Artikel-Übersicht vom Freitag, 31. Juli 2009

anzeigen

Regional (55)

Erfolgreiche Absolventen

Schorndorf/Lorch. 41 Schüler haben die Fachschulreife (entspricht der Mittleren Reife) an der zweijährigen gewerblich-technischen Berufsfachschule an der Technischen Schule des Rems-Murr-Kreises bestanden. Darunter waren auch einige Schüler aus dem Lorcher Raum: 2BFE2 - Elektro: Christian Haas, Alfdorf; Andre Kapitza, Lorch-Waldhausen; Sascha Spadaro, weiter
  • 224 Leser

Schüler helfen Schülern

Igginger Schüler stiften nicht mehr benötigte Schulranzen für Kinder in Togo
Besuch von Barbara Weber vom Verein „Hilfe für Togo“ bekamen die Viertklässler der Grundschule Iggingen. Und viele nicht mehr benötigte Schulranzen, teilweise mit Inhalt, durfte Barbara Weber für ihr Projekt in Togo mitnehmen. weiter

Geld für Aidswaisen

Schüler spenden für Projekt in Südafrika
„Kommt und seht!“ Unter diesem Motto versammelten sich zum Schuljahresende die Hauptschüler der GHS Untergröningen zu einer von der Schülermitverantwortung (SMV) organisierten Infoveranstaltung zum Thema Aidswaisen in Südafrika. weiter

Unterwegs im Lande der Franken

Gschwender Senioren reisen nach Bad Staffelstein und Lichtenfels
Ins Land der Franken fahren, das nahm sich eine Gruppe Gschwender Senioren vor. Ein proppenvoller Bus startete zu einer für Senioren frühen Morgenstunde vom Marktplatz Gschwend in Richtung Mainfranken. weiter
Zur Person

Rektor steht fest

Abtsgmünd. Der Gründungsrektor des geplanten Katholischen Freien Gymnasiums in Abtsgmünd kommt ganz aus der Nähe. Studiendirektor Holger Schulz wohnt seit zwei Jahren mit Frau und vier Kindern in Hüttlingen. Der 39-jährige Religions- und Chemielehrer arbeitet derzeit als stellvertretender Schulleiter am Königin-Katharina-Stift in Stuttgart. An seiner weiter

Arbeitslosenzahl im Juli höher

In Ostwürttemberg jetzt 5,4 / Die meisten Arbeitslosen im Raum Schwäbisch Gmünd
Im Juli ist die Arbeitslosenquote in Ostwürttemberg um 0,2 Prozent auf 5,4 Prozent gestiegen. „Diese Erhöhung ist überwiegend durch das Ende des zweiten Quartals bedingt, weil da viele Jugendliche ihre Ausbildung beenden und wegen der Urlaubszeit nicht sofort eine Anschlussbeschäftigung aufnehmen können“, erklärte Hans-Joachim Gulde. Der weiter
  • 332 Leser

Haussegen und Wandsprüche

Ab Sonntag neue Ausstellung im Horlacher Heimatmuseum
Eglomise heißt die um 1900 entwicklete Technik, die für Bilder mit Segens- und Sinnsprüchen sehr häufig verwendet wurde. Mit diesem stärker schriftbetonten Thema setzt das Heimatmuseum Horlachen die Ausstellungsreihe „Religiöse Bilderwelten“ fort. Eröffnung ist am Sonntag. weiter

Vier neue Gemeinderäte

Gemeinderat Leinzell vergibt Sanierungsarbeiten an Realschule und Rathaus
Mit der Verpflichtung seiner Mitglieder startete der neue Leinzeller Gemeinderat in die nächste Amtszeit. Vier Gemeinderäte sind neu dabei, zu Stellvertretern des Bürgermeisters wurden gestern Wilhelm Schneele, Maria Eichinger und Werner Möbius gewählt. weiter

Unfall mit Roller

Lorch-Waldhausen. Auf der Lorcher Straße ist es am Mittwoch gegen 13.45 Uhr zu einem Unfall gekommen. Ein Linienbus hielt am Fahrbahnrand an, ein Rollerfahrer scherte aus, um vorbei zu fahren. Eine Autofahrerin wollte zeitgleich an Bus und Roller vorbei fahren. Der 75-jährige Rollerfahrer stürzte und verletzte sich leicht. weiter
  • 242 Leser

Westernfest in Adelstetten

Alfdorf. Die Familiensportgemeinschaft Alfdorf lädt am Samstag, 1. August, zu ihrem Sommerfest ins Freizeitgelände am Ortsrand von Adelstetten ein. In Country- und Westernatmosphäre wird ab 17 Uhr viel geboten: Ponyreiten für Kinder, Musik und Verpflegung. weiter
  • 174 Leser

Motorradfahrer leicht verletzt

Lorch. Zu einem Unfall mit einem Motorradfahrer ist es am Donnerstag gegen 8.30 Uhr gekommen. Der 31-jährige Lenker einer Suzuki wollte kurz nach dem Einfahren in das Gefällstück auf der B 297 nach dem Hetzenhof in Richtung Lorch einen Reisebus überholen. Gerade als er ausgeschert hatte, erkannte er den Gegenverkehr und wollte den Überholvorgang abbrechen. weiter
  • 119 Leser

Getränkestand blockiert B 29 bei Lorch

Die vierspurige Bundesstraße B 29 war am Donnerstag auf Höhe der Abfahrt Lorch-Ost zwischen 9.45 Uhr und 11.30 Uhr in Richtung Schwäbisch Gmünd halbseitig gesperrt. Ursache war ein Getränkestand-Anhänger, der hier in die Leitplanken gekracht war und dabei quasi in sich zusammen gefallen ist. Der Getränkestand sollte nach Schwäbisch Gmünd verbracht werden. weiter

Drei Leichtverletzte bei Unfall in Weitmars

Auf der Teckstraße in Weitmars ist es am Donnerstag kurz nach 8 Uhr zu einem Unfall mit drei Leichtverletzten und einem Sachschaden von etwa 18 000 Euro gekommen. Der 42-jährige Fahrer eines VW-Sharan wollte von der Teckstraße nach links in den Tobelweg einbiegen. Der entgegen kommende Seat-Fahrer wich nach links aus. In der Vorbeifahrt streifte er weiter
  • 146 Leser

Eine literarische Liebeserklärung

Vorstellung des Buches „Mühlen im Schwäbischen Wald“ am Donnerstag
„Kein Fachbuch, kein Fremdenführer, sondern eine Hommage an historische Kleinode“, bezeichnete der Landrat des Rems-Murr-Kreises, Johannes Fuchs, das am Donnerstag präsentierte Buch „Mühlen im Schwäbischen Wald“. Eine gelungene Mixtur von technischen und historischen Daten, unterlegt mit Bildern und gewürzt mit Anekdoten. weiter
  • 209 Leser

Neuner der Limesschule sagen Adieu

Abschlussfeier an der Mögglinger Grund- und Hauptschule
Abschlussfeier an der Limesschule in Mögglingen: Klassensprecherin Michelle Schmid stellte kurz den Ablauf des Abends vor. Zum Beginn stand der offizielle Teil an, die Ausgabe der Zeugnisse und deren Würdigung. Anschließend waren alle Gäste zu einem leckeren Buffet mit allem, was der Magen begehrt, eingeladen. weiter
Kurz und Bündig
Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Samstag, 1. August, ab 13 Uhr und am Sonntag, 2. August, ab 10 Uhr geöffnet. weiter

Erfolgreich im Ausnahmejahr

Mitgliederversammlung der Raiba Rosenstein in Mögglingen
Die Raiffeisenbank Rosenstein hatte in die TVM-Halle zur Mitgliederversammlung für den Geschäftsbereich Mögglingen geladen. Aufsichtsrat Thomas Riede führte durch die Versammlung. weiter

Spende für den Kindergarten

Beim Jubiläum zum 100-jährigen Betriebsbestehen der Firma Holzbau Hieber in Mögglingen gab es ein Preisrätsel mit Verlosung. Den ersten Preis, eine Douglasien-Sitzgarnitur, gewann Robert Stenzel. Den zweiten und dritten Preis, je eine Ballonfahrt, gewannen Katrin Beirle und Beate Müller. Der Erlös kommt den beiden Mögglinger Kindergärten, „St. weiter

Kinder als Goldschmiede

Die MAJO-Bären vom Kindergarten St. Josef in Mögglingen wurden in die Goldschmiedewerkstätte und Steinegroßhandel Steiner nach Aalen eingeladen. Rolf und Ute Steiner erklärten und zeigten die verschiedenen Werkzeuge und Geräte, die ein Goldschmied benötigt, um Schmuck herzustellen. Besonders freuten sich die Kinder, als sie sich selbst eine Kette aus weiter

Winnenden: OB tritt nicht mehr an

Winnenden. Bei der OB-Wahl Anfang 2010 in Winnenden tritt Amtsinhaber Bernhard Fritz nicht mehr an. Das gab er nun im Gemeinderat bekannt. Der 59-Jährige ist seit 1994 im Amt. Offenbar haben gesundheitliche Gründe für die Entscheidung eine Rolle gespielt. Der Amoklauf in der Winnender Albertville-Realschule im März habe ihm zugesetzt, sagte Fritz am weiter
  • 155 Leser

Ärzte gefunden für zwei Orte

Lauterstein/Adelberg. In Lauterstein und in Adelberg werden im Herbst zwei neue Ärzte ihre Praxen eröffnen. AOK und die Bürgermeister hatten zusammen nach Medizinern gesucht, nachdem in den beiden Orten im Landkreis Göppingen kein Arzt mehr vertreten war. Ein Mediziner aus Landshut lässt sich in Lauterstein nieder, einer von der Nordseeinsel Wangerooge weiter
  • 136 Leser

Musik wie von einem anderen Stern

2400 Fans feiern Adel Tawil und die Gruppe „Ich + Ich“ beim Festival auf Schloss Kapfenburg
Wenn Sänger Adel Tawil von „Ich + Ich“ hier oben auf der Bühne von Schloss Kapfenburg steht und sein Lied singt, dort eine Stadt für uns baut und ihn nichts runter bringt, dann kann jeder mitsingen, der hin und wieder jugendliches Mainstream-Radio einschaltet. weiter
  • 201 Leser

Startschuss für Ziegerhof-Stadtranderholung

Startschuss der Kinderfreizeiten „Stadtranderholung Ziegerhof“ war am Donnerstag: Den Beginn der jeweils 14-tägigen Sommerfreizeiten der Kirchengemeinden St. Maria, Heilig Kreuz Münster und St. Franziskus macht dieses Jahr die Kirchengemeinde St. Franziskus. Bis zum 12. August verbringen etwa 130 Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf weiter

Engpässe bis Mitte August

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. In der Weiler Straße muss eine Wasserleitung auf einer Länge von 200 Metern verlegt werden. Der Verkehr wird einspurig mit Ampel vorbeigeleitet. Die Arbeiten beginnen am Montag, 3. August, und gehen bis Mitte August. Ab 10. August müssen an der Scheffoldstraße vor dem Kreisverkehr Leitungen verlegt werden. Auch hier wird's weiter
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKOder so ähnlich Joachim Scheffler und Max Hoffmann zeigen eine „Performance ‘84“ in der Kunstwerkstatt. Unter dem Motto „Zwölf Jahrhunderte – oder so ähnlich“ präsentieren sie zwölf Grabsteine.Öffentlich zeigen Die Gmünder Turm-Kinos zeigen Valerie Kaprisky in „Die öffentliche Frau“, ferner weiter

Forschen im „Naturatum“

Schwäbisch Gmünd. Großeltern, Eltern und Kinder forschen und spielen auf dem Erlebnis-Waldpfad „Naturatum“ im Gmünder Taubental. Das geht am Dienstag, 4. August, von 14 bis 16.30 Uhr. Der Treff Spitalmühle bietet dieses Angebot für Familien mit sechs- bis 13-jährigen Kindern. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Parkplatz im Taubental. Biologe weiter
  • 5
  • 129 Leser

Stofftiere machen leuchtende Augen

Armeniens Bergwacht feiert 20-jähriges Bestehen – Pfarrer Karl-Heinz Scheide in Eriwan und Berd
Der Anlass für den Besuch in Armenien war der 20. Geburtstag der Bergwacht Armeniens: Einmal mehr war Pfarrer Karl-Heinz Scheide dieser Tage dabei in Eriwan, um Kindern Kleidung und Spielsachen zukommen zu lassen und Bedürftige zu besuchen. weiter

Engagement in Grün

Grüne Jugend zurück in Schwäbisch Gmünd – Bereits neun feste Mitglieder
Im Café Spielplatz wurde die Grüne Jugend (GJ) Schwäbisch Gmünd offiziell neu gegründet. Etwa 25 interessierte Jugendliche waren gekommen. Erste Aktionen sind bereits in Planung. weiter
  • 5

Mit Kuppel-Kino ins Weltall

Neue Darstellungsform hat heute im Stuttgarter Planetarium Premiere – Materialien für Schulen
Mit dem Programm „Augen im All - Vorstoß ins unsichtbare Universum“ berichtet das Planetarium Stuttgart über die neuesten Wissenschaftssatelliten der Europäischen Raumfahrtagentur ESA. Der Vortrag ist auch die Premiere für eine ganz neue Darstellungsform im Planetarium. weiter
  • 169 Leser

Haus Württemberg spendet

Diane Herzogin von Württemberg besucht St. Salvator
Zu den Gästen der Amtseinführung von Oberbürgermeister Richard Arnold zählte auch Diane Herzogin von Württemberg. Sie verbrachte schon den Tag in Schwäbisch Gmünd, besuchte unter anderem die Felsenkirche St. Salvator. Dort weckte die Ölbergszene ihr Interesse. weiter
  • 2
  • 155 Leser

Mihm startet am 1. September

Schwäbisch Gmünd. Julius Mihm wird sein Amt als neuer Baubürgermeister schon am 1. September antreten. Der Gemeinderat wählte ihn am 24. Juni zum Nachfolger von Baubürgermeister Hans Frieser, der sich im Mai aus dem Amt zurückzog. Julius Mihm ist 43 Jahre alt und leitet den Fachbereich Stadtplanung und Vermessung in der Ludwigsburger Stadtverwaltung. weiter
  • 5
  • 236 Leser
Zur Person

Verabschiedungen an der Realschule

Heubach. An der Realschule Heubach wurden zwei Kollegen in den Ruhestand verabschiedet: Max Jooss und Dörte Lorenz. Rektor Gerd Veeser dankte beiden für ihre langjährige Tätigkeit in Heubach. Dörte Lorenz war als Katechetin für evangelischen Religionsunterricht tätig. Diese Aufgabe hatte sie meistens an drei Schulen gleichzeitig zu erfüllen. Neun verschiedene weiter
  • 103 Leser

Der Mix als Chance

OB Richard Arnold nennt Programm für erste 100 Tage
Gmünds Chancen sieht der neue Oberbürgermeister Richard Arnold im „perfekten Mix“ der Schwerpunkte Gesundheit, Edelmetall, Autozulieferer, Bildung, Design, Sport und Kultur. Dies sagte Arnold in seiner Rede nach der Verpflichtung und Amtseinsetzung. weiter

Offen für Gmünd

Großer Bahnhof für Richard Arnold im Stadtgarten
Mehr als 1000 Bürger und Ehrengäste erlebten am Donnerstagabend die Amtseinsetzung von Oberbürgermeister Richard Arnold im Stadtgarten. Unter großem Beifall erhielt er um 19.50 Uhr von Stadtrat Karl-Heinz Scheide die Amtskette überreicht. weiter
  • 2
  • 628 Leser

Gartenschau-Song?

Wenn wir Bratmäxchen grill´n fängt die Stimmung an. Oder: Actimel aktiviert Abwehrkräfte. Noch besser: Ist der Pulli neu? Nee, mit Waschmittel gewaschen. Jeder Artikel hat, wenn er gut genug ist, einen Slogan oder einen eigenen Song. Da wundert es nicht, dass wir Gmünder auch einen haben. Bereits vor Jahren wurde heiß diskutiert. Wird er gebaut oder weiter
  • 1

Ziegler-Stiftung spendet an St. Anna

Für die Gartenmöbelausstattung des neuen Dachgartens in St. Anna übergab die Dr. Alfred und Anne Ziegler-Stiftung 2000 Euro an den Freundeskreis Seniorenzentrum St. Anna Schwäbisch Gmünd. Simone Schoch, Vorstandsmitglied, und Kurt Pfisterer (rechts), Geschäftsführer der Stiftung, überreichten den Beitrag an Freundeskreis-Vorsitzenden Anton Schuster weiter
  • 108 Leser

„Trink-Regel hält“

Bürgermeister Bläse: Gmünds Alkoholverordnung rechtlich sicher
Der Verwaltungsgerichtshof hat zwar das Alkoholverbot im Freiburger Kneipenviertel für rechtswidrig erklärt. Gmünds Ordnungsbürgermeister Dr. Joachim Bläse ist aber überzeugt, dass die Gmünder Regelung zur Einschränkung von Alkoholkonsum im öffentlichen Bereich einer rechtlichen Überprüfung standhalten würde. weiter
  • 5

Keine Chance für Langeweile

Beim Kinderferienprogramm gibt es dieses Jahr auch für Nachzügler noch genügend Angebote
Am Donnerstag haben sie begonnen – sechs lange Wochen Sommerferien. Aber auch wer nicht gleich in den Urlaub abdampft, braucht sich zu Hause keineswegs zu langweilen. Vom Baumklettern in Heubach bis zum Kindergolfen in Waldstetten – bei tollem Sommerwetter laden die Gemeinden zu einem umfangreichen Ferienprogramm ein. Viele Aktionen sind weiter
  • 5
Polizeibericht
Schüsse schrecken aufHeubach. Anwohner in der Böbinger Straße wurden in der Nacht zum Donnerstag gegen drei Uhr vom Lärm grölender Jugendlicher aus dem Schlaf gerissen. Die Anrufer glaubten, auch Schüsse gehört zu haben. Die Polizei traf die Störenfriede selbst nicht mehr an, fand aber in dem angegebenen Bereich Patronenhülsen, die aus einer Schreckschusswaffe weiter
  • 103 Leser

Verdrängtes HIV-Risiko wächst rapide

Staatssekretärin Caspers-Merk lobt Gmünder Aids-Hilfe/ Kampagne für schwule und bi-sexuelle Männer
Die Aids-Hilfe Schwäbisch Gmünd, obwohl als einzige der 13 Aids-Hilfen in Baden-Württemberg rein ehrenamtlich betrieben, hat „ein extrem gutes Beratungsangebot“. Dieses Lob kam von Marion Caspers-Merk, Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium, die am Donnerstag die Gmünder Aids-Hilfe besuchte. weiter
  • 190 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDKarl und Gertrud Wagner, Narzissenweg 14, zur Goldenen Hochzeit.Erna Sprich, Goethestraße 43, zum 92. GeburtstagAlfons Knödler, Weißensteiner Straße 86, zum 83. Geburtstag.Bruno Röhrle, Ledergasse 26, zum 81. Geburtstag.Philipp Wilke, Gutenbergstraße 84, zum 80. Geburtstag.Laurenz Dibak, Schorrenweg 9, Straßdorf, zum 78. Geburtstag. weiter

Tipps und Infos zum Thema Rente

Waldstetten. Roland Bürger führt als gewählter Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung am Dienstag, 4. August, Beratungsstunden zum Thema Rentenversicherung durch. Hier werden auch Kontenklärungen sowie Beglaubigungen durchgeführt. Die Beratungsstunden finden in der Ferienzeit bei der Firma Finanzvermittlung Ostwürttemberg in der Straßdorfer weiter

Ganz plötzlich: aus drei mach vier

Wie Familie Bulling haben sich 154 weitere Familien für Rundum-die-Uhr-Pflegekinder entschieden
Die Patenschaft fürs siebte Kind müsste Bundespräsident Horst Köhler beinahe auch ihnen verleihen, zweimal sogar: Mit dem kleinen Marvin hat Familie Bulling das 14. Kleinkind bei sich aufgenommen. Eine Entscheidung fürs Leben sei es gewesen, Kindern, die aus ihren Ursprungsfamilien heraus genommen werden müssen, ein Nest zu bieten. weiter
  • 358 Leser

Ein neues Bänkle und alter Ärger

Engagierte Heubacher Rentner schaffen ein schönes Plätzchen, das nächtens junge Trinker anzieht
Er ist schön geworden. Der neue Platz, den eine Gruppe Heubacher Rentner in der Nähe des „Beurener Brückles“ errichtet hat. Viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit haben die Männer gearbeitet. Umso mehr ärgern sich die Bauherren, dass dort wilde Partys gefeiert werden und Müll in die Landschaft gepfeffert wird. weiter
  • 5
  • 215 Leser

Dem weißen Gold auf der Spur

Altersgenossen des Jahrgangs 1932 auf Viertagestour anlässlich des 77er-Festes
Eine viertägige Reise führte die Altersgenossen des Jahrgangs 1932 zu deren 77er-Fest ins liebliche Moseltal, nach Trier und ins Großherzogtum Luxemburg. weiter

„Paris – wir kommen. . .“

Waldstetter Realschüler der Franz-von-Assisi-Schule auf Fahrt nach Paris
„Paris – wir kommen...“ – das war das Thema, mit dem sich Französischschüler der Klassen Neun der Franz-von-Assisi-Schule Waldstetten während der Projekttage befassten. Nun konnte auf die Theorie endlich die Praxis folgen: eine Studienfahrt in die Metropole an der Seine. weiter

Der Welt die Ostalb beschrieben

Alphabeta 2009 – Preisgekrönte Reportagen aus der Region von Schülern des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums
Es gibt Gegenden in Deutschland, über die oft etwas in der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (FAZ) zu lesen ist. Eine davon ist der Ostalbkreis. Leser in ganz Deutschland kennen die Region rund um den Rosenstein durch Reportagen, die in den vergangenen zwei Jahren von Schülern des Rosenstein-Gymnasiums Heubach in der FAZ veröffentlicht wurden. weiter

AGV 1937 reist für fünf Tage nach Südtirol

Südtirol war das Reiseziel von 30 Hussenhöfer Altersgenossen des Jahrgangs 1937. Bei strahlendem Sonnenschein ging es mit dem Sessellift zur Leiteralm, auf der sie einen prächtigen Ausblick auf die Bergriesen der Dolomiten genossen. Ebenso standen die Fahrt nach Klobenstein und die Wanderung zu den dortigen bizarren Erdpyramiden auf dem Programm. Mit weiter

Abstand halten lernen

Kompetenztrainer zu Gast an Rechberger Scherr-Grundschule
Wenn zwei Viertklässler an der Rechberger Scherr-Grundschule aufeinander zugehen und plötzlich stehenbleiben, dann haben sie – auch im übertragenen Sinne – den richtigen Abstand zueinander gefunden. Solch grundlegende Erfahrungen sammeln derzeit die Schüler bei Kompetenztrainer Dr. Andreas Abt. weiter
  • 108 Leser

AGV 1953 in der Stadt der Fugger

Eine stattliche Anzahl von Mitgliedern des Altersgenossenvereins 1953 führte ein Ausflug nach Augsburg, der Stadt der Fugger, nachdem zuvor in Neresheim das Kloster besichtigt wurde. Bei der Stadtführung in Augsburg erfuhren die Teilnehmer, dass die Stadt neben Trier und Kempten die älteste Deutschlands ist. Der Goldene Saal war Bestandteil der Besichtigungstour. weiter
  • 113 Leser

Sechs Bürger mit Schweinegrippe

Schwäbisch Gmünd/ Waldstetten. Mittlerweile haben sich sechs Bürger im Ostalbkreis mit der Schweinegrippe angesteckt. Drei Schüler der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule haben sich wohl bei einer Klassenfahrt in London das neue Influenza-Virus geholt. Drei Erkrankte kommen aus dem Ellwanger Raum. Der Verdacht bei einem Schüler des Technischen Gymnasiums weiter
  • 129 Leser

Regionalsport (22)

Zeller und Re holen den Titel

TC Grün-Weiß Straßdorf
Matthias Zeller und Elina Re haben die Tennis-Vereinsmeisterschaften beim TC Grün-Weiß Straßdorf gewonnen. Die Zuschauer sahen spannende Spiele trotz Hitze. weiter
sport in kürze
Essingen ist AußenseiterFUSSBALL: Der TSV Essingen geht als Außenseiter in die erste Runde des WFV-Pokals. Der Landesligist empfängt am morgigen Samstag den Verbandsligisten 1. FC Frickenhausen im heimischen Stadion. Die Essinger sind dennoch zuversichtlich, dass ihnen eine Überraschung gelingen kann. Anpfiff: 17 Uhr.Beim LigakonkurrentenFUSSBALL: Die weiter

Zahlreiche Angebote

Bundesjugendspiele an der Bettringer Uhlandschule
Die „Bundesjugendspiele der neuen Art“ sind traditioneller Bestandteil im Jahreskalender der Bettringer Uhlandschule. In den letzten Tagen vor den Sommerferien werden den Schülern immer zahlreiche Schnupperangebote gemacht. weiter
  • 115 Leser

Legal und zwanglos austoben

Motorradfreunde Böbingen veranstalten 6. Mad-Cross mit über 100 Teilnehmern aus ganz Süddeutschland
20 Jahre auf heißen Öfen, und noch kein bisschen müde. Mit dem „Mad-Cross“ feiern die Motorradfreunde Böbingen am Wochenende zwischen Buch und Oberböbingen ihren 20. Geburtstag. Die Besucher dürfen sich auf spannende und spektakuläre Rennen freuen. weiter

Pott zum Abschied

TSV Böbingen siegt in Eschach
In Ihrem letzten Turnier als F-Jugendspieler holten sich die Jungs des TSV Böbingen den Wanderpokal des FC Eschach. Erst nach einem Neun-Meterschießen gegen die stark aufspielenden Nachwuchskicker aus Schechingen war der Einzug ins Finale perfekt. Von da an ließ der TSV nichts mehr anbrennen und holte sich zum Abschied den Pott. weiter
  • 261 Leser

Dürr pfeift in Hall

WFV-Pokalspiel am Sonntag
Schiedsrichter Frank Dürr vom TV Herlikofen leitet am kommenden Sonntag das Landesligaduell der ersten WFV-Pokalrunde zwischen den Sportfreunden Schwäbisch Hall und dem TSV Münchingen. Als Assistenten fungieren Gürkan Kutsal (FC Mögglingen) und Fabian Hillebrand (FC Durlangen). Spielbeginn ist um 17.30 Uhr. weiter
  • 248 Leser

Uli Seitler wird Vizemeister

Triathlon: Deutsche Meisterschaft der Mitteldistanz beim Allgäu-Triathlon
Beim 27. Internationalen Allgäu-Classic-Triathlon in Immenstadt wurden die Deutschen Meisterschaften über die Mitteldistanz, zwei Kilometer Schwimmen, 96 Kilometer Radfahren und 20 Kilometer Laufen ausgetragen. weiter

Weiterhin Erster

Hockey, Knaben A: 9:0-Erfolg
Im letzten Heimspiel der Feldsaison wurden die Knaben A der Normannia ihrer Favoritenrolle gerecht und besiegten den Tabellenletzten TSV Riederich 9:0.Pascal Schünemann(2) , Damiano Pennica (2), Devin Deininger (2), Lukas Körger (2) und Julian Nubert trafen, der erste Tabellenplatz konnte verteidigt werden. weiter
  • 293 Leser

Leichtathleten messen sich

Dorfmeisterschaften in Bargau
Nach einjähriger Unterbrechung führt der TV Bargau am Sonntag um 13 Uhr auf der Scheuelberg-Sportanlage wieder Leichtathletik-Dorfmeisterschaften durch. weiter
  • 119 Leser

Tag der Mehrkämpfer

Leichtathletik, Mehrkampfmeisterschaften
Das Wochenende steht bei der LG Staufen im Zeichen des Mehrkampfes. Während die Schüler in Bad Oeynhausen ihre deutschen Meisterschaften austragen, überprüfen die baden-württembergischen Aktiven, Junioren und die B-Jugend bei ihren Titelkämpfen in Kirchzarten ihre Vielseitigkeit. weiter

Duell zweier alter Bekannten

WFV-Pokal, 1. Runde: Bezirksligist TSV Böbingen empfängt am Samstag FV Sontheim
Die Teilnehmer des diesjährigen Bezirkspokalfinales treffen in der ersten Runde des WFV-Pokals erneut aufeinander: Der TSV Böbingen genießt am Samstag ab 17 Uhr Heimrecht gegen den Landesliga-Aufsteiger FV Sontheim/Brenz. weiter

Start ins Ungewisse

Erstes Pflichtspiel für den neuformierten VfR Aalen: im Pokal bei der SpVgg Au
Genug getestet. Erst jetzt zeigt sich, wie stark der VfR Aalen tatsächlich ist. Im WFV-Pokal bestreitet der neuformierte Fußball-Regionalligist sein erstes Pflichtspiel, und zwar am morgigen Samstag beim Oberliga-Absteiger SpVgg Au. „Wir sind Favorit und wollen in die nächste Runde einziehen“, sagt Trainer Rainer Scharinger. weiter

Hinweise aus Echterdingen

Fußball, WFV-Pokal, erste Runde: FC Normannia spielt am Sonntag um 17 Uhr gegen TV Echterdingen
Der erste Gegner ist gleich ein sehr ernstzunehmender: Der FC Normannia Gmünd muss am kommenden Sonntag (Anpfiff 17 Uhr) in der ersten Runde des WFV-Pokals beim Landesliga-Meister TV Echterdingen antreten. weiter
  • 3
  • 198 Leser

Spiele am Wochenende

VfR Aalen zu Gast in Au
WFV-PokalSamstag, 17 Uhr:Spvgg Au/Iller – VfR AalenTSV Böbingen – FV Sontheim/BrenzTSV Essingen – FC FrickenhausenLeinf.-Echterd. – DorfmerkingenTSV Holzheim – VfR Aalen IISV Kressbronn – 1. FC HeidenheimSonntag, 11 Uhr:FC Eislingen – 1. FC Heidenheim IISonntag, 17 Uhr:TV Echterdingen – FC NormanniaVorbereitungsspiele weiter
  • 208 Leser

103 Mannschaften am Start

Handball, 41. Kappelbergturnier in Hofen: Über drei Tage wieder volles Programm
In Hofen regiert am Wochenende wieder der Handball. Dieses Jahr spielen 103 Mannschaften auf dem Hofener Kappelberg um den Turniersieg. Die Erinnerungen an das Turnier sind noch frisch, denn erst vor einem Jahr feierte man an diesen Tagen das 40. Jubiläum der TG Hofen. weiter

Sportmosaik

Für Lothar Mattner, den neuen Trainer des FC Normannia Gmünd, steht nach acht Testspielen das erste Pflichtspiel bevor. Beim WFV-Pokalspiel am Sonntag wird Torhüter Matthias Gruca definitiv fehlen. „Es geht aufwärts, ich hoffe, dass ich in der kommenden Woche ein, zwei Mal normal trainieren kann“, sagt der 29-Jährige. Doch ob er nach seiner weiter
  • 211 Leser

Derbyatmosphäre vorprogrammiert

Fußball-Turnier des FC Alfdorf
In Alfdorf findet zwei Tage lang das traditionelle Welzheimer-Wald-Turnier statt. Auftakt ist morgen um 13.30 Uhr, das Finale steigt am Sonntag um 15.50 Uhr. weiter
  • 160 Leser

Ruppertshofen lädt ein

Verwaltungspokal
Am Samstag und Sonntag jeweils um 14 Uhr findet in Ruppertshofen der diesjährige Verwaltungspokal statt. Der TSV lädt erneut Teams von der AH bis aktiv ein. weiter

Herren 60 des TSV Alfdorf unbesiegt in die Verbandsliga

Die Tennisabteilung des TSV Alfdorf kann sich über einen Aufstieg freuen: Die Herren 60 dominierten die Verbandsklasse und steigen ungeschlagen mit 5:0-Punkten, 37:8-Matches und 76:22-Sätzen in die Verbandsliga auf. Die glücklichen Aufsteiger (stehend von links): Dieter Hahn, Jochen Krämer, Erhard Kubiczek, Sigge Sawall, Werner Mezger und Willy Knödler; weiter
  • 5
  • 123 Leser

Die Ostalb läuft

GS Waldhausen wieder dabei
Vor einer Woche fiel der Startschuss zur vierten Runde des Projektes „Die Ostalb läuft“. Wie in den vergangenen Jahren beteiligten sich die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Waldhausen und liefen für die gute Sache. In diesem Jahr bekommt das erlaufene Geld die Deutsche Josè Carreras Leukämie-Stiftung e.V. weiter
  • 251 Leser
AbschlusstabellenHerren 50Bezirksoberliga, Gruppe 5131. TA TSV Langenau I    4:1    29:16    64:36    515:3842. TC Heidenheim I      4:1    29:16    62:38    490:3973. TC Donzdorf I            4:1    27:18    58:46    504:454 weiter

Überregional (100)

'Bolt ist bei der WM schneller als 9,6'

Interview: Sprinter Tobias Unger über die Titelkämpfe in Berlin, einen flotten und fünf ertappte Jamaikaner
Tobias Unger, Deutschlands schnellster Sprinter, zeigt sich im Interview 'schockiert' über die ertappten Jamaikaner. Andererseits schaut der 30-jährige aus Kirchheim/Teck vor der WM am liebsten Usain-Bolt-Videos. weiter
  • 456 Leser

24 Mal werden wir noch wach

Schumacher bereitet sich im Simulator auf seine Rückkehr vor
Wie auf Weihnachten freut sich die Formel-1-Szene auf Michael Schumacher. Ehe er bei seiner Rückkehr Ferrari als Massa-Ersatz retten soll, muss der 40-Jährige noch hart arbeiten. weiter
  • 309 Leser

Arbeitslosigkeit im Juli leicht gestiegen

Rezession und Sommerpause haben die Arbeitslosigkeit im Juli steigen lassen. Im Vergleich zum Juni nahm die Zahl der Menschen ohne Job um 52 000 auf 3,462 Millionen zu. Ohne die im Mai erfolgte Änderung der Statistik hätte der Anstieg sogar 82 000 betragen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat waren im Juli 252 000 Menschen mehr arbeitslos gemeldet. Die weiter
  • 396 Leser

Auf das Leiden von Jennifer nicht reagiert

Jugendamt wusste, dass das behinderte Mädchen nicht zur Schule ging
Nicht nur Jugendbehörden wussten seit Jahren vom eingesperrten Mädchen im uckermärkischen Lübbenow. Sie handelten aber nicht. weiter
  • 349 Leser

Auf der Flucht 16 Jahre lang in Höhlen gehaust

Von Einsamkeit geplagter Sträfling stellt sich in Portugal der Polizei
Auf der Flucht vor der Polizei hat ein entkommener Sträfling im Norden Portugals 16 Jahre lang in Höhlen gehaust. Seine einzigen Begleiter waren ein Hund und ein Radio, das ihn über die Fußballer seiner Lieblingsmannschaft Benfica Lissabon informierte. Nach seiner Festnahme redete der von Einsamkeit geplagte 54-Jährige sich nun die Seele vom Leib. 'Er weiter
  • 390 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Quali., 3. Rd., Hinspiel Randers FC/Dänemark - Hamburger SV 0:4 (0:2) WFV-VERBANDSPOKAL, 1. Runde, Gr. 3 SF Spielberg - VfL Pfullingen1:5 SG Empfingen - SSV Reutlingen1:4 TURNIER in München Finale: FC Bayern-ManchesterUtd. i.E.7:6(0:0) Um Platz 3: Boca Jun. - AC Mailand i. E. 4:3 (1:1, 0:1) CHAMPIONS LEAGUE, Frauen, Qualifikation weiter
  • 308 Leser

Aufgalopp mit potenziellen Stolperfallen

Fußball: Heute beginnt erste Runde des DFB-Pokals - Auch Hoyzer zog schon die Strippen
Eine Woche vor dem Bundesliga-Auftakt wird es ernst für die Fußball-Profiklubs: Der DFB-Pokal beginnt. Und da ist bisweilen viel Platz für Geschichten, wenn einer der Favoriten unerwartet stolpert. weiter
  • 412 Leser

Aufsteiger muss noch cooler werden

Der 1. FC Heidenheim im Zwiespalt. Frank Schmidt, der Fußball-Trainer des Aufsteigers in die Dritte Liga, haderte mit dem 1:1 beim VfB Stuttgart II: 'Die Leistung war gut, das Ergebnis hat jedoch nicht gepasst.' Schmidt sah gegen den Stuttgarter Bundesliga-Nachwuchs Parallelen zum Auftaktspiel gegen Wuppertal. 'Beide Mal haben wir sehr gut gespielt, weiter
  • 324 Leser

Auswirkungen auf den Flugverkehr

Der Flughafen von Palma de Mallorca ist einer der Airports mit dem höchsten Passagieraufkommen in Europa. Gestern standen auf dem Flughafen nach Angaben der Flughafen-Betreibergesellschaft AENA allein 600 Flüge an. Etwa die Hälfte war zur Schließung gegen 16 Uhr bereits abgefertigt. Zunächst war geplant, den Flughafen bis 22 Uhr abzuriegeln, dann wurde weiter
  • 391 Leser

Boss rutscht tiefer in die roten Zahlen

5 Prozent weniger Umsatz im ersten Halbjahr - 150 Stellen in Deutschland gestrichen
Der Modekonzern Hugo Boss kämpft mit der schwindenden Kauflaune der Verbraucher im Luxussegment. Im zweiten Quartal erhöhte sich der Verlust auf 15,9 Mio. EUR nach einem Minus von 6,1 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz sank von 321,1 Mio. EUR auf 303,9 Mio. EUR. In den ersten sechs Monaten sanken damit die Erlöse um 5 Prozent auf rund 788 Mio. weiter
  • 473 Leser

Corinna wurde Opfer eines Sexualmordes

Die ermordete Corinna (9) aus Eilenburg bei Leipzig (Sachsen) ist Opfer eines Sexualverbrechers. Der Leiter der Staatsanwaltschaft, Hans Strobl sagte, die Obduktion der am Mittwoch geborgenen Leiche habe Beweise für eine Sexualstraftat ergeben. Wo, wann und wie der Mörder sie umbrachte, ist noch unbekannt. Die Leiche der seit Dienstagnachmittag Vermissten weiter
  • 358 Leser

Cranko-Schule bekommt einen Neubau

Die Ballettschüler der weltweit renommierten John-Cranko-Schule in Stuttgart sollen neue Räume zum Tanzausbildung und eine Bühne für Auftritte erhalten. In zwei Jahren werde mit dem Bau eines neuen Gebäudes für die Schule in der Innenstadt begonnen, kündigten gestern der baden-württembergische Ministerpräsident Günther Oettinger und Stuttgarts Oberbürgermeister weiter
  • 383 Leser

Daniela Samulski stolz auf Silber

'Ich bin so stolz', jubelte die Essenerin Daniela Samulski über ihre Silbermedaille bei der Schwimm-Europameisterschaft in Rom über 50 Meter Rücken. 17 Hunderstel fehlten ihr zum Triumph. In 27,23 Sekunden verbesserte Samulski hinter der Weltrekordlerin Zhao Jing (China) ihren Europarekord aus dem Halbfinale noch einmal um 16 Hundertstel. Gezockt hat weiter
  • 339 Leser

Dank Rensing: Bayern holt sich den Audi-Cup

Dank Michael Rensing hat der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München die Generalprobe für den Pflichtspielauftakt erfolgreich gemeistert und Trainer Louis van Gaal die erste Siegerehrung beim neuen Club beschert. Der 25-jährige Torhüter parierte gestern Abend im Finale des Audi-Cups im Elfmeterschießen gegen Manchester United gegen Patrice Evra weiter
  • 359 Leser

Das Team

30 Studenten der Ulmer Hochschule arbeiten seit Oktober 2008 am Rennwagen Al09. Fast alle Fachrichtungen sind vertreten, die Fraktion der Fahrzeugtechniker ist freilich in der Überzahl. Unverzichtbar sind Mechatroniker und Elektroniker, Studentinnen sind nicht mit dabei. weiter
  • 835 Leser

Dax legt trotz schlechter Berichte zu

Der deutsche Aktienmarkt legte auch gestern zu. Die Ursache dafür waren vor allem bessere Kurse in den USA. Zudem wurde der europäische Geschäftsklimaindex positiv aufgenommen. Deutsche Unternehmen fanden sich dagegen zumeist bei den Verlieren. So standen die BASF-Aktien unter Druck: Die Ludwigshafener meldeten einen Umsatz- und Gewinnrückgang. Bei weiter
  • 450 Leser

Der 'Schwabenpfeil'

Achillessehnenprobleme, mal links, mal rechts, werfen Tobias Unger immer wieder zurück. Der Olympia-Siebte von 2004 über 200 Meter hält in 20,20 Sekunden (Juli 2005) den deutschen Rekord. Er startet für LAZ Salamander Kornwestheim-Ludwigsburg. Doch der Sponsor steigt aus. Die Suche nach einem neuen Klub steht also an. weiter
  • 486 Leser

Der Professor und das Chaos

Der Tübinger Professor Otto Rössler kämpft gegen seine Pensionierung. Er hat deshalb das Verwaltungsgericht Sigmaringen angerufen. weiter
  • 312 Leser

Der Wettbewerb

Der Konstruktionswettbewerb Formula Student wird vom Verband Deutscher Ingenieure seit 2006 veranstaltet. Die Veranstaltung findet immer auf dem Hockenheimring statt. 2006 und 2007 hatte das Einstein-Team Motorprobleme, 2007 fuhren die Ulmer auf den 22. Platz. weiter
  • 413 Leser

Die Partien

Heute 20.30 Uhr (live bei beim Bezahlsender Sky): VfL Osnabrück - Hansa Rostock SV Babelsberg 03 - Bayer Leverkusen FC Ingolstadt 04 - FC Augsburg Eintracht Braunschweig - 1. FC Kaiserslautern SV Wehen Wiesbaden - VfL Wolfsburg VfB Lübeck - FSV Mainz 05 Samstag 15.30 Uhr (live bei Sky und in Ausschnitten in der ARD-Sportschau ab 17.30 Uhr): Dynamo Dresden weiter
  • 290 Leser

Die Schrauber sind am Werk

Das Einstein-Motorsport-Team der Uni Ulm arbeitet am Flitzer für die Formula Student
Seit Oktober 2008 schrauben die Mitglieder des Einstein-Motorsport-Teams an ihrem Rennwagen. 'Al09' soll am 5. August auf dem Hockenheimring an den Start gehen. Die letzten Vorbereitungen laufen. weiter
  • 374 Leser

Die Wiesn will hoch hinaus

35 Meter hohes Fahrgeschäft 'The Tower' soll errichtet werden
Auf dem Oktoberfest in München soll das Hochfahrgeschäft 'The Tower' laufen. Das hat die Wiesn-Chefin Gabriele Weishäupl angekündigt. In Düsseldorf durfte das Gerät diesen Monat nicht in Betrieb gehen. weiter
  • 427 Leser

Dieses Mal ist es etwas anders

Nicht der Osten ist dieses Mal benachteiligt, auch nicht die Frauen: Es sind vor allem die Männer an den großen Industriestandorten, die jetzt ihren Arbeitsplatz verlieren, besonders im Süden Deutschlands. Für Frauen hat sich der Arbeitsmarkt in vielen Regionen dagegen vergleichsweise positiv entwickelt, vor allem in Ostdeutschland. Im Bundes-Durchschnitt weiter
  • 487 Leser

Eine Gartenschau zum Abschied?

Ministerpräsident stiftet Verwirrung mit flapsigen Äußerungen
Ministerpräsident Oettinger hielt seine Zunge nicht im Zaum, jetzt fühlt sich Öhringen bereits als Ausrichter einer Landesgartenschau. Dabei ist die Auswahl offiziell noch gar nicht getroffen worden. weiter
  • 355 Leser

Ex-Politiker vor dem Amtsgericht

Früherer CDU-Funktionär soll Heroin beschafft haben
Bei einer Hausdurchsuchung im Februar war bei einem CDU-Politiker aus Neckarsulm verkaufsfertiges Heroin gefunden worden. Der 40-Jährige muss sich am kommenden Dienstag, 4. August, wegen unerlaubter Einfuhr von Betäubungsmitteln und Beihilfe zum Heroinhandel vor dem Amtsgericht Heilbronn verantworten. Der Fall hatte landesweites Aufsehen erregt, weil weiter
  • 304 Leser

Fatih Akin konkurriert in Venedig

Der Hamburger Filmemacher Fatih Akin tritt im Wettbewerb der diesjährigen Internationalen Filmfestspiele in Venedig an. Sein Drama 'Soul Kitchen' feiert bei der 66. Ausgabe des Festivals Weltpremiere, wie German Films mitteilte (ins Kino kommt der Film am 25. Dezember). Akin konkurriert unter anderem mit seinem Münchner Kollegen Werner Herzog um den weiter
  • 333 Leser

Ferien auf dem Pulverfass

Center Parcs will bei Leutkirch 280 Millionen Euro investieren
Aus einem ehemaligen Munitionsdepot im Allgäu soll eine riesige Ferienanlage werden. Der niederländische Ferienanbieter Center Parcs will dort für 280 Millionen Euro 800 Bungalows nebst Erlebnisbad bauen. weiter
  • 438 Leser

Finanzaufseher hatten selbst Geld bei HRE angelegt

Eine Pleite des Immobilienfinanzierers Hypo Real Estate (HRE) wäre auch die Bundesbank und die Finanzaufsichtsbehörde Bafin teuer zu stehen gekommen. Die Bundesbank habe ausgerechnet am HRE-Rettungswochenende im September 2008 selbst rund 2,3 Milliarden Euro bei der HRE angelegt, davon 5 Millionen für die Bafin, berichtete das 'Handelsblatt'. Die Notenbank weiter
  • 337 Leser

Ford hofft auf höheren Preis für Volvo

Der US-Autobauer Ford tritt beim geplanten Verkauf seiner schwedischen Tochter Volvo laut einem Zeitungsbericht auf die Bremse. Ford wolle erst die Entscheidung des Konkurrenten General Motors (GM) über einen Investor bei der bisherigen deutschen Tochter Opel abwarten, berichtete das 'Wall Street Journal' unter Berufung auf informierte Kreise. Der zweitgrößte weiter
  • 426 Leser

Geringer Anstieg im Juli

Noch ist der Arbeitsmarkt stabil - Wie lange hält die Brücke Kurzarbeit?
Die Arbeitslosigkeit ist im Juli relativ gering gestiegen. Doch das ist Statistik und statisch - und möglicherweise von der Wirklichkeit bereits eingeholt. Die Skepsis steigt, ob die Brücke Kurzarbeit weiter trägt. weiter
  • 507 Leser

Grünen-Kritik: Bremse bei Windenergie

Der Ausbau der Windenergie wird in Baden-Württemberg aus Sicht der Landtags-Grünen trotz neuer Aufgeschlossenheit in der CDU gebremst. Gerade dieser Bereich sei aber für die Anlagenbauer ein Zukunftsmarkt, sagte der Grünen-Abgeordnete Franz Untersteller am Donnerstag in der Plenardebatte. Er kritisierte, das Land wolle den ohnehin geringen Anteil der weiter
  • 295 Leser

Hannelore Elsner hat ihren eigenen Kopf

Die Schauspielerin spricht über ihre Mutterrolle in einem ARD-Film
Hannelore Elsner ist in ein Alter gekommen, in dem sie sich ihre Rollen sehr gezielt auswählen darf. Und in dem sie sich auch genau überlegt, was sie den Medien sagt. Denn Publicity braucht sie nicht mehr. weiter
  • 367 Leser

Harmloser als gedacht?

Die Zahl der Infizierten steigt, doch die Krankheit verläuft meist mild
Die Welle der Infektionen mit dem Grippevirus H1N1 rollt auf Deutschland zu. Es könnte sein, dass sich ein rascher Anstieg verzögert. Bei fast allen Kranken jedoch verläuft die Influenza harmlos. weiter
  • 380 Leser

Hleb: Hier ist meine Heimat

Der Mittelfeldspieler kommt auf Leihbasis zurück zum VfB Stuttgart
Die Zeit der Transfer-Fehlschläge ist vorbei: Gestern wurde beim VfB Stuttgart Mittelfeldspieler Alexander Hleb als prominenter Rückkehrer präsentiert. Der Weißrusse wird vom FC Barcelona ausgeliehen. weiter
  • 5
  • 403 Leser

HRE-Rettung war nötig

Grüne wollen Merkel im Untersuchungsausschuss hören
Die Hypo Real Estate-Bank und mit ihr das Weltfinanzsystem standen im September kurz vor dem Zusammenbruch, sagte Bafin-Chef Jochen Sanio. Zur Rettung hätte es keine Alternative gegeben. weiter
  • 380 Leser

ICE schrammt knapp an schwerem Unglück vorbei

Schnellzug ins Schwanken geraten - Ein Mensch verletzt
Ein ICE-Zug ist bei einem Gleiswechsel auf der Strecke München-Nürnberg derart ins Schwanken geraten, dass ein Speisewagen-Mitarbeiter stürzte und bewusstlos liegen blieb. Er erlitt Rippen-Prellungen und wurde von einem Notarzt behandelt. Die Waggons neigten sich so stark, dass die Fahrgäste in Panik gerieten. Bei dem Zwischenfall nahe dem Bahnhof Reichertshausen weiter
  • 366 Leser

Internet-Kriecher

Suchmaschinen schicken Web-Crawler (Web-Kriecher) los. Diese nehmen automatisch Internet-Seiten in einen Index auf, der nach Begriffen gegliedert ist. Tippt ein Nutzer ein Wort in eine Suchmaschine ein, wird in dem Index nach Relevantem gesucht. Die Sortierung ist geheim, bei Google ist es wichtig, wieviele Angebote mit einer Seite verknüpft sind. vt weiter
  • 546 Leser

Ja zur neuen Schule

Werkrealschule im Landtag beschlossen
Die letzte parlamentarische Schlacht ist geschlagen, die Werkrealschule beschlossene Sache. Damit können nun Hauptschüler die mittlere Reife erreichen - gute Noten vorausgesetzt. Die Fronten sind längst klar: Die Opposition wertet das neue Konzept als Totenglöckchen für die Hauptschule, weil vor allem zweizügige Schulen zur Werkrealschule werden sollen, weiter
  • 333 Leser

Jubiläumsgala unterm Sternenzelt

Plácido Domingo in der Arena di Verona
Es war ein Höhepunkt der 87. Opernfestspiele in Verona: Mit einer Gala und Riesenaufgebot feierte Startenor Plácido Domingo 40-jähriges Bühnenjubiläum in der Arena. Begeisterung kam erst spät auf. weiter
  • 345 Leser

Kein Flugverbot bei Grippeverdacht

Ärztliche Diagnose nötig - Anspruch auf Entschädigung
Auch in Zeiten der Schweinegrippe dürfen Fluggesellschaften Passagiere mit Krankheitssymptomen nicht ohne weiteres abweisen. Das stellte EU-Verkehrskommissar Antonio Tajani gestern in Brüssel klar. Ein bloßer Verdacht auf eine Erkrankung reiche nicht aus, um die Beförderung zu verweigern, erklärte Tajani. Dies sei nur bei einer eindeutigen ärztlichen weiter
  • 370 Leser

Keltische Klänge mit Elfentanz und Luftakrobatik

Rockoper 'Excalibur' auf Schloss Kaltenberg uraufgeführt
Als spektakuläre Musik- und Tanzshow wurde die Uraufführung der Rockoper 'Excalibur' in Kaltenberg bei München bejubelt. Eine Tournee folgt. weiter
  • 338 Leser

KOMMENTAR · ETA: Aufbäumen einer Bestie

War denn die Eta nicht so gut wie am Ende? In den vergangenen Monaten haben französische und spanische Polizisten Erfolg um Erfolg im Kampf gegen die baskischen Terroristen feiern können. Sie nahmen Führungsfiguren fest, Kollaborateure, entdeckten Waffenlager. Wie zum Hohn schlägt die Eta nun zurück. Nicht blindlings , sondern sie nimmt sich ihren Intimfeind weiter
  • 344 Leser

KOMMENTAR · SPD-WAHLKAMPFTEAM: Durchschaubarer Trick

Frauen vor, ist die Devise von Frank-Walter Steinmeier. Der SPD-Kanzlerkandidat hat zehn Damen in sein 'Team' geholt und nur acht Herren. Es wären sogar elf, hätte sich Gesundheitsministerin Ulla Schmidt nicht erst einmal mit ihrer Dienstwagen-Affäre selbst ausgebremst. Für Steinmeier ist es ein 'Signal für mehr Gleichstellung'. Aber näher betrachtet weiter
  • 329 Leser

KOMMENTAR: Ein Argument dagegen

Wer so gestrickt ist, dass er er sich erst im Umfeld nahenden Unheils so richtig zu Hause fühlt, wird den leichten Anstieg der Arbeitslosenzahlen im Juli als Vorboten der großen Job-Krise deuten, die uns spätestens im kommenden Jahr ereilen wird. Die Argumente dafür sind nicht abwegig, jeder kann sie inzwischen herunterbeten: auslaufende Kurzarbeit, weiter
  • 467 Leser

KOMMENTAR: Ein doppelt gutes Gefühl

Aus der Kleinstadt Borissow bei Minsk kam im Jahr 2000 ein 19-jähriges Talent, blass und schüchtern, für 150 000 Euro Ablöse nach Stuttgart. Hier begann die große Karriere des Alexander Hleb. Er war einer der 'Jungen Wilden', sorgte in der Champions League für Furore, wechselte zur Saison 2005/2006 als bis dahin teuerster VfB-Spieler für 15 Millionen weiter
  • 339 Leser

Kompetenz statt Kampa

Wo früher hemdsärmelige Wahlkämpfer antraten, finden sich heute smarte Kompetenzteams. Was das soll, weiß so genau niemand. weiter
  • 423 Leser

Krebshilfe warnt vor Solarien

Die Deutsche Krebshilfe hat dazu aufgerufen, Solarien generell zu meiden. Hauptgeschäftsführer Gerd Nettekoven zeigte sich in der 'Neuen Osnabrücker Zeitung' alarmiert über neue Forschungsergebnisse. Er forderte, konsequent und ohne Zeitverlust das am 10. Juli vom Bundesrat gebilligte Gesetz umzusetzen, das ein Solarienverbot für Minderjährige vorsieht weiter
  • 400 Leser

LAND UND LEUTE

Skandal um Bankchef Metzingen. Der Metzinger Zweigstellenleiter der Kreissparkasse Reutlingen soll rund 250 000 Euro unterschlagen haben - offenbar, um örtliche Vereine zu unterstützen. Das Vorstandsmitglied, das auch viele Ehrenämter hat, soll das Geld vor allem in die Frauenhandballabteilung der TuS Metzingen abgezweigt haben, deren Abteilungsleiter weiter
  • 301 Leser

LEITARTIKEL · KONJUNKTUR: Von wegen Trendwende

Pfeifen im Walde - oder wie sonst muss man den ausgeprägten Konjunkturoptimismus bewerten, der seit Wochen durch die Republik getragen wird? Befeuert von haussierenden Börsenkursen und nach oben zeigenden Konjunkturbarometern, einerlei ob sie vom ZEW in Mannheim, dem Münchner Ifo-Institut oder der Nürnberger GfK stammen. Aber auch der neue Star der weiter
  • 367 Leser

LEUTE:

Ronald Biggs Der legendäre britische Postzugräuber Ronald 'Ronnie' Biggs (79) ist wieder ins Krankenhaus gebracht worden. Er leide an einer schlimmen Lungenentzündung, teilte sein Sohn Michael mit. Biggs hat ein Drittel einer 30-jährigen Haftstrafe für den Postzugraub von 1963 abgesessen. Er ist schwer krank, erlitt Schlaganfälle, kann weder sprechen weiter
  • 409 Leser

Lufthansa steht vor schweren Einschnitten

Angesichts der bislang schwersten Krise in der Luftfahrt überhaupt und eines dramatischen Gewinneinbruchs im ersten Halbjahr drohen bei der Lufthansa 'drastische Sparmaßnahmen'. In Langstreckenverkehr könnte damit bis zu 8 Prozent des Angebotes gestrichen werden. Damit könnte es auch zu Personaleinschnitten kommen, die deutlich über den bislang angekündigten weiter
  • 450 Leser

Mallorca-Schutz gibt es auf zwei Arten

Auf großes Interesse ist unsere Berichterstattung zum Thema 'Reise-Risiken absichern' gestoßen. Vor allem Urlauber, die mit dem Mietwagen unterwegs sein werden, erkundigten sich bei ihren Versicherungsmaklern über die so genannte Mallorca-Deckung. Diese ist wichtig, weil in manchen Ländern (etwa Türkei) die gesetzliche Mindestdeckungssumme sehr niedrig weiter
  • 467 Leser

Müllmann darf seinen Job behalten

Kinderbett aus dem Abfall mitgenommen - Gericht erklärt fristlose Kündigung für unwirksam
Er hatte nur ein weggeworfenes Kinderbett aus dem Müll genommen - doch der Arbeitgeber kündigte einem 29-jährigen Müllmann fristlos. Das Arbeitsgericht Mannheim hat diese Kündigung nun für unwirksam erklärt. Nach dem Urteil darf der Familienvater weiter in dem Entsorgungsbetrieb arbeiten. Womöglich wird die Firma aber Berufung einlegen. Dem 29-Jährigen weiter
  • 319 Leser

NA SOWAS . . .

Nicht etwa Gift-Dämpfe, wie von Sanitätern vermutet, sondern Duftwolken haben in einer Bank in Texas bei fast 150 Mitarbeitern Benommenheit ausgelöst, das Haus wurde evakuiert. 36 Angestellte kamen wegen Klagen über Atembeschwerden und Schwindel ins Krankenhaus, 110 wurden vor Ort behandelt. Dabei hatte ein Kollege nur Parfüm versprüht. Welche Marke weiter
  • 355 Leser

Nagellack und Sonnenbrille für den Hund

Niemand gibt in Europa mehr Geld für des Menschen besten Freund aus als die Deutschen
Die Liebe der Deutschen zum Hund ist groß. Ihm soll es an nichts fehlen. Daher wird der Vierbeiner auch mit allerhand Luxus eingedeckt. Für ihre Lieblinge geben die Hundesbesitzer rund 5 Mrd. EUR pro Jahr aus. weiter
  • 556 Leser

Neuer Klub macht der Stadt Leipzig Sorgen

Gleich das erste Pflichtspiel des die Bundesliga anstrebenden Fünftligisten RB Leipzig sorgt für erneute Alarmstimmung im Fußball-Osten. Aus Sicherheitsgründen musste der sechstklassige Kontrahent VfK Blau-Weiß Leipzig sein Heimrecht für die Erstrunden-Partie des Landespokals am heutigen Freitag abtreten. Die Polizei und der Sächsische Fußball-Verband weiter
  • 378 Leser

NOTIZEN

Säugling lebt Der Säugling, der einer hochschwangeren Frau im US-Staat Massachusetts aus dem Leib geschnitten worden ist, lebt. Die Polizei nahm in Plymouth (New Hampshire) eine Frau namens Julie Corey (35) und deren Freund fest, die mit dem Mädchen im Auto fuhren. Es ist laut Polizei 'in guter gesundheitlicher Verfassung'. Coreys Freunde hatten die weiter
  • 381 Leser

NOTIZEN

Kuriosester Buchtitel gesucht Die Reihe 'Schotts Sammelsurium' und das Branchenmagazin 'Buchmarkt' suchen zum zweiten Mal den kuriosesten deutschsprachigen Buchtitel. Ab sofort können Leser und Buchhändler im Internet Vorschläge machen. Die Bücher müssen 2009 erschienen sein, der Titel sollte den Leser zum Schmunzeln, Grübeln oder Staunen bringen. Ende weiter
  • 317 Leser

NOTIZEN

Bayern will Vorbild sein Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) will Bayern zum Vorreiter in Sachen Elektroautos machen. Das sagte er zum Start des Projekts 'Elektromobilität in München' von BMW und Eon. Testnutzer sind dafür mit Elektroautos ausgestattet worden. '20 Prozent der bis 2020 in Deutschland zugelassenen Elektrofahrzeuge sollen in Bayern weiter
  • 390 Leser

NOTIZEN

Flatrate-Bordell geöffnet Heidelberg. Seit Mittwochabend ist das so genannte Flatrate-Bordell in Heidelberg wieder geöffnet. Es war wenige Tage zuvor wegen hygienischer Mängel geschlossen worden. Ein Sprecher betonte zudem, 'damit es weitergehen kann, wurde das Angebot geändert'. Während der Club bislang für 100 Euro unbegrenzten Sex mit den Prostituierten weiter
  • 392 Leser

NOTIZEN

Ausbau der Schiene Der Weiterbau der Neubaustrecke Leipzig-Nürnberg und die Aufwertung der für den Südosteuropaverkehr wichtigen Strecke Berlin-Cottbus: Das sind die beiden größten Schienenprojekte, die ab sofort mit Mitteln der beiden Konjunkturpakete in Angriff genommen erden. Das teilte Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) mit. Insgesamt weiter
  • 522 Leser

Pro Alkoholverbot

Landtag will Exzessen den Kampf ansagen
Nachdem der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (VGH) das Alkoholkonsumverbot in Freiburgs Kneipenviertel gekippt hat, denkt die Landesregierung über eine Änderung des Landespolizeigesetzes nach. 'Wir müssen den Kommunen eine Rechtsgrundlage an die Hand geben, damit sie solche Verbote erlassen können', sagte der CDU-Innenexperte Hans Heinz am Donnerstag weiter
  • 357 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL WFV-Verbandspokal - 1. Runde, Gruppe 1: Tura Untermünkheim (LL) - SGV Freiberg (OL) Sa.: 14, SC Fellbach (LL) - TSV Crailsheim (OL) 17. - Gruppe 2: Spvgg Au/Iller (VL) - VfR Aalen (RL), FV Zuffenhausen (LL) - VfL Kirchheim (OL), beide Sa.: 17, 1. FC Eislingen (LL) - 1. FC Heidenheim II (LL) So. 11, 1. FC Donzdorf (LL) - Stuttg. Kickers II (OL), weiter
  • 326 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 4 695 838,70 Euro Gewinnklasse 2 901 560,10 Euro Gewinnklasse 3 37 565,00 Euro Gewinnklasse 4 2728,10 Euro Gewinnklasse 5 188,40 Euro Gewinnklasse 6 35,20 Euro Gewinnklasse 7 26,10 Euro Gewinnklasse 8 8,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 401 200,50 Euro ohne Gewähr weiter
  • 446 Leser

REAKTIONEN

· Bruder Ralf Schumacher: 'Das ist wohl die Sportsensation der letzten Jahre, damit hätte selbst ich nicht gerechnet, dass Michael nochmals an einem Formel 1-Rennen teilnimmt. Ich freue mich für ihn und die Motorsport-Fans, dass ist das Beste, was der Formel 1 passieren kann. Die Entscheidung wird er sich sicherlich sehr gut überlegt haben. Michael weiter
  • 408 Leser

Rebell wird Vorbild

Regie-Großmeister Peter Zadek ist gestorben
Die Theaterwelt verbeugt sich vor einem ihrer bedeutendsten Regisseure des 20. Jahrhunderts - Peter Zadek war besessen und Liebender zugleich, wenn es ums Theater ging. Er starb im Alter von 83 Jahren. weiter
  • 378 Leser

Regisseur Peter Zadek ist gestorben

Der Regisseur Peter Zadek ist tot. Der 'Grand Old Man' des deutschsprachigen Theaters starb nach schwerer Krankheit in der Nacht zum Donnerstag im Alter von 83 Jahren in Hamburg, wo er zuletzt mit seiner Lebensgefährtin Elisabeth Plessen lebte. Mit Zadek, Vorbild für Generationen, hat einer der einflussreichsten 'Großmeister' des Nachkriegstheaters weiter
  • 326 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 75)

Die Idee gefällt mir', sagte Dougal. 'Auf so etwas stehen Touristen. Sie würden nach dem Essen noch ein Glas Wein oder Bier trinken wollen und eine der Bars aufsuchen. Ich könnte in den Häusern, die wir vermieten, Werbung dafür machen.' 'Für Sie mag das ja von Vorteil sein. Ich aber verdiene an Kunden, die auf dem Campingplatz bleiben und dort ihr Geld weiter
  • 381 Leser

Russland kritisiert die häufigen Startverschiebungen der US-Raumfähren

Neuberechnung der Flugrouten der 'Progress'-Frachtraumer kostet viel Arbeitszeit
Russland hat die USA kritisiert, weil der Start der US-Raumfähren sich so oft und lange verzögert. Der Flugleiter des russischen Segments der Internationalen Raumstation (ISS), Wladimir Solowjow, sagte, es beunruhige ihn, dass die Shuttle-Starts nicht exakt vorausgesagt werden könnten. Denn das 'führt zu einer kolossalen Arbeit bei der Neuberechnung weiter
  • 348 Leser

Schiedsrichter fünf Jahre gesperrt

Unrühmliches Ende einer Karriere: Die Magdeburger Schiedsrichter Frank Lemme (46) und Bernd Ullrich (47) sind für fünf Jahre gesperrt worden. Zudem wurden beiden Referees für diesen Zeitraum Funktionen im internationalen Handball untersagt. Dieses Urteil fällte gestern die Schiedskommission der Europäischen Handball-Föderation (EHF). Damit ahndete das weiter
  • 334 Leser

Schluss mit Hotel Mama

Auf eigenen Beinen stehen (1): Was es beim Umzug in die eigene Wohnung zu beachten gibt
Der Umzug in die eigene Wohnung ist für junge Leute ein erster Schritt in die Selbstständigkeit. In fünf Folgen zeigen wir am Beispiel von Sebastian, was alles dazu gehört, um auf eigenen Beinen zu stehen. weiter
  • 631 Leser

Schrottprämie hilft VW in der Krise

Der Volkswagenkonzern steuert dank Abwrackprämie und Firmenverkauf besser durch die Wirtschaftskrise als die anderen Autobauer. Der Nettogewinn betrug im ersten Halbjahr 494 Mio. EUR. Das sind 81 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum, aber deutlich mehr als bei Daimler, Peugeot-Citroën, Renault und Porsche, die alle Milliardenverluste verkünden mussten. weiter
  • 498 Leser

Sebastian Durchschnitt

Das ist Sebastian. Er ist 25 Jahre alt und sehr durchschnittlich. Seinen Namen hat er, weil es der beliebteste Jungen-Name im Jahr 1984 war. Als Angestellter verdient er 1072 EUR netto im Monat. Wie 31 Prozent seiner Altersgenossen will er nun von Zuhause ausziehen. weiter
  • 783 Leser

Seelenverkäufer in der Ägäis

ADAC testet griechische Fähren - Ein Drittel fällt glatt durch
Die Autofähren in Griechenland genießen schon lange einen miserablen Ruf. Doch es wird nicht besser, wie ein Test des ADAC ergab. Die technischen Mängel der Schiffe sind zum Teil haarsträubend. weiter
  • 468 Leser

Siemens schwächer als vermutet

Die Wirtschaftskrise hat auch den Siemens-Konzern erreicht: Der Auftragseingang und der Gewinn gingen stärker zurück als erwartet. weiter
  • 529 Leser

Spektakuläre Comebacks im Sport

Niki Lauda: Zwei WM-Titel (1975, 1977) und einen schweren Unfall (1976) hatte Niki Lauda hinter sich, als er 1979 erstmals seine Karriere als Formel-1-Pilot beendete. Der Österreicher kehrte 1982 in die Formel 1 zurück. Zwei Jahre später wurde Lauda erneut Weltmeister, ehe er 1985 endgültig ausstieg. Michael Jordan: 'Air Jordan' gewann sechs NBA-Meisterschaften weiter
  • 355 Leser

Start für bundesweit einmaliges Institut

Uni und Forschungszentrum fusionieren
Die Fusion ist perfekt: Die Uni Karlsruhe und das Forschungszentrum sind das bundesweit einmalige 'Karlsruher Institut für Technology' (KIT). weiter
  • 350 Leser

Steinmeier stellt sein Team vor

Alteingesessene und Neulinge sollen die SPD zum Sieg führen
SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier zieht mit einem Team aus zehn Frauen und acht Männern in die Bundestagswahl. Der Außenminister stellte sein Schattenkabinett gestern nach einer SPD-Klausur in Potsdam vor. Mit Ausnahme von Gesundheitsministerin Ulla Schmidt gehören der Runde alle SPD-Bundesminister an. Dabei sind auch die stellvertretende weiter
  • 467 Leser

STICHWORT · MALLORCA: Massentourismus und Mandelblüte

Mallorca ist die größte Ferieninsel der spanischen Balearen. Das beliebte Reiseziel im Mittelmeer - 170 Kilometer vom spanischen Festland entfernt - erstreckt sich über rund 3600 Quadratkilometer und ist damit etwa viermal so groß wie die Ostseeinsel Rügen. Verwaltungszentrum, wichtigste Hafenstadt sowie Hauptstadt der autonomen Region Balearen, zu weiter
  • 420 Leser

STUTTGARTER SZENE

Nehmerqualitäten Soviel ist nach diesem Interview immerhin klar: Günther Oettinger, oft als politisch zu defensiv kritisiert, kann wirklich was wegstecken. Angekündigt als Gespräch 'über seinen politischen Abstieg' hat sich der 'Spiegel' diese Woche - gewissermaßen mit dem Säbel - den 'Pannen-Ministerpräsidenten Nummer eins' vorgeknöpft. 'Erbärmlich' weiter
  • 403 Leser

Stürmer im Anflug?

Nach der Verpflichtung von Alexander Hleb wird möglicherweise sehr schnell der neue Stürmer vorgestellt. Favorit Pawel Pogrebnjak, russischer Nationalspieler von Zenit St. Petersburg, könnte bei rund zehn Millionen Euro Ablöse einen Vierjahresvertrag bekommen. weiter
  • 3
  • 370 Leser

Terroranschlag auf Mallorca

Eta unter Verdacht - Zwei Polizisten getötet - Insel kurze Zeit abgeriegelt
Ein Bombenattentat auf Mallorca hat zwei Menschenleben gefordert. Der Flughafen der Ferieninsel wurde gestern vorübergehend gesperrt. Am frühen Abend wurde noch eine zweite Bombe gefunden. weiter
  • 514 Leser

THEMA DES TAGES

SCHWEINEGRIPPE Das H1N1-Virus breitet sich immer weiter aus. Wir beschreiben, welche Vorbeugung sinnvoll ist und warum kein Anlass zur Panik besteht. Ein Experte blickt auf die kommenden Monate. weiter
  • 334 Leser

Tierische Odyssee

Australische Hündin Muffy nach neun Jahren wieder daheim
Die filmreife Odyssee des Hundes Muffy macht in Australien Schlagzeilen. Neun Jahre nach ihrem Verschwinden und 3000 Kilometer von ihrem Zuhause entfernt ist die Mischlingshündin wieder aufgetaucht. Über einen Chip in Muffys Nacken wurde ihre Besitzerin ausfindig gemacht. Muffy war aufgegriffen worden, als sie durch Melbournes Straßen streunte. Jetzt weiter
  • 332 Leser

Topcut-Bullmer peilt Asien an

Textilmaschinenhersteller hat einen chinesischen Partner
. Die von einem Anlagenbauer aus der Insolvenz übernommene Assyst/Bullmer Spezialmaschinenfabrik in Mehrstetten (Kreis Reutlingen) will nun Asien unter dem Namen Topcut-Bullmer erobern. Dazu wurde der chinesische Investor New Jack Sewing Machine Co. Ltd. (Zhehiang) als Anteilseigner mit in das Übernahmegeschäft eingebunden, teilte die Topcut GmbH in weiter
  • 593 Leser

Trauer um Peter Zadek

Jürgen Flimm (Regisseur und Intendant): 'Es hat in den vergangenen Jahrzehnten kaum einen bedeutenderen Regisseur als Peter Zadek gegeben. Er hat das Theater in einer Weise revolutioniert, wie man es sich in den verschlafenen 50er Jahren kaum denken konnte. Er wird mir persönlich sehr fehlen.' Ulrich Waller (Intendant des Hamburger St. Pauli-Theaters, weiter
  • 351 Leser

Träume von Freiheit und einer besseren Welt

Henning Mankells zeitloses Frühwerk 'Daisy Sisters'
Liebhaber von Büchern des schwedischen Erfolgsautors Henning Mankell können sich auf einen zumindest in Deutschland neuen Roman freuen: 'Daisy Sisters' ist allerdings weder ein typischer Mankell-Krimi noch ein Afrika-Roman. Das bereits 1982 in Schweden erschienene Werk ist irgendwo an der Nahtstelle zwischen Frauen-, Sozial- und Generationenroman angesiedelt. weiter
  • 383 Leser

TV-TIPP: Belle de Jour und Marlowe

Es ist schon erstaunlich, bei welchem Schwachsinn eine bekannte Fernsehzeitschrift des Springer-Verlags den Daumen hebt oder 'Tipp' daneben schreibt. Heute etwa läuft auf RTL (20.15) die Rankingshow 'Die zehn witzigsten TV-Shows' mit jenem Triefauge, das selbst bei Ingo Insterburg keine allzu gute Figur gemacht hat: Karl Dall, laut 'Hörzu' der Erfinder weiter
  • 393 Leser

Unesco-Titel für das Nibelungenlied

Das in Karlsruhe verwahrte Nibelungenlied wird als 'Gedächtnis der Menschheit' in das Unesco-Weltdokumentenerbe aufgenommen. Den Beschluss traf das Internationale Komitee des Programms 'Memory of the World', wie die Deutsche Unesco-Kommission gestern in Bonn berichtete. Die Dichtung um den Drachentöter Siegfried und seine Liebe zur burgundischen Königstochter weiter
  • 277 Leser

Ungebremste Talfahrt im Maschinenbau

Die weltweite Rezession trifft die deutschen Maschinenbauer den neunten Monat in Folge mit voller Härte. Der Auftragseingang ist im Juni um real 46 Prozent eingebrochen, wie der Branchenverband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) gestern mitteilte. Das Inlandsgeschäft sank dabei um 46 Prozent, die Auslandsnachfrage gab um 45 Prozent im Vergleich weiter
  • 450 Leser

Unglück der 'Express Samina' unvergessen

Bei Fährunglücken kommen immer wieder Menschen um. In Griechenland unvergessen ist der Fall der Express Samina, die im Jahr 2000 mit 534 Menschen an Bord vor der Ferieninsel Paros ein Riff rammte und binnen Minuten unterging. 76 Menschen kamen damals ums Leben. Ende 1999 geriet 15 Seemeilen vor der westgriechischen Küste die Fähre Superfast 3 in Brand. weiter
  • 375 Leser

Vater: Jackson hatte weiteren Sohn

Norweger Omer Bhatti bestreitet das
Popstar Michael Jackson soll doch einen weiteren Sohn gehabt haben. Sein Vater Joseph Jackson sagte in einem Interview mit der Internetseite 'News One', der Norweger Omer Bhatti (25) sei tatsächlich das Kind des Sängers. 'Ich wusste, dass er noch einen Sohn hatte. Er sieht aus wie ein Jackson, er benimmt sich wie ein Jackson, er tanzt wie ein Jackson', weiter
  • 408 Leser

Verbraucher nicht in der Kreditklemme

Die Kreditschutzgemeinschaft Schufa stellt fest: Die privaten Haushalte sitzen nicht in der Kreditklemme. Und die faulen Kredite nehmen auch nicht zu. weiter
  • 486 Leser

Verfassungsrichter stärken Rechte der Abgeordneten

Bundesregierung darf Anfragen aus dem Parlament nicht pauschal ablehnen
Das Bundesverfassungsgericht hat die Rechte von Abgeordneten gestärkt. Sie müssen auch über eine mögliche Bespitzelung durch die Nachrichtendienste informiert werden. Die Ablehnung einer entsprechenden 'Kleinen Anfrage' der Grünen durch die Bundesregierung war verfassungswidrig, entschied das Karlsruher Gericht. Die Grünen-Bundestagsfraktion sowie vier weiter
  • 358 Leser

Viele Fälle werden gar nicht erkannt

Gefährliche Mutation unwahrscheinlich
Im Herbst könnte es zu einem hohen Krankenstand wegen der Schweinegrippe kommen, sagt Dr. Nikolaus Frühwein, Arzt und Präsident der Bayerischen Gesellschaft für Tropenmedizin und Impfwesen. weiter
  • 360 Leser

Weniger Vielfalt im Internet

Auswirkung der Zusammenarbeit Microsoft-Yahoo wird heftig diskutiert
Der Pakt zwischen Microsoft und Yahoo wirbelt die Internet-Branche durcheinander. Die neue Konkurrenz zum Primus Google könnte auch für Web-Nutzer Änderungen mit sich bringen. weiter
  • 511 Leser

Wer zuerst geimpft wird

Die Impfverordnung für die Schweinegrippe, die das Bundeskabinett voraussichtlich am 12. August beschließt, legt fest, welche Gruppen geimpft werden sollen: Zum einen 'Schlüsselpersonal' im medizinischen Bereich, das für die Krankenversorgung erforderlich ist, sowie Polizei und Feuerwehr, die für die öffentliche Sicherheit und Ordnung sorgen müssen. weiter
  • 311 Leser

Wieder Verletzte auf der Neckarwiese

Polizei spricht bei Abi-Gelage in Heidelberg Platzverweise aus
Das traditionelle Abitur-Gelage auf der Heidelberger Neckarwiese hat am Mittwochabend wieder die Polizei auf den Plan gerufen. Das Ergebnis der jährlichen Abi-Abschlussrandale: Erneut gab es Verletzte und Pöbeleien unter den bis zu 2000 feiernden jungen Menschen am Neckar. Rund 200 Polizisten versuchten, für Ordnung zu sorgen, es wurden 40 Platzverweise weiter
  • 338 Leser

Wurzeln und Kräuter

Was Chinas Mediziner verabreichen
Auch die Traditionelle Chinesische Medizin nimmt sich der Schweinegrippe an. Ärzte empfehlen ganz verschiedene Mixturen - offenbar mit Erfolg. weiter
  • 419 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Postbank mit Verlust Die Postbank hat rote Zahlen für das zweite Quartal präsentiert. Das Institut wies einen Konzernverlust von 14 Mio. EUR aus. Das Vorsteuerergebnis verbesserte sich aber von minus 91 Mio. EUR im ersten Quartal auf nunmehr minus 69 Mio. EUR. Takkt minus 25 Prozent Der Umsatz des Stuttgarter Büromöbelversenders Takkt ist im ersten weiter
  • 511 Leser

Leserbeiträge (6)

Zum Leserbrief von Gisela Wanner: „Schüler, Lehrer und Eltern haben sich über den Besuch des Landrats bei der Abschlussfeier des Berufsfelds Gesundheit in Ellwangen sehr gefreut. Es war selbstverständlicher Wunsch aller Absolventen ein Bild mit dem Ehrengast des Abends zu veröffentlichen.“ Schulleitung Dr. Fähnle/Lehle weiter
  • 1
  • 650 Leser

Mondlandung und Zweifler

Zum Thema Mondlandung:Für alle Zweifler ob die NASA 1969 das „Unmögliche“ war gemacht hat, und wir Menschen wirklich auf dem Mond waren, ist jetzt die Zeit gekommen! Mit dem Riesen-Teleskop „Gran Telescopio Canarias“ könnte man einen Teller Linsen auf dem Mond erkennen. Ja, warum schaut denn dann keiner nach? Ein Mondauto, Fußabdrücke, weiter
  • 5
  • 626 Leser

Eltern sein in Gmünd

Zur Diskussion um die Kinderbetreuungsgebühren:Vor zwei Jahren hat die Stadt Schwäbisch Gmünd die sozial gerechte, einkommensabhängige Gebührenordnung für das Kinderhaus Kunterbunt abgeschafft. Das bedeutete für viele Eltern - vor allem für gering Verdienende - eine Gebührenerhöhung von fast 100 Prozent - nämlich von 118 Euro auf 224 Euro im Monat. weiter
  • 3
  • 1108 Leser

Wer soll das eigentlich bezahlen?

Zur Diskussion um die Kinderbetreuungsgebühren:Kurz vor den Ferien also nun doch noch der große Paukenschlag – der Gemeinderat der Stadt Schwäbisch Gmünd hat die Beiträge für die soviel beworbenen und gelobten Kinderkrippen „angepasst“. Anpassen heißt ganz konkret eine Anhebung der Beiträge um teilweise bis zu 35%, das bedeutet eine weiter
  • 3
  • 720 Leser

Sozialer Friede

Zum Interview mit Heiner Geißer vom 22. Juli in Verbindung zur Enzyklika „caritas in veritale“ von Papst Benedikt XVI.Das Wort „Krise“ wird bei verschiedenen Situationen verwendet. Seien sie persönlicher oder weitgefasster, ja globaler Art.Da macht es Sinn, darüber nachzudenken, weil dieser Begriff eigentlich „Entscheidung“ weiter
  • 1
  • 634 Leser