Artikel-Übersicht vom Samstag, 10. Oktober 2009

anzeigen

Regional (65)

Für selbstständiges Leben

Verein für seelische Gesundheit Ostalbkreis feiert 25-jähriges Bestehen
Der Verein für seelische Gesundheit Ostalbkreis e.V. (VSG) feiert sein 25-jähriges Bestehen. Seit 25 Jahren setzt er sich im Gemeindepsychiatrischen Verbund (GPV) der Städte Aalen und Schwäbisch Gmünd für die Belange psychisch erkrankter und seelisch behinderter Mitbürger ein. Gestern Abend feierte er offiziell sein Jubiläum im evangelischen Gemeindehaus weiter

Oettinger zu Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Gmünd werde für das Land Baden-Württemberg immer wichtiger, sagte Ministerpräsident Günther Oettinger beim Ehrenamtstag. Die Gartenschau 2014 werde für Gmünd ein großer Erfolg, insbesondere dann, wenn die Fragen der Infrastruktur entschieden seien. Gmünd habe noch vier Jahre, trotzdem „wird’s langsam eng, aber weiter
  • 3
  • 165 Leser

Heute ab 10 Uhr Sponsorenlauf

Schwäbisch Gmünd. Heute um 10 Uhr beginnt auf dem Marktplatz ein Sponsorenlauf, mit dem viele prominente Gmünder für „Eine Welt“ laufen. Jede gelaufene Runde gibt Sponsorengeld für das Projekt „Meine Welt Deine Welt Eine Welt“, bei dem sich 14 Organisationen für Entwicklungshilfeprojekte engagieren. Diese Projekte werden ab 12 weiter
  • 136 Leser

Hohe Werte

Schwäbisch Gmünd. In Gmünd kann der Grenzwert für die Stickstoffdioxid-Belastung der Luft womöglich nicht eingehalten werden. Die Stadtverwaltung gab nun die Werte bekannt, die bei früheren Messungen an der B 29 registriert wurden: 75 (2004), 80 (2005) und 78 Mikrogramm je Kubikmeter Luft (2006). Diese Werte würden weit über der Obergrenze von 40 Mikrogramm weiter
  • 123 Leser
Kurz und Bündig
Technischer Ausschuss Um mehrere Bausachen geht es in der nächsten Sitzung des Bartholomäer Technischen Ausschusses am Dienstag ab 17 Uhr im Rathaus. weiter

Bühne frei für junge Pianisten

Eschach. Im Rahmen der „Hofkonzerte“ bei Klavier Wagner in Eschach ist es Tradition, auch jungen Künstlern diesen Herbst ein Podium zu bieten. Unter dem Motto „Bühne frei für junge Pianisten“ wird diesen Samstag, 10. Oktober, ab 18.30 Uhr ein Konzert stattfinden mit Nachwuchspianisten aus der gesamten Region. Der Eintritt ist weiter
  • 173 Leser

Die Männerkrise

Musikwinterprogramm politisch und kulinarisch
Mit einem prallen Programm startet der Gschwender Kulturverein Bilderhaus seinen 23. Musikwinter. Der kommt nicht nur musikalisch, literarisch und politisch, sondern auch wieder kulinarisch. weiter

Fischsterben im Klotzbach

Verstopfter Abwasserkanal
Wegen eines verstopften Abwasserkanals im Bereich der Gmünder Straße lief das so blockierte Abwasser in den Klotzbach. Ein Fischsterben war die Folge. weiter
Kurz und Bündig
Flohmarkt Im Ortskern von Plüderhausen beginnt am Sonntag, 11. Oktober, um elf Uhr der große Floh- und Trödelmarkt. Außerdem sind die Geschäfte von 12 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 653 Leser
Kurz und Bündig
Messe Im Göppinger Stauferpark startet heute die Schwäbische Woche. Bis 18. Oktober sind täglich zwischen 10 und 18 Uhr rund 100 Aussteller präsent. weiter
  • 121 Leser
Kurz und Bündig
Herbst Der Fellbacher Herbst hat begonnen. Bis kommenden Montag werden rund 200 000 Besucher zu dem bekannten Erntedank- und Weinfest erwartet. weiter
  • 111 Leser

Tourismusbahn kommt aufs Gleis

Finanzierung für die Strecke Schorndorf-Welzheim steht / Start voraussichtlich im Frühjahr 2010
Der Rems-Murr-Kreis sowie die Kommunen Welzheim, Schorndorf und Rudersberg wollen die Tourismusbahn Schorndorf-Welzheim partnerschaftlich unter Dampf setzen. Auch die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart (WRS) hat ihre Unterstützung zugesagt. Der Betrieb auf der Strecke von Schorndorf bis Welzheim startet voraussichtlich im Frühjahr 2010. weiter
  • 312 Leser
Im Blick: ÖPP-Abschied

Kein weiterer Fehlstart

Der ÖPP-Geist ist zurück in der Flasche. Immer mehr Entscheidungsträger wünschten sich in jüngster Zeit, er wäre erst gar nie entwichen. Der Beschluss im Gemeinderat fiel mit großer Mehrheit, bei Sanierung und Unterhalt von Schulen auf öffentlich-private Partnerschaft zu verzichten. Die anfängliche Euphorie, durch Investoren auf einen Schlag alle Gymnasien weiter
  • 5

Wanderung rund um Geislingen

Waldstetten. Die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins lädt am Sonntag, 11. Oktober, zu einer Wanderung rund um Geislingen ein. Treffpunkt ist um 9 Uhr beim Malzeviller Platz in Waldstetten. Folgende Wanderstrecke ist vorgesehen: Ruine Helfenstein, Ödenturm, Ziepelhütte, Geiselstein, Schildwacht. Bitte Rucksackvesper mitnehmen, außerdem weiter

Beide Chöre gemeinsam

Waldstetten. In der katholischen Kirche St. Laurentius Waldstetten wird am Sonntag, 11. Oktober, um 10.30 Uhr die Messe in E-Dur von Josef Rheinberger aufgeführt. Die katholischen Kirchenchöre aus Straßdorf und Waldstetten haben das Werk während der letzten Monate gemeinsam geprobt. Am Sonntag, 18. Oktober, um 9 Uhr wird die selbe Messe dann in St. weiter

Chörle und Brass

Lorch. „Swabian Brass“ und „’s popchörle“ bieten am Samstag, 24. Oktober, ab 19.30 Uhr ein gemeinsames Konzert in der Stadthalle Lorch. Karten gibt es bereits im Vorverkauf bei Spielwaren Jo-Jo. Vor, in der Pause und nach dem Konzert ist fürs leibliche Wohl gesorgt. weiter
  • 195 Leser

Hotzenplotz in Lorch

Lorch. „Der Räuber Hotzenplotz“, ein Figurentheater für Kinder ab vier Jahren, wird am Mittwoch, 14. Oktober, ab 15 Uhr im Lorcher Bürgerhaus Schillerschule im Saal gezeigt. Karten gibt’s im Rathaus und in der Stadtbücherei. weiter
  • 164 Leser

Blockflötenworkshop an der Grundschule Lorch

Kinder und ihre Lehrerin trafen sich im Werkraum der Grundschule Lorch, um in die Haut eines Blockflötenbauers zu schlüpfen. Sie bauten sich ihre Traumflöten für den Blockflötengrundkurs den der H.H.C. Waldhausen mit Tatjana Schwanitz als Leiterin im Rahmen einer Kooperation mit der Grundschule anbietet. Sie führte auch den Workshop mit den Teilnehmern weiter
  • 121 Leser

Berliner Energiesparfenster

Jetzt mit besonders hohem Dämmeffekt
Holzfenster sind das Original. Seit Jahrhunderten bewährt. Da wird nichts vorgemacht, nichts nachgeahmt, kein Kunststoff, sondern Natur pur – und das sieht eben besser aus und steigert den Wohnkomfort. Erst recht, wenn es sich um einen modernen Klassiker handelt, das Berliner Fenster, das es jetzt auch in einer Energiesparversion gibt. weiter
  • 242 Leser

Raumklima erleben

Schnell montierte, massive Fertigdecke, die heizt und kühlt
Massive Systemfertigdecken sind im Neubau immer gefragter, weil sie viel Bauzeit sparen und eine gleichbleibende Qualität garantieren. Dennert hat jetzt eine massive Fertigdecke zur energiesparenden Raumklimadecke weiterentwickelt. Die volle Fläche der Unterseite der Fertigdecke wird auf wirkungsvolle und energieeffiziente Weise zum behaglichen Heizen weiter
  • 252 Leser

Im Gemeindehaus und später

Heubach. Das Konzert des Jungen Chores „Vocal Response“ am Sonntag, 11. Oktober, muss wegen technischer Probleme mit einer Trennwand in der Aula des Rosensteingymnasium in das evangelische Gemeindehaus verlegt werden. Wegen dieser räumlichen Verschiebung wird die Anfangszeit auf 17.15 Uhr verlegt. Aufgeführt werden große Hits der Filmgeschichte. weiter
  • 107 Leser

Markt tut der Seele gut

Kultur-Mix-Tour bietet im Heubacher Kulturhaus Silberwarenfabrik Kunsthandwerk
Schee war’s. Unaufgeregt. Angenehm und gut arrangiert: Heubach erlebte am Freitagabend einen gelungenen Auftakt des Kunsthandwerk-Marktes im Kulturhaus Silberwarenfabrik. weiter

Pippi „mit Herz und Seele“

„Sperlichs Märchentheater“ tourt in der fünften Generation durchs Land – derzeit in Heubach in der Stellung
Welches Kind würde nicht am liebsten mit Thomas und Annika tauschen, die jeden Tag mit Pippi Langstrumpf in der Villa Kunterbunt Abenteuer erleben? Oder doch lieber gleich Pippi Langstrumpf sein? Einer, der sein ganzes Leben schon in verschiedene Rollen schlüpft, ist Bodo Sperlich. „Sperlichs Märchentheater“ macht zurzeit Station in Heubach. weiter
  • 292 Leser

Letzter Flohmarkt

Schwäbisch Gmünd. Am heutigen Samstag ist die Lebenshilfe das letzte Mal vor dem Weihnachtsmarkt mit einem Verkaufs- und Infostand auf dem Johannisplatz vertreten. Kuchenspenden können direkt am Stand ab 7 Uhr abgegeben werden. weiter
  • 296 Leser

VdK-Sprechstunde

Schwäbisch Gmünd. Der VdK-Kreisverband bietet am Dienstag, 13. Oktober, wieder seine Sprechstunden in der Kreisverbandsstelle, Kappelgasse 13, zweiter Stock (Aufzug vorhanden). Und zwar von 15 bis 17 Uhr. Anmeldungen sind nicht erforderlich. weiter
  • 272 Leser

Wildgerichte

Schwäbisch Gmünd. Der Deutsche Hausfrauenbund, Ortsverband Gmünd, bietet am 21. Oktober einen Kochkurs „Wildgerichte“ an. Beginn ist um 17.30 Uhr in der Friedensschule Rehnenhof. Anmeldungen bis Freitag, 16. Oktober, an Ruth Weingart, Tel. (07171) 72221. weiter
  • 236 Leser

Mostfest mit Flohmarkt

Evangelische Freikirche
Ein Mostfest mit Kinderspielzeug-Flohmarkt ist am Samstag, 10. Oktober, von 15 bis 18 Uhr im Gemeindehaus der Evangelischen Freikirche in Heubach. weiter
  • 144 Leser
Kurz und Bündig
Altkleidersammlung Das DRK Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Samstag, 10. Oktober, eine Altkleidersammlung. Ab 8 Uhr werden in allen Ortschaften des Altkreises Schwäbisch Gmünd die Kleidersäcke abgeholt. Diese bitte gut sichtbar an den Straßenrand stellen. weiter
  • 255 Leser
Kurz und Bündig
Filmnachmittag Am Dienstag, 13. Oktober, um 14.30 Uhr wird der Film „Die Feuerzangenbowle“ im Speisesaal des Gmünder Spitals gezeigt. Der Eintritt ist frei. Infos unter Telefon (07171) 6031310 oder e-mail: informationsamt@schwaebisch-gmuend.de weiter
  • 229 Leser
Kurz und Bündig
Gemeindenachmittag Der Förderverein Straßdorf lädt herzlich zum Gemeindenachmittag am Sonntag, 11. Oktober, um 14.30 Uhr in die Straßdorfer Gemeindehalle ein. weiter
Kurz und Bündig
Stammtisch Am Dienstag, 13. Oktober, um 16 Uhr findet im Schützenhaus in Rechberg der nächste Stammtisch der Sektion Schwäbisch Gmünd im Verein „Gmünder in Europa“ statt. weiter
Kurz und Bündig
Herbstfest Die Weststadtsenioren laden am Donnerstag, 15. Oktober, ab 14.30 Uhr zum Herbstfest ins Gemeindezentrum Brücke ein. Alle Senioren und Seniorinnen sind herzlich willkommen. weiter
Kurz und Bündig
Adventssingen Der Südstadttreff lädt Jung und Alt zum Adventssingen mit Hanspeter Weiss ein. Vier öffentliche Auftritte wird es zwischen dem 27. November und dem 19. Dezember geben. Zuvor wird dreimal geprobt: Am Dienstag, 13. Oktober, am 10. November und am 24. November, jeweils von 14 bis 15 Uhr im Südstadttreff in der Klarenbergstraße 33. weiter
  • 220 Leser

Konzert zum Jubiläum

25 Jahre Augustinuskantorei Schwäbisch Gmünd
25 Jahre Dienst als Kirchenchor der Augustinuskirchengemeinde – das ist Grund genug für die Sängerinnen und Sänger der Augustinuskantorei, zu einer Geistlichen Abendmusik in die Augustinuskirche einzuladen: am Samstag, 10. Oktober, ab 19 Uhr. weiter

Rundwanderweg Meteorkrater

Bartholomä/Steinheim. Die Gemeinde Steinheim eröffnet am 11. Oktober, um 11 Uhr (Treffpunkt Schäfhalde, Ausflugsgaststätte Heiderose) den Rundwanderweg des weltweit am besten erhaltenen Meteorkraters mit Zentralhügel. Steinheim gehört zur TG Sagenhafter Albuch mit Heubach, Bartholomä und Essingen. Hinweis: Die angekündigte Wanderung von Lauterburg fällt weiter

Nach vier Monaten endlich Premiere

Petticoat Dance&friends feiern nach vier Monaten intensiver Vorbereitungen heute Erstaufführung in Schorndorf
Das Stuttgarter Musical „We will rock you“ diente den Petticoat Dance&friends als Vorlage für ihre neue Choreographie. In den vergangenen vier Monaten liefen die Vorbereitungen auf Hochtouren, und heute ist Premiere: beim Schorndorfer Sportlerball in der Barbara-Künkelin-Halle, der um 20 Uhr beginnt. weiter

Omnibus missachtet Vorfahrt

An der Kreuzung Albstraße/Rechbergstraße kam es am Freitagmorgen in Heubach gegen 6.35 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Linienbus und einem Auto. Der Linienbus war auf der Fahrt vom Betriebshof zu seiner ersten Haltestelle für die Schülerbeförderung und fuhr die Albstraße in Richtung Gmünder Straße. Als er die Rechbergstraße querte, missachtete weiter
  • 5
  • 248 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsratssitzung Der Ortschaftsrat Hussenhofen tagt am Dienstag, 13. Oktober, um 20 Uhr im Bürgersaal der Mozarthalle Hussenhofen. Einziger Tagesordnungspunkt ist die Verabschiedung des langjährigen Ortsvorstehers Johannes Schmid. Sein Nachfolger ist Thomas Kaiser. Die Bürger sind herzlich eingeladen. weiter
  • 223 Leser
Kurz und Bündig
Brustkrebs-Info Am Mittwoch, 14. Oktober, um 19 Uhr referiert Birgit Rau-Gottesbüren im Konferenzsaal des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd über „Früherkennung, Prävention bei Brustkrebs – was kann ich selbst tun?“. Betroffene sollen durch eine frühe Diagnose der Krebserkrankung noch geheilt werden können. weiter
  • 251 Leser

Freude und Sorgenfalten

Nachwuchs renoviert Jugendraum am Rehnenhof in Eigenregie
Eine neue Küche, frische Wandfarben, neue Fliesen auf dem Boden und strahlende Gesichter: Der Nachwuchs vom Rehnenhof präsentierte am Freitag die selbst renovierten Räume im Jugendraum. Allerdings gibt es die Sorge, dass die hauptamtliche Betreuung dem städtischen Rotstift zum Opfer fällt. weiter

Zügle macht auf dem Hardt Station

Der Spielplatzzug erfreute in den Sommermonaten die Kinder auf dem Oberen Marktplatz in Schwäbisch Gmünd. Jetzt macht er auf dem Weg zur Firma Heinzmann in Degenfeld auf dem Hardt Station. Das Unternehmen stellt dieses Spielgerät und die Vogelnestschaukel für weitere vier Wochen kostenlos zur Verfügung. Eva-Maria Heinzmann und Bürgermeister Dr. Joachim weiter
Kurz und Bündig
Preisverleihung Die Preisverleihung des Waldstetter Blumenschmuckwettbewerbs ist am Sonntag, 11. Oktober, in der Stuifenhalle. Beginn: 14 Uhr. weiter

Offene Türen im neuen Bezirksamt

Schwäbisch Gmünd. Seit Mitte September befinden sich das Bezirksamt und die Schmökerei in der Grundschule Großdeinbach, Albert-Schweizer-Straße 24. Auch der Musikverein hat hier mit einem Übungsraum eine neue Bleibe gefunden. Mit dem heutigen Tag der offenen Tür wird allen die Möglichkeit gegeben, die neuen Räumlichkeiten zu besichtigen. Von 11.30 bis weiter

Ein Ort für Begegnungen

Neues Gemeindezentrum soll das Leben in der Gemeinde bündeln
Fortsetzung von Seite 34Auch Jugendliche sind im Gemeindezentrum willkommen: mit eigenem Eingang, einer Küchenzeile und eigenem Sanitärbereich haben sie ihren eigenen Raum. Konsequente Regeln sollen aber aufgestellt werden, will Pfarrer Weiß einen guten Weg mit den Jugendlichen finden. Räume für Mutter-Kind-Treff, Bücherei oder Kindergottesdienste bieten weiter
Polizeibericht
Biker schwer verletzt Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Schwere Verletzungen hat ein 17-jähriger Leichtkraftradfahrer am Freitag um 17.44 Uhr auf der Kreisstraße 3266 zwischen Hussenhofen und Iggingen erlitten. Der 17-Jährige kam auf regennasser Fahrbahn von Hussenhofen in Richtung Iggingen in einer scharfen Rechtskurve ins Schleudern und auf den Gegenfahrstreifen. weiter
  • 181 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündAlt-Katholiken, Herrgottsruhkapelle Schwäbisch Gmünd, So, 11.00 Uhr, EucharistiefeierHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier, 11 Uhr Eucharistiefeier - Jubiläumsgottesdienst - 10 Jahre Bischof-Ketteler-Haus m. Kindergottesdienst im Kapitelshaus, 15.30 Uhr Eucharistiefeier in ital. Sprache, weiter
  • 104 Leser

Im Gotthilf-Fischer-Bus

AGV Waldstetten 1946/47 auf dem Härtsfeld
Bei bestem Spätsommerwetter unternahm der AGV Waldstetten 1946/47 eine von Marianne und Wolfgang Simmler organisierte Wanderung auf dem Härtsfeld. Rekordverdächtig viele Altersgenossen folgten der Einladung des Vorstandes Helmut Herkle. weiter
  • 236 Leser

Nicht bei Flohmarkt

Schwäbisch Gmünd. Der Lions Club Limes-Ostalb wird heute keinen Stand beim Flohmarkt auf dem Schießtalplatz haben. Die Mitglieder des Clubs, die den Erlös der „Küche der Barmherzigkeit“ spenden wollten, haben dieses Engagement verschoben, weil das Wetter nach der Vorhersage schlecht bleiben wird. weiter
  • 271 Leser

Gmünd klingt nach mehr

Tausende Besucher flanieren zwischen den Lokalen bei der Musik in Gmünder Kneipen
Was verbindet Bill Haley mit den Stones? Zum Beispiel die Musik in Gmünder Kneipen. Swing, Rock Rock ‘n’ Roll, auch Blasmusik sind Musikrichtungen, die bis in die späte Nacht in Lokalen der Innenstadt zu hören waren. Tausende Besucher, darunter auch viele aus dem weiteren Umland, strömten in die Kneipen. weiter

„Schnellstmöglich beginnen“

JU zur Gartenschau – CDU kritisiert geheime Wahl – Grüne: unhaltbare Vorwürfe
Auf die CDU-Fraktion folgt die Junge Union: Nach dem Ja des Gemeinderates zum Boulevard spricht sich der CDU-Nachwuchs für einen „schnellstmöglichen Baubeginn“ aus. Die CDU-Fraktion hatte am Donnerstag schon bekräftigt, dass sie den Boulevard-Beschluss akzeptiert. weiter
  • 5
  • 499 Leser

Freundschaft mit Antibes lebt

Gmünder Verein Städtepartnerschaft zu Besuch bei den Jubiläumsveranstaltungen in der Partnerstadt Antibes
Eine deutsche Eiche, Gastgeschenk des Vereins Städtepartnerschaft, ziert jetzt einen Park in Antibes. Die beiden Stadtoberhäupter Député-Maire Dr. Leonetti und Oberbürgermeister Richard Arnold pflanzten den Baum. Auf Einladung des Partnervereins waren die Gmünder zu Gast, um dem 25-jährige Bestehen der Clubfreundschaft zu gedenken. weiter

Niemals in New York

Wer behauptet, das Rundfunkprogramm sei nicht abwechslungsreich, der liegt falsch. Als Autofahrer schaltet man ein in Erwartung entspannender Musik. Doch kaum sind die ersten Takte von Udo Jürgens’ „Ich war noch niemals in New York“ durch, unterbricht die Moderatorin: „Eine Warnung an die Autofahrer: auf der Bundesstraße XY zwischen weiter

„Ehrenamt stiftet Lebenssinn“

Ministerpräsident Günther Oettinger spricht vor 1000 Gästen beim Ehrenamtstag der Kreissparkasse Ostalb
Ministerpräsident Günther Oettinger hat am Freitagabend im Gmünder Stadtgarten beim Ehrenamtstag der Kreissparkasse Ostalb das Ehrenamt als bedeutsame Säule der Gesellschaft und Wirtschaft im Land gewürdigt. Oettinger sprach vor etwa 1000 Vertretern des Ehrenamtes. weiter

Tellington TTouch

Therapeutische Arbeit am Pferd
Diese Methode mit und an dem Tier zu arbeiten kommt von der Engländerin Linda Tellington-Jones. Seit mehr als 30 Jahren wird mit Tellington TTouch nicht nur an Pferden, Hunden und Katzen, sondern auch an vielen Arten von Zootieren gearbeitet. weiter
  • 272 Leser

Einstimmung aufs Konzert mit Youtube

Philharmonie Schwäbisch Gmünd geht neue Wege – Auftritt am 14. November im Münster
Für das Konzert am 14. November verwandelten sich die Musiker der Philharmonie Schwäbisch Gmünd kurzerhand in Fotomodels: Aufkleber und ein Video-Mitschnitt auf dem Internet-Videoportal youtube.com soll Aufmerksamkeit erregen. „Mit den Aufklebern bekommt das Orchester ein Gesicht“, sagt Tanja Goldstein, künstlerische Leiterin der Philharmonie weiter

Vom Zaumzeug bis zum Leckerli

Das richtige Equipment vervollkommnet den Reitspaß
Ganz ohne Zaumzeug wurde in der Geschichte des Reitens nie geritten. In vielen Grabbeigaben fanden sich schon seit Jahrhunderten Reste vom Zubehör. Für die Reiter der heutigen Zeit gibt es eine immense Auswahl an Pferdezubehör. weiter
  • 239 Leser

Ein Film wie Tee mit Popcorn

Indian-Chai-Tee und Bilderflut: KinoZeitung von GT und Turmtheater mit „Slumdog Millionär“
XXL-Popcornbecher pflegen eine unkomplizierte Nachbarschaft zu Stövchen samt weißen Porzellankannen darauf. Die Gediegenheit eines Teehauses mischt sich mit der Lässigkeit eines Unterhaltungsabends: Das ist die KinoZeitung von Gmünder Tagespost und Turmtheater mit dem Oscar gekrönten „Slumdog Millionär“. weiter
  • 107 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: LandesgartenschauDie Diskussion um die Landesgartenschau 2014 ist in vollem Gange. Die GT fragte deshalb Passanten: Wie bewerten Sie die aktuelle Diskussion zur Landesgartenschau? Was sind Ihre Ideen und Wünsche? von Vera Pfister weiter

Mit Heisa hoppsa sa quer durchs deutsche Liedgut

Die Berliner Truppe „Vor dem Theater“ gastierte im Heubacher Rosensteingymnasium mit einem amüsanten Lied- und Tanzabend
Mit „Juheisa heisa he“ gastierte „Vor dem Theater“ im Heubacher Rosensteingymnasium. Und wer nicht schon beim Titel schmunzelte, tat dies spätestens beim gemeinsamen Trällern von Volksliedern. Mit einer humorvollen Annäherung an traditionelles Liedgut und an Volkstänze bearbeitete das Ensemble das Publikum so lange, bis nichts weiter
  • 171 Leser
Kurz und Bündig
Apostolisches Handeln Der Kurs „Exerzitien: Die Liebe Gottes drängt uns – Missionarisches Sein in unserer Zeit!“ beginnt im Haus St. Bernhard in Gmünd um 18 Uhr am 15. Oktober und endet am 18. Oktober um 12 Uhr, Übernachtung inklusive. Pater Dr. Anton Lässer referiert über den Völkerapostel Paulus und hl. Pfarrer von Ars und deren weiter
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 10. OKTOBERSCHWÄBISCH GMÜND:Otto Weimert, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 96. Geburtstag.Maria Brunner, Klosterberg 16, zum 90. Geburtstag.Erna Fischer, Römerstraße 20, zum 86. Geburtstag.Christa Grambole, Justinus-Kerner-Straße 7, zum 82. Geburtstag.Lydia Gehring, Oderstraße 55, Bettringen, zum 81. Geburtstag.Elfriede Burkhardtsmaier, Weinbergstraße weiter

Regionalsport (15)

DJK Gmünd gewinnt 3:1

Volleyball, Regionalliga: Sieg bei der TSG Heidelberg

Die Regionalliga-Volleyballerinnen der DJK Gmünd haben ihren dritten Saisonsieg geschafft: Bei der TSG Heidelberg gewannen sie mit 3:1.

weiter
  • 196 Leser

„Für die eine Welt“

Benefizlauf am Marktplatz
Zwei Wochen vor dem Sparkassen-Albmarathon wird heute schon gelaufen auf dem Gmünder Marktplatz: ab 10.15 Uhr beim „Lauf für die Eine Welt“. weiter
  • 120 Leser

Aufsteigerduell

Mike Böttigheimer im Einsatz
Schiedsrichter Mike Böttigheimer von der SG Bettringen leitet am Sonntag um 15 Uhr die Landesliga-Begegnung zwischen den beiden Aufsteigern TV Wiblingen und SV Ebersbach/Fils. Der SV Ebersbach ist der aktuelle Tabellenführer der Staffel II. Das Gespann komplettieren Max Deininger (FC Schechingen) und Rafael Rietz (TSV Mutlangen). weiter
  • 293 Leser

Mayländer und Vogt überzeugen

Skispringen, Deutschland-Pokal: Jan Mayländer, Carina Vogt und Alexander Schmid mischen vorne mit
Beim Deutschland-Pokal der Skispringer konnte der 17-jährige Jan Mayländer vom Ski-Club Degenfeld mit einem zweiten und einem dritten Platz sowie Vereinskollegin Carina Vogt mit zwei zweiten Rängen überzeugen. Auch Vereinskollege Alexander Schmid kam sehr gut mit der 90-Meter-Anlage von Berchtesgaden zurecht und überzeugte mit einem sechsten Platz. weiter

Vogt vor der Vizeweltmeisterin

Skispringen: Achtungserfolg
Carina Vogt vom SC Degenfeld feierte in Bad Freienwalde (Brandenburg) anlässlich des internationalen Skispringens einen riesigen Achtungserfolg. Sie gewann die Damenklasse vor der amtierenden Vizeweltmeisterin Ulrike Gräßler. weiter

SCD-Trio springt auf Rang eins

Skispringen, Kurt-Neher-Gedächtnisspringen: Drei Siege und weitere Podestplätze
Mit tollen Ergebnissen kehrten die Degenfelder Skispringer aus Meßstetten zurück. Dort fand auf den örtlichen 20- und 40-Meter-Schanzen das traditionelle Kurt-Neher-Gedächtnisspringen statt. Dominik Mayländer, Anna Rupprecht und Marco Wahl sorgten jeweils für Siege. weiter

Angebot voll ausgekostet

Handball: Begeisterte Mädchen
Die Idee der Baden Württembergischen Handballverbände, über einen Aktionstag Mädchen an den Handballsport heranzuführen, ging – wie 80 begeisterte Mädchen zeigten – voll auf. weiter

Ziel: Klassenerhalt

Schach, Oberliga: Auf den Start kommt es an
Immerhin Württembergischer Vizemannschaftsmeister war das Team der SG Gmünd am Ende der Saison 2008/09. Und das mit einer Mannschaft, die im Zehnerfeld der Oberligamannschaften nach der Papierform nur auf Rang acht gesetzt war. Das spricht für einen guten Teamgeist, der auch in der am Sonntag beginnenden Saison gefordert sein wird. weiter

Packendes Bergrennen

Rollski-Berglauf: Max Olex gelingt Titelverteidigung / Heißer Kampf um Platz zwei
Beim traditionelle Rollski-Berglauf in und um Degenfeld präsentierte sich der Vorjahressieger Max Olex wiederum in starker Verfassung und war wieder der Schnellste. weiter

„Alle anderen wissen, wie es geht“

Fußball, Bundesliga: Co-Trainer Alexander Zorniger spricht im Interview über die Misere beim VfB Stuttgart
Die Schattenseiten des Profifußballs muss er schon früh miterleben. Die Talfahrt des Bundesligisten VfB Stuttgart geht auch an Co-Trainer Alexander Zorniger nicht spurlos vorüber, zumal Chef Markus Babbel wegen seiner parallelen Trainerausbildung in Köln verstärkt in der Kritik steht. Im Interview spricht der 42-jährige Gmünder über Besserwisser, Hilflosigkeit weiter
  • 4
  • 653 Leser

Siegerehrung

Bundesjugendspiele in Bargau
Sportlehrer Armin Barth und Rektor Bruno Kottmann nahmen an der Bargauer Scheuelbergschule die Siegerehrung der Bundesjugendspiele vor und überreichten Preise an die Schulbesten: Timo Bosch, Timo Derst, Ahmet Esen, Sebastian Matuschek, Mario Köller. Eva Koblischke, Lea Abele, Madlen Grohmann, Linda Barthle, Emma Brandstetter. weiter
  • 445 Leser

Versicherungen für Sportvereine

Sportkreis Ostalb veranstaltet am 10.11. ein Seminar in Leinzell
Der Sportkreis Ostalb bietet auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit, sich in einem Seminar über die Sportversicherung zu informieren.Referent Jörg Schlegel leitet seit 1995 das ARAG-Versicherungsbüro beim WLSB. Er wird am 10. November in der Kulturhalle Leinzell ab 19.30 Uhr auf mögliche Fragen und Informationswünsche eingehen: Themen, wie Unfall, weiter

Aufstieg in die Bezirksoberliga ohne Punktverlust

Den Tennis-Herren 50 der Spielgemeinschaft Leinzell/Göggingen ist kürzlich der Aufstieg in die Bezirksoberliga ohne einen einzigen Punktverlust gelungen. Die erfolgreiche Meistermannschaft (von links): Helmut Brenner, Klaus Fritz, Carlo Jakob, Klaus Lansdorf, Karl Göltl, Karl-Heinz Krepcik; vorne: Richard Herbst, Werner Motz und Heinz Detter. weiter
  • 4
  • 301 Leser

Die Rallye für den guten Zweck

Die Herliköfer Markus Munk und Kai Scheppelmann fahren mit einem Schrottauto nach Afrika
TeamBBQ nennen sich die beiden Herliköfer Markus Munk und Kai Scheppelmann, die am 7. November für einen guten Zweck auf die knapp 8000 Kilometer lange Reise von Dresden nach Gambia gehen – mit einem 19 Jahre alten Auto. weiter
  • 5

Überregional (88)

'Kunst ist Leben'

Ai Weiwei eröffnet in München eine beeindruckende Ausstellung
Einen Riesen-Wollteppich und einen Schriftzug aus tausenden Kinderrucksäcken hat er eigens für das Haus der Kunst entworfen: Ai Weiwei präsentiert in München seine Konzept- und Performance-Kunst. weiter
  • 394 Leser

'Kurzarbeit Null' heißt das Zauberwort

Appell in Heilbronn: Trotz Wirtschaftskrise jetzt nach qualifizierten Arbeitskräften suchen
Bevor die Konjunktur wieder anspringt, müssen sich Firmen jetzt die Fachkräfte sichern. In der Krise dürften angehende Ingenieure nicht verprellt werden, wurde bei einer Tagung in Heilbronn appelliert. weiter
  • 513 Leser

'Nackt!' nur vor bekleidetem Publikum

Die Aufführungen des Rockmusicals 'Nackt!' in Bremen sollen anders als bisher angekündigt doch nur vor bekleidetem Publikum stattfinden. Wie das MusicalTheater Bremen gestern mitteilte, wird das Angebot zurückgezogen, dass Zuschauer, die unbekleidet zu den Vorstellungen kommen, freien Eintritt erhalten. Grund sei nicht die Prüderie der Gesellschaft, weiter
  • 415 Leser

'Wasen'-Wirte sind zufrieden

Trotz Krise die Volksfest-Besucherzahl gehalten
Trotz weitaus mehr Sitzplätzen in den Festzelten auf dem 'Wasen' verzeichnet das Stuttgarter Volksfest in diesem Jahr leicht rückläufige Umsätze. Dennoch sind die Schausteller und Festwirte zufrieden. Die Veranstalter des am Sonntag zu Ende gehenden 164. Cannstatter Volksfestes haben am Freitag vor dem Abschlusswochenende eine positive Bilanz gezogen. weiter
  • 322 Leser

180 Tote bei Erdrutschen

Schlamm- und Geröll-Lawinen bringen auf den Philippinen große Not
Ausgelöst durch heftige Regenfälle in der Folge des jüngsten Taifuns 'Parma' ist es auf den Philippinen zu schweren Erdrutschen gekommen, die mindestens 180 Menschen das Leben gekostet haben. weiter
  • 352 Leser

Am Ende profitieren die Radikalen

Gefälschte Präsidentschaftswahl erweist sich als Bürde für Afghanistan und den Westen
Die Ungewissheit über den Ausgang der Präsidentschaftswahl in Afghanistan spielt den Taliban in die Hände. Davor warnt der Afghanistan-Experte der Stiftung Wissenschaft und Politik, Thomas Ruttig. weiter
  • 358 Leser

Amokläufer von Ansbach schweigt

Abiturient wieder vernehmungsfähig
Bei der Suche nach den Motiven des Amokläufers von Ansbach (Franken) bleibt die Kripo weiterhin allein auf das Computer-Tagebuch des 18-Jährigen angewiesen. Der bei der Bluttat verletzte Georg R. sei zwar inzwischen vernehmungsfähig, hülle sich aber in Schweigen. 'Sein Anwalt hat uns mitgeteilt, dass sein Mandant vorläufig keine Aussage machen will', weiter
  • 277 Leser

Archiv-Einsturz wird vor Gericht verhandelt

Der Einsturz des Kölner Stadtarchivs wird erstmals vor Gericht verhandelt. Am 17. November beginnt vor dem Landgericht Köln ein Zivilverfahren von Leihgebern gegen die Stadt Köln. Einer der Kläger ist der Regisseur Franz-Josef Heumannskämper, sagte gestern ein Gerichtssprecher. Heumannskämper argumentiere, dass die Leiterin des Stadtarchivs, Bettina weiter
  • 368 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL U-21-LÄNDERSPIEL Deutschland - Slowenien3:0 (1:0) Deutschland: Sippel (1. FC Kaiserslautern) - Schwaab (Bayer Leverkusen), Höwedes (Schalke 04), ab 46. Langkamp (Karlsruher SC), Badstuber (FC Bayern), Schmelzer (Borussia Dortmund), ab 61. Bastians (SC Freiburg) - Kroos (Leverkusen), ab 68. Schindler (FC Augsburg), Hummels (Bor. Dortmund), Hegeler weiter
  • 288 Leser

Auf Hawaii zwei heiße Eisen im Feuer

Doppelsieg oder Desaster: Drei Jahre nach dem letzten Sieg beim Ironman-Klassiker auf Hawaii wollen die deutschen Triathleten der Kult-Veranstaltung auf der Pazifik-Insel wieder ihren Stempel aufdrücken und erstmals in der Geschichte des Rennens für einen deutschen Doppelsieg sorgen. Mit Timo Bracht bei den Männern und Sandra Wallenhorst bei den Frauen weiter
  • 302 Leser

Ballack brennt, Löw bremst

Mit kontrollierter Defensive ins WM-Qualifikationsspiel gegen Russland
Der 'ewige Zweite' Michael Ballack geht wild entschlossen in das WM-Qualifikationsspiel heute gegen Russland. Bundestrainer Joachim Löw jedoch könnte auch mit einem Remis sehr gut leben. weiter
  • 362 Leser

BERLINER SZENE

Koalitionäres Gedränge Bei den schwarz-gelben Koalitionsverhandlungen wollen alle dabei sein, die sich für kompetent und wichtig halten. Das führt zu einem großen Gedränge und zu Kuriositäten: So bevölkern die Arbeitsgruppe Innen/Justiz unter Leitung von Innenminister Wolfgang Schäuble (CDU) und Ex-Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger weiter
  • 236 Leser

Berühmt für ihr ansteckendes Lachen

Schauspielerin Lilo Pulver wird 80
Ihr temperamentvolles Lachen war immer ihr Markenzeichen: Morgen wird die Schweizer Schauspielerin Lilo Pulver 80 Jahre alt. weiter
  • 365 Leser

Betriebe lichten das Normendickicht

Mittelstand kann EU-Richtlinien beeinflussen
Mittelständischen Unternehmen fällt die Orientierung im europäischen Normendickicht schwer. Doch sie können die Richtlinien selbst beeinflussen. weiter
  • 531 Leser

Bienenstich-Doping wohl ohne Folgen

Fabio Cannavaro, Italiens Kapitän, steht unter Dopingverdacht. Eine Sperre droht dem Abwehrchef von Juventus Turin wohl nicht. Cannavaro war am 29. August positiv auf Cortison getestet worden. Laut Juventus war die Substanz in einem Allergikum, das er als Notfallpräparat nach einem Bienenstich bekam. Dies hatte der Verein angezeigt. dpa weiter
  • 383 Leser

Daimler hat Probleme mit Diesel-Motor

Mercedes kämpft mit Qualitätsproblemen bei seinem neuen Dieselmotor. Bei dem Modell OM 651 sorge eine Einspritztechnik des Zulieferers Delphi für Probleme, bestätigte ein Unternehmenssprecher einen Bericht des 'Handelsblatts'. Der Motor sei in der E- und C-Klasse eingesetzt. In Deutschland seien bislang bei 2800 Fahrzeugen Probleme mit der Einspritzdüse weiter
  • 471 Leser

Der Geheimrat und der bissige Intellektuelle

Rüdiger Safranski über die Freundschaft von Goethe und Schiller
Vor dem Deutschen Nationaltheater in Weimar stehen sie berühmt auf dem Denkmalsockel, die geadelten Dichterfürsten: der weltmännisch erhabene Johann Wolfgang von Goethe und der jugendlich entflammbare Friedrich von Schiller. Dass sie nach langen Jahren der Annäherung schließlich von 1794 an eine enge Freundschaft pflegten, sich gegenseitig künstlerisch weiter
  • 259 Leser

Deutschland bei Opel-Rettung isoliert

Deutschland ist bei der angestrebten europäischen Lösung zur Übernahme des Autobauers Opel durch Magna zunehmend isoliert. Spanien fordert eine Verschiebung der für Anfang der Woche erwarteten Vertragsunterzeichnung von Magna und dem bisherigen Opel- Mutterkonzern General Motors (GM). Das Schicksal des Autobauers mit zehntausenden Beschäftigten in Europa weiter
  • 505 Leser

Die Kür eines Fischfressers

Der Kormoran ist Vogel des Jahres 2010. Damit ernennt der NABU einen umstrittenen Kandidaten und schürt einen langjährigen Streit. weiter
  • 273 Leser

Ehre für große Visionen

Friedensnobelpreis für Obama - 'Habe nicht das Gefühl, das zu verdienen'
Für die Idee von einer atomwaffenfreien Welt und sein Bemühen um Völkerverständigung erhält Obama den Friedensnobelpreis. Er nahm demütig an. weiter
  • 370 Leser

Ein Leben für Traumautos

Klaus Kienle restauriert Flügeltürer und Staatslimousinen - aus Liebe
Fahren können sie auch. Aber zunächst sind Oldtimer zum Bestaunen da. Einer, der seine Finger nicht von ihnen lassen kann, ist Klaus Kienle, der Zeit seines Lebens für die Mercedes 300 und 600 schwärmt. weiter
  • 603 Leser

Eine Karriere zwischen dem Westen und China

Ai Weiwei wurde 1957 in Peking geboren. Er studierte an der dortigen Filmakademie und gründete die Künstlergemeinschaft Stars Group, die eine Kunst nach chinesischer staatlicher Leitlinie ablehnte. Von 1981 bis 1993 lebte er in den USA, entwickelte dort seine Performance- und Konzeptkunst und studierte an der Parsons School of Design. Seit 1993 lebt weiter
  • 328 Leser

Erstmals Mitarbeiter-Protest vor Notenbank

Neues Bargeldzentrum in der Region Stuttgart/Ulm erwogen
Erstmals in der Geschichte der Bundesbank werden die Mitarbeiter demonstrieren. Hintergrund sind die Pläne, den Sparkurs zu verschärfen und bis zum Jahr 2012 rund 800 Stellen abzubauen. weiter
  • 489 Leser

FDP drückt bei Atomkraft aufs Tempo

Die FDP-Energieexpertin Gudrun Kopp hat eine klare Aussage der Union zu längeren Laufzeiten für sichere Atommeiler in den Koalitionsverhandlungen gefordert. 'Es ist schlicht nicht akzeptabel, eine Entscheidung bis Mitte nächsten Jahres zu vertagen', sagte Kopp. Sie reagierte damit auf Spekulationen, Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wolle sich erst weiter
  • 289 Leser

Fledermäuse können neue Laute lernen

Nur wenige Tiere können sich neue Lautäußerungen aneignen, nachplappern sozusagen - wie die Papageien: Singvögel, Delphine, Wale, Robben und Elefanten zählen dazu. Und auch die Jungtiere der Sackflügelfledermaus. Das haben jetzt Forscher der Universitäten Ulm und Erlangen-Nürnberg mit einer Studie gezeigt. Bekannt ist, dass Fledermäuse durch ihre Orientierung weiter
  • 272 Leser

Frauen-Power in Rostock

Ina Menzer und Susi Kentikian müssen ihre Titel verteidigen
Drei Box-Weltmeisterinnen klettern heute (ab 22 Uhr/ZDF) beim Universum-Kampfabend in der Rostocker Stadthalle in den Ring. Im Hauptkampf des Abends trifft Federgewichtlerin Ina Menzer (Mönchengladbach), die in 24 Kämpfen ungeschlagene 'Grande Dame' des Frauen-Boxens, auf die Niederländerin Esther Schouten (Magdeburg). Menzer will gegen die frisch gekürte weiter
  • 318 Leser

Frauenarzt verkauft Babys

Mutter belogen: Kind angeblich tot
Die ägyptische Polizei hat in Kairo einen Frauenarzt (45) festgenommen, der Neugeborene zum Verkauf angeboten hat. Für ein Mädchen wollte er 7000 ägyptische Pfund (872 Euro), für einen Jungen 8000 Pfund. Dieser Tage hätte ein Mädchen an eine unfruchtbare Frau verkauft werden sollen. Eine Hebamme hatte es dem Arzt mit dem Hinweis gegeben, die Mutter weiter
  • 344 Leser

Gewerkschaft strafft ihre Organisation

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) im Südwesten strafft aus finanziellen Gründen seine Struktur: Aus elf DGB-Regionen sollen vier werden. Von neun Regionalvorsitzenden - zwei davon betreuen zwei Regionen - sollen nur noch vier verbleiben. 'Der DGB will damit eine stärkere Konzentration der beschränkten Mittel auf die politische Arbeit erreichen', weiter
  • 484 Leser

Großes Vertrauen zu Rogge

IOC-Präsident mit großer Mehrheit wiedergewählt - Golf und Rugby olympisch
Die Wiederwahl von Jacques Rogge als IOC-Präsident war nach dem neuntägigen Marathon von Kopenhagen der erwartete Selbstläufer, das Olympia-Comeback von Golf und Rugby 2016 ein Politikum. weiter
  • 372 Leser

Gummersbach reist mit dem 'Geißbock-Bus'

Beim heutigen Heimspiel (20.15 Uhr) der Balinger Erstliga-Handballer wird sich so mancher Fan vor der Halle wundern, ob er auch bei der richtigen Sportart ist. Denn der VfL Gummersbach reist zur Partie in der Sparkassen-Arena mit dem Mannschaftsbus der spielfreien Fußballer des 1. FC Köln an, auf dem groß das Vereinslogo und der Kölner Geißbock prangen. weiter
  • 335 Leser

HINTERGRUND: Die Nachbarn nähern sich an

Türkei und Armenien wollen ihr Verhältnis verbessern
Sie wollen ihre Beziehungen normalisieren. Für die Türkei und Armenien ist das aber eine Gratwanderung. Denn die Vorbehalte beiderseits sind groß. weiter
  • 302 Leser

In den Haushalten klaffen Löcher

Dramatische Einbrüche bei den Steuern der Kommunen - Kein Posten vor dem Rotstift sicher
Von Freibad bis Sporthalle: Angesichts leerer Kassen stellen die Kommunen alles auf den Prüfstand. Das Spitzentreffen der Kommunalverbände mit der Landesregierung am 20. Oktober birgt viel Konfliktstoff. weiter
  • 354 Leser

In den roten Zahlen

Das waren noch Zeiten: 1953 lag der Schuldenstand der Gemeinden in Baden-Württemberg noch bei - umgerechnet - 283 Millionen Euro. 1962 wurde die Milliarde erreicht, 1,17 Milliarden Schulden am Kreditmarkt gibt das Statistische Landesamt da für die Gemeinden an. 1979 lag die Zahl bei 5,2 Milliarden, 1991 bei 7,2 Milliarden. 1995 wurde die Rekordsumme weiter
  • 261 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Ein 'Cavaliere' macht 'bella figura'

Viele Italiener wünschen sich insgeheim, wie Silvio Berlusconi zu sein: Keiner verkörpert wie der Milliardär und Ministerpräsident den Traum vom Aufstieg aus dem Kleinbürgertum an die Macht. Dass es dabei vielleicht nicht immer mit rechten Dingen zuging, erhöht die Faszination des ebenso angefeindeten wie bewunderten 'Cavaliere'. Was seine Kritiker weiter
  • 386 Leser

Kampf um kleine Standesämter

Fachverband fordert Bezirke mit mindestens 10 000 Einwohnern
Der Verband der Standesbeamten strebt eine Vergrößerung der Amtsbezirke an. Bürgermeister kleiner Gemeinden wehren sich dagegen. weiter
  • 314 Leser

Kampfkandidatur in der Landes-SPD

Landtagsabgeordneter Nils Schmid stellt sich Mitgliedervotum
Die knapp 40 000 SPD-Mitglieder im Land haben im November die Wahl: Der Landtagsabgeordnete Nils Schmid kündigte an, gegen Fraktionschef Claus Schmiedel um den Parteivorsitz zu kandidieren. Der Finanzexperte will die SPD 'wieder in der Breite der Gesellschaft verankern.' Schmid hofft, dass Ulms OB Ivo Gönner 2011 Spitzenkandidat wird: 'Wenn wir ihm weiter
  • 312 Leser

Klaus stellt Forderungen

Tschechiens Präsident verlangt Zusatz im Lissaboner Vertrag
Der tschechische Präsident Vaclav Klaus will den Lissaboner Vertrag nur mit einer Sonderreglung für sein Land unterschreiben. Ohne Klaus Unterschrift kann der EU-Reformvertrag nicht in Kraft treten. weiter
  • 284 Leser

KOMMENTAR · FRIEDENSNOBELPREIS: Ansporn und Bürde

Die Verleihung des Friedensnobelpreises ist für den amerikanischen Präsidenten Ansporn und Bürde zugleich. Ansporn, weil Barack Obama ein deutliches Signal erhält, seine Politik der Wende fortzusetzen und dies auch gegen jene Kräfte, die mit großem Misstrauen verfolgen, wie Obama die amerikanische Außenpolitik umsteuert. Bürde, weil trotz des Beifalls weiter
  • 339 Leser

KOMMENTAR · LAFONTAINE: Auf dem Weg nach Waterloo

Vollblutpolitiker wie Oskar Lafontaine neigen zu Entschlüssen, die bei nüchternen Betrachtern wie plötzliche Ausbrüche innerer Gefühlswallungen erscheinen, wie Bauchentscheidungen in einem überhitzten Augenblick. Das war ohne Zweifel 1995 beim Mannheimer November-Putsch gegen Rudolf Scharping der Fall, ebenso bei der spektakulären Parteidienstverweigerung weiter
  • 299 Leser

KONJUNKTURREPORT: Notnagel Konsum

Für den Rest des Jahres hat die deutsche Wirtschaft die letzten konjunkturell gefährliche Klippen glücklich umschifft. Mit dem überraschend deutlichen Rückgang der Arbeitslosenzahl im September auf 3,35 Millionen steht fest: Der Binnenkonjunktur kann fürs erste nichts mehr passieren. Dank der Kurzarbeiterregelung wird es heuer nicht mehr zu dem vielfach weiter
  • 480 Leser

Kreml und Kalaschnikowa

Vom Roten Platz in Moskau und vom Kreml ist es nur ein Sprung zum Oktoberfest. Auch in der russischen Hauptstadt kann bayerisch gefeiert werden. Wenns für Lahm & Co. was zu begießen gibt. . . weiter
  • 406 Leser

Lafontaine gibt Fraktionsamt ab

Überraschender Rückzug sorgt für Unruhe an der Saar
Oskar Lafontaines überraschender Rückzug von der Spitze der Linken-Bundestagsfraktion hat im Saarland für Unruhe gesorgt. Kurz vor der Entscheidung der Grünen am Sonntag für ein Bündnis mit SPD und Linken oder für eine 'Jamaika'-Koalition mit CDU und FDP könnte der Schritt den Ausgang des Parteitags der Grünen beeinflussen. Lafontaine ist seit September weiter
  • 278 Leser

LAND UND LEUTE

Frohes Wiedersehen Bad Urach. Noch im Krieg hatten sich die Wege zweier heute 83 Jahre alter Männer aus Schlesien getrennt. Nach der Gefangenschaft und dem Verlust der alten Heimat hörten sie nie wieder voneinander. Dieser Tage haben sie sich zufällig wieder gefunden: als Bewohner desselben Altenheimes in Bad Urach (Kreis Reutlingen). Ironie des Schicksals: weiter
  • 313 Leser

LEITARTIKEL · BUCHMESSE: In den Fängen des Marktes

Die 400 000 Bücher spielen natürlich die Hauptrolle, wenn sich vom 13. bis 18. Oktober auf dem Frankfurter Messegelände wieder die internationale Buchbranche tummelt. Zwei Themen aber sind es, die bei der bevorstehenden 61. Auflage der Mega-Bücherschau die Veranstaltungen, Gespräche und die Stimmung prägen werden, zwei Themen, die bereits in den vergangenen weiter
  • 274 Leser

Lessing trifft Jelinek

'Nathan' ziemlich anders am Thalia-Theater
Die berühmten Blankverse des Lessing-Dramas 'Nathan der Weise' erklingen auf der Bühne des Hamburger Thalia-Theaters: aus einem Lautsprecher. Der düstere, fast kahle Raum, in dem der Apparat von einer unsichtbaren Decke hängt, entpuppt sich als Aufnahmestudio, in dem gesichtslose junge Leute in Business-Anzügen die Dialoge von 1779 ablesen, als wäre weiter
  • 336 Leser

Leute im Blick

Elizabeth Taylor Hollywooddiva Elizabeth Taylor hat ihre Herzoperation gut überstanden. Die 77-Jährige teilte über den Internet-Dienst Twitter mit, der Eingriff sei 'perfekt' verlaufen. Sie fühle sich, als ob sie ein 'brandneues Herz' besitze. Am Dienstag hatte Taylor in einer Kurzmitteilung die bevorstehende Operation angekündigt. Isabella Rossellini weiter
  • 307 Leser

Lufthansa streicht fast 1000 Flüge in Europa

Seit Jahresbeginn 3,9 Prozent weniger Passagiere - Technik-Tochter kaum betroffen
Lufthansa trägt der weiterhin schwachen Nachfrage Rechnung und verringert die Zahl der Flüge in Deutschland und Europa. Die Interkontinentalflüge dagegen steigen um 22 Verbindungen, wie der Konzern in Frankfurt mitteilte. Die Zahl der wöchentlich angebotenen Lufthansa-Flüge in Deutschland und Europa sinkt den Angaben zufolge um 7,4 Prozent oder 996 weiter
  • 451 Leser

Massas ganz kleiner Traum von Abu Dhabi

80 Tage nach seinem schweren Unfall wird Ferrari-Pilot Felipe Massa am Montag erstmals am Steuer eines Formel-1-Autos sitzen. Dabei wird er ein Ferrari-Modell von 2007 über die Teststrecke des Rennstalls in Fiorano lenken. Der Brasilianer hatte am Dienstag in Modena sechs Stunden in einem Simulator getestet, um sich auf sein Comeback vorzubereiten. weiter
  • 341 Leser

NA SOWAS . . .

In Kanada muss ein 48 Jahre alter Lkw-Fahrer 305 Dollar (200 Euro) Strafe zahlen, weil er sich in seinem Laster eine Zigarette angezündet hat. Der Mann verstieß damit gegen die Gesetze der Provinz Ontario. Diese verbieten nicht etwa das Rauchen am Steuer - sondern dort ist das Qualmen am Arbeitsplatz verboten. Eine Polizeisprecherin: 'Wenn man einen weiter
  • 300 Leser

Nasa bombardiert den Mond

Aufgewirbelte Materie wird untersucht
Eine ausgebrannte Raketenstufe ist gestern wie geplant in einem Mondkrater eingeschlagen. Die Nasa will die aufsteigende Staubwolke analysieren. weiter
  • 328 Leser

NOTIZEN

Zwölfeinhalb Jahre Haft Im Prozess um das tagelange Martyrium einer schwangeren 16-Jährigen ist der Angeklagte zu einer Haftstrafe von zwölf Jahren und sechs Monaten verurteilt worden. Der 29-jährige Solinger habe sich der Geiselnahme und der besonders schweren Vergewaltigung schuldig gemacht, sagte der Vorsitzende Richter Ulrich Kregel gestern im Landgericht weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN

'Atemschaukel' vergriffen Nach der Vergabe des Literatur-Nobelpreises an Herta Müller ist ihr neuer Roman 'Atemschaukel' komplett vergriffen. Wie die Verlage Hanser und S. Fischer mitteilten, wird die bei Hanser erschienene Hardcover-Ausgabe am kommenden Mittwoch wieder lieferbar sein. Am selben Tag werden ältere Titel von Herta Müller wieder in Lizenz weiter
  • 365 Leser

NOTIZEN

Suu Kyi trifft Diplomaten Birmas unter Hausarrest stehende Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi (64) hat sich überraschend mit ausländischen Diplomaten getroffen. An dem Gespräch in einem Gästehaus der Regierung nahmen Vertreter Australiens, der USA und Großbritanniens teil, wie Anwälte Suu Kyis und Diplomaten berichteten. Dabei soll es vorrangig um weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN

Luca Toni vor Comeback? Fußball: Louis van Gaal hat Luca Toni den ersehnten Bundesliga-Einsatz für die Partie am 17. Oktober beim SC Freiburg in Aussicht gestellt. Der Trainer des Bundesligisten Bayern München will sich aber am Dienstag bei einem Testspiel beim Drittligisten Jahn Regensburg vom Fitness-Zustand seines Stürmers überzeugen. Auch Mark van weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN

Waffenfunde bei Razzia Friedrichshafen. Zollfahnder haben bei Durchsuchungen von acht Häusern im Bodenseeraum Waffen sichergestellt. Zwölf Lang- und Kurzwaffen, mehr als 5000 Schuss Munition sowie eine Maschinenpistole wurden gefunden. Ein Teil der Waffen und Munition steckte in der Wandverkleidung einer Sattelkammer auf einem Reiterhof. Sprengstoffhunde weiter
  • 285 Leser

NOTIZEN

Pleitewelle in Deutschland Ausgelöst von der Finanzkrise rollt eine Pleitewelle durch Deutschland und verursacht hohe Vermögensschäden. Nach einer Statistik sind im Juli bei den Amtsgerichten 3046 Unternehmensinsolvenzen angezeigt worden. Das waren 10,4 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Verbraucherinsolvenzen kletterte um 7,3 Prozent weiter
  • 452 Leser

Porsche: Kritik an Übernahme wird lauter

Die Kritik institutioneller Investoren an der geplanten Übernahme von Porsche durch Volkswagen wächst. Nach dem norwegischen Pensionsfonds hat auch Deutschlands größte Fondsgesellschaft DWS Investment mehr Transparenz von Management und Aufsichtsrat eingefordert. 'Management und Aufsichtsrat tun gut daran, Vermutungen über einen Interessenskonflikt weiter
  • 425 Leser

Protest der Mitarbeiter

Bundesbank erwägt Bargeldzentrum in der Region Stuttgart/Ulm
Erstmals in der Geschichte der Bundesbank werden die Mitarbeiter demonstrieren. Hintergrund sind die Pläne, den Sparkurs zu verschärfen. weiter
  • 520 Leser

Rettung von Karstadt droht zu stocken

Die Bemühungen um die Rettung der Warenhauskette Karstadt drohen wegen Unstimmigkeiten zwischen Arcandor-Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg und der Gewerkschaft Verdi ins Stocken zu geraten. Weil eine Einigung über einen Sanierungsbeitrag der Mitarbeiter noch ausstehe, laufe der Insolvenzverwalter Gefahr, auf der Gläubigerversammlung am 10. November weiter
  • 392 Leser

Rückschlag beim Export

Die deutsche Wirtschaft hat beim Export einen überraschenden Rückschlag hinnehmen müssen. Nach drei Monaten im Plus lagen die deutschen Ausfuhren im August 1,8 Prozent niedriger als im Juli, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Im Vorjahresvergleich ergibt sich ein Minus von 20 Prozent. Im August wurden von Deutschland Waren im Wert weiter
  • 437 Leser

Rückzug auf Raten?

Linken-Chef Oskar Lafontaine will wieder im Saarland mitmischen
Oskar Lafontaine verzichtet auf seine Wiederwahl zum Fraktionschef der Linken im Bundestag. Es könnte der erste Schritt eines Rückzugs aus der Bundespolitik sein. Vorerst aber will er Parteivorsitzender bleiben. weiter
  • 349 Leser

Schieber macht auch die U 21 glücklich

Die U-21-Junioren sind erfolgreich in die Vorbereitung zu den letzten EM-Qualifikationsspielen gestartet. Die Mannschaft von Trainer Rainer Adrion gewann gestern Abend das Fußball-Testspiel gegen Slowenien mit 3:0 (1:0). Im Fürther Playmobil-Stadion erzielten Julian Schieber (20./67.) und Holger Badstuber (51.) die Treffer. Adrion veränderte das Team weiter
  • 332 Leser

Schillerpreis für Bürgerrechtler Jens Reich

Der Bürgerrechtler Jens Reich wird mit dem Schillerpreis 2009 der Stadt Marbach am Neckar ausgezeichnet. Der 70-Jährige habe der Bürgerbewegung in der ehemaligen DDR 'Kraft und Ausdruck' gegeben und so zum Fall der Mauer vor 20 Jahren beitragen, begründete Schillers Geburtsstadt die Vergabe. Die wissenschaftlichen Forschungen des Molekularbiologen seien weiter
  • 331 Leser

Schulleiter setzen auf psychologische Schulung, weniger auf Sicherheitssysteme

Amok-Alarmpläne, Sicherheitstüren, Schulsozialarbeit - die 83 Ideen des 'Expertenkreises Amok' stoßen bei Schulleitern auf geteiltes Echo. Vor allem die vorgeschlagenen baulichen Veränderungen werden als fragwürdig oder unfinanzierbar gesehen. 'Wir wollen eine Schule bleiben und keine Festung werden', sagt Direktor Wolfgang Nolle von der August-Renner-Realschule weiter
  • 334 Leser

So spielen sie

Russland: Akinfejew (ZSKA Moskau/23 Jahre/35 Länderspiele) - Anjukow (Zenit St. Petersburg/27/45), Ignaschewitsch (ZSKA Moskau/30/51), Beresuzki (ZSKA Moskau/27/39), Schirkow (FC Chelsea/26/31) - Bystrow (Zenit St. Petersburg/25/27), Denisow (Zenit St. Petersburg/25/7), Semak (Rubin Kasan/33/61), Syrjanow (Zenit St. Petersburg/32/27), Arschawin (FC weiter
  • 293 Leser

Stuttgart fehlt der Schwung

In Hamburg entwickelt sich die Wirtschaftskraft besonders günstig
Stuttgart läuft Gefahr, bei Wohlstand und Wirtschaftskraft seinen Spitzenplatz unter den deutschen Städten zu verlieren. Denn der Schwabenmetropole fehlt es an Dynamik. Mannheim hat bessere Aussichten. weiter
  • 474 Leser

Störfall, der zu beherrschen ist

Land reagiert auf Ultimatum für das Nachrüsten dreier Atomreaktoren
Der Streit um Sicherheitslücken in acht Atomkraftwerken geht in seine vorerst letzte Runde. Vier Länder müssen nachweisen, ob das Problem gelöst ist. Baden-Württemberg ist überzeugt, die Auflagen zu erfüllen. weiter
  • 297 Leser

Tausende Waffen zum alten Eisen

Freiwillige Rückgaben nach dem Amoklauf von Winnenden - Kontrollen sind schärfer
Ein Land rüstet ab: Auch Monate nach dem Amoklauf von Winnenden geben noch viele Waffenbesitzer im Südwesten freiwillig Gewehre und Pistolen ab. Sogar illegale Waffen sind dabei - die Abgabe ist straffrei. weiter
  • 251 Leser

Tognum gibt Sparte ab

Gelenkwellen gehören nicht zum Kerngeschäft
Der Dieselmotorenhersteller Tognum verkauft seine Gelenkwellensparte Rotorion an den Autozulieferer IFA in Haldensleben (Sachsen-Anhalt). Die kartellrechtliche Erlaubnis liege vor, teilte die im M-Dax notierte Tognum AG in Friedrichshafen mit. Unter dem Dach der Holding IFA Maschinenbau Verwaltungsgesellschaft mbH sollen die Aktivitäten von Rotorion weiter
  • 475 Leser

Top-Duell am Bodensee

Haching fordert Volleyball-Meister Friedrichshafen heraus
Der Meister gegen den Pokalsieger: Bereits am zweiten Spieltag der neuen Saison in der Volleyball-Bundesliga kommt es heute (19.30 Uhr) zum Top-Duell zwischen dem VfB Friedrichshafen und Generali Haching. 'Danach wissen wir, wo wir stehen', so VfB-Trainer Stelian Moculescu, der acht neue Spieler unter seinen Fittichen hat. Erstmals seit Jahren hat sich weiter
  • 316 Leser

Trauer über Tod von Szymaniak

Der deutsche Fußball trauert um den früheren Nationalspieler Horst Szymaniak. Der gebürtige Erkenschwicker ist gestern im Alter von 75 Jahren nach langer und schwerer Krankheit verstorben. Szymaniak bestritt zwischen 1956 und 1966 insgesamt 43 Länderspiele für die DFB-Auswahl und erzielte dabei zwei Tore. Szymaniak, der an zwei Weltmeisterschaften (1958, weiter
  • 309 Leser

Tritte in der S-Bahn

Unbekannter greift Zwölfjährigen an
Ein 12-jähriger Junge ist gestern in Plochingen (Kreis Stuttgart) von einem Mann angegriffen und mehrmals geschlagen worden. Der lernbehinderte Schüler war nach Polizeiangaben mit einem Freund in der S-Bahn von Esslingen in Richtung Plochingen unterwegs. Ein Mann im Abteil forderte ihn zunächst auf, ihn nicht anzuschauen. Kurz darauf stand der Mann weiter
  • 309 Leser

Tuchfühlung mit Brüssel

Mittelständische Betriebe können EU-Richtlinien beeinflussen
Mittelständischen Unternehmen fällt die Orientierung im europäischen Normendickicht schwer. Doch sie können die Richtlinien selbst beeinflussen. weiter
  • 392 Leser

Urteil zum Stadionverbot auf Verdacht

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe wird am 30. Oktober eine Grundsatzentscheidung über die Regeln der bundesweiten Stadionverbote seitens der Fußball-Vereine treffen. Diesen Verkündungstermin gab das BGH gestern nach der Verhandlung im Prozess zwischen einem klagenden Fan und Dauerkarteninhaber von Rekordmeister Bayern München und dem Zweitligisten weiter
  • 274 Leser

Versicherer gehören zu den Gewinnern

Nach einigem Auf und Ab haben die deutschen Aktienmärkte gestern uneinheitlich geschlossen. Bei geringen Umsätzen pendelte der Dax am späten Nachmittag um seinen Vortagesschluss. Wichtige Unternehmensnachrichten beziehungsweise Konjunkturdaten blieben aus. Deswegen sei der Handel auch ruhig verlaufen, sagten Börsianer. Versicherer profitierten von einer weiter
  • 493 Leser

Viele Kinder in Not

Von den Überschwemmungen sind nach Schätzungen von Unicef eine Million Kinder betroffen. Größte Gefahren seien Durchfall, Lungenentzündung und Infektionskrankheiten, erklärte das Kinderhilfswerk in Köln. Große Gebiete mit stehendem Wasser, verseuchtes Trinkwasser und überfüllte Notunterkünfte seien der ideale Nährboden für Kindererkrankungen. weiter
  • 667 Leser

Wachkoma-Patientin bringt Kind zur Welt

40-Jährige hatte in der 13. Schwangerschaftswoche einen Herz-Kreislauf-Stillstand erlitten
An der Uniklinik Erlangen (Bayern) hat eine Wachkomapatientin ein Kind bekommen. Ärzten und Pflegern sei es gelungen, die Schwangerschaft der nach einem Herzinfarkt ins Koma gefallenen 40-Jährigen 22 Wochen bis zur Entbindung fortzusetzen, teilte die Klinik gestern mit. 'Weltweit ist kein vergleichbarer Fall bekannt, bei dem Ärzten bei einer hirntoten weiter
  • 261 Leser

Weltverbessern als Vollzeitjob

Tatort-Kommissarin Lena Odenthal alias Ulrike Folkerts feiert 20-Jähriges
Unter den vielen Tatort-Kommissarinnen von heute sticht sie heraus: Lena Odenthal (Ulrike Folkerts). Die kantige Ludwigshafener Kripobeamtin ist so ehrgeizig wie keine andere. Und das seit 20 Jahren. weiter
  • 321 Leser

WM-QUALIFIKATION

GRUPPE 1 Dänemark - Schweden heute, 20.00 Uhr Portugal - Ungarn heute, 21.45 Uhr 1. Dänemark 8 5 3 0 15:4 18 2. Schweden 8 4 3 1 9:3 15 3. Portugal 8 3 4 1 10:5 13 4. Ungarn 8 4 1 3 9:5 13 5. Albanien 9 1 4 4 5:9 7 6. Malta 9 0 1 8 0:22 1 Letzter Spieltag, Mittwoch, 14.10.: Portugal - Malta, Schweden - Albanien, Dänemark - Ungarn (alle 20.45 Uhr). GRUPPE weiter
  • 358 Leser

Zentralrat der Juden attackiert Thilo Sarrazin

Der Zentralrat der Juden in Deutschland hat dem Bundesbank-Vorstandsmitglied Thilo Sarrazin geistige Nähe zu den Nazis vorgeworfen. 'Ich habe den Eindruck, dass Herr Sarrazin mit seinen Äußerungen, mit seinem Gedankengut Göring, Goebbels und Hitler wirklich eine große Ehre macht', sagte Generalsekretär Stephan Kramer. 'Das, was er gesagt hat, das ist weiter
  • 286 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1984 in Heimsheim in einer Garage Firmensitz: Heimerdingen Branche: Fahrzeug-Restauration und -reparatur Umsatz: 24 Millionen Euro Mitarbeiter: 82 Standorte: Heimerdingen und Partner in Mercedes-Benz-Niederlassungen in Deutschland, Österreiche und Frankreich Auslandsmärkte: weltweit weiter
  • 532 Leser

Zur Person

Geburtsjahr/-ort: 1947 in Stuttgart Familienstand: verheiratet Hobbys: Skifahren, Schwimmen, Lesen Lieblingsbuch: 'Der Pate' von Mario Puzo und 'Imperium von Robert Harris Leibspeise: Steak Traumland: Italien und da besonders die Toskana Vorbild: der Rennfahrer Juan Manuel Fangio, wegen seiner Disziplin Berufswunsch als Kind: was ich später gemacht weiter
  • 437 Leser

Zwei Freunde als Konkurrenten

Der Kampf der FDP-Politiker Hermann Otto Solms und Rainer Brüderle um ein Ministeramt
Brüderle oder Solms - schon seit Jahren liefern sich die beiden FDP-Spitzenpolitiker einen Wettlauf, wer Bundesminister wird. Jetzt haben sie endlich beste Chancen. Doch nur einer kann Erfolg haben. weiter
  • 348 Leser

Zwei Verbände im Glück

Die deutschen Verbandspräsidenten Wolfgang Scheuer und Claus-Peter Bach haben euphorisch auf die Aufnahme von Golf und 7er-Rugby ins Programm der Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro reagiert. In Deutschland spielen fast 600 000 Aktive Golf. Für Scheuer wie Bach ist die Entscheidung der Beginn einer neuen Ära. sid weiter
  • 390 Leser

Leserbeiträge (2)

Von OB getäuscht

Zum „Straßenknie“: „Der entscheidende Wähleranteil, der Richard Arnold gewählt hat, ist getäuscht worden. Mit dem Spruch „Das Knie muss weg“ wurden bewusst Hoffnungen geweckt, dass eine Unterführung am Bahnhofsareal auch von Herrn Arnold bevorzugt wird. Das folgende Ergebnis der OB-Wahl wurde als eindeutiges Votum der Wähler weiter
  • 4
  • 638 Leser

Politik ohne Dankbarkeit

Zum Leserbrief von Johannes Beyer (GT vom 5. Oktober):„Der recht bösartige Leserbrief des Herrn Johannes Beyer aus Heubach gegen die SPD und speziell unseren Bundestagsabgeordneten Christian Lange erfordert eine kurze Replik. Der Leser muss wissen, dass sich Herr Beyer vor Jahren selbst ins Spiel gebracht hat, als Nachfolger des ausscheidenden weiter
  • 3
  • 701 Leser