Artikel-Übersicht vom Freitag, 02. Oktober 2009

anzeigen

Regional (181)

Am Donnerstagvormittag in Lorch

Landwirt verursacht Gefahrguteinsatz

Lorch. Bundesstraße über zwei Stunden gesperrt, Feuerwehreinsatz mit Atemschutz, Polizeibeamte, Feuerwehrmänner und Zeitungsredakteure im Krankenhaus, das alles waren Folgen im Nachgang zu einem zunächst unscheinbar scheinenden Unfall eines Landwirts auf dem Weg zu seinem Maisfeld.

Wohl schon gegen 10.15 Uhr ereignete sich der Unfall auf der B 297,

weiter
  • 5
  • 716 Leser

Video online: Schwertransport in Aalen

Aalen. Es ist gegen 3.30 Uhr am Donnerstagmorgen, als sich ein gewaltiger Koloss durch Aalen schlängelt. 315 Tonnen schwer, 50 Meter lang und 7,5 Meter breit. Ausgelegt ist der Schwerlaststrecke in Aalen eigentlich nur auf eine Breite bis zu sechs Metern. Immer wieder geht es um Zentimeter, wenn Verkehrsinseln, Schilder oder Bäume im Weg stehen. Mit

weiter
Polizeibericht: Am Donnerstagabend bei Bopfingen

Motorradfahrer verletzt

Am Donnerstag, gegen 23.15 Uhr, befuhr ein 44-jähriger Kradlenker mit seinem Fahrzeug die L 1070 von Bopfingen - Hohenberg kommend in Fahrtrichtung Dehlingen/Neresheim. Im Ausgang einer Rechtskurve geriet er nach links, kam ins Schleudern und prallte zunächst gegen einen Leitpfosten, bevor er im linken Straßengraben zum Liegen kam. Der Schaden am Fahrzeug

weiter
  • 246 Leser
Polizeibericht: Am Donnerstagabend in Aalen

Gaststätteneinbrecher auf frischer Tat festgenommen

Ein Zeuge beobachtete am Donnerstagabend, wie sich gegen 22.30 Uhr zwei Personen am Fenster einer Gaststätte in der Stadelgasse zu schaffen machen. Als er die beiden ansprach, flüchtete einer der beiden, der andere aber stieg vollends in die Gaststätte ein. Die alarmierte Polizei konnte diesen Mann in der Gaststätte festnehmen. Die polizeilichen Ermittlungen

weiter
  • 313 Leser

Eingeschränkter DVB-T-Empfang wegen Antennenarbeiten

Aalen. Wegen dringender Arbeiten an der DVB-T-Sendeantenne am Standort Aalen muss der Sendebetrieb von Dienstag, 6. Oktober, ab 8 Uhr bis voraussichtlich Donnerstag, 8. Oktober, 18 Uhr über eine Ersatzantenne abgewickelt werden. Das teilt der Südwestrundfunk (SWR) in einer Pressemitteilung mit. Betroffen von diesen Arbeiten ist die Region von Aalen

weiter
  • 5
  • 521 Leser
Bilanz der Polizei im Rems-Murr-Kreis

Motorradsaison neigt sich dem Ende zu

Die erschreckende Zahl von sieben toten Motorradfahrern im ersten Halbjahr 2009 (zwei im gesamten Jahr 2008) auf den Straßen des Rems-Murr-Kreises hatte die Polizeidirektion Waiblingen bewogen, ein Konzept gegen den sinnlosen Tod von Motorradfahrern zu entwickeln. Auch deshalb, da die von Landkreis und Polizei gemeinsam getragenen Präventions- und Aufklärungsmaßnahmen

weiter
  • 4
  • 400 Leser
Polizeibericht aus Dillingen:

EC-Karten-Dieb ermitteilt

Ein zunächst unbekannter Täter hatte am 20. August, gegen 8 Uhr, einer pflegebedürftigen Rentnerin, die sich mit ihrem Rollator im Garten ihres Anwesens in Hausen bei Dillingen aufhielt, die Tasche mit der Bankkarte und dem Ausweis gestohlen, als diese kurz eingeschlafen war. Die 89-Jährige hatte die Tasche im Korb ihrer Gehhilfe liegen, als der

weiter
  • 5
  • 323 Leser

Stadtwerke: Drei Millionen für Windkraftwerk

Fast einstimmig hat der Gemeinderat den Stadtwerken im Handumdrehen drei Millionen Euro verschafft, damit diese sich am Offshore-Windkraftwerk vor Borkum beteiligen können. Dazu wurde die Rücklage des Zweckbetriebes Abwasser, der wie die Stadtwerke eine städtische Tochtrer ist, um genau diesen Betrag reduziert. Dort hatten sich in der Vergangenheit

weiter
  • 5
  • 220 Leser

Blut spenden und Fahrt gewinnen

Heubach-Lautern. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bittet dringend um Blutspenden. Gelegenheit dazu ist am Donnerstag, 8. Oktober, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Festhalle in Lautern. Unter den Blutspendern verlost das DRK zehn mal zwei Ballonfahrten mit dem Blutspender-Heißluftballon. weiter

Rund um die Uhr im Einsatz

Notruf 112 – Ein Tag mit dem Rettungsteam – Neue Rettungswache an der Böbinger Straße
Mit dem Bau der neuen Rettungswache an der Böbinger Straße in Heubach ergeben sich für den DRK-Rettungsdienst manche Verbesserungen. Vor allem aber wird die Versorgungssicherheit der Bevölkerung rund um den Rosenstein erhöht. Ein Bericht des DRK beschreibt, wie ein Tag im Rettungsdienst in Heubach aussieht. weiter

Schindlers Leben

Ellwangen. Die Nachlassverwalterin von Oskar Schindler spricht am 12. Oktober im Ellwanger PG. Das Peutinger Gymnasium und das katholische Dekanat Ostalb haben Erika Rosenberg, die in Argentinien lebend Biografin von Oskar Schindler, eingeladen. Sie wird von den Hintergründen von „Schindlers Liste“ erzählen und zur Spielberg-Verfilmung Stellung weiter
  • 131 Leser

Halle wieder „top in Schuss“

Heizungsanlage in der Gemeindehalle Iggingen erneuert
Über das Konjunkturpaket II hat die Gemeinde Iggingen eine Bildungspauschale von knapp 56 000 Euro erhalten. Der Zuschuss wurde in die Erneuerung der Heizungsanlage der Gemeindehalle investiert. weiter

Gottesdienst: Gott oder Geld?

Evangelische Kirchengemeinde startet am Sonntag neue Reihe
Geflügelte Worte rund ums liebe Geld gibt es genügend. Aber wie steht es um die Bibel und das liebe Geld. Dem geht eine Gottesdienstreihe der evangelischen Kirchengemeinde nach, die am Sonntag mit dem Thema „Gott oder Geld“ ihren Auftakt nimmt. weiter
  • 141 Leser

Radeln und gehen aus Solidarität

Schwäbisch Gmünd. „Essen und radeln oder gehen für einen guten Zweck“, so ist das Motto für den Solidaritätslauf der Seelsorgeeinheit „Am Limes“ am Sonntag, 4. Oktober. Die Idee ist, dass für einen guten Zweck eine bestimmte Wegstrecke zurückgelegt wird. Die Wegstrecke für die Wanderer beträgt etwa 10, für die Radfahrer etwa weiter
Zur Person

Herbert Richter

Essingen. Herbert Richter, der letzte Essinger Hufschmied, feiert heute, Freitag, seinen 70. Geburtstag. Richter stammt aus dem heute tschechischen Christophsgrund. Nach sechs Jahren in der DDR kam die Familie 1949 nach Essingen. Sein Vater pachtete 1954 die Schmiedewerkstatt Rieder in der Rathausgasse, wo Herbert Richter das Schmiedehandwerk erlernt weiter

Straße wird erst 2010 saniert

Abtsgmünd. Keine guten Neuigkeiten gab es im Gemeinderat Abtsgmünd zum Ausbau der Landesstraße 1158 zwischen Burren und Buchhof in Untergröningen. Die Fahrbahndecke wird nach Auskunft von Staatssekretär Köberle erst 2010 saniert. Bürgermeister Georg Ruf sagte, er wolle nochmals intervenieren. Mitte Oktober werden die Bauarbeiten für den Kreisel an der weiter
Wir gratulieren
Am Freitag Aalen-Ebnat. Stjepan Prosinecki, Ringstr. 61, zum 77. Geburtstag.Abtsgmünd. Karl Josef Ebert, Vorderbüchelberg 10, zum 79. und Horst Friedrich Hermann, Höhenstraße 18, zum 76.Bopfingen. Maria Eggenmüller, Am Stadtgraben 84, zum 99. Geburtstag.Hüttlingen. Julius Bauer, Sudetenstr. 1, zum 74. Geburtstag.Westhausen. Oswald Kirsch, Bahnhofstraße weiter
  • 200 Leser
Kurz und Bündig
Weinfest Der Liederkranz Essingen feiert am Samstag, 3. Oktober, ab 15 Uhr das Weinfest in der Schönbrunnenhalle. Es spielen Tom und Eddi. Eintritt frei. weiter
Kurz und Bündig
Die Cast Girls haben am Samstag, 3. Oktober, im Dorfhaus Lauterburg Premiere. Einlass ist ab 18.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Eine weitere Vorstellung ist am Sonntag, 4. Oktober. Beginn 18 Uhr, Einlass ab 17 Uhr. weiter
  • 214 Leser

Handwerker auf der Zielgeraden

Katholisches Gemeindezentrum in Leinzell fast fertig – Eröffnung am 11. Oktober
Voll im Kosten- und Zeitplan liegt der Neubau des katholischen Gemeindezentrums in Leinzell. „Es wird ein Ort der Begegnungen“, freut sich Pfarrer Bernhard Weiß von der Seelsorgeeinheit. Am Donnerstag traf er sich zur Lagebesprechung mit den Architekten. weiter
  • 105 Leser

Im Einklang mit der Natur

Schwäbisch Gmünder Bezirksverband feiert Jubiläum
Der Bezirksverband für Obst- und Gartenbau Schwäbisch Gmünd feiert am Samstag und Sonntag, 3. und 4. Oktober, im Congress Centrum Stadtgarten sein 125-jähriges Bestehen. weiter

Zum Erntedankfest

Untergröningen. Der Liederkranz Untergröningen gestaltet den Erntedankgottesdienst am Sonntag, 4. Oktober, ab 9 Uhr in der Schlosskirche mit. Der Erntedankaltar mit dem Bild „Gebet auf dem Feld“ ist nur am Sonntag zu sehen. weiter
  • 174 Leser
Kurz und Bündig
SAV-Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinshütte hat am Wochenende am Samstag ab 13 Uhr und am Sonntag ab 10 geöffnet. Zudem ist am Freitag, 2. Oktober, der monatliche Stammtisch. weiter

Für Akzente in der Kinolandschaft ausgezeichnet

Das Kino am Kocher wurde am Mittwoch in Hamburg ausgezeichnet – für sein Programm 2008 mit dem Kinoprogrammpreis 2009 des Medienbeauftragten der Bundesregierung. Der Preis wird für einen hohen Anteil deutscher und europäischer Filme mit künstlerischem Rang verliehen und ist mit einer Prämie von 5000 Euro verbunden. Unter den 133 ausgezeichneten weiter
  • 4
  • 328 Leser
FRAGE DER WOCHE
Pippi feiert den 60.Astrid Lindgrens berühmte Figur ist am Donnerstag 60 Jahre alt geworden. Mehrere Generationen haben die Abenteuer des rothaarigen Mädchens mit den Zöpfen und den Sommersprossen mitverfolgt. Doch ist sie noch aktuell? In der Aalener Innenstadt haben wir Passanten befragt. Was verbinden Sie mit Pippi? Kommt sie bei den Kindern weiter

Grimm neuer Schulleiter

Wechsel an der Verbandshauptschule Leinzell
Norbert Grimm ist zum neuen Schulleiter der Verbandshauptschule in Leinzell bestellt worden. Seit 1992 ist er Lehrer dort, seit 2002 Konrektor. weiter

„Hier will ich immer leben“

Seit zehn Jahren lebt der körperlich und geistig behinderte Herbert Frei bei den Elsers in Böhmenkirch
Herbert Frei, Bewohner des Samariterstifts Neresheim, hat vor zehn Jahren bei der Familie Julia und Uwe Elser von den Heidhöfen ein neues Zuhause gefunden. Für den geistig und körperlich behinderten Mann aus Heilbronn war dieser Wechsel von der Wohngruppe in Neresheim in die familiäre Betreuung ein Glücksfall. weiter
  • 468 Leser

Wein und Skulpturen erwandert

Mögglinger Albvereinsortsgruppe organisiert Wander- und Weinfahrt im Remstal
Für die letzte Wanderausfahrt des Jahres hatte sich die Schwäbische Albvereinsortsgruppe Mögglingen einen Besuch des Wein- und Skulpturenweges oberhalb von Weinstadt-Schnait ausgesucht. weiter

Hohes Defizit zu befürchten

Verwaltungsausschuss berät Nachtragshaushaltsplan 2009 vor
Gravierende Verschiebungen beinhaltet der Nachtragshaushaltsplan 2009, der im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats vorberaten wurde. Es wird mit 3,4 Millionen Euro Mindereinnahmen gerechnet. weiter
  • 286 Leser

Oberkochens Sechziger feierten drei Tage lang Geburtstag

Oberkochens Sechziger des Schuljahrgangs 1949/50 feierten ihr Jahrgangsfest. Nachdem der Verstorbenen gedacht worden war, gab es ein „Wiedersehens-Treff“ in der Kolpinghütte auf der Heide. Am nächsten Tag traf man sich zu Erinnerungsfoto und Festgottesdienst in der St. Peter-und-Paul-Kirche. Der Festgottesdienst mit Monsignore Prof. Fischer weiter
  • 196 Leser
Kurz und Bündig
Komödie und Schlachtfest Ernst Mantel tritt am Samstag, 3. Oktober, ab 20 Uhr bei einem Komödienabend in der lustigen „Pommes-Bude“ in Holdes Scheune im Wildenhäusle auf. Karten gibt’s bei der Abtsgmünder Bank, deren Zweigstelle in Pommertsweiler sowie bei Elektro Stütz in Abtsgmünd. Am Sonntag, 4. Oktober, wird in der Scheune von weiter
  • 140 Leser
Kurz und Bündig
Tag der Deutschen Einheit Der CDU Stadtverband Oberkochen lädt ein zur Gedenkfeier am Samstag, 3. Oktober, um 10 Uhr am Gedenkstein der CDU-Eiche im langen Teich. Es spricht Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter. weiter
  • 365 Leser

Filmgenuss mit indischem Tee

KinoZeitung des Turmtheaters und der GT zeigt am Donnerstag „Slumdog Millionär“
Zuerst ein Schlückchen würzigen Tee, dann einen Film, der in Indien spielt – dies bietet die KinoZeitung des Turmtheaters und der Gmünder Tagespost am Donnerstag, 8. Oktober, um 20 Uhr. weiter

Hausbesichtigung

Ellwangen-Stocken. Am kommenden Sonntag, 4. Oktober, können Interessierte von 11 bis 17 Uhr das Holzhaus nach Passivhaus-Standard besichtigen, das die Firma Holzbau Kielwein für die Familie Anton Schmid errichtet hat. weiter
  • 1060 Leser
Kurz und Bündig
Werner Pfaff liest am kommenden Samstag, 3. Oktober, um 19 Uhr in der „Linde“ in Rotenbach. Passend zum dort über das Wochenende angebotenen Kirchweihessen wird der Autor und Humorist Werner Pfaff seine lustigen und launigen Verse, Witze und Texte von schwäbischen Essgewohnheiten, Tüfteleien und anderen kuriosen Eigenheiten des ostwürttembergischen weiter
  • 118 Leser
Kurz und Bündig
Herbstchorfeier Der Liederkranz Rosenberg lädt am Samstag, 3. Oktober, um 19.30 Uhr in die Virngrundhalle zur Herbstchorfeier ein. Es werden Gastchöre aus Fronrot und Stimpfach erwartet. Das Konzert ist eine Benefizveranstaltung für die an einem seltenen Leiden erkrankte Jutta Schenk. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 224 Leser
Kurz und Bündig
VHS-Vortrag „Spanien“ Das EU-Mitglied Spanien wird im Volkshochschulvortrag von Prof. Dr. Immo Eberl am Montag, 5. Oktober, um 19.30 Uhr im Café ars vivendi in der Ellwanger Marienstraße vorgestellt. Dazu werden kleine landestypische Soezialitäten gereicht. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 238 Leser

Pasta gibt’s auf jeden Fall

Der Heubacher Koch Michael Harr kocht bei Auswärts-Championsleague-Spielen des VfB für die Spieler
Michael Harr, Küchenchef und Inhaber von Harrs Langhaus in Heubach, kocht für den VfB Stuttgart. Der Spitzenkoch kümmert sich bei Auswärtsspielen in der Championsleague ums leibliche Wohl der schwäbischen Spitzenkicker. weiter
  • 2
  • 245 Leser
Zum Tode von

Hubert Hahn

Aalen-Unterkochen. Pfarrer Hubert Hahn ist tot. Er ist am 16. März 1927 in Unterkochen als erstes von drei Kindern von Alois und Magdalena Hahn geboren. Von 1933 bis 1941 besuchte er die Volksschule in Unterkochen. Anschließend absolvierte er die Ausbildung zum Kaufmann und schloss diese 1944 mit der Kaufmannsgehilfenprüfung ab. Nach Krieg und Gefangenschaft weiter
  • 183 Leser
Zur Person

Gisela Sachs

Aalen. Gisela Sachs begeht ihren 90. Geburtstag am 3. Oktober im Kreis ihrer Familie. Es gratulieren neben ihren Kindern fünf Enkel und vier Urenkel. Frau Sachs kam 1919 in Coburg zur Welt. Ihr Vater, ein Vermessungsrat, wurde nach Stettin versetzt. Sie erlebte ihre Jugend dort mit ihren vier Geschwistern. Leider sind bis auf ihre in Dorfmerkingen wohnende weiter
  • 121 Leser

Der neue Kundenmagnet ist da

Gewaltiger Besucherandrang gestern bei der C&A-Eröffnung in der Schmiedstraße
Als Kundenmagnet, von vielen herbeigesehnt, öffnete gestern der Modekonzern C&A in Ellwangen eine neue Filiale. Zur Eröffnung stürmten die Kunden geradezu das Modehaus. weiter
  • 5
  • 395 Leser

Der Fruchtbarkeit huldigen

Die 26. Eglinger Ausstellung steht unter dem Leitwort „Afrikas Farben und Formen“
Wer den Präsentationsraum betritt, steht nach ein paar Schritten vor einer Haustür. Die Holzarbeit aus Mali schmücken zwei Brustpaare eine Ehrerbietung an die Fruchtbarkeit. Ihr huldigen etliche Objekte in der 26. Eglinger Ausstellung. Sie trägt den Titel „Afrikas Farben und Formen“. weiter
  • 136 Leser

Albert Maier im „Planet Wissen“

Ellwangen. Der Ellwanger Antiquitätenhändler Albert Maier ist heute im Fernsehen zu sehen. Er spricht in der Sendung „Planet Wissen“ (SWR, WDR, 15 Uhr, 1plus 17,45 Uhr) über Antiquitäten und Flohmärkte. Der Kunstsachverständige trat früher als Experte in der SWR-Sendung „echt antik?!“ auf. weiter
  • 327 Leser
Kurz und Bündig
Die Gesichter der Macht Durch die Sonderausstellung im Limes-Museum Aalen führt Limes-Cicerone Katja Baumgärtner zum letzten Mal am Sonntag, 4. Oktober. Danach schließt die Ausstellung. Treffpunkt: 15 Uhr im Museum. Die Führung ist kostenlos, der Eintritt ins Limesmuseum beträgt vier Euro für Erwachsene, drei Euro für Kinder. weiter
  • 264 Leser
Kurz und Bündig
Gemeindefeste Die evangelische Kirchengemeinde Unterkochen-Ebnat feiert in der Friedenskirche in Unterkochen am Sonntag, 4. Oktober, ihr Gemeindefest. Beginn ist um 9.30 Uhr mit dem Familiengottesdienst, anschließend ist Kirchen-Café und ab 12.30 Uhr gibt’s Mittagesssen sowie ein buntes Programm. weiter
  • 336 Leser
Kurz und Bündig
Altenehrenfest Die evangelsiche Kirchengemeinde Aalen lädt alle Gemeindeglieder, die 70 und älter sind, zum Altenehrenfest ein. Es findet am Sonntag, 4. Oktober, um 14 Uhr im evangelsichen Gemeindehaus in der Friedhofstraße statt. Als Gäste werden die Aalener Kantorei sowie die Clowns Dodi und LaPiaque erwartet. Die ältesten Gemeindeglieder werden geehrt. weiter
  • 115 Leser
Kurz und Bündig
Kaufhaus der Caritas geschlossen Das Kaufhaus in der Industriestraße in Aalen ist am Freitag, 2. Oktober, wegen einer Jubiläumsveranstaltung geschlossen. Ab Montag, 5. Oktober, ist das K.d.C. wieder ab 8.30 Uhr geöffnet. weiter
  • 267 Leser
Kurz und Bündig
Zwischen Himmel und Erde Im evangelischen Gemeindehaus in Aalen bietet die Erwachsenenbildung vom 5. Oktober bis Januar 2010 jeweils montags den zweiten Teil des Theologiekurses „Zwischen Himmel und Erde“ an. Anmeldung und Auskunft: Evangelische Erwachsenenbildung, Schmale Straße 3, 73431 Aalen. Tel. (07361) 35147. weiter
  • 160 Leser

Ostalbvagabunden in Südtirol

Die böhmische Besetzung des Musikvereins Bettringen, die Ostalbvagabunden, besuchten Tiers in Südtirol. Da der erste Auftritt erst am Samstagabend stattfand, wanderte ein Teil der Gruppe am Fuße des Rosengartens entlang zur Hanicker Schwaige. Zum Abendessen im Hotel Weisslahnbad spielten die Ostalbvagabunden ihren ersten Auftritt. Der zweite Auftritt weiter

Zehn Jahre Dirigent Haf

Unterschneidheim. Der Liederkranz Unterschneidheim 1844 feiert am Samstag, 3. Oktober, um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Unterschneidheim ein Konzert anlässlich der zehnjährigen Dirigententätigkeit von Hubert Haf.Mit dabei sind alle Chöre, die er derzeit dirigiert oder in der Vergangenheit dirigiert hat: die Concordia Lauchheim Stammchor und „Corpus weiter
  • 294 Leser

Prüfung bestanden

Ballettschüler von Liz Webb
Die Ballettschülerinnen und -schüler der Ballettschule Liz Webb haben sehr erfolgreich ihre Prüfungen der Royal Academy of Dance abgelegt. weiter
  • 110 Leser

Tolerant und offen

Zum Semesterbeginn an der HTW Aalen gibt’auch das neue Programm der Hochschulgemeinde
Am kommenden Montag beginnt an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Aalen ein neues Semester. Diesmal sind es rund tausend Studienanfänger, so dass der Start von der Aula der Hochschule in die Stadthalle verlegt wurde. weiter
  • 134 Leser

Lindenhof-Kinder besuchen Feuerwehr

Eine Gruppe Kinder wurde von der Feuerwehr am Haus Lindenhof abgeholt. Von dort ging die Fahrt zum Gerätehaus nach Bettringen, wo die Kinder mit der Feuerwehr vertraut gemacht wurden. Bereits beim Aufbau eines Löschangriffs konnten sie tatkräftig mithelfen und ihre Treffsicherheit beim Umgang mit dem D-Strahlrohr testen. Neben der Vorführung wie ein weiter
Kurz und Bündig
Flugplatz-Wiesn Der Sportverein Elchingen lädt am Freitag, 2. Oktober, ein in den Flugzeug-Hangar nach Elchingen. Beginn der Flugplatz-Wiesn ist um 18 Uhr. Es unterhalten „Antonia – aus Tirol“ und die „Aspach Buam“. weiter
  • 827 Leser
Kurz und Bündig
Neresheimer Herbst Die Sportfreunde Dorfmerkingen feiern am Sonntag, 4. Oktober, zusammen mit dem Härtsfeld-Museumsbahn Verein auf dem Bahnhofsgelände den Neresheimer Herbst. Beginn ist um 10.30 Uhr mit dem Frühschoppen im Festzelt. Es spielen die „Original Härtsfelder Jungmusikanten“. Es gibt Zugfahrten, Greifvögelvorführungen und einen weiter
  • 108 Leser
Kurz und Bündig
Fernsehsendung übers Härtsfeld Am Sonntag, 4. Oktober, wird von 20.15 bis 21.15 Uhr im SWR Fernsehen der auf dem Härtsfeld gedrehte Beitrag „Sonntags-Tour – eine musikalische Reise ins Land der Teddybären“ nochmals gesendet. Zum Programm gehören eine musikalische Dampfzugfahrt mit der Härtsfeldbahn, das Kloster Neresheim und die Giengener weiter
  • 131 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Neresheim Am Montag, 5. Oktober, findet um 18 Uhr eine Sitzung des Gemeinderats im Matheuß-Palm-Saal des Rathauses Neresheim statt. Dort wird darüber beraten, ob und wann sich die Kandidaten für das Bürgermeisteramt offiziell vorstellen. Die Bürgermeisterwahl ist am 25. Oktober. weiter
  • 806 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Waldhausen Im Vereinsheim des Sportvereins Waldhausen trifft sich der Ortschaftsrat am Dienstag, 6. Oktober, um 18 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen die Ehrung des langjährigen Ortschaftsrats Karl Dambacher, die Beratung des Investitionsprogramms 2010 und der mittelfristigen Finanzplanung bis 2013 sowie die Bildung der Ausschüsse des Ortschaftsrates weiter
  • 103 Leser

Schnupper-Probe beim Knabenchor

Neresheim. Beim Knabenchor Abtei Neresheim findet am Donnerstag, 15. Oktober, 15.30 bis 16.15 Uhr eine unverbindliche Schnupper-Probe statt. Alle interessierten Jungen und ihre Eltern sind eingeladen, in die Abtei Neresheim zu kommen. Treffpunkt ist um 15.30 Uhr an der Klosterpforte. Besonders gefragt sind Jungen im Grundschulalter. Religion oder Konfession weiter
  • 183 Leser

Futter für Gedankenfreiheit

Theater-Reihe des Gmünder Kulturbüros: Schiller, Dürrenmatt und aktuelle Autoren
Eine geistig anregende und fesselnde, emotional anrührende und im besten Sinne auch unterhaltsame Theatersaison – das lässt die Theater-Reihe des Gmünder Kulturbüros in der Spielzeit 2009/2010 erwarten. Fünf Aufführungen schlagen den Bogen von Schiller über Dürrenmatt bis hin zu aktuellen Autoren. weiter
  • 425 Leser
Kurz und Bündig
Wochenmarkt vorverlegt Der Aalener Wochenmarkt wird wegen des Feiertags am Samstag auf heute, Freitag, vorverlegt. weiter
  • 157 Leser
Kurz und Bündig
Kirchweih der Kleintierzüchter An der Zuchtanlage „In der Höll“ in Aalen-Rauental, Ortsteil Vogelsang, beginnt am Samstag, 3. Oktober, ab 18 Uhr die Kirchweih im Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins Z1. Am Sonntag, 4. Oktober geht es ab 11 Uhr weiter. Fürs leibliche Wohl ist an beiden Tagen gesorgt. weiter
  • 239 Leser
Kurz und Bündig
Frauen-Kleider-Basar Die Nummernvergabe und Infos zum Frauen-Kleider-Basar in Unterrombach gibt es letztmalig am Samstag, 3. Oktober, unter Tel. 0163-364 9024. Der Basar findet am Samstag, 10. Oktober, von 10 Uhr bis 14 Uhr im katholischen Gemeindehaus St. Ulrich, Dachsweg 2 in Unterrombach statt. weiter
  • 220 Leser
Kurz und Bündig
Tag der Heimat Der Bund der Vertriebenen lädt ein am Sonntag, 4. Oktober, um 15 Uhr in die Sängerhalle Wasseralfingen. Das Leitwort lautet: „Wahrheit und Gerechtigkeit – ein starkes Europa!“ Es wirken der Bläserspielkreis der Musikschule Aalen und die Sing- und Tanzgruppe der Siebenbürger Sachsen mit. weiter
  • 253 Leser
Kurz und Bündig
Musik zur Kaffeezeit Das Städtische Orchester Aalen spielt am Sonntag, 4. Oktober, um 15 Uhr, am Marktbrunnen vor dem Café Podium letztmalig in dieser Saison „Musik zur Kaffeezeit“. weiter
  • 485 Leser
Kurz und Bündig
Sonntagsführung im Limesmuseum Am Sonntag, 4. Oktober, führt um 14.30 Uhr Wolfgang Adelsberger durchs Limesmuseum. Die Führung ist kostenlos, der reguläre Eintritt wird erhoben. weiter
  • 377 Leser
Kurz und Bündig
DVOA-Selbsthilfegruppe Der nächste Stammtisch der DVOA-Selbsthilfegruppe Schwäbisch Gmünd ist am Freitag, 2. Oktober, um 19 Uhr. Treffpunkt ist das Restaurant „Athos“, vormals „Stern“, in der Vorderen Schmiedgasse. weiter
  • 142 Leser
Kurz und Bündig
Parkinson-Treffen Die Regionalgruppe Schwäbisch Gmünd der Deutschen Parkinson-Vereinigung lädt zu einem Treffen im Hörbehindertenheim St. Vinzenz ein. Das Treffen ist am Dienstag, 6. Oktober, und beginnt um 14.30 Uhr. Das Heim ist in der Rektor-Klaus-Straße 8 in Gmünd. weiter
  • 169 Leser

25 Jahre Pressehütte

Benefiz im „Prediger“
Kabarett und Musik begeistern vor allem dann, wenn es ihnen gelingt, auch spirituell zum Zuhörer durchzudringen. Wer einmal diese Erfahrung machen möchte, sollte die Benefizveranstaltung der Friedenswerkstatt Mutlangen e.V. am Mittwoch, 7. Oktober, um 19.30 Uhr im Prediger in Schwäbisch Gmünd nicht verpassen. Mit dieser Veranstaltung wird die Jugendarbeit weiter
  • 124 Leser

„Es wird knapp“

Durlanger bereiten sich auf die Bürgermeisterschaften vor
„Es wird knapp“, sagt Durlangens Bürgermeister Dieter Gerstlauer zur Bürgermeisterschaft von Hit-Radio Antenne 1, bei der mindestens 500 Durlanger am Samstag, 3. Oktober, eine lebende Deutschlandflagge bilden sollen. Die Wiedervereinigungsfeier zu organisieren, macht hingegen weniger Probleme. weiter

Bewerbung „reine Formsache“

Die Verbandshauptschule Leinzell soll zum Schuljahr 2010/2011 als Werkrealschule neuen Typs starten
Bis Ende Oktober wird sich die Verbandshauptschule Leinzell als Werkrealschule neuen Typs bewerben. Das haben Vertreter des Gemeindeverwaltungsverbands Leintal-Frickenhofer Höhe, des Schulamts und der Schule gestern bei einem Treffen vor Ort besprochen. weiter
  • 229 Leser

Claudia Sutter

Das abschließende „Fotoshooting“ entpuppt sich als weitaus schwierigster Teil der Unternehmung, Claudia Sutter in Wort und Bild angemessen zu beschreiben. Verantwortlich dafür sind natürlich in erster Linie die nur rudimentär ausgebildeten Fotografierfähigkeiten des Porträtisten. Leicht macht es einem die junge Schweizerin allerdings nicht. weiter
  • 5
  • 203 Leser
neu im kino
„Verblendung“Rund drei Millionen Leser sind in Deutschland dem Thriller „Verblendung“ verfallen. Jetzt läuft das hochgradig packende Werk des schwedischen Autors Stieg Larsson im Kino und erzählt eindringlich von brutaler Gewalt gegen Frauen.Der renommierte Journalist Michael Blomkvist (Michael Nyqvist gibt das Alter Ego seines weiter
  • 152 Leser
Zwischenruf
Am Anfang war...Die Schlacht ist geschlagen, die Sieger lächeln staatsmännisch, die Gewinner gequält und die Verlierer lecken ihre Wunden und fügen sich neue hinzu. Die Bilder an Masten und Mauern verblassen derweil schon. Von nun ab zählt das Wort. Ein kostbares Gut. „Im Anfang war das Wort“ beginnt das Johannesevangelium. Und der Evangelist weiter
  • 119 Leser

Theater, Info und Technik

Das Extraprogramm
Im ganzen Haus laufen den ganzen Tag über von 11 bis 18 Uhr verschiedenen Aktionen. Zusätzlich gibt es für die Besucher am Tag der offenen Tür folgendes Vortrags- und Besichtigungsprogramm: weiter
  • 291 Leser

Darwin-Schau in Stuttgart

Stuttgart. Im Rosensteinmuseum ist ab sofort die große Darwin-Ausstellung „Der Fluss des Lebens“ zu sehen. Im Mittelpunkt steht das Forschungsschiff Beagle, mit dem Darwin 1831 zu seiner Forschungsreise aufbrach. Im Inneren des Schiffsbauchs zeigen Bildschirme, was Darwin von seiner Weltreise an Tieren und Pflanzen mitgebracht hat. Die Ausstellung weiter
  • 146 Leser

Golf-Investor kommt voran

Nach langem Hin und Her soll Übungsanlage bis Jahresende fertig sein
Die Bauarbeiter sind wieder am Werk, die Golf-Interessierten können schon mal ihre Schwungbewegung üben: Die Golfübungsanlage in Stuttgart kann nun nach monatelangen Hin und Her gebaut werden. Der Investor hat die volle Baufreigabe. weiter
  • 337 Leser
Aus der Region
„Erschreckend“Fichtenberg. „Erschreckend“ nennt die Verkehrspolizei das Ergebnis von Holzlaster-Kontrollen in dieser Woche. Zwölf von 15 Langholzfahrzeugen waren überladen. Der Spitzenreiter hatte das zulässige Gesamtgewicht um 40 Prozent überschritten. Sechs Fahrer hatten gegen die Lenkzeitenregeln verstoßen. Die Polizei will weiter
  • 198 Leser

„Ein guter Lehrer greift durch und ist leise“

Vorurteile abbauen und Image verbessern – am Montag gibt es erstmals landesweite Aktionen zum Unesco-Weltlehrertag
„Vielen ist erst nach dem Amoklauf in Winnenden klar geworden, dass der Lehrerberuf kein Halbtagsjob zwischen langen Ferien ist“, erklärt Schulamtsdirektor Hans-Jörg Polzer. Um die Vorurteile abzubauen und die Leistungen der Pädagogen ins rechte Licht zu rücken, gibt es am Montag ein umfangreiches Aktionsprogramm zum „Welttag des Lehrers.“ weiter
Katholische KircheSchwäbisch GmündAuferstehung-Christi-Kirche Lindenfeld Hagenäcker Schwäbisch Gmünd, Sa, 18.30 Uhr, EucharistiefeierHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr & 11.00 Uhr & 19.00 Uhr, Eucharistiefeier, 15.30 Uhr Eucharistiefeier in ital. SpracheKloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, So, 9.30 Uhr, Eucharistiefeier weiter
  • 154 Leser
Polizeibericht
Einbruch in AutohausWesthausen. Zwischen Dienstag, 21.30 Uhr und Mittwoch, 8.15 Uhr, drang ein Unbekannter in ein Autohaus in der Robert-Bosch-Straße ein. Im Büroraum entwendete er einen kleineren Bargeldbetrag und eine kleine weiße Geldkassette, in der sich AU-Plaketten befanden.Fahrradreifen zerstochenEllwangen. Zwischen Montag, 12 Uhr und Dienstag, weiter
  • 289 Leser

Mächtiger Transport

Aalen. Es ist gegen 3.30 Uhr am Donnerstagmorgen, als sich ein gewaltiger Koloss durch Aalen schlängelt. 315 Tonnen schwer, 50 Meter lang und 7,5 Meter breit. Ausgelegt ist die Schwerlaststrecke in Aalen eigentlich nur auf eine Breite bis zu sechs Metern. Immer wieder geht es um Zentimeter, wenn Verkehrsinseln, Schilder oder Bäume im Weg stehen. Mit weiter
Kurz und Bündig
Obst- und Gartenbauverein Der Bezirksverband für Obst- und Gartenbau und der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 feiern am 3. und 4. Oktober im Stadtgarten das 125 jähriges Jubiläum. Es präsentieren sich die 17 Ortsvereine am Sonntag, 4. Oktober, von 11 Uhr bis 17 Uhr zu verschiedenen Themen und auch am Nachmittag ist die Bevölkerung zu weiter
  • 136 Leser
Kurz und Bündig
Offenes Singen Zum nächsten offenen Singen lädt der Treff Spitalmühle alle, die Freude am Singen haben, ein für Montag, 5. Oktober, um 15 Uhr im Speisesaal des Spitals zum Hl. Geist. Geleitet wird das Singen diesmal von Wolfgang Müller. weiter
  • 121 Leser
Kurz und Bündig
Rauchbeinschule Die Älteren heute kennen aus ihrer Schulzeit die Volksschule, die alle zunächst gemeinsam besuchten. Der Treff Spitalmühle hat Rektor Klaus Dengler von der Rauchbeinschule gebeten, zu zeigen, was die Hauptschule heute bietet, was alles gelernt werden kann und was dabei nun Freuden und Leiden eines Rektors solch einer Schule ausmacht. weiter
  • 128 Leser

Mode und Maßkrug

11. Oktoberfest des Paulaner Stammtischs am Wagnershof
Der „Paulaner Stammtisch“ veranstaltet am kommenden Samstag, 3. Oktober sein 11. Oktoberfest. Mit dabei auf dem Wagnershof: Inge Rieger mit ihrer Modenschau. weiter
  • 203 Leser

„Coro Sant‘Orso“ singt in Kirchheim

Kirchheim. Der italienische Männerchor „Coro Sant‘Orso“ aus der Provinz Aosta gibt am Sonntag, 4. Oktober, in der Klosterkirche Kirchheim gemeinsam mit dem katholischen Kirchenchor „Cantemus“ Kirchheim und dem Blechbläserensemble „Brasstissimo“ ein Konzert. Beginn ist um 18.30 Uhr. Auf dem Programm stehen neben weiter

Benefiz-Radtour

Ellwangen. Am Samstag, 3. Oktober startet um 8 Uhr am Fuchseck die 3. Benefiz-Radtour von Uwe Gebler zugunsten der Deutschen Krebshilfe. Die 20-Kilometer-Tour kann jeder so oft fahren wie er will. Die Startgebühr von 10 Euro, Kinder fünf Euro, kommt der Krebshilfe zugute. Am Fuchseck gibt es Bewirtung. weiter
  • 290 Leser

Im Münster ganz oben

AGV 1947 genießt den Blick auf die Dächer Gmünds
Eine große Teilnehmerzahl des Altersgenossenvereins 1947 folgte der Einladung im Jahresprogramm: Im Angebot waren Münsterführung, Dachstuhlbesichtigung mit Außenrundgang um das Münster. weiter
  • 120 Leser

Kunstausstellung an Heimattagen

Bopfingen. Der Kunstverein „Kreative 88“ Bopfingen zeigt an den Heimattagen in Bopfingen im evangelischen Gemeindehaus vom 9. bis 11. Oktober die neuesten Werke von 16 Künstlern. Eröffnung ist am Freitag, 9. Oktober um 18.30 Uhr. Die Ausstellung ist am Samstag, von 14 bis 18 Uhr, und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 2029 Leser
Kurz und Bündig
Erntedankgottesdienst Im Rahmen seines Jubiläumsjahres hat sich der Fanfaren- und Musikzug Lippach auch die Gestaltung eines Gottesdienstes vorgenommen. Gefeiert wird dieser Gottesdienst am Samstag, 3. Oktober, um 18.30 Uhr in der St-Katharina-Kirche in Lippach. weiter
  • 3373 Leser
Kurz und Bündig
Jazzbrunch Der Förderverein der Jagsttalschule „Miteinander“ lädt ein zum 5. Jazzbrunch mit der Hausband der Jagsttalschule und der Jazzcombo des Schubart-Gymnasiums Aalen. Die Veranstaltung am Samstag, 3. Oktober, in der Jagsttalschule Westhausen dauert von 11 bis 15 Uhr. Für’s leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Der Eintritt ist weiter
  • 365 Leser
Kurz und Bündig
Erntedank und Kinderkirche In der Barbarakapelle in Lauchheim findet am Sonntag, 4. Oktober, um 10 Uhr ein Festgottesdienst zu Erntedank mit Eröffnung der neuen Kinderkirche statt. Ab jetzt wird an jedem Sonntag immer parallel zum Gottesdienst ein Kindergottesdienst im Wechsel zwischen Lauchheim und Westhausen gefeiert. weiter
  • 764 Leser
Rieser Kaleidoskop
Campus Eine weitere Etappe auf dem Weg von der Fritz-Hopf-Technikerschule zum „Campus Nördlingen“ bedeutet eine Vereinbarung der Technikerschule und der Hochschule Augsburg über eine enge Zusammenarbeit, die von Schulleiter Christian Schmidt, Professor Hans-E.Schurk von der Hochschule Augsburg, Landrat Stefan Rössle und dem Nördlinger OB weiter

Bildkalender mit Gmünder Motiven

Schwäbisch Gmünd. Der ProGmünd Fremdenverkehrsverein Schwäbisch Gmünd hat zusammen mit dem Einhorn-Verlag den Gmünder Kalender für 2010 herausgebracht.Oberbürgermeister Richard Arnold sagte bei der Präsentation, dass dieser sehr gut gelungen sei. Die Themenvielfalt reicht von vielgestaltigen Einhorn-Wappen, idyllischen Villengärten, Kunstobjekten an weiter
  • 102 Leser
Katholische KircheRaum AalenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Wortgottesfeier d. ital. GemeindeOstalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, evang. GottesdienstPeter und Paul Aalen, Sa, 18.30 Uhr, Vorabend-EucharistiefeierSalvatorkirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier - Erntedank (KiGa St. Josef), keine kleine Kirche im MeditationsraumSt. Augustinus-Kirche weiter
  • 188 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Ursula Kohnle Pastoralreferentin im Schuldienst, BopfingenWer letzten Sonntag zur Wahl ging, machte auf seinem Wahlschein zwei Kreuzchen. Diese beiden Kennzeichen bekamen bei der Stimmenauszählung eine Bedeutung für die Parteien und deren Vertreter. Als katholische Christen zeichnen wir in einem anderen Zusammenhang ein Kreuz, nicht auf ein Stück Papier, weiter
  • 123 Leser
Erstmalig Zu einem ökumenischen Gottesdienst und Erntedank wird in den Interkulturellen Garten zwischen Freibad und DJK-Gaststätte im Hirschbachtal eingeladen. Sonntag, 11 Uhr, anschließend gemütliches Beisammensein mit Gegrilltem.Weitsichtig Sonntag, 16.25 Uhr, WDR. Tag 7. Geld oder Gewissen. Investieren mit sozialem Gewinn. Zwei nachhaltig und ethisch weiter
  • 111 Leser
Kurz und Bündig
Matinee Die städtische Musikschule Bopfingen bietet am Samstag, 3. Oktober, eine Matinee. Lehrkräfte in verschiedensten kammermusikalischen Besetzungen spielen etwa eine Stunde lang. Beginn ist um 11 Uhr. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 554 Leser
Kurz und Bündig
Schlachtfest Zugunsten der Renovierung der Jakobuskirche feiert Kirchheim in der Turn- und Festhalle ein Schlachtfest. Los geht’s am Samstag, 3. Oktober. Straßenverkauf ist von 11 bis 13 Uhr. Am Sonntag beginnt um 9.30 Uhr der Erntedank-Gottesdienst mit dem Posaunen- und Kirchenchor und der Kinderkirche. Ab 11 Uhr gibt’s Mittagstisch. Um weiter
Kurz und Bündig
Ruabagoischd Feschd Die Kloschdr Goischdr Kirchheim feiern am Freitag, 2. Oktober, ab 20 Uhr auf dem Sportplatz in Kirchheim Ruabagoischd Feschd. Die Band „Brightside“ spielt. weiter
  • 423 Leser
Kurz und Bündig
Rock am Ipf Die Volleyballabteilung des TVB Bopfingen präsentiert Rock mit „Black Desert“ und „The Juced“ am Freitag, 2. Oktober, in der Jahnturnhalle. Einlass: 20.30 Uhr. Beginn: 21 Uhr. weiter
  • 462 Leser
Kurz und Bündig
Erntedankfest Die evangelische Kirchengemeinde Trochtelfingen feiert Erntedankfest mit einem Familiengottesdienst am Sonntag, 4. Oktober, um 10 Uhr in der Andreaskirche. Danach ist Gemeindefest im Alten Pfarrhaus. weiter
  • 346 Leser
Kurz und Bündig
Musik und Assisi Ein musikalischer Abend der Seelsorgeeinheit „Ipf“ mit Einblicken in das Leben des Franz von Assisi ist am Sonntag, 4. Oktober, ab 18 Uhr in der St.-Josef-Kirche Bopfingen. weiter
  • 243 Leser

Oktoberfest in der Stuifenhalle

Waldstetten. Das Waldstetter Oktoberfest öffnet am Samstag und Sonntag, 3. und 4. Oktober, seine Türen in der Stuifenhalle. Der Waldstetter Musikverein lädt zur zünftigen Feier ein. Am Samstag geht’s um 20 Uhr los mit Musik der „Kainer Sterne“. Es gibt bayerische Köstlichkeiten. Sonntags beginnt das Oktoberfest bereits um 10 Uhr mit weiter

Tag der offenen Tür bei ESR-TEC

Alfdorf. Die Firma ESR-TEC im Industriegebiet Ost in Alfdorf öffnet am kommenden Sonntag, 4. Oktober, ihre Türen für interessierte Besucher. Der Betrieb deckt den gesamten Bereich der Elektro-, Steuer- und Regelungstechnik ab. Im Januar 2009 entstand durch den Zusammenschluss der Firmen Schock Systemtechnik und Elektro Noller die ESR-TEC GmbH, die fortan weiter
  • 110 Leser

Für zwei Jahre nach Deutschland

Autorin Nilgün Tasman liest aus „Ich träume deutsch“
Nilgün Tasman ist eine wunderbare Erzählerin. Davon überzeugte die türkische Autorin am Dienstag im VHS-Haus bei ihrer Lesung aus dem viel beachteten Buch „Ich träume deutsch“ ihre Zuhörer. weiter
  • 125 Leser

Szenario erfordert Kletterkünste

Feuerwehrabteilungen Kerkingen und Baldern und DRK Kerkingen meistern Übung
Ein Groß-Radlader prallt auf einen Traktor, der Radlader gerät in Flammen, der Brand muss gelöscht, zwei Schwerverletzte gerettet werden – so das Szenario für die Hauptübung der Feuerwehrabteilung Kerkingen. Mit im Boot waren die Wehr aus Baldern und das DRK Kerkingen. weiter
  • 5
  • 193 Leser

Radaranlage erwünscht

Verkehrszählung zeigt – jeder Vierte fährt morgens zu schnell durch Aufhausen
Zahlen einer aktuellen Verkehrszählung nannte Ortsvorsteher Helmut Stuber in der jüngsten Ortschaftsratssitzung in Aufhausen. Dabei wurde festgestellt, dass knapp ein Viertel aller Fahrzeuge zu schnell unterwegs sind. weiter
  • 157 Leser
Der Rathausumbau in Bopfingen läuft. Zu den Heimattagen ist ein Tag der offenen Tür vorgesehen. Dabei können Besucher sehen, was in der Alten Schule entstanden ist. Die umgebaute Schranne ist den Bopfingern inzwischen wohlvertraut. Die weiteren zwei Bauabschnitte am Verwaltungszentrum sehen zum einen einen verglasten Baukörper vor, der die Verbindungswege weiter
  • 182 Leser
stadTgespräch

Trotz Sparkurs gibt es neue Schulden

Erst jetzt ist das ganze Ausmaß der Finanzmisere deutlich geworden. Obwohl die aktuelle Sparliste der Stadtverwaltung, die Kämmerer Siegfried Staiger partout nicht „Giftliste“ genannt haben möchte, noch um einige Posten ergänzt worden ist, wären selbst bei diesen harten Einschnitten noch elf Millionen Schulden zu machen. In einem Jahr wohlgemerkt. weiter
  • 4
  • 240 Leser
namen und nachrichten
Andrea Flemming, Technische Oberlehrerin an der Justus-von-Liebig-Schule Aalen, feierte im vergangenen Schuljahr ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Die gebürtige Stuttgarterin absolvierte eine Ausbildung zur Hauswirtschaftlichen Betriebsleiterin und qualifizierte sich anschließend für den Lehrberuf in den Fächern Nahrungszubereitung, Textilarbeit, Werken weiter
  • 122 Leser
Die Bundestagswahl hat die kleinen Parteien überraschend groß gemacht. So sind 15 Abgeordnete der FDP, elf der Grünen und sechs der Linken aus Baden-Württemberg ins Parlament gewählt worden. Da war es doch von den hiesigen Wahlkreiskandidaten Brian Krause (Grüne), Jürgen Rieg (FDP) und Veronika Stossun (Linke) etwas voreilig, beim Kampf um einen Listenplatz weiter
  • 1
  • 260 Leser

Mit Ständchen auf der Treppe

Ausflug des Wißgoldinger Kirchenchores an den Bodensee
Die Ausflugsfahrt führte den katholischen Kirchenchor aus Wißgoldingen in diesem Jahr an den Bodensee. Dort umrahmten die Sänger die Sonntagsmesse in der katholischen Kirche in Kressbronn musikalisch. weiter
Hohenloher Streifzüge
Traditionen mit Wasser und ohneNoch schöner, technisch ausgereifter und heller ist in den letzten vier Wochen das Haller Solbad geworden, das gemeinsam von den Stadtwerken und dem Hotel Hohenlohe betrieben wird. Seit der Renovierung 2003 erfreute sich das Bad in luftiger Höhe über Hall wachsender Beliebtheit, rund 70 Prozent der Besucher, die aus Ellwangen, weiter
  • 5
  • 163 Leser

Freie Fahrt ab 19. Oktober

Landesstraße bald fertiggestellt
Am Montag, 19. Oktober, gibt Staatssekretär Rudolf Köberle die Landesstraße zwischen Wißgoldingen und Rechberg für den Verkehr frei. Das Land hat die gut zwei Kilometer lange Strecke für rund 2,3 Millionen Euro saniert. weiter
  • 243 Leser

Es muss noch mehr gespart werden

Selbst mit der Sparliste drohen elf Millionen Euro Defizit in 2010 und weitere Kredite für die laufenden Kosten
Es kommt ganz knüppeldick für die städtischen Finanzen. Jetzt, wo die offizielle Sparliste der Stadt vorliegt, hat OB Gerlach klar gemacht: „Wenn wir das so beschließen, machen wir 11 Millionen Schulden.“ Zudem können die laufenden Geschäfte nicht ohne Kredite bezahlt werden. weiter
  • 5
  • 471 Leser
Kurz und Bündig
Behinderung in Bettringen Ab Montag, 5., bis voraussichtlich Mittwoch, 7. Oktober, muss im Bereich der Ortsdurchfahrt Unterbettringen mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Grund sind Leitungsarbeiten im Einmündungsbereich Schmiedeberg / Weilerstraße. Dem Verkehr steht im Baustellenbereich nur ein Fahrstreifen zur Verfügung, der durch eine Ampelanlage weiter
Kurz und Bündig
Kinderinsel Beim Erntedankfest bietet der Kindergarten „Kinderinsel“ am Sonntag, 4. Oktober, nach dem Familiengottesdienst in der Martin-Luther-Kirche Führungen durch die Gruppenräume und den neuen Garten an. Der Kindergarten beteiligt sich traditionell am Fest der Kirchengemeinde mit Basteleien für Kinder und Spielangeboten. Das Erntedankfest weiter
Kurz und Bündig
Ost-West Die Evangelisch-methodistische Kirche in der Goethestraße 3 lädt am 3. Oktober ein zum Ost-trifft-West-Oktoberfest. Beginn ist um 15. 30 Uhr, um 16 Uhr folgt der Vortrag „40 Jahre Pastor in der DDR“, anschließend das Clowntheater Matz und Matz aus Aalen. Danach echte Thüringer Roster vom Grill, während des ganzen Nachmittags Kinderprogramm. weiter

Doch lieber einigen?

Enteignungsgesetz könnte Gespräch um Pipeline fördern
Sie war und ist heiß umstritten, die EPS-Pipeline, die von Bayern quer durch den Ostalbkreis Richtung Mannheim verlegt werden soll. Weil die Projektgesellschaft für die Ethylenpipeline mit etlichen Grundstücksbesitzern zu keinem Ergebnis kam, hat das Kabinett nun ein Enteignungsgesetz auf den Weg gebracht, das nächste Woche Thema im Landtag sein soll. weiter

Strömende Ordnungen

Alfred Bast in Böbingen
Vom 4. Oktober bis zum 15. November können Besucher im Bürgersaal des Böbinger Rathauses „Strömende Ordnungen“ von Alfred Bast sehen. weiter

Gemeinsam durch Höhen und Tiefen

Hildegard und Karl-Heinrich Schneider aus Heubach feiern Eiserne Hochzeit
Am Sonntag vor 65 Jahren gaben sich Hildegard und Karl-Heinrich Schneider in Braunschweig das Jawort. Gemeinsam meisterten sie Höhen und Tiefen – und freuen sich nun auf die Feier in Heubach zu ihrer Eisernen Hochzeit. weiter

Rainau muss tiefer in die Tasche greifen

Die ortsfremde Betreuung von Kleinkindern geht zu Lasten der Gemeinde: „Namhafter Betrag“ wird fällig
Wenig begeistert reagierte der Gemeinderat Rainau in seiner jüngsten Sitzung auf die Nachricht, dass bereits über 10 000 Euro aus der Gemeindekasse in die Betreuung von Kindern geflossen sind, die zwar in Rainau wohnen, jedoch, auf Wunsch der Eltern, eine Kindertagesstätte an einem anderen Ort besuchen. weiter
  • 235 Leser

Erlebnis am Brombachsee

Handarbeits- und Kreativ-Gruppe der Kleintierzüchter
Bei strahlendem Spätsommerwetter startete die Handarbeits- und Kreativ-Gruppe der Kleintierzüchter zum Jahresausflug an den Brombachsee. weiter
  • 107 Leser

Schwarmintelligenz

Forscher haben beobachtet, dass künstlich programmierte Roboter-Ameisen, so genannte Cyber-Ameisen, im Schwarm eine gewisse Intelligenz entwickeln. Gemeinsam Aufgaben lösen. Lassen sich solche Experimente auf andere Lebewesen übertragen? Beispiel eins: Lemminge. Die Antwort wäre hier klar nein, im Gegenteil, der Schwarm entwickelt suizidale Tendenzen. weiter

Gehirn ausgetrickst

AGV 1944 Herlikofen in der „Scheune“ in Leinroden
Die Altersgenossen des Jahrgangs 1944 Herlikofen besuchten die „Scheune“ in Leinroden. Die dreistündige interessante Führung wurde durch Professor Dr. Lingelbach persönlich durchgeführt. weiter

Baustahl wird zum „Stadtoval“

Mit einem Ideenwettbewerb soll die Gewerbebrache beim Bahnhof vorankommen, Vermarktung auf Expo-Real
Das seit Jahren vor sich hindümpelnde Baustahlgelände soll durch einen Ideenwettbewerb und den Namen „Stadtoval“ neuen Schub bekommen. Auch die neuen Pläne zum Bahnübergang Walkstraße wurden durchgewunken. Unklar bleibt allerdings, was die Stadt auf dem Baustahl- und dem Ostertaggelände eigentlich vor hat. weiter
  • 4
  • 645 Leser

Banker macht’s

Französisch ist out – so lautet der traurige Befund an den weiterführenden Schulen. Was einst an den Höfen Europas gepflegt wurde und der diplomatischen Verständigung diente, wird neuerdings links liegen gelassen. Wenn schon eine zweite Fremdsprache, dann Spanisch – Englisch reicht den meisten. Molière, Voltaire und Rousseau scheinen in weiter
  • 159 Leser

Schindlers Liste und sein Leben

Die Nachlassverwalterin von Oskar Schindler spricht am 12. Oktober im PG
Das Peutinger-Gymnasium und das Katholische Dekanat Ostalb haben Erika Rosenberg die in Argentinien lebende Biografin von Oskar Schindler eingeladen. Sie wird am 12. Oktober über die Hintergründe von „Schindlers Liste“ sprechen und auch zu der Spielberg-Verfilmung Stellung nehmen. weiter
  • 239 Leser

Taliban, Terrorismus, Tabus

Als intimer Kenner Afghanistans berichtet Dr. Reinhard Erös in Aalen über die Lage am Hindukusch
Afghanistan wird in fünf Jahren wieder von einem stark islamistischen Regime geführt werden. – Dr. Reinhard Erös hält mit seiner Einschätzung nicht hinter dem Berg, wenn er in seinen Vorträgen über die Lage am Hindukusch und die Perspektiven berichtet. In der nächsten Woche tut er dies öffentlich in Aalen: am Mittwoch, 7. Oktober, bei der Schwäbischen weiter
  • 174 Leser

Sprache der Dinge

Museumspädagogischer Tag für angehende Realschullehrer
34 Realschul-Referendare weilten zu einem museumspädagogischen Tag im Lindenmuseum Stuttgart. Dr. Schierle gab den Gästen einen Einblick in die museumspädagogische Konzeption. weiter

Shoppen, Bummeln, Genießen

Attraktives Rahmenprogramm für große und kleine Besucher
Der Citymarketingverein organisiert den zweiten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr wieder mit einer Autoausstellung. Diese findet in der für den Verkehr gesperrten Haupt- und Poststraße sowie in Teilen der Unteren Markt- und Lange Straße statt. Der Termin wurde in diesem Jahr wieder bewusst in Kombination zu dem seit Jahren erfolgreichen Göppinger weiter

Großes Fest und Schützenehrung

Rainau-Buch. Der Schützenverein Buch 1925 führt am kommenden Sonntag in Zusammenhang mit dem Kirchweihessen seinen ersten Wettkampftag der Luftgewehr-Bezirksoberliga im Schützenhaus in Rainau-Buch durch (siehe Sportteil).Zu dem Kirchweihessen ist die ganze Bevölkerung willkommen. Bei der Sportlerehrung am Sonntag zwischen 12.30 und 13 Uhr werden alle weiter
  • 103 Leser

Begegnung im Kloster

Fest mit Vorträgen bei den Missionaren im Josefstal
Vorträge über das Wirken der Comboni-Missionare werden beim Fest der Begegnung jetzt am Samstag und Sonntag im Kloster Josefstal im Mittelpunkt stehen. weiter
  • 142 Leser
Das gibt ein gewaltiges Spektakel: Von der gesperrten Stuttgarter Straße – wo die Killinger Kultur- und Technikfreunde Kartoffeln ernten – bis fünf Stockwerke höher unters Dach feiert das Landratsamt in Aalen am Sonntag Jubiläum. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen zu einem Blick in das inzwischen 25 Jahre alte „Ostalbkreishaus“. weiter
  • 253 Leser

Politik hautnah erlebt

Ortsvorsitzende der Gmünder Landfrauenvereine bei Norbert Barthle zu Gast in Berlin
39 Landfrauen aus dem Altkreis Schwäbisch Gmünd besuchten auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle die Hauptstadt. weiter

Polizei trifft nächtliche Gäste

Schwäbisch Gmünd. Eine aufmerksame Anwohnerin teilte der Polizei um fünf Uhr am Donnerstagfrüh mit, dass in einem derzeit leerstehenden Wohnhaus im Akazienweg vermutlich gerade eingebrochen werde. Die angerückten Polizeibeamten konnten schon im Garten des Grundstücks einen Mann festnehmen. Sie trafen dann im Haus noch einen zweiten Mann an, der es sich weiter
  • 200 Leser

Straßdorfer AGV 1939 feierte den runden Geburtstag

Der Jahrgang 1939 Straßdorf feierte nach vorangegangenem Viertagesausflug in die Pfalz sein 70er-Fest mit einem Gottesdienst in der Alten Kirche „St. Cyriakus“ in Straßdorf. Pfarrer Ernst-Christof Geil stellte die Zeit in den Mittelpunkt seiner Ansprache. Nach einem Totengedenken und kleinem Sektumtrunk wurde im Gasthaus „Rad“ weiter
im blick: strassen-erklärschilder

Kleinigkeit mit Wirkung

Geschichtsunterricht auf der Straße betreibt die Gmünder Bürgerstiftung. Aus eigenen Mitteln oder mit Hilfe von Stiftern hat sie bisher zu 26 Straßen und Gassen (auch zu einem Platz) erklärt, woher deren Name eigentlich kommt. Nun hängen auch am Adjutantenstäffele und an der Erwin-Rommel-Straße Zusatzschilder, die in zwei Zeilen über den Namensgeber weiter
  • 5

Musik will berühren

Heubach. Ein Akustikrockfest ist am Samstag 3. Oktober, ab 21 Uhr mit der „Peter Jäger Bänd“ im Übelmesser in Heubach. Die Musik der Band wird geprägt unter anderem von Pop, Folk und Blueseinflüssen. Einfach tiefgründig, sehnsuchtsvoll und melancholisch sind die Texte, die Lieder, die den Rhythums des Rockn Roll aufgreifen und die Gefühle weiter

Investoren für Boulevard-Lösung

Interner Vermerk der Stadtverwaltung: Tunnel gefährdet rechtzeitige Bebauung des Bahnhofsareals
Eine Unterführung unter dem Gartenschaugelände vor dem Bahnhof würde die rechtzeitige Bebauung des Bahnhofsareals gefährden. Dies geht aus einem internen Vermerk der Stadtverwaltung hervor, der der GT vorliegt. Das Papier beinhaltet zudem Kernaussagen der Investoren, die den Tunnel ablehnen und einen Boulevard bevorzugen. weiter
  • 4
  • 335 Leser

„Erstklassig“ heute in der GT

„Erstklassig“, meinte Ingo Rieger an der Rotationsmaschine des Süddeutschen Zeitungsdienstes. Er prüfte die ersten Exemplare der Sonderbeilage „Erstklassig“, die der heutigen Ausgabe der GMÜNDER TAGESPOST beiliegt. Darin sind viele Schulanfänger im Gmünder Raum im Bild festgehalten, außerdem gibt’s Tipps rund um den Schulalltag, weiter
  • 5
  • 397 Leser

Wozu sind Bäume eigentlich gut?

Ohne ginge es einfach nicht: Das erfahren zurzeit wieder Kinder der Adelmannsfelder Grundschule in der „Baumschule & Greenhouse Weber“ beim Mäderhof. Was macht einen Baum aus, wie lange braucht er, um groß zu werden, und was tut er für uns? Klasse für Klasse erfährt all das in der Baumschule und sieht die Gewächse fortan sicher mit ganz weiter

„Vorschüler in Bewegung“

AOK Ostwürttemberg übergibt Sport- und Bewegungsmaterialien an Kindergärten
Mit dem Projekt „Vorschüler in Bewegung“ hat sich die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd unter der Federführung von Professor Dr. Dr. Axel Horn zum Ziel gesetzt, das Fundament für Bildung und Ausbildung zu stärken. weiter
  • 5

Grenzen setzen – kein Kinderspiel

Heubach. Ein Kind zu erziehen ist eine verantwortungsvolle Aufgabe und stellt Eltern vor viele Fragen. Der Markt der Erziehungsratgeber boomt und viele machen sich intensiv Gedanken über die Erziehung der Kinder. Ein Vortragsabend im Mütterzentrum in Heubach möchte einen Beitrag leisten, über das Setzen von Grenzen nachzudenken. Als Referentin konnte weiter

„Bei Merkels unterm Sofa“

Lorch. Die Kabarettreihe des Regionalen Bildungszentrums der Gmünder Volkshochschule wird am Freitag, 9. Oktober, um 20 Uhr im Lorcher Bürgerhaus eröffnet. Die Besucher erwartet politisches Kabarett mit Simone Solga aus München. Nicht wie angekündigt „Merkels Schatten – Kanzlersouffleuse“, sondern der neue Titel „Bei Merkels weiter

Mit Herzblut für Degenfeld

Degenfelds Ortsvorsteherin Dorothea Feuerle gibt Stab an Angelika Wesner weiter
„Einer der kleinsten Teilorte – aber den größten Zuspruch bei der Ortschaftsratssitzung.“ Oberbürgermeister Richard Arnold verabschiedete am Donnerstagabend das alte Gremium und verpflichtete die neuen Ortschaftsräte in der gut gefüllten Kalte-Feld-Halle. In zahlreichen Grußworten wurde die Schaffenskraft von Dorothea Feuerle hervorgehoben. weiter

Lob für Einsatz

Ehrungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten
Waldstettens stellvertretender Hauptkommandant Gerhard Hirner, Zugführer Jürgen Krieger und Hauptlöschmeister Martin Arnold haben das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber erhalten. weiter

Führung durch „Weltpatente“

Schwäbisch Gmünd. Welche herausragenden Produkte und Patente das Unternehmen Erhard & Söhne hervorbrachte, zeigt die Sonderausstellung „Weltpatente aus Schwäbisch Gmünd“ im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik. In einer Führung am Sonntag, 4. Oktober, um 15 Uhr liefert Dr. Monika Boosen Hintergründe zu der Werkschau. Der Eintrittspreis weiter
  • 152 Leser
Kurz und Bündig
Moschee besuchen Zum ersten Mal beteiligt sich die türkisch-muslimische Gemeinde (DITIB) am Tag der deutschen Einheit, 3. Oktober, am bundesweit stattfindenden „Tag der offenen Moschee“ in ihren bisherigen Räumen. Zwischen 11 und 18 Uhr haben Besucher die letzte Gelegenheit, Einblick in die Moschee am Bahnhof zu bekommen. Um 14 Uhr und 17 weiter
Kurz und Bündig
Ungarisches Verdienstkreuz Hugo Láng, stellvertretender Bürgermeister Székesfehérvárs von 1993 bis 1997 und Gründungspräsident des Städtepartnerschaftsvereins, hat von Staatspräsident László Sólyom das „Silberne Verdienstkreuz der Republik Ungarn“ bekommen. Die Bürger von Gmünds ungarischer Partnerstadt sehen darin eine große Ehre und Anerkennung weiter
Vor 25 Jahren
Enthusiastisch Ganz enthusiastisch feiert England die Heimkehr von Lady Di und ihrem frischgeborenen Sohn Prince Henry Charles Albert David, kurz Harry, aus dem Krankenhaus.Ehrenamtlich Paul Breitner und seine Mitspieler vom FC Bayern jagen einmal nicht dem Ball hinterher. Sondern helfen als Schülerlotsen Erstklässlern sicher in die Schule. Ganz ehrenamtlich. weiter
Polizeibericht
Anhänger gestohlenSchwäbisch Gmünd-Zimmern. Ein Unbekannter stahl aus einem umschlossenen Firmenlagerplatz zwischen Zimmern und Böbingen einen Anhänger, auf dem ein Stromaggregat, ein Kompressor, eine Wasserpumpe und ein Werkzeugkasten geladen waren. Beim Anhänger handelt es sich um einen offenen Kasten mit blauem Blechaufbau der Marke Bormann ohne weiter

Blut spenden und Fahrt gewinnen

Heubach-Lautern. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bittet dringend um Blutspenden. Gelegenheit dazu ist am Donnerstag, 8. Oktober, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Festhalle in Lautern. Blutspender können mit etwas Glück sich die schöne Welt des Allgäuer Landes von oben anschauen. Unter allen Spendern verlost das DRK zehn mal zwei Ballonfahrten mit dem weiter

Markus Dinhobl zeigt den Musical-Kids, wie’s geht

Bei einem intensiven Schauspiel-Workshop lernten die Musical-Kids ihren neuen Regisseur Markus Dinhobl am vergangenen Wochenende endlich richtig kennen. Viele fieberten dem Probenstart entgegen. Beim Workshop konnten sowohl Kinder- und Jugendchor als auch die künftigen Hauptrollen beim „Zauberer von Oz“ ihre Talente für die Bühne besser weiter
FRAGE DER WOCHE
Thema: Tag der Deutschen EinheitMorgen feiern wir die Einheit von Ost- und Westdeutschland. Die GT fragte deshalb Passanten: Was bedeutet Ihnen der Tag der Deutschen Einheit? Was machen Sie am 3. Oktober?Von Hannah Klötzer weiter

Geld abgezogen?

Ehepaar wegen Bankrotts vor dem Schöffengericht
Es sah böse aus für einen Mann und seine Ehefrau, die sich gestern vor dem Schöffengericht wegen des vorsätzlichen Bankrotts und der falschen eidesstattlichen Versicherung verantworten sollten. Die Beweisführung erwies sich aber als recht kompliziert, und so wurde ein weiterer Termin angesetzt. weiter

Rieger gibt Vorsitz auf

Ex-Vorsitzender der Naturschutzgruppe Vorderes Härtsfeld kritisiert Umgangsstil
Carl-Heinz Rieger, der Mitbegründer und langjährige Vorsitzende der Naturschutzgruppe Vorderes Härtsfeld hat enttäuscht das Handtuch geworfen. Mangelnden Teamgeist nennt er als Hauptgrund. Kommissarischer Vorsitzender ist Adolf Lang. weiter
  • 190 Leser

Im Regen zur Autorin

Kinderbuchautorin Gudrun Mebs liest in Mutlangen und Bettringen
Omas, Geschwister und Freunde sind – neben den Eltern – die wichtigsten Personen für Kinder. Und genau davon handeln Gudrun Mebs Geschichten. Meist heiter, immer liebevoll schildert sie, wie Probleme zu meistern sind. Von der lebhaften Art der Kinderbuchautorin ließen sich beinahe 150 Mutlanger und Bettringer Grundschüler bei drei Lesungen weiter

Ein neuer Teppich für Tennisspieler

Die Halle der Tennisabteilung des TSV in Wasseralfingen hat einen neuen Teppich. Doch zuvor wurde der alte Teppichboden gegen eine kleine Spende abgeholt. Die originelle Idee, den Belag weiterzugeben, fruchtete. Bevor allerdings der neue Boden verlegt wurde, wurden alle Lampen erneuert. Darauf folgte der Teppich in den US-Open-Farben Blau und Grün. weiter
  • 194 Leser

Mannschaftsschießen bei den Schützen Neßlau

Zum traditionellen Pokalschießen aller Vereine der westlichen Vorstadt lud die Schützenkameradschaft Aalen-Neßlau ins Schützenhaus am Neßlauer Kugelberg ein. Insgesamt zehn Mannschaften kämpften um die Pokale. Es gingen ausschließlich Hobbymannschaften an den Start. Treffsicherster Schütze des gesamten Wettbewerbes war Rolf Schmid vom Liederkranz Unterrombach weiter
  • 214 Leser

„Duo Cascade“ zaubert französisches Flair

Olala - Französisches Flair zauberte das „Duo Cascade“, Inge Sütterlin und Klaus Schützinger, mit ihrem Programm „Chanson toujours“ in das Cafe „ars vivendi“. Das Chanson-Duo glänzte mit einer musikalischen Reise durch Frankreich, bei der auch deutsche Schlager in französischer Sprache verführerisch klangen. Ganz weiter
  • 305 Leser
Wir gratulieren
FREITAG, 2. OKTOBER:SCHWÄBISCH GMÜNDRuth Aich, Katharinenstraße 1, zum 89. Geburtstag.Margarete Proissl, Karlsbader Straße 33, zum 86. Geburtstag.Johann Thiessen, Oderstraße 91, Bettringen, zum 83. Geburtstag.Walter Saur, Karl-Lüllig-Straße 29, zum 80. Geburtstag.Gisela Müller, Becherlehenstraße 77, zum 76. Geburtstag.Theresia Endl, Schwerzerallee 13, weiter

Pommes nach der Ernte

Lorcher Kinder helfen bei der Kartoffelernte mit
Kürzlich durften die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte Mörike in Lorch die Familie Fila bei der Kartoffelernte auf dem Feld begleiten. Das war für alle Mädchen und Buben ein ganz tolles Erlebnis. weiter
  • 176 Leser

Blutspendetermin in Gschwend

Gschwend. Der nächste Blutspendetermin in Gschwend ist am Mittwoch, 7. Oktober, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle. Unter den Spendern verlost das Deutsche Rore Kreuz (DRK) zehn mal zwei Heißluftballonfahrten im Allgäu samt zwei Übernachtungen mit Frühstück. Weitere Informationen zur Blutspende erhalten Interessierte unter der gebührenfreien weiter
Woiza

Vorbildlich

Vielen Dank, liebes Rathaus Tannhausen. Nach den Kommunal- und Europawahlen dieses Jahr hatten wir ‘rumgemeckert, die Tannhäuser Verwaltung habe es nicht fertig gebracht, noch am Wahlabend das Ergebnis weiterzugeben.Da waren wir im Unrecht. Sorry. Die Tannhäuser waren, ganz im Gegenteil, so flott fertig gewesen, dass wir telefonisch keinen mehr weiter
  • 1
  • 299 Leser

In den USA begeistert

14 Musiker der Fidelen Kirchheimer auf Tournee
Die „Fidelen Kirchheimer“ sind von einer erfolgreichen Konzerttournee durch den Mittleren Westen der USA zurückgekehrt. weiter

Lorcher Kinder basteln Gruppenkerze

„Konfi 3“ startete kürzlich in Lorch und Weitmars. 20 Kinder und deren Mütter wurden von Pfarrer Stefan Engelhart und dem Vorbereitungsteam in der Stadtkirche begrüßt. Anschließend machten sich die Kinder auf ins Gemeindehaus, um eine Gruppekerzen zu gestalten. Die anderen führten in dieser Zeit die Mütter durch die Stadtkirche. Auf der weiter

Messner im Fels

Bruno Kaufmann malt ein Bild des Bergsteigers
Als Bergsteiger, Fotograf und Maler entschloss sich Bruno Kaufmann ein besonderes Bild von Reinhold Messner zu gestalten. Anlass war dessen 65. Geburtstag. weiter
  • 1
  • 300 Leser

Fahrräder fit machen

„Rundum“ richtet Fahrräder – Spender gesucht
Gleich für zwei Spendenaktionen stellt sich der Fahrradladen „Rundum“ in Wasseralfingen zur Verfügung: Erstens werden Fahrräder fit gemacht für Afrika, zweitens für die Justus-von-Liebig-Schule. weiter
  • 174 Leser

Weinfest in Heuchlingen

Heuchlingen. Ein Weinfest mit Peter, Paul und Henry ist am Samstag, 17. Oktober in Heuchlingen. Dieses bietet der Liederkranz Heuchlingen an. Unter dem Motto „Beim Besenwirt“ werden verschiedene Weine und passend ein deftiges Besenvesper angeboten. Dazu gibt es Live-Musik mit der Band Peter, Paul und Henry. Die drei Musiker bringen Hits weiter

„Ich denke halt in Kunststoff“

Blick in die heimische Wirtschaft: Kunststofftechnik Heidenheim in Aalen-Waldhausen
Die Halle ist geräumig und aufgeräumt, der Lärm und die Luft sind sicher nicht kurtaxenpflichtig. Es wird geschafft bei der Kunststofftechnik Heidenheim (KTH) im Gewerbegebiet in Aalen-Waldhausen. Gerade nicht in drei Schichten, wie im vergangenen Jahr beispielsweise, vier der zehn Mitarbeiter sind auf Kurzarbeit. Die Krise ist auch hier bemerkbar. weiter
  • 4
  • 599 Leser

Ein zweiter Kuss für Dornröschen

Auf Schloss Hohenstadt entsteht momentan ein Kalender zugunsten der Erhaltung von Garten und Gebäuden
„Die Tiere haben halt ihren eigenen Kopf“, sagt Bernhard Winter und zerrt nebenbei weiter seinen Maschenzaun in Form. Der soll seine 15 Schafe auf dem Weg halten, weil sie an diesem Tag eine doch etwas untypische Aufgabe zu bewältigen haben. Zusammen mit ihrem 79-jährigen Schäfer Bernhard Winter stehen sie Modell für einen Kalender, der weiter
  • 5
  • 565 Leser

Lob für eine gekonnte Mischung

Fahrbericht über den Skoda Octavia Combi 1,4 TSI: Ein Bestseller ohne Allüren
Skodas Aufwärtstrend scheint ungebrochen. Gerade beim Octavia Combi wird deutlich, dass eine eigentlich unspektakuläre Mischung von Eigenschaften für den Erfolg verantwortlich sind. weiter
  • 201 Leser

Rund um die Uhr im Einsatz

Notruf 112 – Ein Tag mit dem Rettungsteam – Neue Rettungswache an der Böbinger Straße
Mit dem Bau der neuen Rettungswache an der Böbinger Straße in Heubach ergeben sich für den DRK-Rettungsdienst manche Verbesserungen. Vor allem aber wird die Versorgungssicherheit der Bevölkerung rund um den Rosenstein erhöht. Ein Bericht des DRK beschreibt, wie ein Tag im Rettungsdienst in Heubach aussieht. weiter
  • 312 Leser
feiertage
Tag der Deutschen Einheit Der Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober ist laut Einigungsvertrag seit 1990 Deutschlands Nationalfeiertag, da an diesem Datum die Deutsche Wiedervereinigung vollzogen wurde. Von 1954 bis 1990 war der 17. Juni in der Bundesrepublik Deutschland im Gedenken an den Volksaufstand in der DDR als 17. Juni 1953 der gesetzliche weiter
  • 120 Leser

Regionalsport (36)

In Mutlangen

Fußball, Schiedsrichterschulung
Die nächste Schulung für Jungschiedsrichter steht an. Termin ist am kommenden Montag um 19 Uhr. Abgehalten wird die Schulung im Vereinsheim des TSV Mutlangen. Lehrwart ist Heinz-Werner Zwicknage. Thema der Schulung ist: „Konflikte und deren Bewältigung“. weiter
  • 192 Leser

FCN startet mit 0:3-Niederlage

Feldhockey, 3.Verbandsliga, Herren: FCN verschläft Anfangsphase
Mit einer Niederlage beim TSV Mannheim startete die Normannia in die neue Feldsaison. Anfangs leistete sich der FCN viele Fehler im Aufbauspiel und stand sofort unter Druck. Folgerichtig erzielte Mannheim mit einem Stecher und einer hart geschlagenen kurzen Ecke innerhalb der ersten zehn Minuten eine 2:0- Führung. Einen höheren Rückstand vereitelte weiter

Maurizio Granieri sorgt für schnellsten K.o. des Tages

Kickboxen, Nationen Cup: Gmünder Kampfkunstschule Hurricane sichert sich fünf Schwerter
In Wolfschlugen fand der alljährliche Nationen Cup statt. Aus der Gmünder Kampfkunstschule Hurricane nahmen fünf Sportler erfolgreich teil. Die erstplatzierten Sportler wurden mit einem Samurai Schwert geehrt, die der Meister Salvatore Granieri entgegen nahm.Das erste Schwert sicherte sich die 11-jährige Sabrina Nador in der Gewichtsklasse Kinder weiblich weiter

Ulmer unter den besten Zehn

Skispringen, B-Weltcup: Letzte Sommer-Wettbewerbe mit Horlacher und Ulmer
Die beiden Stützpunkt-Degenfeld-Athleten Kevin Horlacher (SC Degenfeld) und Christian Ulmer (SC Wiesensteig) warteten bei den beiden letzten Sommer-Bewerben um den B-Weltcup der Skispringer im polnischen Wisla nochmals mit sehr ordentlichen Resultaten auf. Ulmer sprang sogar einmal unter die besten Zehn, Horlacher zeigte einmal einen guten 17. Platz. weiter

FCN will sich von hinten absetzen

Fußball, C-Junioren
Ein richtungsweisendes Spiel bestreiten die Normannia-C-Junioren am Samstag um 14.30 Uhr beim SC Pfullendorf. Trainer Markus Wacker spricht von einem „Sechs-Punkte-Spiel“: „Wenn wir gegen Pfullendorf gewinnen, können wir uns von hinten etwas absetzen.“Die Hoffnung auf Punkte im Gmünder Lager besteht nicht zu Unrecht. Gegen die weiter
  • 102 Leser

Sieglos, aber gefährlich

Fußball, B-Junioren
Die B-Junioren des FC Normannia müssen in den nächsten beiden Verbandsstaffel-Spielen gleich zweimal auswärts ran. Am Sonntag trifft der FCN um 10.30 Uhr auf Schwäbisch Hall, ehe es eine Woche später zum Derby nach Heidenheim geht. Die Haller, in den letzten Jahren immer eine Spitzenmannschaft, haben alle drei bisherigen Partien verloren. Doch genau weiter

FCN fehlt ein halbes Dutzend

Fußball, A-Junioren
Obwohl sechs Spieler verletzt sind, sollen für die A-Junioren des FC Normannia Gmünd in der Verbandsstaffel am Sonntag um 10.30 Uhr gegen den FC Eislingen Punkte her.Auch beim 0:2 gegen den VfR Aalen war dem FCN das Glück nicht hold. Das Personalproblem hat sich für Trainer Matthias Müller verschärft: Nach Obadas, Haas, Hofmann, Neumann und Hermann weiter
  • 111 Leser

Erfolgshungrig zum Schlusslicht

Fußball, B-Junioren
Die Null muss weg: Beim Tabellenletzten SV Böblingen will die SG Bettringen am Sonntag, 10.30 Uhr, die ersehnten ersten Verbandsstaffel-Punkte holen. Die bisherigen drei Niederlagen verbreiten Optimismus im SGB-Lager und machen Mut. Trainer Timo Gottwald: „Mut haben wir genug, jetzt müssen wir auch einmal punkten.“ Die ersten Zähler sollen weiter

Bettringen will’s dem Aufsteiger zeigen

Tischtennis, Damen, Landesliga Gruppe 2: SGB-Damen starten gegen Remshalden in die Saison
Für die erste Tischtennis-Damenmannschaft der SG Bettringen geht es am Samstag wieder in der Landesliga los. Die SGB schickt sich dabei an, eine bessere Platzierung als in den letzten Jahren (immer zweiter Platz) zu erzielen, obwohl dieses Unterfangen bei sehr starker Konkurrenz, wie zum Beispiel Verbandsklassenabsteiger TTG Süßen II oder der verstärkten weiter

Doppelt gefordert

Tischtennis, ECL und DTTL
Nachdem das Team des SV Plüderhausen schon letztes Wochenende Spiele in der European-Champions-League und in der DTTL bestreiten musste, steht dasselbe Programm nun wieder an. Zum Spiel in der ECL reist der SVP am Freitag in die Pariser Vorstadt Levallois, am Sonntag um 16.30 Uhr empfängt er den TTC Frickenhausen zum Lokalderby. weiter
  • 168 Leser

Ein Turnier pro Monat

Schach: Schnellschachturniere der SGEM Gmünd 1872 starten
Die Schachgemeinschaft Gmünd 1872 startet am heutigen Freitag wieder die Serie der monatlichen Schnellschachturniere. Einmal im Monat wird ein siebenrundiges Turnier mit 15 Minuten Bedenkzeit gespielt. Anmeldung ist ab 19.45 Uhr (Turnierbeginn: 20 Uhr) im Haus des Handwerks (Leutzestraße). In den sieben Runden werden nach Schweizer System immer die weiter

Lorch lädt ein

Reiten, Tag der offenen Tür
Der Reitverein Lorch lädt ein. Auf der Anlage am Goldwasen findet am Samstag ein Tag der offenen Tür statt. Beginn ist um 11 Uhr.In der Reithalle findet ab 11 bis circa 13 Uhr Ponyreiten statt. Gegen 14 Uhr gibt es eine Vorstellung der Lorcher Vereinsarbeit. Vom Damensattel, über eine Kür, geritten auf M-Dressurniveau, bis hin zum Einblick in die Reitstunden weiter
  • 104 Leser

Ulmer im Fernsehen

Skispringen, Weltcup: Horlacher nicht nominiert
Christian Ulmer startet am Wochenende beim Abschlusswettbewerb des FIS-Sommer-Grand-Prix im Skispringen im sächsichen Klingenthal. Bereits am heutigen Freitag findet der Qualifikationsdurchgang statt; am morgigen Samstag überträgt Eurosport ab 15 Uhr den Wettkampf live. weiter

Denksportler messen sich

Schach, 16. Jugendopen
Bereits zum 16. Mal veranstalten die Schachfreunde Spraitbach am 3. Oktober, dem Tag der deutschen Einheit, ab 10 Uhr ihr traditionelles Jugendopen. Viele Jugendliche aus der ganzen Region Württemberg werden den Weg in die Gemeindehalle finden, um sich im Denksport zu messen. weiter

Nicht unlösbar

Schießen: Vorbericht zum Start in die Regionalligasaison
Eine schwere, aber nicht unlösbare Aufgabe erwartet den SV Brainkofen zum Auftakt der Regionalliga-Saison in Eisental. Im ersten Wettkampf der neuen Saison geht es gegen die zweite Mannschaft des Bundesligisten Brigachtal. weiter

Lösbare Aufgaben

Handball, Frauen: Keine Zeit zum Ausruhen
Lorch/Waldhausen ist am Samstag zu Gast in Oeffingen, Alfdorf empfängt am Sonntag den MTV Stuttgart. Ebenfalls auswärts auf dem Prüfstand stehen der TV Bargau in Steinheim und Bettringen beim TV Brenz. Heimrecht genießt hingegen der TV Wißgoldingen gegen Donzdorf/Geislingen II am Sonntag. weiter

Konzentriert arbeiten

Handball, Männer: TSB Gmünd II trifft zuhause auf Bartenbach II
Trotz des Feiertags steht den Handballern ein voller Terminplan bevor. In der Bezirksliga tritt Lorch am Samstag beim TV Oeffingen an, während Alfdorf am Sonntag Topfavorit Waiblingen II empfängt. Ebenfalls auswärts ist die SG Bettringen gefordert, nämlich bei FA Göppingen II. weiter

Benedikt Englert EM-Siebter

Leichtathletik, Rasenkraftsport
Das österreichische St. Pölten war Austragungsort der Europameisterschaften im Rasenkraftsport. Dabei belegte Benedikt Englert von der LG Staufen in der Gewichtsklasse unter 98 kg im Dreikampf mit 2193 Punkten den siebten Rang. Dabei erzielte der Waldstetter im Hammerwerfen ordentliche 45,55 m, im Gewichtwurf 17,99 m und im Steinstoßen ausgezeichnete weiter
  • 118 Leser

Gütlin erfolgreich mit Württemberg

Leichtathletik, Rasenkraftsport
In Trauchgau trugen die Rasenkraftsportler aus Bayern einen Länderkampf gegen Württemberg aus. In der männlichen Jugend B (Gewichtsklasse unter 82 kg) siegte der Bayer Severin Bichler im Dreikampf mit 2641 Punkten vor Michael Gütlin (LG Staufen) mit 2409 Punkten. weiter

Wagemutige Veteranen

Sommerski: Skiroller-Berglauf und Veteranenskispringen in Degenfeld
Das kommende Wochenende steht in Degenfeld nochmals ganz im Zeichen des „Sommerskisports“. Zum Abschluss der Sommersaison führt der Skiclub Degenfeld für die Langläufer ein Skirollerrennen und für die Skispringer ein Mattenspringen durch. Dabei werden bei den Springern nicht nur der Nachwuchs, sondern vor allem wagemutige Veteranen im Mittelpunkt weiter

SVG-Trümpfe stechen

Schwimmen, Baden-Württembergische Senioren-Meisterschaften in Weinheim
Die Trümpfe des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd stachen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Senioren in Weinheim. Während Roland und Siegfried Wendel aus dem Europameisterschafts-Quartett pausierten, gehörten Roland Aubele und Gerhard Büttner, die beiden anderen Titelträger von Cadiz, zu den Garanten für einen erfolgreichen Auftritt weiter

Sportmosaik

„Es ist eine tolle Familie, der FC Normannia“, sagt FCN-Trainer Lothar Mattner über seinen Verein. Um den Zusammenhalt noch mehr zu fördern, bekommen alle Jugendfußballmannschaften des FC Normannia fortan Paten: Von den Bambinis bis zu den A-Junioren werden Spieler aus der ersten Mannschaft die jungen Kicker während des Trainings „aktiv weiter
  • 158 Leser

„Dann gehe ich“

Volleyball, Regionalliga und Württembergischer Pokal
„Wenn ich noch einmal in solche Gesichter schauen müssen, dann gehe ich“, sagte Volleyballtrainerin Carmen Feistritzer nach dem 3:2-Sieg der DJK Gmünd im Pokalviertelfinale gegen den Ligakonkurrrenten VfB Ulm. Aber warum muss die Gmünder Trainerin vor dem Heimspiel in der Regionalliga am Samstag, 19.30 Uhr in der Straßdorfer Römerhalle, weiter
  • 5
  • 233 Leser

Ex-Bundesligaprofi im Schwerzer

Handball, Württembergliga: Lars-Henrik Walther und die TS Göppingen am Samstag zu Gast beim TSB Gmünd
Wohin geht der Weg des Handball-Württembergligisten TSB Gmünd? Die Frage kann zum ersten Mal am Samstag beantwortet werden. Die Gmünder haben zum Saisonstart gegen die drei Aufsteiger 5:1-Punkte geholt. Nun spielt das Kölle-Team am Samstag in der Großsporthalle (Anpfiff um 19.30 Uhr) gegen die TS Göppingen, die sehr starke Einzelspieler hat und mit weiter
  • 4

Herr Scharinger, Telefon!

VfR-Telefonaktion und Party
Am Samstag drei Punkte gegen Bamberg im Stadion, dann ins Vita Sports zur Party und am Dienstag zur Telefonaktion in die Schwäbische Post. weiter
  • 174 Leser

Ein Klassiker auf anderer Ebene

Fußball, Kreisliga A I: Normannia II empfängt den TSB Gmünd / Spitzenspiel zwischen Essingen II und Mutlangen
Zwei Niederlagen zu Saisonbeginn, und das war’s dann. Seither landet der selbst ernannte Aufstiegsfavorit TSV Mutlangen Sieg um Sieg. Sechs an der Zahl sind’s inzwischen am Stück. Was den Mutlangern momentan Rang zwei in der Kreisliga A einbringt. weiter
  • 1
  • 275 Leser

Ganz oben, ganz unten

Fußball, Bezirksliga: Die ersten Zwei und die letzten Zwei treten gegeneinander an
Ganz oben und ganz unten treffen sich die Teams. Der FC Bargau, Zweiter, bekommt es mit Spitzenreiter Schnaitheim zu tun. Heuchlingen, Tabellenletzter, empfängt den Bezirksligavorletzten DJK Schwabsberg. weiter
  • 140 Leser

Heimserie ausbauen

Fußball, Oberliga: Auf den FC Normannia wartet am Samstag ein schwerer Brocken mit dem Kehler FV
Der Kehler FV gehört zu den spielstärksten Fußballmannschaften in der Oberliga. Besonders von der Freiburger Fußballschule profitiert der Verein seit Jahren. Am Samstag trifft der FC Normannia Gmünd, der zuhause noch ungeschlagen ist, auf die Kehler. Anpfiff ist um 15.30 im Gmünder Schwerzer. Angst hat der FCN nicht. „Wir wollen uns weiter vorne weiter
  • 5
  • 202 Leser

Spiele am Wochenende

Landesliga bis Kreisliga B
Bezirksliga Sonntag, 15 Uhr:SGM Heldenfingen – TSV BöbingenTV Heuchlingen – DJK SchwabsbergWaldstetten – TSG Hofherrnweiler FC Bargau – TSG SchnaitheimTSV Heubach – FC RöhlingenSG Bettringen – FV 08 UnterkochenTS Heidenheim – TV BopfingenTV Steinheim – SV WaldhausenKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:TSV Essingen weiter

Die Entschlossenheit fehlt noch

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen will gegen Bamberg Tabellenführung verteidigen
Mit einem Sieg gegen Bamberg will der VfR Aalen am Samstag (14 Uhr) in der Scholz-Arena die Tabellenführung in der Fußball-Regionalliga verteidigen, sondern auch die Basis für eine stimmungsvolle Fan-Party im Vita sports legen. weiter
  • 5
  • 613 Leser

Gmünder Voltigiergruppe mit Allegro zum Sieg

Die Voltigiergruppe des Reit- und Fahrvereins Schwäbisch Gmünd zeigte beim Voltigierturnier in Großbottwar eine souveräne Pflicht und präsentierte ihre schwierige Kür sicher und ausdrucksstark auf ihrem zuverlässigen vierbeinigen Partner. Für ihre Leistung erhielt die junge Gruppe, die von Heike Saul und Petra Dennochweiler trainiert wird, eine Aufstiegsnote weiter

Spiele am Wochenende

Regionalliga bis Landesliga
Der VfR Aalen will am Samstag gegen Bamberg die Tabellenführung verteidigen. Normannia Gmünd möchte ebenso zuhause gegen den Kehler FV punkten. Regional- bis Landesliga – alle Spiele im Überblick: weiter
  • 216 Leser

Überregional (81)

'Dusel-Bayern' ohne Glück

München erspielt sich gegen Turin viele Chancen, trifft aber das Tor nicht
In der ersten Halbzeit dominierte der FC Bayern den Gegner aus Turin. Doch die Münchner schafften es nicht, den Ball im Tor von Juventus unterzubringen und standen am Ende mit nur einem Punkt da. weiter
  • 285 Leser

75 000 Euro Schaden auf Baustelle

Unbekannte bohren Rohr im umstrittenen Fleischwerk an
Die Polizei sucht nach Unbekannten, die an der Baustelle der Edeka-Fleischfabrik in Rheinstetten (Kreis Karlsruhe) großen Schaden angerichtet haben. In der Nacht hatten sie Löcher in ein 450 Meter langes Wasserrohr gebohrt. Der Schaden: 75 000 Euro. Der Lebensmittelkonzern Edeka hat Strafanzeige erstattet und eine Belohnung für Hinweise auf die Täter weiter
  • 329 Leser

75 000 Mitarbeiter

Das Diakonische Werk Württemberg ist mit mehr als 40 000 hauptamtlichen und 35 000 ehrenamtlichen Mitarbeitern der größte Wohlfahrtsverband in Baden-Württemberg. weiter
  • 290 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL EURO LEAGUE GRUPPENPHASE, 2. SPIELTAG Gruppe A RSC Anderlecht Ajax Amsterdam 1:1 (0:0) FC Timisoara Dinamo Zagreb 0:3 (0:1) 1RSC Anderlecht 21103:14 2Dinamo Zagreb 21013:23 3Ajax Amsterdam 20201:12 4FC Timisoara 20110:31 Gruppe B Slavia Prag OSC Lille 1:5 (1:0) FC Valencia CFC Genua 3:2 (0:1) 1OSC Lille 21106:24 2FC Valencia 21104:34 3CFC Genua weiter
  • 426 Leser

Basketballer stellen die Weichen

Die langersehnte Rückkehr ins Free-TV ist unter Dach und Fach, ein Namens-Sponsor für die nächsten sechs Jahre gefunden. Dennoch wird es auf der Liga-Versammlung der Basketball Bundesliga (BBL) morgen hochhergehen, denn die brisanteste Frage wartet nach wie vor auf eine Antwort. Wie viele deutsche Spieler müssen die Clubs beschäftigen, um eine bessere weiter
  • 335 Leser

Bevölkerung im Osten schrumpft

Weiter mehr Weg- als Zuzüge aus den neuen Bundesländern
Fast zwei Jahrzehnte Jahre nach Wiederherstellung der deutschen Einheit gibt es noch immer eine starke Abwanderung aus den neuen in die alten Bundesländer. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, zogen im vergangenen Jahr 136 500 Menschen von Ost- nach Deutschland. Das waren nur unmerklich weniger als im Vorjahr (138 100). Vom Westen in den Osten weiter
  • 5
  • 322 Leser

Bischof macht Rausschmiss rückgängig

Die Domsingschule der Diözese Rottenburg-Stuttgart wird wieder Männerstimmen haben. Bischof Gebhard Fürst habe die von der Schulleitung verfügte vorläufige Entlassung der Gruppe der Heranwachsenden aufgehoben, teilte das Rottenburger Ordinariat mit. Die Maßnahme sei 'sachlich nicht zu rechtfertigen' und unverhältnismäßig gewesen, hieß es. Die Heranwachsenden weiter
  • 309 Leser

Boateng auf dem Sprung ins Nationalteam

Defensiv-Stratege Jerome Boateng lässt sich nicht leicht verrückt machen, seine Konzentration galt dem Europa-League-Spiel des Hamburger SV gestern Abend gegen Hapoel Tel Aviv (bei Redaktionsschluss dieser Ausgabe nicht beendet) und der Bundesligapartie am Sonntag bei Hertha BSC Berlin. 'Alles andere kommt von allein, wenn meine Leistung stimmt', meint weiter
  • 374 Leser

Button hat den ersten Matchball

Formel-1-Pilot Jenson Button will in Suzuka nicht daran denken, dass es sein erster Matchball im Titelrennen ist. 'Ich bin nicht mit dem Gedanken gekommen, hier schon den Titel zu sichern', sagte der WM-Spitzenreiter aus Großbritannien vor dem Großen Preis von Japan: 'Wichtig ist für mich nur, dass ich den Titel gewinne, nicht, wo ich ihn gewinne.' weiter
  • 377 Leser

DAS BRINGEN DIE THEATER

Die Programme vom 3. bis 11. Oktober 2009: Zimmertheater Tübingen: Sa., 20, Gewölbe, Petra Afonin und Susanne Hinkelbein; So., 20, Gewölbe, Wozu wir taugen; Do., 20, In 50 Jahren ist alles vorbei; Fr., Sa., 20, Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran. Landestheater Tübingen: Sa., So., 20, Saal, Theatersport, Sa., Fr., 20, Werkstatt, Am Stadtrand; weiter
  • 604 Leser

Das Kapital Wissen

Bosch-Chef Franz Fehrenbach sieht sich Werten verpflichtet - Sorge wegen des Neidfaktors
Bosch ist der weltgrößte Automobilzulieferer. Aber das Unternehmen sieht sich auch Werten verpflichtet, die wieder schwer in Mode kommen. Dies betonte Chef Franz Fehrenbach beim Forum der SÜDWEST PRESSE. weiter
  • 664 Leser

Dem Beben folgt die Angst

Verwüstung auf der indonesischen Insel Sumatra - Tausende Vermisste
Trümmer und Tote, so weit das Auge reicht. Das schwere Erdbeben auf der indonesischen Insel Sumatra hat möglicherweise tausende Menschenleben gefordert. Besonders betroffen ist die Hafenstadt Padang. weiter
  • 325 Leser

Der Boden zum Bersten gespannt

Experte: Die beiden Beben haben höchstwahrscheinlich nichts miteinander zu tun
Erst Samoa, dann Sumatra - obwohl die Erdstöße direkt aufeinander erfolgten, besteht nach Forschermeinung wohl kein Zusammenhang. Ein noch weitaus zerstörerischeres Mega-Beben wird erwartet. weiter
  • 279 Leser

Der Leitwolf bleibt nicht immer zahm

Volleyball-Kapitän: Der Portugiese Joao José führt den Friedrichshafener Multi-Kulti-Kader
Sie nennen ihn respektvoll 'Capitan': Joao José geht am Montag in seine sechste Saison beim Volleyball-Renommierklub VfB Friedrichshafen. Der Portugiese ist am Bodensee der Mannschaftskapitän. weiter
  • 321 Leser

Die LBBW-Gruppe

Die Landesbank Baden-Württemberg ist die größte deutsche Landesbank. Sie ist Zentralbank für die Sparkassen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen, betreibt Kapitalmarktgeschäfte, betreut Unternehmenskunden und besitzt verschiedene Dienstleistungstöchter. Der Konzern beschäftigt rund 13 600 Mitarbeiter, davon rund 10 000 im Bankgeschäft. weiter
  • 438 Leser

Die Stimme für die Armen erheben

Neuer Diakonie-Vorsitzender will an der sozialen Gestaltung der Gesellschaft mitwirken
Den Kampf gegen die Armut und für gleiche Chancen hat sich der neue Chef der württembergischen Diakonie auf die Fahne geschrieben. weiter
  • 332 Leser

Einmal leicht, einmal schwer

Handball: Göppingen zu Hause, Balingen in Dormagen
Einen grandiosen Final-Auftritt hatten die Bundesliga-Handballer zuletzt beim Sieg in Berlin, als in den Schlussminuten ein Fünf-Tore-Rückstand umgebogen wurde. Derart gestärkt geht es morgen (20.15 Uhr) in der heimischen Arena gegen den Aufsteiger Düsseldorf - da sind zwei weitere Zähler zumindest einkalkuliert. Vor einem schweren Gang steht Schlusslicht weiter
  • 316 Leser

ENBW tauscht Stromrechte mit Eon

Karlsruher Konzern will Kapazität in Deutschland steigern
Die Energiekonzerne ENBW und Eon tauschen Rechte für den Strombezug aus Kernkraftwerken in Deutschland und Frankreich. Wie die ENBW mitteilte, übernimmt sie Strommengen von Kernkraftwerken der Eon in Deutschland. Im Gegenzug übernimmt Eon von ENBW deren Strommengen aus EDF-Kernkraftwerken in Frankreich. Zugleich übernimmt ENBW den 50,4-prozentigen Anteil weiter
  • 491 Leser

EU kippt Teile der Förderung für Wagniskapital

Kritik an deutschem Gesetz: Unlauterer Wettbewerbsvorteil für bestimmte Unternehmen
Die Europäische Kommission hat Teile des neuen deutschen Gesetzes zur Förderung von Wagniskapital als EU-rechtswidrig erklärt. Insbesondere verstoße es gegen die Niederlassungsfreiheit in Europa, da es vorschreibe, die begünstigten Unternehmen müssten ihren Sitz in Deutschland haben, teilte die Behörde in Brüssel mit. Dadurch würde bestimmten Unternehmen weiter
  • 518 Leser

EU kündigt Defizit-Verfahren an

Euroländer planen Schuldenabbau erst 2011
Deutschland steht ein erneutes Defizitverfahren durch die EU ins Haus. Die Euroländer wollen aber frühestens 2011 mit dem Defizitabbau beginnen. weiter
  • 543 Leser

Evolution zum Anfassen

Stuttgarter Naturkundemuseum zeigt Darwins 'Fluss des Lebens'
Wer im Netz die Begriffe 'Darwin' und 'Ausstellung' googelt, bekommt 178 000 Treffer. Einer davon führt ins Stuttgarter Naturkundemuseum. 'Der Fluss des Lebens' macht Darwins Evolutionslehre greifbar. weiter
  • 274 Leser

Gabriel soll SPD führen

Einigung auf neue Spitze bei Sozialdemokraten - Weiter Streit um die Linke
Die SPD-Spitze ist sich einig: Sigmar Gabriel soll Vorsitzender der SPD werden. Derweil geht der Streit um das Verhältnis zur Linkspartei weiter. weiter
  • 333 Leser

Gelockertes bayerisches Rauchverbot ist rechtens

Bundesverfassungsgericht: Größere Gaststätte gegenüber Einraumkneipe nicht im Nachteil
Die Vorschrift zu Raucherräumen in bayerischen Gaststätten ist rechtens. Das Bundesverfassungsgericht erklärte das gelockerte bayerische Rauchverbot für vereinbar mit dem Grundgesetz. Mit der gestern veröffentlichten Entscheidung nahmen die Richter die Verfassungsbeschwerde einer Wirtin nicht zur Entscheidung an. Die Inhaberin einer Pilsbar mit zwei weiter
  • 266 Leser

Große Chance für VfB

Stuttgart empfängt Werder Bremen
Der VfB Stuttgart will Wiedergutmachung für das 1:1 in Rumänien. Freiburg und Hoffenheim gehen mit viel Selbstvertrauen in ihre Auswärtspartien. weiter
  • 354 Leser

Gutendorf bestürzt

Der deutsche Fußball-Trainer Rudi Gutendorf, der auch die Nationalmannschaften von Samoa und aus anderen Südsee-Staaten betreut hat, ist bestürzt über die Folgen des Tsunami im Südwestpazifik. 'Mir tut das so leid für diese wunderbaren Menschen in der Südsee', sagte der 83-Jährige. 'Es ist ein Stück meiner Heimat verwüstet worden.' dpa weiter
  • 385 Leser

Hertha BSC in Lissabon glücklos - 0:1

Hertha BSC hat auch ohne Lucien Favre die sportliche Talfahrt fortgesetzt. Drei Tage nach der Entlassung ihres Trainers verloren die Berliner trotz verbesserter Leistung am zweiten Spieltag der Gruppenphase in der Europa League bei Sporting Lissabon 0:1 (0:1). Das Bundesliga-Schlusslicht blieb damit auch unter Interimscoach Karsten Heine im neunten weiter
  • 312 Leser

Hilfswerke bitten um Unterstützung

Hilfswerke in Deutschland rufen zu Spenden für die Opfer der schweren Naturkatastrophen auf. Diakonie Katastrophenhilfe: 'Erdbeben Indonesien', Konto 502 707, Postbank Stuttgart, BLZ 600 100 70 (www.diakonie-katastrophenhilfe.de). Caritas international: Kennwort 'Erdbeben Sumatra', Konto 202, Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe, BLZ 660 205 00 (www.caritas-international.de). weiter
  • 293 Leser

HSV meldet sich mit einem 4:2-Sieg zurück

Zwei Wochen nach dem peinlichen 0:3 bei Rapid Wien hat der Hamburger SV mit einem 4:2 (3:1)-Erfolg über Hapoel Tel Aviv in der Europa League mehr überzeugt. Mit einem schnellen Doppelpack (5./12.) brachte 9,5-Millionen-Einkauf Markus Berg die Gastgeber schnell in Führung und überwand damit auch seine persönliche Formkrise. Eljero Elia (40.) erzielte weiter
  • 260 Leser

In Babylon jubelt das Volk

Warum Alexanders Feldzug nach Asien auch die Buddha-Figur prägte
Über 30 000 Kilometer bewältigte Alexander der Große in elf Jahren mit einem 35 000-Mann-Heer. Die Zahl der Opfer ist unbekannt, aber der kulturelle Nachhall war enorm. Das zeigt eine Ausstellung in Manheim. weiter
  • 380 Leser

INTERVIEW: Planen und Medizin

Was jetzt am dringendsten nötig ist
Seit 2005 koordiniert Nicola Breunig Wiederaufbauprojekte in Indonesien. Jetzt wird die Tauberbischofsheimerin akut im Erdbebengebiet gebraucht. weiter
  • 279 Leser

Iran sagt Atom-Inspektionen zu

Internationale Kontrolleure sollen Zugang zu neuer Anlage erhalten - Kritik an Teheran
Beim Treffen in Genf beharrt Teheran auf sein Recht, Uran anzureichern. Trotzdem ist etwas Bewegung in die Gespräche mit der IAEA gekommen. weiter
  • 228 Leser

Jetzt schlagen die Plünderer zu

Verheerende Folgen des Samoa-Tsunami - Philippinen fürchten nach 'Ketsana' neuen Sturm
150 Tote, tausende Obdachlose, an Land gespülte Leichen - das ist die Bilanz auf den Samoa-Inseln nach dem Tsunami. Auf den Philippinen wiederum bereitet man sich auf den drohenden Tropensturm 'Parma' vor. weiter
  • 238 Leser

Kein Anschluss im Hotzenwald

Im Hotzenwald gibt es viel Natur - und wenig Gewerbe. Das liegt auch an langsamen Internet- und störanfälligen Telefonleitungen. weiter
  • 363 Leser

Kinder verschenken 15 000 Euro

Schüler verteilen gefundenes Geld auf dem Schulhof
Vier Kinder in Frankfurt (Hessen) haben auf ihrem Weg zur Schule einen Umschlag mit rund 15 000 Euro gefunden. Die 10 bis 13 Jahre alten Jungen und Mädchen verteilten das Geld zur Freude ihrer Mitschüler auf dem Schulhof im Stadtteil Griesheim, wie die Polizei gestern berichtete. 'Eines der Kinder geriet dann aber ins Grübeln, ob das alles so okay ist weiter
  • 315 Leser

KOMMENTAR · SPD: Mehr Zeit für Trauerarbeit

Die SPD legt bei der Suche nach einer neuen Führung große Eile an den Tag. Sie will nach dem Rückzug von Franz Müntefering, Peer Steinbrück und Peter Struck kein Vakuum entstehen lassen, das Raum lässt für Chaos und Selbstzerfleischung. Das ist vernünftig. Weniger glücklich sind viele Genossen mit dem Modus der Neuaufstellung. Eigentlich lautet die weiter
  • 386 Leser

KOMMENTAR · THÜRINGEN: Wenig weitsichtig

Ein Bündnis mit der CDU erscheine ihm stabiler als eine linke Dreierkoalition, begründet Thüringens SPD-Chef Christoph Matschie seine Fixierung auf Schwarz-Rot. Formal klingt das nachvollziehbar. In einer Allianz mit den wackeligen Grünen sowie einer starken Linken, die mehr Sitze als SPD und Grüne zusammen haben, agierte ein SPD-Ministerpräsident immer weiter
  • 387 Leser

KOMMENTAR: Mitarbeiter zahlen Zeche

Für diese Auflagen erntet die EU-Wettbewerbskommissarin allenfalls Kopfschütteln: Eine Verzinsung von zehn Prozent schafft derzeit keine Bank - die verlangte Rendite für die Staatsgarantien bei der LBBW gleicht deshalb eher einem Zerschlagungsplan, der die Bemühungen um eine Landeslösung konterkariert. Klar ist: Das öffentlich-rechtliche deutsche Bankensystem weiter
  • 594 Leser

Kopfschuss mit Zyankali

Jahrelang lag ein angebliches Knochenstück Adolf Hitlers in einem Moskauer Museum. Jetzt ist klar: 'Eindeutig weiblich.' weiter
  • 431 Leser

Kritik am Hausarztmodell der Kassen

Das Hausarztmodell ist nach Einschätzung von Verbraucherschützern mangelhaft. Patienten könnten oftmals nicht die Vorteile einer Festlegung auf nur einen Hausarzt erkennen. Die Verbraucherzentrale Berlin berief sich auf eine Umfrage unter den gesetzlichen Krankenkassen. Demnach bietet erst die Hälfte aller Kassen die 'hausarztzentrierte Versorgung' weiter
  • 681 Leser

Kritik auch aus den eigenen Reihen

Auch Sozialdemokraten kritisieren die Entscheidung der Thüringer SPD für Koalitionsgespräche mit der CDU. Besonders scharf viel die Kritik des früheren SPD-Innenministers Richard Dewes aus. Er nannte den Landesvorsitzenden Christoph Matschie einen 'politischen Scharlatan'. Mit seinen Erklärungen habe Matschie sowohl die Partei als auch die Öffentlichkeit weiter
  • 266 Leser

Kurz, aber gewaltig: Das Leben Alexanders des Großen

356 v. Chr. Im Juli wird Alexander in Pella, Makedonien, geboren. 336 Nach der Ermordung seines Vaters, des Makedonen-Königs Philipp II., übernimmt der 20-jährige Alexander die Regierung. 334 Im Frühjahr beginnt Alexander den Feldzug gegen die Perser. 333 Im November schlägt er bei Issos das Heer des persischen Großkönigs Dareios III. 331 Im Januar weiter
  • 327 Leser

Kürzung der Gebühren war rechtens

Für Verbraucher sind es gute Nachrichten: An den günstigen Roamingtarifen wird voraussichtlich nicht gerüttelt. Doch was Konsumenten freut, erzürnt die Mobilfunkbetreiber. Diese haben gestern vom Europäischen Gerichtshof eine schallende Ohrfeige kassiert. Grund: Die von der EU per Gesetz gesenkten Roaming-Gebühren sind rechtens. Diese Ansicht vertrat weiter
  • 590 Leser

Land fördert Milch-Kampagne

Appell an Verbraucher: Regionale Produkte kaufen
Weil Wohl und Wehe der Milchbauern vor allem vom Verbraucherverhalten abhängen, hat Agrarminister Peter Hauk eine Sympathiekampagne für das regionale Produkt gestartet - mit rollender Milchbar. weiter
  • 525 Leser

LAND UND LEUTE

Beispiel Biosphärengebiet Münsingen. Taugt Nachhaltigkeit als Erfolgsstrategie? Das ist nur eine der Fragen, denen Studenten der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen/Geislingen im Biosphärengebiet Schwäbische Alb nachgehen. Thema der 'Summerschool' mit angehenden Landschaftsplanern, Ingenieuren, Chemikern und Wirtschaftsexperten ist die 'Nachhaltige weiter
  • 296 Leser

Landesbank: 2500 Menschen verlieren Job

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) steht vor dem größten Personalabbau ihrer Geschichte. Sie will bis zum Jahr 2013 rund 2500 Stellen streichen, wie der Stuttgarter Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) gestern nach einer Sitzung der Eigentümer mitteilte. Pro Jahr sollen 700 Millionen Euro eingespart werden. Schuster schloss auch betriebsbedingte weiter
  • 317 Leser

Leichenteile von vier Babys gefunden

. Grausamer Fund in einer Berliner Wohnung: Leichenteile von vier Säuglingen übergab ein Mann der Polizei im Berliner Bezirk Charlottenburg. Die mutmaßliche Mutter der Kinder, eine 46-jährige Frau, hatte sich Ende Juli das Leben genommen. Der Mann, ein Bekannter von ihr, fand die Leichenteile bei der Wohnungsauflösung. AP weiter
  • 546 Leser

LEITARTIKEL · AMOKLÄUFE: Hinschauen mit Methode

Er trägt stets den schwarzen Mantel und Handschuhe, spricht auf dem Schulhof mit niemandem, hat keine Freunde. Zu Hause ist das Zimmer voller Waffen, er brütet jahrelang über Gewaltfantasien, posiert mit Waffen im Internet, hat große Probleme mit Mädchen. Doch keiner interessiert sich dafür - bis der Junge eines Tages mit dem Gewehr zur Schule kommt. weiter
  • 5
  • 288 Leser

Linke bleibt links liegen

Thüringen: SPD will Koalition mit CDU statt Rot-Rot-Grün
Thüringens SPD hat sich für die Juniorrolle in einer Regierung mit der CDU entschieden und gegen die Koalitionsoption Rot-Rot-Grün. Linke, Grüne aber auch Sozialdemokraten kritisieren die Festlegung. weiter
  • 328 Leser

Lotto-Gewinner: 'Es ist Wahnsinn!'

Nach einer Woche bekennt sich 48-jähriger Arbeiter aus Bayern zum 32-Millionen-Jackpot
. Acht Tage nach seinem Gewinn des 32-Millionen-Jackpots hat sich der glückliche Lottospieler gemeldet. Ein 48 Jahre alter Arbeiter aus dem nördlichen Oberbayern legte gestern zusammen mit seiner Frau den Tippschein mit den sechs richtigen Gewinnzahlen und der Superzahl vor. Von seinem Gewinn wusste der Vater zweier Töchter nach eigenen Angaben schon weiter
  • 377 Leser

Manchmal heilt die Zeit keine Wunden

Psychische Folgen von Naturkatastrophen
Wer eine Naturkatastrophe überlebt, ist oft traumatisiert. Über viele Jahre hinweg können die schrecklichen Bilder die Betroffenen verfolgen. weiter
  • 330 Leser

Merckle behält Kässbohrer im Familienbesitz

Der Ulmer Unternehmer Ludwig Merckle nimmt von seinen Plänen Abstand, den Pistenbully-Produzenten Kässbohrer Geländefahrzeug AG in Laupheim (Kreis Biberach) zu verkaufen. Seine Vermögensverwaltungsgesellschaft Lume teilte mit, Merckle habe sich entschlossen, den Weltmarktführer bei Pistenpflegegeräten 'weiter selbst als nachhaltiges Engagement fortzuführen'. weiter
  • 567 Leser

Montage von Mercedes-Lkw in Russland

Der weltgrößte Nutzfahrzeughersteller Daimler und sein russischen Partner Kamaz wollen in Zukunft gemeinsam Mercedes-Lastwagen bauen. Es solle ein Gemeinschaftsunternehmen gegründet werden, teilte Daimler in Stuttgart mit. Zur Stärkung der Marktposition von Mercedes-Benz Lkw werde kurzfristig eine Produktion in einem Kamaz-Werk aufgebaut. Die Lkws sollen weiter
  • 537 Leser

Musikfest im Zeitalter der Extreme

Das 20. Jahrhundert als 'Zeitalter der Extreme' musikalisch zu vermessen, die künstlerische Reflexion der Katastrophen und gesellschaftlichen Verwerfungen in Dokumenten bedeutender Tonschöpfer zu präsentieren, war Anliegen des Musikfestes Berlin 09. Renommierte Klangkörper, Dirigenten und Solisten waren angetreten, um sich vor allem mit den Komponisten weiter
  • 369 Leser

NA SOWAS . . .

In deutschen Schlafzimmern herrscht laut einer Innofact-Umfrage unter 2000 Menschen ziemliche Flaute. Fast die Hälfte (46 Prozent) aller Paare ist unzufrieden mit dem eigenen Sexleben. Ein Psychologe rät: 'Zeigen Sie Ihrem Partner ganz konkret, was Ihre Bedürfnisse und Vorlieben sind.' Das kommende Wochenende mit Feiertag und Sonntag in Folge ist dafür weiter
  • 623 Leser

Nach Spätnachrichten noch Belletristik

Franz Fehrenbach verriet auch, wie ein typischer Arbeitstag bei ihm aussieht. Der Bosch-Chef steht um 6 Uhr auf und geht zunächst schwimmen. Danach arbeitet er bis 19 Uhr auf der Schillerhöhe in Stuttgart, wo sich der Sitz der Geschäftsführung befindet. Danach steht traditionell ein Abendessen mit der Familie zuhause auf den Programm. Seine drei Söhne weiter
  • 567 Leser

NOTIZEN

Inge Viett vor Gericht Die ehemalige Terroristin der Roten Armee Fraktion (RAF), Inge Viett, muss sich seit gestern erneut vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft der 65-Jährigen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und versuchte Gefangenenbefreiung vor. Viett soll beim ersten Bundeswehrgelöbnis vor dem Reichstag am 20. Juli 2008 versucht weiter
  • 400 Leser

NOTIZEN

Ballack gegen Russland fit Fußball: Michael Ballack hat Nationaltrainer Joachim Löw Entwarnung für das Spiel der DFB-Elf in der WM-Qualifikation gegen Russland gegeben. Der 33-jährige Kapitän der deutschen Mannschaft stand seinem Verein FC Chelsea wegen einer Wadenverletzung im Champions-League-Spiel gegen Nikosia nicht zur Verfügung. Im Tor wird nach weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN

Schulfrei nach Brand Karlsruhe. 250 Karlsruher Schüler haben gestern wegen eines Brandes in ihrer Schule frei bekommen. Nach Angaben der Polizei hat offensichtlich ein technischer Defekt an einem Kabelstrang in einem Klassenzimmer einen Schwelbrand verursacht. Das Feuer war morgens vom Hausmeister entdeckt worden. Verletzt wurde niemand. Wegen des giftigen weiter
  • 384 Leser

NOTIZEN

Umsatzminus im Handel Der Umsatzrückgang im deutschen Einzelhandel beschleunigt sich. Im August gingen die Umsätze nominal, also zu aktuellen Preisen, im Jahresvergleich um 3,5 Prozent zurück. Real, das heißt unter Berücksichtigung der Preisentwicklung, sanken sie nach der amtlichen Statistik um 2,6 Prozent. Bessere Stimmung Das Konjunkturbarometer weiter
  • 587 Leser

NOTIZEN

Theaterbetriebsräte warnen Die Personal- und Betriebsratsvorsitzenden der großen deutschsprachigen Bühnen haben sich gestern in Essen vehement gegen weitere Kürzungen der Theateretats ausgesprochen. 'Bereits seit den 90er Jahren befindet sich das Theater in einer großen Krise', sagte der Betriebsratsvorsitzende der Theater und Philharmonie Essen, Adil weiter
  • 341 Leser

Obamas Olympia-Mission

Kurztrip nach Kopenhagen für die Spiele 2016 in der Heimatstadt Chicago
Yes we can? US-Präsident Barack Obama wirbt heute in Kopenhagen persönlich für Olympia 2016 in seiner Heimatstadt Chicago. Viele Amerikaner glauben aber nicht an einen Erfolg. weiter
  • 323 Leser

Poetische Sprache gegen das Grauen

Der neue Roman der rumäniendeutschen Schriftstellerin Herta Müller: 'Atemschaukel'
Über die Verfolgung der Rumäniendeutschen durch die Russen zu sprechen, bedeutet auch, an die faschistische Vergangenheit Rumäniens zu erinnern. Da letzteres nach 1945 ein Tabu war, wurde auch nicht über die Deportierten gesprochen, die zum Wiederaufbau der im Krieg zerstörten Sowjetunion gezwungen wurden. 'Atemschaukel', der neue Roman der 1953 in weiter
  • 361 Leser

Polizei sucht Porschefahrer

Unfall nach Überholmanöver: Zwei Tote
Zwei Menschen sind bei Rottenburg bei einem Unfall gestorben, den ein Porschefahrer verursacht hat. Der Fahrer floh, die Polizei sucht ihn fieberhaft. weiter
  • 338 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Aachen - Cottbus, Duisburg - Union Berlin, Koblenz - Oberhausen. - Samstag, 13: Greuther Fürth - Düsseldorf, Paderborn - Augsburg. - Sonntag, 13.30: St. Pauli - 1860 München, RW Ahlen - Rostock, FSV Frankfurt - Kaiserslautern. - Montag, 20.15: Karlsruher SC - Bielefeld. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: Holstein Kiel weiter
  • 324 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnkl. 1 unbesetzt, Jackpot 4 290 503,40 Euro Gewinnkl. 2 unbesetzt, Jackpot 1 040 728,40 Euro Gewinnkl. 3 325 227,60 Euro Gewinnkl. 4 4427,10 Euro Gewinnkl. 5 235,80 Euro Gewinnkl. 6 55,60 Euro Gewinnkl. 7 31,80 Euro Gewinnkl. 8 11,80 Euro SPIEL 77 Gewinnkl.1 unbesetzt, Jackpot 474 339,40 Euro ohne Gewähr weiter
  • 612 Leser

Radikale Einschnitte

LBBW-Chef Vetter muss 2500 Stellen streichen und 700 Mio. Euro sparen
Die angeschlagene Landesbank steht vor harten Sanierungsschnitten. Der neue LBBW-Chef Hans-Jörg Vetter muss 700 Millionen Euro im Jahr einsparen. 2500 Banker verlierern ihren Job - vor allem in Stuttgart. weiter
  • 700 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Schalke 04 - Eintracht Frankfurt (3:0) Samstag, 15.30 Uhr FC Bayern München - 1. FC Köln(0:0) Bayer Leverkusen - 1. FC Nürnberg (3:1) Hannover 96 - SC Freiburg (1:1) VfL Bochum - VfL Wolfsburg (1:3) Mainz 05 - 1899 Hoffenheim (0:1) Samstag, 18.30 Uhr Mönchengladbach - Borussia Dortmund (1:4) Sonntag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Werder weiter
  • 317 Leser

Scholl-Preis für Mafia-Kritiker Roberto Saviano

Der italienische Schriftsteller und Mafia-Kritiker Roberto Saviano wird mit dem Münchner Geschwister-Scholl-Preis 2009 ausgezeichnet. Das teilte der Landesverband Bayern im Börsenverein des Deutschen Buchhandels mit, der die Auszeichnung gemeinsam mit der Landeshauptstadt München vergibt. Der 30 Jahre alte Autor erhalte den mit 10 000 Euro dotierten weiter
  • 285 Leser

Schuhangriff auf IWF-Direktor

Student attackiert Chef des Internationalen Währungsfonds
Der Direktor des Internationalen Währungsfonds (IWF), Dominique Strauss-Kahn, ist in Istanbul mit einem Schuh beworfen worden. Ein türkischer Student rief 'IWF, hau ab!', als er bei einer Veranstaltung am Rande der Herbstkonferenz des IWF Strauss-Kahn mit einem weißen Turnschuh attackierte. Der Wurf verfehlte sein Ziel. Sicherheitsbeamte überwältigten weiter
  • 303 Leser

Sir Alex Ferguson adelt Wolfsburgs Stürmer Dzeko

Champions League: VfL-Trainer Armin Veh ärgert sich nach dem 1:2 in Manchester 'maßlos'
Gut gespielt, aber verloren. Frustriert war Wolfsburgs Trainer Armin Veh nach dem 1:2 (0:0) in der Champions League bei Manchester United: 'Ich ärgere mich maßlos. Wir hätten einen Punkt verdient gehabt.' In der Offensive suchte der Bundesliga-Sechste immer wieder seine Chance und wusste vor allem durch Edin Dzeko zu gefallen. Dem Bosnier war nach 56 weiter
  • 339 Leser

STICHWORT · ATOMPROGRAMM: Zweifel am zivilen Zweck

Die zähe Debatte über den wahren Charakter des iranischen Nuklearprogramms zieht sich schon über Jahre. Hintergrund ist die Ankündigung des Iran, sein Vorhaben trotz aller Bedenken der internationalen Gemeinschaft noch auszuweiten. Erst in der vergangenen Woche hatte das Land bekannt gegeben, an einer zweiten Anlage zur Urananreicherung südlich der weiter
  • 366 Leser

STICHWORT · INDONESIEN: Von Unglücken heimgesucht

Indonesiens mehr als 17 000 Inseln erstrecken sich über 5100 Kilometer und machen das Land zum größten Inselstaat der Erde. Die Landfläche Indonesiens verteilt sich nach indonesischen Angaben auf 17 508 Inseln, von denen 6044 bewohnt sind. Die Hauptstadt Jakarta hat etwa 18 Millionen Einwohner und liegt auf der Insel Java, auf der mehr als die Hälfte weiter
  • 341 Leser

STUTTGARTER SZENE

Fit mit Trollinger Lange bevor die Eppinger Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch (CDU) zur Staatssekretärin in das auch für Wein zuständige Landwirtschaftsministerium einzog, warb sie als deutsche Weinkönigin im In- und Ausland für Riesling & Co. Ihre Amtszeit liegt schon über 30 Jahre zurück, deshalb konnte sie jetzt in Heilbronn das Geheimnis weiter
  • 356 Leser

Tausende Tote in Asien - neuer Taifun droht

Tote, tausende Verschüttete, ausgelöschte Siedlungen und vernichtete Ernten: Die Naturkatastrophen in Südostasien und im Südwest-Pazifik haben verheerende Folgen. Auf Sumatra zerstörte ein gewaltiges Erdbeben die 800 000-Einwohner-Stadt Padang, laut UN gibt es bisher 1100 Tote, tausende sollen verletzt oder tot unter den Trümmern liegen. Zuvor riss weiter
  • 306 Leser

Turbulenter Schluss

Bremen schlägt Bilbao in Unterzahl mit 3:1
Ein Gegentor und ein Elfmeter in der Nachspielzeit: Werder Bremen hat gestern in der Europa League mit 3:1 (2:0) gegen Athletic Bilbao gewonnen. weiter
  • 371 Leser

TV-TIPP: Die Mauer fiel, die Einheit kam

Morgen feiern wir den Tag der Deutschen Einheit. Dass dies wirklich ein Grund zum Feiern ist, interessiert nur noch wenige. Filme und Dokumentationen erinnern in dieser Woche an die friedliche Revolution, die die Einheit möglich machte. Ist die Mauer wirklich weg? Diese Frage kann eigentlich nur in einem Quiz gelöst werden: Das große Ost-West-Duell weiter
  • 5
  • 362 Leser

Unesco will Traditionen und Rituale schützen

Die Unesco hat erstmals eine Rote Liste mit vom Verschwinden bedrohten Festen, Ritualen und Handwerkstechniken erstellt. Auf ihr finden sich zwölf besonders schützenswerte kulturelle Ausdrucksformen aus acht Ländern, darunter das Neujahrsfest der in China lebenden Qiang-Minderheit, der Paghjella-Gesang von der französischen Mittelmeerinsel Korsika sowie weiter
  • 382 Leser

Union hält an Atom-Endlager Gorleben fest

Die Union setzt bei den Koalitionsverhandlungen mit der FDP auf Gorleben als Atommüll-Endlager. Angeblich dringt die Union darauf, dass der Salzstock in Niedersachsen als mögliches Endlager weiter getestet wird. Dagegen hatte der scheidende Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) die Erkundung weiterer Standorte in Deutschland gefordert. Ob Gorleben weiter
  • 387 Leser

US-Daten drücken auf die Stimmung

Der deutsche Aktienmarkt verzeichnete gestern erneut kräftige Kursverluste. Vor allem enttäuschende US-Konjunkturdaten drückten auf die Stimmung. Die Nachrichtenlage auf Unternehmensseite blieb sehr dünn, dem zufolge schauten alle auf neue Konjunkturdaten aus den USA. Angesichts des überraschend starken Anstiegs der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe weiter
  • 541 Leser

Wasen-Rummel

Das Cannstatter Volksfest aus der Luft: Wenn das Wetter hält, dürfte der Besucherandrang zum zweiten Wasen-Wochenende groß werden - mit Feiertag am Samstag und VfB-Spiel am Sonntag. weiter
  • 368 Leser