Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 21. Oktober 2009

anzeigen

Regional (159)

Polizeibericht - Mittwoch in Heidenheim

Schwelbrand in Doppelhaushälfte

Zu einem Schwelbrand kam es am Mittwoch um 14.45 Uhr in einem Haus in der Fuchssteige in Heidenheim, berichtet die örtliche Polizei. Dort war nach Reinigungsarbeiten am Kaminofen ein Kübel mit heißer Asche auf dem Treppenabsatz zum Keller abgestellt worden.  Über dem Gefäß hängende Kleidungsstücke gerieten durch die Hitze in Brand. Im Haus befanden

weiter
  • 200 Leser
Polizeibericht - Heidenheimer Straße in Aalen

Einbruch in Getränkehandlung

Durch Überwinden des Maschendrahtzaunes gelangten Unbekannte zwischen Dienstag und Mittwoch auf das Gelände einer Getränkehandlung in der Alten Heidenheimer Straße, berichtet die Polizeidirektion Aalen. Durch gewaltsames Aufbrechen einer doppelflügeligen Stahltüre auf der Rückseite gelangten sie in die dortige Lagerhalle. Hier durchsuchten sie ein Büro

weiter
  • 453 Leser

Aalen macht 17 Millionen Euro neue Schulden

Erlebniswelt Eisen und Geologie soll geschoben werden

Das Haushaltsloch der Stadt ist noch deutlich größer als gedacht. Die Finanzkrise hat ein Loch von 17,3 Millionen Euro in den Etat von Kämmerer Siegfried Staiger gerissen. So viel neue Schulden wird die Stadt 2010 aufnehmen, und auch schon in diesem Jahr endet die dreijährige Phase der Haushaltskonsolidierung. Ende des nächsten Jarhes wird der Schuldenberg

weiter
  • 3
  • 246 Leser
25-jährige Frau rollt gegen Zaun und Schild

Zu klein zum Bremsen

Ihre geringe Körpergröße wurde einer 25-jährigen Pkw-Lenkerin am gestrigen Dienstag gegen 9.20 Uhr zum Verhängnis. Sie hatte an ihrem Kleintransporter der Marke Iveco die angezogene Handbremse geöffnet. Da sie nicht richtig an das Bremspedal kam, rollte das Fahrzeug im Michael-Braun-Ring rückwärts bergab. Hier prallte es gegen einen Gartenzaun und knickte

weiter
  • 330 Leser
POLIZEIBERICHT

Heidenheimer Polizei sucht Zeugen mit AA-Kennzeichen

Fahrer eines silbernen Audi könnte Unfall gesehen haben

Die Polizei in Heidenheim, Tel. (07321) 322-432, sucht den Fahrer eines silbernen Audi mit Aalener Kennzeichen. Er soll am vergangenen Freitag gegen 18.15 Uhr in Schnaitheim Zeuge eines Verkehrsunfalls gewesen sein und wird dringend gebeten, sich bei der Heidenheimer Polizei zu melden. Ein Fahranfänger war bei „grün“ von der Kapellstrasse auf die Würzburger

weiter
  • 265 Leser
Schreck im Schwäbischen Wald

Giftige Schlange auf dem Balkon

Hausbesitzer deckt das Tier mit Eimer ab und ruft die Polizei

Ein Bürger aus Großerlach bei Backnang traute am Dienstag seinen Augen nicht: Am Nachmittag fand er eine Schlange auf seiner Terrasse, die in der Herbstsonne ihren Mittagsschlaf hielt. Der nicht erschrockene Mann wusste sich zu helfen und deckte die Schlange mit einem Eimer ab, so berichtet die Polizei in Waiblingen. Der mann  habe sofort vermutet,

weiter
  • 505 Leser
Wir gratulieren
Unterschneidheim. Heinrich Amerdinger zum 73. Geburtstag. weiter
  • 189 Leser

Besucher erfahren Berufsschule mit allen Sinnen

Eine Schule zum Anfassen – so präsentierte sich die Kaufmännische Schule Aalen (KSA) beim Tag der offenen Tür im Anschluss an den Festakt „100 Jahre Kaufmännische Schule Aalen“. Während Ebene 3 für diverse Ehemaligentreffs vorbehalten war, wurden die Besucher auf Ebene 1 vorbeigeleitet an Informationsständen aus dem Automobilbereich, weiter
  • 490 Leser

Hauptjagdsaison hat begonnen

Jäger mahnen zu Achtsamkeit im Wald und auf der Straße
Menschen mit orangefarbenen Warnwesten oder Hutbändern sind jetzt häufig in Feld und Wald unterwegs, mit dabei viele Jagdhunde - die Hauptjagdsaison hat begonnen. weiter

Bei Markt und Bier

AGV 1965 auf Ausflug in München
Der Jahresausflug der Schwäbisch Gmünder Altersgenossen des Jahrgangs 1965 führte jüngst in die bayerische Landeshauptstadt München. weiter

Der AGV 1974 im Gmünder Tunnel

Mitglieder des AGV 1974 Schwäbisch Gmünd trafen sich zur Besichtigung des Gmünder B-29-Tunnels. Die Gruppe wurde vom verantwortlichen Bauleiter des Gmünder Tunnels, Johannes Zengerle, in einem kurzweiligen und anschaulichen Vortrag über den aktuellen Stand der Baumaßnahme informiert. Anstelle von Gebühren für die Führung sammelten die Altersgenossen weiter
  • 208 Leser

Ortsvorsteherin hört auf

Abtsgmünd. Rund sechs Jahre hielt sie die Geschicke des Abtsgmünder Teilortes Untergröningen mit in ihrer Hand, doch Ende des Jahres ist es damit vorbei: Doreen Rüdiger-Schäufele beendet ihre Tätigkeit als Ortsvorsteherin zum 31. Dezember diesen Jahres. Sie wird eine neue Stelle in Stuttgart antreten. Nun sucht die Gemeinde Abtsgmünd für seinen Teilort weiter
  • 111 Leser

Jugendskifreizeit auf dem Gletscher

Essingen. Der Skiclub Essingen bietet in den Herbstferien eine Jugendfreizeit auf dem Pitztaler Gletscher an. Die Lehrkräfte der DSV-Skischule Essingen betreuen und schulen dreieinhalb Tage lang Kinder ab 10 Jahre. Im Preis enthalten sind drei Übernachtungen mit Halbpension und Liftkarte. Infos bei Jürgen Holtz, Tel. (07365) 306 oder unter www.sc-essingen.de weiter
  • 173 Leser

Rübennasen feiern Halloween

Essingen. Die Essinger Rübennasen bereiten sich auf ihre Halloween-Party vor. Die steigt am Samstag, 31. Oktober, 20 Uhr, im Vereinsheim der Haugga Narra in Essingen. Die Rübennasen betonen, dass sie eine äußerst abwechslungsreiche musikalische Unterhaltung vorbereiten. Und sie heben den „günstigen Eintrittspreis“ mit drei Euro hervor. Kein weiter
  • 124 Leser

Antrag für eine Werkrealschule

Essingen. Der Gemeinderat Essingen tagt am Donnerstag, 22.Oktober, 19 Uhr, im Rathaus. Unter anderem geht es um den Antrag für eine Werkrealschule in Essingen, um das Beleuchtungskonzept für den Schlosspark, und um den Jahresabschluss 2008 der Gasversorgung Essingen-Oberkochen. Zu Beginn der Sitzung ist eine Bürgerfragestunde vorgesehen. weiter
  • 220 Leser

Musikantenstadl

Rainau-Dalkingen. Am kommenden Samstag, 24. Oktober um 20 Uhr lädt der Musikverein Dalkingen zum 8. Musikantenstadl. Neben den Stadlmusikanten um Dirigent Kurt Sturm werden „Nimm 2 und die Schwestern“, „Don Pie Carlo und sein Chor“ und „Udo und Festus“ zu hören sein. Einige jugendliche Überraschungen runden den Abend weiter
  • 257 Leser
Kurz und Bündig
Bei der Sanierung zufrieden, beim Neubau sehr unzufrieden ist Landrat Klaus Pavel, wenn es um die Bundesstraßen im Kreis geht. Dass es die Planungsfreigabe für die Ortsumfahrungen Pflaumloch und Trochtelfingen noch nicht gibt, obwohl Staatssekretärin Claudia Roth sie versprochen habe, das werde der neue Verkehrsminister erfahren, sobald er benannt ist. weiter
  • 136 Leser
Kurz und Bündig
Der Vortrag „Der chronische Schmerzpatient in Praxis und Klinik“ wird vom 22. Oktober auf den 2. November verschoben. weiter
  • 183 Leser
Kurz und Bündig
Der Medientag, der am heutigen Mittwoch im Aalener Landratsamt geplant war, entfällt aus organisatorischen Gründen. weiter
  • 157 Leser

Das Wunder nicht vergessen

Ausstellung „20 Jahre friedliche Revolution und Deutsche Einheit“ im Aalener Landratsamt
Es sind diese Szenen der deutschen Wiedervereinigung, die berühren, die zu ungläubigem Kopfschütteln hinreißen und – die man nie vergessen sollte. Die Vereinigung „Gegen Vergessen – Für Demokratie“ zeigt im Landratsamt eine Ausstellung dieser bewegenden Zeit vor 20 Jahren, als eigentlich niemand mehr so recht an den Fall der weiter
  • 233 Leser

300 Liter zapfen Diesel-Diebe ab

Essingen. Aus dem Tank einer Schürfkübelraupe, die auf einer Baustelle in der Streichhofstraße abgestellt war, wurden zwischen Montag, 12. Oktober, 17 Uhr, und Dienstag, 20. Oktober, 7.30 Uhr, etwa 300 Liter Dieselkraftstoff abgezapft. Hierzu wurde das Vorhängeschloss der Tankdeckelsicherung vermutlich abgezwickt und mitgenommen. Zudem wurden mehrere weiter
  • 125 Leser

9000 Euro Schaden bei Unfall

Leinzell. 9000 Euro Schaden sind bei einem Zusammenstoß zweier Autos am Montag gegen 17.30 Uhr in der Gmünder Straße in Leinzell entstanden. Ein Autofahrer wollte nach links in eine Hofeinfahrt einbiegen, missachtete dabei den Vorrang eines entgegenkommenden Fahrers und kollidierte mit diesem, teilt die Polizei mit. weiter
  • 181 Leser
Kurz und Bündig
Winterkino in Pfahlbronn Die Winterkinosaison in der Friedenskirche in Pfahlbronn startet wieder. Am Freitag, 23. Oktober, wird ab 20 Uhr der Film „Lang lebe Ned Devine!“, eine Komödie, gezeigt. Im Anschluss daran ist ein Spieleabend für alle, die Freude an Brett- oder Kartenspielen haben. weiter
  • 221 Leser
Kurz und Bündig
Einweihung Schülerbücherei Die neue Schulbücherei an der Schlossgartenschule in Alfdorf wird am Donnerstag, 22. Oktober, um 11.30 Uhr mit einer Feier in der Aula eingeweiht. weiter
Kurz und Bündig
Verführerische Genüsse Barbara Urbon und Heidrun Kränzle laden am Wochenende, 24. und 25. Oktober, zu einer Ausstellung in die Galerie in der Vorstadt in Waldhausen: am Samstag von 10 bis 22 Uhr und am Sonntag von 9 bis 20 Uhr. Am Sonntag gibt es von 14 bis 17 Uhr Kaffee aus fairem Handel, ab 15 Uhr unterhält die Gruppe Passione. weiter
  • 229 Leser
Kurz und Bündig
Halloween-Party Auch dieses Jahr wieder veranstalten die kulturtreibenden Vereine aus Waldhausen die Partynacht des Jahres: am 31. Oktober, Einlass ab 19 Uhr in der Remstalhalle in Waldhausen. Live-Music mit zwei Bands, einer DJ-Bar, und mit „Stahl Fatal“, einer Percussion-Show. Karten sind erhältlich bei Schreibwaren Beißwenger und bei weiter

Schatten im Film

Rainer Reusch präsentiert Beitrag über Schattentheater
Noch einen Festival-Höhepunkt bekamen die Freunde des Schattentheaters am Samstag im Prediger geboten. Reiner Reusch präsentierte seinen Film „SchattenWelten“, der die Entwicklung des modernen Schattentheaters seit 1980 und die Bedeutung des Internationalen Schattentheater-Zentrums beinhaltete. weiter

Was der Boden hergibt

Sonderausstellung „Burgen – Graben“ ab 12. November
Zum 32. Tübinger Universitätstag zeigt das Alamannenmuseum zusammen mit dem Institut für Ur- und Frühgeschichte und Archäologie des Mittelalters der Universität Tübingen eine Sonderpräsentation über die Arbeit der Tübinger Mittelalterarchäologie. weiter
  • 5
  • 220 Leser

Frauenfrühstück im Schönblick

Schwäbisch Gmünd. Unter dem Thema „Ermutigt leben – macht Mut zu leben“ laden die Veranstalterinnen zu einem Frauenfrühstück ein und gehen dabei mit den Teilnehmerinnen auf eine spannende „Ermutigungsreise“. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 21. Oktober um 9 Uhr bis 11.15 Uhr im Seminarhaus Schönblick, Christliches weiter
  • 290 Leser

Friedhof wird neu gestaltet

Gemeinderat Jagstzell: Der Zuschuss für die Stätte „mit Aufenthaltsqualität“ liegt bei über 70 Prozent
Die Neugestaltung des Friedhofes in Jagstzell mit Errichtung eines Urnenstelenplatzes mit Gesamtkosten in Höhe von 111 000 Euro wird den Haushalt der Gemeinde im kommenden Jahr nur geringfügig belasten. Mit Fördergeldern aus dem Ausgleichsstock in Höhe von 80 000 Euro sei die Gemeinde „komfortabel bedient“, erklärte Bürgermeister Raimund weiter
  • 217 Leser

Heftige Debatte um Königer-Areal

Gemeinderat streitet in nichtöffentlicher Sitzung über Einzelhandelsgutachten, Scholz hofft auf Entscheidung
Es ging heftig zur Sache hinter verschlossenen Türen im Gemeinderat. Eigentlich sollte den neuen Räten nur das Acocella-Gutachten zum Aalener Einzelhandel vorgestellt werden, aber natürlich wurde auch diskutiert, wo in der Stadt Einzelhandel stattfinden darf. Und wann denn über das Königergelände entschieden wird. weiter
  • 5
  • 328 Leser

Innovationspreis verdeutlicht die immense Stärke der Region

Innovationspreis Ostwürttemberg vergeben – 27 Bewerbungen in drei Kategorien
Voith Hydro GmbH und die Aradex AG triumphierten in der Kategorie Patente, Melanie Ortlieb und Christian Odehnal sowie Thomas Gläser und Jens Franke (HfG Gmünd) gewannen bei Bildung – Wissenschaft. Die Kategorie Wirtschaft – Verwaltung blieb bei der neunten Auflage unbepreist. Der Städtische Kindergarten Ellwangen-Rindelbach freute sich weiter

Stufenweise realisieren

Gemeinderat Rosenberg äußert sich zur Jugendkonferenz
Sehr ernst nimmt die Gemeinde Rosenberg Anregungen und Kritik ihrer Jugendlichen. Der Gemeinderat behandelte jetzt die Wunschliste der Jugendkonferenz. weiter
  • 210 Leser

In die Weinberge

Waldstetten. Am kommenden Sonntag steht die nächste Familienwanderung des SAV Waldstetten, unter der Leitung von Christine und Harald Ziller, auf dem Programm. Die zirka zehn Kilometer lange Wegstrecke führt in die Weinberge. Ausgangspunkt ist der „Wanderparkplatz Kappelberg“. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr bei den Parkplätzen am Malzeviller weiter

Gesang war gut „In Takt“

Benefizkonzert für die Johanniskirche im Prediger zum zehnjährigen Bestehen
Modernes Liedgut hat sich der Chor „In Takt“ auf seine Notenblätter schreiben lassen. Der Chor ist Teil des Gesangvereins 1823 Schwäbisch Gmünd. Die Idee kam vor zehn Jahren bei der Gründung gut an, und auch heute können sich immer wieder neue Sängerinnen und Sänger für moderne Weisen begeistern. weiter
  • 103 Leser

Rund um Haydns Orgelsolomesse

Der Liederkranz Bettringen und Markus Wamsler konzertieren an Allerheiligen in St. Cyriakus
Wieder einmal begibt sich der Liederkranz Bettringen mit seinem, nun im elften Jahr aktiven Dirigenten Markus Wamsler, auf einen musikalischen Weg, auf dem er sich besonders wohl fühlt. Als Hauptwerk wird am 1. November um 18 Uhr in der St.-Cyriakus-Kirche in Bettringen die „Missa brevis Sancti Joannis de Deo in B“ von Joseph Haydn aufgeführt. weiter

Emotional betroffen in der Haftanstalt

Freundeskreis Festival Europäische Kirchenmusik zur Besichtigung in der Justizvollzugsanstalt Gotteszell
Die letzte Unternehmung des Freundeskreis Festival Europäische Kirchenmusik im laufenden Jahr führte in die Justizvollzugsanstalt Gotteszell. weiter
  • 189 Leser

Turnier in neuen Trikots

Schwäbisch Gmünd. Zur „Einweihung“ der neu angeschafften Fußballtrikots lud der Freundeskreis der Franziskus-Schule zu einem Fußballturnier ein. Teilnehmer waren Schüler der Klassen 1 bis 4 der Franziskus Grundschule. Zu Beginn der Veranstaltung begrüßten die Vorsitzende Andrea Reif und Susanne Butros-Röttele, zweite Vorsitzende, alle Kinder, weiter
  • 136 Leser
Kurz und Bündig
Stadtjugendring Bei der Mitgliederversammlung des Stadtjugendrings am Mittwoch, 21. Oktober, um 19.30 Uhr in den Räumen des Jugendrotkreuz in der Josefstraße in Gmünd geht es unter anderem um Wahlen, Feedback über geplante Veranstaltungen 2009 und Termine 2010. Bereits ab 18 Uhr diskutieren die Mitglieder über Zukunftsfragen der Ringarbeit. weiter
  • 760 Leser
Kurz und Bündig
Blutspende Der DRK-Blutspendedienst verlost zum Blutspendetermin am Mittwoch, 21. Oktober, von 14.30 bis 19.30 Uhr im Schwäbisch Gmünder Stadtgarten unter allen Spendern einen Weihnachtsmarkt-Besuch in Dresden für fünf Personen mit Begleitung. weiter
  • 121 Leser
Kurz und Bündig
Brustkrebs Der Radiologe Dr. Claus Görner referiert am Mittwoch, 21. Oktober, um 19 Uhr im Konferenzsaal der Stauferklinik über „erweiterte Diagnostik im Rahmen der Brustkrebsdiagnostik“. Anlass ist der Brustkrebsmonat Oktober. weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Für Adoptiveltern „Hilfe, mein Kind ist in der Pubertät“, ist das Thema von Professor August Huber in seinem Vortrag für Adoptiveltern am Mittwoch, 21. Oktober, um 19.30 Uhr beim Verein PATE in der Uferstraße 50. Anmeldung erfolgt unter Telefon: (07171) 83559. weiter
  • 250 Leser

Hervorragender Einblick in Ortsgeschichte

Preis für das vom Heimatverein Waldstetten/Wißgoldingen betreute Waldstetter Heimatmuseum
Regierungspräsident Johannes Schmalzl und der Vorsitzende des Arbeitskreises Heimatpflege im Regierungsbezirk, Hans Heinz, zeichneten am Dienstag in einem Festakt das Heimatmuseum Waldstetten als vorbildlich aus. weiter
  • 148 Leser
Unterschneidheim. Bei der Verwendung der Infrastrukturpauschale in Höhe von 47 000 Euro zur Sanierung der Straßenbeleuchtung in der Gesamtgemeinde genehmigte der Gemeinderat Unterschneidheim nachträglich die Vergabe an die Arbeitsgemeinschaft EnBW/Elektro Wagner (Unterschneidheim) zum Angebotspreis von 56 828 Euro.Außerdem billigte das Gremium beim weiter
  • 347 Leser

Ortsvorsteherin gibt ihr Amt ab

Abtsgmünd. Rund sechs Jahre hielt sie die Geschicke des Abtsgmünder Teilortes Untergröningen mit in ihrer Hand, doch Ende des Jahres ist es damit vorbei: Doreen Rüdiger-Schäufele beendet ihre Tätigkeit als Ortsvorsteherin zum 31. Dezember diesen Jahres. Sie wird eine neue Stelle in Stuttgart antreten. Nun sucht die Gemeinde Abtsgmünd für ihren Teilort weiter
  • 211 Leser

Alle warten aufs „Schattenkabinett“

Der Umbau für die künftigen Ausstellungsräume laufen auf Hochtouren
Das neue Schattenmuseum im Freudental nimmt Gestalt an. Oberbürgermeister Richard Arnold möchte „so bald wie möglich eröffnen“. Die Umbauarbeiten sind in wenigen Wochen abgeschlossen. Dann wird Schattentheater-Guru Rainer Reusch das Museumskonzept umsetzen. weiter
  • 1
  • 154 Leser

Was die Polizei empfiehlt

Überrascht man einen Einbrecher in der eigenen Wohnung, sei es wichtig, keinen Widerstand zu leisten, rät Werner Stanislowski von der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle. Zu groß sei das Risiko eines bewaffneten Angriffs. Allerdings werden, so die Polizeistatistik, mehr als ein Drittel aller Einbrüche im Versuch abgebrochen. Der Grund: Schutzmaßnahmen, weiter
  • 369 Leser

Schwäbische Woche: Aus?

Göppingen. Steht die „Schwäbische Woche“ in Göppingen vor dem Ende? Nachdem die seit 1974 existierende Verbrauchermesse in diesem Jahr erneut drastisch weniger Besucher verzeichnete und die Zahl der Aussteller von 350 auf 100 sank, beantragt die SPD im Göppinger Gemeinderat eine Diskussion über die Zukunft der „Schwäbischen Woche“. weiter
  • 122 Leser

Ab Juli gesperrt für rote Plaketten

Regeln der Stuttgarter Umweltzone werden verschärft – Auswirkungen auf Schwäbisch Gmünd möglich
Die Regeln für die Stuttgarter Umweltzone werden verschärft, Fahrzeuge mit roter Plakette dürfen schon ab Mitte nächsten Jahres nicht mehr in die Innenstadt fahren. Das könnte bedeuten, dass auch die Regeln für die Umweltzone in Schwäbisch Gmünd verändert werden. weiter
  • 727 Leser

Lebendig begraben

Poe-Lesung im Schloss-Keller
Leichter Modergeruch dringt in die Nase, während man die steile Treppe hinabsteigt. Hinab zu einem großen Gewölbekeller, der fast 470 Jahre auf dem Buckel hat. Hier ruhten vermutlich schon Wein, Nahrung und Gefangene, als das jetzige Schloss Fachsenfeld über ihm noch gar nicht errichtet war. Jetzt lesen beim Kerzenschein dreier großer Lüster Schauspieler weiter
  • 5
  • 154 Leser

Unterschneidheimer feiern ihr 50er-Fest

Den 50. Geburtstag hat der Unterschneidheimer Jahrgang 1959 gefeiert. Auf den Sektempfang am Vormittag folgte die Busfahrt zum Brombachsee mit anschließender Schifffahrt. Nach dem Friedhofbesuch informierte Bürgermeister Ebert bei der Besichtigung des Rathauses über die Gesamtgemeinde. Zum Kaffee traf man sich im Bistro am Badeweiher und sprach über weiter
  • 170 Leser

37 Jahre im Dienste der Kinder

Uschi Barth, die Mitbegründerin der „Schule für Kranke“, wird verabschiedet
Sie hat die Schule für Kranke im Ostalbklinikum 1972 ins Leben gerufen, und hat 37 Jahre lang bis zu sieben Stunden in der Woche Unterricht für kranke Kinder gemacht. Nun wurde Uschi Barth im Ostalbklinikum in den Ruhestand verabschiedet. weiter
  • 180 Leser

Schüler erhalten Einblick bei Leitz

Oberkochen. Die Firma Leitz hatte in Oberkochen und Unterschneidheim ihre Türen für Schülerinnen und Schüler geöffnet. Im Leitz-Präsentationszentrum und in der Ausbildungswerkstatt vermittelten Ausbildungsmeister und Azubis Infos über die Berufe in der Metallindustrie sowie über die Ausbildung bei Leitz. Auch das Infomobil der Metall- und Elektroindustrie weiter
  • 251 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Der TSV Hüttlingen sammelt am Samstag, 24. Oktober, in Hüttlingen und Teilorten Altpapier. Das Papier sollte bis 8 Uhr gebündelt und gut sichtbar bereit stehen. weiter
  • 449 Leser

Baggerbiss am Rathaus am 30. Oktober

Das Rathaus Oberkochen wird bekanntlich mit einem Kostenaufwand von 8,2 Millionen Euro saniert. Architekt Peter Kayser aus Aalen und Stadtbaumeister Johannes Thalheimer haben den zeitlichen Ablauf der Baumaßnahme im Blick. Demnach wird vom 23. bis 25. Oktober die Rathausverwaltung in die Container in der Schwörz umziehen. Für den 30. Oktober ist der weiter
  • 295 Leser

Mit Herz, Liebe und Geduld dabei

Barbara Sittler berichtete beim ökumenischen Frauenfrühstück über die Arbeit des Hospizdienstes in Westhausen
Über die Arbeit mit Schwerkranken und Sterbenden berichtete Barbara Sittler vom ambulanten Hospizdienst vor 30 interessierten Frauen. Die Zuhörerinnen waren beeindruckt von dem hohen Maß an ehrenamtlichem Engagement. weiter
Die Oktobersonne am blauen Himmel lässt momentan den Herbst in seinen besten Farben leuchten. Doch die um diese Jahreszeit immer länger werdenden Schatten fühlen sich mit Temperaturen um den Gefrierpunkt für einen goldenen Oktober viel zu kalt an. Für dieses Foto hat Redakteur Tobias Dambacher auf seinem Weg von Bopfingen nach Aalen das wärmende Auto weiter
  • 237 Leser
Kurz und Bündig
Lauchheim tagt Die nächste Sitzung des Gemeinderats ist am Mittwoch, 21. Oktober, 18 Uhr, im Rathaus Lauchheim. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Nachtragshaushalt zum Haushaltsplan 2009, sowie die Vorstellung der Ergebnisse und Ziele der Zukunftswerkstatt. weiter
  • 781 Leser
Kurz und Bündig
Jugendcafé Plupp Cocktailabend für Jugendliche ab 13 Jahren ist am Sonntag, 25. Oktober, 18 Uhr, im Jugendcafé Plupp Westhausen. weiter
  • 934 Leser
Kurz und Bündig
Comedia Vocale „Comedia Vocale“ aus Adelmannsfelden spielen am Samstag, 24. Oktober, 20 Uhr, im Bürgersaal Röttingen. Zu hören sind Evergreens der Comedian Harmonists oder Lieder der Prinzen. Karten zu neun Euro bei der Bopfinger Bank, KSK in Lauchheim oder unter Tel. (07363) 5580 oder 5521. weiter
  • 669 Leser

Reibungsloser Ablauf

Feuerwehrhauptübung in Wört
Für die diesjährige Hauptübung der Feuerwehr und der DRK-Ortsgruppe Wört hatten sich die Organisatoren – Zugführer Harald Schmid für die Feuerwehr und der stellvertretende Bereitschaftsleiter vom DRK Jürgen Deeg– keine leichte Aufgabe einfallen lassen. weiter
  • 137 Leser

Wendelinsfest in Röttingen

Lauchheim. Die katholische Kirchengemeinde St. Gangolf in Röttingen feiert am Sonntag, 25. Oktober, das Wendelinsfest. Um 9.30 Uhr ist feierliches Hochamt mit Festpredigt von Pfarrer Bernhard Tschullik – anschließend findet eine Prozession statt mit dem Allerheiligsten um die Kirche.Um 14 Uhr ist Andacht in der Wendelinskapelle, anschließend ist weiter
  • 322 Leser

Das Loch ist schon gebuddelt

Jetzt beginnen Betonarbeiten für die neue dreiteilige Sporthalle in Heubach – bislang Kostenrahmen gehalten
Gewaltig sieht es aus: das Loch an der Lauterner Straße in Heubach, in dem nächstes Jahr die neue Sporthalle stehen soll. Noch diese Woche beginnen erste Vorarbeiten fürs Betonieren. Und die Ampelzeit ist – zumindest zunächst – vorbei. weiter
  • 5
  • 256 Leser
Schaufenster
Weber-Beckmann verschobenAuch Christine Beckmann ist der allgemeinen Grippe-Welle zum Opfer gefallen: Deshalb muss die für Mittwoch, 21. Oktober, in der Stadthalle Aalen vorgesehene Veranstaltung „Das Letzte von Weber/Beckmann“ auf den 11. November, 20 Uhr, verschoben werden. Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit oder können beim Touristik-Service weiter
  • 126 Leser
Zum Tod von

Franz Freihart

Neresheim-Ohmenheim. Nach schwerer Krankheit starb im Alter von 88 Jahren Franz Freihart aus Ohmenheim. Die Aussegnungsfeier begleiteten Fahnenabordnungen des örtlichen Krieger- und Reservistenvereines, des Sängerkranzes und des Sportvereines RV-Ohmenheim. Pfarrer Adrian Warzecha hielt das Requiem. Franz Freihart war in vielen Vereinen Jahrzehnte lang weiter
  • 157 Leser

Waldstetter Jungmusiker besuchen Filmstudios

Jahrsausflug des Musikvereins Waldstetten führt zu Bavaria und zur Allianz-Arena bei München
Die Bavaria-Filmstudios und die Allianz-Arena waren die Ziele des Jahresausfluges des Musikvereins Waldstetten. Die rund 60-köpfige hauptsächlich aus Nachwuchsmusikern bestehende Gruppe fuhr zum „Hollywood Deutschlands. weiter

Individuelle Förderung verankern

Informativer Erfahrungsaustausch über Kompetenzfeststellung an Hauptschulen beim Berufsausbildungswerk
Im Rahmen der Berufsorientierung in den achten Klassen an Hauptschulen im Ostalbkreis gibt es seit 2004 eine Kompetenzanalyse. Am Dienstag trafen sich Vertreter von Schulen, Schulamt,Wirtschaft, der Stadt und beispielsweise der begleitenden Pädagogischen Hochschule zum Erfahrungsaustausch darüber beim Berufsbildungswerk Schwäbisch Gmünd. weiter

Richtfeste im Stadtkern sind selten geworden

Immer wieder verschwindet in Neresheims Altstadt ein Stück alter Bausubstanz. So sind in den vergangenen acht Jahren sieben alte Wohngebäude der Spitzhacke zum Opfer gefallen. Nur selten folgt dem Abbruch ein Neubau. Baulücken sind die Folge. In jüngster Zeit ist jedoch einem Hausabbruch auf gleichem Platz ein Neubau gefolgt. So in der Oberen Gasse weiter
  • 4
  • 249 Leser
Kurz und Bündig
Sprechtag Am Dienstag, 3. November, findet in der Zeit von 8 bis 12 Uhr ein Sprechtag des Finanzamtes Aalen im Karl-Bonhoeffer-Saal des Rathauses Neresheim statt. weiter
  • 474 Leser
Kurz und Bündig
Senioren leisten Erste Hilfe Der DRK Ortsverein Elchingen lädt alle älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger am Donnerstag, 22. Oktober ein zum Vortrag „Senioren leisten Erste Hilfe bei Notfällen Teil I“ in den Härtsfeldhof nach Elchingen. Beginn ist um 14 Uhr. weiter
  • 231 Leser
Kurz und Bündig
Oktoberfest mit Theaterabend Der Musikverein Waldhausen präsentiert „Alles für d’Katz“, eine heitere Komödie in drei Akten von August Hinrichs. Vorstellungen sind am Samstag, 24. Oktober, um 20 Uhr, und am Sonntag, 25. Oktober, um 18 Uhr in der Gemeindehalle Waldhausen. Einlass jeweils eine Stunde vorher. Zur weiteren Unterhaltung weiter
  • 101 Leser
Kurz und Bündig
Faszination Arabien Auf Einladung des Sängerkranzes Auernheim ist der Münchner Bergmediziner Dr. Walter Treibel am Samstag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr, in der Turn- und Festhalle Auernheim mit einem Musik-Dia-Vortrag zu Gast. Der Vortrag mit dem Titel „Faszination Arabien“ nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise von Marokko über die Sahara weiter
  • 154 Leser

Fest als Dankeschön

Ein musikalisches Geschenk vom Kinderdorf Sankt Josef
Mit einem Fest haben sich die Kinder und Jugendlichen im Kinder- und Jugenddorf St. Josef in Unterriffingen bei all den Menschen bedankt, die in den vergangenen Jahren die Einrichtung in unterschiedlicher Art unterstützt und begleitet haben. weiter
  • 5
  • 140 Leser
Rieser Kaleidoskop
Nördlinger Stadtrat Wenn auch der Name der neuen Fraktion im Nördlinger Stadtrat „Bündnis 90-Die Grünen, die Frauenliste, Junge Liste“ schon etwas vieldeutig daherkommt, scheint der Entschluss der drei Einzelkämpfer Sonja Dürr (Frauenliste), Wolfgang Goschenhofer (Die Grünen) und Thomas Lambertz (Junge Liste) sich zu einer Fraktion zusammenzuschließen, weiter
  • 117 Leser

Surreales reizvoll betextet

Bild-Motive von Hanne Dittrich, dazu von Dr. Gudula Linck ausgewählte Verse ergibt die „Eine Welt Poesie“
„Eine Welt Poesie“ nennt Hanne Dittrich das Kartenspiel, das sie bei der Ausstellung „Windows“ am Sonntag in der Zehntscheuer vorgestellt hat. Die Konzertlesung wurde musikalisch sehr stimmig begleitet von Susanne und Rainer Engel. weiter
  • 340 Leser

Einmal Schlange sein

Autorin Antje Tresp in der Grauleshofschule
Die Autorin und Lehrerin Antje Tresp besuchte während der Frederick-Tage die Klassen 2 und 3 der Grauleshofschule und stellte ihre Geschichte „Charlotte und der blaue Schleicher“ vor. weiter
  • 193 Leser

Sechtahallensanierung zurückgestellt

Röhlinger Ortschaftsrat tagt erstmals unter der Regie des neuen Ortsvorstehers Peter Müller
Der Haushaltsentwurf 2010 und die anstehende Bürgerversammlung haben am Montagabend die zentralen Diskussionspunkte im Röhlinger Ortschaftsrat gebildet. Ferner wurden das Dauerthema Verkehrsbelastung in der Ortsdurchfahrt und der eventuelle neue Dauerbrenner „Mobilfunk“ thematisiert. weiter
  • 443 Leser

„Keito“ fesselt die Schloss-Schüler

Vor rund 50 begeisterten Schülern und Lehrern der Klassen 4 bis 6 erzählte und las die Autorin Annette Kühlwein am Dienstag in der Wasseralfinger Schloss-Schule die Geschichte des zwölfjährigen Indianerjungen Keito aus ihrem Buch „Keito lebt“. Diese Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit, welche die Autorin selbst erlebt hatte. weiter
  • 218 Leser

Fest der Begegnung

22. Jahrestag der Altarweihe in der Wallfahrtskirche
Die Wallfahrtskirche Unterkochen hat ihren 22. Jahrestag der Altarweihe gefeiert. Pfarrer Adolf Bauer aus Ellwangen und Pfarrer Hermann Knoblauch zelebrierten den Festgottesdienst. weiter
  • 130 Leser

Schaden meist höher als die Beute

Einbrüche im Herbst – Polizei: Quote sinkt seit Jahren, doch die gefühlte Unsicherheit wächst
In den Polizeiberichten der letzten Wochen häufen sich Meldungen mit Einbrüchen. Die Polizeistatistik weist allerdings keine ungewöhnliche Zunahme auf. Doch die Präventionsstelle der Polizei warnt: In der dunklen Jahreszeit nehmen Einbrüche zu. weiter
  • 459 Leser

Jugend musiziert: Anmeldung läuft

Ostalbkreis. Der Nachwuchs ist gefragt: Die Anmeldefrist für den 47. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ geht noch bis 15. November.„Jugend musiziert“ ist Wettbewerb und Musikfest zugleich: Einander zuhören, voneinander lernen, gemeinsam musizieren sind gefragt und haben in 47 Jahren mehr als eine viertel Million Jugendlicher weiter

Einsamer Kampf um die Existenz

Konzernpleite und ihre Folgen: Nach 28 Jahren steht der Ellwanger Quelle-Shop vor dem Aus
Es war gestern die Schlagzeile: Die Rettung des Quelle-Konzern ist gescheitert. Betroffen von dieser Konzernpleite ist auch Peter Hirschle, der einen kleinen Quelle-Shop in der Sulzgasse in Ellwangen führt. Und das seit über 28 Jahren mit gutem Erfolg! Wie es für den selbstständigen Geschäftsmann nun weitergehen soll, steht noch in der Sternen. Einfach weiter
  • 5
  • 533 Leser

Selber kreativ werden

Mit Schatten spielen und experimentieren im Prediger-Innenhof
Sand, Skurriles aus der Natur sowie Artefakte laden die Besucher im „Prediger“ dazu ein, mit Schatten zu experimentieren: Dank der Kunststudenten von der Pädagogischen Hochschule und des Kunstprojektes „Sandtogether“ hatte das 8. Internationale Festival Schattentheater auch seine interaktiven Seiten. weiter
  • 118 Leser

Technik oder Purismus?

Schattentheater-Bilanz in Schwäbisch Gmünd – Zuschauer bleiben am Ball
5000 Besucher in 40 Veranstaltungen, zwölf Bühnen aus sieben Nationen, Gäste aus Japan und Südafrika: Das ist das Schattentheaterfestival in Schwäbisch Gmünd. Für Oberbürgermeister Richard Arnold gehört es genau so zur Stadt wie das Festival Europäische Kirchenmusik. weiter
  • 114 Leser

Betört von musikalischer Anmut

Wasseralfinger Kirchenchor St. Stephanus beschenkt sich zum 120. Geburtstag mit einem genussvollen Konzert
Dieser Musik gehört der Moment. Der Genuss liegt im unmittelbaren Hören, im Auskosten von Kompositionen mit Ebenmaß und Harmonie. Für sein 120-jähriges Jubiläum hat der Wasseralfinger Kirchenchor St. Stephanus auf die Galanterie der Klassik, auf die Grazie des Spätbarock sowie den Gehalt geistlicher Vokalmusik gesetzt und ist damit seinem vertrauten, weiter
  • 5
  • 348 Leser
wespels wort-WECHseL
Verwandtschaftsbeziehungen sind so eine Sache und ihre Bezeichnungen auch. Vor allem unterliegen sie einem historischen Wandel. „Schwager“ (Schwäher) war ursprünglich das Wort für den Schwiegervater und bis ins 18. Jahrhundert bezeichnete man damit auch den Schwiegersohn und den Schwager, sozusagen die gesamte angeheiratete männlich Verwandtschaft. weiter
  • 183 Leser

Ein perfekt eingespieltes Team

Hauptübung der Feuerwehr Jagstzell bei Holzbau Schlosser
Ein Brand ist in der Jagstzeller Industriestraße bei der Firma Holzbau Schlosser ausgebrochen. Die Jagstzeller Feuerwehr rückt nach der Alarmierung in voller Mannstärke an, um das Schlimmste zu verhindern. Die Hauptübung ist in vollem Gang. weiter
  • 245 Leser

„Wer einmal lügt…“

Die Laientheatergruppe „Bühnenflitzer“ Zöbingen glänzen in einer turbulenten Lügengeschichte
Die Zöbinger Theatergruppe „Bühnenflitzer“ hat bei der Premiere des Dreiakters „Wer einmal lügt….“ von Walter G. Pfaus ihr großes Publikum auf das Beste unterhalten. Eine originelle Geschichte, witzige Dialoge, die achtköpfige Truppe um Regisseur und Hauptdarsteller Daniel Ott in bester Spiellaune, das waren die Garanten weiter
  • 460 Leser

Neue Stellvertreter

Gemeinderat Unterschneidheim besetzt die Ausschüsse
Der Geislinger Georg Seidenfuß ist bei der jüngsten Sitzung des Unterschneidheimer Gemeinderats einstimmig zum stellvertretenden Bürgermeister gewählt worden. weiter
  • 327 Leser

Das Pfarrhaus bleibt leer

Goldburghausener Kirchengemeinde verzichtet auf Pfarrstelle
Die Pfarrstellen im Ries werden reduziert. Statt wie bisher drei Stellen werden es künftig nur noch zwei sein. Die Pfarrstelle Goldburghausen wird aufgehoben. Den Weg dafür frei gemacht hat der Kirchenbezirksausschuss am Montagabend bei seiner Tagung in Ellwangen. weiter
  • 247 Leser

3000 Euro für neuen Pausenhof erspielt

Der Betriebsrat der EnBW ODR hat anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Energieversorgers ein Benefizfußballspiel auf dem Wörter Sportplatz organisiert. Hier traten die Führungsmannschaft der ODR, eine Ostalb-Bürgermeisterauswahl sowie ODR-Kunden und Bürgermeister aus dem Landkreis Heidenheim gegeneinander an. Für jedes der 17 erzielten Tore in drei weiter
  • 247 Leser

Zu Ehren Schillers

Musik und Rezitationen in Lorch
Der Runde Kultur-Tisch Lorch und die Evangelische Kirchengemeinde Lorch widmeten das Klosterkonzert im Oktober Friedrich Schiller zum 250. Geburtstag. Er hätte seine Freude daran gehabt, denn das Zusammenwirken der drei großartigen Künstler stellte eine beeindruckende Hommage an Friedrich Schiller dar, der einige Jahre seiner Kindheit in Lorch verbracht weiter
  • 122 Leser

Bürgerversammlungin Spraitbach

Spraitbach. Zum Thema „Umbau und Sanierung der Gemeindehalle“ lädt die Gemeinde Spraitbach am Freitag, 23. Oktober, ab 19 Uhr zu einer Bürgerversammlung in der Gemeindehalle. Alle Bürger sind herzlich willkommen. Das selbe gilt für die Gemeinderatssitzung am morgigen Donnerstag, 22. Oktober, ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Spraitbach. weiter

Herbstfest in Brainkofen

Iggingen-Brainkofen. Der Schützenverein (SV) Brainkofen lädt ein zum traditionellen Herbstfest am Sonntag, 25. Oktober, ab 10 Uhr. Für das leibliche Wohl ist mittags, zur Kaffeezeit und am Abend gesorgt. Der SV Brainkofen freut sich auf viele Besucher. weiter
  • 172 Leser

„Für Erwachsene fällt mir nichts ein“

Kinderbuchautorin Gudrun Mebs besuchte beim Frederick’s Day die Kinder der Talschule
Die bekannte Buchautorin Gudrun Mebs besuchte anlässlich des Frederick’s Day die Bibliothek in Wasseralfingen. Dort las sie Kindern der Talschule aus ihren Werken vor und beantwortete Fragen. weiter
  • 104 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Aalen Die nächste Sitzung ist am Donnerstag, 22. Oktober, 15 Uhr, im Rathaus Aalen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Einbringung des Haushaltsplanentwurfs 2010, die Einrichtung einer Kindergrippe an der Hochschule Aalen, sowie Bebauungspläne. weiter
  • 204 Leser
Kurz und Bündig
Aalen im Jahre 1634 Der Geschichts- und Altertumsverein Aalen lädt am Donnerstag, 22. Oktober, ein zum Vortrag und Film „Alles im Feuer verdorben – Aalen im Jahre 1634“ mit Dr. Roland Schurig. Beginn ist um 19 Uhr im Casino der VR Bank Aalen. weiter
  • 170 Leser
Kurz und Bündig
Meditatives Tanzen „Fröstelnd geht die Zeit spazieren, was vorüber schien, beginnt...“ diese Zeilen von Erich Kästner leiten die Tänzer und Tänzerinnen am Donnerstag, 22. Oktober, 20 Uhr im Edith-Stein-Haus, Hofherrnweiler. Veranstalter sind die evangelische Erwachsenenbildung Unterrombach und die katholische Kirchengemeinde Unterrombach/Hofherrnweiler. weiter
  • 191 Leser
Kurz und Bündig
Benefizkonzert fällt aus Wie die Begegnungsstätte Bürgerspital Aalen mitteilt, ist das Benefizkonzert mit dem Musikkorps am Donnerstag, 22. Oktober, 20 Uhr in der Stadthalle Aalen abgesagt. weiter
  • 179 Leser
Kurz und Bündig
Heilungszeremonie Die tibetischen Mönche halten im Rahmen der Sandmandala-Zeremonie in Aalen eine Heilungszeremonie ab. Das Ritual, das die Mönche am Donnerstag, 22. Oktober, 20 Uhr im Haus am Regenbaum in Aalen zelebrieren, soll reinigende und Heilkräfte aktivierende Wirkungen bei den Teilnehmern hervorrufen. Eintritt frei, Spenden erbeten. weiter
  • 206 Leser
Kurz und Bündig
Ökumenische Kinderbibelwoche Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen organisiert von Mittwoch, 28. Oktober, bis Sonntag, 1. November eine ökumenische Kinderbibelwoche im evangelischen Gemeindehaus Aalen. Anmeldung bis Freitag, 23. Oktober, Tel. (07361) 33155. weiter
  • 233 Leser

China als Weltmacht der Zukunft

Professor Reinhold Würth spricht am Gymnasium Friedrich II in Lorch
Er sprach über Unternehmenskultur, Kunst und gab einen Ausblick in die Zukunft der wirtschaftlichen Entwicklung. Auf Einladung von Oberstudiendirektor Jörg Traub referierte Professor Reinhold Würth am Friedrich II Gymnasium in Lorch. weiter
  • 5
  • 291 Leser
Aus dem gemeinderat
Für Tunnelfilter Der Gemeinderat Mutlangen hat einstimmig eine Resolution für den Einbau eines Abluftfilters in den Gmünder Tunnel verabschiedet. Diese richtet sich an die Bundesregierung und sei mit anderen Gemeinden im Gmünder Raum abgestimmt, sagte Bürgermeister Peter Seyfried. Bereits 1995 habe Mutlangen auf die Notwendigkeit eines Filters hingewiesen, weiter

Vorreiter bei Alarmierungsanlage

Der Gemeinderat Mutlangen will das Schulzentrum unter anderem für Amokläufe ausrüsten – Kosten: 91 000 Euro
Eine Alarmierungsanlage etwa bei einem Amoklauf für 91 000 Euro will der Gemeinderat Mutlangen im Schulzentrum einbauen lassen. In der Sitzung ging es zudem um Bauarbeiten in der Stuifen-, Rechberg- und Hohenstaufenstraße. weiter
  • 3
  • 176 Leser

Eine Million Euro weniger für Straßen

Kreisverwaltung schlägt Kürzung des Sonderprogramms vor – Bildung und Kliniken haben Vorfahrt
Eine Million Euro weniger will die Verwaltung für die Kreisstraßen ausgeben. Das schlug Landrat Klaus Pavel gestern dem Umweltausschuss vor. „Bildung und Kliniken haben in der mittelfristigen Planung Vorfahrt“, warb er. weiter
  • 218 Leser

„Nichts ist so flüchtig wie Wärme“

Reges Interesse am Telefonforum zu den Vorgaben der neuen Energieeinsparverordnung
„Das war doch eine gelungene Sache“, stellen Armin Ehrmann, Willi Kruppa und Bernd Masur am Ende zufrieden fest. Eine Stunde lang waren die Experten am Telefon gefragt zum Thema neue Energieeinsparverordnung. Rege war das Interesse der Leser dieser Zeitung. weiter

900 Waffen abgegeben

Ostalbkreis. Nach dem Amoklauf von Winnenden haben viele Waffenbesitzer ihre Waffen abgegeben, um definitiv auszuschließen, dass diese in falsche Hände kommen können. Deshalb kann das Landratsamt jetzt 900 Waffen und 400 Kilogramm Munition dem Kampfmittelbeseitigungsdienst des Regierungspräsidiums Stuttgart übergeben, wo sie verkleinert und eingeschmolzen weiter
Aus der Region
Gewinnspiel legalHerbrechtingen. Das Haus–Gewinnspiel ist legal. Das hat das Regierungspräsidium Karlsruhe entschieden. Um ein Haus zu gewinnen, müssen die Mitspieler möglichst viele Fragen richtig beantworten – es handele sich daher um ein Geschicklichkeitsspiel, nicht um ein Gewinnspiel, meinen die Richter. Wer teilnehmen möchte, muss weiter
  • 137 Leser

Probeweise Bauluft schnuppern

Infotag der baden-württembergischen Bauverbände zur Ausbildung im Bauhandwerk
Es ist staubig. Es riecht nach Beton. Überall wird gehämmert und emsig gearbeitet. Im Bau-Ausbildungszentrum in Aalen konnten sich Haupt- und Realschüler ein Bild vom Bauhandwerk machen und davon, wie dort ausgebildet wird. weiter
  • 183 Leser
Kurz und Bündig
Bopfingen tagt Der Gemeinderat trifft sich am Donnerstag, 22. Oktober, 17 Uhr, in der Schranne. Unter anderem geht’s um die Einrichtung einer Werkrealschule an der Hauptschule Bopfingen, sowie um die Wahl des stellvertretenden Ortsvorstehers von Kerkingen. weiter
  • 676 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Am Samstag, 24. Oktober, ist die Altpapiersammlung des Tennisclubs Bopfingen. Alle Helfer treffen sich um 8.30 Uhr am Bopfinger Messplatz. Gesammelt wird in Bopfingen und allen Teilorten, außer Baldern, Oberdorf, Trochtelfingen. weiter
  • 213 Leser
Kurz und Bündig
Italienisches Weinfest Der Partnerschaftsverein Unisono mit seinen Gästen aus Solarolo lädt ein zum italienischen Weinfest am 24. und 25. Oktober in die Turn- und Festhalle Kirchheim. Am Samstag geht’s um 19.30 Uhr los, es unterhalten die Show-Tanz-Gruppe Giorgio und die original Peitschenknaller aus Solarolo sowie die Dancing Drops aus Kirchheim. weiter
  • 147 Leser
Polizeibericht
Unfälle auf GlatteisHeidenheim/Giengen. Auf der Autobahn A7 zwischen den Anschlussstellen Giengen und Heidenheim in Richtung Würzburg ist am Dienstag gegen 2.40 Uhr ein 31-Jähriger mit seinem Auto bei Reifglätte auf einer Brücke ins Schleudern geraten. Der Wagen prallte gegen die Planken und trug einen Schaden von 10 000 Euro davon. Eine halbe Stunde weiter
  • 260 Leser

Überfährt die Stadt den Preisfuchs?

Nach halbjährigem Hickhack soll der Gemeinderat am Donnerstag endgültig über den Verkauf befinden
Am Donnerstag will der Gemeinderat entscheiden, wie es mit dem „Preisfuchs“ weitergeht: ob mit einer Veränderungssperre der Antrag der Betreiber auf Gebrauchtwaren-Verkauf an dieser Stelle abgebügelt wird und ob das rechtlich möglich ist. Indessen hat die Stadtverwaltung einen neuen Schachzug gemacht: Sie hat die Behandlung des Antrags für weiter
  • 3
  • 395 Leser

Das Steinkohlebergwerk erkundet

Zwei Kletterer steigen in den einstigen Stollen in Mittelbronn – Dokumentation soll für alle Bürger zu sehen sein
In Mittelbronn hat es einst ein Steinkohlebergwerk gegeben. Das weiß Regina Böhm, einst Konrektorin und Gemeinderätin in Gschwend, sicher seit den 70er-Jahren. Seit wenigen Wochen wissen sie, drei geschichtsinteressierte Mittelbronner und zwei Kletterer, wie es in dem Stollen aussieht. weiter

Gut gedämmt

Die neue EnEV schreibt Dachdämmung vor
In der kalten Jahreszeit lässt sich an der Energierechnung ablesen, wie die Dämmung eines Gebäudes ist. Langfristige Einsparungen erzielt in älteren Häusern vor allem die Verbesserung des Wärmeschutzes. weiter
  • 100 Leser

Dokumentarfilm zum Jubiläum

CFS-Selbsthilfegruppe
Anlässlich ihres fünfjährigen Bestehens zeigt die Selbsthilfegruppe CFS-Ostalb bei ihrem Treffen am Freitag, 23. Oktober, den preisgekrönten Dokumentarfilm „I remember me“ über das Chronische Erschöpfungssyndrom (CFS). weiter

Die Möglichkeiten

Podiumsdiskussion zur Energieeinsparverordnung
Die gesetzlichen Vorgaben zur Energieeinsparung (EnEV) werden verschärft. Seit 1. Oktober gilt die EnEV 2009. Und 2012 – soviel steht bereits fest – folgt die nächste Verschärfung um weitere 30 Prozent. Was das heißt, beleuchtet ein Vortrag von Diplomingenieur Maximilian Ernst von der Firma Puren am Donnerstag, 22. Oktober, um 19 Uhr im weiter
  • 125 Leser

Gegen Häuser am Bach

Bauprojekt in Zimmern stößt auf Widerstand
Fast 20 Besucher konnte Hussenhofens Ortsvorsteher Thomas Kaiser gestern Abend im Bezirksamt zur Sitzung des Ortschaftsrates begrüßen. Das hatte sicher seinen Grund in einer Bauvoranfrage im Bereich Zimmern, zu der von Seiten der Anwohner des Krümmlingbachs erhebliche Bedenken zur Sprache kamen. weiter
  • 112 Leser

SchwäPo-Forum: Was tun bei Gelenkverschleiß?

Heute Abend, 19 Uhr
Der Gelenkverschleiß ( Arthrose) gilt als die häufigste Erkrankung weltweit und in Deutschland sind über 30 Millionen Menschen mehr oder weniger davon betroffen. Über die neuesten Behandlungsmöglichkeiten informiert Chefarzt Dr. Siegfried Wentz heute Abend, 19 Uhr, im Gutenberg Kasino der SchwäPo. weiter
  • 138 Leser

Mit Agsond

Samstagabend bei einem Italiener in der Gegend. Auf einmal steht er in der Tür. Die große schwarze Brille auf der Nase, der künstliche „fronsösiche Agsond“, die modisch silbern glitzernden Schuhe. Im Gespräch mit anderen Modeschöpfern am Tisch während des gesamten Essens. Von anderen Tischen neugierige Blicke. Bis er aufsteht. Einen Autogrammwunsch weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
Lehrerkonzert Im Saal der Städtischen Musikschule werden Lehrer für Blasinstrumente und für Klavier am Freitag, 23. Oktober, 19.30 Uhr ein Lehrerkonzert geben. Wendelin Dauser wird das bekannte Trompetenkonzert von Josef Haydn und Nikolaus Staubach das virtuose „Introduktion, Thema und Variationen“ für Klarinette und Klavier von Gioacchino weiter
  • 189 Leser
Kurz und Bündig
Turmzimmerabend Am Sonntag, 25. Oktober, lädt die „action spurensuche“ zu einem „Turmzimmerabend“ auf das Schloss Ellwangen ein. Im Zimmer des vorderen Schlossturmes gelobten Philipp Jeningen und Fürstpropst Johann Christoph Adelmann am 14. September 1681 bei einem heftigen Gewitter den Bau der heutigen Schönenbergkirche. Beginn weiter
  • 174 Leser
Kurz und Bündig
Die morsche Robinie am Marktplatz 3 wird nicht – wie zunächst angekündigt – in dieser Woche gefällt. Laut dem zuständigen Amt Vermögen und Bau Baden-Württemberg soll dem Baum erst am kommenden Montag mit der Säge zu Leibe gerückt werden. weiter
  • 294 Leser
Kurz und Bündig
Die SRH FernHochschule Riedlingen lädt alle Studieninteressenten zu einem Infoabend am Donnerstag, 29. Oktober, 18 Uhr, im Palais Adelmann in Ellwangen ein. Informiert wird über den neuen Fernstudiengang Lebensmittelmanagement und - technologie sowie die Studiengänge Betriebswirtschaft, Wirtschaftspsychologie sowie Gesundheits- und Sozialwirtschaft. weiter
  • 146 Leser
Kurz und Bündig
Die Landpastoral Schönenberg lädt vom 20. bis 22. November zum Trauerwochenende unter dem Motto „Du fehlst mir sehr...“. Nach dem Tod eines geliebten Angehörigen kommt eine Phase der Trauer, die sehr wichtig ist für den Menschen. Das Trauerwochenende unter der Leitung von Schwester Marianne Rathgeb will bei der Verarbeitung von Trauer helfen. weiter
Kurz und Bündig
Amulette und Pfeilspitzen Während der Herbstferien werden im Alamannenmuseum zusätzliche Programmpunkte angeboten. Am Mittwoch, 28. Oktober, findet für Kinder von 6 bis 12 Jahren ein Ferienangebot statt, bei dem Amulette und Pfeilspitzen aus Speckstein gefertigt werden. Das Programm geht von 14.30 bis 16.30 Uhr, der Unkostenbeitrag beträgt 3 Euro. Die weiter
  • 5
  • 240 Leser

Spiegeltanz im Schloss

Heubach. „Spiegeltanz“ heißt die Ausstellung, die am Sonntag, 25. Oktober, um 11 Uhr im Schloss in Heubach eröffnet wird. Susanne Scholz zeigt Gemälde und Zeichnungen. Veranstalter ist das Kulturnetz der Stadt Heubach, vertreten durch Martin Pschorr. Einführend spricht Freifrau Christa von Thannhausen. Die musikalische Umrahmung übernimmt weiter
  • 102 Leser
Polizeibericht
Opferstock aufgehebeltSchwäbisch Gmünd. Zwischen Montag und Dienstag hebelte ein Unbekannter in der Augustinuskirche die stählerne Opferkasse, die am Schriftenständer befestigt war, auf und entwendete das Bargeld. Der Sachschaden: rund 100 Euro. GraffitiGschwend. Die Holzwand sowie ein Fenster eines Vereinsheimes in der Hagstraße besprühten Unbekannte weiter
  • 111 Leser
Kurz und Bündig
Kunst und Gesellschaft Das Aalener Kino am Kocher nimmt an der Filmtournee „über Macht! – das Gesellschafter-Projekt“ teil. Am Mittwoch, 21. Oktober, um 19 Uhr zeigt das Kino den Film „Strange Culture/Fremdkulturen“, gefolgt von einer Nachbesprechung mit Klaus Ripper. weiter
  • 204 Leser
Kurz und Bündig
Bürgerinitiative Die Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit trifft sich am Mittwoch, 21. Oktober um 19.30 Uhr, in der Haußmannstraße 25 . Auf dem Programm stehen unter anderem die Abschiebungen von Roma-Flüchtlingen und die Vorbereitung der diesjährigen internationalen Weihnachtsfeier. weiter
  • 206 Leser
Kurz und Bündig
Terminabsage Die geplanten Kurnachgespräche am Mittwoch, 21. Oktober, 20 Uhr, müssen wegen der Erkrankung der Referentin leider ausfallen. weiter
  • 115 Leser
Kurz und Bündig
Parteien Der Stammtisch der Piratenpartei in Schwäbisch Gmünd findet am Mittwoch, 21. Oktober, um 19 Uhr in der „Stube am Münster“ statt. weiter
Kurz und Bündig
Energiesparen Tipps zum Thema „Energiesparen - um jeden Preis?“ gibt Andreas Pfeifer, Leiter der Energieberatung der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd, am Mittwoch, 21. Oktober, um 15 Uhr im zweiten Stock der Spitalmühle. weiter
  • 213 Leser

Unterwegs mit „Emma“

Ulmer Ein-Mann-Theater gastiert in der Stadtbibliothek
Das Ulmer Ein-Mann-Theater Tredeschin aus Ulm hat am Montag im Palais Adelmann über 50 Kinder schwer begeistert. Michael Kunze ließ mit seinen Handpuppen die Abenteuer von Jim Knopf und seinen Freunden lebendig werden. weiter
  • 209 Leser
Kurz und Bündig
Konzert verlegt Das für Freitag, 23. Oktober, vorgesehene Haydn-Konzert an der Waldorfschule wird auf Freitag, 15. Januar, verlegt. Gekaufte Karten bleiben gültig oder können zurückgegeben werden. weiter
  • 101 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat in Weiler Der Ortschaftsrat Weiler tagt am Dienstag, 27. Oktober, um 19.30 Uhr im Bezirksamt. Auf der Tagesordnung steht der Winterdienstplan 2009 / 2010. Außerdem stellt sich der Leiter des Stadtplanungsamtes, Erwin Leuthe, vor. weiter
  • 220 Leser
Kurz und Bündig
Johanniskirchegemeinde Die Johanneskirchengemeinde lädt morgen um 20 Uhr in den Gemeinderaum Herlikofen, Burgstraße 7, ein. Pfarrer Friedrich Wallbrecht informiert über Bausachen und Kleinkindbetreuung. weiter
  • 215 Leser

Motto: „Schwäbisch Gmünd läuft“

Zum Europacuplauf Sparkassen-Alb-Marathon werden am Samstag ab 10 Uhr 2000 Teilnehmer in der Innenstadt erwartet
Als Leuchtturm, der weit über die städtischen Grenzen hinausreicht, bezeichnet Gmünds Sportbürgermeister Joachim Bläse den Sparkassen-Alb-Marathon über die drei Kaiserberge. Insgesamt 2000 Teilnehmer werden am Samstag zum Start wieder auf dem Gmünder Marktplatz erwartet. weiter
  • 571 Leser

Sichere schnelle Kisten

Seifenkistenrennen am 14. und 15. August 2010
Und sie schießen wieder den Straßdorfer Berg hinunter, diesmal mit mehr Sicherheitsvorkehrungen und professioneller. Am 14. und 15. August lädt die Straßdorfer Arbeitsgemeinschaft wieder zum Seifenkistenrennen. weiter

13 Millionen Euro Kredit

Stadt macht wegen Finanzkrise neue Schulden – heute im Rat
Gmünds Gemeinderat soll am Mittwoch einen Nachtragshaushalt für 2009 beschließen. Damit verbunden ist ein Kredit über 13 Millionen Euro. Ursache sind durch die Finanzkrise verursachte Ausfälle bei Steuereinnahmen. weiter
  • 5
  • 244 Leser

Gefahr lauert einen Flug entfernt

Ärzte aus Rotary Clubs informieren am Samstag übers Impfen und die Polio-Aktion
Eine Welt ohne Kinderlähmung, das ist seit über 20 Jahren Ziel von Rotary International. Weshalb das so wichtig ist, weshalb Impfungen grundsätzlich von Bedeutung sind, darüber informieren 970 deutsche Rotary Clubs am Polio Aktionstag, Samstag, 24. Oktober von 9 bis 15 Uhr. Die beiden Gmünder Rotary Clubs suchen das Gespräch mit den Bürgern an einem weiter
  • 148 Leser

Bigband- Jubiläumskonzert

Schwäbisch Gmünd. Seit zehn Jahren begeistert die SchwörhausBigband unter der Leitung von Stefan Spielmannleitner ihre Zuhörer. Die Bigband bietet am Sonntag, 8. November, um 19.30 Uhr musikalische Highlights aus Jazz, Rock und Pop im großen Saal im Stadtgarten. Als Stargast mit dabei ist der Jazz-Posaunist Jiggs Whigham, der seit 2008 das Bundesjugendjazzorchester weiter
  • 102 Leser

Erfolgsgeheimnis Mensch

Information & Entertainment am 17. November im Stadtgarten
Ein unterhaltsames und zugleich informatives Programm bieten Bestsellerautor Dr. Michael Spitzbart mit einem Vortrag zu „Impulse für ein gesundes und erfülltes Leben“ und die drei mehrfach ausgezeichneten Comedians von „Bidla Buh“ mit charmant-skurriler Musik-Comedy. weiter

Kirchenpfleger aus Heidenheim

Joachim Richter wird Nachfolger Erich Distels in der evangelischen Gesamtkirchengemeinde
Gegen 15 Mitbewerber hat sich der Heidenheimer Joachim Richter durchgesetzt. Zum 1. Februar nächsten Jahres wird er Erich Distel als Kirchenpfleger der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Gmünd nach 15 Jahren folgen. weiter

Das bessere Foto

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen, befand der Dichter Matthias Claudius und beschrieb, was man so erlebt in Grönland, Amerika oder auf Java. Genauso machen es auch viele Vereine insbesondere in hiesigen Gefilden: reisen und dann darüber berichten. Wer wann wo was gemacht hat, das interessiert zunächst die eigenen Mitglieder, aber weiter

Griebenschnecken und feiner Kürbis

SWR-4-Moderator Michael Branik kocht in Gmünd und Großdeinbach – Rezepte-Sendung am 28. Oktober
Prächtige Farben und wunderbare Düfte in Gabi Müllers Küche: Die Gmünder Landfrauen-Vorsitzende hatte am Dienstag SWR-4-Moderator Michael Branik zu Gast, mit dem sie einen „Gratin von Penne und Kürbisbolognese“ kochte. Zuvor backte Branik mit dem Gmünder Günter Haußmann Griebenschnecken. weiter
  • 303 Leser

Faszination der Oper und der Musicals

Jahreskonzert des Heubacher Liederkranzes – junger Chor „Changing Times“ und Gemischter Chor begeistern
Einblicke in die Welt der Oper erfuhren die Zuschauer beim Jahreskonzert des Heubacher Liederkranzes. Der junge Chor Changing Times spannt den Bogen zur „modernen Oper“, dem Musical. weiter
  • 122 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBSICH GMÜNDErna Ermisch, Eutighofer Straße 15, zum 94. Geburtstag.Emma Milz, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 87. Geburtstag.Emilie Lux, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 86. Geburtstag.Franz Csik, Waldauer Straße 32, zum 80. Geburtstag.Horst Behrendt, In der Eck 62, Herlikofen, zum 74 Geburtstag.Horst-Jürgen Blattner, Öschweg 8, Straßdorf, zum 74. weiter
  • 106 Leser

Museum ins Michele-Haus

Ehrenamtlicher Schafferle richten in historischem Gebäude in Mögglinger Ortskern Heimatmuseum ein
Erst die Alte Pfarrscheuer, jetzt das Michele-Haus. Mögglingen erinnert sich seiner historischen Wurzeln. Im Michele-Haus schaffen zurzeit Bürger daran, das baufällige Gebäude so herzurichten, dass es musealen Zwecken dienen kann. Vijaya Gopalan hat eine Vision: „Die Pfarrscheuer und das Michele-Haus, die werden zu unserer Museumsinsel.“ weiter

Fasnachtsmusik kommt gut an

Konzertreise: „Nuilermer Loimasiad´r“ treten in Ungarn auf
Die „Nuilermer Loimasid‘r“ waren auf Einladung des Bürgermeister der Stadt Harkany, Istvan Bedy, Anfang Oktober auf Konzertreise in Ungarn. weiter
  • 242 Leser

Mit den Stärken des Ries

Erstmals deutsches Seminar für Tourismus im Ferienland Donau-Ries
Besucher aus der gesamten Bundesrepublik und aus Luxemburg haben am Seminar „Geotourismus: mit Dinos, Edelsteinen und Bergwerken zu neuen Gästen“ in Nördlingen teilgenommen. Die dreitägige Veranstaltung wurde vom Deutschen Seminar für Tourismus Berlin (DSFT) abgehalten. weiter
  • 151 Leser

Gemeinsam musiziert

Jungmusiker des MV Pfersbach im Probenwochenende
Die Jungmusiker des Musikvereins Pfersbach haben sich kürzlich aufgemacht zu ihrem Probenwochenende. Ziel war das Naturfreundehaus Braunenberg bei Aalen. weiter
  • 102 Leser

„conTakte“ in Iggingen

Iggingen. Aus der Kirchengemeinde St. Cyriakus Bettringen sind der Chor „conTakte“ unter der Leitung von Oliver Abele und die Band „Firmprojekt“ unter der Leitung von Herbert Krieg am Sonntag, 1. November, um 18 Uhr zu Gast in der St.-Martinus-Kirche in Iggingen. „Musica sacra e.V.“ lädt im Rahmen der Konzerte im weiter

Kinderbetreuung und Friedhof

Gschwend. Kinderbetreuung und wie sie finanziert wird, beschäftigt den Gemeinderat Gschwend in seiner Sitzung am Montag, 26. Oktober, ab 19 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus in Gschwend. Es geht um den Interkommunalen Kostenausgleich. Zudem beschäftigt sich das Gremium mit der Friedhofsatzung, die geändert werden soll, und mit Bauvorhaben, darunter der weiter
  • 108 Leser

Musik als beste Ausdrucksweise

Leute heute (218): Axel Nagel ist Musiker, hat Spaß auf der Bühne zu stehen und will Soundtracks aufnehmen
Er hat im Kindergarten seine erste Band gegründet, war schon im Fernsehen und gehört inzwischen fest zum Kreis der angesehenen Künstler in Aalen: Axel Nagel ist Musiker mit Leib und Seele. weiter
  • 404 Leser

Regionalsport (27)

Heimauftakt verpatzt

Tischtennis, Verbandsklasse, Frauen: TSV verliert 4:8
Mit einer klaren 4:8-Niederlage verpatzen die Untergröninger Tischtennisdamen den Heimstart in der Verbandsklasse. Eine Woche nach dem 8:6 bei Schwenningen waren die Kochertälerinnen nicht wiederzuerkennen und verloren zurecht gegen Sindelfingen. weiter
EinzelergebnisseHerrenBundesliga 120 Wurf – SKC Victoria Bamberg 3612: V. Galjanic 590, N. Lupu 589, H. Zitzmann 603, K. Geier 587, C. Heisler 627, C. Craciun 616. KC Schwabsberg 3436: O.Eichhorn 579, F. Seitz 557, A. Stephan 593, A. Eberhardt 562, S. Frenzl 588, R. Walter 557. (Endergebnis: 7:1)Oberliga Nordwürttemberg – Sportvg Feuerbach weiter

Ersatzgeschwächte Bargauer kassieren Packung

Handball, Bezirksliga, Damen: SG Kuchen-Gingen fertigt TVB deutlich mit 39:20 ab
Stark ersatzgeschwächt mussten die Bargauer Handballdamen beim Tabellenführer der Bezirksliga, Landesligaabsteiger SG Kuchen-Gingen antreten.Trotz bester Vorsätze konnte Bargau nur in der Anfangsphase mithalten und wurde letztendlich mit 39:20 vom Platz gefegt. Mit Nora Wiedmann, Mariana Zimmermann, Kathrin Müller und Sandra Weber fehlten Trainer Andreas weiter
  • 154 Leser

SGB unterliegt knapp mit 28:29

Handball, Bezirksliga
In der Handball-Bezirksliga gewann der Gastgeber HSG Wangen-Börtlingen mit 29:28 knapp gegen die SG Bettringen. Im ersten Abschnitt waren die Gäste spielbestimmend, ließen in der Folgezeit jedoch nach. weiter

Chancen vertan

Volleyball, B-Klasse
Die zweite Damenmannschaft des SV Frickenhofen erspielte sich in einem umkämpften B-Klassenmatch einige Chancen ge beim VfL Waiblingen. Die blieben aber ungenutzt, sodass die SV-Volleyballerinnen man am Ende nach dem Tiebreak mit 2:3 (23:25, 25:19, 25:22, 19:25, 12:15) unterlagen. weiter
  • 200 Leser

Eine deutliche Angelegenheit

Volleyball, A-Klasse, Damen: Frickenhofen besiegt Oggenhausen
Nach dem erfolgreichen Heimspieltag schlug der SV Frickenhofen nun auch den RSV Oggenhausen deutlich mit 3:0. Die Damen des SVF fanden ohne Probleme in ihren Spielrhythmus und machten durch strukturiertes Spiel von Anfang an Druck auf die gegnerische Mannschaft. Vor allem die platzierten Aufschläge bereiteten dem Gegner Schwierigkeiten, der SV setzte weiter

Starke 96er

Leichtathletik: Prosch und Schnierer WLV-Zweite
Um den Leichtathletik-Nachwuchs in Württemberg braucht man sich auch beim Jahrgang 1996 keine Sorgen zu machen. Pia Prosch und Marcel Schnierer wurden jeweils Zweite beim WLV-Talentsportfest. weiter

Gold und Bronze für Kumite-Teams

Karate, Deutsche Meisterschaft: Karateka des Dojo Taira überzeugen mit den Mannschaften und im Einzel
Mit dem Meistertitel in der Königsdisziplin und weiteren hervorragenden Platzierungen kehrten die Karatekas des TV Wetzgau von den Deutschen Meisterschaften aus Leipzig zurück. weiter
  • 5
  • 179 Leser

Plan geht auf

Skilanglauf, Berglauf: Degenfelder Mannschaft siegt
Fünf Langläufer des SC Degenfeld starteten beim 26. Berglauf des Schneeschuhvereins Geislingen. Nachdem im vergangenen Jahr in der Mannschaftswertung Rang fünf erzielt werden konnte, wurde dieses Jahr der Sieg angepeilt. Und der Plan ging am Ende auch auf. weiter

SCDler setzen Bestmarken

Skispringen, Schanzeneröffnung: Mayländer, Rupprecht und Prestel mit Rekorden
Beim Eröffnungs-Skispringen in Pfullingen zeigten die einheimischen Nachwuchsspringer auf den dort neu eingeweihten 15- und 30-Meter-Mattenschanzen ganz hervorragende Leistungen. Axel Mayländer und Anna Rupprecht (beide SC Degenfeld) markierten mit 35 Metern sogleich den neuen Schanzenrekord. Auch auf der kleinen Anlage ist mit Benjamin Prestel ein weiter
  • 149 Leser

138 Meter weit

Skispringen: Neuer Rekord für SCDler Alexander Schmid
Alexander Schmid vom Ski-Club Degenfeld kommt immer besser in Form. Der Nachwuchsskispringer zeigte bei einem Lehrgang des baden-württembergischen Landeskaders mit 138 Metern seinen bislang weitesten Sprung. weiter

47:18-Kantersieg für Heubach

Handball, A-Klasse
Gegen den mit einer Rumpftruppe angetretenen Heidenheimer SB gelang dem Heubacher HV ein, auch in dieser Höhe verdienter Pflichtsieg. Mit 47:18 überrollte der HHV die überforderten Gäste. weiter

Durlangen überraschend vorn

Schießen, Jugendliga Luftgewehr
Nach dem ersten Wettkampf liegt der SV Durlangen mit 1416 Ringen auf dem ersten Tabellenplatz knapp vor dem SV Göggingen III, der 1411 Ringe erzielte. Durlangen schoß die ausgezeichnete Ringzahl neutral. Der SV Göggingen III siegte in Leinzell. Zum Tabellendritten, der SGi Waldhausen I, klafft nun bereits eine Lücke von 33 Ringen. Schon etwas abgeschlagen weiter

SKW räumt ab

Schießen, Kreismeisterschaften
Bei den vorgezogenen Disziplinen der Kreismeisterschaft räumte der SK Wißgoldingen mächtig ab. Vor allem die GK Schützen der Wißgoldinger waren die großen Gewinner. Michael Pares war mit gleich vier Meistertiteln der erfolgreichste Schütze.Alle Ergebnisse der vorgezogenen Kreismeisterschaftsdiszipline sind auf der Homepage des Schützenkreises einzusehen. weiter
  • 119 Leser

Spitzenduo weiter ungeschlagen

Schießen, Jugendoberliga Luftgewehr
Der SV Göggingen I und der SV Brend I bleiben das Maß der Dinge und weiter ungeschlagen. Wie schon in der vergangenen Saison führt kein Weg an der ersten Mannschaft des SV Göggingen vorbei. Im Match gegen den ebenfalls noch ungeschlagenen SV Brainkofen I ging es zwar eng zu, aber mit 3:2 behielten die Gögginger die Oberhand und sind weiter ungeschlagen. weiter
  • 119 Leser

Brend auf zwei

Schießen, Bezirksliga
In der Bezirksliga Vorderlader Pistole beendete der SV Brend I die Saison mit dem zweiten Tabellenplatz. Somit wurde nach Herlikoen mit dem Gewehr auch in der Disziplin Vorderlader Pistole eine Mannschaft aus dem Schützenkreis Vizemeister. Der SV Brend I, obwohl er seinen letzten Wettkampf in Göggingen mit 387:394 Ringe verlor, hatte genügend Vorsprung weiter
  • 114 Leser

Herlikofen ist Vize

Schießen, Bezirksliga
In der Bezirksliga Vorderlader Gewehr ist der SV Herlikofen Vizemeister. Nach dem sechsten Wettkampf fehlten dem SV Herlikofen I nur 13 Ringe zum Titelgewinn. Aber den zweiten Platz hinter dem SV Lauchheim können die Herlikofer auch als Erfolg verbuchen. Im letzten Wettkampf gewannen sie in Laubach gegen deren zweite Mannschaft mit 403:374 Ringen deutlich.Auch weiter
  • 102 Leser

WSG meldet sich zurück

Handball, Frauen, Bezirksliga
Die Handballdamen der WSG Lorch/Waldhausen meldeten sich vor heimischer Kulisse mit einem deutlichen 26:10-Erfolg über die HSG Gablenberg-Gaisburg zurück. weiter

Fahrer gesucht

Radsport, Mountainbike
Zur Bereicherung der schwäbischen Equipe sucht das Christliche Mountainbiketeam zusätzliche Rennfahrer für die kommende Saison. Das achtköpfige Bundesligateam aus Gerstetten steckt bereits mitten in der Vorbereitung und will sich weiter verstärken. Bewerbungen sind bis 31. Oktober an Max Gräs, max.graes@team-cmtb.de zu richten. weiter
  • 202 Leser

Erste Niederlage

Volleyball, B-Klasse, Damen
Die Volleyballdamen des TSV Mutlangen traten zu ihrem zweiten Saisonspiel gegen den TSV Wasseralfingen an und verloren mit 1:3. Es wäre aber durchaus mehr drin gewesen.TSV: Bader, Dolderer, Hörsch, B. Hinderberger, K. Hinderberger, N. Hinderberger, Schürle, Zolnai. weiter
  • 232 Leser

Wagner gewinnt Championat

Reiten, Vielseitigkeitsturnier: Championat Ü 50 als ein sportlicher Höhepunkt
Auf Schloss Sindlingen bei Herrenberg konnten sich beim Vielseitigkeitsturnier einige Reiter aus dem Ostalbkreis hervorragend platzieren. Den sportlichen Höhepunkt des Turniers bildete das Championat Ü 50. weiter

Jakob Dörband wird Neunter

Tanzen, Brakedance-WM
Der Spraitbacher Tänzer Jakob Dörband startete erfolgreich auf internationalem Parkett. Bei der IDO-Breakdance-Weltmeisterschaft wurde er Neuner. weiter
  • 103 Leser

Überregional (92)

'Alte Vorwürfe neu aufgewärmt'

Der ehemalige Rad-Profi Jan Ullrich hat gelassen auf die jüngsten Doping-Anschuldigungen reagiert: 'Alte Vorwürfe neu aufgewärmt.' Der Tour-de-France-Sieger von 1997 kündigte an, 'zu gegebener Zeit' seine Sicht der Dinge erläutern zu wollen. Nach der 'Wiederholung von bereits bekannten Vorwürfen' - so Ullrichs erstaunliche Einschätzung neuer, sehr konkreter weiter
  • 298 Leser

'Tag des Schreckens'

Helfer für Einsatz in Winnenden geehrt
Annette Kull winkt Bekannten zu, schüttelt Hände. Als Koordinatorin der Notfallnachsorge des Deutschen Roten Kreuzes hat die hauptamtliche Lehrerin beim Einsatz um den Amoklauf von Winnenden viele Freundschaften geschlossen. 'Da ist eine Zusammengehörigkeit entstanden', sagt Kull über die Zusammenarbeit der Einsatzkräfte beim schrecklichen Ereignis. weiter
  • 337 Leser

'Wollen Mitarbeiter halten'

Trumpf rechnet nach tiefem Absturz nicht mit einer raschen Erholung
Trumpf muss der globalen Krise Tribut zollen und einen schweren Umsatzeinbruch hinnehmen. Der Hersteller von Werkzeugmaschinen will aber sein Personal auch ohne durchgreifende Besserung halten. weiter
  • 668 Leser

1907 bereits elf Juhes auf der Alb

Bevor das Jugendherbergswerk 1909 gegründet wurde, gab es im Land - dank Albverein - schon Unterkünfte für die wandernde Jugend. weiter
  • 319 Leser

250 000 Euro verspielt

Rund 250 000 Euro soll ein Vize-Abteilungsleiter der Arbeitsagentur Konstanz veruntreut und im Internet verspielt haben. Laut Polizei hat der spielsüchtige 45-Jährige das Geld zwischen 2007 und 2009 abgezweigt. Im September fiel einem Kollegen auf, dass ein Empfänger von Sozialleistungen ungewöhnlich hohe Beträge erhalten hatte. Tatsächlich war das weiter
  • 329 Leser

Ab in die Büsche

Gesunde Herbstfrüchte wie Hagebutte, Holunder und Sanddorn nicht links liegen lassen
Herbstfrüchte sind vitaminreich und lassen sich vielfältig verarbeiten. Und sie wachsen oft gleich nebenan. Ob Schlehen, Sanddorn, Hagebutten oder Holunder: Ein Wiederentdecken lohnt sich. weiter
  • 469 Leser

Abstriche beim Kindergartenplan

Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) hat erstmals Abstriche bei der Umsetzung des ' Orientierungsplans' für Kindergärten ins Spiel gebracht. Die Frage, ob man die Elemente für eine bessere Sprachförderung und vorschulische Bildung 'verbindlich' vorschreiben müsse, sei 'sekundär', sagte Oettinger. 'Der Orientierungsplan macht weiter
  • 1
  • 287 Leser

Altenpflegerin geht in Berufung

Der juristische Streit über den spektakulären Konstanzer Maultaschen-Fall dürfte weitergehen. Die 58-jährige Altenpflegerin, der fristlos gekündigt wurde, weil sie sechs Maultaschen aus der Verpflegung der Seniorenheimbewohner mitgenommen hat, wird voraussichtlich Berufung gegen das Urteil des Radolfzeller Arbeitsgerichts einlegen. Das sagte ihr Anwalt weiter
  • 363 Leser

Arbeitgeber geben sich gelassen

Die Arbeitgeberseite zeigte sich unbeeindruckt von den Arbeitsniederlegungen. 'Wir nehmen sie zur Kenntnis', sagte der Geschäftsführer des Bundesinnungsverbandes des Gebäudereiniger-Handwerks, Johannes Bungart. 'Die Mehrzahl unserer Kunden kann heute und auch in den kommenden Tagen mit sauberen Gebäuden rechnen', sagte er. Grundsätzlich sei man auf weiter
  • 541 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ENGLAND: FC Fulham - Hull City 2:0 TENNIS HERREN-TURNIER in Moskau (671 000 Euro), 1. Runde: Granollers (Spanien) - Kiefer (Hannover) 6:4, 1:0, Aufgabe Kiefer, Odesnik (USA) - Hanescu (Rumänien/Nr. 2) 5:7, 7:5, 6:4, Tipsarevic (Serbien/Nr. 6) - Köllerer (Österreich) 6:4, 6:3, Santoro (Frankreich/Nr. 7) - Kusnezow (Russland) 4:6, 6:2, 6:2, Gulobew weiter
  • 353 Leser

Aus für Quelle

Stetig sinkender Umsatz - Verlust von mindestens 4000 Arbeitsplätzen
Das Ringen um Quelle war vergeblich: 82 Jahre nach der Gründung ist das Fürther Versandhaus am Ende. 4000 bis 5000 Menschen verlieren ihren Job, sagte Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg. weiter
  • 342 Leser

Betrügersuche im TV bei 'XY'

Einem Millionen-Betrüger versucht das Landeskriminalamt (LKA) Baden-Württemberg mit Hilfe des Fernsehens auf die Schliche zu kommen. Seit Jahren werde per internationalem Haftbefehl nach dem 48-Jährigen gesucht, dessen kriminelle Geschichte heute in der ZDF-Sendung 'AktenzeichenXY' geschildert wird. Von Florida aus soll der im Kreis Biberach geborene weiter
  • 360 Leser

Blutiges Beziehungsdrama

Schießerei auf offener Straße: Mann tötet seine Frau und sich selbst
Mit mehreren Schüssen hat ein 32-jähriger Familienvater in Bonn auf offener Straße seine gleichaltrige Ehefrau und anschließend sich selbst getötet. Eine 54-jährige Tante der Frau wurde von Schüssen leicht verletzt. Das Paar hinterlässt zwei Kinder im Alter von 6 und 13 Jahren, die sich während der Tat in einem angrenzenden Wohnhaus aufhielten. Seelsorger weiter
  • 358 Leser

Brunettis linkes Kämpferherz

Uwe Kokisch über seine Rolle in den Venedig-Krimis und seine Zeit als Häftling in der DDR
Als Commissario Brunetti, der ruhige und zugleich smarte Ermittler in den Donna-Leon-Krimis, ist Uwe Kokisch beliebt. Aber hinter der Figur steckt mehr von dem 65-Jährigen Schauspieler, als man denkt. weiter
  • 376 Leser

CHAMPIONS LEAGUE

GRUPPENPHASE, 3. SPIELTAG Gruppe E Debrecen AC Florenz 3:4 (2:4) FC Liverpool Oly. Lyon1:2 (1:0) 1Oly. Lyon 33007:19 2AC Florenz 32016:46 3FC Liverpool 31022:43 4Debrecen 30033:90 Mittwoch, 4. 11.: AC Florenz - VSC Debrecen, Olympique Lyon - FC Liverpool (beide 20.45 Uhr). Gruppe F FC Barcelona Rubin Kasan1:2 (0:1) Inter Mailand Dyn. Kiew 2:2 (1:2) weiter
  • 346 Leser

Daimlers Rückkehr in Gewinnzone könnte Strohfeuer sein

Betriebsrat bereitet sich auf weiteren Sparkurs vor - Hohe Investitionen in die Klimaverträglichkeit der Modelle
Der Stuttgarter Daimler-Konzern hat im dritten Quartal zwar wieder Gewinn gemacht, spürt aber dennoch weiter die Auswirkungen der Krise. Deshalb behält der Autobauer seinen strikten Sparkurs bei. weiter
  • 592 Leser

Debatte um Sonderetat

Landes-FDP widerspricht Ministerpräsident Oettinger
Mit einem Trick wollen sich Union und FDP Luft für Steuersenkungen verschaffen: Sie planen, Milliarden-Zuschüsse an die Sozialversicherung durch die Einrichtung eines Schattenhaushalts vorzuziehen. weiter
  • 360 Leser

Der Fahrplan

Die schwarz-gelbe Koalition wird laut Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) längstens bis Ende der Woche verhandeln. Am kommenden Dienstag dürfte sich dann der neue Bundestag konstituieren. Einen Tag später könnten Kanzlerin Angela Merkel (CDU) erneut gewählt und ihr Kabinett vereidigt werden. dpa weiter
  • 421 Leser

Der Vorgänger als Nachfolger?

Südafrikas Fußballer entlassen Santana - 16. Trainer in 17 Jahren
Die Fußball-Nationalmannschaft Südafrikas hat acht Monate vor der WM im eigenen Land Trainer Joel Santana entlassen. Nachfolger soll dessen Vorgänger Carlos Alberto Parreira werden. weiter
  • 288 Leser

Deutsche Bank auf Einkaufstour in Niederlande

Die Deutsche Bank bleibt auf Einkaufstour. Sie baut ihr Geschäft in den Niederlanden aus. Im zweiten Anlauf einigte sich Deutschlands größte Bank mit der Regierung in Den Haag auf die Übernahme der Mittelstandsbank Hollandsche Bank-Unie (HBU), die bislang Teil der gestrauchelten ABN Amro war. Mit dem Kauf steigt die Deutsche Bank nach Angaben von gestern weiter
  • 505 Leser

Ein 1:3 als Mutmacher?

Champions League: Verbesserter VfB verliert gegen FC Sevilla
Der VfB Stuttgart hat sich klar gesteigert. Trotzdem reichte es gestern Abend in der Champions League nicht zu mehr als einem 1:3 (0:1) gegen den großen FC Sevilla. Das Achtelfinale ist jedoch noch zu erreichen. weiter
  • 379 Leser

Ein Verlust ist im laufenden Jahr nicht ausgeschlossen

Die Trumpf-Gruppe setzte im Geschäftsjahr 2008/09 (30.6.) mit 1,66 Mrd. EUR 22 Prozent weniger um. Die Ditzinger konnten dennoch einen Vorsteuergewinn von 52,2 Mio. EUR erzielen - auch wenn dies nur noch ein Sechstel des Vorjahreswertes war. Die Zahl der Mitarbeiter erhöhte sich in der Gruppe minimal auf 7965. Die Investitionen lagen mit 126 Mio. EUR weiter
  • 576 Leser

Elfenbeinküste statt Ägypten

Neuer Gegner für die DFB-Elf im letzten Spiel des Jahres
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet ihr letztes Länderspiel des Jahres am 18. November in Gelsenkirchen gegen die Elfenbeinküste. Die Afrikaner, die wie die DFB-Elf schon für die Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika qualifiziert sind, ersetzen den ursprünglichen Gegner Ägypten. Der Tausch war nötig geworden, weil Afrikameister Ägypten weiter
  • 333 Leser

Erneut Kontrollen nach Unfallflucht

Knapp eine Woche nach dem tödlichen Autounfall in Walzbachtal (Kreis Karlsruhe) weitet die Polizei die Suche nach dem unbekannten Schuldigen aus. Neben Flugblattaktionen und Kontrollen am Ort des Unglücks vom Mittwoch vergangener Woche wollen sich Beamte der Ermittlungsgruppe 'B 293' auch im Walzbachtaler Ortsteil Jöhlingen umhören. Dorthin soll der weiter
  • 342 Leser

EU-Hilfen für Ex-Mitarbeiter von Nokia

. Die EU greift den ehemaligen Nokia-Mitarbeitern in Bochum mit 5,6 Mio. EUR unter die Arme. Das EU-Parlament bewilligte gestern in Straßburg die Auszahlung von 5 553 850 EUR aus dem EU-Globalisierungsfonds, mit denen die Umschulung und Wiedereingliederung der mehr als 1300 entlassenen Arbeitnehmer unterstützt werden soll. Das Nokia-Werk in Bochum war weiter
  • 543 Leser

Factoring-Programm

Factoring ist ein Verfahren zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs. Vor der Insolvenz hatte die Valovis Bank stets die Forderungen, die Quelle gegenüber seinen Kunden hatte, aufgekauft. Als Gegenleistung zahlte Valovis umgehend den Kaufpreis an Quelle abzüglich eines gewissen Prozentsatzes. Quelle erhielt auf diese Weise sofort Liquidität. Nach dem Insolvenzantrag weiter
  • 370 Leser

Fast das Leben verzockt

13 Jahre lang lebte ein Ulmer am Existenzminimum, nur um zu spielen
Der Dispo am Limit, die Möbel vom Müll, kein Kontakt zur Familie: Spielsüchtigen wird oft alles egal. Die meisten von ihnen zocken in Spielhallen. Eine Branche, die in Baden-Württemberg boomt wie nie zuvor. weiter
  • 445 Leser

Fleischer machen mobil

Fachmesse Süffa: Handwerk setzt auf ansprechende Waren und Liefersevice
Das Fleischerhandwerk will mit gemütlicher Ladenatmosphäre, Catering- sowie Außer-Haus-Service bei den Kunden punkten. Ausgefeilte Technik macht die Verarbeitungsprozesse einfacher. weiter
  • 730 Leser

Fleischer spüren Krise kaum

Die Wirtschaftskrise hat das Fleischerhandwerk nicht hart getroffen. Unterm Strich sei die Lage bislang stabil, sagt der Geschäftsführer des baden-württembergischen Landesinnungsverbands, Ulrich Klostermann. Derzeit gibt es rund 2500 eigenständige Meisterbetriebe im Land, die ihre Waren in 1300 weiteren Filialen verkaufen. Fleischer, die selber schlachten weiter
  • 550 Leser

Freizügige Vorstellung von Sexualmoral

Swinger haben eine freizügige Vorstellung von Sexualmoral und ehelicher Treue. Sie praktizieren Geschlechtsverkehr mit wechselnden Partnern. In Deutschland wird die Swinger-Gemeinde auf rund 4,5 Millionen Menschen geschätzt. Sie treffen sich meist an Wochenenden in Clubs. Ein echtes 'Hotel' für derlei Vergnügungen mit vielen Übernachtungsmöglichkeiten weiter
  • 291 Leser

Gericht äußert Zweifel an Hartz-IV-Sätzen

Im Verfahren um die Hartz-IV-Sätze für etwa 1,7 Millionen Kinder will das Bundesverfassungsgericht erstmals über Inhalt und Grenzen eines menschenwürdigen Existenzminimums entscheiden. Das kündigte Gerichtspräsident Hans-Jürgen Papier gestern in einer Anhörung an. Bisher sei in der Rechtsprechung des Gerichts weder der sachliche Gehalt des Existenzminimums weiter
  • 357 Leser

Gruppensex in Malzfabrik?

Ein Kulturdenkmal in Haßmersheim soll als Erotikhotel genutzt werden
Ein ungewöhnliches Hotelprojekt spaltet ein Dorf. In Haßmersheim am Neckar soll aus einer verfallenen Mälzerei ein Treff für Partnertausch werden. Jetzt tobt die Diskussion, was der größere Schandfleck ist. weiter
  • 418 Leser

Göppingen zieht Porto als Gegner im EHF-Pokal

Beim portugiesischen Meister FC Porto beginnt für Frisch Auf Göppingen in dieser Saison der EHF-Cup. Am 14. oder 15. November läuft der Handball-Bundesligist in Porto auf, eine Woche später findet das Rückspiel in der heimischen EWS-Arena statt. 'Das ist ein sportlich machbares Los', befand Göppingens Trainer Velimir Petkovic, der Portos kroatischen weiter
  • 387 Leser

IG Bau startet Aktion 'Schmutziger Herbst'

Gebäudereiniger in Deutschland streiken für mehr Lohn und betriebliche Altersvorsorge
Die Gewerkschaft IG Bau fordert für die Mitarbeiter des Gebäudereinigungshandwerks in Deutschland eine bessere Entlohnung. Um dieser Forderung Nachdruck zu verleihen, wird nun vielerorts gestreikt. weiter
  • 593 Leser

In der Moskauer ...

...Modewoche sind dem zahlungskräftigen Publikum viele schrille, vor allem aber auch zahlreiche elegante Entwürfe vorgeführt worden. Das Bild zeigt eine extravagante Hut-Kreation des russischen Couturiers Slava Zaitsev. weiter
  • 439 Leser

Info-Stellen

Seit der Einführung des Glücksspielstaatsvertrags im Jahr 2008 sind alle Bundesländer dazu verpflichtet, für wirksame Präventionsarbeit im Bereich der Glücksspielsucht zu sorgen. In Baden-Württemberg kann man sich an alle Suchtberatungsstellen wenden. Einen Überblick gibt es unter www.suchtfragen.de. Die Evangelische Gesellschaft (EVA) - www.eva-stuttgart.de weiter
  • 348 Leser

Italien streitet über Islamunterricht

Vorschlag eines Vizeministers löst hitzige Debatte aus - Regierung und Opposition gespalten
Eine Forderung nach islamischem Religionsunterricht an Schulen spaltet Italien. Kritiker verweisen auf die christliche Tradition des Landes, Befürworter sehen in ihm ein Mittel im Kampf gegen Extremismus. weiter
  • 315 Leser

Juri Rjasanow stirbt bei einem Auto-Unfall

Der russische Weltklasse-Turner Juri Rjasanow ist fünf Tage nach dem Gewinn der Mehrkampf-Bronzemedaille bei der WM ums Leben gekommen. Der 22-jährige Russe sei um 12.50 Uhr in der Nähe seiner Heimatstadt Wladimir auf der Autobahn mit seinem Chevrolet aus noch unbekannten Gründen mit einem entgegenkommenden Audi frontal zusammengestoßen, bestätigte weiter
  • 252 Leser

Kein Geld für Anzug und Krawatte

Kläger tritt in Pullover und Arbeitsjacke auf - Verfassungsgericht prüft alle Hartz-IV-Sätze
Das Bundesverfassungsgericht sieht die geltenden Hartz-IV-Sätze offenbar mit Skepsis. Auf die neue Regierung könnten große Lasten zukommen. weiter
  • 389 Leser

Kiefer verletzt und abgestürzt

Nach drei Qualifikationssiegen musste Tennisprofi Nicolas Kiefer in der ersten Runde des Herren-Turniers von Moskau aufgeben. Beim Stand von 4:6, 0:1 reichte der Niedersachse seinem spanischen Gegner Marcel Granollers vorzeitig die Hand zur Gratulation. Kiefer ist auf Platz 104 der Weltrangliste abgerutscht. dpa weiter
  • 404 Leser

Koalition erwägt Sonderetat

Schattenhaushalt soll offenbar Finanzlöcher stopfen
FDP und Union erörtern, die erst im Sommer im Grundgesetz verankerte Schuldenbremse über einen Schattenhaushalt zu umgehen. Über einen solchen Sonderetat könnten vor allem die Milliardenlöcher im Gesundheitsfonds und bei der Bundesanstalt für Arbeit gestopft werden. Unterdessen wächst in der Union der Unmut über den Steuer-Kurs der FDP. Der baden-württembergische weiter
  • 257 Leser

KOMMENTAR · QUELLE: Kurs der Konzeptlosigkeit

Das Versandhaus Quelle, das große und glanzvolle Wirtschaftsgeschichte in Deutschland geschrieben hat, ist seit gestern selber nur noch Geschichte. So bitter dies für Tausende von Mitarbeitern ist, denen nach langen Monaten der Unsicherheit jetzt nur noch die schlimme Sicherheit bleibt, den Arbeitsplatz zu verlieren - das Ende war kaum zu verhindern. weiter
  • 349 Leser

KOMMENTAR · SCHATTENHAUSHALT: Auf Kosten der Glaubwürdigkeit

Schulden bleiben Schulden - egal wie kreativ sie begründet und versteckt werden. Die FDP dringt auf einen 'Neuanfang' in der Koalition mit der Union und beginnt ihn ausgerechnet mit einem Finanzierungstrick: Auf Kredit legt sie möglichst schnell einen Milliarden-Vorrat in einem Schattenhaushalt an, um zu vermeiden, dass der Bund in den nächsten Jahren weiter
  • 314 Leser

KOMMENTAR: Gefahr des Lohndumpings

Der Streik im Gebäudereinigerhandwerk ist 'der Aufstand der Unsichtbaren', da hat der IG-Bau-Sprecher recht. Denn das, was die rund 860 000 Beschäftigten leisten, geschieht meist zu nachtschlafender Zeit, also unbemerkt von den Nutznießern. Schon allein das zeigt, wie hart diese Jobs sind. Schichtdienst ist die Regel, die Arbeit strengt körperlich sehr weiter
  • 477 Leser

Krebsärztin vor Gericht

13 Schwerkranke umgebracht?
Tränen in einem der größten Mediziner-Prozesse in der Geschichte der Bundesrepublik: Die Krebsärztin Mechtild B. weist alle Vorwürfe zurück. weiter
  • 381 Leser

Kultur im Rucksack

Projekte, die Kindern und Jugendlichen Theater & Co. nahebringen sollen
Wer geht heute noch ins Theater? Mit solchen Fragen müssen sich Kultureinrichtungen herumschlagen - und das bei knappen Kassen. Dennoch gibt es einige Projekte, die den Nachwuchs fördern. weiter
  • 392 Leser

LEITARTIKEL · COMPUTER: Hoffnung Windows

Wer sich mit Technik umgibt, dürfte dieses Phänomen kennen: Maschinen wirken menschlich. Alte Autos etwa haben einen schlechten oder guten Tag und beeinflussen dadurch unsere Laune. Der Fotoapparat schießt schöne Bilder und wird deshalb gemocht. Der Computer fängt sich wieder und bekommt dafür sogar ein Lob zu hören. Der Mensch, eigentlich für alles weiter
  • 311 Leser

Leute im Blick

Caren Miosga ARD-'Tagesthemen'-Moderatorin Caren Miosga (40) erwartet ihr zweites Kind. Eine NDR-Sprecherin bestätigte, dass sie im vierten Monat schwanger sei und im Frühjahr 2010 entbinden werde. Miosga, die mit einem Mediziner verheiratet ist, hat bereits eine Tochter. Johannes B. Kerner TV-Moderator Johannes B. Kerner (44) und seine Frau Britta weiter
  • 363 Leser

Likör, Marmelade, Essig: Rezepte mit Herbstfrüchten

Schlehen-Likör: 300g reife Schlehen, 200 g weißer Kandis, 1 Vanillestange, 1 Flasche Korn; Schlehen waschen, mit einem Messer einritzen und mit Kandis und der aufgeschlitzten Vanillestange in eine Flasche geben. Mit Korn übergießen, die Flasche verschließen. Mindestens zwei Monate ziehen lassen. Danach in eine Likörflasche filtern. Hagebutten-Sanddorn-Marmelade: weiter
  • 321 Leser

Lohnverzicht bei R. Stahl

. Rund 700 Mitarbeiter des Explosionsschutzspezialisten R. Stahl verzichten wegen der Krise auf einen Teil ihres Lohns. Fast alle Beschäftigten am Stammsitz Waldenburg bekommen vorübergehend 5 Prozent weniger Entgelt, sagte eine Unternehmenssprecherin. Die Vereinbarung zwischen Geschäftsführung und Betriebsrat soll zunächst bis Ende Januar 2010 gelten. weiter
  • 486 Leser

Maria Riesch ist noch stärker

Ski Alpin: Rob Boyd, kanadischer Frauen-Trainer, vor dem Olympia-Winter
Die Alpinen starten am Wochenende in Sölden in den Winter. Die Kanadier als Olympia-Gastgeber stehen unter großem Druck. Die Damen um Coach Rob Boyd haben sich mit dem deutschen Team vorbereitet. weiter
  • 364 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise 1000-1500 l 69,92 4501-5500 l 62,07 1501-2000 l 66,51 5501-6500 l 61,46 2001-2500 l 64,75 6501-7500 l 61,16 2501-3500 l 63,45 7501-8500 l 60,58 3501-4500 l 62,12 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 42. Woche 12.-18.10.09: E-ges. 59,4 v.H. weiter
  • 593 Leser

Migrantenkinder besser fördern

Die Waldorfschulen wollen sich künftig neuen gesellschaftlichen Entwicklungen öffnen und benachteiligte Kinder stärker fördern. 'Wir können uns immer weniger darauf berufen, wie wir es schon immer gemacht haben', sagte das Mitglied im Vorstand des Bundes der Freien Waldorfschulen, Walter Riethmüller, gestern mit Blick auf die Gründung der ersten Waldorfschule weiter
  • 365 Leser

Mordverdächtigen 'ausgeliefert'

Deutscher Arzt liegt gefesselt vor einem Mühlhausener Gefängnis
Unbekannte 'Helfer' haben Justizia unter die Arme gegriffen. Sie vollzogen die gewaltsame Auslieferung eines deutschen Arztes an die französischen Behörden, indem sie ihn kurzerhand entführten. weiter
  • 365 Leser

NA SOWAS . . .

Geiz kann teuer werden. Mehr als drei Jahre lang ist ein Lkw-Fahrer mit einer einzigen Diagrammscheibe gefahren. Der sparsame Niederbayer ist auf einer Raststätte kontrolliert worden. Dabei stellte die Polizei fest, dass das Kontrollblatt im Fahrtenschreiber aus dem Jahr 2006 stammt und mehrfach überschrieben war. Somit sei eine Auswertung der Ruhezeiten weiter
  • 370 Leser

NOTIZEN

Bußgeld für die Bahn? Die Deutsche Bahn hat einen Bußgeldbescheid erhalten. Das Unternehmen muss laut 'Süddeutscher Zeitung' 1,1 Mio. EUR zahlen. Ein Bahnsprecher wollte sich zur Höhe der Summe nicht äußern. Der Konzern prüfe, ob Einspruch eingelegt wird, sagte er. Anfang des Jahres war bekannt geworden, dass die Bahn seit 1998 Daten ihrer Mitarbeiter weiter
  • 641 Leser

NOTIZEN

15-Jähriger mit Promille Mit drei Promille Alkohol im Blut ist ein 15-Jähriger in ein Berliner Krankenhaus eingeliefert worden. Laut Polizei hatten Passanten den betrunkenen Jugendlichen auf einem Platz im Bezirk Steglitz entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Er lag am Boden, hatte sich offenbar mehrfach übergeben und war nicht mehr ansprechbar. Baby weiter
  • 383 Leser

NOTIZEN

Grimm-Preis an Briten Der Jacob- und Wilhelm-Grimm-Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes geht in diesem Jahr an den britischen Germanisten Patrick Stevenson. Der gelte als einer der prominentesten und vielseitigsten germanistischen Linguisten im nicht-deutschsprachigen Raum, erklärte ein Sprecher des DAAD. Der Preis ist mit 10 000 Euro weiter
  • 289 Leser

NOTIZEN

Kein gemeinsames Mahl Die evangelische Kirche lehnt gemeinsame Abendmahlsfeiern am 2. Ökumenischen Kirchentag ab. Das hatte die katholische Reformbewegung 'Wir sind Kirche' gefordert. 'Nach meiner Erfahrung gibt es keinen ökumenischen Fortschritt durch öffentlichen Druck', sagte Bayerns evangelischer Landesbischof Johannes Friedrich. 'Das gemeinsame weiter
  • 329 Leser

NOTIZEN

Bilek folgt Hasek Fußball: Michal Bilek ist neuer Trainer der tschechischen Nationalmannschaft. Der 44-Jährige tritt die Nachfolge des in der vergangenen Woche nach der verpassten WM-Qualifikation zurückgetretenen Ivan Hasek an. Larsson beendet Karriere Fußball: Der Schwede Henrik Larsson wird nach dem Saisonfinale in der nationalen Meisterschaft mit weiter
  • 317 Leser

NOTIZEN

Sterberate gestiegen Stuttgart - Mehr als jeder vierte Baden-Württemberger, der im Jahr 2008 gestorben ist, erlag einem Krebsleiden. Mit 22 300 Betroffenen waren Tumore die zweithäufigste Todesursache. 4300 Menschen starben allein an Lungenkrebs, wie die Deutsche Angestellten Krankenkasse (DAK) gestern in Stuttgart mitteilte. Häufigste Todesursache weiter
  • 335 Leser

Politische Konferenz als Theaterstück

Das preisgekrönte Theaterkollektiv Rimini Protokoll bringt die Münchner Sicherheitskonferenz auf die Bühne: Das Stück wird am Donnerstag im Neuen Haus der Münchner Kammerspiele uraufgeführt. 'Die Sicherheitskonferenz ist ja an sich eine große Inszenierung', sagte Regisseur Stefan Kaegi. Jahr für Jahr kämen 350 Teilnehmer nach München, während sich mehrere weiter
  • 322 Leser

Regional, aber nie provinziell

Kunstmuseum Stuttgart erwartet Ulrike Groos
Im Januar wird Ulrike Groos endgültig die Leitung des Kunstmuseums Stuttgart übernehmen. Gestern ließ die Direktorin einen Blick auf ihr Programm unter dem Motto 'Kontinuität und Wandel' werfen. weiter
  • 405 Leser

Ribéry und Robben in Bordeaux nicht dabei

Toni und Klose stürmen für Bayern München
Ohne die Flügelzange Franck Ribéry und Arjen Robben will Bayern München in der Fußball-Champions-League bei Girondins Bordeaux gewinnen. weiter
  • 330 Leser

Ritter Rost wird Botschafter

Kulturhauptstadt Ruhr 2010 setzt auf die Kinderbuchfigur
Die Buchfigur Ritter Rost wird 'Kinderbotschafter' der Kulturhauptstadt Ruhr 2010. Der Ritter mit dem Korpus einer alten Registrierkasse werde durch die Kulturhauptstadt wandern und das Selbstverständnis des Ruhrgebiets mit allen seinen Stärken und Schwächen erklären, sagte Oliver Scheytt, Ruhr-2010-Geschäftsführer. Bereits bei der Bewerbung Essens weiter
  • 302 Leser

Rote Ampel für Fensterputzer

Die Stadt Rom hat Bettlern, Fensterputzern und Jongleuren den Kampf angesagt. Sie alle sollen sich künftig von den Ampeln fernhalten. weiter
  • 370 Leser

Schockemöhle provoziert mal wieder

Besonders zimperlich war Paul Schockemöhle noch nie, jetzt hat der ehemalige Weltklassereiter die nächste provokante Forderung aufgestellt. Schockemöhle verlangte vom deutschen Verband FN den Abbau von Personal, um mit dem eingesparten Geld Beteiligungen an Top-Pferden zu kaufen. Der Pferdehändler attackierte die FN wegen ihres 'schlechten Managements' weiter
  • 358 Leser

Sieben Fragen im Fall Claudia Pechstein

In Lausanne entscheidet sich die Grundsatzfrage, ob ein indirekter Dopingnachweis zulässig ist
Ab Donnerstag entscheidet sich vor dem Internationalen Sportgerichtshof Cas nicht nur der Fall Claudia Pechstein. Es geht auch darum, ob ein indirekter Dopingnachweis künftig zulässig ist. weiter
  • 303 Leser

Ski heil auf der Zugspitze

Die Saison beginnt schon am Samstag
So früh wie seit acht Jahren nicht mehr startet die Skisaison auf der Zugspitze, Deutschlands höchstem Berg. Wie die Bayerische Zugspitzbahn AG (BZB) gestern mitteilte, können Skifahrer und Snowboarder bereits am kommenden Samstag die Pisten befahren - so früh wie zuletzt im Jahr 2001. Angaben einer BZB-Sprecherin zufolge liegen schon 120 Zentimeter weiter
  • 352 Leser

Sparpflicht gilt auch für das Kultusressort

Etatgespräche mit Kommunen stocken
Die Aufstellung des Landesetats für 2010/2011 zieht sich hin: Nicht alle Ressorts wollen sparen - und die Kommunen drohen dem Land mit Klage. weiter
  • 313 Leser

Standorte noch offen

Warten auf Therapie für Heroinabhängige
Die Abgabe von künstlichem Heroin an Schwerstabhängige in mehreren Städten Baden-Württembergs lässt auf sich warten. Bis Mitte nächsten Jahres müsse noch geklärt werden, an welchen Standorten unter welcher Trägerschaft das Diamorphin verteilt wird, kündigte Sozialministerin Monika Stolz (CDU) gestern in Stuttgart an: 'Dabei ist von zentraler Bedeutung, weiter
  • 291 Leser

Stichwahl in Afghanistan

Karsai und Abdullah treten erneut gegeneinander an
Der afghanische Präsident Hamid Karsai wird am 7. November in einer Stichwahl erneut gegen seinen Kontrahenten Abdullah Abdullah antreten. Das hat die Wahlkommission (IEC) bekannt gegeben. Zwei Monate nach der Präsidentschaftswahl in Afghanistan hat der Amtsinhaber damit erstmals akzeptiert, dass er nach Abzug gefälschter Stimmen keine absolute Mehrheit weiter
  • 372 Leser

STICHWORT · HARTZ IV: Umstrittene Reform

Die unter dem Namen Hartz IV bekannt gewordenen Gesetze stellen die größte und umstrittenste Arbeitsmarktreform in der Geschichte der Bundesrepublik dar. Benannt ist diese Reform nach dem damaligen Volkswagen-Personalchef Peter Hartz, der als Leiter einer Regierungskommission die Grundlagen der am 1. Januar 2005 in Kraft getretenen Reform vorgeschlagen weiter
  • 371 Leser

Sturm bereitet Sorgen

Wolfsburg muss gegen Istanbul gewinnen
Ausgerechnet die sonst so zuverlässige Abteilung Attacke bereitet dem VfL Wolfsburg vor dem richtungweisenden Champions-League-Gruppenspiel heute gegen Besiktas Istanbul (20.45 Uhr/live bei Sky) Probleme. Während der deutsche Meister in der europäischen Königsklasse die Weichen in Richtung Achtelfinale stellen will, sind die Erfolgsgaranten der vergangenen weiter
  • 353 Leser

Trauer um Verleger Heinz Gessler

'Schwäbische Zeitung' würdigt Verdienste
Der Schwäbische Verlag in Leutkirch trauert um Heinz Gessler. Der Friedrichshafener Verleger ist am Wochenende im Alter von 86 Jahren gestorben. weiter
  • 792 Leser

US-Technologiebranche macht Hoffnung

Geschäftszahlen von Texas Instruments und Apple fallen besser aus als erwartet
Höhenflug bei Apple, überraschend gute Zahlen beim Chipbauer Texas Instruments: Die US-Technologiebranche nährt mit starken Zahlen die Hoffnung auf bessere Zeiten. Trotz Wirtschaftskrise legte der Computerbauer Apple das profitabelste Quartal der Firmengeschichte hin - und übertraf damit die Marktschätzungen ein weiteres Mal klar. Apples Gewinn schoss weiter
  • 489 Leser

Vatikan bereitet Aufnahme von Anglikanern vor

Katholische Kirche schafft Strukturen für Übertrittswillige
Papst Benedikt XVI. ebnet den Weg zur Aufnahme abtrünniger anglikanischer Gemeinden aus aller Welt in die katholische Kirche. Gestern unterzeichnete er einen entsprechenden Erlass, mit dem Kirchenstrukturen für übertrittswillige Christen aus der weltweiten Anglikanischen Gemeinschaft geschaffen werden sollen. Das Dokument sieht die Bildung so genannter weiter
  • 343 Leser

VfB-Kapitän in der Krise

Schwächelnder Thomas Hitzlsperger kämpft um neuen Vertrag
Der VfB Stuttgart steckt in der Krise - und mit dem Verein der Kapitän. Fast scheint es, als ob die sportlichen Schicksale von Thomas Hitzlsperger und den schwächelnder Schwaben miteinander verbunden sind. weiter
  • 391 Leser

Vorbild ist das zweite Konjunkturpaket

Immer wieder machen die Finanzpolitiker Zusatztöpfe neben dem eigentlichen Bundeshaushalt auf. Meist werden darin zusätzliche Schulden versteckt. Beim 'Investitions- und Tilgungsfonds' im Rahmen des zweiten Konjunkturpakets begründete dies Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) damit, dass 21 Milliarden Euro über drei Jahre zur Verfügung gestellt werden weiter
  • 327 Leser

VW will Porsche schneller

Übernahme von 49,9 Prozent schon bis zum Jahresende
. Der Einstieg von Volkswagen bei Porsche soll schneller als bisher geplant ablaufen. VW will bis zum Jahresende für 3,9 Mrd. EUR 49,9 Prozent am Sportwagengeschäft von Porsche übernehmen. Bisher hatte der Wolfsburger Autobauer einen Einstieg von 42 Prozent für 3,3 Mrd. EUR geplant. Wie VW mitteilte, sichere sich der Konzern so frühzeitig einen höheren weiter
  • 513 Leser

Was kulturelle Bildung bringt - eine Auswahl

Die Fähigkeit zum differenzierten Beobachten und Wahrnehmen, emotionale Intelligenz, Integration, Erfindungskraft, die Verinnerlichung von Werten, das Verstehen des kulturellen Erbes, Urteilsvermögen, Herausbildung von Phantasie und Vorstellungskraft, Entwickung der eigenen Identität, Interpretationsvermögen . . . weiter
  • 465 Leser

Weisenrat gegen Risiken am Finanzmarkt

EU-Finanzminister heben einen Weisenrat aus der Taufe. Er soll Fehlentwicklungen im Finanzsystem aufspüren. Der Steuerstreit geht indes weiter. weiter
  • 461 Leser

Wenn die Schilddrüse Probleme macht

Etwa die Hälfte der Deutschen hat Probleme mit der Schilddrüse. Dabei können das Schilddrüsengewebe verändert oder die Funktion des unterhalb des Kehlkopf liegenden Organs gestört sein. Häufig ist die Schilddrüse auch vergrößert ('Kropf'). Bisweilen kann sie sich entzünden, es können sich Zysten bilden und auch Krebs. Operationen an der Schilddrüse weiter
  • 343 Leser

Wer wird was im Kabinett Merkel?

Allmählich nimmt die schwarz-gelbe Ministerriege Konturen an
Noch zwei, drei Tage - dann wird das Geheimnis um Angela Merkels Kabinett gelüftet. Die meisten Posten dürften vergeben sein, auch wenn angeblich erst über Inhalte, dann über Personen entschieden wird. weiter
  • 324 Leser

Wo die Musik den guten Ton angibt

Kino, Konzerte und Kulinarik: Das Filmfestival von Flandern in Gent
Bereits die 36. Auflage ging jetzt über die Bühne, und doch ist das Filmfestival von Flandern in Gent immer noch ein Geheimtipp - freilich für Cineasten, Musikfans, Gourmets und Biertrinker gleichermaßen. weiter
  • 410 Leser

Zahlen aus den USA prägen das Marktgeschehen

Die deutschen Aktienmärkte zeigten sich gestern in einer leichteren Verfassung. Das Interesse an US-Quartalszahlen prägte das Marktgeschehen, sagten Händler. Die Zwischenbilanzen von Apple und Texas Instruments wurden positiv aufgenommen. Vor allem die Apple-Zahlen, die über den Erwartungen lagen, überraschten die Analysten. Als nächstes standen Geschäftsberichte weiter
  • 509 Leser

Zehn Millionen für die Forschung

Baden-Württemberg will Berufungen von Spitzen-Wissenschaftlern mit zehn Millionen Euro fördern. 'Der Erfolg im Wettbewerb um die besten Köpfe ist der Schlüssel zu Spitzenleistungen in Forschung, Entwicklung und Innovation', sagte Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU). Das Kabinett habe das Programm gebilligt. Im 'globalen Wettbewerb um Spitzenforscher' weiter
  • 276 Leser

Zur Person

Rob Boyd (43) war von 1985 bis 1997 Mitglied des kanadischen Abfahrtsteams, den 'Crazy Canucks'. Im Weltcup gelangen ihm drei Siege, darunter der Coup beim Klassiker in Gröden. Seit 2004 ist er im Trainerstab der Kanadier. Unter Cheftrainer Hans-Peter Platter (Südtirol) ist Boyd zuständig fürs kanadische Alpin-Frauen-Team. weiter
  • 437 Leser

Leserbeiträge (4)

„Die Stadt tut alles, um uns zu schaden“

Der „Preisfuchs“ nimmt Stellung:Anscheinend versucht die Stadt Aalen alles, um unserem Geschäft zu schaden. Wie zum Beispiel am 9. Oktober mit der Schließung unseres Tages der offenen Tür mit einer Nutzungsuntersagung. Hier wird behauptet, wir hätten 2700 m² Verkaufsfläche. Dies stimmt nicht, unsere Verkaufsfläche beträgt 765,12 m² und das weiter
  • 4
  • 618 Leser

Ostertag-Gebäude endlich abreißen

Zum Thema „Preisfuchs“:So langsam nervt das Gezerre zwischen Stadt und zwei vermeintlich cleveren Geschäftsleuten, die in einem baufälligen Gebäude durch das Schaffen von Tatsachen Ramsch verhökern wollen (natürlich nur zum Wohl der Kundschaft).Neben dem Verhalten der Mieter ist es zum anderen ein Hammer, dass es der Verwaltung nun langsam weiter
  • 3
  • 827 Leser

Bleiben wir doch beim kleineren Übel

Zur anstehenden Bürgermeisterwahl in Neresheim / Bericht vom 15. Oktober:Bürgermeister Dannenmann war für die Stadt Neresheim sicherlich noch nie der große Wurf. Besonders enttäuscht hat es mich, als er sich vor einiger Zeit, für einen Bürgermeisterposten im Allgäu beworben hat. Dies zeigte mir, dass er sich innerlich bereits vom Härtsfeld verabschiedet weiter
  • 5
  • 620 Leser

„Lorbeer und Eichenkränze“

„Auf den erneuten Leserbrief von Max Fuchs nur noch eine kurze Entgegnung. Meinen richtigen und von Herrn Fuchs in der Sache auch nicht entgegengetretenen Feststellungen muss ich nichts hinzuzufügen. Herrn Fuchs bitte ich lediglich, doch wenigstens Kenntnis davon zu nehmen, dass sich 1998 und die ganzen Jahre davor MdB Dieter Schulte dafür verantwortlich weiter
  • 3
  • 606 Leser