Artikel-Übersicht vom Freitag, 14. August 2009

anzeigen

Regional (126)

POLIZEIBERICHT

Multikulti-Schaden

In der Hofherrnstraße entstand am Donnerstag, gegen 17.30 Uhr, auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarkts am ausparkenden, als auch am daneben abgestellten Auto Sachschaden, so dass die Polizei zur Unfallaufnahme gerufen wurde. Die stellte fest, dass der bulgarische Fahrer den französischen Wagen möglicherweise unberechtigt führte, da dessen abgelaufene

weiter
  • 5
  • 330 Leser

Gemeinderatswahl gültig: RP weist Rehms Einspruch zurück

Das Regierungspräsidium hat den Wahleinspruch von Norbert Rehm gegen die Gemeinderatswahl als unzulässig und unbegründet zurückgewiesen. Die Stadt Aalen hat den positiven Wahlprüfungsbescheid erhalten. Damit hat das Regierungspräsidium die Wahl vom 7. Juni 2009 für gültig erklärt unter dem Vorbehalt der Rechtskraft des Einspruchbescheids.

weiter
  • 4
  • 314 Leser

Kreisel an der Hopfenstraße kommt

Am kommenden Montag, 17. August, beginnen in der Friedrichstraße zwischen der Eichwaldstraße und dem Eschenweg Straßenbauarbeiten. Neben der Sanierung des Fahrbahnbelages wird der Einmündungsbereich Friedrichstraße/Hopfenstraße in einen Kreisverkehr umgestaltet (wir berichteten).

Während der Bauzeit werde in der Friedrichstraße zwischen den Einmündungen

weiter
  • 5
  • 186 Leser
Polizeibericht: Am Donnerstagabend bei Syrgenstein

Reiterin durch Pferdetritt schwer verletzt

Am Donnerstagabend ging eine 34-jährige Frau aus einer Bachtalgemeinde bei Syrgenstein nach einem Ausritt mit ihrem Pferd zum Stall zurück. Als sie auf einer Wiese neben dem Feldweg einen Frosch sah und sich nach diesem bückte irritierte dies das Pferd derart, dass das Tier ausschlug und die Reiterin im Brustbereich traf.

Die 34-Jährige flog durch

weiter
  • 361 Leser

Vandalen müssen Belohnung fürchten

Mutlangen. Über das Pfingstwochenende hatten in Mutlangen die Vandalen gehaust. Über 10 000 Euro Schaden wurde angerichtet, die Täter jedoch wurden nicht ergriffen. Am 30./31. Mai wurden an allen Schulen in Mutlangen Fenster eingeschlagen, Steine auf geparkte Autos geworfen, sogar mit Baustellenschildern auf einen Pkw eingeschlagen.„Wenn wir einen weiter
  • 184 Leser

Stieftöchter missbraucht

46-jähriger zeigt sich selbst an
Ein 46-jähriger Heizungsbauer aus dem Ostalbkreis wurde gestern vor dem Amtsgericht Ellwangen wegen sexuellen Missbrauchs an Kindern in 22 Fällen zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und zehn Monaten verurteilt. Der Mann hatte sich acht Jahre nach den sexuellen Übergriffen an seinen damals zehn beziehungsweise elf Jahre alten Stieftöchtern selbst weiter

Motorradfahrer verletzt

Gschwend. Mit Verletzungen an der Hand musste ein 25-jähriger Motorradfahrer nach einem Sturz am Mittwoch gegen 16.40 Uhr bei Gschwend ins Krankenhaus eingeliefert werden, teilt die Polizeidirektion Aalen mit. Der junge Mann war auf der Landesstraße 1153 offenbar zu schnell in eine Rechtskurve gefahren und ist dabei von der Straße abgekommen. In einer weiter

Vandalen gesucht

Belohnung über 2000 Euro ausgesetzt
Die Vandalen, die über das Pfingstwochenende in Mutlangen 10 000 Euro Schaden angerichtet haben, sind noch immer nicht gefasst. Nun haben die Staatsanwaltschaft und Mutlangens Bürgermeister Peter Seyfried eine Belohnung über 2000 Euro ausgesetzt. weiter

Zu „Emil und den Detektiven“

Mögglingen. Gemeinsam mit den Kindern des Mögglinger Kinderferienprogramms unternimmt der Förderverein „Miteinander leben“ einen Ausflug ins Heidenheimer Naturtheater. Auf der Freilichtbühne wird das Stück „Emil und die Detektive“ gespielt. Los geht's am Mittwoch, 19. August, um 13.25 Uhr an der Raiffeisenbank und um 13.30 Uhr weiter
Kurz und Bündig
Ferienaktion „Alltagsmenschen“ Heute, 14. August, gibt es eine Ferienaktion zu Christel Lechners Alltagsmenschen. Neben der Betrachtung der Figuren können danach auch selber Personen geformt werden. Treffpunkt am Haus der Stadtgeschichte. Die Aktionen gehen jeweils von 10 bis 12 Uhr. weiter
  • 233 Leser
Kurz und Bündig
Nachtwächter auf Tour Beim Marktbrunnen beim Touristik-Service in Aalen startet der Nachtwächter ab 21.30 Uhr seinen Rundgang durch die Stadt. Einheimische können am Freitag, 14., und Samstag, 15. August, kostenlos mitlaufen. weiter
  • 240 Leser
Kurz und Bündig
Stadtführung Unter dem Motto „Aalen in alten Bildern“ gibt es am Samstag, 15. August, eine Stadtführung. Es werden noch nie veröffentlichte Bilder gezeigt. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Brunnen vor dem Rathaus. weiter
  • 176 Leser
Kurz und Bündig
Geweihte Kräuterbüschel In der St. Nikolauskirche in Waldhausen werden im Gottesdienst am Samstag, 15. August, geweihte Kräuterbüschel verkauft, ab 18.30 Uhr. Der Erlös ist zur Schuldentilgung der Kirchenrenovierung vorgesehen. weiter
  • 271 Leser

Flaschnerei auf Kundensuche

Wolfgang Winter versucht in Baku (Aserbaidschan), einen Großauftrag zu erhalten
Wolfgang Winter hofft in Aserbaidschan auf gute Geschäfte. Der Inhaber einer Bau-Flaschnerei in Aalen will in der Hauptstadt Baku ein großes Einkaufszentrum mit Zink verkleiden. „Es geht um eine Fläche von 10 000 Quadratmetern und 70 Tonnen Blech“, rechnet der 65-jährige Unternehmer vor. Arbeit für drei Monate wäre damit gesichert. Soeben weiter
  • 5
  • 645 Leser
Kurz und Bündig
Spiel und Spaß mit Ponies und Pferden. Am Samstag, 15. August, geht es beim Pferdesportverein Schloss Kapfenburg in Hülen rund. Beginn ist um 9 Uhr. weiter
  • 817 Leser
Kurz und Bündig
Radtour Der katholische Kirchenchor St. Mauritius Westhausen bietet im Ferienprogramm am Sonntag, 16. August, eine Radtour zum Orrotsee. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr der Friedhofsparkplatz Westhausen. Am Orrotsee wird gegrillt. Grillgut bitte selbst mitbringen. Für die Radler gibt’s ein Begleitfahrzeug, das ihr Grillgut und Getränke transportiert. weiter
  • 103 Leser

Der Theorie folgt die leckere Praxis

14 Mädchen absolvieren in den Sommerferien einen Jugendkurs zum Haushaltsführerschein
„Was heißt Finanzmanagement“, fragt Beate Dambacher die 14 Mädchen im Alter von elf bis 16 Jahren und erklärt es ihnen dann anhand von Taschengeld. „Das ist wichtig, damit ihr wisst, wo euer Geld hinfließt und wie man mit dem Geld haushalten muss.“ Zum ersten Mal gibt es beim Lauchheimer Ferienprogramm in der Schulküche einen weiter
  • 206 Leser

Ein Jahr in die USA mit dem PPP

Aalen. Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten - diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). Nähere Informationen bei InWEnt in Bonn unter: (0228) 4460-1339 oder -1172 E-Mail: usappp@inwent.org Zusätzliche Informationen zum Berufstätigen- PP auch über die Internetadresse: www.inwent.org/usappp weiter
  • 209 Leser

Vier goldene Ringe gestohlen

Bopfingen. In der Nacht von Dienstag, 11., auf Mittwoch, 12. August, brach ein unbekannter Täter eine Wohnungstüre in einem Sechs-Familienhaus in der Gerberstraße auf. In der Wohnung wurden aus einem Schrank im Wohnzimmer vier goldene Ringe im Gesamtwert von rund 800 Euro entwendet. Den entstandenen Schaden an der Wohnungstüre beziffert die Polizei weiter
  • 166 Leser

Den Sanierungsrückstand aufholen

Neben dem Konjunkturprogramm saniert die Stadt im Sommer noch für 1,7 Millionen Euro Schulen und Hallen
Viele städtische Gebäude sind in die Jahre gekommen, weil eine Reihe der Schulen und Hallen in den 60er und 70er Jahren gebaut wurde. Daher läuft neben der Energiesanierung im Konjunkturprogramm auch die städtische Sanierung weiter. In diesem Sommer sind es 1,7 Millionen Euro. weiter
  • 503 Leser

Fallobst und Streu in den Biobeutel

Ostalbkreis. Wer nicht selbst kompostiert, kann verdorbenes Fallobst und Kleintierstreu über Biobeutel entsorgen oder direkt auf den Entsorgungsanlagen Ellert und Reutehau anliefern. Die Abgabe von Fallobst und Kleintierstreu bei den Grünabfallcontainern oder über die Grünabfuhr ist nicht möglich. Darauf weist die Abfallgesellschaft GOA hin.Der Grund: weiter
  • 202 Leser

Modellkreis fürs Rad

Region ist dabei beim Weg zum „Fahrradland Nr. 1“
Das Land will deutsches „Fahrradland Nr. 1“ werden. Für dieses Ziel wird ein systematisches und integriertes Fahrrad-Management aufgebaut. Die Ostalb wird Modellkreis fürs „Radfahren im ländlichen Raum.“ weiter
  • 122 Leser

Mehr als ausgebucht

Sie sind mehr als ausgebucht. Tierheime müssen Plätze für Fundtiere und Notfälle haben und nehmen deshalb in der Regel keine Ferientiere auf.Tierheime haben bundesweit im Moment ohnehin ganz andere Sorgen: Die Wirtschaftskrise nimmt manchem Gönner die Luft zum Atmen, „Spenden der Wohlgesinnten gehen deutlich zurück“, sagt zum Beispiel Stefan weiter
  • 200 Leser

Hauswirtschaft: Prüfung bestanden

Aalen. Über die bestandene Abschlussprüfung im staatlich anerkannten Ausbildungsberuf dürfen sich zwölf Hauswirtschafterinnen aus der Region freuen. Bei ihnen handelt es sich um: Claudia Burkhardt, Tanja Dörr, Anna Ferizi, Melanie Hägele, Susanne Hofelich, Victoria Kling, Maria Lovenjak, Lilli Nast, Claudia Prokop, Christine Roth und Ulrike Schneider. weiter
  • 600 Leser

Betrieb läuft: Kein Schaden im „Stiftskeller“

„Bratenbrand“ ohne Folgen
Ellwangen. Der verschmorte Rehbraten im „Stiftskeller“ – der am Mittwochabend für einen Großeinsatz der Ellwanger Feuerwehr gesorgt hatte (die SchwäPo berichtete) – bleibt für Gastwirt Erich Mohring ohne Folgen. „In der Küche sind Gott sei Dank keinerlei Schäden entstanden. Der Betrieb kann bei uns ganz normal weiterlaufen“, weiter
  • 5
  • 216 Leser

Buntes Programm im Freizeitcamp

Einmal mehr veranstaltete der TV Bargau in der ersten Ferienwoche mit knapp über 50 Kindern sein alljährliches Freizeitcamp. Dabei ging es unter anderem in den Freizeitpark Tripsdrill. Im Freibad unterm Rosenstein absolvierten die Kinder erfolgreich die Schwimmdisziplinen für das Deutsche Sportabzeichen. Nach fünf Tagen fand das Camp mit einem Grillabend weiter

Auch draußen Dach über dem Kopf

Damit sich die Bewohner der Seniorenwohnanlage Bernharduspark auch außerhalb ihrer Wohnungen treffen können, wurde in der Außenanlage eine neue überdachte Pergola errichtet. So können auch die Gemeinschaftsveranstaltungen, die von den Mitarbeitern des ambulanten Dienstes der Altenpflegeeinrichtung St. Anna seit nunmehr zehn Jahren gestaltet werden, weiter
Polizeibericht
Vier tote FrischlingeTannhausen. Eine leicht verletzte Autofahrerin, vier tote Wildschwein-Frischlinge und einen Sachschaden von rund 3400 Euro – so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmorgen auf der Landesstraße 2221 bei Tannhausen ereignet hat. Eine 58-jährige Autofahrerin hatte die Tiere nach einer scharfen Rechtskurve weiter
  • 232 Leser
zum tode von

Georg Worth

Mögglingen. An seinem 71. Geburtstag ist Georg Worth nach langer, schwerer Krankheit in Tannhausen gestorben. Landauf, landab kannte man ihn als Leichtathlet in allen technischen Disziplinen und als erfolgreichen Trainer von vielen Kindern und Jugendlichen.Georg Worth trat 1963 der TG Gmünd und 1967 dem MTV Aalen bei, 1970 folgte die LG Staufen. Er weiter
Kurz und Bündig
DRK-Hoffest Beim Haus der Vereine (Schillerschule) findet am 22. und 23. August das Hoffest des DRK Ebnat statt. Am Samstag ist um 18 Uhr Bieranstich, der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit dem Frühschoppen und anschließender Gelegenheit zum Mittagessen. Nachmittags gibt’s Kaffee und Kuchen, abends Vesper. weiter
  • 1582 Leser
Kurz und Bündig
Kinomobil-Ferienkino Im Festsaal des Samariterstifts Neresheim wird am Montag, 24. August, um 14.30 Uhr, der Film „Azur et Asmar“ gezeigt. Der Eintritt kostet 2,50 Euro. Um 17 Uhr lösen „Die drei Fragezeichen“ einen spannenden Fall. Hier kostet der Eintritt drei Euro. weiter
  • 1181 Leser
Kurz und Bündig
Bilderausstellung Das SRH Fachkrankenhaus Neresheim zeigt noch bis zum 16. September Bilder der Schorndorfer Künstlerin Lydia Feulner-Bärtele. Die Ausstellung ist täglich 9 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 1230 Leser
Zum tode von

Josef Stefaner

Neresheim-Ohmenheim. Im Alter von 82 Jahren erlag Josef Stefaner den Folgen einer schweren Operation. In der Pfarrkirche St. Elisabeth wurde für den Verstorbenen ein Trauergottesdienst abgehalten. Josef Stefaner wurde als Sohn von Theresia und Johann Stefaner am 7. August 1927 geboren. Er wuchs zusammen mit drei Schwestern und zwei Brüdern auf und begann weiter
  • 596 Leser

Junge Bildhauer in Dorfmerkingen am Werk

Arbeiten wie Bildhauer konnten 15 Neresheimer Ferienkinder am Dienstag bei der Sportgemeinschaft Dorfmerkingen. Mit Hammer, Meißel und Feile wurden aus Ytong-Steinen Kunstwerke geschaffen. Die Kinder übertrugen zuerst ihren Entwurf mit Bleistift. Mit Hammer, Meisel, Raspel oder Feilen ging es ans Werk. Gearbeitet wurde in dem zur Freiluftwerkstatt umfunktionierten weiter
  • 355 Leser

Krämermarkt am Montag

Abtsgmünd. In Abtsgmünd findet am Montag, 17. August, auf dem Rathausplatz in der Ortsmitte der traditionelle Krämermarkt statt. weiter
  • 1675 Leser
Kurz und Bündig
Ein Tag im Stoppelfeld Auf das Veranstaltungsgelände des 5. Hüttlinger Stoppelcross am Bolzensteig lädt der MSC Hüttlingen alle Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren, am Donnerstag kommender Woche, , 20. August, zwischen 14 und 17 Uhr ein. Unverbindliche Voranmeldung unter info@msc-huettlingen.de. weiter
  • 4091 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse in Abtsgmünd Am Samstag, 26. September, findet in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd wieder die Kinderbedarfsbörse des katholischen Kindergartens St. Josef statt. Von 13.45 bis 16 Uhr wird alles rund ums Kind verkauft. Ebenso gibt es einen Kinderflohmarkt sowie Kaffee- und Kuchenverkauf. Tischreservierungen sind unter Tel. (07366) weiter
  • 118 Leser

Vollsperrung Schimmelberg

Aalen-Wasseralfingen. Wegen Reparaturarbeiten an der Gasleitung muss die Straße Am Schimmelberg am Freitag, 14. August, halbseitig gesperrt und von Samstag, 15. August, bis voraussichtlich Montag, 17. August, auf Höhe des Gebäudes Am Schimmelberg 26 für den Verkehr voll gesperrt werden. Die Umleitung des Verkehrs während der Vollsperrung erfolgt in weiter
  • 184 Leser

Am Ursprung des heiligen Wassers

Die Lindacher Altersgenossen des Jahrgangs 1934 feierten ihren 75. Geburtstag drei Tage lang in der Schweiz. Zuerst wurde die Stadt Chur besichtigt. Der weitere Tag führte in die Tamina-Schlucht nach Bad Ragaz. Danach ging es weiter zum Kurbad „Bad Pfäfer“, wo eine Führung die Lindacher an den Ursprung des heiligen Wassers brachte. Die Reise weiter
  • 116 Leser

Carl Zeiss hat reagiert

Motorradparkplatz verlegt – neue Fahrradparkplätze geschaffen
„Zeiss soll reagieren“ hatte diese Zeitung am 21. Juli getitelt. Es ging um eine Petition von 46 Anrainern in der Förster- und Keltenstraße, die sich durch Lärm und Abgase des Parkverkehrs beklagt hatten. Die Schwäbische Post war zum Pressegespräch bei der Carl Zeiss AG geladen, um den aktuellen Stand zu beleuchten. weiter
  • 200 Leser

Big-Band im Klostergarten

Lorch. Die Landes-Lehrer-Bigband kommt am Sonntag, 27. September, nach Lorch. Die Formation gastiert mit „Straight ahead“ im Klostergarten – bei ungünstiger Witterung in der Klosterkirche. Das Benefizkonzert beginnt um 11.30 Uhr und soll Geld für einen neuen Flügel an der Realschule einbringen. Ab 11 Uhr gibt’s Bewirtung, im weiter

„Modernste Anlage im Kreis“

Generalsanierung der Oberkochener Kläranlage mit Investition von 2,8 Millionen Euro
„Wir sind bestens gerüstet in Sachen Betriebssicherheit, Reinigungsleistung und hervorragende Ausgangswerte beim Wasser“, meinte Diplom-Ingenieur (FH) Robert Machal, technischer Betriebsleiter in der städtischen Kläranlage, gegenüber dieser Zeitung. weiter
  • 247 Leser

Die Dewanger Jugendmusiker spielen auf

Am Freitag, 14. August ab 19 Uhr laden die Jugendmusiker des Musikverein Dewangen auf den Wagnershof zum Zeltlager-Abschlussabend ein. Die Besucher erwartet ein musikalisches Programm mit experimentellen Einlagen. Unter anderem werden die Buben und Mädchen mit selbstgebauten Dudelsäcken aufspielen (Bild). Und auch kulinarisch wird es interessant, denn weiter
  • 144 Leser

Große Mode in kleinem Schuh

Erste Anprobe und Haarstyle-Beratung für die „Late-Night-Show“ mit Friederike Spruck und Erika Grimm
„Um 22 Uhr fängt die Show erst an – was, wenn bis dahin die Frisur zusammenfällt?“ Die Models für die Late-Night-Show haben sich am Mittwochabend zum ersten „Brainstorming“ mit Friederike Spruck (Stoff Treff) und Erika Grimm (BeautyTeam) getroffen. weiter
Aus der Region
Alubleche gestohlenStimpfach. Unbekannte Diebe haben zwei Paletten mit Aluminiumblechen von einem Firmengelände gestohlen. Der Wert des Materials wird auf rund 5 000 Euro geschätzt. Laut Polizei luden die Täter die Paletten mit einem Gabelstapler auf einen Laster. Die Bleche haben ein Gewicht von 1,5 Tonnen. Beide Paletten waren noch mit einer Schutzfolie weiter
  • 145 Leser

Wo Hunde den Urlaub genießen

Ferien mit Familienanschluss – Andrea Leuschner betreibt in Aalen eine private Tierpension
Wohin mit dem Haustier im Urlaub? Diese Frage stellen sich alle Singles und Familien, die ihren Alltag mit einem Vierbeiner teilen. Der hat im Flieger nach Mallorca nichts verloren, aber ebenso wenig angebunden an der Leitplanke eines Rastplatzes. Obwohl besonders letzteres immer wieder traurige Realität ist. Aber nicht sein muss, weil es Menschen wie weiter
  • 1483 Leser

Krisenfreier Start der Kinderstadt

Heubacher „Kidstown“ hat zum zehnten Mal für rund 170 Kinder die Stadttore in der Stellung geöffnet
Sie tragen blaue Mützen samt Namensschild, sie sind fleißig am Ost-alb-Euro verdienen – und wieder ausgeben und sie leben alle in der gleichen Stadt: Rund 170 Kinder und deren Betreuer tummeln sich zurzeit in „Kidstown“ in der Heubacher Stellung. Noch bis zum 21. August ist die Kinderstadt offen. weiter
  • 245 Leser
Brezga-Blase

Dia abmontierte Blase-Brezga

Alarm en dr Zeitung: Dem Blase auf’m Denkmal am Gmünder Torplatz häbet’s sei Brezg abmontiert ond als Souvenir mit hoimgnomma. En de vergangene Johr scho hen se die zum Zierat abrochte Brezga ghstohla, jetzt hot oiner au no die Brezg, wo dr Blase en dr Hand ghalta hot, abmontiert: Raub. Au so ebbes ghört zur Lokalgeschichte, ond damit’s weiter
  • 5
  • 239 Leser

Ein stadthistorisches Baudokument: das alte Kellerhaus der Radbrauerei

Beim Aufräumen in der alten Villa der einstigen Radbrauerei Rätz auf dem Kellerberg fiel dieser Tage dem heutigen Besitzer, Roland Rätz, ein altes Foto in die Hände, das als ein wichtiges Dokument für die Aalener Baugeschichte zu gelten hat. Das Bild zeigt das alte Kellerhaus der Rad-Brauerei um1903 kurz vor dessen Abbruch. Interessant ist, dass rundum weiter
  • 281 Leser
neu im kino
„Coraline“Die elfjährige Coraline ist mit ihren Eltern – beide Autoren – auf das Land gezogen. Ihre Begeisterung hält sich in Grenzen. Neben verrückten Hausbewohnern, arbeitswütigen Eltern und einem komischen, andauernd plappernden Nachbarsjungen bietet ihre neue Heimat nämlich gar nichts. Frustriert durchsucht sie das Landhaus weiter
  • 4
  • 160 Leser
Schaufenster
Nochmal „Tintenherz“Der Zuschauerandrang beim Freilicht-Sommer-Theater „Tintenherz“ im Gmünder Hölltal ist hoch. Um die Nachfrage befriedigen zu können, haben die Verantwortlichen der Kultur-Tankstelle für das kommende Wochenende eine Zusatzvorstellung angesetzt: Termin ist Samstag, 15. August, 20 Uhr. Karten beim I-Punkt in weiter
  • 157 Leser
wespels wort-WECHseL
Wie verlangt man eigentlich ein Ciabatta?In der Regel macht man seine Bestellung in der Bäckerei nicht schriftlich, man sagt - na, was denn? Ein Tschiabatta, bitte! Gut deutsch also, denn im Deutschen würden wir das i aussprechen, so wie in Lisa, Aldi und Insel. Die Italiener sagen „Tschabatta“. Das i dient nur dazu, das k zu einem tsch weiter
  • 155 Leser

Spannende Szenen und schöne Klänge

Das neue, vielseitige Gmünder Kindertheater- und Kinderkonzert-Programm startet am 24. September
Vom lustigen Puppentheater bis zur musikalischen Weltreise, von der spannenden Detektivgeschichte bis zum fesselnden Musikmärchen - im neuen Gmünder Kindertheater- und Kinderkonzert-Programm können junge Zuschauer und Zuhörer jede Menge erleben. weiter
  • 198 Leser

Karten-, Kompass-, Knotenkunde

Ferienprogramm Bopfingen – 60 Kinder verbringen fröhliche Tage im Pfadfinderlager auf dem Sandberg
Spaß haben derzeit 60 Kinder beim Pfadfinderlager auf dem Sandberg. Auch „Oberpfadfinder“ Bürgermeister Dr. Gunter Bühler ist mit von der Partie. weiter
  • 320 Leser

Besuchertag in „Kidstown“

Heubach. Die Kinderstadt „Kidstown“ in der Heubacher Stellung öffnet am morgigen Samstag, 15. August, die Türen für alle interessierten Besucher. Die Gäste können sich in den Betrieben der Kinderstadt umschauen, außerdem gibt es ein buntes Rahmenprogramm. weiter
  • 768 Leser

Gelebte Perspektiven

Foto-Einblicke in Leben und Arbeit auf Schloss Kapfenburg gibt Ralf Baumgarten
Ralf Baumgarten kann gut beobachten. Was er zwischen 2007 und 2009 auf Schloss Kapfenburg gesehen und mit seiner Kamera eingefangen hat, zeigt er auch den Besuchern seiner Ausstellung „Menschen auf Schloss Kapfenburg“ zum zehnjährigen Bestehen der Musikschulakademie. Die ästhetischen Schwarz-Weiß-Fotos gewähren einen tiefen Blick hinter weiter
  • 247 Leser

Neun gute Monate

Carl Zeiss Meditec AG hat sich gut behauptet
Die Carl Zeiss Meditec AG konnte sich in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2008/2009 (1. Oktober 2008 bis 30. Juni 2009) in einem nach wie vor schwierigen wirtschaftlichen Umfeld gut behaupten. Durch das breite Portfolio sowie die globale Aufstellung erzielte das Unternehmen ein solides Wachstum von 7,2 Prozent auf 478,5 Mio. Euro. Das Ergebnis weiter
  • 303 Leser

Fröhliche Wanderung am Itzelberger See

Die Senioren-Gymnastikgruppe des Heuchlinger Turnvereins startete kürzlich zu einem Halbtagesausflug unter der Leitung von Heidi und Marlene. Ziel war der Itzelberger See. Froh gelaunt bei herrlichem Wetter machte die Gruppe eine Rundwanderung um den idyllisch gelegenen See. Bei Kaffee und Kuchen sowie reger Unterhaltung ließen die Senioren den Nachmittag weiter
  • 131 Leser
Kurz und Bündig
Theaterpremiere in Jagstzell Die Jugendtheatergruppe der Kolpingsfamilie zeigt am kommenden Freitag, 14. August, 20.30 Uhr, in der Turnhalle Jagstzell das bekannte Stück „Tintenherz“ aus der Feder von Jugendbuchautorin Cornelia Funke. Karten gibt es an der Abendkasse. Weitere Aufführungstermine sind Samstag, 15. August und Sonntag, 16. August, weiter
  • 104 Leser
Kurz und Bündig
Patrozinium auf dem Schönenberg Am Samstag, 15. August, wird das Patronatsfest der Pfarr-und Wallfahrtskirche Schönenberg begangen. Die Gottesdienste an diesem Festtag sind um 7.30 Uhr, 9 Uhr und 10.30 Uhr. Am Abend findet dann noch eine feierliche Andacht mit anschließender Lichterprozession statt. Die Andacht beginnt um 20 Uhr. Am Sonntag, 16. August, weiter
  • 133 Leser
Kurz und Bündig
Schweighausen feiert Die Dorfgemeinschaft Schweighausen lädt am kommenden Wochenende, 15. und 16. August, zu ihrem 20. Dorffest. Zum Auftakt am Samstag wartet ab 17.30 Uhr auf die Besucher eine reichhaltige Speisekarte. Beim anschließenden Dorfabend unterhält Mario Deger das Publikum. Der Sonntag wird um 10 Uhr mit einem Frühschoppen eröffnet; es gibt weiter
  • 116 Leser
Kurz und Bündig
THW-Sommerfest Am Sonntag, 16. August, findet im Unterkunftsgelände des THW Ellwangen in der Dr.-Adolf-Schneider-Straße13/1 das alljährliche THW-Sommerfest statt. Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst. Anschließend werden Vorführungen durch die THW-Jugend und ein ausgiebiges Kinderprogramm geboten. Für das leibliche Wohl sorgt das Team der weiter
  • 107 Leser

Für eine optimale Rehabilitation

Die St. Anna-Virngrundklinik und die Waldburg-Zeil Kliniken schließen einen Kooperationsvertrag
Um die Reha-Behandlung im Anschluss an einen Krankenhausaufenthalt und den gesamten Heilungsprozess effektiver zu gestalten, hat sich die St. Anna-Virngrundklinik mit den privaten Waldburg-Zeil-Kliniken verbündet. Gestern wurden in Ellwangen die Verträge unterzeichnet. weiter
  • 2
  • 269 Leser

Museum und Ausstellung offen

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum öffnet am kommenden Sonntag, 16. August, seine Türen. Von 14 bis 17 Uhr können Interessierte in der Waldstetter Ortsgeschichte stöbern oder sich die Sonderausstellung „Modeschmuck – von Böhmen auf die Ostalb“ anschauen. Zudem ist die Museumsstube geöffnet. Dort servieren Mitglieder des Heimatvereins weiter

Knoedlers Spuren in der Stadt

Abendrundgang mit Annette Bezler im Sommer-in-der-Stadt-Programm
Bei einer abendlichen Stadtführung mit Annette Bezler wurde am Mittwoch rund 30 Interessierten das Schaffen des Ellwanger Künstlers Karl-Heinz Knoedler (1926-2000) näher gebracht. weiter
  • 187 Leser
Kurz und Bündig
Blutspende in Bargau In der Bargauer Scheuelberghalle bittet das DRK am Dienstag, 18. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr um Blutspenden. Unter allen Spendern verlost das DRK zehn Mal zwei Ballonfahrten mit dem Blutspender-Heißluftballon. weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
„Sommer in Gmünd“ Die Eventagentur „GD-Event“ präsentiert am Samstag, 15. August, den „Sommer in Gmünd“ im alten Schlachthof. An den Turntables wird zum einen die bekannte TV- und Radiomoderatorin Anastasia Zampounidis stehen. Auch der „Support-DJ“ ist mit John Starr kein Unbekannter. Ab 21 Uhr werden weiter
Kurz und Bündig
Wanderung Die Gmünder Naturfreunde wandern am Sonntag, 23. August, von Welzheim über Aichstrut ins Rottal und zum Hagerwaldsee, dann über die Burgholzer Sägmühle zum Naturfreundehaus Welzheim. Hier findet der Abschluss statt. Treffpunkt ist um 9 Uhr beim Vereinsheim in der Hinteren Schmiedgasse. Die Wanderzeit beträgt vier bis fünf Stunden. Wanderführer weiter

Leben ist mehr

Sommerlager der Gmünder Pfadfinder vom Stamm Heiliges Kreuz
27 Pfadfinder machten sich nach Heubach auf, um im jährlichen Sommerlager der DPSG Schwäbisch Gmünd, Stamm Heiliges Kreuz, die Welt für fünf Tage etwas anders zu erleben. weiter

Hocketse beim Feuerwehrhaus

Lorch-Strauben. Die Freiwillige Feuerwehr, Abteilung Strauben, veranstaltet am kommenden Sonntag, 16. August, ihre Hocketse beim Feuerwehrhaus. Die Hocketse beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst im Festzelt. Danach spielt der Musikverein Weitmars zur Unterhaltung auf. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Das Fest findet bei jeder Witterung statt. weiter
  • 2484 Leser

Maschinistenlehrgang im Gmünder Florian

In der zentralen Ausbildungsstätte im Florian Schwäbisch Gmünd trafen sich 18 angehende Maschinisten zum Lehrgang. Die Teilnehmer erfuhren eine Ausbildung in Theorie und Praxis. Im Mittelpunkt standen Feuerlöschkreiselpumpe, Feuerwehrfahrzeuge, kraftgetriebene Geräte und Sonderaggregate, Wasserförderung sowie die Rechtsgrundlagen im Straßenverkehr. weiter

Barbara Gottwik ist die neue Schlossherrin

Das Wäscherschloss öffnet bald unter neuer Leitung und mit neuen Konzepten
Über ein Jahr war das Tor zum Wäscherschloss in Wäschenbeuren geschlossen. Das soll sich bis zum Frühjahr 2010 ändern. Barbara Gottwik heißt die neue Pächterin. Sie bringt frische Ideen mit, will mehr für Kinder und Jugendliche anbieten und das Museum lebendiger gestalten. weiter
  • 1
  • 409 Leser

Musikalische Sommernächte

Stadtverband Musik und Gesang mit Ideen für die kommenden Jahre – Neujahrskonzert nicht mehr sonntags
3500 Mitglieder, 60 Vereine, das ist der Stadtverband Musik und Gesang. Neu an der Spitze sind Vorsitzende Ramona Kunz und ihr Stellvertreter Thomas Kaiser. Ihr Ziel: Musik und Gesang noch mehr in der Bevölkerung verankern. weiter

Rast am Lorcher Remsbalkon

Mitglieder des Lorcher Albvereins gestalten Aussichtspunkt mit Blick auf die Stadt
Noch vor kurzem rauschten dort die Autos auf der B 297 von Göppingen nach Lorch. Jetzt können sich Wandersleute an der neuen Sitzecke ausruhen und die Sicht auf die Stadt Lorch genießen. Mitglieder des Schwäbischen Albvereins aus Lorch haben eine neue Aussichtsplattform mit Blick auf die Stadt gestaltet. weiter
  • 5
  • 303 Leser
Polizeibericht
Autofahrerin verletztSchwäbisch Gmünd. Leichte Verletzungen einer Autofahrerin und ein Gesamtschaden von 7000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der durch Unaufmerksamkeit eines Autofahrers erfolgte. Er hatte zu spät bemerkt, dass die Autofahrerin an der Einmündung Neißestraße/Heidenheimer Straße anhalten wollte, und fuhr auf. Stark alkoholisiert weiter
  • 120 Leser

Andere Uhrzeit

Schwäbisch Gmünd. Bei der im Sommerprogramm der Spitalmühle angekündigten Salvatorführung für Großeltern, Eltern und Kinder ab 8 Jahren am Dienstag, den 18. August, muss die Uhrzeit von 10.30 Uhr auf 15 Uhr verlegt werden. weiter
  • 209 Leser

Waldstetter Zauberlehrlinge in Aktion

Kürzlich fanden im Rahmen des Waldstetter Ferienprogramms zwei Zauber-Vormittage statt. Organisiert vom Verein Rentenretter und durchgeführt in den Räumen der Kleinkindgruppe „Kleine Wichtel“ im alten Waldstetter Feuerwehrhaus konnten die insgesamt rund 20 Zauberlehrlinge zwischen fünf und acht Jahren verschiedene Aktionen rund um die Zauberei weiter

Neue Gesichter im Vorstand der CDU

Stabwechsel vollzogen - Patrick Lindau folgt auf Peter Müller
Knapp acht Jahre stand Peter Müller an der Spitze des Gmünder CDU-Ortsverbandes. Genug, befand er, angesichts zahlreicher anderer Verpflichtungen und kräftigen Familienzuwachses. Er gab das Amt an Patrick Lindau, den die Mitgliederversammlung zum neuen Chef gewählt hatte. weiter
  • 1
  • 393 Leser

„KjGestrandet“ am Bodensee

Kinder und Jugendliche aus Bartholomä verbringen Sommerfreizeit in Bodman
Die Katholische junge Gemeinde (KjG) aus Bartholomä reiste im Rahmen ihrer Sommerfreizeit mit 24 Kindern und Jugendlichen im Alter von neun bis 15 Jahren an den Bodensee nach Bodman. weiter
  • 238 Leser

Bei Umzug und Renovierung

Mehr Dienstleistung – Service-Trupp packt an
Nicht nur bei der Entsorgung von Abfällen packt die GOA an. Der Servicetrupp zieht auch Büroeinrichtungen und private Haushalte um. Er pflegt Grünanlagen, entrümpelt nicht mehr genutzte Einrichtungen und übernimmt Renovierungsarbeiten. Natürlich schnell und professionell. weiter
  • 756 Leser
Polizeibericht
Abendlicher WildunfallAalen-Wasseralfingen Etwa 100 Meter vor der Einmündung zum Schimmelberg, auf der Kreisstraße zwischen Wasseralfingen und Affalterried, sprang am Mittwochabend, gegen 22.10 Uhr ein Reh auf die Fahrbahn und wurde dort von einem Pkw erfasst. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. weiter
  • 356 Leser

Gruselige Orientierungsprobe

Tipps für Daheimgebliebene (2): Das Maislabyrinth in Bonholz bei Alfdorf lädt zum Entdecken ein
20 bis 40 Minuten Wegzeit kündigt das Eingangsschild vor dem Maisfeld an. Je nach Orientierungssinn. Das Maislabyrinth in Bonholz bei Alfdorf hat dieses Jahr zum siebten Mal geöffnet – für interessierte Besucher mit und ohne Orientierungssinn. weiter

„Glück Auf“ in Bregenz

Aalen-Wasseralfingen. Zum Chorausflug nach Bregenz hatten sich die Verantwortlichen des Gesangvereins „Glück Auf“ etwas Besonderes ausgedacht: die Gestaltung eines Gottesdienstes als musikalischen Auftakt. Der Reisebeginn am Sonntag bot die Möglichkeit, einer Pfarrgemeinde auf dem Weg zum Bodensee das Angebot eines Gottesdienstes zu machen. weiter
  • 304 Leser

Liebe Drücker,

Ihr seid jetzt gerade mal wieder unterwegs in Aalen. Wollt nur eine Umfrage zum Drogenkonsum in Deutschland machen, um dann ganz unauffällig ein Zeitschriften-Abonnement zu verkaufen, damit die armen, ehemaligen Drogenabhängigen auch eine Perspektive haben. Und da bietet es sich ja an, weil ein Papa eines Kumpels des Onkels eines ehemaligen Drogenabhängigen weiter
  • 1
  • 240 Leser

Zur Hochzeit ein Stück Gmünder Geschichte

Der Stadtrat der Grünen, Alexander Schenk und Andrea Schenk haben sich in der Wallfahrtskirche in Hohenstadt das Ja-Wort gegeben. Sie wurden von Münsterpfarrer Robert Kloker getraut. Als Überraschung für Ehefrau und Gäste kam Schenk in der Uniform des Bürgers und Majors der „Bürger Compagnie de anno 1796“ aus der Reichsstadt. Bei Recherchen weiter
  • 4
  • 357 Leser

Im Einsatz für saubere Umwelt

Neben der Reinigung von Kleintanks in Privathaushalten bis hin zu Großtanks in Tanklagern und Raffinerien, hat die Bruno Falkenstein den Bereich Hochdruckwasserstrahlen immer mehr ausgebaut. Seit letztem Jahr ist das Unternehmen nun in der Lage Wasserhochdruckarbeiten bis 2500 bar durchzuführen. In allen Bereichen nimmt die Reinigung mittels Wasserhochdruck weiter

Übernachtungszahlen in Gmünd stabil

Auf dem Vorjahresniveau – Tourismus als Ausgleich
Mit 66 550 Übernachtungen in den Beherbergungsbetrieben sind die Zahlen im ersten Halbjahr 2009 in Schwäbisch Gmünd stabil geblieben. Die Stadt liegt damit auf dem Niveau des Vorjahres, da waren es 66 764 Übernachtungen. weiter

Ab Montag wird’s eng

Klösterlestraße stadteinwärts zu
Die angekündigte halbseitige Sperrung der Klösterlestraße ab Olga-Brücke beginnt nun am Montag. Stadteinwärts wird über die Rechbergstraße umgeleitet. weiter
  • 134 Leser

Gut beraten und entsorgt

GOA-Vertrieb hat für jeden Abfall die passende Lösung
Die Abfallwirtschaftsgesellschaft GOA steht seit 1992 für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Abfällen aus privaten Haushalten und Unternehmen im Ostalbkreis. Durch den Einsatz moderner Umwelttechnik gelingt es ihr auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten, Klimaschutz und Kostenbewusstsein miteinander zu verbinden. So sichert die GOA für die Bürger weiter
  • 118 Leser

Fest in der Wallfahrtskirche

Schwäbisch Gmünd. In der Wallfahrtskirche Hohenrechberg wird am Samstag, 15. August, um 10.30 Uhr das Fest Mariä Himmelfahrt gefeiert. Bei schönem Wetter findet der Gottesdienst unter freiem Himmel statt. Zuvor können Kräuterbüschel gegen eine Spende erworben werden. Der Fahrdienst ist ab 9 Uhr ab Gasthaus Jägerhof eingerichtet.Am Fest des heiligen weiter

„Tickende Bombe“ Pipeline

Der Verein „Baden-Württemberg gegen Ethylen“ tagte gestern in Mögglingen
„Wir wollen die Leitung verhindern“, sagt die Vorsitzende des Vereins „Baden-Württemberg gegen Ethylen“ Waltraud Langner. Die Bevölkerung sei über das enorme Gefahrenpotential nicht informiert. Deshalb informierte Ingenieur Heinz Meitinger in der gestrigen Versammlung im Gasthof Reichsadler in Mögglingen über die Risiken der weiter
  • 4
  • 113 Leser

Mit dem Sparstrumpf aus der Krise

OB Richard Arnold: Gmünd nicht in finanzieller Ausnahmesituation – Landesgartenschau unverzichtbar
Schwäbisch Gmünd kann mit einem blauen Auge aus der Wirtschaftskrise kommen. Die Mindereinnahmen 2009 und 2010 sollen durch Sparsamkeit, Kredite und den Griff in die Rücklagen ausgeglichen werden. Darüber unterrichtete Oberbürgermeister Richard Arnold am Donnerstag den Ältestenrat des Gemeinderats. weiter
  • 2
  • 210 Leser

Erste Spenden für den Salvator

Tausende Euro sind bereits für den Erhalt des Gmünder Kulturdenkmals gestiftet worden – jetzt erscheint ein Flyer
Die Aktion „Rettet den Salvator“ wird konkret: Oberbürgermeister Richard Arnold und Münsterpfarrer Robert Kloker haben am Donnerstag einen frisch gedruckten Flyer präsentiert, mit dem sie Unterstützer finden wollen. Ihn gibt es unter anderem im i-Punkt. weiter
  • 5
  • 193 Leser

Sonntagsfrage

Liebe Leserinnen, liebe Leser, wir stellen Ihnen ab heute online die Sonntagsfrage: „Welche Partei würden Sie wählen, wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre?“ Bis zur Wahl am 27. September können Sie täglich neu Ihre Antwort per Klick in der Umfrage unter www.tagespost.de abgeben. Aus technischen Gründen können wir Ihnen nur die Parteien zur weiter
  • 3
Wir gratulieren
Aalen. Helmut und Ursula Schilling, Schopenhauerstraße 3, zum 50. Hochzeitstag.Aalen-Wasseralfingen. Josef und Waltraud Köhler-Roth, Hans-Thoma-Str. 6, zum 50. Hochzeitstag.Abtsgmünd. Luzia Bauer, Hauptstraße 43/1, zum 75. Geburtstag. Abtsgmünd-Pommertsweiler. Alfred und Martha Sauter, Büchefeldstraße 5, zum 50. Hochzeitstag.Bopfingen. Gertrud Holzner, weiter
  • 154 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDGebhard Luiz, Katharinenstraße 34, zum 96. Geburtstag.Marie-Therese Schmidt, Brainkofer Straße 14, Herlikofen, zum 89. Geburtstag.Alexander Ruff, Hans-Kudlich-Straße 22, Bettringen, zum 87. Geburtstag.Tu Luu, Heugenstraße 18, zum 80. Geburtstag.Helmut Penicka, Buchstraße 63, zum 79. Geburtstag.Gerda Kolb, Hochbergweg 23, zum 77. Geburtstag. weiter

Welland-Parken sorgt für Zank

Längere Abbiegespur in der Wellandstraße soll Verkehr in Stoßzeiten entspannen – Anrainer fühlen sich übervorteilt
Vor wenigen Wochen noch konnten Autofahrer recht sorglos längs der Wellandstraße parken – direkt vor den Gebäuden 36 (Hair Team Sanwald) bis 42 (Bäckerei Mack). Ein durchgezogener Parkstreifen machte dies möglich. Den gibt’s nun nicht mehr, seitdem die Stadtverwaltung die Markierung ändern ließ. Nachdem die Abbiegespur um 30 Meter verlängert weiter

Sina mit den Ringelstrümpfen

Wertvoller Wildesel in der Stuttgarter Wilhelma geboren
Jedes Fohlen zählt bei den Somali-Wildeseln, denn diese gehören zu den seltensten Säugetierarten der Welt. So ist der jüngste Beitrag der kleinen Wilhelma-Herde zur Erhaltung dieser Huftiere höchst willkommen: Dieser „Beitrag“ heißt Sina. Das Stutenfohlen erblickte Ende Juli das Licht der Wilhelma und wächst nun dort auf. weiter

Stieftöchter missbraucht

46-jähriger Heizungsbauer zeigt sich selbst an
Ein 46-jähriger Heizungsbauer aus dem Ostalbkreis wurde gestern vor dem Amtsgericht Ellwangen wegen sexuellen Missbrauchs an Kindern in 22 Fällen zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und zehn Monaten verurteilt. Der Mann hatte sich acht Jahre nach den sexuellen Übergriffen an seinen damals zehn beziehungsweise elf Jahre alten Stieftöchtern selbst weiter
  • 254 Leser

Auf Erlebnisradtour mit dem Bürgermeister

Im Rahmen des Sommerferienprogramms machten sich bei schönem Wetter 15 Kinder im Grundschulalter samt Heuchlingens Bürgermeister Peter Lang (rechts) und den Betreuerinnen Ute Wöller und Anna-Lisa Sorg auf den Weg. Vom Dorfplatz wurde über Holzleuten und Gollenhof Richtung Limes beim Brackwang geradelt. Dort wurde die Gruppe von der in Mögglingen wohnenden weiter

Trommeln, Pizza, Pfeil und Bogen

Ferienprogramm: von Afrika, über Italien, nach Mögglingen zum Dart-Turnier
Zahlreiche Kinder besuchten die Veranstaltungen aus dem Sommerferienprogramm der Gemeinde Mögglingen – von Afrika, über Italien und wieder zurück. weiter

Lesespaß für Ritter und Co.

Waldstetter Lesenacht mit Geschichten und Spielen aus der Ritterzeit
25 junge Ritter und Burgfräulein erlebten kürzlich in Waldstetten eine spannende Lesenacht unter dem Motto „Geschichten und Spiele in der Bücherburg“. Zum Ferienprogramm hatte das Personal der Katholischen Öffentlichen Bücherei das Bürgerhaus auf dem Kirchberg in eine stilechte Ritterburg verwandelt. weiter
  • 113 Leser

Teppich aus der Natur

Buntes Ferienprogramm bei den Lorcher Kleingärtnern
Der Kleingärtnerverein „Finster Hölzle“ beteiligte sich am Kinderferienprogramm der Stadt Lorch. 30 Kinder hatten viel Spaß an den verschiedenen Spiel- und Bastelstationen. weiter
Kurz und Bündig
Sommerfest in Horn Heute beginnt das Sommerfest des Musikvereins Horn auf dem Festgelände oberhalb des Federbachstausees. Ab 19.30 Uhr spielen die Jugendkapelle und der MV Horn zur Bierprobe auf. Morgen gibt es ab 20.30 Uhr böhmische Blasmusik mit Mathias Gronert und seiner Blaskapelle „Egerländer Gold“. Der Festbetreib beginnt um 18 Uhr. weiter
Kurz und Bündig
Krämermarkt In Abtsgmünd ist am Montag, 17. August, auf dem Rathausplatz der traditionelle Krämermarkt. weiter
Kurz und Bündig
Kuchen im Freibad Bei guter Witterung gibt es im Freibad Schechingen immer sonntags Kaffee und Kuchen – auch zum Mitnehmen. Der Gesangverein Cäcilia Schechingen freut sich über Interessierte. weiter
Kurz und Bündig
Saunanacht Am heutigen Freitag ist im Wasserreich Gschwend von 18 bis 1 Uhr eine lange Saunanacht. Ab 23 Uhr heißt es, textilfrei zu baden. weiter
Kurz und Bündig
250-jähriges Bestehen Die evangelische Kirchengemeinde in Gschwend lädt am 5. und 6. September zum Festwochenende zum 250-jährigen Bestehen der Kirche. Zudem sind Männer am 26. und 27. September zum Jubiläumswanderwochenende geladen. Es geht auf die Schwäbische Alb. Anmelden bitte unter der Rufnummer (07972) 72163. weiter
  • 182 Leser

Im Piratenschiff und in der Westernstadt

Der Playmobil Funpark in Zirndorf war Ziel bei einem Programmpunkt des Mutlanger Kinderferienprogramms. Die Nachfrage war groß, der Bus entsprechend voll besetzt. Bei schönem Wetter hatten die Kinder viel Spaß beim Spielen unter anderem im Piratenschiff, der Arche Noah, in der Westernstadt und im Sand- und Matschspielplatz. weiter
  • 279 Leser

Fahrräder mit Hilfsmotor zum Ausleihen

2,7 Millionen Euro vom Bund
1000 Leihfahrräder und Pedelecs, Fahrräder mit Elektro-Hilfsmotor, will die Stadt Stuttgart im öffentlichen Fahrradverleih bis Anfang 2012 an 120 Abstellstationen bereitstellen. weiter

Zelten, Training und ein Film

15. Jubiläumszeltlager beim Ferienprogramm des SSV Täferrot
Ein umfangreiches Programm erwartete die Teilnehmer des fünftägigen Zeltlagers der SSV Täferrot für 25 Kinder der Karateabteilung. weiter

Urkunden für treue Mitglieder

Gut besuchte Hauptversammlung der Raiffeisenbank Vordersteinenberg
Gut besucht war die Hauptversammlung der Raiffeisenbank Vordersteinenberg im Festanbau der Vordersteinenberger Vereine. Aufsichtsratsvorsitzender Karl-Michael Waibel begrüßte 130 der 858 Mitglieder. weiter
  • 178 Leser

Stroh und Wasser

Kinderferienprogramm der Gemeinde Göggingen
An der Strohbodenübernachtung des Campingclubs Welzheimer Wald auf dem Campingplatz am Götzenbachstausee haben Kinder aus Göggingen beim Kinderferienprogramm der Gemeinde Göggingen teilgenommen. weiter
Kurz und Bündig
Sommerweine Welche Weine versprechen Erfrischung und welche machen sogar müde? Dies und vieles mehr verrät am Samstag, 15. August, ab 17 Uhr im Treffpunkt Baden-Württemberg auf der Gartenschau in Rechberghausen in einer Weinprobe Jürgen Dietrich, Direktor des Staatsweinguts Meersburg und promovierter Diplom-Önologe. Kosten: 5 Euro. weiter
  • 826 Leser
Kurz und Bündig
„Ge-Nuss-Führung“ Stadtführerin Edith Dlapal erläutert die Skulpturen der Künstlerfamilie Nuss bei „Ge-Nuss-Führungen“ am 15., 22. und 29. August im Strümpfelbacher Skulpturenpfad. Anmelden unter der Rufnummer (07151) 693283. weiter
  • 1237 Leser
Kurz und Bündig
Manege frei Der „Cirkus Confetti“ gibt am Sonntag, 16. August, um 14 und um 16 Uhr im Treffpunkt Baden-Württemberg auf der Gartenschau Rechberghausen ein Gastspiel. Die kleinen und großen Gartenschaubesucher ab drei Jahren erwartet mit dem Blinklichter-Theater ein Zirkus zum Mitspielen, Anfassen, Lachen und Träumen. weiter
  • 985 Leser

Spannend und anspruchsvoll

GT-Ferien-Serie: Buchtipp (2) – Martina Müller empfiehlt „Das Spiel des Engels“
Leicht ist es der Leiterin der Heubacher Stadtbibliothek nicht gefallen, sich bei ihrem Lesetipp lediglich für ein Buch zu entscheiden. Carlos Ruiz Zafon hat bei Martina Müller (35) letztlich das Rennen gemacht. Mit seinem Roman „Das Spiel des Engels“. weiter

Regionalsport (16)

Erster Sieg im ersten Heimspiel

Fußball, Oberliga: FC Normannia gewinnt 3:2 gegen Illertissen

Das erste Saisonspiel war auswärts verloren gegangen, doch am Freitagabend klappte es beim FC Normannia vor heimischem Publikum (350 Zuschauer) besser: Mit 3:2 siegte der FC Normannia gegen Illertissen. Der Oberligist war die aktivere Mannschaft, auch wenn man hin und wieder hinten nicht kompakt genug stand und so ein paar Chancen zuließ. Zweimal nutzte

weiter
  • 142 Leser

68 Meter zum Sieg

Leichtathletik: Länderkampfsieg für Alexander Ziegler
WM-Hauptprobe gelungen: Alexander Ziegler (LG Staufen) hieß gestern der erste Sieger des U23-Länderkampfes im Berliner Olympiastadion. Sein Trainer Fred Eberle begrüßte als DLV-Delegationsleiter die Mannschaften und leitete die Siegerehrungen. weiter

Aufsteiger gegen Absteiger

Fußball, Bezirkspokal: Ein spannendes Bezirksliga-Derby steigt in Waldstetten / Zwei Favoriten in Schechingen
Endlich haben die Fußballspiele im Bezirk Kocher/Rems wieder einen Pflichtspielcharakter. In der ersten Runde des Bezirkspokals treffen unter anderem die beiden Bezirksligisten TSGV Waldstetten I und die SG Bettringen aufeinander. Außerdem kommt es in Schechingen zum Kreisliga-A-Topduell zwischen dem heimischen FC und dem TSV Mutlangen. weiter
  • 149 Leser

Stani Bergheim bald Normanne?

Fußball, Oberliga
Stanislaus Bergheim, bisher Stürmer des Fußball-Drittligisten FC Heidenheim, könnte wieder zum FC Normannia zurückkehren. „Wir werden uns am Wochenende treffen“, sagt FCN-Manager Jürgen Eberle. weiter
  • 147 Leser

„Interessiert mich nicht“

Fußball, Oberliga: FC Normannia Gmünd empfängt heute Abend den FV Illertissen
Mit einem Freitagabendspiel geht’s los: Fußball-Oberligist FC Normannia erwartet heute Abend um 18.30 Uhr zum ersten Heimspiel der Saison den FV Illertissen. „Ein starker Gegner, der mit viel individueller Klasse bestückt ist“, sagt FCN-Trainer Lothar Mattner. weiter
  • 162 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball, Liga und Pokal
Auch auf Bezirksebene geht die neue Pflichtspielrunde los, eröffnet durch den Pokal. In Runde eins steigt das Topduell zwischen Waldstetten und Bettringen. weiter
  • 112 Leser

Von Zufriedenheit keine Spur

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen trifft im ersten Heimspiel auf 1860 München II – Haas und Hohn fraglich
Trotz des Auftaktsieges ist die Anspannung groß. Der neu formierte VfR Aalen spielt am Samstag erstmals ein Punktspiel vor heimischem Publikum. Die Erwartungshaltung ist bei allen groß, gegen 1860 München II soll im zweiten Spiel der zweite Sieg folgen. „Das wird ein richtiger Gradmesser“, sagt Rainer Scharinger. Anpfiff in der Scholz-Arena: weiter
  • 5
  • 722 Leser

Sportmosaik

Heimpremiere hier wie da. Beim FC Normannia geht’s heute Abend gegen Illertissen, für Ex-Normannia-Trainer Alexander Zorniger steht am Samstag das erste Heimspiel an – gegen den SC Freiburg. Man wird aufeinander schauen, das ist sicher. „Es gibt noch Kontakte, wir schauen natürlich, was er und seine Mannschaft machen“, sagt FCN-Kapitän weiter
  • 217 Leser

Bewusstlos nach einem Sturz

Mountainbike: Kunz verletzt
Nina Kunz vom Merida Deutschland Team ist beim Ischgl Iron Bike schwer gestürzt. Nach kurzer Bewusstlosigkeit wurde im Krankenhaus eine schwere Gehirnerschütterung diagnostiziert. weiter

Karbon und Kondition gefragt

Radsport: Die Teilnehmer des „Rechberger Bergsprints“ erklimmen beim Schlussanstieg das Grödnerjoch
Jedes Jahr eine neue Herausforderung zu Fuß oder auf dem Rad. Das ist seit Jahren das Erfolgsgeheimnis des „Rechberger Bergsprints“. Nachdem man in den letzten Jahren das Stilfser Joch und die Glocknerstraße bezwungen hat, winkte den Teilnehmern in diesem Jahr ein weiterer Leckerbissen: Die Sella Ronda im Herzen der ladinischen Dolomiten. weiter

Brainkofen siegt

Schießen: Freundschaftsrunde
Die Senioren des SV Brainkofen I rückten den Ausrutscher aus dem vierten Wettkampf, bei dem sie als Verlierer vom Stand gingen, im fünften Wettkampf wieder zurecht. Mit 835 Ringen schossen sie Tagesbestleistung und liegen so weiter an der Tabellenspitze gefolgt vom SV Brend I (813) und dem SV Durlangen I (821). hst weiter
  • 589 Leser

Absolut weltspitze

Segelflug: Gaby Haberkern wird WM-Fünfte
Die Gmünderin Gaby Haberkern flog bei der 5. Segelflug-Weltmeisterschaften der Frauen erfolgreich mit. In der Standardklasse beendete sie die WM auf Platz fünf. weiter

DFB-Mobil zu Gast in Bargau

70 fußballbegeisterte Jungen und Mädchen aus Bargau und Weiler verbrachten die ersten Ferientage im Fußballcamp. Die Jugendleiter Mario Matuschek und Jürgen Heindl hatten zusammen mit den Übungsleitern der Vereine ein intensives und abwechslungsreiches Trainingsprogramm entworfen. Höhepunkt der Veranstaltung war der Besuch des DFB-Mobils und das abschließende weiter
  • 5

Wissen weitergeben

Judo: Sven Albrecht und Martina Hanke erhalten Ehrenamtspreis des WJV
Zwei Heubacher Judoka sind für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement mit dem Ehrenamtspreis des Württembergischen Judoverbandes ausgezeichnet worden. weiter

Weltweit in den Schlagzeilen

Der Gmünder Rechtsanwalt schrieb Doping-Anklageschrift gegen Katrin Krabbe & Co.
„Der Kampf gegen Doping ist meines Erachtens nicht zu gewinnen.“ Das sagt Norbert Laurens vor der am Wochenende beginnenden Leichathletik-Weltmeisterschaft in Berlin. Vor 17 Jahren hat er als Rechtswart des Deutschen Leichtathletikverbandes (DLV) die damalige Weltklassesprinterin Katrin Krabbe in einem spektakulären Sportgerichtsverfahren weiter

Überregional (89)

'Vergewaltigt, aber nicht absichtlich angefahren'

Bielefelder räumt nur einen Teil der Vorwürfe des Staatsanwalts ein
Ein 31-jähriger Mann hat vor dem Landgericht Bielefeld (Nordrhein-Westfalen) zugegeben, eine 13 Jahre alte Radlerin angefahren und vergewaltigt zu haben. Er habe sie aber nicht absichtlich angefahren, sagte er. Nach der Festnahme am Ostermontag hatte er noch gesagt, er habe sie angefahren, um sie zu vergewaltigen. Bei dem Zusammenstoß auf einem Feldweg weiter
  • 339 Leser

40 Millionen für Berater

Rechnungshof fordert mehr Transparenz - Auch im Land Kritik
Die Bundesregierung setzt zunehmend auf die Hilfe externer Gutachter. Im vergangenen Jahr beliefen sich die Kosten für Sachverständige und Anwaltskanzleien auf 40 Millionen Euro. weiter
  • 305 Leser

Abschied von Hertie

Heute schließt die Tuttlinger Filiale - Standort in Bietigheim ist schon dicht
Nach der Insolvenz des Investors gehen in den Hertie-Filialen nun nach und nach die Lichter aus. Heute schließt in Tuttlingen nach 33 Jahren ein Standort die Pforten. Die Mitarbeiter stehen nun vor dem Nichts. weiter
  • 805 Leser

Ackermann hatte bei schwerem Sturz Glück im Unglück

Nordischer Kombinierer überschlug sich im Schanzentraining und fällt mehrere Wochen aus
Der viermalige Weltmeister Ronny Ackermann ist beim Training zum Sommer-Grand-Prix in der Nordischen Kombination in Oberstdorf am Mittwochabend schwer gestürzt und fällt mehrere Wochen aus. Wie der Deutsche Skiverband (DSV) bekannt gab, hatte der Dermbacher beim Schanzentraining einen Ski verloren und sich mehrfach überschlagen. Dabei zog sich Ackermann weiter
  • 340 Leser

Alles neu macht die IOC-Exekutive

Das olympische Programm soll 2016 wieder umfangreicher werden, außerdem gibt es diverse Neuerungen - so ist es der Wille des IOC. weiter
  • 393 Leser

Anerkennung wird nicht zu verhindern sein

Sehr fraglich ist, ob den Zeugen Jehovas im Land die Anerkennung als Körperschaft des öffentlich Rechts verwehrt werden kann. Vor drei Wochen beschloss die CDU/FDP-Koalition in Stuttgart eine nochmalige Prüfung, ob es Anhaltspunkte für Zweifel an der Verfassungstreue gibt. Dass dafür auch der Verfassungsschutz eingeschaltet wird, hält die Präsidentin weiter
  • 324 Leser

Arcandor streicht 3700 Jobs

Vor allem Versandhändler Quelle steht vor tiefem Einschnitt
Der Arcandor-Konzern will seine insolvente Tochter Karstadt sanieren und die meisten Häuser erhalten. Dagegen steht bei der Versandhaustochter Primondo/Quelle massiver Stellenabbau an. weiter
  • 555 Leser

Auf Dauer günstiger

Unter Energiesparlampen versteht man meist kleine Leuchtstofflampen, obwohl zum Beispiel auch Leuchtdioden (LEDs) die Kriterien erfüllen. Technisch gleichen sie der Leuchtstoffröhre: Ein floureszierendes Gas wird in einer Röhre mit Kathoden zum Leuchten gebracht. Im Durchschnitt erreicht eine solche Lampe die zehnfache Lebensdauer einer herkömmlichen weiter
  • 378 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION, CONCACAF Mexiko - USA 2:1 (1:1) Trinidad/Tobago - El Salvador 1:0 (1:0) Honduras - Costa Rica 4:0 (1:0) Tabelle: 1. Costa Rica alle 6 Spiele/12 Punkte, 2. Honduras 10, 3. USA 10, 4. Mexiko 9, 5. El Salvador 5, 6. Trinidad/Tobago 5. (Gruppen-1. bis -3. für WM 2010 qualifiziert; 4. in der Relegation gegen 5. der Südamerika-Qualif.) weiter
  • 313 Leser

Auf Kundensuche im Südkaukasus unterwegs

Baden-Württembergische Unternehmer knüpfen Kontakte nach Aserbeidschan
Aserbeidschan hat Öl und Gas- Doch dem Land mangelt es an High-Tech und Know-how, diese Reserven für einen Aufschwung zu nutzen. Unternehmer aus Baden-Württemberg wittern daher gute Geschäfte. weiter
  • 615 Leser

Auftrag erfüllt, mehr nicht

Löw sieht nach 2:0 in Aserbaidschan viele Verbesserungsmöglichkeiten
In ein paar Tagen spricht keiner mehr von Baku und Berti. Wichtig waren beim 2:0 der deutschen Nationalelf in Aserbaidschan nur die drei Punkte für die Qualifikation zur WM 2010 in Südafrika. weiter
  • 359 Leser

Billiges Heizöl interessanter als Schilf

Neuartiges Heizkraftwerk droht zu scheitern
Bei Allensbach soll das erste Schilfheizkraftwerk in Deutschland entstehen. Aufgrund fallender Ölpreise ist das Interesse der Bürger jedoch erlahmt. weiter
  • 372 Leser

Blumen über Blumen

Samenmischung 'Mössinger Sommer' breitet sich im Land aus
Im Alb-Donau-Kreis wächst die Begeisterung von Jahr zu Jahr. Immer mehr Gemeinden säen sie aus: die Blumenmischung 'Mössinger Sommer'. Die Resonanz auf das Blumenmeer ist überall 'phänomenal'. weiter
  • 383 Leser

Centrotherm wächst trotz Krise

Trotz eines heftigen Auftragseinbruchs im zweiten Quartal will die Solartechnikfirma Centrotherm in diesem Jahr deutlich wachsen. 'Wir sehen positive Signale aus Asien', sagte Finanzvorstand Oliver Albrecht. Von April bis Juni hatte das Unternehmen mit Sitz in Blaubeuren (Alb-Donau-Kreis) nur Aufträge für 14,5 Mio. EUR erhalten. Zu Jahresbeginn hatte weiter
  • 483 Leser

Das Ende der Rezession

Erstmals seit Anfang 2008 wächst die deutsche Wirtschaft wieder
Die schwerste Nachkriegsrezession in Deutschland ist beendet. Die Wirtschaft wächst wieder - zum ersten Mal seit Anfang des Jahres 2008. weiter
  • 315 Leser

Das Geheimnis der Läufernation

Studie der Uni Bayreuth: Kenianer sind dank besonders ökonomischer Muskulatur so erfolgreich
Größeres Herz, besserer Sauerstofftransport des Blutes? Stets wurde vermutet, dass Ostafrikaner deshalb Top-Läufer hervorbringen. Eine Studie widerlegt es. Die Ökonomie ihres Körpers macht sie ausdauernd schnell. weiter
  • 361 Leser

Das Weltbild schweißt zusammen

Religiöse Bewegungen und ihre Gefahren
Die Zeugen Jehovas sind unpolitischen und harmlos, sagt Hubert Seiwert, Professor für Religionswissenschaft an der Uni Leipzig. Je nach Prägung werden Menschen von verschiedenen Sekten angezogen. weiter
  • 331 Leser

Der Mössinger Stadtgärtner Dieter Felger und seine Blumenmischung

Seit 1992 hat Dieter Felger, Stadtgärtner von Mössingen (Kreis Tübingen), an seiner Mischung für Blumen-Saatgut gearbeitet: 'Wir haben einfach probiert, mit heimischen Blumen wie Kornblumen, aber auch mit den typischen Blumen der Bauerngärten, etwa Rittersporn und Ringelblume', sagt der Gärtnermeister. Herausgekommen ist der 'Mössinger Sommer'. Die weiter
  • 659 Leser

Die DFB-Torjäger

Mit seinem Treffer zum 2:0 zog Miroslav Klose in der ewigen Torjägerliste des DFB mit Karl-Heinz Rummenigge gleich. Die Rangfolge: 1. Gerd Müller 68 Tore/62 Sp. 2. Joachim Streich 55/102 3. Jürgen Klinsmann 47/108 Rudi Völler 47/90 5. K. H. Rummenigge 45/95 Miroslav Klose 45/89 7. Uwe Seeler 43/72 8. Michael Ballack 41/93 9. Oliver Bierhoff 37/70 10. weiter
  • 294 Leser

Drastischer Stellenabbau bei Arcandor

Mit einer harten Sanierung und einem drastischen Stellenabbau sollen die Handelssparten des insolventen Handels- und Touristikunternehmens Arcandor wieder flott gemacht werden. Beim Versandunternehmen Primondo mit dem Flaggschiff Quelle wird nach Angaben des vorläufigen Insolvenzverwalters Klaus Hubert Görg jede dritte der rund 10 500 Stellen in Deutschland weiter
  • 366 Leser

Ein Gespenst fährt rum

Ein 100 Meter langer Stahlkoloss ist der 4000-Tonnen-Frachter Arctic Sea. Und doch ist er verschwunden. Das gebärt wilde Theorien. weiter
  • 353 Leser

Ein Land hamstert Birnen

Die Menschen decken sich vor dem Verbot mit Glühlampen ein
Der Stichtag naht: Überall im Land decken sich die Menschen mit Glühbirnen-Vorräten ein. Dabei verschwindet im September nur ein Teil der Birnen aus den Regalen. Umweltschützer können nur den Kopf schütteln. weiter
  • 367 Leser

Einbruch auch in Euroland fast gestoppt

Der Konjunktureinbruch im Euroland ist dank der Schwergewichte Deutschland und Frankreich nahezu gestoppt. Im zweiten Quartal schrumpfte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Vergleich zum Vorquartal nur noch um 0,1 Prozent, nach minus 2,5 Prozent im Vierteljahr zuvor. Verglichen mit dem Vorjahresquartal ging das BIP um 4,6 Prozent zurück. Die Wirtschaftsleistung weiter
  • 492 Leser

Eine Blase bringt Haas den Blues

Gut zwei Wochen vor seinem Lieblingsturnier US Open geht Tommy Haas auf Nummer sicher: Wegen einer Blase an der Schlaghand packte er beim Turnier in Montreal in der zweiten Runde nach verlorenem ersten Satz gegen den Chilenen Fernando Gonzalez (6:7) seine Sachen und legt erstmal eine drei- bis viertägige Trainingspause ein. Damit platzte für den seit weiter
  • 292 Leser

Erschütternde Chronik der tödlichen Fluchten

Neue Dokumentation über Todesopfer an der innerdeutschen Grenze
48 Jahre nach dem Mauerbau wird über die Zahl der Toten an der innerdeutschen Grenze gestritten. Die jüngste Studie kommt auf 136 Fälle in Berlin. weiter
  • 376 Leser

Faustdicke Überraschung

Die Wirtschaft ist unerwartet schnell aus der Schockstarre erwacht
Die Erleichterung über die Stabilisierung des Finanzsystems hat unerwartet starke Kräfte freigesetzt: So erklären sich Experten die schnelle Erholung der deutschen Wirtschaft. Und doch bleiben noch einige Fragezeichen. weiter
  • 660 Leser

Finanzminister gibt am meisten für Externe aus

Das Bundesfinanzministerium hat weitaus am meisten Geld für externe Berater ausgegeben - 9,2 Millionen Euro mehr als eigentlich geplant. Ein Sprecher erläuterte, die Kosten stünden 'im Wesentlichen im Zusammenhang mit Privatisierungsvorhaben', etwa bei der Deutschen Bahn und der Treuhand Liegenschaftsgesellschaft (TLG). Die größten Auftraggeber an externe weiter
  • 561 Leser

Grüne: Vor allem Autobranche hat den Strukturwandel verschlafen

Konzepte zur Krise - Baden-Württemberg hat Nachholbedarf bei erneuerbaren Energien und muss mehr für die Bildung tun
Baden-Württemberg kann der Wirtschaftskrise aus Sicht der Grünen nur durch den Umbau in einen ökologischen Industriestandort trotzen. 'Das Land hat den nötigen Strukturwandel vor allem in der Automobilindustrie zu lange verschlafen', sagte der Fraktionschef der Landtags-Grünen, Winfried Kretschmann, gestern in Stuttgart. Dieser im Südwesten besonders weiter
  • 379 Leser

Gänsehaut inbegriffen

Sopranistin Anna Netrebko gab in Mannheim einen Liederabend
Opernstar Anna Netrebko ist in Mannheim bei ihrem einzigen Liederabend in Deutschland mit stehenden Ovationen bedacht worden. weiter
  • 363 Leser

Gönner will Kurswechsel bei Windkraft

Laut Umweltministerin Tanja Gönner war das Land bei der Windkraft lange 'sehr trödlerisch'. Wie genau sich das ändern soll, bleibt aber unklar. weiter
  • 331 Leser

Heilskonzepte und Fixierung auf Führerfigur

Religionsgemeinschaften wie die Zeugen Jehovas und andere werden oft 'Sekten' genannt. Die Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen warnt, mit dem Begriff Andersdenkende zu stigmatisieren. Die Zentralstelle schlägt Kriterien vor, mit denen eine Gruppe erkannt werden kann, die in Gefahr steht zu 'versekten': Die klare Ausrichtung auf eine weiter
  • 335 Leser

Hochhuth verliert gegen Peymann

Der Dramatiker Rolf Hochhuth hat den Streit mit seinem ewigen Widersacher Claus Peymann verloren und darf sein Stück 'Sommer 14' nicht im Berliner Ensemble (BE) aufführen. Das Landgericht Berlin hob gestern eine Einstweilige Verfügung gegen das BE auf. Richter Kai-Uwe Höning machte deutlich, Hochhuth habe seinen Aufführungswunsch zu spät angemeldet weiter
  • 454 Leser

Implantate sind keine Altersfrage

Gegen Mundtrockenheit viel trinken - Zahnärzteschaft im Land bietet Telefonberatung an
Mundtrockenheit und Implantate - dazu gab es bei unserer Telefonaktion für Ältere mit den Zahnärzten Dr. Elmar Ludwig und Dr. Bernhard Vollmer (Ulm) sowie Dr. Horst Gebhardt (Bernstadt) die meisten Fragen. weiter
  • 352 Leser

Kassen und Bund teilen sich die Impfkosten

Der Streit um die Finanzierung der Schweinegrippe-Impfungen ist beigelegt. Das Bundesgesundheitsministerium und der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung einigten sich darauf, dass die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für die Impfungen für die Hälfte der Bevölkerung übernehmen, den Rest trägt der Bund. Eine Erhöhung der Krankenkassenbeiträge weiter
  • 326 Leser

Kein Weg am Ufer

Firma gewinnt Prozess gegen Landratsamt
Der Uferweg am Bodensee wird eine Lücke behalten. Vor dem Gelände des Dieselmotorenherstellers MTU darf er nicht gebaut werden, entschied der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg. Das Landratsamt Bodenseekreis habe 2001 zu Unrecht die Renaturierung und den Bau eines Weges entlang des Firmengeländes zugelassen, teilte das Gericht gestern mit. weiter
  • 386 Leser

KOMMENTAR · KONJUNKTUR: Zu früh für das V-Zeichen

V - dieses Zeichen ist im Volk seit Churchill als Signal für Sieg ('Victory') bekannt. Auch Ökonomen verwenden es, wenn sie nach einem steilen Abstieg einen ebenso steilen Aufstieg voraussagen wollen. Jetzt wird das V in den Prognosen noch öfter als bisher schon stehen. Seit gestern ist es keine Kaffeesatzleserei mehr, sondern amtlich: Die Rezession weiter
  • 334 Leser

KOMMENTAR · STAATSBÜRGERSCHAFT: Angebot zur Unzeit

Schon erstaunlich, welchen Reformeifer manche Politiker kurz vor dem Ende der Wahlperiode an den Tag legen. Dabei muss man insbesondere die Mitglieder der Bundesregierung fragen, weshalb sie plötzlich Sonderangebote ins Schaufenster stellen, die beinahe vier Jahre lang eher unbeachtet in den hinteren Regalen ihres Warenlagers schlummerten. Da schlägt weiter
  • 318 Leser

LAND UND LEUTE

Campus wächst weiter Bad Mergentheim. Die Duale Hochschule Campus Bad Mergentheim wächst weiter: Für das kommende Semester erwartet die Leiterin des Campus, Prof. Dr. Nicole Graf, 175 Studienanfänger sowie 26 weitere Studenten, die die ersten beiden Jahre ihres Studiums in Mosbach absolviert haben. Die endgültige Zahl der Studienanfänger liege Anfang weiter
  • 332 Leser

Langfinger verliert einen Finger

Mit seinen Fingern muss man vorsichtig sein, zeigen zwei aktuelle Fälle aus Polizeiberichten. Die Ordnungshüter verhelfen manchmal auch zur Rettung der abgetrennter Gliedmaßen. weiter
  • 391 Leser

LEITARTIKEL · LEICHTATHLETIK-WM: Letzte Ausfahrt Berlin

Die alten Griechen glaubten, Laufen, Werfen, Springen und Stoßen, heute kurzum die Leichtathletik, gefiele auch den Göttern. Bei den Weltmeisterschaften im Berliner Olympiastadion soll sie von morgen an neun Wettkampftage lang die Menschen faszinieren. Sie mitzureißen, ist nicht mehr so einfach. Die Schwimmer haben das Problem nur langsam begriffen weiter
  • 337 Leser

Leute im Blick

Charlotte Gainsbourg Die Schauspielerin und Sängerin Charlotte Gainsbourg (38) zweifelt an ihren schauspielerischen Fähigkeiten - vor allem, weil sie das Kind berühmter Eltern ist. Die Tochter von Jane Birkin und Serge Gainsbourg sagte dem 'Zeitmagazin': 'Wenn man bekannte Eltern hat, die denselben Beruf haben, ist es zwar einfach, Casting-Chefs zu weiter
  • 383 Leser

Mord für die TV-Quote?

Brasilianischer Moderator soll für Exklusivberichte Killer angeheuert haben
Ein TV-Moderator in Brasilien soll angeblich Morde veranlasst haben, nur um Exklusivaufnahmen für seine 'Crime-Show' zu bekommen. Die Bluttaten sollten die Einschaltquote steigern. Der Mann ist auch Politiker. weiter
  • 406 Leser

Mutmaßlicher Brandstifter schweigt

Der mutmaßliche Serienbrandstifter von Pforzheim schweigt weiter. 'Er sagt nichts zu den Vorwürfen und beruft sich auf sein Aussageverweigerungsrecht', sagte gestern ein Polizeisprecher auf Anfrage. Die Beamten sind aber zuversichtlich, dass sie den Mann durch die Auswertung von Spuren an den verschiedenen Tatorten überführen können. 'Der Täter hat weiter
  • 399 Leser

Märklin: Es gibt fünf Investoren

Insolventer Modellbahnbauer sieht sich nicht unter Zeitdruck
Für den insolventen Göppinger Modellbahnhersteller Märklin gibt es fünf potenzielle Käufer. Derzeit gebe es fünf interessierte Investoren, die alle Voraussetzungen erfüllten, teilte Insolvenzverwalter Michael Pluta mit. Alle fünf seien westeuropäische Unternehmen und hätten die finanziellen Möglichkeiten, um Märklin eine langfristige Perspektive zu weiter
  • 562 Leser

NA SOWAS . . .

Niederländer ziehen eine gemütliche Klo-Sitzung dem Sex vor. Das ergab eine angeblich repräsentative Umfrage. Bei der Frage, was sie 'am meisten genießen' würden, kreuzten 88 Prozent den Toilettenbesuch an. Ein gutes Gespräch unter Freunden rangiert auf Platz zwei der persönlichen Genuss-Skala, gefolgt von Freizeitaktivitäten in der Natur. Sex landete weiter
  • 356 Leser

NOTIZEN

Rucksack-Tourist tot Ein seit zwei Wochen in Australien vermisster deutscher Rucksack-Tourist (20) ist vermutlich tot. Gestern sei an einem Strand bei Bunbury seine Leiche gefunden worden, meldet die westaustralische Polizei. Hinweise auf ein Gewaltverbrechen gibt es nicht. Seine Eltern aus Alfeld (Niedersachsen) sind vor Ort und sollen in den nächsten weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN

Aktion für Liu Xiaobo Mehr als 200 Schriftsteller haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Horst Köhler zum Einsatz für den inhaftierten chinesischen Autor Liu Xiaobo aufgefordert. Sie sollten zusammen mit den Präsidenten von Bundestag und Bundesrat bei allen Kontakten mit China auf die Freilassung des seit November 2008 inhaftierten weiter
  • 394 Leser

NOTIZEN

Mehr Frauen an die Waffe Die SPD will nach einem eventuellen Sieg bei der Bundestagswahl den Frauenanteil in der Bundeswehr fast verdoppeln. Künftig sollten dort 15 Prozent Frauen eingesetzt werden, schlug die SPD-Verteidigungsexpertin Ulrike Merten vor. Zugleich sprach sie sich dafür aus, den Dienst durch Teilzeit-Modelle und flexiblere Regelungen weiter
  • 358 Leser

NOTIZEN

Hoffenheim überzeugt Fußball: Im Streit um die fristlose Kündigung von Neuzugang Prince Tagoe (wir berichteten) sieht sich Bundesligist 1899 Hoffenheim im Recht. 'Die Ärzte haben keine Verantwortung übernommen, auch nicht fürs Training. Unsere Juristen haben uns daher dringend angeraten, zu reagieren', begründete Hoffenheims Manager Jan Schindelmeiser weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN

103-Jähriger gekündigt Stuttgart. Im Streit um eine Kündigung wegen Eigenbedarfs hat ein Stuttgarter Vermieter eingelenkt. Er hatte einer 103-jährigen Frau und deren Sohn die Kündigung ausgesprochen und wollte diese per Räumungsklage durchsetzen lassen. Die betagte und pflegebedürftige Frau hatte mehr als 50 Jahre in der Wohnung gelebt. Nun muss sie weiter
  • 313 Leser

NOTIZEN

Manager vor Auslieferung Der inhaftierte frühere Landeschef von Siemens in Griechenland soll an die dortigen Behörden ausgeliefert werden. Die im europäischen Haftbefehl gegen Michael Christoforakos erhobenen Vorwürfe seien 'schlüssig, plausibel und ausführlich dargestellt', erklärte das Oberlandesgericht München. Eine Auslieferung sei zulässig. Die weiter
  • 566 Leser

Nützliche Niederlage für Russlands Team

Frankreich müht sich zum 1:0 gegen Färöer
Russlands Trainer Guus Hiddink gewinnt der 2:3-Niederlage seines Teams etwas Positives ab. Frankreich hingegen kann sich über seinen Sieg nicht freuen. weiter
  • 428 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL Bundesliga - Samstag: VfB Stuttgart - SC Freiburg, FC Bayern - Bremen, Hamburger SV - Dortmund, Leverkusen - Hoffenheim, Hannover - Mainz, Eintr. Frankfurt - Nürnberg (alle 15.30), 1. FC Köln - Wolfsburg (18.30). - Sonntag: Mönchengladbach - Hertha BSC (15.30), Schalke - Bochum (17.30). 2. Bundesliga - Freitag: Greuther Fürth - FSV Frankfurt, weiter
  • 324 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 061 590,70 Euro Gewinnklasse 2 849 272,50 Euro Gewinnklasse 3 33 174,70 Euro Gewinnklasse 4 2451,20 Euro Gewinnklasse 5 191,40 Euro Gewinnklasse 6 44,60 Euro Gewinnklasse 7 25,80 Euro Gewinnklasse 8 11,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 461 956,10 Euro ohne Gewähr weiter
  • 448 Leser

Rabiater Urlauber fährt Frau an

Im Streit um Parklücke den Fuß unterm Rad eingeklemmt
Kampf um eine Parklücke in Stralsund (Mecklenburg-Vorpommern): Ein 49-jähriger Tourist aus dem Rhein-Neckar-Kreis ist einer 29-jährigen Frau auf den Fuß gefahren. Die Polizei beschlagnahmte seinen Führerschein. Die Frau wurde leicht verletzt. Der Mann hatte mit seinem Wagen in eine Parklücke fahren wollen. Die Frau stand jedoch davor und hielt sie für weiter
  • 357 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO CHEF DE POLICE (FOLGE 87)

Bruno nahm den Ausdruck der Examensarbeit, den Christine für ihn besorgt hatte, mit zu Bett, überflog die Inhaltsangabe und stellte, als er die letzte Seite aufschlug, fest, dass ein Stichwortverzeichnis fehlte, was die Suche erschwerte. Es gab allerdings ein ganzes Kapitel über Marseille und die Maghreb-Liga, deren Name darauf hindeutete, dass die weiter
  • 359 Leser

Ruderer retten Piloten

Irische Sportler beobachten Absturz während Rekordversuchs
Ein verunglückter Pilot ist dank des Rekordversuchs einer Rudermannschaft aus der Irischen See gerettet worden. Die Sportler hatten abends den Absturz seines Kleinflugzeuges nahe der Hafenstadt Rosslare an Irlands Ostküste gesehen und riefen die Küstenwache. Der Unglückspilot wurde von einem Rettungshubschrauber in Sicherheit gebracht. Er kam mit einem weiter
  • 342 Leser

Rätsel um Verbleib von NS-Verbrecher

Aribert Heim soll nach Kairo geflüchtet sein
Ägyptische Behörden sollen dabei helfen, Aribert Heim aufzuspüren. Noch immer ist nicht klar, ob der meist gesuchte NS-Verbrecher lebt oder nicht. weiter
  • 423 Leser

Schutz vor Asteroiden zu teuer

Der Nasa fehlt das Geld, um gefährliche Brocken aufzuspüren
Die USA geben kein Geld aus, um sich vor dem Einschlag großer Asteroiden zu schützen. Das bemängeln US-Wissenschaftler. Gesucht werden müssten alle Brocken mit mehr als einem Kilometer Durchmesser. weiter
  • 373 Leser

Schwaches Pfund macht Celesio zu schaffen

Stuttgarter Pharma-Großhändler mit leichtem Umsatzrückgang im ersten Halbjahr
Die Schwäche des britischen Pfunds hat dem größten europäischen Pharmahändler Celesio im ersten Halbjahr erneut zu schaffen gemacht. Auf Eurobasis verringerte sich der Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 2 Prozent auf 10,3 Mrd. EUR und das operative Ergebnis (Ebitda) um 4,5 Prozent auf 296 Mio. EUR. Für das laufende Geschäftsjahr bleibe man 'ungeachtet weiter
  • 572 Leser

Schöne Nacht und täglich Misstöne

Heute 'Welcome-Night' - Powell beklagt sich über Jamaikas Verband
Mit der 'Welcome-Night' stimmt sich Berlin heute ein auf den Wettkampfstart der Leichtathletik-WM. Für Misstöne sorgt weiter Jamaikas Team. weiter
  • 363 Leser

So sieht die Struktur des Autobauers Porsche bisher aus

Zentrale und Werke: In Stuttgart-Zuffenhausen liegt am Porsche-Platz die Herzkammer des Konzerns. Im Stammwerk sitzt die Hauptverwaltung der Porsche AG. Dort werden der Klassiker 911 Carrera und Teile des Boxster gebaut. Zudem sitzt hier die Porsche SE, die Dachgesellschaft. Gegenüber der Zentrale steht das Porsche-Museum. Mitarbeiterzahl am Stammsitz: weiter
  • 565 Leser

SPD verharrt im Umfragetief

Große Skepsis gegenüber Steinmeiers Deutschland-Plan
Die SPD kommt aus ihrem Umfragetief nicht heraus. ZDF-Politbarometer, N24/Emnid und der ARD-Deutschlandtrend weisen für die SPD einen Verlust von einem weiteren Prozentpunkt auf 23 Prozent aus. Für Schwarz-Gelb gibt es in allen Umfragen eine Mehrheit. Minimale Abweichungen zeigen sich bei den Parteien. Das Politbarometer sieht die Union weiter bei 36 weiter
  • 370 Leser

STICHWORT · STAATSANGEHÖRIGKEIT: In der Regel ein Entweder-oder

Das Staatsangehörigkeitsrecht regelt, wer Deutscher werden darf. Dabei soll Mehrstaatlichkeit möglichst vermieden werden. Das bedeutet, dass Einbürgerungswillige ihre bisherige Staatsangehörigkeit ablegen müssen. Davon gibt es aber Ausnahmen, beispielsweise für ältere Menschen oder politisch Verfolgte. Kinder von Ausländern erwerben mit ihrer Geburt weiter
  • 334 Leser

Stuttgart baut Kindermuseum 'Junges Schloss'

Für Kinder gibt es in Stuttgart bald ein eigenes Museum. Im Oktober 2010 öffnet das 'Junge Schloss' in den Räumen des Landesmuseums Württemberg. Für 1,4 Millionen Euro werden das dritte und vierte Obergeschoss des Alten Schlosses umgebaut. 'Kinder sollen sich Wissen durch Erleben aneignen - durch Greifen, Fühlen, Schmecken, Hören', sagte die Museumspädagogin weiter
  • 335 Leser

STUTTGARTER SZENE

Luxusyacht im Eckensee Seit gestern Abend flaniert fast ganz Stuttgart samt Gästen wieder im Schlossgarten zwischen Staatstheater und Schlossplatz: Beim 19. Sommerfest können sich die erneut erwarteten 500 000 Besucher von der Jakobsmuschel bis zum Rinderfilet an ausgesuchten Speisen laben und sich dabei bis Sonntagabend von insgesamt 38 Bands beschallen weiter
  • 321 Leser

THEMA DES TAGES

STREIT UM ZEUGEN JEHOVAS Sie suchen die staatliche Anerkennung, das führt zu hitzigen Debatten: Wer sind die Zeugen Jehovas? Zwei Aussteigerinnen erzählen. Außerdem ein Blick auf andere Sekten. weiter
  • 442 Leser

Tod der kleinen Sarah gibt immer noch Rätsel auf

Bei früheren Besuchen der Sozialarbeiter keine Verwahrlosung von Wohnung und Kindern
Die Familie, deren dreijährige Tochter in Thalmässing (Bayern) verhungert ist, hat sich offensichtlich katastrophal verändert, seit Sozialarbeiter sie zum letzten Mal besucht haben. Das sagt der Leiter des Jugendamts, Manfred Korth. Jedes halbe Jahr habe die Diakonie die Familie besucht. Der Anlass: Die Mutter hatte aus einer anderen Beziehung zwei weiter
  • 316 Leser

Transport verschoben Gefahrenmodell für Atomsuppe steht aus

Die Verglasung der hochradioaktiven Atomsuppe in Karlsruhe verzögert sich weiter. Wie das baden-württembergische Umweltministerium gestern auf Anfrage sagte, steht noch ein Rechenmodell des TÜV aus. Die Gutachter wollten noch Detail-Berechnungen zur Sicherheit im Fall eines Flugzeugabsturzes anstellen. Wann dieses Modell fertig sei, lasse sich derzeit weiter
  • 340 Leser

TV-TIPP: Da Da Da gibts was zu sehen

Lauschige Sommerabende, wer will denn da schon allzu früh vor die Glotze? Eben. Daher gibts hier Tipps für spätere Abendstunden - oder für den Festplattenrekorder. 'Amelie sagt Tschüss' heißt es heute Abend, 22 Uhr, im NDR-Talk 3nach9: Nach elf Jahren an der Seite Giovanni di Lorenzos hört Amellie Fried auf. Ich freu mich schon auf Nachfolgerin Charlotte weiter
  • 396 Leser

UBS einigt sich mit US-Fiskus außergerichtlich

Die Schweizer Großbank UBS ist eine große Sorge los: Die Zivilklage der US-Steuerbehörde IRS im Streit um das größte Schweizer Geldinstitut wird durch einen außergerichtlichen Vergleich abgewendet, hieß es in Miami. Der Inhalt ist bis zur Unterschrift geheim. Die außergerichtliche Beilegung des Steuerstreits um die UBS wurde vom Anwalt des US-Justizministeriums, weiter
  • 476 Leser

US-Notenbank: Dauerhafter Wachstumspfad

Trotz eines klaren Vertrauensvotums durch die US-Notenbank, die nun mit einem baldigen Ende der Rezession rechnet, lauern für die weltgrößte Volkswirtschaft noch erhebliche Gefahren. Experten glauben, dass sinkende Realeinkommen, steigende Arbeitslosigkeit und der negative Verrmögenseffekt fallender Häuserpreise die konjunkturelle Erholung deutlich weiter
  • 589 Leser

Verein der Heimkinder unterliegt

Anwälte bekommen keinen Platz am Runden Tisch
Der Runde Tisch Heimkinder kann seine Arbeit fortsetzen. Der Verein ehemaliger Heimkinder (VEH) scheiterte vor dem Berliner Kammergericht mit seinem Antrag, künftig drei Delegierte und Rechtsanwälte in das Gremium entsenden zu können. Das war zuvor vom 'Runden Tisch' abgelehnt worden, weil solch ein Schritt den Charakter der Arbeit verändert und zu weiter
  • 283 Leser

VW nimmt Porsche in Konzern auf

Beide Aufsichtschtsräte ebnen den Weg - Macht der Familie bleibt
Porsche und VW rücken zusammen. Der Stuttgarter Sportwagenbauer wird bis spätestens 2011 die zehnte Marke des Wolfsburger Konzerns werden. Dafür wurden gestern die Weichen gestellt. weiter
  • 511 Leser

Wachstum beflügelt die Börse

Der deutsche Aktienmarkt hat gestern beflügelt von einem überraschenden Wirtschaftswachstum in Deutschland mit Kursgewinnen geschlossen. Der Leitindex Dax stieg um 1,0 Prozent auf 5401 Punkte, nachdem er im Tagesverlauf bereits bis auf 5455 Punkte gestiegen war. Stärkster Gewinner im Dax waren Hannover Rück mit einem Plus von 4,5 Prozent auf 30,58 EUR. weiter
  • 504 Leser

West LB will 'Bad Bank' nutzen

Die angeschlagene West LB will als eine der ersten Banken in Deutschland das neue Gesetz zur Auslagerung von Papieren in eine 'Bad Bank' nutzen. Sie hat beim Bankenrettungsfonds Soffin bereits einen Antrag gestellt. Entsprechende Medienberichte wurden gestern in Bankkreisen bestätigt. Ein West LB-Sprecher wollte die Berichte nicht kommentieren. Bei weiter
  • 529 Leser

Wieder Bombe gefunden

Mit Spezialfahrzeug von Heidelberg nach Stuttgart gebracht
Innerhalb weniger Tage und fast am gleichen Ort ist in Heidelberg wieder eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Sie wurde diesmal aber nicht vor Ort entschärft, teilte die Polizei gestern mit. Stattdessen wurde die etwa 250 Kilogramm schwere Bombe per Kran auf ein Spezialfahrzeug gehievt und nach Stuttgart geschafft. Dort sollte weiter
  • 263 Leser

Wikinger am Walchensee

Von wegen Norwegen: Bully Herbig drehte 'Wickie' in Oberbayern, und Hollywood war schon vor 50 Jahren da
Sie belagerten Paris, Rom und Konstantinopel, fielen in Russland ein und kreuzten vor Afrika - nur in Oberbayern waren die Wikinger nicht. Wirklich nicht? Eben schon! Dank Hollywood und Bully Herbig. weiter
  • 461 Leser

WM-QUALIFIKATION

GRUPPE 1 1. Dänemark 6 5 1 0 13:2 16 2. Ungarn 6 4 1 1 8:2 13 3. Portugal 6 2 3 1 8:4 9 4. Schweden 6 2 3 1 6:2 9 5. Albanien 8 1 3 4 4:8 6 6. Malta 8 0 1 7 0:21 1 Die nächsten Spiele: Dänemark - Portugal, Ungarn - Schweden (beide 5. September). GRUPPE 2 1. Griechenland 6 4 1 1 12:4 13 2. Schweiz 6 4 1 1 11:6 13 3. Lettland 6 3 1 2 10:6 10 4. Israel weiter
  • 377 Leser

Wärme, Schuld und Schläge

Einblicke in das strenge Regiment der Zeugen Jehovas
Sind die Zeugen Jehovas eine gefährliche Sekte oder nur eine religiöse Gruppe? Baden-Württemberg stemmt sich gegen die Anerkennung als Körperschaft des öffentlichen Rechts. Zwei Aussteigerinnen erzählen. weiter
  • 379 Leser

Über Bibel gelästert: Polens Fernsehen bannt Sängerin

Wer 'Gefühle von Christen verletzt', darf nicht auftreten
Das polnische Staatsfernsehen TVP lässt die Popsängerin Doda Elektroda (25) aus religiösen Gründen nicht mehr auftreten. Sie hatte in einem Interview gesagt, 'irgendwelche Kerle', die Wein getrunken hätten, hätten sich die 'Geschichten' in der Bibel ausgedacht. 'In unserem Fernsehen dürfen keine Personen auftreten, die öffentlich Ansichten vertreten, weiter
  • 378 Leser

Überhöhte Mieten gelten als Grund für das Aus

Bundesweit sind am Wochenende bereits 24 der 50 noch bestehenden Filialen der Warenhauskette Hertie geschlossen worden. Die letzten Filialen machen am Samstag dicht. Zuletzt hatte Hertie noch 2600 Mitarbeiter beschäftigt. Hertie befindet sich seit Mitte 2008 in der Insolvenz. Zunächst waren bundesweit 19 Filialen geschlossen worden. Im Mai 2009 beschloss weiter
  • 471 Leser

Ümit Özat bricht erneut zusammen

Schock beim Training des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln. Co-Trainer Ümit Özat ist erneut zusammengebrochen. Kurze Zeit später war er aber wieder ansprechbar und stabil. Am 29. August 2008 war Özat im Spiel beim Karlsruher SC zusammengesackt. Wegen der Herzmuskelentzündung musste er seine Spielerkarriere beenden. sid weiter
  • 1518 Leser

Zypries spricht sich für doppelte Staatsbürgerschaft aus

Abschaffung des Entscheidungszwangs für Jugendliche angeregt
Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) hat sich für eine großzügigere Anerkennung der doppelten Staatsbürgerschaft ausgesprochen. 'Wir sollten uns von der kleinstaatlich-nationalen Denkweise verabschieden und die Realitäten anerkennen', sagte sie. So sprach sie sich für eine Abschaffung des 'Optionsmodells' aus. Das im Staatsangehörigkeitsrecht weiter
  • 386 Leser

Leserbeiträge (5)

Videoüberwachung könnte helfen

Übler Krawall auf dem Schloss Ellwangen:Ich kann mir durchaus Abhilfe vorstellen bei den üblen Krawallen am Ellwanger Schloss. Im Zeitalter von Webcams und Elektronik kostet es doch sicher nicht die Welt, den Innenraum mit Videokameras zu überwachen, dazu noch je eine Kamera in die Außenanlagen und ich denke mal, man kann durchaus Ruhe schaffen.Kameras weiter
  • 5
  • 532 Leser

Offener Brief

„Sehr geehrte Herren Bundestagsabgeordnete der Landkreise Rems-Murr und Ostalbkreis,die Bürger der Stadt Schwäbisch Gmünd und Umgebung machen sich große Sorgen über ihre Gesundheit, die massiv beeinträchtigt wird durch den Feinstaub, der konzentriert aus dem Kamin des Tunnels in Tallage geblasen und über dem Lindenfirst verwirbelt werden soll. weiter
  • 4
  • 628 Leser

Tiefere Ursachen von Winnenden

Gedanken zu Ursachen des Amoklaufs:Nachdem eine notwendige Trauerzeit über Winnenden verstrichen ist, sollte nach den tieferen Ursachen dieses fürchterlichen Geschehens gefragt werden, damit auch nach den Wegen zur Überwindung. Die Verschärfung der Waffengesetze dürfte eine völlig unzureichende Maßnahme sein. Ist nicht hinzuweisen auf das, was Christa weiter
  • 5
  • 565 Leser

Scheinheilige Angriffe zur Profilierung

Zu „Keine Ahnung vom Geschäft“ - Schwäbische Post, vom 28. Juli: Dieser Artikel war der erste in einer Reihe, der dieses geradezu groteske Sommertheater zum Thema Flatrate- Bordell korrekt beleuchtete und auch die auffällige Nichtbeachtung von Stellungnahmen betroffener Prostituierter (kam im TV) oder gar von Hydra beschrieb. Mir geht es weiter
  • 5
  • 720 Leser

Engagement ist nicht anti-israelisch

Zu: „Auf der Seite der Schwachen“, SchwäPo vom 25. Juli:Manche Reaktionen auf die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Felicia Langer haben uns schockiert.Wie vielen in unserem Lande ist es auch uns ein großes Anliegen, dass Juden nach all dem, was Juden in Europa mitmachen mussten, in Israel in Frieden und Sicherheit leben können. Doch weiter
  • 5
  • 554 Leser