Artikel-Übersicht vom Dienstag, 13. Oktober 2009

anzeigen

Regional (84)

Stuttgart: 39-Jährige stößt Freund vor die Stadtbahn

Polizeibeamte haben am Dienstag eine 39-jährige Frau festgenommen, die gegen 14 Uhr ihren Freund offenbar nach einem Streit vom Hochbahnsteig der Haltestelle Eszet in Stuttgart-Untertürkheim vor eine einfahrende Stadtbahn gestoßen hatte. Rettungssanitäter kümmerten sich um den leicht verletzten Mann und brachten ihn in ein Krankenhaus.

Die beiden

weiter
  • 117 Leser

Linienbus rammt Straßenkehrmaschine bei Essingen

Beim Rangieren auf der Margarethe-Steiff-Straße bemerkte der Lenker einer Straßenkehrmaschine nicht, dass sich hinter seinem Fahrzeug ein Linienbus befand. Mit dem rechten Fahrzeugeck fuhr er deshalb gegen die Windschutzscheibe des Busses.

Der Sachschaden, der bei dem Unfall am gestrigen Montag gegen 7 Uhr, entstand, beläuft sich auf ca. 3000 Euro.

weiter
  • 1918 Leser

Kokain im Gefrierfach: Rauschgifthändler aufgeflogen

Nach umfangreichen Ermittlungen hat die Waiblinger Kripo in der vergangenen Woche bei zwei von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten  Durchsuchungen größere Mengen Rauschgift gefunden. Nach Hinweisen aus der Szene hat die Waiblinger Kripo in der vergangenen Woche zwei Wohnungen in Waiblingen durchsucht. Bei einem 30 Jahre alten Mann wurden

weiter
  • 114 Leser

Remsbahn-Sperrung endet pünktlich am 15. Oktober

Termingerecht wird die Deutsche Bahn AG am Donnerstag, 15. Oktober  die Modernisierungsarbeiten auf der Remsbahn im Abschnitt Schorndorf-Schwäbisch Gmünd sowie auf der eingleisigen Riesbahn zwischen Goldshöfe und Nördlingen abschließen. Dies teilt der Bahnkonzern mit. Ab Freitag, 16. Oktober zum Betriebsbeginn fahren die Züge wieder planmäßig

weiter
  • 5
  • 435 Leser

Remsbahn-Sperrung endet pünktlich am 15. Oktober

Termingerecht wird die Deutsche Bahn AG am Donnerstag, 15. Oktober  die Modernisierungsarbeiten auf der Remsbahn im Abschnitt Schorndorf-Schwäbisch Gmünd sowie auf der eingleisigen Riesbahn zwischen Goldshöfe und Nördlingen abschließen. Dies teilt der Bahnkonzern mit. Ab Freitag, 16. Oktober zum Betriebsbeginn fahren die Züge wieder planmäßig

weiter
  • 124 Leser

11-Jähriger scher verletzt, Passanten filmen Rettung mit Handy

Schwere Verletzungen erlitt ein 11-Jähriger bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw auf der Kurt-Bittel-Straße. Der Junge rannte am Montag um 15.32 Uhr ohne auf den Verkehr zu achten von der Seite des Parkhauses am Bahnhof auf die Straße Richtung Haupteingang des Hellenstein-Gymnasiums. Er lief dabei gegen einen vom Bahnhof kommenden Pkw und musste ins

weiter
  • 192 Leser

Polizei warnt vor dreistem Trickbetrüger

Gleich zwei ältere Damen wurden am gestrigen Montag Opfer eines dreisten Betrügers. Vermutlich handelt es sich in beiden Fällen um den gleichen Täter.

Gegen 17.15 Uhr hatte ein Unbekannter an der Wohnungstüre einer 83-jährigen Frau in der Kappelstraße geläutet. Er erklärte ihr, dass in ihrem Haus alte Leitungen erneuert werden müssten. Die alte Dame

weiter
  • 163 Leser

Stuttgart: Lastwagen kollidiert mit Stadtbahn

Ein 22 Jahre alter Fahrer eines Lastwagens ist am Dienstag gegen 8.20 Uhr in der Neckartalstraße mit einer Stadtbahn der Linie U 14 kollidiert. Der 22-Jährige wurde vorsorglich von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht.

Der Fahrer des Lkw fuhr die Neckartalstraße in Fahrtrichtung Esslingen und hielt an einer roten Ampel auf Höhe des Parkhauses

weiter

Einbruch in Kirche in Murrhardt

Unbekannte drangen in der Nacht vom Donnerstag auf Freitag gewaltsam in die verschlossene ev. Stadtkirche in Murrhardt ein. Nach den Feststellungen der Polizei wurde mit einem Werkzeug die Seiteneingangstüre aufgewuchtet. In der Kirche suchten die Täter offensichtlich nach Bargeld und brachen deshalb vier weitere Türen zu verschiedenen Räumen auf.

weiter
  • 149 Leser

Auto schleudert bei Alfdorf gegen Lastwagen

Leicht verletzt wurde am Montagmittag ein 24 Jahre alter Ford-Fahrer, der auf der Landesstraße von Alfdorf in Richtung Adelstetten unterwegs war. Etwa 300 Meter vor dem Alfdorfer Teilort kam er auf Grund überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern. Ein entgegenkommender 41 Jahre alter Lkw-Fahrer erkannte die Situation und fuhr, um einen Frontalzusammenstoß

weiter
  • 119 Leser

Baupläne mit Problemen

Diskussionen im Heuchlinger Gemeinderat
Bauvorhaben und selbst die geplante Pflanzung einer Hecke sorgten für Diskussionen im Gemeinderat Heuchlingen am Montagabend. weiter
  • 5
Kurz und Bündig
Infektionen Zwischen harmlos und tödlich, zwischen akut und chronisch, ganz unterschiedlich können Infektionen verlaufen. Die Hepatitis-Selbsthilfegruppe will etwas Licht in den Dschungel von Begriffen und Ausdrücken zu diesem Thema bringen und auch darüber sprechen, was für Leberkranke wichtig ist, worauf sie achten sollten. Infos gibt’s beim weiter
Kurz und Bündig
Zwillingstreff Die nächste Zusamenkunft des Zwillingstreffs ist am Mittwoch, 14. Oktober, ab 20 Uhr in der Gaststätte „Osteria“. Weitere Infos unter 07175/908088 oder 07171/498134. weiter
Kurz und Bündig
Rentner Die Rentner der Firma Erhard und Söhne trffen sich am Mittwoch, 14. Oktober, ab 15 Uhr im Gasthaus „Falken“ zum gemütlichen Beisammensein. weiter
  • 105 Leser
Kurz und Bündig
Beratung Der Rentenberater der Deutschen Rentenversicherung, Karl-Heinz Wiedmann, hält am Montag, 26. Oktober, von 13 bis 16 Uhr, im IKK-KundenCenter, Leutzestraße 53 seine Sprechstunde ab. Terminvereinbarungen können mit Nadine Deininger, Telefon (07361) 5712-121 abgesprochen werden. weiter
  • 266 Leser

DRK stellt den Demenzkoffer vor

Schwäbisch Gmünd. Die Diagnose Demenz ist für die meisten ein Schock. Damit sich Angehörige und Betroffene nicht völlig allein gelassen fühlen, hat das DRK Schwäbisch Gmünd einen Koffer zusammengestellt, vollgepackt mit Informationen und Hilfsmöglichkeiten. Der erste Koffer wurde am Freitag offiziell an Dr. Peter Scheidt übergeben.„Die meisten weiter

Nicht wieder verschieben

Ausbau der Landesstraße 1158 zwischen Mögglingen und Heuchlingen
Auf den Ausbau der Landesstraße 1158 zwischen Mögglingen und Heuchlingen drängen die Bürgermeister Ottmar Schweizer aus Mögglingen, Peter Lang aus Heuchlingen und Landrat Klaus Pavel in einem Brief an Staatssekretär Rudolf Köberle. weiter
Zur Person

Schulen und Firmen ehren Langjährige

Schwäbisch Gm´ünd. Oberstudienrat Helmut Ebert konnte an der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd sein 40-jähriges Dienstjubiläum feiern. Oberstudiendirektorin Gisela Stephan hat ihn dazu im Rahmen einer Gesamtlehrerkonferenz beglückwünscht. Seine erste Stelle trat der Pädagoge am Mörike-Gymnasium in Ludwigsburg an. Im Januar 1975 hat er den Dienst weiter

Börse für Kindersachen

Alfdorf. Alles fürs Baby, Kinderoberbekleidung, Spielwaren, Fahrzeuge und ähnliche Artikel gibt’s bei der Kinderbedarfsbörse am Samstag, 17. Oktober, von 13.30 bis 15.30 Uhr im der Sporthalle. Veranstalter sind der evangelische Kindergarten Arche Noah und die Mutter-Kind-Gruppen. Sie bieten auch Kaffee, Kuchen und Waffeln an. Tische können zu weiter

Russland mit dem Wohnmobil

Mutlangen. In seiner Vortragsreihe im Winterhalbjahr zeigt der Obst- und Gartenbauverein Mutlangen am Freitag, 16. Oktober, in der Begegnungsstätte des Seniorenwohnheims in Mutlangen, Forststraße 11, einen Videofilm von Rolf Faßbender über den zweiten Teil seiner Wohnmobilreise nach Russland. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Nichtmitglieder weiter

Radtpur für die ganze Familie

Welzheim. Nach den erfolgreichen Mühlenradtouren gibt es nun eine Neuauflage der geführten Rundtour für die ganze Familie. Die Tour am Sonntag, 18. Oktober, wird begleitet von Walter Hieber (Naturparkführer) und Wolfgang Grabe (Naturparkführer und Limes-Cicerone), die an jeder Station Wissenswertes zu Geschichte und Kultur zum Besten geben. Unterwegs weiter

Jäger informieren über Wald

Info-Stand auf dem Bauernmarkt / Spende für Kindergarten Unterkirneck
Die Lorcher Jägerschaft war mit einem Info-Stand beim Bauernmarkt präsent und spendete dem Kindergarten Unterkirneck im Rahmen der Veranstaltung 729 Euro. weiter

Weitermachen lohnt sich

Lorch. Im evangelischen Gemeindehaus in Lorch beginnt am Sonntag, 18. Oktober, um 17 Uhr ein Atempausegottesdienst der Süddeutschen Gemeinschaft Lorch-Waldhausen und der Evangelischen Kirchengemeinde Lorch. Thema: „Warum es sich lohnt, nicht aufzugeben“. weiter
  • 141 Leser

IG Fernwärme ist enttäuscht

Stellungnahme zur Debatte im Gmünder Gemeinderat
Die Interessengemeinschaft Fernwärme Bettringen-Nordwest nimmt den Verlauf der Gemeinderatssitzung vom vergangenen Mittwoch enttäuscht zur Kenntnis. So äußert sich Christoph Mayer, Sprecher IG Fernwärme. weiter
  • 180 Leser

Kurzes Gastspiel des Maestro

Canonica hinauskomplimentiert
Der Auftritt des Maestro währte nur kurz: Marco-Maria Canonica erschien gestern gegen 9 Uhr im Rathaus, wurde jedoch von Kulturfachbereichsleiter Matthias Jochner wieder hinauskomplimentiert. Nachdem das Arbeitsgericht die fristlose und ordentliche Kündigung des Opernfestspiel-Direktors für unwirksam erklärt hatte (wir berichteten), hatte Canonica angekündigt, weiter
  • 155 Leser

Über Osteoporose

Schwäbisch Gmünd. Apotheker Holger Fuhr spricht am Mittwoch, 14. Oktober um 9 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus bei den Gesprächen am Vormittag über Knochengesundheit. Interessierte Frauen sind dazu eingeladen. weiter
  • 231 Leser

Kunst am Weg

Weinstadt. Eine Führung auf dem Strümpfelbacher Skulpturenpfad durch die Weinberge gibt es am Sonntag, 18. Oktoober. Treffpunkt ist um 15 Uhr an der Gemeindehalle in Strümpfelbach im Kirschblütenweg. Anmeldung ist nicht erforderlich. Ein Beitrag von drei Euro pro Person ist direkt an die Stadtführerin zu entrichten. weiter
  • 636 Leser

All unter einem Dach

Bei der Uni Stuttgart entsteht ein Raumfahrt-Zentrum
Auf dem Campus der Universität Stuttgart in Vaihingen wird am heutigen Dienstag der Grundstein für ein besonderes Projekt gelegt: Das Raumfahrt-Zentrum Baden-Württemberg (RZBW). weiter
  • 190 Leser

Zeche geprellt

Plüderhausen. Mit einer Schuld von knapp 350 Euro machte sich ein Einmietbetrüger aus einer Plüderhäuser Gaststätte aus dem Staub. Der Unbekannte hatte ab 5. Oktober in der Gaststätte ein Fremdenzimmer bezogen und jeden Abend im Lokal gegessen und getrunken. Am Samstagabend stellte die Wirtin fest, dass der Gast ausgeflogen war. Obwohl er wiederholt weiter
  • 138 Leser

Zum Kinderparadies fehlt noch ein Stück

Trotz Ausbau der Kapazitäten fehlen Betreuungsplätze für unter Dreijährige
Das Ziel lautet immer noch gleich: Stuttgart will kinderfreundlichste Stadt werden. Doch es klappt nicht immer mit der Umsetzung. weiter

„Denkzettel kann ich wegstecken“

Regionalverbandsvorsitzender Hermann Mader beschwört Einigkeit in Sachfragen
Nur knapp ist Landrat Hermann Mader bei der Konstituierung des neuen Regionalverbands einer Wahl-Schlappe entronnen: Als einziger Kandidat erhielt er nur 22 von 41 Stimmen (wir berichteten). „So darf es in Sachfragen nicht weitergehen“, sagt Mader – sonst seien Konsequenzen fällig. weiter

SPD-Ergebnis in der Diskussion

Lorch. Nach dem für die Sozialdemokraten enttäuschenden Ergebnis bei der Bundestagswahl lädt die Lorcher SPD zur Diskussion über die Konsequenzen des Wahlausgangs ein. Die Veranstaltung für alle Interessierten beginnt am Mittwoch, 14. Oktober, um 20 Uhr im Gasthaus „Sonne“ in Lorch. Neben einer Analyse des Wahlergebnisses wird es darum gehen, weiter

Weißwurst und Wein

Kolping-Schützengilde im Frankenland
Der Besuch des Freilandmuseums in Bad Windsheim, eine Schifffahrt auf dem Main sowie eine Führung durch den Hofgarten von Veitshöchheim waren die Höhepunkte des Ausfluges der Kolping-Schützengilde. weiter
  • 161 Leser

Blick auf Gartenschau-Baustelle

Zehn Radler und Radlerinnen aus Schwäbisch Gmünd bei auf Tour in Bayern
Zehn Radlerinnen und Radler aus Schwäbisch Gmünd starteten unter Leitung von Karl Stehle zu einer fünftägigen Radtour rund um Rosenheim. weiter

Jugendrotkreuz in Bavaria

Bargauer Nachwuchsschauspieler in „Traumschiff Enterprise“
Noch leicht verschlafen, aber mit Neugier auf den Tagesausflug starteten die Jugendrotkreuzler aus Bargau zu den Bavaria-Filmstudios in Geiselgasteig. weiter
  • 124 Leser

Radprüfung nun im realen Verkehr

Jugendverkehrsschule nimmt sich sechs Stunden Zeit pro Schulklasse
Sechs Stunden pro Klasse nehmen sie sich Zeit, die insgesamt neun Beamten der Jugendverkehrsschule des Ostalbkreises. Wie für die Viertklässler an der Bettringer Grundschule, die verkehrsgerechtes Fahrverhalten lernen. weiter
  • 116 Leser
Kurz und Bündig
„Prophetinnen“ – Impulse und Ermutigungen für heute heißt ein Seminar der katholischen Erwachsenenbildung Samstag, 17. Oktober, von 9.30 bis 16 Uhr. Referentin ist Dr. Bettina Eltrop vom Bibelwerk Stuttgart. Ort: Haus der katholischen Kirche in Aalen (Weidenfelder Str. 12). Info und Anmeldung bitte (07361) 590 30; oder Info@keb-ostalbkreis.de weiter
  • 228 Leser

Fest-Bilanz in der Diskussion

Heubach. Wie war das Straßenfest und das „Bike the Rock“? Darüber diskutiert der Ausschuss für Verwaltungsangelegenheiten, Soziales und Kultur des Gemeinderats, am Mittwoch, 14. Oktober, ab 15.30 Uhr im Rathaus. Außerdem geht es um die Nutzungsvereinbarung für die Tennishalle, Spenden für die Partnerstadt Anderamboukane und die Anschaffung weiter

Was ist denn evangelisch?

Böbingen. Am zweiten Abend der Reihe „Was ist katholisch, was ist evangelisch?“ der Erwachsenenbildung beleuchtet Pfarrerin Margot Neuffer am Dienstag, 13. Oktober, ab 19.30 Uhr im Franz-Kreiser-Saal im Seniorenzentrum das „typisch Evangelische“, die Unterschiede zu und Gemeinsamkeiten mit den Katholiken. Natürlich bleibt auch weiter

Gutes Image gefragt

Marketing-Club informiert sich über Employer Branding
Trotz Wirtschaftskrise suchen Unternehmen händeringend nach qualifizierten Mitarbeitern. Das Thema Fachkräftemangel hat nicht an Brisanz verloren. Beim Marketingforum im Verbandshaus von Südwestmetall in Aalen informierten sich die Mitglieder des Marketing-Clubs Ostwürttemberg darüber, wie ein Arbeitgeber für potenzielle Bewerber attraktiv wird. weiter
  • 11
  • 376 Leser
Zur Person

Kurt Grieser ist 70

Heubach. Der langjährige Leiter des Heubacher Stadtbauamts, Kurt Grieser, wird heute 70 Jahre alt. Von 1975 bis 2001 wirkte der Bauamtsleiter maßgeblich an allen wichtigen Hochbauvorhaben mit, wie Großsporthalle und Heubacher Schulen. Sein Steckenpferd war damals die Wasserversorgung. Nicht nur einen Hochbehälter, sondern ein ganzes System baute und weiter

Integration als Bring- und Holschuld

Ausstellung über gelungene Integration macht in Mögglingen Halt und wurde mit einer Gesprächsrunde eröffnet
Die Ausstellung „Wir sind zuhause im Ostalbkreis“ kam der Gemeinderätin Inge Opferkuch und Nese Yilmaz gerade recht. Seit einigen Jahren arbeiten die beiden an der Integration türkischer Mitbewohner in Mögglingen. Nun wurden die Exponate um Mögglinger Beispiele erweitert und mit einer Gesprächsrunde im Rathaus eröffnet. weiter
  • 172 Leser

„Weihnachten im Schuhkarton“

Waldstetten. Die evangelische Kirchengemeinde Waldstetten beteiligt sich wieder an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Schön verpackte Schuhkartons unter anderem mit Spielsachen, Kleidung für (Waisen-)Kinder in Osteuropa können noch bis zum 15. November im evangelischen Gemeindehaus „Mitte“ in Straßdorf abgegeben werden. weiter

Musikalische Treffer gelandet

Herbstkonzert des Bartholomäer Liederkranzes mit dem Steinheimer Männerchor
„Dies ist ein großer Tag.“ So lautete das Motto des diesjährigen Herbstkonzertes, welches als Gemeinschaftskonzert des Bartholomäer Liederkranzes mit dem Steinheimer Männerchor veranstaltet wurde. weiter

Fröhlich und rücksichtsvoll

Goldene Regeln für die Weihnachtsfeier in der Firma
Die Weihnachtsfeier des Unternehmens gilt als Pflichttermin der angenehmen Art. Wer ohne wichtigen Grund fernbleibt, bekundet in den Augen der Kollegen Desinteresse an einem harmonischen Betriebsklima und gilt schnell als arrogant, warnt der „Deutsche Knigge-Rat“. Dies ist eine der sieben goldenen Regeln, die das Expertengremium für eine weiter
  • 106 Leser

Stressfrei feiern

Rechtzeitig buchen ist wichtig
Wer zum Ende des Jahres eine Weihnachtsfeier plant, muss rechtzeitig mit der Organisation beginnen. Ob mit Kollegen, Freunden oder im Kreis der Familie – viele Menschen möchten den Aufwand in den eigenen vier Wänden vermeiden und stattdessen lieber stressfrei in einem –Restaurant oder Hotel feiern. weiter
  • 372 Leser

EPS-Trassenleitung zugestimmt

Alfdorfer Gemeinderat befürwortet Leitungsverlauf, will jedoch Vereinbarung mit Betreibern erweitern
Nachdem sich die Alfdorfer Gemeinderäte jetzt gut zwei Jahre mit dem Thema Ethylenpipeline befassten, gab es am Montag in der Sitzung eine mehrheitliche Zustimmung zum Trassenverlauf. Allerdings gibt’s noch viele Hausaufgaben für EPS, was die Vereinbarung darüber anbelangt. weiter
  • 185 Leser

Ricciotti, Bach, Schubert und immer wieder Reger

Werke von Carlo Ricciotti, Johann Sebastian Bach, Franz Schubert und Max Reger haben der evangelische Kirchenchor Waldstetten und weitere Vokal- und Instrumentalsolisten in der Erlöserkirche Waldstetten unter der Leitung von Hartmut Sattler zu Gehör gebracht. Der Erlös des Konzerts geht nun an die Renovierung der Orgel. (Foto: Laible) weiter
  • 212 Leser

Leitfaden und Förderung

Zinsgünstige Kredite
38-seitiger Leitfaden des Verbandes Privater Bauherren VPB „Vorbauen und Umbauen: Barrierearm und altersgerecht“, 5Euro Schutzgebühr plus 2Euro Versand, beim VPB, 030-2789010 oder online auf der Homepage www.vpb.deSeit 1. April 2009 gibt es bei der KfW-Bank für barrierereduzierende Maßnahmen im Wohnraumbestand („Altersgerechtes Umbauen“) weiter

Grüne begrüßen CDU-Äußerungen

Schwäbisch Gmünd. Die Fraktion B90/Die Grünen begrüßt die Stellungnahme der JU und der CDU-Fraktion zum demokratisch gefassten Boulevard-Beschluss des Gemeinderats. Das sagt Vorsitzende Brigitte Abele.„Die Fraktion B90/Die Grünen trat immer für eine oberirdische Lösung der Verkehrsführung im Gartenschaubereich und am Bahnhof ein. Auf allen Wahlprospekten weiter
  • 4

Viel für die Stadt geleistet

Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd feierte 125-jähriges Bestehen
Bei der Festveranstaltung des Bezirksverbandes für Obst- und Garten feierte auch der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd im großen Foyer des Stadtgartens sein 125 jähriges Bestehen. weiter

Weltoffenes Gmünd

Landesstiftung Entwicklungszusammenarbeit (SEZ) voll des Lobs
„Die globale Sicht ist in den Köpfen der Gmünder Bürger und der Stadtverwaltung angekommen.“ Dieses Lob dürfen die Organisatoren des Wettbewerbs „Meine Welt Deine Welt Eine Welt“ von der Veranstalter-Stiftung entgegennehmen. Die Aktion in Gmünd läuft bis Freitag. weiter

Klänge, die verbinden

Viele Besucher beim Herbstkonzert der Stadt-Jugendkapelle Schwäbisch Gmünd im Prediger
Beim Herbstkonzert der Stadtjugendkapelle Schwäbisch Gmünd zeigten die Kinder und Jugendlichen, was sie in einem Jahr erarbeitet haben. Es war ein besonderer Auftritt im Jubiläumsjahr „30 Jahre Dirigent Norbert Bausback“ weiter

Beim Bauen schon an später denken

Barrierearme Planung ohne feste Trennwände und Stufen erleichtert altersgerechten Umbau
Wer auch als älterer Mensch selbst bestimmt zu Hause wohnen möchte, der sollte seine eigenen vier Wände rechtzeitig barrierearm umbauen. Die Vorbereitungen dafür kann man gar nicht früh genug treffen. weiter
  • 125 Leser

Die Grenzen abstecken

Exakte Vermessung gerade für Doppel- und Reihenhäuser wichtig
Teuer, aber notwendig: Ohne Vermessung geht beim Hausbau oder bei Grundstücksgeschäften gar nichts. Ein exakter Lageplan und genau gesetzte Grenzsteine verhelfen zur eigenen Scholle. weiter
  • 146 Leser

Hoffnungsanker auf Gebetsgrund

Wallfahrtsgottesdienst für Mutter Gottes vom Heerberg in Untergröninger Schlosskirche
„Maria steht für uns als Zeichen der Hoffnung“, erinnerte Pfarrer Andreas Ehrlich im Festgottesdienst anlässlich der Wallfahrt „Mutter Gottes vom Heerberg“ in der Untergröninger Schlosskirche. Gläubige aus der ganzen Region füllten das Gotteshaus. Pfarrer Klaus Stegmaier vom Hohenrechberg hielt die Festpredigt zum Thema Hoffnung. weiter
  • 102 Leser

Nicht ohne meinen Berater

Bei der Gebäudemodernisierung den Energiebedarf richtig einschätzen
Das Haus ist in die Jahre gekommen, braucht einen neuen Anzug. Beim sinnvollen Einsatz der Investitionen sollen künftige Energiekosten bedacht werden. Was gebraucht wird, bedarf objektiver Einschätzung. weiter
  • 128 Leser

Ortskern und Kinderbetreuung

Mutlangen. Zur öffentlichen Fraktionssitzung lädt die Mutlanger SPD-Gemeinderatsfraktion am Freitag 16. Oktober um 18.30 ins Fraktionszimmer im Rathaus Mutlangen, um Bürger mehr bei brisanten Themen einzubinden. Für die Gemeinderatsitzung am Dienstag, 20. Oktober, hat die Fraktion folgende Anträge eingebracht: Sie fordert einen Sachstandsbericht zur weiter
Polizeibericht
20 000 Euro SchadenSchwäbisch Gmünd. Eine 44-Jährige bog am Montag gegen 9.20 Uhr aus dem Parkplatz Schlecker und übersah dabei einen Renault. Durch den Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe von 20 000 Euro. Der Beifahrer im Renault wurde vorsorglich ins Krankenhaus verbracht. Die Polizei Schwäbisch Gmünd sucht noch Zeugen, insbesondere den Autofahrer, weiter
  • 5
  • 149 Leser

Bauplatzpreise von 105 bis 400 Euro

Stadt präsentiert sich bei der Wohnimmobilien-Messe in Stuttgart
Schwäbisch Gmünd war bei der größten Wohnimmobilien-Messe der Region Stuttgart, „Eigentum und Wohnen“, in der Hanns-Martin-Schleyerhalle in Stuttgart zu Gast. weiter
  • 212 Leser

Wenden im Winter

Bargauer Ortschaftsrat diskutiert über Räumdienst
Mit einer Begehung des Spielplatzes am Feuerwehrgerätehaus begann die Sitzung des Bargauer Ortschaftsrates gestern Abend. August Ströbele, zuständig für das Garten- und Friedhofswesen und damit auch für die Spielplätze, erläuterte deren ständigen Pflege- und Unterhaltsbedarf. In der Sitzung ging es um den Winter- und Räumdienst im Ortsteil. weiter
  • 112 Leser

Bis 2012 im „Pfauen“

Alle drei Jahre werden Helga und Dr. Siegfried Dalferth kurz zu Gastronomen
Für jeden Gast geöffnet und doch exklusiv: Der Schanktag im „Pfauen“, den gibt es nämlich nur alle drei Jahre, zwölf Stunden lang. Jetzt öffneten Helga und Dr. Siegfried Dalferth den „Pfauen“ und hatten ein volles Haus. weiter
  • 185 Leser

Warmes Essen und warme Kleidung

Karl-Heinz Scheide und Michael Uibel eröffnen in Eriwan die 16. Saison der „Küche der Barmherzigkeit“
Pfarrer Karl-Heinz Scheide und Armenien-Koordinator Michael Uibel vom DRK-Landesverband haben in Armenien die 16. Saison der „Küche der Barmherzigkeit“ eröffnet. Einmal mehr werden 450 alte Menschen und 250 Kinder über den Winter täglich mit einer warmen Mahlzeit versorgt. weiter

Gesetzvorgaben erfüllen

OstalbBiogas 10 – mit zehn Prozent Bioanteil für aktiven Klimaschutz
Mit dem neuen Bio-Erdgasprodukt der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd können Kunden den CO2-Ausstoß ihrer Heizung um zehn Prozent reduzieren und die Vorgabe des EWärmeG einhalten. weiter
  • 114 Leser
Kurz und Bündig
Gesperrt Der Kirchweihmarkt von Donnerstag, 15., bis Sonntag, 18. Oktober, wird auf dem Marktplatz, dem Johannisplatz und der östlichen Bocksgasse. stattfinden Diese Plätze undStraßen sind daher an diesen Tagen für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Auch zahlreiche Zufahrtsmöglichkeiten zu den angrenzenden Straßen und Gassen sind eingeschränkt. Der Bauernmarkt weiter
Kurz und Bündig
Vortrag In der Seminarreihe der KAB Bargau spricht Hans-Josef Miller am Dienstag, 13. Oktober, um 19.30 Uhr im Katholischen Gemeindehaus Bargau über das Thema „Die Frau schweige in der Kirche!“. weiter
Kurz und Bündig
Woanders Der Diavortrag von Gerhard Albrecht am Mittwoch, 14. Oktober, ab 20 Uhr findet nicht wie angekündigt im Vereinsheim der Naturfreunde statt, sondern in der Geschäftsstelle des Deutschen Alpenvereins, Uferstraße 38. Das gilt vorläufig für alle Stammtische der AGs Botanik und Insektenkunde im Naturkundeverein. weiter
  • 179 Leser

Die Rems erstrahlt zur blauen Stunde

Am Freitag ab 18.33 Uhr leuchten Nebenflüsse des Neckars – Gmünd, Lorch, Böbingen und Mögglingen beteiligt
Wenn zur blauen Stunde die Rems erstrahlt – dann ist Freitag, 18.33 Uhr. Schwäbisch Gmünd, Lorch, Böbingen und Mögglingen beteiligen sich am Lichternetz der Kulturregion Stuttgart. weiter

Preiß und von Streit treten an

Am Donnerstag wählt der Bezirksbeirat Rehnenhof/Wetzgau den neuen Vorsitzenden
Die 14 Mitglieder des Bezirksbeirats Rehnenhof/Wetzgau wählen am Donnerstag einen neuen Vorsitzenden. Neben Amtsinhaber Stefan Preiß (CDU) wird auch SPD-Stadtrat Konrad von Streit antreten. Die Mehrheitsverhältnisse sind offen. weiter
  • 5
  • 203 Leser

Westen nicht mehr Modell für die übrige Welt

Der Auslandsexperte Peter Scholl-Latour spricht auf Einladung der Gmünder Volksbank im Stadtgarten über China
Fast sein Leben lang hat sich Peter Scholl-Latour mit dem Ausland befasst, als Korrespondent ebenso wie als Publizist. Gestern fesselte der 85-jährige Experte sein Publikum im Gmünder Stadtgarten mit seinem Wissen über China. weiter
  • 373 Leser

Blühende Gemeinde Waldstetten

Als Dankeschön für die Blumenpracht im Luftkurort Waldstetten wurden nun 157 Blumenfreunde ausgzeichnet
157 Preisträger des Blumenschmuckwettbewerbs 2009 haben in Waldstetten beim Herbstfest des Obst- und Gartenbauvereins Waldstetten außer einem großen Dankeschön einen der Bewertung entsprechenden Preis erhalten. weiter
  • 480 Leser

Treppenhaus wird zur Straße

ADAC-Verkehrssicherheitsprogramm an der Mutlanger Verbandshauptschule
„Achtung Auto“ heißt das Verkehrssicherheitsprogramm des ADAC, an dem im Moment rund 150 Kinder der Sprachheilschule, der Realschule und der Verbandshauptschule in Mutlangen teilnehmen. ADAC-Mitarbeiter Horst Mielis bot dabei Fünftklässlern Informationen über die Sicherheit auf der Straße. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAmalia Maier, Scheuelbergstraße 4, zum 84. GeburtstagEduard Baumhauer, Eutighofer Straße 52/2, zum 77. GeburtstagHanna Neumann, Im Wörth 23, Weiler i.d.Bergen, zum 75. GeburtstagKarl-Heinz Sauerbaum, Aalener Straße 24, zum 73. GeburtstagSusanne Rund, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 73. GeburtstagSukri Sulejmanoski, Ziegelbergstraße 6, zum weiter

Das Paradies daheim geschaffen

Beim Igginger Obst- und Gartentag wurden die Preisträger des Blumenschmuckwettbewerbs geehrt
Dank für ihre Mühe bekamen 150 Teilnehmer des Igginger Blumenschmuckwettbewerbs 2009 beim Obst- und Gartentag in der Gemeindehalle. Neben der Preisverleihung gab es ein buntes Programm. weiter
  • 150 Leser

Rund um den Apfel und EuroCom

Iggingen. Zur Veranstaltung „Rund um den Apfel“ und zur Prüfungsvorbereitung EuroCom lädt die Igginger Volkshochschule Interessierte ein. Am morgigen Mittwochabend ist in der Küche der Gemeindehalle in Iggingen von 19 bis 22 Uhr der Kurs „Rund um den Apfel“: In Zusammenarbeit mit dem Obst- und Gartenbauverein zeigt Hauswirtschaftsmeisterin weiter

Unter neuer Leitung

Philharmonischer Chor konzertiert am Samstag im Stadtgarten
Sein erstes Konzert unter neuer Leitung gestaltet der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd am Samstag, 17. Oktober um 20 Uhr im Gmünder Münster: Stephan Beck dirigiert Psalmvertonungen von Felix Mendelssohn-Bartholdy. weiter

Seniorenausflug zur Burg Reichenberg

Göggingen. Der nächste Seniorenausflug der Gemeinde Göggingen ist am Mittwoch, 14. Oktober. Er führt zur Burg Reichenberg nach Oppenweiler. Nach einer Besichtigung dort geht es in eine Besenwirtschaft. Anmeldung unter Telefon (07175) 5762. Abfahrt ist um 13 Uhr an den bekannten Haltestellen. weiter
  • 130 Leser

Wandern zwischen Hohe Brach und Rot

Gschwend. Eine topografisch und geschichtlich interessante Gschwender Mittwochswanderung gibt es am 14. Oktober. Um 14 Uhr sind die Wanderteilnehmer vom Marktplatz in Gschwend aus unterwegs nach Grab. Dort liegt an der Kreisstraße 1903 Richtung Erlach am Waldrand ein Parkplatz. Von dort startet die Wanderung zur Hohen Brach, dann talwärts nach Hammerschmiede weiter
  • 127 Leser

Senioren machen Halbtagsausflug

Waldstetten. Die Seniorengemeinschaft Waldstetten macht am Dienstag, 20. Oktober, einen Ausflug zur Kaffeerösterei „Rudolf“. Treffpunkt ist beim Rathausparkplatz in Waldstetten um 13 Uhr. Es gibt eine Führung durch den Betrieb und am Schluss eine Kostprobe. Anschließend geht es in Lorch ins Café „Muckensee“. Rückkehr ist gegen weiter

Kleinkindgruppe und Feuerwehr

Waldstetten-Wißgoldingen. Die neue Holz-Pellets-Analge in der Kaiserberghalle in Wißgoldingen besichtigt der Ortschaftsrat Wißgoldingen am heutigen Dienstag ab 20 Uhr. Danach ist Ortschaftsratssitzung im Bezirksamt Wißgoldingen. Bei dieser geht es um den Mannschaftstransportwagen der Feuerwehr und die Einrichtung einer Kleinkindgruppe im Kindergarten weiter

Eintracht im Seenland

Frickenhofer Sänger- und Kinderchor auf Tour am Brombachsee
Eine stattliche Schar des Frickenhofer Sänger- und Kinderchors startete mit dem Bus in Richtung fränkische Seenplatte. Unter ihnen waren einige der jüngsten Sängerinnen aus dem Kinderchor. weiter

Eröffnung mit Vorträgen

Stauferklinikum bietet sechs Abende zu verschiedenen Themen
Zur Eröffnung des umgebauten Stauferklinikums beginnt morgen eine Vortragsreihe. An sechs Abenden referieren die Ärzte des Klinikums zu unterschiedlichen Themenbereichen. weiter

Regionalsport (20)

Verdienter TSV-Sieg

Fußball, Regionenliga, Frauen: FC Alfdorf kämpft, aber verliert
Spannende und vor allem torreiche Partien gab es bei den Frauenfußballerinnen in der Regionenliga. Dabei gewann der TSV Ruppertshofen mit 4:2 gegen den VfR Süßen und die DJK Schwabsberg/Buch behielt beim 5:3-Sieg in Neuler die Oberhand. weiter
  • 5
  • 157 Leser
Sport in kürze
Titel für Heike GerstTISCHTENNIS Bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften holte sich die Bettringerin Heike Gerst den Einzel-Titel bei den Mädchen U13. Stefanie Sing (FC Spraitbach) wurde Dritte bei den Mädchen U15.Vera Oettinger Zweite FECHTEN Die Lorcherin Vera Oettinger errang den zweiten Platz beim Backnanger Jugend-Degen, einem württembergischen Ranglistenturnier weiter
  • 146 Leser

Drei Podestplätze zum Saisonabschluss

Radsport, Mountainbike: Christliches Mountainbiketeam mit guten Ergebnissen
Erfreulicher Saisonabschluss für das Christliche Mountainbiketeam (Cmtb): Johannes Közle wurde in Braunsbach Gesamtzweiter, Daniel Waibel belegte bei den Junioren Rang drei. Mit einem zweiten Platz bei den Herren rundete Simon Staufner das starke Teamresultat derweil beim Ettlinger Energy-Race ab.Mountainbikerennen in Braunsbach, das bedeutet traditionell weiter

Fünf Vereine im Wechsel

Fußball, Stadtmeisterschaft
Fünf Gmünder Fußballvereine werden künftig die Stadtmeisterschaften in der Halle im Wechsel austragen. Den Start macht der FC Normannia. weiter
  • 5
  • 111 Leser

Tabellenführer geschlagen

Handball, Bezirksliga: TSB Gmünd II besiegt SG Lauter II mit 25:21
Mit nur zwei Auswechselspielern und zwei etatmäßigen Rückraumspieler reiste der TSB II ins Lautertal zur SG Lauter II. Der 25:21-Erfolg war das Resultat einer geschlossenen und disziplinierten Mannschaftsleistung. Die Hiobsbotschaften kamen kurz vor Spielbeginn. Spielmacher Frey und Rückraumspieler Kößer fielen verletzungsbedingt aus. Die Lücke auf weiter
  • 112 Leser

Würdiger Rahmen fürs Finale

Reiten: 1. Hallenspringturnier in Heuchlingen ein Erfolg – Alexandra Schmid und Markus Heilig siegen
Das 1. Hallenspringturnier auf der Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Heuchlingens war ein voller Erfolg. Und bildete einen würdigen Rahmen für das Finale der Ostalb Horse Tour. Den Tagessieg holte dabei das Team Schlosser, Gesamtsieger wurde das Team Kaufmann. Von den Reitern der Gastgeber siegten Alexandra Schmid und Markus Heilig in ihren Klassen. weiter

Gelungener Auftakt

Schach, Oberliga: SG Gmünd gewinnt mit 5:3
Eitel Freude herrscht im Lager der Gmünder Oberligamannschaft, ist doch der Start in die neue Saison bestens gelungen. Gegen eine keineswegs schwache Wolfbuscher Mannschaft zeigte das Team der Schachgemeinschaft eine solide Leistung und konnte einen verdienten 5:3-Sieg feiern. weiter

Zehn Sekunden fehlen zur möglichen Sensation

Handball, Bezirksliga: TSV Lorch unterliegt dem Favoriten SV/EK Winnenden denkbar knapp 21:22
Hervorragend präsentierten sich die Lorcher Bezirksliga-Handballer gegen den Aufstiegsaspiranten SV/EK Winnenden. Sekunden fehlten am Ende zum Unentschieden Beide Mannschaften starteten mit gehörigem Respekt voreinander. Die Lorcher von Trainer Dominikus Scheel legten den früher ab und gingen mit 8:4 in Führung. In die Halbzeitpause ging es mit 10:10-Unentschieden. weiter

Uhlandschule und Hardtschule bei gemeinsamem Training

„Lauf dich frei, ich spiel dich an“ lautete das Motto an vielen Schulen, hatten doch das Kultusministerium und die württembergischen Handballverbände zu einem Schnuppertag für Grundschulmädchen aufgerufen. Die Mädchen der Bettringer Uhlandschule und der Grundschule Hardt verbrachten diesen Tag gemeinsam in der Uhlandhalle, wo für 80 Grundschülerinnen weiter

Indiskutabler Einbruch

Fußball, B-Junioren
Bis 18 Minuten vor dem Schlusspfiff führten die B-Junioren des FC Normannia mit 2:1 beim FC Heidenheim. Innerhalb von zehn Minuten erzielten die Heidenheimer dann aber vier Treffer und siegten mit 5:2. weiter
  • 5

Nachwuchs bei Kader-Sichtung

Leichtathletik
Sechs Nachwuchsathleten der LG Staufen erhielten eine Einladung zum dritten WLV-Talentsportfest am kommenden Samstag in der Stuttgarter Molly-Schauffele-Halle. Dabei geht es um die Sichtung des Jahrgangs 1996. Anschließend gibt es für die Besten weitere Prüfungslehrgänge, damit der F-Kader zusammengestellt werden kann. Markus Gütlin, Marcel Schnierer, weiter

Göhringer im Vorderfeld

Leichtathletik
Bei den baden-württembergischen Straßenlaufmeisterschaften in Heilbronn hielt sich Robin Göhringer (LG Staufen) wacker. Mit 37:09 Minuten belegte er auf der Zehn-Kilometer-Strecke bei der männlichen Jugend B den achten Platz. Der Wustenrieter gehört noch zum jüngeren Jahrgang 1993, wo er als Drittbester hervorragend abschnitt. Die Formkurve von Robin weiter

Rekordzahl in Aussicht

Schwäbischer Albmarathon: Steigende Zahlen bei 10- und 25-Kilometerlauf, Sorgenkind sind die Kinder
Ein lachendes, ein weinendes Auge ist bei Erich Wenzel, Hauptorganisator des Schwäbischen Albmarathons, derzeit zu erkennen. Bei einigen Disziplinen sind die Voranmeldezahlen im Vergleich zum letzten Jahr gestiegen, andere hinken dagegen hinterher. Gewaltig sogar. weiter
  • 212 Leser

Zu spät zum Nachfliegen

Kunstturnen: WM-Aus für Fabian Hambüchen / Helge Liebrich rückt nicht nach
Der Wetzgauer Bundesligaturner Helge Liebrich war als Ersatzmann der Deutschen Nationalmannschaft bei der morgen beginnenden Turn-Weltmeisterschaft in London eingeplant. Nach dem Ausfall von Fabian Hambüchen darf er dennoch nicht zur WM. „Es war zu kurzfristig, um noch nachzufliegen“, sagt sein Wetzgauer Trainer Paul Schneider. weiter
  • 5

Remis gegen Geislingen

Badminton: Gschwender Teams noch mit Problemen
Anlaufschwierigkeiten sind bei allen drei Gschwender Mannschaften unübersehbar. Die volle Leistungsfähigkeit der Gschwender Badmintonspieler ist noch nicht vorhanden. Die Spielerausfälle müssen besser kompensiert werden. weiter

Berkay Alkoyak holt drei Titel

Schwimmen: SV Gmünd erreicht bei „Karolinger-Schwimmfest“ des VfL Waiblingen gute Platzierungen
Das „4. Internationale Karolinger-Schwimmfest“ war eine willkommene Gelegenheit für einen Test auf breiter Front. Am Ende konnte der Schwimmverein Gmünd bei starker Beteiligung von 33 Vereinen aus ganz Deutschland in der offenen Klasse je zwei zweite und dritte Plätze einfahren. weiter

0:4-Niederlage gegen KSC

Fußball, C-Junioren
Der aktuelle Tabellenzweite der C-Junioren-Oberliga, der Karlsruher SC, spielte auf dem Gmünder Kunstrasen von Beginn an sehr druckvoll und gewann am Ende mit 4:0 gegen den FC Normannia. weiter
  • 2

Titel für Tobias Sachsenmeier

Kraftdreikampf
Nach dem man schon viele Jahre im Kraftdreikampf Meisterschaften im Bankdrücken als Einzeldisziplin austrägt, stieg beim SV Fellbach die erste Baden Württembergische Meisterschaft im Kreuzheben. Dabei holte sich der 19-jährige Tobias Sachsenmeier vom KSC Leintal den ersten Platz. weiter

Überregional (95)

'Nicht stilbildend'

Gespaltenes Echo auf Jamaika-Beschluss der Saar-Grünen
Die Vorentscheidung der saarländischen Grünen für eine Jamaika-Koalition mit CDU und FDP hat in Berlin ein gespaltenes Echo hervorgerufen. Auch die Bundes-Grünen reagierten zum Teil skeptisch. weiter
  • 273 Leser

'Ohne Brille wäre ich nicht Mouskouri'

Anfangs sang sie ohne Brille, später nur noch mit, und die Brille wurde ihr Erfolgszeichen wie Schutzschild gleichermaßen: Nana Mouskouri, die Stimme Griechenlands, wird heute 75 Jahre alt. 'Der Beifall für Nana Mouskouri wird in unseren Herzen nie enden'- so beschrieb der Bürgermeister von Athen, Nikitas Kaklamanis, im Juli 2007 das, was Millionen weiter
  • 272 Leser

8250 Haftplätze

In Baden-Württemberg gibt es 17 Justizvollzugsanstalten mit 26 Außenstellen. Bis 2015 sollen 13 Außenstellen geschlossen werden und andere Standorte ausgebaut werden. Derzeit gibt es 8250 Haftplätze. Die meisten sind für männliche Straftäter, nur 465 Plätze sind für weibliche Gefangene. 1192 Plätze sind im offenen Vollzug. Mannheim ist die größte Anstalt weiter
  • 258 Leser

Abitur gibt weniger Schutz

DGB-Studie: Höherqualifizierte von Krise besonders stark betroffen
Die Krise treibt die Arbeitslosigkeit unter den Abiturienten nach oben. Zu diesem Ergebnis kommt eine DGB-Studie. Auch unter den Hartz-IV-Empfängern sind gut ausgebildete junge Leute sehr stark vertreten. weiter
  • 447 Leser

Alle Zähne raus

Leben ohne Krankenversicherung
Jeder Amerikaner soll eine Krankenversicherung haben - das ist eines der wichtigsten Ziele Barack Obamas. Das jetzige System birgt viele Missstände. weiter
  • 243 Leser

Angriff mit dem Laser-Pointer

Gefährliches Spiel: Immer öfter werden Piloten von den kleinen Strahlern geblendet
Seit einigen Monaten häufen sich die Fälle, in denen Piloten großer Verkehrsmaschinen mit Laser-Pointern gezielt geblendet werden. Das kann fatale Folgen haben, denn die Piloten sehen plötzlich nichts mehr. weiter
  • 303 Leser

Auch wenn die ...

...Meteorologen vor dem ersten Wintereinbruch warnen: Bis es so weit ist, glauben wir ihnen nicht und freuen uns über das, was im Herbst Spaß macht: Kastanien sammeln, Spaziergänge und Drachen steigen lassen, wie die kleine Lena in Straubing (Bayern). weiter
  • 325 Leser

Auf einen Blick

TENNIS HERREN-TURNIER in Shanghai/China (3,24 Mio. Dollar), 1. Runde: Mayer - Petzschner (beide Bayreuth) 6:3, 6:2, Schüttler (Korbach) - Vassallo (Argentinien) 6:4, 3:6, 7:6 (7:2), F. Gonzalez (Chile/Nr. 10) - Zverev (Hamburg) 7:5, 6:7 (0:7), 2:2, Aufgabe Zverev, Stepanek (Tschechien/Nr. 13) - Ferrero (Spanien) 6:3, 6:0, Robredo (Spanien/Nr. 14) - weiter
  • 319 Leser

Ausschluss der Presse abgelehnt

Eine erste kleine Niederlage gab es bereits für den Anwalt von Andreas H., Hans Steffan: Er wollte auch die wenigen zugelassenen Pressevertreter von der Verhandlung ausschließen lassen, was die Kammer nach kurzer Beratung jedoch ablehnte. Unterdessen haben offenbar mehrere Zeitungen Beschwerde dagegen eingelegt, dass sie nicht zum Prozess zugelassen weiter
  • 208 Leser

Bayern will Abi-Prüfungen teilen

Baden-Württemberg: Alle Schüler sollen zeitgleich fertig sein
Bayern will den Ansturm auf seine Hochschulen entzerren. Dazu plant der Freistaat, die Abitur-Prüfungen im Doppeljahrgang 2011 zu teilen. Schüler des neunjährigen Gymnasiums (G9) sollen demnach gut sechs Wochen früher als regulär vorgesehen geprüft werden. So könnten diese Schüler sich bereits im Sommersemester an den Hochschulen einschreiben, sagte weiter
  • 320 Leser

BayernLB will Garantien zurückgeben

Der Liquiditätsengpass der mit Landesmitteln geretteten Bayern LB ist offenbar überwunden. Sie wolle dem Bankenrettungsfonds Soffin die bislang nicht genutzten Garantien über 10 Mrd. EUR zurückgeben, sagte eine mit dem Vorgang vertraute Person am Montag in München. Der Rettungsfonds nimmt diese jedoch nur zurück, wenn ein Institut eine ausreichend stabile weiter
  • 412 Leser

Bei Lufthansa schnelles Internet

Die Deutsche Lufthansa wird künftig wieder Breitband-Internet auf der Langstrecke anbieten. Ein entsprechender Vertrag wurde von Lufthansa-Vorstandschef Wolfgang Mayrhuber und dem Chef der Panasonic Avionics Corporation, Paul Margis, unterzeichnet. 'Kunden sitzen bei Lufthansa in der Königsklasse der Kommunikation', erklärte Mayrhuber. Im kommenden weiter
  • 429 Leser

Betrunkener vom Zug mitgeschleift

Student drückte nackten Hintern gegen abfahrende Bahn
Glück im Unglück: Ein betrunkener 22-jähriger Student ist von einer Regionalbahn 200 Meter weit aus dem Bahnhof Lauenbrück (Niedersachsen) mitgeschleift worden. Er erlitt massive Abschürfungen und Prellungen, wurde aber nicht überrollt. Der Betrunkene hatte sein nacktes Gesäß gegen das Fenster eines abfahrenden Zuges gedrückt. Dabei verfing sich die weiter
  • 298 Leser

Brown hat ein Augenproblem

Den britische Premier Gordon Brown plagt neben seiner politischen Krise auch ein Gesundheitsproblem: Ihm droht die Erblindung. weiter
  • 286 Leser

Bundesbürger wollen weniger sparen

Fast jeder dritte Deutsche will künftig weniger sparen und sein Geld stattdessen in Möbel, Waschmaschinen oder Autos stecken. Gründe sind das niedrige Zinsniveau, das fehlende Vertrauen in die Finanzmärkte sowie die Rabatte der Händler, wie eine Studie des Nürnberger Marktforschungsunternehmens GfK ergab. Gut die Hälfte der Verbraucher möchte demnach weiter
  • 414 Leser

Bundesliga und Schiris auf Schmusekurs

Lob statt Tadel, Workshop-Atmosphäre statt Krisengipfel: Schiedsrichter und Liga-Vertreter sind beim dritten gemeinsamen 'Runden Tisch' in München fast schon auf Kuschelkurs gegangen. 'Bei allen Beteiligten herrscht der Eindruck vor, dass wir in dieser jungen Spielzeit sehr gute Schiedsrichterleistungen gesehen haben', befand Schalkes Trainer Felix weiter
  • 283 Leser

Chef bedauert Entlassung nach Buletten-Klau

Weil er einer 59-jährigen Sekretärin wegen zweier halber Brötchen und einer Bulette gekündigt hat, hat sich ihr Chef bei ihr entschuldigt. 'Meine Reaktion darauf war menschlich zu hart', schrieb Hermann Schulte-Hiltrop, der Hauptgeschäftsführer des Bauverbandes Westfalen. Er hatte der Sekretärin, die seit 34 Jahren für den Verband arbeitet, fristlos weiter
  • 303 Leser

Chemiegewerkschaft bleibt bei Erfolgsformel

Michael Vassiliadis will als IG BCE-Chef den Kurs von Hubertus Schmoldt fortsetzen
Mit Michael Vassiliadis wird heute erstmals ein Gewerkschafter mit Migrationshintergrund Chef einer DGB-Gewerkschaft. Er will den pragmatischen Kurs der IG Bergbau, Chemie, Energie fortsetzen. weiter
  • 507 Leser

Das Licht der Laserpointer kann das Auge schädigen

Laserpointer, auch 'Laserzeiger' genannt, werden meist bei Präsentationen oder Vorträgen verwendet, um auf Leinwänden oder Bildern in größerer Entfernung exakte Punkte zu markieren. Der Laserstrahl wird von handelsüblichen Batterien erzeugt. Laserpointer erzeugen einen Lichtstrahl mit minimaler Streuung. Deshalb kann man den - meist roten oder grünen weiter
  • 302 Leser

Des Milliardärs Sorgenkinder aus Hamburg

Eishockey: Freezers schlittern immer tiefer in die Krise - Schmerzlicher Ausfall bei Kölner Haien
Hoch gehandelt und tief gefallen: Die Hamburg Freezers finden in der Deutschen Eishockey-Liga keinen Weg aus der sportlichen Krise. weiter
  • 314 Leser

Die Boy-Group ohne Vorturner

Bei der WM sind Nguyen, Boy und Fahrig gefordert - Krimmer auf Erkundungsfahrt
Fabian Hambüchen fällt aus, nun ist der Rest der Boy-Group gefordert. Sportliche profitiert der 19-jährige Sebastian Krimmer vom Pech des Stars bei der Turn- WM in London. Er darf an zwei Geräten ran. weiter
  • 288 Leser

Die Frankfurter Buchmesse wird heute eröffnet

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der stellvertretende chinesische Staatspräsident Xi Jinping werden heute die Frankfurter Buchmesse eröffnen. China ist in diesem Jahr Ehrengast des Branchentreffs. Insgesamt nehmen mehr als 7000 Verlage, Unternehmen und Institutionen aus 100 Ländern an der weltweit größten Buchmesse teil. Als wichtigstes Thema weiter
  • 268 Leser

Die Freunde wollen gestehen

Prozessauftakt zum Vierfachmord von Eislingen: Die beiden Angeklagten schweigen vorerst
Begleitet von einem riesigen Medieninteresse hat gestern vor dem Landgericht Ulm der Prozess gegen Andreas H. und Frederik B. begonnen. Sie sollen die Familie von Andreas in Eislingen ermordet haben. weiter
  • 300 Leser

Die Wiedergewinnung der Sprache

Deutscher Buchpreis geht an Kathrin Schmidt - Jury sieht 'Du stirbst nicht' als beste Neuerscheinung des Jahres an
Nein, doch nicht Herta Müller. Der Deutsche Buchpreis geht in diesem Jahr an die Autorin Kathrin Schmidt für ihren Roman 'Du stirbst nicht'. weiter
  • 333 Leser

Doppelabitur für den Doppeljahrgang?

Baden-Württemberg lehnt Bayerns Modell ab
Bayern entzerrt im Jahr 2011 die Abitur-Prüfungen. Damit will der Freistaat einen Ansturm auf die Unis abmildern. Stuttgart hält davon nichts. weiter
  • 304 Leser

Ein Popstar im Griff der Medien

Boyzones Sänger Stephen Gately wurde von der 'Sun' zum Outing gezwungen
Stephen Gately, der auf Mallorca gestorbene Pop-Sänger, gehörte zu den Wegbereitern schwuler junger Popstars. Allerdings eher zufällig, er hat daraus keinen Kult gemacht. Die 'Sun' zwang ihn zum Outing. weiter
  • 342 Leser

Eine Art globaler Psychotherapeut

Gemischtes Echo auf Friedensnobelpreisvergabe in ausländischen Medien
Die Auslandspresse kommentiert die Vergabe des Friedensnobelpreises an Barack Obama: Svenska Dagbladet (Schweden): Kann man den Friedensnobelpreis auch auf Vorschuss bekommen? Offenbar ja. Jyllands-Posten (Dänemark): Obama ist eine Art globaler Psychotherapeut geworden, der uns allen gefühlsmäßige Erleichterung in einer brutalen und schwer überschaubaren weiter
  • 278 Leser

Einig beim Feriendorf

Unterstützung aus Stuttgart und München
Die Landesregierungen von Baden-Württemberg und Bayern wollen das geplante Feriendorf im württembergischen Allgäu unterstützen. Das Land habe großes Interesse daran, dass das Projekt des Tourismusunternehmens Center Parcs auf dem Gelände eines ehemaligen Munitionsdepots im Urlauer Tann bei Leutkirch (Kreis Ravensburg) realisiert wird, teilte Wirtschaftsminister weiter
  • 221 Leser

Fraktionen tragen Diätenkürzung mit Fassung

Abgeordnetenbezüge sinken erstmals - Regelung soll nicht geändert werden
Landtag auf Diät - die Fraktionen tragen das erstmals drohende Minus bei den Bezügen für die Abgeordnete wegen der Wirtschaftskrise mit Fassung. SPD, FDP und die Grünen sehen die Entwicklung als logisch an, da die Diäten an die allgemeine Einkommensentwicklung gekoppelt sind. Grünen-Fraktionsvize Franz Untersteller konnte der Kürzung gestern sogar Positives weiter
  • 318 Leser

Fusion mit Manroland vom Tisch

Lage bei Heideldruck offenbar zu schlecht
Die anvisierte Fusion der beiden Druckmaschinen-Hersteller Heidelberger Druck und Manroland ist nach Angaben aus informierten Kreisen vorerst gescheitert. Die geschäftliche Lage bei Heidelberger Druck sehe zu schlecht aus, als dass ein Zusammenschluss weiter erwogen werden könnte, erfuhr die Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX. Zuvor hatte das 'Handelsblatt' weiter
  • 514 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 772 011,20 Euro Gewinnklasse 2 1 508 804,40 Euro Gewinnklasse 3 68 457,20 Euro Gewinnklasse 4 3978,50 Euro Gewinnklasse 5 250,20 Euro Gewinnklasse 6 50,80 Euro Gewinnklasse 7 32,00 Euro Gewinnklasse 8 10,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 970 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 1300,20 Euro Gewinnklasse 2 57,50 Euro weiter
  • 300 Leser

Großes Welttheater

Vor-, Früh- und ägyptische Geschichte: Das Neue Museum öffnet in Berlin
Es ist ein Meilenstein im Riesenprojekt Museumsinsel: Am Samstag öffnet in Berlin das Neue Museum, das die ägyptische und die Vor- und Frühgeschichte in Szene setzt. Die Nofretete hat wieder ein Zuhause. weiter
  • 330 Leser

Haft und Sicherungsverwahrung für Missbrauch von Kindern

60-Jähriger stellte seine Wohnung zum Rauchen, Trinken und für sexuelle Aktivitäten zur Verfügung
Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern muss ein 60-Jähriger in Haft und in Sicherungsverwahrung. Er hatte sich Kinder und Jugendliche fügbar gemacht, indem er ihnen seine Wohnung zum Rauchen, Trinken und für sexuelle Aktivitäten zur Verfügung stellte. Unter anderem hatte er sich als Frauenarzt ausgegeben und eine 13-Jährige intensiv im Genitalbereich weiter
  • 272 Leser

Härtetest gegen Argentinien in der Planung

Argentinien mit Nationaltrainer Diego Maradona wird möglicherweise zur Vorbereitung auf die WM 2010 Gegner der deutschen Fußball-Nationalmannschaft sein. Die 'Gauchos'sollen am 3. März zu einem Länderspiel nach Deutschland kommen. Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff wollte einen Härtetest noch nicht bestätigen. 'Wir haben uns vorgenommen, gegen weiter
  • 304 Leser

Klagen gegen die Zwangsverstaatlichung

HRE-Großaktionär Flowers wehrt sich gegen Ausschluss
Auf den Bund kommt nach der Zwangsverstaatlichung der Immobilienbank Hypo Real Estate eine Flut von Klagen empörter Aktionäre zu. Nach der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger hat auch der US-Großaktionär Christopher Flowers eine Anfechtungsklage am Landgericht München gegen den umstrittenen Rauswurf der Aktionäre eingereicht. Eine Sprecherin des Gerichts weiter
  • 408 Leser

KOMMENTAR · BRANDENBURG: Auf Nummer sicher

Wer hätte das gedacht? Matthias Platzeck, von dem es lange hieß, er kann nur mit Schwarz, setzt auf dunkelrot. 2004, nach emotional zugespitztem Hartz-IV-Wahlkampf sprach der SPD-Regierungschef zwar auch mit den Linken - aber nur kurz. Jetzt passt die Abkehr von der nach zehn Jahren müde gewordenen Koalition mit der CDU gewiss zum SPD-Bundestrend der weiter
  • 280 Leser

KOMMENTAR · KÜNDIGUNG: Wischiwaschi

Es kommt nicht alle Tage vor, dass sich jemand öffentlich entschuldigt. Dafür gebührt Hermann Schulte-Hiltrop vom Bauverband Westfalen Respekt. Er hat seiner entlassenen Sekretärin schriftlich versichert, er habe überreagiert als diese sich eine Frikadelle vom Buffet nahm. Jetzt ist es, wie wir alle wissen, bei Delikten dieser Art aus juristischer Sicht weiter
  • 315 Leser

KOMMENTAR: Sinnlose Debatte

Es ist erstaunlich, wie reflexhaft und ideologisch behaftet mitunter Diskussionen in Deutschland geführt werden. Da machen die Beiträge zur Entwicklung des Krankenstandes keine Ausnahme. Gebetsmühlenhaft wiederholen Arbeitsmarktexperten die These, wonach die wachsende Angst vor Jobverlust in Krisenzeiten für die sinkenden Krankenstände verantwortlich weiter
  • 470 Leser

Krankenstand sinkt immer weiter

Der Krankenstand in den deutschen Unternehmen bleibt niedrig. In den ersten neun Monaten lag er im Durchschnitt bei 3,25 Prozent. weiter
  • 416 Leser

Kritik an Lotto-Reform

Der Hamburger Lotto-Experte Michael Adams kritisiert die geplante Lotto-Reform. Er bezweifelt in der 'Leipziger Volkszeitung', dass diese höhere Gewinnchancen bringe. 'Das ist doch reine Augenwischerei. Die Hälfte der Einsätze geht weiterhin verloren, es gibt dadurch nicht mehr Geld zur Ausschüttung.' Wenn die Reform tatsächlich mehr Gewinngerechtigkeit weiter
  • 236 Leser

KULTURTIPP: Klingende Staatsgalerie

Das Spannungsfeld zwischen Komposition und Improvisation ist das Thema eines Konzerts am Donnerstag, 19 Uhr, im Vortragssaal der Neuen Staatsgalerie Stuttgart. Dort spielt das Ensemble Gelberklang gemeinsam mit dem Bassisten und Komponisten Stefano Scodanibbio und Schülern des Eberhard-Ludwigs-Gymnasiums sowie des Johannes-Kepler-Gymnasiums. Der Abend weiter
  • 224 Leser

LAND UND LEUTE

Tipps für Abiturienten Neckartenzlingen. Ehemalige Abiturienten aus Neckartenzlingen haben eine neue Internetseite gestaltet (www.abitipps.de). Dort geben sie den kommenden Abiturientenjahrgängen Hilfestellung rund ums Thema - unter dem Motto: 'Besser durchs Abi.' Es gibt nützliche Hinweise zur Organisation von Abizeitung, Abiball und Abischerz, aber weiter
  • 356 Leser

LEITARTIKEL · NEUE GRIPPE: Riskante Piekserei

Genügend Impfstoff soll Ende Oktober bereitstehen, Pläne für die große Piekserei gibt es auch. Nur was ist die Impfaktion gegen die 'Schweinegrippe' wert, wenn die Massen ausbleiben? Viele Ärzte und ihre Mitarbeiter winken bereits ab. Und wenn die sich nicht mal spritzen lassen, werden auch die Bürger darauf verzichten. Was hält die Deutschen ab? Schließlich weiter
  • 299 Leser

Letzte Revision oder Zukunftsinvestition?

Der Atommeiler Neckarwestheim I geht für die kommenden Wochen vom Netz
Generalüberholung in Neckarwestheim: Die ENBW macht den Atommeiler fit für die Zukunft. Dabei soll er eigentlich in Kürze abgeschaltet werden. weiter
  • 289 Leser

Leute im Blick

Franka Potente Die Schauspielerin Franka Potente (35) hat ihre Hochzeit abgesagt. Sie und ihr Verlobter, der US-amerikanische Geschäftsmann Dio, haben sich getrennt. Potentes Sprecherin sagte, das Paar habe sich bereits vor Monaten getrennt. Beide hatten einander vor zwei Jahren in Amsterdam kennengelernt. Dio soll für Potente seine holländische Ehefrau weiter
  • 287 Leser

Linke fordert Zehn-Milliarden-Sofortprogramm im Land

Mehr Hilfen für schwächelnde Betriebe - Finanzierung durch Vermögenssteuer
Die im Südwesten bei der Bundestagswahl erstarkte Linke hat die Landesregierung aufgefordert, der Wirtschaftskrise mit einem Zehn-Milliarden-Euro-Sofortprogramm zu begegnen. Finanziert werden soll dies nach den Worten von Landessprecher Bernd Riexinger über eine Vermögenssteuer in Gestalt einer Millionärssteuer, notfalls auch über die Aufnahme neuer weiter
  • 335 Leser

Löws Motto: Alle Neune

Fußball-Bundestrainer peilt zum Abschluss gegen Finnland einen Rekord an
Entspannt, aber konzentriert geht die deutsche Fußball-Nationalelf den Abschluss in der WM-Qualifikation morgen in Hamburg gegen Finnland an. Für Bundestrainer Joachim Löw steht ein Rekord auf dem Spiel. weiter
  • 292 Leser

Machtkampf überschattet Klimagipfel

Wenige Wochen vor der Konferenz in Kopenhagen herrscht bei den Veranstaltern Chaos
Für die Klimaschutzverhandlungen Anfang Dezember in Kopenhagen gab es ambitionierte Pläne. Doch der wichtigste Mann musste gehen. weiter
  • 255 Leser

Mann brutal verprügelt

Sechs Jugendliche treten gnadenlos zu
Jugendliche haben einen 38-jährigen Mann in Bochum (Nordrhein-Westfalen) bewusstlos geschlagen und ihm mehrere Gesichtsknochen gebrochen. Die etwa sechs Angreifer hatten nach Schilderung des Opfers wortlos zugeschlagen, als er auf einem Marktplatz an ihnen vorbeikam. Als der Mann zu Boden ging, traten die Jugendlichen noch auf ihn ein, bis er bewusstlos weiter
  • 202 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot.Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 05.-09.10.09: 100er Gruppe 30-37 EUR (34,50 EUR). Notierung 12.10.09: minus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 31.098 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 464 Leser

Markus Babbel schwänzt schon wieder

Teamchef Markus Babbel vom VfB Stuttgart wird auch in dieser Woche nicht am Trainer-Lehrgang in Köln teilnehmen. Horst Heldt, der Sportdirektor des Bundesligisten, hatte sich darauf mit Frank Wormuth, dem Leiter der Trainerausbildung beim Deutschen Fußball-Bund (DFB), verständigt. Schon in der vergangenen Woche war Babbel trotz der Länderspielreisen weiter
  • 328 Leser

Merkel liebäugelt mit grüner Wählerschaft

Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel gilt seit langem als mehr oder weniger offene Anhängerin einer schwarz-grünen Zusammenarbeit, zunächst auf Länderbene. Den Hamburger Bürgermeister Ole von Beust (CDU) ermunterte die Kanzlerin 2008 zur ersten Koalition mit den Grünen, auch Saarlands Ministerpräsident Peter Müller hatte seit Wochen Merkels Segen für 'Jamaika'. weiter
  • 268 Leser

Millionenbetrug vor Gericht zugegeben

Eine 56-Jährige hat zum Auftakt eines Prozesses in Stuttgart gestanden, sich über Jahre mit einem betrügerischen Schneeballsystem 3,7 Millionen Euro ergaunert zu haben. Die Frau aus Weil im Schönbuch (Kreis Böblingen) muss sich vor dem Landgericht wegen besonders schweren Betrugs verantworten. Der 56-Jährigen drohen nach Angaben einer Gerichtssprecherin weiter
  • 257 Leser

Milram-Arzt Schmidt will Kohl verklagen

Die vom ehemaligen Rad-Profi Bernhard Kohl erhobenen Dopingvorwürfe gegen Milram-Mannschaftsarzt Mark Schmidt werden ein Fall für den Staatsanwalt. 'Er wird wegen des Rechtshilfeverfahrens aus Österreich hier vernommen', sagte die Erfurter Oberstaatsanwältin Annette Schmitt. Als Zeuge. Seinerseit hat Schmidt nun angekündigt, Kohl wegen dessen Aussagen weiter
  • 312 Leser

Mit Blei im Schuh zum Weltrekord

Präsident muss das Bush-Erbe aufarbeiten
Trotz aller Kritik: Mit seinem Ton und seinen Standpunkten macht Barack Obama die USA überhaupt erst wieder führungsfähig, sagt Jakob Köllhofer vom Deutsch-Amerikanischen Institut Heidelberg. weiter
  • 295 Leser

NA SOWAS . . .

Die vielen Scheidungen auf Malaysia haben deren Regierung auf den Plan gerufen. Ihr Einfall: kostenlose Kurzurlaube für Paare, deren Ehe in einer Krise steckt - zwei Nächte in einem Hotel auf Trauminseln von Terranganu. Wann das Programm unter dem Titel 'Zweite Flitterwochen' startet, ist noch unbekannt. Und eine Bedingung gibt es: Wer zur Trauminsel weiter
  • 304 Leser

Neue Achsen für alle ICE-3-Züge

Bahn mit Industrie über aufwändige Umrüstung einig
Die Deutsche Bahn AG und die Industrie haben sich auf die Radikallösung des Achsendebakels bei den ICE-3-Zügen geeinigt. Demnach sollen alle 1200 Antriebsachsen durch neue ersetzt werden. Das teilte die Bahn gestern mit. Die Maßnahme wurde nötig, nachdem ein ICE-3 im Juli 2008 mit Achsbruch entgleist war und Schäden an weiteren Achsen entdeckt worden weiter
  • 291 Leser

Noch ist das Glas halb voll

Obama fehlen sichtbare Erfolge - Zu hohe Erwartungen geschürt
Seine Popularität in den USA bröckelt, daran ändert auch die Verleihung des diesjährigen Friedensnobelpreises nichts: Barack Obama braucht vor allem innenpolitische Erfolge, wenn er nicht scheitern will. weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN

Nach 41 Jahren gestellt Im November 1968 haben er und drei Komplizen ein Pan-Am-Flugzeug nach Kuba entführt, jetzt kehrte ein 66-Jähriger in die USA zurück und hat sich der Justiz gestellt. Das Motiv: Er wolle seine Familie wiedersehen. Die New Yorker Polizei nahm ihn fest und steckte ihn ins Gefängnis. Der Mann hatte seit 1968 auf Kuba gelebt. Elendsviertel weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN

Land plant Kelten-Schau Die Kelten waren keine Barbaren, sondern entwickelten mehrere Jahrhunderte vor Christus eine hohe Kultur im heutigen Südwestdeutschland - das will das Land im Jahr 2012 mit einer großen Landesausstellung würdigen. Auf rund 2500 Quadratmetern sollen die Ergebnisse eines Forschungsprogramms präsentiert werden, an dem sich elf Forschungsteams weiter
  • 299 Leser

NOTIZEN

Gegen Diskriminierung Zehntausende Menschen haben in Washington gegen die Diskriminierung von Homosexuellen protestiert. Die Demonstranten forderten Präsident Barack Obama auf, seine Zusage für mehr Rechte für Schwule und Lesben in die Tat umzusetzen. Sie zogen vom Weißen Haus zum Kapitol, viele von ihnen trugen Regenbogen-Fahnen bei sich. Obama hatte weiter
  • 290 Leser

NOTIZEN

Lange Pause für Olic Fußball: Stürmer Ivica Olic wird dem FC Bayern München länger fehlen als bislang befürchtet. Der Kroate hatte sich im Trainingslager seiner Nationalmannschaft einen Muskelbündelriss in der rechten Wade zugezogen und muss nun sechs Wochen pausieren. Beckham zum AC Mailand Fußball: Der englische Nationalspieler David Beckham wird weiter
  • 297 Leser

NOTIZEN

Schweine verbrannt Obermarchtal. Mehr als 100 Schweine sind gestern Morgen bei einem Brand in einem Stall in Obermarchtal (Alb-Donau-Kreis) verendet. Der Schaden wird in die zehntausende Euro gehen, teilte die Polizei Ulm mit. Die Brandursache steht bislang nicht fest. Zur Klärung wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Studenten in Therapie Stuttgart. weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN

Millionen gefordert Die Mehrzahl der EU-Länder fordert, den Milchbauern mit zusätzlichen 300 Mio. EUR unter die Arme zu greifen. Darauf haben sich in Wien Vertreter von 20 Staaten der Europäischen Union geeinigt, die 95 Prozent des EU-Milchmarktes repräsentieren. Die Mittel sollen von den Mitgliedsländern bereitgestellt werden. Öl teurer Der US-Ölpreis weiter
  • 507 Leser

Offene Türen im Gefängnis

Zum hundertjährigen Bestehen lässt Mannheim Neugierige hinter die Gitter
Besucher, die sehen wollen, wie es in einem Gefängnis aussieht, dürfen am Wochenende in die Mannheimer Justizvollzugsanstalt. Mit den Strafgefangenen sollen die Neugierigen aber nicht in Kontakt kommen. weiter
  • 244 Leser

Platzeck will Bündnis mit der Linkspartei in Brandenburg

SPD strebt die Aufnahme rot-roter Koalitionsverhandlungen an - Ministerpräsident hält CDU für unzuverlässig
Die Brandenburger SPD will nach zehn Jahren Koalition mit der CDU künftig mit der Linkspartei regieren. Ministerpräsident Matthias Platzeck sagte nach der letzten Sondierungsrunde mit der Linken, er werde den SPD-Parteigremien die Aufnahme rot-roter Koalitionsverhandlungen empfehlen. Der SPD-Landesvorstand und ein kleiner Parteitag müssen über Platzecks weiter
  • 310 Leser

Psychospiel beginnt

Formel 1: 'Schumi' macht Vettel Mut
Rekord-Weltmeister Michael Schumacher drückt Sebastian Vettel die Daumen und macht seinem Kronprinzen im Rennen um den Formel-1-Thron Mut. 'Er hat trotz seines Rückstands noch immer die Chance auf den Titel', meinte Schumacher auf seiner Homepage www.michael-schumacher.de. Während Red-Bull-Teamchef Christian Horner vor dem Großen Preis von Brasilien weiter
  • 298 Leser

Rätsel um Motiv

Psychologe soll im Bruchsaler Mordfall helfen
Ein psychologisches Gutachten soll im Fall des tödlichen Familiendramas in Bruchsal Aufschluss über das Motiv des Mannes für die Tötung seiner Ehefrau geben. Der 29-Jährige solle 'im Blick auf derzeit nicht auszuschließende psychische Hintergründe' von einem Sachverständigen untersucht werden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mit. Weder weiter
  • 318 Leser

Schwarz-Rot will Wachstumsprognose anheben

Die noch amtierende Bundesregierung will ihre Prognose für die Entwicklung des deutschen Bruttoinlandsproduktes (BIP) in diesem und im kommenden Jahr wahrscheinlich anheben. Für 2009 werde derzeit mit einem BIP-Rückgang zwischen 4,5 Prozent und 5 Prozent und für 2010 mit einer BIP-Zunahme um 0,75 Prozent gerechnet, sagte ein Regierungsoffizieller. 'Die weiter
  • 464 Leser

STICHWORT · ROT-ROTE BÜNDNISSE: Von der Tolerierung zur Koalition

Eine rot-rote Regierung gibt es in Deutschland derzeit nur im Land Berlin. In Brandenburg zeichnet sich das mittlerweile dritte Bündnis von SPD und Linken auf Landesebene ab. Das erste einschlägige Projekt ging 2006 in Mecklenburg-Vorpommern zu Ende. Vorläufer dieser formellen Koalitionen war die Duldung SPD-geführter Minderheitsregierungen durch die weiter
  • 299 Leser

Stiftung soll christliches Profil schärfen

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart will kommende Woche die Mutter-Teresa-Stiftung gründen. Die Stiftung soll Mitarbeitern in karitativen Einrichtungen des Bistums 'geistliche Tage, Auszeiten mit Fortbildungen oder Angebote zur Sensibilisierung für ein religiös ansprechendes Umfeld' ermöglichen, sagte ein Sprecher. Eine Million Euro aus Mitteln der Diözese weiter
  • 307 Leser

Streit um geplanten Abriss

Ehemalige Stuttgarter Gestapo-Zentrale soll einem Neubau weichen
Wie authentisch muss ein historisches Gebäude sein, um es vor der Abrissbirne zu schützen? An der Frage scheiden sich in Stuttgart die Geister. Es geht um die frühere Zentrale der Gestapo, der Nazi-Geheimpolizei. weiter
  • 280 Leser

Streit um Grippe-Impfstoff

Experte greift Bundesregierung an - Bundeswehr nimmt besseres Präparat
Gesundheitsministerin Schmidt hält die Schweinegrippe-Impfstoffe für sicher. Experten widersprechen. Die Bundeswehr nimmt ein anderes Präparat. weiter
  • 299 Leser

Strengere Tischsitten bei den Wessis

Repräsentative Studie ergibt Unterschiede zwischen West und Ost
In Westdeutschland pflegen Familien bei Tisch strengere Regeln als in Ostdeutschland. So sind Radio und TV während des Essens in 56 Prozent aller Westfamilien tabu, im Osten sind es nur 41, ergab eine Forsa-Umfrage. Auch Handys müssen bei Wessis mit 73 Prozent häufiger ausgeschaltet werden als im Osten (62). Die Regel, 'Der Teller wird leer gegessen', weiter
  • 284 Leser

Südafrika beruhigt: Sichere WM

Die Regierung Südafrikas hat Sorgen über mögliche Terror-Attacken während der Fußball-Weltmeisterschaft für unbegründet erklärt. Ausdrücklich hieß es jedoch, das Ministerium werde alarmierende Medienberichte weder dementieren noch bestätigen. Die renommierte Sonntagszeitung 'Sunday Independent' hatte berichtet, das Terror-Netzwerk El Kaida plane während weiter
  • 270 Leser

Teufel: Ich brauche viel Demut bei so viel Lob

Für Bundespräsident Köhler ist der 70-jährige Ex-Ministerpräsident ein 'Kind der Moderne'
Prominenter gehts kaum: Der Bundespräsident hielt die Laudatio, illustre Redner beteiligten sich am Symposium, das die Uni Tübingen gestern zum 70. Geburtstag ihres Ehrensenators Erwin Teufel ausrichtete. weiter
  • 357 Leser

THEMA DES TAGES

OBAMA UNTER DRUCK Der neue Friedensnobelpreisträger Barack Obama hat politisch sehr zu kämpfen. Wir beschreiben, wie schwer es für ihn ist, seine Ziele durchzusetzen - und welchen Widerstand er erfährt. weiter
  • 363 Leser

Tübinger Fehlstart

Bundesliga-Basketballer mit 75:84 in Bamberg
Die Phantoms Braunschweig haben die Führung in der Basketball-Bundesliga übernommen. Sie gewannen gestern Abend auch ihr zweites Saisonspiel - mit 77:73 (41:41) bei den Eisbären Bremerhaven - und verdrängten den punktgleichen Mitteldeutschen BC auf Platz zwei. Für Bremerhaven war es drei Tage nach dem verpatzten Auftakt in Ludwigsburg die zweite Niederlage weiter
  • 289 Leser

Täter wollen Vierfachmord gestehen

Kurz vor dem Beginn des Prozesses um den Vierfachmord von Eislingen haben die Angeklagten Geständnisse angekündigt. Der 19-jährige Sohn der getöteten Familie, Andreas H., und sein 19-jähriger Freund Frederik B. müssen sich vor der Jugendstrafkammer des Landgerichts Ulm verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen Mord aus Habgier und Diebstahl in weiter
  • 283 Leser

Und wieder ein Jahreshoch für den Dax

Überraschend starke Quartalszahlen von Philips haben gestern für gute Stimmung auf dem deutschen Aktienmarkt gesorgt. Mit 5814,21 Zählern markierte der Dax zwischenzeitlich den höchsten Stand seit Anfang Oktober 2008. Der niederländische Elektronikkonzern Philips hatte im dritten Quartal überraschend einen Gewinn ausgewiesen und seinem Kurs damit einen weiter
  • 402 Leser

US-Haushaltsdefizit mehr als verdreifacht

Bankenrettung kostet 245 Milliarden Euro
Die US-Verschuldung hat sprengt jede Vorstellungsktaft. Im Fiskaljahr 2009 hat sich das Haushaltsdefizit auf umgerechnet 950 Mrd. EUR verdreifacht. weiter
  • 405 Leser

Vergabe von Frequenzen zugestimmt

Der Beirat der Bundesnetzagentur hat grünes Licht für die geplante Auktion von Mobilfunkfrequenzen im kommenden Jahr gegeben. Das Gremium habe sich einstimmig für die Versteigerung des Frequenzpakets von 360 Megahertz ausgesprochen. Zu dem Frequenzpaket gehört unter anderem auch die sogenannte Digitale Dividende - ehemalige Rundfunkfrequenzen im Bereich weiter
  • 450 Leser

Vorrang für Sanierung

DIW-Chef Zimmermann lehnt Steuersenkungen ab - Wieder Wachstum
Etatsanierung, Zukunftsinvestitionen und keine Steuersenkungen, auf dies Kurzformel bringt DIW-Chef Klaus Zimmermann die Hauptaufgabe für Schwarz-Gelb. Für 2010 erwartet er ein leichtes Wachstum. weiter
  • 369 Leser

Vorschuljahr wird zur Pflicht - aber wann?

Ringen um eine klare Aussage in der CDU
Im Leitantrag für den Landesparteitag fordert die CDU 'mittelfristig' ein verpflichtendes Kindergartenjahr. Teilen der Partei ist das zu unverbindlich. weiter
  • 358 Leser

VW wächst in China mit großem Tempo

Mit einem Rekord von 1 Mio. Autos hat Volkswagen in China in den ersten neun Monaten des Jahres so viel verkauft wie im ganzen Vorjahr zusammen. Trotz globaler Wirtschaftskrise wurde der Absatz um 37 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert. VW-China-Chef Winfried Vahland kündigte in Peking an, die Produktionskapazitäten auszubauen und weiter
  • 444 Leser

Weg der Eidgenossen zur Fußball-WM führt über das stille Örtchen

Vor dem Fernduell gegen Griechenland fallen drei Schweizer Nationalspieler mit Magen-Darm-Problemen aus
Vor dem entscheidenden WM-Qualifikationsspiel am Mittwoch (20 Uhr) gegen Israel sieht sich der Schweizer Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld einer anspruchsvollen Aufgabe gegenüber gestellt: 'In jedem Fall wird es eine schwierige Partie. In Basel müssen wir sehr viel konzentrierter als bei unserem 3:0-Sieg zuletzt in Luxemburg zu Werke gehen.' Er muss dabei weiter
  • 261 Leser

Winzer jubeln über den neuen Superjahrgang

Genossenschaften konnten sich auf dem Markt behaupten - Rekordabsatz beim Sekt
Die Winzer können die Korken knallen lassen. Derzeit bringen sie mit dem 2009er den ersten Superjahrgang dieses Jahrtausends ein, die Umsätze sind stabil, beim Sektabsatz melden die Genossenschaften Rekorde. weiter
  • 605 Leser

Wirtschaftsnobelpreis geht erstmals an Frau

Elinor Ostrom und Oliver Williamson geehrt
Der Wirtschaftsnobelpreis geht an Elinor Ostrom und Oliver Williamson. Ostrom ist die erste Frau, die vom Nobelkommitee geehrt wird. weiter
  • 494 Leser

WM-Zeitplan

Qualifikation Männer, heute, 11 - 22 Uhr Frauen, morgen, 11 - 22 Uhr Mehrkampf, Finale Männer Do. 19.30 Uhr Frauen Fr. 19.30 Uhr Gerätefinals 14 Uhr Samstag: Sprung, Stufenbarren (F), Boden, Seitpferd, Ringe (M). Sonntag: Sprung, Barren, Reck (M), Schwebebalken, Boden (F) alle Zeiten MESZ weiter
  • 374 Leser

ZDF-Doku über drei Jahre im College

Die Teenager Philip und Andi sind vor drei Jahren auf ein englisches College mit Internat gegangen. Es sollten eine Erfahrung und der Start in eine steile berufliche Karriere werden. Dass sich die 90 000 Euro, die die Eltern dafür investiert haben, und die vielen Mühen gelohnt haben, ist noch nicht sicher. Der Abschied war beiden schwer gefallen: Andi weiter
  • 295 Leser

Leserbeiträge (1)