Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 08. Oktober 2009

anzeigen

Regional (180)

Riesiges Finanzloch in Aalen

Bis 21 Millionen Euro müssen gespart werden – Steigen Grundsteuer und Friedhofgebühren, kippt Kinderhaus?
Das Finanzloch im Aalener Haushalt ist viel größer als bisher angenommen. Die Stadtverwaltung spart gerade einem zehn Millionen Euro großen Defizit hinterher. Zudem fordert der Investitionsplan weitere elf Millionen Euro Kredite. Daher wird jetzt auch erwogen, die Grundsteuer und einige Gebühren zu erhöhen. weiter
Kurz und Bündig
Spektrum-Gottesdienst Der etwas andere Gottesdienst wird am Samstag, 10. Oktober, um 18 Uhr in der evangelischen Versöhnungskirche Oberkochen gefeiert. Das Thema lautet: „Ich bin getauft.“ weiter
  • 228 Leser
Kurz und Bündig
Hitzkuchenverkauf Am kommenden Samstag, 10. Oktober, organisiert ab 10 Uhr der Sängerbund am Baumärktle am Bohrermacherbrunnen den Verkauf. weiter
  • 364 Leser

650 Euro für Schullandheimaufenthalte

Die ortsansässige Metzgerei Färber in Königsbronn verkauft seit einiger Zeit jeweils am Donnerstag in der Großen Pause Leberkäswecken. Aus dem Erlös überreichte das Inhaberpaar Färber dem Schulleiter eine Spende in Höhe von 650 Euro als Zuschuss für die Schullandheimaufenthalte der Haupt- und Realschulklassen der Georg-Elser-Schule Königsbronn. weiter
  • 652 Leser

Schäden am Römerkeller

Landesdenkmalamt untersucht Ursachen: Die Wände sind unter Druck geraten
Der Römerkeller ist ein fundiertes Stück Oberkochener Heimatgeschichte. Jetzt bereitet er Sorgen. „Seit drei Jahren beobachte ich an den Mauern Veränderungen und Schäden“, betont Dietrich Bantel gegenüber der Schwäpo. weiter
  • 266 Leser

Holzmühle besichtigt

Oberkochen. Die Realgenossenschaft Oberkochen ist schon seit vielen Jahren Lieferant von Buchen-Industrieholz an die Firma Josef Rettenmaier und Söhne. Deshalb nahm die Realgenossenschaft eine Einladung zur „Holzmühle“ in Rosenberg gerne an, um sich dann auch mal vor Ort ein Bild von dem wichtigen Partner zu machen. Das Unternehmen, das weiter
  • 145 Leser
Am späten Donnerstagabend:

Räuberischer Überfall in Wasseralfingen

Aalen-Wasseralfingen. Wie die Polizei am späten Donnerstagabend mitteilt, hat es in Wasseralfingen gegen 20.30 Uhr einen räuberischen Überfall mit mehreren Verletzten gegeben. Der Tatort soll sich in der Nähe der evangelischen Kirche befinden. Mehr wollte die Polizei nicht sagen, da die Fahndung noch andauert. Mehr zu diesem Überfall lesen Sie am Freitag

weiter
  • 307 Leser
Am späten Donnerstagabend:

Räuberischer Überfall in Wasseralfingen

Aalen-Wasseralfingen. Wie die Polizei am späten Donnerstagabend mitteilt, hat es in Wasseralfingen gegen 20.30 Uhr einen räuberischen Überfall mit mehreren Verletzten gegeben. Der Tatort soll sich in der Nähe der evangelischen Kirche befinden. Mehr wollte die Polizei nicht sagen, da die Fahndung noch andauert. Mehr zu diesem Überfall lesen Sie am Freitag

weiter
  • 130 Leser

Einbruchserie in Schwäbisch Gmünd

Gleich vier Einbrüche beschäftigen die Gmünder Polizei. Fall eins: In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde versucht, in ein Firmengebäude, in der Güglingstraße einzubrechen. Der Einbrecher hatte die Tür zum Lager bereits aufgehebelt, als er dann doch von seinem Vorhaben abließ. Es wird vermutet, dass er sich von der Anwesenheit des Inhabers,

weiter
  • 250 Leser

Einbruchserie in Schwäbisch Gmünd

Gleich vier Einbrüche beschäfttigen die Gmünder Polizei. Fall eins: In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde versucht, in ein Firmengebäude, in der Güglingstraße einzubrechen. Der Einbrecher hatte die Tür zum Lager bereits aufgehebelt, als er dann doch von seinem Vorhaben abließ. Es wird vermutet, dass er sich von der Anwesenheit des Inhabers,

weiter
  • 165 Leser
Polizeibericht Aalen

Schwangere Frau auf B 29 bei Essingen verletzt

Bei einem Unfall am Donnerstag wurde auf der B 29 eine 20-jährige Frau verletzt, die sich im siebten Schwangerschaftsmonat befindet. Gegen 7.20 Uhr fuhren auf Höhe der Ampelanlage zum Dauerwanger Gewerbegebiet drei Pkw aufeinander. Bei starkem Regen und zähem Kolonnenverkehr übersah ein 20-jähriger VW-Fahrer, dass die Fahrzeug vor ihm abbremsten und

weiter
  • 406 Leser
Autobahnpolizei meldet:

Unfall auf A 7 bei Röhlingen

Rund 16 000 Euro Schaden entstand bei einer Kollision auf der Autobahn Richtung Würzburg kurz nach der Anschlussstelle Ellwangen. Wegen einer Tagesbaustelle wechselte ein 40-jähriger Pkw-Fahrer am Mittwoch um 14.20 Uhr auf den rechten Fahrstreifen und fuhr auf den Auflieger eines dort fahrenden Sattelzuges auf.

weiter
  • 3629 Leser

Kilometerlange Staus in Stuttgart

Drei Unfälle in der Cannstatter Straße in Stuttgart  haben am Donnerstag bis in die Vormittagsstunden zu kilometerlangen Staus in Richtung Stuttgart-Mitte geführt.

Zeitweise reichte der Stau auf der Bundesstraße 10, Uferstraße, bis zum Großmarkt in Wangen zurück, der Verkehr aus Richtung Bad Cannstatt stockte ab dem Augsburger Platz und auf der

weiter
  • 151 Leser

Kilometerlange Staus in Stuttgart

Drei Unfälle in der Cannstatter Straße in Stuttgart haben am Donnerstag bis in die Vormittagsstunden zu kilometerlangen Staus in Richtung Stuttgart-Mitte geführt. Zeitweise reichte der Stau auf der Bundesstraße 10, Uferstraße, bis zum Großmarkt in Wangen zurück, der Verkehr aus Richtung Bad Cannstatt stockte ab dem Augsburger Platz und auf der Bundesstraße

weiter
  • 224 Leser
Polizeibericht Stuttgart

35-Jähriger bedroht und ausgeraubt

Ein Unbekannter hat am Mittwoch um 16.30 Uhr einen 35 Jahre alten Mann in der Steiermärker Straße in Stuttgart-Feuerbach mit einem Klappmesser bedroht und Geld von ihm gefordert. Der 35-Jährige zog seinen Geldbeutel aus der Tasche und gab dem Fremden 150 Euro. Der nahm das Geld und flüchtete zu Fuß in Richtung Leobener Straße. Der Täter ist rund 30

weiter
  • 213 Leser
Polizeibericht Stuttgart

35-Jähriger bedroht und ausgeraubt

Ein Unbekannter hat am Mittwoch um 16.30 Uhr einen 35 Jahre alten Mann in der Steiermärker Straße in Stuttgart-Feuerbach mit einem Klappmesser bedroht und Geld von ihm gefordert. Der 35-Jährige zog seinen Geldbeutel aus der Tasche und gab dem Fremden 150 Euro. Der nahm das Geld und flüchtete zu Fuß in Richtung Leobener Straße. Der Täter ist rund 30

weiter
  • 220 Leser
Polizeibericht Rems-Murr-Kreis

Polizeieinsatz an Schule in Winnenden

Seitens der Grundschule in Birkmannsweiler in der Jahnstraße in Winnenden wurde der Polizei Winnenden mitgeteilt, dass ein Mädchen der zweiten Schulklasse ihren Angaben zufolge von einem älteren Mann, der einen spitzen Gegenstand bei sich trug, im Bereich der Mädchentoilette angesprochen worden sei. Der Mann habe gesagt, er sei der Amokläufer von

weiter
  • 3
  • 555 Leser
Polizeibericht Rems-Murr-Kreis

Polizeieinsatz an Schule in Winnenden

Seitens der Grundschule in Birkmannsweiler in der Jahnstraße in Winnenden wurde der Polizei Winnenden mitgeteilt, dass ein Mädchen der zweiten Schulklasse ihren Angaben zufolge von einem älteren Mann, der einen spitzen Gegenstand bei sich trug, im Bereich der Mädchentoilette angesprochen worden sei. Der Mann habe gesagt, er sei der Amokläufer von

weiter
  • 173 Leser
Polizeibericht Augsburg

Betrunkener fällt Polizei auf und hat Cannabis-Kolonie zu Hause

Seine erhebliche Alkoholisierung wurde einem 43-jährigem Augsburger zum Verhängnis. Der Mann war am späten Mittwochnachmittag  in der Parkanlage am Katzenstadel aufgefallen. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung musste er in polizeilichen Gewahrsam genommen werden. Bei der folgenden Durchsuchung zur Eigensicherung wurde ein Tütchen Marihuana

weiter
  • 240 Leser

Tausende Pendler kamen zu spät

Tausende Pendler sind heute Morgen viel zu spät zur Arbeit oder zur Schule gekommen. Der Grund: Die Bahnstrecke zwischen Stuttgart und Waiblingen war wegen eines Selbstmords in beiden Richtungen zwei Stunden lang gesperrt. Betroffen waren die Regionalzüge von und nach Aalen, die Züge von und nach Crailsheim/Schwäbisch

weiter
  • 5
  • 610 Leser

Eindringliche Eindrücke

Dr. Reinhard Erös berichtete von der Lage in Afghanistan
Rund 180 Zuschauer hatten sich am Mittwochabend im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post eingefunden, um aus erster Hand Eindrücke von der aktuellen Lage in Afghanistan zu bekommen. weiter
  • 266 Leser

Hilfe, wenn das Baby stresst

Familienbildungsstätte startet wellcome-Konzept
Nur zwei Stunden Schlaf am Stück, ein Baby das viel schreit, ältere Geschwister, die quengeln – ein Baby stellt Familien vor Herausforderungen, die oft schwer zu bewältigen sind. Jetzt gibt es Hilfe: Die Familienbildungsstätte Aalen (FBS) startet mit „wellcome“ ein Angebot, bei dem Ehrenamtliche Familien nach der Geburt bis zu einem weiter
  • 288 Leser
Kurz und Bündig
Kunst und Kultur Im Reigen der Kunstausstellungen am Ostalb-Klinikum Aalen eröffnet „Einblicke“ eine Herbstausstellung mit Bildern von Gabi Franz. Das Motto der Ausstellung ist „Moderne Kunst“. Pia Geiger, Viola, und Karin Toth, Klavier, umrahmen musikalisch die Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 8. Oktober, um 19.30 Uhr im weiter
  • 130 Leser
Kurz und Bündig
Mutter- und-Kind-Singen Mit dem neuen Angebot eines (Mutter- und) Kind-Singens ist das altersspezifische Angebot der Chorschule der evangelischen Kirchengemeinde Aalen erweitert worden. Das Mutter-und-Kind- Singen ist gedacht für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren, die alleine oder mit Mutter anhand von Liedern, Bewegung und Stabinstrumenten die Grundzüge weiter
  • 141 Leser
Kurz und Bündig
Musikalische Früherziehung Die Musikschule Spilek in Aalen bietet ab Oktober eine musikalische Frühförderung an. Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren können Musik auf spielerische Weise erfahren. Beginn des ersten Kurses ist am Freitag, 9. Oktober, 15.15 Uhr. Rückfragen unter Telefon (07361) 69814. weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
Ausflug des VdK Für den Tagesausflug nach Wolfegg/Alttann des VdK- Ortsverbands Wasseralfingen am Mittwoch, 14. Oktober, sind noch einige Plätze frei. Anmeldungen bei Friedrich Hammer unter Tel. (07361) 558449. weiter
  • 211 Leser
Kurz und Bündig
Kurs Gottesdienstgestaltung Das katholische Dekanat Ostalb bietet am 14. und 22. Oktober, jeweils von 18.30 bis 21.30 Uhr, einen zweiteiligen Kurs zum Thema „Gestaltung von Kinder- und Familiengottesdiensten im Kirchenjahr“ im katholischen Gemeindezentrum Neresheim, Sohlweg 5, an. Anmeldungen beim katholischen Dekanat Ostalb, Weidenfelder weiter
  • 121 Leser
Kurz und Bündig
Alexander der Große Im Rahmen des Schwerpunktthemas „Seidenstraße“ und als Begleitprogramm zur Studienreise im Mai 2010 bietet die VHS Aalen am Freitag, 9. Oktober, eine Ausstellungsfahrt ins Reiss-Engelhorn-Museum mit einer exklusiven Sonderführung an, für die das Museum von 18 bis 20 Uhr außerhalb der Öffnungszeiten angemietet wurde. Auf weiter
  • 147 Leser

Auf Hörabenteuertour

In der Bücherei Wasseralfingen konnten die Schüler der 4. Klassen der Talschule Besonderes erleben: Die SWR-Spielraumtour machte Station in Wasseralfingen. Die Schüler durften dabei mit professioneller Unterstützung eine Hörspielszene selbst mit Leben füllen. Kirstin Petri vom Südwestrundfunk war von Baden-Baden angereist und hatte viele Ideen und Utensilien weiter

Erntedankfest in der Markuskirche

Die Mesnerin der Markuskirche im Aalener Hüttfeld, Tina Altenburg ( im Bild), hatte sich für den Erntedankaltar wieder etwas Besonderes überlegt. Die Gaben für den diesjährigen Altar standen unter dem Motto „Kinder in Not“. Entsprechend haben die Gemeindeglieder gespendet und eingekauft. Die Nahrungsmittel werden nach dem Erntedankfest dem weiter
  • 203 Leser

Wunderbares Glück des Nichts-Tuns

In Führungen von ACA und Bahnhofsmission können die „Alltagsmenschen“ gemeinsam erlebt werden
Sie schauen von den Dächern, schmunzeln nichts tuend und gedankenverloren in die Geschäftigkeit der City. Seit Christel Lechners „Alltagsmenschen“ die Innenstadt bevölkern, zaubert die Kunst ein Lächeln auf die Gesichter der Passanten. Noch bis zum 25. Oktober können die liebenswerten Betonpuppen – jetzt auch in Führungen – erlebt weiter
  • 5
  • 356 Leser

40 neue Auszubildende am Ostalb-Klinikum

Für 40 junge Menschen begann die Ausbildung am Ostalb-Klinikum Aalen mit einem traditionellen Frühstück. Pflegedirektor Günter Schneider und Personalleiter Alexander Latzko konnten die neuen Auszubildenden zusammen mit dem Team vom Bildungszentrum Gesundheit und Pflege begrüßen. 21 Auszubildende bereiten sich auf den Beruf der Gesundheits- und Krankenpflege weiter
  • 245 Leser

Schule und Halle werden saniert

Glück-Auf-Halle in Hofen und Kappelbergschule im Investitionsprogramm 2010
Jahrelang haben die Hofener dafür gekämpft. Jetzt ist es endlich soweit: Die überalterte, in vielen Bereichen nicht mehr zeitgemäße Glück-Auf-Halle wird im kommenden Jahr saniert – für Kosten in Höhe von 1,7 Millionen Euro, 280 000 Euro Landeszuschuss inklusive. weiter
  • 1
  • 247 Leser
Polizeibericht
Einbrecher unterwegsNeresheim. In der Nacht von Montag auf Dienstag drang ein Unbekannter in den so genannten „Großen Bauwagen“ in Neresheim ein, nachdem er die Eingangstüre aufgewuchtet hatte. Im Inneren zwickte der Täter das Bügelschloss eines Bretterverschlages ab und durchsuchte den gesamten Raum. Entwendet wurde nichts. In der gleichen weiter
  • 227 Leser

Sieben Baustellen im Herbst

Baustellenplan – Stadt Aalen will möglichst viel im Straßenbau vor dem Winter erledigen
Im Herbst ist auf den Baustellen in Aalen viel los, teilt die Stadtverwaltung mit. Bevor der Winter einzieht und frostbedingt die Baustellenfahrzeuge abziehen müssen, sollen möglichst viele Baumaßnahmen abgeschlossen sein. weiter
  • 220 Leser

Ehrenamtliche Helfer gesucht

Aalen. Die Stadt Aalen sucht Menschen, die bereit sind zu bürgerschaftlichem Engagement. „Das ist das unverzichtbare soziale Kapital jeder Gesellschaft“, sagt Friedrich Erbacher, der Ehrenamtsbeauftragte der Stadt. „Engagieren auch Sie sich für das Gemeinwohl“, sagt er, und verweist auf den ersten Aalener Engagement-Marktplatz weiter
  • 172 Leser

Englischkurs

Lieber Guido Westerwelle, es hatte schon etwas Martialisches, wie Sie es diesem imperialen Heini von der Insel gezeigt haben. Glaubt der Mann vielleicht, wir hätten den Krieg verloren? Seit wann wird auf deutschen Pressekonferenzen Englisch gesprochen? Das wäre ja fast so, wie wenn man Nicolas Sarkozy zwingen würde, statt Carla Bruni lieber Hillary weiter
  • 1
  • 173 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT
Sitzungsgelder Die Stadträte haben ihre Sitzungsgelder leicht erhöht. So gibt es für jeden Rat 31 Euro, wenn er an Fraktionssitzungen vor den Ausschüssen teilnimmt. Zudem werden die Sitzungsgelder künftig monatlich ausgezahlt. Mehrkosten rund 15 000 Euro jährlich.Baugebiet Wehrleshalde Die Bauarbeiten sind an die Firma Projektbau Stuba aus Heidenheim weiter
  • 129 Leser

Vorlesen, erzählen und erinnern

Evangelische Diakonie Sozialstation in Aalen plant einen neuen Besuchsdienst
Die evangelische Diakonie Sozialstation in Aalen plant einen neuen Besuchsdienst. Start soll im Januar 2010 sein. Jetzt sucht die evangelische Einrichtung ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die anderen vorlesen, erzählen oder einfach nur für sie da sein wollen. Die Auftaktveranstaltung ist am Montag, 12. Oktober, 18 Uhr im Café des Samariterstifts. weiter
  • 147 Leser
Polizeibericht Rems-Murr-Kreis

Drei Einbrüche in Plüderhausen

In der Nacht zum Mittwoch gab es in Plüderhausen bei Schorndorf drei Einbrüche. Zuerst drang der Einbrecher nach Aufhebeln eines Holzklappladens und Einschlagen eines Fensters in einen Kiosk in der Wilhelm-Bahmüller-Straße ein. Hier wurde Bargeld in Höhe von 30 Euro entwendet. Anschließend drang er auf gleiche Art und Weise in das nahegelegene Tennisvereinsheim

weiter
  • 168 Leser
Polizeibericht Rems-Murr-Kreis

Dieb lässt sich in Kirche einschließen

Kurioser Raub in einer Kirche in Winnenden: Vermutlich hat sich der Täter in die Kirche der Volksmission der evangelischen Gemeinde in der Schorndorfer Straße einschließen lassen, um sich dann unbemerkt an Wertgegenständen zu bedienen. Nach Schließung der Kirche war er nun in dem Gebäude. Dort brach er in die Sakristei ein und entnahm aus einer Kassette

weiter
  • 366 Leser
Polizeibericht Rems-Murr-Kreis

Dieb lässt sich in Kirche einschließen

Kurioser Raub in einer Kirche in Winnenden: Vermutlich hat sich der Täter in die Kirche der Volksmission der evangelischen Gemeinde in der Schorndorfer Straße einschließen lassen. Dort brach er in die Sakristei ein und entnahm aus einer Kassette einen noch nicht bezifferbaren Bargeldbetrag.

 

weiter
  • 2143 Leser
Polizeibericht Kreis Dillingen

Alkoholisierter Autofahrer aus dem Verkehr gezogen

Heute morgen, gegen 0.10 Uhr, wurde ein 51jähriger Pkw-Fahrer aus Buttenwiesen einer Verkehrskontrolle in Wertingen (Kreis Dillingen) unterzogen. Dabei wurde bei ihm Alkoholgeruch festgestellt. Nachdem er den ihm angebotenen Alkotest verweigerte, wurde bei ihm im Krankenhaus in Wertingen eine Blutentnahme durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

weiter
  • 271 Leser

Lob für das Integrationskonzept

Schwäbisch Gmünd. Sprecher aller Fraktionen des Gmünder Gemeinderats lobten das umfangreiche Integrationskonzept. Einstimmig votierten die Räte dafür, dies als Handlungskonzept umzusetzen. Dabei geht es um Sprache, Bildung, um Wirtschaft und Arbeit, um Wohnen und Zusammenleben. OB Richard Arnold erinnerte an die Empfehlung des Landrats, alle anderen weiter
  • 115 Leser

Eindringliche Eindrücke

Aalen. Rund 180 Zuschauer hatten sich am Mittwochabend im Gutenberg-Kasino der SchwäPo eingefunden, um aus erster Hand Eindrücke von der aktuellen Lage in Afghanistan zu bekommen. Mit Dr. Reinhard Erös war einer der wohl profundesten deutschen Kenner des Landes am Hindukusch nach Aalen gekommen. Er war erst vor wenigen Tagen aus Afghanistan zurückgekehrt. weiter
  • 117 Leser

Internationale Kooperation

Schwäbisch Gmünd. Die Ausstellung des Deutsch-türkischen Netzwerks „Wir sind zuhause im Ostalbkreis“ ist bis Samstag im VHS-Haus am Münsterplatz zu sehen. Sie zeigt anhand von Vorbildern, wie Integration gelingt. Die Gmünder VHS ist vom 8. bis 11. Oktober Gastgeber einer internationalen Konferenz, bei der sich sechs europäische Bildungspartner weiter
  • 168 Leser

Riesiges Finanzloch in Aalen

Bis 21 Millionen Euro müssen gespart werden – Steigen Grundsteuer und Friedhofgebühren, kippt Kinderhaus?
Das Finanzloch im Aalener Haushalt ist viel größer als bisher angenommen. Die Stadtverwaltung spart gerade einem zehn Millionen Euro großen Defizit hinterher. Zudem fordert der Investitionsplan weitere elf Millionen Euro Kredite. Daher wird jetzt auch erwogen, die Grundsteuer und einige Gebühren zu erhöhen. weiter
  • 152 Leser

„Charakter der Angstfreiheit“

Bauarbeiten am Stauferklinikum fast abgeschlossen – Tag der offenen Tür am 25. Oktober
Rund 40 Millionen Euro hat der Ostalbkreis in die Bauarbeiten an der Stauferklinik, die nun Stauferklinikum heißt, investiert. „Über zwei Drittel sind mindestens komplett neu gebaut“, verwies Landrat Klaus Pavel auf den Arbeitsaufwand. Herausgekommen ist ein Kompetenzzentrum für die Gesundheit, das am 22. Oktober offiziell eingeweiht wird. weiter
  • 229 Leser

Stimmen

„Wenn wir auf eine andere Lösung gehen, also Unterführung, muss ich zurück an den Beginn und alles neu planen.“ Oberbürgermeister Richard Arnold„Ich kann doch nicht eine Spielermentalität an den Tag legen, sondern muss die Risiken so weit wie möglich minimieren.“ OB Richard Arnold„Beherzigen Sie: 'Suchet der Stadt Bestes, weiter
  • 4
  • 201 Leser

Lkw-Verbot und Tempo 30?

Urbach. 2010 soll ein Luftreinhalte- und Aktionsplan, wie er für Schwäbisch Gmünd bereits gilt, auch für Urbach erstellt werden. Bürgermeister Jörg Hetzinger denkt daran, darin ein Lkw-Durchfahrtsverbot und eine Beschränkung auf 30 Stundenkilometer festschreiben zu lassen. Deshalb soll nun die Lkw-Belastung der Ortsdurchfahrt registriert werden. Auf weiter
  • 117 Leser

Wohin mit dem Planetarium?

Stuttgarts OB Schuster plädiert für Neubau in Koppelung mit dem Mobilitäts- und Erlebniszentrum
Stuttgarts Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster wirbt weiter für die von ihm favorisierte Zukunftslösung für das Planetarium. Bislang beabsichtigen Verwaltung und Gemeinderat die Unterbringung des Planetariums im Mobilitäts-Erlebniszentrum (MEZ) im Neckarpark. Zuletzt waren aber auch Stimmen laut geworden, das Planetarium am alten Standort zu belassen weiter
  • 245 Leser

Motto: „Frauen werden aktiv“

„Frauen werden aktiv“ ist das Motto heute im Landratsamt Ostalbkreis in Aalen. Als regionaler Beitrag zu den landesweiten Frauenwirtschaftstagen werden parallel drei Seminare angeboten, die sich besonders an Wiedereinsteigerinnen und Existenzgründerinnen richten. Morgen ist zudem ein Kommunikationsworkshop. weiter
  • 186 Leser

Ein „Denkzettel“ zum Start

Einen Denkzettel für den Verbandsvorsitzenden Hermann Mader gab es gestern bei der konstituierenden Sitzung des Regionalverbandes Ostwürttemberg. Obwohl einziger Kandidat, erhielt der Heidenheimer Landrat in der geheimen Abstimmung nur 22 der 41 Stimmen und schaffte damit die geforderten 50 Prozent gerade so. weiter
  • 309 Leser

67 junge Leute starten bei ZFLS ins Berufsleben

67 Auszubildende sind am Schwäbisch Gmünder Standort der ZF Lenksysteme (ZFLS) ins Berufsleben gestartet. Damit konnte das Unternehmen das Vorjahresniveau leicht steigern. „Eine umfassende und hochwertige Ausbildung sichert uns qualifizierte Fachkräfte und den jungen Menschen eine hervorragende Berufsperspektive“, sagt Michael Hankel, der weiter

„Wir haben gewaltigen Zulauf“

Plätze an beruflichen Schulen sind gefragt wie noch nie – Werkrealschulen „drohen“
Insgesamt 11 934 Jugendliche und junge Erwachsene besuchen zurzeit eine berufliche Schule im Kreis. So viele wie noch nie. „Wir haben einen gewaltigen Zulauf im Teilzeit- und im Vollzeitbereich und besonders an den beruflichen Gymnasien“ lässt Landrat Klaus Pavel den Schulausschuss wissen. weiter
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Der Posaunenchor Lauterburg sammelt am Donnerstag, 8. Oktober, ab 17 Uhr Altpapier in Lauterburg. Der Erlös dient Reparaturen von Musikinstrumenten und der Jungbläserausbildung weiter
  • 133 Leser
Kurz und Bündig
Bildervorstellung Roland Edler von Querfurth stellt Bilder über Masuren am Donnerstag, 8. Oktober, um 17 Uhr, im Gasthaus Rose in Essingen vor. weiter
  • 137 Leser
Kurz und Bündig
Diavortrag „Zu Fuß über die Alpen“ heißt der Vortrag von Walter Hösch. Beginn ist am Freitag, 9. Oktober, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Westhausener Rathauses. weiter
  • 1015 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Die Bürgerwehr sammelt am Samstag, 10. Oktober,in Lauchheim, Hülen, und Röttingen Altpapier. Das Papier bitte bis 8 Uhr gebündelt zur Abholung bereitlegen. weiter
  • 1139 Leser

Essinger Jahrgang 1949/50 feiert 60er Fest

Herrliches Ausflugswetter und gute Stimmung prägten den Jubiläumsausflug zum 60er Fest der Essinger Altersgenossen. Miltenberg und das Wasserschloß Mespelbrunn waren Ziele des ersten Tages. Ein bunter Abend im Hotel mit Musik, Einlagen einiger Altersgenossen und vielen Gesprächen ließ die Zeit schnell verrinnen. Tags darauf ging es nach Veitshöchheim weiter
  • 269 Leser

Erntedank in St. Mauritius Westhausen

Am vergangen Sonntag wurde in St. Mauritius Westhausen Erntedankfest gefeiert. Vielerlei Gaben aus Feld und Garten und andere Lebensmittel schmückten den Erntedankaltar. Im Altarraum wurde wieder aus Weizen, Gerste, Linsen, Mohn, Reis, Maisgrieß, Buchweizen, Kümmel, Holunderbeeren, Erbsen, Tee und Kräutern ein Körnerteppich gelegt. Dargestellt ist in weiter
  • 148 Leser

„Handaufgezogene Rehböcke nicht mehr auszuwildern“

Eine Familie mit einem Reh nimmt Stellung zu den Empfehlungen des Kreisjagdamts und des Kreisjägermeisters
Eine Familie aus dem Schwäbischen Wald hat ein Reh aufgenommen und vom Kreisjagdamt empfohlen bekommen, es auszuwildern. Die Familie nimmt Stellung. weiter
  • 224 Leser

Konzert „Rund um den Globus“

Schechingen. Der Gesangverein Cäcilia Schechingen lädt am kommenden Samstag, 10. Oktober, zu seinem Konzert „Rund um den Globus“ ein. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Schechingen unter der Leitung von Ladislaus Martzy. Der Liederkranz Mögglingen unter der Leitung von Rolf-Peter Barth sowie Instrumentalsolisten tragen weiter

Justizvollzugsanstalt besucht

Schwäbisch Gmünd. Anlässlich des 25-jährigen Vereinsjubiläums besuchten ehrenamtlich tätige Mitglieder des Vereins Straffälligenhilfe e.V. Munderkingen unter der Führung der Vorsitzenden Gertrud Wimmer kürzlich die Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Gmünd. Begleitet wurde die Delegation vom Bürgermeister von Munderkingen, Dr. Michael Lohner.Die Vereinsmitglieder weiter
  • 133 Leser

Lauterner Wünsche für 2010

Ortschaftsrat tagt in finanziell schwierigen Zeiten zum Thema Haushalt 2010
In Lautern stand die Beratung darüber an, was der Ortschaftsrat in den Haushalt 2010 einbringen will. Auch die den Vorstellungen des Ortsvorstehers nicht voll entsprechenden Ergebnisse der Verkehrsschau waren Thema. weiter
Kurz und Bündig
Oktoberfest Der Musikverein Hohenstadt lädt am Samstag, 10. Oktober, zum Oktoberfest in den Eiskeller. Beginn 19 Uhr. weiter
  • 521 Leser

Brillen und Fahrräder für Burkina

Die Hüttlinger sammeln eifrig Hilfs- und Alltagsgüter für das drittärmste Land der Welt
Ende Oktober wird mit Hilfsgütern bepackt der Container für Burkina Faso in See stechen. Christel Trach-Riedesser, die erst kürzlich für ihr langjähriges Engagement für das drittärmste Land der Welt mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande geehrt wurde, freut sich schon am ersten Packtag über eine große Spendenbereitschaft und einwandfreie Sachen. „Es weiter
  • 424 Leser

Wintersportbasar

Ellwangen. Das Ellwanger Skiteam veranstaltet am Sonntag, 25. Oktober im alten Polizeigebäude am Marktplatz einen Skibasar für technisch intakte Wintersportgeräte jeglicher Art, wie zum Beispiel Ski, Snowboard, Skistiefel, Schlitten, Schlittschuhe, und so weiter(ausgenommen Skibekleidung). Das Skiteam übernimmt den Verkauf. Annahme der Artikel ist von weiter
  • 169 Leser

„Doc Hill“ spielen

Ellwangen. Am Samstag, 10. Oktober ab 21 Uhr spielen „Doc Hill“ im Ellwanger Irish Pub. Die Band steht für energiegeladene und anspruchsvolle Rockmusik, bei der stets die Melodie im Vordergrund steht. Das Programm umfasst zeitlose Rock-Klassiker der 60er, 70er und 80er Jahre, ergänzt durch ausgewähltes Songmaterial aus neueren Tagen. Doc weiter
  • 175 Leser
Zur Person

Jörg Daiss

Schwäbisch Gmünd. Für sein großes ehrenamtliches Umwelt-Engagement zum Erhalt und Pflege der Umwelt wurde Jörg Daiss, Mitglied des Kanarien- und Vogelschutzverein Schwäbisch Gmünd und Umgebung, in Waiblingen mit dem ersten Umwelt-Ehrenamtspreis der Kreissparkasse Waiblingen ausgezeichnet. weiter
  • 263 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag zu Ötzi Prof. Dr. med. Karl-Heinz Künzel von der Uni Innsbruck beleuchtet in seinem Vortrag „Ötzi und die Welt der Mumien“ neben dem ihm ans Herz gewachsenen „Ötzi“ auch andere, bedeutende Mumienfunde auf der ganzen Welt. Beginn ist am Freitag, 9. Oktober, um 20 Uhr im Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasium in Neresheim. weiter
  • 192 Leser

Bürgerhaus und Rathaus sind finanziert

Grünes Licht für Investitionsplanung 2010 und mittelfristige Finanzplanung – Sanierung der Hochmeisterstraße
Weil der Verwaltungshaushalt noch nicht fertig ist, diskutierte der Ortschaftsrat in der Haushaltssitzung nur über den Vermögenshaushalt, der im kommenden Jahr in Waldhausen Investitionen in Höhe von 239 000 Euro vorsieht. weiter
  • 148 Leser

Waldhausen im Hasen-Fieber ?

Ortschaftsrat Waldhausen
Man muss nur Ideen haben. In Zeiten der Wirtschaftskrise will der Handels- und Gewerbeverein eine „Hasen-Aktion“ für Gewerbetreibende, Vereine und die ganze Gemeinde Waldhausen starten. weiter
  • 1
  • 214 Leser

Mehr als nur Mittelmaß

Das Ostalbwetter im September – Der Herbst begann trocken und warm
Der September fiel heuer in mehrfacher Hinsicht auf. Anhaltend trockene Phasen, eine geringe Regenmenge und überdurchschnittlich viele Sonnenscheinstunden sind seine herausragenden Eigenschaften. Hinzu kommt, dass der erste Herbstmonat völlig frostfrei war, was nur bei drei von zehn Septembermonaten beobachtet wird. weiter
  • 222 Leser

VR-Bank spendet für EBR-Schulgarten

Die VR-Bank Ellwangen spendete 1000 Euro für das Projekt „Lebendiger Schulgarten“ in der Eugen Bolz-Realschule. Auf Initiative des Lehrers Reinhold Feith wird einer der Lichthöfe der Schule, der bislang nicht genutzt wurde, gerodet und als begehbarer Schulgarten angelegt. Geplant ist, auf der rund 200 Quadratmeter großen Fläche nicht nur weiter
  • 161 Leser

Fördermittel für die Hallensanierung in Unterschneidheim

Regierungspräsident Dr. Johannes Schmalzl tourte am vergangenen Dienstag durch den Landkreis um persönlich die Bewilligungsbescheide aus dem Ausgleichsstock zu übergeben. Für Unterschneidheim hatte er einen Bescheid in Höhe von 680 000 Euro für die Sanierung der Turn- und Festhalle beim Schulzentrum im Gepäck, die rund 2,6 Millionen Euro verschlingen weiter
  • 138 Leser

In Rekordzeit den Rohbau fertig

Gestern war Richtfest im Ärztehaus in der Bahnhofstraße – Großzügige Zuschnitte lassen Raum für Kooperation
Nur drei Monate nach dem ersten Spatenstich folgte das Richtfest. Und dabei musste man das Bauwerk wegen des problematischen Untergrunds auf zahlreiche Bohrpfähle setzen. Keine Frage: Architekt und Bauleitung können stolz sein auf das bislang Geschaffene. weiter
  • 303 Leser
Polizeibericht
Glück im UnglückNeuler. Glück im Unglück hatte am frühen Mittwochmorgen ein 19-jähriger Autofahrer, der auf der L 1075 in Richtung Schwenningen unterwegs war. Der junge Fahrer war mit seinem Wagen im Auslauf einer Rechtskurve, vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit, nach links von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Der 19-Jährige weiter
  • 5
  • 138 Leser

Eine fast harmonische Sitzung

Gemeinderäte aus dem „Magischen Dreieck“ treffen sich in der Dinkelsbühler „Schranne“
Am Dienstagabend haben sich die Gemeinderäte aus Ellwangen, Dinkelsbühl und Crailsheim zu ihrer vierten gemeinsamen Sitzung getroffen. Eine rundum harmonische Veranstaltung – einzig die Sperrung der B25 für den Schwerlastverkehr wurde kontrovers diskutiert. weiter
  • 265 Leser

Patenschaft wird in Ellwangen groß gefeiert

Kulturabend und Festakt
Die Stadt Ellwangen hat 1980 die Patenschaft über die Heimatvertriebenen aus dem ehemaligen Kreis Kaplitz in Südböhmen übernommen. 2005 wurde das 25. Jubiläum groß gefeiert; jetzt steht die nächste große Patenschaftsveranstaltung an. Anlässlich des 750. Jubiläums des Klosters Hohenfurth in Südböhmen sind am kommenden Wochenende in Ellwangen zahlreiche weiter
  • 161 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag „Energieeinsparung“ Der Diplom-Ingenieur und Gebäudeenergieberater Hans-Joachim Ebert informiert am Freitag, 9. Oktober, um 20 Uhr im Palais Adelmann über die einzelnen Schritte einer energetischen Gebäudesanierung und zeigt Möglichkeiten der staatlichen Förderung auf. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 506 Leser
Kurz und Bündig
Demographischer Wandel Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Seniorenrates Ellwangen, am Freitag, 9. Oktober, 14 Uhr wird der Journalist und Publizist Dr. Winfried Kösters aus Bergheim einen Vortrag mit dem Thema „Schaukelpferd oder Schaukelstuhl, Chancen und Auswirkungen des demographischen Wandels in Ellwangen“ halten. Die Veranstaltung weiter
  • 184 Leser
Kurz und Bündig
Konzert mit Raimund Elser Am Freitag, 9. Oktober, tritt der Musiker Raimund Elser im Cafe Ars Vivendi in Ellwangen auf. Das abendfüllende Solo-Programm, mit Akustikgitarre und Mundharmonika vorgetragen, besteht aus selbstkomponierten Liedern. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 223 Leser
Kurz und Bündig
Jugendhearing in Jagstzell Die Gemeindeverwaltung Jagstzell lädt die Dorfjugend am Freitag, 9. Oktober, ab 16 Uhr zu einem Runden Tisch ein. Bei dem „Hearing“ sollen die Jugendlichen ihre Wünsche und Anregungen zusammentragen. Moderiert wird die Veranstaltung in der Gemeindehalle Jagstzell vom Michael Baltes vom Kreisjugendring. weiter
  • 220 Leser
Kurz und Bündig
4. Non-Alcoholicparty Abfeiern heißt es am Samstag, 10. Oktober, ab 18 Uhr für alle Teenies zwischen 11 und 16 Jahren in der Turnhalle in Unterschneidheim. Der HGV lädt hier zu seiner 4. Non-Alcoholicparty ein. DJ Slang, Tobias Wehr und Samson werden den jungen Partygängern einheizen. An der AOK-Saftbar gibt es zum Abkühlen die passenden Cocktails. weiter
  • 142 Leser
Kurz und Bündig
Gegen Rechtsextremismus Am Samstag, 10. Oktober, veranstaltet die „Alternative Jugendinitiative“ des Jugend- und Kulturzentrums Ellwangen eine Informationsveranstaltung zum Thema Rechtsextremismus und Tierrecht im JuZe. Der Infotag startet um 15 Uhr mit einer Ausstellung, bei der verschiedene Themen, wie „Rechtsextreme Ideologie“ weiter
  • 156 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag zur Ausstellung Im Begleitprogramm zur Sonderausstellung „Schätze aus Hessigheims Boden – Das Gräberfeld im ‘Muckenloch’“ wird am Sonntag, 11. Oktober, um 15 Uhr im Alamannenmuseum in Ellwangen ein Vortrag angeboten. Der Archäologe Dr. Ingo Stork vom Landesamt für Denkmalpflege in Esslingen, der 2006 und 2007 die weiter
  • 5
  • 132 Leser

Neue Heizzentrale

Investitionen in der Tannhäuser Grundschule
Bei der jüngsten Sitzung des Tannhäuser Gemeinderats standen die Maßnahmen im Zuge des „Konjunkturpakets II“ und der Ausbau der Breitbandversorgung im Mittelpunkt. Im Vorfeld wurde die neue Heizanlage der Grundschule besichtigt. weiter
  • 157 Leser

Ellwangen Card bindet Kaufkraft

Fünf Jahre Ellwangen Card: Initiatoren ziehen positive Bilanz
Vor fünf Jahren wurde die Ellwangen Card eingeführt. Anlässlich dieses kleinen Jubiläums zogen die Initiatoren bei einem Pressegespräch gestern positive Bilanz. Die Kundenkarte habe im großen Stil Kunden- und Kaufkraft in Ellwangen gebunden. weiter
  • 5
  • 223 Leser

Starke und intelligente Elemente

RUD Antriebstechnik entwickelt neues Antriebssystem „Tecdos“
RUD ist seit Jahrzehnten in vielen Branchen der Förder- und Hebetechnik aktiv. RUD-Ingenieure konnten bereits viele Benchmarks setzen im Kohlebergbau, in der Entaschung von Kohlekraftwerken, in der Zementindustrie und in vielen anderen Branchen mit anspruchsvollen Förderaufgaben. weiter
  • 9
  • 598 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Der Förderverein „Italienisch an Schulen“ veranstaltet in Kooperation mit der Rauchbeinschule am Samstag, 10. Oktober, von 9.30 bis 13 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Sporthalle der Schule. Anmeldung und Information unter Telefon (07171) 69357. weiter
  • 231 Leser
Kurz und Bündig
Eine-Welt-Friedensgebet Das ökumenische Friedensgebet im Rahmen der Eine-Welt-Tage findet mit Schwester Mirjam am Samstag, 10. Oktober, um 11.30 Uhr in der Spitalkapelle statt. weiter
Kurz und Bündig
Radtour Der ADFC bietet am Sonntag, 11. Oktober, eine Radtour zur Kirbe nach Beutelsbach an. Der Weg führt auf der Klepperletrasse, Kaiserstraße und durch die Weinberge nach Beutelsbach und zurück remsaufwärts nach Gmünd. Streckenlänge: 90 Kilometer. Treffpunkt ist um 9 Uhr an der Klösterleschule. weiter
  • 174 Leser
Kurz und Bündig
Waldorfpädagogik Die Grundlagen der Waldorfpädagogik, vom Kleinkindalter bis zur schulischen Oberstufe, werden am Dienstag, 13. Oktober, um 20 Uhr unter dem Motto „Raum für Entwicklung“ im großen Saal der Weleda von Erzieherinnen der Waldorfkindergärten und Lehrern der Waldorfschule dargestellt. Eltern sind willkommen. weiter
  • 175 Leser

EPS und Hauptschule

Der Gemeinderat Alfdorf hat am Montag viel zu entscheiden
Ob die Gemeinde mit der Projektgesellschaft Ethylen-Pipeline-Süd (EPS) eine Vereinbarung schließt, entscheidet der Gemeinderat Alfdorf in seiner Sitzung am Montag, 12. Oktober. Zudem geht es um die Ortsmitte, das Areal Häfnerweg und die Schlossgartenschule. weiter
  • 178 Leser

Twittern ist auch bei SDZ-Firmen angesagt

SDZeCOM und DigitalDruck Deutschland als Vorreiter im Social-Media-Bereich
Mit „Twitter“ können via Internet oder Handy Kurznachrichten versendet werden. Firmen erkennen dabei das Potenzial als Marketinginstrument. SDZeCOM und Digitaldruck Deutschland (DDD), nutzen als eine der ersten Unternehmen in Deutschland Twitter aktiv. weiter
  • 357 Leser
Kurz und Bündig
Stargeiger „Lendvay & Friends“ geben am Donnerstag, 8. Oktober, um 20 Uhr in der OAG-Aula ein Konzert. Tickets bei der BücherInsel und an der Schule. weiter
  • 1152 Leser
Kurz und Bündig
Balderner Frühstück Das nächste Frühstück findet am Donnerstag, 8. Oktober, ab 9 Uhr im Kirchengemeindesaal statt. Das Thema lautet: „Wir sind kreativ“. Unkostenbeitrag: drei Euro. Kinderbetreuung ist im Kindergarten möglich. weiter
  • 1119 Leser

China-Besucher bei Umicore

Schwäbisch Gmünd. Eine chinesische Delegation der „Suzhou Electroplating Association“ besuchte die Umicore Galvanotechnik GmbH in der Gmünder Klarenbergstraße. Albert Klotz von der Umicore-Geschäftsleitung begrüßte zusammen mit Dr. Klaus Leyendecker (Bereichsleiter Nichtedelmetalle) die Gäste und stellte das Unternehmen vor. Der Kontakt weiter
  • 609 Leser

Flohmarkt in der Stadtbibliothek

Heubach. Ein großer Bücherflohmarkt ist am Samstag, 10. Oktober, ist von 9 bis 13 Uhr im Foyer der Stadtbibliothek Heubach. Verkauft werden neben einer großen Auswahl an Romanen, Sachbüchern, Kinder- und Jugendbücher auch CDs, Videos und Spiele – alles zum Einheitspreis von 50 Cent. weiter
  • 1476 Leser

Konzert mit geistlicher Musik

Lorch. Die russische Sopranistin Jelena Borisewitsch singt heute um 19.30 Uhr geistliche Musik und russische Kunstlieder im evangelischen Gemeindehaus in Lorch, begleitet von Valeria Wassiliewa am Klavier. Auf dem Programm stehen geistliche Werke von Johann Sebastian Bach, Allessandro Stradella, Scarlatti, Mozart oder Schubert sowie russische Kunstlieder, weiter

Johannes Filzek berät die EMAG

Heubach/Reutlingen. Im Bericht dieser Zeitung vom 16. September zur Situation bei EMAG Automation in Heubach wurde geschrieben, dass ein Reiner Filseck, ehemaliger Geschäftsführer der Refugio Transfergesellschaft, für den Betriebsrat der EMAG am Hauptsitz Salach beratend tätig sei. Dies ist falsch. Richtig ist, dass Johannes Filzek, Rechtsanwalt und weiter
  • 784 Leser
Kurz und Bündig
Kleintierzüchter Die Herbstversammlung des Kreisverbandes der Kleintierzüchter ist am Freitag, 9. Oktober, 20 Uhr im Gasthaus Hirsch in Herlikofen. Von 19 bis 20 Uhr erfolgt die Täto-Geldabrechnung und die Ausgabe der LVE für Kaninchen und Geflügel. Die Tagesordnung umfasst Berichte und die Vorschau auf die Kreisschau 2009. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Keine Kleiderbörse Die für Freitag, 9. Oktober, vorgesehene Damen- und Kinderkleiderbörse sowie der Kinderflohmarkt der Friedensschule fallen aus. weiter
  • 103 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung „Reconstructing Nature“ heißt die Ausstellung von Brigitta Wimmer, die am Freitag, 9. November, um 19 Uhr in der Galerie im Prediger eröffnet und bis 29. November zu sehen sein wird. Führungen gibt es donnerstags, 22. Oktober und 19. November, jeweils um 18 Uhr. weiter
  • 165 Leser
Aus der Region
GroßeinsatzCrailsheim. Eine Amokdrohung hat gestern zu einem Großeinsatz von Polizei und Rettungsdienst geführt. Ein Unbekannter hatte sich laut Polizei gegenüber Schülern geäußert, er werde an einer Crailsheimer Schule Amok laufen. Allerdings meinte ein Polizeisprecher, an der Ernsthaftigkeit der Drohung bestünden erhebliche Zweifel. Trotzdem reagierten weiter

Schulen erlaufen Rekordspende

Schon 38 650 Euro auf dem Treuhandkonto – Scheckübergabe bei Fernsehgala im Dezember
Rekord über Rekord: So viele Kilometer wie nie zu vor – nämlich 56 162 – haben die Mädchen und Jungs Ende Juli bei der Aktion „Schulen laufen für Kinder“ geschafft. Diesem Rekord folgt nun ein weiterer: Inzwischen sind 38 650 Euro im Spendentopf für die „José-Carreras-Leukämie-Stiftung“. Auch das stellt das Superergebnis weiter

Kalte-Feld-Rallye für Jugendrotkreuz-Gruppen

Wandern und gleichzeitig Aufgaben lösen: Das war die Idee der Kaltes-Feld-Rallye (KFR) des Jugendrotkreuzes. Am Start waren neun Gruppen. Ausgestattet mit Lunchpaket, einer Karte und jeweils einer Begleitung der Bergwachtjugend ging es voller Neugier um 10 Uhr an der Bergwachthütte oberhalb von Degendfeld los. Nachdem die erste Station absolviert war, weiter

Scheffold: Aufschub keine Gefahr für Finanzierung

Landtagsabgeordneter: Finanzierung der Landesstrasse Mögglingen– Heuchlingen bleibt gesichert
Heuchlingen/Mögglingen. Der Landtagsabgeordnete Dr. Scheffold reagiert auf die Nachricht, wonach eine Reihe von Landesstrassenprojekten, darunter der Ausbau zwischen Mögglingen und Heuchlingen, in eine Warteschleife kommen sollen, mit der klaren Aussage, dass die Finanzierung im Doppelhaushalt des Landes auch zukünftig gesichert bleibe. „Wir haben weiter

Im Schwarzwald

Vereinsausflug des KTZV Lindach
Früh aufstehen hieß es für die Mitglieder des KTZV Lindach, denn um bereits um halb sieben morgens hieß es Abfahrt nach Oberwolfach im Nordschwarzwald. weiter
Kurz und Bündig
Bedarfsbörse In der Eichenrainhalle in Lindach findet am Samstag, 10. Oktober, eine Kinderbedarfsbörse statt. Von 13.30 bis 15.30 Uhr stehen Kleidung, Spielwaren sowie Kaffee und Kuchen zur Auswahl. Info und Anmeldung unter Telefon (07171) 186876 oder 8743842. weiter
  • 189 Leser
Kurz und Bündig
Gemeindenachmittag Unter dem Motto „Straßdorfer für Straßdorf“ lädt der Förderverein Straßdorf am Sonntag, 11. Oktober, zu einem Gemeindenachmittag in die Gemeindehalle ein. Für das leibliche Wohl und Unterhaltung ist gesorgt. Saalöffnung ist um 14 Uhr, das Programm beginnt um 14.30 Uhr. weiter
  • 194 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Die Situation der Spielplätze steht auf der Tagesordnung der Ortschaftsratssitzung am Montag, 12. Oktober, um 18.30 Uhr im Bezirksamt Bargau. Außerdem wird Otto Wanner als Ortschaftsrat verpflichtet. weiter
  • 210 Leser

Schwäbisch Jubilee in Herlikofen

Das 29. Schwäbisch Jubilee des Squaredance Vereins Unicorn Promenaders war inder Gemeindehalle in Herlikofen. Den Weg in die Gemeindehalle fanden 155 Tänzer aus ganz Deutschland, um zu den Songs des Callers Jiri Slaby aus Tschechien zu tanzen. Die Caller Uli Schingen aus Stuttgart und Martin Kromer aus Schwäbisch Hall machten das Trio perfekt. Am Nachmittag weiter

Hans-Richter-Pokal für Hannes Röhrle

Ehrungen beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd – Ernst-Brazel-Pokal an Meister-Quartett
Einmal im Jahr lässt der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd die Erfolge der vergangenen Saison Revue passieren und ehrt seine erfolgreichen Meister von der Landesebene aufwärts. Dazu konnte SVG-Vorstand Roland Wendel im „Prediger“ zahlreiche Aktive, Trainer und ehrenamtliche Mitarbeiter begrüßen. weiter

Rat sagt Ja zum Boulevard

Vierstündige Debatte – zwei geheime Abstimmungen – OB: Entscheidung annehmen
Gmünds Gemeinderat hat sich am Mittwochabend im Stadtgarten für die Boulevard-Lösung und gegen eine Untertunnelung des Gartenschaugeländes ausgesprochen. Die Entscheidung erfolgte nach knapp vierstündiger Diskussion in zwei geheimen Abstimmungen. weiter

Dinkelsbühl will B-25-Sperrung verlängern

Stadt beantragt unbefristete Verlängerung – Klage der Spediteure wird erst 2010 verhandelt
Dieser Tage hat die Stadt Dinkelsbühl beim Regierungspräsidium von Mittelfranken in Ansbach eine unbefristete Verlängerung der 24-Stunden-Sperrung der B 25 für den Mautausweichverkehr über die Probephase hinaus (Ende 30. März 2010) beantragt. weiter
  • 214 Leser

KinoZeitung: Mit Film und Tee

Heute im Turmtheater
Schwäbisch Gmünd. Die KinoZeitung des Turmtheaters und der Gmünder Tagespost zeigt heute den Film „Slumdog Millionär“. Er erzählt die Geschichte des indischen Slumkindes Jamal und gibt dabei einen Einblick in Leben und Alltag in Indien. Vor dem Film serviert Rogieh Birici vom Teeladen in der Bocksgasse Indian Chai, Schwarztee mit Zimt, Nelken, weiter
  • 131 Leser

Stadt saniert die Schulen selber

Große Mehrheit des Gemeinderats für Absage an die ÖPP-Finanzierung
Schwäbisch Gmünd saniert seine Schulen jetzt in Eigenregie. Der Gemeinderat votierte am Abend mit großer Mehrheit für einen Ausstieg aus dem so genannten ÖPP-Projekt, bei dem private Investoren die Schulen saniert und auch 20 Jahre lang unterhalten hätten. weiter
  • 3
  • 266 Leser

Ein Museum zum Anfassen

Das Goldbergmuseum in Goldburghausen feiert am Wochenende 25. Geburtstag
Das Goldbergmuseum in Goldburghausen feiert am Wochenende 25-jähriges Bestehen. „Ein kleines Museum mit großem Informationswert“, lobt Riesbürgs Bürgermeister Günther Neumeister das Schmuckstück im Alten Rathaus. weiter
  • 138 Leser

Konzert in der Erlöserkirche

Waldstetten. Der evangelische Kirchenchor Waldstetten lädt zu einem Kirchenkonzert am Sonntag, 10. Oktober, ab 19 Uhr in die Erlöserkirche ein. Unter der Leitung von Hartmut Sattler musizieren Vokal- und Instrumentalsolisten und führen folgende Werke auf: Das virtuose Concertino IV in f-moll für Streicher vom Barockkomponisten C. Ricciotti und die Kantate weiter

DRK-Parkinson- Treff Bopfingen ist gestartet

Monatlich ein Treffen geplant
Am Dienstag wurde die Auftaktveranstaltung für den neuen Parkinson-Treff in Bopfingen gefeiert. Dr. Jan Peters, Chefarzt der Neurologie am Ostalb-Klinikum Aalen, referierte zum Thema „Leben mit Parkinson“. weiter
  • 123 Leser

Kalender zeigt Bopfingen damals und heute

Christiane Köhn-Ladenburger und Detlef Köhn (rechts) haben einen Fotokalender mit alten und neuen Bopfinger Ansichten vorgestellt. Auslöser war der große Erfolg der Ausstellung „Bopfingen in alten und neuen Ansichten“ anlässlich derHeimattage 2008. Viele Bürger hatten im Stadtarchiv nach den alten Fotos gefragt, nun kann man sich die zwölf weiter
  • 173 Leser

Über Seelen

Wichtigstes Thema derzeit ist – das Stauferklinikum, das, obwohl in Mutlangen gelegen, Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd heißen muss, weil wegen der Gmünder Seele. Was ist eigentlich mit den Seelen in Täferrot, Waldstetten oder Heubach? Jahrzehnte wurden unschuldige Kinder von dort per Pass zu geborenen Gmündern gemacht – ungefragt! Nie ein weiter
  • 5

Namenstag des Franziskus gefeiert

Assisi-Schüler setzen sich mit ihrem Namenspatron auseinander – „Scheuerle-Kreuz“ wieder eingeweiht
Den Namenstag ihres heiligen Franz von Assisi hat die Franz von Assisi-Schule in Waldstetten mit einem Gottesdienst und verschiedenen Projekten der Schülerinnen und Schüler zum Thema gefeiert. Dabei wurde auch das „Scheuerle-Kreuz“ gegenüber der Schule wieder eingeweiht. weiter
  • 136 Leser

„Rasselbande“ soll Verkehr bremsen

Der Kindergarten „Pusteblume“ in Degenfeld hat Nachwuchs bekommen: Einige Mütter haben in den vergangenen Wochen lustige Figuren aus Holz ausgesägt und bunt bemalt. Die fröhliche Rasselbande vor dem Zaun des Kindergartens signalisiert den Verkehrsteilnehmern schon von Weitem: „Achtung, hier spielen Kinder“. weiter
  • 215 Leser

Heizwerk: Räte zögern

Kein Beschluss über Sanierung in Bettringen Nordwest
Lange Diskussion über die Sanierung des Heizwerks Bettringen Nordwest zu später Stunde im Gmünder Gemeinderat: Oberbürgermeister Richard Arnold zog den Tagesordnungspunkt zurück. weiter

Gmünd soll punkten

Stadt unterstützt die Einkaufsoffensive kräftig
Große Zustimmung gab es im Gmünder Gemeinderat für die geplante Einkaufsoffensive, die zunächst vom 17. Oktober bis zum 9. Januar laufen soll. Günstige Bustickets, kostenloses Parken und einheitliche Öffnungszeiten sind einige der Maßnahmen. weiter
  • 1
  • 153 Leser

Schüler aus Faenza im Prediger empfangen

Zum sechsten Mal findet ein Schüleraustausch zwischen dem Instituto Tecnico Commerciale e geometri „A. Oriani“ in Faenza und dem Scheffold-Gymnasium statt. Noch bis zum 10. Oktober sind 17 Schülerinnen und Schüler aus Faenza mit zwei Lehrerinnen zu Gast in Schwäbisch Gmünd und bei Gastfamilien untergebracht. Gestern wurden sie vom 1. Bürgermeister weiter
Kurz und Bündig
Musik Am Sonntag, 8. November, um 20 Uhr spielt die Orchestervereinigung Schorndorf in der Sankt-Franziskus-Kirche Solokantaten. Mit dabei ist Katrin Dangelmaier (Sopran). Die Leitung hat Gotthart Schulz. weiter
  • 213 Leser
Kurz und Bündig
Schnuppernachmittag In der Christlichen Gemeindemusikschule Schönblick findet am Samstag, 10. Oktober, ab 14 Uhr ein Schnuppernachmittag statt. Jung und Alt sind eingeladen, um Erfahrungen an Instrumenten zu sammeln. Die Musikschule befindet sich im Erdgeschoss des Forums Schönblick in der Willy-Schenk-Strasse 9, Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof weiter
  • 176 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsratssitzung Im Sitzungssaal des Bezirksamts Lindach findet am Donnerstag, 15. Oktober, um 19 Uhr eine öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates statt. Unter anderem wird sich der Leiter des Stadtplangungs- und Baurechtsamtes, Erwin Leuthe, vorstellen. Rektorin Daniela Maschka-Dengler informiert über die Friedensschule. weiter
  • 200 Leser
Kurz und Bündig
Abendhauptschule In der Volkshochschule findet ab Montag, 9. November, ein neuer Lehrgang der Abendhauptschule statt. Jugendliche und Erwachsene können montags, mittwochs und freitags jeweils von 18.30 - 21. 30 Uhr im VHS-Zentrum beim Münsterplatz am Unterricht teilnehmen. Die Volkshochschule veranstaltet einen Infotag am Samstag, 10. Oktober, ab 10 weiter

Autobrand kam teuer zu stehen

Drei Jugendliche und ein Fahrlehrer wurden wegen einer Brandstiftung verurteilt
Als schwierig erwies sich die Beweisführung gegen einen Fahrlehrer, der drei Jugendliche dazu animiert haben soll, seinen Fahrschulwagen in Brand zu stecken. Da der erste Verhandlungstag keine Klärung brachte, hatte der Verteidiger des Fahrlehrers, der jegliche Schuld von sich wies, die Anhörung zweier mit dem Fall beschäftigten Polizeibeamten beantragt. weiter
  • 168 Leser

Mediziner mit Kunstsinn

Zum Tod von Dr. Fritz Eberhard
Im Alter von 88 Jahren starb Dr. Fritz Eberhard, Zahnmediziner und engagierter Kunstliebhaber. Er hat sich in vielen Jahrzehnten um die Museumslandschaft in Schwäbisch Gmünd verdient gemacht. weiter
  • 113 Leser

Zehn Ortsvorsteher vereidigt

OB Richard Arnold hat am Mittwoch die Ortsvorsteher der zehn Gmünder Stadtteile vereidigt. Dies sind Franz Rieg in Bargau, Brigitte Weiß in Bettringen, Angelika Wesner in Degenfeld, Gerhard Maier in Großdeinbach, Celestino Piazza in Herlikofen, Thomas Kaiser in Hussenhofen, Klaus-Peter Funk in Lindach, Anna Zeller-Klein in Rechberg, Werner Nußbaum in weiter
  • 119 Leser
Polizeibericht
Bagger beschädigtSchwäbisch Gmünd. An einem über das vergangene Wochenende auf dem Hardt abgestellten Bagger schlug ein Unbekannter die Seitenscheiben und die Scheibe eines Bordcomputers ein und verursachte so einen Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Hinweise auf den Täter bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd(07171)3580. Vorfahrt nicht beachtet weiter

„Charakter der Angstfreiheit“

Bauarbeiten am Stauferklinikum fast abgeschlossen - Tag der offenen Tür am 25. Oktober
Rund 40 Millionen Euro hat der Ostalbkreis in die Bauarbeiten an der Stauferklinik, die nun Stauferklinikum heißt, investiert. „Über zwei Drittel sind mindestens komplett neu gebaut“, verwies Landrat Klaus Pavel auf den Arbeitsaufwand. Herausgekommen ist ein Kompetenzzentrum für die Gesundheit, das am 22. Oktober offiziell eingeweiht wird. weiter

Bilder und Texte

Schwäbisch Gmünd. In der Unikom–Galerie, Universitätspark 10, öffnet heute um 19.30 Uhr die Ausstellung „Wave of life“ mit Bildern, Texten und Bildtextinstallationen von Iris Caren von Württemberg und „poetical fields“ mit Kupferskulpturen von Paris.X. weiter
  • 183 Leser
Aus dem Gemeinderat
Regenüberlaufbecken in Bettringen Der Gemeinderat hat am Mittwochabend für den Bau eines Regenüberlaufbeckens in der Bettringer Scheffoldstraße gestimmt. Dieses kostet etwa 2,5 Millionen Euro. Der Bau des Regenüberlaufbeckens ist auch im Hinblick auf die Landesgartenschau 2014 notwendig. Denn das Becken verbessert die Wasserqualität von Strümpfel-, weiter

„Nur alte Rechnungen?“

Die Ortsvorsteherwahl in Pfahlheim beschäftigt nach wie vor unsere Leser:„Nachdem Herr Bertenbreiter für die Junge Union und Frau Wagner als Stadtratskandidatin der Freien Bürger zu Wort kamen, möchte ich als Außenstehender meine Verwunderung über so manche Argumentation kundtun.Seltsam erscheint mir, dass alle zusammen Frau Gloning loben, sie weiter
  • 5
  • 208 Leser

Zur Reisesaison

Werner Koczwaras neues Werk: ein ganz spezieller Sprachführer
Wie macht man sich als verkaterter Tourist verständlich? Wie unterhält man sich mit Jugendlichen ohne Erziehungshintergrund? Antworten darauf bietet Werner Koczwara in seinem jetzt erschienen Bändchen „Italienisch für Touristen, die ihre Reisegruppe verloren haben“. weiter
  • 1
  • 104 Leser

Schmuckstück Schwäbisch Gmünd

Goldschmiedefachzeitung widmet sich dem Standort Gmünd auf 60 Seiten
Dass Schwäbisch Gmünd ein Schmuckstück ist oder sich zumindest in den nächsten Jahren wieder dazu entwickeln will, steht außer Frage. Nur wussten es viele Branchenkenner bisher nicht. Was Gmünd an Gold und Silber, an Kreativität und Historie zu bieten hat, erfahren sie jetzt in der Sonderbeilage der Goldschmiedezeitung GZ plus. weiter
  • 109 Leser

Stadtgestaltung mit Senioren

Stadtseniorenrat zum Gespräch bei Baubürgermeister Mihm
Der Blick auf die Bevölkerungsentwicklung zeigt Gmünds neuem Baubürgermeister Julius Mihm: für die Stadtgestaltung heute werden Anliegen der Senioren immer wichtiger. Mit diesem Hinweis begrüßte BM Mihm den Vorstand des Stadtseniorenrates zu einem Gespräch im Rathaus. Dabei ging es um gegenseitiges Kennenlernen und um aktuelle Anliegen von Senioren weiter
  • 5
  • 140 Leser

Der Mohren-Naze ist wieder sichtbar

Das Ende einer langen Geschichte ist abzusehen: Der Mohren-Naze, das prächtige Gebäude an der Ecke Marktplatz/Bocksgasse, ist nach Monaten der Sanierung abgerüstet worden, damit ist auch der Blick auf die restaurierte Fassade wieder frei. An der Ecke hängt bereits der Ausleger, der auf das Paulaner-Wirtshaus im ersten Stock hinweist, das in den nächsten weiter
  • 3
  • 188 Leser

Festgottesdienst und Wallfahrtsfest

Abtsgmünd-Untergröningen. In einem Festgottesdienst feierten Pfarrer Johny und der Liederkranz das Erntedankfest und Kirchenpatrozinium der Kirche St. Michael in Untergröningen. Am Montag, 12. Oktober, lädt die katholische Kirchengemeinde Untergröningen nun zu einem Wallfahrtsfest und einem Festgottesdienst in der Schlosskirche Untergröningen ein. Der weiter

Heubacher Albvereinler besuchen Kürbisausstellung

Ein Herbstausflug der Heubacher Albvereinsortsgruppe führte die zahlreichen Teilnehmer zur Kürbisausstellung nach Ludwigsburg. Anschließend ließen es sich die Heubacher in einer Besenwirtschaft gutgehen. Die Kürbisaussellung stand unter dem Motto Märchen. Tolle Motive waren zu sehen, und die Gäste wurden an manchen Kindertraum errinnert. Der Tag wurde weiter
  • 171 Leser

2000 Fußballfelder neu aufgeteilt

Flurneuordnungen in Kerkingen/Oberdorf und Baldern sind vollzogen – Landwirte können ab 15. Oktober loslegen
In den Flurneuordnungen Kerkingen/Oberdorf und Baldern können die Landwirte ab dem 15. Oktober 2009 ihre neuen Grundstücke bewirtschaften. Auf einer Fläche, die größer als 2000 Fußballfelder ist, wechseln jetzt die Besitzer. „Die neuen Strukturen bewirken eine wesentliche Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der landwirtschaftlichen Betriebe“, weiter
  • 359 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Die Mögglinger Kinderbedarfsbörse findet am Samstag, 10. Oktober, von 10 bis 11.30 Uhr in der TVM-Halle statt. Angeboten werden gut erhaltene Herbst-Winterbekleidung bis Größe 188, Kinderspielzeug, Bücher, Fahrzeuge und Babyausstattung. 20 Prozent des Umsatzes kommen den beiden Kindergärten zugute. weiter
  • 191 Leser
Kurz und Bündig
Museen geöffnet Anlässlich der Heubacher Kirchweih haben das Miedermuseum, das Heimatmuseum sowie das historische Klassenzimmer im Heubacher Schloss am Sonntag, 11. Oktober, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 172 Leser
Kurz und Bündig
QLTourruam Die melancholische Akkustikrocknacht gefiel. Peter Jäger und „Bänd“ begeisterten zweieinhalb Stunden die Gäste mit seinen Liebsliedern, Songs über das Leben im Allgemeinen. Am Samstag, 17. Oktober, geht es mit „Engenius“ weiter. Mit Genius und Energie bieten die Musiker aus dem Ostalbkreis ihre eigenwilligen Coverinterpretationen weiter
  • 172 Leser

Wunsch: Sanierung mit Radweg

Ziel ist Sicherheit für Radler zwischen Heuchlingen und Mulfingen
Risse und Senkungen machen eine Sanierung der Landesstraße zwischen Heuchlingen und Mulfingen notwendig. Bürgermeister Peter Lang aus Heuchlingen hat dazu eine Idee: Er könnte sich die Verbreiterung des bereits vorhandenen Gehwegs für einen Radweg entlang der Sstraße vorstellen. weiter
  • 176 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDBerta Kißling, Feuerseestraße 5, Lindach, zum 88. Geburtstag.Klara Fischer, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 86. Geburtstag.Hedwig Schäfer, Asylstraße 5, zum 83. Geburtstag.Elfrieda Peters, Oderstraße 67, Bettringen, zum 81. Geburtstag.Ursula Mies, Tannenweg 9, zum 79. Geburtstag.Irmengard Köberle, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 78. Geburtstag. weiter

Integrativ und phantastisch

Das „Ellwanger Kammerensemble“ begeistert mit Werken von Felix Mendelssohn-Bartholdy
Das „Ellwanger Kammerensemble“ hat seinen festen Platz im Konzertleben der Stadt. Lehrer, fortgeschrittene und ehemalige Schülerinnen und Schüler der Johann-Melchior-Dreyer-Musikschule gaben ein Beispiel für integratives Musizieren auf hohem Niveau. weiter
  • 115 Leser

Ein Markstein mit kraftvoll-düsteren „Schrottbildern“

„Neue Bilder 2006-2009“ lautet der Titel der Ausstellung in der Rathausgalerie Aalen, mit der die Stadt dem Maler Prof. Helmut Schuster bis 18. Oktober ihre Reverenz erweist. Die Bilderschau beschränkt sich zwar auf den Zeitraum von nur vier Jahren. Dennoch verblüfft der Maler einmal mehr mit seinem farblichen und gestalterischen Erfindungsreichtum. weiter
  • 298 Leser

Rosen, Schuhe, Wolken, Akte und Abstraktes

Karin T. Kottmann zeigt ihre Bilder in der Gmünder Stadtvilla
Hier Rosen, dort Schuhe, Wolken, Akte und Abstraktes: Die Räume der Stadtvilla 1869 sind gut bestückt. Karin T. Kottmann, in Wäschenbeuren lebende Autodidaktin, trug die Bilder zu ihrer 22. Ausstellung zusammen, damit sie mit den Menschen sprechen sollten. Es war eine muntere Plauderei am Vernissagenabend. weiter
  • 186 Leser
Schaufenster
Hollywood-HauchErich Wolfgang Korngold, dieser Name dürfte vielen Konzertbesuchern unbekannt sein, nicht aber seine Musik. Komponierte er doch die Filmmusiken für die Errol-Flynn-Filme „Robin Hood“ und „Herr der sieben Meere“ und hat Einfluss auf den Klang großer Hollywood-Filme bis heute. In seiner „Symphonie in Fis“ weiter
  • 153 Leser

Gemeinderat Obergröningen tagt

Obergröningen. Die Arbeiten für die Erneuerung des Feldwegs in der Verlängerung des Brühlwegs vergibt der Gemeinderat Obergröningen in seiner Sitzung am Montag, 12. Oktober, um 20 Uhr im Schulungsraum der Freiwilligen Feuerwehr Obergröningen. weiter
  • 141 Leser

Musik ist Teil seines Lebens

Heinrich Berroth ist seit 50 Jahren Organist in Ruppertshofen – Festgottesdienst am Sonntag, 11. Oktober
Eigentlich hätte Heinrich Berroth als 21-Jähriger als Organist nur für ein halbes Jahr in Ruppertshofen einspringen sollen. „Es wurden 50 Jahre draus“, staunt der heute 71-Jährige, wie die Zeit verging. Am kommenden Sonntag gibt es zu seinem Jubiläum um 18 Uhr einen Festgottesdienst in der Stephanuskirche in Tonolzbronn. weiter
  • 166 Leser

Dorffestbesuch und Gutsle-Backen

Mutlanger Partnerschaftskomitee trifft sich mit den Kollegen aus der Partnergemeinde Bouxières-Aux-Dames
Die Partnerschaft der Gemeinde Mutlangen mit Bouxières-Aux-Dames in Frankreich wird gelebt: Das Mutlanger Partnerschaftskomitee hat eine dreitägige Fahrt in den Schwarzwald organisiert, wo sich die Komitees der beiden Partnergemeinden getroffen haben. weiter

Zart bis mitreißend

Gospelkonzert mit der jungen Formation B.A.S.I.C. in Eschach gut besucht
Schwungvoll gingen acht Sängerinnen und Sänger der Gospelformation B.A.S.I.C. gleich beim ersten Lied „Hosanna“ zur Sache, von der vierköpfigen Band rockig begleitet. Ein Abend für Ohr und Seele im rustikalen Ambiente der umgebauten Scheune in Eschach. weiter

An schöne und schwere Zeiten erinnert

Altersgenossen des Jahrgangs 1939 aus Eschach und Umgebung feiern ihr 70er-Fest
Unter dem Motto „Moselwein und Sonnenschein“ feierten die Altersgenossen des Jahrgangs 1939 aus Eschach und Umgebung ihr 70er-Fest mit Gottesdienst und Reise. weiter

Aufgefahren

Böbingen. Zu einem Auffahrunfall kam es am Montag gegen 12.50 Uhr auf der Rosensteinstraße. Eine Autofahrerin hatte ein abbremsendes Fahrzeug zu spät erkannt und war aufgefahren. Insgesamt verursachte sie einen Sachschaden in Höhe von 3700 Euro. weiter
  • 115 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Klara Schlaak, Gartenstraße 134, zum 85. Geburtstag.Bopfingen. Helene Speidel, Schulstraße 18, zum 83. Geburtstag.Hüttlingen. Maria Anna Barth, Lindenstraße 15, zum 77. Geburtstag.Oberkochen. August Fischer, Hafnerweg 12, nachträglich zum 81. Geburtstag. August und Antonia Fischer, Hafnerweg 12, zur Diamantenen Hochzeit.Westhausen. Alfred Limp, weiter
  • 142 Leser

DRK ruft zur Blutspende auf

Heubach-Lautern. Das Deutsche Rote Kreuz benötigt zur Versorgung der Kliniken und Krankenhäuser Ostwürttembergs dringend Blutspenden. Seit Wochen sinkt die Anzahl der Blutspenden. Sollte sich diese Entwicklung fortsetzen, dann müssen planbare Operationen verschoben werden, so das DRK. Zur Blutspende gibt es keine Alternative. Die Blutspendeaktion am weiter

Information in Sachen Pflege

Ökumenische Sozialstation
Die ökumenische Sozialstation Rosenstein lädt ein zum „Tag der offenen Tür“ ins „Cafè Sozialstation Rosenstein“: am Sonntag, 11. Oktober, von 13 bis 17 Uhr. weiter

Nie den kritischen Blick verlieren

Triumph-Azubis im oberbayerischen Inzell – Traditionelles Azubi-Seminar
In der Kritischen Akademie im oberbayerischen Inzell war das schon traditionelle Azubi-Seminar der Firma Triumph. Für die fast 60 Auszubildenden, die erstmals vollzählig teilnehmen konnten, stand das übergeordnete Motto „(Berufs-)Leben gestalten“ auf dem Programm. weiter
  • 173 Leser
Zur Person

Zwei Jubiläen

Heubach. Zum 1. Oktober konnten Luitgard Pfeiffer und Anna-Maria Ostfalk gemeinsam auf drei Jahrzehnte Betriebszugehörigkeit zurückblicken. Zum 1. Oktober 1999 wechselte Frau Luitgard Pfeiffer nach zwanzigjähriger Tätigkeit bei der Wasseralfinger Bank zur Raiffeisenbank Rosenstein. Seither steht sie den Kunden der Geschäftsstelle Böbingen in allen weiter

In bester Laune und bei Sonnenschein

Ausflug des Altersgenossenvereins 1943/44 Mögglingen nach Dresden
Drei Tage verbrachten die Mögglinger Altersgenossen des Schuljahrgangs 1943/44 in Dresden, während derer sie neben Besichtigungstouren auch eine Schifffahrt auf der Elbe zum „Blauen Wunder“ unternahmen. weiter

Liturgischer Weg

Spraitbach. „Grenzen“ – unter diesem Motto steht ein liturgischer Weg, zu dem der Bezirksarbeitskreis Frauen im evangelischen Dekanat am Freitag, 9. Oktober, von 17 bis zirka 21 Uhr einlädt. Willkommen sind Frauen aus allen Kirchen. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Parkplatz Bullyworld Spraitbach. Bitte feste, wasserdichte Schuhe anziehen. weiter

Einsatz vorgeführt

Notfallteam Gschwend feiert bei Gschwender Kirbe Geburtstag
Einen Einblick hinter die Kulissen der Arbeit des Notfallteams bekommen die Besucher der Gschwender Kirbe am Sonntag, 11. Oktober. Zudem gibt es einen Spielparcours und eine Schauübung mit der Feuerwehr. Denn das Team wird fünf Jahre alt. weiter

Bedarfsbörse in Eschach

Eschach. Der Elternbeirat und der Kindergarten Eschach veranstalten am Samstag, 10. Oktober, von 14 bis 16 Uhr in der Gemeindehalle Eschach eine Kinderbedarfsbörse. Kinderbekleidung und Spielsachen können dort erstanden und verkauft werden. Beim Kinderflohmarkt können auch Kinder – ohne Standgebühr – verkaufen. Wer an einem Verkaufstisch weiter

Die neuen Jagdgehilfen von Pfahlheim

In Kooperation mit dem Hegering Ellwangen haben Pfahlheims Jäger eine Kinderfreizeit organisiert. In freier Natur führten die Jäger dem Nachwuchs unter anderem das Apportieren von Attrappen durch einen Jagdhund vor – an Land und zu Wasser. Außerdem galt es, per Fernglas präparierte Tiere zu erkennen und Entfernungen abschätzen. Auch Ruflaute von weiter
  • 173 Leser

Regionalsport (21)

Mid-Amateure des GC Hetzenhof in 3. Liga aufgestiegen

Die Mid-Amateure des Golfclubs Hetzenhof haben eine erfolgreiche Saison hinter sich. Nachdem die erste Mannschaft Zweiter bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften wurde, haben die Mid Amateure nach einem Relegationsspiel den Aufstieg in die 3. Liga geschafft. Die Mid-Amateur-Mannschaft des GC Hetzenhof hat beim Golfclub Urloffen mit 186 Bruttopukten weiter
  • 113 Leser

Der Aufstieg ist geschafft

Golf: Haghof-Senioren siegen
Einen sensationellen 6:3-Erfolg konnten die Senioren vom Golfclub Haghof gegen Mannheim verbuchen. Somit wurde auch der Aufstieg perfekt gemacht. weiter

88 Nachwuchspieler duellieren sich

Schach, 16. Spraitbacher Jugendopen: Schachfreunde 90 Spraitbach veranstalten eines der größten Jugendschachturniere im Ostalbkreis
Die Schachfreunde Spraitbach hatten zum 16. Spraitbacher Jugendopen in die Gemeindehalle in Spraitbach eingeladen. Jugendliche zwischen sechs und 25 Jahren, unterteilt in sieben Altergruppen von U8 bis U25, kämpften am Schachbrett um die begehrten Pokale und Sachpreise. weiter
  • 132 Leser

Nicht auf Schnee

22. Skirollerrennen des TV Weiler
Am Sonntag steigt bereits zum 22. Mal das traditionelle Skiroller-Rennen der Skiabteilung des TV Weiler, das seit dem Jahr 2000 zum Gedenken als „Günther-Hiller-Gedächtnislauf“ ausgetragen wird. Der Start erfolgt um 10 Uhr. weiter

Wer wird Tour-Sieger?

Reiten: Erstes Hallenspringturnier mit Finale der Ostalb Horse Tour in Heuchlingen
Zum ersten Mal steigt am Samstag und Sonntag ein Hallenspringturnier auf der beinahe größten Reitanlage des Ostalbkreises in Heuchlingen. Es wird für kleine und große Reitsportbegeisterte jede Menge geboten sein. Selbst die Zuschauer und die Partyhungrigen kommen auf ihre Kosten. weiter

Buntes Spektakel

Skispringen: Wagemutige Veteranen in Degenfeld
Ein Feuerwehrmann in voller Montur oder ein Känguru auf einer Skischanze? Mit diesen oder ähnlich fantasievollen Outfits glänzten die Teilnehmer beim traditionellen Veteranenspringen in Degenfeld. Daneben gab es aber auch nostalgisches Sprungmaterial im Einsatz zu erleben. weiter

Mädchen in die Halle locken

Handball: Aktion der Verbände
Die Handballabteilung des TV Wißgoldingen nimmt heute an einer Aktion der württembergischen Handball-Verbände teil, die Mädchen zum Handball aufrufen soll. weiter

Buntes Programm

Kindersportgala 2009 in der Aalener Greuthalle
„Der Anspruch der Kindersportgala des Sportkreises ist weit mehr als nur Sport“, erklärt Manfred Pawlita, Sportkreisvorsitzender, und fügt hinzu: „Dem Sportkreis geht es um die ganzheitliche Betrachtung der Arbeit für und mit Kindern“. Treffpunkt ist am 25. Oktober in der Aalener Greuthalle. Los geht’s ab 17 Uhr. weiter

Mannschaftssieg im Handstreich

Segelfliegen, Deutsche Meisterschaften im Streckensegelflug: Team aus Gmünd siegt
Grund zum Jubeln gibt’s bei den Gmünder Segelfliegern einmal mehr in dieser Saison: Die Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd holte den Sieg bei der Mannschaftswertung der Deutschen Meisterschaften im Streckensegelflug (DMSt). weiter

Heubach hält gut mit

Handball, Kreisklasse
Die Heubacher Handballer verloren in der Kreisklasse das Spiel bei der Reserve des Württembergligisten TV Steinheim verdient mit 25:29. weiter

Keine grauen Haare

Fußball, Regionalliga: Kapitän Aytac Sulu zur Situation beim VfR Aalen
Der Schweiß fließt in dieser Woche bei den Fußballprofis des VfR Aalen. Als „hammerhart“ bezeichnet VfR-Kapitän Aytac Sulu die Trainingseinheiten vor dem spielfreien Wochenende in der Regionalliga. weiter
  • 5
  • 548 Leser

Achim Zeder ist Weltmeister

Kraftsport: Bei der WM in Frankreich wird Daniel Schürle Vierter beim Bankdrücken
Im französischem St. Avold kämpften die weltweit stärksten Bankdrücker um den Weltmeistertitel. Für den KSC Leintal gingen Achim Zeder und Daniel Schürle an die Hantel. Zeder holte sogar Gold und Schürle wurde Vierter. weiter
  • 122 Leser

Acht Jahrgangstitel

Schwimmen: Bezirksmeisterschaften über die „langen Strecken“ in Fellbach
Neben den Württembergischen Jugend- und Junioren-Meisterschaften über die „langen Strecken“ gab es in Fellbach auch Titel für den Bereich des Bezirks Ostwürttemberg. Dabei fielen für den Schwimmverein Gmünd neben einem ersten und einem zweiten Platz in der offenen Klasse gleich acht Jahrgangstitel, sowie sieben zweite und sechs dritte Ränge weiter

Noch viel Arbeit

Badminton: TSV Heubach startet nun in der Bezirksliga
Die erste Mannschaft des TSV Heubach musste aus der Verbandsliga in die Bezirksliga absteigen. Die Heubacher gewannen ihr Auftaktmatch bei Gschwend II mit 6:2. weiter

Hirschmiller Dritte

Orientierungslauf, Deutsche Meisterschaft
Grenzüberschreitend von Deutschland nach Tschechien und zurück wurden die Deutschen Meisterschaften im Orientierungslauf in Wehrsdorf ausgetragen. Renate Hirschmiller holte Bronze und Klaus Schwind wurde Achter. weiter

Tierisch ausgezeichnet mit Panther, Bären und Co.

Judo: 84 Kinder bei der Judo-Safari vom Judozentrum Heubach
84 Kinder vom Judozentrum Heubach und dem TSB Gmünd nahmen an der Judo-Safari in Heubach teil. Die Kinder zwischen vier und zwölf Jahren wurden in Gruppen gleichen Alters und gleichen Könnens aufgeteilt. Die Gruppen wurden von jugendlichen Judoka – vor allem U14 – des Judozentrums betreut. Jede Gruppe absolvierte unterschiedliche Aufgaben weiter

Mehr erhofft

Rock’n Roll: Platz neun für Spraitbacher Fire-Dancers
Mit einer ganz neuen Choreographie und viel Motivation startete die Spraitbacher Kinder- und Jugendformation des Rock’n’Roll-Clubs Petticoat neben zwölf anderen Gruppen bei der Deutschen Meisterschaft im Hameln. Für den Auftritt gab es von den Wertungsrichtern Platz neun. weiter

Hauchdünner Vorsprung

Mountainbike: Johannes Közle auch in Münsingen stark
Eine Woche nach dem Erfolg in Oberstdorf hat Johannes Közle vom Christlichen Mountainbiketeam auch bei der Alb-Gold Trophy in Münsingen eine starke Leistung gezeigt und somit den siebten Gesamtplatz auf der Mitteldistanz für sich verbucht. Nach den jüngsten Ergebnissen und einem aufkommendem Formhoch ging Johannes erwartungsfreudig auf die 78 Kilometer weiter
  • 284 Leser

Überregional (83)

'Angela Merkel hört mir zu'

Reinhold Messner im Interview: Alpenschutz, Museen und neue Projekte
Erst sein fünftes Museum in Südtirol fertigstellen, dann 2010 ein neues Projekt starten: Extrembergsteiger Reinhold Messner will sich auch weiterhin einmischen. In die aktive Politik aber kehrt er nicht zurück. weiter
  • 407 Leser

'Ich leide sehr auf der Tribüne'

Luca Toni drängt auch mit Blick auf die WM zurück in die Bayern-Elf
Nach seiner monatelangen Zwangspause drängt Stürmer Luca Toni auf die Rückkehr ins Team des deutschen Fußball- Rekordmeisters FC Bayern. weiter
  • 356 Leser

30 Krankenhäuser im Südwesten mit überdurchschnittlicher Bewertung

Von den 68 Krankenhäusern in Baden-Württemberg, die von Patienten der Techniker-Krankenkasse bewertet worden sind, haben immerhin 30 in allen abgefragten Bereichen überdurchschnittlich abgeschnitten. Aus dem Verbreitungsgebiet unserer Zeitung sind vorne mit dabei: Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Tübingen, Universitätsklinikum Ulm, Bundeswehrkrankenhaus weiter
  • 374 Leser

Am Samstag dürfen nur Frauen ran

Einmalig und noch nie da gewesen: Im ganzen Verbandsgebiet stehen am Samstag nur Spiele der Frauen und der weiblichen Jugend auf dem Programm. Der Handballverband Württemberg (HVW) hat an diesem Tag keine Männerspiele angesetzt. Männer und männliche Jugend sind lediglich ab der Regionalliga aufwärts im Einsatz. 'Dass wir diese Spielansetzungen nur für weiter
  • 214 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL U-20-WM in Ägypten, Achtelfinale Deutschland - Nigeria 3:2 (0:0) Deutschland: Zieler (Manchester United) - Jung (Eintr. Frankfurt), Jungwirth (1860 München), Lars Bender (Bayer Leverkusen), Kopplin (FC Bayern) - Funk (VfB Stuttgart), ab 73. Vrancic (RW Ahlen) - Holtby (Schalke 04), ab 54. Kaptan (Bursaspor), Sven Bender (Borussia Dortmund), weiter
  • 395 Leser

AUSSTELLUNG: Kunstlandschaft der DDR

Der 'Kunst in der DDR' widmet das Deutschordensmuseum in Bad Mergentheim seine neue Sonderaustellung. Mit 70 Gemälden und Skulpturen von 54 Künstlern gibt die Schau einen Überblick zur Kunstlandschaft DDR, die trotz aller Restriktionen ein eigenes künstlerisches Profil von beachtlicher Qualität hervorgebracht hat. Für viele ist diese Kunst bisher relativ weiter
  • 373 Leser

Ausverkaufte Spiele als Versprechen

Vancouver will die letzten Tickets absetzen
Ausverkaufte und stets gut besuchte Winterspiele 2010 haben die Olympia-Organisatoren von Vancouver (12. bis 28. Februar 2010) versprochen. Er sei optimistisch, dass alle 1,6 Millionen Tickets verkauft würden, sagte Dave Cobb, stellvertretender Chef des Olympia-OK VANOC. In einer letzten Verkaufsphase sollen 150 000 Tickets abgesetzt werden. Um leere weiter
  • 368 Leser

Banken fordern Milliarden von Lehman zurück

Ein Jahr nach der Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers erheben die deutschen Banken Anspruch auf 50 Mrd. Dollar aus der Insolvenzmasse. Das geht aus Aufstellungen des Forderungsverwalters hervor, wie das 'Handelsblatt' berichtet. Die Forderungen nach umgerechnet 34 Mrd. EUR stellen nicht nur die deutschen Banken, sondern auch der Bundesverband weiter
  • 512 Leser

Banken zeigen Soffin kalte Schulter

Nur wenige Banken in Deutschland wollen ihre faulen Wertpapiere mit staatlicher Unterstützung in so genannte Bad Banks auslagern. Bei dem staatlichen Rettungsfonds Soffin seien bislang kaum Anträge auf dieses Angebot eingegangen, sagte Soffin-Chef Hannes Rehm vor dem 'Club Hamburger Wirtschaftsjournalisten'. Er sei über dieses fehlende Interesse überrascht. weiter
  • 480 Leser

Berlusconis Immunität aufgehoben

Italiens Regierungschef drohen Verfahren und Neuwahlen
Das italienische Verfassungsgericht hat die Immunität des Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi vor Strafverfolgung aufgehoben. Nun drohen ihm mehrere Verfahren und der Machtverlust. Mit dem Gesetz hatte Berlusconi die juristische Unantastbarkeit für die vier höchsten Staatsämter Italiens gesichert. Das Gericht begründete die Aufhebung unter anderem weiter
  • 332 Leser

BMW und Daimler sind optimistisch

BMW hat das Schlimmste der Absatzflaute wohl hinter sich und verzeichnet erstmals seit einem Jahr wieder steigende Verkäufe. Im September verkaufte der Konzern 122 354 Autos, 0,7 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Beim Erzrivalen Daimler gingen die Verkäufe zwar zurück, doch das Unternehmen sieht die Talsohle erreicht. AP weiter
  • 524 Leser

Brüssel genehmigt weitere Milliarden-Hilfe für West LB

Gründung der ersten staatlich gestützten Bad Bank steht nichts mehr im Weg
Die EU-Kommission hat grünes Licht für die Gründung der ersten staatlich gestützten Bad Bank in Deutschland gegeben. Die West LB kann faule Wertpapiere in Milliardenhöhe in eine Zweckgesellschaft auslagern. Die Brüsseler Wettbewerbshüter genehmigten ein dafür bestimmtes zusätzliches staatliches Hilfspaket im Volumen von 6,4 Mrd. EUR. Insgesamt ist geplant, weiter
  • 446 Leser

China setzt zum Sprung an

Statistisches Bundesamt: Exportweltmeister Deutschland vor Ablösung
China ist dabei, dem Exportweltmeister Deutschland den Rang abzulaufen. Der Grund: Wegen der globalen Krise schwächelt vor allem das Geschäft mit den Absatzschlagern Autos und Maschinen. weiter
  • 545 Leser

Commerzbank und MAN gesucht

Der deutsche Aktienmarkt bewegte sich gestern nach dem kräftigen Kurssprung des Vortages in engen Grenzen und schloss uneinheitlich. Unternehmensnachrichten gab es kaum. Mit Spannung warteten Anleger daher auf die Quartalszahlen des US-Aluminiumherstellers Alcoa, der am Abend traditionell den Startschuss für die neue Berichtssaison in den USA gab. Die weiter
  • 551 Leser

Der Motor springt immer an

Interview zum neuen Album von 'Element of Crime'
Mit 'Immer Da Wo Du Bist Bin Ich Nie' (Vertigo Berlin) veröffentlicht die Band 'Element of Crime' ihr 13. Album. Ein Gespräch mit Sänger und Texter Sven Regener sowie mit Schlagzeuger Richard Pappik. weiter
  • 356 Leser

Die Mafia macht Brüssel unsicher

Italienischer EU-Abgeordneter wird bedroht
Explosives Thema im Europaparlament: Der Italiener Rosario Crocetta kann sein Mandat nicht wahrnehmen, weil die Mafia ihn verfolgt. weiter
  • 406 Leser

Die Russen werden immer weniger

Russland droht ein Bevölkerungsschwund. Die Vereinten Nationen fordern daher den Kreml auf, die Einwanderung zu erleichtern. weiter
  • 322 Leser

Doping: Nachbeben bleibt aus

Das befürchtete Doping-Nachbeben zur Tour de France 2008 ist ausgeblieben, aber die Zweifel an der Sauberkeit des französischen Nationalheiligtums bleiben. Zwar verkündete Pierre Bordry, Chef der nationalen Anti-Doping-Agentur AFLD, gestern: 'Die 17 Nachkontrollen waren negativ.' Aber so richtig zufrieden war der Ober-Kontrolleur in Paris nicht. Zu weiter
  • 309 Leser

Ein formloser Abschied ohne Tränen

Letzte Sitzung des schwarz-roten Kabinetts - 488 eigene Gesetzentwürfe abgesegnet
Es gab weder Blumen noch eine Dankesrede der Bundeskanzlerin, und Tränen flossen schon gar nicht. Das schwarz-rote Kabinett ging gestern nach seiner letzten Sitzung formlos auseinander. weiter
  • 318 Leser

Eine Show-Idee schwirrt im Kopf

Was Ex-Musical-König Rolf Deyhle macht
Der einstige Stuttgarter Musicalveranstalter und Kunstmäzen Rolf Deyhle ist mit inzwischen 71 Jahren immer noch als Unternehmer aktiv. weiter
  • 343 Leser

Ende eines Konflikts in Sicht

Thielemann und Stadt München treffen sich
Nach wochenlangem Hin und Her scheint ein Ende des Konflikts zwischen der Stadt München und dem Chefdirigenten der Münchner Philharmoniker, Christian Thielemann, in Sicht: In der kommenden Woche wollen sich beide Parteien zu einem Gespräch treffen. Wer außer Thielemann bei dem Gespräch dabei sein werde und über welche Passagen seines strittigen Vertrages weiter
  • 300 Leser

Feuerwehr will Rückendeckung

Pflicht für Rauchmelder gefordert - Landesregierung winkt ab
Sie kosten zehn Euro und können Leben retten: Die Feuerwehr fordert, dass Rauchmelder auch im Südwesten zur Pflicht werden. Die Landesregierung sperrt sich bisher - aus Sorge um zu viel Bürokratie. weiter
  • 396 Leser

Freispruch für Ex-Cap-Anamur-Chef

Keine Strafe für Rettung von afrikanischen Flüchtlingen
Der ehemalige Chef der Hilfsorganisation 'Cap Anamur', Elias Bierdel, und Cap-Anamur-Kapitän Stefan Schmidt sind in Italien vom Vorwurf der Beihilfe zur illegalen Einwanderung freigesprochen worden. Auch der Erste Offizier des Schiffes wurde vom Gericht im sizilianischen Agrigent von den Vorwürfen entlastet. Die Cap Anamur hatte 2004 im Mittelmeer 37 weiter
  • 260 Leser

Glock für Brasilien wieder fit

Der Start von Formel-1-Pilot Timo Glock am 18. Oktober beim Großen Preis von Brasilien ist nach Aussage seines Managers Hans-Bernd Kamps 'kein Problem'. Die Schnittwunde, die sich Glock bei seinem Unfall am Samstag in der Qualifikation zum Großen Preis von Japan zugezogen hatte, sollte in zehn Tagen ausgeheilt sein, sagte Kamps anderthalb Wochen vor weiter
  • 331 Leser

Große Risiken bei Rettung von Opel

Das Sanierungskonzept für den Autobauer Opel ist nach einer Studie im Auftrag der Bundesregierung 'nicht besonders robust'. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur dpa kam die Beratungsgesellschaft PWC zu dem Ergebnis, dass die Absatzplanung der designierten Opel-Mutter Magna ein 'außerordentliches Risiko' für Planverfehlungen berge. Nach Angaben weiter
  • 490 Leser

Gruslig knarrts im Kontrafagott

Uracher Musikherbst mit Jonas Kaufmann
Der Musikherbst ist eine Drehscheibe: Jonas Kaufmann war hier seit 1993 oft zu Gast. Jetzt kam er als gefeierter Toptenor wieder - ein starker Auftritt. weiter
  • 302 Leser

Gutverdiener müssen höhere Sozialbeiträge zahlen

Bundeskabinett hebt die Beitragsbemessungsgrenzen zum 1. Januar 2010 an
Die Beitragsbemessungsgrenzen in den Sozialversicherungen steigen zum 1. Januar 2010. Dies hat das schwarz-rote Bundeskabinett gestern beschlossen. Die Grenzen benennen das maximale Bruttoeinkommen pro Jahr, auf das die jeweiligen Sozialversicherungsbeiträge entrichtet werden müssen. Wer darüber hinaus verdient, zahlt den Höchstbeitrag, aber nicht mehr. weiter
  • 414 Leser

Hilfen für Mittelstand in der Diskussion

Opposition sieht Manko bei Auftragsvergabe durch die Landesregierung
Der Mittelstand bekommt nach Ansicht der Landtagsopposition vom Land nicht genug Hilfe, um schnell aus der Wirtschaftskrise zu kommen. Die CDU/FDP-Landesregierung schließe kleine und mittlere Betriebe sogar aktiv von öffentlichen Aufträgen aus, monierte der SPD-Abgeordnete Rainer Prewo gestern im Landtag. Durch die Vergabe etwa des Auftrags zum Bau weiter
  • 313 Leser

Höhere Honorare für Übersetzer

Literaturübersetzer können künftig von den Verlagen deutlich höhere Vergütungen verlangen. Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH), das gestern gesprochen wurde, steht den notorisch schlecht bezahlten Übersetzern neben dem branchenüblichen Seitenhonorar auch eine Erfolgsbeteiligung zu. Ab einer verkauften Auflage von 5000 Exemplaren bekommen weiter
  • 350 Leser

Im Süden viel Neues

Die Basketball-Bundesliga startet morgen in ihre 44. Spielzeit
Gut dreieinhalb Monate war Pause in der Basketball-Bundesliga. Ab morgen muss das Runde nun wieder ins Körbchen. Bei den württembergischen Klubs sind eher die bescheideneren Töne angesagt. weiter
  • 483 Leser

Internet statt Alkohol und Zigaretten

Mehr Geld für Internet und Telefon, weniger für Alkohol und Zigaretten: Die Bundesbürger haben seit dem Jahr 2000 zunehmend mehr in moderne Kommunikationsmittel investiert, aber gleichzeitig ihre Ausgaben für Hochprozentiges und Tabakwaren tendenziell gesenkt. Das geht aus dem neuen Statistischen Jahrbuch hervor, das das Statistische Bundesamt gestern weiter
  • 534 Leser

Jubelschreie über Bronze

Florett-Damenteam WM-Dritte - Degenherren verpassen Podest ganz knapp
Die Florettdamen jubelten über die Bronzemedaille, die Degenherren verpassten diese dagegen um Haaresbreite: Nur das deutsche Florett-Quartett gewann an einem sportlich guten vorletzten WM-Tag Edelmetall. weiter
  • 309 Leser

Kassen gegen Zusatzbeitrag

Das Defizit im Gesundheitswesen spaltet die künftigen Koalitionspartner
Im Gesundheitsfonds klafft bald ein Milliardenloch. Wie diesem beizukommen ist, darüber streiten Union und FDP bei den Koalitionsgesprächen. weiter
  • 373 Leser

Kein Konsens bei der Wahlreform

CDU und FDP ändern Kreise und Recht ohne Zustimmung von SPD und Grünen
Die Parlamentsreform wird heute um einen weiteren Baustein erweitert. Doch bei der Neuordnung der Wahlkreise und der Änderung des Wahlrechts bricht die große Landtagskoalition auseinander. weiter
  • 286 Leser

Keine Strafe für Hilfe in Not

Ex-Cap-Anamur-Chef Bierdel kann aufatmen - Drama an EU-Außengrenzen
Der Prozess war nicht frei von Politik. Das Verfahren gegen den früheren Cap-Anamur-Chef Elias Bierdel zielte auch auf die Flüchtlingspolitik. Sie sollte kriminalisiert werden. Zur Abschreckung potenzieller Helfer. weiter
  • 369 Leser

KOMMENTAR · BERLUSCONI: Politischer Meilenstein

Das Urteil des italienischen Verfassungsgerichts über das Immunitätsgesetz widerspricht dem auch in internationalen Medien vorherrschenden Eindruck der italienischen Anomalie. Auch der reichste Medienunternehmer des Landes steht nicht über dem Gesetz. Das Urteil kann Befürchtungen vieler Europäer dämpfen, das Land, wo die Zitronen blühn, gleite in eine weiter
  • 237 Leser

KOMMENTAR · KRANKENVERSICHERUNG: Kein guter Start

Ruhm und Ehre lassen sich auf dem Feld der Gesundheitspolitik nicht erwerben - im Gegenteil: Letztlich geht es nur darum, den Mangel an Geld zu verwalten, was für einen Politiker wahrlich nicht sehr erstrebenswert klingen sollte. Um so erstaunlicher, dass Ursula von der Leyen unbedingt Gesundheitsministerin werden will. Als Ärztin ist sie zwar im Fach. weiter
  • 226 Leser

KOMMENTAR: Nicht alle Probleme gelöst

Die West LB wird vorerst das erste Institut bleiben, das sich mit Hilfe des staatlichen Banken-Rettungsfonds Soffin eine 'Bad Bank' - eine schlechte Bank - zulegt. Vom Zwang wie in anderen Ländern hat der Bund bei dem Gesetz - auch auf Druck aus der Bankenlobby - Abstand genommen. Klar ist: Die große Mehrheit der Banken wird sich keine 'Bad Bank' zulegen weiter
  • 447 Leser

Kubica fährt künftig auf Renault ab

Robert Kubica tritt in die Fußstapfen von Fernando Alonso. Der 24-jährige Pole aus Krakau fährt in der kommenden Formel-1-Saison für Renault und wird dort Nachfolger des zu Ferrari wechselnden zweimaligen Weltmeisters aus Spanien. Da sich Kubicas bisheriger Arbeitgeber BMW-Sauber 2010 aus der Königsklasse zurückzieht, entließen ihn die Münchner vorzeitig weiter
  • 291 Leser

Lange Haftstrafen für qualvollen Tod eines Schülers

Drei junge Männer müssen mehrere Jahre hinter Gitter
Im Streit um geringe Drogenschulden haben drei junge Männer einen Hamburger Schüler misshandelt, qualvoll erstickt und verbrannt. Dafür hat das Landgericht der Hansestadt die 21, 22 und 23 Jahre alten Angeklagten nun zu Haftstrafen von acht und neuneinhalb Jahren wegen Totschlags und versuchter räuberischer Erpressung verurteilt. Es habe sich um eine weiter
  • 360 Leser

LEITARTIKEL · IRAN: Nur eine Verschnaufpause

Hinter den westlichen Diplomaten liegen erfolgreiche Tage. In den Atomstreit mit der Islamischen Republik ist Bewegung gekommen, erstmals seit drei Jahrzehnten saßen sich in Genf Chefunterhändler der Vereinigten Staaten und des Iran im kleinen Kreis Auge in Auge gegenüber. Seitdem steigt die Stimmung. Fast euphorisch versichern sich die Beteiligten, weiter
  • 332 Leser

Letzter Sommertag im Herbst

Bis zu 28 Grad, Sonne und fast kein Wind: Mit einem herrlichen Finale hat sich gestern der Sommer im Südwesten verabschiedet. Auch in höheren Lagen kletterte das Thermometer noch einmal über die 20-Grad-Marke: In Stötten bei Geislingen waren es 23, in Ulm 25, in Rottweil 26 Grad. So schön bleibt es aber nicht: Das Wetter wird unbeständig. weiter
  • 421 Leser

Leute im Blick

Prinz Philip Der Ehemann der Queen, Prinz Philip (87), ist mit seiner Trüffel-Zucht auf dem königlichen Anwesen Sandringham vorerst gescheitert. Obwohl er umgerechnet 5400 Euro in die Zucht der edlen Stink-Pilze investiert habe, hat er noch keinen einzigen Trüffel aufgespürt, berichtet die 'Daily Mail'. Auch die Hilfe von Suchhunden aus Italien habe weiter
  • 363 Leser

Louvre gibt ägyptische Fresken zurück

Der Louvre will die von Kairo geforderten Freskenfragmente eines ägyptischen Grabes zurückgeben. 'Das Verfahren zur Restitution der Werke wurde eingeläutet', bestätigte der Louvre gestern. Zuvor hat die ägyptische Altertümerverwaltung in einer Pressemitteilung verkündet, dass Ägypten seine Beziehungen zum Louvre einstellen werde, weil sich das Pariser weiter
  • 328 Leser

Maradona denkt über Rücktritt nach

Mitten in der Vorbereitung auf die entscheidenden WM-Qualifikationsspiele denkt Argentiniens Fußball-Nationaltrainer Maradona über Rücktritt nach. weiter
  • 369 Leser

Metro-Gründer macht Kasse

Otto Beisheim zieht die Konsequenz aus seiner Entmachtung
Der Metro-Gründer Otto Beisheim macht Kasse: Der Unternehmer hat insgesamt 17 Mio. Aktien des größten deutschen Handelskonzerns im Gesamtwert von mehr als 600 Mio. EUR verkauft. Sein Beteiligungspaket schrumpfte damit von bisher knapp 18,5 auf gut 13 Prozent. Gleichzeitig sicherte sich die Otto Beisheim-Gruppe im Rahmen von Kurssicherungsgeschäften weiter
  • 546 Leser

Microsoft probiert es erneut

Chef Steve Ballmer stellt neues Betriebssystem Windows 7 vor
Am 22. Oktober kommt das Betriebssystem Windows 7 auf den Markt. Microsoft-Chef Steve Ballmer liebt es natürlich. Aber auch Experten sind von der Geschwindigkeit gegenüber dem Vorgänger angetan. weiter
  • 541 Leser

Mit Bewegung aus Abwärtstrend

Weltweit erste Studie zu Demenz: Krafttraining verzögert die Krankheit
Demenz und Sport schließen sich aus: Diese Annahme ist falsch. In der weltweit ersten Studie erzielten Heidelberger Wissenschaftler mit einem Bewegungstraining bei Demenzkranken großen Erfolg. weiter
  • 233 Leser

Mit mehr Programmen ins Internet

Das Computer-Betriebssystem Windows soll in Zukunft mit verschiedenen Internet-Zugangsprogrammen, so genannten Browsern, verfügbar sein. Der Software-Riese Microsoft habe eingewilligt, PC-Händlern künftig den Verkauf seines Betriebssystems Windows mit Browsern konkurrierender Hersteller zu erlauben, teilte die EU-Kommission mit. Die vielen Millionen weiter
  • 624 Leser

MITTWOCH-LOTTO

41. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 10 28 34 38 45 48 Zusatzzahl33 Superzahl0 SPIEL 77 6 6 7 8 4 1 4 SUPER 6 2 0 4 2 7 0 ohne Gewähr weiter
  • 710 Leser

München: Winterspiele fest im Visier

Auf gehts: 21 Monate vor der Vergabe der Olympischen Winterspiele 2018 hat München offiziell seine Bewerbung um das sportliche Ereignis der Superlative eingereicht. 'Der Startschuss ist gefallen, München ist für die Olympischen und Paralympischen Winterspiele angemeldet', sagte Präsident Thomas Bach vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) gestern weiter
  • 271 Leser

NA SOWAS . . .

Irland steckt in der Wirtschaftskrise - da sparen auch Schulen am Nötigsten: dem Klopapier. Eine Schule bei Cork hat ihre Elevinnen aufgerufen, eigenes Toilettenpapier mitzubringen. Die Direktorin der Mädchenschule St. Johns hat den Eltern eine entsprechende Mitteilung geschickt. 'Von Zeit zu Zeit' sollten einige Rollen dem Klassenlehrer übergeben werden, weiter
  • 266 Leser

Nicht mit einer Flasche Bier vor dem Fernseher sitzen

'Ich hatte keine Lust, mit einer Flasche Bier vor dem Fernseher zu sitzen und auf die Rente zu warten, die mir nicht zusteht', sagt Reinhold Messner rückblickend. 1969 musste der Südtiroler als einer der besten Felskletterer aufhören, weil er sich die Zehen abgefroren hatte. Mit Erfolg wandte er sich dem Höhenbergsteigen zu. Als erster Mensch bestieg weiter
  • 384 Leser

NOTIZEN

Mit Granate zur Schule Mit einer Granate aus dem Ersten Weltkrieg ist ein achtjähriger Junge im fränkischen Marktleuthen zur Schule gegangen. Lehrer schlossen den 15 Zentimeter großen Sprengkörper sofort in einem Nebengebäude ein und riefen die Polizei. Ein Sprengkommando stellte fest, dass die Granate nicht mehr scharf war. Der Bub hatte die Granate weiter
  • 332 Leser

NOTIZEN

Ja zu privaten Buslinien Auf deutschen Straßen sollen in Zukunft private Fernbusse rollen. Das haben die Verkehrspolitiker von Union und FDP in ihren Koalitionsverhandlungen vereinbart. Zum Schutz der Deutschen Bahn, die eigene Fernbuslinien betreibt, seien solche Angebote bisher verboten gewesen. Als Vorbild gilt nun die amerikanische Überlandlinie weiter
  • 269 Leser

NOTIZEN

Kritik an VfB-Profis Fußball: Nach dem Fehlstart in die Bundesliga haben Teamchef Markus Babbel und Manager Horst Heldt die Einstellung der Spieler des VfB Stuttgart kritisiert. 'Nach Erfolgen neigt der Mensch dazu, es sich ein klein wenig bequemer zu machen', sagte Heldt. Babbel kritisierte insbesondere die Nationalspieler: 'Es reicht nicht, wenn nur weiter
  • 234 Leser

NOTIZEN

Bauarbeiter abgestürzt Grafenau. Ein Arbeiter ist in Grafenau (Kreis Böblingen) von einem Gerüst gestürzt und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der 58 Jahre alte Mann von einem Betonkübel erfasst worden, der an einem Baukran hing. Der Mann verlor das Gleichgewicht und stürzte aus drei Metern Höhe ab. Dabei zog er sich Kopfverletzungen weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN

Lkw-Absatz rückläufig Der Absatz von Transportern und schwerer Lastwagen in Deutschland ist im September im Jahresvergleich um 33 Prozent auf 21 660 neu zugelassener Nutzfahrzeuge gesunken. Nach Angaben des Verbands der Automobilindustrie beträgt das Minus seit Jahresbeginn knapp 30 Prozent. Sprit deutlich teurer Der Spritpreis ist binnen einer Woche weiter
  • 602 Leser

Oettinger deutet neue Schulden an

Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) hat gestern erstmals für den Landeshaushalt 2010 die Aufnahme neuer Schulden nicht mehr ausgeschlossen. Nordrhein-Westfalen werde kommendes Jahr 6,7 Milliarden Euro neue Schulden aufnehmen und Hamburg 1,8 Milliarden Euro, sagte Oettinger im Landtag: 'Mein Ehrgeiz besteht darin, im Vergleich weiter
  • 293 Leser

Oettinger spricht erstmals von Schulden

Opposition fordert endlich genaue Zahlen
Ende eines Tabus: Erstmals hat Ministerpräsident Oettinger die Aufnahme neuer Schulden nicht mehr ausgeschlossen. Eine Summe nannte er nicht. weiter
  • 320 Leser

Patienten benoten Krankenhäuser

Krankenkasse fragt nach Zufriedenheit mit Behandlung und Versorgung - Ulm hinter Freiburg
Krankenhäuser im Land schneiden im Patienten-Urteil überdurchschnittlich gut ab. Das belegt eine bundesweite Umfrage der Techniker-Krankenkasse. weiter
  • 364 Leser

Patienten starben an Ecstasy

Obduktionsergebnis nach tödlicher Therapiesitzung liegt vor
Zwei Opfer (28 und 59 Jahre) einer tödlichen Therapiesitzung im September in Berlin sind an einer Überdosis der Party-Droge Ecstasy gestorben. Dies habe die gerichtsmedizinische Untersuchung ergeben, sagte ein Sprecher der Berliner Staatsanwaltschaft. Einem weiteren Mann (55), der nach der Einnahme von Drogen bei der lebensgefährlichen Gruppensitzung weiter
  • 241 Leser

Pilotprojekt beschlossen

Russische und deutsche Bibliotheken kooperieren
Deutsche und russische Bibliotheken wollen bei der Suche und Erforschung verschollener Bücherbestände enger zusammenarbeiten. Auf Initiative der Moskauer Rudomino-Bibliothek für ausländische Literatur und der Staatsbibliothek zu Berlin sollen zunächst die Reste der Wallenrodtschen Bibliothek aus Königsberg (Kaliningrad) katalogisiert werden. Bibliothekare weiter
  • 356 Leser

Polizei stoppt mutmaßliche Terroristen

Der Berliner Polizei ist offenbar ein Schlag gegen international operierende Islamisten gelungen. Bei einer Großrazzia wurden in der Nacht zu Mittwoch 26 Wohnungen in der Hauptstadt durchsucht. Drei Männer kamen vorläufig in Gewahrsam. Ihnen wird vorgeworfen, Terroranschläge in Russland geplant zu haben. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft weiter
  • 339 Leser

Schlechtes Zeugnis für Sotschi

Schwierigkeiten im Ort der Winterspiele 2014
Die IOC-Beobachter haben den Olympia-Machern der Winterspiele 2014 im russischen Sotschi ein schlechtes Zwischenzeugnis ausgestellt. 'Wir dürfen keine Sekunde verlieren, was den Bau der Sportstätten betrifft', warnte Jean-Claude Killy, Vorsitzender der IOC-Koordinierungs-Kommission für die Spiele, gestern in Kopenhagen. Auch der Transportplan müsse weiter
  • 310 Leser

Schonung vor dem großen Spiel

Fußball-Nationalteam: Videostudium und Pflege-Programm in Mainz
Die Stürmer im Formtief, für die Nationalelf und den Bundestrainer gehts um alles. Die Voraussetzungen fürs Länderspiel in Moskau könnten besser sein. weiter
  • 329 Leser

SPD-Jungstars müssen um ihr Mandat zittern

Der SPD-Fraktion droht als Folge des Neuzuschnitts der Wahlkreise und der Neuzuteilung der Zweitmandate erheblicher personeller Aderlass. Mit Fraktionsvize Nils Schmid (36) und dem Finanzausschussvorsitzenden Ingo Rust (31) müssen ausgerechnet die zwei Hoffnungsträger der gebeutelten SPD um den Wiedereinzug in den Landtag zittern. Schmid wird als möglicher weiter
  • 220 Leser

Staatssekretär tritt ab

Neuer Rückschlag für Seehofer - Streit über Digitalfunk
Neuer Ärger für den vom schwachem Wahlergebnis in Bayern angeschlagenen CSU-Chef und Ministerpräsidenten Horst Seehofer. Innen-Staatssekretär Bernd Weiß hat um Entlassung gebeten. weiter
  • 321 Leser

STICHWORT · BEITRAGSBEMESSUNGSGRENZEN: Erhöhungen durch die Hintertür

Anfang 2010 steigen die Einkommensgrenzen, bis zu denen Beiträge zur Renten-, Arbeitslosen-, Kranken- und Pflegeversicherung fällig sind. Als eine der letzten Amtshandlungen beschloss das Bundeskabinett die neuen Rechengrößen für die Sozialversicherung. Die Anhebung trifft gut verdienende Arbeitnehmer: Sie müssen höhere Beiträge zahlen. In der gesetzlichen weiter
  • 293 Leser

Trainerlizenz auf die krumme Tour?

Der Verdacht, dass der lizenzierte Fußballlehrer Serdar Dayat gegen die DFB-Ausbildungsordnung verstoßen hat, scheint sich zu erhärten. Die drei Trainer Peter Neururer, Rudi Bommer und Heiko Scholz sollen vor dem Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ihre Angaben bestätigt haben. Dayat hatte angegeben, beim MSV Duisburg ein für die Lizenz weiter
  • 302 Leser

Umweltzonen in Freiburg und Pfinztal

Zum Jahreswechsel führen weitere Kommunen im Südwesten Umweltzonen ein. Neben Heidelberg haben sich Freiburg und Pfinztal (Landkreis Karlsruhe) laut Umweltministerium zu diesem Schritt entschlossen. Vom 1. Januar 2010 an dürfen dann Autofahrer ohne Schadstoffplaketten in Grün, Gelb oder Rot bestimmte Stadtteile nicht befahren. In Heidelberg gehören weiter
  • 348 Leser

Von Abflashen bis Zickenterror

Der neue Szene-Duden ist erschienen - Ein unterhaltsames und hilfreiches Nachschlagewerk
Jugendliche haben ihre eigene Sprache. Wer sie verstehen will, braucht Nachhilfe: zum Beispiel vom neuen Szene-Duden. weiter
  • 326 Leser

Warten auf Vaclav heißt es in Brüssel

Nach der Zustimmung Irlands fehlt dem EU-Reformvertrag noch die tschechische Unterschrift
Tschechiens Präsident wird noch vor Jahresende den EU-Reformvertrag von Lissabon unterzeichnen. Dies versprach Regierungschef Jan Fischer. weiter
  • 357 Leser

Weitere Wörter aus dem Szene-Duden

Münzmallorca: Solarium. Chickmagnet (aus engl. 'chick' für Mädchen und Magnet): Mann, der es auf wundersame Weise schafft, Frauen um sich zu scharen. Drölf: irgendetwas zwischen 11 und 14 - heute einfach ein Platzhalter für eine ungenaue Zeitangabe. Pageturner: (dicke) Bücher, die man nicht mehr aus der Hand legt und in einem Rutsch durchliest. Knowbie: weiter
  • 319 Leser

Wer weiß es besser?

Das 'Kindler Literatur Lexikon' im Vergleich mit Wikipedia
Ungewöhnlich, dass im digitalen Zeitalter ein monströses Werk wie 'Kindlers Literatur Lexikon' neu aufgelegt und gedruckt verkauft wird. Stichproben zeigen, dass die Recherche im Internet ausreichend ist. weiter
  • 290 Leser

Zum Geburtstag kommt Köhler

Das Verhältnis zwischen Politik und Medien ist eng und spannungsreich. Doch die Bundespressekonferenz hat alle Konflikte überdauert. weiter
  • 339 Leser

Leserbeiträge (1)