Artikel-Übersicht vom Samstag, 25. Juli 2009

anzeigen

Regional (76)

Andreas Götz gewählt

Neues Vorstandsmitglied bei der Kreissparkasse Ostalb
Andreas Götz, bisher Direktor bei der Kreissparkasse Waiblingen, wird ab Januar 2010 neues Vorstandsmitglied bei der Kreissparkasse Ostalb. Dies entschied gestern der Verwaltungsrat der Kreissparkasse Ostalb. weiter

Historisch unter Dampf

Nostalgie-Zug fährt zu Oldtimer-Treffen
Der Historische Dampfschnellzug der Ulmer Eisenbahnfreunde führt morgen einen Sonderzug mit der Schnellzug-Dampflok 01 1066 in den Bahnpark Augsburg durch. Dort findet an diesem Tag ein großes Eisenbahntreffen zu der Veranstaltung „Rail & Road Klassik“ statt. weiter
  • 5
  • 260 Leser

Offene Türen in der EWS-Arena

Göppingen. Am Sonntag, 26. Juli, ist „Tag der offenen Tür“ in der neuen EWS-Arena in Göppingen. Von 11 bis 14 Uhr besteht die Möglichkeit die neue Arena hautnah zu erleben. An den markantesten Stellen der neuen Arena stehen fachkundige Betreuer, die über die Besonderheiten informieren. Das Gelände um die neue EWS-Arena kann entspannt und weiter
  • 5
  • 117 Leser

Bombenalarm vor dem Hauptbahnhof

Wegen Bauchladen
Wegen eines verdächtigen Gegenstands ist am Freitag der Bereich vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof gesperrt worden. weiter
  • 110 Leser

Fitness, Erholung und Spiel

Freizeitvergnügen und Familienspaß im Freibad
Das Gmünder Freibad bietet für jeden die richtige Aktivität. Sportliche können ihre Bahnen schwimmen, sich beim Beach-Volleyball, Streetball oder Beach-Soccer so richtig austoben und von einem der drei Sprungtürme hüpfen. Für hohen Badespaß sorgt das Erlebnisbecken mit Strömungskanal, Massagedüsen und Sprudelliegen und die Riesenrutsche lädt ein zu weiter
  • 120 Leser

Fördermittel für Firmen

Schwäbisch Gmünd. Aus Sondermitteln des Ministeriums für den Ländlichen Raum fließen 216 000 Euro nach Gmünd. Gefördert werden zwei Neubauprojekte von Firmen in Straßdorf und Bargau. Die städtische Wirtschaftsförderung hatte das beantragt. weiter
  • 180 Leser

Naturlandschaft

Bizarre Felsformationen locken Besucher
Auf der Albhochfläche, südöstlich der Nachbargemeinde Bartholomä, erstreckt sich über die Gemarkung von Essingen bis ins Steinheimer Becken das Wental. Entstanden ist diese einzigartige Naturlandschaft aus dem Flussbett des Wasserlaufes Wedel. weiter
  • 242 Leser

Sprecherin im Kontrollausschuss

Ostwürttemberg. Die CDU-Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle ist erneut Sprecherin der EVP-Fraktion im Haushaltskontrollausschuss des Europaparlaments. Einstimmig wählten die Abgeordneten der größten Fraktion im Europaparlament die 48-jährige Heidenheimerin. Stellvertreter wird der finnische Abgeordnete Ville Itälä.„Die ordentliche Verwendung der weiter

Altersgenossen besuchen Sektkellerei

Der Gmünder AGV 64 startete zu seinem diesjährigen Ausflug. Mit der Bahn ging es nach Esslingen zur ältesten privaten Sektkellerei Kessler. Nach einer tollen Führung bummelten die Altersgenossen durch Esslingen. Danach trafen sie sich zu einer feuchtfröhlichen Kanutour durch die Kanäle der Altstadt. Der gelungene Abschluss fand auf der Burg beim „Trödler“ weiter
  • 162 Leser

Pause für Forum Italiano

Am Parlergymnasium fand für dieses Schuljahr das letzte Forum Italiano statt. Inszeniert wird diese äußerst informative Konversationsrunde von Kant Rjolli, il professore d’italiano am PG. Das Thema dieses Mal hieß il Friuli und Pier Paolo Pasolini (Schriftsteller und Regisseur). Die nächsten Treffen des Forum Italiano finden ab Ende Oktober statt. weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
Weststadt-Ökumene Ein „Tag der Begegnung“ ist am Sonntag, 26. Juli, in St. Michael. Nach dem Gottesdienst um 10.30 Uhr gibt es Mittagessen und Kaffee. weiter
  • 115 Leser
Kurz und Bündig
Feuerwehr feiert Das traditionelle Gartenfest der Freiwilligen Feuerwehr Lindach läuft am heutigen Samstag und am morgigen Sonntag beim Gerätehaus in Lindach ab. Beginn ist am Samstag um 17 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr zum Frühschoppen. An beiden Tagen gibt es natürlich wieder die allseits beliebten „Göggele“ vom Grill und verschiedene andere weiter
  • 101 Leser

Erlebnispädagogik kommt an

Ruppertshofen möchte den Jugendraum wieder beleben – allerdings betreut
Im Moment läuft in Ruppertshofen eine Fragebogen-Aktion für den Nachwuchs. Darin soll der Bedarf an Freizeitaktivitäten ermittelt werden. Bereits gut angenommen wird die Erlebnispädagogik für Jungen, die die örtliche Firma Erlebnispädagogik im Alltag (epia) ehrenamtlich anbietet. weiter

Kindergarten wird wohl teurer

Bartholomä. Wie es mit den Bartholomäer Finanzen in der Wirtschaftskrise aussieht, darüber werden die Bartholomäer Gemeinderäte in der nächsten Gemeinderatssitzung am Montag, 27. Juli, ab 19 Uhr im Rathaus informiert. Zudem sollen die Kindergartenbeiträge erhöht werden. Ferner geht es um den Bau eines Buswartehäuschens in der Beckengasse, um eine Erneuerung weiter
Kurz und Bündig
Mutlanger Ferienprogramm Dank der Unterstützung der örtlichen Vereine, Privatpersonen und Institutionen gibt es in Mutlangen wieder während der ganzen Sommerferien ein Ferienprogramm. Kinder, die sich angemeldet haben, können ihre Teilnehmerausweise wieder auf dem Rathaus abholen. Teilweise gibt es noch freie Plätze. Info unter (07171) 7030 im Rathaus. weiter
  • 1130 Leser
Kurz und Bündig
Konjunkturprogramm und Abschied Von Geldern aus dem Konjunkturpaket des Bundes sollen Fenster an der Grundschule Spraitbach ausgetauscht werden. Darüber diskutiert der Spraitbacher Gemeinderat am Mittwoch, 29. Juli, ab 18.30 Uhr im Rathaus. Zudem werden ausscheidende Gemeinderäte verabschiedet. weiter
  • 191 Leser

Stimmungsbarometer am oberen Limit

Mögglinger Jahrgang 49/50 auf 60er-Ausflug in Dresden
Vom Regen in die Traufe. Nein. Vom Regen in die Sonne, so lautete das Motto der viertägigen Exkursion, welche die Mögglinger 60er vom Jahrgang 49/50 in die Hauptstadt des Freistaat Sachsen unternommen haben. weiter

Ein solides Geschäftsmodell

Mitgliederversammlung der Raiffeisenbank Rosenstein im Geschäftsbereich Bartholomä
Die Raiffeisenbank Rosenstein hatte in die TSV-Turnhalle zur Mitgliederversammlung für den Geschäftsbereich Bartholomä eingeladen, und trotz hochsommerlicher Temperaturen kamen viele Mitglieder, die sich für die Entwicklung ihrer Bank interessierten. weiter

Miss Heubach wird gewählt

Straßenfest
Ein Höhepunkt wird die Miss-Wahl am Sonntag sein. Doch auch sonst bietet das Heubacher Straßenfest am Wochenende ein „Fest in allen Gassen“ weiter
  • 132 Leser

Lob und silberne Ehrennadeln

Abschied und Ehrung bei der Gemeinderatssitzung in Mögglingen
Der Jahresabschluss 2008, das Pädagogium und Lob für engagierte Gemeinderäte standen auf der Sitzung des Mögglinger Gemeinderates. Bürgermeister Ottmar Schweizer konnte am Freitagabend viele Zuhörer zur letzten Sitzung des bisherigen Gremiums begrüßen. weiter

Mögglinger feiern „wenn nicht jetzt, wann dann?“

Die Mögglinger der Jahrgänge 1968/69 feierten ihr 40er-Fest. Begonnen wurde am Nachmittag mit einem Wortgottesdienst in der katholischen Kirche St. Petrus und Paulus mit anschließendem Sektempfang auf dem Marktplatz. Danach wurde in der TVM-Halle bis in die frühen Morgenstunden noch fröhlich gefeiert, getreu nach dem Motto „Wenn nicht jetzt, wann weiter
  • 113 Leser

Nicht auf die lange Bank

Ortschaftsrat Lautern konstituiert – Großes Thema Mehrzweckhalle
Ortsvorsteher von Lautern soll Bernhard Deininger bleiben. Der Ortschaftsrat schlug ihn einstimmig vor für die Wahl in der Gemeinderatssitzung am Dienstag. Stellvertreterin soll Marie-Luise Zürn-Frey werden. weiter

Von Wurzeln und von Flügeln

Abschlussfeier an der Realschule in Heubach – 104 Schüler haben die Mittlere Reife erreicht
Eigentlich ist das Foyer der Realschule Heubach zu klein für große Schulveranstaltungen. Aber die Atmosphäre des Gebäudes ist schwer zu ersetzen – auch ein Grund, weshalb man sich entschlossen hatte, daheim zu bleiben bei der Entlassfeier für die Abschlussklassen. weiter
  • 336 Leser

Hat ein Schüler Schweinegrippe?

Verdachtsfall in Waldstetten nach London-Klassenfahrt / Zwei Erkrankte im Ellwanger Raum
Die Schweinegrippe hat den Raum Gmünd erreicht: Inzwischen meldet das Landes-Sozialministerium zwei gesicherte Fälle im Ostalbkreis, offenbar im Ellwanger Raum. Außerdem besteht bei einem Schüler in Waldstetten der Verdacht der Infektion. weiter
  • 126 Leser

Ferien auf Schwäbisch

Viele Freizeitmöglichkeiten mit der Ostalbcard
Urlaub zu Hause – das ist auf der östlichen Schwäbischen Alb alles andere als langweilig. Attraktive Freizeitangebote machen „Ferien auf Schwäbisch“ zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie. Mit der OstalbCard hat die Tourismuskooperation Östliche Schwäbische Alb ein tolles Angebot zum kostenlosen Besuch von 22 Freizeiteinrichtungen, weiter
  • 253 Leser

Raus an die Luft

Straßencafés und Biergärten laden zum verweilen ein
Endlich ist es wieder soweit, die Sonne scheint und die Natur grünt und blüht. Was gibt es Schöneres, als im Straßencafé ein Eis zu genießen oder im Biergarten mit Freunden zu vespern. weiter
  • 230 Leser

Feuerwerk zum Fischerfest

Schwäbisch Gmünd. Der Fischereiverein Lauterstein lädt am heutigen Samstag und am morgigen Sonntag zum Fischerfest am Weiher in Weißenstein ein. Fassanstich ist heute um 16 Uhr, das große Feuerwerk um 21.45 Uhr. Ab 10 Uhr ist am Sonntag Frühschoppen, ab 16 Uhr spielt die Rentnerband aus Lauterstein. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 972 Leser

Sitze bleiben

Lorch. Die Ausschüsse des Lorcher Gemeinderates werden im neu gewählten Gremium wieder mit drei Stadträten der Freien Wählervereinigung (FWV), drei der CDU und zwei der SPD besetzt. SPD-Fraktionschef Manfred Schramm stellte den Antrag auf drei Sitze für die SPD, da die Fraktionen bei der Zahl der Sitze im Gemeinderat noch näher zusammen gerückt seien. weiter
  • 107 Leser

Beschränkung an Pfitzerkreuzung

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht von Dienstag, 28. Juli, auf Mittwoch, 29. Juli, muss die Pfitzerkreuzung für den Verkehr aus Richtung Mutlangen, der zur Baldungskreuzung abbiegt, gesperrt werden. Ab 20.30 Uhr wird deshalb eine Umleitung über die Graf-von-Soden-Straße – Herlikofer Straße eingerichtet. In dieser Nacht müssen mehrere alte Kanäle, weiter
  • 119 Leser

GEK: Keine Kündigungen bei einer Fusion

Vorstandsvorsitzender Dr. Rolf-Ulrich Schlenker will Gmünder Ersatzkasse durch einen Zusammenschluss stärken
Die Mitarbeiter der Gmünder Ersatzkasse GEK müssen sich wegen der angestrebten Fusion mit einem größeren Partner keine Sorgen machen, sagt GEK-Vorstandsvorsitzender Dr. Rolf-Ulrich Schlenker. Die Hauptverwaltung in Schwäbisch Gmünd werde dadurch sogar gestärkt. weiter
  • 11
  • 676 Leser

Einsetzung und Rathaus offen

Schwäbisch Gmünd. Der neu gewählte Oberbürgermeister Richard Arnold wird am Donnerstag, 30. Juli, in sein Amt eingesetzt. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Peter-Parler-Saal des Stadtgartens (Saalöffnung: 18 Uhr). Dazu und zum anschließenden Empfang sind alle Bürger der Stadt eingeladen. Der Amtseinsetzung geht um 17 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst weiter
  • 101 Leser

Drei Preise und elf Belobigungen

Entlassfeier an der Hauptschule mit Werkrealschule in Lorch
Die Schüler der beiden neunten Klassen der Hauptschule mit Werkrealschule in Lorch verabschiedeten sich mit einer gelungenen Veranstaltung von ihren Lehrerinnen und Lehrern. Schüler, Eltern, Lehrer, Verwandte und Freunde wurden zwei Stunden lang von zwei charmanten Moderatorinnen durch ein buntes Programm mit Musik, Tanz und Sketchen, bei denen die weiter
Kurz und Bündig
Igginger Finanzen Um die Finanzen der Gemeinde Iggingen geht es in der nächsten Sitzung des Igginger Gemeinderates am Montag, 27. Juli, ab 20 Uhr im Rathaus. Thema ist auch eine Erhöhung der Elternbeiträge für den Gemeindekindergarten „Im Gänsegärtlein“. Auch über die Ethylenpipeline wird gesprochen. weiter
  • 170 Leser
Kurz und Bündig
21 Punkte in Leinzell Insgesamt 21 Tagesordnungspunkte hat die nächste Sitzung des Leinzeller Gemeinderates am Montag, 27. Juli, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Zu Beginn ist die Amteinsetzung des neuen Gemeinderates, anschließend werden die Ausschüsse besetzt. weiter
  • 207 Leser
Kurz und Bündig
Seyfrieds Stellvertreter Um die Wahl der künftigen Stellvertreter von Bürgermeister Seyfried geht es in der nächsten Sitzung des Mutlanger Gemeinderates am Dienstag, 28. Juli, ab 18 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Besetzung der verschiedenen Ausschüsse sowie Vergaben für geplante Projekte im Rahmen des Konjunkturpakets. weiter
  • 199 Leser

Effizienz als Standard

Energie sparendes Bauen neu definiert
Das Siegel „Effizienzhaus“ steht künftig für die erste Liga der Energie sparenden Häuser. Bundesbauminister Tiefensee, die Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW und die Deutsche Energie-Agentur dena haben die neuen Förderprogramme sowie ein Qualitätssiegel zum energieeffizienten Bauen vorgestellt. weiter
  • 229 Leser

Erfolgreich nachgeprüft

Schwäbisch Gmünd. Erfolgreiche Nachprüfungen am Hans-Baldung-Gymnasium: Nach Genesung von sportbedingten Verletzungen konnten nun zwei Schüler des Neigungsfaches Sport die fachpraktische Prüfung in einer Nachprüfung erfolgreich ablegen. Ihre Abiturzeugnisse erhielten damit auch Steffen Bauer und Sean Robinson. weiter
  • 163 Leser

Tonnenfieber an der Römerschule

Wenn Kinder ihre Kinderzimmer gegen eine Mülltonne eintauschen, Eltern, Pädagogen und Ärzte nicht mehr weiter wissen, dann kann es sich nur um Tonnenfieber handeln. Ein freches, vergnügliches Theaterstück kam in der voll besetzten Gemeindehalle in Straßdorf zur Aufführung. Dabei wurde die Theater-AG der Römerschule tatkräftig von der Instrumentalgruppe weiter

Neues Mosaik-Mandalas an der Friedensschule

Im Rahmen der Projekttage an der Friedensschule auf dem Rehnenhof stellte die Klasse 1a unter der Leitung von Anette Wragge vier wunderschöne Mandalas her. Die Kinder puzzelten mit viel Geduld und Eifer die Fliesenteile zusammen. „Das Ergebnis kann sich sehen lassen“ loben auch Schulleiterin Daniela Maschka-Dengler und die Klassenlehrerin, weiter
  • 109 Leser

Eine Ehrung und Abschiedsgrüße in Durlangen

Sechs Gemeinderäte verabschiedete Durlangens Bürgermeister Dieter Gerstlauer (2.v.li.) am Freitag aus dem Gremium. Renate Förstner, Egon König jun. und Wilfried Kramer (abwesend) waren zehn Jahre dabei. Jürgen Steyer, Albrecht Müller und Thomas Hartmann (abwesend) gehörten fünf Jahre dazu. Gerstlauer dankte für ihren ehrenamtlichen Einsatz. „Sie weiter
  • 156 Leser

Wenn einmal im Monat Schnee fällt

Rennrad-Ausfahrt der Pedalgrabben des TV Herlikofen
Wer hätte das gedacht? Schnee in den Alpen, Minusgrade auf den Pässen und dies im Hochsommer. So überrascht waren die Herlikofer Pedalgrabben, als sie am Samstag früh im schweizerischen Engadin bei St. Moritz zu ihrer ersten Rennradausfahrt starten wollten. weiter
  • 115 Leser

Mobilfunk in nächster Instanz

Durlanger Gemeinderäte gehen nach Urteil des Verwaltungsgerichts in Berufung
Gerade mal frisch ins Amt eingesetzt, haben die Durlanger Gemeinderäte in ihrer Sitzung am Freitag sogleich eine weitreichende Entscheidung gefällt: Nachdem das Verwaltungsgericht ein Urteil für das Erstellen eines Mobilfunkmasten ausgesprochen hat, geht Durlangen jetzt in Berufung. weiter

Eine faszinierende Leichtigkeit

Die Kleinkunstpreisträger Winfried Burr und Siegfried Klaiber haben ihre neue CD „Live in Concert“ veröffentlicht
Sie mischen charmant und mit leichter Hand unterschiedlichste Stile, ihre Konzerte enden in der Regel in Standing Ovations, sie erhielten 2008 den baden-württembergischen Kleinkunstpreis: Winfried Burr und Siegfried Klaiber. Jetzt haben Burr & Klaiber mit „Live in Concert“ eine neue CD veröffentlicht. weiter
  • 110 Leser

Musikbeitrag bringt Hauptpreis

Schwäbisch Gmünd. Schüler der neunten Realschulklasse der Schule für Hörgeschädigte St. Josef haben mit ihrem Klassenlehrer, Franz Wiker, und ihrem Musiklehrer, Stefan Baireuther, beim internationalen Wettbewerb zum Nichtrauchen „Be Smart-Don’t Start“ mit einem Musikbeitrag teilgenommen. Auf die Melodie von Sean Kingston‘s Beautiful weiter
  • 116 Leser

Er prägt Lorchs Kultur

Ulrich Rund feiert seinen 60. Geburtstag
Seit Jahrzehnten berichtet er aus „seiner“ Stadt Lorch, seit 25 Jahren ist er Vorsitzender der Lorcher Hobbykünstler, engagiert im Kulturleben und lange Zeit auch im Gemeinderat. Heute feiert Ulrich Rund seinen 60. Geburtstag. weiter
  • 120 Leser
Zwischenruf
Ein König ohne LandWolfgang NußbaumerVor 60 Jahren hat der Sprachphilosoph Ludwig Wittgenstein sein zweites Hauptwerk vollendet. „Philosophische Untersuchungen“ heißt es. Der aus Österreich stammende Denker, der später in England lehrte und starb, entwickelt darin eine Philosophie der normalen Sprache. Einer seiner Kernsätze lautet: „Die weiter
  • 134 Leser

Gold für die Feuerwehr

Bettringer Floriansjünger holen nach 20 Jahren wieder höchstes Leistungsabzeichen
Endlich geschafft – die diesjährige Leistungsgruppe der Bettringer Feuerwehr holte das Leistungsabzeichen in Gold. Das erste Mal seit nunmehr 20 Jahren. weiter

Zug um Zug Kinderherzen erobern

Die Schreiner-Innung möchte „Zug um Zug Kinderherzen erobern“. Und zwar ganz real: Schreiner bauen Holzzüge und stellen diese öffentlichen Einrichtungen zur Verfügung. Die maschinelle Fertigung hat die Berufsfachschule Aalen übernommen. Das Berufsvorbereitungswerk Ruppertshofen mit ihrer Ausbildungsstätte im Holzbereich in Schwäbisch Gmünd weiter

Sinnbild für faires Verhalten

Gmünder Schüler als Kompetenzteam beim „Kickformore“-Festival in Ostfildern
Den ehemaligen Boxstar Axel Schulz interviewt, Aldo aus Paraguay wieder getroffen und dann auch noch beinahe das internationale Turnier gewonnen. Hinter der Schülergruppe der Rauchbeinschule liegt ein intensives und erfahrungsreiches Wochenende. Sie nahm als Jugendkompetenzteam mit der Mobilen Jugendarbeit am „Kickformore“-Festival in Ostfildern weiter

Neues Seniorenheim im Zentrum

Evangelische Altenheimat bebaut Melanchton-Areal / Perspektive fürs Brenz-Haus
Auf dem Gelände des früheren Melanchtonhauses an der Parlerstraße soll bis Ende 2011 wieder ein Altenpflegeheim stehen, das dann das Johannes-Brenz-Haus ersetzt. Dafür haben der Gmünder Evangelische Verein und die Stuttgarter Stiftung Evangelische Altenheimat am Freitag eine Absichtserklärung unterzeichnet. weiter

6000 Kinder beim Landeskinder-Turnfest in Schwäbisch Gmünd

6000 Kinder und Jugendliche sorgen seit gestern beim Landeskinder-Turnfest für Leben in der Gmünder Innenstadt. Auf den Showbühnen und an den Ständen auf dem Markt- und Johannisplatz herrschte bereits gestern Nachmittag ausgelassene Stimmung. Unser Bild zeigt die Wetzgauer Kunstturntalente bei der offiziellen Eröffnungsshow am Freitagabend. Heute und weiter
  • 202 Leser
IM BLICK: Landeskinderturnfest

Stadtmarketing vom Feinsten

So etwas hat die Stadt Schwäbisch Gmünd schon lange nicht mehr gesehen. 5800 Kinder und Jugendliche aus dem ganzen Land bringen am Wochenende Leben in die Gmünder Innenstadt. In den Gmünder Hallen sowie auf den Showbühnen auf Markt- und Johannisplatz ist die Hölle los.Acht Jahre nach dem Bundesjugendtreffen 2001, bei dem sich der damalige Bundespräsident weiter

Vor der Wahl

Nach der Wahl ist vor der Wahl. So ähnlich zumindest sagte es Sepp Herberger. Und der hat 1954 immerhin den Fußball-WM-Titel gewonnen. Also ist es nicht verwunderlich, wenn sich die CDU nach dem suboptimalen Abschneiden bei der Europawahl an solchen Siegertypen orientiert. Konsequent hat sie das Abschneiden bei der Europawahl abgehakt und blickt voraus weiter

Große Umleitung erforderlich

Sanierung der Ortsdurchfahrt Frickenhofen wird in Bürgerversammlung thematisiert
Nach den Sanierungen der Ortsdurchfahrten in den Gschwender Teilorten Rotenhar und Mittelbronn steht ab Herbst nun Frickenhofen an. Auf großes Interesse stieß die diesbezügliche Bürgerversammlung. Für einige Wochen erfolgt eine Vollsperrung auch für Anliegerverkehr. Grund: Ein Grundstücksbesitzer verweigert die Überfahrt. weiter
  • 146 Leser

Sozialministerin zu Gast in Gmünd

Dr. Monika Stolz im Gespräch mit den Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten des Landes
Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und Frauenbeauftragte Elke Heer konnten als besonderen Gast Sozialministerin Dr. Monika Stolz in Schwäbisch Gmünd begrüßen: zum Treffen der Arbeitsgemeinschaft der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten im Städtetag und Landkreistag. weiter

Mit Ponyreiten für Kinder

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 26. Juli, lädt Familie Lipp vom Isländergestüt Schurrenhof ab 9 Uhr zum „Tag der offenen Tür“ mit Viergang- und Töltprüfung ein. Von 14 bis 17 Uhr wird auch geführtes Ponyreiten auf Islandpferden für Kinder angeboten.Start ist jedoch schon am Samstag, 25. Juli, um 17 Uhr mit einem Hallentauziehturnier. Insgesamt weiter
  • 282 Leser
Polizeibericht
Gefahr durch BetrunkenenMögglingen/Essingen. Ein Augenzeuge meldete der Polizei am Donnerstag gegen 13.15 Uhr ein Auto, das auf der B 29 von Mögglingen in Richtung Essingen deutliche Schlangenlinien fuhr. Die ausgerückte Polizei konnte den roten Mazda 323 erst um 15.30 Uhr in Westhausen stellen. Beim Öffnen der Fahrertür kam der Polizei „durchdringender weiter
  • 142 Leser

Vocalensemble im Gottesdienst

Schwäbisch Gmünd. Das Fellbacher Vocalensemble unter Leitung von Gerhard Möller ist im Gottesdienst am Sonntag, 26. Juli, um 9.15 Uhr in der evangelischen Kirche Großdeinbach zu Gast. Zu Gehör kommen verschiedene kleinere a-capella-Werke wie Mendelssohns „Hebe deine Augen auf“ und „Aller Augen warten auf dich, Herre“ von Heinrich weiter
  • 121 Leser

Bauen wie im Mittelalter

Stadtmauerbau in Schwäbisch Gmünd als Touristenaktion
Gmünds Geschichte erlebbar machen: Das könnte man nach Einschätzung von Alexander Schenk und Lukas Gundling mit einer Rekonstruktion der Stadtmauer zwischen Schmiedturm und Parkdeck Rems. Das Thema sollte rechtzeitig zur Landesgartenschau in Gmünd platziert werden. weiter
  • 4
  • 263 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündAuferstehung-Christi-Kirche Lindenfeld Hagenäcker Schwäbisch Gmünd, Sa, 18.30 Uhr, VorabendmesseHaus Lindenhof Schwäbisch Gmünd, So, 11.00 Uhr, WortgottesdienstHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier, Wortgottesfeier - Kindergottesdienst im Kapitelshaus, 19 Uhr Deutsch/ital. EucharistiefeierKath. weiter
  • 135 Leser
Fortsetzung von Seite 34Egal, ob in Münsingen, Halle an der Saale, Bopfingen, sogar Kehl am Rhein, Aalen und Obersontheim oder auch im Schwäbischen Wald, zahlreiche öffentliche (Gmünder Rathaus), gewerbliche (GEK) und industrielle Gebäude (Polynorm) tragen die planerische Handschrift der ssm-architekten. Viele regionale und überregionale Architektur-Wettbewerbe weiter

Einweihungsfeier im Schönblick

Wetzgau. Eine Einweihung der Gemeinderäume Forum Schönblick und zeitgleich ein Tag der Offenen Tür findet am Sonntag, 26. Juli, ab 10 Uhr im Schönblick statt. Die Feier beginnt mit einem Gottesdienst, gegen 11.45 folgt die Eröffnung des Gemeindehauses mit Gebet und Posaunenchor. Anschließend gibt es die Möglichkeit zur Besichtigung. Um 14 Uhr findet weiter
  • 117 Leser

Quilts in der Spitalmühle

Dr. Joachim Bläse eröffnet Ausstellung von Annelise Wilke
Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse eröffnete in der Galerie der Spitalmühle eine umfangreiche Quilt-Ausstellung der Gmünder Künstlerin Annelise Wilke. weiter
FRAGE DER WOCHE
Thema: Landeskinderturnfest Dieses Wochenende werden in Gmünd viele sportliche Aktivitäten für Kinder geboten. Die GT fragte: Was halten Sie vom Landeskinderturnfest? Treiben Ihre Kinder Sport? Halten Sie derartige Veranstaltungen für geeignet, Kindern Sport näher zu bringen?Ann-Kathrin Rothermel weiter
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 25. JULI:SCHWÄBISCH GMÜNDHildegard Ambros, Albstraße 45, zum 80. Geburtstag.Johannes Brenner, Zwerenbergstraße 4, zum 79. Geburtstag.Brigitte Thorausch, Schindelackerweg 48, zum 77. Geburtstag.Edith Nagel-Haag, Kolomanstraße 50, zum 75. Geburtstag.Antonino Quartararo, Wetzgau Mitte 7, zum 73. Geburtstag.Manfred Herkommer, Asylstraße 5, zum weiter
Zur Person

Jubilare geehrt

Lorch. Für zehn Jahre Treue zum Betrieb wurden kürzlich zwei Mitarbeiter ausgezeichnet. Anlässlich einer Vertriebstagung wurden die beiden Mitarbeiter der Handelsagentur Mathussek in Lorch geehrt. Yvonne Koss sowie Reinhard Rollberg erhielten außer viel Dank und Applaus jeweils einen Reisegutschein für die erbrachten Leistungen der vergangenen zehn weiter
  • 130 Leser

Öffentliche Toilette zum Wohlfühlen

WC-Test in der Gmünder Innenstadt – Wie gut ist das neue „stille Örtchen“ beim Rathaus?
Modern, grün und sauber: Auch nach über einem Monat Betriebszeit ist die öffentliche Toilettenanlage im Milchgässle sauber und hält, was sie verspricht: ein gutes Geschäft. Ein Erfahrungsbericht. weiter
  • 1
  • 302 Leser

260 Brauereien in Bierfranken

Lorcher Altersgenossen besuchten Bayreuth, das Fichtelgebirge und Karlsbad
Der traditionelle Viertagesausflug der Lorcher Altersgenossen des Jahrgangs 1934/ 35 führte in diesem Jahr ins Fichtelgebirge und zur Fränkischen Bierstraße. weiter

Zebra auf Abwegen in Kindertagesstätte

Weit, weit weg von zu Hause muss sich das kleine Zebra im Straßenverkehr zurechtfinden. Das Verhalten am Zebrastreifen und an der Ampel will geübt sein, dabei halfen die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte in Lorch und Verkehrspolizist Thomas Maile kräftig mit. Diese Maßnahme zur Verkehrserziehung der jüngsten Verkehrsteilnehmer wurde finanziert weiter

Unterm Sternenhimmel

Zum Abschluss ihrer Kindergartenzeit durften die zukünftigen Schulkinder des katholischen Kindergartens St. Konrad in Lorch mit ihren Erzieherinnen das Planetarium in Stuttgart besuchen. Schon der Weg vom Bahnhof durch die Parkanlagen machte den Kindern Spaß: Enten, Fische, Fischreiher, sogar Hase und Igel konnten sie beobachten. Die Kinder staunten, weiter

Vortragsabend „Klavier“ in Hellershof

Die Klavierlehrerin der Musikschule Alfdorf, Anja Röger, hat mit ihren Kindern in der Grundschule Hellershof einen Klaviervorspielabend organisiert. Hierbei konnten sich die Zuhörer davon überzeugen, dass schöne und hörbare Fortschritte gemacht wurden. Alle Schülerinnen trugen die Stücke mit viel Einsatz, teilweise auch vierhändig, vor. Mit diesem Vorspielabend weiter

Regionalsport (15)

Weisweiler-Eilf gewinnt klar

8:1-Sieg der Gladbacher beim Benefizspiel
Einen Sieg, der deutlich höher ausfiel als erwartet, fuhr die Gladbacher Traditionself beim Benefizspiel in Oberkochen ein. weiter
  • 1099 Leser

FC Heidenheim spielt 2:2

Drittligist teilt sich die Punkte mit Wuppertal
Dem FC Heidenheim fehlten in seinem ersten Drittligaspiel zwei Minuten zum Sieg. Der Wuppertaler SV glich in Minute 88 zum 2:2-Endstand aus. weiter
  • 171 Leser

2:0 im Finale

Schulsport: HBG-Mädchen werden Landessieger im Kleinfeld-Volleyball
In Offenburg wurde das Landesfinale im Volleyball „Drei gegen Drei“ (Jahrgang 1996 und jünger) ausgetragen, zu dem sich sowohl die Jungen als auch die Mädchen des Hans-Baldung Gymnasiums qualifiziert hatten. Die Mädchen wurden Landessieger. weiter

Ein Hauch von „American Gladiators“

Zum Auftakt des Landeskinderturnfestes in Schwäbisch Gmünd tummeln sich circa 6000 Kinder auf dem Marktplatz
Freitagnachmittag, 16 Uhr. Ein mit Kindern gefüllter Marktplatz. Nein, es war nicht die Premiere des neuen Harry-Potter-Films und auch nicht die gefühlte zehnte Fortsetzung von High School Musical, welches Kinderhorden in die Gmünder Innenstadt lockte. Es war der Auftakt des Landeskinderturnfestes. Und vor allem die Mitmachangebote. weiter

Spannende Wettkämpfe

Leichtathletik, Fünfkampf
Auf dem Sportgelände der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach treffen sich am Sonntag die Jüngsten in der Leichtathletik. In fünf Disziplinen werden die Athleten der Schüler und Schülerinnen D um Medaillen kämpfen. weiter

Kaderplatz in der Weisweiler-Elf

Verlosung von SP und GT
Einmal an der Seite von Jörg Albertz, Karl-Heinz Pflipsen und Bachirou Salou dem runden Leder nachjagen – diesen Traum hat sich ein SchwäPo-Leser nun für 111,11 Euro wahr gemacht. Er darf heute Abend beim Benefizspiel in Oberkochen auflaufen. weiter
  • 178 Leser

Radtrikot aus und ab ins Meer

Rennrad-Abenteuer Pyrenäen, siebte und letzte Etappe: Der vielleicht schönste Pass zum Abschluss
Geschafft! Das Rennrad-Abenteuer ist zu Ende. Ein ganzes Gebirge liegt hinter den Pyrenäen-Radlern. Mehr als 17000 Höhenmeter auf rund 800 Kilometern Länge haben die Top-Radler der Gruppe in einer Woche absolviert. weiter

Ungleiches Duell

VfR Aalen gegen B-Ligisten
Es wird ein ungleiches Duell: Der Regionalligist VfR Aalen mit seinen Profis trifft am morgigen Sonntag im nächsten Testspiel auf den Fußball-B-Ligisten SSV Aalen. Anpfiff im SSV-Stadion: 16 Uhr. Erwachsene bezahlen morgen vier Euro, Rentner, Jugendliche und Studenten zwei Euro. Schüler und Frauen haben freien Eintritt. alex weiter
  • 182 Leser

Eine ereignislose, eine gute

Testspiel in Singen – FC Normannia spielt unentschieden bei Verbandsligaaufsteiger
Etwas platt von den harten Trainingseinheiten waren sie wohl, die Kicker des FC Normannia Gmünd. Ein Grund, warum es bei Verbandsligaaufsteiger FC Singen nur zu einem 1:1 reichte. Der andere war die mangelnde Chancenverwertung. weiter
  • 254 Leser

Mit den Hanteln alles erreicht

Der frühere Weltklasse-Gewichtheber Rudi Sauerbeck feiert am morgigen Sonntag seinen 70. Geburtstag
Mehr Titelgewinne auf nationaler und internationaler Ebene gehen fast nicht. Rudi Sauerbeck vom TV Wetzgau hat als Gewichtheber alles erreicht. Allein zehn Goldmedaillen gewann er bei Weltmeisterschaften. Erst eine Krankheit im März 2008 stoppte die außergewöhnliche Karriere mit den Hanteln. Morgen feiert Sauerbeck seinen 70. Geburtstag. weiter

Rekorde am laufenden Band

Mountainbike, Ultramarathon
Mit 4985 Meldungen feierte der Black-Forest-Ultra-Bike-Marathon, die zwölfte Auflage des größten Mountainbike-Marathons Mitteleuropas, einen Teilnehmerrekord weiter

Lea Abele mit Kreisrekord

Leichtathletik, Mehrkampf-Kreismeisterschaften der Schüler C in Iggingen
Im zweiten Anlauf hat es geklappt. Zwar richteten sich manche bange Blicke nach oben, aber Petrus hatte diesmal ein Einsehen mit den fleißigen Helfern des VfL Iggingen und den Schülern C, die endlich ihre Mehrkampf-Kreismeisterschaften austragen konnten. weiter

Sarah-Lea Effert in Schwung

Leichtathletik, Köngen
Sprinterin Sarah-Lea Effert von der LG Staufen startete erfolgreich beim 7. Nationalen Abendsportfest in Köngen. Tobias Hepperle wurde im Kugelstoßen Zweiter. weiter

„Ich bin stolz“

Mario Capezzuto spricht im Interview über das Löwenturnier
Er ist zwar Fußball-Vorstand des FC Normannia, doch seine sportliche Heimat ist der Handball. Mario Capezzuto hat einst das Lorcher Löwenturnier ins Leben gerufen, das am Wochenende sein 20-jähriges Jubiläum feiert. „Ich bin stolz“, sagt er im Interview. Und: „Meine Nachfolger haben das Turnier noch ausgebaut.“ weiter

Überregional (94)

'So viel Ware gab es noch nie fürs Geld'

Durchschnittliche Preisrückgänge bei Lebensmitteln von 4 Prozent seit Jahresbeginn
Der Handel lockt die Verbraucher mit kräftigen Preissenkungen in die Läden. Vor allem Lebensmittel sind günstig wie lange nicht, weil die Preise seit Jahresbeginn bereits mehrfach gesenkt wurden. weiter
  • 389 Leser

'Stuttgart 21' kommt gleich in den Gemeinderat

Den neuen Stuttgarter Gemeinderat, der sich am Mittwoch konstituiert, wird das kommunalpolitisch umstrittene Projekt 'Stuttgart 21' gleich in der ersten Sitzung beschäftigen. Als vehemente Gegner haben die Grünen mit ihrem vor dem Verwaltungsgericht auf ganzer Linie zerpflücktem Bürgerbegehren zwar gerade gehörig Schiffbruch erlitten, doch aufgeben weiter
  • 344 Leser

Abwrackprämie für Droschken

Wer glaubt, die Abwrackprämie für alte Autos sei eine Erfindung unserer Regierung, irrt. Schon 1935 nutzten die Nazis das Instrument. weiter
  • 276 Leser

Allwissender Romantiker

Wie Carl Gustav Carus in Dresden Lebens- mit Heilkunst vereint hat
Neben Goethe war Carus, der als Maler im Schatten von Caspar David Friedrich stand, der letzte, bedeutendste Universalgelehrte des 19.Jahrhunderts. Ihm wird eine überwältigende Retrospektive gewidmet. weiter
  • 278 Leser

Auf der Suche nach dem EM-Kader

Silvia Neid und die deutsche Nationalmannschaft bereiten sich mit Hochdruck auf die 'Mission Titelverteidigung' bei der anstehenden Frauenfußball-Europameisterschaft in Finnland (23. August bis 10. September) vor. Mit zwei Härtetests heute gegen die Niederlande in Sinsheim (18.00 Uhr/live in der ARD) und am Dienstag gegen Japan in Mannheim (16.00/live weiter
  • 304 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL TESTSPIELE 1. FC Köln - FC Bayern0:2 (0:1) FSV Mainz 05 - FC Getafe 1:1 (0:0) VfL Wolfsburg - FC Burgas 1:0 (1:0) FSV Frankfurt - Werder Bremen1:2 (0:1) SV Babelsberg 03 - Energie Cottbus 0:0 TURNIER in Balingen Bahlinger SC - FC Mulhouse 2:1 (1:0) Bayer Leverkusen - SC Freiburg 2:1 (1:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Hamburg (1,115 Mio. Euro), weiter
  • 349 Leser

Bei Zugverspätung winkt Bargeld

Ab Mittwoch gibt es bei allen Bahnunternehmen einheitliche Fahrgastrechte
Ab kommenden Mittwoch erhalten Bahnfahrer bei erheblichen Verspätungen mehr Geld zurück. Erstmals gibt es auch eine Entschädigung im Nahverkehr, und die Erstattung soll einfacher werden. weiter
  • 532 Leser

Berliner Sommertheater um Hochhuth

Was für ein Theater! Der Dramatiker Rolf Hochhuth ist nicht zu bremsen. Er ärgert sich maßlos über den Intendanten des Berliner Ensembles, Claus Peymann. 'Herr Peymann ist die Unehrlichkeit in Person', wettert Hochhuth gestern vor der Tür des Theaters. 'Ich bitte Sie, das zu drucken, damit er mich anzeigt.' Der Dramatiker, der über die Ilse-Holzapfel-Stiftung weiter
  • 352 Leser

Bietigheim hofft auf weitere Unterstützung

Von Porsche und Wiedeking viel profitiert
Wendelin Wiedeking hat als Porsche-Chef seinem Wohnort Bietigheim-Bissingen gefördert. Jetzt hofft man, dass Standorte und Steuerkraft bleiben. weiter
  • 454 Leser

Cavendish-Triumph eine Herzenssache

Rad: Britischer Sprinter feiert seinen fünften Sieg - Zabel und Aldag frohlocken
Mark Cavendish hat bei der Tour de France seinen fünften Etappensieg gefeiert. Der britische Sprinter setzte sich bei der Massenankunft in Aubenas durch. Damit ist er nun der erfolgreichste Brite. weiter
  • 226 Leser

Computer sollen grüner werden

Computer und Fernsehgeräte sind ganz erhebliche Stromschlucker. Eine neue Initiative will für stromsparende Technologien sorgen. weiter
  • 399 Leser

Dax kann Jahreshoch nicht halten

Die deutschen Aktienmärkte haben gestern ihren Kurshöhenflug zunächst fortgesetzt. Gewinnmitnahmen drückten allerdings im Tagesverlauf die deutschen Aktienindizes leicht ins Minus. Der Dax konnte seine Jahreshöchstmarke von 5301 Zählern nicht halten. Der Grund: Die Märkte in Nordamerika eröffneten etwas leichter. Händler sprachen von Gewinnmitnahmen weiter
  • 419 Leser

Debatte um Zukunft von VW und Porsche

Experte: Übernahme noch nicht in trockenen Tüchern - Großes Gerangel um Posten
Nach dem Machtkampf zwischen Porsche und Volkswagen beginnt nun die Suche nach einer gemeinsamen Zukunft. Dabei gibt es noch einige ungeklärte Fragen. Zudem wird das VW-Gesetz neu diskutiert. weiter
  • 420 Leser

Die GEK

Die GEK wurde 1878 gegründet. Sie beschäftigt 2500 Mitarbeiter, davon 330 in Ausbildung, und verfügt über 180 Betreuungsstellen. Ihr Haushalt beläuft sich auf 3,6 Mrd. EUR. Seit Januar 2008 steht der promovierte Jurist Rolf-Ulrich Schlenker an ihrer Spitze, der seit 2005 dem Vorstand angehört. amb weiter
  • 868 Leser

DIE GEWINNER DER ZWEITEN RUNDE

Im Bild können wir nicht alle Gewinner unserer Fairplay-Aktion zeigen, sondern nur eine Auswahl der Sieger aus beiden Runden. Hier aber die Namen der Mannschaften, die in der zweiten Runde Trainingsanzüge gewonnen haben: SV Unterjesingen, E-Jugend, Fußball PSV Roseck, Voltigier-Team SV Pfrondorf SV Starzach, E3-Jugend, Fußball SpVgg Bieringen/Schwalldorf, weiter
  • 271 Leser

Drei Weckle kosten den Job

Künzelsauer Krankenhaus kündigt Küchenhilfe wegen Vertrauensschadens
Wegen drei Brötchen im Spind hat eine Küchenhilfe nach über 20 Jahren den Job in einem Krankenhaus verloren. Die Klinik sah darin einen Diebstahl, durch den ein Vertrauensschaden entstanden sei. weiter
  • 352 Leser

Drexler soll Brücken bauen für Stuttgart 21

Nach Streit um Stuttgart 21 wollen das Land und die Bahn mit Landtagsvizepräsident Wolfgang Drexler (SPD) die Bevölkerung für das Milliarden-Bahnprojekt gewinnen. Drexler soll künftig für die Partner des Projektes - Stadt, Region, Land und Bahn - sprechen. Mit Stuttgart 21 soll der Bahnhof in der Landeshauptstadt in eine unterirdische Durchgangsstation weiter
  • 223 Leser

Ein seltsamer Fund

Für Aufregung sorgte gestern in Rom ein australischer Teamarzt, aus dessen Koffer die italienische Gesundheitspolizei Präparate beschlagnahmt. Während die Polizisten von Dopingsubstanzen sprachen, behauptete das australische Team die Präparate seien zu therapeutischen Zwecken erlaubt und das Ganze ein Missverständnis. weiter
  • 349 Leser

FC Bayern mit 2:0-Sieg in Köln

Bei Podolski-Ablösespiel treffen Gomez und Schweinsteiger
Das Wiedersehen mit seinen früheren Kollegen von Rekordmeister Bayern München ist für Lukas Podolski mit einer freundschaftlichen Niederlage zu Ende gegangen. 0:2 (0:1) verloren Podolski und der 1. FC Köln das Ablösespiel für den 24 Jahre alten Nationalstürmer gegen die Mannschaft des neuen Trainers Louis van Gaal. Beim ersten Härtetest eine Woche vor weiter
  • 302 Leser

FC Bayern München wieder Topfavorit

16 Trainer tippen auf den Rekordmeister
Trotz Wolfsburgs Meisterstück geht der FC Bayern München nach Meinung der 18 Erstligatrainer als Favorit in die 47. Saison der Fußball-Bundesliga. weiter
  • 254 Leser

Federsee: Fische haben sich erholt

Nach Massensterben Normalität eingekehrt
Nach dem großen Fischsterben vom April 2008 hat sich der Fischbestand im Federsee wieder erholt. Bleibende Folgen gibt es dennoch. weiter
  • 351 Leser

Finanzminister stellt Staufen Hilfe in Aussicht

Stächele informiert sich am Ort über Schäden - Mittlerweile über 200 Gebäude beschädigt
Bei einem Besuch in Staufen im Breisgau sagte Finanzminister Willi Stächele der Stadt finanzielle Hilfe zu. Wie hoch diese sein wird, darüber entscheidet das Kabinett in seiner Sitzung nächste Woche. Staufens Bürgermeister Michael Benitz informierte Stächele über das Ausmaß der Schäden. Inzwischen sind 200 Privathäuser und sieben städtische Gebäude weiter
  • 273 Leser

Florian Busch stürmt vor zwei Gerichte

Der Anwalt des Eishockey-Profis Florian Busch hat beim Schweizer Bundesgericht eine Anfechtungsklage gegen die 22-monatige Sperre eingereicht. Die Klage gegen das Urteil des Internationalen Sportgerichtshofes Cas sei am Donnerstag eingegangen, berichteten Berliner Zeitungen gestern. Offen ist allerdings, wann wegen den in der Schweiz beginnenden Gerichtsferien weiter
  • 250 Leser

Freispruch für Liverpools Gerrard

Englands Nationalspieler Steven Gerrard ist vom Vorwurf freigesprochen worden, im Dezember an einer Bar-Schlägerei teilgenommen zu haben. Der Kapitän des FC Liverpool hatte im Laufe des Prozesses eingeräumt, einen Mann geschlagen zu haben. Die Jury des Gerichts glaubte dem 29-Jährigen, er habe in Notwehr gehandelte. dpa weiter
  • 358 Leser

Fünf-Sterne-Luxus in der Herzklinik

Bad Krozinger Krankenhaus stellt sich mit verbessertem Service dem Wettbewerb
Es ist keine Bevorzugung auserwählter Privatversicherter. Im Bad Krozinger Herz-Zentrum können auch Kassen-Patienten Fünf-Sterne-Luxus genießen. weiter
  • 351 Leser

Für Qualität ist Masse nötig

GEK-Chef Schlenker: Mitarbeiter müssen sich keine Sorgen machen
Die Mitarbeiter der Gmünder Ersatzkasse müssen sich wegen der angestrebten Fusion mit einem größeren Partner keine Sorgen machen, sagt GEK-Chef Rolf-Ulrich Schlenker. Die Zentrale in Gmünd werde gestärkt. weiter
  • 484 Leser

Gefängnisstrafe nach Katastrophe

Elfenbeinküste: Gericht verurteilt Fußballfunktionär
Nach dem schweren Unglück beim WM-Qualifikationsspiel der Elfenbeinküste gegen Malawi (5:0) im März, muss der Geschäftsführer des Fußball-Verbandes der Elfenbeinküste für sechs Monate ins Gefängnis. Das entschied ein Gericht in der Hauptstadt Abidjan. Während der Begegnung war es im überfüllten Stadion zu einer Massenpanik gekommen, in deren Folge unter weiter
  • 316 Leser

Grabräuber stirbt auf dem Friedhof

Ein mutmaßlicher Grabräuber ist bei seinem Beutezug auf einem Friedhof in Südfrankreich ums Leben gekommen. Eine Frau entdeckte die Leiche, in deren Nähe zwei Vasen, eine Leiter und Werkzeug lagen. 'Wenn er nicht gestorben wäre, hätte er die sicher mitgehen lassen', sagte der Bürgermeister des Ortes Valeuil. Im Auto des Toten fanden sich weitere religiöse weiter
  • 254 Leser

Guttenberg überholt die Kanzlerin

Sonntagsfrage: Schwarz-Gelb liegt vorn
Er ist derzeit der beliebteste Politiker: Karl-Theodor zu Guttenberg. Geht es um die künftige Kanzlerschaft, liegt Merkel weiter vor Steinmeier. weiter
  • 310 Leser

Hleb will nicht zu Inter Mailand

Spielerberater Ferber: 'Mit uns hat niemand gesprochen'
Der Ex-Stuttgarter Alexander Hleb schließt einen Wechsel vom spanischen Fußball-Meister FC Barcelona zu Inter Mailand aus. 'Ich habe einen Vertrag beim FC Barcelona und bereite mich gerade mit der Mannschaft auf die neue Saison vor. Mein Ziel ist, mich hier durchzusetzen und mit dem Verein Erfolg zu haben', sagte der Mittelfeldspieler. Zuvor war spekuliert weiter
  • 338 Leser

Illegale Schule frommer Eltern muss schließen

Eine seit 1998 von frommen Eltern illegal betriebene Schule hat das Regierungspräsidium Stuttgart jetzt verboten. Ein Antrag auf Genehmigung in Neuenstadt am Kocher (Kreis Heilbronn) wurde abgelehnt. Die 25 Kinder der 'Gemeinde Gottes' müssten ab kommendem Schuljahr an einer öffentlichen oder einer genehmigten Privatschule unterrichtet werden, ordnete weiter
  • 251 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Geldadelige im freien Fall

Madeleine Schickedanz gibt sich arm und erntet dafür Hohn und Spott. Sie isst Gemüse aus dem heimischen Garten - das ist ohne Frage gesund. Und wenn die Ländereien groß genug sind, kann man durch Selbstversorgung - zumindest im Sommer - die Lebenshaltungskosten locker nach unten drücken. Der Versuch der Quelle-Erbin, sich als bescheiden darzustellen, weiter
  • 314 Leser

Inhaftierter Öcalan verfasst Friedensplan

Ex-Chef der kurdischen Arbeiterpartei PKK sucht Lösung für Kurdenkonflikt
Adullah Öcalan war Chef der PKK. Jetzt sitzt er in einem türkischen Gefängnis und arbeitet an einem Plan zur Lösung des Kurdenkonflikts in der Türkei. weiter
  • 263 Leser

Internationale Fahrkarten in Deutschland kaufen

Die neuen Regeln über die Fahrgastrechte treten für die ganze EU am 3. Dezember in Kraft. Dann gilt europaweit für internationale Fahrkarten: Ab 60 Minuten Verspätung gibt es 25 Prozent Entschädigung, ab 120 Minuten 50 Prozent des Fahrpreises. Zuständig für die Bearbeitung ist immer das Bahnunternehmen, das die Fahrkarte ausgestellt hat. Wer bei der weiter
  • 434 Leser

Iranischer Flieger geht in Flammen auf

Bei einem Flugzeugunglück im Iran sind gestern mindestens 17 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 19 wurden laut einem Bericht der amtlichen Nachrichtenagentur IRNA verletzt. Das Flugzeug geriet bei der Landung in Maschad im Nordosten des Landes in Brand. Es kam von der Landebahn ab und raste in eine Mauer. An Bord der Iljuschin der privaten Fluggesellschaft weiter
  • 300 Leser

Kita-Streik macht Ferien

Von Mitte September an droht ein unbefristeter Ausstand
An ihrem letzten Streiktag vor der Sommerpause haben die Erzieherinnen im Südwesten erneut höhere Löhne und mehr Gesundheitsschutz gefordert. 'Heute ist nicht alle Tage, wir kommen wieder, keine Frage', hieß es gestern auf Transparenten bei der zentralen Abschlusskundgebung auf dem Stuttgarter Schlossplatz, an der rund 600 Menschen teilnahmen. Sollten weiter
  • 299 Leser

KOMMENTAR · KONJUNKTUR: Ende der Schockstarre

Wir lechzen nach guten Nachrichten aus der Wirtschaft. Es kann uns nicht schnell genug gehen, bis sich die Konjunktur zum Besseren wendet. Ihr Absturz ist so brutal, dass man sich wünscht, er möge schnell vorbei sein. Deswegen wäre es allzu verlockend, jetzt möglichst viel in erste Hoffnungszeichen zu interpretieren, die vom Ifo-Konjunkturbarometer weiter
  • 280 Leser

KOMMENTAR · STUTTGART 21: Drexlers schwieriger Job

Wenn die Schwarzen mit einem Großprojekt auf öffentliche Ablehnung stoßen, dann greifen sie sich gerne einen Roten, der das Problem dann löst. Das war beim Bau der umstrittenen Landesmesse so, und das passiert nun auch beim Bahnbau 'Stuttgart 21'. Wolfgang Drexler war Generalsekretär der SPD, und ein gleichwertiger Nachfolger ist bis heute nicht gefunden. weiter
  • 362 Leser

KOMMENTAR: Krisengewinner Volkswagen

Es gibt auch Krisengewinner. Schokoladenfirmen etwa, Hamburgerketten - und VW. Der Wolfsburger Hersteller bringt das Kunststück fertig, auf seinem Heimatmarkt in den ersten sechs Monaten 18 Prozent mehr Fahrzeuge abzusetzen. Zwar ging der VW-Verkauf weltweit um 5 Prozent zurück, der globale Automarkt schrumpfte aber um 17 Prozent. Für den Erfolg gibt weiter
  • 435 Leser

Land bestellt Impfstoff gegen neue Grippe

Die Bundesländer haben gestern 50 Millionen Impfdosen zur Abwehr der Schweinegrippe bestellt. Da eine zweimalige Impfung erforderlich ist, reichen sie für 30 Prozent der Bevölkerung. Ende September oder Anfang Oktober dürften die ersten Dosen geliefert werden, erwartet Klaus Theo Schröder, Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium. Weltweit gebe weiter
  • 242 Leser

LAND UND LEUTE

Die Glocken schweigen Bad Urach. Die Uhr steht, die Glocken schweigen: Ein Blitzeinschlag im Turm der Stiftskirche St. Amandus in Bad Urach (Kreis Reutlingen) hat schon am Freitag der vergangenen Woche die Elektronik lahmgelegt. Der Schaden kann bis morgen, Sonntag, wenn in der Stadt 40 000 Besucher zum Schäferlauf erwartet werden, wohl nicht behoben weiter
  • 283 Leser

Lateinamerikas Demokratien unter Druck

Immer mehr Präsidenten versuchen, ihre unbegrenzte Wiederwahl durchzusetzen
Nach dem Ende der Diktaturen in Lateinamerika verankerten viele Staaten ein Verbot der Wiederwahl der Staatschefs. Immer mehr Politiker versuchen, es aufzuweichen - sie wollen nicht von der Macht lassen. weiter
  • 306 Leser

LEITARTIKEL · SPITZENSPORT: Irrwege allerorten

Skandale und Auswüchse hat es im Spitzensport schon immer gegeben. Wie sich der Profisport aber in diesen Wochen und Monaten darstellt, ist katastrophal. Kaum ein Tag vergeht ohne neue Doping-Enthüllungen, sogar im Pferdesport. Dass an der Spitze der Tour de France eigentlich überführte Dopingsünder radeln, freilich mit sämtlichen juristischen Winkelzügen weiter
  • 264 Leser

Leute im Blick

Amy Winehouse Freispruch für Amy Winehouse (25): In einem Prozess um Körperverletzung hat ein Gericht in London die Sängerin für unschuldig befunden. Winehouse war vorgeworfen worden, einen weiblichen Fan ins Gesicht geschlagen zu haben, als die Frau sie um ein Foto gebeten hatte. Die Sängerin, die zuvor bereits wiederholt mit Skandalen für Schlagzeilen weiter
  • 361 Leser

Lob und harsche Kritik für Alguersuari

Formel 1: Debütant bei Ungarn-Grand-Prix
Nach seinen ersten Runden in einem Formel-1-Auto hat Jaime Alguersuari Lob von seinem Teamchef Franz Tost kassiert. Überwiegend hagelt es Kritik. weiter
  • 247 Leser

Lunte am Pulverfass Irak

US-Soldaten ziehen Schritt für Schritt ab - Die Konfliktherde bleiben
Seit dem 30. Juni haben die US-Truppen im Irak die Städte verlassen und sich in ihre Stützpunkte zurückgezogen. Für die Sicherheit müssen die Iraker nun selbst sorgen. Doch die Regierung tut sich schwer. weiter
  • 334 Leser

Mangelhafte Sicherung im Atomkomplex?

'Unerlaubte Gegenstände' will der Mitarbeiter einer Fremdfirma auf das Gelände der beiden Atomkraftwerke in Neckarwestheim (Kreis Heilbronn) gebracht haben. Das Umweltministerium als Aufsichtsbehörde geht den angeblichen Lücken im Sicherheitssystem weiter nach. In einem ersten Gespräch habe der 'Hinweisgeber' behauptet, er habe unerlaubterweise Alkohol weiter
  • 271 Leser

Mann für heikle Missionen

SPD-Aushängeschild Wolfgang Drexler soll Stuttgart 21 populärer machen
Er soll den Zankapfel Stuttgart 21 der Öffentlichkeit schmackhafter machen: Land und Bahn setzen auf den SPD-Mann Wolfgang Drexler als Chef der PR-Offensive für das umstrittene Bahnprojekt. weiter
  • 247 Leser

Mann lebt mit 100 Hunden im Haus

Polizei muss mit Gasmasken anrücken
Es stank zum Himmel: Ein 56-Jähriger in Dearborn (US-Staat Michigan) hat jahrelang mit über 100 Hunden im Haus gelebt. Nach Beschwerden von Nachbarn fand die Polizei darin Exkremente und Müll, der bis unter die Decken reichte. Die Beamten mussten Gasmasken anlegen. In den Räumen herrschte so großes Gedränge, dass die Hunde übereinander liegen und sitzen weiter
  • 332 Leser

Mehr als 1000 Dopingkontrollen im Umfeld der WM

Vor und während der anstehenden Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Berlin (15. bis 23. August) wird es mehr als 1000 Dopingkontrollen geben. Das hat der Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV), Clemens Prokop, angekündigt. 'Wir führen den Kampf gegen Doping auch im Umfeld der WM mit einer Intensität, die an die Grenze des für den Sport weiter
  • 198 Leser

Merck überrascht Börsianer mit Gewinneinbruch

Schwaches Chemiegeschäft und hohe Forschungsausgaben belasten Darmstädter Konzern
Die Schwäche im Chemiegeschäft, hohe Aufwendungen für Forschung und Entwicklung und sowie Abschreibungen für die 2007 übernommene Schweizer Pharmafirma Serono haben dem Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck im zweiten Quartal und damit auch im ersten Halbjahr 2009 einen überraschend deutlichen Gewinneinbruch beschert. Das Ergebnis nach Steuern weiter
  • 452 Leser

Microsoft schockt mit Umsatzminus

Der Software-Gigant Microsoft hat erstmals seit seinem Börsengang im Jahr 1986 einen Rückgang beim Jahresumsatz hinnehmen müssen. weiter
  • 402 Leser

Mitglieder der Freien Union fordern Paulis Rücktritt

Streit um zwei Amtsenthebungen - Teilnahme an Bundestagswahl in vielen Ländern fraglich
Die neue Pauli-Partei Freie Union präsentiert sich zwei Monate vor der Bundestagswahl weiterhin heillos zerstritten. In einem offenen Brief forderten mehrere Partei-Mitglieder die frühere CSU-Rebellin Gabriele Pauli auf, von ihrem Amt als Vorsitzende der Freien Union zurückzutreten. Als Begründung nannten sie unter anderem, Pauli habe versucht, 'in weiter
  • 271 Leser

NA SOWAS...

Eine fehlgeleitete Rakete der russischen Marine ist an der Pazifikküste im Innenhof eines Wohnhauses eingeschlagen. Sie war zu Übungszwecken ohne Sprengstoff abgefeuert worden. Kein Einzelfall: Im Mai verwüstete ein U-Boot-Jäger bei St. Petersburg Teile einer Kleingärtnerkolonie. Im Januar wurden Datschen bei Moskau durch zwei vom Kurs abgekommene Raketen weiter
  • 218 Leser

Nachschub für die ISS

Russisches Frachtraumschiff bringt auch wissenschaftliche Experimente in die Umlaufbahn
. Russland hat gestern ein Frachtraumschiff mit 2,5 Tonnen Nachschub zur Internationalen Raumstation ISS geschickt. 'Progress M-67' ist um 12.57 Uhr MESZ vom Kosmodrom Baikonur (Kasachstan) gestartet. Die Ankopplung an die ISS ist erst für Mittwoch geplant, da dort derzeit noch die US-Raumfähre 'Endeavour' vor Anker liegt. Der Frachter bringt außer weiter
  • 294 Leser

Neben Love auch Negredo im Gespräch

VfB: Hilbert fällt mit Rückenproblemen aus
Der VfB und die Stürmersuche. Laut der spanischen Sportzeitung 'Marca' ist jetzt ein weiterer Madrider Profi im Gespräch: der 23-jährige Alvaro Negredo. weiter
  • 266 Leser

Nordkorea: Giftgas-Test an Kindern?

Überläufer berichtet von Versuchen an Behinderten
Das kommunistische Regime in Nordkorea hat nach einem Medienbericht tödliche Chemiewaffenexperimente an Menschen, insbesondere an geistig und körperlich behinderte Kindern vornehmen lassen. Das sagte der nordkoreanische Überläufer Im Chun Yong in einem Interview des arabischen Nachrichtensenders Al-Dschasira. Einer seiner Untergebenen habe ihm erzählt, weiter
  • 299 Leser

NOTIZEN

Rasierklingen verstreut Mit Rasierklingen hat ein Unbekannter im nordfriesischen Koldenbüttel (Schleswig-Holstein) Kindern auf einem Spielplatz eine hinterhältige Falle gestellt. Er platzierte die Klingen hochkant auf der Sitzfläche einer Wippe und an einem Geländer, das zu einer Rutschbahn führt. Glücklicherweise wurde kein Kind verletzt, sagte ein weiter
  • 217 Leser

NOTIZEN

Thielemann will bleiben Nach den geplatzten Vertragsverhandlungen mit der Stadt München will der Generalmusikdirektor der Philharmoniker, Christian Thielemann, nun doch bleiben und weiterverhandeln. 'Ich liebe dieses Orchester, ich liebe die Musikstadt München und möchte hier bleiben', teilte der Chefdirigent der weltberühmten Münchner Philharmoniker weiter
  • 397 Leser

NOTIZEN

Geheimgräber entdeckt In Paraguay sind auf dem Gelände einer Polizeikaserne Leichenreste von zwei Opfern der Militärdiktatur unter Alfredo Stroessner entdeckt worden. Präsident Fernando Lugo sagte, der Fund zeuge von der Barbarei und Grausamkeit des Stroessner-Regimes (1954-1989), während dessen es zu Entführungen, Folterungen und Morden an Regimekritikern weiter
  • 244 Leser

NOTIZEN

Welttorjäger kommt Fußball: Bundesligist Borussia Dortmund ist bei der Suche nach einem Nachfolger für Stürmer Alexander Frei (zum FC Basel) fündig geworden. Vom chilenischen Klub Colo Colo kommt der 24 Jahre alte Argentinier Lucas Barrios. Der Welttorjäger 2008 (37 Tore in 38 Spielen für Colo Colo) kostet 4,5 Millionen Euro Ablöse. 'Lucas muss nur weiter
  • 353 Leser

NOTIZEN

Paraden in drei Städten Mannheim. Nachdem er im vergangenen Jahr wegen mangelnder Beteiligung ausgefallen ist, soll der Christopher Street Day (CSD) der Homosexuellen-Bewegung in diesem Jahr erstmals in der gesamten Rhein-Neckar-Region gefeiert werden. Für den 'CSD Rhein-Neckar' ist ein Programm vom 6. bis 8. August in Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen weiter
  • 245 Leser

NOTIZEN

Auftrag nicht storniert Deutschland und sechs seiner Nato-Partner halten Trotz des Ärgers über massive Verzögerungen an dem Milliarden-Auftrag für den Bau des Militärtransporters A400M fest. Für den Airbus-Mutterkonzern EADS (Amsterdam) wäre die Kündigung ein finanzielles Desaster gewesen. Er hätte Anzahlungen in Höhe von 5,7 Mrd. EUR zurückzahlen müssen. weiter
  • 414 Leser

Notlandung wegen Rauchs im Cockpit

Ein Flugzeug des britischen Billigfliegers Flybe ist mit 46 Menschen an Bord auf dem Londoner Flughafen Gatwick notgelandet. Alle Passagiere und die Besatzungsmitglieder konnten die Propellermaschine sicher verlassen, sagte ein Flughafensprecher. Nach Aussagen von Passagieren hatte sich Rauch in der Kabine von Flug BE 1432 gebildet. Flybe sprach von weiter
  • 256 Leser

Obamas Appell verpufft

Abstimmung über Gesundheitsreform in den USA verschoben
Rückschlag für US-Präsident Barack Obama: Auch nach einem leidenschaftlichen Plädoyer für seine Gesundheitsreform treffen seine Pläne auf Widerstand. Die Abstimmung über die Reform wurde vertagt. weiter
  • 303 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 70)

Die 'Araber raus'- und 'Kein Fußbreit Boden dem Rassismus'-Schreie plärrten über Megaphone gegeneinander an, während die Honoratioren mit erhobenen Händen das Bombardement von Tomaten abzuwehren versuchten und, von den ansonsten nutzlosen Gendarmen geschützt, ins Rathaus zurückeilten. Auf den Rückzug machte sich auch Capitaine Duroc mit dem Minister weiter
  • 330 Leser

Schaffhausen: Flugzeuge auf Kollisionskurs

Nur knapp vermieden worden ist eine Kollision zweier Flugzeuge im Schweizer Luftraum bei Schaffhausen nahe der deutschen Grenze. Der Vorfall ereignete sich am 10. Mai 2007, als zwei Passagiermaschinen fast zusammenstießen. Nach Medienberichten von gestern, die sich auf einen Bericht des Schweizer Büros für Flugunfalluntersuchung (BFU) berufen, kamen weiter
  • 290 Leser

Schelte für die Hasenfüße

Schwimm-WM: Springer und Wasserballer blamieren sich in Rom
Die deutschen Kunstspringer haben bei der WM in Rom eine weitere Bruchlandung hingelegt. Die Wasserballer machten es nicht viel besser. weiter
  • 289 Leser

Schneider in der 'Hall of Fame'

Volleyball: Ex-Kapitän des DDR-Teams wird in den USA geehrt
Der frühere Weltmeister Siegfried Schneider aus Leipzig wird als erster Deutscher in die Hall of Fame, die Ruhmeshalle des Volleyballs, aufgenommen. Bei der Festveranstaltung am 30. Oktober in den USA werden unter anderem auch die russische Trainer-Legende Nikolai Karpol und das amerikanische Beach-Ass Holly McPeak geehrt. Schneider war Kapitän der weiter
  • 271 Leser

Schock vor der WM in Berlin

Leichtathletik: Dopingfälle in Jamaika
Die Doping-Schlagzeilen in der Heimat drückten auf die Stimmung, der Gegenwind bremste das Tempo: Weltrekordler Usain Bolt kommt nur als Weltranglisten-Zweiter zur Leichtathletik-WM nach Berlin. weiter
  • 345 Leser

Sechs entscheidende Quadratmeter

Teleskope sind - simpel ausgedrückt - wie ein Trichter. Je größer der Spiegel, umso mehr Licht können sie einfangen. Mit einer nutzbaren Fläche von knapp 82 Quadratmetern ist der segmentierte Spiegel des Grantecan rund sechs Quadratmeter größer als die anderer Riesenteleskope - in der Astronomie sind das Welten. Um die Spiegelkrümmung auszugleichen, weiter
  • 298 Leser

Sperrmüll, Maultaschen, ein Stückchen Schokolade: Gründe für den Rauswurf

'Da tun sich Abgründe auf', fasst Carsten Scholz, Leiter der Landesrechtsstelle der Dienstleistungsgesellschaft Verdi, die Häufung von Kündigungen wegen relativ harmloser Verfehlungen zusammen. Selbst illegale DNA-Tests würden eingesetzt, 'wenn man jemand auf dem Kieker hat'. Scholz: 'Da wird professionell zugegriffen.' In Mannheim wurde ein Abfallsortierer weiter
  • 291 Leser

Störfall im Atomkraftwerk Lingen

Trafoschaden führt zur Schnellabschaltung des Reaktors
Nach dem Pannenmeiler Krümmel ist auch das Atomkraftwerk Lingen im Emsland wegen eines Trafoschadens abgeschaltet worden. Eine Überwachungseinrichtung am Schalter eines Maschinentrafos habe das Kraftwerk vom Netz getrennt, teilte der Betreiber RWE Power gestern mit. Dadurch sei eine Reaktorschnellabschaltung ausgelöst worden. Man habe den Vorfall der weiter
  • 246 Leser

Suche nach Leben im All

Neues Riesen-Teleskop könnte Teller mit Linsen auf dem Mond darstellen
Auf der Kanaren-Insel La Palma ist das derzeit größte Spiegelteleskop der Welt offiziell in Betrieb genommen worden. Die 130 Millionen Euro teure Sternwarte ermöglicht Blicke in die Tiefen des Universums. weiter
  • 349 Leser

Tauziehen um Öl und Gas im Mittelmeer

Die Türkei vermutet Öl und Gas im Mittelmeer und will die Schätze heben. Das löst Streit aus, denn auch Zypern und Griechenland erheben Ansprüche. weiter
  • 289 Leser

Urlaubsgrippe im Höhenflug

Seit die Ferien begonnen haben, startet das H1N1-Virus durch
Lange Zeit war es eher ruhig um das neue Virus 'A/N1H1'. Jetzt ist die von ihm ausgelöste Schweinegrippe wieder weltweit ein Thema: Die Reisezeit befördert das Virus immer häufiger um den Globus. weiter
  • 367 Leser

Verhärtete Fronten bei Allgaier

Beim Autozulieferer Allgaier Werke in Uhingen, dem Unternehmen des Arbeitgeberpräsidenten Dieter Hundt, bahnt sich erstmals ein großer Konflikt zwischen Unternehmen und Mitarbeitern an. Gestern demonstrierten mehrere hundert Beschäftigte vor den Werkstoren gegen den Sparkurs, mit dem das Unternehmen allein am Stammsitz 12 Mio. pro Jahr einsparen will. weiter
  • 457 Leser

Vier Jahre Haft wegen sexuellen Missbrauchs

41-jähriger Witwer vergeht sich am eigenen Sohn - Alkoholsucht als Ursache vermutet
Ein alleinerziehender Vater ist gestern in Freiburg zu vier Jahren Haft verurteilt worden, weil er einen seiner Söhne mehrfach sexuell missbraucht hat. Der 41-jährige Witwer hatte vor dem Landgericht Freiburg gestanden, sich an seinem Sohn in insgesamt 28 Fällen vergangen zu haben. Im Gegenzug habe er dem Jungen Computerspiele und Fernsehkonsum versprochen. weiter
  • 264 Leser

Vodafone verliert erstmals Kunden

Umsatz fällt um knapp 6 Prozent
Der Telefonkonzern Vodafone hat in Deutschland erstmals seit 1992 einen Rückgang der Mobilfunkkunden zu verzeichnen. Wie das 1992 als Mannesmann D2 gestartete Unternehmen mitteilte, sank die Mobilfunkkundenzahl im ersten Quartal des Geschäftsjahres um 375 000 oder knapp 1,1 Prozent auf 34,9 Mio. Dagegen nahm die Zahl der DSL-Kunden bei der Festnetztochter weiter
  • 402 Leser

Vom Virus in England, Italien und Spanien

Swine Influenza Ein Niesen in der Londoner U-Bahn. Mehrere Menschen bedecken sich sofort Mund und Nase. Andere meiden den öffentlichen Nahverkehr komplett. In Großbritannien grassiert das Schweinegrippe-Virus so schlimm wie in keinem anderen europäischen Land. Die Medien sind in eine regelrechte Hysterie verfallen, Wirtschaft und Tourismus befürchten weiter
  • 332 Leser

VW ist weiterhin stark unterwegs

Europas größter Autokonzern Volkswagen bleibt trotz der schweren Branchenkrise auf der Überholspur. Der Konzern steigerte im ersten Halbjahr 2009 seinen weltweiten Marktanteil deutlich. Wie VW mitteilte, erhöhte sich der Pkw-Marktanteil von Januar bis Ende Juni auf 12 Prozent, nach 9,9 Prozent im ersten Halbjahr 2008. Der Konzern-Absatz ging um 5 Prozent weiter
  • 424 Leser

Wirtschaft fasst wieder Tritt

Ifo-Geschäftsklimaindex steigt erneut - Unternehmen entlassen weiter
Zum vierten Mal in Folge ist der Ifo-Geschäftsklimaindex gestiegen. Die Lage am Arbeitsmarkt bleibt aber gespannt. Viele Bürger sind pessimistisch. weiter
  • 264 Leser

Wunderanzüge werden im nächsten Jahr verboten

Schwimmen: Weltverband Fina will zurück zur Badehose aus Stoff
Raus aus den Wunderanzügen, rein in Badehosen und Badeanzüge: Die umstrittenen Schwimm-Anzüge werden ab 1. Januar 2010 der Vergangenheit angehören. Das entschied der Kongress des Weltverbandes Fina gestern in Rom. Demnach werden ab 2010 nur noch Hosen und Anzüge aus Stoff bis oberhalb der Knie erlaubt sein. Bei den Frauen müssen die Schultern frei bleiben. weiter
  • 307 Leser

ZWISCHENRUF: Live, echt, authentisch

Dass Elvis lebt, ist eine in der Pop-Kultur allseits anerkannte Tatsache. Dass der King of Rock n Roll aber noch Konzerte gibt, vermag doch ein wenig zu überraschen. Wie auch immer, für 'Elvis Presley in Concert' hat jetzt der Vorverkauf begonnen: Am 23. Februar 2010 gibt der alte Hüftschwinger sein einziges Deutschlandkonzert. 'Vom ersten Song an ist weiter
  • 229 Leser

Zügel mit Ehrentitel ausgezeichnet

An Orden, Ehrenzeichen, Würden fehlte es Walther Zügel (76) schon bisher nicht. Heute erhält der langjährige Vorstandsvorsitzende der früheren Landesgirokasse Stuttgart im Staatsministerium den Ehrentitel Professor. Aus Sicht von Ministerpräsident Günther Oettinger passt die Ehrung, mit der außergewöhnliche Beiträge zum Geistesleben des Landes gewürdigt weiter
  • 688 Leser