Artikel-Übersicht vom Samstag, 29. August 2009

anzeigen

Regional (50)

Auf den Gleisen vom „Klepperle“

Neu: Fahrraddraisinen auf den brachliegenden Bahngleisen zwischen Sulzbach-Laufen und Untergröningen
„Schön war´s“, vermeldeten die ersten Kochertal-Draisinen-Fahrer gestern. Alle vier Draisinen, ob mit drei, vier, fünf oder sieben Personen besetzt, ratterten am Morgen per Beinmuskelkraft durchs Kochertal zwischen Sulzbach-Laufen und Abtsgmünd-Untergröningen. weiter
  • 235 Leser

Schlag nach bei Leitz – Lexikon neu aufgelegt

Auf Ligna vorgestellt
Auf der Ligna hat die Leitz-Gruppe Oberkochen die fünfte Ausgabe ihres Leitz-Lexikons vorgestellt. Seit Anfang September ist die Edition Nummer fünf wahlweise in deutscher oder in englischer Sprache lieferbar. weiter
  • 133 Leser

Diebe klauen Autoteile

Abtsgmünd. Im Hof eines Autohauses in der Abtsgmünder Hauptstraße haben Unbekannte aus Fahrzeugen der Marke BMW in der Nacht auf Mittwoch zwei Lenkräder, vier Scheinwerfer und ein Radio-Navigationgerät gestohlen. Die Autos haben sie zuvor aufgebrochen. Hinweise bitte an die Polizei Abtsgmünd. weiter
  • 1955 Leser
Kurz und Bündig
Höhenfest in Altersberg Der Musikverein Gschwend lädt Wanderer, Fahrradfahrer und Autofahrer am morgigen Sonntag, 30. August, in den Gschwender Teilort Altersberg ein. Dort ist das traditionelle Höhenfest. Bei musikalischer Unterhaltung durch die Gschwender Musikerinnen und Musiker ist Kurzweil geboten. Kinder können sich beim Ponyreiten die Zeit vertreiben. weiter
Kurz und Bündig
60 Jahre Bundesrepublik Eine Ausstellung zu diesem Thema ist in der Zehntscheuer Abtsgmünd am Wahlsonntag, 27. September, von 11 bis 18 Uhr zu sehen. weiter
  • 600 Leser
Kurz und Bündig
Blutspendetermin in Täferrot Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) lädt am Dienstag, 1. September, zum Blutspendetermin in der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot. Von 14.30 bis 19.30 Uhr ist der Blutspendedienst vor Ort. Bitte zur Spende den Personalausweis mitbringen. Informationen gibt es unter www.blutspende.de und bei der kostenlosen Hotline (0800) 1194911. weiter

Mit Kopfkissen bewusstlos gedrückt

Mutmaßliches Tötungsdelikt
Ein 42-Jähriger hat einem 72-jährigen bettlägrigen Mann in dessen Wohnung in Stuttgart-Zuffenhausen so lange ein Kissen ins Gesicht gedrückt, bis er bewusstlos wurde. weiter
Kurz und Bündig
Schorndorfer Friedenswochen Dreimonatige Friedenswochen eröffnet Oberbürgermeister Matthias Klopfer am Dienstag, 1. September, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Schorndorfer Rathauses. Zu Gast bei einem Podiumsgespräch sind Pfarrerin und Direktorin von Brot für die Welt, Cornelia Füllkrug-Weitzel, Angelika Beer, Expertin für Außen-und Sicherheitspolitik weiter
  • 101 Leser
Kurz und Bündig
Maulwurf Malsehn im Phoenix Inszeniert nach dem Kinderbuch von Julia Cunningham können große und kleine Zuschauer ab fünf Jahren am Montag, 31. August, um 15 Uhr im Figuren-Theater Phoenix in Schorndorf das Stück über den Maulwurf Malsehen verfolgen. Karten für das Sommerprogramm gibt es unter der Rufnummer (07181) 932160, Informationen auf www.figuren-theater-phoenix.de. weiter
  • 115 Leser
Kurz und Bündig
Thema Organspende Die Ausstellung „by heart – Dein Herz entscheidet“ macht noch bis 18. September Halt im Stuttgarter Rathaus und informiert über das Thema Organspende. Der Eintritt ist frei. Am Montag, 31. August, und Mittwoch, 2. September, wird um 18 Uhr eine kostenfreie öffentliche Führung angeboten. Anschließend finden am 31. weiter
  • 101 Leser

Druck wegen des Zustands der Straße bei Leinzell und Heuchlingen

Leinzell /Heuchlingen. Wegen des Zustands der Straße zwischen Leinzell und Heuchlingen machen CDU-Landtagsabgeordneter Stefan Scheffold und Göggingens Bürgermeister Walter Weber Druck. Die Qualität der Landesstraße zwischen Leinzell und Heuchlingen sei durch Baugrundveränderungen stark in Mitleidenschaft gezogen worden, teilt Stefan Scheffold mit. Dass weiter

Sperrung in Laubach bis Ende September

Abtsgmünd-Laubach. Die seit April dauernden Arbeiten an der Ortsdurchfahrt Laubach laufen voraussichtlich noch bis Ende September. Zurzeit sind die Arbeiter im Anschluss von der Ortsdurchfahrtsgrenze in Richtung Leinroden zugange. Da der Boden weniger tragfähig sei als erwartet und wegen des vielen Regens im Juni und Juli habe sich der Bau verzögert, weiter
  • 108 Leser

Auswirkungen der Unterhaltsreform

Schwäbisch Gmünd. Zu einer Veranstaltung der Sommer-Aktionstage 2009 der CDU-Ostalb lädt die Frauen-Union Schwäbisch Gmünd am Donnerstag, 3. September, ein. Das Thema lautet: „Die Unterhaltsreform und ihre Auswirkungen“. Rechtsanwältin Johanna Roma-Josse wird zum Thema referieren und sich zur anschließenden Diskussion zur Verfügung stellen. weiter

Gesundheitswesen krank

Heidenheimer Ärzte und Experten aus der Bundespolitik diskutierten im Lokschuppen
Im Gesundheitswesen liegt einiges im Argen. Für die Kreisärzteschaft Heidenheim war dies Anlass genug, im Vorfeld der Bundestagswahl mit ausgewiesenen Gesundheitsexperten aus der Bundespolitik im Lokschuppen mögliche Lösungsansätze zu diskutieren. weiter

Wo kommen denn die Märchen her?

Die mit wildem Wein verhangene Tür zur Märchenwelt öffnete Xenia Busam den Bettringer Kindern beim Sommerferienprogramm am alten Pfarrhaus. Die Märchenerzählerin versuchte den Kindern in diesem Jahr nahe zu bringen, wie überhaupt Märchen wohl entstanden sein könnten. In zwei ihrer spannenden Geschichten spielten Mäuse und eine Zauberblume die Hauptrollen. weiter
  • 130 Leser

„Sozialführerschein“ in Gmünd

Neues Projekt: Kurs vom 20. Oktober bis 23. März
Zum ersten Mal machen Caritas, Diakonie, die Stiftung Haus Lindenhof sowie die Seelsorgeeinheit Limeshöhe und die evangelische Kirchengemeinde in Bettringen gemeinsame Sache. Zusammen haben diese fünf Institutionen jetzt den „Sozialführerschein“ aus der Taufe gehoben. weiter
  • 133 Leser

Wie Straßdorfer Hundehaufen auf die Pelle rücken

Von gemildertem Kunstgenuss
Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Spaziergänger, die auf den Spuren der Straßdorfer Skulpturen „Wege zur Kunst“ wandelnd die landschaftliche Schönheit unterm Rechberg entdecken, staunen dieser Tage: Da ist doch tatsächlich der Kapellenweg, der kleine Weg zwischen den Skulpturen gleich bei der Marienkapelle am Straßdorfer Ortseingang, umbenannt weiter
Kurz und Bündig
Verkehrsbehinderungen An der Oberbettringer Straße müssen von Montag, 31. August, bis Donnerstag, 3. September, Kanalarbeiten durchgeführt werden. Deshalb kann die Oberbettringer Straße etwa 100 Meter nach der Haarnadelkurve im Baustellenbereich nur einspurig befahren werden. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen. weiter
  • 174 Leser
Kurz und Bündig
Neues VHS-Programm Das neue VHS-Programm erscheint Anfang September und liegt an zahlreichen Stellen im Stadtgebiet und in den VHS-Mitgliedsgemeinden aus. Die VHS am Münsterplatz ist ab Montag wieder offen. weiter
  • 163 Leser

„Unser Gmünd“ in der Spitalmühle

Hermann Briem und Josef Mandl zeigen gemeinsam ihre Sichtweise der Stauferstadt
Die beiden Gmünder Maler Hermann Briem und Josef Mandl zeigen in der Gmünder Spitalmühle gemeinsam ihre Arbeiten. Der Titel ihrer Ausstellung lautet „Unser Gmünd“, die Ausstellung beginnt am Freitag, 11. September. weiter

Land fördert Dorftreffs

Dr. Stefan Scheffold: Oberbettringen, Birkenlohe und Tierhaupten sind dabei
Dorftreffs in Oberbettringen, in Birkenlohe und in Tierhaupten werden mit Mitteln aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum des Landes gefördert. Darüber informiert der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold. weiter
Polizeibericht
Dreister DiebstahlSchwäbisch Gmünd. In einer Fußpflegepraxis in der Hospitalgasse ließ sich am Donnerstag ein Unbekannter einen Termin geben. Nachdem die Angestellte den Empfangsraum verließ, entwendete der Mann ein Porzellansparschwein mit Blümchen und etwa 40 Euro Bargeld und flüchtete. Der Täter ist 25 bis 30 Jahre alt, 1,70 Meter groß mit dunkler weiter
Katholische KircheSchwäbisch GmündAuferstehung-Christi-Kirche Lindenfeld Hagenäcker Schwäbisch Gmünd,Sa, 18.30 Uhr, Wort-Gottes-FeierHaus Lindenhof Schwäbisch Gmünd,So, 11.00 Uhr, WortgottesdienstHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd,So, 9.00 Uhr & 11.00 Uhr & 19.00 Uhr, EucharistiefeierKath. Klinikseelsorge in der Stauferklinik Schwäbisch Gmünd, weiter
  • 100 Leser

Junge Kunst bei „Juvenale“

Schwäbisch Gmünder Pilotprojekt vom 12. bis 26. September inmitten der Stadt
Die Kulturverwaltung hat ein neues Forum für junge, bildende Kunst geschaffen. Heimische Künstler reifen in Kunstmetropolen zu Persönlichkeiten, kommen zurück und lassen die Gmünder mitten in der Stadt an ihrem Schaffen teilhaben: bei der „1. Juvenale“ vom 12. bis 26. September. weiter

Seit 40 Jahren in der Rosensteinapotheke

Edith Wälder arbeitet seit 40 Jahren in der Rosensteinapotheke in Heubach. Ihr Chef, Dr. Michael Heinzelmann, bedankte sich bei ihr für die „langjährige, hervorragende Zusammenarbeit“ und überreichte einen Blumenstrauß und ein Geschenk. Sie sei fleißig, pünktlich und zielstrebig, „eine unentbehrliche Mitarbeiterin“. Nach Abschluss weiter
  • 142 Leser

Rund 400 Waffen abgegeben

Überwiegend Kleinkaliber hat das Gmünder Ordnungsamt zur Vernichtung nach Stuttgart gebracht
Das Gmünder Ordnungsamt hat am Montag rund vierhundert Waffen sowie zentnerweise Munition zur Vernichtung nach Stuttgart transportiert. weiter
Kurz und Bündig
Augustinusnacht Gmünds evangelische Kirche lädt morgen zur Augustinusnacht. Diese beginnt um 10.15 Uhr mit einem Gottesdienst in Augustinus, mit anschließender Führung durch die Kirche. Um 20 Uhr gibt’s einen Vortrag von Pater Christoph Weberbauer und dem Novizen Marcel Holzheimer über Augustinus und Leben im Kloster. Die Augustinusnacht klingt weiter
Kurz und Bündig
Politik und Hefezopf Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange startet eine Veranstaltungsreihe „Politik und Hefezopf“. Interessierte Bürger können sich im Gmünder Bürgerbüro von Christian Lange melden (07171-39428) und einen Termin vereinbaren. Lange wird sie dann in den kommenden Wochen zuhause besuchen und Hefezopf mitbringen, weiter
  • 5

Das Engele mit dem breiigen Mund

Dekan Immanuel Nau weist auf die Altersschwäche der Augustinus-Skulptur am Finanzamt hin
Tagein tagaus wacht der Heilige Augustinus mit dem Kind über dem Gmünder Finanzamt. Mittlerweile haben die beiden schon etliche Jahre auf dem Buckel – und auch ihnen sieht man das Alter inzwischen an. weiter
  • 3
  • 234 Leser

Führung zu Schiller in Lorch

Lorch. Eine Stadtführung mit dem Schwerpunkt Friedrich Schiller gibt's am Sonntag, 6. September, in Lorch. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Bahnhofsvorplatz. Eine Anmeldung zur Führung ist nicht erforderlich Die Führung kostet pro Person drei Euro. Das teilt die Lorcher Stadtverwaltung mit. weiter
  • 110 Leser

Massage von den Kleinen für die Großen

Evangelisches Ferienwaldheim Schwäbisch Gmünd feiert im Paulushaus zum Abschluss des zweiten Freizeitabschnittes ein Familienfest
„Natur Pur“: So hieß das diesjährige Motto des zweiten von drei Freizeitabschnitten im Paulushaus. Zum Abschluss gab’s gestern ein großes Familienfest mit „Massage pur.“ weiter

Matinee zu Schiller und Obst

Am 6. September in Lorch
Da sich Friedrich Schillers Vater Johann Caspar Schiller schon 1766 mit der Pflege von Obstbäumen beschäftigt hat, veranstalten der „Runde-Kultur-Tisch Lorch“ und der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Lorch am 6. September eine Matinee zur Obstbaukunde. weiter
FRAGE DER WOCHE
Thema: BundestagswahlIn knapp fünf Wochen ist Bundestagswahl in Deutschland. Die GT fragte deshalb Passanten: Wie nehmen Sie den Wahlkampf wahr? Was erwarten Sie? Gehen Sie zu Wahlkampfveranstaltungen?Von Evelyn Horvath weiter

„Bettler“ und „Pieta“ bleiben

„Meister der Bildhauerei“ mit Finissage am 11. September – Werke ziehen zur Stauferklinik um
Noch stehen die Skulpturen der „Meister der Bildhauerei“ im Lorcher Kloster. Am 13. September verlassen sie den Klostergarten. Aber nicht alle. Als Leihgabe bleiben der „Bettler“ und die „Pieta“. Teile der Ausstellungen werden ab Oktober das Areal rund um die sanierte Stauferklinik in Mutlangen zieren. Vorher gibt’s weiter
Guten Morgen

Soße eben

Meck-Pomm ist für viele so klar wie Kloßbrühe: Mecklenburg-Vorpommern eben. Das Urlaubsziel des Kollegen (siehe „Guten Morgen“ am Freitag, 28. August). Auch mit „SchniPo“ auf der Speisekarte können einige etwas anfangen: Schnitzel mit Pommes eben. Folgerichtig handelt es sich bei „SchniPoSa“ um Schnitzel mit Pommes weiter

Haghof-Damen spenden 2000 Euro

Gelungenes Benefiz-Turnier
Die Haghof-Damen des Golfclubs Haghof haben 2000 Euro für eine Mädchenschule in Indien gespendet. Das Geld spielten sie im Rahmen eines Benefiz-Turniers ein. weiter

Ins Museum mit Kindern, Eltern und Großeltern

Ausflug am 10. September
Das Lorcher Forum 58+ bietet einen Drei-Generationenausflug ins Carl-Schweizer-Museum in Murrhardt an. Am Donnerstag, 10. September, können interessierte Kinder, Eltern und Großeltern mitkommen. weiter
  • 110 Leser
Im blick: Neues aus und für Gmünd

Weihnachten 2009 ... (oder so)

Klar, ein jeder Gmünder hätte allmählich gerne Antworten auf die brennenden Fragen, vom obersten Praktikanten (oder so), wie’s denn nun mit Gmünds Gartenschau weitergeht. Ist aber nicht. Deshalb wollen wir heute den samstäglichen Blick in den Kalender werfen: Ja, in 114 Tagen (oder so) ist Weihnachten. Brennende Kerzen also statt Antworten auf weiter
  • 5

Großbaustelle Frickenhofen startet

2,1-Millionen-Projekt beginnt: Ab Mittwoch, 9. September, ist die Ortsdurchfahrt des Gschwender Teilorts gesperrt
Kommende Woche startet das Großprojekt der Gemeinde Gschwend für dieses Jahr: die Sanierung der Ortsdurchfahrt Frickenhofen. 2,1 Millionen Euro wird die Maßnahme kosten, Gemeinde und Land zahlen je die Hälfte. Ab Dienstag, 1. September, wird die Umleitung ausgewiesen, ab 9. September ist die Ortsdurchfahrt gesperrt. Im Oktober 2010 sollen die Bauarbeiten weiter
  • 289 Leser

190 Kilometer bis zum Ziel gepilgert

50 Pilger auf dem Weg von Würzburg nach Heubach
„Endlich angekommen!“ Das wurde den Pilgern in Heubach erst so richtig bewusst, als Hort Ortwein, Mitglied der evangelischen Kirchengemeinde Heubach, die Gruppe begrüßte. Die Pilger wurden im Gemeindezentrum untergebracht und erlebten einen angenehmen Aufenthalt in der Stadt unterm Rosenstein. weiter
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Am Samstag, 19. September, veranstaltet das Börsenteam der evangelischen Kirchengemeinde eine Kinderbedarfsbörse in Böbingen. Von 10 bis 12.30 Uhr gibt's alles rund ums Kind in der Römerhalle. Verkauft werden Kleidung, Schuhe, Spielwaren und vieles mehr. Der Kindergarten St. Maria bietet Kaffee, Kuchen, Butterbrezeln und Getränke weiter
Kurz und Bündig
Stammtisch Die Heubacher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins trifft sich zum Stammtisch am Freitag, 4. September. Ab 18 Uhr ist die Albvereinshütte auf dem Rosenstein geöffnet. Auch Nichtmitglieder sind willkommen. weiter
  • 192 Leser
Kurz und Bündig
Höhlenkundliche Führungen Es gibt noch freie Plätze bei den höhlenkundlichen Führungen auf dem Rosenstein. Die Führungen sind für Kinder ab acht Jahren geeignet. Nächste Termine sind heute und am Sonntag, sowie am 3., 5. und 6. September. Treffpunkt ist der Waldparkplatz auf dem Rosenstein um 9.45 Uhr. Abmarsch ist um 10 Uhr. Die Rückkehr ist gegen weiter
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 29. AUGUST:SCHWÄBISCH GMÜNDGeorg und Maria Hein, Bonetweg 3, Lindach, zur Goldenen Hochzeit.Karl und Emma Michele, Dahlienweg 4, zur Goldenen Hochzeit.Wilhelm Ostertag, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 102. Geburtstag.Hugo Pohl, Sandweg 1, zum 90. Geburtstag.Hermann Kessler, Josefstraße 2, zum 78. Geburtstag.Rosa Hausneer, Hegelstraße 8, Großdeinbach, weiter

Heuchlinger Kinder erleben einen Tag mit dem Pferd

Unter dem Motto „Ein Tag mit dem Pferd“ konnten 20 Kinder zwischen acht und 14 Jahren im Rahmen des Sommerferienprogramms der Gemeinde Heuchlingen einen tollen Tag beim Reit- und Fahrverein Heuchlingen verbringen. Am Vormittag durften die Kinder auf von Vereinsmitgliedern zur Verfügung gestellten Pferden erste reiterliche Erfahrungen sammeln. weiter

Lagerleben mit Spaß und Teamgeist

170 Jugendliche machen mit bei Zeltlagern der Schwarzhorngruppe
„Paulus – wer’s glaubt wird selig“ – Unter diesem Motto verbrachten 170 Jugendliche zwölf Tage, ohne jeglichen technischen Schnickschnack im Schwarzhorn-Zeltlager. Das gibt’s dieses Jahr bereits zum 40. Mal. weiter
  • 249 Leser
Wahlkampfsplitter
Franz Josef Jung Am Freitag, 4. September, besucht Bundesverteidigungsminister Franz Josef Jung den CDU-Stadtverband Lorch. Ab 11 Uhr berichtet er im Bürgerhaus zum Thema: „Sicherheit für Deutschland“. Alle Bürger sind eingeladen.Christian Lange Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange besuchte die Kinder der Lorcher Waldheimfreizeit. weiter

Turm aus lebenden Bäumen

Baubotaniker der Uni Stuttgart forschen, wie Städte schnell und praktisch grün werden können
Seit mehreren Jahren beschäftigen sich Wissenschaftler der Forschungsgruppe Baubotanik am Institut Grundlagen Moderner Architektur und Entwerfen (Igma) der Universität Stuttgart damit, Tragstrukturen aus lebenden Holzpflanzen zu bilden. Kürzlich stellten sie den ersten Turm aus lebenden Bäumen fertig. weiter
  • 254 Leser

Kanonenkugel schlägt ins Münster

Ferien-Serien: Mein Münster (4) – Redakteure und Gmünds Wahrzeichen – Eindrücke in Worten und Bildern
Im Gmünder Münster hat eine Kanonenkugel eingeschlagen. 1546 im Schmalkaldischen Krieg. Das Relikt ist – was kaum ein Gmünder weiß – auch heute noch in knapp vier Metern Höhe in einer Seitenkapelle auf der Nordseite des Inneren Chors zu sehen und gibt Zeugnis von den 23 Tagen, in denen die katholische Reichsstadt protestantisch war. weiter
  • 267 Leser

Regionalsport (11)

KSV gewinnt knapp

20:17 für Aalener Ringer zum Bundesligaauftakt

Ganz eng wurde das Auftaktmatch des KSV Aalen in der Ringer-Bundesliga. Beim 20:17 über den ASV Nendingen gewann der Gast ebensoviele Kämpfe wie der KSV.

weiter
  • 1534 Leser

FC Normannia dreht Spiel gegen Freiberg

Gmünder Oberligist behält durch ein spätes Molinari-Tor mit 2:1 die Oberhand
Einmal mehr heißt der Held auf Gmünder Seite Beniamino Molinari. Der Stürmer markierte beide Treffer beim 2:1-Erfolg des FC Normannia gegen den SGV Freiberg in der Fußball-Oberliga. weiter
  • 333 Leser

Heidenheims zweiter Sieg

Nach dem Sieg über die kleinen Bayern gewinnt der Fußball-Drittligist erneut
Nach dem ersten Drittligaerfolg folgt gleich der zweite: Der FC Heidenheim siegt bei Erzgebirge Aue mit 1:0. weiter
  • 379 Leser

17-jähriger Neuer

Fußball, Regionalliga: Heute um 14 Uhr Derby des VfR gegen Ulm
Mit einem 17 Jahre alten Neuzugang auf der Bank geht der VfR Aalen heute ins Schlagerspiel gegen Ulm: Fabian Weiß ist Stürmer und kommt vom VfB Stuttgart. weiter

Zwei Abgänge beim FCN

Fußball, Oberliga: Christian Bauer und Davide Ascia gehen
Gleich zwei Spieler der Normannia verlassen Ende dieser Woche den Oberligisten und kehren zu ihren Heimatvereinen zurück: Christian Bauer und Davide Ascia. weiter
  • 101 Leser

Ich kenne Molinari – und er mich

Fußball, Oberliga: Interview mit Ex-Normannia-Abwehrchef Michael Zimmermann
Der ehemalige Abwehrchef des FC Normannia kehrt heute (Anpfiff: 15.30 Uhr) für ein Oberligaspiel in den Schwerzer zurück. „Ich hatte drei schöne Jahre in Gmünd und bin im Guten gegangen“, sagt Michael Zimmermann. Im Interview spricht der 29-Jährige über seinen neuen Verein SGV Freiberg, das Potenzial des FCN und Duelle mit Molinari. weiter
  • 202 Leser

Schechingen siegt in neun Minuten

Fußball, Spiele vom Freitag
In der Kreisliga A schlug gestern der FC Schechingen den FV Hohenstadt mit 4:0. Zudem war der VfR Aalen II in der Verbandsliga in Bissingen zu Gast und verlor 1:2. weiter
  • 110 Leser

Kluge verzichtet auf die letzte Chance

Fair-play-Gewinnspiel von GMÜNDER TAGESPOST und Fielmann: Fußballer des TSV Böbingen mit neuen Trainingsanzügen
Die Fairness war Mathias Kluge wichtiger als die letzte Chance zum Ausgleich im Endspiel des Bezirkspokals. Der Stürmer des TSV Böbingen korrigierte den Schiedsrichter bei dessen Fehlentscheidung. Zur Belohnung haben die Böbinger bei unserer Fairplay-Aktion gewonnen. weiter
  • 203 Leser

Mutlanger Mädchen feiern Aufstieg

Nach einer überaus erfolgreichen Runde steigt die erste Mädchenmannschaft des TSV Mutlangen nun in die höchste Spielklasse, die Staffelliga, auf. Das Team stehend von links: Bianca Brunner, Caro Debler, Natalie Worsch, Steffi Debler, Trainer Leander Lorch. Vorne von links die Ersatzspielerinnen: Karolin Arnholdt, Anika Arnholdt, Julia Reinhard, Clara weiter
  • 110 Leser

Mutlanger Mädchen zum zweiten

Nach nur einer Niederlage in Bad Boll und Siegen gegen Schorndorf, Faurndau, Urbach, Baltmannsweiler und Rudersberg/Schlechtbach steigt die zweite Mädchenmannschaft des TV Mutlangen in die Bezirksstaffel auf. Stehend von rechts nach links: Julia Reinhard, Karolin Arnholdt, Anika Arnholdt, Clara Hoefnagel. Sitzend von rechts nach links: Franziska Berg, weiter
  • 101 Leser

Überregional (95)

'Eine gewisse Konzentration ist notwendig'

Rainer Hess: Bei Frühchen dürfen wirtschaftliche Gründe nicht ausschlaggebend sein
Die Behandlung von Frühchen ist kompliziert. Wer sie künftig übernehmen darf, darüber streiten Ärzte, Kassen und Patientenverbände. Eine endgültige Einigung ist noch nicht absehbar, sagt GBA-Chef Rainer Hess. weiter
  • 316 Leser

2000 Deutsche Schäferhunde ...

...aus 50 Ländern kämpfen in Ulm um den Titel des Schönsten und Tüchtigsten. Bei der weltweit größten Rassehundeausstellung geht es nicht nur ums gute Aussehen. Auch der Schutzhund mit der größten Selbstsicherheit und Belastbarkeit wird bis Sonntag gesucht. weiter
  • 352 Leser

260 000 Euro für einen Schafbock

. Ein Schaf teurer als ein Ferrari: Ein acht Monate alter Bock hat bei einer Auktion im schottischen Lanark für über 260 000 Euro den Besitzer gewechselt. Das Schaf namens 'Deveronvale Perfection' soll für Zuchtzwecke genutzt werden und mit seinem Einsatz den Kaufpreis wieder hereinholen. Der Käufer war ein Bauer aus der Gegend. Grund für den Rekordpreis weiter
  • 358 Leser

Achterbahnfahrt des Wetters

Der Sommer: erst zu kalt, dann zu nass, schließlich zu trocken
Ein Sommer der Gegensätze geht zu Ende. Nach kaltem Beginn mit einstelligen, stellenweise sogar frostigen Temperaturen gab es am Ende eine Hitzewelle mit Spitzenwerten von fast 38 Grad. Dazwischen wechselten sich trockene, heiße, feuchte und kühle Phasen ab. Nach den Durchschnittswerten ergab die Achterbahnfahrt des Wetters einen leichten Wärmeüberschuss, weiter
  • 273 Leser

Ahmadinedschad stellt sich offen gegen Religionsführer Chamenei

Umstrittener Präsident will die Schlüsselpersonen der Oppositionsbewegung vor Gericht bringen
. Irans umstrittener Präsident Mahmud Ahmadinedschad ist gestern auf offenen Konfrontationskurs zum Obersten Religionsführer Ayatollah Ali Chamenei gegangen. Bei einer Ansprache vor dem Freitagsgebet in Teheran forderte er die Justiz auf, auch die Schlüsselpersonen der Opposition zu verhaften und zu bestrafen. 'Wer provoziert und organisiert hat, wer weiter
  • 302 Leser

Airbus erwartet Erholung für Luftfahrbranche

Nach Produktionsrückgängen wegen der Wirtschaftskrise erwartet der Flugzeugbauer Airbus für die kommenden Monate eine Erholung in der Luftfahrtbranche. 'Die Krise ist nicht spurlos an uns vorbeigegangen, aber es gibt erste Anzeichen für eine Besserung', sagte Konzern-Chef Tom Enders bei einer Feier zur Auslieferung des 4000. Exemplars aus der Erfolgs-Baureihe weiter
  • 412 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 4. Spieltag Mönchengladbach - Mainz 05 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Bobadilla (29.), 2:0 Reus (84.). - Zuschauer: 42 217. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Leverkusen 3/7, 2. Hamburger SV 3/7, 3. Schalke 04 3/7, 4. Mönchengladbach 4/7, 5. VfL Wolfsburg 3/6, 6. Eintr. Frankfurt 3/5, 7. FSV Mainz 05 4/5, 8. Werder Bremen 3/4, 9. Hannover 96 3/4, weiter
  • 305 Leser

Auftakt mit Kanonendonner

Mit dem Angriff auf die Westerplatte begann der Zweite Weltkrieg
70 Jahre ist es her, dass mit den Schüssen auf die Westerplatte der Zweite Weltkrieg begann. In Polen erinnern Politiker an den Tag, für die Bevölkerung verliert das Gedenken hingegen an Bedeutung. weiter
  • 318 Leser

Beschäftigte haben mehr Geld in Tasche

Trend zu längeren Tarifvertrag-Laufzeiten
Die aktuellen Tarifverträge sind meist zweistufig. An den Erhöhungen können sich die Beschäftigten freuen, weil die Preise kaum steigen. weiter
  • 580 Leser

Beton im Glas

Museum für Emil Schumacher in Hagen eröffnet
Das lang erwartete eigene Museum für die Werke des einflussreichen Informel-Malers Emil Schumacher ist gestern in dessen Heimatstadt Hagen eröffnet worden. Und ein veritabels Kunstquartier ist entstanden. weiter
  • 357 Leser

Bewegung im Fall Buback

Ehemalige RAF-Terroristin Verena Becker unter Mordverdacht in Haft
Die Ex-RAF-Terroristin Verena Becker ist in Haft. Die Bundesanwaltschaft wirft ihr vor, am Attentat auf Siegfried Buback beteiligt gewesen zu sein. weiter
  • 304 Leser

Bischof verpasst den großen Wurf

Judo: WM-Bronze für den Olympiasieger aus Reutlingen
Auch Bronze macht glücklich: Bei der Judo-WM hat Olympiasieger Ole Bischof zwar das Finale verpasst, unzufrieden war der Reutlinger dennoch nicht. weiter
  • 334 Leser

Das Fahrrad auf dem Weg in den Alltag

Messe 'Eurobike' stellt Neuheiten vor
Radfahren wird in Alltag und Freizeit immer wichtiger. Was es 2010 Neues gibt fürs Bike, zeigt die Messe 'Eurobike' in der kommenden Woche. weiter
  • 410 Leser

Dax noch einmal leicht gestiegen

Neue Konjunkturdaten aus den USA bremsten gestern den Höhenflug des Dax, der aber dennoch leicht im Plus schloss. Zuvor hatte er ein neues Jahreshoch markiert. In den USA ist das Konsumklima nicht so stark gefallen wie befürchtet. Für das Hoch sorgte Intel. Der weltgrößte Chip-Herstellers hat seine Prognose angehoben. Nach den letzten Kursverlusten weiter
  • 441 Leser

Der GBA

Der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) ist das Selbstverwaltungsorgan im Gesundheitswesen, in dem Ärzte, Zahnärzte, Psychotherapeuten, Krankenhäuser und Krankenkassen vertreten sind. Sie beraten gemeinsam mit Patientenvertretern über die medizinisch notwendige und sinnvolle Versorgung einerseits und den wirtschaftlichen Umgang mit den Mitteln der Gesetzlichen weiter
  • 287 Leser

Der nächste Dämpfer für den Karlsruher SC

Fußball: Bundesliga-Absteiger kassiert eine 0:4-Pleite gegen den FC St. Pauli
Vier Tage nach dem ersten Saisonsieg ist der Aufwärtstrend des Karlsruher SC schon wieder vorbei. Der KSC verlor gestern in der 2. Fußball-Bundesliga zu Hause mit 0:4 (0:1) gegen den FC St. Pauli. Die ersten beiden Tore für die Hamburger erzielte Matthias Lehmann per Freistoß (25./55.). Rouwen Hennings (68.) und Marius Ebbers (74.) machten das Debakel weiter
  • 233 Leser

Deutschlands Hockey-Herren stehen im Finale

Deutschlands Hockey-Herren greifen nach dem 'Grand Slam'. Im Halbfinale der EM in Amsterdam besiegte die Auswahl von Bundestrainer Markus Weise Spanien mit 2:1 (0:0). Christoph Menke (48.) und Philipp Zeller (61.) mit der ersten Strafecke schossen die Tore, Eduard Tubau (58./Siebenmeter) glich zwischenzeitlich aus. Die Auswahl des Deutschen Hockey-Bunds weiter
  • 298 Leser

Die grünen Vorhänge fallen

Hopfenernte hat begonnen - Nur noch wenige Pflückgemeinschaften
Er ist einer von der schnellen Sorte: Hopfen wächst in 24 Stunden etwa 30 Zentimeter. Aber bis die hellgrünen Dolden reif sind, dauert es trotzdem . Zurzeit läuft die Ernte - zum Teil noch gemeinschaftlich. weiter
  • 268 Leser

Die Rückkehr der Raffgierigen

Boni-Zahlungen für BNP-Paribas-Banker sorgen in Frankreich für helle Empörung
Die französische Großbank BNP-Paribas hat eine Milliarde Euro für Bonuszahlungen an ihre Börsenhändler zurückgestellt. Das sorgt für Empörung bei den einen; andere sprechen von 'Sommertheater'. weiter
  • 434 Leser

Die Träume der verlorenen Generation

Der iraelische Popstar Aviv Geffen
In Israel ist Aviv Geffen ein Superstar, denn er berührt nicht nur mit seinen Songs, er ist auch Friedensbotschafter, der Held einer verlorenen Generation. Nun schickt er sich an, die restliche Popwelt zu erobern. weiter
  • 274 Leser

Drei Tonnen schwerer Super-Lutscher

236 Weltrekorde hat der New Yorker Ashrita Furman (54) schon erzielt. Jetzt stellt er auch noch den größten Lutscher aller Zeiten vor. 3041 Kilogramm wiegt das monumentale Zuckerwerk, fast eine Tonne mehr als der bisherige Super-Lolli mit 'nur' 2158 Kilo. Fast ein Jahr hatte Ashrita mit seinen 50 Helfern experimentiert, bis er alle Kniffe heraus hatte: weiter
  • 316 Leser

Druck wird nicht verdrängt

Der Sparkassenverlag ist größer als Klett oder die 'Spiegel'-Gruppe
In Stuttgart-Vaihingen sitzt ein Verlag, der vor allem für die Sparkassen Dienstleistungen anbietet und Publikationen herausgibt - darunter sogar den auflagenstärksten Comic in ganz Deutschland. weiter
  • 534 Leser

Ein ungleiches Torwart-Duell

Raphael Schäfer trifft mit dem 'Club' auf seinen VfB-Nachfolger Lehmann
Der VfB gegen Nürnberg. Das ist auch das Duell der Torhüter. Der mit Stuttgart erfolgreiche Jens Lehmann gegen den gescheiterten Raphael Schäfer. weiter
  • 333 Leser

Einzelzimmer im Heim

Neue Vorschriften nicht nur für Neubauten
Mit einer neuen Verordnung zum Bau von Alten-, Pflege- und Behindertenheimen will das Land künftig jedem Bewohner Privatsphäre sichern. Die Verordnung, die von September an gilt, schreibt vor, dass Heime als 'Wohnraum' ausgestaltet werden und jedem ein Einzelzimmer mit Bad zur Verfügung steht. Um auch Bedürfnisse nach Nähe und Zusammenleben befriedigen weiter
  • 349 Leser

Elefanten und Zebras verdursten in Kenia

Dramatisches Tiersterben - Drei Jahre hintereinander hat es kaum geregnet
Dramatisches Tiersterben in Kenia: Zebras, Elefanten, Antilopen und Gnus fallen der Dürre vor allem im Amboseli-Nationalpark im Süden des Landes zum Opfer. Tierschützer und Wildhüter berichteten von unzähligen Kadavern verendeter Tiere. Touristen, die auf ein Safari-Paradies hofften, reagierten geschockt, sagte der Manager einer Lodge des Parks am Fuß weiter
  • 313 Leser

Erfolgreich auch als Kunstprofessor

Emil Schumacher wird 1912 in Hagen als Sohn eines Schlossers geboren. Nach einer Ausbildung als Werbegrafiker arbeitet er als Maler. 1947 ist er Mitbegründer der Künstlervereinigung 'junger westen'. Seit 1955 ist Schumacher an bedeutenden Ausstellungen im In- und Ausland beteiligt und bekommt zahlreiche Auszeichnungen. Als Kunstprofessor lehrt er in weiter
  • 248 Leser

Ex-Chef Ziebart soll weniger Pension bekommen

Infineon will auf das neue Gesetz über Managergehälter zurückgreifen
Der Halbleiterkonzern Infineon will die Pension für seinen ehemaligen Vorstandschef Wolfgang Ziebart zusammenstreichen. Der Aufsichtsrat hat demnach einem entsprechenden Plan seines Vorsitzenden Max Dietrich Kley und des neuen Vorstandschefs Peter Bauer zugestimmt, berichtete die 'Financial Times Deutschland'. Ein Infineon-Sprecher sagte dazu gestern: weiter
  • 403 Leser

Explosive Geisterfahrt

Die Gerüchte rund um den vorübergehend verschwundenen Frachter 'Arctic Sea' blühen heftig. Russlands Staatsmacht windet sich. weiter
  • 281 Leser

FREMDE FEDER · UWE-KARSTEN HEYE: Mit Halbwahrheiten aufräumen

Wenn nicht alles täuscht, wird der NPD in Sachsen der Wiedereinzug in den Landtag gelingen. Verhindern könnte das nur eine hohe Wahlbeteiligung. Wer nicht will, dass in Sachsen oder Thüringen und mit der Bundestagswahl in Brandenburg NPD oder DVU ihre menschenfeindlichen Botschaften auch in den Parlamenten verbreiten können, der muss sie wegwählen - weiter
  • 284 Leser

Gelächter über Stadt am Giftsee

Durch ein Versehen bei einer Formel macht Konstanz Werbung mit einem giftigem Bodensee. Und muss nun mit bundesweitem Spott leben. weiter
  • 405 Leser

Glock dreht auf, Vettel mit Fahr-Diät

Weltmeister Lewis Hamilton setzte vor dem Belgien-Grand-Prix ein Ausrufezeichen, Sebastian Vettel war auf Fahr-Diät und Timo Glock überraschte. weiter
  • 337 Leser

Großbaustelle Klinik

Modernisierung kostet 200 Millionen Euro
Mit einem spektakulärer Schwertransport hat gestern die Modernisierung des Krankenhauses St. Elisabeth in Ravensburg begonnen. Große Tieflader waren zuvor in der Nacht über 150 Kilometer von Neresheim (Ostalbkreis) nach Ravensburg gerollt, um die ersten drei Module für den Bau eines Notfallgebäudes anzuliefern. Ein gigantischer Kran wird jetzt 42 Fertigteile weiter
  • 354 Leser

Guter Schinken will reifen

Martin Braun vom Ospelehof in Hinterzarten räuchert nach alter Tradition
Mancher Schwarzwald-Urlauber trägt gern ein Souvenir nach Hause. Das kann zum Beispiel Schinken sein. Martin Braun vom Ospelehof in Hinterzarten räuchert noch nach alter Tradition und Familienrezept. weiter
  • 372 Leser

Haas steht schon beim Training im Blickpunkt

Tennis: US Open beginnen am Montag
Die deutschen Tennisprofis starten mit lösbaren Aufgaben in die US Open (31. August bis 13. September). Thomas Haas trifft auf einen Qualifikanten. weiter
  • 308 Leser

HINTERGRUND: Schritte in den Abgrund

Adolf Hitler war entschlossen, Polen anzugreifen. Ein Abkommen mit der Sowjetunion hielt ihm zunächst den Rücken frei für seinen mörderischen Plan. weiter
  • 332 Leser

Hochschullehrer akzeptieren Strafe

In der Doktortitel-Affäre hat die Kölner Staatsanwaltschaft in einigen Fällen ihre Ermittlungen gegen geständige Hochschullehrer wegen Korruptionsverdachts eingestellt. Ein Professor habe einen Strafbefehl akzeptiert, der eine mehrmonatige Haftstrafe zur Bewährung beinhalte. Die Verfahren gegen vier weitere Hochschullehrer seien gegen Geldauflagen eingestellt weiter
  • 297 Leser

Hoffen auf das erste WM-Gold

Rudern: Abwärtstrend in Polen gestoppt
Der Glanz vergangener Tage ist noch nicht zurück, aber zumindest eine Trendwende in Sicht: Die Flotte des Deutschen Ruderverbandes geht mit guten Aussichten in den finalen Kampf um WM-Medaillen. Auf dem Malta-See in Poznan soll das lange Warten auf das erste Gold seit drei Jahren zu Ende gehen. 10 der 14 Endläufe in den olympischen Klassen finden mit weiter
  • 267 Leser

Horror im Hinterhof

Drama in den USA: Nach 18 Jahren taucht entführtes Mädchen wieder auf
Eine junge Frau ist in den USA 18 Jahre lang gefangen gehalten und sexuell missbraucht worden. Die inzwischen 29-Jährige war 1991 entführt worden und tauchte jetzt in der Nähe ihres Elternhauses wieder auf. weiter
  • 319 Leser

Huth zurück in der Premier League

Wechsel von Middlesbrough zu Stoke City perfekt
Robert Huth kehrt nur drei Monate nach dem Abstieg mit dem FC Middlesbrough in die englische Premier League zurück. Der 25-Jährige wechselt für eine Ablösesumme von umgerechnet 5,6 Millionen Euro von 'Boro' zu Stoke City. Wie der Klub aus den englischen Midlands bestätigte, habe man sich mit dem 19-maligen deutschen Nationalspieler geeinigt. Über Details weiter
  • 310 Leser

HÖRBUCH: Gedichte zum Vergnügen

Heute schon gelacht? Nein? Dann wirds höchste Zeit. Und wer keine Lust hat auf Schenkelklopfer-Witze oder billige SAT1-Unterhaltung schiebe Kängt ein Guruh ins CD-Laufwerk und erfreue sich an 47 Gedichten unterschiedlichster Herkunft und unterschiedlichsten Alters, bestens zum Lachen und Grinsen und Schmunzeln vorgetragen von zwei Herren, die und deren weiter
  • 303 Leser

Im biblischen Alter endlich im Ruhestand

Wolfgang Wagner, der Patriarch von Bayreuth, feiert morgen den 90. Geburtstag
Fast hätte der Streit um seine Nachfolge als Bayreuther Festspielleiter noch sein Renommee beschädigt, morgen wird Wolfgang Wagner nun 90 Jahre alt. weiter
  • 277 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Ein gewiefter Taktiker

In mehr als 40 Jahren bei dem ehemals weltgrößten Autohersteller General Motors (GM) hat sich John F. Smith einen Namen gemacht als aufgeschlossener Manager und zugleich knallharter Verhandlungspartner, der vor keiner Herausforderung zurückscheut. Konsequent hat sich der Ingenieur und Betriebswirt, ein Absolvent der renommierten Harvard-Universität, weiter
  • 329 Leser

Issinbajewa springt sich zum Weltrekord

Bolt ist müde, Friedrich ohne Fortune
Sie kam, sah und siegte auf Anhieb: Jelena Issinbajewa war mit ihrem Stabhochsprung-Weltrekord der Star beim Golden-League-Meeting in Zürich . weiter
  • 312 Leser

Jetzt rotieren auch die Kickerinnen

Gefährliches Spiel oder taktische Klugheit? Nach dem Einzug ins Viertelfinale wird Bundestrainerin Silvia Neid im letzten EM-Vorrundenspiel gegen Island morgen (15 Uhr/ZDF und Eurosport) die Stammkräfte schonen. 'Klar ist, dass Linda Bresonik und Kim Kulig, die beide eine Gelbe Karte haben, nicht spielen. Wir wären ja dumm, wenn wir bei ihnen eine Sperre weiter
  • 274 Leser

Katerstimmung nach der Abwrackprämie?

Studie sagt für die Autobranche den Verlust von 90 000 Jobs voraus - Experten bezweifeln das
Nach dem Auslaufen der Abwrackprämie sind in der Autoindustrie 90 000 Jobs in Gefahr. Das prophezeit zumindest eine Studie. Experten halten das aber für übertrieben - insbesondere für die Branche im Land. weiter
  • 446 Leser

Kein Grund für Pessimismus bei Hopfenbauern

Die Russen trinken wieder mehr Wodka, in China gibt es weniger Wanderarbeiter, die Bier trinken, und in Deutschland sowie in anderen Ländern hemmte die Wirtschaftskrise den Bierdurst: Im ersten Halbjahr 2009 ist der Bierumsatz hier um 4,5 Prozent zurückgegangen, sagt Jürgen Weishaupt, Geschäftsführer der Hopfenverwertungsgenossenschaft (HVG) Tettnang. weiter
  • 276 Leser

Kein plastinierter Sexual-Akt

Der Streit geht weiter: Darstellung vorläufig verboten
Gunther von Hagens darf in der Augsburger 'Körperwelten-Ausstellung' zunächst keinen plastinierten Sexual-Akt zeigen. Das hat das Verwaltungsgericht Augsburg gestern vorläufig entschieden. Das Gericht hat den Antrag von Hagens zu einer sofortigen Entscheidung als unbegründet verworfen. Ein Beschluss in der Sache soll nächste Woche fallen. Der Plastinator weiter
  • 266 Leser

KOMMENTAR · DOKTORTITEL: Schwarze Schafe unter Talaren

In einem Land, das sich gern als Bildungsrepublik und weltweit konkurrenzfähige Wissensgesellschaft profilieren will, sind akademische Titel natürlich von geradezu existenzieller Bedeutung. Je mehr Hochschulabsolventen ihren Doktor machen, desto besser. Das schmückt die Bilanzen der Universitäten und mehrt den Ruhm einer Politik, die ihre Bildungsausgaben weiter
  • 329 Leser

KOMMENTAR · RAF: Ungelöstes Rätsel

Beharrlichkeit zahlt sich aus. Seit Jahren drängt, ja nervt, Michael Buback, Sohn des von der Roten Armee Fraktion (RAF) ermordeten ehemaligen Generalsbundesanwalts Siegfried Buback, die Ermittler. Was ihn treibt, ist eine höchst persönliche Frage - die, wer 1977 seinen Vater erschossen hat. Dass er damit auch die Aufklärung der jüngsten deutschen Geschichte weiter
  • 300 Leser

KOMMENTAR: Kein Weltuntergang

Manchmal muss man sich über Studien schon ein wenig wundern. So schockt eine Unternehmensberatung nun mit der Nachricht, in der Autoindustrie seien 90 000 Arbeitsplätze gefährdet und viele der Händler könnten einpacken. Hauptursache: Die Abwrackprämie läuft aus. Zwar gibt es auf den ersten Blick einen Zusammenhang zwischen dem Aus staatlicher Hilfen weiter
  • 407 Leser

Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen

In Nordrhein-Westfalen sind am Sonntag 14,4 Millionen Bürger zur Kommunalwahl aufgerufen. Insgesamt werden mehr als 15 000 Ämter und Mandate verteilt - vom Oberbürgermeister bis zum Sitz in der Bezirksvertretung. Bei den Wahlen der Oberbürgermeister wird in vielen Städten mit einem Kopf-an-Kopf-Rennen der Kandidaten von CDU und SPD gerechnet. Die Sieger weiter
  • 277 Leser

Kredite weiter schwierig zu bekommen

Für die deutschen Unternehmen bleiben die Hürden bei der Kreditbeschaffung hoch. Bei einer Befragung des Ifo Instituts für Wirtschaftsforschung gab die Zahl der Firmen, die eine restriktive Kreditvergabe der Banken beklagten, zwar von 45,1 Prozent im Vormonat auf 44,2 Prozent im August nach. Die Stimmung blieb damit aber weiterhin schlecht. 'Die Hürde weiter
  • 400 Leser

Krisenbank HRE ist bilanziell Null Euro wert

Aufgrund ihres Kapitalbedarfs von 7 Mrd. EUR ist die Krisenbank Hypo Real Estate (HRE) einer Studie zufolge bilanzmäßig wertlos. Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) hat einen Unternehmenswert von null Euro ermittelt. Die Untersuchung war Teil der Vorbereitungen für den Squeeze-Out, mit dem der Bund die verbliebenen Altaktionäre weiter
  • 409 Leser

LAND UND LEUTE

Rettung aus Hochhäusern Metzingen. Drei Tüftler aus Metzingen (Kreis Reutlingen) haben ein System zur Notfallrettung aus Hochhäusern entwickelt. Den Anstoß gab der Terror-Anschlag am 11. September 2001 in New York, bei dem viele Menschen aus den Hochhäusern in den sicheren Tod sprangen. Beim 'Tores Rescue System' werden die Menschen über eine Konstruktion, weiter
  • 306 Leser

LEITARTIKEL · FLATRATE: Alles im Überfluss

Ob Pauschal-Urlaub, Telekommunikation, Essen und Trinken im Überfluss, Kino, Filme und Party ohne Ende und neuerdings sogar gekaufter Sex - Flatrate- und All-inclusive-Angebote locken in fast allen Lebensbereichen. Einmal einen festen Preis bezahlen und dafür so viel bekommen, wie man konsumieren will oder kann. Der Flatrate-Gedanke steht für Schnäppchenjagd, weiter
  • 311 Leser

Leute im Blick

Alexandra Maria Lara Die Schauspielerin Alexandra Maria Lara (30) und ihr englischer Kollege Sam Riley (29) haben geheiratet. Nach einem Bericht der englischen Zeitung 'Daily Mail' fand die Trauung in Rileys Heimat, der Grafschaft Yorkshire, statt. 'Es war eine kleine Hochzeit, mit weniger als 100 Leuten - hauptsächlich Familie und enge Freunde', sagte weiter
  • 315 Leser

Losfee Seeler mit glücklichem Händchen

Uwe Seeler hat dem Trio aus der Fußball-Bundesliga attraktive Gegner in der Europa League beschert. So bekommt es Werder Bremen mit Athletic Bilbao zu tun. 'Letztes Jahr waren wir im Finale und wollen diesen Pokal nun auch mal gewinnen', sagte Werder-Angreifer Claudio Pizarro. Die nur in Topf 3 gesetzte Berliner Hertha durfte sich bei der Ziehung in weiter
  • 268 Leser

Lächeln verboten

Auch für den Führerschein benötigt man ein biometrisches Bild
Auch fürs Führerscheinfoto gelten inzwischen strenge Regeln. Man benötigt ein so genanntes biometrisches Bild in einem ganz bestimmten Format. Für Leserin Gisela E. auf Anhieb nicht ganz nachvollziehbar. weiter
  • 336 Leser

Merkel sucht Gespräch mit DGB-Chefs

Gerade zu Wahlkampfzeiten bemühen sich die Parteien um ein gutes Verhältnis zu den Gewerkschaften. Die wollen keine Empfehlungen aussprechen. weiter
  • 428 Leser

Münchner Kammerspiele Spitzenreiter

Die Münchner Kammerspiele sind 'Theater des Jahres 2009'. Eine Jury von 41 Theaterkritikern wählte die bis zu dieser Spielzeit von Frank Baumbauer (63) geleitete Bühne mit großer Mehrheit zum Spitzenreiter, wie das Magazin 'Theater heute' gestern in Berlin mitteilte. Auch das beste Bühnenbild kommt von den Kammerspielen: Gekürt wurde der Regisseur Andreas weiter
  • 268 Leser

NA SOWAS . . .

Ein Dieb ist in der Nacht zu gestern in Schwerin beim versuchten Autoklau eingeschlafen. Der 17-Jährige hatte auf dem Gelände einer Autowerkstatt einen Pkw aufgebrochen und wollte das Fahrzeug kurzschließen. Der Wagen war allerdings ohne Batterie auf dem Hof abgestellt worden. Nach mehreren glücklosen Startversuchen nickte der Jugendliche erschöpft weiter
  • 307 Leser

Neuer Anlauf für Familientreffen

Nord- und Südkorea gehen aufeinander zu
Zwischen Nord- und Südkorea stehen die Zeichen auf vorsichtige Entspannung. So vereinbarten beide Seiten für den Herbst neue Familientreffen. Mitglieder von 200 koreanischen Familien im Süden und Norden der Insel sollen dabei die Möglichkeit bekommen, vom 26. September bis 1. Oktober Angehörige am Kumgang-Gebirge an der nordkoreanischen Ostküste zu weiter
  • 243 Leser

NOTIZEN

500 Jubel-Ehepaare Mehr als 500 Jubel-Ehepaare kommen am Sonntag zur 'Feier der Ehejubiläen' in den Speyerer Kaiserdom. Darunter ist ein Paar, das sogar das sehr seltene Fest der 'Steinernen Hochzeit' feiern kann; das sind 67,5 gemeinsame Ehejahre. Von den erwarteten Paaren begehen mehr als die Hälfte 2009 ihre 'Goldene Hochzeit' und sind somit 50 Jahre weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN

Preis an Goethes Geburtstag Der schwedische Autor und Philosoph Lars Gustafsson ist gestern in Weimar mit der Goethe-Medaille 2009 ausgezeichnet worden. Gustafsson nahm den offiziellen Orden der Bundesrepublik Deutschland gemeinsam mit dem Übersetzer Sverre Dahl (Norwegen) und dem Theaterkritiker Victor Marian Scoradet (Rumänien) entgegen. Erstmals weiter
  • 292 Leser

NOTIZEN

Tausende auf der Flucht Neue Minderheitenkonflikte im Norden Birmas treiben tausende Menschen in die Flucht. Rund 10 000 Menschen sollen in den vergangenen Tagen über die Grenze nach China geflohen sein, wo sie in Notunterkünften untergebracht werden. Peking appellierte deshalb an die Junta in Birma, für Sicherheit der im Land lebenden Chinesen zu sorgen. weiter
  • 301 Leser

NOTIZEN

Freiburg kauft ein Fußball: Erstligist SC Freiburg steht kurz vor der Verpflichtung des niederländischen Innenverteidigers Kees Luijckx. Die Vereine sind sich einig, der 23-Jährige muss noch zustimmen. Luiz Gustavo bleibt Fußball: Erstligist 1899 Hoffenheim hat den Vertrag mit dem Brasilianer Luiz Gustavo vorzeitig bis 2014 verlängert. Der 22-Jährige weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN

Zahnarzt muss vor Gericht Göppingen. Ein Zahnarzt aus Göppingen muss sich vor dem Landgericht Ulm verantworten, weil er seinen Vermieter überfallen und fast vier Stunden festgehalten haben soll. Gegen den 59-Jährigen sei Anklage erhoben worden, wie die Staatsanwaltschaft jetzt mitteilte. Anfang Juni soll der Mann den Angaben zufolge den Vermieter seiner weiter
  • 364 Leser

NOTIZEN

Wurstfirmen im Verdacht Wegen des Verdachts illegaler Preisabsprachen ermittelt das Bundeskartellamt gegen zahlreiche Hersteller von Fleisch- und Wurstwaren. Am 22. Juli seien in 19 Firmen deutschlandweit Unterlagen sichergestellt worden. Es gebe konkrete Hinweise, dass sich die Betriebe über Preiserhöhungen zwischen den Jahren 2003 und 2008 abgesprochen weiter
  • 334 Leser

Passagierzahlen steigen - Schulden aber auch

Die Fluglinie Austrian Airlines (AUA) steckt trotz steigender Fluggastzahlen seit Jahren in finanziellen Schwierigkeiten. Mit ihren rund 7500 Beschäftigten und den beiden Tochtergesellschaften Lauda Air und Austrian Arrows hat die 'rot-weiß-rote' AUA rund 1,4 Mrd. EUR Schulden. Die 1957 gegründete Fluggesellschaft beförderte im vergangenen Jahr 10,7 weiter
  • 402 Leser

Per Stahlseil auf die Zugspitze

Artist will heute spektakulären Weltrekordversuch wagen
. Als erster Mensch will der Artist Freddy Nock die Zugspitze ganz ohne Sicherung heute auf dem Stahlseil der Gondelbahn besteigen. Mit dem spektakulären Weltrekordversuch will sich der Schweizer einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde sichern und Spenden für die Stiftung 'Menschen für Menschen' sammeln. Die Betreiber der Bergbahn sind von dem Projekt weiter
  • 343 Leser

Polizei warnt vor Gewalt durch Neonazis

Nach der Festnahme eines mutmaßlichen Bombenbauers warnt die Gewerkschaft der Polizei (GdP) vor einer Eskalation der Gewalt in der rechtsextremen Szene. Der GdP-Vorsitzende Konrad Freiberg sagte gestern in Berlin, es dränge sich der Eindruck auf, dass rechtsextreme Kräfte sich Anregungen aus dem Umfeld anderer hoch gewaltbereiter und terroristischer weiter
  • 281 Leser

Rempeleien in der Koalition wegen Opel

Im Verhandlungspoker um Opel kommt es vorerst nicht zu einem weiteren Spitzentreffen zwischen der Konzernmutter General Motors (GM) sowie Vertretern von Bund und Ländern. Zwischen der Bundesregierung und GM bestehe aber regelmäßiger Kontakt, sagte der Sprecher des Wirtschaftsministeriums, Steffen Moritz. 'Die Gespräche werden noch einige Zeit andauern', weiter
  • 436 Leser

Robben-Fang macht van Gaal froh

Bayern gegen Wolfsburg vielleicht mit dem Neuzugang - und Ribéry
Mit einem Lächeln auf den Lippen nahm der neue Hoffnungsträger Arjen Robben seine Arbeit beim FC Bayern München auf. Vielleicht folgt heute gegen Wolfsburg schon der Ernstfall für den Ausnahmekönner. weiter
  • 299 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 100)

Hör zu, Momu, ich habe eine Frage. Es geht um das verschwundene Foto deines Vaters. Hast du jemals den Namen Boudiaf gehört, Hussein Boudiaf? Könnte er ein Freund deines Vaters gewesen sein?' 'Die Boudiafs sind Vettern von uns und leben in Algerien', antwortete Momu. 'Sie waren die Einzigen, die mit meinem Vater Kontakt gehalten haben, keinen besonders weiter
  • 338 Leser

Rot-Rot ist denkbar

Sachsen, Thüringen und das Saarland wählen neue Landtage
Die morgigen Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und im Saarland gelten als Stimmungstest für die Bundestagswahl. Die SPD schließt derweil rot-rote Koalitionen auf Landesebene nicht kategorisch aus. weiter
  • 298 Leser

Schlechte Prognosen für Autoindustrie

Das Auslaufen der Abwrackprämie zieht einer Studie zufolge für die deutsche Autobranche gravierende Folgen nach sich. Mehr als 90 000 Jobs seien in Gefahr, im Handel drohe eine Pleitewelle. 'Wenn die Abwrackprämie ausläuft, bewegt sich das Insolvenzrisiko für die deutschen Automobilhändler auf etwa 30 bis 40 Prozent zu', heißt es in der Studie der Unternehmensberatung weiter
  • 319 Leser

Schutzverband Schwarzwälder Schinkenhersteller

Der Schutzverband Schwarzwälder Schinkenhersteller wurde 1989 gegründet mit dem Ziel, die Nachahmung des Schinkens außerhalb des Schwarzwalds zu unterbinden. Seit 1997 steht die Spezialität unter EU-Schutz: Nur Schwarzwälder Schinken, der im traditionellen Verfahren im Schwarzwald hergestellt worden ist, darf sich so nennen. Außerdem müssen Farbe, Geruch weiter
  • 289 Leser

Sicher zielen aus dem Helikopter

Bis morgen findest die offene deutsche Hubschraubermeisterschaft in Mengen (Landkreis Sigmaringen) statt. Es geht darum, unter Zeitdruck mehrere Luftfahrtzeichen zu finden und, wie auf dem Foto, Säcke und Kegel auf Markierungen abzuwerfen. Das zum deutschen Meister gekürte Team darf 2011 bei der Weltmeisterschaft in Russland antreten. weiter
  • 370 Leser

Siemens und Ex-Chefs vor einem Vergleich

In der Siemens-Schmiergeldaffäre steht der Konzern mit drei ehemaligen Vorständen im Streit um Schadenersatzforderungen kurz vor einer Einigung. Die Ex-Vorstände Klaus Wucherer, Rudi Lamprecht und Edward Krubasik wollen eine Vergleichsvereinbarung schließen und jeweils 500 000 EUR an das Unternehmen zu zahlen. Siemens rechnet damit, sich auch mit den weiter
  • 478 Leser

Slacklining und Gymmotion

Deutscher Turner-Bund ist 'Sprachpanscher des Jahres'
Der Verein Deutsche Sprache (VDS) zeichnet in diesem Jahr den Deutschen Turner-Bund (DTB) mit dem Negativpreis 'Sprachpanscher des Jahres' aus. Denn der DTB übernehme in seinen Veröffentlichungen 'gedankenlos' englische Bezeichnungen wie 'Slacklining, Gymmotion, Speedjumping oder Speedminton', die kaum jemand verstehe. Zudem lade der DTB unter anderem weiter
  • 291 Leser

Springreiter holen die ersehnte EM-Medaille

Deutsche Equipe kämpft sich im Nationenpreis vom fünften Rang zu Bronze vor
Dank einer Steigerung im zweiten Durchgang haben die deutschen Springreiter bei der EM im Nationenpreis Bronze gewonnen und sich damit zum siebten Mal in Folge EM-Edelmetall gesichert. Die Equipe - nach der ersten Runde lediglich Fünfter - kam auf 31,75 Strafpunkte. Gold gewann die Schweiz (27,66), Silber Italien (31,00). Meredith Michaels-Beerbaum weiter
  • 278 Leser

Steht Japan vor einem Machtwechsel?

Die seit Kriegsende in Japan regierende Liberaldemokratische Partei könnte am Sonntag ihre Macht verlieren. Die Wähler hoffen auf einen Wechsel. weiter
  • 250 Leser

Stinkende Möbel zurückgeben

Käuferin klagt - und bekommt Recht
Wenn Schlafzimmermöbel auch mehr als ein Jahr nach dem Kauf noch einen unangenehmen Chemikaliengeruch verströmen, kann der Käufer vom Vertrag zurücktreten. Das entschied das Landgericht Coburg in einem gestern veröffentlichten Urteil und verurteilte den Verkäufer zur Rückzahlung des Kaufpreises von rund 6200 Euro. Das Oberlandesgericht Bamberg bestätigte weiter
  • 309 Leser

Toyota macht erstmals US-Fabrik zu

Der Weltmarktführer hat ein Dutzend Werke in den Staaten
Der weltgrößte Autobauer Toyota wird erstmals in seiner 72-jährigen Geschichte eine große Fabrik in Amerika schließen, nachdem der Kooperationspartner General Motors (GM) bei dem gemeinsam betriebenen Werk in Kalifornien ausgestiegen ist. Toyota und GM hatten seit 1984 zusammen Autos in dem Werk in Fremont bei San Francicso gebaut. Toyota wollte damals weiter
  • 398 Leser

Traumwelten

Formel 1: Medizinmann Singh und das Leben nach Schumi
Kurz flackerte zuletzt die Hoffnung auf, Michael Schumacher würde in Spa starten. Die Hysterie um ein Comeback war gewaltig - mitten drin: der Inder Balbir Singh, Schumachers einstiger Weggefährte. weiter
  • 337 Leser

VERMISSTE KINDER: 'Schnell handeln'

Wie in den USA und anderen Ländern verschwinden auch in Deutschland täglich Kinder. Pro Jahr werden der Polizei etwa 100 000 Kinder und Jugendliche gemeldet, wie Carl Bruhns von der Initiative vermisste Kinder berichtet. Die Vereinigung besteht seit 1997 und ist auf die Suche nach verschwundenen Kindern spezialisiert. Rund 98 Prozent tauchten nach zwei weiter
  • 339 Leser

Vier Angeklagte und noch mehr Verdächtige

Die Aussagen der Beschuldigten bringen Licht ins Umfeld der 'Sauerland-Gruppe'
Die Aussagen der vier Mitglieder der Sauerland-Gruppe sind anscheinend ergiebig. Jetzt wurde ein weiterer Verdächtiger festgenommen. weiter
  • 326 Leser

Wahnsinn im Alltag

Liebe Leserinnen, liebe Leser, man denkt, man könnte schnell was erledigen, und flugs wird man von irgendeiner - neuen - Vorschrift ausgebremst. Haben Sie in jüngster Zeit auch so etwas erlebt? Oder haben Sie andere Probleme mit Ämtern, Behörden, Unternehmen? In einer kleinen Serie 'Wahnsinn im Alltag' stellen wir in loser Folge einige Fälle vor. Schreiben weiter
  • 276 Leser

Was ist der DSV?

Der DSV, 1935 gegründet, zählt mit einem Umsatz von knapp 778 Mio. EUR in 2008 zu den ersten zehn Medienhäusern Deutschlands. Von den 1700 Mitarbeitern sind rund 900 am Stammsitz Stuttgart beschäftigt. Gesellschafter der DSV-Gruppe sind die Sparkassen- und Giroverbände sowie Landesbanken. weiter
  • 864 Leser

Wind aus den Segeln

'Hollands Meernixe' darf vorerst nicht allein um die Welt schippern
Die 13-jährige Laura Dekker, die als jüngster Mensch allein die Welt umsegeln wollte, darf vorerst nicht aufbrechen. Ein Gericht untersagte das Vorhaben. Ende Oktober soll darüber neu entschieden werden. weiter
  • 265 Leser

Woher kommt es, wohin will es?

Unbekanntes Känguru hüpft durch die Pfalz
In der Pfalz ist seit ein paar Wochen ein Känguru unterwegs, an verschiedenen Orten wurde es bereits gesichtet, war aber bislang nicht zu fassen. Woher kommt es, wohin will es - diese Fragen beschäftigen viele. weiter
  • 312 Leser

Überflieger Lufthansa

Nach der Übernahme der AUA mit 100 Millionen Fluggästen Nummer eins
Die Lufthansa darf die österreichische Airline AUA übernehmen. Damit überflügelt sie Air France/KLM deutlich. Und doch hat der deutsche Überflieger auch mit Schwierigkeiten zu kämpfen. weiter
  • 405 Leser

Überflieger von der Realität eingeholt

/]Die Mainzer Fußball-Helden sind von Wolke sieben gestürzt und haben die erste Bundesliga-Tabellenführung der Vereinsgeschichte verpasst. Nur sechs Tage nach dem 2:1-Coup gegen Bayern München kassierte der Aufsteiger beim Altmeister Borussia Mönchengladbach eine ernüchternde 0:2 (0:1)-Niederlage. Die Borussia zog in der Tabelle am Bayern-Bezwinger weiter
  • 275 Leser