Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 05. November 2009

anzeigen

Regional (58)

Bei den Menschen angekommen

Visitation in der evangelischen Kirchengemeinde Schönblick
Die Visitation ist eine Art TÜV für eine Kirchengemeinde. Für die vor sieben Jahren gegründete evangelische Kirchengemeinde Schönblick steht diese „Hauptuntersuchung“ erstmals an. Sie begann am Mittwochabend mit einem Gemeindeforum, bei dem Gäste berichteten, wie sie die Gemeinde wahrnehmen. weiter
  • 5

Helfer von schleuderndem Auto erfasst

Verlorene Dämmplatten lösen schweren Unfall auf der B 29 westlich von Gmünd aus / Verursacher ermittelt
Bei einem Unfall auf B 29 im Westen von Schwäbisch Gmünd, der durch verlorene Ladung ausgelöst wurde, wurden am Donnerstagfrüh zwei 18-Jährige schwer verletzt. weiter
  • 681 Leser

Was will ich werden?

Berufsorientierung der Schüler von Gymnasium und Realschule in Firmen
Viele Schüler aus Realschulen und Gymnasien absolvieren derzeit ihr Praktikum in Firmen. Die Berufsorientierung an Realschulen (BORS) und an Gymnasien (BOGY) soll bei der späteren Berufswahl behilflich sein. weiter

Überfall per Zettel

Unbekannte wollte Bekleidungsgeschäft ausrauben
In dem Bekleidungsgeschäft im ehemaligen Woha am Marktplatz bedrohte am Dienstag, gegen 11.30 Uhr eine unbekannte Frau eine Verkäuferin. weiter

Durchbruch 2010

Ende des bergmännischen Tunnels zu sehen
Das Ende kommt in Sicht: In der Baugrube, die zwischen Pfitzer- und Baldungkreuzung klafft, brechen im kommenden Jahr die Mineure mit Rettungsstollen und Haupttunnel durch. weiter
  • 148 Leser

Die 100-Tage-Richard-Arnold-Tour

Wie Gmünds Oberbürgermeister seine ersten drei Monate und die Perspektiven für Schwäbisch Gmünd sieht
Mehr Sicherheit, mehr Sauberkeit, ein guter Draht zu Firmen, Handwerkern und Händlern, die Gartenschau sowieso, die Schulsanierung, die Frage, wie mehr Geld in den Stadtsäckel kommt und ein offenes Rathaus – dies sind die Themen, die Gmünds neues Stadtoberhaupt seit seinem Amtsantritt Ende Juli beschäftigen. Eine 100-Tage-Richard-Arnold-Tour. weiter
  • 1
  • 122 Leser

Unter den Finalisten

Druck & Medien Awards in Berlin verliehen
Bei einer glanzvollen Gala im Berliner Grand Hyatt Hotel wurden die Druck & Medien Awards 2009 verliehen. DigitalDruck Deutschland, Tochterunternehmen des Aalener Verlagshauses SDZ Druck und Medien, befand sich in dem bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb in der Kategorie „Digitaldruckerei des Jahres“ unter den drei Finalisten. weiter
  • 5
  • 518 Leser

Ritter des feinen (Un)Sinns

„Schlaraffia Gaudia mundi“ zelebriert 85. Stiftungsfest in Schwäbisch Gmünder Fünfknöpflesburg
Wer über eine ordentliche Portion Humor verfügt, für Freundschaft offen ist und Sinn für Kunst hat, ist bei der Schlaraffia Gaudia mundi genau richtig. Seit 85 Jahren treffen sich die „Ritter“ und mancher „Junker“ regelmäßig zu Sippungen (Sitzungen). Ein Jubiläum, das kürzlich in Schwäbisch Gmünd mit vielen Gästen gebührend gefeiert weiter
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKSpital schließt Das Spital zum Heiligen Geist hat seinen Dienst getan. Nach sieben Jahrhunderten im Krankenwesen schließt es seine Pforten. Belegschaft, Patienten und Gerätschaften ziehen um ins Kreiskrankenhaus nach Mutlangen. Insgesamt 85 Patienten der Unfall- und Wiederherstellungschirurgie werden nach Mutlangen verlegt. Mit übernommen weiter
  • 259 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDElisabeth Lander, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 96. Geburtstag.Maria Bisch, Richard-Vogt-Straße 7, zum 87. Geburtstag.Elsa Dietrich, Berliner Weg 33, Bettringen, zum 83. Geburtstag.Martha Geller, Schieferstraße 13, Bargau, zum 82. Geburtstag.Sofia Petrescu, Obere Zeiselbergstraße 12, zum 80. Geburtstag.Elisabeth Schaaf, Oderstraße 35, weiter

Feinarbeiten am Dorfplatz

Die Ortsdurchfahrt Ruppertshofen wird am 8. November offiziell eingeweiht
Das Grobe der Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt Ruppertshofen ist seit Sommer fertig. Feinarbeiten fehlen noch, bevor die Straße am Sonntag, 8. November, mit einem Festakt offiziell eingeweiht wird. weiter
  • 126 Leser

150 Göppinger haben keine Waffen mehr

Angebot zur Abgabe bei der Stadtverwaltung rege genutzt – Aufbewahrung wird schärfer kontrolliert
„Seit Mitte Juli wurden nochmals 366 Schusswaffen sowie rund 46 000 Schuss Munition bei der Stadtverwaltung abgegeben. Die Anzahl der Waffenbesitzer hat sich in Göppingen damit um rund 150 Personen reduziert“, zeigt sich Oberbürgermeister Guido Till erfreut über die jüngsten Aktivitäten seiner Mitarbeiter. „Unsere Aktion zur Abgabe weiter
  • 161 Leser

Einsatzwagen im Museum statt am Tatort

Sonderausstellung
Bis einschließlich 15. November zeigt das Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart exklusiv das Filmfahrzeug aus der neuen Vorabendserie „Soko Stuttgart“. weiter

Kolpingfamilie spendet für den Salvator

Die Kolpingsfamilie Schwäbisch Gmünd unterstützt die Restaurierung und Konservierung der Kunstwerke des St. Salvators. Hierzu übergab der Vorsitzende der Kolpingsfamilie Thomas Eble (l.) im Beisein von Oberbürgermeister Richard Arnold (M.) dem Vorsitzenden des Münsterbauvereins, Pfarrer Robert Kloker einen Spendenscheck über 500 Euro. „Auch die weiter

Gemeinsame Aktivitäten geplant

Treffen der Altersfeuerwehrabteilungen aus Alfdorf, Lorch, Ruppertshofen und Welzheim
Ihren Jahresabschluss haben die befreundeten Altersabteilungen der freiwilligen Feuerwehren aus Alfdorf, Lorch, Ruppertshofen und Welzheim im Feuerwehrgerätehaus in Alfdorf gefeiert. weiter

Parteigrenzen bei Wahl gesprengt

Straßdorfer CDU sucht neue Mitglieder – Scheffold: Bei Landesgartenschau beeilen
Parteien tun sich schwer, neue Mitglieder zu werben. Das gilt auch für den CDU-Ortsverband Straßdorf. Insofern bezeichnete es dessen Vorsitzender Trutz Loeffler bei der Hauptversammlung auch als „richtungsweisenden Schritt“, dass man bei den Ortschaftsratswahlen die Grenzen der Parteipolitik gesprengt habe und mit zwei Bürgerlisten antrat. weiter

Lagerfeuer im Schloss

Bürgermeister Klaus Maier entführt Nachwuchs in Bücherei ins Reich der Gespenster
„Was ist das?“, sagte das blonde Mädchen und zeigte auf einen roten Sitzhocker, der in der Mitte des Stuhlkreises aufgestellt war. „Na, das ist unser Lagerfeuer“, erläuterte Bürgermeister Klaus Maier. So startete seine Lesung aus Gespenster- und Bärengeschichten für die rund 50 Kinder in der Stadtbibliothek in Heubach bei gemütlicher weiter

Ausflug und Festabend

Waldstetter Altersgenossen des Jahrgangs 1959 feiern 50er-Fest
Waldstetter Altersgenossen feierten ihr 50er-Fest. Dazu starteten die Waldstetter Altersgenossen des Jahrgangs 59 mit ihren Partnern einen fünftägigen Ausflug auf die Baleareninsel Mallorca. weiter

Wenn Kinder aus dem Innern schöpfen

Die VHS-Kunstschule „Farbe und Fantasie“ hat sich in Heubach etabliert
Die Fantasie anregen und die natürliche Malfreude der Kinder bestärken. Das sind die wichtigsten Aspekte der VHS-Kunstschule „Farbe und Fantasie“. Seit vier Jahren bietet die Kunstpädagogin Rena Lange Malkurse an der Volkshochschule Heubach an. Ab Dezember findet erstmals auch ein handwerklicher Kurs statt. weiter
  • 159 Leser

Mit der Natter in der Hand

Die Klasse 6c des Scheffold-Gymnasiums besuchte die Wilhelma in Stuttgart. Die Schüler konnten zwischen drei verschiedenen Führungen wählen. Zur Auswahl gab es Affen, Reptilien und Fische. Je nach Auswahl konnten die Schüler zum Beispiel eine Königsnatter auf die Hand nehmen oder entdeckten, dass Kraken zum Vergnügen mit Einmachgläsern und Fußbällen weiter
  • 2363 Leser

Schlemmermeile in der Schule

Die Klassen 1 bis 4 der Scheuelbergschule Bargau servierten ein „Grundschulfrühstück“. Der gesamte Anbau verwandelte sich zu einer Schlemmermeile: Selbstgebackenes, Obst und Gemüse oder auch Müsli und Getränke wurden mitgebracht und gemeinsam gegessen. Natürlich durften sich die „Hauptschul-Großen“ auch einen Happen holen, bevor weiter
  • 1089 Leser

Sicherheitstraining am Steuer

Die Fahrer des Fahrdienstes und Mitarbeiter der verschiedenen Einrichtungen der Lebenshilfe Gmünd absolvierten ein Fahrsicherheitstraining auf dem Übungsgelände des ADAC Württemberg in Leonberg. Dabei konnten sie viele Dinge auffrischen und manches neu erlernen, um behinderten Kindern und Erwachsenen beim Transport die höchstmögliche Sicherheit zu gewährleisten. weiter
  • 4
  • 3068 Leser

Turner im Tiefschnee

Herbstwanderung der Jedermannturner im weißen Kleinen Walsertal
Eher an eine Skiausfahrt als an die jährliche Herbstwanderung fühlten sich die Bargauer Jedermannturner ei ihrem Wochenende im Kleinen Walsertal erinnert. weiter
Zur Person

Andreas Hauser

Heubach. Andreas Hauser feiert 15 Jahre Betriebszugehörigkeit bei der Raiffeisenbank Rosenstein. Im September 1980 begann er seine Laufbahn als Banker bei der damaligen Raiffeisenbank Bartholomä und war dort viele Jahre tätig. Nach kurzer Unterbrechung trat er 1994 wieder in die Bank ein. Seit seiner Rückkehr ist er wieder sehr erfolgreich in der Beratung weiter
  • 183 Leser

Neuer Leiter stellt sich vor

Begegnungs-Gottesdienst im Johannes-Brenz-Haus
Der Initiativkreis „Brücke trifft Brenz“ ermöglicht es, dass einmal im Jahr der Gottesdienst der evangelischen Weststadtgemeinde Brücke gemeinsam mit den Bewohnern im Altenpflegeheim Johannes-Brenz-Haus stattfindet. Dieses Mal stellte sich der neue Heimleiter Thomas Martin vor. weiter
  • 106 Leser

Termine im Wahlkampf

Bewerberfrist für Bürgermeisterwahl in Spraitbach bis Montag
Zwei Bewerber gibt es bisher für das Bürgermeisteramt in Spraitbach. Etwaige weitere Kandidaten müssen sich beeilen, wenn sie am 6. Dezember zur Wahl stehen wollen: Am Montag läuft um 18 Uhr die Bewerberfrist ab. weiter
  • 127 Leser
neu am theater
Gregor WeisgerberEr spielt den schwulen Nick in „Dark Play“. Ein im Grunde mieser Typ, der sich mit ebenso miesen Tricks in einem Chatroom im Internet einen Partner sucht. Dieser Nick weiß genau, was er tut. Dafür könnte er vor sich selbst ausspeien. Aber er spielt sein dunkles Spiel. Gregor Weisgerber liebt solche zwielichtigen Figuren. weiter
  • 274 Leser

Konzert in der Kaiserberghalle

Waldstetten-Wißgoldingen. Der katholische Kirchenchor Wißgoldingen, die Gesangsabteilung des Turnvereins und der Musikverein Harmonie laden ein zum Konzert am Samstag, 14. November, in der Kaiserberghalle. Saalöffnung 18.30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. weiter
  • 9108 Leser

Folkmusikabend

Am Samstag, 7. November, um 20 Uhr, verzaubert in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd die zweite Veranstaltung des neu gegründeten Vereins Gmünd Folk. Mit dabei sind Musiker aus Frankreich und Deutschland, die traditionelle Musik kreativ arrangieren. Sozusagen als Gastgeber des Abends, umrahmt Richard Buchner (Geige, Gitarre), zusammen mit seinem weiter
  • 161 Leser

Lebens-Ratschläge

„Ihr seid Hartz 4“ – ist ein Etikett mit dem sämtliche Darsteller der Theateroffensive von „On Stage“ in Schwäbisch Gmünd täglich umgehen. Premiere des neuen Stückes „Bravehartz“ ist am Samstag, 7. November, um 19 Uhr in der Kulturtankstelle. weiter
  • 317 Leser

Ein Erfolgsgriff

Vielleicht erinnert sich noch der eine oder andere an die englische Formation „Stone Roses“. Mit ihrer Mischung aus Pop, Punk und jeder Menge britischer Rock’n’ Roll Attitüde wurden sie in den späten 80er-Jahren zu den Wegbereitern der modernen Britpopära. Als die Band sich auflöste, verabschiedete sich auch Sänger und Stilikone weiter
  • 236 Leser

Ostertags Aalen-Krimi

Ein Mörder geht in Aalen um in Dr. Heiger Ostertags Aalen-Krimi „Tod im Sud“. Am 12. November erscheint der Roman. Vorpremiere des Buchs ist am Mittwoch, 11. November, im Verlagshaus der Schwäbischen Post in Aalen, denn die SchwäPo spielt eine entscheidende Rolle im Buch. weiter
  • 377 Leser

Sonnige Wolken

Die LC Session Band eröffnet nicht nur am ersten Mittwoch im Monat die Jazz-Jammen im Aalener Löwenclub, die fünf Musiker spielen mit ihrem Album „Sunny Clouds“ gegen den regnerischen November an. weiter
  • 340 Leser

Närrischer Fritz

Alfred Peter Wolf zeigt am Dienstag, 10. November, um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei Oberkochen eine biografisch-literarische Szenenfolge anlässlich des 250. Geburtstages von Friedrich Schiller. weiter
  • 176 Leser

Trickbetrüger: Polizei warnt vor "russischem Enkeltrick"

Unbekannte Trickbetrüger versuchen derzeit offenbar gezielt mit dem so genannten Enkeltrick durch Vortäuschen einer Notlage von russisch sprechenden Mitbürgern Geld zu ergaunern. Eine 41 Jahre alte Stuttgarterin ist am Mittwoch von einem Unbekannten angerufen worden, der sich als Verwandter ausgab. Der Mann erzählte ihr auf russisch von einem angeblichen

weiter
  • 174 Leser
Kurz und Bündig
Lokalschau in Waldstetten. Hühner, Kaninchen, Tauben oder Gänse: Am kommenden Wochenende 7. und 8. November veranstaltet der Kleintierzuchtverein Waldstetten in der Stuifenhalle seine Lokalschau und lädt zu deren Besuch ein. Die Schau beginnt am Samstag um 14 Uhr und am Sonntag um 17 Uhr. Es wird bewirtet und zudem gibt es eine reichhaltige Tombola. weiter
  • 2498 Leser
Kurz und Bündig
Fasnacht Traditionell am Mittwoch, 11. November, starten die Waldstetter Wäschgölten in die neue Fasnachtssaison. Zur Auftaktsitzung in der Alten Turnhalle, Beginn um 19 Uhr am Mittwoch, 11. November, wird eingeladen. Es gibt Auftritte der „Hopfdohla”, Berichte des Präsidenten, der Schatzfrau und der Kassenprüfer sowie einen Auftritte von weiter
  • 123 Leser

Schwerer Unfall: Grauer Kleinlastwagen gesucht

Nach einem schweren Verkehrsunfall zwischen Murrhardt und Bartenbach heute morgen um 6.05 Uhr sucht die Backnanger Polizei einen grauen Kleinwagen, ähnlich einem Mitsubishi Colt, mit dem Teilkennzeichen WN-AA ???. Der unbekannte Fahrer dieses Fahrzeugs fuhr innerhalb einer Kolonne in Richtung Bartenbach. Vor einer Linkskurve überholte er einen VW Klein-Lkw

weiter
  • 188 Leser

Wohnungseinbruch in Fellbach, Zeugen gesucht

Am Mittwoch zwischen 14 Uhr und 22.30 Uhr brach ein Unbekannter in eine Wohnung in der Rommelshauser Straße ein. Nachdem die Wohnung durchwühlt worden war, fanden die Täter eine goldene Taschenuhr im Wert von ca. 600 Euro vor, die sie mitnahmen. Die Polizei in Fellbach, Tel. (0711) 57720, fragt: Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge

weiter
  • 2499 Leser

Die Fortsetzung

Es gibt Geschichten, die haben Fortsetzungen. Zum Beispiel die von Mark, der anrief und mir unbedingt eine Million Euro, ein Auto oder Eigenheim aufdrängen wollte. Aber ich sturer Mensch hatte ja ablehnen müssen (siehe „Guten Morgen“ vom 27. Oktober). Offenbar hat Mark seine Wohltaten auch anderswo angeboten. Eine GT-Leserin aus Gmünd berichtet, weiter

Überfall in Schwäbisch Gmünd: Polizei fahndet nach Tätern

Unbekannte versuchen, Modegeschäft im ehemaligen Woha auszurauben

In einem Bekleidungsgeschäft am Marktplatz (ehemaliger  Woha) bedrohte am Dienstag, gegen 11.30 Uhr eine unbekannte Frau eine Verkäuferin, indem sie ihr an der Kasse einen Zettel mit der Aufschrift "Dies ist ein Überfall. Geben sie ihr ganzes Geld aus der Kasse" auf den Tresen legte. Dabei hatte sie die Hände in der Jacke, so dass der Eindruck

weiter
  • 5
  • 603 Leser

Einbruch in Grundschule in Weinstadt-Großheppach

Unbekannte brachen in der Nacht zum Mittwoch zwei Büroräume der Grundschule in Großheppach auf und entwendeten einen PC mit Flachbildschirm, Drucker und Zubehör sowie mehrere Geldkassetten mit insgesamt ca. 200 Euro Bargeld. Hinweise nimmt die Polizei in Weinstadt, Tel. 07151/65061 entgegen.

weiter
  • 3742 Leser

Verletzte bei Unfall in Schwaikheim

Ein 25 Jahre alter Mann fuhr mit seinem Smart auf der Weilerstraße ortsauswärts. Vor der Einmündung der Winnender Straße blinkte er ordnungsgemäß, da er ursprünglich nach rechts abbiegen wollte. Als er bereits im Bereich der Einmündung fuhr, änderte er sein ursprüngliches Vorhaben und fuhr doch in Richtung Weiler. Eine 45 Jahre alte BMW-Fahrerin, die

weiter
  • 142 Leser

Positiv streiten im offenen Dialog

Necla Kelek bei den Zeitgesprächen von Kreissparkasse, Buchhandlung Stiegele und Gmünder Tagespost
Necla Kelek hat viel Aufmerksamkeit für ihre Ansichten über die Integration der Muslime in Deutschland bekommen. Bei den Zeitgesprächen erklärte sie, warum sie findet, dass arrangierte Ehen oder das Verhaften in Traditionen diesen Prozess hemmen. Und dass der Weg zur Problemlösung über einen offenen Dialog führen muss. weiter

Autos weg vom „grünen Band“

Stadtverwaltung stellt ihre Verkehrskonzeption für Landesgartenschau vor – Kroatensteg ohne Verkehr
Der Kroatensteg wird nicht zur befahrbaren Brücke ausgebaut. Vor und während der Landesgartenschau wird getestet, ob die Robert-von-Ostertag-Straße als Einbahnstraße in Richtung Ledergasse beschränkt wird. Dafür wird mehr Verkehr auf die Rektor-Klaus- und die Goethestraße verlagert. Das sind die zentralen Elemente des Verkehrskonzepts für die Landesgartenschau weiter
  • 1
  • 404 Leser

Sogar die Frauen klopften Steine

Aalener Wirtschafts-Geschichten (81) – Vor 80 Jahren wurde das heutige SSV-Heim fertiggestellt
Das Vereinsheim des SSV Aalen im Rohrwang ist Teil der wechselvollen Geschichte dieses über 100 Jahre alten Aalener Sportvereins, der aus dem Arbeiterturnverein Jahn (ATV) hervorging. Als der SPD nahestehend, wurde der ATV im Dritten Reich zwangsaufgelöst. weiter
  • 578 Leser

Ernst Kittel Ehrenvorsitzender der Theaterwerkstatt

Bei der Mitgliederversammlung des Vereins Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd e.V. wurde der langjährige Vorsitzende Ernst Kittel (zweiter von rechts), zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Sein Nachfolger als Vorsitzender ist Walter Knauß (Mitte), weitere Vorstandsmitglieder sind Gertrud Dangelmaier (zweite von links) und Petra Rohaczek (links). Der Leiter weiter
  • 164 Leser

Schräge Töne und neue Hoheiten

15. regionales Guggentreffen am 13. November in Schwäbisch Gmünd
Die fünfte Jahreszeit steht vor der Tür, und mit ihr auch das regionale Guggentreffen in der Stauferstadt. Insgesamt elf Gruppen treffen am Freitag, 13. November, nach einem Sternmarsch auf dem Unteren Marktplatz gegen 18.30 Uhr aufeinander. Die anschließende Guggenparty findet heuer im Stadtgarten statt. weiter
  • 305 Leser

Spenden für Kriegsgräber

Oberbürgermeister Richard Arnold sammelte gemeinsam mit Vertretern der Reservisten Kameradschaft Schwäbisch Gmünd am Mittwochmorgen für den Volksbund der Deutschen Kriegsgräberfürsorge. Die Spenden werden für Kriegsgräber verwendet, die etwa in Osteuropa jahrzehntelang nicht gepflegt und vergessen wurden. Die Sammlung soll eine Aktion gegen das Vergessen weiter
  • 226 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDOtto und Gerda Hinderer, Großdeinbach, Haselbacherweg 8, zur Diamantenen Hochzeit,Irmgard Wagner, Petersweg 14, zum 91. Geburtstag.Maria Stippl, Brünner Weg 13, zum 86. Geburtstag.Annemarie Dumitrescu, Schillerstraße 9, zum 86. Geburtstag.Margith Lappy, Haldenweg 43,Bettringen, zum 85. Geburtstag.Franz Stegmaier, Nägelbergweg 12, Herlikofen, weiter
  • 119 Leser

H1N1-Patientin stirbt in Klinik

Stuttgart. Am Klinikum Stuttgart ist am Mittwoch eine Patientin verstorben, die sich mit dem Erreger der so genannten Schweinegrippe (H1N1) infiziert hatte. Die Verstorbene war am 30. Oktober nach einer Herz-Kreislauf-Wiederbelebung im Klinikum Stuttgart eingeliefert worden und befand sich dort seither in intensivmedizinischer Behandlung. Die 52-Jährige weiter
  • 467 Leser

Regionalsport (8)

Radfahren ohne Leistungsdruck für einen guten Zweck

Indoor-Cycling-Marathon: Mit Elke Peischl und Evelin Bäcker am Samstag im Autohaus Baur
Der Indoor-Cycling Marathon ist ein fester Bestandteil im Gmünder Veranstaltungskalender. Durchgeführt wird dieses Event am Samstag im Autohaus Baur in Mutlangen vom RRC Petticoat mit seinen Trainerinnen Elke Peischl sowie Evelin Bäcker. Die Einnahmen werden der Deutschen Stiftung Menschen mit Down Syndrom gespendet.Gleichzeitig wird damit die Aktion weiter
  • 115 Leser

Das erste Spitzenspiel

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd empfängt am Sonntag den TSV Weinsberg
Zweiter gegen Dritter: Am Sonntag ab 17 Uhr wird sich zeigen, wie stark der TSB Gmünd vor heimischem Publikum in dieser Saison wirklich ist. Denn mit dem TSV Weinsberg kommt der Vorjahreszweite in die Großsporthalle. weiter

Schon ein Teilerfolg kann reichen

Kunstturnen, Bundesliga: Zwei Gerätesiege im Heimkampf gegen Hannover könnten den Klassenerhalt des TV Wetzgau sichern
Die Sektflaschen dürften bereits kalt stehen. Obwohl: Mit Überheblichkeit will der TV Wetzgau keinesfalls in den Heimkampf gegen Hannover gehen. Aber klar ist auch: Den Wetzgauern müssten bereits zwei Gerätesiege ausreichen, um endgültig sagen zu können: „Der TVW bleibt für ein weiteres Jahr erstklassig.“ Los geht’s in der Gmünder weiter
sport in kürze
FCH: In Haching bestehenFUSSBALL Im Münchner Vorort Unterhaching ist der Drittliga-Aufsteiger FC Heidenheim am Samstag ab 14 Uhr zu Gast. Bei der Spielvereinigung, immerhin aktueller Dritter, hofft der FCH auf Zählbares nach nunmehr drei Niederlagen in Folge. VfR II: Auf Distanz haltenFUSSBALL Die U23 des VfR Aalen reist am Sonntag (Anpfiff: 14.30 Uhr) weiter
  • 127 Leser

„Uns lässt das kalt“

Fußball, Regionalliga: Tabellenführer VfR Aalen empfängt den Zweiten SC Freiburg II
Erster gegen Zweiter. Beste Abwehr gegen besten Angriff. Das Spitzenspiel zwischen dem Tabellenführer VfR Aalen und dem Tabellenzweiten SC Freiburg II am Samstag sorgt aber schon im Vorfeld für Zündstoff. Rainer Scharinger hat von „forschen Tönen“ aus dem Breisgau gehört. Anpfiff in der Scholz-Arena: 14 Uhr. weiter
  • 167 Leser

SGB-Heimserie hält weiter an

Handball, Kreisliga A, Herren
Die zweite Mannschaft der SG Bettringen sicherte sich in der Kreisliga A Stauferland einen weiteren Heimsieg. Mit 24:20 bezwangen sie die Gäste der SG Lauter III. weiter
  • 194 Leser

Gmünder Spitze in Ostwürttemberg

Schwimmen, Jugend, Mannschaftsmeisterschaften in Ulm: SVG-Teams qualifizieren sich für das Landesfinale
Gleich mit sechs Mannschaften ging der Schwimmverein Gmünd am Wochenende bei den Jugend-Mannschaftsmeisterschaften des Bezirks (Jahrgang 1996 bis 1999) an den Start und stellte damit einmal mehr seine Nachwuchsarbeit auf breiter Front unter Beweis. Denn je drei Teams, bei der männlichen und der weiblichen Jugend, konnte kein anderer Verein ins Rennen weiter
  • 193 Leser

Heubach setzt sich durch

Fußball, F-Jugend
Mit nur zwei Gegentoren holten sich die Heubacher F-Junioren im Hallenturnier der SG Bettringen den Titel. Im Finale schlugen sie die favorisierten Stuttgarter Kickers. weiter

Überregional (93)

'Die Gier ist ein universelles Problem'

Interview mit dem Theologen Hans Küng über China und die globale Wirtschaftskrise
Der Tübinger Theologe Professor Hans Küng mahnt die aufstrebende Weltmacht China, sich stärker auf ihre große ethische Tradition des Konfuzianismus zu besinnen und mehr Demokratie zu wagen. weiter
  • 373 Leser

15 Jahre Leidenschaft, Macht und Intrigen

'Verbotene Liebe' feiert Jubiläum - Morgen läuft die 3500. Folge der ARD-Vorabend-Serie
'Verbotene Liebe' hat Geburtstag: Die Seifenoper wird sozusagen 3500 Folgen alt. Als Special gibt es eine Doppelfolge mit einer Märchenhochzeit. weiter
  • 318 Leser

Absage von Arbeitgebern und Gewerkschaften

Der FDP-Vorstoß zu Änderungen bei der Altersteilzeit stößt auf breite Ablehnung bei den Tarifpartnern. Sowohl die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) als auch der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) wiesen den FDP-Vorschlag zurück. BDA-Präsident Dieter Hundt bezeichnete die Forderung nach Einführung einer Rente ab 60 als 'falsch'. weiter
  • 373 Leser

Adidas spürt die Krise

Sportartikelhersteller setzt auf Fußball-Weltmeisterschaft
Der größte deutsche Sportartikelhersteller Adidas hat für die ersten neun Monate dieses Jahres einen Umsatz- und Gewinneinbruch verzeichnet. Auch für das Gesamtjahr erwartet der Konzern rückläufige Zahlen. Das Dax-Unternehmen hofft jetzt auf positive Impulse im Vorfeld der Fussball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika. Im dritten Quartal sank der Konzerngewinn weiter
  • 405 Leser

Angeklagter gesteht Mord an Ägypterin im Gerichtssaal

Ausländerfeindliche Gesinnung angeblich nicht das Motiv für die Bluttat
Der Angeklagte im Prozess um den Mord an der Ägypterin Marwa El-Sherbini hat gestanden. Alex W. (28) ließ im Landgericht Dresden eine Erklärung von seinem Anwalt verlesen. 'Heute kann ich es selbst nicht verstehen, warum ich das Verbrechen begangen habe. Es stimmt, dass ich eine ausländerfeindliche Gesinnung habe, aber das ist nicht das Motiv', ließ weiter
  • 294 Leser

Arbeitgeber: '2010 wird außerordentlich schwierig'

'Es ist eine fantastische Leistung der baden-württembergischen Metall- und Elektroindustrie, bei dramatischen Umsatzeinbrüchen von rund 30 Prozent rund 94 Prozent der Belegschaften gehalten zu haben', sagte Peer-Michael Dick, Hauptgeschäftsführer von Südwestmetall gegenüber der SÜDWEST PRESSE. Dabei habe die Kurzarbeit geholfen und könne auch in den weiter
  • 441 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Frauen Achtelfinal-Hinspiele Rossijanka/Russl. - Umeå IK/Schweden0:1 (0:0) Sparta Prag - FC Arsenal 0:3 (0:2) Turbine Potsdam - Bröndby IF 1:0 (1:0) Neulengbach/Österreich - Torres Sassari 1:4 (1:4) FCR Duisburg - Linköpings FC 1:1 (0:1) Røa IL Oslo - Swesda Perm/Russland 0:0 Montpellier HSC - FC Bayern0:0 U-17-WM in Nigeria, weiter
  • 352 Leser

Auf Wunsch gemordet

Geständnis im Fall Eislingen: Frederik B. will alleine geschossen haben
Frederik B. hat gestanden: Er will die Familie seines Freundes Andreas alleine erschossen haben - auf dessen Wunsch. Die Motivlage im Fall des Eislinger Vierfachmords bleibt aber weiter im Dunkeln. weiter
  • 423 Leser

AUSSTELLUNG: Pioniere der Fotokunst

Wer alte Fotografie liebt, sollte nach Albstadt fahren. Dort werden in der städtischen Galerie rund 130 Werke des Stuttgarter Sammlers Rolf Mayer gezeigt (Kirchengraben 11). Die wertvollen Bestände von seltenen Fotografien des 19. Jahrhunderts werden 2009 erstmals einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Nach der ersten Station in Münster ist die Sammlung weiter
  • 345 Leser

Bayern: Das Kruzifix bleibt in der Schule

Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte stößt auf Unverständnis
Auch nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte sollen Kruzifixe in bayerischen Schulen hängen bleiben. Das bekräftigten Kultusminister Ludwig Spaenle und Europaministerin Emilia Müller (beide CSU) ebenso wie FDP-Landtagsfraktionschef Thomas Hacker. Spaenle betonte, in Bayern gebe es seit 1995 einen Mechanismus zur Lösung von Konflikten weiter

Bis auf eine Aktie alle Dax-Werte im Plus

An den deutschen Aktienmärkte gab es gestern kräftige Kursgewinne. Am Vortag hatte noch wachsende Unsicherheit über die Finanz- und Autobranche den Dax stark belastet. Die Daten des privaten Arbeitsmarktdienstleisters ADP, die als Indikator für anstehende US-Arbeitsmarktdaten gelten, sorgten nur kurz für einen Dämpfer. Bis auf Beiersdorf legten sämtliche weiter
  • 441 Leser

Bodensee ist Trinkwasserspeicher für Millionen

Der Bodensee ist nicht nur ein Freizeitrevier, sondern auch Trinkwasserreservoir für mehr als 4,5 Millionen Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Allein in Baden-Württemberg werden vier Millionen Menschen mit Wasser aus dem Voralpensee versorgt. Der Bodensee hat eine Oberfläche von 536 Quadratkilometern. Die tiefste Stelle misst 254 Meter, weiter
  • 300 Leser

Bodenseeufer soll renaturiert werden

Anrainerländer kooperieren seit 50 Jahren
Umweltministerin Tanja Gönner will Beton-Sünden vom Bodenseeufer verbannen. Heute feiert die Anrainer-Kommission ihr 50-jähriges Bestehen. weiter
  • 397 Leser

Bremen und HSV auf dem Sprung, Hertha vor K.o.

Der Hamburger SV und Werder Bremen hoffen auf einen weiteren Schritt Richtung Zwischenrunde, die Profis von Hertha BSC auf eine wundersame Kehrtwende. Aus unterschiedlichen Positionen starten die Bundesliga-Vertreter heute in den 4. Spieltag der Europa League. Anders als die beiden norddeutschen Clubs, denen sich vor heimischer Kulisse die Chance zu weiter
  • 347 Leser

Brüsseler Termine bestimmen Wahl in Stuttgart

Wann der Stabwechsel von Günther Oettinger zu Stefan Mappus erfolgt, ist noch offen. Oettinger wird als Ministerpräsident in die Ausschuss-Anhörung des Europäischen Parlaments (EP) gehen. Die Befragung der neuen 27 EU-Kommissare ist zwischen dem 30. November und 3. Dezember angesetzt. Das EP könnte frühestens auf seiner Sitzung in Straßburg vom 14. weiter
  • 328 Leser

Bund zahlt immer mehr Subventionen

Die Subventionszahlungen aus der Kasse des Bundes sind in diesem Jahr um fast 7 Mrd. EUR gestiegen - zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Kieler Instituts für Weltwirtschaft. Insgesamt liege die Höhe der staatlichen Förderungen 2009 bei 54,4 Mrd. EUR, sagte Institutssprecher Jürgen Stehn. Würden diese Subventionen abgebaut, könnte die Bundesregierung weiter
  • 540 Leser

CHAMPIONS LEAGUE

GRUPPENPHASE, 4. Spieltag Gruppe E AC Florenz Debrecen 5:2 (1:1) Oly. Lyon FC Liverpool 1:1 (0:0) 1OLY. LYON 43108:210 2AC Florenz 430111:69 3FC Liverpool 41123:54 4Debrecen 40045:140 Dienstag, 24.11.: VSC Debrecen - FC Liverpool, AC Florenz - Olympique Lyon (beide 20.45 Uhr). Gruppe F Rubin Kasan FC Barcelona 0:0 Dyn. Kiew Inter Mailand 1:2 (1:0) 1Inter weiter
  • 394 Leser

Daimler will 1000 Stellen streichen

Der Autobauer Daimler will wegen der massiven Absatzkrise rund 1000 Arbeitsplätze bis zum Frühjahr 2010 streichen. Dafür werden den Mitarbeitern vom 1. Dezember bis 31. März 2010 verschiedene Angebote gemacht, die einen freiwilligen Abschied erleichtern sollen. Wie eine Sprecherin sagte, gibt es für Mitarbeiter bis 50 Jahre eine Abfindung. Zudem wird weiter
  • 449 Leser

Designte Männerbäuche

Hier werden Frauenträume wahr und Männer wollen kräftig daran mitarbeiten: Beim Projekt 'Six-Pack: Männerbauchdesign' der Hochschule für Gestaltung (HfG) Karlsruhe trainieren 25 Studenten ihre Bauchmuskeln. 'Das Seminar enthält ästhetische, diätetische und mediale Übungen um die Schwachstelle des schönen Geschlechts', erläutert dessen Leiter Ludger weiter
  • 347 Leser

Doppelte Schlappe für US-Demokraten

Virginia und New Jersey haben neue Gouverneure. In beiden US-Staaten haben Republikaner die Wahl gewonnen. Ein Rückschlag für Barack Obama. weiter
  • 293 Leser

Drei Jahre Sperre für österreichischen Trainer

Handball: 45 000 Euro Geldstrafe für Prokop - Verein verliert Punkt
Das sportliche Lebenswerk des Österreichers Gunnar Prokop liegt nach den drakonischen Strafen durch die Europäische Handball-Föderation (EHF) in Trümmern. Der 69-Jährige wird nach seinem rüden Foul als Trainer in der Champions League der Frauen wegen Vergehens gegen die Prinzipien des Fairplay drei Jahre für alle internationalen Wettbewerbe gesperrt weiter
  • 283 Leser

Entsetzen über 'Horrorhaus' voll mit Leichen

Ein verurteilter Vergewaltiger hat sein Haus im US-Staat Ohio offenbar als Massengrab benutzt: Die Polizei hat bereits zehn Leichen und einen Schädel auf dem Anwesen entdeckt. Die Suche nach weiteren Opfern dauert noch an. Inzwischen wurde der Mann wegen fünffachen Mordes angeklagt - weitere Anklagen werden vermutlich folgen. 'Dieser Mann hatte anscheinend weiter
  • 361 Leser

Erfindermesse als Tüftlerparadies

Von antibakteriellen Türklinken und sicheren Bügeleisen
Der Alltag birgt so manch lästige Widrigkeit wie vergessene Bügeleisen oder Angst vor verkeimten Türklinken. Auf der Erfindermesse Nürnberg gibt es Lösungen dagegen, sie ist ein Tüftlerparadies. weiter
  • 454 Leser

Erster Schneefall an der Ostseeküste

An der Ostseeküste sind gestern die ersten Schneefälle dieses Winters niedergegangen. Während es im nördlichen Schleswig-Holstein bei Schneeregen blieb, fiel im südlichen Landesteil richtiger Schnee, wie der Deutsche Wetterdienst in Hamburg mitteilte. Fast flächendeckend weiß war es in Teilen Mecklenburg-Vorpommerns. ddp weiter
  • 377 Leser

Ex-Manager wird nicht ausgeliefert

. Nach langem Tauziehen ist die Auslieferung des früheren Siemens-Managers Michael Christoforakos an Griechenland vom Tisch. Das Oberlandesgericht Bamberg erklärte die Auslieferung des Deutsch-Griechen für unzulässig und hob den Auslieferungshaftbefehl gegen ihn endgültig auf, teilte das Gericht mit. Christoforakos war bereits vor gut zwei Wochen gegen weiter
  • 418 Leser

Experten zeigen Verbrauchern Auswege aus der Schuldenfalle

Wer in der Schuldenfalle steckt, dem steht meist ein anstrengender Weg bevor. Schuldnerberater können den Verbrauchern helfen, sich in einem geregelten Verfahren von den Zahlungsverpflichtungen zu befreien. Dazu müssen die Betroffenen zunächst auf viel verzichten. Danach können sie aber von vorne beginnen und bekommen die Chance auf ein Leben ohne Schulden. weiter
  • 419 Leser

Fast jeden Dritten trifft der Winterblues

Fast jeder dritte Deutsche bekommt im Winter den 'Blues': Diese Menschen leiden an Stimmungsschwankungen, Konzentrationsschwäche und Müdigkeit, wie eine Forsa-Umfrage im Auftrag der Techniker Krankenkasse ergab. Frauen sind von dieser saisonalen Depression stärker betroffen als Männer. 36 Prozent gaben an, in der dunklen Jahreszeit in ein Stimmungstief weiter
  • 345 Leser

FDP für Rente ab 60

Abfuhr von allen Seiten - CSU: Modell für Bestverdienende
Die FDP will die auslaufende Altersteilzeitregelung nicht verlängern. Sie setzt sich stattdessen für eine Rente mit 60 ein. Da sie keine Mitstreiter findet, aber wohl chancenlos. weiter
  • 323 Leser

Feuerwehr bittet zur Kasse

Bei Verkehrsunfällen muss künftig der Verursacher zahlen
Kommt die Feuerwehr bei Fahrzeugbränden und Verkehrsunfällen zum Einsatz, wird künftig der Verursacher zur Kasse gebeten. Der Landtag hat gestern einstimmig beschlossen, das Feuerwehrgesetz entsprechend zu ändern. Mit der Novelle folgt das Land der Empfehlung des Rechnungshofes, um die Feuerwehren wirtschaftlicher zu machen. Der SPD-Experte Reinhold weiter
  • 340 Leser

Flüchtiger Fahrer stellt sich

Der nach einem tödlichen Verkehrsunfall im Kreis Emmendingen geflüchtete Unfallverursacher hat sich der Polizei gestellt. Der 22-Jährige meldete sich am späten Dienstagabend bei der Polizei und führte die Beamten auch zu dem Unfallfahrzeug. Gegen den Fahrer wurde Haftbefehl erlassen, der gegen Auflagen aber außer Vollzug gesetzt wurde. Der Wagen sei weiter
  • 259 Leser

Frederik B. gesteht: 'Habe allein getötet'

Überraschende Wende im Eislinger Mordfall
Überraschende Wende im Prozess um den Eislinger Vierfachmord: Der Angeklagte Frederik B. hat gestanden, die Familie H. alleine erschossen zu haben. weiter
  • 378 Leser

Frieden nur mit Gerechtigkeit

UN-Vollversammlung streitet über Bericht zu Kämpfen im Gazastreifen
Was geschah während der israelischen Militäroffensive im Gazastreifen wirklich? Eine Analyse der Vorgänge, der so genannte Goldstone-Bericht, ist umstritten. Auch in der UN-Vollversammlung. weiter
  • 278 Leser

Fünfeinhalb Tage länger leben

Dänemark will Fett in Lebensmitteln besteuern. Gesundheitsexperten halten das für übertrieben, die Milchbranche schäumt. weiter
  • 341 Leser

Green Day in der Champions League

Fünf Jahre nach ihrer letzten Tour waren Green Day wieder in Deutschland unterwegs. In München gaben sie ein fulminantes Abschlusskonzert. weiter
  • 374 Leser

Hartmann wächst weiter

. Der Pflegeproduktspezialist Paul Hartmann bleibt ungeachtet der Krise auf Wachstumskurs. Der Umsatz legte in den ersten drei Quartalen um 12,5 Prozent auf 1,2 Mrd. EUR zu, teilte das Unternehmen in Heidenheim mit. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) verbesserte sich um 28,3 Prozent auf 75,4 Mio. EUR. Das operative Konzernergebnis stieg um 35,3 weiter
  • 473 Leser

Heidelberg Cement hofft auf USA und China

Beim Baustoffkonzern brechen Umsatz und Ergebnis im dritten Quartal ein
Der Baustoffkonzern Heidelberg Cement will im kommenden Jahr wieder auf den Wachstumspfad zurückkehren. Bislang hat die weltweite Wirtschaftskrise tiefe Spuren in der Bilanz des Heidelberger Unternehmens hinterlassen. 'Wir erwarten ein Wachstum in 2010 und vor allem in 2011', sagte Unternehmenschef Bernd Scheifele. Das erste Halbjahr 2010 werde allerdings weiter
  • 443 Leser

HINTERGRUND: 'Eine wilde Zeit für Deutschland'

Russen sehen den Mauerfall mit wohlwollender Neutralität
Viele Russen wissen nicht, wie sie mit der deutschen Wiedervereinigung umgehen sollen. Schließlich folgte der Zusammenbruch der Sowjetunion. weiter
  • 327 Leser

Huber: Längere Kurzarbeit

IG-Metall-Chef bietet Sanierungstarifverträge für bedrohte Betriebe
Die IG Metall fordert von der neuen Bundesregierung, die Kurzarbeit auf 24 Monate zu verlängern. Darüber hinaus sollen befristete Subventionen innovativen Unternehmen ein Überleben sichern. weiter
  • 533 Leser

Im Aralsee können wieder Süßwasserfische leben

Der Kokaral-Staudamm sieht nach nicht viel aus und ist in kaum einer Minute überquert, doch seine Wirkung ist immens. Der steigende Wasserstand hat das Klima merklich abgekühlt und die Salzkonzentration im Aralsee so weit verdünnt, dass wieder Süßwasserfische darin leben können. Der Fang stieg von 52 Tonnen 2004 auf rund 2000 Tonnen 2007. Die Anwohner, weiter
  • 338 Leser

Im Südwesten ist die Innovation zuhause

Baden-Württemberg ist nach einer Untersuchung der Deutschen Bank das innovativste aller Bundesländer. Gemessen an acht Indikatoren wie Ausgaben und Beschäftigtenzahl in Forschung- und Entwicklung, Erwerbstätigenquote, Produktivität und Patente liege Baden-Württemberg mit Bayern an der Spitze aller Länder, sagte Thomas Dapp von der volkswirtschaftlichen weiter
  • 461 Leser

Im Winter kommt der Blues

Optimale Abhilfe schafft eine tägliche 'Lichtdusche' am Morgen
Licht ist das beste Mittel gegen Winterdepressionen. Am einfachsten bekämpft das Stimmungstief, wer sich viel Tageslicht gönnt. Auch Lampen können helfen - jedoch nur unter bestimmten Voraussetzungen. weiter
  • 303 Leser

Insgesamt 43 Zeugen sind geladen

Den Beteiligten am Prozess um den Eislinger Vierfachmord ist die Zeugenliste zugestellt worden - 43 Namen und zwei weitere Gutachter finden sich darauf. Darunter sind Polizisten, Verwandte, Bekannte und Klassenkameraden der Angeklagten. Ein Name steht nicht auf der Liste: Der Wirt einer Eislinger Gaststätte, in der sich die mutmaßlichen Täter und die weiter
  • 292 Leser

Irans Opposition macht weiter Druck

Politische Elite des Landes ist zerstritten - Ausschreitungen bei Demonstrationen in Teheran
Bei Protesten im Iran ist es zu Auseinandersetzungen mit der Polizei gekommen. Anlass war der 30. Jahrestag der Erstürmung der US-Botschaft. weiter
  • 339 Leser

Jamaika-Koalition im Saarland fast perfekt

Am Wochenende stimmen die Parteitage von CDU, FDP und Grünen ab
Im Saarland haben sich CDU, FDP und Grüne gestern auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Das sagte ein Teilnehmer der Verhandlungen in Saarbrücken am Abend. Demnach wurden die letzten inhaltlichen Details für das erste Jamaika-Bündnis auf Landesebene in einer kurzen Sitzung in der Staatskanzlei geklärt. '89 von 90 Seiten stehen fest', sagte der FDP-Landtagsabgeordnete weiter
  • 269 Leser

Kein Bier mehr an der Tanke

Ab März 2010 gilt im Land ein nächtliches Verkaufsverbot
Im Südwesten dürfen Tankstellen, Kioske und Supermärkte nachts keinen Alkohol mehr verkaufen. Das hat die Mehrheit des Landtags gestern beschlossen. Das Gesetz tritt im März 2010 in Kraft. weiter
  • 337 Leser

Kein Bier mehr von der Tankstelle

Ab März 2010 Verkaufsverbot in der Nacht
Der Landtag hat entschieden: Im Südwesten dürfen Tankstellen und Kioske nachts keinen Alkohol mehr verkaufen. Das Gesetz tritt im März in Kraft. weiter
  • 359 Leser

Kein neuer TV-Streit

ZDF hält an Übertragung des Berliner Schwimm-Weltcups fest
Nach den Hiobsbotschaften seiner beiden Vorzeige-Athleten droht dem Deutschen Schwimm-Verband zunächst kein neuer Streit mit dem Fernsehen. Das ZDF will den Weltcup in Berlin übertragen. weiter
  • 352 Leser

Kino funktioniert wie eine 'Wunschmaschine'

Ehrenamtlich in der Filmbewertungs-Kommission in Wiesbaden dabei
Die begehrten Qualitätsprädikate für Kinofilme werden in Wiesbaden verteilt. Mit Begeisterung dabei ist Filmbewerterin Christiane von Wahlert. weiter
  • 393 Leser

Klare Trennlinien und auch ein Quantum Trost

Bei der SPD-Regionalkonferenz in Ulm richten sich alle Kameras auf die möglichen Nachfolger, keine mehr auf Ute Vogt
Statt Hauen und Stechen höfliche Langatmigkeit, aber immerhin mit klaren Richtungsansagen: Die drei Bewerber um den SPD-Landesvorsitz warben in Ulm für ihren Kurs - und trösteten geschundene Parteiseelen. weiter
  • 327 Leser

KOMMENTAR · OPEL: Ohne Gefühl

Was für ein Paukenschlag, was für ein Schock für die Opel-Mitarbeiter. Aber auch für die vielen wohlmeinenden Bundespolitiker, die in den vergangenen neun Monaten eifrig an einer Zukunft für den angeschlagenen Autobauer gebastelt haben, - statt das Unternehmen in die geordnete Insolvenz gehen zu lassen. Jetzt macht die US-Mutter General Motors in letzter weiter
  • 303 Leser

KOMMENTAR · RENTE: Der FDP geht der Gaul durch

Nach elf Jahren auf den harten Oppositionsbänken geht offenbar mit manchem Liberalen der Gaul durch. In der Euphorie über das gute Wahlergebnis meint er, das FDP-Programm voll umsetzen zu können. Doch abgesehen davon, dass dabei auch der Koalitionspartner mitspielen muss, zeigt sich leider nur, wie unausgegoren manche Idee ist. Statt Altersteilzeit weiter
  • 372 Leser

KOMMENTAR: Richtige Forderung

Allmählich wird es ernst in der Metallindustrie. Kein Wunder, dass die Nervosität bei den Metallern wächst und ihr Spitzenmann Berthold Huber schon mal zu drastischen Formulierungen greift und es 'lichterloh' brennen sieht in der Branche. Wie Recht er damit haben dürfte, verdeutlicht nichts mehr als die kaum verklausulierte Bestätigung durch Südwestmetall, weiter
  • 469 Leser

Krise im großen Zirkus

Die Weltwirtschaftskrise macht auch vor der Formel 1 nicht halt: Toyota ist der vierte Großkonzern der binnen eines Jahres seinen Ausstieg erklärt hat. Nach Honda (Ende letzten Jahres) folgten BMW im Juli und erst Anfang dieser Woche Reifenhersteller Bridgestone. weiter
  • 379 Leser

LBBW verhandelt mit Verdi

Die Gewerkschaft Verdi will betriebsbedingte Kündigungen bei der angeschlagenen Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) verhindern. Ziel sei ein Tarifvertrag zur Sicherung von Beschäftigung und Standorten, sagte ein Verdi-Sprecher in Stuttgart zum Auftakt der Tarifverhandlungen über den Jobabbau bei der LBBW. Das Sparpaket der Bank in Höhe von 700 Mio. weiter
  • 452 Leser

LEITARTIKEL · BAUERNPROTESTE: Schluss mit der Illusion

Am Anfang waren fast nur Bauern. Im Schweiße ihres Angesichts bestellten sie das Feld und schufen Milch und Brot, von dem sich das ganze Volk ernährte. Heute machen das gerade noch 380 000 im Land, weniger als ein Drittel von ihnen hält Kühe. Auf einen Milchbauer aber kommen - nur als Beispiel - zwei Mitarbeiter von Daimler in Deutschland. Will sagen: weiter
  • 303 Leser

Leute im Blick

Til Schweiger Neben Live-Aid-Initiator Bob Geldof, Designer Tom Ford sind die beiden Schauspieler Til Schweiger und Gerard Butler am Dienstagabend in München zu 'Männern des Jahres 2009' gekürt worden. Bei einer Gala im Haus der Kunst wurden die Auszeichnungen zum elften Mal von der Männerzeitschrift 'GQ' vergeben. Der irische Musiker und Politaktivist weiter
  • 419 Leser

Liga-Verband will Runden Tisch zu Polizei-Einsätzen

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) und der Ligaverband wollen mit einem Runden Tisch auf die anhaltende Diskussion um Polizei-Einsätze im Fußball reagieren. Die Probleme sollen mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB), dem Innenministerium, der Innenministerkonferenz der Länder, der Zentralen Informationsstelle für Sporteinsätze (ZIS) sowie der Gewerkschaft weiter
  • 353 Leser

Louis van Gaal und das Prinzip Hoffnung

Fußball: Trainer des FC Bayern setzt in der Krise auf Durchhalteparolen statt auf klare Kritik
Kritik ist offenbar nicht Louis van Gaals Ding: Statt seinen Kickern nach dem drohenden Champions-League-Aus den Marsch zu blasen, klammert sich der Bayern-Trainer lieber an den letzten Strohhalm. weiter
  • 343 Leser

MITTWOCH-LOTTO

45. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 2 4 6 8 14 28 Zusatzzahl17 Superzahl5 SPIEL 77 7 2 8 0 4 9 9 SUPER 6 8 5 9 1 5 3 ohne Gewähr weiter
  • 295 Leser

NA SOWAS . . .

Eine Londoner Apotheke verkauft eine aus Bruchstücken der Berliner Mauer hergestellte homöopathische Arznei. 'Murus Berlinensis' solle Patienten helfen, die sich von der Außenwelt abschotten, aber auch solchen, die keine Grenzen kennen, meldet die 'Zeit'. Es gibt das Präparat als Pille, Granulat oder Mundspray. Homöopathie-Experten lehnen das ab: 'Solche weiter
  • 305 Leser

Nachts kein Alkohol am Kiosk

Als erstes Bundesland hat Baden-Württemberg ein nächtliches Verkaufsverbot für Alkohol beschlossen. Ab dem 1. März 2010 dürfen danach Tankstellen, Kioske und Supermärkte zwischen 22 und 5 Uhr weder Bier noch Schnaps verkaufen. Damit sollen Saufgelage Jugendlicher unterbunden werden. Der Landtag verabschiedete gestern ein entsprechendes Gesetz. Für das weiter
  • 344 Leser

Neun Tote durch Schweinegrippe

In Deutschland sind drei weitere Menschen an der so genannten Schweinegrippe gestorben. Damit wurden bisher bundesweit neun Todesfälle im Zusammenhang mit der Neuen Grippe bekannt. Das Universitätsklinikum Heidelberg teilte gestern mit, dass bereits am Sonntag ein Mann verstorben sei, der sich mit dem H1N1-Erreger infiziert hatte. Laut dem baden-württembergischen weiter
  • 348 Leser

Nissan Motor ist optimistisch

. Der japanische Renault-Partner Nissan Motor sieht wieder höheren Erträgen entgegen. Das Unternehmen korrigierte gestern seine Prognose für das noch bis 31. März 2010 laufende Gesamtgeschäftsjahr deutlich nach oben und geht jetzt von einem Betriebsgewinn von 120 Mrd. Yen (903 Mio. EUR) aus. Gründe seien unter anderem ein kräftiger Absatz in China sowie weiter
  • 507 Leser

NOTIZEN

Chaos auf der Autobahn Leonberg - Chaos im morgendlichen Berufsverkehr: Ein umgekippter Lastwagen hat gestern auf der Autobahn 8 bei Leonberg (Kreis Böblingen) Staus von bis zu 20 Kilometern verursacht. Der Laster durchbrach die Mittelleitplanke, teilte die Polizei in Ludwigsburg mit. Dabei riss sein Tank auf und Treibstoff lief aus, der abgepumpt werden weiter
  • 285 Leser

NOTIZEN

Bahntickets zum Jahrestag Die Bahn verkauft zum 20. Jahrestag des Mauerfalls am 9. November Sondertickets für 20 EUR. Sie werden in begrenzter Zahl und nur am kommenden Montagabend im Internet und an mehreren Reisezentren angeboten. Die an bestimmte Züge gebundenen Tickets gelten zwischen 12. November und 1. Dezember für eine Fahrt in ICE, Intercity weiter
  • 505 Leser

NOTIZEN

Erdbeben im Iran Ein Beben der Stärke 4,8 hat gestern früh den Süden Irans erschüttert. Über die Zahl der Opfer herrschte große Unsicherheit. Die Behörden sprachen von dutzenden Verletzten. Staatliche Medien meldeten 270 Verletzte, die staatliche Nachrichtenagentur Irna sogar 700 Betroffene. Tote gab es aber wohl nicht. Reizgas in der Schule Ein 13-jähriger weiter
  • 380 Leser

NOTIZEN

Große Lesekampagne Mit mehr als 450 Aktionen beteiligen sich die Büchereien im Südwesten an der morgen beginnenden Kampagne 'Deutschland liest. Treffpunkt Bibliothek'. Bundesweit laden die Bibliotheken bis zum 13. November zu fast 1100 Veranstaltungen ein, um sich als 'lebendige Medienzentren' zu präsentieren. Geplant sind jede Menge Lesungen, Lange weiter
  • 376 Leser

NOTIZEN

Stiftungsjob für Pöttering Der frühere Präsident des Europäischen Parlaments, Hans-Gert Pöttering, soll neuer Vorsitzender der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) werden. Medienberichten zufolge laufe in den Gesprächen um die Nachfolge von Bernhard Vogel alles auf Pöttering zu. Vogel tritt bei der Wahl am 4. Dezember 2009 nicht noch einmal für weiter
  • 436 Leser

NOTIZEN

Sperre nach Provokation Fußball: Deniz Naki vom Zweitligisten FC St. Pauli ist wegen krass sportwidrigen Verhaltens vom DFB für drei Meisterschaftsspiele gesperrt worden. Der Stürmer hatte am Montag bei der Auswärtsbegegnung in Rostock nach seinem Treffer zum 2:0-Endstand mit einer provozierenden Halsabschneider-Geste die Stimmung auf den Rängen aufgeheizt. weiter
  • 351 Leser

Opposition beißt sich die Zähne aus

SPD und Grüne schießen gegen Oettinger und Mappus - Die Koalition hält dagegen
Im Vorgriff auf den Wechsel im Amt des Ministerpräsidenten hat die Opposition schon mal mit Oettinger abgerechnet und warnt vor Nachfolger Mappus. weiter
  • 269 Leser

Partie wird zur Party

Frisch Auf Göppingen schlägt Hamburger Starensemble 36:35
Mit einem 36:35 gegen das Starensemble des HSV Hamburg hat sich Frisch Auf Göppingen in der Spitze der Handball-Bundesliga etabliert. 5600 Zuschauer sahen eine begeisternde Begegnung. weiter
  • 380 Leser

Private Freiheiten

Vergnügen in der DDR - ja, das gabs natürlich
Ein außergewöhnliches Buch beleuchtet in diesem Mauerfall-Gedenkjahr die Alltagserfahrungen der Bürger im Osten Deutschlands: 'Vergnügen in der DDR'. Ja, das gabs natürlich. Nicht nur am FKK-Strand. weiter
  • 313 Leser

Schwarzer Tag für Opel

Bestürzung nach Absage des Verkaufs durch Mutterkonzern
Nach der überraschenden Absage des Opel-Verkaufs spitzt sich die Lage bei dem angeschlagenen Autobauer zu. Die Beschäftigten sind empört. weiter
  • 346 Leser

Schweinegrippe zieht durch die Regionalliga

Wegen der Schweinegrippe gerät der Spielplan in der Handball-Regionalliga durcheinander. Die für Sonntag angesetzte Partie des TSV Neuhausen/Filder gegen die SG Haslach wurde abgesagt, weil sich zwei Neuhausener beim Spiel gegen die HSG Konstanz vor zehn Tagen vermutlich angesteckt haben. Die HSG, bei der acht Spieler positiv auf das Schweinegrippen- weiter
  • 317 Leser

Schwenker sagt aus

Durchbruch bei Handball-Bestechungsaffäre?
Die Ermittlungen in der Affäre um Manipulationsvorwürfe gegen den deutschen Handball-Meister THW Kiel stehen möglicherweise vor einem Durchbruch. Noch in dieser Woche wird einer der Hauptbeschuldigten, der frühere THW-Manager Uwe Schwenker, vor der Staatsanwaltschaft Kiel aussagen. Einen entsprechenden Bericht der Kieler Nachrichten bestätigte Oberstaatsanwalt weiter
  • 317 Leser

Sevilla-Reise macht Mut

Champions League: Der VfB Stuttgart schießt endlich ein Tor und spielt 1:1
Der VfB Stuttgart hat mit dem 1:1 (0:1) beim FC Sevilla nicht nur mit einem wichtigen Punkt die Achtelfinal-Chance in der Champions League gewahrt, sondern wohl auch eine Menge Selbstvertrauen getankt. weiter
  • 352 Leser

SO ISTS RICHTIG

In unserer gestrigen Ausgabe hatten wir in einer Meldung zur Lage der Schweizer Großbank UBS zwei Geschäftszahlen, die in Franken ausgewiesen waren, bedauerlicherweise falsch in Euro umgerechnet. Das möchten wir hiermit korrigieren: Die UBS hat in den ersten neun Monaten den Reinverlust auf 3,9 Mrd. Franken zurückgefahren, also auf 2,6 Mrd. EUR. In weiter
  • 495 Leser

STICHWORT · KRUZIFIX: Religionsferne braucht Schutz

Das aktuelle Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg gegen Kreuze in Klassenzimmern bringt besonders die CSU im katholisch geprägten Bayern auf. Denn der Richterspruch, der zugleich einen Verstoß gegen die europäische Menschenrechtskonvention feststellt, mahnt die staatliche Pflicht zur religiösen Neutralität an: weiter
  • 328 Leser

Strobl managt Wahlkampf für Mappus

CDU-Generalsekretär bleibt im Amt - Hauptamtlicher koordiniert Bürgermeisterwahlen
Der designierte Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) hat eine erste wichtige Personalentscheidung getroffen: Im Falle seiner Wahl zum CDU-Landeschef will er den bisherigen Generalsekretär der Südwest-CDU, Thomas Strobl, erneut für das Amt vorschlagen. Das hat Mappus am Mittwochabend auf einer Konferenz der CDU-Kreisvorsitzenden und Kreisgeschäftsführer weiter
  • 329 Leser

Stürmer-Ersatz mit dem Fan-Flieger

Den Anruf erhielt er spät am Vorabend, danach hieß es für Manuel Fischer gestern: früh aufstehen. Um 8 Uhr hob der Fan-Flieger in Stuttgart ab. Und in Reihe eins saß der 20 Jahre alte Stürmer aus der zweiten Mannschaft des VfB, regelrecht über Nacht nach Sevilla beordert. Denn nach dem Abschlusstraining hatte Julian Schieber über Schmerzen im Knie geklagt. weiter
  • 354 Leser

Toyota sagt Sayonara: Job-Angst in Köln

BMW-Sauber könnte von Ausstieg profitieren
Nach acht erfolglosen Jahren steigt Toyota aus der Königsklasse des Motorsports aus. Die Mitarbeiter im Kölner Werk fürchten nun um ihre Jobs. weiter
  • 328 Leser

Verband bangt um Image

Spannung vor dem Richterspruch des Cas im Fall Pechstein
Der Richterspruch des Internationalen Gerichtshofes Cas naht: Eisschnellläuferin Claudia Pechstein zittert, der deutsche Verband bangt um sein Image und der Weltverband um seine Reputation. weiter
  • 410 Leser

Waffenschmuggel in den Libanon aufgedeckt

Die israelische Marine hat eigenen Angaben zufolge einen riesigen Waffenschmuggel über das Mittelmeer aufgedeckt. In den Gewässern vor Zypern brachte eine Kommandoeinheit gestern ein Schiff auf, in dem laut dem stellvertretenden Marinekommandeur Konteradmiral Roni Ben-Jehuda 'hunderte Tonnen' Waffen versteckt waren. In ersten Berichten israelischer weiter
  • 344 Leser

Weniger Haushalte sind überschuldet

Allerdings leben vor allem bei den jungen Leuten immer mehr über ihren Verhältnissen
Die Zahl der überschuldeten Haushalte in Deutschland ist gegenüber 2008 gesunken. Allerdings erwarten Experten, dass sich die Zahl bedingt durch steigende Arbeitslosigkeit wieder anziehen wird. weiter
  • 480 Leser

Wie man den Todesfall absichert

Die gesetzliche Rente reicht Witwen und Witwern meist nicht aus
Sterben ist teuer, allein die Kosten für ein Begräbnis sind nicht zu unterschätzen. Auf die Hinterbliebenen kommen neben der Trauer oft auch Geldsorgen zu. Deshalb sollte man die Familie frühzeitig absichern. weiter
  • 527 Leser

Wunder in der Wüste

Der Aralsee kehrt zurück - Kleiner Staudamm mit großer Wirkung
Das ehemals viertgrößte Binnengewässer der Erde, der Aralsee in Kasachstan, schien schon fast tot. Dank eines 88 Millionen Dollar teuren Staudamms erwacht der See jetzt allmählich wieder zum Leben. weiter
  • 393 Leser

ZUR PERSON: Im Dienst für die Heimat

Olaf Scholz hat eine politische Bilderbuchkarriere hingelegt. Nun kandidiert er als Chef der Hamburger SPD. Er gilt den Hanseaten als Hoffnungsträger. weiter
  • 397 Leser

Leserbeiträge (1)

GEBREMSTES AALEN

Aalens Gemeinderat müßte doch langsam merken, das es immer mehr Bürgern auffällt was tatsächlich im Rat geschieht. Immer deutlicher wird es, das gewählte Bürgervertreter andere Interessen in den Vordergrund stellen unter dem Deckmantel die Interessen der Allgemeinheit zu vertreten.

Beispiel Ostertag. Über einen Abriss kann man streiten

weiter
  • 5
  • 744 Leser