Artikel-Übersicht vom Samstag, 15. August 2009

anzeigen

Regional (52)

Polizeibericht: Schwerer Unfall am frühen Samstagmorgen in Heubach

In Fahrzeug eingeklemmt

Schwer verletzt wurde ein 18-jähriger Autofahrer bei einem Unfall am frühen Samstagmorgen, gegen 1.50 Uhr, in Heubach, in der Franz-Keller-Straße. Der 18-Jährige befand sich auf dem Rückweg von einer Feier, als er in der Franz-Keller-Straße die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Er prallte gegen einen Betonpfeiler. Dabei wurde er in seinem völlig demolierten weiter
  • 219 Leser
Polizeibericht: Am Freitagnachmittag gegen 16.20 Uhr

Mehrere Unfälle wegen Fahrradfahrer auf der B29 bei Lorch

Zu mehreren Unfällen kam es wegen eines Fahrradfahrers, der am Freitag, gegen 16.20 Uhr, auf die vierspurige B 29 bei Lorch aufgefahren war.Mehrer Notrufe gingen bei der Polizeidirektion Aalen am Freitagnachmittag ein. Die Anrufer meldeten, dass ein Fahrradfahrer bei Lorch auf die B 29 eingefahren war und nun auf der falschen Richtungsfahrbahn auf dem weiter
  • 340 Leser

Karfunkelschein jetzt im Museum in Zons

Auch Brüssel im Plan
Die Ausstellung „Karfunkelschein“ – Gablonzer Modeschmuck der Firma Prade – zählte zu den viel beachteten Präsentationen im Prediger. Jetzt war die Ausstellung im Kreismuseum in Zons bei Dormagen zu sehen. Am 26. November startet sie in der Landesvertretung Baden-Württemberg in Brüssel. weiter
  • 5

Kinderbedarfsbörse in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Am Samstag, 26. September, findet in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd wieder die Kinderbedarfsbörse des katholischen Kindergartens St. Josef statt. Von 13.45 bis 16 Uhr wird alles rund ums Kind verkauft. Ebenso gibt es einen Kinderflohmarkt sowie Kaffee- und Kuchenverkauf. Tischreservierungen sind unter den Rufmunnerm (07366) 925742 und weiter
  • 448 Leser

Hocketse beim Vereinsheim

Böbingen. Der Böbinger Kleintierzuchtverein veranstaltet am kommenden Sonntag, 16. August, seine Hocketse rund ums Vereinsheim an der Beiswanger Straße in Böbingen. Los geht's um 10 Uhr mit einem Frühschoppen. Für die großen und kleinen Gäste gibt es viele Jungtiere zum Anschauen und Streicheln. Für Mittagessen und Kaffee und Kuchen sorgen die Vereinsmitglieder. weiter

Ziegerhof feiert

Schwäbisch Gmünd. Das Spiel um die „Traumhochzeit“ gibt es auch auf dem Ziegerhof. Am Montag werden vier Gruppenleiter“paare“, unterstützt von über 100 Kindern der Ferienfreizeit, ab 13 Uhr um die Ziegerhof-Traumhochzeit kämpfen. weiter
  • 2203 Leser

Heubachs Bürgermeister besucht die Kinderstadt in der Stellung

In der Heubacher Kinderstadt „Kidstown“ geht’s nicht nur spaßig zu, sondern die Jungs und Mädels schaffen auch fleißig. Davon konnte sich Heubachs Bürgermeister Klaus Maier am Freitag überzeugen. Er begutachtete mit seinem Bürgermeister-Kollegen aus der Kinderstadt, Michael Neuhaus (links neben Klaus Maier), Vertretern des „Kidstown“-Gemeinderates weiter

Musik für König und Königin

Gastspiel des Musikvereins Mögglingen in Westfalen
Der Musikverein Mögglingen verbrachte schöne, erlebnisreiche Tage in Westfalen beim befreundeten Intrup-Niederlengericher Schützenverein. Dort wurde das 125-jährige Bestehen des Vereins gefeiert und vom Musikverein musikalisch umrahmt. weiter

Tag des offenen Denkmals in Böbingen

Am 13. September
Der Geschichts- und Heimatverein Böbingen und die evangelische Kirchengemeinde laden zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 13. September, in die Michaelskirche in Oberböbingen ein. weiter

Behinderungen wegen Rosstag

Bartholomä. Wie das Landratsamt des Ostalbkreises mitteilt, ist in Bartholomä wegen des Rosstages am Sonntag, 23. August, mit größeren Verkehrsbehinderungen zu rechnen. In der Zeit von 10 bis gegen 16 Uhr können Autos und Lastwagen nur eingeschränkt die Gemeinde Bartholomä passieren. Insbesondere betroffen hiervon ist die Ortsdurchfahrt im Zuge der weiter

Kleinbusse mit Dank zurück

Der Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold hat sich anlässlich der Fahrzeug-Rückgabe bei Brigitte Wagenblast für die kostenlos von Auto-Wagenblast zur Verfügung gestellten VW-Kleinbusse für das Festival Europäische Kirchenmusik bedankt. Im Bild von links Ralph Häcker, Oberbürgermeister Richard Arnold, Brigitte Wagenblast und Klaus Stemmler. (Foto: weiter
  • 5

18 000 Euro Schaden

Unfall am Freitagmorgen auf der B 298 bei Spraitbach
Bei einem Unfall sind am Freitagmorgen auf der B 298 bei Spraitbach 18 000 Euro Schaden entstanden. weiter

Unterstützung für Meisterschaften

Schwäbisch Gmünd. Die Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd richtet ab heute bis zum 29. August den Juniorenqualifikationswettbewerb zur Deutschen Meisterschaft im Segelflug aus. Viele fleißige Helfer bieten den jungen Piloten ein optimales Umfeld für einen erfolgreichen Wettbewerb. Unter dem Motto „Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein“ weiter

Mahnmale für Frieden

Oberbürgermeister Richard Arnold pflegt Erinnerungsstätten
Erinnern und gedenken sind an keine Zeit gebunden. Bei der Pflege von Erinnerungsstätten ist jedoch die wärmere Jahreszeit einladender. Am Samstag machte sich daher eine zehnköpfige Abordnung der Gmünder Reservistenkameradschaft zusammen mit OB Richard Arnold auf, das Kriegerdenkmal und die umgebenden Gräber in Weiler in den Bergen und in Degenfeld weiter
  • 1

Wetterdaten vom Turm

Wetterstation auf dem Gschwender Hagbergturm angebracht
Wie warm ist es gerade in Gschwend? Aus welcher Richtung kommt der Wind? Und wie hoch sind die Solarstrahlen? Fragen, die bald mit einem Klick auf der Internetseite der Gemeinde geklärt sind. Denn der Hagbergturm mit seinen 23 Metern Höhe hat nun eine Wetterstation. weiter
  • 303 Leser
Zur Person

Verabschiedet

Schwäbisch Gmünd. Drei Jahre hat er in der Kernzeitbetreuung die St.-Franziskus-Grundschüler betreut, beaufsichtigt und ihnen bei den Hausaufgaben geholfen. Jetzt geht Wolfgang Gundlach in den endgültigen Ruhestand. Schulleiter Peter Frey, Elternvertreterin Brigitte Endress und die Schulkinder verabschiedeten ihn mit großem Dank. weiter
  • 3
  • 228 Leser
Polizeibericht
Motorradfahrer verletztBöbingen. Verletzungen zog sich ein 28-jähriger Motorradfahrer am Donnerstag gegen 15.30 Uhr auf der B 29 zu. Ein Autofahrer überholte zwischen Böbingen und Mögglingen ein anderes Auto und bemerkte dabei offenbar nicht, dass der 28-Jährige auch zum Überholen angesetzt hatte. Der Motorradfaher konnte einen Zusammenstoß nur vermeiden, weiter
Katholische KircheSchwäbisch GmündAuferstehung-Christi-Kirche Lindenfeld Hagenäcker Schwäbisch Gmünd, Sa, 18.30 Uhr, VorabendmesseHaus Lindenhof Schwäbisch Gmünd, So, 11.00 Uhr, WortgottesdienstHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr & 11.00 Uhr & 19.00 Uhr, EucharistiefeierKloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, So, 9.30 weiter
  • 137 Leser

Freien Eintritt ausnutzen

Schwäbisch Gmünd. Freier Eintritt –das heißt es nur noch an diesem Wochenende im Museum im Prediger und im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik. Dann endet die Museumswoche Ostwürttemberg, die zum kostenfreien Besuch der kommunalen Museen einlädt. Zum Abschluss dieses Angebots für Daheimgebliebene gibt es am Sonntag, 16. August, um 15 Uhr im weiter
  • 5

Heute Vorgeschmack auf die Schlemmertage

Schwäbisch Gmünd. Wildkraftbrühe mit gefüllten Kräutercrêpes, warm geräucherter Bachsaibling, Feines vom Reh, das Beste von der Barberie-Ente oder ein Cocktail von frischen Brombeeren mit Vanille-Espuma und Cassis-Eis, diese und viele weitere kulinarische Köstlichkeiten kann man vom 17. bis 20. September bei den Gmünder Schlemmertagen genießen. Im „Restaurant weiter

Eine Frage des Wegweisers?

Arbeitskreis Mobilität und Verkehr und Ordnungsamt über die Lage an der Pfitzerkreuzung
Rückverlegte Wegweiser würden den Stau an der Pfitzerkreuzung im Gmünder Osten reduzieren, sagt der Vorsitzende des Arbeitskreises Mobilität und Verkehr, Thomas Kaiser. Gerd Hägele vom Ordnungsamt widerspricht. weiter

Geld für Johanniskirche im Gepäck

Kulturstaatsminister Bernd Neumann auf Einladung von Norbert Barthle in Gmünd
Auch ein erfahrendes Regierungsmitglied kann mal ins Staunen kommen. Bernd Neumann, Staatsminister für Kultur und Medien, erlebte dies am Freitag bei seinem Besuch in Schwäbisch Gmünd. 3500 Mitglieder unter dem Dach des Stadtverbands Musik und Gesang, das wollte er kaum glauben. weiter
  • 3
  • 351 Leser

Dicke Dinger

In der Abschlussklasse war sie die Coole von der Schule. Ihr Markenzeichen? Weite Schlaghosen, bauchfreie T-Shirts und Plateauschuhe mit geschätzten acht Zentimeter dicken Sohlen, die ihre Beine um gefühlte 15 Zentimeter länger machten. Genauso viel Raum nehmen die Plateaulatschen – im Laufe der Zeit kamen knapp zehn Modelle zusammen – jetzt weiter

Schnell treffsicher

Kinderferienprogramm der Gemeinde Spraitbach
Die Kegelbahn in Spraitbach war Treffpunkt beim Kinderferienprogramm der Gemeinde Spraitbach. weiter
Im Blick: Finanzen und Gartenschau

Keine Panik

Keine Vollbremsung, allenfalls ein Tempolimit. Gmünds Haushalt geht es schlechter als 2008. Auch schlechter als bei der Haushaltsaufstellung noch angenommen. Aber Gmünd geht nicht leer aus. Die Gewerbesteuer wird auf 14,2 Millionen Euro nach unten korrigiert. Nach den Rekordeinnahmen von 29 Millionen im vergangenen Jahr fast schon ein bescheidener Betrag. weiter
  • 5

AGV 1957 im Schwarzwald

Der Jahresausflug führte den AGV 1957 in den Schwarzwald, mit Altersgenosse Karl Jakob am Bus-Steuer. In der Hütte in Wieden tischten Astrid Bidlingmaier und Marita Tisljar traumhaft auf. Nach einer Führung durch eine Sektkellerei in Breisach ging’s auf Heimreise. Die AGVler bedankten sich bei Gerda Kleiner für die Organisation. weiter
  • 234 Leser

Begegnung der Weststadtchristen

Katholische und evangelische Kirchengemeinden „Brücke und St. Michael“
Die evangelische und katholische Kirchengemeinden im Westen „Brücke und St. Michael“ begingen bei herrlichem Sommerwetter ihren Tag der Begegnung mit einem ökumenischen Gottesdienst unter freiem Himmel auf dem Gelände von St. Michael. weiter
  • 117 Leser

Der AGV 1936 an Tauber und Main

Jahresausflug ins Taubertal und nach Wertheim
Ziel des Altersgenossenvereins 1936 war das romantische Taubertal und der Main bei Wertheim. Früh morgens fuhr man los, immer in der Hoffnung, dass das Wetter trotz pessimistischer Vorhersagen doch noch halten würde. Sie wurde nur zum Teil erhört. weiter

Jugendrotkreuz-Nomaden in Kösingen

Wie jedes Jahr in der ersten Ferienwoche wurde vom Jugendrotkreuz Schwäbisch Gmünd ein Zeltlager in Kösingen organisiert. Der Zeltplatz beim Freibad wurde in ein Nomadendorf umgestaltet. Lagerolympiade, AGs und ein Geländespiel – Programm gab es statt. Abends ließ man die Tage am Lagerfeuer ausklingen. weiter
  • 194 Leser

Mit dem TV Straßdorf in Tripsdrill

36 Kinder und sechs Betreuer nahmen am Kinderferienprogramm des TV Straßdorf teil. Ein Ausflug nach Tripsdrill stand auf dem Programm, wo viele tolle und aufregende Attraktionen auf die Kinder und die Betreuer warteten. Wie zum Beispiel die Fahrt mit der beliebten Achterbahn „Gsengte Sau“. weiter
  • 200 Leser

Elftes Ski-Camp am Ziegelberg-Gletscher

Viel Sport, Spiel und Spaß gab es für die Kinder und ihre Betreuer beim dreitägigen Sommer-Ferienprogramm der Skiabteilung des TV Weiler in den Bergen am „Ziegelberg-Gletscher“. Neben der Weilermer Skihütte wurde eine kleine Zeltstadt für das elfte Ski-Camp errichtet. Sportliche und knifflige Teamwettbewerbe, ein Besuch des Kletterparks weiter

Die Heimat erkunden

Ferien zuhause für Kinder auf dem Hardt
Für Kinder auf dem Hardt, die keine Möglichkeit hatten, in diesem Jahr in Urlaub zu fahren, gab es eine attraktive Alternative. weiter
  • 118 Leser

Lüge, Liebe, Erleuchtung

„ThetraPack“ spielt in diesem Jahr die „Komödie im Dunkeln“
„ThetraPack“ führt auch in diesem Jahr die Tradition von „theatralika“ fort und spielt im September Peter Shaffers „Komödie im Dunkeln“. weiter

Uni und Stadt im Clinch

Oberbürgermeister Wolfgang Schuster will den Umbau der Hochschule verhindern
Die Umbaupläne der Universität haben einen Aufschrei bei Professoren, Studenten und der Stadt hervorgerufen. Hintergrund ist das Vorhaben, die Geistes- und Sozialwissenschaften massiv auszudünnen und die alte Tradition der Technischen Universität aufleben zu lassen. Vor allem Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) nahm daran heftigen Anstoß. weiter
  • 246 Leser

AGV 1947 Mögglingen drückt die Schulbank

Die Altersgenossen 1947 Mögglingen waren zu einer Schulstunde im historischen Klassenzimmer im Schloss Heubach eingeladen. Vor dem Klassenzimmer wartete die gestrenge Lehrerin in historischer Kleidung. Als die AGV-ler das Klassenzimmer betraten, fühlten sie sich in die Schulzeit zurück versetzt. Die Schulbänke mit ihrem Fach für Tintenfässer, Regale, weiter

„Das ist eine tickende Zeitbombe“

Jakobskreuzkraut kann zu Gesundheitsschädigungen bei Mensch und Tier führen
Mit seinen gelben Blütenblättern und dem buschigen Wuchs sieht das Jakobskreuzkraut eigentlich ganz possierlich aus. Was uns als sonniger Farbtupfer an Böschungen, Straßenrändern oder in ungemähten Wiesen gut gefällt, ist allerdings sehr giftig. Wegen seiner explosionsartigen Verbreitung, auch in den Nutz- und Futterweiden des Ostalbkreises, ist Aufklärung weiter

„Eroberer des Rosensteins“

Stadtjugendring Heubach veranstaltet Outdoor-Abenteuer-Tag in Heubach
Abenteuerparcours, Schluchtüberquerung, Bäche überqueren und Lagerfeuerromantik genießen: 22 Kinder im Alter zwischen acht und 13 Jahren waren als „Eroberer des Rosensteins“ unterwegs. Die Stadt Heubach führte in Zusammenarbeit mit dem Erlebnispädagogen Oliver Eyth im Rahmen des Ferienprogramms einen Outdoor-Abenteuer-Tag rund um den Rosenstein weiter
  • 258 Leser

Backofenfest in Adelstetten

Dorfgemeinschaft feiert
Bei Kaiserwetter trafen sich nahezu 80 Mitlieder der Dorfgemeinschaft Adelstetten zum traditionellen Backofenfest. weiter
  • 251 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema:Urlaub daheimIn diesem Sommer bleiben viele Urlauber zu Hause, die GT fragte Passanten: Wenn Sie zu Hause Ihren Urlaub verbringen möchten, was sind Ihre Tipps für die Region? Welche Attraktionen fehlen Ihnen vor Ort?Katharina Lutz weiter
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 15. AUGUST:SCHWÄBISCH GMÜNDBrigitta Lange, Weilerstraße 44, Bettringen, zum 89. Geburtstag.Edith Lammel, Katharinenstraße 34, zum 87. Geburtstag.Robert Horn, Oderstraße 39, Bettringen, zum 83. Geburtstag.Emilie Knöpfle, In der Vorstadt 114, Bettringen, zum 81. Geburtstag.Maria Meissner, An der Oberen Halde 47, zum 80. Geburtstag.Mirko Maganja, weiter
  • 109 Leser

Fahren, Fallen, Bremsen, Kurven

Inliner-Schnupperkurs im Ferienprogramm der Gemeinde Iggingen
Abwechslung, Spaß und Action brachte der Inliner-Schnupperkurs im VFL-Vereinsheim. Bei diesem Ferienprogrammpunkt der Gemeinde Iggingen zeigte Peter Mieslinger mit tatkräftiger Unterstützung seiner beiden Kinder Elena und Nici 21 Kindern, wie sie sicher Inliner fahren. weiter
  • 5

Ab Montag Baustelle in Süßen

Süßen. Mit starken Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen, wenn ab Montag, 17. August, die Ortsdurchfahrt Süßen saniert wird. Die Baumaßnahme reicht von der Einmündung Hillenbrandstraße bis zur Einmündung der Bahnhofstraße in die B 466. Umleitungen sind ausgewiesen. Voraussichtlich sind die Arbeiten Mitte September fertig. weiter
  • 731 Leser

Stuttgarter Steillagentage

Stuttgart. Zu den ersten Stuttgarter Steillagentagen sind Besucher heute ab 16 Uhr und morgen ab 10.30 Uhr nach Stuttgart-Mühlhausen in der Verlängerung der Arnoldstraße Richtung Keefertal geladen. Bei dem Fest wird auch der von der Stuttgart-Marketing GmbH neu aufgelegte Weinwanderweg eingeweiht. weiter
  • 1212 Leser
Wahlkampfsplitter
Sommerwanderung Rund 40 Bürger waren der Einladung des CDU-Ortsverbands Essingen zur Sommerwanderung gefolgt. Vorsitzender Adolf Sesselmann begrüßte die zahlreichen Besucher und CDU-Bundestagskandidat Roderich Kiesewetter. In seiner Begrüßung wies Sesselmann auf das Motto „Information und Dialog“ des Essinger CDU-Ortsverbandes hin. „Die weiter

AGV spendet für Schulstiftung in Cartagena

„Alles hat seine Zeit“ lautete das Thema des Gottesdienstes, den der AGV 69 Mögglingen bei seinem Jahrgangsfest gefeiert hat. Die Gottesdienstkollekte bestimmte der Altersgenossenverein für das Schulprojekt Fundación Sigel in Cartagena, Kolumbien, in dem etwa 250 Kinder betreut und unterrichtet werden. Namens des AGV überreichten Lisa Knödler weiter
  • 106 Leser

Im Gmünder Tunnel

Ausflug des Musikvereins Pfersbach führt zur Gmünder Großbaustelle
Über den aktuellen Stand der Tunnelbaustelle in Schwäbisch Gmünd haben sich die Musiker und Musikerinnen des Musikvereins Pfersbach bei einer Tunnelführung informiert. Dabei durften sie auch ein Stück weit in den Tunnel. weiter

Schnellbau in Schritttempo

Beeindruckende Großmaschinen auf der Remsbahn zwischen Gmünd und Schorndorf
Bis zum 15. Oktober müssen sich die Nutzer der Remsbahn noch mit dem Schienenersatzverkehr zwischen Gmünd und Schorndorf begnügen. Bis dahin wird die Strecke saniert. Zwei beeindruckende Großmaschinen sorgen in „schnellem Schritttempo“ für einen reibungslosen Ablauf der Arbeiten. weiter

Zum Spiel und Schutz

Ferienprogramm beim Hundesportverein Untergröningen
„Welche Hunderassen kennt ihr?“ „Wer hat einen Hund zu Hause?“ Mit diesen Fragen leiteten Günter Kalmbach und Thomas Kuntschik den Nachmittag beim Hundesportverein Untergröningen ein. weiter

Erster Drogentoter im Rems-Murr-Kreis

Backnang. In einer Wohnung in Backnang ist ein 34-Jähriger am Freitag gegen 2 Uhr tot aufgefunden worden. Die Kripo geht davon aus, dass der Mann an den Folgen längeren Drogenkonsums in Verbindung mit Alkoholgenuss verstorben ist. Es war der erste Drogentote dieses Jahr im Rems-Murr-Kreis. 2008 waren es insgesamt sechs Drogentote, teilt die Polizei weiter
  • 2112 Leser

Gewölbe zum Staunen und Zählen

GT-Ferien-Serien: Mein Münster (2) – Redakteure und Gmünds Wahrzeichen – Eindrücke in Worten und Bildern
Nicht irgendein Gebäude, sondern das Gebäude. Wer von den Höhen in die Stadt kommt, nimmt das Münster als dominantes Bauwerk wahr, das wie kein anderes den Anschein hat, die Stadt, ihre Häuser, um sich zu scharen. Die größte Hallenkirche Süddeutschlands hat ihre Qualitäten natürlich auch aus der Nähe betrachtet. weiter

Regionalsport (12)

Das nächste Duell

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen gegen 1860 München
Es kommt zur Neuauflage des Trainerduells. Rainer Scharinger vom VfR Aalen und Dieter Märkle von 1860 München II stehen sich heute wieder gegenüber. Die beiden kennen sich nicht nur gut, sondern sind in der Vergangenheit regelmäßig aufeinander getroffen. Anpfiff in der Scholz-Arena: 14 Uhr. weiter

Der Neue tickt identisch

Fußball, Bundesliga: Alexander Zorniger (41) vor seinem ersten Heimspiel als Co-Trainer des VfB Stuttgart: „Eine komplett andere Welt“
Schon immer war der Profifußball sein großes Ziel. Jetzt ist er beim VfB Stuttgart mittendrin. Das Bundesliga-Derby gegen den SC Freiburg ist der erste Auftritt von Co-Trainer Alexander Zorniger vor den eigenen Fans. Der 41-Jährige gibt einen Einblick in seine „komplett andere Welt“ und spricht von einem „außergewöhnlichen Gefühl“, weiter
  • 2
  • 681 Leser

FC Kopenhagen zu Gast in Waldstetten

Fußball: Turnierpläne des 3. Internationalen Stuifencups
Die Turnierpläne des Internationalen Stuifencups 2010 für U13- und U19-Junioren stehen nun fest. Die GMÜNDER TAGESPOST präsentiert an zwei Tagen hochklassigen Jugendfußball am 5. und 6. Januar. Aus Dänemark nimmt zum ersten Mal der FC Kopenhagen beim U19-Turnier teil. Mit der TSG Hoffenheim, dem Karlsruher SC, FSV Frankfurt, FC Ingolstadt, TuS Koblenz weiter
  • 144 Leser

Hieber, Schwarzer, Kuhn im Fokus

Sommerfest des TSB Gmünd
Beim Sommerfest der Handballer des TSB Gmünd wird heute ab 15 Uhr auf dem Sportplatz in der Buchstraße Fußballtennis gespielt. Favoriten sind die Ü-65-Handballer des TSB. weiter
  • 5

Erleichterung im Schwerzer

Fußball, Oberliga: FC Normannia besiegt den FV Illertissen mit 3:2 (1:1) – Drei „italienische“ Normannia-Tore
Der erste Sieg im zweiten Spiel der Saison: Mit 3:2 (1:1) hat der FC Normannia Gmünd im Freitagabendspiel den FV Illertissen bezwungen. Und Normannia-Trainer Lothar Mattner fasste das Normannia-Gefühl des Abends in Worte: „Ich bin sehr erleichtert.“ weiter
  • 4
  • 481 Leser

Zwei Gmünder Paare am Start

Tanzen, German-Open
Von Dienstag, 18. August, bis Samstag, 22. August, präsentieren die German Open Championships (GOC) im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle (KKL) in Stuttgart Tanzsport der Extraklasse. Mitten drin sind auch zwei Gmünder Paare. weiter

Martin Egle führt Gesamtwertung an

Schach, Freiluft-Blitzturniere der Schachgemeinschaft: Luftiges Blitzturnier
Heute lädt die Schachgemeinschaft Gmünd 1872 wieder alle Freunde des Blitzschachs auf den Marktplatz ein. Unter den Augen des „Josefle“ startet das zweite von insgesamt fünf Turnieren unter freiem Himmel, Beginn um 14 Uhr, Anmeldung ab 13.45 Uhr. Dabei geht es in den Einzelturnieren jeweils um kleine Geldpreise, doch wer bei diesem Turnier weiter

Herlikofen und Leinzell stark

Boule, Turnier in Leinzell: Herlikofen setzt sich knapp durch
Das Boule-Turnier in Leinzell hatte auch für die Zuschauer guten Unterhaltungswert. Nach spannenden Spielen siegte die Mannschaft aus Herlikofen. weiter

Herren 60 des TC Straßdorf feiern den Aufstieg

Die Herren 60 des TC Straßdorf haben es geschafft: Sie feiern den Aufstieg in die Bezirksoberliga. Mit vier Siegen gegen Westhausen, Schonbach, Hüttlingen und Wasseralfingen sowie einer Niederlage gegen Gschwend erreichten die Senioren mit demersten Platz den Aufstieg von der Bezirksliga in die Bezirksoberliga. Auf dem Bild das erfolgreiche Team von weiter
  • 109 Leser

Überregional (87)

'Porsche bleibt Porsche!'

Betriebsrat Hück betont die Eigenständigkeit, der VW-Chef die Chancen
Porsche wird keinesfalls eine Zukunft als Geldmaschine für VW fristen. Die Einigung mit Wolfsburg sichert dem Sportwagenbauer größtmögliche Eigenständigkeit, sagt Betriebsratschef Uwe Hück. weiter
  • 484 Leser

70 Millionen sprudelten seit Jacksons Tod

Die Erben des Popstars Michael Jackson haben seit seinem Tod bereits umgerechnet 70 Millionen Euro verdient. Das Geld kommt aus einem Filmvertrag und mehreren Werbeverträgen des Verstorbenen. Weitere 70 Millionen Euro erwarten seine Nachlassverwalter bis Ende des Jahres. Der posthume Geldsegen dürfte zunächst Löcher stopfen: Jackson hat mehrere hundert weiter
  • 338 Leser

Alles im Wandel

VfB-Trainer Babbel will früh rotieren - Celozzi vor seinem Stuttgart-Debüt
Umbaumaßnahmen sind in am Neckar. Beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart soll jetzt schon das Rotationsprinzip greifen, und in der Mercedes-Benz-Arena wurde die Untertürkheimer Kurve abgerissen. weiter
  • 309 Leser

Althaus löst Debatte über Solidaritätszuschlag aus

Thüringens Ministerpräsident hält jetzt die Abschaffung des Soli für denkbar
Der thüringische Ministerpräsident Dieter Althaus ist mit seinem Vorstoß zur Abschaffung des Solidaritätszuschlags auf scharfe Kritik in der SPD gestoßen. Der für den Aufbau Ost zuständige Verkehrsminister Wolfgang Tiefensee nannte den Vorstoß einen 'Skandal'. Er forderte die Bundeskanzlerin auf, Althaus zurückzupfeifen. Der CDU-Politiker Althaus hatte weiter
  • 369 Leser

ANGST VOR DER INFLATION

Viele Anleger machen sich derzeit Sorgen, dass eine steigende Inflation die Kaufkraft ihres Ersparten schmälert. Derzeit allerdings stagnieren die Verbraucherpreise. Ob es zu einem starken Anstieg der Preise kommt, darüber herrscht Uneinigkeit unter Experten. Anleger, die eine hohe Inflation befürchten, haben seit dem Jahr 2006 die Möglichkeit, Anleihen weiter
  • 505 Leser

ANHALTSPUNKTE FÜR EINE GUTE BERATUNG

Wer aufmerksam und gut vorbereitet in eine Anlagegespräch geht, merkt, ob es sich um eine gute Beratung handelt. Diese Punkte sollten angesprochen werden: Finanzielle Gesamtsituation: monatliche Einnahmen und Ausgaben, Höhe der Schulden (Raten, Zinsbindung, Sondertilgungsmöglichkeit), frei verfügbares Einkommen, Arbeitsplatzrisiko, Familiensituation. weiter
  • 416 Leser

Armin Hary fiebert nicht mit

Sprint-Olympiasieger von 1960 vom Thema Doping genervt
Nach der Flut von Doping-Fällen blickt Sprint-Legende Armin Hary dem 100-Meter-Finale am Sonntag ohne Vorfreude entgegen. 'Man weiß ja beim Zieleinlauf nicht, ob man wirklich den Sieger gesehen hat', sagte der 72-Jährige. 'Früher habe ich mitgefiebert. Aber wenn ich erst 14 Tage warten muss, bis die A- und die B-Probe geöffnet worden sind, kann ich weiter
  • 358 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA SC Paderborn Karlsruher SC 2:0 (2:0) Tore: 1:0 Schachten (5.), 2:0 Wachsmuth (31.). - Zuschauer: 8500. Greuther Fürth FSV Frankfurt 4:0 (1:0) Tore: 1:0 Youssef Mokhtari (22.), 2:0 Nehrig (47.), 3:0, 4:0 Nöthe (56., 61.). - Z.: 6300. MSV Duisburg-Energie Cottbus 2:2 (1:1) Tore: 0:1 Shao (41.), 1:1 Wagner (45.+1), 1:2 Jula (59.), weiter
  • 353 Leser

Aufklärung von Polizistenmord nicht in Sicht

Eine der rätselhaftesten Gewalttaten in Baden-Württemberg wird womöglich nie aufgeklärt. Auf der Suche nach dem Polizistinnenmörder von Heilbronn nähern sich die Sonderkommission 'Parkplatz' und das Landeskriminalamt dem Ende der Ermittlungen, aber ein Erfolg ist nicht in Sicht. 'Wir haben noch etwa 40 Spuren abzuarbeiten, doch eine heiße Spur ist nicht weiter
  • 289 Leser

Banker müssen notfalls Boni zurückbezahlen

Banker müssen ihre Boni künftig teilweise oder ganz zurückzahlen, wenn sie zu hohe Risiken eingehen. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) veröffentlichte gestern neue, strengere Regeln für das Risikomanagement der Banken. Dazu gehört unter anderem, dass Banken Gehälter nicht mehr an kurzfristigen Renditen orientieren und damit weiter
  • 435 Leser

Bau des Fleischwerks kann beginnen

Die Gegner der geplanten Fleischfabrik des Edeka-Konzerns in Rheinstetten bei Karlsruhe sind erneut vor Gericht gescheitert. Das Verwaltungsgericht Karlsruhe lehnte in einem gestern bekannt gegebenen Beschluss einen Eilantrag des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Landesverband Baden-Württemberg, ab. Der BUND hatte verhindern wollen, weiter
  • 362 Leser

Blutiger Rockerkrieg in Berlin

33-Jähriger aus der 'Szene' kommt bei Schießerei ums Leben
Die Kämpfe zwischen rivalisierenden Rockerbanden in Berlin spitzen sich zu. In der Nacht zu Freitag erschossen Unbekannte einen 33-jährigen Mann auf offener Straße. Der Mord steht im Zusammenhang mit gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen verfeindeten Banden wie 'Hells Angels' und 'Bandidos'. Das Opfer war laut Polizei seit vielen Jahren im Rockermilieu weiter
  • 301 Leser

Das Versteckspiel ist vorbei

Gleich zum WM-Auftakt müssen die schnellsten Sprinter Farbe bekennen
Die Sprint-Stars Usain Bolt und Tyson Gay gehen sich am liebsten aus dem Weg. Im 100-Meter-Rennen am ersten WM-Wochenende ist es damit vorbei. Auch Ex-Weltrekordler Asafa Powell will wieder mitmischen. weiter
  • 319 Leser

Der erste Schuss traf

Khan Mohammad wirft der Bundeswehr vor, seinen Sohn getötet zu haben
Am 19. Juli eröffneten Soldaten der Bundeswehr in Nordafghanistan das Feuer auf einen Kleinlaster. Khan Mohammads Sohn starb, er selbst wurde verletzt. Er sagt, es habe keine Warnung gegeben. weiter
  • 347 Leser

Deutsche Basketballer ohne Leitwolf zur EM

Dirk Nowitzki muss Nationalteam absagen
Hiobsbotschaft für die deutsche Basketball-Nationalmannschaft: Dirk Nowitzki muss für die EM absagen. Nun wirds in Polen richtig happig. weiter
  • 285 Leser

Dick Cheney rechnet ab mit George Bush

Lange Zeit schien kein Blatt zwischen Ex-Präsident Bush und seinen einstigen Vize, Dick Cheney, zu passen. Davon ist nicht mehr viel geblieben. weiter
  • 336 Leser

Die Polizei nimmt jetzt auch Visa

Die Autobahnreviere im Land sind nun für bargeldloses Zahlen ausgerüstet - Vor allem Lkw-Fahrer im Visier
Für die Autobahnpolizei hat ein neues Zeitalter begonnen: Bußgelder und Kautionen werden seit gestern bargeldlos kassiert. Für das Bezahlen mit Scheck- oder Kreditkarte wurden 91 Terminals angeschafft. weiter
  • 289 Leser

Er schafft es nur zum Möchtegern-Spinner

Von Nachwuchsautor Benedict Wells ist ein zweiter Roman erschienen
Der deutsche Schriftsteller lebt in Berlin. Er ist ein Tagträumer, schreibt nachts, hält sich mit Kaffee wach und brütet bis in die Früh über seinem Roman. Wenn die Spießer in der Mittagspause Döner ohne Knoblauch essen, wacht er bleich mit Augenringen in seinem Kellerloch auf und beißt in das kalte Pizzastück vom Vortag. Freunde hat er kaum. Und mit weiter
  • 322 Leser

ERFOLGREICHSTE WM-MEDAILLENSAMMLER

MÄNNER GoldSilberBronze 1.Carl Lewis (USA) 811 2.Michael Johnson (USA) 800 3.HaileGebreselassie(Äthop.) 421 4.Sergej Bubka (Ukraine) 600 5.Lars Riedel (Deutschland) 501 6.HichamElGuerrouj (Marok.) 420 7.Butch Reynolds (USA) 321 8.Greg Haughton (Jamaika) 042 9.Maurice Greene (USA) 500 10.Calvin Smith (USA) 410 FRAUEN GoldSilberBronze 1. Merlene Ottey weiter
  • 310 Leser

Ermittlungen gegen LBBW-Sparte

. Wegen riskanter Geschäfte ermittelt die Staatsanwaltschaft Stuttgart gegen Spitzenkräfte der LBBW Immobilien GmbH. Der Anfangsverdacht der Untreue im besonderes schweren Fall richte sich gegen zwei amtierende und einen ausgeschiedenen Geschäftsführer der Tochter der Landesbank Baden- Württemberg (LBBW), teilte die Sprecherin der Anklagebehörde mit weiter
  • 493 Leser

Es gibt keine Zuwächse zu verteilen

Rotstift-'Taskforce' im Finanzministerium - 2010 wird es ohne neue Schulden nicht gehen
Die Zeiten praller Steuermehreinnahmen sind vorbei. Die Krise schlägt auf das Land durch. Wir sprachen mit Finanzminister Willi Stächele (CDU) über alte Spargrundsätze und neue Landesschulden. weiter
  • 288 Leser

Experten geben Tipps zur Geldanlage

Viele Anleger sind immer noch durch die Wirtschaftskrise verunsichert, wie sie Ihr Erspartes anlegen sollen. Die SÜDWEST PRESSE hat vier Finanzexperten gebeten, Anlageempfehlungen abzugeben. Mitgemacht haben: ein genossenschaftliches Institut, eine Sparkasse, eine Privatbank sowie ein Honorarberater. Sie haben Tipps ausgearbeitet anhand von drei Fallbeispielen: weiter
  • 332 Leser

Finanzkonzern mit Gewinnsprung

W & W verdient im ersten Halbjahr 54 Prozent mehr
Der Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische hat im ersten Halbjahr 2009 den Gewinn um 54 Prozent auf 135 Mio. EUR gesteigert. Dazu hat vor allem das Bausparen sowie die Schaden- und Unfallversicherung beigetragen. Das Bruttoneugeschäft nach Bausparsumme wuchs von 4,56 Mrd. auf 4,6 Mrd. EUR, obwohl der Gesamtmarkt rückläufig war. Vorstandschef weiter
  • 449 Leser

Förderung für verbesserte Agrarstruktur

Der Neubau der Firma Sapros GmbH kostete 5 Millionen EUR, von Land und Bund wurde das Projekt mit 285 000 EUR gefördert. Die Mittel - 60 Prozent vom Bund, 40 Prozent vom Land - stammen aus einem Topf namens 'Verbesserung der Agrarstruktur'. Sie werden kofinanziert aus dem 'Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums' (ELER). weiter
  • 372 Leser

Geothermie gerät in Verruf

Wegen Staufen gelten Beschränkungen, bis die Ursache geklärt ist
Nicht nur in Staufen, wo seit Geothermie-Bohrungen die Altstadt in Bewegung ist, sind die Bodenverhältnisse heikel. Das gilt auch für andere Landesteile. Nun gibt es Auflagen. Die Bauwirtschaft wehrt sich. weiter
  • 338 Leser

Heimatstadt Hamburg

Der HipHop-, Reggae- und Funkmusiker Jan Delay ist 1976 in Hamburg geboren und dort auch aufgewachsen. Er heißt eigentlich Jan Phillip Eißfeldt, sein Pseudonym verwendet er hauptsächlich als Solokünstler. Er gehört zur Gruppe ' Beginner'. Sein Album 'Wir Kinder vom Bahnhof Soul' ist bei Universal erschienen. Eine Tournee folgt im Oktober. weiter
  • 351 Leser

Hochschulrektor kontra Neo Rauch

Die Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst weist die Vorwürfe des Leipziger Malers Neo Rauch wegen der Berufung seines Nachfolgers als Malerei-Professor zurück. Hochschulrektor Joachim Brohm bezeichnete Rauchs Kritik gestern in einer emotionsgeladenen Pressekonferenz als 'in höchstem Maße unberechtigt' und als 'realen Grundlagen entbehrend'. weiter
  • 271 Leser

Homag hat wieder mehr Aufträge

Der Maschinenbauer Homag verzeichnet wieder mehr Aufträge, rechnet aber wegen der Krise mit einem schwachen Geschäftsjahr. Wie der Hersteller von Maschinen und Anlagen für die holzbearbeitende Industrie mitteilte, hat sich die Geschäftsentwicklung im zweiten Quartal gegenüber den ersten drei Monaten des Jahres etwas verbessert. Der Auftragseingang stieg weiter
  • 527 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · FRITZ GELOWICZ: Verführter Idealist wird Terrorist

Lange Zeit sprach der Islamist Fritz Gelowicz (29) nur mit Allah und mit seinen Glaubensbrüdern über die Anschläge, die die Sauerland-Gruppe in Deutschland geplant hatte. In der vergangenen Woche dehnte der aus Ulm stammende Student die Gesprächsbereitschaft auf das Düsseldorfer Oberlandesgericht aus. Dort sitzt er, gemeinsam mit seinen Komplizen, seit weiter
  • 302 Leser

Informationssystem 'Oberflächennahe Geothermie'

Mit dem Informationssystem 'Oberflächennahe Geothermie' (Isong) stellt das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (LGRB) in Freiburg im Internet grundlegende Daten für die Planung von Erdwärmesonden zur Verfügung. Die können grundsätzlich überall im Land gebaut werden. Lokal kann es jedoch Einschränkungen geben, zum Beispiel wegen geologischer weiter
  • 285 Leser

Istanbul wartet auf den Knall

Erdbebengefahr: Die Kontinentalplatten Afrikas und Europas stehen unter gewaltigem Druck
Übungen in Schulen und Firmen, Sensoren in der Stadt, automatisch schließende Gasventile: Istanbul bereitet sich auf das nächste Erdbeben vor. Kommen wird es mit Sicherheit. Fraglich ist nur, wann. weiter
  • 375 Leser

Jugendliche haben Probleme der Welt im Blick

. Deutsche Jugendliche sehen einer aktuellen Umfrage zufolge vor allem Armut und Umweltzerstörung als die größten gesellschaftlichen Probleme. Mehr als drei Viertel von ihnen seien besorgt über den Zustand der Welt in 20 Jahren, erklärte die Bertelsmann Stiftung in Gütersloh. Zu den größten weltweiten Herausforderungen zählen die Jugendlichen das Armutsproblem weiter
  • 274 Leser

Kaffeefahrt endet mit Faustschlag

Rabiates Ende einer Kaffeefahrt in Wangen im Allgäu (Kreis Ravensburg): Ein 70-jähriger Teilnehmer der Verkaufsveranstaltung bekam einen Faustschlag von einem der Organisatoren, wie die Polizei gestern mitteilte. Vorausgegangen war ein Streit zwischen den zwei Busfahrern und den Veranstaltern. Letztere wollten am Schluss die Kosten für die Fahrt nicht weiter
  • 342 Leser

Karlsruher Fehlstart ist perfekt

Der Absteiger unterliegt Aufsteiger SC Paderborn mit 0:2
Der Fehlstart des Absteigers Karlsruher SC in der 2. Fußball-Bundesliga ist perfekt. Die Badener verloren vor 8463 Zuschauer beim Aufsteiger SC Paderborn verdient mit 0:2 (0:2) und haben nach dem 1:1 zum Auftakt gegen Alemannia Aachen nur einen Punkt aus zwei Spielen auf dem Konto. Die Treffer für die Gastgeber erzielten der von Borussia Mönchengladbach weiter
  • 301 Leser

KOMMENTAR · NEUVERSCHULDUNG: Ausstieg aus dem Ausstieg

Nein, es ist keine Überraschung, wenn Finanzminister Willi Stächele ausspricht, was längst jeder wissen konnte: Ohne Neuverschuldung wird das Land 2010 (und wahrscheinlich darüber hinaus) haushaltspolitisch nicht über die Runden kommen. Die massiven Steuerausfälle im Gefolge der Finanz- und Wirtschaftskrise, die das Exportland Baden-Württemberg noch weiter
  • 309 Leser

KOMMENTAR · RUSSLAND: Duett in Sotschi

Der Kreml ist zur Zeit nicht gerade konfliktscheu. Gerade erst hat Präsident Dmitri Medwedew seinem ukrainischen Amtskollegen Viktor Juschtschenko den kalten Krieg erklärt, Premier Wladimir Putin warnt die Georgier mit drohendem Unterton vor einer 'neuen Aggression', dreiste russische Atom-U-Boote nerven die Küstenwachen der USA und Kanadas. Dann taucht weiter
  • 289 Leser

LAND UND LEUTE

Keine Haushaltssperre Heidenheim. Im Gegensatz zu zahlreichen anderen Kommunen im Land wird bei der Stadtverwaltung Heidenheim derzeit nicht über die Verhängung einer Haushaltssperre nachgedacht. Denn einerseits sind die Ausfälle bei der Gewerbesteuer nicht so gravierend. Andererseits hat der Gemeinderat bereits im Juni einen Nachtragshaushalt genehmigt. weiter
  • 297 Leser

Land vor neuen Schulden

Finanzminister: 2010 nur mit Krediten - Rüffel vom Staatsministerium
Baden-Württemberg muss wegen hoher Steuerausfälle 2010 wieder neue Schulden aufnehmen. Das kündigte Finanzminister Willi Stächele jetzt an. weiter
  • 288 Leser

LEITARTIKEL · WOODSTOCK: Beispielloser Aufbruch

Der Vietnam-Krieg ist in vollem Gange, am 26. August 1968 bewachen 10 000 Soldaten den Parteikongress der US-Demokraten in Chicago/Illinois, Polizisten knüppeln auf Demonstranten ein, es kommt zur Straßenschlacht. Am 20. Januar 1969 wird Richard Milhous Nixon der 37. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Am 15. August 1969 begründet ein bis weiter
  • 350 Leser

Leute im Blick

Luis van Gaal Alte Schule: Der neue Trainer des FC Bayern München, Luis van Gaal (58), lässt sich von seinen beiden Töchtern siezen. 'Das war damals in Holland so üblich', sagte er im Interview der 'Süddeutschen Zeitung'. Er finde es gut, wenn ein Abstand da sei. 'Ich bin der Freund meiner Kinder, und sie lieben mich. Aber ich bin eine andere Generation', weiter
  • 380 Leser

Lichtjahre entfernt von Frieden und Sicherheit

Die US-Truppen wollen raus aus dem Irak - Stabilität lassen sie dort nicht zurück
Die Gefahr schwillt wieder an. Im Irak werden immer mehr Anschläge registriert. Dabei wollen die US-Streitkräfte nur noch raus aus dem Land. Die einheimischen Sicherheitsleute scheinen jedoch überfordert. weiter
  • 315 Leser

Mehr Ermittler für virtuelle Streifen

Deutsche Polizeigewerkschaft fordert 2000 'Cyber Cops' gegen Kriminalität im Netz
Die Deutsche Polizeigewerkschaft fordert 2000 'Cyber-Cop-Stellen'. Sonst würde Deutschland den Kampf gegen die Internetkriminalität verlieren. weiter
  • 295 Leser

Mit weiblichem Gespür für den Salatkopf zum Erfolg

Eine italienische Familie beliefert deutsche Großkunden mit Antipasti und Frischware für die Gemüseküche
Als Gastarbeiter hat Francesco Di Bari mit einem kleinen Gemüseladen angefangen. Heute betreibt die Familie das aufstrebende Unternehmen Sapros, das Großkunden mit frischer Ware beliefert. weiter
  • 2034 Leser

Morde an Menschenrechtlern verurteilt

Bundeskanzlerin Angela Merkel verurteilte bei ihrem Russlandbesuch die Morde an Menschenrechtlern in Tschetschenien und erinnerte den russischen Präsidenten Dimitri Medwedew an die politische Verantwortung. 'Es ist sehr wichtig, dass die Täter zur Verantwortung gezogen werden.' Mitte Juli war in Grosny eine Menschenrechtlerin entführt und ermordet worden, weiter
  • 357 Leser

Museumsserie: Dauerhaft

Den Sonderschauen geben wir einmal eine Nebenrolle, im Mittelpunkt unserer Sommerserie aus bekannten Museen stehen die Dauerausstellungen der hauseigenen Sammlungen. Hier geht der Ausflug ins Augsburger Schaezlerpalais, das Rokokobauwerk an der Maximilianstraße mit seinem Festsaal, seiner Barockmalerei-Galerie und dem angeschlossenen Filialmuseum Alter weiter
  • 280 Leser

NA SOWAS . . .

War es Diebstahl? Oder ein Versehen? Ein Bauer im Jerichower Land (Sachsen-Anhalt) staunte jedenfalls nicht schlecht, als er sein etwa vier Hektar großes Getreidefeld mit Winterroggen besichtigte. Jemand hatte es bereits abgeerntet. Schaden: rund 2000 Euro. Die Polizei ermittelt zwar. Aber dass Bauern oder Lohnunternehmer versehentlich ein falsches weiter
  • 576 Leser

Naturschützer scheitern

Bau eines Fleischwerks in Rheinstetten kann beginnen
Die Gegner einer geplanten Fleischfabrik des Edeka-Konzerns in Rheinstetten bei Karlsruhe sind erneut vor Gericht gescheitert. Das Verwaltungsgericht Karlsruhe lehnte in einem gestern veröffentlichten Beschluss einen Eilantrag des Landesverbands des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ab. Dieser hatte verhindern wollen, dass der Bau schon weiter
  • 287 Leser

NOTIZEN

Piratenangriff abgewehrt Schüsse aus einem Hubschrauber der Bundeswehr haben verhindert, dass Piraten im Golf von Aden ein unter türkischer Flagge fahrendes Schiff gekapert haben. Der Hubschrauber von Bord der Fregatte Bremen hatte auf einen Hilferuf der MS Elgiznur Cebi reagiert. Die Fregatte Bremen nimmt an der Operation Atalanta zur Seeüberwachung weiter
  • 300 Leser

NOTIZEN

Özat gibt Entwarnung Fußball: Co-Trainer Ümit Özat gibt nach seinem Zusammenbruch während des Trainings des Bundesligisten 1. FC Köln Entwarnung. Sein Zustand sein 'nicht besorgniserregend'. Hitzfeld verlängert Fußball: Ottmar Hitzfeld hat seinen Vertrag als schweizer Nationaltrainer bis 2012 verlängert. Der 60-Jährige ist überzeugt, dass sein Team weiter
  • 272 Leser

NOTIZEN

Angriff auf Polizisten Mulfingen. Zwei aus einem Jugendheim in Mulfingen (Hohenlohekreis) ausgerissene Mädchen haben sich rabiat gegen verfolgende Polizisten gewehrt. Wie die Polizei gestern mitteilte, waren die beiden 13-Jährigen am Donnerstag davongelaufen. Eine Streife entdeckte sie kurz vor Mitternacht auf einer Straße. Die Mädchen flüchteten in weiter
  • 382 Leser

NOTIZEN

Pessimistische Experten Trotz der überraschend guten Konjunkturdaten rechnen Experten und Wirtschaftsvertreter mit einem massiven Stellenabbau in den kommenden Monaten. Wegen der Kurzarbeiterregelung und der Abwrackprämie habe die Anpassung am Arbeitsmarkt bis jetzt kaum stattgefunden, heißt es im Konjunkturbericht der Deutschen Bank. Im verarbeitenden weiter
  • 477 Leser

NOTIZEN

500 Tote nach Taifun Der verheerende Wirbelsturm 'Morakot' hat nach Behördenangaben etwa 500 Taiwaner das Leben gekostet. Der Taifun vom vergangenen Wochenende habe auf der Insel die schwersten Schäden seit mehr als 50 Jahren angerichtet, sagte Präsident Ma Ying-Jeou. Die Schadenssumme bezifferte er auf mehr als 50 Milliarden taiwanische Dollar (eine weiter
  • 278 Leser

Paradiesisches Rokoko

'Dauerhaft' (2): Das Augsburger Schaezlerpalais
Zu 100-Meter-Läufen durchs lebhafte Barock und auf einen Abstecher zurück in die Renaissance lädt das Schaezlerpalais der Augsburger Kunstsammlungen ein. Augen, Sinne und Geist werden reichlich belohnt. weiter
  • 256 Leser

Podolski nach 1190 Tagen wieder daheim

Nationalspieler gegen Wolfsburg fit
Eigener Herd ist Goldes wert - für den FC Bayern war dieses Sprichwort in der vergangenen Saison keine Realität. Nun soll daheim alles besser werden. weiter
  • 352 Leser

RANDNOTIZ: Naschkatzen in der Krise

Gut, die Wirtschaftskrise ist schon so gut wie vorbei. Doch der eine oder andere Verbraucher wird dem Frieden womöglich nicht so recht trauen und lieber weiter das Sparschwein füttern. Wer so tickt, sollte vor allem auf Süßigkeiten verzichten. Das hat nichts mit Diätwahn zu tun, sondern mit Marktpsychologie und der Globalisierung. Zum einen haben Wissenschaftler weiter
  • 494 Leser

REDAKTIONSTIPP

Samstag, 15.30 Uhr FC Bayern - Werder Bremen (3:1) VfB Stuttgart - SC Freiburg (3:0) Hamburger SV - Bor. Dortmund (1:2) Bayer Leverkusen - 1899 Hoffenheim (3:2) Hannover 96 - 1. FSV Mainz 05 (1:1) Eintr. Frankfurt - 1. FC Nürnberg (2:2) Samstag, 18.30 Uhr 1. FC Köln - VfL Wolfsburg (2:1) Sonntag, 15.30 Uhr Bor. Mönchengladbach - Hertha BSC (1:1) Sonntag, weiter
  • 229 Leser

Reformgemeinde trifft sich

Mehr als 30 000 Muslime sind drei Tage lang in Mannheim
Mehr als 30 000 Muslime sind gestern in Mannheim zum dreitägigen Jahrestreffen der islamischen Reformbewegung Ahmadiyya (AMJ) zusammengekommen. Die Gemeinde, die nach eigenen Angaben für einen aufgeklärten Islam steht, ist seit Jahren regelmäßig in der Stadt zu Gast. Rund 700 Ehrenamtliche haben das Treffen, die 'Jalsa Salana', in der Rhein-Neckar-Region weiter
  • 305 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 88)

Im Text ging es weiter mit dem Versuch einer Antwort auf die spekulative Frage, ob die erstarkte Maghreb-Liga und die Erfolge der Oraniens den gewünschten Integrationsprozess hätten einleiten können, wäre der Krieg nicht dazwischen gekommen. Denn sonst hätten sie auch gegen die katholische Jugend und die Jungsozialisten spielen können. Villanova, die weiter
  • 319 Leser

Schlecker will bis zu 71 Filialen von Woolworth

Die Drogeriemarktkette Schlecker will fast ein Viertel aller Filialen der insolventen Warenhauskette Woolworth übernehmen. Die Übernahme von bis zu 71 Filialen ist bereits beim Bundeskartellamt angemeldet worden. Das Ehinger Unternehmen (Alb-Donau-Kreis) bestätigte die Mitteilung der Behörde, ohne Einzelheiten zu nennen. Schlecker ist mit einem Umsatz weiter
  • 501 Leser

Schnellstes Ehepaar schaut nur zu

Die Langlauf-Asse aus Äthiopien sind verletzt
Verletzungspech hat das schnellste Lauf-Ehepaar der Welt in Berlin ausgebremst. Die in ihrer Karriere über 10 000 Meter unbesiegte äthiopische Olympiasiegerin Tirunesh Dibaba sagte den heutigen Start auf ihrer Spezialstrecke wegen mehrerer Verletzungen ab. Auch ihr Ehemann, der 10 000-Meter-Olympiazweite Sileshi Sihine, kann nicht zu seinem Rennen am weiter
  • 302 Leser

Schweinerei mit der Grippe-Angst

Betrüger nutzen Verunsicherung mit Telefonanrufen aus
Geschäftemacher nutzen die Angst vor der Schweinegrippe aus. Telefonkunden erhielten betrügerische Telefon-Anrufe zur so genannten Schweinegrippe. Die Bonner Bundesnetzagentur hat die Abzock-Rufnummern gesperrt. Die Anrufe seien rechtswidrig. Verbrauchern wurde durch eine automatische Ansage vorgetäuscht, dass eine dringende telefonische Kontaktaufnahme weiter
  • 314 Leser

So sieht die Grundlagenvereinbarung zwischen Porsche und Volkswagen aus

VW steigt mit 42 Prozent bei der Porsche AG ein, der 100-Prozent-Tochter der Dachgesellschaft Porsche SE. Dieser Schritt erfolgt über eine Barkapitalerhöhung in Höhe von voraussichtlich 3,3 Mrd. EUR. Basis ist ein Unternehmenswert der Porsche AG von 12,4 Mrd. EUR. 2010 erhöht VW das Kapital durch die Ausgabe neuer Vorzugsaktien. Volumen: rund 4 Mrd. weiter
  • 483 Leser

Staat soll für 1,2-Milliarden-Euro-Kredit bürgen

Eigentümer der taumelnden Großreederei Hapag-Lloyd einigen sich auf Kapitalerhöhung
Die taumelnde Großreederei Hapag-Lloyd hat über ihre Banken eine Staatsbürgschaft in Höhe von 1,2 Mrd. EUR beantragt. Der Betrag soll je zur Hälfte vom Bund und vom Land Hamburg abgesichert werden. Vorher hatten sich die Gesellschafter der Reederei auf eine Kapitalerhöhung geeinigt. 420 Mio. EUR frisches Kapital werden von den Eigentümern aufgebracht. weiter
  • 509 Leser

Studenten müssen an Unis unterkommen

Nach dem Aus der International University (IU) in Bruchsal ist die Zukunft der Studenten ohne Abschluss weiterhin ungewiss. Die Geschäftsführung der Privatuni will sich erst dann dazu äußern, wenn 'geeignete Lösungen' für diese 73 Studenten gefunden sind, sagte ein Sprecher gestern auf Anfrage. Allerdings gibt es für 47 Bachelor-Studenten der Betriebswirtschaft weiter
  • 309 Leser

Stächele: Vom Genuss- zum Zahlenmensch

Als Genussmensch und Fachmann für gute Laune hatte sich Willi Stächele (57) einen Namen gemacht, ehe er im Juni 2008 als Minister vom Staats- ins Finanzministerium wechselte. Jovial im Umgang ist der südbadische CDU-Bezirkschef, auf dessen Loyalität sich Ministerpräsident Günther Oettinger verlassen kann, immer noch. Doch Stächele weiß, dass er an harten weiter
  • 270 Leser

Thyssen-Krupp noch tiefer in roten Zahlen

Die Wirtschaftskrise hat Deutschlands größten Stahlhersteller Thyssen-Krupp fest im Griff: Im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2008/09 rutschte der Industriegigant vor allem durch tiefrote Zahlen seiner Stahlsparte noch tiefer als erwartet ins Minus. Von April bis Juni musste man einen Nettoverlust von 630 Mio. EUR hinnehmen. Im Vorjahreszeitraum weiter
  • 483 Leser

Total beschlämmert

Vom Lokalreporter zum Bundeskanzler - Ein verstörender Aufstieg
Kleiner Lokalreporter will Bundeskanzler werden. Klingt nach hoch gestecktem Ziel. Aber wenn der Kandidat Horst Schlämmer heißt . . . In seinem 'Wahlkampf' betört und verstört er Massen und Medien. weiter
  • 341 Leser

US-Gitarrist Les Paul ist gestorben

Der amerikanische Gitarren-Virtuose Les Paul ist tot. Wie der US-Sender CNN berichtete, starb Paul in White Plains (US-Staat New York) an einer Lungenentzündung. Er war 94 Jahre alt. Als Experte mit der elektrischen Gitarre und der Entwicklung moderner Aufnahmetechniken war er weltberühmt geworden. Eine E-Gitarre, die 'Gibson Les Paul', wurde von dem weiter
  • 275 Leser

Verschwundener Frachter entdeckt 'Arctic Sea' befindet sich vor kapverdischen Inseln

Der seit Wochen vermisste Frachter 'Arctic Sea' ist bei der Inselgruppe Kap Verde im Atlantik vor der Westküste Afrikas gesichtet worden. Dies bestätigte gestern ein hohe Beamter des Verteidigungsministeriums der Inselrepublik. Das befinde sich in internationalen Gewässern nördlich der Insel São Vicente, sagte der Generaldirektor für Verteidigung, Pedro weiter
  • 333 Leser

Viele Menschen leben in illegal gebauten Häusern

Ein Erdbeben der Stärke 7,5 bis 7,7 wird für Istanbul vorausgesagt. Die Wahrscheinlichkeit, dass es in den nächsten 30 Jahren eintrifft, liegt bei 60 Prozent. Die Schäden werden enorm sein. Laut Stadtverwaltung werden bis zu 90 000 Menschen sterben, 135 000 schwer verletzt und 500 000 Menschen obdachlos. Der finanzielle Schaden: mehr als 30 Milliarden weiter
  • 382 Leser

Vor dem Juwelenraub in die Maske

Sie schienen bei ihrem Beutezug unmaskiert zu sein, tatsächlich trugen die Juwelenräuber von London aber eine filmreife Tarnung. Wenige Stunden vor dem größten Juwelenraub in der Geschichte Großbritanniens hatten die beiden Gangster bei einem Make-up-Spezialisten ihr Äußeres verändern lassen. Der Maskenbildner ließ ihre Gesichter mithilfe von flüssigem weiter
  • 285 Leser

Vorwürfe gegen Bundeswehr

Vater eines getöteten Jungen widerspricht Soldaten
Knapp vier Wochen nach den tödlichen Schüssen deutscher Soldaten auf einen 15-Jährigen im nordafghanischen Kundus hat dessen Vater schwere Vorwürfe gegen die Bundeswehr erhoben. Khan Mohammad sagte, entgegen der Bundeswehr-Darstellung hätten die Soldaten die Zivilisten weder mit Handsignalen noch mit Warnschüssen zum Anhalten aufgefordert. Der Kleinlaster weiter
  • 345 Leser

VW stürzt um 15 Prozent in die Tiefe

Die Aussicht auf einen einträglichen Wochenabschluss freute die Börsianer nur kurz. Neue US-Konjunkturdaten belasteten die deutschen Aktienmärkte. Die US-Verbraucherpreise sanken so stark wie seit knapp 60 Jahren nicht mehr. Hinzu kamen Verkäufe der VW-Aktien nach der Einigung mit Porsche auf eine Verschmelzung der beiden Autobauer. Börsianer bewerteten weiter
  • 427 Leser

Weinanbau im Zeichen des Adlers

Auswanderer aus Schwaben haben 1819 das Dorf Helenendorf in Aserbaidschan gegründet
Thomas Vohrer aus Aalen betreibt Kulturpflege im Nordwesten Aserbaidschans. Nicht von ungefähr: Seine Ahnen sind im 19. Jahrhundert dorthin ausgewandert und haben eine deutsche Siedlung gegründet. weiter
  • 356 Leser

Wenn Baden in die Hose geht

Ob schlotternd oder knapp: In puncto Badehose kann Manns machen, wie Mann will, es ist nicht recht. Irgendwer nimmt immer Anstoß. weiter
  • 275 Leser

Wie lege ich mein Geld gut an?

Beim Thema Finanzen begehen immer noch viele Verbraucher teure Fehler
Sicher, hoch verzinst, schnell verfügbar. Diese Geldanlage gibt es nicht. Chancen auf eine gute Wertentwicklung hat, wer Anlagefehler vermeidet. weiter
  • 522 Leser

Zum Auftakt Marianne Faithfull

Die neue Spielzeit der Ruhrtriennale beginnt
Mit einem Konzert der britischen Rockmusikerin Marianne Faithfull in der Bochumer Jahrhunderthalle startet heute die Ruhrtriennale in die neue Spielzeit. Der Auftritt von Faithfull bildet den Auftakt der Reihe 'Century of Song'. In den nächsten Monaten gibt es weitere Konzerte von Musikern wie Iggy Pop und David Hidalgo. Zum Auftakt der Klassiksaison weiter
  • 321 Leser

Leserbeiträge (3)

Fehlkonstruktion

Zur „Generalsanierung“ der B-19-Überführung Burgstallkreisel:Ob diese Maßnahme dazu führt, die „Fehlkonstruktion Auffahrt zur Bundesstraße“ Richtung Heidenheim zu beseitigen? Es war doch von Anfang an ein Unding, eine Zufahrt von unten zur Bundesstraße (oben) ohne Einfädelspur zu bauen! Hans Unfried, Aalen weiter
  • 5
  • 531 Leser

Aus dem Tagebuch eines Pendlers

Zugverkehr zwischen Schwäbisch Gmünd und Aalen:Oh nein. Nicht schon wieder! Am Montag haben wir den Anschlusszug in Schwäbisch Gmünd nach Aalen um eine Minute verpasst. Gerade als der Bus am Bahnhof anhielt, fuhr der Zug aus.Dienstag: Heute fehlen uns 20 Sekunden. Wir sind schon in der Unterführung. Unsere Rufe „Bitte warten“ wurden nicht weiter
  • 5
  • 1219 Leser

Stadthallenrestaurant: Fragen eines verwunderten Gastronomen

Fragen und Gedanken zur Schließung des Stadthallenrestaurants in Aalen:Viel mehr Leser müssten danach fragen, warum eine Neuverpachtung jetzt, zehn Monate nach der letzten Ausschreibung, ganz plötzlich nicht mehr möglich sein soll? Damals hat man sich von einem Gutachter beraten lassen. Was sagt denn der jetzt zur Plötzlichkeit und Verunmöglichung einer weiter
  • 5
  • 665 Leser