Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 09. September 2009

anzeigen

Regional (51)

Warum?

Die Frage nach dem „Warum“ ist aktueller denn je. Immer nachhaken, kein Interview ohne „Warum“ als Auftakt. Da sagte der Befragte jüngst im Fernsehen ganz klar: „Ich lasse mich nicht gern in Raufereien verwickeln.“ Auf die Warum-Frage des Reporters schob er nach: „Ich will nicht so gern niedergeschlagen werden.“ weiter

Pilze erkunden

Schwäbisch Gmünd. Die VHS Bettringen lädt am Samstag, 19. September, ab 14 Uhr zu einer pilzkundlichen Führung mit Dr. Norbert Luschka ein. Angesprochen sind Erwachsene und Kinder mit Eltern. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Parkplatz Költ bei Weiler in den Bergen. Eine Anmeldung bei der örtlichen VHS-Leiterin Elisabeth Rademann ist unter der Telefonnummer weiter
  • 128 Leser
Nachruf

Trauer um Karl Grupp

Göggingen. Karl Grupp ist am Samstag im Alter von 67 Jahren gestorben. Er war in den Jahren 1974 bis 1981 Bürgermeister in Göggingen und ist damals aus gesundheitlichen Gründen aus dem Amt ausgeschieden. Während seiner Zeit als Bürgermeister hat Karl Grupp zahlreiche Impulse für die Weiterentwicklung der Gemeinde Göggingen gegeben, so Bürgermeister weiter
  • 116 Leser

Gesang, Geschunkel und Tanz

Sommerfest des Musikvereins Leinzell mit Unterhaltung für Jung und Alt
Für Unterhaltung war beim Sommerfest des Musikvereins Leinzell auf dem Festplatz am Götzenacker an allen drei Tagen bestens gesorgt – mit einem abwechslungsreichen Programm. weiter
Wahlsplitter
Bildung als Standortfaktor Die Bewerbung Abtsgmünds um ein Grünprojekt stellte Bürgermeister Georg Ruf dem SPD-Bundestagsabgeordnetem Christian Lange vor, als dieser die Gemeinde besuchte. Sollte Abtsgmünd den Zuschlag erhalten, erwartet sich Ruf davon einen großen Schub für die Gemeinde. Lange sagte seine weitere Unterstützung zu. Gleiches gelte auch weiter

Kinderbedarfsbörse in Göggingen

Göggingen. Die Klassen vier der Grundschule Göggingen veranstalten am Samstag, 19. September, von 13 bis 15 Uhr in der Gemeindehalle Göggingen eine Kinderbedarfsbörse. Es werden verschiedene Dinge fürs Kind angeboten. Fürs leibliche Wohl ist mit Getränken, Butterbrezeln, Kaffee und Kuchen – auch zum Mitnehmen – gesorgt. Der Erlös ist für weiter

Pilgerstempel ist bereits fertig

Bei den Klotzhöfen in Schechingen nimmt eine Jakobskapelle Gestalt an
„Es ist schön, wie die vorübergehenden Menschen darauf reagieren“, sagt Corina Ott über den Bau ihrer Kapelle bei den Klotzhöfen in Schechingen. „Wundervolle Idee“ sagen die einen, „ungewöhnlich in dieser Zeit“, die anderen. Aber alle sind sich einig: Die neue Jakobskapelle bei den Klotzhöfen wird ein Kleinod – weiter
  • 216 Leser

Mittelpunkt vieler Gläubigen

Großes Interesse an der Glaubenswege-Wanderung nach Nenningen
Auf großes Interesse stieß die Glaubenswege-Wanderung der Touristikgemeinschaft. Rund 100 Wanderfreunde folgten den Bürgermeistern Michael Rembold aus Waldstetten, Michael Lenz aus Lauterstein und Dr. Joachim Bläse aus Gmünd auf dem Weg von der Patriziuskapelle Weilerstoffel zur Pieta nach Nenningen. weiter
Zur Person

Seit 30 Jahren bei der Polizei in Waldstetten

Waldstetten. Seit 30 Jahren ist Polizeioberkommissar Herbert Mangold im Polizeiposten Waldstetten tätig. Dies nahm Bürgermeister Michael Rembold im Rahmen einer kleinen Feierstunde gemeinsam mit dem stellvertretenden Revierleiter Herbert Mayer und dem Rathauspersonal zum Anlass, um Herbert Mangold für seinen Dienst am Bürger zu danken. Dabei hob der weiter
  • 124 Leser

Mit Most und Zwiebelkuchen

Waldstetten. Zu Beginn der Apfelsaison veranstaltet der Obst- und Gartenbauverein Waldstetten am Samstag, 12. September, ab 10 Uhr eine kleine Hocketse auf dem Hof der Mosterei Seiz in der Ortsmitte von Waldstetten. Für alle Interessierten, die schon lange keinen Most mehr getrunken haben, gibt es bei der Hocketse die Gelegenheit, den Most und Süßmost weiter

Gratis-Stand für Schüler

Am Samstag Gratis-Flohmarkt im Schießtal
Um in ihren Zimmern Platz fürs neue Schuljahr zu schaffen, können Schüler beim Flohmarkt im Schießtal alles anbieten, was sie nicht mehr brauchen. Den Stand dafür können sie an diesem Tag gratis aufbauen. weiter
  • 125 Leser

Hauptschulen bedroht?

Info-Veranstaltung über Werkrealschulen
Bedroht das neue Konzept der Werkrealschulen die Hauptschulstandorte? Um diese Frage geht es in einer Informationsveranstaltung der Gmünder CDU am Donnerstag, 10. September, um 19 Uhr, im Prediger-Refektorium. weiter
  • 119 Leser

So geht der Reißverschluss

Amtsrichter Grimm urteilt über Verkehrsärger vor der Gmünder Tunnelbaustelle
Das Reißverschluss-Verfahren im Verkehr vor Straßenverengungen beherrschen nicht alle Verkehrsteilnehmer. An sie alle richtet sich das Urteil, das Amtsrichter Hans-Dieter Grimm am Dienstag fällte. weiter
  • 5
  • 323 Leser

Marienwallfahrt in Beiswang

Böbingen. Es ist eine alte Tradition, dass aus Böbingen und den umliegenden Orten am Sonntag nach Mariä Geburt Gläubige zur Beiswanger Kapelle pilgern, die zwischen dem Weiler Beiswang und Böbingen liegt. Am Sonntag, 13. September, beginnt der Festgottesdienst um 10 Uhr vor der Kapelle. Die Predigt hält Diakon Dr. Wolfgang Rube aus Bartholomä. Um 14.30 weiter

Alamannisch gekleidet

Böbinger Sommerferienprogramm führt ins Museum
Das Alamannenmuseum in Ellwangen haben insgesamt 20 Kinder beim Sommerferienprogramm der Gemeinde Böbingen besucht. weiter
  • 5

„Dann wachsen wir in der Opposition weiter“

Der FDP-Bundestagskandidat Markus Fischer steht mit großem Selbstbewusstsein im Wahlkampf
Er ist ein erfahrener Wahlkämpfer, aber so komfortabel wie vor dieser Bundestagswahl waren seine Aussichten kaum jemals: Markus Fischer, FDP-Bundestagskandidat der FDP im Wahlkreis Schwäbisch Gmünd/Backnang, hat eher die Sorge, dass die Union mit einem schlechten Ergebnis die angestrebte Koalition mit den Liberalen verspielt. weiter
  • 1
  • 156 Leser
Zur Person

Drei Arbeitsjubiläen gefeiert

Heubach. Drei Mitarbeitern hat Norbert Frey, der Geschäftsführer der Firma Holzbau Frey Gmbh in Heubach, kürzlich zum zehnjährigen, 15-jährigen und 20-jährigen Arbeitsjubiläum gratuliert. Clemens Kirschbau begann seine Lehre zum Zimmerer am 1. September 1999, Alexander Albrecht arbeitet seit 15 Jahren im Betrieb, und Marcus Rieg begann seine Lehre im weiter
  • 139 Leser

Johannes Fuchs tritt wieder an

Waiblingen. Johannes Fuchs bewirbt sich um eine zweite Amtsperiode als Landrat des Rems-Murr-Kreises. Das gab er nun bekannt, nachdem er seine Aussichten auf eine Wiederwahl analysiert hat. 2002 war der FDP-ler erstmals in das Amt gewählt worden. Unklar ist für Beobachter, wie sich der Streit um den Klinikneubau im Rems-Murr-Kreis auf das Wahlverhalten weiter
  • 139 Leser

Theatergruppe Thetrapack zeigt „Komödie im Dunkeln“

Schwäbisch Gmünd. Die Theatergruppe „Thetrapack“ zeigt kommende Woche in der Theaterwerkstatt die Verwechslungskomödie „Komödie im Dunkeln“. Im Zentrum der Komödie steht Brindsley Miller (Lukas Spille), ein junger Künstler, der von einer großen Künstlerkarriere träumt. Gemeinsam mit seiner Verlobten Carol (Viola Schramm) erwartet weiter
  • 160 Leser

Das Hardt gemeinsam wieder beleben

Stadtteilanwohner entwickeln mit OB Richard Arnold und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse Ideen und eine Initiative
Auf dem Gmünder Hardt ist eine Stadtteilinitiative im Entstehen, die gemeinsam mit der Stadtverwaltung den alten Stadtteil um den Falkenbergplatz beleben will. Dies ist das Ergebnis eines Stadtteilgesprächs von etwa 50 Bürgern mit OB Richard Arnold und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Dienstag. Gemeinsam sammelten und entwickelten sie erste Ideen. weiter
  • 191 Leser

Zum Bärensee und Bärenschlössle gewandert

Das Schloss Solitude war das Ziel des jüngsten Ausflugs der Heubacher Albvereinsortsgruppe. Die Teilnehmer fuhren mit dem Zug nach Stuttgart und weiter mit dem Bus zum Schloss Solitude. Nach der Schlossführung wanderte die Heubacher Gruppe zum Bärensee und Bärenschlössle. Alle Wanderfreunde waren von dem schönen Wandergebiet begeistert. weiter
  • 236 Leser

Reizvolle Dörfchen und Aussichten

Die Mögglinger Albvereinsortsgruppe auf Ausflugsfahrt ins Hohenloher Land
Zu einem Tagesausflug ins Hohenloher Land starteten kürzlich fast 50 Wanderfreunde der Ortsgruppe Mögglingen im Schwäbischen Albverein. Zügig steuerte der Bus über Ellwangen und Crailsheim den ersten Halt an: das Dörfchen Ellrichshausen. weiter
  • 200 Leser
Polizeibericht
Mit Säge schwer verletztBartholomä. Mit Gesichtsverletzungen musste am Montagvormittag ein 30-jähriger Mann in eine Spezialklinik verbracht werden. Der Mitarbeiter einer Holzbaufirma war mit dem Einbau von Dachfenstern beschäftigt, als beim Durchsägen eines Sparrens die elektrische Kettensäge zurückschlug und den Mann im Gesicht traf. Die Sicherung weiter
  • 167 Leser

Fahrt ins Wental

Schwäbisch Gmünd. Der wegen Hitze verschobene Ausflug der Spitalmühle ins Wental wird am Dienstag, 15. September, nachgeholt. Die Abfahrt ist um 13.20 Uhr beim Paul-Gerhard-Haus und um 13.30 Uhr in der Ledergasse (Betten Kraus). Anmeldungen bis 11. September in der Spitalmühle unter (07171) 36162. weiter
  • 166 Leser

Regionale Banken mildern die Kreditklemme

Veränderte Kreditvergabe
Pünktlich zum Herbstanfang hoffen viele auf eine Konjunkturbelebung. Verschiedene Frühindikatoren deuten auf ein Ende des Abschwungs und eine beginnende Erholung hin. „In diesem Umfeld ist die ausreichende Finanzierung der Unternehmen erfolgskritisch“, sagt Johannes Werner, scheidender Vorstandsvorsitzender der KSK Ostalb. weiter
  • 103 Leser

Interesse am Bad

Fellbach zufrieden mit Betreibersuche für Kombi-Bad
Die Stadt Fellbach sucht einen Betreiber für ihr künftiges Kombi-Bad. Ende August lief die Bewerbungsfrist dafür ab – und Oberbürgermeister Christoph Palm ist mit der Beteiligung sehr zufrieden. weiter
  • 131 Leser

Das Bein öfter retten

Kooperation am Klinikum Stuttgart zur Behandlung des diabetischen Fußes
Es ist eine der oft unterschätzten möglichen Spätfolgenerkrankungen des Diabetes: der diabetische Fuß, der bis zur Amputation des Beins führen kann. Am Klinikum Stuttgart wurde nun eine interdisziplinäre Zusammenarbeit eingerichtet, um solche Amputationen häufiger vermeiden zu können. weiter

Erlebnisregion im Bild festhalten

Der Großraum Stuttgart als Erlebnisregion: Das ist das Thema eines Fotowettbewerbs, den die Regio Stuttgart Marketing- und Tourismus GmbH ausgeschrieben hat. weiter
  • 210 Leser
Zur Person

Karl Schürle

Schwäbisch Gmünd. 74 Semester, 37 Jahre, sieben Rektoren und vier Kanzler bzw. Verwaltungsleiter: Die Bilanz von Karl Schürle an der Pädagogischen Hochschule kann sich sehen lassen. Zum 1. September ist der Leiter der Haushaltsabteilung in den Ruhestand gegangen. Rektor Professor Dr. Hans-Jürgen Albers und Kanzler Edgar Buhl dankten ihm zum Abschied weiter
Kurz und Bündig
Gesundheitssport Fit werden – fit bleiben! Unter diesem Motto startet der TV Straßdorf am Freitag, 18. September, um 20 Uhr in der Römersporthalle einen 15-stündigen Kurs „Gesundheitssport – Prävention“. Mitmachen können alle ab 30 Jahre. Mit Training soll das körperliche Wohlbefinden aufgebaut werden. Es ist eine Kursgebühr weiter
Kurz und Bündig
Trödelmarkt Einen Trödelmarkt „Rund ums Kind“ gibt es am Samstag, 12. September von 14 bis 17 Uhr im Johanneskindergarten Herlikofen in der Burgstraße 7. Die Besucher werden auch bewirtet. Der Erlös kommt den Kindern des Johanneskindergartens zugute. weiter
  • 183 Leser
Kurz und Bündig
Woanders Der Vortrag von Hans Rademann über den tropischen Regenwald kann heute ab 20 Uhr nicht Haus der Naturfreunde stattfinden, sondern in der Klösterleschule, 3. OG. weiter

Taschen und Körbe voller Bücher

Schon der erste Tag Bücherflohmarkt lockt viele Bücherliebhaber an und geht weiter – bis nichts mehr da ist
Zu geht’s wie beim Großeinkauf im Supermarkt – oder als gäbe es etwas kostenlos. Nein, kostenlos nicht. Aber Bücher, CD-Roms und Zeitschriften zu erschwinglichen Preisen, das gibt’s beim Bücherflohmarkt in der Gmünder Stadtbibliothek. So lange der Vorrat reicht. weiter

18 Viertausender im Blick

Altersgenossen des Jahrgangs 1938 besuchten das Wallis
Eine beeindruckende Bergwelt mit einmaligem Panorama sowie tollen Fahrten im Glacier-Express und der Gornergratbahn waren Bestandteil der Drei-Tages-Reise der Gmünder Altersgenossen des Jahrgangs 1938. weiter
  • 132 Leser

Rund um die Rose

Rund um die Rose gestalteten ehrenamtliche Mitarbeiterinnen einen Nachmittag im Seniorenzentrum St. Anna. Der ganze Raum war von Rosenduft erfüllt und es gab Interessantes zum Thema „Rosen“ zu erzählen und berichten. Viele Erinnerungen wurden geweckt. So berichtete ein Besucher, wie er seine Frau bei dem Lied „Weiße Rosen aus Athen“ weiter

Rekord beim Fußballturnier

Auf dem „ovalen Bolz-Platz“ im Bettringer Ortsteil Hirschfeld fand das traditionelle Fußballturnier der SG Bettringen statt. In diesem Jahr spielten 28 Jungs und zwei Mädchen in fünf Mannschaften um den Sieg – eine Rekordteilnahme. Nach der Siegerehrung wurde im Vereinsheim bei Pizza und Burger zusammen mit dem Organisationsteam des weiter
  • 117 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Muckenschnabl, Schönbergstraße 15, Straßdorf, zum 92. Geburtstag.Erna Graf, Am Zeil 16, zum 89. Geburtstag.Reinhold Barth, Weißensteiner Straße 77, zum 88. Geburtstag.Emilia Dinkel, Barnsleyer Straße 16, zum 80. Geburtstag.Maria-Otilia Tepfenhart, Werrenwiesenstraße 96, zum 80. Geburtstag.Gertrud Heinrich, Heubacher Straße 35, Bettringen, weiter
Kurz und Bündig
Naturschutz Die Lorcher Ortsgruppe des Naturschutzbundes Nabu trifft sich heute um 19.30 Uhr in der Gaststätte „Zur Post“ in Lorch zum Infoaustausch. weiter
  • 481 Leser
Kurz und Bündig
Wahlwanderung Die „Roten Wandersocken“ der SPD Alfdorf wandern am Sonntag, 13. September. Es geht nach Hellershof, Ebersberg und über Welzheim zurück nach Alfdorf. Abfahrt ist um 10.33 Uhr mit dem Waldbus in Alfdorf. Der Preis pro Fahrt beträgt 1,95 Euro. weiter
  • 825 Leser

Schlachtfest in Pfahlbronn

Alfdorf-Pfahlbronn. Am kommenden Wochenende, 12. und 13. September, findet im Bürgerzentrum Pfahlbronn das Schlachtfest der Gartenfreunde statt. Beginn ist am Samstag um 17 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr. Am Sonntag gibt es ab 13 Uhr Kaffee und Kuchen. Die Gartenfreunde Pfahlbronn freuen sich über zahlreiche Besucher. weiter
  • 2103 Leser

Spaß und Spiel an der Ebersberger Mühle

Das Zeltlagerteam des TSV Waldhausen organisiert Jahr eine spannende Sommerfreizeit
Die Sommerfreizeit des Turn- und Sportvereins (TSV) Waldhausen erlebten elf Jungs und elf Mädels in Oberrot bei der Ebersberger Sägemühle. Dabei verging die Freizeit viel zu schnell, waren sich die Kinder einig. weiter
  • 239 Leser

Die gesunden Leckereien sind rar

Das Jahr 2009 war für Obst ein gutes Jahr – Nur Äpfel sind rar und trotz allem das Lieblingsobst
Sie heißen Golden Delicious, Jonagold, Elstar und Boskoop. Und sie sind rar in diesem Herbst. Die Apfelernte 2009 fällt schlecht aus, sind sich Obstexperten einig. weiter
  • 229 Leser

Die Zeitung durch den feinen Teig lesen

Als junges Mädchen war die Straßdorferin Christa Fünfkirchler Hauswirtschafterin beim ehemaligen Bundeskanzler Kurt Georg Kiesinger
Mit 15 Jahren kam Christa Fünfkirchler in den Haushalt des ehemaligen Bundeskanzlers Kurt Georg Kiesinger. Als Hauswirtschafterin hat sie den damaligen Kanzler ganz privat erlebt. Und auch sonst kann sie mit ihren fast 60 Jahren bereits auf ein ereignisreiches Leben zurückblicken. weiter
  • 108 Leser

Kleintierzüchtern fehlt Nachwuchs

Die Vereine im Kreisverband Aalen-Ellwangen melden einbrechende Mitgliederzahlen, mit einigen Ausnahmen
Aalener Kleintierzuchtvereine beklagen sich mehr und mehr über einen Rückgang an Mitgliedern. Innerhalb der letzten zehn Jahre ist deren Mitgliederzahl um fast 24 Prozent gesunken. In Schwäbisch Gmünd sieht die Lage ähnlich aus. Erschwerte Zuchtbedingungen und Mangel an Jugendbeteiligungen seien schuld. Nur sechs ländlichen Vereinen ist ein Mitgliederzuwachs weiter

Trimm-dich-Pfad wäre super

GT-Ferien-Serie (Teil 6): Wie Jugendredakteure ihre Heimat sehen – heute: Katharina Joos aus Waldstetten
Was mögen junge Menschen in ihrem Heimatort und was passt ihnen nicht in den Kram? Im letzten Teil der Sommerserie erzählt Jugendredakteurin Katharina Joos von Waldstetten. Die 15-Jährige ist Schülerin an der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule. weiter
  • 286 Leser

Regionalsport (32)

Mit Ach und Krach weiter

Fußball, WFV-Pokal Achtelfinale: VfR Aalen besiegt Heidenheim II erst im Elfmeterschießen 5:4
Fast wäre der FC Heidenheim für den VfR Aalen wie vor zwei Jahren wieder zum Stolperstein auf dem Weg in den DFB-Pokal geworden. Aalen besiegte das Landesligateam von der Brenz im Achtelfinale des WFV-Pokals nur mit Mühe und viel Glück mit 5:4 – im Elfmeterschießen. weiter
  • 5
  • 881 Leser

Grün in Sicht

Fußball, Kreisliga A: TVH-Leidenszeit bald vorbei
Die Leidenszeit des A-Ligisten TV Herlikofen neigt sich dem Ende entgegen. Das Heimspiel nächsten Mittwoch gegen Großdeinbach muss wahrscheinlich noch einmal gedreht werden, das darauf folgende am 27. September kann laut Matthias Rothaupt vom städtischen Garten- und Friedhofsamt „wieder auf dem Herliköfer Sportplatz ausgetragen werden“. weiter
  • 107 Leser

Rechberghausen gewinnt den Heubacher Albfels-Cup

Beim 13. Heubacher Albfelscup setzte sich der TV Rechberghausen durch. Die Handballer des TVR setzten sich im Finale gegen die HSG Weinstadt I durch. Das Endspiel war lange Zeit völlig offen, am Ende hatten die Rechberghausener beim 8:6 den längeren Atem. Dritter wurde Frisch Auf Göppingen. Das FA-Team besiegte im kleinen Finale den gastgebenden Heubacher weiter

Schnuppern ist gratis

Tanzen, Hobbygruppe beim TC
Der Tanzclub Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd startet im September mit einer neuen Hobbytanzgruppe. Alle mit gewissen Vorkenntnissen können mitmachen. weiter

Bryxis eingeklemmter Nerv

Leichtathletik, B-Jugend: Staufen-Quartett beim Länderkampf
Das Manfort-Stadion in Leverkusen war Schauplatz des B-Jugend-Ländervergleichs zwischen Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg. Im schwarz-gelben Aufgebot standen auch vier Vertreter der LG Staufen. weiter
  • 142 Leser

Kunz holt Bronze

Mountainbike: Cross-Country-Meisterschaften
Die Straßdorferin Nina Kunz vom Merida-Team startete im Münstertal bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Cross Country und holte dort Bronze. weiter

SV Brainkofen klarer Sieger

Schießen, Seniorenrunde
Im letzten Wettkampf der Freundschaftsrunde „Aufgebaut“ zeigten die Brainkofer Senioren nochmal, was in ihnen steckt. Sie wurden mit klarem Vorsprung Meister. weiter
  • 131 Leser

Kann der SV Herlikofen noch aufholen?

Schießen, Bezirksliga Vorderlader Gewehr: Vier Ringe aufgeholt
Mit einer Tagesbestleistung von 415 Ringen, erzielt beim Heimkampf gegen die Leinzeller Zweite, verkürzte der SV Herlikofen I den Rückstand auf den Tabellenführer SV Lauchheim II um weitere vier Ringe und ist jetzt Tabellenzweiter.Ob der große Wurf, die Meisterschaft, bei einem ausstehenden Wettkampf noch gelingt, wird der sechste Wettkampf zeigen. weiter

Wißgoldingen wird Fünfter

Schießen, Freie Pistole
Mit dem sechsten Wettkampf ging die Freundschaftsrunde Freie Pistole zu Ende. Die SK Wißgoldingen schnitt mit dem fünften Tabellenplatz am besten ab. weiter

Abwehrleistung stabilisieren

Bezirksliga Stauferland: TV Wißgoldingen möchte im vorderen Mittelfeld landen
Auf Kontinuität setzt man beim TV Wißgoldingen. Zwar muss Trainer Marco Hartmann in seinem dritten Jahr auf einige Spieler verzichten, gleichzeitig hofft er aber, ehemalige A-Jugendliche integrieren zu können und am Ende im vorderen Bezirksliga-Mittelfeld zu landen. weiter
  • 309 Leser

Erneut um den Klassenerhalt

Bezirksliga Stauferland: Mehrere Veränderungen bei der SG Bettringen – Ziel ist ein gesicherter Mittelfeldplatz
Gleich mehrere Veränderungen gibt es bei der SG Bettringen: Insgesamt drei Spieler haben den Bezirksligisten verlassen, weshalb Trainer Dietmar Kässer drei Feldspieler und einen Torhüter aus der zweiten Mannschaft nach oben geholt hat. weiter
  • 347 Leser

Scheel begrüßt Knödler-Brüder

Bezirksliga Rems-Stuttgart: TSV Lorch würde gerne im gesicherten Mittelfeld landen
Einen Neuanfang gibt es bei den Lorcher Bezirksliga-Handballern. Nach dem Weggang von Trainer Zoller haben mehrere Spieler ihre Schuhe an den Nagel gehängt und so ist man gezwungen, Akteure aus der aufgelösten zweiten Mannschaft zu integrieren. weiter
  • 341 Leser

TSB II meldet sich zurück

Bezirksliga Stauferland: Nun soll das Gastspiel der Gmünder nicht nur ein Jahr dauern
Nach nur einem Jahr in der Bezirksklasse meldet sich die Gmünder Zweite wieder zurück in der Bezirksliga. Und dieses Mal soll das Gastspiel des TSB II nicht nur ein Jahr dauern, auch wenn das Saisonziel erneut nur vorsichtig mit „Klassenerhalt“ formuliert wird. weiter
  • 360 Leser

Arbeiten für die Lizenz

Kreisliga A Stauferl., St. 2: Kaum Veränderungen in Heubach
Keine größeren Veränderungen gibt es unter dem Rosenstein beim Heubacher HV zu verzeichnen. Wie in den Jahren zuvor wird das A-Staffel-Team von Luis Rodriges betreut, der ab dieser Saison allerdings mit Harry Pahl einen neuen Partner zur Seite hat.Wie in den letzten Jahren auch haben sich die Verantwortlichen in Heubach zum Ziel gesetzt, mehrere aus weiter
  • 336 Leser

SGB II betritt Neuland

Kreisliga A Stauferl., St. 1: Bettringen reaktiviert Routiniers
Ein undankbares Jahr steht der SG Bettringen II bevor: Mit Torhüter Benjamin Paul, Marcel Wilka, Benjamin Scherr und Michael Stütz wurden vier Spieler in die erste Mannschaft hochgeholt, gleichzeitig wurde die SG von der Staffel 2 in die Staffel 1 „umquartiert“ und trifft dort auf unbekannte Gegner.Die Bettringer Zweite will aus der Not weiter
  • 300 Leser

Nicht an der Pfeife

Kreisliga A Stauferl., St. 2: Bewährtes Gespann in Mögglingen
Beim TV Mögglingen baut man weiterhin auf das Trainergespann Dietmar Stelzer und Reiner Maier. Trotz des schwachen Abschneidens im Vorjahr haben die beiden weiterhin genügend Motivation. Denn: „Die Gemeinschaft und der Zusammenhalt passen einfach.“ weiter
  • 272 Leser

„Wäre Verschwendung“

Bezirksklasse Stauferland: TV Bargau ohne Trainingslager
Zwei Relegationsspiele gegen den TSV Dettingen mussten zum Ende der letzten Saison herhalten, um dem TV Bargau den Weg zurück in die Bezirksklasse zu ebnen. weiter
  • 287 Leser

Die Staffeln der Männer

Bezirksliga Rems-Stuttgart: TSV Alfdorf, TSV Lorch, SSV Hohenacker, TV Oeffingen, Vfl Waiblingen 2, HSG Weinstadt, HSG Oberer Neckar, HSG Gablenberg-Gaisburg, Hbi Weilimdorf-Feuerbach, EK / SV Winnenden, SV Weinstadt, SC Korb. Bezirksliga Stauferland: TSB II, SG Bettringen, TV Wißgoldingen, SG Herbrechtingen-Bolheim, TSV Heiningen II, FA Göppingen II, weiter
  • 337 Leser

Zwei Rückkehrer in Alfdorf

Bezirksliga Rems-Stuttgart: Bareiß und Nothdurft wirken nun beim Neuaufbau mit
Der TSV Alfdorf setzt bei seinem Neuaufbau weiterhin auf Eigengewächse und Jugendstil. Trainer Jörg Ruben hat im vergangenen Jahr erfolgreich die Umbauarbeiten begonnen und möchte im zweiten Jahr seiner Tätigkeit vielleicht schon die ersten Erfolge einfahren. „Leicht wird es allerdings nicht, denn wir sind mit Abstand das jüngste Team der Liga.“ weiter
  • 5
  • 480 Leser

Deutlich weniger Wechsel

Kreisliga Stauferland: Bargau II
Ähnlich schwankend wie die erste Garnitur präsentierte sich zuletzt Bargau II. Durch den Wechsel von Spielerinnen wollte kein einheitliches Gefüge entstehen. weiter
  • 281 Leser

Erstmals seit vier Jahren

Kreisliga Stauferland: SGB II
Erstmals seit vier Jahren meldet Bettringen wieder eine zweite Mannschaft. Hintergrund ist die Tatsache, dass acht Spielerinnen der Jugend entwachsen sind. weiter
  • 312 Leser

Vorjahr vergessen machen

Bezirksliga Stauferland: TV Bargau möchte endlich wieder gute Leistungen zeigen
Auf eine verkorkste Saison blicken die Bargauer Handballerinnen zurück. Immer wieder von schweren Verletzungen gebeutelt, agierte das Team weit unter seinen Möglichkeiten und musste sogar um den Klassenerhalt in der Bezirksliga Stauferland bangen. Die Ansprüche des TVB sind aber deutlich höher und so bleibt der ambitionierte Trainer Andreas Weber mit weiter
  • 214 Leser

Ein frischer Wind durch Albrecht Zoller

Bezirksliga Stauferland: Für den Trainer ist die Frauen-Staffel Neuland, doch das Team will vorne mitmischen
Ein frischer Wind weht bei der SG Bettringen. Aus privaten und beruflichen Gründen stellten Arnold Schurr und Jan Albrecht ihre Ämter zur Verfügung. Mit Albrecht Zoller konnte ein erfahrener Nachfolger für die Bezirksliga-Handballerinnen verpflichtet werden. weiter
  • 356 Leser

Wieder mit Hartmann

Bezirksliga Rems-Sutttgart: Neuer Trainer für Alfdorfs Frauen
Nach nur einem Jahr Abstinenz kehrt Andreas Hartmann als Trainer zu den Alfdorfer Damen zurück und löst seinen Vorgänger Herbert Leide ab. Obwohl Hartmann das Team aus der Bezirksklasse in die Bezirksliga führte, tritt er in Alfdorf nun einen schweren Job an. Denn gleich drei Leistungsträgerinnen haben den Bezirksligisten verlassen. weiter
  • 339 Leser

Die Staffeln der Frauen

Zwei Bezirksligen und eine Kreisliga mit Teams aus Gmünd
Bezirksliga Rems-Stuttgart: WGS Lorch/Waldhausen, TSV Alfdorf, HSG Oberer Neckar, HSG Gablenberg-Gaisburg, HSV Stuttgart-Nord, SV Remshalden, TV Oeffingen, HV Stuttgarter Kickers, HSG Winterbach-Weiler, SSV Hohenacker II, MTV Stuttgart.Bezirksliga Stauferland: TV Bargau, SG Bettringen, SG Kuchen-Gingen, TV Brenz, TV Altenstadt, HG Aalen/Wasseralfingen, weiter
  • 256 Leser

Aus TSV wird WSG

Bezirksliga Rems-Stuttgart: Spielgemeinschaft hat Probleme – Fast nur Lorcherinnen
Relativ geräuschlos – da schon von langer Hand geplant – vollzog sich die Vereinigung der handballspielenden Damen des TSV Lorch und des TSV Waldhausen zur WSG Lorch/Waldhausen. Größere Synergieeffekte bleiben zunächst jedoch aus, die Bezirksliga-Mannschaft wird sich auch künftig überwiegend aus Lorcher Spielerinnen zusammensetzen. weiter
  • 387 Leser

Ein neuer Fachmann

Württembergliga: Rolf Kölle spricht über sein trainierendes und spielendes Personal
Er geht in seine zweite Saison als alleinverantwortlicher Trainer: Rolf Kölle. „Ich bin froh, dass ich mit Jochen Hilbig einen Fachmann an meiner Seite habe“, sagt er. Vor der Saison spricht Kölle über . . . weiter
  • 377 Leser
EDITORIAL

Jetzt geht’s los

Die Ostalb feiert einen Handball-Weltmeister. Der Gmünder Kai Häfner, der für den Bundesligisten FA Göppingen das Trikot überstreift, holte sich mit den DHB-Junioren den WM-Titel in Kairo. Ab jetzt richten sich alle Augen wieder auf die Punktehatz in allen Ligen. Die Männer des TSB Gmünd in der Württembergliga und die Frauen der TG Hofen in der Landesliga weiter
  • 393 Leser

Der Zweijahresplan

Württembergliga: Mit nur einem Neuzugang und jeder Menge Selbstbewusstsein blickt der TSB Gmünd in Richtung Spitzengruppe
Es ist ein verbaler Drahtseilakt. Der TSB Gmünd will zur Spitzengruppe gehören, ohne sich dabei selbst zum Meisterschaftskandidaten zu ernennen. Unlogisch jedoch ist die Zielsetzung für die neue Saison nicht. Der Handball-Württembergligist möchte sich den Topteams annähern, um ein Jahr später in die Vollen zu gehen. 2011 könnte dann beim ein oder anderen weiter
  • 511 Leser

Überregional (85)

'Ich regiere nicht, ich führe mein Amt weiter!'

Dieter Althaus will vorerst Ministerpräsident bleiben - Machtkampf in Thüringer CDU
Überraschung in Thüringen: Trotz des angekündigten Rücktritts mit sofortiger Wirkung will Dieter Althaus (CDU) vorerst Ministerpräsident bleiben. weiter
  • 401 Leser

13 Deutsche bei Busunglück verletzt

Beim Transfer ans Urlaubsziel in der Türkei umgestürzt
Beim Bustransfer zu ihrem Ferienort sind 13 deutsche Touristen im Südwesten der Türkei verletzt worden. Der Minibus mit den Urlaubern sei wegen Unachtsamkeit des Fahrers und überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen und umgestürzt, berichteten türkische Medien gestern. Das Fahrzeug sei noch etwa 200 Meter auf dem Dach geschlittert. Eine weiter
  • 243 Leser

Abschiedsbrief von Tim K. entdeckt

Neues Gutachten zum Amokläufer von Winnenden
Tim K., der Amokläufer von Winnenden, hat einen Abschiedsbrief hinterlassen. Der Brief lag nach Medienberichten im Tresor in seinem Jugendzimmer. Darin habe Tim K. geschrieben: 'Die Wahrheit ist, diejenigen haben es schon von Geburt an in sich, es kommt jedoch nur raus, wenn das Gemachte hinzukommt.' Es sei unklar, ob sich diese Gedanken auf die Tötungsfantasien weiter
  • 336 Leser

Afghanistans Präsident Hamid Karsai steht vor der Wiederwahl

Amtsinhaber kommt offenbar auf absolute Mehrheit - Wahlbetrugsvorwurf erhärtet sich: Erneute Auszählungen geplant
Bei der zunehmend umstrittenen Präsidentschaftswahl in Afghanistan erreicht Amtsinhaber Hamid Karsai nach Auszählung von mehr als 90 Prozent der Stimmen erstmals eine absolute Mehrheit. Allerdings ist es nach Angaben der Unabhängigen Beschwerdekommission (ECC) zu Wahlbetrug gekommen. Knapp drei Wochen nach der Wahl wies die von den Vereinten Nationen weiter
  • 322 Leser

Aigner über EU-Kommission verärgert

Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) ist verärgert über die Ablehnung weiterer Hilfen für die unter den niedrigen Preisen leidenden Milchbauern durch die EU-Kommission. 'Ich bin sehr verärgert darüber, dass die Europäische Kommission keine weiteren zielführenden Maßnahmen in Erwägung zieht, den europäischen Milchbauern zu helfen', sagte weiter
  • 409 Leser

Am Lido liebt man Chavez

Applaus für Venezuelas Präsident Chavez bei der Biennale in Venedig. Oliver Stone hat einen Film über ihn und seinen Aufstieg gedreht. weiter
  • 214 Leser

Angst vor neuem Protest

Irans Mächtige sagen öffentliche Feiern zum Ende des Fastenmonats ab
Die Nerven liegen blank bei den Mächtigen im Iran. Um Protestkundgebungen zu vermeiden, hat das Regime alle religiösen Feiern zum Abschluss des moslemischen Fastenmonats Ramadan abgesagt. weiter
  • 398 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL U-21-EM QUALIFIKATION in Wiesbaden, Gr. 5: Deutschland - Tschechien 1:2 (0:1) Deutschland: Sippel (1. FC Kaiserslautern) - Schwaab (Bayer Leverkusen), ab 36. Sam (1. FC Kaiserslautern), Hummels (Bor. Dortmund), Höwedes (Schalke 04), Bastians (SC Freiburg) - Pezzoni (1. FC Köln), ab 60. Schindler (FC Augsburg), Boateng (Hamburger SV) - Celozzi weiter
  • 321 Leser

Aussprache zum Haushalt verschiebt sich

In diesen wirtschaftlich unsicheren Zeiten gerät sogar der Zeitplan für den Landeshaushalt durcheinander. Oder will, wie es die Opposition vermutet, die Landesregierung nur Zeit schinden? Eines ist ganz klar: Der Entwurf für den Staatshaushalt muss noch im alten Jahr vorgelegt werden - so sieht es die Landesverfassung vor. Daran will Finanzminister weiter
  • 279 Leser

Banken wollen Lehren ziehen

Ackermann verspricht mehr Risikodisziplin
Die deutschen Banken versprechen, weniger Risiken einzugehen und nachhaltig zu handeln. So lautete der Tenor einer Tagung in Frankfurt. weiter
  • 516 Leser

Bei Bildung weit hinten

OECD: Deutschland gibt zu wenig für Schulen und Hochschulen aus
Deutschland gibt viel zu wenig für Bildung aus. Dies stellt die OECD fest. Auch die Zahl der Studienanfänger und Hochschulabgänger ist zu gering. weiter
  • 296 Leser

Berner-Umsatz wächst trotz der Krise

Die Wirtschaftskrise hat beim Handelskonzern Berner deutliche Spuren hinterlassen. Das Ergebnis brach im Geschäftsjahr 2008/09 (31. März) um 26 Prozent auf 23 Mio. EUR ein, wie das Unternehmen mitteilte. Der Umsatz legte um rund 2 Prozent auf 888 Mio. EUR zu. Berner machte im abgelaufenen Geschäftsjahr nach Angaben des Vorsitzenden der Geschäftsführung, weiter
  • 476 Leser

Bierdusche für tschechischen Siegtorschützen

U21-Team erleidet beim 1:2 gegen Tschechien herben Rückschlag - Lachhaftes Rot für Celozzi
Ernüchterung beim Europameister: Zehn Wochen nach dem EM-Triumph von Malmö haben die deutschen U21-Fußballer auf dem Weg zur EM 2011 und Olympia 2012 einen herben Rückschlag hinnehmen müssen. Durch ein 1:2 (0:1) im zweiten Qualifikationsspiel gegen Tschechien sind die Teilnahmen an der EM-Endrunde in Dänemark und damit auch den Olympischen Spielen in weiter
  • 310 Leser

Busproduktion vorerst ausgelastet

Daimler: Stammbelegschaft bleibt stabil
In der Bus-Sparte des Automobilkonzerns Daimler wird es trotz weltweit rückläufiger Absatzzahlen in den nächsten Monaten keine Kurzarbeit und keinen Jobabbau geben. 'Die Stammbelegschaft bleibt absolut stabil, das gilt für Mannheim und Ulm', sagte Bus-Chef Hartmut Schick in Stuttgart. Der Weltmarkt für Omnibusse sinke nach einem Rekordabsatz von mehr weiter
  • 355 Leser

Der Stern einer 17-Jährigen geht auf

US Open: Melanie Oudin verzaubert viele
Mit ihrem sensationellen Viertelfinaleinzug bei den US Open hat die 17-jährige Melanie Oudin aus Georgia das Herz einer ganzen Nation erobert. weiter
  • 299 Leser

Deutsche Telekom sorgt für Gespräche

Nach einem guten Start am Morgen schlossen die deutschen Aktienmärkte uneinheitlich. Derweil hatten die deutschen Nebenwerte ihren Aufschwung fortgesetzt und waren teilweise auf neue Jahreshochs geklettert. Impulse erhofften sich die Börsianer von der Rückkehr der US-Anleger aus ihrem verlängerten Wochenende und wurden in der Eröffnungsphase etwas enttäuscht. weiter
  • 545 Leser

Die Krise holt auch Audi ein

Deutsche Premiumhersteller verkaufen im August deutlich weniger Autos
Die deutschen Premium-Autohersteller BMW, Audi und Mercedes haben im August deutlich weniger Autos verkauft. Den Einbruch der Nachfrage in Europa konnte auch der starke Zuwachs in China nicht ausgleichen. BMW als der Marktführer im Premium-Segment hat im August nur noch 91 790 Autos und damit 9,7 Prozent weniger verkauft, seinen dramatischen Absatzrückgang weiter
  • 371 Leser

Edler Tropfen aus der Nuss

In der Schwarzwälder Brennerei Fies in Ringelbach wird Neues ausprobiert
Die Ortenau ist mit Obst gesegnet. Damit das nicht verdirbt, werden die Aromen in Alkohol konserviert. Die Edelobst-Brennerei Fies in Ringelbach bei Oberkirch experimentiert mit neuen Geschmacksrichtungen. weiter
  • 431 Leser

Es geht auch ohne Nowitzki

Deutsche Basketballer schlagen überraschend EM-Titelverteidiger Russland
Deutschlands Nationalmannschaft hat bei der Basketball-EM für eine kleine Sensation gesorgt. Das Team von Dirk Bauermann besiegte nach einem wahren Krimi Titelverteidiger Russland mit 76:73. weiter
  • 358 Leser

Fußball stellt sich zur Schau

Fußball erobert das Kunstgebäude. Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg zeigt in der Landesausstellung 2010 emotionale Höhepunkte. weiter
  • 240 Leser

Fünf deutsche Boxer im Viertelfinale

Das Quintett muss bereits heute wieder in den Ring steigen
Fünf deutsche Amateurboxer stehen bei der WM im Viertelfinale. Gestern qualifizierten sich der Velberter Konstantin Buga (Mittelgewicht) sowie Fliegengewichtler Ronny Beblik (Chemnitz) für die Runde der besten Acht. Zuvor hatten die Halbschwergewichtler Rene Krause (Leverkusen) und Jack Culcay-Keth (Darmstadt) sowie Leichtgewichtler Eugen Burhard aus weiter
  • 208 Leser

Für Diego Maradona und Argentinien geht es um alles

Um sich für die Fußball-WM 2010 zu qualifizieren, muss ein Sieg gegen Paraguay her
Die Fußball-Nation Argentinien zittert. Gegen Paraguay muss heute ein Sieg her, sonst ist die Qualifikation für die WM 2010 in Südafrika ernsthaft in Gefahr. 'Das wird sehr, sehr hart', sagte 'Albiceleste'-Trainer Diego Maradona, 'aber ich schaue wie verrückt nach vorne. Wir fahren nach Paraguay mit dem Wissen, dass wir es schaffen können.' Zuletzt weiter
  • 304 Leser

Förderkartell schwächelt

Die Opec hat kaum Möglichkeiten, den Rohölpreis nach oben zu treiben
Das Ölförderkartell Opec hat in der Krise seine Macht verloren. Die Preise sind im Keller. Und der Ausweg Förderkürzung geht nicht , weil steigende Notierungen den Aufschwung gefährden würden. weiter
  • 465 Leser

Geschichtsstunde mit Gretel

Lehrreich, aber nicht belehrend: 'Berlin 36' mit Karoline Herfurth
Berlin 36 - das ist Jesse Owens. Berlin 36 - das ist auch Gretel Bergmann. Doch die Nazis spielten ihr perfides Olympisches Spiel mit der jüdischen Hochspringerin. Berlin 36 - der Film erzählt ihre Geschichte. weiter
  • 319 Leser

Goldpreis nimmt Marke von 1000 Dollar

Der Goldpreis ist erstmals seit Februar über die psychologisch wichtige Marke von 1000 Dollar gestiegen. Das Rekordhoch von 1030,80 Dollar vom März 2008 rückt damit aus Sicht von Experten in Reichweite. 'Der Goldpreis ist weiter im Aufwind', urteilte das Bankhaus HSBC Trinkaus. Der erwartet, dass er das Rekordhoch ins Visier nimmt. Gestern kletterte weiter
  • 418 Leser

GRETEL BERGMANN: Inneren Frieden gewonnen

Gretel Bergmann hatte sich geschworen, nie wieder einen Fuß auf deutschen Boden zu setzen. Die gebürtige Laupheimerin (Jahrgang 1914) hatte eine Wut 'auf den Verrückten, dessen wahnsinnige Ideologie, die viel zu viele Menschen viel zu schnell akzeptiert hatten, mich zur Flucht aus einem einst sicheren und wunderbaren Leben in eine unbekannte Welt gezwungen weiter
  • 371 Leser

Hauk sieht nur wenig Sparpotenzial

Landwirtschaftsminister blickt Verhandlungen mit Stächele gelassen entgegen
Finanzminister Willi Stächele (CDU) muss sich bei seinen Sparbemühungen auf schwierige Chefgespräche mit Kabinettskollegen einstellen. So sieht etwa Landwirtschaftsminister Peter Hauk (CDU) in seinem Haushalt nur wenig Sparpotenzial. In seinem Etat von 800 Millionen Euro seien allein 600 Millionen Euro fest gebunden, sagte Hauk gestern in Stuttgart. weiter
  • 336 Leser

Jetzt steigen auch die Exporte wieder

Der Exportweltmeister Deutschland rappelt sich nach dem Absturz vom Jahresbeginn wieder auf. Nach monatelangen schlechten Zahlen springen die Ausfuhren deutlich an. Im Ferienmonat Juli verkauften die Exporteure Waren 'Made in Germany' im Wert von 70,5 Mrd. EUR ins Ausland, das waren 2,3 Prozent mehr als im Monat zuvor, meldete das Statistische Bundesamt. weiter
  • 488 Leser

Kindergärtner bleiben die Ausnahme

Baden-Württembergs Kindergärten bleiben fest in weiblicher Hand: Den mehr als 22 000 Frauen in den Tagesstätten stehen nur rund 400 Kindergärtner gegenüber. 'Mit einem Anteil von 98 Prozent sind in keinem anderen Aufgabenbereich anteilig mehr Frauen beschäftigt als hier', teilte das Statistische Landesamt gestern mit. Die Tageseinrichtungen seien das weiter
  • 270 Leser

Knuts Freundin ist im Berliner Zoo eingetroffen

In den ersten Tagen ist Beschnuppern durch Gitterstäbe angesagt - Neues Kapitel der 'Bären-Opera'
Eisbärstar Knut kann sich freuen: Gianna, eine junge Eisbärin aus München, ist gestern wohlbehalten in der Hauptstadt angekommen und wurde gleich in den Zoologischen Garten gebracht. Mit Spannung erwarten jetzt die Knut-Fans, ob sich die beiden knapp dreijährigen Eisbär-Teenager gut riechen können oder sich 'zum Fressen gern haben' werden. In den ersten weiter
  • 348 Leser

KOMMENTAR · BILDUNG: Selbstbeschwörung

Schönrednerei fällt bei diesen Daten sehr schwer. Die CDU-Bundesbildungsministerin Schavan versucht es dennoch: Der OECD-Bildungsbericht zeige die 'Dynamik' in Deutschland nach den Reformanstrengungen. Und der bildungspolitische Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion, Stefan Müller, setzt noch eins drauf - die Ergebnisse seien ein 'Grund zur Freude'. weiter
  • 324 Leser

KOMMENTAR · DIETER ALTHAUS: Unbeirrt in die Blamage

Die Chance, mit Respekt und in Folge des von ihm fahrlässig verursachten tödlichen Skiunfalls zurückzutreten, hat Dieter Althaus im Frühjahr verpasst. Der Thüringer Ministerpräsident fühlte sich fit und in guter Verfassung. Vielleicht traute er in jenen Tagen keinem anderen das Amt zu, das er seit 2003 innehatte. Oder wollte er einfach weitermachen, weiter
  • 310 Leser

KOMMENTAR: Nicht aus dieser Zeit

Es waren schöne Zeiten 2004. Die Welt diskutierte noch Themen wie Liberalisierung und die Unsitte von Subventionen. Eine Wirtschaftskrise und fünf Jahre später stellen Regierungen Milliardenbeträge für Banken und Autoindustrie bereit, gegen die manche Hilfen der Vergangenheit geradezu niedlich wirken. Und wie aus einer anderen Zeit wirkt auch das Urteil weiter
  • 465 Leser

Kurzarbeit macht die Arbeit teurer

Die Arbeitskosten in Deutschland sind im zweiten Quartal wegen der weit verbreiteten Kurzarbeit deutlich gestiegen. Viele Unternehmen in der Industrie drosselten ihre Produktion, reduzierten Überstunden und setzten auf Kurzarbeit, um ihre Mitarbeiter nicht entlassen zu müssen, meldete das Statistische Bundesamt. Da sich die Arbeitskosten aus der Produktion weiter
  • 495 Leser

LAND UND LEUTE

Ruhewald verboten Geislingen/Steige. Die Stadt Geislingen darf keinen Ruhewald anlegen, in dem jährlich etwa 75 Urnenbestattungen möglich sein sollten. Das Regierungspräsidium lehnt das Vorhaben in einem 24 Hektar großen Waldstück ab, weil es in der Wasserschutzzone III liegt. Begründung: Asche aus den verwesbaren Urnen könne in diesem Karstgebiet innerhalb weiter
  • 318 Leser

Lebenslanger Bann aufgehoben

Sieben österreichische Funktionäre 'rechtlich rehabilitiert'
Das Nationale Olympische Komitee von Österreich hat den lebenslänglichen 'Olympia-Bann' für Biathlon-Sportdirektor Markus Gandler sowie weitere sechs Funktionäre aufgehoben. Laut ÖOC sind Gandler, Peter Baumgartl (Arzt), Gerald Heigl, Gerhard Urain (beide Langlauf-Trainer), Volker Müller (Physiotherapeut), Andreas Eder (Masseur) und Reinhard Neuner weiter
  • 251 Leser

LEITARTIKEL · AFGHANISTAN: Flucht ins Ungefähre

Die Bundeswehr - daran muss gelegentlich erinnert werden - ist eine Parlamentsarmee. Nur mit einem von der Mehrheit des Bundestages abgesegneten Mandat dürfen deutsche Soldaten zur Friedensicherung oder Bekämpfung des Terrorismus eingesetzt werden, wie seit 2002 in Afghanistan. Daher verbietet sich auch die Frage, ob dieses hochsensible Thema nicht weiter
  • 321 Leser

Leute im Blick

Michelle Obama Ein Geheimnis weniger um Michelle Obama (45): Ihr langjähriger persönlicher Trainer Cornell McClellan verriet jetzt, wie die First Lady der USA ihre Oberarme in Form hält: Den Abschluss ihrer Fitness-Stunden bilden Übungen mit der Kurzhantel und am Kabelzug. 'Gesundheit und Fitness sind ihr sehr wichtig', erklärt McClellan in der Oktober-Ausgabe weiter
  • 331 Leser

Lichtblick und VW vereinbaren Allianz

Gasbetriebene Blockheizkraftwerke aus Wolfsburg sollen Ökostrom produzieren
Der VW-Konzern und der Ökostromanbieter Lichtblick bilden eine Allianz: VW-Gasmotoren sollen den Kern für kleine Blockheizkraftwerke in Wohngebäuden bilden und Ökostrom ins Netz einspeisen. weiter
  • 450 Leser

Löw setzt auf 'Glück auf'

Deutschland heute gegen Aserbaidschan - Mesut Özil wieder im Fokus
Deutschland hat in der WM-Qualifikationsgruppe einen Punkt Vorsprung auf Verfolger Russland. Den will die DFB-Auswahl mitnehmen nach Moskau. Dafür braucht es heute einen Sieg gegen Aserbaidschan. weiter
  • 382 Leser

Mahnung für den Umgang mit dem Leben

Neue Gedenkstätte in Berlin ehrt alle umgekommenen Angehörigen der Bundeswehr
Nach zehnmonatiger Bauzeit ist es so weit: Das Bundeswehr-Ehrenmal in Berlin ist fertiggestellt. Es ist die Trauer- und Gedenkstätte für Soldaten, die beim Ausüben ihres Dienstes ums Leben gekommen sind. weiter
  • 349 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise 1000-1500 l 62,51 4501-5500 l 55,10 1501-2000 l 60,51 5501-6500 l 55,22 2001-2500 l 56,54 6501-7500 l 54,62 2501-3500 l 56,60 7501-8500 l 54,25 3501-4500 l 55,78 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 36. Woche 31.08.-06.09.09: E-ges. 59,4 v.H. weiter
  • 537 Leser

Merkel will aufklären

Erklärung zum Luftangriff in Afghanistan - Isaf untersucht
Begleitet von scharfen Attacken der Opposition hat Kanzlerin Merkel eine 'lückenlose Aufklärung' des Luftangriffs in Afghanistan versprochen. Bei dem Vorfall kamen Zivilisten ums Leben, bestätigte die Nato. weiter
  • 294 Leser

Mindestens 35 Tote bei Explosion in chinesischer Grube

Bergwerk hatte keine Erlaubnis für Wiederinbetriebnahme
Bei einer Gasexplosion in einem Kohlebergwerk in Zentralchina sind gestern mindestens 35 Kumpel ums Leben gekommen. Rettungsmannschaften suchten verzweifelt nach 44 Vermissten, wie die staatliche Werkschutzbehörde mitteilte. Das Unglück passierte in den frühen Morgenstunden in einer Grube in Pingdingshan in der Provinz Henan. Ersten Ermittlungen zufolge weiter
  • 297 Leser

Mini-Kamera am Geldautomaten

Unbekannte spähen an Bank-Filiale Kartendaten aus
Mit versteckt angebrachten Geräten haben Unbekannte bei der Volksbank-Filiale in Gingen/Fils (Kreis Göppingen) über einen Zeitraum von vier Wochen Kartendaten und die Geheim-Nummern ausgespäht. Den von der Polizei gesicherten Spuren zufolge war an der Tür, die sich mit der EC-Karte öffnen lässt, ein Datenkopierer installiert. Um auch an die Nummern weiter
  • 327 Leser

Motorsegler 'Antares' fliegt mit Brennstoffzelle

Auf dem Flughafen Stuttgart können Neugierige am 30. September die neue Technik miterleben
Das Brennstoffzellen-Flugzeug wird von elektrischer Energie betrieben, die in der Brennstoffzelle durch Wasserstoff- und Sauerstoffreaktion am Katalysator entsteht. Keine Abgase, kein Lärm sind die Vorteile. weiter
  • 348 Leser

Musical über Bahnbau im Schwarzwald

Um einen badischen Bauingenieur und sein Projekt geht es in einem neuen Musical: um Robert Gerwig und die von ihm gebaute Schwarzwaldbahn. weiter
  • 282 Leser

NA SOWAS . . .

Ausgerechnet auf dem Weg zu einer Fahrstunde hat eine 27-jährige Autofahrerin in Haan (Nordrhein-Westfalen) einen Unfall verursacht. Bei der verbotenen Spritztour mit dem Ehemann als Beifahrer hatte sie die Vorfahrt eines anderen Autos missachtet. Vor dem Eintreffen der Polizei verließ die Frau die Unfallstelle und ließ den Mann ans Steuer. Nach Zeugenaussagen weiter
  • 268 Leser

NOTIZEN

Frauen verdienen weniger Frauen verdienen in Deutschland im Schnitt fast ein Viertel weniger als ihre männlichen Kollegen. Das geht aus Zahlen des Statistischen Bundesamtes sowie der EU-Agentur zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen hervor. Im Europa-Vergleich gehört Deutschland mit diesem Lohngefälle zu den Schlusslichtern. Der Verdienstabstand weiter
  • 508 Leser

NOTIZEN

Drogenhändler verhaftet Die spanische Polizei hat auf der Ferieninsel Ibiza eine britische Bande von Drogenhändlern zerschlagen und 25 Verdächtige festgenommen. Wie die Ermittler mitteilten, sollen die 18 Männer und 7 Frauen die Gäste von Diskotheken und Szene-Lokalen mit Rauschgift versorgt haben. Bei Hausdurchsuchungen stellten die Beamten 23 000 weiter
  • 268 Leser

NOTIZEN

Tanzstück 'Pflegestufe IV' Profi- und Amateurtänzer zwischen 20 und 84 Jahren stehen gemeinsam in einem Tanz-Stück über Altenpflege auf der Bühne. 'Es geht um die Situation von Gebrechlichen, die bis zu ihrem Tod zu Hause gepflegt werden', sagte Choreographin Irina Pauls vom Leipziger Tanztheater gestern. Junge Tänzer spielen die Pflegebedürftigen und weiter
  • 291 Leser

NOTIZEN

Keine Waffen an Bord Russland hat Spekulationen zurückgewiesen, der entführte Frachter 'Arctic Sea' habe Raketen vom TYP S-300 an Bord gehabt. Dies sei eine Lüge, sagte Außenminister Sergej Lawrow. Ein russischer Schifffahrtsexperte und ein Vertreter der Anti-Piraten-Mission der EU hatten gemutmaßt, dass das Ende Juli verschwundene Schiff heimlich Waffen weiter
  • 296 Leser

NOTIZEN

Torwart gedopt Fußball: Torwart Paddy Kenny (Sheffield United) ist vom englischen Verband wegen Dopings für neun Monate gesperrt worden. Bei dem 31-Jährigen wurden Spuren der verbotenen Stimulans Ephedrin nachgewiesen. Strafe für FCK II Fußball: Mit drakonischen Strafen hat das DFB-Sportgericht die Ausschreitungen beim Regionalligaspiel zwischen Waldhof weiter
  • 355 Leser

NOTIZEN

Bekifft zum Polizei-Verhör Biberach. Ausgerechnet auf dem Weg zum Drogen-Verhör bei der Polizei ist ein 19-Jähriger in Biberach bekifft in eine Verkehrskontrolle geraten. Der Mann habe so stark unter Drogeneinfluss gestanden, dass die Beamten das auf den ersten Blick bemerkt hätten, teilte die Polizei mit. Der Mann habe gestanden, dass er auf dem Weg weiter
  • 332 Leser

Oberkirch ist die europäische Hauptstadt der Brenner

Weil das Obst in der Region um Oberkirch im 18. Jahrhundert in so großen Mengen wuchs, dass es nicht verkauft werden konnte, gestattete der Straßburger Bischof, Arman Gaston Kardinal de Rhohan, 1726 den Bauern, Kirschen für den Eigengebrauch zu brennen. Das war die Geburtsstunde der langen Brenn-Tradition in der südlichen Ortenau und der Schwarzwälder weiter
  • 386 Leser

Opel ist wieder in Gefahr

Experte sieht für Zukunft schwarz - GM will Tochter wohl behalten
Es ist so gut wie sicher: Opel wird bei General Motors bleiben. Betriebsräte und Gewerkschaften reagieren alarmiert. Für den Auto-Experten Ferdinand Dudenhöffer hat Opel mit GM keine Zukunft. weiter
  • 481 Leser

PORTRÄT · CHRISTINE LIEBERKNECHT: Mit einer Theologin ans Ruder

Die Vorsitzende der CDU-Verhandlungskommission bei den Sondierungsgesprächen, Birgit Diezel, hat Thüringens Sozialministerin Christine Lieberknecht (CDU) als Ministerpräsidentin vorgeschlagen. Lieberknecht selbst sagte im Deutschlandradio, die Entscheidung sei auch deshalb gefallen, um jetzt Verlässlichkeit für die SPD zu schaffen. Die 51 Jahre alte weiter
  • 264 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 109)

Ein Abgleich der Daumenabdrücke von al-Bakr aus dem Register der französischen Armee mit denen aus Boudiafs Soldbuch der Milice schloss schließlich jeden Zweifel über seine Identität aus. Ein zusätzlicher Beleg waren die Angaben über Tag und Ort seiner Geburt: 14. Juli 1923 in Oran, Algerien. Nur die Anschriften differierten. Boudiaf war in der Polizeikaserne weiter
  • 327 Leser

Rosberg bei Mercedes auf Wunschzettel

Nico Rosberg steht auf dem Wunschzettel bei McLaren-Mercedes für die kommende Formel-1-Saison ganz weit oben. 'Nico ist eine Option, ein Kandidat, mit dem man spricht', bestätigte Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug das starke Interesse des britisch-schwäbischen Rennstalls an dem Williams-Piloten aus Wiesbaden. 'Es ist klar, dass ein Mann wie Rosberg weiter
  • 222 Leser

S-Bahn-Chaos in Berlin

Wegen großer Probleme mit den Bremsen fährt nur jeder vierte Zug
Chaos im Berliner Nahverkehr: Nur noch ein Viertel der S-Bahn-Wagen kann fahren, weil es bei den übrigen massive Bremsprobleme gibt. weiter
  • 349 Leser

Schon Steinzeitmenschen unterhielten Schrottplätze

Oberschwaben ist ein gutes Terrain für den Nachweis einer frühen Wagenkultur. Bereits in den 80-er Jahren des vorigen Jahrhunderts gruben Archäologen im Federseemoor, nur zehn Kilometer vom jetzigen Fundort entfernt, fünf Segmente von Scheibenrädern aus dem dritten Jahrtausend vor Christus aus . Experten ordnen die Siedlungen der endneolithischen Goldberg-III-Gruppe weiter
  • 318 Leser

Schweiz verdrängt USA auf Platz zwei

Die Schweiz hat nach einer Studie des Weltwirtschaftsforums derzeit die wettbewerbsfähigste Volkswirtschaft der Welt. In der Rangfolge zog die Schweiz von Platz an den USA vorbei. Die Schweizer Volkswirtschaft zeichne sich durch hohe Innovationskraft und eine hoch entwickelte Geschäftskultur aus, hieß es in dem Bericht des Weltwirtschaftsforums, das weiter
  • 400 Leser

Schäuble gibt RAF-Akten frei

Informationen dürfen nicht vor Gericht verwendet werden
Die Bundesanwaltschaft erhält die bisher gesperrten Verfassungsschutz-Akten zum Buback-Attentat, kann sie aber weiterhin nicht vor Gericht verwerten. Innenminister Wolfgang Schäuble (CDU) entschied, 'die erbetenen Akten zu übersenden', teilte das Ministerium mit. Die Bundesanwaltschaft könne nun alle für das Ermittlungsverfahren gegen die frühere RAF-Terroristin weiter
  • 252 Leser

So wollen sie spielen

Deutschland - Aserbaidschan (heute, 20.45 Uhr, live im ZDF) Deutschland: Adler (Leverkusen - Lahm (FC Bayern), Mertesacker (Werder Bremen), Westermann (Schalke 04), Schäfer (Wolfsburg) - Ballack (Chelsea), Hitzlsperger (VfB Stuttgart) - Schweinsteiger (FC Bayern), Özil (Werder Bremen), Trochowski (Hamburger SV) - Gomez (FC Bayern). weiter
  • 908 Leser

SPD: Blockade der Windkraft geht weiter

Die SPD-Fraktion im Landtag hat die Ankündigungen der Landesregierung zum Ausbau der Windkraft als 'heiße Luft' kritisiert. CDU und FDP blieben trotz aller Bekenntnisse 'Blockierer einer modernen Energie- und Windkraftpolitik', teilte der energiepolitische Sprecher der SPD, Thomas Knapp, gestern mit. Mit der Gesetzeslage im Land sei ein Ausbau der Windkraft weiter
  • 319 Leser

Streit Airbus-Boeing wegen Subventionen

WTO hält Unterstützung einzelner Länder für Flugzeuge für falsch - Entwicklungen gefährdet?
Die WTO hat festgestellt: Subventionen für Airbus sind fragwürdig. Noch ist offen, auf wieviel Gelder der Flugzeugbauer künftig verzichten muss - die Folgen könnten für alle Hersteller verheerend sein. weiter
  • 516 Leser

Tauss nicht mehr immun

Abgeordneten erwartet Anklage wegen Kinderpornografie
Der Bundestag hat die Immunität des Abgeordneten Jörg Tauss aufgehoben und somit den Weg zur Anklage durch die Karlsruher Staatsanwaltschaft freigemacht. Die Entscheidung fiel mit den Stimmen des ganzen Hauses, Tauss selbst enthielt sich. Er soll vor dem Landgericht Karlsruhe angeklagt werden. Tauss war wegen des Besitzes kinderpornografischen Materials weiter
  • 338 Leser

Verbot privater Online-Wetten ist zulässig

Die EU-Staaten dürfen staatliche Monopole für Internet-Wetten einrichten, um Betrug zu verhindern. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) folgte mit seinem Urteil gestern der Argumentation der Regierung Portugals, mit einem staatlichen Monopol auf Online-Wetten könne die Betrugsgefahr reduziert werden. Mit dem Urteil habe der EuGH auch das vollständige weiter
  • 316 Leser

Viele Rentner erhielten zu wenig Geld

Wegen falscher Berechnungen oder unzureichender Beratung haben tausende Rentner zu wenig Geld bekommen. Das geht aus dem Tätigkeitsbericht des Bundesversicherungsamtes (BVA) für 2008 hervor, über den die 'Bild'-Zeitung berichtete. Die Rentenversicherung räumte die Fehler ein und hat sie nach eigenen Angaben inzwischen korrigiert. Der BVA zufolge wurden weiter
  • 286 Leser

Vorpremiere 'Berlin 36' mit Podiumsgepräch

Heute, Mittwoch, am Tag vor dem offiziellen Start des Kinofilms 'Berlin 36', wird die wahre Geschichte der Laupheimer Hochspringerin von 19.30 Uhr an im Kulturhaus Schloss Großlaupheim gezeigt. Im Anschluss an den Film moderiert der Filmexperte Adrian Kutter ein Podiumsgespräch mit dem Produzenten des Films 'Berlin 36', Gerhard Schmidt, und den Ausstellungsmachern weiter
  • 263 Leser

Warnsignale vor dem Winnender Amoklauf

Gutachten: Früher 'Hilferuf' von Tim K.
Hätte Tim K.s seelischer Zustand die Eltern früh warnen müssen? Ein Gutachten über den Todesschützen von Winnenden legt das angeblich nahe. weiter
  • 373 Leser

Werk von Steinzeit-Tüftlern

Archäologen bergen aus dem Olzreuter Ried 5000 Jahre alte Holzräder
Fast 5000 Jahre alte Räder hat ein Team des Archäologen Helmut Schlichtherle vom Landesdenkmalamt in Oberschwaben entdeckt. Die sehr gut erhaltenen Wagenteile zählen zu den ältesten der Welt. weiter
  • 386 Leser

Wieder Anschlag auf Schutztruppe

Bei einem Selbstmordanschlag in Kabul wurden gestern drei Menschen getötet. Sechs Zivilisten sowie ein ausländischer Soldat wurden bei der Explosion vor dem Tor des Militärflugplatzes in der afghanischen Hauptstadt verletzt. Der Anschlag richtete sich gegen einen Konvoi ausländischer Truppen. Taliban-Sprecher Sabiulla Mudschahid sagte, ein Attentäter weiter
  • 280 Leser

WM-QUALIFIKATION

GRUPPE 1 Malta - Schweden heute, 18.30 Uhr Albanien - Dänemark heute, 20.30 Uhr Ungarn - Portugal heute, 20.45 Uhr 1. Dänemark 7 5 2 0 14:3 17 2. Ungarn 7 4 1 2 9:4 13 3. Schweden 7 3 3 1 8:3 12 4. Portugal 7 2 4 1 9:5 10 5. Albanien 8 1 3 4 4:8 6 6. Malta 8 0 1 7 0:21 1 Nächsten Spiele, Samstag, 10. Oktober: Dänemark - Schweden, Portugal - Ungarn. weiter
  • 229 Leser

Wo Bio draufsteht, ist meist auch Bio drin

Lediglich rund fünf Prozent der Ökoprodukte führen Siegel zu Unrecht
Bio-Lebensmittel enthalten nur selten Schadstoffe und tragen das Öko-Siegel meist zu Recht. Das ist das Ergebnis des bundesweit einmaligen 'Ökomonitoring-Berichts' der Lebensmittelüberwachung im Südwesten. weiter
  • 261 Leser

Zur neuen Ausstellung ein Wieland-Lesebuch

Die Ausstellung im Wieland-Gartenhaus wird am Samstag um 20 Uhr im Rahmen einer Kulturnacht mit Biberacher Kultureinrichtungen für das Publikum eröffnet. Danach ist das Museum mittwochs bis sonntags 14 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung geöffnet. Der Eintritt ist bis Jahresende noch frei. Rechtzeitig zur Eröffnung ist auch die Neuauflage des Wieland-Lesebuchs weiter
  • 307 Leser

Leserbeiträge (2)

Nicht übermütig werden

Die Diskussion über die Landesgartenschau geht weiter. GT-Leser Walter Botsch hat sich in der GT vom 5. September zum jüngsten GT-Bericht über die Gartenschau vom 4. September geäußert. Dazu nimmt GT-Leser Josef Luigart Stellung. weiter
  • 2
  • 650 Leser