Artikel-Übersicht vom Dienstag, 28. Juli 2009

anzeigen

Regional (67)

Konrektorin geht

Gemeinderat in Gschwend startet mit Verspätung
Nur mit Verspätung konnte gestern die Sitzung des Gschwender Gemeinderats starten, denn das Gremium war zunächst nicht beschlussfähig. weiter

Der Sommerschlussverkauf lebt

Auch fünf Jahre nach dem Ende des gesetzlichen Schlussverkaufs gibt es Kunden, die gezielt Schnäppchen jagen
Bereits seit 2004 gibt es keinen gesetzlichen Sommerschlussverkauf mehr. In Aalen haben sich die Geschäfte freiwillig zu einem solchen zusammengetan, reduzieren aber vorher schon kräftig. Trotzdem gibt es Kunden, die am Montag um 8 Uhr vor der Tür stehen, um Schnäppchen im wahrsten Sinn des Wortes zu erjagen. weiter
  • 310 Leser

Freie Plätze im Ferienprogramm

Schwäbisch Gmünd. Im i-Punkt gibt's noch Restkarten zu vielen Veranstaltungen des Gmünder Sommerferienprogramms. Infos zur Anmeldung beim i-Punkt (Telefon 07171/6034250), zu den Veranstaltungen beim Kinder- und Jugendbüro (07171/30443). weiter
  • 188 Leser

Gartenfest der Kleintierzüchter

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Der Kleintierzuchtverein Großdeinbach lädt am Samstag, 1., und Sonntag, 2. August, zum Gartenfest bei der Zuchtanlage in Großdeinbach ein. Auftakt am Samstag ist um 18 Uhr, am Sonntag beginnt das Fest um 10 Uhr. Für die musikalische Unterhaltung der Gäste sorgt am Sonntag ab 17 Uhr der Musikverein Großdeinbach. weiter
  • 117 Leser

Casting für die Late Night Show

Am 30. Juli findet das große Catwalk Casting für die Late Night Modenschau bei den Reichsstädter Tagen um 19.30 Uhr in der „Neuen Tanzschule“ statt. Gesucht werden alle, die bei der großen „Late Night Show“ bei den Reichsstädter Tagen auf der Showstage in der MIttelbachstraße mitmachen wollen. weiter
  • 268 Leser

Webseite in neuem Design

Schwäbisch Gmünd. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange hat seine Webseite auf den neuesten technischen Stand gebracht. Damit soll den mittlerweile 5500 Besuchern im Monat die Recherche erleichtert werden. Lange: „Interessierte können meine aktuellen Pressemeldungen als RSS-Feed aufrufen und abonnieren und auf dem neuesten Stand bleiben.“ weiter
  • 119 Leser

Am Wildsee und zum „Ruhesteinvater“

Mögglinger Albvereinler unternehmen Wanderausfahrt in den Nordschwarzwald
Zu einer viertägigen Wanderausfahrt in den Nordschwarzwald hatte die Ortsgruppe Mögglingen im Schwäbischen Albverein eingeladen. So fuhren 30 Buspassagiere Richtung Südwesten. weiter
  • 161 Leser

Julia Bernert übernimmt den Taktstock

Liederkranz Bartholomä
Schon in der Mitgliederversammlung im April zeichneten sich die Veränderungen im Liederkranz Bartholomä ab. So beschloss die Versammlung sich dringend um den Aufbau eines Kinderchores zu bemühen und falls möglich Julia Bernert für diese Aufgabe zu gewinnen. weiter

Picknick auf der Festwiese

Heubacher des Jahrgangs 1941 bereisen die Kurpfalz
Die Kurpfalz und Pfalz wurde in diesem Jahr von den Heubacher 41ern bereist. Nachdem das 70er- und somit Jubiläumsjahr 2011 mit Riesenschritten näher rückt und dafür bereits die Planungen für eine Wochenreise zur Insel Elba laufen, galt es in diesem Jahr kleinere Brötchen zu backen. weiter

Außenstelle der Grundschule bekommt Sechseck-Klettergerät

Seit kurzem gibt es auf dem Schulgelände der Außenstelle der Grundschule Mutlangen in der Hornbergstraße ein neues Klettergerüst. Dieses motiviert die Kinder an einem kombinierten Klettergerüst aus Reck-, Rutsch- und Leiterstangen zum Klettern, Hangeln und Turnen. Möglich wurde diese Anschaffung durch eine großzügige Spende des Elternbeirats und die weiter

Dreh bei der Heinlesmühle

Gschwend. Die Sonntagstour des SWR mit Hansy Vogt ist am Dienstag, 22. September, nachmittags an der Heinlesmühle zwischen Gschwend und Alfdorf. Anlass ist ein Drehtermin mit der Egerländer Kapelle des Alfdorfers Hans Kriso. Aufgezeichnet wird dort, im Tal der Schwarzen Rot, der Titel „Blaue Augen“ aus der aktuellen CD der Volksmusiker. weiter
  • 117 Leser

Spende für den Sozialfonds

Mutlangen. An der Außenstelle der Grundschule Mutlangen in der Hornbergstraße wurde auf Initiative des Elternbeirats im Mai und Juni Kuchen zu Gunsten des Sozialfonds der Schule verkauft. Nach dem Ende der Aktion konnte die Elternvertreterin der 3c, Gabi Landgraf ,stellvertretend für alle beteiligten Eltern eine Spende von 170 Euro an Andrea Kamleiter-Betz weiter
  • 157 Leser

Probewahl für Jugendliche

Göppingen. Der Jugendgemeinderat hat sich dafür ausgesprochen, bei der bundesweiten Aktion der U-18-Wahlen im September mitzumachen und für Jugendliche ein Wahllokal einzurichten. Ziel ist es, junge Menschen dabei zu unterstützen, Politik zu verstehen. Beim Stadtfest können am 11. und 12. September alle Jugendlichen unter 18 Jahren ihre Stimmen für weiter
  • 124 Leser
Kurz und Bündig
Rückhaltebecken fertig Das im Jahr 1967 erbaute Regenrückhaltebecken Rehnenmühle wird wieder in Betrieb genommen. Seit Sommer 2008 wurde dort das angespülte Erdmaterial ausgeräumt. Zudem wurden die gesamten Stahlwasserbaueinrichtungen ausgetauscht und das Betriebsgebäude erneuert. Insgesamt wurden rund 850 000 Euro investiert. Die Gesamtanlage wird weiter
Kurz und Bündig
Ruppertshofener Finanzen Um die Finanzen der Gemeinde Ruppertshofen geht es in der nächsten Sitzung des Gemeinderates am Mittwoch, 29. Juli, ab 20 Uhr im Rathaus. Zudem werden die ausscheidenden Gemeinderäte verabschiedet. Auch eine neue Polizeiverordnung ist Thema. weiter
  • 178 Leser
Schaufenster
Und ewig lockt...Am Mittwoch, 29. Juli, beginnt um 21 Uhr im neu eröffneten Café Dannenmann die erste Kulturveranstaltung . Celia-Anna Endlicher und Alexander Wilß lesen aus Haruki Murakamis Roman „Gefährliche Geliebte“. Begleitet werden die beiden Schauspieler von Nina Haarer auf der japanischen Flöte „Shakuhachi“. Haruki Murakamis weiter
  • 221 Leser
Gutes Werkzeug hat seinen Preis, schont aber Gesundheit und Nerven – sowie langfristig auch den Geldbeutel. Deshalb sollten Verbraucher beim Kauf neuer Werkzeuge unbedingt auf neutrale Prüfsiegel wie GS (Geprüfte Sicherheit), TÜV oder VPA (Versuchs- und Prüfanstalt für Werkzeuge) achten. Zudem gilt es, für eine sichere Unterbringung des Equipments weiter
  • 295 Leser

Bordell geschlossen

Erste Reaktion nach Durchsuchung in Fellbach
Als erste Reaktion auf die Durchsuchung des Flatrate-Bordells in Fellbach hat die Stadtverwaltung die sofortige Schließung des Etablissements verfügt. Vor allem Hygiene-gründe nennt die Stadt. weiter
  • 136 Leser

Fleißige Helfer

BAW-Schüler unterstützen Naturatum Erlebniswaldpfad
Schon zum zweiten Mal in Folge unterstützte eine Schülergruppe der Johannes-Landenberger-Schule des Berufsausbildungswerkes den Naturatum Erlebniswaldpfad im Taubental. weiter
  • 206 Leser

Jungmusiker des Musikvereins Zimmerbach im Zeltlager

Drei erlebnisreiche Tage verbrachten die Kinder und Jugendlichen des Musikverein Zimmerbach auf dem Waldcamping Hüttenhof bei Adelmannsfelden. Beim Grillen, Baden, Wandern, Boot fahren im Hammerschmidt-See, Ballspielen, einer Registerolympiade und nicht zuletzt beim Singen ums Lagerfeuer war für alle Altersgruppen etwas dabei. weiter
  • 218 Leser

Stuttgart muss Geld ausleihen

Wirtschaftskrise sorgt für riesiges Defizit im nächsten Haushalt
Die Wirtschaftskrise sorgt auch im kommenden Haushalt der Landeshauptstadt Stuttgart für ein riesiges Defizit. Erstmals seit Jahren muss die Stadt für den nächsten Doppelhaushalt 2010/2011 Geld bei der Bank leihen. weiter
  • 117 Leser

Mehr als die Hälfte ausgezeichnet

Abschlussfeier an der Realschule Leinzell – 102 Schüler haben die Prüfungen mit Erfolg bestanden
102 Schüler der Realschule Leinzell haben die Abschlussprüfung erfolgreich bestanden und konnten feierlich in der Leinzeller Gemeindehalle verabschiedet werden. weiter
  • 239 Leser

Talentwettbewerb beim Musical

Stuttgart. Junge Talente, die ihr sängerisches Können vor einer professionellen Jury unter Beweis stellen möchten, haben nun die Chance. Unter dem Titel „Wicked sucht das größte Musicaltalent Baden-Württembergs“ lädt das Palladium Theater am Donnerstag, 6. August von 13 bis 17 Uhr zum öffentlichen Casting auf die Showbühne im SI-Centrum weiter

Es wird deutlich enger

Gemeinderat Iggingen: Entwurf für Bebauungsplan „Gesellenwiesen“ beschlossen
Um das künftige Baugebiet „Gesellenwiesen“ in Schönhardt ging es gestern in der Igginger Gemeinderatsitzung. Der Entwurf des Bebauungsplans wurde erläutert und beschlossen. Zufriedenstellend fiel der Finanzzwischenbericht 2009 aus, 2010 sieht deutlich schlechter aus. weiter

„Hausbesuch“ beim Landarzt in Heuchlingen

Landrat besucht
In Ellenberg und Tannhausen gibt es keinen Arzt mehr. „Im Virngrund haben wir ein Problem“, macht sich Landrat Klaus Pavel Sorgen um die ärztliche Versorgung. Bei seiner Visite in Heuchlingen schaute er bei Dr. Guido Hegele in dessen Praxis vorbei. weiter

Voith in neuer Größenklasse

Marine Engineering in Rostock – Mehrzweckschlepper
Mit dem erst vor wenigen Monaten gegründeten Unternehmen Voith Turbo Marine Engineering in Rostock beschreitet Voith in Sachen Entwicklung von Schiffskonzepten neue Wege. weiter
  • 1
  • 157 Leser

Frischer Wind im Kurhaus

Scheffold-Orchester debütiert in Baden-Baden – Schulorchestertage Baden-Württemberg
Mit großem Erfolg debütierte das Scheffold-Orchester bei den zwölften Schulorchestertagen in Baden-Baden. Die überregionale Veranstaltung des Kultusministeriums findet alljährlich in unterschiedlichen Städten Baden-Württembergs statt. weiter

Gutes Fundament

Verabschiedungen im Böbinger Gemeinderat
Die Verabschiedung des alten und die Vereidigung des neuen Böbinger Gemeinderates standen gestern im Mittelpunkt der Sitzung. Der neue Rat beschäftigte sich mit der geplanten nördlichen Heubacher Umgehungsstraße, die am Ortsausgang Richtung Mögglingen einen kleinen Teil auf Böbinger Gemarkung verläuft. weiter

Historisches Tief

Gemeinderat in Bartholomä erhält Finanzbericht
Ein Abschlussgeschenk zum Ende der Legislaturperiode machte Verbandskämmerer Thomas Kiwus gestern dem Bartholomäer Gemeinderat: Mit einer Pro-Kopf-Verschuldung von 53 Euro schloss er die Jahresrechnung 2008. Weniger rosig dagegen die Zahlen für 2009. Mit Mindereinnahmen von 90 000 Euro wird gerechnet. weiter

Solidarität für Straßenausbau

Landrat Klaus Pavel fordert mit Heuchlingen den Ausbau der Landesstraßen nach Mögglingen und Leinzell
„Das ist doch Volksverdummung“, machte sich gestern ein Heuchlinger Bürger über die Landesregierung Luft. Er und einige andere nutzten den Besuch von Landrat Klaus Pavel am Montag, um die Zustände der Landesstraßen nach Mögglingen und Heuchlingen zu monieren. Pavel sagte seine Unterstützung bei den Forderungen zu. weiter

Bert, die Bartechse

Dank eines Projektes der Pädagogischen Hochschule sahen sich die Kindergartenkinder des Kinderhauses „Am Auhölzle“ in Heubach Auge in Auge mit einigen ungewöhnlichen Tieren. Die Spannung war groß, als Bert, die Bartechse im Kreis die Runde machte, oder als es darum ging, einen Molch zu ertasten. Der absolute Star des Kindergartens war die weiter
  • 101 Leser

Gartenschau in Rechberghausen besucht

Sommer, Blüten, Träume: unter diesem Motto heißt die Gemeinde Rechberghausen ihre Gäste zur Gartenschau willkommen. Vom schönen Angebot ließen sich Mitglieder des Lauterner Heimat- und Geschichtsverein Lautern überzeugen. weiter
  • 199 Leser

Abschluss an der Laubenhartschule

Acht Schüler haben in diesem Jahr ihren Abschluss an der Laubenhartschule in Bartholomä gemacht: Felix Bürger, Tanja Groß, Katrin Müller, Dominik Geiß, Gentiana Skivnjani, Hannah Gröner, Sarah Zieger und Dominik Zieger. weiter
  • 1397 Leser

Kaffeekränzchen am PG

Sozialprojekt „Generationen im Gespräch“ zieht Bilanz
Für den Abschluss des sozialen Projekts „GiG – Generationen im Gespräch“ hatten sich die Parler-Schüler etwas Besonderes ausgedacht: Sie luden die älteren Menschen, die sie sonst zu Hause besuchen, zum Kaffeekränzchen ins Parler-Gymnasium ein. weiter

Turtle-Bus auf Tour

Ausbau der Landesstraße nach Wißgoldingen ist im Zeitplan
Erfreulich der eine Punkt, der andere eine Belastung: Bei der Sitzung des Rechberger Ortschaftsrates ging es um die neu eingerichtete Kleinkindgruppe und den Ausbau der Landesstraße 1159 nach Wißgoldingen. Außerdem wurden im Bezirksamt Rabea Haug verabschiedet und Fachbeamtin Inge Pfeifer als neue Mitarbeiterin begrüßt. weiter

Raserei empört Anwohner

In zwei Jahren sollen alle Baustellen in Bettringen abgeschlossen sein
Teils hitzig haben Stadtverwaltung und Bürger am Montag in der Sitzung des Bettringer Ortschaftsrates diskutiert. Dabei sollte es eigentlich nur einen Bericht darüber geben, wie sich die Baustellen im Ort in nächster Zeit entwickeln. weiter
Polizeibericht
Rabiater SchnorrerSchwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter sprach am Sonntag gegen 13.30 Uhr einen 15-Jährigen in der Rektor-Klaus-Straße auf die Herausgabe einer Zigarette an. Nachdem ihm dieser eine Zigarette ausgehändigt hatte, schlug der Tatverdächtige mit der Faust gegen die Stirn des Geschädigten und stieß ihm mit dem Knie gegen den rechten Oberschenkel. weiter
  • 111 Leser

Museumsbesuch mit Kaffeepause

Waldstetten. Das Heimatmuseum Waldstetten öffnet am kommenden Sonntag, 2. August, seine Türen für alle Interessierten. Die Besucher können in der Ortsgeschichte Waldstettens stöbern, aber auch die Sonderausstellung „Modeschmuck von Böhmen auf die Ostalb“ bewundern. Das Museum ist von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Parallel dazu hat die Museumsstube weiter

Teils jahrzehntelang im Amt

Hans Georg Ehret, Erich Köngeter und Manfred Fitz erfuhren besondere Ehrung
Der Alfdorfer Gemeinderat tagte gestern im Bürgerzentrum Pfahlbronn. Denn der Sitzungssaal im Alfdorfer Rathaus angesichts der vielen, die der Verabschiedung des alten und der Einsetzung des neuen Gemeinderates beiwohnen wollten, zu klein gewesen. weiter

Vortrag des Distriktoberen

Schwäbisch Gmünd. Der Distriktobere der Piusbruderschaft, Pater Franz Schmidberger, feiert am Sonntag, 2. August, in der Kapelle „Mutter vom guten Rat“ in Gmünd in der Fischergasse 12 ein gesungenes Amt im tridentinischen Messritus. Anschließend wird er einen Vortrag über die Piusbruderschaft und ihre aktuelle Lage innerhalb der Kirche halten. weiter
  • 148 Leser

Erster Schritt gemacht

Hauptschulabsolventen an der Friedensschule verabschiedet
„Gib mir ein kleines bisschen Sicherheit! Gib mir in dieser schnellen Zeit irgendwas, das bleibt!“, sang Marina Krizanac zu Beginn der Abschlussfeier der Klasse 9 der Friedensschule. weiter

99 Zeugnisse überreicht

22 Mal Fachhochschulreife und 77 Mal Fachschulreife
Insgesamt 99 Zeugnisse wurden an die Schüler des BKFH und der Berufsfachschule überreicht. Strahlende Gesichter gab es bei den Abschussfeierlichkeiten und der Übergabe der Dokumente. weiter
  • 142 Leser

Über 20 Nähmaschinen für Togo

Waldstetter Verein Hilfe für Togo gründet eine Nähschule für sozial schwach gestellte Frauen in Afrika
Die Hilfsorganisation Hilfe für Togo hat in einem Lademarathon den zweiten Container in diesem Jahr auf die Reise nach Togo geschickt. In monatelanger Vorarbeit und mehr als 1000 Arbeitsstunden wurde die Verladung vorbereitet. Die Waldstetter brachten die Grundausrüstung für eine Nähschule in das afrikanische Land. weiter
  • 143 Leser

Vorstadtfest am Wochenende

1./ 2. August in Waldhausen
Das Vorstadtstraßenfest in Waldhausen naht: Am Samstag und Sonntag, 1. und 2. August, wird gefeiert – mit Vereinen, Flohmarkt, Spielstraße und vielem mehr. weiter

78 Mal Mittlere Reife

Abschlussfeier der zweijährigen Berufsfachschulen der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule Schwäbisch Gmünd
Schulleiter Oberstudiendirektor Eberhard Junginger von der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule hat bei einer unterhaltsamen Abschlussfeier 78 Schülerinnen und Schülern ihre Zeugnisse der Mittleren Reife ausgehändigt. weiter

Großes Fest für alle Altersklassen

20. Lorcher ökumenisches Waldfest der Kirchengemeinden mit viel Programm
Der Sonntag stand in Lorch im Zeichen der Ökumene. Die evangelische und katholische Kirchengemeinde feierten bereits zum 20. Mal das Lorcher Waldfest. Bei herrlichem Sommerwetter fand dieses ökumenische Gemeindefest beim Waldheim auf dem Haldenberg statt. weiter
  • 101 Leser

Werkrealschule erfolgreich abgeschlossen

Die Abschlussklasse der Werkrealschule an der Stauferschule, von links: Büsra Cetin, Seyda Corbaci, Pinar Parlak, Thatjana Majer, Lisa Bauer, Fotios Botossakis, Philipp Ziegler, Raphael Pavlidis. Nicht auf dem Bild: Badar Masood, Janine Grimm. Lisa Bauer erhielt mit einem Schnitt von 1,7 als beste Schülerin einen Preis. weiter
  • 377 Leser

Fenster erhalten Werte

Sinnvolle Investition ins Haus hilft bei Verkauf und Vermietung
Die Finanzkrise lässt Kapitalanleger um ihre Vermögen bangen. Hausbesitzer und Vermieter können sich aber auch in Krisenzeiten mit Investitionen in die Energieeffizienz des Hauses für die Zukunft absichern. weiter
  • 141 Leser
Kurz und Bündig
ZFLS-Rentner Am Donnerstag, 30.Juli, findet ab 14 Uhr das schon traditionelle Gartenfest der ZFLS-Rentner zum 34. Mal statt. Wie schon in den vergangenen Jahren in Mutlangen auf dem Gelände der Realschule. Zur Unterhaltung spielt die ZFLS Big Band. Zu Gast sind die ZFLS-Rentnerinnen und Rentner aus Berlin begrüßen. Alle ZFLS- Rentnerinnen und Rentner weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Gmünder in Europa Ende September finden in Gmünd/Kärnten die Wandertage des Vereins „Gmünder in Europa“ statt. Noch ist die Anmeldung für diesen Ausflug möglich. Er dauert von Montag, 21., bis Sonntag, 27. September und bietet gemeinsam mit den Gruppen aus den anderen Gmünd-Kommunen ein Programm mit geführten Wanderungen und geselligen Abendveranstaltungen. weiter
Kurz und Bündig
Städtische Dienststellen zu Am Donnerstag, 30. Juli, sind die Dienststellen der Stadtverwaltung einschließlich der Bezirksämter wegen einer Personalversammlung von 9.30 Uhr bis 13 Uhr für den Publikumsverkehr geschlossen. weiter
  • 197 Leser

Planetenforscher spricht am Parler-Gymnasium

Uli Köhler in Gmünd
Vor 40 Jahren betrat der erste Mensch Mondboden. Ulrich Köhler, Mitherausgeber des Buchs „Der Mond, Entstehung Forschung Raumfahrt“, berichtete vor den naturwissenschaftlich orientierten Schülern der Klassen elf des Parler-Gymnasiums über seine Arbeit als Planetenforscher am deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt. weiter

Pädagoge mit sportlicher Fairness

Albert Klammer verabschiedet sich als Rektor der Grundschule Großdeinbach in den Ruhestand
„Ist das hier ein Staatsakt?“, zeigte sich Rektor Albert Klammer bei seiner Verabschiedung am Montag verblüfft über die hochkarätige Gästeschar. Er hatte die Lacher auf seiner Seite. Was zeigte, dass sein Humor, der in den Grußworten anklang, stets präsent ist. Der Rektor der Großdeinbacher Grundschule ist nun Ruheständler. weiter
  • 123 Leser

Neuwahlen und Prediger-Umbau

Schwäbisch Gmünd. Neuwahlen und der Prediger-Umbau – das sind zwei zentrale Themen in der Hauptversammlung des Stadtverbands Musik und Gesang, die am heutigen Dienstag um 20 Uhr im Prediger-Refektorium beginnt. Der Vorsitzende und neugewählte Oberbürgermeister Richard Arnold wird dabei ebenso seinen Bericht abgeben wie seine Stellvertreter Christian weiter
  • 155 Leser

Zwei Schüler haben die Schweinegrippe

Verdachtsfall in Gmünd
Verdacht bestätigt: Ein Schüler der Franz-von-Assisi-Schule hat die Schweinegrippe (wir berichteten). Eine weitere Waldstetter Schülerin hat das Virus offenbar auch im Blut. Außerdem besteht bei einem Zwölftklässler des Technischen Gymnasiums in Gmünd der Verdacht auf eine Infektion. weiter
  • 222 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAlbert Herzel, Waldsiedlung 9, zum 87. Geburtstag.Maria Zurmühl, Gustav-Leutelt-Straße 11, zum 83. Geburtstag.Stevan Novak, Oderstraße 75, Bettringen, zum 77. Geburtstag.Martin Grübl, Am Schapfenbach 44, Bettringen, zum 76. Geburtstag.Rosina Seres, Am Holzbrunnen 4, Großdeinbach, zum 75. Geburtstag.Johann Müller, Bronnäckerstraße 19, weiter
Aus der Region
Ohne Bezirksämter?Schwäbisch Hall. Keine Bestandgarantie für die Bezirksämter in den sieben Haller Teilorten wollte OB Hermann-Josef Pelgrim bei der Einsetzung der Ortschaftsräte geben. Insgesamt wolle man die Gremien vor Ort stärken. Für die Verlängerung von Reisepässen und Personalausweisen brauche es aber keine Dezentralität. Nachdenken müsse auch weiter
  • 120 Leser

Im Gerichtsflur ausgerastet

31-jährige Angeklagte sorgt für turbulenten Verhandlungstag
Tränen, Geschrei, ein tätlicher Angriff auf einen Pressevertreter – am Gmünder Amtsgericht gab’s gestern ein Schauspiel der besonderen Art. „Hauptdarstellerin“ war eine Frau, die seit Jahren der Gmünder Polizei zusetzt. weiter
  • 3
  • 456 Leser

In den Ferien werden keine Busse abgezogen

Schienenersatzverkehr zwischen Gmünd und Schorndorf ohne größere Probleme angelaufen
„Relativ reibungslos“ ist der Schienenersatzverkehr am ersten Tag der Remsbahn-Sperrung zwischen Schwäbisch Gmünd und Schorndorf verlaufen. Das sagt Jörg Heiliger, Bereichsleiter und Koordinator von Regiobus Stuttgart. weiter
  • 292 Leser

Sporteln für den guten Zweck

Kaufmännische Schule veranstaltet Unicef-Benefizlauf für Afrika
Schulen für Afrika: Unter diesem Motto veranstaltete die Kaufmännische Schule Schwäbisch Gmünd am Montag einen Benefizlauf mit insgesamt 15 Schulklassen und einem Lehrerteam. weiter

Vom Fußboden

Es sollte uns schon als Kind imponieren, wenn man uns versicherte: „Bei denen kannst Du vom Fußboden essen.“ Das sollte uns beweisen, wie tiptop alles war bei den Lehmanns, Hägeles, oder wie die Fußbodenbesitzer auch hießen. Meist wollte man uns damit andeuten, dass es in unserem Kinderzimmer anders aussah. Aber man sollte sich das mal genauer weiter
  • 114 Leser

H.H.C. Waldhausen auf rasanter „Sau“-Fahrt

Der Freizeitpark Tripsdrill war das Ziel des Jugendausflugs des H.H.C. (Handharmonika-Club) Waldhausen. Voller Vorfreude starteten morgens 34 Kinder und Jugendliche sowie acht Betreuer im vollbesetzten Bus nach Tripsdrill. Dort angekommen, gab es eine Stärkung mit Vesper und Getränken, bevor in kleineren Gruppen der Park mit seinen über 100 Attraktionen weiter

Regionalsport (5)

Pässe als Lebensinhalt

Sieben Etappen plus ein Bonus-Berg: Das Rennrad-Abenteuer Pyrenäen war ein grandioses Rennrad-Erlebnis
18 Pässe gefahren, mehr als 17 000 Höhenmeter in den Pyrenäen, plus die Auffahrt auf den Tour-de-France-Berg Mont Ventoux – das Rennrad-Abenteuer von Schwäbischer Post und Gmünder Tagespost war ein absoluter „Karrierehöhepunkt“ für alle Radsportler, die dabei waren. weiter

Vier Säulen

FC Normannia: neuer Jugendleiter, neues Konzept
Jürgen Bauer heißt der neue Jugendleiter des FC Normannia Gmünd. Der Waldstetter stellte am Montag sein Konzept vor. Es beinhaltet ehrgeizige Ziele, klare Vorstellungen. Und vier Säulen, die unter dem Motto „zurück zu alter Stärke, mit neuen Methoden und neuer Struktur“ stehen. weiter
  • 186 Leser

Der nächste Titel

„Süddeutsche“ der Leichtathletik-Junioren
Nach verletzungsbedingten Absagen war die LG Staufen bei den Süddeutschen Juniorenmeisterschaften in Rottweil nur schwach vertreten. Hammerwerfer Alexander Ziegler rettete jedoch mit seiner erfolgreichen Titelverteidigung die Ehre der Rot-Weißen. weiter

Ein letzter Test

VfR Aalen spielt morgen Abend gegen den griechischen Erstligisten Skoda Xanthi
Es ist der letzte Test vor dem Pflichtspielauftakt im WFV-Pokal. Der VfR Aalen spielt morgen Abend eine Vorbereitungspartie gegen den FC Skoda Xanthi. VfR-Trainer Rainer Scharinger erwartet einen starken Gegner und vergleicht den griechischen Erstligisten mit Bayer Leverkusen. Anpfiff in der Scholz-Arena: 18.30 Uhr. weiter
  • 4
  • 542 Leser

Gold für Dammenmiller

Leichtathletik, Baden-Württembergische Meisterschaften der Schüler 14 in Uhingen
Die Sensation schlechthin bei den baden-württembergischen Meisterschaften der 14-Jährigen in Uhingen war der Speerwurfsieg der Bargauerin Sabrina Dammenmiller. Im Haldenbergstadion waren aber auch Lisa Ostertag (Silber im Weitsprung) sowie Max Wolf (Silber im Stabhochsprung und Bronze im Hochsprung) für die LG Staufen erfolgreich. weiter

Überregional (92)

'Eine Ideologie der Gewalt'

Kritik an Israel aus der Deutsch-Israelischen Gesellschaft
Zwölf Jahre lang hat Wolfgang Müller, 71, die Arbeitsgemeinschaft Ulm/Neu-Ulm der Deutsch-Israelischen Gesellschaft (DIG) geleitet. Jetzt hat er in einem Schreiben an die SÜDWEST PRESSE seinen Rücktritt zum 31. Juli 2009 erklärt. Müller begründet diesen Schritt unter anderem damit, bei der derzeitigen Regierung falle es ihm immer schwerer, 'in der Öffentlichkeit weiter
  • 309 Leser

'Keine Ahnung vom Geschäft'

Prostituierten-Selbsthilfeorganisationen: Gegner von Flatrate-Bordellen führen Debatte falsch
Für die einen sind sie einfach nur menschenverachtend. Für die anderen sichern sie die Existenz: Nach den Razzien in Flatrate-Bordellen am Wochenende melden sich jetzt die Prostituierten zu Wort. weiter
  • 463 Leser

'Mein Kampf' historisch-kritisch

Münchner Institut plant Neuausgabe der Hitler-Schrift
Das Münchner Institut für Zeitgeschichte will in den kommenden sechs Jahren eine wissenschaftliche Ausgabe von Adolf Hitlers 'Mein Kampf' vorbereiten. Bislang hatte die bayerische Landesregierung als Inhaber der Veröffentlichungsrechte eine Neuausgabe von 'Mein Kampf' immer abgelehnt. Jetzt würden konstruktive Gespräche über ein Für und Wider geführt, weiter
  • 284 Leser

Abwehr auf Prüfstand

Flinke Japanerinnen fordern die DFB-Frauen
Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft will sich bei ihrem vorletzten EM-Test morgen (16.00 Uhr, live im ZDF) in Mannheim gegen Japan weiter ihrer Turnierform nähern. 'Ich erwarte noch einige Verbesserungen im Vergleich zum Spiel gegen die Niederlande. Besonders im Abwehrverhalten gab es noch einige Dinge, die mir nicht gefallen haben', sagte weiter
  • 329 Leser

ADAC warnt vor Staus

Reisende müssen laut ADAC am Wochenende mit vielen Staus rechnen. In Bayern und Baden-Württemberg beginnen die Ferien, und teils werde bereits der Rückreiseverkehr einsetzen, da in anderen Bundesländern die Ferien enden. Staus werden zwischen Freitag und Sonntag auf Fernstraßen zur Nord- und Ostsee erwartet. Auch Richtung Süden sei auf A8, A6 und A weiter
  • 610 Leser

Athleten im Fokus

Die in Berlin geborene Hammerwurf-Titelverteidigerin Betty Heidler, Hochsprung-Rekordlerin Ariane Friedrich (beide Frankfurt) und Top-Speerwerferin Christina Obergföll (Offenburg) sind die bekannten 'Gesichter der WM'. Außerdem im Blick: Bianca Kappler und Sebastian Bayer (beide Weitsprung), Steffi Nerius (Speer), Irina Mikitenko (Marathon), Silke Spiegelburg weiter
  • 262 Leser

Atomsuppe mit Terror-Schutz

Erneute Verzögerung bei Verglasung radioaktiven Flüssigmülls in Karlsruhe
Laut Betreiber soll es nur noch eine Formsache sein. Doch das grüne Licht für die Verglasung der hochgefährlichen Karlsruher 'Atomsuppe' steht noch immer aus. Die Anlage muss auch Terroranschlägen standhalten. weiter
  • 383 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CONCACAF-GOLD-CUP in den USA Finale: USA - Mexiko 0:5 (0:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Indianapolis/USA (600 000 Dollar), Finale: Ginepri (USA) - Querrey (USA/Nr. 3) 6:2, 6:4. HERREN-TURNIER in Gstaad/Schweiz (450 000 Euro), 1. Runde: Crivoi (Rumänien) - Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 2) 6:4, 6:0, Andrejew (Russland/Nr. 3) - Junqueira (Argentinien) weiter
  • 320 Leser

Auf ins Kindermedienland

Baden-Württemberg will 'Kindermedienland' werden. Dafür 'sensibilisiert' das Land die Öffentlichkeit mit einer teuren Kampagne. weiter
  • 365 Leser

Aus der ganzen Welt

Was Kinder im Sommer machen
Schminken im 'Paradiesle', zelten mit viel Musik, das Umweltabzeichen bei den Pfadfinder machen - drei Kinder erzählen über ihre Ferienpläne. weiter
  • 360 Leser

Betreiberin verhaftet - Fellbacher Bordell geschlossen

Gestern hat die Stadt Fellbach als Verwaltungsbehörde das Bordell 'Pussy Club' schließen lassen. Grund seien hygienische Mängel im Whirlpool etwa und Hinweise auf Zwangsprostitution. Gegen die 25 Jahre alte Betreiberin der insgesamt vier Clubs in Fellbach, Heidelberg, Wuppertal und Berlin sowie gegen andere Mitarbeiter wurde Haftbefehl erlassen. Sie weiter
  • 394 Leser

Das eigene Portemonnaie im Blick

WTO-Chef Lamy sorgt sich nicht nur um die Armen - Ärger über hohe Gehaltsforderungen
Pascal Lamy will mehr Geld für seine Arbeit als Generaldirektor der Welthandelsorganisation, viel mehr Geld. Das sorgt für erheblichen Ärger. weiter
  • 392 Leser

Dawydenko und das neue Image

Das 15-Kilo-Ding packte er am Sonntagabend in den Kofferraum und dann ging es auf der Autobahn zurück nach Düsseldorf. Die Arbeitswoche in Hamburg hatte Nikolai Dawydenko äußerst erfolgreich beendet. 6:4, 6:2 im Finale der International German Open am Rothenbaum gegen Paul-Henri Mathieu (Frankreich), der 15. Turniersieg der Karriere. 'Da passt es ja, weiter
  • 312 Leser

Der nächste Favorit soll untergehen

Deutsche Wasserballer wollen ins WM-Halbfinale vorstoßen
Die deutschen Wasserballer wollen bei den Schwimm-Weltmeisterschaften den nächsten Favoriten untergehen lassen und erstmals seit 1982 wieder unter die besten Vier. Im Viertelfinale gegen den Olympia-Zweiten USA ist Deutschland heute (21 Uhr) in Rom erneut Außenseiter. Gegen die Amerikaner kommt es zum dritten Mal innerhalb von zwei Jahren zu einem Schlüsselspiel. weiter
  • 257 Leser

Drei Jahre Haft wegen Kindesmissbrauchs

Nachbar verging sich sieben Mal an Nachbarstochter - Urteil angenommen
Wegen sexuellen Missbrauch eines Kindes hat das Heidelberger Landgericht einen Hilfsarbeiter zu drei Jahren Haft verurteilt. Zudem muss er 4500 Euro Schmerzensgeld an das Opfer zahlen. Der Mann hatte sich in Neckargemünd von 2004 bis 2006 sieben Mal an einem Mädchen vergangen. Das Kind war damals zwischen acht und zehn Jahren alt. Der alleinstehende weiter
  • 239 Leser

Ein Erpresser aus Leidenschaft

Gericht verurteilt 62-Jährigen, der Geld von der Hohenzollerischen Landesbahn wollte
Um ein neues Leben an der Seite einer jungen Geliebten zu finanzieren, hatte ein 62-jähriger Rentner die Hohenzollerische Landesbahn (HzL) erpresst. Dafür wurde er gestern zu zwei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Zwei Millionen Euro und eine Million US-Dollar wollte der 62-Jährige von der HzL haben. Sonst 'können Sie sicher sein, dass ein Zug weiter
  • 305 Leser

Einfach alles wirkt echt

Katie Melua beendet vor 8000 Besuchern die Jazzopen
Katie Melua, Mike Batt und die Stuttgarter Philharmoniker - das hört sich nach Kuschelrock an, nicht nach einem furiosen Finale der diesjährigen Stuttgarter Jazzopen. So sehr kann man sich täuschen. weiter
  • 294 Leser

Eliasson baut begehbares Lichtkunstwerk

Dänemarks zweitgrößte Metropole Arhus erhält eine neue, spektakuläre Attraktion: Auf dem Dach des 2004 eröffneten Kunstmuseums 'ARoS' installiert der dänisch-isländische Lichtkünstler Olafur Eliasson in den kommenden Monaten die überdimensionale Skulptur 'Your Rainbow Panorama'. Das begehbare Kunstobjekt bildet einen 150 Meter langen, drei Meter breiten weiter
  • 333 Leser

Erstaunter Vorstand

Beckenbauers Ribéry-Kritik sorgt für Unruhe
Nach der Kritik von Franz Beckenbauer an Franck Ribéry ist Fußball-Erstligist FC Bayern München auf deutliche Distanz zu seinem Präsidenten gegangen. Der Vorstand des Vereins sei 'erstaunt' über die 'in Richtung Franck Ribéry' verbreiteten Aussagen Beckenbauers, teilte der deutsche Fußball-Rekordmeister in einer Erklärung mit. 'Unser Spieler Franck weiter
  • 305 Leser

Fahrgäste wollten Bus anschieben

Wegen massiver Mängel aus dem Verkehr gezogen
Reisende nach Dänemark haben am Sonntagnachmittag vergeblich versucht, ihren Bus auf dem Zentralen Busbahnhof in Berlin-Charlottenburg anzuschieben. Eine Polizeistreife hatte das beobachtet und den Verkehrsdienst hinzugezogen. Die Sicherheitstechniker stellten später zu wenig Profil an den Reifen, einen leckenden Tank, Risse in der Frontscheibe und weiter
  • 343 Leser

Fast alle Stellen bei Egana Goldpfeil gerettet

Europa-Geschäft des insolventen Luxusartikel-Herstellers verkauft
Der insolvente europäische Teil des Luxusartikel-Konzerns Egana Goldpfeil ist an unterschiedliche Investoren verkauft worden. Knapp 90 Prozent der 2700 Mitarbeiter werden ihren Arbeitsplatz behalten, wie Insolvenzverwalter Ottmar Hermann in Frankfurt berichtete. Damit sei das Insolvenzverfahren für die Egana Goldpfeil (Europe) Holdings GmbH mit Sitz weiter
  • 480 Leser

Fehde in der Deutschen Bank

Machtkampf zwischen Chef Ackermann und Oberaufseher Börsig
Das Verhältnis zwischen Josef Ackermann und Clemens Börsig ist zerrüttet. Vorstandschef und Aufsichtsratvorsitzender der Deutschen Bank können nicht miteinander. Ein neuer Chefkontrolleur ist nicht in Sicht. weiter
  • 426 Leser

Fiasko für Kohlschreiber

Tennis: Erstrunden-Aus in Gstaad gegen den Rumänen Crivoi
Philipp Kohlschreiber ist beim Tennisturnier in Gstaad schon in Runde eins ausgeschieden. Der 25 Jahre alte Augsburger musste sich bei der mit 450 000 Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung dem Rumänen Victor Crivoi klar mit 4:6, 0:6 geschlagen geben. Beim Hamburger Rothenbaum-Turnier war der Weltranglisten-23. ebenfalls unerwartet im Achtelfinale gescheitert. weiter
  • 251 Leser

Fremde Pflanzen machen sich breit

30 der 12 000 Einwanderer verdrängen die einheimische Fauna oder sind gefährlich
Mehr als 12 000 Pflanzen in Deutschland gehören eigentlich nicht hierhin. Die meisten von ihnen stellen kein Problem dar. Einige jedoch sehr wohl: Sie verdrängen heimische Pflanzen oder sind gefährlich. weiter
  • 440 Leser

Ganz weit weg von der Schule

Erfahrungen sammeln, Verantwortung lernen
Kinder erleben in Zeltlagern und Freizeiten ganz neue Verantwortung, sagt die Kinder- und Jugendpsychotherapeutin Gisela Borgmann-Schäfer. weiter
  • 363 Leser

Geldfieber in den Niederlanden

Unbekannte Eigentümer haben Millionen hinterlassen
In den Niederlanden ist das Geldfieber ausgebrochen: Tausende machen sich Hoffnung auf Anteile an einem Schatz von 30 Millionen Euro Wert. Auf diese Summe ist die staatliche Hinterlegungskasse mit Geld unbekannter Eigentümer angewachsen. Den Run auf die Millionen hat ein Zeitungsbericht ausgelöst, wonach demnächst ein Erbe von rund 630 000 Euro an den weiter
  • 332 Leser

Geno-Banken vergeben am ehesten Kredite

Unternehmen, die eine Genossenschaftsbank als Hausbank haben, können sich deutlich leichter Geld leihen als Kunden bei Landes- und Geschäftsbanken. Dies geht aus einer Untersuchung des Ifo-Institutes hervor. Mit 33 Prozent berichteten Kunden von Genossenschaftsbanken am seltensten von restriktiver Kreditvergabe. Sparkassenkunden klagten zu 41 Prozent weiter
  • 509 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 568 888,60 Euro Gewinnklasse 2 1 994 181,70 Euro Gewinnklasse 3 44 512,90 Euro Gewinnklasse 4 2937,90 Euro Gewinnklasse 5 139,20 Euro Gewinnklasse 6 39,20 Euro Gewinnklasse 7 20,10 Euro Gewinnklasse 8 9,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 470 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 196 574,80 Euro Gewinnklasse weiter
  • 332 Leser

Heimspiele für die Württemberger

Ulm, Ludwigsburg und Tübingen starten die Saison zuhause
Die neue Saison in der Basketball-Bundesliga startet am Donnerstag, den 8. Oktober, mit der Partie TBB Trier gegen Skyliners Frankfurt. Highlight des ersten Spieltages ist dann einen Tag später (9. Oktober) die Begegnung zwischen Meister EWE Baskets Oldenburg und Brose Baskets Bamberg. Ebenfalls am Freitag starten die baden-württembergischen Erstligisten weiter
  • 315 Leser

IG Metall: Kurzarbeit verlängern

Die IG Metall nimmt die Metallindustrie im Land in die Pflicht, ihre Mitarbeiter zu halten. Sie fordert dafür eine Verlängerung der Kurzarbeit. weiter
  • 489 Leser

Jahreshoch nicht gehalten

Nach einem guten Start am Morgen verlangsamte sich gestern am deutschen Aktienmarkt das Tempo. Der Dax erreichte zwar im Verlauf ein neues Jahreshoch von 5309 Punkten, konnte diese Marke jedoch nicht halten. Vor dem Höhepunkt der Berichtssaison in Europa, hielten sich die Anleger mit größeren Engagements etwas zurück. Im Vorfeld des Zwischenberichts weiter
  • 428 Leser

Keltische Klänge mit Elfentanz und Luftakrobatik

Rockoper 'Excalibur' auf Schloss Kaltenberg uraufgeführt
Als spektakuläre Musik- und Tanzshow wurde die Uraufführung der Rockoper 'Excalibur' in Kaltenberg bei München bejubelt. Eine Tournee folgt. weiter
  • 338 Leser

Kohlekraftwerk ist genehmigt

Behörden geben grünes Licht für Mannheimer Projekt
Grünes Licht für das umstrittene Mannheimer Kohlekraftwerk: Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat gestern trotz monatelanger Proteste den zusätzlichen Steinkohleblock der Grosskraftwerk Mannheim AG genehmigt. Bislang lag nur die Erlaubnis zum vorzeitigen Baubeginn vor. Der Betreiber will bis 2013 für 1,2 Milliarden Euro ein neues Kohlekraftwerk errichten. weiter
  • 284 Leser

KOMMENTAR · KITA-EINIGUNG: Bildung statt Beton

Eine gute Nachricht für die Eltern kleiner Kinder: Mit Streiks in Kindertagesstätten müssen sie nach den Ferien nicht mehr rechnen. Überschaubare Gehaltssteigerungen für Erzieherinnen und Verbesserungen beim Gesundheitsschutz sind beschlossene Sache. Dem Kompromiss ist monatelanges Gezerre vorausgegangen. Allein mit leeren öffentlichen Kassen lässt weiter
  • 310 Leser

KOMMENTAR · ÄRZTEHONORAR: Verheerendes Signal

Sicher kalkulieren: Das sollte das Ziel der neuen Honorarreform sein. Es ist gescheitert, nicht nur in Baden-Württemberg und Bayern. Da mag die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) noch so viele Tabellen vorlegen. Sie räumt ja selbst ein, dass die Zahlen vorläufig sind. Die Praxisärzte haben jedenfalls nur Abschlagszahlungen erhalten. Auf dieser weiter
  • 307 Leser

KOMMENTAR: Stärken besser ausspielen

Überraschend kommt die Nachricht vom stark eingebrochenen Bierabsatz für die Brauer nicht. Seit Jahren geht der Bierdurst in Deutschland zurück. Dafür gibt es etliche Gründe, allen voran die Demografie. Denn ältere Menschen trinken weniger als früher. Kommen zu dem generellen Trend ein verregneter Sommer und die Wirtschaftskrise hinzu, dann verstärken weiter
  • 423 Leser

KULTURTIPP: Barockoper im Schlosshof

Der Innenhof von Schloss Solitude in Stuttgart wird am Wochenende zur stimmungsvollen Kulisse festlicher Opernabende. Der Dirigent Frieder Bernius hat die fast vergessen gewesene Oper 'Didone abbandonata' von Niccolò Jommelli, dem Hofkomponisten des Schloss-Solitude-Erbauers Herzog Carl Eugen, wiederentdeckt. Das Musik-Podium Stuttgart (das sind Kammerchor, weiter
  • 340 Leser

Kurzarbeit bei Carl Stahl

Bestellungen brechen um ein Drittel ein
Der Süßener Seil-, Hebe- und Sicherheitstechnikspezialist Carl Stahl GmbH musste im zweiten Quartal 2009 einen Bestelleinbruch um ein Drittel hinnehmen. Der Umsatz ging bis Ende Mai um 23 Prozent zurück. Seit März arbeitet bis zu 40 Prozent der Beschäftigten im Inland kurz. Weltweit hat das Familienunternehmen 1200 Beschäftigte. 2008 legte der Umsatz weiter
  • 515 Leser

LAND UND LEUTE

Ammoniak-Unfall Reutlingen. Aus dem Technikraum der Reutlinger Eishalle ist gestern Ammoniak in erheblicher Menge ausgetreten. Acht Menschen wurden durch das giftige Gas verletzt, mehr als 200 mussten in Sicherheit gebracht werden. 350 Einsatzkräfte boten Feuerwehr, Polizei und Sanitätsdienst auf. Pro Minute ergossen sich über 4000 Liter Wasser auf weiter
  • 304 Leser

LEITARTIKEL · SCHULE: Raus aus dem Korsett

Die Schule sollte nicht nur Ort der Wissensvermittlung, sondern auch Experimentierfeld für das Leben danach sein. In der Schule, so das Ideal, proben Kinder und Jugendliche und erproben sich. Sie sollen nach verschiedenen Wegen suchen, widersprechen lernen und dürfen Fehler machen. Es geht um das, was man Sozialkompetenz nennt: offen sein, fair streiten, weiter
  • 300 Leser

Leute im Blick

Anne Reidt Neue Leiterin des ZDF-'heute-journals' wird am Samstag Anne Reidt (42). Die bislang stellvertretende Redaktionsleiterin löst Jan Metzger ab, der seine neuen Aufgaben als Intendant von Radio Bremen aufnimmt. Die gebürtige Aachenerin hat bis 1994 ein Volontariat beim ZDF absolviert und arbeitete viele Jahre für die aktuellen Sendungen des ZDF. weiter
  • 317 Leser

Liebe, Tod und stillstehende Zeit

Starker Auftakt mit 'Theodora' in Salzburg
Im Konvoi der Promi-Karossen fährt quietschfidel ein Gast mit Fahrradrikscha vor: Die Salzburger Festspiele trotzen der Krise. Und Händels unbeirrbare Heldin 'Theodora' wird zum vielsagenden Auftakt nach Maß. weiter
  • 338 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 20.-24.07.09: 100er Gruppe 42-48 EUR (46,10 EUR). Notierung 27.07.09: unverändert. Handelsabsatz: 27.535 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 471 Leser

Medikamenten-Funde

Wie Pierre Bordry, Chef der französischen Anti-Doping-Agentur AFLD, mitteilte, sind in Mülleimern verschiedener Radteams während der Tour Medikamente gefunden worden. Er glaubt nicht an eine saubere Tour, vielmehr ist er davon überzeugt, dass während der Tour 'wahrscheinlich Bluttransfusionen vorgenommen worden sind'. Auch glaubt er, dass im Verlauf weiter
  • 371 Leser

Mehr Geld für Erzieherinnen

Kommunen erwarten zusätzliche Kosten von 500 bis 700 Millionen Euro
Es war eine Hängepartie bis zum Schluss. Nach acht Verhandlungsrunden wurde gestern jedoch eine Einigung im Kita-Streik erzielt. weiter
  • 340 Leser

Mit dem Plastikflaschenschiff von USA nach Australien

Auch die Thor-Heyerdahl-Enkelin ist an Bord der 'Plastiki', die für Umweltbewusstsein werben will
Mit einem aus Plastikflaschen gebauten Schiff namens 'Plastiki' will der Umweltaktivist David de Rothschild in See stechen. Mit seiner Reise will er auf die Folgen der Wegwerfgesellschaft aufmerksam machen. weiter
  • 342 Leser

Mit neuem Personal auf den Weg zur EM

Basketball: Nationalteam noch ohne Nowitzki
Die Basketball-Nationalmannschaft startet heute in die EM-Vorbereitung - ohne NBA-Superstar Dirk Nowitzki, aber mit viel neuem Personal. weiter
  • 341 Leser

NA SOWAS . . .

Das niedersächsische Buchholz ist nicht Bella Italia: Das hat ein Italiener lernen müssen, der auf einem frisierten Roller mit 60 Stundenkilometern und ohne Führerschein durch den Ort bretterte. Der 40-Jährige glaubte, dass er in seinem Alter keine Lizenz brauche. Auch für das illegale Tuning seines nur bis Tempo 25 zugelassenen Rollers hatte er eine weiter
  • 371 Leser

Neue Einnahmequellen entdeckt

Angesichts der neuen Regeln für die Ärztehonorare haben manche Mediziner neue Einnahmequellen bei Punkten für sich entdeckt, die sie noch einzeln abrechnen können. So haben die Hausärzte in Sachsen-Anhalt die Zahl der Nachtbesuche mehr als verfünffacht. In Berlin verdreifachten sie sich. Bundesweit wurden 38 Prozent mehr abgerechnet. Hier gibt es für weiter
  • 307 Leser

Nicht alle 'Gesichter der WM' strahlen

Mit 17 'Gesichtern der WM' wirbt der Leichtathletik-Verband für die Titelkämpfe vom 15. bis 23. August in Berlin. Das Problem: Mehrere Sportler sind verletzt, andere haben sich nicht qualifiziert. weiter
  • 309 Leser

NOTIZEN

Waffenruhe vereinbart Dreieinhalb Wochen vor den Präsidentschaftswahlen in Afghanistan haben Regierung und radikal-islamische Taliban im Nordwesten des Landes eine Waffenruhe vereinbart. Wie ein Sprecher mitteilte, erklärten sich die Aufständischen bereit, die Abstimmung am 20. August nicht zu stören. Das Abkommen ist das erste seiner Art in Afghanistan. weiter
  • 321 Leser

NOTIZEN

Neckarelz lobt Prämie aus Fußball: Die Verantwortlichen von Verbandsligist SpVgg Neckarelz glauben vor der Partie in der ersten DFB-Pokalrunde am Sonntag gegen Rekordsieger FC Bayern München (17.30 Uhr) an die Sensation und werden mit den Spielern eine Siegprämie aushandeln. 'Das wird in den nächsten Tagen geschehen', sagte SpVgg-Trainer Peter Hogen weiter
  • 372 Leser

NOTIZEN

Nachbar unter Verdacht Rottweil. Ein 35-Jähriger ist in Rottweil Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten, wurde der Mann in der Nacht zum Samstag von zwei Bekannten tot in seiner Wohnung aufgefunden. Unter Tatverdacht steht ein 36-jähriger Wohnungsnachbar. Er wurde noch am Wochenende festgenommen. weiter
  • 366 Leser

NOTIZEN

Einfuhrpreise sacken ab Die Einfuhrpreise in Deutschland sind im Juni so stark eingebrochen wie seit 1987 nicht mehr. Sie lagen um 11,3 Prozent unter dem Vorjahresstand, teilte das Statistische Bundesamt mit. Dieser starke Rückgang ist ein Indikator für weiter sinkende Verbraucherpreise, weil der Handel günstigere Rohstoffpreise teilweise an Produzenten weiter
  • 422 Leser

NOTIZEN

Zusammenprall: Acht Tote Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf einer Schnellstraße nahe New York (USA) sind acht Menschen ums Leben gekommen, darunter vier kleine Mädchen. Eine Geisterfahrerin steuerte einen Kleinbus mit den Kindern auf der falschen Fahrbahnseite, wie die Polizei in Briarcliff Manor mitteilte. Die Frau wurde getötet, ein fünftes weiter
  • 332 Leser

Ostdeutsche Bergbaulöcher werden geprüft

Vorerst keine neuen Risse im Unglücksort Nachterstedt festgestellt
Die ostdeutschen Bergämter lassen alle Böschungen und Halden ihrer Bergbaugebiete prüfen. Wo Siedlungen stehen, müsse das Risiko von Erdrutschen und Senkungen genau ermittelt und eingeschätzt werden. In dem Ort Nachterstedt, in dem zwei Häuser einen Tagebaulochhang hinuntergerutscht sind, werden die Erkundungs- und Kontrollgänge fortgesetzt. Gestern weiter
  • 319 Leser

Physik-Käpsele holen Bronze

Junge Forscher landen beim Weltcup in China im Spitzenfeld
Bei der Physik-Weltmeisterschaft für Schüler in China hat das deutsche Team Bronze geholt. Von den fünf Mitgliedern stammen vier aus Baden-Württemberg. Angeführt wurde das Team von der 19-jährigen Abiturientin Britta Vincon aus Schramberg (Kreis Rottweil). Zusammen mit Marc Burock (Öhringen), Simeon Völkel (Weiden), Dominik Dold und Lukas Kaiser (beide weiter
  • 281 Leser

Plötzliche Nachricht von Nachkontrollen stört die Party

Tour de France: Eingelagerte Proben von 2008 sollen gezielt auf Cera untersucht werden - Nur eine Kampagne?
Die 96. Tour de France ging eventuell dopingfrei über die Bühne. Das kann den einen oder anderen nicht beruhigen, denn es gibt Nachtests. weiter
  • 379 Leser

Positive Bilanz

Mehr als 50 Acts bevölkerten die Festivalbühnen der diesjährigen Jazzopen. Mehr als 28 000 Zuschauer steuerten während des elftägigen Festivals die drei Bühnen in der Messe Stuttgart, am Mercedes-Benz-Museum und im BIX-Jazzclub an. Bei sechs ausverkauften Konzerten und einer Auslastung von über 75 Prozent auf allen Bühnen ist der Veranstalter Opus laut weiter
  • 416 Leser

Quadfahrer stirbt auf Fahrt über eine Wiese

Ein Quadfahrer ist bei einer Querfeldeinfahrt nahe Bad Bocklet (Unterfranken) tödlich verunglückt. Der 41-jährige Quadfahrer aus Bad Kissingen hatte nicht bemerkt, dass auf einer Wiese, über die er düste, überwachsene Gräben waren. Plötzlich verlor er die Kontrolle über sein Gefährt, wurde heruntergeschleudert und dabei schwer verletzt. Es gelang dem weiter
  • 339 Leser

Regen vermiest Bierdurst

Verbandschef Kumpf kritisiert den ruinösen Preiskampf der Konzerne
Der Absatz der Brauereien ist so stark eingebrochen wie seit Jahren nicht mehr. Gründe für den schwachen Bierdurst sind der verregnete Sommer und die Wirtschaftskrise. weiter
  • 532 Leser

Rekord-Festival hält an

Bei der Schwimm-WM in Rom fällt eine Bestzeit nach der anderen
Das Weltrekord-Festival bei der Schwimm-WM in Rom hält weiter an. Gestern waren die Weltbestmarken Nummer sieben bis elf fällig. Da fällt ein Deutscher Rekord wie durch Helge Meeuw kaum ins Gewicht. weiter
  • 345 Leser

Riese Walujew jetzt alleiniger Weltmeister

Der Box-Weltverband WBA hat den Russen Nikolai Walujew zum alleinigen Weltmeister im Schwergewicht ernannt und gleichzeitig Ruslan Chagaev (Usbekistan) auf Platz eins im Ranking und damit ersten Pflichtherausforderer für den Titelträger herabgestuft. Bislang galt Chagaev, der wegen Verletzungen zu zwei Titelverteidigungen gegen Walujew nicht antreten weiter
  • 354 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 72)

Sie sind in Bussen gekommen, mit ihren Fahnen und Megaphonen, einzig und allein in der Absicht, unsere Kundgebung zu stören. Allerdings haben sie nicht mit der Entschlossenheit der Bürger von Saint-Denis gerechnet. Wir verteidigen uns und unsere Stadt.' 'Es hat offenbar Verletzte gegeben. Wie viele?', war die nächste Frage, gestellt von einem anderen weiter
  • 342 Leser

Schauspieler Traugott Buhre gestorben

Der Schauspieler Traugott Buhre, einer der Großen des deutschen Theaters, ist tot. Im Alter von 80 Jahren ist der Theater-, Film- und Fernsehdarsteller in der Nacht zum Sonntag gestorben, wie die Ruhrtriennale in Essen aber erst gestern mitteilte. Aus gesundheitlichen Gründen hatte Buhre vor zwei Wochen eine Lesung und seine Rolle in Andrea Breths Inszenierung weiter
  • 334 Leser

Schlangenplage in Florida

Reptilien, Krabben und Pilze bringen Ökosystem aus dem Gleichgewicht
Florida kämpft mit einer Schlangenplage. Im amerikanischen Sonnenscheinstaat soll es jetzt ein Kopfgeld auf den Python geben. weiter
  • 370 Leser

Schmidt wehrt sich gegen Vorwürfe

Gesundheitsministerin Ulla Schmidt hat die Fahrten mit ihrem Dienstwagen in Spanien verteidigt. 'Es war wirtschaftlicher als jede andere Lösung', sagte ihre Sprecherin Dagmar Kaiser in Berlin. Schmidt stehe ein Wagen mit Fahrer stets zur Verfügung - auch im Urlaub und auch im Ausland. Die Ministerin habe das Auto in Spanien für dienstliche und private weiter
  • 382 Leser

Schnäppchenjagd in der heißen Phase

GfK-Konsumklimaindex steigt pünktlich zum Sommerschlussverkauf weiter kräftig an
Schnäppchenjäger haben Konjunktur: Gestern startete der Sommerschlussverkauf. Die Kauflaune der Bundesbürger spiegelt sich auch im GfK-Konsumklimaindex wider. Er stieg im Juli erneut kräftig an. weiter
  • 477 Leser

Schweinegrippe weitet sich aus

Mehr als eine Million infizierte Menschen in den USA
In den USA sind laut Robert-Koch-Institut mittlerweile mehr als eine Million Menschen mit der Schweinegrippe infiziert. Die offiziellen Zahlen seien zwar deutlich geringer, aber die Dunkelziffer sei sehr groß. In Großbritannien habe sich die Zahl registrierter Erkrankungen innerhalb einer Woche auf rund 100 000 verdoppelt. Weltweit sind nach Angaben weiter
  • 375 Leser

Schweinegrippe: Drei Schulen geschlossen

Schüler haben aus Vorsicht früher Ferien
Im Land sind weitere Schulen wegen 'Schweinegrippe' geschlossen worden. Betroffen sind Einrichtungen in Mannheim, Pfullingen und Tübingen. weiter
  • 272 Leser

Schädel einer unbekannten Ursaurierart entdeckt

Fundstätte im Thüringer Wald gilt als ergiebig und weltweit bedeutend
Den fossilen Schädel einer unbekannten Ursaurierart haben Wissenschaftler aus Deutschland, der Slowakei und den USA bei einer Grabung in Thüringen entdeckt. Der etwa sechs mal fünf Zentimeter große Kopf könnte von einem säugetierähnlichen, 50 bis 70 Zentimeter großen Reptil stammen, sagte Grabungsleiter Thomas Martens zum Abschluss der diesjährigen weiter
  • 293 Leser

Selbst die Polizeigewerkschaft lädt ein an den Bodensee

Jede Menge Angebote für die heißen Tagen - Kirchengemeinden veranstalten häufig Zeltlager
Die allermeisten Städte und Kirchengemeinden, sowie viele andere Organisationen bieten Sommerprogramme für Kinder an. Die Bandbreite ist riesig. Die Betreuung ist auch für die Eltern wichtig, denn kein Arbeitnehmer ist in der Lage, für die Kinderbetreuung in den Ferien sechseinhalb Wochen Urlaub zu nehmen. Kirchengemeinden in Baden-Württemberg veranstalten weiter
  • 421 Leser

Soldaten dürfen öfter Waffen einsetzen

Die Bundeswehrsoldaten in Afghanistan dürfen ab sofort ihre Waffen häufiger einsetzen und auch auf flüchtende Angreifer schießen. Das wurde in der Neufassung der Einsatzregeln verankert. Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) hat die neue 'Taschenkarte', wie das Regelwerk in der Militärsprache heißt, jetzt unterschrieben. Ob die Änderung im Zusammenhang weiter
  • 343 Leser

Start für Bau des Zentralklinikums

Spatenstich in Villingen-Schwenningen - Drei Großprojekte im Land
Mit einem Jahr Verzögerung beginnt heute der Bau des Zentralklinikums in Villingen-Schwenningen. Das Millionen-Projekt stand kurzfristig auf der Kippe. Es ist eines von insgesamt drei großen Klinikbauten im Land. weiter
  • 333 Leser

STICHWORT · HONORARREFORM: Mehr Transparenz

Bis Ende 2008 wurden die niedergelassenen Ärzte von den Krankenkassen nach einem Punktesystem bezahlt. Jeder Leistung war eine bestimmte Zahl von Punkten zugeordnet. Deren Wert in Cent stand allerdings nicht von vornherein fest. Er hing vielmehr davon ab, wie viele Punkte die Ärzte in einer Region insgesamt anmeldeten. Ziel der Honorarreform, die Anfang weiter
  • 316 Leser

THEMA DES TAGES

ENDLICH FERIEN Das bedeutet auch: Zeltlager, Sommerprogramm, Schülerfreizeit. Wir beschreiben, welche Faszination solche gemeinsamen Erlebnisse ausstrahlen. Eine Expertin sagt, wie Kinder davon profitieren. weiter
  • 372 Leser

Trumpf mit Gewinn trotz Umsatzminus

Die Ditzinger Trumpf-Gruppe muss in der Krise kräftig zurückstecken. Der weltweit führende Hersteller von Lasermaschinen zur Metallbearbeitung verzeichnete im Geschäftsjahr 2008/09 (30.Juni) ein Umsatzminus von 23 Prozent auf nur noch 1,66 Mrd. EUR. Wie aus einer Mitteilung des Unternehmens weiter hervorgeht, brachen die Aufträge mit minus 35 Prozent weiter
  • 679 Leser

Verkehrschaos bei Stuttgart

30 Kilometer langer Stau - ADAC kritisiert Planer
Eine Baustelle hat kurz vor den Sommerferien ein Verkehrschaos in Richtung Stuttgarter Flughafen ausgelöst. Auf den Bundesstraßen 27 und 312 von Tübingen und Reutlingen nach Stuttgart staute sich der Verkehr in den gestrigen Morgenstunden auf bis zu 30 Kilometern Länge. Durch den Stau bei Filderstadt kamen Arbeitnehmer zu spät ins Büro, Urlauber und weiter
  • 365 Leser

Verkehrschaos pünktlich zur Urlaubszeit

Wegen einer Baustelle verpassen viele Reisende ihre Flieger - Zu Fuß zum Flughafen
Eine Baustelle und ihre Folgen: Bis zu 30 Kilometer lange Staus vor dem Stuttgarter Flughafen haben gestern Reisende geschockt. Viele verpassten ihre Flüge. Das Nadelöhr wird bis Ende September bleiben. weiter
  • 352 Leser

VfB: Negredo scheint jetzt der Favorit zu sein

Die Suche nach einem Nachfolger von Torjäger Mario Gomez läuft beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart weiter auf Hochtouren. Neuer Favorit soll nun nicht mehr der Brasilianer Vagner Love von ZSKA Moskau sein, sondern Alvaro Negredo von Real Madrid. VfB-Manager Horst Heldt soll für den 23 Jahre alten Spanier bereits ein Angebot bei Real abgegeben weiter
  • 398 Leser

Viel cooler als Urlaub

Das Ulmer Ruhetal: Wie ein Freizeitprogramm zum Magnet wird
Eine besondere Ferienfreizeit ist das Ulmer Ruhetal - für die Kinder wie für die Betreuer, die meist selbst Ferienkinder waren. Mittlerweile 60 Jahre ist das Ruhetal alt - eine Erfolgsgeschichte. weiter
  • 363 Leser

VW: Kapitalerhöhung wegen Porsche?

Einzelheiten zur Übernahme weiter unklar
Volkswagen fasst angeblich eine Kapitalerhöhung von 4 Milliarden Euro ins Auge. Die Schulden bei Porsche sollen noch höher sein. weiter
  • 532 Leser

Waldbrandgefahr bleibt

Brandstifter in Italien und Frankreich festgenommen
Die Feuerwehren Südeuropas haben die Waldbrände gestern zwar weitgehend eingedämmt. Starker Wind und Hitze drohen die Brände in Italien, Griechenland, Frankreich und Kroatien allerdings wieder anzufachen. Nicht in allen Fällen ist die Brandursache klar. Feuerwehr und Zivilschutz auf Sizilien und Sardinien (Italien) sind jedoch sicher, dass Brandstifter weiter
  • 326 Leser

Wenig Personal für 'Revolution'

Frühförderung an Kindergärten: SPD kritisiert Umsetzung
Für die Umsetzung des Orientierungsplans fordert die SPD mindestens 30 Prozent mehr Personal an Kindergärten. Die Regierung hält das für überzogen. weiter
  • 356 Leser

Wird Massa ganz gesund?

Nach dem Unfall des Formel-1-Fahrers gibt es Sorge um dessen Sehkraft
Der Gesundheitszustand des Ferrari- Piloten Felipe Massa, der auf dem Hungaroring verunglückt war, bleibt stabil. Aber es gibt Grund zur Sorge. weiter
  • 367 Leser

Zugriff auf Bankdaten rückt näher

EU-Kommission darf mit den USA über neue Rechtsgrundlage verhandeln - Massive Kritik
Der Weg für Verhandlungen zwischen der EU-Kommission und den USA über den umstrittenen Zugriff auf europäische Bankdaten ist frei. Die EU-Außenminister erteilten der Kommission das Mandat, das Abkommen über die weitere Nutzung der Finanzdatenbank Swift auszuhandeln. Der US-Geheimdienst CIA greift schon jetzt auf Daten des Finanzdienstleisters zurück, weiter
  • 351 Leser

Ärzte verdienen mehr

Starke regionale Unterschiede - Baden-Württemberger verlieren
Die Kassenärzte in Baden-Württemberg sind die großen Verlierer der Honorarreform: Während ihre Kollegen in allen anderen Teilen Deutschlands teilweise deutlich zulegten, verdienen sie nicht mehr. weiter
  • 346 Leser