Artikel-Übersicht vom Freitag, 09. Oktober 2009

anzeigen

Regional (79)

Überfall in Wasseralfingen

Aalen-Wasseralfingen. Wie die Polizei am Donnerstagabend mitteilt, hat es in Wasseralfingen gegen 20.30 Uhr einen räuberischen Überfall mit Verletzten gegeben. Tatort soll in der Nähe der evangelischen Kirche sein. Mehr sagte die Polizei nicht, da die Fahndung zu Redaktionsschluss noch andauerte. dat weiter
  • 195 Leser

Kinderhaus beim Klinikum wackelt

Sozialbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher (SPD) will statt neuem Haus lieber das AWO-Tagheim erweitern
Das von Kreis und Stadt am Ostalbklinikum geplante Kinderhaus könnte das erste Opfer der Finanzkrise in Aalen sein. Sozialbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher (SPD) rückt von der einst von ihm beförderten Idee ab. Er will lieber das AWO-Kindertagheim stärken. Der CDU-Stadtratsfraktion gefällt das gar nicht. weiter
  • 150 Leser

Auf Gottes Lob und Ehr

Die Gesangsabteilung und die Senioren-Turnerinnen des TSGV Rechberg unternahmen einen gemeinsamen Ausflug. Ziel war Heiligen Blut in Walldürn. Die Sängerinnen und Sänger ließen es sich nicht nehmen, in der Basilika ein Lied unter Leitung ihres Dirigenten Uli Schabel auf Gottes Lob und Ehr anzustimmen, bevor es wieder nach Hause in Richtung Rechberg weiter

CDU akzeptiert Beschluss

Kritik an geheimer Abstimmung: Der Verantwortung stellen
Die Gmünder CDU-Fraktion im Gemeinderat akzeptiert die Entscheidung für den Boulevard in der Gartenschauplanung. Dies teilte am Donnerstag der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Christian Baron mit. Die Fraktion kritisiert aber die geheime Abstimmung. weiter

Baggerbiss fürs Kinderhaus in Mutlangen

In der Wetzgauer Straße
Vom Haus in der Wetzgauer Straße 8 in Mutlangen wird bis heute Abend der größte Teil fehlen. Das Gebäude weicht für das Kinderhaus, das ab Ende 2010 auf dem Gelände dort gebaut werden soll. weiter
  • 166 Leser
Kurz und Bündig
Obst- und Gartentag Zum Obst- und Gartentag sind Besucher am Sonntag, 11. Oktober, in die Gemeindehalle Iggingen geladen. Das Fest beginnt um 11 Uhr mit dem Schaumosten und Süßmostverkauf. Es gibt Mittagstisch, Kaffee und Kuchen. Um 13 Uhr hält eine Kräuterpädagogin einen Vortrag im Bürgersaal zum Thema „Säen, pflanzen, pflegen, ernten und was weiter
Kurz und Bündig
Notfälle im Kindesalter Über das Thema „Notfälle im Kindesalter“ referiert Dr. Jochen Riedel, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, am Montag, 12. Oktober, ab 19.30 Uhr im Durlanger Schulhaus auf Einladung der Volkshochschule Durlangen. Der Referent gibt einen breiten Überblick über Notfälle bei Kindern und erforderliche Erstmaßnahmen. weiter
  • 161 Leser
Kurz und Bündig
Kulinarische Schlossmusik Am Samstag, 10. Oktober, veranstaltet der Musikverein Untergröningen zum ersten Mal im Schloss in Untergröningen eine kulinarische Schlossmusik. Ab 20 Uhr findet in der katholischen Kirche im Schloss dabei ein Schlosskonzert statt. Der Musikverein Untergröningen spielt barocke und moderne Musik. An diesem Abend wird sich auch weiter
Kurz und Bündig
„O’zapft is“ Das Oktoberfest des Musikvereins Hohenstadt im Eiskeller in Hohenstadt beginnt am Samstag, 10. Oktober, um 19 Uhr mit dem Fassanstich. Für Musik sorgt ab 20 Uhr die Polkagruppe. Wer im Dirndl oder in Lederhosen kommt, erhält einen Wertgutschein in Höhe von 2 Euro. Der Musikverein Hohenstadt lädt Interessierte herzlich weiter
  • 170 Leser
Kurz und Bündig
Arztvortrag Dr. Reinhard Barth referiert am Montag, 12. Oktober, ab 20 Uhr zum Thema „Infektionsschutzgesetz“ im DRK-Vereinsraum im Untergeschoss der Gemeindehalle Göggingen. Der Vortrag richtet sich auch an jene, die bei Vereinsveranstaltungen in der Küche arbeiten. Eine Bescheinigung über die Teilnahme kann ausgestellt werden. Der DRK-Ortsverein weiter
Kurz und Bündig
Einbruch in Eschach In der Nacht zum Donnerstag wurde in ein Warenhaus in der Batschenhofer Straße in Eschach eingebrochen. Der Täter gelangte über den Keller zur Tür des Verkaufsraums, scheiterte jedoch an der Stabilität dieser Tür und verließ unverrichteter Dinge das Gebäude. Der Einbruch fand zwischen den Öffnungszeiten von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen weiter

Durch die Weinberge

Albvereinsortsgruppe Gschwend auf dem Rösslesweg in Stuttgart
Eine weitere Etappe auf dem Rösslesweg hat die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins bei seiner jüngsten Tageswanderung erkundet. weiter

Betrieb und Besen besucht

Ausflug der Altersabteilung der Mutlanger Feuerwehr
Beim Halbtagesausflug der Altersabteilung der Mutlanger Feuerwehr konnte Obmann Hans Bader fast die komplette Mannschaft der Feuerwehrsenioren mit Ehepartnern und die Witwen der verstorbenen Kameraden begrüßen. Ausflugorganisator Hermann Lang hatte eine Betriebsbesichtigung und einen Besenbesuch geplant. weiter

Sicher zur Schule

Bustraining am Schulzentrum Mutlangen
Ein neuer Lebensabschnitt und ein neuer Schulweg erwartete viele der Fünftklässler, die zum Schuljahresbeginn an eine der weiterführenden Schulen in Mutlangen wechselten. Ein Bustraining am Mutlanger Schulzentrum erleichterte ihnen den Weg. weiter

Benefizkirchenkonzert in Spraitbach

Spraitbach. „Gehe den Weg“ – Unter diesem Titel präsentieren „Cantate Domino“ und Walter Grüner an der Orgel am Sonntag, 11. Oktober, in der evangelischen Michaelskirche in Spraitbach deutsche Texte und Lieder, Pilgergesänge, mehrstimmige Chorsätze, Orgelimprovisationen und Psalmen. Begleitende Worte sprechen Vikarin Tamara weiter

Arbeitsunfall bei Gemeindehalle

Mutlangen. Ein Arbeiter hat sich am Mittwoch Vormittag an der Baustelle der Gemeindehalle Mutlangen in der Hornbergstraße verletzt. Beim Abladen von Bitumendachbahnen, die zur Abdichtung des Daches dienen, ist die Kunststoffverpackung gerissen, in die die Rollen eingeschlagen waren, teilt die Polizei mit. Die Rollen fielen daraufhin vom Kran zu Boden. weiter

Bistro-Szenen im Bild

Stuttgart. Naohiro Ninomiya, ein in Straßburg lebender Japaner, dokumentiert in der Ausstellung „Un café à Strasbourg“ in Schwarz-Weiß-Aufnahmen typische Szenen aus Bistros und Cafés der Stadt. Mit Blick für das Detail fängt der Fotograf die Atmosphäre ein. Die Ausstellung ist Teil der Französischen Woche in Stuttgart und von Freitag, 9., weiter
  • 108 Leser

Ortsumgehung im Sommer fertig

Donzdorf. Ende Juli oder Anfang August kommenden Jahres soll die Donzdorfer Ortsumgehung eingeweiht werden. Damit bewegt sich das Projekt im vorgegebenen Zeit- und auch Kostenrahmen. Zu der Umgehung gehört auch der Hochbergtunnel. Für den sind die Außenarbeiten praktisch fertig, nun vergab der Gemeinderat die Aufträge für den Innenausbau und das Sicherheitskonzept. weiter
  • 114 Leser

Wieder Alarm an Schule

Winnenden. Wieder wurde die Polizei gestern in eine Schule in Winnenden gerufen, dieses Mal in die Grundschule in Birkmannsweiler. Dort war ein Mädchen der zweiten Schulklasse ihren Angaben zufolge von einem älteren Mann, der einen spitzen Gegenstand bei sich trug, im Bereich der Mädchentoilette angesprochen worden. Der Mann habe gesagt, er sei der weiter

Die Zukunft des Schulsystems

Aalen. „Zukunft des dreigliedrigen Schulsystems und mögliche Alternativen“ ist der Titel einer Podiumsdiskussion mit Publikumsfragen am Donnerstag, 15. Oktober, im Gutenberg-Casino der Schwäbischen Post in Aalen. Ab 19 Uhr beziehen auf dem Podium Stellung: Waltraud Berndt-Mohr, Vorsitzende des Arbeitskreises Gesamtelternbeiräte Baden-Württemberg. Karin weiter

Italienischer Literaturabend

Bartholomä. In Zusammenarbeit von VHS, Partnerschaftsverein „Amici di casola“ und der Gemeindebücherei, findet am Mittwoch, 14. Oktober, um 20 Uhr eine Lesung mit Angelika Huber-Sommer über den italienischen Schriftsteller Giuseppe Tomasi di Lampedusa im Dorfhaus statt. Für viele ist der Name „Lampedusa“ mit jener Insel verbunden, weiter

Eine schwarze Null erreicht

Leichtes Plus bei Abrechnung für das Mountainbike-Festival – Sorgen wegen Sponsoren für 2010
Die Stadt Heubach rechnet wegen der Wirtschaftskrise mit Schwierigkeiten, nächstes Jahr genügend Sponsoren für das Mountainbike-Festival „Bike the rock“ zu bekommen. Dieses Jahr gab es noch ein leichtes Abrechnungsplus. weiter
  • 170 Leser

Lebensfreude gewinnen

Vortrag in Heubach
„Damit es mir besser geht“ lautet das Thema eines Vortrages, den VHS in Heubach und die Stadtbibliothek am Montag, 12. Oktober, ab 19.30 Uhr anbieten. weiter

Aktuelle Fragen in Sachen Kunst

Alfred-Bast-Ausstellung
Innerhalb der Ausstellung von Alfred Bast im Böbinger Rathaus ist am Sonntag, 11. Oktober, ab 15 Uhr eine Lesung und ein Gespräch mit Tamara Ralis und Alfred Bast weiter

Jakobsstele am Scheuelberg

Der Jakobsweg auf Heubacher Gemarkung – jetzt neues Büchlein
In Heubach steht seit kurzem eine Jakobsstele. Heubach ist auch beschrieben im Büchlein mit dem Titel „Der Jakobsweg von Neresheim bis Rottenburg mit dem Göppinger GesundheitsPfad“. weiter

Erntedank in der Heubacher St.-Ulrich-Kirche

Unter großer Teilnahme der Gemeinde feierten die Kinder vom Kindergarten „Regenbogen“ in Heubach den Erntedankgottesdienst. Sie zogen mit ihrem Erntewagen in die Kirche ein und begrüßten anschließend die Gemeinde mit einem Lied. Ein Fingerspiel zur Maus brachte später den Übergang zu dem Stück „Josephine im Gemüsegarten“. Die weiter

Die Geschichte mit dem Frieder

Oberlin-Kindergarten macht mit beim beim Erntedankgottesdienst in Böbingen
Wie in allen evangelischen Kirchen des Landes wurde auch in der Böbinger Michaelskirche Erntedank gefeiert. Durch die Mitgestaltung des Kindergartens wurde der Gottesdienst für alle Besucher zu einem besonderen Erlebnis. weiter
Kurz und Bündig
Frauen treffen sich Der nächste Termin von „Frauen treffen sich“ ist am Mittwoch, 14. Oktober. Um 9 Uhr treffen sich Frauen im evangelischen Gemeindehaus zum Thema: „Gleichnisse Jesu – Vision einer besseren Welt“ unter der Leitung von Professor Dr. Manfred Köhnlein. Der Unkostenbeitrag beträgt 3,50 Euro. weiter
  • 171 Leser
Kurz und Bündig
Pizzabacken im Lummerland Albvereinskinder gehen zum Pizzabacken zu Thomas Schneider ins Lummerland am Samstag, 10. Oktober, von 15 bis 18 Uhr. Anschließend werden die Köstlichkeiten vertilgt. Anmeldung bei Anke Wölz unter (07173) 914848 oder woelz@albverein-heubach.de. Auch Nicht-Albvereinler sind willkommen. Bitte ein Nudelholz mitbringen. weiter
  • 187 Leser
Kurz und Bündig
Hütte sonntags geöffnet Die Heubacher Albvereinshütte ist am kommenden Wochenende nur am Sonntag, 11. Oktober, ab 10 Uhr geöffnet. weiter
Kurz und Bündig
Herbst-Winter-Basar Am Samstag, 17. Oktober, von 10 Uhr bis 12 Uhr findet der diesjährigen Herbst-Winter-Basar vom DRK- Kinderbedarfsbörsen-Team in der Remshalle Essingen statt. Der Erlös wird für die Essinger Jugendarbeit gespendet. Die Klasse 7 der Parkschule Essingen verkauft Kaffee und Kuchen. weiter
  • 171 Leser
Kurz und Bündig
Märchen-Theater Sperrlichs Märchen-Theater gastiert mit einer Schauspielbühne im Theaterzelt in der Stellung. Von heute bis Sonntag jeweils um 16 Uhr wird „Pipi Langstrumpf im Taka-Tuka-Land“ gezeigt, am Montag schon ab 15 Uhr. weiter
  • 195 Leser

Viele Roller waren „frisiert“

Kontrolle der Waiblinger Polizei brachte erschreckendes Ergebnis
Wer hat sein Moped „frisiert“ oder fährt es unter Drogeneinfluss? Dafür interessierte sich die Polizei in Waiblingen und Weinstadt in dieser Woche brennend: sieben Stunden lang führten die Beamten Schwerpunktkontrollen durch, nahmen dabei 39 Zweiräder und deren fahrer unter die Lupe. weiter
  • 301 Leser

Chaos für Pendler auf der Remsbahn

Stuttgart. Tausende Stuttgarter Bahn-Pendler sind am Donnerstagmorgen stark verspätet zur Arbeit oder zur Schule gekommen. Die Bahnstrecke zwischen Stuttgart und Waiblingen war zwei Stunden lang in beiden Richtungen gesperrt, weil sich ein Selbstmörder auf die Schienen geworfen hatte. Das meldete der SWR. Nach Bahnangaben waren die Regionalzüge von weiter
  • 3
  • 163 Leser

Beck beginnt mit Mendelssohn

Philharmonischer Chor Gmünd
Sein erstes Konzert unter neuer Leitung gestaltet der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd am Samstag, 17. Oktober, 20 Uhr, im Gmünder Münster: Stephan Beck dirigiert Psalmvertonungen von Felix Mendelssohn Bartholdy. Die Sopranistin Ines Lex und die Sinfonietta Tübingen werden zusammen mit dem Gmünder Chor musizieren. weiter
  • 101 Leser

Sie saßen einst für den Frieden

25 Jahre Pressehütte Mutlangen feierte der Verein mit einer Benefizveranstaltung zugunsten der Jugendarbeit
Die Mutlanger Pressehütte feiert 25-jähriges Bestehen. Bei einer Benefizveranstaltung ging es um alles andere als Selbstbeweihräucherung. Der Blick richtet sich nach vorne: Um die Jugendarbeit zu fördern, lud der Verein zu einem Abend im „Prediger“ mit den „Swany Feet Warmers“ und dem Kabarettisten Peter Grohmann ein. weiter
  • 295 Leser
Kurz und Bündig
25 Jahre Augustinuskantorei 25 Jahre als Kirchenchor: Grund genug für die Sänger der Augustinuskantorei, zu einer geistlichen Abendmusik in die Augustinuskirche einzuladen. Zur Aufführung kommen ab 19 Uhr Werke von Telemann, Mendelssohn und Bach. weiter
  • 169 Leser
Kurz und Bündig
Benefiz-Konzert Ein Benefizkonzert ist am Samstag, 10. Oktober, ab 20 Uhr im Festsaal des Franziskaner. Der Konzertpianist Michael Nuber spielt zu Gunsten der Kinderhilfe Cartagena. weiter
Kurz und Bündig
Amsel-Schwerpunkttreff Zum monatlichen Treffen bittet die Amsel-Kontaktgruppe am Samstag, 10. Oktober, ab 14 Uhr ins Christkönigheim nach Herlikofen ein. Es referiert der Neurologe Ulrich Brickwedde über MS. weiter
  • 189 Leser

Warten auf Jahreswert

Gmünd nun offiziell über Reizgas-Messung informiert
Das baden-württembergische Umweltministerium hat die Stadtverwaltung nun davon informiert, dass an zwei Messstationen an der B 29 der Stickstoffdioxidgehalt der Luft gemessen wird. Die ersten Jahresdurchschnittswerte dürften Ende Februar vorliegen, dann will die Stadt reagieren. weiter

Heizwerk nächste Runde

Treffen von Stadtwerken, Stadträten und Bürgerinitiative Fernwärme
Für die künftige Fernwärmeversorgung in Bettringen Nordwest soll endlich eine beschlussfähige Lösung gefunden werden. Dazu werden sich Bürgerinitiative, Stadtwerke und die Stadträte Hans-Jürgen Westhauser und Karl Miller an einen Tisch setzen. weiter
  • 5

Lions Club verkauft für Armenien

Am Samstag Flohmarkt
Schwäbisch Gmünd. Der Lions Club Limes-Ostalb wird am kommenden Samstag, 10. Oktober, von 8 bis 14 Uhr beim Flohmarkt auf dem Schießtalplatz dabei sein. Die Lions-Mitglieder werden Liebhabersammelstücke, Geschirr, Kerzenhalter, Küchengeräte, Silber- und Modeschmuck, Bekleidung und mehr verkaufen. Den Erlös aus dem Verkauf will der Lions Club dem Projekt weiter

Remsbrücke erste Baumaßnahme

OB Richard Arnold erklärt nach Ratsbeschluss nächste Schritte der Gartenschau
„Wir werden nicht ruhen.“ Dies kündigte Oberbürgermeister Richard Arnold am Donnerstag in Sachen Gartenschau im GT-Gespräch an, nachdem der Gemeinderat sich am Mittwoch für die Boulevard-Lösung entschieden hatte. Arnold nannte vier Schritte, die nun anstehen. weiter
  • 4
  • 324 Leser

Günstigere Lösung stößt auf Kritik

Die Stadtverwaltung hat Bürgern den aktuellen Planungsstand zum künftigen Ersatz für Moltkebrücke vorgestellt
Wenn die Moltkebrücke im Gmünder Osten bald abgerissen wird, brauchen Fußgänger und Radfahrer einen Ersatz. Die Stadtverwaltung hat am Donnerstag den Bürgern ihr bevorzugtes Nachfolgemodell, das um 730 000 Euro günstiger wäre als die Alternative, vorgestellt. Und dabei Kritik und „Hausaufgaben“ mitgenommen. weiter
  • 593 Leser

Reiz des Herbstes

Der Herbst hat seinen Reiz, da gibt es keinen Zweifel. Die Färbung der Blätter, die aus grünen Landschaften eine bunte Umwelt schafft, sanfte Nebel am Morgen, zarte Spinnweben, Altweibersommer zwischen den Bäumen und im Beet die letzten duftenden Rosen. Eine verzauberte Welt. Doch: Nicht alles, was der Herbst bringt, ist traumhaft schön. Nasses Laub weiter

Cambridge-Certificate in der Tasche

30 Schüler haben an der Gmünder VHS erfolgreich das Cambridge Advanced Certificate absolviert, das ihnen die Fähigkeit bescheinigt, kompetent und fließend in englischer Sprache zu kommunizieren. Die meisten Schüler kamen aus dem bilingualen Zug des Parler Gymnasiums. Ihr Zertifikat erhielten sie im VHS-Haus im Beisein von PG-Schulleiter Olav Stumme, weiter
neu im kino
„Coco Chanel“Regisseurin Anne Fontaines Film „Coco Chanel“ hat den Untertitel „der Beginn einer Leidenschaft.“ Und darum geht es in dem Streifen, der das Leben der jungen Gabriele Chanel beleuchtet.Zusammen mit ihrer Schwester Adrienne (Marie Gillain) singt Waisenkind Gabriele Chanel (Audrey Tautou) in Kneipen und weiter
  • 109 Leser

Lässt sich Frieden durchsetzen?

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Pfarrer i.R. Werner Dierlamm, Mitherausgeber der „Schorndorfer Erklärung, wird heute ab 19.45 Uhr im Katholischen Gemeindehaus, Pfarrer-Haug-Straße, in Weiler in den Bergen darüber referieren, wie sich Gewaltlosigkeit und Frieden durchsetzen lassen. Der Eintritt ist frei. weiter
Kurz und Bündig
„Zweierlei“ in Jugendkirche Auch in diesem Jahr stehen die Türen der Gmünder Jugendkirche (in der Johanniskirche) parallel zur Musik in Gmünder Kneipen wieder eine Zeit lang offen. Das Duo „Zweierlei“ wird mit seiner einfühlsamen Musik die Besucher zum Nachdenken und Nachempfinden anregen. Weitere Infos unter Telefon (07171) weiter
  • 206 Leser
Kurz und Bündig
Woche des Sehens Seit gestern wirkt das Blindenheim Schwäbisch Gmünd bei der „Woche des Sehens“ mit. Am Montag, 12. Oktober, folgt ein Vortrag der Einrichtungsleiterin Sabine Domhan samt Team zu „Pflege und Betreuung von Blinden und Sehbehinderten“, am Dienstag, 13. Oktober, von 10 bis 15 Uhr eine Hilfsmittelausstellung sowie weiter
Kurz und Bündig
Das richtige Getränk Jutta Burkert vom Landratsamt und Yvonne Stiegeler, Beki-Fachfrau, informieren heute ab 13 Uhr auf dem Bauernmarkt über den Dschungel der Getränke. Neben vielen Infos gibt es auch Kostproben. weiter
  • 205 Leser
Kurz und Bündig
Im Unikom Iris Caren Herzogin von Württemberg und PARIS.X. zeigen Bilder, Texte, Bildtextinstallationen und Kuperskulpturen von Freitag, 9., bis Sonntag, 11. Oktober, sowie vom 16. bis 18. Oktober, jeweils geöffnet von 15 bis 19 Uhr im Unikom-Kunstzentrum. Titel: „Wave of Life & poetical fields“. weiter
  • 170 Leser

Joseph Haydn im Hohen Dom zu Limburg

Gemeindewallfahrt der Seelsorgeeinheit Am Limes – Begegnung mit Chorfreunden
Beeindruckende Ziele, präsentiert durch hervorragende Führungen im Kloster Schönstatt, im Mainzer- und Limburger Dom und in der Altstadt von Limburg, erlebte die Seelsorgeeinheit Am Limes bei ihrer Gemeindewallfahrt. weiter

Die Rückkehr zum Mond erlebt

AGV 1930 in Stuttgart
Ein interessantes Programm unter dem Motto „Rückkehr zum Mond“ erlebten die Mitglieder des Altersgenossenvereins 1930 dieser Tagen bei einem Ausflug ins Carl-Zeiss-Planetarium und in die Landeshauptstadt Stuttgart. weiter

Schritt in die richtige Richtung

Pflegeversicherung war Thema des vorletzten Vortrags der DRK-Reihe Demenz
Demenz muss nicht mit Pflegebedürftigkeit im klassischen Sinn einher gehen. Dennoch gibt es für Angehörige Möglichkeiten, über die Pflegeversicherung Entlastung zu finden. Darüber klärten Dr. Ingrid Schlipf, Leiterin des Begutachtungszentrums in Aalen, und Michael Svoboda von der AOK Ostwürttemberg in der DRK-Vortragsreihe „Demenz - mit seinem weiter
  • 197 Leser

Andere Länder – andere Fritten

AGV 1942 auf viertägiger Tour in Belgien – Altersgenossen sind sich einig: Brüssel ist eine Reise wert
Brüssel ist eine Reise wert. Nicht nur für EU-Abgeordnete, die dort ihren Job bezahlt bekommen, sondern auch für Nichtparlamentarier, wie die Gmünder Altersgenossen des AGV 1942. weiter
  • 107 Leser

Jusos fordern Konsequenz

Nach Wahlpleite: „Die Parole ‘weiter so’ hat endgültig ausgedient.“
Die Gmünder SPD müsse sich die Frage stellen, ob sie die Kraft zu personeller und inhaltlicher Veränderung habe. Dies teilen die Gmünder Jusos mit. weiter

Erinnerung an die Gründer

St. Canisius benennt zwei Einrichtungshäuser neu
Erinnerung an die Gründer Agnes Philippine Walter, die großzügige Spenderin von Haus und Grundstück, sowie Pfarrer Konrad Kirchner, der das Canisius-Haus als Kommunikantenanstalt 1898 gründete, sind jetzt Namensgeber von zwei Einrichtungshäusern der Franz-von-Assisi-Gesellschaft. Die Haustaufe war Abschluss des Jubiläumsjahres „111 Jahre Canisius-Haus“. weiter
Polizeibericht
Diebinnen verfolgtSchwäbisch Gmünd. Von einem Kleiderständer im Außenbereich eines Modegeschäfts in der Vorderen Schmiedgasse stahlen zwei Frauen am Mittwoch gegen 18.30 Uhr im Vorbeigehen jeweils eine Jacke. Der Diebstahl wurde von einer Angestellten beobachtet, die Ladeninhaberin nahm sofort die Verfolgung auf und alarmierte währenddessen die Polizei. weiter
  • 160 Leser

Für die gelebte Integration

Die Stadt sucht Bewerber aus Ausländer- und Aussiedlerkreisen fürs Gremium
Alle vier Jahre werden die Mitglieder des Integrationsbeirats benannt. Jetzt ist es wieder soweit. Vorschläge sollen bis zum 15. November bei der Stadtverwaltung abgegeben werden. Ziel ist es, möglichst viele Vertreter aus möglichst vielen Gruppierungen im Beirat mit am Tisch zu haben. weiter

Jetzt sind Ideen der Jugend gefragt

Bürgerstiftung, Stiftung Haus Lindenhof und Caritas unterstützen „jes“ (Jugend engagiert sich)
Obwohl das Land seine finanzielle Unterstützung aus den jes (Jugend engagiert sich)-Projekten abgezogen hat, werden diese in Schwäbisch Gmünd weitergeführt. Die Bürgerstiftung, die Stiftung Haus Lindenhof und die Caritas Ostwürttemberg unterzeichneten hierfür eine Vereinbarung. Jetzt sind die Ideen des Nachwuchses gefragt. weiter
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKAufstieg Die Überraschung ist perfekt: In den Relegationsspielen gelingt der Herrenmannschaft des Tennisvereins Schwäbisch Gmünd der Aufstieg in die Verbandsliga. Entscheidend ist der Sieg der Mannen um Peter Hudelmaier gegen Heilbronn.Ehre Beim Gmünder Streifen werden der Theatermann Alfred Peter Wolf und der Elektronikkünstler Walter Giers weiter

Jenseits vom Spätzles-Brett

Mit einem Fest beginnt die Zusammenarbeit der Klosterbergschüler und Toms Cafe in Straßdorf
„Wir arbeiten zusammen“, sangen die Klosterbergschüler und feierten trommelnd die Zusammenarbeit von Toms Cafe in Straßdorf und der Gmünder Klosterbergschule. Mit einem Fest begann die Kooperation am Donnerstag. weiter
  • 5
  • 141 Leser

Zur Marienkapelle

Waldstetten-Wißgoldingen. Eine Andacht in der Marienkapelle in Wißgoldingen gibt es am Sonntag, 11. Oktober, aus Anlass des Rosenkranzmonats. Beginn ist um 15 Uhr an der Lourdesgrotte unterhalb der Marienkapelle. Danach geht es hoch zur Kapelle. Ältere und Gehbehinderte mögen sich um 15 Uhr in der Kapelle einfinden. weiter

Vorfahrt missachtet – 13 000 Euro Schaden

Zwei Autos sind am Donnerstagmorgen gegen 6.35 Uhr in Lorch an der Einmündung der Kreisstraße aus Richtung Walkersbach auf die Strecke Lorch / Weitmars / B 29 zusammen gestoßen. Der 41-jährige Fahrer eines Ford Fiesta hatte beim Einfahren aus Richtung Walkersbach einen VW Golf übersehen, der sich aus Richtung Lorch auf der Vorfahrtstraße näherte, teilt weiter
  • 409 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAlois und Renate Frey, Robert-Koch-Straße 12, Lindach, zur Goldenen Hochzeit.Thekla Loderer, Schwerzerallee 69, zum 89. Geburtstag.Paul Sonnentag, Moltkestraße 20, zum 83. Geburtstag.Johann Schuster, Höhenstraße 5, Bettringen, zum 82. Geburtstag.Franz Haindl, Beethovenstraße 16, zum 80. Geburtstag.Gerlinde Lastin, Salvatorstraße 20, weiter

Feuerlöschen geübt

Die Waldstetter Landfrauen besichtigen das neue Feuerwehrhaus in Waldstetten
Auf großes Interesse stieß das Angebot bei den Landfrauen Waldstetten, sich bei einer Führung das neue Waldstetter Feuerwehrhaus anzuschauen. weiter
  • 179 Leser

Gmünder Nachholbedarf

Schönheiten der Stadt Esslingen – Entdeckt beim Ausflug des Fördervereins Schwäbisch Gmünder Schulmuseum
Esslingen mit seiner mittelalterlichen Stadt sowie dem Schreiber-Museum war Ziel des Ausflugs der Mitglieder des Fördervereins Schwäbisch Gmünder Schulmuseum. weiter

Traditionelle Blasmusik – ganz jung

Beim Blechbläser-Lehrgang entdeckten Jugendliche die böhmisch-mährische Musik und einen Komponisten
Von Überalterung ist in diesem Ensemble nichts zu spüren. Im Gegenteil. In der Kapelle liegt der Altersdurchschnitt bei jugendlichen 18,3 Jahren. Und das, obwohl man sich der traditionellen böhmisch-mährischen Blasmusik verschrieben hat. Der 16-jährige Leiter Lukas Bruckmeyer sieht darin eine Chance, dieser Musik zu neuem Glanz zu verhelfen. weiter
  • 17
  • 323 Leser

Auf den Spuren des Bayernkinis

Die Lauterner Feuerwehr verbrachte zwei wunderschöne Tage im Berchtesgadener Land
Bei herrlichem Wetter genossen die aktiven Kameraden und die Senioren der Lauterner Feuerwehr zusammen mit ihren Frauen den 2-Tagesausflug an den Chiemsee. weiter

Für Gemeinde, Kirche und Gott arbeiten

Der neue Mesner des Münsters Christian Ahlf über seinen persönlichen Werdegang, Erfahrungen und Wünsche
37 Jahre lang war Paul Weinmann der Mesner des Heilig-Kreuz-Münsters. Jetzt ist er im Ruhestand und Christian Ahlf hat diesen Posten übernommen. Der gebürtige Hamburger wohnt seit 15 Jahren mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in Lorch und wird nun bald in die Mesnerwohnung am Münsterplatz umziehen. weiter
  • 5
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Kirbe Die Landfrauen Unterkirneck veranstalten am Sonntag, 11. Oktober, ab 11.30 Uhr eine Kirbe im Dorfhaus. Es gibt einen Mittagstisch, Kaffee und Kuchen. weiter
Kurz und Bündig
Holiday on Ice Der Landfrauenverein Vordersteinenberg plant für Mittwoch, 9. Dezember, eine Fahrt zur Firma Adler nach Neckartenzlingen mit anschließendem Besuch von Holiday on Ice „Energia“ in der Porsche-Arena in Stuttgart. Anmeldung unter (07176) 3616. weiter
  • 175 Leser

Regionalsport (18)

Unnötige Niederlage in Pfullendorf

Fußball, C-Junioren Oberliga: Pfullendorf schlägt den FC normannia Gmünd mit 2:1
Nach guten Auftritten in den vergangenen Spielen gegen die Titelkandidaten in der Oberliga wollten die Spieler des FC Normannia Gmünd beim Tabellenletzten in Pfullendorf wichtige Punkte für den Klassenerhalt erzielen.Früh wurden die Normannen geschwächt, da Torspieler Marius Fischer nach einem harten Foulspiel der Pfullendorfer ausgewechselt werden weiter

DJK Gmünd II feiert einen gelungenen Saisonstart

Volleyball, Bezirksliga, Damen: 3:0-Auswärtssieg beim Aufsteiger TV Bopfingen
Einen absolut gelungenen Start in die neue Saison konnte nach der ersten auch die zweite Mannschaft der DJK-Volleyballerinnen feiern. Beim Aufsteiger TV Bopfingen siegte man mit 3:0 und befindet sich dadurch gleich in der oberen Tabellenhälfte, was auch das angestrebte Saisonziel ist.In Bopfingen war der erste Satz völlig ausgeglichen. Aus dem 16:16-Gleichstand weiter
  • 5

Vera Oettinger Achte

Degenfechten: Geschwister Oettinger fechten stark
In Heidenheim fanden die Württembergischen Meisterschaften der A-Jugend und Junioren im Degenfechten statt. Vera und Felix Oettinger aus Lorch nahmen erfolgreich daran teil. weiter

Kracherspiel in Ulm

Fußball, WFV-Pokal: SSV empfängt den FC Heidenheim
Im Achtelfinale des WFV-Pokals steht am heutigen Freitag ein absolutes Kracherspiel auf dem Programm. Um 19 Uhr kommt es im Ulmer Donaustadion zum Aufeinandertreffen des SSV Ulm 1846 und des Lokalrivalen 1. FC Heidenheim. weiter
sport in kürze
Rückschau und PläneFUSSBALL Der Staffeltag der Senioren des Bezirks steht am Montag, 12. Oktober ab 19.30 Uhr an. Dann wird im Vereinsheim des TSV Böbingen Rückschau auf die vergangene Saisongehalten und die Saison 2010 mit Bezirkscup und Spielrunden der Ü30, 40 und 50 geplant.Favorit distanzierenFUSSBALL Mit dem Verbandsligaabsteiger und Meisterschaftsanwärter weiter
  • 157 Leser

Wohin geht die DJK-Reise?

Volleyball, Regionalliga, Damen: Feistritzer-Truppe will ihre Siegesserie in Heidelberg am Samstag verteidigen
Eine absolut richtungsweisende Partie steht den Volleyballerinnen der DJK Schwäbisch Gmünd bevor. Der Regionalligaaufsteiger muss am Samstag zur TSG Heidelberg-Rohrbach reisen und will ab 13 Uhr seine Siegesserie der letzten beiden Wochen fortsetzen. weiter
  • 5
  • 103 Leser

Erlischt das Strohfeuer?

Handball, Bezirks- und Kreisliga: Bezirksliga-Derby steigt in Bettringer Uhlandhalle
Im Mittelpunkt des Interesses steht bei den Handballanhängern am Wochenende das Lokalderby zwischen Bettringen und Wißgoldingen am Sonntag in der Uhlandhalle. Ebenfalls am Sonntag empfängt Lorch den EK/SV Winnenden und Gmünd II gastiert bei Spitzenreiter Lauter II. weiter

Höhere Hürden

Handball, Frauen: Anforderungen steigern sich
Die WSG Lorch/Waldhausen erwartet am Samstag Landesligaabsteiger Remshalden und Bargau muss sich mit Aufsteiger Altenstadt auseinandersetzen. Die SG Bettringen trifft am Sonntag in der Uhlandhalle auf Jahn Göppingen und in der Kreisliga empfängt Bargau II den TV Winzingen III und Wißgoldingen Rechberghausen. weiter

Wer füllt die Lücke aus?

Handball, Württembergliga: Großes Fragezeichen steht hinter Paul Boizesan
Gegen die TS Göppingen hat TSB-Handballer Paul Boizesan sein bisher bestes Spiel für die Gmünder gemacht. Nun fällt der Taktgeber am Sonntag, 17 Uhr, im Auswärtsspiel beim Handball-Württembergligisten TV Flein wohl aus. „Paul liegt mit einer Grippe flach“, sagt der Gmünder Coach Rolf Kölle. Aber: „Auch Matthias Czypull kann die Spielzüge weiter
  • 5
  • 160 Leser

Sportmosaik

Verdacht auf Innenbandriss. So heißt die Diagnose beim Bargauer Stürmer Markus Weber, der sich im Bezirksligaspiel am Sonntag verletzt hatte. Auch Daniel Bundschuh wird wegen eines Bänderrisses noch drei bis sechs Wochen ausfallen. Weitere Spieler von Coach Markus Lakner sind angeschlagen. Der FCB hatte einen Start nach Maß hingelegt, war Tabellenführer. weiter
  • 163 Leser

Endlich zuhause!

Fußball, Kreisliga A: Herlikofen tritt am zehnten Spieltag tatsächlich zuhause an
Vermutlich haben sie zwischenzeitlich nicht einmal mehr selbst daran geglaubt, doch am Sonntag ist es tatsächlich soweit: Der TV Herlikofen bestreitet das erste Heimspiel der laufenden Saison. Gegner ist der FC Bargau II. weiter
  • 5
  • 158 Leser

Zeit für eine Zwischenbilanz

Fußball, Bezirksliga: Ein Drittel der Saison wird am Sonntag schon rum sein
Fast ein Drittel der Saison ist Geschichte, langsam zeichnet sich ab, wohin der Weg für die Bezirksligavereine gehen wird. Eine Zwischenbilanz. weiter
  • 201 Leser

Spiele am Wochenende

Bezirksliga bis Kreisliga B
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:FV 08 Unterkochen – TSV Heubach FC Röhlingen – FC BargauSchnaitheim – SGM HeldenfingenTSV Böbingen – TSGV Waldstetten TSG Hofherrnweiler – Heuchlingen DJK Schwabsberg – TV SteinheimSV Waldhausen – TS HeidenheimTV Bopfingen – SG BettringenKreisliga A ISonntag, 13.15 Uhr:Hofherrnweiler weiter

Überregional (90)

Abschluss im Bronze-Glanz

Fecht-WM: Deutsche Degen-Damen Dritte - Sorgen um den Nachwuchs
Mit Bronze für die deutschen Degen-Damen ist die Fecht-WM in Antalya zu Ende gegangen. Die Medaillen-Ausbeute passt, doch einige Probleme drücken. weiter
  • 278 Leser

Acht Polizisten nach Fan-Tod in Haft

Inzwischen untergetauchten Tatverdächtigen freigelassen
Acht Polizisten sind im bosnischen Mostar nach dem Tod eines Fußball-Fans bei Krawallen wegen des Verdachts der Beihilfe zur Flucht und Strafvereitelung im Amt verhaftet worden. Die Beamten sollen einen Randalierer, der sich den Sicherheitskräften nach den Ausschreitungen im Zusammenhang mit dem Tod des 24 Jahre alten Anhängers selbst gestellt hatte, weiter
  • 265 Leser

Atompolitik spaltet Landtag

Umweltministerin: Längere Laufzeiten gegen Geld für erneuerbare Energien
Kommt der Ausstieg aus dem Atomausstieg? Union und FDP in Bund und Land berufen sich mit der geplanten Laufzeitverlängerung für die Kraftwerke auch auf das Wählervotum. Die Opposition beschwört Risiken. weiter
  • 372 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL TESTSPIEL Skoda Xanthi/Griechenl.-Eintr. Frankfurt 2:4 (2:0) LANDESLIGA, Staffel 2 SSV Ulm 1846 II Sontheim/Brenz 2:0 Tabellenspitze: 1. Ebersbach/Fils 6Sp./16 Pkt., 2. SSV Ulm 1846 II 8/16, 3. RSK Esslingen 7/15, 4. Heidenheim II 7/14, 5. Dorfmerkingen 7/14. TENNIS HERREN-TURNIER in Peking (2,1 Mio. Dollar), Achtelfinale: Nadal (Spanien/Nr. weiter
  • 376 Leser

Berlin bei Opel zuversichtlich

Die Bundesregierung ist zuversichtlich, dass sich andere Opel-Standortstaaten an dem milliardenschweren Hilfsprogramm für den angeschlagenen Autobauer beteiligen. 'Eine Einigung wird nicht scheitern', zitierte die 'Financial Times Deutschland' Regierungssprecher Ulrich Wilhelm. Ergänzend hieß es aus Regierungskreisen, man könne die Freigabe von Krediten weiter
  • 470 Leser

Berlusconi greift den Staatspräsidenten an

Regierungschef nach Urteil uneinsichtig - Opposition spricht von 'grenzenloser Rohheit'
Nach dem Urteil der Obersten Richter ist Silvio Berlusconi angeschlagen. Einen Rücktritt schließt er jedoch aus - und Neuwahlen sind nicht in Sicht. weiter
  • 342 Leser

Canonicas Kündigung ist unwirksam

Das Urteil des Arbeitsgerichts ist ein Paukenschlag: Die Kündigung des Heidenheimer Opernfestspieldirektor Marco-Maria Canonica, ob fristlos oder ordentlich, ist unwirksam. Die Stadt wird dazu verdonnert, den in Ungnade gefallenen Künstler weiter zu beschäftigen bis zum rechtskräftigen Abschluss des Verfahrens. Ob Canonica morgen wieder im Rathaus antreten weiter
  • 365 Leser

Celesio erwägt Rückzug aus drei Ländern

Europas größter Pharmahändler Celesio stellt sein Apothekengeschäft in Italien, Irland und den Niederlanden auf den Prüfstand. Auch ein Rückzug bei Präsenzapotheken sei dort möglich, sagte Unternehmenschef Fritz Oesterle. Anders als in Großbritannien und Norwegen besitzt Celesio in Italien, Irland und den Niederlanden kein flächendeckendes Apotheken-Netz. weiter
  • 465 Leser

Das blutige Geheimnis von Taiji

Ehemaliger Flipper-Trainer prangert mit Kinofilm das alljährliche Delfinschlachten in Japan an
Jedes Jahr färbt sich das Wasser in der Bucht von Taiji tiefrot. Tausende Delfine werden zusammengetrieben und gefangen oder erstochen. Das blutige Spektakel ist ins Visier der Weltöffentlichkeit geraten. weiter
  • 290 Leser

Decke in Atommülllager eingestürzt

Keine radioaktiven Stoffe in den betroffenen Hohlräumen
Im maroden Atommülllager Asse in Niedersachsen ist eine Decke eingestürzt. Experten prüfen, ob Maßnahmen zur Stabilisierung sinnvoll seien, heißt es in einer Mitteilung des Bundesamtes für Strahlenschutz (BfS). Die Decke des Atommülllagers bei Wolfenbüttel ist zwischen zwei Hohlräumen eingestürzt, in denen keine radioaktiven Abfälle lagern. Da die beiden weiter
  • 257 Leser

Deisler klagt über Dieter Hoeneß

Fußball: Ex-Nationalspieler wirbt für seine Biographie
. Ex-Fußball-Profi Sebastian Deisler hat seine Vorwürfe gegen Hertha BSC Berlin sowie den damaligen Manager Dieter Hoeneß erneuert. 'Da sind Sachen passiert, die waren unterste Schublade. Da habe ich lange dran zu knabbern gehabt', sagte der 29-Jährige bei RTL. Gestern kam Deislers Biographie auf den Markt. Darin klagt der Ex-Kicker die Hertha-Verantwortlichen weiter
  • 244 Leser

Der Gast kommt nicht bequem davon

Pen-Präsident Strasser über die Buchmesse
Chinas Präsenz auf der Buchmesse - für den Veranstalter ein Drahtseilakt, sagt der Präsident des deutschen Pen-Clubs, Johano Strasser. Die Schriftstellervereinigung will die Position der Dissidenten stärken. weiter
  • 306 Leser

Deutsche spenden weniger Geld für gute Zwecke

Rückgang der Zuwendungen um 6,3 Prozent im ersten Halbjahr
Die Bundesbürger haben im ersten Halbjahr 2009 weniger Geld für einen guten Zweck gespendet. In den ersten sechs Monaten seien mit 847 Millionen Euro 6,3 Prozent weniger zusammengekommen als im Vorjahreszeitraum, teilte der Deutsche Spendenrat in Berlin mit. Im Jahr 2008 war das Spendenaufkommen noch um 3,9 Prozent auf 2,16 Milliarden Euro gestiegen. weiter
  • 300 Leser

Die Band springt an wie ein alter Diesel

Interview mit Sven Regener und Richard Pappik zum neuen Album von 'Element of Crime'
'Immer Da Wo Du Bist Bin Ich Nie' ist das 13. Album von 'Element of Crime'. Sänger und Texter Sven Regener und Drummer Richard Pappik erzählen. weiter
  • 293 Leser

Die Kündigung Canonicas ist unwirksam

Das Urteil des Arbeitsgerichts ist ein Paukenschlag: Die Kündigung des Heidenheimer Opernfestspieldirektor Marco-Maria Canonica, ob fristlos oder ordentlich, ist unwirksam. Die Stadt wird dazu verdonnert, den in Ungnade gefallenen Künstler weiter zu beschäftigen bis zum rechtskräftigen Abschluss des Verfahrens. Ob Canonica morgen wieder im Rathaus antreten weiter
  • 284 Leser

Diskussion um Rauchmelder erhitzt Gemüter

Für aufgebrachte Gemüter hat gestern die Debatte im Landtag gesorgt, ob der Einbau von Rauchwarnmeldern in neue und bestehende Wohnungen im Land gesetzliche Pflicht werden soll, oder nicht. 'Das haben wir im Gesetzesentwurf zur Änderung der Bauordnung nicht vorgesehen', sagte Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) und erntete damit Beifall, aber auch weiter
  • 294 Leser

Durch die Hintertür

Einflussnahme in Deutschland
Deutschland ist, was Presse- und Meinungsfreiheit angeht, nicht mit China zu vergleichen. Dennoch gibt es Versuche der Zensur. weiter
  • 405 Leser

Ein Königreich im Landesmuseum

Die Ausstellung 'Schätze des Alten Syrien - Die Entdeckung des Königreichs Qatna' ist vom 17. Oktober bis 14. März im Landesmuseum Württemberg in Stuttgart zu sehen und zeigt mit 450 Objekten das Leben in der Blütezeit des versunkenen Stadtstaates. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr. Eintritt 10 Euro, ermäßigt 7 Euro, Familien 16 Euro, weiter
  • 322 Leser

Eine Million pro Tag

Wieviel Geld bringt die Laufzeitverlängerung? Laut Felix Christian Matthes vom Freiburger Öko-Institut beträgt der Zusatzprofit eines Atomkraftwerks 1 bis 2,2 Millionen Euro pro Tag, insgesamt gehe es um 8 bis 10 Milliarden Euro jährlich. Im Südwesten sollen bis 2011 Neckarwestheim I und Philippsburg I vom Netz (siehe Info-Grafik). weiter
  • 388 Leser

Eselei im Zoo von Gaza

Not macht erfinderisch: Um seinen kleinen Zoo in Gaza um eine Attraktion reicher zu machen, hat Direktor Imad Quassim einen Esel mit schwarzen Streifen anmalen lassen. 'Der Zoo hatte kein Zebra, und da war es doch eine clevere Idee, einem Esel das Fell zu scheren und ihn wie ein Zebra anzumalen. Ich sage Ihnen, niemand merkt den Unterschied.' dpa weiter
  • 373 Leser

Eurosport reagiert

Die U-20-WM ist für Eurosport ein Erfolg. Da das Viertelfinale Deutschland - Brasilien morgen mit der WM-Qualifikation Russland - Deutschland (17 Uhr/ZDF) kollidiert, gibt es zum Live-Bericht (16.30 Uhr) um 19.15 Uhr eine Zusammenfassung. weiter
  • 307 Leser

FDP pocht auf Abschaffung der Wehrpflicht

Die FDP will die Abschaffung der Wehrpflicht als Koalitionsziel durchsetzen. Der Arbeitsgruppen-Vorsitzende der FDP für Außen- und Verteidigungspolitik, Werner Hoyer, zeigte sich bei der gestrigen Sitzung der Gruppe entsprechend verärgert über die Union, die die Wehrpflicht vorab als unverzichtbar bezeichnet hatte. Hoyer: 'Das ist natürlich überhaupt weiter
  • 258 Leser

Firmen reden an der Hochschule mit

Ausbildung zum Medizintechnik-Ingenieur in Tuttlingen
Tuttlingen ist jetzt ganz offiziell Hochschulstandort. Der neue Campus für Ingenieure mit Schwerpunkt Medizintechnik hat Modellcharakter. Für ein praxisnahes Studium haben sich Forschung, Lehre und Wirtschaft zusammengeschlossen. Unter dem Dach der Hochschule Furtwangen-University (HFU) bietet die Einrichtung drei Bachelor-Studiengänge in Medizin-, weiter
  • 261 Leser

Fotograf Irving Penn gestorben

Irving Penn, einer der einflussreichsten Fotografen des 20. Jahrhunderts, ist tot. Der 92-jährige Amerikaner starb nach Angaben seines Bruders, des Hollywood-Regisseurs Arthur Penn, in seinem Appartement in Manhattan. Penn hatte sein erstes Titelblatt für die Modezeitschrift 'Vogue' 1943 geschossen. Film- und Musikgrößen wie Igor Strawinsky, Miles Davis, weiter
  • 344 Leser

Frau stirbt an Schweinegrippe

H1N1-Virus für den Tod einer Risikopatientin in Essen verantwortlich
Erstmals gibt es den Nachweis, dass eine Frau in Deutschland an der Schweinegrippe gestorben ist. Die Risikopatientin war in Essen behandelt worden. weiter
  • 344 Leser

Gefahr im Internet nimmt zu

Kriminelle werden immer professioneller - 38 000 Straftaten im Jahr 2008
Bereits jeder zweite Deutsche Internet-Nutzer wurde Opfer von Kriminalität im Internet. Betrüger räumten 2008 in Deutschland 7 Millionen Euro von Konten ab. Aber auch E-Mail-Adressen werden gestohlen. weiter
  • 505 Leser

Google will Grippewellen voraussagen

Internet-Suchen mit Krankheitsbegriffen werden ausgewertet
Husten, Schnupfen, Glieder-, Kopfschmerzen: Wenn viele Leute im Internet mit solchen Wörtern suchen, rollt eine Grippewelle an. Der Internet-Konzern Google wertet nun auch in Deutschland solche Eingaben aus. Google-Sprecher Stefan Keuchel: 'Wir können ein bis zwei Wochen im Voraus sagen, ob eine Grippewelle anrollt.' 'Grippe Trends' heißt das Google-Projekt. weiter
  • 265 Leser

Gutachten soll Klasnic-Ärzte belasten

Im Rechtsstreit zwischen Ivan Klasnic und den Ärzten seines Ex-Klubs Werder Bremen bestätigt offenbar ein unabhängiges Gerichtsgutachten eine Falschbehandlung des Fußball-Profis. Das neun Seiten umfassende Schriftstück des vom Amtsgericht Bremen bestellten Sachverständigen Prof. Hermann Pavenstädt stütze nach Angaben von Klasnics Anwalt die Vorwürfe weiter
  • 237 Leser

Handelskette Douglas steigert Umsatz in der Krise

Hagener Unternehmen erreicht wohl auch sein Gewinnziel
Mit Parfüm, Büchern und Schmuck lassen sich auch in der Krise noch gute Geschäfte machen. Das beweist die Hagener Handelskette Douglas, die im Ende September abgelaufenen Geschäftsjahr 2008/09 ihren Umsatz um 2,2 Prozent auf 3,2 Mrd. EUR gesteigert hat. Konzernchef Henning Kreke zeigte sich zuversichtlich, dass der Konzern sein Gewinnziel - ein operatives weiter
  • 479 Leser

Heideldruck streicht 4000 Stellen

Die Vereinbarung zum Stellenabbau beim angeschlagenen Druckmaschinenbauer Heidelberger Druck ist aus Sicht der Gewerkschaft trotz des Verlustes von 4000 Mitarbeitern ein 'akzeptables Ergebnis'. Angesichts der wirtschaftlichen Lage sei er mit dem Ergebnis zufrieden, sagte der 1. Bevollmächtigte der IG Metall Heidelberg, Mirko Geiger. Auch der Betriebsratvorsitzende weiter
  • 407 Leser

Hilfe für Kommunen

Geld soll im Abi-Jahrgang 2012 früher fließen
Um für den so genannten doppelten Abiturientenjahrgang im Jahr 2012 gerüstet zu sein, will die CDU-Fraktion den Kommunen entgegenkommen. Weil mehr Schüler als sonst in der Oberstufe unterrichtet werden, erhöhen sich zwangsläufig auch die Sachkosten. Die werden den Städten und Gemeinden zwar ersetzt - aber erst mit einem Zeitverzug von zwei Jahren. Der weiter
  • 267 Leser

Hrubeschs Jungs dürfen träumen

Fußball: Nach dem 3:2 gegen Nigeria wartet auf die U 20 Brasilien
Einen Tag nach dem hart erkämpfen 3:2-Erfolg über Nigeria atmeten die deutschen U-20-Kicker gestern erst einmal durch. Morgen geht es weiter mit dem WM-Viertelfinale gegen Brasilien. weiter
  • 300 Leser

Im Beisein des ...

...französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy und Daimler-Chefs Dieter Zetsche ist das erste in Kleinserie hergestellte Elektro-Fahrzeug des Daimler-Konzerns im lothringischen Werk Hambach vom Band gelaufen. Die Kleinwagen mit Lithium-Ionen-Batterie sollen ab 2012 in Großserie produziert werden. weiter
  • 513 Leser

Impfung läuft frühestens am 26. Oktober an

Die Ständige Impfkommission hat jetzt ihre Empfehlungen zur Schutzimpfung gegen die Neue Influenza veröffentlicht. Sie - wie auch die Weltgesundheitsorganisation - empfiehlt die Impfung zunächst für Medizinpersonal, chronisch Kranke und Schwangere. Die bundesweite Impfung gegen die Schweinegrippe kann frühestens am 26. Oktober anlaufen. Das teilte das weiter
  • 272 Leser

In Zukunft weniger Schulabbrecher

CDU will Bildungschancen verbessern
Trotz leerer Staatskassen will die Südwest-CDU mehr Geld in Bildung und Betreuung stecken. Das soll auch die Zahl der Schulabbrecher weiter drücken. weiter
  • 248 Leser

Keine Verschwendung

Vorwürfe gegen Tourismus-Chef dementiert
Der Aufsichtsrat der Tourismus Marketing-Gesellschaft Baden-Württemberg hält die Verschwendungsvorwürfe gegen seinen früheren Geschäftsführer Roger Heidt für unbegründet. Das Team um Heidt habe nach dem Grundsatz der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit gearbeitet, teilte der Aufsichtsrat um Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) nun mit. Die vom Landesrechnungshof weiter
  • 325 Leser

Kindergeburtstag für Erwachsene

Die WDR-Talkshow 'Zimmer frei' läuft am Sonntag zum 500. Mal
Am Sonntag läuft im WDR zum 500. Mal 'Zimmer frei'. Seit 13 Jahren laden Götz Alsmann und Christine Westermann Promis zum Probewohnen in ihre TV-WG ein. Wer einziehen darf, entscheidet das Publikum. weiter
  • 291 Leser

KOMMENTAR · LITERATURNOBELPREIS: Eine politische Entscheidung

Nun haben die Nobelpreis-Favoriten-Barometer, die den Namen Herta Müller in den letzten Tagen plötzlich ganz weit oben präsentierten, doch ausnahmsweise einmal Recht gehabt. Und die Internet-Zocker, die auf die Berliner Schriftstellerin gesetzt haben, können sich freuen. Die ganze deutsche Buchbranche tut das auch. Der Literaturnobelpreis geht nach weiter
  • 292 Leser

KOMMENTAR · PFLEGEHEIME: Nicht nur Schönheitsfehler

Was für Autos selbstverständlich ist, gibt es neuerdings auch für Pflegeheime: ein Tüv. Das ist ein Gewinn für die Menschen, die nach Betreuungsmöglichkeiten suchen. Die Bewertung der Heime und die Veröffentlichung der Ergebnisse schafft Transparenz und fördert über den Wettbewerb indirekt auch die Qualität in den Einrichtungen. Und ganz nebenbei räumt weiter
  • 272 Leser

KOMMENTAR: Impfen oder nicht impfen...

Es ist ein bisschen wie bei 'Er liebt mich', 'er liebt mich nicht' - Soll ich, oder soll ich mich nicht gegen die Schweinegrippe impfen lassen? Darauf muss jeder selbst eine Antwort finden. Auch wenn die Ständige Impfkommission prompt nach dem ersten Todesfall, der nachgewiesenermaßen auf das A(H1N1)-Virus zurückzuführen ist, die Impfung zumindest für weiter
  • 232 Leser

KOMMENTAR: Risiko online

Fernsehen allein reicht ihnen oft nicht: Vor allem Jüngere surfen gleichzeitig im Internet. Ganz nebenbei wird der Freundin geschrieben, fürs Studium recherchiert und online eingekauft. Doch das Nebenbei wird zur Hauptsache, wenn plötzlich Geld fehlt oder der Computer wegen eines Schädlings nicht mehr arbeitet. Das Internet ist für viele die selbstverständlichste weiter
  • 423 Leser

Krankenkassen fordern höheren Steuerzuschuss

Bund soll Finanzierungsprobleme abfedern - Oettinger für Korrekturen am Gesundheitsfonds
Angesichts eines drohenden Defizits von 7,4 Milliarden Euro haben Vertreter der gesetzlichen Krankenkassen Steuerzuschüsse vom Staat gefordert. 'Die neue Regierung sollte den geplanten Steuerzuschuss von 2,5 Milliarden Euro vorziehen', sagte der Chef des Ersatzkassenverbandes, Thomas Ballast, der 'Süddeutschen Zeitung'. Damit würde sich die Finanzspritze weiter
  • 248 Leser

Kritik an Porsche-Übernahme

Pensionsfonds: VW zahlt hohen Preis für Sportwagenbauer
. Der staatliche norwegische Pensionsfonds protestiert gegen die geplante Übernahme von Porsche durch VW. Der Fonds fühlt sich als Minderheitsaktionär bei VW durch den Zusammenschluss benachteiligt. 'Die geplante Transaktion, wie sie dem Markt präsentiert worden ist, hinterlässt den Eindruck, dass sie die Bedürfnisse der Porsche-Familie auf Kosten von weiter
  • 346 Leser

LEITARTIKEL · KOALITION: Aller Anfang ist schwer

Nun hat es auch die FDP erwischt - willkommen in der Wirklichkeit. Anders als im Wahlkampf, wo es eher um Überschriften und Köpfe ging, muss die liberale Steuersenkungspartei als künftiger Koalitionspartner der Union auch das Kleingedruckte beachten, hinter dem sich zum Beispiel das konkrete Ausmaß der Staatsverschuldung, der Defizite in den Sozialkassen weiter
  • 324 Leser

Leute im Blick

Madonna Der Popstar Madonna (51) will einem Zeitungsbericht zufolge für seinen Freund, das brasilianische Model Jesus Luz, eine Wohnung in New York kaufen. Das Appartement solle nicht mehr als 1,9 Millionen Euro kosten und sich in Laufnähe zu ihrem Heim befinden, schreibt die 'Sun' unter Berufung auf eine nicht näher genannte Quelle. Sie wolle alles weiter
  • 363 Leser

Mehr als 7000 Aussteller auf der größten Buchmesse

Nur an zwei Tagen öffnen die Hallen für allgemeines Publikum
Die jährliche Frankfurter Buchmesse ist sowohl die größte als auch die bedeutendste Buchmesse der Welt. Sie wurde vor 60 Jahren vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels gegründet. In erster Linie dient sie als Fachmesse und riesiger Handelsplatz für Autoren, Verleger und Buchhändler, die hier ihr Angebot vorstellen können. Für das allgemeine Publikum weiter
  • 300 Leser

Mit Fernbussen durch Deutschland

Private Busunternehmen sollen bundesweite Fernziele ansteuern dürfen
Die neue Bundesregierung will den Weg für Überlandbusse in Deutschland frei machen. Bei den Busunternehmern stößt das Angebot auf Skepsis: Die Konkurrenz von Bahn und ausländischen Busfirmen sei groß. weiter
  • 549 Leser

Mit Rogge zu neuen Rekorden

Der belgische IOC-Präsident Jacques Rogge tritt heute zur Wiederwahl an. Derweil hoffen die Olympier auf einen weiteren Finanzrekord. weiter
  • 352 Leser

Mängel in jedem sechsten Pflegeheim

In jedem sechsten Pflegeheim gibt es erhebliche Qualitätsprobleme bei der Pflege und der medizinischen Versorgung. Bei der Betreuung von Dementen bekommt sogar jedes fünfte schlechte Noten. Das ergaben die ersten Qualitätsprüfungen der Heime durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen. Im Gesamturteil schneiden allerdings nur neun Prozent schlecht weiter
  • 335 Leser

NA SOWAS . . .

Ein 26-jähriger Bankräuber hat in Velke Kapusany (Ostslowakei) die gläserne Trennwand eines Bankschalters mit einem Stein eingeschlagen, eine Angestellte bedroht - und dann nur 20 Euro gefordert. Die Angestellte händigte sie ihm aus, er flüchtete. Polizisten fanden den Mann aber rasch. Sie brachten ihn in ein Krankenhaus, dort soll sein Geisteszustand weiter
  • 227 Leser

Neue Struktur für deutsche Bankenaufsicht

Die künftigen Koalitionspartner CDU/CSU und FDP haben sich gestern auf eine Neuordnung der deutschen Bankenaufsicht geeinigt. Das bestätigten CDU-Haushaltsexperte Steffen Kampeter und FDP-Finanzexperte Hermann Otto Solms. Aus Verhandlungskreisen verlautete, dass die genauen Modalitäten jedoch noch unklar seien. Der Schwerpunkt der Aufsicht solle zukünftig weiter
  • 441 Leser

Nicht alle Tassen im Schrank

In der CDU-Landtagsfraktion schwindet der Geschirrbestand. Besorgt hat sich der Vorstand daher an seine Abgeordneten gewandt. weiter
  • 298 Leser

Nobelpreis für Literatur an Herta Müller

Zehn Jahre nach Günter Grass geht der Literatur-Nobelpreis wieder nach Deutschland. Herta Müller heißt die Gewinnerin. Sie habe 'mittels Verdichtung der Poesie und Sachlichkeit der Prosa Landschaften der Heimatlosigkeit' gezeichnet, erklärte gestern das schwedische Nobelpreiskomitee. 'Ich bin überrascht und kann es noch immer nicht glauben', sagte die weiter
  • 330 Leser

NOTIZEN

Nachfolgerin für Pofalla? Die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete Julia Klöckner (36) soll neue CDU-Generalsekretärin werden. Das meldet die 'Bild'-Zeitung unter Berufung auf führende Parteikreise. Klöckner, bisher Verbraucherexpertin ihrer Fraktion, würde die Nachfolge von Ronald Pofalla antreten, der in einer schwarz-gelben Bundesregierung weiter
  • 335 Leser

NOTIZEN

Grafite und Veh versöhnt Fußball: Stürmer Grafite vom Erstligisten Wolfsburg hat seinen Streit mit VfL-Trainer Armin Veh beigelegt und sich zudem bereit erklärt 10 000 Euro für die Hilfsorganisation 'Ein Herz für Kinder' zu spenden. Nach einer Aussprache zwischen Veh und Grafite sei die Sache für beide erledigt. Grafite hatte sich über seine frühe Auswechslung weiter
  • 227 Leser

NOTIZEN

Chaos im Nahverkehr Stuttgart. Mehrere tausend Bahn-Pendler kamen gestern früh im Großraum Stuttgart zu spät zur Arbeit und in die Schule, weil wegen eines Suizids bei Bad Cannstatt alle vier Gleise blockiert waren. Neben den S-Bahnlinien 2 und 3 mussten Regionalzüge aus und nach Crailsheim und Schwäbisch Hall zwei Stunden bis kurz nach acht Uhr stoppen. weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN

Stabiler Leitzins Die Zinsen im Euroraum bleiben auf einem historischen Tief. Die Europäische Zentralbank (EZB) beließ den Leitzins bei einem Prozent. EZB-Präsident Jean-Claude Trichet sagte nach der Sitzung des Zentralbankrates, die Währungshüter sähen eine Stabilisierung der Konjunktur und rechneten mit einer allmählichen Erholung. Die Unsicherheiten weiter
  • 532 Leser

NOTIZEN

Das Phantom singt wieder Andrew Lloyd Webber hat eine Fortsetzung des erfolgreichen Musicals 'Das Phantom der Oper' angekündigt. Sie feiert am 9. März 2010 in London Premiere und spielt nicht im Pariser Opernhaus, sondern im New Yorker Vergnügungspark Coney Island. Lloyd Webber sagte, er wolle mit 'Love Never Dies' (Die Liebe stirbt nie) eine Fortsetzung weiter
  • 359 Leser

Olympia 2018: München fehlt noch Geld

Die Bewerbung der Stadt München um die Olympischen Winterspiele 2018 ist erst seit Mittwoch offiziell - und schon gibt es die ersten finanziellen Probleme. Weil bereits zugesagte Mittel privater Förderer noch nicht wie erhofft eingehen, muss nach dem Freistaat Bayern nun auch die Stadt München der Bewerbungsgesellschaft München 2018 GmbH ein Darlehen weiter
  • 263 Leser

Olympiasieger fehlt Motivation

Hammerwurf-Weltmeister Primoz Kozmus steht vor dem Karriere-Ende. Der Slowene teilte seinem überraschten Trainer Vladimir Kevo mit, dass er Motivationsprobleme habe. 'Ich werde mir Zeit zum Nachdenken lassen und vor Beginn der neuen Saison entscheiden, ob der Rücktritt unwiderruflich ist', sagte der 30-Jährige. sid weiter
  • 352 Leser

Plastikbeutel fliegen weiter mit

Das Verbot von Flüssigkeiten im Handgepäck wird bis 2012 verlängert. Grund: Den Flughäfen fehlen Scanner, um Flüssigsprengstoff aufzuspüren. weiter
  • 171 Leser

PRESSESTIMMEN: 'Nicht die Spur einer Opposition'

IN ITALIENISCHEN ZEITUNGEN WAR DAS IMMUNITÄTSURTEIL DES VERFASSUNGSGERICHTS KOMMENTARTHEMA NUMMER EINS:
'Corriere della Sera' (Mailand): Der Ministerpräsident bleibt der einzige Garant für Gleichgewicht nicht nur der Regierungsmehrheit, sondern des gesamten Systems. Es gibt nicht die Spur einer Opposition, die in der Lage wäre, für eine Führungsrolle im Land zu kandidieren. Deshalb gibt es keine andere Möglichkeit als weiterzumachen, wenn auch mit einem weiter
  • 299 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL WFV-Pokal, Achtelfinale: SSV Ulm 1846 - Heidenheim (Fr. 19). BASKETBALL Bundesliga: Ulm - Bonn (Fr. 19), Ludwigsburg - Bremerhaven (Fr. 19.30), Tübingen - Weißenfels (Fr. 20), Weißenfels - Ulm (So. 16.30). HANDBALL Bundesliga: Wetzlar - FA Göppingen, Balingen/Weilstetten - Gummersbach (bd. Sa. 20.15). 2. Bundesliga: Bittenfeld - Groß-Bieberau weiter
  • 299 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

6 AUS 49 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 170 636,00 Euro Gewinnkl. 2 unbesetzt, Jackpot 936 508,80 Euro Gewinnkl. 3 53 210,70 Euro Gewinnkl. 4 3412,10 Euro Gewinnkl. 5 176,00 Euro Gewinnkl. 6 42,40 Euro Gewinnkl. 7 24,20 Euro Gewinnkl. 8 10,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 342 231,50 Euro ohne Gewähr weiter
  • 348 Leser

Regimekritiker im inoffiziellen Programm

Der Auftritt Chinas auf der Buchmesse ist eines der wichtigsten Projekte, das Land nicht mehr nur wirtschaftlich, sondern auch kulturell zu zeigen. Das kollidiert allerdings mit den alten Propaganda-Methoden. Kein Wirtschaftsbereich wird stärker kontrolliert als das Verlagswesen. Partner der Frankfurter Buchmesse ist die oberste chinesische Zensurbehörde, weiter
  • 270 Leser

Schatz der toten Herrscher

In Syrien graben Tübinger Archäologen Spektakuläres aus
Tübinger Archäologen haben in Syrien 3500 Jahre lang unberührte Königsgräber entdeckt. Demnächst sind die spektakulären Funde in einer Ausstellung im Landesmuseum in Stuttgart zu sehen. weiter
  • 348 Leser

Schuss- und Stinkstiefel

DFB-Stürmer vor Russland-Spiel in der Kritik - Löw dennoch optimistisch
Ausgerechnet vor der wichtigsten Woche der deutschen Nationalelf treffen die Stürmer nicht. Doch Bundestrainer Joachim Löw vertraut vor dem WM-Qualifikationsspiel in Russland auf den Adler-Effekt. weiter
  • 302 Leser

Schwacher Dollar treibt Goldpreis nach oben

Experten erwarten einen weiteren Anstieg der Notierungen
Der Goldpreis kennt derzeit kein Halten mehr und eilt von einem Rekord zum nächsten. Experten machen dafür den schwachen Dollar verantwortlich, der Anleger zu Umschichtungen veranlasst. weiter
  • 609 Leser

Schweizer Wolf reißt 120 Hühner

Massaker in einem Stall im Waadtland
Ein Wolf ist im Schweizer Waadtland in einen Hühnerstall eingedrungen und hat 120 Hühner getötet. Eine Gen-Analyse habe den Wolf überführt, teilte Jean-Marc Weber mit, der Leiter des Wolfsprojekts Schweiz. Das Massaker im Hühnerstall ist in der Nacht vom 28. auf den 29. August passiert. Der Wolf war in den Stall neben dem Bauernhof eingedrungen und weiter
  • 348 Leser

Senioren werden abgezockt

Experten raten: Auf Ernstfall vorbereiten und lernen, Nein zu sagen
Unseriöse und kriminelle Anbieter bereichern sich verstärkt auf Kosten älterer Verbraucher, warnt die Deutsche Seniorenliga. Selbst in Arztpraxen mehren sich Versuche, Älteren teure Extras zu verkaufen. weiter
  • 510 Leser

STUTTGARTER SZENE

Kritik aus der Ferne Die einfallsreiche Lobby der Stuttgart-21-Gegner hat nun auch den Architekturkritiker der 'New York Times' auf ihre Seite gezogen. In einem Artikel über den Stuttgarter Hauptbahnhof beschreibt der Autor das Wirken des Erbauers Bonatz, sein angebliches Meisterstück, den Stuttgarter Bahnhof und seine spätere teilweise Anpassung an weiter
  • 286 Leser

Taifun fordert Todesopfer - Erdbeben-Serie im Südpazifik

Wirbelsturm sorgt für Überschwemmungen und Verkehrschaos in Japan - Tsunami-Warnung für riesige Region ausgelöst
Der mächtige Taifun 'Melor' ist gestern über die japanische Hauptinsel Honshu hinweggezogen und hat schwere Schäden und Überschwemmungen angerichtet. Zwei Menschen kamen ums Leben, fast 30 weitere erlitten nach Behördenangaben Verletzungen. Mehr als 11 000 Menschen wurden in Schutzunterkünften untergebracht, in mehr als einer halben Million Haushalte weiter
  • 236 Leser

Teure Wünsche an Merkel

Oettinger: Südwesten benachteiligt - Große Haushaltslöcher im Bund
Die baden-württembergische CDU macht Druck auf Angela Merkel. Die Parteikollegen fordern von der Kanzlerin Haushaltsdisziplin und mehr Geld. weiter
  • 275 Leser

THEMA DES TAGES

CHINA UND DIE BUCHMESSE Das Gastland macht die Frankfurter Buchmesse zur heiklen Angelegenheit. Wir beschreiben, welche Freiheiten China beschränkt und wie der Veranstalter damit umgeht. weiter
  • 269 Leser

Tipps zum Schutz vor Online-Betrug

Der wichtigste Schutz im Internet ist das Misstrauen gegenüber jeder E-Mail und jedem Angebot. Auch online hat niemand etwas zu verschenken. Nie auf Links unbekannter E-Mail-Sender klicken. Antiviren-Software aktuell halten, auch wenn scheinbar keine 'gefährlichen' Seiten besucht werden. Persönliche Daten nur dann herausgeben, wenn es gar nicht anders weiter
  • 513 Leser

Tod durch Schweinegrippe

Kommission empfiehlt jetzt offiziell, sich impfen zu lassen
Eine 36-jährige Frau ist als erster Mensch in Deutschland nachweislich an der Schweinegrippe gestorben. Das teilte das Universitätsklinikum Essen gestern mit. Die übergewichtige Risikopatientin war dort bereits am 25. September letztlich an akutem Lungen- und Multiorganversagen gestorben. Unterdessen empfiehlt die ständige Impfkommission am Robert-Koch-Institut weiter
  • 267 Leser

Torys zeigen Muskeln

Britische Opposition übt für den Fall der Machtübernahme
Die konservativen Torys in Großbritannien stimmen sich schon auf künftige Regierungsverantwortung ein. Europa und der Vertrag von Lissabon hilft ihnen bei der politischen Positionierung. weiter
  • 296 Leser

Trapattoni will Landsleute ein wenig ärgern

Giovanni Trapattoni will Italien ein Bein stellen. 'Wir können den Weltmeister schlagen', sagte der Trainer der irischen Fußball-Nationalmannschaft vor dem morgigen WM-Qualifikationsspiel in Dublin. Der 70-Jährige will verhindern, dass seine Landsleute vorzeitig die Endrunde in Südafrika erreichen. Ein Punkt würde Italien bereits genügen, um den Sieg weiter
  • 266 Leser

TV-TIPP: Dokus statt Show-Biz

Eigentlich wollte ich mich diese Woche dem Show-Biz widmen. Es gibt ja so viele Shows. Allein heute laufen zwei Quiz-Shows, mehrere Comedy-Shows, eine Tanz-Show, die Oliver Pocher-Show . . . Apropos. Heute tritt in Die ultimative Chart-Show (RTL, 21.15) Bum-Bum-Boris Ex-Verlobte und nun Olli Pochers Neue, Sandy Meyer Wölden, als Promi-Gast auf. Da darf weiter
  • 315 Leser

Urlaub in Deutschland gewinnt an Reiz

. Die Deutschen haben in der Krise die Heimat als Urlaubsland entdeckt. Allein im Hauptferienmonat August zählten Hotels, Ferienhäuser und Campingplätze drei Prozent mehr Übernachtungen als im August 2008, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Damit setzte sich der Trend von Juni und Juli fort. Im Gegensatz zu den Vormonaten wurden im August aber weiter
  • 460 Leser

US-Daten stimmen hoffnungsfroh

. Beflügelt durch gute Zahlen des US-Aluminiumherstellers Alcoa kletterte gestern der Dax über die wichtigen Marke von 5700 Punkten. Alcoa, die traditionell den Startschuss für die Bilanzsaison in den USA gibt, war im dritten Quartal überraschend in die Gewinnzone zurückgekehrt. Zudem ist in den USA die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in weiter
  • 402 Leser

Widerstand gegen Sparpläne

Erstmals in der Geschichte der Deutschen Bundesbank wollen Beschäftigte öffentlich gegen Streichpläne der Behörde demonstrieren. Die Gewerkschaft Verdi und die VdB Bundesbankgewerkschaft gehen davon aus, dass die Sparmaßnahmen ein noch weit größeres Ausmaß annehmen als bislang bekannt. Mit der Errichtung zweier neuer Bargeldzentren würden weitere neun weiter
  • 482 Leser

Winterkorn sieht Schwierigkeiten

Volkswagen-Chef Martin Winterkorn hat trotz erster Zeichen für ein Ende der Wirtschaftskrise vor verfrühtem Optimismus gewarnt. Es sei schwer abzusehen, wie belastbar der Aufschwung sei, sagte Winterkorn beim 10. Tag der Automobilwirtschaft in Nürtingen. 'Das Jahr 2010 wird ein sehr schwieriges Jahr, gerade in Deutschland.' Auch der weltweite Absatz weiter
  • 489 Leser

Zwei weitere Attacken in U-Bahnen

Wegen Gewaltdelikten vorbestrafte junge Frauen haben einen Fahrgast in der Frankfurter U-Bahn attackiert und schwer verletzt. Der 51-Jährige wollte am Mittwochabend einem anderen von der Mädchengang bedrängten Mann helfen. Das Opfer ist im Krankenhaus; Lebensgefahr besteht aber nicht. Die Kripo kritisierte, dass gut 20 Männer und Frauen der Attacke, weiter
  • 226 Leser

Zwischen Markt und Zensur

Neben Verboten lauern weitere Gefahren in Chinas Literaturbetrieb
Wie so vieles andere auch, sieht Buchmesse-Gastland China den Literaturbetrieb als kommerziellen Markt. Das führt zum Spagat: Man will Talente fördern, zu kritisch und politisch dürfen sie aber nicht sein. weiter
  • 290 Leser

ZWISCHENRUF: Für Action ist es nie zu spät

Machos, Macker, Muckis und Maschinengewehre - das waren noch Zeiten: als Actionhelden testosterontriefend über die Leinwand stapften, bestenfalls 80 Worte pro Film aufsagen mussten und vor allem keine selbstironische Sprüche abließen. Als Arnold Schwarzenegger noch Terminator und nicht Gouvernator spielte, als Barbar Conan triumphierte. Als Sylvester weiter
  • 200 Leser

Leserbeiträge (4)