Artikel-Übersicht vom Freitag, 16. Oktober 2009

anzeigen

Regional (178)

Landschaften in Öl

Ulrich Brauchle stellt ab Sonntag im Rathaus Neuler aus
„Im neuen Rathaus sollen auch regelmäßig Ausstellungen sein“, versprach Bürgermeister Fischer voriges Jahr bei der Einweihung. Der Ellwanger Ulrich Brauchle ist bereits der zweite Künstler, der hier seine Arbeiten zeigt. weiter
  • 264 Leser
Polizei untersagt Bus die Weiterfahrt

Russische Fahrer gestoppt

Stuttgart. Für einen Reisebus auf dem Rückweg von Moskau war die Fahrt am Freitag gegen 10 Uhr in Stuttgart beendet. Beamte der Verkehrsüberwachung untersagten den beiden russischen Fahrern nach der Kontrolle die Weiterfahrt, teilte die Polizei mit. Die beiden konnten weder nachweisen, wie lange sie von Moskau aus unterwegs waren, noch welche Route

weiter
  • 427 Leser

Von der Fahrbahn abgekommen

Königsbronn. Kurz vor 10 Uhr am Freitag kam ein Autofahrer zwischen Königsbronn und Steinheim ausgangs einer scharfen Rechtskurve mit seinem Opel Speedster ins Schleudern, bekam ihn nicht mehr unter Kontrolle und schlitterte links der Straße in einen etwa 1,5 Meter tiefen Graben. Am Pkw entstand laut Polizei rund 10.000 Euro Schaden.  

weiter
  • 1669 Leser

Fußgängerin erlag ihren schweren Verletzungen

Bopfingen. Eine 66-jährige Fußgängerin, die am vergangenen Freitag bei einem Verkehrsunfall in Bopfingen schwer verletzt wurde, ist am Donnerstag in der Universitätsklinik in Ulm gestorben. Das berichtet die Polizei. Die 66-Jährige war vom Pkw einer 23-Jährigen erfasst worden, als sie die Neue Nördlinger Straße in Richtung einer Tankstelle

weiter
  • 347 Leser

Einbrüche in Jugendhütten

Neresheim-Ohmenheim. Gleich zwei Jugendtreffs wurden in den vergangenen Tagen laut Polizei von Einbrechern heimgesucht. Am Mittwoch, in der Zeit zwischen 1 und 16 Uhr hebelte ein Unbekannter das Fenster einer Jugendhütte in der „Unteren Straße“ auf und entwendete aus einer Geldkassette einen kleineren Bargeldbetrag. Zwischen Mittwoch, 20 und Donnerstag,

weiter
  • 284 Leser

Neue Plätze fürs heilix Blechle

Aalen. Die Stadt Aalen bietet ab sofort mehr Parkplätze an: Unter der Hochbrücke an der Alten Heidenheimer Straße wurden zusätzlich 40 Stellplätze geschaffen, teilt die Stadtverwaltung mit. Die neue Parkfläche befindet sich zwischen Bahnlinie und Samariterstift-Werkstatt. Die neuen Parkplätze sind nicht gebührenpflichtig, allerdings müssen Autofahrer

weiter
  • 362 Leser
Am Bahnhof Schorndorf

16-Jähriger sticht auf 14-Jährigen ein

Schorndorf. Zu einer massiven tätlichen Auseinandersetzung kam es am Donnerstag gegen 16.20 Uhr am Bahnhof Schorndorf. Ein 14 Jahre alter Bub saß zusammen mit seiner 16 Jahre alten Freundin in einem wartenden S-Bahn-Zug.  Ein 16-Jähriger, der das Mädchen offensichtlich kannte, beleidigte sie vom Bahnsteig aus. Der 14-Jährige und seine Begleiterin

weiter
  • 454 Leser
Am Morgen in Baldingen

Feuer macht Familie obdachlos

Nördlingen-Baldingen.  Glück im Unlück hatte eine Familie am Morgen in Baldingen: Am Freitag, gegen 0.30 Uhr, kam es zu einem Wohnungsbrand. Im Wohnzimmer der Doppelhaushälfte brach der Brand nach ersten Ermittlungen der Polizei im Bereich des Holzofens aus. Die Bewohner, eine Familie mit zwei Kindern (5 und 7 Jahre alt) , konnten

weiter
  • 351 Leser
Helmut Schuster-Ausstellung verlängert

Finissage am 31. Oktober

Aalen. Wegen des überaus großen Besucherzuspruchs wird die Ausstellung „Neue Bilder 2006 bis 2009“ des Malers Helmut Schuster in der Rathausgalerie Aalen bis zum Sonntag, 1. November 2009 verlängert. Nachdem die bisher stattgefundenen Führungen überaus gut besucht waren, wird der städtische Ausstellungsmacher Joachim Wagenblast nochmals am kommenden

weiter
  • 306 Leser

Sonntagsverkauf und Krämermarkt

Schwäbisch Gmünd. Der Krämermarkt in der Gmünder Innenstadt hat begonnen. Bis Sonntag, 18. Oktober, bieten 120 Marktbeschicker ihre Waren auf dem Marktplatz, in der Bocksgasse und auf dem Johannisplatz an. Am Sonntag, 18. Oktober, ist zugleich verkaufsoffener Sonntag in Gmünd. Die meisten Einzelhandelsgeschäfte in der Stadt sind von 13 bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 347 Leser

Vor 40 Jahren umgezogen

Heute führt Dr. Eva Hack das Institut am Stauferklinikum
Es war damals die gleiche Konstellation wie kommendes Wochenende: am Freitag, 16. Oktober 1969 begann der Umzug der Pathologie von Aalen nach Mutlangen, am Montag, 19. Oktober 1969, wurden die ersten Befunde vom neuen Standort herausgegeben. weiter
  • 307 Leser

Walzer mit Gulasch

Es fing so harmlos an: Vor einigen Jahren ließ man die Leute kochen, und das machten sie ganz gut. Sie schrieben sogar Bücher darüber. Gekocht wurde überall. Im Fernsehen und am heimischen Herd und zwar höchst künstlerisch. Es bildeten sich Gruppen, aus denen wahre Kochgenies hervorgingen, zum Schluss einer dargebotenen Mahlzeit wurde ein Kräuterzweiglein weiter
  • 233 Leser
Kurz und Bündig
Der Espresso-Chor aus Hüttlingen lädt am 18. Oktober, zum Benefizkonzert zugunsten des Kinderhospizdienstes Ostalb in die Heilig-Kreuz-Kirche Hüttlingen ein. Beginn, 18 Uhr. Eintritt frei. weiter
  • 628 Leser

VfR spricht Stadionverbot für Fans aus

20 Personen, angeblichen VfR Fans, erhalten ein bundesweites Stadionverbot
Der VfR Aalen hat am Donnerstag gegen insgesamt 20 Personen, angeblichen VfR Fans, ein bundesweites Stadionverbot ausgesprochen. Damit reagiert der Verein auf die Geschehnisse nach dem Heimspiel gegen Bamberg am 3. Oktober am Crailsheimer Bahnhof. weiter
Kurz und Bündig
Herbstträume auf dem Schlossgut Bereits zum fünften Mal finden sich am Wochenende zahlreiche Kunsthandwerker auf dem Schloßgut Hohenroden bei Essingen ein, um ihre Exponate zu präsentieren. Am Freitag, 16. Oktober, findet um 19.30 Uhr eine Vernissage statt. Die Öffnungszeiten der Ausstellung mit Verkauf sind: Samstag, 17. Oktober, von 14 bis 19 Uhr; weiter
Kurz und Bündig
Cast Girls Die letzte Aufführung des Theaterstücks im Dorfhaus Lauterburg ist am Samstag, 17. Oktober, um 20 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr. Es bewirtet der Förderverein Kindergarten. weiter
Kurz und Bündig
Minikreisel In der kommenden Woche beginnen in Essingen die Bauarbeiten für den Minikreisel an der Abzweigung Bahnhofstraße/Heerweg. Ein neuralgischer verkehrlicher Punkt soll damit verbessert werden. weiter
  • 206 Leser

Limesführung mit Susanne Lutz

Schwäbisch Gmünd. Limes-Cicerona Susanne Lutz erwartet ihre Gäste am Sonntag, 18. Oktober, zu einer einstündigen Führung. Nach dem Motto „BENE LAVA „ wird sie über „Wellness“ am Limes berichten. Die Römer kannten und schätzten die positive Wirkung eines Kuraufenthalts bei Krankheit und sie wussten, dass Kuren den Erhalt der Gesundheit weiter

Unterstützung für Tunnelfilter

Alfdorf. Soll der Alfdorfer Gemeinderat das Vorhaben unterstützen, in den B-29-Tunnel in Schwäbisch Gmünd einen Abgasfilter einzubauen? Darum geht es in der nächsten Sitzung des Alfdorfer Gemeinderates am Montag, 19. Oktober. Die Sitzung ist im Rathaus und beginnt um 19.30 Uhr. Zudem besprechen die Gemeinderäte zwei Anträge auf Nutzung des Schlossparks: weiter

Für den guten Zweck gelaufen

Zweiter Benefizlauf der Diakonie Stetten – 700 Euro für die Jugendhilfe kommen zusammen
Ein Benefizlauf der Diakonie Stetten wurde auf dem Elisabethenberg in Waldhausen ausgetragen. Zu Gunsten des Vereins für Jugendhilfe kam ein stolzer Betrag zusammen. weiter
  • 190 Leser

CDU: 145 neue Mitglieder

Ostalbkreis. Als „Lohn für engagiert geführte Wahlkämpfe“ empfindet Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle den Mitgliederzuwachs. Seit Jahresbeginn traten in die CDU-Ostalb 145 neue Mitglieder ein, davon 51 seit Anfang Juni. Dies gab der Pressesprecher des Kreisverbandes, Thomas Wagenblast, bekannt. Die CDU-Ostalb sei mit 3 256 Mitgliedern weiter
  • 1
  • 176 Leser

Verbot für Fans

Angebliche VfR-Fans erhalten bundesweites Stadionverbot
Der VfR Aalen hat am Donnerstag gegen insgesamt 20 Personen, angebliche VfR-Fans, ein bundesweites Stadionverbot ausgesprochen. Damit reagiert der Verein auf die Geschehnisse nach dem Heimspiel gegen Bamberg am 3. Oktober am Crailsheimer Bahnhof. weiter
  • 5
  • 383 Leser
Kurz und Bündig
Buchvorstellung Peter Engerisser und Pavel Hrncirik stellen am Freitag, 16. Oktober, um 19 Uhr in der Schranne in Bopfingen ihr neues Buch „Nördlingen 1634. Die Schlacht bei Nördlingen - Wendepunkt des Dreißigjährigen Krieges“ vor. Eintritt ist frei. weiter
  • 705 Leser
Kurz und Bündig
Wohnen im Klosterhof Martin Link von der Wohngenossenschaft pro hält am Samstag, 17. Oktober, von 10 bis 12 Uhr in Kirchheim, im Seminarhaus Refugium, Klosterhof 16/1, einen Vortrag zum Thema „Genossenschaft, eine mögliche Organisationsform für Wohnprojekte“. Anmeldung erbeten unter Tel. (07362) 3711 oder über www.wohnenimklosterhof.de. weiter
  • 312 Leser

Amore und Kasper im Teatro Zanni

Schorndorf. Am Samstag, 17. Oktober, zeigt das Teatro Zanni im Röhm wieder seine Produktion „Mirandolina“. Die italienische Komödie frei nach Carlo Goldoni erzählt mit frechen Sprüchen und viel „Amore“ die ewige Geschichte um Liebe, Passion und Leidenschaft. Beginn: 20.15 Uhr, Einlass: 19.30 Uhr Eintritt: 15 Euro (Vesper inklusive). weiter

In Backnang fehlen Studenten

Backnang. Die Außenstelle Backnang der Dualen Hochschule Baden-Württemberg kommt nicht in Gang. Obwohl die Initiatoren sogar in ostdeutschen Zeitungen mit besten Job-Aussichten für das Studium an der Murr geworben haben, hat sich kein Interessent gemeldet. Das berichtet die Stuttgarter Zeitung. Frühestens 2012 sollen nun die Vorlesungen dort beginnen. weiter
  • 649 Leser

Viele Staus auf der B 29

Stuttgart. Zwischen 7 und 8.30 Uhr am Donnerstag führten drei Unfälle auf der B 29/B 14 in Richtung Stuttgart zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Gegen 7 Uhr ereignete sich ein kleiner Auffahrunfall auf der B 29 kurz vor dem Teiler. Der Verkehr staute sich in der Folge bis zur Anschlussstelle Beutelsbach. Gegen 7.30 Uhr kam es auch hier zu einem weiter

Comedia Vocale in Röttingen

Lauchheim-Röttingen. „Comedia Vocale“ aus Adelmannsfelden spielen am Samstag, 24. Oktober, um 20 Uhr im Bürgersaal Röttingen Die zehn Musiker des Vokal-Ensembles bringen Evergreens der Comedian Harmonists, Originale oder Stücke der Prinzen. Karten gibt es im Vorverkauf zu neun Euro bei der Bopfinger Bank, der Kreissparkasse Lauchheim sowie weiter
  • 120 Leser

Lange Nacht der Stuttgarter Kultur

Bei der „stuttgartnacht“ am Samstag, 17. Oktober bieten über 70 Locations exklusiv für eine Nacht ein außergewöhnliches Programm. Von Musik über Theater, Comedy, Kabarett bis zu Film, Tanz, Party ist alles dabei. Stuttgart. Fast das gesamte kulturelle Leben der Landeshauptstadt präsentiert sich mit Geheimtipps und Überraschungen. Viele Events weiter
  • 201 Leser
Rieser Kaleidoskop
Forstwirtschaft Beim Waldbegang des Nördlinger Stadtrates erläuterten die Revierförster Horst Ferner und Otto Powarcinsky sowie Forstdirektor Werner Vonhoff warum sie meinen, dass der Stiftungswald auch künftig Überschüsse abwerfen wird. Durch eine nachhaltige Forstpolitik sei er zu einem „Vorzeigewald“ geworden. Dies zeigten Exkursionen weiter
  • 5
  • 203 Leser

Die Möglichkeiten

Podiumsdiskussion zur Energieeinsparverordnung
Die gesetzlichen Vorgaben zur Energieeinsparung (EnEV) werden verschärft. Seit 1. Oktober gilt die EnEV 2009. Und 2012 – soviel steht bereits fest – folgt die nächste Verschärfung um weitere 30 Prozent. Was das heißt, beleuchtet ein Vortrag von Diplomingenieur Maximilian Ernst von der Firma Puren am Donnerstag, 22. Oktober, um 19 Uhr. Anschließend weiter
  • 253 Leser

Was für Bau und Sanierung gilt

Telefonaktion mit Experten des Energiekompetenz-Zentrums Ostalb (EKO)
Die neue Energieverordnung ist in Kraft. „Da ist der Beratungsbedarf immer hoch“, weiß Armin Ehrmann vom EnergiekompetenzZentrum Ostalb (EKO) und startet mit dieser Zeitung eine Telefonaktion. weiter

Gut gerüstet für Sport und Feste

„Rundumerneuerte“ Turn- und Festhalle Lippach wieder uneingeschränkt nutzbar
Mitte August wurde in der Turn- und Festhalle Lippach mit umfangreichen Sanierungsarbeiten begonnen. Nach nur wenigen Wochen wurde unlängst der Übungsbetrieb wieder aufgenommen. weiter
  • 1
  • 384 Leser

Großprojekt kommt

Baustart für Mehrzweckhalle Westhausen im Jahr 2010
Ein lang gehegter Wunsch geht in Erfüllung: Die dreiteilbare Mehrzweckhalle, eines der größten Projekte in Westhausen überhaupt, kann gebaut werden. Kostenpunkt: fast vier Millionen Euro, 57 000 Euro Mehrkosten für die Trägerkonstruktion in Stahlbauweise inklusive. 1,7 Millionen Euro Landeszuschuss, hohe Steuereinnahmen und sparsames Wirtschaften in weiter
  • 194 Leser

Wirtschaft macht Schule

IHK startet Pilotprojekt „Bildungspartnerschaften“ mit Bopfinger Schulen
Ein Pilotprojekt für Ostwürttemberg startet die IHK mit den Bopfinger Schulen. „Bildungspartnerschaft“ heißt die Initiative von der die hiesige Wirtschaft und Schülerinnen und Schüler profitieren sollen. Am Montag werden die Verträge unterzeichnet. weiter
  • 241 Leser

Kläranlage und Bürgermeisterwahl

Iggingen. Die geplante Modernisierung der Kläranlage Iggingen beschäftigt den Igginger Gemeinderat bei seiner nächsten Sitzung am Montag, 19. Oktober. Zunächst besichtigt das Gremium um 15 Uhr die Kläranlage Wißgoldingen, um 17 Uhr dann die Kläranlage Iggingen. Bei der Sitzung ab 20 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses diskutiert der Gemeinderat dann über weiter
  • 111 Leser

Pimparello in Mögglingen

Mögglingen. Das Jugendcafé in Mögglingen präsentiert den Circus Pimparello vom Rappenhof in Gschwend. Termin ist am Samstag, 24. Oktober, um 11 Uhr. Der Zirkus zeigt zusammen mit den Herbstferienkindern ein paar circensische Showeinlagen. weiter
  • 136 Leser
Kurz und Bündig
Horner Hütte offen Die Horner Hütte des TGV Horn ist ab heute und bis zur Winterpause am 13. Dezember immer an den Wochenenden für Besucher geöffnet. Die Öffnungszeiten sind freitags ab 19 Uhr und sonntags ab 10 Uhr ganztags. weiter
  • 206 Leser
Kurz und Bündig
Seniorennachmittag in Frickenhofen Die Gemeinde Gschwend lädt am Sonntag, 18. Oktober, in der Gemeindehalle Frickenhofen ab 14 Uhr zum Seniorennachmittag. Die Besucher werden über Aktuelles in der Gemeinde informiert und gut unterhalten. Für die Bewirtung sorgen die Landfrauen Mittelbronn-Frickenhofen. Alle Senioren sind herzlich willkommen. weiter
  • 210 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung in Göggingen Am Samstag, 17. Oktober, sammelt die Gögginger Schützenjugend in der Gemeinde Göggingen Altpapier. Bitte das Altpapier bis 9 Uhr bereit stellen. weiter

Afrikanisches Essen in Mutlangen

Mutlangen. Die katholische Kirchengemeinde Mutlangen lädt alle Interessierten ein, den Weltmissionssonntag am 18. Oktober mitzufeiern. Er steht unter dem Motto „Selig, die Frieden stiften“ und macht in diesem Jahr wieder auf die Not in Afrika aufmerksam. Die Kirchengemeinde St. Georg, besonders das immer donnerstags stattfindende Marktcafé weiter
kommentar

Zickzackkurs mit einem guten Ende

Nein, besonders glücklich ist das Hin und Her ums Kinderhaus in Aalen nicht unbedingt. Erst schlägt OB Martin Gerlach ein solches 2008 vor, dann verbannt es sein Dezernent Wolf-Dietrich Fehrenbacher wieder. Dann kommt im Sommer 2009 die Idee wieder auf, diesmal als Joint Venture zwischen Kreis und Stadt. Die Verwaltungsspitze erklärt diese Idee zur weiter
  • 300 Leser

Friedhofsgebühren und Gemeindewald

Täferrot. Die Friedhofsgebühren sind ein Thema bei der nächsten Gemeinderatssitzung in Täferrot. Diese beginnt am Mittwoch, 21. Oktober, um 19 Uhr im Bürgersaal im Rathaus. Zudem werden Blutspender geehrt, Baugesuche beraten und Revierförster Stier wird über den Gemeindewald berichten. Bürger dürfen außerdem Fragen stellen. weiter
  • 111 Leser

Volles Haus und viele Informationen

Tag der offenen Tür der Ökumenischen Sozialstation Rosenstein
Einen Tag der offenen Tür hatte die Ökumenische Sozialstation Rosenstein in Heubach geboten und dabei über die vielfältigen Angebote informiert. weiter

Betriebsruhe im Freizeitbad Mutlantis beendet

Nach der Betriebsruhe wegen der Generalreinigung und wegen Wartungsarbeiten öffnet das Mutlantis-Freizeitbad in Mutlangen am Montag, 19. Oktober, wieder seine Pforten. Ausnahmsweise ist das Bad zur Wiedereröffnung an diesem Montag von 13 bis 22 Uhr geöffnet. In der Betriebspause wurde eine neue Kassenanlage installiert. Die Geldwertkarten funktionieren weiter

Japanische Heilmethode

Waldstetten. Jin Shin Jyutsu (auch japanisches Heilströmen genannt) ist eine über 4000 Jahre alte, traditionelle japanische Heilmethode, die über das „Mich selbst kennen lernen“ zur inneren Harmonie führen soll. Jin Shin Jyutsu beinhaltet keine Massage, Manipulation von Muskeln oder Einsatz von Medikamenten oder anderen Substanzen. Ein Jin weiter

Heuss im Licht der Zeitgeschichte

Aalen. Das erste Staatsoberhaupt im Nachkriegsdeutschland war Bundespräsident Theodor Heuss. Er stand im Mittelpunkt eines Vortrages am Aalener Theodor-Heuss-Gymnasium. Die Schüler der Oberstufe folgten den Ausführungen von Dr. Ernst Wolfgang Becker, einem wissenschaftlichen Mitarbeiter der Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus Stuttgart.Die Schüler weiter
  • 304 Leser

Kaufmännische Schule feiert

Aalen. Auf ein großes Fest zum 100-jährigen Bestehen freuen sich die 1670 Schüler der Kaufmännischen Schule Aalen. Nach einem kurzen Festakt um 9.30 Uhr werden am Samstag, 17. Oktober, alle Räume geöffnet. Willkommen sind alle Interessierten und Freunde – ehemalige und zukünftige Schüler, Eltern, Menschen, die sich der kaufmännischen Schule verbunden weiter
  • 230 Leser

Effektiv Energie sparen

Aalener Firmen sollen sich zu einem Energie-Netzwerk verbinden
Die Stadt Aalen möchte im Rahmen des Klimaschutzkonzeptes ein Energie-Netzwerk gründen, das sich aus Aalener Firmen zusammensetzt. weiter
  • 321 Leser

2550 Stunden im Einsatz

Die Johanniter blicken auf erfolgreiche Monate zurück
In diesem Jahr waren die Johanniter Ostwürttemberg besonders häufig im ehrenamtlichen Sanitätsdienst unterwegs. Dieses Fazit ziehen Markus Taglieber und Simon Burow, die in den letzten Jahren diesen Bereich auf der Ostalb ausgebaut haben. weiter
  • 208 Leser
Kurz und Bündig
Govinda-Mitgliedervollversammlung ist am Freitag, den 16.Oktober um 20 Uhr, in der MTV Gaststätte, Stadionweg 11, in Aalen. Es geht um die Govinda-Projekte in Aalen und eine Information über die aktuelle politische Situation. weiter
  • 704 Leser
Kurz und Bündig
Sand-Mandala Noch bis Samstag, 24. Oktober, kann man in der Aalener Stadtbibliothek drei tibetischen Mönche beim Erstellen eines Sand-Mandalas über die Schultern schauen. Es wird eine seit Jahrhunderten angewandte spirituelle Praxis aus den Klöstern Tibets angewandt. Die Veranstaltung findet zu den üblichen Öffnungszeiten der Stadtbibliothek im 1. OG weiter
  • 465 Leser
Kurz und Bündig
Hazard im Bottich Wer’s hard‘n heavy mag, ist bei Hazard gut aufgehoben. Die Coverrockband spielt am Samstag, 17. Oktober, ab 21 Uhr im Bottich in Aalen. weiter
  • 481 Leser
Kurz und Bündig
Wochenmarkt-Aktion Der Ökumenische Hospizdienst in Aalen macht unter dem Motto „Geschenkte Zeit“ am Samstag, 17. Oktober, von 7 bis 12 Uhr auf dem Wochenmarkt – oberer Marktplatz – auf seine Arbeit aufmerksam. Seit fast 14 Jahren unterstützt der ökumenische Hospizdienst Aalen schwerkranke und sterbende Menschen und deren Angehörige weiter
  • 126 Leser
Kurz und Bündig
Heavy Help Festival Zum neunten Mal laden hochkarätige Bands zum Heavy Help Festival in die Sängerhalle in Aalen-Wasseralfingen ein. Am Samstag, 17. Oktober, rocken Bands wie stereo.pilot, 4Backwoods und Livid Halcyon die Bühne für einen guten Zweck. Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Nähere Infos unter www.heavy-help.de. weiter
  • 333 Leser
Kurz und Bündig
Historische Keilriemenfahrt Zum Saisonabschluß gibt’s beim MSC-Reichenbach eine Ausfahrt von uralt Motorrädern der Baujahre 1898 bis 1924. Start ist um 10.30 Uhr am MSC-Heim, ab 12 Uhr ist Mittagstisch und Nachmittags startet eine zweite Runde. weiter
  • 316 Leser
Kurz und Bündig
Geistliches Konzert Anlässlich seines 120. Geburtstages gibt der Kirchenchor St. Stephanus Wasseralfingen gemeinsam mit dem Orchester der „Johann Melchior Dreyer“ Schule Ellwangen am Sonntag, 18. Oktober, 18 Uhr (Einlass 17 Uhr) ein Konzert in der Stephanuskirche in Wasseralfingen. Eintrittskarten zu 14 Euro (ermäßigt acht Euro) sind bei weiter
  • 122 Leser
Kurz und Bündig
Gemeindefest Die katholische Kirchengemeinde Unterkochen feiert am Sonntag, 18. Oktober ihr Gemeindefest. Beginn ist um 10 Uhr mit dem Gottesdienst in der Marienwallfahrtskirche Unterkochen. Danach geht’s ab 11 Uhr mit Unterhaltung und Begegnung in der Sporthalle Unterkochen weiter. weiter
  • 355 Leser
Kurz und Bündig
Konzert in Marienkirche Die Jugendkapelle der Stadt Aalen konzertiert am Sonntag, 18. Oktober, um 18 Uhr in der Marienkirche in Aalen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 127 Leser

Maroder Spielplatz sät Unmut

Der Spielplatz auf dem Rötenberg ist in schlechtem Zustand – Bürgermeister Fehrenbacher „will dran bleiben“
Der Spiel- und Bolzplatz am Rötenberg ist schon lange marode. Die Anwohner und Besucher sind enttäuscht – die Mitarbeiter vom Jugend- und Nachbarschaftszentrum ebenfalls. Die Stadt Aalen vertröstet damit, den Auftrag weitergegeben zu haben. weiter
  • 298 Leser

Kunstvolle „Weissheiten“ aus Draht und Papier

Gestern wurde im Haus der Stumpfes im KunsTraum die Ausstellung „Weissheiten“ eröffnet. Künstlerin Barbara Wünsche-Kehle macht Skulpturen aus Draht und Papier, die überwiegend weiß sind. Mit dabei sind außerdem Fee Heartfelt, Schmuck und Gestaltung von Christine Auzinger und Martina Arold und Noa Noa. Auf dem Bild von links: Künstlerin Barbara weiter
  • 571 Leser
Aus der Region
Giftige DämpfeHeidenheim. Kurz nach 11 Uhr ging gestern auf einem Flur des Berufschulzentrums an der Heckentalstraße eine Flasche zu Bruch, die Phosphortrichlorid enthielt und von einem Hausmeister entsorgt werden sollte. Als dieser die Flüssigkeit mit Wasser aufwischte, kam es zu einer chemischen Reaktion. Es entstanden giftige Dämpfe, die auch von weiter

Post vom Finanzamt für Rentner

Berlin verschickt in den nächsten Wochen Meldungen über die Rentenbezüge
Jetzt wird es ernst. Seit 1. Oktober werden alle Daten über Rentenbezüge zentral nach Berlin gemeldet – und, in den nächsten Wochen, von dort zurück in die Länder. Danach werden alle die Rentner aufgefordert, eine Einkommenssteuererklärung abzugeben, die nahe an der Grenze des Grundfreibetrag liegen. „15 Prozent der Rentner könnten das schon weiter
  • 463 Leser

„Das könnte klappen“

Aalen-Fachsenfeld. In der Pflicht steht der Ortschaftsrat auch beim Sportverein Germania Fachsenfeld. Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch wies bei den Etatberatungen darauf hin, dass der Verein 2012 sein hundertjähriges Bestehen feiert. Den beiden Sportvereinen Fachsenfeld und Dewangen sei inzwischen offenbar klar geworden, dass sie den geplanten Sportplatz weiter
  • 175 Leser

„Es wird lebendiger und wärmer“

Innenrenovierung der Quirinus-Kirche hat begonnen – Investition von 410 000 Euro
In enger Abstimmung mit dem Landesdenkmalamt und dem Baudezernat des Oberkirchenrats hat die evangelische Kirchengemeinde die Innenrenovierung der Quirinus-Kirche in Angriff genommen. Ehrenamtlicher Einsatz spielt dabei eine wichtige Rolle, wie Pfarrer Christoph Bäuerle und die Laienvorsitzende des Kirchengemeinderats, Monika Fischer, erklären. weiter
  • 3
  • 304 Leser

Gut für Kinder

322 Plätze – verstärkte Nachfrage im Kinderhaus
Die Nachfrage auswärtiger Familien nach Betreuungsplätzen im Kinderhaus Oberkochen hat weiter zugenommen. Wegen der besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf scheinen Eltern die Betreuung ihrer Kinder in einer Einrichtung am Arbeitsort zu bevorzugen. weiter
  • 5
  • 302 Leser
Kurz und Bündig
Gesetzliche Betreuung Der evangelische Krankenpflege- und Diakonie-Förderverein bietet Freitag, 16. Oktober, einen Vortrag mit Helmut Dufek zum Thema „Gesetzliche Betreuung“; 18 Uhr, Christian-Hornberger-Saal. weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
Rathaus geschlossen Wegen des Umzugs der Stadtverwaltung in die Container ist das Rathaus Oberkochen von Donnerstag, 22. Oktober, bis einschließlich Montag, 26. Oktober, geschlossen. weiter
  • 146 Leser

„Nicht mehr zumutbar“

Ortsdurchfahrt Waiblingen: Fachsenfeld drängt, rasch zu handeln – Stadt braucht Zeit
Als Brennpunkt bei den Haushaltsberatungen im Fachsenfelder Ortschaftsrat hat sich neben der Ortsdurchfahrt Waiblingen und der Breitbandversorgung der gemeinsam mit Dewangen geplante Sportplatz in Frankeneich herauskristallisiert. Die Fachsenfelder haben bereits eine „abgespeckte“ Ersatzlösung im Auge: den Bau eines „Trainingsplatzes“ weiter
  • 223 Leser

Viele Schüler, wenig Platz

Die Abtsgmünder Gemeinderäte stimmen für einen Antrag auf Werkrealschule
Wo, wenn nicht in Abtsgmünd? Sowohl für Bürgermeister Georg Ruf als auch seine Räte ist klar, dass die Gemeinde Werkrealschulstandort werden soll. In der Sitzung am Donnerstag beschloss das Gremium einstimmig, dafür einen Antrag beim Staatlichen Schulamt zu stellen. weiter
  • 305 Leser
Kurz und Bündig
Benefizkonzert Der Espresso-Chor aus Hüttlingen lädt am Sonntag, 18. Oktober, zum Benefizkonzert zugunsten des Kinderhospizdienstes Ostalb in die Heilig-Kreuz-Kirche Hüttlingen ein. Beginn ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 478 Leser
Kurz und Bündig
Schlachtfest im Schützenhaus Laubach ist am Samstag, 17. Oktober, ab 18 Uhr und Sonntag, 18. Oktober, ab 11 Uhr. weiter
  • 524 Leser
Kurz und Bündig
Sci-fi Poetry Das Improvisationsprojekt von und mit Ralf Jaroschinski und Andrew Wass hat am Samstag, 17. Oktober, in der Kochertalmetropole Abtsgmünd Premiere. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 533 Leser
Kurz und Bündig
Erlebnis-Gottesdienst Die Kolpingsfamilie Abtsgmünd veranstaltet einen ökumenischen Wortgottesdienst mit Diözesanpräses Christoph Maria Schmitz am Sonntag, 18.Oktober, um 17 Uhr in der Pfarrkirche Abtsgmünd. Thema: „Mensch wo bist Du ?“ Mit von der Partie ist der Gesangverein Wöllstein, der das Thema intoniert. weiter
  • 627 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Der TSV Hüttlingen sammelt am Samstag, 24. Oktober, in Hüttlingen und Teilorten Altpapier. Bitte das Papier bis 8 Uhr gebündelt und gut sichtbar zur Abholung bereitstellen. weiter
  • 586 Leser

Gelungene Webseite

Isin Architekten wurden für Internet-Auftritt prämiert
Die Internet-Seite von Isin Architekten in Aalen ist vom Internetportal „internet-fuer-architekten.de“ zur Website des Monats gewählt worden. weiter
  • 409 Leser
Was den Japanern der Fuji, ist den Bopfingern der Ipf. Wer früh unterwegs ist und fotografieren kann, wie Förster Hans-Martin Lechler, und dann noch das Glück hat, ein paar Sonnenstrahlen zu erhaschen, dem bietet der Bopfinger Hausberg ein ähnlich majestätisches Bild wie der japanische Vulkan – irgendwie zumindest. (mas/Foto: Lechler) weiter
  • 353 Leser

Hausgemeinschaften als strahlende Zellen

Ökumenische Begegnung im Kloster Neresheim führte geistliche Gemeinschaften und Bewegungen zusammen
Nicht nur in der Urkirche, sondern auch heute können Hausgemeinschaften die Träger christlicher Botschaft sein. Dieser Grundgedanke aktivierte die Ökumenische Begegnung, die zum fünften Mal im Kloster Neresheim diverse geistliche Gemeinschaften und Bewegungen zusammenführte. Unter der Schirmherrschaft von Kardinal Kasper trafen sich 55 Teilnehmer aus weiter
  • 282 Leser

Traditionelles Weinfest in Ebnat

Aalen-Ebnat. Am Samstag, 17. Oktober, veranstaltet der SV Ebnat in der Jurahalle sein traditionelles Weinfest unter dem Motto: „Wir bringen die Sonne zu Ihnen“. Beginn: 20 Uhr. Winzer aus Rheinhessen und der Pfalz präsentieren ihre Weine, Württemberg wird durch die Sektkellerei Rilling vertreten. Die Besucher erwartet ein Abend mit Live-Musik, weiter
  • 5
  • 506 Leser
Kurz und Bündig
Die Herbstzeitlosen Die evangelische Kirchengemeinde Neresheim zeigt am Sonntag, 18. Oktober um 17 Uhr in der evangelischen Kirche den Film „Die Herbstzeitlosen“. Der Film ohne Altersbeschränkung dauert 90 Minuten. Der Eintritt ist frei. Anschließend Nachgespräch mit Imbiss. weiter
  • 516 Leser

Schulbetrieb lief ganz planmäßig

Neresheim. Der angeblich angekündigte Amoklauf für Donnerstag am Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasium kursierte seit Montag als Gerücht an der Schule. Ein Gerücht, an dem tatsächlich „nichts dran war“, sagte Schulleiter Christian Haßler der SchwäPo. Der Unterricht habe planmäßig stattgefunden, es sei „nichts passiert“. Seit Montag weiter
  • 3
  • 275 Leser

Blühendes Leben in den Dörfern

Herbstfeier des Gartenbauvereins Ohmenheim und Dehlingen – Preise des Blumenschmuckwettbewerbs vergeben
Die Herbstfeier des Gartenbauvereins Ohmenheim und Dehlingen ist ein Höhepunkt im Vereinsleben und zählt zu den herausragenden Veranstaltungen im Dorfleben der beiden Gemeinden. Gleichzeitig wurden die Preise im Blumenschmuckwettbewerb vergeben: drei Hauptpreise und 117 Blumenpreise. weiter
  • 298 Leser

Entdeckungen zum Jubiläum

Sonntag in St. Stephanus
Wenn Dirigent Maximilian Fischer am Sonntag, 18 Uhr, in St. Stephanus in Aalen-Wasseralfingen den Taktstock hebt, darf sich das Publikum des Jubiläumskonzertes unter anderem auf drei Erstaufführungen durch den Kirchenchor freuen. weiter

Das Mirakel von Fiktion und Realität

Schattentheater Festival: „Pursuit“ aus Kanada und „Bordtagebuch“ aus Italien als virtuose Collagen
Sybille Hirzel hatte mit Marcelle Hudon ihre liebe Mühe. Als die Festivalleiterin im „Stadtgarten“ das Stück der Francokanadierin ankündigte, wollte „Pursuit“ einfach nicht ungestreift über ihre Lippen. Kein Wunder. „Die Verfolgung“ spielt sich auf mehreren Ebenen ab, die sich virtuos inhaltlich und formal laufend weiter
  • 479 Leser
Schaufenster
Es schillertDer Kulturverein Stiftsbund Ellwangen veranstaltet am Freitag, 16. Oktober, eine Lesung mit dem Titel „Friedrich Schiller persönlich“. Der Schauspieler Martin Menner wird im Atelier Rudolf Kurz, Spitalhof, Briefe aus dem sehr umfangreichen Briefwechsel zwischen Schiller und Goethe vortragen, aus denen man viel über die Persönlichkeit weiter
  • 165 Leser

Berliner Schnauze allein reicht nicht aus

Theaterring Aalen startet mit dem Theater Greve und Alfred Döblins „Berlin Alexanderplatz“ träge in die Spielzeit
Beklemmend wirkt das Gemäuer auf der Bühne. Ein Gefühl, das den ganzen Abend anhalten sollte, denn die Inszenierung des Theaters Greve aus Hamburg zeugt von der Textverliebtheit ihres Regisseurs. Kein Aufbäumen, kein Ausbrechen. Ein Realismus, gegen den es grundsätzlich nichts einzuwenden gibt, der in seiner Gänze in der Aalener Stadthalle aber nur weiter
  • 5
  • 209 Leser

Dort trifft Schumann auf Island

Bilderhausverein präsentiert umfangreiches Programm zum 23. Musikwinter – jetzt Sitzplatzgarantie möglich
„Wer das Fauré-Quartett hört, möchte es wieder hören“, sagt Martha Argerich. Ob das ein Grund für die Grande-Dame der Klavierszene wäre, nach Gschwend zu ziehen? Dort gastiert dieses besondere Quartett schon im vierten Musikwinter und widmet als „Artists in Residence“ sein Konzert in dieser Saison den Freunden Robert Schumann weiter
  • 229 Leser

Am Felsengarten und in der Kelter

Waldstetter Albvereinssenioren unternehmen Wanderausflug nach Hessigheim am Neckar
Petrus öffnete – wie bestellt – sein Sonnenfenster, als 50 Wanderfreunde der Seniorengruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins per Bus nach Hessigheim am Neckar zum Jahresausflug starteten. weiter
  • 5
  • 162 Leser

Juristische Winkelzüge

42-Jähriger wegen unerlaubter Veranstaltung eines Glücksspiels verurteilt
Vor dem Amtsgericht Ellwangen musste sich gestern Nachmittag ein 42-jähriger Serbe verantworten. Der Mann hatte in Ellwangen eine Gaststätte betrieben und dort Wettautomaten ohne behördliche Genehmigung aufstellen lassen. Dafür setzte es nun im Nachhinein eine Geldstrafe von 2000 Euro. weiter
  • 220 Leser

Kleiner Ort, große Baumaßnahme

Gestern war „Spatenstich“ für die 1,4 Millionen teure Erneuerung der Infrastruktur in Birkenzell
Lange hat es gedauert. Jetzt kann man in Birkenzell Nägel mit Köpfen machen und eine grundlegende Sanierung der Infrastruktur angehen. Gestern wurde der Startschuss für die umfangreiche rund 1,4 Millionen Euro teure Baumaßnahme gegeben. weiter
  • 188 Leser

Jetzt Doctores bierologus causa

Heubacher Altersgenossen des AGV 1958 begeben sich zum Studium der Bierologie nach Bad Windsheim
Mitglieder des Heubacher AGV 1958 fuhren ins Freilandmuseum nach Bad Windsheim. In einem Brauhaus, dessen älteste Bauteile aus dem Jahr 1699 stammen und das noch mit der originalen Brauausstattung versehen ist und indem noch von Hand gebraut wird, konnten sie das „Studium der Bierologie“ absolvieren. weiter
  • 225 Leser

„Zehn Jahre EnBW-ODR“ gefeiert

Weiterhin gute Perspektiven mit intelligenten Netzen, regenerativen Energien und Elektro-Fahrzeugen
So hat man die Ellwanger Stadthalle noch nicht gesehen: Um das zehnjährige Bestehen mit geladenen Gästen zu feiern hat man bei der ODR keine Kosten gescheut und Deko, Bewirtung und Programm vom Feinsten organisiert. Im Mittelpunkt des Abends stand ein Podiumsgespräch über die Perspektiven des regionalen Versorgungsunternehmens. weiter

Tag des „offenen Unterrichts“

Aalen. Am Samstag, 17. Oktober, ist an der Freien Waldorfschule Aalen „Tag des offenen Unterrichts“. An diesem Tag will die Waldorfschule für ihr pädagogisches Konzept werben und Einblick in den Alltag der Schule sowie den Unterricht der Klassen eins, zwei, und drei gewähren.Der Unterricht findet in den Klassenräumen im Pavillon hinter der weiter
  • 267 Leser

Preisfuchs: neuer Schachzug

Stadtverwaltung will Verkauf unterbinden, der bislang aber wohl zulässig wäre
Im Dauerstreit um den Preisfuchs-Laden im Ostertaggebäude fährt die Verwaltung jetzt schweres Geschütz auf. Sie will mit einer so genannten „Veränderungssperre“ das ganze Baugebiet für Handel und Gewerbe sperren. Denn wie aus einem internen Papier der Stadt hervorgeht, hätte der „Preisfuchs“ sonst ein Recht auf Verkauf. weiter
  • 3
  • 440 Leser

Stadt steigt in letzter Minute aus

Heftige nicht-öffentliche Debatte im Verwaltungsausschuss über die Denkpause für das neue Kinderhaus
Noch vor einer Woche ging Landrat Klaus Pavel (CDU) davon aus, dass die unterschriftsreifen Verträge zum Kinderhaus beim Klinikum unterzeichnet werden. Nun hat man das Projekt auf Intervention der Stadt um zwei Jahre geschoben. Dies hat im Aalener Verwaltungsausschuss hinter verschlossenen Türen zu einer ziemlich heftigen Debatte geführt. weiter
  • 490 Leser

Zwei Sperrungen auf einen Streich

Aalen. Der Burgstallkreisel ist derzeit tagsüber zur Hälfte gesperrt. Wer aus Richtung Gmünd kommend in den Kreisel einfährt, muss eine Umleitung in Kauf nehmen, um in Richtung Innenstadt zu gelangen. Dass Autos im Burgstallkreisel nicht unter der Brücke durchfahren können, bestätigt Hermann Diemer vom Regierungspräsidium Stuttgart, Dienstsitz Ellwangen: weiter
  • 4
  • 558 Leser

Im Kletterparcours

Mögglinger Altersgenossenverein AGV 68/69 in der Fränkischen Schweiz
Mit einem Dreitagesausflug endete für die Mitglieder des Mögglinger AGV 68/69 ein Fest-Marathon. Mit einer kurzweiligen Zugfahrt gelangte man über Aalen, Crailsheim, Nürnberg und Pegnitz nach Pottenstein. Nur das Organisationsteam wusste, wohin die Reise geht und was auf dem Programm steht. weiter
Kurz und Bündig
Vorhang auf heißt es am 17., 23. und 24. Oktober jeweils um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Zöbingen. Die Theatergruppe „Bühnenflitzer“ aus Zöbingen zeigt hier das Lustspiel „Wer einmal lügt…“ von Walter G. Pfaus. Einlass ist immer ab 18 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Raiffeisenbank in Zöbingen unter Tel. weiter
  • 155 Leser
Kurz und Bündig
Kirchweihfest in Ramsenstrut An diesem Wochenende, 17. und 18. Oktober, findet im Sängerheim Ramsenstrut wieder das alljährliche Kirchweihfest statt. Die Gäste erwartet ein reichhaltiges Angebot an warmen Speisen und Vesper aus eigener Schlachtung. Außerdem wird am Sonntagnachmittag von den Sängerfrauen Kaffee und selbstgebackener Kuchen angeboten. weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Ehrungskonzert Seit nunmehr zehn Jahren steht Hans Kucher als Dirigent dem Männerchor der Sängergruppe Saverwang vor. Der Chor will sich am morgigen Samstag, 17. Oktober, mit einem großen Chorkonzert im Dorfhaus Saverwang bei seinem engagierten Dirigenten bedanken. Mitwirkende sind der Männerchor und der Kinderchor der Sängergruppe Saverwang sowie der weiter
  • 180 Leser
Kurz und Bündig
Konzert im Juze Am Samstag, 17. Oktober werden drei Bands das JuZe in Ellwangen zum Kochen bringen. Die Schwäbisch Gmünder Formation „Lotus Theorie“ macht Rockmusik mit deutschen Texten. Ebenfalls mit von der Partie sind die Bands „Aquine“ und „Lightyear“. Einlass ab 19.30 Uhr, Eintritt ab 16 Jahren. weiter
  • 1054 Leser
Kurz und Bündig
Bäuerliche Wetteregeln Roland Gauermann hält am Sonntag 18. Oktober um 19.30 Uhr im Gasthaus „Zur Traube“ in Röhlingen einen Vortrag über „Bäuerliche Wetteregeln“. Der Vortrag beleuchtet sowohl die volkskundliche wie die klimatologische Seite. Der Eintritt ist frei. Veranstalter ist Volkshochschule Ellwangen, Zweigstelle Röhlingen. weiter
  • 754 Leser
Kurz und Bündig
Kindertheater Die Stadtbibliothek Ellwangen bietet am Montag, 19. Oktober das Kindertheater „Jim Knopf und der Lokomotivführer“ für Kinder ab 4 Jahren an und lädt am Samstag, 24. Oktober zum Tag der Bibliotheken in die Stadtbibliothek ein. weiter
  • 1609 Leser
Polizeibericht
Zu Fuß geflüchtetAalen. Eine 30-jährige Fußgängerin hat gegen 12 Uhr am Mittwoch einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem ein Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro entstand. Die Passantin überquerte trotz Rotlicht der Ampelanlage die Stuttgarter Straße in Richtung Landratsamt. Ein Autofahrer, der bei Grün von der Friedrichstraße nach links in die Stuttgarter weiter
  • 395 Leser

Vom Baum zum Saft

Projekt im Heubacher Kindergarten Spatzennest
Kinder im Kindergarten Spatzennest konnten erleben, wie aus Äpfeln Apfelsaft wird – und dabei auch richtig mithelfen. weiter

Ein Musikus durch und durch

Matthias Schimmel als neuer Schulleiter der Brühlschule in Neuler eingesetzt
Wohin führt der neue Lotse die Neulermer Schule in der schweren See aktueller Schulpolitik? Der leitende Schulamtsdirektor Hans-Jörg Polzer und viele andere wünschten dem neuen Schulleiter der Brühlschule, Matthias Schimmel, gestern bei seiner Amtseinsetzung viel Mut, viel Kraft und viel Optimismus. weiter
  • 335 Leser
Kurz und Bündig
Wildes Holz Am Sonntag, 18. Oktober, 19 Uhr veranstaltet Kultur-Mix-Tour in der Heubacher Silberwarenfabrik ein Konzert der besonderen Art: „Wildes Holz – Freiheit für die Blockflöte“. Das Trio Tobias Reisige (Blockflöten), Markus Conrads (Kontrabass) und Anton Karaula (Gitarre) präsentiert ein Repertoire aus Jazz, Latin Music, Folk, weiter
  • 107 Leser
Kurz und Bündig
Kleines Oktoberfest Die Skihütte der Skiabteilung des TV Mögglingen in Lauterburg ist ab Sonntag, 18. Oktober, wieder geöffnet. Die Wirtsleute bieten den Gästen ein kleines Oktoberfest. weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Samstag, 17. Oktober, ab 13 Uhr und am Sonntag, 18. Oktober, ab 10 Uhr geöffnet. weiter
Kurz und Bündig
Mittwochswanderung Die Mittwochswanderung der Heubacher Albvereinsortsgruppe am 28. Oktober führt nach Hintersteinenberg. Fahrt in Fahrgemeinschaften zum Reichenbach-Stausee. Die Wanderung geht über Ölmühle, Hafental nach Hintersteinenberg und zurück über Vordersteinenberg und Ochsenbusch. Streckenlänge: Zirka zehn Kilometer. Treffpunkt ist um 13.30 weiter
Kurz und Bündig
Herbstfest Die Schützenkameradschaft Oberböbingen feiert das zehnjährige Bestehen der Schießhalle. Dazu bietet die Schützenkameradschaft am Samstag, 17. Oktober, ab 19.30 Uhr ihr erstes Herbstfest. Wer der Einladung folgt, darf sich auf eine abwechslungsreiche Musikunterhaltung mit „Den letzten Drei“ freuen. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 119 Leser
Kurz und Bündig
Herbst-Winter-Basar Am Samstag, 17. Oktober, von 10 Uhr bis 12 Uhr findet der Herbst-Winter-Basar des DRK-Kinderbedarfsbörsen-Teams in der Remshalle Essingen statt. Der Erlös wird für die Essinger Jugendarbeit gespendet. Die Klasse 7 der Parkschule Essingen verkauft Kaffee und Kuchen, auch zum mitnehmen. weiter
  • 170 Leser
Kurz und Bündig
Rote Lieder Am Freitag, 6. November, gastieren ab 20 Uhr Susanne Reng und der Pianist Claus Wengenmayr aus Aalen mit ihrem Programm „Rot – Lieder voller Geschichten der 30er und 40er Jahre“ im Alten Schulhaus in Mögglingen. weiter
  • 188 Leser

Herbstfest eine runde Sache

Bei strahlendem Sonnenschein kam der Garten des Kinderhauses „Am Auhölzle“ in Heubach in den Genuss eines ausgelassenen Festes. Die Kindergartenkinder hatten morgens aus Erntedank-Spenden verschiedene Leckereien hergestellt, die sie neben einem kurzen Programm stolz ihren Eltern und Großeltern präsentierten. So gab es nicht nur wuselige weiter

Viele Heubacher Kinder helfen

Renate Iwaniw berichtet über bisherige Hilfsmaßnahmen für Partnerstadt Anderamboukane
„Man sieht, das Geld kommt an und wird sinnvoll verwendet“, so bewertet der Heubacher Bürgermeister Klaus Maier den Bericht über das, was bislang für die jüngste Heubacher Partnerstadt, Anderamboukane in Mali, getan wurde – und was noch getan werden soll. weiter
  • 134 Leser

Motivierte Bläser an der Römerschule Straßdorf

Seit diesem Schuljahr besuchen 16 Mädchen und Jungen der dritten Klassen die neu eingerichtete Bläserklasse an der Römerschule in Straßdorf. Dies wird durch eine Kooperation der Römerschule, vertreten durch Norbert Bausback, der die Gesamtgruppe unterrichtet, mit dem Musikverein Straßdorf, Organisator Heinz Irtenkauf, ermöglicht. weiter
  • 236 Leser

Ausstellung endet

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 18. Oktober, endet im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik die Sonderausstellung „Weltpatente aus Schwäbisch Gmünd - Das Unternehmen Erhard & Söhne“. Zugleich schließt mit diesem Tag das Museum wieder für ein halbes Jahr seine Pforten für das Publikum. Zum Saisonabschluss führt Ursula Zahner noch einmal weiter

Das „Schöne am Tag sehen“

SPD-Stadträtin und Rektorin Daniela Maschka-Dengler wird heute 50 Jahre alt
Sie ist ein engagierter Wirbelwind: Daniela Maschka-Dengler, Rektorin der Friedensschule, SPD-Stadträtin und Vorstand der Lebenshilfe, feiert am heutigen Freitag ihren 50. Geburtstag. weiter
  • 101 Leser
Kurz und Bündig
Bauarbeiten in Scheffoldstraße Ab Montag bis voraussichtlich Samstag, 24. Oktober , muss im Bereich der Ortsdurchfahrt Unterbettringen mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Grund hierfür sind Kanal- und Leitungsarbeiten in der Scheffoldstraße kurz vor dem Kreisverkehr. Dort muss ein neues Regenüberlaufbecken gebaut werden. Dem Verkehr steht im weiter
Kurz und Bündig
Kreisjugendtierschau Am kommenden Wochenende veranstaltet die Jugendgruppe des Kreisverbandes der Kleintierzüchter Gmünd in der Mozarthalle in Hussenhofen ihre Kreisjugendschau. Dabei werden fast 400 Tiere der Sparten Wassergeflügel, Hühner, Tauben und Kaninchen von den Preisrichtern bewertet. Ebenfalls stellen Jugendgruppen aus den Vereinen ihre Bastelarbeiten weiter
Kurz und Bündig
Bronzeplastiken Der Gmünder Künstler Andreas Futter zeigt im Präsentationsshop des Edelmetallverbandes bis zum Jahresende Bronzeplastiken. Die Ausstellung ist in der Franziskanergasse 8 mittwochs von 10 bis 12 Uhr, donnerstags und freitags von 12 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Am bevorstehenden verkaufsoffenen Sonntag ist von 13 weiter

Wie in einem Spinnennetz

Gmünder Bühne zeigt Agatha Christie
Die Gmünder Bühne zeigt Agatha Christies „Wie in einem Spinnennetz“ in der deutschen Bearbeitung von Peter Goldbaum. Die Aufführungen in der Theaterwerkstatt sind am Freitag, 23. Oktober, am Samstag, 24. Oktober, je um 20 Uhr, und am Sonntag, 25. Oktober, um 15 Uhr. weiter

Mehr Angebote für Ältere

Oberbürgermeister Richard Arnold diskutiert mit dem Stadtseniorenrat
Fünf Themen waren OB Richard Arnold bei der jüngsten Mitgliederversammlung des Stadtseniorenrates besonders wichtig: Sozialräume, Migrantenintegration, Mobilität, Wohnen im Alter und das bürgerschaftliche Engagement. Ein besonderes Gewicht bei der Stadtentwicklung hat für Arnold mit Blick auf die wachsende Zahl älterer Mitbürger der Bereich Margaritenhospital/Erhardareal. weiter
  • 5
  • 102 Leser
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKBleifrei Viele Tankstellenbetreiber im Gmünder Raum wollen demnächst bleifreies Benzin anbieten. Dieses benötigt man, wenn das Auto einen Katalysator eingebaut hat. Schrittmacher bei den „Bleifreien“ ist die Stadtverwaltung: 61 städtische Autos tanken im Bauhof ohne Blei.Titelsammler Die Senioren des TV Wetzgau werden erneut weiter

Jetzt auch Obst, Eier und Gemüse auf dem Hardt

Fünf Punkte zur Belebung
Schwäbisch Gmünd. Die Bemühungen von Oberbürgermeister Richard Arnold, dem Stadtteil Hardt wieder etwas mehr Leben einzuhauchen, fruchten: Seit Donnerstag gibt es auf dem Wochenmarkt nicht nur einen Stand mit Fleisch und Wurst, sondern im Angebot sind neuerdings auch Gemüse, Fisch, Eier und Nudeln. Den Wochenmarkt gibt es dort schon seit 1989, 20 Jahre weiter
  • 108 Leser

Heute beginnt 16. Saison der Armenienhilfe

Ehrung für Wenger und GT
Schwäbisch Gmünd. Heute beginnt in Gmünd die 16. Saison der „Küche der Barmherzigkeit“. Dazu sind Interessierte ab 19 Uhr ins katholische Gemeindezentrum Auferstehung Christi Kirche im Bettringer Lindenfeld eingeladen. Neben Grußworten des Schirmherren Landrat Klaus Pavel, einem Info-Film und dem aktuellen Rechenschaftsbericht werden der weiter
  • 147 Leser
Kurz und Bündig
Afrika-Konzert Voice-net lädt am Samstag, 17. Oktober, um 18.30 Uhr im Tanzsportzentrum Disam zum Afrika-Konzert. Es werden Chorsätze aus Südafrika zu hören sein, traditionelle, spirituelle und auch Protestsongs. Martin Moffor aus Kamerun wird afrikanische Märchen erzählen. Voice-net feiert so sein zehnjähriges Bestehen. Der Eintritt ist frei, um eine weiter
Kurz und Bündig
AG Fasnet Die AG Fasnet lädt am Montag, 19. Oktober, um 19.30 Uhr zur Hauptversammlung ins Vereinsheim des TSV Großdeinbach. Neben den Regularien geht es ums regionale Guggentreffen und künftige Veranstaltungen im Prediger. weiter
  • 196 Leser
Kurz und Bündig
Kürbisgerichte Die VHS bietet am Montag von 19 bis 22 Uhr einen Kurs Kürbisgerichte an. Infos und Anmeldung unter (07171) 925150. weiter

Für Traumwelt in die Kasse gegriffen

Bei Schreinerei rund 100 000 Euro abgezweigt – Sekretärin kommt mit Bewährungsstrafe davon
Sie hat, sagt sie selbst, Mist gebaut. Ihr früherer Arbeitgeber hat, das sah das Gericht so, es ihr leicht gemacht. So konnte eine Sekretärin über Jahre insgesamt rund 100 000 Euro vom Konto einer Schreinerei abziehen und kam mit einer Bewährungsstrafe davon. weiter
  • 344 Leser

Konrad von Streit gewinnt die Wahl

Der Herausforderer löst Stefan Preiß als Bezirksbeiratsvorsitzender in Rehnenhof/Wetzgau ab
Auch wenn die Mehrheitsverhältnisse offen waren, hatten viele mit diesem Ausgang der Abstimmung nicht gerechnet: Bei der Wahl zum Vorsitzenden des Bezirksbeirats von Rehnenhof/Wetzgau bekam Konrad von Streit am Donnerstagabend acht Stimmen und damit zwei mehr als der Amtsinhaber Stefan Preiß (CDU). weiter
  • 5
  • 416 Leser

Ein Kaufhaus unter freiem Himmel

Der Gmünder Krämermarkt bietet wieder buntes Sammelsurium von Textilien, Gewürzen, Bürsten und Korbwaren
Bummeln, ein Schwätzle halten und sich mit Socken, Modeschmuck, Gewürzen oder auch Haushaltswaren eindecken – dazu bietet der Gmünder Krämermarkt seit Donnerstag wieder Gelegenheit. Viele Standbetreiber sind seit Jahrzehnten dabei und begrüßen den einen oder anderen Kunden sogar namentlich. weiter

Walzer mit Gulasch

Es fing so harmlos ab: Vor einigen Jahren ließ man die Leute kochen, und das machten sie ganz gut. Sie schrieben sogar Bücher darüber. Gekocht wurde überall. Im Fernsehen und am heimischen Herd und zwar höchst künstlerisch. Es bildeten sich Gruppen, aus denen wahre Kochgenies hervorgingen, zum Schluss einer dargebotenen Mahlzeit wurde ein Kräuterzweiglein weiter
Kurz und Bündig
Studentenfreundlich Das Schwäbisch Gmünder Kino „Turmtheater“ und das „Brazil-Kino“ führen einen Studententag ein. Jeder Student kann mittwochs für 4,50 Euro pro Film die Vergünstigung in Anspruch nehmen. AStA-Sprecher Johannes Mauerer begrüßt diesen Entschluss des Kinobetreibers. weiter
  • 230 Leser
Kurz und Bündig
Bands Am Samstag, 17. Oktober, spielen ab 20 Uhr folgende Bands unter dem Motto „Headbanger´s Saturday live“ im „Kneiple“ in der Sebaldstraße: „Necrotted“, „Fjaell“ und „Gefrierbrand“. weiter
Kurz und Bündig
Benefizkonzert Swabian Brass spielt am Sonntag, 18. Oktober, um 19 Uhr für das Deutsche Rote Kreuz im Hans-Baldung-Grien-Saal des Stadtgartens. Unter dem Motto: „Hilfe bei Demenz – für ein Altern in Würde“ gehen die Einnahmen des Konzertabends an das Deutsche Rote Kreuz. Swabian Brass unterstützt damit die vielfältigen Aktionen des weiter
  • 143 Leser
Kurz und Bündig
Herbstkonzert Der Liederkranz Degenfeld lädt am Sonntag, 18. Oktober, um 14.30 Uhr zum Herbstkonzert in die Kalte-Feld-Halle Degenfeld ein. Mitwirkende sind der Kinder- und Jugendchor unter der Leitung von Miriam Weber, der Junge Chor „Just for Fun“ und der Männerchor, geleitet von Marcus Theinert. Eine Instrumentalband begleitet die Sänger. weiter
Kurz und Bündig
Kunst Thommie Bayer liest im Unikom (Unipark 10) am Sonntag, 18.Oktober, um 16 Uhr zur Finissage der Ausstellung „ Wave of life & poetical fields“ der Künstlerin Iris Caren von Württemberg und PARIS.X. Bayer wird aus seinem neu erschienenen Roman „ Aprilwetter“ lesen. Er wurde für den Deutschen Buchpreis mit dem Roman „Eine weiter
Kurz und Bündig
Wandern Die Gmünder Naturfreunde wandern am Sonntag, 18. Oktober, in den Löwensteiner Bergen. Treffpunkt ist um 9 Uhr beim Vereinsheim in der Hinteren Schmiedgasse, die Wanderzeit beträgt vier bis fünf Stunden. weiter
  • 183 Leser
Kurz und Bündig
Gesangverein 1823 Bei einem Benefizkonzert zu Gunsten der Johanniskirche tritt am Sonntag, 18. Oktober um 19 Uhr der Gesangverein 1823 im Prediger-Innenhof auf. Der Chor „In Takt“ präsentiert dabei moderne Stücke aus Hitparaden und Filmen. Am Klavier Iris Kostrazewa, am Schlagzeug Manfred Fischer. Dirigent ist Martin Thorwarth. weiter
  • 204 Leser

Frauen integriert

Zweiter Vortrag über den Völkerapostel bei der KAB Bargau
Eine von kirchenkritisch eingestellten Menschen viel zitierte angebliche Aussage des Apostels Paulus stammt nach neueren Forschungen vermutlich gar nicht von ihm: „Die Frau schweige in der Kirche“. So hieß auch der zweite Vortrag von Hans-Josef Miller bei der KAB Bargau. weiter

Schwarzhorn statt Schule

Was vergangenes Jahr als Versuch gestartet wurde, ist schon lange keiner mehr: Die Kooperation der Klosterbergschule in Schwäbisch Gmünd mit einer Außenklasse an der Hauptschule der Römerschule in Straßdorf. SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern beider Schulen empfinden diese Art der Zusammenarbeit als große Bereicherung und möchten diese auch unbedingt weiter

Zulieferer präsentieren sich

WiRO und Unternehmen vertreten Ostwürttemberg
Der Zulieferertag Automobil Baden-Württemberg ist traditionell Treffpunkt für Experten aus Praxis, Wissenschaft und Politik, die Entwicklungen und Trends der Branche vorstellen. Die regionale Wirtschaftsförderung WiRO vertritt in Stuttgart mit Partnern am 22. Oktober die automotive Kompetenz Ostwürttembergs. weiter
  • 183 Leser

An die Schule binden

Rektorin Maschka-Dengler besucht den Lindacher Ortschaftsrat
Um die Solidarität und die Unterstützung des Lindacher Ortschaftsrates für die Friedensschule warb Rektorin Daniela Maschka-Dengler bei der Ortschaftsratssitzung am Donnerstagabend. Bei dieser stellte sich der neue Leiter des Stadtplanungs- und Baurechtsamts, Erwin Leuthe, dem Gremium vor. weiter
  • 5

Kolpingkapelle geprägt

Der frühere Dirigent Egon Spiller feiert seinen 70. Geburtstag
Egon Spiller, 30 Jahre lang Dirigent der Kolpingkapelle Schwäbisch Gmünd, feiert am heutigen Freitag seinen 70. Geburtstag. Er begründete zahlreiche Konzerttraditionen in der Stadt. weiter

Zuschuss für Schüler

Großdeinbacher Ortschaftsrat beteiligt sich am Mittagessen
Ein Zuschuss zum Mittagessen an der Friedensschule, ein Bebauungsplan, der Winterräumdienst und die Verwendung von Ortsverschönerungsmitteln beschäftigten am Donnerstag die Ortschaftsräte in Großdeinbach. weiter
  • 5

Neuer CEO bei Vision

Michael Hoffmann steht vor schweren Aufgaben in Aalen
Zum 1. Dezember 2009 wird Michael Hoffmann (48) neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Carl Zeiss Vision International GmbH in Aalen, dem weltweit zweitgrößten Brillenglasanbieter. Hoffmann wird Nachfolger von Arne Frank, der den Vorsitz im Februar 2009 vorübergehend von Dr. Norbert Gorny übernahm. weiter
  • 5
  • 949 Leser

Der Filter ist wichtig für Rehnenhof/Wetzgau

OB Richard Arnold verabschiedet ausscheidende Bezirksbeiräte und verpflichtet das neue Gremium
Die Stadt muss weiterhin darauf drängen, dass in den Abluftkamin des B-29-Tunnels ein Filter eingebaut wird. Das sagte Oberbürgermeister Richard Arnold gestern Abend in der konstituierenden Sitzung des Bezirksbeirats Rehnenhof/Wetzgau. weiter
  • 5
  • 145 Leser
Polizeibericht
Motorroller gestohlenSchwäbisch Gmünd. Ein verschlossen an einem Gebäude in der Tulpenstraße abgestellter Motorroller wurde zwischen Sonntagabend und Dienstagmorgen entwendet. Es handelt sich um einen blau/violetten Motorroller Yamaha, Baujahr 1999, im Wert von 1500 Euro. Im Helmfach befand sich ein schwarz/weißer Schutzhelm im Wert von 100 Euro. An weiter
  • 139 Leser

Vergnügungspark stadtnäher?

30 Fahr- und Schaugeschäfte sowie Süßwaren- und Imbissstände ab Freitag im Schießtal
Ab sofort geht’s beim Rummel auf dem Schießtalplatz wieder rund. Bis einschließlich Dienstag erwarten „Frisbee“, „Dance-Express“, „Feuer und Eis“ und natürlich auch Autoscooter die Besucher zum vergnüglichen Zeitvertreib. Von rasant bis gemütlich geht’s in den Fahrgeschäften zu. weiter
  • 200 Leser

Vor 40 Jahren zog die Pathologie ein

Heute führt Dr. Eva Hack das Institut am Stauferklinikum
Es war damals die gleiche Konstellation wie kommendes Wochenende – am Freitag, 16. Oktober 1969 begann der Umzug der Pathologie von Aalen nach Mutlangen, am Montag, 19. Oktober 1969, wurden die ersten Befunde vom Standort Mutlangen herausgegeben. weiter
  • 137 Leser

Regensburg mit anderen Augen

Der Fischereiverein Spraitbach 1982 hat bei seinem Zwei-Tages-Ausflug viel erlebt und viel erfahren
Nach Regensburg und Umgebung machte sich der Fischereiverein Spraitbach bei seinem Zwei-Tages-Vereinsausflug auf. weiter
  • 112 Leser

Die Maus als Führer

Kindgerechte Präsentation der Grabkapelle Rotenberg
Mit einem kindgerechten Angebot geht es jetzt durch die Grabkapelle auf dem Stuttgarter Rotenberg. Die „Kirchenmaus Amalie“ führt Kinder durch das bekannte Ausflugsziel über dem Neckartal. Spielerisch entdecken sie so eines der bekanntesten Monumente der württembergischen Geschichte. weiter

Torso-Weg begehbar

Anfang Oktober wurde mit der Aufstellung der elf Torsi entlang des Kocher-Jagst-Radwegs zwischen Zanken und Abtsgmünd begonnen. Die Sandstein-Kunstwerke, die während des zweiwöchigen Bildhauersymposiums der Kulturstiftung im Juni entstanden sind, werden momentan vom Abtsgmünder Bauhof an ihren endgültigen Bestimmungsorten installiert. Die von professionellen weiter
  • 189 Leser

Preisrichter wurden überzeugt

Ellwangen-Rindelbach. Der Kindergarten Rindelbach hat im Zuge der Initiative „100-Trimmy-Kindergärten für Deutschland“ einen Bewegungsparcours gewonnen. Ziel dieser Initiative ist es, Kinder in ihrem gewohnten Umfeld spielerisch mit zu mehr Bewegung und einer ausgewogenen Ernährung anzuregen. Gesponsert wird die Aktion vom Deutschen Sportbunds weiter
  • 219 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDJosef und Doris Zurmühl, Erwin-Rommel-Straße 36, Goldene HochzeitKonrad und Martha Gaugele, Neue Straße 108, Goldene HochzeitEmma Nuding, Konrad-Adenauer-Straße 141, Bettringen, zum 92. GeburtstagHermann Brenner, Georg-Stütz-Straße 10, zum 85. GeburtstagMaria Frühm, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 83. GeburtstagHugo Christofori, Blöckäckerstraße weiter

Fundament ist betoniert

DRK baut Rettungswache – auf Spenden angewiesen
Um bei den Einsätzen des Rettungsdienstes rund um den Rosenstein die Hilfsfrist zu verbessern, baut der DRK-Kreisverband eine neue Rettungswache in Heubach an der Böbinger Straße. Dazu setzt das DRK auch auf Spenden. weiter
  • 100 Leser

Zwei Tage Fest im Sängerheim

Aalen-Hofherrnweiler. Zwei Tage lang wird in der Weststadt wieder das beliebte Herbstfest der Chorvereinigung Sängerkranz Hofherrnweiler gefeiert. Den Auftakt macht am Freitag, 16. Oktober um 17 Uhr das Schlachtfest im Sängerheim. Am Samstag, 17. Oktober, trifft man sich ab 17 Uhr an gleicher Stätte zum gemütlichen Schwätzchen, um 19.30 Uhr beginnt weiter
  • 190 Leser

Verwaltung informiert

Schwäbisch Gmünd. Inhalt eines Treffens von Baubürgermeister Julius Mihm und dem Sprecher der Bürgerinitiative zum Erhalt der Naherholungszone Wetzgau/Wustenriet, Günther Fusseder waren die Historie, Aktivitäten, Tatsachen, Ziele und Planungen der Initiative. Zudem gab Fusseder einen Überblick darüber, was bisher gelaufen ist. Eine offizielle Übergabe weiter
  • 102 Leser

Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ehrt treue Mitglieder

Dieser Tage hat die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi langjährige Mitglieder geehrt: für 25 Jahre: Margot Weber, Ingeborg Hafner, Gudrun Baar, Josef Feil, Ingrid Kaschel-Krauss, Josef Joerke, Brunhilde Schwarz, Gerlinde Bahle, Brigitte Vokus, Alfred Abele, Günter Hajek, Doris Klein, Anni Greiner, Gerlinde Schaeffer, Petra Hanslick, Hannelore Knobloch, weiter
  • 273 Leser

Wandern auf dem alten Kirchenweg

Gschwend. Die evangelische Kirchengemeinde Gschwend lädt am Sonntag, 18. Oktober, zu einer Wanderung auf dem alten Kirchenweg nach Kirchenkirnberg. Abmarsch ist um 16 Uhr an der Kirche. In der evangelischen Kirche in Kirchenkirnberg feiert die Kirchengemeinde um 18.30 Uhr das heilige Abendmahl und vespert anschließend gemeinsam. Die Rückfahrt nach Gschwend weiter

Übung mit Bravour gemeistert

Feuerwehren aus Ellenberg und Stödtlen absolvierten gemeinsame Alarmübung
Damit trotz der mangelnden Tagesverfügbarkeit künftig genügend Löschkräfte Vorort sind, soll künftig bei Notfällen die Nachbarwehr mitalarmiert werden. Die Feuerwehren aus Ellenberg und Stödtlen haben diese überkommunale Zusammenarbeit bei einer gemeinsamen Alarmübung jetzt mit Bravour gemeistert. weiter
  • 155 Leser

„Eschacher junge Pianisten“ beweisen ihr Können

Zahlreiche Mitwirkende bieten am Flügel ein abwechslungsreiches Musikprogramm
Beim Konzert „Eschacher junge Pianisten“ staunten die Besucher, wieviele Jugendliche in der Gemeinde Eschach und dem Umkreis Klavier spielen: Zahlreiche Mitwirkende bewiesen ihr Können. weiter

Gesang und Theaterszenen

Spraitbach. Der Bunte Abend des Liederkranz Spraitbach am Samstag, 17. Oktober, in der Gemeindehalle Spraitbach bietet Besuchern ab 19.30 Uhr Gesang, eine Weinprobe, Speisen und schwäbische Szenen, gespielt von einer Laienspielgruppe aus den eigenen Reihen. Der gemischte Chor tritt auf, begleitet von Sebastian Krieg am Klavier. Zudem der Männergesangverein weiter

Landfrauen geehrt

Vier Vorsitzende von Landfrauen-Ortsvereinen sind bei der Delegiertenversammlung des Kreislandfrauenverbands Ostalb/Aalen für langjährige Tätigkeit in den jeweiligen Vorständen geehrt worden: Kreisvorsitzende Hedwig Ernsperger (l.) ehrte Rosemarie Bernlöhr (10 Jahre Vorsitzende Ortsverein Pommertsweiler), Maria Funk (25 Jahre Vorsitzende Ortsverein weiter
  • 243 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Ebnat. Wendelin Kibler, Ochsenbergstr. 6, 71. Geburtstag.Aalen-Geiselwang. Johann Bihr, Zum Wallenteich 4, 77. Geburtstag.Abtsgmünd. Anna Bier, Hallgarten 16, zum 90. Geburtstag.Bopfingen. Theresia Häußler, Welkfeldstraße 11, zum 70., Georg Streicher, Mörikestraße 9, zum 88. und Amalie Künstle, Richard-Wagner-Str. 2, 84. Geburtstag.Lauchheim. weiter
  • 176 Leser

Viel über Berberaffen erfahren

Ausflug des Vereins FC Traktor Obergröningen an den Bodensee
Mit 50 Personen fuhr der FC Traktor Obergröningen bei seinem jüngsten Ausflug früh am Morgen mit dem Bus vom Milchhäusle in Obergröningen in Richtung Bodensee. weiter
  • 152 Leser

Vielfalt der Pferdewelt

Stallgemeinschaft des Schönhardter Pferdehofs im Gestüt Marbach
Der erste Ausflug der Stallgemeinschaft des Schönhardter Pferdehofs führte die Pferdefans zur Hengstparade des Haupt- und Landgestüts Marbach auf die Schwäbische Alb. weiter

Das Netz wird immer enger geknüpft

Vor gut eineinhalb Jahren hat sich das Netzwerk für Kinder gegründet und schon viel auf den Weg gebracht
„Das funktioniert schon sehr lebendig“, sagt Heidi Barth, Vize- Vorsitzende des Aalener Netzwerkes für Kinder. Dann klappt sie ihr Laptop zu. Seit ein paar Monaten bietet das Netzwerk für Kinder im Haus Kastanie jeden Mittwochvormittag eine Sprechstunde an, diesmal war Heidi Barth vor Ort. Nur eine von vielen Aktionen, mit denen der Verein weiter
  • 293 Leser
Kurz und Bündig
Herbstfest der Sangesfreunde Zum traditionellen Herbstfest am 17. und 18. Oktober laden die Sangesfreunde Neunheim am Samstag, 20 Uhr, in die Eichenfeldhalle ein. Mitwirkende auf der Bühne sind die Chöre der Sangesfreunde, „Männerchor“ und „Neue Töne“, der Chor „ad libitum“ aus Neuler und der Männergesangverein Eigenzell. weiter
  • 128 Leser
Kurz und Bündig
Musical im Speratushaus Am Samstag, 17. und Sonntag, 18. Oktober findet im Speratushaus Ellwangenjeweils um 19 Uhr die Aufführung des Musicals „Petrus“ statt, das der Ellwanger Jugendchor in den letzten Wochen zusammen mit der Ellwanger Kirchenband erarbeitet hat. Die musikalische Leitung hat Reinhard Krämer, die Inszenierung stammt von weiter
  • 114 Leser
Kurz und Bündig
Tanz in den Herbst Der Kreuzbund Ellwangen lädt am kommenden Samstag, 17. Oktober ab 19.30 Uhr zum Tanz in den Herbst ein. Die Veranstaltung findet im Haus St. Alfons (ehemals „Schwarzer Adler“) auf dem Schönenberg statt. Zum Tanz spielen „Udo und Festus“. Es gibt eine reichhaltige Speisen- und Getränkekarte sowie Kaffee, Tee weiter
  • 125 Leser

Dampfzug und Zahnradbahn

Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd im Bregenzer Wald
Eine fünftägige Kultur- und Lehrfahrt erlebten die Teilnehmer des Obst- und Gartenbauvereins Schwäbisch Gmünd am Bodensee, im Bregenzer Wald und Appenzeller Land. weiter

Konzert des MGV „Frohsinn“ Leinzell

Leinzell. Der Männergesangverein „Frohsinn“ Leinzell veranstaltet am Samstag, 17. Oktober, ab 20 Uhr in der Leinzeller Kulturhalle ein Herbstkonzert anlässlich seines 80-jährigen Bestehens und als Beitrag zum 750-jährigen Gemeindejubiläum. Verschiedene Chöre bürgen unter Stabführung von Dirigentin Anneliese Schäffler für ein breites Spektrum weiter

Spende für Sportgeräte

Auch nachdem das Kultur- und Sportzentrum Ruppertshofen fertig ist, freut sich Förderverein über Spenden. So überreichten Vertreter des Lauftreffs des TSV Ruppertshofen, Ralph Conrad und Alfred Steeb, an den Fördervereinsschatzmeister Karl-Gerhard Berroth einen 700-Euro-Scheck mit der Bitte, Sportgeräte zu kaufen. weiter
  • 229 Leser

Regionalsport (20)

Stadionverbote für VfR-Fans

Fußball, Regionalliga
Der VfR Aalen hat gestern gegen insgesamt 20 Personen, angeblichen VfR Fans, ein bundesweites Stadionverbot ausgesprochen. Damit reagiert der Verein auf die Geschehnisse, die sich nach dem Heimspiel gegen Bamberg am 3. Oktober am Crailsheimer Bahnhof ereignet haben. weiter
  • 148 Leser

Schauen, was Kai Häfner macht

Handball, Verlosung: Sechs Leser der GT dürfen zum Heimspiel
Karten gab’s zu gewinnen und viele haben angerufen. Die GMÜNDER TAGESPOST schickt nun drei Gewinner mit je zwei Karten zum Bundesligaspiel von Frisch Auf Göppingen gegen die TuS Lübbecke. Wie sich Kai Häfner dabei im Team der Göppinger schlägt, dürfen Karlheinz Beck (Gmünd), Matthias Widmann (Bettringen) und Jutta Geiger (Gmünd) am Samstag ab weiter

FCH spielt auf Sieg

Fußball, 3. Liga: 1. FC Heidenheim empfängt Werder II
Zwei Wochen pausierte die Dritte Liga, ehe nun der 13. Spieltag auf dem Programm steht. Im Heimspiel gegen den SV Werder Bremen II peilt der 1. FC Heidenheim am Samstag, Anpfiff ist um 14 Uhr, den fünften Saisonsieg an. weiter

Volles Programm

Reiten, Voltigierturnier des RuF Mögglingen
Der Reit- und Fahrverein Mögglingen veranstaltet am Sonntag mit dem Pferdesportkreis Ostalb ein Voltigierturnier bis zur Klasse S mit der zweiten Kreismeisterschaftswertung. weiter

Zwei Stunden Zeit für 40 Züge

Schach: Vereinsturnier der Schachgemeinschaft Gmünd beginnt heute um 20 Uhr
Die Teilnehmer treffen sich bis 20 Uhr im Haus des Handwerks in der Leutzestraße. Am heutigen Freitag startet die Schachgemeinschaft Gmünd 1872 ihr „siebenrundiges“ Vereinsturnier. Ein Einsteigen in das Turnier ist auch noch beim Nachholtermin am 25. Oktober möglich. Die insgesamt sieben Termine sind so gelegt worden, dass das Turnier schon weiter

Bettringer Damen vor Härtetest

Tischtennis, Landesliga, Damen
Für die Tischtennis-Damen der SG Bettringen steht am Samstag (18.30 Uhr) ein echter Härtetest an. Zu Gast im Strümpfelbachtal wird dann der TTG Süßen III sein. weiter

Sechs-Punkte-Spiel in Walldorf

Fußball, C-Junioren, Oberliga: FC Normannia hofft auf Zählbares
Zum dritten Mal tritt der FC Normannia in der Fremde an, zum dritten Mal besteht die Chance zu punkten. Am Sonntag um 13 Uhr spielen die Jungs von Markus Wacker bei Astoria Walldorf.Die Walldorfer haben wie die Normannen drei Punkte auf dem Konto, verloren aber am vorletzten Spieltag beim bis dahin punktlosen Tabellenletzten TSG Balingen und zuletzt weiter
  • 108 Leser

Gegen den Spitzenreiter punkten

Fußball, B-Junioren, Verbandsstaffel: FCN am Sonntag zuhause
Sie haben etwas wieder gut zu machen, die B-Junioren der Normannia. Die Art und Weise, wie sich die Jungs in den letzten Minuten in Heidenheim einseifen ließen, verlangt nach Wiedergutmachung. Doch die wird sehr schwer werden, spielen die Normannen doch am Sonntag um 10.30 Uhr zuhause gegen den Tabellenführer Eltingen, der in fünf Spielen fünf Siege weiter
  • 114 Leser
sport in kürze
Ohne OkicFUSSBALL Ohne Spielmacher Branko Okic, der wegen seiner roten Karte vier Wochen fehlen wird, trifft der VfR Aalen II am Sonntag um 15 Uhr im Spieselstadion in Wasseralfingen auf den SV Oberzell, der momentan auf Rang 14 steht. Als Tabellenzweiter wird der VfR alles geben, um den Abstand auf Neckarrems zu halten. Klarer FavoritFUSSBALL Die Sportfreunde weiter

Ein neuer Oldie im Tor

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd verpflichtet vor dem Derby Andreas Fuss
Eine gute Vorbereitung sieht anders aus: Johannes Frey, Andreas Hieber, Martin Schmeiser, Matthias Czypull, Paul Boizesan und Sebastian Fabian konnten in dieser Woche nicht trainieren. Doch vor der Partie gegen die SG Lauter (Samstag, 19.30 Uhr, Großsporthalle) gibt es beim Handball-Württembergligisten auch eine gute Nachricht: Der TSB Gmünd hat Andreas weiter
  • 5
  • 152 Leser

Sportmosaik

Es ist noch nicht so lange her, da war der FC Eschach Schlusslicht in der Kreisliga B II. Zweieinhalb Jahre später nun steht das Eschacher Team ganz vorne, mit 37:6 Toren und 28 Punkten aus zehn Spielen. „Es ist das Ergebnis kontinuierlicher Arbeit“, sagt Spielleiter Günter Molnar. Seinen Anteil daran hat Spielertrainer Wolfgang Stegmaier weiter
  • 5
  • 160 Leser

Schlechte Erinnerung

Fußball, Bezirksliga: Der Zweitplatzierte FV Unterkochen gastiert beim Dritten FC Bargau
Wie hat sich der TSGV Waldstetten von der 0:6-Schlappe in Böbingen erholt? Kann der TSV Böbingen im nächsten Derby in Heuchlingen wieder einen Kantersieg landen? Bleibt Bargau vorne dran im Spitzenspiel? Fragen über Fragen. Antworten gibt’s am Sonntag. weiter
  • 210 Leser

Schrecken der Ersten?

Fußball, Kreisliga A I: Straßdorf will Herlikofen stolpern lassen
Die ersten Drei und die letzten Drei des A-Liga-Klassements haben sich etwas vom Rest des sehr breiten Mittelfeldes abgesetzt. Dies freut die ersten Drei, die drei Hinterbänkler wollen diesen Umstand schnellstmöglich ändern. weiter
  • 127 Leser

Spiele am Wochenende

Bezirksliga bis Kreisliga B
BezirksligaSamstag, 15.30 Uhr:SG Bettringen – SV WaldhausenSonntag, 15 Uhr:SGM Heldenfingen – WaldstettenTV Heuchlingen – TSV BöbingenTSG Schnaitheim – FC RöhlingenFC Bargau – FV UnterkochenTSV Heubach – TV BopfingenTS Heidenheim – DJK Schwabsberg TV Steinheim – TSG HofherrnweilerKreisliga A ISonntag, weiter

Wieder heiß auf Fußball

Fußball, Oberliga: FC Normannia möchte auswärts in Spielberg drei Punkte holen
„Die Normannen kommen! Keine Bange – nicht die wilden Krieger aus der Wikingerzeit, sondern der Tabellendritte aus Schwäbisch Gmünd, eine sehr erfolgreiche Mannschaft, die drauf und dran ist, ein großes Wort um die Meisterschaft in der Oberliga mitzureden“ – so heißt es auf der Homepage des Fußball-Oberligisten SV Spielberg. weiter
  • 5
  • 215 Leser

Alzenauer Bollwerk knacken

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen reist mit Respekt zum Tabellenfünfzehnten
Und weiter geht’s. Nach dem vergangenen spielfreien Wochenende will der VfR Aalen am Samstag (14 Uhr) versuchen, beim Regionalliga-Aufsteiger FC Bayern Alzenau die Punkte zu holen. weiter
  • 5
  • 591 Leser

Überregional (94)

',Mona Lisa war die Geliebte des Papst-Bruders'

Leonardo da Vincis berühmtes Ölgemälde 'Mona Lisa' kann nicht die Florentiner Kaufmannsgattin Lisa del Giocondo zeigen. Das hat der Renaissance-Forscher Roberto Zapperi der 'Süddeutschen Zeitung' gesagt. Vorbild für das Gemälde sei vielmehr Pacifica Brandani aus Urbino gewesen. Sie war eine Geliebte Giuliano de Medicis. Der war ein Spross der berühmten weiter
  • 336 Leser

'Ich musste für Fußball lügen'

Europameisterin Lira Bajramaj hatte es als Talent schwer
Europameisterin Lira Bajramaj hat nur gegen große Widerstände väterlicherseits ihre Fußballkarriere starten können. 'Ich konnte nur heimlich spielen, musste Ausreden erfinden, wenn ich zum Bolzplatz ging. Ich hatte große Angst, weil ich für den Fußball lügen musste', sagte die 21-Jährige vom 1. FFC Turbine Potsdam in einem Interview mit der 'Süddeutschen weiter
  • 414 Leser

22 schwere Wunden ließen Brunner sterben

U-Bahn-Schläger von Solln haben Manager mehr als 40-mal getreten und geschlagen
Der vor vier Wochen von zwei Jugendlichen am Münchner S-Bahnhof Solln zu Tode geprügelte Manager Dominik Brunner ist an einer Vielzahl von Verletzungen gestorben. Zu seinem Tod hätten 22 sehr schwere Verletzungen geführt, die Brunner infolge der Tritte und Schläge der Jugendlichen erlitten habe, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft München. weiter
  • 415 Leser

23 000 Unterschriften für bessere Kindergärten

Eltern und Erzieherinnen fordern bessere Bedingungen in den Einrichtungen
Der Landeselternrat und das Kita-Bündnis Baden-Württemberg haben 23 000 Unterschriften für bessere Bedingungen in Kindergärten gesammelt. Mit ihrer Unterschrift fordern Eltern und Erzieher eine umfassende Einführung des Orientierungsplans. Der Plan soll die Sprachkompetenz und Schulfähigkeit der Kinder vor der Einschulung und die Kooperation von Kindergärten weiter
  • 391 Leser

A-Ha lösen sich nach ihrer nächsten Tournee auf

Die drei Musiker wollen sich nach langer Zusammenarbeit um andere Sachen kümmern
Das norwegische Pop-Trio A-Ha trennt sich. Nach der Welttournee sei Schluss, kündigten Morten Harket, Pal Waaktaar-Savoy und Magne Furuholmen auf der Webseite der Band an. Die Tournee beginnt am 27. Oktober in Köln. Ihr jüngstes Album 'Foot On The Mountain' ist recht erfolgreich. A-Ha, 1984 gegründet, war 1985 mit dem Hit 'Take On Me' und dem Debütalbum weiter
  • 367 Leser

Acht Millionen Euro Rabatt

Ecclestone kommt Hockenheim offenbar entgegen - Land will helfen
Kürzlich hat Hockenheim verkündet, dass das Formel-1-Rennen bis 2018 erhalten bleibt. Inzwischen ist klar, warum: Formel-1-Boss Ecclestone hat massive Zugeständnisse gemacht - und auch das Land wird helfen. weiter
  • 416 Leser

Auf der Alm, da gibts a Sünd

Jungbäuerinnen bringen Bauernburschen mit Erotikkalender in Wallung
Von wegen 'Auf der Alm, da gibts koa Sünd': Sechs Bayerische und österreichische Jungbäuerinnen zeigen in einem neuen Kalender viel Haut und mithin die erotische Seite der Landwirtschaft. weiter
  • 439 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL DFB-POKAL, Frauen, 2. Runde SC Bad Neuenahr - 1. FFC Frankfurt 0:4 (0:1) Holstein Kiel - Borussia Berlin i. E. 4:3 (0:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Shanghai/China (3,24 Mio. Dollar), Achtelfinale: Djokovic (Serbien/Nr. 2) - Schüttler (Korbach) 6:4, 6:2, Dawydenko (Russland/Nr. 6) - Fernando Gonzalez (Chile/Nr. 10) 6:3, 7:5, Nadal (Spanien/Nr. weiter
  • 454 Leser

E-Books: Den Markt selber gestalten

Natürlich wird auch bei dieser Buchmesse oft und viel über das elektronische Buch geredet. Auffallend ist die Diskrepanz zwischen der Quantität dieses Redens und der Geringfügigkeit der Umsätze, die digitale Produkte in der Buchbranche bringen - einen Anteil von deutlich unter zehn Prozent. So kommt es auf die Qualität der Informationen und Meinungen weiter
  • 439 Leser

Eidgenossen feiern 'Messias' Hitzfeld

WM-Quali: Schweizer Team sichert sich Ticket
Jubel in der Schweiz und der Slowakei, Frust hingegen bei den Tschechen. Griechenland, Frankreich, Portugal und Bosnien müssen weiterhin zittern. weiter
  • 400 Leser

Ein Papier löst Zwist aus

Katholiken akzeptieren evangelische Entschuldigung
Die katholische Kirche führungsschwach? Der Papst rückwärtsgewandt? Mit provokanten Thesen hat die evangelische Kirche die katholische gegen sich aufgebracht. Jetzt hat sich die EKD-Spitze entschuldigt. weiter
  • 411 Leser

Ein Tropfen Tusche

Poetische Bilder inmitten des Messetrubels - Autoren fesseln Zuhörer
Rappelvoll sind die Hallen und Gänge - die Frankfurter Buchmesse brummt. Und doch kommt Substanzielles zur Geltung in zahllosen Fragerunden mit Autoren. China präsentiert sich optisch elegant. weiter
  • 378 Leser

Eine Art Schulversuch

Jürgen Falter über Schwarz-Gelb-Grün
Neue Bündnisse, neuer Verdruss? Das große Manko des Fünf-Parteien-Systems ist, dass der Wähler immer öfter nicht weiß, wofür seine Stimme genutzt wird, sagt der Mainzer Politik-Professor Jürgen Falter. weiter
  • 406 Leser

Eltern aus Winnenden werden beleidigt

Das nach dem Amoklauf in Winnenden (Rems-Murr-Kreis) gegründete Aktionsbündnis hat wegen einer für Samstag, 17. Oktober geplanten Aktion gegen Killerspiele dutzende von beleidigenden und ablehnenden E-Mails erhalten. Bei der Aktion 'Familien gegen Killerspiele' wird das Aktionsbündnis einen Container auf dem Platz vor der Staatsoper in Stuttgart aufstellen, weiter
  • 367 Leser

Ergebnissprung bei Südzucker

Europas größter Zuckerproduzent Südzucker sieht sich nach drei harten Jahren der Umstrukturierung wieder auf dem Weg zurück in die Normalität. Gesunkene Rohstoffpreise und niedrigere Kosten halfen dem operativen Ergebnis im zweiten Geschäftsquartal auf die Sprünge: Im Vergleich zum Vorjahr verfünffachte es sich, teilte das Unternehmen mit. Der Umsatz weiter
  • 606 Leser

Erst kaputte Scheibe, dann Prügel

Landrat entsetzt über hinterhältigen Anschlag auf Bürgermeister von Winterbach
Der Bürgermeister von Winterbach wurde niedergeschlagen. Kollegen sehen darin einen Einzelfall, warnen aber vor einer Eskalation der Unzufriedenheit. weiter
  • 417 Leser

Erste Aussage im Prozess zum Familienmord

Im Prozess um den Vierfachmord an einer Familie in Eislingen hat erstmals einer der beiden angeklagten Jugendlichen ausgesagt. Während der Äußerung des 19-jährigen Frederik B. vor der Jugendkammer des Landgerichts Ulm wurden auch die neun zugelassenen Medienvertreter auf Antrag des Verteidigers ausgeschlossen. Der Prozess wird am 4. November fortgesetzt. weiter
  • 389 Leser

EU-Rechnungshof für Milchquote

Der Rechnungshof der Europäischen Union hat eine verheerende Milchmarkt-Bilanz gezogen. Die Milchquote habe zwar die Überschussproduktion eingeschränkt. Doch für die Nachfrage sei immer noch zu viel Milch erzeugt worden, kritisierte der Rechnungshof. Zugleich warnten die Rechnungsprüfer, vor der Abschaffung der Milchquote, die er selbst 2001 gefordert weiter
  • 562 Leser

Feuerwehr knackt Sex-Fessel

47-jähriger Mann bekommt Handschelle nicht ab
Nach einem buchstäblich fesselnden Liebesspiel hat ein Mann (47) aus Amberg (Bayern) die Hilfe der Feuerwehr gebraucht. Sie knackte eine Handschelle an der linken Hand, die ihm eine Prostituierte angelegt hatte. Der 47-Jährige war nachts mit der Handschelle am linken Handgelenk in der Notaufnahme einer Amberger Klinik erschienen. Die Chirurgen konnten weiter
  • 433 Leser

Fußball-Diplomatie als Anstoß für Aussöhnung

Türkei und Armenien wollen Beziehungen normalisieren - Endgültige Lösung nicht in Sicht
Türken und Armenier kommen sich immer näher. Der Sport spielt dabei eine wichtige Rolle. Doch jenseits der politischen Symbolik gibt es noch Hürden. weiter
  • 375 Leser

Gebäudereiniger weiten ihren Arbeitskampf aus

Im Tarifstreit bei den Gebäudereinigern droht ein unbefristeter Arbeitskampf. Die Gewerkschaftsmitglieder unter den insgesamt 860 000 Beschäftigten stimmten zu 96,7 Prozent für den ersten bundesweiten Streik in der Geschichte der Branche, wie die Industriegewerkschaft Bauen, Agrar, Umwelt (IG BAU) mitteilte. Der Ausstand soll am kommenden Dienstag beginnen. weiter
  • 571 Leser

Hambüchen-Kumpel holt Gold

Turn-WM: Uchimura siegt überlegen - Nguyen landet im Mittelfeld
Marcel Nguyen ist nicht über sich hinausgewachsen: Der 22-Jährige landete bei der WM in London auf Rang zwölf. Überlegener Weltmeister im Mehrkampf wurde der Japaner Kohei Uchimura. weiter
  • 366 Leser

Hilde Mattheis will SPD-Landesvorsitzende werden

'Mehr Sozialdemokratie wagen' - Abgeordnete aus Ulm wirbt für Erneuerung in der Partei
Die Ulmer Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis kandidiert für den SPD-Landesvorsitz. Die Parteilinke habe ihre Bewerbung in einem Brief an die Partei angekündigt, sagte ein Sprecher der Südwest-SPD in Stuttgart. Mattheis tritt gegen Landtagsfraktionschef Claus Schmiedel und den Finanzexperten Nils Schmid an. Über die Nachfolge der langjährigen Parteivorsitzenden weiter
  • 338 Leser

In Staufen droht beschädigtem Haus der Abriss

Fast zwei Jahre nach Beginn der Bodenhebungen im südbadischen Staufen ist das erste Gebäude vom Abriss bedroht. 'Ab Mitte November' soll das Stadtbauamt geräumt werden, sagte Bürgermeister Michael Benitz. Durch die zehn Zentimeter großen Risse des Baus 'könnten Vögel fliegen'. Eine Sanierung komme für das Gebäude, das in unmittelbarer Nähe der für die weiter
  • 340 Leser

Jamaika wurde am Rhein erdacht

Der Begriff tauchte erstmals vor 15 Jahren auf kommunaler Ebene auf
Das Wort von der Jamaika-Koalition zwischen CDU, FDP und Grünen geht auf die Farben der Nationalfahne des karibischen Inselstaates zurück - Schwarz, Gelb, Grün. Doch wer hat diesen Begriff für die deutsche Parteienlandschaft entdeckt? Angeblich sollen die Urheber der Wortschöpfung am Rhein beheimatet sein, genauer gesagt in Dormagen. Dort gab es vor weiter
  • 337 Leser

Kampf für sichere Arbeitsbedingungen

IG Metall: 20 Jahre 'Tatort Betrieb'
Der Kampf für sichere Arbeitsbedingungen lohnt sich. Die IG Metall ficht ihn seit 20 Jahren aus - zum Nutzen von Chefs und Arbeitern. weiter
  • 593 Leser

Kein Pardon für Handy-Sensible

Ministerin Stolz: Beweise für Beschwerden durch Funkstrahlen fehlen
Ein Mann, der nur an Orten ohne Handy-Netz campiert, stand kürzlich vor Gericht, weil er einen Funkmasten sabotierte. Der Ruf nach Schutzzonen für angeblich Strahlensensible lässt das Land kalt. weiter
  • 407 Leser

Kim Bui in ihrer Welt

Vor dem WM-Finale gilt die ganze Konzentration dem Wettkampf
2012 werden im Millenium Dome von London die Olympiasieger im Turnen gesucht. Kim Bui hat sich beí der WM in der bunten Arena gut eingelebt, und findet sie gar nicht so überwältigend. weiter
  • 441 Leser

KOMMENTAR · STEUERVERSCHWENDUNG: Wichtigtuer

Alle Jahre wieder legt der Bund der Steuerzahler sein 'Schwarzbuch' vor, um die öffentliche Verschwendung von Steuermitteln anzuprangern. Beispiele wie unnötige Krötentunnel, Baumängel an fast neuen Bundesgebäuden in Berlin oder Dienstreisen der Parlamentarier hören sich für die geplagten Bürger wahrlich skandalös an. Für eifrige Leser von Zeitungen weiter
  • 393 Leser

KOMMENTAR · ÖKUMENE: Zwischenfall mit Folgen

Der Mantel des Schweigens wird schon zurechtgezupft. Über die Irritationen, die ein umstrittenes, aber bewusst in die Öffentlichkeit lanciertes EKD-Papier ausgelöst hat, wollen katholische und evangelische Bischöfe nach ihrem Krisengipfel am liebsten nicht mehr reden. Man schaue nach vorne. Doch so aus der Welt schaffen lässt sich der jüngste ökumenische weiter
  • 335 Leser

KOMMENTAR: Scheuklappen abgelegt

Wer hätte das gedacht? Ausgerechnet der EU-Rechnungshof schwingt sich zum Nothelfer der Milchbauern auf und macht sich für den Erhalt der Milchquote stark. Nicht deshalb haben sich die obersten Kontrolleure in Brüssel Respekt verdient, sondern weil sie eine folgenreiche Fehleinschätzung korrigieren. Die Milchbauern wird es freuen und Mariann Fischer weiter
  • 617 Leser

Konkurrenz am Kamin

In dieser Heizsaison gibt es erstmals eine freie Wahl bei Schornsteinfegern
In dieser Heizsaison können Hausbesitzer erstmals seit 1935 einen Schornsteinfeger ihrer Wahl mit dem Kaminkehren beauftragen. Diese sind bis zu 30 Prozent billiger und kehren auch samstags. weiter
  • 728 Leser

Korrekturen am Finanzmarkt

Die künftigen Regierungsparteien haben sich auf Korrekturen am Finanzmarkt verständigt und bekennen sich zum dreigliedrigen Bankensystem. weiter
  • 622 Leser

LBBW muss ihr Geschäft halbieren

Die größte deutsche Landesbank LBBW wird auf ihr Kerngeschäft zurückgestutzt und muss ihre Bilanzsumme womöglich halbieren. In Kreisen der Aufsichtsgremien der Landesbank Baden- Württemberg hieß es gestern, die LBBW müsse auf Druck der EU-Kommission ihr Geschäft um mehr als die bisher geplanten 40 Prozent reduzieren. Neben ihrem Wertpapiergeschäft werde weiter
  • 601 Leser

LEITARTIKEL · ATOMENERGIE: Ausstieg light

Dass die neue Bundesregierung den von Rot-Grün in Gang gesetzten Atomausstieg revidieren werde, war längst kein Geheimnis. Insofern darf sich jetzt niemand darüber beschweren, wenn Union und FDP ihr Wahlversprechen einlösen, obwohl eine deutliche Mehrheit der Bürger den Abschied von der Kernenergie wünscht. Mit Rücksicht auf die öffentliche Meinung weiter
  • 372 Leser

Leute im Blick

Boris Becker 'Ab in die Besenkammer' ist zum geflügelten Wort geworden, seit ruchbar wurde, dass Boris Becker (41) mit dem Model Angela Ermakova Sex in einer Besenkammer hatte und dabei seine Tochter Anna gezeugt hat. Jetzt hat Becker das bestritten. Er habe in dem Londoner Restaurant 'Nobu' keinen Sex in der Besenkammer gehabt, sondern auf einer Treppe weiter
  • 462 Leser

Liebling der Fans mit Krankenakte eines 90-Jährigen

Das Urteil seines sportlichen Ziehvaters Hans Zach sagt viel aus über Daniel Kreutzer: 'Quadratisch, praktisch, gut.' Es gab und gibt technisch bessere Spieler als das Kraftpaket, doch durch unermüdlichen Einsatz hat es der Publikumsliebling der Düsseldorfer EG weit gebracht. Im heutigen Derby bei den Krefeld Pinguinen bestreitet Kreutzer sein 700. weiter
  • 387 Leser

Längere Laufzeit für Atommeiler

Umwelt- und Wirtschaftspolitiker von Union und FDP haben sich auf längere Laufzeiten für Atomkraftwerke verständigt. Sie wollen der großen Koalitionsrunde vorschlagen, eine Verlängerung der Laufzeiten an Sicherheitskriterien zu knüpfen, verlautete gestern. Konkrete Jahresangaben sollen aber nicht in den Koalitionsvertrag aufgenommen werden. Die Frage weiter
  • 349 Leser

Maradona teilt unter der Gürtellinie aus

Argentiniens Trainer wird nach geschaffter WM-Qualifikation vulgär - Feiertag in Honduras
Kontraste in der WM-Quali: In Argentinien rastet Diego Maradona völlig aus, in Honduras wurde das Ticket für Südafrika mit einem Feiertag gewürdigt. weiter
  • 472 Leser

Mehrheit rechnet sich einem Lager zu

20 Prozent wandern zwischen den Blöcken
Die meisten Wähler bleiben einem Lager treu. Neuen Koalitionen stehen sie aber nicht ganz so ablehnend gegenüber wie Parteimitglieder. weiter
  • 355 Leser

Mit falschen Versprechungen Geld ergaunert

Mit falschen Versprechungen hat eine angebliche Autoverkäuferin aus Südbaden mehrere Dutzend Menschen um ihre Ersparnisse gebracht. Die Frau, die auf Mallorca gefasst wurde, habe über ihre Firma in Freiburg und Eschbach (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) neue Fahrzeuge zu etwa zwei Drittel des Neupreises angeboten. Die Spanne zwischen Sonderpreis und weiter
  • 391 Leser

Mit Robben beim SC Freiburg

Nur zwei Wochen nach Knie-OP wieder im Bayern-Kader
Stürmerstar Arjen Robben steht nur zwei Wochen nach einer Knieoperation vor einem Blitz-Comeback beim FC Bayern. Der niederländische Nationalspieler wird morgen im Bundesligaspiel beim SC Freiburg zumindest wieder auf der Bank sitzen, kündigte Trainer Louis van Gaal an: 'Robben ist unglaublich schnell zurück.' Zwei Monate nach einem Zehenbruch ist der weiter
  • 337 Leser

Mordmotiv Eifersucht

Verheiratete Freundin erwürgt: Lebenslange Haftstrafe
Weil er aus Eifersucht seine verheiratete Freundin auf einem Parkplatz in Balingen erwürgt hat, muss ein Mann lebenslang ins Gefängnis. Das Landgericht Hechingen (Zollernalbkreis) sah es als erwiesen an, dass der 42-Jährige im März die Frau, mit der eine Affäre hatte, in seinen Wagen gelockt hatte, um mit ihr zu sprechen. Dann fuhr er mit der 33-Jährigen weiter
  • 371 Leser

NA SOWAS . . .

Vier Monate, nachdem sie eine Radaranlage zerstört haben, sind zwei junge Männer überführt worden - anhand von DNA-Spuren. Laut Kripo Kassel (Hessen) wurden auch die Blitzbilder mit viel Mühe wieder hergestellt. Das Duo hatte nachts die Radaranlage in Brand gesetzt und 50 000 Euro Schaden verursacht. Die nun gefassten Täter waren mit Tempo 133 durch weiter
  • 365 Leser

NACHGEFRAGT: Nie mehr oben ohne

Ein Skihelm sollte eine CE-Norm haben. Worauf noch zu achten ist, erklärt Michael Berner, Sicherheitsexperte des Deutschen Skiverbandes (DSV). weiter
  • 415 Leser

Neu-Ulmer OB wurde in seinem Büro niedergestreckt

Morddrohungen wie von einem Hundebesitzer in Loßburg sind für Bürgermeister in Baden-Württemberg nicht ungewöhnlich. Tätlichkeiten wurden vor dem Winterbacher Fall nicht bekannt. Gerold Noerenberg, Oberbürgermeister im bayerischen Neu-Ulm, wurde vor vier Wochen in seinem Büro von dem Deutsch-Libanesen Khaled El Masri mit Faustschlägen niedergestreckt weiter
  • 415 Leser

Neue Trends bei Fleisch und Wurst

Die 'Gesunde Ernährung' steht im Mittelpunkt der 18. Fachmesse für das Fleischerhandwerk Süffa. 266 Aussteller präsentieren von Sonntag, 18. Oktober, bis Dienstag, 20. Oktober, in zwei Hallen der Stuttgarter Messe neue Ansätze zum Thema. Besucher bekommen einen Einblick über aktuelle Trends im Fleischerhandwerk. Experten informieren über neue Geschäftsideen weiter
  • 526 Leser

Nische weggefegt

Die Notare sind wohl der letzte Berufsstand in Deutschland mit Monopolstellung. Mit der seit 1935 staatlich geschützten Nische für Schornsteinfeger ist es jedenfalls seit dem 29. November 2008 vorbei, als das neue Schornsteinfeger-Handwerksgesetz in Kraft trat. Ab dem Jahr 2013 fällt die Gebührenordnung weg, es herrscht freier Wettbewerb. In der Übergangszeit weiter
  • 638 Leser

Noch viele Baustellen vor der WM

Deutsche Handball-Frauen plagen sich mit Schwächen im Angriff
Für die deutschen Handball-Frauen war es in Wetzlar zwar 'nur' der erfolgreiche Start in die EM-Qualifikation. Beim 27:17 gegen Slowenien wurden aber mit Blick auf die nahe WM einige Schwächen offenbar. weiter
  • 431 Leser

Nokia schreibt rote Zahlen

Netzwerksparte belastet Handy-Weltmarktführer
Der erfolgsgewohnte Handyhersteller Nokia meldet erstmals rote Zahlen. Wie der Weltmarktführer bekannt gab, brachte das dritte Quartal 2009 einen Nettoverlust von 913 Mio. EUR. Hauptgrund seien Belastungen bei der Netzwerksparte Nokia Siemens Networks mit einem Verlust von 1,1 Mrd. EUR. Zwölf Monate zuvor hatte Nokia noch einen Gewinn von gut 1 Mrd. weiter
  • 537 Leser

NOTIZEN

Eingeschritten, verprügelt Eine 43-jährige Frau ist in Bremen vor den Augen einer Gruppe Jugendlicher verprügelt worden. Nur ein 18-Jähriger griff nach einiger Zeit ein und zog den Angreifer weg. Die Frau hatte zwei Jugendliche angesprochen, die vor einem Imbiss eine Flasche auf den Boden geworfen hatten. Daraufhin beschimpfen sie die Frau, einer rempelte weiter
  • 476 Leser

NOTIZEN

Unveränderter Romy-Roman Der Roman 'Ende einer Nacht' über die Schauspielerin Romy Schneider darf weitgehend unverändert erscheinen. Das Oberlandesgericht Frankfurt hob ein Urteil des Landgerichts Frankfurt auf, das der Unterlassungsklage des dritten Ehemannes der Mutter Romy Schneiders, Magda Schneider, stattgegeben und dem Münchner Blumenbar-Verlag weiter
  • 378 Leser

NOTIZEN

Erste Polizeipräsidentin Das Kommando in der unterfränkischen Polizei hat künftig eine Frau. Bayerns erste Polizeipräsidentin Liliane Matthes hat die Aufgaben ihres Vorgängers Helmut Koch übernommen, der sich in den Ruhestand verabschiedet. Die 55 Jahre alte Mittelfränkin wird vom 1. November an die Verantwortung für 30 Polizeidienststellen mit 3000 weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN

Chemieunfall in Schule Heidenheim - Nach einem Chemieunfall am Berufschulzentrum in Heidenheim haben gestern bis zu 50 Schüler über Atemwegsbeschwerden geklagt. Sieben von ihnen mussten nach Polizeiangaben mit Reizhusten und tränenden Augen in Kliniken gebracht werden. Die Schule wurde vorsorglich geräumt. Zu dem Unfall war es um kurz nach elf gekommen, weiter
  • 419 Leser

NOTIZEN

Strafe für Hörgeräte-Bauer Der Hörgeräte-Anbieter Phonak muss wegen Einflussnahme auf die Verkaufspreise seiner Produkte 4,2 Mio. EUR Bußgeld zahlen. Das Unternehmen sei mit Liefersperren gegen einen Preisbrecher vorgegangen, der die Hörgeräte deutlich günstiger als bis dahin üblich angeboten habe, teilte das Bundeskartellamt mit. Erfolg mit Mini-Notebooks weiter
  • 667 Leser

Nutzfahrzeugbranche braucht langen Atem

Nach tiefem Absturz bislang lediglich Stabilisierung auf niedrigem Niveau
Die Nutzfahrzeughersteller in Deutschland müssen weiter vom Prinzip Hoffnung leben. Aber zumindest erlebt die von der Krise schwer gebeutelte Branche eine Stabilisierung auf niedrigem Niveau. weiter
  • 714 Leser

Online-Schnüffler noch untätig

Bislang kein BKA-Zugriff auf Daten in fremden Computern
Das Bundeskriminalamt (BKA) hat die seit Januar möglichen Online-Durchsuchungen bislang nicht angewandt. Die Behörde habe auch keinen entsprechenden Antrag bei Gericht gestellt, sagte ein BKA-Sprecher gestern. Nach den Erkenntnissen des innenpolitischen Sprechers der Grünen, Wolfgang Wieland, waren technische Probleme der Grund dafür, dass das BKA noch weiter
  • 406 Leser

Operation live im Netz

In den USA wird jetzt auch im Krankenhaus getwittert
Der Mikroblog-Dienst Twitter hat vor allem als Forum für Befindlichkeiten und Nachrichten eine Rolle gespielt. US-Kliniken erproben jetzt, was deutsche Verbände kritisieren: die Kurzmitteilungen aus dem OP. weiter
  • 396 Leser

Pfiffe und Fragezeichen

Joachim Löw hat ein Problem auf der rechten Abwehrseite
Wäre morgen schon WM, könnte Joachim Löw guten Gewissens nur zehn Spieler aufstellen. Die rechte Abwehr bleibt eine Baustelle. Zudem verscherzte sich die Nationalelf manche Sympathie. weiter
  • 410 Leser

Play-off-Auslosung

Am Montag (14 Uhr) werden in Zürich die Europa Play-offs zur WM 2010 ausgelost. Um die vier noch verbliebenen Startplätze streiten sich die acht besten Gruppenzweiten: Bosnien-Herzegowina, Frankreich, Griechenland, Irland, Portugal, Russland, Slowenien, Ukraine. weiter
  • 471 Leser

Polo auf dem Drahtesel kommt in die Gänge

Neuer urbaner Trendsport auch im Südwesten - Karlsruher Teams bei WM in den USA
Mit dem Drahtesel auf der Jagd nach dem Ball: Der Trendsport 'Bikepolo' breitet sich in Baden-Württemberg aus. Gespielt wird überall, wo es Asphalt und Platz gibt - zum Beispiel in Karlsruher Tiefgaragen. weiter
  • 338 Leser

Preise für Flugtickets sind im Keller

Trotz guter Auslastung der Jets verdienen Airlines immer weniger - Kunde gewinnt
Fliegen ist derzeit billig: zu Zweit quer durch Deutschland für 149 Euro oder Abheben mit einem 20-Cent-Ticket. Die Airlines verdienen 20 Prozent weniger als vor der Krise und wollen sich gesund sparen. weiter
  • 647 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL Bundesliga - Samstag: VfB Stuttgart - Schalke 04, Werder Bremen - 1899 Hoffenheim, 1. FC Köln - FSV Mainz 05, Eintracht Frankfurt - Hannover 96, SC Freiburg - FC BayernMünchen, 1. FC Nürnberg - Hertha BSC Berlin (15.30), Hamburger SV - Bayer Leverkusen (18.30). - Sonntag: VfL Wolfsburg - Borussia Mönchengladbach (15.30), Borussia Dortmund - weiter
  • 392 Leser

Publikumstage

Traditionsgemäß ist die Frankfurter Buchmesse an den beiden Schlusstagen am Wochenende auch für Privatbesucher geöffnet. An den Publikumstagen - Samstag 9-18.30 Uhr und Sonntag 9-17.30 Uhr - finden ebenfalls zahlreiche Präsentationen, Veranstaltungen, Lesungen und Diskussionen statt, die im (Online-)Veranstaltungskalender aufgeführt sind. Die Tageskarte weiter
  • 383 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbes., Jackpot 4 985 865,40 Euro Gewinnklasse 2 unbes., Jackpot 971 083,40 Euro Gewinnklasse 3 86 703,80 Euro Gewinnklasse 4 3386,20 Euro Gewinnklasse 5 196,50 Euro Gewinnklasse 6 47,60 Euro Gewinnklasse 7 23,70 Euro Gewinnklasse 8 10,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 170 000,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 443 Leser

Riesenrabatt für Hockenheim

Offenbar 35 Prozent Nachlass vom Formel-1-Promoter
Das Formel-1-Rennen auf dem Hockenheim verdankt seinen Fortbestand offenbar einer ungewöhnlich hohen Absenkung der Lizenzgebühren. Wie die SÜDWEST PRESSE aus mit den Verhandlungen vertrauten Kreisen erfuhr, soll die Hockenheimring GmbH der von Bernie Ecclestone geführten Formula One Association künftig pro Rennen acht Millionen Euro weniger zahlen müssen weiter
  • 340 Leser

Rückruf von Skibindungen

Der Skihersteller Salomon ruft Bindungen der Marken Salomon, Atomic und TECNOpro zurück, da die Vorderbacken von 16 Modellen ungewollt auslösen und zum Sturz führen können. Betroffen sind die zwischen Juli und Oktober 2008 hergestellten Modelle Salomon LZ 7, LZ 8, LZ 9, LZ 7 SR, LZ 8 SR, LZ 8 SC, JLZ 9, Atomic eVOX 2.8, eVOX 2.8+, eVOX2.8++ und TECNOPro weiter
  • 467 Leser

Sarrazin kann nicht entlassen werden

Bundesbank-Chef hat nur begrenzte Macht
Die Affäre um Bundesbank-Vorstand Thilo Sarrazin hat den Präsidenten Axel Weber eher geschwächt: Er konnte sich nicht durchsetzen. weiter
  • 568 Leser

Schaaf sauer auf Jensen

Unmut über Comeback des Werder-Profis in Dänemarks Elf
Trotz seines Comebacks nach sechs Monaten Verletzungspause kommt Fußballprofi Daniel Jensen bei Werder Bremen nicht zum Zug. Trainer Thomas Schaaf will den dänischen Mittelfeldspieler, der am Mittwoch in Länderspiel gegen Ungarn (0:1) erstmals nach seiner Operation an der Achillessehne wieder ein Pflichtspiel bestritten hat, nicht für die Bundesliga-Heimpartie weiter
  • 551 Leser

Schalke fordert Gehaltsgrenzen

Fußball-Bundesligist Schalke 04, morgen in Stuttgart Gegner des VfB, fordert eine Gehaltsgrenze für Profis und hat bereits einen entsprechenden Antrag bei der Deutschen Fußball Liga (DFL) eingereicht. Es handelt sich um eine Reaktion auf die von Hannovers Präsident Martin Kind beantragte Abschaffung der Investorenregel in der Bundesliga, wonach der weiter
  • 354 Leser

Schutz fürs Haupt

Automobilclub testet Skihelme - Viele schnitten gut ab - Preis kein Garant für guten Schutz
Allein in Österreich sind im vergangenen Jahr mehr als 46 000 Skiunfälle passiert. Skihelme können helfen, schwere Verletzungen zu vermeiden. Der ADAC hat aktuelle Modelle getestet. Viele schnitten gut ab. weiter
  • 430 Leser

Siemens will grüner werden

Technologie-Konzern kauft Solarthermie-Unternehmen aus Israel
Mit dem Kauf eines Solar-Unternehmens will Siemens Weltmarktführer bei der Stromgewinnung aus Sonnenwärme werden. Der Münchner Technologiekonzern teilte mit, er übernehme für 284 Mio. EUR die israelische Spezialfirma Solel Solar Systems. 'Bei Planung und Bau ganzer Solarfelder ergänzen sich die Kompetenzen von Solel und Siemens perfekt', sagte Konzernchef weiter
  • 540 Leser

Sparappell an Schwarz-Gelb

Wirtschaftsforschungsinstitute im Herbstgutachten: Keine Steuersenkungen
Sparen und den Haushalt konsolidieren sind die nach Ansicht der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute die Hauptaufgaben der neuen Bundesregierung. Steuersenkungen lehnen die Institute ab. weiter
  • 644 Leser

SPD-Fraktionschef Steinmeier bestellt sein Feld

Hubertus Heil und Florian Pronold sollen Führungsriege verjüngen
Der neue SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier strebt eine Verjüngung der Fraktionsspitze an, die am 22. Oktober gewählt wird. Danach sollen der scheidende SPD-Generalsekretär Hubertus Heil und der bayerische SPD-Landesvorsitzende Florian Pronold (beide 36) neue Stellvertreter werden. Als weitere Fraktionsvize werden der bisherige Bundesarbeitsminister weiter
  • 556 Leser

Staat verpulvert Steuergeld

Mängel an Bundesbauten - Straße im Südwesten kostet fast das Doppelte
Das Verschwenden von Steuergeldern hat einen neuen Höhepunkt erreicht. 30 Milliarden Euro haben öffentliche Stellen in 12 Monaten verpulvert. weiter
  • 459 Leser

Starke Zweifel im Nobelkomitee

Die Vergabe des Friedensnobelpreises an US-Präsident Obama war strittig. Gegen den Kandidaten gab es eine Reihe von Vorbehalten. weiter
  • 399 Leser

STICHWORT · ONLINE-DURCHSUCHUNGEN: Zugriff auf die Festplatte

Seit Anfang des Jahres ist das Bundeskriminalamt (BKA) auch für die Abwehr terroristischer Gefahren zuständig. Die erweiterten Befugnisse regelt das BKA-Gesetz, das 2008 beschlossen wurde und seit Januar dieses Jahres angewendet wird. Laut Gesetz dürfen die Fahnder unter bestimmten Umständen heimlich die Computer von Verdächtigen durchsuchen. Sie können weiter
  • 340 Leser

STUTTGARTER SZENE

Drucketse im Stami Es gibt nicht wenige Kundige, die wünschen dem ständig unter Termindruck stehenden Ministerpräsidenten mehr Muße, um über dieses und jenes nachzudenken. Doch am Samstag wird wieder nichts daraus. Hausherr Günther Oettinger nämlich hat erstmals in der Geschichte des Landes einen Tag der offenen Tür ausgerufen und 'alle Bürgerinnen weiter
  • 432 Leser

THEMA DES TAGES

DIE BUNTE REPUBLIK Fast alles scheint möglich in der politischen Farbenlehre, seit die Saar-Grünen mit CDU und FDP regieren wollen. Was bedeutet das für die Zukunft und wo liegen Chancen und Risiken? weiter
  • 406 Leser

TV-TIPP: Herbstzeit ist 'Crimetime'

Die Temperaturen gehen in den Keller, also holt man sich von dort eine gute Flasche Rotwein, teilt sie mit jemandem, der bereit ist, Händchen zu halten, und schaut, ob im Fernseh-Keller vielleicht ein paar Leichen liegen . . . Heute löst Der Kriminalist alias Christian Berkel seinen vorerst letzen Fall (ZDF, 20.15). Der spröde Ermittler trifft auf einen weiter
  • 387 Leser

Und was hat es genützt?

So alt wie die Bundesrepublik: Das Berliner Kabarett 'Die Stachelschweine' feiert 60. Geburtstag
'Die Stachelschweine' leben immer noch und sind mittlerweile so alt wie die Bundesrepublik. Ein Kapitel Kabarettgeschichte aus Berlin. weiter
  • 422 Leser

US-Zahlen bringen keine Impulse

Nach dem kräftigen Kurssprung auf ein neues Jahreshoch traten die deutschen Aktienmärkte gestern fast auf der Stelle. Unerwartet gute Geschäftszahlen von J.P. Morgan und Intel hatten den US-Börsen einen kräftigen Schub gegeben. Im Fokus standen im Handelsverlauf vor allem die Quartalszahlen der beiden US-Großbanken Goldman Sachs und Citigroup sowie weiter
  • 596 Leser

Vater machts Sohn nach: Gewichtheber-Gold

Der 71-jährige Friedrich Steiner gewinnt bei den World Masters Games in Sydney
In der Gewichtheber-Familie Steiner gehört Gold offenbar zum guten Ton: Nach dem Olympiasieg von Sohn Matthias 2008 in Peking legte Vater Friedrich jetzt bei den World Masters Games in Sydney nach. Der 71-Jährige gewann die Konkurrenz in seiner Alters- und Gewichtsklasse mit 70 kg im Reißen und 95 kg im Stoßen. Allerdings startete der Senior anders weiter
  • 346 Leser

Vatikan stellt Papstbesuch in Aussicht

Benedikt XVI. wird wohl als erster Papst die evangelisch-lutherische Kirche in Rom besuchen. Der Präsident des Päpstlichen Einheitsrats, Kardinal Walter Kasper, hat gestern eine Visite in der Christuskirche nahe der Via Veneto in Aussicht gestellt. Bei der Vorstellung seines jüngsten Buches über die Ökumene nannte der Kurienkardinal den geplanten Besuch weiter
  • 328 Leser

Vorturner an der Saar

Erste Jamaika-Koalition befeuert Spekulationen über Bündnisse in NRW
'Das System Müller muss weg', wetterten die Saar-Grünen noch vor der Landtagswahl. Nun dienen sie sich CDU und FDP als Mehrheitsbeschaffer an - ein Signal über die Grenzen des Landes hinaus? weiter
  • 400 Leser

Waldorf-Schulen kämpfen vor Gericht weiter

Der Streit um höhere Zuschüsse für private Waldorfschulen in Baden-Württemberg geht vor Gericht in die zweite Instanz. Die Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Waldorfschulen hat angekündigt, dass die Nürtinger Rudolf-Steiner-Schule beim Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg Berufung gegen einen Beschluss des Verwaltungsgerichts Stuttgart einlegen weiter
  • 407 Leser

WM-QUALIFIKATION

EUROPA Gruppe 1: Portugal - Malta 4:0 (2:0) Schweden - Albanien4:1 (3:0) Dänemark - Ungarn0:1 (0:1) Abschlusstabelle 1. DÄNEMARK 10 6 3 1 16:5 21 2. Portugal 10 5 4 1 17:5 19 3. Schweden 10 5 3 2 13:5 18 4. Ungarn 10 5 1 4 10:8 16 5. Albanien 10 1 4 5 6:13 7 6. Malta 10 0 1 9 0:26 1 Gruppe 2: Griechenland - Luxemburg 2:1 (2:0) Lettland - Moldawien3:2 weiter
  • 383 Leser

ZWISCHENRUF: Wunde und Wunder

Nicht dass sie direkt stören würden, aber im Blickpunkt stehen nicht sie, die unzähligen Ausstellungsstücke, sondern ihr Standort - die Hülle ist spektakulärer und faszinierender als ihr Inhalt. Selbst Nofretete muss damit leben. Also wiedermal ein Museumsneubau, der sich selbst genügt und nur dem Ruhm seines Architekten dient? Das an diesem Freitag weiter
  • 457 Leser

Österreicher öffnen viele Pisten früher

Gute Nachricht für Ungeduldige: Wegen des Wintereinbruchs wollen viele Skigebiete in Österreich bereits am Wochenende ihre Pisten und Lifte in Betrieb nehmen - einige so früh wie noch nie. Auf der Planai in der Steiermark etwa können Skifans mit der dann noch gültigen und weit günstigeren 'Sommercard' auf den Berg fahren. Auch auf der Turracher Höhe weiter
  • 402 Leser

Leserbeiträge (2)