmarkt-Lied wieder belebt
„Die Innenstadt muss belebt werden“,wünscht sich Dietmar Spiller. Einen Beitrag dazu möchte er selbst am kommenden Donnerstag leisten: Bei einem abendlichen Konzert bieten das Seniorenorchester und der 1. Musikverein verschiedene Weisen – unter anderem wird das alte Gmünder Viehmarktlied aufgeführt. weiter
  • 5
  • 158 Leser

Die B 29 wird verengt

Schwäbisch Gmünd. Für den Tunnelbau im Gmünder Osten muss die B 29 ab der Moltkebrücke Richtung Osten auf einer Länge von 300 Metern verengt werden. In den nächsten Wochen wird dort am Remsufer die Bohrpfahlwand verlängert. Um zwischen der B 29 und dem Remsufer Platz für den Einsatz des Bohrgeräts zu schaffen, wird der Gehweg zwischen B 29 und der Bahntrasse weiter
  • 163 Leser

Dombrowski und Rauscher bleiben Fraktionsvorsitzende

Schwäbisch Gmünd. Zwei Tage vor der konstituierenden Gemeinderatssitzung (näheres auf Seite 14) am heutigen Mittwoch haben sowohl FDP/Freie Wähler (5 Sitze) als auch Freie Wähler Frauen (3 Sitze) ihre Fraktionsvorsitzenden im Gmünder Gemeinderat bestätigt.FDP/FW: Der alte und neue Fraktionsvorsitzende Ullrich Dombrowski wird mit Ute Nuding die Fraktion weiter
Wahlsplitter
Kinderbetreuung gelobt Kinderland Baden-Württemberg ist in Gschwend vorbildlich umgesetzt, meinte CDU-Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle nach seinem Besuch in Gschwend. Die Kindergärten dort sowie die Anliegen der Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung waren die Schwerpunkte dieser Station bei seinen Gemeindebesuchen. Im Kindergarten Brunnengäßle werden weiter

Lorcher Brücke bald wieder frei

Die Sanierungsarbeiten bei der Gipfelkreuzung sind beinahe abgeschlossen – weitere Sperrung am Samstag nötig
Wohl schon in der letzten Juli-Woche ist die Brücke bei der Lorcher Gipfelkreuzung wieder befahrbar. Die Arbeiter seien laut Regierungspräsidium (RP) Stuttgart schneller vorangekommen als geplant. weiter
  • 117 Leser

Aufbruch zum Jubiläum on Tour

Sängerinnen und Sänger zur offenen Chorprobe nach Dischingen eingeladen
Im 20. Jahr seines Bestehens hat sich der christliche Chor mit Band „Aufbruch“ etwas Besonderes ausgedacht: „Eine Blaufahrt mit viel Gesang, bei der es ausnahmsweise mal keine Heizdecke zu kaufen gibt!“, erklärt Michael Eller, Bandleader des „Aufbruchs“. weiter
  • 116 Leser
wespels wort-WECHseL
Bestellt man eigentlich einen „Rooostbraten“?Manche gebildeten Leute bestellen im Restaurant einen Rooostbraten, denn man möchte ja keinen Braten, der mit Eisenoxyd überzogen ist, sondern ein Stück Fleisch, das auf dem Bratrost gebraten wurde. Und dieser Unterschied muss wohl hörbar sein, oder? Mitnichten! Es gibt viele Wörter, die exakt weiter
  • 127 Leser

Erfolgreiche Schüler in Lorch

Drei Abschlussklassen mit insgesamt 78 Schülern an der Realschule
Drei Abschlussklassen gibt’s dieses Jahr an der Realschule Lorch. 78 Schülerinnen und Schüler haben erfolgreich ihre Prüfungen abgeschlossen und die Mittlere Reife bestanden. weiter

Bargauer KAB-Gruppe in Nürnberg

Am vergangenen Wochenende organisierte die KAB-Gruppe Bargau einen Familienausflug nach Nürnberg. Von Opa und Oma bis hin zu den Enkeln, einfach die ganzen Großfamilien, war vertreten. Zuerst wurde mit einer Stadtrundfahrt und mit einem Besuch der Burg die Stadt Nürnberg erkundet. Vor allem für die Kinder war am Nachmittag der Besuch im Nürnberger Zoo weiter

Ingrid Banzhaf wiedergewählt

Erste Sitzung des neuen Wißgoldinger Ortschaftsrates – In Wißgoldingen noch keine DSL-Lösung in Sicht
Im Waldstetter Ortsteil Wißgoldingen ist gestern der neue Ortschaftsrat vereidigt worden. Die bisherige Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf und ihre Stellvertreterin Elisabeth Heilig wurden in ihren Ämtern einstimmig bestätigt. Banzhaf informierte das neue Gremium über die Verhandlungen zur DSL-Anbindung. weiter
  • 138 Leser

Popmesse nicht nur für Kinder

Am Sonntag in Waldstetten
„Wir kommen hierher und wir singen voller Freude!“ So beginnt „Entflammt“, die Popmesse für Kinder, die am Sonntag, 19. Juli, um 10.30 Uhr in der Kirche St. Laurentius aufgeführt wird. weiter

Der Feuerwehrchef sagt tschüss

Stadtbrandmeister Manfred Haag wird morgen Abend im Prediger offiziell verabschiedet
Die eindringlichste und zugleich erfreulichste Erfahrung in 15 Jahren als Gmünder Stadtbrandmeister war für Manfred Haag immer die: „Von einem Einsatz heil und gesund zurückzukehren“. Morgen wird Manfred Haag als Gmünder Feuerwehrkommandant verabschiedet. Nach 15 Jahren in der Verantwortung und Jahrzehnten mit der und für die Feuerwehr. weiter
  • 5
  • 333 Leser

Haus Deinbach geht mit Musik in den Sommer

Den Anfang des sommerlichen Musikreigens in der Senioreneinrichtung Haus Deinbach machten die Mitglieder des Kirchenchors der Evangelischen Kirchengemeinde Großdeinbach, die Stücke aus ihrem aktuellen Repertoire darboten und im Anschluss daran gemeinsam mit den Bewohnern Volks- und Wanderlieder sangen.„Wo man singt, da lass dich ruhig nieder“– weiter

Gegen Schießspiel

Gemeinderat Göggingen konstituiert – Erste Entscheidung
Die Verabschiedung der ausscheidenden Gemeinderäte stand im Mittelpunkt der Sitzung gestern Abend in Göggingen. Anschließend sprach sich das Gremium gegen eine geplante Paint-Ball-Anlage aus. weiter

Nur ein neues Gesicht

Konstituierende Sitzung des Ortschaftsrats Untergröningen
Lediglich ein neues Mitglied gibt es nach der Wahl des Ortschaftsrats in Untergröningen. Dies zeigte sich bei der konstituierenden Sitzung am Dienstag: Larissa Eigenbrod. Verabschiedet wurde Barbara Weise – allerdings in Abwesenheit. Außerdem standen Ehrungen auf dem Programm. weiter
  • 2
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDHerta Fuchs, Franz-Konrad-Straße 63, zum 96. Geburtstag.Heinrich Kreinert, Donaustraße 52, Bettringen, zum 86. Geburtstag.Karolina Bachmann, Albstraße 26, zum 82. Geburtstag.Karoline Fuchs, Johann-Sebastian-Bach-Straße 5, zum 81. Geburtstag.Franz Lehnert, Sulzbachweg 6, Herlikofen, zum 81. Geburtstag.Erwin Zurowetz, Neißestraße 10, Bettringen, weiter

Glück nach dem Unglück

Iggingens Bürgermeister Klemens Stöckle nach Sturz schnell wieder im Einsatz
Schnell hatte sich’s in Iggingen herumgesprochen: Bürgermeister Klemens Stöckle hat sich das Wadenbein gebrochen. Beim Abstieg vom Kirschbaum ist er unsanft gelandet. Die Geschäfte im Rathaus liefen weiter, und auch der Schultes ist dort beinahe so oft wie sonst Ansprechpartner. weiter
  • 143 Leser
Guten Morgen

Haifischaugen

Bunte, schön schillernde Murmeln liegen im großen Glas. „Herbei, herbei, wer will noch mal, wer hat noch nicht?“ Es herrscht Kirmesatmosphäre, als der junge Mann mit nicht-süddeutschem Akzent sich anschickt, potenzielle Mitspieler zu shanghaien. „Was denken sie, wie viele Murmeln sind in diesem Glas?“, fragt er mich. Und verspricht weiter
  • 112 Leser

Spenden vor der Schulauflösung

Abtsgmünd-Untergröningen. Freude bei den Grundschülern der Grund- und Hauptschule Untergröningen: Die Schülersprecher Alexander Ziebart und Claudia Schacht sowie Verbindungslehrer Jürgen Leicht händigten ihnen neue Pausenspielgeräte im Wert von 600 Euro aus, die sofort ausgiebig genutzt wurden. Ermöglicht wurde die Spende der Untergröninger Schülermitverantwortung weiter
Zur Person

Mit Auszeichnung

Iggingen / Abtsgmünd. Gabriele Bleilinger, Dirigentin des MV Abtsgmünd und Musikerin des GMV Iggingen, hat den Dirigentenlehrgang des Allgäu-Schwäbischen Musikbunds mit Auszeichnung abgeschlossen. Die höchste Ausbildungsstufe für Amateurdirigenten ist der Lehrgang zur staatlichen Anerkennung als Blasmusikdirigent. Im September hat Gabriele Bleilinger weiter

Ferien in Iggingen

Iggingen. Die KJG Iggingen, die örtlichen Vereine, die Gemeinde Iggingen und einige Helfer haben sich ein spannendes Kinderferienprogramm einfallen lassen. Das Programm und Anmeldeformulare gibt es im Rathaus oder unter www.iggingen.de. Anmeldeschluss ist eine Woche vor Aktionsbeginn bei der Gemeindeverwaltung. Dort ist auch der Unkostenbeitrag zu bezahlen. weiter

Maxis des Oberlinkindergartens in Wilhelma

Die Maxis des Böbinger Oberlinkindergartens unternahmen als Abschluss ihrer Kindergartenzeit einen Ausflug in die Wilhelma. Schon um 8 Uhr wurden die Maxis von ihren Erzieherinnen am Bahnhof in Böbingen erwartet. Mit Bus und Zug ging’s Zug nach Cannstatt. In der Wilhelma angelangt, suchten sie ein schattiges Plätzchen, um sich für den weiteren weiter

Rund 150 Musiker sind dabei

Sommerfest in der Musikschule Alfdorf bietet eine bunte Mischung
Das Sommerfest der Musikschule Alfdorf lockte viele Zuhörer an. Insgesamt machten rund 150 Musikbegeisterte mit und boten ein breites musikalisches Spektrum. weiter

Gedenktafel für die Hingerichteten

Am Königs- oder am Schmiedturm? – Gebeine vom Remswasen sollen würdig bestattet werden
Wer auch immer die Menschen waren, die in den vergangenen Jahrhunderten am Remswasen verscharrt worden sind: Ihre nun wieder gefundenen Gebeine sollen würdig bestattet werden und eine Gedenktafel soll an die hingerichteten Widertäufer erinnern. weiter
  • 5
  • 183 Leser

Auf „Tour de Tauber“

Mögglinger Radler unterwegs an Main und Tauber
Morgenstund hat Gold im Mund: Pünktlich um 6 Uhr trafen sich elf leistungshungrige Radler am Mögglinger Gockelbrunnen: dem Startpunkt für eine dreitägige „Tour de Tauber-Main“. weiter

Mit Sicherheit ans Ziel

Fahrrad-Champions 2009 in Frickenhofen ermittelt
54 Jungen und Mädchen haben am Fahrradturnier „Wer wird Fahrrad-Champion 2009?“ in Frickenhofen teilgenommen. Der MSC Frickenhofer Höhe Eschach hat das Verkehrssicherheitstraining zum 30. Mal mit der Grundschule Frickenhofen auf dem Schulhof in Frickenhofen veranstaltet. weiter

Fit für Berufsstart

Bewerbertraining für Leinzeller Hauptschüler
Die Achtklässler der Hautschule Leinzell sind für den Start ins Berufsleben vorbereitet: In Zusammenarbeit mit Wirtschaftsjunioren der IHK Ostwürttemberg bekamen sie ein Bewerbertraining. Während einer Feierstunde haben die Schüler und Schülerinnen nun insgesamt 46 Zertifikate erhalten – und obendrein viel Applaus. weiter
  • 148 Leser

Ferien in Ruppertshofen

Ruppertshofen. Ab heute können sich Kinder und Jugendliche für die Angebote des Ferienprogramms in Ruppertshofen anmelden. Das Programm gibt es im Rathaus. Die Anmeldungen nehmen die Veranstalter entgegen. Ponyreiten, ein Besuch bei der Polizei, eine Kanufahrt und vieles mehr sind im Angebot. weiter
  • 115 Leser

Regionalsport (13)

Training in der Halle

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen heute gegen Sandhausen
Gewitter und starker Regen haben auch das Trainingslager des Fußball-Regionlligisten VfR Aalen nicht verschont. Leibesübungen in der Halle anstatt auf dem Feld waren deshalb gestern angesagt. weiter
  • 117 Leser

Bettringer F 1-Junioren werden Meister

Die F 1-Junioren der SG Bettringen holten sich den Sieg in der F-Juniorenstaffel I des Bezirks Kocher/Rems. Mit 15 Punkten und einem Torverhältnis von 36:11 Toren erreichte die Mannschaft mit einem Vorsprung von drei Punkten den ersten Rang.Das Meisterteam, stehend von links: Trainer Paul Semerak, Janik Wiedmann, Lukas Sopp, Marko Stern, Dominik Baars weiter
  • 125 Leser

Arthur Kwatsch ist tot

Fußballspieler und -trainer
Er war einer, der den Gmünder Fußball über viele Jahre mitgeprägt hat. Im Alter von 63 Jahren ist Arthur Kwatsch einem Krebsleiden erlegen. weiter
  • 125 Leser

Auf Meisterkurs

Hockey, Knaben A
Die Knaben-A-Hockey-Mannschaft der Normannia Gmünd traf in Stuttgart auf den Favoriten der Pokalrunde, die Stuttgarter Kickers. Doch die Gmünder spielten selbstbewusst und wurden mit einem frühen 1:0 durch eine verwandelte Ecke von Lukas Körger belohnt. Nach dem 1:2-Rückstand sorgten Körger undPascal Schünemann für den 3:2-Sieg. weiter
  • 237 Leser

Michael Wolf verteidigt seinen Titel

Golf: Das 14. Hetzenhof Open 2009 bringt Regen, Wind und äußerst aufregende Runden mit sich
Am ersten Tag des 14. Hetzenhof Opens setzte sich Max Krämer (Haghof) mit einer 68er-Runde an die Spitze, knapp vor Dirk Weinschenk.Für den Finaltag qualifizierten sich 63 von 102 Teilnehmern.Letztendlich gelang es Michael Wolf (Haghof), dem aktuellen Baden-Württembergischen Meister in der AK bis 18, seinen Titel von 2008 mit einer 68er-Runde zu verteidigen. weiter

Sieg im Entscheidungskampf gegen Böblingen

Judo, Landesliga: Zweite Herrenmannschaft des JZ Heubach beendet die Saison auf Platz drei
Die zweite Herrenmannschaft des Judozentrums Heubach beendete die diesjährige Landesligasaison mit dem dritten Platz.Die Teams aus Heilbronn, Sontheim und der TSG Backnang traten am dritten und letzten Kampftag nicht mehr an. Diese Kämpfe wurde mit 4:0 für Heubach gewertet. Somit wurde die Begegnung gegen Böblingen zum Entscheidungskampf um den dritten weiter

Lustige Staffelläufe

Schulsport, Spiel- und Sporttag
Die Grundschule Mutlangen veranstaltet alle zwei Jahre einen Spiel- und Sporttag, an dem für die Schüler vielseitige sportliche Aktivitäten vorbereitet werden. weiter

Auf dem Treppchen

Radsport: Fun Riders aus Böbingen mit Erfolg unterwegs
Beim Albgold-Juniors-Cup wurden vor der Sommerpause nochmals zwei Rennen absolviert bei denen es die Fun Riders, die Böbinger Radabteilung des TSV, mehrfach aufs Podium schafften. weiter

8565Scheuelbergschule erreicht Platz zwei

Die Mädchenmannschaft der Scheuelbergschule, auf dem Bild mit Sportlehrerin Beißwanger, belegte beim Leichtathletik-Finale des Regierungspräsidiums Stuttgart den hervorragenden zweiten Platz. Sie musste sich nur der Mannschaft vom Schulzentrum Rudersberg geschlagen geben. weiter
  • 240 Leser

Horner erfolgreich

Deutsches Turnfest in Frankfurt
Ein halbes Duzend Sportler vom Turnverein Horn reiste nach Hessen zum Deutschen Turnfest in Frankfurt. Die Horner starteten erfolgreich im Leichtathletik-Vierkampf und bei den Turnfestläufen. Bei den Läufen über eine Distanz von 8,6km gingen Wolgang Werner und Christoph Kaufmann und über 3,6km Max Beisswenger ins Rennen. weiter
  • 257 Leser

Fuchs erfolgreich

Ultra Trial, „Chiemgauer-100“
Der gebürtige Heubacher Sebastian Fuchs (24) startete als jüngster Teilnehmer bei seinem ersten 100 km Berglauf und belegte auf Anhieb den neunten Platz. Der „Chiemgauer-100“ führt über eine 100km lange Strecke mit 4400 Höhenmetern. Sebastian Fuchs bewältigte diese in 13 Stunden und 28 Minuten. weiter
  • 268 Leser

Wicker und Yamac

Bundesjugendspiele
Ideale äußere Bedingungen wurden der Grundschule Hardt für ihre Bundesjugendspiele beschert. Rektor Dietmar Burkhardt gratulierte allen, die teilgenommen hatten. Schulsieger wurde Wesley Wicker, gefolgt von Jan Klein und Fatih Bugdayci. Als Schulsiegerin setzte sich Aylin Yamac knapp vor Sinem Genc und Linda Pausescu durch. weiter
  • 280 Leser

Ein Spiel, fast so lange wie eine Saison

Weltrekordversuch: Das längste Fußballspiel der Welt startet morgen auf der TSV-Anlage in Mutlangen
Die letzten Vorbereitungen werden heute getätigt – und dann hoffen die Teams aus Mutlangen und Raron nur noch auf eines: gutes Wetter. Ohne Blitz, ohne Donner, möglichst ohne Regen. Der TSV und die Gäste aus der schweizerischen Kleinstadt starten den Versuch zum „längsten Fußballspiel der Welt“. 37 Stunden stehen ab morgen um 11 Uhr weiter
  • 378 Leser

Überregional (79)

'Ein guter Verein' Marwijk rät Huntelaar Wechsel zum VfB

Bei der Jahreshauptversammlung gestern Abend konnte der VfB Stuttgart zwar keine Klaas-Jan Huntelaar präsentieren, dafür aber schwarze Zahlen. Die Bilanz 2008 weist einen Überschuss von 1,128 Millionen Euro auf. Damit wurde im sechsten Jahr in Folge ein Gewinn erwirtschaftet. Die fehlenden Einnahmen durch das Verpassen der Champions League in der Saison weiter
  • 422 Leser

'Jeder kann scheitern'

Anonyme Gesprächskreise helfen Betroffenen, eine Insolvenz zu verkraften
Wenn die Bank keinen Kredit mehr gibt, bleibt Unternehmern nur noch die Insolvenz. An dieser Erfahrung tragen viele Betroffene schwer. Einer, der es selbst erlebt hat, hilft mit Gesprächskreisen. weiter
  • 548 Leser

'Älter, reifer, erfahrener'

Seit seinem letzten Start in Stuttgart hat sich bei Nicolas Kiefer viel getan
Nachdem Tennis-Profi Nicolas Kiefer zweimal in Folge in der ersten Runde beim Turnier am Weissenhof gescheitert war, kam er zwölf Jahre lang nicht mehr nach Stuttgart . Gestern startete er den dritten Versuch. weiter
  • 385 Leser

52 Parteien wollen in den Bundestag

Zur Teilnahme an der Bundestagswahl am 27. September haben sich 52 Parteien und politische Vereinigungen angemeldet. Diese Anmeldungen sind Voraussetzung für die meisten Parteien und Vereinigungen, um an der Wahl teilzunehmen, teilte der Bundeswahlleiter mit. Keine Anmeldung brauchen Parteien, die bereits im Bundestag vertreten sind, und solche, die weiter
  • 328 Leser

6,5 Millionen für Weimarer Welterbe

Für die Sanierung von Unesco-Welterbestätten hat Weimar weitere 6,5 Millionen Euro vom Bund erhalten. Weimar sei mit zwei Welterbestätten, der deutschen Klassik und dem Bauhaus, ein herausragender Ort, sagte Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee (SPD) bei der Übergabe des symbolischen Schecks. Beide Epochen hätten die Stadt geprägt, ihre Zeugnisse lockten weiter
  • 357 Leser

Abfindungen für Mitarbeiter von Bosch

Der Stuttgarter Technologiekonzern Bosch baut Arbeitsplätze im Rahmen eines Abfindungsprogramms ab. Dabei können die jeweiligen Leiter der Standorte mit den Betriebsräten entscheiden, ob sie dieses Angebot machen oder auch nicht. Allein am Stammsitz in Feuerbach haben nach einem Bericht der 'Stuttgarter Zeitung' 300 Beschäftigte das Angebot angenommen. weiter
  • 815 Leser

Alle wollen wissen, wie es weitergeht

In Berlin trifft sich regelmäßig ein Perry-Rhodan-Stammtisch und pflegt den Weltraumkult
Derzeit erscheinen die Heftromane von 'Perry Rhodan' in einer Auflage von 135 000 Exemplaren. Und diese Geschichten sind längst Kult. weiter
  • 325 Leser

Alltag bei Wagners

Eine neue Zeitrechnung hat in Bayreuth begonnen - mit einem Tarifstreit
Noch immer droht ein Streik bei den Bayreuther Festspielen - die Gewerkschaft Verdi fordert einen Haustarifvertrag. Was der Patriarch Wolfgang Wagner kraft Autorität regelte, müssen seine Töchter verhandeln. weiter
  • 396 Leser

Anlauf zum sechsten Endeavour-Startversuch

Wetteraussichten besser: Die US-Raumfähre soll heute endlich abheben
Daumendrücken für den sechsten Startversuch der US-Raumfähre Endeavour: Nachdem die Reise des Orbiters zur Internationalen Raumstation ISS am Montag wegen eines heraufziehenden Gewitters abermals verschoben wurde, soll das Space Shuttle heute um 18.03 Uhr Ortszeit (0.03 Uhr MESZ) abheben. Die Wetteraussichten sind laut US-Weltraumbehörde Nasa dann wesentlich weiter
  • 392 Leser

Anleger schöpfen neue Hoffnung

Die mit Spannung erwarteten Geschäftszahlen von Goldman Sachs haben die Anleger gestern Hoffnung schöpfen lassen. Neue Sorgen über die Lage der US-Wirtschaft sowie ein enttäuschender Ausblick des US-Computerherstellers Dell bremsten nur kurzfristig die Stimmung am Markt. Zwar erzielten US-Einzelhändler im Juni mehr Umsatz als erwartet. Dies war aber weiter
  • 488 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 2. Runde, Hinspiele Makedonija Skopje - Borisov/Weißrussl. 0:2 (0:1) EB Streymur/Faröer - Apoel Nikosia 0:2 (0:1) Ekranas Panevezys/Litauen - FK Baku 2:2 (0:0) Pjunik Eriwan/Armenien - Dinamo Zagreb 0:0 EUROPA LEAGUE, Qualifikation 2. Runde, Hinspiel Sliema Wanderers/Malta - Maccabi Netanya 0:0 TESTSPIELE SSV weiter
  • 443 Leser

Bauern hoffen auf Sonne

Trotz Regensommers im Südwesten gute Durchschnittsernte erwartet
Trotz des gewittrigen und verregneten Wetters kann der Sommer den Landwirten in Süddeutschland unterm Strich noch immer eine guter Ernte bringen. Bleibt es allerdings nass, stehen den Bauern herbe Einbußen ins Haus. weiter
  • 485 Leser

Besserer Schutz für Anleger

Bundesgerichtshof: Banken zur Beratung über Verlustrisiken verpflichtet
Die Beratungspflicht von Banken ist verschärft worden. Der Bundesgerichtshof gab zwei Anlegerinnen recht, die große Summen verloren hatten. weiter
  • 361 Leser

Betriebsrat von Opel kämpft gegen Investor

Im Bieterkampf um Opel macht der Betriebsrat des Autobauers massiv Front gegen eine Übernahme durch den Finanzinvestor RHJ. In einem Flugblatt an die Mitarbeiter des Opel-Stammwerks Rüsselsheim warfen die Arbeitnehmervertreter dem belgischen Unternehmen vor, im Interesse des US-Konzerns General Motors zu handeln. RHJ wolle Opel nach einer Übernahme weiter
  • 563 Leser

Birma kündigt Amnestie für Gefangene an

UN-Generalsekretär will Taten sehen - Zukunft der Oppositionsführerin Suu Kyi offen
Birma hat angekündigt, Gefangenen Amnestie zu gewähren. Der birmanische UN-Botschafter U Than Swe machte vor dem Weltsicherheitsrat in New York aber keine Angaben zur Zahl der betroffenen Häftlinge und zum Zeitpunkt der Aktion. Sein Land habe die Absicht, alle 'angemessenen Empfehlungen' des UN-Generalsekretärs Ban Ki Moon umzusetzen, sagte Than Swe. weiter
  • 359 Leser

Blutige Bilanz in Pamplona: Ein Toter, 446 Verletzte

Diesjährige Stierhatz wird in die Geschichte eingehen
Das diesjährige Stiertreiben in Pamplona wird als eines der blutigsten in die Geschichte des traditionellen Spektakels eingehen. Bei der lebensgefährlichen Hatz wurden ein Mann getötet und 446 Menschen verletzt, acht davon schwer, wie die Rettungskräfte der nordspanischen Stadt in ihrer Bilanz mitteilten. Bei dem achten und letzten Lauf gestern gab weiter
  • 321 Leser

BMW fährt die Produktion wieder hoch

. Nach monatelanger Kurzarbeit steigert der Autohersteller BMW wieder die Produktion in seinen deutschen Werken. Im größten Werk in Dingolfing in Niederbayern mit 19 000 Beschäftigten soll die Kurzarbeit im September und Oktober ausgesetzt werden, sagte ein BMW-Sprecher. Durch die Einführung des neuen 5er Modells Gran Turismo werde dort in der Anlaufphase weiter
  • 468 Leser

Castingshows in der Krise

Kaum jemand will Giulia Siegel auf Männersuche und 'Mission Hollywood'sehen
Sind beinahe schon inflationär geworden: Castingshows im Fernsehen sinken in der Zuschauergunst. Til Schweiger wurde ins Nachmittagsprogramm verbannt, Giulia Siegel ringt um Glaubwürdigkeit. weiter
  • 359 Leser

Cavendish feiert seinen dritten Sieg

Am französischen Nationalfeiertag hat der Brite Mark Cavendish seinen dritten Sieg gefeiert. Der Sprinter verwies nach 194,5 Kilometern den Norweger Thor Hushovd und Tyler Farrar (USA) auf die Plätze. Bislang hatte Cavendish nur bei der Massenankunft in Barcelona gegen Hushovd, mit dem er sich um das Grüne Trikot duelliert, den Kürzeren gezogen. Im weiter
  • 281 Leser

CD-TIPP: Lohnenswerte Entdeckungen

Gleich mehrere Entdeckungen hält die CD Victor Hugo en Musique (Harmonia mundi 901997) bereit: zum einen packende Vertonungen der Gedichte des französischen Romantikers von Liszt, Saint-Saens, Fauré und Lalo. Zum andern zwei junge Musiker, die von den ersten, trotzig-aufmüpfigen (Klavier-)Takten an in Bann ziehen: Konstantin Wolff (Bass-Bariton) und weiter
  • 340 Leser

Chaos um die Kleider

Schwimmen: Vor der WM ist alles unklar
Der Schwimm-WM in Rom droht ein unvorstellbares Anzug-Chaos. Selbst die Experten sind ratlos, weil ständig neue Ideen geboren werden. weiter
  • 368 Leser

CSU bleibt stur in Sachen EU-Mitsprache

Die CSU lässt Bundeskanzlerin Angela Merkel im Streit über die Europapolitik zappeln. Die CDU-Vorsitzende forderte CSU-Chef Horst Seehofer gestern bei einem gemeinsamen Besuch der CSU-Landesgruppenklausur im fränkischen Kloster Banz vergeblich auf, den Konflikt rasch zu beenden. Das Bild einer zerstrittenen Union 75 Tage vor der Bundestagswahl sei nicht weiter
  • 286 Leser

Der E-Karten-Schlüssel ist weg

Peinliche Panne beim Test der elektronischen Gesundheitskarte. Der für die neuen Karten notwendige E-Schlüssel ist verschwunden. weiter
  • 306 Leser

Der Krise zum Trotz: Die Brust bleibt breit

Bundesliga: 130 Millionen von Trikot-Partnern
Abspecken? Von wegen. Die Fußball-Bundesligisten kassieren in der bevorstehenden Saison mehr Geld denn je von ihren Trikot-Partnern. weiter
  • 337 Leser

DGB droht Regierung

Gewerkschaften gegen rasche Einführung der Pension mit 67
Der Streit über eine rasche Einführung der Pension mit 67 für Landesbeamte wird schärfer. DGB-Landeschef Bliesener kündigte massive Proteste der Beamten an, falls die Landesregierung an den Plänen festhält. weiter
  • 380 Leser

Die Musikwelt ist keine Scheibe mehr

Plattenläden sterben aus - Als 'Selbsthilfegruppe für Vinyl-Junkies' nicht überlebensfähig
Als die Schallplatte von der CD verdrängt wurde, belastete dies kleine Musikfachgeschäfte und Plattenläden wenig. Downloads aus dem Internet machen ihnen jetzt aber den Garaus. weiter
  • 476 Leser

Direktor Stich kann aufatmen

Tennis-Turnier in Hamburg finanziell abgesichert
Aufatmen bei Turnierdirektor Michael Stich und dem Deutschen Tennis Bund (DTB): Sowohl der Hauptsponsor als auch die Stadt Hamburg tragen mit ihren Zahlungen entscheidend zum Etat der German Open bei, die ab kommenden Montag am Rothenbaum ausgetragen werden. Gestern bestätigte zunächst der Hamburger Senat seinen Beitrag in Höhe von 200 000 Euro. Anschließend weiter
  • 336 Leser

FC Augsburg lässt Testspiel platzen

Drittligist Heidenheim wartet in Dillingen vergebens
Fußball-Zweitligist FC Augsburg hat gestern Abend mit einer Testspiel-Absage für große Verärgerung in Dillingen an der Donau gesorgt. Die Schwaben traten nach ihrer Anreise gegen den Drittligisten 1. FC Heidenheim nicht an. Als Grund führte der Zweitligist eine zu hohe Verletzungsgefahr für die Akteure auf dem angeblich zu holprigen Rasen an. 'Der Platz weiter
  • 415 Leser

Ferngesteuert auch ohne Funk

Tour de France: Ohne Doping-Fall und sportliche Spannung gehen die Themen verloren
Kein Doping-Fall, dazu sportliche Langeweile - es muss sich dringend was tun bei der Tour de France. Also machen Rad-Verband und Veranstalter gemeinsame Sache: Sie zwingen die Profis zum Denken. weiter
  • 387 Leser

Feuerbachs dreifache Iphigenie

Die drei berühmten 'Iphigenie'-Gemälde des Malers Anselm Feuerbach (1829-1880) werden von morgen an in der Stuttgarter Staatsgalerie erstmals gemeinsam ausgestellt. Hierfür wurden die Fassungen aus dem Hessischen Landesmuseum Darmstadt und dem Museum Kunst-Palast in Düsseldorf entliehen, wie die Staatsgalerie mitteilte. Über eines der Werke - die 'Iphigenie' weiter
  • 403 Leser

Feuerwehrleute bekommen Schulzentrum

Gemeinschaftsdusche, Zweier-Zimmer und alte Bausubstanz - unter diesen Bedingungen wurden Feuerwehrleute im Land bisher ausgebildet. Damit soll bald Schluss sein. Wie Innenminister Heribert Rech (CDU) gestern mitteilte, hat der Ministerrat dem Neubau der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal zugestimmt. Damit wird die auf bislang zwei Standorte in der Stadt weiter
  • 344 Leser

Flüchtling hat Recht auf Prüfung

Bundesverwaltungsgericht rüffelt Baden-Württemberg
Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg muss erneut prüfen, ob Asylsuchende einen besonderen Schutz genießen, auch wenn sie nicht unter die Genfer Flüchtlingskonvention fallen. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Die Richter verwiesen auf eine entsprechende Richtlinie der Europäischen Union. Geklagt hatten zwei Iraker, die 1999 weiter
  • 308 Leser

Frenetischer Jubel statt Attentate

König Fußball lässt den Irak vom Frieden träumen
Fußball kann selbst Feinde einen: Beim 4:0 der irakischen Nationalelf gegen Palästina kam in Bagdad die Hoffnung auf eine friedliche Zukunft auf. weiter
  • 418 Leser

Gebäude als kleine Kraftwerke

In den umweltfreundlichen Energie-Plus-Häusern steckt großes Potenzial
Energiesparen ist eines der großen Themen des 21. Jahrhunderts. Schon heute gibt es Häuser, die mehr Energie erzeugen als sie verbrauchen. Eine Anwendung in der Breite scheitert noch an den Kosten. weiter
  • 548 Leser

Gerangel um Peter Frankenberg

SPD und Grüne wollen Entlassung des Wissenschaftsministers
Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) hat die Forderung der SPD-Opposition nach einer Entlassung von Kunst- und Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) zurückgewiesen: 'Die Forderung ist abwegig und entspricht überhaupt nicht der Leistungsbilanz Frankenbergs.' Der Minister genieße sein Vertrauen und wohl auch das der Professoren weiter
  • 299 Leser

Gewerbe in der Wohnung nicht erlaubt

Ein Vermieter kann dem Mieter bei nicht vereinbarter gewerblicher Nutzung der Mietwohnung grundsätzlich kündigen. Das hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe entschieden. Der Vermieter müsse 'geschäftliche Aktivitäten des Mieters freiberuflicher oder gewerblicher Art, die nach außen hin in Erscheinung treten' nicht in der Wohnung dulden. Eine ausdrücklicher weiter
  • 410 Leser

Goldman Sachs überrascht mit Milliardengewinn

Kritiker warnen vor überzogenem Gewinnstreben und zu großer Risikobereitschaft
Mit einem überraschend hohen Milliardengewinn hat die weltgrößte Investmentbank Goldman Sachs für einen Paukenschlag gesorgt. Den Bankern winken bereits wieder enorme Bonuszahlungen. Goldman Sachs fuhr im zweiten Quartal mit 2,7 Mrd. Dollar (1,9 Mrd. EUR) den höchsten Gewinn seit den Spitzenwerten der Bank im Rekordjahr 2007 ein. 3,4 Mrd. Dollar waren weiter
  • 498 Leser

Heideldruck rechnet mit Kündigungen

. Die Heidelberger Druckmaschinen AG kommt bei ihrer Umstrukturierung offenbar voran. Der Konzern habe bereits die Hälfte der geplanten Stellenstreichungen realisiert, sagte Konzernvorstand Bernhard Schreier dem 'Handelsblatt'. Demnach sei bislang die Hälfte des geplanten Arbeitsplatzabbaus um 5000 auf 15 000 Mitarbeiter erreicht worden. Während die weiter
  • 449 Leser

Himmelslaternen künftig verboten

Nordrhein-Westfalen greift durch - Geldbußen bis 1000 Euro
Nach mehreren Großbränden durch Himmelslaternen sind die Mini-Ballons künftig in Nordrhein-Westfalen grundsätzlich verboten. Durch die Kombination einer offenen Feuerquelle mit einer leicht entflammbaren Hülle stellten sie eine erhebliche Gefahr für die Allgemeinheit dar, erklärte der Düsseldorfer Innenminister Ingo Wolf (FDP). Die Verordnung tritt weiter
  • 422 Leser

HIV-Träger infizierte Partnerinnen

Unzählige Freundinnen, drei Kinder mit drei Frauen, zwei gescheiterte Ehen: Ein wegen Vergewaltigung, schweren sexuellen Missbrauchs einer Schülerin und versuchter gefährlicher Körperverletzung angeklagter Mann steht derzeit vor dem Landgericht Würzburg. Der HIV-Infizierte gab zu, ungeschützten Sex mit seinen Partnerinnen gehabt zu haben. 'Ich wollte weiter
  • 345 Leser

Hoffnung auf eine rasche Wende sinkt

Die Hoffnung auf eine baldige Konjunkturwende sinkt. Der ZEW-Index sackte ab, wichtige Industriezweige erwarten die Talsohle erst 2010. weiter
  • 577 Leser

In der Krise wirken Familien als soziales Netz

Viele bauen auf die Hilfe ihrer Angehörigen - Allensbach: Nur wenige spüren Auswirkungen
In der Wirtschaftskrise erweist sich für viele die Familie als stabiles soziales Netz. Immer besser kommt das Elterngeld an, insbesondere bei Vätern. weiter
  • 331 Leser

Irrgarten im Wolfenhauser Maisfeld

Auf 30 000 Quadratmeter Fläche hat Manfred Mauer in Wolfenhausen, an der Kreisstraße zwischen Rottenburg-Ergenzingen und Rottenburg-Seebronn, sein Maislabyrinth angelegt. Drei Kilometer lang sind die Wege durch den Irrgarten. Überblick gibt es von einem Aussichtsturm. Von 25. Juli an bis in den September sind die Irrwege zu begehen. weiter
  • 434 Leser

Katharina Wagners 'Nahkampferfahrung' auf Gran Canaria

Seit mehreren Jahren besitzt Katharina Wagner, die Bayreuther Festspielchefin, auf Gran Canaria eine Ferienwohnung - weshalb sie gerne das Angebot annahm, fürs Theater von Las Palmas den 'Tannhäuser' zu inszenieren. Jetzt schätzt die 31-Jährige trotz Tarifstreits ihre Bayreuther Mitarbeiterschaft um so mehr. Als unprofessionell kritisierte sie die Bedingungen weiter
  • 358 Leser

Kniefall vor David Beckham

Landon Donovan nimmt Kritik am englischen Glamour-Kicker zurück
Erst schlug Landon Donovan die lauten Töne an und kritisierte seinen Star-Gefährten bei der Los Angeles Galaxy, David Beckham. Nun zeigt er sich reumütig - und hat sich mit dem Glamour-Kicker versöhnt. weiter
  • 270 Leser

Kohlschreiber und Schüttler locker weiter

Eigentlich wollte Andreas Beck mit einem Sieg beim Tennisturnier auf dem Stuttgarter Weissenhof dafür sorgen, dass erst gar keine Fragen aufkommen, wie er die knappe 2:3-Pleite im Davis-Cup gegen Spanien verarbeitet hat. Nach der 6:7 (4:7), 6:7 (5:7) -Niederlage im schwäbischen Duell mit dem Kornwestheimer Simon Greul musste aber auch der Stuttgarter weiter
  • 292 Leser

KOMMENTAR · ANLEGERSCHUTZ: Auf den Zahn fühlen

Selbst erfahrenen Bankern und Sparkassen-Managern haben die drei Buchstaben bislang wenig gesagt. Doch das wird und muss sich jetzt ändern. Das ehemalige Dresdner Geldhaus BFI, das 2003 von der Bankenaufsicht geschlossen wurde, hat nach höchstrichterlichem Beschluss seine Informationspflichten sträflich verletzt. Es reicht nicht, wenn Banken nur auf weiter
  • 369 Leser

KOMMENTAR · CSU: Wirklichkeitsfremd

Ist die CSU bisher dadurch aufgefallen, sich intensiv um europapolitische Themen zu kümmern? Hat sie bei den Beratungen im Verfassungs-Konvent der EU, als geradezu händeringend um öffentliche Beteiligung gebeten wurde, eine aktive Rolle gespielt? Hat sie nicht. Die CSU hat sich bisher allenfalls durch eher destruktive EU-Krittelei einen Namen gemacht. weiter
  • 371 Leser

KOMMENTAR: Opel bleibt ein Sorgenkind

Die Beschäftigten bei Opel sind es leid. Magna, RHJ oder vielleicht die Chinesen von BAIC. Das angebliche Bieterverfahren um Opel - oder vielleicht besser um den dicksten Batzen an staatlicher Hilfe - ist längst zur Farce geworden. Niemand blickt wirklich durch. Fast täglich werden von angeblichen Beteiligten und von Politikern, die an den Verhandlungen weiter
  • 464 Leser

Kommune bleibt auf Konfrontationskurs

Bad Wurzach beharrt auf Gewerbegebiet
Der Gemeinderat von Bad Wurzach ruft im Streit mit dem Landratsamt Ravensburg um das Industriegebiet Zwings das Regierungspräsidium Tübingen an. weiter
  • 414 Leser

LEITARTIKEL · KREDITKLEMME: Zeichen der Hilflosigkeit

Gibt es schon eine Kreditklemme oder droht sie erst? Schon die Frage wird mancher Mittelständler nicht verstehen, der massive Probleme hat, ausreichend Darlehen für die Finanzierung seines Unternehmens zu bekommen, oder der schon in die Insolvenz geschliddert ist. Klar gibt es sie, klagt eine steigende Zahl von Firmenchefs. Doch langsam. Es ist normal, weiter
  • 369 Leser

Leute im Blick

Gustav Schäfer Nach dem Überfall auf den Schlagzeuger Gustav Schäfer der Band Tokio Hotel in Magdeburg (Sachsen-Anhalt) sind die Hintergründe der Tat weiter unklar. Es gebe noch keine Hinweise auf den Täter, sagte ein Polizeisprecher gestern. Ermittelt wird wegen gefährlicher Körperverletzung. Die Vernehmung des Opfers und der Zeugen sei für die kommenden weiter
  • 352 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. 1000 bis 1500 l63,07 bis 64,14 (63,61) 1501 bis 2000 l 58,20 bis 58,87 (58,54) 2001 bis 2500 l 54,81 bis 56,78 (55,80) 2501 bis 3500 l 54,15 bis 54,81 (54,48) 3501 bis 4500 l 51,73 bis 55,45 (53,61) 4501 bis 5500 l 52,60 bis 53,07 (52,84) 5501 bis 6500 l 52,00 bis 52,49 weiter
  • 499 Leser

Ministerin kennt beim Notruf kein Pardon

Tübingen und Karlsruhe verwenden außer der Nummer 112 auch noch die 19 222
Sozialministerin Monika Stolz hat erhebliche Mühe, ihre Anweisung zur flächendeckenden Einführung des Notrufs 112 durchzusetzen. weiter
  • 354 Leser

Ministerium will Waffenverkauf verbieten

Regierungspräsidium weist Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Crailsheimer OB zurück
Elf Pistolen samt Munition sind Mitte Juni aus einem Stahlschrank im Crailsheimer Rathaus gestohlen worden. Die Sache sorgte in der Stadt für einen Skandal. Inzwischen will auch das Innenministerium in Stuttgart Konsequenzen ziehen. Eine Ministeriumssprecherin sagte gestern, den Kommunen im Land solle der Verkauf abgegebener Waffen mit einer neuen Verwaltungsvorschrift weiter
  • 293 Leser

NA SOWAS . . .

Hochzeitsnacht hinter Gittern: Ein angetrunkener Bräutigam aus Flensburg (Schleswig-Holstein) hat sich mit seinen Gästen geprügelt und musste seine Hochzeitsnacht auf dem Revier verbringen. Die Mutter des 28-Jährigen hatte zuvor die Hochzeitsfeier erheblich gestört. Einige Gäste wollten die 65-Jährige daher nach Hause bringen. Doch der Bräutigam war weiter
  • 598 Leser

Neuer will nur mit Schalke 04 den Titel holen

U-21-Europameister Manuel Neuer hat beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 das Training wieder aufgenommen und gleich für klare Verhältnisse gesorgt, was die Avancen des FC Bayern angeht. 'Ich habe auch von diesen Gerüchten gehört, aber im Urlaub zum Glück nicht allzu viel davon mitbekommen. Mit mir persönlich hat niemand vom FC Bayern bezüglich eines weiter
  • 324 Leser

NOTIZEN

Mehr Hilfe für Opfer Das Deutsche Institut für Menschenrechte hat mehr Hilfen für die Opfer von Menschenhandel in Deutschland gefordert. 'Betroffene sollten zumindest ihren entgangenen Lohn oder ein Schmerzensgeld erhalten', forderte Petra Vollmar-Otto vom Institut. Nach Schätzungen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) gibt es in Deutschland weiter
  • 381 Leser

NOTIZEN

Nicht nach Karlsruhe Fußball: Zweitligist Karlsruher SC hat Torhüter Kristian Nicht verpflichtet. Der 27-Jährige wechselt aus Norwegen von Viking Stavanger zu den Badenern. Nicht unterschrieb einen Vertrag bis zum Sommer 2012. Fort zur Arminia Fußball: Zweitligist Arminia Bielefeld verstärkt sich mit dem tschechischen Stürmer Pavel Fort. Der 26-Jährige weiter
  • 291 Leser

NOTIZEN

Flatrate-Bordell bald zu Heidelberg. Nach der landesweiten Empörung gegen so genannte Flatrate-Bordelle soll in Heidelberg ein Etablissement auf Betreiben der Stadt geschlossen werden. Der 'Pussy-Club' im Stadtteil Rohrbach müsse bis 20. Juli seinen Betrieb einstellen, sagte am Dienstag eine Sprecherin. Der Bebauungsplan lasse keine 'Vergnügungsstätten' weiter
  • 334 Leser

NOTIZEN

Milchbauern protestieren Aus Protest gegen ihrer Meinung nach zu niedrige Milchpreise sind 1500 Milchbauern aus mehreren Ländern Europas in Straßburg zusammengekommen. Die EU-Staaten hatten sich bereits zuvor darauf verständigt, angesichts des dramatischen Preissturzes die Interventionskäufe von Butter und Milchpulver zu verlängern. Schlott liefert weiter
  • 504 Leser

NOTIZEN

Wirt geht in Revision Das tödliche Wetttrinken in Berlin wird den Bundesgerichtshof beschäftigen. Die Verteidigung des verurteilten Gastwirts habe Revision gegen das Urteil des Landgerichts eingelegt, sagte eine Justizsprecherin. Der 28-Jährige war am 3. Juli zu drei Jahren und fünf Monaten Haft wegen Körperverletzung mit Todesfolge verurteilt worden. weiter
  • 289 Leser

NOTIZEN

Iffland und die Maske Zum 250. Geburtstag von August Wilhelm Iffland erinnert die Forschungsbibliothek Gotha mit einer Ausstellung auf Schloss Friedenstein an den Schauspieler. Iffland hatte 1777 im Alter von 18 Jahren am Gothaer Hoftheater debütiert. Berühmt wurde er in Mannheim. Kostüme waren für Iffland keine Maskerade, sondern sollten die 'äußere weiter
  • 292 Leser

Notlandung mit Loch im Rumpf

Ein fußballgroßes Loch im Rumpf hat eine Boeing 737-300 der Southwest Airlines mit 131 Menschen an Bord zur Notlandung in Charleston (US-Staat Virgina) gezwungen. Verletzt wurde niemand. Das Loch ist in der Mitte der Flugzeugkabine in das Dach gerissen worden, als die Maschine in zehn Kilometer Höhe unterwegs war. dpa weiter
  • 561 Leser

Olymp baut Umsatz aus

Hemdenhersteller profitiert von Nachfrage in Benelux-Staaten
. Der Hemdenhersteller Olymp bleibt trotz der weltweiten Wirtschaftskrise auf Kurs. Getragen von guten Verkaufszahlen in den Benelux-Staaten sowie in Österreich und der Schweiz wurde der Umsatz zum Halbjahr um fast 7 Prozent auf 56 Mio. EUR ausgebaut, teilte Olymp in Bietigheim- Bissingen (Kreis Ludwigsburg) mit. Der Hemdenhersteller geht davon aus, weiter
  • 477 Leser

Omas Tipps für Körperpflege und Hygiene

Haut und Haar lassen sich mit einfachen Hausmitteln pflegen: Selber mixen und sparen
Essig in die Waschmaschine und Sauerkraut aufs Gesicht? Mit alten Hausmitteln aus Großmutters Zeiten lässt sich in Krisenzeiten im Badezimmer und bei der Körperpflege einiges sparen. weiter
  • 353 Leser

Porsche versammelt Belegschaft

. Beim Sportwagenbauer Porsche sind morgen in Stuttgart und im Entwicklungszentrum in Weissach Betriebsversammlungen angesetzt. Das sagte gestern ein Unternehmenssprecher. Im Mittelpunkt der Belegschaftsversammlungen steht den Angaben zufolge auch der Stand der Gespräche zwischen Porsche und dem Wüstenstaat Katar. Darüber informiert Betriebsratschef weiter
  • 493 Leser

Rau hält an Werkrealschule fest

Weiter Kritik von Opposition, GEW und 'Länger gemeinsam lernen'
Die Werkrealschule war Thema im Schulausschuss. Nach einer Umfrage sind viele Rektoren gegen die Neuerung. Kultusminister Rau beeindruckt das nicht. weiter
  • 396 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 61)

Sehr freundlich von Ihnen, aber im August werde ich wahrscheinlich leider nicht kommen können', sagte Christine. 'Das Buch muss vor Beginn des Wintersemesters fertig sein.' 'Apropos', sagte Bruno. 'Sie kennen sich doch in unseren historischen Archiven aus. Wo könnte ich eventuell Material finden über eine Fußballmannschaft, die um 1940 in Marseille weiter
  • 336 Leser

Roth-Zwillinge leiden unter Krebs

Handball: Beide Ex-Nationalspieler nehmen den Kampf gegen die Krankheit offensiv an
Die Zwillinge und früheren Handball-Nationalspieler Uli und Michael Roth haben beide mit Prostatakrebs zu kämpfen. 'Ich bin die Erkrankung sehr kämpferisch angegangen, wie auch mein Zwillingsbruder Uli, bei dem jetzt das gleiche diagnostiziert wurde', sagte Michael Roth, der neue Trainer des Handball-Bundesligisten HSG Wetzlar. Uli Roth machte 151 Länderspiele weiter
  • 342 Leser

Siemens hat 1500 offene Stellen

. Der Siemens-Konzern kann derzeit 1500 offene Stellen nicht besetzen. Rund 700 Stellen davon entfielen allein auf die Region Erlangen-Nürnberg, sagte Vorstandschef Peter Löscher. 80 Prozent der Jobs seien für Ingenieure und Naturwissenschaftler ausgeschrieben. Für junge Menschen gebe es hier gewaltige Chancen, erklärte Löscher beim Besuch des Wissenschaftszugs, weiter
  • 520 Leser

Silber und Bronze zum Auftakt

Fecht-Europameisterschaft: Katja Wächter und Björn Hübner gefallen
Mit Silber und Bronze haben Katja Wächter und Björn Hübner zum Auftakt der Fecht-EM im bulgarischen Plowdiw die erste beiden Medaillen gewonnen und ihre bisher größten Einzelerfolge gefeiert. weiter
  • 355 Leser

Simulation als Modell für die Wirklichkeit

Simulationen erlauben Untersuchungen, die in der Realität zu gefährlich, zu teuer oder unmöglich wären. Anstelle des Originals werden Objekte, Systeme und Vorgänge als Modell nachgebildet. Ein Großteil der Simulationen entsteht heute am Computer. Im 'virtuellen Labor' können etwa natürliche, technische und wirtschaftliche Prozesse untersucht werden. weiter
  • 386 Leser

Viel Vertrauen in Buzek

EU-Parlament wählt neuen Chef - Koch-Mehrin Vize
Das Europaparlament hat einen neuen Präsidenten: Die Abgeordneten wählten Jerzy Buzek zum Nachfolger Hans-Gert Pötterings. Im Rennen um die Vizeposten war Silvana Koch-Mehrin (FDP) knapp erfolgreich. weiter
  • 325 Leser

Werbeflaute trifft die Druckindustrie

Die deutsche Druckindustrie ächzt unter der Flaute auf dem Werbemarkt. Dadurch werde der Umsatz in diesem Jahr um 6 Prozent zurückgehen, sagte Thomas Mayer, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Druck und Medien (BVDM) in Frankfurt. Es wäre der schärfste Einbruch seit 2003. Der Branchenverband rechnet auch mit einem weiteren Arbeitsplatzabbau und weiter
  • 485 Leser

ZUR PERSON · JERZY BUZEK: Ein Mann des Ausgleichs

Ein Pole steht jetzt an der Spitze des Europäischen Parlaments: der 69-jährige Jerzy Buzek. Buzek stammt aus Schlesien und ist Protestant. Nach dem Abschluss eines Chemiestudiums 1963 arbeitete er als Wissenschaftler. Die Entstehung der Gewerkschaft 'Solidarnosc'trieb ihn 1980 in die Politik. Buzek gründete eine Gewerkschafts-Zelle an seinem Chemieinstitut weiter
  • 365 Leser

Zurück vom 'Mars'

Simulierter 105-Tage-Flug in Moskauer Labor erfolgreich beendet
Das Weltraumexperiment 'Mars 500' ist nach 105 Tagen in Moskau beendet worden. Mit an Bord: der Deutsche Oliver Knickel. weiter
  • 300 Leser