Artikel-Übersicht vom Sonntag, 15. November 2009

anzeigen

Regional (20)

Schöner Klang in der Augustinuskirche

Konzert des Gitarren- und Mandolinenorchesters zum Jubiläum
Viele Besucher, die Freude am Klang der Mandolinen und der Gitarre haben, fanden sich am Samstagabend in der Augustinuskirche ein, um dort ein wunderschönen Konzert zu erleben. Eingeladen dazu hatte das Gitarren- und Mandolinenorchester Schwäbisch Gmünd aus Anlass seines 30-jährigen Bestehens. Nach großem Beifall gab es viele Zugaben. weiter
  • 186 Leser

Echte Männer und der richtige Wind

Männerchor Strassdorf meets Pasadena Roof Orchestra im Gmünder Stadtgarten – vollbesetztes Haus
Ja dürfen die das? Gestandene Mannsbilder, etliche von ihnen im ehrwürdigen Alter, alle in feinem Zwirn, mit weißem Hemd und schwarzer Fliege, schnippen mit den Fingern, wippen in den Knien, schaukeln mit der Hüfte, tänzeln auf der Bühne. Der Männerchor des Liederkranzes Straßdorf hatte am Samstag zum Konzert in den Stadtgarten Schwäbisch Gmünd geladen. weiter
  • 5

Eine Bleibe für Menschen ohne Lobby

Förderverein St. Elisabeth übergibt Elisabethenpflege 125 000 Euro für Haus St. Martin für Wohnsitzlose
Das Haus soll den Namen des Heiligen Martin tragen, der mit den Armen seinen Mantel teilte: Ein Grundstock für dieses neue Haus für Wohnsitzlose ist nun gelegt, 125 000 von Gmündern gespendete Euro übergab am Samstag der Förderverein St. Elisabeth an Caritas und Elisabethenpflege, um 2010 mit dem Bau zu beginnen. weiter
  • 107 Leser

Für Ledergasse als Gmünds Aorta

Händlerinitiative fordert Signal
Die Händler in der Ledergasse fordern Oberbürgermeister Richard Arnold und die Stadträte auf, „endlich die Ergebnisse“ des Investorenwettbewerbs für die Gartenschau zu veröffentlichen. weiter
  • 4
  • 227 Leser

Kinder machen Senioren Freude

Lorch. Die Kinder der Evangelischen Kindertagesstätte Mörike waren kürzlich im Seniorenzentrum am Haldenberg, dort präsentierten sie den Bewohnern die alte Geschichte vom Rübenziehen. Die Senioren amüsierten sich köstlich über das Spiel der Kinder, und diese hatten Spaß dabei, eine große Freude zu bereiten. weiter
  • 3208 Leser

Mit Baumfackeln und bunten Lampions

Erster Lichtermarkt in Alfdorf mit heimeliger Atmosphäre und gut besuchten Marktständen und Geschäften
Es war ein Versuch des Handels- und Gewerbevereins, neben dem traditionellen Straßenfest eine weitere Aktion in Alfdorf auf die Beine zu stellen. So richteten die Geschäfte im Schulterschluss mit Vereinen und Verwaltung am Samstag den ersten Lichtermarkt rund um den Schlosspark aus. Die Besucher dankten diesem Einsatz durch zahlreiches Erscheinen. weiter

Ein Ort der Ruhe in hektischen Zeiten

Würdiger Rahmen bei Einweihung der generalsanierten Aussegnungshalle in Waldstetten am Sonntag
Sieben Monate waren die Handwerker in der Waldstetter Aussegnungshalle am Werk. Am Sonntag fanden die Arbeiten in einer feierlichen Einweihung ihren Abschluss. Bürgermeister Michael Rembold begrüßte hierzu Architekt Paul Herkle und die Pfarrer Ernst-Christof Geil und Jörg Krieg. weiter

Mögglinger Sterne für bessere Welt

Kindergarten St. Josef beteiligt sich an bundesweiter Aktion der Caritas für benachteiligte Kinder
Eine Million Sterne sollten bundesweit leuchten – für eine bessere Welt, gegen Armut und Ausgrenzung. Als die Dunkelheit einbrach, trugen auch in Mögglingen viele Kerzen bei zu dieser Aktion, zu der die Caritas am Samstag aufgerufen hatte. Für jede brennende Kerze steht ein Kind, jede brennende Kerze symbolisiert eine solidarische Spende. weiter

Keine Mauer ist für die Ewigkeit

In Heubach und Lautern Gedanken zum Volkstrauertag – Jugendinitiative Lautern gestaltet mit
Am Volkstrauertag war die gemeinsame Feierstunde für Heubach und Lautern in der Kirche Mariä-Himmelfahrt in Lautern. Es gab einen bewegenden ökumenischen Gottesdienst. Die Feierstunde stand unter dem Motto „Wer Hilfe gibt, Verzeihung schenkt, Unrecht spürt, Mauern überwindet, schafft Frieden. weiter
  • 108 Leser

Winterfee im Dialog mit Teddybär

Weihnachtsmarkt in Mutlangen zeigt Ideenvielfalt und Talent der Mitglieder von „Kreatives Mutlangen“
Aus Baumrinde geschnitzte Tannenbäume ließen bereits am Eingang zum Weihnachtsmarkt im Tanzsportzentrum Disam in Mutlangen erahnen, wie groß die Ideenvielfalt der Mitglieder von „Kreatives Mutlangen“ ist. Aus zahlreichen Materialien hatten die 30 Aussteller am Wochenende weihnachtliche Motive in mannigfaltigen Formen im Angebot. weiter

Für Würde und Gerechtigkeit

Lichtermännchen leuchten in Schwäbisch Gmünd für die Caritas-Aktion „Eine Million Sterne“
In 54 deutschen Städten leuchteten am Samstag „eine Million Sterne“. Auch in Schwäbisch Gmünd. 15 Jugendliche aus verschiedenen Caritas-Gruppen hatten die dritte Sterne-Aktion geplant und vorbereitet. Mit den großen und kleinen Lichtermännchen, die sich an den Händen fassen, setzten sie ein Zeichen für Solidarität. weiter
  • 157 Leser

Großer Ansturm auf Skihelme

Beim Skimarkt der Bergwacht in der Großsporthalle war Pistensicherheit gefragt
Berichte über Unfälle auf den Skipisten haben wohl das Sicherheitsdenken von Skifahrern sensibilisiert. Anders ist es nicht zu erklären, dass besonders Skihelme auf große Nachfrage beim Skimarkt der Bergwacht in der Großsporthalle am Wochenende trafen. weiter

Für Ehrfurcht vor dem Leben

Gedenkfeier der Stadt zum Volkstrauertag auf dem Ottilienfriedhof
Die zentrale Gedenkfeier der Stadt zum Volkstrauertag, an dem der Opfer von Krieg, Gewaltherrschaft und Vertreibung gedacht wurde, war am Sonntag ein ökumenischer Gottesdienst in der Ottilienkirche in Bettringen mit einer Kranzniederlegung am Ehrenmal auf dem Ottilienfriedhof. Die Gedenkrede hielt OB Richard Arnold. weiter
  • 181 Leser

In Wort und Bild durch Gmünd

GMÜNDER TAGESPOST lädt zu ihrem 50. Geburtstag zu Jubiläumsausstellung – Vortrag mit Heribert Prantl
Die GMÜNDER TAGESPOST lädt ab Mittwoch in die Volkshochschule am Münsterplatz zur Ausstellung „50 Jahre Schwäbisch Gmünd im Spiegel der Zeitung“. Die Ausstellung läuft drei Wochen. Und unsere Zeitung bietet am Montag, 23. November, zudem einen Vortrag mit Dr. Heribert Prantl zum Thema „Zeitung hat Zukunft“. weiter
  • 189 Leser

Klare Linien für eine Stadt

Schwäbisch Gmünds ehemaliger Baubürgermeister Konrad Wahl feiert heute seinen 80. Geburtstag
Von Bettringen bis Großdeinbach, von Rechberg bis Lindach, Schwäbisch Gmünd ist geprägt durch die Arbeit des langjährigen Baubürgermeisters Konrad Wahl. Er feiert am heutigen Montag seinen 80. Geburtstag. weiter
  • 130 Leser

Schwaben in Sachsen

Sieben Squaredancer von den Coconuts Leinzell waren auf Burg Hohnstein in der Sächsischen Schweiz. Fünf Tage waren gefüllt mit Square- und Rounddance, zum Teil schon ab morgens um 9 Uhr. Eine Stadtführung durch Dresden und ein Ausflug zum Kloster Oybin standen auch auf dem Programm. Beim abschließenden Burgfest durften die „Sieben Schwaben“ weiter
  • 104 Leser
Lebensfroh

15 Gründe aufzustehen

4, 12 und 13 Punkte in Mathe U frieren U ins Kino gehen U sich auf die Eurocom vorbereiten U sich vom KJG-Wochenende erholen U sich auf Weihnachten freuen U Studientag U Arbeitsstress verkraften U Kekse backen U Kekse essen U den 18. Geburtstag vorbereiten U Abschiedsfeier feiern * die KZ-Gedenkstätte in Dachau besuchen U drei Geburtstage feiern U Glühwein weiter
  • 2482 Leser

Das Wort ist Musik geworden

Mit der Jan Garbarek Group beim Gschwender Musikwinter auf nach „Dresden“
„Wenn Du alles machst, kommst Du nirgendwo an“, hat Jan Garbarek jüngst in einem Interview festgestellt. Deshalb macht der Großmeister des lyrischen Saxophons aus dem hohen Norden, das, was er am besten kann: Er spielt sich selbst. Das kommt an. Wie jetzt beim Gschwender Musikwinter. Wäre die evangelische Kirche immer so gut besetzt, würde weiter
  • 243 Leser

25 Jahre Vereinsgeschichte ausgestellt

Fotoclub Zoom ‘84 lädt in Leinzell zum zweiten Mal zum Bezirksfotowettbewerb
Bilder der Bezirksfotomeisterschaft des DVF-Bezirks Alb-Donau und ein fotografischer Rückblick auf die 25-jährige Vereinsgeschichte des Fotoclubs Zoom´84 waren am Wochenende in der Leinzeller Kulturhalle zu sehen. Mit der Preisverleihung für die besten Bilder wurde die Ausstellung am Samstag eröffnet. weiter
  • 120 Leser

Regionalsport (10)

TSV Dewangen ist Herbstmeister

Fußball, Kreisliga B II: FC Eschach unterliegt Dewangen im Spitzenspiel / Kantersieg für SV Göggingen
Der TSV Dewangen hat sich mit einem 5:1-Auswärtssieg beim ersten Verfolger FC Eschach die Herbstmeisterschaft gesichert. Der SV Göggingen schickt den SV Lautern mit 9:2 nach Hause. weiter
  • 5
  • 742 Leser

Ganz oben angelangt

Tanzen, S-Klasse: Kalb/Fiedler gewinnen Turnier
Zum fünften Mal in Folge veranstaltete der TSC Rot-Weiss Öhringen das Hohenloher S-Meeting, eine Turnierveranstaltung für alle Startgruppen der S-Klasse. Mit dabei war auch ein Paar des TC-Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd: Andreas Kalb und Manuela Fiedler starteten bei den Senioren S-Latein und tanzten sich auf Platz eins. weiter
  • 120 Leser

TSB II gewinnt deutlich mit 22:21

Handball, Bezirksliga: SG Bettringen verschläft die ersten zehn Minuten im Derby
Die Handballer der SG Bettringen treten in der Bezirksliga weiterhin auf der Stelle: Nach der Niederlage in der Vorwoche bei Schlusslicht Kuchen-Gingen musste die SG den nächsten Rückschlag hinnehmen und hatte 21:22 das Nachsehen im Derby gegen den TSB Gmünd II. weiter
  • 105 Leser

DJK von Allianz Stuttgart vorgeführt

Volleyball, Regionalliga: Bundesligareserve einfach zu stark für Gmünder, die gewaltig Lehrgeld zahlen
Meisterschaftsaspirant Allianz Volley Stuttgart II nimmt gehörig Fahrt auf. Dies bekamen die Volleyballerinnen der DJK Schwäbisch Gmünd im Verfolgerduell der Regionalliga ganz schön zu spüren. Die Feistritzer-Truppe hatte bei der 0:3 Niederlage überhaupt keine Chance und liegt jetzt auf Tabellenplatz fünf. weiter

Waldhausen erwischt es in Röhlingen

Fußball, Bezirksliga: 1:2 beim Aufsteiger sorgt für erste SVW-Saisonniederlage / TSG Schnaitheim ist Herbstmeister
Bis zur 89. Minute sah es danach aus, als ob der SV Waldhausen auch die letzte Hinrundenpartie ohne Niederlage beendet, ehe der Röhlinger Simon Vesel mit seinem 2:1-Siegtreffer doch noch für die erste Saisonpleite sorgte. Herbstmeister ist die TSG Schnaitheim, durch den standesgemäßen 3:0-Heimsieg über Schwabsberg bleibt der Ein-Punkte-Vorsprung gegenüber weiter
  • 185 Leser

Hussenhofen besiegt Lindach

Fußball, Kreisliga B I: Der SV Hussenhofen und der TV Lindach stehen punktgleich an der Tabellenspitze
Der SV Hussenhofen gewann im Spitzenspiel der Kreisliga B I mit 3:2 gegen den TV Lindach und löste damit den TVL von seinem Thron ab. weiter
  • 140 Leser

Mutlangen gibt Tabellenführung ab

Fußball, Kreisliga A I: Der TSV Mutlangen verschläft die zweite Halbzeit im Spiel gegen den TSB und verliert mit 1:2
Der TV Herlikofen gewann gegen den FC Stern Mögglingen mit 3:1 und übernahm nach dem Patzer vom TSV Mutlangen die Tabellenführung der Kreisliga A I. Verfolger TSV Essingen II gewann souverän gegen das Schlusslicht Waldstetten II mit 6:2. weiter
  • 195 Leser

Wenig Ideen, große Abstände

Stimmen zum Spiel
Lothar Mattner, Trainer FCN: „Uns hat die letzte Entschlossenheit gefehlt. Wir haben den Bahlingern einen Tick zu viel Platz gelassen. Kersten Göhl und Simon Fröhlich haben klasse gespielt. Beide Spieler agieren aber in unserer Viererkette. Bleibt die Frage, warum wir dennoch drei Gegentore bekamen? Im Zentrum vor der Viererkette hat es nicht weiter

Fröhlichs Traumtor und Kinkels Alptraum

Fußball, Oberliga: FC Normannia verliert seinen Innenverteidiger und das Verfolgerduell gegen den Bahlinger SC
550 Zuschauer sahen eine interessante Oberliga-Begegnung zwischen dem FC Normannia Gmünd und dem Bahlinger SC. Die Normannen holten zweimal einen Rückstand auf, doch am Ende fehlte der absolute Wille für einen Sieg. Bezeichnend für das fehlende Glück auf Gmünder Seite war der Platzverweis für Frank Kinkel, denn der daraus resultierende Freistoß führte weiter
  • 5
  • 376 Leser

Verantwortung des Trainers

Fußball: VfR Aalens Chefcoach Rainer Scharinger hält inne, um nachzudenken
„Wenn ihr glaubt, ihr könnt nimmer. Dann kommt rein. Die Tür ist immer offen.“ Diese Botschaft sendet Rainer Scharinger seinen Spielern. Der Cheftrainer des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen sucht das Gespräch mit ihnen. weiter
  • 5
  • 827 Leser