Artikel-Übersicht vom Freitag, 18. September 2009

anzeigen

Regional (73)

Traktorfahrer schwer verletzt

Aalen. Am Donnerstag gegen 16.30 Uhr kam es in der Walkstraße zu einem Unfall: Eine Autofahrerin bog nach ersten Ermittlungen der Polizei von der Straße „Am Proviantamt“ in die Walkstraße ein - vor einem Traktor, der auf der Walkstraße in Richtung Burgstallkreisel unterwegs war. Aus ungeklärter Ursache kam der Traktor hinter dem Auto ins weiter
  • 111 Leser

Startschuss für Mercatura

Hochtief will im November starten – C&A und DM-Drogerie voraussichtlich die Hauptmieter
Nach drei Jahren Warten ist es nun endlich so weit: Die Hochtief HTP aus Essen wird ab November das Shoppingcenter Mercatura bauen. C&A und die DM-Drogerie sind voraussichtlich die Hauptmieter, dazu kommen Modeshops wie Esprit oder Street One, und das Reformhaus Kaliss. OB Martin Gerlach bezeichnete die Nachricht von Hochtief als „Sensation weiter
  • 5
  • 307 Leser

Zwei Preise im Raum Rosenstein

Heuchlingen/ Bartholomä. Beim 23. Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ ist die Entscheidung gefallen: Eine Bronzemedaille für besonderes Engagement bei der Entwicklung einer zukunftsfähigen dörflichen Heimat hat unter anderem die Gemeinde Heuchlingen gewonnen. Einen Sonderpreis für herausragende Einzelleistungen erhält unter anderem weiter

Kindergottesdienstrichtig gestalten

Ostalbkreis. Am 14. und 22. Oktober bietet das Katholische Dekanat Ostalb jeweils von 18.30 bis 21.30 Uhr einen zweiteiligen Kurs zum Thema „Gestaltung von Kinder- und Familiengottesdiensten im Kirchenjahr“ im Katholischen Gemeindezentrum Neresheim, Sohlweg 5 an. Referentin ist Kindergartenleiterin Doris Fischer aus Bargau. Anmeldungen nimmt weiter

Front gegen skrupellose Spekulanten

Das Theater ohne Aufsicht der STOA bringt in Aalen „Die Irre von Chaillot“ von Jean Giraudoux auf die Bühne
Das Theater ohne Aufsicht (T.O.A.) der Spiel&Theaterwerkstatt Ostalb hat am Freitag, 9. Oktober, im Theater auf der Aal in Aalen Premiere mit dem Stück „Die Irre von Chaillot“ von Jean Giraudoux. weiter
  • 229 Leser

Managerhaftung wird beleuchtet

Heidenheim. Die IHK Ostwürttemberg informiert in einer Veranstaltung am Donnerstag, 24. September ab 14 Uhr in Heidenheim über Haftungsrisiken von Geschäftsführern. Referenten sind die Rechtsanwälte Robert Dorr und Dr. Steffen Huber von Pricewaterhouse Coopers Legal AG, Stuttgart. Manager fällen täglich Entscheidungen, die mit einem persönlichen Haftungsrisiko weiter
  • 129 Leser

Tod durch Drogen

Schwäbisch Gmünd. In seiner Wohnung in Schwäbisch Gmünd wurde schon am vergangenen Sonntag ein 39-Jähriger tot von seiner Vermieterin aufgefunden. Wie die Ermittlungen der Polizei ergaben, verstarb der Mann an den Folgen seines Drogenkonsums. weiter
  • 3
  • 4004 Leser
Aus der Region
Waffen überprüftCrailsheim. Die wiedergefundenen Waffen aus dem Rathaus Einbruch in Crailsheim werden jetzt im Landeskriminalamt in Stuttgart untersucht. Das sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Ellwangen dem Südwestrundfunk. Die Ermittlungsbehörde will feststellen, ob die Waffen bei Straftaten verwendet wurden. Die Ermittlungen zu dem Einbruch weiter

Verpflichtung und Wahlen

Alfdorf. Bei der Sitzung des Alfdorfer Gemeinderates am Montag, 21. September, wird Dr. Wolfgang Hipp als neuer Gemeinderat verpflichtet. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr im Rathaus. Außerdem geht es um Wahlen der Ausschussmitglieder und um die Sanierung des Kindergartens „Pusteblume“. Außerdem will der Alberein das „alte Rathaus“ weiter

„Nehmt hin die Welt!“

Lorch. „Nehmt hin die Welt!“ Unter diesem Motto steht das Lorcher Klosterkonzert zum 250. Geburtstag des Dichters Friedrich Schiller. Das Konzert ist am Sonntag, 18. Oktober, im Refektorium des Klosters. Was geboten wird, sind Musik und Rezitation zum runden Geburtstag des Dichters, der seine Kindheit in Lorch verbracht hatte.Mit dabei sind weiter

Große Einheiten statt „Zipfel“

Verfahren zur Flurneuordnung in Böbingen im Visier
Große Vorhaben stehen in Böbingen ins Haus. Allesamt in die geplante Flurneuordnung eingebettet. Thema sind hierbei vor allem die Zusammenlegungen von landwirtschaftlichen Flächen. 435 Teilnehmer zählt die Flurneuordnung bei rund 900 Hektar Land. Die Feldwege sollen 2011 und 2012 angelegt werden. weiter
  • 1
  • 286 Leser

Lorch bald kein weißer Fleck mehr

Lorch. Die freie Internetkarte OpenStreetMap soll am Sonntag, 20. September, um Lorch ergänzt werden. OpenStreetMap (OSM) ist ein Internet-Gemeinschaftsprojekt, mit dem Ziel, eine freie Weltkarte zu erschaffen, heißt es in einer Pressemitteilung der Organisatoren. Weltweit beteiligten sich bereits über 100 000 Menschen an OSM, um nach dem Vorbild des weiter

Märklintage in Göppingen

Göppingen. Die Märklintage in Göppingen sind der Höhepunkt des Jubiläumsjahres „150 Jahre Märklin“. Am Samstag und Sonntag, 19. und 20. September, sind zum siebten Mal alle Eisenbahnfans in die Hohenstaufenstadt eingeladen. Legendäre Vorbildlokomotiven, die neuesten Modellbahntrends, große Schauanlagen und vieles mehr gibt es am Bahnhof weiter

Schüler entwickelt Lärmmessgerät

Zehn Monate hat die Entwicklung gedauert, beim Motorradtag am Ebnisee konnte es zusammen mit der Plakataktion „Raser verlieren“ vorgestellt werden. Nun ist das Lärmmessgerät, das ein Technikerschüler der Gewerblichen Schule Waiblingen entwickelt hat, bereit für den Einsatz in der Praxis. weiter

Zydeco-Abend

Gaildorf. Die Zydeco-Gruppen „Bayou Alligators“ und die „River Zydeco Band“ spielen morgen ab 20 Uhr in der Kulturkneipe Häberlen in Gaildorf. weiter

Internationales Interesse

Cage-Ausstellung in Waiblingen endet am Sonntag
Die Ausstellung „Kunst = Leben. John Cage“ der Galerie Stihl Waiblingen zum bildkünstlerischen Werk des Avantgardisten John Cage fand national und international positive Resonanz. Am Sonntag, 20. September, wird die Werkschau mit einem Konzert im Ausstellungsraum der Galerie Stihl Waiblingen beschlossen. weiter

Abwechslung vor der Haustüre

Seit Jahren wird in Bettringen zusätzlich zum Programm der Ministrantengruppen und musikalischen Gruppierungen ein Angebot für Jugendliche und Kinder aufgebaut, von der Katholische junge Gemeinde - KjG St. Cyriakus. Die jungen GruppenleiterInnen (Dominik Abele, Lara Müller, Lea Pacella, Mona Reißmüller und Tobias Vogt) hatten sich für die letzte Ferienwoche weiter

Ganz besonderer Gottesdienst

Wallfahrtstag hörgeschädigter Menschen
Der Abschlusstag der Wallfahrtswoche auf den Hohenrechberg markierte auch ein herausragendes Datum für hörgeschädigte Menschen. Sie waren eingeladen zu einem Wallfahrtstag der besonderen Art. weiter
  • 110 Leser

Umwelt leidet kräftig

Grüne präsentieren Film „We feed the world – Essen global“
Über 100 interessierte Bürger folgten der Einladung des Kreisverbands der Grünen Schwäbisch Gmünd ins Turm Theater. Bündnis 90/Die Grünen Schwäbisch Gmünd zeigten den Film „We feed the world - Essen global“. weiter
  • 109 Leser

Auf den Spuren Gottlieb Daimlers

Die Mercedes-Benz Niederlassung Schwäbisch Gmünd begrüßte neun neue Auszubildende. drei Automobilkaufleute, vier Kfz- Mechatroniker, ein Fahrzeuglackierer und ein Karosseriebauer freuen sich auf einen neuen Lebensabschnitt im Hause Daimler. Bei einer Einführungsveranstaltung am 1. und 2. September wurde den neuen Auszubildenden der Betrieb in Schwäbisch weiter

Ortschaftsrat in Großdeinbach

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Der Großdeinbacher Ortschaftsrat kommt am Donnerstag, 24. September, zusammen. Dabei werden ausscheidende Ortschaftsräte verabschiedet und neue verpflichtet, Zudem wird der künftige Ortsvorsteher gewählt. Beginn ist um 19 Uhr im Bürgersaal des Bezirksamtes in der Albert-Schweitzer-Straße 24. weiter
  • 108 Leser

Filmwettbewerb in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Nach vielen Jahren findet der Regionale Filmwettbewerb der Filmgruppe Staufen am Sonntag, 20. September, beim Filmautoren Club Gamundia im großen Kinosaal des Turmtheaters mit echter Kinoprojektion auf einer Zehn-Meter-Leinwand statt. Beteiligt sind die Filmclubs aus Aalen, Göppingen, Esslingen, Waiblingen, Schorndorf, Schwäbisch Hall, weiter
Kurz und Bündig
Lammplatz-Fest Jahrzehnte lang war das Gasthaus „Lamm“ Vereinslokal des TV Bargau. Nach seinem Abriss veranstaltete der Förderverein Ballspielhalle Bargau ein Lammplatz-Fest. Dieses wird am Sonntag, 20. September, wiederholt. Ab 11 Uhr werden in der TV-Halle Schnitzel, Schaschlikspieße und Salatteller angeboten. Ab 13.30 Uhr gibt es Kaffee weiter
Kurz und Bündig
Geomantie Am Dienstag, 22. September, um 19 Uhr spricht Hans-Joachim Aderhold in der VHS am Münsterplatz 15 über Geomantie. Er wird in ihre Methoden und Forschungsergebnisse einführen. Es werden Fragen behandelt wie: Wie hängt die Lebenskraft von Köln mit der von Stuttgart zusammen? Was hat das Unglück in Köln (Stadtarchiv/U-Bahn-Bau) mit Stuttgart weiter

Sterbenden Menschen beistehen

Hospizgruppe Schwäbisch Gmünd sucht weitere ehrenamtliche Sterbebegleiter
Hospiz Schwäbisch Gmünd bietet einen neuen Ausbildungskurs zum Sterbegleiter an. Er umfasst etwa 60 Stunden und beginnt am Samstag, 7. November, in Schwäbisch Gmünd. weiter

1000 Euro aus Hefezopfverkauf

Bäcker übergeben Verantwortlichen der „Küche der Barmherzigkeit“ Aktionserlös
Vielleicht war’s ja, weil Landrat Klaus Pavel und OB Richard Arnold dabei waren: Die 250 Hefezöpfe, die am Samstag Bäcker der Bäckerinnung und Vertreter des Freundeskreises „Küche der Barmherzigkeit“ in der Postgasse verkauften, waren blitzschnell weg. Am Donnerstag übergaben die Bäcker den Pfarrern Scheide und Wenger 1000 Euro für weiter
Vor 25 Jahren
Michael LängeUp with people Die Musikgruppe Up With People gastiert auf Einladung der Gmünder Tagespost im neuen Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Die Musiker werben für Völkerverständigung, Freundschaft und mehr Miteinander unter den Menschen.Rechberger Ortsarrest hat ausgedient Rechberg gehört zu den letzten Ortschaften, die ein „Ortsarrest“ weiter

Gulasch mit Reis oder Spätzle

Jeden Donnerstag brodelt es ab jetzt in den Kochtöpfen des Stadtteilzentrums Ost für den Mittagstisch
Ein regelmäßiger Mittagstisch mit einer warmen Mahlzeit für Senioren, Menschen mit kleinem Geldbeutel und Schulkinder – das ist das neue Ziel im Gmünder Stadtteilzentrum Ost. Am Donnerstag wurde dafür zum ersten Mal der Kochlöffel geschwungen. weiter
  • 5
  • 131 Leser

Fußgänger und Radfahrer zweitklassig?

Thomas Kaiser, Sprecher des Agenda-Arbeitskreises Mobilität und Verkehr, zur Woche der Mobilität
Was bietet die Stadt Radfahrern und Fußgängern? Die Frage stellt der Sprecher des Agenda-Arbeitskreises Mobilität und Verkehr, der Gmünder Rechtsanwalt Thomas Kaiser zur „Woche der Mobilität“, die am Samstag zu Ende geht. Sein Fazit: Es gibt deutliche Mängel in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5

Die Schlemmertage starten gut

Starker Besuch am ersten Abend im Restaurant im Zelt auf dem Johannisplatz
Sehr gut sind gestern Abend die Gmünder Schlemmertage gestartet. Schon am ersten Abend war das Zelt auf dem Johannisplatz fast voll belegt, die Gäste ließen sich von fünf renommierten Gastronomen aus dem Gmünder Raum bekochen. weiter
  • 2
  • 310 Leser

Klänge im Schlossgarten

Jagdhornbläser Schwäbisch Gmünd in Hohenstadt
Am Sonntagabend lud das Jagdhornbläserkorps der Kreisjägervereinigung (KJV) Schwäbisch Gmünd zu einer Jagdmusik-Serenade in den Schlossgarten des Schlosses von Graf Adelmann in Hohenstadt ein. weiter
  • 126 Leser

Mittelalter hautnah

Altersgenossenverein 1948 Straßdorf in Neresheim und auf der Burg Katzenstein
Der Straßdorfer Jahrgang 1948 besuchte das Kloster Neresheim und die Burg Katzenstein und konnte viele Eindrücke aus dem Leben im Mittelalter gewinnen. weiter

AGV genießt Urlaub zuhause

Der AGV 1942 verbrachte schöne Stunden für die Daheimgebliebenen in Dieter Freiseis Garten, mit herrlichem Krustenbraten und köstlichen Fladen aus dem selbstgebauten Backhäusle und lernte so ganz nebenbei Wissenswertes über die verschiedensten Kräuter kennen. Sonnenschein und ein guter Tropfen rundeten diesen gelungenen Tag ab. weiter
  • 426 Leser

Steuer für Jagdhunde umstritten

Gemeinderat Göggingen diskutiert über einen Antrag der Jagdpächter
Jäger wollen, dass Jagdhunde von der Hundesteuer befreit werden, da die Arbeit mit ihnen auch im öffentlichen Interesse sei. Über diesen Antrag diskutierte der Gemeinderat Göggingen. weiter
  • 107 Leser

Trödelmarkt im Johanneskindergarten

Noch im vergangenen Frühjahr hatten der Elternbeirat und die Erzieherinnen des Johanneskindergartens in Herlikofen die Idee, einen Trödelmarkt zu veranstalten. Alles, was zu Hause „rumsteht“, konnten die Eltern im Kindergarten abgeben: Kinderbekleidung, Spielzeuge, Kinderbücher, Kuscheltiere, sogar Kinderfahrzeuge bereicherten das Angebot. weiter
  • 5

Zwei Großprojekte geschultert

Schechinger Gremium mit vier neuen Gesichtern
Einen Abschied und Neustart gab’s gestern in der Schechinger Gemeinderatssitzung. Margit Klotzbücher, Klaus Haas, Andrea Krieger und Lothar Mück wurden von Bürgermeister Werner Jekel verabschiedet. Neu im Gremium sind Sabine Heidrich, Silke Seitz, Wolfgang Sachsenmaier und Hubert Ziegler. weiter
  • 110 Leser

Was von der Ritterburg blieb

Eine Tafel beim Hintereingang des Schechinger Freibads erinnert ab 3. Oktober an die Geschichte des Kellerhauses
Nur wenigen ist bekannt, dass das so genannte Kellerhaus – zwischen dem Schechinger Marktplatz und dem Hintereingang des Freibads – auf den Ruinen einer Ritterburg steht. Das soll sich ändern. Ab Samstag, 3. Oktober, ist dort auf einer Tafel von der Geschichte der Burg zu lesen. An diesem Tag können Besucher einen Teil ihres Kellers besichtigen. weiter

Blick in die Tunnelbaustelle

Auch der AGV 1954 schließt sich der traditionellen Serie der Tunnelführungen an. Am Freitag besichtigten die AGVler im Beisein der Tunnelpatin die Großbaustelle. Maren Zengerle begrüßte die Gruppe und begeisterte mit ihren Ausführungen zum Tunnelbau. Nach einem Blick auf den Trog, der Information durch einen Film und dem anziehen der Sicherheitskleidung, weiter

Kirchenkonzerte in Breslau und Prag

Akkordeonorchester Penz mit Projektchor in Polen und Tschechien
Seit vielen Jahren unterhält das Akkordeonorchester Penz Kontakte in zahlreiche europäische Länder. So konnten immer wieder Konzertreisen organisiert und ein musikalisch-kultureller Austausch gepflegt werden. weiter
  • 100 Leser

Lebensqualität fördern

Das neue Bad soll persönlich und unverwechselbar sein
Sie scheinen endgültig vorbei zu sein – die tristen Zeiten, in denen sich die Bundesbürger im Bad mit dem Nötigsten wie Waschen und Zähneputzen begnügten. Heute steht ihnen dort der Sinn nach (viel) mehr. Deshalb wächst auch ihre Bereitschaft, der langweiligen Zweckraum-Ära den Rücken zu kehren. weiter
  • 106 Leser

Zukunft kranker Kinder

Der KTZV Lindach unterstützt Kinderklinik in Tübingen
Es sind Geschichten und Schicksale, die rühren und zum Nachdenken anregen. Kinder und Jugendliche, die in ihrem jungen Leben mit Krankheiten belastet sind, vor denen wir uns ein Leben lang fürchten. weiter

Gmünd für ein Jahr die Heimat

Anfang September sind 25 junge Menschen im Alter von 16 bis 21 Jahren zu einem Freiwilligen sozialen Jahr auf dem Schönblick gestartet. Die FSJ-ler sind in den Arbeitsbereichen Pflege, Hauswirtschaft, Verwaltung, Hausmeisterei / Gärtnerei, Cafe & Event und Veranstaltungsmanagement eingesetzt. Teil es FSJ sind 25 Seminartage, die mit sehr unterschiedlichem weiter

Energietag Baden-Württemberg

Aktionen am 19. und 20. September unter dem Motto „Zukunft erleben“
Unter dem Motto „Zukunft erleben“ veranstaltet das Land Baden-Württemberg zum dritten Mal den Energietag Baden-Württemberg. Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Günther Oettinger informieren und werben dabei landesweite Veranstaltungen und Aktionen am 19. und 20. September gebündelt für Energiesparen und Erneuerbare Energien. weiter
  • 105 Leser

Besuch aus Frankreich

TC Hussenhofen pflegt Freundschaft seit 20 Jahren
Vor 20 Jahren reisten einige Mitglieder des TC Hussenhofen erstmals in das 800 Kilometer entfernte Gimouille im Burgund, um damit den Grundstein für eine langjährige, von gegenseitigen Besuchen gekennzeichnete schwäbisch-französische Tennispartnerschaft zu legen. weiter
Kurz und Bündig
Kunst Der Förderverein für junge Künstler in Ulm präsentiert in einer Ausstellung, die am Samstag, 19. September, um 19 Uhr eröffnet wird, den Gmünder Künstler Ulrich Veigel. „Hinter den Linien IV“ heißt die Ausstellung, in der Malerei und Unikatbücher zu sehen sind. Die Galerie ist im Seelengraben 20 in Ulm (www.galerie-im-griesbad.de) weiter
  • 188 Leser
Kurz und Bündig
Was ist los? Infos über Veranstaltungen bis Dezember stehen im neuen Veranstaltungskalender, der im i-Punkt und im Bürgerbüro im Rathaus aufliegt. weiter
  • 102 Leser
Kurz und Bündig
Italienisch Das regionale Bildungszentrum der VHS bietet in Bettringen den Kurs „Italienisch für Anfänger ohne Vorkenntnisse“ an. Er beginnt am Dienstag, 29. September. Info unter (07171)82998. weiter

Wiedervereinigung im Fokus

Schönblick-Forum: Veranstaltungen zu „20 Jahre friedliche Revolution“
Vier Tage lang werden der Mauerfall und die Deutsche Wiedervereinigung durch Referate und Zeitzeugen-Schilderungen im Schönblick-Forum in den Fokus gerückt. Ehemalige DDR-Bürger mit christlichem Hintergrund schildern ihr damaliges Dasein unter der Überschrift „20 Jahre friedliche Revolution“. „Eine Veranstaltung gegen das Vergessen“, weiter

Herlikofener Gärtner ganz vorne

Gartenfreunde werden beim Bundeswettbewerb das Land vertreten
Soviel Grund zur Freude hatte der Verein der Gartenfreunde Herlikofen wohl noch nie in seiner schon über 30-jährigen Geschichte. Zwar hat er schon viele Preise einfahren können, aber noch nie einen solchen wie in diesem Jahr. Er errang einen ersten Preis beim 25. Kleingartenwettbewerb des Landesverbandes der Gartenfreunde Baden-Württemberg, der unter weiter

Klaus-Peter Funk bleibt Ortsvorsteher

Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold verpflichtet drei neue Lindacher Ortschaftsräte
Die Verabschiedung der ausscheidenden Lindacher Ortschaftsräte und die Verpflichtung der neuen nahm gestern Oberbürgermeister Richard Arnold bei der Sitzung des Ortschaftsrates im Lindacher Bezirksamt vor. Ortsvorsteher Klaus-Peter Funk wurde in seinem Amt bestätigt. weiter
Polizeibericht
Teures Fahrrad wegSchwäbisch Gmünd. Eine Sonderanfertigung eines Mountainbikes im Wert von 4000 Euro entwendeten Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch in der Lorcher Straße. Um an das Fahrrad im Hofraum des Gebäudes heranzukommen, mussten die Täter über einen zwei Meter hohen Zaun klettern. Bei dem Fahrrad handelte es sich um ein mintgrünes Mountainbike weiter
  • 106 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDEmil und Elfriede Hartmann, Willy-Schenk-Straße 17, zur Diamantenen HochzeitHedwig Bärreis, Gutenbergstraße 100, zum 86. GeburtstagMarianne Neuschel, Kolomanstraße 41, zum 82. GeburtstagMatthäus Stepan, Karlsbader Straße 21, zum 81. GeburtstagKurt Holzwarth, Lettenstraße 4, Bettringen, zum 81. GeburtstagDr. Gerhard Wilk, Schwerzerallee weiter

Ortseingang und Gesellenwiesen

Iggingen. Über den geplanten Fahrbahnverschwenk am Ortseingang Iggingen diskutiert der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag, 21. September, ab 20 Uhr. Zudem geht es um den Bebauungsplan „Gesellenwiesen“ in Schönhardt, den zusätzlichen Ausbau von Feldwegen und die Baukostenabrechnung des Regenüberlaufbeckens in Schönhardt. weiter
  • 161 Leser

Viele Besucher auf „Christenberg“

Gut besuchter Tag des offenen Denkmals in der Michaelskirche in Böbingen
Der Geschichtsverein und die evangelische Kirchengemeinde Böbingen haben im Rahmen des bundesweiten Tags des offenen Denkmals zum Kennenlernen der 925-jährigen Michaelskirche in Oberböbingen eingeladen. Viele kamen, fühlten sich wohl in der hellen, freundlichen Kirche und genossen das Zusammensein bei Kaffee, Kuchen und Batzenwürsten in der wunderschönen weiter

Bücherei vergrößert

Iggingen. Zum Tag der offenen Tür in der umgebauten und vergrößerten Bücherei im Martinusheim in Iggingen lädt das Bücherei-Team am Sonntag, 20. September, ab 14 Uhr. Der zusätzliche Raum ist mit neuem Lesestoff gefüllt. Im Martinus-Café gibt es Kaffee und Kuchen. Mittwochs ändert sich übrigens die Öffnungszeit: Wie montags kann von 17 bis 18 Uhr ausgeliehen weiter

Einblicke in Strümpfelbach

Weinstadt-Strümpfelbach. Am Sonntag, 20. September, entführt Stadtführerin Edith Dlapal alle Interessierten in das Strümpfelbach des 16. und 17. Jahrhunderts.Auf einem Rundgang durch das Weingärtnerdorf werden Einblicke in das Alltagsleben der Menschen in den vergangenen Jahrhunderten gegeben und die Bautechnik des Fachwerks erläutert. Treffpunkt ist weiter

Bau in Frickenhofen und Leitsystem

Gschwend. Die Baustelle in der Ortsdurchfahrt Frickenhofen besichtigt der Gemeinderat Gschwend am Montag, 21. September. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Friedhofparkplatz in Frickenhofen. Danach geht es zur Ortsdurchfahrt Ottenried. Die Themen der anschließenden Sitzung sind neben den Ortsdurchfahrten die Präsentation des Leitsystems der Gemeinde und die weiter
  • 114 Leser

Blutspendeaktion in Göggingen

Göggingen. Das Deutsche Rote Kreuz bittet dringend um Blutspenden und veranstaltet daher am Montag, 21. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Göggingen eine Blutspendeaktion. Jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 69 Jahren (Erstspender bis 60 Jahre) ist willkommen. Spender bringen bitte ihren Personalausweis oder Reisepass mit. Informationen weiter

Über Christen in Hongkong

Lorch. Pfarrer Chiang Kin Wo hält am Dienstag, 22. September, im Lorcher Gemeindehaus einen Vortrag über die evangelischen Christen in Hongkong. Die ehemalige englische Kronkolonie Hongkong ist seit 1997 ein Teil Chinas. Pfarrer Chiang Kin Wo leitete über 20 Jahre eine Hakkagemeinde in Taipo, den New Territories Hongkongs. Die Hakkakirche in Hongkong weiter
Wahlkampfsplitter
Investitionen Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange hat im Rahmen seiner Sommertour Böbingen besucht. Auf dem Marktplatz vor dem Rathaus informierte sich Lange bei Bürgermeister Jürgen Stempfle und den Gemeinderäten mit dem Laptop auf dem Schoß über die Verwendung von Mitteln aus dem Konjunkturpaket II in der Kommune. Lange: „Es weiter

Lorcher Kinder entdecken märchenhafte Kürbiswelt

Die Kindergartenkinder des katholischen Kindergartens St. Konrad in Lorch besuchten mit ihren Erzieherinnen die Kürbisausstellung in Ludwigsburg. Die Farben- und Formenvielfalt der vielen Kürbisarten erstaunte die Kinder. Anhand der Märchenfiguren beim Ausstellungsthema „Märchen“ gab‘s dann ein Märchenratespiel. Dabei entdeckten die weiter
  • 279 Leser
Kurz und Bündig
Osteoporose-Prävention Der Kurs „Osteoporose-Prävention“ läuft am Montag, 21. September, von 14.30 bis 16 Uhr in der Hornberghalle in Mutlangen. Eine Kostenerstattung ist nach vorheriger Rücksprache mit der Krankenkasse möglich. Anmeldung unter (07171) 71238. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
DRK-Ortsverein trifft sich Die Ortsvereinsversammlung der DRK-Ortsgruppen Herlikofen, Iggingen und Leinzell beginnt am Donnerstag, 24. September, um 19.30 Uhr im Schützenhaus in Brainkofen. Alle aktiven Mitglieder sind herzlich eingeladen. Anträge an Günter Nesper unter der Rufnummer (07175) 5354. weiter
  • 194 Leser

Wie ein Fisch im Wasser

Kinder erkunden im Mutlanger Ferienprogramm die Unterwasserwelt des Mutlantis
30 Kinder durften beim Mutlanger Kinderferienprogramm mit dem Tauchteam Schwäbisch Gmünd, die Unterwasserwelt erkunden. weiter

Bedarfsbörse in Durlangen

Durlangen. Die Kindertagesstätte Pusteblume lädt am Samstag, 10. Oktober, von 14 bis 16 Uhr zur Kinderbedarfsbörse in die Gemeindehalle Durlangen ein. Angeboten werden unter anderem Kinderbekleidung, Spielwaren sowie Kaffee und Kuchen. Für die Kinder wird ein betreuter Sport- und Bewegungsparcours aufgebaut. Tischreservierungen für die Bedarfsbörse weiter

Die Brezel als Lebensretter

Ausflug der Arbeitsgemeinschaft Senioren der Gemeinde Iggingen nach Bad Urach
Bad Urach war Ziel eines Ausflugs der Seniorengruppe aus Iggingen, Brainkofen und Schönhardt. Mit der Besichtigung der Innenstadt, dem Residenzschloss und dem Schlittenmuseum hatte man sich viel vorgenommen. weiter

Radelnd ausgepowert

Kinderferienprogramm des Schützenvereins Durlangen
Zu einer Fahrradtour starteten beim Ferienprogramm des Schützenvereins Durlangen 15 junge Amateurradler und fünf Betreuer. weiter

Kinder basteln die eigene „Traumflöte“

Zweitages-Kurs in Lorch
Selbst einmal in die Haut eines Blockflötenbauers schlüpfen und seine eigene Traumflöte aus vorgefertigten Bausätzen bauen – das können Kinder ab etwa sechs Jahren in Lorch bei einem Zweitages-Workshop machen. weiter

800 Kilometer Leitungen

Mögglinger Kinder besichtigen das Wasserwerk Langenau
Kürzlich ging es für die Teilnehmer des Mögglinger Sommerferienprogramms nach Langenau zur Besichtigung des Wasserwerks. weiter

Kultur von Findus bis Schiller

Das Herbstprogramm der Gemeinde Abtsgmünd verspricht ernste und heitere Momente
Kleinkunst, Klassik, Kindertheater – das alles bietet das Kulturprogramm „Kunststücke“ der Gemeinde Abtsgmünd diesen Herbst. Los geht es am Mittwoch, 23. September, mit dem Kindertheater „Petterson und Findus“. Bis Ende November folgen Veranstaltungen mit Kunst, Musik und Poesie. weiter

Regionalsport (26)

Nicht viel, aber genug

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen gewinnt 2:1 gegen den KSC II

Berauschend war es sicherlich nicht, aber immerhin erfolgreich: Der VfR Aalen hat in der Fußball-Regionalliga am heutigen Freitagabend den Karlsruher SC II mit 2:1 (1:0) besiegt. Vor 2612 Zuschauern begann die Partie gut für den Tabellenführer: Tim Bauer traf bereits nach zwölf Minuten per Elfmeter, nachdem Mario Hohn (angeblich) gefoult worden war.

weiter
  • 106 Leser

Hoppe zurück

Fußball, Kreisliga A
Erst war von Rücktritt die Rede. Dann von einer Pause. Seit gestern Nachmittag ist alles wieder beim Alten: Jürgen Hoppe bleibt weiterhin Trainer des A-Ligisten FC Normannia II. Zuvor hatten Differenzen mit Oberliga-Trainer Lothar Mattner dazu geführt, dass Hoppe zurücktreten wollte. „Die Sache hat sich wieder eingerenkt“, sagt Heinz Eyrainer weiter
  • 1
  • 227 Leser

Hoffen auf ein schnelles Tor

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen will gegen den Karlsruher SC II zurück in die Spur finden – Mario Hohn fraglich
Rainer Scharinger fordert eine Reaktion. Nach der ersten Saisonniederlage will der VfR Aalen gleich wieder in die Spur zurückfinden. Und zwar heute Abend mit einem Sieg gegen den Tabellenfünfzehnten Karlsruher SC II, der zu den vermeintlich leichteren Gegnern in der Fußball-Regionalliga zählt. Beim Spitzenreiter will davon keiner etwas wissen. „Je weiter
  • 132 Leser

Auch Herzsport

Gesundheitssport
Der TSB startet am 1. Oktober mit neuen Kursen im Tanz- und Gymnastikraum im Laichle (Rehnenhof). Unter anderem Wirbelsäulengymnastik, Effektives Rückentraining für sie und ihn, Osteoporose-Training, Schongymnastik für Leute mit Handikap, Sturzprophylaxe für Ältere, Duft-Qigong (Gymnastische Übungen), Herzsport am Vormittag, Sport für Diabeteskranke, weiter

Cross-Oldies wird alles abverlangt

Moto Cross, Veteranen-DM
Am Hafnerhäule wird die Zeit zurückgedreht. Mit dem DMV Classic Moto Cross Pokal, der Deutschen Meisterschaft der Veteranen, kehren am kommenden Sonntag die 60er-, 70er- und 80er-Jahre nach Schnaitheim zurück. weiter

Besonderes Gold

Schwimmen: Gmünder Senioren holen EM-Titel
Einen grandiosen Auftakt feierten das Team des Schwimmvereins Schwäbisch Gmümd bei den 12. Senioren-Europameisterschaften, die in dieser Woche in Cadiz im Süden Spaniens ausgetragen werden. Gleich beim ersten großen Auftritt gab es für das SVG-Quartett über 4x50m Freistil in der AK 240-279 am Mittwochabend die erhoffte Medaille. Mit Gold strahlte die weiter
  • 198 Leser

Gleich das Derby zum Auftakt

Handball, Landesliga, Herren
Im Normalfall warten die Aalener Handballfans eine ganze Saison lang auf dieses Derby. In diesem Jahr ist das anders, denn zum Auftakt der Landesliga gibt’s sofort das Aufeinandertreffen von TG Hofen und HSG Oberkochen/Königsbronn. Los geht es um 20.30 Uhr in der Talsporthalle. weiter

Ziel: 100 Starter

Motorsport: Stoppelcross am 26. und 27. September
Die Quadfreunde Bartholomä laden am 26. und 27. September ein zur vierten Auflage des Stoppelcross-Rennens. Auf einer Fläche von fünf Hektar wird dabei um jeden Zentimeter Platz gefeilscht. Ziel der Veranstalter ist es, mindestens 100 Starter anzulocken. weiter

Hoffnungsvoll nach Nagold

Fußball, U 17-Verbandsstaffel
Die positiven Eindrücke aus der 1:3-Niederlage gegen den TSV Crailsheim sind der Mutmacher für das erste Auswärtsspiel: Beim Tabellenletzten VfL Nagold wollen die B-Junioren der SG Bettringen ihre ersten Punkte holen. weiter

Echtes Lazarett

Handball, Frauen: Los geht’s am Wochenende
Nach mehreren Pokalspielen steht den Handballdamen nun der eigentliche Saisonauftakt der Punktspielrunde bevor. Während in der Bezirksliga Alfdorf gegen Gablenberg-Gaisburg und Bettringen gegen Aalen-Wasseralfingen Heimrecht genießen, müssen Bargau bei Jahn Göppingen und Lorch/Waldhausen bei der HSG Oberer Neckar antreten. weiter

Echte Standortbestimmungen

Handball, Männer: Zum Beginn viele Kreismannschaften mit schweren Aufgaben
Für die Handballer stehen die ersten Punktspiele auf dem Programm. In der Bezirksliga Rems-Stuttgart empfängt Alfdorf Aufsteiger Gabelnberg-Gaisburg, der TSV Lorch muss sich bei der HSG Oberer Neckar beweisen. Wißgoldingen genießt Heimrecht gegen Aufsteiger Lauterstein II, während Bettringen ein schwerer Gang zu Heiningen II bevorsteht. weiter

In Göppingen

Handball, Schulung
In der kommenden Woche führt der Handballbezirk Stauferland seine Schulungsreihe fort. Jetzt werden die Schiedsrichter auf die neue Saison eingestimmt. Die Schulungsreihe beginnt mit einem Regelabend am Montag, den 21. September im Vereinsheim von Frisch Auf Göppingen. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr. weiter
  • 206 Leser

Formtest zum Saisonauftakt

Volleyball, Damen-Vorbereitungsturnier des SV Frickenhofen für Teams aus der B- und A-Klasse sowie Bezirksliga
Die Volleyballabteilung des SV Frickenhofen veranstaltet zwei Tage lang sein Volleyball-Vorbereitungsturnier. Die B-Klassen-Mannschaften testen am Samstag, 19. September, ihre Form, die Damen der A-Klasse und Bezirksliga schmettern am Sonntag in der Gschwender Mehrzweckhalle um die Wette. weiter

Lokalmatador ist Favorit

Gewichtheben: SGV Oberböbingen richtet Landesmeisterschaften der Masters aus
Viele Jahre ist es her, dass der SGV Oberböbingen neben den Mannschaftswettkämpfen selbst Ausrichter einer Einzelmeisterschaft war. Am kommenden Samstag ist es aber nun wieder soweit. Die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Masters werden in der SGV Halle ausgetragen. weiter

Baden-Württembergs Beste messen sich

Reiten, Kreismeisterschaften in der Vielseitigkeit der PSK Ostalb und Stuttgart-Esslingen auf dem Deschenhof bei Ruppertshofen
Die besten Vielseitigkeitsreiter aus Baden-Württemberg messen sich am Wochenende auf dem Deschenhof. Am Samstag und Sonntag steigen hier die Kreismeisterschaften in der Vielseitigkeit des PSK Ostalb, bei denen rund 120 Reiter am Start sind. Und zudem sucht auch der PSK Stuttgart-Esslingen am Wochenende auf dem Deschenhof seine Kreismeister. weiter

Sportmosaik

Er war Handball-Torhüter, Abteilungsleiter und zudem in den Freundeskreis involviert. Nun übernimmt Markus Frei ein neues Amt beim TSB Gmünd: Er ist ab sofort stellvertretender Vorsitzender des Gesamtvereins mit dem Fachbereich Ballspiele und damit die rechte Hand des Vorsitzenden Peter Jursch. Dies wurde auf einer TSB-Vorstandssitzung beschlossen. weiter
  • 125 Leser

Der Krisengipfel

Fußball, Kreisliga A: Zwei Mannschaften warten noch immer auf den ersten Saisonsieg
Zwei Teams sind nach sechs absolvierten Spieltagen noch immer ohne Sieg in der Kreisliga A: ein Aufsteiger und eine zweite Mannschaft warten auf das erste Erfolgserlebnis. weiter
  • 5
  • 108 Leser

Einiges gemeinsam

Fußball, Kreisliga BI
Ein paar Dinge gemeinsam haben derzeit der SV Hussenhofen und der SV Hintersteinenberg in der BI. Beide sind Lindachs Verfolger, beide haben ein SV im Vereinsnamen. weiter

Zwei mit 15 treffen sich

Fußball, Kreisliga BII
Erst Meister, dann abgestiegen, jetzt wieder Erster: der TSV Dewangen hat sich punktgleich vor drei anderen Mannschaften an die BII-Spitze gesetzt. weiter

Den nächsten Ersten stürzen

Fußball, Bezirksliga: SGB hat die Chance, erneut einen Tabellenführer zu entthronen
Packt die SG Bettringen nach dem Tabellenführer den Tabellenführer? Nachdem Titelfavorit Bargau mit 3:1 besiegt wurde, steht nun das Duell mit dem Geheimfavoriten TSG Schnaitheim an. weiter

Die Rückkehr des jungen Kaisers

Fußball, Oberliga: Die TSG Hoffenheim II bringt am Samstag einen ehemaligen Gmünder mit in den Schwerzer
Man könnte es Topspiel nennen: Der FC Normannia empfängt am Samstag um 15.30 Uhr die TSG Hoffenheim II. Die Normannia ist Sechster, Hoffenheim Zweiter, nur drei Punkte trennen die beiden Fußball-Oberligisten. „Es ist ein wegweisendes Spiel für uns“, sagt FCN-Trainer Lothar Mattner. Denn: Die Normannia will sich im vorderen Tabellendrittel weiter
  • 254 Leser

Essingen kann vorbeiziehen

Fußball, Landesliga: TSV Essingen empfängt die SF Dorfmerkingen zum Ostalbderby
Am kommenden Sonntag kommt es in Essingen zum heiß ersehnten Landesliga-Ostalbderby zwischen dem TSV Essingen und den Sportfreunden aus Dorfmerkingen. Dabei können die gastgebenden Essinger mit einem Sieg an den Härtsfeldern vorbeiziehen. Der Anpfiff erfolgt um 15.30 Uhr. weiter

Spiele am Wochenende

Landesliga bis Kreisliga B
LandesligaSonntag, 15 Uhr:TSV Essingen – SF DorfmerkingenBezirksligaSonntag, 15 Uhr:SG Heldenfingen – HofherrnweilerTV Heuchlingen – TV BopfingenTSGV Waldstetten – SV WaldhausenTSV Böbingen – DJK SchwabsbergTSV Heubach – FC BargauSG Bettringen – TSG SchnaitheimTS Heidenheim – FC RöhlingenTV Steinheim – weiter

Alle Spiele am Wochenende

Dritte Liga bis Verbandsliga
Bereits heute Abend erwartet der VfR Aalen den Karlsruher SC II. Dritte LigaFreitag, 19 Uhr: FC Bayern II – Jahn Regensburg Samstag, 14 Uhr: Bor. Dortmund II – Wuppertaler SV VfL Osnabrück – VfB Stuttgart IIErfurt – SV Wehen Wiesbaden Erzgebirge Aue – SV Sandhausen Kickers Offenbach – FC Ingolstadt Werder Bremen weiter

Aufsteiger in Kiel

Fußball, Dritte Liga: Heidenheim tritt an der Ostsee an
Holstein Kiel empfängt den FC Heidenheim. Vor dem Aufsteiger-Duell in der Dritten Liga am Samstag um 14 Uhr steht überraschend der Gastgeber unter Druck, während die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt am Donnerstag recht entspannt an die Ostsee gereist ist. weiter
  • 362 Leser

Auf dem Weg zum Traumstart?

Handball, Württembergliga: Derby des TSB Gmünd am Samstag um 20 Uhr beim TV Steinheim
Früher war der TV Steinheim der Handballvorzeigeklub der Region. Das war einmal. Heute ist der TSB Gmünd der erfolgreichste Verein zwischen Heidenheim, Aalen und Schwäbisch Gmünd. Wenn die Kölle-Truppe am Samstag um 20 Uhr in der Wentalhalle antritt, geht es gegen den Aufsteiger deshalb um mehr als zwei Punkte. weiter
  • 135 Leser

Überregional (83)

'Anders als in früheren Krisen'

Chefin der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit: Keine 6 Prozent Arbeitslosenquote
Kurzarbeit und drohender Facharbeitermangel sorgen dafür, dass die Krise nicht zu einem drastischen Anstieg der Arbeitslosigkeit führt. Die Quote wird 2009 im Südwesten unter 6 Prozent bleiben, sagt Eva Strobel. weiter
  • 482 Leser

'Ich muss einfach raus'

Wenn für Anti-Sportler das Joggen zur Leidenschaft wird
Die einen rennen sich ihre Pfunde von den Rippen, die anderen den Frust von der Seele - und oft hängt das eine mit dem anderen zusammen. Zwei Läufer erzählen, wie Bewegung in ihr Leben gekommen ist. weiter
  • 330 Leser

1000 Objekte aus 14 Ländern

Die Große Landesausstellung 'Eiszeit - Kunst und Kultur' ist bis zum 10. Januar 2010 im Kunstgebäude am Stuttgarter Schlossplatz zu sehen. Organisator ist das Archäologische Landesmuseum; mitgewirkt haben die Archäologen, Ur- und Frühgeschichtler der Universität Tübingen sowie das Landesamt für Denkmalpflege und als Gestalter Harry Vetter und sein Team. weiter
  • 350 Leser

30 Zivilisten bei Luftangriff getötet

Afghanische Untersuchungskommission legt Bericht vor
Bei dem von der Bundeswehr befohlenen Luftangriff auf zwei Tanklastwagen bei Kundus sind nach Angaben der afghanischen Untersuchungskommission 30 Zivilpersonen und 69 bewaffnete Taliban-Kämpfer getötet worden. Die vom Präsidenten Hamid Karsai eingesetzte Kommission bezeichnete die Aktion als Irrtum. Zugleich wirft sie den Taliban vor, friedliche Dorfbewohner weiter
  • 254 Leser

Alno rutscht tiefer in die Verlustzone

Der Küchenmöbelhersteller Alno ist im ersten Halbjahr wieder tiefer in die roten Zahlen gerutscht. Durch die Immobilienkrise und den Konzernumbau verbuchte die Gruppe einen Verlust von 11,8 Mio. EUR nach 4,3 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum, wie die Alno AG (Pfullendorf) mitteilte. Der Umsatz sank um 9,3 Prozent auf 240 Mio. EUR. 'Wir liegen deutlich hinter weiter
  • 596 Leser

Amokläufer treibt Wut und Verzweiflung

Amokläufer wie der Gymnasiast aus dem mittelfränkischen Ansbach werden nach Erkenntnissen des Kriminalpsychologen Jens Hoffmann von einer 'Mischung aus kalter Wut und Verzweiflung' getrieben. 'Es gibt immer wieder die gleichen Muster', sagte der 40 Jahre alte Experte von der Technischen Universität Darmstadt (Hessen) gestern. Hoffmann hatte erst kürzlich weiter
  • 286 Leser

An Schulen wird Obst verteilt

Länder stellen Prinzipienstreit der Sache wegen zurück
Der Weg für die kostenlose Verteilung von Obst an den Schulen ist frei: Der Bundesrat will das Gesetz heute passieren lassen, obwohl sich der Bund nicht an der Finanzierung beteiligt. Die Länder müssen den deutschen Anteil von 12,5 Millionen Euro pro Jahr allein tragen. Die EU schießt einen nahezu gleich hohen Betrag zu. 'Die Länder werden das Kriegsbeil weiter
  • 281 Leser

Asiens Top-Terrorist tot

Indonesischer Polizei gelingt schwerer Schlag gegen Islamisten
Asiens meistgesuchter Terrorist ist tot. Noordin Mohammed Top starb nach Angaben der indonesischen Polizei während einer Razzia gegen militante Islamisten. Er soll Drahtzieher mehrere Anschläge gewesen sein. weiter
  • 320 Leser

Bayer setzt auf Geschäft mit Biotechnologie

Der Bayer-Konzern will das Biotech- und Saatgutgeschäft in den kommenden Jahren zu einer tragenden Säule seiner Pflanzenschutzsparte ausbauen. Bis 2018 werde Bayer Crop Science in diesen Bereich insgesamt 3,5 Mrd. EUR für Forschung und Infrastruktur investieren, kündigte Vorstandschef Friedrich Berschauer an. Im gleichen Zeitraum soll sich der Umsatz weiter
  • 467 Leser

Besserer Antrieb

Bundeskanzlerin Merkel will Entwicklung des Autos von morgen fördern
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat der Autobranche Hilfe bei der Entwicklung von Zukunftstechnologien in Aussicht gestellt. Sie mahnte zur IAA-Eröffnung, bei Elektroautos nicht zurückzufallen. weiter
  • 415 Leser

Blamage für den HSV

Hamburger verlieren bei Rapid Wien 0:3
Die Hamburger SV hat sich bis auf die Knochen blamiert: Der Spitzenreiter der Fußball-Bundesliga unterlag in der Europa Liga 0:3 (0:2) bei Rapid Wien. weiter
  • 305 Leser

CDU setzt auf ' Projekt 38'

Auch mit miesen Werten könnte die Südwest-CDU in Berlin erstarken
Trotz historisch schlechter Umfragewerte könnte die baden-württembergische CDU bei der Bundestagswahl mehr Mandate gewinnen als 2005. Das ist dem - noch geltenden - Wahlgesetz geschuldet. weiter
  • 284 Leser

Chronologie: Wenn Jugendliche durchdrehen

Der Brandanschlag auf das Gymnasium Carolinum weckt Erinnerungen an andere Gewalttaten an deutschen Schulen. Erst im Mai wurde eine 16-jährige Schülerin an einem Brandanschlag auf ihr Gymnasium in Sankt Augustin bei Bonn gehindert. Mehrfach gab es Tote, wenn Jugendliche ihre Schule zum Tatort machten: 11. März 2009: In seiner früheren Realschule in weiter
  • 398 Leser

Daimler-Vertriebschef Maier geht

Vorgänger Joachim Schmidt wird auch Nachfolger - 'Wechsel nichts mit Absatzkrise zu tun'
Daimler-Vertriebschef Klaus Maier verlässt den Autobauer. Der Manager habe sich aus persönlichen Gründen dazu entschlossen, seinen Vertrag nicht mehr zu verlängern, teilte Daimler in Stuttgart mit. Vorstandschef Dieter Zetsche bedauerte die Entscheidung von Maier. Der 57-Jährige wird nach Branchenkreisen nicht nur den Stuttgarter Autobauer verlassen, weiter
  • 419 Leser

Das Essen als Seele des Elsass

Eine Ausstellung Tomi Ungerers wird heute im Ulmer Museum der Brotkultur eröffnet
Er ist Cartoonist, Illustrator, Zeichner und Werbegrafiker. In allen Genres gehört Tomi Ungerer zu den ganz Großen. 'Tischlein deck dich' heißt die Schau, die heute im Museum der Brotkultur eröffnet wird. weiter
  • 338 Leser

Der Dax steigt und steigt

Die deutschen Aktienmärkte setzten gestern ihren Kurshöhenflug weiter fort und erreichten neue Jahreshochs. Auch für den M-Dax der mittelgroßen Werte ging es kräftig nach oben. Viele Investoren waren in den letzten Monaten bei neuen Engagements zu zaghaft und müssen jetzt dazukaufen, sagten Händler. Neue Konjunkturdaten und Daten zum Immobilienmarkt weiter
  • 388 Leser

DER NEUE FORTSETZUNGSROMAN

Die allererste Gefühlsregung in ihrem Leben, an die sie sich erinnert, kann sich die Endachtzigerin Maria Beig noch so deutlich vergegenwärtigen, dass sogar ein Bild entsteht: Hass nennt sie das Gefühl, Hass auf die Großmutter, die Klein-Maria im Kinderwagen hinunter drückt, weil sie schlafen soll. 'Jetzt ist es dunkel, denn das große, faltige Gesicht weiter
  • 397 Leser

Der Tag der Abrechnung

Formel 1: Am Montag wird in Paris der Renault-Skandal beleuchtet
Das Renault-Geständnis im Unfallskandal hat die Formel 1 bis ins Mark erschüttert, doch die große Abrechnung steht erst noch bevor. Am Montag steht die Sitzung des Automobilweltverbandes Fia an. weiter
  • 377 Leser

Doping unter jugendlichen Leistungssportlern wird unterschätzt

Erschreckende Studie - Weitere Radsportler positiv: Olaf Pollack und Markus Cronjäger
Ex-Straßen-Profi Olaf Pollack, WM-Zweiter von 2008, und der unterklassige Fahrer Markus Cronjäger sind nach positiven A-Proben vom Bund Deutscher Radfahrer (BDR) suspendiert worden. 'Die BDR-Anti-Doping-Kommission hat die Sportler Markus Cronjäger und Olaf Pollack wegen Verstoßes gegen die Anti-Doping-Richtlinien vorläufig suspendiert', gab der Verband weiter
  • 242 Leser

Erfolg hat einen Namen

Der Vorname kann den schulischen Erfolg von Kindern beeinflussen. Das ist der ernüchternde Befund einer Studie der Uni Oldenburg. weiter
  • 267 Leser

EUROPA LEAGUE

GRUPPENPHASE, 1. Spieltag Gruppe A Ajax Amsterdam FC Timisoara 0:0 Dinamo Zagreb RSC Anderlecht 0:2 (0:0) Donnerstag, 1.10.: RSC Anderlecht - Ajax Amsterdam, FC Timisoara - Dinamo Zagreb (beide 21.05 Uhr). Gruppe B OSC Lille FC Valencia 1:1 (0:0) CFC Genua Slavia Prag 2:0 (2:0) Donnerstag, 1.10.: Slavia Prag - OSC Lille, FC Valencia - CFC Genua (beide weiter
  • 300 Leser

Ex-Infineon-Chef Schumacher schwer belastet

Ehemals 'engster Freund' bestätigt weitgehend die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft
In dem Schmiergeldprozess gegen den früheren Infineon-Vorstandsvorsitzenden Ulrich Schumacher hat der wichtigste Zeuge die Vorwürfe der Anklage weitgehend bestätigt. Ralph Udo Schneider, dessen Firma BF Consulting das Sportsponsoring des Halbleiterherstellers Infineon abwickelte, gab vor dem Landgericht an, dass Schumacher und zwei Kollegen regelmäßig weiter
  • 517 Leser

Ex-Pilot Irvine: Jedes Team hat betrogen

Der ehemalige Grand-Prix-Pilot Eddie Irvine kann die Aufregung um den Renault-Skandal nicht nachvollziehen. Seiner Meinung nach hat es Betrug schon immer gegeben. 'Die Idee, dass das der größte Betrug der Sportgeschichte gewesen sein soll, ist lächerlich', erklärt der ehemalige Ferrari-Teamkollege von Michael Schumacher in einem Radiointerview mit der weiter
  • 316 Leser

Freiwillige stopfen Lücke im Pflegesektor

Bund setzt beim wachsenden Personalbedarf auf den Einsatz unentgeltlicher Kräfte
Nur mit mehr ehrenamtlichen Helfern ist die steigende Zahl von Pflegebedürftigen zu bewältigen. Die Bereitschaft der Bürger ist groß. weiter
  • 357 Leser

Gebürtige Ulmerin

Eva Strobel ist Vorsitzende der Geschäftsführung der Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit. Der Stuttgarter Regionaldirektion unterstehen die 24 Arbeitsagenturen im Land mit rund 10 000 Beschäftigten. Vor ihrem Wechsel in die Landeshauptstadt war die gebürtige Ulmerin von 1998 bis 2003 Präsidentin des Landesarbeitsamtes Rheinland-Pfalz-Saarland. weiter
  • 460 Leser

Gekaufte Doktortitel

Auch Professoren im Südwesten im Verdacht
Gegen Geld zum Doktortitel - das hat anscheinend auch in Baden-Württemberg funktioniert. Das Wissenschaftsministerium in Stuttgart ist zwar über die genaue Zahl der Verdachtsfälle informiert, nennt aber in seiner Antwort auf eine 'Kleine Anfrage' der Grünen-Landtagsabgeordneten Theresia Bauer keine Details - der Datenschutz verbiete das. Wie die Deutsche weiter
  • 291 Leser

Hertha schwächelt gegen Lettlands Stolz

Fußball: Nur 1:1 gegen Ventspils
Hertha BSC schlittert weiter in die Krise. Beim missratenen Start in die Fußball-Europa- Liga blamierten sich die Berliner mit einem mageren 1:1 (1:0) gegen den lettischen Außenseiter FK Ventspils. weiter
  • 350 Leser

Häftling misshandelt

Ermittlungen im Offenburger Gefängnis
In der neuen Justizvollzugsanstalt Offenburg soll ein Strafgefangener von Mithäftlingen massiv misshandelt worden sein. Vollzugsbeamte hätten den Mann kurz vor 21 Uhr, gegen Ende der 'Freizeit' schwer verletzt in seiner Zelle liegend gefunden. Darüber informierten die Offenburger Staatsanwaltschaft und die Polizei erst gestern, obwohl der Vorfall bereits weiter
  • 360 Leser

In den USA sieht es auf ersten Blick gut aus

Experten uneins: Schnelle Erholung oder 'tausend Schnittwunden bis zum Tod'?
Wo steht die weltweit wichtigste Wirtschaft ein Jahr nach Beginn der Finanzkrise? Auf den ersten Blick hat sich die USA erholt. Aber im Verborgenen lauern noch große Gefahren, warnen Skeptiker. weiter
  • 476 Leser

KOMMENTAR · AMOKLÄUFE: Schon wieder

Erfurt, Winnenden - und jetzt Ansbach. Wieder ist ein Schüler zum Amokläufer geworden. Die Bilder wiederholen sich. Sie zeugen von Gewalt, Schock und Entsetzen - nicht nur bei Schülern, Eltern oder Lehrern, sondern auch bei all jenen, die abseits des Tatorts von der traurigen Nachricht erfahren haben. Ein schwer bewaffneter 18-Jähriger hat acht Mitschüler weiter
  • 278 Leser

KOMMENTAR · RAKETENSCHILD: Fairer Preis

Dass US-Präsident Barack Obama auf die Fertigstellung des umstrittenen Raketenschilds in Osteuropa verzichten will, ist alles andere als überraschend. Schließlich hatte er bereits kurz nach seinem Amtsantritt deutlich gemacht, dass er das Raketenabwehrsystem im Grunde für überholt hält. Demokraten belächelten die Anlage als Relikt aus dem Kalten Krieg, weiter
  • 281 Leser

KOMMENTAR: Hilflos und halbherzig

Hilfos wirkt der Versuch von Mariann Fischer Boel, ein Rettungspaket für die von schweren Existenzsorgen geplagten Milchbauern zu schnüren. Und zudem ist bestenfalls halbherzig, was die Dänin unter dem massiven Druck von Landwirten und einer beständig wachsenden Zahl von EU-Ländern jetzt plant. Denn im Prinzip will sich Fischer Boel überhaupt nicht weiter
  • 452 Leser

Käufer muss bei Rückgabe für Nutzung zahlen

Wer sein Auto wegen schwerer Mängel an den Händler zurückgibt und den Kaufpreis zurückverlangt, muss für die zwischenzeitliche Nutzung zahlen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entschieden. Ein Kunde hatte 2005 einen gebrauchten BMW zum Preis von 4100 EUR gekauft. Weil das Fahrzeug Mängel hatte, die nicht fristgemäß beseitigt wurden, weiter
  • 359 Leser

Langsam, langsam

Tipps für die ersten Schritte
Wie läuft man als Anfänger richtig? So dass man sich noch unterhalten kann. Wer schneller unterwegs ist, überfordert sich und verliert schnell den Spaß. weiter
  • 346 Leser

LBBW will Beteiligungen verkaufen

Bei der Landesbank Baden-Württemberg steht eine Neuausrichtung an. Sie erwägt offenbar, große Beteiligungen abzugeben. weiter
  • 616 Leser

Leistungsschau der Eiszeitkünstler

Landesausstellung bietet eine Sammlung der Superlative - Funde aus Baden-Württemberg stark vertreten
Es ist eine Leistungsschau der Altsteinzeit in Baden-Württemberg, die Landesausstellung 'Eiszeit - Kunst und Kultur', die gestern in Stuttgart eröffnet wurde - eine Schau der Superlative. weiter
  • 305 Leser

LEITARTIKEL · AUTOMESSE: Der Lack ist ab

Am Ende wird es wieder an uns Verbrauchern liegen. Wir müssen eine wichtige Wirtschaftsbranche, die Umwelt und zum Teil auch die Zukunft Deutschlands retten. Mit Idealismus, Verstand - und unserem Geldbeutel. Denn die Lage in der Auto- und Zulieferindustrie ist katastrophal, auch wenn die glänzenden Fortbewegungsmittel auf der Internationalen Automobil-Ausstellung weiter
  • 342 Leser

Leute im Blick

Jennifer Aniston Schauspielerin Jennifer Aniston hat früher Geld als Putzfrau verdient. 'Ich habe mir als Kind mein Taschengeld mit dem Reinigen von Toiletten verdient. Ich bin wirklich gut darin', sagte die Schauspielerin dem US-Magazin 'Parade'. Die 40-Jährige hat vergangenes Jahr rund 20 Millionen Euro verdient. Hugh Laurie 'Dr. House'-Hauptdarsteller weiter
  • 350 Leser

Lotto-Jackpot wächst weiter

Fünf Tipper erzielen einen Sechser
Das Lotto-Fieber in Deutschland geht weiter: Der Jackpot ist am Mittwoch erneut nicht geknackt worden. Er steigt jetzt auf 27 Millionen Euro. weiter
  • 330 Leser

Mappus stellt sich hinter Oettinger

Stuttgart. Trotz seiner stark gesunkenen Sympathiewerte soll Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) aus Sicht von CDU-Fraktionschef Stefan Mappus die Südwest-CDU auch in die nächste Landtagswahl führen. 'Bei guter Arbeit und voller Unterstützung in Partei und Fraktion bin ich mir sicher, dass es uns gelingen wird, mit Blick auf die Landtagswahl 2011 weiter
  • 335 Leser

Marken und Sicherheit

Die Deutschen setzen bei Spielzeug zunehmend auf Qualität, Marke und Sicherheit. Allein im ersten Lebensjahr eines Kindes wird im Schnitt Spielzeug im Wert von 143 EUR angeschafft. Im Jahr 2008 wurden in Deutschland Spielwaren für die ersten drei Lebensjahre eines Kindes im Gesamtvolumen von 291 Mio. EUR umgesetzt. ddp weiter
  • 1035 Leser

Marko Marin oder: Auf dem Weg zum Star

Marko Marin polarisiert. Der Fußball-Nationalspieler ist ein Fummler, ein Dribbelkönig, der bei seinen Sololäufen zuweilen schon an Franck Ribéry erinnert - wenn es klappt und er nicht am dritten oder vierten Gegenspieler hängenbleibt. 'Er ist ein großartiger Spieler', schwärmt Trainer Thomas Schaaf: 'Er kann Dinge individuell lösen.' Auf den Offensivspieler weiter
  • 334 Leser

Mit Axt und Brandsatz in die Schule

Abiturient verletzt neun Menschen an Ansbacher Gymnasium - Täter niedergeschossen
Wieder ein Amoklauf an einer Schule: Mit einer Axt und Brandsätzen hat ein 18-Jähriger Abiturient in seinem Gymnasium im bayerischen Ansbach neun Menschen teils lebensgefährlich verletzt. weiter
  • 374 Leser

Mordverdächtiger in Turin gefasst

Deutsche Behörden beantragen Auslieferung
Knapp drei Monate nach dem Mord an einer 23-Jährigen in Althengstett (Kreis Calw) ist der mutmaßliche Täter in Norditalien festgenommen worden. Wie die Polizeidirektion Calw gestern mitteilte, wurde der 45-Jährige am Montag an einem Kebab-Stand in Turin verhaftet. Er soll seine Lebensgefährtin am 28. Juni erwürgt haben. Die Leiche der Frau war bei einer weiter
  • 308 Leser

Nach 117 Tagen: Vergangenheit holt Magath ein

117 Tage nach seiner Abschiedsparty beim Meister VfL Wolfsburg wird Felix Magath heute von der Vergangenheit eingeholt. Mit seinem neuen Arbeitgeber Schalke 04 erwartet der Trainer den Ex-Verein. Diese Momentaufnahme drängt beim mit 136,5 Millionen Euro verschuldeten Revier-Klub sogar die Aufregung um den Sparkurs in den Hintergrund. 'In Wolfsburg war weiter
  • 341 Leser

Nicht der einzige Sinn des Lebens

Übertreibung kann zur Sucht führen
Ist Sport für manche Menschen eine Sucht? Durchaus, sagt der Oberarzt Markus Jejkal von der Klinik für psychotherapeutische Medizin in Isny. Die Folgen sind soziale Isolation und körperliche Schäden. weiter
  • 358 Leser

Noch nicht angekommen

Der VfB Stuttgart wird seinen eigenen Ansprüchen bislang nicht gerecht
Die Stuttgarter Fußball-Arena ist derzeit eine Großbaustelle. Der VfB auch. Die Mannschaft von Teamchef Markus Babbel hat sich noch immer nicht gefunden, wie das 1:1 gegen die Glasgow Rangers zeigte. weiter
  • 372 Leser

Noordin Mohammed Top

Noordin Mohammed Top, 41, galt als Anwerber und Geldbeschaffer der Jemaah Islamiyah, einer Terrorgruppe in Südostasien, die enge Verbindungen zum Terrornetz Al-Kaida besitzt. Am 11. August 1968 im malaysischen Bundesstaat Johor geboren, ging er später nach Indonesien. Top, der früher Buchhalter gewesen sein soll, besaß auch den Spitznamen 'money man', weiter
  • 269 Leser

NOTIZEN

Schläger erwischt Zwei Männer (24 und 26) sind unter dem Vorwurf festgenommen worden, sie hätten vor zehn Tagen einen 17-Jährigen an einer Bushaltestelle in Augsburg schwer verletzt. Laut Augsburger Staatsanwaltschaft hat einer gestanden. Der 17-Jährige war von zwei Männern geschlagen, gewürgt und schließlich gegen einen einfahrenden Bus gestoßen wurde. weiter
  • 234 Leser

NOTIZEN

Coldplay zahlt Die britische Popband Coldplay hat den Plagiatsstreit mit dem Gitarristen Joe Satriani außergerichtlich beigelegt. Das sagte Satrianis Sprecher dem Magazin 'Billboard'. Einzelheiten der Einigung blieben unter Verschluss. Nach Informationen des Blatts sollen Coldplay dem Kläger Geld gezahlt haben, ein Schuldeingeständnis sei damit aber weiter
  • 364 Leser

NOTIZEN

Steuerpläne umstritten Im Bundestagswahlkampf rücken die Steuerpläne der Parteien in den Blickpunkt. Die Union warf der SPD vor, die Masse der Menschen mit Steuererhöhungen belasten zu wollen und so eine Verschärfung der Krise in Kauf zu nehmen. Die SPD konterte, die Steuerpläne der Union bedrohten Bildung und Gesundheit. Die Sozialdemokraten sehen weiter
  • 294 Leser

NOTIZEN

Entscheidung offen Fußball: Die Entscheidung über eine Verlegung des vorletzten Bundesliga-Spieltags am 1. Mai ist weiter offen. Nach einer Sitzung des Ligavorstandes teilte der Ligaverband DFL mit, man habe die Sachlage erörtert und Handlungsalternativen abgewogen, allerdings noch ohne Ergebnis. Die Innenministerkonferenz drängt die DFL auf eine Verschiebung, weiter
  • 285 Leser

NOTIZEN

Staufen sammelt Spenden Staufen. Die durch Erdbewegungen geschädigte Stadt Staufen ruft deutschlandweit um Hilfe: Mit einer Stiftung sollen Spenden gesammelt werden, teilte Bürgermeister Michael Benitz mit. Das Geld soll an geschädigten Hausbesitzer gehen. Die Schäden würden immer größer. Mittlerweile seien 224 Gebäude durch Risse beschädigt. Als Ursache weiter
  • 335 Leser

NOTIZEN

Gaspreise fallen Vor Beginn der kalten Jahreszeit geraten die Gaspreise noch einmal ins Rutschen. Nach einer Marktübersicht des Verbraucherportals Toptarif.de planen mindestens mindestens 264 Gasversorgern und damit ein Drittel aller Grundversorger, die Preise ab Oktober und November um bis zu 24 Prozent zu senken. Allerdings drohten bereits zum Jahreswechsel weiter
  • 506 Leser

Notrufsäulen werden jetzt eingeschaltet

Bahngesellschaften holen Versäumnis nach - Solln: Zeugen alarmierten die Polizei über Handy
Dominik Brunner hätte es zwar nicht geholfen, wenn am Bahnhof Solln die Notrufsäule funktioniert hätte. Die Säule soll jedoch jetzt in Betrieb gehen. weiter
  • 338 Leser

Obama kippt Raketenschild

Neues Abwehrsystem soll Europa schützen - Überwiegend positives Echo
US-Präsident Obama stoppt den Plan, in Osteuropa einen Raketenschutzschild aufzustellen. Deutschland, die Nato und Russland begrüßen dies. weiter
  • 329 Leser

Ovtcharov scheitert in der zweiten Runde

Timo Boll hat sich am Tag nach dem EM-Triumph mit der Mannschaft auf Kurzarbeit beschränkt. In seinen zwei Doppeln mit Christian Süß sowie seinen ersten Einzeln stand der Titelverteidiger gerade einmal 97 Minuten am Tischtennis-Tisch. 'Zum Glück waren die Gegner noch nicht ganz so stark. Aber das kann sich schnell ändern, ich muss immer hellwach sein', weiter
  • 319 Leser

Pizarro rettet Bremen im Urlaubsparadies

Auf der Urlauberinsel Madeira hat Werder Bremen mit viel Zittern die Pflichtaufgabe beim Fußball-Nobody CD Nacional gelöst. Auch ohne Regisseur Mesut Özil, der wegen Knieproblemen passen musste, gewann der Uefa-Cup-Finalist der Vorsaison in einem spannenden Match mit 3:2 (1:0) und sorgte gestern Abend für den einzigen Bundesliga-Sieg zum Auftakt der weiter
  • 324 Leser

Plopp nur an der Platte, nicht an der Flasche

Die goldene deutsche Tischtennis-Generation verzichtet aufs Feiern - dem Terminplan wegen
Drei EM-Titel in Folge - das wird üblicherweise kräftig gefeiert. Nicht so beim deutschen Tischtennis-Team. Ein dichtgedrängter Terminplan ließ die große Fete der 'goldenen Generation' nicht zu. weiter
  • 312 Leser

Praktisches und Hightech-Schnickschnack

Trotz Krise gute Stimmung auf der Kölner Fachmesse 'Kind + Jugend'
Alarm bei voller Windel, Kinderwagen mit MP3-Player-Anschluss: Von eher Praktischem bis zu Hightech-Schnickschnack reicht die Produkt-Palette bei der Fachmesse 'Kind + Jugend' in Köln. weiter
  • 473 Leser

Preisanfragen per Telefon lohnen sich

Ein Preisvergleich lohnt sich oft auch zwischen Filialen der gleichen Handelskette. Darauf hat die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hingewiesen. Stichproben der Verbraucherschützer zeigten etwa bei einer Elektronikmarktkette Preisunterschiede von bis zu 50 Prozent für das gleiche Produkt. Der Hintergrund: Viele Filialketten lassen ihren Filialleitern weiter
  • 436 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Karlsruher SC - FSV Frankfurt, Duisburg - Bielefeld, Koblenz - Union Berlin, Paderborn - Cottbus. - Samstag, 13: Greuther Fürth - Oberhausen, RW Ahlen - Düsseldorf. - Sonntag, 13.30: Aachen - 1860 München, St. Pauli - Kaiserslautern, Augsburg - Rostock. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: FC Bayern II - Regensburg. - weiter
  • 305 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 23 502 664,40 Euro Gewinnklasse 2 345 227,50 Euro Gewinnklasse 3 89 903,00 Euro Gewinnklasse 4 3950,60 Euro Gewinnklasse 5 276,20 Euro Gewinnklasse 6 46,00 Euro Gewinnklasse 7 31,30 Euro Gewinnklasse 8 10,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 270 000,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 417 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Schalke 04 - VfL Wolfsburg (2:1) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - 1. FC Köln(2:1) FC Bayern München - 1. FC Nürnberg (3:1) Hannover 96 - Borussia Dortmund (0:0) VfL Bochum - Mainz 05 (1:3) Mönchengladbach - 1899 Hoffenheim (1:2) Sonntag, 15.30 Uhr Eintracht Frankfurt - Hamburger SV (2:2) Sonntag, 17.30 Uhr Hertha BSC Berlin - SC weiter
  • 332 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 117)

Jetzt kam auch der Bürgermeister, um sie zu begrüßen. Bruno warf einen Blick auf die Uhr. Normalerweise wären die beiden alten Männer längst zur Stelle gewesen. Gleich würde die Sirene zu heulen beginnen. Der Bürgermeister schaute Bruno von der Seite an und hob beredt die Brauen. Dann kreuzten Jean-Pierre und Bachelot endlich auf. Langsam, fast zögernd weiter
  • 364 Leser

Schlaraffenland wirbt um Studenten

Der Freistaat Sachsen braucht Nachwuchs für seine Hochschulen und wildert im Südwesten
Keine Uni-Gebühren, keine Wartezeiten: Sachsen buhlt quasi als Hochschul-Schlaraffenland im Südwesten um Studenten. Dort gibt man gern welche ab. weiter
  • 318 Leser

Schüler läuft Amok

Neun Verletzte bei Attacke im Gymnasium
Ein 18 Jahre alter Gymnasiast ist in seiner Schule im mittelfränkischen Ansbach Amok gelaufen und hat dabei acht Schüler und einen Lehrer verletzt. weiter
  • 347 Leser

Segnung der Bewegung

Sport sorgt für ein stärkeres Immunsystem, beugt Verletzungen vor und bringt gute Laune
Sport hat positive Wirkungen für Körper und Geist, doch jeder muss für sich und seine Voraussetzungen das richtige Maß finden. Körperabwehr: Das Immunsystem wird gestärkt, sofern die Bewegung regelmäßig und über einen längeren Zeitraum erfolgt. · Muskeln und Knochen: Sie werden durch das Laufen trainiert. Auch bei bestehenden Schäden sollte trainiert weiter
  • 322 Leser

STICHWORT · SCHULOBST: Erfolgreicher Testlauf

Täglich einen Apfel oder eine Portion Karotten beschert jedem Schüler das Schulobstgesetz, das der Bundesrat heute passieren lässt. Damit nutzt Deutschland ein Angebot der EU, die 90 Millionen Euro für alle 27 Mitgliedsländer bereitstellt, um den Rückgang des Obst- und Gemüseverbrauchs zu bremsen. Kinder essen mehr Obst und Gemüse, wenn sie täglich weiter
  • 313 Leser

STUTTGARTER SZENE

Magere Nachfrage Als Regierungspartei ist die SPD derzeit nicht so arg gefragt, als helfende Hand in der Industrie oder der Gastronomie will die Genossen allerdings auch keiner sehen. Saskia Esken, SPD-Direktkandidatin im Nordschwarzwald, muss dies bestätigen: Für einen dreistündigen Arbeitseinsatz ließ sie sich im Internet bei Ebay mehrmals versteigern weiter
  • 318 Leser

THEMA DES TAGES

LUST UND LAST DES LAUFENS In Ulm und anderswo zieht es tausende Menschen zu Stadt- und Marathonläufen. Wir beschreiben, wie Joggen Balsam für Körper und Geist sein kann - und wann es gefährlich wird. weiter
  • 363 Leser

Thielemann vermisst Anruf aus München

Der Chefdirigent der Münchner Philharmoniker, Christian Thielemann, vermisst im Streit um seine Vertragsverlängerung über 2011 hinaus einen Anruf der Stadt. Über die Meldung, die Stadt wolle nach monatelanger Funkstille nun wieder mit ihm verhandeln, sei er erstaunt gewesen, sagte er der 'Frankfurter Allgemeinen Zeitung'. 'Ich bin überrascht, dass ich weiter
  • 281 Leser

Timo Boll kann den kranken Rücken schonen

Timo Boll hat sich am Tag nach dem EM-Triumph mit der Mannschaft auf Kurzarbeit beschränkt. In seinen zwei Doppeln mit Christian Süß sowie seinem ersten Einzel stand der Titelverteidiger in Stuttgart gerade einmal 65 Minuten am Tischtennis-Tisch. 'Das war ein gutes Aufwärmtraining. Zum Glück waren die Gegner noch nicht ganz so stark. Aber das kann sich weiter
  • 351 Leser

Toni nimmt den Umweg dritte Liga

Von Jahn Regensburg dürfte Luca Toni zuvor wohl noch nie etwas gehört haben. Doch spätestens seit dieser Woche kennt der italienische Stürmerstar den Fußball-Verein aus der Oberpfalz. Der Weltmeister wird heute (19 Uhr) mit der zweiten Mannschaft von Bayern München in einem Punktspiel der dritten Liga auf Regensburg treffen. Wegen einer Achillessehnen-Verletzung weiter
  • 329 Leser

TV-TIPP: Gruseliges Fernsehen

Manchmal jagt mir ein Schauer über den Rücken. Nein, nicht etwa weil es im Wohnzimmer zu kalt ist, sondern weil ich mir das Fernsehen noch nicht vollständig abgewöhnt habe. Und das obwohl das Programm immer grauenhafter wird. Hirnlose Gruselkabinett-Formate wie die Pseudo-Quiz-Shows auf Eurosport, Doku-Soaps, die Heerscharen von leichenaufschlitzenden weiter
  • 350 Leser

Twitter-Nutzer lieferte den ersten Hinweis

Den womöglich ersten Hinweis auf die Amoktat gab es beim Kurznachrichtendienst Twitter, dessen Nutzer zu 23 Prozent zwischen 25 und 34 Jahre alt sind: 'Amoklauf im carolinum ansbach' schrieb der Twitter-Nutzer Julius Kramer aus dem mittelbayerischen Ansbach am Donnerstagmorgen kurz nach 9 Uhr per Mini-Message. Ein Achtklässler sei mit einem Messer unterwegs, weiter
  • 308 Leser

Verkauf von Ratiopharm in heißer Phase

Der Verkauf des Ulmer Arzneimittelherstellers Ratiopharm geht in die heiße Phase. Die hoch verschuldete Muttergesellschaft VEM Vermögensverwaltung hat mögliche Investoren aus der Pharma- und der Finanzbranche angeschrieben. Voraussichtlich Anfang Oktober erfolge der Versand der umfassenden Verkaufsdokumente, teilte das Unternehmen mit. Am Kauf des Herstellers weiter
  • 445 Leser

VfB kein TV-Hit

Durchschnittlich 4,82 Millionen TV-Zuschauer haben die Live-Übertragung des Stuttgarter Champions-League-Spiels gegen Glasgow Rangers gesehen. Das entspricht nach Angaben des TV-Senders Sat.1 einem Marktanteil von 17,3 Prozent. Als nächste Champions-League-Partie überträgt Sat.1 am 30. Oktober das Spiel des FC Bayern gegen Juventus Turin. weiter
  • 409 Leser

Wie es wirklich war

'Ein Lebensweg' von Maria Beig ab morgen als Zeitungsroman
Zeit und Menschen haben ihr Stoff für acht Romane geliefert, jetzt lässt Maria Beig das Fiktionale beiseite und schildert den eigenen Lebensweg. Von morgen an drucken wir das Buch als Fortsetzungsroman. weiter
  • 241 Leser

Wirtschaftskrise trifft Arbeitsmarkt im Land hart

Regionalchefin der Bundesanstalt: Hohes Beschäftigungsrisiko in industriell geprägten Kreisen
Die globale Wirtschaftskrise wird auf den Arbeitsmarkt im Südwesten besonders stark durchschlagen. 'Im Kern wird es sicher die Hälfte der Arbeitsagenturen in Baden-Württemberg treffen' sagte Eva Strobel, die Chefin der Stuttgarter Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit, der SÜDWEST PRESSE. Für zwölf Regionen im Land spricht Strobel von einem weiter
  • 316 Leser

Zweifel an Notwehrversion der Polizei

Regensburger Student schon vor den tödlichen Schüssen schwerst verletzt
Knapp fünf Monate nach den tödlichen Polizeischüssen auf den Regensburger Studenten Tennessee Eisenberg gibt es neue Zweifel an einer Notwehrsituation der Beamten. Laut einem neuen Gutachten sei der 24-Jährige durch acht Treffer in Arme, Beine und die Lunge schwerst verletzt gewesen, bevor vier tödliche Schüsse auf die Brust des Studenten abgegeben weiter
  • 342 Leser

ZzTV-TIPP: Heiteres in

Duelle, Dreikämpfe, Talkshows, Interviews . . . der Wahlkampf beherrscht das Programm. Doch auch in harten Zeiten gibt es Heiteres - selbst aus dem Arbeitslosenmilieu. Britische Kleinstadtkomödien haben ihren eigenen Charme. In Grasgeflüster (Samstag, 20.15 Uhr, Das Vierte) kommt eine hochverschuldete, arbeitslose Witwe mit grünem Daumen auf die Marihuanapflanze. weiter
  • 310 Leser