Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 16. September 2009

anzeigen

Regional (146)

„Nicht die Innenstadt abriegeln“

Sommerinterview: CDU-Fraktionschef Dr. Karl Franke über die Sparpolitik, Einzelhandel und die Rolle der Union
CDU-Fraktionschef Dr. Karl Franke sieht das Verhältnis zu OB Martin Gerlach als entspannt an, warnt vor einer zu strikten Ansiedlungspolitik und wünscht sich im Gespräch mit Rafael Binkowski für den Bundestagswahlkampf mehr Streit um Sachthemen, auch von der CDU. weiter
  • 4
  • 438 Leser

Kissen für ein politisches Ziel

Die Aalener Künstlerin Martina Ebel hat in der Innenstadt Kissen versteckt, um Denkanstöße zu geben
Schon entdeckt? Die Aalenerin Martina Ebel legt bis Samstag täglich Kissen in der Stadt aus. Mit den „39 Kissen für Aalen“ möchte die Aktionskünstlerin kein Statement abgeben, sondern lediglich Fragen zur „Woche des Bedingungslosen Grundeinkommens“ bewegen. weiter
  • 5
  • 380 Leser

Autofahrer retten Hund auf Autobahn A 7

Mehrere Anrufer teilten der Polizei am Dienstag um 16.15 Uhr über Notruf mit, dass auf der Autobahn ein Hund unterwegs sei. Zwei Autofahrer sahen das Tier einen Kilometer vor der Ausfahrt Langenau auf  dem linken Fahrstreifen. Sie hielten an und sicherten die Stelle bis zum Eintreffen der Polizei vorbildlich ab, so dass eine Gefahr für den und

weiter
  • 292 Leser

Tödlicher Arbeitsunfall: Landwirt stirbt auf dem Feld

Gestern vermutlich am späten Nachmittag ereignete sich ein tragischer Arbeitsunfall im Gemeindebereich Löpsingen. Ein 57-jähriger Landwirt war mit seiner Zugmaschine zwischen Löpsingen und Klosterzimmern unterwegs. Am Traktor waren eine Kreiselegge mit Packerwalze und eine Sämaschine angebracht. Nach dem derzeitigen Kenntnisstand wird davon ausgegangen,

weiter
  • 424 Leser

Stuttgarter Polizei stellt Parkbügelmonster

Nach mehreren Wochen konnten Beamte der Verkehrspolizei am Freitag eine Unfallflucht von Anfang Juli 2009 klären, bei der in Stuttgart-Mitte in einer Tiefgarage am Herdweg ein Parkbügel beschädigt worden war.  Eine 63-Jährige war mit ihrem BMW am 3. Juli in die öffentliche Tiefgarage am Herdweg gefahren und versuchte dort in einen Privatparkplatz

weiter
  • 353 Leser

Heißluftballon verursacht Stromausfall

Ein Heißluftballon, der mit acht Personen besetzt war, landete am Dienstag gegen 20.30 Uhr auf einer Wiese in der Johannes-von-Hieber-Straße in Lorch-Waldhausen. Der Ballonfahrer, der eigentlich auf der Festwiese beim Sportplatz landen wollte, sowie seine Passagiere, blieben unverletzt. Nach der Landung berührte die Hülle des Heißluftballons die Stromleitung.

weiter
  • 445 Leser

Ladendiebstahl in Hüttlingen

Am gestrigen Dienstagnachmittag, 15.09. gegen 14.45 Uhr, wurden in einem Lebensmittelmarkt in der Straße Straubenmühle zwei ausländische Frauen bei einem Ladendiebstahl erwischt. Diese hatten  Kosmetikartikel im Gesamtwert von ca. 200 Euro unter ihre Röcke in eine Diebesschürze verschwinden lassen. Eine männliche Person hatte vor dem Markt mit

weiter
  • 261 Leser

Pfandgutdiebe schlagen wieder zu

Zum wiederholten Male wurde jetzt wieder eine Getränkehandlung in der Gewerbestraße in Dillingen von Leergutdieben heimgesucht. Diese entwendeten vermutlich in der Nacht vom 14. auf 15. September vom umzäunten und mit Stacheldraht gesicherten Leergutlagerplatz der Firma insgesamt 62 unterschiedliche Kisten Leergut im Wert von ca. 200 Euro. Das

weiter
  • 271 Leser

Verkehrsunfall in Dillingen

Gestern gegen 17.30 Uhr, fuhr eine 44-jährige Autofahrerin aus einer östlichen Landkreisgemeinde auf der S 2212 in Richtung Höchstädt nach Dillingen. Sie wollte dann nach links Richtung Kicklingen abbiegen. 

Dazu setzte sie rechtzeitig den Blinker und ordnete sich zur Fahrbahnmitte hin ein. Ein 73-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Kreis Augsburg setzte

weiter
  • 254 Leser
Kommentar

Ins Knie geschossen

Ein Ortsvorsteher will bestimmt werden und nicht ausgelost wie ein alberner Tombolagewinn. Solch einen Losentscheid sieht die Gemeindeordnung unseres Landes zwar als letztes Mittel vor, doch das mindert die Peinlichkeit der Situation in keinster Weise.Nun ist also der Ellwanger Gemeinderat gefordert. Der kann am Donnerstag festlegen, wer dem Ort vorstehen weiter
  • 4
  • 271 Leser
WAHLTERMINE
CDU-Infostand und Diskussion CDU-Bundestagskandidat Roderich Kiesewetter ist am Mittwoch, 16. September, in Heidenheim. Dort wird er ab 9 Uhr beim Wochenmarkt am Infostand zu finden sein. Abends folgt beim Ärzte Stammtisch in Bopfingen eine Diskussion um 20 Uhr. SPD-Gemeindebesuch Am Mittwoch, 16. September, besucht SPD-Bundestagskandidatin Claudia weiter
  • 162 Leser

„Ein Bollwerk in der Mitte der Politik“

Mit einer Debatte nahm der Kreistag den Sozialbericht entgegen.Die SPD hatte die Arbeit als „Armutsbericht“ beantragt, ist mit dem neuen Titel „Sozialbericht“ nicht recht zufrieden, will den Bericht aber annehmen und nutzen für die sozialpolitischen Weichenstellungen der nächsten Zeit. Fraktionschef Klaus Maier forderte, die weiter
  • 146 Leser

Wandern zu den Weiherwiesen

Am Sonntag um 9.30 Uhr
Zum neunten Mal wird bundesweit zum Tag des Geotops aufgerufen. Überall in Deutschland werden geführte Wanderungen zu besonderen Geotopen durchgeführt. Deshalb gibt’s am Sonntag, 20. September, eine Führung in den Weiherwiesen bei Essingen. weiter

„Erstaunlicher Wortlaut von Kiesewetter zum Atommüll-Endlager“

Zur Podiumsdiskussion bei der Schwäpo am Montag und dazu der Bericht „Wer soll nach Berlin?“ vom Dienstag:Herr Kiesewetter möchte ,,das soziale Gewissen“ der Union in Süddeutschland werden. Erstaunlich sein Wortlaut in der Diskussion, ,,die Auseinandersetzungen um Atommüllendlager in Deutschland seien doch nur Scheingefechte, das Ganze weiter
  • 140 Leser

„Wodkaflaschen musste man nicht suchen“

Zu den Berichten über Randalierer bei den Reichsstädter Tagen:Als aufmerksamer Besucher der Reichsstädter Tage hat man nicht nach Wodkaflaschen suchen müssen. Bereits am Freitag um 21.00 Uhr sind wir von der Firma Schauffele bis zum Neuen Tor an vier leeren Wodkaflaschen vorbei gekommen.Am Handelshof standen Trauben von Jugendlichen und haben sich zugeschüttet. weiter

37 Arbeitsplätze stehen jetzt zur Disposition

EMAG Automation in Heubach kämpft mit Umsatzrückgängen – IG Metall lässt prüfen, ob andere Lösungen möglich sind
Bei der EMAG Automation GmbH, seit 2001 eine Tochtergesellschaft der EMAG Holding in Salach, stehen 37 von 177 Arbeitsplätzen zur Disposition. Die Geschäftsleitung hatte am 27. August die Belegschaft über die wirtschaftliche Lage und die geplanten Umstrukturierungen innerhalb der Gruppe informiert. Die Lesarten der Situation am Standort Heubach von weiter
  • 5
  • 731 Leser

Jungwähler diskutieren

Aalen. Am kommenden Donnerstag, 17. September, um 15 Uhr lädt die Schwäbische Post Jung- und Erstwähler zum großen Forum zur Bundestagswahl ein. Die Bundestagskandidaten Roderich Kiesewetter (CDU), Claudia Sünder (SPD), Brian Krause (Grüne), Jürgen Rieg (FDP) und Veronika Stossun (Linke) werden sich den Fragen der Jugendlichen stellen, um ihre Themen, weiter
  • 180 Leser

Thema Ortsdurchfahrt

Röhlinger Ortschaftsrat befasst sich mit neuer Verkehrserhebung
In der jüngsten Sitzung des Röhlinger Ortschaftsrates standen nicht nur die Neuverpflichtung des Gremiums und die Wahl des Ortsvorstehers (wir berichteten) auf der Tagesordnung. Der scheidende Ortsvorsteher Gerhard Aldinger präsentierte das Ergebnis der jüngsten Verkehrserhebungen, Franz Rieger monierte Parkplatzmarkierungen. weiter
  • 233 Leser
Kurz und Bündig
Fischmarkt Der Hamburger Fischmarkt gastiert von Freitag, 18., bis Sonntag, 20. September, in Grunbach in der Ortsmittte. Am Sonntag von 13 bis 18 Uhr ist zudem verkaufsoffener Sonntag in dem Remshaldener Ortsteil. Zum Rahmenprogramm gehört unter anderem ein Wettbewerb im Bierkrugstemmen am Samstag ab 14 Uhr. weiter
  • 1151 Leser
Kurz und Bündig
Waiblingen leuchtet Zur der Veranstaltung „Waiblingen leuchtet“ bietet die dortige Tourismus-GmbH eine kostenlose Sonderführung am Abend des Freitags, 9. Oktober an. Der unterhaltsame Stadtspaziergang im Schein von Laternen bietet Einblick in Bau-, Kunst- und Stadtgeschichte. Beginn: 19.30 Uhr. Anmeldung in der Touristinformation, Tel.: weiter
  • 131 Leser
Kurz und Bündig
Fest in Bartenbach Am Sonntag, 20. September, ab elf Uhr findet die 11. Bartenbacher Dorfhocketse statt. Zahlreiche örtliche Vereine und Institutionen laden ein. weiter
  • 1607 Leser

Stuttgarter sind meist zufrieden

Stuttgart. Die meisten Bürger sind mit der Lebensqualität in Stuttgart zufrieden. Das ist ein Ergebnis einer aktuellen Bürgerbefragung. Drei von vier Bürgern leben gern in Stuttgart. Das hat das Statistische Amt herausgefunden, als es fast 4000 Einwohner befragt hat. Hochgerechnet und verallgemeinert heißt das: Die Bürger sind unter anderem mit der weiter
  • 121 Leser

37 Arbeitsplätze stehen zur Disposition

EMAG Automation kämpft mit Umsatzrückgängen – IG Metall lässt prüfen, ob andere Lösungen möglich sind
Bei der EMAG Automation GmbH, seit 2001 eine Tochtergesellschaft der EMAG Holding in Salach, stehen 37 von 177 Arbeitsplätzen zur Disposition. Die Geschäftsleitung hatte am 27. August die Belegschaft über die wirtschaftliche Lage und die geplanten Umstrukturierungen innerhalb der Gruppe informiert. Die Lesarten der Situation am Standort Heubach von weiter
  • 115 Leser

Kraftstoff sparen

ZFLS präsentiert kraftstoffsparende Neuheiten auf der IAA
Trotz massivem Umsatzeinbruch (siehe Artikel rechts) konnte die Gmünder ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) ihre Technologieführerschaft insbesondere dank der umweltschonenden Servolectric weiter ausbauen. Die elektromechanische Lenkung wurde bisher in über 10 Millionen Fahrzeugen eingebaut. Mit ihr spart man auf 100 km bis zu 0,8 Liter Kraftstoff. Eine neue weiter
  • 5
  • 383 Leser

Arnolf Hauber bleibt weiter Ortsvorsteher

Der alte und neue Ortsvorsteher in Rindelbach heißt Arnolf Hauber (rechts im Bild). Hauber konnte alle Stimmen des neu verpflichteten Ortschaftsrates auf sich vereinen. Er selbst enthielt sich der Stimme. Arnolf Hauber war bislang zehn Jahre Ortsvorsteher in Rindelbach. Zu seinem Stellvertreter wurde Hubert Uhl vom Gremium gewählt, bei einer Enthaltung. weiter
  • 181 Leser

Los gezogen – Gloning verliert

Stimmenpatt im Pfahlheimer Ortschaftsrat: Ortsvorsteher ausgelost – Gemeinderat Ellwangen entscheidet nun
Pfahlheim hat gestern Abend seine Sonderrolle im Konzert der Ellwanger Teilorte einmal mehr betont, diesmal allerdings wohl kaum zu seinem Vorteil: Es gelang dem Ortschaftsrat nicht, sich auf einen Ortsvorsteher zu einigen. Es musste am Ende gelost werden: Wolfgang Seckler gewann. Dies hat allerdings kaum thematische Bedeutung, weil de facto der Ellwanger weiter

Gaspreis steigt

0,4 Cent je Kilowatt ab 1. November
Am 1. April und 1. Juli 2009 wurden die Gaspreise reduziert, jetzt wird es wieder teurer: „Aufgrund der Kopplung unserer Erdgasbezugskosten an die Ölpreise erhöhen sich unsere Beschaffungskosten zum 1. Oktober wieder. Diese Kostensteigerung macht eine Anhebung der Gaspreise um 0,4 Cent/kWherforderlich“, erklärt Markus Eisele, Bereichsleiter weiter
  • 1
  • 100 Leser
Wir gratulieren
Aalen Josef Alender, Gartenstraße 68, zum 90. und Katharina Schaas, Jahnstraße 12, zum 95. Geburtstag.Abtsgmünd Gisela Rieck, Lärchenstraße 11, zu ihrem 83. Geburtstag.Bopfingen Richard Mailänder, am Roggenacker 13, zum 84. Barbara Stork, Bergstraße 93, zum 84. und Roland Uetz, Alte Neresheimer Straße 18/1 zum 70. Geburtstag.Hüttlingen Hedwig Deibert, weiter
  • 155 Leser

Verwalten im Interim

Vergabe der Bürocontainer – Rathaussanierung beginnt am 2. November
Das Rathaus sieht schon sehr kahl aus. Ende Oktober wird der komplette Auszug beginnen und am 2. November startet die Generalsanierung des Rathauses. Dies gab Bürgermeister Peter Traub in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats im Zuge des Tagesordnungspunkts „Vergabe der Bürocontainer“ bekannt. weiter
  • 244 Leser
Kurz und Bündig
Freizeitbad geschlossen Das Freizeitbad „aquafit“ bleibt bis einschließlich Montag, 28. September, wegen Reinigungs- und Renovierungsarbeiten zu. weiter
  • 450 Leser
Kurz und Bündig
Mal wieder richtig abschalten So lautet das Motto der Veranstaltung am Freitag, 18. September, um 20 Uhr im Naturfreundehaus Oberkochen. Auf Einladung von Bündnis 90/Die Grünen, spielen „Zwiepack“ und es läuft der Film „Uranium - is it a Country“. weiter
  • 597 Leser
Kurz und Bündig
Technischer Ausschuss Die nächste Sitzung des technischen Ausschusses in Essingen ist am Mittwoch, 16. September, um 19 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen die Verpflichtung von Gemeinderat Hartmut Holz, sowie einige Bauvorhaben. weiter
  • 277 Leser
Kurz und Bündig
Verwaltungsausschuss Der Ausschuss tagt am Donnerstag, 17. September, um 19 Uhr im Rathaus Essingen. Es geht um die Nachtragshaushaltssatzung und den 1. Nachtragshaushaltsplan für das Rechnungsjahr 2009. weiter
  • 825 Leser
Kurz und Bündig
Bauernmarkt Am Freitag, 18. September, wird beim Essinger Rathaus um 14 Uhr die neue Marktsaison eingeläutet. Der Bauernmarkt bietet freitags wieder regionale Produkte an. Der Posaunenchor verkauft Kaffee und Kuchen. weiter
  • 284 Leser
Kurz und Bündig
Selbsthilfegruppe Das nächste Treffen der Selbsthilfegruppe CFS-Ostalb (Chronisches Erschöpfungssyndrom) ist am Freitag, 18. September, um 18 Uhr, im DRK-Raum, Adlerstr. 32a, in Heubach. Betroffene, Angehörige und Interessierte sind willkommen. Weitere Info bei Eva Feuerle-Damstra, Tel. (07173) 5777 (vormittags oder abends). weiter
  • 375 Leser

Mit Leib und Seele auf dem Platz

Leute heute (213): Claudia und Alfred Heinrich wagen das Abenteuer „Campingplatzbetreiber“ in Lauterburg
„Habt ihr euch das gut überlegt?“, war eine der Reaktionen, die sich Claudia und Alfred Heinrich von Bekannten anhören „mussten“. Seit zwei Jahren sind sie die Pächter des Campingplatzes Hirtenteich in Lauterburg. „Mit Leib und Seele“, bestätigen sie. weiter
  • 295 Leser
Zur Person

Markus Westner

Schwäbisch Gmünd. Markus Westner hat an der European Business School (EBS) den „Dr. rer. pol.“ mit der Bestnote „summa cum laude“ abgelegt. Die beiden Gutachter Professor Dr. Susanne Strahringer (TU Dresden) und Professor Dr. Frederik Ahlemann (EBS) würdigten insbesondere die Verbindung von Praxisorientierung und -gespür mit weiter
  • 154 Leser

Verbesserte Angebote

Schulleitung und Ortsvorsteher über den Schulstandort auf der Nordschiene
An der Friedensschule stellte sich der neue stellvertretenden Schulleiter Ralf Bachmaier den Ortschaftsvorsitzenden auf der „Gmünder Nordschiene“ vor. Das Thema Erhalt des Schulstandortes war Mittelpunkt des Gesprächs. weiter
  • 3

Wechsel am HBG

Viele Lehrer mit großer HBG-Erfahrung im Ruhestand
Pünktlich zu Schuljahresbeginn wurden am Hans-Baldung-Gymnasium neun neue Lehrerinnen und Lehrer von Schulleiter Manfred Reichert begrüßt. Damit werden die Lücken, die durch den Weggang von neun Lehrkräften am Ende des vergangenen Schuljahres entstanden sind, geschlossen. weiter
  • 1205 Leser

Kompetente Lehrer sind gefragt

Neuer Ausbildungsgang startet am Pädagogischen Fachseminar in Schwäbisch Gmünd
Zwei interessante, abwechslungsreiche, aber auch anstrengende Jahre versprach Dr. Thomas Hertel, der Leiter des Pädagogischen Fachseminars, den Studienstartern. weiter
  • 161 Leser
Polizeibericht
ZerstörungswutHeubach. Am vergangenen Wochenende zerstörten Unbekannte mehrere Ruhebänke, welche auf dem Pausenhof der Mörikeschule Im Stollberg aufgestellt waren. Die Bänke wurden umgeworfen und dabei beschädigt. Eine Bank wurde über einen Zaun hinweg in einen Teich geworfen. Bei den Bänken handelt es sich um von Schülern selbst hergestellte Werkstücke, weiter
  • 111 Leser

„Keine Wunschliste“

Im Haushalt 2010 wird es Einsparungen und Schulden geben
Schon nächste Woche werden die Weichen für den Haushalt 2010 gestellt. Stadtkämmerer Siegfried Staiger rechnet mit neuen Schulden und sagt schon jetzt: „Nicht alles auf der Wunschliste wird finanzierbar sein.“ Einiges aus dem vorgesehenen Investitionsprogramm muss wohl gestrichen werden. weiter
  • 5
  • 211 Leser

Kirchenchor feiert Jubiläum

Aalen-Waldhausen. Der Kirchenchor St. Nikolaus feiert dieses Jahr 125-jähriges Jubiläum. Das Festprogramm am Sonntag, 27. September, beginnt um 10.15 Uhr mit dem Hochamt in der Pfarrkirche. Am Sonntag, 18. Oktober, wird ab 14 Uhr in der Gemeindehalle gefeiert. weiter
  • 3085 Leser

Herrliches Bergpanorama

70er-Fest des Lorcher Jahrgangs 1939 mit Viertages-Reise nach Südtirol
Sie waren aus nah und fern angereist: die Lorcher Altersgenossen des Jahrgangs 1939. Der Regen goss zwar zeitweise in Strömen, doch das Wetter konnte die Wiedersehensfreude auf keinen Fall trüben. Gottesdienst und Ausflug waren sehr gelungen. weiter
  • 266 Leser

Großes Pappboot-Wettrennen im Freibad Kösingen

Am letzten Sonntag der Sommerferien rief das Freibad in Kösingen zum vierten Mal zum großen Pappboot-Wettrennen auf. Die strenge Jury hat nur Boote zugelassen, die aus Papier, Pappe, Tapetenkleister und Schnüren gebaut waren. Durch die technische Unterstützung vieler motivierter Väter standen gleich zehn Boote auf der Starterliste. Nachdem sich beim weiter
  • 337 Leser
Rieser Kaleidoskop
Denkmaltag Der 6. September ist der Tag des jüdischen Denkmals. Diesen Tag widmete die Stadt Harburg einem besonderen Jubiläum. Denn seit genau 100 Jahren betreuen Fritz Thum und seine Familie den jüdischen Friedhof, mittlerweile schon in der dritten Generation. Der Friedhof auf den Hühnerberg dient als Begräbnisstätte für Juden aus der Stadt und im weiter
  • 185 Leser
Kurz und Bündig
Der Patienten-Ärzte-Stammtisch findet in Bopfingen heute, Mittwoch, um 19.30 Uhr im „ Sonnenwirt“ statt. weiter
  • 213 Leser
Kurz und Bündig
Infoabend zum Sozialführerschein Der Bopfinger Sozialführerschein startet heute, Mittwoch, mit einem Infoabend. Interessierte können sich ab 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus über die Kursinhalte und den Verlauf des Sozialführerscheins informieren und anmelden. weiter
  • 295 Leser
Kurz und Bündig
Diskussion mit Landrat Pavel Am Donnerstag, 17. September, diskutiert Landrat Klaus Pavel auf Einladung der Bürgerinitiative „Verkehrsentlastung östlicher Ostalbkreis“ mit Mitgliedern der BI über die Verkehrssituation entlang der L 1060 und der B 29. Beginn ist um 19.30 Uhr im „Kreuz“ in Dirgenheim. weiter
  • 315 Leser

Als Orthodoxer gescheitert

Jüdische Persönlichkeiten: Ascher Loew aus Wallerstein – Später Rabbiner in Karlsruhe
In Verbindung mit der von Rolf Hofmann zusammengestellten Ausstellung und dem vom Trägerverein ehemalige Synagoge herausgegebenen Katalog „Begegnung mit bemerkenswerten Menschen!“ veröffentlichen wir in loser Folge Lebensbilder jüdischer Persönlichkeiten aus dem Ries. Heute: Rabbiner Ascher Loew in Wallerstein. weiter
  • 209 Leser

Eine Fahrt mit Volldampf ins Salzburger Land

Das Bayerische Eisenbahnmuseum bietet am Samstag, 3. Oktober, einen Familienausflug der besonderen Art an. An diesem Tag fährt der Dampfzug „ÖGEG-Jubiläums-Express“ zum Jubiläumsfest „35 Jahre ÖGEG“, der Österreichischen Gesellschaft für Eisenbahngeschichte, nach Ampflwang. Mit der Dampflokomotive 38 1301 der ÖGEG geht es in weiter
  • 229 Leser
Kurz und Bündig
Offenes Liedersingen in der ARCHE Die Aktion „Freunde schaffen Freude“ lädt am Sonntag, 20. September, ab 14 Uhr in die Arche nach Dischingen zum offenen Liedersingen ein. Infos bei FsF unter Tel. (07321) 46640. weiter
  • 820 Leser
Kurz und Bündig
Kleiderbasar in Waldhäuser Gemeindehalle ist am Sonntag, 20. September, von 11 bis 14 Uhr. Angeboten werden Baby- und Kinderkleidung, Spielsachen und Fahrzeuge. Die Waren können am Samstag von 9.30 bis 12 Uhr abgegeben werden. weiter
  • 1121 Leser

„Sperrung keine Dauerlösung“

Goldburghausen. „Wenn wir es innnerhalb der kommenden vier Jahre nicht schaffen, die Umgehungen Pflaumloch und Trochtelfingen im Zuge der B 29 in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplanes zu bringen, können wir die Projekte ein für allemal vergessen“, meinte Roderich Kiesewetter, neuer Direktkandidat der CDU für den Bundestag weiter
  • 5
  • 161 Leser

Start mit „Berlin Alexanderplatz“

Theaterring Aalen
Am Mittwoch, 14. Oktober, 20 Uhr, startet in der Aalener Stadthalle die Saison des Theaterrings Aalen mit dem Schauspiel „Berlin Alexanderplatz“ nach dem Roman von Alfred Döblin. In der Inszenierung des Theater Greve wird die Geschichte von Franz Biberkopf erzählt, der aus dem Gefängnis kommt und sich vornimmt, anständig zu sein – weiter
  • 117 Leser

„Das ist wie ein großes Puzzle“

8. Internationales Schattentheater Festival Schwäbisch Gmünd – Vorbereitungen laufen auf Hochtouren
Die Vorbereitungen für das 8. Internationale Gmünder Schattentheater Festival laufen auf Hochtouren. Vom 12. bis 17. Oktober werden in der Stauferstadt Theatergruppen aus der ganzen Welt erwartet. Zwölf Schattenbühnen aus Japan, Kanada und den USA, aus Frankreich, Italien, der Schweiz und nicht zuletzt aus Deutschland beleuchten alle Facetten des Spiels weiter
  • 332 Leser

Wiener Wunderkinder

Konzertring Aalen präsentiert Kompositionen aus dem Umfeld der Donaumonarchie
Begegnungen mit Komponisten – gefeierten und vergessenen – und ihren Werken – äußerst populären und nur selten gehörten – aus dem Umfeld der ehemaligen Donaumonarchie stehen im Mittelpunkt der Saison 2009/2010 des Aalener Konzertrings. weiter
  • 144 Leser

Energietage – Sparen im Fokus

Ostalb-Städte und- Gemeinden bieten Infoveranstaltungen vom 17. bis 20. September
Von einem „kompletten und bunten Bild“ spricht die Geschäftsführerin vom Energiekompetenz Ostalb, Ksenija Kreutz-Schiele, und hat dabei die vielen Aktionen im Blick, die es im Kreis gibt zu den landesweiten Energietagen. Vorträge, eine Bustour, Besichtigungen und Workshops in Städten und Gemeinden sollen vor allem eines: informieren über weiter

Mit Hoppla-Effekt

Katholisches Dekanat Ostalb lädt zum ersten Dekanatstag
„Damit die Familie Zukunft hat . .“ Unter diesem Motto steht der erste Dekanatstag des inzwischen vier Jahre alten Großdekanates Ostalb. „Wir wollen als Kirche Zusammenhalt präsentieren und etwas einbringen für Familien, die Grundlage der Gesellschaft sind“, sagt Dekan Dr. Pius Angstenberger über das Ziel der Veranstaltung. weiter
  • 348 Leser
Schaufenster
Zu MendelssohnDer Vorverkauf für das nächste Konzert mit dem Gmünder Pianisten Michael Nuber am Sonntag, 27. September (19 Uhr) im Prediger (großer Saal) in Schwäbisch Gmünd mit dem Thema „Mendelssohn und seine Freunde“ – zum 200. Geburtstag von Felix Mendelssohn“ hat begonnen. Karten gibt es im i-punkt am Marktplatz (07171)6034250 weiter
  • 247 Leser
Aus der Region
Mit „Notinsel“Heidenheim. Seit gestern gibt es das Projekt Notinsel auch in Heidenheim. Das Angebot richtet sich an Kinder, die sich in einer unerwarteten Notlage befinden. Sie können sich ab sofort an 50 Stellen in der Stadt an vertrauensvolle Erwachsene wenden. Beteiligt an der Aktion sind Geschäfte, Behörden und Bankfilialen. Die Anlaufstellen weiter
  • 114 Leser

Integration, Alter, Arbeitsmarkt

Kreistag nimmt Sozialbericht als Analyse belasteter Lebenslagen entgegen
Der Sozialbericht für den Ostalbkreis liegt vor. Er wurde gestern im Kreistag präsentiert und soll in den nächsten Wochen zu konkreten Handlungsaufträgen für die Kreispolitik verdichtet werden. weiter

Alles andere als Schrott: Schusters „Neue Bilder“

Gemeinsam sind sie stärker. Der städtische Ausstellungsmacher Joachim Wagenblast (r.) hilft Prof. Helmut Schuster, in der Rathausgalerie Schrott aufzuhängen. Gemalten Schrott. Die neueste Erfindung von der Alchimistenpalette des in Aalen-Wasseralfingen lebenden Malers. Zu dessen 70. Geburtstag in diesem Jahr würdigt ihn die Stadt Aalen mit der Ausstellung weiter
  • 255 Leser
wespels wort-WECHseL
Jeder und jede werden Sie sagen. Und das stimmt auch. Aber wenn Sie zufällig in Rilkes Stundenbuch lesen: „Und meine Seele ist ein Weib vor dir. Und ist wie der Naemi Schnur, wie Ruth“, kommen einem da bestimmte Zweifel, ob denn mit dem Wort „Schnur“ hier ein langes, dünnes, aus mehreren Fäden zusammengesetztes Band gemeint sein weiter
  • 157 Leser

Ortschaftsräte auf Tour

Unterkochener Ortschaftsräte informieren sich über die Schulen und das Wasserwerk
In der ersten Sitzung nach der Sommerpause haben sich die Unterkochener Ortschaftsräte sehr viel Zeit genommen. Bei einem Rundgang hat sich das Gremium über das Wasserwerk, das Baugebiet Pfromäcker, die Kocherverlegung sowie über das kleine Bildungszentrum informiert. weiter
  • 5
  • 311 Leser
Polizeibericht
Radfahrer leicht verletztAalen. Ein Autofahrer wollte am Montagmorgen, gegen 7.50 Uhr, aus einem Parkplatz in die Hofherrnstraße einfahren. Weil ein anderes Auto von links in den Parkplatz einbog, achtete der Fahrer nicht auf den Radweg und übersah einen Radfahrer. Zwar gelang es ihm, sein Fahrzeug anzuhalten, berührte jedoch das Rad leicht, so dass weiter
  • 229 Leser

Ausstellung Kunst & Handwerk

Aalen. Am ersten Adventwochenende, dem 28. und 29. November, veranstalten die Firmen Bader, Malerbetrieb und Autolackiererei in ihren Räumen die traditionelle Ausstellung Kunst & Handwerk. Bei dieser können sich Künstler, Hobbykünstler und -musiker präsentieren. Es sind schon viele Bereiche vertreten. Etwa die Gestaltung mit Edelsteinen, Arbeiten weiter
  • 131 Leser

19 Auszubildende starten bei RUD in Aalen

Für die 19 neuen Auszubildenden im heimischen RUD Familienkonzern mit den Standorten RUD Friedensinsel in Unterkochen und Erlau in Aalen begann jetzt ein neuer Lebensabschnitt. Die Industriekaufleute, Industriemechaniker, Mechatroniker und technischen Zeichner erhielten in den ersten Tagen ihrer Ausbildung einen ganzheitlichen Überblick über die innovativen weiter
  • 221 Leser

Hilfe zum Thema Demenz

Aalen. Zum Weltalzheimertag am Montag, 21. September, bietet das Deutsche Rote Kreuz eine Telefonaktion an. Leute die unmittelbar betroffen sind und sich informieren möchten, können das am 21. September.Von 10 bis 13 Uhr stehen folgende Experten am Telefon zur Verfügung: Diagnose und Therapie bei Demenzerkrankung – Professor Dr. Christine weiter

„Cantiamo“ in ganz neuer Art

Schwäbisch Gmünd. Ein Konzert der besonderen Art präsentiert der Kammerchor „Cantiamo“ am Sonntag, 20. September, um 18 Uhr im Saal des Franziskaner. A capella führt der Chor von Liedern der Renaissance bis zu den Songs der Beatles. Das Ensemble „Cantiamo“, das aus Sängerinnen und Sängern aus Bargau, Weiler und Straßdorf besteht, weiter
  • 108 Leser
Zur Person

Bruder Paul Oden feierte Doppeljubiläum

Aalen. Die ehemaligen Aalener Georgspfadfinder haben die Unterstützung für die Straßenkinderobjekte von „ihrem“ Bruder Paul in Chile nie abreißen lassen, genauso wenig wie die Kirchengemeinde St. Maria, die er wiederholt besucht hat. Jetzt feierten die Aalener auch das Doppeljubiläum des 81-Jährigen mit: 60 Jahre Ordens- und Missionsarbeit, weiter
  • 131 Leser
Kurz und Bündig
Projektgruppe Weststadt Die Projektgruppe trifft sich heute, Mittwoch, um 20 Uhr, in der Bibliothek im Weststadt-Zentrum, Pelikanweg 21, in Aalen. weiter
  • 143 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag und Kirchweih Kurt Lebermann referiert am Mittwoch, 16. September, um 15 Uhr, in der Begegnungsstätte Bürgerspital Aalen zum Thema: „Erkrankungen im Alter vorbeugend behandeln, alternative Wege gehen“. Das Kirchweihfest mit Live-Musik der Hausband findet am Donnerstag, 17. September, um 14.30 Uhr statt. weiter
  • 373 Leser
Kurz und Bündig
Eltern trauern um ihr Kind Die Familien-Bildungsstätte Aalen bietet wieder Gesprächsabende für trauernde Eltern an. Termine: 17.9., 8.10., 29.10., 19.11. und 10.12. jeweils um 19 Uhr in den Räumen der FBS in Aalen, Wilhelm-Merz-Str. 4. Anmeldung ist erforderlich bei Joachim Werner, Tel. (07361) 69276 oder FBS, Tel. (07361) 555146. weiter
  • 289 Leser
Kurz und Bündig
Walk n’ Well Zum Ostalb Nordic Walking Tag am Sonntag, 20. September, kann man sich noch bis Donnerstag, 17. September, beim Skiclub Aalen unter Tel. (07361) 740624 od. www.ski-club-aalen.de anmelden. weiter
  • 776 Leser
Kurz und Bündig
Ausflug für Demenzkranke Der DRK-Kreisverband Aalen bietet am Mittwoch, 23. September, von 14.15 bis 18 Uhr, einen betreuten Ausflug für demenziell erkrankte Menschen an. Geplant ist eine Planwagenfahrt durch das Rottal mit anschließendem Unterhaltungsprogramm in der DRK-Seniorenbegegnungsstätte Hüttlingen. Anmeldeschluss ist der 16. September. Weitere weiter
  • 134 Leser
Kurz und Bündig
Wanderwoche Die Begegnungsstätte Bürgerspital veranstaltet in der Zeit vom 26. September bis 3. Oktober im Grödnertal eine Wanderwoche. Es sind noch wenige Plätze frei. Anmeldung und Auskunft unter Tel. (07361) 64545. Die Anreise erfolgt mit dem Bus. weiter
  • 290 Leser

Richtfest für Mutlanger Festsaal

Der Stahlbauer installiert ab heute auf der Gemeindehalle und ihrem Foyer ein neues Dach
Ab heute bekommt die vergrößerte Gemeindehalle Mutlangen ihr neues Dach, sodass die wichtigste Voraussetzung für das Richtfest am Freitag, 25. September, erfüllt ist. Vor dem Wintereinbruch sollen auf jeden Fall die Außenwände noch ihre Wärmedämmung erhalten und die Arbeiten in den Außenanlagen beginnen. weiter
  • 169 Leser

Das Großprojekt ist gestartet

Ortsdurchfahrt des Gschwender Teilorts Frickenhofen wird für 2,1 Millionen Euro rundum erneuert
Neue Kanäle und Wasserleitungen, Parkplatzerweiterung am Friedhof und vieles mehr – eine lange Liste an Aufgaben wird in den nächsten Monaten in der Ortsdurchfahrt Frickenhofen abgearbeitet. Am Dienstag traf sich die Gschwender Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann mit Vertretern der Straßenbaubehörde, des Ingenieurbüros und des Bauunternehmens zum weiter
Kurz und Bündig
Musikalischer Nachmittag Das Pflegeheim St. Agnes lädt am kommenden Sonntag, 20. September, zu einem musikalischen Nachmittag in Westhausen ein. Die Veranstaltung mit dem Sänger „Immanuel“ aus Lippach beginnt um 14.30 Uhr. weiter
  • 280 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag „Das Bauhaus“ Zum Vortrag mit Ausblick auf die Kulturreise am 28. Oktober von Bettina Müller bittet die VHS Ostalb am Dienstag, 22. September, um 19 Uhr in die Deutschordenschule in Lauchheim. Anmeldung und Info bei der VHS-Ostalb unter Tel. (07361) 97340 oder unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 271 Leser
Kurz und Bündig
Führungen auf Schloss Kapfenburg Noch bis zum 27. September haben Besucher jeden Sonntag um 14.30 Uhr die Gelegenheit, sich einer Reise in die Vergangenheit der ehemaligen Deutschordensfeste anzuschließen. Die spannenden historischen Führungen kosten drei Euro pro Person, ermäßigt zwei Euro. Treffpunkt ist vor dem Haupteingang des Schlosses Kapfenburg weiter
  • 248 Leser

Mädchenfilmabend beim Katholischen Frauenbund

Der Katholische Frauenbund lud zum Mädchenfilmabend und so trafen sich erwartungsvolle 25 Mädchen im Pfarrstadel, um gemeinsam einen „chilligen“ Abend zu verbringen. Der Pfarrstadel war zum Partyraum umdekoriert und auch der Kinoraum bot eine Überraschung. Statt auf harten Stühlen zu sitzen, durften die Mädchen bequem auf Sitzsäcken, -kissen weiter
  • 196 Leser
Kurz und Bündig
Vier Jahreszeiten in Bildern In der Begegnungsstätte des Pflegeheims St. Agnes findet am heutigen Mittwoch, 16. September, ein Dia-Vortrag „Vier Jahreszeiten in Bildern“ mit Erich Hoffmann statt, Start um 10 Uhr. weiter
  • 295 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Auf Einladung des VdK Lauchheim referiert Steuerberater Josef Lindenmeier am Donnerstag, 17. September, zur Erbschaftssteuer. Beginn ist um 20 Uhr im Bürger- und Sitzungssaal des Rathauses Lauchheim. weiter
  • 283 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Hüttlingen Gemeinderatssitzung ist am Donnerstag, 17. September, um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Einsetzung und Verpflichtung des neu gewählten Gemeinderats, die Wahl der Stellvertreter des Bürgermeisters, sowie die Wahl der Vertreter der verschiedenen Ausschüsse. Außerdem geht es um weiter
  • 160 Leser

Gartenschau-Planung bis Jahresende

Ratsfraktionen drängen auf schnelle Entscheidung – Offene Fragen bei Verkehrsführung und Teilerhalt der Post
Gmünds Ratsfraktionen drängen auf einen Abschluss der Gartenschau-Planung bis zum Jahresende. Dies machten Sprecher mehrerer Fraktionen im GT-Gespräch deutlich. Die Verwaltung will heute in einer Woche, in der ersten Ratssitzung nach der Sommerpause, neue Überlegungen vorstellen. weiter
  • 5
  • 110 Leser

Gruselige Geister und Vitaminbomben

Anfang September ist Erntezeit der Kürbisgewächse – das vielfältige Gemüse liegt auch in diesem Jahr im Trend
Immer häufiger sind sie auch auf dem Gmünder Wochenmarkt zu finden: Kürbisse gibt es in den unterschiedlichsten Formen, Farben und Größen. Sie lassen sich als Deko-Artikel, Grusel-Figuren oder für zahlreiche Gerichte verwenden. Und gesund sind die Kürbisgewächse auch noch. weiter
  • 140 Leser

Mit Licht in der guten Stube sitzen

Dieter Groß ist seit 39 Jahren der Kämmerer von Abtsgmünd – im September geht er in den Ruhestand
„Seit es auf das Sparbuch keine gescheiten Zinsen mehr gibt, klappt es einfach nicht mehr so richtig“, meint Dieter Groß zur Finanzkrise. Der Abtsgmünder könnte damit Recht haben, schließlich ist er Experte in Sachen Geld. Dieter Groß ist Kämmerer der Gemeinde, seit 39 Jahren. Ende September sagt er den Zahlenkolonnen auf Wiedersehen – weiter
  • 5
  • 298 Leser

Experimentiertag am Limesmuseum

Aalen. Bereits zum dritten Mal veranstaltet das Limesmuseum den Archäologischen Experimentiertag am Sonntag, 27. September, von 11 bis 17 Uhr. Es werden sich auch das Federseemuseum Bad Buchau, das Alamannenmuseum Ellwangen und das Römer- und Bajuwarenmuseum aus Kipfenberg/Altmühltal beteiligen. Für Kinder und Jugendliche werden zahlreiche Mitmachaktionen weiter
  • 5
  • 225 Leser

Bergziege zwickt

Gemeinsam auf Wandertour in den Bergen. Doch Petrus meint es nicht gut mit den vier befreundeten Familien. Kaum auf dem Wanderparkplatz angekommen, gießt es aus Eimern. Gefühlt das schlimmste Unwetter des Jahres! Eine andere Wahl als loszumarschieren hat die 15-köpfige Wandertruppe aber nicht, Essen gibt’s auf der Hütte nämlich nur bis sieben weiter
  • 217 Leser

ZFLS weiter massiv in Krise

Trotz Verlusten will Michael Hankel Personal halten – Sparpaket über 100 Mio. Euro
Obwohl die Gmünder ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) erst dieser Tage einen dicken Auftrag von Ford über 1,3 Millionen Elektrolenkungen an Land zog, betonte Michael Hankel zum Auftakt der Internationalen Automobilausstellung (IAA) gestern in Frankfurt mit Nachdruck: „Wir sind immer noch massiv in der Krise!“ 2009 werde mit deutlich Roten Zahlen weiter
  • 696 Leser
Zur Person

Lorcher TSV-Handballer feiert heute 60.

Lorch. Der Handballsport im Lorcher Turn- und Sportverein (TSV) ist eng verbunden mit dem Namen Bernd Ermer. Er feiert heute seinen 60. Geburtstag. Bernd Ermer trat 1955 mit sechs Jahren dem TSV Lorch bei. Schon damals interessierten ihn die großen Handballspieler des Vereins. 1965 wurde er als B-Jugendspieler Württembergischer Meister und ab 1967 aktiver weiter
  • 5

Zu den Staufern ins Kloster

GT verlost heute Familienkarten für Staufermarkt am 19. und 20. September
Eine Zeitreise ins Mittelalter können die Besucher am Samstag und Sonntag, 19. und 20. September, im Kloster Lorch erleben. Dann öffnet der historische Staufermarkt wieder seine Türen. Die GMÜNDER TAGESPOST verlost heute zehn Familienkarten für den Markt. weiter
Kurz und Bündig
Garagenflohmärkte In Herlikofen in den Straßen Nägelbergweg, Strutweg, Ipfweg und Messelsteinstraße finden am 20. September private Garagenflohmärkte statt, bei denen Interessantes und Gebrauchtes angeboten wird. Das Organisationsteam lädt alle Interessenten zum Stöbern ein. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
ZFLS-Rentner Die Herbstwanderung der ZFLS-Rentnergemeischaft findet am Freitag, 18. September um 13.30 Uhr ab Parkplatz „Rose“ in Beiswang statt. Die Wanderstrecke beträgt 4,5 Kilometer und ist eben. Zum Abschluss trifft man sich in der „Rose“. weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse ist am Samstag, 26. September von 10 bis 12.30 Uhr in der Scheuelberghalle in Bargau. Es gibt Herbst- und Winterbekleidung, Spielwaren, Kinderwagen und vieles mehr. weiter
Kurz und Bündig
Babyschwimm-Kurs Ab Freitag, 25. September, können Eltern mit ihren Babys im Gmünder Hallenbad mit viel Spaß und Freude zusammen das nasse Element erleben. Das Babyschwimmen richtet sich an Eltern mit Babys im Alter von drei bis sechs Monaten. Anmeldungen persönlich an der Kasse im Gmünder Hallenbad. weiter
  • 210 Leser
Kurz und Bündig
Ehemaligentreffen Der Förderverein der Kaufmännischen Schule veranstaltet erstmalig am Samstag, 10. Oktober in der Aula des Berufsschulzentrums Schwäbisch Gmünd von 14 bis 18 Uhr, ein Ehemaligentreffen. Es soll künftig immer am zweiten Samstag im Oktober stattfinden. weiter
  • 222 Leser

Sänfte für Josef Kucher

Origineller Dank für den scheidenden Ortsvorsteher
Einen herzlichen Abschied bereitete der Schrezheimer Ortschaftsrat seinem langjährigen Ortsvorsteher Josef Kucher. Nach der konstituierenden Sitzung überraschten ihn die Gremiumsmitglieder mit einer für ihn bereitgestellten Sänfte. weiter
  • 267 Leser

Bettringer Ministranten im Zabergäu

Das Zeltlager der Ministrantengemeinschaft Bettringen zog 100 Teilnehmer nach Zaberfeld ins Zabergäu. Bei tollem Wetter lieferten sich die acht Gruppen spannende Duelle zum Beispiel bei der Orientierungsfahrt mit den Fahrrädern, beim Geländespiel oder Fußballturnier. Ein Tagesausflug führte die Minis zum Kloster Maulbronn. Nach einer Führung durch das weiter
  • 119 Leser

Perlstricken und Modeschmuck

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum ist am kommenden Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Zusätzlich öffnet die Ausstellung „Modeschmuck von Böhmen auf die Ostalb“ ihre Türen. Ab 14.30 Uhr gibt es eine Vorführung im Museum zum Thema: „Wie werden Perltaschen gestrickt?“. Das Museumscafé ist ebenfalls offen. weiter
  • 180 Leser

Jubiläums-Blutspendeaktion in Waldstetten

Seit 1959 werden vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Waldstetten erfolgreich Blutspendeaktionen durchgeführt. Bei der 70. Blutspendeaktion würdigten Bürgermeister Michael Rembold und der Referent des Blutspendedienstes Baden-Württemberg-Hessen, Michael Kraus, die Leistung der ehrenamtlichen DRK-Helfer in einer kleinen Feierstunde. Ein besonderes Dankeschön weiter
  • 158 Leser

FFW-Senioren auf Tour

Ausflug auf die Schwäbische Alb
Die Kameraden der Altersabteilung der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd mit ihren Frauen starteten zum traditionellen Jahresausflug, der die fröhliche Gruppe nach Bad Urach führte. Bei herrlichstem Herbstwetter wurde der Kurort mit seinen stolzen Fachwerkhäusern erkundet. weiter

50 Jahre gezüchtet

Rechbergs KTZV feiert Jubiläum mit Jungtier- und Vergleichsschau
In der Gemeindehalle Rechberg fand die Jungtierschau mit einer Vergleichsschau anlässlich des 50-jährigen Vereinsbestehens statt. Karl Weber, ehemaliger Rechberger Ortsvorsteher und heutiger Bürgermeister Deggingens, eröffnete nach einem Sektempfang die Feier. weiter

Rasante Autos als Ziel

Mitglieder des Gmünder Altersgenossenvereins AGV 1942 im Porsche-Museum
im Oldtimerbus „Sonja“ (Jahrgang 1963) fuhr eine Gruppe Altersgenossen des Schwäbisch Gmünder AGV 1942 mit Freunden zum Porsche Museum in Stuttgart-Zuffenhausen. weiter

Reitabzeichen unter neuem Trainer erfolgreich abgelegt

Lange Jahre hielt Nikolaus Eichert in der letzten Woche der Sommerferien immer den Reitabzeichenlehrgang sowie die zugehörige Prüfung auf dem Reiterhof Eichert unter Leitung des Familienoberhaupts ab. In diesem Sommer konnte er ein wenig entspannter als sonst diese Zeit verbringen. Denn Sohn Klaus-Philipp (Bereiter FN) trat die Nachfolge als Leiter weiter
  • 196 Leser

Dankabend in der Kirche

Welzheim. Einen Lob- und Dankabend gibt es am Freitag, 18. September, um 20 Uhr in der Versöhnungskirche in Welzheim. Moderne Lieder, Gebete, eine Zeit der Stille und eine Impulsandacht laden ein, den Blick auf Gott zu richten, sich ihm zu öffnen. Veranstalter ist die evangelisch-methodistische Kirche, Bezirk Welzheim. weiter
  • 869 Leser

Auf Schusters Rappen

Ferienprogramm der TSB-Herzgruppe Scheffoldhalle mit drei Wanderungen
Drei Wanderungen im Altkreis Gmünd und gemütliches Beisammensein standen im Mittelpunkt des Ferienprogramms der TSB-Herzgruppe Scheffoldhalle. weiter

Spiel und Spaß mit und ohne Rad

Rainau. Zum dritten Mal beteiligte sich der Rad- und Motorsportverein Buch am Ferienprogramm der Gemeinde Rainau. Kürzlich begrüßte Claudia Rief die über 35 Kinder zum Ferienprogramm „Spiel und Spaß mit und ohne Rad“ in der Mehrzweckhalle in Dalkingen. An verschiedenen Stationen gab’s für die Kinder Spaß, Spannung, Spiel und noch vieles weiter
  • 145 Leser

Senioren wandern

Waldstetten. Die Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins Waldstetten wandert am heutigen Mittwoch, 16. September, zu „romantischen Mühlen und Seen“. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Parkplatz Malzéviller Platz in Waldstetten. Die Wanderroute führt vom Wanderparkplatz Hagerwaldsee, Finstere Rot, Schadberg, Heinlesmühle, Hummelgautsche, weiter

Spatenstich „am optimalen Standort“

Baubeginn der neuen Sporthalle an der Helmut-Hörmann-Straße
Mit einem Spatenstich startete am Dienstag offiziell der Bau der neuen Sporthalle an der Helmut-Hörmann-Straße in Heubach. Tatsächlich wurden schon vor zwei Wochen Garagen und Mauern eingerissen. Derzeit arbeitet die beauftragte Baufirma Traub am Aushub. In gut einem Jahr soll das 4,6-Millionen-Projekt fertig sein. weiter
  • 192 Leser

Tipps für haltbaren Most

Heubach. Der Obst- und Gartenbauverein Heubach veranstaltet am Freitag, 18. September, ab 20 Uhr in der „Dorfschenke“ in Heubach-Buch ein Gärmost-Seminar. Rechtzeitig vor der Obst-Erntesaison gibt es Tipps für die Herstellung und Lagerung, um haltbare Moste zu erhalten. Eine Verkostung rundet das Seminar ab. Referent ist Dr. Klaus Hagmann weiter

Andacht in der Marienkapelle

Waldstetten-Wißgoldingen. Josef Kuhn wird am kommenden Sonntag, 20. September, in der Wißgoldinger Marienkapelle eine Andacht zu Ehren der Schmerzensmutter Maria halten. Die Andacht beginnt um 15.30 Uhr. Um ihre Fürsprache bei Gott in eigenen Anliegen und Sorgen wird in dieser Andacht gebetet. Die katholische Kirchengemeinde lädt alle Gläubigen aus weiter

Lebenshilfe Aalen besuchte das Transportbataillon 465

Die Ellwanger Soldaten luden zum wiederholten Male ihre „Patengemeinde“, die Lebenshilfe Aalen, zu einem Tag auf dem Standortübungsplatz ein. Der Einladung folgten bei herrlichem Sonnenschein fast alle Bewohner und Mitarbeiter des Hauses am Hirschbach, so die Bezeichnung des Wohnheimes in Aalen. Einen weiteren Gast durfte das Transportbataillon weiter
  • 102 Leser

Fun-Park für Biker

Böbinger Gemeinderat stimmt Kostenübernahme zu
Der TSV Böbingen will östlich des Kunstrasenplatzes einen Fun-Park für Mountainbike-Fahrer errichten. Die Materialkosten von 4800 Euro zahlt die Gemeinde. Einem entsprechenden Verwaltungsvorschlag stimmte der Böbinger Gemeinderat einstimmig zu. weiter

Attraktive Ziele im Blick

Betreute Gruppenreisen erfreuen sich großer Beliebtheit
Bereits seit einigen Jahren bietet das Ferieninsel Reisebüro im CityCenter betreute Gruppenreisen an. Im kommenden Jahr 2010 stehen fünf Reisen zu attraktiven Zielen auf dem Programm. Bei sämtlichen Reisen ist ein Transfer ab/bis Schwäbisch Gmünd sowie weitere Leistungen wie z. B. Ausflüge eingeschlossen. weiter

Bergziege ruft

Gemeinsam auf Wandertour in den Bergen. So wollen vier befreundete Familien das Wochenende genießen. Doch Petrus meint es nicht gut mit ihnen. Kaum auf dem Wanderparkplatz angekommen, gießt es wie aus Eimern. Gefühlt das schlimmste Unwetter des Jahres! Eine andere Wahl als loszumarschieren hat die 15-köpfige Wandertruppe plus Hund aber nicht, Essen weiter

Für die Zukunft gerüstet

Viel verdientes Lob für den SC Unterschneidheim zum 60. Jubiläum
Der SC Unterschneidheim hat mit einem Gottesdienst und einem großen Festabend in der Turnhalle gemeinsam mit vielen Gästen und Vereinsmitgliedern sein 60-jähriges Bestehen gefeiert. „Heute Abend wollen wir Danke sagen“, sagte Vorsitzender Manfred Zeller. weiter
  • 188 Leser

Das Kind darf anders sein

BAD hilft, wenn Angehörige Behinderter Fragen haben
Jeder Umbruch im Leben ist eine Herausforderung, besonders für Familien von Menschen mit Behinderung: der Übergang Schule Berufsleben etwa, die Abnabelung von zuhause oder das Beantragen eines Schwerbehindertenausweises. weiter

Kirche im Grünen

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Kirche im Grünen ist am Sonntag, 20. September um 10.30 Uhr beim Kreuz auf dem Kalten Feld. Die Predigt hält Pfarrer Weller. weiter
  • 119 Leser

Hussenhofen hat jetzt einen Kaiser

Johannes Schmid erhält silberne Ehrennadel des Städtetags - Thomas Kaiser zum neuen Ortsvorsteher gewählt
Abschied von langjährigen Mitgliedern und Einsetzung des neuen Gremiums stand bei der Ortschaftsratssitzung in Hussenhofen am Dienstag auf der Tagesordnung. Nachdem Ortsvorsteher Johannes Schmid nicht mehr antrat, wurde Thomas Kaiser als Nachfolger gewählt. weiter
  • 118 Leser

Grün heißt Lebensgrundlagen erhalten

Ulrike Sturm kandidiert im Wahlkreis Schwäbisch Gmünd-Backnang für Bündnis 90 / Die Grünen
Die Kinderbetreuung ausbauen, alternative Fortbewegungsmittel fördern, den ÖPNV stärken – solche Themen sind es, für die Ulrike Sturm steht. Themen aus dem Sozialen und der Verkehrspolitik. Die 47-jährige Backnangerin kandidiert erstmals für Bündnis 90 / Die Grünen für den Bundestag. weiter
  • 5
  • 745 Leser

Zu Atomwaffen und Afghanistaneinsatz

Mutlangen. Die Pressehütte Mutlangen und andere Friedensgruppen nutzen den Bundestagswahlkampf, um auf ihre Anliegen – Abrüsten, Abschalten und Abziehen – aufmerksam zu machen. Die Gruppen stellten Bundestagskandidaten Fragen zu den Atomwaffen in Büchel, zur Abschaltung der Atomkraftwerke und zum Bundeswehreinsatz in Afghanistan. Die ersten weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDEugen Gatter, Kaffeebergweg 33, zum 95. GeburtstagHedwig Bischler, Dominikus-Debler-Straße 52, zum 88. GeburtstagTheresia Kunzat, Weidenäckerstraße 45, Straßdorf, zum 88. GeburtstagElfriede Casper, Über der kleinen Schweiz 8/1, zum 85. GeburtstagEvgenija Frej, Werrenwiesenstraße 104, zum 82. GeburtstagRuth Wörner, Isarstraße 4, Bettringen, weiter
Wahlsplitter
Von Infrastruktur beeindruckt Die Gemeinde Mutlangen investiert im Moment über 6 Millionen Euro in den Neubau der Gemeindehalle, die Erschließung von Wohn- und Gewerbegebieten sowie in die Kleinkindbetreuung, informierte Bürgermeister Peter Seyfried den SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange bei dessen Besuch in Mutlangen. Neben den Maßnahmen des weiter

Barth und Schmid bleiben Vize

Der neue Gemeinderat konstituiert sich: Gibt es einen Wahlmarathon? Harter Sparhaushalt muss beraten werden
Am Donnerstag darf nun endlich der neue Aalener Gemeinderat zusammentreten. Voraussichtlich werden Uschi Barth (CDU) und Albrecht Schmid (SPD) zu OB-Stellvertretern gewählt. Wenn sich Rehm querlegt, könnte ein Wahlmarathon drohen. Und schon steht die erste Großaufgabe an: ein rigider Sparhaushalt. weiter
  • 3
  • 365 Leser

Ungelöstes fliegendes Problem

Stadt Stuttgart sucht Standorte für weitere Taubenschläge
Das Problem mit den Tauben wird in Stuttgart immer noch auf die lange Bank geschoben. Alle paar Monate befasst sich die Verwaltung mit dem Thema. Der Gemeinderat hat aber mittlerweile nun dem Bau von Taubenschlägen und -türmen zugestimmt. „Wir haben jetzt den Auftrag, es umzusetzen und sind auf der Standortsuche“, so Christine Vogel vom weiter
  • 184 Leser

Golf sieht leichter aus

Mögglinger Sommerferienprogramm auf dem Hetzenhof
20 Mögglinger Kinder hatten beim Sommerferienprogramm die Gelegenheit, den Golfclub Hetzenhof in Lorch zu besuchen, um diesen genau unter die Lupe zu nehmen. Da alle Teilnehmer noch nie Golf gespielt hatten, kam die Theoriestunde anfänglich gelegen. weiter

Abenteuer wie Robin Hood erleben

Naturerlebnis am Sonntag
Zum Tag des Schwäbischen Waldes am Sonntag, 20. September, gibt es am Eisenbachsee bei Pfahlbronn eine Vielzahl von Naturerlebnisangeboten beim fünften Robin-Hood-Abenteuertag. Eröffnet wird der kreisweite Waldtag um 11 Uhr am Seeufer. weiter

Sonntagstreff für Trauernde

Heubach. Der nächste „Sonntagstreff Heubach“ für Menschen in Trauer mit Leiterin Eva Feuerle-Damstra ist am Sonntag, 20. September, von 14.30 bis 17 Uhr im DRK-Raum, Adlerstr. 32a, in Heubach. Informationen gibt es unter der Rufnummer (07171) 350640. weiter
  • 268 Leser

Weltmeister spielt im Bürgerhaus

Lorch-Waldhausen. Der amtierende Weltmeister auf der steirischen Harmonika und deutsche Meister auf dem Akkordeon, Michael Rettig, kommt nach Lorch. Am Sonntag, 20. September, wird er sowohl mit der steirischen Harmonika konzertant und volkstümlich als auch mit Akkordeon konzertant und klassisch musizieren. Michael Rettig gastiert auf Einladung des weiter
Aus dem ORTSCHAFTSRAT
Elchingen Der Abteilungskommandant Christian Grandy kritisierte im Elchinger Ortschaftsrat, dass der Parkplatz vorm Gerätehaus als Dauerabstellplatz für Wohnwagen und sonstige Anhänger genutzt wird. Seitens der Jugend wurde aber gefordert, dass das seit 18 Jahren genutzte „Wohnwagenheim“ in dieser Art erhalten bleiben solle. Jetzt will Ortsvorsteher weiter
  • 245 Leser

Der Austausch schreibt neues Kapitel

Das Netzwerk zwischen Webster und Dewangen wird immer enger – Am 27. Oktober Vereinsgründung
Insgesamt zwölf Dewanger, davon sechs Austauschschüler, weilten in der Partnergemeinde Webster in South Dakota. Übereinstimmend berichten die Teilnehmer der zweiten Dewanger Austauschreise von einer „überwältigenden Gastfreundschaft und Herzlichkeit der Menschen im kleinen Ort im Mittleren Westen und im gesamten US-Bundesstaat. Eine andere Welt weiter
  • 3
  • 322 Leser

Kindergartenbeiträgeund Hundesteuer

Göggingen. Über die Höhe der Kindergartenbeiträge ab Januar 2010 diskutiert der Gemeinderat Göggingen in seiner Sitzung am heutigen Mittwoch ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Zudem gibt es Informationen zum Regenüberlauf Untere Straße sowie zum Kanalisationsplan. Diskutiert wird auch über die Hundesteuer für Jagdhunde und den geplanten behindertengerechten weiter
Sommer in der Stadt
Second-Hand-Markt mit Musik Am Freitag, 18. September, eröffnet das Jugend- und Kulturzentrum im ehemaligen Polizeigebäude am Marktplatz ein „Warenhaus der gebrauchten Dinge“ und präsentiert von 14 bis 20 Uhr „Unerhörte Warenhaus-Musik“. Gespendete Waren können hier erstanden werden. Mit dem Erlös wird die Hilfsorganisation „Solwodi“ weiter
  • 182 Leser
In der vergangenen Wahlperiode hat der Essinger Gemeinderat viele weitreichende Entscheidungen getroffen und sie in die Realität umgesetzt: vom Bau des Seniorenzentrums über die neue Sporthalle und die Erweiterung der Parkschule mit Mensa bis hin zum Verkauf des Schlosses. weiter

Wenn der Walzentacho rot wird

Serie Oldtimer (2) – Martin Warzywoda fährt den Mercedes aus dem Jahr 1965 im Alltag
Er war auf der Höhe der Zeit, vielleicht der Zeit schon etwas voraus. Trotz angedeuteter Heckflossen, die Anfang der 60er über den Teich schwappten. Der Mercedes 200D wartete im Baujahr 1965 mit modernem Fahrwerk und Scheibenbremsen auf. Der Gmünder Event Manager Martin Warzywoda fährt diesen Oldtimer. weiter
  • 231 Leser
Kurz und Bündig
Der Gemeinderat Ellwangen trifft sich am Donnerstag, 17. September, um 17.15 Uhr zur öffentlichen Sitzung im Rathaus. Unter anderem auf der Tagesordnung: die Verpflichtung der Gemeinderatsmitglieder, die Bildung der verschiedenen Ausschüsse sowie die Wahl der Ortsvorsteher für Pfahlheim, Rindelbach, Röhlingen und Schrezheim. weiter
  • 711 Leser
Kurz und Bündig
Jetzt anmelden: Fahrt ins Blaue Der Malteser Hilfsdienst lädt Senioren zur 44. Fahrt ins Blaue am Sonntag, 4. Oktober ein. Abfahrt ist um 13.20 Uhr am Bahnhof in Ellwangen. Das Fahrtziel bleibt eine Überraschung. Es sei nur soviel verraten, dass es in eine Umlandgemeinde geht, dort nach einer gemütlichen Kaffeerunde eine Rundfahrt durch den Ort stattfinden weiter
  • 111 Leser
Kurz und Bündig
Kuchenverkauf Am Freitag, 18. September, verkauft der Förderverein St. Georg-Halle Schrezheim auf dem Ellwanger Bauernmarkt ab 12 Uhr Kuchen und Torten. weiter
  • 123 Leser
Kurz und Bündig
Siegissmuss präsentiert Hufis Siggi Utz zeigt von 18. bis 21 September im Cecil-Store in der Marienstraße 10 neue Skulpturen aus Hufeisen, Betonstahl, Zahnrädern sowie einen neuen, gezeichneten Film. Auch Christoph Kalka ist mit selbstgefertigtem Schmuck wieder mit von der Partie. Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag um 19 Uhr, am Samstag ist ab weiter
  • 148 Leser
Kurz und Bündig
Blick auf Ellwangen Die Mitglieder der Kunstwerkstatt Gruppe 11 zeigen an den Pferdetagen, 19. und 20. September, jeweils 10 bis 18 Uhr, in der Seklergasse 1 ihre neuesten Arbeiten unter dem Titel „Blick auf Ellwangen“. weiter
  • 304 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung In Schrezheim, Schleifhäusle und Espachweiler sammelt die Fußballabteilung der Sportgemeinschaft Schrezheim am Samstag, 19. September Altpapier. Eine Selbstanlieferung zu den Containern an der St. Georg-Halle Schrezheim ist möglich. weiter
  • 269 Leser

Regionalsport (12)

Fabian fehlt wohl auch in Steinheim

Handball: Knochenabsplitterung beim Keeper des TSB Gmünd
Er fehlte beim Saisonauftakt der Württembergliga. Und er wird dem TSB wohl auch am Samstag beim TV Steinheim fehlen. Torhüter Sebastian Fabian sagte gestern: „Ich glaube, dass es eng wird.“ Der Grund: „Ich habe mir wohl vor Jahren ein Stückchen eines Knochens am Knie abgesplittert, das hat sich entzündet.“ Sollte die Reizung weiter
  • 110 Leser
Kreisoberliga Luftpistole, 1. Ligakampf:SV Göggingen II – SK Oberböbingen I 2:3, SGi Waldhausen I – SV Brend I 3:2, SV Leinzell I – SK Wißgoldingen II 1:4, SV Brainkofen II – SV Straßdorf I 5:0.Tabelle: 1. SV Brainkofen II 5:0 2:0, 2. SK Wißgoldingen II 4:1 2:0, 3. SGi Waldhausen I 3:2 2:0, 4. SK Oberböbingen I 3:2 2:0, 5. SV weiter

Plötzlich Erster

Schießen, Luftpistole: Brainkofen siegt mit 5:0
In der Kreisoberliga führt der SV Brainkofen II überraschend als erster Tabellenführer das Klassement an. Sehr deutlich gelang ein 5:0-Sieg gegen den Bezirksligaabsteiger SV Straßdorf I. weiter

Eine Pause, kein Rücktritt

Fußball, Kreisliga A: Trainer Jürgen Hoppe soll beim FC Normannia II weitermachen
Beim FC Normannia ist es schon vorbei mit der Ruhe. Jürgen Hoppe denkt derzeit über einen Rücktritt als Trainer der zweiten Mannschaft nach, weil sich Oberliga-Trainer Lothar Mattner angeblich zu sehr beim A-Ligisten einmischt. Zumindest hat sich Hoppe „eine Pause genommen“, sagt Heinz Eyrainer als Bindeglied der ersten und zweiten Mannschaft weiter
  • 5
  • 354 Leser

Der Schiri unterbricht nicht

Fußball, Kreisligen A und B II
Zwei Bezirksliga-Reserven kickten schon am Dienstag, beide verloren: Heubach II gegen Untergröningen (1:4), Bargau II gegen Essingen II (2:3). Kurios war vor allem das Tor zum 1:3 in Heubach. weiter
  • 156 Leser

Spiel, Spaß und Judo satt

Judo: Ferientrainingslager
Die letzte Ferienwoche nutzten die Judoka des Judozentrums Heubach mit 29 Kindern für ein Trainingscamp in Dimbach. Drei Tage Spaß, Spiel und Judo standen an. weiter

Der Respekt ist zu groß

Fußball, C-Junioren, Oberliga
Gegen den VfB Stuttgart war die Motivation des FC Normannia groß, allerdings auch der Respekt. Entsprechend deutlich verlor man zum Auftakt der C-Junioren-Oberliga zuhause mit 1:4. weiter
  • 5
  • 113 Leser

Des Gegners Torwart patzt

Fußball, A-Junioren
Mit drei Punkten im Gepäck kehrten die A-Junioren der Normannia von ihrem Verbandsstaffelspiel aus Böblingen zurück. Ein Torwartfehler entschied die Partie – 0:2. weiter

Nun ist die zweite Liga möglich

Judo, Regionalliga: Zwei Siege am letzten Wettkampftag – Judozentrum Heubach wird Vizemeister
Am letzten Kampftag der Regionalliga reiste das Judozentrum (JZ) Heubach nach Erlangen, um gegen den Gastgeber und gegen den FC Rötz anzutreten. Zunächst schlugen die Heubacher den FC Rötz mit 5:2. In der zweiten Begegnung des Tages unterlag der FC Rötz dem TV Erlangen ebenfalls mit 2:5. Mit 6:1 fiel der Sieg für das JZ Heubach gegen den TV Erlangen weiter

Üben für die Meisterschaft

Reiten, Vielseitigkeitslehrgang
Unter der Leitung von Trainerin Gabi Nause-Westerich bereiteten sich Reiter beim Vielseitigkeitslehrgang des PSK (Pferdesportkreis) Ostalb auf die kommenden Kreismeisterschaften vor. Auf dem Deschenhof bei Ruppertshofen nutzten 25 Reiter dieses Angebot. weiter

Überregional (91)

'Bauermänner' treten Heimreise an

68:70 gegen Kroatien besiegelt EM-K.o.
In einem 'Krimi' sind die deutschen Basketballer bei der EM in Polen K.o. gegangen und müssen nach der Zwischenrunde die Heimreise antreten. weiter
  • 315 Leser

'Beipackzettel' für Finanzanlagen

Verbraucherschutzministerium begrüßt Ing-Diba-Initiative
Deutschlands größte Direktbank Ing Diba verkauft Finanzprodukte künftig mit kurz gefassten Beipackzetteln zu Risiken und Nebenwirkungen. Ähnlich wie bei Medikamenten sollen die Kunden wichtige Eigenschaften der Produkte erkennen und vergleichen können, teilte das Institut mit. Dazu gehören Kosten und Risiken. Zunächst wurden 22 Standardprodukte damit weiter
  • 548 Leser

'Ein fast normaler Schultag'

Nach dem Amoklauf: Schulleiterin Hahn über den Weg zurück in den Alltag
Sechs Monate sind die schrecklichen Geschehnisse an der Albertville-Realschule her. Schüler, Lehrer, Eltern und Helfer bemühen sich um Normalität. Nicht nur Schulleiterin Astrid Hahn sieht dabei Fortschritte. weiter
  • 341 Leser

'Gemeinde Gottes' will eigene Schule

Kinder frommer Eltern bleiben daheim
Das Hickhack um eine illegale Schule der 'Gemeinde Gottes' in Neuenstadt dauert an. Nach dem Verbot wurde erneut die Genehmigung beantragt. weiter
  • 351 Leser

100 000 Besucher mehr als erwartet beim Grünprojekt

Veranstalter freuen sich über Erfolg der Gartenschau in Rechberghausen
Die Veranstalter des Grünprojekts in Rechberghausen (Kreis Göppingen) haben eine positive Bilanz gezogen. Fünf Tage vor dem Ende der Kleinen Landesgartenschau pilgerten bereits 225 000 Besucher in die Gemeinde - gerechnet wurde mit 100 000 Besuchern weniger. 'So erfolgreich wie das in Rechberghausen war noch kein Grünprojekt', sagte Hubert Möhrle, Vorsitzende weiter
  • 367 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 3. LIGA, 8. Spieltag Werder Bremen II - Offenbach 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Ulm (37.). - Zuschauer: 410. Tabellenspitze: 1. Sandhausen 9 Sp./20 P., 2. Regensburg 9/18, 3. Burghausen 9/17, 4. Osnabrück 9/16, 5. Unterhaching 9/16, 6. Offenbach 9/15. TENNIS US OPEN in New York (21,6 Mio. Dollar) Herreneinzel, Finale: Del Potro (Argentinien/Nr. 6) - Federer weiter
  • 410 Leser

Aus BMW-Sauber wird Qadbak

Ein Investor fürs Formel-1-Team ist gefunden, aber der fixe Startplatz ist an Lotus vergeben
BMW hat einen Abnehmer für sein Formel-1-Team gefunden, den letzten sicheren Startplatz für die Saison 2010 bekommt aber Lotus. weiter
  • 334 Leser

Aus Protest gegen ...

...den niedrigen Milchpreis haben Landwirte - wie hier in Freiburg vor einem Aldi-Markt - auch gestern vielerorts in Deutschland Milch in den Abguss geleert oder sie auf ihren Äckern ausgebracht. In Neu-Ulm protestierten rund 80 Landwirte vor den Toren der Milchwerke Schwaben und luden eine Ladung Viehfutter ab. weiter
  • 654 Leser

Autofirmen im Sog der Krise

Porsche-Absatz bricht ein - Zulieferer entlassen Tausende
Die Wirtschaftskrise schlägt auf die Auto-Branche durch. Absatz und Umsatz brechen zum Teil drastisch ein. Tausende von Stellen werden abgebaut. weiter
  • 431 Leser

Bauern sind Täter und Opfer zugleich

Landwirtschaft muss stärkeren Beitrag zum Klimaschutz leisten - Die EU will helfen
Mit Blick auf die Weltklimakonferenz hat die EU von der Landwirtschaft entschlossene Schritte gegen den Klimawandel gefordert. Doch weitere Umweltauflagen stellen viele Bauern vor große Probleme. weiter
  • 353 Leser

Boll und Co wieder im Finale

Tischtennis-EM: Damen um Rang fünf - Wirbel um Ovtcharovs Schläger
Die deutschen Tischtennis-Männer stehen zum dritten Mal in Folge im Europameisterschafts-Finale. Die Frauen haben hingegen eine Medaille verpasst. weiter
  • 329 Leser

Bonus bei Raucherlunge

Private Rentenversicherer bieten Prämien bei kurzer Lebenserwartung
In den USA und England verbreitet, in Deutschland eine Neuerung: Individualversicherungen, die bei kurzer Lebenserwartung mit höheren Prämien locken. Je näher der Tod, desto höher die Rente. weiter
  • 634 Leser

Brüssel billigt Kredite für Exporteure

Der Staat greift der deutschen Wirtschaft mit weiteren Exporthilfen unter die Arme. Mit einer Anschubfinanzierung in Höhe von 1,5 Mrd. EUR durch die staatliche Bank KfW sollen langfristige Kredite ermöglicht werden, die Exporte deutscher Unternehmen absichern. Die EU-Kommission billigte das Programm. Die Zusage ist zunächst auf sechs Monate befristet, weiter
  • 517 Leser

CDU und FDP einig

Erstes bürgerliches Bündnis in Sachsen - Liberale geben nach
Der Koalitionsvertrag ist perfekt, einer CDU/FDP-Regierung in Sachsen steht nichts mehr im Weg. Noch vor der Bundestagswahl am 27. September soll Ministerpräsident Stanislaw Tillich im Amt bestätigt werden. weiter
  • 360 Leser

CHAMPIONS LEAGUE

GRUPPENPHASE 1. SPIELTAG Gruppe A Maccabi Haifa - FC Bayern 0:3 (0:0) FC Bayern: Butt - Lahm, van Buyten, Badstuber, Pranjic - Timoschtschuk - Müller, Schweinsteiger - Robben (77. Ottl), Olic (86. Sosa), Ribery (64. Gomez). Tore: 0:1 van Buyten (64.), 0:2, 0:3 Müller (85., 88.). - Zuschauer: 38 789. Juventus Turin - Girondins Bordeaux 1:1 (0:0) Mittwoch, weiter
  • 376 Leser

Dekkers löst Wenning als Bayer-Chef ab

Großes Stühlerücken im Bayer-Konzern: An die Spitze des Chemie- und Pharmaunternehmens wechselt im Oktober 2010 erstmals ein ausländischer Topmanager. Der gebürtige Niederländer Marijn Dekkers wird dann den langjährigen Bayer-Chef Werner Wenning ablösen. Bereits zum 30. April 2010 verlässt Finanzvorstand Klaus Kühn (58) das Unternehmen. Zu seinem Nachfolger weiter
  • 508 Leser

Del Potro besiegt und bewundert sein Idol

Der 20 Jahre alte US-Open-Gewinner aus Argentinien will so sein wie Roger Federer
Irgendwie schien es Juan Martin Del Potro peinlich zu sein, dass er sein Idol Roger Federer im Finale der US Open nach fünf Sätzen besiegt hatte. weiter
  • 417 Leser

Einjähriges Kind erliegt seinen Verletzungen

Ein einjähriger Junge, der vor einer Woche beim Sonntagsspaziergang von einen herabfallenden Ast getroffen worden ist, ist seinen Kopfverletzungen erlegen. Die vierköpfige Familie war auf dem Weg von Immendingen (Kreis Tuttlingen) zur Donauversickerung. Der Junge saß auf den Schultern seines Vaters, als sich über ihnen ein 15 Kilo schwerer toter Ast weiter
  • 601 Leser

Enge Gänge

Zirka 200 Meter von der bekannten Falkensteiner Höhle findet man die beiden Eingänge zu der Höhle 'Elsachbröller' zwischen Bad Urach und Grabenstetten im Kreis Reutlingen. Die Gänge dieser Wasserhöhle sind sehr eng, nur gut ausgerüstete und erfahrene Höhlenforscher und Höhlentaucher kommen hier durch. Manche Gänge verschwinden bis zur Höhlendecke unter weiter
  • 311 Leser

Es müllert wieder

Champions League: FC Bayern mit 3:0-Sieg in Tel Aviv
Rekordmeister Bayern München hat trotz schwacher Leistung einen Start nach Maß in 13. Champions-League-Saison hingelegt. Bei Maccabi Haifa gewannen gab es ein 3:0. weiter
  • 351 Leser

FDP im Land gewinnt Mitglieder

Stand wie vor 20 Jahren - Auch andere Parteien legen zu
Die baden-württembergische FDP hat seit Jahresbeginn fast 700 Mitglieder hinzugewonnen und ist jetzt wieder so groß wie zuletzt vor über 20 Jahren. Derzeit habe die Partei 8011 Mitglieder, zu Jahresbeginn waren es noch 7351 Mitglieder. Die anderen im Landtag vertretenen Parteien konnten ihre Mitgliederzahlen im Jahr der Bundestagswahl bisher stabil weiter
  • 463 Leser

Für jede Überraschung gut

Libyen übernimmt UN-Vorsitz - Staatschef Gaddafi spricht nach Obama
Eklat, Provokation, Freundlichkeiten: Wenn der dienstälteste Staatschef dieses Globus auftritt, muss man mit allem rechnen. Jetzt spricht Muammar al-Gaddafi vor der UN-Vollversammlung - zum ersten Mal. weiter
  • 309 Leser

Gelungenes Debüt dank Stürmer Grafite

Wolfsburg zwingt Moskau 3:1 in die Knie
Grafite gut, alles gut - der Bundesliga-Torschützenkönig hat dem VfL Wolfsburg im Alleingang ein gelungenes Debüt in der Champions-League beschert. Der VfL bezwang ZSKA Moskau 3:1. weiter
  • 5
  • 414 Leser

Geschichte soll sich nicht wiederholen

US-Präsident Obama wirbt für große Finanzmarktreform - Experten sehen wenig Besserung
US-Präsident Barack Obama will das Banksystem besser kontrollieren und international besser zusammenarbeiten. Experten zweifeln daran, dass Übertreibungen und Krisen verhindert werden können. weiter
  • 611 Leser

Her mit Mark und Pfennig

Schüler-Detektive wollen altes Geld aufspüren
14 Milliarden Mark schlummern noch in alten Geldbörsen, unter Couch-Kissen oder in verstaubten Einmachgläsern. Bei der Aktion 'D-Mark-Detektive' sind seit gestern bundesweit junge Spürnasen aus 140 Schulen unterwegs, um dieses alte Geld für einen guten Zweck aufzustöbern. Die Stiftung Opportunity International aus Bielefeld hat den Wettkampf unter Schulklassen weiter
  • 398 Leser

Herzinfarkt und Krebs

Häufigste Todesursachen in Deutschland
Auch über den Tod wird Statistik geführt: Die meisten Deutschen sterben demnach an einer Herz-Kreislauferkrankung oder an Krebs. weiter
  • 384 Leser

Heute sind 23 Millionen im Topf

Millionen Lottospieler fiebern der heutigen Ziehung entgegen. Denn der Jackpot ist zehnmal in Folge nicht geknackt worden und damit auf rund 23 Millionen Euro gestiegen. Spätestens mit der 13. Ziehung, das wäre heute in einer Woche, am 23. September, findet dann eine so genannte Zwangsausschüttung statt. AP weiter
  • 471 Leser

Hilfe für Auto-Zulieferer ZF Friedrichshafen

Der Auto-Zulieferer ZF Friedrichshafen bekommt einen Staatskredit von 250 Mio. EUR aus dem 'Deutschlandfonds' für notleidende Unternehmen. Dies bestätigte das Bundeswirtschaftsministerium. Der 'Deutschlandfonds' umfasst 115 Mrd. EUR. Der Staat kann über die KfW Bürgschaften und Kredite an Firmen vergeben, die durch die aktuelle Finanz- und Wirtschaftskrise weiter
  • 734 Leser

Jetzt ist die Zeit zum Ernten

VfB Stuttgart startet mit positivem Denken in die Champions League
Vor zwei Jahren wurde die Gruppenphase der Champions-League für den VfB Stuttgart zur Pleite. Diesmal wollen die Schwaben auch die Ernte einfahren. Startgegner heute sind die Glasgow-Rangers. weiter
  • 399 Leser

Kaufstimmung bleibt trotz guter Daten aus

Trotz guter US-Konjunkturdaten kam gestern am deutschen Aktienmarkt keine Kaufstimmung auf. Die Geschäftsaussichten im Verarbeitenden Gewerbe im US-Bundesstaat New York verbesserten sich im September überraschend deutlich. Auch die Einzelhandelsumsätze im August stiegen stärker als erwartet. Die Erzeugerpreise zogen im vergangenen Monat auch überraschend weiter
  • 560 Leser

Kein stürmischer Aufbruch

Die späte Stauferzeit und der Magdeburger Dom
Nicht viele denken an Magdeburg, wenn es um bedeutende Dome geht. Die Ausstellung 'Aufbruch in die Gotik' rückt den Magdeburger Dom nun ins Blickfeld. Doch der Titel weckt falsche Vorstellungen. weiter
  • 410 Leser

Keine Hinweise auf untätige Gaffer

Tödliche S-Bahn-Prügelattacke dauerte nur wenige Minuten
. Nach der tödlichen Prügelattacke auf einem Münchner S-Bahnhof hat die Staatsanwaltschaft keine Hinweise auf unterlassene Hilfeleistung durch Gaffer. Es gebe keine Hinweise, dass Passanten dem zu Tode geprügelten 50-Jährigen zu Hilfe hätten eilen können, hieß es. Es werde auch gegen niemanden ermittelt. Laut Polizei wurde der Geschäftsmann in einem weiter
  • 340 Leser

Klarheit über die Formel 1

Oettinger kündigt Entscheidung über Zukunft des Hockenheimrings an
Wie geht es weiter mit der Formel 1 auf dem Hockenheimring? Der Hockenheimer Rathauschef sieht gute Chancen für Rennen auf dem Ring. weiter
  • 382 Leser

KOMMENTAR · AUTO-MESSE: Weg zur neuen Autowelt

Freude definiert die Zukunft. So steht es auf dem Werbeplakat eines deutschen Auto-Herstellers. Das ist richtig, denn derzeit hat die Leitindustrie der Wirtschaft nichts zu lachen. Die weltweit eingebrochene Nachfrage schlägt sich erst jetzt richtig in Bilanzen nieder. Wenn es die Abwrackprämie und die Möglichkeit zur Kurzarbeit nicht gegeben hätte, weiter
  • 325 Leser

KOMMENTAR · STAATSTHEATER: Was gilt Schusters Wort?

Stadt und Land, Hand in Hand ? Auch wer noch so konsensorientiert ist, wird nicht steten Gleichklang erwarten, zu unterschiedlich können die Interessen sein. Ganz besonders gilt das für das nie ganz einfache Verhältnis zwischen Landeshauptstadt und Land. Das vorausgeschickt erklärt aber noch lange nicht, warum Stuttgarts Oberbürgermeister sich in ziemlich weiter
  • 322 Leser

KOMMENTAR: Mindestlöhne im Wahlkampf

Jeden Tag mindestens eine Schlagzeile - nach diesem Prinzip macht Olaf Scholz derzeit Politik. Kurz vor der Bundestagswahl will der sozialdemokratische Arbeitsminister den Bürgern beweisen, wie aktiv und einfallsreich er und sein Haus sind - wenn ihn nur die Union nicht ständig bremsen würde. Er tut was insbesondere für die Arbeitnehmer, will er damit weiter
  • 587 Leser

LAND UND LEUTE

Einzelhändler ziehen weg Münsingen. Die Parkplätze sind verlassen, vier Läden mit insgesamt 3500 Quadratmeter Verkaufsfläche stehen leer: Aus dem 'Lichtensteinpark' in Münsingen ist eine Einzelhandels-Geisterstadt vor der Stadt geworden. Etliche große Filialen sind bereits in ein neues Zentrum am anderen Ende der Stadt gezogen. Und die Händler, die weiter
  • 303 Leser

LEITARTIKEL · LINKSPARTEI: Das geht nicht

Als auf dem Höhepunkt der internationalen Finanzkrise Bürger und Banken voller Verzweiflung und Existenzangst unter dem Rettungsschirm der in Berlin regierenden Koalition Zuflucht suchten, schien die Blütezeit der Linken vorüber zu sein. Es war klar, dass die Wähler wie die Wirtschaft nur solchen Parteien zutrauten, die übelsten Folgen der globalen weiter
  • 419 Leser

Leute im Blick

Oliver Pocher Entertainer Oliver Pocher würde gerne einmal boxen. 'Es gibt bestimmt genug Leute, die mir was auf die Fresse hauen wollen -- umgekehrt genauso', sagte der 31-Jährige in der Zeitschrift 'Fit for Fun'. Boxen fasziniere ihn sehr: 'Ich würde gerne mal einen richtigen Kampf machen, und darauf würde ich mich auch zwei, drei Monate lang intensiv weiter
  • 425 Leser

Lotterie-Schwindler nehmen Frau aus

Leichtgläubige 67-Jährige verlor 53 650 Euro
Wieder haben spanische Lotterie-Betrüger im Land Kasse gemacht. Eine allzu leichtgläubige 67-jährige Frau aus dem Kreis Esslingen verlor 53 650 Euro. weiter
  • 346 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise 1000-1500 l 64,74 4501-5500 l 55,00 1501-2000 l 60,10 5501-6500 l 54,95 2001-2500 l 57,63 6501-7500 l 54,10 2501-3500 l 56,96 7501-8500 l 53,76 3501-4500 l 55,86 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 37. Woche 07.-13.09.09: E-ges. 59,5 v.H. weiter
  • 495 Leser

Medaille knapp verpasst

Tischtennis-EM in Stuttgart: Damen spielen heute um Rang fünf
Medaille verpasst, Ansehen gewonnen: Deutschlands Tischtennis-Damen, die oft im Schatten von Timo Boll und Co. stehen, können die Europameisterschaften in Stuttgart erhobenen Hauptes verlassen. weiter
  • 384 Leser

Messe der Hoffnung

Bei der Auto-Ausstellung IAA herrschen Vernunft und Faszination
Schönheit, Schnelligkeit, Sportlichkeit ist bei Autos immer noch wichtig. Doch die Hersteller betonen die Umweltverträglichkeit. Elektrostudien sind bei der Autoausstellung IAA allgegenwärtig. weiter
  • 617 Leser

NA SOWAS . . .

Zwei Drittel der Menschen in Deutschland stellen sich laut einer aktuellen Umfrage mindestens ein Mal im Monat auf die Waage. Viele Frauen kontrollieren täglich ihr Gewicht. Statt sich ständig zu wiegen und gar eine Körperfettwaage zu benutzen, was jede(r) Sechste tut, raten Experten schlicht zu gesunder Ernährung und Sport. Ihr Tipp zum Erkennen von weiter
  • 323 Leser

Neu-Ulmer OB nach Angriff wieder im Amt

Neu-Ulm. Nur vier Tage nach dem Angriff von Khaled El Masri auf den Neu-Ulmer Oberbürgermeister ist Gerold Noerenberg wieder im Dienst. Am vergangenen Freitag hatte der Deutsch-Libanese, der wegen seiner Verschleppung und Folterung durch den amerikanischen Geheimdienst CIA weltweite Bekanntheit erlangt hat, den OB in dessen Büro im Neu-Ulmer Rathaus weiter
  • 361 Leser

Neues Google-Angebot

Das US-Internetunternehmen Google hat einen neuen Online-Nachrichtendienst namens 'Fast Flip' gestartet. Den Angaben zufolge kann man schnell wie in einem Magazin durch ausgewählte Artikel blättern, aber auch suchen oder Voreinstellungen wählen. Die Inhalte stammen derzeit von 50 namhaften US-Publikationen. Der Suchmaschinengigant geht mit dem Dienst weiter
  • 559 Leser

Noch 50 Schüler in Behandlung

Psychologe: Bluttat von Winnenden wird nie vergessen
Ein halbes Jahr nach dem Amoklauf von Winnenden sind noch rund 50 Schüler der Albertville-Realschule in psychologischer Behandlung. 'Das ist eine relativ geringe Zahl', sagte Thomas Weber, Koordinator der psychologischen Nachsorge, gestern in Winnenden. 'Wir brauchen aber weiterhin Hilfe, denn das Ereignis wird nie vergessen werden', betonte Weber. weiter
  • 406 Leser

Norwegens Regierung bleibt rot-rot-grün

Premier Jens Stoltenberg und seine Sozialdemokraten legen zu - Rechtspopulisten enttäuscht
Eine deutlich gestärkte Sozialdemokratie hat Norwegens rot-rot-grüner Regierungskoalition den Weg zu vier weiteren Jahren an der Macht geebnet. weiter
  • 350 Leser

NOTIZEN

Kein Kampf der Kulturen Die düstere Prognose vom heraufziehenden 'Krieg der Kulturen' - dem Kampf zwischen Muslimen und Nichtmuslimen - hat sich bisher nicht bewahrheitet. Politikwissenschaftler der Uni Heidelberg haben die Konflikte seit 1945 untersucht. Danach waren vier von fünf Konflikten ausschließlich innerstaatliche Auseinandersetzungen. Als weiter
  • 279 Leser

NOTIZEN

Maradona entmachtet Fußball: Diego Armando Maradona ist offenbar als argentinischer Nationaltrainer entmachtet worden. Während Maradona in Europa weilt, hat Generaldirektor Carlos Bilardo das Sagen. Argentinien muss um die WM-Qualifikation für 2010 fürchten. Ärger auf dem Waldhof Fußball: Doppelter Ärger für den Regionalligisten SV Waldhof. Wegen der weiter
  • 377 Leser

NOTIZEN

Frau mit Messer verletzt Künzelsau. Ein 45-Jähriger hat in Künzelsau seine Ehefrau mit einem Messer angegriffen. Nach Polizeiangaben war der Mann bereits vorher 'vielfach wegen Gewalttätigkeiten auffällig' geworden. Bei einem Streit ging er mit einem Messer auf seine 41-jährige Frau los und verletzte sie am Oberarm und am Hals. Er soll ihr gedroht haben, weiter
  • 410 Leser

NOTIZEN

Härtere Strafe gefordert Im Revisionsverfahren um Lustreisen und Schmiergeldzahlungen bei Volkswagen hat die Bundesanwaltschaft eine härtere Bestrafung des ehemaligen Betriebsratsvorsitzenden Klaus Volkert gefordert. Volkert habe sich im Fall der an ihn in Absprache mit dem damaligen Personalvorstand Peter Hartz gezahlten Boni nicht nur der Beihilfe weiter
  • 673 Leser

NOTIZEN

In Kanalschacht geworfen Ein Unbekannter hat in Velbert bei Essen ein neunjähriges Mädchen lebensgefährlich verletzt, in einen Kanalschacht geworfen und den Gully mit dem schweren Deckel verschlossen. Die Eltern hatten das Kind als vermisst gemeldet, nachdem es am Montagnachmittag von der Hausaufgabenbetreuung nicht nach Hause zurückgekehrt war, berichtete weiter
  • 426 Leser

NOTIZEN

Kein 'Krieg der Kulturen' Die Zahl der kulturell geprägten Konflikte in der Welt ist in den vergangenen 25 Jahren sprunghaft gestiegen. Gegensätzliche Werte oder kulturelle Zersplitterung in Sprache und Religion oder unterschiedliche historische Erfahrungen sind aber nicht die Hauptursache von Konflikten. Das ist das Ergebnis einer gestern in Berlin weiter
  • 328 Leser

Oettinger verspricht erneut Nachschlag

Gutachter soll Zahlenwirrwarr aufklären - Hausärzte protestieren mit Praxisschließungen
Bis zu 8000 Arztpraxen blieben gestern wegen eines Protesttags zu - vorübergehend. Dauerhaft hingegen, fürchtet der Hausärzteverband, macht bis 2011 jeder fünfte Hausarzt für immer dicht. weiter
  • 459 Leser

Ohne Geld eine Villa gekauft

Betrüger gibt sich als Millionenerbe und Geheimdienstler aus
Klingt wie ein schlechter Witz, ist aber keiner: Ein mittelloser Mann gibt sich als Millionenerbe aus, kauft eine Villa - und Architekten, Makler und ein Rechtsanwalt fallen darauf herein. Jetzt steht er vor Gericht. weiter
  • 436 Leser

Powell in guter Form: 9,82 Sekunden

Asafa Powell und Tyson Gay sind sich beim Leichtathletik-Meeting im polnischen Stettin aus dem Weg gegangen. Während der Jamaikaner Powell in 9,82 Sekunden als 100-m-Sieger glänzte, lief US-Rivale Gay über 200 m in bescheidenen 20,21 Sekunden ins Ziel. Betty Heidler (Frankfurt) gewann das Hammerwerfen mit 72,22 m. sid weiter
  • 547 Leser

Realschule nach Amokdrohung geräumt

Nach der Amokdrohung eines ehemaligen Schülers ist die Realschule in Reichenbach (Kreis Esslingen) gestern vorübergehend geräumt worden. Ein 19-Jähriger aus dem benachbarten Hochdorf habe auf dem Anrufbeantworter der Schule zweimal Lehrer bedroht und angekündigt, sich mit einem Amoklauf rächen zu wollen, teilte die Polizei mit. Da zunächst nicht klar weiter
  • 361 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 115)

Ah, Pater, und da ist ja auch Bruno. Wie schön, Sie zu sehen', rief der Bürgermeister und winkte sie in sein Büro. 'Gleich zu Ihnen, Pater. Wie Sie wissen, gilt in unserem Land seit 1905 die Trennung von Kirche und Staat. Das heißt, Ihre Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen ist strengen Regeln unterworfen. Weil wir aber in diesem Jahr den tragischen weiter
  • 408 Leser

Rätselhafter Systemausfall

Notlandung in Stuttgart: Zweifacher Defekt am Fahrwerk
In der Passagiermaschine, die am Montag auf dem Stuttgarter Flughafen notlanden musste, hat neben dem normalen Mechanismus zum Ausfahren des Fahrwerks auch das Notfallsystem versagt. Das teilte die Braunschweiger Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung mit. Die Ursache für den Defekt wird noch untersucht. Dass beide Fahrwerksysteme gleichzeitig ausfallen, weiter
  • 424 Leser

Rätselraten um Robert Enke hält an

Das Rätselraten um die Gesundheit von Fußball-Nationaltorhüter Robert Enke hält auch nach einem Belastungstest weiter an. Seit fast zwei Wochen ist Enke auf der Suche nach den Ursachen für sein Unwohlsein. Wann der zuletzt pausierende Keeper wieder eingesetzt werden kann, ist weiterhin unklar. dpa weiter
  • 466 Leser

Schlechte Chancen für neue Mindestlöhne

Arbeitgeber sehen keinen Bedarf
Weitere Mindestlöhne dürften so schnell nicht kommen: Die Arbeitgeber sehen keine Notwendigkeit. Die Gewerkschaften wollen mehr als 7,50 Euro. weiter
  • 502 Leser

Schuhwerfer von Bagdad mit Jubelfest empfangen

Journalist beklagt nach Freilassung aus der Haft Folter - Der Emir verspricht ein Pferd aus Gold
Der 'Schuhwerfer von Bagdad' ist neun Monate nach seiner spektakulären Attacke auf US-Präsident George W. Bush aus dem Gefängnis entlassen worden. Kollegen und Fans empfingen den Journalisten Muntasser Al-Saidi in Bagdad mit Musik, Tanz und Glückwünschen. Ihm sollen mehrere Sportwagen versprochen worden sein und ein Pferd aus Gold vom Emir von Katar. weiter
  • 358 Leser

Schutz vor Internet-Klau gefordert

Schwerstes Jahr seit Jahrzehnten für die deutschen Zeitungsverlage
Einen besseren gesetzlichen Schutz vor dem 'Inhalte-Klau' im Internet fordern die deutschen Zeitungsverleger von der neuen Bundesregierung. Die Wirtschaftskrise trifft die Verlage hart. weiter
  • 664 Leser

Selbst Luxemburg mit China-Import

Der große Tischtennis-Grenzverkehr
Man spricht chinesisch - auch und gerade bei einer Europameisterschaft. Beim Tischtennis jedenfalls ist das so. Dort lesen sich manche Teilnehmerlisten fast wie ein chinesisches Telefonbuch. weiter
  • 409 Leser

Spagat zwischen Förderer und Forderer

Basketball-Coach Bauermann hat viele Rollen
Dirk Bauermann ist ein Glücksfall als Basketball-Bundestrainer. Unabhängig vom sportlichen Erfolg behauptet das DBB-Präsident Ingo Weiss. weiter
  • 375 Leser

Spanien schwärmt für Berlin

Das gab es noch nie: Eine Stadt erhält den Prinz-von-Asturien-Preis für Eintracht. Die Ehre wird Berlin zum Jahrestag des Mauerfalls zuteil. weiter
  • 381 Leser

Steinbrück: Große Koalition kein Unglück

Für Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) wäre eine Neuauflage der großen Koalition nach der Wahl 'kein Unglück'. Zwischen Union und SPD gebe es 'mehr denn je' Gemeinsamkeiten, sagte der stellvertretende SPD-Chef bei der Diskussionsveranstaltung in Hamburg. 'Ich erachte die Risiken für die SPD in der Opposition als viel größer, auch durch einen weiter
  • 362 Leser

STICHWORT · RHEINGOLD EXPRESS: Luxuszug mit Geschichte

Der Luxuszug 'Rheingold', mit dem Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern von Bonn auf Wahlkampftour nach Berlin unterwegs war, fuhr am 15. Mai 1928 zum ersten Mal. Seine Stammstrecke führte von Hoek van Holland durch das Rheintal bis Basel. Er bewältigte sie in rund elfeinhalb Stunden. 1939 setzte der Krieg dem Zug im Fahrplan zwar ein Ende, die Waggons weiter
  • 341 Leser

Stihl muss in Osteuropa zurückstecken

Umsatz des Waiblinger Motorsägenherstellers geht um 7,5 Prozent zurück
Der Motorsägenhersteller Stihl rechnet in diesem Jahr mit einem einstelligen Umsatzrückgang. Bis Ende August sei der Umsatz der Gruppe bereits um 7,5 Prozent auf 1,38 Mrd. EUR gesunken, sagte Vorstandschef Bertram Kandziora in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis). 2008 hatte das Familienunternehmen noch 2,14 Mrd. EUR und damit 2,6 Prozent mehr umgesetzt als weiter
  • 695 Leser

Streit um Kooperation

Die Opposition in Großbritannien fordert eine Untersuchung: Seit einem halben Jahr bilden britische Elitesoldaten libysche Kollegen in der Terrorabwehr aus. Die Regierung wies aber Berichte zurück, dass sie darauf verzichtet, den Mörder einer Polizistin zu belangen. Sie war 1984 vor der libyschen Botschaft in London erschossen worden. Libyen übernahm weiter
  • 305 Leser

TELEFONAKTION: Spartipps rund ums Heizen

Die eigenen vier Wände warm zu bekommen, verschlingt die meiste Energie eines Haushalts. Viel zu oft werfen Hausbesitzer und Mieter ihr Geld buchstäblich zum Fenster hinaus. Wie verringere ich meine Energiekosten? Wie kann ich mein Verhalten ändern, um Energie zu sparen oder sollte man die Heizung auf den neuesten technischen Stand bringen lassen? Welche weiter
  • 582 Leser

Toni glaubt weiter an eine Bayern-Zukunft

Edelreservist lässt sich nicht unterkriegen
Mit Italien war er Fußball-Weltmeister, beim FC Bayern ist er nur noch zweite Wahl: Torjäger Luca Toni. Dennoch hofft er auf eine Rückkehr in die Stammelf. weiter
  • 309 Leser

Und der Himmel kann warten

'Mea Culpa', Christoph Schlingensiefs Collage über ein Leben mit dem Krebstod vor Augen, eröffnet die Opernsaison in Münchnen. Einhelliger Beifall. weiter
  • 331 Leser

Vermisster lebend gefunden

Suchaktion an der Falkensteiner Höhle - 120 Rettungskräfte im Einsatz
Eine groß angelegte Suchaktion nach einem 43 Jahre alten Mann endete gestern Nachmittag mit einer guten Nachricht: Er wurde schwer verletzt in der Nähe der Höhle 'Elsachbröller' gefunden. weiter
  • 416 Leser

Wenig verloren, stark zugelegt

Die sächsische CDU hat sich bei der Landtagswahl vor anderthalb Wochen trotz leichter Verluste mit 40,2 Prozent der Stimmen als stärkste Kraft behauptet. Die FDP legte von 5,9 auf 10,0 Prozent deutlich zu. Von den künftigen Oppositionsparteien holten die Linke 20,6, die SPD 10,4 und die Grünen 6,7 Prozent. Auch der rechtsextremistischen NPD gelang mit weiter
  • 340 Leser

Wie Stuttgarts OB den Ministerpräsidenten verärgert

Schuster macht die Rolle rückwärts bei Staatstheater-Beschlüssen - Oettinger: Zusagen sind einzuhalten
Unverhohlener Ärger im Land über Stuttgarts OB Schuster, der von Zusagen für Staatstheater-Bauten plötzlich nichts mehr wissen will. weiter
  • 348 Leser

Winnenden am 11. März 2009: 15 Menschen und der Todesschütze sterben

400 Seiten dick ist der Abschlussbericht der Polizei zum Amoklauf von Winnenden. Hinweise auf Mitwisser oder Mittäter haben die Ermittler nicht gefunden. Der Tatablauf am 11. März 2009: Der 17-jährige Tim K. dringt um etwa 9.30 Uhr in Klassenzimmer der Albertvilleschule ein und erschießt acht Schülerinnen, einen Schüler und drei Lehrerinnen. Ein Anruf weiter
  • 409 Leser

Zurück zu den Wurzeln

Harald Schmidt will ohne Oliver Pocher wieder stärker auf bissige politische Satire setzen
Er will es noch einmal wissen: Zehn Tage vor der Bundestagswahl kehrt Harald Schmidt (52) mit einer neuen Show ins Fernsehen zurück. weiter
  • 408 Leser

Zurück zum Glück

Markus Schupp macht Krise beim Karlsruher SC vergessen
Von der Fußball-Bundesliga runter in den Tabellen-Keller der Zweiten Liga: Der Karlsruher SC war nach dem Abstieg im freien Fall. Der neue Trainer Markus Schupp hat selbigen nun eindrucksvoll gebremst. weiter
  • 392 Leser

Ärger im Land über Schusters Theaterpolitik

Das Verhältnis zwischen dem Land und der Landeshauptstadt ist einer starken Belastungsprobe ausgesetzt. Grund ist die plötzliche Abkehr des Oberbürgermeisters Wolfgang Schuster (CDU) von gemeinsamen Finanzierungsbeschlüssen in Sachen Staatstheater Stuttgart. In einem der SÜDWEST PRESSE vorliegenden Briefwechsel zwischen Schuster und Finanzminister Willi weiter
  • 432 Leser

Leserbeiträge (2)

Atommüll-Endlager in der Region rückt näher

Ein sicheres Endlager für radioaktiven Abfall muss diesen weit über 100.000 Jahre sicher einkapseln.Seit über 40 Jahren produzieren Atomkraftwerke in Deutschland hochradioaktive Abfälle. Viele Bundesregierungen und Wissenschaftler haben seitdem immer wieder die Lösbarkeit der Endlagerung in Aussicht gestellt. Die bisherigen Endlagerversuche in den Salzstöcken weiter

Die Stadt ist schöner geworden

Zum Thema Gmünder Innenstadt:Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass sich unsere Stadt Schwäbisch Gmünd in letzter Zeit verschönert hat? Die Blumenrabatten an Kreuzungen und Plätzen, die schönen Blumenkübel auf dem Marktplatz und dem Kalten Markt - um nur einige zu nennen - sind einfach wunderschön. Auch einige Hausbesitzer weiter