Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 01. Oktober 2009

anzeigen

Regional (81)

„Unter Taliban, Warlords und Drogenbaronen“

Afghanistan aus erster Hand
Die Sicherheitslage in Afghanistan verschlechtert sich, im August starben so viele Zivilisten wie nie zuvor in einem Monat durch Anschläge. ISAF-Kommandeur Mc Crystal indessen fordert deutlich mehr Soldaten am Hindukusch, während die Taliban auch in Deutschland mit Racheakten drohen. Einer, der die Lage in Afghanistan kennt wie kaum ein anderer, kommt weiter

Fassaden vorerst ohne Fluter

Die Installation der neuen Leuchten an den Häusern in der Aalener Innenstadt verzögert sich
Die Aalener Innenstadt soll in ein harmonisches Licht getaucht werden. Dazu wird das Beleuchtungskonzept von Architekt Mario Hägele und Lichtdesigner Dieter Bartenbach schrittweise umgesetzt. Weil für die Beleuchtung Zuschüsse beantragt wurden, hat sich nun alles verzögert. Statt bis Ende September wird alles erst im kommenden Jahr fertig sein. Auch weiter
  • 107 Leser

Signale für Ja zum Feuerwehrhaus

Schwäbisch Gmünd. Sprecher mehrerer Fraktionen haben am Mittwoch im Bauausschuss Zustimmung zum Bau des neuen Feuerwehrhauses in Bettringen signalisiert. Das Gebäude wird etwa 1,32 Millionen Euro kosten, Kosten über etwa 70 000 Euro entstehen für den Abriss des Silcherheims. „Es ist ein schöner Bau, und wir warten schon seit zehn Jahren“, weiter

Bolzplätze und Straßenlampen

Böbingen. Um die Sanierung von Bolzplätzen geht es in der nächsten Sitzung des Technischen Ausschusses in Böbingen am Donnerstag, 8. Oktober, ab 16 Uhr im Trauzimmer des Rathauses. Zudem wird über Straßenbeleuchtung gesprochen. weiter
  • 120 Leser

Kirchweih in Lautern

Heubach-Lautern. Am Sonntag 4. Oktober, findet bereits zum vierten Mal das Kirchweihfest des Heimat- und Geschichtsvereins mit dem Förderverein Schule im Dorf und dieses Jahr mit dem Liederkranz Lautern statt. Ab 11 Uhr sind die herbstlichen Schmankerl zu genießen. Die Preisverleihung des Blumenschmuckwettbewerbs wird ab 15 Uhr von der Bläserklasse weiter

Literaturtreff

Abtsgmünd. Der nächste Literaturtreff in der Bibliothek Abtsgmünd ist am Donnerstag, 1. Oktober, um 20 Uhr. Es stehen die Bücher „Die Mittagsfrau“ und „Bis(s) zum Morgengrauen“ auf dem Programm. weiter

Noch Plätze bei Fit Mix für Musiker

Schloss Kapfenburg. Sowohl zu dem Vormittagskurs „Fit Mix“ für Musiker, der am 6. Oktober beginnt, als auch zum Abendangebot (Beginn: 7. Oktober) können sich Berufs- und Freizeitmusiker noch anmelden. Ziel des Kurses, der von den Bewegungstherapeuten Petra Vatter und Michael Jast geleitet wird, ist ein bewusstes, gesundes Musizieren. Dabei weiter

Bündnismesse am Barnberg

Mögglingen. Am Montag, 5. Oktober, ist um 19 Uhr in der Barnberg-Kapelle eine Bündnismesse der Schönstattfamilie. Anschließend ist eine Lichterprozession von der Kapelle zum Bildstöckle am Waldrand geplant. Damit soll der Gottesmutter im Rosenkranzmonat die Ehre erwiesen werden. weiter
  • 105 Leser

Feik baut hoch in Schorndorf

Schorndorf. Der aus Gmünd stammende Investor Gerald Feik, Chef der Firma Flex Fonds, wird den Postturm am Schorndorfer Bahnhof durch ein neues Hochhaus ersetzen. Der leerstehende Altbau soll ab kommender Woche Stück für Stück abgetragen werden. Feik will in den 37 Meter hohen Neubau 5,5 Millionen Euro investieren. Im Neubau sollen Einzelhandel, Büros weiter
  • 238 Leser

Gospelkonzert mit B.A.S.i.C. in Eschach

Am Samstag, 3. Oktober
Die Gospelformation B.A.S.i.C. (Brothers and Sisters in Christ) ist diesen Samstag, 3. Oktober, im Konzertsaal in der umgebauten Heuscheune bei Klavier Wagner in Eschach zu hören. weiter
  • 137 Leser
Kurz und Bündig
Erntedank in Tonnolzbronn Die evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen lädt am Sonntag, 4. Oktober, zum Erntedankfest. Um 10 Uhr eröffnet Pfarrer Stephan Schiek den Familiengottesdienst in der evangelischen Kirche in Tonnolzbronn, bei dem der Kindergarten Pfiffikus mitwirkt. Danach gibt es in der und rund um die Kirche Kaffee, Hefezopf und mehr. weiter
  • 181 Leser
Kurz und Bündig
Hanne Dittrich stellt aus Die Vernissage zur Ausstellung „Windows – Fenster in surreale Welten“ ist am Freitag, 2. Oktober, um 19 Uhr in der Zehntscheuer Abtsgmünd. An den Sonntagen, 4. und 25. Oktober, spricht Hanne Dittrich jeweils ab 15 Uhr über Bilder, Bildsteine und ihr „Erziehungsbuch für Prinzen und Prinzessinnen“. weiter
  • 182 Leser

Eine große Tarifzone im Zentrum?

Stuttgarter Verkehrsverbund denkt über Neueinteilung nach – Im ersten Halbjahr wieder zugelegt
Trotz Wirtschaftskrise hat der Verkehrsverbund Stuttgart noch einmal bei den Fahrgastzahlen im ersten Halbjahr zulegen können: Sie sind auf 158,2 Millionen gestiegen. Das seien 1,6 Millionen oder ein Prozent mehr als im gleichen Zeitraum 2008. Gleichzeitig wird über eine Neueinteilung der Tarifzonen diskutiert. Das würde die Fahrt für viele Kunden verteuern. weiter
  • 226 Leser

Böbinger Musikkapelle im Kino

Der Musikverein Mögglingen hat einen Kinotag angeboten. Im eigens dafür angemieteten Kinosaal sahen die Musiker und ihre Freunde mit rund 70 Personen den Film „Wickie und die starken Männer“. Bei viel Spaß und Popcorn genossen Jung und Alt einen wunderschönen Vormittag. weiter
  • 220 Leser

Paradies wird austrocknen

Projekte des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums mit dem Partnergymnasium im slowenischen Ptuj
Das neunte und zehnte Projekt innerhalb der deutsch-slowenischen Umweltpartnerschaft führte 60 deutsche und slowenische Schüler und Lehrer zuerst ins Gmünder Forschungsinstitut für Edelmetall und Metallchemie und eine Woche später in das Landschaftsschutzgebiet entlang der slowenischen Drau. weiter
  • 5
  • 135 Leser
Zur Person

Michael Bauer

Heubach. In Anerkennung seiner langjährigen, erfolgreichen Tätigkeit als Lehrbeauftragter wurde Michael Bauer, Geschäftsführer der Drees & Sommer Advanced Building Technologies, zum Honorarprofessor der Universität Stuttgart bestellt. Bereits seit 15 Jahren hält Michael Bauer am Institut für Gebäudeenergetik der Universität Stuttgart Vorlesungen weiter

Juheisa heisa he

„Juheisa heisa he“ – so tanzt sich Lukas Aue, geborener Laible (rechts), am Mittwoch, 7. Oktober, um 20.30 Uhr ins Rosensteingymnasium in Heubach. Der gebürtige Heubacher erzählt mit Felix Ahlert die Geschichte des deutschen Volkstanzes. Die beiden gewähren erzählte und getanzte Einblicke in fast vergessene Volksbräuche. Sie begeben weiter

Netz an Werkrealschulen

Böbingen und Mögglingen planen eine gemeinsame Werkrealschule
An einem ungewöhnlichen Ort tagten gestern die Mögglinger Gemeinderäte. Gemeinsam mit ihren Böbinger Kollegen diskutierten die Gemeinderäte im Böbinger Rathaus die Zukunft der Werkrealschule (WRS). Böbingen und Mögglingen wollen gemeinsame Wege gehen. Die Standortfrage gilt hier als Knackpunkt. weiter

Saumagen und Mariendom

Ausflug der Heubacher KAB-Ortsgruppe führt in den Naturpark Pfälzer Wald
Ein zweitägiger Ausflug führte die KAB-Gruppe Heubach in die Pfalz. Der Naturpark Pfälzer Wald ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands und bedeckt über ein Drittel der gesamten Pfalz. weiter

Neu: Kreisverband der Schülerunion

Schwäbisch Gmünd. Aaron Christopher Stumpf, Schüler der 11. Klasse des Landesgymnasiums, ist der erste Vorsitzende der neuen Schüler-Union Ostalb (SU). Bei der Gründungsversammlung wurden außerdem gewählt: Karla Markert und Robin Repnow, beide ebenfalls vom Landesgymnasium, sowie Mareili Halder vom Parler Gymnasium zu Stellvertretern; Julian Barthle weiter
  • 116 Leser

Zum Abschluss der Festsaison

Oktoberfest-Stimmung und Jugend-Blasmusikfestival
Die diesjährige Gartenfestsaison geht dem Ende entgegen und es wird wieder etwas ruhiger auf den Festplätzen der Region. Nicht aber im kleinen Horn im schönen Leintal, denn dort heißt es wieder ab 2. Oktober nach alter Münchner Tradition „O’zapft is“. weiter

Gesunde Wärme – ein Kachelofen

Aus dem Kreislauf der Natur
Leben im Einklang mit der Natur: Heizen mit heimischen nachwachsenden Brennstoffen; Ressourcen schonen, damit auch künftige Generationen unter intakten Rahmenbedingungen leben können; Körper und Seele mit wohlig-gesunder Wärme verwöhnen . . . wer möchte das nicht?Umso mehr macht es Sinn, sich für ein Heizsystem zu entscheiden, das seit vielen Jahrhunderten weiter
Zur Person

Andreas Abele verabschiedet

Mutlangen. Die Mutlanger Wassergruppe hat den langjährigen Mitarbeiter Andreas Abele bei der jüngsten Verbandsversammlung verabschiedet. Andreas Abele tritt nun mit 65 Jahren in den Ruhestand. Er war über zehn Jahre lang bei der Mutlanger Wassergruppe als Betreuer der Wasserversorgungsanlagen des Zweckverbands beschäftigt. Der Zweckverband versorgt weiter
Kurz und Bündig
Vortrag Welche Vorteile bietet ein „Ehevertrag“? Darüber spricht Rechtsanwalt Ulrich Dombrowski am Dienstag, 6. Oktober um 19.30 Uhr im VHS-Haus am Münsterplatz. Es geht um Änderungen im Unterhaltsrecht und die Folgen für die Gestaltung des Ehevertrags. weiter
  • 200 Leser
Kurz und Bündig
Beflügelte Nacht Beflügelt, beschwingt und heiter soll es zugehen, wenn der Förderverein der Städtischen Musikschule am Samstag, 3. Oktober, um 20 Uhr zu seinem Fest, der „Beflügelten Nacht“ einlädt. Im Mittelpunkt steht Musik von Heitor Villa-Lobos. Eröffnet wird der Abend mit musikalischen Beiträgen der diesjährigen Stipendiaten. In der weiter

Viel Ehre für Herlikofen

Erstes Gartenfest des Bezirksvereins beim ersten Landessieger
Groß gefeiert wurde am Sonntag auf der Anlage der Gartenfreunde Herlikofen, denn die Herlikofener hatten beim Wettbewerb für die Bundesausscheidung 2010 den ersten Preis gemacht und werden im nächsten Jahr in Berlin das Land Baden-Württemberg vertreten. weiter

Firma Abt zur Boulevardlösung

Gemeinsam an Lösungen
Die Geschäftsleitung der Firma Stadtbus nimmt zum Bericht in der GT (30. 9., Seite 13) ergänzend Stellung, in dem sich ihr juristischer Berater Dr. Otto Stegmaier auf Anfrage über die Verkehrsführung am Bahnhof äußerte. weiter
  • 4
  • 116 Leser
Kurz und Bündig
Patrozinium In der Franziskus-Kirche wird am Sonntag, 4. Oktober, mit einem Gottesdienst um 10 Uhr das Patrozinium gefeiert. Der Kirchenchor hat für diese Eucharistiefeier zusammen mit Bläsern und Orgel die „Deutsche Messe“ von Franz Schubert einstudiert. Pfarrer Robert Kloker zelebriert den Gottesdienst. An diesem Sonntag wird auch die weiter
Kurz und Bündig
Am Limes Am Sonntag, 4. Oktober, erwartet Limes-Cicerone Dr. Manfred Baumgärtner seine Gäste zu einem Spaziergang an die antike Provinzgrenze. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Wanderparkplatz im Rotenbachtal. Das Leben der Menschen vor fast 2000 Jahren an der Grenze zwischen den beiden römischen Provinzen Obergermanien und Raetien und dem Gebiet nordöstlich weiter
Kurz und Bündig
Renten-Sprechtage Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Gmünd finden an folgenden Tagen statt: am 7., 14., 21. und 28. Oktober jeweils von 8.30 bis 12 und 13 bis 15.30 Uhr im Sozialamt im Spital, Zimmer 1.20. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist erforderlich (Telefon: (07171) 6035028). Zu den Versicherungsunterlagen weiter
Kurz und Bündig
Beflügelte Nacht Beflügelt, beschwingt und heiter soll es zugehen, wenn der Förderverein der Städtischen Musikschule am Samstag, 3. Oktober, zu einer „Beflügelten Nacht“ lädt. Im Mittelpunkt des Abends von 20 bis 23 Uhr im Schwörhaus steht Musik des brasilianischen Komponisten Heitor Villa-Lobos. weiter
  • 207 Leser

„Hände weg von Jungwild“

Eine Familie hat im Schwäbischen Wald ein Rehkitz aufgenommen – die Jägervereinigung warnt
„Bambi“ ruft eine Familie im Schwäbischen Wald ihren Rehbock, den sie im Garten hält. Einen richtigen Namen wollte sie ihm nicht geben. „Schließlich dachten wir immer, er kommt demnächst ohnehin weg“, sagt die 47-jährige Frau, die das Tier aufzieht. Eineinhalb Jahre habe sie nach einem Platz für ihn gesucht – vergebens. weiter
  • 258 Leser

Hilfe mit Dank angenommen

Ludmilla Schnell bringt humanitäre Hilfe nach Russland
Wie bereits in den vergangenen Jahrzehnten war die russisch-klassische Ballettlehrerin Ludmila Schnell wieder für humanitäre Hilfe in Russland unterwegs. Sie verband ihre Reise mit einem Workshop und privaten Aufenthalt. weiter

Redenbacher: „Großer Tag für die Patienten“

Die psychosoziale Krebsberatungsstelle ist gestartet – Eröffnungsfeier mit vielen Gästen
Die psychosoziale Krebsberatungsstelle hat ihre Arbeit auf dem Gelände der Stauferklinik aufgenommen. Zur feierlichen Eröffnung kamen am Mittwochabend zahlreiche Vertreter des öffentlichen Lebens. Viele Grußredner beglückwünschten Initiator Dr. Martin Redenbacher zum gelungenen Werk. weiter
  • 140 Leser

Heimatmuseum geöffnet

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum ist am kommenden Sonntag, 4. Oktober, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Die Ausstellungsstücke reichen von altem Handwerk, Kunst und Kirchengeschichte bis hin zur Zeit des Zweiten Weltkrieges. Parallel dazu ist die Ausstellung „Modeschmuck der Nachkriegszeit – von Böhmen auf die Ostalb“ zu sehen. weiter
  • 116 Leser

Innenstadt für Markt gesperrt

Lorch. Aufgrund des Lorcher Erntedank-Festmarktes am kommenden Sonntag, 4. Oktober (siehe Bericht unten), ist die Lorcher Innenstadt an diesem Tag für den Verkehr gesperrt. Dies teilt die Lorcher Stadtverwaltung mit. Autos können die Bereiche Zollplatz, Hauptstraße (zwischen Zollplatz und „Ratsstube“) und den östlichen Teil der Kirchstraße weiter

Abendgebet mit Taizé-Liedern

Lorch. Ein ökumenisches Abendgebet mit Taizé-Liedern gibt's am Sonntag, 4. Oktober, um 19 Uhr im Chor der Lorcher Stadtkirche. Die Lieder werden in der ersten halben Stunde eingeübt. Wer ein Instrument spielt, kann dies mitbringen. Zeiten der Stille geben Raum für das persönliche Gebet ohne Worte und für Meditation. Das nächste Abendgebet findet am weiter

Schulen „in Eigenregie“ sanieren

Stadträte diskutieren Abkehr von Öffentlich-Privater Partnerschaft ÖPP – Entscheidung folgt im Gemeinderat
Die Stadt will Gmünds Schulen „in Eigenregie“ und nicht mit einer Öffentlich-Privaten Partnerschaft sanieren. Dies erläuterte OB Richard Arnold am Mittwoch im Bauausschuss. Die Stadträte bewerteten dies unterschiedlich. weiter
  • 3
  • 141 Leser
Kurz und Bündig
Führung „Nauf ond Na“ mit Susanne Lutz und der VHS heißt es am Freitag, 2. Oktober, um 17 Uhr. Treffpunkt ist der Haupteingang der Gmünder VHS am Münsterplatz. Von den schwindelnden Höhen der Gmünder Türme geht es hinab in die geheimnisvollen Keller der alten Gmünder Häuser. weiter
  • 156 Leser
Kurz und Bündig
Mariensamstag Am Samstag, 3. Oktober, findet um 10.30 Uhr auf in der Wallfahrtskirche dem Hohenrechberg wieder die monatliche Pilgermesse statt. Zelebrant und Prediger wird Dekan Dr. Pius Angstenberger sein. Der Bustransfer auf den Berg fährt ab 9.45 Uhr ab Gasthaus Jägerhof. weiter
  • 136 Leser
Kurz und Bündig
Einweihung Am Dienstag, 6. Oktober, feiert der Verein „Frauen helfen Frauen“ die Einweihung der neuen Vereinsräume. Freundinnen und Freunde und am Verein Interessierte sind eingeladen, um 18 Uhr in die Parlerstraße 31 zu kommen. Bei Fingerfood und Musik gibt es Gelegenheit, die Räume und die Arbeit kennenzulernen. weiter
  • 176 Leser

Stadtgeschichte auf der Straße

Bürgerstiftung bringt Tafeln für Adjutantenstäffele und Erwin-Rommel-Straße an
„Unsere Straßennamen sind geballte Stadtgeschichte, die jeder jeden Tag vor Augen hat“, sagt Werner Debler, stellvertretender Vorsitzender der Gmünder Bürgerstiftung. Um den Passanten die Stadtgeschichte besser zu erklären, hat die Stiftung inzwischen in 26 Straßen und Gassen kurze Erklärungen zum Namen angebracht. Am Mittwoch wurden die weiter
  • 1
  • 207 Leser

Sie brauchen volles Vertrauen

In der DRK-Vortragsreihe „Demenzberatung“ stellte Helmut Dufek das Betreuungsgesetz vor
Einem Paradigmenwechsel gleich kam es, als Anfang der 1990er Jahre das alte Vormundschaftsrecht vom neuen Betreuungsgesetz abgelöst wurde – es gewährt dem zu Betreuenden mehr Rechte und Freiheiten. Welche Auswirkungen dies auf die Betreuung von Dementen hat, erläuterte Helmut Dufek, Geschäftsführer des Betreuungsvereines Ostalb, auf Einladung weiter

Supergutes Pulver

Auch ein Oberbürgermeister hat mal klein angefangen, als Schüler. Da macht der Gmünder Richard Arnold keine Ausnahme. Interessant ist aber, an was er sich erinnerte. Natürlich an das Schreibwarengeschäft Carl Nagel am Marktplatz, in dem sich auch der Schüler Arnold ausstattete. Daran erinnerte er sich, als er gestern Lore-Maria Lang, die das Geschäft weiter
  • 2
  • 158 Leser

Pressehütte ist 25

Benefiz mit Peter Grohmann und Swany Feet Warmers
25 Jahre Pressehütte Mutlangen, Grund für eine Benefizveranstaltung der Friedenswerkstatt Mutlangen e.V. am Mittwoch, 7. Oktober, um 19.30 Uhr im Prediger in Schwäbisch Gmünd. Mit dieser Veranstaltung wird die Jugendarbeit der Pressehütte Mutlangen gesponsert. weiter

Für sauberes Wasser

In Bettringen wird ab Oktober ein Regenüberlaufbecken gebaut
In Bettringen soll im Oktober mit dem Bau eines Regenüberlaufbeckens begonnen werden. Darüber informierte die Stadtverwaltung am Mittwoch die Mitglieder des Eigenbetriebsausschusses. Das Becken kostet insgesamt 2,5 Millionen Euro. Die Stadträte sehen die Notwendigkeit der Maßnahme. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAlexander Weingardt, Klarenbergstraße 222, zum 82. Geburtstag.Irma Bellazecca, Lindesweg 7, Radelstetten, zum 82. Geburtstag.Hildegard Pflug, Brainkofer Straße 14, Herlikofen, zum 81. Geburtstag.Eleonore Thomas, Albstraße 31, zum 80. Geburtstag.Eleonore Kollar, Karlsbader Straße 7, zum 79. Geburtstag.Josef Nosswitz, Waldauer Straße 43, weiter

Standort bleibt

Fernwärme Bettringen: Sanierung bahnt sich an
Die geplante Sanierung des Fernheizwerks Bettringen Nordwest findet im Bau- und Umweltausschuss des Gemeinderats Gefallen. Es sei richtig, dem Wunsch der dortigen Bürger entgegenzukommen. weiter
Kurz und Bündig
Kulturtankstelle Die Metalicos treffen am Freitag, 2. Oktober, um 19 Uhr in der Kulturtankstelle jugendliche Teilnehmer aus dem Projekt OnStage. Die in Aalen lebenden Musiker Veronica Gonzales und Javier Herrera werden sprachliche und musikalische Brücken schlagen, um sich gemeinsam über Kultur, Gesellschaft und Musik zu unterhalten. weiter
  • 164 Leser
Kurz und Bündig
Kirchweih Die Gartenfreunde Burgstalläcker laden am Samstag, 3. Oktober, um 10 Uhr zur Burgstalläcker Kirchweih ein. Am Mittag gibt es unter anderem Wildgoulasch mit Semmelknödeln und Rotkraut. weiter
Kurz und Bündig
Franziskusfest Die Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen laden am Samstag, 3. Oktober, und am Sonntag, 4. Oktober, zur Feier des Franziskusfestes ein. Beginn ist am Samstag um 19 Uhr, am Sonntag um 9.30 Uhr. Das Fest findet an beiden Tagen im Kloster statt. Am Samstag wird der Heimgang des heiligen Franziskus, am Sonntag das Fest des heiligen Franziskus weiter
Kurz und Bündig
Abend im Foyer Das Akkordeonorchester Penz und der Projektchor präsentieren am Sonntag, 4. Oktober, um 19 Uhr Auszüge aus ihrem Programm im Prediger-Innenhof. Karten gibt es im Vorverkauf bei Musikhaus Penz, unter Telefon (07171) 64567. Die Moderation übernimmt Ramon Kunz. weiter
  • 339 Leser
Kurz und Bündig
Erntedank In der Augustinuskirche findet am Sonntag, 4. Oktober, um 10.15 Uhr ein Erntedank-Gottesdienst statt. Am Freitag, 2. Oktober, besteht zwischen 10 und 12 Uhr die Möglichkeit, Erntegaben in der Kirche abzugeben. weiter
  • 184 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Im Musiksaal der Mozartschule Hussenhofen findet am Montag, 5. Oktober, um 19.30 Uhr ein Vortrag zum Thema „Schlechte Schulleistungen, Unkonzentriertheit, Fehlhaltungen“ statt. Diplompädagogin und Heilpraktikerin für Psychotherapie, Birgit Geiger-Beck, ist die Referentin. weiter
  • 123 Leser
Kurz und Bündig
Flohmarkt Die Herbstbörse der Friedensschule findet am Freitag, 9. Oktober, von 14 bis 16.30 Uhr in der Sporthalle Rehnenhof/Wetzgau statt. Info: (07171) 72892. weiter
Kurz und Bündig
Wochenmarkt Wegen des Feiertages am Samstag, 3. Oktober, kann der Wochenmarkt auf dem münsterplatz nicht stattfinden. Der Markt wird deshalb auf Freitag, 2. Oktober, vorverlegt und findet zur üblichen Zeit statt. weiter
  • 172 Leser
Kurz und Bündig
Spitalmühle Zum zweiten deutsch-türkischem Cafe lädt der Gmünder Seniorentreff Spitalmühle am Donnerstag, 1. Oktober, um 14 Uhr ein. Stadtarchivar Klaus-Jürgen Herrmann wird zu Beginn eine Einführung in die Geschichte des Spitals geben. weiter
  • 160 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung Im Rahmen des Forums Kunst des Ostalbkreises stellt die Malerin Waltraud Schwarz im Landratsamt in der Oberbettringer Straße 166 ihre Bilder aus. Die Ausstellung wird am Donnerstag, 1. Oktober, um 19.30 Uhr im Foyer eröffnet. weiter
  • 110 Leser
Kurz und Bündig
Exkursion Einen historischen Rundgang durch Gmünd bieter die VHS am Freitag, 2. Oktober, um 17 Uhr an. Susanne Lutz wird den Rundgang führen. Anmeldungen sind unter der Telefonnumer (07171) 925150 möglich. weiter
  • 200 Leser

Ausländer stärker einbeziehen

Integrationsbeirat: Migranten verstärkt über Gartenschau-Pläne informieren
Ausländische Gmünder und Aussiedler sollen sich stärker über die Planungen für die Landesgartenschau informieren. Das regte Stadtrat Bilal Dincel in der Sitzung des Integrationsbeirats an. Immerhin werde die Gartenschau die Stadt „gravierend verändern“. weiter
Polizeibericht
Gefährlicher AnschlagLorch. An einem Seat wurden die Radmuttern aller vier Reifen gelockert. Die 23-jährige Fahrerin bemerkte den Anschlag erst während der Fahrt. Vermutlich hatte sie das Ausbleiben eines Unfalls dennoch dem Umstand zu verdanken, dass jeweils eine der Radmuttern abgeschlossen war und vom Täter nicht geöffnet werden konnte. Die Tatzeit weiter
  • 107 Leser
Aus der Region
Polizeichef als OB?Crailsheim Der Polizeichef des Landkreises Hall, Günther Freisleben, will offenbar OB in Crailsheim werden. Gestern hat er sich dem CDU-Stadtverband als Kandidat vorgestellt. Um das Amt bewerben sich noch zwei weitere Kandidaten. Die Bewerbungsfrist endet am 12. Oktober, gewählt wird am 8. November. Der bisherige Crailsheimer Oberbürgermeister weiter

Dom mit allen Sinnen erlebt

Mutlanger Kirchenchor auf Ausflugsfahrt in Bayern
In Bayern war der katholische Kirchenchor aus Mutlangen vor kurzem unterwegs. Weil die Stadt Regensburg und ihre Umgebung eine Fülle von Sehenswürdigkeiten bietet, die nie und nimmer an einem Tag bereist werden können, wurde der Vorschlag des Ausschusses begeistert angenommen, dorthin wieder mal einen Zweitagesausflug zu unternehmen. weiter

Weniger Einnahmen 2009 und 2010

Gemeinderat Leinzell
Besser als gedacht schloss die Jahresrechnung 2008 der Gemeinde Leinzell ab, zeigte Bürgermeister Ralph Leischner in der jüngsten Gemeinderatssitzung auf. weiter

Kleine Perle im Mittelmeer erkundet

Waldstetter Albverein auf Schusters Rappen unterwegs auf der Insel Elba
Nach einer mehrjährigen Pause starteten zahlreiche Mitglieder der Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins vor kurzem mit dem Bus zu einer einwöchigen Wanderreise, um die Mittelmeerinsel Elba zu Fuß zu erkunden. Organisiert durch Hans Reißmüller zusammen mit einem Wanderreiseveranstalter stieß die Reise auf großes Interesse. weiter
  • 253 Leser

Musik fließt förmlich durch sie hindurch

Bewegendes Konzert mit „dem besten Klavierduo der Welt“ im Gmünder Stadtgarten
Eingeladen hatte die Volksbank Schwäbisch Gmünd, gekommen war ein großes Gmünder Musikpublikum zum Konzert eines der besten Klavierduos der Welt. Udo Effenberger, der das Publikum begrüßte, war sich sicher, es ist „das beste Klavierduo der Welt“. weiter

Meditative Wanderung

Iggingen. Die vierte meditative Wanderung dieses Jahr in Iggingen startet am Dienstag, 6. Oktober, um 15.30 Uhr. Sie dauert bis zirka 17.30 Uhr. Treffpunkt ist beim alten Amtshaus, Ecke Schönhardter Straße/Gümpelesgasse. Bitte Wanderschuhe anziehen. Die Wanderung ist bei jedem Wetter. Anmeldung bei Ingrid Hammel, Telefon: (07175) 6209. weiter
  • 164 Leser

Heubacher Senioren im lieblichen Taubertal

Eine Wanderung durchs Taubertal im Hohenlohischen ist ein Gang durch Geschichte und Kultur. Auf einem Teilabschnitt zwischen Creglingen und Weikersheim entführte der „Förderverein Altenhilfe Heubach“ eine große Schar Heubacher Senioren. Das mächtige Renaissanceschloss Weikersheim der Fürsten von Hohenlohe offenbarte eine mehr als 300-jährige weiter

„Tag der offenen Moschee“ in Gmünd

Zum ersten Mal nimmt auch die Muslimische Gemeinde in Schwäbisch Gmünd an der bundesweiten Aktion teil
Über den Islam informieren, zum gegenseitigen Kennenlernen einladen, die muslimische Gastfreundschaft und Toleranz unter Beweis stellen: Darum geht es den Gastgebern beim „Tag der offenen Moschee“ am 3. Oktober. Auch die Baupläne für die neue Moschee in der Becherlehenstraße werden zur Ansicht ausgehängt. weiter

Live im Boston-Club gesungen

Gesangsabteilung der Concordia Durlangen in Düsseldorf
Ein Wochenende der besonderen Art erlebte der Gemischte Chor der Concordia Durlangen nebst treuen Anhängern und Fans in Düsseldorf. weiter

Eigenes Lied für Naturino-Kinder

Der evangelische Kindergarten West in Lorch heißt künftig Kinderhaus Naturino
Es war einmal... der evangelische Kindergarten West in Lorch. Ab sofort trägt die Einrichtung einen neuen Namen: evangelisches Kinderhaus Naturino. Das feierten Kinder, Eltern, Pfarrer, Kollegen, Nachbarn, Stadträte und viele mehr mit einem Naturino-Fest. weiter
  • 184 Leser

Ins Kloster und zum Blautopf

Gemeinsamer Ausflug ehrenamtlicher Mitarbeiter aus Lorch nach Blaubeuren
Kürzlich gab es einen gemeinsamen Ausflug der Ehrenamtlichen des Pflegeheims Kloster Lorch, des Besuchsdienstkreises der Stadt und des Seniorenheims „Spittlerstift“ in Schorndorf. Es ging nach Blaubeuren. weiter

Festmarkt naht

Regionale und lokale Produkte am Sonntag in Lorch
Der achte Erntedank-Festmarkt in der Lorcher Innenstadt öffnet am Sonntag, 4. Oktober, seine Türen. Eröffnung des Marktes am „Tag der Regionen“ ist um 11.30 Uhr beim Bäderbrunnen. weiter

Chinesische Heilmethode

Mutlangen. Die chinesische Heilmethode Zhineng Qigong beschäftigt den Freundeskreis Naturheilkunde bei seinem Treffen am Mittwoch, 7. Oktober, um 19.30 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte in der Forststraße 11 in Mutlangen. Heilpraktikerin Rita Frey referiert allgemein über Qigong, danach können Teilnehmer Qigong testen. Interessierte sind herzlich weiter

Mutlanger Ministranten im Legoland Deutschland

Zum Legoland Deutschland nach Günzburg haben sich 54 Kinder und Jugendliche der Mutlanger und Lindacher Ministranten bei ihrem Jahresausflug aufgemacht. Bei strahlendem Sonnenschein vergnügten sie sich den ganzen Tag mit Achterbahnen, dem 4D-Kino, der Miniwelt aus Lego und vielen weiteren Attraktionen. Dabei kamen ältere sowie jüngere Ministranten auf weiter

Bikertour nach Tirol

Motorradfreunde Country Rider unterwegs
Über 60 Teilnehmer aus dem Ostalbkreis, dem Hohenlohekreis und dem Kreis Schwäbisch Hall nahmen an der diesjährigen Urlaubstour der Motorradfreunde Country Rider zur Gramaialm bei Pertisau am Achensee teil. weiter

Regionalsport (14)

VfR-Trio am Telefon

Fußball, Regionalliga: Scharinger, Sulu und Barg in der GT
Am Samstag drei Punkte gegen Bamberg im Stadion, dann ins Vita Sport zur Party und am Dienstag zur Telefonaktion in die Gmünder Tagespost. weiter

Pferd und Reiterin ein eingespieltes Team

Reiten: Aileen Häberle gewinnt mit ihrem Pferd Awesome Texasrancher Rems-Murr Regio Cup
Gleich in ihrer ersten Turniersaison im Westernreiten wurde die 13-jährige Aileen Häberle mit ihrem Pferd Awesome Texasrancher Jugendsiegerin des Rems-Murr Regio Cups.Hierbei startete sie mit ihrem Quarterhorse bei den Prüfungen auf der Bearcreek Farms in Plüderhausen, dem Elisenhof in Welzheim und dem Birkenhof in Schwaikheim. Dort absolvierte Aileen weiter
  • 5

TV Mögglingen noch weit von der Topform entfernt

Handball, Männer, Kreisklasse A II: Mögglinger kassieren 22:25-Heimniederlage gegen Heidenheim II
Der TV Mögglingen verlor sein erstes Heimspiel der neuen Saison gegen Heidenheim II mit 22:25. Dabei hatte man sehr gute Chancen gegen den ebenfalls schwach agierenden Gegner, der wie Mögglingen mit wenig Spielwitz agierte und fast nur durch Einzelaktionen zu Toren kam. Der kampfstarke TVM zeigte bis zum Schluss eine gute Moral, konnte aber dennoch weiter

Noch viel Arbeit zu leisten

Kunstturnen, Bundesliga: TV Wetzgau bei Testwettkampf in Schönberg
Noch vier Wochen hat Wetzgaus Cheftrainer Paul Schneider Zeit. Dann steht der erste Wettkampf in der Bundesliga nach der Sommerpause an. Am Wochenende nutzte ein Teil der Mannschaft einen Testwettkampf in Schönberg, um den derzeitigen Leistungsstand abzurufen. weiter

Zweites Derby, zweite Niederlage

Handball, Kreisliga A, Frauen
Im Spiel zwischen Bargau II und Bettringen II setzten sich die Bettringer Gäste nach ausgeglichener erster Hälfte im zweiten Durchgang peu a peu ab. Bargau II verlor auch das zweite Derby mit 14:21. weiter

Alle vorne mit dabei

Pferdesport: Zwei Siege für Nina Helmli und Sarah Exner
Zwei Siege und zehn vordere Platzierungen feierte die Turniergemeinschaft vom Schönhardter Pferdehof beim Bettringer Jugendturnier und in Hochdorf. weiter

Nach Pokalkrimi gegen den VfB Ulm ziehen DJK-Mädels ins Halbfinale ein

Dramatik und Spannung waren gestern Abend beim Württembergischen Pokal-Viertelfinale der Volleyballfrauen zwischen den beiden Regionalligateams der DJK Schwäbisch Gmünd und des VfB Ulms angesagt. In fünf hart umkämpften Sätzen gewannen die Gmünderinnen in der heimischen Großsporthalle am Ende 3:2 und stehen damit im Halbfinale. Mit einem gewaltigen weiter
  • 168 Leser

Rechberg siegt

Fußball, Kreisliga BI
Der TSGV Rechberg hat in Pfahlbronn mit 2:1 gewonnen und hat damit in der BI-Tabelle den SVP überholt. Rechberg ist nun Vierter. Während Rechberg in Hälfte eins das Geschehen diktierte, war Pfahlbronn im zweiten Abschnitt besser. Ein remis wäre gerecht gewesen. Res: 6:2Tore: 0:1 Olschewsky (9.), 0:2 Köser (34.), 1:2 Köngeter (48.) chk weiter
  • 278 Leser

Heubach gewinnt Aufsteigerduell

Fußball, Bezirksliga
Der TSV Heubach hat das Aufsteigerduell in der Bezirksliga mit 2:0 gegen den TV Heuchlingen gewonnen. Der TVH wartet damit weiter auf den ersten Saisonsieg. Tore: 1:0 Eigentor (37.), 2:0 Elvir Alim (75.) chk weiter
  • 242 Leser

Zwei Zentimeter fehlen zum Sieg

Leichtathletik, Württembergische Mannschaftsmeisterschaften der Schüler B
Knapper ging’s nimmer: Lediglich um neun Zähler – das bedeuten im Hochsprung beispielsweise zwei Zentimeter – verpassten die Schülerinnen B der LG Staufen bei den Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften im Stadion des Gmünder Beruflichen Schulzentrums den Titel und mussten dem VfL Waiblingen den Vortritt lassen. Auch die Schüler weiter

FCN gewinnt 3:1

Fußball, D-Junioren
Mit Hofherrnweiler präsentierte sich eine agile Truppe im Schwerzer bei den D-Junioren des FC Normannia zum Auftakt des VW-Masters. 0:1 lagen die Gmünder hinten, vor der Pause glich Niklas Kalafatis aus. Nach dem Wechsel drehte der FC Normannia auf, Kalafatis traf erst zum 2:1, Yannik Burkhardt sorgte dann per Elfer für die Entscheidung. weiter
  • 215 Leser

Bewegung tut gut

Podiumsdiskussion im Refektorium Prediger
„Kinderwelt ist Bewegungswelt – Was Kinder durch Bewegung lernen“ lautet der Vortragstitel von Dr. Dieter Breithecker, der heute Abend ab 19.30 Uhr im Refektorium Prediger spricht. Es schließt sich eine Podiumsdiskussion mit Experten zum Thema an. weiter

Martin rast zur Meisterschaft

Kartslalom: AMC-Piloten mit Erfolg bei württembergischer Meisterschaft am Start
Die Saison bei den Kartslalom- Fahrern in der württembergischen Meisterschaft ist mit dem Lauf in Laichingen zu Ende: Mit Sven Martin, Alexander Kessler und Markus Diepelt behielten drei Piloten vom AMC Schwäbisch Gmünd die Nerven und haben sich für die weiteren Rennen der baden-württembergischen und südwestdeutschen Meisterschaft qualifiziert. weiter

WFV-Lehrgang

Zweiter Teil in Böbingen
In Mögglingen leitete Oliver Kuhn vom WFV den ersten Teil des zum ersten Mal im Bezirk Kocher/Rems ausgerichteten dezentralen Teamleiterlehrgangs. Der Teamleiterlehrgang baut auf dem dezentralen Basislehrgang auf. Der zweite Teil wird von Donnerstag bis Samstag durch WFV-Verbandssportlehrer Wolfgang Kopp in Böbingen durchgeführt. weiter
  • 216 Leser

Überregional (93)

'Der bare Blödsinn' im Ersten

Musikshow über die schönsten Hits der Deutschen - Mit dabei: Marcel Reich-Ranicki
Von 'Junge, komm bald wieder' bis 'Über sieben Brücken musst du gehn': Die ARD sucht heute nach dem schönsten Hit der Deutschen. weiter
  • 340 Leser

1:2 verloren, aber Respekt gewonnen

Trotz einer würdigen Vorstellung hat der VfL Wolfsburg beim 1:2 bei Manchester United eine Überraschung in der Champions League verpasst. weiter
  • 295 Leser

31-Jähriger muss lebenslang ins Gefängnis

Besondere Schwere der Schuld: Zimmernachbarn mit 230 Stichen getötet
Wegen der Tötung eines Mannes mit 230 Messerstichen muss ein 31-Jähriger aus Stuttgart lebenslang ins Gefängnis. Das Landgericht Stuttgart befand den Angeklagten gestern für schuldig, seinen Zimmernachbarn in einer Sozialunterkunft ermordet zu haben. Das Gericht stellte zudem eine besondere Schwere der Schuld fest. Damit ist eine vorzeitige Entlassung weiter
  • 255 Leser

Abgeordnete ziehts ins Neue Schloss

Landtagsspitze lässt möglichen Umzug prüfen
Das Landtagspräsidium hat den nächsten Schritt für einen Umzug ins Neuen Schloss eingeleitet: Projektberater sollen die Option nun konkret prüfen. weiter
  • 262 Leser

Alle deutschen Fechter in der nächsten Runde

Sechs Starter, sechsmal im Hauptfeld: Deutschlands Fechter haben den WM-Auftakt im türkischen Urlaubsparadies Antalya erfolgreich gestaltet. Viel Glück hatte der Bonner Weltmeisterschafts-Neuling Sebastian Bachmann. Der 22-Jährige qualifizierte sich gestern trotz nur eines Vorrundensieges bei fünf Gefechten für die Runde der besten 128, in der er den weiter
  • 334 Leser

Alle Torchancen verschmäht

Champions League: FC Bayern muss sich mit 0:0 gegen Juventus begnügen
Bayern München hat bei seiner ersten wirklichen internationalen Bewährungsprobe der Saison den angestrebten Sieg gegen Juventus Turin verpasst. weiter
  • 311 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE, 2. SPIELTAG Gruppe A FC Bayern - Juventus Turin0:0 FC Bayern: Butt - Lahm, van Buyten, Badstuber, Braafheid - Müller, Ottl, Schweinsteiger - Robben (44. Olic), Klose (74. Gomez), Ribery. Zuschauer: 66 000 (ausverkauft). Gir. Bordeaux Maccabi Haifa 1:0 (0:0) 1FC Bayern 21103:04 2Gir. Bordeaux 21102:14 3Juventus weiter
  • 333 Leser

Balingen richtet Fest für junge Blasmusiker aus

Bei der 'BW-Musix 2009' messen sich Jugendblasorchester aus der gesamten Bundesrepublik Ende November drei Tage lang in Balingen im Zollernalbkreis. 2007 fand der Wettbewerb in Würzburg statt, 2008 in Friedrichshafen. Zu der Veranstaltung lädt die Bundeswehr ein, Nachwuchsmusiker lernen dabei in Workshops dazu, außerdem sollen sie sich auch untereinander weiter
  • 293 Leser

Banken zeigen überraschend wenig Nachfrage nach EZB-Kredit

Europäische Währungshüter stellen den Kreditinstituten im Euro-Raum 75 Milliarden Euro zur Verfügung
Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Banken des Euroraums zum zweiten Mal in diesem Jahr mit gigantischen Summen unter die Arme gegriffen. Mehr als 75 Mrd. EUR frisches Geld wurden gestern zu dem historisch niedrigen Zinssatz von 1 Prozent zugeteilt. Das Geschäft hat eine Laufzeit von einem Jahr. Das Interesse der Banken war jedoch deutlich niedriger weiter
  • 425 Leser

Bayern 0:0 gegen Juventus Turin

VfL Wolfsburg verliert in Manchester mit 1:2
Bayern München hat in der Fußball-Champions-League den angepeilten Heimsieg gegen Juventus Turin verpasst, die Führung in der Gruppe A aber verteidigt. Trotz Überlegenheit kam der deutsche Rekordmeister gestern Abend über ein 0:0 gegen die Italiener nicht hinaus. Mit vier Punkten liegen die Münchner in der Tabelle weiter vor Girondins Bordeaux (4), weiter
  • 319 Leser

Beben in Indonesien

Viele Vermisste - Samoa: Mehr Tsunamiopfer
Nur wenige Stunden nach dem Tsunami im Südpazifik hat ein verheerendes Erdbeben auf der indonesischen Insel Sumatra nach Befürchtungen der Behörden Tausende Menschen das Leben gekostet. Nach ersten Berichten gab es 75 bestätigte Todesopfer. 'Aber die Zahl wird definitiv höher sein', sagte Vizepräsident Jusuf Kalla. Das Epizentrum des jüngsten Bebens weiter
  • 395 Leser

Bröckeln die Ensembles?

Bühnenverein beklagt Anstieg bei befristeten Gastverträgen
Der Deutsche Bühnenverein betrachtet die Entwicklung der Beschäftigungsverhältnisse an den Theatern mit Sorge. Zwar sei für die Spielzeit 2007/2008 bei den Stellen ein Anstieg um 128 auf 38 388 zu verzeichnen gewesen, teilte der Deutsche Bühnenverein gestern in Köln mit. Gestiegen sei aber auch die Zahl befristeter Gastverträge. Dies berge die Gefahr weiter
  • 356 Leser

Chaos nach EDV-Panne bei der Lufthansa

Eine Computerpanne bei der Lufthansa hat die Flugpläne von weltweit mehreren zehntausend Reisenden durcheinander gewirbelt. Weil in der Nacht ein Zentralcomputer für den Check-in ausgefallen war, mussten die Passagiere am Vormittag per Hand mit Stift und Papier eingescheckt werden, wie das Unternehmen in Frankfurt mitteilte. Erst am frühen Nachmittag weiter
  • 448 Leser

Das sollten Mieter und Vermieter wissen

Am heutigen Donnerstag beginnt wieder die Heizperiode. Spätestens dann besteht für Vermieter 'Heizpflicht'. Fehlt eine entsprechende Vereinbarung zur Heizperiode wird die Zeit vom 1. Oktober bis 30. April angesehen. Heizpflicht bedeutet für den Vermieter, dass die vertraglich festgelegte Mindesttemperatur gewährleistet ist. Das Landgericht Heidelberg weiter
  • 484 Leser

Der Dax schließt im Minus

Die Enttäuschung über Konjunkturdaten aus den USA hat den Dax gestern etwas unter Druck gesetzt. In der Region Chicago hatte sich die Wirtschaftsstimmung im September unerwartet eingetrübt. Im Deutschen Aktienindex (Dax) bildeten die Papiere von Bayer mit einem Minus von 3,05 Prozent auf 47,35 EUR das Schlusslicht. Händler verwiesen hier vor allem auf weiter
  • 372 Leser

Der Ofen ist aus

Ab heute gilt neue Energiesparverordnung - Beratung ist empfehlenswert
Geschossdecken müssen nachgerüstet und Nachtspeicheröfen in Mehrfamilienhäusern stillgelegt werden. Ab heute gilt die neue Energiesparverordnung. Geschulte Berater helfen Hausbesitzern. weiter
  • 423 Leser

Der Tag der neuen Verträge

Formel 1: Fernando Alonso geht zu Ferrari - Hockenheim macht weiter
Der Hockenheimring bleibt im Termin-Kalender der Formel 1 - und zwar bis ins Jahr 2018. Weniger überraschend kam Ferraris Verkündung, dass Fernando Alonso künftig für die Italiener fährt. weiter
  • 322 Leser

Deutliche Entspannung

Arbeitslosenquote sinkt in Deutschland im August auf 8 Prozent
Der Herbstaufschwung fällt am Arbeitsmarkt trotz der Wirtschaftskrise überraschend kräftig aus. Die Arbeitslosenquote sank im August auf 8 Prozent. Im Südwesten ging sie auf 5,3 Prozent zurück. weiter
  • 488 Leser

Deutscher Handball-Bund leiht Lemme/Ullrich das Geld

Der Verband streckt dem Magdeburger Duo 10 000 Euro für den Einspruch bei der EHF vor
Der Deutsche Handball-Bund (DHB) hat dem Schiedsrichter-Gespann Frank Lemme und Bernd Ullrich 10 000 Euro vorgestreckt, die das deutsche Duo an die Europäische Handball-Föderation (EHF) zur Bearbeitung ihres Einspruchs zahlen muss. Damit unterstützt der nationale Verband das Magdeburger Duo, um die von der EHF ausgesprochene Fünf-Jahres-Sperre zu reduzieren. weiter
  • 349 Leser

Die Hängepartie von Hockenheim

2006: Bernie Ecclestone will nur noch einen Grand Prix in Deutschland; Hockenheim und Nürburgring einigen sich auf die Rotation. Mai 08: Nach millionenschweren Verlusten ruft die Hockenheimring GmbH nach Landeshilfe. Juli 08: Das Formel-1-Rennen bringt 5,3 Millionen Euro Verlust. November 08: Das Land lehnt Zuschüsse für künftige Rennen ab. Dezember weiter
  • 317 Leser

Die Kontrolleurin der Henkel-Chefs

Simone Bagel-Trah: 'Ich hatte nicht auf der Agenda, einmal ganz oben zu stehen'
Nur 12 Prozent der Aufsichtsratsposten der Dax-Konzerne bekleiden Frauen. Simone Bagel-Trah ist die erste Frau, die Chefin eines solchen Kontrollgremiums geworden ist - beim Düsseldorfer Henkel-Konzern. weiter
  • 440 Leser

Ermittlungen wegen Porsche ziehen Kreise

Bei den Ermittlungen wegen des Verdachts der Marktmanipulation im Übernahmekampf zwischen Porsche und VW ist nach Informationen der 'Süddeutschen Zeitung' auch der Chef der Frankfurter Maple Bank im Visier der Staatsanwaltschaft. Wolfgang Schuck soll mit weiteren Bankern im Auftrag des Sportwagenbauers den Kurs der VW-Aktie illegal beeinflusst haben. weiter
  • 483 Leser

EU stellt Georgien an den Pranger

Untersuchung: Tiflis hat Kaukasus-Krieg 2008 begonnen
Georgien hat nach Feststellung einer internationalen Untersuchungskommission vor 13 Monaten den Kaukasus-Krieg gegen Russland begonnen. Im Bericht der von der EU eingesetzten Kommission wird der offiziellen Darstellung Georgiens widersprochen, das Land habe auf eine vorherige Invasion Russlands reagiert. Zugleich wird jedoch Russland wegen seines 'unverhältnismäßigen' weiter
  • 290 Leser

Familienduell lähmt Griechenland

Papandreou oder Karamanlis? Wieder einmal stehen die Griechen bei der Parlamentswahl am Sonntag vor dieser Alternative - wie schon ihre Eltern. weiter
  • 335 Leser

Geringere Verluste für Finanzbranche

Die globale Finanzindustrie kommt glimpflicher davon als befürchtet: Dank der schnellen Erholung der Weltwirtschaft kann die Branche auf deutlich geringere Verluste hoffen als zunächst befürchtet worden war. Der Internationale Währungsfonds (IWF) korrigierte seine Prognose über die weltweiten Einbußen durch Ramschpapiere und faule Kredite um 600 Mrd. weiter
  • 436 Leser

Gute Ernte bringt Bauern eher wenig

Die Landwirte im Südwesten profitieren nur teilweise von einer üppigen und hochwertigen Ernte in diesem Jahr. Wegen 'deutlich gesunkener Erzeugerpreise' von bis zu 50 Prozent seien einige Betriebe 'in wirtschaftliche Schieflage geraten', teilte das Agrarministerium in Stuttgart mit. Zudem seien die Kosten vor allem für Düngemittel drastisch gestiegen. weiter
  • 461 Leser

Günther Freisleben bewirbt sich

Polizeibeamter will Bürgermeister von Crailsheim werden
Der Leiter der Polizeidirektion Schwäbisch Hall, Günther Freisleben, hat gestern seine Kandidatur für das Amt des Crailsheimer Oberbürgermeisters bekannt gegeben. Freisleben, seit 1970 Mitglied der CDU, will als unabhängiger Kandidat antreten. Sicher dürfte ihm jedoch die Unterstützung der Partei sein. Die Wahl ist nach dem Rücktritt von Oberbürgermeister weiter
  • 314 Leser

Halbfinale ganz nahe

Volleyball-EM: Damen 3:2 gegen Serbien
Freudentänze nach dem Fünf-Satz-Krimi: Dank eines Kraftakts haben die deutschen Volleyballerinnen Serbien geschlagen. Das EM-Halbfinale ist nah. weiter
  • 388 Leser

Hartes Urteil gegen Georgien

Saakaschwili begann den Krieg - Russland schlug zurück ohne Augenmaß
Ein Bericht der EU über den vergangenen Kaukasuskrieg stellt Georgien und Russland kein gutes Zeugnis aus. Die Streithähne stört das nicht. Sie beharren auf ihrer Darstellung. weiter
  • 306 Leser

Help hat Helferin vor Ort - Dringender Spendenaufruf

Die aus Tauberbischofsheim stammende Projektkoordinatorin der Hilfsorganisation 'Help', Nicola Breunig, lebt und arbeitet seit einigen Jahren auf Sumatra. Die 30-Jährige leistet dort nach dem verheerenden Tsunami von Weihnachten 2004 Wiederaufbauarbeit. 'Zahlreiche Häuser, Brücken und Straßen sollen zerstört sein, die Zahl der Toten und Verwundeten weiter
  • 323 Leser

Hertha und HSV unter Druck - Werder locker

Hertha BSC Berlin und der Hamburger SV stehen am 2. Spieltag der Gruppenphase in der Europa League schon unter Druck. Die Bundesliga-Gegner vom kommenden Sonntag dürfen sich keinen weiteren Ausrutscher erlauben, während Werder Bremen der Partie heute gegen Athletic Bilbao (19 Uhr/live bei Sat 1) gelassen entgegenschauen kann. Zumal Mesut Özil wieder weiter
  • 378 Leser

IG Metall sieht keine Trendwende

Die IG Metall in Baden-Württemberg sieht keine Anzeichen für ein Trendwende in der Metall- und Elektroindustrie im Südwesten. 'Es gibt noch keinen belastbaren Aufwärtstrend', sagte Bezirksleiter Jörg Hofmann nach einer Sitzung der Großen Tarifkommission. 'Auch 2010 bleibt ein schwieriges Jahr für die Branche.' Die Metall- und Elektroindustrie kämpfe weiter
  • 460 Leser

Im Flugzeug mit Brennstoffzellen nach Amerika

Wolken am Echterdinger Flughafen verhindern Höhenrekordversuch mit aufgerüstetem Motorsegler
Schadstofffrei nach Amerika: Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) plant einen Transatlantikflug mit Brennstoffzellenantrieb. Dies kündigte der Direktor des DLR-Instituts für technische Thermodynamik, Hans Müller-Steinhagen, bei einer Flugvorführung des Motorseglers Antares DLR-H2 auf dem Echterdinger Flughafen an. Das Brennstoffzellenflugzeug weiter
  • 357 Leser

In Österreich beginnt Würths Privatsphäre

Künzelsauer Unternehmer erzählt lieber über Kindheit in Ilsfeld als über Umzug nach Salzburg
Reinhold Würth plaudert gerne und detaillliert über seine Kindheit und Jugend. Der Unternehmer gibt sich heimatverbunden. Wortkarg wird er nur, wenn nach seinen Österreich-Aktivitäten gefragt wird. weiter
  • 478 Leser

Israel wäscht die Hände in Unschuld

Regierung: Keine Kriegsverbrechen während Gaza-Offensive - UN-Chefermittler skeptisch
Israel und Palästinenser sollen für Kriegsverbrechen zur Rechenschaft gezogen werden. Das fordern Ermittler des UN-Menschenrechtsrates. Die israelische Regierung weist Fehler bei der Gaza-Offensive zurück. weiter
  • 324 Leser

Keine Lust mehr auf dritte Liga

Luca Toni will sich nicht länger abschieben lassen
Weltmeister Luca Toni kann seine Ausbootung für das Champions-League-Spiel von Bayern München gegen Juventus Turin nicht nachvollziehen und will sich nicht länger in die zweite Mannschaft abschieben lassen. 'Der Trainer sagte mir: ,Du kannst erst in den Kader, wenn du 90 Minuten in den Beinen hast. Er will, dass ich wieder in der dritten Liga spiele. weiter
  • 283 Leser

Kim Collins beendet Sprintkarriere mit Entschuldigung

Der erste Weltmeister aus der Karibik wird bald zum vierten Mal Vater und hat das Reisen satt
Kim Collins, 2003 in Paris der erste 100-Meter-Weltmeister aus der Karibik, hat seine Karriere nach 17 Jahren beendet und sich dafür bei seinen Fans entschuldigt. 'Es tut mir leid, aber so geht es nicht mehr weiter', sagte der 33-Jährige aus St. Kitts und Nevis auf der Internetseite des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF mit Sitz in Monaco. 'Es ist so weiter
  • 306 Leser

Klee ließ mich kalt

Als Versuchskaninchen im Kunstmuseum St. Gallen
Ein Forschungsprojekt untersucht, welche körperlichen Reaktionen Kunst beim Betrachter auslöst. Das Kunstmuseum St. Gallen ist daran beteiligt und war jetzt Schauplatz für einen Selbstversuch. weiter
  • 302 Leser

KOMMENTAR · KAUKASUSKRIEG: Heißsporn im Präsidentenamt

Gegenüber diesem Herrn ist Vorsicht angesagt: Georgiens Präsident Michail Saakaschwili ist nicht das Opfer russischer Willkür, zu dem er sich vor einem Jahr am Siedepunkt des aktuellen Kaukasuskrieges auch in deutschen Medien stilisiert hatte. Der Heißsporn im Präsidentenamt löste mit seiner Politik das militärische Scharmützel selbst aus. Zu diesem weiter
  • 298 Leser

KOMMENTAR · KÜNDIGUNGSSCHUTZ: Kraftmeiereien

Öffentliche Kraftmeiereien sind zwangsläufig die Begleitmusik bei Koalitionsverhandlungen. Die künftigen Partner versuchen, sich eine möglichst gute Ausgangsposition zu schaffen. Das ist verständlich, aber auch gefährlich. Wer am lautesten schreit, wird später am meisten daran gemessen, wie viel er tatsächlich durchgesetzt hat. Das gilt auch für den weiter
  • 361 Leser

KOMMENTAR: Ein Stoßgebet wert

Höchst erfreulich: Die Kurzarbeit erweist sich auch im September als belastbare Brücke, die den Arbeitsmarkt bislang weitgehend ungeschoren über den tiefen Absturz der Wirtschaft hinweghilft. Hoffentlich bleibt das auch dann noch so, wenn Olaf Scholz nicht mehr Bundesarbeitsminister ist. Der SPD-Mann hat dafür gesorgt, dass die Firmen ihre Mitarbeiter weiter
  • 385 Leser

Kritiker: CSU muss konservativer werden

Der Vorsitzende Horst Seehofer gilt vielen in der Partei als unberechenbar
Nach dem Debakel bei der Bundestagswahl wächst in der CSU die Kritik an ihrem Chef Horst Seehofer. Aber auch Bayerns FDP setzt ihm zu. weiter
  • 350 Leser

Kurt Beck für Gabriel als Parteichef

Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident und frühere SPD-Chef Kurt Beck hat sich für Sigmar Gabriel als neuen SPD-Vorsitzenden ausgesprochen. 'Es ist gut, wenn sich jemand aus der nächsten Politikergeneration dieser Aufgabe stellt. Und wenn man sich dafür entschieden hat, Fraktions- und Parteiführung in zwei Hände zu legen, dann ist Gabriel sicher weiter
  • 330 Leser

LAND UND LEUTE

Gschwender wird Meister Gschwend. Sechsmal hatte sich Volker Hägele aus Gschwend in den vergangenen Jahren für die Europameisterschaften im 'Garden Pulling' qualifiziert. Jetzt wurde er in den Niederlanden Europameister. Garden Pulling ist die Kartklasse des Tractor-Pulling-Sports in Deutschland. @ RUNDSCHAU GAILDORF www.rundschau-gaildorf.de 23 Millionen weiter
  • 373 Leser

LEITARTIKEL · SPD: Requiem für eine Idee

Keine andere Partei hat ihre Mitglieder und Anhänger in den letzten Jahren so sehr in die Verzweiflung getrieben wie die SPD. Dass sich Wähler und Sympathisanten in großer Zahl von der deutschen Sozialdemokratie abgewandt haben, ist für die 146 Jahre alte Partei schon demütigend genug. Mindestens ebenso schmerzhaft muss es für die SPD aber sein, mit weiter
  • 236 Leser

Leute im Blick

Bruce Willis Vom Twittern hält Hollywood-Star Bruce Willis (54) gar nichts - im Gegensatz zu seiner Exfrau Demi Moore (46) und ihrem neuen Ehemann Ashton Kutcher (31). Auf die Frage, ob er sich denn auch überlege, den Micro-Blogging-Dienst für Infos über seinen Alltag zu benutzen, sagte Willis: 'Das ist mehr als fraglich. Ich könnte mich selbst nicht weiter
  • 332 Leser

Machtpoker um viele Milliarden

Morgen wählt IOC den Gastgeber der Sommerspiele 2016 aus
Chicago, Tokio, Rio de Janeiro, Madrid: Vier Städte bewerben sich auf der 121. IOC-Session in Kopenhagen um die Ausrichtung der 31. Olympischen Sommerspiele 2016. Morgen steht die Entscheidung an. weiter
  • 349 Leser

Mietern droht Nachzahlung

Entlastung bei Heizkosten erst 2010
Viele Mieter in Deutschland müssen sich auf Nachzahlungen bei den Heizkosten gefasst machen. Der gesunkene Ölpreis entlastet sie erst 2010. weiter
  • 472 Leser

Milchgipfel bei Merkel

Kanzlerin Angela Merkel will wegen der gesunkenen Preise die zerstrittenen Bauern beim Milchgipfel am Freitag zusammenbringen. Mit dabei sind unter anderem Bauernpräsident Gerd Sonnleitner und Romuald Schaber vom Bundesverband Deutscher Milchviehhalte. dpa weiter
  • 471 Leser

MITTWOCH-LOTTO

40. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 20 22 30 31 37 41 Zusatzzahl23 Superzahl6 SPIEL 77 6 6 8 9 3 7 7 SUPER 6 2 2 6 1 7 1 ohne Gewähr weiter
  • 274 Leser

Mut zur Freiheit mit viel Kino im Theater

Was die Sprechbühnen im Land alles spielen
Fellini, Hitchcock, Woody Allen: So sehen viele Theaterspielpläne aus. Sind wir im Kino oder was? Aber auch Romane boomen. Wir haben uns umgeschaut, was von Konstanz bis Mannheim so gespielt wird. weiter
  • 369 Leser

Mädchen nicht an Impfung gestorben

14-jährige Britin hatte eine ernste Vorerkrankung
Der Tod eines 14-jährigen britischen Mädchens nach einer Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs hat wohl nichts mit der Behandlung zu tun. Nach dem ersten Obduktionsergebnis hatte das Mädchen eine ernste Vorerkrankung. 'Somit ist es höchst unwahrscheinlich, dass die Impfung der Grund für den Tod war', sagte die Direktorin der regionalen Gesundheitsbehörde, weiter
  • 288 Leser

NA SOWAS. . .

Mit einem Tandem-Fallschirmsprung aus beinahe 4000 Metern Höhe hat die Amerikanerin Jane Bockstruck ihren 92. Geburtstag gefeiert. Vor den Augen von Kindern, Enkeln und Urenkeln ließ sie sich in Massachusetts aus dem Flugzeug fallen. 'Irgendwie dachte ich: ,Ich glaube, ich werde aus einem Flugzeug springen. Dann blieb ich bei der Geschichte und tat weiter
  • 344 Leser

Naivität macht das Kicker-Leben schwer

VfB Stuttgart beim 1:1 in Rumänien mit einem Rückfall in den alten Trott dieser Saison
Schlecht gespielt, Achtelfinal-Chance trotzdem bewahrt: Die Fußballer des VfB Stuttgart sind in der Champions League nach dem 1:1 (1:0) beim rumänischen Meister Unirea Urziceni in einer paradoxen Situation. weiter
  • 261 Leser

Neros Speisesaal entdeckt?

Beim Bau einer Stützmauer in Rom auf Hauptsäule gestoßen
Wenn sich die Entdeckung von Archäologen auf dem römischen Palatin bestätigen sollte, handelt es sich um eine Sensation: den rotierenden Speisesaal von Kaiser Nero (37-68 nach Christus). weiter
  • 394 Leser

Netzagentur kappt Preise für Gasnetze

Gute Nachricht für Gasverbraucher: Die großen Netzbetreiber müssen die Gebühren für den Zugang zu ihren Netzen um im Schnitt bis zu 25 Prozent senken. Das verfügte die Bundesnetzagentur mit Wirkung zum 1. Oktober, wie die Behörde mitteilte. Die erstmals für die zehn überregionalen Ferngasnetzbetreiber genehmigten Durchleitungsentgelte sollen für mehr weiter
  • 405 Leser

Neuer Streit über altes Nuklearproblem

USA wollen schärfere Sanktionen gegen Iran
Iran will sein Atomprogramm ausbauen, die USA wollen das verhindern. Nun wird erneut über schärfere Sanktionen diskutiert. weiter
  • 304 Leser

Neuer Wohnraum auf alten Bauernhöfen

Landkreis Karlsruhe startet Pilotprojekt gegen Flächenverbrauch und Verödung der Ortskerne
Mit einem neuen Projekt will der Landkreis Karlsruhe den Flächenverbrauch begrenzen. Innerörtliche Areale sollen konsequenter als Wohnraum genutzt werden. Der Probelauf beginnt in drei Gemeinden. weiter
  • 364 Leser

NOTIZEN

Tanzende Frauen verhaftet Die islamische Religionspolizei hat in Saudi-Arabien mehr als 100 Gäste einer Party festgenommen. Die saudische Nachrichten-Website 'Sabq' berichtete, die Einsatzkräfte hätten eine Wohnsiedlung in der Stadt Taif gestürmt. Dort hätten sie einen jemenitischen Sänger, der mit zwei Saudis musizierte, vorgefunden sowie Dutzende weiter
  • 236 Leser

NOTIZEN

Berger-Tuna gestorben Der Bassist Helmut Berger-Tuna, jahrzehntelanges Ensemblemitglied und Kammersänger der Staatsoper Stuttgart, ist im Alter von 67 Jahren gestorben. Eine seiner Paraderollen war der Ochs auf Lerchenau im 'Rosenkavalier' von Richard Strauss. Emmerich dreht Shakespeare Hollywood-Regisseur Roland Emmerich (53) dreht seinen nächsten weiter
  • 287 Leser

NOTIZEN

Ruhige Wiesn Die Polizei hat bislang nichts Auffälliges auf dem Münchner Oktoberfest gefunden. Ein Polizeisprecher sagte, die Beamten hätten weder Waffen gefunden noch wären ihnen verdächtige Personen aufgefallen. Nach Terrordrohungen waren die Sicherheitsvorkehrungen rund um die Wiesn bis Sonntag verstärkt worden. Ergebnislose Ermittlungen Es steht weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN

Kehl fällt lange aus Fußball: Borussia Dortmund muss mindestens weitere sechs Wochen auf Kapitän Sebastian Kehl verzichten. Der 29-jährige Mittelfeldspieler leide an einer Adduktoren-Sehnenentzündung am Schambein und müsse weiter in der Rehabilitation versorgt werden, teilte der Revierclub mit. 'Radi' wird heute 75 Fußball: Er war der wohl größte Spaßvogel weiter
  • 464 Leser

NOTIZEN

Aktionstag für B 27 Balingen. Bei einem Aktionstag zur B 27 stellt sich im Rahmen der Verbrauchermesse in Balingen morgen ein neues Aktionsbündnis vor. Die 'Notgemeinschaft' hat Mitglieder aus mehreren Landkreisen und Kommunen entlang der Verkehrsachsen 'Offenburg-Balingen' und 'Balingen-Stuttgart'. Beide Achsen erfüllten 'seit langem nicht mehr die weiter
  • 312 Leser

NOTIZEN

Spritpreise geben nach Autofahrer können sich wieder über sinkende Spritpreise freuen. Superbenzin kostete am Dienstag bundesweit durchschnittlich 1,264 EUR und war damit 2,6 Cent günstiger als in der Vorwoche. Diesel verbilligte sich laut ADAC um 1,1 Cent auf 1,063 EUR je Liter. Kein Ehrenamt Die Aufsichtsräte der genossenschaftlichen Volksbanken müssen weiter
  • 458 Leser

Osten weiter vom Westen abhängig

20 Jahre nach dem Mauerfall geht es den Menschen im Osten besser als zu DDR-Zeiten, die Wirtschaft in den neuen Bundesländern ist aber noch nicht selbsttragend. Zu diesem Ergebnis kommt das Ifo-Wirtschaftsforschungsinstitut in einer Zwischenbilanz. Der Osten profitiere nach wie vor von der Umverteilung durch das Steuer- und Transfersystem. 'Rund ein weiter
  • 439 Leser

Pflegeeltern sollen zugeschlagen haben

Ehepaar weist Misshandlungsvorwürfe zurück
Ein Ehepaar aus Bad Waldsee steht unter der Anklage der Misshandlung seines Pflegekindes vor Gericht. Das Paar ist sich keiner Schuld bewusst. weiter
  • 333 Leser

Polizei-Razzia gegen Kinderporno-Ring

Deutschsprachige Internet-Gemeinschaft von Pädophilen im Visier der Ermittler
Das Bundeskriminalamt (BKA) hat mit einer groß angelegten Razzia einen Kinderporno-Ring zerschlagen. In Internet-Foren seien Bilder und Erfahrungen über den sexuellen Missbrauch von Kindern ausgetauscht worden. Einige Mitglieder des Kinderporno-Rings hätten die Gewalttaten auch auf Bildern und Videos aufgenommen und dann ins Internet gestellt. Seit weiter
  • 443 Leser

PORTRÄT: Jüngster im Bundestag

Florian Bernschneider, 22, ist der jüngste Abgeordnete im neuen Bundestag. Vor allem für die Datenschutzrechte der Bürger will er sich einsetzen. weiter
  • 301 Leser

Sachsens CDU-FDP-Regierung steht

Vier neue Ressortchefs - Tillich setzt Zeichen gegen Rechtsextremismus - Zwei Minister aus Baden-Württemberg
Sachsen hat eine neue Regierung. Der wiedergewählte CDU-Ministerpräsident Stanislaw Tillich ernannte gestern die Mitglieder seiner neuen CDU/FDP-Regierung. Stellvertretender Ministerpräsident und Wirtschaftsminister wird der Unternehmer Sven Morlok (FDP) aus Untergruppenbach bei Heilbronn. Das Justizressort übernimmt der FDP-Innenexperte Jürgen Martens. weiter
  • 247 Leser

Sanierungsopfer der Mitarbeiter

Verhandlungen über Opel-Neuausrichtung vor dem Abschluss
Die Opel-Beschäftigten sollen mit Lohnverzicht in einem Umfang von 265 Mio. EUR pro Jahr zur Sanierung des Unternehmens beitragen. Wie aus Verhandlungskreisen verlautete, könnten dabei Einschnitte im Umfang von rund 175 Mio. EUR auf die deutschen Beschäftigten zukommen. Die Verhandlungen zwischen Betriebsrat, Gewerkschaft IG Metall und dem Management weiter
  • 374 Leser

Schnell und verheerend: Tsunamis können extreme Zerstörungen anrichten

Tsunamis sind Riesenwellen. Sie können entstehen, wenn Beben oder Vulkanausbrüche den Meeresboden erschüttern. Im Gegensatz zu normalen Wellen, bei denen nur das Wasser an der Meeresoberfläche wogt, geraten beim Tsunami auch die tiefen Wasserschichten in Bewegung. Auf hoher See ist diese Welle gewöhnlich nicht höher als zwei oder drei Meter und wird weiter
  • 348 Leser

Schweres Beben erschüttert Sumatra

Hunderte Tote und Verletzte befürchtet
Keine 24 Stunden nach dem schweren Erdbeben vor Samoa in der Südsee haben heftige Erdstöße auch die indonesische Insel Sumatra erschüttert. Es werden viele Opfer befürchtet. weiter
  • 344 Leser

Sicherheitsbranche will Standards für Schulen

In den Schulen im Südwesten werden nach Expertenansicht elementarste Grundsätze für Sicherheit nicht befolgt. 'Es fängt damit an, dass kaum eine Schule eine vernünftige Hausordnung mit verbindlichen Regeln hat', sagte Steffen Weiß, Leiter der Abteilung für Sicherheit im Karlsruher Unternehmen 'Big'. Mit einfachsten Mitteln könnten Schulen sicherer gemacht weiter
  • 382 Leser

Sonnleitner und Schaber bei Merkel

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will angesichts drastisch gesunkener Preise die zerstrittenen Milchbauern beim Milchgipfel am morgigen Freitag zusammenbringen. 'Die deutsche Position ist ja deshalb immer besonders schwierig, weil wir hier divergierende Auffassungen der beiden landwirtschaftlichen Vertretungen haben', sagte Regierungssprecher Ulrich weiter
  • 451 Leser

STICHWORT · KÜNDIGUNGSSCHUTZ: Der alte Zankapfel

Änderungen beim Kündigungsschutz waren schon vor vier Jahren bei den Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD ein Streitthema. Damals sollte die Probezeit für neueingestellte Mitarbeiter von sechs Monaten auf zwei Jahre verlängert werden, ehe der Kündigungsschutz greift. Dieses Vorhaben wurde aber fallen gelassen. Bei den Koalitionsverhandlungen weiter
  • 323 Leser

Streit um Kündigungsschutz

FDP will Lockerung bei neuen Arbeitsverträgen - Merkel stellt sich quer
Angela Merkel (CDU) droht Streit mit der FDP. Die Liberalen wollen den Kündigungsschutz lockern. Die Kanzlerin will ihn belassen, wie er ist. weiter
  • 312 Leser

Strobl will mehr für den Südwesten herausholen

Neuer Chef der CDU-Landesgruppe sieht Nachholbedarf für Baden-Württemberg
Baden-Württemberg sei vom Bund bei den Investitionen in Bundesstraßen, Autobahnen und Schienen in den vergangenen Jahren vernachlässigt worden, sagt der neue Chef der baden- württembergischen CDU-Landesgruppe im Bundestag, Thomas Strobl. 'Das muss sich ändern.' In einer schwarz-gelben Regierung will er mehr fürs Land herausholen. Bisher übe sich der weiter
  • 293 Leser

Talfahrt im Maschinenbau ungebrochen

Die Maschinenbauaufträge brechen zum elften Mal in Folge ein. Im August lag das Minus in der wichtigsten Exportbranche bei 43 Prozent. weiter
  • 468 Leser

Teure Amok-Prävention

Experten raten zu Waffen-Kontrollen und Schulsozialarbeit
Mehr Schulsozialarbeiter, schärfere Kontrollen für Waffenbesitzer: Das sind zwei Vorschläge der Regierungskommission zum Amoklauf von Winnenden. Der Streit um die Kosten hat bereits begonnen. weiter
  • 332 Leser

Tod im Südseeparadies

Zahlreiche Opfer und viele Vermisste - Augenzeuge: Es ist alles platt
Ein verheerender Tsunami hat die Samoa-Inseln im Südpazifik erfasst und zahlreiche Menschen das Leben gekostet. Dutzende wurden noch vermisst, ganze Dörfer waren dem Erdbeben gleichgemacht. weiter
  • 354 Leser

Tödliche Fleischeslust

Vegetarier und Tierschützer rufen zu weniger Fleischkonsum auf. Doch Verzicht bewahrt Tiere nicht unbedingt vor der Schlachtbank. weiter
  • 394 Leser

TÖDLICHE WELLEN

Der Tsunami auf den Samoa-Inseln weckt Erinnerungen an die Katastrophe im Indischen Ozean an Weihnachten vor fast fünf Jahren, die damals rund 230 000 Menschen den Tod brachte. Immer wieder lösen Erd- oder Seebeben verheerende Flutwellen aus. Die Zahlen der Opfer können meist nur geschätzt werden. Ein Überblick der schlimmsten Katastrophen: April 2007: weiter
  • 367 Leser

Unbekannter droht mit Massaker an Brühler Schule

Unterricht und Fest gestern ausgefallen - Drohung kam per E-Mail an Mitschüler
Nach einer Amokdrohung ist gestern die Schillerschule in Brühl (Rhein-Neckar-Kreis) geschlossen worden. Der Unterricht für 384 Kinder und das Sportfest der Schule fiel aus, nachdem ein Unbekannter seine Drohung per E-Mail bereits am Dienstag an einen Schüler abgesetzt hatte. Schulleiterin und Polizei waren sofort informiert worden. Vieles deutet nach weiter
  • 332 Leser

Ute Vogt gibt Landesvorsitz in der SPD ab

Die SPD-Landesvorsitzende Ute Vogt zieht sich nach dem Wahldebakel ihrer Partei aus dem Amt zurück. Sie werde beim Landesparteitag im November nicht mehr für den Landesvorsitz kandidieren, kündigte die 44-Jährige gestern an. Vogt führt die Südwest-SPD seit 1999. Nun soll eine fünfköpfige Findungskommission - darunter auch Vogt - einen Nachfolger suchen weiter
  • 313 Leser

Weidenfeller übel angegriffen

Wie aus dem Nichts: Schlägerei beim 'Szene-Italiener'
Borussia Dortmunds Torhüter Roman Weidenfeller ist bei einer Schlägerei in einem Restaurant leicht verletzt worden. 'Es ist unglaublich, mit welcher Brutalität sie vorgegangen sind. Ich hätte nie gedacht, dass mir so was in meiner Stadt passieren kann', sagte der 29-Jährige, der mit einem Freund beim Besuch eines 'Szene-Italieners' am Dienstagabend weiter
  • 274 Leser

Widerstand an den Grenzen

Atomkraftgegner kämpfen auch gegen Meiler jenseits des Rheins
Auch wenn die Kernkraftwerke im Land abgeschaltet würden, wäre die Gefahr nicht gebannt: Schweizer und Franzosen betreiben Anlagen in Grenznähe. weiter
  • 334 Leser

Wirtschaft vor dem Aufschwung

Bosch-Chef Fehrenbach: 2010 geht es wieder bergauf
Mit der weltweiten Wirtschaft wird es 2010 kontinuierlich bergauf gehen, bis ein oder zwei Jahre später das Niveau von 2007 wieder erreicht wird. Diesen optimistischen Standpunkt vertrat der Vorsitzende der Bosch-Geschäftsführung, Franz Fehrenbach, gestern beim Forum der SÜDWEST PRESSE. Er glaubt auch nicht, dass nach der Bundestagswahl nun die Rücksichtnahme weiter
  • 282 Leser

Zustimmung für Gabriel

Hermann Scheer gegen anonyme SPD-Personal-Absprachen
Die Zustimmung für Sigmar Gabriel als SPD-Parteichef steigt, allerdings will sich kaum jemand festlegen. Der Waiblinger Abgeordnete Scheer ist gegen Vorab-Absprachen und fordert eine offene Diskussion. weiter
  • 312 Leser

ZWISCHENRUF: Thielemann und Gott

Konkurrenz belebt das Geschäft, und im Falle Münchens hört das der Klassikfreund sehr genau. Das Fachblatt 'Gramophone' wählte das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter Maris Janssons auf Platz sechs der weltbesten Orchester. Das Bayerische Staatsorchester, das unter Kent Nagano im Operndienst steht, ist gerade von der 'Opernwelt' zum 'Orchester weiter
  • 306 Leser

Leserbeiträge (3)

Die fetten Jahre sind vorbei

Nach einer langen Phase der Stagnation, wo scheinbar nur zwei Verkehrsführungen grundsätzlich möglich waren (Knie oder Unterführung) liegt jetzt eine neue Variante auf dem Tisch, die die Möglichkeit einer konstruktiven Weiterentwicklung bietet. Die Boulevardlösung hat Charme. Sie hebt zudem die scharfe Trennung zwischen Parkgelände und reinem Straßenkörper, weiter

Die Geschichte wiederholt sich!

Schon einmal stand Schwäbisch Gmünd vor der Entscheidung Knie oder Gerade?

Schon damals vor ca. 50 Jahren waren die gleichen Argumente diskutiert soll man von dem für den Verkehr günstigsten geraden Weg direkt von der Lorcher Straße zur zur Remsstraße oder zur Belebung der Innenstadt ein Knie über die Rems zur Bahnhofs Apotheke bauen? Heute revidiert

weiter
  • 2
  • 549 Leser