Artikel-Übersicht vom Samstag, 14. November 2009

anzeigen

Regional (59)

Eine Bleibe für Menschen ohne Lobby

Das Haus soll den Namen des Heiligen Martin tragen, der mit den Armen seinen Mantel teilte: Ein Grundstock für dieses neue Haus für Wohnsitzlose ist nun gelegt, 125 000 von Gmündern gespendete Euro übergab am Samstag der Förderverein St. Elisabeth an Caritas und Elisabethenpflege, um 2010 mit dem Bau zu beginnen.

weiter
Polizeibericht
Räuberischer DiebstahlSchwäbisch Gmünd. Die Polizei sucht Zeugen eines räuberischen Diebstahls in einer Parfümerie am Marktplatz 37. Am Freitag gegen 15.50 Uhr, wurde ein bislang unbekannter Mann in der Parfümerie von einer Verkäuferin beobachtet, wie er ein teures Parfüm aus der Auslage nahm und zum Ausgang lief, ohne dieses zu bezahlen. Die Verkäuferin, weiter
  • 196 Leser

Vier Personen leicht verletzt

Vier Leichtverletzte und ein Schaden in Höhe von 12000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitag um 18.10 Uhr in Lorch in der Stuttgarter Straße in Höhe der Einmündung Wilhelmstraße. 

weiter
  • 3163 Leser
Polizeibericht - Freitagnachmittag in Schwäbisch Gmünd

Parfum-Räuber nach Gerangel entkommen

Am Freitag gegen 15.50 Uhr, wurde ein bislang unbekannter Mann in einer Parfümerie am Marktplatz 37 in Schwäbisch Gmünd von einer Verkäuferin dabei beobachtet, wie er ein teures Parfüm aus der Auslage nahm und ohne dieses zu bezahlen zum Ausgang lief. Die Verkäuferin, die den Täter überdies von einem früheren Diebstahl her kannte, konnte den Mann am

weiter
  • 255 Leser

Für Erhalt der Schule

Bezirksbeirat auf dem Rehnenhof für Friedensschule
Aus gegebenem Anlass konnte der Vorsitzende des Bezirksbeirates von Wetzgau-Rehnenhof, Konrad von Streit, zur Sitzung des Beirates die Mitglieder und viele Zuhörer im Jugendraum in der Friedenschule begrüßen. Das hatte seinen Grund darin, dass die Jugendlichen in Eigeninitiative den Raum renoviert haben und die Bezirksbeiräte sich über den Jugendraum weiter

Klinikneubau: Klage gescheitert

Winnenden. Zwei Kreisräte aus Backnang wollten den Neubaubeschluss für das Großklinikum im Rems-Murr-Kreis juristisch anfechten, weil sich befangene Kreisräte an der Abstimmung beteiligt hätten. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hatte die Klage schon abgewiesen. Der Verwaltungsgerichtshof hat jetzt eine Berufung der Kläger abgelehnt. Der Klinik-Neubau weiter
  • 161 Leser
Kurz und Bündig
Mauern überwinden Ein Ökumenischer Gottesdienst zum Buß- und Bettag ist am Mittwoch, 18. November, ab 19 Uhr im Kloster der Franziskanerinnen mit Pfarrer Kloker und Dekan Immanuel Nau. Anschließend gibt es gegen 20 Uhr den Vortrag „Mauern überwinden – in Palästina und Israel.“ weiter
  • 2648 Leser
Kurz und Bündig
Musik und Tanz Diejenigen, die gerne das Tanzbein schwingen, kommen am kommenden Montag, 16. November, im Cafe der Spitalmühle wieder einmal auf ihre Kosten. Von 14.30 bis 17 Uhr wird Rosi mit ihrem Akkordeon mit alten Schlagern und Melodien für Stimmung sorgen. weiter
  • 2766 Leser

Stadt forciert Breitband-Internet

DSL-Anschluss für Gewerbegebiete in Dewangen, Waldhausen und Fachsenfeld
Schnelles Internet ist ein wichtiger Standortfaktor. Weil die Telekom oder Kabel BW nicht in die ländlichen Gebiete vorstoßen, springt jetzt die Stadt ein. Zunächst in drei Stadtteilen, oder auch mit Glasfaserkabeln im geplanten neuen Baugebiet Wehrleshalde. weiter
  • 5
  • 172 Leser

Herbstkonzert in der Römerhalle

Böbingen. Das Akkordeonorchester des Gesang- und Musikvereins Böbingen möchte am Samstag, 14. November, zum Herbstkonzert in die Römerhalle Böbingen einladen. Beginn ist um 19.30 Uhr. Neben dem Hauptorchester und dem Spielkreis der Akkordeonabteilung wird auch der gemischte Chor des GMV Böbingen mitwirken. Die Dirigenten Daniel Haußer vom Akkordeonorchester weiter

Qubus und Ifo-Institut auf Erfolgskurs

Schwäbisch Gmünd. Das Ingenieurbüro Qubus und das Ifo-Institut für Oberflächentechnik konnten neue Räumlichkeiten in Hangzhou (Zhejiang Province) in China beziehen. Im Rahmen der Firmenkooperation German Surface Technology Center (GSTC) sind beide Firmen bereits seit über acht Jahren im Asiatischen Markt präsent.Zu den wesentlichen Aktivitäten gehören weiter
  • 355 Leser
Kurz und Bündig
Rossball In der Mackilohalle in Mögglingen ist am heutigen Samstag der Rossball des Pferdesportkreises. Einlass: 19 Uhr. weiter
  • 2538 Leser
Kurz und Bündig
Adventsfloristik Am Donnerstag, 19. November, gibt Dieter Stegmeier einen modernen Adventsfloristik Kurs. Von 19.30 bis 22 Uhr, in der Gärtnerei Stegmeier in Essingen. Anmeldungen bei der VHS Ostalb unter Tel. (07361) 9734-0 oder www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 5403 Leser
Kurz und Bündig
Programmänderung Leider kann am Samstag, 14. November, die Band „Tram“ nicht im Heubacher QLTourraum spielen, da der Sänger und Gitarrist gesundheitlich verhindert ist. Als Ersatz spiel „Bun grave“ aus der Nähe von Karlsruhe. Die Band bietet Rock'n’Roll, Metall und Punk. Roasastoiner beginnen, wie angekündigt, gegen 20.30 weiter
  • 2798 Leser

Schmiedeberg wieder frei

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Bauarbeiten am Schmiedeberg in Unterbettringen, der derzeit für den gesamten Verkehr zwischen Waldstetten und Unterbettringen gesperrt ist, kann ab heute wieder frei gegeben werden. weiter
  • 4426 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtsgala Die Unesco-Weihnachtsgala mit alpenländischem Flair gastiert am Freitag, 18. Dezember, mit Starbesetzung im Stadtgarten. Dabei sind Christian Wolff, die Regensburger Domspatzen, Ensemble Classique und Eva Deborah Keller an der Harfe. weiter
  • 2939 Leser
Kurz und Bündig
Forum „Forum Gamundia“ ist eine neue Gesprächsreihe, in der Personen des öffentlichen Lebens über sich und ihre Arbeit erzählen und Fragen aus dem Publikum beantworten. Unterstützt wird die Reihe von St. Canisius, den Einrichtungen der Franz-von-Assisi-Gesellschaft, dem Kloster der Franziskanerinnen, dem Franziskus-Gymnasium und der Franziskus-Grundschule. weiter
  • 103 Leser
Kurz und Bündig
Neue Gruppe Seit diesem Monat gibt es im Bargauer Kindergarten eine neue Gruppe für Kinder von einem bis drei Jahren. Mehr Informationen über dieses Angebot gibt's unter Telefon 07173/929805. weiter
  • 731 Leser
Kurz und Bündig
Saitenmusik Bei einem Konzert am heutigen Samstag ab 19 Uhr in der Augustinuskirche bietet das Gitarren- und Mandolinenorchester Schwäbisch Gmünd allen Interessierten die gelegenheit, seine Musik kennen zu lernen. weiter
  • 2852 Leser
Kurz und Bündig
Nikolaus gefällig? Wer am Nikolaustag Besuch vom Nikolaus und dessen Knecht Ruprecht haben möchte, kann sich ans Evangelische Jugendwerk in Schwäbisch Gmünd wenden. Ehrenamtliche Jugendmitarbeiter kommen dann als Nikolausteam und gehen ganz individuell auf die Kinder ein. Ein Besuch kostet 15 Euro, der Erlös geht in die Arbeit des Evangelischen Bezirksjugendwerks weiter
  • 106 Leser

Heiße Maroni in der Postgasse

Heute wieder Einkaufsoffensive
„Samstags in Gmünd, hier kauf ich ein“ – unter diesem Motto führt die Stadt Gmünd auch heute die Einkaufsoffensive fort. Heutige Besonderheit: In der Postgasse gibt es heiße Maroni. weiter

Bürgermeisterwahlund Kindergärten

Mutlangen. Mit der Wahl des Bürgermeisters beschäftigt sich der Gemeinderat Mutlangen in seiner Sitzung am Mittwoch, 18. November, um 18 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um die Friedhofsgebührensatzung, um Bausachen, um einen Vertrag mit der katholischen Kirchengemeinde über den Betrieb und die Förderung von Kindergärten, um einen Kommunalvertrag über weiter
  • 126 Leser

Mit Fackeln zur Burg Katzenstein

Ausflug des Musikvereins Schechingen unter dem Motto „Ein Tag auf dem Härtsfeld“
Unter dem Motto „Ein Tag auf dem Härtsfeld“ stand der Ausflug des Musikvereins (MV) Schechingen. Den Musikern und Musikerinnen wurde ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm geboten. weiter
  • 345 Leser

Zukunft der Schule

Gschwend. Die Situation und der Fortbestand der Heinrich-Prescher-Schule in Gschwend steht auf der Tagesordnung der nächsten Gschwender Gemeinderatssitzung am Montag, 16. November, ab 19 Uhr im Rathaus. Zudem wird Architekt Frieder Wahl über die energetische Sanierung des Kindergartens Brunnengässle informieren. Das Jugendzentrum ist ein weiteres Thema. weiter
  • 121 Leser
Fortsetzung von Seite 24Hinzu kamen unterschiedlichste Verschleißerscheinungen. Jetzt präsentiert sich die Aussegnungshalle, der Ort der Besinnung und des Friedens, mit einem neuen Dach und unter anderem einer neuen Eingangssituation.Im Inneren findet sich eine neue, helle Holzdecke, zwei neue Bankreihen, neue Sitzpolster, neue Beleuchtungselemente weiter

Gebühren und Steuern

Iggingen. Ob die Gemeinde Iggingen die Friedhofsgebühren erhöhen soll, berät der Gemeinderat Iggingen in seiner Sitzung am Montag, 16. November, ab 20 Uhr. Weitere Gebühren, Steuern und Abgaben stehen zudem auf dem Prüfstand. Außerdem berät der Gemeinderat den Haushalt 2010. Zu Beginn der Sitzung geht es um Berichte des Technischen Ausschusses. Bürger weiter
  • 107 Leser

Ein Ort der Besinnung

400 000 Euro in die Generalsanierung der Aussegnungshalle investiert
Am Sonntag, 15. November findet anlässlich des Volkstrauertags in Waldstetten die Einweihung und Segnung der renovierten Aussegnungshalle auf dem Friedhof statt. Wochenlang gingen die Handwerker ein und aus, und verhalfen dem Jahrzehnte alten Bau durch ihre Arbeit zu neuem Glanz. Insgesamt 400 000 Euro investierte die Gemeinde in diese Sanierung. Bereits weiter
Kurz und Bündig
Herbstexkursion Heute veranstalten der Naturkundeverein Gmünd und die NABU Ortsgruppe mit der VHS Gmünd eine Herbstexkursion ins Donaumoos zur Beobachtung des Vogelzuges bzw. der dort eingetroffenen ersten Wintergäste, wie Silberreiher, Raubwürger und verschiedensten Gänsearten. Treffpunkt zur Abfahrt ist um 12 Uhr beim Freibad Schießtal am Haupteingang weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
Konzert im Schönblick Die drei bekanntesten Liedermacher im kirchlichen Bereich, Clemens Bittlinger, Siegfried Fietz und Manfred Siebald gestalten gemeinsam am Samstag, 14. November, um 20 Uhr im Schönblick-Forum, Willy-Schenk-Str. 9, Schwäbisch Gmünd einen abwechslungsreichen Liederabend. Alle drei sind bundesweit bekannt durch ihre wundervollen Lieder weiter
  • 103 Leser
Kurz und Bündig
Jahrmarkt des Glücks Zu einem Jahrmarkt des Glücks lädt die Evangelische Kirchengemeinde Unterbettringen heute von 15 bis 17 Uhr zum Familiennachmittag ins Gemeindezentrum Breslauer Straße 35 ein. Dabei wollen sich alle Anwesenden gemeinsam auf die Suche nach Glück machen. Am morgigen Sonntag gibt es um 9 Uhr in der Versöhnungskirche einen besonderen weiter
  • 157 Leser
Kurz und Bündig
St. Elisabeth Der Förderverein St. Elisabeth übergibt heute für das Haus St. Martin für wohnungslose und alte Menschen und wohnungslose Frauen der Stiftung St. Elisabeth eine Spende über 25 000 Euro. weiter
  • 2189 Leser
Kurz und Bündig
Deep Purple-Klänge Die Musik von Deep Purple hat nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Space Truckin aus Schwäbisch Gmünd rufen mit ihrer Tribute Show Erinnerungen an alte Glanzzeiten des 70er-Jahre-Hardrock-Flagschiffs wach. Dies live im „Le Chlochard“ am Samstag, 14. November, um 21 Uhr. weiter
  • 3063 Leser

Die Gewinner bei „Pasadena Roof“

Schwäbisch Gmünd. Der Liederkranz Straßdorf präsentiert am heutigen Samstag im Stadtgarten das Pasadena Roof Orchestra. Dieses legendäre Swing-Orchester sorgt zusammen mit dem Liederkranz für besondere Stimmung. Bei unserer Kartenverlosung dazu liefen die Drähte heiß. Drei Teilnehmer wurden gezogen, sie können an der Abendkasse je zwei Eintrittskarten weiter
  • 164 Leser

Die Gewinner bei Infotainment

Schwäbisch Gmünd. Infotainment nennt sich die Mischung aus Information und Unterhaltung. Die gibt es am Dienstagabend im Stadtgarten mit dem Gesundheitsexperten Dr. Michael Spitzbart und dem Comedian Bidla Buh. Beider Telefonaktion der GMÜNDER TAGESPOST haben Ingrid Adam, Spraitbach, Elisabeth Kroschke, Lorch, und Heike Brand, Straßdorf, je zwei Karten weiter
  • 142 Leser

Infektion mit Dunkelziffer

Gmünder Ärzte diskutieren über Schweinegrippe – Erste Impf-Erfahrungen
Einzelne Fälle von Schweinegrippe müssen dem Vernehmen nach in der Stauferklinik behandelt werden, viele andere haben die Krankheit wohl durchgemacht, ohne sie als solche wahrzunehmen. So unterschiedlich wie das Auftreten der neuartigen Infektion sind nach wie vor die Positionen der Ärzte dazu. Das zeigte sich nun bei einem Treffen Gmünder Ärzte. weiter
  • 122 Leser

Sozusagen

Es lief gerade so munter dahin, das bekannte „Ihr seid gemein – und ihr noch viel gemeiner“-Spiel zwischen Vertretern der SPD und der Bürgerlichen Liste (BL) im Heubacher Gemeinderat. Die BL monierte, dass ein SPD-Mann etwas gesagt hat, was jener auf etwas gesagt hat, was jemand von der BL gesagt hat. Worauf gesagt wurde, dass der, weiter
Kurz und Bündig
Taizé-Gebet Das Kloster der Franziskanerinnen lädt ein zum Taizé-Gebet am Sonntag, 15. November, um 20 Uhr in der Klosterkirche in der Bergstraße 20 in Schwäbisch Gmünd. Eingeladen sind alle, die gerne in dieses meditative Beten und Singen mit einstimmen möchten. Ab 19 Uhr besteht für die Besucher die Möglichkeit zum Einsingen und Üben. weiter
  • 2876 Leser
Kurz und Bündig
T. V. Smith im Esperanza Der Politbarde T.V. Smith ist am Sonntag, 15. November, um 20 Uhr zu Gast im Esperanza. T.V. Smith wird in Musikmagazinen oft eine „Protestsänger-Attitüde“ bescheinigt, die Smith gerne gelten lässt. Seine neue CD „In The Arms Of My Enemy“ geht in dieses Genre mit gelungenen gekonnten Gitarrenriffs, einer weiter
  • 113 Leser

Gedenken zum Volkstrauertag

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Gmünd und die Verbände der Opfer von Krieg, Gewaltherrschaft und Vertreibung laden anlässlich des Volkstrauertages am Sonntag, 15. November, um 11 Uhr in die Ottilienkirche in Bettringen ein. Nach einem ökumenischen Gottesdienst findet die Gedenkfeier mit anschließender Kranzniederlegung statt. weiter
  • 2544 Leser
Polizeibericht
Trickdieb unterwegsSchwäbisch Gmünd. Auf dem Johannisplatz sprach am Donnerstag zur Mittagszeit ein Unbekannter einen 76-Jährigen an. Er wollte angeblich ein 2-Euro-Stück in Kleingeld gewechselt haben. Der Geschädigte nahm seine Geldbörse aus der Gesäßtasche, um dem Mann zu zeigen, dass er kein Wechselgeld hatte. In diesem Moment fasste der Dieb kurz weiter
  • 123 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung „Reconstructing Nature“ nennt Birgitta Weimer ihre Ausstellung, die momentan in der Galerie im Prediger zu sehen ist, und die neueste, eigens für Schwäbisch Gmünd geschaffene Rauminstallation der Künstlerin zeigt. Was sich hinter den gezeigten Arbeiten von Birgitta Weimer verbirgt, ist am Donnerstag, 19. November, um 18 Uhr bei weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Flora des Großen Kaukasus Der zwischen dem Schwarzen und Kaspischen Meer gelegene Große Kaukasus zählt neben den Rocky Mountains und dem Himalaya zu den höchsten, ursprünglichsten und am wenigsten bekannten Bergmassiven der nördlichen Hemisphäre. Einen Einblick in die Blumenvielfalt des Kaukasus gibt Dr. Helmut Haas aus Aalen in seinem Dia-Vortrag am weiter
Kurz und Bündig
VItal und schön Die Gmünder Volkshochschule setzt ihre Vortragsreihe mit den Heilpraktikern Wolfgang Stief und Erika Bucher und dem Naturheilpraktischen Zentrum fort. Am Dienstag, 17. November, sprechen beide Referenten um 19.30 Uhr im Naturheilpraktischen Zentrum in Wetzgau über die Wikrung der Schüssler-Salze. weiter
  • 3069 Leser
Kurz und Bündig
Erlebnisabend Der Landfrauenverein Vordersteinenberg lädt am Dienstag, 24. November, um 19 Uhr im Gasthaus Hirsch in Vordersteinenberg zu einem Erlebnisabend zum Auftanken mit Karin Clapier. Die Teilnehmer erwartet ein Erlebnisabend für die Sinne mit positiven Texten und Bildern, die das Herz berühren und Mut und Hoffnung machen. Dort erfahren die Besucher, weiter
  • 129 Leser
Kurz und Bündig
Lichtermarkt Nicht vergessen: Heute laden der Gewerbe- und Handelsverein Alfdorf und die Gemeinde von 14 bis 22 Uhr zum Alfdorfer Lichtermarkt. 20 Marktstände haben geöffnet, außerdem laden die Geschäfte bis 22 Uhr zum Bummel ein. Die Obere Schlossstraße ist deshalb von 10 bis 23 Uhr gesperrt. weiter
  • 1856 Leser
Kurz und Bündig
Adventsbasar Der traditionelle Adventsbasar in der evangelisch-methodistischen Friedenskirche in der Ostlandstraße 30 in Alfdorf beginnt am Mittwoch, 25. November, um 11 Uhr und geht bis 17 Uhr. Mittagessen gibt es ab 11.30 Uhr. Lose für Erwachsene und Kinder warten auf Gewinner. Der Erlös des Basars kommt Projekten der Kirchengemeinde zugute und ein weiter
  • 126 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündAuferstehung-Christi-Kirche Lindenfeld Schwäbisch Gmünd, Sa, 17.00 Uhr, Eucharistiefeier - 100 Jahre ElisabethenvereinHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr & 11.00 Uhr, Eucharistiefeier, 15.30 Uhr Eucharistiefeier in ital. Sprache (alle Gottesdienst werden von Projektgruppe 4 mitgestaltet)Kloster der weiter
  • 181 Leser

Versammlung in St. Vitus

Heuchlingen Am Ende des Kirchenjahres lädt der Kirchengemeinderat der Katholischen Kirchengemeinde St. Vitus Heuchlingen zur Kirchengemeindeversammlung am Sonntag, 15. November, ins Katholische Gemeindezentrum in Heuchlingen ein. In dieser Versammlung, die um 14 Uhr beginnt, wird über die Aktivitäten der Kirchengemeinde berichtet. Außerdem werden langjährige weiter
  • 110 Leser

Herbstkonzert in Lautern

Heubach-Lautern. Ein „Buntes Herbstkonzert“ veranstaltet der Liederkranz Lautern am Sonntag, 15. November, ab 19 Uhr in der Mehrzweckhalle in Lautern. Der Gemischte Chor unter Leitung von Carsten Weber und der Chor „All together“ unter Leitung von Matthias Kurz haben ein unterhaltsames Konzert zusammengestellt. Lieder von den weiter
  • 112 Leser

Strömende Ordnungen zum Schluss

Ende der Bast-Ausstellung
Die Ausstellung „Strömende Ordnungen“ endet amn Sonntag, 15. November. Zur Finissage bietet Alfred Bast nochmals eine Veranstaltung: „Herz im Kopf“. weiter
  • 5

Besuch aus Europa

Schüler und Lehrer aus fünf EU-Ländern besuchen das Energiekompetenzzentrum in Böbingen
Im Rahmen des Comenius-Projekts besuchten insgesamt 40 Schüler und 12 Lehrer aus Polen, Italien, der Slowakei, der Türkei und Deutschland das Energiekompetenzzentrum in Böbingen. weiter
  • 152 Leser

Froschlache und Blutspender

Eschach. Wie der Lebensmittelmarkt mit Kreisverkehr an der Kreuzung Holzhausen gebaut werden soll, bespricht der Gemeinderat Eschach in seiner Sitzung am Montag, 16. November, um 19 Uhr im Rathaus. Der Entwurf des Bebauungsplans Froschlache II wird vorgestellt. Zudem wird bekannt gegeben, welcher Architekt mit dem Feuerwehrgebäude und dem Bauhof beauftragt weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Martinusfest 150 Jahre Kirche St. Martinus werden am Sonntag, 15. November, in Iggingen gefeiert. Um 10.30 Uhr beginnt ein Familiengottesdienst, danach gibt es Mittagessen in der Gemeindehalle. Auftritte haben dort am Nachmittag die Jugendkapelle, der Kirchenchor, der MV-Männerchor, das Mädchenturnen, die KJG und die Kindergärten. Danach beginnt der weiter
  • 130 Leser
Kurz und Bündig
Senioren-Tanzkurs Die Seniorengemeinschaft „UHU – unter Hundert“ Leinzell startet einen neuen Senioren-Tanzkurs. Mittwochs treffen sich Interessierte von 14.45 bis 17 Uhr im Kleinen Kultursaal der Gemeindehalle. Da die Treffen nicht regelmäßig sind, bitte vorher bei Erda Schuster-Ernst unter der Nummer (07175) 4497 anrufen. Der nächste weiter
  • 166 Leser
Kurz und Bündig
Mutlantis geschlossen Wegen der außerplanmäßigen Reparatur einer undichten Druckleitung des Sportbeckens bleibt das Freizeitbad Mutlantis am Montag und Dienstag, 16. und 17. November, geschlossen. Ab 18. November ist das Bad wieder geöffnet. weiter
  • 2350 Leser

Schenkelbatscher aktiv

Lorcher Theatergruppe hat Nachwuchs – Auftritte demnächst
Mit neuen Akteuren sind die Lorcher Schenkelbatscher an drei Wochenenden wieder auf der Bühne zu sehen. weiter

Regionalsport (11)

Der nächste Pflichtsieg

Ringen, Bundesliga: Aalener Sieg in Neuss
Der KSV Aalen ist weiterhin im Play-off-Rennen: Auch in Neuss bewahrte der Ringer-Bundesligist die Nerven und setzte sich in einem engen Duell mit 19:17 durch. weiter
  • 2523 Leser

Die nötigen Punkte geholt

Kegeln, Bundesliga: Schwabsberg siegt 5,0:3,0
Die Bundesliga-Kegler aus Schwabsberg standen unter Zugzwang. Und sie hielten dem Druck stand. In Karlstadt gewann man verdient mit 5,0:3,0 und sicherte sich die wichtigen Zähler im Kampf um den Klassenerhalt. weiter
  • 2121 Leser

Stuttgart II dominiert

Volleyball, Regionalliga: DJK Gmünd hat keine Chance
Das Ergebnis sagt alles: Allianz Stuttgart II gegen DJK Gmünd 3:0. Die Volleyballerinnen hatten in der Landeshauptstadt keine Chance und mussten anerkennen, dass der Tabellenzweite an diesem Tag viel zu stark war. weiter
  • 2531 Leser

Spätes 2:2, sehr spätes 2:3

Fußball, Oberliga: FC Normannia muss erste Heimniederlage hinnehmen
In einem munteren Spielchen mit Chancen hüben wie drüben trennten sich der FC Normannia und der Bahlinger SC in der Fußball-Oberliga mit 2:3. weiter
  • 183 Leser

die-ligen.de filmt Normannia-Spiel

Film von den FCN-C-Junioren
Auf dem Sportplatz in Württemberg wird auch an diesem Wochenende wieder fleißig gefilmt. Videos von Spielen aus der Oberliga Baden-Württemberg bis hin zu heißen Kreisliga-Derbys kann man im Videobereich von www.die-ligen.de abrufen.So auch ein Jugendspiel mit Beteiligung des FC Normannia Gmünd. Die Höhepunkte des heutigen Punktspiels der C-Junioren-Oberliga weiter
  • 156 Leser

SGB fährt ersatzgeschwächt zum Tabellendritten

Fußball, B-Junioren, Verbandsstaffel: Aufsteiger ist am Sonntag beim TSV Eltingen zu Gast
Eine Woche nach dem erfreulichen 2:2-Unentschieden gegen den FC Normannia erwartet die ersatzgeschwächte SG Bettringen ein harter Brocken – am Sonntag nimmt um 10.30 Uhr der Dritte TSV Eltingen die SGB in Empfang.Beim ersten Punktgewinn – am letzten Sonntag durch das 2:2-Unentschieden im Derby gegen den FC Normannia eingefahren – bekamen weiter

Stepp-Choreografie und Trommelsolo

Turngau Rems-Murr trifft sich heute zum 36. Gaufrauentreffen
Zum 36. Gaufrauentreffen trifft sich der Turngau Rems-Murr am heutigen Samstag in der Wilhelm-Enssle-Halle in Remshalden-Geradstetten. Elisabeth Schmid, Frauenfachwartin des Turngaus Rems-Murr, freut sich, wieder ein abwechslungsreiches Programm bieten zu können. Ab 14.30 Uhr führen die Gaugymnastikgruppe und zehn weitere Gruppen verschiedener Vereine weiter
  • 139 Leser

Zehnstündige Fahrt für guten Zweck

5. Indoor Cycling Marathon: Benefizveranstaltung für die Downsyndrom-Stiftung ein voller Erfolg
Das Fazit fiel rundum positiv aus: Der 5. Indoor Cycling Marathon unter dem Motto „ Spendet für die Downsyndrom-Stiftung und tut dabei etwas für eure Gesundheit“ war wieder ein voller Erfolg. weiter
  • 299 Leser

Überregional (91)

'Keinen Frieden mit weiterem Siedlungsbau'

Palästinensische Friedensaktivistin Faten Mukarker hat wenig Hoffnung für den Nahen Osten
Die Palästinenserin Faten Mukarker sieht in der Rückzugsdrohung von Mahmud Abbas ein Signal. Lange sei über Frieden gesprochen worden, ohne den Siedlungsbau zu stoppen. Das passe nicht zusammen. weiter
  • 299 Leser

Armin Zweite spricht

Der Kunsthistoriker Armin Zweite, Direktor des neuen Museums Brandhorst in München, hält bei der Eröffnung der Ausstellungen, morgen, Sonntag, 11 Uhr, eine Einführungsrede zum Werk Imi Knoebels. Diese Präsentation bleibt bis 28. April 2010 in der Kunsthalle Weishaupt, die andere länger. Geöffnet: Di-So 11-17, Do bis 21 Uhr. Öffentliche Führungen sind weiter
  • 417 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL TESTSPIELE Karlsruher SC - VfR Aalen3:0 (1:0) Greuther Fürth - 1899 Hoffenheim 2:2 (0:0) FSV Mainz 05 - FC Metz 1:2 (1:2) SC Freiburg - FC Basel 3:2 (2:1) FC Ingolstadt 04 - 1. FC Nürnberg 3:0 (2:0) RW Oberhausen-Bor. Mönchengladbach 0:1 (0:0) U-21-EM-Qualifikation, Gruppe 5 Nordirland - Deutschland 1:1 (0:0) Deutschland: Sippel (1. FC Kaiserslautern) weiter
  • 367 Leser

Augsburg stolpert gegen den Letzten

Eishockey: Eisbären verlieren in Köln
Spiel verkehrt in der Deutschen Eishockey-Liga: Die Kellerkinder haben gestern Abend aufgemuckt. Ausgerechnet Köln bezwang Spitzenreiter Berlin. weiter
  • 281 Leser

Biathlon als Quotengarant fürs Fernsehen

Bis zu 9,5 Millionen Zuschauer - TV-Vertrag auf Eis - Russischer Verband ohne Einsicht
Als Wintersportart Nummer eins geht Biathlon in die Olympia-Saison. Die ohnehin schon imponierenden TV-Einschaltquoten wachsen auch in anderen Ländern kontinuierlich. Der neue Fernseh-Vertrag aber bleibt in der Schwebe. weiter
  • 359 Leser

Biedermann fordert Phelps heraus

Schwimmen: Kurzbahn-Weltcup in Berlin
Erst gab Paul Biedermann angriffslustig grünes Licht für den Showdown, dann spielte sein Rivale Michael Phelps die Bedeutung des Duells herunter. weiter
  • 236 Leser

Bild wird Raum

Die Kunsthalle Weishaupt in Ulm präsentiert jetzt Imi Knoebel
Wie breitgefächert der Künstler Imi Knoebel mit Linie, Fläche und Raum umgeht, wird jetzt in der Ulmer Kunsthalle Weishaupt vorgeführt. Und Klassiker der konstruktiven Kunst begegnen jüngeren Positionen. weiter
  • 373 Leser

Busunglück bei Antalya

18 Deutsche im Alter von 50 bis 70 Jahren verletzt
Bei einem Busunfall in der Nähe der türkischen Stadt Antalya sind 18 deutsche Touristen verletzt worden, einige von ihnen schwer. Auch zwei türkische Insassen des Busses wurden verletzt. Der Reisebus war auf regennasser Fahrbahn ins Rutschen geraten, von der Straße abgekommen und hatte sich überschlagen. Die Verletzten, alle zwischen 50 und 70 Jahren weiter
  • 349 Leser

Champions Trophy ohne Zeller-Brüder

Mit neun Olympiasiegern geht Hockey-Weltmeister Deutschland bei der 31. Champions Trophy vom 28. November bis 6. Dezember in Melbourne an den Start. Die Zeller-Brüder sagten ihre Teilnahme am Turnier der sechs weltbesten Mannschaften aus Studiengründen ab. Aber auch ohne das erfahrene Kölner Duo ist Bundestrainer Markus Weise von der Qualität seines weiter
  • 273 Leser

Chaos bei Opel-Hilfe

Mal will GM Geld - dann wieder nicht
Die Rettung des angeschlagenen Autobauers Opel läuft immer chaotischer ab. Bei der amerikanischen Mutter GM erklären verschiedene Vertreter Gegenteiliges zu möglichen deutschen Staatshilfen. weiter
  • 490 Leser

Daimler verlängert Kurzarbeit in zwei Werken

An den Standorten Wörth und Mannheim wird bis Ende Juni weniger produziert
Der Daimler-Konzern verlängert die Kurzarbeit an seinen Standorten Wörth und Mannheim bis Ende Juni kommenden Jahres. Im rheinland-pfälzischen Lkw-Werk Wörth arbeiten derzeit 5500 von 11 600 Beschäftigten kurz, im Mannheimer Motorenwerk 2200 von 5400. Ansonsten werde bei allen anderen Mercedes-Benz- und Lkw-Standorten zunächst bis Ende dieses Jahres weiter
  • 544 Leser

Dax geht mit leichtem Plus aus dem Handel

Die deutschen Aktienmärkte haben gestern leicht zugelegt. Der Dax schloss dabei knapp unter der Marke von 5700 Punkten. Laut Händler hielten sich viele Anleger vor Veröffentlichung neuer US-Konjunkturdaten am Nachmittag zurück. Auch das stärkste Wirtschaftswachstum in einem Quartal in Deutschland seit eineinhalb Jahren konnte die Anleger nicht an den weiter
  • 384 Leser

Der gespielte Tölpel

Der Gründer des Möbelhauses Ikea stellt sich als schrulliger, kränklicher Einzelgänger dar. Alles Täuschung, meint ein Kenner der Szene. weiter
  • 331 Leser

Diakonie arbeitet enger zusammen

Die Diakonie im Land könne stärker als bisher mit einer Stimme sprechen, kommentierte der neue Vorstandsvorsitzende des Diakonischen Werks Württemberg, Dieter Kaufmann, gestern in Stuttgart die Gründung der gemeinnützigen 'Diakonie Baden-Württemberg gGMBH'. Diese soll bis Jahresende vollzogen sein. Das Ziel sei, 'in der Öffentlichkeit und bei der Politik weiter
  • 493 Leser

Die Devise: Nur nicht überreagieren

Mehr Schweinegrippe-Ansteckungen, aber eher harmlose Krankheitsverläufe - und überall zu wenig Impfstoff
Seit drei Wochen wird gegen die Schweinegrippe geimpft. Wer will die Spritze, wer wartet auf Impfstoff? Berichte aus dem Verbreitungsgebiet unserer Zeitung zwischen Bad Mergentheim, Tübingen und Ulm. weiter
  • 368 Leser

Die Schmerzen nehmen

Physiotherapeuten mobilisieren Patienten und behandeln sie individuell
Sagen Sie Ihrem Therapeuten, was Ihnen guttut und was nicht! Diesen Rat gaben die Physiotherapeuten Katrin Baumgärtner, Claus Beyerlein und Annegret Fleiner nicht nur einmal am heiß laufenden Telefon. weiter
  • 239 Leser

Die Weltmeister auf Heimatbesuch

Ulmer Ruderer wollen die Flucht der Besten aus Baden-Württemberg eindämmen
Der Deutschland-Achter trainiert in Ulm. Die Weltmeister legen den Grundstein für ein Leistungszentrum, in dem große Hoffnungen stecken. weiter
  • 317 Leser

Eine neue Hoffnung auf dem Eisoval

Erst schaute sie ungläubig in Richtung Anzeigetafel, dann kam der Jubel: Stephanie Beckert hat gestern beim Eisschnelllauf-Weltcup in Heerenveen mit ihrem ersten Weltcupsieg über 3000 Meter für eine Überraschung gesorgt. In 4:05,23 Minuten bezwang sie Martina Sablikova aus Tschechien und verwies ihre Trainingsgefährtin Daniela Anschütz-Thoms auf den weiter
  • 347 Leser

Eine Stadt trägt schwarz

Morgen Trauerfeier für Robert Enke - Littmann glaubt nicht an Tabu-Bruch
Die Anteilnahme am Tod Robert Enkes ist gewaltig. Der Fußball werde sich nun verändern, sagt zum Beispiel DFB-Präsident Zwanziger. weiter
  • 364 Leser

Es gibt eben bessere und schlechtere Universitäten

Wissenschaftsminister Peter Frankenberg verteidigt den Elite-Wettbewerb - Chancen für Tübingen und Stuttgart
Als vier Landes-Universitäten siegreich den Elite-Wettbewerb absolviert hatten, gab es Jubel, Respekt und Neid. Vor der zweiten Runde warnen Kritiker. Wir befragten Wissenschaftsminister Peter Frankenberg. weiter
  • 269 Leser

Fachübergreifende Bildungskonzepte mit Zukunft

20. Baden-Württembergische Jugendkunstschultage: Politiker würdigen Arbeit, Fahrenkamp wünscht mehr feste Stellen
'Energien - Synergien', unter diesem Motto stand das Symposium der 20. Baden-Württembergischen Jugendkunstschultage in Walldorf. Monika Fahrenkamp, Vorsitzende des Landesverbands der Kunstschulen, verdeutlichte den Erfolg fachübergreifender Bildungskonzepte mit Zahlen: An den 32 Jugendkunstschulen im Land habe es bisher gut 33 000 Anmeldungen für rund weiter
  • 379 Leser

Fifa unterliegt Ferrero im Streit um WM-Marken

Der Weltfußballverband Fifa kann dem Süßwarenkonzern Ferrero nicht den Gebrauch von WM-Logos für seine Produkte verbieten. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem gestern veröffentlichten Urteil entschieden. Die Klage der Fifa auf Löschung mehrerer, für Ferrero eingetragener Marken mit Bezug auf die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in weiter
  • 462 Leser

FREMDE FEDER · RAPHAEL SCHWÖRER: Es läuft eine Menge schief

Der Bildungsstreik im Juni hatte zwar große mediale Aufmerksamkeit für die Forderungen von uns Studierenden verursacht - umgesetzt wurde von diesen Forderungen bis dato aber so gut wie nichts. Dabei sind die Missstände akuter denn je. In Tübingen hat das Rektorat in vielen Fachbereichen, vor allem in der Neuphilologie, in blauäugiger Weise Zulassungsbeschränkungen weiter
  • 333 Leser

Fusion zu Europas drittgrößter Airline

British Airways und Iberia gehen zusammen
Die Fluggesellschaften British Airways und Iberia fusionieren und wollen die drittgrößte Fluggesellschaft Europas bilden. Die Airlines ergänzen sich. weiter
  • 473 Leser

Große Trauerfeier für Enke

Fußball-Bund reagiert auf Selbstmord des Torhüters
Mehrere zehntausend trauernde Fans wollen Nationaltorhüter Robert Enke am Sonntag die letzte Ehre erweisen. Zur Trauerfeier werden rund 50 000 Besucher erwartet. Danach soll Enke neben seiner verstorbenen Tochter Lara in kleinem Kreis beigesetzt werden. Als Reaktion auf den Selbstmord von Robert Enke will der Deutsche Fußball-Bund schärfer gegen Ausgrenzung weiter
  • 300 Leser

Hai hilft mit 'Kaiserschnitt' im Aquarium

Biss in Bauch einer Artgenossin bringt Raubfisch-Babys zur Welt
Es war eine Attacke, die Leben rettete: Ein Hai hat in einem Aquarium in Neuseeland einer Artgenossin in den Bauch gebissen und so vier Hai-Babys vor den Augen zunächst entsetzter Zuschauer in die Wasserwelt verholfen. Mitarbeiter kamen sofort, um die Jungen zu retten, bevor sich andere Haie über sie hermachen konnten. Der unorthodoxe 'Kaiserschnitt' weiter
  • 321 Leser

Handel mit Titeln bringt vier Jahre Haft ein

62-Jähriger nahm bis zu 15 000 Euro für jede wertlose Urkunde ein
Ein 62-jähriger Mann, der mit falschen Doktor- und Diplomurkunden gehandelt hat, ist vom Landgericht Lüneburg zu vier Jahren Haft verurteilt worden. 15 Fälle von Urkundenfälschung aus den Jahren zwischen 1999 und 2002 waren ihm zur Last gelegt worden. Aufgeflogen war er wegen der Rechtschreibfehler und anderer Ungereimtheiten in den Dokumenten. Mit weiter
  • 321 Leser

Hart umkämpfter Markt

Molkereien stärken mit Spezialisierung ihre Wettbewerbsposition
Der Milchmarkt berappelt sich wieder. Die Molkereien im Land setzen auf eine nachhaltige Trendwende beim Milchpreis. Spezialisierung soll die Position gegenüber dem Handel zu verbessern. weiter
  • 482 Leser

Hohe Schulden

Nach der GM-Insolvenz hat die zum Auffangen der Schuldenlast gegründete 'Old GM' erstmals Zahlen veröffentlicht. Danach verfügt das Unternehmen über 1,5 Mrd. Dollar Vermögen und hat 35 Mrd. Dollar Verbindlichkeiten. Im dritten Quartal fielen 100 Mio. Dollar Verluste an, nur 60 000 Dollar wurden aus Verkäufen erzielt. 'Old GM' soll bald abgewickelt werden. weiter
  • 413 Leser

Im Liebesrausch den falschen Gang eingelegt

19-Jähriger leiht sich Porsche und fährt ihn vor den Augen der Freundin in einen Fluss
So ein Reinfall. Ein 19-Jähriger hatte an der Kaimauer der Obertrave in Travemünde (Schleswig-Holstein) schneidig vorfahren wollen, um seine Freundin einsteigen zu lassen. Wars die Aussicht auf den Fortschritt des abendlichen Dates, wars der Rausch, im geliehenen Porsche 911 Carrera glänzen zu können? Jedenfalls verwechselte der junge Mann Vorwärts- weiter
  • 334 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Kraftvoll in schwerer Stunde

Jeder, der am vergangenen Mittwoch die Pressekonferenz zum Freitod des Fußball-Profis Robert Enke verfolgte, stellte sich die Frage: Wie viel Kraft muss die hinterbliebene Ehefrau haben, um in aller Öffentlichkeit und weniger als 20 Stunden nach dem Selbstmord so offen über das Leben mit Robert Enke, über die Depressionen, die das Leben des Paares teilweise weiter
  • 314 Leser

Jubiläum im Schwarzwald

Jedes Jahr veranstaltet das baden-württembergische Justizministerium im Schwarzwald-Städtchen Triberg ein zweitägiges Symposium zu einem aktuellen rechtspolitischen Thema mit handverlesenen Fachleuten aus Politik, Justiz und Wissenschaft. In diesem Jahr feierte die bundesweit etablierte Veranstaltung ihr 30. Jubiläum. Dass Jugendgewalt zunehmend zum weiter
  • 262 Leser

Kardelen-Prozess: Schwiegervater soll der Täter sein

Der mutmaßliche Mörder der achtjährigen Kardelen, Ali K. (30), hat am ersten Tag des Prozesses gegen ihn den Spieß herumgedreht. Vor den Richtern in der westtürkischen Stadt Söke beschuldigte er seinen Schwiegervater Kadir Ayaz (49), das Mädchen in Paderborn vergewaltigt und getötet zu haben. Ayaz hatte K. nach dessen Flucht in die Türkei aufgespürt weiter
  • 274 Leser

Kein Weihwasser mehr im Becken

Aus Angst vor der Schweinegrippe bleiben in katholischen Kirchen die Weihwasserbecken leer. Einige seiner Gemeindemitglieder seien überrascht, einige schimpften, andere fragten sich, warum dies nicht früher veranlasst worden sei, sagt Pater Hans Joachim Martin von der Mannheimer Jesuitenkirche. In einigen Gotteshäusern, auch protestantischen, wird vorsichtshalber weiter
  • 294 Leser

Kleiner Kreis, große Gefahr

Experten können keine einfachen Lösungen gegen Jugendgewalt bieten
Ob der Vierfachmord von Eislingen oder der Amoklauf von Winnenden: Das Thema Jugendgewalt treibt die Gesellschaft mehr denn je um. In Triberg haben Experten zwei Tage lang nach Lösungen gesucht. weiter
  • 352 Leser

KOMMENTAR · AFGHANISTAN: Obamas Gratwanderung

In Sachen Afghanistan steckt US-Präsident Barack Obama in der Zwickmühle. Bis zu 40 000 zusätzliche Soldaten sollen in die Krisenregion entsandt werden. Dies fordert der zuständige Oberbefehlshaber Stanley McChrystal, der glaubt, nur durch eine massive Truppenaufstockung die Taliban an der Ausbildung weiterer Terrorzellen hindern zu können. Außerdem weiter
  • 343 Leser

KOMMENTAR · SPD: Tiefe der Krise erkannt

Diagnose und Therapie - die SPD hat ihre schwere Niederlage bei der Bundestagswahl weder schnell verdaut noch fix aufgearbeitet. Ein Parteitag und seine kritische Analyse werden dafür nicht ausreichen. Doch den ersten Schritt zur Erneuerung hat sie am ersten Tag ihres Kongresses eindrucksvoll gemacht. Sie hat nicht nur die Fehler ihrer Regierungszeit weiter
  • 273 Leser

KOMMENTAR: Ball sehr flach halten

Man kann die Erleichterung nicht dick genug herausstreichen, die mit dem Ende des wirtschaftlichen Absturzes einhergeht. Nach dem tiefen und rasanten Rückschlag für die deutsche Wirtschaft in der ersten Jahreshälfte liegt das Schlimmste inzwischen hinter uns. Das ist eine höchst erfreuliche Nachricht, die so keineswegs zu erwarten war angesichts der weiter
  • 508 Leser

Kritik an der Hörsaal-Räumung in Tübingen

Der Tübinger Rhetorik-Professor Gert Ueding hat den Polizeieinsatz gegen protestierende Studenten an der Uni scharf kritisiert. In einem offenen Brief schrieb Ueding gestern an Rektor Bernd Engler, er habe durch den Einsatz seine Hilflosigkeit eingestanden und die Solidarität mit den Studenten aufgekündigt. 'Ein beschämender Vorgang an einer Universität, weiter
  • 298 Leser

LEITARTIKEL · GESELLSCHAFT: Das ertappte Land

Hannover erlebt morgen eine der größten Trauerfeiern der deutschen Nachkriegszeit. Der kollektive Schock, den der Selbstmord des Fußballnationalspielers Robert Enke ausgelöst hat, geht über in kollektive Trauer. Robert Enke war zwar ein belesener Exot unter den modernen Gladiatoren der Showbranche, und seine Popularität beruhte nicht zuletzt auf diesem weiter
  • 321 Leser

Lesezug durch den Pott Prominente beim Deutschen Vorlesetag

Mit gespitzten Ohren haben gestern zehntausende Kinder in ganz Deutschland spannenden Geschichten gelauscht. Vor allem in Kindergärten, Schulen und Bibliotheken trafen die Vorleser des 6. bundesweiten deutschen Vorlesetages auf aufmerksame Zuhörer. Gerechnet wurde mit mehr als 200 000 teilnehmenden Kindern. Das Ziel der Aktion ist, Freude an der Literatur weiter
  • 319 Leser

Leute im Blick

Robbie Williams Fast 15 Jahre nach ihrer Trennung hat der Sänger Robbie Williams (35) erstmals wieder mit seinen Ex-Kollegen von Take That auf der Bühne gestanden. Anders als vielfach spekuliert sangen die fünf Musiker auf einer Benefizveranstaltung aber keinen ihrer gemeinsamen Songs. Williams erschien auf der Bühne, umarmte unter dem Jubel des Publikums weiter
  • 329 Leser

Luca Toni attackiert erneut Louis van Gaal

FC Bayern München kommt nicht zur Ruhe - 2:0 im Test gegen U-21-Junioren der Niederlande
Neuer Ärger um Luca Toni. Der Stürmer des FC Bayern München entschuldigt sich zwar für seine Stadion-Flucht vom vergangenen Samstag. Gleichzeitig attackiert der Italiener erneut Trainer Louis van Gaal. weiter
  • 377 Leser

Mappus will bei Stuttgart 21 nicht endlos zahlen

Der designierte Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) setzt bei den Kosten für das Bahnprojekt 'Stuttgart 21' Grenzen. Mappus sagte dem SWR-Radio, es wäre 'sicherlich schwer vermittelbar', wenn das Projekt mehr als 4,5 Milliarden Euro kosten würde. Dann müsste man darüber reden. Die Frage, ob das Projekt dann gestoppt werden müsste, beantwortete er weiter
  • 310 Leser

Matthias Fahrig turnt sich in die Rolle des Zuschauer-Lieblings

DTB-Pokal in Stuttgart: Hallenser überzeugt in der Qualifikation - Kim Bui in drei Finals
Matthias Fahrig hat Deutschlands Vorturner Fabian Hambüchen beim Auftakt des DTB-Pokals in Stuttgart glänzend vertreten. Der Hallenser erreichte souverän die Endkämpfe an Boden und Sprung, während der Mehrkampf-Europameister noch seinen seit fünf Wochen lädierten linken Fuß schonte, um morgen (16.10 Uhr/live im ZDF) an gleicher Stelle zur Entscheidung weiter
  • 266 Leser

Mehr als Fernsehen

Die deutschen Kabelnetzbetreiber haben sich in den vergangenen Jahren von reinen TV-Versorgern zu Komplettanbietern in der Telekommunikations- und Medienwirtschaft entwickelt. Von rund 19 Mio. Kabelhaushalten nutzen inzwischen 2 Millionen das Netz für Telefonie, Fernsehen und Internet - Tendenz steigend. dpa weiter
  • 525 Leser

Mehr Druck auf Piraten

EU: Kampf soll künftig auch auf dem Festland geführt werden
Die EU will ihre Anti-Piraten-Mission vor Somalia aufs Festland ausweiten. Dazu sollen EU-Ausbilder rund 2000 somalische Soldaten trainieren. Grund ist die immer noch steigende Zahl von Angriffen. weiter
  • 299 Leser

MILCHMARKT: Kartellamt sieht Nachteile

Der Milchmarkt ist auch ins Visier des Bundeskartellamts geraten. Es erstellt derzeit eine umfassende Analyse des Milchmarktes. In einem ersten Zwischenbericht stellt das Bonner Amt fest, dass die 'Milchwirtschaft derzeit einen zum Teil schmerzhaften Anpassungsprozess durchläuft, der insbesondere die Milcherzeuger trifft'. Klar ist für die Kartellwächter weiter
  • 497 Leser

Musikalische Analphabeten

Die Musik droht nach Ansicht der fünf Musikhochschulen im Land als Unterrichtsfach an den staatlichen Schulen unterzugehen. An den Grundschulen verschwinde die Musik in Fächerverbünden, und auch im Lehrplan der auf acht Jahre verkürzten Gymnasien falle sie oft als erstes hinten runter. 'Für das Musikland Baden-Württemberg ist das verheerend', warnte weiter
  • 289 Leser

NA SOWAS . . .

Für blöd hat ein 24-jähriger Mann den Verkäufer eines Optikergeschäfts in Gerolstein (Rheinland-Pfalz) gehalten, aus dem er vor zwei Wochen eine Sonnenbrille gestohlen hatte. Er ging gestern in das Geschäft und sagte, er habe die Brille dort gekauft, sie passe aber nicht recht, er wolle sie anpassen lassen. Der Verkäufer erkannte das gestohlene Modell weiter
  • 293 Leser

Nein zu Schätzgebühren

Banken dürfen kein Geld für Kredit-Prüfung verlangen
Banken dürfen bei der Kreditvergabe keine Schätz- oder Besichtigungsgebühren verlangen, um den Wert der Sicherheiten zu überprüfen. Das hat das Oberlandesgericht in Düsseldorf entschieden und damit der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen Recht gegeben (Az.: I-6 U 17/09). Die Prüfung der Sicherheiten liege ausschließlich im Interesse der Bank. Im weiter
  • 431 Leser

Neuanfang bei SPD mit Gabriel

Neuanfang und Abrechnung bei den Sozialdemokraten: Sieben Wochen nach ihrer verheerenden Wahlniederlage hat die SPD Sigmar Gabriel mit einer überwältigender Mehrheit von 94,2 Prozent zum neuen Vorsitzenden gewählt. Auf ihn entfielen 472 der 503 abgebenen Stimmen. Mit 69,6 Prozent Zustimmung wurde danach Andrea Nahles zur neuen SPD-Generalsekretärin weiter
  • 338 Leser

Nicht nur Würfel, ...

...Karten, Spielkonsolen und flotte Flitzer können Kinder faszinieren. Manchmal tun es auch Pantoffeln, wie die kleine Ina deutlich macht. Das alles gibt es bei der Messe Babywelt, die noch bis Sonntag, täglich von 10 bis 18 Uhr, geöffnet ist. Auf dem Messegelände am Flughafen finden zudem auch die Süddeutsche Spielemesse, Hobby und Elektronik, Kreativ- weiter
  • 444 Leser

Nordkorea droht Südkorea

Land will international gültige Grenze nicht anerkennen
Drei Tage nach dem jüngsten Feuergefecht zwischen süd- und nordkoreanischen Marineschiffen hat Nordkorea seine Drohgebärden Richtung Südkorea verstärkt. Nordkorea werde ab sofort 'gnadenlose Militärmaßnahmen' zur Verteidigung der von dem Land selbst gezogenen Grenzlinie im Gelben Meer ergreifen, warnte die nordkoreanische Volksarmee. Es existiere nur weiter
  • 266 Leser

Nordmilch mit weitem Abstand die Nummer eins

Die bundesdeutsche Milchwirtschaft verarbeitet im Jahr in 101 Molkereien rund 28 Mio. Tonnen Milch und setzte zuletzt mit etwa 37 700 Mitarbeitern 22 Mrd. EUR um. Die größte deutsche Molkerei ist die Nordmilch, die 4,1 Mrd. Kilo Milch verarbeitet und 2,3 Mrd. EUR umsetzt. Die Nummer eins im Süden ist Müller Milch (2,3 Mrd. Milchmenge, 2,2 Mrd. Umsatz). weiter
  • 411 Leser

NOTIZEN

ENBW unter Druck Die Wirtschaftskrise drückt weiter den Gewinn des Energiekonzerns ENBW, dennoch ist das drittgrößte deutsche Stromunternehmen mit der 'insgesamt stabilen Geschäftsentwicklung' in den ersten neun Monaten zufrieden. Der Stromabsatz ging gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 6,6 Prozent auf 89,3 Mrd. Kilowattstunden zurück. Der Konzernüberschuss weiter
  • 526 Leser

NOTIZEN

Haft für Tod des Babys Eine 19-Jährige, die ihr Neugeborenes in den Müll geworfen hat, ist wegen Totschlags zu einer Jugendstrafe von drei Jahren verurteilt worden. Das Landgericht Chemnitz (Sachsen) korrigierte damit sein Urteil vom Dezember 2008, in dem es vier Jahre verhängt hatte. Die Verteidigung hatte Revision beantragt. Der tote Junge war im weiter
  • 325 Leser

NOTIZEN

Silvesterkonzert aus Dresden Die Sächsische Staatskapelle Dresden wird das traditionelle ZDF-Silvesterkonzert von 2010 an übernehmen. Damit wird das weltweit übertragene Konzert zum Jahresende letztmals von den Berliner Philharmonikern unter Sir Simon Rattle gespielt. 'Tannöd' kein Plagiat Der Krimi-Bestseller 'Tannöd' von Andrea Maria Schenkel ist weiter
  • 321 Leser

NOTIZEN

Milliardenloch erwartet Wirtschaftskrise und Arbeitslosigkeit reißen 2010 ein Milliardenloch in die Kasse der Bundesagentur für Arbeit (BA). Die Behörde erwartet nach eigenen Angaben einen Fehlbetrag von 17,9 Milliarden Euro. 1,9 MilliardenEuro könne die BA selbst decken, für die restlichen 16 MilliardenEuro komme der Bund auf. Die Behörde geht von weiter
  • 326 Leser

NOTIZEN

Finanzspritze für Schalke Fußball: - Der angeschlagene FC Schalke 04 hat mit dem positiven Beschluss des Gelsenkirchener Stadtrats und der Genehmigung des Millionen-Einstiegs der Gesellschaft für Energie und Wirtschaft (GEW) eine weitere Hürde zur Konsolidierung genommen. Die Räte hatten am späten Donnerstagabend mit einer Gegenstimme beschlossen, dass weiter
  • 334 Leser

NOTIZEN

Festnahme in London Stuttgart/London - Beamte des Stuttgarter Landeskriminalamts haben nach langjähriger Suche einen Poststellenräuber in London aufgespürt. Der 41-Jährige soll zu einer Bande gehört haben, die zwischen 2000 und 2003 mehr als 30 bewaffnete Überfälle auf Poststellen in Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen weiter
  • 304 Leser

Probleme mit dem Nachschub

'Kein Arzt kann gezwungen werden', sagt eine Sprecherin des Sozialministeriums zu Klagen, Leute seien weggeschickt worden, als sie eine Schweinegrippe-Spritze wollten. Kassenärztliche Vereinigung und Hausärzteverband nennen die Praxen, in denen geimpft wird, im Internet. Probleme machten nicht zu wenige Impfmöglichkeiten, sondern zu wenig Impfstoff, weiter
  • 311 Leser

Rotstift oder Steuererhöhungen

Wirtschaftsweisen schätzen den Konsolidierungsbedarf bis 2016 auf 40 Milliarden Euro
Die schwarz-gelbe Bundesregierung hält an ihrem Kurs fest, obwohl die Wirtschaftsweisen den Koalitionsvertrag vernichtend beurteilen: Nur mit Steuersenkungen sind die Staatsfinanzen nicht zu sanieren. weiter
  • 532 Leser

Rückschlag für U-21-Fußballer in Nordirland

Rückschlag für die deutschen U-21-Fußballer in der EM-Qualifikation: Der Europameister kam in Belfast gegen Nordirland nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus. Damit sind eine erfolgreiche Titelverteidigung 2011 in Dänemark und die Olympia-Qualifikation für 2012 fast schon außer Reichweite. Eric-Maxim Choupo-Moting brachte Deutschland erst in der 89. Minute weiter
  • 343 Leser

Sammer warnt vor Zufriedenheit nach EM-Titeln

Der Sportdirektor des Deutschen Fußball Bundes (DFB) Matthias Sammer warnt vor zu großer Zufriedenheit über die Entwicklung der DFB-Junioren. Mit zwei EM-Titeln bei den U 17- und U 21-Junioren sowie einem bemerkenswerten WM- Auftritt der U 20-Junioren, hat der deutsche Fußballnachwuchs sein Image mächtig aufpoliert. 'Dass wir diese Erfolge errungen weiter
  • 304 Leser

Seit fast 20 Jahren Bürgerkrieg in Somalia

Seit beinahe 20 Jahren befindet sich Somalia im Bürgerkrieg. Auslöser war der Sturz des Militär-Diktators Siad Barre 1991. Zwar hat das Land mit Sharif Ahmed einen Präsidenten, doch noch immer werden Teile des Staates von Clans und islamistischen Milizen beherrscht. Im April dieses Jahres hatte die Weltgemeinschaft dem Land 213 Millionen Dollar an Finanzhilfen weiter
  • 312 Leser

Streit um Berlusconi-Plan

Regierungschef will kürzere Prozesse und so Urteile gegen sich verhindern
Mit dem Immunitätsgesetz hat es Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi nicht geschafft. Jetzt probiert er sich auf einem anderen Weg vor drohenden Strafverfahren und Verurteilungen zu schützen. weiter
  • 281 Leser

Terrorverdächtige kommen vor ziviles Gericht

US-Regierung verwirft Plan für eine Anklage vor einem Militärtribunal auf Guantánamo Bay
Fünf mutmaßlichen Drahtziehern der Terroranschläge vom 11. September 2001 soll vor einem zivilen Gericht in New York der Prozess gemacht werden. Damals starben fast 3000 Menschen. weiter
  • 283 Leser

Tiefflieger deckt Dach ab

Sog einer Ryanair-Maschine beschädigt Haus vor Lübeck
Eine Ryanair-Maschine hat beim Anflug auf den Flughafen Lübeck das Dach eines Hauses in Groß Grönau (Schleswig-Holstein) beschädigt. Vom Sog der Boeing 737 wurde ein halbes Dutzend Dachziegel heruntergerissen, sie stürzten in den Garten. Die 81 Jahre alte Hausbesitzerin ist mit dem Schrecken davon gekommen, schreiben die 'Lübecker Nachrichten'. Der weiter
  • 313 Leser

Traubenkerne sind zu wertvoll für Kompost

Pflegeserie aus Überresten der Weinbereitung - Öl und Mehl für die feine Küche
Traubenkerne sind kostbarer Rohstoff für hochwertige Kosmetik. Was einst auf den Kompost oder in den Futtertrog für Rehe geworfen wurde, eignet sich auch bestens als Salatöl und Mehl. weiter
  • 630 Leser

Trauerfeier live im TV

Robert Enkes Verein Hannover 96 und die niedersächsische Landeshauptstadt bereiten sich auf die größte Trauerfeier in Deutschland seit mehr als vier Jahrzehnten vor. 45 000 Gäste - darunter viel Prominenz aus dem Fußball und der Politik - wollen am Sonntag in der AWD Arena Abschied von dem Fußball-Profi nehmen. Vor dem Stadion werden noch einmal Zehntausende weiter
  • 282 Leser

Türkei sichert Kurden viele Rechte zu

Die türkische Regierung will nach mehr als einem Vierteljahrhundert den Konflikt mit der kurdischen Minderheit beenden. Innenminister Besir Atalay kündigte gestern an, alle verbliebenen Einschränkungen bezüglich der einst verbotenen kurdischen Sprache würden abgeschafft und ein Antidiskriminierungskomitee geschaffen. Ein unabhängiges Gremium soll sich weiter
  • 294 Leser

Tödlicher Einsatz für Menschenrechte

Es war ein schreckliches Blutbad. Vor 20 Jahren wurden in San Salvador sechs Jesuiten ermordet. Heute werden sie von der Bevölkerung verehrt. weiter
  • 321 Leser

Verse, die sich ins Gehirn wühlen

'Wörterleuchten': Peter von Matt interpretiert 60 deutschsprachige Gedichte
Lessing ist natürlich dabei, auch Goethe, Schiller, von Eichendorff. Wer aber kennt Christian Hoffmann von Hoffmannswaldau und/oder sein Sonett 'Vergänglichkeit der Schönheit'? Zeit, schreibt Peter von Matt, habe aus heutiger Sicht vor dreihundertfünfzig Jahren noch keine Rolle gespielt. Und entlarvt das aktuelle Lamento über den Verlust der Langsamkeit weiter
  • 312 Leser

Vier Profis haben Schweinegrippe

Köln. Die Schweinegrippe ist in der Fußball-Bundesliga angekommen: Bei Abwehrspieler Christopher Schorch vom 1. FC Köln ist das H1N1-Virus diagnostiziert worden. Der 20-Jährige, der zuhause betreut wird und am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining einsteigen soll, ist der erste infizierte Profi der ersten Bundesliga. Der 18-jährige Jungprofi Marcos weiter
  • 269 Leser

W & W steigert Gewinn

Beim Finanzkonzern wächst das Bruttoneugeschäft
Der Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische (W&W) hat in den ersten neun Monaten 2009 seinen Gewinn mit 184 Mio. EUR fast verdoppelt. Trotz Krise hätten dazu vor allem das Bausparen sowie die Schaden- und Unfallversicherung beigetragen, teilte das Unternehmen mit. Das Bruttoneugeschäft nach Bausparsumme wuchs bei rückläufigem Gesamtmarkt weiter
  • 440 Leser

Warum die Massen weinen

Überwältigende Trauer um Robert Enke
Die Anteilnahme am Tod von Nationaltorwart Robert Enke hat ein riesiges Ausmaß angenommen. 45 000 Gäste werden zur Trauerfeier erwartet. weiter
  • 350 Leser

Wer sich traut, traut sich im Netz

Einige Standesämter übertragen das Jawort mit Web-Kameras
Vielleicht ist das eine Methode, ungeliebten Hochzeitsgästen die Anreise ausreden zu können: Man lässt sich im Standesamt vor einer Web-Kamera trauen - und die 'Lieben' im Internet zuschauen. weiter
  • 445 Leser

Wer zahlt wie viel für Orientierungsplan?

Heute Treffen von Land und Kommunen
Heute treffen sich Vertreter des Landes und der Kommunen, um über die Finanzierung des Orientierungsplanes zu sprechen. Man will sich annähern. weiter
  • 298 Leser

Wichtigster Maßstab

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist der wichtigste Maßstab für die Leistungsfähigkeit einer Volkswirtschaft. Im BIP werden alle Güter und Dienstleistungen zusammengefasst, die in einem bestimmten Zeitraum, einem Jahr oder einem Quartal, innerhalb eines Landes erwirtschaftet werden. Wächst das BIP, befindet sich die Wirtschaft im Aufschwung. Geht es zurück, weiter
  • 443 Leser

Wirtschaft fasst wieder Tritt

Die deutsche Wirtschaft hat sich wieder gefangen. Im dritten Quartal legte sie zum Vorquartal um 0,7 Prozent zu. Zum Vorjahr gab es ein Minus. weiter
  • 419 Leser

Zahlen& Fakten

Uzin Utz mit Umsatzminus Der Umsatz des Ulmer Bau-Chemiespezialisten Uzin Utz ist in den ersten neun Monaten um 6 Prozent auf 132 Mio. EUR gesunken. Das Ergebnis vor Steuern lag in den ersten drei Quartalen bei 9,3 Mio. EUR. Das Ergebnis nach Steuern pendelte sich mit 6,3 Mio. EUR ebenfalls auf Vorjahresniveau ein. VW steigert Absatz Als erster deutscher weiter
  • 465 Leser

ZDF zeigt Relegation

Nach der Absage des Fußball-Länderspiels Deutschland gegen Chile wegen des Todes von Robert Enke überträgt das ZDF die Relegationsspiele für die WM 2010 zwischen Griechenland und Ukraine (zweite Halbzeit ab 19.50 Uhr) sowie Irland und Frankreich (ab 20.50). Ab 17.45 widmet sich das ZDF dem freundschaftlichen Fußball-Klassiker Brasilien gegen England weiter
  • 301 Leser

Zusätzliche Kräfte in Kundus

Bundeswehr schickt 120 weitere Soldaten nach Afghanistan
Die Bundeswehr stockt ihre Truppen in Afghanistan um 120 Soldaten auf. Andere Länder denken über noch viel größere Truppenverstärkungen nach. weiter
  • 318 Leser

Zweite Röhre unterm Pfänder durchgestochen

Im Dreiländereck am Bodensee bei Bregenz ist ein Ende der Staufalle absehbar. Nach 14 Monaten Bauzeit wurde gestern die zweite Röhre des Pfändertunnels der Rheintalautobahn (A 14) durchschlagen, teilte das österreichische Verkehrsministerium mit. 2012 soll die neue, 6,6 Kilometer lange Weströhre für den Verkehr freigegeben werden. Freie Fahrt mit zwei weiter
  • 294 Leser

ZWISCHENRUF: Lohnendes Verbot

Na, jetzt haben sie es ja geschafft, die Herren von Rammstein. Ihr aktuelles Album 'Liebe ist für alle da' ist auf den Index für jugendgefährdende Medien gesetzt worden. Seit Mittwoch darf es nicht mehr öffentlich beworben werden, kaufen dürfen es nur noch Volljährige - gegen Vorlage des Personalausweises. Beantragt hatte das Verbot das Bundesfamilienministerium. weiter
  • 280 Leser

Ärztin spielt 'Go', Baby stirbt

Ein fünf Monate altes Baby ist in einem chinesischen Krankenhaus gestorben, weil die zuständige Ärztin lieber Computer spielte statt zu helfen. Die Medizinerin in der Kinderklinik von Nanjing habe nicht einmal reagiert, als die Mutter auf Knien um Hilfe gefleht habe, teilte die Gesundheitsbehörde der Provinz Jiangsu mit. Demnach nahm die Ärztin die weiter
  • 306 Leser

Leserbeiträge (2)

Unverschämt

Zum Leserbrief von Ursula Seiz auf die Spendenaktion Weihnachtseuro für Schokonikoläuse der Bediensteten der Stadtverwaltung: weiter
  • 5
  • 706 Leser